Page 1

Sonderveröffentlichung im Innenteil

eigen Kleinanz en aufgeb

A 15 B 1

4 36-0 Tel. 45 2 eiger.de

nz sendlingera iert unkompliz schnell &

Jahrgang 63 5. Januar 13. April 2011 2011

Gastlichkeit zur Osterzeit

Anzeigen: Tel. 089/45 24 36-0 Vertrieb: Tel. 089/45 24 36-40 Luise-Kiesselbach-Pl. 31 · 81377 München · Fax 4524 36 50 · www.sendlingeranzeiger.de · e-mail: info@sendlingeranzeiger.de

Zugeständnisse Einigung zwischen Verein Hubertus und Bürgerinitiative

einverstanden sind. Als vor rund zwei Jahren Pläne des Vereins Hubertus in Umlauf kamen, auf denen ersichtlich wurde, dass der Schützenverein eine große Schießanlage plante, schrillten bei den Bürgern und dem Bezirksausschuss (BA) 19 die Alarmglocken. Kurz darauf gründete sich die BI Forstenrieder Park ohne Schießanlage e.V., die diese „Monsterschießanlage“ verhindern wollte. Nach vielen

Raumgestaltung

FRITZ Ecke Allgäuer/Neurieder Str. (Steinkirchner Str. 1, Fürstenried)

für Strähnchen oder Farbe. Gültig bis 31.5.2011

Bodenbeläge aller Art Gardinen (fertig in 8 Tagen) Tapeten Ausführung sämtlicher Maler- /Tapezierarbeiten Sicht- u. Sonnenschutz Bodenverlegung pro Raum ab ¤ 20,– Beratung mit Mustern + Ausmessen kostenlos.

#

GUTSCHEIN ¤ 10,-

Forstenrieder Park · Nach einem langen Hin und Her ist der Konsens zwischen der Bürgerinitiative (BI) Forstenrieder Park ohne Schießanlage e.V. und dem Verein Hubertus für Jagdund Sportschießen e.V. zum Greifen nahe. Die beiden Parteien einigten sich auf wesentliche Punkte und stellten somit nach gut zwei Jahren einen Kompromiss her, mit dem beide

nen Antrag, die Landeshauptstadt München solle die langfristige Absicherung des Kompromisses zwischen dem Verein Hubertus und der BI unterstützen. Die BI möchte verhindern, dass der Verein Hubertus den Kompromiss umgehe, indem er zum Beispiel den Pachtvertrag mit den Bedingungen kündigt und einen anderslautenden Pachtvertrag, ohne diese Bedingungen, beim Landratsamt einreicht. Der Antrag der BI wurde von den Bürgern der Bürgerversammlung angenommen und dem Stadtrat nun als positive Empfehlung vorgelegt. hli

#

Bürgerinitiative und Verein Hubertus haben einen Kompromiss geschlossen. Foto: hli

hitzigen Diskussionen haben sich der Verein Hubertus und die BI auf einen Kompromiss geeinigt. In einer Stellungnahme vom 01. März erklärte der Verein Hubertus, er wolle die momentanen Schießzeiten nicht ausweiten, er sorge für einen angemessenen Umweltund Emmissionsschutz und der BA 19 erhielt die Zusage, dass der Verein eine umweltgerechte Sanierung durchführen wolle. Diese Bedingungen sollten in den Vertrag einer Pachtverlängerung mit aufgenommen werden, so der BA 19. Gleichzeitig sicherte der BA 19-Vorsitzende, Hans Bauer (SPD), dem Verein Hubertus eine Bestandsgarantie zu. Trotz des Kompromisses stellte die BI Forstenrieder Park ohne Schießanlage e.V. im Rahmen der Bürgerversammlung am Donnerstag, den 07. April, ei-

岼75 61 87

Luxus

muss nicht teuer sein

HIER KAUFT DER

OSTERHASE

Wir brin gen nic ht

ung nur Schw

16,

80/Monat*

in Ihre Haare

Bei uns ist der Kunde KÖNIG Ihr Damen &

Herren Friseur in Solln

Di. – Fr. 9-18 Uhr | Sa. 9-13 Uhr u. jederzeit nach Vereinbarung!

Herterichstr. 42 | München-Solln Tel. 74 44 31 51 | Fax 74 44 31 53 www.lui-e-lei.de

Fitness Aerobic Gymnastik FIT STAR Kistlerhofstrasse 70 Ecke Aidenbachstrasse 81379 München www.fit-star.de muenchen1@fit-star.de * Bei Abschluss einer 12 Monats Mitgliedschaft zzgl. 28,90 € einmaliger Startgebühr

BOSS

ARMANI

JIL SANDER

KENZO

ESCADA

»Orange«

»Acqua di Gioia«

»Sun Delight«

»Flower«

»Taj Sunset«

Damen

Damen

Damen

Damen

Damen

26,95

26,95

26,95

24,95

25,95

Eau de Toilette Spray, 30 ml

Eau de Parfum Spray, 30 ml

Eau de Toilette Spray, 100 ml

Eau de Toilette Spray, 30 ml

Eau de Toilette Spray, 30 ml

JOOP

ARMANI

BOSS

BIOTHERM

BIOTHERM

»Splash«

»Code«

»Lait Corporel«

»Eau D’Energie«

Herren

Herren

»Bottled« Herren Set

17,95

25,95

36,95

31,95 Eau de Toilette Spray, 75 ml

Eau de Toilette Spray, 50 ml

31,95 Eau de Toilette Spray, 50 ml gratis: 2 x Duschgel je 50 ml

feuchtigkeitsspendende Körpermilch mit Zitrusduft 400 ml

Ihre 7 HIMMER-Filialen • • • • • • •

München – Konrad-Celtis-Straße 30 München – Plinganserstraße 37 Ottobrunn – Rosenheimer Landstr. 62 Grafing – Marktplatz 19 FFB – Schöngeisinger Straße 18 Freising – Marienplatz 7 Freising – Obere Hauptstraße 41 www.parfuemerie-himmer.com

Körperpflegeduftspray, 100 ml

Diese Auszeichnung ist uns Ehre und Verpflichtung:

1a AUGENOPTIKER 2011 4 1a-Service 4 1a-Beratungskompetenz 4 1a-Kundenfreundlichkeit

...meinr e a Optik 1 Waldfriedhofstr. 88 • 81377 München • Tel. 71474 63 • www.optik-kellner.de • info@optik-kellner.de


Die Seite 2

2

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

NOTDIENST

Ihr Loewe Fachhändler

für Nacht-/Sonn- und Feiertagsdienst im Verbreitungsgebiet Samstag, 16. April Elefanten-Apotheke Lindwurmstr. 141 Tel. 77 42 03

Magnus-Apotheke Willibaldplatz 5

Tel. 580 40 55

Fürstenrieder Str. 254

Bienen-Apotheke Boschetsrieder Str. 72 Tel. 55 29 19 79

Sonntag, 17. April

Bienen-Apotheke Implerstr. 26 Tel. 74 66 44 99

Der Notdienst im Internet: www.apotheken.de

Wir sind nach Thalkirchen umgezogen in die Emil-Geis-Straße 14 81379 München

St. Kosmas-Apotheke

Apotheke am Gärtnerplatz Corneliusstr. 16 Tel. 201 47 27

Tel. 76 66 70 Fax 089 / 7 25 92 44

Tel. 74 14 10 90

info@liebermann-tv.de

Heimeran-Apotheke Heimeranplatz 2 Tel. 54 07 17 17

Unser Leistungsangebot für Sie umfasst: · Neugeräteverkauf · Braun Rasiererservice · Meisterservice · Reparatur aller Geräte der · Kaffeemaschinenservice Unterhaltungselektronik

Karwendel-Apotheke Zschokkestr. 73 Tel. 547 19 60 St.-Korbinian-Apotheke Thalkirchner Str. 198 Tel. 76 30 41

NOTRUFE VdK bietet Computerkurse rund um die Uhr

Polizei . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 10 Feuerwehr/Rettung/Notarzt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 12 Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst Bayern . . . . . . . . . .0 18 05 - 19 12 12 Zentr. Privat-Zahnärzt. Notdienst (auch Kasse) . . . . . . . . . . . . .57 93 34 37 Ärztliche Bereitschaftspraxis München-Süd (Sa., So., Feiertag 9-20 Uhr) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .74 87 99 99 Privatärztlicher Hausbesuchsdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .55 55 66 Privatärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 01 70 - 2 11 66 16 Kinderärztl. Bereitschaftsdienst (am Wochenende) . . . . . .0 18 05 - 19 12 12 Heilpraktiker-Bereitschaftsdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .50 30 50 Zahnärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .723 30 93 Zentr. Privat-Zahnärztl. Notd. (auch Kasse) . . . . . . . . . .0 18 05 - 99 63 63 Psychiatrischer Krisendienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7 29 59 60 Giftnotruf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 92 40 Sperrnotruf (Kreditkarten) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116 116 Telefon-Seelsorge evangelisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08 00 - 1 11 01 11 Telefon-Seelsorge katholisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08 00 - 1 11 02 22 Notruf für vergewaltigte Frauen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76 37 37 Anonyme Alkoholiker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 92 95 Notruf für Suchtgefährdete . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 28 22 Tierärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .29 45 28 Tierrettung München (24-Std.-Notruf) . . . . . . . . . . . . . . . .0 18 05 - 84 37 73 SWM Entstörung Gas . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .15 30 16 SWM Entstörung Strom . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .381 01 01 SWM Entstörung Wasser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .18 20 52 SWM Entstörung Fernwärme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .23 03 03 Elektro-Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 51 80 92 50 Notdienst für Gas, Wasser, Heizung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 21 58 90

Hadern · Der VdK-OV Hadern-Neuried bietet Computerkurse für Leute ab 55. Kursbeginn ist am 5. und 6. Mai, jew. 14 oder 16 Uhr, in der Geschäftsstelle, Stiftsbogen 93. Angeboten werden ein PC-Grundkurs und ein Fortgeschrittenenkurs (6 x 1,5 Std., Geb. ¤ 60.-) Info und Anmeldung: VdK Tel. 7003013, dienstags 8.30 bis 11.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr, im ASZ Tel. 5803476 und bei der Nachbarschaft Neuhadern Tel. 7002800

Kunst und Krempel gesucht! Thalkirchen · Im Rahmen der Hofflohmärkte in Thalkirchen bittet das Alten- und Service Zentrum (ASZ) um Spenden für seinen Basar. Gesucht werden gut erhaltene Haushaltsgegenstände wie Gläser, Porzellan, Tischwäsche, Bilder, Kuriositäten, Raritäten und vieles mehr. Der Erlös wird für die Arbeit des ASZ eingesetzt. Die Abgabe ist ab sofort montags bis donnerstags von 14.0017.00 Uhr nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter Tel.: 74 12 77 90 möglich.

Übungsleiter gesucht Forstenried · Der TSV Forstenried sucht ab Ostern, für 2 Stunden am Montagabend und 3 Stunden am Dienstagabend, einen Übungsleiter für Step und Pilates. Die Tätigkeit wird entlohnt. Wenn Sie Interesse haben dann nehmen Sie Kontakt mit der Geschäftsstelle des TSV unter Tel.: 74 50 24 52 oder per E-Mail info@tsv-forstenried.de auf.

Reparatur aller Fabrikate

TV · Hifi · Video SAT · Telefon · PC Winterthurer Str. 5 · U3 Forst. Allee

www.radioguenther.de

www.sendlingeranzeiger.de

Fernseh · Video · Hifi

GERHARDT Meisterbetrieb u. Fachgeschäft für , , Günstige Reparaturen aller Fabrikate Antennen- und Satellitenbau.

Tel. 7 19 26 06, Fax 7 19 26 38 Waldfriedhofstraße 89

Innungsmeisterbetrieb

Neumeier Hegmann Fernsehdienst – Antennenbau

TV · HiFi · Video-Service Hausreparaturen

Hansastr. 49, 쎰 7 60 70 01


Lokales

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Osteraktion!

Alte Türen? Wieder neu in 1 Tag! Über 1.000 Modelle F. Haslwanter

% 0 89 / 72 44 80-0 Nach Maß! Kein Abzug „neu für alt“ München · Wird eine Brille bei einem Unfall zerstört, bekommt der Geschädigte ein vergleichbares neues Modell ersetzt. Das entschied das Landgericht Münster (Az. 1 S 8/09). Thorsten Rudnik, Vorstandsmitglied des Bundes der Versicherten (BdV): „Der Haftpflichtversicherer des Unfallverursachers muss den Neupreis bezahlen und darf keinen sogenannten Abzug neu für alt vornehmen.“

Bei Kauf eines Fahrrades gibt es einen Nanuk-Eisbär als Ostergeschenk gratis dazu!

€ 399

1 89

299

R I X E Outback 2.0 ATB 24’’ o. 26’’, Mod. 2011! 24-Gang Shimano Acera, Nabendynamo, Alu-Rahmen, RST Federgabel

Avento Light leichtes Trekkingrad 27-Gang-Shimano Deore-Schaltung auch mit tiefem Einstieg!

14 99 ImolaPower, 36 V Bionx-Antrieb Tektro-Hydraulik-Scheibenbremsen 27-GangShimano XT Schaltung

2499

R I X E Montpellier 27-Gang-Shimano Deore-Schaltung Tektro Draco hydraul. Felgenbremse Suntour-Federgabel LED-Scheinwerfer

Solero Alu Light Shimano 7- Gang Nabenschaltung, Shimano Nabendynamo/Standlicht, Suntour Federgabel, gefederte Sattelstütze € 599

Solero E Aus der Tchibo-Werbung! 7-Gang Nabenschaltung mit Rücktrittbremse Sanyo Nabenmotor Li-Inonen Akku 10 AH schwerpunktneutral tiefer Einstieg

699

359

Probefah

E-Bike Agattu C3 Panasonic Mittelmotor Federgabel/Federsattelstütze 8 AH Li-Ionen-Akku

€ 899

€ 459

Aufstieg München-Land · Die Landtagsabgeordnete Kerstin Schreyer-Stäblein (Stimmkreis München-Land-Süd) wurde als Beisitzerin in den Vorstand der CSU-Landtagsfraktion gewählt. SchreyerStäblein ist seit 2008 Mitglied des Landtags und arbeitet im Bildungs- und im Petitionsausschuss mit.

MTB Wildtail Alu-Rahmen, 21-Gang Shimano Schaltung Suntour-Federgabel

ab

E-Bikes ren!

Jetzt

Solange Vorrat reicht!

Kinderrad 16“ oder 18“ Neu in Kiwi Capt´n Sharky Prizessin Lillifee

3

€ 1799

1499 C2 8-Gang Shimano Nabenschaltung 10 AH Li-Ionen Akku Panasonic Mittelmotor

1999

€ 799

39 9

599

www.radl-huber.de

Fallstr. 15 · München-Sendling · Tel. 7 23 26 05 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.00-12.30 Uhr u. 13.30-18.00, März bis Mai Samstag 9.00-14.00 Uhr

Diskussion über Rodenstockgelände

O’ ghob’m werd!

Glockenbachviertel · Zur Neubebauung des Rodenstockgeländes diskutieren am Donnerstag, den 14. April, Bürger mit Personen aus Politik und Wirtschaft. Auf dem Podium sitzen Paul Bickelbacher, Stadtrat BA 2, Prof. Christoph Maurer, Bürgerinitiative 3Mühlenviertel, Hadern feiert seinen achten Maibaum Roland Duda, Ortner & Ortner Baukunst, Albert Hofmann, Vorstand Baywobau Immobilien Diebstahlversuche AG, Rainer Schießler, Pfarrer von St. Maximilian und Andreas Uhmann, Referat für StadtplaHadern · In diesem Jahr te Geschichte zurückblicken. diverse nung und Bauordnung. Beginn ist um 19.00 Uhr im Gasthaus Zunfthaus, Thalkirchener Str. gibt es in Hadern wieder 1977 stand zum ersten Mal in wehren. einen Maibaum. Am 16. der Nachkriegszeit ein Baum Einer davon ist besonders be- 76. Der Eintritt ist frei. April findet das „Rei- auf der Wiese hinter der Ca- merkenswert: Im Jahre 2002 spuin“ am Max-Lebsche- nisiuskirche. Von da an mus- staunten die Haderner nicht Platz um 11.00 Uhr statt. sten sich die Haderner gegen schlecht, als nur zehn Mann Anschließend gibt es eine Brotzeit auf der Wiese hinter der Canisius Kirche. Das Aufstellen ist natürlich am 01. Mai. Nach dem Festgottesdienst um 09.00 Uhr wird der Baum mit reiner Muskelkraft aufgestellt. Der Haderner Maibaum kann mittlerweile auf eine beweg-

F. Haslwanter

% 0 89 / 72 44 80-0 Foto: Privat

Preis-Schafkopfen Freitag, 15. April 2011 Ort: Beginn: Startgeld:

Wirtshaus „Garmischer Hof“ Hinterbärenbadstr. 28 19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr) 10 Euro, schöne Preise

Es laden ein: Landtagsabgeordneter Georg

Eisenreich Stadtrat Otto

Seidl CSU u. Junge Union Sendling-Westpark V.i.S.d.P.: Otto Seidl, Franz-Senn-Str. 21, 81377 München

den 30 Meter langen Baum in nur 15 Minuten aufluden und in einem originellen Gefährt nach Aichach transportierten. Durch ihre Fahrkonstruktion, die alleine aus einem PKW mit Anhänger und Nachläufer mit Lenkrad und bequemen Autositz bestand und der erreichten Höchstgeschwindigkeit von über 70 km/h gelangten die Diebe als „Maibaum-Schumis“ zu medialem Ruhm in ganz Bayern. Auch der diesjährige Baum wird einige räuberische Aktionen überstehen müssen. Für die Haderner Bürger heißt es dann: Wachsam sein! pfe Lokale Meldungen • Kleinanzeigen • Freizeit-Tipps • Kultur • Sport • Reisen • Lokale Meldungen • Kleinanzeigen • Freizeit-Tipps • Kultur • Sport • Reisen • Lokale Meldungen • Kleinanzeigen • Freizeit-Tipps • Kultur • Sport • Rei-

www.sendlingeranzeiger.de


Handwerker

4 AD Abflussdienst Innungsfachbetrieb Zielstattstraße 6, 81379 München Tel. 74 88 44-0 · Fax 74 88 44 50

www.j-baumgartner.de Alle Installationen für

쎰 58 58 61

Bad-Komplett-Sanierungen Ausführung in 5 Arbeitstagen zum Festpreis Firma, Telefon 0 83 66/5 91

HANS SPIESS GmbH

HS

Ihr kompetenter Partner für: alternative Energien wie: Wärmepumpen, BHKW, Solaranlagen auch zur Heizungsunterstützung l Ölfeuerungen l Gasanlagen l Regelanlagen l Sanierung und Austausch von Heizungsanlagen l Beratung, Wartung, Kundendienst

Abfluss-, KanalRohrreinigung

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

24-StundenService!

Sonn- und Feiertag-Notdienst Fa. Schneider, Telefon 76 63 40 Funk-Sofort-Dienst

Gebr. Ambrosius GbR Meisterbetrieb Gas ’ Wasser ’ Sanitärinstallation Reparaturen ’ Gas-Etagenheizungen Tel. 78 26 84, od. 01 71 / 612 87 54 www.ambrosius-sanitaer.de Geisenhausenerstr. 16a 81379 München Tel. 089/72 44 81 90 info@uzwanzig.de www.uzwanzig.de

NOTDIENST Tel. 0172/8 90 75 71 Ramsauer Str. 11 - 81379 München-Sendling Tel. (089) 7 41 10 25 · Fax (089) 71 77 30

ELEKTRO · GAS · WASSER Komplette

BADSANIERUNG

Fliesen – Platten – Mosaik Verlegung

einschl. Fliesen- u. Maurerarbeiten Unverbindliche Beratung

Fenster Holz - Kunststoff - Aluminium

Fenster + Tür-Beschläge Rollläden-Umrüstung auf Motorbetrieb Markisen-Sonnenschutz Dichtungen Reparaturen

Firma Klaic 쎰 718391 Udo Bergmann GmbH

Sanitär- u. Heizungstechnik Badsanierung komplett Notdienst Gautinger Straße 43, 82061 Neuried Tel. 089/75 07 91 23

40

jähriger Maurer-/ Innungsbetrieb

J. u. P. HAAS Putz- u. Maurerarbeiten, Trocken-/Fassadenbau, Vollwärmeputz 0171/ 5 46 6517 Wir führen Sanierungsarbeiten durch:

Trockenbau, Malern, Fliesen, Bodensanierung sowie Wärmedämmung Sollten Sie Renovierungsbedarf haben, rufen Sie an für ein kostenloses, unverbindliches Angebot: 0 89/23 7149 53 oder 0171/6 89 15 05 Bau- und Badsanierung W. Saul

PA LE UL

Jalous ITNER ien VB-Ro - Markisen llladen

Sonnenschutzanlagen

Reparaturschnelldienst Markisen-Neubezüge Ganghoferstraße 82 Fax 7439227 Tel. 7255663 - 7609298

Handwerker Malermeister Fa. 0176/78271110 F. Lehmann Malermeister & Söhne Familienbetr. T. 584008 Fertigparkett, Laminat inkl. Ab- u. Aufbau d. Möbel v. Fachmann, schnell, günstig, zuverl., Angebot kostenlos, Fa. Bauer, Tel. 88905533 od. 0173/8261465 Schreiner bietet an: Einbaumöbel, Dielen, Mansarden, alle Ein- u. Anbauten, Renovierung, Reparaturen, Fa. 089/4483502 Rollrasenverlegung 72459385 Abbrucharb. aller Art, 72459385 Schreinerei Fenster, Türen, Rollläden, Küchen, Möbel, Reparaturdienst-Montage, T. 69998484 Elektro-Arbeiten Boilerentkalkung, Elektro Mair, 7254625 Zuverl. Hausmeister sucht Objekte zur Betreuung, inkl. Winterdienst, Tel. 0160/7244023

Meisterbetrieb der Bauinnung Fa. Ramml, Tel. 71 75 81

45

Jahre

SANITÄRINSTALLATION Reparaturdienst

INNUNGSFACHBETRIEB

Ihr neues Bad vom Fachmann

Am Wiesenbach 1 콯 70 31 31 81375 München FAX 7 00 45 31 www.ernst-koch-sanitaer.de

Malerbetriebe empfehlen sich

‘ 0170/5 34 23 56 Malermeister Feller

FLIESE-BAUTECHNIK Fliesen · Platten · Mosaik Badsanierung · Renovierungen Tel.: 089/71047940 · 0151/27027785

Kanalbau-Fa. hat Kapazitäten frei; übernehmen Kanalbau, Sickergruben, Erd -u. Abbrucharb., T. 45151966, 0171/5217672 Dachdeckerei & Spenglerei Reinhardt GmbH - Meisterbetr., Flachdach usw., T. 089/80072011 Parkett + Schleifen + Bodenbeläge v. Raumausstatter, Tel. 08039/908883 o. 0175/2485999

Markenware

www.max-sommerauer.de

ABDICHTUNG

Max Sommerauer GmbH ·  0 89 / 42 71 52-10 · Fax 42 71 52-19 Meisterbetrieb • Balkon- und Terrassensanierung • Risse-/Fugenverpressung Mauertrockenlegung • Fugen- und Betonsanierung • Wasser-/Feuchte-/Fliesenschäden Schimmelsanierung • Wärmedämmung • Schwimmbadabdichtung • Familienbetrieb

Jubiläums- und Fabrikpreise Markisen · Rollladen · Jalousien · Beschattungen · Wintergärten Sonderangebote 1a-Qualität: 400 x 210 = € 510,– 500 x 260 = € 575,– 400 x 310 = € 550,– 600 x 260 = € 615,–

St.-Veit-Straße 61a · 81673 München Tel. 0 89/43 26 75 · 0 89/43 67 00 88 Mo.– Fr. 9 –13, 14 –18, Sa. 9 –12 Uhr

www.bavaria-markisen.de

Küchen und Einbaumöbel nach Maß

bez. Couchgarnituren, Eckb. / Stühle. Firma, T. 0821/472519

81369 München Marbachstr. 12 Rgb. Tel. 089/7 60 06 57 Fax 089/7 69 83 58

Parkett Meisterbetrieb Wagner, Tel. 494940

Fa. Laminatleger 8¤/m2, Parkettverleg. 11¤/m2, Firma 0176/65286608 Heizung - Sanitär - Fliesen, Bad Renov. arb. A-Z T. 0176/21605310 kompl., Deutscher Meisterbetrieb, Wärmedämmung, Schimmelbes. 33,-¤/Std, Tel. 089/773470 Verputzarb. Tel. 0157/76212263 Elektro Tremmel T. 78071838 Abbruch, Abtransport u. EntLaminat/Parkett T. 51009810 sorgung von: Mauern, Bädern, WC-Badrenov, Fa. 0173/4294527 Böden u. Decken, Aussenanlagen, Fliesenleger - Natursteinleger usw., Firma, Tel. 75079635 Maler TOP-Pr Fa. 0173/7814599 Verlege fachgerecht u. preisFliesenarbeiten Küche, Boden, Bad v. Profi Fa. T. 0160/7005742 Bodenleg., Parkett Schleif. gü. Laminat/Fertigp., Fa. 67907652 Elektromeister T. 0172/8964888

• Innungsfachbetrieb • führt preiswert und sauber aus: Malen – Tapezieren – Lack Laminat – Parkett – Teppich Parkett versiegeln Möbel aus- und einräumen

Beratung und Angebot gratis!

Telefon 7 25 29 10

Dt. Malerbetrieb übern. sämtl. Arbeiten Tel. 0170/8156152

e Eigeneinerei r h c www.moebel-boxleitner.de S

Malerbetrieb Maler- und Lackierarbeiten schnell + sauber Qualität muss nicht teuer sein Telefon (089) 70 22 23 Schöner wohnen und Steuern sparen

Dienstleistungen Fensterputzservice, Firma, auch f. Priv., Tel. 089/81894128

Geldmarkt

Schnellkredit bis 50000,- ¤ für Arbeitnehmer und Beamte ab eff. Jahreszins von 4,95 % z.B. 5000,mtl. Rate 60,- od. 20000,- mtl. Rate 240,-; 089/599896915 info@diefinanzexperten.com wert Laminat, Parkett, mit BeraInsolvenzberatung u. Schultung, Tel. 01577/2880176 denbereinigung (auch f. SelbstBäume fällen, Wurzelstock frä- ständige), RA Schmid, Nymphensen. Fa. Rippl, Tel. 089/433548 burger Str. 86, T. 089/167858150

Malerarbeiten günstige Festpreise sauber, zuverlässig, schnell

Firma 01 70 /7 77 30 10

Grüngutcontainer jetzt durchgehend geöffnet

Altbausanierung, Maurerarbeiten, T. 089/89197565 o. 0151 / Neuried · Der Winter ist endlich vorbei und weil nun die Gartenarbeit lockt, stehen die Grüngutcontainer der Gemeinde Neuried in der Eichenstraße 16 ab jetzt durchgehend von 58501999, Montag bis Samstag von 8.00 bis 19.00 Uhr für die Entsorgung von Grüngut bereit. Die Gewww.sanierung-in-bayern.de meinde Neuried bittet allerdings alle Bürgerinnen und Bürger beim Einwurf von Grüngut die Altbausanierung, Parkett ver- Zeiten der Lärmschutzverordnung zu berücksichtigen. Nähere Infos unter www.neuried.de. legen, Laminat, Teppich, Fliesen, 089/37073727 od. 0178/8113655 www.durku-koller.de Parkett schleifen u. versiegeln (Ölen) 19.- ¤/m2. Treppenhäuser schleifen, sämtliche Parkett und Bodenbelagsarbeiten. Laminat verlegen 16.- ¤/m2. Meisterbetrieb.: Tel. 0172/8615835

Umzugsexperten

Damit nichts zu Bruch geht

Elektroarbeiten aller Art. Firma UMZÜGE/ENTRÜMPELUNGEN Entrümple Wohnungen sofort Tel. 089/6917172, 0171/2850266 jeder Art, alles incl. 089/7559097 & billig Tel. 089 / 37 49 95 31 Maler su. Aufträge 0179/7208609 Entrümpelungen aller Art zum Sperrmüll-Express 14304052 Festpreis besenrein 089/8645125 Sperrmüll-Notruf 0173/8137862

Gartenbau

Baum-, Strauch-, Heckenschnitt, Firma Zaiser, Tel. 089/7233221 Entsorge Gartenabfälle sofort, billig Fa. LAN T. 089/ 72 62 59 52 Baumfällung/-auslicht./-pflege, Bäume fällen a. schwierige AbStrauch/-Heckenschnitt, Entsor- fuhr, Wurzelstöcke ausfräsen, Pflasterarb. Gruber 089/4704233 gung, Tel. 089/724 593 85 www.baum-faellen.de Gartenpflege v. A-Z, T. 72459385 Wir suchen regelmäßig u. zuverl. jemand mit eigenem Werkzeug zum Rasenmähen ca. 200 m2 in die Romanstr., gern auch nebenI. GUNEY berufl., da ein Gärtner 3 - 4 x im Jahr • Garten-Neuanlagen u. Umgestaltung die größeren Arbeiten erledigt. • Natursteinwege, Terrassenbau, eMail: Mandschu@comcast.net. Wir Plattenverlegung rufen Sie gerne zurück., Zuschr. u. • Holz- und Drahtzäunebau Nr. 101635 an Sendlinger Anzeiger, • Gartenpflege, Bäume fällen, Postfach 701640, 81316 München Neuanpflanzungen aller Art • Gehölz und Baum-/ Baumschnitt gü. 0178/2337374 Obstbaum-Schnittarbeiten Garten u. Rasenpflege, T. • Minibagger- und 1411090 Lkw-Selbstentladearbeiten Tel. 089/61 30 93 86 Baum-, Strauch- und HeckenFax 61 36 97 22 · Handy 0170/3 02 13 27 schnitt, Tel. 089/1411090

Garten- & Landschaftsbau

24h-Hotline

über

Seniorenservice

Badsanierung aus einer Hand Heizungsbau – Kundendienst Tel. 089/ 74 55 24-0 · Fax -24 www.bad-taubmann.de

Kl. dt. Reinigungs/HausmeisterFa. su. Aufträge T. 0152/22690402, www.dienstleistung-resch.de Malerbetrieb Whg., 50m2/weiß, 280,-¤, Tel. 0160/966 799 77 Malerbetr. Melzer sämtl. Arbeit, preisw./saub., Angeb. kostenl. 74500469 o. 0178/1603662 GAS + WASSERINSTALLATION Umbau - Sanierung - Rep. Service Armaturenerneuerung, Notdienst Fa. Voigtmann, Tel. 089/843408 Erf. Handwerker renov. Ihre Wohnung T. 0177/8682903 Malerei, lackieren Sonderpreise, Fa., Tel. 089/702223 Pflaster - Platten- u. Natursteinarbeiten, Terrassenbau, Gartengest. kurzfr., Tel. 0172/5853446 o. 089/3153703 Plattenverlegung, Asphaltierung u. Gartenanlagen Fa. Wimmer, Tel. 08171/20657 DACHRINNENREINIGUNG, Dacharbeiten, ROHRREINIGUNG, MiniBaggerarb., Fassaden- / Spengler- / Maurerarbeiten, ARBEITSBÜHNEN, Fa. Bogenrieder, Tel. 0170/3018836 Gartenplatten, Verbundpflaster, Asphalt im Ber. d. Gartenanl. verlegen, Fa., T. 089/82088333 Badrenov., Heizungsinstallation, Um-/Neubauten, Etagenheizung, Fa. FICHTNER, Tel. 089/97306780 Polnisches Handwerker Team * Renovieren * Bauen * Sanieren *www.pht.argisol.pl GÜNSTIG & ZUVERLÄSSIG Tel. 0172/7062880 Maler- & Bodenlegebetrieb, staatl. gepr. ökol. mit 30-j. Berufserf. nimmt kurzfristig Aufträge an. T. 089/92333710 oder 0170/2866270 Maurermeister saniert fachgerecht u. sauber, 089/88919775 Malermeisterbetrieb, Wandanstrich ab 1,50¤/m2, Türen lack. ab 50,-¤ Tel. 267191, 0173/3692667 Malereibetrieb übern. kurzfristig Malerarbeiten. Leerwhng. z. Sonderpreis, T. 802327 Parkett schleifen ab 12¤ m2, verlegen ab 10¤ m2, Fa. Tel. 089/24295122 Architekt für Altbausanierung / Dachausbau Tel. 0172/8239049 Garten- u. Landschaftsbau hat noch Termine frei, Fa., 7233221

BADGESTALTUNG · SANITÄR · HEIZUNG

ERNST KOCH GMBH MEISTERBETRIEB ERNST KOCH GMBH · MEISTERBETRIEB

Kostenlose Wohnungsauflösung, Der Münchner Senioren-UmT.089/38906961, 0176/53431487 zugsdienst: Umzüge, KleintransUmzüge, Entrümpelungen, porte, Entrümpelungen, GratisSperrmüllentsorgung! Unsere Angebot, Fa. 089/14340643 Arbeiten werden zuverl. v. erfah- Umzüge Tirman, 3 Mann, 3 Std. + renen Mitarbeitern u. v. Chef erle- LKW + Ab- u. Aufbau 149.- ¤. Jede digt, Fa. R. Ziller, T. 089/654274 weitere Std. 77.- ¤. Keine versteckUmzüge, Entrümpeln, Trans- ten Kosten! 08441/4009618 porte, Umzugskartons 1,30 ¤, Umzüge 30 ¤, Entrümpelung 25 ¤, www.go-umzug.com, T. 12012518 Einlagerung, 16.-/m3, T. 35757558 Entrümpeln & Whg-Auflösung Umzüge 30 ¤/Std. /Entrümpel. günst. Festpreis, Fa. 089/402224 30 ¤, Einlagerung 15.-/m3 T. FA. HIN&WEG Entr./Umz. ab 15¤ 35757893

Entrümpelungen, Sperrmüllentsorgung, Umzüge, seriöse Festpreisangebote! T. 089/58090425 Entrümpel. + Whgs.-Auflösung, schnell u. sauber, günstige Festpreise, Ihr Anruf lohnt sich, auch Sa., Tel. 089/58090425 Umzüge, Transporte u. Entrümpelungen, Möbelmontagen usw. durch geschultes Fachpersonal, seriöse Festpreisangebote, Fa. Lex, Tel. 089/75079635 Fa. Münchn. Umzugsprofis Transp. Nah & Fern, Seniorenumz., Montage, Entrümp., T. 51664411 Umzüge, Entrümpelung, ab 20 ¤/ Std. auch Sa./So. Tel. 2021559

Nachlässe, Festpreis, Anrechn., Sendlinger Umzugs- & Entschnell sauber preiswert rümpelungsservice Fa. Ernst We- Sperrmüllentsorgung, günstig auch kleine Mengen T. 57957436 35464545 mobil 0179/3218585 nig Tel. 089/72059757 Sperrmüllabholung T. 44451846 Sperrmüllnotruf T. 089/21298716 Entrümple Messi-Wohnungen LagerRäume, Tel. 08071.903383 Eilentrümpelungen, Tel. 0152/ billig, besenrein 089/ 14 32 55 57 51876822 Entrümpel. + Whgs-Auflösung UMZÜGE VON A-Z – KÜCHENMONTAGE Kleintransporte-Entrümpelungen schnell u. sauber, günstige FestUMZUGSHELFER - ENTRÜMPELUNGEN preise, alles inklusive, auch Sa./So., ab 19,- ¤, Tel. 089/1402763 kurzfristig - preiswert - schnell Fa. 089/23523603 www.umzug0.com · umzug0@gmail.com Möbeleinlagerungen, Umzüge und Transporte, Fa. Tel. Entrümpelungen - Umzüge-TransTel. 0 89/74 56 43 70 - 0160/1 63 05 23 oder 0176/701112 70 089/58090425 porte, 74996758, 0176/57074985


Lokales

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

5

Nadelöhr zur Südseite Beschwerden über zu enge S-Bahn-Unterführung / BA 19 sieht noch weitere Probleme Obersendling · Die Planungen zur „Südseite“ sind in vollem Gange, doch eine Sache macht den Bürgern Obersendlings jetzt schon Bauchschmerzen. Die SBahn-Unterführung, die den östlichen und westlichen Teil der Südseite verbindet, ist nur drei Meter breit. Der BA 19 sieht noch weitere Probleme bezüglich den Planungen der „weißen Stadt“. Östlich der S-Bahnlinie entstehen rund 1.000 neue Wohnungen, westlich der S-Bahn Geschäfte und eine Schule. Das bedeutet, dass die Anwohner östlich der Bahnlinie Die Unterführung ist ein Nadelöhr zwischen dem Westzwangsläufig die drei Meter und Ostteil der Südseite. Foto: hli breite Unterführung nutzen müssen. Die Unterführung sei nicht nur besonders schmal, sondern auch dunkel, so einiSendling · Die Münchner Volkshochschule (VHS) bietet im ge Mitglieder der SPD in eiFrühjahr einige interessante Veranstaltungen für Jung und nem Stadtratsantrag. Die SPD Alt an. Ich, du, wir - Deutsch lernen im Alltag leicht gemacht. fordert, dass die UnterIn Kooperation mit dem Alten- und Servicezentrum Sendling führung mindestens auf fünf gibt es einen kostenlosen Deutschkurs für ältere Frauen aus Meter verbreitert werden der Türkei. Kursbeginn ist der 02. Mai und die Termine sind je- müsse. Der Seniorenbeirat weils Montag und Mittwoch von 14.00 bis 15.30 Uhr im ASZ des 19. Stadtbezirks forderte zudem auf der BürgerverSendling, Daiserstraße 37. Ebenfalls in der Daiserstraße 37 treffen sich interessierte rus- sammlung des Stadtbezirks sische und deutsche Seniorinnen und Senioren einmal im Mo- 19, am Donnerstag, den 07. nat, um sich über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der April, eine Trennung des Fußbeiden Kulturkreise auszutauschen. Dieser Deutsch-Russische und Radwegs. Das sei auf eiGesprächskreis findet am Dienstag, den 19. April um 15.30 nem drei Meter breiten Weg Uhr statt. Anmeldung und Information unter Tel.: 779254. jedoch unmöglich, so SeniSchüler der Hauptschule können an der Veranstaltung orenbeirätin Waltraud Hörn„Deutsch – Qualivorbereitung in den Osterferien“ mit der Do- chen. zentin Nassibeh Nassibi in der VHS, Albert-Roßhaupter-Straße BA 19-Vorsitzender Hans Bau8, teilnehmen. Der Kurs findet von Montag bis Donnerstag, er sieht weitere Probleme, 18. bis 21. April von 10.00 bis 13.00 Uhr statt und kostet 43 Eu- was die „weiße Stadt“ anbelangt. So kristisierte Bauer in ro. Anmeldung Tel.: 74748520..

Veranstaltungen der VHS

der Bürgerversammlung, dass die Gebäude nicht ökologisch vorausschauend gebaut würden. Es gebe keinerlei Maßnahmen zu Wärmeschutz und CO2-Einsparungen. Bauer forderte Änderungen in den Baugesetzen, damit die Stadt künftig solche Maßnahmen vorschreiben könne. Zudem sei die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr der Südseite mehr als mangelhaft. Die S-Bahn sei unzuverlässig und die Buslinie 134 fahre nur im 20-Minuten-Takt. Des Weiteren gebe es keinerlei Nahversorgung im östlichen Teil der Südseite. „Alle Geschäfte, Bäckereien oder sonstige Einkaufsmöglichkeiten befinden sich westlich der S-Bahnlinie“, monierte Bauer. Damit kam er wieder auf das Problem der Verbindung zwischen West- und Ostteil, der engen Unterführung. Die Bürger auf der Bürgerversammlung stimmten mehrheitlich für die Anträge, die SBahn-Unterführung in Obersendling zu erweitern. Mehrheitlich wünschten sich die Bürger, die Buslinie 134 zu den Stoßzeiten im 10-Minuten-Takt fahren zu lassen. Die Hoffnung auf den 10-Minuten-Takt musste Ulf Bal von der MVG München den Bürgern allerdings nehmen - die zusätzlichen Fahrten und Busse würden die MVG eine Million Euro mehr im Jahr kosten. hli

Se i t üb e r 50 Ja h re n i n S en d l i n g

Schelkopf Feine Wurstwaren

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 6.30

Schmied-Kochel-Str. 18 81371 München Telefon 77 66 41

- 14.30, Sa. geschlossen

Unsere Ladenangebote und vieles mehr finden Sie auch unter: www.metzgerei-schelkopf.de

Angebote vom 13. 4. bis 21. 4. 2011 Münchner Weißwürste . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g -,69 ¤ Osterschinken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g -,99 ¤ Bierschinken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g -,89 ¤ Filetrolle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g 1,19 ¤ Schweinefilet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 kg 13,90 ¤ Kalbsschnitzel aus der Oberschale . . . . . 1 kg 23,90 ¤ Tafelspitz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 kg 11,90 ¤ Rinderrouladen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 kg 15,90 ¤ Goldankaufstelle Sendling-Westpark Profitieren Sie vom historisch hohen Goldpreis – sofort Bargeld für Ihr Altgold und Silber

D. S. Edelmetallankauf Wir kaufen Zahngold (auch mit Zähnen), Goldschmuck, Bruchgold, Goldmünzen

Hausbesuche nach Vereinbarung Fairness und Diskretion schaffen Vertrauen Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. 10 bis 15 Uhr

Hansastraße 77 Nähe ADAC

Handy: 01 77/ 2 10 11 60 Tel.: 0 89 / 37 94 49 43

Ehrenamtlich engagieren München · Der Christophorus Hospiz Verein bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu betätigen. Am Dienstag, den 19. April findet dazu von 17.00 bis 18.30 Uhr eine Informationsveranstaltung statt. Veranstaltungsort: Christophorus-Haus, Effnerstr. 93. Anmeldung nicht notwendig. Weitere Infos unter Tel.: 130787-0.


Lokales

6 Esoterik/ Lebensberatung Wahrsagen privat, 089/2015135

Iphone 3gs weiss 8 GB, 3 Mon. alt, alles tip top, bei Interesse melden, VHB 280,- ¤, mail: hagermichael@freenet.de Fliesen + Fugen 0179/8236704

Verschiedenes

Feuchte Keller ABDICHTUNG Feuchtigkeitsschäden www.max-sommerauer.de Tel. 0 89/42 71 52-10 · Fax -19

Ansprechende Webseiten, günstig, ohne Folgekosten, Tel. 0173/ 3519599 Fensterputzer Fa. T. 8418026

Fenster verschmutzt? Alex putzt! Fenster, Tür, Teppich, Matratze, Meisterbetrieb übernimmt Büro, Anfahrt frei. Tel. 08034/1676 Erfahr. Maler freut sich auf Ihren Dachsanierungen, Spenglerarbei- Entrümpelungen, WohnungsAnruf! Tel. 0162/8007869 ten u. Dachreperaturen, T. 0177/ auflösungen, Umzüge durch Fachpersonal, Fa., T. 089/58090425 Kaufe Wohnwagen, Bj. 90-11 i. 2932934 Umkr. 600 km, evtl. m. Abbau auf Webseiten und Onlineshops inLokale Meldungen • Campingpl., Fa. Claus Koch 0171/ kl. Onlinemarketing und GoogleKleinanzeigen • Freizeit-Tipps • Kultur • 8183623 Optimierung von Web-Profis. Tel: Sport • Reisen • Loka0162/2564757 le Meldungen • KleinUmzugskartons T. 08142/16254 anzeigen • Freizeit-Tipps Clown-Zauberer-Bobby.de ! ! t sich!• lohn ue ha • nSport • Reisen • LoscKultur reinMeldungen Erwachsenengeburtstag, Hochzeit, kale Amarjit Singh, Zillertalstr. 64, 81373 München • Kleinanzeigen • Kindergeburtstag, T. 08134/559696 Freizeit-Tipps • Kultur • Sport • Reiändert seinen ganzen Familiennamen. www.sendlingeranzeiger.de Amarjit Singh in Amarjit Chahal Malern, Tapezieren, BodenbeleHardeep Kaur in Hardeep Chahal ge, Renovierung, Fliesen, Fa. Tel. Küchenmontagen, Fa., Tel. Harsaman Singh in Harsaman Chahal 7602447, 0173/3510450 0172/8526205 Sebastian Sing in Sebastian Chahal Markisen Bezüge günstig, riesen Maurermeister übernimmt AbSuche alte Zündapp, Maico, Her- Auswahl Fa. Tel. 7934983 bruch-/Umbau- u. Sanierungsarcules, VB, Tel. 0170/2222400 Kostenl. Abhol. v. Möbeln u. beiten, Tel. 08135/994120 Sämtl. Malerarbeit. Fassaden m. Haushaltssachen, 0160/4577989 Gerüst. Fa. Tel. 31232792 Garten- u. Landschaftsbau hat Fliesenarbeiten, Bad/WC/Küche noch Termine frei, Fa., 7233221 /Balkon, Fa. Tel. 1494269 Badsanierung: Ein kompl. Bad ab Schreiner-/Elektrikergeselle er- 3.500,-¤ Qualität z. kl. Preis. Wir led. Montagen/Rep. Lampen, Gar- führen aus: Gas, Wasser, Heizung, Vierjähriges Kind angefahren und verletzt dinen, Küchen, Möbel, TV, ISDN, Fliesen, Maurer, Elektro, Umbau Tel. 0179/1753054 Ob Radler, Skater oder genäht werden, weitere Badew. auf Dusche; Fa. Poltinger, Fußgänger, sie alle genießen Schürfwunden blieben folLong Time Liner Conture Make Tel. 089/ 69370393 die Grünoase Mitten in der genlos. Mutter und Kind Up su. Modelle für Permanent Ma- Markisen billig Fa.Tel. 7934983 Stadt und so soll es auch sein. mussten eine Nacht in der ke Up zum attraktiven ModellKinderklinik Allerdings erfordern Parks Haunerschen preis. Info: Tel.225200 l Zuverlässiger Klavier Kundendienst in denen unterschiedliche verbringen. Fenster-Reinigung, schnell, l Fachmännische Freizeitaktivitäten stattfinden Laut Aussage der Mutter rief Reparaturen preiswert & gut von Thomas, Tel. Hirsch auch die Rücksichtnahme al- der Radler „verdammt, geh 089 / 47 06 441 München 2 · Lindwurmstraße 1 ler Beteiligten, damit Freude zur Seite“, dann war’s auch U-Bahn Sendl. Tor · T. 2 60 95 23 Dachrinnenreinigung seit über und Spass nicht einseitig wer- schon passiert. Die Reaktion 20 Ja. Fa Keller, T 089/6011977 des Radlers: „Ist nicht so den. Möbeleinlagerung, Miete: 8 ¤/ schlimm“. Ganz so locker Tatort Westpark: Kinder Parkett, schleifen / versiegeln m3, Firma, Tel. 58090425 sind die schwächsten Ver- sieht dies die Mutter nicht, auf umweltfrdl. Wasserlackbasis kehrsteilnehmer, dies gilt denn ihr steckt noch heute Fa.Urban T 0171/3675475 Entrümpelungen, Wohnungsauch für Parks. Am letzten der Schreck in den Gliedern Gü. Fensterreinig. 0171/8113253 auflösungen, SperrmüllentsorFreitagnachmittag – bei som- und das Mädchen träumt merlichen Temperaturen – nachts davon und weint. Zauberkünstlerin T. 089/6492451 gung, Transportfahrten, Demontagen u. Abbrucharbeiten. Starke wurde ein vierjähriges Mäd- Im Straßenverkehr, auf der Pflaster- u. Asphaltarb., Fa. Stroh, gepflegte und freundliche MänT. 08171/999585 o. 0173/6807617 ner. Alkoholfrei! Fa. Lex, Tel. Gezeichnet von dem Un- chen von einem Radler, kei- Skipiste und eben auf gefall mit dem Radler: Die neswegs einem jugendlichen meinsamen Fuß- und RadweHemden nähen, Änd. T. 1231017 089/75079635 kleine Celine Nilüfer mit Radlrambo, angefahren und gen geht es nicht ohne geihrer Mutter. Foto: kdk verletzt. Die kleine Celine genseitige Rücksichtnahme. Nilüfer wurde von dem Rad- Deshalb sollte es eigentlich Sendling-Westpark · Im ler seitlich mitgerissen und selbstverständlich sein, dass Westpark, einem der schön- dann nochmals von den Rä- die Verkehrsteilnehmer gerasten Erholungsparks Mün- dern gestreift, so die Aussage de bei Kindern und Senioren chens, tobt jetzt wieder das der Mutter. Als Folge musste besondere Vorsicht walten kdk die Oberlippe des Kindes lassen. Leben. Hellseherin 0711/7653377

Containerdienst und Sperrmüllentsorgung günstig, Firma Huber, Tel. 08142/29670 www.mehr-wissen-id.de ID: 1063 Teppichboden- u. Polsterreinigung. Firma, Tel. 089/9574377 Fliesenarbeiten vom Profi sauber + günst., 0176/77134105 Badewannenaustausch ohne Fliesenerneuerung FP 0175/2023466 Glasermeister rep. u. verglast neu: blinde Scheiben, Iso-Glas, Innentüren, Spiegel, Terrassenverglasungen, Erneuerung von Fensterdichtungen, 0160/96866181 Malermeister Tel. 14002773 Maler&Lack?Gün.0162-3402014 Pflasterarb. Terrassenbau Dachbegr. T. 0160-403 75 18 Lagerverkauf-Elektrogeräte Einbauküchen 089/3205008

BALKONSANIERUNG Abdichtung · Fliesen Beschichtung

www.max-sommerauer.de Tel. 0 89 / 42 71 52-10 · Fax -19

Pelz + Leder Umarb., Neuanfer., Rep., Meister-Fa. 08165/64171 Bad- u. Wohnungsrenovierung alles aus einer Hand. Fa. Tel. 08937912392 Orientteppich-Restaurierung von Privat, Tel. 089/3139341 Entrümpelshilfe 0170/7071798 Sperrmüll-Notruf 0173/8137862 Maßanfertigungen aus Edelstahl und exkl. Schmiedearbeiten rund ums Haus, T. 0172/8410713 Malen, lack. preisw. 08168/999815

Rasende Radler im Westpark

Unsere große Mitmach-Aktion

Wir sind

MÜNCHEN

Wir zahlen Ihnen einen Monat lang Ihre Miete!* Wir suchen die größte Mehrgenerationen-Familie Münchens unter einem Dach. Mitmachen und gewinnen! Nun sind Sie gefragt, liebe Leser: Die Münchner Wochenanzeiger suchen unter dem Motto „Wir sind München“ die größte Mehrgenerationenfamilie Münchens. Egal, ob Sie zusammen in einem Haus oder über mehrere Wohnungen verteilt unter einem Hausdach leben – wir wollen Sie kennenlernen! Und das wird auch belohnt: Die Gewinnerfamilie erhält eine Monatsmiete von uns erstattet. Senden Sie ein kurzes Familienprofil mit Foto an folgende Adresse: Sendlinger Anzeiger · Luise-Kiesselbach-Platz 31 · 81377 München Stichwort „Mehrgenerationenfamilie“ · Einsendeschluss: 1. Mai 2011 Tel. 089/45 24 36 - 0 · Fax 089/45 24 36 50 · redaktion@sendlinger.info · www.sendlingeranzeiger.de *Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.sendlingeranzeiger.de

Eine kurze Beschreibung unserer Familie und unserer Wohnsituation inkl. Miete:

Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort Tel.

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

E-Mail

#

Pullach baut Angebot an Krippenplätzen aus Kinderhaus St. Gabriel erhält Segen Pullach · Ein halbes Jahr nach der Eröffnung erhielt das Kinderhaus St. Gabriel nun auch seinen kirchlichen Segen: Die evangelischen und katholischen Pfarrer von Pullach sowie der Pfarrer von St. Gabriel hielten am 22. März den Segnungsgottesdienst. Das Kinderhaus St. Gabriel ist Kindergarten und Kinderkrippe in einem. Das Besondere: Kinder vom ersten bis zum sechsten Lebensjahr können hier übergangslos betreut werden und müssen damit ihre Bezugspersonen und Betreuer nicht wechseln. Nach Ansprachen von Oberin Schwester Cordis, Bürgermeister Jürgen Westenthanner und den Leitungen der Kinderbetreuungen führten die Kinder das Stück „Sternenfänger“ in den hellen und schönen Räumlichkeiten des Kinderhauses auf. In insgesamt vier Gruppen werden bis zu 15 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in durchlässigen Gruppen betreut. So ist es möglich, auch andere Gruppen zu besuchen. Insgesamt ist für

Der Bürgermeister spendet Spielzeug (v.l.n.r.: Ingrid Lipp, Schwester M. Cordis, Bürgermeister Jürgen Westenthanner, Dr. Jochen Ribbeck, Irene Graf-Schindler, Ingrid Lieb, Martina Eß) Foto: Privat 56 Kinder Platz. Die insgesamt zehn Mitarbeiterinnen im Kinderhaus unter Leitung von Irene Graf-Schindler sind bestens ausgebildete Fachkräfte: Hauswirtschafterinnen, Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen sowie heilpädagogische Erzieherinnen.

Pullach ist stolz, denn mit der Vollendung des Baus stehen nun so viele Plätze zur Verfügung, dass die Unterbringung der Pullacher Kinder im Kindergartenbereich zu hundert Prozent, im Krippenbereich zu 75 Prozent gewährleistet ist. pfe


Lokales

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Hallo Kinder

aufgepasst

Wer hat das schönste

Muttertagsgedicht? Ihr könnt der Mama im Sendlinger Anzeiger gratulieren München · Frühstück im Bett, frische Blumen in der Küche und den ganzen Tag zum Faulenzen! Am Muttertag dürfen sich alle Mamis endlich einmal richtig entspannen und die lästige Hausarbeit an die anderen Familienmitglieder übertragen. Denn ob Partner, Vater, Sohn oder Tochter - an diesem Tag helfen alle mit um den Müttern eine besondere Freude zu machen. Eines darf am Muttertag auf keinen Fall fehlen: Das Muttertagsgedicht! Ob kitschig, schnulzig oder liebenswert, das Muttertagsgedicht wird am besten von Kindern aufgesagt und bringt die Verehrung und Liebe für Mama zum Ausdruck. Natürlich freut sich diese besonders, wenn das Gedicht nicht nur übernommen und vorgetragen, sondern selbst gedichtet wird. Denn was gibt es Schöneres für Mütter, als zu wissen, dass sich ihre Liebsten schon im vorhinein Mühe und Gedanken gemacht haben um sie zu erfreuen? pfe

Eigene Gedichte gesucht r und KinAn alle Väter, Partne f: Macht fru Au r der geht de Partnerin eurer Mutter oder de und eine besondere Freun Sendn de er üb ihr t gratulier persönlilinger Anzeiger! Das t einich che Muttertagsged die Refach verfassen und an tweder En . en ick sch daktion ndlin@se ion akt red per E-Mail: an Sendger.info oder per Post Kiessellinger Anzeiger, Luise- Mün77 813 31, tz bach-Pla Gedichte chen. Die schönsten ht! Ganz werden veröffentlic rfassers wichtig: Namen des Ve Mutter en nd ffe tre be r und de s ist lus sch de sen Ein angeben. der 29. April.

FC Bayern: Hallenfrage bald geklärt Ende der Woche entscheidet sich, ob Basketballer in Rudi-Sedlmayer-Halle umziehen München · Nach einer grandiosen Saison der Basketballer des FC Bayern München stand schon früh fest, dass das Team von Dirk Bauermann in die Basketball-Bundesliga (BBL) aufsteigen wird. Damit wurde die Frage nach

einer neuen Halle für den FC Bayern umso dringlicher. Am Freitag, den 15. April soll sich nun endgültig entscheiden, ob das FC Bayern Basketballteam künftig in der RudiSedlmayer-Halle spielen wird. Der FC Bayern habe sich mit

dem zuständigen Bauunternehmen in Verbindung gesetzt, um alle Rahmenbedigungen zu besprechen. Die Investition, die der FC Bayern tätigen müsste, liege zwischen 3,5 und vier Millionen Euro, erklärte Christian Gadenne, Pressesprecher der Basketballabteilung. Bis Freitag werde geprüft, ob man diese Summe stemmen kann, so Gadenne weiter. „Wir sind optimistisch, es sieht gut aus, dass wir umziehen können“, verriet der Pressesprecher dem Sendlinger Anzeiger. Eine endgültige Entscheidung gibt es allerdings erst am Freitag. Lesen Sie am Freitag, den 15. April, auf unserer Homepage www.sendlingeranzeiger.de, wie die Entscheidung ausgegangen ist und ob die Basketballer des FC Bayern in die Am Freitag entscheidet sich, ob die Rudi-Sedlmayer- Rudi-Sedlmayer-Halle umzieHalle die neue Spielstätte des FC Bayern Basketball- hen können. hli teams wird. Foto: saz

7


Lokales

8

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Rekordteilnehmerzahl beim Volkslauf 25. Forstenrieder Volkslauf bei strahlendem Sonnenschein Forstenried · Sportlich ging es am Samstag, den 09. April, auf der Bezirkssportanlage des TSV Forstenried, Graubündener Str. 100, zu. Hunderte Sportler hatten sich versammelt, um am 25. Forstenrieder Volkslauf teilzunehmen. Das Spektrum reichte vom 300-MeterZwergerl-Lauf bis zum Halbmarathon. Nachdem es zwei Jahre hintereinander beim Forstenrieder Volkslauf geregnet hatte, freuten sich die Teilnehmer dieses Jahr über strahlenden Sonnenschein. 1.570 Läufer hatten sich im Vorfeld angemeldet, 1.400 Läufer starteten und knapp 1.300 Läufer kamen im Ziel an. BA19-Vorsitzender Hans Bauer, der beim Halbmarathon den Startschuss gab, freute sich über die gute Zusammenarbeit der Forstenrieder Sportvereine. Der Forstenrieder SC organisierte den Volkslauf, der TSV Forstenried stellte seine Bezirkssportanlage zur Verfügung. Vor allen bei den kleinen Teilnehmern kullerte die ein oder andere Träne, als sie im 300-Meter- bis 2,8-KilometerLauf ihr Bestes geben sollten

Der Start des 10-Kilometer-Laufs. Links die amtierende Deutsche Meisterin im Halbmarathon, Ingalena Heuck. Foto: hli und ihnen die Puste ausging. Beim Zwergerl-Lauf über 300 Meter nahmen 73 Kinder teil. Hier konnten Kinder ab dem Jahrgang 2004 starten. Beim zweiten Rennen über 1,6 Kilometer starteten 67 Kinder. Timo Schindlmayr vom TSV Forstenried belegte in der Kategorie Schüler C (2000 bis 2002) den ersten Platz. In der Kategorie Schüler D (2002 bis 2004) siegte Justus Richter vom TSV Haar. Bei den Mädchen siegte Patricia Fritz aus München (Schüler C). In der Alterskate-

gorie Schüler D gewann Veronica Schmid. Der dritte Lauf ging über eine Länge von 2,8 Kilometer. Hier traten 30 Kinder aus den Jahrgängen 1996 bis 1999 gegeneinander an. Auf Platz eins bei den Jungen in der Kategorie Schüler A (1996 bis 1997) kam Moritz Angstwurm vom LC Buchendorf. Bei den Jungen in den Altersklassen 1998 und 1999, Kategorie Schüler B, erreichte Paul Kersting vom SC Baierbrunn den ersten Platz. Bei den Mädchen der Kategorie

Rien ne va plus …

Schüler A wurde Noemi Szoerenyi vom MRRC München erste, bei den Jahrgängen ab 1998 war es Catalina Gonzalez vom SV Söchering. Beim 6,8 Kilometer-Lauf siegte Korbinian Sautter vom SG Falkenhorst Forstenried in der Altersklasse Jugend B (1994 bis 1995). In der Kategorie Schüler A (1996 bis 1998) gewann Daniel Wolff, ebenfalls vom SG Falkenhorst Forstenried. Bei den Mädchen siegte in der Altersklasse Jugend B Katharina Weimer, in der Kategorie Schüler A Nada Balcarczyk von der LG Würm Athletik. Beim Halbmarathon über eine Länge von 21,1 Kilometer und beim 10-Kilometer-Lauf gab es Platzierungen in den Alterskategorien Jugend männlich und weiblich, und in den Altersklassen 20, 30, 35, 40, 45, 50, 55, 60, 65 und älter, jeweils männlich und weiblich. Die schnellsten Läufer überhaupt waren beim 10-Kilometer-Lauf Robert Krawczyk, vom Verein Military Pentathlon Germany, mit einer Zeit von 33:11 Minuten. Schnellste Frau im Feld war die amtierende Deutsche Meisterin des Halb-

marathons, Ingalena Heuck, mit einer Zeit von 37:16 Minuten. Beim Halbmarathon überquerte Norman Feiler von den LG Stadtwerken München mit einer Zeit von 01:14:55 Stunden als erster die Ziellinie. Die schnellste Frau war Hannah Sassnink, ebenfalls von den LG Stadtwerken München, mit einer Zeit von 01:32:25 Stunden. Alle weiteren Ergebnisse gibt es im Internet unter www.forstenriedersc.de. Andreas Brosch aus dem Vorstand des Forstenrieder SC

sprach seinen Dank dem BA 19, den Ehrenamtlichen und dem Forstamt aus. „Wir sind stolz, dass wir rund ein Viertel unserer Mitglieder mobilisieren konnten zu helfen“, sagte Brosch. Knapp 100 Mitglieder halfen beim Volkslauf ehrenamtlich. Durch den BA 19 hatte der Forstenrieder SC die nötigen Mittel erhalten und das Forstamt genehmigte den Lauf durch den Wald. hli Weitere Fotos finden Sie im Internet unter: mehr-wissen-id.de/1409

Die Kinder waren hoch motiviert - doch bei manchen kullerten mitten auf dem Weg die Tränen. Foto: hli

Wir verlosen

Sie gewinnen

Casino-Shopping bei EDEKA Simmel Pullach · „Rien ne va plus“ – Nichts geht mehr, denn das Casino-Shopping bei EDEKA Simmel in Pullach ist abge-

schlossen und die Gewinner, dieser etwas anderen Aktion, stehen fest. Der Hintergrund: Zwei Wo-

„Glück im Spiel …“ hatten (v.li.) Angelika Herschreiter (3.), Brigitte Mager (2.) und Clive King (1.), die sich nicht nur über einen Scheck sondern auch einen bunten Frühlingsstrauß aus dem Hause Simmel freuen durften. Foto: kdk

chen lang erhielten Kunden im Simmel-Markt bei einem Einkauf ab 30 Euro, einen Simmel-Casino-Dollar, bei größeren Einkäufen entsprechend mehr, so dass 25000 Simmel-Dollar den Besitzer wechselten. Die Scheine wurden am 26.03.2011 in Jetons umgetauscht und damit konnte das „Glücksspiel“ beginnen. Beim Roulette und Black Jack wurden die Einsätze gesetzt und – wie im richtigen Casino – gewonnen oder verloren. Die Gewinner konnten sich jetzt über Euro 1.000.(1. Preis), Euro 500.- (2 .Preis) und Euro 250.- (3. Preis) freuen. Jeweils Euro 100.- erhalten die Placierten bis zum 15. Platz. kdk

„Ein Ring sie zu knechten“ „Herr der Ringe“-Filmmusik live im Gasteig München · Ganz Deutschland fieberte, jedes Jahr aufs Neue, drei ganz bestimmten Filmen entgegen: „Der Herr der Ringe“-Triologie. Nicht nur die Geschichte von Frodo, Gandalf und Aragon verzauberte das Publikum, auch die beeindruckenden Bilder und die Filmmusik gingen den Zuschauern regelrecht unter die Haut. Mittlerweile gibt es die Triologie auf DVD zu kaufen. Trotzdem ist es nicht das gleiche Gefühl, wenn man den Film nicht auf einer großen Kinoleinwand sieht. Was sich die Münchner Symphoniker jetzt allerdings noch einmal ausgedacht haben, wird jedem Herr-derRinge-Fan das Herz höher schlagen lassen: In einem neuen Projekt begleiten die Münchner Symphoniker die drei Filme musikalisch. Die Filme werden an eine große Leinwand projiziert. Für den normalen Kinosound sorgt

Eine Reise nach Mittelerde mit den Münchner Symphonikern. Foto: Münchner Symphoniker die Originaltonspur, die Filmmusik von Howard Shore spielt das Orchester live. Der erste Teil „Die Gefährten“ läuft am Sonntag, den 17. April um 18.00 Uhr und am Dienstag, den 19. April um 19.30 Uhr. Der zweite Teil „Die zwei Türme“ findet am Mittwoch, den 20. April und am Donnerstag, den 21. Aprill, jeweils um 19.30 Uhr statt. „Die Rückkehr des Königs“ führen die Münchner Symphoniker am Ostersonntag, 24. April sowie Oster-

montag, 25. April, um jeweils 16.00 Uhr auf. Karten sind bei München Ticket erhältlich, Tel.: 54818181 sowie beim Zentralen Kartenvorkauf am Marienplatz UG, Tel.: 292540 und am Stachus 2. UG, Tel.: 54506060. Die Karten kosten zwischen 70 und 36 Euro pro Veranstaltung. Weitere Infos zu www.muenchner-symphoniker.de. Veranstaltungsort: Philharmonie im Gasteig, Rosenheimer Straße 5. hli

Genuss im ersten Stock Kulinarische Entdeckungsreise in St. Gallen St. Gallen · Einen Spaziergang durch St. Gallens Altstadtgassen sollte man auf nüchternen Magen unternehmen. Denn die Weltkulturerbestadt bietet neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Kloster und der berühmten Stiftsbibliothek auch eine erstaunliche Vielfalt kulinarischer Genüsse. Allein in St. Gallen gibt es zwölf vom Gastronomieführer Gault Millau ausgezeichnete Restaurants, zwei davon befinden sich in der Stadt weit über Augenhöhe in urigen Erststockbeizen alter Bürgerhäuser. Weil Pferdemist und Gewerbehandel kulinarischen Genüssen und erholsamer Ruhe seit jeher entgegenstehen, verlegte man im mittelalterlichen St. Gallen das Speisen kurzerhand in die oberen Geschosse der schmalen Bürgerhäuser. Auf den liebevoll gestalteten Speisekarten der „Weinstube zum Bäumli“, dem „Goldenen Schäfli“ dem „Engelis“ und der „Wirtschaft zur Alten Post“, stehen „währschafte“ Klassiker aus regionalen Produkten und feinste Küchenkreationen. Auf der Probiererli-Tour durch St. Gallens Altstadtgassen wird geduldiges Zuhören belohnt. Denn mit dem würzigen Geschmack einer „St.Galler Bratwurst“ auf der Zunge glaubt man der Stadtführerin gerne, dass diese Spezialität in der ganzen Schweiz ein Begriff ist. Schaf-, Ziegen- und Kuhställe auf dem weltberühmten St. Galler Klosterplan in der Stiftsbibliothek belegen, dass der köstlich-rezente „St.Galler Klosterkäse“, den man auch

Mit einem richtig runden Überraschungs-Osterpaket lädt St.Gallen-Bodensee Tourismus über die Osterfeiertage in die Weltkulturerbe- und Kantonshauptstadt St.Gallen. Foto: St.Gallen-Bodensee Touri beim Käsesommelier Kündig in der „Chäslaube“ im Haus „zum Felsen“ probieren darf, schon in der Karolingerzeit auf dem Speiseplan der Mönche stand. Gleich gegenüber der Stiftskathedrale - in bester Lage liegt der Duft edler Schokolade in der Luft. Im Café der traditionsreichen Chocolaterie Maestrani laden feinste Trinkschokoladen und ein Spezialsortiment exklusiver Schokoladenspezialitäten zum Probieren und Genießen ein. Die zarte Schokofüllung der runden Pralinen ist mindestens ebenso verführerisch wie die süße Mandelfüllung der „St.Galler Biber“, einem einheimischen Lebkuchen. Wer sich auf eigene Faust auf Spurensuche in der Altstadt machen möchte, greift zum Kulinarischen Stadtführer. 32 Stationen sind im Buch beschrieben und bebildert. Er ist für 10 Franken/ 13 Euro in der Tourist Info erhältlich.

Für 25 Franken/ 20 Euro erhält man zusätzlich 17 Probier-Gutscheine, die man an verschiedenen Stationen einlösen kann. Informationen: St.Gallen-Bodensee Tourismus, Bahnhofplatz 1a, CH-9001 St.Gallen, Tel. 004171-227 37 37, info@st.gallenbodensee.ch, www.st.gallenbodensee.ch Der Sendlinger Anzeiger verlost fünf kulinarische Stadtführer, inklusive Genussgutscheinen im Wert von 25 CHF. Schreiben Sie eine Postkarte oder E-Mail mit dem Stichwort „Stadtführer“ an den Sendlinger Anzeiger (Postfach 70 16 40, 81316 München, gewinnen@sendlinger.info). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte geben Sie Ihre Adresse, Telefonnummer und das Stichwort an. Einsendeschluss: 20. April 2011. hli


Aktuelles

10

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

„Wenn nicht jetzt, wann dann abschalten?“ SPD auf dem Fürstenrieder Frühlingsfest Fürstenried · Die SPD betonte auf dem Fürstenrieder Frühlingsfest am Sonntag, den 10. April, die Wichtigkeit der erneuerbaren Energien und das Ende des Atomzeitalters. Dabei kristisierten die Redner in einer Diskussionsrunde vor allem den bayerischen Umweltminister, Markus Söder. „Wenn nicht jetzt, wann dann abschalten“, fragte Ludwig Wörner, Mitglied des Landtags (MdL), zu Beginn die Zuhörer in dem Festzelt an der Fürstenrieder Festwiese. Der energiepolitische Sprecher der SPD betonte, dass er seit 13 Jahren für das Abschalten des Atomkraftwerks Isar 1 kämpfe. „Wir wurden als Fantasten beschimpft und man versuchte es so darzustellen, dass ohne Atomstrom die Lichter ausgingen“, beschwerte sich Wörner. „Für die SPD hätte es das Drama in Japan nicht gebraucht“, stellte er fest, in Anspielung auf die CSU und FDP, die nach der Atomkatastrophe von ihrer Atompolitik Abstand nahmen. Sowohl Wörner, als auch Natascha Kohnen, Generalsekretärin der BayernSPD und Christian Hierneis, 1. Vorsit-

zender vom Bund Naturschutz in Bayern e.V., sagten, dass es keine sichere Atomenergie gebe - weder in Deutschland noch irgendwo anders. „Ich reagiere gereizt, wenn sich ein Söder noch vor 55 Tagen hinstellt und behauptet, dass die Deutschen die sichersten Atomkraftwerke haben. Das ist eine Lüge!“, empörte sich Natascha Kohnen. „Niemand wird Ihnen Atomkraftwerke versichern und das hat einen Grund“, fügte sie noch hinzu. Auch Ludwig Wörner sah das ähnlich: „Wir spielen mit etwas, was wir nicht beherrschen.“ Die Frage, ob ohne die Atomkraftwerke (AKW) die Lichter ausgingen, konnte Christian Hierneis vom Bund Naturschutz klar verneinen. „Das Bier ist kalt, die Hendl warm, die Stromversorgung funktioniert also noch, obwohl momentan acht AKW ausgeschalten sind“, stellte Hierneis mit Blick auf die Gäste im Festzelt fest. „Die Unternehmen wollen uns lediglich Angst mit der sogenannten Stromlücke machen.“ Die Menschen müssten außerdem keine Angst haben, dass Deutschland durch die Abschaltung der AKW vom Stromexporteur

Ludwig Wörner, Natascha Kohnen, Christian Hierneis und Christian Vorländer (v.l.n.r.) auf dem Fürstenrieder Frühlingsfest. Foto: hli zum -importeur würde, versicherte Kohnen. Es sei unseriös, mit den Ängsten der Menschen zu spielen. „Söder muss dafür kämpfen, dass auch andere europäische Länder einsehen, welch großes Potenzial die regenerativen Energien haben“, forderte Kohnen. Moderator der Diskussionsrunde, Christian Vorländer, lenkte das Thema auf die Strompreise und fragte die Redner, ob diese steigen würden, ohne Atomstrom.

„Wenn man den Aussagen der Unternehmen glaubt, dann ja“, gab Christian Hierneis zur Antwort. Jedoch läge der Anteil des Atomstrom bei 25 Prozent, daher könne sich der Preis nicht signifikant erhöhen. Hierneis lenkte den Blick in eine andere Richtung: „Lieber zahlt man wenige Cent mehr auf seine Kilowattstunde und verzichtet auf Atomstrom, denn wenn etwas passiert, dann ist das 10.000 Mal teurer.“ Ludwig Wörner erinnerte zudem

daran, dass sich die Investitionen und Subventionen von Atomkonzernen seit 1958 auf über 80 Milliarden Euro beliefen. Ein wichtiger Punkt für die SPD war auch das Thema der Endlagerung des Atommülls. Nach Ansicht der Redner beschäftigte sich die CSU mit diesem Thema viel zu wenig. Weltweit gebe es kein Endlager, Gorleben sei rein aus einer politischen Entscheidung zum Endlager geworden, so Natascha Kohnen. Wieder stellte Kohnen den Umweltminister Söder in den Mittelpunkt ihrer Kritik: „Es kann nicht sein, dass Söder die AKW laufen lässt, aber ein Endlager in Bayern kategorisch ausschließt!“ Es müsse Untersuchungen geben, wo die geologischen Bedingungen am besten seien, zudem müssten die Bürger darüber abstimmen dürfen, forderte die Generalsekretärin. Zur Zukunft der regenerativen Energien, äußerten sich Kohnen, Hierneis und Wörner positiv. „Es gibt seriöse Wirtschaftsunternehmen, die errechnet haben, dass die Stromversorgung bis 2020 komplett aus erneuerbaren Energien kommen kann“,

meinte Hierneis. Zwar gebe es vereinzelt Widerstand gegen den Bau von Windrädern, aber dazu konnte Wörner nur folgendes sagen: „Wir wissen alle, dass es den Klimawandel gibt. Ist das nicht Argument genug? Können wir uns diese geschmäckerischen Sachen leisten? Ich sage ‘nein’!“ Natascha Kohnen hegte eine europäische Vision. Jedes Land in Europa habe seine Qualitäten, wie man die regenerativen Energien nutzen kann. Doch die Vision sei das eine. In der Realität habe Söder keine Antwort auf die Frage gegeben, wie man die Energiewende handhaben könne, so die empörte Kohnen. Momentan untersucht die SPD zusammen mit der TU München, an welchen Orten in Bayern man Sonne, Wind und Wasser nutzen kann. „So können wir vor Ort gehen und den Menschen sagen: ‘Ihr habt folgende Möglichkeiten...’“. Christian Vorländer empfahl den Zuhörern im Festzelt, die Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Dazu gehöre, zu einem Ökostromanbieter zu wechseln und Energie zu sparen. Dann sei eine Energiewende möglich. hli

Chance verpasst

Erlebnisferien für Münchner Kinder

Das Scheitern der europaweiten AKW-Standards

Sommerferienfreizeiten und Zirkus Simsala

München · Mit einer knappen Mehrheit hat sich das Europäische Parlament gegen ein europaweites, geschlossenes Vorgehen im Bezug auf die Sicherheitsstandards und Überprüfungskriterien für bestehende und neue Atomkraftwerke ausgesprochen. Angelika Niebler, energiepolitische Sprecherin der CSUEuropagruppe ist „maßlos enttäuscht über das Abstimmungsergebnis“ und bedauert das Scheitern der EU-weiten Regelungen für Atomkraftwerke. „Wenn die Folgen eines Reaktorunfalls keinen Halt vor Staatsgrenzen machen, dann müssen die Sicherheitsstandards auch über Grenzen hinweg einheitlich sein“, erläutert sie ihren Standpunkt. Die Mehrheit der Fraktion der Grünen und Linken hat die Resolution im Ergebnis

zurückgewiesen. Die Grünen forderten nicht nur gemeinsame Standards, sondern einen sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie. Niebler bezeichnet sich selbst als Unterstützerin der Energiewende, weist aber auf mögliche Problematiken hin. Die Umstellung auf regenerative Energien könne nicht von heute auf morgen erfolgen, sondern bedürfe intensiver Forschung. „Wir brauchen eine breite Debatte, wie eine nachhaltige und bezahlbare Energieversorgung auch ohne Kernenergie sicherzustellen ist“, sagte die CSU-Europaabgeordnete. Die Forderung zum gemeinsamen Handeln in Europa von Markus Söder und Dr. Peter Gauweiler im Fürstenrieder Festzelt ist damit nicht in Erfüllung gegangen. ann

München · Für Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 15 Jahren bietet die Landeshauptstadt im Sommer 2011 wieder erlebnisreiche Ferienfreizeiten mit dem Stadtjugendamt. Außerdem können die Kids beim Zirkus Simsala, dem Workshopprogramm von Kinder-Zirkus-Attraktionen, teilnehmen. Der offizielle Kartenverkauf hat am Samstag über die München Ticket-Vorverkaufsstellen begonnen. Die Reservierungskarten können auch telefonisch unter 54 81 81 81 oder per Internet unter www.muenchenticket.de bestellt werden. Eine große Vielzahl an Freizeitangeboten in den Sommerferien erwartet die Münchner Kinder. Erstmals geht es für Zwölf- bis 15-Jährige in eine Jugendherberge an die Ostsee nach Stralsund. Die Abenteuerzeit im National-

Mindestens die Hälfte der sechswöchigen Sommerferien sollten die Kinder nach Ansicht des BLLV als Pause von der Schule nutzen. Das Sommerferienprogramm der Landeshauptstadt bietet sich hierfür geradezu an. Foto: pi park Bayerischer Wald wird für die Kleineren eine tolles Erlebnis. Mit GPS-Geräten wird der Nationalpark erforscht und viele Aktionen in

der Natur werden angeboten. Die beliebten Bauernhoffreizeiten in Kaps, Schabing und auf dem Koanznhof für Kinder im Alter von fünf

bis elf Jahren sind selbstverständlich wieder mit im Programm. Auch das Ferienhaus in Südttirol in Raas lädt erneut zum Auspowern und Erholen ein. Das aktuelle Ferienprogramm 2011/2012 wurde in allen Münchner Schulen verteilt, liegt in der Stadt-Information im Rathaus, in den Sozialbürgerhäusern, im Stadtjugendamt, in den Stadtbibliotheken und vielen anderen Stellen aus. Unter www.muenchen.de/ferienangebote steht das Programmheft auch im Internet bereit. Dank großzügiger Unterstützung durch Stiftungen können auch für die Sommerferienfreizeiten wieder Ermäßigungen auf den Teilnahmebeitrag für Familien mit geringem Einkommen oder ALG-II-Bezug gewährt werden. Infos unter 2 33-4 97 33 oder 01 71 - 9 75 38 87. kdk

Gemeinde gratulierte Dr. Peter Hailer

„WeltWeitWeg“

80. Geburtstag des ehem. Pullacher Gemeinderats

Infoabend zu Freiwilligendiensten

Pullach · Im April 2008 nahm Bürgermeister Dr. Stefan Detig Abschied vom Amt und bedankte sich gleichzeitig bei seinem damals dienstältesten Gemeinderat Dr. Peter Hailer, der sich 24 Jahre lang in diesem Gremium für die Belange der Gemeinde Pullach engagiert hatte. Neben unterschiedlichsten Themen und Projekten hatte Dr. Hailer sein Fachwissen hauptsächlich für die Gemeindepartnerschaft mit der Ukraine eingebracht: Er war als Ingenieur und ausgewiesener Kenner Osteuropas Mitbegründer der freundschaftlichen Beziehungen mit dem Rayon Baryschiwka und der Stadt Beresan. Dr. Hailer erlernte u. a. die russi-

sche Sprache, was ihm bei der Anknüpfung von Kontakten, aber auch bei der Organisation gegenseitiger Besuche in jeder Hinsicht zugute kam.“ Anfangs als Leiter des Arbeitskreises für die Gemeindepartnerschaft, später als Vorsitzender des neu gegründeten Partnerschaftenvereins war Dr. Hailer in seiner Freizeit für die Partnerschaft tätig – neben seiner leitenden Funktion als Ingenieur bei Linde Gas. „Als ein guter Kenner der politischen und regionalen Besonderheiten der Ukraine gestaltete Dr. Hailer über lange Jahre die Beziehungen zu den Feierte seinen 80. GeMenschen in Baryschiwka“, burtstag: Dr. Peter Hailer sagt Monika Demme, die Foto: Gemeinde Pullach

heutige 1. Vorsitzende des Partnerschaftenvereins Pullach. „Und auch heute noch ist er als Gründungsvorsitzender ein wichtiger Berater und Ansprechpartner in allen Fragen. Er ist nach wie vor aktiv dabei und der Motor der Partnerschaft für uns.“ Als Aufsichtsratsvorsitzender für die Innovative Energie für Pullach GmbH (IEP) setzt er bis heute sein Fachwissen für das Thema Geothermie ein. Am 10. April feierte Dr. Peter Hailer seinen 80. Geburtstag und dazu gratulierten ihm die Pullacher Bürgermeister, die Gemeinderäte und die Mitarbeiter der Rathaus-Verwaltung ganz herzlich. kdk

München · Am Donnerstag, den 14. April findet von 17.00 bis 19.00 Uhr im Jugendinformationszentrum (JIZ), Herzogspitalstraße 24, eine Infoveranstaltung rund um Freiwilligendienste statt. Schwerpunkte sind Förderprogramme für Auslandsdienste wie „weltwärts“, „kulturweit“ oder der Europäischer Freiwilligendienst, aber es werden auch Fragen zum neuen „Bundesfreiwilligendienst“ und FSJ beantwortet. Nach einer einFoto: Privat

führenden Präsentation zu diesen Themen stehen die Fachleute Hans Rehm von der Katholischen Zivildienstseelsorge, Daniela Wiedemann vom Paritätischen Wohlfahrtsverband und ein JIZFachberater den jungen Interessierten Rede und Antwort. pfe


11

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Intelligenz muss vergütet werden Unterbezahlung bei Hochschuldozenten - kein Einzelfall München · Unterbezahlung der Hochschuldozenten, Zeitmangel durch Nebenjob und daraus resultierender Qualitätsverlust - dieser Teufelskreis spielt sich derzeit an den bayerischen Universitäten ab. Schon als kleiner Bub entdeckte Heiko Steiner seine Leidenschaft für die Philosophie - die Liebe zur Weisheit. Auf den Spuren der alten Denker führte ihn ein mühsamer und zeitintensiver Weg über ein Philosophiestudium hin zu einer Stelle als Lehrbeauftragter an einer Münchner Universität. Doch Früchte trägt der ganze Aufwand nicht. Für schlappe 10 Euro pro Unterrichtsstunde ohne Vergütung der mehrstündigen Vorbereitungszeit hat sich der ganze Fleiß scheinbar nicht gelohnt. „Diese miserable Bezahlung unserer Lehrbeauftragten muss sich ändern“, fordert jetzt Michael Piazolo, stv. Fraktionsvorsitzender und

Der stv. Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Bayrischen Landtag, Prof. Dr. Piazolo Foto: FW hochschulpolitischer Sprecher der Freien Wähler im Landtag. Des Weiteren fordert er eine Bezahlung, die dem Arbeitsaufwand und der Qualifikation der Dozenten entspricht. Im Gegensatz zu anderen

Lehrbeauftragten in geisteswissenschaftlichen Fächern, die zum Teil für ihre Habilitation umsonst arbeiten, kann sich Heiko Steiner noch glücklich schätzen. Eine von den unentgeltlich arbeitenden Dozentinnen ist Sonja Bauer. Um ihren Lebensunterhalt zu sichern, jobbt sie nebenbei in der Gastronomie und klagt darüber, dass die dadurch eingeschränkte Vorbereitungszeit oft zu einer Qualitätsverminderung des Unterrichts führt. Allein an der LMU sind in den letzten vier Semestern 1000 von 5800 Lehrveranstaltungen nicht bezahlt worden. Michael Piazolo fordert auf Basis eines vorgelegten Gesetzentwurfs bei der Bayerischen Staatsregierung einen Mindestbetrag von 40 Euro pro abgehaltener Stunde und betont: „Eine aktive Politik muss jetzt über einen angemessenen Mindestsatz nachdenken.“ ann

Ein Musikus in jedem Kind Lust an Musik beim Hausmusikabend Obersendling · Am traditionellen Hausmusikabend der beiden Schulen an der Boschetsrieder Straße zeigten zahlreiche Schüler ihr Können auf ihren Instrumenten. Dank gebührt der Lehrerin Christine Riedl für ihr Engagement und die künstlerische Leitung des Abends sowie Rektor Wolfgang Schorner für die gute Zusammenarbeit der beiden Schulen, nicht nur

auf musikalischer Ebene. Der Sprachkünstler Karl Valentin war überzeugt: „Kunst kommt von Können und nicht von Wollen, sonst müsste es ja Wunst heißen.“, doch Rektorin Martha Kienzerle glaubt, dass vor dem Können auch das „ÜbenWollen“ seinen festen Platz in der künstlerischen Leistung habe. Allerdings sollte die Freude beim Musizieren

im Vordergrund stehen. Auf der Flöte, der Gitarre, der Violine, dem Keyboard, dem Klavier und zahlreichen Orff-Instrumenten ließen die Kinder Werke vom Kinderlied über Volksweisen verschiedener Länder bis hin zur Klassik aus den Jahrhunderten hören. Die jungen Interpreten meisterten ihre Beiträge allesamt mit großer Konzentration und ernteten dafür den begeisterten Applaus der Zuhörer. Das „Lebewohl“ zum Abschluss gestaltet ein Trio aus der 2.Klasse mit Klavier, Cello und Flöte und setzte damit gleichzeitig den Höhepunkt einer wunderbaren Musikveranstaltung. (mk) pfe

Auf verschiedenen Instrumenten zeigten die jungen Musiker ihr Können. Foto: mk

Wir verlosen

Sie gewinnen

„Bach am Karfreitag“ Orgelkonzert bei Kerzenschein in Himmelfahrtskirche nelle Konzert „Bach am Karfreitag“ in der Himmelfahrtskirche, Kidlerstr. 15, statt. Organist Tobias Skuban spielt an der Eule-Orgel Werke von Johann Sebastian Bach, wie etwa Präludium und Fuge f-moll BWV 534, Triosonate e-moll BWV 528, Partita „Sei gegrüßet, Jesu gütig BWV 768, Passacaglia und Fuge c-moll BWV 582. Tobias Skuban spielte unter anderem im Dom zu Bamberg, der Basilika St. Gereon in Köln, in der Schweiz, in Cambridge (USA) und Boston Tobias Skuban ist ein in- (USA). Karten für das Karfreitagsternationaler Organist. Foto: Himmelfahrtskirche konzert sind ab 19.15 Uhr an

Sendling · Orgelmusik von Bach bei Kerzenschein. Am Karfreitag, den 22. April findet um 20.00 Uhr das traditio-

der Abendkasse erhältlich. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. Weitere Infos unter www.himmelfahrtskirche-musik.de. Der Sendlinger Anzeiger verlost 3x2 Karten für das Konzert „Bach am Karfreitag“. Schreiben Sie eine Postkarte oder E-Mail mit dem Stichwort „Bach“ an den Sendlinger Anzeiger (Postfach 70 16 40, 81316 München, gewinnen@sendlinger.info). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und das Stichwort an. Einsendeschluss: 17. April 2011. hli


12

Weitere Termine, Sport, Aktuelles

NE Veranstaltungs-TE R M I

im Internet unter www.sendlingeranzeiger.de

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

im

am Fr, 15. 4.: 15.30 Uhr Kinderund Familienführung „Säuge- Kath. St. Achaz (Fallstr. 11a, Tel. 7 23 45 25) Botanischer Garten (Men- tieren auf der Spur“, ab 6 J. am Sa, 16., So, 17. 4.: Osterzinger Str. 65) von Sa, 9. 4. bis So, 1. 5.: Mütterzentrum Sendling markt, Sa 15-19 / So 9-12 Uhr. „Claus Caspari: Wilde Orchi- (Brudermühlstr. 42, Tel. 77 77 44) deen - gefunden und gemalt Mo-Do: offenes Café Mo-Do Kath. St. Karl Borromäus in Bayern und Italien“, Ort: 9.30-12 / Di-Do 15-17.30 Uhr. (Genfer Platz 4, Tel. 7 45 58 00) Grüner Saal, Eintritt 4 bzw Mo: offene Baby- und Kinder- von Sa, 16. bis So, 17. 4.: gruppen 14-15.30 Uhr (0-1 J.) Oster- und Hobbykünstler2,50 ¤. und 16-17.30 Uhr (1-2 J.). 1,50 markt Sa 15-19 / So 9-16.30 bzw. 3 ¤, ohne Anm. Uhr. Sardenhaus (Westpark) von Sa, 16. bis So, 17. 4.: Mo-Do: Kinderbetreuung (ab Walburga Ruhl mit ihrer Bil- 1,5 J.), Mo,Mi,Do 9.30-12 / derserie „Aqua“ (Malarbeiten Di+Do 15-17 Uhr, bitte anm., in Aquarell- u. Acryltechnik 2,50 bzw. 3,50 ¤ pro Std. rund um das Element Wasser), 11-17 Uhr in Anwesenheit der treff + tee (Forstenrieder Al- Familienzentrum Friedenskapelle (Kemptener Str. 73, lee 65b, Tel. 75 50 93 96) Künstlerin. am Mi, 13. 4.: 14-15.30 Uhr Tel. 7 59 35 18) Englisch-Unterricht (ab 5. Kl.). Fr: 20-22 Uhr Frauengruppe 14.30-17 Uhr Kreativtreff mit „Ich tu mir gut.“ Info-Container Tunnelbau Nachmittagskaffee. (Luise-Kiesselbach-Platz 5) am Do, 14. 4.: 9-11.30 Uhr Frauen beraten e.V. MünFrühstück (Kinderbetreuung). chen, staatlich anerkannte Do: 16-18 Uhr geöffnet. Deutschkurs für Frauen (9.30- Beratungsstelle für 11 Uhr Fortgeschrittene, 11- Schwangerschaftsfragen 12.30 Uhr Anfänger, mit Kin- (Lindenschmitstr. 37, Tel. 7 47 Bewohnertreff Theresien- derbetreuung).15-17.30 Uhr 23 50) Cafétreff (Kinderbetreuung). Mo, Di, Mi, Do, Fr: Beratung, höhe (Pfeuferstr. 3) Mo: Offene Eltern-Kind-Grup- Ab 15 Uhr Haare schneiden Information, Unterstützung pe 9-10.30 Uhr (1-3 J.), offener für Kinder, Bitte im Büro an- sowie Begleitung rund um Eltern-Kind-Treff 10.30-12 melden.15.30-16.15 Uhr Musi- Schwangerschaft und Geburt Uhr, kostenlos, Info Telefon kalische Früherziehung: Eng- sowie bis zur Vollendung des lisch (6-9 J.). 16.30-17.15 Uhr 3.Lebensjahres des Kindes, 0179/664 86 64. Fr: 9-12 Uhr Spielgruppe (1-3 J.), Musikalische Früherziehung: Mo-Di 8.30-12/13-17, Mi 1325 ¤ / Mtn., T. 0179/664 86 64. Englisch (3-6 J.). 15-19 Uhr 17, Do 8.30-12/13-18, Fr 8.30Kinderbetreuungs-und Tier- 13 Uhr, bitte anm. am Mo, 18. 4.: 14.30-16.30 Familienzentrum Friedens- sittervermittlung. kapelle (Kemptener Str. 73, am Fr, 15. 4.: 8.30-12.30 Uhr Uhr,Treffpunkt für SchwangeErziehungsberatung 0-12 J. re. Die notwenige ErstausstatTel. 7 59 35 18) Mo-Do: 8.30-12 Uhr offener (für Eltern), kostenfrei nur mit tung für die Entbindung und Anm. Tel. 71019933. 8.30-11 für zu Hause. Treff. Di: 9-11 Uhr Frühstückstreff. Uhr Spielgruppe (ohne Eltern, am Mo, 2. 5.: 14.30-16.30 Dienstags: 9.30-11.30 Uhr, KiGa-Vorbereitung). Uhr,Treffpunkt für SchwangeEltern-Kindgruppe, Kinder am Mo, 18. 4.: 9-11.30 Uhr re. Ein Baby kommt-was verSpielgruppe als KiGa-Vorbemit den Geburtsmonaten ändert sich in meinem Leben? 10/2010 bis 02/2010. Erste reitung. 15-17.30 Uhr Café- am Mo, 9. 5.: 14.30-16.30 Treff (mit Kinderbetreuung). Uhr,Treffpunkt für SchwangeSpiel- und Turnerfahrung. am Di, 19. 4.: 9-11.30 Uhr re. HebammensprechstundeFamilienzentrum Hadern- Frühstück (Kinderbetreuung). Zeit für persönliche Fragen Blumenau (Rolf-Pinegger- 9.30-11.30 Uhr Einkaufen oh- und in der Gruppe. ne Stress (Kinderbetreuung). Str. 3, Tel. 70 92 90 92) am Mo, 16. 5.: 14.30-16.30 Mo-Fr: 8.30-11.30 Uhr offener 15-17.30 Uhr Spielgruppe (oh- Uhr,Treffpunkt für Schwangene Eltern, KiGa-Vorbereitung). Treff mit Frühstück und Kinre. Die Pflege eines Babys. am Mi, 20. 4.: Ab 18 Uhr im derbetreuung. Treff wieder „Fröhliche KarWolfartklinik (Waldstr. 7, Haus Dorothee - Begeg- tenrunde“. Neue Kartenspie- Tel. 858 70) ler willkommen (Canasta und nungsstätte für alleiner2. Di jeden Monats: 19.30 Uhr ziehende Eltern (St.-Micha- Skat).Neue Angebote: Erzie- Infoabend für Schwangere. hungsberatung immer Fr. von el-Str.) Do: 10-12 Uhr Mutter/Vater- 8.30-12.30 Uhr, kostenfrei und anonym, nur mit AnmelKind-Gruppe, 2 ¤. dung bis Do. 16 Uhr unter Tel.: Haus Maria Thalkirchen 089/ 710 199 33 oder im Büro. Museum Mensch und NaKombination: tur (Schloss Nymphenburg, (Maria-Einsiedel-Str. 14, Tel. Interessante Musikalische Früherziehung Tel. 1 79 58 90) 7 42 86 90) Di: 15-18 Uhr Café Einsiedel, mit Englisch, verschiedene al- am Do, 21. 4.: 18 Uhr AbendTreffpunkt für Mütter, Väter tersgemäße Gruppen (Don- führung „SteinReich: Vielfalt nerstags 3-9 J.), ausgebildete der Gesteine“. und Kinder. Fachkraft, Kostenfreie Internationales Mütterfo- Schnupperstd. Anm.&Info unrum (Plinganserstr. 26, Tel. ter Tel.: 0176/ 491 22 439. 76 75 34 94) Königs-Apotheke (KönigsFr: 14.30-15.30 Theatergrupwieser Str. 5, Tel. 75 84 09) pe (ab 7 J.). am Fr, 15. 4.: 11-18 Uhr, koMo-Do: 9-11.30 und 15.30- Kath. St. Maria Thalkir- stenlose Hautanalyse in der 17.30 Uhr offenes Café mit chen (Kirchweg 1) Königs-Apotheke, Anmelkostenloser Kinderbetreuung. am So, 17. 4.: 9-17 Uhr Oster- dung erfoderlich. Tel.: 089Mo, Mi, Fr,: 9-12.15 Uhr Süße markt (österlichen Basteleien, 758409. Früchtchen, Kinderbetreuung Kinder- u. Jugenbücher, hand(1-3 J.) ohne Beisein der Eltern. gefertigten Geschenken u.a.). Mi: 15.30-16.30 Uhr Englisch Fürstenried für Grundschulkinder. 15.30- Bürgersaal (Züricher Str. 35, Tel. 76 70 32 58) 17.30 Uhr Kreativtreff. am Sa, 16. 4.: 9-13 Uhr Mehlfelds (Guardinistr. 98a, Museum Mensch und Natur Flohmarkt (Einlass für Verkäu- Tel. 7 14 03 66) fer ab 8.30 Uhr, Tische werden am Sa, 16. 4.: 20 Uhr Tiger (Schloß Nymphenburg) gestellt, je Tisch 4 ¤). Willi (Großglockner Blues), Info unter www.tigerwilli.com, 10 ¤, Karten an der AK, Tankstelle Allguth Fürstenrieder Str. 175 od. im Mehlfelds.

Ausstellungen

Frauen & Mädchen

Bürger & Politik

Familie

Führungen

Gesundheit

Märkte & Basare

Kabarett & Kleinkunst

„Helden des Alltags“

Foto: blechschmidt & syr tipps bekommt und über die Wirkung volkstümlicher Sendling · Böse, gemein Musik in Tierversuchen beund unglaublich humorvoll lehrt wird, sondern auch - das Duo Blechschmidt & Einblicke in das ungewöhnSyr gibt am Samstag, den liche Verhalten scheinbar 16. April sein skurriles Wort- normaler Menschen erhält. Kaberettprogramm zum Ort: Wirtshaus zum Isartal, Besten. Den Zuschauer er- Brudermühlstr. 2, Beginn wartet eine vergnügliche 20.00 Uhr, Eintritt 10 Euro. Szenencollage, bei der er Reservierung unter Tel.: ann nicht nur todsichere Aktien- 772121.

Schlachthof (Zenettistr. 9, Tel. 72 01 82 64) am Do, 21. 4.: 20 Uhr „Daniela Lukas“ / Alles wird gut bloß wann?, 12 ¤, Info unter www.daniela-lukas-de. Wirtshaus zum Isartal (Brudermühlstr. 2, Tel. 77 21 21) am Sa, 16. 4.: 20 Uhr Blechschmidt & Syr - Helden des Alltags (Musikkabarett), 10 ¤. am Fr, 22. 4.: 20 Uhr Irmgard von Oesen - Die Comedy Variete Show, 13 ¤.

Chilenische Musik

Kinder Marionettenbühne Bille (Bereiteranger 15, Tel. 65 92 06) von Sa, 16. bis So, 17. 4.: 15 Uhr Rotkäppchen. am Do, 21. 4.: 15 Uhr Der Froschkönig. Münchner Theater für Kinder (Dachauer Str. 46, Tel. 59 54 54 ) am Fr, 15. 4.: 15 Uhr Die kleine Hexe (ab 6 J.).

Ludwigsvorstadt · Die chilenische Gruppe „Andariegos de Pancho“ kommt am Sa, 16. 4., 21 Uhr, ins EineWeltHaus. 1968 gründete sich die Gruppe in der chilenischen Hafenstadt Valparaíso. Nach dem Militärputsch im Jahr 1973 wurden einige der Bandmitglieder verfolgt und

Stadtbibliothek Fürstenried (Forstenrieder Allee 61, Tel. 75 96 98 90) Do: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt frei. Frau“, Die verborgene Schönheit unseres Körpers entStadtbibliothek Isarvor- decken- körperliche Grundlastadt (Kapuzinerstr. 28, Tel. gen unserer Sexualität, Vor54 54 17 80) trag und Gespräch für Frauen, Di: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt Kosten: 10¤. frei. Wolfartklinik (Waldstr. 7, Stadtbibliothek Sendling Tel. 858 70) (Albert-Roßhaupter-Str. 8, am Mi, 20. 4.: 18.30 Uhr, MoTel. 7 46 35 10) derne Fuss- und SprunggeMi: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt lenkschirurgie - vom Hallux frei. Valgus bis zur Sprunggelenksprothese.

Konzerte

Ev.-luth. Emmauskirche (Langobardenstr. 16) am Fr, 22. 4.: 17 Uhr Münchner Konzertchor (Programm: Joseph Haydn, Stabat Mater), Karten zu 19/26 od. 30 ¤ unter T. 6423432 oder MünchenTicket.

Party & Tanz

Schlachthof (Zenettistr. 9, Tel. 72 01 82 64) am So, 17. 4.: „Tango Argentino.“ Kurse 12 ¤ inkl. Ball, 7 ¤ nur Tangoball. 18-19.15 Uhr Anfängerkurs. 18.30-19.15 Uhr Fortgeschrittenenkurs. 19.15-22.30 Uhr Tangoball für Ev.-luth. Himmelfahrtskir- alle. che (Kidlerstr. 15) am Mo, 18. 4.: 21 Uhr „Monday am So, 17. 4.: 17 Uhr Johann Night Fever“, Ü33-Party, 6 ¤. Sebastian Bach, Messe h-moll, (Mitwirkende:Ensemble „II Wirtshaus zum Isartal (BruConcerto piccolo“ Barockordermühlstr. 2, Tel. 77 21 21) chester „La Banda“, Leitung: KMD Klaus Geitner). Eintritt: am Fr, 15. 4.: 20 Uhr Gaggis 28¤/25¤/20¤/15¤ (Ermäßigun- Tanzparty. 5 ¤. gen an der Kasse). Glockenbachwerkstatt (Blumenstr. 7) am So, 17. 4.: 20 Uhr Konzert der Gruppe „Embryo“, Eintritt 6¤, Infos unter: www.schoene-events.de.

Selbsthilfe & Rat

Frauentherapiezentrum (Güllstr. 3, Tel. 74 73 70 77) Mo-Fr: Unverbindliche Suchtberatung, psychosoziale und psychiatrische Beratung. Telefonsprechzeiten Mo 10-13 / Interim (Am Laimer Anger 2, 15-19 Uhr, Di-Do 10-13 / 15-17 Uhr, Fr 10-13 Uhr. Tel. 54 66 29 51) am Fr, 15. 4.: 20 Uhr Heart Grundschule AgilolfingerBop Connection (Jazz). platz (Agilolfingerplatz 1) Kath. St. Margaret (Marga- Do: Diabetiker SHG München-Süd 17-18.30 Uhr Sport retenpl. 1, Tel. 76 44 40) am So, 17. 4.: 19.30 Uhr Pas- für Diabetiker unter ärztlicher sionskonzert, Eintritt frei, Betreuung. Tel. 663 463. Spenden erbeten. JIZ / Jugendinformations(Herzogspitalstr. Spectaculum Mundi zentrum (Graubündener Str. 100, Tel. 24, Tel. 55 05 21 50) 74 57 65 82) Mo-Fr: 13-18 Uhr Anmeldung am Fr, 15. 4.: 20.30 Uhr Festi- zur kostenlosen Beratung für val Musica Antiqua Viva ausländische Kinder und Ju„Dunkelschön“,(16 bzw.13 ¤), gendliche (deutsch / türkisch, Info unter www.dunkel- vertraulich). schoen-musik.de. Do: 17-19 Uhr kostenlose Beraam Sa, 16. 4.: 20.30 Uhr Fest- tung zu Auslandsaufenthalten. ival Musica Antiqua Viva „Je- Mo: 16-18 Uhr Azubi-Beraremias Meinhard“, (16 bzw.13 tung - Stress in der Ausbil¤), Info unter www.jeremias- dung?, kostenlose Beratung. meinhard.com. Di: 16-18 Uhr Kostenlose Rechtsberatung für Kinder Sunny Red (Hansastr. 41, und Jugendliche (vertraulich, Tel. 72 48 84 44) ohne Anm). Di: 20 Uhr Die.Bass.Café. Ein- am Do, 7. 4.: 16-18 Uhr Jutritt frei. gend-Schuldnerberatung. AnoSo: 21 Uhr BeatweenJazz. Ein- nym, kostenlos, ohne Anm. tritt frei. Kath. St. Maximilian (DeuWirtshaus zum Isartal (Bru- tinger Str. 4) dermühlstr. 2, Tel. 77 21 21) Mi: Al-Anon 19.45 Uhr Alam So, 17. 4.: 19 Uhr Edith Anon-Treffen im Pfarrsaal (für Prock, 13 ¤. Angehörige von alkoholkranam Do, 21. 4.: 20 Uhr Vete- ken Menschen). rinary Street Jazz Band. 7 bzw. 6 ¤. Weitere

Kurse & Vorträge

verhaftet. Daraufhin verließen die Musiker Chile und gingen nach Deutschland ins Exil. Ihre FolkloreMusik spiegelt die Seele des Volkes und das Herz Chiles. Eintritt 5 Euro. Ort: EineWeltHaus, Weltraum-Club U09, Schwanthalerstr. 80. Infos Tel.: 85637514 oder E-Mail: w.weber@einewelthaus.de. hli Mutismus-Beratungszentrum (Jean-Paul-Richter-Str. 3, Tel. 74 38 94 34) Mo, Di, Do: 10–11.30 Uhr kostenlose Hotline zum elektiven Mutismus. VIVA Transsexuellen Selbsthilfe München e.V. (Baumgartnerstr. 15, Tel. 89 19 79 82) am Fr, 15. 4.: 19.30 Uhr offener Treff zum Kennenlernen und Ratschen mit leiser Hintergrundmusik, Neulinge willkommen.

Senioren ASZ Altstadt (Sebastiansplatz 12, Tel. 26 40 46) am Fr, 15. 4.: 11.30 Uhr PC/Internettreff zum Thema: Das sichere Passwort. ASZ Isarvorstadt (HansSachs-Str. 14, Tel. 2 32 39 88 40) am Di, 19. 4.: 13.30-15.30 Uhr Schachspielen, 14 Uhr Osterbesinnung mit Karlhein Michel, bitte anm. am Mi, 20. 4.: 16-18 Uhr Initiativgruppe „schwerhörig na und!“ (offener Treffpunkt). am Do, 21. 4.: 13.30-16 Uhr Spielnachmittag. ASZ Kleinhadern-Blumenau (Alpenveilchenstr. 42, Tel. 5 80 34 76) am Mo, 18. 4.: 13.30 Uhr Sing mit Hilde, 1 ¤. am Mi, 20. 4.: 10 Uhr Besuch einer Gerichtsverhandlung, anschl. Einkehr zum Mittagessen vor Ort, 1 ¤, bitte anm. am Do, 21. 4.: 8.45 Uhr Wanderausflug (Gehzeit ca. 4 Std.), 1 ¤, bitte anm., 14 Uhr Canastatreff, Eintritt frei. ASZ Sendling (Daiserstr. 37, Tel. 77 92 54) am Fr, 15. 4.: 14 Uhr Sendlinger Erzählcafé in Kooperation mit der VHS Süd, Thema: „Schön ist die Jugend, sie kommt nicht wieder!“, Eintritt frei. am Mo, 18. 4.: 14 Uhr AWOClub Die fröhlichen Sendlinger. am Di, 19. 4.: 15.30 Uhr Deutsch-russischer Gesprächskreis. am Mi, 20. 4.: 13.30 Uhr Betreuungs- und Aktivierungsgruppe. am Do, 21. 4.: 9.30 Uhr Osterfrühstück, 4 ¤, bitte anm. ASZ Solln-Forstenried (Herterichstr. 58, Tel. 75 07 54 70) am Mo, 18. 4.: 14.30 Uhr Geburtstagsfeier für April-Geborene, bitte anm. am Di, 19. 4.: 14-15 Uhr InfoNachmittag für neue Besucher.

TERMIN H INWEISE

Frauentherapiezentrum (Güllstr. 3, Tel. 74 73 70 77) finden Sie auf den nächsten Seiten und im Internet am Do, 14. 4.: 19-20.30 Uhr, www.wochenanzeiger-muenchen.de/termine „Das große S im Leben einer


Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Fahrrad-Markt Verkaufe Damenfahrrad Herkules Uno X, Farbe sw., 8G. Shimano, Gr. 28., 2 Körbe, NP ¤ 499 für 150¤, T. 8502519

Flohmarkt

Verkäufe

Stud. löst Computerprobleme Markisen Bezüge günstig, riesen Ankauf alter Figuren, Bilder, auch Neuinstal. T. 0177/5809018 Auswahl Fa. Tel. 7934983 Bücher, Porzellan, Schmuck und Krüge, T 089/4315234 Alte Singer Nähmaschine, COMPUTER-KUMMER ??? Servifunktf. m. Deckel, Tel. 7609161 Kaufe Gemälde, antique Möbel, ce-Nr.: 089/74947447 für privat/geFiguren aller Art, Tafelsilber u. Porwerblich, Mo.-So. zellan. Tel. 089/8634706 Google-Tuning günstig von Internet-Profis. Google Werbung, Klavier (Biese) schwarz, mit Grüß Gott liebe Leser. Ich su. Pelze, Nähmaschinen, Porzellan, Suchmaschinenoptimierung, Löwenfüßen, VB, Tel. 754741 Bilder u. Schmuck zu HöchstpreiWebseitenauswertung und mehr. Berdux-Klavier, guter Zustand, sen. Einfach anrufen T. 0175/ Tel: 0162/2564757 VB 1.000,-¤, Tel. 0170/4424418 6306443 @PC-Service tägl. 089/12128122 Flügel/Klavier ges. 09736/750553 Bücherankauf, Tel.85484619

Musikinstrumente

Seit 24 J. Flohmarkt bei jedem Wetter! Ältester Floh- / Antiquitätenmarkt, jeden Sa. von 09-15 Uhr in romantischen Hallen, auf den Schrederwiesen 22, Sie finden, was Ihr Herz begehrt: Bücher, Schallplatten, Hausr., Kleidung, Möbel uvm., Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Schwestern und Brü- Büromöbel günstig zu verkauder vom Hl. Benedikt Labre e.v., T. fen, Tel. 089/37507167 089/3512088 Eisengittertüre für Balkon oder Terrasse ca. 1 m breit 2 m hoch mit Schloss, rostfrei, einfache Montage, VB 150,- Tel. 089/51304533 od. Magyar Vizsla Welpen ab Mai in 0172/8652300 liebev. Hände abzugeb. 09422/ Wohnungsauflösung versch. 805361 Möbel, Tel. 0176/32331863 Tiermutter Kreil su.liebev. Plätze für 5 Mischlingswelpen, 8 Wo., Gebr. Umzugskartons 1,50/Stück Yorkshire-Hündin, ca. 1 J. , u.v.a. incl. Lieferung, T. 0171/8179861 Hunde. Wir haben eine Tierpension u. freuen uns auf viele Pen- Buchenholzbriketts, Brennholz, sionsgäste; T. 09951/8574 Lieferung mögl., Fa.: 0171/8589504 www.gnadenhof-lorena. de Boiler 120 l, NachtspeicherLiebe Fischfreunde, Privatzüchofen 6 kW, Tel. 0179-2054967 ter u. Aquarianer. Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Fischbörse + Tauschbörse (1. Sonntag im Monat 9-11h) ein. Landsberger Str. Markengeräte, Garantie + Eig. Service 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. Gebr., 1a, neuwertig ab ¤125,– Hendlhaus, Infos unter Tel. abends Trockner, Geschirrspüler ab ¤142,– ab 19 h 089/5704563 Kühl-/Gefriergeräte ab ¤ 75,–

Verkäufe

Tiermarkt

WASCHMASCHINEN

Tierhüter

Fa. D.K., Agnes-Bernauer-Str. 1 80687 München Telefon 53 15 70 oder 53 35 94

Tierpfleger, bietet Hilfe bei Haus u. Tier Tel. 0176/96073844 Verkaufe eine Küche m. allen Elektrogeräten wegen Umzug. 9 Mon. alt, eine Eckbank m. Tisch und 2 Stühlen. Preis VB. Tel. 01777297709 PC-DOKTOR 0171/7777766 www.mehr-wissen-id.de/1333 Strandkörbe aus Deutschlands größter Strandkorbmanufaktur zu PC-Hilfe! Helfe bei Windows Winterpreisen bis zu 50% reduNeuinstallationen, Hard- u. Soft- ziert. Preise ab 600¤ inkl. kostenloware-Problemen, sowie allgemei- sen bundesweiten Versand, nen Problemen. Gerne auch PC- Tel.:04161/596680 www.strandEinsteiger und Senioren. Bringe korbprofi.de Geduld mit. Auch Sa. + So. Tel. Geschirrspüler, Waschmaschi0176/51368535 ne, Trockner, Kühlschrank neuBiete Hilfe an bei allen Fragen wertig, günstig Tel. 089/76991413 und Problemen zum PC, auch Sa. + Die Kupferbibel Matthäus MeSo. Tel. 089/22539826 rians, v. 1630, das neue TestaPC-HILFE von Studenten, Werk- ment, exkl. Ausführung! Tel. statt + Vorort, ab 20 ¤, T. 45082669 08193/1056 *Professioneller PC Service* ab Biedermeier-Sekretär, TOP, Kirsch, 1900,-¤ Tel. 7913511 25,-¤/h, T. 089/67904589 PC-Hilfe - Vorort-Service - Lö- www.somnitzpapierservice.de sung aller Computerprobl., Repa- Siemens Wäschetrockner 1J alt, ratur u. eig. Fertigung, techn. Be- Preis VB, Tel. 754741 ratung, kompetent u. preiswert, Mo-Sa. 8-22 h, Tel. 089/95720653 Fotoapp. Minolta 7000, 1 Linse 28, 1 Linse 28-135, 1 Blitzgerät MaPC-Hilfe, 20 ¤/h T. 0173/4883276 xxum AF 4000, VB T. 774331 Computer-Grundkurs PC u. Gebr. Umzugskartons ¤ 1,50/St. MAC Individuelle u. geduldige inkl. Lieferung 0171/8179861 Schulung an ihrem Computer Chippendal Sideboard m. grauspez. f. Anfänger, techn. Hilfe u. er Marmorplatte zu verk. H 86, T Install. v. priv. Tel.†089/833427 56 B 128 ¤ 250 Tel.708948 Mod. Damenledermantel rot, neu, Gr. 46, NP: 349,-¤, für 149,-¤, Tel. 089/772886 4 Gartenstühle, wetterfest und stapelbar, Tel. 089/7914371 München · Die Schüler Uni- 1 Hell-Benzin-Rasenmäher, BGon Bayern (SU) fordert eine PM 40P, neuwertig, nur 2x beAufhebung des Verbots von nutzt, ¤ 95,-, T. 089/5803875 Notebooks an Schulen. „Die Weißes Brautkleid, Gr. 36, m. bayerische Staatsregierung Schleppe, dezente Stickereien m. will mehr digitale Medien in kl. Perlen, dazu passend Handden Schulen. Dann muss sie schuhe (ohne Finger) u. Täschchen, dies auch ermöglichen“, sagt 650 ¤ VB (NP 1500 ¤), Tel. 0176/ Fabian Trautmann, Landes- 58132631 vorsitzender der SU Bayern. Brennholz ofenfertig, trocken + Der Gebrauch von privaten Lieferung, T. 0160/96242124 Notebooks stelle für die Schule eine kostengünstige Weißes Brautkleid, Gr. 36, m. Möglichkeit dar, digital zu Schleppe, dezente Stickereien m. lernen. „Viele Jugendliche kl. Perlen, dazu passend Handhaben zu Hause Notebooks schuhe (ohne Finger) u. Täschchen, auf ihrem Schreibtisch ste- 650 ¤ VB (NP 1500 ¤), Tel. 0176/ hen. Diese müssen nur noch 58132631 in die Schule gebracht wer- Abgepackte Briketts günstig, den“, erklärt Trautmann. 10 und 25 kg, T. 0176/20107376

Computer

SU will Notebooks in Schule

13

. GARDENLINE® ab 14.4 BenzinRasenmäher ., • Benzin-Motor: o D Briggs & Stratton Series 550 • Leistung (netto): 2,1 kW/2.900 U/min. • Schnittbreite ca.: 47 cm • Grasfangbox: 65 l je

249,–* Ohne Treibstoff.

Möbel

Flohmarktgängerin befreit Sie v. Ihrem angesammelten Ramsch, Rattansitzgruppe f. Wohnber., kostenl. Abholung Tel. 7233461 Couch L225xT104xH84 cm, VB ¤ 450,Recamiere L190x104x84 cm, VB 350,- Achtung!! Kaufe Goldarmhochw. Handarb., schöne Stoffbez., banduhren aller Marken, auch siehe www. rattania.de, Form Roma, defekt, sowie Goldschmuck in jehelle Ausführ., T. 089-716130 ab 19.4. der Form zu Höchstpreisen, nur v. Priv., sofort Barauszahlung, Tel. 01522/9941768

Wohnungsauflösungen

Gewicht ca.: 32,5 kg 3 Jahre Garantie

Aufgepasst!! Kaufe Goldschmuck von Priv., zu Höchstpreisen! Alles anbieten, T. 0162/6635779

Bayer. Jungs erl. KOSTENLOSE Wohnungsaufl., Altmöbel, Ent- Kaufe altes Chello, nur von Prisorg. günstig, Tel. 0170/7578934 vat, Tel. 07472/9485959 Wohnungsauflösungen, UmzüKaufe Flohmarktware, gt. Trödel ge, Entsorg., etc. mit Anrech+ Alles v. 1960, T. 0176/77139110 nung von Verwertbaren, Fa. Bichlmeier, 089/74009196 Kaufe Antiquitäten von A-Z, Entrümpelungen, Wohnungs- Bronzen, Gemälde, Möbel, Porzelauflösungen, Sperrmüllentsor- lan, Uhren usw. auch ganze Nachgung, Transportfahrten, Demon- lässe - Tel. 08208/1612 oder tagen u. Abbrucharbeiten. Fa. T. Tel.0172/8265552 58090425 Kaufe Schmuck, Bruchgold, Entrümple Whg, Keller, Speicher Zahngold, Altgold, Silber. Zahle sofort & billig T. 089 / 90 89 97 80 Höchstpreis, T. 0152/04237930 Haushaltsauflösung Mü.-Jungs helfen Ihnen T. 0176/50170461 Silbermünzenkauf, Tel. 35466336

Je

Jeweils im ! 6er-Tray

3,29*

Größen: 36–44

kauft

Zu verschenken

Höchstpreise für Militärsachen Wir holen gut erhalt. Möbel kostenl. ab, Tel. 089/3204418 bis 1945! T. 089/42018419 A-Z alles Alte an: Bildern Krüge, Meerschweinchen Langhaar, Möbel, Silber, Figuren, Schmuck, 10 Buben zu verschenken, Militaria, Bücher. Porzellan T. 0163/3780775 0173-7058998 Taubenmist zu verschenken, Suche Modelleisenbahn und Zu- Tel. 089/3139071 behör, Tel. 08152/981205 Hole kostenlos tägl. gebrauchte Kaufe Kunst und Krempel zu Möbel, Tel. 089/42775805 Höchstpr.: Tafelsilber, Zinn, Porzellan, Münzen, Ölbilder, Orient- 2 männl. Meerschweinchen, m. tepp., Goldschmuck, z.B. Arm- Käfig u. Zubeh., Tel. 74640726 bänd., Ketten, Uhren, Ringe, Broschen, bitte alles anbieten, ko- 10 Eternit-Blumenkästen, 1m stenl. Bewertung, 0177/4672739 lang, 14cm hoch, 15cm breit, gg. Abholung, Tel. 751902 Suche Pelze, Bilder, Porzellan, Tafelsilber, Münzen, Uhren, Philips TV, silber 78“, lang 88/ Schmuck. Bitte alles anbieten, zah- hoch 57/tief 55,auch m. TV-Tisch, le bar und fair, Tel. 0157/87466162 geg. Abhol., T. 0176/24710819 LP-Samml. gesucht! Gepflegt, Wir holen tägl. kostenlos Möbel, mind. 500 Stk., 089/20205055 Lampen, Teppiche, Geschirr, in KAUFE GOLD u. SILBER in jeder Mü/Umgebung, T. 0160/8022001 Form. Tel. 0171/3501498 Wir holen seit 25 Jahren koIch kaufe Ihre Weine zu Höchst- stenlos gebrauchte Möbel ab! preisen an! Tel. 02464- 9798-708 Tel. 68074741 o. 0172/8536421 (Fax-707) pierre.falk@maisonvin.com Buchankauf: Antiquariat Riepen- Heimorgel „Farfisa“ 2-manualig, nussbaum natur, gg. Abholung zu hausen 0179/5236551 Verschenken T. 74389170 Fotoapparate T. 089/69388678 200 Liter Aquarium zu verschenken T. 0171-5254223 Hole kostenl. gebr. Möbel ab T. 33098564 od. 0177/1569509 Wir holen gut erhalt. Möbel kostenl. ab Fa. Tel. 495354

i f e n Si e z u !

ay je 6er-Tr

Kaufe Orden, Uniformen, HelKaufe alte Orientteppiche + Gemälde me, Fotos etc. bis 1945! Zahle gut! (a. beschädigt) und jede Art von Kunst + Bitte alles anbieten! Tel. 0176/ Antiquität. Fa. Kambiz % 089 / 28 16 29 80090377

Antiquariat Mattheis Bücher Tel. 089/309295

Gre

it .

6er-Tray

BLUE MOTION® Damen-

Su. Zinn, Silberbesteck, Pelze, Ank. v. Omas-Bett & Tischwäsche, Schmuck seriös, 01520/7280938 Porzel., Schmuck, Silber u.v.m. Fa., T. 4310442 o. 400267 Pelikan, Montblanc auch alte ges. 0157 79473603

ist P flanzze

Beet- und Balkonpflanzen,

Entrümple Messi-Wohnungen, Kaufe Postkarten 08142/487289 billig, besenrein Tel. 14 32 54 30 Kaufe Marken-Uhren, Echt1A Entrümpelungen u. Hausschmuck, Münzen, Kunst u. Anhaltsauflösungen zu fairen Preitiquitäten Tel. 089/79360944, sen. Berrat. u. Besichtig. kostenlos. 0172/8983133 Verwertbares wird angerech. Fa. Winklmaier: 089/45461411 Wir su. Glas, Porzellan u. Flohmarktware, Keramik usw., gebr. Möbel b. 5 J. u. PC,0160/4577989

Kaufgesuche

tzt

Jeansjacke

je

Größen: S (36/38)–L (44/46)

12,99*

BLUE MOTION® Damen-

je

Caprihose

Modelle teilweise nicht in allen Größen verfügbar.

9,99* Größen: 70 Cup B, 75 Cup A–C, 80–85 Cup B+C

SKIN TO SKIN® Multifunktions-BH BLUE MOTION® Damen-

Ballerinas Größen: 37–41

je

6,99* je Paar

12,99*

Weitere Aktionsartikel* finden Sie im ALDI SÜD Magazin und im Internet unter www.aldi-sued.de *Bitte beachten Sie, dass diese Aktionsartikel im Unterschied zu unserem ständig vorhandenen Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sollten bestimmte Produkte, trotz unserer sorgfältigen Planung, aufgrund unerwartet hoher Nachfrage u. U. schon am ersten Aktionstag ausverkauft sein, bitten wir um Ihr Verständnis.

je Paar

9,99*

-Set je Twin

je Hose

8,99*

6,99* 15DX-16-2011


Lokales

14

Erneute Auszeichnung für Optik Kellner Produkt-, Service- und Beratungskompetenz bestätigt Sendling-Westpark · Dank außergewöhnlicher Serviceleistungen, Beratungskompetenz und Kundenfreundlichkeit wurde Optik Kellner aus der Waldfriedhofstr. 88 vom Brancheninformationsdienst ,markt intern‘ als „1a-Fachhändler 2011“ ausgezeichnet. ,markt intern´ verleiht diesen Titel nur an Fachhändler und Fachhandwerker, die einen hohen Leistungsstandard erfüllen und ihre Kompetenz vor Ort beweisen. Die jüngst ausgezeichnete Firma Optik Kellner dokumentierte die Zufriedenheit ihrer Kunden u.a. mit einer Unterschriftensammlung. Die Geschäftsführer, David Kellner und Peter Ecker, unterschrieben einen speziellen ,1a-Verhaltenskodex´, der sie und ihr Team zum qualifizierten Dienst am Kunden verpflichtet. Zudem verfügt das Unternehmen über außergewöhnliche Serviceund Dienstleistungsangebote, die

Peter Ecker und David Kellner präsentieren stolz die Auszeichnungsurkunde zum 1a-Augenoptiker. Foto: privat in der Gesamtheit des Angebots eine Besonderheit darstellen. Abschließend hat Optik Kellner ein individuelles 1a-Leistungsversprechen gegenüber ihren Kunden abgegeben, das im Geschäft ein-

gesehen werden kann. Seit 41 Jahren existiert der von Lorenz Kellner gegründete Betrieb nun schon im Herzen des Waldfriedhofviertels. David Kellner, Sohn des Firmengründers und Peter

Ecker, seit 1977 im Unternehmen, teilen sich die Geschäftsführung. „Schon immer stand qualifizierte Beratung, und perfekter Service im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Auch die Präsentation aller großen und exklusiven Brillenmarken hat in unserem Haus seit jeher Tradition. Die Auszeichnungen zum 1a-Augenoptiker 2011 und zum TOP 100 Optiker 2010 stärken uns im Bestreben unseren Kunden bestmögliche Beratung und Auswahl zu bieten“ freut sich Peter Ecker. „Natürlich sind wir und unsere Mitarbeiterinnen auf diese Auszeichnungen sehr stolz, dokumentieren sie doch unser Bestreben unseren Kunden immer bestmögliche Betreuung zu bieten. Doch die Anerkennung unserer Leistungen durch unsere vielen langjährigen und treuen Kunden ist für uns noch wichtiger“, so David Kellner kdk

Hilfe für Sehbehinderte und Blinde Jubiläum: BIT-Zentrum feiert 25. Geburtstag München · Dieses Jahr feiert das Beratungs-, Informationsund Textservice-Zentrum (BIT-Zentrum) des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V. (BBSB) sein 25-jähriges Jubiläum. Unbürokratisch und kostengünstig setzt das BIT-Zentrum Texte, Zeichnungen und

Literatur jeglicher Art in barrierefreie, blinden- und sehbehindertengerechte Formate um. Pro Jahr sind das dann ungefähr 300 gedruckte Brailletexte, 500 DAISY (Digital Accessible Information System)-Hörbücher, viele Aufträge im Maxi-Druck, einem Großdruck für Sehbe-

hinderte, taktile Abbildungen und digitale Fassungen sowie ein Sortiment Zeitschriften im Audioformat und in Blindenschrift. Der offizielle Geburtstag ist erst im Sommer doch schon jetzt gibt es für Kunden des BIT-Zentrums Jubiläumsangebote. Auf alle Titel, die der-

Telefonische

Anzeigenannahme

45 24 36-0 oder per Email: info@sendlingeranzeiger.de zeit beworben werden, gibt es einen Rabatt von 25 Prozent. Ab einem Bestellwert von 50 Euro erhalten Kunden zusätzliche eine Jubiläumstasche. Weitere Infos unter Tel.: 55988-0, Fax: 55988-336, Rund-um-die-Uhr-Service: 55988-144, E-Mail: bit@bbsb.org. hli

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Der „Masterplan“ für den Bezirk 19 BA 19-Vorsitzender Hans Bauer spricht über die Zukunft des Stadtbezirks Obersendling · BA 19-Vorsitzender Hans Bauer sprach am Donnerstag, den 07. April, auf der Bürgerversammlung des Bezirks 19, über die Zukunft des Münchner Südwestens. Bauer betonte die Wichtigkeit, eines Gesamtkonzeptes. Als positives Beispiel eines Gesamtkonzeptes nannte BA 19-Vorsitzender Hans Bauer die Planung des Mehrgenerationenplatzes an der Züricher Straße. Dort solle, nach der Waldorfschule, nach und nach ein Kinderhaus, eine Sporthalle, 90 Wohnungen, ein Theatersaal und Werkstätten entstehen. Negativ hingegen seien die Isargärten, die mit einer großen Dichte bebaut wurden. Die Zukunft Obersendlings sieht Hans Bauer als Bildungsstandort. Vor kurzem zog das Sprachen und Dolmetscher Institut (SDI) nach Obersendling, eine private Pflichtschule existiert mit der Waldorfschule bereits seit

2010. Zudem soll in der Baierbrunner Straße eine neue Grundschule entstehen. Mit der Altenpflegerschule im Demenzzentrum der Inneren Mission, das in der Südseite entstehen soll, bekomme der zukünftige Bildungsstandort weitere Attraktivität. Bauer kritisierte beim Projekt „Südseite“, dass das Siemenshochhaus nicht in die Gesamtplanung miteinbezogen wurde. Bei der Planung habe man so getan, als sei das dominante Gebäude gar nicht da, beschwerte sich Bauer. Anstatt zu prüfen, ob das Gebäude abgerissen werden oder in den Räumen eine Schule oder ein Verwaltungsgebäude entstehen solle, hätte man es gar nicht mit eingeplant. „Wir sind gegen diese Patchwork-Entwicklung“, sagte Bauer dem Sendlinger Anzeiger. Man hätte vor der Planung klären müssen, ob - und wenn ja, welche - Funktion das Gebäude habe. hli

Stöbern, Bummeln und Staunen Zweiter Hofflohmarkt in Thalkirchen Thalkirchen · Auch in diesem Jahr finden am Samstag den 14. Mai von 10.00 bis 16.00 Uhr in Thalkirchen die beliebten Hinterhofflohmärkte statt und laden zum Stöbern, Bummeln und Staunen ein. Flyer und Plakate werden im ganzen Viertel zur Orientierung der Flohmarktbesucher zur Verfügung stehen. Der Flohmarkt findet zum zweiten Mal in

Thalkirchen statt und war letztes Jahr trotz des Regens ein voller Erfolg. Entdecken Sie eines der schönsten Viertel Münchens unweit der Isar. Weitere Informationen zu Anmeldung und Lageplan der teilnehmenden Höfe finden Sie auf http://hofflohmarkt-thalkirchen.de.tl/. Die Hofflohmärkte finden bei jedem Wetter statt. de

Bekanntschaften Bekanntschaften Er, 45, mit Bauch sucht Sie 25-40, gerne aus Ost.Eu., für feste Beziehung, 0176/51143367 Er 46 su. Sie für feste Bezieh. Tel. 0172/1363255 Engel such B-engel für gemeinsamen flug zur Wolke 7, Eva-b-1@web.de 50J. 155cm. Hübsche Frau NR su. einen netten Mann m. Niveau Ab 65J. ohne Anhang. Nur ernstgemeinte Anrufe. 015150180083

Mann 54, su. sympatische Frau für eine lockere, erotische, Freundschaft, T. 0171/7935867 ER40-SINGL-SCHLK-POT.XXL SU-REIFE FRAU 0176/96620497 MINAKO, Japan auch Haus- u. Hotelbesuch, 0152/24011281 Er verwöhnt perverse Frauen Tel. 49003998 Gabi a. kommt., T. 0151/18982707 ER su. SIE auch älter T. 96176460

Er, verw. TV 0176-29691435

Modelle Karin besucht, T. 0175/7336261 Viola 44 sexy bes. 015207234219 2 Traumfrauen, T. 0174/8598436 Besuche Dich 0151/53711056 Afrikanerin bes., Tel. 0162/4206475

Trans Sofie a. Brasil. Po Königin, 22 x 6cm, sehr aktiv, super für Anfänger, Stahlgruberring 13, 1.OG rechts, Tel. 0175/8570523 Er mass. Ihn T. 0176/29669619 Er, 45 J., su. Sie, 01747935744 Ich liebe Senioren Kuschelmaus Er für Ihn jungschlank, dt. gut beLiebevolles u. romantisches Lena 39 J., privat, T. 089/875210 stückt, T. 0176/35487990 Herz eines 33-jähr. Osterhasen zu verschenken. Welches goldene En- Tantramassagen, sinnlich und Tina sexy a. Bes. T. 74100458 gelchen möchte das gerne fin- liebevoll, Tel. 0176/21190854 Anna bes. diskret, Tag & Nacht, den? SMS an 0160-3441199 Er mass. Ihn + Sie T. 0162/3190997 Tel. 01520/7989795 Erotische Massage mit viel sexy Hexi bes. T. 0151/19423012 gr. Nähe, Wärme und Berührung OW, Topservice, ab 10h von 47-jähr.Lady, 0151/54056530 Priv.Studio + Klinik T. Ich hau Dich Tel. 0171/8260820 0173/6398017 Tantramassage liebevoll, nähe Asia Girl Mina T. 0152-24011281 und Wärme, T. 0177/4912970 Telefonsex 06806/85759 T-Massage, Hausbesuch, 2 Std. Sherin, attr., reif, schlank, privat, ab 17 h, T. 0172/1818681 Telefonsex 089/682787 blond, T. 0178/5460463 Blonde Sie, 39, besucht Ihn. Sextreffs gratis 0176/51640283 Diskret ab 8h T. 0151/28080280 (0176/53033993 Echter Telefonsex! 0043 - 125 301 35 Gutauss./sportl. ER sucht SIE z. Hübsche, zierliche Sie bes.+ verPrivattreffs T. 0176/52502212 Verwöhnen, k.f.I., T. 0151/15894232 wöhnt Dich Tel. 0162/3302061

Massagen erot.

Erotik

Telefon-Kontakte


15

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Gesundheit

Kosmetik

Neu: Hormon-, Kundalini-, Hathayoga, in Pasing, Obermenz., Trendsport Stand-Up Paddeln Laim u. Fürstenried, A. Ostheimer, 1A Permanent Make-up, Nägel, Zert. SUP-Instruktorin gibt Kurse, Tel. 834 49 49 Wimpern, Massage, T. 31985748 www.treffpunkt-yoga.de petra@sup-guide.de

Alten-/ Krankenpflege

Anzeige

PBSP Psychotherapie/Coaching Friseurheimservice 089/772799 / Selbsterfahrungsgruppen (PessoMethode) Dorothea Habicht: Moosach, Schwab., Solln, 08912013939 www.dorothea-habicht.de Pflege daheim, legal und preisRückenprobleme Heimservice wert (ab 1200.-) 08091/5380943

Bequem zur makellosen Haut Biologisch Liften – chronologisch verjüngen

Rückenmassage Massagetherap. Julia Berger T. 0176/39235581

B e a u t y

E x p r e s s

Amb. Pflegedienst

Med. Fußpflege, 25jähr. Erfahr., Hausbesuche, Tel. 089/7596573 Med. Fußpflege-Hausbesuche Tel. 089/7233090 Kosmetikbehandlung ab 20,-¤, Tel. 12135233

ISB-Olaf Nüsperling

Mobile med. Fußpflegerin, Tel. 12135233

Reine Haut wirkt jünger, schöner.

Grünbauerstr. 1, Tel. 7 55 73 96

Danach aktiviert Bio Face Lifting die Lymphe, kosmetiziert das Hautgefüge im Rhythmus des Herzschlages. Die Zellen erhalten verstärkt Nährstoffe und Impulse. Die Regeneration strapazierten Gewebes beginnt. Verhärtetes Gewebe erweicht, der Gesichtsausdruck ist deutlich entspannt.

Das Praxisteam Dr. Kaspi wünscht allen seinen Patienten ein frohes Osterfest! Haben Sie Schmerzen? Rufen Sie uns an! Wir sind immer zu unseren Sprechzeiten für Sie da!

Das verblüffende Resultat: Die Haut atmet spürbar auf. Der Teint erscheint feiner, straffer und nahezu makellos glatt. Mit Vitalstoffen belebt und intensiv durchblutet. Fältchen deutlich gemildert. Besonders wirksam als Beauty Kur. Nutzen Sie die Aktionswochen und vereinbaren Sie gleich eine Schnupperbehandlung mit Hauttest.

Praxis Dr. med. KASPI ALEXANDER Facharzt für Orthopädie Chirotherapie, Akupunktur Sportmedizin, Sonographie Laser- und Magnetfeldtherapie Schmerz- und Stoßwellentherapie Osteoporosediagnostik Begutachtungen, Arbeitsunfälle

Albert-Roßhaupter-Str. 25 81369 München Tel. 7 43 90 21 Mo. – Fr.: 8 – 12 Uhr Mo., Di., Do.: 15 – 18 Uhr www.dr-kaspi.de

Waldspielgruppe im Kindergarten St. Andreas

unberührten Natur zu sammeln und ein Bewusstsein für ihre Umwelt zu entwickeln. Der Kindergarten beteiligt sich aktiv an dem internationalen Jahr der Wälder. Nähere Informationen zur Kampagne erhalten Sie unter www.wald2011.de. Der Kindergarten stellt sich unter www.kindergarten-st-andreas.de vor. ann

4.0

1

Iris Kleber Großhaderner Str. 18 81375 München Tel.: 089/ 94 50 88 42

von denen Sie unter www.stiftunglesen.de/leseempfehlungen eine kleine Auswahl finden. Ein Bilderbuch passt schließlich auch in jedes Osternest der jüngsten Leser. Und hält mit Sicherheit länger als Schokoladenhase und Zuckereier. pfe

Auch Oster-Bücher sind am schönsten, wenn sie vorgelesen werden. Foto: Stiftung Lesen

Unterricht Kinderbetreuung

Intensiv-Nachhilfe

Erzieherin betreut kleine Gruppe (max. 5 Ki.) Platz frei. Betreuung bis 14 Uhr, Sendling Tel. 7694675

Alle Fächer, alle Klassen! www.effektiv-nachhilfe.de

Top-Nachhilfe - Hausbesuch - alle Fächer - 11 ¤/Std. - keine Mindeststd. - kein Vertrag, 089/122219749 www.drummers-focus.de Schlagzeugschule, Tel. 089-2729240 Neu: Hormon-, Kundalini-, Hathayoga, in Pasing, Obermenz., Laim u. Fürstenried, A. Ostheimer, Tel. 834 49 49 www.treffpunkt-yoga.de Gitarren-Unterricht, vom Profi, Tel. 089/14883999 Ital. Toplehrer ! 015118746210 Klavier-Gesangsunter. 533986

Isarvorstadt · Seit Beginn dieses Jahres bietet der katholische Kindergarten St. Andreas in der Adlzreiterstraße ein besonderes Naturerlebnis für die Stadtkinder an. Einmal in der Woche macht sich die Rasselbande auf den Weg in ein nahegelegenes Waldgebiet, um dort in einer Waldspielgruppe eigene Erfahrungen in der fast

. -1

01

„Stiftung Lesen“ gibt Buchtipps zum Fest

Unterricht

Waldspielgruppe des Kindergarten St. Andreas. Foto: privat

Nu

2 r v om

5. 2

Bücher über Oster-Hasen und -Eier München · Ostern steht vor der Tür! Und damit auch der Osterhase – geliebt von Groß und Klein. Ob nun als Schokoladenfigur, als kuscheliges Plüschtier oder als Held unzähliger Bilderbücher. Viele ältere Leserinnen und Leser werden sich noch an die „Häschenschule“ erinnern und häufig werden auch heute noch die Verse vom Hasenfranz und dem bösen Fuchs vorgelesen. Aber es gibt natürlich auch eine große Menge an schönen neuen Titeln,

„Im Wald da sind die Kinder“

T r e a t m e n t

München. Alles neu macht der Mai. Was in der Natur sichtbar wird, gilt auch für die Haut. Die beste Zeit also, um Ablagerungen, Unreinheiten, Grauschleier von der Haut zu holen. Mit Bio Face Lifting schaffen Sie die Voraussetzung für ein schönes Hautbild. Zuerst kommt die Tiefenreinigung des Gewebes, überschüssiger Talg, abgestorbene Hautpartikel und Ablagerungen werden entfernt.

hat wieder Kapazitäten frei und kann daher hilfsbedürftige Menschen in ihrer vertrauten Umgebung fachgerecht und liebevoll versorgen. Zulassung bei allen Krankenkassen/Pflegekassen/Sozialamt

Körper & Energie T. 089/6922524

Testpreis 49,– ¤

für zu Hause

Tel.089-63857185

Effekti Nachhilfe

Gesangsunterricht T. 089/366615

Profi-Nachhilfe? - Lern.Werk!

Mathe/Physik für Uni/Gymnas., Einzelunterricht, Tel. 089/681063

Karwendelstr. 27 (Am Harras) Nachhilfe & Förderunterricht Prüfungs- & Übertrittsvorbereitung

Mathe, Physik, Chemie m. viel Geduld u. Erfahrung von Gymn. Lehrer Tel. 089/2609557

Lern.Werk@lern-werk.info www.lern-werk.info

Mathe/Physik/Chemie 5-13 Kl. auch Hausbes. 089/365374 Abele Git. u. Klav. Daglf., T. 90938833

Amerikaner ert. qualifizierten Englischunterricht f. Anfänger u. Gitarre, E-Gitarre, Tel. 712295 Fortgeschritt., 0176/60946813 Intens. Nachh.: Deutsch, Engl., Englischlehrer gesucht, nativ Franz., Mathe + gezielte Vorber. speaker, für Vorbereitung auf Schu- Übertr. Realsch./Gymn./Quali, v. geduld. erfahr. Lehrerin, 7902752 le in UK, Tel 0172/8506678 Mathe-Nachhilfe.com kostenl. Probestunde, Tel. 089/59997333 Schlagzeug-Unterricht 64914521

Tel. 089/72 01 80 64

Gesangsunterricht (Klassik - Pop - Musical - Jazz)

Latein, Engl., Franz., Deutsch v. Gymnasiallehrer, Tel. 8343891 Qual. Gitarrenunterr. T.664455 Erf. Gymnasiallehrer erteilt erstklassigen Unterricht mit System in Mathe, Phys., Chem., Informatik, T. 089-6924186

für Anfänger und Fortgeschrittene, Jugendliche und Erwachsene erteilt Dipl. Muskerin, Tel. 089/72018981

Erf. FOS-BOS- u. Realschullehrer ert. Unterr. in Mathe, Phys., Chem., Infor., Techn., BWR; Tel. 089Englischnachhilfe v. erf. Gymna- Nachh. in Französ., alle Stufen 69777892 od. 08106-23318 siallehrerin. Tel. 089/3001128 kompet., geduld., 0160/97978731 Malkurse, Aquarell Tel. 72779776, www.musikunterricht-renk.de 0176/43040882 Nachhilfe in Mathe/Physik/Chemie/Franz./Engl. 089/32422044

REWE/BWR, erfolgr. NH 783394

Englisch-Italienisch.de qual. Nh. www.musikstudio-klausen.de, Unterr. v. Lehrerin, Tel. 48953268 Keyboard + Klavier, T. 7856401 Malkurse für Kinder, Tel. 72779776, Osterkurse: Mittlere Reife, Qua- 0176/43040882 li., Abi, 8 ¤/Std., Tel. 775650 Nachhilfe alle Fächer, Einzelunter- Klavierunterricht Hausbesuche, Keyb., auch Anfänger, 7559089 richt ab 16 ¤, Tel. 089/775650 Lehrerin Klav., Keyb., Akk., bei Ihnen zu Hause. T. 0179/6615094 Student gibt Ferienkurse in BWR u. Mathe, T. 0175/1708006

EINZEL-NACHHILFE

...zu Hause 089 / 750 774 79 www.nachhilfe.com


Gastlichkeit zur Osterzeit Gaststätte Waldfrieden

Raus aus Facebook und rein ins Wirtshaus! Gegen Kneipensterben hilft nur Kneipengehen Sendling · Frühling! Das ist Biergartenzeit, Schokoeiszeit, und DraußenSitz-Zeit. Die Cafés stellen die Stühle raus, die Sonnenbrillen werden aus den Schubladen gekramt und die meist noch recht weiße Haut freut sich über die ersten Sonnenstrahlen zum Bräunen. In München ist jetzt auch wieder Jogging-Zeit: Die Parks füllen sich mit Sportlern um rechtzeitig zum Urlaub oder für das Schwimmbad den ach so verhassten Winterspeck wegzubekommen und den

Körper zu trainieren. Wer’s anders mag geht ins Wirtshaus und füllt sich lieber gemütlich den Magen. Denn wer will schon einen „Six-Pack“, wenn man ein ganzes Fassl haben kann? Doch in Sendling-Westpark gibt es ein Problem: Wo kann man noch gemütlich mit seinen Freunden essengehen? Viele Restaurants gibt es in diesem Viertel nicht mehr. Das jahrzehntelang beliebte Restaraurant „La Torre“ an der Friedrich-Hebbel-Straße hat leider vor einem Jahr geschlossen, dem Nachfolger „loek und lekker“ war an diesem Standort ebenfalls kein Erfolg

beschieden. Der „Wöllinger“ am Luise-Kiesselbach-Platz ist seit Mitte März zu und erlebt gerade einen Pächterwechsel. Das „Cafe Camus“ an der Albert-Roßhaupter-Straße fiel der Abrissbirne zum Opfer. Das Zentrum hat es leichter Was ist der Grund für diesen Mangel an Ausgehmöglichkeiten? Ist es das von der Gastronomie so gescholtene Rauchverbot? Die im internationalen Vergleich hohen Steuern? Oder spezielle Gründe wie der Baustellenlärm am Luise-Kiesselbach-Platz? Konrad Mayer vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband weiß: „In München sind die Aktivitäten stark auf das Zentrum konzen-

triert. Gaststätten in den äußeren Vierteln haben es schwerer.“ Der Kreisvorsitzende für München sieht auch ein gesellschaftliches Problem: „Die Kommunikationsform hat sich verändert und die regionalen Stammtische an Bedeutung verloren. Man trifft sich auf Facebook.“ Das beste Mittel gegen das gefürchtete „Kneipensterben“ ist eine Abstimmung mit dem Geldbeutel. „Die Gaststätten in den Vierteln müssen von den Bürgern mehr genutzt werden, wenn sie erhalten werden sollen.“, so Mayer. Also auf geht’s in die Wirtshäuser und Kneipen in Sendling, damit nicht noch mehr von ihnen untergehen und man auch vor Ort gemütlich sein Bauch-Fassl pflegen kann. pfe

Fürstenrieder Straße 277 · Tel. 72 44 14 29

Bayerische internationale Küche

Jeden Sonntag ein hochwertiges Sonntagsmenü für ¤ 9,90 Biergarten geöffnet!

Ostern: Lammspezialitäten Samstag Ruhetag (Geschlossene Gesellschaften nach Absprache möglich) durchgehend warme Küche Jeden Sonntag und Feiertage ab 15.00 Uhr Live-Musik.

Herzlich willkommen

„Das Storcheneck“ boarisch, gmiadlich, guad Ostern für Sie geöffnet! aus Wirtsh ahn gelb mit Ke

Nebenzim mer fü Familien feiern b r Vereins-/ is 40 Pe rsonen

zelSchnit zel Schnit

Unsere Empfehlung zu Ostern: • zartes Lamm aus der Region • versch. Gerichte mit frischem Spargel Bitte reservieren Sie rechtzeitig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Tel. 089 / 78 69 40 Zielstattstraße 6 · 81379 München

Neueröffnung Traditionelle italienische Küche Wechselnde Menüs ¤ 5.50 + Salat

Montag: Jedes Nudelgericht ¤ 4.90 Dienstag: Jede Pizza ¤ 4.90 Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Tumblinger Str. 30/Am Kapuzinerplatz · 80337 München Tel.: 089/72 989 400 · Fax: 089/ 72 989 401 Öffnungszeiten: Mo. – So.: 11.00 – 14.30 Uhr und 17.30 – 24.00 Uhr

Wiedereröffnung

Gaststätte Meindl-Eck Bayrisch - internationale Küche

Osterspezialitäten Freitags frischer Fisch Wählen Sie zwischen drei Mittagsmenüs ab je ¤

5,90

Weißwurst-Frühstück Jeden Sonntag ab 8.30 Uhr Meindlstraße, 81373 München, Tel. 089 / 72 93 93 88 – Neuer Pächter –

Von Osterlamm und Spargelschinken

Täglich Mittagsmenü wechselndes ab ¤ 5,90

Täglich ab 10 Uhr · Sa. ab 16 Uhr · kein Ruhetag!

Bus- und U-Bahnstadion U3 Aidenbachstraße/ Ecke Nelkenweg 3 · 81379 München-Sendling · Tel. 0163 / 607 96 24

Gourmet-Tipps zu Ostern von kulinarischen Experten hausgemachten Spargelschinken vor. „Unser Spargelschinken ist etwas ganz Besonderes!“, schwärmt Pfundmair. Die dafür verwendeten Fleischprodukte stammen natürlich aus der Region - ganz gemäß des aktuellen Biotrends. n re pfe empfiehlt ih rlei r ai dm un Dreie Gigi Pf Ostern u.a. : privat Gästen zu to Fo vom Lamm München · Ostern ist mit der Nestsuche und dem Schokonaschen nicht nur ein Spaß für Groß und Klein, es ist auch eine Herausforderung: Die Köche lassen sich zum Fest immer etwas ganz Besonderes einfallen, um die Gaumen der Gäste zu entzücken. So lassen sich die Wirtshäuser und Restaurants in der Umgebung Einiges einfallen, um dem speziellen Anlass nachzukommen. Gigi Pfundmair steht im „Münchner Haupt“, Zielstattstr. 6, hinter dem Herd. „Zu Ostern gibt’s bei uns Dreierlei vom Lamm im Kupferpfandl serviert.“, sagt die Köchin. Damit kocht sie vollkommen traditionsgemäß, denn das Lamm gehört an Ostern auf jeden Fall dazu, es ist nämlich ein uraltes Symbol für Jesus Christus. Das Osterlamm ist ein Zeichen für „Unschuld“ und folglich verweist es darauf, dass Jesus Christus unschuldig für die Menschen gestorben ist. So hat er nach christlicher Theologie die Versöhnung zwischen Gott, dem Schöpfer, und den Menschen, der Schöpfung hergestellt. Als alternatives Gericht schlägt Pfundmair frischen Stangenspargel mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise und dazu

Gaststätte Gartenparadies Land in Sonne II TOP HIT Jeden Freitag: Gebackenes Fischfilet mit hausgemachtem Kartoffelsalat ¤ 5,90

Sonntag Jeden Sonntag: Ofenfrischer Schweinebraten & bayrische Schmankerl vom Grill Tägl. geöffnet · Durchgehend warme Küche · www.gaststaette-gartenparadies.de

OSTER-SPEZIAL

OSTERMONTAG GEÖFFNET

SPEZIELLE ZICKLEINGERICHTE

Siegenburger Str. 40 · 81373 München-Sendling · Tel. 0 89 / 7 60 38 60

Sendlinger Augustiner

MITTAGSANGEBOT VON DIENSTAG BIS FREITAG

PASTA MIT NUR

ODER PIZZA SALAT

6,50

ÖFFNUNGSZEITEN: MONTAG RUHETAG DIENSTAG BIS FREITAG 1130 - 1430 UND 1730 - 2300 UHR SAMSTAG 1730 - 2300 UHR SONNTAG DURCHGEHEND GEÖFFNET BIS 2200 UHR CIMBERNSTR. 3 SENDLING TISCHRESERVIERUNG : TEL. 089 - 324 985 66

Leckere

Ostergerichte

rund um die Eier-Feiertage, z.B.:

Osterschinken im Brotteig Lammbraten - Hasenkeule Spargelgerichte u.v.m. 1. Mai-Feier

“ spielen live „Münchner Spitzbuam Mehr Info unter: www.sendlinger-augustiner.de Alramstr. 24 · 81371 München-Sendling · Tel. 7 47 09 25


17

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

KARFREITAGSFISCHBUFFET UNSER

FISCHBUFFET BIETET RAFFINIERTE, KREATIVE UND GESCHMACKVOLLE VARIATIONEN VON EDELFISCHEN, SCHALEN- UND KRUSTENTIEREN, PIKANTE VORSPEISEN, SALATE DER SAISON, KÖSTLICHE DESSERTVARIATIONEN UND VIELES MEHR... KARFREITAG,

GROSSES

22. APRIL 2011, VON 18.30 BIS 22.00 UHR EURO 35,00 PRO PERSON INKL. GETRÄNKE, KINDER BIS 6 J. WÄHLEN FREI VON UNSERER KINDERKARTE KINDER BIS 12 J. 50%, GARAGE KOSTENFREI DEN

FÜR

HOLIDAY INN MÜNCHEN SÜD KISTLERHOFSTRASSE 142 81379 MÜNCHEN WIR

FREUEN UNS AUF IHRE

RESERVIERUNG

UNTER

089/ 7800 2- 6 15

Veranstaltungen

Veranstaltungen – Reise – Freizeit

Auge in Auge mit der Giftschlange München · Die Vorbereitungen und der Aufbau für die größte mobile Reptilien-Ausstellung der Welt – „Vivarium“ – laufen auf Hochtouren. Wie Tourneemanager Uwe Gehrmann berichtet, war es nicht leicht über 260 Tiere von der französischen Schweiz nach Deutschland einzuführen, da die Schweiz nicht der EU angehört. Hinzu kämen die Richtlinien für die Haltung von Reptilien, welche in Deutschland sehr streng seien. Durch die Vorgaben für gewisse Mindestgrößen der Terrarien sei der Ausstellungsplatz fast zu klein für „Vivarium“, aber es passe noch alles. Die Terrarien sind mit 90 Prozent echten Pflanzen, sowie Sand, Gehölz, und bei den sogenannten Aquaterrarien auch mit natürlichen Wasserbecken ausgestattet; wobei gerade die Schlangen mit ihrem eher kleinen Gehirn sehr genügsam seien und auch mit weniger Ausstattung zufrieden wären, erklärt Gehrmann. Für die artgerechte Haltung sorgen Wärmelampen, Fußbodenheizungen und eine geregelte Luftfeuchtigkeit. Dicke Hochsicherheitsgläser trennen die giftigen Tiere von den Zuschauern, welche die Reptilien in Ruhe beobachten können. Geschickt angebrachte Spiegelwände ermöglichen dies auch, wenn die Tiere sich in die hinteren Ecken zurückgezogen haben. Es seien auch nur Stress resistente Tiere hier, denen der Transport und der Trubel nichts ausma-

Eine Königskobra beobachtet aufmerksam das Geschehen vor ihrem Terrarium. Foto: SW che, erzählt Gehrmann. Bei „Vivarium“ handelt es sich um eine spezielle Ausstellung, die dieses Jahr nur in München und dies auch nur für zweieinhalb Monate zu bewundern ist. Neben ein paar Albino-Schlangen, besonderen Schildkrötenarten und einer großen Königskobra als Raritäten, ist vor allem die Schlange Tom&Jerry eine Sensation. Tom&Jerry wäre eigentlich ein eineiiges Zwillingspaar, aber die embryonale Trennung hatte nur teilweise stattgefunden und damit ist Tom&Jerry als zweiköpfige Schlange eine äußerste Seltenheit. Zudem bietet „Vivarium“ eine ausgedehnte Babystation, „in der gibt es alles, was kreucht und fleucht in Miniversion“. Für Kinder ist auch einiges geboten: Zwischen den Terrarien können sie an interaktiven Stationen ihr Wissen rund um Reptilien erweitern, die richtige Tarnung für die Tiere finden und im Sand auf Schildkröteneiersuche gehen. Für das allgemeine Wohl ist auch gesorgt: ein Bistrobereich versorgt alle Hungrigen mit einem leckeren Snack. Um die über 400 ausgestellten Tiere alle zu sehen, brauche man schon eineinhalb bis zwei Stunden, meint Gehrmann. Ab Freitag, 15. April, heißt „Vivarium“ mit allen seinen Reptilien seine Gäste willkommen und freut sich auf zahlreiche Besucher. SW

ZAUBERKÜNSTLER, T. 849260 Kindergeburtstage u. alle Anlässe Bauchredner T. 08061/937672 www.zauberer-muenchen.de Rentnerin su. Freunde z. RadlZither-Allein-Unterh. volkstüml. u. Zauberer-Rudolfo, T. 089/325657 fahren, evtl. Raum Sendl./Westpark, Tel. 5807892 modern T. 08171/911570 Erwins One-Man-Band Schlager, Torwart gesucht! Starke, nette E2 Liebe Fischfreunde, Privatzüchter Volksmusik und Oldies, Livemusik, sucht Torwart (Jahrgang 2001/2002). u. Aquarianer. Wir laden Sie recht Tel. 0171/3825561 Trainingsgelände am Westpark. Tel. herzlich zu unserer Fischbörse + 0170/7634044 Tauschbörse (1. Sonntag im Monat 9- Tanzband, Tel. 08105/379645 Wandern, Theater, Ausflüge 11h) ein. Landsberger Str. 499, Pasinguvm. für Senioren mit dem FreiBayer. Schnitzel- u. Hendlhaus, Infos zeitclub 66Plus: Fr. Geßner T. 089 unter Tel. abends ab 19 h 089/5704563 Akkordeon Live T. 0171/5003155 Lago Maggiore, FeWo, 1-/2-Zi. /66063700, www.Freizeit-Clubs.de

Freizeit

Reisen + Erholung

Zitherspieler für alle Anlässe, Tel. App., www.walter-ferien.de 08171/911570 Clown + Zauberer T. 08134/559696

Sport

Zitter-Alleinunterhalter für alle Gebrauchte Tauchanzüge, Tel. Ihre Feiern/Feste, T. 08171/911570 0162/4245613, tauchen-wagner.de

Kegelbahn der Pfarrei St. Stephan, Zillertalstr. 47, kann für 2 Gruppen regelmäßige Termine anbieten: 1. Sa. im Monat und 1. Do. im Monat. Zudem sucht die wöchentl. MontagsKegelgruppe (14-16 h) noch Kegelfreunde. Tel.: 089/ 74 33 40 20

Lästern für einen guten Zweck Benefizgala für obdachlose Kinder und Mütter Isarvorstadt · Der Münchner Schlachthof veranstaltet am Mittwoch, den 20. April um 20.30 Uhr in Zusammenarbeit mit den Lästerschwestern Dorothea Anzinger und Martina Wick-Laudahn einen KabarettCharity-Abend für in soziale Not geratene Mütter und Kinder. Bei der Benefiz-Veranstaltung kommen die kompletten Erlöse Jutta Speidels gemeinnütziger Einrichtung Horizont e.V. zu Gute, die obdachlose Menschen mit pädagogischen Fachkräften betreut und ihnen neue Lebensperspektiven eröffnet. Das humorvolle und

schräge Stück „Des Dilemma mit de´ Männer“ steckt voller Selbstironie und Gesellschaftskritik und sorgt für einen zwerchfellerschütternden Abend. Die Benefizgala findet im Schlachthof-Saal, Zenettistr. 9 statt. Einlass ist um 18.30 Uhr. Die Tickets sind für 15,80 Euro unter der Tel.: 72018264 oder auf www.im-schlachthof.de und an der Abendkasse für 16 Euro erhältlich. ann „Des Dilemma mit de´ Männer“ Foto: www.die-laester schwaestern.de

Geschmackvoll speisen Start in den Morgen mit Kiefl’s berühmten Frühstücksvariationen mit hausgemachten Müslis und Marmeladen, leckeren Wurst- und Käsesorten, hausgebeiztem Lachs…

Mittags mit frischer ehrlicher Küche mal mediterran mal tirolerisch deftig…

Nachmittags unsere legendären Kuchen hausgemacht von unserer Konditorin Frau Pech und Kaffeespezialitäten der bekannten Rösterei Dinzler aus Rosenheim Café Restaurant Vier Jahreszeiten im Gartencenter Kiefl Neurieder Str. 53 · 82131 Gauting/Buchendorf Tel. 089/89 31 66-0 gartencenter@kiefl.de www.kiefl.de

Auf unserer Café -Terrasse grillen wir für Sie jeden Freitag und Samstag bei schönem Wetter. Freitags mit After-Work-Angebot bis 18°° Uhr! Profi Seminar 5. Mai, 19°° Uhr für 59, - Euro inkl. Grillgut, Wein, Bier und alkoholfreie Getränke · Anmeldung erforderlich · max. 25 Personen


Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 · Mittwoch, 13. 4. 2011

München unterwegs Expertenrat · Leser fragen, Experten raten...

Zeit für Sommerreifen Auf Profiltiefe achten

Nachweis für unterlassenes Blinken? Dr. Thomas T. aus Dachau fragt: Blinkmuffel sind eine große Gefahr im Straßenverkehr. Kann nach einem Crash technisch nachgewiesen werden, ob ein Blinker in Betrieb war? Unter bestimmten Voraussetzungen. Ist der Blinker in Betrieb, erhitzt sich der dünne Glühfaden des Blinkerlämpchens. Kommt es zum Unfall und Zersplittern der Birne, schmelzen Glaspartikel in den Glühdraht ein, die später unter dem Mikroskop von einem Sachverständigen nachgewiesen werden können. Dieses Verfahren ist jedoch äußerst aufwändig und wird allenfalls dort betrieben, wo es um schwere Straftaten wie beispielsweise fahrlässige Tötung geht. Zudem stößt die Methode bei LED-Leuchten, oder wenn das Glühlämpchen unversehrt bleibt schnell an ihre Grenzen. Bei Einsatzfahrzeugen von Polizei oder Rettungsdienst zeichnet ein so genannter Unfalldatenspeicher

in Kooperation mit dem

auf, wenn der Blinker gesetzt wird. Ist kein technischer Nachweis möglich – und das ist die Regel – ist derjenige in der Beweispflicht, der sich auf den Verstoß beruft. In dem Fall können Zeugen helfen. Kommt es zum Crash, weil der Blinker nicht gesetzt wurde, sollte man deshalb Name und Anschrift unbeteiligter Verkehrsteilnehmer oder Fußgänger notieren, die das Unfallgeschehen beobachtet haben. Die Bewertung der Zeugenaussagen ist dann Aufgabe des Gerichts. Blinkverweigerer stellen tatsächlich ein großes Unfallrisiko dar. Immerhin jeder dritte deutsche Autofahrer fällt unter die Kategorie „Blinkmuffel“, hat eine Studie des ADAC ergeben. Der Grund: Viele Autofahrer sind sich der Gefahren gar nicht bewusst oder fühlen sich vermeintlich sicher, das Geschehen völlig unter Kontrolle zu haben, so die Erklärung von Verkehrspsychologen. Zudem wird ein vergessener Blinker immer noch als Bagatelle abgetan. Wird ein Blinkmuffel erwischt, muss er mit zehn Euro Geldbuße rechnen, bei Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer mit 30 Euro. Nicht geblinkt? Bei Bagatellschäden helfen nur Zeugenaussagen. Foto: ADAC

Sie haben eine Frage an die ADAC Experten? Dann schreiben Sie uns! Per Post an ADAC Südbayern, Stichwort „Leserfrage“, Postfach 20 01 44, 80001 München oder per E-Mail an leserfrage@sby.adac.de. Der Einsender erklärt sich mit einer Veröffentlichung einverstanden.

München · Die Temperaturen steigen, jetzt ist es höchste Zeit, die Winterpneus gegen Sommerreifen zu tauschen. Sie sind in der Regel ab 7 Grad Celsius die bessere Wahl. Sollen die Reifen vom vergangenen Jahr wieder montiert werden, muss das Profil ausreichen. Gesetzlich vorgeschrieben ist eine Profiltiefe von mindestens 1,6 Millimetern. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) empfiehlt aus Gründen noch höherer Verkehrssicherheit für Sommerreifen wenigstens 3 Millimeter. Wer sich neue Reifen beschaffen muss, der sollte auf Qualitätsprodukte setzen, rät die GTÜ. Wichtige Punkte sind Handling, Bremsweg, Aquaplaning, Seitenführung, Rollwiderstand, Komfort, Geräusch und Verschleiß. Gute Sommerreifen müssen nicht zwangsläufig teuer sein. Das zeigt auch der aktuelle GTÜ-Sommerreifentest der Größe 205/55 R16 (www.gtue.de/produkttests). Ein als neu angebotener Reifen sollte keinesfalls älter als drei Jahre sein. Da Reifen aufgrund chemischer und physikalischer Prozesse auch durch die bloße Lagerung altern, gilt die Regel: je jünger desto besser. Auch der Laie erkennt das an der so genannten DOTNummer, die jeder Reifen an seiner Flanke trägt und dessen vier letzte Ziffern das Produktionsdatum verraten. Steht dort zum Beispiel „5010“, dann bedeutet dies,

dass der Reifen in der 50. Kalenderwoche des Jahres 2010 gefertigt wurde. Üblicherweise werden beim Wechsel die Räder von hinten nach vorne montiert. Die GTÜ rät davon ab, Reifen von links nach rechts zu tauschen. So ist gewährleistet, dass laufrichtungsgebundende Reifen immer auf der richtigen Seite aufgezogen bleiben. Durch den einseitigen Tausch werden die Reifen zudem gleichmäßiger abgenutzt und können bei Bedarf alle vier auf einmal durch neueste Produkte ersetzt werden. Neue Reifen werden in der Fachwerkstatt niemals ohne Auswuchten montiert. Die GTÜ empfiehlt diese Maßnahme in regelmäßigen Abständen auch bei gebrauchten Pneus, denn im Laufe der Zeit können Unwuchten entstehen. Das macht sich schlimmstenfalls durch ein „flatterndes“ Lenkrad oder un-

Es ist Zeit für den Reifenwechsel.

gewohnte Fahrzeugvibrationen zwischen Tempo 80 und 120 bemerkbar. Bereits genutzte Sommerreifen sollten vor der Montage kontrolliert werden. Die Radschrauben müssen mit dem vom Hersteller vorgeschriebenen Drehmoment angezogen werden, das in der Betriebsanleitung steht. Dazu benötigt man neben dem normalen Radkreuz einen Drehmomentschlüssel, der die Kontrolle des Anzugsdrehmoments ermöglicht. Zu wenig ist genauso schädlich wie zu viel. Unmittelbar nach der Montage ist auf den richtigen Reifenfülldruck zu achten, der ebenfalls in der Betriebsanleitung oder im Tankdeckel bzw. im Einstiegsbereich der Fahrertür zu finden ist. Auch der Luftdruck des Reserverads sollte nicht vergessen werden, damit es im Ernstfall tatsächlich einsatzbereit ist. ampnet/jri

Foto: Auto-Medienportal.Net/GT

Kommen, staunen, Probe fahren: Beim Motorrad StartUp Day des ADAC am 17. April von 11 bis 17 Uhr. Veranstaltungsorte und Infos unter www.sicherheitstraining.net

Garagen Keferloherstr., Duplex unten / oben in TG, 35,- ¤, Tel. 7147912/7141299 TG-Stellplatz, Nh. Westendstr./ Fürstenrieder Str., Tel. 882056 Hansa/Konrad-Peutinger-Str. Duplex, 35.-¤, Tel. 85796025 Hadern, Geroldseckstr. Stellpl. in kl. TG, 45,- ¤, Tel. 7147912 / 7141299 Motorradstellpl. in TG frei, Nh. Westendstr., 25 ¤/mtl., Tel. 882056

Duplex-Garage (unten) Kleinhadern, Menaristraße für Motorrad oder Auto geeignet, ¤ 35.– inkl. · Tel.: 57 13 11

Dupl., Urbanstr. 22 45¤ 72308299 Obersendling TG-Einzelstellpl., Kistlerhofstr., 55¤, 0172/8253101 TG ab 1.5.11 zu verm. 50¤ Kleinstr., T. 0175/9512670 TG-Stellplatz Murnauer Str. 260, vermieten 30,-¤, Tel. Duplex Schwabing Destouches- zu str., zu vermieten, MM 45 ¤, Tel. 0171/8914387 888288 Stellplätze am Harras Plinganserstr. provisionsfrei zu Garage zu kaufen (oder mieten) vermieten. Tel.: 089/78043-295 gesucht. Nähe Südpark (Murnauer/Höglwörtherstr.). T. 0172/5711329 Boschetsr. Str. 51, 2 TG-Pl., k. Dupl., nebeneinand., einzeln 55,-¤, Roller, Marke Derbi, 50 ccm, od. zus. 100,-¤, Tel. 74909599 LagerRäume, Tel. 08071.903383 neuwertig, mit Gepäckträger, schwarz/gelb/blau, für 2 Pers., Autom., Bj. 2005, ca. 4600 km, NP TG-Stellplatz Boschetsrieder Str. 1840,-, VB 1050,-, T. 08441/499056 provisionsfrei zu vermieten. Tel.: 089/78043-295 Bastler su. defekte Motorräder

ADAC Pannenhilfe Handy: 22 22 22 (Verbindungskosten je nach Netzbetreiber/Provider)

Festnetz: 0180/222 22 22

ADAC InfoService Tel. 089/51 95-0 & 0180/510 11 12 (0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

Fax 0180/530 29 28

(0,06 ¤/Anruf, dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

(0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

Autobahn-Notrufsäule: ADAC Hilfe verlangen!

ADAC FahrsicherheitsTraining

n Bei Notfall im Ausland

Tel. 0180/511 73 11

ADAC Notruf München Für alle fahrzeug- und personenbezogenen Leistungen Tel. +49 (89) 22 22 22

n Allgemeine Informationen ADAC Reisebüro Tel. 089/51 95-186 www.adac-reisebuero.de

SCHROTT-AUTOS UNFALL-AUTOS Ankauf - Abholen - Abmelden Firma KROHER Telefon (089) 8 63 39 75 9-18 Uhr

Wir zahlen Höchstpreise für PKW, LKW, Geländew., Busse, Unfall, hohe km, Motor-/GetriebeKaufe alle Arten v. Fahrzeugen schaden, Tel. 0160/99850644 f. Im-/Export, auch m. Unfall, MoSCHROTT AUTO ENTSORGUNG, torschaden, hohe KM, zahle sofort KOSTENLOSE ABHOLUNG, 24 i. bar, a. Sonn- u. Feiertage, Firma, Std-Service, mit VERWERTUNGS- T. 704883; 54217959; 0172/8613407 NACHWEIS, Tel. 0176/62385687 Dt. Fa. kauft unfall- u. geKAUFE JEDES FAHRBEREITE AU- brauchte Kfz aller Art, sofort bar, TO! nur komplett f. 50.- (bei Anlie- 24 h, Sa. u. So., Tel. 089/31981495 ferung), Typ, Bj., km, TÜV unwichtig. KOSTENL. ABMELDUNG. Seriöse Fa. kauft f. Export Ihre www.altautoabholung.de, Tel. AUDI, BMW, MERCEDES, OPEL, VW, SKODA, auch Japaner! SO089/5807802 FORT Barzahlung, Auch So. + FeierKOSTENLOS! Abholg. u. Abmeldg. tag Tel. 089/97890365 Kaufe jd. PKW/LKW/Bus auch o. TÜV! Fa. Tel. 0172/9027873 Kaufe Bar alle TOYOTA u. andere auch Roller, Fa. T. 089/37499180 Japaner f. Exp., Fa. T. 089/97890365 ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, Autohaus sucht laufend gepfl. Fahrzeugpfandleihhaus. Wir belei- Pkw bei sof. Barauszahlung. Au- www.mogst-dei-auto-verkafa.de to S.H. Tel. 089/66653314 hen jd. Fahrzeug, T. 089/3142061 dt. seriöse Fa., T. 0172/8214550 Wer repariert (Kleinrep.) gün- Echter Münchner kauft PKW u. Seriöse Firma kauft Autos aller stig priv. Vespa-Roller T. Busse ab Bj. 87 immer erreichb., Art für Inland-Export Japaner auch, 0175/4164166 auch Sa. + So., Fa. 0151/50179111 Zustand egal, zahlen sehr gut in Verkaufe Suzuki Bandit Bj. Wir kaufen jedes Auto, Zustand Bar, 24 h, Tel. 089/51727626 oder 1995, Tel. 089/30705425 und Bj. egal ohne Gewährleistung, 0173/1646550 Motorrad-Ank. Fa. 089/3143203 Abmeldung und Barzahlung er- Su. privat Mercedes, Audi, VW, folgt sof., Fa. T. 0152/53264742 Opel, BMW, T. 0157/59049875 Kaufe alle Motorräder, Roller, Bestpreise! Fa., Tel. 0162/5679934 Wir kaufen jedes Auto, (Unfall, Ankauf Mercedes, VW, Opel u. TDM 900 RN 08 Bj. 04, hervorr. Motorschaden, usw.) ab Bj. 96, oh- Audi, deutsche, seriöse Kfz-Firma, ne Gewährleistung, Sofort Barzah- Tel. 089/13060646 Zust. VB 4.150 T. 0162-1603329 lung, Fa. T. 0176/24987759 Kaufe Motorräder 089/6084488 Kaufe Wohnmobile 03944/36160 Autoexportfirma kauft Autos aller Art: PKW, Jeep, Busse, auch Unfall / Motorschaden. Barzahlung, Tel. 089/69303373 od. ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, 51870981od. mobil 0174/3150315 SUCHE AUDI ab Bj. 96, jd. Zust., Fahrzeugpfandleihhaus. Wir beleiKaufe Fahrzeuge aller Art, 24 24 Std./Wo., Fa., T. 089/55135766 hen jd. Fahrzeug, T. 089/3142061 Std./Wo., Fa. Tel. 089/89328547 AUTO-ANKAUF ALLER MARKEN! SUCHE AUDI ab Bj. 98, jd. Zust., Unfall, hohe Kilometer, Motorscha- ANKAUF aller Fahrzeuge, jedes 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 den. Zustand egal! SOFORT AB- Baujahr, Fa. Tel. 01577/1479280 MELDUNG, SOFORT BARGELD Tel. Wir kaufen jedes Auto! Wir zah- SUCHE Audi ab Bj. 92, jd. Zust., a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 0176/62385687 len die besten Preise! Sofort BarKaufe bar alle Autos f. Export a. geld, sofort Abholung, sofort Ab- SUCHE AUDI ab Bj. 96, jd. Zust., Unfall, Fa., T. 089/54781991 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 meldung, Tel. 089/41876228

Motorräder

Wichtige ADAC Telefonnummern auf einen Blick n Bei Panne oder Unfall

Ihr Auto ist mehr wert! Zahle HÖCHSTPREISE in BAR für PKW, LKW, Busse, auch Unfall, KFZ-Fa., Tel. 089/82087287 o. 0171/4911419

(0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

www.sicherheitstraining.net

ADAC Autoversicherung Tel. 089/51 95-159

ADAC ZulassungsService Tel. 089/51 95-222

ADAC im Internet www.adac.de/suedbayern

Auto-Ankauf

Audi

BMW SUCHE BMW ab Bj. 98, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 SUCHE BMW, Fa., T. 54781991 Mini Cooper Cabrio, silber, EZ 2004, 73000 km, Top Zustand, 12200,- ¤, Tel. 0172/2851623 Suche BMW, 325i, Coupe, Sportsitze, Benziner, MulitF.-Lenkrad, Schaltgetriebe, BJ 06/07, privat, Tel. 0172/7403419. E 34, 525i, 24V Limousine, EZ 5/90, 192 PS, Euro 2, 90000KM, 2. Hd., TÜV/AU 12/11, SD, ZV, grünmet., VP 1250¤, T. 0171/1903181 SUCHE BMW, ab Bj. 98, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., T. 089/55135766 SUCHE BMW, ab Bj. 98, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 SUCHE BMW ab Bj. 92, jd. Zust., a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365

Chrysler SUCHE VOYAGER, ab Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598

Daihatsu Cuore, § neu, 44 PS, 140’km, RCD, 888,-¤; Fa. 0179/1444770

Fiat SU. Fiat PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 Punto 97, 120’km, § 2/12, AB, 1299 ¤; Fa. Tel. 0179/1444770 Fiat Stilo 1.6 L, 103 PS, EZ 12/02, 105’km, Benzin, Lamellenschiebedach, Farbe gelb, sehr gepflegt, VB 4.200,-¤. Tel. 0176/20585789 Punto 1.2-16V HLX, NR, blaumet., 80 PS, EZ 11/00. 120`km, TÜV 11/11, sehr gepflegt, sämtl. Extras, ABS, 6-f. Airbag, 8-f. Ber., Soundpaket, 3150.-¤ Tel. 08166-995771 SU. FIAT, PKW/BUS, ab Bj. 01, jd. Zust., 24 Std/Wo. Fa. T. 089/35062598


München unterwegs · 19

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Führerschein in Gefahr ADAC: Auch Radl-Rambos müssen Verkehrsregeln beachten Rad-Rowdys vergessen, dass sie mit ihrem Verhalten ihren Autoführerschein oder Bußgelder riskieren und sogar Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei sammeln können. Dabei reichen die Geldstrafen von fünf Euro für freihändiges Fahren bis zu 350 Euro für Abenteurer, die einen Bahnübergang bei geschlossener Halbschranke überqueren. Besonders beliebt ist es, eine Ampel bei Rot zu überfahren. Wer erwischt wird, zahlt 45 Euro, verursacht der Radfahrer einen Unfall, können sogar bis zu 180 Euro fällig werden.

· Alkoholfahrten kein Kavaliersdelikt Besonders folgenreich können Fahrten unter

Alkoholeinfluss werden. Biergartenbesucher wissen oft nicht, dass „Alkohol am Lenker“ kein Kavaliersdelikt ist und Promillefahrten mit dem Fahrrad genauso den Führerschein kosten können wie mit dem Auto. Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts (AZ: BverwG, 3C 32.07) kann dem alkoholisierten Radler der Autoführerschein entzogen und sogar eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) angeordnet werden, wenn die absolute Fahruntüchtigkeit festgestellt wird. Dieser Wert liege bei 1,6 Promille, so die Ansicht der Richter. In der Verhandlung mussten die Juristen über den Fall eines Mannes entscheiden, der mit 2,09 Promille auf dem Rad von der Polizei angehalten worden war. Sie kamen zu dem Schluss, dass die Anord-

nung einer MPU und der Führerscheinentzug zu Recht erfolgt waren.

· Verantwortung schon ab 0,3 Promille Auch wenn es für Radfahrer keine fest definierten Promillegrenzen gibt, greifen auch für sie grundsätzlich die gleichen Werte wie für Autofahrer, und die beginnen bereits bei 0,3 Promille, wenn es zu einem Unfall gekommen ist. Dann ist auch eine Verurteilung wegen Gefährdung des Straßenverkehrs nach Paragraf 315 des Strafgesetzbuches möglich. Neben den strafrechtlichen Konsequenzen riskiert ein angetrunkener Radfahrer aber auch schwerwiegende zivilrechtliche Folgen, wenn

er in einen Unfall mit Personen- und Sachschaden verwickelt ist. Selbst wenn ihn nicht die alleinige Schuld trifft, schreibt ihm die Justiz in der Regel eine Mitschuld zu, sobald Alkohol im Spiel ist. Besonders bitter sind die Folgen, wenn grobe Fahrlässigkeit oder sogar Vorsatz bescheinigt wird: Dann könnte sich die private Haftpflicht aus der Schadensregulierung zurück ziehen.

Auch Radfahrer müssen sich an Verkehrsregeln halten. Ansonsten drohen saftige Geldbußen bis Führerscheinentzug, warnt der ADAC. Foto: ADFC

Kommen, staunen, Probe fahren: Beim Motorrad StartUp Day des ADAC am 17. April von 11 bis 17 Uhr. Veranstaltungsorte und Infos unter www.sicherheitstraining.net

Ford

Mazda

Su. MERCEDES, alle Typen, auch Sonn-, Feiert., Fa., T. 089/97890365 323/98, § neu, orig. 63’km, AB, 8f., SUCHE ALLE MERCEDES, 24 Std. 1.699,-¤; Fa. 0179/1444770 /Wo. Fa., Tel. 089/35062598 SU. MAZDA, PKW ab Bj. 98/Bus SUCHE ALLE MERCEDES, 24 Std. /Wo. Fa., Tel. 089/55135766 ab 92, Fa., T. 089/35062598 SUCHE MERCEDES alle Typen, ab Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547

Fiesta, Bj. 98, 1. Hd., 55 kw, 120000 km, TÜV/AU 4/12, dkl. grün, 4-tür., Servo, 2 x Airbag, ZV, Klima, kein Rost, 2150,- ¤, Tel. 01525/1974331 SU. FORD PKW ab Bj. 98/BUS ab Bj. 92, Fa., T. 089/35062598 Esc. 98, § 3/13, 4tür., SD, SV, 8f., 1399,-¤; Fa. 0179/1444770 SUCHE Mercedes, aller Art, jeder Su. Ford PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zustand, Fa., T. 089/54781991 Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 Sagenhaft gepfl. E-320 T CDI, Su. FORD a. 98, T. 089/97890365 07/03, cubanitsilber, autom., AHK, Standheiz., Leder, SBC, Xenon, Airmatic, Glas-SHD, WR, Parktr., Isofix, Sitzheiz. + Belüftg., Harmann-KarSU. HONDA, ab Bj. 91, jd. Zust., don, Navi-Command, u.v. m., TÜV Fa., 24 Std./Woche, T. 089/35062598 07/12, VB 18900.-, T. 832240

Mercedes

Honda

SU. OPEL PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 Die für Hier: Astra, Bj. 95, 2. Hd., 55 KW, dkl. rot, Inspektionen aller Marken 125000 km, TÜV/AU 03/12, 4-tür., elektr. Achsvermessung HU AU el. FH, Airbag, kein Rost, 1450,- ¤, Fehlerspeicher-Lesen Tel. 0174/3049681 Motordiagnose Tuning von Opel Corsa-C, 1,2 Comfort, grüne Klimaservice Fahrwerk, EURO4-Plakette, Bj. 2001, 81900 Bremsen Auspuff Kfzkm, TÜ 03/12, Glas-SD, CD- Radio, Auspuff usw. gt. Zustand, VB 3650,-¤, Tel. Stoßdämpfer 089/71019018 Meisterbetrieb Omega, Bj. 1999, 109000 km, SU. MITSUBISHI, Allrad/BUS ab Bj. Werkstatt gepfl., Automatic, Tem- Zielstattstr. 10 88, PKW ab Bj. 96, T. 089/35062598 pomat, 4 WR, Radio mit Tel.-Freisprech., Klimaautomatic, Soundsystem, VB 2900.-, Tel. 089/843417 4 SR Uniroyal für Golf 3, GTI auf Omega, Bj. 1999, 109000 km, Alufelgen 205/50 R 15 V, fast neu, Werkstatt gepfl., 4 WR, div. Son- SU. VOLVO, ab Bj. 98 jd. Zustand, VB 200.-, T. 0171/1463180 SUCHE Opel, Fa., T. 54781991 derzubeh., Automatic, Tempomat 24Std./Wo, Fa. T. 089/35062598 VB 2900¤, Tel. 089/843417 4x 195/50 R15 T 82T Continental Prem Cont 2, Profil 6,5 mm, DOT SUCHE OPEL ab Bj. 95, jd. Zust., a. 1110, Reifen nur 1 Sommer (4000 Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 km) gefahren, montiert auf 6 J. alSUCHE OPEL, ab Bj. 98, jd. Zust., ten RONAL Alu 6Jx15 H2, abzh. in 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 Barankauf a. Wohnmobile + Wowa Sendling VB 350,- ¤, Tel. Fa.  08 00 / 186 00 00 (gebührenfrei) SUCHE OPEL PKW/Bus, 24 Std./ 0172/8311743 Wo., ab Bj. 98, Fa. T. 089/55135766 Kaufe Wohnwagen, Wohnmobile, Bestpreise! Fa. T. 0162/5679934 4 Alu 7Jx15 H2 ET 37 mit Wi. Reif., 195/65 R15 TS 790, gebraucht, VB 135,-¤, Tel. 7932291 106/98, § neu, AB, 137’km, 8-f., Anhängerverleih Tel. 70009000 Sommerreifen auf Stahlfelgen 1.299,-¤; Fa. 0179/1444770 185-65-R15, 3000 km gef., VB ¤ SU. PEUGEOT, PKW ab Bj. 99/BUS, Daewoo Matiz, rot, 35.500 km, 5- 140,- T. 0151- 10340929 türer, gepfl., alle Extras, HU 10.12, ab Bj. 92, Fa. T. 089/35062598 VB 3.300,-¤, Tel. 0176/ 49195132 SU. PEUGEOT PKW/BUS, ab Bj. 98, Telefonische jd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547 Peugeot 106, EZ 2/98, 92’km, 4tür., Servo, ZV, rot, guter Zustand, Mitsubishi 14 Zoll Leichtmetall2300,- ¤, Tel. 089/568407 felgen auf SR 195/50 R15 82H, (waren auf Carisma), VB 120,- ¤, Tel. 0157/84634081 www.mehr-wissen-id.de ID: 1228 oder per Email: SU. RENAULT PKW/BUS, ab Bj. 98, 4 SR 165-80-R13 guter Zustand, info@sendlingeranzeiger.de 90,- ¤, Tel. 089/584827 jd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547

Spezialisten

Mitsubishi

Tel. 78 82 32

Opel

www.auto-service-ziegler.de Volvo Wohnwagen/ Wohnmobile

Der ADAC Gebrauchtwagencheck mit dem und dem

Peugeot

ADAC Check: VW Sharan

Sebastian Schiebel will verkaufen. Zwar ist sein Diesel-Van aus dem Hause VW, Baujahr 2003 mit 128 967 Kilometern Laufleistung und 115 PS, in punkto Raumangebot nicht zu schlagen. Seine Frau sowie die neun und zwölf Jahre alten Kinder samt Gepäck finden in dem Raumwunder auf einem Familienausflug spielend Platz. Doch der Sharan ist in die Jahre gekommen. Zudem bescherte ihm das Fahrzeug bereits einige teure Werkstattaufenthalte: Ein Totalausfall der Klimaanlage und ein De- Das ADAC Prüfprotokoll mit Wertgutachten: Für fekt der Stabilisatoren erforderten be- Sebastian Schiebel hat sich der Fahrzeugcheck ausreits größere Reparaturen. Darüber hin- bezahlt. aus stört ihn die mangelnde Heizleistung. Bis es bei Kälte im Inneren einigermaßen scheiben vorne eingelaufen. Das Federbeinlager warm wird, kann schon einige Zeit vergehen. Wie an der Radaufhängung vorne rechts muss erneuviel wird er auf dem Gebrauchtwagenmarkt dafür ert werden und die Längs- und Querholme sowie bekommen? Auf 6500 Euro schätzt der Münchner das Bodenblech der Unterbodengruppe zeigen den aktuellen Wert. Was sagt der ADAC Ge- teils starke Rostspuren. Trotzdem: Ca. 7800 Euro brauchtwagencheck? Mängel stellt Technik-Ex- Verkaufswert ermitteln die ADAC Experten, damit perte Gottfried Schilling vor allem an der Brems- hat Sebastian Schiebel nicht gerechnet. 1300 anlage fest, die Handbremsseile sind verbraucht, Euro höher kann er den Verkaufspreis jetzt ansetdie Bremsleitung vorne ist porös und die Brems- zen. Der Gebrauchtwagencheck hat sich gelohnt!

Mitmachen und ADAC Gebrauchtwagendiagnose gewinnen! Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel. Der ADAC lädt einen Sendlinger Anzeiger-Leser zu einer kostenlosen Gebrauchtwagendiagnose (Wert ca. 100 Euro) ein. Lassen Sie Ihr Fahrzeug von den ADAC Experten auf Herz und Nieren überprüfen und den aktuellen Verkaufswert ermitteln. Von Bremsanlage, Antriebsaggregaten, Fahrwerk und Lenkung bis zu Karosserie und Beleuchtung werden alle relevanten Fahrzeugteile untersucht. Bewerben Sie sich am besten gleich beim ADAC Prüfzentrum München, „Gebrauchter der Woche“, Ridlerstraße 35, 80339 München, E-Mail: pruefzentrum@sby.adac.de. Bitte geben Sie Ihre Telefon- und Mobilfunknummer sowie Fahrzeugtyp und Baujahr an.

Allgemein

Reifen

45 24 36-0

Renault

SU. RENAULT PKW/BUS ab Bj. 98 24 Std./Wo. Fa., T. 089/35062598

Toyota SU. TOYOTA, ab. Bj. 88, jd. Zust., 24 Std/Wo. Fa., T. 089/35062598 SUCHE jeden Toyota ab Bj. 88, a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365

VW Polo, 1,6, EZ 96, Klima, ZV, Servo, TÜV 09/11, 990.-, T. 0151/29049849 Verkf. Golf III Cabrio, schwarz, s. gt. Zustand, 4.000,-¤, Tel. 0172/3868852 III autom., SV, ZV, ESD, 1.Hd., §neu, 1.399,-¤; Fa. 0179/1444770 SUCHE VW PKW/BUS, jd. Zust., ab Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., T. 89328547 SU. VW PKW/Bus, ab Bj. 91, jd. Zust., 24 Std./Wo. Fa. 089/35062598 SU. VW PKW/Bus, ab Bj. 91, jd. Zust., 24 Std./Wo. Fa. 089/55135766 SUCHE VW ab Bj. 91, jd. Zust., a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365

Anzeigenannahme

Der ADAC in Ihrer Nähe ADAC ServiceCenter und Reisebüro München-West Ridlerstraße 35, 80339 München, Tel. 089/51 95-334, Fax 50 45 18 adac-muenchen-west@sby.adac.de Mo-Fr 8.30-18.00 Uhr, Sa 9.00-13.00 Uhr

ADAC ServiceCenter und Reisebüro München-Mitte Sendlinger-Tor-Platz 9, 80331 München, Tel. 089/54 91 72-0, Fax 54 91 72-44, adac-muenchen-mitte@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-19.00 Uhr, Sa 9.00-14.00 Uhr

ADAC ServiceCenter und Reisebüro München-Nord Frankfurter Ring 30/Ecke Knorrstraße, 80807 München Tel. 089/35 04 08 37, Fax 350 71 22, adac-muenchen-nord@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr, Sa 9.00-13.00 Uhr

ADAC ServiceCenter und Reisebüro München-Ost Elsässer Straße 33/Ecke Orleansstraße, 81667 München Tel. 089/448 87 31, Fax 448 33 74, adac-muenchen-ost@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr, Sa 9.00-12.00 Uhr

ADAC Kfz-Prüfzentrum München Ridlerstraße 35, 80339 München, Tel. 089/519 51 88 pruefzentrum@sby.adac.de Mo-Fr 8.00-12.30 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

ADAC ServiceCenter und Reisebüro Dachau Münchner Straße 46a, 85221 Dachau Tel.: 08131/36 85 60, Fax: 36 85 68, adac-dachau@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-12.30 Uhr und 13.30-18.00 Uhr, Sa 9.00-12.00 Uhr


Lokales

20

„Du hilfst – ich auch!“ Kurse zu mehr Zivilcourage und Selbstsicherheit Theresienhöhe · Münchens U- und S-Bahnen sind sicher. Trotzdem bleibt nach den Vorfällen der vergangenen Jahre ein subjektives Angstgefühl bei den Münchner Fahrgästen bestehen. Im Rahmen des Projekts „Mit Herz und Verstand handeln! Notfall? Du hilfst - Ich auch!“ versuchen das Polizeipräsidium München, die Bundespolizeiinspektion München, die MVV und die Aktion Münchner Fahrgäste mit Zivilcourageund Selbstsicherheits-Kursen dieses Angstempfinden abzubauen. Oberbürgermeister Christian Ude, Schirmherr der Kurse, resümierte am 24. März mit der Polizei, MVV und der Aktion Münchner Fahrgäste das Konzept der Kurse und die bisherige Erfahrung. „Die Wahrscheinlichkeit, dass einem etwas in der U- oder SBahn passiert, ist sehr gering. Das Risiko, Opfer einer Gewalttat zu werden, liegt bei 1 zu 2,9 Millionen“, stellte Christian Ude fest. „Trotzdem haben viele Fahrgäste das Gefühl, der Gewalt gerade in den öffentlichen Verkehrsmitteln ausgeliefert zu sein.“ Um mit der Situation souverän und richtig umzugehen, plädierte Ude für die Zivilcourage-Kurse. MVV-Geschäftsführer Alexander Freitag sprach sich ebenfalls für die Kurse aus, durch die der Fahrgast lerne, sich für den Fall der Fälle richtig zu verhalten. Menschen, die Angst hätten, würden tendenziell dazu neigen, die Fahrt mit der U-Bahn zu vermeiden. Dass Vorfälle wie der von Dominik Brunner das Sicherheitsrisiko stark beeinträchtigt, zeigt eine Statistik der

In den Kursen zu Zivilcourage und Selbstsicherheit lernen die Teilnehmer in nachgestellten Situationen das richtige Verhalten. Foto: hli MVV zur Kundenzufriedenheit. In regelmäßigen Befragungen prüft die MVV unter anderem die (subjektive) Sicherheit der Fahrgäste. Diese brach nach dem Tod von Dominik Brunner und weiteren Zwischenfällen in der U-Bahn im Jahr 2008 ein, vor allem das subjektive Sicherheitsempfinden nachts in U-Bahn und auf dem Bahnsteig verschlechterte sich. Nach dem Tod von Dominik Brunner überlegte sich die Aktion Münchner Fahrgäste, wie sie das Sicherheitsgefühl der Fahrgäste wieder steigern

könne. „Die Polizei riet uns, wir sollten uns nicht auf die potentiellen Täter fixieren, sondern uns um die ‘Guten’ kümmern“, erzählte Andreas Nagel, von der Aktion Münchner Fahrgäste. Nagel lobte, dass im Bezug der öffentlichen Sicherheit die MVV, Stadt und Polizei an einem Strang zögen. Die Kurse zu Zivilcourage und Selbstsicherheit finden im Verkehrzentrum des Deutschen Museums, Theresienhöhe 14a, statt. Dort können die Teilnehmer praxisnah in Zügen und S-Bahnen Szenen

Oberbürgermeister Christian Ude hat die Schirmherrschaft des Projekts übernommen. Foto: hli

Werbe-Spiegel · Nr. 4 Mittwoch, 24. 1. 2007

38 GmbH

Tel.: 089 749830-0 . www.gerschlauer.de

nachstellen und ihre Zivilcourage stärken. Polizeipräsident Prof. Dr. Schmidbauer betonte, wie wichtig es sei, den Bürger zu mobilisieren. Der Bürger solle zudem wissen, dass er sich jederzeit an die Polizei wenden kann. „Lieber kommen wir hundert Mal umsonst, als einmal zu spät“, sagte Schmidbauer. „Das Thema der Sicherheit mit möglichen Maßnahmen zur Sicherheitssteigerung darf nicht nur drei Wochen nach einem Vorfall aktuell sein und diskutiert werden“, forderte Ude. Mit den Kursen schulen MVV, Polizei und Aktion Münchner Fahrgäste langfristig. Die DominikBrunner-Stiftung ünterstützt das Projekt. Neben den Kursen gibt es zudem viele Privatinitiativen an Schulen, die parallel zu den offiziellen Stellen laufen. Zusätzlich zu den Kursen und Privatinitiativen sind 300 Polizisten für die MVV im Einsatz. Seit 2008 gibt es außerdem das Projekt „DB - Schülerbegleiter“, bei dem Jugendliche mäßigend auf andere Jugendliche einwirken, von denen Konfliktpotential ausgeht. „Zivilcourage ist ein wichtiger Eckpfeiler im gesellschaftlichen Zusammenleben und ein deutliches Signal gegen Gewalt und Aggression“, macht Polizeidirektor Jürgen Vanselow deutlich. Er wünsche sich, viele weitere Veranstaltungen mit Bürgern, die bereit seien anzupacken. Die nächsten beiden Kurse „Du hilfst - ich auch“ im April sind bereits ausgebucht. Der nächste freie Kurs ist am Montag, den 23. Mai um 12.30 Uhr. Weitere aktuelle Termine zu den Kursen sowie die Anmeldung unter www.fahrgaeste.de. hli

Ihre Immobilie + Unser Team = Top-Verkauf seit 1972!

Seit 28 Jahren Ihr professioneller Makler in München und -Bahn-Gebiet

Wir kaufen zu Höchstpreisen in München baureife Grundstücke. Bau & Boden GmbH % 089/2214 78 · 0172/ 8 92 8765 www.bauundboden.com info@bauundboden.com

PATENTANWALT SU. HAUS/DHH IT Manager sucht 4–5-Zi.-EGTW in angenehmer Lage von München Südwestimmo · Tel. 32602767

Telefon 7 60 36 65 und 01805-MAKLER www.sedlmaier-immobilien.de

zu verkaufen oder zu vermieten,

sollten Sie sich dem Fachmann anvertrauen. Seit mehr als 36 Jahren sind wir als Makler in München und Umgebung tätig und suchen für unseren Kundenkreis ständig Objekte vorwiegend im Anzeigenbereich.

0 89 / 27 82 88 - 0

info@stanglmaier.de · www.stanglmaier.de

Bereich München gesucht. T. 089/17 77 01 o. 0172-849 25 31

Wenn Sie daran denken, in nächster Zeit Ihre Immobilie

www.rsi-immobilien.de

BAUGRUND BARZAHLUNG

Grundstück / Haus / Wohnung

Immo-Gesuche

Unverbindliche Beratung Tel.: und Bewertung. Für Tel.: 089/ 089/ Verkäufer keine Kosten. 127 50 127 129 50

Bewerbung für das BASSart München · Das BASSart Festival geht in die dritte Runde und bietet der lokalen und internationalen urbanen Musik- und Kunstszene am Samstag, den 21. Mai die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Auch dieses Jahr treffen Bands, DJs, VJs, Performance Artists und bildende Künstler in einer bisher geheimen Location aufeinander, in der Stile verschmelzen, aber auch teilweise konträre Welten aufeinanderprallen. Das Festival bietet jedem Artist die Chance, sich neben hochkarätigen Headlinern zu beweisen. Interessierte Musiker und Künstler können sich unter www.bassartfestival.de für das einzigartige Event bewerben.

Ostermarkt in Thalkirchen Thalkirchen · Anlässlich des Osterfestes findet in der Pfarrei von Maria Thalkirchen am Palmsonntag, den 17. April von 9.00 – 17.00 Uhr im Pfarrsaal, Kirchweg 1, ein Ostermarkt für den guten Zweck statt. Der von Gruppierungen der Pfarrei organisierte Bazar bietet ein vielfältiges Sortiment aus Basteleien, Büchern, selbstgemachten Geschenken und außergewöhnlichem Schmuck sowie kreative Bastelanregungen für die Kleinen und einen Eine-Welt-Laden an. Der Erlös des Verkaufs wird für interne Einrichtungen der Pfarrei eingesetzt. Für Verpflegung ist gesorgt. Vor Beginn der Palmsonntags-Gottesdienste am Samstag, den 16. April ab 17.30 Uhr und Sonntag, den 17. April ab 9.30 Uhr findet der traditionelle Verkauf von selbstgebundenen Palmbuschen am Hauptportal der Kirche statt. Diese können anschließend in der Kirche gesegnet werden.

„Ramadama“ in Neuried Neuried · Die Gemeinde Neuried hat dem Müll den Kampf angesagt. Bürger und Bürgerinnen, denen die Natur am Herzen liegt und die in Sachen Umweltschutz aktiv werden wollen, sind herzlich eingeladen am Samstag, den 16. April um 9.15 Uhr bei der Aktion „Ramadama“ tatkräftig mitzuhelfen. Der Treffpunkt ist vor dem neuen Feuerwehrgebäude am Floriansbogen 1 in Neuried. Ausgestattet mit Werkzeug und Arbeitshandschuhen werden die freiwilligen Helfer in Gruppen an verschiedenen Einsatzorten tätig sein. Die „AufräumAktion“ endet um ca. 12.00 Uhr. Im Anschluss daran sorgt eine herzhafte Brotzeit für die nötige Stärkung. Nähere Informationen erhalten sie bei der Gemeindeverwaltung bei Herrn Erhart unter Tel.: 7 59 0163.

Senioren-Events in der Karwoche Fürstenried · Das ASZ Fürstenried, Züricherstraße 80, bietet in der Karwoche einige interessante Veranstaltungen für Senioren an. Am 18. April um 09.00 Uhr wird durch „Qi-Gong“, einer chinesischen Meditations- Konzentrations- und Bewegungsform, Körper und Geist gleichzeitig trainiert. Die Sehbehindertengruppe trifft sich am 19. April um 10.00 Uhr. Eine Besichtigung des Traditions-Musikcafés Luitpold steht am 20. April um 13.50 auf dem Programm und am Gründonnerstag findet um 11.00 Uhr Sitzgymnastik statt. Für die Veranstaltungen ist eine Anmeldung unter Tel.: 7595511 erforderlich. Mehr Infos gibt’s unter www.asz-fuerstenried.de.

München daheim Grundriss · Lageplan · Wohnfläche

Grundstücks-/ Hausverkauf

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Der Münchner Immobilienmarkt

Junges Paar sucht zur Familiengründung Haus mit Garten, auch renovierungsbedürftig, in Forstenr., Solln, Nymphenb., Obermenz., Sendling, Großh., Thalk., Tel. 57953856

Barzahler su. f. Nichte 2 Zi.-W.; SUN-Immob. Tel. 74974673

Münchner Ehepaar (Arzt/Leh.) sucht 3-4 Zi.- Whg. mit Blk. in Nymphenburg, Neuhausen, Maxvorstadt, Zuschr. u. Nr. 101609 an Sendlinger Anzeiger, Postfach 701640, 81316 Mü.

Kaufe ETW/Haus/Grund sof. Kaufentscheid. T 089/43759790

Junges berufstätiges Ehe-Paar in Familiengründung su. in München und Umland Haus (DHH oder Su. Appartement zum Sofort- Reihenhaus), mind. 110 m2, in Skauf. Gerhart Immobilien 08146/ Bahn-Nähe bis 450.000,- ¤ Keine Makler! Nur von Privat! E-Mail bit9969273 te an: hauskauf@ossiander.de Suche 2-3 Zi.-Whg., auch ren. oder Telefon: 089/35855143 bed. in U’Giesing, U’Sendling oder Su. 3-Zi.-Gartenwhg. mit EBK, Thalkirchen. Tel. 089/74665550 ab Bj. 80, i. Mü. S/SO, S-Bahn, v. privat, keine Makler! T. 0172/8219499 Privat su. v. Privat 3-4 Zi.-Whg. Su. App. bis 45000,- T. 64914236 Hadern, Großhadern, Westpark, Laim, Schwabing West, mit S-/W Suche 2 bis 3 Zi.-Whg., ca. 60 bis 80 m2, mit Blk. od. Terr., in Mü.Blk. Tel. 0171/5141003 Zentr., bevorz. Lage: Schwabing, Su. zu kaufen ruh. 2 Zi-Whg, Lehel, Au, Kein Neubau, Preis bis 300000¤. T. 0172/8002452 Kü/Bad m. Fe., S/W-Blk, k.EG, kl. Anlage, Hadern/Fo-ried/Laim; T. Whg. zu kaufen gesucht: 70-120 m2, zentral (Maxvorst., Schwanth.7605022 abends H. etc.), ruhig, auch AB & ren.bed., Häuser, Grd.st., Whg’en, i. Mü. Tel. 0162/9386057

Dr. sucht Altbauwhg. a. ren. bed. od. verm. Tel. 7251021

Privat sucht Wohnung in Schwabing zum Kauf zw. 30 & 80 qm, Zustand egal, 0171/7570902 Su. 4 Zi.-Whg. in München bis ca. 350.000,- ¤; T. 0163/1336412 Suche renov. bed. Haus Raum München, Tel. 0172-6597788 Su. zum Kauf: 2-3 Zi-Whg. Nähe Bhf. Pasing 0176/21115958 Verkauf / Vermietung Ihrer Immobilie ist bei uns Chefsache, seit über 25 Jahren! Kostenfrei, www.immobilen-lindeblatt.de, Tel. 089-54076001 App’s sucht Tel. 0162/5617909 Handwerker su. Haus in Mü. v. priv., bis 400.000,-¤, auch Leibrente/Wohnrecht, 0170/1160387

u. Umland lfd. ges., 089/8503105 Suchen Baugrund mit/ohne Be- Fam. 3 Ki. sucht Haus nähe MVV stand, Firma T. 089/23926804 irl-immobilien@gmx.net bis 400Tsd, 089/54577485


IN

KOOPERATION

21

MIT

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011 Fotos: Objekte der Bayerischen Hausbau · www.hausbau.de

Die Expertenrunde

München daheim

zum Thema:

Rauchverbot für Mieter Frau Helmer aus München möchte wissen: „Kann ich meinem Mieter das Rauchen in der Wohnung verbieten?“

Wir sind Ihre Bank.

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat bereits im Urteil vom 28.06.2006 darauf hingewiesen, dass ohne eine das Rauchen in der gemieteten Wohnung untersagende oder einschränkende RA Dr. Vereinbarung zwischen den Benjamin Merkel Vertragsparteien das Rauchen grund- Rechtsabteilung sätzlich nicht vertragswidrig ist (BGH, HAUS + GRUND Urt. v. 03.08.2006, VIII ZR 124/06). Dies MÜNCHEN bedeutet im Umkehrschluss, dass der BGH ein vertraglich vereinbartes Rauchverbot grundsätzlich für zulässig erachtet. In welcher Form und in welchem Umfang lässt der BGH aber offen. Eine formularmäßige (z. B. vorgedruckte) mietvertragliche Regelung eines unbedingten Rauchverbots für die Wohnung im Mietvertrag wird als unwirksam einzustufen sein, da sie gegen § 307 Abs.2 Nr.2 BGB (gesetzliche Klauselverbote) verstößt. Eine solche Klausel benachteiligt den Mieter unangemessen, da ein Kernbestand des vertraglichen Nutzungsrechts betroffen ist. Ein formularvertragliches Verbot des Rauchens in den Gemeinschaftsflächen und -räumen (z.B. Treppenhaus, Keller, Dachboden etc.) wird hingegen für wirksam gehalten. Ebenso kann aus der Rechtsprechung des BGH gefolgert werden, dass ein individuell vereinbartes Rauchverbot zulässig ist (so auch AG Rastatt, Urt. v. 26.4.2005, 3 C 341/04). Kann dabei der Mieter beweisen, dass die strittige Vereinbarung für eine mehrfache Verwendung vorgesehen war, obliegt es dem Vermieter darzulegen und zu beweisen, dass die Vereinbarung im Einzelnen ausgehandelt wurde. Dieser Nachweis ist in der Praxis äußerst schwierig. Unabhängig davon hat der BGH mit Urteil vom 05.03.2008 (VIII ZR 37/07) entschieden, dass der Mieter allerdings dann zum Schadensersatz verpflichtet ist, wenn durch das Rauchen in der Wohnung Verschlechterungen verursacht werden, die sich nicht mehr durch Schönheitsreparaturen i.S. des § 28 Absatz 4 Satz 3 der II. Berechnungsverordnung, d. h. durch die üblichen Malerareiten beseitigen lassen. Kostenfreie Rechts-, Steuer- u. Bauberatung für Mitglieder in allen Immobilienfragen. Mitgliedsbeitrag ab 60,- ¤ jährlich. Infos unter: Haus + Grund München, Sonnenstraße 13 III, 80331 München Tel. 089/551 41-0, Fax 089/551 41-366 www.haus-und-grund-muenchen.de info@haus-und-grund-muenchen.de

zum Tag der offenen Haustür, diesen Samstag und Sonntag von 14 – 17 Uhr in Puchheim, Gabriele-Münter-Weg 56.

2-Zi.-Whg., ca. 61 m2 Wfl., großer Südbalkon nur € 184.900,– Luxus-Penthouse, ca. 112 m2 Wfl., mit eigenem Liftzugang in die Wohnung nur € 349.900,–

%*

Unser Vergleichsportal bietet tagesaktuell den besten Zinssatz! Telefon 089 / 75 90 60, www.raiba-muc-sued.de * Angebot bezieht sich auf eine 5-jährige Zinsfestschreibung; 60% Beleihungsgrenze und freibleibend; effekt. Jahreszins gemäß PangV; Stand: 11. April 2011; abhängig von Bonität, Marktschwankungen und individuellem Finanzierungswunsch.

Maisach S3, EFH ruh. Lage, 4 Zi. 938m2 Grd, Gge., Bj. 62, Anbau 1990, Wohnfl. 121m2 + Wi.Gart. 38 m2, zzgl. Baurecht GFZ 027, ¤ 449.000,- Tel. 089/8503105 irl-immobilien@gmx.net Kl. Betrag - Sicher angelegt! Vorort v. Bad Birnbach, 1.280 m2 f. 61.000,- ¤ bebaubar mit 2 EFH 640 m2, oder EFH + Gewerbe oder DH, Tel. 089/8503105 irl-immobilien@gmx.net

Raiffeisenbank München-Süd eG

Schnäppchenhaus mit Garage für 1 bis 2 Familien, 140qm Wfl., 378qm Grund, neue Fenster, Im Gässle 3, 86733 Alerheim-Bühl, Raum Donauwörth, 39.000¤, Tel. 09820/9189830 haus-alerheim.npage.de

Lieber Grundbuch als Sparbuch München Süd/West, nähe Starnberg, herrlich ruhige Stadtrandlage, sehr gute Infrastruktur, Kanal, Wasser, Gas, bereits am Grundstück, 800 m2, 60.000,- ¤ 2 Lerchenau, DHH, 155 m Wfl., Tel.†01511/6590862 2 752 m Grd., Dop.Gge., Bj. 65, Wärmedämm., Parkett, 830000,-¤, Diessen a. A., exkl. RH, projek+ Prov., Wagner Immob., tiert, See/Gebirgsblick v. Dachter0178/1357182, 089/35718539 rasse ab 324.500.-, 0172/1014342

Exkl. Landhausvilla Dietramszell, 1231 m2 Grund, ca. 400 m2 Wohn-/Nutzfl., 10 Zi., 3 Bäder, Bj. 1997, 2010 hochw. renov., beheizter Außenpool, Planetarium, Sauna / Fitness, von Priv., KP ¤ 1.085.000,-, Tel. 089/50096722

Am Luitpoldpark/Schwabing, 2 Zi.-Whg, S-Blk, EBK,BLK, Lift, Layer Immob. Vorab Info 0163/8271870 Karlsfeld: helle 4 Zi.-Maisonette-Whg., 93m2 Wfl., Bj. 1999, Blk, EBK, KP 135000.- + 2 Stellplätze, Tel. 0151/15279353

RH Forstenried 01778642891 Petuelring U3 2-Zi., 50m2, Deisenhofen! Schöne, sonnige M-Ost, Tram/S-/U.-B., 2 Zi., ca 67m2, 148.000 ¤, T. 0177/1369563 2,5-Zi-ETW, kl. Garten, Prov.frei., 3. OG, Lift, SW-Blk, 130000.- + TG, EFH in Issing/LL, Bj. 92, 163m2, frei, Immob. Wierl, Tel. 830667 296.000,-¤, Tel. 0160/96401108 319.000.-, Tel.†0172/8383688 3-Zi.-ETW, Cosimapark, Klingsorstr., 4. OG, 92m2, NO-Blk., frei, z. Selbstrenov., 289.000 ¤, TG mögl., T. 089/684304 Lieber Grundbuch als Sparbuch! Grd.-stück ab 900m2, dir. an der Bebauung zw. Bad Tölz u. Tegernsee. Geign. f. spät. Bauvorhaben für Sie, Ihre Kinder od. Enkel. 25 ¤/m2,T. 08021-1207 od. 017616616673 EFH m. Hofstelle, Garage, gr. Scheune u.s.w., Lims Tittling ¤ 250.000,- Tel. 0160-93258645

Hier stimmt alles: Lage, Preis u. Qualität

Herzlich Willkommen

0 90

www.luxusparkett.com

PUCHHEIM 2- bis 4-Zi.-Wohnungen von ca. 61 – 194 m2 Wohnfl., sonnige Lage, nur wenige Gehminuten zur S-Bahn, Baubeginn erfolgt.

Baufinanzierung schon ab

Dachterr.-App. Alt-Solln, 55m2, EBE - Eigennutzer und Anleger, ruhig, hell, Top-Zust, TG, 235000,- Baubeginn, modern, Lift, Berg¤, von/an priv., Tel. 0157/74241976 blick, Garten, Balkon o. Dachterrasse, 32% verkauft - jetzt noch 2 Puchheim/Bhf., DHH, 150m2 / wählen: 1-Zi.-Whg. Balkon, 37m , ¤, 2-Zi.-Whg. Garten 53 205m2 Wfl./Nfl., 341m2 Grund, 125500.2 ¤, 3-Zi.-Whg. Balkon Wärmepumpe, hochw. Ausstatt., m , 175000.2 , 233000.- ¤, vom Bauträger, 75m 465.000,-¤, prov.frei; Heidenreich T. 089/139639091 Immob., Tel. 08142/6528657 Bestes Ebersberg - Penthouse Eichenau, Bestlage, EFH, 150m2 Lift, individuell, modern, Bergblick, / 214m2 Wfl./Nfl., 472m2 Grund, 4-Zi.-Dachwhg., 172 m2, 556500.- ¤, Wärmepumpe, hochw. Ausst., 3-Zi.-Dachwhg., 90 m2, 305000.- ¤, 640.000,-¤, prov.frei; Heidenreich vom Bauträger, T. 089/139639091 Immob. Tel. 08142/6528657 Wohnhaus z. verk., Umg. Passau, rhg. Lage, 0176/5338918, ab Sendl./Murnauer Str., Nh. U3, 16h schöne 3 Zi.-Whg., EBK, W-Blk., Bj. 72, gepflegt, 87m2, 2. OG, nh. Süd- Helle2 4 Zi.-Maisionette-Whg., 93m , Wohnfl., Bj 1999, Blk., EBK, park, 215.000,-¤; Tel. 603680, KP 235000 ¤ + 2 Stellpl., Karlsfeld, info@RosskopfImmobilien.de T. 0151/15279353

Großhadern ruhiges EFH-Schmuckstück Grund ca. 323 m2, Wfl. ca. 115 m2, Bj. 37, komplett modernisiert, voll unterkellert in Wohnraumqualität, nahe U-Bahn, ¤ 615.000,- + Prov. 3,57 % Raiffeisenbank Mü.-Süd eG, Immobilien

Hr. Csallner · Tel. 089 / 75 906 - 834 w w w. i m m o g a n z e i n f a c h . d e

Tel.: 08 41- 95 53 90

www.kaufeigenheime.com

Mü-Perlach/Ramersdorf renovierte 2-Zimmerwohnung ca. 49 m2 Wfl., Bj. 54, umgeben von kleinen Wohnhäusern, nahe U-Bahn & Ostpark, ¤ 129.000,- + Prov. 3,57 % Raiffeisenbank Mü.-Süd eG, Immobilien

Hr. Csallner · Tel. 089 / 75 906 - 834 w w w. i m m o g a n z e i n f a c h . d e

Immo-Angebote Petershausen, DHH, Bauj. 1992, S-Bahn 5 min. z. Fuß, Wfl. 160m2, 259.000,-¤, ab sof., 0160/96401108 Erdweg (Ldkr. DAH) freist. Splitlevel EFH, 298m2 Wfl., 744m2 Grd., Bj. 80, Garten-Pool, frei, 396000,¤; 0160/96401108

Der Immobilienmarkt

EFH 150m2 Wfl. ca. 14.000m2 ca. 14.000m2 Grund m. Park u. Fischwasser, eingez. n. Karlshuld T. 0160-93258645, 0157-77762816

Zu Ehren des „Apfelpfarrers“ Burg Schwaneck pflanzt Korbiniansapfelbaum Pullach · Der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege überreichte in Gedenken an den „Apfelpfarrer“ Korbinian Aigner rund 300 Apfelbäume der Sorte „Korbinian“ an seine Kreisverbände. Im Landkreis München ging das Apfelbäumchen nach Pullach, in die Burg Schwaneck. „Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich doch heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“, zitierten Landrätin Johanna Rumschöttel und Pullachs Bürgermeister Jürgen Westenthanner am Freitag, den 08. April, einen Spruch von Martin Luther. An diesem Tag pflanzten Johanna Rumschöttel, Jürgen Westenthanner und der 1. Vorsitzende des Bezirksverbands Oberbayern für Gartenbau und Landespflege e.V., Diplom-Meterologe Wolfram Vaitl-Gloo, im Beisein von einigen Gästen den Korbiniansapfelbaum im Garten der Burg Schwaneck ein. Jürgen Westenthanner sprach sich für die Burg Schwaneck als neue Heimat für das Apfelbäumchen aus. „Junge Leute kommen in die Burg Schwan-

Reinhard Wanninger, Kreisfachberater für Gartenkulturen und Landespflege, Johanna Rumschöttel und Jürgen Westenthanner (v.l.n.r.) pflanzten den Korbiniansapfelbaum. Foto: hli eck, um etwas zu erleben, aber auch, um etwas für das Leben zu lernen. Darum ist dies aus meiner Sicht ein sehr geeigneter Ort für unseren Baum.“ Wolfram Vaitl-Gloo erinnerte in seiner Rede an den „Apfelpfarrer“ Korbinian Aigner. Dieser wurde 1885 in Hohenpolding geboren. Er entdeckte früh seine Leidenschaft zum Obst und kannte bald alle Sorten, die es gab. Bald darauf erhielt Korbinian Aigner den

Spitznamen „Apfelpfarrer“. Mit dem Nationalsozialismus änderte sich das Leben von Korbinian Aigner schlagartig. Er wurde als Religionslehrer denunziert, da er sich bei den Schülern negativ über das Regime äußerte. Er kam ins Konzentrationslager (KZ) Dachau in den Priesterblock. Aigner ließ sich über Geschenkpakete Äpfel schicken und pflanzte die Kerne der Äpfel ein. Die Sämlinge konnte er aus dem KZ schmuggeln. Aus diesen

Sämlingen entstanden die Sorten KZ1, KZ2, KZ3 und KZ4. Die Sorte KZ3 konnte weiter gezüchtet werden. Im Jahr 1945 konnte sich Korbinian Aigner auf dem Leidenszug aus dem KZ Dachau absetzen. Er kehrte nach Hohenpercha zurück. Korbinian Aigner starb im Alter von 81 Jahren am 05. Oktober 1966. Seine Apfelsorte KZ3 erhielt zu Ehren der Heimatdiözese den Namen Korbiniansapfel. Pfarrer Kurt. H. Bordon von der Jakobskirche Pullach segnete das kleine Apfelbäumchen. „Menschen zeigten schon immer eine gewisse Verehrung gegenüber Bäumen“, erzählte Pfarrer Bordon. Dann erwähnte er, dass Korbinian durch seine Aufgabe mit der Apfelzucht die Zeit im KZ überleben konnte. „Der Mensch überlebt, wenn er merkt, dass das Leben einen Sinn hat“, schloss der Pfarrer seine Segnung. Aus den Äpfeln des neuen Korbinianapfelbaumes will der Kreisjugendring (KJR) im Herbst Apfelkompott machen. hli Weitere Fotos finden Sie im Internet unter: mehr-wissen-id.de/1408


22

Weitere Termine, Sport, Aktuelles

NE Veranstaltungs-TE R M I

im Internet unter www.sendlingeranzeiger.de

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

im

Senioren

am So, 17. 4.: 9.30 Uhr Gott- Kath. St. Korbinian (Valleyesdienst. str. 24, Tel. 7 46 14 50)

ASZ Thalkirchen (Emil-GeisStr. 35, Tel. 74 12 77 90) am Do, 21. 4.: 8.30 Uhr Gründonnerstagfrühstück, 5 ¤, bitte anm. von Mi, 13. bis Mi, 27. 4.: 9.30 Uhr Mo.: Hockergymnastik, 10.20 Uhr und 11.15 Uhr Wirbelsäulengymnastik, 10 Uhr Deutsch als Fremdsprache (Fortgeschrittene). Di.: 9.45 Uhr Italienisch. Mi.: 10 Uhr Englisch Konversation. Do.: 10 Uhr Englisch für leicht Fortgeschrittene, Gedächnistraining und Hocker- und Wirbelsäulengymnastik.

am Fr, 15. 4.: 8 Uhr GottesKath. Patrona Bavariae dienst, 19 Uhr Bußgottesdienst. (Johann-Clanze-Str. 100, Tel. am Sa, 16. 4.: 17.45 Uhr Ro71 27 07) So: 7.30 Uhr Singmesse, 9.30 senkranz, 18.30 Uhr VorUhr Lateinisches Choral-Hoch- abendmesse. amt im überlieferten Ritus. am So, 17. 4.: 9.30 Uhr Familiengottesdienst mit Palm20.15 Kath. Pfarrkirche St. Mar- sonntagsprozession, garet (Meindlstraße 5, Tel. Uhr Nikodemusmesse. 089-764 440) am Mo, 18. 4.: 17.30 Uhr von So, 17. bis Sa, 23. 4.: Bündnis-Andacht. 9.30 Uhr am So.:Liturgiefeier (Kinder sind besonders einge- am Di, 19. 4.: 18.30 Uhr Gottladen) und 19.30 Uhr Passi- esdienst. onskonzert. Mo.:8.30 Uhr am Mi, 20. 4.: 8 Uhr GottesMesse und 9-17 Uhr Ewige dienst. Anbetung. Di.:8.30 Uhr Messe und 18-19 Uhr Eucharistische am Do, 21. 4.: 19.30 Uhr LetzAnbetung. Mi.:8.30 Uhr Mes- tes Abendmahl, anschl. Stille se. Do.:18-19 Uhr Beichtgele- Anbetung bis 22 Uhr. genheit, 19.30 Uhr Liturgiefeier und bis 22 Uhr Anbetung. Fr.: 9-10 Uhr Beichtgelegen- Kath. St. Margaret (Margaheit, 10 Uhr Kinderkreuzweg retenpl. 1, Tel. 76 44 40) und 14.55 Uhr Liturgiefeier. Sa.: 9 Uhr Trauermette, an- am Fr, 15. 4.: 8.30 Uhr Morschl. Aussetzung und 11-12 genlob, 17 Uhr Kreuzweg, 19 Uhr Bußgottesdienst, 20 Uhr Uhr Beichtgelegenheit. Gebet in die Nacht.

ASZ Westpark (Bad-Gasteiner-Str. 5, Tel. 7 60 98 24) am Di, 19. 4.: 10 Uhr Karwochenfrühstück, 5 ¤, bitte anm., 14 Uhr Mobiler Bücherhausdienst. am Mi, 20. 4.: 14.30-16.30 Uhr Literaturkreis. am Do, 21. 4.: 14-16 Uhr Kreativgruppe.

Seniorenbeirat (Burgstr. 4, Tel. 23 32 11 67) Di / Do: 9.30-12 Uhr Sprech- Kath. St. Achaz (Fallstr. 11a, Tel. 7 23 45 25) stunde. am Sa, 16. 4.: 10 Uhr Palmbuschbinden für Kinder im Pfarrsaal (bitte Stecken selbst Münchner Heimatbühne mitbringen), 15 Uhr-19 Uhr Ostermarkt im Pfarrsaal, 18 (Thalkirchner Str. 76) am Sa, 26. 3.am Fr, 1., Fr, 8., Uhr Vorabendmesse mit PalmFr, 15., Sa, 16. 4.: 18.30 Uhr buschenverkauf u. Weihe. Einlass, „Die scheinheilige am So, 17. 4.: 10.30 Uhr Dreifaltigkeit“ zum 55. Ju- Palmbuschenweihe mit Prozession vom Pfarrzentrum zur biläum der Heimatbühne. Kirche St. Achaz (vor dem Gottesdienst Palmbuschenverkauf). 9-12 Uhr Ostermarkt Garmischer Hof (Hinter- im Pfarrsaal. am Do, 21. 4.: 8.30 Uhr bärenbadstr. 28) Mi: Amateurfunker 19 Uhr Beichtgelegenheit, 19 Uhr Treff am 2. Mi jeden Monats Abendmahlgottesdienst an(Ortsverband C18 München- schl. Anbetung am Hl.Grab bis Süd im Deutschen Amateur- 21 Uhr. am Fr, 15. 4.: 8 Uhr Hl. Messe, Radio-Club e.V. - DARC). 19 Uhr Bußgottesdienst. am Mi, 20. 4.: 19 Uhr Hl. Messe.

Theater

Treff & Vereine

Kirchen

Alt-kath. St. Willibrord (Blumenstr. 36) am Mi, 13. 4.: 19 Uhr Taizegebet. am So, 17. 4.: 10 Uhr Familiengottesdienst. am Do, 21. 4.: 19 Uhr Tischeucharistie im Döllingersaal (Unterkirche).

am Sa, 16. 4.: 18.30 Uhr Beichtgelegenheit, Rosenkranz. 19 Uhr Vorabendmesse.

Bachs h-Moll-Messe wird am Palmsonntag aufgeführt

Das Ensemble „Il concerto piccolo“ unter der leitung von Klaus Geitner. Foto: Privat Sendling · Am Palmsonntag, 17. April, um 17.00, Uhr erklingt die h-moll Messe von Johann Sebastian Bach in der Himmelfahrtskirche Sendling, Oberländerstraße 36.

am Fr, 15. 4.: 17 Uhr Kinderkreuzweg, 19.30 Uhr Bußgottesdienst.

Das berühmte Werk fasst die Geschichte der Komposition des 18. Jahrhunderts zusammen und ist die letzte große Komposition, die Bach verfasst hat. Die Messe wird in einer

kammermusikalischen Fassung mit historischen Instrumenten musiziert. Es spielt das Ensemble „Il concerto piccolo“ und das Barockorchester „La Banda“ auf historischen Instrumenten unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Klaus Geitner. Eintrittskarten sind für 28.-, 25.-, 20.- und 15.- Euro bei Hieber-Lindberg, Sonnenstraße 15, Bücher-Kindt, Partnachplatz, Sendlinger Buchhandlung, Daiserstraße 2 oder beim Pfarramt, Tel.: 30907610, bzw. E-mail: karten@himmelfahrtskirche-musik.de zu erhalten. Weiter Info: www.himmelfahrtskirche-musik.de. pfe

Robespierre rockt am Ammersee Konzert mit Robespierre, Florian Opahle & Armin Ruppel

Inning-Stegen am Ammersee · Der Rockpoet und SongKath. St. Maria Thalkirwriter Robespierre kommt chen (Fraunbergplatz 1, Tel. am Samstag, den 16. April 7 42 84 40) nach Inning-Stegen am Amam Sa, 16., So, 17. 4.: Tradi- mersee. Zusammen mit Floritioneller Palmbuschenver- an Opahle und Armin Rupkauf, Sa ab 17.30 / So ab 9.30 pel, spielt Robespierre ab Uhr jeweils eine halbe Stunde. 20.30 Uhr in der Alten Brauerei, Landsberger Str. 57. Einlass ist ab 19.00 Uhr. Kath. St. Matthias (Appen- Robespierre interpretiert seizeller Str. 2, Tel. 7 45 51 40) ne Songs mit einer exzessiven Bühnenpräsenz in Kostümen am Mi, 13. 4.: 18 Uhr Buß- des Mittelalters. Das Spekgottesdienst. trum seiner Musik reicht von am Sa, 16. 4.: 17.15 Uhr Ro- Folk über Balladen bis hin zu senkranz. 17.30 Uhr Beichtge- Hardrock. Man kann Robelegenheit. 18 Uhr Vorabend- spierre mit Größen wie Alice Cooper, Ossy Osbourn, Jethro messe. Tull oder die Sex Pistols veram So, 17. 4.: 8.30 Uhr gleichen. In den Jahren 2007 Beichtgelegenheit. 9 Uhr bis 2010 nahm Robespierre Osterbasar. 9.45 Uhr Segnung mehrere Male an den Songder Palmbuschen. 10 Uhr writer-Wettbewerben „The Palmsonntagsgottesdienst. 17 US International Songwriter Uhr Alpenl. Passionssingen. Contest“ und den „International Acoustic Music am Do, 21. 4.: 19 Uhr Beich- Awards“ teil und schaffte tegelegenheit. 20 Uhr Abend- zehn Mal den Sprung ins Fimahlgottesdienst mit Fußwa- nale. Bekannt wurde Robeschung. spierre vor allem durch seiam Sa, 16. 4.: 17-18 Uhr und nen Nummer-Eins-Hit „Penguin in the Air“. 19-19.30 Uhr Osterbasar.

Kath. St. Andreas (Zenettistr. 46, Tel. 77 41 84) am Fr, 15. 4.: 18 Uhr Kreuzweg (über Zenettipl., Dreimühlenhöfen). am Mo, 18. 4.: 19 Uhr Ökumenisches Abendgebet im Geiste von Taize. am Sa, 16. 4.: 10-12 Uhr Palmbuschenbinden für Kinder (Materialien werden gestellt, kleiner Pfarrsaal), 18.30 Uhr Vorabendmesse, ca. 19.30 am So, 17. 4.: 9-9.45 Uhr und Uhr Verkauf von Osterkerzen 11-11.30 Uhr Osterbasar. und anderen Osterartikeln. am Do, 21. 4.: 19 Uhr Messe anschl. bis 22 Uhr Anbetung. Kath. St. Stephan (Zillertalstr. 47)

Ev.-luth. Himmelfahrtskirche (Kidlerstr. 15) So, Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa: 18 Uhr Gebete für die Menschen und die Stituation in Japan. am So, 17. 4.: 10 Uhr Gottesdienst/Kindergottesdienst. am Do, 21. 4.: 18 Uhr Gottesdienst mit Feierabendmahl. am Sa, 16. 4.: 19 Uhr Orgel- Kath. St. Hedwig (Hirnerstr. musik bei Kerzenschein, Ein- 1, Tel. 7 14 25 52) tritt frei. am Sa, 16. 4.: 9 Uhr Gottesdienst, 17 Uhr Beichte, 18 Uhr Ev.-luth. Passionskirche Vorabendmesse. (Tölzer Str. 17, Tel. 723 13 53) am So, 17. 4.: Gottesdienste am So, 17. 4.: 10 Uhr Gottes- um 10 Uhr (Pfarr-Gd) und 19 dienst, 11.15 Uhr Gottesdienst Uhr. für Kinder und Erwachsene. am Do, 21. 4.: 19 Uhr Gottesdienst mit Beichte, Abend- Kath. St. Heinrich (Scharnitzstr. 2, Tel. 7 14 27 20) mahl u. Chormusik. So: 10.30 Uhr Gottesdienst. Ev.-luth. Reformations-Ge- Do: 8.30 Uhr Gottesdienst. dächtniskirche (Ebern- Sa: 17.15 Uhr Rosenkranz, 18 burgstr. 12, Tel. 7 14 68 63) Uhr Vorabendmesse. am So, 17. 4.: 10.30 Uhr Gott- Mi: 8.30 Uhr Gottesdienst. esdienst mit Abendmahl. am Fr, 15. 4.: 19.30 Uhr Faam Do, 21. 4.: 19 Uhr Gottes- stenmeditation. dienst mit Tischabendmahl. am Di, 19. 4.: 19 Uhr Bußgottesdienst. Haus St. Josef (Luise-Kiesselbach-Platz 2, Tel. 741 470) Di, Fr: 9 Uhr Gottesdienst. Kath. St. Karl Borromäus (Genfer Platz 4, Tel. 7 45 58 00) So: 9.30 Uhr Gottesdienst. am Sa, 16. 4.: 18 Uhr BeichtKath. Hl. Kreuz (Forstenrie- gelegenheit, 18.30 Uhr Vorader Allee 180, Tel. 74 52 92 90) bendmesse. am Sa, 16. 4.: 16.30 Uhr Ro- am So, 17. 4.: 10 Uhr Pfarrsenkranz und Beichtgelegen- gottesdienst, 10 Uhr Kinderheit, 17 Uhr Vorabendmesse. gottesdienst im Pfarrsaal.

Historische Instrumente in der Himmelfahrtskirche

Robespierre tritt am Wochenende am Ammersee auf. Foto: Robespierre Dieses Mal dabei ist das Gitarrenduo Florian Opahle und Armin Ruppel. Die beiden spielen eine Mischung aus Flamenco, Latin und Jazz. Mit dabei sind Kompositionen von Paco de Lucia, Al Di Meola und Chick Corea.

Wir verlosen

Der Eintritt zu Robespierres Konzert beträgt voraussichtlich 10 Euro. Kartenreserverierungen unter www.altebrauerei-stegen.de/78843. Weitere Infos zu Robespierre unter www.robespierreband.de. hli

Sie gewinnen

Comedy-Show mit Tante Frieda Zusatztermin im „Isartal“

am Sa, 16. 4.: 18 Uhr Vorabendmesse. München · Mit „Tante Frieda“ ist das Leben Boogie am So, 17. 4.: 10 Uhr Famili- Woogie. Die bayerische Koengottesdienst zu Palmsonn- mikfigur Tante Frieda alias tag mit den Stephaner Bläsern Irmgard von Oesen gibt im und dem Kinderchor. April eine Zusatzvorstellung am Do, 21. 4.: 19.30 Uhr Mes- in der Gaststätte Isartal. Die se vom letzten Abendmahl Stimmungskanone entzünmit der Choralschola anschl. det beim Publikum ein FeuerAgape-Feier, 22 Uhr Gebet werk der guten Laune. Mit Highlights, vor dem Herrn im Sakrament. akrobatischen Schauspielerein, Tanz und Gesang stellt Tante Frieda ihKath. St. Thomas Morus re Vielseitigkeit unter Beweis. Dabei legt sie unverblümt (Konrad-Celtis-Str. 71) und mit bayerischem Charme am Sa, 16. 4.: 18 Uhr Hl. Messe ihren Finger in jede erdenklimit Segnung der Palmzweige. che, menschliche Wunde. am So, 17. 4.: 9.30 Uhr Fami- Kreativ ist Tante Frieda liengottesdienst mit Palmpro- auch, denn mit ihren Ideen zession und Weihe der Palm- trägt sie zum Aufschwung Deutschlands bei. Ob Rentzweige. nerbeglückungs GmbH oder am Do, 21. 4.: 17.30 Uhr Konditionsteststudio - die Beichtgelegenheit, 20 Uhr Komikerin erkennt viele Messe anschl. bis 22.30 Uhr Marktlücken. Tante Frieda möchte das Leben genießen Stille Anbetung.

nach dem Motto „Every day das Stichwort an. Einsenis holiday“, oder auf baye- deschluss: 17. April 2011. hli risch „Schiach, aber fidel“. So beschert sie ihrem Publikum ein paar ausgelassene und vergnügliche StunTante Frieda den. kommt wieder in Tante Frieda ist am 22. April den Schlachthof. im Wirtshaus zum Isartal, Foto: Irmgard Brudermühlstr. 2, zu sehen. von Oesen Der Beginn ist um 20.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro (Reserv. Tel. 772121) Der Sendlinger Anzeiger verlost 3x2 Karten für Tante Frieda. Schreiben Sie eine Postkarte oder E-Mail mit dem Stichwort „Tante Frieda“ an den Sendlinger Anzeiger (Postfach 70 16 40, 81316 München, gewinnen@sendlinger.info). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und


Mietmarkt

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Mietangebote 4-Zi.-Whg., An der Nordheide, ca. 84,42 m2 Wohnfl., ¤ 872,06 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, prov.frei, Hausverw. Concept Real Holding, Tel. 089/5126648-0 (Mo.-Fr.) Lerchenau, Eberwurzstr., 3 Zi., 2 4-Zi.-Whg., Messestadt-Riem, 85 m , renov., 1. Bez., ZFH, ruhig, 890,-¤, + NK +KT; Wagner Immob., 2 ca. 90,09 m Wohnfl., ¤ 890,09 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, prov.- Tel. 0178/1357182, 089/35718539 frei, Hausverw. Concept Real Hol- Ruhig+grün!Hübsche 2 Zi.Whg. ding, Telefon 089/5126648-0 (Mo.- am Westpark, ca. 58m2 Wfl., WFr.) Logg., ¤ 680,- inkl. TG+NK+2MM Schwabing, Uni-Nh. sonn. möbl. KT, Karin de Maight Immob.,Tel. Zi., 17 m2, Park., Kochgel., in WG, 21568806, www.demaight.de 250¤ + NK, Prov. 230¤, Immob. So- Lerchenau, Eberwurzstr., 3 Zi., be GmbH, Tel. 089/1665144 85 m2, renov., 1. Bez., ZFH, ruhig, 890,-¤, + NK +KT; Wagner Immob., Zi. a. m/NR, 1.5, T. 0152/57269073 Tel. 0178/1357182, 089/35718539 Unterhaching S5 Erstbezug, he. 3-Zi.-ETW, 85 m2, neue off. EBK, Von Privat Mü.-Trudering WasFbH, PK, Flies., he. Bad, 2 WC, Du., serburger Landstr. 147, 2x 1-Zi. SW- Loggia, Lift, 2 TG, ab 16.05., App., Kochn., Bad, 2 WC, Loggia, KM 1050,- ¤ NK 225,- ¤ TG 120,- ¤ Kellerabt., ca. 34,5m , MM je 425¤ KT 3 MM. Privat T. 089/1404819 + 125¤ NK + 3 MM Kt., sofort u. ab 01. 06., Tel. 0171/6114098 Pasing, renov. 4 Zi.-Whg 81 m2, gr. West-Blk., S-Blk, v Priv, 1060¤ + NK, Tel. Feldmoch., 3 ZKB, DG, ruhig, 110 m2, 1030 ¤ + NK + 875598 Kt., Immob. Schien, Tel. 089/51099133 Bestlage Maxhof lichtdurchfl. 4-Zi.-DG-Mais.-Whg., abs. ruh. + grün, 94 m2, gr. Wohn-/ Ess-/Kochbereich m. Top-EBK, Laminat, Abstellk., 990,- ¤ + NK/Kt.

Top-App. im OEZ, 37m2, 480,- + 120,-¤ NK, zum ab 01.05./ 01.06., Tel. 0152/02460375

Tel. 089 / 71 70 69 www.gschwender-immobilien.de

Alt-Bogenh., helle 2-Zi.-DGWhg., 50m2, kl. Blk., 840,-¤ inkl. TG zzgl. NK + KT, von Privat, Tel. Mü.-Nord, Kleinlager, 10-20 m2, 0173/6539820 trocken, 3,20M Höhe, ab 80¤ + MwSt., v. Priv., Tel. 0172/8171626 Neuaubing, 3 ZKB, Altbau, renov., Gart., inkl. NK 890.-, Tel. 875598 Pasing, möbl. App. m. Kochnische, Bad, Zentrl Heiz., 310 ¤ inkl., Lagermögl. f. Möbel/Umzugskar2 MM Kaut., ab sof. frei, Tel. tons etc., Tel. 0173/9927309 089/833375 1,5 Zi.-Whg. Feldmoching, EBK, Top Angebot: Grafrath Gutshof Dusche + WC, Abstellr., ab 1.6., 400 3 ZKB, 88m2, Blk., 680,-¤ +NK, +KT, ¤ + 100 ¤ NK + KT, 3135093 v. priv., Tel. 08144/939313 U’Schleißheim 1 Zi-App. 30m2, SEching bei Freising, 6 Fam.-H., 2 Bahnnh., 320,- + 90,- NK, ab 01.06. Zi.-DG, Küche, Bad, Wohn-/ Schlaf- Tel. 0160-4267266 zi., Diele, Kammer, 51m2/ (43m2), Vermiete ab sofort od. später 450¤ + ca. 65¤ Hz. +45¤ NK +2 MM in Weißling, Gem. Petershausen KT, 089/3191964, 703058 104m2 große EG-Wohnung, ruhi3 Zi.-Whg., nh. Westpark, U6, ge, ländl. Lage, gehob. Ausstat73m2, Blk., neu renov., Parkett, tung, Fußb.-heizung, Kachelofen, 750,-, +130,-¤ NK+ Hzg., 3 MM KT, neue Holzböden, Terr., Gart., Garage, keine Haustiere. Kaltmiete ab 1.05., Tel. 089/7609161 Solln, 3 Zi.-Whg., 88m2, Hobbyr., m. Garage 750 ¤ + NK + KT. Tel. EBK, Park., gr. Blk., 1.OG, TG, 980,- 08137-8215 od. 08168-1459 ¤ +NK,T. 0172/2892586

Harras, schö., möbl. Zi. WEHF (NR) Kü./Badben. 350,- inkl. KT 300,-, sof. 089/3082222abends

Charm. möbl. 2 Zi.-Whg. mit Gartenterr. in Bogenh., sonnig, grün, ruhig. Kompl. mit Bett-/ Tisch-/Badewäsche. Miete auf Zeit. Solln, 2-Zi-Gartenwhg., 43m2 ¤ 1.100,- inkl. NK zzgl. KT, v. priv. hell, ruhig, EBK, neu renoviert, 3 Tel. 0172-8923918 min. zu S7 und Geschäfte, direkt v. Vermieter, 590,-¤ + 200,-¤ NK, Tel. 089/ 7915305 Seefeld-Unering, 4-Zimmer Whg, ca. 120m2, ruhige Lage, 1050,- ¤ warm, inkl. SkyDSL, Tel. 08153952467 Von priv. an priv. Mü-Moos2 Über 2.000 ausschließlich pro- ach: Ab 01.05. 3 Zi.-Whg., ca. 73m visionsfreie Mietangebote in inkl. Loggia, Hochparterre, SüdSeite, hell, ruhig, SAT-TV, gr. KelMünchen PRO WOCHE. ler, Wärmepass grün, MVV- Bus www.cs-wohnungsagentur.de 169/U 3. Miete 750 + BK + HK. Tel. Bungalow Maxhof 5 Zi., Kü. 0173-6830013 Bad/Duche/WC, sep. WC, ca. 140 m2 Wfl. im EG, zzgl. 140 m2 Nfl. im KG, Nachmieter (weibl.) für möbl. Zi. großer Hobbyraum, Dusche/WC im in WG, in Nbbg., 300,- ¤ WM T KG, weitere Kellerr., 2 Gge., Ter. ca. 0162/6678849 800m2 Grund, schöner West- Garten, ruh. Lage, ¤ 1.920,- zzgl. NK/Hz, von M/SO möbl. Zi. 275 .- pP 6806716 privat, T. 0171 7944634 M/SO App möbl. 600.-, 6806716 www.mehr-wissen-id.de ID: 1391 Sendling, 2 ZKB, ab 15.5., 56m2, M/SO 3 ZW 1.100 möb. 6806716 EBK, Miete 560,-¤ +NK, Tel. Taufkirchen Rathaus, 2,5-Zi-DG0176/66866512 Whg., 2.OG, 84/114 m2 Wfl/Nfl., WPasing, Blumenau, möbl. sonn. Blk., Pkt., EBK, TG, 720.- + 120.-, gr. S/W-Zi., sep. Kü. m. Fe., gr. Bad, nur Priv., T. 0176/38030874 ca. 40m2, in EFH, an jg. Dame, NR, 370,- ¤ + NK, + KT, Tel. 0172/ Sauerlach S3, DG.-Whg., 2 Zi + gr. Wokü. + Schwedenofen, Gar2635718 tenant., Wfl. ca. 80 m2, 690.- + 150.- NK, Tel. 0162/8049346 Ottobr., helle 3 Zi-Whg., m. Blk, 75 m2, teilmöbl., neu renov. EBK m. FbH, Bad, WC, ab 1.5., KM 750,- ¤ +NK/KT + 50,- EZ-Gge., von Privat, Tel. 089/6251236

Lagermöglichkeit für Umzugsgut u. Kartons, abgeschlossen, sicher,trocken, T. 0170/2738941 Landsb/Lech, von priv., Neub., 2 Fam.Haus, 3,5 Zi., 85m2 Wfl., 70 m2 Nfl., 1 Gge., 1 Stellpl., gr. beheizb. Kellerr., Terr., 500m2 Grund, 1.030,-¤ +NK, ab 1.6.2011 zu verm., Tel. 089/9036442 Kreuzhof renov. App., 26m2, Blk, Kitchenette, neues Bad, ¤ 380,- + NK Tel. 089/72779397, seger.immobilien@gmx.de

23

3-Zi.-Whg., Neubau Hirschgarten, ca. 90,74 m2 Wohnfl., ¤ 1079,81 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, prov.-frei, Hausverw. Concept Real Holding, Tel. 089/5126648-24 (Mo.- Fr.)

Ruh. Raum (15m2) i. Naturheilpraxis (Großhadern) 2-3 Tg., ab sofort, Tel. 089/75509800

Tebo

teppichkauf

Im Herzen von Gröbenzell: LaWeiche den (für alle Branchen) ca. 164 m2 + Nebenräume (UG) ca. 110 m2, Teppich2-Zi.-Whg., Neubau, Hirschgar- ab sofort zu vermieten. Anfragen Ostern ten, ca. 83,21 m2 Wohnfl., ¤ an Tel. 0163/3412722 oder per Fax 10 EUR-Oster-Geschenk! 990,20 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, an: 08142/595012 prov.-frei, Hausverw. Concept Real Energiesparhaus Bürohaus Bo- M A R T I N S R I E D Holding, Tel. 089/5126648-24 genhausen mit eigenem Garten Lena-Christ-Str. 50, Tel. 8576500 Größte VORWERK-Auswahl! (Mo.- Fr.) für Kanzlei/Steuerberater ca. 200m2 Nfl., Miete nach Absprache Tel. 089/918277 2 Zi-Whg ges., T. 01783533472 Südcenter O’Sendl., attr. Raum KinderschutzBund Mü. su. für 1 18m2, z.B. Beratg. Kosmetik, etc., EDLES-Abendlokal 98Pl. Bühne sep. Eing., 320,-¤ incl. NK/Strom, Mitarbeiter 1 WG-Zi. Angebote Tel. 089/555359 30Ter.neuVorOrtM 01604405481 Immob. Janis, Tel. 72448556 Apotheker su. Fam.-freundl. Ohlstadt, 40Min. (BAB), 1.OG, Haus, mind. 5 Zi., Garten i. R. GräZugspitzblick, nur 690,-¤ kalt, sof. felfing, ab 01.08., Tel. 0228/234054 beziehb., 105m2, 2 ZKB, in LandAkademikerin su. helle 2 Zi.haus, Tel. 08841/7781 Seriöse Mieter suchen über uns Whg. m. Blk, EBK, Schwab./ Altsolln, ruh. Lage, schö. 2,5 Zi.- Bürofläche 100m2 in BürogeHaidh./Au / Neuh., ab. 1.6, T. 0172/ 1– 4-Zi.-Whgen & Häuser Whg., 58m2, EBK, Blk., 745,-¤, +NK; meinsch., 13,-¤/m2, zzgl. NK, Rat- Zuverlässig und kostenfrei für Anbieter 3806429 zinger Pl./U3, Tel. 089/710306 SUN-Immob. Tel. 74974673 2 Zi.-Whg., ab 1.4., im Mü.- ZenSeit 1989 in München trum, von Dipl.-Kfm. und staatl. Altsolln, ruh., helle 3,5 Zi.-Whg., LORENZ-WOHNEN.DE 129 30 01 Lager/Keller 33 m2 Übersetzerin gesucht . Mit Blk. und 87m2, 2.OG, Garten,EBK, 957,-¤, EBK, ab 60 m2, Tel.0176/21303207 +NK; SUN-Immob. Tel. 74974673 Nh. Luise-Kiesselbach-Platz PATENTANWALT SU. HAUS/DHH allseitig betonierte Wände, Ärztin sucht 3–4-Zi.-Wohnung Su. 2-3 Zi.-Whg. in München Großhadern, s. schöne möbl. 3 Dipl.-Ing. sucht 2–3-Zi.-Wohnung Eisentüre, Eisenfenster ¤ 190,zum 01.07./01.06. max. 800,- ¤ kalt, Zi.-Gart.-Whg., 106m2, 1.080,-¤ München Süd/West zu mieten private HV, Tel. 089/68 60 68 Scholz Tel. 0176/57273678 +NK; SUN-Immob. Tel. 74974673 Südwestimmo · Tel. 32602767 2 Sendling, top 4 Zi.-Whg., Bj.06, Martinsried, 38 m Lager, KG, Redakteurin beim BR und Rechts- Su. gr. Haus o. Whg. mit mind. 591m2, Blk., Gä.-WC, S7, 1.080,-¤ Hzg. /Fenster, 224,20,- ¤ + NK/ anwalt bei Siemens su. 3-4 Zi.- 6 Zimmern für Senioren WG. Tel. +NK; SUN-Immob. Tel. 74974673 MwSt./ KT 3 MM, Tel. 7147912 Whg. in Maxvorstadt/Schwabing. 0175/5802010 oder 089/58988282 Netter Tierarzt, 28 J., NR su. 2schö. Büro, Mit Blk./Terr., 0171/4646339 Sendling, sonn. sehr schö. ruh. Solln/O’Sendling, 2 2 2 Zi.- Whg. in München Bartsch & 2 (15m +11m +WC) gr. Fe., 28,5m Berufstät. Ehepaar (BMW-Ing. + Rozmarin Immob. T. 089/21707179, 3 Zi.-Whg., 74m , Blk., EBK (Abl.), Bj. 96, Parkett, U3, 850,-¤ +NK, Lam. he. Souterr. i. 4 FH, gt. rh. Lg. Managerin) su. ruh. 3 ZW, Anb. www.vermietspezialist.de 265¤ +NK/KT, T. 0177/8310122 S/U, Terr./Blk. ab 1.6. prov.-fr. Tel. SUN-Immob. 74974673 Steuerberater, NR, sucht kl. Mü.-Süd, Büro 16m2, in angeneh- 0172-2856608 Sendl./Murnauer Str., nh.U3, u. mer Bürogemeinschaft, Nähe U3, Whg. in Milbertsh. 0178/7616552 Junger Polizeibeamter sucht Südp., schö. rhg. 2 ZKB, 59m2, EG, Parkett, T. 089/783296 a.wanner@stb-wanner.de möbliertes Zimmer ab 01.05. SendS-Blk., 640,-¤ +NK; Tel. 603680, ling/Forstenried u. Umgebung. Su. 2 Zi. Wohnbüro in Solln, Tel. Schreinerei Mü/Ost anteil. zu info@RosskopfImmobilien.de Schichtdienst - Lage egal. Tel. 0171/9318844 verm. Tel. 0172/9797206 0162-2106975 Fürstenr./Forstenr., Siemens- AnLagerRäume, Tel. 08071.903383 Familie (Akad. 2 Kind., NR) gestellte m. Ki., su. ruh. 2-3 Zi.Baierbrunn 2-Zi. Büro ca. 52 m2, sucht moderne EFH/DHH/REH, Whg. Blk., T.0176/25562937 1. OG, gepflegtes Wohn- und Ge- mind. 4 Zi./120m2, S-Bahnanschl. schäftshaus, Zentrum, 430,-¤ zzgl. im Mü-W/SW zur Miete Tel. 0178* Wir suchen f. Top-Angestellte * NK+ Prov.; Bettina Mayr Immobili- 6343695 od. 0431-5929933 1-4-Zimmer-Wohnungen 2 en Tel. 089/79355754 Alt-Solln, hübsches App., 40m , Suche freundliches, ruhiges, und Häuser neue EBK, neues Bad, Blk, Park., Etablierte Anwaltskanzlei in helles Zi. zur Untermiete (1-3 MoSven Grimm Immobilien MM 500¤ +NK, T. 089/72779397, Mü.-Au sucht zusätzl. Büroräume nate) inkl. Internet, E-Mail: sumseger.immobilien@gmx.de Tel. 43 65 00 78 · Fax 4 3147 92 (ca. 4-5 Räume), vorzugsweise merday@gmx.de TG-Platz Geigenberger Str. Tel. nähe Schweigerstraße/Mariahilf1-Zimmer Woh., möbliert, er- 4 Zi., ab 95m2 bis 1.050,-¤ kalt, 0176/14271520 zu vermieten/ver- platz, Tel. 6218000 laubt Cello spielen, hoffentlich U-Bahn-Nähe, v. solv. Akad., NR, kaufen Stadtmitte, Kontakt: dermondflug gesucht. Tel. 0170/6687825 Großhadern für 3 J., 2,5 Z/K/B, @yahoo.co.jp 2 ca. 55m , Garten-Benutzung, WG Führungskraft su. gr. Haus Im2 2 2 Höherer Beamter sucht ruhige, mob. Nafinanz, Tel. 8596911 360 m , 181 m , 170 m geeign., ¤ 600,- + ¤ 150,- NK + 3 2 1,5-2 Zi.Whg. in helle 40 50 m MM KT, ab 1.5., T.0170/4424418 auch für Fertigung geeignet, Solln, Thalkirchen o. Harlaching, 2,5 Zimmer + Küche, 78m2, 50m2 Hof- und TG-Parkplätze, Lastenaufzug. Tel. 0179/1119971 ab 17:30 Uhr IPPI GmbH, Geretsrieder Str. 10a Nfl., 2 Stellpl., 500m2 Grund, 860,-¤ + NK, ab 1.6.2011 zu verm., Tel. Professionelle Video- u. Medientechnik Eventmanagerin (22) sucht 1 Zi. -Whg., prov.frei, ca. 400,-¤ KM 089/9036442 Tel. 78 58 98-10 in Pasing + gute Verkehrsanb., 2 2-Zi.-Whg., 43m , 2.OG, Blk. EBK, ZH, kein EG, ab sofort, Tel. Su. Halle 2in München, ebenerdig 2 Kemptenerstr., ab sofort, 490,-¤ + USH, IAZ-Laden 44m zu verm. 0176/78696245 100-200m , Tel. 089/161117 o. 105,-¤ + 3 MM KT, T.08102/5991 Tel. 089/3101060 0172/9138516 3-Zi.-Whg., Neubau, Hirschgar- USH High-Tech-House, zu verm., Su. Lagerraum z. 1.6/1.7., 20 bis ten, ca.102,90 m2 Wohnfl., ¤ 148 m2/296 m2, Tel. 089/3101060 30m2, trocken, beheizt, evtl. m. Fe., 1224,51 zzgl.TG + NK + 3 MM KT, f. m2/ bis 6,- ¤; im Anzeigengebiet, 2 prov.-frei, Hausverw. Concept Real Rentner s. 2 Zi.Whg. ab 55m ab Tel. 0151/22916758 Holding, Tel. 089/5126648- 24 1.6. b. 580 KM, Moosach, Schwabing, Fasanerie, Milbertsh., Kü/ Halle, ca. 250m2, für Autolackie(Mo.- Fr.) EBK, Duschbad, Blk., Stellpl., Kelrerei zur Miete/Kauf ges. bev. MüGr. WG-Zi. (mit eig. Küche), möbl., Nord, T.0175/1983577 Nh. S-Bahn Leienfelsstr., inkl. ler, EG od. Aufz., renov., keine NK/Strom 470 ¤, T. 0170/2162391 Mansarde, kl. Hund vorh. 08972939915 b.knorr@t-online.de

Verpachtungen

Mietangebote Gewerberäume

Mietgesuche

Büroräume

Mietgesuche Gewerberäume

8-Zi.-Büro, Stahlgruberring, 213m2, 1065,- ¤, nh. U-Bahn, T. 64914236

Bilderausstellung “AQUA” Saisonauftakt im Sardenhaus

München-Sendling 98m Bürofläche, Souterrain, 3Räume, Flur, Sendling · Mit ihrer Bildserie WC, Abstell ab 01.06.11, ¤ 898,64 + “AQUA” leitet Walburga Ruhl am Wochenende vom 1-Zi.-Whg., Neubau, Hirschgar- NK T. 3839970 16. bis 17.April den Ausstelten, ca. 56,95 m2 Wohnfl., ¤ 677,71 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, Biete Praxisbeteiligung, an lungssommer im Westpark prov.- frei, Hausverw. Concept Re- Homöopath/in, Kinesiologe/in od. ein. Wie der Veranstaltungal Holding, Tel. 089/5126648-24 Phsychologe/in, Forstenried, 200,-¤ stitel schon verrät, befasst sich die Künstlerin in ihren mtl., T.95442887 ab 18h (Mo.- Fr.) klassischen Malereien in 2-Zi.-Whg., Hirschgarten, Erst- Schöner Raum in repräsentativer Aquarell- und Acryltechnik bez. ca. 78, 47 m2 Wohnfl., ¤ Arztpraxis, direkt am Pasinger- mit dem Element Wasser. 980,88 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, Bhf., ab 1200.-, eigener Wartebe- Licht, Farben und Naturforprov.- frei Hausverw. Concept Real reich, gegebenenfalls Mitnutzung men greift sie in ihrer LandHolding Tel. 089/5126648-24 (Mo. - Empfangspersonal, Tel. 089/889983-0 schaftsmalerei gegenständFr.) lich auf, bringt sie jedoch in Lagerräume in Kleinhadern reduzierter Art und Weise auf Papier, Leinen, Holz oder ebenerdig, 129 m2 + 100 m2 UG Acrylglas. ¤ 700.– inkl., befristet für 4 Monate, Die Werke sind im Sardenvon privat haus jeweils von 11.00 bis Telefon: 57 13 11 17.00 Uhr in Anwesenheit 2

Die Künstlerin Walburga Ruhl Foto: Walburga Ruhl der Aquarellmalerin zu bestaunen. ann


24 Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

München erfolgreich Geschäftsverbindungen Ihr Schreibbüro T. 95443926 Malermeister übernimmt alle Renovierarbeiten, preiswert, sauber u. zuverlässig, Fa. Tel. 0172/8919782

Stellengesuche Erfahrene Haushaltshilfe su. Arbeit, Tel. 0151/10266328 Zuverl. dt. Ehepaar reinigt Büro’s, Treppen usw., abends, n. Hausfrauenart. T. 08121/971118 Büro-, Personal-, Spracharbeiten, freiberuflich T. 0163/6362015 Gartenarb., Planung, Gestaltg., Pflaster. 0179/5462531, 72625196 Maurer su. Arb. 0172/1312326 Flexibler Maurermeister sucht Arbeit. Tel.0170/5415398 Rentner su Arb 0152/03074850 Frau su. Putzstelle, Gartenarbeiten T. 0157-76873492 Frau übern. Kinder-/ u. Seniorenbetr. T. 0157-76873492 Finanz- u. Sachanlagenbuchhalterin, m. langjähr. Erfahrung, in DATEV 5.51Rw4 su. neuen Tätigkeitsbereich auf 400 ¤ Basis oder nach Vereinbarung. Buchen laufender Geschäftsvorfälle, Aufarbeitung von Rückständen, Belegsortierung u. Mahnwesen, Tel. 089/89711897 Bilanzbuchhalterin bucht Ihre lfd. Geschäftsvorfälle auf selbst. Basis, auch vor Ort, Tel. 0162/ 8650631 Deutsche Frau, 50, sucht Putzstelle, Tel. 7596246 Pflegediensthelferin übernimmt Seniorenbetreuung, u. Haushalt, T.089/717658 ab 17h Suche Putzstell: Büro, Praxis, Treppe, Tel. 0151/29439705 Renovierungsarb., T. 0177/7129704 Frau su. Putzstelle 01577/8759839 Zuverl. Fr. su. Putz- u. Bügelstelle, T. 0151/29001393 Su. Putzst. Tel. 0172/8466721 Schlossermeister i. Ruhestand su. Tätigkeit im Mü-Nord, gewerbl. u. priv. Bereich z.B. Hausbetreu., Fahrtätigk. etc., vielseitig einsetzbar Tel. 089/45211636, 0175/4164166 Objekte zum Reinigen gesucht, Fenster, Büro, Treppe, Praxis usw., T. 0173/9710012 Schlossermeister/Metallbauer (Rentner) su. Nebenjob, auch Aushilfe, sehr flexibel und belastbar, Tel. 01525-9099138 o. ernstwendl @web.de Ordentl., gründl. Frau m. Erf. su. Putz-/Bügelst., T. 0176/86066428 Suche Putz- und Bügelst., Tel. 01577/6531843 Zuverl. Frau su. Putzst., auch Abends o. WoE, T. 0174/8016188 Su. Bügelstelle, T. 0176/75258972 PUTZFRAU, Tel. 0151/29431948 Su. Garten- und renovierungsarbeiten, T. 0171/1581951 Objekte z. Reinigen ges. Fensterreinigung, Büro, Treppe, Gastro usw., Tel. 0176/23638818 Objekte zum Reinigen gesucht, Büro, Treppe, Praxis, Gastro, usw., Tel. 0163/1336874 Fliesenl. s. Arb. T. 0176/20626615 Übern. Ihren „Bürokrieg“, Orga., Rückst., T. 0172/8637245 Hausmeister Gart. (1 Zi.) 96176460 Putze u. bügle T. 0176/86377290 Maler su. Stelle T. 0177/8682903 Ich putze Ihre Fenster Tel. 0173/8666567 Übern. Näharb., T. 0176/75258972

Putzhilfe mit Erfahrung sucht Stelle, Tel. 0151/17287564 Erfahrener Buchhalter verbucht Ihre Belege und Rückstände, Tel. 089/5701045 Erfahrene und qualifizierte Pflege und Betreuung am WE (Fr.,Sa.,So.) rund um die Uhr, T. 0151/21596848 Frau su. Putzstelle, Büro/ Privat T. 0174/4721397 Frau su. Bürost. 0176/52496496 Studentin su. Babysitt./Putz-/Bügelstelle, T. 0176/37136076 Su. Putzst Tel. 015776151022 Kompetente Frau, 53 J., fit in Englisch u. am PC, zuverlässig, loyal u. langjährige Anwaltserf., su. Nachmittagstätigkeit im Büro od. Verkauf (20 Std./Wo.) Chiffre 1170 an die Münchener Nord-Rundschau, Moosacher Str. 56-58, 80809 Mü. Zuverl. erfahrene Putzfrau su. Stelle, T. 0157/71804724 Gelernter Koch, fit in der nationalen und internationalen Küche zur Aushilfe frei. Tel. 08931867113 o. 0163-4526111 Kl. dt. Reinigungsfirma übernimmt gewerbl. Reinigungsarbeiten! Infos unter 089/55293599 Biete erf., zuverl. Pflegehilfe für 24h, T. 08139/801583 Erfahr. zuver. Putzfrau su. Stelle, Tel. 089/71673577 Haushaltshilfe 94465893 Büroservice hat wieder freie Kapazitäten: T. 0176-96614762 Junger Mann mit Transporter (Sprinter) su. Arbeit. Auch Umzüge/Entrümpelung. 0172/8533110 Wer braucht Hilfe bei Pflasterarbeiten. Tel. 08771/1628 Su. Putz-/Bügelst.; 12590384

AusbildungsplatzAngebote

W. Aktmod. ges. Tel 31230290 Top ZA-Praxis am Sendlinger Tor sucht freundl., engag. ZFA/ Sehr sorgfältige Reinigungs- ZMA mit viel Freude am Beruf. kraft gesucht für Arztpraxis in Voll-/Teil bzw. 400,- ¤ Basis mögSendling. Zuschr. u. Nr. 101636 an lich. Wir freuen uns auf Ihren AnSendlinger Anz., Postfach 701640, ruf Dr. Alexandra Ruoff Tel. 81316 München 089/554644 Brotzeitservice sucht Fahrer mit Suchen für ein Objekt in Sendeig. PKW. 01631337184 ling deutschsprachiges ReinigungsSu. ab 1.7. im R.d. Bundes- personal für Treppenhausreinigung. freiw.-dienstes Mitarb. in Voll- Kunesch GmbH Gebäudereinigungszeit f. mind. 1 Jahr mit PC-Kenntn. meisterbetrieb, Mobil 0170/5334262, und Führersch. f. Verwalt.- u. kunesch@hotmail.de Hausmeistertätigk. (gerne Schul- Bonvita Gruppenleiterin-Beruf abg.) Bewerb. an: BRÜCKE e.V. und Karrierechancen! Infos unter: München, z.Hd. Fr. Eva List, Ein- www.ichwerdegruppenleiter.eu steinstr. 92, 81675 München, Tel. oder senden Sie eine E-Mail an: 089/419468-20 s.eisele@bonvita.eu Umzugs-Fa. su. Mitarbeiter m. FS f. 7,5 t/3,5t (B), auch z. Anlernen u. Möbelmonteur,T. 3131086 Exkl. Massagestudio sucht Frauen bis 35 J! kein Sex! Top Verdienst! 0163/7284792

Der Kreisjugendring München-Land (KJR) ist eine Gliederung des Bayerischen Jugendrings KdöR. Als eine der größten Jugendorganisationen in Bayern vertritt der KJR die Interessen von Kindern und Jugendlichen im Landkreis München. Mit rund 300 hauptberuflich Beschäftigten und vielen hundert ehrenamtlich Aktiven fördert und stärkt der KJR die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen durch vielfältige Freizeit- und Bildungsangebote sowie jugendgerechte Veranstaltungen.

Wir stellen zum 01.09.2011 ein für die

Billard Sportverein München

Fachrichtung Kommunalverwaltung

sucht ab sofort freundliche Bedienung, bis 35 Jahre, für 2-4 Tage/Woche, roll. Dienst. Bayrisch bevorzugt. Bewerbung an Hr. Bleimuth, Tel. 53 60 66 od. 0160/842 38 31, ab 16.00 Uhr, außer Montag.

Die dreijährige Berufsausbildung besteht aus betrieblichen Ausbildungsabschnitten innerhalb des KJR und den überbetrieblichen Abschnitten in Berufs- und Verwaltungsschule. Blockweise sind Rechtsgebiete in Finanzwirtschaft, Personalwesen, Verwaltungsrecht, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Kommunalrecht und Arbeitsorganisation Teil der Ausbildung. Die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung ermöglicht es Ihnen in den verschiedenen Bereichen der öffentlichen Verwaltung tätig zu werden. Wenn es Ihnen Freude macht, in einer modernen Verwaltung tätig zu sein, einen zukunftsorientierten Ausbildungsberuf mit interessanten Aufgabengebieten und Weiterbildungsmöglichkeiten zu erlernen, dann ist diese Ausbildung das Richtige für Sie! Mindestvoraussetzung: Qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern auch per E-Mail, bis spätestens 30.06.2011 an: a.fahrner@kjr-muenchen-land.de oder per Post an Burgweg 10 · 82049 Pullach. Für Fragen steht Ihnen Frau Fahrner unter der Rufnummer 089/744140-21 gerne zur Verfügung.

Allround-Hausmeister/in

VERSTÄRKEN SIE DIE STARKE GEMEINSCHAFT.

in Vollzeit (40 Std./Woche) für unsere Ladengeschäfte und Immobilien gesucht. Für Ihre selbstständige Tätigkeit benötigen Sie den Führerschein Klasse B (alt: III), Rauchverbot in allen Betriebs- und Geschäftsräumen sowie während der gesamten Arbeitszeit.

KASSENKRAFT / KÜCHENHILFE (M/W) 3 STD. TÄGLICH, ZWISCHEN 10.30 UHR UND 14.30 UHR Ihre Aufgabe n n

n

Azubi zum/zur Steuerfachangestellte/n mit mittlerer Reife ab 1.9.11 gesucht. Gregor Fauth · Steuerberater Stäblistr. 10b · 81477 München Tel. 089 / 74 81 01 40 Bewerbung bitte an: g.fauth@steuerkanzlei-fauth.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n deutschsprachigen

Inkasso in der Gemeinschaftsverpflegung Nachservice Free Flow (Bestückung von Speisen / Komponenten von der Küche in die Speisenausgabe) Spültätigkeiten an der Bandgeschirrspülmaschine

n

Mehrjährige Berufserfahrung in der Gastronomie erwünscht Freundliches kunden- und dienstleistungsorientiertes Auftreten

n

n

Speisenausgabe im Free Flow Reinigungsarbeiten im Ausgabebereich und Geschirr-Rücklauf (Band) Einhaltung der Lebensmittelhygieneordnung (LMHV)

n n n

Kenntnisse der Warenkunde Einsatzfreude und Flexibilität Kollegialität und Teamfähigkeit

LKW-Fahrer/in mit Erfahrung für den Münchner Raum. Unterkunft vorhanden.

B. Trinkl GmbH + Co. KG Krailling Tel.: Mo.–Do.: jeweils zw. 8 und 17 Uhr Tel. 089 / 89 51 51 - 0

Bellissima Sportstudio sucht nette Damen f. Werbetätigkeiten flex. Zeiteinteilung, 15 €/Std. T. 089/33 09 37 33, Fr. Christl

Wenn es Sie reizt, Teil dieser starken Gemeinschaft zu werden, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

WWK Lebensversicherung a. G. Anja Krause Telefon 089 / 51 14 22 99 Marsstraße 37 · 80335 München karriere@wwk.de · wwk.de

Zusteesulclhet!r/in

Stellenangebote Sport4you in Sendling und Solln sucht neue Mitarbeiter für den Empfang auf Minijobbasis. Voraussetz.: angenehme Erscheinung, perfekte Deutschkenntnisse, Bereitschaft abends und an Wo-enden zu arbeiten. Tel. 089786970 Ausflugsfahrer Mit ehrlicher Arbeit, monatlich 2.800,-¤ verdienen. Ob jung oder alt. Wer noch arbeiten will, hat hier eine Chance. Infos unter: www.city-driving.de Tätigkeit im kaufm.-org. Bereich von Zuhause aus. Elschenbroich u. Zaumseil GbR; www.ezvfinanzielleabsicherung. de, Tel. 089/90540516 Call-Agent/-in zur Kundengewinnung gesu. T. 089/66666060

n

Ihr Profil n

(auch Wechslerin) Dr. Klingbiel Telefon 0 89 / 70 24 48 Terofalstr. 8, 80689 München

Junge, erfahrene, teamfähige Exkl. Massagestudio sucht FrauArzthelferin u. AZUBI für or- en bis 35 J! kein Sex! Top Verthopäd. Praxis in Giesing ges. Tel. dienst! 0163/7284792 089/7141697 Suchen Mitarbeiter-/in für FahrFilm/Foto: Suchen Frauen aus schulbüro 2x3 Std. nachmittags Asien 18-30Jahre / Geld sofort / pro W., Tel. 0179/4505953 Tel. 0151/10542161 ASL München su. motivierte, zuFirma in Großmarkthalle Mü. verl. Haushaltshilfen, (400 ¤ Basis su. Fahrer/Lagerist, LKW FS 40to/ od. TZ !!), Tel. 089/81898555 7,5to, in Vollzeit Tel. 089/766548 Türkischer Imbiß sucht KüchenBrotzeitservice sucht Fahrer mit helfer/in. Tel. 0176/23718279 oder eig. PKW. 01631337184 089/54874145

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w)

Modehaus Mühlhäuser

AZUBI zur ZFA

VC su. neben- u. hauptberufl. Mitarb. freie Zeiteiteilg., IHKAusbildung mögl., 20,- bis 50,-¤ / Std., Tel. 089/80073501

FRISEURIN GESUCHT TZ/VZ FRISÖR WESTERMEIER 652531

Kaufingerstr. 24 · 80331 München Tel.: 089/2422850 (Mo.–Fr.: 17.00 – 18.00 Uhr, Herrn Paul verlangen) Zahnarztpraxis sucht

Studentenwohnheim/ Maxvorstadt sucht kaufm. Angestellte für wöchentl. 15 Std. (Di.-Fr.)Tel. 089/52313110

g

Suchen für ein Hotel zur sofortigen Einstellung in München-Süd, Nähe U3, Machtlfinger Straße

Solln & Prinz-Ludwigs-Höhe Für Festgebiete in:

Zimmerservicekräfte für die Zimmerreinigung auf Teilzeit 4 oder 6 Std. pro Tag oder 400-¤-Basis Arbeitszeit ab 8.30 Uhr, Mo.–Fr. auch an Sonn- und Feiertagen im Wechsel. Bewerbung schriftlich per eMail an: muenchen sued@achat-hotels.com oder telefonisch ab 9.00 bis 14.00 Uhr, Frau Mayer 0157/76 05 91 41

Info-Tel.

45 24 36-40

werden noch zuverlässige Hausfrauen, (Früh-) Rentner/innen, Schüler, Studenten gesucht, bevorzugt wohnhaft in der näheren Umgebung, die jeweils am Mittwoch die Zustellung des Sendlinger Anzeigers übernehmen.


München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Der Münchner Stellenmarkt

Samys Bistro im OBI Markt, Meglinger Str. sucht

Schneiderei sucht

Schneider/in für hochwertige Änderungen ganztags und 400-¤-Basis

weibliche Aushilfen

zwischen Mo. - Fr., von 7.00-20.00 Uhr Tel.: 089/78707618

Tel.: 089 / 7 21 16 81 Zuverlässige Studentin als Telefonistin auf 400-Euro-Basis am Candidplatz (U1) gesucht.

OPTA Massivhaus, Frau Zeller (9-13 Uhr), Tel. 089/62 30 83 - 32

Hausmeisterfirma

Wir suchen

Wellness-Masseurin auf selbstständiger Basis. Tel. 0172/8 61 01 52, Herr Wacker

sucht

• Junggärtner/in mit FS • Werker/in für Anlagenpflege in Dauerstellung.

Telefon: 089 / 793 40 87

Wir ersticken in Arbeit! Münchner Immobilienunternehmen sucht engagierte Mitarbeiter/innen (auch branchenfremd) für abwechslungsreiche Tätigkeiten, HB/NB, Frau Jakob, Tel. 089/4 52 11-223, Mobil 0172/1 04 76 13

Ab sofort!

Promotionmitarbeiter/-innen für Informationsstände gesucht. Festanstellung. Vollzeit. Außendienst. Auch für Schulabgänger und Langzeitarbeitslose möglich! Telefon 0 8152/3 9617 75 oder 0173/6 90 33 96 Fr. Zsifkovits

Luigi Tambosi am Hofgarten Wir suchen

eine Bürodame/einen Herrn als Allrounder für • tägl. Getränkeinventur und Kontrolle • Telefondienst u. allg. Schriftverkehr

• Warenannahme • Tagesabrechnung

Handwerker auf TZ/Aushilfsbasis als Allrounder für • Schreiner-, Maler-, Elektroarbeiten etc. • Hausmeisterarbeiten Bewerbung erbeten an: info@thementeam.de Sie sind kundenorientiert und können mit Menschen gut umgehen? Sie sind motiviert und strahlen Freundlichkeit aus? Sie engagieren sich für Ihren Beruf als

Verkäuferin/Verkäufer und flexible Arbeitszeiten Dreischicht sind für Sie kein Problem! Dann sind Sie die/der optimale Mitarbeiter/in in unserem erfolgreichen Shopteam. Wir bieten Ihnen selbstständiges Arbeiten, gute Einarbeitung, flexible Arbeitszeiten (in 3-Schicht). Zur Unterstützung unseres Shopteams suchen wir

Vollzeit-/Teilzeit- sowie 400-¤-Kräfte Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gerne auch per E-Mail: hl-total@online.de oder Tel.: 0170/4849744

TOTAL Station Frank Hlawatschke Garmischer Str. 262 · 81377 München Die katholische Kirchenstiftung St. Heinrich sucht für ihre dreigruppige Kindertagesstätte, Bereich Kindergarten, zum 01. September 2011

eine/n Kinderpfleger/in in Teilzeit (20,0 Std. überwiegend am Vormittag). Wir erwarten: Christliche Grundeinstellung, Fähigkeit und Motivation zu selbständigem Arbeiten, Interesse an religiöser Bildung und Erziehung, Teamfähigkeit. Wir bieten: angenehme Atmosphäre, gute Zusammenarbeit in einem dynamischen Team, regelmäßige Möglichkeit zur Fortbildung. Die Vergütung erfolgt angelehnt an den TvÖD. Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:

Pfarramt St. Heinrich, z. Hd. Herrn Pfarrer Ewald Häusler Scharnitzstr. 2, 81377 München

25

Stellenangebote McDonald’s Feilitzschstr.13 su. TZMitarbeiter/innen! Tel: 34023191 Su. tüchtige Zugehfrau Alter 3050 J., 1x montl., 15 ¤/ Std., Anrufen 18 bis 20 h, Tel. 089/36008592 für-einander e.V. sucht examinierte Pflegefachkräfte mit Erfahrung zur festen Anstellung und auch als Aushilfen für die ambulante Pflege in Schwabing und auch für die Senioren-Wohngemeinschaft in Pasing. Bewerb. bitte an info@fuer-einander.de Su. Gebäudereiniger (m/w), für Reinigungsobjekte, in VZ, FS erforderl., ab sof., T. 089/520310912 Pflegekraft mit mind. 1 jähriger Ausbildung zur geringfügigen Beschäftigung bis zu 400 ¤/Monat mit Berufserfahrung und Führerschein gesucht von: Pflegedienst Schinner Romanstr. 70a, 80639 München, Tel. 089/10119368 Zuverlässige Kraft für regelmäßige Gartenarbeiten sowie Schwimmbadpflege in München Solln gesucht. Evt. auch auf 400 Euro Basis. Tel. 0172/7366777 Suchen Haushaltshilfe für EFH in Solln . Min. 16 Std. / Woche. Tel. 0174/3066112 Suche Bäckereiverkäuferin Voll/Teilzeit, für unser junges Team am Partnachplatz, Tel. 0163/8165411 Perle zum Putzen, Solln, 14-täg. 4 bis 5 Std., Gewerbe oder Minijob. Tel. 089/616783 Suche Haushaltshilfe Do. Vormittag in PLZ 81476, Kontakt unter: m3m4mm@aol.com Su. Mitarbeiter f. Lager/Versand, Vollzeit, 36 Std./Wo., flex., engag., (gerne auch älter!) Bewerbungsunterlg. bitte an: m3m4mm @aol.com Su. Putzhilfe nach Schäftlarn 56 Std./Wo., Tel. 0176/96499069 Su. junge, flex., sehr gut deutschspr. Verkäuferin (Engl. Vorauss.) für Fr. u. Sa., freiberufl. oder Minijob, im Bettwarenverkauf Mü. Stadtmitte. T. 0177/ 1660082 Putzfrau/-Mann in Thalkirchen, dienstags, 4,5 Std. ca., deutschsprachig, auch über 50 J. T. 08995449890 AB, rufe abends zurück, Hausmeister-Service Buchhalter/in- Steuergehilf(e)-in für sof. od. später gesucht, Teilzeit mögl.; StB Reinhard Stauber, Häberlstr. 18, 80337 München, Tel. 089/539645, email: kanzlei@stauber-stb.de ZMA/ZMF auf 400¤ Basis gesucht, ab Mai 2011, Telefon 7552297 Beifahrer bzw. Aushilfs-Fahrer für Urlaubs- /Krankheitsfall mit FS C1 (alter FS III) für LKW ges., Arbeitszeit Mi. ca. 7-14 U., bzw. 10-22 Uhr; Sendlinger Anzeiger Tel. 089/ 45243640 Pizza-Fahrer ab sof. ges., Tel. 788069,11-23h,Kistlerhofstr.168 Fach- u. Hilfskräfte v. amb. Pflegedienst in VZ/TZ oder auf 400 ¤Basis in Mü. gesu., T. 089/56820343 ass-pflegedienst@hotmail.de Wir su. Sie, wir vertreiben Produkte des tägl. Bedarfs, PKW kann gestellt werden, Tel. 0163/8442720 Ernst Pertler Heizungsbau GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Isolierer/in für Rohrisolierungen/Wärmeschutz, auf 400,- Basis. Die Arbeitszeiten können flexibel eingeteilt werden. Tel.089/3541324 Su. 20 Pers., die 5-25 kg abnehmen möchten. T. 089/89429692 Schlüsseldienst-Monteur als Subuntern. gesu., T. 089/1235518 Frau mit Erfahrung su. Putz-/ Bügelstelle., T. 0163/2318599 McDonald’s Leopoldstraße 17 su. Mitarbeiter/innen in VZ/TZ für Spätschichten, Tel: 780729812

Pflegehilfskräfte und EXAMINIERTE Pflegefachkräfte

in Teilzeit, Vollzeit und auf 400-Euro-Basis für Altenpflegeeinrichtungen in München gesucht. Tel. Frau Prell 01 73 / 9 30 99 60 PPS Prell Personal-Service

…unterstützen Sie unser junges Team als

Kundenbetreuer/in im Telefonverkauf Ihre Aufgaben: Annahme von Bestellungen am Telefon und individuelle kompetente Kundenberatung, Bestell- und Datenerfassung, Rechnungsprüfung, Entgegennahme von Reklamationen Ihre Fähigkeiten: Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung. Sie sind serviceorientiert, sprachlich sicher und haben eine freundliche Telefonstimme. Sie besitzen gute PC-Anwender-Kenntnisse. Sie haben Freude daran in einem jungen Team zu arbeiten. Haben wir Ihr Interesse geweckt: Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Hausladen Fruchthandelsgesellschaft mbH, z. Hd. Fr. Silke Bavendiek Schäflarnstr. 8, 81371 München, E-Mail: bavendiek@hausladen-frucht.de

Der Kreisjugendring München-Land (KJR) ist eine Gliederung des Bayerischen Jugendrings KdöR. Als eine der größten Jugendorganisationen in Bayern vertritt der KJR die Interessen von Kindern und Jugendlichen im Landkreis München. Mit rund 300 hauptberuflich Beschäftigten und vielen hundert ehrenamtlich Aktiven fördert und stärkt der KJR die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen durch vielfältige Freizeit- und Bildungsangebote sowie jugendgerechte Veranstaltungen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf zwei Jahre Elternzeitvertretung eine/n

Assistent/in für den Personalbereich in Vollzeit - 39 Wochenstunden Sie unterstützen die Personalreferenten in allen administrativen Personalaufgaben (Pflege von Personalakten, Personaldatenbanken, Bewerbermanagement, Entgeltabrechnung, Erstellung von Arbeitsverträgen, Bescheinigungen, etc). Gerne übernehmen Sie eigenverantwortlich die Bearbeitung der Abrechnung von begünstigten Nebentätigkeiten, pädagogischen Lehrtätigkeiten und Honoraren. Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und idealerweise Erfahrung im Bereich Personalwesen. Sie sind engagiert, zuverlässig, verantwortungsbewusst und haben eine äußerst präzise Arbeitsweise. Die Arbeit im Team bereitet Ihnen Freude und Sie haben ein sicheres und freundliches Auftreten mit ausgeprägter Dienstleistungsorientierung. Gute PC-Kenntnisse sind für Sie selbstverständlich. Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach EG 6 TVöD (VKA) mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, ein sehr ansprechendes Arbeitsumfeld, einen Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten und nach der Einarbeitung die Perspektive auf Übernahme eines eigenen Mitarbeiterstamms und Eingruppierung in EG 8. Sie möchten sich dieser Herausforderung gemeinsam mit uns stellen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail an: m.weininger@kjr-muenchen-land.de oder per Post an Burgweg 10 · 82049 Pullach Für Fragen steht Ihnen Herr Weininger unter der Rufnummer 089/744140-11 gerne zur Verfügung. Neugründung – Ambulante Pflege in Giesing sucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n deutschsprachigen

Pflegedienstleitung sowie Stellvertretung

mit Erfahrung für den Münchner Raum. Unterkunft vorhanden.

in Teil-/Vollzeit zum 1.5. oder nach Absprache. Bewerbung: Häusl. Alten- u. Krankenpflege, Optima GmbH, Weißenseestraße 101, 81539 München, Tel. 089/45 20 88 08

B. Trinkl GmbH + Co. KG Krailling Tel.: Mo.–Do.: jeweils zw. 8 und 17 Uhr Tel. 089 / 89 51 51 - 0

Baggerfahrer/in

Unsere große Mitmach-Aktion

Wir sind

MÜNCHEN

Wir zahlen Ihnen einen Monat lang Ihre Miete!* Wir suchen die größte Mehrgenerationen-Familie Münchens unter einem Dach. Mitmachen und gewinnen! Nun sind Sie gefragt, liebe Leser: Die Münchner Wochenanzeiger suchen unter dem Motto „Wir sind München“ die größte Mehrgenerationenfamilie Münchens. Egal, ob Sie zusammen in einem Haus oder über mehrere Wohnungen verteilt unter einem Hausdach leben – wir wollen Sie kennenlernen! Und das wird auch belohnt: Die Gewinnerfamilie erhält eine Monatsmiete von uns erstattet. Senden Sie ein kurzes Familienprofil mit Foto an folgende Adresse: Sendlinger Anzeiger · Luise-Kiesselbach-Platz 31 · 81377 München Stichwort „Mehrgenerationenfamilie“ · Einsendeschluss: 1. Mai 2011 Tel. 089/45 24 36 - 0 · Fax 089/45 24 36 50 · redaktion@sendlinger.info · www.sendlingeranzeiger.de *Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.sendlingeranzeiger.de

Eine kurze Beschreibung unserer Familie und unserer Wohnsituation inkl. Miete:

Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort Tel.

E-Mail

#


München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

26

Der Münchner Stellenmarkt

Stellenangebote Wir suchen für unseren Stand in der Großmarkthalle

Standverkäufer/in im Obst- und Gemüsebereich Sie verfügen über: · Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung idealerweise Groß- und Außenhandel · Fundierte Berufserfahrung · MS-Office-Kenntnisse · Qualitätsmanagementgrundkenntnisse Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an: Hausladen Fruchthandelsgesellschaft mbH Schäftlarnstr. 8 · 81371 München z.Hd. Frau Silke Bavendiek · bavendiek@hausladen-frucht.de

z. Hd. Herrn Manfred Rothenanger Zum Meersefeld 4 · 31275 Lehrte Telefon: 0172 / 1 04 95 36 E-Mail: vertrieb@HELMA.de

Wir suchen eine

Flexible Aushilfe (m/w)

Sie sind zeitlich flexibel und haben Spaß an gelegentlicher Betreuung unserer Firmenkunden. Sie begleiten und betreuen unsere internationalen Kunden und Geschäftspartner bei Unternehmens- und Stadtführungen oder sonstigen Aktivitäten. Ihr Profil: - offen, kommunikativ & gutes Auftreten - engagiert, motiviert & flexibel - sehr gute Englischkenntnisse - Führerschein Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an BAUER KOMPRESSOREN GmbH, Drygalski Allee 37, 81477 München oder v.sandfuchs@bauer-kompressoren.de

Mehr Qualifikation Lehrgang zum Energieberater München · Energie ist ein Dauerthema. Der verantwortungsvolle Umgang mit der immer wichtiger werdenden und immer mehr nachgefragten Ressource ist heute wichtiger denn je. Aber worauf muss man achten? Hier sollte man den Fachmann fragen. Zum 1. Oktober 2009 trat mit der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) die neue Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden in Kraft. Qualifizierte Energieberaterinnen und -berater unterstützen die Verbraucher mit der Ausstellung von Energieausweisen, um so-

mit die Energieeffizienz in Häusern zu steigern und die Umwelt zu schonen. Der nächste berufsbegleitende Lehrgang (Abendkurs) dauert vom 13. Juli bis 10. Oktober 2011 und ist mit 905 Euro inkl. Prüfungsgebühr besonders preiswert, da dieser von der EU gefördert wird. Weitere Informationen und Anmeldung beim Bildungszentrum der Handwerkskammer für München und Oberbayern, Steffen Porschberger, Mühldorfstraße 6, 81671 München, Telefon 0 89 / 45 09 81-6 41, EMail: steffen.porschberger@hwkmuenchen.de, Internet: www. hwk-muenchen.de/ muenchen.

Kl. Entsorgungsbetrieb su. ab sof. fließigen Helfer T. 0176/23941990 Installateur/Heizungsbauer von Bavaria Energietechnik-gesucht. 82166 Gräfelfing/Stefanusstr. 44, Tel. 089/72309114 Hr. Sader Gastro-Award sucht Außendienstmitarbeiter für Teilnehmerakquise, a. Prov.-Basis, ab sof., T: 089/450276-26 od. -33, www.gastro-award.de Biete 2. Standbein!! Haupt- /Nebenber., T. 0176/27881733 Kieferorthopäd. Praxis su. ab sof. eine freundl. ZMA (m/w) f. d. Assistenz Ber. KFO-Erf. v. Vorteil aber nicht erforderl. Dr. Heidi Orbeck, Sendlinger-Tor-Pl. 8 in 80336 Mü. T. 089/593333 od. kfo@orbeck.de Verkäufer/innen (Fleisch/Wurst), Kassierer/innen, in TZ/VZ, gerne auch ungelernte Kräfte, sowie Verkaufsmetzger/innen zur Abteilungsltg., T. 0177/2784551 Suche ju. weibl. Mitarbeiterin für Massagestudio (wird angelernt), Tel.0176/23414285 Sehr gute Änderungsschneiderei Vollexistenz, aus Altersgründen abzugeben. Ablöse n. Vereinb., T. 0160/96577068 ab 18:30 Uhr Dynamische Friseur/in, auch Teilzeit sofort gesucht. Beste Bezahlung, Tel. 089/3599968 Nr. 1 Erotikfilm Damen, alle Größen, Top-Geld, T. 0171/2077018 Reinigungskräfte in Schwabing (U-Bahn) ges. AZ 5-7 Uhr. Deutsch in Wort u. Schrift zwingend erford. Gebäudedienste Dr. Hoffmann, Frankfurter Ring 247, T. 322081- 20 Qual. Kinderfrauen, Tagesmütter und Babysitter im Großraum Mü. gesucht: www.famplus.de 089/410730-12 www.rimaldi.de - Tippgeber für Immobilien. Tel. 99993841 Masseurin ges., die kein Problem hat, intim mitzumassieren. tgl. Bezahlung, flex. Arbeitszeit, wird auch angelernt, Fr. Schmeck, T. 0171/6881699 Leichte Bürotätigk. 6-8 Std., ca. 550,-¤ p.M., Tel. 089/54807601 Su. jg. Frau f. Erotikmass., kein Sex, anlernen mögl., gerne Ausländ., 200 ¤/Tag, Tel. 089/12039043 München-Zentrum Verdienen Sie mehr als sonst! Attraktiv und weiblich. Mieten Sie unsere bestausgestatteten Räumlichkeiten als Domina oder BizarrGespielin. Vertrauliches Vorgespräch, 0172/8491642 www.zuhauseGeldverdienen.info Fa. Mueller 08157/999707 Arzthelferin in Allgemeinarztpraxis für 8-10 Std. pro Wo., bevorzugt nachmittags nach Unterföhring gesucht. T. 95835737 Restaurant Iphitos sucht ab sofort Koch für italienische und mediterrane Küche, Tel. 08932209043 Frau Senou Starfamily Mü. sucht Kinderfrau f. Privathaush., Zeugnisse erforderl., Tel. 089/122289605 Karten-Lege-Kurs in München beruflich sofort einsetzbar, Tel. 02429-901459, tkarten@gmx.de Engagierte Taxifahrer/innen ges., Ausbildung durch eigene Taxischule, sehr hoher Verdienst d. Isarfunk-Taxizentrale T. 54379579 Su. ab sof. 4 Vollzeitkr. mit/ ohne Erf., 0163/5040990, pers. Bew. mit Lebensl. immer dienstags zw. 9.00 und 11 Uhr, Casino Pocci, Poccistr. 3, 80336 München Erzieher/in 40 St., unbefr., f. Ev. KiGa, ab 1. Mai gesucht. Tel. 08936008701, Frau Gründer Suche Rentner, Schüler oder Hausfrauen auf 400,-¤ Basis für Werbeverteilung in München, Tel. 0151/23471158 Kiosk im Freibad (Schwabing), Aushilfs- bzw. Saisonkräfte. Nachmitt. u.a. Wochenende Tel. 0178/8617160

Achtung Taxler! Suchen Nachtfahrer für neuwertige Isarfunk-Mercedes. Top-Verdienst! Gutes Deutsch erforderlich

Tel. 089/723 79 04 od. 0170/451 89 06 www.taxi-now.de

Aushilfe gesucht zum

Brezendrehen 4 Tage im Wechsel Mo. - Fr., 9 - 12 Uhr, Bäckerei Zöttl GmbH Herrn Hörtling Adi-Maislinger-Str. 12, 81373 München, info@zoettl.de

Zusteller/in gesucht! für das

Für Festgebiete in

Obersendling (Aidenbachstr./Siemensallee)

Thalkirchen (Thalkirchner Platz/Fraunbergstr.) werden noch zuverlässige Hausfrauen, (Früh-)Rentner/innen, Schüler, Studenten gesucht, bevorzugt wohnhaft in der näheren Umgebung, die jeweils am Samstag die Zustellung des Samstagsblattes übernehmen.

Info-Tel. 45 24 36-40

Impressum

Suche deutschsprachige

Zugehfrau/Haushaltshilfe (mit Anmeldung, auf 400-¤-Basis) Nähe Candidplatz.

Tel. 72 30 19 02

Ausgabe A: Sendling, Sendling-Westpark, Thalkirchen, Sendlinger-Tor-Platz, Glockenbach, Dreimühlen-, Schlachthofviertel Auflage: 62.050 Ausgabe B: Solln, Pullach, Fürstenried, Forstenried, Maxhof, Neuried, Martinsried, Großhadern, Neuhadern, Kurparksiedlung Auflage: 51.100 Verlag: Sendlinger Anzeiger, Fürst oHG, Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München, Postfach 70 16 40, 81316 München, Telefon-Sa.: Nr. 45 24 36-0, Telefax 45 24 36-50, ISDN: 54 63 68 93, E-Mail: Info@sendlingeranzeiger.de, Internet: www.sendlingeranzeiger.de Inhaber und Herausgeber: Renate Kaiser und Kurt Kaiser, Verleger, München Verlagsleitung: verantwortlich K. Kaiser Anzeigenleitung: P. Kaiser Vertrieb: 45 24 36 40, vertrieb@sendlingeranzeiger.de Redaktion: verantwortlich Klaus D. Kiefer, kdk@sendlingeranzeiger.de Mirjam Hliza, redaktion@sendlinger.info Alle Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München Verlagsbüro durchgehend geöffnet: Mo. + Di. 8-18 Uhr, Mi. + Do. 8-17 Uhr, Fr. 8-13 Uhr Anzeigenschluss im Verlag: Fließsatz: Dienstag, 12 Uhr, gerahmte Anzeigen: Dienstag, 16 Uhr, ganz München: Montag 17 Uhr, Redaktionsschluss: Montag, 17 Uhr, Veranstaltungshinweise: Freitag 12 Uhr in Wochen mit Feiertagen ein Tag früher Satz: CreAktiv komma münchen gmbh, Fürstenrieder Straße 5, 80687 München Druck: Süddeutscher Verlag Zeitungsdruck GmbH, Zamdorfer Str. 40, 81677 München Verteilung: Jede Woche kostenlos an Haushaltungen, Handels-, Gewerbe- und Industriebetriebe. Zur Zeit ist Anzeigenpreisliste Nr. 65 vom 1. Januar 2010 gültig. Großabschlüsse nach besonderer Vereinbarung. Gedruckte Gesamtauflage 113.150 Exemplare. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bildbeiträge keine Gewähr.

Zusteesulclhet!r/in g

Für Festgebiete in:

Sendling Am Harras/Plinganser-/Schöttlstr. Rupert-Mayer-Str./Zielstatt-/Döderleinstr.

Thalkirchen Frauenberg-/Thalkirchner Platz

Info-Tel.

45 24 36-40

werden noch zuverlässige Hausfrauen, (Früh-)Rentner/innen, Schüler, Studenten gesucht, bevorzugt wohnhaft in der näheren Umgebung, die jeweils am Donnerstag die Zustellung des Sendlinger Anzeigers übernehmen.


Der Münchner Stellenmarkt

München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Stellenangebote Kurzzeitausbildung, Kosmetik, Fußpflege uvm. T. 08402/939831 Keinen Ausbildungsplatz? Wartezeit auf das zukünftige (Medizin-)Studium sinnvoll nutzen. Ausb. zum/zur staatl. gepr. Rettungsassistent/in ab Sep. 2011. Prospekt u. Infos. T. 089/7243411 o. rdsm.de, info@rdsm.de Servicepersonal/Spielhallenaufsicht, motiviert, freundlich für München gesucht. Tel. 03089006688 Wir suchen in Vollzeit Koch m/w, mit Berufserfahrung 12 ¤/h, info@bachmaier-hofbraeu.de, Bachmaier Hofbräu, T. 0174-9904728 Kieferorthopädische Praxis Bogenhausen sucht zuverl. ZFA/ ZMA für Assistenz auf 400,-¤ Basis. Tel. 089/28986408 Apartmenthotel in Laim su. fleißige u. flexible Reinigungskraft, TZ, ca. 25 Std./Wo. ab sofort. Tel. 01525-4011127 Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V. sucht für ihr Fortbildungszentrum in Großhadern ab sofort eine

Reinigungskraft auf 400,- ¤ Basis für ca. 8-10 Std./Woche Sie sind zuverlässig, gründlich, fleißig, zeitlich flexibel und haben bereits Erfahrung im Reinigungsbereich. Bewerbungen erbeten unter der Telefonnummer: 089-7100511, Di.-Do. von 09:00 - 13:00 Uhr.

Altenbetreuung-Haush.-Hilfe ges. bis 16 ¤/Std. selbst. Bas. + Flex. Vorabinfo 0162-7813973 Nette Aushilfen f. Eisverkauf am Amorino Eisstand, Wiener Platz ges. 0172/8237509 Freundl. u. interess. Auszu bildende zur ZMA ab 01.09.11 in Zahnarztparxis Mü-Giesing gesucht. Tel. 089 692 95 25 Modelmanagement su. Models, Werbemodels, Darsteller f. Mode, Werbung, TV u. Film für Bayern, 0043/722721806, www.nextmodel.at 300,- ¤ für 8 Std. in der Woche telefonieren. Fa. 089/189179260 o. 0160/94871977 Reinigungskraft auf 400 ¤/ Basis nach ‘Am Moosfeld’ ab 15 Uhr gesucht 0176-48889331 Gesucht: Putzfrau für die Schule im Lehel für 8 Std./Wo. nachmittags als 400 ¤-Job für Mittagsbetreuung. Chiffre 1430 an die Münchner Nord-Rundschau, Moosacher Str. 56-58,80809 Mü. Wir sind eine Mü.-Hausverwal tung und suchen zur Verstärkung eine/n Buchhalter/in mit berufserf. in der Buchhaltung von Wohnungseigentümergemeinschften als Teilzeitkraft. Schriftl. Bewerbung an: Hammerla Immob. GmbH Gundelindenstr. 3, 80805 München

Wir sind ein umsatzstarkes, mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz im Münchner Süden mit über 100 Mitarbeitern, das im Abbruch, Erdbau, Recycling und in der Bodensanierung tätig ist und über einen hochmodernen Gerätepark mit eigenen Geräten verfügt. Für das Ausbildungsjahr 2011 suchen wir einen engagierten Auszubildenden zum

Land- und Baumaschinenmechaniker

(m/w)

Wir erwarten handwerkliches Geschick, technisches Verständnis sowie körperliche Belastbarkeit. Sollten Sie zudem zuverlässig, motiviert und flexibel sein, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

B. Trinkl GmbH + Co. KG

Gautinger Straße 51 · 82152 Krailling

Su. ab sof. für 3 Mon. Aushilfe am Telefon/leichte Bürotätigkeit am Ostbahnhof 20-25 Std./ wöchentlich. Kurzbewerbung an: info@awo-kvmucl.de oder AWO Kreisverband MUC-Land e.V., Rosenheimer Str. 139, 81671 Mün. Ganz nebenbei, ohne Streß monatlich 50,- ¤ bis 590,- ¤ dazu verdienen. Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem Auto und Werbeaktionen. Info unter: Firma Berst 089/89357806

Kurierteam su drg. selbstst. Transportunternehmer mit eigenem Kombi, Bus, LT o. LKW 7-18 t LBW, gute Auftr. gegen geringe Gebühr T 089/6737900 Türkische Mitarbeiter gesucht unter Tel. 089/42724243 Schuldnerberatung staatl. anerkannt, Vergleich/Verbraucher-/Insolvenzantrag. Tel. 089/88900060 Pizzaausfahrer u. Telefonistin in Mü-Giesing ges. Tel. 089/6991275 Ambulanter Pflegedienst sucht examinierte Voll- oder Teilzeitkraft bei übertariflicher Bezahlung. Tel. 089/6514147 Ausbildungsplatz - Interesse an einem Ausbildungsplatz ab 1.9.11 als Anlagenmechaniker od. technischer Zeichner? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig an Fa. Otto Hermann GmbH, Hans-Sachs-Str. 1, 82008 Unterhaching Junge nette Sie für Begleitung von Geschäftsmann gesucht. Tel. 0171/3201612 od. sms Immobilienfirma sucht Mitarbeiterinnen bis 30 J. zur Terminierung für Ihre Kunden gerne auch Studentinnen oder junge Mütter. Arbeitszeit von 16:30-20:30 Uhr, fixer Stundenlohn+Bonus u. Prov. Interessiert? Dann melden Sie sich bitte unter Firma Q2 Immobilien GmbH: Tel. 089/20004466 Wäscherei su. Manglerin u. Zusammenlegerin 3x/Wo. in Solln. Tel. 089/7932466, 0178/5291356 Kinderarztpraxis sucht Arzthelferin, ganztags. Wir bieten ein junges nettes Team, Weiterbildungsmöglichkeiten, Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Bei Interesse Bewerbungen bzw. Anfragen an: bewerbung17@gmx.de Hilfe für Küche/Reinigung/ Biergarten gesucht. Mo-Fr. bei schönem Wetter. v 11 bis 15 U. Minijob. Imbiss K70, Kistlerhof- str. 70, O’Sendl., 0151/52544271 Fahrradmechaniker (Meister) m/w, Existenzgründer für Liegeradladen m. Fahrrad-Serv. gesucht, Tel. 015778957789 Suchen deutschsprachige Haushaltshilfe nach Sendling zur 14-tägigen Wohnungsreini- gung (privat). Auf Rechnung oder Minijob. Tel. 089/955477 Su. Hilfe z. Fensterputzen, f. priv.Whg., Sendling, am 19. od. 21. April, Tel. 7258843 (anrufen nur am 15/16.04. v. 15-17h)

Wir suchen ab sofort im Bereich der Immobilienverwaltung

INSTALLATEUR (m/w) in Vollzeit einen TROCKENBAUER (m/w) in Vollzeit einen

Voraussetzung: • abgeschlossene Ausbildung als Gas-Wasser-Installateur oder Sanitärinstallateur, bzw. im Handwerk • Erfahrung in der Haustechnik • Führerschein Klasse B Bewerbungen schriftlich oder per E-Mail an: Kultfabrik Vermietungs GmbH & Co. KG

Herrn Dr. Klaus · Grafinger Straße 6 · 81671 München oder klaus@kultfabrik.de

Küchenhilfe/Spülkraft (m/w) in München ab sofort gesucht Arbeitszeit: täglich 2 bis 4 Stunden für die Mittagszeit

DIW Gastro GmbH & Co. KG

Filialleiter/in Bäckereiverkäufer/innen Aushilfen (m/w)

Meglingerstr. 64 · 81477 München Telefon: 089 / 78023-0

Gründungszuschuss? Fachk. Beratung, Tel. 089/21588995 Lagermitarbeiter in Vollzeit Nähe Frankf. Ring gesu. Sie sind körperlich fit, zuverlässig u. verfügen über gute EDV-Kenntnisse u. einen Führerschein der Kl. 3 bzw. BE, dann melden Sie sich bitte tel. bei Hr. Nehmeyer: 089-35042764

Pullach

Biete Nebenjob für Schüler, Hausfrauen, Rentner, 2x pro Woche Bernd Schäfer 0151/12898357 Su. Bäckerei Verkäufer/in TZ/VZ, 016096290466 Sekretariatskraft auf 400¤-Basis für histologisches Labor ges. Bei Bedarf auch nachmittags. Chiffre 1500, M. Nord-Rundschau, Moosacher Str. 56, 80809 München Kurierfahrer/in aus München mit eig. PKW u. guten Deutschkenntn. auf Minijob-Basis ab sof. f. 1-3 Std. tägl. gesucht. DRS Postservice Süd GmbH & Co.KG, 089/54558191 zw. 10 u. 16 Uhr. Kursleiterin f. Baby- u. Kinderwasserkurse. Sa. od. So. nach Schwabing ges. Einarb. mögl. Tel. 08131/338330

27

REGALSERVICE IN MÜNCHEN-SÜD UND FORSTENRIED Wir suchen neue, engagierte und flexible Mitarbeiter/-innen für den Bereich Regalservice in Teilzeit und auf 400-¤-Basis für Baumärkte in München-Süd und Forstenried. Arbeitszeit: Mo.–Sa. ab 15.00, 17.00 od. 20.00 Uhr Bei Interesse bitte telefonisch unter Tel. 06 41 / 97 44 24 44 bewerben. Mo.-Fr. von 9.00-20.00 Uhr, Sa. von 9.00-14.00 Uhr Tradelog Bayern Instore-Services GmbH www.tradelog-services.com


Lokalsport

4 „München dankt“ Lothar Libal Lothar Libal für Engagement geehrt

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

Die neue Spielform 9 gegen 9

SCW: Schwimmer und Triathleten erfolgreich

München · Ab der kommenden Saison (2011/12) wird entsprechend des Beschlusses beim DFB-Bundestag 2010 bundesweit bei der D-Jugend (U12/U13) die neue Spielform 9 gegen 9 auf Kleinfeld eingeführt. Der Bayerische Fußball-Verband e.V. und die bayerischen Vereine möchten Sie vorab Senior Reichelt knackt zwei Weltrekorde über Hintergründe und Eckpunkte der neuen Spielform informieren (z.B.: Was ist beim Kleinfeld zu beachten?, „Spielfeld-Markierung“, Sinn der neuen Regelung, etc.). Weitere München · Die Masters- des SCW München in die SaiInfos finden Sie unter http://www.bfv.de/cms/sei- Schwimmer und die Triathle- son 2011 ein. Sie nutzten am ten des SC Wasserfreunde 26. März die Premiere des ten/39404_55228.html. sind gut in Form. Bei den „Swim and Run“ beim SC Schwimmern zeigte vor allem Hans Reichelt, Jahrgang Thalkirchen · Die SpgVgg Thalkirchen feuerte in der Kreisli- 1936, bei den Triathleten die gabegegnung gegen die lokale Konkurrenz des SC München 17-Jährige Jamie Ann Drexl ein Torfestival ab. Durch den 6:0 Sieg sicherte sich Thalkir- eine besondere Leistung. Hans Reichelt gewann bei chen wichtige Punkte im Aufstiegsrennen. den Bayerischen MeisterThalkirchen jubelte früh - nach nur drei Minuten erziehlte schaften in Schweinfurt nicht Markus Broch die Führung. Kurz vor der Halbzeit dann die nur Gold in der 4 x 100 Meter Vorentscheidung, als die SpVgg innerhalb 3 Minuten 3 Tref- Brust-Staffel und Silber in der fer machten. Wieder Broich, Patrick Lange und Michael Fi- 4 x 100 Meter Lagen-Staffel, scher per Foulelfmeter sorgten für den 4:0 Halbzeitstand. auch der Sieg im Einzel- Die Triathletin Jamie Ann Nach dem Seitenwechsel waren die Gäste aggressiver und schwimmen über 200 Meter Drexl gewann das neue wacher. Dennoch durften die Gastgeber das 5:0 erzielen. Brust war beeindruckend, „Swim and Run“ Marco Kindermann traf nach einem Strafstoß. Den Schluss- denn er stellte gleich zwei Foto: Privat punkt setzte Manuel Braun mit seinem Tor zum 6:0 End- neue Weltrekorde auf und stand. Herbert Krems gilt damit in seiner Alters- Prinz Eugen über 750 m und klasse 75 als weltschnellster 5250 m für einen ersten Mann über 100 (1:26,76) und Formcheck und sicherten sich 200 Meter (3:15,57) Brust- die Siege und Podestplätze in Altersklassen. Ein München · Der VfR Angerlohe ist der einzige offizielle schwimmen. Ebenso hat er den Saisonauftakt Inlinehockeyverein in München. Derzeit baut der VfR eine eine neue deutsche Bestzeit großartiger Jugendabteilung auf und sucht dafür Kinder und Jugendli- über die 100 Meter aufge- gelang dabei Jamie Ann che jeglichen Alters und beider Geschlechter. Neben dem üb- stellt und auch hier den Welt- Drexl. Die 17-Jährige gewann lichen Training bieten der Verein eine neue Variante an, das rekord des Japaners aus dem die Wertung der Jugend A Eltern/Kinder-Training. Hier geht ein Elternteil aktiv mit auf Vorjahr geknackt. In der Er- weiblich und holte sich sogar schwammen den Gesamtsieg der Frauen die Fläche, um den Kindern die Scheu vor dem Fremden zu folgsstaffel nehmen. Interessierte melden sich unter Tel.: 51667364 oder außerdem Lothar Schuh, vor der Ironman Hawaii TeilRichard Götz und Claus Kohl- nehmerin Heike Priess aus per E-Mail: webmaster@inlinehockey.at. bauer. Bad Tölz und Michaela Streit. Mit einem Erfolg auf ganzer Vor dem Hauptrennen waren Linie steigen die Triathleten die Schüler am Start. Fabia Lausberg und Lilly Barner erPullach · B - FT Gern 3:1; Gegen den direkten Kontrahenten reichten bei den Schülerinaus Gern sicherte sich die B-Jugend drei Punkte im Kampf genen B über 150 m Schwimgen den Abstieg. Trotz einer engagierten ersten Hälfte gemen und 1 km Laufen die riet Pullach mit 0:1 in Rückstand. Den Ausgleich besorgte Plätze 5 und 6. Carlo Lausdann der eingewechselte Niklas Voege, der nur zwei Minuberg gewann bei seinem Deten später mit einer Flanke Kilian Seestaller bediente. Dieser büt die Altersklasse der köpfte zur Pullacher Führung ein. Nach dem Rückstand Schüler B. Simon Drexl holte drängten die Gerner auf den Ausgleich, ehe Alec Stolz nach sich den dritten Platz bei den einem Konter auf 3:1 erhöhte und für die Entscheidung sorgDie Triathleten des SC Schülern A über 400 m und te. 2,5 km. www.scw-muenC1 - SC Bajuwaren 4:1; Trotz einer schwachen ersten Hälfte Wasserfreunde pfe Foto: Privat chen.de gelang den Raben die Führung. Flo Greschner verwandelte per Foulelfmeter. Andi Stelzer sorgte kurz darauf für das 2:0. Direkt nach dem Wiederanpfiff konnten die Gegner den Anschlusstreffer erzielen. Das erlösende 3:1 fiel nach einem schönen Distanztreffer von Victor Stolz, und das 4:1 wieder nach einem Strafstoß durch Flo Greschner. Der Skandal: Die Gäste fühlten sich vom Schiedsrichter so benachteiligt, dass Lehel · Das Alpine Museum des deutschen Alpenvereins lädt sie nach einem Freistoß gegen sie nicht mehr weiter spielen vom 14. April bis 23. Oktober zur Sonderausstellung „Abgründe“ ein, bei der die Comics der drei bekanntesten deutwollten. Der Schiedsrichter brach das Spiel vorzeitig ab. schen Zeichner der Alpincartoon-Szene gezeigt werden. ErbWeitere Ergebnisse: DJK Würmtal - A 0: 3; B-Juniorinnen - SV se, Georg Sojer und Sebastian Schrank widmen sich auf satiWaldperlach 4:2; FT Gern - C2 2:3; SC München - D1 1:0; SV risch-humoristische Weise den menschlichen Abgründen Aubing - D2 1:1; ESV München - D-Juniorinnen 0:3; E1 - FC beim Bergsport. Teutonia 8:2; SpVgg Haidhausen - E2 2:7; FC Aschheim - E-Ju- Kinder von zehn bis 15 Jahren, die ihren Idolen nacheifern niorinnen 1:2; FT Gern - F1 4:0; TSV Neuried - F2 0:1; F3 - TSV möchten, können am Freitag, den 29. April von 9.00 bis 15.00 Turnerbund 0:7; F4 - SpVgg Unterhaching 1:3. Michael Jelic Uhr einen Workshop im Comiczeichnen besuchen. Der Ein-

SpgVgg Thalkirchen: Kantersieg

v.l.n.r.: Otto Huber, Roland Sauer, Lothar Libal, Franz Gross. Foto: Privat Hadern · Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des SG Hadern St. Peter e.V am 10. März wurde Lothar Libal die Auszeichnung „München dankt!“ feierlich überreicht. Die Urkunde trägt die Unterschriften von Oberbürgermeister Christian Ude und von der Einrichtung, für die sich die Person engagiert, in diesem Fall die der SG Ha-

dern St. Peter. Libal hat sich seit Beginn der Mitgliedschaft im Verein immer wieder zu verschiedenen Anlässen an der Gestaltung unseres Vereinslebens rege beteiligt. Für bürgerschaftliches Engagement, verstanden als freiwillige, unentgeltliche, ehrenamtliche Tätigkeit ist er ein vortreffliches Beispiel. Roland Sauer

Statt klick ... klick ... einfach Der

klick ...

durchblättern hat’s!

www.sendlingeranzeiger.de

Tischtennis-Saisonende in Sicht Thalkirchen · Zum Abschluss der Tischtennis-Bayernligasaison muss die SpVgg Thalkirchen noch zweimal ran: Am Samstag, den 16. April geht es zum TSV Rain. Zur zweiten Wochenendpartie empfangen die Thalkirchener den Tabellennachbar DJK Landshut am Sonntag, den 17. April um 10.00 Uhr in der Reutberger Straße. Mit attraktivem TT-Sport will sich die SpVgg bei ihrem Anhang für die Unterstützung bedanken. Gelingt es den Thalkirchnern zweimal als Sieger die Halle zu verlassen beendet sie die Bayernligasaison mit dem 4. Platz, ein großer Erfolg für die Abteilung. Für die zweite Mannschaft geht es um den Aufstieg: Mit dem zweiten Platz in der Abschlusstabelle der Oberbayernliga sicherte sich das Team um Andreas Thomae das Startrecht für die Relegationsspiele um den Landesligaaufstieg. Am Wochenende vom 30. April (genauer Termin steht noch nicht fest) haben die Thalkirchener Heimrecht gegen den Schwabenvertreter TV Waal. Der Sieger dieser Partie tritt dann am darauffolgenden Wochenende beim Landesligaachten TTC Bad Wörishofen an. Die sportliche Bilanz der Teams, die ihre Sasion schon abgeschlossen haben, kann sich durchaus sehen lassen. Die Teams SpVgg 3, 4, 5, und 6 haben ihre Ligen gehalten. Zu Meisterehren kam gar das Team 7 in der 2. Kreisliga, die 8 spielt noch um den Aufstieg. Jeweils auf dem 3. Platz landeten beide Nachwuchsteams. Das Juniorteam 1 tat dies sogar in der zweithöchsten Jugendklasse. Rudolf Matousek

Lust auf Inlinehockey?

SVP: B-Jugend holt Dreier

„Abgründe“ - Alpincartoonausstellung und Workshop

FC Hertha Jugendfußball Sendling · Im Spiel der E3 gegen den FC Neuhadern zeigten die Jungs, dass sie schon einiges gelernt haben. Durch tolle Spielzüge gelangen ihnen viele Tore. Leider nutzten sie nicht alle Torchancen aus, aber die E3 gewann verdient mit 6:0. Torschützen: Ahmed N. 3x, Ahmet Y. 1x, Lauri G. 1x, Dominic F. 1x. E1 - TSV Turnerbund 1:5; Tor: (Dogukan A.)

tritt kostet 20 Euro. Anmeldung unter Tel.: 2112240 oder unter alpines.museum@alpenverein.de. Desweiteren wird am Samstag, den 30. April um 14 Uhr für 4 Euro eine Führung durch die Dauerausstellung „Geschichte des Alpinismus“ angeboten, bei der die Zeit zwischen dem 17. Jahrhundert bis zum Ende des 2. Weltkrieg illustriert wird. Öffnungszeiten sind dienstags bis freitags von 13.00 bis 18.00 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr. An Karfreitag ist das Museum geschlossen.

Friedhofsgärtnerei

Grabneuanlagen, Grabbepflanzungen, Dauergrabpflege

Gartenbau l Pflanzungen aller Art DAUERGRABPFLEGE Vertrauen durch Sicherheit

l l l l l l l

Dachbegrünung l Dachgartenbepflanzung Baum-, Strauch-, Heckenschnitt Gartenrenovierung l Gartenpflege Zaunbau in Holz und Draht Spielsandaustausch l Spielplatzpflege Verlegen von Platten + Verbundsteinen Häckseldienst l Wurzelstock fräsen

Überprüfter Fachbetrieb

Friedhofsgärtnerei

Fuhrunternehmen

l Anlieferung von Humus, Kies, Sand, Rindenmulch l Schuttabfuhr mit Selbstlade-Lkws von 7,5 t bis 18 t l Radlader + Baggerarbeiten

GARTENBAU R. KRONENWETTER

쎰 7 55 28 50, Fax 7 59 48 38, Mobiltelefon 0171/ 7 77 43 80


Lokales

2

Sendlinger Anzeiger · Nr. 15 Mittwoch, 13. 4. 2011

– Anzeige –

Käfer Delikatessen genießen

Projekt Bundeskanzlerin

Neue Markt-Eröffnung im AEZ Pullach

Drittklässler ergreifen die Initiative

Pullach · Bereits an zwei Standorten rund um München bieten Käfer Delikatessen Märkte erfolgreich hochwertige Gaumenfreuden an. Nun erweiterte die Firma Käfer Delikatessen Markt ihr erfolgreiches Konzept und eröffnete am 31. März ihr erstes Shop-in-Shop-System im AEZ Pullach in der Wolfratshauser Straße 152. Auf rund 450 Quadratmetern wird im neuen Käfer Delikatessen Markt in Pullach das gesamte Sortiment von zirka 2000 Produkten zu finden sein. Die angebotenen Produkte sind im herkömmlichen Lebensmitteleinzelhandel kaum zu finden und werden sowohl von internationalen Händlern als auch von ausgewählten lokalen Manufakturen bezogen. In Pullach wird erstmals auch ein neues Storedesign zum Einsatz kommen. Geschäftsführer Marc Eckes freut sich über das innovative Konzept und versichert: »Auf den 450 Quadratmetern können wir sämtliche Highlights aus dem Käfer Sortiment anbieten, denn die Fläche wird dank neuem Storedesign optimal genutzt und wir können Platz sparen, da die Kunden auch für unsere Produkte die Kassen des AEZ Pullach nutzen. Dies macht den Einkauf für unsere Kunden wesentlich bequemer!« Die Käfer Delikatessen Märkte sehen sich als lokale Feinkostläden für alle, die gutes

Michael Käfer eröffnete den ersten Käfer Delikatessen Markt Shop-in-Shop im AEZ Pullach. Foto: VA Essen lieben. Hier wird das Beste aus eigener Produktion angeboten, Lieferanten sind persönlich bekannt und sehr oft bereits langjährige Partner. Besonders frische Produkte sind den Kunden wichtig, so wird unter anderem täglich frisches Brot angeboten und auch die Frischfischtheke bildet ein Highlight. Hier wird immer mittwochs und freitags fangfrischer Fisch direkt aus den größten Markthallen der Welt verkauft. Ein begehbares Kühlhaus rundet das Konzept ab, welches die optimale Warenlagerung der Frischwaren für die Kunden sicherstellt. Denn bei Käfer kommen nur Artikel mit makelloser Frischequalität auf den Verkaufstisch. Das neue Storekonzept wird

erstmals im Käfer Delikatessen Markt in Pullach zu sehen sein, im Anschluss wird es auch in den bereits bestehenden Märkten in Parsdorf, in Brunnthal und in allen zukünftigen Märkten zum Tragen kommen. Der typische Loftcharakter wird beibehalten, jedoch setzt das Konzept auf Nachhaltigkeit in der Materialauswahl und eine warme Atmosphäre: Verklinkerte Wände, altes Bauholz und anthrazitfarbene Schieferböden. Das umfangreiche Warenangebot wird den Kunden durch überdimensionierte Längen in den Regalen vermittelt. Der Käfer Delikatessen Markt im AEZ Pullach hat von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Laim · In der Grundschule an der Droste-Hülshof-Straße hat die Auseinandersetzung mit der Katastrophe in Japan und dem neuen Krieg in Libyen im Religionsunterricht Handlungsbereitschaft und Tatendrang hervorgerufen. Die Drittklässler verspürten in sich den Wunsch, etwas für die Opfer zu tun und nicht macht- und tatenlos zuzusehen, wie in Zukunft mit der Schöpfung Gottes umgegangen wird. Ihr Anliegen formulierten sie in einem Brief an die Bundeskanzlerin Angela Merkel, die sie baten, sich international in einer Konferenz für einen verant- Drittklässler zeigen Engagement Foto: Klaus Lermer wortungsbewussteren Umgang mit dem Planeten Erde Gehör findet, ist noch unklar. tausend leere Worte spreeinzusetzen. Ob ihre Bitte Klar ist, dass Taten mehr als chen. ann

„Urbanauten” bauen Sandstrand Stadt vergibt Kulturstrand 2011 bis 2014

München · Der Stadtrat der Landeshauptstadt München hat den „Urbanauten” die Durchführung des Kulturstrands von 2011 bis 2014 übertragen. Als Veranstaltungsorte wurden ProfessorHuber-Platz (2011), VaterRhein-Brunnen (2012), Corneliusbrücke (2013) und Sendlinger Tor/ Nußbaumpark (2014) bestimmt. Das Konzept der „Urbanauten” umfasst spezifische inhaltliche Überlegungen für alle vier Standorte. Die temporäre Gestaltung des jewei-

ligen Kulturstrands überzeugte den Stadtrat ebenso wie das dort geplante Kulturprogramm, das bei freiem Eintritt stattfindet. Familienfreundliche Aspekte wie Veranstaltungen für Kinder oder angemessene gastronomische Angebote wurden bedacht. Die „Urbanauten” streben Kooperationen mit Akteuren des jeweiligen Stadtteils an und werden unter anderem die Bezirksausschüsse und die Anwohnerschaft in die Vorbereitungen einbeziehen.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung und einem tragfähigen Modell zur Erwirtschaftung der benötigten Einnahmen stellen sie die professionelle Durchführung der Veranstaltungen ohne Zuschüsse der Stadt sicher. Außerdem wird ein Beschwerdemanagement eingeführt. Der Kulturstrand 2011, für den OB Christian Ude die Schirmherrschaft übernimmt, wird voraussichtlich Mitte Mai eröffnet. kdk


Sonderveröffentlichung im Innenteil

Gastlichkeit zur Osterzeit

A 15 B 1

Jahrgang 63 5. Januar 13. April 2011 2011

Anzeigen: Tel. 089/45 24 36-0 Vertrieb: Tel. 089/45 24 36-40 Luise-Kiesselbach-Pl. 31 · 81377 München · Fax 4524 36 50 · www.sendlingeranzeiger.de · e-mail: info@sendlingeranzeiger.de

„Wir sind München“ Start der großen „Ich mach mit“-Serie im Sendlinger Anzeiger München · Betrachtet man die Landeshauptstadt München aus Sicht des World Wide Web, erreicht man schnell den Superlativ: Rund 151 Millionen Suchergebnisse etwa bietet Google allen MünchenInteressierten an. Schlagworte wie „Oktoberfest“

egal in welcher Sprache man spricht. Aber nicht nur im „Netz“, auch visuell ist München weltbekannt. Die Silhouette der Stadt mit Frauenkirche und Alter Peter, dem gotischen Rathaus, den Wahrzeichen Fernsehturm oder Olympiastadion – bei Föhnwetter majestätisch

hervorragende Kabarett- und Theaterbühnen, eine renommierte Staatsoper bis hin zu einer Museenlandschaft, die ihresgleichen sucht, daneben eine abwechslungsreiche Gastronomie, Freizeitangebote in Hülle und Fülle, beeindruckende Sehenswürdigkeiten und mit dem Englischen Garten eine der größten Parkanlagen weltweit – kurzum: München, eine Perle. Doch nicht nur die vielen Sehenswürdigkeiten, das Flair der bayerischen Metropole oder das einzigartige Landschaftsbild machen München zu dem, was es ist. Sind es doch vor allem die Bewohner, die durch ihre Persönlichkeit, ihr Engagement oder ihre Eigenarten das Gesicht der Stadt prägen. Große Namen sind mit der Geschichte Münchens verbunden: Karl Valentin, der Roider Jackl, Georg Elser, der Wimmer Dammerl oder Ringelnatz; Liesl Karlstadt, Gabriele Münter oder Lola Montez. Künstler, Politiker, Wiederstandskämpfer, alteingesessene Münchner Unternehmerfamilien – sie gehören ebenso zur Geschichte Münchens wie die Bürgersleut’ der Stadt, die ihre

!

Monatsmiete zu gewinnen

Gesucht: die größte Mehrgene (ca. 14 Mio. Suchergebnisse), „FC Bayern München“ (stolze 11,7 Mio.) oder „Münchner Bier“ (mehr als 4,9 Mio.) sind Begriffe, die auf allen Kontinenten verstanden werden –

rationenFamilie

eingerahmt durch die Alpenkette im Hintergrund – ist einzigartig und bietet unverwechselbaren Wiedererkennungseffekt. Auch kulturell hat München alles zu bieten:

OSTER

FERIENJOB Wir suchen für die Osterferien zuverlässige

AUSTRÄGER/INNEN für jeweils Mittwoch bzw. Donnerstag aus unserem Verteilgebiet.

Info unter Tel. 45 24 36 40

Entspannung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch

REIKI Reiki Behandlungen und Reiki Seminare

Kostenloser Vortrag

Zeit ehrenamtlich in Vereinen, den Nachbarschaftshilfen, in sozialen, kulturellen oder politischen Bereichen zur Verfügung stellen. Mitmacher gesucht! Diesen Bürgern Münchens, egal welcher Konfession, welchen Berufs oder Berufung, ob Links- oder Rechtshänder, Männlein oder Weiblein, möchte der Sendlinger Anzeiger ein Forum bieten. Denn: „Wir sind München“! Unter diesem Motto finden Sie ab sofort in Ihrem Sendlinger Anzeiger regelmäßig tolle Mitmach-Aktionen: Wir suchen unter anderem den hilfsbereitesten Nachbarn, das süßeste Münchner Trachtenkindl, den Hausmeister des Jahres, den besten Autofahrer Münchens und, und, und... Gestartet wird in dieser Ausgabe mit der Suche nach der größten Mehrgenerationenfamilie Münchens unter einem Dach. Zu gewinnen gibt es eine Monatsmiete. Auch bei den folgenden Aktionen gibt es viele Preise zu gewinnen – Bleiben Sie dran, es lohnt sich! RP Auf Seite 6 get’s los!

sehr große Auswahl an Dirndl (bis Gr. 54), gut sortierte Herrenabteilung – auch Übergrößen Faire Preise für Damen, Herren und Kinder!

am 19.04.2011 von 18.00 – 19.00 Uhr Engelhardstraße 10 · 81369 München

Was ist Reiki? Wie wirkt es und wie kann ich es erlernen? Weitere Informationen und Termine unter 089/ 72 62 55 44 oder unter www.munichcare.de

Ich freue mich auf Sie!

MUNICHCARE

Tanja Vießmann-Schmell & Jürgen Vießmann GbR Engelhardstraße 10 · 81369 München (Nähe Harras) Tel. 089 / 72 62 55 44 · www.munichcare.de

Besuchen Sie mich in meinen neuen Räumen!

Kennenlern-Angebot vom 13. bis 29. April: Professionelle Schmuckreinigung zum Sonderpreis (5,– ¤ pro Stück) Gegen Vorlage dieser Anzeige im Aktionszeitraum eine Schmuckreinigung (1 Stk.) gratis!

Schmuckwerkstatt Schweitzer, Lindwurmstr. 175 (vormals 191), 80337 München, Tel. 77 58 90, Mo.-Fr. 10.00 – 18.30 Uhr

Wir suchen für vorgemerkte Kunden Wohnungen und Häuser zum Kauf oder Miete. Sabine Käser Klenzestraße 54, 80469 München Tel. 089 / 32 67 98 00 Fax 089 / 32 67 98 01 kaeser@kaeser-immobilien.de www.kaeser-immobilien.de

KW 15-2011  

Sendlinger Anzeiger ePaper KW 15-2011

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you