Page 1

s. Beilage s. Beilage, Seite 9 Seite 5 s. Beilage s. Beilage s. Beilage

Feneberg

s. Beilage

Woche (Süd)

35

s. Beilage s. Beilage

31. August 2013 Jahrgang 13

s. Beilage

DIESE WOCHE

Fürstenrieder Straße 7–9 · 80687 München · Tel. 089/54 65 55

Die Hyänen machen es richtig

Aug‘ MIT DER POLITIK in Aug‘

„Jeder muss sein Potenzial ausschöpfen können“

Sebastian Krämer will das Übliche entmachten

Seite 8

Seite 3

Fairness ist höchstes Gebot Gemeinsames Boccia-Turnier von Kandidaten des Landtags und des Bundestags

Sommer gespräche

Hirschgarten · In zwei Wochen wählt Bayern seinen neuen Landtag. In drei Wochen stehen die Bundestagswahlen an. Endspurt für die Kandidaten für letzte Wählergespräche, um sich den Fragen der Bürger zu stellen, das Wahlprogramm zu erklären oder auf Stimmungen unter den Wählern zu reagieren. Die Münchner

Freundschaftlicher Umgang miteinander

skeptisch gegenüber und blieben fraktionsgemäß beieinander. Hier und da war von ausstehenden Plakatierungen und den nächsten Aktionen und Debatten die Rede – ganz so schnell war der Wahlkampf eben nicht vergessen.

Zuerst standen sich die Boccia-Kandidaten noch etwas

Lesen Sie weiter auf Seite 10

winnen gab es nichts weiter, als die gemeinsame Gaudi. Bundestagsabgeordneter Peter Gauweiler (CSU), OB-Kandidat Josef Schmid (CSU), die Landtagsabgeordneten Georg Eisenreich (CSU), Andreas Lorenz (CSU), Florian Ritter (SPD), Michael Piazolo (Freie Wähler) und Tobias Thalhammer (FDP) sowie

Seite 20 Seite 7 Seite 24

Aktion Mensch testet Wahllokale auf Barrierefreiheit

Seite 4

Wochenanzeiger gönnten den Kandidaten in dieser letzten heißen Phase des Wahlkampfes eine kleine Verschnaufpause und luden zum Boccia-Spiel und gemeinsamer Brotzeit in den Hirschgarten ein. Fairness und Toleranz, aber vor allem Spaß und Vergnügen sollten hier im Mittelpunkt stehen. Denn zu ge-

s. Beilage s. Beilage Seite 13

Zustell-Service Tel. 089/54655-138 · www.muenchenweit.de

die Landtagskandidaten Andreas Lotte (SPD) und Daniel Föst (FDP) folgten der Einladung gern.

Ferienüberraschung für junge FC Bayern-Fans Westpark · Am Montag, den 2. September, zum FC Bayern-Fan-Film „Wembley – Football is coming Hoam“ hält Kino, Mond & Sterne für junge Kino- und Bayernfans eine besondere Ferienüberraschung bereit: Alle Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre, die mit einem FC Bayern Trikot an die Abendkasse zur Seebühne im Münchner Westpark kommen, erhalten eine ermäßigte Eintrittskarte für 2 Euro.

All you can eat mit Live-Cooking Mittagsbuffet Mo.-Sa. 11.30-14.00 Uhr ¤ 6,80

Abendbuffet und Mongolischer Grill täglich 17.30-22.00 Uhr ¤ 14,80

Sonntag & Feiertag 11.30-14.30 Uhr ¤ 12,80

Öffnungszeiten: Tägl. 11.30 bis 15.00 Uhr, 17.30 bis 23.30 Uhr Parkplätze vor dem Restaurant und in der Tiefgarage www.majestic-restaurant.de Kistlerhofstr. 251 · 81379 München Tel. 78 01 76 60 · Fax 78 01 76 50

Ihr Partner Alles was das Herz begehrt SUCHEN & FINDEN Mit Kleinanzeigen in Ihrem

für

• Neugeräte • Ersatzteile • preiswert & kompetent

Elektro-Eck Handels Gmbh

Drei Mannschaften, die viel Spaß hatten: v.l. Peter Gauweiler (CSU), Tobias Thalhammer (FDP), Andreas Lotte (SPD), Florian Ritter (SPD), Josef Schmid (CSU), Andreas Lorenz (CSU), Michael Piazolo (Freie Wähler), Georg Eisenreich (CSU) und Daniel Föst (FDP). Foto: Patricia Prankl

FFETT -BUFFE GS-BU TTAGS MI MITTA T“ EA EAT“ N N CA CA U YOU LL YO „A „ALL

LIVE COOKING NEUERÖFFNUNG AB MONTAG, 2. 9. 13 Mong

7,90 ¤ Uhr

Mo. – Fr. 11.30 – 14.30

olische Spezialitäten – stellen Sie Ihr Gericht selbst zusammen und sehen Sie bei der Zubereitung zu. Täglich 18.00 – 22.00 Uhr Sonn- und Feiertage auch 12.00 – 14.00 Uhr Preis p. P. ¤ 14,90 (Kinder ermä ßigt)

CHINESISCH-MONGOLISCHES

RESTAURANT HU Münchener Str. 1, 82110 Germering Im GEP ( in der Tiefgarage)

FANGFRISCH

Tel. 089/79 08 61 78 o. 75 90 03 31 www.hu-germering.de · info@hu-germering.de MIT ÜBER 300 SITZPLÄTZEN

20% RABATT*

auf alle Speisen – gültig bis 15. 9. 2013! * nur von 18.00 – 22.00 Uhr

Tägl. geöffnet von 11.30 – 14.30 Uhr und 17.30 – 23.30 Uhr

MONGOLISCHES BUFFET Jeden Samstag von 12.00 – 14.00 Uhr Mongolische Spezialitäten (mit Meeresfrüchten und Sushi)

EN ALLE SPEISEN AUCH ZUM MITNEHM

¤ 9,90 INHABER: WEUUN HU

statt ¤ 14,90

089/54655-5 oder www.werbe-spiegel.de

Tel.: 82 02 08 15 Planegger Str. 121, RGB Mo. – Fr. 10 – 18.00 München-Pasing Sa. 10 – 13.00

Die neue Küche! Wo? www.kuechen-schaaf.de Fürstenrieder Str. 170 · Tel.: 089/7141004


2

Aktuelles SamstagsBlatt

Samstag, 31. August 2013

Leben &Tod Tod „Was brauche ich wirklich?“ Rund um Testament, Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung

Druckfehler vorbehalten

Kompetenz in allen Fragen des Erbens und Vererbens

Telefonieren Sie schlauer mit der exklusiven

SamstagsBlatt-Tariftabelle Immer die günstigsten Telefon-Tarife auf einen Blick!

Ortsgespräche (Montag – Freitag) 0 – 8 telecom (01088) 0,10 ct 8 – 12 01097telecom (01097) 1,04 ct 12 – 18 01097telecom (01097) 18 – 24 Ventelo GmbH (01052)

Ferngespräche (Montag – Freitag) 0 – 8 sparcall GmbH (01028) 0,10 ct 8 – 12 Ventelo GmbH (01060) 1,05 ct

0,98 ct 12 – 18 Ventelo GmbH (01060) 0,73 ct 18 – 24 Arcor (01070)

1,05 ct 0,42 ct

Sa., So. und bundeseinheitl. Feiertage 0 – 24 telecom (01088) 0,10 ct

Sa., So. und bundeseinheitl. Feiertage 0 – 24 sparcall GmbH (01028) 0,10 ct

Mobilfunk (Montag – Freitag) 0 – 24 Ventelo GmbH (01060) 2,15 ct

Sa., So. und bundeseinheitl. Feiertage 0 – 24 Ventelo GmbH (01060) 2,15 ct

Neuhausen/Maxvorstadt · „Testament, Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung – was brauche ich wirklich?“ Zu einer Veranstaltung mit diesem Thema lädt CSU-Landtagskandidatin Mechthilde Wittmann alle Interessierten am Dienstag, 3. September, um 19 Uhr in den Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz (Dachauer Stube) ein. Ihre Stadtrats- und Rechtsanwaltskollegin Dr. Evelyne Menges steht als kompetente Ansprechpartnerin in diesen Fragen zur Verfügung. Wittmann selbst wirbt für ihre Landtagskandidatur und freut sich auf den Gedankenaustausch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Wichtiges Anliegen ist ihr ein angemessenes Auskommen auch in der Rentenzeit. Die von der CSU durchgesetzte Mütterrente sei nur ein erster Schritt, es müsse auch eine Untergrenze eingeführt werden, die ein würdiges

Auskommen im Alter sicher stelle. Eine Rentensteigerung wie in diesem Jahr – weit unter der Inflationsrate – dürfe sich nicht wiederholen, erklärt Wittmann. DS

Bei ihrer Veranstaltung am Dienstag, 3. September, spricht Mechthilde Wittmann Themen an, die die ältere Generation bewegen. Foto: pi

Quelle: www.biallo.de, Stand: 29. August 2013, die Tarife können sich kurzfristig ändern

Abschied · Würde Begleitung · Hoffnung · Kraft Vertrauen · Mut · Fürsorge · Vorsorge

LESERBRIEF

Keine Angst mehr vor dem Tod Leserin Christiane Heger schreibt zum Thema Leben und Tod: Ich bin jetzt 58 Jahre alt und wurde in den letzten Jahren sehr oft mit dem Tod konfrontiert. Dies hing auch mit meiner Arbeit als Diplom-Sozialpädagogin zusammen. Ich erlebte etliche junge Menschen, die einen Suizid begangen haben. Dies machte mich stets sehr nachdenklich und ich versuchte, eventuell aufkommende Schuldgefühle zu unterdrücken. Dies ging natürlich nicht mehr, als meine beste Freundin an Krebs starb. Ich war täglich bei ihr und erlebte gerade im letzten Vierteljahr wie der Tod immer mehr Besitz von ihr nahm. Auf diese Art und Weise begann ich, mich mit meinem eigenen Tod auseinanderzusetzen. Ich hatte auf einmal keine Angst mehr einen Friedhof zu besuchen und mir vorzustellen, dass ich einmal hier liegen werde. Besonders betroffen machte mich der plötzliche Tod meines Mannes im letzten Jahr. Da er seit Jahren nicht mehr gläubig war, erlebte ich den Abschied als sehr bedrückend und fast endgültig. Eine weitere Erfahrung hatte ich vor drei Jahren, die mir die Angst endgültig nahm. Ich besuchte einen Freund etwa ein Viertejahr lang auf den verschiedenen Intensivstationen. Er lag lange im Koma und ich sprach bei meinen Besuchen stets mit ihm, als wäre er wach. Nachdem er dreimal reanimiert wurde, erwartete ich eigentlich, dass er zu einem Pflegefall werde. Ich hatte also täglich seinen Tod vor Augen – nicht zuletzt auch durch andere Patienten, die auf der Intensivstation lagen. Erfreulicherweise ist er wieder genesen und kann seinen Haushalt mit 53 Jahren wieder alleine führen. Diese verschiedensten Erlebnisse haben mir die Angst vor meinem eigenen Tod genommen.

Kartenvorverkaufsstelle bei Ihrem SamstagsBlatt · Fürstenrieder Str. 9 · München-Laim · Tel. 089/546 55 -115 · tickets@muenchenweit.de Casanova, Tel. 0160/1259053

Umzüge/Transporte In Teilen dieser Ausgabe liegt der neue NETTO-Prospekt bei.

Bekanntschaften Welcher zierl. jungen Sie, gern Studentin od. auch 2 Freundinnen, darf ich gelegentlich die Füße und nur diese verwöhnen? Bin großzügig und diskret. T. 01522-34 63 008 Afrikaner su. nette Frau (Kino, Ausgehen u.s.w.) 0152/05937582 Außergewöhnlich zärtlicher u. sanfter Mann für die Dame mit Anspruch. sinn11@web.de Su. attrakt. Dame für gemeinsame Freizeit, schöne Std., bis 60 Jahre, Tel. 0172/4622964 Mann, 48 J., schlank, 1,72 su. dt. Frau bis 50 J. für Unternehmungen, Freizeit und Fitness, Tel. 0172/8215261 Feste Partnerin gesucht Tel. 0151/51557851 Attrakt., liebenswerte Fee, 60 J. sucht nach großer Enttäuschung dauerhaftes Glück bei ehrl., zuverl. IHM. Zuschr. u. Chiffre-Nr. 300922 an Wochenanzeiger Medien, Pf 210449, 80674 München Er, 68/180, sucht Partnerin bis ca. 65 für Tennis, Bergwandern, Radfahren, Ausflüge und Gemeinsamkeiten. Tel. 0151/15326986 Einfacher ER (Mitte 40, 1,72m, ungeb.) sucht einfache, schlanke, dunkelh. Ausländerin (gerne Lat. Asiat.) f. feste Beziehung. T. 0151/16957933

Umzüge, Transporte u. Entrümpelungen, Möbelmontagen usw. durch geschultes Fachpersonal, seriöse Festpreisangebote, Fa., Tel. 089/58090425 Entrümpelung*Umzüge*Haushaltsauflösung flott + kompetent + günstig. Löwen Umzüge 45215116 Fa. RASCH & RAUS! Entrümpeln ab 14,00,- ¤, T. 089/74567670 Sperrmüll-Express Tel. 14304052 HIN & WEG Entrümpelungen/ Umzüge, sauber, günstig & flott! ab 15,-¤, Tel. 089/35464545 Umzüge/Entrümpelungen jeder Art, alles incl. T. 089/7559097 Sperrmüll-Notruf 0173/8137862 Der Münchner Seniorenumzugsdienst: Umzüge, Kleintransporte, Entrümpelungen, Gratisangebot, Fa. 089/14340643 Umzüge Tirman, seriös, 3 Mann, 3 Std. + LKW 179,- ¤ inkl. MWSt. mit VRS, Ab- u. Aufbau, 50km frei, Fa. Tel. 08441/4009618 www.umzuege-tirman-muenchen.de Entrümpelungen, Räumungen, Verwertbares wird angerechnet Tel. 0162/4034741 Umzugs- & Transportdienst, Tel. 0176/25712925 Umzüge, Entrümpelung, ab 20 ¤/Std. auch Sa./So. Tel. 202 15 59 Sperrmüllabholung T. 21298716 Entrümpelung Fa. 089/74996758 Umzüge / Entrümpel. ab 35 ¤, Einlagerung 15.-/m3 T. 35757558 Kl. Transport-sofort, T. 45208602 Entrümpelungen, Sperrmüllentsorgung, Umzüge, Festpreisangebote! Fa. T. 089/58090425

Privatumzüge Entrümp. kurzfr. Pflege u. gestalte Ihre Gartenan- Pflaster- u. Asphaltarb., Fa. Stroh, Komplettrenovierungen schöne Tel. 0162/2952373 o. 08142/441869 lagen, Tel. 08025/9970543 T. 08171/999585 o. 0173/6807617 Bäder für Ihr Zuhause, Fa., Tel. Fa. Münchner UMZUGSPROFIS GAS + WASSERINSTALLATION 089/12717520 Umzüge Nah & Fern, Entrümpel., Wohnungsauflösung, T. 51664411 Umzüge 35 ¤/Std. /Entrümpel. 30 ¤, Einlagerung 15.-/m3, T. 35757893 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Sperrmüllentsorgung, Transportfahrten, Demontagen u. Abbrucharbeiten. Starke gepflegte und freundliche Männer. Alkoholfrei! Fa. Lex, Tel. 089/75079635

Gartenbau Baumpflege und Baumfällung nur vom Profi! T. 0176/84413892 Hecken- & Strauchschnitt, Platten/Pflasterverl. 0171/8067770 Heckenschneiden & Gartenservice Tel. 0174/7119597 Bäume fällen a. schwierige Abfuhr, Wurzelstöcke ausfräsen, Pflasterarb., Fa. H. Gruber T. 0894704233, www.baum-faellen.de Hecken-, Strauch-; und Baumschnitt, Tel. 089/1411090 www.die-baumexperten.de Problemfällung, Gartenpfl., Wurzelstockfr., Heckenschnitt, Abfuhr zuverl. und preisw., Fa. Lachner, Tel. 089/90059770 Gartenbau, Erdbewegungen, Bagger, Radlader, Pflasterungen u.v.m., Tel. 0179/5955110 Gartengestaltung & Pflege, Baumfällung & Schnitt T. 36101138

Handwerker

Umbau - Sanierung - Rep. Service Markisen und Markisenstoffe Armaturenerneuerung, Notdienst günstig, Fa. Tel. 7934983 Maler günstig T. 0152/02975191 Fa. Voigtmann, Tel. 089/ 84 34 08 Platten, Pflaster, Asphalt rund Laminat verl. T. 0152/02975191 Fliesenleger übernimmt schnell um Haus u. Gartenanlagen verle2 Maler Whg. 50 m /weiß/280 ¤ u. preiswert sämtliche Verlege- u. gen, Fa., Tel. 089/820 88 333 Tür 50 ¤ Tapez. T. 0176/30418048 Abbrucharbeiten. Fa. Tel. 0172 / Ausführung sämtlicher MalerElektroarbeiten? Dann ich! Mei- 9692274 arbeiten. Renovierung, Fassaden, ster: 0177 / 240 30 26 - MALERMEISTER BLUME - dekorative Wohngestaltung. MaFestpreisangebote lerbetrieb Christian Scheller, Tel. Hausmeister-Baumfällarbeiten kostenlose Tel. 089/707726 o. 0152/08809097 08165/601446 oder T. 0160/99196307 www.malerblitz.de Malerbetrieb.Scheller@t-online.de Elektro/Schreinerges. deutsch, mont. Lampen, Vorhänge, Möb. + Kunststoffzäune T. 7142434 Malermeister Tel. 089/14002773 Küche, Ikea, Planung 0171/4512362 Gü. Badsanierung u. feuchte KelElektroarbeiten aller Art. Firma MALER-schnell/sauber/günstig ler, T. 0157/80406366 T 089/6917172, 0171/2850266 Super Preis. T. 0163/2081890 Malerbetrieb-Aktionswochen! Fliesenleger zuverlässig, sauFirma übernimmt Asphaltierun- Türen, Fenster, Heizkörper, Leerber, Tel. 0160/5520221 gen, Pflasterungen u. Gartenbau- Whg. zu Sonderpreisen! T. 5704650 Parkettfußböden & Renoviearbeiten, T. 0171/6700003 Wenn`s pressiert! Heute gekauft rung 08021/9182 o.0171-3675475 - Morgen verlegt. Parkett u. BodenMünchener Abbruchfirma beläge. 40 Jahre Fachfirma der Parkett/Laminat T. 089/510098100 Klein- und Handabbrüche, Wände, Handwerkskammer. Fa. Rechlin Tel. Malermeisterbetr.: Wandanstrich Decken, Sockel, Böden, Bäder usw. 089/132112 o. 0172/7020222 ab 1,5¤/m2, Türen lack. ab 50¤, Fa. T. Demontagearbeiten und Entsorgung Mobiler Schreiner, Fa., Tel. 0173 089/267191, 0173-3692667 Fa. Lex · Tel. 089 – 75 07 96 35 / 9438902 Malern - Tapez.-Bodenbel.-Renov. Ausführung v. Rohrisolierung DACHRINNENREINIGUNG, Dach- Fa. 089/7602447, 0173/3510450 für Heizung- u. Wasserleitungen. arbeiten, GARTENANLAGENBAU, Meisterbetrieb: T. 0172/8305293 Baggerarb., Fassaden- / Spengler- / Kl. Betrieb übern. preisw. Renovierungsarbeiten u. Mauern verFliesen- u. Bodenlegearbeiten Maurerarbeiten, ARBEITSBÜHNEN, putzen / Fliesen / Platten /Maler / Fa. Bogenrieder, Tel. 0170/3018836 günstig. T. 089/57955847 Bodenlegen T. 0172/9173319 Pflasterarbeit, Terrassen, Dach- Malermeisterbetrieb su. Auf- Maler- & Bodenlegebetrieb, träge (a. kl. Malerarb.), T. 0170 / begrünung T. 0160/4037518 staatl. gepr. ökol. mit 30-j. Be4963272 Dachdeckerei Herrmann, immer rufserf. nimmt kurzfristig Aufträge Küche Ab- u. Aufbau, T. 45208602 an. T. 089/92333710 oder zuverlässig! T. 0171/44 33 555 Kachelofen und Kaminbau Kol- Übernehm. alle Renov. kompl. 0170/2866270 u. zuverl. Fa. Tel. 0176/70536862 Parkett-, PVC-, Teppichverlela. T. 0157/37746458

Der nächste HERBST/WINTER kommt bestimmt! Treffen Sie rechtzeitige Vorbereitungen für Ihr Heim. Absolut seriöser Top-Handwerker (im „Un“Ruhestand), führt Renovierungs-, Reparatur-, InstandHecken, Bäume, Sträucher, etc. Maler sucht Aufträge, Fa., haltungsarbeiten aus. Fachl. Unterscneiden, Gartenpflege, sauber u. 0177/8682903 stützung bei Vorhaben/Planungen, preiswert m. Abfuhr vom Gärtner, Lamiat verleg. Fa. 0177/8682903 Tel. 01521- 2025405 Fa. Schaller, Tel. 0179/2123691

Pflaster - Platten- u. Natursteinarbeiten, Terrassenbau, Gartengest. kurzfr., Tel. 0172/5853446 o. Tel. 089/3153703

* Neueröffnung 01.10.2013 * Advanced-Climbing-Solutions Ausbildungshalle Hohenbrunn „FISAT Level 1-3“ „PSA g.A.“ www.acs-muenchen.de

gung, Schleifen, Versiegeln, Fa. Kuru, Tel. 08131/92040 o. 0171 / 8105420 Bayerischer Fliesenleger zuverlässig & günstig T. 08124/443449 ABBRUCHARBEITEN, klein und mittel, auch schweres Gerät, Fa. Bogenrieder, Tel. 0170/3018836


SamstagsBlatt Aktuelles

„Jeder muss sein Potenzial ausschĂśpfen kĂśnnen“

Ordentliche LĂśhne und Mindestlohn statt Lohndumping!

Aktion Mensch testet Wahllokale auf Barrierefreiheit MĂźnchen ¡ Zur Wahl zu gehen und seine Stimme abzugeben, ist fĂźr die meisten Menschen ein einfacher Prozess; die grĂśĂ&#x;ten Schwierigkeiten sind in der Regel Ratlosigkeit bezĂźglich politischer Programme oder Parteiverdrossenheit. Vor welchen HĂźrden Menschen mit Behinderungen stehen, wenn es an die Wahlurnen geht, ist vielen allerdings nicht bewusst. Die Aktion Mensch hat sich der Sache angenommen und gemeinsam mit Guildo Horn Wahllokale in Deutschland auf Barrierefreiheit getestet. In den Nymphenburger Schulen berichteten die „Wahllokal-Tester“ Ăźber die Erfahrungen, die sie während ihrer Tour gesammelt hatten.

„Ich bin Mensch“ „Hallo, mein Name ist Guildo Horn, Stellvertreter fĂźr Menschen mit Problemhaar“, scherzte der Sänger und Diplom-Pädagoge bei der Vorstellung der Kampagnen-Teilnehmer. Gemeinsam mit drei Menschen mit Behinderungen war er im Vorfeld der Bundestagswahlen in deutschen GroĂ&#x;städten unterwegs, um Wahllokale einem „Barriere-Check“ zu unterziehen. Mit dabei waren Petra GroĂ&#x;, Expertin fĂźr leichte Spra-

che und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes, Michael Wahl, Journalist und Nationalspieler BlindenfuĂ&#x;ball sowie RaĂşl Krauthausen, Initiator „Sozialhelden e.V.“ und „wheelmap.org“. „Ich fand die Aktion richtig spannend“, bekundete Guildo Horn, der während der Tour als Busfahrer fungierte. „Danke an mein Team, ich fahre euch gerne immer wieder“. Auf die Frage, was ihn zu seiner Mitarbeit veranlasst habe, antwortete er: „Ich bin Mensch, ich bin interessiert. Engagement ist ein Teil der Bildung und ich habe dadurch auch mehr SpaĂ&#x; am Leben.“

„Warum schämen wir uns?“ Rein aus SpaĂ&#x; fand die Aktion der Wahllokal-Tester allerdings nicht statt. Menschen mit Einschränkungen haben bei Wahlen nach wie vor erhebliche Schwierigkeiten. Oft sind Wahllokale nicht behindertengerecht ausgestattet, es gibt keine Rollstuhlrampen oder die Wahlpapiere sind fĂźr blinde und sehbehinderte Personen unbrauchbar. In den Nymphenburger Schulen ist eine Rampe fĂźr Rollstuhlfahrer vorhanden, allerdings auf der RĂźckseite des Gebäudes;

man muss um drei Häuserekken, durch die HintertĂźr und einen gewundenen Gang, bis man in der Haupthalle ankommt. Auch vor der Wahl haben Personen mit Behinderungen oft Probleme dem politischen Geschehen zu folgen: Wahlwerbespots und politische Debatten bieten keine Gebärdensprachendolmetscher; oft genug scheitern auch Menschen ohne Behinderungen oder Lernschwierigkeiten an der komplexen Sprache der Politiker. „Warum schämen wir uns fĂźr Behinderungen?“, fragte RaĂşl Krauthausen. Der Berliner ist bedingt durch die Glasknochenkrankheit auf den Rollstuhl angewiesen. Er strahlt ein besonderes Charisma aus; wenn er spricht, hĂśrt man ganz genau zu. „Wir Menschen mit Behinderungen mĂźssen im Alltag mit vielen Problemen klarkommen. Die Gesellschaft muss sich so sehr verändern, dass jeder sein Potenzial ausschĂśpfen kann“, konstatierte er.

„Politische Rauchbomben“ Die bei der Versammlung anwesenden Politiker betonten den Wert der Aktion und die Teilhabe von Behinderten an der Politik. „FĂźr uns ist es normal, die

Soziale Gerechtigkeit ist wählbar. SPD WĂ„HLEN! Landtagswahl 15. September Bundestagswahl 22. September Tagesschau zu sehen oder Radio zu hĂśren“, äuĂ&#x;erte Florian Post (SPD). „Viele Menschen sind sich gar nicht bewusst, vor welchen Problemen Menschen mit Einschränkungen stehen.“ Besagte Probleme sind in der Gesellschaft und der Ăśffentlichen Wahrnehmung allerdings noch nicht wirklich angekommen. „Behinderte Menschen kommen in den Medien in der Regel nur vor, wenn wir unseren Altruismus abfeuern“, brachte Guildo Horn zum Ausdruck. Die häufig komplizierte Wortwahl sowie die fehlende Einbindung von Menschen mit Einschränkungen belasten nicht nur Behinderte sondern unter anderem auch ältere Menschen. „Medizinmann-mäĂ&#x;ig werden in der Politik irgendwelche Rauchbomben abgeworfen, so dass es keiner mehr versteht“, so Guildo Horn weiter. „Wir befinden uns aber im demographischen Wandel; die Politik muss einfacher werden“, resĂźmierte er. FE

Kein behindertengerechter Zugang? Viele Wahllokale sind nicht barrierefrei ausgebaut. Die „Wahllokal-Tester“ reisten durch Deutschland, um sich einen Ăœberblick zu verschaffen. Foto: FE

GroĂ&#x;es Hof-Fest beim Erlebnishof Laubhart Taufkirchen ¡ „Die Kuh macht muu‌ und was weiĂ&#x;t du?“ – so laden Hedi Laubhart und ihre Familie Kinder und Jugendliche zum Besuch ihres Bauernhofs ein. Besuchen Sie das traditionelle Hof-Fest fĂźr Jung und Alt am Wochenende, 7. und 8. September, von 10 bis 18 Uhr in Taufkirchen, Tegernseer LandstraĂ&#x;e 80. Beim geselligen Familienfest gibt es Blasmusik, zĂźnftiges zu Essen und Trinken, Spiele, „GoaĂ&#x;lsch-

noitza“, Kutschfahrten, Ponyreiten, Strohberg und vieles mehr. Auf dem Erlebnisbauernhof von Familie Laubhart sieht, fĂźhlt und begreift man, wo unser Essen herkommt und erlebt die Jahreszeiten und ihre saisonalen Produkte. Die zertifizierte Erlebnisbäuerin vereinbart gerne FĂźhrungen fĂźr Schulklassen und Kindergärten oder organisiert Kindergeburtstage am Hof. Das ganze Programm findet man unter: www.die-kuhmacht-muu.de.

3

Samstag, 31. August 2013

www.spd-muenchen.de V.i.S.d.P.: SPD MĂźnchen, Philipp ObermĂźller, Oberanger 38, 80331 MĂźnchen

MEHR WERT.

Kia Rio DREAM-TEAM

Sorgenfrei fahren, Geld sparen. Mit dem einzigartigen 7-JahreKia-Qualit tsversprechen. Und mit den attraktiven DREAMTEAM Modellen verstehen sich serienm ige Extras von selbst.



Laubharthof lädt ein zum traditionellen

Hof-Fest Wir stellen vor:

ÂťDie Kuh macht muu...ÂŤ

7. und 8. September, 10 bis 18 Uhr

Erlebnisprogramm fĂźr Kinder und Jugendliche Tegernseer LandstraĂ&#x;e 80 ¡ 82024 Taufkirchen Telefon 0 89 / 6 12 11 41 ¡ www.die-kuh-macht-muu.de

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 6,4 – 3,2; innerorts 8,4 – 3,5; au erorts 5,3 – 3,0. CO2-Emission: kombiniert 150 – 85 g/km. Nach Richtlinie 1999/94 EG. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Gerne unterbreiten wir Ihnen Ihr ganz pers nliches Angebot. Besuchen Sie uns und erleben Sie den Kia Rio DREAM-TEAM bei einer Probefahrt. Mo.-Fr. 7.45-19h, Sa. 9-15h

Mo-Fr 7.45-19, Sa 9-15 Uhr

HĂśhenkirchen b. Ottobrunn SportplatzstraĂ&#x;e 4 Telefon 08102/8958-0 www.autoschmidgmbh.de

<;:98765:463:2:10/6.-0,1.:46+:*/,:00:*)6('2&6%$(101,8,/.#*#4,1:(:514."4.:4 "456 5:46 !:514."4.:46 '"96 1#)#1.#,1$4/#*,:4)5#,:&6 14':0:1,:4 :*#*:461:6(:16"4/&6<<6 1#)#*,"4.6(1/6'"66#*:6('2&69#&6&69& #*,"4.6 .:9876 #*,"4./0#46 140"/1:6  91:*/,$:6 :0"/1:

:*/ 0:17,:10:&6#& 6146 4.:($,6-*6 *1#,"45:46"456;:2:*(:"45:46$4: 1#6 #9:4:*,*#.&6 (& 6 ;-0,1.6 -*6 $46 1#6 %$,$*/6 :",/ 0#456 ;9(+ (:'$.:4:6 1#6:"2#.:4691,6 #":*,*#./#(/ 0"//6'21/ :465:96&6 *10 "456 &6 :,:9(:*6 &6 & 6 4.:($,6 "456 2:1,:*:6 :,#10/6 4"*6 (:1 ,:104:9:45:46 1#) :*,*#./8450:*4&65& 6#*,"4./#*(:1,:46196#9:465:/ )#*:) 1#)#*,"4./*$.*#99/6 (1:,:,6 4"*6 5:*6 ,:104:9:45:6 1#)

:*,*#./#*,4:*6#4&6:& 6 4.:($,6.10,641 ,6-*6  6 "//,#,,"4.6"4561/, 41 ,6"9"01:*(#*691,6#45:*:46 :*#"/*5:*"4./*$.*#99:4)#,1$4:4 "456.:28*,:46#(#,,:4&


4

Aktuelles SamstagsBlatt

Samstag, 31. August 2013

Die Hyänen machen es richtig Sebastian Krämer will das Ă&#x153;bliche entmachten Schlachthof ¡ Wo an einem Abend mit SeSebastian Krämer. Foto: Gerald von Foris es Kabarettisten bastian Krämer auch. bei launigen BeSogar ständig. Aber Sie standsaufnahmen werden am Ende nicht und bei Beschwerder Meinung sein, dass den bewenden lases sich dabei um den sen, macht Sebaentscheidenden Ertrag stian Krämer Vorhandelt. schläge: Kinos von auĂ&#x;en und Flohâ&#x20AC;&#x17E;Die Entmachtung des märkte nur noch Ă&#x153;blichenâ&#x20AC;&#x153; hat Sebasbei Regen zu besutian Kärmer sein Sochen, sich in Fraloprogramm â&#x20AC;&#x17E;TĂźpfelgen des Lebenshyänenâ&#x20AC;&#x153; genannt. FĂźr stils ein Beispiel dieses â&#x20AC;&#x17E;literarische an den TĂźpfelhyäKonzertâ&#x20AC;&#x153; wurde er mit nen zu nehmen dem Deutschen Kabaund in Fragen der rettpreis 2012 ausgeHaltung an halbzeichnet. Am Samstag, automatischen Schallplatten- kens oder der Sehnsucht reisen. 7. September, tritt er damit spielern. Dazu eine einfĂźhlsam filigrane im Schlachthof (Zenettistr. 9) Ă&#x153;ber all dem schwebt der kate- Stimme, die die oft schonungs- auf (Einlass ab 18.30 Uhr, Begorische Imperativ in den Zei- losen Scherze lapidar Ăźber- ginn 20.30 Uhr). Karten (AK ten des Kapitalismus: â&#x20AC;&#x17E;Handle spielt, um den Feinheiten nach- 22 ¤): T. 72 01 82 64. stets so, dass du zugleich gut- zuspĂźren. Lachen werden Sie Info: http://sebastiankraemer.de. heiĂ&#x;en kĂśnntest, fĂźr dieselbe Tätigkeit nicht entlohnt zu werden, sondern im selben Umfang zahlen zu mĂźssen, um sie ausWir verlosen unter Ausschluss des Rechtsweges Tickets! BefĂźhren zu dĂźrfen.â&#x20AC;&#x153; antworten Sie einfach bis Dienstag, 3. September, folgende Wer Krämer nicht kennt, der Frage: Wer ist getĂźpfelt? weiĂ&#x; vielleicht gar nicht, dass Antwort A) Hyänen Antwort B) Sebastian Krämer das gleichzeitig geht: Musik, die berĂźhrt und Ăźberrascht, und Wenn Sie gewinnen wollen... Texte von eindringlicher Ge...rufen Sie unsere Hotline an unter Tel. 01379/2200121 schliffenheit, die ganze Romane (50 ct/Anruf) und wählen die richtige LĂśsung in wenigen Minuten erzählen, ...klicken Sie mit unter www.muenchenweit.de eine Kleinigkeit voll Humor ...oder senden Sie uns eine Postkarte (Stichwort: â&#x20AC;&#x17E;TĂźpfelâ&#x20AC;&#x153;) zum Leuchten bringen, oder uns in AbgrĂźnde des Schrek-

Die Lebenshilfe Werkstatt sagt â&#x20AC;&#x17E;DankeschĂśn!â&#x20AC;&#x153; Das Kleine Warenhaus in HĂśhenkirchen-Siegertsbrunn Ăźberreichte der Lebenshilfe Werkstatt eine Spende in HĂśhe von 500 ¤. Es ist bereits die vierte Spende des Warenhauses, finanziert durch den Weiterverkauf von Gebrauchtgegenständen. Die Lebenshilfe Werkstatt freut sich sehr Ăźber diese Spen-

de, die dem Spendenprojekt â&#x20AC;&#x17E;Kerzenwerkstattâ&#x20AC;&#x153; zugutekommt. Seit Ăźber 40 Jahren unterstĂźtzt die Lebenshilfe Werkstatt GmbH 500 Menschen mit und ohne Behinderung bei der Eingliederung und Teilhabe am Arbeitsleben. Aufträge hierfĂźr werden in der freien Wirtschaft

Engagement ist bunt! Wir auch.

MĂźnchner Wochenanzeiger

akquiriert. 1972 gegrĂźndet, hat sich die Lebenshilfe Werkstatt GmbH zu einem leistungsstarken Produktions- und Dienstleistungsunternehmen entwickelt. red Wir unterstĂźtzen bĂźrgerschaftliches Engagement

Wir sind

MĂ&#x153;NCHEN Helga Träger (Zweite von links) und Irene Steele (rechts) vom â&#x20AC;&#x17E;Kleinen Warenhausâ&#x20AC;&#x153; in HĂśhenkirchenSiegertsbrunn Ăźberreichten Herrn Krinninger (Zweiter von rechts) von der Lebenshilfe Werkstatt die Spende. Foto: pi

VERLOSUNG

Vernissage: Mein Bild von MĂźnchen II Praterinsel ¡ Oktoberfest, Marienplatz, Englischer Garten, Schickeria - MĂźnchen lebt und liebt seine Klischees. Auf der Bildband-Premiere â&#x20AC;&#x17E;Mein Bild von MĂźnchen II - Unsere Stadt Klischeebefreitâ&#x20AC;&#x153;, die am Montag, 2. September, von 17 bis ca. 23 Uhr am Praterstand (Innen- und AuĂ&#x;enbereich) der Praterinsel stattfindet, werfen 150 Hobby- und Profifotografen ihren Blick auch hinter die Kulissen und zeigen mit ihren oft ungewĂśhnlichen Bildern nicht nur die vertrauten Motive, sondern auch ungewohnte und Ăźberraschende Seiten unserer Stadt. Alle Interessierten sind herzlich zur Vernissage eingeladen, der Eintritt ist frei.

Kartenvorverkaufsstelle bei Ihrem SamstagsBlatt ¡ Fßrstenrieder Str. 9 ¡ Mßnchen-Laim ¡ Tel. 089/546 55 -115 ¡ tickets@muenchenweit.de

Computer Computerprofi (Dipl.-Ing.) hilft, Berech. nur b. Erfolg, gu. Preis, Tel. 0170/4063143 PC-DOKTOR, Tel. 0171/7777766 MOBILE PC-HILFE zu fairen Preisen, gerne auch PC-Einsteiger und Senioren. Bringe Geduld mit. Tel. 017651368535 PC-Hilfe, 20 ¤/h T. 0173/4883276 Gratis PC-Kurs fßr Frauen www.silversurfer-50plus.de COMPUTERHILFE 089/54639988

PC-Hilfe - Vorort-Service - LĂśsung        aller Computerprobl., Reparatur u.       eig. Fertigung, techn. Beratung, kompetent und preiswert, Mo-Sa.    8-22 h, Tel. 089/95720653    

 LĂśse jedes PC-Problem, auch Neuinstallation T. 0177/5809018 www.orientierung-gk.de www.mac-pc-werkstatt.de Ă&#x153;bersinnliches? Hellsehen nach Internet-/-Laptop-/-Viren-Werk- WohnungsauflĂśsung, SperrmĂźllaltĂźberliefertem Wissen. Parapsystatt & vor Ort, T. 45205680 abfuhr auch HEUTE! 51506230 chologe erteilt sofort Auskunft. T. Computer-Grundkurs PC u. EntrĂźmple a. kl. Menge 55135860 07551/68182 od. 0171/6213622 MAC. Individuelle u. geduldige www.fragendeslebens.de Schulung an Ihrem Computer spez. Kartenlegen-Tarot, T. 32401194 f. Anfänger, techn. Hilfe u. Install. v. priv. T. 089/833427 SCHNELLKREDIT bis 50.000¤ fĂźr Arbeitnehmer und Beamte ab eff. Jahreszins von 4,4%, z.B. 5000¤ fĂźr Tanzpartnerin gesucht fĂźr Bronmtl. Rate 60¤ oder 20.000¤ fĂźr mtl. ze oder Silber-Kurs in Ismaning. Er Rate 240¤. T. 089/45249227 oder 60+, 166 cm, 65 kg, tanzbegeistert. info@echtwerte.info Zus. a. E-mail; alfa19@t-online.de

Dienstleistungen

Geldmarkt

Freizeit

SEI KEIN FROSCH, GEH GOLF SPIELEN ! SOMMERAKTION !

Platzreifekurs

ab 159,-

10 â&#x201A;Ź Rabatt

bei Buchung im August

Sommerfest GolfGolfRange MĂźnchen-Germering auf der

Sa,

31.08. 10 - 18 Uhr

sç+/34%.,/3% 3#(.500%2+523% sç%RĂ&#x2122;FFNUNGçDERçNEUENç 3PIELBAHNEN çUVM

7EIHERHAUSççsçç2OTTBACH 4ELççççsçWWWROTTBACHDE

3TARNBERGERç7EGççsçç'ERMERING 4ELççççsçWWWGOLFRANGEDE

w w w. g o l f s p i e l e n - m u e n c h e n . d e

Geschäftsverbindungen

Personal-Trainer/Yoga-Lehrer (BDY/EY) fĂźhrt Sie i. e. entspanntes ausgeglichenes u. ruhiges BePKV-Kunden zahlen zu viel: rufs- & Privatleben 0170/3479872 Gleiche Leistung und Beitrag senken, auch bei Krankheit und im Alter T. 089/230695111 oder www.honorarberatung-pkv.de !!! ZUMBA-FITNESS !!! kostenloWelche FuĂ&#x;pflegerin mĂśchte sich se Schnupperstunde Di. 3.9. und selbstständ. machen? Biete Platz i. 10.9., 18.15 Uhr, Mi. 4.9. und 11.9. meinem Friseursalon i. Obermenz., 20.15 Uhr, Machtlfinger Str. 10 im Tanzstudio Rebecca; Web: www. Tel. 089/8111342 o. 089/874231 vivamove.de, Tel. 0178/8893980 Bodenständiges Rohbau-Team su. Geschäftspart. 0152/22345398 Obstladen in Trudering, Eisgeschäft, in Trudering zu verkaufen Spanien, Bungalow, freistehend, T. 0175/ 1539118 500m zum Meer, vom 7.9.-28.9. Malermeister Ăźbernimmt alle 2013 von Privat zu vermieten. 38,Renovierarbeiten, preiswert, ¤ pro Tag. T. 0178/2389046 sauber u. zuverlässig, Fa. Tel. 0172 Portugal Bus- und Flugreise ab / 8919782 19.10.13 mit AusflĂźgen und HP,

Sport

Reisen + Erholung

Esoterik/ Lebensberatung

Tel. 089/28857311; www.angel-und-familienreisen.de

www.inselraum.de Tschechien-Urlaub, FeHs, 2-4 Pers., www.ferienhaus-tschechien-skaly. com, ab ¤ 18,-, T. 08139/999852

FerienwohnungHäuser Florida-Clearwater Lux. Villa 380 m2 Wfl., Pool, ab 22 ¤/Tag/Pers., Tel. /Fax 06105/44793

KĂźnstler, Musik, Gesang ZAUBERKĂ&#x153;NSTLER, T. 849260 Zither-Alleinunterh. vielseit. f. all Ihre Feste, Tel. 08171/911570 Gitarrenunterricht mit SpaĂ&#x; und Lernerfolg! Gitarrist m. langjähriger. Live- u. Studio-Erfahrung erteilt Unterricht in privater u. kreativer Atmosphäre f. Kinder u. Erwachsene, Anfänger u. Fortgeschrittene, Einzelunterr. Tel. 089/39298818, 0177/8926488 Trio f. jede Veranstalt. 8577837 Junger Klavierspieler klassisch, napolitanisch sucht ab Oktober neuen Wirkungskreis, Gastronomie oder Gruppe zwecks lernen der Deutschen Sprache. 3595401 Livemusik - Rock, Pop, Oldies Top-Alleinunterhalter 08024/5163 Erwins One-Man-Band Schlager, Volksmusik und Oldies, Livemusik, Tel. 0171/3825561 Zauberer-Rudolfo, T. 089/325657 Clown + Zauberer, Tel. 08134 / 559696

Unterricht

Gesangsunterricht T. 089/366615 BerghĂźtte im Wander-/Skigebiet Heutal/Ă&#x2013;sterr., 2-8 Personen, Latein, Mathe, Engl., Deutsch, Liebe * Geld * Beruf Kartenlegen www.berghuette-heutal.de, Tel. Franz. Gymn.-Lehrer, 8343891 Gitarre/E-Gitarre T. 089/712295 0171/7309140 T. 089-2730037 / 089-2721588

Nachhilfe in Mathe/Physik/Chemie/Franz./Engl. T. 089/32422044 Englischnachhilfe v. pensionierter Gymnasiallehrerin. T. 3001128 Mathe/Physik/Abi, T. 704569 Klavierunterricht fĂźr alle Altersgruppen in Pasing. GĂźnstige Angebote ab 15,-/Einheit. Infos Tel. 98103920 MS ACCESS/EXCEL-Schulung, individueller Einzelunterricht f. Anfänger und Fortgeschrittene. Tel. 0172/7433649 Privatunterricht in allen Fächern von Gymn.-, FOS-, BOS- u. Realschullehrern, T. 089/180871 Nachhilfe Mathe/Physik/Chemie bis z. Abi. NachprĂźfung, Vorber. Ă&#x153;bertritte, FOS, Hausbes. o. Zuschlag. T. 8340540 od. 3614551 RW, FR, E, D v. Prof., Tel. 089/521661 Top-Nachhilfe - Hausbesuch - alle Fächer - 11 ¤/Std. - keine Mindeststd. - k. Vertrag, 122219749 Gesang u. Stimmreha, 89311841 www.drummers-focus.de Schlagzeugschule 089/2729240 Gitarrenunterricht mit SpaĂ&#x; und Lernerfolg! Gitarrist m. langjähriger. Live- u. Studio-Erfahrung erteilt Unterricht in privater u. kreativer Atmosphäre f. Kinder u. Erwachsene, Anfänger u. Fortgeschrittene, Einzelunterr. Tel. 089/39298818, 0177/8926488 Mathe/Physik/Chemie, auch fĂźr NachprĂźfung, 089/365374 Abele Franzose unt. 30,-/90m T. 396988 Info-Nachmittag Coaching- u. Psychotherapie-Ausbildung. Sa. 14.9., 16-17:30 Uhr. JH-MĂź-Park Miesingstr. 4, Thalki., Twl. 082529104469, www.ilp-muenchen.de Mathe-Unterricht vom Profi! Gymnasium, ABI, FOS, BOS... T. 0163/1626213 (12:00-14:00 h) www.rette-deine-noten.de


SamstagsBlatt Aktuelles

Samstag, 31. August 2013

5

Mehr als 5.500 Sänger für den guten Zweck dm in München fördert soziale Einrichtungen und Chöre mit 42.400 Euro

Mit je 400 Euro unterstützt der dm-drogerie markt in der Fürstenrieder Straße 51 die Kindertagesstätte „Riegerhofweg“ und den Paul-Gerhard-Chor: Filialleiter Steffen Schreiber bei der Scheckübergabe. Foto: sb

München · „Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten“ schallte es am vergangenen Mittwoch durch die Stadt. Mehr als 5.500 Menschen, darunter auch zahlreiche Chöre aus der Region, sangen vor den dm-Märkten in München und der Umgebung anlässlich von „4 Jahrzehnte dm“ ein Ständchen. Zum Dank unterstützten die dmTeams die 53 teilnehmenden Chöre sowie 53 soziale Einrichtungen, die sich ebenfalls am Geburtstagsgruß beteiligten, mit je 400 Euro. Auf diese Weise kam ein dm-Fördergeld in Höhe von insgesamt 42.400 Euro zusammen. „Das Singen für den guten Zweck war ein voller Erfolg. Bei den vielen stimmgewaltigen Chören haben wir unsere Wette gerne verloren“, sagt der dm-Gebietsverantwortliche Alexander Grunwald mit einem Augenzwinkern.

Deutschlandweite Singwette Singen für den guten Zweck: Auch in der dm-Filiale am Stachus war die Singwette erfolgreich. Michael Winkler, dm-Gebietsverantwortlicher (4.v.l.), zusammen mit seinen Mitarbeitern, Dr. Juliane Hellfritsch vom Krebszentrum München (l.), Lars Henning (6.v.l.) und dem Chor „Harmunichs A Capella Passion“. Foto: sb

dm-Mitarbeiter Lars Henning, der die Singwette in der Filiale am Stachus organisiert hat, bei der Scheckübergabe mit Dr. Juliane Hellfritsch vom Krebszentrum München. Foto: sb

Lediglich acht Sängerinnen und Sänger – die aber überaus stimmgewaltig: „D’a Chor“ aus Haar begeisterte in der Balanstraße u.a. mit „Lass mich dein Badewasser schlürfen“. Foto: Gabriele Heigl

Nach ihrem Einsatz applaudierten Mitsänger und Zuhörer in der Balanstraße herzlich und sehr kräftig. Foto: Gabriele Heigl

Grund für die musikalische Aktion in der bayerische Landeshauptstadt war eine Wette, die dm deutschlandweit mit zahlreichen sozialen Einrichtungen anlässlich der Feierlichkeiten von „4 Jahrzehnte

dm“ eingegangen war. Im August 1973 hatte Götz W. Werner in Karlsruhe den ersten dm-Markt eröffnet. Wenn mindestens 100 Personen vor einem dm-Markt sangen, erhielten der Chor und das jeweilige soziale Projekt eine finanzielle Unterstützung von dm. So stimmten vor mehr als 1.100 dm-Märkten Chormitglieder, dmKunden und Passanten gemeinsam Lieder zum 40. Geburtstag von Deutschlands erfolgreichstem und größtem Drogerieunternehmen an. Dabei kam deutschlandweit die Rekordsumme von mehr als 860.000 Euro zusammen, mit der zu gleichen Teilen soziale Projekte und Chöre gefördert werden.

„Es ist unglaublich, was hier los ist“ Die Singwette des dm-Marktes am Rotkreuzplatz fand zum Beispiel zusammen mit dem Rock Pop Chor „loud and proud“ des Seniorentreffs Neuhausen statt. „Wir unterstützen jeweils mit 400 Euro den Abenteuerspielplatz Neuhausen, die FT Gern, die Schweißfurt-Stiftung und den Seniorentreff Neuhausen“, berichtete Filialleiterin Lydia Greiner. „Unser Stadtteilfest ist sehr gut besucht. Das ist richtig toll, auch dass so viele Leute an der Singwette teilgenommen haben.“ Auf riesengroße Resonanz stießen auch die Singwetten in den dm-Filialen am Stachus und in der Fürstenrieder Straße 51. „Es ist unglaublich, was hier los ist. Die Resonanz der Kunden

ist Wahnsinn“, freute sich Steffen Schreiber, Filialleiter des dm-Marktes in Laim. Gesungen hatte hier der Paul-Gerhard-Chor, der sich genauso über 400 Euro freuen durfte, wie die Kindertagesstätte „Riegerhofweg“. „Wir unterstützen die Kindertagesstätte schon sehr lange. Deshalb war es klar, dass wir das Ganze auch mit der Singwette verbinden“, so Steffen Schreiber. Und sein Kollege Lars Henning, Mitarbeiter des dm-Marktes am Stachus, betonte: „Wir haben uns für das Krebszentrum München entschieden. Das hat für mich auch persönliche Gründe.“ Auch am Stachus waren die Kunden begeistert, was nicht zuletzt an der tollen Performance des Chors „Harmunichs A Capella Passion“ lag.

Auf dem Rotkreuzplatz gab es ein großes Fest. Erich Harsch, Vorsitzender der dm-Geschäftsführung (2.v.r.), zusammen mit dm-Filialleiterin Lydia Greiner (3.v.l.), ihrer Stellvertreterin Julia Grüger (2.v.l.) dmMitarbeiterin Julia Götz (li.), Moderatorin Tina Kaiser von Radio Gong 96,3 und dem dm-Gebietsverantwortlichen Bernd Kornmayer. Im Hintergrund singt der Chor des Seniorentreffs Neuhausen. Foto: sb

Bewegende Momente „D’a Chor“ aus Haar hatte vor der dm-Filiale in der Balanstraße leichtes Spiel. Mit „S’Lebn is wia a Traum“ von der Spider Murphy Gang zum Zuhören für die Aktionsteilnehmer brach er das Eis. Das nächste Stück „Freude schöner Götterfunke“ war schon ein Gemeinschaftwerk. Chorleiterin

Ellen Schwarz gab den Sängern beherzt den Einsatz. Und bei „Where the lions sleep tonight“ stellten die Aktionsteilnehmer den Background-Chor. Das gelang so gut, dass am Ende alle, auch die zufällig vorbei kommenden Kunden, begeistert applaudierten. Nach zwei weiteren Stücken bedankte sich der achtköpfige Chor noch mit „Lass mich dein Badewasser schlürfen“ von den Comedian Harmonists. Die angepeilten 100 Sänger wurden hier zwar nicht erreicht – es kamen etwa 30 zusammen – aber das Geld für die Projekte gab es trotzdem. Ein Mitglied vom „D’a Chor“ musste sich lediglich eine Weile an eine dm-Kasse setzen und einen „Arbeitseinsatz“ absolvieren. Am Ende floss das Geld an den Chor und den Haarer Tisch, der mit der Münchner Tafel vergleichbar ist. Aber nicht nur in München sondern auch im Umland wurde kräftig gesungen. Vor dem dmdrogerie markt in Erding Aufhausen kamen über 100 Menschen zusammen, um die Liedertafel Erding und den Verein „Erdinger Hilfe für Tschernobyl Kinder „ zu unterstützen. Filialleiterin Ilona Jäsch war überwältigt: „Das war der bewegendste Moment in meinen elf Jahren bei dm. Dies zeigt, dass unsere Kunden mit dm viel mehr verbinden als nur Shampoo kaufen. Ich freue mich, dass der Tschernobyl-Verein fleißig die Werbetrommel gerührt hat und wir so alle zusammen diesen besonderen Tag feiern konnten.“ SB/GH/BS

Das Stadtteilfest auf dem Rotkreuzplatz war ein großer Erfolg. Sehr viele Besucher und dm-Kunden sangen bei der Singwette mit. Foto: sb

In der dm-Filiale in Sendling durften sich HTeam e.V. und der Chor „Munich Blue Notes“ über Spendenschecks freuen. Filialleiterin Frau Weber übergibt hier den Scheck an Torsten Sowa vom H-Team. Foto: privat

Über je 400 Euro von dm freuten sich Emil Herrmann von der Liedertafel Erding (2.v.l.) und Irmgard Rosinger vom Verein Erdinger Hilfe für Tschernobyl Kinder (3.v.l.). Foto: Benjamin Schuldt

Über 100 Personen kamen vor dem dm in ErdingAufhausen zusammen und sangen gemeinsam „Freude schöner Götterfunken“. Foto: Benjamin Schuldt


6

Aktuelles SamstagsBlatt

Samstag, 31. August 2013

„Die zentrale Frage ist: Wofür gibt man Geld aus?“ Michael Piazolo (FW) hält Steuererhöhungen nicht für einen gangbaren Weg zur Haushaltssanierung Flaucher · Die Kiesbänke entlang der Isar laden zum Spazierengehen, Radfahren und Sonnenbaden ein. Besonders beliebt ist der Flaucher, zumal an diesem Teil der Isar nicht nur das Mitbringen von Hunden erlaubt ist; es darf auch gegrillt werden! Wem es zu heiß wird, geht im Fluss plantschen. Mitten in der Millionenstadt ermöglicht die gute Wasserqualität der Isar das Baden – ein Privileg der Münchner, von dem Bewohner anderer Großstädte weltweit kaum zu träumen wagen. Durch den Flaucher führt der Weg von Prof. Dr. Michael Piazolo

Solidarität? Ja! „Aber zuallererst möchte ich mich einsetzen für die Anliegen der Menschen, die hier leben“, betont Prof. Dr. Michael Piazolo von den Freien Wählern.

(Generalsakretär der Freien Wähler), wenn er sich von seiner Wohnung in Thalkirchen aufmacht, um mit dem Fahrrad zum Landtag zu fahren. Vor der anstehenden Landtagswahl spaziert der Abgeordnete nun über den Flauchersteg zum kleinen Biergarten in den Grünanlagen. Von den Anwohnern will er wissen, was sie bewegt, was sie kritisieren, was sie sich wünschen von den Politikern.

„Hunde sind auch Lebewesen“ Vor allem Jogger sind am Vormittag unterwegs und Hundehalter, wie beispielsweise Rolf Böhm. Seinen Hund Alex lässt er auf den Flaucherinseln toben, von der vieldiskutierten Leinenpflicht hält er nichts: „Hunde sind auch Lebewesen, die sich bewegen wollen“, betont Böhm, „allerdings müssen die Hundebesitzer dann auch dafür sorgen, dass ihr Tier niemanden stört.“ Entscheidend sei, dass die Menschen aufeinander Rücksicht nehmen, meint auch Michael Piazolo: „In einer Großstadt wohnen auf engem Raum viele Menschen, mit vielen unterschiedlichen Interessen. Wie in einer Familie gilt es, ein Maß an Anstand und Duldsamkeit zu finden, das alle Beteiligten akzeptieren können.“

Rettung verschlingt INITIATIVE AKTIV Unsummen. Wofür ES WÄHLEN man Geld ausgeben will, sei stets die zentrale Frage in „Gefällt mir nicht“ der Politik, weiß reicht nicht aus! der erfahrene Abgeordnete. Solidarität? Ja! „Aber zuallererst möchte siven Mieterhöhungen nach der ich mich einsetzen für die An- Sanierung konnten sie alle nicht liegen der Menschen, die hier stemmen. Für gerechtfertigt und absolut leben“, unterstreicht Piazolo. notwendig hält Michael Piazolo Wofür wollen wir Regelungen, welche die UmwandMieterhöhungen sind Geld ausgeben? lung von Mietwohnungen in Einicht zu stemmen gentumswohnungen verbieten. Steuererhöhungen hält der LandMit der Erhaltungssatzung nach tagsabgeordnete nicht für den Das Thema Wohnen und vor al- § 172 des Baugesetzbuches soll richtigen Weg zur Sanierung des lem die Gentrifizierung brennt die Modernisierung von AltbauFinanzhaushalts. Den Unmut von Herbert Zebisch auf den Nägeln. ten so gesteuert werden, „dass Rolf Böhm, den er in ähnlichen Seit Jahrzehnten lebt er im West- die Zusammensetzung der WohnWorten schon von vielen Bürgern end, aus dem viele seiner lang- bevölkerung erhalten bleibt.“ Inszu hören bekam, kann er durch- jährigen Nachbarn jedoch nach gesamt hat die Stadt München aus nachvollziehen. Durch den und nach wegziehen mussten. auf diese Weise in den letzten Länderfinanzausgleich fließen Notare, Rechtsanwaltskanzleien 20 Jahren zirka 430 Immobilien Milliarden nach Berlin, die Euro- und Versicherungsbüros finden mit 6.000 Mietwohnungen und sich heute in den edel sanierten rund 400.000 qm Wohnfläche Häusern mit imposanten Glas- vor Umwandlung und Luxussaaufzügen, wo einst die Familien nierung geschützt. „Möglich ist Müller und Huber, Karaman und eine solche Einschränkung jedoch Angelopoulos wohnten. Die mas- immer nur für eine begrenzte Zeit“, gibt Piazolo zu bedenken. Deshalb setzt sich der AbgeordHerbert Zebisch wohnt noch im nete intensiv für Maßnahmen Westend. Notare, Rechtsanwalts- ein, um langfristig auch den Neukanzleien und Versicherungsbü- bau von bezahlbaren Mietwohros finden sich heute in den edel nungen und die Planung zur Ansanierten Häusern in seiner bindung der Gebiete ans StraNachbarschaft. Fotos: AH ßennetz und an öffentliche Verkehrsmittel zu fördern. AH

als Mini-Jobber. Die Zwölf-Stunden-Schichten in der Küche setzen seinem Rücken und den Gelenken zu. Nun fürchtet er, dass nach den Wahlen die Steuern erhöht werden. „Die Menschen werden zum Sparen aufgerufen und müssen zahlen, während Banken und desolate Staatshaushalte mit riesigen Summen gerettet werden“, kritisiert er. „Von den Kartoffeln bis zur Krankenversicherung – alles wird jedes Jahr teuerer, während die Rente lediglich um 0,6 Prozent erhöht wurde“, rechnet Rolf Böhm vor.

Alles wird jedes Jahr teurer Was Rolf Böhm zusetzt, der seit 21 Jahren in Sendling wohnt, sind die steigenden Preise. Die Inflationsrate liegt bei etwa zwei Prozent, von den Kartoffeln bis zur Krankenversicherung – alles wird jedes Jahr teurer, während seine Rente lediglich um 0,6 Prozent erhöht wurde. Hinzu kommen die „sakramentisch hohen Mieten“, sagt Böhm. 51 Jahre seines Lebens hat er als Koch gearbeitet. Um sich als Rentner neben der 65-Quadratmeter-Mietwohnung ein Auto leisten zu können, arbeitet der inzwischen 71-Jährige

Wähler wählt!

Kartenvorverkaufsstelle bei Ihrem SamstagsBlatt · Fürstenrieder Str. 9 · München-Laim · Tel. 089/546 55 -115 · tickets@muenchenweit.de

Weiterbildung

Tiere bekommen keine Subventionen! Der Tierschutzverein Kalamata/Griechenland kann jede Art von Hilfe brauchen! Bei Interesse informieren Sie sich bitte unter: www.kaws-info.com

Umschulung zur/zum Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Start ab 9.9.2013 inkl. Tablet-PC, Förderung möglich. Kontakt: TÜV Rheinland Akademie Biete Ausritt ins Gelände Tel. Wir holen gut erhalt. Möbel München, Tel. 089/37 42 81-77 089/80076037; 0151/54660986, kostenl. ab, Fa. Tel. 495354 Reiten im Gelände, Tel. 08134- Nerzjacke oder Nerzmantel z. 5086 Kaufen gesucht. T. 0152/53400616

Veranstaltungen

Liebe Fischfreunde, Privatzüchter u. Aquarianer. Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Fischbörse + Tauschbörse (1. Sonntag im Monat 9-11h) ein. Landsberger Str. 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. Hendlhaus, Infos unter Tel. abends ab 19 h 089/12478802

Tierhüter Su. tierliebe Hundebetreuung für Mo.-Fr. für meinen Weimaraner Rüden. Vorzugsweise in Oberhaching/Umgebung oder in Freimann. Je nach Ort./Entf. kann mittags das Gassi gehen selbst übernommen werden. Tel. 0179/ 2259375 (ab 17 Uhr)

Kaufgesuche Kaufe alte Orientteppiche + Gemälde (a. beschädigt) und jede Art von Kunst + Antiquität. Fa. Kambiz % 089 / 28 16 29

Kaufe Antiquitäten von A-Z, Bronzen, Gemälde, Möbel, Porzellan, Uhren usw. auch ganze Nachlässe - Tel. 08208/1612 oder Tel. 0172/8265552 Modelleisenbahnen, auch ältere und defekte, zu kaufen gesucht. Tel. 09077/700248 Kaufe alte Baugerüste und Baucontainer Tel. 0177/8485489 Kaufe von Privat Pelzjacke oder -mantel, seriöse Abwicklung, Herr Adler: Tel. 0174/578 88 83

Suche alte Ölbilder (Landschafts, Blumen- und Stilleben, auch beLiebe Hündin, T. 08026/929224 schädigt) Bitte rufen Sie mich an: Tel. 089/17117440 Viele bezaubernde Katzenkinder sowie auch erwachsene Katzen su. Kaufe Antikes aller Art, Trödel u. Traumplatz auf Lebenszeit! Tel. Flohmarktware, T. 0176/77139110 08193/6221 www.tierschutz-ffb.de Kaufe Orden, Uniformen, Helme, Fotos etc. bis 1945! Zahle gut! Norwegische Waldkatzenbabys Bitte alles anbieten! Tel. 0176 / m. Stammbaum, T. 08134/556559 80090377 www.von-der-glonnwiese.de Suche alte Vorderlader, BajonetLiebe Fischfreunde, Privatte, Säbel, Dolche, T. 09104/1200 züchter u. Aquarianer. Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Fisch- Ursula Strauß kauft von privat: börse + Tauschbörse (1. Sonntag Schallpl. Pelze Porzellan, Orientim Monat 9-11h) ein. Landsberger teppiche, Zinn, Silberbesteck, div. Str. 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. Schmuckteile, Münzen, StreichinHendlhaus, Infos unter Tel. abends strumente, u. Antikes T. 0163 / ab 19 h 0172/8212947 3424408; 09134/8369022

Tiermarkt

Machen Sie alles Alte zu Geld! antike Möbel, Pelzmäntel, Musikinstr., Schmuck, Münzen, hochw. Uhren, Kinderspielz., Teppich, 1/2.Weltkrieg. T. 0152/17929003 Su. u. kaufe v. priv. Sammlerpuppen, Pelze, Bücher, Handarbeiten, Zinn 01520/3087626 Zahle bar! Zahle +/- 150¤ für altes Album mit Kriegsfotos. 015731791186

Kaufe hochwertigen Teppich, Vasen, Porzellan, Kristall und Arm- Kaufe Ritterkreuz (Orden), Helme, Tarnjacken u.s.w. 0171/3331919 banduhren, T. 01578/5442479 Höchstpreise für Militärsachen Suche von Privat; ältere: Pelze, bis 1945! T. 089/42018419 Bleikristalle, Römergläser, PorzelSeriöser Ankauf v. Pelzen, Trach- lan, Tafelsilber u. edle Bestecke, tenmode, Porzellan, Silberbesteck, mech. Uhren, Schmuck, Münzen, Schmuck, Orientteppichen, Bil- Schreibmasch. 0151/51631066 dern, Zinn u. alten Nähmaschinen, Sammler su. LuxusarmbanduhTel. 0171/9684508 Hr. Braun ren T. 0177/2064584 Zahle +/- 150,-¤ für altes Album mit Kriegsfotos sucht auch Film- Kaufe Pelze, Zinn, Silber, Besteck, material, T. 01573/1791186 Schmuck T. 0177/2164921 Kaufe Bücher, Grafiken & GemälSeriöser ANKAUF von Pelzbede: Antiquariat Riepenhausen Tel. kleidung, Handarbeiten, Arm0179/5236551 banduhren, Schmuck, Näh-/ Su. alles von Märklin, zahle faire Schreibmasch., Orienttepp., Ess.- / Preise! Tel. 089/57084349 Kaffeeservice, Münzen, AbendgarKaufe Gemälde, Figuren aller Art. derobe, Bilder, 0174/4202870 Bibliotheken, antike Möbel, Silber, Achtung!!!! Ankauf von hochw. Porzellan, Tel. 089/8634706 Damen/Herrenmäntel u. Jacken, soSuche Modelleisenbahn und wie hochw. Abendgarderobe aller Zubehör, T. 08152/981205 Art. Hochw. Schuhe/Taschen u. Bücher, Grafik & Gemälde kauft Trachtenkld., sowie hochw. He.- / Antiquariat Völkel 089/52304439 Da.-Armbanduhren. 0177/5066621 od. 0160/5281190 Alte Röhren-Verstärker + Laut Su. alte Pelze, Kristall, Porzel- sprecher+ Radio-Röhren Valvo Telan, Münzen, Schmuck, Silber, Bil- lefunken E-A-R Serie usw. kauft T. der, Grandelschmuck, Modellau- 09221/878700 tos, Handarbeiten. 0162/4429212 Su. + kaufe Da./Herrenbeklei- Kaufe Märklin HO-N-Z sowie dung, edle Abendgard./Leder- LGB, Fleischmann, Roco für Clubund Privat, Tel. bekl./Trachtenbekl. + Access. anlage 089/89667710 ab 18.30 Uhr, oder 0178/5001354 Tel. 0175/8084440 Su. u. kaufe Pelzmäntel, Jacken, Mützen jeglicher Art von Uhren Su. Uhren (Rolex), Tel. 08151 / (auch defekt) Tel. 0157/89402908 444123

Jede Menge Kaffee-Geschirr Be- Ecksofa m. Bettfunktion., Sessel, steck, Gläser, Glasschal. Streuer f. blau, VB 300¤ Tel. 70058804 Salz/Pfeffer, f. Gastronomie od. dgl., Pelzm. Fohlen m. Fuchskragen, Tel. 089/794046 Kaufe Pelze, Zinn, Musikinstru- Flügel/Klavier FA. 09736/750553 mente, Tafelsilber, Schmuck, Mili- Roland E-Drum Set TD-15K, TopZustand inkl. Sitz, Gigbag, 2 Crash tary, Uhren, T.0177/4338997 CY-12, zus. 4x Tom.-Halt. MDH-25 DESIGNERMODE gesucht! Wir + 50 Drumset-Sounds V-Expr. VB ¤ kaufen gebrauchte Damen- u. Her- 1250, Tel. 0157/ 87497630 renkleidung z.B. Jil Sander, Boss, Escada, Prada, Chanel etc. Direktank- Hammond-Orgel gü. abzugeauf sofort Bargeld. WWW.SE- ben 450,-¤; Tel. 089/169946 CONDHERZOG.DE; 80539 Mü., Hildegard Str. 9 Ankauf täglich von 11 - 18 Uhr, Sa. 11 - 14 Uhr, Mo. ge●●●●●●●●●●●●●●●●●●●● schlossen Tel. 089/99943409

Musikinstrumente

Verkäufe

● Unter- und Übergrößen für ● ● ● ● ● Damen und Herren: ● ● Großangebot: ● ● ● Schuhe für lose Einlagen ● ● ● Zuverl. Babysitterin, f. Neuhau- ● ● ● sen, Moosach, Maxvorstadt und ● ● ● Schwabing., Tel. 54843067 ● ● ● ● ● ● Biete priv. Schwimmunterricht ● ● ● für Kinder (Einzeln) bis zum „See- ● ● ● pferdchen“ (Urkunde). Preis, Ort u. ● pasing · bäckerstraße 8 ● ● Tel. 0 89/88 08 51 Dauer bestimmen Sie. Diplom- ● ● ● ●●●●●●●●●●●●●●●●●●●● sportlehrer 0172/8553361

Alles für das Kind

Musikgartenkurse in Laim, Aindorferstr. 10. Musikal. Frühförderung in kleinem fam. Rahmen. Kurse für Babys (3-17 Mon.), Kleinkinder (1,5-3 J.). Mo., Mi. + Fr. Vorm., Mo. Nachm. Anmeldung und Info: Tel. 0151/46459145

Fahrrad-Markt 3 gebr. Rennräder, Tanndem, Herren Trekking T. 01577/6431921

Möbel Jugend-Single-Zi. mod., hochw., s. gt. erhalten, von Zeilhofer/Vita, Apfel/Erle/silber, Bett, gr. Schrank, Podest mit Glasvitrinenaufbau, div. Regale, Schubladenkästchen, NP 5000,- ¤; VB 950,-¤; Tel. 83964789

Anrichte, Breite 1,20x H 0,80, VHB ¤ 80,-, T. 6708637 o. 0172/ 1404060 BRENNHOLZ - OFENFERTIG !!! Fichte und Buche ( trocken ) + Lieferung, Tel. 0151/61551992 !! Waschmaschinen günstig!! Markengeräte mit Garantie - eigener Service - gebraucht, 1a, neuwertig, ab 240,-; Trockner + Geschirrspüler ab 280,-; Kühl- und Gefriergeräte ab 140,-; Fa. D.K., Agnes-Bernauer-Str. 1, 80687 München, Tel. 089 531570 od. Tel. 089/533594 Kaffeemühlensammlung, ca. 170 Stück, VB pro Stück 15.-, Tel. 089/6708637 od. 0172/1404060 Waschmaschine 100,- ¤ mit Garantie, Tel. 089/6515527


FRISCHER SCHWEINEHALSGRAT** · mit Knochen, am Stück, 100 g

RINDERROULADEN** oder RINDERBRATEN** · Qualitätsrindfleisch vom deutschen Jungbullen, aus der Keule, je 100 g

FRISCHER KRUSTENBRATEN** · aus der Schweineschulter, ohne Knochen, 1 kg

2.49

0.44

0.88

4.44

ARTISCHOCKENBLÜTEN · aus Deutschland/Chiemgau, Stück

WÜRSTLPARADE** · Bockwurst/Rote, Wiener Würstchen, Weißwurst Münchner Art, Regensburger, je 100 g

ORIGINAL PARMA-SCHINKEN** · 100 g

ALLGÄUER SENNEREI BERGKÄSE** Hartkäse aus Rohmilch, 48 % Fett i. Tr., würzig, 100 g

**Preise und Angebote gelten nicht in Vinzenzmurr-Filialen!

TAFELTRAUBEN HELL, KERNLOS · aus Griechenland, Kl. I, Sorte: Thompson Seedless, 1 kg

HERGESTELLT BEI UNS IN

BAYERN

NICHT ZUM VERZEHR GEEIGNET

3.49

AUS EIGENER HERSTELLUNG

GEERNTET BEI UNS IN BAYERN

GLUTEN

FREI

0.77

LACTOSE

FREI

GLUTEN

FREI

2.22

LACTOSE

FREI

LACTOSE

FREI

1.29

HERGESTELLT BEI UNS IN

BAYERN

LANGNESE MAGNUM EIS · verschiedene Sorten, z. B. Magnum Classic, 4 Stück = 440-ml-Multipackung

MELITTA CAFÉ PADS · verschiedene Sorten, je 16 Pads = 112-g-Packung

JACOBS KRÖNUNG oder BALANCE je 500-g-Vakuumpackung

BONNE MAMAN KONFITÜRE oder GELEE verschiedene Sorten, je 370-g-Glas

1 l: € 4,52

100 g: € 1,33

1 kg: € 7,58

1 kg: € 5,38

1.99

-39%

MARS MINIS · verschiedene Sorten, z. B. Mars, 200-g-Beutel oder Bounty, 221-g-Beutel

1.99*

1.49

1.49

1.49

PALOMA PINK GRAPEFRUIT LIMONADE · 0,355-l-Dose

2.19*

1.99

-29%

FERRERO KINDERRIEGEL · 18 Riegel + 2 Riegel GRATIS = 420-g-Packung oder DUPLO · 18 Riegel + 2 Riegel GRATIS = 364-g-Packung

NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT 364 g: 1 kg: € 7,39 420 g: 1 kg: € 6,40

100 g: € 1,35

-31%

2.49*

3.79

I LOVE MILKA PRALINÉS · verschiedene Sorten, je 110-g-Packung

200 g: 100 g: € 0,75 221 g: 100 g: € 0,67

2.29*

5.39*

-25%

3.49*

1.65*

2.69

-31%

MM EXTRA SEKT · 0,75-l-Flasche

1.11

1.29

-32%

PS IP -T R A P S E R E S N U ! G N ACHTU SUPPEN KNORR FEINSCHMECKER belsuppe wie B. Z , z. ten Sor ene verschied tel Beu ml, 2 Teller, für 500

NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT! 1 l: ¼ 3,63 zzgl. ¼ 0,25 Pfand

VALENSINA · verschiedene Sorten, je 1-l-PET-Flasche

*Unser bisheriger Verkaufspreis

3.29*

RT · verschiedene DANONE ACTIVIA JOGHU -g-Packung 125 x 4 r, bee Him B. z. , Sorten

1 kg: € 2,88 1 l: € 1,58

1 l: € 3,32

3.49*

2.49

-28%

Gültig vom 02.09. bis 07.09.2013 www.kaisers-tengelmann.de facebook.com/TengelmannMuenchen

1.19*

0.79

Druckfehler vorbehalten. WA_KW36_2013_M

-33%

1.99*

1.44

Kaiser’s Tengelmann GmbH, Wissollstraße 5 – 43, 45478 Mülheim an der Ruhr

-27%


8

Politik SamstagsBlatt

Samstag, 31. August 2013

GEORG EISENREICH MdL „Zum bayerischen Selbstverständnis gehört es, dass wir bei uns in Bayern einen eigenen Wahltermin für die Landtagswahl haben. Auch die Bedeutung der landespolitischen Themen und die unterschiedlichen Standpunkte der Parteien dazu sind bei einem eigenen Wahltermin besser darstellbar. Hinzu kommt, dass neben der Landtagswahl auch die Bezirkstagswahl sowie Abstimmungen über fünf Änderungen der bayerischen Verfassung stattfinden. Ich hoffe sehr, dass sowohl an der Landtagswahl als auch an der Bundestagswahl die Bürgerinnen und Bürger ihre Möglichkeit der Mitbestimmung nutzen und die Wahlbeteiligung dementsprechend hoch ausfallen wird.“

PROF. DR. MICHAEL PIAZOLO MdL „Ich bin sicher, dass die Wahlbeteiligung, wenn Landtags- und Bundestagswahl in Bayern an einem Tag wären, höher ausfallen würde. Die Erfahrung zeigt, dass die Bundestagswahl mehr Wähler an die Wahlurnen zieht. Sicherlich bedeuten zwei getrennte Wahltermine einen Zusatzaufwand für die Bürger. Jedoch sind freie, gleiche und geheime Wahlen ein besonders hohes Gut in der Demokratie. Ich bitte daher alle Leser, ihr Wahlrecht wahrzunehmen. Nur so können Sie etwas ändern.“

CHRISTA STOCK Stadträtin „2009 lag die Wahlbeteiligung bei 70,8 %. Das ist alarmierend. Die Zusammenlegung von Landtags- und Bundestagswahlen wäre eine wählerfreundliche Lösung. Außerdem wären Kosten- und Organisationsaufwand bei einem Wahltermin kleiner als bei zwei Terminen. Die Zusammenlegung von Landtags- und Bundestagswahlen würde zu einer höheren Wahlbeteiligung führen.“

JOSEF SCHMID OB-Kandidat „Nein, ich glaube nicht. Bei der Landtagswahl haben die Bürgerinnen und Bürger neben Ihren beiden Stimmen für die Zusammensetzung des Bayerischen Landtags ohnehin zusätzlich noch über fünf Verfassungsänderungen abzustimmen. Genug Anreiz zum Wählengehen, meine ich. Die Bundestagswahl ist daher richtiger Weise später, zumal dort ja auch zwei Stimmen abzugeben sind. Übrigens muss man auch an die Auszähler denken. Wer wie ich mehrmals Kommunalwahlen mit den vielen Stimmen für OB, Stadtrat und Bezirksausschüsse ausgezählt hat, weiß, wie zielführend einfachere Auszählungen von nur wenigen Stimmgängen sind.“

FLORIAN VON BRUNN Landtagskandidat „Die Wahlbeteiligung wäre natürlich höher. Das zeigen alle Erfahrungen. Viele Bürger können die unterschiedlichen Wahltermine nicht nachvollziehen. In Hessen findet die Landtagswahl am gleichen Tag statt. Aber Seehofer und die CSU wollten aus parteipolitischem Kalkül einen eigenen Termin. Die Folge: Verwirrung bei den Wählern, zusätzlicher Aufwand und erhebliche Mehrkosten, die die Steuerzahler tragen.“

ANDREAS LORENZ MdL „Am 15. September stimmen die Bürger in Bayern nicht nur über den Landtag ab, sondern auch über die Bezirke und über 5 Verfassungsänderungen. Wenn auch noch gleichzeitig die Bundestagswahl stattfinden würde, würde die Landtagswahl zur völligen Randerscheinung werden. Denn die Ergebnisse der Bundestagswahl müssen zuerst ausgezählt werden. Es mag sein, dass bei einem gemeinsamen Wahltermin die Wahlbeteiligung vielleicht etwas höher wäre, aber das Interesse an der Wahl wäre wesentlich geringer! Das wird der Bedeutung dieser Wahl als auch dem Selbstverständnis unseres Freistaates Bayern nicht gerecht. Gerade im Vorfeld einer Bundestagswahl genießt die Landtagswahl internationale Aufmerksamkeit mit der Möglichkeit, über die wichtigen Themen zu informieren und für unser Land zu werben.“

Aug‘

MIT DER in Aug‘ POLITIK LERNEN SIE JETZT VORAB DIE KANDIDATEN ZU DEN WAHLEN 2013 KENNEN …

EINE ZUMUTUNG FÜR DEN WÄHLER HÖHERE WAHLBETEILIGUNG BEI NUR EINEM TERMIN? An zwei Sonntagen hintereinander sollen die Bayern wählen gehen: Am 15. September den Bayerischen Landtag, am 22. September den Deutschen Bundestag. „Das ist eine Zumutung“, mag sich mancher Wähler denken. Wieso kann man denn seine Stimmen für Landtag und Bundestag nicht am selben Termin abgeben? In Hessen funktioniert das doch auch. Des bayerischen Rätsels Lösung: Gleichzeitig mit der Landtagswahl findet auch die Wahl zum Bezirkstag statt, außerdem wird in fünf Volksentscheiden über Verfassungsänderungen abgestimmt, die der Landtag Während in anderen Ländern mit Zweidrittelmehrheit leidvoll für das Wahlrecht gebeschlossen hat. Peter kämpft wird, sinkt bei uns die Günther, stellvertretenWahlbeteiligung bedenklich – der Wahlleiter in Münbei der letzten Landtagswahl chen, erklärt: „Die ehin Bayern (2008) lag sie bei renamtlichen Wahlhelfer 57,9 Prozent. sind nach der Landtags- Foto: Hauk Medien Archiv/pixelio.de wahl sowieso bis Mitternacht oder noch länger beschäftigt. Wenn die Bundestagswahl auch noch hinzukäme, wäre es nicht ausgeschlossen, dass einzelne Wahlvorstände die Auszählung abgebrochen hätten.“ Größere Teams seien ebenfalls nicht denkbar, da ab einer gewissen Personenzahl eine sinnvolle Zusammenarbeit nicht mehr möglich sei. In Hessen hingegen können Landtags- und Bundestagswahlen am gleichen Tag stattfinden, da nicht noch Bezirkstag und Volksentscheide hinzukommen. Laut Innenminister Joachim Herrmann seien getrennte Wahltermine für den Bayerischen Landtag und den Deutschen Bundestag zudem sinnvoll, da die Themen des Bundes nicht die bayerische Landespolitik überschatten sollten. So fand auch schon 1994 und 1998 die Landtagswahl jeweils kurz vor der Bundestagswahl statt. Sorgen um eventuelle Mehrkosten brauchen sich die Bayern angeblich nicht zu machen. Bereits im März erklärte das Bayerische Innenministerium: „Durch den von der Staatsregierung festgesetzten gesonderten Termin für die Landtagswahl vor der Bundestagswahl entstehen insgesamt keine wesentlichen Mehrkosten gegenüber einem gemeinsamen Termin.“ Die Münchner Wochenanzeiger interessieren sich für Ihre Meinung, liebe Leserinnen und Leser. UNSERE FRAGE DER WOCHE LAUTET: WÜRDE IHRER MEINUNG NACH DIE WAHLBETEILIGUNG HÖHER AUSFALLEN, WENN IN BAYERN DIE LANDTAGS- UND BUNDESTAGSWAHLEN AN EINEM TAG STATTFÄNDEN?

Stimmen Sie jetzt auf unserer Homepage

DR. PETER GAUWEILER MdB „Sparen ist eine Sache. Ich finde schon, dass die Landtagswahl und die damit verbundenen Abstimmungen über fünf Änderungen der bayrischen Verfassung – darunter die Möglichkeit zum Volksentscheid in EU-Fragen – einen eigenen Wahltermin verdienen. Wenn die Wahlen überfrachtet werden, gehen solche wichtigen Entscheidungen unter. Die Wahlbeteiligung ist oft deshalb so niedrig, weil die Wähler das Gefühl haben: „Ich habe doch nichts zu sagen und die Parteien unterscheiden sich nicht!“ Da müssen wir ansetzen: durch Volksentscheid und eine Volksvertretung, die diesen Namen verdient.“

ANDREAS LOTTE Landtagskandidat „Die beiden Wahltermine nicht an den gleichen Tag zu legen ist sicherlich schlecht für die Wahlbeteiligung. Die Staatsregierung hat das gemacht, weil sie sich so mehr Stimmen erhofft. Ich finde das ärgerlich, aber es motiviert mich auch für einen Wechsel in Bayern zu kämpfen. Christian Ude wird als Ministerpräsident solche Entscheidungen im Sinne des Gemeinwohls treffen und nicht im Sinne einer Partei.“

MECHTHILDE WITTMANN Stadträtin, Landtagskandidatin „Wählen gehen ist der erste Schritt zur Beteiligung an politischer Meinungsfindung. Wie viel an einem Tag abgestimmt wird, ist nicht entscheiden, da die Briefwahl so unkompliziert ist, dass derjenige, der wählen WILL, auch wählen wird. Neben dem Landtag und den zeitgleichen Bezirkstagswahlen und Entscheidungen zu den Volksentscheiden wäre eine weitere Wahl am selben Tag verwirrend, nimmt Luft zum Überlegen und belastet vor allem die ehrenamtlichen Wahlhelfer.“

DANIEL FÖST Landtagskandidat „Am 15.9. stimmen wir über den oberbayerischen Bezirkstag, über 5 (!) Verfassungsänderungen und den Landtag ab. Wenn wir da noch die Bundestagswahl drauf setzen, haben wir 3 unterschiedliche Wahlsysteme, 8 unterschiedliche Wahlen und allein für München pro Partei 20 Direktkandidaten. Da blickt keiner mehr durch. Ich glaube nicht, dass mit mehr Komplexität die Wahlbeteiligung steigen würde.“

DR. OTMAR BERNHARD MdL „Das abzuschätzen ist schwer. Der getrennte Wahltermin war uns wichtig, weil die Landtags- und die Bundestagswahl ihr eigenes Gewicht und ihre eigene Bedeutung haben und haben sollen. Beide Wahlen sind so wichtig, dass sie einen eigenen Gang zur Wahlurne rechtfertigen und zumutbar machen. In Hessen finden beide Wahlen am gleichen Termin statt. Dort wird man beobachten können, welchen Einfluss das auf die Wahlbeteiligung hat.“

www.muenchenweit.de/umfrage mit ab und schreiben Sie uns Ihre Meinung per E-Mail an leser@muenchenweit.de oder geben Sie Ihre Stimme per Anruf ab (50ct/Anruf)! Abstimmungsschluss ist Dienstag, der 3. September. Antwort „Ja“: Antwort „Nein“:

Wählen Sie 01379/2200122 Wählen Sie 01379/2200123

DR. HANS-PETER UHL MdB „Die Wahlbeteiligung sinkt leider tendenziell. Im Bund liegt sie immer höher als im Land. Ein gemeinsamer Termin würde die Beteiligung an der Landtagswahl sicher heben. Doch das löst nicht das Kernproblem: Viele Menschen messen der Politik wenig Bedeutung bei, obwohl sie in Bund und Land unterschiedliche, aber jeweils sehr wichtige Aufgaben hat, die das Leben der Menschen auch gewaltig betreffen.“

Ergebnis der Frage der letzten Woche: Verdienen Menschen in Sozialberufen genug für München?

Ja Nein

3,64 % 96,36 %

FLORIAN RITTER MdL „Wahltermine sollten so gelegt werden, dass die Wahlbeteiligung gefördert wird. Es hat seinen guten Grund, dass in Bayern vom Parlament initiierte Verfassungsänderungen immer mit den Landtagswahlen zur Entscheidung vorgelegt werden. Auch wurden Volksentscheide, wo es rechtlich möglich war, immer gleichzeitig mit den Landtagswahlen durchgeführt. Die in diesem Jahr zusammenfallenden Landtags- und Bundestagswahlen hätten problemlos gleichzeitig durchgeführt werden können. Das wäre den Bürgerinnen und Bürgern entgegengekommen und hätte die öffentlichen Kassen geschont. Dass nun an zwei Wochenenden nacheinander gewählt wird, hat ausschließlich parteipolitische Gründe. Die derzeitige Regierung rechnet sich so die besseren Chancen bei der Landtagswahl aus.“


SamstagsBlatt

Samstag, 31. August 2013

9 www.aldi-sued.de

VWÂ&#x2022;BĂ&#x201D;#! 8G6C:Â

HĂ&#x201D;YĂ&#x2122;Ă&#x2DC;Ă?Ă&#x2039;Ă&#x2018;Ă&#x2018;" 9VĂ&#x2019;Ă&#x2039;Ă&#x201C;/Â&#x2022;(-Â&#x203A;)' =Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă&#x2014;Ă&#x2039;Ă&#x201C;/Â&#x2022;)-Â&#x203A;*+

Radlerjacke 8G6C:Â

je

15,99* je

Herbst-

9,99*

Radlertrikot 8G6C:Â

Herbst-

GVĂ&#x160;Ă&#x2018;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă?Ă&#x201D;Ă&#x2DC;Ă&#x2039;

2.9.

je

12,99*

8G6C:Â

Herbst-Rad-

je Paar

4,99*

Ă?VĂ&#x201C;Ă&#x160;Ă&#x2DC;XĂ?Ă&#x161;Ă?Ă&#x2039;

16 ehrliche Antworten von

<Ă&#x2014;sÂ&#x20AC;Ă&#x2039;Ă&#x201C;/Â&#x2022;HÂ&#x2022;,Â&#x203A;MAÂ&#x2022;&% 8G6C:Â Â&#x2022;

RadRegenjacke

Hans-Peter Uhl

Blindheit fĂźr eigene Fehler. 9. Hätten Sie drei WĂźnsche frei, dannâ&#x20AC;Ś? Dann wĂźrde es - wie im Märchen - wohl kein gutes Ende nehmen. Also lieber nicht. 10. In 15 Jahren sind Sie? Hoffentlich mehrfacher GroĂ&#x;vater! 11. Das schĂśnste Kompliment, das man Ihnen gemacht hat? Unter anderem: â&#x20AC;&#x17E;Super-korrektâ&#x20AC;&#x153; aus dem Munde des damaligen OB Georg Kronawitter. 12. Das schĂśnste Kompliment, das Sie jemandem gemacht haben? Leider handle ich meist nach der Devise: Nicht geschimpft ist genug gelobt. 13. Ihr Lieblingsplatz in MĂźnchen? Der Nymphenburger Schlosspark bei jedem Wetter, der Hirschgarten bei Biergartenwetter. 14. Ihr liebstes Reiseziel? Immer wieder die Alpen, etwa das Engadin. 15. Was ist der wichtigste Rat, den Sie Ihren Kindern mitgeben kĂśnnten? Um es mit Goethes Faust zu sagen: â&#x20AC;&#x17E;Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.â&#x20AC;&#x153; 16. Was sollte auf Ihrem Grabstein stehen? Ganz schlicht: Name, Geburts- und Todestag.

SternekĂźchen-MenĂź fĂźr GenieĂ&#x;erherzen D IE S ENSATION :

Willkommen zum â&#x20AC;&#x17E;Sommerâ&#x20AC;&#x153;-Feuerwerk der GenĂźsse Aufgrund des groĂ&#x;en Erfolges, verlängert bis 29. September 2013.

mer5-Gänge-Som enß -M Degustations

¤

31,50

fĂźr sagenhafte itung ¤ 43,50 mit Weinbegle Wir freuen uns auf Sie und bitten um Reservierung! Ristorante Cleopatra Landsberger Str. 317 ¡ 80687 MĂźnchen Tel. 089/56 46 10 ¡ Fax 089/546 95 98 KĂźchenzeiten täglich von 11.30 â&#x20AC;&#x201C; 14.30 Uhr und 18.00 â&#x20AC;&#x201C; 23.00 Uhr ¡ Kein Ruhetag Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

SternekĂźche besonders gĂźnstig genieĂ&#x;en, diesen Wunsch trägt derzeit das Ristorante Cleopatra mit einer FĂźlle an kulinarischen Ideen gerne Rechnung. Ab kommenden Montag lockt zum Beispiel ein 5-Gänge-DegustationsmenĂź zum fantastischen Superpreis. Beginnend mit zartem LammďŹ let auf Selleriecarpaccio und Thymiansauce, gefolgt von grĂźnen Fettuccine mit Langostinos und Cocktailtomatensauce, dann SteinbeiĂ&#x;erďŹ let auf Ratatouille und Basilikumsauce oder eine wunderbare Komposition von Perlhuhnbrust, PďŹ fferlingen und Spitzkraut, danach ein erfrischendes Himbeersorbet sowie abschlieĂ&#x;end duftiger Blätterteig mit Kokoscreme gefĂźllt, auf Schokosauce und erfrischender Ananas. Diese und viele weitere Gaumenfreuden, gibt es entweder in klimatisierten Räumen stilvoll serviert oder â&#x20AC;&#x17E;Open Airâ&#x20AC;&#x153; direkt vor dem Restaurant.

14,99*

Damen: (-Â&#x203A;)'Â&#x2022; Herren: )-Â&#x203A;*+

Hans-Peter Uhl wurde 1944 in TĂźbingen geboren. 1970 trat er der CSU bei (heute gehĂśrt er dem Vorstand des Ortsverbandes Allach-Untermenzing an). Zwanzig Jahre lang bestimmte Uhl als Stadtrat die Geschicke MĂźnchens mit - u.a. 1987 bis 1998 als Kreisverwaltungsreferent. Seit 1998 vertritt der Rechtsanwalt den MĂźnchner Westen im Bundestag. Vier Mal errang er das Direktmandat im Stimmkreis, fĂźr das er nun ein weiteres Mal antritt. Im Bundestag ist Uhl der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion; zu seinen Aufgaben gehĂśrt zudem die Kontrolle der Nachrichtendienste. 1. WorĂźber haben Sie zuletzt gelacht? Im Kreis meiner Familie, etwa beim gemeinsamen Essen, gibt es zum GlĂźck fast immer etwas zu lachen. 2. Was ist Ihre frĂźheste Kindheitserinnerung? Der kleine Garten rund um mein Elternhaus, der mir wie ein groĂ&#x;er Park vorkam. 3. Ihre Eltern waren? Ein Forstmeister und eine Hausfrau; beide streng und liebevoll zugleich. 4. Welches Buch lesen Sie gerade? Momentan gerade keines; mehrere sind in der Warteschleife. 5. Welche Aufgabe schieben Sie am längsten vor sich her? Leider oft die schwierigen, obwohl es letztlich einfacher wäre, diese gleich anzupacken. 6. Was macht Ihnen Angst? Wenn ich Sorge habe, meiner Frau oder den Kindern kĂśnnte etwas zugestoĂ&#x;en sein. 7. Was mĂśchten Sie auf jeden Fall einmal tun? Mit dem Radl nach Italien fahren. 8. Das DĂźmmste, das Sie je gemacht haben? Generell: Wenn Selbstvertrauen umschlägt in

je

Â&#x2022; Ă&#x201D;Ă&#x160;Ă&#x2039;Ă&#x2018;Ă&#x2018;Ă&#x2039;Â&#x2022;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x17D;Ă&#x2018;Ă&#x153;Ă&#x2039;Ă&#x17D;Ă&#x2DC;Ă&#x2039;Â&#x2022;Ă&#x201C;Ă&#x17D;XĂ?Ă&#x2122;Â&#x2022;Ă&#x17D;Ă&#x201C;Â&#x2022; B VĂ&#x2018;Ă&#x2018;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;<Ă&#x2014;sÂ&#x20AC;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;Ă&#x203A;Ă&#x2039;Ă&#x2014;YxĂ&#x152;WVĂ&#x2014;#

7>@:B6I:Â

je

;VĂ?Ă&#x2014;Ă&#x2014;VĂ&#x160;" abdeckung 7>@:B6I:Â

Motorradabdeckung

2,99* je

14,99*

7>@:B6I:Â

A:9";VĂ?Ă&#x2014;Ă&#x2014;VĂ&#x160;" Ă&#x2018;Ă&#x2039;Ă&#x161;XĂ?Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x201C;"HĂ&#x2039;Ă&#x2122;Â&#x2022;Â&#x2022;

je Set

9,99*

(Â&#x2022;?VĂ?Ă&#x2014;Ă&#x2039;Â&#x2022;<VĂ&#x2014;VĂ&#x201C;Ă&#x2122;Ă&#x17D;Ă&#x2039;

HXĂ?Ă&#x201C;Ă&#x2039;Ă&#x17D;Ă&#x160;" unterlagen

je 6er-Set

3,99*

BVÂ&#x20AC;Ă&#x2039;Â&#x2022;Ă?Ă&#x2039;Â&#x2022;XV#/Â&#x2022;(-Â&#x2022;Ă?Â&#x2022;(%!*Â&#x2022;XĂ&#x2019;

GlasHXĂ?Ă&#x201C;Ă&#x2039;Ă&#x17D;Ă&#x160;Ă&#x2039;WĂ&#x2014;Ă&#x2039;Ă&#x2122;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x2014;

je 2er-Set

6,99*

BVÂ&#x20AC;Ă&#x2039;Â&#x2022;Ă?Ă&#x2039;Â&#x2022;XV#/Â&#x2022;*%Â&#x2022;Ă?Â&#x2022;(%Â&#x2022;XĂ&#x2019;

(Â&#x2022;?VĂ?Ă&#x2014;Ă&#x2039;Â&#x2022;<VĂ&#x2014;VĂ&#x201C;Ă&#x2122;Ă&#x17D;Ă&#x2039;Â&#x2022;

Wetterstation BĂ&#x17D;Ă&#x2122;Â&#x2022;)"IVĂ&#x152;Ă&#x2039;Ă&#x2DC;"EĂ&#x2014;Ă&#x201D;Ă&#x152;Ă&#x201C;Ă&#x201D;Ă&#x2DC;Ă&#x2039;# (Â&#x2022;?VĂ?Ă&#x2014;Ă&#x2039;Â&#x2022;<VĂ&#x2014;VĂ&#x201C;Ă&#x2122;Ă&#x17D;Ă&#x2039;Â&#x2022;

HIJ9>DÂ

je

Ă&#x201D;Ă?Ă&#x201C;Ă&#x2039;Â&#x2022;9Ă&#x2039;Ă?Ă&#x201D;

HIJ9>DÂ

je

99* :Ă&#x17D;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă?Ă&#x201D;XĂ?Ă&#x2039;Ă&#x2014;

29,

99*

9,

9Ă&#x201D;Ă&#x2022;Ă&#x2022;Ă&#x2039;Ă&#x2018;Ă&#x2DC;XĂ?Ă&#x2018;Ă&#x17D;Ă&#x2122;Ă&#x;" IĂ&#x201D;VĂ&#x2DC;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x2014;

je

9,99*

Weitere Aktionsartikel ďŹ nden Sie im ALDI SĂ&#x153;D Magazin und im Internet unter www.aldi-sued.de

je KĂźchenradio

39,99*

je 2er-Set

99*

8,

6A9>Â&#x2022;:Ă&#x17D;Ă&#x201C;Ă?VĂ&#x161;YÂ&#x2022;<Ă&#x2019;W=Â&#x2022;Â&#x2022;8Ă&#x201D;#Â&#x2022;Ă&#x201D;=<Â&#x2022;~Â&#x2022;7Ă&#x161;Ă&#x2014;Ă&#x152;Ă&#x2DC;Ă&#x2122;Ă&#x2014;#Â&#x2022;(,Â&#x2022;~Â&#x2022;)*),+Â&#x2022;BxĂ&#x2018;Ă?Ă&#x2039;Ă&#x17D;Ă&#x2019; Â&#x2022;;Ă&#x17D;Ă&#x2014;Ă&#x2019;VÂ&#x2022;Ă&#x161;Ă&#x201C;Ă&#x160;Â&#x2022;6Ă&#x201C;Ă&#x2DC;XĂ?Ă&#x2014;Ă&#x17D;YĂ&#x2122;Â&#x2022;Ă&#x161;Ă&#x201C;Ă&#x2DC;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Â&#x2022;Ă&#x2014;Ă&#x2039;Ă&#x152;Ă&#x17D;Ă&#x201D;Ă&#x201C;VĂ&#x2018;Â&#x2022;Ă&#x2122;dĂ&#x2122;Ă&#x17D;Ă&#x152;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;JĂ&#x201C;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă&#x201C;Ă&#x2039;Ă?Ă&#x2019;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;¨Â&#x2022;Ă&#x201C;Ă&#x160;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;HĂ&#x17D;Ă&#x2039;Â&#x2022;Ă&#x161;Ă&#x201C;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Â&#x2022; www.aldi-sued.de unter â&#x20AC;&#x17E;ALDI SĂ&#x153;D A bis Zâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x17E;Fâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x17E;Filialen und Ă&#x2013;ffnungszeitenâ&#x20AC;&#x153; Ă&#x201D;Ă&#x160;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Â&#x2022;Ă&#x2019;Ă&#x17D;Ă&#x2122;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x2018;Ă&#x2DC;Â&#x2022;Ă&#x161;Ă&#x201C;Ă&#x2DC;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Â&#x2022;Ă?Ă&#x201D;Ă&#x2DC;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Ă&#x2018;Ă&#x201D;Ă&#x2DC;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;VĂ&#x161;Ă&#x2122;Ă&#x201D;Ă&#x2019;VĂ&#x2122;Ă&#x17D;Ă&#x2DC;Ă&#x17D;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;HĂ&#x2039;Ă&#x2014;Ă&#x203A;Ă&#x17D;XĂ&#x2039;"CĂ&#x161;Ă&#x2019;Ă&#x2019;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Â&#x2022;%Â&#x2022;-%%$-Â&#x2022;%%Â&#x2022;'*Â&#x2022;()#

je

99,99* * 7Ă&#x17D;Ă&#x2122;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Â&#x2022;WĂ&#x2039;VXĂ?Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;HĂ&#x17D;Ă&#x2039;!Â&#x2022;Ă&#x160;VĂ&#x2DC;Ă&#x2DC;Â&#x2022;Ă&#x160;Ă&#x17D;Ă&#x2039;Ă&#x2DC;Ă&#x2039;Â&#x2022;6Ă?Ă&#x2122;Ă&#x17D;Ă&#x201D;Ă&#x201C;Ă&#x2DC;Â&#x2022;VĂ&#x2014;Ă&#x2122;Ă&#x17D;Ă?Ă&#x2039;Ă&#x2018;Â&#x2022;Ă&#x17D;Ă&#x2019;Â&#x2022;JĂ&#x201C;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă&#x2DC;XĂ?Ă&#x17D;Ă&#x2039;Ă&#x160;Â&#x2022;Ă&#x;Ă&#x161;Â&#x2022;Â&#x2022;

Ă&#x161;Ă&#x201C;Â&#x2022;Ă&#x2DC;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă&#x2039;Ă&#x2019;Â&#x2022;Ă&#x2DC;Ă&#x2122;dĂ&#x201C;Ă&#x160;Ă&#x17D;Ă&#x152;Â&#x2022;Ă&#x203A;Ă&#x201D;Ă&#x2014;Ă?VĂ&#x201C;Ă&#x160;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;HĂ&#x201D;Ă&#x2014;Ă&#x2122;Ă&#x17D;Ă&#x2019;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Ă&#x2122;Â&#x2022;Ă&#x201C;Ă&#x161;Ă&#x2014;Â&#x2022;Ă&#x17D;Ă&#x201C;Â&#x2022;WĂ&#x2039;Ă&#x152;Ă&#x2014;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Ă&#x;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Â&#x2022; 6Ă&#x201C;Â&#x2022;Ă&#x;VĂ?Ă&#x2018;Â&#x2022;Ă&#x;Ă&#x161;Ă&#x2014;Â&#x2022;KĂ&#x2039;Ă&#x2014;YxĂ&#x152;Ă&#x161;Ă&#x201C;Ă&#x152;Â&#x2022;Ă&#x2DC;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă?Ă&#x2039;Ă&#x201C;#Â&#x2022;HĂ&#x17D;Ă&#x2039;Â&#x2022;Ă?sĂ&#x201C;Ă&#x201C;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;Ă&#x160;VĂ?Ă&#x2039;Ă&#x2014;Â&#x2022; (+BI"'&"'%&( Ă&#x2DC;XĂ?Ă&#x201D;Ă&#x201C;Â&#x2022;VĂ&#x2019;Â&#x2022;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă&#x2DC;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;6Ă?Ă&#x2122;Ă&#x17D;Ă&#x201D;Ă&#x201C;Ă&#x2DC;Ă&#x2122;VĂ&#x152;Â&#x2022;VĂ&#x161;Ă&#x2DC;Ă&#x203A;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă?VĂ&#x161;YĂ&#x2122;Â&#x2022;Ă&#x2DC;Ă&#x2039;Ă&#x17D;Ă&#x201C;#


10

Aktuelles SamstagsBlatt

Samstag, 31. August 2013 Sommergespräche

Fairness ist höchstes Gebot Gemeinsames Boccia-Turnier von Kandidaten des Landtags und des Bundestags

Fotos: Patricia Prankl

Sommergespräche Fortsetzung von Seite 1 Doch wer meinte, Politiker könnten weder locker noch entspannt miteinander umgehen, der wurde schnell eines besseren belehrt. Hier die Chronik des Boccia-Derbys im Hirschgarten: 10.15 Uhr: Die Boccia-Teams sind per Los gebildet. In der roten Mannschaft spielen Andreas Lotte, Tobias Thalhammer und Peter Gauweiler, in der grünen Michael Piazolo, Daniel Föst und Georg Eisenreich. Blau gilt für Florian Ritter, Josef Schmid und Andreas Lorenz. Gut gemischt treten die Münchner Politiker also zur ersten Runde an. Das Spiel soll entschieden sein, wenn eine Mannschaft fünf Punkte gewonnen hat, also fünf Mal der kleinen Zielkugel am nächsten lag. 10.20 Uhr: Florian Ritter wirft die erste Zielkugel in hohem Bogen. Für die Roten ist das Ziel leicht zu treffen. Souverän holen sie nach nur wenigen Spielzügen den ersten Punkt. Josef Schmid: Ich hatte ganz vergessen, was für ein lockeres und geselliges Spiel Boccia ist. Vor allem in der großen Runde mit Kindern und Großeltern macht das sicher einen Riesenspaß. Das ist ein wirklich schönes Familienspiel. Tobias Thalhammer: Das letzte Mal habe ich Boccia vor 25 Jahren in Bibione am Strand gespielt. Aber das Wurfgefühl vergisst man eben nicht. Es klappt

momentan ja sehr gut mit meinen Würfen. Josef Schmid: Leider hat man doch sehr wenig Urlaub in den Wahlkampfmonaten. Da kommt so eine Auflockerung, wie dieses Spiel hier gerade recht. 10.25 Uhr: Auch die zweite Runde geht an die rote Mannschaft. Die anderen sind weit abgeschlagen. Peter Gauweiler: Man vergisst schnell, wie gesellig Boccia sein kann. Doch eigentlich bin ich kein ausgewiesener Boccia-Spieler. Das habe ich bisher recht wenig gespielt. Daniel Föst: Übrigens merkt man jetzt sehr genau, wer immer Zielschießen in den Papierkorb im Büro macht. In der dritten Runde müssen wir uns besser konzentrieren. Die Roten sollten doch zu schlagen sein.

FDP-Chef Daniel Föst blätterte zwischendrin im Sendlinger Anzeiger.

Georg Eisenreich: Das ist gar nicht so leicht. Mit Willen allein erreichen wir eher nichts. 10.30 Uhr: Josef Schmid wirft die kleine Zielkugel an eine sehr schwierige Position nahe der Bande. Aufstöhnen unter den Boccia-Kandidaten. Schwünge werden geübt und langsam macht sich konzentriertes Schweigen breit. Doch auch beim dritten Durchgang dominieren die Roten. 10.45 Uhr: Mittlerweile steht es 4:0 für Rot. Florian Ritter: Jetzt brauchen wir unbedingt einen Ehrentreffer. Wie heißt es so schön? Schwächen zu Stärken machen – darauf kommt es jetzt an. Und tatsächlich – die Siegessträhne der Roten scheint fürs Erste unterbrochen. Eine Kugel der Grünen bleibt haargenau an der Zielkugel liegen. Nun bleibt noch ein Matchball für Blau übrig – ebenfalls eine Punktlandung unmittelbar an der Zielkugel – damit ist das Zu-Null-Spiel für Rot gestoppt. 11.00 Uhr: Nach etlichen „verhungerten“, „verschlagenen“ und „verzogenen“ Kugeln in den nächsten Runden sowie vielen abgewehrten Matchbällen kommt ein erster Ehrentreffer der Gelben. Damit steht es insgesamt 4:2:1. Tobias Thalhammer: Ich konnte mich gar nicht mehr erinnern, dass Boccia so spannend sein kann. Daniel Föst: Irgendwann im Spiel muss man auf den Punkt kommen. Wir sind dem Gleichstand sozusagen ganz nah. Alles, was wir brauchen, ist eine perfekte Vorlage. Michael Piazolo: Jetzt nur nicht das Ziel aus den Augen verlieren, darin sollten wir als Politiker ja geübt sein. Es ist alles noch möglich. 11.10 Uhr: Die neunte Runde eröffnet Josef Schmid. Rot beginnt wie gewohnt stark. Nach fünf Würfen liegen diesmal die Gelben eindeutig näher am Ziel. Doch die Blauen „hauen“ sowohl

Welche Kugel hat es ganz nah ans Ziel geschafft? Es wurde genau gemessen. die Zielkugel als auch alle umliegenden Kugeln in hohem Bogen weg. Damit ist Rot erneut ganz vorn. Matchball für den letzten roten Spieler – und der trifft hervorragend. Damit ist das Spiel mit 5:3:1 nach einer knappen Stunde entschieden. Tobias Thalhammer: Das hat ganz großen Spaß gemacht. Die Idee war ganz toll, uns alle auf ein Spielfeld zu holen und durcheinander gewürfelt spielen zu lassen.

Landtagsabgeordneter Tobias Thalhammer (FDP) erwies sich als Meister des BocciaSpiels. Daniel Föst: Die Stimmung war genial. Mir gefällt es außerordentlich gut, mal mitten im Wahlkampf auf diese Art zusammen zu kommen. Im Freundschaftsspiel der Parteien haben die Kandidaten hervorragend bewiesen, dass sie

zwanglos miteinander auskommen. Plaudernd ziehen die Politiker zur Brotzeit weiter, Fraktionszwänge gibt es hier nicht.

Weit entfernt von persönlichen Streits Auch die Wahlkampfprobleme scheinen in weite Ferne gerückt. Nun wollten die Münchner Wochenanzeiger wissen, wie es die Politiker im Berufsleben mit Fairness, Toleranz und Glaubwürdigkeit halten und welche Wünsche sie an den bevorstehenden Wahlen und die nächste Zeit als Berufspolitiker haben. Münchner Wochenanzeiger: Manchmal scheint es den Bürgern, dass im täglichen politischen Gegeneinander die Inhalte allzu schnell auf der Strecke bleiben. Wie wichtig ist Fairness in der Politik? Josef Schmid: Fairness in der Politik ist ganz außerordentlich wichtig. Die Menschen erwarten ja heute, dass man sich um ihre Sachprobleme kümmert und nicht, dass man dem anderen unter der Gürtellinie eins verpasst. Also, diese Art von modernen Gladiatorenkämpfen kommen heute überhaupt nicht mehr an. Die Leute erwarten zu Recht, dass es um ihre Probleme geht und um sachliche Debatten. Dann ist es in der Politik so wie

in jedem Unternehmen und überall im Leben: Es gibt Menschen aus anderen Parteien, mit denen man sich auch gut versteht, so wie auch viele in der eigenen Partei. Und dann gibt es auch welche, mit denen man sich in der eigenen Partei nicht so gut versteht, die einem menschlich nicht liegen. Und nachdem man in einem Parlament oder einem Stadtrat so viel zusammen ist, muss man menschlich miteinander auskommen. Deswegen ist die Fairness wichtig. Gewinnen Politiker durch Fairness im Umgang miteinander automatisch an Glaubwürdigkeit? Josef Schmid: Eine gewisse Zuspitzung der Themen braucht es schon. Und natürlich gibt es Debatten, die eher emotional und hitzig geführt werden. Das ist auch okay, das ist so wie das Salz in der Suppe. Aber es gibt für alles Grenzen. Und deswegen ist Fairness das größte Gebot.

Stadtrat und OB-Kandidat Josef Schmid (CSU) nahm das Boccia-Spiel auch als Anregung für die Familie mit nach Hause. Was bedeutet Ihnen Ihre Tätigkeit im Landtag? An welche schönen und schwierigen Momente erinnern Sie sich? Florian Ritter: Die Arbeit in den Ausschüssen ist für mich mit viel Freude und Erfüllung verbunden. Schwierig sind sicherlich Debatten, in denen man mit den anderen Fraktionen ringt. Ich hoffe, bei einer Wiederwahl


SamstagsBlatt Aktuelles in die gleichen Ausschüsse zu kommen, wie bisher, damit ich meine Arbeit dort fortsetzen kann. Andreas Lorenz: Die Arbeitsatmosphäre im Landtag ist eine sehr anregende. Natürlich macht jeder andere Erfahrungen. Ich persönlich habe die Arbeit innerhalb der Fraktion als besonders erfüllend erlebt. Michael Piazolo: Ein schöner Moment ist immer, wenn uns gemeinsam etwas gelungen ist, was im ersten Augenblick als äußerst schwierig galt. Besonders natürlich, wenn verschiedene Fraktionen ins Boot geholt werden können und an einem Strang ziehen. Herr Gauweiler, Sie sind in dieser Runde ein „alter Hase“, waren rund zehn Jahre im Stadtrat, rund zehn im Landtag. Nun kandidieren Sie erneut für den Bundestag. Was würden Sie einem Landtagsneuling wie Daniel Föst mit auf den Weg geben? Peter Gauweiler: Nun, jeder macht sicherlich seine eigenen Erfahrungen im Politbetrieb. Das ist auch völlig in Ordnung. Mein Rat wäre allerdings der, dass es immer auch ein Leben außerhalb der Politik gibt. Dessen sollte man sich immer bewusst sein. Das sollte man möglichst nicht aus den Augen verlieren. Was wünscht man sich denn generell als Kandidat für die bevorstehenden Wahlen? Georg Eisenreich: Wir sind in dieser Runde drei Kandidaten aus dem gleichen Stimmbezirk, nämlich Daniel Föst, Andreas Lotte und ich. Ich wünsche, dass wir alle drei den Einzug in den Landtag schaffen. Die Zusammenarbeit und die Auseinandersetzung mit den beiden waren bisher immer sehr konstruktiv. Ich glaube, wir könnten unsere Arbeit im Landtag hervorragend gemeinsam meistern, auch wenn wir aus unterschiedlichen politischen Ecken kommen.

me Konsens, den wir im Sinne der Bürger finden können. Daniel Föst: Ich wünsche mir, dass die kritischen Stimmen die Debatten beleben und man in der Auseinandersetzung mit anderen Meinungen auch selbst zu neuen Ansichten kommt. Andreas Lotte: Das eine ist ja immer, dass wir bestimmte politische Ziele verfolgen. Das andere ist, dass wir als Lokalpolitiker am gleichen Strang ziehen. In der Lokalpolitik spielen Sachprobleme ja eine viel, viel größere Rolle als auf anderen politischen Ebenen. Herr Ritter, Sie sind schon seit zehn Jahren für die SPD im Landtag. Haben Sie diese Erfahrung auch gemacht, dass sich Lokalpolitik stärker an Problemen des Alltags messen lassen muss? Florian Ritter: Kommunalparlamente wie der Münchner Stadtrat haben einfach andere Aufgaben. Der Bayerische Landtag ist ein Regionalparlament und basiert damit auf ganz anderen parlamentarischen Grundlagen. Dessen Aufgabe ist übergreifend zu verstehen, hier werden einfach größeren Probleme beziehungsweise Probleme mit größerer Tragweite und komplexeren Belangen behandelt.

Im Anschluss an das Turnier gab es eine gemütliche Brotzeit.

„Alles ist möglich“, meinte Landtagsabgeordneter Michael Piazolo (Freie Wähler).

Die Zielkugel im Blick: SPD-Landtagsabgeordneter Florian Ritter.

Andreas Lotte: In Kommunalparlamenten wie dem Stadtrat herrschen allerdings auch eine konstruktive Arbeitsatmosphäre und konstruktive Dialoge vor. Auch wenn sich die Diskussionen in die Länge ziehen können, am Ende steht meist ein Konsens aller Fraktionen. So etwas sollte auch auf anderen parlamentarischen Ebenen Vorbildfunktion haben. Die Konsenserarbeitung kommt schon auf Landesebene häufig zu kurz. Daniel Föst: Ich denke, jeder von uns hat seine ArbeitsschwerKonzentriert: Landtagspunkte, zu denen er sich viel abgeordneter Georg EiWissen angeeignet hat. In Dissenreich (CSU). kussionen können alle vom Wissen des Einzelnen profitieren. Florian Ritter: Man sollte sich Darin liegt die Wertschätzung. generell nicht auf einer persönlichen Ebene auseinandersetzen. „Unser größter Vielmehr geht es doch darum, Wunsch: die Probleme der Bürger im Auge zu behalten und zu lösen. Die Die Leute sollen zur verbale Auseinandersetzung auf Wahl gehen“ Sachebene – das ist doch das eigentlich spannende im WahlMichael Piazolo: Ich glaube, der kampf. größte Wunsch von uns allen ist: Die Leute sollen zur Wahl gehen. Konstruktives Unsere Sorge ist hierbei, dass Stadtparlament mit sich die Entfernung zwischen PoVorbildcharakter litik und den Menschen, für die sie gemacht wird, größer wird. Georg Eisenreich: Ich denke Letztendlich setzen wir im faiauch, dass nicht das Trennende ren, freundschaftlichen Umgang im Mittelpunkt zu stehen hat, miteinander ein Zeichen für gesondern vielmehr der gemeinsa- genseitigen Respekt und ein

11

Samstag, 31. August 2013 Sommergespräche

wohlwollendes Aufeinanderzugehen in der Gesellschaft. Wir streiten uns nicht, sondern setzen uns ein, und zwar über Parteigrenzen hinweg. Das Bocciaspiel ist das schönste Beispiel dafür. Florian Ritter: Dazu muss man anmerken, dass die Wahlbeteiligung bei Bürgerentscheiden ungleich höher ist als bei Wahlen im Allgemeinen. Andreas Lorenz: Die Hürden sind einfach niedriger. Aber ein gewisser Prozentsatz von Grundteilnahme ist unbedingt wichtig, damit die Demokratie gewahrt bleibt.

Das Ziel anvisieren und dann los: CSU-Landtagsabgeordneter Andreas Lorenz am Start.

Unsere abschließende Frage: Stellen Sie sich vor, Sie führen eine Schulklasse von 30 Kindern durch München. Wen aus unserer Runde würden Sie als Begleitperson wählen und warum? Peter Gauweiler: Ich wähle meine Mannschaftsmitspieler vom Bocciaspiel Andreas Lotte und Tobias Thalhammer, weil wir zusammen so wunderbar Boccia gespielt haben.

Andreas Lorenz: Ich wähle auch Andreas Lotte als stellvertretenden Stadtratsfraktionsvorsitzenden. Ich möchte ihm zeigen, wie marode die Münchner Schulen sind und wie die reiche Stadt München beim ihr angeblich so wichtigen Thema Bildung versagt. Ich würde ihm zeigen, wie viel in München noch getan werden muss. Michael Piazolo: Ich entscheide mich für den Kollegen Georg Eisenreich als Bildungspolitiker. Wir haben schon so häufig miteinander diskutiert und gestritten. Auf die Auseinandersetzungen mit ihm würde ich mich freuen. Georg Eisenreich: Ich möchte meinerseits gern Michael Piazolo mitnehmen. Da könnten wir uns mal in der Praxis anschauen, worüber wir ständig diskutieren, nämlich Bildungspolitik in München und Bayern, sowohl im Schul- als auch im Hochschulbereich. Das wäre ein guter Austausch.

Rückspiel in sechs Monaten auf der Eisstockbahn! Florian Ritter: Ich würde zwei Begleiter wählen. Einmal Andreas Lotte. Der kennt sich einfach super aus in München. Und als zweiten nehme ich Peter Gauweiler mit. Der vereint den Vorzug eines geschichtsgewandten Führers in München mit den vielen persönlichen Erfahrungen aus seiner Zeit als Stadtpolitiker in sich. Daniel Föst: Auch ich nehme Peter Gauweiler mit und nutze die gemeinsame Zeit, um mit ihm als Ikone der Stadt- und Landes-

politik zu diskutieren. Und außerdem würde ich mich für Tobias Thalhammer entscheiden, er ist einfach ein genialer Entertainer für Kinder. Tobias Thalhammer: Ich nehme Georg Eisenreich und Andreas Lorenz mit. Die Möglichkeit, mit zwei CSU-Politikern gleichzeitig über Bildungspolitik diskutieren zu können, ist für mich einfach verlockend. Andreas Lotte: Ich entscheide mich für Peter Gauweiler. Ich glaube, er hat einfach sehr viel

gleichen Wahlausgang hätten. Mit dem Unterschied, dass die Variante ohne Wahlkampf möglicherweise die für die Kandidaten viel anstrengendere und belastendere Variante wäre. Georg Eisenreich: Die größte Wirkung der Wahlplakate soll ja auf den Kandidaten sein. Ansonsten ist es höchst umstritten, welchen Nutzen die Plakatierung hat. Peter Gauweiler: Wir sollten uns in sechs Monaten in gleicher Runde wieder treffen und über unsere Ergebnisse und Erfahrungen beraten. Dann kann jeder von uns sagen: das habe ich kommen sehen. Vielleicht veranstalten die Wochenanzeiger dann ein gemeinsames Eisstockschießen. Das wäre eine würdige Rückrunde.

Gutes Augenmaß war gefragt: SPD-Landtagskandidat Andreas Lotte in Aktion. zu erzählen, kann seine Erfahrungen wunderbar weitergeben und damit den Horizont seiner Zuhörer erweitern. Kinder könnten davon sehr profitieren. Peter Gauweiler: An dieser Stelle möchte ich Werbung machen für mein Gauweilersches Experiment. Wie wäre es, wenn wir in einem Gebiet zwei Wahlen abhalten würden. Die eine wird mit Wahlkampf vorbereitet, die andere ohne. Danach prüfen wir, wo die besseren Ergebnisse erzielt worden sind. Meine Vermutung ist ja, dass wir jeweils den

Das rote Team hatte gut lachen: Bundestagsabgeordneter Peter Gauweiler (CSU), Landtagskandidat Andreas Lotte (SPD) und Landtagsabgeordneter Tobias Thalhammer (FDP).

Uli Seiffert

Unser nächstes Sommergespräch Zum Abschluss unserer Sommergespräche und kurz vor der Landtags- und der Bundestagswahl haben wir Nichtwähler zu einem Stammtisch mit MdB HansPeter Uhl, den Landtagsabgeordneten Margarete Bause, Michael Piazolo, Andreas Lorenz, Florian Ritter und Tobias Thalhammer sowie die Stadträte und Landtagskandidaten Mechthilde Wittmann und Andreas Lotte, den Münchner FDP-Chef Daniel Föst sowie Landtagskandidat Florian von Brunn eingeladen. Warum lohnt es sich, zu wählen? Lesen Sie mehr in unseren nächsten Mittwochsausgaben.


Münchner Woche 02.09.13 - 08.09.13

www.muenchner-woche.de

V E R A N STA LT U N G S -T I P P S F Ü R D I E WO C H E I N M Ü N C H E N

Jahrgang 9 · Nummer 36 · Fürstenrieder Str. 7–9 · 80687 München · Tel. 0 89/5 46 555 · Fax 0 89/54 6554 • Zustell-Service Tel. 0 89/5 46 55 - 138 Dienstag bis Donnerstag, 3. bis 5. September, Münchner Lach- und Schießgesellschaft, Ursulastr. 9, jeweils um 20 Uhr

Andreas Thiel: Macht Die ganze Welt ist ein Gefängnis. Der Kabarettist versucht sich diese mit Alkohol schön zu trinken und kommt dabei auf erstaunliche Gedanken. Eine schwarze Satire über Politik, Tod und Champagner.

BAVARIAN HIGHLAND GAMES 2013

Freitag, 6. September, 19.30 Uhr, Botanischer Garten, Menzinger Str. 65

Bayern gegen den Rest der Welt

Ruth Geiersberger liest im Botanischen Garten

Samstag, 7. September 2013

Verwandlungen in und tmeisterterin ion: Wel ModeratMarkenbotschaf Sixtus- Geisenberger. Natalie Mit freundlicher Unterstützung von:

MARKUS WASMEIER FREILICHTMUSEUM Brunnbichl 5 . 83727 Schliersee/Neuhaus . Telefon 08026 929220 . www.wasmeier.de

Montag, 2. September, 21 Uhr, Seebühne Westpark

Ferien-Aktion bei Kino Mond & Sterne

Die „Märchenstunde für Erwachsene“ im tropischen Victoriahaus, in der die Münchner Performancekünstlerin und Sprecherin Ruth Geiersberger Texte inszeniert, gehört mit zu den beliebtesten Veranstaltungen im Programm des Botanischen Gartens. Traditionell findet eine Lesung im Mai und eine Lesung im September statt. Als übergreifendes Thema für die diesjährigen Lesungen wählte Ruth Geiersberger „Verwandlungen“. Im Mittelpunkt der Lesung am Freitag, 6. September, wird dabei die weltberühmte Ge-

schichte „Die Verwandlung“ von Franz Kafka stehen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten sind ab sofort von 9 bis 18.30 Uhr, ab 1. September, von 9 bis 17.30 Uhr im Vorverkauf an der Hauptkasse (Menzinger Str. 65) des Botanischen Gartens erhältlich; Restkarten werden am Veranstaltungstag an der Abendkasse ab 19 Uhr verkauft.

Football is coming hoam Kein Hollywood Drehbuch hat mehr Helden als das Triple-Finale von Wembley. Am kommenden Montag garantiert der FC Bayern-Fan-Film „Wembley – Football is coming hoam“ nicht nur für BayernFans Emotionen. Angefangen mit dem Finale dahoam bis hin zum Titelgewinn in Wembley, begleitet Moderator, Reporter und Filmproduzent René Hiepen die Bayern-Stars hautnah bei der Pressekonferenz, beim Abschlusstraining, Warmmachen

und Einlaufen ins Stadion, bei der Siegerehrung und beim Festbankett. Die Vorführung findet am Montag, 2. September, an der Seebühne im Westpark statt. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Filmbeginn gegen 21 Uhr. Es empfiehlt sich, Sitzgelegenheiten und Decken mitzunehmen. Der reguläre Kartenpreis beträgt 6 Euro an der Abendkasse. Große Ferien-Aktion: Alle Besucher bis 14 Jahren, die im Bayern-Trikot kommen, erhalten eine Ermäßigung auf 2 Euro!

„Verwandlungen in Käfer und anderes Getier“ stehen im Mittelpunkt der Septemberlesung von Ruth Geiersberger. Foto: pi

Mittwoch, 4. bis Sonntag, 8. September, 20.30 Uhr, Sonntag 18 Uhr, Schwere Reiter, Dachauer Str. 114

Micro Oper München

Jetzt das Paradies – eine Rehab-Oper „Jetzt das Paradies – eine Rehab-Oper“ ist neues Musiktheater für die Leistungsgesellschaft. Grete A., die gestrauchelte Karrieristin aus „Man kann nie wissen – Neues Musiktheater über die Angst“ (Micro Oper 2011) kehrt auf die große Bühne zurück. Auf direktem Weg von der Chefetage in die Rehaklinik. Dort wird ihr geschwächter Körper auf phantastische Weise revitalisiert. Grete wird nicht mehr dieselbe sein. Doch welche Perspektiven liegen hinter ihren neuen Möglichkeiten? Lebenslust trifft auf schiere Verzweiflung. Aber Grete, wäre nicht Grete, wenn es ihr nicht gelänge, sich auf ihre ganz eigene Art und Weise aus den Widersprüchen des modernen Daseins zu befreien.

Gretes geschwächter Körper wird auf phantastische Weise revitalisiert. Foto: R. Heiland

„Jetzt das Paradies“ ist Musiktheater in kompakter Besetzung. Sampler, Saiteninstrumente, Schlagwerk und Gesang bilden den Klangkörper für eine Neukomposition (Ernst Bechert), die elektronische und synthetische Sounds mit Motiven und Klangfarben aus dem Barock kombiniert. Das Stück, das vom 3. bis 8. September (20.30 Uhr, Sonntag um 18 Uhr) im Schwere Reiter (Dachauer Str. 114) zu sehen ist, entwickelt sich in einem kollaborativen Prozess zwischen Klangkunst, Objektkunst, Videokunst und Lichtdesign. Karten zum Preis von 16 Euro/10 Euro gibt es unter Tel. (089) 21898226 oder reservierung@schwerereiter.de und an der Abendkasse.

T AUSGEZEICHNE MIT DEM

BAYERISCHEN KABARETTPREIS

20 JAHRE

MUSIKKABARETT

JUBILÄUMS-ABEND AM 13. OKTOBER 2013 · 19.00 UHR CIRCUS KRONE MÜNCHEN www.couplet-ag.de · präsentiert von Karten über den Ticket-Service der Münchner Medien GmbH (Fürstenrieder Str. 11, Tel. 089/546 55-115 oder Luise-Kiesselbachplatz 31) oder München-Ticket (www.muenchenticket.de)


SamstagsBlatt Aktuelles

13

Samstag, 31. August 2013

– Anzeige –

Großes Finale im Ferien-Festival bei SEGMÜLLER in Parsdorf Der Möbelgigant präsentiert noch bis zum 7. 9. Spiel, Spaß und Sicherheit lernt der Benutzer die Aufprallwucht, die bereits bei geringer Geschwindigkeit entsteht, kennen. Begleitend dazu findet auch ein Luftballon-Schätzspiel in einem PKW statt – der Spaßfaktor darf an diesem Wochenende natürlich auch nicht fehlen. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich sowohl im Möbelhaus als auch auf dem Festivalgelände gesorgt. Zahlreiche Spezialitäten sorgen für die notwendige Stärkung zwischendurch. Darüber hinaus Bis zum 7. 9. gibt es jede Menge Gratis-Attraktionen für Kinstehen kostenlose Parkplätze der: Hüpfburg, Riesenrutsche, Nostalgie-Karussell und vieles mehr. Betreuung inklusive! ausreichend zur Verfügung. mittlerweile hat sich die- springer und Sieger der Vierses Fun Sport Modul zu ei- schanzentournee auch nach der nem der Klassiker Beendigung seiner Laufbahn als schlechthin entwickelt. Skispringer statt Blut durch die Reaktionstests an der Adern fließt. Seine Leidenschaft Lichterwand oder riesi- für Geschwindigkeit hat er im ge Sprünge in der sechs- Motorsport wiedergefunden. Er fachen Trampolin-Sprung- erfüllte am Samstag, den 10. 8. anlage. Eine elektroni- alle Autogrammwünsche seiner sche Fußballtorwand Fans. Am letzten Wochenende, für Freizeitkicker, am 6. und 7. 9., kann sich jeder eine Kletter- mit dem »Gurtschlitten« des wand für ADAC seine persönliche Portion Parsdorf – Ferien in Bayern – für Hobby-Athleten Adrenalin abholen. Und auch SEGMÜLLER in Parsdorf ein oder eine mobile sonst ist natürlich auch an den Grund, eines seiner größten Elektro-Kartbahn – letzten beiden Wochenenden Festivals in der Unternehmensdiese und viele weitere Attrak- noch viel geboten. Jeder, der bis stehen geschichte zu veranstalten. Seit tionen warteten im Ferien-Festi- jetzt keine Zeit hatte vorbei zu Sechs Wochen die kleinsten Besudem 31. 7. bietet der MöbelgiSegmüller. schauen, sollte sich dieses oder »Spiel, Spaß und jede· Tel.val-Kalender Kartenvorverkaufsstelle bei Ihrem SamstagsBlatt · Fürstenrieder Str. 9 · München-Laim 089/546der 55Fa. -115 · tickets@muenchenweit.de cher nochmals im Fokus, denn gant in Parsdorf zahlreiche AtDarum galt und gilt: Keine Zeit nächstes Wochenende die Zeit Menge Attraktionen« Spieletische von LEGO und ein traktionen für alle Spiel-, Sportzum Ausruhen. für einen Besuch in Parsdorf Dass es bei Segmüller nicht nur riesiges Spielmobil Modell »Piund Freizeitbegeisterten. Noch nehmen. »Wir wollen uns mit dem FerienDie ganze Woche ratenland« haben bis jetzt noch Möbel gibt, wurde in den ver- Festival in erster Linie bei all unbis zum 7. 9., ist der Möbelriese ein buntes immer alle Kinderherzen höher gangenen Jahren schon oft un- seren Kunden für das entgegenein Garant für gute Laune und Kinderprogramm schlagen lassen. Und bei einem ter Beweis gestellt. Denn nicht gebrachte Vertrauen bedanken. unterhaltsamen Freizeitsport für alle Altersstufen – und das Die Besucher erwartet in dem übergroßen Piratenschiff wer- zum ersten Mal veranstaltete Den Familien und Sportbegeismehrwöchigen Festival-Kalen- den die kleinen Piraten noch- das Unternehmen ein Festival terten in der Region möchten alles bei freiem Eintritt. der ein abwechslungs- mals leuchtende Augen bekom- der Superlative. Bereits in den wir die Gelegenheit geben, abreiches Programm für men. Eines steht fest, es wird vergangenen Jahren sorgten seits von den üblichen SportarJung und Alt – ein per- ein unvergessliches Erlebnis: Konzertauftritte von Pop-Grö- ten Außergewöhnliches zu erlefekter Ausflugstipp für abends vollkommen erledigt – ßen wie Nena, Sarah Connor ben. Unser Ferienprogramm ist Fr., 30. 8. und die ganze Familie. Der aber überglücklich. oder Chris de Burgh für großes dieses Jahr gezielt auf Kinder, Gute-Laune-Faktor ist Aufsehen in der Arena des Seg- Sport & Freizeit gerichtet« so Sa., 31. 8. Fahrradparcour an allen Tagen garanmüller Einrichtungshauses in Reinhold Gütebier, Gesamtverund tiert. Während wochentags München-Parsdorf. triebsleiter der Fa. Segmüller. durchgehend ein riesiges EtaDiesen Sommer ist und war das Ein »Muss« für alle RennsportGurtschlitten gen-Karussell, eine Schiffschau»Ferien-Festival« bei Segmüller fans waren die »Rennsport-Takel, eine Riesenrutsche Modell Mit den »Einschulungstagen« in Parsdorf ein echtes Highlight. ge«. Ein 8-sitziger Profi-Fahrsi»Titanic«, ein Süßwarenstand vom 6. 9. bis 7. 9. endet das Bei herrlichem Sonnenschein mulator sowie ein echtes Rennsowie eine ganztägige Kinder- große Ferien-Festival bei SEG- und warmen Temperaturen auto galt es zu bestaunen. Zu betreuung angeboten wird, MÜLLER. Ein großer Fahrrad- machten die »Gaudi-Tage« den Gast an diesem Wochenende wartet an den kommenden bei- parcour mit Verkehrszeichen, Anfang. Egal, ob beim Bull-Ri- war Sven Hannawald. Adrenalin den Wochenenden eine wahres eine Helmdemonstration und ding, wo Cowboys jeden Alters ist es, was dem ehemaligen SkiFeuerwerk an Attraktionen auf ein Reaktionstest sollen die Kin- ihr Können und ihre Geschickder auf das neue Schuljahr vor- lichkeit unter Beweis stellen alle Spiel- und Freizeitfans. bereiten. Hierbei dürfen die konnten oder beim Bungee»Spiele Tage« Kleinen auch ihre eigenen Fahr- Trampolin. In dem speziellen Fr., 6. 9. und Sa., 7. 9. nicht nur räder mitbringen – fachmän- Sprunggurt gesichert konnten nisch werden diese von ausge- an Bungee-Seilen bis zu 6 Meter für kleine Piraten bildeten Profis begutachtet. hohe Sprünge gewagt werden. Weiter geht’s mit den »Spieleta- Das Programm soll mithelfen, Nicht nur für kleine Indianer gen« am 30. 8. und 31. 8. Am die Kindersicherheit in Fahrzeu- stellte Segmüller eine letzten August-Wochenende gen zu erhöhen. Dabei hilft der R i e s e n r u t s c h e Gurtschlitten des Mod. Winnetou ADAC: ein vergleichs- zur Verfügungweise einfacher Simu- der optimale lator, mit dem über ei- Spaß für alle ne schiefe Ebene der kleinen Cowboys Aufprall eines Fahr- und -girls. zeugs mit einer be- An einem Wostimmten Geschwin- chenende wartedigkeit auf ein fest ste- ten die »Actionhendes Hindernis si- Tage« in Parsmuliert werden kann. dorf. Einmal trainieAngeschnallt im Sitz ren wie Astronauten –

Spiele-Tage

Einschulungs-Tage

85599 Parsdorf · Heimstettener Straße 10 · Telefon 0 89/9 00 53-0 · Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10 – 20 Uhr · Samstag 9.30 – 20 Uhr


SamstagsBlatt

SPEZIAL

14 Gesundheit

Praxis für Faltenbehandlung Badewannenumbau zur Dusche beauty-munich.de an einem Tag, patentiertes System ! Schnell und sauber ein sicherer Profess. Stressberat. 45817328 und bequemer Zugang, kostenloProfessionelle Fußpflege kommt ses Infopaket unter: 08806/923270 o. www.tecnobad.de, in München ins Haus, Tel. 0179/6719810 + Oberbayern, Firma Alexander Krank? Energielos? T. 97897729 Aßmann-Tecnobad aus 86923 Finning Körper & Energie T. 089/6922524 Lebenserfahrene Frau, 51 J., bie- Wir bieten stundenweise Alltet niveauvolle Gespräche sowie tagsbetreuung, Hauswirtschaft, Demenzbetreuung, Grundpflege, prof. Hypnose, T. 0178/2370515 24-h-Betreuung! Abrechnung über Marion´s Reikimassagen, Tel. alle Kassen. www.homeinstead.de 0172-9809161 Tel. 089/88969058-0

Rosa-Bavarese-Straße 3 (Platzseite neben REWE) 80639 München · Telefon: 089/1 22 80 91 40

Sommer adé, Wies’n juche – unsere Angebote* im September **

Meditonsin

Aspirin plus C**

100 g Lösung

20 Brausetabletten statt 9,79 €

SUPER ANGEBO T

statt 26,04 €

7,98 €

19,98 €

Vomex A** 20 überzogene Tabletten statt 7,97 €

6,68 € Weleda Naturkosmetik

15 % Rabatt

Omron BlutzuckerSUPER teststreifen AN 50 Stück, Gerät gratis auf Wunsch statt 24,95 €

Seniorenbetreuung

GEBOT

BETREUUNG rund um die Uhr... www.westen.sk

Kosmetik Friseurheimservice 089/772799 Rasur u. Massage T. 0171/6882007 Long-Time-Liner Schulungscenter sucht Modelle! Sowohl für dauerhaftes Make-up als auch für kaschierende und Camouflage-Pigmentierung zum attraktiven Modellpreis. Tel. 089/225200 Gründl. Tiefenreinigung* Massage Mikrodermabrasion* 01728518753

19,98 €

*solange der Vorrat reicht – Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gern!

ACHTUNG, NEUE ÖFFNUNGSZEITEN! Geöffnet: Mo., Di., Do., 8.00 – 20.00 Uhr · Mi., Fr. 8.00 – 19.00 Uhr, Sa. 8.30 – 14.00 Uhr Auf der Platzseite neben Ärztehaus und Supermarkt. Von der Wotanstraße bitte Treppenaufgang oder Aufzüge der Supermärkte benutzen (Ausgang Ebene 0) **Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

HOCHANSTECKENDE ROTAVIREN Gesellschaft für Virologie rät zur Impfung

BLUTARMUT ERHÖHT DEMENZRISIKO Amerikanische Wissenschaftler analysierten die gesundheitlichen Daten von 2.500 Männern und Frauen mit einem Alter von über 70 Jahren. Fast 400 der Studienteilnehmer litten an einer Anämie, auch Blutarmut genannt. Diese verringert die Sauerstoffversorgung des Gehirns. Vor allem bei älteren Menschen verschlechtert dies vorüberge-

hend den Geisteszustand. Mögliche Folgen sind Schwierigkeiten beim Erinnern oder Konzentrieren. 23 Prozent der Blutarmen entwickelten in den folgenden 11 Jahren eine Demenz, dagegen nur 17 Prozent der Menschen mit ausreichendem Blutvolumen. Dieser Zusammengang blieb auch bestehen, wenn andere Ein-

flussfaktoren wie Alter, Geschlecht oder genetische Veranlagung berücksichtigt wurden. Die Wissenschaftler schreiben das höhere Demenzrisiko der blutarmen Menschen ihrer schlechteren Sauerstoffversorgung zu. Denn bleibt ein Sauerstoffmangel über einen längeren Zeitraum bestehen, sterben Hirnzellen ab.

Foto: Andreas Morlok/pixelio.de.tif Ki

erz nd

Dr. Jan Bussler

a hnpr a

xi

s

münchen

OPEN HOUSE Sa 07.09. von 13-18 Uhr

Vertraute Gesichter – Neuer Standort Ab 1.8.2013 für Sie im Gesundheitszentrum Hirschgarten

Das Zahngesundheit München Team erwartet Sie mit viel Zeit für interessante Gespräche, KlinikClown-Besuch von 14-16 Uhr und Catering. Ihre unverbindliche Anmeldung erreicht uns per Telefon oder unter info@dr-bussler.de. Dr. Jan Bussler mit Team Arnulfstr. 199 · 80634 München · Tel. 0 89 / 15 24 84 info@zahn-gesundheit-muenchen.de · www.zahn-gesundheit-muenchen.de

Die Infektion mit Rotaviren ist die häufigste meldepflichtige Infektionskrankheit und eine der häufigsten Ursachen für Durchfallerkrankungen bei Kindern in den ersten fünf Lebensjahren. Etwa jedes zweite Kind mit Rotavirusinfektion muss stationär im Krankenhaus behandelt werden: Eine Gastroenteritis kann vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern bis zwei Jahren und alten Menschen zu einer gefährlichen Austrocknung führen. Im neu erschienenen Impfkalender empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut nun erstmals eine Immunisierung von Babys unter sechs Monaten. Auch die Gesellschaft für Virologie (GfV) empfiehlt Eltern, ihre Kinder impfen zu lassen. Voraussichtlich berät der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) noch dieses Jahr darüber, ob die Krankenkassen die Impfung übernehmen müssen. Etwa 90 Prozent aller Kinder infizieren sich bis zum dritten Lebensjahr mit Rotaviren. Diese Infektion verursacht Erbrechen, starken Durchfall und Bauchschmerzen, auch Fieber kann hinzukommen. Die Schluckimpfung, die je nach Impfstoff in zwei oder drei Dosen verabreicht wird, ist Studien zufolge hochwirksam: Sie verhindert schwere Krankheitsverläufe und Klinikeinweisungen in mehr als 90 Prozent der Fälle. Professor Dr. med. Thomas Mertens,

Virologe am Universitätsklinikum Ulm, geht allerdings von einer aktuell niedrigen Impfquote in Deutschland aus, da die Immunisierung bisher vielfach aus eigener Tasche bezahlt werden musste: Nur wenige Krankenkassen übernehmen die Kosten in Höhe von etwa 135 Euro. Nach Veröffentlichung der Empfehlung der STIKO entscheidet der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA), ob die Leistung in den Katalog der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen wird. „Wir gehen davon aus, dass der G-BA zustimmt, sodass der Impfstoff nicht mehr nur Besserverdienenden zugute kommt“, so Mertens. Profitieren könnten bei einer routinemäßigen Impfung mit dem Lebendimpfstoff auch Personen aus dem Umfeld immunisierter Kinder. Denn das Rotavirus ist hochansteckend. Die Übertragung erfolgt meist über Schmierinfektionen, aber auch über verunreinigtes Wasser oder bei Erbrechen auch über die Luft. Besonders groß ist die Ansteckungsgefahr bei Gemeinschaftstoiletten. Da Rotaviren sehr umwelt- und desinfektionsmittelresistent sind, bedarf es einer sehr gründlichen Hygiene, um einer Erkrankung vorzubeugen. Die Infektionsgefahr endet etwa eine Woche nach Erkrankungsbeginn. Weitere Informationen unter www.g-f-v.org im Internet. red


SamstagsBlatt Werbe-Spiegel

SPEZIAL

15 25 SPONTANER LIFTEFFEKT Um viele Jahre jünger wirken Schön zu wissen: jetzt gibt es eine kosmetische Neuheit, die das Herz schönheitsbewusster Frauen höher schlagen lässt. Pora pur System gegen Linien, Falten, Flecke, Schönheitsmakel. Biodynamische Hautstraffung in drei Schritten: Sanfte Oberflächenschälung, Unterfüllung mit Biomolekülen, Vitalisierung mit purem Sauerstoff. Lassen Ihren Teint doch feiner, ebenmäßiger und optisch jünger wirken. Um wie viele Jahre? Das hängt von der Faltentiefe, Hautzustand und Alter ab. Nach der ersten Testbehandlung sehen Sie das Resultat. Die Beauty Therapy Praxis in Laim, zwischen der Friedenheimer und Westendstraße, freut sich, Ihnen

dieses Pora pur Falten-Filler-Lifting vorstellen zu können. Reservieren Sie Ihren Termin zum Aktionspreis. Übrigens wir haben Parkplätze vor der Tür…

l Bauchfett fördert Entzündungen Diabetes, Krebs, Herzinfarkt – die Volkskrankheiten werden von der Ernährung und dem folgenden Bauchfett angetrieben. Entzündungen spielen bei Erkrankungen wie Herzinfarkt, Diabetes und Krebs eine nicht zu unterschätzende Rolle. Dabei ist die Masse an eingelagertem Fett ein wichtiger Faktor. Insbesondere Bauchfett setzt Botenstoffe frei, die chronische Entzündungen hervorrufen sollen. Warum gerade Bauchfett entzündungsfördernde Stoffe produziert, ist noch nicht ganz geklärt.

RAUCHFREI WERDEN Die Tabakambulanz der LMU München sucht im Rahmen einer klinischen Studie zur Raucherentwöhnung Männer und Frauen, die u. a. folgende Kriterien erfüllen: • Alter: 18-75 Jahre • Raucher/in (>10 Zigaretten/Tag) • für Frauen: kein aktueller Kinderwunsch oder Schwangerschaft • psychische Vorerkrankung (z.B. Depression, Angstsymptome; aktuell oder in der Vergangenheit) Zunächst wird in einer ausführlichen Voruntersuchung überprüft, ob Sie alle Kriterien der Studie erfüllen. Ist dies der Fall, werden Sie während der klinischen Studie entweder mit einem von drei in Deutschland zur Raucherentwöhnung zugelassenen Wirkstoffen (Chance: 75%) oder mit einem Placebo (= Scheinmedikament; Chance: 25%) behandelt. Alle Studienteilnehmer/innen werden zusätzlich bei jedem Termin zum Rauch-Stopp beraten. Die Behandlungsdauer beträgt 12 Wochen, die gesamte klinische Studie (inklusive der nachfolgenden Beobachtungsphase) dauert ca. 53 Wochen. Die studienbedingte ärztliche Behandlung ist kosten- und zahlungsfrei. Im Rahmen der klinischen Studie werden Fahrtkosten zum Prüfzentrum in angemessenem Umfang erstattet.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bei uns:

Tabakambulanz des Klinikums der Universität München

l Krafttraining Foto: Regine Neve

Pora pur FaltenFiller-Lifting Testen Sie jetzt

zum AKTIONSPREIS

auch im Alter möglich Auch für alte Menschen kann sich gezieltes Krafttraining lohnen. Schließlich sind die Muskeln nicht nur für die Bewegung zuständig, sondern bilden auch Hormone, die den Stoffwechsel günstig beeinflussen. Muskeltraining ist ebenfalls bei Krankheiten wie Diabetes, Rheuma und Herzinfarkte gut, allerdings nur unter ärztlicher Anleitung.

98,- € Beauty Therapy Praxis | Regine Neve Steinbeisplatz 6 | 80686 Mü.-Laim | Tel.: 089-55 06 02 03 www.beauty-therapy-praxis.de

Notdienst Sonn- und Feiertagsdienst

Wichtige Notrufnummern Hilfe für Alkoholkranke, Gefährdete u. Angehörige Selbsthilfegruppe, Di., 20.00 Uhr Wessobrunner Str. 1 · Ecke Ettalstr. (Kirche, Gruppenraum) · Nähe Luise-Kiesselbach-Pl. Anonyme Alkoholiker, regelmäßiges Treffen Montag 19.00 bis 21.00 Uhr im Pfarramt der Himmelfahrtskirche, Eingang Alte Allee 5a, 81245 München-Pasing Condrobs Suchtberatungsstelle, Bäckerstraße 4 (0 89) 8 20 75 68-0 Feuerwehr (Stadt München) 112 Feuerwehr (Landkreis München) 112 Rettungsdienst – Notarzt 112 Polizei 110 Privatärztlicher Notdienst 192 57 Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst / Bereitschaftsdienst der Münchner Ärzte / Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 Ärztliche Bereitschaftspraxis der Hausärzte München-West 88 92 26 07 Ärztliche Bereitschaftspraxis München-Süd 74 87 99 99 Heilpraktiker Bereitschaftsdienst 55 55 40 Zahnärztlicher Notdienst 723 30 93 o. 723 30 94 Zentraler Privat-Zahnärztlicher Notdienst (ZPN) 57 93 34 37 APN Privat-Zahnärztlicher Notdienst (24 Std.) 51 71 76 98 Privatärztlicher Hausbesuchsdienst 55 55 66 Auskunft bei Vergiftung 192 40 Frauennotruf München 76 37 37 Tierärztlicher Notdienst 29 45 28 Kleintierklinik 24-Stunden-Notdienst 0171/5268834 (Kleintierzentrum Erdweg, Vollerweg 21, 85253 Erdweg, 08138/8317) SWM Entstörung Gas 15 30 16 o. 15 30 17 SWM Entstörung Strom 3 810101 SWM Entstörung Wasser 18 20 52 oder 23 61-33 78 SWM Entstörung Fernwärme 23 03 03

Sonntag, den 01.09.2013 Germering Andreas-Apotheke Landsberger Str. 27 Tel. (089) 8 40 16 16 München-Laim Apotheke am Westpark Straubinger Str. 38 Tel. (089) 57 12 67 München-Sendling Behring-Apotheke Plinganserstr. 34 Tel. (089) 76 53 00 München-Neuh.-Nymphenb. Helios-Apotheke Helene-Weber-Allee 19 Tel. (089) 1 57 20 16 München-Thalkirchen Isartal-Apotheke Pullacher Platz 8 Tel. (089) 7 23 13 93 München-Neuh.-Nymphenb. Nymphenburger-Apotheke Romanstr. 81 Tel. (089) 17 03 44 München-Pas.-Obermenz. Wensauer-Apotheke August-Exter-Str. 2 Tel. (089) 88 66 14

(www.tabakambulanz.de)

Ansprechpartner: Dr. Tobias Rüther (Leitung) D. Aichert, S. Traudt · Tel. 089/ 5160-5707 (bitte auch auf Band sprechen, wir rufen zurück) oder per email mit Angabe Ihrer Telefonnummer an

tabakambulanz@med.uni-muenchen.de

Sondersprechzeiten Samstag/Sonntag Nutzen Sie die Möglichkeit und informieren Sie jetzt Ihre Patienen über Ihre Wochenendsprechstunden. Nähere Informationen für Ärzte und Apotheken: Telefon 089/546 55-159.


16

Vermischtes SamstagsBlatt

Samstag, 31. August 2013

Verkäufe

Brennholz Buche incl. Lieferung. Perry Rhodan 1. Auflage T. 0177-1763457 1601- 1900; 2101-2700, komplett Benzin-Rasenmäher, 2x benützt, V. Priv.: Hirschlederbundhosen, Preis VB, T. 0176/55425561 200,-¤; Saftpresse neu, Tel. 565080 Gr. 56, Haferl-Schuhe, Gr. 43/44 + Philips Cineos 37/42/47/52 PFL Teppich Jab-Anstoetz, 290x240 pass. Kniestrümpfe; 2 Strick- jak- 9632 D/10, Flat-TV, HD u. Ambilight, Größe 37 Zoll, 250,- ¤, Top cm, neu, beige, Antrong, NP: 900,- ken, VB, Tel. 089/7607840 Zusand, Tel. 089/873231 ¤, VB 700,- ¤, Tel. 0172/ 8150044 Trödelmarkt2000.de Verkaufe Steiftiere als Samm- Segeljolle Typ ZEF mit Tailer, Verk. neuw. Spülmaschine Siemens SE 24 M 261 EU, 60cm, weiß, lung oder einzeln. Tel. 0152/ 350,- ¤ T. 089/4303571 33731760 Spindeltreppe Lambda 1,60, 1 Preis ¤ 250 Tel. 0170/4754760 Brennholz Buche/Hainbuche höchster Brennwert. PremiumQualität ab 95.- ¤/Ster. Pellets u. Pelletsöfen. Pellets in DIN u. DIN+Norm ab 3,90/15 kg im Sack. Auch Lieferung. T. 0173/8101734 www.kaminholz-toni.de

Podest 11 Stufen Farbe Buche für TOP BRENNHOLZ Buche + Fichte Innen (Fehlkauf) VB, Hilfe bei Mon- inkl.Lief. 0151/46107599 tage mögl. T. 0174/1398527 Fax 2 Coch-Ti., Eßti., 4 Stühle, Sam089/32385857 sung-Fernseher, gü., Tel. 0179/ Terracotta Gefäße frostfest 5926530 handgefertigt ab 65¤, Fotos + Info heitzmann10@googlemail.com

Günstige Damenschuhe und Handtaschen. Gute Qualität, faire Preise! In München kostenlose und persönliche Lieferung. www. 12trend.de od. T. 0176/92234046

Vorwerk Kobolt 4J. m. el. Bürste + Zub. VB 380¤// 2 nagelneue Winterbetten Inlett VB 089/80041250 3 Gartenhäuser (BlockbohlenBauweise) gratis gegen Abbau u. Gü. Lederschlafsofa (terra.) Abholung in Großhadern abzugeFernsehledersessel, Sideboard, Wo- ben. Maße: 4,80 x 4,20 und 4,50 x Zi.tisch, VB, T. 089/640133 4,70 und 4,00 x 4,00m, Tel. 7213868 Kniebund, Lederhose, echte Supergesetzliche Krankenkasse Hirschleder Gr. 60 u. Weste 60, m. besseren Leistungen u. Geld430,- ¤, Tel. 089/7146896 Zurück, Preis für alle Kassen gleich,

Doppelbett 200 X 200, Kiefer massiv, 1 Lattenrost 100 X 200, gut erhalten, zerlegt, Selbstab- holung, 50,- ¤ VB, T. 089/54655117

Verschiedenes

Buchenbriketts & Brennholz, Lie- 4 Stahlschränke m. Schubladen, Tel.089/82910000, ferung mögl. Fa. 0171/8589504 Fahrradersatzteile, Tel. 852390 gkv- anfrage@gmx.de

email:

Freundschaft ist …

… zusammen Zeit zu verbringen

€ ,9. 19 rig9 eilen Z 0 Nu x ma . Anze e bholung

pro hr bei A 5,iffregebü g zzgl. € Inkl. Ch usendun Chiffre-Z

Ob Schach spielen, Tanzkurs, Wandern oder Kochen – Freizeit ist am schönsten zu zweit! Um zusammen neue Welten zu entdecken, bestehende Hobbys zu pflegen und zu erweitern oder einfach neue Freundschaften zu schließen, bieten jetzt die Münchner Wochenanzeiger Senioren die Möglichkeit, ihre Bekanntschaftsanzeige in einem seriösen Umfeld zu platzieren. Senden Sie einfach bis Montag, 9.9.2013 Ihre Anzeige an Wochenanzeiger Medien GmbH, Fürstenrieder Straße 7 -11, 80687 München oder per E-Mail an info@muenchenweit.de. Erscheinungstermin: Mitte September im Werbe-Spiegel/Sendlinger Anzeiger/ Kurier Dachau oder im SamstagsBlatt Ja, ich möchte meine Kontaktdaten in der Anzeige veröffentlichen Nein, ich möchte meine Kontaktdaten in der Anzeige nicht veröffentlichen und bitte daher um die Vergabe einer Chiffre-Nummer

Malerarbeiten günstige Festpreise sauber, zuverlässig, schnell, Firma Tel. 0170/7773010 Bäume fällen und auslichten, jed. Schwierigkeitsgrad, Abfuhr Anton Gruber T. 089/4701245 Malen-lack. preisw. 089/63287950 Entrümpelungshilfe, 01707071798 Sperrmüll-Notruf 0173/8137862 Überspiele Super 8, Video8, VHS auf DVD ab 9,90.-; Mo-Fr 918:30, Fürstenrieder Str. 57, Laimer Platz, neben REWE Hemden nähen, Änd. T. 1231017 Besticke fast alles, T. 1231017 Alle Arbeiten Tel. 0162/7171124 Kran-LKW m. 15 m Reichweite für Schuttabfuhr, Humus, Kieslieferung, uvm. Tel. 0179/5955110 Sperrmüllabholung, Wohnungsräumung u. Entsorgung Fa. Stelzer, Tel. 089/58090425

Name

Vorname

Straße

PLZ/Ort

Telefon

E-Mail

Meine Konto-Nr.

BLZ

Mein Geldinstitut

Unterschrift

Tel. 089/54 65 55 · Fax 089/54 65 54 · E-Mail: info@muenchenweit.de Kleinanzeigen nur gegen Barzahlung oder Abbuchung. Keine Rechnungsstellung! Keine Belegzusendung!

Zu verschenken

Wohnungsaufösungen EILT! Kompl. Haush.auflösung Waschm. Wohnzi., Schlafzi., Kü., usw., Tel. 0176/24913271 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Sperrmüllentsorgung, Transportfahrten, Demontagen u. Abbrucharbeiten. Fa. T. 58090425 Haushaltsauflösungen, Entrümpelungen übernimmt kleines Münchner Familienunternehmen T. 0175/8311980 räumungsplaner.de 0162/5405960 Bayer. Jungs ERLEDIGEN Wohnungs-Auflösung Alt-Möbel Entsorgung GÜNSTIG, T. 0170/7578934 Entrümpelungen aller Art zum Festpreis besenrein, sauber + gü. Fa. Frank T. 089/8645125 Münchner kauft kompl. Nachlässe & hochw. Kleidung, Pelze, Zinn, Gold uvm. T. 0152/21597987

Entrümpelung

Verwenden Sie je Buchstabe, Zeichen und Wortabstand ein Feld. Bitte lassen Sie nach jedem Wort und Zeichen ein Kästchen frei! Der Verlag behält sich die üblichen Abkürzungen ohne vorherige Rücksprache vor.

Entrümpeln/Whg’s.auflösung! Wohnzimmerschränke m. SideSauber, preiswert & zuverlässig! Ab board in Eiche rustikal, guter Zu14.- ¤/Std., T. 089/74567670 stand gg. Abh. T. 0179/5733531 Entrümpel. + Whgs-Auflösung Kleinumzüge, günstige Festpreise, Rust. Couchtisch, 2er Sofa, Sessel, schnell u. sauber, auch Sa. u. So., u. evtl. 3er Sofa. gg. Abhol. zu Fa. Tel. 089/23523603 versch. Tel. 089/8631185 Entrümpelungen, Sperrmüllentsorgung. Auch kleine Mengen! Coutisch, Sessel, Schrank Angebot u. Beratung kostenlos, Schreibtisch, Bett, etc.gg. Abholg. www.sperrmuell-muenchen.de, zu Versch. Tel. 1418563 Fa. R. Ziller, T. 089/654274 Entrümple a. kl. Mengen 72625952 ZAHNIMPLANTAT: Kostenloses Beratungsgespräch. Studie vergleicht Zahnimplantate der Renommeehersteller, so Zahnimplan3 Gartenhäuser (Blockbohlen- tate zum Selbstkostenpreis für Sie. Bauweise) gratis gegen Abbau u. Termin für kostenlose Beratung. Abholung in Großhadern abzuge- Untersuchung und Planung unter ben. Maße: 4,80 x 4,20 und 4,50 x Tel. 01766/2862278 oder per mail: 4,70 und 4,00 x 4,00m, Tel. 7213868 Implantatstudie@gmx.de Wir holen gut erhal. Möbel kostenlos ab, T. 089/586638 Wir holen seit 25 Jahren koWg. Haushaltsauflösung kl. stenlos gebrauchte Möbel ab! Tel. Tisch m. Stühle, Holzkohlebügelei- 68074741 o. 0172/8536421 sen u.v.m. zu versch. T.1506754 Neuwertige dunkelgrüne Le- Hole kostenl. gebr. Möbel ab dercouch gg. Abh. T. 089/3109011 T. 33098564 od. 0177/1569509

Entrümpelungen, Haushalts- / Keller- / Wohnungsauflösungen, Sperrmüllentsorgung, zuverlässig u. günstig, T. 089/90109090 Münchener Entrümpelungsdienst Abholung v. Sperrmüll, Holz, Bauschutt, Wohnungsräumungen, Objekträumungen, Entsorgungen aller Art, schnell, sauber kostengü. Fa. Lex Tel. 089/75079635 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Sperrmüllabholung u. Entsorgung durch Fachpersonal, Fa., T. 089/58090425 Entrümplung jeglicher ART! auch HEUTE! preisw. 92792946 Entrümple, Sofort, Billig 99886830 GÜNSTIG ab 15.-¤ 089/45215116 Entrümple Whg, Keller, Speicher sofort & billig Fa. 089-51506088 1A Entrümpelungen zu fairen Preisen. Wir entrümpeln alles besenrein. Verwertb. wird angerechnet. Beratung & Besichtig. kostenlos Fa. Winklmaier 089/45461411

ALLE MEINE TIERE

Rat vom Fachmann: Tahir Altintas Zoofachhändler der Fa. Fressnapf Pasing

Rat vom Fachmann: Christine Städtler Zoofachhändlerin der Fa. Fressnapf Sendling

Hausputz bei Ziervögeln Spezielles ReiEin Vogelkäfig nigungsmittel braucht regelfinden Sie im mäßige, gründZoofachhandel, liche Reinialternativ köngung, damit nen Sie auch sich schädliche Neutralseife Keime nicht verwenden – vermehren könsorgfältig mit nen. klarem Wasser Die Experten nachspülen. der Fachmarkt• Näpfe, Trinkkette Fressnapf behälter und wissen, worauf Badeschale täges bei der Käfiglich reinigen, hygiene anFoto: Fressnapf / Ulrike Schanz damit sich keikommt: • Grundsätzlich gilt: Ein Vo- ne Keime bilden können, die gelkäfig sollte immer sau- Näpfe und Trinkbehälter ber gehalten werden. Denn müssen gut abtrocknen, Kot und altes Futter riechen denn einige Krankheitserrenicht nur unangenehm, es ger überleben im Wasser. kann auch schädlich für die • Auch Sitzstangen und Spielzeug mit heißem Wasser, Gesundheit der gefiederten Reiniger und Bürstchen beFreunde sein. arbeiten – gut abspülen und • Erneuern Sie – je nach Antrocknen. Da Holzstangen zahl der Vögel – alle zwei mit der Zeit unansehnlich bis drei Tage die Einstreu. werden und auch schlechter • Säubern Sie den Käfig und zu reinigen sind, sollte man die Bodenschale ca. zwei sie regelmäßig auswechMal pro Woche mit heißem seln. Wasser. Das geht am besten in der Dusch- oder Bade- • Verwenden Sie Desinfektionsmittel nur, wenn ein Vowanne mit einem Bürstchen gel krank ist! oder Schwämmchen.

Kartenvorverkaufsstelle bei Ihrem SamstagsBlatt · Fürstenrieder Str. 9 · München-Laim · Tel. 089/546 55 -115 · tickets@muenchenweit.de

Erotik

Einzigartige Wohlfühl-Mass- Er, 55, möchte tagsüber bei reifer age nur für Ladies. Vormittags: Frau o. Paar bis 75 Filme sehen Tel. 0174/1706534 Reife SIE su. gepflegten Herrn, 0177/8453173 ¤ 80,-, Tel. 01575/6433049 Attr. Hausfrau (48) massiert Reif, gr. OW Bes., T. 01520 / Privat-Escort, (w) wanted! Loh- privat, Tel. 01573/2739946 Mo-So nende Affaire + TG mit sportl. Ge- ab 11h 7234219 schäftsmann Paar, ER 60 Jahre, SIE 40 Jahre Hübsche Niederbayerin, Hs.- & a s s i s t e n t i n - m u c @ g m x . d e suchen Frau, auch älter, für erotiHtlb. 0171/3574307 www.mehr-wissen-id.de/2091 sche Stunden,, Zuschr. u. ChiffreFescher Gentleman, 32, hat Zeit f. Nr. 301681 an Wochenanzeiger Dich! escorteur.de, T. 0177/3720393 Hübsche zierliche SIE bes. + verMedien, Pf 210449, 80674 Mü. Neu! Ehem. Miss Bavaria, gr. wöhnt Dich T. 0162/3302061 TANTRA-Mass. bes. 0175/6367112 OW, besucht, diskret, Tel. 0173 / MINAKO 017639407167 Ha. + Ho. ER su. SIE auch älter T. 96176460 8287444

Hübscher u. netter Er, 32, su. Frauen f. diskr. Erotik-Treffs, 100% Diskretion, T. 0151/66520314

Modelle

Telefon-Kontakte

Massagen, erot.

NEU dt. Gina Top-Serv. XXL-OW, Geile BUMSline 0221-87095502 24h n. Hs. + Htl., 0162-6073811

DOMINA bizarr priv. 0175/6529578 Sextreffs gratis 0176-52502212

Agile Mädchenfrau, 48 J., privat, massiert gerne Sie und Ihn geg. TG Schoko, Hsbes. T. 0152/14160716 bes.,T. 0160/4215286 ab 18h Zuverlässiger Herr begleitet Zärtl. Massage T. 0162/8969039 und verwöhnt die Dame: Massage mit viel Nähe, Wärme mario-service@web.de u. Gefühl, 0177/4912970 Hausfrau mit viel Zeit will sich ER verw. SIE, kfI, 0170/2689375 ausleben Pv 0151-14088495

Rentnerin (66J.) 07231-4619002 Wir finden auch Deine Traumfrau/Mann!

Tel.: 0176 888 766 02


Samstag, 31. 8. 2013 · Nr. 35

München unterwegs

in Kooperation mit dem

Allgemein

Ford

Anhängerverleih Tel. 70009000 Su. FORD a. 99, T. 089/97890365 Suche dringend, großes Auto Su. Ford PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. (7-Sitzer), Van, T. 0176/92161302 Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 oder 07733/505819. Mondeo Ghia, Bj. 01, 1. Hd., 85 KW, 50000 Km, GW, TÜV neu, 4- türig, silber, Klima, Extras, 8-fach bereift, Top Zustand, 2250,- ¤, Tel. 0174/6696925 SUCHE AUDI ab Bj. 98, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547

Audi

Honda

SUCHE Audi ab Bj. 93, jd. Zust., a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 SUCHE Honda ab Bj. 93, jd. Zust. a. Sonn/Feiert., Fa. T. 089/97890365

BMW

Mercedes

SU. OPEL PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. KAUFE JD. MERCEDES/BMW! Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 Auch ohne TÜV, mit Mängel, SOSUCHE OPEL ab Bj. 96, jd. Zust., FORT BARGELD! Fa. Tel. 089 / a. So.-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 5807802 Opel Corsa, Bj. 1993, Autom., Km KAUFE JEDEN DIESEL, auch ohne 91.000, TÜV 1/2015, VB 800,00 ¤, T. TÜV, viele KM, mit Mängel, SOFORT BARGELD! Fa. T. 089/5807802 089/843340 KAUFE JEDES AUTO AB BJ’2000, Opel Corsa, Bj. 1993, Automatik, AUCH OHNE TÜV; SOFORT BAR91’km, TÜV 1/2015, VB ¤ 800.-, T. GELD, Fa.: Tel. 089/5807802 089/843340 KAUFE JEDEN VW, AUDI u. SKODA, jd. Bj., AUCH OHNE TÜV, SOFORT BARGELD! Fa: Tel: 089 / 5807802 Twingo, TÜV neu, eFH, SD, 2 x AB, ¤ 888,-, Fa. Tel. 0179/1444770 Kaufe f. Export Ihr AUDI, BMW, MERCEDES, OPEL, VW, SKODA, SU. RENAULT PKW/BUS, ab Bj. 98, SEAT, auch Japaner! sofort BAR, jd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547 24 Std./Wo. Sa. + So., Tel. 089 / Clio 01 Klima, § neu, 90’km, 4xAB, 97890365 1.666¤-, Fa. Tel. 0179/1444770 Alte Lkw s bis 7,5t a. defekt mit

Renault

SUCHE BMW ab Bj. 95, jd. Zust., SUCHE MERCEDES alle Typen, ab a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 SUCHE BMW ab Bj. 98, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 SUCHE Mercedes, ohne Garantie bei Export T. 54781991 Su. MERCEDES, alle Typen, auch Sonn-, Feiert., Fa., T. 089/97890365 SU. Fiat PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 Renault Twingo Faltdach, Punto 96, § neu, 4t, 8f, 113’km, SUCHE Opel, ohne Garantie bei 10/2004, 1,2, 55 PS, Euro4, 1. Hd, silbermet., Servo, el. Fenster, 8 f. Export T. 54781991 1111,-, Fa., T. 0179/1444770 ber., 119.000 km, Kuppl. neu 05.08. 13, TÜV neu, 1800,- ¤, Tel. 0151 / 17947614

Fiat

Opel

Wichtige ADAC Telefonnummern auf einen Blick

n Allgemeine

Informationen ADAC Reisebüro Tel. 0 800 5 21 10 12 (Mo. – Fr. 8 – 18 Uhr)

www.adac-reisebuero.de

ADAC im Internet www.adac.de/suedbayern

ADAC Fahrzeugtechnik Tel. 0 800 5 34 24 66 (Mo. – Sa. 8.00 – 20.00 Uhr)

n Bei Panne oder Unfall

ADAC InfoService

ADAC Pannenhilfe

Tel. 0 800 5 10 11 12

Handy: 22 22 22

(Mo. – Sa. 8 – 20 Uhr)

(Verbindungskosten je nach Netzbetreiber/Provider)

Fax 0 800 5 30 29 28

ADAC FahrsicherheitsTraining Tel. 0 800 8 98 00 88 (Mo. – Fr. 7 – 22 Uhr, Sa. – So. 8 – 22 Uhr)

www.sicherheitstraining.net

ADAC Autoversicherung Tel. 0 89 5 19 51 59

Impressum

(24 Stunden erreichbar)

Festnetz: 0 180 2 22 22 22 (0,06 ¤/Anruf, dt. Festnetz)

Autobahn-Notrufsäule: ADAC Hilfe verlangen!

n Bei Notfall im Ausland ADAC Notruf München Für alle fahrzeug- und personenbezogenen Leistungen Tel. +49 (89) 22 22 22

Verlag: Wochenanzeiger Medien GmbH, Fürstenrieder Str. 7-11, 80687 München, Postfach 210449, 80674 München – (zugleich Anschrift für alle Verantwortlichen) Telefon-Sammel-Nummer: 089/546 555 Telefax: 089/546 554 ISDN-Daten: Leonardo (Angelo) 089/54 63 68 93 Internet: www.muenchenweit.de e-mail: info@muenchenweit.de Geschäftsführung: Roland Binder, Werner Dangl, Peter Kaiser, Michael Simon Anzeigenleitung: verantwortlich Michael Simon Anzeigenleitung Immobilien- und Stellenmarkt: Dieter Schneider Vertriebsleitung: Jürgen Werner, Tel. 089/452436-44, Mustafa Catan, Tel. 089/452436-42 Fax 089/452436-50, E-Mail: vertrieb@muenchenweit.de Chefredakteur: Johannes Beetz (JOB) Redaktion: Brigitte Bothen (BB), Elisabeth Schönberger (ES), Doris Stickelbrocks (DS) Freie Mitarbeiter/innen: Simone Bauer (SB), Sabrina Eisele (SE), Beatrix Köber (BK), Astrid Rötzer (AR), Ulrike Seiffert (US), Monika Stadler (STA), Patrizia Steipe (PST) E-mail-Adresse: redaktion@muenchenweit.de Für unverlangt eingesandte Text- und Bildbeiträge keine Gewähr. Dem Verlag steht ausdrücklich die Nutzung in weiteren Medien, insbes. die Veröffentlichung im Internet zu. Nachdruck nur mit Erlaubnis des Verlages. Geschäftszeiten: Mo./Di. 8-18 Uhr, Mi./Do. 8-17 Uhr, Fr. 8-13 Uhr Verteilung: jedes Wochenende kostenlos an Haushaltungen, Handels-, Gewerbe- und Industriegebiete in München und Stadt & Landkreis Dachau Satz: CreAktiv komma münchen gmbh, Fürstenrieder Straße 5, 80687 München Druck: Süddeutscher Verlag Zeitungsdruck GmbH, Zamdorfer Str. 40, 81677 München Zur Zeit ist die Anzeigenpreisliste Nr. 68 vom 01. März 2013 gültig. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können im Verlagsbüro eingesehen werden. Zustellerauflage: Süd-West-Würmtal 254.950 Stück

Zur Herstellung dieser Ausgabe wird Recycling-Papier verwendet

Toyota

u. ohne TÜV, Tel. 0177/8485489 Kaufe Bar alle TOYOTA u. andere Japaner f. Exp., Fa. T. 089/97890365 Exportfirma kauft: PKW, LKW, Busse, Transporter, Jeep, Pritsche, ohne Garantie, Tel. 089/69303373 od. 51870981o. 0174/3150315

Ankauf Mercedes, VW, Opel u. SU. Toyota PKW/BUS, jd. Zust., Fa. Audi, deutsche, seriöse Kfz-Firma, Tel. 089/13060646 Tel. 089/89328547 www.mogst-dei-auto-verkafa.de SUCHE Toyota, ohne Garantie bei dt. seriöse Fa., T. 0172/8214550 Export T. 089/54781991 SUCHE jeden Toyota ab Bj. 88, a. Dt. Fa. kauft unfall- u. geSonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 brauchte Kfz aller Art, sofort bar, 24 h, Sa. u. So., Tel. 089/31981495

Kaufe Fahrzeuge aller Art, 24 Suche Vespa/Piaggio PX (keine Std./Wo., Fa. Tel. 089/89328547 Cosa) oder Vespa 50n zum Herrichten o. Ausschlachten (auch Unfall), www.kaufe-alle-autos.de PKW- Tel. 0172-8394458 LKW-JEEPS-Wohnmobile, sofort Bargeld und Abholung! Seriöse Dt. Fa., Tel. 0170/5408151 Abgeschl. Garage Wilhelmstr. A U T O A N K A U F - M Ü N C H E N - 6 Schwabing, 150,- ¤ zu vermieLAND Wir kaufen Ihren gepfleg- ten Tel. 089/269370 ten PKW: Mercedes, BMW, AUDI, VW, OPEL. Seriöse Dt. Fa., Tel. Duplex-TG, Moosach, zu ver- mieten, 30, - ¤, Tel. 0171/5448545 0170/5408151 Dringend 2 TiefgaragenstellKaufe alte Bagger, Lader, Trakplätze am Harras gesucht! Tel. toren, Kran, Tel. 0177/8485489 089/74747121, 0173/2828560 www.kaufe-jedes-auto.eu Suche Einzel-Garage oder abSofort Bargeld. T. 0177/2064584 sperrbaren TG-Platz in Großhadern/Sendling, Tel. 0173/3515892 Suche älteren Mercedes Benz o. Oldtimer. Bitte alles anbieten. Tel. Suche geschl. Garagen/Lagerraum ab sofort Waldfriedhof- vier0157/75297469 tel, Tel. 089/7144153 KOSTENLOS! Abholg. u. Abmeldg. Duplex-TG unten ab sofort direkt Kaufe jd. PKW/LKW/Bus auch o. am Partnachplatz zu vermieten. TÜV! Fa. Tel. 0177/7534112 Tel. 0177/7291923 SCHROTT AUTO ENTSORGUNG, EZ-Garage, abgeschl. zu verk., KOSTENLOSE ABHOLUNG, 24 Mü-Ramersdorf, Dellauerweg, Std-Service, mit VERWERTUNGS- VB 22.000,- 089/6016866 AB NACHWEIS, Tel. 0176/62385687 TG-Stellplätze Schwabing Nähe Luitpoldpark, Duplex, ¤ 37,- (unten u. oben) zu verm., Tel. 089 / 5025562 Suche Vespa Motorroller o.ä. TG-Stellplatz in Großhadern, Tel. ab 18 Uhr 08453/331391 Gräfelfinger Str. 68 zu verm., 70,¤, Tel. 089/8599125 Kaufe Gebr.-, Unfall- u. Defektmotorräder, Fa. Tel. 089/3143203 TG: Einzel/Duplex, Fürstenrieder Str. 8 a, ohne Prov, Tel. 0171 / Kaufe alte BMW, T. 0177/8485489 8004650 Motorrad-Ank. Fa., 089/3143203 TG Gasteig Nah Rosenheimer Pl. 66,- ¤ Tel. 0151/53032303 ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, Fahrzeugpfandleihhaus. Wir belei- Mü-City, Kellerraum 0977-13221 hen jd. Fahrzeug, T. 089/3142061 Garage Barerstr. T. 09771-3221

Garagen

Motorräder

VW SUCHE jd. VW PKW/BUS ab Bj. 95, 24 Std./Wo., Fa. T. 089/97890365 SUCHE VW PKW/BUS, jd. Zust., ab Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., T. 89328547 VW Caddy, 7.-¤ auf 100 km, T. 09153/4555

Wohnwagen / Wohnmobile Kaufe Wohnmobile 03944/36160 www.wohnmobilcenter-aw.de

Die Gebrauchtwagenuntersuchung mit dem und dem

4/84, Wohnwg. für 4/5 Pers., TÜV 05/2014, voll eingerichtet, s. gepfl., 1.950,-¤; Tel. 0176/75886803 Sehr schönes Wohnmobil, MB Vito 112 CDI Marco Polo, WestfaliaAusstatt., 90 kW, Diesel, Autom., Euro 3, EZ 2003, 185000 km, rotmet., scheckheftgepflegt, 2. Hd., TÜV u. Gas 04, 8-f. ber., m. viel. Extras u. Zubehör, VB 3 18000,-, Tel. 089-8508616, info@wameser.de

Audi A2 Wer die Wahl hat, hat die Qual. So zumindest geht es Johanna Fischer aus Germering. Spontan hat sie sich in einen Audi A2 verliebt, Baujahr 2002, 111 525 Kilometer Laufleistung, angeblich top Zustand, und möchte den Minivan gebraucht kaufen. Vieles spricht dafür: Extravagantes Design, hochwertige Verarbeitung, viel Platz im Innenraum, bequeme Sitze sowie ein sehr gutes Sicherheitspaket mit ABS, vier Airbags und Antischleudersystem ESP.

Reifen 18 Zoll Turbolook-Felgen, original Porsche, 2 mal 8x18 ET 50, 2 mal 10x18 ET 47, eine Felge m. leichtem Bordsteinkontakt. VB 850,- 3, Tel. 0172-8394458

Auto-Ankauf AUTO-ANKAUF ALLER MARKEN! Unfall, hohe Kilometer, Motorschaden. Zustand egal! SOFORT ABMELDUNG, SOFORT BARGELD Tel. 0176/62385687 ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, Fahrzeugpfandleihhaus. Wir beleihen jd. Fahrzeug, T. 089/3142061 Echter Münchner kauft PKW u. Busse ab Bj. 87 immer erreichb., auch Sa. + So., Fa. 0151/50179111 Kaufe jd. Toyota, Mitsubishi, usw. a. ohne TÜV, viele km, SOFORT BARGELD! Fa: T: 089/5807802 KAUFE JEDEN ANHÄNGER, jd. Bj., AUCH OHNE TÜV, SOFORT BARGELD! Fa: T: 089/5807802

Keinerlei Bedenken äußert ADAC Techniker Gottfried Schilling nach der Gebrauchtwagenuntersuchung und erläutert Johanna Fischer das Foto: ADAC Prüfprotokoll. Südbayern

Eigentlich schwer nachzuvollziehen, dass der Ingolstädter Autobauer die Produktion mangels Verkaufszahlen 2005 einstellen musste. 4 400 Euro hat ihr der Autohändler aus der Verkaufsanzeige geboten. Doch statt blindlings zuzuschlagen, löst Johanna Fischer ihren Gewinn über eine Gebrauchtwagenuntersuchung im ADAC Prüfzentrum ein. Was werden die Experten sagen? Zunächst hinterlässt der Audi einen glänzenden Eindruck. Bei genauerem Hinsehen fallen jedoch zahlreiche Dellen und Gebrauchsspuren an der Karosserie auf. „Durchaus altersgerecht“, sagt Technik-Experte Gottfried Schilling. Weiter geht es unter anderem mit den Bremsen, der kompletten Beleuchtung, allen Motor- und Antriebsaggregaten, dem Batterieund Lichtmaschinencheck, den Rädern und der Unterbodengruppe. „Alles in Ordnung“, lautet das Urteil von Gottfried Schilling. Und auch die Marktwertanalyse bestätigt, dass es sich um ein faires Angebot handelt: 4 350 Euro errechnet der Computer anhand der Fahrzeugdaten. Für Johanna Fischer hat das Hin und Her ein Ende. Den A2 kann sie mit gutem Gewissen kaufen.

GEWINNEN Sie eine ADAC Gebrauchtwagenuntersuchung und erfahren Sie, wie viel Ihr Fahrzeug wert ist! Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel. Der ADAC lädt einen Werbe-Spiegel-Leser zu einer kostenlosen Gebrauchtwagenuntersuchung (Wert ca. 100 Euro) ein. Lassen Sie Ihr Fahrzeug von den ADAC Experten auf Herz und Nieren überprüfen und den aktuellen Verkaufswert ermitteln. Von Bremsanlage, Antriebsaggregaten, Fahrwerk und Lenkung bis zu Karosserie und Beleuchtung werden alle relevanten Fahrzeugteile untersucht. Bewerben Sie sich am besten gleich beim ADAC Prüfzentrum München, „Gebrauchter der Woche“, Ridlerstraße 35, 80339 München, E-Mail: pruefzentrum@sby.adac.de. Bitte geben Sie Ihre Telefon- und Mobilfunknummer sowie Fahrzeugtyp und Baujahr an.


Der Münchner Immobilienmarkt

München daheim

Ansprechpartner für den Immobilienmarkt: Uschi Sendlinger · Tel. 089/546 55-210 · immobilienmarkt@muenchenweit.de

Regional große Unterschiede

Kräftig gestiegen

Quadratmeterpreise für baureife Grundstücke in Bayern München · Der Quadratmeterpreis für die Verkäufe von baureifem Land belief sich in Bayern im Jahr 2012 im Durchschnitt auf 225 Euro. Dabei bestanden zwischen den einzelnen Regionen Bayerns große Preisunterschiede. Mit einem Preis von 462 Euro je Quadratmeter war baureifes Land im Regierungsbezirk Oberbayern am teuersten. Der niedrigste Preis wurde hingegen für Oberfranken ermittelt; im Durchschnitt wurden dort für einen Quadratmeter baureifes Land nur 72 Euro bezahlt. Im Jahr 2012 wurden in Bayern rund 17.000 baureife Grundstücke verkauft. Im Durchschnitt belief sich der Preis für baureifes Land je Quadratmeter auf 225 Euro. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung weiter mitteilt, bestanden zwischen den einzelnen Regierungsbezirken Bayerns große Preisunterschiede. So war baureifes Land in Oberbayern mit durchschnittlich 462 Euro weitaus am teuersten. Ohne Berücksichtigung der Stadt München, fiele der Quadratmeterpreis in Oberbayern deutlich geringer aus und läge bei 270 Euro. In Mittelfranken zahlten die Käufer im

Immo-Angebote Lieber Grundbuch als Sparbuch München Süd/West, Nähe Starnberg, herrlich ruhige Stadtrandlage, sehr gute Infrastruktur, Kanal, Wasser, Gas bereits am Grundstück, 600 m2, 60.000,- ¤, T. 0151/16590862 Bay.W., Fewo 7900.-, 09153/4555 3-Zi.-Whg., Ampfing, 80 m2, 2. OG, gepflegt, Bad m. Fenster, EBK, Fußbodenhzg., Süd-Blk., TG, gr. Keller, von Privat, ¤ 145.000.- T. 0175-9427750 Ramersdorf, 3-Zi.-Whg, 83 m2, neu saniert, EBK, Blk., Erbpacht, ¤ 190.000.- + 3,57% Prov., T. 08961208709 od. Tel. 0152-33548958

Münchner Westen Luxus-Penthouse Neubau, ruhig und idyllisch, trotzdem zentrale Lage, 4 Zi., 155 m2 Wohnfläche KP 1,2 Mio. ¤

DVV Immob. GmbH

17.000 baureife Grundstücke wurden in Bayern im Jahr 2012 verkauft. Foto: Rainer Sturm/ pixelio.de

Schnitt 167 Euro für den Quadratmeter. Die Regierungsbezirke Schwaben (137 Euro) und Unterfranken (109 Euro) wiesen einen nochmals deutlich niedrigeren Quadratmeterpreis auf. Am wenigsten kostete der durchschnittliche Quadratmeterpreis baureifes Land in Niederbayern (92 Euro), der Oberpfalz (90 Euro) und in Oberfranken (72 Euro). Die Ergebnisse stammen aus der Statistik der

Neubau ETW Pasing 310.900.– ¤

… direkt vom Bauunternehmer… … bezugsfertig Ende 2013… bereits 50% verkauft … TG… Aufzug … uvm… planBAUGmbH · Herr Hofmann

Tel: 0160 / 96 36 36 96 www.planbau-luhe.de

Ackerland zu verkaufen.: 19200 m2, gute Bonität, westlicher Landkreis Freising. Angebote unter Chiffre 1067037 Mü-Wochenanzeiger, Moosacher Str. 56-58, 80809 München Germering, 2 Zi., 64 m , Pk., EBK, Blk., 165000,-¤ + 3,57% Prov., Immo. T. 48058840, 0176/96343935 2

0177/ 2913016 oder immo.dietrich@web.de

Baldham/Vaterstetten, großzüg. Bungalow in Top-Ausstattg., behindertengerecht, West-Garten, 2 Ramersdorf, App. 32 m , EG, Wfl./Nfl. 295 m2, v. priv., 898000,-¤, 99.000.- ¤, keine zusätzl. Prov., T. Tel. 0160/96401108 089/61208709, 0152-33548958 Neubau in Allach, RMH, 5 4 Zi. Laim App. 32 m2, EBK, Blk., TG inkl. Dachstudio, 112 m2 Wfl. / ca. 132.000.- keine zusätzl. Prov., Hr. 176 m2 nb. Fläche, ca. 147 m2 SüdDohr, T 48058840, 0176-96343935 grundstück nur 479.900,- ¤ + 8.900,- ¤ Spl. ges. 488.800,- prov.Alttaufk., 2-Zi., 83 m2, Galerie, frei. Infos: Eversbuschstr. 165, EBK, gr. Dachterr., 2 TG-Stellpl., Mi./Fr. 17-19 h u. Sa./So. 15-17h. Fir279.000.- ¤, keine zusätzl. Prov., T. ma K&P GmbH, 089/27312767 089/61208709, 0152-33548958 Ramersdorf App., Hochpart., 30 Garten + hochw. Holzhaus am m2, EBK, Blk., ¤ 112.000.- keine zuProv., Immobilien Heimstettener See zu verkaufen. ¤ sätzl. 089/48058840 od. 0176/96343935 39.900.- T. 0170/3113604

Gute Lage, tiefe Zinsen = BESTE GELEGENHEIT! · solvent vermietete Wohnungen zur werthaltigen Kapitalanlage · · bevorzugte Wohnlage im Münchner Süden, Fürstenried/West · · mit Garten im EG oder Sonnenbalkon im 1.-3. OG · · grüne und ruhige Wohlfühl-Lage in Fürstenried/West ·

z.B. ca. 91 m² im EG, vermietet z.B. ca. 99 m² im 2. OG, vermietet z.B. ca. 91 m2 im 3. OG, bezugsfrei

nur ¤ 279.500,nur ¤ 304.800,nur ¤ 298.000,-

Weitere Wohnungen auf Anfrage, keine zusätzliche Käuferprovision! Infos u. Besichtigung: Mi.-Fr. 13 – 18 Uhr, Sa. 14 – 18 Uhr, So. 10 – 14 Uhr. Infobüro im Objekt: Tessiner Str. 171 / EG.

H.I.I. GmbH, Tel. 089/724 813 71, fuerstenried@h-i-i.de

www.muenchen-daheim.de

Kaufwerte für Bauland. Sie umfasst sämtliche von den Gutachterausschüssen gemeldeten Kauffälle unbebauter Grundstücke mit einer Größe von 100 Quadratmeter und mehr. Es gehen somit in die Statistik die Flächen ein, die binnen eines Jahres veräußert wurden. Die Preise für Bauland beziehen sich folglich auch nur auf die im Jahr veräußerten und nicht auf alle Grundstücke.

Neuried, 2,5 Zi., 70 m2, 262500,-¤; BlueImmo, Tel. 12095875 In Maisach (S 3) Geplante DHH inkl. Grund u. Keller nur ¤ 219900,Fa. Schwabenhaus, T. 089/81885713 Wohnungstausch 2-Zi.-Whg., ca. 70 m2 in Grainau- Garmisch, Bestlage u. Bestausstatt., gge. gleichwert. Objekt in München (ggb. Wertausgleich, v. Priv., T. 089/1573001 od. 0176/37551970 App. 29 m2, möbl., Blk., S-Seite, Stellpl. Ramersdorf, 78.000,-¤; Tel. 567396 oder 687935 Pasing, 4 Zi.-Whg., 126 m2, Bj. 85, frei, neue hochw. Ausstattg., 2 Bäder, EBK kompl. neu, S-Blk., 2 Gge., KP 496.000,-¤, Tel. 089 / 58998810 Nh. Chiemsee, 3-Zi.-ETW, W-Blk., Bj. 93, 75 m2, KP 98. 000,-¤ incl. Stellpl., KdM Immb. Tel. 21568806

Münchner Westen großes EFH, Baujahr 1975, 560 m2 Grund, 230 m2 Wohnfläche KP 750.000 ¤

DVV Immob. GmbH 0177/ 2913016 oder immo.dietrich@web.de 91788 Pappenheim, exquis., großz. Architekten-Landhaus, Waldrand, Berglage, Traumausblick, Bj. 1980, kompl. neu san., 229.000,-¤; immoscout.de 65636727; Tel. 0151/644 444 59 Landsberg/ Schwabhausen: top renov. 3-Zi.-Whg., ca. 90 m2 Wfl., 1. OG, S-Blk., Wohnküche, ausbauf. Speicher, inkl. Stellpl., ¤ 197.000,-, Tel. 08193 / 9906424, www.ambiente-immobilien.com

Preise für deutsche Wohnimmobilien München · Die durchschnittlichen Preise für Wohneigentum in Deutschland sind in den letzten Jahren teils kräftig gestiegen, besonders in Metropolen. Im zweiten Quartal 2013 waren Wohnimmobilien in deutschen Großstädten um rund sieben Prozent teurer als ein Jahr zuvor. „Die aktuellen Preissteigerungen betrachten wir als eine Normalisierung, nachdem sich der deutsche Markt viele Jahre lang schwach entwickelt hat“, betont Eva Grunwald, Leiterin Baufinanzierung der Deutschen Bank. Deutsche Wohnimmobilien sind im Schnitt heute erschwinglicher als im Jahr 2000, denn die Einkommen sind seitdem schneller gestiegen als die Preise. Auch das extrem niedrige Zinsniveau wirkt sich positiv auf die Erschwinglichkeit aus. Allerdings fällt die Preisentwicklung regional sehr unterschiedlich aus. Aktuell muss ein deutscher

Gauting, 2-Zi.-Whg., renov., ruhig, 60 m² Wfl., gr. Blk., 1. OG, VB ¤ 195.000,- + TG ¤ 8.000,T. 089 / 89 99 94 11 Frau Kroog sk@hallingerimmobilien.de www.hallingerimmobilien.de

Su. Haus m. Gaststätte zu kaufen, Tel. 0176/62766665

Wir kaufen Ihre Wohnung / Ihr Haus auf Nießbrauchbasis an. Sie erhalten eine hohe Einmalzahlung + lebenslanges Wohnrecht. Ab 65 EFH b. Riedenburg/Altmühltal, Jahren. HausplusRente T. 2900730 170 m2, 6 ZKB, 1697 m2 Grd., Wi.Garten, Gge, Pellets-Hzg., 290000 ¤, Baugrundstück gesucht, zahle T. 09442/9915955 F. 09442/9915957 20000,-¤ für Tipp, zahlbar bei Kauf, privat, Tel. 0170/2872361 Exkl. DG-Whg in der histor. Mü.Altstadt, 2 Zi., ca. 42 m2, kompl. Ca. 84 m2 in Aubing (neben hochw. möbl., ca 4% Rendite mög- Westkreuz-Apotheke) f. Praxis, Bülich, von privat, KP ¤ 398. 000,- Te- ro o. Einzelhandel, ¤ 1000,- + NK, lefon: 0177/8899503 Tel.: 0171/7571155 * Excl. kl. 4-Zi.-Whg., Hadern, Fürstenried, neue EBK, Granit, Traumgrundriß! Absol. ruh., Blk. ins Grüne, 325.000,-¤; Tel. 80908483

Immo-Angebote Gewerberäume 45 m2 Ladengeschäft + 27 m2 Lager, Schreibw., Lotto, Post, KP 105.000,-¤, KdM Immob., Tel. 089/21568806 Gewerbefl. München-Pasing, (Handwerk/Schreinerei) 2 x 85 m2 + Büro 36,8 m2, KM 1500,- ¤, Tel. 01522/6724463

Immo-Gesuche

Seriöse Käufer suchen über uns

Häuser & Wohnungen Kostenfreie Objektbewertung für Anbieter durch Diplom-Ingenieur

Seit 1989 in München LORENZ-WOHNEN.DE 089/ 129 30 01

Solid. Bauträger/beste Referenzen sucht Baugrundstücke München + S-Bahnbereich, max. 3000 m², gern auch m. Altbestand Tel. 089/89443913 Fax 089/89 443950 www.wohnform-wohnbau.de

Su. gepflegte, helle 2-3 Zi.Whg., in Germering oder München-West, mit Terr. od. Blk., ab Bj. 1990, keine Makler, Zuschr. bitte per email an: wohnung-2013@muenchenweit.de Haus, Whg., auch renovierungsbedürftig ges. T. 0163/1968375

GmbH

Tel.: 089 749830-0 . www.gerschlauer.de

Dringend gesucht! RH, DHH, Neu in Grafrath, geplante DHH EFH, MFH und Wohnungen, inkl. GS und Keller, 288000,- 3, Fa. schnelle Entscheidung und schnelle Schwabenhaus, Tel. 089-81885713 Abwicklung, Held Immob., Tel. Neu in Moorenweis, geplantes 12021403; freist. EFH inkl. Grundstück, held-immobilien@t-online.de 253000,- 3, Fa. Schwabenhaus, Tel. Akademikerfam. sucht EFH / DHH 089-81885713 / REH, Grundstück (mind. 300 m2), Immonet-Vertrag abzugeben, Neubau oder renov.bed. Haus, beSonderkondition 50 Objekte 99,- 3 vorzugt M Trudering und Umg. Bit/ M + MwSt., info@weigl.org te alles anbieten. 089/21596816

Hobbykeller Erding 26,5 m2, Bj. 1996, Fe., Strom, mass. gemauert Feuerschutztüre, 24.000,- auf 2 Augsb./Oberhausen, renov.- bed. Wunsch mit Speicher, 250 m , FirstEFH, Bj. 46, ca. 115 m2 Wfl., ca. 412 höh. 5 m, keine Baugenehmi- gung m2 Grd., zentr. Lage, GSZ 1,2, ¤ 25.000-, Tel. 08024/5367 197.000,-, Tel. 08193 / 9906424, www.ambiente-immobilien.com Odelzhausen OT Oberumbach, gr. DHH, ca. 139 qm Wfl., ca. 364 qm Grd., 5 Zi., Wokü, moderne EBK, DG-Ausbau mögl., Ortsrandlage, ¤ 297.000,-, Tel. 08193 / 9906424, www.ambiente-immobilien.com

Haushalt durchschnittlich 4,5 Nettojahreseinkommen aufwenden, um in seiner Region eine Bestandswohnung von 100 Quadratmetern zu kaufen. Insbesondere in Großstädten muss ein größerer Teil des Einkommens für die eigenen vier Wände aufgebracht werden. Der Grund: Eine florierende Wirtschaft zieht Einwohner an und die Nachfrage nach knappem Wohnraum trifft auf ein begrenztes Angebot. Daher sind Bestandswohnungen in größeren Städten trotz höherer Einkommen oft weniger erschwinglich. So werden in Großstädten durchschnittlich sechs Nettojahreseinkommen, in München sogar neun Nettojahreseinkommen für eine Wohnung gezahlt. In mittelgroßen Städten mit 150.000 bis 500.000 Einwohnern sind es dagegen 4,5 und in kleinen Städten nur 3,5 Nettojahreseinkommen.

Ihre Immobilie + Unser Team = Top-Verkauf seit 1972!

4-köpfige, Münchner Familie sucht EFH / REH / DHH innerhalb des Mittleren Rings bzw. im UBahn-Bereich bis ca. 500.000 3. Tel. 0176/20106055 Suche 2- bis 3-Zi.-Whg., ca. 60 bis 80 m2, mit Blk. od. Terr., in Mü.Zentr., bevorz. Lage: Lehel, Au, Schwabing-Mitte!!! Kein Neubau, Preis bis 300000¤. T. 0172/8002452

Suche Baugrundstück in München o. Umland (S-Bahn-Nh.) bis 280.000 ¤, T. 0151/17817558 Wenn Sie Ihr Haus oder Grundstück verkaufen wollen... ...dann sind wir der richtige Partner! Kostenlose und unverbindliche Beratung und Wertermittlung. Ihr Ansprechpartner: Herr Schwarz

Immobilien GmbH

Tel.: 089/ 127 129 50

www.rsi-immobilien.de www.rsi-immobilien.de

Kaufe ETW/Haus/Grund sof. Kaufentscheid. T. 089/43759790 Fam. su. EFH o. Baugrund, 300500 m2 ruhig gel., T 0179/5952611

Wir kaufen Ihr Grundstück und altes Haus, Fa. T. 089/69349290

in LAIM

Best Residence, Fürstenrieder Str. 51

Wir suchen 2 + 3 Zimmerwohnungen, zur Miete im Süden + Westen von München für unsere vorgemerkten Kunden. Professionelle Abwicklung Karl Daurer Immobilien Tel.: 089/24 29 39 79-40

4-köpfige Familie sucht EFH oder Grundstück für EFH/DH in Grafing / Grafing Bahnhof. T. 0176/20106055

Mietangebote

Wir su. für Altenheim-Bewohner vermietetes Apartment als Kapitalanlage bis ca. 100.000 ¤; MGImmobilien, T. 089/39293762, 0178/1738580

App. ca. 23 m2, 2. OG, Freimann, Nähe BMW Heidemannstr., exklusiv renoviert., neue Küchenzeile, Blk., 500,- ¤ + 100,- ¤ NK + TG Duplex 40,- ¤ + KT, T. 089/969058

Der Immobilienmarkt der Münchner Wochenanzeiger


Der Münchner Immobilienmarkt

München daheim

Mietangebote

Mut zu einer 2er WG? bin 68 J/m/NR, su. Sie od. Ihn, biete 3 Zi.Berg-Nah 1-3-Zi. i. kl. Hs., b. GAP Whg., Blk., möbl., Mü-SW, Nh. Bus + U-Bahn, kurze Personenbesch. + ab 170¤ T.01515/3032303 evtl. Foto,, Zuschr. u. Chiffre-Nr. 2 Hobbyr., DG, 15-50 m , hell, WC, 301742 an Wochenanzeiger MeS7, Süd/O, ab 160¤ + NK; dien, Pf 210449, 80674 München 01515/3032303 3 Zi. 90 m2, 4. OG., Lift, 2 Bäder, Sendling, 3-Zi.-Whg., 69 m2, Kü- EBK gegen Abl., U/S/Tram, S-Blk., che, Bad, Blk., ab 15.10., ¤ 880,- + 1150¤ + Gge + Nk, T. 0173/8077831 NK + KT, Tel. 089/7601699 Freizt.Gr. U’föhrg. Nah, Strom., Mü.-Laim, 1-Zi.-App. möbl., incl. >160¤ + Hütte 0151/53032303 NK, DU/WC, ca. 20 m2, ab 400,-¤, Reihenmittelhaus Heimstetten Tel. 089/74029400 VHB 1400,- ¤ T. 08443/571 Über 2.000 ausschließlich provisionsfreie Mietangebote in Maxv. 1,5ZW, 490¤ 09771/3221 München PRO WOCHE. Berlin neben BND, 1-R-WE möbl., www.cs-wohnungsagentur.de befristet, 2014-12/16, 43m2, 540¤ kalt, NK ca. 160¤. Kontakt: klaus2 Krailling: 4-Zi.-DG-Whg., 120 m , 28 m2 Balkon, Warmmiete: 1570,-¤ milhahn@web.de + Prov., Immob. Tel. 0172/8212050 EFH, Lerchenau, T. 3516654 Mobl. Zi. 15m2 in Fürstenried, U- Möbl. Zi. Fürstenried, U-Bahn, f. Bahn. An Herrn (WE-heimf.) 330,- ¤ WE-Heimf., 300,-¤, 0171/6326836 mit Wlan, Tel. 0176/62566688 Sendling, Kistlerhofstr., 3-ZKB, Laim App., 30 m2, Kochni., Blk., Mansarde, 640,- ¤ + 60,- ¤ NK + 80,520,- ¤ + NK + KT, Tel. ¤ Hzg. + 2000,- ¤ KT, T. 0176/72337572 o. 0176/62214444 0152/25987380 oder 089/1495578 Mini REH M-Waldp., 2,5 Zi. + KG ¤ Suche kleine DG-Wohnung mit Balkon. T. 0172/7030380 800 od. VK Tel. 0151/53032303

Seniorenwohnanlage „St. Rupert“ Barrierefreies Wohnen in 94344 Wiesenfelden • 26 Zwei-Zi.-Wohnungen mit Küche, Bad, Terrasse oder Balkon ab sofort zu vermieten • Nächtliche Betreuung durch Präsenzkraft möglich • Verhinderungspflege (Urlaubspflege) Möglich ab • Wunderbare Natur im Bayerischen Wald Pflegestufe 2 und 3 ohne Zuzahlung

U6 Had.Stern, möbl. Zi. ab sofort an Frau, NR, zur Untermiete, 380,-¤ + KT, Tel. 0176/79035739 O’Sendling freundl. 2-Zi.-Whg., EG, ca. 45 m2, 3 Min. zur U3, WohnKüche, Parkett, Bad m. Fe., ohne Blk., renov. von privat, 605,- ¤ incl. NK + KT, ab sofort, Tel. 1782433 Okt. Zi. Frei. 0152/57269073

Mietangebote Gewerberäume Energie und Karma, Isartor, 32 m2, 540,- + NK + KT + Prov., KdM Immob., Tel. 089/21568806 2-Zi.-Büro, 59m2, Alt-Solln, im Sout. m. Tageslicht ¤ 390,- + NK, v. priv., Tel. 0171/3624561 Halle Lager Büro MünchenNord, 300, 700, 1.100 m2, für Großhandel, Verkauf, Produktion, Werkstatt, Lager, Archiv, von Privat, T. 0151/17205050 Seminarräume zu verm.; MüHarthof, ca. 70 m2, U-Bahn, std. od. tageweise. T. 0177-5215337 Mod. Imbiss/Metzg./Catering Mü. S/W Fachpersonal vorh., Uninähe; ver.p@t-online.de Laim, schöner, ruh. Hobbyr./Büro, 15 m2, Sout., ZH, Kü. + Badben. (kein Woh.), 190 ¤ + NK, T. 565282 Nachfolger für Friseursalon in Moosach ges. 0157/32670265 U3, O’sendl. 2 Durchgangszi., ca. 17 m2 u. 14 m2 + WC, 1. OG + KfzStellpl., (NICHT z. Wohnen,) ¤ 300,+ ¤ 30,- BK, Tel. 01522/1924628

Detaillierte Informationen bei:

Pflegedienst – Pflege daheim Im Haslet 33 · 93086 Wörth a. d. Donau Telefon 0 94 82 / 9 02 17 · Mobil 0160 / 7 00 83 41 info@pflegedaheim.de · www.pflegedaheim.de

Mietgesuche Seriöse Mieter suchen über uns

1– 4-Zi.-Whgen & Häuser Zuverlässig und kostenfrei für Anbieter

Milbertshofen und BMW

Seit 1989 in München LORENZ-WOHNEN.DE 129 30 01

München · Zu einem Rundgang zur Stadtentwicklung lädt der Bund Naturschutz am Sonntag, 8. September, im Münchner Norden. Milbertshofen könnte auf eine mittelalterliche Aussätzigen-Siedlung zurückgehen – da ist die Frage naheliegend, ob das Schattendasein dieses Stadtteils auch heute noch eine Art von Erblast darstellt. Jedenfalls ist das Stadtteilleben in der Nachbarschaft zum BMW-Werk nicht so einfach. Treff: 14 Uhr im U2-Bahnhof Milbertshofen, stadtauswärts, Aufgang rechts oben, Gebühr: 6 Euro..

Erscheinung Wochenmitte o 290.975 Exemplare München Süd/West Werbe-Spiegel + Sendl. Anz. 6,75 ¤/Zeile inkl. MwSt. 9,95 ¤/Zeile zzgl. MwSt. o 801.725 Exemplare München Gesamt 8,75 ¤/Zeile inkl. MwSt. 17,15 ¤/Zeile zzgl. MwSt

o 940.700 Exemplare Oberbayernkombi München Gesamt plus Ebersberg, Dachau, Fürstenfeldbruck, Isar-Kurier 9,75 ¤/Zeile inkl. MwSt. 18,15 ¤/Zeile zzgl. MwSt.

Erscheinung Wochenende o 258.745 Exemplare München Süd/West Samstagsblatt 6,75 ¤/Zeile inkl. MwSt. 7,75 ¤/Zeile zzgl. MwSt.

o 604.480 Exemplare München Gesamt Samstagsblatt 7,75 ¤/Zeile inkl. MwSt. 12,15 ¤/Zeile zzgl. MwSt.

Erscheinung Kombi Wochenmitte & -ende o 549.720 Exemplare München Süd/West Werbe-Spiegel + Sendl. Anz. + Samstagsblatt 7,75 ¤/Zeile inkl. MwSt. 11,15 ¤/Zeile zzgl. MwSt. o 1.404.575 Exemplare München Gesamt Mittwoch + Samstagsblatt 11,15 ¤/Zeile inkl. MwSt. 22,50 ¤/Zeile zzgl. MwSt.

Name

Mein Geldinstitut

Nr. 35 · Samstag, 31. 8. 2013

o 1.935.802 Exemplare Oberbayernkombi München Gesamt plus Ebersberg, Dachau, Fürstenfeldbruck, Isar-Kurier 15,00 ¤/Zeile inkl. MwSt. 29,99 ¤/Zeile zzgl. MwSt. n Privat n Gewerbe Stand. 2013 Jan

Appartement gesucht nähe U6 Unser Sohn, NR, studiert ab Okt. an der TUM in Garching und braucht Whg. in Nord/Mitte KM bis 500,- ¤; landwein@yahoo.de Akademikerin, 28, unbefr. Vertrag sucht 1-2 ZKB, Innenstadt (1.2. Ringe) bis 700.- ¤ warm. T. 0176/81167400

Suche 1-Zi.-Whg in München, keine Makler! Tel. 0177/1361425 27J., im Gesundheitswesen tätig, weibl., su. 1 Zi.-App., bevorzugt Pasing, Tel. 0176/64918374

19

Ruhige u. zuverl. 60erin sucht 1,5–2-Zi.-Whg., mögl. ruhig u. hell, Bad mit Wannenbad, bis 700,-, Tel. BMW Mitarbeiterin sucht 2 ZKB mit Blk., bis 1000.- ¤ WM zum 0172/3222525 1.10./11., zentral in München Afrodeutsche Familie (2 Kind) angelakonert@gmx.de sucht 3 Zimmer Wohnung bis Euro Referendarin (Lehramt) su. 1-2800.- warm. Gerne auch außerhalb Zi-Whg. bis WM 650¤ in Mü., gerne (S-Bahn). Nur von privat, kein Makauch Süd/Ost T. 0163/ 8791061 ler. Tel: 0176/29439476 Suche 2 Zi./800 ¤ warm, Hund Su. 3-Zi.-Whg. im Mü. Innen- vorhanden. T. 0170/5835959 2 raum, 65 bis 80 m , mit. Blk u. EBK, Miete inkl. NK max. 1200,- ¤, Tel. Suche für unseren Sohn, Student, 1-Zi.-App. im Umkreis bis 15 0171/6889483 km um Gaching ab 15.9.09, T. Student su. Zimmer od. kl. 0157/84666776 App., Tel. 0171/9785450 Su. möbl. Zi. od. unmöbl., mögl. Jetzt online auf airbnb.de ver- m. DU, Mü. Süden, Solln, Pullach, mieten und zur BAUMA min. 70¤/ Baierbrunn, Giesing, Grünwald etc. Nacht verdienen. Jetzt kostenlos zahle bis 300,- ¤, Tel. 0172/4622964 inserieren. T. 040/609 464 484 Dipl. Ingenieurin in Festanst. Gesucht wird 1-Zi.-App. mit sucht ab sof. 1-2-Zi.-Whg. im Raum sep. Küche von Rentner, NR bis ¤ Neuried, Planegg bis Gauting mit 500.-, T. 089/6909689 Balkon, kein EG, WM bis ca. 700,Lehramt-Studentin sucht mit ¤. Ich freue mich auf Ihren Anruf! zwei Komilitonen/innen bezahlba- Tel. 0179/6001362, ab 17 Uhr re 3-Zi-Whg. in München/Mitte, fi- 2-Zi.-Wohnung in Germering nanziell gebürgt, Kaution kein Pro- gesucht. Tel. 0176/86827079 blem. T. 0176-32692688 Therapeut, 35 J., NR, zuverl. su. Wir suchen Wohnungen/Häuser 1–2 Zi. mit Blk. o. Terr. bis ca. ¤ 450,für Führungskräfte namh. Firmen. kalt, T. 0176/39009282 Lufthansa/BMW/EADS/Microsoft. Bankangestellte sucht 2-Zi.Kostenlos und unverbindlich. Whg. mit Blk., Mü-Sendling ThalM-31852450 / info@annaimmo.de kirchen bis WM 700,- ¤, Tel. 0171/1469405 www.annaimmo.de 0160/4025350 Referendarin (NR) su. 1 ZW in MAN Ang. su. z. 1.10. 1-Zi.-Whg. Mü-West m.EBK 0176/64179552 an S2 bis 500,-¤ warm, Tel. 26j. Paar, Student&Doktorantin 0176/93320553 su. ab Okt. 2-Zi.-Whg. in MUC, KM Jg. Beamtin sucht 1-2 Zi.-Whg. bis 700¤ T. 0170/2452971 in Dachau od. Nähe, mögl. zum Beamtin/Referendarin su. möbl. 1.9., Tel. 0151/51627711 1-2 ZW v. 1.9.-15.2.14 nahe Neubi- Akademikerpaar (29,31) su. 2-3 Zi., EBK, Balkon bis 1200,- ¤ warm berg/Ottobrunn 0178/8272982 Lehrerin (verbeamtet) sucht ab im Mü. Süden/Südwesten, Tel. sofort 1-2-Zi-Whg. in Mü. Nh. Berg 0176/83170603 Fr. su. 2 Zi., T. 0152/11479441 am Laim, T. 0170/9448845 sophia.brasch@freenet.de Su. 1-2 Zi.Whg., max. 550,- ¤, ab Paar (Creat.Direct.&Desig.) su. he. sofort, Tel. 0176/29417812 zentr. 2-4-ZW m. Blk., max 1300 ¤ Berufst. Ehep. (49) sucht 3 warm, k. Prov., Tel. 0160/7164792 ZKBB/EBK, T. 0151/10547060 (AB) immomu@gmail.com Symp. Italienerin (28J.) berufsNette Beamtin, 37J., NR sucht tät. sucht Zi. in WG od. 1-Zi.App., 2-3 Zi.- Whg., Tel. 089/21707179, Nh. U-/S-Bahn ab sof., T. 0152/ www.vermietspezialist.de 51705347

Diese Kleinanzeige bringt’s

Kleinanzeigenaufgabe auch bequem online unter www.muenchenweit.de

Wochenanzeiger Medien GmbH, Fürstenrieder Straße 7 -11, 80687 München, Telefon 089/54 65 55, Fax 089/54 65 54, E-Mail: service@muenchenweit.de

Wählen Sie Ihre Rubrik o Alles fürs Kind o Alten-/Krankenpflege o Antiquitäten o AusbildungsplatzAngebote o AusbildungsplatzGesuche o Automarkt o Bekanntschaften o Büroorganisation o Computer o Dienstleistungen

Symp. Nymphenburger Familie m. bester Bonität su. Haus m. Garten i. Bereich Nymphenburg, Obermenzing, Solln. T. 0176/68212639

Junge, freundliche Festangestellte sucht im Münchner Innenstadtbereich 1-Zimmer-Wohnung bis € 600,– warm. Tel. 01 76 / 64 95 60 93

(Bitte ankreuzen)

o Erotik/Massagen o Ferienwhg./-häuser o Flohmärkte o Freizeit o Gartenbau o Geldmarkt o Geschäftsverbindungen o Gesundheit o Handwerker o Haushüter o Immobilien-Angebote o Immo-Angebote

gewerblich o Immobilien-Gesuche o Immo-Gesuche gewerblich o Kaufgesuche o Kinderbetreuung o Kosmetik o Künstler/Gesang/Musik o Lagerflächen o Massagen, med. o Mietangebote o Mietangeb. gewerblich

o Mietgesuche o Tierhüter o Mietgesuche gewerblich o Tiermarkt o Möbel o Umzüge/Transporte o Musikinstrumente o Unterricht o Reifen o Veranstaltungen o Reisen/Erholung o Verkäufe o Schuldnerberatung o Verpachtungen o Seminare/Kurse o Verschiedenes o Sport o Verkäufe o Stellenangebote o Wohnungsauflös. o Stellengesuche o Wohnwagen o Telefon-Kontakte o Zu verschenken

Erscheinungsweise: o einmal o zweimal o .....mal o laufend b. a. W.

Projektleiterin sucht Miet-Whg. 2 bis 3 Zi., ab 60m2, Etagen-Whg., mit Stellplatz, mit Keller, mit Balkon, mit Aufzug, mit moderner Ausstattung, ab 1.10.2013 oder 1.11.2013; Tel. 0151/12043876 Profi Handwerker su. 2-3 Zi.Whg. übernehme auch Hausmeistertätigkeiten, T. 089/17217520 1-2-Zi.-Whg. von Germanistiku. Spanisch-Lehrerin, schnellstmöglich, im Stadtbereich München, gesucht. Tel. 0176/81036164 Festangest. Fernseh-Redakteurin su. f. Sohn in Ausbildg. ab Sept./Okt. 2-Zi-Whg. im Stadtgebiet m. öffentli. Verkehrsanbindg., bis 1100,- ¤ warm. T. 089/38065913 Prof. su. Zi. zur Untermiete, 150,- ¤ mtl., Benutzung vorwiegend im Winter. Tel. 0151/ 12776630

Mietgesuche Gewerberäume Heilpraktikerin sucht im Südosten v. Mü. einen Praxisraum zur Anmietung (gerne auch tageweise). T. 0152/29479702 Su. kl. Zusatzlager für mein Büro 5 km Umkreis zum Rotkreuzplatz, Tel. 303086; 0172/8922525 Su. langfr. hohe Räume ab 3,50m H, z.B. ehem. Werkstatt, Halle) ca. 250 m2 in Mü.-West mit Hzg., WC für Fotostudio, Tel. 089/82940084 Suche Halle ab 1000m2 im Münchner Westen für AutoHobby-Werkstatt. Bei Vermittlung Belohnung! Tel. 0163/6323402, mail@autohobby-muc.de Eingesessenes Elektrogeschäft su. neue Ladenfläche ca. 60 m2 in Nymphenburg, Tel. 0177/7170182 2 x ca. 300 m2 Lagerfläche, Beheizt, in 82294 Oberschweinbach zu vermieten. Zusätzliche Freifläche bei Bedarf vorhanden. Evtl. auch mit Personal und Stapler nach Absprache verfügbar. Preis VB. Tel. 0172-8211714

Ich will mehr wissen! Unser neuer Service für Leser und Inserenten: mehr wissen ID

Anzeige plus Internet plus Foto

Verkaufe Fahrrad, Einstieg, bequ we gängig, Lie nig benutzt, ge emer län VB 80.- ¤ bhaberstück, tolle deTel. 089/1 Farbe, www.m 23 ehr-wiss 456789 en-id.de/0 000

Unsere Anzeigen können jetzt mehr: Bildergalerien, Videofilme, weiterführende Texte, Gutscheine, Gewinspiele, Speisekarten, Exposés, Freikarten und vieles mehr. Ihr Extra-Nutzen an PC, iPhone oder iPad. Schnell und einfach. 1. wochenanzeiger-muenchen.de 2. mehr wissen ID eingeben 3. Mehr wissen! Private

KFZ-ANZEIGEN

e 4 Z a Ba g l. 01 ab Bj Std./W , jd. 0365 Sonn-/Fei Cors Fa. 0179/1 NDA, 895, 24 ., Te Bj. 95 89 , Fa 1150 SU. HO08005895 EL ab . T. 089/97 CALL OA E OP CALL Fa FREE AUT W ust., Fa., T. FREE SUCH -/Feiert., o. . 98, 5 7 . 01, 589589 nn ab Bj 24STd./W LAND W 2854 00 H, a. So 5 ab Bj LVO, ten PKO 8f., ef PEL, Fa., T. 08 6 l, 75 PS, SU. VO 00589589 O a, . Zust., im , SU VW, 3, Kl /Wo. . T. 08 5 . 97, 1, Brem /5 § 09/1 /1444770 24 Std. ravan, Bj men u. nd, Fa 70 789036 ., r 4t 01 LL 1e rie sta CA 3 F, . 0179 ärz Pirelli, FREE o. Astra CaGSD, Zahn guter Zu oder ÜV M en, 32222,-¤; Fa . 96, Kauf 55/16, d./W M, el. ten 1. , 195/ /2865656 , ab Bj 5, 24 St AHK, u, 220 TK Herrich Tel. ab enwag f. Im 89 70 AZDA ¤, Felgen sen ne TÜV, zumVB 375,SU. M 08005895 4 WR/ , ¤ 140,-, 01 tors 7448 , , T. ne W LL en ., . oh ht 75 CA Fa jd BM i. b 26 hlac FREE o. . 98, Aussc r: 0160/770 T. , ab Bj 8547 4Std./W W/BUS 9/8932 000 KM 18 Uh 0 EL PK Fa. T. 08 05, 59 f,Klima, 4/3616 W Bj. 20 of SU. OP24h/Wo., 0394 .de 180, Aut. St 1715 ile , C ob w st. Zu /353 nm erc. nce, ,ter-a 2666 M Hd.,Elega c., T. 0173 st., der e Woh obilcen u, je Zu uf t, ne d. et Ka .wohnm 2. ,§ r Ar nster . 99, je s, alle 91 www el. Fe ab Bj 5895895 cede 9/547819 EOT, 00 E Mer W u. 08 , Fa., Su. PEUG , Fa. T. 08 SUCH nd, Fa., T. CALL uft PK b CALL sta , FREE /Wo ner ka erreich FREE ünch immer 017911 ver- Zu CEDES 24 Std. ,ch er M . MER5895895, ., 1444 /13, zu n, au Echt ab Bj. 87Fa. 0151/5 8f 01 SU pe a, 63 Ty 65 00 e ÜV 0857 GUN alle l. 08 8903 u, Klim Buss Sa. + So., TSOR G, , jd. Te DES, T. 089/97 , § ne 444770 EN 157/86 98 CE ch 98 N . ab ., au ic ER /1 AUTO ABHOLU TUN ab Bj pen, 8547 Su. M Feiert., Fa Scen 0179 OTT /BUS, 089/8932 alle Ty ., Tel. ¤, Fa. Tel. SCHR ENLOSE VERWER8568 nn-, DES 00 Fa ST , Fa. T. mit 76/623 1401 , So ERCE d./Wo., , 4, KO M 01 ice E nd /2 rv 01 St CH u. Std-Se WEIS, Tel. TÜV 08guter Zustarhe- SU 98, 24 , AUDI V . fer te 47 in, NACH N VW NE TÜ inwer Benz r., el. Fens 3, Tel. Bj 9/893285 lsche ,E JEDEAUCH OH Tel: 08 Nebe i 1500 ach be ug KAUF

in allen AnzeigenblätternVolvo a Mazd der Münchner Wochenanzeiger n Reife

Merc

edes

eot Peug

ult Rena

Bitte haben Sie Verständnis, dass nur vollständig ausgefüllte Bestellscheine angenommen werden können. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Bankinstitut den Betrag einlöst. Bei Nichteinlösung müssen wir ¤ 6,- Bank-/Bearbeitungsgebühr berechnen. Chiffre-Gebühr: € 10,50 + 2 Zusatzzeilen. Kleinanzeigen nur gegen Barzahlung oder Abbuchung. Keine Rechnungsstellung! Keine Belegzusendung! Keine Scheckannahme! Privatanzeigen inkl. MwSt.

Vorname

Telefon

BLZ

www.muenchen-daheim.de

Straße

Meine Giro-Konto-Nr.

NUR

je Zeile/privat ¤

n/ wage Wohnnmobile Woh

uf -Anka Auto

1.50

PLZ/Ort

Unterschrift

Der Immobilienmarkt der Münchner Wochenanzeiger


Sehr geehrte Kunden, seit nun 17 Jahren sind wir als einer der größten Polstermöbelspezialisten für Sie da. Wir erfüllen Ihre individuellen Einrichtungsträume. Unser guter Ruf ist dank unserer erstklassigen Markenmöbel, unseres perfekten Services und unseres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses weit über die Region hinaus bekannt. Wir bieten auf einer Ausstellungsfläche von 3000 m2 eine immense Auswahl an Polstermöbeln „Made in Germany“ für jeden Geschmack, egal ob mit Stoff- oder Lederbezug. Zudem erhalten Sie bei uns bis zu 5 Jahre Garantie auf alle Polstermöbel. Überzeugen Sie sich selbst und feiern Sie mit uns 17 Jahre Erfolg mit zusätzlich 37% Rabatt.

Träume aus 1001 Möglichkeiten

Ich freue mich auf Ihren Besuch. Mit freundlichen Grüßen, Hans-Jürgen Mayer, Inhaber.

Lässig Wohnen

statt 1.199.–

z.B. in Stoff statt 7.269.–

ab ¤

4.990.–

ab ¤

799.–

Made in Germany

¤

577.–

Werbepreis ab ¤

599.–

statt ¤ 721.–

Funktionsliege mit Bettkasten

Tisch ab ¤

1.579.–

(versch. Größen)

Freischwinger ab ¤

299.–

statt ¤ 999.–

Qualität ist unsere Stärke Da fühl ich mich wohl

Ergonomisch und orthopädisch sitzen Sessel statt ¤ 820.–

599.–

statt ¤ 2 350.– ab

1 799.–

282 x 185 cm statt ¤ 3.311.–

ab ¤

2.649.–

GERETSRIED-NORD BAYERWALDSTR. 3-5 · Tel. 08171/90 93 90 www.sitzmacher.de · TÄGLICH 10 - 19 · SA. BIS 18 UHR


München erfolgreich Ansprechpartner für den Stellenmarkt: Dieter Schneider

Stellenangebote

Produktionshelfer m/w

Barista - Mitarbeit an der KaffeeBar! chicco die caffé sucht für verschiedene Standorte in München, Garching und Martinsried gastroerfahrene Servicekräfte (m/w) in VZ, TZ od. als Aushilfe. www.chicco-di-caffe.de

Entsorgungshelfer m/w

Bürohi. ab 65 J. 6.-,TZ, T/F 188977

,

Carl Personal 089/55 25 45-0

Arbeit sofort zur Festeinstellung Druckerei, Wäscherei, Lebensm. Landwehrstr. 2, 80336 München

Spaß an der Arbeit mit Kindern? Wir bieten ab September ein soziales Praktikum (6 – 12 Mon.) in unseren Krippen und Kindergärten. Minihaus München Tel. (089) 411149 400 · Fr. Koch Der Bayerische Volkshochschulverband sucht f. sein Seminarzentrum auf selbstständiger Basis eine(n) zuverlässige(n) Betreuer(in) am Wochenende. Sie haben die „Schlüsselgewalt“ über das Seminarzentrum und sind ganztägige(r) Ansprechpartner(in) für die Dozenten und Teilnehmer. Die Kurse finden während der Schulzeit samstags statt (manchmal auch am Sonntag). Frau Kleine · Tel. 089 – 510 80 35

Wir suchen für unsere

Tabakwarenfachgeschäfte mit Presse u. Lottoannahme in München im Olympia-EZ und im PEP Neuperlach

Verkäufer/innen

WOLSDORFF TOBACCO

GMBH

TZ 20 Std. in der Woche. Flexible Einsatzmöglichkeiten während der Öffnungszeiten ist Voraussetzung. Fachwissen ist wünschenswert. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an: Bezirksleitung, Friedrich-W. Barthel Kurt-Schumacher-Str. 32 88471 Laupheim Wir suchen ab sofort einen freundlichen und engagierten

Fahrer

für LKW 7,5 Tonnen.

Anforderungen: - nur Fahrer mit gült. Fahrerkarte, - ortskundig in München und Umgebung. Aufgaben: - Auslieferung an die Gastronomie Wenn Sie interessiert sind, bewerben Sie sich bitte umgehend bei: FarBene – Restaurant Service & Logistik GmbH Kirschstr. 22 - 80999 München Telefon 089 / 81 89 46 70

LIMES CONSULT

Personalleasing GmbH

Examiniertes Krankenpflegepersonal (m/w)

auf 450-Euro-Basis gesucht! Sie haben Zeit neben Ihrer Hauptbeschäftigung in der Pflege? Wir disponieren Sie monatlich nach Ihren Wünschen in renommierte Münchner Kliniken!

Limes Consult GmbH Hr. Keder Tzafer · Sendlinger-Tor-Platz 7 Eingang Nußbaumstraße · 80336 München T. 0 89/54 91 27-21 · tzafer@limesconsult.de

Der Münchner Stellenmarkt

Tel. 089/546 55-203 · stellenmarkt@muenchenweit.de

Ab sofort zur Aushilfe gesucht: Servicekraft (m/w), Koch/Köchin und Mitarbeiter (m/w) für’s Oktoberfest. Tel. 089/89546184

TAXI Alleinfahrer/Schichtfahrer/in für fabrikneuen Prius + mit Isarfunk gesucht!!! Tel. 54379579

Nette Friseuse ab sofort in Teilzeit ges., Tel. 20062385

Suchen ab sofort MitarbeiTankstelle in Moosach su. fle- ter/innen für Promotion Aktion xible Hausfrauen für die Kasse, (Spielzeuge) in Pasinger Arcaa. Minijob tagsüber, T. 089/1406231 den, OEZ, Voraussetzung: KinderAushilfsbedienung (m/w) dt.-spr. freundlich, offenes Auftreten. u. zuverl., für bayerisches Wirts- Schriftl. Bewerbung mit Foto an: haus auf 450,- ¤ Basis fürs Wochen- jb@inlineanimals.de ende langfristig nach O’menzing Wiesn 2013! Für’s Augustiner gesucht. Tel. 089/81089314 Festzelt tüchtige Radi-VerkäufeSu. Putzfrau f. priv., 2x mtl. je 2 rinnen ges.; Voll- und Teilzeit mögStd., 12,- ¤/Std., Tel. 089/7558289 lich, Tel. 0172/8237509 Ambul. Pflegedienst Assistenza ¤ 500,- bis ¤ 1000,- monatlich! su. weibl. Pflegekräfte, 75%, 50%, http://6179421.bewerber24.com/ oder auch auf 450,- ¤ Basis, Blumengeschäft in Sendling, Tel. 089/54643563 sucht ab sofort Florist/in, Für unser Ibis Budget Mü.- Meister/in, T. 71034934 Riem / Dornach suchen wir ab Mitarbeiter für Lager und Aussofort in TZ od. 450,- ¤ Basis lieferung gesucht FS C1 oder alt Kl. Zimmermädchen (m/w), AZ: 9-13 3, Stapler-Schein, Tel. 089/ 7605822 Uhr. Bewerbung unter Tel. Fa. Eugen Zenger Co. OHG 089/435493420 od. 0172/8148793 OKTOBERFEST suchen noch freunSuche verläßliche Putzfrau auf dl. junge Damen z. Verstärk. unseMinijob-Basis. Isartor, 2 Stunden res Fototeams, T. 089/7144208 /Woche. Tel. 0171/5262650 !Eventhelfer od. 7,5 to./40 to. Prof. Reinigungskraft (a. Bü- Fahrer! Für Veranstaltungstechgeln) Mo. + Fr. für Haushalt in Pa- nick Auf-/Abbau. Einarbeitung? sing gesucht; Tel. 089/82979999 Gerne! 450¤/TZ, Jetzt bewerben: Ideal von zu Hause aus: 89056710, jobs.muc@iambra.de www. Zweitexistenz.de oder Info: NEBENJOB 500,- ¤ pro Woche Tel. 089/14337982 Zeiteinteilung frei. ca.15 Std./Wo. Selbstständig! Online-Zuhause, Tel. 01525/3883509 bis 3600,- ¤ mögl., kein Suche LKW Fahrer Klasse C Verkauf/Beratung. Info: Tel. 0851/ für Stückgut Transport. Tel. 0176/ 42865, Hr. Kronawitter 62767894 Su. Verkaufskraft auf 450,- oder Wir su. Pflegehelfer/in & KranTZ in Möbelhaus, Tel. 0173/ kenschwester Tel. 0160/8441975 6901962 Rufe zurück! Film Damen Topgeld, Tel. 0171/ Gibt es Sie noch? Eine Frau, die 2077018 nähen kann, sauber macht und bügelt? 4 Std./Woche in Neuhausen. Industrienäherin gesucht MoppProduktion, München Neuaubing T. 0174/9246694 S-Bahn Anschluss, in Vollzeit, Nebenverdienst durch Werbefo- Tel. 089/8711071 lien auf Ihrem PKW mtl. 50-590 ¤ ohne Steuerkarte. Fa. Brückner, Attraktive Verkäufer/innen für das Oktoberfest gesucht (AlkoTel. 05874/98642817 tests, Fotos, Souvenirs) Bester Su. Pflegehelfer, Exam. Fachkräf- Verdienst. Bewerbungen unter: te in Voll- u. Teilz., EKOL-Personal. www.oktoberfest-jobs.de Tel. 0176/92924108 Engagierte Taxifahrer/innen Reinigungskraft auf Rg. oder Miges. Ausbildung durch eigene Tanijob, Nh. Tierpark gesucht, 2x/wö. xischule, sehr hoher Verdienst d. 2 Std. T. 089/654606 Isarfunk-Taxizentrale, 54379579 Putzund Bügelhilfe, Studio-Unschlagbar (Dominadeutschspr. für Privathaushalt in studio) sucht bizarr interessierte Solln ca. 8 Std. /Woche bel. einteilFrauen für selbständige Tätigkeit. bar, 400,- ¤-Basis od. auf Rechng. Vertrauliches Vorgespräch unter T. T. 0172/ 2488640 0172/8244452 Reinigungskraft, zuverlässig Karten-Lege-Kurs, in München, und engagiert für Apotheke beruflich sofort einsetzbar, Tel. Schwanthalerhöhe gesucht. Fest02429/901459 anstellung 20 Std./Wo. Bewerbung Promotionjob für die SZ, sehr bitte an: gute Bezahlung, Fixum, nur ganzApoBewerbung@email.de Seriöse Excortagentur bietet at- tags, alt oder jung, gute Deutschtraktiven und niveauvollen Damen kenntnisse, 0173/7036074

Ab sof. su. wir für unsere Filiale Implerstr. 52, Bäckereiverkäuferin m. Erfahr. auf 450-¤-Basis, Tel. 778393

(zw. 21 und 35) die Chance auf ein Top Haupt-/Nebeneinkommen, freie Jobzeiten, Tel. 0152/ 34383066, www.rose-escort.de

Telefonistin für Immobilien Akquise gesucht. Freundliche u. Selbstbewusste Telefonstimme m. Erfahrung. Tel. 0173/5950447 info@sari-immobilien.de, Arzthelferin i. Teilz. nach Planegg S-Bahnnähe ges., Berufserf. erwü., Bewerb. unter, Zuschr. u. Chiffre-Nr. 301761 an Wochenanzeiger Medien, Pf 210449, 80674 Mü. Wir suchen einen zuverl., freundl. Mitarbeiter für unsere Bau- u. Sonderreinigung mit dt.-Kenntn., Clean- Service Tel. 089/65102623 FRISÖR/IN für Damen u. Herren ges., SALON HEIDI, Obermenzing, Tel. 089/8111342 o. 089/874231 Zuverlässiger Dachdecker & Spengler m/w mit Berufserfahrung, selbst. arbeiten gewöhnt u. mit FS ab sofort gesucht. Übertarifliche Bezahlung. H. Strobl Dachdeckerei & Spenglerei. Tel.: 089/8631111 Wir suchen eine zuverlässige Zugehfrau für ca. 4 Std./Wo. in Gauting, Erf. und Referenzen erwünscht, Tel. 0171/8115509 Wir suchen eine nette ZMA in Voll-/Teilzeit ab sofort. Zahnarztpraxis Madera, Germering, Tel. 01520/3207161 Erfahrene med. Fachangestellte in Vollzeit und langfr. für Allgemeinarztpraxis in Gauting, Hildegardstr. 4, ab 1.10.2013 gesucht, Tel. 089/89306101 Aushilfe (m/w) für Bar, Theke, SB Biergartentheke Event-Partys, auch Schüler,Student (Nacht/ Wochenende), auf ¤ 450,- Basis. gesucht. Tel. 0170/8081209 Suchen Anzeigenblattzusteller für Mittwoch und/oder Samstag! Ab 14 Jahre. Geeignet für Schüler, Hausfrauen und Rentner. Tel. 089/54655139; email an: vertrieb@werbe-spiegel.de Fußpflegerin, mit Erfahrung nh. Ostbahnhof für 3 Tg./Wo. gesucht. Schriftl. Bewerb. an: Friseur & Kosmetik Studio Meidl, Alpenveilchenstr. 49, 80689 Mü. Student/innen für Trachtenladen ab sof. auf 450,- ¤ nach Germering ges. Tel. 089/8417798 - Wedahex

Wir sind ein bundesweit erfolgreich tätiges Sicherheitsunternehmen und suchen aufgrund von steigenden Auftragserweiterungen unserer Bestandskunden dringend für qualitativ hochwertige Objektschutzdienste Sicherheitspersonal:

IHK geprüfte WS-Fachkräfte (m/w) Sicherheitsmitarbeiter (m/w) mit Sachkundeprüfung nach §34aGewO, München. Sie sind mobil und verfügen über Englischkenntnisse. Wir bieten Ihnen neben einer weit übertariflichen Entlohnung die Vorzüge eines inhabergeführten, mittelständischen Unternehmens. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website. Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit aktuellem polizeilichen Führungszeugnis (ohne Eintrag) unter dem Stichwort »München« an:

POWER PERSONEN-OBJEKT-WERKSCHUTZ GMBH Angererstraße 36 · 80796 München · Telefon 0 89/30 63 62-0 www.power-gmbh.de · E-Mail: muenchen@power-gruppe.de

Wir bekommen Nachwuchs: Hotel Mayer in Germering sucht ab Oktober 2013 oder nach Vereinbarung deutschsprachige, flexible Frühstücksköchin in Vollzeit als Mutterschaftsvertretung für mind. 3 Jahre. Arbeitszeit: 6 Uhr bis 14 Uhr Vorraussetzung sind Bereitschaft auch am Wochenende zu arbeiten, gepflegtes Äußeres, Kochkenntisse und Freude am Umgang mit Menschen, da auch der Frühstücksservice zum Einsatzbereich gehört. Ideal wäre eine gelernte Köchin, gerne auch Wiedereinsteiger. Wir bieten ein sehr gutes Betriebsklima und übertarifliche Bezahlung. Bewerbung bitte an:

Mayer Hotel Mayer****

Augsburger Straße 45, 82110 Germering/München Fr. Christine Dersch, www.hotel-mayer.de, info@hotel-mayer.de

Ihr idealer Nebenjob mit uns! Holen Sie sich jetzt alle Informationen unter:

www.500euro-nebenverdienst.de

Wir wollen Menschen begeistern! Wir suchen in Teilzeit oder auf 450.– ¤-Basis (m/w): n Stationshilfen für den Nachmittagsdienst n Servicemitarbeiter für den Cafébetrieb, Früh- und Spätschicht Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an: Arche Noris gGmbH Pflegezentrum Moosach Baubergerstr. 49 · 80992 München Tel. 089/1 59 27 99-0

Land unter! Unternehmensberatung sucht dringend Assistent/en/ innen. Auch Branchenfremd. 089/80073-552 Fr.Reichelt

SUCHT MÖBELMONTEURE (M/W), SOWIE NACHWUCHSFÜHRUNGSKRÄFTE FÜR DEN BEREICH LOGISTIK

Bewerbung und Informationen unter xxxlmoebelhaeuser.de oder senden Sie die Bewerbung direkt an XXXLutz, anzing@xxxlutz.de

Der Stellenmarkt der Münchner Wochenanzeiger

www.12job.de


Sa., 31. 8. 2013 · Nr. 35

22

München erfolgreich

Stellenangebote Dialyse im Zentrum München · DIZ München Nephrocare GmbH

Für unser Dialysezentrum in der Stadtmitte suchen wir

Aushilfskräfte auf geringfügiger Beschäftigungsbasis zur Patientenversorgung, Bettenwechsel und Vorbereitung zur Dialyse. Ein angenehmes Äußeres und genaues Arbeiten setzen wir voraus. Bewerbung bitte an: DIZ München Nephrocare GmbH z. Hd. Frau Wieser · Lindwurmstr. 23 · 80337 München · Tel. 089-53 07 01-52 E-Mail: conny.wieser@nephrocare.com

Oetztaler Straße 1 • 81373 München Wir sind ein international tätiges Marktforschungs-Unternehmen mit Sitz in München-Sendling und suchen

eine Assistenz für unsere Buchhaltung auf 450 Euro – oder selbstständiger Basis mit flexiblen Arbeitszeiten. Zu Ihren Aufgaben gehören alle Tätigkeiten in der Debitoren- und KreditorenBuchhaltung eines internationalen Unternehmens. Sie sollten mitbringen: • 2 – 3 Jahre Buchhaltungserfahrung, DATEV-Kenntnisse • sicherer Umgang mit MS-Office • wünschenswert Fremdsprachenkenntnisse Englisch, Französisch und/oder Italienisch Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte per e-mail an astrid.menges@samresearch.com

LIMES CONSULT Personalleasing GmbH Unser MEDIZINISCHER BEREICH sucht Verstärkung

• Examinierte/r Krankenschwestern/-Pfleger mit und ohne Fachweiterbildung

• Examinierte/r Altenpfleger/in • Arzthelfer/innen Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich! Limes Consult GmbH · Sendlinger-Tor-Platz 7 · Eingang Nußbaumstraße 80336 München · Telefon 0 89/54 91 27- 14 · ludaescher@limesconsult.de

Inamed GmbH sucht für eine Arzneimittelstudie Probanden (Nicht- bzw. Exraucher), mit hyperreagiblen Atemwegen. Ärztliche Betreuung und Medikamentenversorgung erfolgt kostenlos. Als Aufwandsentschädigung für die Teilnahme erhalten Sie bis zu 2.000 €. Hotline-Zeiten: Mo – Do 8 – 17h, Fr 8 – 14h Informationen unter www.proband-werden.de Inamed GmbH, Robert-Koch-Allee 29, 82131 Gauting Diese Untersuchung ist den Behörden angezeigt und genehmigt.

Wir suchen

SERVICEKRÄFTE/KÖCHE (M/W) Sie suchen einen gut bezahlten Nebenjob oder Festanstellung für Veranstaltungen, Messen o. Hotels.

Erfahrung ist von Vorteil, aber gerne schulen wir auch unsere neuen Servicekräfte. Sie sollten flexibel, zuverl. sein und Spaß beim Umgang mit Menschen haben.

Tel. 089/206 06 46-0 · info@wpr-personalleasing.de · www.wpr-personalleasing.de

Dringend ab sofort Zimmer- Med. Fachangestellte/r i. VZ/TZ mädchen/Roomboys gesucht! oder AZUBI von dermatologischer 08195/9980978 o. 0176/45544840 Praxis gesucht. Übertarifliche Bezahlung. Dr. J. Katsch, Sendlinger FRISEUR/IN GESUCHT in Vollzeit- Str. 37, 80331 München. Tel. 089oder Teilzeit. T. 089/342409 554955, Info@hautarztzentrum-muenchen.de Textilreinigung sucht erfahreWir die Global Energy GmbH sune/n Bügler/in 0163/7191323 chen Vertriebsinnendienst-Mit arMünchner Baufirma su. ab so- beiter für unser Call-Center. fort sympath. Außendienstler so- Schwerpunkt ist die Photovoltaikwie Telefonisten/innen in Vollzeit, branche. Haben wir Ihr Interesse Tel. 089/242448981 geweckt! Dann rufen Sie uns an unter: T. 089/525555. Reinigungskräfte per sofort für Mü.-Marienplatz gesucht. Tägl. 4000,- ¤ von Zuhause, Immob.Mo.-Sa. ca. 8:00 - 9:30 Uhr, T. 0170- Fa. bietet seriösen Online-Job auf selbst. Basis Tel. 07471/7415484 45 48 590 Kurierfahrer/-in aus München Reinigungskräfte für die Riemmit eig. PKW u. guten DeutschArcaden per sof. ges., Montag bis kenntn. auf Minijob-Basis ab sofort Samstag vormittags v. 8:00-9:30 h für ca. 2-3 Std. tägl. vor- und nachals Minijob. T. 0170 / 45 48 590 mittags gesucht. DRS Postservice Erzieherin, Erzieher gesucht. Süd GmbH & Co. KG, BewerbunDie Elterninitiative „Isar Tinten- gen zw. 10-15 Uhr, T. 089/54558191 klecks“ Schülerhort in München/ Neben- und hauptberufliche Au sucht ab Ende Oktober 2013 ei- Mitarbeiter gesucht für eine ne pädagogische Fachkraft; T. Weltneuheit. Ein Produkt das je0157/78954215 oder der braucht und möchte. Gejobs@isar-tintenklecks.de schäftspräsentation in München am 7.9.13 von 11 bis 16 Uhr. Eintritt Su. Küchenhelfer/Helferin in kostenlos. Infos oder AnmeldunBayerstr. 24, T. 0179/6608766 gen unter Tel. 0911/9772176 Unglaublich! Mit telefonieren Restaurant Freisinger Hof sucht viel Geld verdienen! Unser jun- Zimmermädchen zur Aushilfe! ges Team su. Dich für sofort - den Oberföhringer Str. 191, 81925 kommunikationsstarken, redege- München, T. 089/952302 wandten Mitarbeiter in Festanstellung. Wir gehören zu den markt- Servicemitarbeiter/Aushilfe führenden Unternehmen der Kin- ROY München, Herzog-Wilhelmdergartenfotografie. Deine Aufga- Str. 30, 80331 München, bar-roy.net be ist es jährliche Fototermine T. 0175/9921731 abzusprechen. Wir lernen Dich Revierfahrer in VZ + 450 ¤ Basis schnell und unkompl. ein. Standort Deutsch in Wort + Schrift. §34a erGiesing! Arbeitszeit 8-15.00 h wünscht. WWD Dienstleistung www.profiportrait.de, 0800/9028000 GmbH, Aschauer Str. 30, 81549 Mü., s.amende@profiportrait.de bewerbung-NLM@wwd-dienstlei stung.de, 089/96048250 Reinigungspersonal auf 450¤Basis für Supermarkt in München Friseur/In gesucht in TZ /VZ o. Süd + West ges.! Weitere Infos: T. Aushilfe in Oberschleißheim. Tel. 0178/7776677 08025/9921914 Mo-Fr v. 8-17 h Frauenarztpraxis in Mü.Fahrer f. 7,5t T. 0178/2744134 Schwabing sucht ab sofort MFA Schlanke Studentin für Fotos- in Teilzeit oder 450¤/Basis. Tel. hoots gesucht. Größe + Gesicht 089/2713281 o. 0172/8303685

Wir suchen

Küchenhilfen und Köche (m/w) gesucht

für verschiedene Bereiche und Abteilungen, in Vollzeit und Festanstellung. Infos unter: 0 89/21 26 67 76 www.ghmarketing.info

Sie haben Erfahrung in Großküchen sowie Kantinen. Dann bewerben Sie sich bei Christiane Knöfler. Randstad, 80335 München, Karlsplatz 3, Telefon 0 89 / 5 45 94 65 11, christiane.knoefler@de.randstad.com

18 Mitarbeiter (m/w)

Wir gehören mit unserem umfangreichen Produktprogramm in Haus- und Heimtextilien zu den führenden Anbietern. Für unser Geschäft im Karstadt Warenhaus München suchen wir eine/n

Verkäufer/in in Teilzeit. Ihre Aufgaben sind der Verkauf unserer Produkte, Kundenberatung, Warenbewirtschaftung und Kassenabrechnung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Peyer-Syntex GmbH & Co. KG · Geschäftsleitung Philipp-Reis-Straße 16 · 63128 Dietzenbach

Der Caritasverband der Erzdiözese München u. Freising e.V. sucht für seine Caritas Sozialstation Laim/Sendling für die ambulante Alten- und Krankenpflege zum nächstmöglichen Termin

examinierte Pflegefachkräfte sowie Pflegehilfskräfte. Sie bringen mit! - eine Ausbildung als staatl. anerk. Altenpfleger/in, Gesundheits- u. Krankenpfleger/in od. Gesundheits- u. Kinderkrankenpfleger/in od. als Pflegehilfskraft - Erfahrung in der ambulanten Pflege wünschenswert - fachliche und soziale Kompetenzen - Verantwortungsbereitschaft, Kreativität und Einfühlungsvermögen - einen Führerschein der Klasse III/B Wir bieten Ihnen! - leistungsgerechte Bezahlung, angelehnt an den öffentlichen Dienst - flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung - ein angenehmes und qualifiziertes Umfeld mit einer von christlichen Werten geprägten Unternehmenskultur - eigenverantw. Arbeiten u. vielfache Beteiligungs- u. Gestaltungsmöglichkeiten - Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Caritas Sozialstation Laim/Sendling Pflegedienstleitung Frau Monika Hömberger Albert-Roßhaupter-Str. 65 · 81369 München · Tel.: 089 / 74 37 500

nicht relevant. T. 0151/19679296 Montageschreiner für Küchen/ -Möbelmontage mit Führerschein AM-Works GmbH sucht Pflege- gesucht. Firma Anzinger. Tel. fachkräfte und Pflegehelfer/innen 0171/4409306 in VZ/TZ T. 0157/87711111 o. per Einsatzleitung f. Revier in VZ Mail: job@am-works.de §34a, WS 1-4 u. Berufserfahr. 300 - 600 ¤ pro Woche NB und kaufm. Ausbildung erwünscht. über 1000.- ¤ HB als Goldberater. WWD Dienstleistung GmbH, PKW und Führerschein erforder- Aschauer Str. 30, 81549 München bewerbung-NLM@wwd-dienstlei lich. T. 08161-49 24 335 stung.de, T. 089/96048-250 Nebenjob für Berufstätige. T. REZEPTIONIST/IN für unser Stad08139/8025781 Hr. Dombeck hotel am Marienplatz gesucht. BeGesucht! Medizinische Fach- werbung an: angestellte in TZ und Arzt-Sekre- info@hotel-falkenturm.de tärin ca. 15 Std./Wo. für mod. Haus- Suchen für Wiesnzelt!! Spüler/In arztpraxis am Olympiapark. u. Toilettenfrau im Innenbereich. Tel. 351 9411, Dr. Friedrichson Tel. 089/768403/0178/7878571 dermatologie@gmx.de Suche Kinderfrau z. liebevollen Su. Putzfrau Maxvorstadt u. Betreuung unserer 3 GrundschulZentrum a. 450.- ¤ Basis o. Rech- kinder. Ca. 2 Nachm./wö. in Vater nung. T. 0160/95569083 stetten, Nh. S-Bhn, 08106/892342

Hier gibt’s Praktikumsplätze

Firma

l spectramed Messe- und Event-Design GmbH

l AMYNA e.V. l Die kleinen Ritter l Kindergruppe Löwenzahn e.V.

l Lebenshilfe Werkstatt GmbH

l Lebenshilfe Werkstatt GmbH

l Lebenshilfe Werkstatt GmbH

Subunternehmer mit eigenem PKW für Reinigung gesucht! Tel. 0176/62 90 49 43

…noch viel mehr bei www.12job.de

Firmen inserieren kostenlos!

Plätze Dauer

Der Münchner Stellenmarkt

Berufsbild

Firma

Adresse

Tel. oder Email

Adaloweg 14 880995 München

089 / 37 05 35 80 1 r.raab@spectramed.de

k. A.

Werbetechnik, Mitarbeit auf Kongressen, Messen

Mariahilfplatz 9 81541 München

089 / 89 05 74 51 13 1 Fr. Rudolf-Jilg, crj@amyna.de

k. A.

Sozialpädagik

Maria-Eich-Str. 16 82126 Gräfelfing

0177 / 8 95 30 95 2 6 – 12 Mon. Hr. Ritter, kids@die-kleinen-ritter.com

Erzieher(in) Kinderpfleger(in)

Spitzwegstr. 2 81373 München

089/32653700 1 6 – 12 Mon. Fr. Bauer, norabauer@gmx.de

Erzieher(in) Kinderpfleger(in)

Waldmeisterstr. 80 80935 München

089/71008-81 5 1 Jahr Fr. Eisenhut, m.eisenhut@lhw-muc.de

Jahrespraktikum SPS, FSJ

l Sinan*Mobilya

Rupert-Mayer-Str. 44 81379 München

089/71008-81 5 1 Jahr Fr. Eisenhut, m.eisenhut@lhw-muc.de

Jahrespraktikum SPS, FSJ

l Drucker Tankstelle

Theodor-Heuss-Str. 16 a 85640 Putzbrunn

089/71008-81 5 1 Jahr Fr. Eisenhut, m.eisenhut@lhw-muc.de

Jahrespraktikum SPS, FSJ

l Agentur promoAgenten

l Lebenshilfe Werkstatt GmbH

l Kinderhaus München l Kindertreff

Neuhausen e.V.

l Spielhaus e.V. A.S. Handels GmbH Ottobrunn

Ltd & Co. KG

Adresse

Tel. oder Email

Plätze Dauer

Scharnitzstr. 11 81377 München

089/71008-81 5 1 Jahr Fr. Eisenhut, m.eisenhut@lhw-muc.de

Jahrespraktikum SPS, FSJ

Fürstenrieder Str. 267 80687 München

16 6 - 12 Mon. bewerbung@kinderhaus-muenchen.de k.A.

Erzieher, Soz.-Päd. Berufsorientierung

Hirschbergstr. 17 80634 München

089/1675656 Fr. Stöger

SPS-Praktikant I/II

Hochstr. 43 81541 München

0179 - 2 22 69 50 1 1 Jahr Fr. Cosima Goltz, cosima.goltz@gmx.de

Jahrespraktikant/in

Margreider Platz 1 85521 Ottobrunn

089 - 66 66 00 47 Hr. Abebig

1

2 – 4 Wo.

Verkäufer/ Möbelmonteur

Rosenheimer Landstr. 25 85521 Ottobrunn

089 - 60 80 69 70 Hr. Schilling

1

1 – 4 Wo.

Einzelhandel

Infanteriestr. 19 80797 München

089 - 55 27 58 80

1

mind. 6 Mon.

Werbeagentur

1

SIE bieten das Praktikum oder den Ferienjob, WIR das passende Umfeld! Der Stellenmarkt der Münchner Wochenanzeiger

8 Mon. ab 1.9.13

Tätigkeit

Lux (Deutschland) GmbH sucht einen fleißigen und mobilen

Kundendienstfahrer m/w Rainer.Dierolf@lux.ag Telefon 0 89/45 19 03-21 Interesse an der Arbeit mit Kindern? Wir bieten ab September 2013 ein soziales Praktikum (6 – 12 Mon.) in einer unserer heilpädagogischen Tagesstätten. Kinderhaus München (089) 41 11 49-100, Fr. Koch

www.12job.de


München erfolgreich

Der Münchner Stellenmarkt

Stellenangebote

Su. Unternehmer/-in mit Transporter, ca. 1500 kg Nutzlast, a. selbständiger Basis z. Verstärkung unseres Teams für Festtouren Mi. u. Fr., Tel. 0171/9900635

Gebietsleiter/in für Großraum München Die Henkel KG ist die größte Generalagentur der Nürnberger Versicherungsgruppe. Wir suchen eine/n Gebietsleiter/in der/die den vorhanden Bestand betreut und darüber hinaus in der Lage ist, diesen über Neuakquise auszubauen. Wir bieten wahlweise Selbstständigen- oder Angestellten-Vertrag. FirmenPKW ist möglich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf am Montag und Dienstag ab 9:00 Uhr unter Tel.: 0811 / 99884534 bzw. auf Ihre E-Mail: Joerg.Zoller@henkel-kg.de HENKEL KG · Zeppelinstraße 4 · 85399 Hallbergmoos · www.henkel-kg.de

Pflegehilfskräfte und EXAMINIERTE Pflegefachkräfte in Vollzeit, Teilzeit und auf 450-Euro-Basis für Altenpflegeeinrichtungen in München gesucht. Bonuszahlung für FK.

Fa. Prell Personal-Services Tel. Hr. Prell 01 51 / 14 96 57 72

LIMES CONSULT

Personalleasing GmbH

Examiniertes Krankenpflegepersonal (m/w) mit und ohne Fachweiterbildung gesucht! Limes Consult GmbH Fr. Linda Ludäscher · Sendlinger-Tor-Platz 7 Eingang Nußbaumstraße · 80336 München T.089/549127-0 · ludaescher@limesconsult.de

Su. Glaser, Glaserhelfer o. Glaserfacharbeiter m. Berufserfahrung u. selbständ. Arbeiten. Fa. Glas Fischer GmbH, Parkstr. 1, 82110 Germering, Tel. 089-844223, info@fischer-glas.de

Exklusives Massagestudio sucht Suchen Kraftfahrer m. C/CE f. Frauen bis 35 J! kein Sex! Top Ver12 o. 18 Tonner im Nahverkehr T. dienst! 0163/7284792 0176-17071707 u. 08141-4045400 ZMA für Stuhlassistenz (auch Teilzeit) sowie AZUBI für Zahnarztpraxis in Mü. Giesing, baldmögl. gesucht. Tel. 6923032

Alten-Krankenspflege Lahner sucht exam. Pflegepersonal in Voll- u. Teilzeit, Pasing/Aubing. Pflegedienst Lahner, Bahnhofstr. 24a, 82140 Olching T. 0157Kl. Hotel Deisenhofen sucht Zim- 80406746 mermädchen auf 450,- ¤, für 3 x Ausbildung zur Naildesignerin wöchentlich. Tel. 089/66518610 m. Zertifikat. Ingrid’s Naildesign, Suchen Kraftfahrer m. C/CE f. 12 Eichenau T. 0173-6647112 o. 18 Tonner im Nahverkehr, Tel. Bügelfrau gesucht. Wir suchen 0176-17071707 u. 08141-4045400 14-tägig/3-4 Stunden eine Bügelfrau/Eichenau. Wäsche kann geAuszubildende zur/zum Steuer- bracht/geholt werden. 11 ¤/Std, fachangestellte/n in kleiner Steu- Referenz wünschenswert. T. 0170erkanzlei in Planegg ab sofort ge- 4101939, Sbw69@t-online.de sucht. STB-Langhammer@ datevnet.de, Tel. 089-89930098

Stellengesuche

Sie wollen mehr verdienen? Sie suchen einen Job?

FLIESEN, MAUERN, Tel. 0152/08264560

Bewerben Sie sich jetzt! Infos und Bewerbung unter: www.pmi-karriere.de

MALEN

Hausmeister m. Erf. u.sehr gt. Ref. (Handwerker) 0152/17483543 Fleiß. u. zuverl. Frau su. Putzst. i. Büro, Laden od. Priv. 0173/6944538 Su. dringend Arbeit als Spüler od. Gartnhelfer, Tel. 089/99933256

Elektriker und Maler (m/w)

Wir machen Menschen glücklich.

gesucht! Sehr gute Bezahlung u. Übernahmeoption

AÜ 089 / 29 44 68 · Fa. Brunner Frauenstr. 32 · 80469 München info@brunners-zeitarbeit.de

Für die Sommerferien suchen wir mobile Zusteller, die den Werbe-Spiegel, den Sendlinger Anzeiger und das SamstagsBlatt verteilen. Wenn Sie am Mittwoch und/oder Samstag jeweils ca. 2 – 4 Stunden Zeit haben, dann rufen Sie bei uns an. Verdienst bis zu ¤ 400,00 pro Monat möglich!!!

Dachdecker

K. Grundler

Bodenbeläge

Zimmererarbeiten Spenglerarbeiten Dachdeckerarbeiten

Fa. Mayerhanser

Meisenstr. 17 · 82223 Eichenau Tel. 08141/53 83 93 · Fax -94

– Meisterbetrieb –

Parkett und Bodenbeläge Mooswiesenstr. 1, T. 0 89/8 64 46 49 oder 0172/8 67 65 56

Bodenbeläge Zöpf • Teppichböden • PVC • • Linoleum • Parkett • Laminat

Seydlitzstr. 58, 80993 München Tel. 16 82 07 Fax 1 66 56 28

PARKETT – URBAN

www.grundler-daecher.de

Dachdeckerei

BRAUN Friesenstr. 43 Umdeckungen 82223 Eichenau Neueindeckungen Tel. 08141/386508 Flachdachisolierungen Fax 08141/386507 Spenglerarbeiten

Fachbetrieb Parkett-Innung Obb. Verkauf, Verlegen, Schleifen und umweltfreundlich versiegeln 岼 0 80 21/91 82 · 01 71/36 75 475 www.parkett-urban.de

Elektroarbeiten Elektro Rosner, 岼 1 41 19 43 Ausführungen sämtl. Elektroarbeiten schnell, zuverlässig u. preisgünstig

So empfehlen Sie sich im Branchen-ABC:

Zimmerreinigungskräfte, w/m in Vollzeit und/oder Teilzeit. Sie haben ein gepflegtes Auftreten und sind zuverlässig? Deutschkenntnisse, gültige Arbeits- und Aufenthalts-Genehmigung sind vorhanden? Dann bewerben Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Sie! Telefon 0 89/3 57 26-131 Mo-Do 8-16.30 + Fr 8-14 Uhr H & H Hotelservice Olschewskibogen 14 80935 München

www.12job.de

Glaserei Höckenreiner, Pasing Landsberger Str. 505, T. 88 06 93

Für renommierte Hotels in München suchen wir ab sofort

Ansprechpartner: Fr. Maier-Sall

Telefonische Bewerbung unter 089/ 45 24 36 40 oder per E-Mail an: vertrieb@crossmedia-verteilung.de

Bildereinrahmung

Erfahrener Bilanzbuchhalter, langjährige Berufserf Buchhaltung, Lohn, Steuern, Controlling Bilanz sucht Nebentätigkeit ausschl. als Buchhalter. Auch Stundenweise 0171/1737392 24h Seniorenbetreuung, Frau Steltner, T. 089/39290666 od. 08131/3321203 od. 0171/7402205, Hausmeister 96176460

Gart.

(1

Zi.)

Handwerker aus Polen sucht Arbeit, Tel. 0163/7668501 Altenpflegerin in Rente, bietet 24 Std.-Betr., Tel. 0151/53347152 24 - h Seniorenbetreuung und Haushaltshilfe, individuell und günstig, Tel. 089/12139134 Maurer su. Arb. 0172/1312326 Frau su. Putzst. T. 0151/63720990

Nr. 35 · Sa., 31. 8. 2013

23

Freundlicher, junger Mann sucht seriösen Nebenjob, ab sofort, am Wochenende oder abends ab 19 Uhr, (kein Telefonverkauf/Versicherungen), FS vorhanden. T. 0176/83023823 abends Su. Gartenarb; T. 0151/45807774 Nette zuverlässige Polin su. Putz-/Bügelstelle, Tel. 0157/ 84559637 Suche Putzstelle in Schwabing Tel. 0173/8666567 Heckenschnitt, Gartenarbeiten, Abfallentsorung T. 0179/5797442 Frau mit Erfahrung sucht Putz/ Bügel- Kinderbetruungsstelle Voll-/Teilzeit T. 0176/20335000 WASSER, HEIZUNG, ELEKTRO, Tel. 0152/08264560 Fröhliche, gebildete Münchnerin m. eig. PKW sucht Stelle als Haushälterin/Gesellschafterin für ält. Dame o. Herrn, M-Ost oder Zentrum. Ca. 20 Std./Wo. Festanstellung. Gute Referenzen. Kontakt: 0160/99694158 (bitte rufen Sie zwischen 19+21h an oder SMS) Zugehfrau su. Putzst. nur Raum Aubing, Westkreuz, 089/8712172 Finanz- u. Sachanlagenbuchhalterin, m. langjähr. Erfahrung, DATEV Pro SKR4 su. neuen Tätigkeitsbereich auf 450 ¤ Basis oder nach Vereinbarung. Buchen laufender Geschäftsvorfälle, Aufarbeit- ung von Rückständen, BelegSortierung. Tel. 089/89711897 Krankenschwester sucht Stelle im privaten Haushalt, 1x Woche, Tel. 0170/4444285 Erf. Buchhalterin FiBu, Löhne, Datev su. Nebentät. ca. 1Tag/Wo. o. Std.-weise, T. 01573/5574280 Su. Minijob Reinig. Büro, Praxis, Tel. 34086388 ab 19 Uhr Krankenschw., 24 J., su. Job 01578/6565070 Allround Handwerker sucht Arbeit, Tel. 0170/5415398 Seriös!! Gebildete dt. Dame aus Gesundheitswesen liebev., zuverl. Seniorengesellschafterin, Tel. 0151/54204918 Renoviere alles von A-Z und Malerarbeiten, T. 0151/29475428 Su. Stelle i. Haushalt od. Seniorenbetreuu. Tel. 0151/63456680 24h-Pflege/Haushaltshilfe T. 089/66653088 Frau Kraus

Erf., zuverl. Putzfrau su. Stelle n.a. Rechnung, T. 089/ 85671398 Zuverl. Frau su. Putz/Bügelstelle 089/71675228 o. 0152/53970217 Student sucht Gartenarbeiten. Tel. 0152/14810235 „Erf. geprüfte Sekretärin (IHK)“ übern. noch Engpässe/Urlaubsvertretung, gerne auch freiberuflich. schreibservice02@aol.com Verantwortungsbew. jung. Mann mit Führerschein auf der Suche nach Arbeit: Einkauf, Kochen, Gartenarbeit, Hilfe rund ums Haus, T. 0176/52678870 Putzfrau sucht T. 0151/66211266 Su. Gartenarb. 0157/89262765 Maler, Bodenleger, Fliesenleger, Entrümpelung Tel. 0172/8173728 Putze Büro/Prax., 0176/28260017 Liebevolle KS / Altenpflegerin übernimmt Seniorenbetreuung u. Medi.Pflege. T. 0174/5770700 Büroarb., freib., 0163/6362015 Zuverl. Putzhilfe T. 99980060 Gebäudereinigung für Privat u. Gewerbe www.bruckerreinigungsservice.de T. 08142-445525 Montageschreiner su. Arbeit, Tel. 08145-8315

Ausbildungsplatz Angebote Wir suchen ab September 2013 einen Azubi als Zahnmedizinische Fachangestellte, Tel. 189043311, www.drdannemann.de Für unsere Zahnarztpraxis in Aubing (S-Bahn-Nh.) suchen wir zum 01.09.2013 eine/n flotte/n, motivierte/n Auszubildende/-n, Dr. Johannes Stern, Marzellgasse 9, 81245 München, Tel.: 089/8633533 www.zahnarzt-aubing.de

Azubi (ZFA) ab 1.9.2013 oder später in schöne, moderne Praxis nach Neuaubing gesucht. Zahnärztin Maria Kretsch Limesstraße 87 · 81243 München Tel. 089 / 87 67 68 email: info@praxis-kretsch.de www.praxis-kretsch.de

Der Stellenmarkt der Münchner Wochenanzeiger

Fenster/Türen KuFe Fenster & Türen Herstellung – Montage – Service T. 0 81 05 / 50 66

Feuerlöscher

Maler/Tapezierer

50 Jahre

Richard Wörle GmbH Malermeisterbetrieb

Maler- und Tapezierarbeiten, Betonsanierung, Fassaden, Vollwärmeschutz, Verputzarbeiten, Trockenbau

Polsterei

Werbung

POLSTERWERKSTÄTTE klassisch bis modern Polsterstoffe · Dekostoffe · Plissee · Sonnenschutz ALLACHER WERKSTÄTTE Eversbuschstr. 169a · 岼 8 12 44 12

Tel. 0 89/66 92 90 · Fax 66 43 46 www.woerle-malerwerkstaetten.de

Prospektverteilung

www.marxfeuerschutz.de

Malermeister Bernhard Hasl GmbH sämtl. Maler-, Tapezier- u. Fassadenarbeiten schnell + zuverlässig. T. 1409420 + 0171/8702000

Professionelle Prospektverteilung

Glasereien

D. Mitterer, Malermeister Hohes Niveau – faire Preise – Seniorenservice – T. 8 71 42 34

Glas- und Beschlagstechnik Heichl GmbH Kistlerhofstraße 114, Telefon 089 / 78 88 94

Mauertrockenlegung

Verkauf + Service

MARX Feuerschutz Donnersbergerstr. 9, Mü.

Tel. 0 89 / 130 16 16

Glaserei Höckenreiner, Pasing Landsberger Str. 505, T. 88 06 93

Goldankauf www.Goldankaufstelle-Bayern.de Mü., Lindwurmstr. 215, Tel. 69359020

Mauertrockenlegung mit VEINAL®-System Kellerabdichtung Wohnklimaplatten

0 89 / 87 57 96 38 • Fax -39 www.veinal.de

www.samstagsblatt-muenchen.de

2 Zeilen (Mindestgröße) à 24 Zeichen für nur 17,- ¤ (jede weitere Zeile 8,50 ¤). Die Rechnungsstellung erfolgt monatlich. Oder möchten Sie eine gestaltete Anzeige? Wir beraten Sie gerne!

regional und bundesweit möglich. Qualität muss nicht teuer sein! Herr Werner: Telefon 089 / 45 24 36 44

FULL SERVICE WERBEAGENTU |FULL-SERVICE-WERBEAGENTUR| 089/ 546 55 200 www.creaktiv-net.de

Sanierungsarbeiten

Stix Baugeschäft Abbruch Umbau Trockenbau Sanierungsarbeiten

Westendstraße 7 | 82256 Fürstenfeldbruck Tel. 08141 / 6 25 07 04 Mobil 0172 / 8 84 04 27 alexander.stix@freenet.de

Fürstenrieder Str. 7-11 · 80687 München Tel. 089/546 555 · Fax 089/546 554 Email info@werbe-spiegel.de http://www.wochenanzeiger-muenchen.de


Die neue Dimension des Einkaufens in München Montag bis Samstag 7 - 20 Uhr geöffnet! latz

f von Beim Kauen Senseo g n u ck a P drei ir Ihnen henken we dazu ! sc e e ff a K o-Tass Markt!) im eine Sense n der Info

, 02. 09. von Montag ig lt ü g te o b Ange , 04. 09. 2013 bis Mittwoch

a (Erhältlich ge Vorrat reicht) (solan

Senseo Kaffeepads 92 – 125 g, verschiedene Sorten oder Senseo Lungo 95g, versch. Sorten je Packung 100 g = 1.27 – 1.73 (92 – 150 g)/ 1.67 (95 g)

1.

59

Münchens größte Verbrauchermärkte in der Balanstraße und im Euro-Industriepark mit V-Baumarkt ! www.v-markt.de r. St. Ma rtin -St

Krustenbraten und Holzfäller-Steak

Kaminschinken

vom Schwein, natur und gewürzt

0.

49

100 g

Kassler-Lendenbraten roh geräuchert

gluten- und laktosefrei 100 g

im Golddarm

1.

49

Hubertus- und Wacholder-Karree unter 5% Fett

0.

89

100 g

gluten- und laktosefrei 100 g

1.

09

Berchtesgadener Land Haltbare BergbauernMilch

Müller Reine Buttermilch max. 1% Fett

Wodka Gorbatschow oder Wodka Gorbatschow Citron 37,5% Vol.

„Delikatess“ Leberwurst

der magere Teil vom Schinken wird deftig gewürzt, über Buchenholz geräuchert und über Wochen gereift

gluten- und laktosefrei 100 g

0.

59

je 0,7-Liter-Flasche 1 l =7.93

5.

55

dt. Heidelbeeren Kl. I

1.

99

250-g-Schale 100 g = 0.80

Stadtwurst

Lipton Ice Tea

dt. Äpfel Elstar

zur Brotzeit, für Wurstsalat oder zum Heißmachen

verschiedene Sorten, z. B. Superberry

– neue Ernte – Kl. I

gluten- und laktosefrei 100 g

0.

69

je 1,5-l-PET-Flasche + Pfand = 0.25 1 l = 0.53

0.

79

Vittel Stilles Mineralwasser

Mini Babybel halbfester Schnittkäse, 45% Fett i. Tr.

2.

99

1,5-kg-Beutel 1 kg = 1.99

frische Feigen aus der Türkei, Kl. I

ohne Gentechnik, 1,5% Fett

je 500-g-Becher 1 kg = 0.58

Frisch aus der Käsetheke:

Herz Herzdammer mild-süßlicher Käse mit vielen Löchern, laktosefrei, 45% Fett i. Tr.

0.

99

100 g

0.

79

je 1,0-l-Packung

Original Wagner Steinofen Pizzen, Pizzies oder Flammkuchen verschiedene Sorten, z. B. Pizza-Salami, tiefgefroren

Ferrero Schoko Bons

1.

Foccacia Brötchen

1.

35

je Stück

Litamin Schaumbad verschiedene Sorten

1.

69

Kammergetrocknet, Scheitlänge 25 – 30 cm, 15,5 dm3 entspricht 22 rdm Holzvolumen

2.

22

Bonduelle Goldmais oder Goldmaismischungen

1.

je 425-ml-Dose 1 kg = 2.42

0.

0.

69

4er-Schale Stück = 0.18

dt. Salanova-Salat Kl. I

dt. Paprika rot Kl. II

1.

2.

79

Filialen: V-Markt München 䡠 Balanstraße 50 䡠 81541 München-Ost 䡠 Tel. 0 89 / 4 13 09 50 V-Markt München 䡠 Maria-Probst-Straße 6 䡠 80939 München 䡠 Tel. 0 89 / 32 19 81-0

1.

je Packung

1.

79

99

9,5 dm3, im Netzsack

99

0.

99

2er-Packung Stück = 0.50

3-lagig, 10 x 200 Blatt

44

je 250-g-Glas 1 kg = 5.33

69

Artex Toilettenpapier

Anzündholz Herren Sweatshirt

Buchen Kaminholz im Netz

Drogerie:

je 750 ml 1 l = 2.25

0.

50

1.

79

ohne Kerne, ohne Stücke

Tomate oder Olive

je 500-g-Laib 1 kg = 3.00

je 200-g-Packung 100 g = 0.90

Schwartau Samt Konfitüre

Frisch aus dem Brothaus:

Feierabendbrot

je 6 x 1,5-l-Packung + Pfand = 1.50 1 l = 0.25

verschiedene Sorten, z. B. Mexiko Mix, Abtropfgew. = 0,285 kg

79

je 320-g-Packung 1 kg = 5.59

1.

49

je 6 x 20 g 100 g = 1.24

kg

Steppbett m. kl. F., verschiedene Qualitäten und Steppungen

Baumwollmix, Gr. M – 2XL, Rundhals

9.

95

Hoodie

12.

95

12.

00

Firmensitz: Georg Jos. Kaes GmbH 䡠 Am Ring 15 䡠 87665 Mauerstetten Tel. 0 83 41 / 8 07-0

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Angebote solange der Vorrat reicht. Irrtum vorbehalten. Abbildungen = Modellbeispiel

0.

29

KW 35-2013  

Samstagsblatt KW 35-2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you