Issuu on Google+

Ausgabe 20; März 2013

Umland

Rainer Krone ist Unternehmer des Jahres 2013 Sein unternehmerisches Kenia“ und das Bremer HerGeschick und soziales Engage- mann Hildebrand Haus werment machen den Geschäfts- den durch Krone Filtertechnik führer der Krone Filtertechnik gefördert. GmbH zum Unternehmer des Mit lobenden wie kritischen Jahres. Eine Wissenbilanz Anmerkungen zur Weitersoll nun dazu beitragen, den entwicklung des WirtschaftsErfolg des Unternehmens zu standorts und sehr bewefestigen und die Mitarbeiter genden persönlichen Worten zu einem noch besseren Team bedankte sich Rainer Krone machen. für die Auszeichnung, vor allem bei seinen Weggefährten, Achim (jsl). Im Rahmen des Mitarbeitern und seiner Fami7. Achimer WirtschaftsForums wurde der Geschäftsführer der Krone Filtertech- WISSENSBILANZ NORD nik GmbH, Rainer Krone, als Die Wissensbilanz zeigt die WirkunUnternehmer des Jahres 2013 gen, die Zusammenhänge und die geehrt. In seiner Laudatio hob besten "Stellhebel" für Maßnahmen Stephan Hildebrand von der zwischen den organisationalen ZieKreissparkasse Verden das len, den Geschäftsprozessen, dem außerordentliche unterneh- intellektuellen Kapital sowie dem merische Geschick wie auch Geschäftserfolg einer Organisation das soziale Engagement des auf. Preisträgers hervor. Rainer Während Wissensmanagement die Krone macht sich seit vielen Ressource Wissen auf operativer Jahren konsequent für Nach- Ebene managt, zeigt die Wissensbiwuchsförderung stark, unter- lanz die Richtung für Optimierungsstützt mit seinem in Achim maßnahmen des Unternehmens, ansässigen Unternehmen un- der Abteilung oder für komplexe ter anderem Grundschulen, Projekte. Auch für den erfolgreiProjekte für die Sicherheit chen Aufbau von Kompetenznetzvon Kindern im Straßenver- werken hat sie sich im Portfolio der kehr und Sportvereine. Auch Wissensbilanz-Nord bereits bewährt. die Organisation „Kids for

9

Rainer Krone und sein Team freuen sich über die Auszeichnung des Achimer Wirtschaftsforums. Foto: WZ

lie, ohne die der unternehmerische Erfolg nicht möglich sei. Um eben diesen Erfolg weiter voranzutreiben führt Rainer Krone aktuell eine Wissensbilanz mit seinen Mitarbeitern durch. Eine Wissensbilanz ist ein strategisches Managementinstrument, das die immateriellen Vermögenswerte einer Firma - das intellektuelle Kapital - erfasst, bewertet und in strukturierter Form ausweist. Zu diesen immateriellen Ver- „Viele potenzielle Kunden mögenswerten gehören un- wissen überhaupt nicht, was ter anderem die Qualifika- wir alles können. Das müstionen der Mitarbeiter, gute sen wir ändern.“ Mit seinen Kundenbeziehungen sowie Erwartungen an die WissensSo kann die strategische Bedeutung erfolgreiche Kommunikation bilanz steht Krone nicht alvon Wissen für die Wertschöpfung nach innen und außen. „Un- lein da. Unter Anleitung von und die Zukunftsfähigkeit der jewei- ser Unternehmen ist gut auf- Wissensbilanz-Nord – Inhaligen Organisation aufgezeigt und gestellt“, sagt Rainer Krone. ber Detlef Kahrs bewerteten mit gezielten Maßnahmen optimiert „Aber es gibt immer Verbes- seine Mitarbeiter den Status werden. Die Wissensbilanz ist damit serungspotenzial. Insbeson- unterschiedlicher Unternehein erprobtes und bewährtes Instru- dere im Bereich der Kommu- mensbereiche. Hierbei zeigt ment zur strukturierten Darstellung nikation erhoffe ich ich mir sich schnell, dass auch Kround Entwicklung des Intellektuellen einige Fortschritte durch die nes Team Handlungsbedarf Kapitals eines Unternehmens, Netz- Wissensbilanz-Workshops.“ im Bereich Kommunikation werkes oder einer Geschäftsidee. Sein Wunsch sei es, dass sich sieht. Auch andere Bereiche die Mitarbeiter untereinander wurden als verbesserungsIhr Ansprechpartner besser austauschen, Wissen würdig identifiziert. „Ich bin WISSENSBILANZ-NORD und Know-How besser wei- gespannt, welche LösungsanInhaber: Detlef Kahrs tergeben können. Es gehe aber sätze meine Mitarbeiter mir Telefon 0421-6996034 auch darum, das Potenzial für die kommenden AufgaInfo@wissensbilanz-nord.de seines Unternehmens deut- ben präsentieren werden“, so licher nach außen zu tragen. Rainer Krone, der selbst nicht

am Prozess der Wissensbilanz teilnimmt. „Das ist ein mutiger Schritt“, sagt Detlef Kahrs, der die Workshops der Belegschaft moderiert. „Als Chef lässt sich Herr Krone darauf ein, dass sein Team die Herausforderungen der Zukunft herausarbeitet und anschließend gleich Lösungsansätze findet. Die Einsatzbereitschaft der Workshop-Teilnehmer zeigt bereits jetzt, wie stark sich alle mit dem Unternehmen identifizieren und lässt auf beste Ergebnisse hoffen.“  Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: Webinfo ||www.krone-filter.de

Photovoltaik mit Durchblick Kostenlose Seminarreihe für ONLYGLASS GMBH präsentiert erstmals einen Demonstrator der ONLYGLASS POWERFACADE.

günstig,

multifunktional.

Transparenz. 70 Prozent weniger Silizium-Verbrauch tragen außerdem zu der extrem guten Kosten-/Nutzeneffizienz bei.

Unternehmen der Region wird 2013 fortgesetzt

▪▪ Ein innovatives Konzentratorsystem wird in den Scheibenzwischenraum Dieses innovative Photo- von Isolierglaseinheiten voltaik-Modul revoluti- integriert. Mit einer völ- ▪▪ Die ONLYGLASS POW- Seminarübersicht steht zum darstellung des Landkrei- 05441/976-1430, und Horst oniert die gebäudeinteg- lig neuen Technologie ERFACADE bietet eine Download bereit ses Diepholz übernommen. Schmidt, Telefon: 05441-976rierte Photovoltaik. Die wandeln die Konzent- bis zu 100-prozentige Informationen finden Sie 1453, Fax: 05441/976-1768, Energiewende braucht ratoren Sonnenlicht in Verschattung, also Schutz Mit Unterstützung der dann bei der Wirtschafts- E-Mail: horst.schmidt@ intelligente Lösungen Energie. Das von der vor direkter Sonnenein- Kreissparkassen und der förderung unter „Aktuel- diepholz.de von der Wirtzur Nutzung regenera- I n n o v a t i o n s s t i f t u n g strahlung. Damit wer- Volksbanken im Land- les“ wie auch im Veranstal- schaftsförderung des Landtiver Energie. Mit un- Hamburg geförderte den als Nebeneffekt die kreis Diepholz und in Zu- tungskalender.  kreises Diepholz gerne zur seren Partnern aus der Startup-Unternehmen Wärmelasten reduziert. sammenarbeit mit den Verfügung. Forschung haben wir Kaustiksolar GmbH Städten, Gemeinden und Für weitere Fragen stehen uns diese Fragen gestellt: hat diese patentierte ▪▪ Mit einem Customizing Samtgemeinden kann die Günter Klingenberg, Telefon: Technologie entwickelt. für Kunden- und Stand- W i r t s c h a f t s f ö r d e r u n g s Wie können bisher wenig o r t - A n f o r d e r u n g e n gesellschaft mbH für den Das detaillierte Seminarprogramm für genutzte Flächen wie Glas- ▪▪ Mit den lamellenartigen kann die ONLYGLASS Landkreis Diepholz auch fassaden von Flughäfen, K o n z e n t r a t o r e n s y s t e - POWERFACADE opti- 2013 wieder eine kostenlose 2013 sieht bisher vor: von Büro- oder Fabrikge- men behält die ONLY- miert werden. So kann Veranstaltungsreihe für Un- 06.03.2013, 19:00 Uhr, Lemförde bäuden für Photovoltaik GLASS POWERFACADE mit einem speziellen ternehmen, Existenzgrün- „Neue Kunden gewinnen – so kann es gehen!“ sinnvoll eingesetzt wer- eine 50-prozentige Blick- Aggregat die Sonnen- derinnen und Existenzgrün08.04.2013, 14:00 Uhr, Syke den? Wie lassen sich Solar- und Licht-Transparenz. energie zusätzlich für der der Region anbieten. „Meinen Jahresabschluss und meine BWA lesen, zellen in eine Isolierglas- Damit ist ONLYGLASS die Kühlung von Gebäuscheibe integrieren, ohne POWERFACADE ideal den eingesetzt werden. „Von A wie Arbeitsrecht verstehen – und für meinen Erfolg nutzen!“ dass die Transparenz des einsetzbar für Bürofas- Dieses energieneutrale bis Z wie Zeitmanagement 18.04.2013, 19:00 Uhr, Barnstorf Glases verloren geht? Wie saden. Kühlsystem ist von dem reicht das diesjährige Semi„Schlechte Zahlungsmoral – nicht mit mir!“ – können wir in der Fassade ▪▪ Mit dieser hohen Trans- „Energie-Designer“ Prof. narangebot“, erklärt Landmehr Energie gewinnen? parenz erreicht ONLY- Dr.-Ing. Norbert Fisch rat Cord Bockhop bei der Forderungsmanagement für Unternehmen Mit der ONLYGLASS PO- GLASS POWERFACADE entwickelt worden. Er ist Vorstellung des Programm- 07.05.2013, 19:00 Uhr, Wagenfeld WERFACADE - powered an der Fassade dennoch Dekan an der TU Braun- plans. „Wenn der Kunde brüllt....“ – by Kaustiksolar haben eine vergleichbare Leis- schweig, Direktor des InAktives Beschwerdemanagement wir eine zukunftswei- tungsfähigkeit wie be- stituts für Gebäude- und Detaillierte Informationen sende Antwort gefunden. stehende Photovoltaik- Solartechnik(IGS) und zum Seminarinhalt, zu den 03.06.2013, 19:00 Uhr, Sulingen Leistungsstark, kosten- Module mit geringerer Träger des Deutschen konkreten Tagungsorten, „Aktuelles aus dem Steuerrecht – Fit für die Zukunft!“ Solarpreis 2008. Anmeldetermine etc. wer12.09.2013, 19:00 Uhr, Stuhr den aktuell in die Internet„Keine Zeit – Tipps und Tricks zum Zeitmanagement“ Die ONLYGLASS POWERFACADE – powered by Kaustiksolar ermöglicht ROLAND autarke Energie-VersorIndustrie-Verpackungs GmbH gung. Als Modul für die gebäudeintegrierte PhoSeemässige Verpackung, Korrosionsschutz, tovoltaik (GIPV), dem Containerstauen,Kistenbau etc. Segment mit dem größten prognostizierten WachsSenator-Mester-Str. 8 • 28197 Bremen - Güterverkehrszentrum tumspotenzial, liefert die Telefon 0421 - 52046-0 • Telefax 0421 - 52046-22 ONLYGLASS POWERFACADE echte Power für die info.roland@roland-verpackungen.de ONLYGLASS GMBH präsentiert erstmals einen Demonstrator der Energiewende. www.roland-verpackungen.de Powderfacade. Foto: Frerichs

Wirtschaftszeitung für Bremen und Umgebung 

www.wirtschaftszeitung.info


Krone wissensbilanz wirtschaftszeitung märz 2013 ausgabe 20