Page 1


CLEMENS & PATRICIA WIRSCHKE

2021

Liebe Kundinnen und Kunden, Vor rund 75 Jahren hat mein Großvater Klemens Wirschke in BerlinCharlottenburg sein damaliges Textilhandelsgeschäft für Meterware registrieren lassen, drei Jahre später zog das Unternehmen ins Rheinland nach Düsseldorf und seit 45 Jahren finden Sie uns in der Steinstraße 2 – mittlerweile in dritter Generation blicken wir stolz auf die letzten Jahrzehnte zurück und freuen uns zugleich sehr, unser Jubiläum in diesem Jahr gemeinsam mit Ihnen zu feiern! Im Wechsel mit den Looks der neuen Herbst-/Winterkollektionen haben wir für Sie weitere Meilensteine der Historie von C. WIRSCHKE in unserem Lookbook zusammengestellt. Sie werden sehen, in 75 Jahren ist einiges passiert, eines hat sich jedoch nie verändert: Die Freude an der persönlichen Beratung und die gemeinsame Begeisterung für Mode, die wir täglich mit Ihnen teilen dürfen. Wir freuen uns auf die Zukunft mit Ihnen!

Ihr Clemens Wirschke


EINLADUNG FEIERN SIE MIT UNS 75 JAHRE 25 % RABATT Wir möchten uns für Ihre Treue bedanken – und Sie einladen, mit uns zu feiern! Als Dankeschön erhalten Sie bis zum 3. Oktober 2021 25 % Nachlass auf das gesamte Sortiment. Besuchen Sie uns im Store oder online mit dem Code 75YEARS – wir freuen uns auf Sie!


BEGINN DES UNTERNEHMENS C.WIRSCHKE

1946


1. GENERATION KLEMENS WIRSCHKE

Klemens Wirschke eröffnet 1946 sein Textilhandelsgeschäft für Meterware in Berlin-Charlottenburg – nichts ahnend, dass C. Wirschke später zu einer der exklusivsten Adressen in Düsseldorf werden würde.


Weste MAX MARA Kleid ANTONELLI Schuhe UNÜTZER


Mantel HERNO LAMINAR Anzug CARUSO Rollkragenpullover ZANIERI Schuhe SANTONI


Mantel MANZONI 24 Pullover FILIPPO DE LAURENTIIS Hose LARDINI Schuhe SANTONI


Mantel MANZONI 24 Pullover ’S MAX MARA Hose PT TORINO Schuhe SANTONI


DAS TEXTILHANDELSGESCHÄFT FÜR METERWARE IN BERLIN-CHARLOTTENBURG

1946

GRAF-ADOLFSTRASSE 44, DÜSSELDORF

ERÖFNUNG DES DÜSSELDORFER LADENS

1949

Drei Jahre später folgt 1949 die Umsiedlung nach Düsseldorf. In der Graf-Adolf-Straße 44 findet das Familienunternehmen seine neue Heimat und eröffnet schon bald ein zweites Geschäft auf der Berliner Allee.


DIE DÜSSELDORFER LADENFRONT

1953

VISITENKARTE

1960

Bei der Erweiterung des Sortiments um klassische Herrenmode im Jahre 1954 legt C.Wirschke den Schwerpunkt von Anfang an auf italienische Mode­designer. Als einer der Ersten holt Klemens Wirschke italienische Marken wie Salfra, Bergamo und Caesar nach Deutschland. Im selben Jahr eröffnet C.Wirschke eine weitere Filiale in Westerland auf Sylt.


Overshirt und Weste MAURIZIO BALDASSARI Pullover MALO Hose OFFICINE GÉNÉRALE Schuhe SANTONI


Jacke MANZONI 24 Loungesuit LIS LAREIDA Schuhe SANTONI


Overjacket 100HANDS Weste CARUSO Cardigan MAISON KITSUNÉ Hemd EMANUELE MAFFEIS Hose LARDINI Schuhe SANTONI


Mantel MOORER Pullover, Hose und Mütze LISA YANG Schuhe SANTONI


KÖNIGSALLEE 80

1965

Ein erneuter Umzug steht an: Klemens Wirschke bezieht 1965 die Geschäftsräume in der be­gehrten Königsallee 80. Er entwickelt den eleganten Salon zu einem Anziehungspunkt für Kunden weit über die Grenzen Düsseldorfs hinaus.


KÖNIGSALLEE 80 NACH DER UMGESTALTUNG

1973

Im Jahr des 25-jährigen Firmenjubiläums verstirbt Klemens Wirschke unerwartet im Alter von 50 Jahren. Um das Lebenswerk seines Vaters fortzuführen, übernimmt sein einziger Sohn Clemens mit gerade einmal 21 Jahren die Geschäftsführung von C.Wirschke. Noch im selben Jahr holt er Emilio Pucci, einen der einflussreichsten Couturiers der Zeit, für die Präsentation seiner Farbenprächtigen Kollektion aus Mailand nach Düsseldorf. C.Wirschke eröffnet 1972 ein weiteres Geschäft mit Schwerpunkt auf Herrenartikeln in Westerland. Mit einem Konzept für eine jüngere Zielgruppe beweist Clemens Wirschke Weitblick und setzt ein innovatives Statement in Bezug auf den klassischen Herren­ausstatter.wird. Die Eröffnung, bei der Pucci selbst anwesend ist, ist ein großes Ereignis in der Modestadt Düsseldorf und wird vom ZDF live übertragen. Neben einer weiteren Pucci-Boutique in München, die dem Designer selbst gehört, ist C.Wirschke zu dieser Zeit exklusive Anlaufstelle für Pucci-Mode in Deutschland.


Jacke und Schal ODEEH Pullover SMINFINITY Hose PT TORINO Schuhe SANTONI


Jacke CARUSO Pullover FILIPPO DE LAURENTIIS Hemd 100HANDS Hose LARDINI Schuhe SANTONI


Jacke ARMA Sweatshirt und Hose OFFICINE GÉNÉRALE Schuhe SANTONI


Lammfellcape MANZONI 24 Strickjacke, Hose und Mütze LISA YANG Schuhe SANTONI


2. GENERATION CLEMENS WIRSCHKE

1  979

1976 folgt der Umzug zur heutigen Adresse in die Steinstraße 2, einen frequenzstärkeren Teil der Einkaufsmeile. 1979 eröffnet Clemens Wirschke in seinem Geschäft die erste ChanelBoutique in Deutschland, um das komplette Prêt-à-Porter-Programm der französischen Luxusmarke zu präsentieren. Im selben Jahr steigt Gabriella Wirschke in das Geschäft ein und führt die Firma gemeinsam mit ihrem Ehemann. Als gebürtige Römerin bringt sie die italienische Lebhaftigkeit und ein authentisches Gespür für die italienische Mode und Lebensart ins Unternehmen.


DAS GESCHÄFT IN DER STEINSTRASSE 2 NACH DER KERNSANIERUNG

1989

STEINSTRASSE 2

2000

Zeit für Veränderungen: Nach einer Kernsanierung wird das Haus in der Steinstraße 2 1989 komplett umgestaltet und neu strukturiert.


Lammfellmantel MANZONI 24


Lammfellmantel MANZONI 24 Strickjacke und Pullover INCENTIVE Hose PT TORINO Schuhe UNÜTZER


Sakko LARDINI Poloshirt ZANIERI Hemd 100HANDS Hose LARDINI Schuhe SANTONI


Lammfellmantel MANZONI 24 Strickjacke und Pullover LISA YANG Hose ’S MAX MARA Schuhe UNÜTZER


3. GENERATION CLEMENS WIRSCHKE JR.

2004

DIE MODERNISIERTE LADENFRONT

2013

2004 steigt Clemens Wirschke jun. nach einer internationalen Wirtschaftsausbildung und Berufserfahrungen in Mailand und Münster ins Familienunternehmen ein. 2008 wird das Geschäft in der Steinstraße erneut neugestaltet und von Kitzing Interior Design modernisiert. 2013 folgt Constantin Wirschke seinem Bruder ins Familienunternehmen, nachdem er zuvor International Management studiert und fundierte Berufserfahrung im Finanzbereich gesammelt hat.


GRÜNDUNG DES ONLINESHOPS

2020

Im Oktober 2018 werden die Geschäftsräume in der Steinstraße 2 noch einmal aufbereitet und erstrahlen seitdem in neuem Glanz. Und auch digital wurde umgebaut: Nach dem Relaunch der Website eröffnet 2020 der hauseigene Onlineshop, der Kunden über die Grenzen Düsseldorfs hinaus rund um die Uhr zur Verfügung steht. C.Wirschke hat sich mit Weitblick für Neuerungen und Fokus auf einer persönlichen Beratung erfolgreich vom Maßatelier zum Traditionshaus für gehobene Mode entwickelt – feste Bestandteile der DNA des Familienunternehmens, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden.


Lammfelljacke OFFICINE GÉNÉRALE Pullover AMI PARIS Hose und Schuhe OFFICINE GÉNÉRALE


Mantel JOSEPH Strickjacke, Pullover, Hose und Schal SMINFINITY Schuhe SANTONI


Jacke HERNO Lederjacke ANTONELLI Bluse und Hose ODEEH Schuhe SANTONI


Weste und Jacke HERNO Hemd EMANUELE MAFFEIS Hose PT01 Schuhe SANTONI


Mantel LARDINI Anzug CARUSO Hemd EMANUELE MAFFEIS Krawatte VIOLA MILANO Schuhe SANTONI


Jacke HERNO Kleid ODEEH Schuhe SANTONI


C.WIRSCHKE STEINSTRASSE 2 0211.326921 WWW.WIRSCHKE.COM C.WIRSCHKE STEINSTRASSE 2 0211.326921 WWW.WIRSCHKE.COM


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.