Issuu on Google+

WILEY Wirtschaft

Wirtschaftsprogramm Herbst 2011


MANAGEMENT

Wie viele weibliche Topmanager kennen Sie? Die immer wieder aufflammende Diskussion um die Frauenquote zeigt, dass auch im Jahr sechs der Bundeskanzlerin die Gleichberechtigung von Frauen in den Chefetagen immer noch problematisch ist. Schon vor neun Jahren wies Barbara Bierach in Das dämliche Geschlecht auf die Missstände hin – nun erneuert Sie Ihren Ruf und zeigt in einer aktualisierten und erweiterten Neuauflage ihres Bestsellers Warum es noch immer kaum Frauen im Management gibt (S. 2-3). Zweifellos ein Topmanager ist Howard Schultz, der als CEO von Starbucks Erfolgsgeschichte schrieb. Mit seinem Rückzug aus dem operativen Geschäft begann auch der Abstieg der so beliebten Marke. 2008 kehrte Schultz zurück und begann Starbucks erneut in die Gewinnzone zu führen. Onward (sinngemäß „nach vorn“) wurde nicht nur zum geflügelten Gruß im Unternehmen, es ist auch der Titel zu Schultz‘ Buch, in dem er zeigt Wie Starbucks erfolgreich ums Überleben kämpfte, ohne seine Seele zu verlieren (S. 4-5). Um eine Erfolgsstory ganz anderer Art geht es in der deutschen Ausgabe von resonate. Oder wie Sie mit packenden Stories und einer fesselnden Inszenierung Ihr Publikum verändern. Die Bestsellerautorin Nancy Duarte (Slide:ology, 2008) erzählt in ihrem neuen Buch, wie man Geschichten erzählt, die das Publikum fesseln und nachhaltig verändern (S. 12-13). Nachhaltigkeit und konsequente Weiterentwicklung einer im letzten Programm begonnenen Kooperation beweisen wir mit Roland Klaus‘ Wirtschaftliche Selbstverteidigung, dem ersten von einem deutschen Autor verfassten Bloomberg-Press-Buch. Das Herbstprogramm ist auch gleichzeitig der Startschuss für drei neue Reihen bei Wiley. Zum Ersten haben wir eine neue „Wiley-Finance-Reihe“, die im innovativen Gewand hochkarätige Praxisbücher aus der Welt der Finanzen liefert und zum Zweiten finden Sie das erste deutsche „Wiley-Trading“-Buch: Erfolgreich investieren mit ETFs, herausgegeben von Martin Siegert (S. 18-20). Drittens möchten wir mit Moderne strategische Unternehmensführung von Robert. M. Grant ein erstes entscheidendes Zeichen im Lehrbuchmarkt setzen. Der englische Titel Contemporary Strategy Analysis gilt weltweit als Standardwerk für strategische Unternehmensführung. Besonders die Originalität der Fallbeispiele wie Madonna oder Lance Amstrong machen dieses Lehrbuch ebenso einzigartig wie zeitgemäß (S. 22-23).

Barbara Bierach lebt als freie Wirtschaftsjournalistin und Autorin in Deutschland und Australien. Sie studierte Politische Wissenschaften und Volkswirtschaftslehre in München und leitete jahrelang die Managementberichterstattung der Wirtschaftswoche.

Natürlich sind das nur einige der Highlights, die diesen Herbst auf Sie warten. Unser Programm hat noch einiges mehr zu bieten. Onward! Ihr Wiley-Wirtschaftsbuchteam

Backlist

Entdecken Sie weitere Titel in unseren anderen Vorschauen:

2

90 61 12

90 61 11

90 60 26

90 61 10

978-3-527-50483-1 € 16,80

978-3-527-50537-1 € 14,95

978-3-527-50357-5 € 16,95


Der Bestseller vollstŠ ndig aktualisiert und Ÿ berarbeitet! • Aktualisierte Neuauflage für nur 14,95 Euro • Thema immer noch aktuell (z. B. durch die aktuelle Diskussion zur Frauenquote) en en Frau d r e w n mso s These „Bierach änner ärgern. U üre.“ und M die Lekt t s i r e h lic eitung nntagsz o vergnüg S e in e m

e rter Allg Frankfu

Trotz Angela Merkel als 1. Bundeskanzlerin gibt es immer noch sehr wenige weibliche Topmanagerinnen in Unternehmen. Die meisten Frauen glauben, die Männer sind schuld. Am Krieg, an der Kälte im Unternehmen, an der Abwesenheit von Frauen in allen wichtigen Funktionen des öffentlichen Lebens. Barbara Bierach wagt den Widerspruch. Ihre These ist: Frauen sind nicht unterprivilegiert in diesem Land, sondern Frauen verhalten sich häufig einfach saublöd. Gegen Frau muss Mann sich nicht verschwören, Frauen erledigen sich schneller und gründlicher selbst, als Männer das je könnten. Dämlich sind Frauen, weil sie sich nicht einfach die Hälfte des Himmels nehmen. Frauen sind weder intellektuell schwächer als Männer, noch körperlich unterlegen. Sanft, einfühlsam und teamorientiert lassen sich Frauen immer noch mit den Krümeln von den Tellern der Macht abspeisen.

Bierach, B. Das dämliche Geschlecht Warum es noch immer kaum Frauen im Management gibt Ca. 210 Seiten. Broschur. Ca. € 14,95

Warengruppe 1975 ISBN: 978-3-527-50601-9

Peter F. Drucker

Mit den fünf entscheidenden Fragen haben Peter Drucker und fünf der bekanntesten Management Vordenker ein unverzichtbares Instrument zur strategischen Selbsteinschätzung von Unternehmen entwickelt. Sie sind ein Bekenntnis zur Zukunft für alle Unternehmen und Manager, die erfolgreich wachsen wollen und – wie Sie – mutig genug sind, bei sich selbst und ihrer Organisation genauer hinzuschauen – sowohl was die Philosophie, die Kunden als auch den Nutzen und Erfolg ihres Unternehmens betrifft.

Bill George

Das Überlebenshandbuch für den Job

Über 400 Tipps und Tricks für Beruf und Karriere

Überlebenshandbuch für den Job.indd 1

978-3-527-50449-7 € 19,90

978-3-527-50454-1 € 15,00

978-3-527-50520-3 € 15,00

978-3-527-50504-3 € 14,95

978-3-527-50233-2 € 24,90

978-3-527-50460-2 € 19,90

Backlist

7

»Der wichtigste Aspekt der Selbsteinschätzung sind die Fragen, die gestellt werden.«

Sieben Prinzipien gelassener Führung

Die fünf entscheidenden Fragen des Managements

Erscheint: Oktober 2011

25.10.2010 10:35:44

978-3-527-50586-9 € 14,95

978-3-527-50552-4 € 24,90

978-3-527-50538-8 € 16,95

3


1 0 J A H R E Wiley Wirtschaft

MANAGEMENT

1971

1987

1992

2011

Das Leben ist nichts ohne Kaffee • Unvergleichlicher Insiderblick auf Starbucks • Paradebeispiel für ein Unternehmen, das erst mit der Rückkehr zu seinen

Kernwerten zum Erfolg zurückfand

• Passend zum 40-jährigen Jubiläum von Starbucks

Starbucks kann seit 1982 (dem Einstieg von Howard Schultz) ein rapides Wachstum vorweisen. Aber genau dieses „schneller, höher, weiter!“ führte zu dem Problem, dass Starbucks seine Seele, sein typisches Flair zu verlieren begann und damit seinen Erfolg. Ein Grund für Howard Schultz, 2008 auf den Posten des CEO zurückzukehren, um zu schaffen, was niemand für möglich gehalten hätte: Er hat Starbucks mit viel Leidenschaft und einem ausgeklügelten Plan wieder auf die Erfolgsspur gebracht.

Backlist

Dieses Buch beinhaltet die außergewöhnliche Geschichte dieser Transformation. Howard Schultz bietet dem Leser einen vertraulichen Einblick in seine tagtäglichen Entscheidungen.

Joanne Gordon

Howard Schulz

hat früher für Forbes geschrieben. Über 10 Jahre publizierte sie zahlreiche Firmenportraits und Profile von außergewöhnlichen Top-Kräften der Wirtschaft.

ist Aufsichtsratsvorsitzender, Geschäftsführer und CEO der Starbucks Coffee Company. Für seine besondere Leidenschaft ist er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden.

U

Trevor Clawson

nser Wirtschaftssystem hat es nicht immer leicht. Heftige Attacken, Abgesänge und Schwarzmalerei sind keine Seltenheit. Man könnte auch sagen, der Kapitalismus hat ein ernsthaftes Imageproblem. Ein Großteil der Deutschen lehnt ihn sogar rigoros ab. Doch ist der Kapitalismus wirklich eines der größten Übel der Geschichte?

U

Jamie Oliver: Erfolg nach Rezept

inanzkrise, Marktversagen, Managergehälter, Gerechtigkeitsdebatte. Der Kapitalismus hat es schwer, besonders in Deutschland. Die meisten Menschen mögen ihn nicht, obwohl er ihnen seit über 60 Jahren einen Lebensstandard beschert, um den sie der Rest der Welt beneidet. Die meisten Intellektuellen verachten ihn, obwohl er sie ernährt und fördert wie kein anderes System. Und viele Politiker, die ihr eigenes Süppchen kochen, verunglimpfen ihn und machen ihn für Dinge verantwortlich, für die er gar nicht verantwortlich ist.

lrich Chiwitt macht Schluss mit der ständigen Kritik an unserem Wirtschaftssystem und verdeutlicht, was wir dem Kapitalismus verdanken und was wir auch in Zukunft mit seiner Hilfe erreichen können: eine stetige Verbesserung der Lebensbedingungen aller Menschen.

S

timmen, die sich zu seiner Verteidigung erheben, sind selten. Verständlicherweise, denn wer angesichts der aktuellen Stimmungslage auf die Vorzüge des Kapitalismus hinweist, gerät schnell in den Verdacht, eigene Interessen zu vertreten oder kalt und unsensibel für die Probleme und Ängste der Menschen zu sein. Selbst Politiker, die mit den Vorteilen und Verdiensten unseres Wirtschaftssystems vertraut sind, tun sich offensichtlich schwer, diese den Menschen näher zu bringen und deutlich zu machen, wie viel sie ihm verdanken.

A

Dr. Ulrich Chiwitt leitete 30 Jahre ein mittelständisches Unternehmen und ist nach seinen Abschlüssen in Wirtschaftswissenschaften, Philosophie und Politikwissenschaft seit zehn Jahren als Dozent für Wirtschaftsethik an verschiedenen Universitäten tätig. Während seines Studiums war er acht Jahre Profispieler in der Tennis Bundesliga.

nhand von 37 gängigen Thesen und liebgewonnenen Vorurteilen gegen den Kapitalismus entlarvt er die häufigsten Irrtümer und zeigt, der Kapitalismus ist mehr als unser Wirtschaftssystem, er ist ein Glücksfall, der nicht nur den Reichen nützt.

900˚– EINE ABGEFAHRENE ERFOLGSSTORY www.wiley-vch.de

Tony Hawk 900Grad.indd 1

4

F MIT PAT HAWK

978-3-527-50268-4 978-3-527-50345-2 978-3-527-50603-3 € 15,00 € 19,90 € 24,90

VON DER HALFPIPE IN DEN CHEFSESSEL

U

lrich Chiwitt entlarvt anhand von 37 gängigen Thesen und liebgewonnenen Vorurteilen gegen den Kapitalismus die häufigsten Irrtümer und sorgt für die nötige Objektivität, um sich in Zukunft fundiert mit unserer Wirtschaftsordnung auseinanderzusetzen. Er will die Menschen in Deutschland endlich mit ihrem ungeliebten Wirtschaftssystem versöhnen und ihnen deutlich machen, was sie an ihm haben. Denn der Kapitalismus ist mehr als unser Wirtschaftssystem, er ist ein Glücksfall, der vor allem dem »kleinen Manne« nützt.

25.10.2010 10:37:35

978-3-527-50593-7 978-3-527-50523-4 978-3-527-50560-9 978-3-527-50384-1 978-3-527-50437-4 978-3-527-50583-8 978-3-527-50492-3 € 26,95 € 24,90 € 19,90 € 19,90 € 29,90 € 15,00 € 24,90


Und das ist erst der Anfang.

tional o m e , h sc dramati nend wie ein pan und so s man! Ro

Schultz, H. / Gordon, J. Onward Wie Starbucks erfolgreich ums Überleben kämpfte, ohne seine Seele zu verlieren Ca. 452 Seiten. Gebunden. Ca. € 19,95

Warengruppe 1975 ISBN: 978-3-527-50635-4

Erscheint: September 2011

Backlist

ft

NIKOLAUS K… RNER

Führen beginnt im Kopf des anderen

MitMitwirkungsvoller Kommunikation wirkungsvoller Kommunikation motivieren, undbegeistern begeistern motivieren,anleiten anleiten und

978-3-527-50451-0 978-3-527-50540-1 € 14,95 € 14,95

978-3-527-50475-6 978-3-527-50539-5 € 19,90 € 16,90

978-3-527-50599-9 978-3-527-50467-1 978-3-527-50331-5 978-3-527-50332-2 € 24,90 € 22,90 € 24,90 € 22,90

978-3-527-50465-7 978-3-527-50450-3 € 22,90 € 19,90

5


1 0 J A H R E Wiley Wirtschaft

WIRSCHAFT & POLITIK

Das gute Buch von miesen Coups • Interessant, witzig und unterhaltsam - mit der richtigen Dosis Schadenfreude! • Mit diesem Buch fallen Sie auf jeden Fall nicht mehr so leicht auf Renditeversprechen herein • Spannend wie ein Krimi ck, lityche a e R ller rtem taillie gern a e ü r d t t e i B M h vor en um sic t zu schütz Ar

Dr. Kari Nars hat die zehn interessantesten Milliardenbetrügereien weltweit zusammengestellt: Wer hätte beispielsweise gedacht, dass man mit Grundstücksverkäufen in nicht existente Auswanderungsländer oder einem Verkauf des Eiffelturms ganz leicht potenzielle Geldgeber an Land ziehen könnte? Der Autor wirft einen Blick hinter die Kulissen solcher Betrügereien und nimmt die Persönlichkeiten und Arbeitsmethoden der großen Geldgauner genauer unter die Lupe. Außerdem zeigt er welche Menschen besonders anfällig dafür sind, zu Opfern solcher Schwindler zu werden.

Dr. Kari Nars, Ex-Zentralbankchef und Finanzminister Finnlands, kennt sich in der Finanzszene aus. Er blickt auf eine lange und erfolgreiche Karriere in verschiedenen Positionen der Hochfinanz in verschiedenen Ländern zurück. Außerdem veröffentlichte er bereits mehrere Bücher.

Nars, K. Erschwindelte Milliarden Eine bunte Geschichte der größten Finanzbetrüger Ca. 250 Seiten. Gebunden. Ca. € 19,90

Warengruppe 1977 ISBN: 978-3-527-50616-3

Erscheint: Oktober 2011

Backlist

22 mm

Klemens Kalverkamp

Klemens Kalverkamp ist Geschäftsführer der Grimme Landmaschinenfabrik, die vor knapp 150 Jahren im niedersächsischen Damme gegründet wurde. Die Firma gehört noch heute der Familie Grimme und ist mit weltweit 1.300 Mitarbeitern (davon knapp 1000 in Damme) Weltmarktführer unter den Herstellern von Hackfruchterntemaschinen. Vom VDI wurde Kalverkamp mit der Max-Eyth-Gedenkmünze für seine außerordentlichen Verdienste in der Ent-

Wilhelm Hankel & Robert Isaak

Wir Deutschen sind vielleicht nicht die skrupellosesten Manager, die besten Marketingprofis oder die besten Fehlersucher der Welt. Aber wir können exzellent Teams und Abteilungen leiten und Firmen kontinuierlich an die Weltspitze führen. Das lernt man auf keiner MBASchule, das wird auf keiner Uni gelehrt, dazu muss man sich die Führungsarbeit in den Chefbüros der erfolgreichen deutschen Mittelständler direkt anschauen. Das Buch von Klemens Kalverkamp bietet die Möglichkeit dazu.

Wie machen wir das bloß? Egal wo man in Deutschland hinkommt, bis in die tiefste Provinz, überall stolpert man über Weltmarktführer. Was machen diese Vorzeigefirmen anders und so viel besser als die anderen weltweit? Gibt es einen gemeinsamen Nenner, das typisch Deutsche beim Führen eines Unternehmens? Klemens Kalverkamp, Geschäftsführer der weltweit erfolgreichen Grimme Landmaschinenfabrik, hat es mit Geschäftspartnern aus USA, China oder Russland zu tun und wird bisweilen staunend gefragt: Auf welch verrückte Art führt ihr bloß diesen Laden? Das ist doch kein richtiges Management! Seine Antwort: Wer die dicksten Kartoffeln hat, kann wohl nicht der dümmste Bauer sein. Oder?

Unabhängig davon, wer in Deutschland an der Regierung ist, ob die Weltwirtschaftslage rosig oder eingetrübt ist, ob in Amerika Rezession oder in Russland die Oligarchie droht: Unsere mittelständischen Provinzunternehmen rollen in vielen Branchen den Weltmarkt auf, sind hochprofitabel, pflegen loyale Beziehungen zu ihren Mitarbeitern und wachsen beständig, ganz abseits der Schlagzeilen. Diese Firmen bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Wir können stolz auf sie sein. Aber wie machen die das? Warum sind sie besser als alle anderen auf der Welt?

Ist unser Wohlstand noch zu retten?

www.wiley-vch.de

Geldherrschaft Hankel.indd 1

10.11.2010 16:22:59

„Kalverkamp – Ernten“ – ISBN 978-3-527-50437-4 – Schutzumschlag – Buchblockformat: 140 x 214 mm

6

978-3-527-50508-1 € 24,90

978-3-527-50551-7 € 19,90

978-3-527-50594-4 € 19,90

978-3-527-50418-3 ca. € 19,90

978-3-527-50406-0 € 19,90

978-3-527-50490-9 € 19,95


Now you know.

Jetzt macht Wirtschaft endlich Spa§ ! • Die Zusammenhänge der (Volks-)Wirtschaft endlich lesbar, kurzweilig und ohne unnötiges Zahlengewirr erklärt • Wirtschaft für Menschen, ohne Wirtschaftsstudium • Ein Buch, das zugleich unterhält, lehrt und provoziert

Was haben Finanzmärkte und Investmentstrategien mit einer Diät gemeinsam? Welchen Platz und Nutzen haben staatliche Einflussnahmen in der ökonomischen Realität der freien Marktwirtschaft? Welche Rolle spielen die amerikanische Fed und verwandte Institutionen wie die Europäische Zentralbank in Bezug auf Inflation und Wirtschaftswachstum? Täglich begegnen uns solche und andere wirtschaftliche Phänomene und häufig stoßen wir an unsere Grenzen, wenn es darum geht, die aufgeworfenen Fragen zu beantworten. Dieses Buch führt Sie durch die wichtigsten Konzepte der Wirtschaft und stellt sie ohne mathematische Komplexität auf so intuitive und unterhaltsame Weise dar, dass Sie es nicht mehr aus der Hand legen wollen.

Charles Wheelan machte seinen Master in Öffentlicher Verwaltung in Princeton, und später noch einen Doktor auf diesem Gebiet. Er war Korrespondent für The Economist sowie als Wirtschaftsjournalist fürs Radio tätig.

Wheelan, C. Naked Economics Entdecken Sie Ihre Liebe zur Ökonomie 408 Seiten. Broschur. € 24,90

Warengruppe 1782 ISBN: 978-3-527-50612-5

Erscheint: November 2011

Backlist

ft

978-3-527-50245-5 € 29,90

978-3-527-50444-2 € 29,90

7


1 0 J A H R E Wiley Wirtschaft

POLITIK / MANAGEMENT

Rentenerwartung oder RentenbefŸ rchtung?

• Aktuelles Thema, das jeden betrifft • Praxisbeispiele, die Versorgungslücken aufdecken

Schmidt zieht Schmidtchen

• Scharfzüngige Kritik an der Führungskräfteauswahl • Schlüssellochblick in die obersten Chefetagen • Fesselnd geschrieben und gnadenlos ehrlich

• Lösungsorientiert

Leopold Hüffer erzählt zum Teil haarsträubende Geschichten, die sich in den Chefetagen abspielen und gewährt einen Blick hinter die Kulissen der Personalauswahl für Top-Positionen. Dabei zeigt er, was dabei alles falsch läuft und wie es richtig funktionieren kann.

Bernd W. Klš ckner

Dr. Leopold HŸ ffer

gilt als der Renten- und Finanzexperte. Seit über 23 Jahren ist der Finanzprofi in der Geldbranche tätig.

zählt zu den führenden Experten im individuellen Top Executive Assessment.

Klöckner, B. W. / Dütting, W. Die Rentenlüge Entkommen Sie der Armutsfalle 2. Auflage. 339 Seiten. Broschur. Ca. € 15,00 (preisgünstige Sonderausgabe!)

Hüffer, L. H. Der Flaschenzug Von Vetternwirtschaft und Kungelei in den Chefetagen Ca. 230 Seiten. Gebunden. Ca. € 19,90

Warengruppe 1977 ISBN: 978-3-527-50622-4

Warengruppe 1780 ISBN: 978-3-527-50596-8

Erscheint: September 2011

Erscheint: Oktober 2011

Backlist

Beeindruckend wie erschreckend entlarven die Autoren in „Die Rentenlüge“ politische Beschwichtigungen als schäbigen Schwindel. Sie zeigen, was die Bürger in diesem Land erwartet. Und sie bieten Lösungen.

8

978-3-527-50464-0 978-3-527-50550-0 978-3-527-50410-7 978-3-527-50497-8 € 19,90 € 19,90 € 29,90 € 15,00

978-3-527-50356-8 978-3-527-50374-2 € 99,00 € 39,90

978-3-527-50275-2 978-3-527-50476-3 978-3-527-50141-0 € 19,90 € 24,90 € 15,00


MARKETING / VERK AUF

Und das ist erst der Anfang.

SelbststŠ ndig aber nicht alleingelassen

EntschlŸ sseln Sie Ihre Kunden

• Wie Freiberufler langfristig erfolgreich werden

• Nutzen Sie die passenden Codes für jeden Geschäftspartner

• Das Buch hilft da weiter, wo andere einen alleine lassen

• Hilfe für jeden der verhandeln, verkaufen und präsentieren muss

Sich selbstständig machen, das kann so gut wie jeder. Aber auf Dauer am Markt erfolgreich zu sein, das fällt vielen schwer. Constanze Hacke zeigt, wie man es schaff t, gewinnbringend zu arbeiten.

Peter A. Worel beschreibt in seinem Buch die wichtigsten Codes zum „Öffnen“ von Kunden und Gesprächspartnern und wie diese situationsgerecht eingesetzt werden können. Alle wichtigen Anlässe werden dabei näher beleuchtet.

Constanze Hacke

Peter A. Worel

ist Wirtschaftsjournalistin für verschiedene Medien und seit vielen Jahren erfolgreich selbstständig.

ist Geschäftsführer von Stilwelt – Führungsberatung, Seminare & Coaching.

Hacke, C. Selbstständig und dann? Wie Freiberufler langfristig erfolgreich werden 208 Seiten. Gebunden. Ca. € 21,90

Worel, P. A. Türöffner zum Erfolg Wie Sie bei Gesprächspartnern und Kunden überzeugend auftreten Ca. 300 Seiten. Gebunden. Ca. € 19,90

Warengruppe 1783 ISBN: 978-3-527-50625-5

Warengruppe 1785 ISBN: 978-3-527-50626-2

Erscheint: November 2011

Erscheint: Oktober 2011

Backlist

ft

Grundlagen, Tipps & Tricks für deine Existenzgründung

Start up! Ahr • Schwenk • Matros

978-3-527-50585-2 978-3-527-50212-7 € 19,95 € 19,90

978-3-527-50228-8 € 24,90

978-3-527-50436-7 € 19,90

978-3-527-50257-8 978-3-527-50563-0 978-3-527-50527-2 978-3-527-50565-4 978-3-527-50556-2 978-3-527-50598-2 € 29,90 € 15,00 € 24,90 € 19,90 € 24,90 € 15,00

9


1 0 J A H R E Wiley Wirtschaft

UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Die Innovations-Agenda fŸ r Deutschland • Cases aus namhaften Unternehmen • Innovation ist eines der Top-Management-Themen • Eine Anleitung für den eigenen Innovationserfolg

Vor allem deutsche Unternehmen haben sich zu Spezialisten evolutionärer Verbesserungen entwickelt. So haben sie es geschaff t, ihre Führungsposition in angestammten Industrien zu behaupten und den Wirtschaftsstandort zu verteidigen. Das wird aber nicht reichen. Jedes Unternehmen – und auch das Land – muss sich irgendwann an die Revolution wagen. Boris Maurer und Sabine Fiedler zeigen im Detail, wie Transformation und Revolution gelingen und warum auch Deutschland als Ganzes eine Revolutionsagenda braucht.

Dr. Boris Maurer lebt und arbeitet als Unternehmer und freiberuflicher Berater in Berlin. Er leitet Beratungsprojekte zu Innovations- und Strategiethemen im Kanzleramt und Ministerien der Bundesländer.

Sabine Fiedler hat als Journalistin in Italien und Deutschland gearbeitet. Sie schrieb u. a. für den Stern, die Welt, und die Frankfurter Rundschau.

Maurer, B. / Fiedler, S. Innovationsweltmeister Wie unsere Unternehmen unschlagbar werden Ca. 340 Seiten. 40 Abb. Gebunden. Ca. € 39,90

Warengruppe 1784 ISBN: 978-3-527-50647-7

Backlist

Erscheint: September 2011

Nichtamtlicher Leitfaden zur Bewältigung von Projekten und zur Abweisung diesbezüglicher Irrtümer

Klemens Joos

Lobbying

im neuen Europa

oder:

Regeln

Erfolgreiche Interessenvertretung nach dem Vertrag von Lissabon

für Hans-Pe ter Frank Buddrus

10

978-3-527-50238-7 € 44,90

978-3-527-50269-1 € 15,00

978-3-527-50512-8 € 29,90

978-3-527-50500-5 € 19,90

978-3-527-50525-8 € 17,80

978-3-527-50541-8 € 14,95

978-3-527-50564-7 € 39,90

978-3-527-50549-4 € 34,90


MANAGEMENT

Now you know.

Alles ist Verhandlungssache • Enthält das Knowhow einer führenden, auf Verhandlungen spezialisierten Unternehmensberatung • Zielt nicht auf das optimale, sondern auf das bestmögliche Verhandlungsergebnis ab • Viele Fallbeispiele und -studien

Verhandlungen sind das Herz des Geschäftslebens. Sie können für Unternehmen den Unterschied zwischen dem finanziellen Überleben und der Insolvenz bedeuten. Heutzutage braucht jeder, der sich im Geschäftsleben bewegt, Verhandlungsgeschick. In einer Welt, in dem einem jeder den „richtigen Verhandlungsweg“ erklären will, sagt Steve Gates die Wahrheit: Es gibt keinen richtigen Weg. Stattdessen versorgt Verhandeln – Das Buch den Leser mit allen benötigten Informationen und Fähigkeiten und versetzt ihn so in die Lage, den bestmöglichen Abschluss unter den gegebenen Umständen zu erzielen. Steve Gates präsentiert sein Regelwerk für den kompletten Verhandler, das aus 14 Verhaltensweisen und zehn Charakteristika besteht.

Steve Gates ist ein international anerkannter Experte für Verhandlungen. Er ist Gründer und Director von GAP Partnership, einer weltweit führenden, auf Verhandlungen spezialisierten Unternehmensberatung.

Gates, S. Verhandeln - Das Buch Ihr Wegweiser zum Verhandlungserfolg Ca. 256 Seiten. Gebunden. € 24,90

Warengruppe 1784 ISBN: 978-3-527-50614-9

Erscheint: September 2011

Backlist

ft

978-3-527-50566-1 € 15,00

978-3-527-50349-0 € 29,90

978-3-527-50379-7 € 14,90

978-3-527-50366-7 € 26,90

978-3-527-50355-1 € 24,90

978-3-527-50462-6 € 14,90

978-3-527-50489-3 € 14,90

11


1 0 J A H R E Wiley Wirtschaft

MANAGEMENT / MARKETING

Bringen Sie die Schwingungen Ihres Publikums in Einklang • Lernen Sie die Prinzipien großer Reden kennen und wirksam einzusetzen • Verbinden Sie sich mit Ihrem Publikum auf einer emotionalen Ebene • Entwickeln Sie Ideen, die Ihrem Publikum im Gedächtnis bleiben und es

nachhaltig begeistern

Eine Präsentation zu erstellen ist ein bisschen wie ein Drehbuch für einen Dokumentarfilm zu schreiben. Bevor man sich an die Präsentation wagt, braucht man eine Geschichte. Niemand wird sich für Ihre Argumente interessieren und Sie in Ihrer Sache unterstützen, wenn Sie es nicht schaffen Ihre Botschaft in eine emotionale und fesselnde Geschichte zu verpacken.

hat mit Ihrer mehrfach ausgezeichneten Agentur über 250 000 Präsentationen erstellt, die das Gesicht und unsere Wahrnehmung unzähliger weltbekannter Marken verändert haben. Zu Duartes Kunden gehören: Adobe, Facebook, Google, Al Gore, Microsoft und Nokia. Seit Slide:ology hat sich die Unternehmerin auch als Autorin weltweit einen Namen gemacht.

Backlist

Nancy Duarte ist eine der größten Geschichtenerzählerinnen unserer Zeit und hat mit „resonate“ ein unverzichtbares Buch für alle geschaffen, die vor einem Publikum stehen und überzeugen müssen.

Nancy Duarte

12

J. J. Pérez Cuesta, Rafael Esteve, Gerd Beilke

Das Geheimnis der

Fünf Werbestrategien für grenzenloses Markenwachstum

978-3-527-50526-5 € 14,95

978-3-527-50488-6 € 14,90

978-3-527-50507-4 ca. € 19,90

978-3-527-50521-0 ca. € 16,80

978-3-527-50561-6 € 14,90

978-3-527-50591-3 € 19,90


ft

Und das ist erst der Anfang.

orin des t u A r e Von d :ology e d i l S s r e Bestsell

Duarte, N. resonate oder wie Sie mit packenden Stories und einer fesselnden Inszenierung Ihr Publikum verändern Ca. 280 Seiten. Broschur. Ca. ₏ 29,90

Warengruppe 1785 ISBN: 978-3-527-50620-0

Erscheint: Oktober 2011

13


MARKETING / VERK AUF

• Methodisch aufgebaut: mit vielen sofort umsetzbaren Power-Tipps

• Kurz, prägnant, umsetzbar

• Kleines, feines Arbeitsbuch zum Nachschlagen und zur Motivation

• Auch unterwegs immer zur Hand

• Premium-Automarken über die Schulter schauen • Bestseller-Autor im Taschenformat • Erstklassiges Lesevergnügen

Das kleine, schwarze Verkaufsbuch von Hans Christian Altmann bietet inspirierende Geschichten aus der Praxis, mit denen er die 10 Erfolgsgeheimnisse von Top-Verkäufern vermittelt. Lernen Sie von den Besten und steigern Sie so Ihren Verkaufserfolg.

Mercedes-Benz, BMW, Porsche, Audi sind klar positionierte Premiummarken, in punkto Technologie, Image und Preis. Die Autoren gehen ihrem Erfolgsgeheimnis auf den Grund

Sarah Prout

Dr. Hans Christian Altmann

Philipp G. Rosengarten

ist eine vielfach ausgezeichnete Unternehmerin, prominente Netzwerkerin, Autorin, Unternehmensberaterin und zweifache Mutter.

ist selbstständiger Managementund Verkaufstrainer. Im Bereich Verkauf und Motivation zählt er zu „den 35 profiliertesten Vordenkern in Deutschland“.

ist geschäftsführender Gesellschafter bei Premium Power in Berlin.

Ein eigenes Business online aufzubauen, ist nicht schwer. Machen Sie endlich mehr aus Ihren Ideen und erfahren Sie, wie Sie damit gleichzeitig frei und einflussreich werden!

14

1 0 J A H R E Wiley Wirtschaft

Christoph B. StŸ rmer ist Research Director für OEMStrategien bei IHS Automotive.

Prout, S. Das Power-Web Ca. 208 Seiten. Broschur. Ca. € 16,95

Altmann, H. C. Die zehn Geheimnisse der besten Verkäufer Ca. 180 Seiten. Gebunden. Ca. € 14,95

Warengruppe 1975 ISBN: 978-3-527-50629-3

Warengruppe 1785 ISBN: 978-3-527-50633-0

Warengruppe 1975 ISBN: 978-3-527-50619-4

Erscheint: November 2011

Erscheint: Oktober 2011

Erscheint: September 2011

978-3-527-50606-4 € 19,90

978-3-527-50554-8 € 14,90

978-3-527-50484-8 € 24,90

978-3-527-50533-3 € 24,90

Rosengarten, P. G. / Stürmer, C. B. Premium Power 251 Seiten. Broschur. Ca. € 15,00


EINK AUF

Now you know.

• Einkauf aus Compliance-Gesichtspunkten • Das Erste Buch zum Thema Gerade die Beschaffung ist eine der anfälligsten Tätigkeiten für Korruption in einem Unternehmen. Hier setzen die Autoren an. Gerade der Mittelstand hat in Bezug auf Compliance-sichere Prozesse einiges nachzuholen. Das Buch gibt konkrete Anregungen.

Sabrina Keese, Gregor van Ackeren, Frank Blasius und Matthias Hoff sind in leitenden Funktionen in der Kerkhoff Gruppe tätig. Die Juristen führen die Compliance-Projekte der Unternehmensberatung. Durch ihre Erfahrung aus zahlreichen Projekten kennen sie die Gefahren und Risiken im Einkauf aus Compliance-Gesichtspunkten und können Benchmarks liefern.

• Der Bestseller als preisgünstige Sonderausgabe • Inklusive Kapitel zu rechtlichen Fragen im Einkauf Kerkhoff zeigt auf leicht verständliche und unterhaltende Weise, wie Unternehmen gewaltige Einsparpotenziale im Einkauf identifizieren und realisieren können. Dabei geht es ihm nicht um „Preisdrückerei um jeden Preis“.

Gerd Kerkhoff ist erfolgreicher Unternehmer und geschäftsführender Gesellschafter der Kerkhoff Consulting GmbH, die für ihre Beratungsleistungen im Bereich Einkauf und Beschaffung internationales Ansehen genießt.

Kerkhoff, G. / Keese, S. Aktenzeichen Einkauf Mit Compliance Haftungsrisiken für Unternehmen und Management minimieren Ca. 250 Seiten. Gebunden. Ca. € 39,90

Kerkhoff, G. Milliardengrab Einkauf Einkauf - die Top-Verantwortung des Unternehmers nicht nur in schwierigen Zeiten Ca. 265 Seiten. Broschur. Ca. € 15,00

Warengruppe 1784 ISBN: 978-3-527-50648-4

Warengruppe 1784 ISBN: 978-3-527-50623-1

Erscheint: November 2011

Erscheint: September 2011

Backlist

ft

978-3-527-50123-6 978-3-527-50232-5 978-3-527-50271-4 978-3-527-50336-0 978-3-527-50501-2 978-3-527-50478-7 978-3-527-50114-4 978-3-527-50327-8 978-3-527-50203-5 978-3-527-50555-5 € 39,90 € 39,90 € 42,90 € 42,90 € 39,90 € 29,90 € 195,00 € 44,90 € 165,00 € 36,00

15


FINANZEN

Wehren Sie sich! • Optimistisch: kein Gejammer sondern konstruktive Rettungsangebote • Verständliche Handlungs- und Anlageempfehlungen für das Leben in einem

maroden Wirtschaftssystem

• Darüber hinaus Berücksichtigung wichtiger persönlicher Fragen, wie soziale

Entwicklung, Auswanderung, Investition in Bildung etc.

Die Krise scheint zwar auf den ersten Blick ausgestanden, doch das dicke Ende kommt erst noch. Nicht nur das kontinuierlich steigende Interesse an Edelmetallen zeigt die Unruhe und Nervosität vieler Anleger sondern auch die steigende Bedeutung von Sachwerten. Roland Klaus ist der Meinung, jeder Einzelne sollte gewappnet sein und gibt seinen Lesern einen Kurs in Sachen wirtschaftlicher Selbstverteidigung: Warum ist Eigeninitiative mehr denn je gefragt? Was ist die beste Vorsorge? Welche Rolle spielt die Demografie? Worin sollte man investieren? Ist Auswandern eine Lösung?

Roland Klaus arbeitet als freier Journalist und Analyst in Frankfurt am Main. Für den amerikanischen Finanzsender CNBC und den deutschen Nachrichtenkanal N24 berichtete er als Reporter von der Frankfurter Börse.

Backlist

Klaus, R. Wirtschaftliche Selbstverteidigung Schützen Sie sich und Ihre Familie vor Eurokrise, Inflation und Staatsverarmung Ca. 220 Seiten. Gebunden. Ca. € 19,90 Die Entwicklung der Technischen Analyse Finanzprognosen von den babylonischen Tafeln bis zu den Bloomberg Terminals

Andrew W. Lo Jasmina Hasanhodzic

16

978-3-527-50610-1 € 24,90

978-3-527-50604-0 € 19,95

978-3-527-50611-8 € 19,90

Warengruppe 1977 ISBN: 978-3-527-50627-9

Erscheint: September 2011


FINANZEN

Helfen Sie Ihrem Geld auf die SprŸ nge • Endlich alle wichtigen Geldanlageformen verstehen • Verständliche Übersicht über alle wichtigen Kapitalanlagen: von A wie Aktienanleihen bis Z wie Zertifikate • Lockere und unterhaltsame Hilfe für alle (verunsicherten) Sparer und Kleinanleger

Gerhard Clemenz entflechtet in seinem Buch die komplexen Zusammenhänge der Kapitalanlagen und stellt sie verständlich dar. Abgedeckt werden sämtliche derzeit auf dem deutschen Markt vorhandenen Formen von Kapitalanlagen. Zusätzlich erfolgen Erklärungen und Hinweise über den Kauf und Verkauf, die Kosten, die Rendite, ausgewählte Kennzahlen, die Steuer und die rechtliche Situation bei der Beratung. So lernt der Leser z. B., dass Sparbücher nichts zum Lesen sind, Sparbriefe nichts mit Briefen zu tun haben, Genussscheine auch ungenießbar sein können und bei Pfandbriefen nichts gepfändet wird.

Gerhard Clemenz war bis 2010 Leiter der Fachbereiche Bankkaufleute und Industriekaufleute an der Staatlichen Berufsschule Erlangen. Nun möchte er seine Erfahrung weitergeben.

Warengruppe 1977 ISBN: 978-3-527-50613-2

Erscheint: November 2011

Backlist

Clemenz, G. Das 1 x 1 der Geldanlage Warum Sparbücher nichts zum Lesen sind und Genussscheine ungenießbar sein können Ca. 240 Seiten. Broschur. Ca. € 14,90

978-3-527-50482-4 € 15,00

978-3-527-50424-4 € 29,90

978-3-527-50600-2 € 15,00

17


FINANZEN

Geld verdienen mit ETFs? Das kš nnen Sie auch! • Berücksichtigt auch die neuesten Entwicklungen am Markt (z. B. Double- und Triple-Short-ETFs auf Aktienindizes, ETCs und Währungs-ETCs) • Martin Siegert ist ein allseits anerkannter Experte, bekannt aus Fernsehen und Printmedien die it der elsm , e r and ftwa ive So lage- und H können. s u l k n I den n An zeigte enutzt wer e g f u a en g chkeit mögli

Exchange Traded Funds (ETFs) sind im Gegensatz zu "normalen" Investmentfonds wie börsennotierte Aktien handelbar. Sie zeichnen die Wertentwicklung eines ausgewählten Indizes nach. Die Autoren zeigen privaten und institutionellen Anlegern und Tradern den Umgang mit ETFs, vergleichen diese mit anderen Anlageformen und stellen Einflussgrößen wie Sicherheit, Kosten und Transparenz dar. Herzstück des Buchs sind jedoch die verschiedenen professionellen und in der Praxis erprobten Anlagestrategien, die den Leser in die Lage versetzen, "sein ETF-Portfolio" in Eigenverwaltung zu betreuen.

Martin Siegert Martin Siegert ist Head of Technical Market Research bei der LBBW in Stuttgart und Hochschuldozent zu den Themen Börse, Wertpapieranalyse und Trading. Er ist Mitglied der Market Technicians Association (MTA) in New York und seit Januar 2011 Vorstandsvorsitzender der Europäischen Vereinigung technisch orientierter Systemhändler und Analysten e.V. (EVTOSA). Martin Siegert ist ein gefragter Referent auf Kongressen und einem breiten Fernsehpublikum als Chartanalyst bekannt.

Siegert, M. (Hrsg.) Erfolgreich investieren mit ETFs Grundlagen, Vorteile und Anlagestrategien Ca. 250 Seiten. Gebunden, mit CD-ROM. Ca. € 39,90

Warengruppe 1783 ISBN: 978-3-527-50644-6

Backlist

Erscheint: November 2011

18

STEPHEN ROACH

DAS N E U E

ASIEN DIE ZUKUNFT DER GLOBALISIERTEN WELT

978-3-527-50432-9 € 15,00

978-3-527-50136-6 € 129,00

978-3-527-50219-6 € 74,90

978-3-527-50204-2 € 129,00

978-3-527-50295-0 € 94,00

978-3-527-50279-0 € 84,00

978-3-527-50324-7 € 109,00

978-3-527-50569-2 € 39,90


FINANZEN

Wiley Finance Know-How jetzt auch aus Deutschland

H

ra x is oher P

un d lisier te uflage a u t k A eua te r te N i e w r e

b e zu g

• Liefert konkrete Handlungsempfehlungen Die Autoren erläutern fundiert und praxisorientiert, welche Lösungsmöglichkeiten für Finanzierungsengpässe Asset-Based-Finance-Instrumente – wie Leasing, Factoring und Asset Backed Securities – bieten könnten und wie diese als Alternative zum klassischen Bankkredit genutzt werden können.

• Aktuelle Auseinandersetzung mit Anlageformen wie Hedgefonds Die Autoren analysieren die 10 wichtigsten Alternativen Investment-Strategien und erklären ihre Funktionsweise. Zahlreiche Analysen und Best-Practices bei den jeweiligen Strategien.

Claus Hilpold Frank Cerveny ist Gruppenleiter Credit Research bei der DZ Bank.

ist Gründungspartner und Managing Director der POLARIS Investment Advisory AG.

Professor Dr. Tobias Popovic´

Dr. Dieter Kaiser

ist Professor für BWL (Corporate Finance, Capital Markets) in Stuttgart.

ist Director Investment Management bei der Feri Institutional Advisors GmbH.

Cerveny, F. / Popović, T. Praxishandbuch Asset Based Finance Anwendung und Einsatzmöglichkeiten für eine optimierte Unternehmensfinanzierung Ca. 270 Seiten. Ca. 85 Abbildungen. Gebunden. Ca. € 49,90

Hilpold, C. / Kaiser, D. G. Alternative Investment-Strategien Einblick in die Anlagetechniken der Hedgefonds-Manager Ca. 288 Seiten. Ca. 115 Abbildungen. Gebunden. Ca. € 99,00

Warengruppe 1783 ISBN: 978-3-527-50631-6

Warengruppe 1783 ISBN: 978-3-527-50584-5

Erscheint: Dezember 2011

Erscheint: November 2011

19


1 0 J A H R E Wiley Wirtschaft

FINANZEN

Finanzsektor im Umbruch • Eine fundierte Auseinandersetzung mit den Kreditmärkten der Zukunft • Momentan existiert noch kein Buch, das sich mit den Auswirkungen der Krise bezüglich aller Dimensionen beschäftigt! • Eine einmalige Sammlung interessanter Beiträge von europaweit anerkannten Experten Die einzelnen Beiträge beschäftigen sich mit der Krise an den Finanzmärkten und ihren Auslösern. Darüber hinaus wird die Neuordnung der Kreditmärkte im Detail erläutert. Themenschwerpunkte umfassen die Modellierung der Märkte und ihre geplante Regulierung.

Dr. Jochen Felsenheimer ist Geschäftsführer der Assenagon Credit Management GmbH und zählt zu den renommiertesten Credit-Experten in Europa.

Dr. Wolfgang Klopfer ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Assenagon Credit Management GmbH und Spezialist für die Handelsaktivitäten an den globalen Kreditmärkten.

Dr. Jochen Mirth ist promovierter Jurist und stellvertretender Geschäftsführer der Assenagon Credit Management GmbH.

Ulrich von Altenstadt ist stellvertretender Geschäftsführer der Assenagon Credit Management GmbH. Er verantwortet alle Vertriebsaktivitäten und die Kundenbetreuung im Bereich Credit.

Backlist

Felsenheimer, J. et al. (Hrsg.) Kreditmärkte im Wandel Märkte, Modellierung und regulatorisches Umfeld in der Post-Lehman Ära Ca. 300 Seiten. Ca. 100 Abbildungen. Gebunden. Ca. € 69,90

20

978-3-527-50375-9 € 59,00

Warengruppe 1783 ISBN: 978-3-527-50628-6

Erscheint: Oktober 2011


RECHNUNGSLEGUNG

Now you know.

Voll auf die Praxis ausgerichtet

Was brauchen Investoren wirklich?

• Darstellung der softwareseitigen Umsetzung der Konsolidierung

• Zeigt, wie Unternehmen Leistung präsentieren

• Behandelt Auslegungsprobleme

• Konkurrenzlos im deutschsprachigen Markt

Das Buch bietet eine einmalige praktische und sichere Hilfe zur Aufstellung des kommunalen Gesamtabschlusses. Es gibt einen wertvollen Überblick über den Regelungsstand der kommunalen Gesamtabschlusserstellung.

Wie ist die Ertragslage des Unternehmens am besten darzustellen? Dieser Frage widmen sich nicht nur IASB und FASB in ihrem Konvergenzprojekt „Presentation of Financial Statements“. Paul Pronobis zeigt, welche Informationen Investoren tatsächlich benötigen.

Christoph Lehmitz

Dr. Paul Pronobis

ist Dozent und Berater am Institut für Public Management.

ist Senior Manager Accounting Specialists bei Harman International Industries Inc.

Christian Kamp berät als Partner der Komsult GmbH Kommunen und Unternehmen. Lehmitz, C. / Kamp, C. Der kommunale Gesamtabschluss Ca. 300 Seiten. Gebunden. Ca. € 39,90

Pronobis, P. Die Neugestaltung des Performance Reporting nach IFRS Ca. 296 Seiten. Broschur. Ca. € 39,90

Warengruppe 1783 ISBN: 978-3-527-50637-8

Warengruppe 1783 ISBN: 978-3-527-50634-7

Erscheint: Januar 2012

Erscheint: September 2011

WILEY Thesis Stephan Burghardt

Produktmarken im Rahmen der Kaufpreisallokation nach IFRS Bilanzpolitische Gestaltungsspielräume

Band 3 | Herausgegeben von Henning Zülch

978-3-527-50544-9 978-3-527-50567-8 978-3-527-50568-5 978-3-527-50370-4 978-3-527-50491-6 978-3-527-50547-0 978-3-527-50588-3 978-3-527-50536-4 978-3-527-50587-6 978-3-527-50545-6 € 39,90 € 39,90 € 49,90 € 39,90 € 3,95 € 69,00 € 29,90 € 14,95 € 125,00 ca. € 59,00

Backlist

ft

21


1 0 J A H R E Wiley Wirtschaft

LEHRBUCH

Internationales Knowhow zur strategischen UnternehmensfŸ hrung • Die englischsprachige Ausgabe wird weltweit als Standardwerk eingesetzt • Ergänzt durch besonders innovative und lebendige Fallbeispiele wie Madonna und

Lance Armstrong

• Verstärkte Fokussierung auf die Strategieimplementierung Wie kann ein Unternehmen seine Strategien so realitätsnah wie nur möglich gestalten, um eine reibungslose Implementierung zu gewährleisten? In diesem leicht zugänglichen Lehrbuch zur strategischen Unternehmensführung verbindet Robert M. Grant die Grundlagen der Wettbewerbsanalyse und Wertschöpfung. Eine Fokussierung auf die Strategieimplementierung spiegelt die Herausforderungen wider, denen sich Unternehmen in dem Versuch gegenüber sehen, Größenvorteile mit Flexibilität, Innovation mit Effizienz und Globalisierung mit lokaler Verantwortung zu vereinigen. Der Lehrbuchtext wird anschaulich ergänzt durch Tabellen, Grafiken und kapitelweise Zusammenfassungen sowie neue Fragen zum vertiefenden Selbststudium.

Grant, R. M. Moderne strategische Unternehmensführung Konzepte, Analysen und Techniken Ca. 640 Seiten. Gebunden. Ca. € 49,90

22

Robert M. Grant ist Professor für Management an der Bocconi Universität Mailand und Gastprofessor an der Georgetown University, Washington, und der City University in London. Neben seiner akademischen Laufbahn arbeitete Professor Grant bei Kraft Foods und Firestone und war unter anderem Strategieberater bei American Express.

Warengruppe 1784 ISBN: 978-3-527-50589-0

Erscheint: Januar 2012


ft

Und das ist erst der Anfang.

UNTERNEHMENSFĂœHRUNG

unsere e i S n e h Besuc e auf: t i e S n e Dozent y-vch.de e l i w . w ww

23


CONTROLLING

Strategische und operative Unternehmenssteuerung

Unternehmensziele nicht nur definieren, sondern auch erreichen!

• behandelt internationale Themen und spezifische Probleme wie M&A, Behavioral Accounting oder externe Kommunikation

• Leitet Schritt für Schritt den Aufbau eines individuell zugeschnittenen Kennzahlensystems an

Die Autoren erläutern Aufgaben, Teilbereiche und Ziele des Controllings und stellen das strategische und operative Controlling ausführlich dar. Ein besonderer Schwerpunkt sind die Instrumente des Controllings.

• Zeigt, wie das Kennzahlensystem effektiv genutzt werden kann

Prof. Dr. Reiner Quick

Die hohe Komplexität der Märkte und Leistungen muss sich auch in den Führungskennzahlen eines Unternehmens niederschlagen. Im Buch werden die einzelnen Schritte für den Aufbau eines nachhaltigen, visionskonformen und wertorientierten Kennzahlensystems anhand eines 10-Stufen-Modells aufgezeigt.

ist Inhaber des Lehrstuhls „Rechnungswesen, Controlling und Wirtschaftsprüfung“ an der TU Darmstadt.

Prof. Dr. Claus W. Gerberich

Prof. Dr. Peter Lorson ist Inhaber des Lehrstuhls „Unternehmensrechnung und Controlling“ an der Universität Rostock.

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-JŸ rgen Wurl

ist Inhaber der schweizer Firma Gerberich Consulting AG.

war Inhaber des Lehrstuhls „Rechnungswesen und Controlling“ an der TU Darmstadt.

Erdogan Akin

Lorson, P. / Quick, R. / Wurl, H.-J. Grundlagen des Controllings Ca. 300 Seiten. Broschur. Ca. € 29,90

Gerberich, C. W. / Akin, E. Das Führungscockpit Ca. 250 Seiten. Gebunden. Ca. € 39,90

Warengruppe 1783 ISBN: 978-3-527-50573-9

Warengruppe 1784 ISBN: 978-3-527-50615-6

Erscheint: Oktober 2011

Erscheint: Januar 2012

ist Berater bei der Firma Gerberich Consulting AG.

Backlist

56 mm

Die Globalisierung der Kapitalmärkte hat dazu geführt, dass die International Financial Reporting Standards (IFRS) des International Accounting Standards Board (IASB) stark an Bedeutung gewonnen haben. Der Durchbruch der IFRS gelang in der Europäischen Union (EU) mit der Verabschiedung der so genannten IAS-Verordnung durch das europäische Parlament und den Rat der Europäischen Union. Damit wurden auf einen Schlag über 7 000 Unternehmen verpflichtet, die Standards des IASB anzuwenden.

The globalisation of capital markets has led to a sharp increase in the importance of International Financial Reporting Standards (IFRS) of the International Accounting Standards Board (IASB). The breakthrough of IFRS in the European Union (EU) occurred with the approval of the so-called IAS Regulation by the European Parliament and the Council of the European Union. In one fell swoop, 7,000 companies were thus obliged to apply the standards of the IASB.

Die vorliegende Textausgabe enthält die von der EU gebilligten und veröffentlichten Rechnungslegungsstandards (IAS/IFRS) und Rechnungslegungsinterpretationen (SIC/IFRIC).

The present publication contains the financial reporting standards (IASs/IFRSs) and financial reporting interpretations (SICs/IFRICs) – endorsed and published by the EU.

In diesem Buch werden die englischen Texte der IFRS sowie deren offizielle Übersetzung durch die EU parallel dargestellt. Dabei ist indes zu beachten, dass die deutsche Übersetzung an einigen Stellen ungenau oder sogar fehlerhaft sein kann. Im Zweifel ist der Originaltext der IFRS zur Lösung einer bilanziellen Frage heranzuziehen!

This book presents both the English texts of the IFRS and the official translation by the EU side by side. Here it must be borne in mind that the German translation may in some places be inaccurate or downright wrong. If in doubt over an accounting question, consult the original IFRS text!

Die vorliegende Ausgabe hat den Redaktionsstand 28. Februar 2010.

The present edition went to press on 28th February 2010.

Neu enthalten sind unter anderem die neu veröffentlichte IFRS 1, IFRS 3 und IAS 27 sowie IFRIC 12 und IFRIC 15 bis 18.

Newly included are amongst others the revised IFRS 1, IFRS 3 and IAS 27 as well as IFRIC 12 and IFRIC 15–18.

Mit einem Geleitwort und einer Einstiegshilfe von Professor Dr. Henning Zülch, Leipzig, Wien und Professor Dr. Matthias Hendler, Münster

With a foreword and a primer by Professor Dr. Henning Zülch, Leipzig & Vienna, and Professor Dr. Matthias Hendler, Münster

Hendrik Vater (Hrsg.)

www.wiley-vch.de

IFRS für Controller und Manager.1 1

12.04.2010 12:18:40

Zülch Hendler – Bilanzierung nach IFRS – ISBN 978-3-527-50370-4 – Softcover – 170 x240 mm

24

978-3-527-50422-0 978-3-527-50298-1 978-3-527-50252-3 978-3-527-50292-9 978-3-527-50302-5 978-3-527-50531-9 978-3-527-50557-9 978-3-527-50143-4 978-3-527-50127-4 € 59,00 € 29,90 € 29,90 € 29,90 € 15,00 € 9,95 € 29,90 € 57,90 € 109,00

978-3-527-50548-7 ca. € 49,90


CONTROLLING

Ressourcenknappheit fordert Nachhaltigkeit

Das richtige Berichtswesen fŸ r € rzte

• Wie könnte eine Nachhaltigkeitsstrategie konkret aussehen?

• Einblick in das Management-Reporting und Kostenmanagement deutscher Krankenhäuser

• Detaillierter Überblick über Nachhaltigkeitsstrategien, -ansätze und -steuerung auf Grundlage von Interviews

• Wichtige Trends und Best-Practice-Empfehlungen

Die Autoren geben einen Überblick , wie Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen mit der Thematik Nachhaltigkeit umgehen, welche Nachhaltigkeitsstrategien sie wählen und wie sie Nachhaltigkeit in der Steuerung berücksichtigen.

Mehr denn je sind Krankenhäuser darauf angewiesen, ihre Entscheidungsträger – besonders ihre leitenden Ärzte – mit den richtigen Informationen zu versorgen. Aber wie gestalten erfolgreiche Krankenhäuser ihr internes Reporting? Die Autoren geben Antworten auf diese Fragen und einen Einblick in die Unternehmenssteuerung deutscher Krankenhäuser.

Serienpreis Advanced Controlling: pro Band je € 19,90 Die Fortsetzung ist jederzeit kündbar; Mindestlaufzeit 1 Jahr; Fortsetzungsnummer 10 89 138 (bitte angeben)

Weber, J. et al. Nachhaltigkeit und Controlling Reihe: Advanced Controlling (Band 80) Ca. 80 Seiten. Broschur. Ca. € 24,90

Weber, J. et al. Unternehmenssteuerung in deutschen Krankenhäusern Bestandsaufnahme und Erfolgskriterien Reihe: Advanced Controlling (Band 81) Ca. 80 Seiten. Broschur. Ca. € 24,90

Warengruppe 1783 ISBN: 978-3-527-50652-1

Warengruppe 1783 ISBN: 978-3-527-50653-8

Erscheint: Oktober 2011

Erscheint: Dezember 2011

978-3-527-50337-7 € 62,90

978-3-527-50344-5 € 59,90

978-3-527-50426-8 € 59,00

978-3-527-50532-6 € 89,90

25


MANAGEMENT

Ein Muss fŸ r Strategen und Entwickler

• Das aktuelle Highlight zum Thema Innovationsmanagement

Praktisches Marketing fŸ r die Zukunft

• Werbung, Kreativität, Neuromarketing werden praxisorientiert verknüpft

• Neue Anstöße für Manager

• Inklusive Maßstäben zum Bewerten kreativer Leistung • Bricht radikal mit den klassischen Paradigmen

26

Pillkahn ist ein unbequemer Innovationstreiber. Er empfiehlt die Irritation, den Zustand innerer Unruhe, ständige Bewertung von Impulsen, die Kombination klassischer und disruptiver Methoden. Innovationserfolg braucht System und Glück: Spielen wir mit ihm das Innovationsroulette!

Ein Buch für Marketingabteilungen und Agenturen. Es zeigt, wie erfolgreiche Marketingkommunikation funktioniert, bietet ein Referenz- und ein Reifegradmodell zum Optimieren der Prozesse und zur Selbstüberprüfung, dazu gute und schlechte Beispiele, Checklisten und Templates.

Ulf Pillkahn

Dr. Christian Zich

ist Strategy Consultant bei Siemens in München und Inhaber zahlreicher Patente.

ist Professor für internationales Marketing und Vertrieb an der Fachhochschule Deggendorf.

Pillkahn, U. Die Weisheit der Roulettekugel Innovation durch Irritation Ca. 224 Seiten. Ca. 30 Abbildungen. Gebunden. UVP Ca. € 29,90

Zich, C. Intelligente Werbung, Exzellentes Marketing Ein praktischer Leitfaden zu Kundenpsychologie und Neuromarketing, Prozessen und Partnermanagement Ca. 320 Seiten. Ca. 100 Abbildungen. Gebunden. Ca. € 39,90

Warengruppe 1784 ISBN: 978-3-89578-393-7

Warengruppe 1785 ISBN: 978-3-89578-377-7

Erscheint: Oktober 2011

Erscheint: Oktober 2010


MANAGEMENT / PROJEK TMANAGEMENT

Macht das Tabuthema Gehalt transparent • Die persönliche Bewertung von Einkommen wird drastisch relativiert • Inwieweit lassen sich Verantwortung und Qualifikation tatsächlich vergleichen? • Gibt es Gerechtigkeit? • Mit Gehaltsbeispielen • Betrachtet auch nichtmonetäre Aspekte der Arbeit

Kaum eine Frage spaltet die Gesellschaft so stark wie die nach Löhnen und Gehältern: Ist es gerecht, dass die Einen viel verdienen und die Anderen wenig? Lassen sich Leistung und Verantwortung wirklich in Geld umrechnen? Lohnt sich eine qualifizierte Ausbildung? Dirk Börnecke wirft einen kritischen Blick auf das Prinzip der leistungsorientierten Entlohnung. Er vergleicht beispielhaft Gehälter in unterschiedlichen Berufsgruppen, nach Branchen und Regionen, im öffentlichen Dienst und in der Wirtschaft und weist auf Unterschiede nach Alter, Geschlecht oder anderen Kriterien hin.

Dirk Bš rnecke ist freier Rechtsanwalt und Referent für Personalthemen sowie Lehrbeauftragter an der Hochschule Augsburg.

Börnecke, D. Die Gehälterlüge Verdienen die Anderen wirklich mehr als ich? Ca. 208 Seiten. Broschur. Ca. € 19,90

Warengruppe 1783 ISBN: 978-3-89578-343-2

Erscheint: September 2011

27


1 0 J A H R E Wiley Wirtschaft

Erfolg im Wettbewerb

Flipcharts gekonnt einsetzen

3. Aufl

age

• Eine neue Methode

• Arbeit wird zu Spaß

• Branchenunabhängig, leicht verständlich, einfach implementierbar

• Großartiger Ideenpool

• Bietet klare Vorteile gegenüber Balanced Scorecard Das Buch beschreibt eine branchenunabhängige, einfach implementierbare Methode, Organisationen zukunftsfähig zu machen.

Saves time and effort

• Entwickeln Sie Ihren eigenen Stil Das Buch bietet eine Fülle konkreter Beispiele zur Gestaltung attraktiver Flipcharts. Die Vorbereitung von Seminaren, Besprechungen oder Workshops wird damit deutlich vereinfacht, der Zeitaufwand reduziert.

• with a practical level of detail without being too academic • many different search options

ist selbstständige Trainerin, Coach und Beraterin.

Using the same approach as Nicolai Andler‘s successful ‚Tools for Project Management, Workshops and Consulting‘, this standard work gives you a reference or cookbook-style access to the most important tools, including a rating of each tool in terms of applicability, ease of use and effectiveness.

Stefanie Widmann

Nicolai Andler

Elke Meyer

Peter Kinne ist selbstständiger Managementberater und Autor eines Buchs zum Thema Wertemanagement.

28

ist selbständige Trainerin für Führung & Kommunikation

is management/IT consultant, business analyst and coach.

P. Kinne Die Kunst, bevorzugt zu werden Das Erfolgskonzept Wertebalance Ca. 200 Seiten, 40 Abb. Gebunden. Ca. € 34,90

Meyer, E. / Widmann, S. FlipchartArt Ideen für Trainer, Berater und Moderatoren, 3., erw. Aufl. Ca. 208 Seiten, 135 Abb. Gebunden. Ca. € 34,90

Andler, N. Tools for Coaching, Leadership and Change Management - A Most Complete Compendium of Tools and Techniques for Working Smarter with People. Ca. 280 Seiten, 80 Abb. Gebunden. € 49,90

Warengruppe 1784 ISBN: 978-3-89578-395-1

Warengruppe 1784 ISBN: 978-3-89578-396-8

Warengruppe 1784 ISBN: 978-3-89578-369-2

Erscheint: November 2011

Erscheint: August 2011

Erscheint: Dezember 2010


ft

Now you know.

Aus unserem Englischen Programm Denning, S. The Leader‘s Guide to Storytelling Mastering the Art and Discipline of Business Narrative

Baer, J. / Naslund, A. The NOW Revolution 7 Shifts to Make Your Business Faster, Smarter and More Social

2011. 2. Aufl., 368 Seiten. Gebunden. Ca. € 24,90 ISBN: 978-0-470-54867-7

2011. 224 Seiten. Gebunden. Ca. € 21,90 ISBN: 978-0-470-92327-6

This revised and updated edition of the best-selling book A Leader‘s Guide to Storytelling shows how storytelling is one of the few ways to handle the most important and difficult challenges of leadership.

Rappaport, S. D. Listen First! Turning Social Media Conversations Into Business Advantage 2011. 302 Seiten. Gebunden. Ca. € 21,90 ISBN: 978-0-470-93551-4 The author explains the state of the art in social media listening, selecting cases based on solid research that stand up to careful scrutiny and whose methods supported doing excellent listening work. This book will start the conversation on online listening in all companies who want to run more efficiently.

This book isn‘t about how to „do“ social media. Instead, The Now Revolution outlines how you must retool your organization to make real-time business work for you rather than against you. Read about seven shifts that will help you make your company faster, smarter, and more social. Wells, J. Strategic IQ Competing on the Edge Ca. 256 Seiten. Gebunden. Ca. € 24,90 ISBN: 978-0-470-97828-3 Erscheint: Oktober 2011 The explanations throughout the book give readers real-life accounts of competition on the edge. Timely and enlightening, this book equips executives to take inventory of their own strategic IQ and ability to keep ahead of their competitors.

Covel, M. The Little Book of Trading Trend Following Strategy for Big Winnings

Roedy, B. What Makes Business Rock Inside MTV‘s Global Phenomenon

2011. Ca. 240 Seiten. Gebunden. Ca. € 17,90 ISBN: 978-1-118-06350-7

2011. Ca. 312 Seiten. Gebunden. Ca. € 24,90 ISBN: 978-1-118-00476-0

The last decade has left people terrified of even the safest investment opportunities. This fear is not helping would-be investors who could be making money if they had a solid plan. The Little Book of Trading teaches the average person rules and philosophies that winners use to beat the market, regardless of the financial climate. Ahuja, M. The Alpha Masters Secrets to Investing Like the World‘s Top Hedge Funds Ca. 256 Seiten. Gebunden. Ca. € 24,90 ISBN: 978-1-118-06552-5 Erscheint: September 2011

What Makes Business Rock is the compelling story of how Bill Roedy, the Chairman and CEO of MTV International, built the largest international entertainment network in existence, much of the time having to make up answers for questions which had never before been asked.

wk Box“ C „Squa the B N C d pen ider an cracks o und ins Hedge f r Maneet Ahuja f hedge funds o produce uarded world g , e iv t e secr The ultimate behind-the-curtain look at the hedge fund industry, unlocking the most valuable stories, secrets, and lessons directly from those who have played the game best.

29


1 0 J A H R E Wiley Wirtschaft

Weitere lieferbare Titel

978-3-527-50285-1 € 19,90

978-3-527-50473-2 ca. € 19,90

978-3-527-50505-0 € 14,90

978-3-527-50325-4 € 32,90

978-3-527-50065-9 € 54,90

978-3-527-50097-0 € 39,90

978-3-527-50104-5 € 27,90

978-3-527-50121-2 € 59,90

978-3-527-50108-3 € 29,90

978-3-527-50119-9 € 79,90

978-3-527-50509-8 € 19,90

978-3-527-50130-4 € 57,90

978-3-527-50236-3 € 39,90

978-3-527-50264-6 € 15,00

978-3-527-50258-5 € 59,00

978-3-527-50250-9 € 49,90

978-3-527-50214-1 € 14,95

978-3-527-50239-4 € 62,90

978-3-527-50255-4 € 37,90

978-3-527-50299-8 € 29,90

978-3-527-50330-8 € 39,90

978-3-527-50396-4 € 29,90

978-3-527-50244-8 € 29,90

978-3-527-50351-3 € 29,90

978-3-527-50389-6 € 29,90

978-3-527-50272-1 € 59,00

978-3-527-50390-2 € 42,00

978-3-527-50543-2 € 24,90

978-3-527-50230-1 € 99,00

Immer mehr Betriebe arbeiten mit geringfügig Beschäftigten (Minijobs) – die in der Sozialversicherung versicherungsfrei bleiben –, mit Beschäftigten im Niedriglohnbereich (Midijobs) – die zwar versicherungspflichtig sind, bei denen das Entgelt zwischen 400 und 800 EUR liegt – oder mit kurzfristig Beschäftigten (Aushilfen) – die aufgrund der Befristung ihres Arbeitsverhältnisses nicht sozialversicherungspflichtig sind. Verantwortliche benötigen anwendbares Rechtswissen, um mit diesen Arbeitnehmergruppen professionell umzugehen. Detailliert und praxisgerecht erläutert der erfahrene Fachmann Jürgen Heidenreich den Umgang mit geringfügigen Beschäftigungen und Beschäftigungen im Niedriglohnbereich. Er unterstützt Manager, Geschäftsinhaber und Personaler, diese Beschäftigungen rechtssicher zu beurteilen und zu betreuen. Die Beachtung der Hinweise schützt unter anderem vor Nachforderungen von Steuern und Beiträgen im Rahmen von Betriebsprüfungen. Der unerfahrene Praktiker kann sich Schritt für Schritt einarbeiten. Der erfahrene Profi kann nachschlagen und Einzelfragen oder Sonderfälle schnell und zuverlässig klären. Viele Diagramme und Abbildungen veranschaulichen die Ratschläge. Im Anhang sind alle relevanten Rechtsvorschriften und Vordrucke aufgelistet. Jeweils auf dem aktuellen Stand können sie aus dem Internet geladen werden. Die aktuelle Rechtslage ab dem 1. Juli 2006 ist berücksichtigt.

Mini-, Midi-, Aushilfsjobs

978-3-527-50461-9 € 29,90

ProjektManagement Lexikon 2. aktualisierte Auflage Ein Referenzwerk zu den aktuellen nationalen und internationalen PM-Standards

Jürgen Heidenreich ist gelernter Sozialversicherungsfachmann und hat Pädagogik und Psychologie studiert. Er verantwortet die Bereiche Firmenkundenservice und Firmenberatung bei einer großen gesetzlichen Krankenkasse. Seine Schwerpunkte bilden die Themen Arbeitsunfähigkeitsanalyse und Gesundheitsmanagement.

Peter Drucker im Gespräch mit • Jim Collins • Philip Kotler • James Kouzes • Judith Rodin • V. Kasturi Rangan • Frances Hesselbein

Die fünf entscheidenden Fragen des Managements

Lobbying Dr Klemens Joos studied business administration at the Ludwig Maximilian University in Munich from 1988 to 1992. Concurrently he was the personal assistant to a member of the European Parliament. It was during this time that he formed the idea to establish EUTOP International in 1990, which has been representing the interests of private companies and organisations to the institutions of the European Union and its Member States since then. On the completion of his studies, Klemens Joos went on to write his doctorate through the Faculty of Business Administration at the Ludwig Maximilian University in Munich in 1997. In his doctoral thesis he examined the economic and business determinants for representing the interests of companies at the level of the European Union. He developed a fundamental model based on an organisational science approach to effective and efficient representation of the interests of companies with the institutions of the EU. Furthermore, Dr Klemens Joos is the author and editor of numerous other publications on EU-related topics.

On 1 December 2009, after considerable delay, the Treaty of Lisbon became effective and now provides the EU with a new primary law framework. The Treaty of Lisbon has further augmented the executive influence of Europe through its associated increased authority and significance. Despite this, the European procedures and processes seem to be unclear and inaccessible to many company leaders. The possibilities and opportunities for a EU single market, with about 500 million consumers, are only partly perceived. A deeper understanding of the political decision-making process and a strong representation of own interests in the “European capital”, Brussels, may be the key to success for a company. “Lobbying in the new Europe”, by Dr Klemens Joos, takes this background and aims to enable a better understanding of “Brussels’ activities” and to provide insight into a very complex, but multi-faceted and interesting service. It is designed as a practical tool for decision makers and company managers in particular. Numerous graphic illustrations and tables clarify the presentation. The main topics addressed are the characteristics of interest representation at European level in the light of the innovations brought on by the Treaty of Lisbon, the presentation of the practical “tools” of a lobbyist and finally, remarks on the strategic positioning of a company vis-à-vis the European executive and legislative decision makers.

EUTOP International, based in Munich and Berlin, has a subsidiary in Brussels and representative offices in London, Paris, Vienna, Tokyo, Beijing and New York.

Joos

Lobbying in the new Europe

in the new Europe

978-3-527-50446-6 € 49,00 Klemens Joos

Lobbying

in the new Europe Successful representation of interests after the Treaty of Lisbon

ISBN 978-3-527-50597-5

978-3-527-50395-7 € 49,90

ISBN-13: 978-3-527-50242-4 ISBN-10: 3-527-50242-4

978-3-527-50579-1 € 14,80 9783527504718 neue farben.indd 1

T

he objective of the Treaty of Lisbon, which became effective on 1 December 2009, was, and is on the one hand, to ensure the flexibility of the “Europe of 27 Member States” to act effectively in the face of the challenges of global crises and a rapidly evolving environment. On the other hand, the Treaty is designed to strengthen and extend democratic values in the EU as well as relations between the Union and its citizens.

978-3-527-50471-8 € 22,90

26.11.2009 11:57:58

Um am Markt erfolgreich zu sein, müssen sich Unternehmen auf ihre Stärken und Wettbewerbsvorteile konzentrieren. Dazu benötigen sie insbesondere die vorhandenen Kompetenzen ihrer Mitarbeiter. Zu den wesentlichen Aufgaben zählt daher der Einsatz einer erfolgreichen und nachhaltigen strategischen Personal- und Organisationsentwicklung. Christine Wegerich liefert eine umfassende Übersicht über die gängigen Methoden und Instrumente der Personalentwicklung. Abgeleitet aus den einzelnen Maßnahmen erläutert sie konkrete Konzepte der strategischen Personalentwicklung, die durch die Sicherung von Schlüsselpositionen, der Umsetzung von bedarfsorientierten Entwicklungsprogrammen und durch einen gezielten Erfahrungsaustausch möglich sind. Abgerundet wird das Buch durch eine umfassende Darstellung zahlreicher Instrumente zur Erfolgskontrolle. Der Autorin ist ein praxisorientiertes Buch für Leser aus Großunternehmen und KMU gelungen, das durch viele Checklisten, erprobte Modelle und konkrete Praxisbeispiele Handlungsempfehlungen für die erfolgreiche Planung und Umsetzung strategischer Personalentwicklung gibt.

Decisions made at European level concern the citizens and companies in the Member States profoundly: some 80 per cent of the laws and regulations put into effect in the EU Member States have their origins in Brussels and no longer in the national parliaments. In the case of commercial law, the proportion of regulations with a European origin is even higher. Under the Treaty of Lisbon, Europe’s decisive impact will continue to intensify.

Die 2. Auflage enthält Praxisbeispiele folgender Unternehmen: AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen, Bertelsmann University, E.ON Academy, Heidelberger Druckmaschinen AG, IKB Leasing GmbH, Novartis Institutes for Biomedical Research, Phoenix Contact GmbH & Co. KG, s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, SICK AG, HSBC Bank, TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH sowie der Werner Achilles GmbH & Co. KG. Fazit: Ein unverzichtbares Handbuch für Führungskräfte, Experten und Mitarbeiter in Personalabteilungen aber auch für Studierende!

Strategische Personalentwicklung in der Praxis 2., aktualisierte und erweiterte Auflage

• Leitfaden zur Umsetzung strategischer Personalentwicklung in Unternehmen jeder Unternehmensgröße und Branche: jetzt noch aktueller und praxisorientierter! • Überblick über alle wichtigen Instrumente sowie konkrete Formen der strategischen Personal- und Organisationsentwicklung • Mit vielen strategischen und innovativen Praxisbeispielen

However significant European procedures and processes may be, they appear unclear and inaccessible to many business leaders who, therefore, fail to perceive the many options and opportunities available. Today, no company can afford to leave the consideration of its interests in the legislative and executive to chance. Where effective lobbying, on the national level, has been decisive for the long-term corporate success of large companies, so this will increasingly be the case in the “Europe of 27”. Even if a company is deemed well-connected in its “home Member State”, this will not be sufficient for success in a united Europe, certainly not in light of the innovations brought about by the Treaty of Lisbon.

Prof. Dr.-Ing. Christine Wegerich war seit 2007 als Professorin für Personalentwicklung sowie Unternehmensführung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin tätig. 2009 wechselte sie nach Würzburg und übernahm eine Professur für Personalmanagement und -entwicklung in der Fakultät Wirtschaftwissenschaften. Als unternehmensinterne Beraterin für Personal- und Organisationsentwicklung war sie von 2001 bis 2007 bei der Heidelberger Druckmaschinen AG tätig. Zuvor war sie vier Jahre lang Bereichsleiterin für Seminare und Kongresse in der F.A.Z.-Institut GmbH.

Instrumente, Erfolgsmodelle, Checklisten, Praxisbeispiele

Wegerich

978-3-527-50124-3 € 59,90

www.wiley-vch.de

Erhard Motzel

Strategische Personalentwicklung in der Praxis

Hörbuch

Heidenreich

Die relevanten Rechtsvorschriften und Vordrucke finden Sie exklusiv im Internet unter www.minijob-buch.de

Christine Wegerich

www.wiley-vch.de

www.wiley-vch.de

978-3-527-50052-9 € 24,90

30

978-3-527-50597-5 € 49,90

978-3-527-50530-2 ca. € 29,90

978-3-527-50328-5 € 39,90

978-3-527-50343-8 € 19,95 Wegerich - Strategische Personalentwicklung.indd 1

13.04.2011 13:14:59

978-3-527-50592-0 € 39,90

978-3-527-50506-7 € 34,90


ft

Und das ist erst der Anfang.

Autorenverzeichnis

978-3-527-50100-7 € 29,90

978-3-527-50112-0 € 29,90

Ahuja, Maneet

29

Lehmitz, Christoph

21

Akin, Erdogan

24

Lorson, Peter

24

Altmann, Hans Christian

14

Andler, Nicolai

28

Mack, Simone

25

Mahlendorf, Matthias

25

Baer, Jay

29

Maurer, Boris

10

Bierach, Barbara

2-3

Meyer, Elke

28

Mirth, Jochen

20

Blasius, Frank

15

Börnecke, Dirk

27

Cerveny, Frank

19

Clemenz, Gerhard

17

Covel, Michael

29

Nars, Kari

978-3-527-50221-9 € 47,90

978-3-527-50188-5 € 29,90

Denning, Stephen Duarte, Nancy Dütting, Werner

978-3-527-50273-8 € 39,90

978-3-527-50602-6 € 15,00

12-13

Felsenheimer, Jochen

20 10

Gates, Steve

11

Georg, Johannes

25

Gerberich, Claus W.

24

Gordon, Joanne

4-5

Grant, Robert M.

22-23

Hilpold, Claus

29

Pillkahn, Ulf

26

Popovi´c, Tobias

19

Pronobis, Paul

21

Prout, Sarah

14

Quick, Reiner

24

Rappaport, Stephen D.

29

Roedy, Bill

29

Rosengarten, Philipp G.

14

8

Fiedler, Sabine

Hacke, Constanze 978-3-527-50474-9 € 15,00

29

Schultz, Howard

4-5

Siegert, Martin

18

Stürmer, Christoph B.

14

9

van Ackeren, Gregor

15

19

von Altenstadt, Ulrich

20

Weber, Jürgen

25

Wells, John

29

Hoff, Matthias

15

Holzhacker, Martin

25

Hüffer, Leopold H.

8

Wheelan, Charles Janke, Robert

6

Naslund, Amber

25

Widmann, Stefanie Worel, Peter A.

Kaiser, Dieter G.

19

Kamp, Christian

21

Keese, Sabrina

15

Kerkhoff, Gerd

15

Kinne, Peter

28

Klaus, Roland

16

Kleinschmit, Fabian

25

Klöckner, Bernd W.

8

Klopfer, Wolfgang

20

7 28 9

Wurl, Hans-Jürgen

24

Zich, Christian

26

31


Ihre Ansprechpartner im Verlag Kundenservice:

Verkauf:

Marketing:

Nadin Hahn Tel.: 06201/606-400 Fax: 06201/606-184 E-Mail: service@wiley-vch.de

Sibylle Martiné Tel.: 06201/606-405 Fax: 06201/606-100 E-Mail: smartine@wiley.com

Friedhelm Linke Tel.: 06201/606-247 Fax: 06201/606-615 E-Mail: flinke@wiley.com

Anette Martiné Tel.: 06201/606-407 Fax.: 06201/606-100 E-Mail: amartine@wiley.com

Kai Zöllig Tel.: 06201/606-486 Fax: 06201/606-615 E-Mail: kzoellig@wiley.com

Presseanfragen: Ursula Philipps Tel.: 06201/606-294 Fax: 06201/606-615 E-Mail: presse@wiley.com

Claudia Mittnacht Tel.: 06201/606-406 Fax: 06201/606-100 E-Mail: cmittnacht@wiley.com

Unsere Bestseller-Top20-Liste Drucker, Peter F. Die 5 entsch. Fragen des Managements

2

Weiss, Martin D. Das ultimative †b erlebenshandbuch

3

Gerstner, Ansgar Das Tao im Management

4

Katzengruber, Werner Mythos FŸ hrungskraft

5

Clawson, Trevor Jamie Oliver: Erfolg nach Rezept

6

Greenberg, Cathy L. Happy Working Mama

7

George, Bill 7 Prinzipien gelassener FŸ hrung

8

Leuschel, Roland Die Inflationsfalle

9

Zipfel, Christian Jour fixe um 6

10

978-3-527-50451-0 • €14,95

978-3-527-50508-1 • €24,90

978-3-527-50540-1 • €14,95

978-3-527-50550-0 • €19,90

978-3-527-50603-3 • €19,90

978-3-527-50552-4 • €24,90

978-3-527-50504-3 • €14,95

978-3-527-50418-3 • €19,90

978-3-527-50357-5 • €14,95

Osterhammel, Bernd PferdeflŸ stern fŸ r Manager 978-3-527-50268-4 • €15,00

11

Ryschka, Jurij VerŠ nderungen in der Firma - und was wird aus mir?

12

Seifert, Michael Die kreativen Strategen

13

Zeuch, Andreas Feel it!

14

Chiwitt, Ulrich Kapitalismus eine LiebeserklŠ rung

15

Hankel, Wilhelm Geldherrschaft

16

Roach, Stephen S. Das neue Asien

17

Erben, Roland Allein auf stŸ rmischer See

18

Taleb, Nassim Nicholas Narren des Zufalls

19

Hawk, Tony 900¡ - eine abgefahrene Erfolgsstory

20

Euler, Christian D. Porsche und Volkswagen

Wiley-VCH bei Twitter: Wiley-VCH bei Facebook:

978-3-527-50285-1 • €19,90

978-3-527-50555-5 • €36,00

978-3-527-50467-1 • €24,90

978-3-527-50551-7 • €19,90

978-3-527-50594-4 • €19,90

978-3-527-50569-2 • €39,90

978-3-527-50264-6 • €15,00

978-3-527-50432-9 • €15,00

978-3-527-50593-7 • €19,90

978-3-527-50523-4 • €19,90

90 61 13

1

http://twitter.com/WileyVCH http://www.facebook.com/WileyVCHVerlag

Wiley • Boschstraße 12 • D-69469 Weinheim • Telefon: +49(0)6201.606-400 • Fax: +49(0)6201.606-184 • E-Mail: service@wiley-vch.de • www.wiley-vch.de Vorschau Wirtschaftsprogramm Herbst 2011 • Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.


Wiley Wirtschaftsprogramm Herbst 2011