Page 1

the fuck is . . . okay German Issue

No 34 Bibiana Beglau Miami Ad School Power Of An Hour Was geht?

Photograph by Nathalie Brogli

www.whomag.eu

www.facebook.com/WHOMAGZ

€4,50 £4,00 $6,00

Was schmeckt?


The School of Pop C

MIAMI AD


Culture Engineering

D SCHOOL www.miamiadschool.de


www.l-u-v.de photo: www.olafkroenke.com


production casting location | www.production-world.de

WHO 6


WHO 7


WHOeditorial

Liebe Leser, willkommen zu unserer deutschsprachigen Ausgabe von WHO Magazine. Wir stellen Ihnen hier und auf unseren Plattformen neue und etablierte Kunstschaffende vor. Menschen, die uns mitnehmen und uns auf dieser Reise etwas erleben und erkennen lassen. Unser WHO Magazine erscheint digital und monatlich mit kurzen, knackigen Flashes und Features. Unser Artist Of The Month ist die wunderbare Bibiana Beglau, sind Sie bei einem Shooting der Power Of An Hour Sessions mit dabei. Die Artists der Fotoklasse 1 der Miami Ad School Europe stellen wie alle drei Monate ihre Quarterarbeiten aus. Und heiss wird es mit R'nB's Chilli und Trip in den Big Apple. Viel Spass und gute Unterhaltung,

WHO 8


WHOonline HIGHTLIGHTS

Stories und Links:

Slippery When Wet Management&Booking, Hip Hop Air Hamburg, New Moon Hamburg, Funkmachine, Vessy, Norse, Masquerade, Maedchendiskothek, Catz'nCutz, Dandy Diary, Snotty, Stoffsüchtig, Miami Ad School

KITCHEN Schnell und einfach! Leichtes Kochen mit WHO-Rezepten. Wir haben Jamie, Kuni, Ava und die Chefs von R'nB.

TRAVEL Verreisen Sie mit uns nach New York, Barcelona... Tips von R'nB.

COVERS

Die WHOMAG Cover Section hat zwei Projekte: Die Power Of An Hour, Fotosessions die nicht länger als eine Stunde dauern und ein StarTalent portraitieren mit einer Homage an die Persönlichkeit und an den Moment. B.Cum A Cover ist eine mobile Wettbewerb-Fotosession auf Veranstaltungen und Treffpunkten. Das WHO Publikum wählt einen Gewinner auf unserer Facebook-Plattform. Dabei entstehen immer tolle und lebendige People-Motive.

WHO|EZINE

Das monatliche WHO Magazine bringt eine Auswahl von einigen der heissesten, zeitgenössischen Strömungen aus dem Leben um uns herum. Wir kombinieren verschiedene Kategorien und bauen sie zu etwas Neuem und Relevantem zusammen. Das Kernstück dieser Ausgaben ist unser Magreel, das Persönlichkeiten und Arbeiten aus Kunst, Kultur, Bildung, Film und Fernsehen, sowie Mode und Musik vorstellt.

COOL SHIT

WHO Magazine stellt Ihnen Top-Talente vor. Die Besten! Persönlichkeiten, die auf die ersten Seiten gehören, in die besten Sender, in die besten Magazine und Filme. Treffen Sie unsere Stars in WHO's Kategorie für den coolsten Shit. Wir treffen Sie dort.

WHO|PRINT EDITION

WHO Magazine's Online Präsenz wird von einer vierteljährlichen PrintAusgabe mit Fokus auf Fotografie begleitet. Unsere Welt von WHO's Lead-Fotografen Olaf Kroenke und anderen Stars der Szene portraitiert. Stars von Stars! Sie finden Film-und Fernsehstars, Star-Künstler, Bühnenstars, Kochstars und Stars aus unserer Nachbarschaft..... typisch WHO: nur die Besten!

WHO 9


Auf jeden Fall

Bibiana Das hatte ich nicht erwartet ... Sie ist mystisch, stark und macht einem auch irgendwie ein bisschen Angst, weil sie so intensiv ist. Und in all ihrer Reduktion so auf den Punkt präsent. Da bin ich schon ein bisschen aufgeregt, als ich zu unserem

Termin mit Bibiana Beglau ins Theater fahre. Ich warte vor dem Haupteingang auf sie, da kommt sie um die Ecke: jung, zart und fröhlich wie ein Springinsfeld, ganz locker und offen. Keine Spur von dunkler Mystik. Sie unterbricht ihre Proben und führt mich über den Bühneneingang durch die Eingeweide des berühmten

Hauses, bis wir dann aus dem Labyrinth heraus im Foyer landen. Sie ist nur für einen Auftritt in der Stadt, probt für den Abend und hat trotzdem die Ruhe weg. Sie verschwindet noch mal kurz, um sich die Haare

etwas zu verändern. Ob die Garderobe so o.k. wäre, ja klar, und los geht's. Ich arbeite schnell, weiss was ich

will, und sie auch. Oops, das war's schon. Sie ist überrascht und ich begeistert. Das heilige Haus nur für mich und Bibiana. Wir verabschieden uns. Und noch immer strahlt diese Frau das Licht aus. Als ich oben auf dem Rang mein Zeug einpacke, sehe ich wie sie wieder auf die Bühne zischt, um ihre Probe fortzusetzen. Und wie von Geisterhand ist sie wieder die dunkle, mysteriöse und unglaubliche Beglau..... WHO 10


Artist of the month

Bibiana Beglau fotografiert von Olaf Kroenke

WHO 11


P.O.A.H. Photo Sessions

In diesen Fotosessions fotografieren wir spannende Persönlichkeiten aus unserem kulturellen Umfeld. Leute, die uns begegnen und uns beg

die Power des Augenblicks mit eingefangen werden können. Unsere 'Stars' fotografieren wir für die wichtigste Seite eines Magazins, dem C

vor der Kamera, sondern auch die Number-Ones hinter der Kamera, die dafür sorgen, dass unsere Geschichte optimal erzählt werden kann.

veröffentlicht und von unserer WHO-Jury bewertet. Das beste Cover des Jahres gewinnt und wird prämiert. Schauen Sie rein in ein P.O.A.H Fotos: Olaf Kroenke

DOP/Clip: Jennifer Harnack

Hair&Makeup: Nuray Demir/Optix Model: Noah Schwarz/Modelwerk

WHO 12


geistern. In nicht mehr als einer Stunde inszenieren wir sie im Sudio. Länger darf es nicht dauern, damit die Spontanität, der Moment,

Cover. Auf dieser Bühne erzählen wir eine Geschichte über und mit den Persönlichkeiten. Mit dabei sind nicht nur die Number-Ones

. Hair&Makeup Artisten, Stylisten, Assistenten und Kameramänner-und Frauen. Alle Cover-Motive werden gesammelt, ausgestellt und

H.-Shooting und sehen Sie die Selection online auf unserer Site.

WHO 13


WHO 14


WHO 15


Invisible by Photo1 @ Miami Ad School Europe

WHO 16

Blanca Puig


Carine Howayek

WHO 17


ChristianThomsen

WHO 18


Dean Hamann

WHO 19


Johanna Schumacher

WHO 20


Konstantyn Liakhov

WHO 21


Leonie Moldenhauer

WHO 22


Nicole Schurz

WHO 23


Rohan Fernandes

WHO 24


Sebastian Brenninkmeijer

WHO 25


Silvia Nardella

WHO 26


Tamara Tinnacher

Die Miami Ad School Europe ist die wichtigste Ausbildungsstätte für Kommunikationskünstler mit besonderem Fokus auf die Werbeindustrie. Welchen Weg man später als diplomierter 'Pop Engineer' nach dieser Ideen-und Strategie -Schule einschlägt, ist so manigfaltig wie die Angebote aus der Industrie. Von Beginn des Programms an gehört eine Fotoklasse mit zum Angebot. Diese erste Fotoklasse, unter der Leitung von Professor Olaf Kroenke, zeigt im WHO Magazin ihre Quartalsabschlussarbeiten, jeweils alle 12 Wochen nach Ende eines Quarters.

WHO 27


WHO 28


Kitchen by R’nB In nur zwanzig Minuten……ist dieses köstliche Chili con Carne auf bayerische Art zubereitet und lässt sich sogar relaxt im Party-Outfit zaubern, während nach und nach die Gäste eintrudeln. Für 4 Personen braucht man: 200 gr. Speck, fein gewürfelt, 3 EL Öl zum Anbraten, 600 gr. Beefhack, 2 Gemüsezwiebeln gewürfelt, 3 Knoblauchzehen in dünnen Scheiben, je 1 Paprikaschote (grün, gelb, rot) gewürfelt, 400 ML Fleischbrühe, 1 TL Kümmel, ½ TL weiche Butter, PiriPiri, Salz und 125 ML stichfeste saure Sahne Und dann geht das so: • Speck im Öl kross auslassen, Hack dazu geben und krümelig anbraten • Zwiebeln, Knoblauch & Paprika hinzufügen, mit anschwitzen • Alles mit der Brühe ablöschen, aufkochen und 30 Minuten garen • (beste Gelegenheit, um in der Zeit in aller Ruhe einen Aperitif mit den Gästen zu trinken) • zuletzt Kümmel zusammen mit der Butter hacken und das Gericht mit dem Kümmel, PiriPiri, Salz und saurer Sahne abschmecken – et voilá – bon apetit! • Dazu passt wunderbar Kartoffelpürree oder knackiges Baguette.

WHO 29


Travel by R’nB Take the Path (not included in metro-pass) from Staten Island Ferry Station to New Jersey and head for scenic Hudson River banks for a stunning view of Lower Manhattan Skyline which some might consider the even more attractive one than the view from Staten Island. Check out the spacious guest rooms of Hyatt Regency Jersey City (www. jerseycity.hyatt.com) for your next stay and enjoy the ferryboat ride taking you back to World Financial Centre in Lower Manhattan or to East River‘s Pier 11, passing the iconic Statue of Liberty and Ellis Island. www.nywaterway.com New York Tour here! WHO 30


WHO 31


WHOMAG

 MEHR VON DEN SHOOTINGS,COVERS UND MAKING OF'S AUF WHOMAG UND DEM TV CHANNEL

WMTV www.whomag.eu

Published by Olaf Kroenke Creation Editing Imaging by WHO Magazine Produced by +Qu. for WHO Magazine Photographs and clips by Olaf Kroenke Music written and performed by Olaf Kroenke Contributors Kunhild Haberkern Ava Dreessen Olaf Kroenke Salman Sayyid Miami Ad School Europe Canon Camera Systems Apple Corp. Mercedes Benz mm... Printed by Seltmann Distributed by www.eyecatcher.biz

Display your product message or contact whomag@whomag.eu Find us on www.whomag.eu www.facebook.com/whomagz www.youtube.com/whoomagg Imprint: Olaf Kroenke Eppendorfer Weg 269 20251 Hamburg Germany © Publication a.o.a.p.

WHOMAG No. 34  

Access to the cool!

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you