Page 1

Das Event- und Künstler-Magazin Nummer Eins

April 2010 Fr. 4.50 € 2.90 alpen-welle.tv star-plus.ch

Seiten 15/16

on 3 vier Bvo lass Bier Glass B

0 Ab Seite 2 be abe tab stab Buchsc er sche hih cch chi grieeechi g gr

ebeeweb w

N TTEEN I I E E S 66 S

ss a p S el s t ä R Kfz-

p pe per körp körp hDreh Dreh

ches liche beweg-

en,, hen eich zeic Feld-

s k stüc Musik-

vogel Zier-

stroh Stall-

zenteil Pflan-

Ilona form von Kose-

Ausruf

Unterart logische zoo-

Exklusiv & Aktuell: TOP-Events ++ Promi-News ++ Viele Fotos ++ Rätsel

Dugong Manati,

Vorname weibl. engl.

Fehlt


MUSIK-EVENTS & VERANSTALTUNGEN

JETZT TICKETS VERSCHENKEN

JXdjkX^/%DX`)'(' Francine Jordi · Die Paldauer · Patrick Lindner · Patrick Koller · Petra Frey Mickie Krause · Reiner Kirsten · Wirbelwind · Sascha Ruefer

Allmendplatz Altstätten SG

www.schlager-fruehling.ch Hauptsponsoren:

Vorverkauf: SBB-Bahnhöfen, Geschäftsstelle Rhema

Veranstalter:

Medienpartner:

R heintaler Bote

STARPlus

Präsentieren

Brunch 2

Sonntag, 09. Mai 2010

ChueLee

Kilby und Caroline

Michelle Ryser

Yasmin-Melanie

Silvia Kaufmann

Roman Peters

Aline-Alexandra

Ein ganz besonderer Anlass für alle, die Musik und Humor lieben. Einfach erleben und geniessen. Wirbelwind

Mit einem über 30 Meter langen genialen Brunch-Buffet à discretion! Schlemmen soviel Sie mögen...

Wann: Sonntag, 09. Mai 2010 ca. 10.30 Uhr - 15.00 Uhr

Kosten: Fr.

79.00 für Erwachsene Fr. 49.00 für Kinder bis 12 J. Gratis für Kinder bis 3 J.

Wo: Schützenhaus Albigütli Uetlibergstrasse 341 8045 Zürich

Reservieren Sie JETZT Ihr Ticket (Nur nummerierte Plätze) 071 955 77 15 / www.perfects.tv / info@perfects.tv

Perfect‘s Event, Bahnhofstrasse 111, 9240 Uzwil Das Künstler- und Event-Magazin Nr. 1

www.gesund-relax.ch

www.wgtop.ch

www.perfects.ch

www.perfects.tv

www.europapark.de

Samstag, 19. Juni 2010 ab 16.30 Uhr

OPEN

AIR Samstag, 19. Juni Sonntag, 20. Juni 2010

• Chäller Sänger • Manuel Martig • Stefanie Jodl

ab 19.00 Uhr • Vanessa Grand • Südtiroler Spitzbuam • Säntisfeger • Florian Fesl • Da Zillertaler und die Geigerin

Sonntag, 20. Juni 2010

Rathausplatz, Leuk-Stadt (VS)

ab 11.00 Uhr

Vanessa Grand Südtiroler Spitzbuam Säntisfeger Florian Fesl Da Zillertaler und die Geigerin Romanos Vreni Margreiter Günther Sturm ...

ab 12.00 Uhr

• Romanos • Duo Barbados • LIVE-Radiosendung «Spiel mir einer» mit Wijbrand van der Sande aus Holland • Vanessa Grand • Südtiroler Spitzbuam • Vreni Margreiter • Duo Barbados • Romanos

Eintritt Samstag, 19. Juni 2010 • Vorverkauf: Fr. 35.– • Abendkasse: Fr. 40.–

Sonntag, 20. Juni 2010 • Vorverkauf: Fr. 15.– • Tageskasse: Fr. 15.–

Wochenendpass • Nur Vorverkauf: Fr. 50.– / Euro 33.–

Spezialpakete • 2 x Wochenendpass

Fr. 120.–

inkl. eine Flasche Wein und Überraschung

• 1 x Wochenendpass

Fr. 70.–

inkl. eine Flasche Wein und Überraschung

Kinder & Rollstuhlfahrer • Kinder bis 12 Jahren GRATIS (in Begleitung eines Erwachsenen)

• Rollstuhlfahrer GRATIS (in Anwesenheit einer Begleitperson - nur Abend- / Tageskasse)

L E U K

K U L T U R O R T

Vorverkauf Vanessa Grand +41 (0)79 316 30 09 info@vanessa-grand.ch - www.vanessa-grand.ch Leuk Tourismus +41 (0)27 473 10 94 - info@leuk.ch Raiffeisen Brig, Glis, Naters, Gampel, Susten

Sitzmöglichkeiten vorhanden

Unsere U nsere IInserate Inserate-- u und nd dM Medienpartner edi dienparttner ffreuen si sich ich h auff Ih Ihren ren Besu B Besuch! esuch ch! h!

www.star-plus.ch

DAS MAGAZIN


Diverses

Interessantes

Veranstaltungen

Musik & Künstler

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Marco Rima - „Patienten“ Young Master - Bella Farny Florian Silbereisen - Exklusiv-Interview Hey Mann! Band - Interview Lapsus auf Crashkurs Brunner & Brunner - Ein Weg geht zu Ende Internationale News

04 08 15/16 17 34 35 47

Lachfestival in Ebnat-Kappel Dancing Dance Inn - Vorstellung Zauberhafter Muttertag Frühlingsfest der Volksmusik Basel Veranstaltungstipps April Snowtour - da war was los! Musikstarparade Lyss Schlager-Gala - Fantasy u. Alexandra Lexer Die Seer - Spüren und Fühlen Musical & More

05 07 11 14 25 27 28 29 33 39

Kurz und Bündig Wussten Sie schon, dass... Kurzmeldungen Rätsel-Spass Rätsel-Spass Promisprüche Promis peinlich, peinlich! Promis und Stalking Ich und mein Star Backstage Schweizer Prominenz / Witze

06 10 13 20/21 24/26 31 38 40 41 42 45

SuDoku Horoskop Impressum STARPlus STARPlus-Preisrätsel STARPlus-Shop Mike Shiva – Lebenswelle Kleinanzeigen Suchbild Rätselauflösungen

12 18 22 23 30 40 41 43 44

Es zeichnet sich immer mehr ab, dass STARPlus die optimale Informations-Plattform ist, um Events und Künstler bekannt zu machen. Wir haben noch nie so viele positive Rückmeldungen wie in den letzten sechs Monaten bekommen. Laut Aussagen der Veranstalter und Künstler ist STARPlus genau die richtige Werbeplattform, die einen Monat lang präsent ist und von den Abonnenten auch gesammelt wird. STARPlus liegt laut Umfrage bei 80% der Leser immer einen ganzen Monat zu Hause auf dem Tisch und gilt als Nachschlagewerk für Infos in der Show Szene. Wir erreichen also genau das Zielpublikum für Events und Anlässe. Ohne Veranstalter und ohne aktive Künstler würde es uns aber nicht geben . Darum möchten wir einfach mal allen danken für das Vertrauen, welches in unsere Zeitschrift STARPlus gesetzt wird. Werner Greuter Christine Greuter

Nie mehr Rauchen! durch Hypnose Tagesseminare mit Jochen Kaufmann

1 Jahr Garantie ntie

9 90% Erfolgsquote Ko K Kostenlose ost ste te Nachbehandlung

Unverbindliche Anfragen: Gesund-Relax-Center, Perfect´s AG, Bahnhofstrasse 111, 9240 Uzwil

Tel. 071 955 77 12 oder per E-mail: info@gesund-relax.ch

Erre Erreichen E rreiich hen Si Sie meh mehr hr LLebensqualität ebensquali b lität litä ät • gesündere Atmung und Lungen • mehr körperliche Leistungsfähigkeit • besserer Geruchssinn • mehr Vitaliät und Wachsamkeit • schönere, glattere Haut

Auch Einzelsitzungen für verschiedenste schie denste Süchte, Abnehmen, u.v.m. STARPlus 04/ 2010 3 Ihr Wohl ist unser Ziel!


Musik & Künstler

„Die Patienten“ von Marco Rima

Eurovision Song Contest 2010

Mit Mia Aegerter

Christa Rigozzi vergibt Punkte für die Schweiz Christa Rigozzi (26), ehemalige Miss Schweiz und sexy Tessinerin darf am 29. Mai am Finale des Eurovision Song Contest die Punkte für die Schweiz vergeben. Millionen Zuschauer werden mitfiebern!

Die Geschichte: Die Story spielt in einer psychiatrischen Klinik, aus der eine Handvoll Patienten ausbrechen, um Rockstars zu werden. Dabei geraten sie in die Fänge eines durchgeknallten Radiomoderators, gespielt von Marco Rima. Das hört sich ziemlich schräg an? - Ist es auch. „Dieses Projekt wird neue Massstäbe setzen. Es ist das Innovativste, das ich jemals gemacht habe“, betont Marco Rima immer wieder, wenn er über sein neues Comedy-Musical spricht. Man könnte auch sagen, es ist der totale Wahnsinn! Aber dann würde man schon den Inhalt verraten.

Christa ist ein Sprachtalent und wird die Punkte voraussichtlich in Französisch und Englisch mitteilen. Gleichzeitig hat sie ein anderes Ziel: „Länder wie die Türkei oder Tschechien zeigen immer extrem hübsche Frauen. Ich will da mithalten.“ und so will die hübsche Blondine auch im sexy Outfit alle Blicke auf die Schweiz ziehen!

Erfolgreicher Klostertaler Tourauftakt

Mia Aegerter spielt als Insassin der geschlossenen Anstalt die Figur der Katharina. Sie ist eine eingebildete Kranke. Aus Angst, sich anzustecken, wäscht sie sich dauernd die Hände. Just auf die Premiere hat sie sich nun tatsächlich erkältet und litt als „richtige“ Patientin an einer Kehlkopfentzündung. Zusammen mit Brodway-Star Isabelle Flachsmann, GospelKönig Bo Katzmann und „Plüsch“-Sänger Ritschi gehört sie zu den „Aushängeschildern von „Patienten“. Die Klostertaler sind mit ihrer Tournee „Abschied kann ein Anfang sein“ erfolgreich gestartet. Für die knapp 70 Konzerte dieser Tournee sind bereits rund 100.000 Karten verkauft worden, Tendenz weiter steigend. Höhepunkt ist die Klostertaler Alpenparty am 14. August in Klösterle am Arlberg. Dies wird dann der Abschluss der 34-jährigen Karriere der erfolgreichen Alpen-PartyPower-Band um Markus Wolfahrt sein. Weitere Termine: 20. Mai Bodensee-Arena in Kreuzlingen 26. Juni Viamala Schlagernacht 31. Juli Schlager Open Air in Flumserberg www.klostertaler.com 4

STARPlus 04 / 2010


Veranstaltungs-Tipps

Beinprothese untersucht Heather Mills Die Society-Lady und Ex-Frau von Paul Mc Cartney, Heather Mills, verlor 1993 den unteren Teil ihres linken Beines als ein Polizei-Motorrad sie anfuhr. Nun hat ihre Prothese bei einer Routine-Kontrolle am Londoner Flughafen Alarm ausgelöst. Dies war für Heather verständlicherweise sehr unangenehm. Sie musste vor all den Passagieren ihre Beinprothese vor den Beamten entblössen. Für die Flughafenmitarbeiter war dies allerdings eine reine Routine-Untersuchung. Ein Sprecher des Heathrow-Betreibers BAA erklärte: „Es wurde ein Abstrich gemacht, weil irgendwas den Alarm des Metalldetektors ausgelöst hatte. Die Mitarbeiter konnten nicht in das Bein hineinsehen und daher wurde ein Abstrich gemacht. Man würde dasselbe machen, wenn ein Passagier einen gebrochenen Arm oder ein gebrochenes Bein hätte.“

JETZT TICKETS VERSCHENKEN

JXdjkX^/%DX`)'(' Francine Jordi · Die Paldauer · Patrick Lindner · Patrick Koller · Petra Frey Mickie Krause · Reiner Kirsten · Wirbelwind · Sascha Ruefer

Dies war aber nicht genug. Mills wurde auch noch der Zutritt zu der exklusiven Concord-Lounge für Passagiere erster Klasse verwehrt. Erst nach eingehendem Bitten „Bitte, lassen Sie mich durch. Ich hatte einen schrecklichen Tag“, wurde sie anscheinend durchgelassen. Das Personal hatte offensichtlich einfach nicht die richtigen Informationen und ihr Name fehlte auf der Liste.

Allmendplatz Altstätten SG

www.schlager-fruehling.ch Hauptsponsoren:

Vorverkauf: SBB-Bahnhöfen, Geschäftsstelle Rhema

Veranstalter:

Medienpartner:

R heintaler Bote hl

f

hli

DAS MAGAZIN

Pl k t A2 i dd 1

12 11 2009 14 20 12

la lac hfest hf iv achfe festttiv iv va al Mittwoch, 12.Mai 2010 Restaurant „Sonne“ in Ebnat-Kappel Kliby & Caroline

Nach Herzenslust dinnieren, lachen und lauschen! Kliby & Caroline - Das Lachpaar der Nation Mit seiner Schlagfertigkeit ist der Bauchredner nicht zu übertreffen. Auch nach 30 Jahren Bühnenpräsenz hat sein Einfallsreichtum in keiner Weise darunter gelitten. Seinen Angriffen auf die Lachmuskeln kann sich kaum jemand entziehen!

dr Hugi

dr Hugi - ErVolksKomiker Der Komiker verulkt und parodiert alles, was ihm über den Weg läuft. Dr Hugi bietet eine bunte Mischung aus vielen bestehenden Formen, wie sie die Schweizer Humoristen-Szene bislang nicht kannte. Fredy Schär - Witziger Liedermacher - Schärzhafti Lieder - Härzhafti Witz! Der bodenständige Baselbieter hat die Lacher schnell auf seiner Seite mit seinen Sprüchen, lustigen Geschichten, witzigen Songs und vorzüglichen Imitationen. Martin Pock spielt nach der Show zum Tanz auf! Das „Sonnen-Team“ serviert vor der Show ein tolles 3-Gang-Menü!

Fredy Schär Sichern Sie sich Ihren Platz: 056-493 32 42 • info@artisten-musik.ch


Kurz und Bündig

Neues aus der Promiwelt

Madonna US-Popstar Madonna hat viele Talente, ob künsterische oder kommerzielle - aktuell gehört auch Modedesign dazu. Zusammen mit ihrer Tochter Lourdes will sie zum Schulanfang in den USA eine Modekollektion für Kinder auf den Markt bringen. „Meine Modeideen an die Verbraucher zu bringen, ist für mich sehr aufregend“, sagt die Mode-Ikone Madonna. Hosen, T-Shirts, Taschen sowie Accessoires sollen ab August diesen Jahres exklusiv in der Warenhauskette Macy´s verkauft werden. Den Kids soll die dynamische Marke neue Inspirationen vermitteln. „Material Girl“ heisst die Kollektion – genauso wie ihr Hit aus den 80er-Jahren. Beauty-Produkte und Parfum sollen folgen.

!! ! Michael Jackson †

Gegen den Hausarzt des Poptitans, Conrad Murray, der am Tod von Jacko schuld sein soll, wird zur Zeit ermittelt. Ob er fahrlässig gehandelt hat oder ob gegen ihn zu Unrecht ermittelt wird, wird sich zeigen. Tatsache ist, dass er kein unbeschriebenes Blatt sein soll. 1994 soll er wegen häuslicher Gewalt im Knast gesessen haben. Er kam danach allerdings auf Bewährung wieder frei. Auch Aussagen des ehemaligen Chef-Kochs von Jacko belasten Murray zusätzlich. Am Todestag habe sich der Doc ganz anders als üblich verhalten. Er sei viel länger in Jacksons Zimmer geblieben. Als er raus kam, habe er dann den 12jährigen Prince Michael nervös angeschrien. Murray ist jedoch nicht der einzige Arzt, der ins Visier der Justiz geraten ist. Mindestens gegen drei Mediziner laufen Untersuchungen. Kürzlich kam es bei Jackos SchönheitsChirurg zu einer weiteren Hausdurchsuchung.

Sharon Osbourne Michelle Hunziker Michelle Hunziker enthüllt, dass auch sie mit zweifelhaften Methoden hätte berühmt werden können. „Geh mit mir ins Bett, dann mache ich dich berühmt.“ so soll der italienische TV-Produzent und Talentsucher Rody Mirri versucht haben, die damals noch unbekannte Michelle Hunziker zu erpressen. Die „saubere“ Schweizerin aber hat dies abgelehnt und rät nun allen jungen Mädchen „Steigt mit diesen Typen nicht ins Bett. In diesem Job bewährt man sich nicht, indem man mit dem Chef ins Bett geht.“ In der Satire-Show «Striscia la Notizia», die Michelle neben «Wetten, dass ..?» mitmoderiert, hatte sie Mirri und seine Methoden an den Pranger gestellt. Sie sagt: „Leider kenne ich Mirri. Er ist ein Alptraum“. Michelle weiss aber, dass es in der Show-Branche auch andere Organisatoren gibt, die den Opfern Hilfe anbieten. 6

STARPlus 04 / 2010

Sharon Osbourne hat nach eigener Aussage 480.000 Dollar in die plastische Chirurgie investiert – und dies natürlich nur, damit sie für ihren Mann Ozzy nett aussieht. Abgeschlossen ist das Thema für sie aber noch nicht „Vor neun Jahren hatte ich ein Lifting, und vor ein paar Jahren liess ich mir die Hängebäckchen entfernen. Allerdings würde ich nie etwas mit meinen Augen oder meinem Mund machen lassen. Wenn die Leute sagen, dass Frauen in Würde altern sollen, denke ich mir nur: ‚Ach, haltet die Klappe!’“, sagte sie US-Medien. Die Osbournes sind seit 27 Jahren verheiratet. Sharon Osbourne hat selbst keine Ahnung, wie ihre Liebe so lange lebendig bleiben konnte. Sie vermutet, dass es „einfach Arbeit“ sei, die dahintersteckt. „Als wir geheiratet haben, haben unsere Freunde Wetten abgeschlossen, wie lange es wohl halten würde“, verrät sie. „Ich kann mich darüber nicht aufregen. Es funktioniert einfach. Wir kämpfen miteinander. Es war nicht immer einfach, aber das ist es ja nie.“


Veranstaltungs-Tipp

Dance Inn heisst: eintreten, freuen, tanzen, plaudern, zu Hause sein... Ob Jung, ob Alt, Tänzer oder Nichttänzer, das Dance Inn bietet für Alle und für jeden Geschmack etwas! Von Donnerstag bis Samstag wird im Dance Inn viel gelacht, geredet, aber vor allem viel getanzt. Jeweils am ersten Freitag im Monat läuft die „Über 30“-Party - die TanzParty, an der man auch offen, also alleine tanzen kann. mit Musik aus den 70er und 80ern. Jeden letzten Freitag im Monat findet die Single-Party statt - die Nacht für Singles. Alleingebliebene, Alleingelassene oder Leute, die sich kennen lernen wollen. Die Freude, das Tanzbein gehörig zu schwingen, kennt keine Grenzen und so findet man im Dance Inn Geübte, Anfänger, Paare, Singles, Zuschauer und alle, die einfach einen gemütlichen Abend verbringen wollen. Seit über zehn Jahren bietet Urs Stäheli in Münchwilen vielen Tanzbegeisterten eine Gelegenheit, ihrer Lieblingsbeschäftigung nachzugehen. Gegründet wurde dieser Club von rund 80 Personen, daraus wurde die Tanzgenossenschaft Münchwilen. Jeder kann mitmachen, jeder kann sich beteiligen und jeder der mitmacht, macht begeistert mit! Die beliebten Tanzkurse bieten für alle etwas, ob Anfänger, Profi, Privat oder Gruppenkurse. Natürlich kann man die Infrastruktur vom Dance Inn auch mieten. Für Betriebs-, Geburtstags-, Vereins- oder Hochzeitsfeiern werden Räumlichkeiten in unterschiedlichen Grössen angeboten und bei der Planung wird für das dazugehörige Rahmenprogramm auch gerne mit Ideen und Kontakten geholfen. (CG) Dancing „Dance Inn“ Geschäftsführer Urs Stäheli Murgtalstrasse 20 9542 Münchwilen Tel. 071 511 50 85 Fax 071 511 50 32 info@dance-inn.ch


Ein Label von

Wir fördern junge Talente

Bella Farny Als Tänzerin, Tänzerin Schauspielerin Schauspielerin, Kabarettistin Kabarettistin, Musikerin Musikerin, Singer-Songwriter und „Swiss Madonna-Double“ istt Bella Farny in stetem Wandel. Ihr Musikprogramm „Thee One Women Show“ bestreitet sie singend und begleitett von ihrer Gitarre. Dies in einem Mix aus Chansons, Kabarett, Pop und Country. Dazu gehören auch „bärndütschi“, deutsche und englische Texte; Lieder eben, über die Liebe, die Männer, die Frauen und das Leben… Als ganz besonderer Superstar fühlte sie sich nach ihrem m Auftritt an der Aftershow-Party im Olympia-Stadion in n München, wo sie als Superstar Madonna ein ExklusivKonzert gab - live gesungen.Nach dem Auftritt mischtee sie sich als „Walkin-Act“ unter die Leute. “In meiner Roln le habe ich mich so gut präsentiert, dass die Anwesenden glaubten, ich sei die „richtige“ Madonna. Sie strömten auff E mich zu: Fotos, Autogramme, Small-Talk! Ich war DIE n Attraktion der Aftershow-Party. Für ein paar Momente ein Superstar zu sein, war echt cool, ein tolles Erlebnis.“ Ihr Motto ist nicht umsonst „Glaube an dich und über-zeuge mit deinen Fähigkeiten“

www.farny.ch

Sponsor dieser Seite:

Vermittlung und Management

Tel.: 071 955 77 15 www.perfects.tv

fördert junge Talente!

Helfen Sie mit!

Wir möchten jungen Talenten Gelegenheit geben, ihr Können, ihre Ziele und ihre Vorstellungen in unserer Zeitschrift STARPlus zu präsentieren. STARPlus will diesen Künstlern behilflich sein und auch Auftritte ermöglichen. Diese Seite kann für wenig Geld gebucht werden, fördern Sie Ihren Liebling, geben Sie ihm eine Chance. Als Sponsor wird Ihr Logo publiziert. PC 90-174126-8 WG Verlag, Uzwil „Young Master“ Telefon: 071 955 77 11

www.star-plus.ch


TMC

NEUSEELAND

DEUTSCHLAND

FABRICE MARTIN, DOREL & COSTEL SURBECK SCHWEIZ

LEE HOWARD USA

KANADA & USA

LUKAS WEISS SCHWEIZ

KONSTANTIN NEVRETDINOV & VICTORIA RUSSLAND

sonntag,25. april 2010, 20h kongresshaus z端rich Vorverkauf bei Ticketcorner unter der Nummer 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.), 端bers Internet: www.ticketcorner.com oder bei Die Schweizerische Post, Manor, SBB und Coop City, sowie bei allen anderen Ticketcorner Verkaufsstellen. Info: www.goodnews.ch oder Info-Line 0900 57 30 30 (CHF 1.49/Min.)

COPYRIGHT: WWW.SONA-DESIGN.COM

TAP AND TRAY

MATTHEW CLARK DANCERS


. .. s s a d , ie S n e t s s u W Hätten Sie das gedacht?

!! ! ,

Renée Zellweger

Leonardo DiCaprio ... DiCaprio über seinen Erfolg im Kinofilm „Titanic“ nur eingeschränkt glücklich war? Sein Erscheinungsbild in der Hauptrolle hätte offensichtlich mehr Diskussionen gegeben als seine schauspielerischen Fähigkeiten. „Ich habe es gehasst, wie sie mich als den hübschen Jungen darstellten – als ob das alles war, was von mir zu erwarten war. Ich habe fast die Schauspielerei aufgegeben, weil die Aufmerksamkeit, die auf mich gerichtet war, nicht da war, wo ich sie in meiner Karriere haben wollte. Ich wollte keine romantischen Komödien drehen oder in Filmen spielen, in denen es nur um mein Aussehen geht.“

Kevin Costner

... sich Renée Zellweger für die Rettung vor einem Knöllchen mit einem grosszügigen Geschenk bedankte? Während sich der Hollywood-Superstar schnell einen Kaffee holen wollte, beobachtete ein aufmerksamer Passant, dass die Parkuhr der Schauspielerin gleich abläuft. Um die 40Jährige vor einem Knöllchen zu bewahren, wirft er kurzerhand ein paar Münzen für sie ein. Als Renée Zellweger das bemerkte, flitzte sie in die Starbucks-Filiale und liess dort einen 100-Dollar Gutschein für den hilfsbereiten Mann ausstellen. Zusätzlich gabs eine kleine persönliche Notiz von ihr: „Wow“, stand auf der Karte. „Ganz lieben Dank für Ihre Freundlichkeit. Herzlichst, in Dankbarkeit, Renée.“

Robbie Williams

... Kevin Costner auch schon in einem Musi... Robbie Williams in cal zu erleben war? seiner schlechtesten Er selber sagte in ei- Zeit dem Tode nahe nem Interview: „Wis- war? sen Sie, es werden Nach fast drei Jahre nicht viele Musicals meldete sich Robbie gemacht und irgendwie Williams mit seiner hat sich für mich keine neuen Single „Bodies“ mehr Rolle angeboten.“ aus der Versenkung zurück. Zur Zeit ist Costner als „Ich war in keiner guRock‘n‘Roller in Euro- ten Verfassung“, gesteht er. „Ich war am Sterben. Ich kam pa unterwegs und dies an einen Punkt, an dem mir wirklich alles egal war. Ich war einfach nur fett und depressiv. Habt ihr mich im letzten Jahr absolut erfolgreich. Als Kind hatte er Klavierunterricht. Heute spielt er leider gesehen? Schaut euch an, wie ich damals aussah. Das war nicht mehr und darüber ist er auch traurig, da er das Inst- das Jahr des Fressens. Gras ist so eine tolle Droge, aber es rument mal sehr gut beherrscht hatte. „Ich wurde klassisch verträgt sich gar nicht gut mit mir. Da braucht es nicht viel, unterrichtet und es gab nie die Möglichkeit, Rock‘n‘Roll zu um etwas in mir auszulösen. Ich kriege schon eine Psychose, spielen. Deshalb hatte ich es als Junge irgendwann satt. Ich wenn ich Tee trinke! Ernsthaft, Koffein reicht schon!“ kam aus einer Familie, in der es hiess: ‚Das ist es, was du zu Bereits 1993 kam der smarte Sänger mit Kokain in Kontakt: spielen hast. Und das andere spielst du nicht, dafür haben wir „Ich hatte schon Speed, Ecstasy und LSD ausprobiert, aber niemals Kokain“, verriet er. Nun hat Robbie seinen Entzug nicht bezahlt.‘„ Auch seine zwei älteren Kinder spielen in einer Band: Lily aber hinter sich und sein Leben wieder im Griff. Mit Aydo spielt eine Art Jazz und Joe spielt Rock‘n‘Roll. Das Talent Field hat er die grosse Liebe gefunden und soll auch schon die Hochzeit. planen. Da können wir gespannt sein. müssen sie vom Vater geerbt haben. 10

STARPlus 04 / 2010


Veranstaltungs-Tipp

Zauberhafter Muttertag Der zauberhafte Musikanlass für Jedermann ,

Aline-AleollxeaStnimdmeravon Aline-Alexandra macht je-

Die ausdrucksv h einfach in erem. Lassen Sie sic nd so Be as etw zu tel den Ti hren… eine andere Welt entfü in den vergangehat Aline-Alexandra Mit Fleiss und Elan eitet. Der bisher Musikkarriere gearb nen Jahren an ihrer Teilnahme mit ute 24-Jährigen war die he r de lg fo Er ste ös gr hweizer Vort „Stern“ bei der Sc jek ro e-P ell nw pe Al dem 2008. Stolz Prix der Volksmusik d an Gr m zu ng idu aussche n. 6. Platz zurückschaue sten kann sie auf den tollen ag am Muttert zum Be er ed Li e ön ch ers nd Sie wird wu man gespannt sein. geben und darauf darf

Michelle Ryser Bestellen Sie schon heute Ihre Tickets: unter www.perfects.tv Anzeige

Sie fühlt sich in jeder Stilrichtung zu Hause: Von Hip-Hop, Jazz, Ballett, Rock n’ Roll bis hin zu Standard-Tänzen. Die erst 17jährige Solothurner Frohnatur verbindet Gesang und Tanz miteinander zu einzigartigen kleinen Shows. Ihr Motto ist: „Musik kennt keine Grenzen.“

STARPlus

Präsentieren

Brunch und Musik-Show Sonntag, 09. Mai 2010

Kilby und Caroline

ChueLee

Michelle Ryser

Yasmin-Melanie

Silvia Kaufmann

Roman Peters

Aline-Alexandra

Ein ganz besonderer Anlass für alle, die Musik und Humor lieben. Einfach erleben und geniessen. Wirbelwind

Mit einem über 30 Meter langen genialen Brunch-Buffet à discretion! Schlemmen soviel Sie mögen...

Wann: Sonntag, 09. Mai 2010 ca. 10.30 Uhr - 15.00 Uhr

Kosten: Fr.

79.00 für Erwachsene Fr. 49.00 für Kinder bis 12 J.

Auch Aline-Alexandra und Michelle Ryser werden am „Zauberhaften Muttertag“ zusammen mit anderen Künstlern für Stimmung und musikalische Highlights sorgen.

Gratis für Kinder bis 3 J.

Wo: Schützenhaus Albigütli Uetlibergstrasse 341 8045 Zürich

Reservieren Sie JETZT Ihr Ticket (Nur nummerierte Plätze) 071 955 77 15 / www.perfects.tv / info@perfects.tv

Perfect‘s Event, Bahnhofstrasse 111, 9240 Uzwil Das Künstler- und Event-Magazin Nr. 1

www.gesund-relax.ch

www.wgtop.ch

www.perfects.ch

www.perfects.tv

www.europapark.de

STARPlus 04/ 2010

11


Rätselspass

Su Doku Die Grundregel des Su Doku ist ganz einfach: In jeder Reihe, Spalte und in jedem Neunerfeld dürfen die Zahlen von 1 - 9 nur einmal vorkommen. Man sollte die Zahl erst in ein Feld schreiben, wenn man ganz sicher ist, dass keine andere Zahl in dieses Feld eingesetzt werden kann. Nicht umsonst heisst Su Doku „die einzige Zahl“. Viel Spass beim Kombinieren!

Stars aus Schlager und Volksmusik

20

CD-BOX CD BOX

Nur CHF

50,-

statt CHF 198,-

500 Deutsche Schlager Mit Künstlern wie - Bernhard Brink - Peter Kraus - Lolita - Die Flippers - Franz Joseph Haydn - Ulli Martin - Bernd Clüver - Serverine - Heino u.v.m.

20 CD-BOX

Nur CHF

50,-

statt CHF 198,-

500 Perlen der Volksmusik Mit Künstlern wie - Freddy Beck - Sepp Trütsch - Gus Backus - Gaby Seitz - Max Griesser - u.v.m.

Bestellen: 071 / 955 77 15 oder info@perfects.tv / www.alpenwelle.ch

Anzeige

Die Auflösung folgt in der nächster STARPlus-Ausgabe.


Interessantes

Kurzmeldungen… … Roland Kaiser mit neuer Lunge Schlagersänger Roland Kaiser (57) litt zehn Jahre lang am COPD-Syndrom. Nun hat er eine doppelte Lungentransplantation bekommen. Fünf Stunden lang dauerte die Operation. Jetzt geht es ihm aber wieder besser und alle hoffen, dass er schon bald wieder auf einer Bühne stehen kann. Bereits anfangs Jahr klagte Kaiser über schwere gesundheitliche Probleme und kündigte an: „Ich höre auf, bevor man mich von der Bühne tragen muss.“ Kurz danach wurden seine Lungenprobleme so drastisch, dass eine Transplantation der letzte Ausweg war. Er hatte Glück und fand einen passenden Spender. … Raab-Kandidat Bobby Donner - Herzinfarkt Bobby Donner wollte «Unser Star für Oslo» werden. Das Bewerbungsvideo war schon im Kasten. Bobby Donner wartete auf seinen grossen Auftritt bei Stefan Raab. Aber wenige Stunden vor der Ausstrahlung kam die Schreckensnachricht: Bobby ist tot. Der Casting-Kandidat starb nach acht Tagen im Koma. Seine Mutter gegenüber «Bild»: „Mein Sohn fiel in einem Swimmingpool in Bangkok um.“ Herzinfarkt mit 33! „Die Ärzte hatten versucht, ihn wiederzubeleben. Doch Bobby wachte nicht mehr auf“, so Erika Donner. Sie ist fassunglos: „Er war doch gesund. Mein Mann und ich können das nicht verstehen.“ … Wencke Myhre - Alterssex gehört dazu! Schlagersängerin Wencke Myhre („Er hat ein knallrotes Gummiboot“) empfiehlt Versöhnungssex zur Streitschlichtung. „Sex macht doch viel mehr Spass als blöde Diskussionen“, sagte die 63-jährige Norwegerin in einem Interview. Auch Alterssex ist für die lebenslustige Künstlerin kein Tabu: „Das gehört dazu.“ Zudem fühle sie sich nicht wie 63. „Ich bin eher 36“, erklärte die achtfache Grossmutter, die seit zehn Jahren mit ihrem Lebensgefährten Anders Eljas zusammenlebt. Bully - Michael Herbig Michael Herbig (41) und seine Frau Daniela freuen sich über ihren ersten Nachwuchs. Der kleine Junge ist Ende Februar per Kaiserschnitt auf die Welt gekommen und hört auf den Namen Ben. Bully spricht nicht gerne über sein Privatleben und auch seine Frau hält nicht viel vom Medienrummel. „Ehrlich gesagt finde ich es ziemlich cool, wie sie damit umgeht“, so Michael Herbig. DSDS - Deutschland sucht den Superstar Die Männer sind im Rennen! Mehrzad Marashi und Menowin Fröhlich sind die eindeutigen Favoriten. Der Checker, Thomas Karaoglan, sorgt nach wie vor für gute Stimmung und Helmut Orosz, begeistert mit seiner fröhlichen Art und gutem Gesang.

donnerstag 27. mai 2010, 20h sportzentrum huttwil freitag 28. mai 2010, 20h hallenstadion zürich www.kastelruther-spatzen.de Aktuelles Album «Ein Kreuz und eine Rose» im Handel erhältlich. VIP-Paket erhältlich: www.ticketcorner.com oder unter 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.) Vorverkauf bei Ticketcorner unter der Nummer 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.), übers Internet: www.ticketcorner.com oder bei Die Schweizerische Post, Manor, SBB und Coop City, sowie bei allen anderen Ticketcorner Verkaufsstellen. Info: www.goodnews.ch oder Info-Line 0900 57 30 30 (CHF 1.49/Min.)


Frühlingsfest der Volksmusik in Basel Florian Silbereisen präsentiert die grosse Jubiläumstournee „Das Frühlingsfest der Volksmusik 2010“ und kommt am 2. Mai in die Schweiz. Über 100 Sendungen hat das Team der „Feste“ mittlerweile produziert: „Sommerfeste“, „Weihnachtsfeste“, „Hochzeitsfeste“, „Feste der Überraschungen“ und viele andere „Feste“-Shows und sogar eigene Magazin-Sendungen zu den „Festen“. Showmaster Florian Silbereisen moderiert den Dauerbrenner nun schon zum fünften Mal. Wie in seinen Fernsehshows moderiert Multitalent Florian Silbereisen nicht nur, sondern begeistert sein Publikum durch seine Vielseitigkeit und Wandlungsfähigkeit – als Entertainer, Sänger, Musiker, Tänzer, Schauspieler, Artist oder Akrobat. Er präsentiert hochkarätige Gäste, namhafte Interpreten und Musik von Volksmusik über Schlager und Musical bis hin zur Operette. Typisch für seine Shows sind aussergewöhnliche Ideen, viele Aktionen und Überraschungen. Diese besondere Mischung machen die „Feste der Volksmusik“ zu einem besonderen Erlebnis.

Mit dabei sind ganz besondere Gäste: Die Original Zillertaler Hey Mann-Band sorgen für Stimmung und spielen die grossen Hits der Schürzenjäger vom „Zillertaler Hochzeitsmarsch“ bis „Sierra Madre“. Stefan Mross / Stefanie Hertel im Duett spielen volkstümliche Klänge. Michael Hirte: Vom Supertalent zum Superstar! Er hat sich mit seiner Mundharmonika einen festen Platz im deutschen Showgeschäft erspielt und sorgt für bewegende Momente. Marianne und Michael: Das legendäre Traumpaar der Volksmusik sind ein ganz besonderes Jubiliäumsgeschenk.

Natürlich fehlen auch „die schönsten Beine Europas“ nicht: Die Tänzerinnen und Tänzer des Deutschen Fernsehballetts des MDR in wunderschönen Kostümen sind zu sehen. Für Florian Silbereisen ist es eine Selbstverständlichkeit, dass alle Musiker, Künstler und Stars live singen und spielen! Und wer Florian Silbereisen kennt, der weiss, dass der Showmaster seinem Publikum natürlich auch noch einige Überraschungen präsentieren wird!

Mary Roos: Internationele Erfolge hat die Powerfrau und Schlager-Ikone zuhauf gefeiert.

Ticket-Hotline 0900 55 22 25 (SFR 1.-/Min.)

Silvio d‘Anza sorgt stets für Tanzstimmung.

www.actentertainment.ch


Das Florian Silbereisen - Exklusiv-Interview Sie haben schon mal beim Schnellbussel-Wettbewerb mitgemacht… Wie kann man sich das vorstellen? Ach ja, der Bussel-Wettbewerb… Da hab ich einen Weltrekord aufgestellt. Ich versuche immer wieder, in den Shows die verschiedensten und verrücktesten Aktionen zu starten. Einmal wars dieser Bussel-Weltrekord, das hat mich gereizt, den wollten wir dann brechen und habens auch geschafft. Sie sind für einen Moderator der Volksmusk doch noch sehr jung, machen das aber hervorragend. Es gibt ja auch vermehrt wieder junge Leute, die sich für die Volksmusik begeistern können. Dazu hat auch Vanessa von DSDS beigetragen. Wie sehen Sie das? Ja, das ist natürlich wunderbar, wenn junge Menschen deutschsprachige Musik machen und ich hoffe, dass sich das – anders als noch vor ein paar Jahren – vermehrt durchsetzt. Sie haben sich auch schon als Schauspieler versucht. Wie hat Ihnen das gefallen? Das war eine tolle Zeit und es hat mir sehr viel Spass gemacht, am Filmset zu arbeiten. Das war mal etwas ganz anderes. Es war sehr spannend für mich und ich bin froh, dass ich diese Chance bekommen habe. Schauen wir mal, ob das in Zukunft wieder mal passiert.

Sie sagten einmal, Sie sind ein absoluter Live-Künstler. Das nimmt man Ihnen auch ab. Ist es das, was Sie bei den Zuschauern so beliebt macht? Ich hoffe nicht, dass nur das mich besonders beliebt macht. Live zu singen ist für mich eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Wenn ich auf der Bühne stehe und die Leute Eintritt bezahlen, ist es für mich eine Pflicht, dass live gesungen wird. Leider ist das in der heutigen Zeit nicht mehr so üblich. Wenn wir mit unserem Showprogramm „Frühlingsfest der Volksmusik“ nach Basel kommen, da steht ein Elf-Mann-Orchester auf der Bühne, und es wird jeder Künstler sowie die Bands live singen und live spielen. Das dürfen die Zuschauer auch erwarten, eine CD können sie sich zu Hause einlegen. Helene Fischer kommt in diesem Jahr auch wieder in die Schweiz. Wann werden die Schweizer Sie beide einmal zusammen live erleben dürfen? *lacht*… Das wird vielleicht noch eine Weile dauern. Wir sind privat zwar ein Paar aber beruflich, möchten wir gerne wie bisher weiter unsere eigenen Wege und auch unsere eigenen Karrieren gehen. Aber mal gucken, was die Zeit bringt…

Könnte das eine Konkurrenz zur Moderation werden? Nee, ich bin ja kein klassischer Moderator. Ich bin Showmaster und als solcher versuche ich immer wieder die verschiedensten Sachen aus. Ich habe einen Film gedreht und habe auch schon die Hauptrolle in einem Musical gespielt. Das gehört für mich alles dazu. Ich will eben selbst unterhalten und nicht nur Unterhaltung ansagen oder präsentieren. So sind die verschiedensten Möglichkeiten offen und die will ich natürlich immer wieder ausleben. Dann gefällt Ihnen nicht nur das Moderieren oder das Musizieren und Singen, sondern die Kombination von allem? Genau, der typische Showmaster-Beruf, den es bis vor ein paar Jahren so gar nicht mehr gegeben hat, den haben wir wieder aufleben lassen und da gehören eben verschiedenste Dinge dazu. Wenn Sie singen, singen Sie ausschliesslich Volksmusik und Schlager oder gibt’s da auch andere Musikrichtungen? Na, ich singe sehr viele verschiedene Sachen. Ich spiele natürlich volkstümliche Klänge mit Rock- und Pop-SchlagerKlängen auf meiner Harmonika. Ich singe auf der Bühne beispielsweise ganz besinnliche Balladen, ich präsentiere auch Musicals. Also auch da wiederum ist das ganze Spektrum mit von der Partie. Das macht mir aber auch am meisten Freude. Ich bin für alles offen und in Shows habe ich sowohl mit Bonnie Tylor als auch mit Operndiven gesungen.

STARPlus 04/ 2010

15


Exklusiv Interview Sie haben auch schon bei Stefan Raab gepokert. Sieht man sie hie und da auch privat am Pokertisch? Ja, wenn es die Zeit erlaubt, spiele ich ab und zu mal als Hobby, aber ich bin da nicht so etabliert, weil mir einfach die Zeit fehlt. Auf jeden Fall macht es mir sehr viel Spass. Pokern hat ja mittlerweise auch eine gute Plattform bekommen und viele talentierte und intelligente Menschen machen das als Hobby. Natürlich nicht mehr dieses typische Pokern, wie man es mit den Mafioso-Typen kennt, sondern es ist mittlerweise eine grosse Sportart geworden, die einen wahnsinnigen Zulauf hat, sowohl im Fernsehen, im Internet oder wo auch immer. Und ab und zu ist es für das Gedächnis gar nicht so schlecht. Aber wie gesagt habe ich nicht soviel Zeit. Ihr grosses Vorbild ist Peter Alexander. Mit wem sonst würden Sie gerne einmal auf der Bühne ein Duett singen? Ich durfte schon mit vielen grossen Künstlern ein Duett singen. Peter Alexander wird nicht mehr im Fernsehen auftreten, das wär natürlich schon mein Wunsch und das würde ich sicher nicht abschlagen Es ist für mich immer wieder schön, wenn ich mit Menschen, die bereit sind, ein bisschen mehr zu geben als den aktuellen Titel, gemeinsam was machen kann. Und bei dieser Tournee z.B. werde ich mit Stefan Mross und mit Mary Roos wunderschöne Duette singen. Damals als Mireille Mathieu bei Ihnen in der Show war, hat man in den Medien ja alles Mögliche darüber geschrieben. Wie gehen Sie mit Falschmeldungen in den Medien um? Ja, das ist nicht immer einfach, da wird viel gedichtet und auch viel Schmarren geschrieben. Aber wir leben miteinander und Yellow-Blätter versuchen halt, Geschichten zu schreiben. Da kann man auch oft nichts dagegen tun. Wenn es aber eine komplett falsche Behauptung ist, dann muss man auch mal juristisch dagegen vorgehen, aber ansonsten muss man da schon ein bisschen ein dickes Fell haben und einiges auch so nehmen wie es kommt. Das gehört zum Job dazu. Auf was dürfen sich die Besucher vom Frühlingsfest der Volksmusik besonders freuen? Auf die gesamte Show. Wir werden versuchen, eine grosse Samstagabend-Show, so wie sie die Leute aus dem Fernsehen kennen, auf die Bühne nach Basel zu projizieren. Wir haben tolle Stars eingeladen. Mit Stefan Mross wird es besonders lustig werden. Seit 20 Jahren kenne ich diesen Mann, wahrscheinlich so gut wie keinen anderen. Wir werden die Zuschauer mit Sicherheit zum Lachen bringen. Und dann wird es auch sehr bewegende und emotionale Momente mit Michael Hirte geben. Auf jeden Fall wird eine ganz grosse Show geboten. Gibt es für Sie einen Unterschied, das Frühlingsfest in der Schweiz statt in Deutschland durchzuführen? Ich freue mich natürlich, wenn ich in die Schweiz kommen kann, und ich bin voller Vorfreude. Ich durfte schon einmal eine Show in Zürich präsentieren, und das war eine super Sache. Die Schweizer sind wirklich sehr toll drauf, sehr emo16

STARPlus 04 / 2010

tional und sehr euphorisch. Darauf freue ich mich. Es ist schön, wenn viele Zuschauer zu uns kommen. Wir werden ein grosses Fest feiern. Und zum Schluss noch, haben Sie ein Lebensmotto? Nicht wirklich. Ich schau, dass ich immer sehr optimistisch durchs Leben komme und schau nach vorne. Auch wenns Tiefen gibt, versuche ich immer, an das Positive zu denken. Dann bin ich einfach fleissig und versuche, hart an mir zu arbeiten und nimm dann alles so, wies kommen soll. Interview: Christine Greuter

Gäste am Frühlingsfest der Volksmusik in Basel:


Hey Mann! Band lassen Schürzenjäger aufleben Die Hey Mann! Band (HM!B) ist die neue Band vom Schürzenjäger-Schlagzeuger Alfred Eberharter jun. Auch sein Vater, Schürzenjäger-Mitbegründer Alfred Eberharter sen., ist mit von der Partie. Im Liveprogramm der HM!B sind zünftige Klänge angesagt. Die grössten Hits der Schürzenjäger, wie „Grüne Tannen“, „Hey Mann Polka“ und „Sierra Madre“ wechseln sich ab mit neuen und eigenen Kompositionen der HM!B: „A bissal Sonne“ und „Landmadln“ laden zum Tanzen und Schunkeln ein. „Leben spür`n“ hingegen ist eine Ballade zum Träumen. Bei diesem bunten Programm ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Auch das erste Studioalbum der HM!B mit dem Titel „Die Freundschaft bleibt“, bietet einen packenden Querschnitt aus Pop-, Country- bis hin zu eingängigen Schlagersongs, wobei Alfred sen. mit seiner Zieharmonika der ständige Begleiter des folkloristischen Alpensounds ist.

Interview

In Eurer Band ist der Sohn der Chef. Der Vater ist „nur“ ein Bandmitglied. Gibt’s da auch mal Reibungspunkte, wo Ihr beiden Euch nicht einig seid? Musikalisch sind wir absolut auf derselben Wellenlänge und ausserdem profitieren wir alle sehr von Alfred sen. jahrzehntelanger Erfahrung im Musikgeschäft. Daher gibt es keine Reibungspunkte. Wollt Ihr als „Hey Mann! Band“ einfach Musik machen oder habt ihr höhere Ziele? Uns ist es richtig ernst… Einen Auftritt habt Ihr ja beim Frühlingsfest der Volksmusik in Basel. Auf was dürfen sich die Besucher besondes freuen? Die Besucher können sich auf eine tolle Show freuen und ausserdem auf eine Kostprobe aus unserem neuen Album „Dann packt uns die Musik“ (erschienen am 19.03.2010) Welche Rolle nehmt Ihr innerhalb des Frühlingsfest der Volksmusik ein? Wir sorgen für Stimmung und gute Laune Interview: Christine Greuter

Ihr führt ja die Tradition der Schürzenjäger weiter. Könnt Ihr vom Namen der Schürzenjäger stark profitieren? Schürzenjägerfans halten uns nach wie vor die Treue. Als Namen Eurer Band habt ihr die Begrüssungsworte der Schürzenjäger gewählt. Wieso das? Wir hatten die Wahl zwischen Schürzenjäger und Hey Mann! Band. Wir haben uns für Hey Mann! Band entschieden, weil es für die neue Band passender ist. Habt Ihr bewusst die Verbindung zu den Schürzenjägern gewählt, um davon zu profitieren? Oder ist es einfach die Verbundenheit, die Ihr noch mit dieser Kultband habt? Im Herzen sind wir noch immer Schürzenjäger... Ihr habt heute schon viele Fanclubs, die hinter Euch stehen. Sind das vor allem mitgenommene Fans von den Schürzenjägern oder habt Ihr schon neue Hey Mann! Fans aufbauen können? Es sind viele Schürzenjägerfans, aber auch schon neue Fans der Hey Mann! Band.

Anzeige

Wie geht’s Peter Steinlechner? Denkt er auch wieder an eine neue Band? Und besteht die Möglichkeit, dass er als „Ersatz“ mal bei der Hey Mann! Band mitsingt? Peter geht’s gut, aber er wird wohl nicht in unserer Band singen.

STARPlus 04/ 2010

17


Patrick Gutter • www.handleser.ch • patrick@gutter.ch a• Tel. 079 478 86 88

Horoskop April 2010 Widder 21.03.-20.04. Beruf: Sie zeigen, was Sie können und lassen keine Chance aus. Sie strotzen vor Selbstbewusstsein. Auch der Ehrgeiz trägt seinen Teil zum Erfolg bei. Bei diesen guten Aussichten, sollten die Ziele wohlüberlegt sein. Es wäre schade, wenn Sie jetzt nur unrealistischen Wunschträumen nachrennen. Privat: Körperlich sind Sie gut drauf. Da lohnt es sich, etwas für die Gesundheit zu tun und Sport zu treiben. In der Liebe sind schwierige Zeiten angesagt. Solange Sie jedoch Ihre Leidenschaft im Zaum halten und nicht gleich die beleidigte Leberwurst spielen, wird es dennoch ein schöner Monat für die Liebe.

Stier

21.04.-21.05.

Beruf: Mit übertriebenem Ehrgeiz kommen Sie nicht weiter als mit mässiger Geduld. Daher dürfen Sie den Feierabend ohne schlechtes Gewissen Ihren Liebsten widmen. Wenn Sie Ihre Arbeitszeit optimal nutzen, werden Sie genug Freizeit haben, um Ihre Familie und Laune in guter Stimmung zu halten. Privat: Bei dieser Sternenkonstellation kann Ihnen nur mangelndes Einfühlungsvermögen im Weg stehen. Ansonsten sind die Aussichten in der Liebe gut, insbesondere auch im erotischen Bereich. Lassen Sie sich etwas einfallen; zum Beispiel ein neues Rezept ausprobieren oder ein Spaziergang mit gefülltem Picknick-Korb.

Zwilling 22.05.-21.06. Beruf: Es ergeben sich jetzt gute Gelegenheiten. Sie können richtig durchstarten. Seien Sie ruhig etwas mutig, solange Sie es nicht übertreiben. Sie lassen sich nicht mehr alles gefallen und können sich mehr und mehr etablieren. Bei den Finanzen ist geschicktes Jonglieren gefragt. Darin sind Sie jedoch von Natur aus gut. Privat: Erst sieht es nach einer Flaute in der Liebe aus. Doch schon bald nach Ostern könnte sich bei Singles eine dauerhafte Beziehung ergeben. Vergebene sollten Fantasie walten lassen, um dem Alltagstrott zu entgehen. Für erotische Abwechslung hat der feurige Mars alles vorbereitet. Nur tun müssen Sie es selbst.

18

STARPlus 04 / 2010

Krebs 22.06.-22.07. Beruf: Sie machen wichtige Schritte in Ihrer Laufbahn und feilen erfolgreich an Ihrer Karriere. Obwohl die finanziellen Ausgaben rasch überborden können, haben Sie letztlich alles im Griff. Wichtig dabei ist, dass Sie sich nicht zu Dingen überreden lassen, bei denen Sie von Anfang an kein gutes Gefühl haben. Privat: Nun geht aber wirklich die Post ab bei Ihnen zu Hause. Oder sind Sie noch Single? Dann erwarten Sie aufregende Momente und erotische Abenteuer. Dagegen ist wirklich nichts einzuwenden, solange Sie die moralischen Grenzen einhalten und solange Sie sich die Konsequenzen Ihres Handelns bewusst sind.

Löwe 23.07.-23.08. Beruf: Nach den guten Voraussetzungen Ende letzten Monat folgen nun wieder etwas härtere Zeiten. Doch diese sind bekanntlich die wichtigeren, denn nun gilt es, sich zu bewähren. Wenn Sie noch nicht dabei sind, sollten Sie jetzt wirklich mit dem Planen Ihrer Ziele beginnen. Sonst bleiben Träume nur Schäume. Privat: Bis Ende Monat sind Ihre Grosszügigkeit und Nachgiebigkeit gefragt. Es könnte nämlich Spannungen geben, die zwar nicht weiter ins Gewicht fallen, wenn man sie nicht auf die Goldwaage legt. Danach stehen die Sterne optimal. Sowohl für Vergebene als auch für Singles stehen traumhaft romantische Momente an.

Jungfrau 24.08.-23.09. Beruf: Als Unternehmer werden Sie sich vor Aufträgen kaum noch retten können. Als Arbeitnehmer sollten Sie jetzt an Ihrer Karriere feilen. Nehmen Sie auch die Hilfe von Kollegen und Vorgesetzten an. Wichtig ist, dass Sie mit genügend Taktgefühl vorgehen und nicht unnötig wichtige Personen verärgern. Privat: Auch in der Liebe ist das Gefühl gefragt. Seien Sie lieber locker vom Hocker als streng und pingelig. Dann steht einem amourösen Erfolg nichts mehr im Weg. Die Tendenzen für Singles sind ganz klar steigend. Und schon Vergebene dürfen sich auf einen neuen Impuls freuen, der einer längeren Beziehung sehr gut tut.

Waage 24.09.-23.10. Beruf: Grosse Sprünge können nicht gemacht werden. Geduld und Diplomatie sind gefragt. Das ist ganz nach dem Geschmack der Waage. Gehen Sie alles ganz ruhig an und bleiben Sie gelassen am Ball. Ihre Vorzüge werden immer wieder gefragt und so wird aus diesem scheinbar langweiligen Monat ein sehr erfolgreicher. Privat: Besorgen Sie ganz nach Ihrem Geschmack Tickets fürs Kino oder für die Oper. Romantisch soll die Veranstaltung sein. Überraschen Sie damit Ihren Partner oder die Person, die Sie erobern möchten. So könnte aus der momentanen Liebes-Flaute doch noch ein ganz ansprechender Monat für die Liebe werden.

Skorpion 24.10.-22.11. Beruf: Schnell werden Sie euphorisch und schiessen über die Ziele hinaus. Das muss nicht sein. Im Moment ist es sicher klüger, langfristig und mit Geduld zu planen. Auch eine Portion Fingerspitzengefühl im Umgang mit wichtigen Personen ist gefragt. Wer sich jetzt bemüht, wird später die Früchte ernten können. Privat: Wenn man Ihnen immer nur leere Versprechungen macht, dann hat dieser Mensch Sie nicht verdient. Die Stunde der Wahrheit hat geschlagen und Sie beenden eine Beziehung, die nicht in die Gänge kommt. Bauen Sie lieber wieder Ihr Selbstwertgefühl auf und setzen Sie auf eine Beziehung, die es in sich hat.

Schütze 23.11.-21.12. Beruf: Der Schütze hätte es halt gerne viel einfacher und ohne grossen Aufwand. Doch es läuft nicht immer so, wie man es sich vorstellt. Dennoch kann man den April als erfolgreichen Monat verbuchen, wenn man sich etwas mehr ins Zeug legt. Zuverlässigkeit, Fleiss und Ausdauer sind jetzt die Erfolgsgaranten. Privat: Dass es in der Liebe ruhig zu und hergeht, passt gut ins Konzept. Denn beruflich sollten Sie wie gesagt engagiert sein. Damit Sie auch auf Ihre amourösen Kosten kommen, könnten Sie mit Partner oder mit Freunden in den Ausgang gehen. Das lockert die Stimmung und schafft die Voraussetzung für viel Liebe.

Steinbock 22.12.-20.01. Beruf: Obwohl es nicht nach Ihren Vorstellungen läuft, zeichnen sich Fortschritte ab. In den Finanzen sind Ausgaben, die das Budget strapazieren, unumgänglich. Nur Mut! Manchmal muss man etwas wagen. Mit Kritik sollte gelassen umgegangen werden. Bald erkennen auch die Nörgler, dass Sie meist die Dreckarbeit erledigen. Privat: Da wird sogar der Steinbock schwach. Bei solchen Voraussetzungen in der Liebe geniessen Sie das Leben in vollen Zügen. Egal, ob Single oder vergeben; nun bleiben keine amourösen Wünsche offen. Klar, dass Singles auf die Piste gehören. Vor dem Fernseher lassen sich bekanntlich keine Kontakte knüpfen.

Wassermann 21.01.-19.02.

Beruf: Sie dürfen sich keine Schnellschüsse leisten. Diese könnten nach hinten losgehen. Wer überlegt und konzentriert arbeitet, wird reichlich belohnt. Natürlich braucht es Geduld. Überdenken Sie die Ausgaben und lernen Sie aus Fehlern. Die schwierigen Zeiten sind letztlich wichtiger als die erfolgreichen. Privat: Nun folgt ein AprilWetter: in der Liebe. Da braucht es Ihre Ausdauer und Weitsicht, um nicht in eine Krise zu stürzen. Wichtig sind vor allem die richtigen Worte, die eine schwankende Beziehung wieder ins Lot bringen. Eine Aussprache mit dem Partner ist dringend nötig.

Fische 20.02.-20.03. Beruf: Nebst erholsamen Feiertagen oder einem Urlaub sollten Sie an Ihrer Karriere feilen. Die Sterne stehen günstig. Die Zusammenarbeit mit Kollegen funktioniert gut und Vorgesetzte sind Ihnen wohlgesinnt. Verschwenden Sie keine Zeit mit unlösbaren Problemen, sondern konzentrieren Sie sich auf die einfachen Dinge. Privat: Auch in der Liebe stehen die Sterne bestens. Gut möglich, dass Singles sich neu verlieben und vor Herzklopfen kaum noch Schlaf finden. Falls schon in einer Partnerschaft, werden Sie neue Ufer der Liebe erforschen. Haben Sie etwas Mut! Gespickt mit einer Prise Einfühlsamkeit werden Sie den Partner verzaubern.


Dancing / Geniessen

Erlebnis-Gastronomie

Saftpresse

Das schöne Dancing! DI - SA

Käpten Jo’s K www.piratenfrass.ch ww Tel. 062 827 28 28

www.sonnenhof-wirth.ch www.lucky-saloon.ch Rest. Sonnenhof+ Lucky`s Saloon

Irma +Peter Wirth 8573 Siegershausen Tel. 071/6991501 info@sonnenhof-wirth.ch

CHF 35.- statt 59.071 955 77 15

geöffnet!

FR & SA Live Musik ab 20:30 Uhr Sonntagsbrunch Live Musik von 11:00 bis 15:00 Uhr Länggstrasse 21 8308 Illnau Tel. Nr.: 052 347 23 23 www.hoppdebaese.ch

Bärner Platte Samstag, 24. April 2010 ab 19h30 Stimmung und Spass mit

l h Sie Ihrem Leben Verleihen m mehr Würze!

Pesche Aebi & DJ Ürsu

Jimy Hofer

Gwürzhüsli Bizarro AG Gewürze und Tee Telefon 062 785 26 80

Murtenstrasse 221, 3027 Bern-Bethlehem Tel. 031 992 16 12, restaurant-jaeger.ch, eventaurant.ch

STARPlus 04/ 2010

19

Anzeige

www.gwuerzhuesli.ch

Layout: www.k-k.ch

info@gwuerzhuesli.ch


Staat

Fahn e zeich e Feld- n, stück Musik voge l Zie

in

Frühja Fest hr im liche s bewe g-

körp er Dreh -

Island Zeich e Kfz- n

. Cru ise Repo is rt“: ,,Miin n Star ority in Ludw ig span .:

Der grosse

hüll Strah e Mine ra förm l . schatz pullve rrBode n-

Fahn e zeich e Feld- n,

tier Wap pe

n-

stü , schnelMuscikkkgünsStatig at Naho vest-rlässig! vog zu el Anfragen unteZier: 071 955 77 11

F F lic be

Streit

s s a p s l e s Rät Ilo

st

Drucksachel,n

st

www.wgtop.ch Anzeige

01)) Wa 01 Wass is istt da das? s? R Raten aten at en S Sie ie m mal! al!! al a) Warum wird Dudelsack meistens Waru Wa rum m wi w rd dder er D Dud udel elsa sack ck m eist ei sten ens b) Ein reicher Araber hinterlässt seinen 3 Söhnen 17 Kamele. In seinem Testament steht geschrieben, dass der älteste Sohn 1/2, im Gehen Geh G ehen en gespielt? gges espi piel elt? t? der mittlere Sohn 1/3, und der jüngste Sohn 1/9 aller Kamele erhalten soll. Wie haben sie sich geeinigt?

02) Su Doku

03) Versteckte Wörter Wörrter

In diesem Wörtersalat Wöö W sind siin weitere 233 Wörter versteckt. Sie vveer er können diagokön kö nal, n l vertikal na oder odde horizontal versteckt sein. ver ve Viel V e Spass! Vi

Günstig wie noch nie! DRUCK Flyer DIN A5 250 g, 4-farbig, 2-seitig

5´000 St. nur 256,- SFr.

Visitenkarten 85x55cm 300 g, 4-farbig, 2-seitig 250 St. 65,- SFr. 1´000 St. 119,- SFr. 2´500 St. 169,- SFr. 5´000 St. 199,- SFr.

exkl. MWST, ab Werk, bei Lieferung druckfähiger Daten Fragen Sie heute noch Ihre persönliche Offerte an. Wir beraten Sie gerne!

Günstig Drucken-Hotline: 071 955 77 16

20

STARPlus 04 / 2010


reit

-ned oB ztahc s

:.na giwd u

-revlu p .mrö laren f iM

ni ytiron rat i :“tro M, esiur peR C.

Der grosse -hart S ellüh

Rätselspass

04) Kreuzworträtsel

Werben Sie in der

Hier könnte Ihr Inserat stehen! www.star-plus.ch

Geschenkidee

05) Musikrätsel

Geburtstag, Valentinstag, oder einfach so... a) Wer sagte: „Ich liebe Kinder, ich war selbst mal ein Kind!“ - Tom Cruise - Pamela Anderson - Robbi Williams b) Welcher Star ist das Kind eines Pastors? - Katy Perry - Madonna - Susan Boyle - Hansi Hinterseer

Reservieren Sie JETZT Ihr Ticket (Nur nummerierte Plätze) 071 955 77 15 / www.perfects.tv / info@perfects.tv Perfect‘s Events, Bahnhofstrasse 111, 9240 Uzwil

Gutschein zum Ausschneiden und Verschenken!

Gutschein für Name:

einen ganz besonderen Menschen! STARPlus

Präsentieren

d) Welcher Star hat am Valentin 2009 einen französischen Milliardär geheiratet? - Salma Hayek - Lindsay Lohan - Francine Jordi - Anna Maier

Brunch und Musik-Show B Sonntag, 09. Mai 2010

Ein ganz besonderer Anlass für alle, die Musik und Humor lieben! Kommen, Erleben und Geniessen...

Mit 30 Meter-Brunch-Buffet à discrétion

Schlemmen, soviel Sie mögen...!

Mit dabei sind:

ChueLee

Der

--Rätselspass

Alle Auflösungen der Rätsel auf Seite 44 in diesem Heft

Wann: Sonntag, 09. Mai 2010 ca. 10.00 -15.00 Uhr Wo: Schützenhaus Albisgütli Uetlibergstrasse 341, 8045 Zürich Kosten: Fr. 79.00 für Erwachsene Fr. 49.00 für Kinder bis 12 Jahre Gratis für Kinder bis 3 Jahren

Kliby und Caroline

Michelle Ryser

Yasmine-Mélanie

Aline-Alexandra

Wirbelwind

Silvia Kaufmann

STARPlus 04 / 2010

21

Anzeige

c) Wer war der Vorgänger von Ehemann Ashton Kutscher? - Brad Pitt - Bruce Willis - Bruce Lee


Event- und KünstlerMagazin Nr. 1

Super! : Die muss ich haben!

Die Zeitschrift für Unterhaltung, Shows, Musik, Events, Musicals, Künstler, Comedy, Veranstaltungs-Termine usw.

Das Event-

n ler-Magazi

und Künst

s

Nummer Ein

FFinden Sie aktuelle Berichte zu Konzzerten, Anlässen, Events, Theater, Musical und Comedy. Auch die Fans d der Künstler kommen zu Wort. Wo iist was los? Wo geht man hin? Und vvieles vieles mehr. Lassen Sie sich beg geistern!

ChueLee Seite 16

Houston Whitney es über sie E ne wie Ei keine...

all von A/1-Z 5 eitten 14 Se S

N EN ss EIITTE 66 SSE lSpa ka ikka erik merik merika am am üd üd SSüdSüd n at in aaat Staat Sta St

d von Cindy Marzahn

wee webewebe w

per per örp ö örrp kkörp kör DrehDreh

se l Rät

Ilona von form Kose-

hr hjahr ühjahr Frühja Frü im Fest im che liches beweg

Seite 33

sstück Musik

g vogel Zier-

Ihr persönliches dtt nd ja Wen g Jahres-AboJo ng Pin Klavier im Pong Spass

bequem & problemlos

stroh Stall-

g Dugon ti, Mana

CHF 50.C

me Vorna weibl. engl.

ffrei Haus

rte Die Nominie blinge lie Publikums Seite 34/35

Abonnementsdienst: Christine Greuter info@star-plus.ch 071 955 77 11

Fehlt

f

Ausru

rt Untera e logisch zoo-

l zentei Pflan-

s ++ Viele Foto i-News ++ nts ++ Prom ent Evve -Ev P-E P Aktuell: TO & siv klu Ex

Verantwortlicher Leiter: Werner Greuter

nur

alo 36. Prix W n

Seite 28/29

Christine Greuter Jacqueline Greuter Simone Greuter Patrick Gutter Mike Shiva

EEin Jahr lang STARPlus

ite 20 Ab Se

Das Event- und Künstler-Magazin Nummer Eins

Rätsel

November 2009 Fr. 4.50 € 2.90 alpen-welle.tv star-plus.ch

Dieter Bohlen Seine Sprüche sind Kunst! Seite 04

Mallorca Schlager-Königspaar Exklusiv-Interview

Die Nominierten

Seiten 34-37

Kaya Yanar

Kelly Clarkson

Komiker der 1000 Mimiken

Songwriting querbeet

Seite 15

Seite 17

André Rieu

0 20 b be aabe ab tab ta ttabe stabe ssta st h uccch u BuchBuch Bu B hee h her ch cher ssche sch sc scher hih chi ch echi eec ieech rriech ri griec g gri gr griechi griech grie

N N EN E EN E ITE ss as ass SEITES p pa 66 SE elSp Räts ka ika rriik rik erik mer merik am aamerik

perr pe körper körp kör h-Dreh Dre D Dreh-

Ilona vo form Kose-

Ausruf

Fa Fahne eichen, zeichen, Feld-

g beweg-

Unterart logische zoo-

sstück Musik-

vogel Zier-

stroh Stall-

Dugong Manati,

Vo we e

Leben im Dreivierteltakt Seite 28

on 3 vo v Bier s Bi lass Bier Glas

0 e 20 Ab Seit tabee stab stabe Buchche scher

N EN E EN ITE ss a asss SEITESp pa 66 SE Sp

el Räts sstück Musik-

Schupfart So schön wars noch nie!

Er mag laute Konzerte

Seite 16/17

Seite 36

Adrian Stern

Seiten 14/15 Oliver Geissen

vogel Zier-

oh stroh Stall-

teill zentei Pflan-

War SternTV am Anfang eine schlechte Sendung?

Unterart logische zoozoo

hatte auch nur Flausen im Kopf...

0 20

Seite 46

bee ab taab tabe stabe sta stab uchuch uchBu Buch he cher sscher sc hi h ch chi ieeechi iechi riech riechi rie riec griech gr griec g grie griechi

peerr per körp kö kör körp hD h Dr DrehDreh

el Räts sstück Musik-

Kevin Costner

vogel Zier-

oh stroh Stall-

Unterart logische zoo-

STARnacht Eis, Feuer und gute Laune in Interlaken Seite 05

Januar

Ja, ich möchte das Jahresabo der Zeitschrift STARPlus für CHF 50.- frei Haus bestellen. Dieses Angebot gilt nur für Neuabonnenten in der Schweiz (Preis inkl. 2.4% MWSt). Das Abonnement wird automatisch für ein weiteres Jahr erneuert, wenn nicht ein Monat vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Vorname:

Name:

Strasse:

Hausnummer:

PLZ

Ort:

Tel:

E-Mail:

Datum:

Unterschrift:

per Vorauskasse per Rechung per Kreditkarte im Online Shop www.alpenwelle.ch oder www.perfects.ch Bestelltelefon: 071 955 77 11, E-Mail: info@wg-verlag.ch, info@star-plus.ch WG Verlag & Lizenzen AG, Leser Service STARPlus, Bahnhofstrasse 111, 9240 Uzwil

0 20 stabe st B Buchscher sche hih echi griechi griech griec griechi

form Kose

hjaahrr üh Frühja Frü im Fest im es chem liches g egwegw bew

Fa Fahne eichen, zeichen, Feld-

sstück MusikMusi

zenteil Pflan-

kommt als Sänger in die Schweiz

Exklusiv & Aktuell: TOP-Events ++ Promi-News ++ Viele Fotos ++ Rätsel

Dezember

eb eebeebe web webewebe w

Dugong Manati,

Seite 32 / 33

TEN ss ss SEITENpas 66 SEI S a elSp Räts ika iikkkaa rrik erik eri eer mer meri me merik m aam d-d ü üd SSüdSü Süd n at in aat SStttaaaa Sta

Ilon fo K

Ausruf

hn Fahne Fa Fahn eichen, zeichen, Feld-

Seite 13

Ab Seite

N s ITE N as sss SEITESp 66 SE Spa ka erika meerik amerik am d dü üd Sü SSüdSüd n at iin SStaaat Sta

eebewebe web

Dugong Manati,

Eurovision Song Contest „Beach and Sun, Love and Fun“ Titelvorstellung

Exklusiv & Aktuell: TOP-Events ++ Promi-News ++ Viele Fotos ++ Rätsel

Ab Seite

Seite 46

Ilona form Kos

Ausruf

Fa Fahne eichen, zeichen, Feld-

Gigant der Rockmusik

a : an pan.: span

kaa merika am aamerik üd üd SüdSü Süd n iin S aat St Sta

webe webe-

Seite 46

November

d land la sla sl Isla hen hen he eiccche Zei Zeich ZZeichen Zeiche z Kfz-

Seiten 32/33

Bryan Adams

Giacobbo/Müller von A-Z

Seiten 14/15 Günther Jauch

Die fünf Final-Kandidaten Finald Alle A lle e sind d Sieger S ege

Inserate & Kleinanzeigen: Tel. 071 955 77 11 Fax 071 955 77 17 info@star-plus.ch www.star-plus.ch

Februar 2010 Fr. 4.50 € 2.90 alpen-welle.tv star-plus.ch

Seite 34

NENA - von A-Z

Die Grössten Schweizer Hits

zenteil Pflan-

Exklusiv & Aktuell: TOP-Events ++ Promi-News ++ Viele Fotos ++ Rätsel

Das Event- und Künstler-Magazin Nummer Eins

Claudio Zuccolini

on 3 lass

Ab Seite e webew we web

Seite 10

Januar 2010 Fr. 4.50 € 2.90 alpen-welle.tv star-plus.ch

Das Event- und Künstler-Magazin Nummer Eins

Bündner Komiker liebt Maggi

Jürgen Drews Silvia Kaufmann Die grössten Schweizer Hits

Dezember 2009 Fr. 4.50 € 2.90 alpen-welle.tv star-plus.ch

Das Event- und Künstler-Magazin Nummer Eins

STARPlus Zeitschrift

Redaktion: STARPlus c/o WG Verlag Postfach 145 9240 Uzwil Tel. 071 955 77 11 Fax 071 955 77 17 info@star-plus.ch www.star-plus.ch

Erfahren Sie alles über Stars und Künstler in unseren Exklusiv-Reportagen. Erleben Sie Schweizer und internationale Stars zum Greifen nah: STARPlus berichtet über Leben, Wünsche, Karriere und Ä Ängste von Stars und Newscomern.

„Lieber en Traktor“

Impressum Herausgeber: WG Verlag & Lizenzen AG Bahnhofstrasse 111 9240 Uzwil info@wg-verlag.ch www.wg-verlag.ch

1 Jahr STARPlus März 2010 2.90 Fr. 4.50 € .tv alpen-welle star-plus.ch

F Fe lich bew

Baschi

vogel Zier-

stroh Stall-

zenteil Pflan-

Ausruf

Unterart logische zoo-

Grosse Pläne - er will deutsche Lücke füllen

Swiss Awards Tina Turner / Dimitri Show / Kultur

Seite 37

Seite 5

Exklusiv & Aktuell: TOP-Events ++ Promi-News ++ Viele Fotos ++ Rätsel

Februar

Dugong Manati,

Vo w e

Grafik-Design / Layout: Nathalie Drews Fotos: Werner Greuter Aschi Meyer Jacqueline Greuter Simone Greuter Kurt Meier, studioart Administration: Christine Greuter Sigi Dalmus Online-Auftritt und Shop wgtop 9240 Uzwil Tel. 071 955 77 16 www.wgtop.ch www.wg-verlag.com Redaktion STARPlus Europa: Top As D-78467 Konstanz Tel. 0041/71.955.77.11 Fax 0041/71.955.77.17 www.alpenwelle.com


Staat

Frühja Fest hr im liche s bewe g-

. Cru Repo ise rt“: ,,Min rt Star ority in

in Island Zeich e Kfz- n

körp er Dreh -

Mine ra förm l . schatz tz pulve r rBode n-

Ludw ig span .:

Der grosse

Preisrätsel Ilo

Landsknechtswaffe

Gipfel in den Berner Alpen

Abkürzung: ebenda

älteres Haus

DetermiZutat nante (alim Grog gebr. Funktion/kurz)

Wort des Einwands

hellster Stern der ,,Leier“

13 Internetadresse: Italien

18

brit. Popsänger

Abk.: Eurocheque ärztliche Gehilfin (Abk.)

Doktor

8 Segeltau

22

auf dieselbe Weise

4

25

Schweiz. Schauspieler (Nils)

Geruch

12 Ex-Bundespräsi- Sauerdent der stoffform Schweiz

1

info@gesund-relax.ch

Initialen des Biologen Koch

erschöpft

Abk.: Europ. Zahlungsunion

Initialen d. Komponisten Fall

besitzanzeig. Fürwort

taumeln

17

german. Kriegsgott

Empörung

14

planiert, flach

Gemeinde im Kanton Glarus

Musiker

3

31

24

Abk.: loco sigilli

früheres Holzraummass

frühere franz. Münze

Feuerkröte schweiz. Männername

gesucht wird:

28

Tor

1

2

3

4

5

6

lauter Ruf

Eidg. Gefahrgutinspektorat

Kfz-Z. Kanton Thurgau

7

8

9

16

9

27 italienisch: Gold

Gewebeart

Sporadeninsel

6

Furche, Nut

Presseagentur in der Schweiz

10

30

Visiten

Kosef. v. Susanne

Titelfigur bei Gotthelf

20

Abk.: zum Teil

Disziplin, Abk.:und Berufsandere gebiet

Geräuschlosigkeit

Blasinstrument

7

Grossväter

Gemüse

am Natel anrufen

flehentlich

19

www.gesund-relax.ch 26

sich anhören

23

Oberbekleidungsstück

Tel. 071 955 77 12

Raumfahrer

weibl. Person

Erschütterung, Rempler

15 Bahnkategorie

1 Jahr lang GARANTIE kostenlose Nachbehandlung!

Doppelvokal

5

Endglieder des Fusses

90% Erfolgsquote

dir gehörend

Kanton der Schweiz

ebenfalls, desgleichen

ugs.: unnötiges Gerede

Abnehmen

e. Weltwährung

Rockumschlag

29

durch Hypnose Stadt in der Schweiz

Blume

Mangel an Wohlwollen

schweizerisch: Bezieher

2

Kanton engl.: bekommen

Waldtier

11

Handelsgesellschaftsawelle- 4 form/Abk.

21

10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Machen Sie mit beim grossen STARPlus Rätsel. Senden Sie das Lösungswort bis zum 30. April 2010 auf einer Postkarte an:

Preis: Neueste CD von ChueLee

WG Verlag, Bahnhofstr. 111, Postfach 145, 9240 Uzwil Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Mitarbeiter und Angehörige des STARPlus - Teams sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinner der Februar-Ausgabe Mändli Astrid, Nohl Lösungswort: „Primafit Gesund Wohlfühlen“

Rätsel lösen, einschicken und gewinnen Sie!

1x

Gewinn

STARPlus 04/ 2010

23


Staat

Frühja Fest hr im liche s bewe g-

in

körp er Dreh -

Island Zeich e Kfz- n

. Cru Repo ise rt“: ,,Min rt Star ority in Ludw ig span .:

Mine ra förm l . schatz tz pulve rBode n-

Der grosse Ilo

Suchbilder Finden Sie die 9 Fehler im jeweils rechten h Bi Bild! d! Hansi Hinterseer auf der Bühne

Snowtour in Flumserberg - Stimmung garantiert!

Marc Pircher gibt Dampf...

Alle Auflösungen der Rätsel auf Seite 44 in diesem Heft

24

STARPlus 04 / 2010


Veranstaltungen im April AII / A A AR R

GE G E

SH SH

Herisau, H Her isau, isa u Ca C Casin Casino sino i 22.04. 22. .04.. D Dada da aante nte PPortas ortas ort a Classics Unplugged The e Cl Class assics ics Un Unp plugge gged d Tour u Herisau, Her eris isau, Casino 29.04. Nazareth h - St Stilll Lou Loud d „n“ Proud Tournee 2010

Gen Genf, G enff, f, Are Aren Arena na 27.04. 2 7.04 4. Rihanna Rihan ha na

k i gem keine ge gemeldeten eldete ldeten n Vera V Veranstaltungen eranstaltungen l

GL

keine gem ge gemeldeten eldeten Veranstaltungen

AG

Arosa, Carmennahütte 02.04. Osterstimmig 2010

Pfäffikon, Seedamm Plaza 18.04. 36. Prix Walo-Verleihung 2009

JU

TG

keine gemeldeten Veranstaltungen

Birr, Arena Wydehof 17.04. 3. Aargauer Oberkrainer Festival 2010 24./25.04. Wydeplausch mit den fidelen Mölltaler 30.04. Wydeplausch mit Carlo Brunner und seiner Superländler-Kapelle Safenwil, Rewaco 24.04. Willy Tell & sini Band

kkeine kei ne gemeldeten Veranstaltungen en

GR

S SO SZ

BS / BL

NE

Basel, Musical Theater 13.04.-30.05. Mamma Mia Musical Basel, Stadtcasino 25.04. Joja Wendt, Klavierspektakel

keine gemeldeten Veranstaltungen

Weinfelden, Thurgauerhof 16.04. WAM Walter Andreas Müller parodiert verschiedenste Figuren Kreuzlingen, Evang.KGH 23.04. Simon Enzler „Phantomscherz“ Münchwilen, Dance Inn 30.04. Single-Tanz-Party

NW / OW

TI

Engelberg, Bergrestaurant Ristis: 02.04. Swinging Boys & Girls 04.04. Willi Valotti‘s Wyberkapelle 05.04. Duo Walti und Bruno von Engelberg Kerns, Hotel Krone 23.04. Willy Tell & sini Band

keine gemeldeten Veranstaltungen

SG

keine gemeldeten Veranstaltungen

BE Interlaken, Kleine Scheidegg 11.04. SnowpenAir mit den Klostertalern, Andy Borg, Oesch‘s die Dritten und ChueLee Lyss, Seelandhalle 24.04. Musikstarparade mit Nockalm, Alpenland Sepp & Co., Francine Jordi, ChueLee, Marc Pircher, Vincent & Fernando Bern, Bierhübeli 30.04. Grand Avenue mit Special Guest: Pegasus

FR keine gemeldeten Veranstaltungen

LU Luzern, Axhüür 29.04. Grand Avenue mit Special Guest: Pegasus

St.Gallen, Tonhalle 15.04. Rüdiger Hoffmann „obwohl“ Gossau, Andreas-Kirche 17.04. Oswald Sattler Live Flumserberg, Panorama Restaurant Maschgenkamm 17.04. ab 10 Uhr, 2. Maschgenklang Festival: Rolf Raggenbass & Country Heart Band

UR keine gemeldeten Veranstaltungen

VD keine gemeldeten Veranstaltungen

VS ZG TI keine gemeldeten Veranstaltungen

ZH Hasenstrick, Rest. Hasenstrick 11.04. Sonntagsmusik mit Trio Mangold von 12 bis 16 Uhr

Zürich, Zü Zür Z üric ür ich ich ch, Hal H Hallenstadion alllllleen aal ens n nsstad ad diion io on on 04.04. 0 04. 04 4 04 0 Chris 04. Chris ri De Bu B Burgh urgh gh h & Ban Band d präsent präsen prä sent Moonfeet Gemeindesaal Zumikon, Gemeindesaa Zum a l 10.04. 10. 0.0 04. Rolf Raggenbass & Co Country Heart Hea eart Band Zürich, Volkshaus 15.04. Ultravox - Return to Eden Wetzikon, Aula Kantonsschule 17.04. Rolf Raggenbass & Country Heart Band Zürich, Hallenstadion 18.04. NENA Zürich, Hallenstadion 19.04. Rhianna Zürich, Kaufleuten 24.04. Joja Wendt, Klavierspektakel Zürich, Kongresshaus 25.04. Tap Reloaded - Die besten Steptänzer der Welt Zürich, Maaghalle 25.04. John Butler Trio - König der Roots-Music live Zürich, Neues Theater Spirgarten 27.04 Kari Bremnes Zürich, Abart 28.04. Grand Avenue mit Special Guest: Pegasus Zürich, Volkshaus 30.04. Ludwig Hirsch & Band

FL - Liechtenstein keine gemeldeten Veranstaltungen

Deutschland keine gemeldeten Veranstaltungen

Österreich keine gemeldeten Veranstaltungen

Veranstaltungs-Highlights Andreas Kirche Gossau (SG)

17. April 2010 - 19 Uhr Türöffnung 18 Uhr

Mitwirkende: Klassik-Ensemble AlpPan Duo Freizytchörli www.hasenstrick-hotel.ch

www.oswaldsattler.ch

Bärner Platte Samstag, 24. April 2010 ab 19h30 Stimmung und Spass mit

Pesche Aebi & DJ Ürsu

Jimy Hofer

Layout: www.k-k.ch

Oswald Sattler Kirchenkonzert

Murtenstrasse 221, 3027 Bern-Bethlehem Tel. 031 992 16 12, restaurant-jaeger.ch, eventaurant.ch

Murtenstrasse 221, 3027 Bern-Bethlehem Tel. 031 992 16 12, restaurant-jaeger.ch, eventaurant.ch

www.restaurant-jaeger.ch

Ihre Veranstaltung in der STARPlus

STARPlus 04/ 2010

25


Staat

Frühja Fest hr im liche s bewe g-

in

körp er Dreh -

Island Zeich e Kfz- n

. Cru Repo ise rt“: ,,Min rt Star ority in

Mine ra förm l . schatz tz pulve rBode n-

Ludw ig span .:

Der grosse Ilo

07) Puzzelteilsuche Finden Sie das fehlende Puzzelteil im linken Foto. Welches der unteren drei Puzzelteile passt? a)

b)

c)

8) Wer ist das? a)

Ein Star, der für Stimmung, Spass und beste Party-Laune sorgt.

b)

Eine echte Frau des Comedy, die weiss, was sie will und sagt, was sie denkt. Wenn sie lacht, bebt die Erde...

„Erkennen Sie sich?“– Foto-Gewinnspiel – Mitmachen und Gewinnen! Wir zeigen Ihnen hier einen Schnappschuss eines Events. Eine Person auf dem Foto ist gelb eingekreist. Falls Sie sich auf diesem Foto im gelben Kreis wiedererkennen, gewinnen Sie

1 Jahres-Abo STARPlus im Wert von Fr. 50.00 Melden Sie sich bis zum 30.04.2010 bei uns per E-Mail unter info@star-plus.ch oder telefonisch 071 955 77 11

09) Wer hat diese Songs gesungen? a) ...Wenn der Morgen kommt und die letzten Schatten vergehn, Schaun die Menschen der Sierra hinauf zu den sonnigen Höh‘n. Schau‘n hinauf, wo der weisse Kondor so einsam zieht, Wie ein Gruss an die Sonne Erklingt ihr altes Lied. Sierra, Sierra Madre del Sur, Sierra, Sierra Madre, oh, oh, Sierra, Sierra Madre del Sur, Sierra, Sierra Madre...

b) Wunder geschehen, ich habs gesehen, es gibt so vieles, was wir nicht verstehen, Wunder geschehn, ich war dabei. Wir dürfen nicht nur an das glauben, was wir sehen. Was auch passiert, ich bleibe hier, mhh, ich geh den ganzen langen Weg mit dir, was auch passiert Wunder geschehn, Wunder geschehn, Wunder geschehn...

c) Noch in 100.000 Jahren werd‘ ich immer bei dir sein, und in 100.000 Jahren lass‘ ich dich nie mehr allein. Nur du und ich, was immer auch geschieht, ich schwöre dir: ICH HAB‘ DICH IMMER LIEB! Ich mach‘ zwar Fehler, aber ich lern‘ dazu, wir halten zusammen, was immer ich auch tu‘. Und deshalb werd‘ ich kämpfen, werde dich niemals aufgeben. Wir beide gehör‘n zusammen...

Alle Auflösungen der Rätsel auf Seite 44 in diesem Heft

26

STARPlus 04 / 2010


Auf der Molseralp, da war was los! Snowtour - Schneeparty Zum 4. Mal organisierte Fredy Broder für alle Schneefreudigen die Snowtour in Flumserberg. Bei trockenem aber kaltem Wetter versammelten sich Skifahrer, Schlittler, Wanderer oder einfach Schaulustige auf der Molseralp und feierten, was das Zeug hält. Bei ungezwungener und lockerer Atmosphäre präsentierten junge und bekannte Interpreten ihr Können und brachten Stimmung pur in die Flumseralpen. Live-Gesang und feuriges Tanzen war angesagt und so tat die Kälte der guten Laune keinen Abbruch. Der grosse Aufmarsch an Schlagerbegeisterten liess sich von den Party machenden Künstlern mitreissen und bedankten dies mit riesigem Applaus. (CG) Bilder: Werner Greuter

Snowtour - ein Vorgeschmack auf das Volkstümliche Schlager OpenAir Flumserberg am 31. Juli 2010, welches ebenfalls von Fredy Broder organisiert wird. Man darf sich freuen! www.schlageropenair.ch

DEIN E B E L R E TARS E

S S G N I L LIEB UTNAH! HA

ER T DU UNT S E D IN F S INFO ART.CH WWW.POP

Schlager macht glücklich und animiert zum Mitsingen!

^^^Z[HY[PJRL[JO


Veranstaltungen

Mit Milch auf CD angestossen ChueLee taufen ihre CD Die CD „Lieber en Traktor“ der ChueLee muss einfach ein Hit werden! Stefan Roos, Grand Prix-Sieger, und StadlsternGewinnerin, Yasmine-Mélanie, stossen als Taufpaten zusammen mit den zwei ChueLee-Machern einmal nicht mit Champagner an, sondern mit einem währschaften Glas Milch. Als originelles Werbefahrzeug diente - wie kann es anders sein - ein Special Edition eines Lindner Traktors im KuhDesign. Die zwei bodenständigen Kerle begeisterten nicht nur mit ihrer neuesten CD, sondern auch mit vielen bereits bekannten und beliebten Liedern. STARPlus war bei der CD-Taufe mit dabei und brachte einige Eindrücke mit:

Vincent & Fernando

SEELANDHALLE

3250 Lyss SAMSTAG

24. APRIL 10

haben das gewisse Etwas in ihren Stimmen!

ChueLee Immer locker vom Hocker gehts mit ChueLee zu und her

Francine Jordi Die hübsche Schweizerin mit der Stimme, die auch in Deutschland und Österreich alle begeistert.

Viele bekannte und beliebte Künstler sorgen für die nötige Stimmung in der Seelandhalle in Lyss:

Nockalm Quintett Die Nockis - wie sie liebevoll genannt werden - gehören zu den erfolgreichsten Schlagergruppen in Österreich und Deutschland. Die vergangenen sechs CDs waren in Österreich allesamt auf der Nummer Eins der Album-Charts und auch in Deutschland ist die Gruppe seit langem ein sicheres Chartsthema.

francinejordi francinejordi

Alpenland Sepp & Co Musik und Gaudi der Spitzenklasse ist mit diesen drei Musikern garantiert. Lachen und Lustig haben, ist angesagt!

Marc Pircher Er gibt immer volle Power und ist der Stimmungsmacher schlechthin.

28

STARPlus 04 / 2010

Musikstarparade-Stimmung ist garantiert! Tickets: 0900 800 800 (1.19 / min) www.piccadilly-pub.ch


Veranstaltungs-Tipps

4. grosse Schlager-Gala in Aadorf mit vielen Stargästen Am Samstag, 26. Juni 2010, 19.00 Uhr, findet in Aadorf im Gemeinde- und Kulturzentrum „Die 4. grosse Schlager Gala“ statt. Die grössten Stars der volkstümlichen Schlagerszene, wie Marcel Schweizer, Alexandra Lexer, Marleen und die Gruppe Fantasy präsentieren in einem wunderbaren, exklusiven Ambiente ihre grössten Hits und entführen das Publikum in eine andere Welt. Erleben Sie hautnah ein musikalisches Feuerwerk der Superlative. Stargäste aus dem Ausland Als Stargäste und Höhepunkte des Abends gelten die Auftritte von Alexandra Lexer und der Gruppe Fantasy. Zwei gut aussehende und stimmgewaltige Jungs sind unter dem Namen „Fantasy“ unterwegs. Mit Hits wie „Geh mit ihm“, „Alle wissen es schon“ und „Keine Lügen“ haben sie sich einen Namen als einer der heissesten Acts des zeitgemässen deutschen Schlagers gemacht. Erstmals sind Fantasy nun Gast in der Schweiz. Die aus Österreich stammende Alexandra Lexer ist mit ihrem Charme und ihrer liebenswerten Ausstrahlung zu einem ganz speziellen musikalischen Sympathieträger geworden.

Ein musikalisches Feuerwerk Der Ex-Mister Schweiz und diesjähriger Grand Prix Finalist Marcel Schweizer moderiert die Schlager Gala und singt neue Titel. Ebenfalls wird Marleen zu Gast sein, die bereits mit Namen wie Nik P., Paldauer, Klostertaler gemeinsam auf den Bühnen stand. (PD) Tickets im Vorverkauf bei Lilly Travel, Aadorf, erhältlich: Tel. 052 365 44 55 Rückfragen und weitere Auskünfte: Beat Müller

Tel. 071 351 39 50

www.starproductions.ch

presents:

NATIONAL CHARTS März 2010 ALBUM

SINGLE 1 Superstar DJ Bobo

TBA

2 Unsterblich NEU

Baschi

Universal

3 Si loin 1

Stress

Universal

Dada ante Portas

Phonag

4

Jodlerclub Wiesenberg & Francine Jordi

Universal

1

Sony Music

Dada ante Portas Kirsty

Universal

Stefanie Heinzmann

Universal

Mr.P!nk

Phonag

Lisa Stoll

Tyrolis

Yello

Universal

8 Elusive NEU

Kirsty

Universal

W

I Quattro

Universal

10 So verdorbe

5 Shine 4

Sony

9 Passione

4 Unbreakable 3

Universal

QL & Pepe Lienhard Horns

7 Touch Yello 8

Phonag

3 Don't Say NEU

Stress

5 Bollywood NEU

Lunik

2 I would give you my love 1

Universal

6 Alphorn Liebe

1 People hurt People NEU

Bligg

4 Humba tätärä

NEU

RADIO

Phonag

3 Des Rois, des pions et des fous 3

5 Das Feyr vo dr Sehnsucht

Dada Ante Portas

2 0816

2

4 I would give you my love 3

NEU

Lovebugs

Gadget (Phonag)

10

Stiller Has

Sound Service

Horizon

Noel Manuel

Stixi & Sonja

ChueLee

Hr. Pssst

Mein Herz schlägt schon Alarm (Step One / Zyx)

Das Beste aus 2o Jahren

Lieber en Traktor

(Zeiit / Zyx)

Blue Martin (K-tel)

(Zoom / Zyx)

National Charts Redaktion Postfach · 9100 Herisau redaktion@nationalcharts.ch www.nationalcharts.ch

Anzeige

NEU

1 The Classics

Powered by:

www.trendmagazin.ch

…und viele mehr check: nationalcharts.ch

STARPlus 04 / 2010

29


Das Event- und

Das Event- und

-Shop

Bündner Komiker

it eite Se Seite

Traumhaft Relaxen - Zauberhafte Relax-Musik!

Adrian S Er mag laute Konzerte Seite 36

Exklusiv & Aktuell:

Statt 29.- nur

CHF

20.Relaxing Dreams MIRACLE

Nummer Eins

Nummer Eins

i Claudio Zuccolin

Seite 28

Statt 29.- nur

Künstler-Magazin

Künstler-Magazin

TOP-Ev

Statt 29.- nur

CHF

CHF

20.Relaxing Re Rel R ela lax ax Dreams JOSHUA OSHUA OS HUA A TTR TREE REE EE

Statt 29.- nur

CHF

20.Relaxing Rela Dreams YOGA OGA

20.Relaxing Relax Dreams LANDSCAPE AN AN AND NDSC DSSCAPE APE E

Musik zum ... Entspannen • Rasten • Beruhigen • Entkrampfen • Pausieren • Ausruhen Entgiften • Lösen • Einkuscheln • Relaxen • Meditieren • Kopf frei bekommen • Sinnieren • Aufräumen • Verwöhnen • Kuscheln

1 CD 5er-Pack CHF

Statt 29.- nur

69.00

CHF

20.Eine CDbox enthält jeweils 5 einzelne CDs!

Relaxing Dreams MILLENNIUM

Entspannung soviel Sie wollen: Diese CD-Boxen 1-3 enthalten alle fünf „Relaxing Dreams“ -CDs

Statt 29.- nur

CHF

20.-

Besuchen Sie unseren Online-Shop www.perfects.tv

Relaxing Dreams MEDITATION

Bei Fragen zu weiteren Produkten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

www.perfects.tv / info@perfects.ch / 071 955 77 15


PromiSprüche

...Gut gesagt!?

Tom m Hanks US-Schauspieler US-Schauspie

Tom Han Hanks nahm für den Film „Eine Klasse für sich“ 20 Pfund d zu und hungerte sich für „Philadelphia“ „P 30 Pfund ab. Das Da Abnehmen bezeichnete eer mal so: „Ich habe mich ab abgerackert, als würde ich für f Olympia trainieren.“ nie Jay LLeno o US-Komiker, USUS S-Komiker Ko TV-Moderator

„I einer Studie benö„In ti tigen Männer im Durchsc schnitt zwei Minuten für Se Sex, aber sieben Minuten, n, um anschliessend einzuschlahlafen - sehr gefährlich, dann gerade si sind die meisten auf dem Heimw Heimweg.“

Christian Danner ehem. dt. Formel-1-Pilot

Marie Ebner-Eschenbach† Österr. Sch Schriftstellerin

„Der De Klügere gibt nach - eine traurige Wahrheit: Sie begründet die W Weltherrschaft der Dumme m Dummen.“

Gaby y Kös Köster Dt. Ka Kabaretistin/Schauspielerin ba

„S „Schönheitskönigin g zu werden, ist einfach. e Morgens eein Reiskorn, dann Fitness, und abends Fit spuckt spuc u man das Korn wieder au aus.“ u

,,Es kann in die Hose gehen, aber natürlich kann ess auch schiefgehen.“ Bro Shields Brook US-Schauspielerin US

Verona Pooth Ve Dt. Werbeikone D

„ „Die Leute versuchen immer, hinter meine im Fassade Fass zu gucken. Aber da d ist nichts.“

„ „Rauchen tötet. Wenn Du getötet wirst, hast D Du D einen ganz wichtigen tig Teil des Lebens verloren.“ verlo

STARPlus 04/ 2010

31


Vanessa Grand

Musik kennt keine Grenzen Da spielt die Musik – beim Vanessa Grand Open Air 2010 Nur mehr wenige Wochen und dann ist Leuk-Stadt im Wallis der Treffpunkt der Freunde der Volksmusik und des Schlagers. Viele Höhepunkte werden zu erleben sein – eine Reise ins Wallis lohnt sich. Am 19./20. Juni wird das „Vanessa Grand Open Air“ bereits zum dritten Male über die Bühne gehen. Getreu dem Motto „Musik kennt keine Grenzen – sie ist international“ werden in Leuk auch international bekannte Gruppen aufspielen – aus Südtirol die „Südtiroler Spitzbuam“, aus Österreich „Da Zillertaler und die Geigerin“, aus Deutschland „Florian Fesl“ und aus der Schweiz „Die Säntisfeger“. Selbstverständlich wird auch die Gastgeberin Vanessa Grand ihre Erfolgslieder zum Besten geben und ihr neues Album präsentieren. Moderiert wird der Anlass vom beliebten Günther Sturm. Auch der Sonntag hat einiges an Unterhaltung zu bieten: „Wijbrand van der Sande“ aus Holland wird mit seiner Radiosendung „Spiel mir einer“ zu Gast sein. Auch hier

werden musikalische Höhepunkte zu geniessen sein, unter anderem Vanessa Grand, Vreni Margreiter, Südtiroler Spitzbuam, Duo Barbados, die Romanos und viele mehr – ein zünftiger Frühschoppen ist garantiert. Sowieso... es werden am „Vanessa Grand Open Air“ noch viele Überraschungen geschehen, musikalische Highlights, welche man unbedingt miterleben muss und auf keinen Fall verpassen darf! (PD) Eines sei gesagt – in Leuk – Stadt - Da spielt die Musik! www.vanessa-grand.ch www.vanessagrandopenair.ch.vu

Die Di ie schönschte sc chönschte chö

volkstümliche vo olkstüm tümliche

Hits uff uf f f ei ein einere nere CD D Morgeröti Mo orgeröti Bockbier Bo ockbier Schottisch ock Sc chottisch Rond Ron Ro nd um m de e Säntis Sä äntis Dr Schacher Seppli Sc chacher Se eppli Steiner Chilbi St teiner Ch hilbi Die lustigen Diie lu usti stigen Fischentaler Fiischentaler Ur rnerbodä-Kafi Urnerbodä-Kafi und vieli anderi un nd vi ieli an nderi

32

STARPlus 04 / 2010


Veranstaltungs-Tipp

Die Seer – Spüren und Fühlen „Sche wars, wennst do warst!“

Ticketverlosung 2 x 2 Tickets zu verlosen für den exklusiven Auftritt der Seer 15. April 2010 im Stadtsaal in Zofingen

Frage: Wo findet das Seer Open Air am 31. Juli 2010 statt? Antwort bis zum 12. April einsenden: WG Verlag, Postfach 145, 9240 Uzwil info@wg-verlag.ch www.star-plus.ch

Mehr Infos zu den SEERn auf www.dieseer.at ! Management : office@viertbauer.at, www.viertbauer.at

Mehr als blosse Unterhaltung bieten die Seer, es ist eine Lebenseinstellung, die in Noten, Wörtern und Arrangements gepackt auf die Reise zu den Ohren der Zuhörer geschickt wird. Nach zwei Jahren Kreativarbeit stellt sich die Band in etwas veränderten, musikalischen Arrangements dar. Es ist, wenn man so den Versuch einer Erklärung wagen will, das ‚Seerische’ noch erdiger geworden. Handarbeit - in allen Bereichen. Klar, auch die neuen Songs tragen die Handschrift der SEER. Die Mehrstimmigkeit, die Harmonieführung, die textlichen Inhalte… aber all das schwingt auch im Zeitgeist. Rauer, ungeschliffener, vielleicht etwas weniger in Watte gepackt. So wie die Zeit, so sind die Lieder. Ein Konzert der Band ist wie ein grosses Treffen von Freunden und diese kommen in Scharen. Band und Publikum sind so über die Jahre zusammen gewachsen. Man kennt sich und vertraut einander und das öffnet die Ohren der Zuhörer für neue Songs. Fred Jaklitsch, Kopf der SEER, ist sich bewusst: „Ich denke, dass es einfach wichtig ist, sensibel mit den Zuhörern umzugehen. Texte verhallen nicht wirkungslos in den Köpfen der Menschen. Hat man diese einmal erreicht, dann hat das auch viel mit Verantwortung zu tun.“

Wir machen

Sicherheit

Echte Live-Musik: So beeindruckt auch jedes Jahr das SEER Open Air in Grundlsee! Das Treffen der grossen SEER Familie mit rund 15 000 Besuchern findet am 31. Juli 2010 statt.

tragbar.

Die sichere und tragbare Eintrittskontrolle. Ob aus starkem, wasserfestem Tyvek, aus reissfestem Kunststoff, aus Vinyl, mit Hologramm oder unsere

Am 15. April 2010 werden die SEER im Stadtsaal Zofingen das Schweizer Publikum begeistern. Selbst ‚SPÜREN‘ und ‚FÜHLEN‘, dann kommt die Begeisterung von ganz allein. „Sche wars, wennst do warst!“

elektronischen RFID-Kontroller – die Vielfältigkeit unserer Eintrittskontroller ist unübertroffen. Besuchen Sie unseren Online-Shop:

www.eintrittskontroller.ch

tombotto Fest-, Event- & Promotionsartikel

Bützbergstrasse 1 · 4912 Aarwangen · Tel. 062 963 10 25 Fax 062 963 04 25 · E-Mail: info@tombotto.ch

STARPlus 04/ 2010

33


Musik und Künstler

Lapsus auf Crashkurs Dieser Lapsus ist kein Versehen Das Komikerduo gibt es bereits seit 1995 – sie haben sich einen Namen gemacht, der immer grössere Kreise zieht. So spielte Lapsus 2007 als gefeierter Hauptakt im Circus Knie; traten regelmässig im Fernsehen auf, wie z.B. bei Benissimo; moderierten Sendungen wie „Comedy im Casino“ oder die Übertragung des Humorfestivals von Arosa. Ihre unterschiedlichen Facetten Singen, Tanzen, Akrobatik, Theater, Wortspiel, Film, Video oder Improvisation: Lapsus ist ausgesprochen vielseitig. Und das ist auch deren Humor. Ob feinsinnig, tief schürfend, sauglatt oder derb; die Komiker finden für jede Situation den richtigen Ton. Sie nehmen alles und alle aufs Knie, tun dies liebevoll und gnadenlos zugleich. Und treffen so ins Herz des Publikums.

sehr viele Unternehmen haben sich bereits mit Erfolg in den Irrwitz führen lassen. (PD) Crashkurs - Die Geschichte In nur zwei Stunden zum Diplom ihrer Träume. Sind Sie fit für den heutigen Arbeitsmarkt? Flexibel, teamfähig, leistungsbereit - das ist nicht genug! Nur wenn Sie über mehr Diplome verfügen als Ihre Mitbewerber, sind Sie der Abräumer. Crashkurs ist die Lösung: Pimp your Lebenslauf!

Ihre Figuren Das Herz von Lapsus sind zwei Figuren: Der schnelle Lange, Theo Hitzig, und der langsame Kleine, Bruno Gschwind. Die beiden sind eine zeitgemässe Interpretation des klassischen Clownpaars – Weissclown und dummer August. Hitzig und Bruno spielen in fast allen Produktionen eine tragende Rolle, machen aber schon mal auch anderen Personen Platz; zum Beispiel einem Boris Akrobatschov, dem Tell, Sämi Sellerie, Harald & Harald etc. Den beiden Komikern gelingt es jeweils spielend, in andere Rollen zu schlüpfen. Ihr Repertoire an schrägen Figuren ist gross. Unternehmenskomik – ihr Markenzeichen Reich an Facetten sind auch die Programme, und dennoch ist Lapsus immer Lapsus. Das Komikerduo macht Unternehmenskomik, spielt an Galas, Messen oder Medienkonferenzen. Hitzig und Gschwind übernehmen dabei die Moderation, mimen die Conférenciers, animieren und lockern auf. Ihr Spiel ist leicht und wirkt spontan, baut aber auf präziser Vorarbeit auf. Stets suchen sie gemeinsam mit den Auftraggebern nach individuellen Lösungen um einzigartige Erlebnisse zu inszenieren. Sie sprechen, besprechen, drehen Filme, recherchieren. Und so ist es für sie ein Leichtes, die Rede jedes Chefs aufzupeppen. Mit dieser Unternehmens-Komik nach Mass hat Lapsus ein Markenzeichen geschaffen. Schon 34

STARPlus 04 / 2010

In nur zwei Stunden zum Diplom Ihrer Träume! Von der Eintrittsprüfung bis zur Abschlussfeier. Professor Theo Hitzig hats geschafft: Der schnellste Leergang aller Zeiten. Zum ersten Mal sind Fensterplätze unbeliebt. Auch dabei Dipl. Ass. Bruno Gschwind. Multimedial versiert bringt er jede Pointe auf den Powerpoint. Lapsus wurde eidg. dipl. vom Circus Knie, hat einen Master of Humorfestival Arosa, ist mehrfach lic. phil. SF und hat von den Zentraleuropäischen Kleinkünsten den Ehrendoktor verliehen bekommen.


Veranstaltungs-Tipps Brunner & Brunner

Abschiedskonzert Ein Weg geht zu Ende Nach 20 Jahren haben sich Charly und Jogl – besser bekannt als Brunner & Brunner – entschieden, im Jahr 2010 ihre erfolgreiche Karriere ausklingen zu lassen. Die beiden Brüder haben alles erreicht, was man in dieser Branche nur erreichen kann. 7 Millionen verkaufte Alben, 10 Mal die Goldene Stimmgabel, 10 Siege der ZDF Hitparade in nur 18 Monaten, der Amadeus und nicht zuletzt der ECHO zeigen, dass Brunner & Brunner als die erfolgreichsten Schlager Künstler aller Zeiten gelten. „Es war eine phantastische Zeit. Wir sind sehr dankbar für alles, was wir erleben durften. In all den Jahren haben wir so vielen Menschen Freude bereitet, sie mit unseren Liedern durch Höhen und Tiefen begleitet und unser Publikum hat uns beide auch sehr glücklich gemacht“, sagt Charly. „Wir freuen uns auf unsere letzte Tournee. Wir möchten uns von allen verabschieden. Ohne Wehmut nur mit der Freude, so viele schönen Stunden gemeinsam verbracht zu haben“, fügt Jogl hinzu. Es wird vielleicht einer der emotionalsten Momente aller Zeiten an einem Schlageranlass werden. Dennoch steht Freude

und die Musik im Vordergrund. Während Nik P. eisern seinen musikalischen Weg weiter geht, sagen Brunner & Brunner Goodbye. Seien Sie dabei, wenn diese aussergewöhnlichen Künstler, uns ein Stück Zeitgeschichte auf den Weg geben.

Tickets: 0900 800 800 (Fr. 1.19/min.) www.ticketcorner.ch Veranstalter: www.gigerevents.ch in Kooperation mit Star Productions www.starproductions.ch

Starnacht: Nik P. „Weisst du noch Tour“ Brunner & Brunner „Abschiedstournee“ am Samstag, 05. Juni 2010 im Pentorama, 8580 Amriswil

1. Viamala Schlagernacht 26. Juni 2010

STARPlus 04/ 2010

35


Herbi Lips † ist gestorben Der Circus-Conelli-Chef erlag seiner Krebserkrankung Herbi Lips (73), der grosse „Circus Conelli“-Direktor, ist dem Krebs erlegen. Sein jahrelanges Leiden hat am 28. Februar 2010 ein Ende genommen. Bereits 2003 diagnostizierten die Ärzte Prostatakrebs. Gegen die Schmerzen musste er täglich Medikamente schlucken. „Ich geniesse jeden Tag. Mit der Zirkustruppe und natürlich mit meiner Familie. Ohne sie hätte ich längst aufgegeben“, sagte er damals noch. Im Dezember des letzten Jahres hatte Herbi Lips seinen letzten grossen Auftritt. Im Rollstuhl kam er in die Manege und das Publikum ehrte ihn mit „Standing Ovations“.

er stolz. Seine Familie und die Zirkustruppe gaben ihm Kraft, die Krankheit und deren Leiden zu ertragen. Gegen 1000 Menschen nahmen am Trauergottesdienst teil. Die vielen prominenten Begleiter gingen mit ihm auf seine letzte Reise. Schauspieler Mathias Gnädinger sagte treffend: „Manege frei für Herbi“ und Zirkusdirektor Franco Knie bringt Herbi Lips’ Philosophie auf den Punkt: „The show must go on.“ Sandra Studer erfüllte ihrem Freund den Wunsch, an seiner Abdankung „Send In The Clowns“ und „The Rose“ zu singen. Die Trauergäste waren tief berührt.

Herbie Lips war fünffacher Vater und fünffacher Grossvater und darauf war

Unschuldig im Gefängnis?

Herbi Lips gründete zusammen mit Conny Gasser 1982 den Zirkus Conelli. Conny Gasser verstarb im Dezember 2007

Brad kümmert sich um die Kinder B

Beatles-Produzent Phil Spector

uund Angelina arbeitet

Ende Mai letzten Jahres wurde Phil Spector vom Gericht für schuldig befunden, die Schauspielerin Lana Clarkson in seinem Haus durch einen Schuss in den Mund ermordet zu haben. Die Richter glaubten dem 70-Jährigen kein Wort und verknurrten den Musikproduzenten zu 19 Jahren Gefängnis. Doch die Musik-Legende bleibt dabei: Er hat niemanden getötet. Jetzt versuchen seine Anwälte, ihren Klienten doch noch rauszuholen. Ihre Begründung: Spector habe kein faires Verfahren bekommen.

W Während Angelina Jolie ihre ren neuen Film dreht, kümm mert sich ihre Gatte Brad Pi Pitt liebevoll um die sechs Ki Kinder.

In dem 148-seitigen Schriftsatz, den Spectors Anwälte beim Berufungsgericht in Los Angeles einreichten, legen die Verteidiger dar, warum Spector keinen fairen Prozess erhalten habe: Die Richter liessen die Aussagen von fünf Frauen zu, die behaupteten, Spector habe sie ebenfalls mit einer Waffe bedroht. „Bei keiner Schilderung dieser Frauen war Spector dabei. Er hat niemandem eine Waffe in den Mund gesteckt, geschweige denn abgefeuert“, so die Verteidigung. 36

STARPlus 04 / 2010

Un Und so sieht ein Paris-Tag m mit Daddy Brad aus: Ei Ein Privatlehrer unterrichtet di die älteren Söhne Maddox, 8, und Pax, 6, im Hotelzimmer, eine Nanny hütet die einjäh jährigen Zwillinge Knox und Vivienne. Und Brad Pitt zieht m mit den aufgeweckten Girls durch Paris. Mit Zahara, 5, ist es eigentlich immer einfach: ein bisschen Shopping und sie ist happy. Ihre neuen Ringelstrumpfhosen etwa hat sie sich ge gerade aus der aktuellen Kinderkollektion von Sonia Rykiel be bei H&M ausgesucht. Zu Zusammen wird ein Geschenk für die Mama ausgesucht: Ein Sc Schal aus Ökobaumwolle für 50 Euro, den sie ihr zum Filmse set mitbringen. Jo Jon Voight, Vater von Angelina, ist von seinem Schwiegerso sohn begeistert: „Brad macht das alles grossartig.“ Auch Jo Johnny Depp findet lobende Worte: „Ich bewundere Brad un und Angie dafür, wie gut organisiert sie sind.“


Musik & Künstler

DJ Bobo kompensiert Heimweh mit Schweizer Spezialitäten Ein Leben auf Tour ist nicht immer einfach. Das kriegt auch DJ Bobo zu spüren. Auf Tour zu sein, ist er sich ja gewohnt, aber wenn die Familie in dieser Zeit getrennt ist, die Kinder zu Hause sind und er und Nancy unterwegs, da kommt schon mal Sehnsucht nach den Kindern und das Heimweh hoch.

lich sehen und miteinander sprechen. Die Kinder, Kayley (3) und Jamiro (7), allerdings sind nicht sehr geduldig und so gibt’s dann halt nur kurze Gespräche. Spielen mit Oma und Opa ist ja auch ganz lustig.

Als Trostpflästerli genehmigt er sich dann etwas typisch Schweizerisches, wie etwa Zopf und Bündnerfleisch. „Das ist ein Stückchen Heimat für mich.“ Zum Glück gibt’s ja auch noch das Internet. So können sich Kinder und Eltern tagtäg-

Hauptsponsoren:

Günstig wie noch nie!

Medienpartner:

6. AlpenlandMusikfestival

250 Poster DIN A2 für Ihre Werbung!

nur

299.- sFr.

1./2. Mai 2010, 8575 Bürglen VORVERKAUF

071 622 82 64

exkl. MWST, ohne Grafik, bei Lieferung druckfähiger Daten

und Raiffeisenbank Bürglen, Weinfelde Amriswil Weinfeld Weinfelden, uund Volg Vo Voolg lg Bürglen lg üge und

Fragen Sie heute noch Ihre persönliche Offerte an. Wir beraten Sie gerne!

Günstig Drucken-Hotline: 071 955 77 16

stigt!

Vorverkauf vergün

Samstag 1. Mai 2010

Sonntag 2. Mai 2010

Einlass: 17.30 Uhr – Beginn: 20.00 Uhr

Einlass: 09.30 Uhr – Beginn: 11.00 Uhr

Alpenland Sepp & Co Jonny Hill, Maria da Vinci Geschwister Hofmann Nockalm Quintett Calimeros, ChueLee

Alpenland Sepp & Co Oesch’s die Dritten Die Zillertaler, Diana Die jungen Orig. Oberkrainer Daniel & Steffen

STARPlus 04/ 2010

Anzeigen

DRUCK

37


Promis peinlich, peinlich... Pete D Doherty britischer britisc cher Rockstar Diesem Rockstar ist nun Diese überhaupt nichts peinlich. überh Tiefe Einblicke liess Doherty iin seinem Landhaus in Oxfordshire zu. Leere AlkoOxfor holflaschen, a Müll soweit das Auge reicht und das nackte Chaos beherrschen die englische V Villa. Seinen 13 Katzen soll er angeblich sogar Drogen ggegeben haben.

Diete Bohlen Dieter 2008 wollte niemand eine Motorhaube mit dem AutoMotor gramm von Dieter Bohlen haben. Eigentlich sollten von haben Ertrag der Auktion Prädem E ventionsprojekte der Bremer ventio Polizei unterstützt werden. Polize Nach sieben Tagen stand das Gebot bei 345€, wobei das Interesse eher an der MotorIntere haube als an dem Autogramm bestand. bestan

Kate Moss Top M Model Bei ei einem Lauf über den roten Teppi Teppich löste sich vor zwei Jahren das Haarteil von Kate Moss und landete auf dem Boden Boden. Schnell verschwand sie in ihrer Limousine. Anschein scheinend hatte sie vorher etwas zu sehr gefeiert.

Britney Britn n Spears Während eines Auftritts verlor Währ Britney Spears einen Teil ihrer Britne Extensions, als ein TanzpartExten ner ih ihre Haare beim Hochheben ei einklemmte. Das sah auf jedenfall sehr schlim schlimm aus, und auch wenn es nur Extensions waren, kann man ssich sehr gut vorstellen, dass das d mit grossen Schmerzen ve verbunden war. 38

STARPlus 02 04 / 2010

Sand Bullock Sandra wolltee für ihren Liebsten ihre Scham mhaare zu einem Her Schamhaare Herz forme formen und pink färben. Ansc Anschliessend jammerte die 445-Jährige, die Bleiche habe sich wie Säure angefühlt. „Dann musste ich es auch nnoch in Form rasieren. Es schmerzte sc unglaublich.“ Schad Schade, dass am Schluss der Farbto Farbton auch nicht stimmte.

Justin Timberlake Wir aalle haben schon mal in die Hosen gepinkelt. Bei Justin Timberlake passierte das, als a er bereits erfolgreich war und u sein Sportler-Idol Micha Michael Jordan traf. Er war so auf aufgeregt und stolz, als im Micha Michael Jordan verriet, dass er und seine Familie Fans seiner M Musik seien, dass er es nicht m mehr halten konnte und ein pa paar Tropfen in die Hosen versch verschüttete.

Johnn Depp Johnny Schauspielerin Schau Johnn Johnny Depp soll sich eher selten geduscht haben, er muffelt, verriet ein Mitarbeimuffe ter von Johnny Depp, ebenso seine Frau. „Es ist hart, mit ihnen zusammen zu sein.“ Das war w vor zwei Jahren. Obs heute immer noch so ist, das wissen wir nicht.

Nadde ab del Farrag Naddel Grosses Gross e Rätsalraten! Finde den U Un Unterschied - Naddel vor und nach n der Fettabsaugung. „Im M Moment fühle ich mich bauchmässig zu dick“, gab bauch Naddel vor ihrem Eingriff Nadde zum B Besten. Kurzerhand legte sie sich unters Messer und liess ih ihre vermeintlichen Problemzonen, die Fettpolster, blemz für 600 6000 Euro absaugen. Rund 1 Lite Liter mussten dran glauben - und ddas bei rund unter 50 kg und 1, 1,79 m Grösse.


B Balù-Das Schweizer Musical Bibi 18. April - Stadttheater St.Gallen 1

Happy End 20.-30. April - Theater am Hechtplatz Zürich

Ei neuer hi Ein himmlischer li h Li Liederabend d b d von D Dominik i ik Fl Flaschka. hk In einem Biergarten treffen sieben Menschen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Alle stehen an einem dramatischen Wendepunkt ihres Lebens. Mit rund 40 Liedern vom Chanson bis zur Rockballade erzählen sie eine Geschichte und tauchen ein in eine Phantasiewelt, wo sich das kleine Paradies am Rande der Grossstadt mehr und mehr in einen verwunschenen Garten verwandelt und sich zu einer einzigen grossen bunten Seifenblase aus Gassenhauern und Songperlen aufbläst.

v Hans Gmür und Karl Suter von Bibi Balù feierte in der Spielzeit 1964/65 die erfolgreiche B Uraufführung. In über 300 Vorstellungen konnte das PuU bblikum Ruedi Walter, Ines Torelli, Jörg Schneider, Paul Bühlmann, Margrit Rainer und Eduard Huber auf der BühB nne erleben. D Die Geschichte der Bibi Balù basiert auf einer wahren Begebenheit. Eine Studentin aus Afrika war in Geldnot geraten und die Zürcher Woche hat zu einer Spendenaktion aufgerufen. Nachdem eine ansehnliche Summe gesammelt war, protestierte der Vater der Studentin und verbat sich jegliche Almosen. Das Geld konnte für einen anderen guten Zweck verwendet werden. Die beiden Autoren haben diese Begebenheit zu einem Gauner-Musical umgeschrieben.

Erfolg ohne Grenzen - Lord of the Dance 11./12. April - Festsaal Messe in Basel

F Flamenco Festival p - Bernhard Theater Zürich 14.-18. April

Seit zwölf Jahren begeistert Lord of the Dance die Menschen in aller Welt. Rund um den Globus geht der Siegeszug der spektakulären Stepp-Show. Fast 800 Aufführungen nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz demonstrieren den einzigartigen Erfolg der irischen Stepp-Revolutionäre. Dennoch kennt der Enthusiasmus des Publikums offenbar auch weiterhin keine Grenzen. Das „Klacken der Killerhacken“ erlebte einen Triumph ohne Beispiel. Die geniale Synthese aus Tanz, Folklore und Show, die sich vom Geheimtipp zum phänomenalen Publikumsmagneten entwickelte, gilt als das heisseste Konzertticket der Showgeschichte.

Fünf Täge lang feurige und temperamentvollen Tänze vom Flamenco bis zum Tango Ein ganz besonderes Erlebnis!

STARPlus 04/ 2010

39


? ie Fragen Haben S iva! h S e ik n Sie M e ib re h c S

Mike Shiva Lebenswelle Shiva TV-Studio Kennwort: STARPlus Postfach 2560 3601 Thun Tel. 079 322 32 25 starplus@shiva.tv www.shiva.tv WICHTIG: Für die Beantwortung einer Frage braucht Mike Shiva folgende Angaben: 1. Eine konkrete Frage 2. Ein Foto 3. Geburtsdatum Frage an Mike Shiva: Martina: Der Erfolg meiner Massage-Praxis ist mässig. Ich habe im Moment keine Lust mehr zu arbeiten. Ich bin seit 10 Jahren mit meinem Freund zusammen. Er arbeitet mit seiner Sekretärin sehr nahe zusammen und lässt dort Nähe zu, obwohl er bei mir keine Nähe ertragen kann. Das verletzt mich und ich bin eifersüchtig. Ich bin verzweifelt und weiss nicht mehr weiter. Kannst du mir helfen? Liebe Martina, Die Lust fehlt dir und deswegen musst du dafür sorgen, dass du wieder Lust bekommst. Allein mit Gedanken kannst du

diese Lust zurückbekommen. Jetzt fragst du, wie mache ich das? Trainiere optimales und positives Denken. Die Menschen kommen gerne zu jemandem, der Freude ausstrahlt. Die Menschen spüren alles. Der eine bewusst, der andere unbewusst. Dein privates Problem fliesst auch in deine Arbeit, auch wenn du das nicht merkst. Ich finde in einer Beziehung ist Ehrlichkeit, Offenheit, Vertrauen und vor allem auch Respekt eine Grundvoraussetzung für eine glückliche, gemeinsame Zukunft mit Gesundheit und Erfolg. Deine kleine Geschichte zeigt das Gegenteil. Du fragst, ob ich dir helfen kann. Ich kann dir nicht helfen. Ich kann dir höchstens einen positiven Impuls geben. Du selbst kannst dir jedoch helfen. Übernimm jetzt bewusst die Verantwortung für dich und entscheide selbst, was du tust. Du könntest mich natürlich auch fragen, was würdest du tun, Mike? Dann würde ich dir antworten: So etwas würde ich niemals akzeptieren. Wenn ich schon bereit bin, mein wunderbares Leben mit einem Menschen zu teilen, dann bin ich mir soviel wert, dass ich für diesen Menschen genauso an erster Stelle sein will, wie dieser Mensch für mich an erster Stelle ist. Das beinhaltet Nähe, Ehrlichkeit, Respekt und Einfühlsamkeit. Das hat nach deiner Beschreibung dein Freund dir gegenüber jedoch nicht. Ich würde diese Beziehung beenden. Aber zum Glück hast du mich nicht gefragt. Höre auf deine Stimme, denn du bist ein guter Mensch. Du solltest das Gute an dir im privaten und im beruflichen Leben langsam entdecken.

Antonia Keira Knightley Stalker fühlen sich von dieser britischen Schauspielerin offenbar besonders angezogen. Sie hatte in der Vergangenheit immer wieder Ärger mit Stalkern. 2007 wurde die Schauspielerin nach eigenen Angaben gleich von fünf Männern verfolgt. Kürzlich bekam Keira schon wieder eine Portion zusätzliche Aufmerksamkeit.... Ein 41-jähriger Mann wurde festgenommen, weil er sie verfolgte. Der Fan bombardierte Keira mit Briefen und Geschenken. Ausserdem lauerte er ihr vor dem Londoner Theater auf, an dem sie zur Zeit engagiert ist. Einmal soll er sie auch festgehalten und Antworten auf Fragen aus seinen Briefen verlangt haben. Die Polizei beschuldigt ihn der Belästigung. Er muss nun im Juni vor Gericht in London erscheinen.

40

STARPlus 04 / 2010

aus Tirol

Die Schlagersängerin soll an einem Auftritt im Januar von einem Mann mit einer HellsA Angels-Jacke massiv bedroht worden sein. Er wollte, dass Antonia sich an seinen Tisch gesellte, sie aber weigerte sich. Das passte dem feinen Herrn in Rockerjacke aber gar nicht und rastete total aus. Er soll gedroht haben: „ „Ich bringe Antonia um!“ und versuchte sogar, während ihres A Auftrittes die Bühne zu stürmen. Ein empörter Fan der Künstlerin veröffentlichte anschliessend ein YouTube-Video mit dem Bild des Mannes. „Ich finde, dass wir eine solche Situation publik machen sollten“, meinte er. Seitdem herrscht Krieg im Internet. Ein Anhänger der «Hells Angels» schiesst via YouTube zurück: „Antonia go to hell!“ Das Video wurde mittlerweile entfernt. Antonias Management fordert beide Seiten auf, die Beschimpfungen einzustellen.


Kleinanzeigen Er sucht Sie

Diverses

Ich (34) liebe es, mit einer charmanten Partnerin durch die Wälder zu streifen, in den Bergen zu wandern oder auch nur am See spazieren zu gehen. Wenn auch du das liebst, melde dich doch mit Bild unter Chiffre 00670

Für Western- und Countryfans! Lernen Sie LINE-DANCEN mit der Schweizermeisterin in Line-Dance, Marianne Fuhrt LNE DANCE CLUB Konstanz www.line-dance-konstanz.de

Sie sucht Ihn Ich bin 54 J. alt und suche für meine Passion, das Tanzen, einen geeigneten Partner, der jede Art von Tanzschritten kennt, und mit mir diese Leidenschaft teilt. Bist du nicht älter als 55 melde dich mit Bild: Chiffre 00671

Verkauf von 1 kg CD‘s

Nebenjobs

Hypnose

Geld verdienen ohne Kapitaleinsatz! Passives Einkommen bis ans Lebensende!

Wir zeigen den Weg Unverbindliche Anfragen:

071 409 55 22

(Volkstümlich/Schlager)

071 955 77 15

Suchen Sie für einen besonderen Anlass

Wir suchen musikbegeisterte Leute, die an verschiedensten Events unsere Zeitschrift STARPlus präsentieren, verteilen und Abos verkaufen gegen Gratiseintritt und Provision. 071 / 955 77 11

Jochen Kaufmann

Abnehmen Nichtrauchen Hypnose hilft

(Firmenanlass, Geburtstagsparty, Hochzeit uvm)

eine besondere Unterhaltung? Hypnose ist hilfreich bei:

Kein Problem, wir helfen Ihnen, das richtige Programm, Organisation usw. zu finden!

071 955 77 15 www.perfects.tv Konstanze Hauser

- Berufsalltag - Zwänge, Ängste - Süchten jeder Art - Essstörungen - Verhaltensstörungen u.v.m.

Ich und mein Star

Fünf „dicke“ Fans freuen sich auf den Auftritt von ChueLee

www.sternenclub.ch

Francine Jordi mit ihrem grossen Fan Ruedi Zihlmann

Friedl vom Nockalm Quintett findet lobende Worte über die Entwicklung des Schweizer Fan Clubs

Nockalm Fans: Ein Bild mit Seltenheitswert. Zwei ehemalige Präsidenten sowie der amtierende Vorstand des Fanclubs Schweiz

Buchung: 076 521 35 53

STARPlus 04/ 2010

41


Backstage

ken am Snac ie n la é Yasmine-M von Arx am te und Brigit ren e fi ra Fotog

Werner Gre uter mit den Dorfrockern hinter der B ühne, kurz v or dem Auftritt

Andy Lütolf, Urs Yasmine-Mélanie, mann und h r, Doris Zimmer Lötsche e-Mélanie Mutter von Yasmin

Auch so kanns hinter der Bühne mal aussehen... Zeit überbrücken...

Leo Ross, bereits im Bühnen-Outfit Le

und Pascal G. un Elmar Fuerer (1.v.l.) J.P. Love (3. v.l.) Elm zusammen mit den Amigos

.!4)/.!,%46 5.4%2(!,45.'33%.$5.'!5&

4ËGLICH

4ËGLICH

WÚCHENTLICH

4ËGLICH

.%5AUFD !,0%. 7%,,% EM 46+ANAL

4ËGLICH

'ENAUE3ENDEZEITENSIEHEWWWALPEN WELLETV

"EREITSàBER 463ENDUNGEN

-EHRàBERDIE!,0%.7%,,%

SOWIEDEN463ENDUNGENUNTER

WWWALPEN WELLETV

%RKENNTSIEALLEDIE3TARSUND3TERNCHEN"EIIHMREDENSIEOFFENUNDOHNE(EMMUNGENàBERDAS3HOW ,EBEN IHRE3ORGENUND0ROBLEME4RÊNENDER-ENSCHLICHKEITUND OFTMALSSCHONDAGEWESEN $ANKESWORTEVONGANZ GROSSEN3TARSERHATFàRVIELEDIE+ARRIEREGESTARTETUNDSIEJAHRELANGDABEIBEGLEITET %LMAR&àRERPRÊSENTIERTZUSAMMENMITDEN-ODERATOREN#ARLO"RUNNER 2OLAND%BERHART !LINE !LEXANDRA ,EO2OOS -ANUELA&ELLNER NEBSTINTERESSANTEN'ÊSTEN.%73UNDVIEL-USIKAUSDER7ELTDES3CHLAGERSUNDDER6OLKSMUSIK

(ABENSIE&RAGEN 0ROBLEME3ORGEN 7àNSCHE 5NSERE(OTLINEPRO-IN IST3TDFàR3IEERREICHBAR

!,0%. 7%,,%s(!54.!( 5.'%3#(-).+4-)46)%,(%2: SOWIEMITZAHLREICHEN(INTERGRUNDINFORMATIONENRUNDUM6OLKSMUSIK3CHLAGER MIT6ERLOSUNGENUNDVIELENÃBERRASCHUNGEN 4ALKSMIT3TARSUND3TER CHEN -USIK$6$UND#$.EUHEITEN !LPEN#HARTS 7UNSCHKONZERT *UWELENDER6OLKSMUSIK !LPENSCHLAGER 3IEWÊHLENWIRSPIELEN!LPEN7ELLENONSTOP !LPEN7ELLENONSTOP .ACHWUCHSFÚRDERUNG ,EOS2UCKSACK.%73 -USICBOX /PEN!IR +ONZERTE SOWIE!,0%.7%,,%UNTERWEGS

42

STARPlus 04 / 2010

7IRSUCHENIMMERWIEDER.%5%ORIGINELLE,OKALEFàR

46!UFZEICHNUNGENMELDEN3IESICH


CARLO BRUNNER UND SEINE SUPER-

STARPlus fördert junge Talente!

Wer hilft mit? Junge Talente können sich mit Lebenslauf inkl. künstlerische Erfahrungen, Photos, Zielvorstellungen und Wünsche im Karriere-Bereich melden, auf CD gebrannt (Auflösung 300 dpi) WG-Verlag „Young Master“ Bahnhofstrasse 111 9240 Uzwil

Wir möchten jungen Talenten Gelegenheit geben, ihr Können, ihre Ziele und ihre Vorstellungen in unserer Zeitschrift STARPlus zu präsentieren.

LÄNDLERKAPELLE RESERVATIONEN UND AUSKÜNFTE: Arena Wydehof Wyde 1, CH-5242 Birr, Tel. 056 464 65 65 Fax 056 464 65 66 wydehof@wydehof.ch

Freitag, 30. April 2010 ab 20.15 Uhr (Türöffnung 18:00 Uhr) Carlo Brunners Superländlerkapelle ist sicherlich eine der erfolgreichsten Volkstümlichen Formationen der Schweiz. Seinen Hang zur Improvisation sowie zu Swing und Jazz, der sich gelegentlich auch in seiner traditionellen Ländlermusik spüren lässt, kann Carlo seit der Gründung der Superländlerkapelle voll ausleben. Für Tanzverrückte ist ein toller Abend garantiert.

Nach dem Motto: „Wir fördern junge Talente“ Anonyme Sponsoren sind ebenso erwünscht wie Sponsoren, deren Logo wir sowohl in unserer Zeitschrift als auch auf unserer Website veröffentlichen werden. (ab Fr. 500.00).

PC 90-174126-8 WG Verlag, Uzwil „Young Master“

www.star-plus.ch

f o h

»

Es

«

Durch Ihren Beitrag von mindestens Fr. 150.00 erhalten Sie gleichzeitig 12 Ausgaben unserer einmaligen und beliebten Zeitschrift.

en rvier Rese htzeitig c Sie re nter: u 65 64 65 056 4

la u

de ft Ö y p pis i m W

www.gesund-relax.ch Suchbild:

Es haben sich im rechten Bild 9 Fehler eingeschlichen. Finden Sie die Fehler im rechten Bild.

STARPlus 04/ 2010

43


Staat

Frühja Fest hr im liche s bewe g-

. Cru Repo ise rt“: ,,Min rt Star ority in

in

körp er Dreh -

Island Zeich e Kfz- n

Mine ra förm l . schatz tz pulve r rBode n-

Ludw ig span .:

Rätselauflösungen

Der grosse

Auflösungen

Ilo

04) Kreuzworträtsel

01) Was ist das? Raten Sie mal! a) Die Dudelsackspieler wollen dem Lärm entkommen.

02) SuDoku

b) Sie „borgen“ sich vom Nachbarn ein Kamel. Von den 18 Kamelen bekommt der älteste Sohn 1/2 = 9 Kamele, der mittlere Sohn 1/3 = 6 Kamele und der jüngste Sohn 1/9 = 2 Kamele. Ka Dies entspricht 17 Kamelen, Di so dass sie das geborgte zurückgeben können. rü

05) Musikrätsel a) Tom Cruise c) Katy Perry b) Bruce Willis d) Salma Hayek

06) Suchbilder

07) Puzzelteilsuche a) ist richtig

03) Versteckte Wörter 0

08) Wer ist das? 0 a) Jürgen Drews a

b) Hella von Sinnen b

Gewinner Preisrätsel der Februar-Ausgabe

Mändli Astrid, Nohl Lösungswort: „Primafit Gesund Wohlfuehlen“ SuDoku Auflösungen März -Ausgabe:

Rätsel-Auflösung Februar -Ausgabe: P S

T

R

E

A

U

A

A

Z

N

A

C E

E M

R

N

R

G

A

U

A

E

S

D

B

I

T

R

T

I N

M

O

N

E

R

L

E

E

V

T

R

A

N

E

I N

E

I N

R

A

E

I N

G

E

U

R

U

I K

R

E L

I H

L

T

A

P

H

C

B

A

A

V

F

I

U

B

E

T

R

A

U

R

D

S

I

E M

E

D R

N

U S

G

E

I

O

B

E

O W

G O

L

F

E

N

E

E

N

G

I N

W

R

A

E

N

K

A

b) Nena

O

N

c) DJ Ötzi

N W

A U

A

E M

09) Wer hat das gesungen? a) Die Schürzenjäger

M L

A

A

M

I R

T

E

T

I N

S L O

R

A

E

I

A

D

S

I

E

U

M

S

Z W

N

S

D

E

F

R E

E

D

G

G

A

X P

Z N

I

L

A

M

I

E M

M

A

P

P

E

N

E

T

E

Abo- und Inserate Verkäufer gesucht für unsere Zeitschrift WG Verlag, 9240 Uzwil Tel. 071/955.77.11 - info@wg-verlag.ch 44

STARPlus 04 / 2010


Schweizer z n e n i m Pro Lys Assia

Lys Assia‘s Leben hing an einem seidenen Faden? Nach einem Aufenthalt in Armenien leidete Lys Assia (86) an Schwindelanfällen, Fieber und Durchfall. Schuld daran war ein heimtückischer MagenDarm-Infekt. „Solche Schmerzen hatte ich noch nie, stechend und tief“, sagte sie. Wochenlang musste sie das Bett hüten und war sogar zu schwach, um ein Spital aufzusuchen, klagte sie. Die Grande Dame des Chansons („O mein Papa“) musste zu Hause ärztlich versorgt werden. Assia: „Mein Leben hing an einem seidenen Faden. Ich dachte, das ist mein Tod. Ich überlegte, was ich noch alles erledigen muss, bevor ich sterbe!“ Mittlerweile geht es ihr aber wieder besser und hat an Grammen zugelegt.

Marc Sway

Unsere prominenten Landsleute

Stress u. M Melanie Winiger

Melanie Winiger ärgert nichts mehr als wenn ihr Mann „Stress“ nach Hause kommt und er nicht wirklich da ist. „Ich bin zwar physisch da, aber der Kopf ist bei der Musik. Das macht Melanie schon mal sauer“, erzählte er. Dann gibts für Stress erst richtig Stress. „Das ist dann kein Spass mit ihr…. Und sie hat recht.“ Doch die Beiden sind ein eingespieltes Team und so hat Stress seine Frau Melanie schnell wieder im Griff und ein Kompromiss ist meist rasch gefunden. Als Eltern sind sie streng und eher weniger kompromissbereit. „Wir sind strenge Eltern – aber Noël ist ein lieber Junge. Wichtig ist einfach, dass er das tut, wovon er denkt, dass es richtig ist und vor allem ehrlich ist.“

Daniela Baumann

Dancing Queen und Ex-Ehefrau von DJ Bobo wurde angefragt, ob sie ins Big Brother-Haus einziehen wolle. „Im Moment habe ich aber keine Zeit.“, sagt Baumann. Trotzdem wird sie im Big Brother-Container zu sehen sein: „Ich helfe den Insassen, eine Wochenaufgabe zu lösen“, sagt Daniela. „Die Bewohner müssen Pole Dancing lernen.“ Aber die Tanz-Expertin hat in ihrem eigenen Studio soviel zu tun, dass sie nicht live in Big Brother dabei sein kann. Aus diesem Grund wird sie einfach per Video zugeschaltet.

Witze… Husten beim Fernsehen macht nur halb soviel Spass wie in der Oper.

Die Tochter von Marc Sway ist grade mal 16 Monate alt, heisst Naomi und hat die Musik schon im Blut: „Sie tanzt. Dabei ist sie erst 16 Monate alt. Das zeigt mir, dass Musik nichts mit Erziehung zu tun hat, sondern im Blut liegt.“

Weisst Du, was es bedeutet, nach Hause zu kommen zu einem Mann, der Dich liebt und zärtlich zu Dir ist? Es bedeutet: Du bist in der falschen Wohnung !! Ein Ehepaar kauft sich ein Wasserbett. Der Mann hängt ein Schild darüber: Hier erwarten Dich Wogen der Erotik! 4 Wochen später ändert die Frau das Schild: TOTES MEER !

Im französischen Feinschmeckerrestaurant: „Unsere Schnecken sind weltbekannt!“ „Schon bemerkt - bin vorhin von einer bedient worden“ Hinweis in einem Restaurant: „Wir haben nichts dagegen, dass Sie rauchen, aber bitte atmen Sie nicht aus!“

STARPlus 04/ 2010

45


Country&Western Festival Konstanz Westernspass für Gross & Klein

Samstag 09. Oktober 2010 Sonntag 10. Oktober 2010 Wollmatinger Halle • Schwaketenstrasse 31 • 78467 Konstanz

Western-Music und Attraktionen er Tanzen bis d t! Stiefel qualm

SPECIAL-GUEST Michelle Ryser

Western-Food Line-Dance-Vorführungen

Samstags Live-Acts

(Samstag und Sonntag)

Sonntag Live-Act

NONSTOP R & J

KnappeinJahr Kontakt und Ansprechpartner für Deutschland: Line-Dance-Konstanz Marianne Fuhrt +49 171 271 59 31

CrazyChick & The Ravers

Black Bottom Skiffle Group

Internationaler Bodensee

LINE DANCE CUP 2010 Der grosse Tanz-Wettbewerb für alle Line Dance Clubs! Sie sind ein Line-Dance-Club? Präsentieren Sie sich auf dem Country & Western Festival mit Ihrer Tanzvorstellung auf der Showbühne.

Werden Sie Sponsor guenstigdrucken@wgtop.ch

Günstig wie noch nie!

Werden Sie Sponsor Grafik, Druck, Internet

Programm Samstag 12 - 17 Uhr

Sonntag 10 - 12 Uhr

Line-Dance-Wettbewerb! In den Pausen freies Tanzen für Alle mit Live-Musik!

Country-Frühstück mit Live-Musik und Gratis-Workshop

ab 17.30 - 1.00 Uhr

Line-Dance-Wettbewerb Dazwischen freies Tanzen für Alle und Live-Musik!

• Nonstop • Black Bottom Skiffle Group • Crazy Chick & the Raver‘s

Werden Sie Sponsor

Werden Sie Sponsor

Werner Greuter +41 79 409 55 22

D +49 171 271 59 31; CH +41 71 955 77 15

Live-Musik, Party pur und …mit diversen Band‘s:

Anmelden können Sie sich unter: www.line-dance-konstanz.de

für die Schweiz:

Samstag-Tagespass: Samstag ab 18.30 Uhr: Sonntag-Tagespass: Sa / So. 2-Tagespass:

12.30 - 16.30 Uhr

16.30 - 18.00 Uhr Freies Tanzen für Alle – Live-Musik mit Countryband „KnappeinJahr“

28 Euro / 39.80 Fr. 20 Euro / 29.00 Fr. 15 Euro / 22.50 Fr. 39.50 Euro / 59.00 Fr.

Kinder bis 14 Jahren gratis. Nur in Begleitung der Eltern.

Veranstalter: LINE-DANCE-CLUB Konstanz

www.line-dance-konstanz.de www.wgtop.ch


Musik & Künstler

Boy George und George Michael wieder vereint Vor kurzem sagte Michael noch über seinen Rivalen Boy George: „Boy George ist ein toller Typ und ein Mann, den ich immer mögen wollte. Aber er verhält sich so homophob anderen schwulen Männern gegenüber, weil er so rumzickt. Er wird diese Aggressivität nicht los.” In den 80er Jahren outete Boy George seinen Kollegen George Michael als schwul. Dieser nahm es ihm derart übel, dass die Beiden sich jahrzehntelang aus dem Weg gingen. Michael hatte sich erst 1998 zu seiner Homosexualität bekannt, nachdem er beim Sex in einer öffentlichen Toilette erwischt wurde. Nun sollen sich die zwei aber zumindest wieder per Email unterhalten und alles ist gut zwischen ihnen, sagt Boy George.

Mit dem Tode gedroht Elton John „Jesus muss schwul gewesen sein.“ Mit dieser Aussage von Elton John machte er sich nicht überall beliebt. Ein Amerikaner war derart erbost über diese Äusserung, dass er dem berühmten Popstar per YouToubeVido mit dem Tode gedroht habe. Aus diesem Grunde nahm im US-Staat Georgia die Polizei den Mann fest. Zur Verteidigung gab der 65-jährige Mann an, dass Elton mit dieser Äusserung das Bild Jesus entweiht habe und forderte deshalb in dem Video John´s Tod. Ihm wirft man nun Terrordrohungen vor.

Céline Dion C

kehrt nach Las Vegas zurück k S Sie ist eine der erfolgreichssten Sängerinnen aller Zeite ten. Ab 15. März 2011 will ssie in den Caesars Palace nnach Las Vegas zurückkehrren und drei Jahre lang ihre S Show präsentieren. C Célines Manager und Ehem mann, René Angélil, freut ssich darüber und beide kehrren gerne nach Las Vegas zzurück. Céline soll dort aber nnicht überstrapaziert werden, ddafür sorgt ein humaner Taggesablauf. V Von 2003 bis 2007 sang sie bbereits sehr erfolgreich in der S Stadt der Sünde vor über drei M Millionen Fans. Rund 400 M Millionen Dollar soll sie dabbei verdient haben.

STARPlus 04/ 2010

47


Werbung

Günstig wie noch nie! Bestellen Sie JETZT Ihre persönlichen

200 cm

Werbe-Displays

85 cm

Inkl. praktische, schwarze Transporttasche.

Top-Präsentation: Ihr individuelles Roll-Up mit Ihrem Motiv und Logo! Dieses rasch montierbare und sehr effektvolle Abrollfang Display ist praktisch zu transportieren. Im Lieferumfang umienthalten ist ein superleichtes Bodenelement aus Alumische nium, eine Teleskopstange, Klemmprofile für das rasche Austauschen des Banners, ein 4-farbiger Banner! Gerne gestalten wir Ihnen auch die Grafik Ihres Roll-Up-Displays für Sie.

Fordern Sie noch heute unverbindlich Ihre persönliche Preisofferte an!

ab

298,exklusiv MwSt.

(ab druckfertigem PDF)

Günstig Werbung-Hotline:

Anzeige

071 955 77 11 Bestellung und Infos unter Telefon: +41 71 955 77 16 www.wgtop.ch

STARPlus April 2010  

STARPlus April 2010

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you