Page 1

MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:39 Uhr

Seite 1

Der beste Service

ELEKTRO GMBH Obermieming 179, Tel. 0 52 64 - 52 16 falch@elektrofalch.at, www.elektrofalch.at

zeitschrift für den wirtschaftsraum telfs

Elektrohandel Elektroinstallationen Hausgeräteservice In diesem Heft finden Sie das Herbstprogramm:

ganz einfach zum Herausnehmen!

■ Doppelte österreichische Meisterin… …ist Lisa Marie Nott (Titelbild) aus Telfs. Die 15-jährige Triathletin im mein monat-Porträt

Foto: Offer

■ Mieming zwischen Buchdeckeln ■ TVSS: erste Bilanz nach der Jubiläumssaison ■ Pfaffenhofen prüft Pläne für das neue Dorfzentrum und weitere news aus Oberhofen /Pfaffenhofen ■ Extra: »Rundum G’sund«, »Aus- und Weiterbildung« und 20 Seiten Programm der VHS Telfs An einen Haushalt • Verlagspostamt 6410 Telfs • Postentgelt bar bezahlt ANZBL 94A641006 • Nr. 11 • 1. Sept. 2011

Der frische Treffpunkt in Telfs ...

Eis und Kaffee vom Feinsten !


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:39 Uhr

Seite 2

Fashion Night 2011 – Telfs am Laufsteg Modenschau mit den neuesten Trends Modeinteressierte sollten die Fashion Night 2011 am 2. September (morgen) am Eduard-Wallnöfer-Platz nicht versäumen. Tipps und Trends für Ihren modischen Auftritt, dazu heiße Musik, kühle Getränke und frische Snacks…

„Wir wollen allen BesucherInnen zeigen, wie breitgefächert das Modeangebot in Telfs ist,“ meint Organisator Sepp Köll, Obmann der Aktionsgemeinschaft der Telfer Wirtschaft. Und das von Kopf bis Fuß: Stylingtipps und Frisurenhighlights gibt es von »Christiane für Haare«,

den Durchblick wird man mit Brillen vom Fachgeschäft Isser haben, angezogen wird man von der Mode der Telfer Unternehmen Catwalk, Zorzi und Steinbock und stehen werden die Models (und garantiert dann auch Sie!) auf Schuhen und Stiefeln von Schuhhaus Müller.

Unvergleichlich dabei auch das Ambiente am Eduard-WallnöferPlatz, wo man sich wetterfest unter dem Zeltsegel die Einkaufstipps für den nächsten Shoppingtrip durch Telfs holen kann.

Jeweils um 19 und um 21 Uhr werden die Models dem Publikum die neueste Herbst- und Wintermode präsentieren. Einfach vorbeikommen und bei freiem Eintritt coole Mode, Musik, Drinks und Kulinarisches erleben, die Telfer Kaufmannschaft freut sich auf Ihren Besuch!

2

1. SEPTEMBER 2011


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:39 Uhr

Seite 3

Triumph mit Triathlon

HERBSTTRENDS 2011

Foto : Lar/tria Press

Vor der Wohnungstür lehnt das Mountainbike, vor dem Fernseher steht der Hometrainer, am Balkon findet man ein Einrad und das Rennrad ist gleich neben dem Bett im Jugendzimmer untergebracht – eindeutig, hier wohnt eine Sportlerin. Lisa Maria Nott absolviert in der Triathlonsaison zwischen Mai und September sechs bis sieben Triathlon-Wettbewerbe in der ältesten Schülerklasse, zusätzlich tritt sie bei der österreichischen Meisterschaft an. In den letzten Jahren war sie konstant vorne dabei: 2009 2. Platz mit der Mannschaft bei der ÖM, 2010 3.

Lisa Marie Nott (l.) »in action« bei der ÖM in Pörtschach Platz bei der ÖM. Heuer schließlich schwamm, radelte und lief sie allen davon und ist nun österreichische Meisterin der Schüler A im Aquathlon (750 m Schwimmen 3 km Laufen), der in Pörtschach stattfand und österreichische Meisterin der Schüler A im Triathlon daheim in Telfs (750 m Schwimmen 5 km Rad fahren 3 km Laufen). Dahinter steht aber auch einiges an Training: drei bis vier Mal

Fotos : Offer

Luis Knabl aus Pfaffenhofen hat es vorgemacht und die 15-jährige Telferin Lisa Maria Nott ist ihm auf den Fersen: sie ist das nächste Talent im »Telfer Triathlon-Stall«. In der heurigen Saison wurde sie zweifache österreichische Meisterin. mein monat hat die junge Sportlerin zwischen zwei Trainingseinheiten besucht.

Triathlon-Obmann Peter Larcher ist stolz auf den goldbehängten Nachwuchs Schwimmen ist in der Woche am Programm -– natürlich auch in den Ferien, dazu mindestens zwei Mal Radeln und Laufen. Heuer war sie zum ersten Mal beim Trainingslager in Cesenatico dabei und strampelte 600 km auf dem Radl. Im Winter geht Lisa Marie mehr schwimmen und holt sich mit Krafttraining und Laufen die Ausdauer für die Wettbewerbe im Sommer. Das sei ein guter Ausgleich zum Sitzen in der Schule, meint die eco telfs-Schülerin auf die Frage: Warum gerade Triathlon? Na ja, und das Radeln, an das habe sie sich erst gewöhnen müssen. Lisa Marie Nott ist nämlich mit 10 Jahren zunächst in den Schwimmverein Telfs aufgenommen worden, weil sie sich immer schon wie ein Fisch im Wasser gefühlt habe. Ihr Talent wurde erkannt, 2007 überredete ihr Papa sie, doch Triathlon auszuprobieren. Triathlon Telfs Obmann Peter Larcher freute sich über den ehrgeizigen Neuzugang: „Lisa Marie gehört beim Schwimmen zu den Besten in Österreich, sie kommt meistens mit Vorsprung aus dem Wasser. Eigentlich müsste sie sich danach einfach nicht mehr einholen lassen, dann wäre sie immer oben am Stockerl,“ schmunzelt er. Einen prominenten Sport-Paten hat Lisa Marie übrigens auch: Bezirkshauptmann Herbert Hauser, selbst Triathlet aus Leidenschaft, will sie nach Kräften unterstützen. Ein gemeinsames Radl-Training ist bereits geplant. Wie geht man eigentlich mit der Aufregung vor

einem Start um? „Da blende ich einfach alles andere rundherum aus und bin auf das Rennen fokussiert, das gelingt mir recht gut,“ meint Lisa Marie cool. Und was ist das Ziel, wo arbeitet man hin? „Ich will einmal bei den Olympischen

Schuhhaus TELFS · OBERMARKT 22 ☎ 62238

Am Trophäenregal kommen in den nächsten Jahren sicher noch einige Pokale und Medaillen dazu…

Spielen dabei sein und am besten wie Kate Allen ins Ziel einlaufen,“ gibt sie sich selbstbewusst. Möglich wäre vielleicht sogar bei erfolgreicher Qualifikation schon eine Teilnahme bei den olympischen Jugendspielen 2014 in Nanjing…

Ihre Georgenmetzgerei

Lechner-Rauth Telfs · Karl-Schönherr-Str. 7

Tel. 05262-62339 Mo-Fr 7.30-12 Uhr, 15-18 Uhr, Sa 7.30-12 Uhr

P

direkt vorm Haus

Markus Lechner

Michael Rauth

Herzhafte Brettljause

Im Herbst lockt es uns in die Natur. Da schmeckt, nach viel Bewegung in frischer Luft, eine herzhafte, bodenständige Jause besonders gut. Holen Sie sich von uns:

• Kaminwurzen • Bergwurzen • Landjäger • Kilometerwurst • Speck

• Käse • Jausenwürste wie Polnische ca. 400 g Waldviertler ca. 500 g und vieles mehr

1. SEPTEMBER 2011

3


26.08.2011

g’sund bleiben!

Energetische Hilfe für den »Nachzipf« Dr. Stefan Ulmer, Prakt. Arzt und TCM-Mediziner, ChinaMed-Group, Telfs & Innsbruck

So sehr manche Kids und Teens dem Schulbeginn freudig entgegenfiebern, so sehr steht er manchen wie ein Schreckgespenst bevor: Wiederholungsprüfung! Den halben Sommer ist man über den Büchern und Heften gesessen und jetzt hat man das Gefühl, gar nichts zu können, die Aufregung steigt und nicht selten mündet sie in völlige Verzweiflung bei SchülerInnen und Eltern. Die Traditionelle Chinesische Medizin, wie sie bei der China Med Group in Telfs seit vielen Jahren praktiziert und gelebt wird, liefert auch für Prüfungsund sonstige Ängste sehr wirksame und sanfte Behandlungsmethoden, die man auch jetzt noch – kurz vor dem Prüfungstermin – anwenden kann. Da wären zunächst energetische Übungen wie Qi Gong und andere Atemübungen, die helfen, Ängste abzubauen und in der Prüfungssituation sich zu fokussieren und zu konzentrieren. Weiters kann durch gezielte Akupunktur sogenannter Psycho-Punkte der mentale Stress und damit auch Angst abgebaut werden. Man geht viel lockerer an schwierige Situationen heran und kann sie so leichter bewältigen. Die ChinaMed-Group vergibt für »Nachzipf«-SchülerInnen jetzt besonders flexible und rasche Termine. Probiert es aus! Wer schon alles kann, soll es auch anwenden können!

14:39 Uhr

Seite 4

Erfolgreiche Jubiläumssaison Die Tiroler Volksschauspiele Telfs können zum 30-Jahr-Jubiläum auf beklatschte Regiedebüts der neuen Vorstandsmitglieder Susi Weber, Guntram Brattia und Markus Plattner, auf laue Sommerabende im August und größtenteils gut ausgelastete Vorstellungen zurück-

Taxi Förg e.U.

Taxi Förg e.U.

blicken. Geschäftsführerin Silvia Wechselberger freut sich besonders über den Erfolg der »Eigenproduktion«: „Die »Mannsbilder« in Zusammenarbeit mit dem Männergesangsverein Telfs am Wallnöferplatz Obmann Markus Völlenklee begrüßte bei »Ambrosia« waren ein Publikumsmagnet, wir mussten oft zusätzliche musste ebenfalls Extra-Platz fürs Sessel aufstellen, um dem Andrang Publikum geschaffen werden. gerecht zu werden.“ Man werde Und mit den Temperaturen stiegen daher auch weiterhin auf Zusam- auch die Zuschauerzahlen bei den menarbeit mit Lokalkolorit setzen. »Räubern«, die im Juli (bei knapp Beim »Raub der Sabinerinnen« über 10 Grad) dürftig waren.

Fotos : Offer

MM 11-11 Margit:Layout 1

Schwimmbadbilanz Nachdem beim wettertechnisch »bescheidenen« Juli eher das Hallenbad angesagt gewesen wäre, konnten die Betreiber

Insel SIZILIEN

€499,-

7 Tage Erlebnisreise auf der Mittelmeerinsel Sizilien Unsere Aktionsreise mit Bus & Schiff bietet angenehmes, südländisches Inselklima und zeigt neben der bunten mediterranen Naturpracht die bedeutendsten Höhepunkte und Antikstätten Siziliens. Wir genießen ein Firstklass-Grandhotel am Strand nahe Taormina als Standorthotel mit vorzüglicher Halbpension und erleben die Inselglanzlichter Siziliens. Benvenuto in Bella Italia! 1. Tag: Tirol - Civitavecchia Einschiffung 2. Tag: Erholung auf See - Sizilien/Marina di R. 3. Tag: Freizeit, Ausflugsmöglichkeit Taormina & Vulkan Ätna 4. Tag: Freizeit, Ausflugsmöglichkeit Catania, Syrakus & Acireale 5. Tag: Ruhetag am Strand 6. Tag: Inselfahrt Palermo - Einschiffung 7. Tag: Erholung auf See - Genua - Tirol

Das alles ist inbegriffen: ✓ Komfortbusreise Tirol - Sizilien u. retour ✓ Inselfahrt Sizilien mit Palermo ✓ 4 x Übernachtung im Grand Hotel Yachting Palace**** am Strand Marina di Riposto ✓ Halbpension mit Menüwahl Abendessen und Gemüsebuffet im Hotel ✓ Fährschiffpassage Genua - Palermo ✓ Schiffspassage Palermo - Genua ✓ 2 x Bordübern. in Doppelkab. Du/WC ✓ 1 kont. Frühstück Schiff Hinfahrt ✓ 1 erweit. Bordfrühstück Schiff Genua ✓ 1 Restaurantabendessen in Genua ✓ 1 Restaurantabendessen in Palermo ✓ Spezialführer in Palermo, Taormina, Ätna sowie fak. Syracus ✓ Bordsnack mit Getränk auf Heimreise ✓ Mautgebühren und Kurtaxen ✓ Hafen- und Einschiffungsgebühren ✓ Reiseleitung und Bordservice

20. - 26. Okt.

€ 499,-

Einzelzimmer & Einzelkabine € 99,-; Außenkabine Palermo - Genua ret. p.P. € 40,Eintrittsgebühren vor Ort extra. Fakultativausflüge bitte vorbuchen: Taormina & Ätna € 33,-, Syrakus, Catania & Acireale € 29,-. (Beide Ausflüge € 57,-)

6410 Telfs · Tel. 05262 / 62226 · www.dietrich-touristik.at

4

1. SEPTEMBER 2011

des Schwimmbades Telfs im August aufatmen: Rekordtemperaturen bescherten Rekordbesucherzahlen – bis zu 1000 SchwimmerInnen wurden gezählt! Am Sonntag, 4. 9. ist das Freibad geschlossen, am 12.9. werden Hallenbad und Sauna wieder geöffnet.

kurz notier t

Innkraftwerk verlegt und nun für gut befunden? Wenn man es wortwörtlich auslegen möchte, ist das Innkraftwerk Telfs einfach »den Bach runter gegangen«. Unter dem Namen »Regionalkraftwerk Mittlerer Inn« hat die IKB vor kurzem einen neuen Standort auf Höhe der Autobahnraststätte Pettnau präsentiert. Die Bürgermeister von Stams und Rietz, die dem Standort Telfs nie etwas abgewinnen konnten, zeigen sich glücklich, die IKB könnte statt 14,8 MW nun 17,6 MW Strom erzeugen und auch das Land Tirol signalisiert grünes Licht. Allein der WWF, der nach wie vor für die Erhaltung der längsten freien Fließstrecke Österreichs plädiert, spricht von einem »Schnellschuss«, der den Regionalplan für den Inn nicht berücksichtige. Der Vorteil am neuen Standort liege allein darin, dass die Innauen Rietz und Mieming nicht mehr gestört werden, so der WWF.


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:41 Uhr

Seite 5

Verdienstmedaillen und Verdienstkreuze verliehen Das Land Tirol ehrt seit jeher am Hohen Frauentag am 15. August verdiente MitbürgerInnen für ihren Einsatz für die Allgemeinheit, verleiht Lebensrettermedaillen und Erbhofurkunden. Besonders heuer, im »Europäischen Jahr der Freiwilligkeit« soll

an die vielen ehrenamtlichen Helfer gedacht werden, die sich in unzähligen Sozial- und Gesundheitsvereinen, bei Feuerwehren oder dem Roten Kreuz engagieren, meinte Landeshauptmann Günther Platter bei seiner Ansprache. Er übergab gemeinsam mit seinem Amtskollegen aus Südtirol, LH

Get your

now by

Wolfgang Falch

Bruno Haselwanter

Friedrich Kleinheinz Telfs, Obermarkt 4, 05262-62723

www.zorzi-men.at

Ernst Oberleitner

Silvia Schaller

Richard Windisch

Felix Resch

Bernhard Sailer

Fotos (9) : Land Tirol / Huldschiner

Erich Kranebitter

Luis Durnwalder die Urkunden – unter anderem auch an zehn MitbürgerInnen aus dem Einzugsgebiet von mein monat: die Verdienstmedaille bekommen haben (in alphabetischer Reihenfolge: Wolfgang Falch, Pfaffenhofen (für die unentgeltliche Bergung des abgestürzten Hubschraubers des BMI in den Achensee), Bruno Haselwanter, Pettnau (für Verdienste um die Blasmusik), Friedrich Kleinheinz, Silz (Vereinsund Sozialwesen), Erich Kranebitter, Rietz (Gemeinde Rietz und

Sozialwesen), Ernst Oberleitner, Telfs (Vereins- und Sozialwesen und Marktgemeinde Telfs), Silvia Schaller, Telfs (Sozialwesen), Richard Windisch, Telfs (Vereinsund Seniorenwesen) und Roland Prix, Silz (Vereins- und Sozialwesen, war nicht beim Festakt, deshalb nicht am Foto). Verdienstkreuze des Landes Tirol haben erhalten Felix Resch, Rietz, für seine Verdienste um das Österreichische Bundesheer und Bernhard Sailer, Inzing, für seine Verdienste um das Musikwesen.

Herbstmodegala Donnerstag, 15.9.2011 Am Donnerstag, 15. September präsentieren die Modepartner des Inntalcenter Telfs ab 19:00 Uhr die schönsten Trends der Herbst-/Wintersaison 2011. Mit dabei Gesangstalent Nadine Beiler mit ihrer Traumstimme, die Tanzgruppe „Dance Impression“ aus Telfs liefert mitreißende Tanzeinlagen. Nightshopping bis 21:00 Uhr mit tollen Shoppartner-Angeboten

1. SEPTEMBER 2011

5


26.08.2011

steuertipps vom profi

Ferienbetreuung der Kinder ist steuerlich absetzbar

StB Mag. Andrea Kofler, Steuerberaterin Seit 2009 können die Kosten der Kinderbetreuung als außergewöhnliche Belastung berücksichtigt werden. Anlässlich einiger bisher noch unklarer Punkte hat nun das Finanzministerium eine Information herausgegeben, in der unter anderem auch geklärt wird, welche Kosten für die Sommerbetreuung der Kinder abgesetzt werden können. Kinderbetreuungskosten können bis zum zehnten Lebensjahr pro Jahr und Kind in Höhe von € 2.300 berücksichtigt werden. Absetzbar sind die Kosten in öffentlichen oder privaten Kinderbetreuungseinrichtungen, aber auch die Kosten durch eine pädagogisch qualifizierte Person. Während bisher nur die unmittelbaren Kosten für die Kinderbetreuung abgesetzt werden konnten, sind nun auch andere Kosten – wie z.B. Verpflegung und Bastelgeld in einer Spielgruppe – abzugsfähig. Nicht abzugsfähig sind weiterhin z.B. die Fahrtkosten zur Betreuungsstätte. Wer seine Schulkinder in den Sommerferien durch eine pädagogisch qualifizierte Person betreuen ließ, darf auch diese Kosten in der Steuererklärung ansetzen. So wurde jetzt geregelt, dass z.B. bei einem Ferienlager nicht nur die unmittelbaren Betreuungskosten, sondern auch alle anderen Kosten (z.B. für Verpflegung, Unterkunft, Sportveranstaltungen, Fahrtkosten, etc.) berücksichtigt werden können. Interessantes zum Schulanfang: Das Schulgeld für eine Privatschule ist nicht absetzbar. Die Kosten für die Betreuung während der schulfreien Zeit (z.B. Nachmittagsbetreuung) gelten jedoch wieder als außergewöhnliche Belastung. Für alle Kinderbetreuungskosten gilt, dass der Nachweis über eine Rechnung bzw. einen Zahlungsbeleg zu erfolgen hat. Die ausführliche BMF-Information sowie eine Musterrechnung mit allen erforderlichen Rechnungsmerkmalen ist unter www.bmf.gv.at abrufbar.

Wirtschaftstreuhänder Gruber Steuerberatungs GmbH Hauptstraße 14a, 6401 Inzing Tel. 05238/87374, Fax-DW: 20 e-mail: info@stb-gruber.at www.stb-gruber.at

6

1. SEPTEMBER 2011

14:41 Uhr

Seite 6

Mieming in Buchform Ein 304 Seiten starkes Buch wird am 9. September um 20 Uhr im Gemeindesaal Mieming präsentiert, das neue Mieminger Dorfbuch. Unter dem Titel »Mieming. Geschichte und Geschichten« hat ein Team rund um Autorin und Volkskundlerin Ingeborg Schmid-Mummert Wissenswertes, Kurioses und Berührendes über und von den Menschen in Mieming ausgegraben. mein monat hat mit der Autorin (fast) einen Blick hineinwerfen dürfen. Sie könne mir nur einen Probeabzug zeigen, das fertige Buch werde wirklich erst am 9. September aus der Plastikverschweißung genommen, meint Ingeborg SchmidMummert beim Interview. „Damit’s richtig schön spannend wird,“ lacht sie, die seit 2009 Daten, Fakten und auch Legenden über Mieming sammelt. Entstanden ist dabei ein Buch, das „aus dem Leben“ geschrieben sei, das den Gefühlen nachspürt, die Mieming auslösen kann. Menschen er-

Foto : Offer

MM 11-11 Margit:Layout 1

Ingeborg Schmid-Mummert freut sich auf die Buchpräsentation zählen von ihrem Leben im Mieminger »Armenhaus«, von ihrer Zeit beim Reichsarbeitsdienst in Mieming oder die Jugendlichen von heute berichten von ihrem Zugang zur Heimatgemeinde. „Das Buch soll ganz einfach Lust an der Geschichte vermitteln und nicht mit erhobenem Zeigefinger belehren: so und so war das,“ erklärt die passionierte Historikerin. „Deshalb gibt es den geschichtli-

4 Tage PARIS F E IE R T AEGNSD E

chen Abriss ebenso wie Themenblöcke über das kirchliche Leben, die Wirtschaft oder die Entwicklung des Tourismus. Aber immer mit viel persönlichen Elementen gespickt.“ Beim Stöbern im Landesarchiv, in den Bezirks- und Re-

€245,-

WOCHEN

Ein glanzvolles Städteweekend in der prachtvollen Seinemetropole Paris. Unser inkludiertes Besichtigungspaket zeigt uns die Stadt der Liebe und der Mode, aber auch die kontrastreichen Gegensätze und tausend Gesichter. Ein voller Freizeittag lässt uns Paris „auf eigene Faust“ kennenlernen, ob als Einkaufsparadies, auf Kulturpfaden durch den Louvre oder bei einem Bummel durch die glanzvollen Boulevards - Paris ist eine Bühne und heißt Sie willkommen!

Reiseverlauf: 1. Tag: Tirol - Paris/Frankreich 2. Tag: Ganztägige Stadtbesichtigung 3. Tag: Paris Freizeittag 4. Tag: Paris - Heimreise Tirol

Das alles ist inbegriffen: ✓ Komfortbusreise Tirol - Paris u. retour ✓ 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in 3*** Novotel am Stadtrand am See mit nahegelegenem Metroanschluss ✓ Zimmer mit Bad/Du/WC, Telefon und TV ✓ Ganztägige Paris Stadtrundfahrt und Rundgang mit Spezialführer ✓ Besuchsmöglichkeit Musée des Parfums oder Kaufhausgalerie La Fayette ✓ kleiner Frühstücksimbiss am Anreisetag ✓ Tragetasche mit Stadtplan und Frankreichkarte pro Buchung ✓ Reiseleitung, Bordservice ✓ Kurtaxe, Mauten, Straßengebühren

27.-30. Okt.

€ 245,-

Einzelzimmerzuschlag € 99,Fakultative Lichterfahrt abends mit Seineschiff & Bus + € 18,- (bitte vorbuchen)

6410 Telfs · Tel. 05262 / 62226 · www.dietrich-touristik.at

gionalarchiven und im Pfarrarchiv in Untermieming hat Ingeborg Schmid-Mummert zwar viel Staub geschluckt, aber auch viel Interessantes gefunden. „Nach dem 1. Weltkrieg hat der Mieminger Pfarrer die Kriegsheimkehrer aufgefordert, ihre Erlebnisse schriftlich zu dokumentieren, das zu lesen war sehr beeindruckend.“ Die Zeit des 2. Weltkriegs, die ihrer Meinung nach in vielen Geschichtsbüchern einfach totgeschwiegen wird, wurde mit Zeitzeugen oder Auszügen aus Tagebüchern und Manuskripten aufgearbeitet. Auch das Zusammengehörigkeitsgefühl (oder Nicht-) der BewohnerInnen der Mieminger Ortsteile Mieming, Untermieming, Barwies wird beleuchtet und die Jahre, in denen Mötz ebenfalls Teil der Gemeinde


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:41 Uhr

Seite 7

Tirols größter Deko- + Geschenkemarkt in Telfs-Ost ca. 5000 Artikel auf ca. 500 m2 Fläche zu günstigen Preisen

14 JAHR-JUBILÄUM –14% AUF ALLES!

XXL DEKOMARKT GESCHENKE Import – Groß- & Einzelhandel

tel 0664 - 33 75 220 herbert pflug

Telfs-Ost im Risa GEWERBEPARK Mo-Sa 9-12, 14-18 Uhr

Das Buchteam 2009 v.l.: Andreas Fischer (Chronist), Bgm. (jetzt a.D.) Siegfried Gapp, Martin Schmid (Chronist), Ingeborg Schmid-Mummert (Projektleiterin) und Daniel Fischer (Chronist)

gehe.“ Für Kuriositäten, die die Leute oft zwischendurch erzählen, hatte sie übrigens immer einen Extra-Block dabei. Beispiel gefällig? „Die Musikkapelle Mieming spielte des öfteren auf spezielle Einladung im Fußballstadion in Frankfurt auf. Als man eines Tages mit Verspätung ankam und musizierend ins Stadion einzog, wurden die Musikanten laut ausgebuht – das Spiel hatte nämlich schon begonnen!“ lacht Ingeborg SchmidMummert. Alle, die das »echte Leben« in Mieming interessiert, seien eingeladen, das neue Dorfbuch durchzublättern, meint die Autorin – z.B. am 9. September ab 20 Uhr im Gemeindesaal Mieming. (erschienen ist es im Universitätsverlag Wagner, 304 Seiten, € 29,-).

Vergoldete Ehejahre Sieben Telfer Paare trafen sich zur Feier: Max und Helena Bartl, Josef und Maria Dablander, Karl und Irmgard Gruber, Helmut und Margit Holzknecht, Reinhold und Anna Horvath, Karl und Rosmarie Neuner sowie Günter und Eleo-

lob & dank

Hut ab… …vor Renate Sailer, der Obfrau der ÖVP Frauenbewegung Telfs, die für uns einen tollen Ausflug nach Kufstein mit Besuch der Sommeroperette »Die Zirkusprinzessin« organisierte, meinen die begeisterten Teilnehmerinnen. Hut ab… …vor Hannes Plattner und Dr. Georg Speckbacher, die mir bei meinem Traktorunfall hilfreich zur Seite standen, meint Simone Pohl.

nore Schartner. Zwei Ehepaare Ernst und Hilma Angerer sowie Hans und Annemarie Sailer konnten nicht teilnehmen. Bgm. Christian Härting und BH Herbert Hauser überreichten Geschenke und gratulierten.

Foto : MGT/Schatz

Foto : Gemeinde Mieming

Mieming war. Und ein Teil des Buches stellt die Mieminger Vereine vor. 172 Interviews hat Ingeborg Schmid-Mummert geführt: „Das ist mir ganz wichtig, dass ich mit den Erinnerungen und Geschichten der Menschen sorgsam um-

Törggelen

in d

Das Kulturgasthaus in der Orangerie Stift Stams Stiftshof 7 · 6422 Stams Tel. 0 52 63 / 51 479 kulturgasthaus@orangeriestams.at www.orangeriestams.at

er Orangerie Törggelen Sie be i un Augustiner Bier s in der Orangerie auf unsere Ar vo aus unseren Stift m Holzfass, Apfelsaft naturbelat, mit sgärten und haus ssen ge m ac hten erlesenen Spezialitäten au s der Region. Kürbiscremesup pe vom Muskatkür bis mit Kernöl verfe inert 2 Stück Schlut zkrapfen mit Spin at-Ricottafülle Schlachtplat

te G’selchtes, Schw einsbraten, Gew urstetes mit Sauerkraut und Erdäpfel vo m Stiftsacker Polsterzipfe nach Art des Hauses Herbstliche Mar endplatte Kasta nien,

Trauben Sichern Sie sich rechtzeitig einen Tisch für Ihre Ge sellschaft!

€ 23,-

Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 23 Uhr · NEU: Di von 10 bis 18 Uhr · Ganztags warme Küche 1. SEPTEMBER 2011

7


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:42 Uhr

Seite 8

"bleib GSUND tirol" feat. TAE BO mit Harald Rainer Wer mit Freude trainiert, hat die größte Chance, sportlich auf lange Sicht aktiv zu sein und fit und gesund zu bleiben. "bleib GSUND tirol" kooperiert daher mit Tae Bo Profi Harald Rainer und bietet ab 13.9.2011 zwei Kurse pro Woche in der Volksschule Wildermieming an. Tae Bo ist ein spannender Mix aus asiatischen Kampfsportarten kombiniert mit Aerobic und eine intensive Fitnesseinheit zur Verbesserung der Körperspannung, Koordination, Kraft und Ausdauer. Weitere Informationen über unser Herbstprogramm auf www.bleib-gsund-tirol.at Anmeldungen unter veronika@bleib-gsund-tirol.at oder Tel. 0664 / 1390306. Termine - 15 Einheiten: Ort: VS Wildermieming Dienstag um 19.45 Uhr INTRO 60 min. - Technik und leichte Kombinationen für Anfänger und Fortgeschrittene, Kosten: € 105,– Donnerstag um 20.00 Uhr TAE BO - "high intensiv training" für Fortgeschrittene, Kosten € 135,–

BODY CHECK! Was ist IHR Ziel? ➤ In Ihre geliebte Jeans passen? ➤ Über mehr Energie verfügen? ➤ Sich ausgewogen ernähren? ➤ Fitter fühlen? ……

rundum gsund & schön

PROGRAMM für 12 WOCHEN: ➤ Regelmäßige Körperanalyse ➤ Einzel-Coaching & persönliche Betreuung ➤ Individuelle Ernährungstipps & Rezepte ➤ Kostenloses Beratungsgespräch

1+1 GRATIS 1 Person zahlt, die zweite Person ist GRATIS! Aktion beschränkt bis Oktober

nur € 59,–

Personal Wellness Coach

mit

Daniela Schennach

0699-107 40 528 karg.lh.mieming@gmail.com

Diät war gestern – ein gesunder und aktiver Lebensstil ist heute!

Außerfern - Sagen und Mythen entdecken Erlebnis-Wandern! Naturparkregion Reutte, Tannheimer Tal und Jungholz, Naturpark Lechtal, Tiroler Zugspitz-Arena Wandern zu Saligen, Bützen, Hexen und Geisterhunden. 30 Sagenwanderungen zu den schönsten Zielen im Außerfern. Ob in der Naturparkregion Reutte, im almenreichen Tannheimer Tal, ob im Lechtal mit seinen tief eingeschnittenen Seitentälern oder in dem von der Zugspitze überragten Landstrich zwischen Fernpass und Ehrenberger Klause: Die nordwestlichste Ecke Tirols bezaubert mit klaren Seen und Bächen, mit kleinen Bergdörfern, aussichtsreichen Almgebieten und einer Vielfalt an Pflanzen und Tieren. In dieser herrlichen Bergwelt ist auch ein beeindruckender Schatz an Sagen und Mythen zu finden.

8

1. SEPTEMBER 2011

30 ausführlich beschriebene Vorschläge für Wanderungen und Bergtouren laden ein, die schönsten Handlungsorte Außerferner Sagen und Mythen zu entdecken. Auf großteils leichten bis mittelschweren Wegen führt die Spurensuche durch die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft der vier Außerferner Ferienregionen und erkundet dabei die geheimnisvolle Welt von Saligen, Hexen, Bützen und Geisterhunden. Ein Wanderführer zum Staunen und Entdecken, ideal auch für Familien mit Kindern. Alle Touren mit Etappenübersicht, Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Wegverlauf, farbigen Abbildungen und

verlost 2 Exemplare! Schicken Sie eine Postkarte mit Adresse und Telefonnummer an meinmonat, 6410 Telfs, Bahnhofstraße 24

136 Seiten mit 30 Tourenvorschlägen, Tyrolia-Verlag ISBN 978-3-7022-3123-1

vielen interessanten Infos wie etwa den Sagentexten zum Vorlesen an den „Original“-Schauplätzen!


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:42 Uhr

Seite 9

...wünscht Ali und sein Team

. Einen guten Schulstart.. Alle Kartengerichte auch zum Mitnehmen Schneller Zustelldienst von 17–22 Uhr Obsteig, Mieming: pro Lieferung + € 1,– für Mötz, Wildermieming, Holzleiten und Weisland: Zustellung ab € 20,– + € 1,50 pro Lieferung

Rechte und Pflichten bei Dienstbarkeiten

Mieming - Barwies

05264-40005 durchgehend warme Küche von 11–23 Uhr Ab Mitte Sept. Mittwoch Ruhetag!

Familienpizzen

Verschiedene Kebap-Gerichte Pasta- und Kartoffelgerichte Über 30 verschiedene Pizzen

leute des monats

jugendliche schweißen sich (was) zusammen

Fotos : Offer

wollen wir uns schlussendlich der Öffentlichkeit vorstellen und zeigen, was die Jugendlichen vom Plateau alles schaffen können!“ Beim Sommerprojekt wurden die MiemingerInnen nämlich tatkräftig von Jugendlichen aus Wildermieming und Obsteig unterstützt. Im Herbst wird das Endergebnis in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mieming bei einem Fest präsentiert und auf einem öffentlichen Platz installiert werden. Von wegen Sommerpause… das Jugendzentrum »Jugendraum« in Mieming unter der Leitung von Bine Fettner war den ganzen Sommer fleißig. Jeden Donnerstag trafen sich etwa elf Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren, um gemeinsam mit dem Telfer Metallkünstler Bernhard Witsch eine Metallskulptur anzufertigen. „Wir haben zunächst geplant, wie das Endergebnis ausschauen soll, dann

Metallteile vom Schrottplatz und vom Bauhof geholt und schließlich mit Begeisterung geschweißt und geschliffen,“ erzählt Bine Fettner. (Am Foto oben links der erste Teil des Metallwürfels mit Bine Fettner vorne l. und Bernhard Witsch r.) „Und die Arbeiter vom Bauhof Mieming, wo wir uns zum Arbeiten eingenistet haben, waren total zuvorkommend,“ freut sich die Initiatorin. „Mit unserer Skulptur

Aus für Maus und Co! Ungebetene Untermieter machen Wohnungs- und Hausbesitzern das Leben schwer. Das Un-

ternehmen Schädling-Ex bietet daher – neu in Tirol – von Telfs aus Hilfe bei Schädlingsbefall.

Für kleine bis mittelgroße Betriebe sowie Hausverwalter & Privatkunden • Professionelle Schädlings-Vorsorge und -Abwehr • Lebensmittelhygiene-Verordnung • Gültiger Nachweis gegenüber der Behörde • Kompletter Service vom Fach-Unternehmen

Berndlbauer

alles, was recht ist

Michael

Schädlingsbekämpfung & Hausmeisterservice Pfennibachl 3 · 6410 Telfs · Tel. 0660/5535463 w w w. s c h ä d l i n g - e x . a t

Die Angebotspalette von Schädling-Ex ist vielfältig: Ratten-, Mäuse-, Schaben-, Motten-, Wespen-, Ameisen-, Bettwanzen- , Kellerasseln-, Silberfische-, Fliegenund Flohbekämpfung, Holz- und Pflanzenschutz sowie Tauben-, Vogel- und Marderabwehr wird angeboten. Dabei können Wohnungen/Häuser, Gärten, Industriebetriebe, lebensmittelverarbeitende Betriebe, Mülldeponien, Landwirtschaftsbetriebe oder öffentliche Einrichtungen und Gasthäuser/Hotels diskret, nachhaltig und umweltverträglich von Schädlingen befreit werden. Weitere Infos auf www.schädling-ex.at.

Dr. Christoph Haidlen, Rechtsanwalt, Mediator

Wie allgemein bekannt ist, existieren diverse Rechte, um fremde Grundstücke nutzen zu können. Diese „Dienstbarkeiten“ können Wege-, Weide-, Holzbezugs-, Wohnungsrechte etc. sein. Begründet werden solche Rechte entweder durch einen Vertrag (in dem sie vereinbart werden) oder durch eine Ersitzung. Zu den wechselseitigen Rechten und Pflichten gilt der gesetzliche Grundsatz, dass der Belastete zu keiner aktiven Handlung verpflichtet ist: So muss zB ein Eigentümer, über dessen Grundstück ein Wegerecht verläuft, nur dulden, dass dieses Recht ausgeübt wird. Er ist aber nicht verpflichtet, den Weg auszubessern, im Winter Schnee zu räumen etc. Diese Pflichten treffen den Berechtigten: Befindet sich der Weg in einem schlechten Zustand, so muss er – wenn notwendig - ihn ausbessern, er muss die Schneeräumung besorgen etc. Dienstbarkeiten und mögliche Instandhaltungsarbeiten dürfen nur mit größtmöglicher Schonung des belasteten Grundstücks ausgeübt werden: Durch die Ausübung einer Dienstbarkeit dürfen an dem fremden Grundstück keine Schäden verursacht werden bzw. müssen solche Schäden umgehend behoben werden. Dienstbarkeiten dürfen auch nicht über den ursprünglichen Umfang hinaus erweitert werden: So darf der Berechtigte zB nicht über einen Steig, an dem ein Wegerecht besteht mit Fahrzeugen fahren. Besteht ein Wegerecht an einem geschotterten Weg, kann der Berechtigte diesen Weg nicht ohne Zustimmung des Liegenschaftseigentümers asphaltieren.

Rechtsanwalt · Mediator DR. CHRISTOPH HAIDLEN 6410 Telfs, Josef Gapp-Straße 12 Tel: 05262-68640-11, Fax: -22 E-Mail: anwalt@haidlen.at Homepage: www.haidlen.at 1. SEPTEMBER 2011

9


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:42 Uhr

Seite 10

Wohin in der Mittagspause? In diesen heimischen Gastbetrieben können Sie genießen & sich für den Tag stärken!

Hotel

Schwarzer Adler

GRISCHELERS SCHNITZELPARADIES

K

Mittagsmenü Mo-Fr 11.30 bis 14.00 Uhr €

Bahnhofstr. 1 6422 STAMS

Obermarkt 45 6410 TELFS

05262/64460

www.pizzeria-altino.at

05263/51412

Öffnungszeiten: Mo-Sa 8-23 Uhr, So und Feiertage 16-22 Uhr

6,90

Pfaffenhofen · Hauptstr. 10 · Tel. 05262-625 39 info@grischeler.at · www.grischeler.at

freie Wahl aus unserer Speisekarte MONATSAKTION! ag) Mo-Fr (ausg. Feiert

& 1 Getränk 0,3 l

um € 6,90

Täglich 2 MENÜS zur Auswahl oder à la carte Mo – Fr von 11.30 bis 14.00 Uhr

Lieferservice um € 2,- (nur Telfs)

Sonntag RUHETAG!

Außerhalb auf Anfrage möglich.

von 11 – 15 und von 17 – 22.20 Uhr

Telfs, Bahnhofstr. 28, Tel. 05262/62237, www.der-tirolerhof.at

leute des monats

telfer theatersplitter

Wahl-Pfaffenhofer Gregor Bloèb gab ein »Heimspiel« im Rathaussaal

Intensive Theatermomente mit den Jugendlichen bei »Magic Afternoon«

v.l. Markus Plattner, Karl-Heinz Steck und Guntram Brattia

Bgm. Christian Härting besuchte mit Stefanie Salic die Ambrosia-Premiere

Franz Fischler gab sich mit Gattin Heidi dem Theatergenuss hin

GF Silvia Wechselberger (M.) begrüßte auch Fritz und Heidi Dinkhauser

Sponsoren immer willkommen: Christian Mader (GWT) mit Bettina

Fotos : Offer

Die Tiroler Volksschauspiele lockten auch im August viele Theaterinteressierte nach Telfs: zur Premiere von »Ambrosia« (Regie Guntram Brattia) in den Kranewitterstadl oder von »Magic Afternoon« (Regie Markus Plattner) in den Rathaussaal. mein monat war mit der Kamera unterwegs…

10

1. SEPTEMBER 2011


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:42 Uhr

Seite 11

Pepe Jeans Gang Jeans Timezone Jeans Bench. men + women INNTALCENTER · TELFS · 1. STOCK · T 05262 65735

öm-bronze für josef engerisser

gartenfest bei wolfi Bei strahlendem Sommerwetter feierte Wolfi Khanna von Wolfis Gartenservice ein Gartenfest im open-air-Areal an der Telfer Allee. Bei Reggae-Rhythmen und kühlen Getränken konnte man unter den Sonnenschirmen auf Strandliegen, im eigens aufgestellten Pool oder zwischen den Kräutern und Blumen die Seele baumeln lassen. Dazu gab’s natürlich Tipps und Tricks für den blühenden Garten von Wolfi persönlich.

Flo kühlte sich im Pool ab

Wolfi’s Team mit grünem Daumen: v.l. Stephan, Carina, Wolfi, Claudia

Auch das »Team Riddim« suchte sich Schattenspender

Fotos : Offer

Foto : pan-photo

Das letzte Rennen der Saison brachte für Josef Engerisser aus Telfs einen Stockerlplatz in der österreichischen Meisterschaft der Klasse Superstock 600: mit seiner Yamaha R6 konnte er am Red Bull Ring in der Steiermark nach einigen Zweikämpfen den vierten Rang belegen, was ihm schlussendlich den dritten Platz in der Gesamtwertung einbrachte.

Alles für den Schulstart und Oktoberfeststimmung in der CYTA So bunt wie der Herbst präsentieren sich auch die tollen Angebote für den Schulstart und das Veranstaltungsprogramm in der CYTA Shoppingwelt. Es sind nur noch wenige Tage bis Schulbeginn und damit Sie und Ihre Kinder ganz entspannt ins neue Schuljahr starten können, gibt es beim Sonderverkaufsstand des Papier- und Schreibwarenspezialisten Riepenhausen-Kaleidoskop in der CYTA Galerie von 2. bis 17. Sept. wieder alles, was beim ersten Schultag auf gar keinen Fall fehlen darf. Top ist hier aber nicht nur die Auswahl, sondern auch der Kundenservice: Besonders praktisch ist der Schullistenservice. Geben Sie beim Verkaufsstand einfach Ihre Bestellliste ab. Die Mitarbeiter von Riepenhausen-Kaleido-

skop stellen Ihnen Ihre gewünschten Schulsachen zusammen, die Sie nach einem Einkaufsbummel oder gemütlichen Nachmittagskaffee ohne langes Warten abholen können. ORF Radio Tirol Musiktruchn beim CYTA Oktoberfest A ries’n Gaudi verspricht auch heuer wieder das CYTA Oktoberfest am 30. Sept. und 1. Okt. Eröffnet wird das Oktoberfest gleich mit einem absoluten Highlight: Bei der ORF Radio Tirol Musiktruchn am 30. Sept. ab 17 Uhr begrüßt ORF Moderator Alexander Weber die Hattinger Buam, das Trio Alpin und Lara.

1. SEPTEMBER 2011

11


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:43 Uhr

Seite 12

in

Öffnungszeiten: Mo – Fr: 9 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr Samstags von 9–13 Uhr

Margret Gamper Anton-Auer-Straße 9 6410 Telfs vis-à-vis Billa Tel. 05262-62708

www.inprice-telfs.at

Immer was Neues … reinschauen lohnt sich! Baby Phone

nur

2 5 .90

Nasen-Ohrschneider

7 .9 0

Zerkleinerer

Mixer

350 Watt

1l

22.9

0

2 2 .9

miele AKTION

0

ab

Profi Edelstahl

Entsafter

90

149.

statt 99.90 nur

4 9 .90

Wanduhr

Waschmaschine

verschiedene Modelle

Gratis Zustellung, Anschluss und Entsorgung der alten Maschine!

ab

1 9 .9

0

schon ab

Unter der Haube…

Foto: freiemedien.com / Stelzl

… sind seit dem Sommer Musiker und Ex-Starmaniac Michael Tschuggnall und seine Freundin Claudia Girtler. Im Hafen der Ehe landeten sie nach bereits elf gemeinsamen Jahren (kennengelernt haben sie sich bereits früher bei der Westside Musical Production unter Carlyn Lipburger) und einem klassischen Heiratsantrag von Michael mit Kniefall am Strand beim letztjährigen Som-

merurlaub. Geheiratet wurde im Juli zunächst standesamtlich in Telfs bei Arnold Wackerle und tags darauf in der Basilika von Stift Stams bei Dekan Peter Scheiring, beide Feierlichkeiten waren auf gemeinsamen Wunsch bewusst stilvoll und romantisch gestaltet. Ein Highlight für das Brautpaar war die musikalische Gestaltung der Trauung von Sängerin Sandra Pires und Tiroler Star-Saxophonist Flo-

Bei Großwaren-Lieferung Anschluss + Entsorgung der alten Maschine

GRATIS! €

3 5 0 .-

Sie sparen ca. € 75,-! Aktionen gültig solange der Vorrat reicht!

rian Bramböck, was den Regen am Hochzeitstag schnell vergessen ließ. Nach der Agape im Kreuzgang wurde im Gasthaus Neurauter in Hatting ordentlich gefeiert und in Rimini kurz geflittert, derzeit sind die beiden Frischverheirateten noch auf einer längeren Hochzeitsreise auf den Antillen. Aber keine Sorge: rechtzeitig zum Start ihrer Kurse im Tanz- und Bewegungszentrum Claudia Girtler wird die nunmehrige Frau Tschuggnall zurückkehren.

Hol dir deinen Gratis-Skullcandy-Kopfhörer Das klingt wie Musik in deinen Ohren? Aktiviere jetzt dein Raiffeisen ClubPaket, dann gibt’s für dich einen Skullcandy-Kopfhörer gratis. Ab so-

fort und nur für kurze Zeit. Wie das geht? Einfach dein Club-Paket um ein Produkt* erweitern. Welches zu dir passt, besprechen wir am besten

gemeinsam in einem Beratungsgespräch. Gewinne Tickets für die MTV EMAS in Belfast. Teilnahmekarte ausfüllen und bei

uns in der Raiffeisen-Regionalbank Telfs abgeben.

Komm doch mal tagsüber vorbei. Ich bin gerne für dich da.

Mario Petuzzi Bankstelle St. Georgen, Tel. 05262/64586-280 mario.petuzzi@rb-telfs.at Skullcandy-Kopfhörer gibt’s solange der Vorrat reicht. Mehr Infos und Teilnahmebedingungen unter www.filznickl.com *Produkt Raiffeisen Bausparkasse, Raiffeisen Versicherung oder Raiffeisen Capital Management

12

1. SEPTEMBER 2011


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:43 Uhr

Seite 13

Billabong Bur ton Volcom DC Fox INNTALCENTER · TELFS · 1. STOCK · T 05262 65735

leute des monats

lob & dank

aufgetischte schmankerl

Fotos: Offer

Hut ab… …vor allen Hausbesitzern, die auch das Unkraut vor ihrem Haus jäten, das sich auf Gemeindegrund befindet und damit für ein gepflegtes Ortsbild sorgen. Schade, dass trotzdem viele zuwarten, ob nicht die Gemeindegärtner kommen… Auch Gemeinderäte warten vergebens, und lassen es wuchern, meint Annemarie Himmelsbach aus Telfs.

An sechs Samstagen im Sommer duftet es im Telfer Zentrum nach g’schmackiger Hausmannskost – die Bäuerinnen aus der Umgebung kochen auf! Blatteln mit Kraut, Leberknödel mit Kraut- und Kartoffelsalat und Fastenknödl wurden dabei vor kurzem von Hilde Ruetz aufgetischt. Dazu spielte die KupfMusi Telfs (zusammengesetzt aus Mitgliedern der Marktmusikkapelle Telfs) auf. Die BesucherInnen ließen sich den Ohren- und anderen Schmaus schmecken.

…Doris und Lukas tischten sie auf und sorgten immer für Nachschub…

… und die Kupf-Musi Telfs tat ein Übriges für die gute Stimmung

ic beim grillen

Foto: Inntalcenter Telfs

Hilde (r.) kochte mit Enkelin Melanie die regionalen Köstlichkeiten …

Marketenderinnen braucht’s auch: Nicole Walch (l.) und Maria Plangger

Die Mitarbeiter des Inntalcenters ließen sich Würstel, Schnitzel und Co. bei einer gemeinsamen sommerlichen Grillfeier schmecken.

Hut ab … …vor den Jungschützenbetreuern Klaus Prem und Hanspeter Haas der Schützenkompanie Wildermieming, die mit den Jungmarketenderinnen und Jungschützen gegrillt und ihnen ein Übernachten im Zelt ermöglicht haben. Auch die Fahrt mit dem Traktor zum Zeltplatz war für alle ein tolles Erlebnis, meinen die dankbaren Eltern.

Kurse für Schmuck, Mineralien und Kristallklangschalen! Mineralien Hausen GmbH bietet ab sofort ein umfassendes Angebot an Kursen und Seminaren an.

Die aktuellen Seminartermine: ● SEMINAR Kristallklangschalen: 23. 10. 2011 ● WORKSHOP Kristallklangschalen: 2. 9. oder 11. 11. oder 2. 12. 2011

Tauchen Sie ein in die Welt edler Kristalle, oder informieren Sie sich über die Wirkungsweise kristalliner Schwingungen in der Arbeit mit Kristallklangschalen aus den USA oder fertigen Sie ein Schmuckstück unter fachkundiger Anleitung von Mag. Caroline Schatzer!

● SEMINAR Die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten von Edelsteinen: 22. 10. 2011 ● SCHMUCKKURS für Anfänger:

Mag. Caroline Schatzer

3. 9. oder 12. 11. oder 3. 12. 2011 Leitung: Mag. Caroline Schatzer ● SEMINAR Stressbewältigung in allen Lebenslagen

durch Erdung, Reinigung und Entgiftung: 15. 10. 2011 Anmeldungen unter: Tel. 0664 9185370 oder Email: info@auraschmuck.at

www.mineraliengrosshandel.com 1. SEPTEMBER 2011

13


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:43 Uhr

Seite 14

Möbelbörse Telfs hilft beim Start ins Arbeitsleben

Aus-

suche. Bis zu fünf Jahre können sich Jugendliche hier praxisnah auf ihr Berufsleben vorbereiten und wesentliche Fertigkeiten erlernen und trainieren. Werkunterricht, Gesundheitstraining, Unterricht im Verkauf, Umgang mit Computern und Englisch stehen am Programm, zwei Tage in der Woche sind für Montagen, Lieferungen und Übersiedlungen reserviert. Auch Fahrtraining, Umgang mit

&

Weiterbildung

Lebenslange Weiterbildung ist heute mehr denn je eine Notwendigkeit, um beruflich und privat mithalten zu können. Auf dieser Seite finden Sie ein paar Tipps für Ihr nächstes Weiterbildungsziel. Viel Spaß beim Lernen!

Jetzt anmelden und sicher durchs Schuljahr kommen

Geld, Einkauf, Kochen und viele Dinge des Alltags werden in der Möbelbörse angeboten. Danach werden den Jugendlichen Praktikumsstellen in Unternehmen vermittelt. Aufgenommen werden Absolventen/innen von Sonderschulen und Integrationsklassen im Alter von 15 bis 25 Jahren, interessierte Jugendliche oder deren Eltern können sich gerne direkt an das Aufbauwerk der Ju-

Neuer Ausbildungskurs in Zusammenarbeit mit dem AMS ✓ Lieben Sie Kinder? ✓ Haben Sie pädagogisches Geschick und möchten Sie dieses noch durch eine Ausbildung vertiefen? ✓ Haben Sie noch Platz in Ihrer Wohnung für ein weiteres Kind? ✓ Suchen Sie einen Arbeitsplatz bei sich zu Hause?

Dann ergreifen Sie die Chance und wählen den Beruf

TAGESMUTTER/-VATER IN TELFS Wir bieten: * kostenlose Ausbildung * Anstellung mit arbeits- und sozialrechtlicher Absicherung * attraktives Gehalt für Arbeit zu Hause * Unfall- und Haftpflichtversicherung für die betreuten Kinder * Unterstützung und Betreuung durch den Verein * kostenlose Fortbildung und Supervision.

Professionelle Nachhilfe mit dem Schülerhilfe-Konzept – basierend auf den vier Säulen Qualität, Erfahrung, Flexibilität und Sicherheit - bietet Ihnen und Ihrem Kind eine Vielzahl klarer Vorteile gegenüber anderen Formen der Nachhilfe. Die Schülerhilfe unterstützt, fördert und begleitet Ihr Kind individuell und engagiert durch seinen Schulalltag. Seit über 22 Jahren profitieren zahlreiche Schüler und Schülerinnen von dem flexiblen und professionellen Schülerhilfe-System. Mehr Information finden Sie unter www.nachhilfecheck.at oder www. schuelerhilfe.at TELFS

SEPTEMBER BIS DEZEMBER

Erste Hilfe-Kurse beim Roten Kreuz Telfs Erste Hilfe-Kurs für Führerscheinanwärter (6h) Sa, 03.09./01.10./05.11./03.12. jeweils 9-15:30 Uhr, Kursgebühr: € 55,Erste Hilfe bei Säuglings- und Kindernotfällen (6h) Do, 22. und Fr, 23.09. jeweils 19-22 Uhr, Kursgebühr: € 20,Großer Erste Hilfe-Kurs (16h) Mo, 17., Mi, 19., Mo, 24. und Di, 25.10. jeweils 19-22:30 Uhr, Kursgebühr: € 55,Für fördernde Mitglieder sind die Kurse kostenlos! Anmeldung unter www.roteskreuz-telfs.at/ehkurse Kontakt und weitere Info: erstehilfe@roteskreuz-telfs.at (Mag. Daniel Struggl)

14

1. SEPTEMBER 2011

gend, Möbelbörse Telfs wenden. office.telfs@aufbauwerk.com oder Tel.: 0676 83038165. Infos auch auf www.aufbauwerk.com.

Foto : Möbelbörse Telfs

Absolventen/innen von Sonderschulen und Integrationsklassen haben es am Arbeitsmarkt oft schwer. Sie können teilweise die Anforderungen nicht erfüllen und Arbeitgeber scheuen die Herausforderung, Menschen mit Förderbedarf ins Team zu integrieren. Die Möbelbörse in Telfs unterstützt bei der beruflichen Qualifizierung und bei der Arbeitsplatz-

Nächster Ausbildungslehrgang: Beginn: Februar 2012 Für ein persönliches Gespräch steht Frau Paulus gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an

Aktion Tagesmütter KVT Zweigstelle Telfs Eduard-Wallnöferplatz 3/I, 6410 Telfs Tel. + Fax 05262-65479-72 oder 0650-5832688 aktion.tagesmutter-telfs@familie.at Öffnungszeiten: Mo, Do, 9 -12 Uhr und nach Vereinbarung

TELFS

5. SEPTEMBER

Neue Mittelschule Telfs Anton Auer Das Schuljahr 2011/12 beginnt an der NMS Telfs Anton Auer am Montag, 5. Sept. 2011 um 7.55 Uhr mit der Einweisung in die Klassen. Die SchülerInnen werden nach der zweiten Stunde um 9.45 Uhr entlassen. Die Wiederholungsprüfungen beginnen am Montag, 5. Sept. 2011 um 8.00 Uhr.


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

15:46 Uhr

Seite 35

terminser vice

1

september

do

STAMS: Kegelbahn Haslach: Preiskegeln der Haslacher Kegler. OBERHOFEN: 20 Uhr, Theaterhalle (ehem. Feuerwehrhalle): Wiederaufnahme »Die Tür mit den sieben Schlössern« der Theatergruppe Oberhofen. Karten Tel. 0664/3686707.

2

september

fr

TELFS: Schwimmbad Parkplatz: Start der Jugendtage »Life ist More Action« mit Streetsoccer und Kletterwand (nachmittags) und Kino (ab 20.20 Uhr, Sa, Mo, Di), bis 6. September (von Arche Telfs). TELFS: 20 Uhr, Eduard-Wallnöferplatz: Fashionnight der heimischen UnternehmerInnen, Infos auf www.telfsshopping.at. STAMS: Kegelbahn Haslach: Preiskegeln der Haslacher Kegler. TELFS 2.-6. SEPT. Life is More Action-Jugendtage Schwimmbad-Parkplatz mit Streetsoccer, Megakicker, Kletterwand Sa, Mo, Di: Streetsoccer-Turnier ab 14.14 Uhr, Kino ab 20.20 Uhr So: Familiennachmittag mit Spiel, Sport und Spaß ab 13.13 Uhr Konzert mit Showpianist Waldemar Grab ab 19.19 Uhr (Wallnöferplatz)

INZING: 19 Uhr, Schwimmbad: Live-Konzert »The Queen Kings«. FLAURLING: 19.30 Uhr, Risgarten: Combo-West Wunschkonzert.

3

september

sa

TELFS: 11 Uhr, Karkopf: Karkopfmesse der Bergrettung Telfs (bei Schlechtwetter bei der Neuen Alplhütte). TELFS: 9 Uhr, Rotes Kreuz Telfs: Erste Hilfe-Kurs für Führerscheinanwärter, Anmeldung auch auf www.roteskreuz-telfs.at/ehkurse. TELFS: 13-17 Uhr, Inntalcenter: Spielefest der Naturfreunde Telfs.

OBERHOFEN: 20 Uhr, Theaterhalle (ehem. Feuerwehrhalle): »Die Tür mit den sieben Schlössern«.

4

september

TELFS: 19.19 Uhr, Wallnöferplatz: »Swinging fröhliches Konzert mit Tiefgang« mit Pianist Waldemar Grab, im Rahmen der Action-Tage Arche Telfs, Eintritt frei. STAMS: ab 9 Uhr, Kegelbahn Haslach: Haslacher Kirchtag.

STAMS: Seminarzentrum Shekaina: »Elfen- und Feentag«, Infos auf www.shekaina.at.

HATTING: ab 10 Uhr: Patrozinium Ägidius, Hattinger Kirchtag mit Frühschoppen am Schulhof.

SEPT.

5

september

7

september

9

september

WILDERMIEMING: 20 Uhr Gemeindezentrum: Platzkonzert.

HATTING

Fortsetzung auf S. 36 SONNTAG, 4. SEPTEMBER

16.-17. September Familienaufstellung, Lydia Zangerl

mit Segnung des Backofens der Bäuerinnen

27. - 28. September Einsteiger-Seminar, Lydia Zangerl

Kursort: Stams. Infos und Anmeldungen bei Lydia Zangerl, Tel. 0664 - 38 13 357 www.shekaina.at

fr

MIEMING: 20 Uhr, Gemeindesaal: Präsentation des neuen Mieminger Dorfbuches.

Hattinger Kirchtag

24. September Lösungsgespräche, Mag. Doris Habicher

mi

MIEMING: 20 Uhr, Golfrestaurant Greenvieh: Piano BoogieWoogie & Blues Night, Eintritt frei.

3. September Elfen- u. Feentag, Andrea Brandstätter

23. September Positives Denken, Mag. Doris Habicher

mo

MIEMING: 20 Uhr, Golfrestaurant Greenvieh: Gourmetevent mit Andreas Döllerer, Koch des Jahres 2010.

so

RIETZ: Segnung des neuen Bergrettungsheimes.

KURSE

OBERHOFEN: 20 Uhr, Theaterhalle (ehem. Feuerwehrhalle): »Die Tür mit den sieben Schlössern«.

POLLING: ab 20 Uhr, Vereinshaus: Jungbauernball.

STAMS: 10 Uhr, Kirchplatz: Schafschoad, veranstaltet vom Schafzuchtverein Stams.

Täglich: Straßencafé ab 12.12 Uhr

www.archetelfs.at

STAMS: 19 Uhr, Stift Stams Basilika: Konzert »Don Kosaken Chor«.

am Sonntag, 4. September Programm: 9.45 Uhr Einzug in die Pfarrkirche mit anschließendem Festgottesdienst „Hattinger Kirchtagsmesse“ von Prof. Dr. Peter Kostner präsentiert durch den Kirchenchor Hatting und einem Instrumentalensemble ab 11 Uhr • Segnung des Backofens beim Widum • Frühschoppen der MK Hatting • Kirchtagsspezialitäten der Hattinger Bäuerinnen • Brot backen mit Verkauf ab 13 Uhr Flotte Stimmung mit „Böhmisch unterwegs“ Filmvorführung im Landjugendheim über den Bau des Backofens Handwerksvorführung – Stickerei Elke Springer Ehrenschutz: Bezirksbäuerin Maria Kranebitter und Bgm. Dietmar Schöpf Die Hattinger Bäuerinnen freuen sich über euer Kommen!

1. SEPTEMBER 2011

35


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:44 Uhr

Seite 36

terminser vice

Fortsetzung von S. 35

10

september

FLAURLING: 20 Uhr, Gemeindezentrum: Jungbauernball.

sa

TELFS: 13-19 Uhr, Sportzentrum: Flohmarkt. TELFS: 19 Uhr, Areal ehem. TGKK (südl. der Fa. Thöni): traditionelles Gartenfest der Bergrettung Telfs. OBSTEIG: ab 10 Uhr, Grünberg: Mountainbike-Radrennen (+ U17 Tiroler Meisterschaft), veranstaltet von Radsportclub Krug Mieming. OBERHOFEN: Dorfplatz: Dorfolympiade 2011 – Rad fahren. RIETZ: Motocrossplatz: Mopedrennen des Motorradclubs. INZING: 13 Uhr, Feuerwehrgerätehaus: Tag der Feuerwehr. INZING: 19 Uhr, Schwimmbad: Live-Konzert »Bubble Beatz«.

11

september

so

TELFS: 17 Uhr, Wallnöferplatz, Himchuli: Hinduistisches Fest. MIEMING: 11-18 Uhr, MiniDampf-Tirol: Fahrbetrieb. SILZ: ab 10 Uhr, Erdäpfelkeller: Silzer Erdäpfelfest. PFAFFENHOFEN: 9-12 Uhr, Tennisplatz: Kinderclubmeisterschaft. MÖTZ: 20 Uhr, Wallfahrtskirche Locherboden: Lichterprozession und Nachtwallfahrt mit Abt Germand Erd von Stift Stams. OBERHOFEN: 20 Uhr, Theaterhalle (ehem. Feuerwehrhalle): »Die Tür mit den sieben Schlössern« der Theatergruppe Oberhofen. Karten Tel. 0664/3686707.

RIS-SCHLOSS FLAURLING

2. SEPTEMBER

Das

WUNSCHKONZERT Musik auf Bestellung! Oldies, Herzensbrecher, Hits und Golden Memories aus 70 Jahren Musikgeschichte.

am 2. September 2011 im Barockgarten des Ris-Schlosses Flaurling Ausweichtermin: 3. September · Eintritt: Freiwillige Spenden Freuen Sie sich auf eine kulinarische Überraschung. Der Reinerlös fließt der Renovierung der Pfarrkirche Flaurling zu. Wählen Sie aus über 50 Musiktiteln Ihren Lieblingssong – wir spielen ihn für Sie! Reservieren Sie Ihren Musikwunsch schon jetzt auf www.combowest.com oder auf wunschkonzert.combowest.at

TELFS

SEPTEMBER 2011

Termine der Bergrettung Telfs

KARKOPFMESSE am 3. September zelebriert von Kooperator Johannes Laichner. Beginn: 11 Uhr am Gipfel des Karkopf. Bei Schlechtwetter findet die Messe im Bereich der neuen Alplhütte statt.

TRADITIONELLES GARTENFEST am 10. September · Beginn: 19 Uhr am ehemaligen Areal der Tiroler Gebietskrankenkasse (südlich des Thöni-Areals) Für das leibliche Wohl in Form von Gegrilltem, Getränken, Kaffee und Kuchen ist gesorgt, für die Unterhaltung und Tanzmusik sorgen in altbewährter Weise die „WILDSPITZBUAM“.

36

1. SEPTEMBER 2011


MM 11-11 Margit:Layout 1

12

september

26.08.2011

mo

TELFS: 19 Uhr, Rathaussaal: ÖAMTC-Vortrag »Vietnam – Reise durch ein unentdecktes Land«.

13

september

di

OBERHOFEN: 20 Uhr, Theaterhalle (ehem. Feuerwehrhalle): »Die Tür mit den sieben Schlössern«.

15

september

do

OBERHOFEN: ab 19 Uhr, Dorfcafé: Volksmusikstammtisch. OBERHOFEN: 20 Uhr, Theaterhalle: »Die Tür mit den 7 Schlössern«.

16

september

fr

TELFS: Noaflhaus: Vortrag, veranstaltet vom telfer forum. MIEMING: 20 Uhr, Löwenbühne: Koschuh »unter uns gesagt«.

14:44 Uhr

Seite 37

HATTING: Oktoberfest beim Landgasthof Neurauter. STAMS: Seminarzentrum Shekaina: »Familienaufstellung« mit Lydia Zangerl (bis 17. September).

17

september

sa

TELFS: 19 Uhr, Rotes Kreuz Telfs: Beginn des Großen Erste HilfeKurses, Anmeldung auch auf www.roteskreuz-telfs.at/ehkurse. TELFS: 14 Uhr, Franziskanerklosterkirche: Charismatischer Segnungsgottesdienst. TELFS: 20 Uhr, Bundesschulzentrum / eco telfs: Benefizmodenschau für »Aktion Lebensmittel«. WILDERMIEMING: ab 16 Uhr, Gerätehaus der FF: Schölfelerfest’l mit Produkten der heimischen Bauern und Kinderprogramm. Fortsetzung auf S. 38

4. SCHÖLFELER FESTL DER FF WILDERMIEMING am 17. Sept. 2011, ab 16 Uhr (Buffet ab 17 Uhr) im Gerätehaus Essen im Eintritt inkludiert! Jeder zahlt € 10,– Euro; von 8 bis 15 Jahren € 5,–. Die Kleinen sind frei. Dann kann jeder so viel essen wie er möchte. Für beste Unterhaltung mit Musik ohne Strom ist gesorgt. Bei diesem Fest’l kann man sich auch ohne zu schreien unterhalten! Tolles Kinderprogramm: • Hüpfburg • Ponyreiten • Schminkstation • Feuerwehr Zielspritzen Verschiedene Sorten an Erdäpfel, Speck, Kaminwurzen, Käse, Milch und Buttermilch sind im Eintrittspreis inkludiert. Alle anderen Getränke sind zu bezahlen. Das Ziel ist es, die Produkte der heimischen Bauern zu präsentieren. Heuer gibt es erstmals die Möglichkeit, die angebotenen Erdäpfel in 10 kg Säcken zu erwerben.

"Swingig' fröhliches Konzert mit Tiefgang" am 04. September in Telfs WALDEMAR GRAB war Chefsteward unter dem deutschen Altbundeskanzler Helmut Schmidt und Außenminister Hans-Dietrich Genscher, und flog weit über 10.000 Flugstunden mit ihnen und den höchsten Staatsgästen um die Welt. Als Pianist machte Waldemar Grab sein Hobby zum Beruf, spielte für André Rieu in Holland und Wolfgang Rademann in Berlin und stand mit vielen großen und kleinen Stars auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“. Bis 2000 war er Präsident des Deutschen Pianistenverbandes und bis 2004 in 87 Weltreisen auf dem ZDF-Traumschiff MS Deutschland als „Show-

pianist“ unterwegs.2002 entschied sich der Liedermacher nach längeren Umwegen über die verschiedenen Religionen für den Glauben an Jesus Christus. Heute schreibt er keine Schlager mehr, sondern komponiert christliche Lieder. Waldemar Grab leitet seit 2006 das Missions- und Sozialwerk „Hoffnungsträger e.V.“ und ist Gründer der „Christian Schools of Arts“ auf Haiti. In seinem swingig-fröhlichen Konzert berichtet der Entertainer humorig aus seinem Leben und erklärt, warum er am 04. September 2011 nicht in der Südsee weilt, sondern am Wallnöferplatz in Telfs. 1. SEPTEMBER 2011

37


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:44 Uhr

Seite 38

terminser vice

Fortsetzung von S. 37

Mag. Doris Habicher, Infos auf www.shekaina.at.

OBERHOFEN: 20 Uhr, Theaterhalle: »Die sieben Schlüssel« (auch am 18. September).

18

september

so

OBSTEIG: Lärchenwiesenfest. OBERHOFEN: Dorfplatz: Erntedankfest der Landjugend.

19

september

mo

OBERHOFEN: 20 Uhr, Theaterhalle: »Die Tür mit den sieben Schlössern« (auch am 20., 21. 23. und 24. September).

22

september

do

TELFS: 19 Uhr, Rotes Kreuz Telfs: Erste Hilfe bei Säuglings- und Kindernotfällen. MIEMING: Autofreier Tag.

september

fr

STAMS: Seminarzentrum Shekaina: »Positives Denken« mit

INZING

MIEMING: 20 Uhr, Löwenbühne: Talk mit Prominenten »Zu Heisz«. WILDERMIEMING: 20 Uhr Gemeindezentrum: Platzkonzert.

24

september

sa

MIEMING: 20 Uhr, Maschinenhalle Barwies: »Summertime – The End«, Fest der Landjugend. MIEMING: 20 Uhr, Löwenbühne: Französische Nacht. STAMS: Seminarzentrum Shekaina: »Lösungsgespräche«. RIETZ: Seiser’s Bangert: Almabtrieb der Jungbauern.

SILZ: 20 Uhr, Pavillon: Konzert der Musikkapelle Silz.

23

MIEMING: 19 Uhr, KunstWerkRaum Mesnerhaus: Vernissage zur Ausstellung von Rolf Aschenbrenner (bis 9. Oktober).

FLAURLING: ab 11 Uhr: 15Jahr-Feier des Bogenschießvereins. OBERHOFEN: 19 Uhr, Dorfplatz: Zapfenstreich – Musikkapelle Oberhofen.

2. + 10. SEPTEMBER

Einlass 19 Uhr - Beginn 21 Uhr Kartenvorverkauf Ö-Ticket | in allen Raiffeisen Landesbanken und Sparkassen

38

1. SEPTEMBER 2011


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:45 Uhr

Seite 39

Großes Herbstfest vom 8.-17. September Kommen Sie zu unserem Herbstfest, genießen Sie Heurigenschmankerln mit einem Glas Sturm und informieren Sie sich über unsere

bei

Super-Herbstangebote.

unserem Informieren Sie sich bei mten Herbstfest über die gesa TIONSANGEBOT! Renault-Modelle zum AK (hier 2 Beispiele)

TWINGO

CLIO

ab € 7.550,-

office@neurauter. info · www.neurauter.info

Wir sind am Samstag, den 10. September und Samstag, den 17. September bis 17 Uhr für Sie da.

JETZT PROBEFAHREN !

Auch mit 4x4

ab € 10.150,-

euwagens während Beim Kauf eines Renault-N 17.9. erhalten Sie der Ausstellungstage bis

WINTERRÄDER MIT ALUFELGEN GRATIS.

Günstige Finanzierung!

VORANKÜNDIGUNG: SERVICETAGE IM HERBST! Genießen Sie bei einem Frühstück oder einer Jause am Samstag, 15. oder Samstag, den 22. Oktober Ihren Winterreifenwechsel. Anmeldung erforderlich!


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:45 Uhr

Seite 40

Bankgeschäfte machen in Obsteig seit August noch mehr Spaß: die Bankstelle Obsteig der RB Mieminger Plateau präsentiert sich in modernem kundenfreundlichen Ambiente. „Mit der neuen Bankstelle Obsteig passen wir uns den veränderten Kundenwünschen an,“ erklärten die Geschäftsführer Andreas Grutsch und Günter Steffan bei der Eröffnung. Ein Überweisungsterminal, ein Kontoauszugsdrucker und ein Bankomat stehen für die BankkundInnen rund um die Uhr zur Verfügung (jetzt über eine Rampe auch barrierefrei zu erreichen), in freundlichen Beratungsbüros sorgen die Mitarbeiter Han-

nelore Prantl und Gerd Schaber für individuelle und diskrete Beratung während der Öffnungszeiten (Mo-Do 9-12 Uhr, Fr 13.30-16.30 Uhr) und auf Anfrage auch außerhalb. Seit 1979 befindet sich die Bank im Gemeindehaus und ist damit seit jeher »im Zentrum« und unmittelbar für die KundInnen vor Ort. Viele ObsteigerInnen und andere nutzten deshalb auch den Tag der offenen Tür, um bei »ihrer« Bank vorbeizuschauen. Grund zur Freude gab es auch für den Sozialkreis Obsteig: mit einem Scheck über € 500,- , den die Geschäftsleitung der RB Mieminger Plateau spendete, können wieder soziale Projekte realisiert werden.

Pater Andreas Rolli segnete die neuen Räumlichkeiten der Bankstelle Obsteig

Die Raiffeisenbank Mieminger Plateau als Förderer des Sozialwesens: bei der Eröffnung konnte der Sozialkreis Obsteig aus den Händen der Geschäftsleitung Günter Steffan MBA (l.) und Andreas Grutsch (r.) einen Scheck für ihre Projekte entgegennehmen

Foto: Raika Mieming

v.l. Vize-Bgm. Marlies Witsch und Bgm. Hermann Föger (Obsteig), Vize Bgm. Klaus Scharmer (Mieming) und Martin Larcher (Obmann Stv. der Bank)

Fotos: Offer

Bankkompetenz in neuem Ambiente

Hannelore Prantl und Gerd Schaber haben in Obsteig ein offenes Ohr für die BankkundInnen

Auch die KollegInnen von der Bankstelle Mieming besichtigten am Tag der offenen Tür – in schwarz grau gelb gestreiftem Dienst-Outfit – die neue Bank und feierten mit Bankstelle Obsteig Oberstraß 218, 6416 Obsteig Telefon: +43 (0) 5999 36276-72700 Fax: +43 (0) 5264 8229 E-Mail: obsteig@rki.at

Foto: www.obsteigaktuell.info

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 9.00 - 12.00 | Freitag 13:30 – 16:30 Uhr Beratung außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Gemeinsam mit den Vertretern der für den Umbau zuständigen Firmen wurde auf das gelungene Ergebnis angestoßen: v.l. Albert Moser, Martin Larcher, Dietmar Falch, Wolfgang Grutsch, Michael Perle und Bauleiter Wilhelm Tulzer.

40

1. SEPTEMBER 2011


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

15:06 Uhr

Seite 41

Mit uns zum Traumhaus

Feuriges Jubiläum in Rietz gefeiert Für Praxmarer Ofenbau erwärmen sich die begeisterten KundInnen seit bereits 10 Jahren, was Anlass für eine »heiße« Jubiläumsfeier im August war

Die Künstlerin Monika Pohl mit Baumeister Anton Pohl und Harald Egger (Planungsburo Pohl/Telfs)

Nutzten den lauen Abend für einen Plausch im Freien: Sabine und Armin Wachter mit Claudia und Martin Mair sowie Wolfgang Khanna.

Andreas Oliva von der Firma Rüegg Heizkamine kam mit Glaskünstlerin Anna Prantl (Atelier Annas Art, Telfs) ins Gespräch.

Fotos: TIROLERIN/Meyer

Hafnermeister Bernhard Praxmarer und Freundin Simone (M.) freuten sich über die zahlreichen Gäste anlässlich der Jubiläumsfeier – im Bild mit Hannes Hafner und Stefan Saurer

verbunden mit den neuesten Errungenschaften der Heiztechnik, bei Praxmarer Ofenbau in Rietz sind Sie genau richtig, wenn Sie es wohlig warm wollen! www.praxmarer-ofenbau.at

Unternehmer Bernhard Praxmarer konnte mit seinem Team zahlreiche Kunden, Freunde und Weggefährten begrüßen, die gerne auf den bisherigen und zukünftigen Erfolg von Praxmarer Ofenbau anstießen. Außerdem gab es kulinarische Höhepunkte, Einblicke in Werke Tiroler Künstler, ein spektakuläres Feuerwerk und – ganz klar – Informationen, Tipps und Trends für die kommende Heizperiode. So wurde etwa die Heizkaminausstellung der Firma Rüegg von den Gästen begutachtet. Individuelles Design für Ihr Zuhause,

Alexander und Claudia Praxmarer (r.) sowie Andreas und Alexandra Ferian kamen mit der Künstlerin Christa Steinlechner (M.) ins Gespräch.

Ein Jahr Durchblick mit Meisterbetrieb Boga Glas Bei Abrechnung mit der Haushaltsversicherung kostet Sie die Reparatur keinen Cent! Vor einem Jahr machte sich der 24-jährige Glasermeister Selcuk Boga in Telfs selbstständig und bietet seither sein umfassendes Wissen rund um Glasbearbeitung im eigenen Fachbetrieb an. „Mir gefällt der Werkstoff Glas, weil man exakt arbeiten muss, das liegt mir. Außerdem ist es faszinierend, was man alles aus Glas machen kann,“ erklärt Selcuk Boga,

der nach der Glasfachschule in Kramsach mit Meisterkurs und nach der Unternehmerprüfung seinen eigenen Betrieb eröffnet hat. Angefertigt werden Spiegel, Möbelgläser, Blei- und Messingverglasungen, alles individuell auf die Kundenwünsche angepasst. Auch Echtglasduschen, Glasmöbel, Sicherheits- und Brandschutzgläser, Isolierglas, Plexiglas, Ganzglas-

etrieb b r e t s Mei

· 6410 Telfs Weissenbachgass·ew21 ww. glas-boga.at office@glas-boga.at

• Isolierglas • Glasmöbel • Echtglasduschen • Beschläge • Plexiglas • Ganzglastüren w. us r andschutzgläse • Sicherheits- und Br

Ob individuelle Lösungen im Wohnraum (oben) oder wetterfeste Fassadenteile (rechts), Boga Glas hat’s

türen mit Beschlägen und Wölbglas finden sich in der Produktpalette. „Glas kommt immer mehr auch in der Küche als Spritzschutz bei der Arbeitsfläche zum Einsatz. Der Vorteil: kurze Lieferzeit, rasche Montage, keine Fugen und dadurch schnelle Reinigung.“ Außerdem schätzt

Selcuk Boga die Möglichkeit, mit Glas gestalterische Elemente einzubauen, dadurch wird z.B. eine Glastür oder ein Couchtisch zu einem besonderen Blickfang. Für Informationen oder Beratungen steht Selcuk Boga jederzeit zur Verfügung – persönlich im Betrieb in der Weissenbachgasse 21 oder am Tel. 0650/6000331.


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:46 Uhr

Seite 42

Viel Platz im Mieminger »Haus der Kinder«!

Betreuerinnenteam Spatzennest

können sich optimal entfalten.“ (Info Tel. 0676/841585300). Bei der Sanierung wurden in Abstimmung mit dem Denkmalamt eine Gasthermenheizung und neue Bäder installiert, ein Stiegenhaus und ein Lift eingebaut, Fluchtwege und die Brandschutztechnik optimiert. 400.000 Euro steuerten Bund und Land Tirol bei, die Gemeinde Mieming musste etwa 450.000 Euro investieren und auch die Betreiber bzw. Vereine zahlen mit. Voraussichtlich noch im Herbst können alle Interessierten bei einem Tag der offenen Tür das Haus der Kinder besichtigen.

Hurra, jetzt sind wir im Haus der Kinder!

Betreuerinnenteam Zappelmäuse

Fotos : Offer

Frisch saniert, frisch gestrichen und jetzt auch frisch bevölkert präsentiert sich das »Haus der Kinder« in Untermieming. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wurde nach einem Jahr so aus einem ehemaligen Altersheim ein Zuhause für zwei Kinderbetreuungseinrichtungen für das Mieminger Plateau. Im Erdgeschoss haben sich dabei die »Spatzen« niedergelassen, im 1. Stock die »Mäuse« – der private Montessori-Kindergarten »Spatzennest« und die Kinderkrippe »Zappelmäuse« des Sozialsprengels Mieming verfügen jeweils über 200 m2 und zusätzliche Gartenflächen. „Mehr Platz bietet auch mehr pädagogische Möglichkeiten,“ freut sich Monika Oberdanner von den »Zappelmäusen«, die gemeisam mit vier anderen Betreuerinnen insgesamt 40 Kinder, aufgeteilt auf verschiedene Tage betreut. Sie haben für Kinder von ein bis drei Jahren von 7 bis 17 Uhr

(am Freitag bis 14 Uhr) mit Mittagstisch geöffnet, auch Kinder aus den anderen Verbandsgemeinden des Sozialsprengels (Wildermieming, Obsteig, Stams und Mötz) können die Kinderkrippe besuchen. (Info: Tel. 05264/43260) Im »Spatzennest« werden derzeit 43 Kinder im Alter von eineinhalb bis sechs Jahren nach Montessoripädagogik von Montag bis Freitag von 7 bis 17.30 Uhr betreut. Auch Bernadette Kohl schätzt die neuen großzügigen Räumlichkeiten: „Die Kinder haben den besseren Überblick und

Der beste Service

ELEKTRO GMBH

Obermieming 179 Tel. 05264 - 5216 falch@elektrofalch.at www.elektrofalch.at

Elektrohandel · Elektroinstallationen · Hausgeräteservice

STEIGER NG VERMIETU

42

1. SEPTEMBER 2011


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:46 Uhr

Seite 43

extra-monat oberhofen – pfaffenhofen

Zwei Varianten für neues Dorfzentrum

„Aus der Machbarkeitsstudie, die wir für das Dorfzentrum in Auftrag gegeben haben, sind im Arbeitsausschuss nun zwei realisierbare Vorschläge übrig geblieben,“ erklärt Bürgermeister Andreas Schmid. Das Gemeindeamt selbst

Ob das Kloster Pfaffenhofen in die Neugestaltung des Gemeindezentrums eingebunden wird? würde dabei jeweils in ein neues Gebäude übersiedeln: Variante 1 auf einem gemeindeeigenen Grundstück südlich des Kindergartenspielplatzes oder Variante 2 im Klostergartenareal oder im Kloster. „Die Verhandlungen mit dem Orden laufen derzeit, die Überlegungen, das Kloster und die Schule einzubinden war immer schon ein Thema. Dabei würde wahrscheinlich mit einem Baurechtsvertrag ein Gemeindegebäude im nördlich des Klosters ge-

Hotel

legenen Garten verwirklicht, das von der Hauptstraße zugänglich gemacht wird.“ Vorteil wäre unter anderem dabei ein größerer Parkplatz mit 50 Abstellplätzen, der auch bei anderen Nutzungen des Klostergeländes (Wohnungen o.ä.) gebraucht würde. Gemeindeamt, Bücherei und Probelokal für die Musikkapelle werden also bei beiden Varianten aus dem Gemeindegebäude an der Straße ausgesiedelt. „Dort wird mehr Platz für die Kinder geschaffen, was für uns absolute Priorität hat.“ Der Schulhof wird mit einer Rampe umgebaut, um den barrierefreien Zugang zu ermöglichen, die Räumlichkeiten für die Kleinkinder (Kindergarten und Krippe) vergrößert und eine Verbindung zum Turnsaal hergestellt. „Dann wäre unser Ziel erreicht, alle Kinder in einem Haus zu vereinen, mit einem gemeinsamen Mittagstisch.“ 180.000 Euro dafür sind vom Land aus dem Topf für die Förderung für Kindergärten, Horte und Kinderkrippen bereits zugesagt worden. Auch die Feuerwehr wird mit einer zusätzlichen Box vergrößert, um noch eine Garage und ein Büro für die Leitstelle unterzubringen. Räumlichkeiten für eine Tagespflegestätte für ältere Mitmenschen seien ebenfalls eingeplant (im neuen Gemeindegebäude), die dem vermehrten Bedarf an Betreuung Rechnung tragen würden, „allerdings müssen wir das mit dem Altenwohnverband noch abklären, da dieses Angebot dann gemeinde-

Schwarzer Adler GRISCHELERS SCHNITZELPARADIES

K

Jeden Monat neue Schnitzelkarte und die Beilage nach Wahl

n: Öffnungszeite .00 Uhr, 14 0– .3 11 gs mitta 21.30 Uhr abends 17.30–

Oder unser Essen für zwei: Grischelers Schnitzelplatte ★ Mittagsmenü Montag bis Freitag € 6,90 ★ Zu all unseren Speisen GRATIS Salatbuffet ★ Reservierungen im Raucher- oder Nichtraucherstüberl möglich.

Pfaffenhofen · Hauptstr. 10 · Tel. 05262-625 39 info@grischeler.at · www.grischeler.at

Der Dorfplatz wird nicht verbaut, sondern begrünt und für eine multifunktionelle Nutzung gestaltet übergreifend genutzt werden soll.“ Über Kostenschätzungen zu den zwei Varianten schweigt sich Bürgermeister Andreas Schmid allerdings noch aus, auch die Detailpläne werden erst der Öffentlichkeit präsentiert, wenn eine Grundsatzentscheidung gefallen ist. „Dann steht uns noch eine Vorstellung des Projektes beim Land bevor, um die bestmögliche Um-

Fotos : Offer

Die Pläne für das Pfaffenhofer Dorfzentrum nehmen Gestalt an: Bereits im September soll bei einer Arbeitssitzung des Gemeinderates die Entscheidung für eine Variante fallen.

Bgm. Andreas Schmid gibt noch keine Pläne preis setzung und Finanzierung abzuklären. Von Landeshauptmann Günther Platter habe ich die Zusage, heuer im Herbst weitere Verhandlungen aufzunehmen. Verläuft alles nach Plan, soll bereits 2012 bzw. 2013 Baubeginn sein.

ZUR GRILLSAISON: Grillfleisch Rind-, Schwein- und Kalbfleisch auf Vorbestellung

Beim »Grischeler« in Pfaffenhofen nicht zu Hause und doch »daheim« Der Gasthof Schwarzer Adler ist schon seit langem eine Pfaffenhofer Institution und bietet mit seinen Tiroler Fleisch- und Fischspezialitäten kulinarische Genusserlebnisse für jeden Anlass und jeden Gaumen - egal, ob man sich am Mittagsmenü um € 6,90 labt oder beim Grischeler ein großes Familienfest feiert. Unser Restaurant bietet jenen Rahmen, der Ihren Feiern entspricht! Ob Tau-

fen, Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, ...- für jeden Anlass finden Sie bei uns den richtigen Raum! Chefin Helga Unterwurzacher freut besonders, dass viele PfaffenhoferInnen, Stammkunden und Gäste sowie Vereine aus dem Ort und der Umgebung dem »Grischeler« die Treue halten und wird Sie gerne auch weiterhin mit gewohnt freundlichem Service und hervorragender Küche verwöhnen. 1. SEPTEMBER 2011

43


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:46 Uhr

Seite 44

extra-monat oberhofen – pfaffenhofen

Kapelle im Posthäuschen

Mit archäologischer Begleitung und mit Auflagen des Naturschutzes nähert man sich in der Gemeinde Pfaffenhofen einer Nutzung der Ruine Hörtenberg. 100m des Wanderwegs zum Burghügel werden neu geführt (um den Hof des Anwesens am Fuße des Berges nicht mehr queren zu müssen), im Turm wird das Geländer gerichtet und am Gelände die Vorbereitung für die Außenbeleuchtung in Angriff genommen. „Das Ziel wäre, dass die Burgruine Hörtenberg als Pfaffenhofer Wahrzeichen weithin auch am Abend gesehen wird,“ meint Bgm. Andreas Schmid. „Allerdings gibt es Auflagen, dass die Turmdohle, die dort brütet, nicht gestört werden darf.“ Bereits im Herbst sollen die Vorhaben in die Tat umgesetzt werden, weitere Pläne für die Zukunft wären Sanitäreinrichtungen auf Hörtenberg und ein Gebäude für die Lagerung von Theater- und Bühnengerätschaften.

Sanierung Aue-Kapelle Der Zahn der Zeit nagt an der Aue-Kapelle in Pfaffenhofen, nun wird man vonseiten der Gemeinde initiativ: derzeit wird das Fundament freigebaggert, trockengelegt und saniert, außerdem wird das Dach erneuert und die Wachsmadonna restauriert. Spätestens zum Bittgang im Mai sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein, Spenden oder Mithilfe sind willkommen. THERAPEUTISCHE

Ein neues Schmuckstück am Wegesrand lockt in Oberhofen zur Einkehr und Besinnung: im ehemaligen Posthäuschen entstand mit viel ehrenamtlicher Unterstützung die Maria-HilfKapelle beim Puelacher. Initiator und Motor der neuen Kapelle ist Bgm. a.D. Helmut Kirchmair, der noch zu Amtszeiten Grund und Häuschen von der Post gekauft hatte. „Die Post hatte nach Umstellung der Leitungen keine Verwendung mehr für die Kabelstation und ich wollte, dass das Gebäude genutzt wird. Außerdem ist das sozusagen eine »Wiederauferstehung« der alten Puelacherkapelle, die 15 m nördlich gestanden hat und der Verbreitung der Hauptstraße zum Opfer gefallen ist.“ In der neuen Kapelle wird eines der drei Marienbilder, die in

44

1. SEPTEMBER 2011

Bgm.a.D. Helmut Kirchmair (l.) und Alois Ruef bei den letzten Arbeiten der Puelacherkapelle waren, wieder präsentiert. Das Bildnis der Muttergottes (etwa 250 Jahre alt) wird in der neuen Kapelle hinter Glas

zu sehen sein, die Kapelle selbst wurde von Architekt Markus Illmer durch größere Fenster luftig und einladend gestaltet. Auf der Zirbenbank im Inneren können Einkehrende Platz nehmen und die Kapelle auf sich wirken lassen. „Etwa 300 Stunden ehrenamtlicher Arbeit stecken in der Kapelle,“ erzählt Helmut Kirchmair nicht ohne Stolz. »Besonders die Mitglieder der Schützenkompanie waren fleißig auf der Baustelle und auch sonst viele Helfer aus Oberhofen.“ Nach einigem Schremmen, Verputzen, Platten legen und Malen ist die Maria-Hilf-Kapelle nun bereit, besucht zu werden. Die offizielle Eröffnung findet am 8. September (Maria Geburt) statt: Nach einer Feldmesse um 19.30 Uhr mit anschließender Segnung gibt es eine Agape für alle HelferInnen und BesucherInnen.

30 Jahre Dorfmeisterschaft Alljährlich im Herbst treffen sich in Pfaffenhofen die Vereine zum unterhaltsamen Wettstreit: bei den Dorfmeisterschaften wird beim Stockschießen um jeden Punkt gekämpft – heuer wieder am 10. September ab 12 Uhr bei der Anlage des ESV Pfaffenhofen unterhalb vom Bahnhof. Manfred Meil, seit 10 Jahren Obmann des Eisstockvereins Pfaffenhofen und seit jeher Organisator,

freut sich über das rege Interesse der PfaffenhoferInnen an der Dorfmeisterschaft. „Wir haben meistens etwa 15 Mannschaften der verschiedenen Vereine, die auf unseren fünf Asphaltbahnen um den Sieg kämpfen. Und das manchmal recht verbissen,“ lacht er. Aber beim anschließenden gemütlichen Beisammensein seien die Rivalitäten dann schon wieder vergessen. Erfreulich ist die Veranstaltung natürlich auch für die Ver-

einskassa des ESV. „Unsere Damenmannschaft und die zwei Herrenmannschaften fahren pro Jahr bis zu 65 Turnieren und Meisterschaften, bei ca. 40 Euro Startgeld müssen wir da schon einiges ausgeben.“ Derzeit jagen auch zwei Jugendliche beim Verein den Stock über Asphalt und Eis, Neuzugänge sind aber jederzeit willkommen und können sich bei ESV-Obmann Manfred Meil (Tel. 0664/2346049) melden.

In klangvoller Schwingung Angela Freymadl aus Pfaffenhofen weiß um die heilende Wirkung der Klangschalentherapie und verhilft ihren KlientInnen damit zu neuer Energie für den Alltag. „Durch die sanften Töne der tibetanischen Klangschalen entstehen Wellen, die jede Zelle unseres Körpers in Schwingung bringen. So können Blockaden (körperliche und seelische Verletzungen - Traumen) aufgespürt und gelöst werden. Der

GANZKÖRPERTHERAPIEN

Foto : Offer

Hörtenberg bald besser erreichbar und sichtbar

Energiefluss wird angeregt und ausgeglichen,“ erklärt die diplomierte Ergotherapeutin mit Schwerpunkt Pädiatrie, Neurologie und Rheumatologie. „Ganz nebenbei hüllen uns die angenehmen Töne ein und lassen uns in einen wohligen Entspannungszustand geraten.“ Neu im Angebot ist dabei auch die Klangmassage mit Energetikerin Angela Freymadl Kristallschalen. Angela Freymadl nimmt Dipl. Ergotherapeutin sich Zeit für die individuelle Behandlung mit Schwerpunkt Pädiatrie, Neurologie und Rheumatologie in angenehmer Athmosphäre. Peter Hess Klangmassage® Praktikerin

6405 Pfaffenhofen · Neurautweg 237/17 · Tel. 0650 - 777 32 97 · angela.freymadl@gmx.de


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:46 Uhr

Seite 45

Reastalbach wird verbaut Schon im letzten Jahr wurde das Projekt im Gemeinderat beschlossen, inzwischen auch vom Bund genehmigt, nun soll es nach einer Verhandlung Mitte September bei der Bezirkshauptmannschaft endlich los- und das Team der Wildbach- und Lawinenverbauung ans Werk gehen. Das Projekt, dessen Fortschritt und Finanzierung auf fünf Jahre angelegt ist, wird ein größeres Loch in die Gemeindekassa reißen: die 1,7 Mio Euro geschätzten Gesamtkosten müssen Bund (52%), Land Tirol (21%) und die Gemeinde Oberhofen (27%) tragen. Heuer sollen noch die Geschiebenetze, die größere Steine aufhalten, angebracht werden, im nächsten Jahr soll der Naturdamm aufgeschüttet werden, der bis zu 8.000 m3 Wasser fassen wird. „2002 war es das letzte Mal, dass das Gebiet am Reastal verschüttet wurde bis hin zur Landes-

straße,“ erzählt Bgm. Peter Daum. „Dabei wurden zehn Häuser durch Wasser und Schlamm beschädigt.“ Nach der Verbauung wären aber die 35 Objekte entlang des Reastalbaches geschützt und nicht länger Teil einer »gelben Zone«.

Fotos : Offer

Noch heuer soll der Bau des geschütteten Naturdamms und der vier Stahlnetze am Reastalbach in Oberhofen beginnen, die im Auslauf des Reastalbaches 35 Objekte vor Überflutung und Muren schützen werden.

Kindergarten neu adaptiert Rechtzeitig zum neuen Kindergartenjahr wurden notwendige Sanierungsmaßnahmen im Kindergarten Oberhofen vorgenommen: eine neue Küche samt vergrößertem Eßbereich (da seit letztem Jahr auch ein Mittagstisch im Kindergarten angeboten wird), neue Sanitärbereiche mit behindertengerechten WC-Anlagen, auch der Zugang zum Kindergarten soll noch durch einen Stiegenlift behindertengerecht gemacht werden. Die Umbauarbeiten wurden vom Land Tirol mit 40.000 Euro unterstützt. Drei Kindergartengruppen mit insgesamt 62 Kindern werden nun bald wieder ins neue Kindergartenjahr starten. Derzeit ist der Kindergarten bis 13 Uhr geöffnet (mit Mittagstisch bis 14 Uhr). Im Sommer wurden die Kleinen übrigens gemeindeübergreifend im Kindergarten Pfaffenhofen betreut.

Tiroler Recycling GmbH & CoKG

Wussten Sie, dass Kunststoffe für Jogurtbecher, PET-Flaschen oder Plastikfolien bis zu 15 Mal wiederverwendet werden können? Recycling reduziert den Rohstoff-Verbrauch. Wir sammeln, sortieren und verwerten Ihre gebrauchten Verpackungen, damit die natürlichen Rohstoffe unserer Erde für die Zukunft erhalten bleiben. In Pfaffenhofen wurde eine der modernsten automatisierten Sortieranlagen für Kunststoffverpackungen realisiert. Die TRG sorgt hier mit neuester verfügbarer Technik, wie etwa die automatische Sortierung mittels Laser und Röntgenverfahren, nicht nur für optimale Ergebnisse, sondern auch für zahlreiche regionale Arbeitsplätze.

w w w. h o e p p e r g e r. a t 1. SEPTEMBER 2011

45


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:47 Uhr

Seite 46


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:47 Uhr

Seite 47

kleinanzeigen

impressum

Gelegenheit: Ford Cabrio Roadster, XR3i, Bj. 1993, Pickerl neu gemacht, 130 PS, EFI-Motor, 157.000 km, Komfortausstattung, RecaroSportledersitze, acht Leichtmetallfelgen, Sportgetriebe. Fixpreis €1.500,- Tel. 0660/126 66 56.

Fahreinrichtung und Zubehör gegen Aufpreis verhandelbar. Tel. 0664 9122674. Verschenke Kinder-Schutznetze (für Brüstungen), Tel. 0664/1008981.

Zu verkaufen: Bastlerauto Renault Clio metallic blau, Bj. 1996, 120.000 km, 75 PS, Pickerl bis Dez. 2011. VB € 450,-, Tel. 0660/1299914.

Wir suchen ab sofort eine(n) Achtung Schnäppchen! Verkaufe günstig Kofferradio mit CD-Player (neu), Bilderrahmen jeder Größe, Wohlfühlset 4-teilig (originalverpackt), ADIDAS Fußball von der Euro 2008 (originalverpackt) und Perserteppiche in verschiedenen Größen, Tel. 0664/472 43 12.

Verkaufe Lederjacke, schwarz, Gr. 40/42, neuwertig, italienisches Modell, €50,-- Tel. 0664/5900780. Hobelmaschine Hammer A3-31 Baujahr 2001 Top-Zustand zu verkaufen! Preis € 1.600,-, bei Bedarf

E-InstallateurIn (unter 30 Jahre) mit abgeschlossener Berufsausbildung und Bundesheer. Führerschein B erforderlich. Gute Bezahlung! Telfs Niedere-Munde-Str. 15d

Tel. 0676-53 08 652 ets-elektrik@telfs.com

SCHWIMMSCHULE & AQUABIKE-CENTER TELFS Start aller Kurse ab Montag, 12. September ● AquaBike ● Baby- und Kleinkinderschwimmen ● Fitness-Schwimmen ● Anfängerkurse für Erwachsene ● Tauchen, Helfer- und Retterschein

Single Wandern

Medieninhaber, Verleger: Oberländer Verlags-GmbH.; 6410 Telfs, Bahnhofstraße 24, Telefon: 05262/67491, Fax: -13  www.meinmonat.at Herausgeber: Günther Lechner Wolfgang Weninger Redaktion: Mag. Margit Offer e-Mail: mo@meinmonat.at Mobil 0676/84657318 Anzeigen: Günther Lechner Marina Praxmarer e-mail: mp@meinmonat.at Mobil 0676/84657316 Druck: Niederösterreichisches Pressehaus, St. Pölten Erscheinungsweise: 16 x/Jahr; im Wirtschaftsraum Telfs zwischen Inzing und Silz

Die nächste Ausgabe von

10.000 Singles nutzen bereits die Möglichkeit – sich bei ausgewogenen Damen- und Herren-Wanderungen in passenden Alterskategorien (25-45, 40-59) einfach kennen zu lernen.

Info & Anmeldung: www.schwimmschule-telfs.at oder Tel. 0660-2532294

www.singlewandern.at 0664-4556394

erscheint am 22. September 2011, Redaktions- und Anzeigenschluss ist am 12. September!

Jetzt günstige Einstiegskurse nutzen:

Das Anlagekriterium „Dividendenrendite“ ist lange Zeit vernachlässigt worden. Zu Unrecht, gelten Unternehmen mit hoher Dividendenrendite doch als substanzstark und langfristig erfolgreich. Ihre Aktien haben vergleichsweise defensiven Charakter. Grundsätzlich wird die Attraktivität einer Aktie in starkem Maße von der Dividendenhöhe bestimmt. Unternehmen mit einer hohen Dividendenrendite zeichnen sich u. a. aus durch: • eine höhere Kapitaldisziplin: Die Dividende ist ein fester Bestandteil des jährlichen Budgets. Dieser Teil des Gewinns steht dem Unternehmen nicht mehr für Investitionen zur Verfügung. Investitionsentscheidungen müssen also mit begrenzten Mitteln getroffen werden. Damit ist der Anspruch an die Rendite einer Investition höher. • geringere Schwankungen des Aktienkurses: Die Attraktivität einer Aktie wird maßgeblich auch von der Dividende bestimmt. Im langfristigen Durchschnitt stammt rund die Hälfte des Gesamtertrages einer Aktienanlage aus Dividendenzahlungen. Diese

Foto: Volksbank

Anlagetipp: Aktienfonds mit Top-Dividende! Marcel Dangl, Vermögens- und Finanzberater der Volksbank Telfs. können kursstabilisierend wirken und damit ein Aktieninvestment berechenbarer machen. Setzen Sie auf Kurschancen und regelmäßige Erträge aus Dividendenausschüttungen, z.B. mit Aktienfonds! Nach den jüngsten Kurskorrekturen an den internationalen Börsen kann unter Umständen gerade jetzt ein günstiger Zeitpunkt für einen (Wieder-)Einstieg in den Aktienmarkt sein, z.B. mit ausgewählten Aktienfonds. Hinweis: Investmentfonds unterliegen Wertschwankungen. Die veröffentlichten Prospekte der Fonds erhalten Sie in allen Geschäftsstellen der Volksbank Tirol InnsbruckSchwaz AG. Nähere Informationen unter der Volksbank-Hotline 0800 / 82 81 23 oder unter www.volksbank-tis.at. 1. SEPTEMBER 2011

47


MM 11-11 Margit:Layout 1

26.08.2011

14:47 Uhr

Seite 48

mein monat 11/2011  

mein monat

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you