Page 1

Ausfl端ge und Projekttage im Weinviertel 2016/2017 Angebote f端r Schulgruppen

www.weinviertel.at


Wir freuen uns auf Ihren Besuch im

Hier finden Sie eine Übersicht zu allen Betrieben, die Projekttage anbieten sowie Programmideen in Form von buchbaren Modulen, mit denen Sie den Aufenthalt mit Ihrer Schulklasse, Kinder- und Jugendgruppe individuell gestalten können. Auf der Seite 4 haben wir zum leichteren Verständnis Packagebeispiele für Sie angeführt.

32

11

45

44

16

1

36

46

20 23 55

60

6

59

10

7 8

2

4

47

24

51

30

42

56

48

38

57

12 49

34

17

21

50

28

22

26 27

9

37

3

14

5

52

53

43 15 54

33


35

1

JUFA Seefeld Kadolz

6

2

Jugend- & Sporthotel Hollabrunn

7

3

Bildungshaus Großrußbach

8

4

Kolpinghaus Poysdorf

9

5

Waldfreizeitpark Kreuzstetten

6

Winkelauer Hof Loosdorf

11

7

Alpenvereinshütte Buschberg

12

8

GJZ Oberleis

13

9

KJUBIZ Großstelzendorf

14

10

Jugendhaus K-Haus Eggenburg

15

11

Nationalpark Thayatal

16

12

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

17

Betreutes Sportangebot

Kunst / Kreativ

Teambuilding

Naturerlebnis - Angebot

Selbstversorger

Voll - Verpflegung

Sportanlagen outdoor

Sportanlagen indoor

Barriere - Freiheit

Hütten- bzw. Zeltangebot mit Sanitäranlagen

Etagen-Sanitäranlagen

Sanitäranlage im Zimmer

Seite

Jugendgästehäuser, Waldhütten & Selbstversorgerhäuser

10

Buchbare Module 18

29

32 Naturerlebnis Nationalpark

15 Erlebnispark Gänserndorf

19

33

16 Therme Laa

19

34 Schatzgräberlager Buschberg

17 Weinlandbad Mistelbach

19

35

18 Kanufahren March Thaya Auen

19

36 Barfußweg Schrattenberg

Schlauchbootfahrt Donau-Auen

AU(g)enblicke March Thaya Auen

25

48 Traktorwandern Poysdorf

29

25

49 MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

29

25

50 MAMUZ Museum Mistelbach

29

25

51 Erdstallanlagen Althöflein

29

26

52 Kräuterzauber Niedersulz

30 30 30

20 Eigners Zwiebelmanufaktur Laa

21

37 Windkraft Simonsfeld

26

Dorfleben um 1900 53 Niedersulz

21

Bienenerlebnis Blütengold Wilfersdorf

21

38 Keltengolf Asparn/Zaya

26

54 Eisenbahnmuseum Strasshof

22

Faszinierende Bienenwelt Paasdorf

21

39

Uraltes Wissen hautnah erleben

* 26

55

23 Hanferlebnis Hanfthal

21

40 Nachtwanderungen

** 26

56 Nonseum Herrnbaumgarten

30

24 „Beerenjagd“ in Loosdorf

21

42 Amethystwelt Maissau

28

57 Michelstettner Schule

31

Wolf Science Center 26 Ernstbrunn

23

43 Fossilienwelt Stetten

28

58 Festschloss Hof

31

23

44 Retzer Erlebniskeller

28

59 Mittelalterstadt Eggenburg

31

28 Alpaka Freizeitalm Grafensulz

23

45 Retzer Windmühle

28

60 Weberkeller Röschitz

31

29 Storchenranger Marchegg

23

46 Burgruine Falkenstein

28

30 Abenteuer Huskies Gnadendorf

23

47 Vinoversum Poysdorf

29

27

58

Ochys Waldfreizeitpark Kreuzstetten

19

14

Greifvögel und Steinzeitdorf Heldenberg

Mittelalterliche Burgruine Staatz

30

Mitglied des Vereins „Die Österreichische Bernsteinstraße“ Garantiert interaktives Familien/Kinderprogramm *) Findet in der Region Leiser Berge statt. **) Findet an unterschiedlichen Orten im Weinviertel statt. Nähere Informationen www.weinviertel.at oder unter +43 2552 3515 0


Leistungen und Preise

So kommen Sie zu Ihrem Ausflug VARIANTE 1 / AUSFLUG NACH UNTERKUNFT WÄHLEN Sie suchen sich eine Unterkunft auf der Übersichtskarte aus (orangefarbige Quadrate - Projekttage-Anbieter) und entscheiden sich für die in der Umgebung möglichen, buchbaren Module. Hier können Sie wählen welche Art von Aktivität (z.B. Tierwelt, Ausflugsziele, Weinviertler Genuss, Sportanbieter, etc.) Sie erleben wollen. BEISPIEL / PACKAGE „SPORT UND NATUR“ Die Natur in verschiedenen Varianten genießen, sich sportlich betätigen oder die Zeit in der Natur verbringen ist bei diesem Package das Motto. SCHRITT 01 / UNTERKUNFT WÄHLEN 3

SEITE

Bildungshaus Großrußbach Sobald Sie sich für eine Unterkunft entschlossen haben, können Sie 8 das Programmangebot des Hauses wählen oder Aktivitäten laut unseren buchbaren Modulen individuell zusammenstellen.

SCHRITT 02 / AKTIVITÄTEN WÄHLEN

SEITE

PREIS PRO SCHÜLER

3 Tage / 2 Nächte 113,- Euro

PREIS PRO SCHÜLER

In der Nähe des Bildungshauses Großrußbach befinden sich 2 Aktivitäten zum Thema „Sport und Natur“ in unmittelbarer Umgebung. Natürlich können Sie auch weiter entfernte Module buchen, je nachdem, wie Ihre Transportmöglichkeiten sind. Module in unmittelbarer Nähe: 14

Ochys Waldfreizeitpark Kreuzstetten

19

37 Windkraf t Simonsfeld 26

€ 13,00 (Unterstufe) € 15,00 (Oberstufe) € 5,00

34 Schatzgräberlager 25

€ 13,00

SCHRITT 03 / INDIVIDUELLES ANGEBOT EINHOLEN Das Team vom Weinviertel Tourismus errechnet Ihnen den Gesamtpreis.

Telefon: +43 2552 3515 0

incoming@weinviertel.at

VARIANTE 2 / AUSFLUG NACH AKTIVITÄT WÄHLEN Sie suchen sich Aktivitäten nach Ihren Vorstellungen (z.B. Tierwelt und Sportanbieter) aus und entscheiden, welche Unterkunft auf der Übersichtskarte am zentralsten für Ihre Unternehmungen liegt. Hier können Sie entweder direkt in der Übersichtskarte entscheiden oder in den Bildern der einzelnen Module. Die Auswahl an Aktivitäten im Weinviertel ist sehr groß und die Wünsche der Schulklassen sehr individuell. Daher werden unsere Packages auch speziell nach den Vorstellungen unserer Schulklassen gestaltet. Ist kein passendes Angebot im Katalog für Sie dabei? Dann senden Sie uns unter incoming@weinviertel.at Ihre Anfrage und wir schnüren ein individuelles Package für Sie!

4

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus


Weinviertel Weinviertel Tourismus GmbH Kolpingstrasse 7 2170 Poysdorf Telefon: +43 2552 3515 0 E-Mail: incoming@weinviertel.at www.weinviertel .at

Telefon: +43 2552 3515 0 incoming@weinviertel.at

Weinviertel Tourismus Incoming

Wir kümmern uns um Ihre Gruppenreise!

Maria Schweinzer, Carina Nagl und Maria Susic Gerne organisieren und buchen wir alles für einen genussvollen Aufenthalt Ihrer Gruppe im Weinviertel.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Leistungen und Preise:

Stornierungen:

Alle Angaben in diesem Katalog entsprechen dem Stand bei Drucklegung im Februar 2016. Alle Preise gelten für die Saison 2016/2017 und verstehen sich inkl. aller Abgaben. Gültig vorbehaltlich eventueller Steuer- und Abgabenänderungen bis 31.12.2017. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

Der Restbetrag ist nach der Reise fällig, gemäß der Personenanzahl, welche Sie uns bis spätestens 3 Tage vor Ankunft bekannt geben. Ihre Voucher erhalten Sie ca. 7 Tage vor Anreise.

Bis 6 Wochen (42 Tage) vor Ankunft: kostenlos

41. Tag bis 28. Tag: 10% vom gesamten Reisepreis

Wir bitten um spesenfreie Anzahlung auf unser Konto bei der ERSTE Bank AG,

27. Tag bis 14. Tag: 30% vom gesamten Reisepreis

Mindestteilnehmeranzahl:

IBAN: AT27 2011 1822 2075 8802,

13. Tag bis 8. Tag: 50% vom gesamten Reisepreis

Wie bei den Angeboten angeführt. Angebote unter den genannten Mindestteilnehmeranzahlen müssen gesondert erstellt werden.

BIC/Swift-Code: GIBAATWWXXX.

7. Tag bis 4. Tag: 60% vom gesamten Reisepreis

Gerichtsstand: Landesgericht Korneuburg

Bis 72 Stunden vor Ankunft: 75% vom gesamten Reisepreis

Bei allen Buchungen der Weinviertel Tourismus GmbH gelten die allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992).

Ab 72 Stunden vor Ankunft / Nichterscheinen: 100% vom gesamten Reisepreis

Zahlungsbedingungen: Um Ihre Buchung garantieren zu können, bitten wir um eine Anzahlung in der Höhe von 20% des voraussichtlichen Gesamtbetrages.

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

5


Projekttage-Anbieter 1

JUFA Seefeld Kadolz

Soziales Lernen Together mit Tourgether

In jahrhundertelanger Tradition und bis in die 90er Jahre als Mühle des bekannten Eselmehls bewirtschaftet, erlebt der Besucher im JUFA Weinviertel Hotel in der Eselsmühle in Seefeld-Kadolz viele Facetten des Müllergewerbes wieder.

Programmangebot: Unser beliebtes Schulprogramm der letzten Jahre, jetzt mit mehr Modulen für noch mehr Spaß, Abwechslung und Effektivität. Buchbar auch als Schnuppereinheit. Kooperative Abenteuerspiele, Nachtwanderung, einfache Seilaufbauten, Floßbau, Wasserleitungsbau oder Bau eines Flintstoneautos, Kompassrallye, Dreh eines Videofilms, Sinnesrätsel, … auch für Integrationsklassen geeignet und auf Wunsch auch als Kennenlern- oder Abschlusstage buchbar!

Beispiel für Programmablauf: Tag 1 (Nachmittag): Willkommen im JUFA Weinviertel • Kennenlernspiele • Natursensibilisierung • Einstieg in das Thema Vielfalt • Individuelle Wünsche der TeilnehmerInnen Tag 2 (Ganztag): Der Vielfalt auf der Spur Mögliche Module: • Wanderung – interaktive Naturerkundung • Kennenlernen des Lebensraums Wald • Erforschung des Lebensraums Bach • Kunst in der Natur • Was haben wir heute entdeckt? • Spannende Nachtaktion Tag 3 (Vormittag): Die Vielfalt erleben • Gemeinschaftsspiele • Natursensibilisierung • Was haben wir gemeinsam erlebt? • Feedback und Abschluss

Bestimme selbst, an wie vielen Tagen im Zuge des Aufenthalts unser Programm in Anspruch genommen wird. Ob eintägige Schnuppereinheit oder durchgehend betreute Woche – gerne richten wir uns nach deinen Wünschen und Bedürfnissen.

6

Neu: Together mit Tourgether kann ab sofort auch mit Schwerpunkt „Interkulturelles Lernen“ gebucht werden! Informationen zu diesem Programm findest du auf www.jufa.eu/schule-programme

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

JUFA Weinviertel Landerlebnisdorf **** Seefeld 59-60, 2062 Seefeld-Großkadolz Telefon: +43 (0)5 7083 730 Fax: +43 (0)5 7083 190 E-Mail: weinviertel@jufa.eu www.jufa.eu/weinviertel

Ausstattung: • Zimmer mit Du/WC und TV • Stimmungsvolles Café mit Sonnenterrasse • Brotbackofen • „Müllers Märchenecke“, Getreidebibliothek • Mehrsprachiges Bild-Wörterbuch • Spielboden mit Airhockey, Billard und Mega-Spieltischen

Verpflegung: Frühstück, Halb- oder Vollpension möglich

Lage: Das JUFA Weinviertel Landerlebnisdorf **** befindet sich in Seefeld-Kadolz, und liegt im Ortszentrum und in Gehdistanz zu allen Freizeitattraktionen der Ortschaft. Direkt beim Gästehaus stehen Gratis-Parkplätze für Autos und Busse zur Verfügung.

Öffentliche Erreichbarkeit: Eine öffentliche Anreise von Wien mit der ÖBB bis Hollabrunn. Ab Hollabrunn Weiterfahrt mit Bus möglich. Fahrzeit beträgt ca. 1,5 Std.

Preis: Auf Anfrage


Projekttage-Anbieter Jugend- und Sporthotel Hollabrunn Dechant Pfeiferstraße 3, 2020 Hollabrunn Telefon: +43 (0)2952 3391 181 Fax: +43 (0)2952 3391 79 E-Mail: hotel@sth-hollabrunn.at www.weinviertelsportundseminarhotel.at

Ausstattung: • 40 2/3 Bettzimmer mit Dusche und WC • TV und Internet/WLAN (abschaltbar) • Seminarräume, Speisesaal, Caféhaus • Sportanlagen: Beachsoccer, Beachvolleyball, 3 Naturrasenplätze, Turnsaal, Fitnessraum, Tischtennis, Tennisplatz, Leichtathletikanlage

Verpflegung: Frühstück, Halb- oder Vollpension möglich

Lage: Nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt, in unmittelbarer Nähe von Bahnhof / S-Bahn.

Jugend- und Sporthotel Hollabrunn

2

Bewegen und Erleben vor den Toren Wiens

Im Zentrum des westlichen Weinviertels liegt die Schul- und Bezirkshauptstadt Hollabrunn. Umgeben von Weingärten und Feldern befindet sich am Stadtrand das Jugend- und Sporthotel Hollabrunn. Als Teil des Schulcampus ist die Nutzung der großzügig vorhandenen Sportanlagen gegeben.

Programmangebot: Sport Total Bewegungsangebot traditioneller Sportarten für Schulklassen und Kindergruppen fast rund um die Uhr. Ausgebildetes Lehrpersonal vermittelt altersgerecht und freudvoll sämtliche Facetten von Mannschafts- und Einzelsport. Sportangebote im und um das Hotel: • Volleyball, Tennis, Basketball, Fußball, Schwimmen, Leichtathletik, Geräteturnen, … • Squash und Kegeln • New Games/Soziales Lernen Sport und Ausflug In Kombination zum Sportangebot bieten wir spezielle Ausflugsziele und Aktivitäten an.

Öffentliche Erreichbarkeit: Hollabrunn ist öffentlich mit der Bahn erreichbar. Die Zugverbindungen von und nach Wien verkehren stündlich. Der Bahnhof ist ca. 5 Gehminuten von unserm Hotel entfernt.

Preis: 3 Tage / 2 Nächte inkl. VP und Programm pro Schüler

€ 159,-

Beispiele: • Erlebnisbauernhof Zwingendorf • Einblick in das Leben in einer Gemeinde (Rathaus, Museum, Bibliothek, Bauhof, Feuerwehr) • Stadträtselrally

Die Gruppen werden während der gesamten Tage betreut und geführt. Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

7


Projekttage-Anbieter 3

Bildungshaus Großrußbach

Zu Gast im Schloss Dem Geist Raum geben

Das Bildungshaus Schloss Großrußbach liegt mitten im Grünen und die fast 1000jährige Geschichte unseres Ortes fasziniert. Wohnen wie der Kaiser im barocken Schloss, Spielen im Schlosspark und Eintauchen in die Tiefe des barocken Kreuzkellers – dazu bietet eine moderne Infrastruktur viele Möglichkeiten. Ein naturnahes und auf Gemeinschaftserfahrung ausgerichtetes Programm in einer Umgebung, in der deine Gedankenwelt, deine Spiritualität und Kreativität Raum gewinnen können.

Programmangebot: in Kooperation mit Outdoorpädagogik-Niederösterreich

Bildungshaus Großrußbach Schlossbergstraße 8, 2114 Großrußbach Telefon: +43 (0)2263 6627 E-Mail: bildungshaus.grossrussbach@edw.or.at www.bildungshaus.cc

Ausstattung: • 53 Zimmer (80 Betten) mit WC/Dusche bzw. Etagenduschen, 6 Zimmer sind rollstuhlgerecht • Gratis Internet, Beamer • Tischtennis, Drehfußballtisch • Seminarräume • Eigene Mediathek (Bücher, Zeitschriften, CD, DVD, Spielothek – Umweltbibliothek)

Verpflegung: Frühstück, Halb- oder Vollpension möglich

Mit dem Kaiser auf der Jagd (inkl. Rätselrallye, Bogenbauen, Bogenparcours und Kletternachmittag im Ochys, Lagerfeuer) Im Schloss sind die Künstler/innen aktiv (inkl. Werken mit Naturmaterialien, Waldgalerie, theaterpädagogische Spiele, Vernissage inbegriffen!) Tag 1: • Anreise, Zimmerbezug, Hausrätselrallye • Mittagessen, Pfeil- u. Bogenbauen • Abendessen, Nachtwanderung oder Spieleabend Tag 2: • Frühstück, Bogenparcours/Kreuttalwald • Mittagessen, Sinnesparcours im dunklen Keller • Abendessen, Lagerfeuer Alle Programme können auch integrativ durchgeführt werden. Die Programme werden altersgruppengemäß adaptiert.

8

Tag 3: • Frühstück, Ochys-Kletterpark • Lunchpaket, Abreise

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

Öffentliche Erreichbarkeit: Anreise: (gratis für Schüler/innen mit dem VOR-TOP-Jugendticket NÖ-Wien) Buslinie VOR 533: Ab Floridsdorf / Korneuburg bis Großrußbach Haltestelle Ortsmitte (GH Schwarz) (Verkehrsverbund Ost Region von Wien in einer Stunde mit dem Bus nach Großrußbach) S-Bahn: Richtung Mistelbach/ Laa bis Niederkreuzstetten, Abholung von der S-Bahn Station möglich (stündlich von Wien)

Preis: 3 Tage / 2 Nächte inkl. VP und Programm pro Schüler

€ 113,-


Projekttage-Anbieter Kolpinghaus Poysdorf

Kolpinghaus Poysdorf Kolpingstraße 7, 2170 Poysdorf Telefon: +43 (0)2552 2409 Fax: +43 (0)2552 2409 - 35 E-Mail: office@kolpinghaus-poysdorf.at www.kolpinghaus-poysdorf.at

Ausstattung: • 6/3 Bettzimmer mit Dusche/WC • 5/2 Bettzimmer mit Dusche/WC • TV und Internet/WLAN in den Zimmern • Freizeitraum, Speisesaal, Spielwiese • Großer Theatersaal mit Bühne

Verpflegung: Frühstück, Halb- oder Vollpension möglich

Lage: Nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt, wo sich auch die Bushaltestelle befindet.

Öffentliche Erreichbarkeit: Mit der Bahn bis Mistelbach. Dann mit dem Postbus nach Poysdorf. (gratis mit dem TOPJugendticket). Kofferservice von der Haltestelle zum Kolpinghaus gratis. Entfernung von der Haltestelle zum Kolpinghaus 500 Meter. Selbstverständlich ist es auch möglich mit einem lokalen Busunternehmer vom Bahnhof Mistelbach, direkt in das Kolpinghaus gebracht zu werden.

Preis: 3 Tage / 2 Nächte inkl. VP und Programm lt. Beispiel pro Schüler

€ 108,-

4

Auf den Spuren des Weinviertels

Poysdorf liegt im Hügelland des nördlichen Weinviertels, im Tal des Poybachs. Die sanft hügelige Landschaft rund um die Stadt macht Poysdorf zu einem Paradies für Naturgenießer und Freizeitsportler. Ruhig gelegen, sind es ins Zentrum der Stadt nur ein paar Schritte. Das Freizeitzentrum mit Badeteich uvm. liegen 2 km entfernt.

Programmangebot: Die Geschichte des Weinviertels erforschen Tag 1 (Beispiel): • Anreise, Zimmerbezug • Mittagessen • Workshop HISTORY Fossilien & Archäologie (Wer wohnt im Kellerlabyrinth)? • Abendessen • Nachtwanderung Tag 2 (Beispiel): • Frühstück • Kinder erobern die Kellergasse / Kellergassenerlebnis • Mittagessen • Workshop „In die Grean gehen“ – Das Erlebnis Hohlweg, Pflanzen, Kräuter und Tiere im Lebensraum Weinviertler Kellergasse • Grillabend auf unserer Terrasse Tag 3 (Beispiel): • Frühstück • Traubenolympiade (Verschiedene Geschicklichkeitsspiele) • Mittagessen, Abreise Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

9


Projekttage-Anbieter 5

OCHYS Waldfreizeitpark Kreuzstetten

Tag und Nacht in der Natur

Im Herzen des Weinviertels befindet sich ein außergewöhnliches Waldcamp mit einem einzigartigen Waldklettergarten. Zwischen starken, meterhohen Eichen sind 7 themenbezogene Parcours gespannt. Abends lässt man den ereignisreichen Tag beim Lagerfeuer ausklingen und übernachtet in den Waldhütten mit Glasdach. Wir bieten aktive Tage in der Natur • Um sich und die anderen besser kennenzulernen • Den sozialen Zusammenhalt zu stärken • Das Zusammenspiel Mensch und Natur besser verstehen zu lernen • Neue Perspektiven durch die Einfachheit zu gewinnen

OCHYS Waldfreizeitpark Kreuzstetten Am Ochsenberg, 2124 Oberkreuzstetten Telefon: +43 (0)664 498 98 10 E-Mail: jfreudhofmaier@aon.at www.ochys.at

Ausstattung: • 2 Waldcamphütten (Matratzenlager mit jeweils 20 Liegeflächen) • 2 angeschlossene Sanitärhütten • 8 Zweibetthütten. 1 Aufenthaltsgebäude • Lagerfeuerplatz, Grillplatz • Waldkletterpark

Verpflegung: • Auf Vollpensionsbasis

Lage: Inmitten einer historischen Ringwallanlage

Programmangebot: Tag 1: • Anreise und Begrüßung • Mittagessen • Beim Besuch im Kletterpark seine persönlichen Grenzen kennenlernen • Grillen am Lagerfeuerplatz • Nachtwanderung Tag 2: • Outdoorprogramm mit erlebnispä dagogischen Übungen (Teamarbeit, Kooperation, Wald spüren, Ökosys tem Wald kennen lernen) • Mittag- u. Abendessen im Waldcamp

(individuelle Programmgestaltung auf Anfrage)

10

Tag 3: • Führung durch die 4000 Jahre alte Ringwallanlage kombiniert mit einer Zeitreise in die Vergangenheit. (Halbtagesprogramm)

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

Öffentliche Erreichbarkeit: (Gratis für SchülerInnen mit dem VOR-TOPJugendticket NÖ-Wien) Buslinie VOR 533: ab Floridsdorf bzw. Bahnhof Korneuburg bis Großrußbach/ Ortsmitte (GH Schwarz), 15 min. Gehzeit Oder S-Bahn: Richtung Mistelbach/Laa bis Niederkreuzstetten, Transfer vom Bahnhof nach Vereinbarung

Preis: 3 Tage / 2 Nächte inkl. VP und Programm pro Schüler

€ 160,-


Projekttage-Anbieter Projekttage Loosdorf – Winkelauer Hof 2133 Loosdorf 77 Telefon: +43 (0)664 54 15 624 E-Mail: info@projekttage-loosdorf.at www.projekttage-loosdorf.at

Ausstattung: • 34 Betten (2–4-Bett-Zimmer mit Dusche/WC) • Einzelzimmer für Begleitpersonen • Aufenthaltsraum, Seminarraum, Gaststube, Saal, Sauna, Tischtennis • Naturspielplatz mit Lagerfeuerstelle • Beachvolleyballplatz

Verpflegung: • Reichhaltiges Frühstücksbuffet • Mittagsbuffet bzw. Lunchpaket • Abendbuffet • Köstliche Küche mit regionalen Produkten • Saft zu den Mahlzeiten • Auf Wunsch: kochen mit Halal-Produkten

Lage: Der Winkelauer Hof liegt in ruhiger Lage im nordöstlichen Weinviertel.

Öffentliche Erreichbarkeit: Anreise mit der Bahn von Wien nach Frättingsdorf in ca. 1 Stunde (kostenlos mit dem TOPJugendticket). Von dort holen wir euch ab und bringen euch in 7 Minuten nach Loosdorf.

Preis: 3 Tage / 2 Nächte inkl. VP und Programm lt. Beispiel pro Schüler

€ 132,-

Winkelauer Hof Loosdorf

6

COOLE PROJEKTTAGE IM WEINVIERTEL

Liselotte, die Flotte, begibt sich mit abenteuerlustigen Schul- und Jugendgruppen auf eine spannende Entdeckungsreise quer durch das nördliche Weinviertel. Mit ihrer Unterstützung könnt ihr die bunte Vielfalt und verschiedenste Abenteuer in diesem schönen Fleckchen Niederösterreich erleben. Sechs unterschiedliche Erlebnispakete garantieren abwechslungsreiche und unvergessliche Projekttage. Es gibt viel zu erleben und ihr merkt, dass ihr eine „Klasse“ Gemeinschaft werdet!

Programmangebot: Erlebnispaket „Natur pur“ Erlebe, wie vielfältig und interessant Natur sein kann. Entdecke den Bauernhof mit all seinen Bewohnern, erfahre mehr über die unterschiedlichen Getreidesorten, probiere aus, wie es ist, auf einem richtigen Pferd zu reiten, lerne die Jägersprache mit erfahrenen Jägern bei einem Ausflug in den Wald oder begib dich auf eine spannende Entdeckungsreise mit der Kräuterhexe! Komm hinaus in die Natur!

Tag 1: • Ankunft & Beziehen des Quartiers • Erkunden des Abenteuer-Spielplatzes • Mittagessen im Winkelauer Hof • Entdecke den Bauernhof • Würstelgrillen und Erdäpfel braten am Lagerfeuer • Hanselburgwanderung bei Nacht Tag 2: • Equi Logia – Harmonie für Pferde und Menschen (1. Gruppe) • Ausflug in den Wald – von Jägern begleitet (2. Gruppe) • Mittagessen im Winkelauer Hof • Tierpark Ernstbrunn • Abendessen im Winkelauer Hof • Geschicklichkeitsspiele Tag 3: • Was krabbelt und flattert um uns herum? – Auf der Jagd nach Insekten & Co oder wahlweise • Mit der Kräuterhexe über die Blumenwiese

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

11


Projekttage-Anbieter 7

Alpenvereinshütte Buschberg

Entdecke die Natur in einem neuen Bild

Wir erkunden 2 Tage die Wildnis des Naturpark Leiser Berge. Unterkunft ist die Buschberghütte, Österreichs niedrigst gelegene Alpenvereinshütte, die uns auch mit Essen versorgt. Dort erleben wir, wie unsere Vorfahren gelebt haben. Wie war ihr Tagesrhytmus, wie lebten sie ohne Werkzeuge. Wir waren einst ständig mit der Natur verbunden, die Natur gibt das Tempo an, sie ernährt uns und gibt uns Kraft.

Programmangebote: Tag 1: • Ankommen per Bus • Wanderung von der Busstation zu der Buschberghütte • Begrüßung und Vorstellung • Bezug des Schlafplatzes • Wanderung am Buschberg mit Kräuter-, Baum- und Vogelkunde • Wahnehmungs- und Aufmerksamkeitsspiele • Feuermachen nach Steinzeitmethode • Abendessen • Geschichten am Lagerfeuer Tag 2: • Frühstück • Schleichspiele • Spurenlesen • Quartier räumen • Wanderung zur Busstation

Adresse der Hütte:

OeAV Sektion Mistelbach Brennerweg 1, 2130 Mistelbach an der Zaya Telefon: +43 (0)2572 2564 11 Fax: +43 (0)2572 2564 24 E-Mail: mistelbach@sektion.alpenverein.at www.alpenverein.at/mistelbach

Ausstattung: • Matrazenlager für bis zu 32 Personen befindet sich im Dachgeschoß der Hütte • Warmwasser: Nein • Duschen: Ja

Verpflegung: Vollpension in Absprache mit dem Hüttenwart

Lage: Die Buschberghütte ist eine Schutzhütte des ÖAV der Sektion Mistelbach auf 480 m ü.A am Buschberg im Naturpark Leiser Berge. Von allen Hütten des ÖAV weist sie die geringste Höhe über den Meeresspiegel auf.

Öffentliche Erreichbarkeit: Bis Ernstbrunn mit der ÖBB. Bis Niederleis mit dem Bus, eine Weiterfahrt bis zur Hütte kann organisiert werden. Eigenanreise ist möglich – Parkplatz vorhanden.

Phyra 86, A-2152 Pyhra

Preis: 12

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

2 Tage / 1 Nächte inkl. VP und Programm pro Schüler ab

€ 80,-


Projekttage-Anbieter Das Geistliche Jugendzentrum Oberleis

Geistliches Jugendzentrum Oberleis 2116 Oberleis 1 Telefon: +43 (0)2576 80244 Mobil: +43 (0)664 886 32 624 E-Mail: oberleis@katholische-jugend.at http://haeuser.kjwien.at

Ausstattung: • Vollausgestattete Selbstversorgerküche • Essraum, Großer und kleiner Gruppenraum • 6 Schlafräume/24 Betten • Matratzenlager/18 Betten • Volleyballplatz, Basketball, Lagerfeuerplatz • Grillplatz, Zeltplatz bzw. Spielwiesen • Labyrinth im Garten, Tischtennis, Dartscheibe • Verschiedene Brett- u. Kartenspiele • Internetzugang

Verpflegung: • Selbstversorger • Auf Wunsch kann Verpflegung organisiert werden

Lage: Mitten im Naturpark Leiser Berge

8

Der Berg gehört euch!

Schon vor 6000 Jahren wohnten Menschen am Oberleiser Berg. In diesen Tagen gehört der Berg eurer Klasse. Der weitläufige Garten und der gotische Wohnturm des Geistlichen Jugendzentrums sowie der Naturpark Leiser Berge bieten genug Platz für ungestörte Erlebnisse im Grünen.

Programmangebote: Natur erleben!

Gemeinsam mehr erreichen!

Unter freiem Himmel, in der Natur unterwegs sein – riechen, hören, schmecken, tasten, sehen - hautnah erleben, was uns umgibt und leben lässt – gemeinsam neu entdecken.

An einem Strang ziehen, Teamwork erleben, schwierige Herausforderungen meistern, die eigenen Fähigkeiten entdecken, Ziele erreichen. Zwei Tage (und teilweise auch Nächte) voller Action und Spaß für eure Klassengemeinschaft warten auf euch – „together strong“.

• Natur mit allen Sinnen erleben • Wanderung im Naturpark Leiser Berge • Besuch im Wildpark Ernstbrunn • „Land-art“, Rätselrallye, Fotorallye • Aussichtswarte Oberleis • Geocaching/Spiricache • Lagerfeuer, Nachtwanderung • Schlafen unter freiem Himmel (freiwillig)

• Team Building – Kooperative Outdoormethoden • „Night-line“ • Labyrinth – auf dem Weg zu mir • Nächtliche Kirchenerkundung – „more than stones“

Öffentliche Erreichbarkeit: Mit Schnellbahn und Bus von Wien in 1,5 Std. (Haltestelle Straßenkreuzung Oberleis)

Preis:

Unser Team ist spezialisiert auf die Arbeit mit Jugendlichen ab der 7. Schulstufe.

3 Tage / 2 Nächte inkl. Programm pro Schüler

€ 74,-

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

13


Projekttage-Anbieter 9

KJUBIZ Großstelzendorf

KJUBIZ Großstelzendorf 2013 Großstelzendorf 5 Telefon: +43 (0)664 886 32 624 E-Mail: kjubiz@katholische-jugend.at http://haeuser.kjwien.at

Begegnung bewegt!

Ein Haus für die Jugend! Das Jugendzentrum, der Garten, der Fußballplatz, die vielen kleinen und großen Räume werden in diesen Tagen zu euren Experimentierfeldern –es wird euer Haus, für Begegnung, die bewegt! Ihr seid gefragt.

Programmangebote: Wir bringen Bewegung in eure Klasse!

Entdecke was in dir steckt!

Den eigenen Wünschen und Zielen auf der Spur, gemeinsam mehr erreichen, erfolgreich sein und sich auch schwierige Herausforderungen wagen, verspricht zwei Tage (und teilweise auch Nächte) Teamwork, Spaß und neue Impulse für eure Klassengemeinschaft.

Talente, Fähigkeiten, Einstellungen und Wissen prägen unser Leben. Geht gemeinsam den einzelnen Themen auf den Grund!

• Team Building – Kooperative Outdoormethoden • Nächtliche Kirchenerkundung – „more than stones“ • „Night-line“ • Nachtwanderung

• Meinen Talenten und meiner Kreati- vität auf der Spur (z.B. Musik, Texten, Gestalten mit Farbe, Fotorallye,…) • My Job – Berufsorientierung für Jugendliche • Love Story – Liebe, Sexualität, Partnerschaft, Mann-/Frausein • Fairantwortung, Fairhandlung, Fairwandlung – globale Gerechtigkeit • „In der Ruhe liegt die Kraft“ – Life-Leadership • „more than words“ – dem Buch der Bücher auf der Spur • Rätselrallye

Ausstattung: • Vollausgestattete Selbstversorgerküche • Großer und kleiner Gruppenraum • Großer Raum mit Bühne • 9 Schlafräume für 44 Personen • Griller • Nahegelegener Sportplatz zur Mitbenützung • Tischtennis • Tischfußball • Dartscheibe • Verschiedene Brett- und Kartenspiele • Internetzugang

Verpflegung: • Selbstversorger • Auf Wunsch kann Verpflegung organisiert werden

Lage: Mitten im Ortszentrum

Öffentliche Erreichbarkeit: Mit der Schnellbahn (Haltestelle Göllersdorf) von Wien in 1,5 Stunden

Unser Team ist spezialisiert auf die Arbeit mit Jugendlichen ab der 7. Schulstufe.

14

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

Preis: 3 Tage / 2 Nächte inkl. Programm pro Schüler

€ 74,-


Projekttage-Anbieter Jugendhaus K Haus Eggenburg

Jugendhaus K-Haus Baptist Stöger Platz 2, 3730 Eggenburg Telefon: +43 (0)2984 3122 Mobil: +43 (0)676 8266 88405 Email: jugendhaus@khaus.at http://www.khaus.at

Ausstattung: • 7 Schlafräume mit 40 Betten (Stockbetten) • Etagenduschen • voll ausgestattete Gastroküche • Großer Saal mit Bühne • Kommunikationsraum • Jugendraum mit Billardtisch • Speisesaal • Internetcafé und gratis WLAN • Meditationsraum • Innenhof mit Feuerstelle

Verpflegung: • Selbstversorger, auf Wunsch kann Verpflegung organisiert werden

Lage: Ruhige Lage im Stadtzentrum von Eggenburg

10

Gemeinschaft verbindet

Eingebettet in die Landschaft des Wald- und Weinviertels liegt das diözesane Jugendgästehaus im Herzen von Eggenburg und lädt durch seine offene und freundliche Atmosphäre zum Verweilen ein. Das sehr gut ausgestattete Selbstversorgerhaus ist durch die Vielzahl an Räumlichkeiten ideal für Kinder– und Jugendgruppen!

Programmangebot: Gemeinsam sind wir stark! • Kennenlern-/Gemeinschaftstage (7./8. Schulstufe) Während dieser Tage wird die Basis für eine gute Klassengemeinschaft gelegt, welche für den schulischen Alltag sehr wichtig ist. • Orientierungstage (ab 9. Schulstufe) Orientierungstage beschäftigen sich mit aktuellen Fragen des Lebens. Jugend liche werden in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung unterstützt.

Öffentliche Erreichbarkeit: (Gratis für SchülerInnen mit dem VOR-TOPJugendticket NÖ-Wien). Mit der Franz-JosefsBahn von Wien (1 Stunde) erreichbar. Der Bahnhof ist ca. 10 Gehminuten vom K-Haus entfernt.

Preis: 3 Tage / 2 Nächte und Programm lt. Beispiel pro Schüler

€ 45,-

• Wahrnehmungs– und Aufmerksamkeitsspiele • Team-Building • Gemeinsame Entscheidungen zu einem behandelten Thema treffen • Kennenlern– und Vertrauensspiele • Gemeinsames Kochen • Mittelalterliche Nachtwächterführung • Rätselrallye durch Eggenburg • Wanderung zu den Kogelsteinen Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

15


Projekttage-Anbieter 11

Nationalpark Thayatal

Wilde Natur – Abenteuer pur!

Der Nationalpark Thayatal mit seinen blumenbunten Wiesen, wilden Wäldern und senkrechten Felswänden bietet einen wunderbaren Einblick in den Naturschatz an der tschechischen Grenze. Kleine und große Naturforscher entdecken hier unterschiedlichste Lebensräume, lernen eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen kennen und entwickeln Verständnis für ökologische Zusammenhänge –Spiel und Spaß sind inkludiert!

Programmangebot: Wilde Abenteuer 2 Nächte im Zeltlager ab 3. Schulstufe Unser Ranger begleitet euch auf eurer Entdeckungsreise durch den Nationalpark und zeigt euch seine Tipps und Tricks, damit ihr für ein Outdoor-Abenteuer gerüstet seid. Bei einer abschließenden Schatzsuche im Gelände könnt ihr eure neuen Survival-Kenntnisse unter Beweis stellen.

Nationalpark Thayatal Merkersdorf 90, 2082 Hardegg Telefon: +43 (0)2949 7005 Fax: +43 (0)2949 7005 50 E-Mail: office@np-thayatal.at www.np-thayatal.at

Ausstattung Zeltlager: • Großraumzelte für jeweils 10 Personen • Betreuer-Zelte, einfache Sanitäranlagen • Bei Starkregen Schlaflager im Nationalparkhaus • Partyzelt mit Heurigengarnituren

Platzausstattung: • Bad mit Wasserrutsche • Beachvolleyballplatz • Spielwiese mit Schaukel, Fußballtore • Tischtennistisch, Feuerstelle, Feuerholz

Verpflegung: Frühstück, Halb- oder Vollpension möglich

Lage: Das Zeltlager befindet sich im Waldbad am Rande von Hardegg, ca.30 min Gehzeit vom Nationalparkhaus (Ausstellung, Gastronomie, Wildkatzengehege, Abenteuerspielplatz).

Tag 1: • „Der Natur auf der Spur“ oder „Gemeinsam sind wir stärker“ gruppendynamische Spiele Tag 2: • „Überleben in der Wildnis“ bzw. „Auf die wilde Tour“, Grillen am Lagerfeuer, Nachtwanderung Tag 3: • Schatzsuche bzw. Schnitzeljagd

16

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

Öffentliche Erreichbarkeit: Ca. 1 Std. 45 min von Wien (mit S-Bahn bis Retz und Bus von Retz nach Hardegg) entfernt.

Preis: 3 Tage / 2 Nächte inkl. VP und Programm pro Schüler

€ 120,-


Projekttage-Anbieter MAMUZ Schloss Asparn/Zaya Schlossgasse 1, 2151 Asparn/Zaya Telefon: +43 (0)2577 84180 Fax: +43 (0)2577 84181 Email: info@mamuz.at http://www.mamuz.at

Ausstattung: • Großraumzelte für jeweils 12 Personen • Lagerfeuerplatz • Sanitäranlagen (keine Duschen vorhanden)

Platzausstattung: • Spielplatz vor dem Schloss

Verpflegung: • Selbstversorger • Beim benachbarten Restaurant Cafe Cine kann Verpflegung gebucht werden

Lage: Übernachtet wird in Zelten im archäologischen Freigelände des MAMUZ Schloss Asparn/Zaya. Das MAMUZ befindet sich im Weinviertel.

Öffentliche Erreichbarkeit: Mit S2 nach Mistelbach. Mit dem Schienentaxi von Mistelbach nach Asparn.

Preis:

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

12

Übernachten in der Urgeschichte

Geschichte wird im MAMUZ Schloss Asparn mit seinem archäologischen Freigelände zu einem echten Abenteuer! Von der Steinzeit bis zur Eisenzeit zeigen Hütten aus Holz und Lehm Wohn- und Arbeitsbereiche früherer Zeiten, wie das Handwerk der Steinschläger, der Bronzegiefler oder der Drechsler. In der interaktiven Ausstellung im Schloss sind Originalfunde zu sehen von der Steinzeit bis ins Mittelalter. Das Motto des MAMUZ: Entdecken, staunen, ausprobieren!

Programmangebot: Ein außergewöhnliches Erlebnis ist das Übernachten im archäologischen Freigelände des Urgeschichtemuseum MAMUZ Schloss Asparn/Zaya. Das urgeschichtliche Flair ist den ganzen Tag erlebbar. Bei Führungen und Workshops können große und kleine Besucher 40.000 Jahre erleben - von der Steinzeit bis ins Mittelalter. Nach einem erlebnisreichen Nachmittag könnt ihr einen gemütlichen Abend am Lagerfeuer verbringen und am nächsten Tag das neue Wissen bei einer Rätselrallye einsetzen.

Tag 2: • Rätselrallye durch das Schloss und das Freigelände (2 Stunden) • Workshops: Erdfarben und Taschenmesser (2 Stunden)

Tag 1: • Urgeschichte aktiv - Führung durch das Freigelände mit Speer werfen und Funkenschlagen (2 Stunden) • Workshops: Brot backen und Töpfern (2 Stunden)

2 Tage / 1 Nacht inkl. Programm pro Schüler

€ 33,-

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

17


Sportanbieter

Bewusste Bewegung erleben, Spaß und Freude beim Sport ermöglichen. Der Bewegungsraum von Kindern ist im Alltag oft eingeschränkt oder kann innerhalb des Turnunterrichts nicht ausreichend genossen werden. Teamfähigkeit und Feinmotorik können in den Freizeit- und Erlebnisparks des Weinviertels geübt und trainiert werden. Ob im Waldklettergarten zwischen den Bäumen oder beim Offroad Segway fahren, ungewöhnlich und aufregend wird es mit Sicherheit. 13

Ab in die Bäume

Im Waldklettergarten seine Grenzen kennen lernen! Übernachtet wird in einer der beiden Waldcamphütten am Matratzenlager. Am ersten Tag (Nachmittag) gibt es eine Führung durch die historische Ringwallanlage mit gruppendynamischen Übungen, am Abend dann Grillen am Lagerfeuer. Am zweiten Tag können die eigenen Grenzen in den verschiedenen Parcours im Waldklettergarten austestet wird. Am Abend gibt es eine spannende Nachtwanderung.

18

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

Inkludierte Leistungen: _ 2 Übernachtungen in der Waldcamphütte _ Vollpension _ Besuch im Kletterpark _ Führung Ringwallanlage _ Nachtwanderung _ Outdoorprogramm mit erlebnispädagogischen Übungen Preis pro Schüler: € 160,-


Sportanbieter 14

Ochys Waldfreizeitpark Kreuzstetten

Dieser urige Waldklettergarten ist zwischen starken Eichen gespannt. 7 themenbezogene Parcours zwischen 2 und 10 m Höhe bieten dir Spaß und Spannung beim Klettern, Balancieren, Schwingen und Rutschen. 15

Preis / Schüler: Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

Nahe JT-Betriebe

3 5 8

Nahe JT-Betriebe

3 5

Nahe JT-Betriebe

1 4 6

Nahe JT-Betriebe

4 12

Nahe JT-Betriebe

3 4 5

€ 13,00 (Unterstufe) € 15,00 (Oberstufe) Ab 15 Kinder / 2 Freiplätze Ab 8 Jahre 1 Tag

Erlebnispark Gänserndorf

Ein Aufenthalt im Erlebnispark Gänserndorf ist aufregend und vielseitig. Ob beim Bogenschießen im 3D Park, beim Disc Golfturnier, im Klettergarten, beim Segway Fahren...usw. Spaß und Spannung erwartet dich und deine Freunde! Adventure 4Fun 1(ab 1. Schulstufe)

Adventure 4Action (ab 5. Schulstufe)

_ Waldklettergarten _ Streichelzoo _ Slacklines _ Disc-Golf _ Kinder Go-Kart fahren _ Abenteuerspielplatz

_ Klettergarten _ 3 D Bogenschießen _ Disc-Golf _ Slacklines

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer: 16

ab € 11,00 Ab 20 Kinder / 2 Freiplätze Ab 6 Jahre 2,5 - 3 Stunden

Gymnastik, Thermenrestaurant mit Snacks ermöglicht einen unvergesslichen Aufenthalt. Preis / Schüler: Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

ab € 10,50 (bis 14 Jahre) ab € 12,50 (ab 14 Jahre) Ab 10 Kinder / 2 Freiplätze Ab 6 Jahre 4 Stunden

Weinlandbad Mistelbach

Runter sausen, rein springen, blubbern und sprudeln, gemütlich schwimmen oder Papierschiffkapitän sein... bei uns steht das größte Erlebnisbad im Weinviertel und das sorgt im Sommer für erfrischende Alternativen zu Schweißperlen und Hitzestau. Wenn die Temperaturen immer höher klettern, findest du im

18

ab € 13,00 Ab 20 Kinder / 2 Freiplätze Ab 10 Jahre 2,5 - 3 Stunden

Therme Laa

Nichts wie raus aus dem Schulalltag und rein ins Badevergnügen! Wir bieten 4 Stunden Thermeneintritt, Textil Sauna „Laaer Dschungel“ und gerne auf Wunsch auch „einen Blick hinter die Kulissen der Therme Laa“. Die Thermenlandschaft mit 2000 m² Wasserfläche, Innen- und Außenbecken, Solebad, Riesenrutsche, unterschiedliche Ruhebereiche, Aqua 17

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

Weinlandbad erfrischende Abkühlung und aufregenden Wasserspaß. Preis / Schüler: € 5,00 / Ganztageskarte Preis / Schüler: € 4,00 / Halbtageskarte Ab 10 Kinder / kein Freiplatz Teilnehmer: Ab 3 Jahre Alter: ½ - 1 Tag Dauer:

Kanufahren March Thaya Auen

Wie die Indianer lautlos durchs Wasser gleiten, Biberburgen besuchen, Schlupfwinkel im Unterholz finden – all das kannst du nur im Kanu! Durch die idyllische Landschaft der March Thaya Auen fährst du im 4er Kanu von Dürnkrut nach Angern. Oder beweise deine Geschicklichkeit und deinen Teamgeist beim Floß Bauen und Fahren von Hohenau nach Dürnkrut.

Preis / Kanu: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 40,00 (4 Personen) Ab 10 Teilnehmer / 1 Freiplatz Ab 12 Jahren 3 Stunden

Preis / Floßbau: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 300,00 pro Gruppe / 1.400 kg 10-20 Kinder / 1 Freiplatz Ab 14 Jahren 7 Stunden

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

19


0

Weinviertler Genuss

Staunend ankommen, bewussten kulinarischen Genuss erleben, regionale Produkte entdecken. Das Weinviertel ist vielfältig auch am Gaumen und schärft die Sinne junger Reisender. Aktuell wie nie: Warum die Biene für die Menschen so wichtig ist! Fleißige Bienen bei der Arbeit beobachten oder selbst tätig werden und Naturprodukte herstellen. Die Zwiebel, die Basis guter Gerichte, hat viele Geschichten auf Lager aber auch eine der ältesten Kulturpflanzen, wie der Hanf, will erlebt werden. Lebensmittel haben spannende Ursprünge –wage den bewussten Blick hinter das Supermarktregal. 19

Natur Pur

Im Hügelland des nördlichen Weinviertels die Natur genießen. Übernachte im Kolpinghaus Poysdorf. Am ersten Tag unternimm eine Fahrt auf dem Anhänger eines Traktors und begib dich danach auf eine interaktive Zeitreise durch die letzten 150 Millionen Jahre. Am zweiten Tag geht’s in den Biobeerengarten Hummel zu einer Beerenjagd und danach zu einer spannenden Hanferelbnisführung. Am dritten Tag wird am Heimweg zum Abschluss noch eine Imkerei besucht.

20

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

Inkludierte Leistungen: _ 2 Übernachtungen _ Vollpension _ Mit dem Traktor unterwegs _ History and Fun _ Hanferlebnis _ Führung „mit der wilden Hummel“ _ Führung Imkerei

Preis pro Schüler: € 99,-


Weinviertler Genuss 20

Eigners Zwiebelmanufaktur Laa

Erhalte einen umfassenden Einblick in die Beund Verarbeitung von Zwiebeln und erfahre alles Wissenswerte rund um den Zwiebelanbau, für den das Weinviertel unter anderem weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Anschließend verkoste die Zwiebelprodukte und erlebe den vielfältigen Geschmack dieser aromatischen Kulturpflanze!

21

24

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

Nahe JT-Betriebe

4 5 12

Nahe JT-Betriebe

1 6

Nahe JT-Betriebe

4 6 7 12

€ 10,00 Ab 10 Kinder / kein Freiplatz 6 - 14 Jahren 2 Stunden

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 4,50 Ab 10 Kinder / 1 Freiplatz Ab 10 Jahre 2 Stunden

„Beerenjagd“ in Loosdorf

Komm in den Biobeerengarten Hummel und lerne mit Hilfe spannender Rätsel, wie Himbeeren, Mini-Kiwis und Co auf biologische Weise im Weinviertel produziert werden. Auf den Feldern können die reifen Beeren direkt vom Strauch genascht werden und im Hofladen warten zur Stärkung Marmeladenbrote und Himbeersaft auf euch.

4 12

einen Lippenbalsam kreieren. Bei Honigbroten und Bio-Säften wird schließlich noch ein Bienenrätsel gelöst. Und man erfährt, wie lebenswichtig die Bienen für uns alle sind.

Hanferlebnis Hanfthal

Spannende Hanferlebnisführung auf dem Anhänger eines Traktors durch das Rundangerdorf Hanfthal. Erkunde 12 Erlebnisstationen inklusive Hanfmuseum und Dorfkeller. Die Führung endet mit einer interessanten Verkostung der Hanfprodukte.

Nahe JT-Betriebe

€ 7,00 Ab 10 Kinder / 1 Freiplatz 6 bis 14 Jahre 2 Stunden

Faszinierende Bienenwelt Paasdorf

Entdecke diese einzigartige Welt der Biene in der Weinviertler Imkerei von Margit Weinmeyer. Beim Beobachten des Bienenstocks kann allerlei Wissenswertes und Überraschendes erfahren werden, lerne Hornissennester oder Ameisenlöwen kennen und tauche in das Leben eines Bienenvolks ein. Nach dem Honigschleudern wird dieser natürlich auch verkostet, wer Lust hat, kann eine Bienenwachskerze gestalten oder sich

23

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

1 4 6

€ 5,00 Ab 15 Kinder / 1 Freiplatz Ab 14 Jahre 1,5 Stunden

Bienenerlebnis Blütengold Wilfersdorf

Besuche eine ökologisch geführte Berufsimkerei mit kindgerechtem Vortrag über die Produkte aus dem Bienenvolk: Schaubienenstand, Führung durch die Produktionsräume und Erklärung der Arbeitsabläufe. Honig mit allen Sinnen erfassen – Farbe, Geruch, Geschmack und Konsistenz.

22

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

Nahe JT-Betriebe

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 8,00 Ab 15 Kinder / 2 Freiplätze Ab 6 Jahre 1,5 - 2 Stunden

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

21


Tierwelt

Tiere erleben, tierischen Umgang pflegen, Wissen greifbar machen. Tiere sind verlässliche Begleiter des Menschen schon über Jahrtausende hinweg. Ob in freier Wildbahn oder domestiziert, sie üben eine besondere Faszination aus. Angst oder zu großer Respekt verhindern oft den natürlichen und selbstverständlichen Umgang mit unseren tierischen Erdenmitbewohnern. Dieser Abstand verringert sich aber, wenn man sich gezielt damit auseinandersetzt wie zB im Wolf Science Center oder im Alpakapark. 25

Tierisches Abenteuer

Du übernachtest im Selbstversorgerhaus in Oberleis. Am Anreisetag besuchst du Alpakas und machst einen Spaziergang mit den Tieren. Anschließend Grillen am Lagerfeuer. Am zweiten Tag geht’s in den Naturpark Leiser Berge zu einer Olympiade inklusive geführter Wanderung. Am dritten Tag erwartet dich ein spannender Besuch im Wolf Science Center in Ernstbrunn.

22

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

Inkludierte Leistungen: _ 2 Übernachtungen _ Führung WolfScienceCenter _ Alpakawandern _ Naturpark Olympiade mit geführter Wanderung _ Grillen am Lagerfeuer Preis pro Schüler: € 45,-


Tierwelt 26

Wolf Science Center Ernstbrunn

Im Wolfsforschungszentrum erkunden wir die Gemeinsamkeiten zwischen Wolf, Hund und Mensch. Unsere Wölfe und Hunde werden von Wissenschaftlern handaufgezogen und nehmen regelmäßig an Kooperations- und Kognitionsaufgaben teil. So können wir in einem nahen und vertrauensvollen Verhältnis ihre geistigen Fähigkeiten erkunden. Bei einer individuellen Führung erfahrt ihr mehr zum Projekt und zur

27

28

29

2 9 10

Nahe JT-Betriebe

3 5 7 8 12

Nahe JT-Betriebe

3 5

Nahe JT-Betriebe

6 7 8

Geschicklichkeit und Spaß für die ganze Gruppe. Wer gewinnt den Kampf gegen das Mammut und den Säbelzahntiger, wirft das Hufeisen genauer und trifft öfter mit den Gummistiefeln? Runde deinen Aufenthalt mit dem Besuch des Streichelzoos ab.

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 7,00 Ab 20 Kinder / 2 Freiplätze 6 bis 14 Jahre 3 Stunden

Bauerngolf, Saureimkegeln u.v.m. unter Beweis stellen. Preis / Schüler: Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer: Zusatzangebot:

€ 7,50 Halbtagesprogramm € 11,50 Ganztagesprogramm Ab 15 Kinder / 1 Freiplatz Ab 6 Jahre 3 bis 5 Stunden Würstelgrillen € 3,50 p.P.

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 9,00 Ab 12 Kinder / 1 Freiplatz 7 bis 12 Jahre 1,5 Stunden

Abenteuer Huskies Gnadendorf

Begegne unseren 16 Siberian Huskies in ihrem Revier. Du erlebst den direkten Kontakt zum Rudel und ein erlebnispädagogisches Programm rund um das Thema Hund. Du erfährst den richtigen Umgang mit Tieren und machst einen spannenden Ausflug in die Welt des Schlittenhundesports. Das Europameisterteam der Snowdragons hat jahrelange, pädagogische Erfahrung mit Schulen und in der offenen Jugendarbeit.

Nahe JT-Betriebe

€ 5,00 zzgl. Wildparkeintritt Ab 20 Kinder / kein Freiplatz 6 bis 14 Jahre 1,5 Stunden

Storchenranger Marchegg

Im Storchenhaus bekommt ihr den Storchenpass und schon geht es los! Zuerst müsst ihr Bewegungsübungen am Spielplatz absolvieren, danach geht es in die Ausstellung im Schloss, um euer Wissen zu prüfen, und mit diesem ausgestattet geht ihr dann zur Storchenkolonie!

30

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

Alpaka Freizeitalm Grafensulz

Erlebe einen spannenden, abenteuerlichen Tag mit Alpakas inmitten der Natur. Unsere Alpakas sind sanfte, liebevolle Wesen. Mit den chilligen Tieren an Halfter und Leine geht es auf Wanderschaft ab in die Botanik. Danach kannst du deine Geschicklichkeit bei einem abenteuerlichen Spielspaß mit urigen Bauernspielen wie z.B. Alpaka Quartett, Kaslochspiel, Riesenmikado, Scheibtruhenralley,

3 5 8 9

Arbeit mit unseren Tieren allgemein. Die Führung verläuft entlang der Gehege. Es findet kein direkter Kontakt zu den Wölfen statt.

Greifvögel und Steinzeitdorf Heldenberg

Im Falkenhof Aigner am Heldenberg siehst du heimische Vögel wie Falke, Habicht, Bussard und viele andere in den großzügig angelegten Volieren. Bei einer spannenden Flugvorführung erfährst du allerlei Wissenswertes zu den Tieren. Ein Kind deiner Klasse darf bei der Flugvorführung den Buggy mit der Beuteattrappe steuern. Dauer ca. 30 min., nach Voranmeldung. Im Steinzeitdorf gibt es spannende Einblicke in das Leben in der Jungsteinzeit. Dich erwartet ein tolles Programm mit Korn mahlen, töpfern, Steine schleifen. Dazu das Heldenberg Spiel,

Nahe JT-Betriebe

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 10,00 Ab 10 Kinder / 2 Freiplätze 8 bis 16 Jahre 3 Stunden

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

23


4

Natur & Wandern

Natur erfahren, Abenteuer erleben, Bewegungsfreiheit genießen. Die weite und idyllische Landschaft des Weinviertels bietet noch genug Platz und Gelegenheit zum Austoben! Der Lebensraum Natur lässt die Fantasie aufleben und Abenteurer und Entdecker in Fahrt kommen. Aber nicht nur das Erlebnis der Natur an sich wird großgeschrieben, sondern das Wissen über Ökosysteme. Gerade die Naturparke und Naturschutzgebiete im Weinviertel verbinden Naturerlebnis mit Wissen zu den Elementen und Kräften der Erde. Das Weinviertel ist eine spannende, interaktive Spielwiese zur Aufklärung naturwissenschaftlicher Themen im praktischen Umfeld. 31

Wilde Abenteuer

Gehe im Nationalpark Thayatal mit dem Ranger auf Entdeckungstour. Der Ranger zeigt dir seine Tipps und Tricks, wie man sich für ein Outdoorabenteuer richtig rüstet. Bei der abschließenden Schatzsuche kannst du deine Survival-Kenntnisse unter Beweis stellen.

Inkludierte Leistungen: _ 2 Nächte im Zeltlager _ Vollpension _ Programm „geheimnisvolle Welt der Zauberkräuter“ _ Programm „Überleben in der Wildnis“ _ Grillen am Lagerfeuer _ Schatzsuche Preis pro Schüler: € 117,-

24

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus


Natur & Wandern 32

Naturerlebnis Nationalpark

Tümpeln (Ab 1. Schulstufe) Plätschern, plantschen, Steine platteln … Ausgerüstet mit Lupe und Netz erforschen wir Bachflohkrebse, Köcherfliegenlarven und andere Wassertiere in der Fugnitz oder im Kajabach. Anschließend werden selbst gebastelte „FlussBootschaften“ auf eine lange Reise zum Schwarzen Meer geschickt.

Auf die „wilde“ Tour (Ab 7. Schulstufe) Ein Tag voller Abenteuer! Unterwegs in der Wildnis des Nationalparks müsst ihr euch gemeinsam durchschlagen. Jede Menge Herausforderungen warten auf euch: Orientierung mit und ohne Kompass, Kartenlesen, die Kunst des Feuermachens, der Bau eines einfachen Unterstandes und das Verkosten von essbaren Pflanzen – folge dem Ruf der Wildnis!

Überleben in der Wildnis (Ab 3. Schulstufe) Wie orientierst du dich in der Wildnis? Wie entfachst du ein Feuer ohne Papier und Feuerzeug? Oder welche Pflanzen kannst du essen? Wir streifen gemeinsam durch die Wälder, versuchen uns im Fährtenlesen und bauen ein regenfestes Basislager. Denn Natur ist Abenteuer pur!

Das nasse Element (Ab 7. Schulstufe) Neugierig auf Uferbold, Schneckenegel oder Wassergeistchen? Flüsse und Bäche sind Lebensadern unserer Landschaft und ein wichtiger Lebensraum für die unterschiedlichsten Tier- und Pflanzenarten. Wir untersuchen ein Fließgewässer, messen seine physikalischchemischen Eigenschaften und bestimmen die biologische Gewässergüte.

Preis / Schüler: Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

33

Schlauchbootfahrt Donau-Auen

Nahe JT-Betriebe

3 5

Nahe JT-Betriebe

6 7 8 12

Nahe JT-Betriebe

4 12

oder die reich strukturierten Schotterufer der Donau. Ein unvergessliches Erlebnis!

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 17,50 Ab 10 Kinder / 1 Freiplatz Ab 10 Jahre 3 Stunden

Schatzgräberlager Buschberg

Du erhältst eine kleine Baumkunde zur Orientierung im Wald. Anschließend gehst du mit einer Schatzkarte und einem Orientierungsplan ausgerüstet auf Schatzsuche. Deine gefundene Schatzkiste darfst du samt Inhalt natürlich mit nach Hause nehmen.

35

11

€ 9,00 Halbtagesprogramm € 11,00 Ganztagesprogramm Ab 20 Kinder / 2 Freiplätze Ab 6 Jahre 4 - 7 Stunden

Die beste Möglichkeit, die Donau-Auen in ihrer gesamten Vielfalt zu erleben! Von Nationalpark-RangerInnen begleitet, paddelst du auf einem Donau-Seitenarm: Spuren der tagscheuen Bewohner der Auen erspähen, sich der Faszination der Flussdynamik hingeben, Natur hautnah genießen! Beim zweiten Teil der Tour erforschst du zu Fuß die Fluss-Auen

34

Nahe JT-Betriebe

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 13,00 Ab 15 Kinder / 2 Freiplätze 6 - 12 Jahre 2 - 3 Stunden

AU(g)enblicke March Thaya Auen

Die faszinierende Welt der March-Thaya-Auen erforschen, erleben, begreifen. Bei einem spannenden Ausflug in das nordöstliche Weinviertel tauchst du gemeinsam mit deinen Freunden, begleitet von erfahrenen Auring-ÖkopädagogInnen, in den wunderbaren Lebensraum „Au“ ein. Froschkonzerte im Frühjahr, Storchengeklapper im Sommer, die Vogelberingung im Herbst und vieles mehr – zahlreiche Geheimnis-

se der Natur wollen entdeckt werden. „Sei (k)ein Frosch“ ist das Verwandlungsspiel, das gerade jüngeren Kindern (5-10 Jahre) großen Spaß macht. Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 6,50 Ab 15 Kinder / 2 Freiplätze 5 - 18 Jahre 3 - 4 Stunden

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

25


6

Natur & Wandern Nahe JT-Betriebe

4 36

Barfußweg Schrattenberg

Du wirst am Rathausplatz begrüßt und erfährst eine kurze, spannende Geschichte über die Gemeinde. Ereignisse und Legenden rund um die Umgebung des Wanderweges, Erlebnisstationen entlang des Weges und Erzählungen zum ehemaligen „Eisernen Vorhang“ erwarten dich.

Nahe JT-Betriebe

3 5 8 37

6 7 8 12 38

6 7 8 12 39

1 bis 12 40

€ 5,00 Ab 10 Kinder / 1 Freiplatz 12 - 18 Jahre 2,5 Stunden

schreibung, um dich mit Freunden zu messen oder dein persönliches „Keltengolf-Handikap“ zu verbessern.

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer::

€ 3,00 Ab 10 Kinder / kein Freiplatz 6 bis 14 Jahre 1 Stunde

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

ab € 11,00 Ab 12 Kinder / 1 Freiplatz 6 - 18 Jahre 3 - 6 Stunden

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 4,00 Ab 12 Kinder / 2 Freiplätze Ab 6 Jahre 1 Stunde

Nachtwanderungen

Nur mit Taschenlampen ausgerüstet begibst du dich auf Entdeckungstour in der Nacht. Von Gruselgeschichten und Tiergeräuschen begleitet – eine außergewöhnliche Erfahrung. Nachtwanderungen sind zu vielen Paketen zubuchbar. Gerne empfehlen wir die passende Tour.

26

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

Uraltes Wissen hautnah erleben

Spielerisch erleben wir, wie in der Natur alles zusammenhängt, wir erforschen die Natur mit all unseren Sinnen. Feuermachen ohne Feuerzeug und Streichhölzer, Tierkunde, Spurenlesen, Baumkunde u.v.m. Nahe JT-Betriebe

unserer beeindruckenden 105 Meter hohen Vestas Anlagen und erklären, wie Wind in Strom verwandelt wird (ohne Besteigung).

Keltengolf Asparn/Zaya

„Der alte Druide“…. Ein Märchen rund um die Geschichte der Ortschaft Asparn dient als Grundlage für den, in sieben Stationen angelegten „Keltengolf“- Parcours, rund um die Schlossanlage. Du spielst mit Keltengolfschlägern, welche an die Form einer Sichel erinnern, und eigens dafür angefertigte Holzkugeln. Du brauchst keine sportliche Grundvoraussetzung oder Golf-Kenntnisse. Bei der Ausgabestelle erhältst du einen Spielblock mit BeNahe JT-Betriebe

€ 80,00 Ab 25 Kinder / kein Freiplatz Ab 6 Jahre 2 Stunden

Windkraft Simonsfeld

Die Windkraft Simonsfeld ist einer der großen Windstromproduzenten Österreichs. Wir betreiben im Weinviertel 77 Windenergieanlagen und erzeugen damit Strom für 104.000 Haushalte. Wir stellen Euch unser Unternehmen vor und erklären, warum Windkraft als unerschöpfliche und saubere Energiequelle gerade in unserer Region genutzt werden sollte. Wir öffnen für Euch im Windpark Kreuzstetten die Türen zu einer Nahe JT-Betriebe

Preis / Gruppe: Teilnehmer: Alter: Dauer:

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus


Ausflugsziele

Neugierde stillen, Wissen erweitern, Geschichte erfahren. All das bietet das Weinviertel an als geschichtsträchtige Region, welche Jahrtausende bereits besiedelt ist. Kulturschätze, prähistorische Fossilien, Mineralien und Edelsteine pflastern den Weg der jungen Entdecker. Geschichten erzählen knarzige Dielenböden der Michelstettner Schule oder die alten Steinmauern mystischer Orte, wie die Retzer Windmühle oder der Staatzer Berg. Wissbegierige kommen hier auf Ihre Kosten und kehren nach vielen, spannenden Eindrücken bereichert zurück in ihren Alltag. 41

Kulturschätze

Übernachte im Sporthotel Hollabrunn. Direkt angeschlossen an das Haus sind großzügige Sportanlagen, die gerne genutzt werden können. Am zweiten Tag geht’s am Vormittag gleich in die Amethyst Welt – eine spannende Führung, die Schatzsuche nach dem eigenen Edelstein und eine Schatzgräberjause erwartet dich. Erlebe am Nachmittag die Greifvogelschau am Heldenberg. Am dritten Tag wird die Weinstadt Retz entdeckt mit seinem unterirdischen Kellerlabyrinth und dem Mühlenerlebnis: Brotbacken.

Inkludierte Leistungen: _ 2 Übernachtungen _ Vollpension _ Führung Amethyst Welt _ Schürfen Amethyst Welt _ Schatzgräberjause am Lagerfeuer _ Führung Retzer Erlebniskeller _ Greifvogelschau am Heldenberg

Preis pro Schüler: € 115,-

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

27


Ausflugsziele Nahe JT-Betriebe

2 9 10 42

Amethystwelt Maissau

Tauche ein in die Welt der Edelsteine und erlebe das faszinierende Abenteuer hautnah! Die weltweit größten, begehbaren AmethystAder verzaubern mit Multimedia-Show „Kaiser, König, Edelstein“ oder besichtige wahlweise die faszinierende Ausstellung der schönsten Mineralien und Edelsteine aus aller Welt im Edelsteinhaus. Meteoriten zum Anfassen aus dem Weltall, Schatzkammer Österreich Nahe JT-Betriebe

3 5 9 43

1 10 11 44

1 10 11 45

4 6 46

€ 7,00 Ab 20 Kinder / 1 Freiplatz Ab 6 Jahre Führung 1 Stunde Schürfen 1 Stunde Abenteuerspielplatz kann beliebig lange genutzt werden

Die unterirdischen Gänge sind übrigens länger als das oberirdische Straßennetz.

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 4,50 Ab 20 Kinder / 1 Freiplatz Ab 6 Jahre 1,5 Stunden

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer: Zusatzangebot:

€ 2,00 pro Führung Ab 10 Kinder / 2 Freiplätze Ab 4 Jahre 1-2 Stunden Mühlenerlebnis mit Backen € 6,00 pro Schüler

Burgruine Falkenstein

Bei der Führung durch die Burgruine Falkenstein erzählt ein Führungsteam in mittelalterlicher Anmutung von Rittern und Burgfräulein, Handwerkern und Gesinde. Wie sah vor allem das Leben der Kinder aus und konnten die Burgbewohner eigentlich lesen und schreiben? Versuche dich selbst als mittelalterlicher Schreiber mit Gänsefeder und Tinte und erstelle kostbare Schriftstücke mit Siegel! Zum Abschluss gibt

28

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

Retzer Windmühle

Selbstbewusst steht das Wahrzeichen von Retz inmitten von Weingärten weit sichtbar auf einem Hügel im Nordwesten der Stadt. Die alte, denkmalgeschützte Getreidemühle wird ausschließlich mit Windkraft betrieben. Auf traditionelle Weise mahlen die Mühlsteine Roggen oder Weizen zu Mehl. Die einzige vollständige, funktionsfähige Windmühle Österreichs könnte jederzeit „ihren Dienst antreten“. Nahe JT-Betriebe

€ 7,00 Ab 20 Kinder / 2 Freiplätze 3 bis 18 Jahre 3 Stunden Schatzgräberjause € 3,50 p.P.

Retzer Erlebniskeller

Unter dem Stadtkern der Weinstadt verbirgt sich das größte Geheimnis von Retz: der Retzer Erlebniskeller – Österreichs größter, historischer Weinkeller. Ein „echt cooler“ Ort ist dieses Kellerlabyrinth, denn hier herrscht konstant eine Temperatur von ca 10°Celsius. Die weit verzweigten Gänge sind bis zu 20m tief in Meeressand gegraben und teilweise dreigeschossig angelegt. Nahe JT-Betriebe

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer: Zusatzangebot:

Fossilienwelt Stetten

Spannende Führung mit mehreren multimedial aufbereiteten Stationen zur Geschichte des verschwundenen tropischen Urmeeres vor den Toren Wiens und seiner Bewohner. Danach schürfen kleine Abenteurer im Sand nach Perlen, Haifischzähnen und versteinerten Knochen. Großer Abenteuerspielplatz, Riesensandkiste zum Bauen von Sandburgen. Nahe JT-Betriebe

und die Sonderausstellung 2016 inklusive. Finde deinen persönlichen Amethyst beim Amethyst-Schürfen im Schatzgräberfeld!

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

es lustige Spiele im Turnierhof und eine kleine Jause mit Lebkuchen und Traubensaft.

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 7,00 Ab 10 Kinder / 1 Freiplatz 5 bis 12 Jahre 2 Stunden


Ausflugsziele 47

Vinoversum Poysdorf

Erfahre in der WEIN+TRAUBEN Welt im Vino Versum Poysdorf alles über die Traube und Entstehung des Traubensafts, tobe dich am Traubenspielplatz aus und entdecke die Presshäuser mit sämtlichen Werkzeugen, die ein Hauer für seine Arbeit früher benötigte. Im anliegenden Schauweingarten kannst du Einblick in die Arbeit des Winzers zu allen vier Jahreszeiten gewinnen. Dein Rundgang endet

48

49

50

Nahe JT-Betriebe

4 6 12

Nahe JT-Betriebe

6 7 8 12

Nahe JT-Betriebe

6 7 8 12

Nahe JT-Betriebe

4 12

€ 5,00 Ab 15 Kinder / 2 Freiplätze Ab 6 Jahre 1,5 Stunden

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 4,00 Ab 15 Kinder / 2 Freiplätze Ab 6 Jahre 1 Stunde

nen Einblick in vergangene Lebenswelten mit ihren Wohnbereichen und Handwerksstätten. Beim Speerwerfen und Funkenschlagen kannst du diese Epochen aktiv erleben!

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 6,00 Ab 20 Kinder / 1 Freiplatz 6 - 14 Jahre 2 Stunden

MAMUZ Museum Mistelbach

Weltweit erstmalig präsentiert das MAMUZ Museum Mistelbach die neuesten Erkenntnisse rund um Stonehenge. Multimediale Landschaftsbilder und innovative Ausstellungsarchitektur entführen in die wahren Weiten der rituellen Kultanlage. Aktuellste Forschungsergebnisse und Originalfunde, die die Britischen Inseln noch nie verlassen haben, verschaffen einen umfassenden Eindruck von der eigentlichen Größe von Stonehenge. Mit zahlreichen Aktivstationen und dem monumentalen Stein-

51

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

Einzigartig ist die Präsentation von 40.000 Jahren Menschheit in der interaktiven Ausstellung und auf dem archäologischen Freigelände im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya. Nicht nur zu sehen, sondern aktiv zu entdecken sind Exponate zur Urgeschichte, Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie. Die zweistündige Urgeschichte Aktiv-Führung zeigt historische Siedlungen von der Steinzeit über die Bronzezeit bis zur Eisenzeit. Die Gebäude geben ei-

4 6 12

aktiv mit verschiedenen interessanten Stationen zum Thema Traube: Traubenjagd, Traubensorten- oder Traubensaftverkostung (saisonal), Zuckergehalt messen, uvm.

Traktorwandern Poysdorf

Sitzend auf einem historischen Feuerwehranhänger geht es mit dem Oldtimertraktor durch Weinrieden und Kellergassen in Poysdorf. Erzählungen rund um die Bedeutung der Poysdorfer Sehenswürdigkeiten inklusive!

Nahe JT-Betriebe

kreis – aufgebaut im Herzen des Weinviertels – wird die Ausstellung zu deinem Erlebnis! Anschließend werden in der Stonehenge-Werkstatt die für damalige Zeiten typischen Glockenbecher selbst nachgebaut und verziert.

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 7,50 Ab 15 Kinder / kein Freiplatz 6 - 14 Jahre 2 Stunden

Erdstallanlagen Althöflein

Der Kapellenberg von Althöflein verbirgt in seinem Inneren oberhalb der Weinkeller gegrabene Hohlräume – so genannte Erdställe. Diese geheimnisvollen, unterirdischen Gänge sind einzigartig in ganz Mitteleuropa. Sie wurden im Mittelalter von Menschenhand geschaffen, ihre wahre Bedeutung bleibt wohl immer ein Geheimnis. Erdstallmuseum mit kurzem Filmbeitrag über

die Anlagen, Besichtigung der Erdstallanlagen, Erkundung Kapellenberg mit Besuch der Kapelle. Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer: Zusatzangebot:

€ 2,00 Ab 10 Kinder / 2 Freiplätze 5 bis 15 Jahre 1,5 Stunden Jause € 3,50 p.P.

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

29


Ausflugsziele Nahe JT-Betriebe

3 5 52

Kräuterzauber Niedersulz

Was brauchen Pflanzen, um gut zu gedeihen? Was hilft bei Husten aus dem Kräutergarten? Und welche Pflanzen kann man in der Küche brauchen? Bei einem Rundgang siehst du verschiedene Gärten mit ihren Pflanzen, alte Obst- und Gemüsesorten, wie sie den Menschen in früherer Zeit zur Verfügung standen. Dabei werden alle Sinne angesprochen, vor allem Riechen und Nahe JT-Betriebe

3 5 53

3 5 54

4 6 55

4 6 12 56

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 6,00 Ab 15 Kinder / 1 Freiplatz 10 - 15 Jahre 1,5 Stunden

tenbahn. Und an unseren Dampfbetriebstagen kannst du auch unsere ferngesteuerten LKWs und Bagger bewundern.

Preis / Schüler: Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 3,00 / 3 - 15 Jahre € 4,50 / 16 - 18 Jahre Ab 15 Kinder / 2 Freiplätze Ab 3 Jahre 1,5 Stunden

und können ihre Rittertugenden erproben. Wird es gelingen, Kunigunde zu erlösen? Probiert es aus … Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 4,00 pro Führung Ab 10 Kinder / 1 Freiplatz 5 - 12 Jahre 1,5 Stunden

Nonseum Herrnbaumgarten

Erfindungen, Erfindungen: Solche, die wir gar nicht brauchen, jene, die wir dringend bräuchten und die, die noch nicht gemacht wurden - die Erfindungen der Kinder! Dazu wird erst einmal herzhaft gelacht, dass sich die Balken biegen - beim Lachyoga. So gestärkt, gucken wir den Unsinns-Experten über die Schulter und testen die Nonseums-Apparaturen nach Herzenslust. Dann geht‘s ab zum Gehirnmus-

30

Unterschiede es zu heute gibt. Zum Abschluss gibt es eine kleine Stärkung aus Brot und selbstgemachter Butter.

Mittelalterliche Burgruine Staatz

Erlebe mit Betty Bernstein ein Ritter-Abenteuer auf der Staatzer Ruine und erlöse das Burgfräulein Kunigunde. Seit vielen 100 Jahren lebt das Burgfräulein Kunigunde als Burggespenst auf der Burgruine Staatz. Erlösen können sie nur echte Ritter. Als Burgfräulein oder Ritter verkleidet marschieren die jungen Besucher mit Begleitung auf die Ruine Nahe JT-Betriebe

€ 8,00 Ab 15 Kinder / 1 Freiplatz 6 bis 10 Jahre 1,5 Stunden

Eisenbahnmuseum Strasshof

Wolltest du schon immer mal wissen, wie sich anfühlt, wenn sich eine 100 Tonnen schwere dampfende und pfauchende Lokomotive in Bewegung setzt? Dann bist du hier richtig! Im Eisenbahnmuseum Strasshof lernst du alles über Lokomotiven kennen und an bestimmten Tagen kannst du sogar auf einer echten Dampflokomotive am Führerstand mitfahren. Neben den großen Lokomotiven findest du hier auch kleine Lokomotiven und eine GarNahe JT-Betriebe

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

Dorfleben um 1900 Niedersulz

Bei diesem Rundgang lernst du das Leben in einem Weinviertler Dorf um 1900 kennen. Wir besuchen die Schule, einen Bauernhof, das Wirtshaus mit der Greißlerei, die Werkstatt eines Handwerkers und ein altes Presshaus – und tauchen so in das Alltagsleben der damaligen Bewohner ein. So erfährst du hautnah, wie arbeitsintensiv und einfach das Leben der Leute war, und welche Nahe JT-Betriebe

Schmecken stehen im Mittelpunkt. Zum Abschluss befüllen wir Duftsäckchen mit wohlriechenden Wurzeln und Kräutern, die du dann mit nach Hause nehmen kannst.

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

keltraining (zum Beispiel der großen Wortspiel-Rallye) und - bravo, bravissimo - zur eigenen Erfindung!

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

€ 6,00 Ab 15 Kinder / 2 Freiplätze 6 bis 14 Jahre 1,5 Stunden


Ausflugsziele 57

Michelstettner Schule

In fünf Schulklassen von anno dazumal die Schulbank drücken! Der Bogen spannt sich vom Schreiben und Lesen um 1890, Rechnen, Länderkunde, Naturgeschichte bis zu einem Physiksaal aus den 30er Jahren. Eine Besonderheit ist die Lateinschulklasse aus der Zeit Maria Theresias, in der Schatten von Lehrern und Schülern zum Leben erwachen. 58

60

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer:

3 5

Nahe JT-Betriebe

10 11

Nahe JT-Betriebe

10 11

ab € 6,00 Ab 20 Kinder / 1 Freiplatz Ab 6 Jahre 1 Stunde

Führung durch die nun als Ölmühle verwendete Schaumühle. Preis / Schüler: € 45,00 Pauschalpreis für mittelalterliche Stadtführung / Nachtwächter- oder Kellergassenführung bis zu 30 Personen Preis / Schüler: € 5,00 / Krahuletz-Museum Preis / Schüler: € 5,00 / Nostalgiewelt Preis / Schüler: € 3,00 / Gilli-Mühle jeweils inkl. Eintritt & Führung Teilnehmer: Alter: Dauer:

Ab 16 Kinder / 1 Freiplatz 6 - 14 Jahre 1 - 1,5 Stunden

Weberkeller Röschitz

Ein „Panoptikum aus Löß und Lehm“ so nennt sich das tief unter der Erde befindliche Ausflugsziel für Jung und Alt! In der gerne besuchten Sehenswürdigkeit in Röschitz findet man im ca. 200 Jahre alten Weinkeller unzählige in den Lehm geschnitzte Motive aus vergangenen Zeiten, Bildnisse aus der griechischen und römischen Mythologie sowie Skulpturen von Feldherrn, Künstlern, Landesherrn und Politikern. Das sehenswerte Lehmgewölbe wurde von

Nahe JT-Betriebe

weitere Geheimnisse der Barockzeit gelüftet.

Mittelalterstadt Eggenburg

Im Mittelalter bot die Eggenburger Stadtmauer den Bewohnern Schutz und Sicherheit. Heute kann man bei einer mittelalterlichen Stadtführung in diese längst vergangene Zeit eintauchen. Begleitet von mittelalterlich gewandeten Stadtführern oder dem Nachtwächter, erfährt man vom oftmals sehr harten Leben dieser Zeit. Um einen interessanten Tag in Eggenburg zu verbringen, bieten Museen interessante Sammlungen zu den unterschiedlichsten Themen: Im Krahuletz-Museum kann man das Eggenburger Meer entdecken und erfährt Interessantes zur Geschichte der Menschheit. Die Nostalgiewelt zeigt Kleinfahrzeuge aus den 50er und 60er Jahren. Die Geschichte der 460 Jahre alten Gilli-Mühle erfährt man bei einer spannenden

6 7 8 12

€ 6,00 Führung Ab 15 Kinder / 2 Freiplätze Ab 6 Jahre 1 - 2 Stunden Führung, Unterricht, Zeugnis € 9,00 p.P.

Festschloss Hof

Wozu brauchte Prinz Eugen ein Jagdschloss? Warum hatte Maria Theresia ein Audienzzimmer und Joseph II. ein hohes Bett? Und warum gibt es auf Schloss Hof keine Badezimmer? Bei einer Führung durch die wunderschönen Räume des Schlosses werden diese und 59

Preis / Schüler: Teilnehmer: Alter: Dauer: Zusatzangebot:

Nahe JT-Betriebe

den 20er bis in die frühen 80er Jahre von den Mitgliedern der Familie Weber beschnitzt. Die Besichtigung dieser einzigartigen Weinviertler Sehenswürdigkeit ist witterungsunabhängig. Preis / Schüler: € 3,00 inkl. Führung Teilnehmer: keine Mindestteilnehmer / 2 Freiplätze Ab 10 Jahre Alter: 1/2 Stunde Dauer:

Impressum: Herausgeber & Verleger: Weinviertel Tourismus GmbH und ARGE Jugendtourismus Weinviertel Redaktion & Konzept: Elisabeth Schiller (Weinviertel Tourismus GmbH), Renate Schnutt, MA (Weinviertel Tourismus GmbH) und Maria Schweinzer (Weinviertel Tourismus GmbH) Design & Graphik: Kimmo Grabherr (www.atelier-grabherr.at), Jörg Waltenberger (www.atelier-grabherr.at) Entwurf & Zeichnungen von Betty Bernstein: Kimmo Grabherr (www.atelier-grabherr.at); Sämtliche Rechte der Zeichnungen liegen beim Verein „Die Österreichische Bernsteinstraße“ Fotos Credits: © fotolia.com, Michael Himml, A. Bernold, Wolf Science Center, Niederösterreich Werbung/Newman, MAMUZ, Gerfried Tamerler, Ochys, Adventure Park Gänserndorf, Therme Laa, Stadtgemeinde Mistelbach, Kanu Ferl, Biobeerengarten Hummel, Zwiebelmanufaktur Eigner, Bio Imkerei Oberdorfer, Weinmeyer, Hanftal, Freudhofmaier, Der Heldenberg, Steve Haider, Mikulics, NP Thayatal/Übl, NP Thayatal, Kovacs, Naturpark Leiser Berge, Ute Nüsken, Gemeinde Schrattenberg, Helge Bauer, Gemeinde Aspang/Zaya, Martin Sommer, Kramberger, Stagl, Tourismusverein u. Kellermuseum Retz, Vino Versum, Michael Loizenbauer, Gemeinde Großrut, Christoph Wannerer, Eisenbahnmuseum Straßhof, Gemeinde Staatz, Helene Waldner, Dieter Nagl, Gemeinde Eggenburg; Die Bilder der Anbieter wurden von den jeweiligen Betrieben zur Verfügung gestellt. Druck: Druckerei Piacek (www.piacek.at) Ausgabe 2016: Preise wo angeführt in Euro. Programm- und Preisänderungen sowie Druckfehler vorbehalten. Gendervermerk: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in den Artikeln auf eine geschlechtliche Differenzierung in den Formulierungen verzichtet. Sämtliche Rollen-Bezeichnungen (z. B. Schüler, Lehrer) gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für beide Geschlechter.

Jugendtourismus Broschüre | Weinviertel Tourismus

31


Jugendtourismus im Weinviertel Das Weinviertel bietet für Kinder- und Schulgruppen viele spannende Angebote, unvergessliche Tage oder Wochen zu verbringen. Das vom einstigen Urmeer bedeckte Gebiet ist seit vielen Jahrtausenden besiedelt und weiß spannende Geschichten zu erzählen. Etwa vom fossilen Austernriff, vom Leben in der Steinzeit, von alten Ruinen und vom Wohnen und Arbeiten „in alter Zeit “. Die vielfältige Fauna und Flora lässt die Kinder Natur hautnah erleben. Ob im Nationalpark Thayatal, im Naturpark Leiser Berge oder bei den Wölfen im Wildpark Ernstbrunn. Die Palette an Übernachtungsmöglichkeiten reicht vom modernsten Haus bis zu Waldhütten im Kletterpark oder ganz urig in einer Alpenvereinshütte.

CZ

Weinviertel SK

Wien Linz

D Bregenz

Salzburg

St. Pölten

Niederösterreich

Innsbruck

CH I

Graz

Eisenstadt

H

Klagenfurt

SLO

Mutig im Klettergarten

Sportlich beim Keltengolf

Wir beraten Sie gerne! Weinviertel Tourismus GmbH 2170 Poysdorf, Kolpingstraße 7 T +43/2552/3515-0 info@weinviertel.at www.weinviertel.at

Abenteuer in den Donau Auen

www.weinviertel.at/Jugendtourismus

Ausflüge und Projekttage im Weinviertel  
Ausflüge und Projekttage im Weinviertel  
Advertisement