Issuu on Google+

s !

lo

en

m

en

eh

itn

st

M

m

Ko

zu

VORHANG

700 Termine *** Bühne * Live * Kids * Kino * und mehr *** w w w.vorhang-auf.com Nr. 182• 18. Jahrgang

AUF

! s ‘ t h e g

Oktober 2013

magazin der region darmstadt

23.11.13 - 25.11.13 Rosengarten Mannheim 13.12.13 - 21.12.13 Jahrhunderthalle Frankfurt me r m o S r Supe winne Ge

TSber E K C TI von ü

 E 0 0 0 4.

im W

ert

S Auf

Stroh-Engel oben AUF Hoch-Zeit bei den Lilien!

AUF Leben Körper, Geist & Seele

AUF getischt – Gut & gemütlich essen gehen!

eite

AUF gut Glück! Super Gewinne!

2-3


Verlosungsspielregeln Und so geht‘s: Schicken Sie uns das jeweilige Stichwort per Postkarte an die Redaktion oder per E-Mail an win@vorhang-auf.com. Einsendeschluss beachten. Viel Glück wünscht das Vorhang Auf-Team!

k

c AU ü F gu t Gl

inn Gew

e

ETüSber K IC T rt von

E   0 0 0 4.

im W

UNSERe Verlosungen! Michael MITTERMEIER

e

Bodo Bach

Eure Mütter

„... und ... wie war ich?“

Bloß nicht menstruieren jetzt!

„Blackout“

IMPRESSUM

VORHANG AUF Verlags GmbH Landskronstraße 74 | 64285 Darmstadt Tel. 0 61 51 – 66 45 13 Fax: 0 61 51 – 66 45 16 www.vorhang-auf.com info@vorhang-auf.com Herausgeber und v.i.S.d.P. Giuseppe Pippo Russo Anzeigen

Do. 17.10.

Giuseppe Pippo Russo Tel. 0 61 51 - 66 45 12

lo Ver

g sun

. et s

ck 2 Ti 6 2x te 1 Sei he e i S

Do. 31.10.

lo Ver

g sun

. et s

ck 2 Ti 6 3x te 1 Sei he e i S

Mi. 9.10.

ung l os s. Ver k et Tic

2 16 3x it e e Se h e Si

Helmut Assies Tel. 0 61 51 - 66 45 29 Ralf-Roman Korschan

• 18.30 Uhr | SAP Arena | Mannheim

• 19 Uhr | Parktheater | Bensheim

• 19 Uhr | Centralstation | Darmstadt

Mobil 01 70 - 23 12 332

Stichwort: „Blackout“

Stichwort: „Bach“

Stichwort: „Mütter“

Layout- & Anzeigengestaltung

Einsendeschluss: 11.10.

Einsendeschluss: 24.10.

Einsendeschluss: 6.10.

Hülya Akgün | Sylvia Behrens Tel. 0 61 51 - 66 45 13 Mitarbeiter Redaktion Hülya Akgün | Helmut Assies | Sylvia Behrens Gerald Block, Ralf-Roman Korschan Christoph Monnard | Matthias Müller Hanne Rejzek | Pippo Russo | Michael Schardt | Walter Schwebel Praktikantin Lisa-Marie Vogler Fotografen

Future Convention

Kon-Tiki

Sein letztes rennen

Konzepte. Visionen.

Ab dem 19.11. auf DVD und Blu-ray

rexFilmGespräch

Künstler- und Agenturbilder | Helmut Assies Gerald Block | Tarik Calgici · www.tarikcalgici.de Pippo Russo | Darko Smit Medienpartner Ralf-Hellriegel-Verlag | SV Darmstadt 98 Belichtung & Druck apm – alpha print medien AG | Darmstadt Erscheinungsweise: 10 mal im Jahr zum Monatsbeginn Auflage 30.000 Exemplare Es gelten die Mediadaten 1/2013

Ver

Copyright Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen, alle Rechte vorbehalten, Nachdruck von

Mo. 28.10.

ung l os

V IP 3x 31 it e S e e h e Si

ung l os Ver ay u-r 3 Bl ´s DVD 10 s.S.

Anzeigen, Artikeln und Bildern (auch auszugsweise)

Ver

Mi. 9.10.

ung l os

s eil jew ts k c e 2 Ti x 3 54  S.s.

nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages!

Redaktionsschluss für die Oktober-Ausgabe 2013: 16.09.2013

• w ww.future-convention.com

• w ww.kontiki-derfilm.de

• 20.30 Uhr | programmkino rex | Darmstadt

Stichwort: „Future“

Stichwort: „Kon-Tiki“

Stichwort: „Rennen“

Einsendeschluss: 23.10.

Einsendeschluss: 24.10.

Einsendeschluss: 6.10.


VORH ANG auf gut Glück ·

Es kommt anders, wenn man denkt! Ex-Student und ComedyShooting-Star David Werker

Rainhard Fendrich im Trio „Besser wird’s nicht ...“ – 35 Jahre Jubiläum

Verlos ung

VORHANG AUF Special Tickets VORHANG AUF bietet schnell-entschlossenen

Sitzplatz PK 2

Lesern die Chance auf exklusive Tickets

statt

für Afrika! Afrika! – Jetzt verbindlich

nur

78 E

68 E

pro Ticket

reservieren! Nur solange der Vorrat reicht! Tel. 06151 - 6604013 | info@vorhang-auf.com

VORHANG AUF

Ver

ung l os

r che 3 Bü 4 4 s.S.

• 160 Seiten | ISBN 978-3-468-73881-4

Do. 17.10.

Ver

Special-Tickets

ung l os

t cke 2 Ti 3x 2 2 s.S.

für Fr.13.12. 20h & Fr. 20.12. 20h in Frankfurt

s.

• 20 Uhr | Stadthalle | Aschaffenburg

Stichwort: „Buch“

Stichwort: „Besser wird‘s nicht...“

Einsendeschluss: 24.10.

Einsendeschluss: 11.10.

w w w. k l e i n s t e u b e r- i m m o b i l i e n . d e

Terry Bozzio

THE ILLUSIONISTS

Solo Drum Music Evening

Die Welt ist voller Wunder

Das moderne Immobilienbüro mit Tradition leistungsstark – innovativ – kundenfreundlich

Donnersbergring 22 · 64295 Darmstadt · Tel. (0 61 51) 3 08 25-0

Di. 22.10.

Ver

ung l os s.

t cke 2 Ti 3x 4 2 s.S.

• 19 Uhr | Centralstation | Darmstadt

So.27.10.

Ver

ung l os s.

t cke 2 Ti 3x 6 6 s.S.

• 19 Uhr | Jahrhunderthalle | Frankfurt

Stichwort: „Terry Bozzio“

Stichwort: „Illusion“

Einsendeschluss: 18.10.

Einsendeschluss: 23.10.

Saisonales aus der Region Genießen Sie jetzt den heimischen, kulinarischen Herbst:

Ahle Wurst

„From Gezi With Love“

Weltenbummler:

Soli-Konzert mit Kolektif Istanbul + Support: Besidos

aus Oberhessen von Alsfelder Biofleisch 100g nur € 3.99

Quadro Nuevo: End of the rainbow

>Sensus Vini< Federweißer

aus Rheinhessen 1l nur € 3.99

Mi. 23.10.

ung l os t“ Ver ev e r „Ke tiv k CD e Kol ul von a nb I st

22 S.s.

• 20 Uhr | Bessunger Knabenschule DA

Mi. 16.10.

Ver

ung l os s.

t cke 2 Ti 3x 4 2 s.S.

• 19 Uhr | Centralstation | Darmstadt

Stichwort: „CD“

Stichwort: „Bummler“

Einsendeschluss: 18.10.

Einsendeschluss: 11.10.

 ffnungszeiten Mo - Fr 8 - 19 Uhr | Sa 8 - 18 Uhr •Ö Terra Verde Biomarkt | Dieburger Str. 77 Darmstadt | Tel. 06151 - 3 59 25 90

www.terraverde-bio.de 3 VORHANG AUF


Feuer & Flamme fürs Heizen mit Holz

Jetzt müssen Sie Ihr Holz nicht mehr selbst schlagen!

rten

Ausgefallene Kartoffelso noch vorrätig!

Brennholz und Kaminholz

Werner Petri Frankfurter Landstr. 137 • 64291 Darmstadt Tel.: 0 61 51 / 37 75 73 Fax: 0 61 51 / 37 75 00 www.moteile-petri.de

Aktuelle Strickgarne, ständig Sonderangebote Garne schon ab 1,- €/50gr. Mainzer Straße 32 64521 Groß-Gerau Tel. 0 61 52/8 33 18 www.garn-bachmann.de


Liebe Leserinnen & Leser, das kommt davon wenn man im allerallerletzten Moment schnell noch hektisch was schreibt. Tja, und dann gerät es vollkommen unkorrigiert ins Heft:

t

Pip po Russo

AU F ein W

or

e

pp Giuse

In der September-Ausgabe vom „VORHANG AUF geht´s“ war in der Ankündigung zu unserer Ski-Leser-Reise, die im Januar 2014 stattfindet, einiges falsch:

Wir fahren natürlich in der Nacht von Freitag den 3. auf Samstag den 4.1.2014 nach Mühlbach und kommen am 11.1.2014 zurück.

Und zwar 2014! (nicht 2013 - wie ich fälchlicherweise schrieb). Und Kinder und Jugendliche zahlen natürlich weniger und nicht natütlich weniger. Außerdem waren noch wenige Plätze frei (und nicht fei). Und jetzt sind eigentlich alle Plätze weg. Aber dafür gibt es eine wunderschön prall gefüllte Ausgabe mit vielen, vielen Tipps für den „Goldenen-Oktober“. In diesem Sinne wünsche ich natütlich viel Spaß Pippo Russo

VORHANG AUF Special Tickets VORHANG AUF bietet schnell-entschlossenen Lesern die Chance auf exklusive Tickets

Inhalt · Splitter

für Afrika! Afrika! – Jetzt verbindlich reservieren! Nur solange der Vorrat reicht!

•  Titelstory •  •  •  •  • 

6 14 28 34 42 46

Rubriken

•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •  • 

AUF gut Glück · Verlosungen AUF geschnappt · Foyer AUF geführt · Bühne AUF Tritt · Live AUF gelegt · Party präsentiert von AUF gewachsen · Family & Co Stroh-Engel oben AUF Hoch-Zeit bei den Lilien AUF geschrieben · Literatur AUF gedreht · Kino AUF gehts Veranstaltungskalender AUF gehängt · Kunst AUF gespießt Kolumne Walter Schwebel AUF geknackt Helmuts Rätsel & Impressum

statt nur

78 E

68 E

pro Ticket

Tel. 06151 - 6604013 | info@vorhang-auf.com

Diesen Monat André Hellers Afrika! Afrika! Jetzt mit brandneuer Show AUF zu Halloween AUF gestiegen · Klettern AUF Leben · Körper, Geist & Seele AUF gemöbelt · Rund ums Haus AUF getischt · Gut & gemütlich Essen gehen

Sitzplatz PK 2

2 8 16 22 26 30

VORHANG AUF

Special-Tickets für Fr.13.12. 20h & Fr. 20.12. 20h in Frankfurt

Öffnungszeiten Di – Sa 17 – 1 Uhr . Warme Küche 18 – 23 Uhr So – Mo Ruhetag Bar und Restaurant Andreas Leber, Inhaber Kranichsteiner Str. 42, Ecke Taunusplatz, Darmstadt Tel. (06151) 967998 www.zweiteheimat.eu www.facebook.com/2teHeimat Öffnungszeiten Mo - Sa 17.30 - 1.00 Uhr Warme Küche 18.00 - 23.00 Uhr

Bar und Restaurant . Andreas Leber, Inhaber Sonntag Ruhetag Kranichsteiner Straße 42, Ecke Taunusplatz . 64289 Darmstadt Tel. (06151) 9679798 . Fax (06151) 373575 . Mobil (0160) 96300098 andreas.leber@zweiteheimat.eu . www.zweiteheimat.eu

40 44 52 56 68 70 71

5 VORHANG AUF


! ka

ri

Af

Fz U A

u

r Af

i

! a k

2 3 .11. 2 013  -  2 5 .11. 2 0 13  Rosengarten

|

MAnnheim

13 .12 . 2 013  -  21.12 . 2 013  Jahrhunderthalle

|

Frankfurt

André Hellers

Afrika! Afrika! Jetzt mit brandneuer Show – Vorverkauf hat begonnen! André Hellers AFRIKA! AFRIKA! – Europas erfolgreichste Zirkusshow Jetzt mit brandneuer Show als multimediales Theaterereignis auf Tour Rund 4 Millionen begeisterte Besucher haben André Hellers ZirkusExtravaganz AFRIKA! AFRIKA! zu einem der größten Erfolge im internationalen Show-Business der letzten 20 Jahre gemacht. Jetzt hat Heller mit seinem Team von Choreographen, Lichtkünstlern, Ausstattern, Musikern, Tänzern, Akrobaten und Artisten eine brandneue Inszenierung von AFRIKA!AFRIKA! speziell für Theaterbühnen und kleinere Hallen erarbeitet. Sie vereint die künstlerischen Höhepunkte der legendären Zeltshow mit atemberaubenden, außergewöhnlichen und noch nie gesehenen Attraktionen.

Südafrika und USA) und erstmalig in einer Theaterproduktion mit LEDWänden als Bühnenarchitektur. Auf drei LED-Elementen mit rund 140 qm Gesamtfläche untermalen Bilderwelten der afrikanischen Vergangenheit und Gegenwart das Showspektakel.

André Hellers neues AFRIKA! AFRIKA! wird noch exzentrischer und noch spektakulärer als 2006.

„Nach dem Auslaufen der erfolgreichen AFRIKA! AFRIKA! Zirkus-Tourneen in Europa erhielt ich immer wieder Nachricht von afrikanischen Künstlerinnen und Künstlern, die mich innig baten, wieder eine würdige Plattform für ihr großes Können zu schaffen. Mir war schnell klar: Auf keinen Fall mehr ein Zirkuszelt und eine jahrelange Dauertournee. Mir erschien die klügste Lösung

Dafür arbeitet der erfolgreiche Multimedia-Künstler mit über 70 Künstlern aus 14 Ländern (u.a. Äthiopien, Guinea, Ghana, Kenia, Tansania, Senegal, VORHANG AUF 6

Die Kostüme stammen von namhaften afrikanischen Modeschöpfern und afrikanische Musiker der Extraklasse begleiten live die Show. AFRIKA! AFRIKA! entführt die Besucher mit beinahe allen Sinnen den „Kontinent des Staunens“ in all seiner Verrücktheit, Schönheit, Intensität und Traumverlorenheit!

Zur Neuinszenierung bemerkt André Heller:


VOR HANG auf z u Afrik a! Afrik a! · Ti t e l s t o r y

VORHANG AUF Special Tickets VORHANG AUF bietet schnell-entschlossenen Lesern die Chance auf exklusive Tickets für Afrika! Afrika! – Jetzt verbindlich reservieren! Nur solange der Vorrat reicht! Tel. 06151 - 6604013 | info@vorhang-auf.com

VORHANG AUF

Special-Tickets für Fr.13.12. 20h & Fr. 20.12. 20h in Frankfurt

Sitzplatz PK 2 statt nur

78 E

68 E

pro Ticket

Infos Die neue Show von AFRIKA! AFRIKA! startet im Oktober mit einer Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mehr unter www.AFRIKAAFRIKA.de

Termine im Rosengarten in MAnnheim eine hochwertige, innovative, rauschhafte Bühnenshow für Theater oder kleinere Hallen, die den fortgeschrittenen technischen und inszenatorischen Möglichkeiten des Jahres 2013 Rechnung trägt und nirgendwo länger als eine Woche Station macht.“ „Wir hatten mit der vergangenen Show einen überragenden Erfolg“, so André Heller weiter, „jetzt ist es unsere Aufgabe, etwas Neues, Einzigartiges zu erschaffen, das der überbordenden und innovativen künstlerischen Gegenwart Afrikas gerecht wird. Denn unsere beste Berechtigung, erneut mit AFRIKA! AFRIKA! vor die Augen und Ohren von hunderttausenden Besuchern zu treten, ist eine phantasiegeladene Mischung, eine Exzentrik und sinnliche Raserei der Lebensfreude, eine Fusion aus meisterlicher Tradition und höchster Qualität neuer Strömungen der Moderne.“

Sa. Mo.

23.11. 15.00 & 20.00 Uhr | So. 24.11. 14.30 & 19.00 Uhr 25.11. 20.00 Uhr

Termine in der Jahrhunderthalle in Frankfurt Fr. 13.12. 20.00 Uhr | Sa. 14.12. 15.00 & 20.00 Uhr So. 15.12. 14.30 & 19.00 Uhr | Di. 17.12. 20.00 Uhr Mi. 18.12. 20.00 Uhr | Do. 19.12. 20.00 Uhr Fr. 20.12. 20.00 Uhr | Sa. 21.12. 15.00 Uhr • Jahrhunderthalle Frankfurt | Pfaffenwiese 301 • Rosengarten Mannheim | Am Rosengartenplatz 2 Tickets: an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über www.ticketmaster.de  Tel. Kartenservice: 0 18 06 - 22 99 29 | (20 Ct./Verbindung aus dt. Festnetz,   max. 60 Ct./Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)

7 VORHANG AUF


VO R H A N G au f g eschnappt ·

Foy e r

So. 3.10.

So. 20.10.

8. Eintagsladen Einzelstücke statt der üblichen Massenware

Der Eintagsladen lädt zum 8. Mal zum Stöbern, Staunen und Shoppen in die Halle der Centralstation ein. 60 Aussteller präsentieren eine bunte Vielfalt an Handmade-Produkten, Mode und Design. Künstlerisch, ungewöhnlich, einzigartig, verrückt, musikalisch, poetisch, skurril, handgemacht und wertvoll – in der fröhlichen Marktatmosphäre findet Jeder etwas zum Verschenkenoder Selber-Haben-Wollen. Natürlich ist die Bar der Centralstation geöffnet und offeriert neben Kaffee und kühlen Getränken auch kleine Snacks. “.

pt ap

AU n h F gesc

Foyer

VORHANG auf geschnappt ·

• 1 2 bis 18 Uhr | Centralstadtion | Darmstadt | Im Carree www.centralstation-darmstadt.de

Frauen Kreativmarkt

70 Ausstellerinnen werden beim Frauen Kreativmarkt ihre handwerklichen Erzeugnisse präsentieren und zu einem Spaziergang durch eine Welt der kreativen Dinge einladen. Hier kann man sich von schönen phantasievollen Arbeiten aus den verschiedensten Materialien verzaubern lassen.

2.11.3.11. Zu sehen sind Hüte, Keramik, Schmuck, Gefilztes, Genähtes, Gestricktes, Gehäkeltes, Geschöpftes, Gemaltes, Geklebtes, Geformtes und vieles mehr. Seife und Schmuck, Buchbinderinnen und Fotografinnen, Glas und Ton, etc. Kleine Speisen, Kaffee und Kuchen werden ebenfalls angeboten.

• So. 20.10. 10 - 18 Uhr | Bessunger Knabenschule | Ludwigshöhstr. 42 | Darmstadt • Weiterer Termin: Sa. 2.11. 11 - 19 Uhr | So.3.11. 11 - 18 Uhr | Justus-Liebig Haus | Große Bachgasse | Darmstadt Eintritt: frei | Infos: Brigitte Hohls | Tel. 0 61 54 - 537 97

rau

cher

knei

pe

Schoppestund‘ Mo - Fr von 17 - 19 Uhr  gibt es jedes Getränk 

50 Cent günstiger! Saalbaustr. 7 · Darmstadt · Tel.: 01 51 - 52 34 71 98 So - Do 11 - 3 Uhr · Fr & Sa 11 Uhr - open end

neipe! K t l u K Die gerplatz am Rie

Tapas & Bar

Leckere T  apas &C  ocktails in Darmstadt! Spanische Live Musik am 26.10. ab 21 Uhr Eintritt frei Heidelberger Str. 81 c Darmstadt · Tel. 0 61 51 - 31 80 80 Mo - Do 19 - 1 Uhr | Fr - Sa 19 - 3 Uhr VORHANG AUF 8

Biergarten geöffnet! Riegerplatz 7 • Darmstadt Öffn.: täglich ab 17 Uhr

Karina, Walter und das Team freuen sich auf Euch!


Kon-Tiki Ab dem 19.11. auf DVD und Blu-ray

Ein Stück an der

ung l os Ver r ay u l 3B ´s D DV -3 te 2 Sei e h Sie

Diese Reise wurde zur Legende: Der junge Forscher Thor Heyerdahl (Valheim Hagen) überquert 1947 auf einem selbst gebauten Floß aus Balsa-Hölzern, genannt Kon-Tiki, die Weiten des Pazifischen Ozeans – mit ungewissem Ausgang. Die riskante Forschungsreise ist für den Norweger die einzig reale Chance, seine revolutionäre Theorie zu beweisen: Polynesien wurde vor 1500 Jahren zuerst – und zwar genau mit einem solchen Floß – von Südamerika aus besiedelt. Damit stellt er sich nicht nur gegen die gesamte Fachwelt, Heyerdahl setzt auch sein Leben aufs Spiel – und seine große Liebe. Fast 8000 Kilometer lang segelt der Nichtschwimmer auf dem primitiven Floß zusammen mit einer fünfköpfigen Crew über das offene Meer. Ohne jegliche moderne Ausrüstung ist die Kon-Tiki den monströsen Naturgewalten tagtäglich ausgesetzt. • Weitere Informationen zum Film unter www.kontiki-derfilm.de

Rezept

Gegrillte Rondini

Zutaten: 1-2 Rondini pro Person   Zubereitung: Die Rondini waschen, in Alufolie wickeln und ca. 15 -20 Minuten (je nach Größe) unter gelegentlichem Wenden grillen. Dann auspacken, halbieren und direkt aus der Schale gelöffelt z.B. mit Kräuterbutter und Brot genießen.

Toscana

Bergstraße

Sa. 23.11.2013 Rotweinnacht der Weingüter Rothweiler und Simon-Bürkle 6 Gang Menü begleitet von Weinen der Winzer zum Preis von 89,- E

Es sind noch wenige Termine für Ihre Weihnachtsfeier frei. Und jetzt schon die Familienfeste 2014 planen.

Ob zum Restaurantbesuch zu Zweit, zur Tagung mit befreundeten Geschäftspartnern, zur Weihnachtsfeier, zu Familienfesten wie Hochzeiten und Konfirmationsfeiern oder zu runden Geburtstagen – Der Goldschmidts Park ist immer die richtige Wahl.

Villastraße 11, 64342 Seeheim Tel. 0 62 57 / 96 22 66 • Fax 96 22 25 e-mail: goldschmidts-park@t-online.de www.goldschmidts-park.de Mittwoch - Samstag ab 17 Uhr Sonntag ab 10.30 - 14 Uhr (Brunch) ab 14 - 18 Uhr (Kaffee und Kuchen) Montag und Dienstag Ruhetag


VO R H A N G au f g eschnappt ·

Foy e r

Viva El Sol Viva - inklusive Sky – Das „Viva el sol“ am Darmstädter Friedensplatz steckt voller Leben. Im lichtdurchfluteten und gemütlichen Ambiente mit der wunderschön eingebauten Theke ist jeder Bereich des Lokals immer wieder anders.

Das Viva ist ein Café und eine Bar und ein Lokal für die ganze Familie. Zwischen Museum und Schloss gelegen hat es alle Vorteile der Innenstadt mit allen Annehmlichkeiten der Entspannung. Auf zwei Etagen bietet es jedem seinen Lieblingsplatz. Reza Korsand ist seit vielen Jahren Gestalter von gastronomischen Räumen. Er hat in dem architektonisch außergewöhnlichen Bau ein Lokal gestaltet, das einmalig für die Region ist. Seine yGäste fühlen sich wohl und es werden immer y mehr.

Im ersten Stock hat man außergewöhnliche Ausblicke auf das Schloss, das Staatsarchiv oder das Museum und von oben auch auf das Treiben an der Bar. Ebenerdig kann man z. B. seinen Blick über den idyllischen Schlossgraben mit der Löwenskulptur davor schweifen lassen. Im Innern gibt es einladende Sitzecken, Stehtische mit erstaunlich gemütlichen Barhockern. Beim Genießen des großen kulinarischen Angebots kann – wer Lust hat – auf Sky alle Spiele live anschauen.

für 5,00 E). Dienstag ist „Fiesta Flamenco“ bei der es ein Dreierlei: Hackflieischbällchen, klasse Papatas Fritas und einen Beilagensalat inklusive einer „XL Caipirinha Red“ für sage und schreibe 9,90 E gibt. Der Mittwoch gehört der „Fiesta Grande“. Das heißt, heute gibt es alle Pizzen für 3,50 E und alle JumboCocktails (riesig) für ganze 5,00 E und donnestags ist die „Fiesta a la Parrilla“. Da serviert man ein saftig gegrilltes Rumpsteak mit Patatas Fritas und Beilagensalat für günstige 9,90 E. Das besondere highlight an jeden Sonn- und Feiertag ist das wirklich reichhaltige Brunchbuffet von 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr. Mit warmen Gerichten „ALL YOU CAN EAT“ für unbeschreibliche 9,90 E. Man sieht, die Preise sind nicht nur familien- sondern auch studentenfreundlich. Wie gesagt, immer mehr begeisterte Gäste finden den Weg ins „Viva el sol“. Die letzte Neuigkeit von Reza Korsand noch hinterher: Der kleine aber feine Klub im Keller – der mit dem direkten Zugang aus der günstigen Tiefgarage am Museum – dieser Klub wird gerade in Schuß gebracht und soll bald ein neuer Platz für gute Musik werden. „Es wird Zeit, dass wieder mehr los ist in Darmstadts Nachtleben“, so Korsand zu seinem neuen Projekt. Recht hat er.

N N E W E W W N N W E E N E E W N E W W W N W E N E EW W N N NE Auch bietet die Café-Bar im ehemaligen Waben wirklich aussergewöhnliche Specials an. So ist am Montag „Fiesta Tostadas“, da gibt es alle schmackigen Tostadas für je 3,50 E (und die XL Caipirinha

•• Friedensplatz 11 | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 101 05 62 | www.viva-elsol.de

y

St ud entenauweis mi t bringen = St ud entenauweis mi t bringen =

de nt enauweis bringe n =

St ud entenauweis mi t bringen =

y

Der Ort für Studenten. Bar - Lounge -Restaurant - Club

Hier ist für jeden etwas dabei.

Schnitzel DienstaG *

VOM CKER R SCHMU E BIE D U G AND FASS

*

G A T AG N O RT M IE B 2,

es l t itze Pomm Sala n h + o + Sc ur 0 e 7.9

oro k ! b e P c ü a t z e F SHOTSTAG F o l g e u n s a u f P ü t z e r ssttrraaßßee

ttwo hier! STuMdIwaren ZU Viele Leute ch entenhier! ZU Viele Leute waren tag ZU Viele

St u mi d e nt t br e i ng nauw en ei s =

% Leute waren hier!

Pizza + Softge t ränkt

€ 7.50

ww w. pa pa lap ap -da rm sta dt ww w. pa pa lap ap -da rm sta dt. ok! Facebo f u a s k! ge un o l pa aceboo F wwFw. f u pa lap a ap -da rm sta dt. ns www.papa lapap -darm stadt F ogl g e u .de Freitag und Samsta k! ! a c e b o oe b o o k F f ww w. pa u a lanepa e uns f F a c pverspa chiede F o lgst ad u t.d a e DJ’s da rm ns Folge u St udentenauwei s mit bringen =

Pü tz er st ra

jed Ku r z er e € 1. 50

ZU Viele Leute waren hier!

P PHO NK I H L FU USE OUL - NIMA O H I S M B RN CTRO E EL

Pützerstr

25 25 642 87 Dar ms tad t ms tad t P ü t z87 642 e r sDar traß e 25 ße 25

64287 Darms tadt

642 87 Dar ms tad t

aße 25

64 28 7 Da rm sta dt


Titelstory

„SMILE“ Dinner-Varieté James Jungeli hat eine neue Show ersonnen, „SMILE“, neu ist auch, dass es die Möglichkeit gibt, den glamourösen Abend mit einem Dinner von einem Sternekoch zu beginnen. In der Zeit vom 28. November bis zum 31. Dezember kann man die spektakuläre Show sehen.

Das köstliche Dinner

Zauberhafte Atmosphäre

Wer das köstliche 3- oder 4-Gänge Menü erleben will, findet sich zwei Stunden (18 Uhr) vor Showbeginn im wunderschönen TIPIDROM Royale 6- Sterne Zelt ein. Der Sternekoch, Thomas Macyszyn, wird dann Vorort ein regionales, gehobenes und ästhetisches Menü zubereiten. 4-Gang 49,90 E und 3-Gang 43,90 E

Im neuem TIPIDROM Royale 6- Sterne Zelt wurde ein zur Show ebenbürtiger Rahmen geschaffen, so gewährt die Zeltkonstruktion von jedem Sitzplatz aus freie Sicht auf die Bühne. Das Zelt wird zur aktuellen Show zum ersten Mal eingesetzt und verspricht ein vollkommen neues Erlebnis so soll der Gast durch das faszinierende Ambiente in den Bann gezogen werden.

Eine mitreißende Show

Silvestergala mit Feuerwerk

Ab 19 Uhr kommen die anderen Show-Gäste dazu. Nun wird ab 20 Uhr die mitreißende Show mit international bekannten Künstlern und faszinierenden Artisten beginnen. Die atemberaubende Darbietung soll in eine Geschichte entführen, welche vom Lächeln und vom Lächeln verschenken erzählt.

Am 31.12. wird das Finale mit der spektakulären Silvestergala mit einem 5- Gang Menü beendet. Einlass ist ab 17 Uhr mit Menü, Feuerwerk, Live-Musik und Open-End-Party. Ticketpreise 139,50 - 149,50 E.

Beginn Dinnershow: Montag bis Samstag: 20 Uhr Sonntag: 19 Uhr.

104

77

103

78

102 53

55

51

52

25

9

24

50

100

56

49

X

Preise: Loge 49,50 E/Empore 39,50 E *Kinder 3-12 Jahre 20 E

79

76

54

101

75

80

26

74 27

48

99

29

57

11

8

47

98

58

46

12

1

82

72

22

30

21

2

7

31

71

32

70

83

Bühne 59

97

3

6

13

45

44

60

96

69

19

18

15

42 41 62

40

94

16

17

39

38

64

68

86

36

67

37

87

66

63 93

35

X

An allen Sonntagen: 14 Uhr (Pro Erwachsener 1 Kind* frei) An allen Samstagen: 14 Uhr (auf alle Plätze 25 E) 25.12.- 26.12.2013: 14 Uhr (auf alle Plätze 35 E) Am 24.12.2013 ist spielfrei.

85

34

61

95

84

33

4

5

14

20

43

65

92

88

89 90

91

Eingang Special 2013

28. November - 30. Dezember 2013

Familientag: an allen Sonntagen um 14 Uhr (Pro Erwachsener 1 Kind frei von 3 – 12 Jahren) Da Capo Special an allen Samstagen um 14 Uhr (auf alle Plätze 25,– €) Weihnachtsspecial 25.–26.12.2013 um 14 Uhr (auf alle Plätze 35,–) 24.12.2013 spielfrei.

Empore € 39,50

Loge € 49,50

Kinder € 20,-

31.12.2013 - Silvesterball Empore € 139,50 Loge € 149,50

Mit erweitertem Programm* Einlass 17 Uhr

*5-Gängemenü, Feuerwerk, Live Musik, Openend Party

  60 48 80

Gutscheine möglich!

0 61 51 - 6 Karten unter Tel.:

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Varietékasse unter 0 61 51 / 6 60 48 80 oder www.dacapo-variete.de

LACHSROLLE

81

73

28

23

10

BAUERNSALAT MODERN

RINDERFILET

KÜRBISRAVIOLI

MARONENSUPPE

TOPFEN / MANGO / SCHOKO


VO R H A N G au f g eschnappt ·

Foy e r

Sa. 23.11.

Tradition & Qualität Herrlich uriges Ambiente Einfache Gerichte in hoher Qualität Werktäglicher Mittagstisch 

Darmstadt | Alexanderstr. 33 | Tel. 0 61 51 - 660 27 41 Mo - Fr 11 - 14 & 17 - 23 Uhr | Sa 17 - 23 Uhr | So Ruhetag

Rotweinnacht im Goldschmidts Park

Uwe Schlegel und Pia Müller-Schlegel laden wieder nach Seeheim zum großen Weinessen in die Villa mit dem mediterranen Flair ein. Im wunderschön gelegenen Restaurant "Goldschmidts Park" wird es dieses Jahr eine Rotweinnacht der Weingüter Rothweiler und Simon-Bürkle sein. Es wird wieder ein aussergewöhnliches 6-Gang-Menü serviert, das begleitet wird von Weinen der Winzer zum Preis von 89 e. Zu jedem Gang werden verschiedene Weine gereicht und interessante Informationen zu den Weinen gegeben. Gebucht werden kann die Rotweinnacht bei den Weingütern Rothweiler und Simon-Bürkle und beim Goldschmidts Park direkt. (Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung von 20 e gleichzeitig Stornegebühr - zu entrichten.) Der Goldschmidts Park, der idyllisch in einer großen Parkanlage liegt, wird gerne sonntags zum Brunch besucht und zu Familien-, Firmen-, Weihnachtsfeiern und Hochzeiten gebucht. Es ist wichtig, die Termine frühzeitig fest zu machen, da das Haus nicht nur wegen seines traumhaften Ambientes sondern auch wegen seiner vorzüglichen Küche sehr beliebt ist. Villastraße 11 | Seeheim ab 19.30 Uhr Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag ab 17 Uhr, Sonntag ab 10.30 bis 14.00 (Brunch) und 14.00 bis 18.00 (Kaffee und Kuchen) | www.goldschmidts-park.de | Tel. 0 62 57 - 96 22 66

So. 20.10.

Die Liebe und der Tod Werke von Franz Schubert, Enrique Granados und Franz Liszt

Die junge Pianistin Lydia Maria Bader verzaubert mit ihrem innigen und gefühlvollen Anschlag und ihrer leidenschaftlichen Virtuosität auf ganz gefühlvolle Weise. Mit ihrem thematisch konzipierten Programmen ist sie ein gern geladener Gast in vielen Ländern Europas und Asien. Die Pianistin führt selbst durch ihr Konzert und reist mit ihrem Publikum auf eine unvergessliche und gleichzeitig musikalisch-poetische Reise.

• 17 Uhr | Hessisches Staatsarchiv | Vortragssaal | Karolinenplatz 3 | Darmstadt www.kammerkonzerte-darmstadt.de Tickets: Tel. 0 62 - 8 32 12 70 | An allen bekannten VVK-Stellen VORHANG AUF 12


30 Jahre

Ihr Treffpunkt in Darmstadt

30 Jahre Theke und kein bisschen leise! Deshalb feiern wir mit euch den kompletten November. Und an jedem Wochenende sogar mit Live-Musik!

Unsere Jubiläums-Küche Herzhafte Hausmannskost von bester Herkunft mit vielen tagesaktuellen Empfehlungen – frisch zubereitet.

k i s u M e Liv

Dirty Fingers

2.11. ab 21 Uhr “it‘s only Rock‘n Roll, but we like it”

Heartbreaker

09.11. ab 21 Uhr  Rock’n’Roll – Oldie - Pop – Rhythm’n Blues

Seven Bridges

16.11. ab 21 Uhr Eagles und 70’er

IXTRIO

23.11. ab 21 Uhr Die Tanz und Erfrischungsband aus Heppenheim

Holla die Waldfee

30.11. ab 21 Uhr Schlager aus Muttis Küchenradio, 5 singende Herren ums Piano!

Wir danken uneserm Getränkefachgroßhändler Gaydoul für die stets pünktliche Lieferung!

Rheinstr. 26 • 64283 Darmstadt Fon 06151 – 293456 Tägl. ab 11 Uhr, Sa ab 15 Uhr • So- & Feiertag ab 17 Uhr Fr/Sa bis 3 Uhr früh • www.dietheke-darmstadt.de

Treffpunkt für junge Leute jeden Alters


ow

een

auf l AU l F zu Ha 18.10.3.11.

ins Gruselkabinett

Das Grauen bekommt wieder einen Namen

31.10.3.11.

Der reine Horror, schreckliche Monster, halb verweste Zombies, Hexen, Henker, Hinrichtungen - bei Deutschlands ältester Halloween-Show findet jeder etwas, das ihm das Blut in den Adern gefrieren lässt. Das ist nichts für zartbesaitete Gemüter. Und Teile der Show sind wirklich erst "ab 18". Trotzdem kommen auch die kleineren Gäste nicht zu kurz: Beim Familentag können die sich auch mal so richtig zu Tode erschrecken. Garantie gibt es auf Grusel vom Feinsten – bei Herzattacken keine Geldzurückerstattung.

• B urg Frankenstein Mühltal | Tel. 0 61 51 - 50 15 01 Tickets: zwischen 11 und 25 € www.frankenstein-halloween.de

VORHANG AUF 14

Halloween Nights

In diesem Herbst wird alles anders: Die Thomashütte, das Erlebnisgasthaus, wird drei Nächte und einen Tag lang das Domizil für Geister, Zombies, Vampire, Hexen, Monster und Untote aller Art. Ob nun Freaks, Furien, Hexen, Vampire oder Zombies mit Breakdance, Action von Stuntfahrern in der MotorradStahlkugel und Jonglage mit laufenden Kettensägen in einer 90 minütigen Halloween Action-Artistik-Show auftreten, bei der Aftershowparty oder im Gruselwald – hier rollen sich die Zehennägel, es läuft eisig den Rücken herunter oder die Kehle herab. Trauen sie sich zu dem etwas anderen Halloween Spektakel im riesigen Grusel-Zirkuszelt.

• T homashütte + | Außerhalb 3 | Eppertshausen | Tel. 0 60 71 - 3 18 50 www.thomashuette.com Halloween Nights Do. 31.10. - Sa. 2.11. 20 Uhr | Gruselparcours ab 18 Uhr Kids & Family Halloween-Show So. 3.11. 14 & 18 Uhr | Gruselparcours jeweils 2 Std. vor Showbeginn! | Preise: 10 - 30 E! Frühbucherrabatt von 30 % bis 20.10.2013!


VIVA EL SOL – das gastronomische Highlight mit dem Wohlfühlfaktor des Südens!

Computer-Coaching jetzt neu in Darmstadt und Griesheim Das neue Unternehmen Computerglück unterstützt und begleitet seit September Menschen beim sorgenfreien Umgang mit Computern, Programmen sowie anderen technischen Geräten wie Smartphones oder Tablets sowie dem Internet. Persönlich und vor Ort! Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Computerglück bieten individuelle Unterstützung bei der Einrichtung und im Umgang mit Software und neuen Techniken, sozialen Netzwerken, Skype, Dropbox und anderen modernen Kommunikationssystemen.

Vor zwei Jahren kam Volker Sauer die Idee zu „Computerglück“. “Nach intensiver Planung und Vorbereitung gehen wir jetzt an den Start“, freut sich der langjährige IT-Experte und Berater. Dabei will er vor allem Privatpersonen (gerade ältere Menschen und Familien) sowie Kleinunternehmer ansprechen. Menschen, die sich oft nicht im Detail mit den neuen Techniken auseinandersetzen können. Und Menschen, die ihre Computerkenntnisse erweitern oder ein bestimmtes Thema vertiefen wollen. Bei Computerglück steht der Mensch im Mittelpunkt. Ziel ist es, langfristiges Coaching zu bieten, damit der Kunde selbstständiger, sorgenfreier und erfolgreicher mit den neuen Techniken und den

• Anwendungen, wie beispielsweise Word, E-Mail, Internet, usw., umgehen kann. Aber auch wie die unterschiedlichen Systeme (z.B. Computer/ Tablet/Smartphone) eingerichtet und miteinander vernetzt werden können. Hilfestellung wird auch im sicheren Umgang mit den neuen sozialen Netzwerken und Medien (Facebook, Skype, Google-Plus und anderen soziale Netzwerken) sowie bei der Einrichtung von entsprechenden Accounts geboten. Computerglück bietet Hilfe für Benutzer von Windows- und Mac-Rechnern sowie Tablets und Smartphones. Außerdem berät Computerglück herstellerunabhängig bei der Neuanschaffung von Geräten und geht gemeinsam mit dem Kunden stressfrei „Computer“ shoppen. Die jungen Mitarbeiter/innen (Digital Natives) von Computerglück begegnen den älteren Menschen (Digital Immigrants) auf Augenhöhe und haben Spaß daran Ihre Kenntnisse zu teilen. Sie helfen den Kunden die Welt des Computers und der neuen Kommunikations-Technologien nach und nach besser zu verstehen und zu beherrschen. Zurzeit werden diese Leistungen für Kunden in Darmstadt und Griesheim angeboten. Eine Ausweitung ist geplant. Der Service ist an 7 Tagen in der Woche erreichbar.

• w ww.computer-glueck.de | kostenlos anrufen unter Tel. 08 00  - 774 48 88

Sorgenfrei am Computer!

JEDEN SONN- UND FEIERTAG Reichhaltiges Brunchbuffet mit warmen Gerichten ALL YOU CAN EAT 09:00 bis 14:30 Uhr

pro Person nur

9,90 €

Wir empfehlen Ihre Reservierung unter info@viva-elsol.de •

MONTAGS Fiesta Tostadas

XL Caipirinha nur 5,00 € Alle Tostadas spezial nur

3,50 €

DIENSTAGS Fiesta Flamenco

Dreierlei genießen: • Albóndigas (spanische Hackbällchen) • Knusprige Papas Fritas (natural) • Beilagensalat inkl. XL Caipirinha Red nur 9,90 •

MITTWOCHS Fiesta grande

Alle Pizzen 3,50 € Alle Jumbos 5,50 € •

Pizza

3,50 €

DONNERSTAGS Fiesta a la parrilla

Saftig gegrilltes, herzhaftes Rumpsteak mit Patatas Fritas und Salatbeilagen nur 9,90 €

Bequem über APP Ihre Tischreservierung vornehmen: VivaElSol

0800 / 77 44 888 * Direkte und persönliche Computerhilfe für privatpersonen und Kleinunternehmer. neU in Darmstadt.

VIVA EL SOL • CAFE & BAR Friedensplatz 11 • 64283 Darmstadt Öffnungszeiten: Mo bis Do von 17 Uhr bis 1 Uhr Fr und Sa von 17 Uhr bis 2 Uhr So von 9 Uhr bis 1 Uhr

www.viva-elsol.de

* kostenfrei anrufen!

w w w. c o m p u t e r - g l u e c k . d e 15 VORHANG AUF


Do. 17.10.

t AU r F gefüh

Michael MITTERMEIER „Blackout“

Wenn alle Systeme versagen und alle Lichter ausgehen, dann hilft nur Humor. Und in finsteren Zeiten braucht man jemand, der den Weg leuchtet: Michael ung Mittermeier. Sein neues Programm „Blackout“ ist erhellend, frisch, scharfsinnig, l os r e V en. angriffslustig, wahnsinnig. Und vor allem: grenzübergreifend. Michl stellt sich art K 2 -3 2x te 2 der dunklen Seite der Macht. Er zieht die Röntgenbrille auf und durchleuchtet Sei e h Sie das Weltgeschehen, filetiert die kleinen Schweine und zerschnitzelt die großen Sauereien. Denn die Deppen da draußen sind nicht weniger geworden und sie haben sich bis an die Zähne bewaffnet. Dagegen hilft nur ein abendfüllendes Arsenal bester Gags mit ordentlicher Ballistik. Man kann sich auf klassischen Stand-Up freuen, auf echte handgemachte Comedy wie sie sein soll: aufgeweckt, unerwartet, schlau, politisch brisant, absolut einmalig und natürlich unglaublich komisch.

• Einlass: 18.30 Uhr | Beginn: 20 Uhr | SAP Arena | An der Arena 1 | Mannheim Tickets: 36,30 - 44,20 E (VVK inkl. Geb.) | Tickethotline: 0 61 02 - 7 76 65 alle bekannten Vorverkaufsstellen | www.s-promotion.de

Do. 31.10.

lo Ver

Bodo Bach

g sun

en. art 2K -3 x 3 te 2 Sei e h Sie

„... und ... wie war ich?“

Der gebürtige Frankfurter ist seit 2002 mit seinen Programmen deutschlandweit auf Tournee. „... und ... wie war ich?“ ist Bodo Bachs bisher persönlichstes Programm, denn wenn Bodo erst einmal ins Plaudern gerät, öffnet er sein ganz privates Nähkästchen und erlaubt Einblicke,

die doch eigentlich niemanden etwas angehen. Frei nach Grönemeyers Motto: „Dem Jugendwahn ein Ende ... Best Ager an die Macht“ – schlägt er eine Bresche für die Generation 50 plus. Die wird, so viel steht für ihn fest, stark unterschätzt und weit unter Wert gehandelt.

• Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Bensheim Parktheater | Promenadenstraße 25 Tickets: 26.55 E (VVK inkl. Geb.) | Tickethotline: 0 61 02 - 7 76 65 | alle bekannten Vorverkaufsstellen | www.s-promotion.de

VORHANG AUF präsentiert

lo Ver

g sun

en. art 2K x 3 -3 S. 2 he Sie

Eure Mütter

Mi. 9.10. Bloß nicht menstruieren jetzt! Das Comedy-Trio Eure Mütter – bestehend aus Andi Kraus, Matze Weinmann und Don Svezia – ist bekannt für eingängige Songs, ungewöhnliche Sketche und halsbrecherische Tanzeinlagen, die sich in rasantem Tempo abwechseln. Freunde des schwarzen Humors kommen voll auf ihre Kosten, wenn „Eure Mütter“ in der Centralstation ihr neues Programm vorstellt.

Sa. 12.10.

Männer schweigen Wortlos Clajo Herrmann wird auf der Bühne nicht Schweigen. Versprochen!

Natürlich sagen Männer auch mal was. Einige sogar mehr. Aber es vertreibt die Fische. Jede Silbe kann Beute verschrecken. Auch Äußerungen wie „Na, allein hier?“ Männer haben das im Erbmaterial, selbst die Nichtangler. Männer können morgens schon vor dem Frühstück nix sagen. Das „Vertreib´ mir nicht die Fische!“ fängt bereits auf der Bettkante an und wird den Tag über durchgehalten als sogennannter Aggregatzustand eins.

• Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Centralstation | Im Carree | Darmstadt Saal 3. OG | bestuhlt | www.centralstation-darmstadt.de Tickets: 21,90 E (VVK) | 23 E (AK)

• Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20.30 Uhr | halbNeun Theater | Sandstr. 32 | Darmstadt www.halbneuntheater.de Tickets: 17,50 E (VVK inkl. Geb.) | 18 E (AK)

VORHANG AUF 16


7 Tage von Christina Comtesse Tanzstück frei nach Max Ernsts Une semaine de bonté Premiere 5. Oktober 2013 | 20 Uhr | Kammerspiele

Gefährliche Liebschaften Schauspiel von Christopher Hampton

Quartett von Heiner Müller Eine Geschichte, zwei konträre Erzählweisen Premieren 11. Oktober 2013 Kleines Haus und Bühne Kleines Haus Vorstellungen 18., 25. Oktober | 19.30 Uhr

Verdi versus Wagner Ein musikalisches Gipfeltreffen in Es-Dur von Wolfgang Hofmann | Uraufführung Premiere 12. Oktober 2013 | 19.30 Uhr Orchesterprobenraum Vorstellung 20. Oktober | 19.30 Uhr

Ich bin so jung und die Welt ist so alt Leonce und Lena, Dantons Tod und Woyzeck an einem Tag Paketpreis für drei Vorstellungen | keine Einzelkarten 13. Oktober 2013 | ab 15 Uhr | Kleines Haus

Die schönen Tage von Aranjuez Ein Sommerdialog von Peter Handke Ein Mann und eine Frau sitzen sich gegenüber und verlieren sich in einem Dialog über Liebe, Lust und Leid. Premiere 18. Oktober 2013 | 20 Uhr | Kammerspiele Vorstellung 25. Oktober | 20 Uhr

Wozzeck | Wozzeck Manfred Gurlitt | Alban Berg Zwei Opern nach dem Dramenfragment Woyzeck von Georg Büchner Premiere 27. Oktober 2013 | 18 Uhr | Großes Haus

Adieu, Herr Minister von Jordi Galceran | Deutschsprachige Erstaufführung Eine brillante Komödie, die ihre zwiespältigen Figuren in einem ausweglosen Kabinett auf Irrfahrt schickt. Vorstellungen 12., 20. Oktober 2013 | 20 Uhr Kammerspiele

Adieu, Herr Minister

Karten-Telefon 06151 2811-600 www.staatstheater-darmstadt.de


VOR H A NG auf g eführt ·

Bühne

vorgemerkt: BB Promotion · präsentiert im Dezember ab 19.12.

zt Jet on sch n te K ar ! ern sich

West Side Story Der Vorverkauf hat begonnen!

Die West Side Story setzt ihre Erfolgsgeschichte fort. Der Broadway-Klassiker in der hochkarätigen und international gefeierten Inszenierung von Joey McKneely mit der sehr selten gezeigten Originalchoreografie von Jerome Robbins ist in der Saison 2013/14 an den großen europäischen Bühnen zu erleben, u.a. vom 19. Dezember 2013 bis 11. Januar 2014 in der Alten Oper in Frankfurt/Main.

Die Inszenierung von West Side Story vereint die unvergleichlich vitale Musik, die mitreißende Dramatik und die brennende Aktualität des Meisterwerks in einer aufwendigen Produktion mit 36 Darstellern und insgesamt über 80 Beteiligten. Und darüber hinaus charakterisiert sie etwas, das für die authentische Inszenierung des Meisterwerks wesentlich und doch derzeit weltweit einmalig ist: Jerome Robbins‘ unnachahmliche, atemberaubende Tanzsprache, einstudiert von Joey McKneely.

• 20 Uhr | Alte Oper | Frankfurt am Main | Opernplatz 1 Tickets: ab 27,20 E (VVK+Geb.) | Tel. 0 69 - 1 34 04 00 | www.bb-promotion.com

So. 13.10.

Büchners einzige Komödie auf der Bühne „Leonce und Lena“ ist im Theater in Leeheim zu sehen

Im schmalen Werk Georg Büchners nimmt „Leonce und Lena“ eine Sonderstellung ein. Das Stück, verfasst 1836 im Straßburger Exil, nimmt in satirischer Form die Verhältnisse seiner Zeit aufs Korn und ist damit die einzige Komödie des Dichters. Erzählt wird die Geschichte des melancholischen Prinzen Leonce vom Königreich

Popo, der die ihm völlig fremde Prinzessin Lena aus dem Königreich Pipi heiraten soll. „Leonce und Lena“ handelt mit viel wortspielreicher Ironie und Absurdität von der Hohlheit des Adels, der das Volk für sich arbeiten lässt und selber nur eines kennt: Langeweile.

• 19.30 Uhr | Büchnerbühne | Kirchstraße 16 | Riedstadt-Leeheim Tickets: 15 E | 12 E (erm.) | Tickethotline: 0 61 58  - 18 88 54 | www.buechnerbuehne.de

Sa. 5.10.

Leonce (Finn Hanssen) sinniert über den Müßiggang

Ein Sauerampfer auf dem Damm Das neue Musical im Theater Mobile

Inspiriert von den Zeilen des Gedichts von Joachim Ringelnatz und mit der Erfahrung vieler selbsterlebter Stunden, Szenen und Geschichten auf Bahnhöfen, hat der Diplom-Musikpädagoge und Tenor Wolfgang Vetter die Idee eines Musiktheaters entwickelt. Der Sauerampfer stand zwischen Bahngeleisen …. Sah viele Menschen reisen … Wer mit sich häufig auf Bahnhöfen aufhält, dem kommen die kleinen Szenen sicher bekannt

vor: Pendler, Reisende im Eilschritt, frierend und müde auf den verspäteten Zug wartende Passagiere, Zugbegleiter, ältere Damen hilflos vor dem Fahrkartenautomaten. Zusammen mit dem 30-köpfigen Ensemble aus leidenschaftlichen Musikern, großen und kleinen Darstellern, mit dem Ensemble des Theater Mobile und Mitgliedern der Chorgemeinschaft Unisono, sowie einem kleinen Kinderchor und der Sopranistin Christine Schmid stellt Wolfgang Vetter dieses Projekt auf die Beine.

• Sa. 5.10. 20 Uhr | Theater Mobile | Obertor 1 | Zwingenberg | www.mobile-zwingenberg.de Tickets: 12/15 E | Monis Laden Zwingenberg Tel. 0 62 51 - 70 44 53 | Weiterer Termin: So. 6.10. 18 Uhr VORHANG AUF 18


VOR HANG auf geführt · ab Mi. 2.10.

Bühne

Zum Teufel mit dem Sex! Das Abendprogramm im Oktober

Schein-Heiligen und anderen frommen Frevlern ist dieser Schwank gewidmet. Eine dubiose Postsendung pornographischer Fotos zwingt den jungen Geschäftsführer einer Bankfiliale, Marcello Almirante, und seine Frau Francesca zu den irrwitzigsten Verrenkungen und Verstellungen. Nicht mehr zu bändigen scheinen Chaos und Skandal, als Marcello und Francesca auch noch von deftigen Sexfilmen heimgesucht werden.

• Mi. 2.10. Beginn: 20.15 Uhr | Die Komödie TAP | Bessunger Straße 125 | Darmstadt Weitere Termine: www.diekomoedie-tap.de

VORHANG AUF Redaktionsschluss

Bitte schicken Sie uns Ihre Termine für die ab Sa. 5.10.

November-Ausgabe

Top Dogs

bis zum

Neue Inszenierung des TUD Schauspielstudio

Mi 16.10.

Fr., 11.10., 20.00 Uhr

Claudia Rudek und Gäste

Gitarrenfolk / Singer - Songwriter … unterwegs im Bürgerhaus Worfelden

So., 03.11., 20.00 Uhr

an: info@vorhang-auf.com

Das TUD Schauspielstudio lädt zu seiner neuen Produktion „Top Dogs“ von Urs Widmer ein. Es gibt diese berühmten Fragen, wo alle verloren gegangenen Kugelschreiber, Socken und Feuerzeuge bleiben. Gute Fragen. Eine andere Frage lautet aber, wo eigentlich alle die gefeuerten Top-Manager bleiben? Urs Widmer formuliert in seinem Stück „Top Dogs“ eine vorsichtige Antwort. Und diese Antwort lautet: Sie bleiben dort, wo sie sind. Nicht physisch natürlich, aber ansonsten rattern sie munter so weiter, wie sie es all die Jahre zuvor in der großen Firmen getan haben.

Max Uthoff

„Oben bleiben“ – Polit-Kabarett

Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2012 CafeExtra.de Café Extra, Schulstraße 17, 64572 Büttelborn

01.12.

darmstadt

15.11. dieburg Aula der FH

•P  remiere Sa. 5.10. | Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20 Uhr

darmstadtium

THORSTEN HAVENER 11.10.2013 BENSHEIM Parktheater BODO BACH 31.10.2013 BENSHEIM Parktheater MATHIAS RICHLING 06.12.2013 BENSHEIM Parktheater MADDIN SCHNEIDER 13.12.2013 BENSHEIM Parktheater URBAN PRIOL 21.12.2013 BENSHEIM Weststadthalle INGO APPELT 26.01.2014 BENSHEIM Parktheater GERNOT HASSKNECHT 30.01.2014 BENSHEIM Parktheater MICHAEL HATZIUS DIE ECHSE 06.04.2014 BENSHEIM Parktheater FM BARWASSER als „ERWIN PELZIG“ 09.01.2014 DIEBURG Aula der FH U-BAHN KONTROLLÖRE 31.01.2014 DIEBURG Aula BODO WARTKE 14.03.2014 DIEBURG Aula der FH MICHL MÜLLER 11.04.2014 DIEBURG Aula EHRLICH BROTHERS 03.01.2014 DARMSTADT darmstadtium FM BARWASSER als „ERWIN PELZIG“ 10.01.2014 RÜSSELSHEIM Theater 05.04.2014 MICHAEL HATZIUS DIE ECHSE RÜSSELSHEIM Theater

Theater Moller Haus | Sandstr. 10 | Darmstadt Tickets: www.tud-schauspielstudio.de Weitere Vorstellungen: 13.10. | 16.10. | 24.10. | 5.11. | 7.11. jeweils: 19 Uhr

TickeTs unTer www.s-promoTion.de

sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen TICKETHOTLINE 06102 - 77 66 5

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

Ort

Veranstalter

Preis in

Di., Fr., So., Sa.,

17 Uhr / 20 Uhr 19 Uhr Eröffnung 19 Uhr

Kino für Kinder / Kino Ausstellung „Holzzeichen – Lebenszeichen“ mit Birgid Vietz Holzschnitte, Malerei, Collagen auf Reispapier Konzert „L’amore classico“ Lieder und Arien rund um die Liebe aus Oper, Operette und Musical, mit Margarita Barajas, Nicole Schmiedecke, Claudia Simone Leib, Dominik Pörtner Kindertheater „Die kleine Hexe“ L’UNA Theater Landeswandertag Lesung und Musik „200 Jahre Georg Büchner“ mit Hanne F. Juritz (Lesung), Heinz Hepp (Klarinette), Mika Dagaita (Klavier) (T)Raumreise – Tanzperformance mit Gemelli de Filippis und Gäste Jazz-Lounge / Tea for Three feat. Dunja Koppenhöfer, Swing-Jazz und mehr Wein & Kultur / Umstädter Weinherbst / verkaufsoffener Sonntag

Stadthalle Säulenhalle

Stadtmarketing Stadtmarketing

5,– / 6,–

Pfälzer Schloss

Stadtmarketing

12,– / 13,–

Stadthalle Stadthalle Pfälzer Schloss

Stadtmarketing Stadtmarketing Stadtmarketing

Erm. 3,– / 5,– / Erw. 5,– / 7,–

Pfälzer Schloss Stadthalle Pfälzer Schloss

12,– / 13,– Stadtmarketing 14,20 / 15,– Stadtmarketing Privatvermarktende Winzer Groß-Umstadt

1. 10. 2013 4. 10. bis 27. 10. 2013 5. 10. 2013

So., 6. 10. 2013 So., 13. 10. 2013 So., 13. 10. 2013

15 Uhr 8.45 Uhr 17 Uhr

Sa., 19. 10. 2013 20 Uhr So., 20. 10. 2013 18 Uhr Sa., 26. 10. bis 16 bis 21 Uhr So., 27. 10. 2013 13 bis 19 Uhr Alle Eintrittspreise der städt. Veranstaltungen sind inkl.10 % Vvk.- und Systemgebühr

Vvk./Ak.

12,– / 13,–

Stadtmarketing, Tel. 06078 781-264 / -289 • Vvk: UmStadtBüro, Bücherkiste, Paper & Book Staudt, Expert Zwiener, Schreibwaren Ehrhardt und online unter www.gross-umstadt.de

19 VORHANG AUF


VOR H A NG auf g eführt ·

Bühne

Staatstheater · Premieren · Splitter Im Zeichen Georg Büchners

Folter und Mord kreisen. Christina Comtesse,

jedoch nie. Oder vielleicht doch? 2013 feiert die Mu-

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des

Ballettmeisterin und choreografische Assistentin

sikwelt die 200. Geburtstage von Richard Wagner

Staatstheaters Darmstadt,

von Tanztheaterdirektorin Mei Hong Lin, nutzt

und Giuseppe Verdi. Wolfgang Hofmann hat die

der Oktober 2013 steht auch im Staatstheater Darmstadt

Max Ernsts Bildkombinationen für eine tänzerische

beiden Musikgiganten des 19. Jahrhunderts aufein-

ganz im Zeichen des 200. Geburtstags von Georg Büchner. Am 12. Oktober findet im Großen Haus die Eröffnungsfeier der Ausstellung „Georg Büchner. Revolutionär mit Feder und Skalpell“ des Instituts Mathildenhöhe mit künstlerischen Beiträgen der

Auseinandersetzung mit dem Surrealismus. Die Choreografie „7 Tage“ folgt der von Max Ernst vorgegebenen Einteilung und stellt jedem Tag und jedem tödlichen Element ein charakteristisches Requisit, phantasievolle Masken und Kostüme und tänzerische Kreativität zur Seite.

und Herrn Verdi ausschließlich in Originalzitaten zu Wort kommen, wörtlich entnommen aus Briefen, Schriften undTagebüchern, wenn auch zuweilen mit künstlerischer Freiheit auf die beiden Gesprächspartner verteilt: Wagner spricht Verdi – und umgekehrt.

Ensembles des Staatstheaters Darmstadt statt, am 13. Oktober ist Büchners dramatisches Gesamtwerk unter

andertreffen lassen. Dabei lässt er Herrn Wagner

• Tickets: ab 15 E  • Tickets: ab 15 E 

dem Motto „Ich bin so jung und die Welt ist so alt“ an

Weitere Vorstellungen: 11. 10. | 26.10. | 20 Uhr

einem Tag im Kleinen Haus zu sehen. Am 26. Oktober

Kammerspiele | Einführung eine halbe Stunde vor

Weitere Vorstellung: 20.10. | 19.30 Uhr | Orchester-

wird im Großen Haus der Georg-Büchner-Preis an

Vorstellungsbeginn an der Bar der Kammerspiele

probenraum | Treffpunkt Foyer Kammerspiele

Sibylle Lewitscharoff verliehen, am 27. Oktober erweist das Musiktheater dem Darmstädter Dichter seine Reverenz: Die Oper „Wozzeck“ feiert ihre Premiere als

Doppelabend:

Die schönen Tage von Aranjuez

aufwühlend-ungewöhnlicher Doppelabend. In Verdi

Von Peter Handke

versus Wagner treffen die beiden großen Antipoden

Gefährliche Liebschaften | Quartett

der Oper aufeinander und haben sich allerlei zu sagen.

Schauspiel von Christopher Hampton | nach dem

Es ist die Ursituation. Ein Mann, eine Frau. Sie sitzen

Das Tanztheater startet mit seiner ersten Premiere in die

Briefroman von Pierre-Ambroise-François Choderlos

in einem Garten an einem Tisch und sprechen über

neue Spielzeit. Die Uraufführung „7 Tage“ ist eine bizarr-

de Laclos | Deutsch von Martin und Alissa Walser |

die Liebe. Und so entwickeln sie ihre erotischen Bio-

lockende Schöpfungsdystopie mit Tänzen des Lasters,

Heiner Müller

grafien in phantasievollen Bögen, in denen der Zu-

des Grauens und der Ekstase. Das Schauspiel wagt mit

Fr. 11.10. | 19.30 Uhr | Kleines Haus bzw. etwa 22 Uhr

schauer entführt wird in eine Welt voller 4 poetischer

dem Doppelabend Gefährliche Liebschaften | Quartett

Bühne Kleines Hau

Bilder. Der Mann durchstreift auf imaginierten We-

ebenfalls das Experiment, eine Geschichte in zwei

Fr . 18.10. | 20 Uhr | Kammerspiele

gen die Gärten von Aranjuez, ist konkreter, die Frau

Versionen zu zeigen. Karten für unsere Veranstaltungen

Gefährliche Liebschaften

vorsichtiger tastend. Es ist ein Dialog der sehnsüch-

können Sie an den bekannten Stellen kaufen – Was

Christopher Hamptons „Gefährliche Liebschaften“

tigen Verführung und Abstoßung, dem Greifen des-

man für Geld nicht kaufen kann erkunden die „Neuen

(1988) fußen auf dem gleichnamigen Briefroman von

sen, was Liebe im Innersten ausmacht, des Suchens

Darmstädter Gespräche“ am 27. Oktober 2013.

Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos (1782),

nach dem Bild, das man sich vom Anderen macht.

einem süffisanten Sittengemälde des ausgehenden An-

• Tickets: ab 15 E 

Schöne, aufregende, bewegende Stunden im

cien Régime. Die beiden intriganten Hauptfiguren Mer-

Staatstheater Darmstadt wünscht Ihr

teuil und Valmont schließen einen tödlich endenden

Weitere Vorstellung: 25.10. | 20 Uhr

Steffen Meder | Pressereferent

Pakt, der Liebe und Lust, Verführung und Verletzung

Kammerspiele

als subtile Machtmechanismen nutzt.

• Tickets: ab 5,50 E  Offene Probe: 1.10. | 19.30 Uhr | Kleines Haus

Wozzeck Manfred Gurlitt | Alban Berg | Zwei Opern nach dem Dramenfragment Woyzeck von Georg Büchner

Quartett

So. 27.10. | 18 Uhr | Großes Haus

Auch Heiner Müllers Quartett (1980) ist eine Adapti-

In seinem Fragment gebliebenen Drama „Woyzeck“

on des Briefromans. Müller verortet das schlagfertige

greift Georg Büchner den historischen Fall des

Sprachduell von Merteuil und Valmont in einem Salon vor der Französischen Revolution oder einem Bunker nach dem dritten Weltkrieg. Dort reduzieren die beiden ihre morbid-leidenschaftliche Amour fou auf einen verbalen Machtkampf. In wechselndem

7 Tage

Soldaten Johann Christian Woyzeck auf, der im seine Geliebte ermordete und in Leipzig öffentlich hingerichtet wurde. Das zu Lebzeiten des Dichters nie aufgeführte Drama Büchners erschien durch einen Lesefehler unter dem Titel „Wozzeck“. Basierend auf dieser Ausgabe schrieb Alban Berg seine Oper

Rollenspiel schießen sie ihre giftigen Pfeile aufei-

in enger Anlehnung an den Büchner’schen Text. Fast

nander ab.

zeitgleich arbeitete auch der Komponist Manfred

Tanzstück frei nach Max Ernsts Une semaine de bonté

Gurlitt an einer Wozzeck-Oper. Er wählte aus dem

von Christina Comtesse | Uraufführung

Büchner’schen Fragment andere Szenen, gab ihnen

Sa. 5.10. | 20 Uhr | Kammerspiele Der Maler Max Ernst skizziert in seinem surrealistischen Collageroman „Une semaine de bonté“ 1933 eine Schöpfungsgeschichte der anderen Art. Den sieben Tagen der Woche ordnet er sieben tödliche

Verdi versus Wagner

eine andere Reihenfolge. Nur vier Monate nach Bergs

Ein musikalisches Gipfeltreffen in Es-Dur von Wolf-

Meisterwerk gelangte Gurlitts Oper in Bremen zur

gang Hofmann | Uraufführung Sa. 12.10. | 19.30 Uhr | Orchesterprobenraum | Treffpunkt Foyer Kammerspiele

Elemente zu und erschafft mit Schere und Klebstoff phantastische, von bizarren Kreaturen bewohnte

Beide sind sie Komponisten, beide Jahrgang 1813.

Bildvisionen, die sich um Macht, Gewalt, Zerstörung,

Beider Metier ist die Oper. Begegnet sind sie sich

Uraufführung. Aus Anlass des 200. Geburtstages von Georg Büchner im Oktober 2013 werden die beiden unterschiedlichen Wozzeck-Vertonungen gegenübergestellt.

• Tickets: ab 14.50 E  Weitere Vorstellungen: 2.10. | 19.30 Uhr 24.10. | 16 Uhr | Großes Haus

• Staatstheater | Darmstadt | Georg-Büchnerplatz 1 | Tel. 0 61 51 - 281 16 00 | www.staatstheater-darmstadt.de | Fotos ©Barbara Aumüller VORHANG AUF 20


Freiheit

Gleichheit ii

Bruderlichkeit Eine Erinnerung an Europa PROGRAMM

trinationales theaterprojekt auf basis des dramas

09.10. •Niamh Ni Charra Band

20:30 Uhr

irisch-keltische Folkmusik

dantons tod

17.10. •Tödliche Familienbande

19:30 Uhr

von

Traue Niemandem, nicht mal Dir selbst

ii

Georg Buchner

02.11. •Cècile Corbel

20:30 Uhr Keltische Harfe

HUGENOTTENHALLE Frankfurter Straße 152

63263 Neu-Isenburg

www.hugenottenhalle.de Fr. 04.10. l Hollywood Nights Musical Filmhits Fr. 04.10. l Bembel-Treff – Kostümführung Stadtmuseum Haus zum Löwen

So. 06.10. l Bushido – AMYF Tour Mo. 07.10. l Das Dschungelbuch – Kith. ab 5 J. Do. 10.10. l Zeppelin 126 – Krimi Lesung Zeppelin-Museum

So. 13.10. l Raketen bauen und starten

Kinderworkshop – Stadtmuseum Haus zum Löwen

So. 13.10. l Sancta Maria

Kirchenklänge 2013 – St. Josef

Sa. 19.10.- l Genuss & Lebenslust So 20.10. Messe Do. 24.10. l Teddy Show Was labersch du

Sa. 26.10.- l Außer Kontrolle So. 27.10. Mund-Art-Theater So. 27.10. l Gott ist gegenwärtig – Kirchenklänge 2013 Ev. Kirche Gravenbruch

Di. 29.10. l Die kleine dicke Raupe wird nie satt – Kith. ab 3 J. Do. 31.10. l Kevin Russel Fr. 01.11. l Kalteis - Schauspiel

www.ticketcenter.de

Tel. 06102 77665

premiere 17.10.13

09.11. •Theater Transit 20:30 Uhr „Schöner scheitern“

büchner-saal gross-gerau

tickets: 06158-188854

oder die Sehnsucht stirbt zuletzt.

Theater

tickets@buechnerbuehne.de

www.buechnerbuehne.de

13.11. •ALTAN

www.leb-europe.eu

20:30 Uhr Irish Folk Band Tickets über www.jagdhofkeller.com oder im Darmstadt-Shop Luisencenter Tel.: 0 61 51 13 45 35 oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Sandstr. 32 • Darmstadt • Telefon: 0 61 51/2 33 30

www.halbneuntheater.de Eintrittspreise: zwischen 14 und 22 e Mi., 2.10., 20.30 Uhr

KABARETT- COMEDY- ABEND

FÜR „MENSCHEN FÜR MENSCHEN“ mit Thomas Kreimeyer,Frank Fischer und Ilse Sturmfels

Bessunger Jagdhofkeller Bessunger Straße 84 // 64285 Darmstadt Tel.: 0 61 51 66 40 91 www.jagdhofkeller.com

Fr., 4.10., 20.30 Uhr

ARNULF RATING

„GANZ IM GLÜCK“ – Kabarett

Sa., 5.10., 20.30 Uhr

TILMAN LUCKE

„FÜNF PROZENT WÜRDE“ – Kabarett

Do., 10.10. 20.30 Uhr

MAX UTHOFF

„OBEN BLEIBEN“ – Kabarett

Fr., 11.10., 20.30 Uhr

Kabarett KABBARATZ

Promenaden-Str. 10 – 12 | 64625 Bensheim

„EHRE WEM EHRE GENÜGT“

Sa., 12.10., 20.30 Uhr

Einlass: 19:00 Uhr | BEGINN: 20:30 Uhr

04.10.13 Ü40 – Discoveranstaltung Musiktheater REX mit DJ Michael Herd 04.10.  Ü40 – Discoveranstaltung 05.10.13 LATIN DANCE NIGHT mitmit DJDJ Michael GitanoHerd 05.10. LATIN NIGHT 09.10.13 The DANCE Brew (UK) mitLive DJ Gitano in Europa 10.10.13 York & Young Friends 09.10. ThePete Brew – Live in Europe 11.10.13 Heinz Rudolf Kunze 10.10. Pete York & Young Friends Lesung. Eintritt frei! (keine 11.10. Heinz Rudolf Kunze Reservierungen möglich) Lesung – Eintritt Passe frei 12.10.13 La Caravane einfach den Nachtbus 12.10. La „Lass Caravane Passe stehen und tanz weiter!” 16.10. Aynsley Lister & Band 16.10.13 Aynsley Lister & Band 18.10. 8X:mit Pop & Wave der neuer CD: „HOME“ Achtziger... DJ Tom 18.10.13 8X: Pop &mit Wave der 80er mit DJBTom 19.10. Boppin – Monkey 19.10.13 Boppin Tour B Business Von Rock‘n‘Roll bis Swing Rock´n Roll und mehr.... 25.10.13 „WE WILL ROCK YOU“ 25.10. „WE WILL ROCK YOU“.... mit DJ Pippo mit DJ Pippo 26.10.13 The Keep Quiet Blues 26.10. TheBrothers Keep Quiet Band Blues Brothers Band 31.10.13 BJØRN BERGE (NO) – MAD FINGERS 31.10. BJØRN BERGE – BALL MAD TOUR 2013 Fingers Ball Tour 2013

The international Meeting Point Live-Musik Beginn: 21 Uhr 04.10. The Changeling The Doors Cover 07.10.

DA-Bands Newcomer Night:

Sir Andrew – Pubmusik

10.10. AVALON Celtic Folk Rock 18.10. Mallet Classic Rock 20.10. Klangfest Rock Pop Cover 21.10. DA-Bands Newcomer Night:

Incordia – Death-Metal

25.10. 31.10.

Toni Hoffmann Band Indie Rock SCARYOKE An Sibins Halloween Party

Monatg: DA-Bands Newcomer Night Dienstag: Table Quiz Night Mittwoch: Open Mic Night Donnerstag: Karaoke Night Neu: Fußball: Live auf Big Screen

Darmstadt Landgraf-Georg-Str. 25 Tel.: 0 61 51 - 20 452

www.ansibin.com

CLAJO HERRMANN vom BABENHÄUSER PFARRER(!)-KABARETT

„MÄNNER SCHWEIGEN WORTLOS“

Do., 17.10. 20.30 Uhr

DAS ERSTE ALLGEMEINE BABENHÄUSER PFARRER(!)KABARETT „HÄNSEL IN BETHEL“ – ihr aktuelles Programm“

Fr., 18.10., 20.30 Uhr

Der Gitarrenguru

WERNER LÄMMERHIRT

Fingerstyle vom feinsten

Sa., 19.10., 20.30 Uhr

Die IGELS BAND

„Welcome to the Hotel California…“

Fr., 25.10., 20.30 Uhr

HANS HOLZBECHER

„RISIKO LEBEN“ – Kabarett

Sa., 26.10., 20.30 Uhr Musik-kabarett aus Potsdam

SCHWARZE GRÜTZE

„TABULARASATROTZTOHUWABOHU“

So., 27.10., 15.00 Uhr SINDELFINGER PUPPENBÜHNE

DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN

Do., 31.10., 20.30 Uhr

ANGELIQUE DESSAINT

„MOME DE PANAME – Eine Hommage an Edith Piaf“

Vorverkauf: Deutsches Reisebüro, luisenplatz 1 06151-29740

Darmstadt Shop im Luisencenter 06151-134535

Fritz Tickets & More, Grafenstr. 31 06151-270927

Abendkasse halbneun Theater, Sandstr. 32 06151-23330

online über www.halbneuntheater.de


Do. 17.10.

AU F tritt

Fr. 18.10.

lo Ver

„Besser wird’s nicht ...“ – 35 Jahre Jubiläum

Rainhard Fendrich wird unter dem Motto „Besser wird’s nicht ...“ seine neuen Lieder, aber auch alten Hits präsentieren. Fendrich spannt auf seiner neuen CD einen großen Bogen aktueller Themen und legt auch mit viel Humor den Finger in die Wunden der Zeit – ein Liedermacher darf das, ein Liedermacher muss das! Diese neuen Lieder, aber auch die alten Hits und Gassenhauer wird Rainhard Fendrich bei seinem Konzert präsentieren und den Konzertabend musikalisch mit zwei weiteren Musikern bestreiten.

g sun

en. art 2K x 3 -3 S. 2 he Sie

Rainhard Fendrich im Trio

• 20 Uhr | Stadthalle | Schlossplatz 1 | Aschaffenburg | www.promo-team.de Tickets: ab 38,70 E | bei allen bekannten VVK-Stellen | Kartenservice-Tel. 0 69 - 944 36 60 Weiterer Termin: Fr. 18.10. | 20 Uhr | Alte Oper (Mozartsaal)

Werner Lämmerhirt Eine ehrliche Haut sowie „Tausendsassa“ auf der Gitarre

Lämmerhirt flitzt über die Saiten ... und trotzdem wirken die Songs beim Hören spielerisch einfach, finden ihren Weg umgehend in die Herzen der Zuhörer – der Laie merkt kaum, dass der Mann mit 14 verschiedenen Saitenstimmungen arbeitet und Kombinationen zupft, nach denen viele Musiker ihr ganzes Leben suchen. Lämmerhirts Gesang ist eine eigentümliche Ergänzung zu dem klanglichen Glanz. Er ist rau, malzig heiser, mit einer feinen Note Rauch. Seine Musik schlägt eine breite Bresche durch den Alltagsmüll und verschafft eine Atempause.

• E inlass: 10 Uhr | Beginn: 20.30 Uhr | halbNeun Theater Sandstr. 32 | Darmstadt | www.halbneuntheater.de

Sa. 26.10.

Vanessa Novak Singer-Songwriter

Angelehnt an die Americana-Folk Tradition spielt Vanessa Novak eine eigene Mischung aus Folk-Blues und Country. Ihre Stimme passt zu Ihrer Gitarre wie die Gitarre zu Ihrer Musik. 14 Jahren fing sie an eigene Lieder zu schreiben, Jahre später trat sie selbst auf. Vanessa‘s Songs geben Gefühlen eine Melodie. Die Texte handeln von Zuneigung und Ablehnung und dem, was nur gefühlt, aber nie gesagt wird. Im Mai 2013 erschien Ihre neuste Veröffentlichung „Bound To Change“. Sechs emotionale Songs, aufgenommen zusammen mit Markus Rill & The Troublemakers und Tom Ripphahn.

Tickets: 17.50 E (VVK) | 18 E (AK)

• 2 0.30 Uhr | Kaffeehaus Eberstadt | Heidelberger Landstraße 269 | Darmstadt www.kaffeehaus-eberstadt.de Eintritt: frei | www.vanessanovak.de

Do. 31.10.

Andere Töne: Las Migas und die Welt des Flamenco

In der beliebten Dreieicher Musikreihe „Andere Töne“ steht ein Ausflug in die Welt des Flamenco und anderer musikalischer Spielarten auf dem Programm. Dass Flamenco sehr weiblich sein kann – und das nicht nur beim Tanz – beweist das Gastspiel der Gruppe Las Migas. Das Quartett – Marta Robles, Isabelle Laudenbach,

Lisa Bause und Alba Carmona – lässt sich von traditionellen Klangwelten inspirieren. Sie s haben zwei Gitarren, eine Geige, eine Cajon, außergewöhnliche Stimmen und ihre gesammelten Erfahrungen im Gepäck. Die unterschiedliche Herkunft der Protagonistinnenmacht die Musik von Las Migas so faszinierend.

• 2 0 Uhr | Bürgerhaus Sprendlingen | Fichtestraße 50 | Dreieich | Tel: 0 61 03 - 60 00-0 www.buergerhaeuser-dreieich.de Tickets: 21 E VORHANG AUF 22


VOR HANG auf tritt ·

Ver

Mi. 23.10.

„From Gezi With Love“

ung l os t“

e r ev „Ke tiv k CD e Kol n o ul v a nb Ist 2-3 s.s.

Soli-Konzert mit Kolektif Istanbul + Support: Besidos

Als „Capulcu“ – übersetzt: Nichtsnutze, Störenfriede – verunglimpfte der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan die Demonstranten im Istanbuler Gezi Park am Platz. Die Musiker des Kolektif Istanbul protestierten mit – auf musizierende Weise und gemeinsam mit anderen Istanbuler Musikerkollegen: Als marching band namens „Gezi Bandosu“ zog man mit Pauken, Klarinetten, Dudelsäcken, Tuba und Trompeten durch die Straßen von Taksim und Beyoglu. Wie den Demonstranten geht es auch der fünfköpfigen Band um das friedliche und entspannte Miteinander verschiedener Kulturen: Ebenso abwechslungsreich und bunt gemischt wie das Publikum ist die Musik von Kolektif Istanbul. Der Mix enthält türkische Folklore und moderne Popelemente, aber auch funkige und jazzige Klänge. Als Vorgruppe treten die Darmstädter Experten in Sachen Gypsy-Balkan-Groove, die Besidos, auf. Bei einem ihrer zahlreichen Auftritte in der Metropole am Bosporus hatten sie das Kolektif Istanbul kennengelernt – und damals schon herzlich nach Darmstadt eingeladen. Die gesamte Organisation des Abends ist ehrenamtlich, Veranstalter sind Hüseyin Köroglu (WatzUp-Records, Phunk Mob, Besidos) und Cem Tevetoglu (P Stadtkulturmagazin). Die Spenden gehen ohne Abzüge an das Kolektiv Istanbul und das Projekt „Calikusu“ zur Unterstützung sozial benachteiligter Kinder in der Türkei.

• E inlass:

live

Mi. 16.10.

Aynsley Lister & Band Mit neuer CD: „HOME“

Spätestens seit seinem 2011er Album „Tower Sessions“ ist Aynsley Lister in Blues/Rock-Kreisen kein Unbekannter mehr. Einst wurde er mit seinem frischen Sound als Wunderkind der britischen Bluesszene gehandelt – mittlerweile ist der englische Gitarrist,Sänger und Sonwriter zu einem gestandenen Mittdreißiger mit eigenem Label gereift und veröffentlichte 2013 mit „Home“ das zehnte Album, dessen zwölf Songs nicht nur textlich durch das komplette Gefühlsspektrum führen, sie berühren auch musikalisch. Mal auf epische, mal auf rockige Weise, aber immer auf Aynsley Listers ganz eigene Art. Seine mitreißenden Live-Shows sind legendär. Aynsley Lister – live- für BluesRock-Fans ein MUSS!

20 Uhr | Beginn: 20.30 Uhr | Bessunger Knabenschule (Halle) | Darmstadt

Eintritt: frei | Spende erwünscht und geht komplett an das Kolektif Istanbul und das soziale Projekt Calikusu in der Türkei | www.kolektifistanbul.com | www.besidos.de

• 2 0.30 Uhr | Musiktheater REX | Promenadenstraße 10 -12  

Bensheim | Tel. 0 62 51 - 68 01 99 | ww.musiktheater-rex.de Tickets: 18 E (VVK) | 20 E (AK) | übliche Vorverkaufsstellen Büro Musiktheater Rex www.musiktheater-rex.de | an der Abendkasse

Di. 5.11.

Darmstädter Musikpreis Tilman Hoppstock und „The Basstubation“ sahnen ab!

Nur mit der Gitarre bewaffnet legt die junge Sängerin eine fragile Performance hin mit oft melancholischen Weisen und Texten von ungewöhnlicher Bildgewalt und wilder Poesie, doch keineswegs bierernst, sondern oft mit einem eigenwilligen Augenzwinkern. Fee Reega kommt aus Deutschland, lebt derzeit in Spanien, singt auf Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch oder auch mal Russisch und hat ihre ihre Musik „Problem Folk“ getauft.

Als Tilman Hoppstock, einer der herausragenden Gitarristen der deutschen Musikszene, davon erfuhr, dass er den Darmstädter Musikpreis erhält, musste er „erst einmal tief durchatmen“. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird ihm am 5. November in der Centralstation Darmstadt verliehen – wo es auch ab 19 Uhr das Preisträgerkonzert zu sehen gibt. Zudem wurde ein Stipendium in Höhe von 2000 Euro vergeben: Die junge Jazzgruppe „The Basstubation“ wurde dafür von der Jury ausgewählt. Der frühere Darmstädter Oberbürgermeister Peter Benz, Vorsitzender des Darmstädter Förderkreises Kultur, und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Darmstadt, Georg Sellner, stellen die Preisträger vor.

• 20.15 Uhr | Hoffart-Theater | Lauteschlägerstraße 28a | Darmstadt

• 1 9 Uhr | Centralstation Darmstadt | Im Carree | Darmstadt

So. 20.10.

Fee Reega

Mutige Poesie in 5 verschiedenen Sprachen

Tickets: 5 E

Eintritt: kostenlos 23 VORHANG AUF


VOR H A NG auf t r itt ·

Mi. 9.10.

li v e

Niamh Ni Charra Band Beste irisch-keltische Folkmusik zusammen mit dem „Top Step Dancer“ Shane McAvinchey

Die Zeitschrift Irish World hat Niamh Ní Charra mit dem Award „Best traditional music act“ ausgezeichnet, im Januar 2012 wurde sie bei den Live Ireland Music Awards in Irland „Female musician of the year“. Die blonde Irin ist nicht nur eine begnadete Fiddle und Concertina Virtuosin, sondern auch eine subtile Sängerin, die Lieder gleichermaßen in ihrer gälischen Muttersprache als auch Englisch im Repertoire hat. Pfeilschnelle Jigs & Reels, locker und leicht swingende Hornpipes sowie deftige Polkas wechseln sich mit exotischen Stücken aus dem Baskenland, Galizien und dem Balkan ab.

• 2 2 Uhr | Jagdhofkeller | Darmstadt | Bessunger Straße 84 | www. jagdhofkeller.com Tickets: 15 E (VVK + Geb.) | 19 E (AK)

Fr. 18.10.

HarfArt-Konzert im TIP Myrdhin Meister der keltischen Harfe

Der bretonische Druide und Botschafter der keltischen Musik wird ein Konzert auf der keltischen Harfe geben. Die dunkle, mystische Stimmung des Gesangs wird sich mit der bretonischen Harfenmusik des weltberühmten Harfenisten und weltgewandten Musikdruiden paaren. Dazu wird Myrdhin in bretonisch und Französisch die Lieder der Kelten vortragen. Er spielt mit der Alten Technik, Musik aus der geheimnisvollen Urzeit der Harfe und auch eigene Kompositionen.

• E inlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Theater im Pädagog

VORHANG AUF präsentiert

Pädagogstraße 5 | Darmstadt

Ver

VORHANG AUF präsentiert

ung l os

en. art 2K x 3 -3 S. 2 he e i S

Ver

Weltenbummler:

Mi. 16.10. Quadro Nuevo: End of the rainbow

ung l os en.

art 2K 3x -3 S. 2 he e i S

Ein Konzert des erfolgreichen deutschen Quartetts Quadro Nuevo, das sein aktuelles Album „End of the rainbow“ vorstellt. Präsentiert werden Melodien aus dem alten Europa von Charles Trenets „Quer reste-t-il de nos amours“ über „Du gehst durch all meine Träume“ bis zur groß angelegten Tango-Hymne „Oblivion“ von Astor Piazzolla. Orchestrale Grandezza – intim beleuchtet – ein gemeinsamer Ritt auf dem Fliegenden Teppich zum sagenumwobenen Ende des Regenbogens! Alle bisher erschienenen Alben des Quartetts erhielten den Deutschen Jazz Award und kletterten in die Top Ten der Jazz- und Weltmusik-Charts.

Er duellierte sich mit Frank Zappa in „Titties & Beer“ und spielte mit so gut wie jeder Größe des Rock-Business: Terry Bozzio ist eine SchlagzeugLegende. Der zweimalige Drummer of the Year des Drum Magazines gibt an einem riesigen Schlagzeug eine Kostprobe seines Könnens.

• Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Centralstation | Im Carree | Darmstadt

• Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Centralstation | Im Carree | Darmstadt

Terry Bozzio

Di. 22.10. Solo Drum Music Evening

Saal 3. OG | bestuhlt | www.centralstation-darmstadt.de

Saal 3. OG | bestuhlt | www.centralstation-darmstadt.de

Tickets: 23,90 - 31,90 E (VVK) | 25,50 - 33,50 E (AK)

Tickets: 23,90 E (VVK) | 25,50 E (AK)

VORHANG AUF 24


VOR HANG auf gefahren ·

n

e AU r F gefah

Auto- S peci al

Frank & Bauer Reifen, Reifen, Reifen!

Im Reifenfachbetrieb Frank & Bauer wird der Service rund um den Reifen groß geschrieben. Alex Kintiroglou und sein Team stehen dem Kunden mit Rat und Tat in Sachen Autobereifung zur Seite. Jeder Reifen für jede Automarke kann schnellstens besorgt werden, sofern er nicht sowieso auf Lager liegt. Auch alle erdenklichen Felgen gibt es hier im Angebot. Ein Komplett-Rundum-Service ist selbstverständlich möglich, inklusive Einlagerung und Felgendienst. Wer es ganz eilig hat, wird auch schon mal ohne Termin beraten, es ist jedoch empfehlenswert, gerade jetzt zum Anfang des Winters, vorher anzurufen.

• Darmstadt | Dieselstr. 10 | Tel. 06151-824545 a.kintiroglou@arcor.de

Smit Automobile

Jetzt mit Elefant

Immer zu einer Guten-Laune-Geschichte fähig

sind Darko und Daniel Smit. Kaum wurde ihre neue Ausstellungshalle mit viel Programm und ein er O l d t i m e rSchau im August eingeweiht, kam auch schon der legendäre „Eiserne Kurt“ mit einem seiner Sonderanfertigungen vorbei, um sie ins Schaufenster zu stellen. Darko findet den erfinderich-abgedrehten Darmstädter „Weltenbummler“ so umwerfend sympathisch, dass er sofort die „Pole-Position“ in der Halle für den Blechelefanten freimachte. Mit diesem urtümlichen Gerät auf der Basis eines umgebauten Motorads ist der „Eiserne Kurt“ einst bis Paris gelangt. Der Elefant ist voll verkehrstauglich

und in Tip-top-Zustand. „so gesehen, passt der ja zu uns. Bei uns sind alle Fahrzeuige auch ebenfalls in Tip-Top-Zustand“, freut sich Junior-Chef Daniel Smit. Das Rüsseltier hat den ganzen Tag Besuchszeit, da Smit-Automobile von Montag bis Freitag von 9.00 bis 20.00 Uhr und an Samstagen von 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet haben. Aber der Elefant steht ja im Schaufenster, sodass man ihn auch sonntags anschauen kann. Ach ja, die Fahrzeuge die Smits anbieten, gibt es ja auch zu sehen. Übrigens: „Der eiserne Kurt“, im wirklichen Leben Kurt Becker, ist mittlerweile über 72 Jahre und muss sich schweren Herzens von seinen Fahrzeugen trennen. Es sind alles handgefertigte Unikate. Er sucht einen Sammler, eine Werbeagentur, oder wen auch immer, wo die aussergewöhnlichen Fahrzeuge eine neue Heimat finden. Kontakt unter 0 61 51 - 29 18 33 & 01 60 - 90 91 75 22 mail@dereisernekurt.de | www.dereisernekurt.de

Reifenberatung und Verkauf

Große Reifenauswahl

Stationäres Auswuchten

LLKW & LKW Reifen

Felgen und Leichtmetallräder

Fahrwerk-Service

Motorrad-Reifen

www.smit-automobile.de

50

r e i f e n - fa c h b e t r i e b • G ro ß - u n d E i n ze l h a n d e l •

• Darmstadt | Sensfelderweg 37 - 39 | Tel. 06151-896761

FRANK & BAUER Inhaber Alex Kintiroglou

Dieselstr. 10 • Darmstadt • Telefon: 06151-824545 Fax: 06151-824585 • a.kintiroglou@arcor.de

50 JAHRE AUTO-KNERR UND 40 JAHRE NISSAN VERTRAGSPARTNER. FEIERN SIE MIT UNS AM 18.10.2013 25.10.2013 AB 19.00 UHR MIT LIVE MUSIK UND RAHMENPROGRAMM!

Auto-Knerr GmbH Dieselstraße 7 • 64546 Mörfelden-Walldorf Tel.: 0 61 05/2 58 83 • www.auto-knerr.de 25 VORHANG AUF


VORHANG auf gelegt ·

party

Vom Suchen und Finden des Wochenendes

h e a te r

RE X

AU F ge l egt Fr. 25.10.

ül l er

Musikt

Was ist eigentlich das Wochenende? Die zwei Tage zwischen Freitag und Montag? Saufen, Party, Paarungszeit? Oder Fußball, Kumpels, abhängen? Oder einfach erholen von der Arbeitswoche? Meiner Meinung nach eine Mischung aus allen dem und noch vielem mehr. Aber wie bei guten Cocktails auch, jeder Barkeeper hat sein eigenes Rezept, und alle sind unterschiedlich. So macht sich auch jeder M von uns freitags abends auf die Suche nach dem jeweiligen s a i Matth Wochenende. Und manchmal findet man das richtige… Matthias Müller

WE WILL ROCK YOU.... Mit DJ Pippo

Endlich gibt es sie: Die REX-Rockparty. Unter dem Motto: „We will Rock you“ wird DJ Pippo, bekannt aus dem Steinbruchtheater, die besten Tracks der Rockgeschichte auflegen. Von den 60‘s bis heute. Alles was rockt. Keine Kompromisse. Und das alles im wohl schönsten Club in der Region. Rockerherz was willst du mehr. Wir sehen uns… DJ Pippo – einfach gute Musik !

• ab 20.30 Uhr Musiktheater REX

Fr. 18.10.

Promenadenstraße 10 - 12 Bensheim | Tel. 0 62 51 - 68 01 99 www.musiktheater-rex.de

Die New Dogs legen los Huckebein Live!

Tickets: 6 E (VVK) | 8 E (AK)

Handgemacht und direkt klingt es ab Oktober jeden dritten Freitag im Monat im Huckebein. Livemusik mit regionalen und überregionalen Künstlern bestimmt hier das Programm.Den Auftakt machen die „New Dogs“ die als Nachfolgeband der legendären Tommy & The Moondogs unterwegs sind. Das die neuen aber keineswegs nur kleine Welpen sind beweisen Sie euch am 18. Im Huckebein. Anleinen zwecklos!

• 22 Uhr | Huckebein | Darmstadt | Heidelbergerstr. 89a Tickets: 8 E | www.huckebein.de

16., 20., 23.10.

Holiday Beats

3mal Party, 1mal zahlen

Es ist wieder Zeit! Nach der langen Sommerpause folgt in den Herbstferien HOLIDAY BEATS mit den gewohnten drei Parties. Und wie immer haben sich die Macher wieder ein paar Überraschungen für euch einfallen lassen. Darmstadts erfolgreichste U18 Eventreihe kehrt zurück, und bringt drei Abende Party vom Feinsten mit! Mit Mixed Music geht es am 16. Los, der 20. Bringt den House vs. HipHop Battle und am 23. Gibt es wieder Mixed Music für euch.

• Je ab 20 Uhr | Huckebein | Darmstadt | Heidelberger Str. 89a Kombitickets: 10,50 E für alle drei Events | Tickets: 6 E (AK) | www.holidaybeats.de

Info· Splitter P.S.: Die Fotografensuche ist noch aktuell, wenn du gerne im Nightlife unterwegs bist und Bilder machst, dann schick uns doch ne Mail an darmstadt@stadtleben.de

Fr. German House Mafia 18.10. Die Mafia ist im House "Ich mache dir ein Angebot, das du nicht ablehnen kannst" - am Freitag, dem 18. Oktober, erweitert das DJ-Kollektiv "German House Mafia" in der Centralstation sein Imperium und die drei Mafiosi David Heat, Tim Gray und Atty Mezcal bringen feinste House-Musik mit. Die in Frankfurt verwurzelten Local Heros sind jeder für sich schon Plattenvirtuosen, Tontüftler und Ausnahmekünstler - zusammen sind sie ein perfekt eingespieltes Musikensemble, das Regeln bricht und neue Weichen stellt. Wer will dieses Angebot schon ablehnen? ACHTUNG! Einlass erst ab 18 Jahren! Ausweiskontrolle! Auch kein Eintritt für Minderjährige in Begleitung von Erziehungsberechtigten! Keine Ticketrückgabe oder Umtausch möglich!

22 Uhr | Centralstation | Darmstadt | Im Carree Tickets: 9 E (AK) | www.centralstation-darmstadt.de

VORHANG AUF 26


Huckebein – aus gut wird noch besser! Das Huckebein präsentiert ab Oktober den neuen Freitag. Jeden ersten Freitag im Monat findet wie gewohnt die Ü30 Party statt. Neu ist die Club Geschichte (jeden 2. und 4. Freitag im Monat), eine musikalische Zeitreise durch die letzten Jahrzehnte. Das neue Format HuckebeinLIVE präsentiert jeden 3. Freitag im Monat Livemusik von Bands der Region. Natürlich ist auch der Samstag mit Saturday's Finest weiterhin gespickt mit Highlights, wie zum Beispiel die DJ Sherry Show mit DJ Sherry und Darnell am 19.10.

Tanzen für den guten Zweck Mit der beliebten Ü-30 Party unterstützt der Club Huckebein mit DJ Kemal an den Decks die Aktionswoche „6 Tage für Äthiopien“. Von den 8 Euro Eintrittspreis spendet das Huckebein 4 Euro für den guten Zweck.

HUCKEBEIN Heidelberger Straße 89, Darmstadt www.huckebein.de | Beginn: 22 Uhr | AK: 8 E


AUF

gestiegen

Den Herbst und die Natur aus einer anderen Perspektive entdecken und sich dabei richtig austoben. Klettern ist ein Sport für Ehrgeizige. Ob nach der Arbeit oder am Wochenende, man findet immer ein bisschen Zeit, um die Welt mal von oben zu sehen. Klettern bringt Spaß! Sowohl bei regnerischem Wetter in der Halle als auch bei herbstlichem Sonnenschein im Freien – wir zeigen wo ! Lisa-Marie Vogler 

Kletterwald Darmstadt Liebe zum Detail und Wertschätzung der Natur jeden etwas dabei. In jedem der Parcours finden sich die verschiedensten Kletterelemente wieder, so ist Überwindung beim „Schritt ins Nichts“ gefragt, es warten Hürden wie „Steigbügel“ oder ein „Hexenbesen“ auf die Mutigen.

Der Kletterwald Darmstadt liegt am Hochschulstadion und somit direkt am Fuße des Odenwaldes und genau das spürt man: Mitten im Wald, idyllisch von einem dichten Blätterdach geschützt, liegt der Hochseilgarten. Durch spezielle Fertigungen wird gewährleistet, dass die Natur nicht durch die Kletterelemente verletzt wird. Es wurden 17 Parcours geschaffen, die unterschiedliche Schwierigkeitsgrade bieten – da ist wirklich für

Für echte Könner gibt es so genannte „TreemanPacours“, bei denen es Aufgaben wie etwa der „Shaolin-Pfad“ dem Kletterer nicht einfach machen. Beim Partnerparcour gilt es, gemeinsam aktiv zu werden, sich helfen und einander vertrauen. Die Übungen dürfen zu zweit gemeistert werden. Für die Jüngsten gibt es Kinder-Dschungle-Parcours, bei dem es Herausforderungen wie den Fledermaus-Flug zu meistern gilt. Aufgrund der Vielfalt für Kinder bietet der Kletterwald Abenteuer- Kletter tage an, die sicher jeden Geburtstag zu einem echten Kraxel-Erlebnis machen.

• Atzwinkelweg | Darmstadt www.kletterwald-darmstadt.de Saisonende:17.11.2013

KLETTERWALD DARMSTADT

ABENTEUER FÜR GROSS & KLEIN

Außerdem können Event s für große und kleine Gruppen genut z t werden, um den Teamgeist VORHANG AUF 28

zu fördern oder bei einer Teamchallange in einem sportlichen Wettkampf Aufgaben zusammen zu lösen. Alle Gäste erhalten eine ausführliche Sicherheitsanweisung und können dann mit der gestellten Ausrüstung in luftige Höhe ganz hoch hinaus.

Infos und Buchung unter: www.kletterwald-darmstadt.de


VORHANG auf gestiegen ¡

Hoch hinaus bei jedem Wetter!

Klettern

Felsbrocken mit Geschichte Felsenmeer bei Lautertal

Kletterzentrum Darmstadt

Das Kletterzentrum auf der Lichtwiese bietet mit 1981 qm Kletterfläche, 17,30 m WandhĂśhe und 150 verschiedenen Routen fĂźr jeden etwas. Der Standard der Halle ist so hoch, dass dort sogar nationale Wettkämpfe ausgetragen werden. Vom Schnupperklettern bis zum Spezialtraining mit Trainingsanalyse â&#x20AC;&#x201C; hier kann jeder den fĂźr ihn geeigneten Kurs finden.

Bis Anfang der 70er Jahre wurden dort Steine abgebaut. Heute steht der Hauptstrom unter Denkmalschutz und so hat sich das Hämmern und Sprengen in frĂśhliches Kinderlachen verwandelt. Der Felsberg mit seinen 514 m HĂśhe bietet viel: Die markierten Wanderwegen laden ein, den herrlichen Buchenwald, die gute Luft und die Ruhe zu genieĂ&#x;en. Ă&#x153;ber das Felsenmeer zu klettern und die mächtigen FelsblĂścke Stein um Stein zu Ăźberwinden ist einfach nur sensationell und eine sportliche Herausforderung zugleich.

â&#x20AC;˘ Lichtwiesenweg 15 | Darmstadt

â&#x20AC;˘ Beedenkirchener StraĂ&#x;e zwischen Reichenbach und Beedenkirchen

www.kletterzentrum-darmstadt.de

www.felsenmeer.org | www.felsenmeer-informationszentrum.de

,

-/

4 1-,

Ă&#x160;

,

4,Ă&#x160;  Ă&#x160; - & -/ Ă&#x160;< /Ă&#x160; Ă&#x160;,

Alpinladen Darmstadt Der Kletter-AusrĂźster und vieles mehr!

Alpinski, LL-Ski und Tourenski ergänzen das Sortiment im Winter. Dazu gehÜrt natßrlich die Skimode, sowie Mßtzen, Handschuhe, Brillen und die Sicherheitsausrßstung fßr TiefschneeEnthusiasten: Skihelme, VS-Geräte, Protectoren und ABS-Rucksäcke.

Tiefschneekurse leitet, ist dabei unverzichtbar. FĂźr die Kletterer sind Kletterschuhe, Seile, Gurte und Karabiner ganzjährig in groĂ&#x;er Auswahl vorhanden. Die Nähe zum Kletterzentrum Darmstadt â&#x20AC;&#x201C; es sind nur fĂźnf Minuten vom Lichtwiesenweg bis zum ALPINLADEN in der Jahnstrasse â&#x20AC;&#x201C; macht es Interessierten leicht, das Sortiment in Augenschein zu nehmen.

Kletterschuhe Zelte und ZubehÜr Rucksäcke, Schlafsäcke Berg- und Trekkingschuhe WanderstÜcke, Tourenhosen Gore-Tex (Jacken und Hosen) Bergseile, Eispickel, Steigeisen Laufsport (Schuhe + Bekleidung) Laufbandberatung Nordic Walking (StÜcke + Bekleidung) Fahrradbekleidung, Radtaschen Geschenkgutscheine

Das kompetente Alpinladen-Team berät seine Kunden mit jeder Menge Know How in allen Bereichen und freut sich auf alle Besucher!

... und vieles mehr

&OTOPATAGONIAÂ&#x161;

Der Alpinladen im Herzen von Bessungen fĂźhrt ein groĂ&#x;es Sortiment an Bekleidung und KletterausrĂźstung wie z.B. Rucksäcke, Schlafsäcke, Trekkingschuhe, WanderstĂścke, Gore-Tex-Jacken und Hosen, Laufsport (Schuhe von ASICS und BROOKS) und die entsprechende Bekleidung.

Â&#x2026;Ă&#x20AC; äĂ&#x160;1 {°ä `i ä qÂŁ iÂ&#x2DC;° Ă&#x160;£ä°ä > > Â? ` Â&#x2DC; Ă&#x20AC;Ă&#x160;ÂąĂ&#x160;Â&#x2C6; Â&#x2026; Â?ÂŤ äĂ&#x160;1 Â&#x2122;°ä Ă&#x153;° > ä qÂŁ Ă&#x153;Ă&#x153; Ă&#x160;ÂŁ{°Ă&#x17D; Â&#x2026;Ă&#x20AC;Ă&#x160;Âł Ă&#x160;1 ä Ă&#x17D;°ä ä qÂŁ ä°ä Ă&#x152; \Ă&#x160;ÂŁ v vÂ&#x2DC;i  iÂ&#x;

â&#x20AC;˘ A LPINLADEN Darmstadt | Jahnst. 1-5 Darmstadt | Tel. 0â&#x20AC;&#x2030;61â&#x20AC;&#x2030;51â&#x20AC;&#x2030;-â&#x20AC;&#x2030;645â&#x20AC;&#x2030;00

Die fundierte Beratung durch den Geschäftsinhaber, Herrn Klaus-Dieter Weber, der selbst

Mo.â&#x20AC;&#x2030;-â&#x20AC;&#x2030;Fr. 10â&#x20AC;&#x2030;-â&#x20AC;&#x2030;13 Uhr & 14.30â&#x20AC;&#x2030;-â&#x20AC;&#x2030;19 Uhr Sa. 10â&#x20AC;&#x2030;-â&#x20AC;&#x2030;14 Uhr

*

Ă&#x20AC;Â&#x2C6;i

Â&#x2DC;}i

"Ă&#x20AC;>

x ää Â&#x2122;Â&#x2122; >`Ă&#x152; iĂ&#x160;ÂŁq >Ă&#x20AC;Â&#x201C;Ă&#x192;Ă&#x152; xÂŁĂ&#x2030; Ă&#x2C6; { x xÂŁĂ&#x2030;Ă&#x2C6;{Ă&#x2021; Ă&#x20AC;>~ Â&#x2DC;Ă&#x192;Ă&#x152; {Ă&#x201C; n xĂ&#x160; iÂ?°Ă&#x160;ä Ă&#x2C6;ÂŁ >Ă?Ă&#x160;ä Ă&#x2C6;ÂŁ Ă&#x2C6; / > Â&#x2026; 

VORHANG AUF 29


Mi. 2.10.

Theater Weidringer

Pieps

Theater für Kinder ab 4 Jahren

Was kann ein kleines Entchen, was ein Küken nicht kann? Passt der Bär ins Mauseloch? Und können Katze und Igel Freunde sein? Geschichten von du und ich, von Groß und Klein, vom Weinen und Lachen... Es lockt ein Spiel um Gegensätze und Gemeinsamkeiten, bei dem quirlige Musik den Takt angibt.

Do. 17.10.

k c e

Tickets: 6 E | Tel. 0 61 03 - 60 00 0 | www.buergerhaeuser-dreieich.de

t

AU F gew

• 16 Uhr | Bürgerhäuser Dreieich | Dreieich | Fichtestr. 50

Oma, Opa, Enkel – Aktivprogramm

© VORHANG AUF

Für Großeltern mit Enkeln ab 6 J. „Hörst du die Regenwürmer etwa husten? Wohltuendes aus der Natur“ Die Wald- und Wiesenapotheke hat viele Heilmittel zu bieten mit deren Hilfe ihr eure Erkältung lindern könnt oder erst gar keine bekommt. Manchmal enthalten die Wurzeln Wirkstoffe, manchmal die Blätter oder auch die Blüten. Wie man daraus bei einer Erkältung kleine Helfer wie Hustenbonbons oder Tees herstellen kann, könnt ihr heute bei uns aus/bieren. • 14.30  - 17 Uhr | Museum bioversum | Kranichsteiner Straße 253 | Darmstadt Tickets: 5 E p.P. + 2 E Materialkosten p.P. | Tel. 0 61 51- 97 11 18 88

Do. 24.10.

Halloween-Basteln Halloween-Basteln 6 bis 14 Jahren

Fr. 25.10.

Auf einem mit allerlei regionalen (Haus-)Tieren bevölkerten Bauernhof wird der unerwartet erkrankte Bauer mit einem Notarztwagen abtransportiert. Plötzlich sind die Tiere auf sich allein gestellt und müssen für sich selbst sorgen. Dabei entdecken Hunde und Katzen, Puten und Perlhühner, Schweine und Pferde allmählich ihre „Wildheit“ wieder. Und so wird aus dem sorgsam gehüteten Gehöft mit einem Mal eine wilde Farm, in der die animalischen Bewohner ohne menschliche Kontrolle tun und lassen können, was sie wollen.

• 9 - 14 Uhr | Schlösschen im Prinz-Emil-Garten | Darmstadt Tickets: 15 E inkl. Material für zwei Treffen | Tel. 0 61 51 - 6 32 78

Do. 24.10.

Grimms Kram Kindertheater über die Gebrüder Grimm

Am Tag der Bibliotheken laden die Büchnerbühne und die städtischen Büchereien in Riedstadt zu einer Theateraufführung ein: Am Donnerstag, 24. Oktober um 16:00 Uhr wird im Theatersaal der Büchnerbühne in RiedstadtLeeheim, das Stück „Grimms Kram“, eine wundersame, fabelhafte Reise in die Welt der Märchen, gezeigt. Im Anschluss an die Vorstellung besteht die Gelegenheit mit den Schauspielern über das Stück zu reden und Fragen zustellen. Karten gibt es zum Einheitspreis von fünf Euro an der Tageskasse oder im Vorverkauf.

So. 6.10.

Die kleine Hexe Kindertheater in der Stadthalle Groß-Umstadt

Die preisgekrönte Inszenierung (Gewinner des Publikumspreises der Wiesbadener Kinderkulturtage 2009) sorgt für Spannung von der ersten bis zur letzten Minute. Und alle sind sie dabei: vom gutmütigen Raben Abraxas bis hin zur giftigen Muhme Rumpumpel. Hinterhältig hat sie dafür gesorgt, dass die kleine Hexe nicht beim großen Walpurgistanz auf dem Blocksberg dabei sein darf. Erstmal soll sie beweisen, dass sie eine gute Hexe ist. Mit Feuereifer schwingt die kleine Hexe fortan den Zauberstab für die Armen und gegen die Grobiane. Als sie siegessicher zur Hexenprüfung erscheint, tritt ein unerwartetes Missverständnis zu Tage: für den Hexenrat hat eine gute Hexe gallebitterböse zu sein! Aber da spielt die kleine Hexe nicht mit!

• Beginn: 16 Uhr | Büchnerbühne | Kirchstraße 16 Riedstadt-Leeheim Tickets: 5 E (VVK/TK) VORHANG AUF 30

• 15 Uhr | Stadthalle | Groß-Umstadt Tickets: www.gross-umstadt.de


VOR HANG auf geweckt · Sa. 2.11.

Laurel & Hardy Tent-Treffen Fantreffen der US-amerikanischen Komiker-Duos

Nach der erfolgreichen Jubiläumsfeier im April zum 10jährigen Bestehen steht für den Darmstädter Laurel & Hardy- Fanclub das nächste Halbjahrestreffen auf dem Kalender.

Mo. 28.10.

fam ily & Co

Future Convention Next Level Communication Zukunftskongress und Wettbewerb – Ideen. Konzepte. Visionen.

ung l os Ver IP xV

Am Samstag, 2. November wartet auf die Mitglieder und gern gesehene Gäste im Saal der Michaelsgemeinde ein buntes, kurzweiliges Programm. Freuen kann man sich besonders auf den Schauspieler Ralph Turnheim, der den beliebtesten Stummfilmen des Duos Reime und Stimme verleiht.

3

s. k et Tic 2-3 S.S.

• Beginn: 18.30 Uhr | Saal der Michaelsgemeinde | Liebfrauenstr. 10 | Darmstadt www.laurelundhardy.de.vu

Die „Future Convention” startet am 28. Oktober 2013 im Museum für Kommunikation Frankfurt und ist die Plattform für den Austausch von visionären Zukunftsideen zwischen jungen Talenten und der Wirtschaft und all jenen, die die Zukunft der Kommunikation mitgestalten wollen! Die Besucher erwartet ein umfangreiches Programm mit Zukunftsforen, Workshops, Diskussionsrunden und einer Start- up- und Trainingsarea. Herzstück der „Future Convention“ ist der Studentenwettbewerb „Zukunftspreis Kommunikation”. Über 50 Projekte zeigen innovative und visionäre Konzepte und Ideen zur Kommunikation der Zukunft und wetteifern um die Preisgelder im Gesamtwert von 13.000,- Euro, die am Abend feierlich übergeben werden. • Der Besuch der „Future Convention“ ist kostenfrei Weitere Infos unter: http://www.future-convention.com

bis 10.10.

Wer offen ist, kann mehr erleben

Thomas ist zurück auf der Kinoleinwand! Im Gepäck hat er sein neues Abenteuer

Interkulturelle Wochen im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Zum sechsten Mal hat der Landkreis Darmstadt-Dieburg zahlreiche Kommunen, Vereine, Aktionsgruppen, Kirchen und Religionsgemeinschaften dazu aufgerufen, bei den Interkulturellen Wochen dabei zu sein. „Mit dem bundesweiten Motto der Interkulturellen Wochen „Wer offen ist, kann mehr erleben“ steht in diesem Jahr besonders die Bekämpfung von Rassismus im Mittelpunkt“, erläutert Vize-Landrätin Rosemarie Lück: „Weltoffenheit, Wertschätzung – unabhängig von Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung – und der respektvolle Umgang miteinander sind dafür eine wichtige Grundlage“, sagt Rosemarie Lück: „Mehr als 60.000 Menschen im Landkreis Darmstadt-Dieburg haben nach jüngsten Erhebungen eine Zuwanderungsgeschichte, das sind mehr als zwanzig Prozent. Es wird ein ein vielseitiges Programm unter anderem mit Ausstellungen und Filmvorführungen geboten. • www.ladadi.de/fileadmin/downloads/Internet_Flyer_Interkulturelle_Woche_2013.pdf

© 2013 Gullane (Thomas) Limited. © 2013 HIT Entertainment Limited. Lizenz durch SUPER RTL.

Special: Lass Dich an S unserer THOMA Fotowand fotografieren und gewinne ck mit etwas Glü einen tollen Preis!

Samstag, 26.10.2013, 13:30 Uhr & 15:15 Uhr Eintritt frei, Mindestverzehr 4,50 € 31 VORHANG AUF


Die Sauna Erzhausen: Erholung & Gesundheit pur Die Seele baumeln lassen „Tauchen Sie ein in die Oase für Körper, Geist und Seele. Gönnen Sie sich eine Auszeit - entspannen und erholen Sie sich in unserem Wellnessbereich. Vergessen Sie den Alltag, lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie unsere Möglichkeiten rund ums Wohlfühlen. Lassen Sie die Seele einfach baumeln und erholen Sie sich“, – dafür steht das gesamte Team des Gesundheits- und Freizeitcenters Die Sauna in Erzhausen. Die Sauna verfügt auf ca. 7000 qm über 5 Saunen, ein SoleDampfbad, 3 Schwimmbäder, einen großzügigen und wunderschönen Saunagarten, Wellness- und Beautybereiche, ein Schlemmerrestaurant mit 140 Sitzplätzen und ein Bistro im Außenbereich mit einer Kapazität bis zu 100 Personen. Erholung pur und aktive Gesundheitsvorsorge Entfliehen Sie dem Stress und erleben Sie die wunderbar entspannende Wirkung von Sauna und dem wallenden Nebel des Dampfbades. Erfrischen Sie sich in zahlreichen Erlebnisduschen und dem kristallklaren Wasser unserer Schwimmbäder und nutzen Sie die Möglichkeiten zur aktiven Gesundheitsvorsorge: hier stehen Ihnen unsere ausgebildeten und erfahrenen Masseure und Kosmetikerinnen zur Verfügung; zudem bieten wir medizinische Fußpflege an. Präventive Massagen und Physiotherapien beugen muskulären Verspannungen und deren Begleiterscheinungen, wie z.B. Kopf- und Rückenschmerzen, vor. Eine manuelle Lymphdrainage regt den Lymphabfluss an und löst gestaute Flüssigkeit aus dem Gewebe. Wir stellen Ihnen gerne Ihr persönliches und individuell abgestimmtes „Wohlfühl-Paket“ zusammen – sprechen Sie uns an. Frisch und köstlich speisen Zu einem gelungenen Erholungs- und Gesundheitstag gehört auch gesundes Essen. „Alles frisch“, das ist der Anspruch des Küchenchefs. Im behaglichen Restaurant stehen Speisen von der leichten Wellnessküche bis hin zur deftigen Hausmannskost zur Auswahl. Wir kochen zudem ohne Geschmacksverstärker und legen Wert auf hohe Qualität. Erleben Sie unsere regionalen und saisonalen Aktionen sowie internationale trendige Gerichte. Sonntags gibt es außerdem ein leckeres Frühstücksangebot mit wechselnden Themen von 11 bis 13 Uhr. Qualität und Service auf jeder Ebene ist das wichtigste Bestreben des engagierten Sauna Teams. „Sie als Kunde sind das Maß all unseres Handelns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch“. Infos I www.die-sauna.de

34

PRESTIGE DARMSTADT

VORHANG AUF 32


Anzeige

Anzeige

...mehr als nur Sauna! Gesundheit I Wellnes I Wohlbefinden

Gesundheit I Wellness Aromamassage I Wohlbefinden Hamam

MASSAGE

Klassische Massage

Klassisch, Hamam, Aroma, Fußrefl exzonen-Massage

ENTSPANNEN

ENTSPANNEN

Fußreflex, Lymphdrainage Lymphdrainage

PHYSIOTHERAPIE

Physiotherapie

Kosmetikbehandlungen Schönheitstage KOSMETIK Nageldesign Behandlung, Schönheitstage,

Maniküre, Medizinische Medizinische Fußpflege Fußpflege,

WOHLFÜHLEN WOHLFÜHLEN

Epilux & Epilation Nagelkorrektur mit Spange Epilux & Epilation Wassergymnastik WASSERGYMNASTIK

Mo, Mi, Fr Infrarotkabinen

15:15 h

Wellnessküche saisional

INFRAROTKABINE

ABTAUCHEN ABTAUCHEN

PHYSIOTHERMab(inklusiv) ÖFFNUNGSZEITEN 1. Oktober Mo - Fr 11 - 24 Uhr Sa 10.30 - 24 Uhr und So und Feiertags 10 - 23 Uhr An 363 Tagen für Sie geöffnet. Sonntag Schlemmerrestaurant täglich geöffnet Sonntagsnungszeit Themen-Frühstück von 11-13 Uhr Öff

GENIESSEN GENIESSEN

Am Ohlenberg 10 - 23 29-31 h 64390 Erzhausen Telefon (06150) 8 10 1311-13 h Frühstück info@die-sauna.de

www.die-sauna.de www.die-sauna.de


auf

Leben

Wer kennt das nicht? Kaum hat man den dicken Pullover an, rennt einmal durch den Regen, schon fühlt man sich wie ein tagelang begossener Pudel, ungekämmt und ungewaschen, mit klebriger Haut unter dem klebrigen Fell. Der Herbst bringt seine Schattenseiten unausweichlich mit sich. Und um vorzusorgen, und wie man auch bei Wind und Regen strahlend mit erhobenem Kopf durch die Straßen gehen kann kann – lese man hier!

centro-physio darmstadt

centro-physio darmstadt

udo wälther p hy siot h e rapie

Mo - Do 8 - 18 Uhr  Fr 8 - 16 Uhr  Hausbesuche sind möglich

Elisabethenstraße 5 Darmstadt · Tel. 0 61 51 -  259 39 www.centro-physio-darmstadt.de

haarstudio

Sylvia Moderegger

Seit August 2013 und nach 12-jähriger Erfahrung in einer Darmstädter Praxis, freut sich Udo Wälther als neuer Inhaber der Physiotherapiepraxis centro-pyhysio mitten in Darmstadts City-Fußgängerzone, neben Spielwaren Faix, seine Patienten in der Elisabethenstr. 5 empfangen zu dürfen.

u. a. auch Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage, Massagen und eine Behandlungsform zur neurologischen Rehabilitation (PNF) an.

Zusätzliche Angebote sind: • Sportphysiotherapie (Rehabilitation, Prävention, Trainingsgestaltung) • Triggerpunkttherapie

Sa. 8:00 - 15:00

Dort stehen großzügige, helle und freundliche Behandlungsräume zur Verfügung. Die Praxis im 5. Stock ist mit Aufzug und rollstuhlgerecht erreichbar. Neben der klassischen Krankengymnastik/Physiotherapie bietet Udo Wälther

www.haarstudio-moderegger.de

• CENTRO-PHYSIO Darmstadt | Elisabethenstraße 5 | Darmstad

Mollerstrasse 2, 64289 Darmstadt 0 61 51 / 7 42 46 Öffnungszeiten: Di. Mi. und Fr. 8:30 - 19:00 Do. 8:30 - 20:00

• Kinesio-Taping • Kiefergelenksbehandlung • Rückenschule • Beckenbodentraining • Sturzpräventionstraining • Elektro- u. Ultraschalltherapie • Rotlicht und Fango

Tel. 0 61 51 - 259 39 | www.centro-physio-darmtadt.de VORHANG AUF 34


VORHANG auf Leben ·

Körper Geist & Seele

Hospizbegleitung von schwerstkranken Kindern und Jugendlichen Wenn ein Kind unheilbar erkrankt ist, leidet die ganze Familie. Der Malteser Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst Südhessen bietet betroffenen Familien konkrete Unterstützung bei der Bewältigung ihres schweren Alltags an. 23 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen sind hier inzwischen tätig - und sie werden dringend gebraucht. „Wir sind froh, dass wir bis jetzt jeder betroffenen Familie, die anfragt, ein Unterstützungsangebot machen konnten“ sagt Bernhild Schneider, die den Dienst zusammen mit Bettina Mathes koordiniert. In Deutschland leben ca. 22 600 Kinder und Jugendliche, die lebensverkürzend erkrankt sind. Auch in unserer Region leben viele betroffene Familien – oft unbemerkt in der Nachbarschaft. Der Dienst ist in Darmstadt und den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau und Bergstraße, tätig. Um Interessierte auf das ehrenamtliche Engagement im Kinderhospizdienst aufmerksam zu machen, finden im Herbst Informationsabende mit dem Vortrag: „Tut Sterben weh?“ Wie Kinder und Jugendliche den Tod begreifen von 19 - 20.30 Uhr in Kooperation mit den Volkshochschulen statt: 07.10.2013 in Ober-Ramstadt, Petrivilla, Baustraße 41 08.10.2013 in Zwingenberg, Altes Amtsgericht, Obertor 1 10.10.2013 in Darmstadt, Räume des Malteser Hospizdienstes, Elisabethenstraße 34 30.10.2013 in Groß-Gerau, Cafeteria Schloss Dornberg

Die Malteser Hospizarbeit Hospizarbeit hat bei den Maltesern eine lange Tradition: In Deutschland engagieren sie sich in über 100 Diensten mit vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern in der Hospizarbeit, davon in 25 ambulanten Kinderhospizdiensten.

• D er neue Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Mitarbeit im Kinderhospizdienst beginnt am 14.11.13 | Infos: Tel. 0 61 51 - 220 50 | kinderhospizdienst.darmstadt@malteser.org www.kinderhospizdienst.malteser-darmstadt.de

Zur Terminvereinbarung erreichen Sie uns unter:

T (06151) 403 - 70 01

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

AMBULANTES THERAPIEZENTRUM Unser Leistungsangebot: Medizinische Trainingstherapie Physiotherapie & Krankengymnastik Physikalische Therapie Ergotherapie & Logopädie

AMBULANTES THERAPIEZENTRUM Erbacher Str. 25, 64287 Darmstadt Gebäude E ambulantes-therapiezentrum@eke-da.de Öffnungszeiten von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr

www.agaplesion-elisabethenstift.de 35 VORHANG AUF


VO R H A N G au f L eben ·

K ö rp e r Geist & Seele Das Yoga Zentrum Darmstadt lädt ein

zum TAG DER OFFENEN TÜR | 2. November 2013 ab 9 Uhr Motto: Prävention durch Yoga, Pilates und Entspannung – Vorbeugung wird immer wichtiger „In Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse (TK) wird in der Zeit von 09:00 – 16:00 Uhr ein Rückencheck durchgeführt. Mit Hilfe der sog. Medi-Mouse wird die Wirbelsäule abgetastet und die Daten per Funk an PC und Drucker gesendet. Anschließend erfolgt die Besprechung der ausgewerteten Daten und Beratung durch das Team des Zentrums und der TK. Reservieren Sie sich für diesen Tag schon vorzeitig den Rückenchecktermin telefonisch oder per E-Mail“, so Elisabeth Bänder - Michalska Leiterin des Yoga Zentrums Darmstadt. Es bietet fachliche Unterstützung im Bereich Gesundheitsprävention durch entsprechende Hatha Yoga-, Pilates- und Entspannungsprogramme, um Ihren Lebensstil zu optimieren und Ihr Wohlbefinden zu steigern. Das Yoga Zentrum bietet Kurse für folgende Bereiche an: Gesund, bewusst und fit: Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene, Pilates. Präventiv-therapeutisch: Yoga gegen Stress und Rückenschmerzen, Rückenbalance. Psychische Gesundheit: Yoga Asana meditativ, Yoga für Life Balance, Entspannungskurse. Senioren 60+: Yoga für Senioren, Yoga zur Regeneration. Yoga für Übergewichtige, Yoga für junge Menschen Prä- und Postnatal: Yoga für Schwangere, Baby and me (Rückbildungsyoga). Krankenkassen-Kurse: Rückenbalance und Yoga für Stress und Rückenschmerzen.

Am 2.11.2013 bietet das Zentrum die Möglichkeit ab 9 Uhr die neuen, umgebauten Räumen in der Heinrichstraße 117 zu besichtigen und an dem abwechslungsreichen Programm aus Kursvorführungen, Vorträgen und persönlichen Beratungsgesprächen teilzunehmen. Das Programm zum Tag der offenen Tür finden Sie unter: www.yoga-gymnastik. de. Neben dem Klassiker „Yoga gegen Stress und Rückenschmerzen“, der täglich stattfindet, bietet das Yoga Zentrum ab Sept./Okt. auch neue Kurse: Yoga-Toning mit Musik, Yoga für Senioren, Meditation und Entspannung, PilatesYoga, Pilates-Basic, Outdoor-Yoga mit Kinderwagen, Yoga für Schwangere und Yoga für Übergewichtige. Alle Interessenten und Gäste sind herzlich willkommen.

• D armstadt | Heinrichstr. 117 | www.yoga-gymnastik.de | Tel. 0 61 51 - 29 39 83

Alice by night Alice bei Nacht Sich mit der Volkshochschule Darmstadt und dem AliceHospital in die Zeit des 19. Jahrhunderts begeben, in der Alice Maud Mary von Großbritannien und Irland durch ihr Wirken in Darmstadt die öffentliche Gesundheitspflege und die Lebensbedingungen nachhaltig veränderte.

Fr. 1.11.

Alice history Alices Blick in die Geschichte Geschichte, Hintergründe und Wissenswertes mit Besuch der Rosenhöhe und der beiden Mausoleen Nikolaus Heiss, Denkmalpfleger

Fr. 8.11.

Alice health care Alice und die Gesundheit Heidi Kriegbaum, Stadtführerin und Jugendstilexpertin

An vier Abenden zeigen die Veranstalter die besondere Bedeutung von Prinzessin Alice zum heutigen Darmstadt auf: in einem ganz besonderen Licht, nämlich bei Nacht.

Fr. 15.11.

From Alice to Russia Alices Blick nach Russland Das Land der goldenen Kuppeln – Russlands

Alle Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr mit einem Einführungsvortrag, bei dem thematisch passende Köstlichkeiten und Getränke im Alice-Restaurant bei Kerzenschein gereicht werden. Der Vortrag führt die Gäste dann im nächtlichen Schein der Mathildenhöhe zu den entsprechenden historischen oder neugestalteten Stätten. Die Gesamtdauer der Veranstaltungen beträgt jeweils ca. drei Stunden. Wegen der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung erforderlich.

Kirchen und die Zarenkapelle auf der Mathildenhöhe | Renate Charlotte Hoffmann, Kunsthistorikerin M.A.

Fr. 22.11.

Alice in waterland Alice und das Darmstädter Wasser Geschichte der Wasserversorgung und der Hygiene mit Führung vom Wasserreservoir über das Albin-Müller-Becken zum Jugendstilbad Nikolaus Heiss, Denkmalpfleger

• Nähere Informationen/Anmeldung: Volkshochschule Darmstadt Tel. 0 61 51 - 13 27 86 | Treffpunkt Alice-Restaurant Dieburger Str. 31 Kosten pro Veranstaltung: 30 E inkl. Getränke, Essen und Führung Komplettbuchung 4 Abende „Alice by night“: 100 E VORHANG AUF 36


VORHANG auf Leben ·

Körper Geist & Seele

Asia Tage im Haar Trend Schönheit und Entspannung im Oktober

Claudia Höffner und Maria Sgura schaffen es immer wieder zusammen mit ihrem engagierten Team zu überraschen. War es im letzten Jahr ein zünftiges Oktoberfest im Dirndl – übrigens in diesem Jahr auch wieder in den ersten Oktobertagen – so sind es in diesem Jahr die Asia-Tage. An drei Freitagen (11./18./25. Oktober) steht das Team asiatisch gekleidet mit Rat und Tat dem Kunden zur Seite. Mit drei verschiedenen Verwöhnprogrammen, von der Shiatsu-Kopfmassage über Hair Spa mit Ölguss bis hin zur Wellness-Haarwäsche mit BAIN VOLUME - und das alles wie es sich gehört; bei einer leckeren Tasse Tee. Innovativ, stets gut gelaunt und bestens ausgebildet – so kennen wir das HAAR TREND-Team.

• Darmstadt | Hochstr. 18 | Tel. 0 61 51 - 442 95 | www.haar-trend-da.de Di - Do 9 - 18 Uhr | Fr 8 - 20 Uhr | Sa 8 - 13 Uhr

Die Johanniter informieren: Jetzt den Johanniter Hausnotruf kostenlos testen!

Sicherheit in den eignenen vier Wänden Jetzt den Hausnotruf kostenlos testen Bis ins hohe Alter selbstständig in den eigenen vier Wänden Leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Aus diesem Grund vertrauen bundesweit mehr als 115.000 Menschen auf den Hausnotruf-Service der Johanniter. Das Hausnotrufgerät wird an das normale Telefon angeschlossen und ist mit einem Sender verbunden. Dieser kann am Handgelenk oder um den Hals getragen werden. Im Notfall genügt ein Knopfdruck und das Telefon stellt eine Verbindung zur Hausnotrufzentrale der Johanniter her. Dort nehmen fachkundige Mitarbeiter den Notruf entgegen und veranlassen sofort, dass die betroffene Person Hilfe bekommt.Laut Bundesanstalt für Arbeitsschutz geschehen die meisten Unfälle in den eigenen vier Wänden. Das ist besonders gefährlich für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und zum Beispiel eine Gehhilfe, wie etwa den Rollator nutzen. Sie können nach einem Sturz das Telefon nicht mehr erreichen, um Hilfe zu holen. „Gerade ältere Menschen beunruhigt die Vorstellung, in der eigenen Wohnung zu Andreas Werner, Hausnotruf-Experte stürzen und keine Hilfe der Johanniter-Unfall-Hilfe holen zu können. Und oft leben die Angehörigen in einiger Entfernung und können auch nicht gleich reagieren“, sagt Andreas Werner, Hausnotruf-Experte der Johanniter-Unfall-Hilfe im Johanniter regionalverband DarmstadtDieburg. „Der Johanniter-Hausnotruf schließt hier eine Lücke. Er

schenkt Sicherheit in den eigenen vier Wänden und Angehörige wissen: Im Ernstfall ist sichergestellt, dass ihre Lieben schnelle Hilfe erhalten.“ Mit dem Qualitätsurteil „GUT“ gehört der Johanniter-Hausnotruf laut Stiftung Warentest zu den besten Angeboten in Deutschland (test 09/2011). Die Tester empfehlen, vor Abschluss eines Vertrags nach Probeangeboten zu fragen. Ein solches Angebot machen die Johanniter während der „Sicherheits-Wochen“ vom 23. September bis zum 31. Oktober 2013. In dieser Zeit kann der Hausnotruf der Johanniter-Unfall-Hilfe vier Wochen lang kostenfrei getestet werden. Weitere Informationen: Tel. 0 61 55 - 600 00 und 0 60 71 - 209 60 oder im Internet unter: www.juh-da-di.de

Jetzt 4 Wochen kostenlos testen! Der Johanniter-Hausnotruf.

Sicherheits-Wochen! 23.9. bis 31.10.2013

HNR 130297

Sichern Sie sich unser Aktionsangebot gegen Vorlage dieses Coupons!

0 61 55 6000-0 Servicenummer: 08000 60 71 20 96-0 (gebührenfrei) 3233 800 37 VORHANG AUF


VO R H A N G au f L eben ·

K ö rp e r Geist & Seele Sports Up Zum Service des Sports Up-Teams gehört modernste Technik und eine kompetente Betreuung durch fachkundige und freundliche Trainer. Das Kursprogramm beinhaltet neben Aerobic, Rückengymnastik, Spinning und dem Training an Cardio-Geräten auch den neuen Fitnesstrend Zumba.

Dieses Tanz-Workout garantiert mit einem Mix aus lateinamerikanischen Rhythmen und Aerobic-Elementen einen hohen Spaßfaktor. Der Besuch von Sauna, Dampfbad und Yogakursen wird auch ohne Mitgliedschaft angeboten.

• Darmstadt | Landwehrstr. 85 | Tel. 0 61 51 - 87 14 65 | www.sportsup.de

Destille Im Herbst

Asia Specials im

Haar · Trend Ab 11. Oktober jeden Freitag Asia Tag!

Lassen Sie sich von einer unserer drei Aktionen begeistern:

• Basic Spa Ritual Cut & Relax • Spa Ritual Oil & Relax • Spa Ritual Scalp & Relax

Haare • Make-up • Styling

Herbstzeit ist Kürbiszeit   Speise-Kürbisse sind besonders reich an Beta-Karotin, Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Zink, Selen, Kalzium, Vitamin C, Vitamin E, B-Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen. Zudem liefern 100 Gramm durchschnittlich etwa 25 Kilokalorien. Auch wenn Kürbis einige Wochen gelagert wird, verliert er nicht seine gesunden Inhaltsstoffe. In der DESTILLE findet man eine Auswahl an Gewürzen für diverse leckere Kürbisgerichte und für die Zubereitung gibt‘s den einen oder anderen Tipp noch dazu. Wer lieber Hochprozentiges mag sollte sich den 8. oder 9. November freihalten, denn an beiden Abenden finden Whiskytastings statt. Am 8.11. ab 19,30 Uhr „Isle Single Malt“ und am 9.11. ab 18,30 „Whisky Club Royal Edition, Vintage Malt“. Voranmeldung nimmt die Destille ab sofort an.

• A delungstr. 1 | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 99 42 54 www.destille-darmstadt.de | Mo - Fr 9.30 - 19 Uhr | Sa 9.30 - 16 Uhr

HAAR TREND Claudia Höffner – Maria Sgura Hochstrasse 18 • 64283 Darmstadt Fon (06151) 44295 • Fax (06151) 426988

Di-Do 8.00 - 18.00 Uhr Fr 8.00 - 20.00 Uhr Sa 8.00 - 13.00 Uhr

www.haar-trend-da.de

Squash Badminton

ab 3,50 e/Std. inkl. Sauna

Zumba im Sports Up • Aerobic • Rückengymnastik • Cardio-Geräte • Spin-Biking • Sauna/Dampfbad • Yoga • Massage • Solarien • Zumba

Sauna & Dampfbad & Yoga auch für Nicht-Mitglieder

Fitness

Sports Up Aktiv • Landwehrstr. 85 • 64293 Darmstadt Tel.: 0 61 51/87 14 65 www.sportsup.de

Fortlaufende Zumba Kurse Einstieg jederzeit möglich

Fitness schon ab 14 ,- e/Monat inkl. Fitness, Aerobic-Kurse, Spin-Biking, Yoga, Rückengymnastik, Sauna, Dampfbad & Zumba!

9.10.11.10.

Darmstädter Tage der Seelischen Gesundheit

Auf sich aufpassen – im Beruf, in der Familie, im Alltag Die Darmstädter Tage der seelischen Gesundheit unter dem Thema „Pass auf dich auf!“ statt. Die Koordination und Planung liegt bei dem Gesundheitsamt Darmstadt-Dieburg. Eröffnet wir das Ganze am 9.10. um 10.30 Uhr durch den Schirmherrn, Bürgermeister Rafael Reißer, in der Bessunger Knabenschule. Geboten werden Fachvorträge, Diskussionsveranstaltungen und zahlreiche Vorstellungen verschiedener Initiativen und Projekte wie etwa zum Thema „Achtsamkeit“ oder „Sehe und nutze Deine Stärken“. Dazu gibt es ein vielfältigen Kultur- und Sportprogramm, unter anderem spielen Oberbürgermeister Jochen Partsch und sein Magistrat gegen die EDW Kickers Fußball.

Terminübersicht Mi. 9.10. Thema: Lebensübergänge | 10.30 - 20 Uhr | Bessunger Knabenschule Ludwigshöhstraße 42 | Darmstadt Do. 10.10. Thema: Arbeit und Beschäftigung | 10.30 - 20.30 Uhr | Bessunger Knabenschule Fr. 11.10. Thema: Vorbeugung & Perspektiven | 10.30 - 16 Uhr | Darmstädter Werkstatt für berufliche Rehabilitation | Heimstättenweg 99 | Darmstadt

• A lle Termine siehe Eventkalender am 9.10 10.10 & 11.10. ab Seite xxx Der Eintritt ist an allen Tagen frei! | www.gesundheitsamt-dadi.de


Körper Geist & Seele

VORHANG auf Leben ·

Haarstudio Sylvia Moderegger Das Haarstudio Sylvia Moderegger bietet den Kunden gleich drei neue Dienstleistungen an. 1. Die Wimpernwelle: Schwungvolle Wimpern für ca. 6 Woche. Im Anschluss daran können die Wimpern nach Wunsch gefärbt werden. 2. Der Striplack für die Nägel, der Nagellack zum Auszie-

hen, hält ca.10 Tage und lässt sich danach einfach wieder abziehen! Es gibt kein Abfeilen der Nageloberfläche mehr und es wird kein Nagellackentferner mehr benötig. 3. Color ID die Innovation aus dem Bereich der Coloration, für tolle Strähneneffekte oder Highlights. Danach werden das Haar und die Kopfhaut mit den Professional Care Pflegeprodukten von Wella wieder perfekt gepflegt.

• Mollerstrasse 2 | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 742 46 | www.haarstudio-moderegger.de Di. | Mi. | Fr. 8.30 - 19 Uhr | Do 8.30 - 20 Uhr | Sa 8 - 15 Uhr

LE Visage Kosmetik-Institut und Naturheilpraxis

In angenehmer Atmosphäre entführen Sie die Kosmetikerinnen von Christine Sissouno in dem Kosmetikinstitut Le Visage in das Reich von wohltuenden Essenzen, aromatischen Cremes und pflegenden Masken. Während ihr Gesicht oder ihr Körper mit ausgleichenden Ölen und Lotionen massiert wird, findet ihr Geist tiefe Entspannung durch angenehme Berührung von Kosmetikerinhänden. Viele Kundinnen vertrauen gerne auf die bestens ausgebildeten und fortwährend geschulten Mitarbeiterinnen. Ihre fundierten Haut-und Produktkenntnisse verhelfen schnell zu einem besseren und frischeren Aussehen. Seit 1997 liegt der

Focus im Institut auch auf Permanent Make-up, einer dauerhaften Methode, mittels derer man verloren gegangene Augenbrauen, unklare Lippenkonturen und schwachen Wimpernkranz rekonstruieren kann. Sehr beliebt deshalb, weil alles wischund wasserfest ist und mehrere Jahre hält. Viele Jahre schon gönnen sich zahlreiche Kundinnen immer wieder einmal eine Hautverjüngung in Form einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure. Diese wird allerdings von Heilpraktikerin Christine Sissouno selbst durchgeführt, die ihre Praxis ebenfalls in der Ludwigstraße 20 hat.

• Darmstadt | Ludwigstr. 20 | Tel. 0 61 51 - 500 757 | Mo - Fr 10 - 20 Uhr | Sa 10 - 17 Uhr www.Levisage-kosmetik.de

Eine reicht nicht – Sehen Sie selbst! Unser Sehalltag wird immer komplexer. Da reicht eine Brille alleine nicht mehr für die vielen verschiedenen Sehanforderungen. Zusatzbrillen sorgen für mehr Sicherheit und Lebensqualität, da sie optimal auf die Sehsituation zugeschnitten ist. So garantiert z.B. die Arbeitsplatzbrille entspanntes Arbeiten und verhindert auch bei langen Arbeitszeiten eine Überanstrengung der Augen. Die individuelle Sportbrille schützt die Augen optimal vor Wind, Insekten oder Staub. Durch die besondere Bruchsicherheit schützt die Sportbrille Ihre Augen leistungsstark. „Besuchen Sie uns in unserem Fachgeschäft. Wir beraten Sie gerne, welche Zusatzbrille für Sie geeignet ist. Und wenn Sie sich gleich entscheiden, gibt es auf das günstigere Glaspaar 50 % Rabatt. Optimieren Sie jetzt Ihren täglichen Sehkomfort und entlasten Sie Ihre Alltagsbrille mit zusätzlichen Spezialbrillen.

ahren!

Seit 20 J

Resch

Optiker

Ihr Augenoptiker im Martinsviertel

Brillen · Contactlinsen · Accessoires Liebfrauenstr. 56 · Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 71 27 57 www.optiker-resch.de 39 VORHANG AUF


Fußball-Camps

im Herbst Auch in den kommenden Herbstferein bietet der SV Darmstadt 98 wieder die beliebten Merck-Fußballcamps für junge Kicker an. Dahinter verbirgt sich eine FerienFußballschule für jeweils bis zu 60 Kindern von sechs bis

Auf dem Dach der Achterbahn steht der SV Darmstadt 98 zur Zeit. Nach den unsteten Spielen zu Saisonbeginn folgte den Siegen in Unterhaching und gegen Tabellenführer Heidenheim wieder Ernüchterung mit der Niederlage in Regensburg und dem Unentschieden gegen Chemnitz.

In Dillenburg nahmen die Lilien die erste Hürde des Hessenpokals gegen den TSV Steinbach souverän mit 3:0. In Duisburg platzte der Knoten so richtig. Mit 4:0 wurden die Zebras abgeschlachtet. Drei Kopfballtoren durch Marco Sailer, Dominik Stroh-Engel  und Captain Aytac Sulu in der ersten Halbzeit folgte der Schlussakkord durch den überragenden Dauerläufer Marcel Heller  zur entgültigen Entscheidung. t

l e oh-Eng

Lilien · Splitter

Hoch-Zeit bei den Lilien

ha rd

Str

ob

en

AU F

Fotos: Herbert Krämer · www.kraemerfoto.de

S el Micha

c

Und wer jetzt dachte, im Heimspiel gegen Hansa Rostock würden Dirk Schusters Mannen überheblich zur Werke gehen, sah sich getäuscht. Hohe Einsatzbereitschaft und euphorische Spiellaune zeichneten die Böllekicker aus und sie ließen den ehemaligen Zweitligsten wie einen Absteiger aussehen. Der hochverdienten 2:0 Pausenführung setzte Dominik Stroh-Engel mit sage und schreibe vier Toren (ein Quadrick!?) die Krone auf. Er erzielte zwei Minuten nach der Pause das 3:0, erhöhte durch zwei glasklare Elfmeter auf 4:0 (54.) und 5:0 (56. Minute). Und auch das sechte Tor war ihm vorbehalten. Stroh-Engel führt nun mit 10 Toren die Torjägerliste an.

zwölf Jahren, die in den Sommer-, Herbst-, Weihnachtsund Osterferien sowohl auf dem Gelände der Lilien als auch bei verschiedenen Vereinen in der Region Station macht. Die Kindern werden dabei in ein abwechslungsreiches Programm eingebunden. Neben den täglichen Trainingseinheiten mit lizenzierten Jugendtrainern des SV Darmstadt 98 werden auch in den Herbstferien wieder aktuelle Drittligaspieler der Lilien in den Camps zu Besuch sein und mit den Kindern trainieren. Zudem erhalten die Kinder eine Trinkflasche sowie ein original Nike-Trikot. Die ganztägige Betreuung beinhaltet selbstverständlich auch die Verpflegung (Mittagessen, Obst, Getränke) und ein interessantes Rahmenprogramm mit einigen Highlights (z.B. Abnahme des DFBFußballabzeichens, Messung der Schussgeschwindigkeit etc.).

Jubeltanz nach dem 6:0 gegen Rostock

In Saarbrücken konnten sich die Lilien hochverdient mit 1:0 durchsetzten. Elton da Costa Junior ersetzte den verletzen Torschützenkönig adäquat und erzielte in der 12. Minute den Siegtreffer per wuchtigem Kopfball. Nach einem hart umkämpften Spiel verließ die spielerisch bessere Mannschaft müde aber überglücklich jubelnd den Platz.

• D ie Herbsttermine: 14.10. - 17.10.2013 (SV Darmstadt 98) 14.10. - 17.10.2013 (beim FSV Erbach)

Der SV Darmstadt 98 hat nun schon 18 Punkte auf dem Konto und steht sage und schreibe auf dem 4. Platz. Mit einem Sieg bei dem ausstehenden Nachholspiel (Di. 2.10. in Dortmund) ist sogar der Quantensprung auf den 2. Platz möglich. Und mit einem Sieg gegen die Stuttgarter Kickers (Sa. 5.10.) könnten sie sich dort oben auch festsetzen. Wer hätte das zu Saisonbeginn gedacht!?

21.10. - 24.10.2013 (SV Darmstadt 98) 21.10. - 24.10.2013 ( Sportgelände Firma Merck, DA) • Kosten: 139 E (erm. 119.- für Mitglieder des SV 98, Merck Mitarbeiterkinder und ehem. Campteilnehmer)

Die nächste Paarung im Oktober bringt die Lilien am Sa. 19.10 nach Halle und am Sa. 26. erwarten sie Preußen Münster. Und hoffentlich nimmt das Team weiterhin die Achterbahn in der vollen Fahrt, in der sie im Moment sind. Und bleiben nicht unten, sondern oben darauf stehen...

Anmeldungen per E-Mail an: fussballcamps@sv98.de  

VORHANG AUF 40

Michael Schardt


VORHA NG auf oder nieder? ·

Lilien

Neu am Bölle 3. Liga Saison 2013/2014

Abwehr

Kurz vor Transferende hat der SV Darmstadt 98 noch einen Spieler verpflichtet. Der 21 Jahre alte Aaron Berzel ist gelernter Innenver teidiger. Mit der U19 des VfL Wo l f s b u r g w u r d e e r 2 011 D e u t s c h e r Meister, sammelte danach Erfahrungen bei Holstein Kiel und in der vergangenen Saison beim SV Babelsberg in der 3. Liga. Der talentierte „Beidfüßige“ wurde

Mi. 02.10.13 | 19 Uhr (3. Liga) | 8. Spieltag (Nachholtermin) Borussia Dortmund II

SV 98

Sa. 05.10.13 | 14 Uhr (3. Liga) | 12. Spieltag SV Stuttgarter Kickers

SV 98

Sa. 19.10.13 | 14 Uhr (3. Liga) | 13. Spieltag Hallescher FC

SV 98

in den letzten Spielen bereits als rechter

Aaron Berzel (#22) (SV Babelsberg)

Außenverteidiger eingesetzt. Er ist bis zum

Sa. 26.10.13 | 14 Uhr (3. Liga) | 14. Spieltag

Sommer 2015 unter Vertrag. SC Preußen Münster

SV 98

Sa. 02.11.13 | 14 Uhr (3. Liga) | 15. Spieltag Wacker Burghausen

SV 98

Glück auf! … Schalker Seite So ganz stimmt das natürlich nicht. Es war am Schluß schon „der kleine Unterschied“, der den Champions-League Teilnehmer gegen den Drittligisten zum Sieger machte.

Super Medienpräsenz Sage und schrieb 5,10 Mio. Fernsehzuschauer (17,7% der Einschaltquote) verfolgten die Liveübertragung in der ARD. Dirk Schusters Truppe wurde von den Medien allenortes in höchsten Tönen für den engagierten, spiel-intelligenten Auftritt gelobt. Der Name Darmstadt war einer der meistgenannten im Vorfeld und im Nachgang der Zweiten Runde des DFB-Pokals.

das Stadion komplett werbefrei gemacht werden. Bereits am Sonntagnachmittag begann eine Spezialfirma mit dem Überkleben aller Banden und Logos der eigenen Sponsoren mit grüner Folie. Das ehrenamtliche „Bandenteam“ schleppte den ganzen Dienstag lang die sonst aufstellten Werbebanden ins benachbarte Hochschulstadion, um den Leuchtdioden-Banden Platz zu schaffen, die die exklusiven DFB-Pokal Sponsoren über ihre Flachen flimmern ließen. Auch der Ordnungs-, Sicherheits und Sanitätsdienst mußte für die Maximalkulisse von 17 000 Zuschauern aufgestockt werden. Das Ticketing, die Sponsorenbetreung und sonstige organisatorische Arbeiten wurden von übersichtlichen Lilien-Helferteam mit vielen Überstunden bewätigt.

Volle Hütte und großes Medieninteresse

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Schalke bringt Kohle ins Haus Mit dem Erreichen der zweiten Hauptrunde hatten die Lilien schon eine Viertelmillion Euro aus Vermarktungseinnahmen des DFB (183.000 Euro Fernsehgeld plus Bandenwerbung) sicher in der Kasse. Durch die Liveübertagung der ARD und die Zuschauereinahmen, die abzüglich 10% an den DFB unter den Vereinen halbiert werden, summieren sich die Einahmen aus dem Pokalspiel auf rund 600.000 Euro. Davon gehen allerdings neben (verdienten) Prämien für das Team noch Kosten für Organisation und Stadionumbauten sowie Steuern ab.

Mund abputzen Im Nachgang des Spiels tauchten noch einige Spieler in Darmstadts Gastronomie auf und beendeten mit einen verdienten Feierabendgetränk den ereignisreichen Tag. Die Fans taten Gleiches, denn schon drei Tage später wartete mit den Auswärtsspiel in Saarbrücken schon die nächste Aufgabe auf alle Beteiligten. Im Stadion erschienen wieder die bekannten Werbpartner hinter der grünen Folie und ansonsten wurde auch alles Andere in den Urzustand versetzt. Als wäre nichts gewesen!? Nein – das Schalkespiel wird in positiver Erinnerung bleiben wie schon das letzte im Dezember 2001. Hoffentlich sehen wir uns in weniger als 12 Jahren diesmal wieder...

Trotz Niederlage gute Stimmung bei den tapferen Lilien

Auf Augenhöhe mit den Schalkern

Begonnen mit dem Elfmeter-Bonus, als Jefferson Farfán geschickt beim Lilienkeeper einfädelte. Und Benedikt Höwedes, der hinten alles abräumte und vorne seine Kopfballklasse gegen „den Langen“ Benjanin Gorka ausspielte. Junior Max Meyer, eine Woche zuvor volljährig geworden, setzte nach überragender Leistung den endgültigenm Entscheidungstreffer zum 3:1. Doch alles in allem war der pekunäre Unterschied zwischen 180 und knappen 4 Millionen Euro Marktwert auf dem Spielfeld nicht zu sehen. Die Lilien kamen nach der ersten drangvollen Viertelstunde der Knappen zusehends besser ins Spiel. Nach dem erwähnten Elfmetergeschenk nach 35 Minuten sorgte Hanno Behrens für den umgehenden Ausgleich und die Lilien bestimmten bis zur Pause das Pokalspiel. Nach der Pause sah man gut sortierte, nach vorne orientierte Lilien, während die Schalker pomadig und ideenlos agierten. Wie aus heiteren Himmel fiel dann nach einer knappen Stunde das 1:2. Es folgte ein offener Schlagabtausch. Leider fand Aytac Sulus Kopfball in der 82. Minute nicht das Ziel. Statt dem Ausgleichstor fiel kurz darauf der Schalker Siegtreffer. Doch die 98er verließen erhobenen Hauptes und mit aufrechten Gang die Wettkampfstätte, nicht ohne sich von den mitleidenden, aber doch begeisterten Fans verabschiedet zu haben.

Viel Arbeit im Vorfeld Wegen der Vermarktungsregeln des DFB mußte

41 VORHANG AUF


auf

gemöbelt

Fliesen Karch – Auswahl und Kompetenz 50 Jahre Traditionsunternehmen aus Griesheim Thomas Klein und Orlando Medo führen das Griesheimer Traditionsunternehmen Fliesen Karch. Thomas Klein gehört dabei als Urgestein dazu. Er hat in dem Betrieb zunächst gelernt, arbeitete dann im Betrieb und übernahm ihn zusammen mit Orlando Medo im Jahr 2004. Sieben Mitarbeiter beschäftigt das inhaber geführte Familienunternehmen. Schwerpunkte der Kompetenz sind Fliesenarbeiten für Bäder, Wohnräume, Terrassen, Treppen, Küchen und Natursteinarbeiten. Auch Komplettlösungen sind möglich. Fliesen Karch arbeitet mit sorgfältig ausgewählten Fachbetrieben für Bäder und Küche

zusammen. Vorteil: Präzise Abstimmung der unterschiedlichen Handwerke untereinander und ein hoher Qualitätsstandard. Die Mitarbeiter werden regelmäßig durch Werksbesuche bei den Herstellern von Fliesen weitergebildet. Als einziger Betrieb in der Region bietet Fliesen Karch nach eigenen Angaben die Fliesen der italienischen Firma „Aventuro“ an. Die Designerfliesen bieten neben einer tollen Optik und einer hohen Qualität ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Außerdem gibt es Bäder aus einer Hand sowie Estrich und Trockenbau.

• Fliesen Karch | Pfützenstraße 73 | Griesheim | Tel. 0 61 55 - 39 91

VORHANG AUF 42


VORHANG au f gemöbelt ·

R und ums Haus

Teures heizen mit Nachtspeicheröfen Es gibt eine Alternative, die die Heizkosten minimiert! Das Heizen mit Nachtspeicheröfen ist mittlerweile sehr teuer geworden. Ein Umrüsten auf moderne, konventionelle Heizungen ist meist nur mit einem hohen Kostenaufwand möglich. Eine in Anschaffung, Umrüstung und Verbrauch günstige Alternative sollen Infrarotheizungen darstellen. Einer der vielen Vorteile der IR-Heizungen wäre, dass der Strom, gerade im Frühjahr und Herbst durch eine

Photovoltaik-Anlage teilweise selbst erzeugt werden könnte. Nach der Umrüstung auf die IR-Heizungen wird man das angenehme, gleichmäßig warme Raumklima mit einer staubarmen Luft zu schätzen wissen. Die Umrüstung von Nachtspeicherheizung auf IR-Heizung ist günstiger als gedacht und rechnet sich über die Betriebskosteneinsparung schon nach sehr kurzer Zeit.

• 1a-ecosystems Wienecke | Mainzer Sztr. 25 | Gross-Gerau | www.1a-ecosystems.info

Heinz Bierfreund – Sonnenschutz AG Von einem Know How aus über 40 Jahren Erfahrung profitieren die geschätzten Kunden bei Bierfreund-Sonnenschutz in der Heidelbergerstraße in Bessungen. Ob Markisen, Rollläden, Jalousien Wintergarten-Beschattungen, Klappläden, Terrassendächer, Garagentore und Sonnenschutz im Innenbereich. Hier erhält man im Bereich Sonnenschutz von der Planung über die Beratung bis zur Fertigmontage alles aus einer Hand. Selbstverständlich gehören auch der Service und die Reparatur der Qualitäts-Produkte dazu. Bei einem Sonnenschutzbedarf jeglicher Art freut sich die Heinz Bierfreund-Sonnenschutz AG, die Kunden in ihrer Ausstellung jederzeit begrüßen zu dürfen.

Günstig, servicestark und nah bei Ihnen.

• H eidelberger Str. 42 | Tel. 0 61 51 - 967 89 83 www.bierfreund-sonnenschutz.de Ausstellung in Darmstadt: Mo. - Fr. 8 - 17 Uhr

Günstig für Sie. Gut fürs Klima. Kaminöfen Kaminzubehör Gartenfeuerstellen Brennstoffe Geschenkideen Bad Nauheimer Str. 1 64289 Darmstadt Tel. 0 61 51 - 971 99 45 Fax 0 6151 - 971 99 45

www.Kaminofen-Darmstadt.de

Neben günstiger Ökoenergie bieten wir den Kunden in unserer Region auch eine ganze Reihe von Leistungen, die sich nicht in Euro und Cent ausdrücken lassen: zum Beispiel starken Service, umfassende Beratung und das gute Gefühl, in den richtigen Händen zu sein.

entega.de HEAG218335_AZ_Herbst_Bestandsk_Service_135x195_VorhangAuf_26v4.indd 1

24.09.13 13:49 43 VORHANG AUF


Ver

be

n

r che 3 Bü 3 2 S.s.

e AU i r F gesch Sa. 12.10.

„Es kommt anders, wenn man denkt!”

ung l os

Ex-Student und Comedy-Shooting-Star David Werker Deutschlands berühmtester Ex-Student hat es wieder getan: Nach „Morgens 15.30 Uhr in Deutschland – Handbuch für aufgeweckte Studenten“, der aus dem Stand die Bestsellerlisten eroberte, kommt am 11. Oktober sein zweites Buch „Es kommt anders, wenn man denkt!“. Darin beschreibt der gekonnte Newcomer auf den Comedybüehnen die Seiten und Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens; Eben haben die Eltern noch bei einem zu Hause gewohnt und plötzlich ist man groß geworden! Wie das Leben trotzdem gelingt, wie man mit einer Frau zusammenzieht ohne alle eigenen Möbel an den Sperrmüll zu verlieren, wie man einen passenden Job findet und vieles mehr erklärt sich auf 160 Seiten purem Vergnügen. • 160 Seiten | kartoniert | ISBN 978-3-468-73881-4 9,99 E D | 10,30 E A | 11.10. auch als E-Book

Ein Spaziergang über die Buchmesse Rainer Moritz in der Rentmeisterei

Rainer Moritz, Literaturkritiker und Leiter des Literaturhauses in Hamburg, ist in Bad König schon lange kein Fremder mehr. Mit seiner Lesung „Ich Wirtschaftswunderkind“ hat er hier bereits das Publikum begeistert. Nun kommt er mit seinen ganz persönlichen Eindrücken und Lieblingsbüchern von der Frankfurter Buchmesse 2013 zurück und stellt seine persönlichen Highlights aus Frankfurt vor.

Das war überall

• 19.30 Uhr | Rentmeisterei | Bad König | Schloßplatz 1 Tickets: 12 E (VVK) | 15 E (AK)

Die Entmenschlichung des Menschen durch den Menschen

So. 13.10.

www.literaturhandlung-paperback.de Tel. 0 60 63 - 41 15

Das Buch „Das war überall“ von Dr. Fritz Deppert stellt den Geschichtenschreiber Wolfgang Weyrauch mit seiner nach 1945 veröffentlichten Prosa sowie einigen seiner Gedichten vor. Es belegt alle Phasen seines Schreibens und präsentiert neben den bekannten Texten auch in Buchform bisher unveröffentlichtes. Fritz Deppert wird im literarischem Wohnzimmer des Verlagshauses aus seinem Buch lesen und über Wolfgang Weyrauch sprechen. • Beginn: 11 Uhr | Kranichsteiner Literaturverlag Sandbergstraße 36 | Darmstadt

Abgedrückt

Do. 10.10.

Krimi-Lesereihe Christian Gude vs. Rainer Witt – Duo Infernale

Darmstädter-Krimi im alltäglichen Wahnsinn Klaus Keim, ein dreiundzwanzigjähriger Student der Sozialpädagogik erzählt seine Geschichte. Dumm nur, dass er zu Zeit des Geschehens im Koma liegt. Übel wurde er von zwei seiner Dozenten zugerichtet und soll im Wald vergraben werden. Zum Glück gibt es den Darmstädter Lauftreff, der dies zu verhindern weiß. Ein Gewaltverbrechen, studentisches Leben, Drogen, ein Vater-SohnKonflikt, eine skurrile Wohngemeinschaft und die Arbeit des ermittelnden Kommissars Lothar Ludwig Dobermann, der wegen seiner Größe Der Lange Lui genannt wird, sind verwoben mit dem Zeitgeschehen der achtziger Jahre.

Zwei Darmstädter Krimiautoren, die sich nicht ausstehen können, Giganten gegenseitiger Beleidigungsarien. Die sich gegenseitig nicht zu Wort kommen lassen – ein Abend füllendes Programm. Die Werke des anderen in den Boden kritisierend wird die Kunst des Schreibens mal ganz anderes offengelegt. Die Zuschauer bekommen hier nicht viel mit von den Texten der Autoren, dagegen aber umso mehr von ihrer krawalloiden Persönlichkeit. Wie ticken Krimischreiber? Wie kommen sie zu ihren Ideen? Warum schreiben sie überhaupt, wenn sie sogar bei einer Lesung nicht zu Wort kommen? Ein infernalisches Duo eben. • 20 Uhr | Theater im Pädagog | Pädagogstraße 5 | Darmstadt

• A ndreas Roß | 240 Seiten | ISBN 978-394-320-619-7 | 12,80 E VORHANG AUF 44

Eintritt: 8 E | Tel. 0 61 51 - 6 60 13 06


VORHAN G auf geschrieben ·

literatur

Hochzeit im Trau-Dich-Turm

Ein poetischer Sparziergang über die Mathildenhöhe Tina Viola Jens bekam mit fünf Jahren ihren ersten Fotoapparat und seitdem fotografiert sie. Bisher haben es ihr vor allem alte Bäume angetan, aber nun wechselt sie das Terrain und fotografierte einen Sommer lang auf der Mathildenhöhe. Und als sie eine große Anzahl an Bildern hatte, stellte sie sich die Frage, was sie denn nun damit anfangen sollte. So kam ihr die Idee, ein Fotobilderbuch mit dem Titel „Hochzeit im Trau-Dich-Turm“ zu gestalten. In dem 40-seitigen Hochzeitsgeschenkbuch dreht sich alles um das Darmstadtstäder Markenzeichen, das auch Fünfingerturm genannt wird und um das von Tina Viola Jens selbst erdachte verliebte und heiratswillige Paar Luna und Ole. • Tina Viola Jens | 40 Seiten | ISBN 978-373-224-836-0 | 18 E

Do. 31.10.

8. Modautaler Kriminacht Heiger Ostertag liest aus „Bittersüßer Tod“ und „Hersfelder Totentanz“

Zwischen Heppenheim, Bensheim, Weinheim und Darmstadt, entlang dem Idyll der Bergstraße aus Sonne, Blüten und Wein, zieht sich eine unheimliche Mordserie. Eine mittelalterliche Handschrift, an deren Entschlüsselung zwei Wissenschaftler gleichzeitig arbeiten, ist das

Objekt der Begierde. Schauplätze, so präzise beschrieben, als sei man grade dort, ist das Markenzeichen des Autores Heiger Ostertag. Er hat Spaß an sorgfältiger Recherche und historischen Bezügen sowie Anspielungen – und das merkt man ihm durch seinen Krimis an!

• Abendessen ab 18U hr | Büchertisch und Signierstunde ab 19 Uhr | 20 Uhr | Schützenhof | Allertshofen | Tel. 06167-9 39 99 88 Eintritt: 5 E Kartenvorverkauf und Tischreservierungen | (nur in Kombination möglich) | Gaststätte „Schützenhof“ | Bücher Blitz (Ober-Ramstadt)

Ein Herz für die kleinen Drachen!

KEIN RUHETAG • TÄGLICH AB 17.30 UHR AN SAMS-, SONN- UND FEIERTAGEN AB 11:30 UHR GEÖFFNET.

HEIDELBERGER LANDSTR. 258-260 in Eberstadt, TEL: 0 61 51 - 5 71 49

45 VORHANG AUF


auf

getischt

Vom Steinpilzrisotto zur Steinofenpizza, rüber zum Kesselgulasch und Kürbissuppe: Der Herbst kommt mit allen Facetten. Wenn draußen einem der Wind um die Ohren peitscht und der Regen die Sinnflut ankündigt, kann man es sich am besten hier gemütlich machen: Wie immer hat Vorhang-Auf die besten Unterschlüpfe für Genießer zusammengestellt. Guten Appetit!

Dubrovnik-Bürgerstube In Weiterstadt am Marktplatz vor dem neuen Medienhaus führt das Ehepaar Babic engagiert die Bürgerstube Dubrovnic. Die Beiden sind von früher bestens bekannt aus ihrem Lokal in der Otto-RöhmStraße in Darmstadt und aus dem „Grünen Baum“ in Griesheim. Sie stehen für hervorragende kroatische und internationale Küche und einen top-Service. Es gibt natürlich ein großes Angebot an Fleisch- und Fischgerichten, aber auch Salate und Pasta. Neben einem guten Bier wird unter vielem anderen auch hervorragender kroatischer Wein angeboten. Speisen im Dubrovnik ist wie ein Kurzurlaub in Kroatien. Auf der Empore lassen sich hervorragend Familien- und Weihnachtsfeste feiern. Parkplätze sind vor dem Lokal auf dem Marktplatz reichlich vorhanden.

Bürgermeister Pohl Haus

In der Gaststätte im Bürgermeister-Pohl-Haus

Papalapap Im neuen Papalapap geht es stylisch zu. Chill-Out Ecken wechseln sich mit gemütlichen Sitzgruppen ab. Es bleibt aber auch genug Platz, um freitags und samstags zusammen mit verschiedenen DJ‘s das Tanzbein zu schwingen. Auch kulinarisch wird hier Einiges geboten. Ob Sandwich, Schnitzel, Pizza oder Salate – alles wird mit Liebe zum Detail zubereitet. Dienstags gibt es das Schnitzel mit Pommes und Salat für nur 7,90 Euro. Mittwochs ist Studententag: jeder Student bekommt eine Pizza und ein Softgetränk für nur 7,50 Euro.

in Wixhausen lässt es sich gut essen und feiern. Frische, regionale Küche, bietet Konrad „Koni“ Voß und sein Team im Bürgerhaus. Fast alle Waren die verarbeitet werden, sind im Umkreis von 100 Kilometern „groß geworden“. Vom 9. - 14. Oktober gibt es zur Alpenländischen Woche Spezialitäten aus der Schweiz, aus Östereich und Bayern. Am 19.10. und am 22.11. lädt das Team zum Wildbuffet mit dem besten aus der heimischen Wildküche. Wie immer alles aus eigener Herstellung. Auch für Feiern aller Art ist man hier auch bestens aufgestellt.

• Weiterstadt Carl-Ulrich-Straße 9 Tel. 0 61 50 - 143 73 www.restaurant-dubrovnik-weiterstadt.de VORHANG AUF 46

• Darmstadt-Wixhausen Im Appensee 26 Tel. 0 61 50 - 184 96 61

• Darmstadt Pützerstr. 25 www.papalapap-darmstadt.de


VORHANG auf getischt ·

South Anemos

gut & gemütlich essen gehen Djadoo

Ristorante Delfino

Farbenfroh lädt das Djadoo in den Orient ein und präsentiert ihn in seinem ganzen Glanz. Liebevoll gestaltetes Ambiente lässt einen auf dem Basar seinen Dough (persisches Joghurt-Getränk) trinkend wiederfinden, freundlicher Service und schmackhafte Speisen mit verschiedensten Kräutern und Gewürzen machen die Mahlzeit zum Trip in den Osten. Montags bis freitags kann der Besucher von 11.30 bis 15 Uhr an einem Mittagsbuf fet für nur 9,90 Euro teilhaben, das fast keinen Gaumenwunsch offen lässt. Ohne Zweifel, die ehemalige Tapas-Bar Madrid

Das Delfino am Woog bietet frische italienische

in der Heidelberger Straße ist Kult. Unter dem

Küche vom Feinsten. Bei Tanina und Carmelo

neuen Namen bietet das bewährte Team seinen

Grida fühlt man sich gleich zu Hause.

Gästen mediterrane, tagesfrische Tapas aus

Der stets gut aufgelegte Service serviert die vom

Spanien und Griechenland an. Ausgesuchte

Chef Carmelo Grida frisch zubereiteten Speisen

Weine, Cocktails oder ein frisch gezapftes

mit italienischer Lockerheit.

Pfungstädter runden einen arbeitsreichen Tag

Besonders zu empfehlen sind die saisonal

in entspannter Wohlfühl-Atmosphäre ab. Für

wechselnden Tagesempfehlungen. Wie es

Feiern aller Art bis zu 60 Personen – gerne auch

sich für einen guten Italiener gehört, werden

mit LiveMusik – ist man hier bestens gerüstet.

nur frische Produkte verarbeitet. Geöffnet ist

Mo - Do 19-1 Uhr, Fr & Sa 19 - 3 Uhr.

Dienstag bis Sonntag von 11.30 - 14.30 Uhr und ab 17.30 Uhr.

• Darmstadt Heidelberger Str. 81 Tel. 0 61 51 - 31 80 80

Café Tierbrunnen

• Darmstadt Viktoriaplatz 12 Tel. 0 61 51 - 1 01 63 10 www.djadoo-restaurant.de

Viva El Sol

• Darmstadt Darmstr. 49 Tel. 0 61 51 - 429 67 67

Rest. Burg Frankenstein

Als Cafe, als Bar und Restaurant versteht sich das sonnendurchflutete Lokal zwischen Schloss, Staatsarchiv und Museum. Hier gibt es sonntags ein „All-You-Can-Eat-Brunchbüffet“, das keine Wünsche offen lässt. Aber auch schmackige Pizzen, Tostadas, Rumpsteaks, original belgische Pommes Frittes, Kaffeespezialitäten, Biere, Weine und eine Riesenauswahl an Cocktails (normal, XL- und als Jumbo) und alles zu sehr günstigen Preisen. In der Woche gibt es Thementage z.B. montags „fiesta Tostadas“ alle Tostadas special nur 3,50 E oder mittwochs „Fiesta Grande“ alle Jumbos für Das Cafe Tierbrunnen am Alten Friedhof in Darmstadt bietet neben hessischen Tapas, Kaffee und Kuchen auch werktäglich wechselnde Mittagstgerichte, sowie herzhafte Suppen und saisonale Ess-Aktionen.

5 E. Und unter dem Lokal liegt das große und sehr günstige Parkhaus. Was will man mehr.

Alles wird hier frisch zubereitet. Für Feiern und Gesellschaften – natürlich auch außerhalb der Öffnungszeiten – steht das Team um Achim Brieger gerne mit Rat und Tat zur Seite.

• Darmstadt Mathildenstr. 58 Tel. 0 61 57 - 159 15 66 www.cafe-tierbrunnen.de

• Darmstadt Friedensplatz 11 Tel. 0 61 51 - 101 05 62 www.viva-elsol.de

Über den Niederungen des Alltags bietet das beliebte Restaurant Burg Frankenstein frische deutsche Küche in entspannter Atmosphäre. Hier kann man auf den Höhen des Berges die Gastfreundschaft des Panorama-Restaurants über den Dächern von Rhein und Main genießen. Die Qualitäts-Küche hält eine reichhaltige Auswahl an Speisen und anderen Gaumenfreuden für die Gäste bereit. Vielfältige leckere Gerichte warten nur darauf, verzehrt zu werden. Natürlich ist auch für Vegetarier etwas dabei.

• Mühltal Burg Frankenstein Tel.: 0 61 51 - 50 15 01 frankenstein-restaurant.de 47 VORHANG AUF


VO R H A N G au f g etischt ·

g u t & g emütlich essen gehen

Fischerhütte

Bayrischer Hof

Restaurant H2O

Traditionsreiches Lokal mit herrlich urigem Ambiente. Das Gebäude ist bereits um 1600 entstanden. Hier gibt es einfache Gerichte in hoher Qualität – überwiegend mit Produkten von regionalen Landwirten. Soßen, Marinaden und Füllungen werden selbst hergestellt – natürlich ohne Konsevierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Geöffnet ist Mo - Fr 11 - 14 Uhr & 17 - 23 Uhr und Sa 17 - 23 Uhr. Sonntags ist Ruhetag. Abseits vom Stadtstress ist die Fischerhütte

Die exklusive Architektur des Hundertwasserhauses

das ideale Ausflugsziel in der Natur – ein

mit dem edlen Design des H2O Restaurants ergibt ein

Spaziergang durch den Herbstwald, um frische

außergewöhnliches Ambiente. In den obersten drei Etagen

Luft zu tanken. Das Restaurant am Fuße der

mit Freiterrasse und imposanten Rundblick lädt das Restaurant

Darmbachquelle bietet seinen Gästen auf der

zum außergewöhnlichen Genießen ein. Die besondere Küche

geschützten Terrasse und im Gastraum eine große

mit italienischen, spanischen und asiatischen Einflüssen bietet eine Auswahl an kulinarischen Leckerbissen und

Auswahl an gutbürgerlichen Gerichten, vielen

erlesenen Getränken. Ob Fleisch und Fischauswahl, Salate und

Kuchen und natürlich auch an Fischgerichten.

Vorspeisen, oder die einzigartigen Nachspeisen. Alle Gerichte

Für Gesellschaften gibt es hier den richtigen

werden stets aus frischen Zutaten zubereitet. Dazu können

Rahmen, um zu feiern oder einfach nur die

eine besondere Auswahl an deutschen und französischen

Natur nebst der guten Küche zu erleben. Gerne

Weinen, Cocktail-Varianten und Kaffee-Kreationen genossen

erarbeitet das Team ein Pauschal-Angebot für

werden. Die romantische Weihnachtsfeier im einzigartigen

Feiern und Tagungen aller Art.

• Darmstadt Oppermanns Wiesenschneise Tel. 0 61 51 - 486 01 www.fischerhuette-darmstadt.de

Zweite Heimat

Die Zweite Heimat ist der Ort, an dem man geliebt wird, so wie man ist. An dem Nostalgie mit Freundschaft verschmilzt. Die Zweite Heimat ist Darmstadts größtes, zweites Wohnzimmer. Wie bei Mutti wird man hier mit gut-bürgerlichen Leckereien beglückt: hessische Tapas für zwischendurch, Heimat-Standards für den größeren Hunger, was Süßes für danach. Und zur Abwechslung gibt’s „Immer ma was anneres“. Ist das eigene Wohnzimmer zu klein, kann die Zweite Heimat für Geburtstage, Jubiläumsfeiern oder Firmenevents gemietet werden – Als eigener Gastgeber – Das Personal übernimmt den gesamten Service. Fast schöner wie zu Hause! • Darmstadt Kranichsteiner Straße 42 am Taunusplatz www.zweiteheimat.eu VORHANG AUF 48

H2O sollte jetzt frühzeitig gebucht werden. • Darmstadt Alexanderstr. 33 Tel. 0 61 51 - 660 27 41

Oberwaldhaus Das Familien-Restaurant, das mit durchgehend warmer und kalter Küche, hoher Qualität und gutem Service besticht, ist auch im Herbst ein beliebtes Ausflugsziel. Wenn’s draußen grau und kalt wird, lädt das Oberwaldhaus mit seiner warmen und gemütlichen Atmosphäre ein. Für Feierlichkeiten aller Art wie Weihnachtsund Jahresabschlussfeiern können verschiedene Räumlichkeiten für 10 - 180 Personen bereit gestellt werden. Traditionell gibt es im Oktober neben Federweißer mit Zwiebelkuchen auch Pilzgerichte. Geöffnet ist täglich von 11 bis 24 Uhr.

• Darmstadt Dieburger Str. 257 Tel. 0 61 51 - 71 22 66 www.oberwaldhaus-darmstadt.de

• Darmstadt Waldspirale 8 Tel. 0 61 51 - 961 37 31 www.hundert-h2O.de  

Lahore Palace

Bevor der Mensch das Feuer entdeckte, nutzte er schon Gewürze. Gewürze sind lebensnotwendig. Seit über zwanzig Jahren wird das indischpakistanische Restaurant Lahore Palace von Tariq Malik sorgsam geführt. Die geheimnisvolle Welt der Currys, Tandoorispezialitäten und andere Geschmacksrichtungen der traditionellen indischpakistanischen Kochkunst mit den feinen und gesunden Gewürzen lassen Liebhaber von weit her kommen, um im Lahore Palace zu speisen. Dabei werden alle Gerichte von speziell ausgebildeten Köchen zubereitet. Im angenehm entspannten Ambiente des Lahore Palace ist Speisen immer wie ein Kurzurlaub auf dem indischen Subkontinent. • Darmstadt Eschollbrücker Str. 5 Tel. 0 61 51 - 332 29 www.lahore-palace.de


VORHANG auf getischt ·

Die Theke Das Restaurant bietet neben einem reichhaltigen Getränkeangebot und tagesaktuellen Empfehlungen auch Specials, wie jeden Donnerstag das Oldie- und Candlelight Dinner an. Montags bekommt man ab 17 Uhr für nur 6,80 E Schnitzel mit Beilage und Salat. Einen werktäglichen Mittagstisch gibt es schon ab 4,50 E. Bei der Zubereitung der Speisen ist beste Qualität vom Metzger und frische Ware für das Küchenteam um Thomas Hess selbstverständlich. Für Feiern aller Art ist das Team der Theke bestens gerüstet. Im November feiert die Theke ihr 30 jähriges Jubiläum mit Live Musik an allen NovemberWochenenden.

• Darmstadt Rheinstr. 26 Tel.: 0 61 51 - 29 34 56

Antik Lokales Das verwinkelte Lokal mit dem freigelegten Fachwerk ist urgemütlich. Nach der BiergartenSaison verwandelt sich jeden Mittwoch das Lokal durch das gedämpfte Licht dutzender Kerzen in einen atmosphärischen Funzelabend. Hier gilt das Motto: „Glücklich ist, wer hier isst“, denn frisch und selbstgemacht sind die Salatsaucen, der Teig und selbstverständlich alle Zutaten. Abgefahrene Pizzen, Riesen-Schnitzel, Salate, Nudeln für jeden Geschmack und viele Biersorten runden das Angebot ab. Geöffnet ist täglich von 8.30 bis 24 Uhr, sonntags ab 10 Uhr.

gut & gemütlich essen gehen

habanero

In der wunderschönen Altstadt von Zwingenberg befindet sich seit 2002 die angesagte und gemütliche Cocktailbar Habanero von Alireza Moarefi. Hier gibt es traditionelle sowie außergewöhnliche Cocktailkreationen, die für Augen und Gaumen ein wahres Fest sind. Ergänz t wird die s e s durch m e diterrane, überwiegend kubanische und mexikanische Küche. Alle Speisen werden mit viel frischem G e m ü s e , K räu te r n u n d la n d e s t y p i s ch e n Gewürzen zubereitet. Das junge dynamische Team ist stets freundlich und aufgeschlossen. Z wingenberg Obergasse 16 Tel. 0 62 51 - 85 62 85 www.habanero-zw.de

Kaffeehaus Eberstadt

Kaffee, Kult und Musik. Familienfreundlich, offen und stets gut gelaunt serviert das Team

Thomashütte erlebnisgasthaus Gepflegte Gastlichkeit, Natur pur, Nostalgie & Modernes, machen die KULT-Ausflugsstätte zu einem magischen Anziehungspunkt. Mit traditioneller Kost und Produkten aus der heimischen Gegend werden die Besucher verwöhnt“. Jetzt kann man die herbstlichen Spezialitäten genießen. Im Gastraum, Wintergarten, der gemütlichen Scheune oder im Zirkuszelt wird jede Familienfeier, jedes Firmenfest oder Event zum unvergesslichen Erlebnis. Geöffnet ist Mi. - Fr. von 11 - 22 Uhr (Küche von 11.30 - 14.30 Uhr und von 17 - 21 Uhr), Sa. + So. 10 - 22 Uhr (Küche 10 - 21 Uhr). Thomashütte hier trifft man sich gerne wieder!

• Eppertshausen Außerhalb 3 Tel. 0 60 71 - 318 50 www.tomashuette.com

Carpe Diem Seit bald 20 Jahren führen Elke und Ecki das beliebte Café Bistro. In der Nähe des Prinz-GeorgGartens bietet das Carpe kleine selbstgemachte Speisen wie Käskuechli, Frikadellen Schweizer Art, selbstgemachte Gulaschsuppe und viele weitere Spezialitäten an. Und das alles ohne Zusatzstof fe und Geschmacksverstärker. Nicht nur der Cappuccino ist erstklassig. Hier kann man lesen, Schach oder Dame spielen und einfach Freunde treffen. Das Carpe Diem ist ein Cafe, in dem es sich gut aushalten lässt mit einer sehr, sehr netten Atmosphäre.

neben einem leckeren Frühstück, einen täglich wechselnden Mittagstisch und herzhafte frisch zubereitete Gerichte. Zu den qualitativen Kaffeekreationen, aus den fairgehandelten BioBohnen der Rösterei Braun aus Mainaschaff, serviert das Kaffeehaus selbstgebackene Kuchen. Dazu gibt es regelmäßig einmal im Monat Akustikkonzerte. Ebenfalls einmal im Monat kann der Gast endlich wieder seine alten Schallplatten entstauben: Bei „Rillenrausch im Kaffeehaus“ werden abends mitgebrachte Schallplatten abgespielt.

• Darmstadt-Eberstadt Heidelberger Landstr. 258-260 Tel. 0 61 51 - 571 49

• Darmstadt-Eberstadt Heidelberger Landstraße 269 Tel. 0 61 51 - 59 46 29 www.kaffeehaus-eberstadt.de

• Darmstadt Schuknechtstr. 1 Tel. 0 61 51 - 791 81

49 VORHANG AUF


Belleville

Das Restaurant Belleville verwöhnt seine Gäste mit feinen französischen Köstlichkeiten. Verarbeitet werden ausschließlich tagesfrische Produkte. Marianne Henr y-Peret und Klaus Rohmig (übrigens auch Gastgeber im Jagdhofkeller) haben das Belleville in Bessungen innerhalb der letzten Jahre zu einem Geheimtipp für Freunde guter Küche und guter Weine geführt. Gemütliche kleine Tischgruppen in angenehmer Atmosphäre laden zum Schlemmen und Genießen ein. Geöffnet ist Di - Sa von 18 - 1 Uhr und So von 18 - 23 Uhr. Für Privatfeiern, Hochzeiten und Firmenevents stehen insgesamt 200 Plätze zur Verfügung. • Darmstadt Forstmeisterstr. 5 Tel. 0 61 51 - 66 40 91 www.bellevilleresto.de

Zum Rosengarten

Alice-Restaurant

Das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Hotel-Restaurant am Messplatz bietet seinen Gäs ten in gemütlicher Atmosphäre eine umfangreiche, regionale und saisonale Küche. Passend zur kalten Jahreszeit überrascht der Rosengarten mit vielen neuen Aktionen und lädt zu gastronomischen Erlebnissen aller Art ein. Feste, Feten, Feiern für Familien, Firmen und Freundeskreise sind „all inklusive“ oder individuell buchbar, gerne auch mit Übernachtung im hauseigenen Hotel. Räumlichkeiten bis 100 Personen stehen zur Verfügung.

Das Restaurant bietet ausschließlich Speisen an, die den strengen Kriterien der internationalen

Mezzo Seit über acht Jahren ist das Mezzo ein Garant für ein tolles gastronomisches Angebot und herrvoragenden Service. Schon mittags zum Business Lunch gibt es ab 7,50 E täglich wechselnd drei Menüs, die auf einen Abendbesuch Appetit machen. Das Mezzo ist Anfang September in die größeren, aufwendig neu gestalteten Räumen des legendären „Capones-Restaurant“ in der Frankfurter Straße 67 umgezogen. Nur wenige hundert Meter vom alten Standort bieten Niki Ruhotina und sein Team frische internationale und mediterrane Gerichte, die mit Raffinessse zubereitet und saisonal abgestimmt sind.

• Darmstadt Frankfurter Str. 67 Tel. 0 61 51  -  29 59 38 www.mezzo-restaurant.de

PILLHUHN Ohne Zweifel – diese Kneipe ist Kult. Seit dreieinhalb Jahrzehnten ist das Pillhuhn eine Institution mit ten im Mar tinsvier tel am Riegerplatz. Die Betreiber Karina und Walter und ihr Team sorgen dafür, dass der eigenständige Charme erhalten bleibt und sich jeder Gast als Freund wohl fühlt. Hier ist ein Pfungstädter Pils noch ein Pfungstädter Pils. Mit fester Krone, prickelnd frisch und echt günstig. Und ein Kneipengespräch, ist noch ein Kneipengespräch. Schön, dass das Pillhuhn mit seiner urigen Atmosphäre und seinen authentischen Stammgästen unverfälscht lebt. Täglich ab 17 Uhr.

„Slow - Food - Initiative“ ent sprechen. Der überwiegende Teil der Zutaten stammt aus dem Odenwald. Der Käse kommt aus Hüttenthal, das Rindfleisch und der Salat aus Fränkisch-Crumbach und das Geflügel aus Georgenhausen. Gewürzt wird ausschließlich mit Biogewürzen, was vor allem die Allergiker schätzen. Die Preise je Gericht liegen zwischen 4,20 und 5 E. Geöffnet ist täglich von 7 - 18.30 Uhr. Sowohl über die Mathildenhöhe als auch über den Haupteingang des AliceHospitals ist das Alice-Restaurant zu erreichen.

• Darmstadt Frankfurter Str. 79 Tel. 0 61 51 - 770 00 www.zum-rosengarten.de VORHANG AUF 50

• Darmstadt Dieburger Str. 31 Tel. 0 61 51 - 402 14 00 www.alice-restaurant.de

• Darmstadt Riegerplatz 7 Tel. 0 61 51 - 967 58 21 www.pillhuhn-kneipe.de


VORHANG auf getischt ·

An Sibin

gut & gemütlich essen gehen Grohe

Ristorante Garda

Die traditionsreiche Kultgaststätte ist nicht nur Treffpunkt für Darmstädter, sondern auch eine beliebte Sehenswürdigkeit für Besucher. Das hausgebraute und fassfrische Bier bietet in Kombination mit der hessischen und deutschen Küche ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Ar t. Der im Herzen Darmstadt gelegene Brauereiausschank bietet den optimalen Anlaufpunkt für einen entspannten Ausklang. Bodenständig, urig – einfach Kult. Für Feiern aller Art steht das Grohe-Team 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Der große irische Pub in Darmstadt ist nicht nur der musikalische Treffpunkt für Freunde der grünen Insel. Auch die Küche im An Sibin hat viel zu bieten. Ab 18 Uhr gibt es neben dem Home Made Beef Burger und Fish and Chips auch Pizza und viele weitere Speisen. Dazu ein frisch gezapftes Guinness und der Tag ist perfekt. Wie es sich für einen Irish Pub gehört, gibt es hier auch ein Irish Breakfast. Nicht nur Irland Urlauber wissen das zu schätzen. Dienstags gibt es das schon legendäre Pub-Quiz, mittwochs lädt das An Sibin zur Open Mic Night ein.

• Darmstadt Landgraf-Georg-Str. 25 Tel. 0 61 51 - 204 52 www.ansibin.com

Linie neun

Das Griesheimer Kulturcafé ist nicht nur Café,

Das Team im Ristorante Garda verführt den Gast mit Köstlichkeiten der mediterranen Küche. Charme, Stil, eine große Auswahl, erstklassige Qualität und bester Service gehören hier zu den Selbstverständlichkeiten. Ob „A la Carte“ oder ein individuelles Menü, eine Feier oder eine Veranstaltung - hier fühlt man sich als Gast wie in Bella Italia. Im Oktober stehen Wildgerichte ganz oben auf der saisonalen Speisekarte. Mittwochs, am Pizzatag, gibt es alle Pizzen zum mitnehmen für nur 6 Euro, das Mittagsmenü von Mo-Fr gibt es schon ab 6,90 Euro

• Darmstadt Nieder-Ramstädter-Str. 3 Tel. 0 61 51 - 42 52 55 www.grohe-gastro.de

Shiraz Das Shiraz überzeugt den Gast mit seinem gesamten Flair. Bei innigem Ambiente Tee aus frischen Äpfeln genießen, plauschen und nach Persien abtauchen. Eine üppige, überragende Auswahl an warmen und kalten Vorspeisen, köstlich Gegrilltes und gut Gewürztes machen aus einem Besuch eine wahre Gaumenfreude. Wem der Weg in den kleinen Platz des Orients zu unbehaglich ist und nicht auf den geschmacklichen Teil verzichten möchte, kann sich durch den Lieferservice die Speisen auch bis an die Haustür bringen lassen. Ab 1.11. ist das Shiraz an der Mathildenhöhe, Dieburger Str. 73, zu finden.

sondern auch Kneipe, Club und Konzertbühne. Hier trifft sich Jung und Alt zu gemütlichen Unterhaltungen oder auch zu langen Partynächten in entspannter Atmosphäre. Neben einer großen Getränkeauswahl und einer kleinen Speisekarte gibt es jeden Sonntag ein Frühstücksbuf fet für 10,90 . . In dem

Goldschmidtspark

Das besondere Restaurant ist der beste Beweis, dass gehobene Gastronomie nicht abgehoben sein muss. Hervorragende kreative Küche, die sich nach dem saisonalen Angebot richtet, lockt nicht nur zu speziellen Anlässen. Gasträume von 20 - 85 Personen geben jeder Feier den besonderen Rahmen. Insgesamt haben bis zu 140 Personen im Lokal Platz. Am 23.11. wird es eine Rotweinnacht der Weingüter Rothweiler und Simon-Bürkle geben. Sechs-Gang-Menü inkl. Wein und Wasser für 89 E

Gründerzeit-Bau neben der Wagenhalle ist das Lokal auch architektonisch eine kleine Perle der südhessischen Gastronomie. Geöffnet ist Mo-Do 17-24 Uhr, Fr-Sa 17-2 Uhr und So 10-23 Uhr.

• Griesheim Wilhelm-Leuschner-Str. 58 Tel. 0 61 55 - 82 88 66 www.linieneun.de

• Darmstadt Eschollbrücker Str. 52 Tel. 0 61 51 - 13 02 00 www.ristorante-garda.de

• Darmstadt Hügelstr. 75 Tel. 0 61 51 - 601 16 40 www.shiraz-restaurant.de

•Seeheim Villastr. 1 Tel. 0 62 57 - 96 22 66 www.goldschmidts-park.de


Der Film inspektor

STARTLISTE · Oktober 3.10.: Die Andere Heimat Chronik einer Sehnsucht |

Mo nnard

h

t AU F gedr eh

Prinzipiell ein Film mit Widerspruch: Die Geschichte eines schnellen Österreichers! Vielleicht verleiht das dem Film über Nikki Lauda noch die zusätzliche Würze. Die Quintessenz machen in „Rush – Alles für den Sieg“ aber vermutlich eher ein bravourös spielender Daniel Brühl und ein charismatischer Chris Hemsworth aus. Letzteren können wir gegen Ende des Monats noch einmal erleben – dann eher im göttlichen p Auftrag und nicht am Steuer eines Formel 1 Autos. Er öffnet to Chris und schließt den Film-Oktober sozusagen und das gleich mit 2 fantastischen Filmen,… also hier dann ohne Widerspruch!

Start 3.10.

Christoph Monnardw

Rush – Alles für den Sieg Darmstädter Kinos | FSK: 12

Filmstart · Splitter

Cesars Grill | Global Player - Wo wir sind ist vorne | Gravity (3D) | Heimat unter Strom | Liberace - Zu viel des Guten ist wundervoll | Behind the Candelabra | Metallica - Through the Never (3D) | Rush - Alles auf Sieg | Der Schaum der Tage

Runner Runner

| Silvi | Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum (auch in 3D)

Richie Furst (Justin

Darmstädter Kinos | 17.10. | FSK: 12 Mathematik-Student Timberlake) hat kein

10.10.: 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse |

Stipendium mehr

African Safari 3D | Auf den zweiten Blick | Aus dem Leben eines Schrottsammlers | Der Butler | Deutschlands wilde

erhalten. Ohne das kann er die nötigen

Vögel | Einzelkämpfer | Mo & Friese unterwegs - Auf zu neuen Abenteuern | Naked Opera | Prisoners | Sein letztes Rennen | Slow Food Story | Spieltrieb | Stein der Geduld

60.000 Dollar Schulgeld nicht zahlen. Kurz vor Fristablauf setzt

17.10.: Frau Ella | Alfie, der kleine Werwolf | Alles eine

er verzweifelt sein gesamtes Geld beim Online-

Frage der Zeit | Austenland | Drecksau | Finsterworld | Insidious: Chapter 2 | Interior. Leather Bar. | Mein Weg nach

Poker. Wie er feststellen muss, hilft ihm seine mathematische Begabung hier mehr als er dachte.

Olympia | Runner Runner | Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris | Zwei Verrückte - Chinese Connection

Beim letzten Spiel verliert er jedoch alles, obwohl er sich rechnerisch sicher war, gewinnen zu müssen.

24.10.: Am Ende der Milchstraße | Dramaconsult |

Er macht daher den Betreiber der Seite, Ivan

Ender‘s Game - Das grosse Spiel | Exit Marrakech | Fast perfekte Mann, Der | Freakonomics | Jackass: Bad Grandpa | Meine keine Familie | Sputnik | Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2

Start 3.10.

Gravity 3D Darmstädter Kinos | FSK: 12

Die Medizintechnikerin Dr. Ryan Stone (Sandra Bullock) geht auf ihre erste Weltraum-Mission. Begleitet wird sie von dem erfahrenen Astronauten Matt Kowalsky (George Clooney), der seinen letzten Flug vor dem Ruhestand absolviert. Bei einer Routinereparatur an der Raumstation wird die und der Shuttle von Weltraumschrott getroffen und zerstört. Ryan und Matt befinden sich plötzlich ganz alleine in den dunklen Tiefen des Weltraums!…

Der ehrgeizige Rennfahrer Niki Lauda (Daniel Brühl) unterscheidet sich von dem Engländer James Hunt (Chris Hemsworth) in so ziemlich Allem – außer dem unbändigen Willen zu gewinnen! Neben der Liebe zum Rennsport verbindet die beiden eine einzigartige Rivalität, die im Jahr 1976 zu einem Unfalls Laudas führt, bei dem er beinahe verbrennt. Sechs Wochen später sitzt Lauda aber wieder am Steuer und beginnt eine furiose Aufholjagd im Kampf um die Weltmeisterschaft…

Block (Ben Affleck), ausfindig und stellt ihn zur Rede. Der bietet ihm prompt einen Job an. Richie ist begeistert, bis er feststellt, dass er vom CIA überwacht wird…

Ender‘s Game – Das groSSe Spiel Darmstädter Kinos | 24.10. | FSK: 12 Nachdem die Erde von einer feindlichen Alien-Rasse attackiert wurde, hat FlottenKommandant Mazer Rackham (Ben Kingsley), der kurz vor der totalen Vernichtung den Angriff noch abwehren konnte, neue Verteidigungsmaßnahmen ins Leben gerufen. Um gegen den nächsten Angriff der extrem schnell und strategisch reagierenden Formics gewappnet zu sein, sucht Colonel Graff (Harrison Ford) nach den talentiertesten Kindern. Der schüchterne, aber strategisch geniale Ender Wiggin (Asa Butterfield) erweist sich bei Tests als überdurchschnittlich schnell und geschickt und Graff sieht in Ender bald die neue Hoffnung für seine Armee...

VORHANG AUF 52


VORHANG au f gedreht · kids club

Ladykino Start 16.10.

Frau Ella

Start 19.10.

Darmstädter Kinos

Start 3.10.

Kino

Turbo 3D Darmstädter Kinos | FSK: 18

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2 Darmstädter Kinos

Geschockt von der Nachricht seiner Freundin Linda (Anna Bederke) über ihre Schwangerschaft, baut Sascha (Matthias Schweighöfer) einen Unfall und landet im Krankenhaus. Dort erwacht er neben der 87-jährigen Ella (Ruth Maria Kubitschek), die ihm mächtig auf die Nerven geht. Als die aber zu einer unnötigen Operation gedrängt wird, packt ihn das Mitleid und er türmt mit Ella aus dem Krankenhaus…

Der chaotische Erfinder Flint Lockwood stellt bestürzt fest, dass seine größte Erfindung, der FLDSMDFR, seit dem Start ununterbrochen weitergelaufen ist. Die Maschine, die Wasser in feste Nahrung verwandelt, erschafft mittlerweile auf einer abgelegenen Insel aus dem Essen Lebewesen wie Shrimpansen, Frittantulas und Tacodile. Nun gilt es, die Welt vor den Futtermutanten zu retten...

• CinemaxX | Darmstadt | FSK: 6

• CinemaxX | Darmstadt | FSK: 12 Die Außenseiter-Schnecke Turbo träumt seit ihrer Kindheit davon, einmal richtig schnell zu sein, um dann am berühmten „Indy 500“-Autorennen teilzunehmen. Bisher wurde er von den anderen Schnecken dafür nur ausgelacht, bis er aus Versehen in den Motor eines Rennwagens fällt. Als er heil wieder rauskommt, ist er rasend schnell und seinem Traum plötzlich sehr viel näher gekommen…

!!! Weitere Infos unter www.kinos-darmstadt.de !!!

Start 17.10.

Insidious: Chapter 2 Darmstädter Kinos | FSK: o.A..

Start 3.10.

Metallica – Through the Never 3D Darmstädter Kinos | FSK: 12

Familie Lambert hat gerade Zuflucht bei Großmutter Lorraine (Barbara Hershey) gefunden, nachdem sie ihren Sohn Dalton (Ty Simpkins) von Geistern und Dämonen befreien konnten. Sie müssen jedoch feststellen, dass die Verbindung der Geister zu ihrer Welt tiefergeht, als bisher angenommen, denn schon bald kehren die zurück und ergreifen Besitz von Daltons Vater Josh (Patrick Wilson)...

Metallica geben ein Konzert, das es so noch nie zuvor gegeben hat! Während sie die Bühne rocken, wird Trip (Dane DeHaan), das jüngste Mitglied der Metallica-Crew, losgeschickt, um etwas zu holen, dass die Band für das Finale der Show dringend braucht. Eine Aufgabe, die schwieriger scheint als gedacht, denn während in der Konzerthalle das Publikum tobt, bahnt sich außerhalb eine Apokalypse an...

Start 31.10.

Thor – The dark Kingdom 3D CinemaxX Darmstadt | FSK: 12

Vor dem Universum gab es die Dunkelheit und mit ihr die dunklen Elfen, geführt von ihrem Herrscher Malekith (Christopher Eccleston). Der will das Universum nun zurück in die Dunkelheit stürzen und nicht einmal Götter-Vater Odin (Anthony Hopkins) kann ihn daran hindern. Alleine Thor (Chris Hemsworth) kann ihn noch aufhalten, doch dazu muss er sich auf eine sehr dunkle und gefährliche Reise begeben...

!!! Weitere Infos unter www.kinos-darmstadt.de !!!

53 VORHANG AUF


VORHA NG au f g edreht · Kino

programmkinorex

DA – Heliapassage, Tel.: 0 61 51 - 29 789, www.kinos-darmstadt.de Der 17-jährige Ben besucht seinen Vater

Durch einen Freund lernt der junge

Heinrich in Marrakech, wo dieser gerade

Tierpfleger Scott Thorson 1977 den

an einem internationalen Theaterfest

berühmten Pianisten und Entertainer

teilnimmt. Ben hat schon lange keine

Liberace kennen. Dieser ist fasziniert von

Zeit mehr mit seinem geschiedenen Vater

seinem jungen Gegenüber und verliebt

ab 3.10.

sich ihn. Sie beginnen eine Beziehung, die vor der Öffentlichkeit aber geheim

allein verbracht, dieser ist ihm ebenso

ab 24.10.

fremd wie seine neue Umgebung... Mit Ulrich Tukur, Samuel Schneider u.a.

bleiben muss....

Liberace - Behind the Candelabra

Mit Michael Douglas, Matt Damon u.a. In einer surrealen Welt, in der man auf

Für die zehnjährige Frederike beginnt der

Wolken durch die Luft reisen kann und

Oktober 1989 mit einer Katastrophe, denn

Pianos Barkeeper ersetzen, lebt Colin, ein

ihr geliebter Onkel Mike soll umgehend

junger Mann, der die schönen Dinge des

die DDR verlassen. Inspiriert von ihrem

Lebens zu schätzen weiß: Partys, Frauen

großen Idol Captain Burgh aus der Serie

und Musik. Colin kann sich all diese

ab 3.10.

Exit Marrakech

Annehmlichkeiten leisten und so fehlt es ihm an nichts - bis auf eine Frau, die er

„Raumschiff Interspace“ kommt sie auf

ab 24.10.

eine grandiose Idee... Mit Flora Li Thiemann, Yvonne Catterfeld u.a.

ehrlich und von ganzem Herzen liebt....

Der Schaum der Tage

Mit Romain Duris, Audrey Tautou u.a. Nach dem Tod seiner Eltern wird der

Der österreichische Dokumentarfilmer

junge S chwar ze Ce cil Gaine s vom

Erwin Wagenhofer befasst sich mit den

Plantagenarbeiter zum Hausdiener

Grundgedanken, die der modernen

befördert. Als Butler zeigt er großes

Bildung zu Grunde liegen und stellt

Talent und nach einigen Umwegen macht

fest, dass auch wenn der Drill heute

er schließlich eine langlebige Karriere in

ab 10.10.

rexKinderfilm: Sputnik (o.A.)

Washington: von 1952 bis 1986 arbeitet Cecil im Weißen Haus und steht im persönlichen

vielleicht fehlen mag, unser aktuelles

ab 31.10.

Bildungssystem sich noch immer stark aus der Ideenwelt der Industriellen Revolution speist...

Dienst des jeweiligen US-Präsidenten...

Der Butler

S a r a t o g a , N e w Yo r k , M i t t e d e s

Team fahren für die Dokumentation einmal

19. Jahrhunder ts: Der freie Afro -

quer durch den Kontinent Afrika. An der

Amerikaner Solomon Northup lebt ein

Westküste Namibias beginnend, führte sie

einfaches, aber glückliches Leben. Sein

ihr Weg bis auf den Gipfel des Kilimanjaro.

Geld verdient er sich als Geigenspieler.

der Löwen und der vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner sowie der

Zwei Fremde engagieren den Musiker

ab 31.10.

für einen abendlichen Auftritt und laden ihn danach auf einen Drink ein....

Wüstenelefanten...

African Safari 3D

Mit Erwin Wagenhofer

Dokumentarfilmer Ben Stassen und sein

Dabei dokumentiert das Team das Leben

ab 10.10.

Alphabet

Mit Forest Whitaker, Oprah Winfrey u.a.

Mit Chiwetel Ejiofor, Brad Pitt u.a.

12 Years a Salve

Mit Mara Douglas-Hamilton, Kevin Richardson u.a.

A n s e i n e m 2 1. G e b u r t s t a g w i r d Tim von seinem Vater in ein uraltes Familiengeheimnis eingeweiht. Es ist allen Männern seiner Familie möglich, durch die Zeit zu reisen. Dafür muss er sich nur an einen dunklen Ort begeben und

ab 17.10.

ganz fest an den speziellen Augenblick denken, an den er zurückreisen will.... Mit Domhnall Gleeson, Rachel McAdam u.a.

Alles eine Frage der Zeit Was, wenn Deutschland so aussehen würde: Das Wetter ist immer perfekt, die Schulkinder sind dank Uniformen alle gleich und die Polizisten tragen Bärenkostüme. Aus dieser surrealen Welt bricht der Privatschüler Dominik aus, als er während einer

ab 17.10.

ung l os r e V 2 3x s rexFilmGespräch ket Tic 2-3  S.s. Sein letztes rennen Mi. 9.10.

Zu Gast: Regisseur Kilian Riedhof

Der einst große Marathonläufer und Gewinner der Goldmedaille in Sydney 1958, Paul Averhoff (Dieter Hallervorden), zieht jetzt mit über 70 Jahren aus seinem Zuhause aus. Seine Tochter Birgit (Heike Makatsch) kann sich nicht länger um ihn und seine Frau Margot (Tatja Seibt) kümmern, da sie als Flugbegleiterin um die ganze Welt reist. Im Altersheim fühlt sich Paul nicht gerade wohl und fragt sich, ob es das gewesen sein soll.

Klassenfahrt kurzerhand abhaut, weil er nicht erträgt, dass seine Freundin auf einmal mit seinem Erzfeind herumknutscht....

Finsterworld VORHANG AUF 54

Mit Ronald Zehrfeld, Johannes Krisch u.a.

• 20.35 Uhr | programmkino rex | Darmstadt


Austenland

African Safari 3D

Austenland

12 Years a Slave

mit KurzVorFilm

Drecksau

Laurence Anyways

Inside Wikileaks Die fünfte Gewalt

So

13 Mo

14 Di

15 Mi

16 Do

17 Fr

18

Sa

19

So

20

Mo

21

Di

22

Mi

23

Do

24

Fr

25

Sa

26

So

27

Mo

28

Di

29

Mi

30

Do

31

Fr

01

Sa

02

So

03

Mo

04

Di

05

Mi

06

programmkinorex

55 VORHANG AUF

Im Programm markieren die Balken die Mindestspielzeit für die Filme im Hauptprogramm. Die genauen Spielzeiten und -tage können wir leider nur wöchentlich veröffentlichen. Änderungen sind nicht beabsichtigt aber manchmal nicht zu vermeiden

Wilheminenstraße 9, Heliapassage, 64283 Darmstadt

citydome Darmstadt:

Kartenreservierung: 06151 - 29 78 9

www.kinos-darmstadt.de

10/2013

Übersicht im Oktober Das Mädchen Wadjda Der Butler

Finsterworld

Exit Marrakesch mit KurzVorFilm bis 30.10. Exit Marrakesch

Mein Weg nach Olympia Mein Weg nach Olympia

Der Geschmack von Apfelkernen Sein letztes Rennen mit KurzVorFilm Sein letztes Rennen

Finsterworld

Drecksau

Der Butler

Not Fade Away

Der Schaum der Tage

Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht Der Schaum der Tage

Das Alphabet

12

mit KurzVorFilm

Sa

Alles eine Frage der Zeit mit KurzVorFilm

11

mit KurzVorFilm „Bob“

Fr

Liberace Behind the Candelabra 10

30.10. rexFilmkreis 20:45 BlindDate - ArthouseSneak

Do

29.10. rexVorPremiere 20:45 Das Alphabet

09

28.10. rexVerqueertesKino 20:30 Ich fühl mich Disco

Mi

dt. Polenistitut Darmstadt & Go East Festival Wiesbaden

08

24.10. rexExtra 20:15 Maria muss packen - Eksmisija, polOmeU

Di

21.10. rexAlleWeltKino 20:15 Somos Mochileros, span/engl.OmU

Mo

16.10. rexVorPremiere/Ladykino 20:30 Alles eine Frage der Zeit

07

14.10. rexAlleWeltKino 20:15 7 Tage Havanna, OmU

So

09.10. rexFilmkreis 20:45 BlindDate - ArthouseSneak

06

10.10. rexExtra 20:30 A Beautiful Mind - Tage der seelischen Gesundheit in DA

Sa

07.10. rexAlleWeltKino 20:15 La Orta Familia - Familienträume, OmU

05

09.10. rexFilmGespräch 20:30 Sein letztes Rennen zu Gast: Regisseur Kilian Riedhof

Fr

zu Gast: Dokumentarfilmer Hans-Jürgen Zimmermann

04

06.10. rexFilmGespräch 17:00 Deutschlands wilde Vögel

Do

05.10. Metropolitan Opera Live im rex 19:00 Tschaikowsky: Eugen Onegin

03

Sondertermine im Oktober


auf

geht‘s

burg

Do. 17.10.

ri

ch

|S

ta d

ha

lle

As

cha

ffen

Oktober 2013

20

U

hr

e |R

in

r ha

d

F

d en

Di. 1.10. Bühne Darmstadt Gewächshaus Orangerie Neue Bühne Darmstadt: Dracula, 20h Staatstheater, Kleines Haus Gefährliche Liebschaften / Quartett, Offene Probe, 19.30h

Film Groß-Gerau Kommunales Kino Groß-Gerau Auf der anderen Seite, 4 E, 17.45+20.15h

Groß-Umstadt Stadthalle Ich einfach unverbesserlich, 17h + Mr. Morgan‘s last love, 20h

Weiterstadt Kommunales Kino You drive me crazy, D 2012, ab 12 J., 20h

Klassik Darmstadt Akademie für Tonkunst Werke von Karol Szymanowski, 19.30h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Callejon special guests: Eskimo Callboy, 19.30h

Darmstadt Oetinger Villa The Orions, 21h

Groß-Rohrheim Musikkiste Offene Bühne: Alias Eye, KUP, Ludger Schäfer und Heike Ofenloch, Rock, 20h Schlosskeller Kulturhäppchen : early late night show, 20h

Langen Neue Stadthalle Langen Powerwolf, Majesty and more, 20h

und sonst ... Darmstadt Schloss 6 Tage Menschen für Menschen - Darmstadt engagiert sich

Vortrag/Führung Darmstadt Literaturhaus Peter Henning: Ein deutscher Sommer, 19h

Mi. 2.10. Bühne Darmstadt Gewächshaus Orangerie Neue Bühne Darmstadt: Dracula, 20h halbNeun Theater 6 Tage für Menschen für Menschen: Kabarett, 20.30

Gernsheim Blumen.Hägele Karo, Kurz & Klein: Riverside Drive, 19h

Weiterstadt Kommunales Kino 7. Weiterstädter Poetry Slam, 20h

Club/Party Darmstadt Centralstation Halle Milchclub Boys, 9 E, 23h Centralstation Saal, Electro Swing: Verruchte Nacht, 22h Schlosskeller Freestylerei, 22h Huckebein BIGFM Party Night, 22h

VORHANG AUF 56


VORHANG auf gehts · E ve n t s Literatur

Darmstadt

Tages · Splitter

Literaturhaus Lesebühne, 19h

Darmstadt

Pforte ESOC, Robert-Bosch-Str. 5 Öffentlicher Rundgang, 15.30h

Do. 3.10. Börsen/Märkte Darmstadt Hornbach Markt Trödelmarkt, 10-16h

featuring Norbert Grossmann

Parktheater Jörg Knör: Alles nur Show, Comedy, 19h Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

Der Darmstädter Pianist Norbert Grossmann zeichnet sich durch langjährige Erfahrungen in der Interpretation zeitgenössischer Musik aus. Eine Besonderheit ist, dass er sich nicht nur mit den „klassischen“ Werken der Neuen Musik, sondern auch mit neuesten Strömungen und grenzüberschreitenden Musikprojekten beschäftigt. Aktuell widmet er sich als Mitglied des Ensembles „Wetterläuten“ einer Musik, die in den letzten Jahren zunehmend Aufmerksamkeit gewinnt: der Drone Musik.

Darmstadt

• 2 0.30 Uhr | Kulturzentrum Bessunger Knabenschule

Darmstadt

Tickets: 12 E | 10 E (erm.)

Staatstheater, Kammerspiele Der Chinese, 20h Theater Mollerhaus Tanztheater SHANA: Tempus fugit, 13 E, 20.30h

Frankfurt Alte Oper, Mozartsaal Ich bin Nijinsky. Ich bin der Tod., Schauspiel, 20h

Club/Party

Neue Stadthalle Langen hr 1 – Dancefloor, 20h

Kinder Darmstadt

Oetinger Villa Distemper + Guil Goil, 21h

Centralstation Halle (80er Party, DJ Kemal, 9 E, 20h

Hügeleck Heartbreaker, 19h

Die Komödie Tap Der Räuber Hotzenplotz, 15.30h

Griesheim

Schlösschen Prinz Emil Garten Geschichten vorlesen mit Romy, von 3 - 6 J., 15-16h

Heppenheim

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Pieps, Theater ab 4 J., 16h

Live Bischofsheim Bürgerhaus Bischofsheim Völkerball, A tribut to Rammstein, 20h

Darmstadt An Sibin Open Mic Night, Session, 21h Bessunger Knabenschule Keller Frischzelle, 21.30h

Frankfurter Straße Stadtfest, 11-21h

Film

Dietzenbach

Linie Neun New Dogs, 21h Verschiedene Veranstaltungsorte Heppenheimer Nacht mit 14 Bands, 20h

Mühltal Steinbruch Theater The Vision Bleak, Saturnus + Dordeduh, 21h

Weiterstadt Kommunales Kino Gloria, Chile / Spanien 2012, ab 12 J., 20h

Klassik Darmstadt Staatstheater, Großes Haus Philharmonie Merck, Edvard Grieg: Peer Gynt Suite, Klavierkonzert a-Moll, 19h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Nach(t)konzert: Ensemble Musikfabrik, 22.30h

Reinheim Weinhof Reinheim Joe Blob & the Sixtyniners, 21h

AUF Leben · Körper Geist & Seele

Vortrag/Führung Diakoniekirche Grenzbereiche des Bewusstseins, 18-21h

Ev. Kirche Kathy Kelly & Greensingers, 19h

und sonst ... Darmstadt Justus-Liebig-Haus 6 Tage Menschen für Menschen: Äthiopischer Abend, 17h

Vortrag/Führung Darmstadt Karolinenplatz 5, Karo 5 Führung über den Campus Innenstadt, 11h

Fr. 4.10. Bühne

S. 34

Theater Mobile Poetry-Slam, 7 E, 20h

Club/Party Bensheim Musiktheater Rex Ü 40, DJ Michael Herd, 20.30h

Darmstadt Bessunger Knabenschule Keller Into the Lions Den, Reggae, 3 E, 22h Huckebein 6 Tage Menschen für Menschen: Ü30 Party, Charity Party, DJ Kemal, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Time Warp - Die Party für Alle, 21h

Film

Darmstadt Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, Schwank v. Marriott/Foot, 20.15h halbNeun Theater Arnulf Rating: Ganz im Glück, Kabarett, 20.30h

Kommunales Kino Paulette, F 2012, ab 12 J., 21h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Der kleine Eisbär, ab 4 J., 15.30h

Klassik Alte Oper, Großer Saal London Symphony Orchestra, 20h

Live Darmstadt An Sibin The Changeling, The Doors Cover, 21h Bessunger Knabenschule Wetterläuten feat. Norbert Grossmann, 12 E, 20.30h

Theater Mollerhaus Tanztheater SHANA: Tempus fugit, 13 E, 20.30h

Centralstation Halle Trombone Shorty & Orleans Avenue, Funk & Soul, 20.30h

Gernsheim

Gewölbekeller Jazzinstitut Perfumed Chambers, 21h

Langen Neue Stadthalle Langen TiKS: Tell Tell, Komödie, 20h

Neu-Isenburg Deutsches Äppelwoi-Theater Der König von Mallorca,

Riedstadt Büchnerbühne Ein Bericht für eine Akademie, Kafka, 12 E, 19.30h

5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Schlösschen Prinz Emil Garten Stephanie Wagners Quintett, Jazz, 20h

28

Frankfurt Jahrhunderthalle WIZ KHALIFA, 20h

27

29 30 31

Live 6.10. 20.30 Uhr: Vanessa Novak – Country-Folk Di - Fr 9.00 Uhr bis 23.00 Uhr • Sa - So 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr • Mo Ruhetag Heidelberger Landstraße 269 • 64297 Darmstadt-Eberstadt  Tel.: 0 61 51 - 59 46 29 • www.kaffeehaus-eberstadt.de

Mezzo Restaurant Frankfurter Straße 67 • 64293 Darmstadt • T: 0 61 51 - 29 59 38 info@mezzo-restaurant.de • www.mezzo-restaurant.de

4

Oetinger Villa Wilde Zeiten + Borrachos + Fuck-A-Bunten + Hackepeters, 20h

morgens • mittags • abends

Öffnungszeiten: Mo - Fr 11.30 - 14.30 & 18 - 24 Uhr Samstag 18 - 24 Uhr • Sonntag Ruhetag

3

Frankfurt

Staatstheater, Bar der Kammerspiele Kols letzter Anruf, 20h

Blumen.Hägele Karo, Kurz & Klein: Riverside Drive, 20h

2

Weiterstadt

Bensheim Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

Neu-Isenburg Langen

Crumstadt

Grubenhof im Raibacher Tal Heartbreaker, 12h

Bensheim

Wetterläuten

Live

Groß-Umstadt

Bühne Fr. 4.10.

Schlösschen Prinz Emil Garten Inge Zahn: Erinnerungen an Dietrich Bornhoffer, Lesung, 15h

1

Zwingenberg

Obergasse 16 Zwingenberg Tel.: 06251-85 62 85 www.habanero-zw.de So - Do 18 - 24 Uhr Fr - Sa 18 - 1 Uhr 57 VORHANG AUF


VO RHANG auf g ehts · Ev ents und sonst ... Darmstadt Innenstadt Late Night Shopping: FashionNight, in mehr als 100 Geschäften, bis 22h Whiskykoch Veggie Dinner, 20h

Vortrag/Führung Darmstadt Literaturhaus In welcher Gesellschaft leben wir?, Herbsttagung des Instituts für Praxis der Philosophie e.V., IPPh , 14.30h

Sa. 5.10. Börsen/Märkte Darmstadt SG Eiche-Halle Kinderflohmarkt: Rund ums Kind, 14-16h Karolinenplatz Flohmarkt Marktplatz Datterichs Wochenmarkt, 8-14h

Heppenheim Europaplatz Floh- und Trödelmarkt, 7-14h

Michelstadt Aquarienhaus Zierfische und Pflanzen, 1617h

Bühne Bensheim

Darmstadt Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, Schwank v. Marriott/Foot, 20.15h Goldene Krone - Saal Krone-Slam, Poetry-Slam, 5 E, 20h halbNeun Theater Tilman Lucke: Fünf Prozent Würde, Kabarett, 20.30h Staatstheater, Großes Haus Der Liebestrank, 19.30h Staatstheater, Kammerspiele Premiere: 7 Tage, 20h

Schlosskeller Kellergymnastik, 22h

Griesheim Linie Neun Ü 30 Tanzsalon, 5 E, 21.30h

Büchnerbühne Leonce & Lena, Georg Büchner, 15 E, 20h

Zwingenberg Theater Mobile Ein Sauerampfer auf dem Damm, Musical, 20h

Club/Party Darmstadt An Sibin KGeiler Herbst Party, 21h

Böllenfalltorstadion 3. Liga: SV Darmstadt 98 SV Stuttgarter Kickers, 19h

Mühltal

Live

Steinbruch Theater CIRCUS Opening Party, DJ A-Tommy-C, 21h

Aschaffenburg Colos-Saal Los Dos Y Compañeros, 21h

Darmstadt

AUF gemöbelt · Rund ums Haus

Achteckiges Haus Blues Alley, 20.30h

S. 42

Langen

Riedstadt

Heilig-Geist-Kirche Iris und Carsten Lenz: Orgel-Duo, 17h

Lilien

West Side Theater Premiere: Ladies Night: Ganz oder gar nicht, Komödie, 20.30h Neue Stadthalle Langen Karl Dall: Der Opa, Garantiert Dallhart, 20h

Heppenheim

Darmstadt

Theater Mollerhaus Premiere: Top Dogs, 20.30h

Centralstation Halle Mellow Weekend, 22h

Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

Huckebein Saturday's Finest, DJ Sascha Mystic, 22h, Ladies bis 23h Eintritt frei

Bessunger Knabenschule Keller Fang & The Gasoliners, 3 E, 22h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Paulette, F 2012, ab 12 J., 18h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Wie Findus zu Pettersson kam, ab 4 J., 15.30h

Darmstadt-Eberstadt

Groß-Umstadt Stadthalle Konzert mit Claudia Simone Leib & Gästen, 19h

sig

ni

a

2,

0

CD

Ti

, – 80 .9 13

E Op el

In

Verbrauch laut Herst. kombiniert ca. 5,9L auf 100KM

Börsen/Märkte Erbach Sportpark Flohmarkt, 8-18h

Offenthal Philipp-Köppen-Halle Hallentrödelmarkt, 10h

Bühne

Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, Schwank v. Marriott/Foot, 18h

Frankfurt Jahrhunderthalle Andreas Gabalier & Band, 20h

Groß-Gerau

Kurfürstensaal Enjoy Jazz: Rémi Panossian Trio, 20h

Leeheim Sport- und Kulturhalle A Chance For Metal Festival VII, 20h Jazzclub Maryland Jazzband of Cologne, 20h

und sonst ... Darmstadt Maritim Rhein-Main Hotel 6 Tage Menschen für Menschen: Charity Dinner, 18h

Griesheim

– Kurze Wege

So. 6.10.

Oetinger Villa LAK + DDP - Captain Capgras, 21h

Rödermark

Baujahr 2010 · Kombi Aus 1. Hand · Klimaautomatik Großes Navigationssystem Anhängerkupplung · Diesel · Sehr Sparsam

Russische Kapelle Rundgang, 15h

Bensheim

Heppenheim

Klassik

Literaturhaus In welcher Gesellschaft leben wir?, Herbsttagung des Instituts für Praxis der Philosophie e.V., IPPh , 14.30h

Centralstation Halle JazzPunkt Kulturkantine: Thomas Bachmann Group, 14-16h

Kulturcafé Denis Wittberg besingt die Goldenen 20er, 10 E, 20h

Circus Waldoni Stadt - Land - Fluss, Kinder zeigen ihre Künste, 16h

Vortrag/Führung Darmstadt

Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20h

Darmstadt

Staatstheater, Großes Haus La sonnambula, 16h Staatstheater, Kleines Haus Leonce und Lena, 18h

Frankfurt Alte Oper, Mozartsaal Ich bin Nijinsky. Ich bin der Tod., Schauspiel, 20h

Gernsheim Blumen.Hägele Karo, Kurz & Klein: Riverside Drive, 11h

Riedstadt Büchnerbühne Tartuffe, Molière, 15 E, 18h

Zwingenberg Theater Mobile Ein Sauerampfer auf dem Damm, Musical, 18h

Riedstadt Christoph-Bär-Halle Goller Kerb, Tanz und Musik mit der Band Soundwave

Film

Zöller Media & Sports 6 Tage Menschen für Menschen: Menschen laufen für Menschen, 14h

Weiterstadt

Mannheim

Darmstadt

Planetarium Mannheim Pink Floyd: The Wall, Rockoper in einer visuellen Umsetzung, 19.30h

Kommunales Kino Paulette, F 2012, ab 12 J., 21h

Kinder Centralstation Saal, Vom Fisch & seiner Frau - Oder Meer ist mehr, Schauspiel mit Pantomime, ab 5 J., 7 E, 11h

Große Auswahl

Herzlich Willkommen z ar ic hw all c t S e M

günstige Finanzierung möglich, auch ohne Anzahlung

In unserem schönen Restaurant

Smit Automobile OHG Sensfelderweg 37-39 · 64293 Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 89 67 61 · www.smit-automobile.de

VORHANG AUF 58

www.restaurant-dubrovnik-weiterstadt.de


VORHANG auf gehts · E ven t s

Darmstadt-Eberstadt Circus Waldoni Stadt - Land - Fluss, Kinder zeigen ihre Künste, 16h

Darmstadt-Kranichstein bioversum Besucherlabor: Daher weht der Wind, für Familien mit Kindern von 6-10 J., 14+15.30h Waldemars Waldgeschichten: Im goldenen Herbstwald, 5 E, 11h

Groß-Umstadt Stadthalle Die kleine Hexe, Theater, ab 4 J., 15h

Groß-Zimmern Kulturzentrum Glöckelchen Von einem, der auszog... - ein GRIMM-inelles Märchen, ab 4 J., 5 E, 11h

Klassik Frankfurt Alte Oper, Mozartsaal Annettes DachSalon: Die Macht der Natur, 17h

Literatur Dieburg Museum Uli Paulus: Schattengott, Krimilesung, 14h

Riedstadt-Goddelau Kunstgalerie am Büchnerhaus Matinée: Vom Landboten zur Märzrevolution, 11h

Live Da.-Eberstadt Kaffeehaus Eberstadt Vanessa Nowak, Country-Folk, 20.30h

Rödermark Kelterscheune Niamh Ni Charra band, Irish Folk Matinée, 12h

und sonst ... Darmstadt Bessunger Knabenschule 125 Jahre Bessungen bei Darmstadt Rundgang: Ehemalige Gaststätten, 5 E, 11h Centralstation Halle Wissenschaftstag - Energie für die Zukunft, 19h

Auto & Technik-Museum Tag der Harley, Kostenlose Harley Davidson Probefahrten, spektakuäre Show uvm., 9-17h

Vortrag/Führung Darmstadt Darmstadt Shop Darmstadt zum Kennen lernen / Getting to know Darmstadt, 11h Haupteingang Mercksplatz 1 Jugendstilbad- ein Juwel der Baukunst, Führung, 9h Literaturhaus In welcher Gesellschaft leben wir?, Herbsttagung des Instituts für Praxis der Philosophie e.V., IPPh , 9-13.30h Porzellanmuseum Die Magie des Fremden, 5 E, 15h

Darmstadt-Kranichstein Jagdschloss Kranichstein Baugeschichtlicher Rundgang, 15h, 5 E

Erbach

4

Akademie für Tonkunst Szymanowski und der Film, 19.30h

5

Aschaffenburg

Mühltal Steinbruch Theater Rock, Dance, Oldies-Monday, DJ Pippo, 21h

Fest Riedstadt Christoph-Bär-Halle Goller Kerb, Kerweumzug, Livemusik, Kaffee und Kuchen

Film Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Weingenuss in Hessen, 17.30h

Langen Neue Stadthalle Langen Armer Petterson, Figuren-theater ab 3 J., 15h

7

Colos-Saal Fates Warning supp.: Divided Multitude & The Omega Experiment, 20h

8 9

Darmstadt An Sibin DA-Bands Newcomer Night: Sir Andrew, handgemachte Pubmusik, 21h

10 11

und sonst ...

12

Darmstadt Centralstation Halle Wissenschaftstag - Fukushima und kein Ende, 19h

13 14

Centralstation Saal, Yoga mit Eugen Lambertz, 20h

15

Di. 8.10.

16

Bühne

17

Langen

Club/Party

6

Live

Groß-Umstadt

Mo. 7.10.

3

Darmstadt

Heppenheim

Marktplatz Stadtführung, 11h

2

Klassik

Schloss Erbach Auf Entdeckungstour durch das Schloss, Familienführung, 15h

Kinder

Linie Neun Tangobrunch, 14.30-19h

Hugenottenhalle Das Dschungelbuch, Figurentheater, 16h

Marktplatz Geschichte(n) aus der Erbacher Altstadt, Klassische Stadtführung, 2 E, 11.30h

Griesheim

1

Neu-Isenburg

Sinsheim

Kleinkunstbühne Halber Mond Raymonds Quatsch mit Käse, Comedy Club, 20h Neue Stadthalle Langen TiKS: Tell Tell, Komödie, 20h

Fest Riedstadt Christoph-Bär-Halle Goller Kerb, Frühschoppen, Rundgang der Kerweborsch

Film Groß-Gerau Kommunales Kino Groß-Gerau Hasta La Vista, 4 E, 17.45+20.15h

Weiterstadt Kommunales Kino Paulette, F 2012, ab 12 J., 20h

Live Darmstadt Centralstation Saal, Peter Licht, 20h Theater im Pädagog Acoustic Eidolon, Soul, 15 E, 20h

Ristorante Hotel Garda

18 19

Seasick Steve 31. Oktober 2013

20 21

02.10. Electro Swing: Verruchte Nacht 04.10. Trombone Shorty & Orleans Avenue 08.10. PeterLicht 11.10. 37. Dichterschlacht 12.10. Disco „45 – still alive“ 14.10. Jack Beauregard 16.10. Weltenbummler: Quadro Nuevo 17.10. New Model Army 22.10. Terry Bozzio 24.10. Dichtung, bisweilen, ein blutiges Geschäft 25.10. Youn Sun Nah & Ulf Wakenius 26.10. Dr. Mark Benecke (+27.10.) 30.10. Wolfgang Haffner Trio 01.11. Boom Gang und Sushiduke 01.11. Disco minus50plus 03.11. Weltenbummler: John McLaughlin – Remember Shakti 07.11. Marcus Miller & Band 09.11. die feisten 13.11. Piet Klocke 25.11. Helge Timmerberg 30.11. Sascha Korf 03.12. Andrea Sawatzki 05.12. Stoppok solo 11.12. Weltenbummler: Eric Bibb and North Country Far 15.12. Pee Wee Ellis 18.12. Thomas Gsella

22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

FORMALIN.DE

Die Komödie Tap Meister Eder und sein Pumuckl, ab 4 J., 11h

Mellow Weekend Deine Party/Jeden Samstag

• Im Oktober herzhafte Wildgerichte • Mittagsmenü ab 6,90 Euro

Reservieren Sie rechtzeitig für Ihre Weihnachtsfeiern und unsere Sylvestergala! Täglich 11 - 14.30 Uhr &  17 - 23 Uhr Eschollbrücker Str. 52 Tel.: 0 61 51 - 130 200 64295 Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 130 20 60

www.hotel-garda.de

CENTRALSTATION/IM CARREE/DARMSTADT TICKETS ZUM AUSDRUCKEN WWW.CENTRALSTATION-DARMSTADT.DE HOTLINE: (0 61 51) 3 66 88 99 RMV-KOMBITICKET: WWW.ZTIX.DE/RMV FACEBOOK.COM/CENTRALSTATION-DARMSTADT 59 VORHANG AUF


VO RHANG auf g ehts · Ev ents Kinder

und sonst ...

Darmstadt

Darmstadt Justus-Liebig-Haus Die liberale Synagoge: 10 Jahre Fund und die Folgen, Podiumsdiskussion, 19.30h

Mi. 9.10. Börsen/Märkte Frankfurt Messegelände Frankfurter Buchmesse, 9-18.30h

Bühne Darmstadt Bessunger Jagdhofkeller Niamh Ní Charra Band, 20.30h Centralstation Saal, Eure Mütter: Bloß nicht menstruieren jetzt!, 20h

Die Komödie Tap Das Sams - Eine Woche voller Samstage, ab 4 J., 15.30h Schlösschen Prinz Emil Garten Zwei kleine Helden, Kinderkino, 2 E, 15h

Klassik Darmstadt Akademie für Tonkunst Szymanowski-Collage: Texte, Musik, Film, 19.30h

Live

Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, Schwank v. Marriott/Foot, 20.15h

Langen

An Sibin Open Mic Night, Session, 21h

Club/Party Darmstadt Schlosskeller Erasmus Party, 22h

Fest Riedstadt Christoph-Bär-Halle Goller Kerb, Heringsessen im Sportheim

Musiktheater Rex The Brew, Gitarrenrock, 20.30h

Darmstadt vinocentral Punto Jazz: La Source Bleue, 18-21h

Mühltal Steinbruch Theater The Agonist, Threat Signal, Arsis, Dawn Heist, Ferium,19.45h

Reinheim Zum Kühlen Grund Akustik Bühne Reinheim, Folk, Blues, Jazz, Balladen, 20h

Bürgerhaus Sprendlingen Hagen Rether: Liebe, Comedy, 20h

Vortrag/Führung Haus der vhs Dr. U. Steiger: Memoria und Selbstdarstellung der Herren und Grafen von Erbach, 19h

Do. 10.10.

Messegelände Buchmesse, 9-18.30h

Schlosskeller Yolo OWo Party, 22h

Bühne Bensheim

Film Weiterstadt Kommunales Kino Das Mädchen Wadjda, Saudi-Arabien / D 2012, 20h

Kinder Dieburg

Börsen/Märkte

Jugendcafé Dieburg Kinderkino: Vorstadtkrokodile 2, 15h

Frankfurt Messegelände Buchmesse, 9-18.30h

Groß-Gerau Kulturcafé Das hässliche Entlein, 3 - 8 J.

Bühne Bensheim

Literatur

Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

Darmstadt Künstlerkeller im Schloss Kathrin Aehnlich, 20h

Darmstadt Centralstation Saal, Eure Mütter: Bloß nicht menstruieren jetzt!, 20h

Live Colos-Saal Tanita Tikaram & Band, 20h

Bensheim Musiktheater Rex Pete York & Young Friends, 20.30h

halbNeun Theater Max Uthoff: Oben bleiben, Kabarett, 20.30 Theater im Pädagog Krimi-Lesereise: Duo Infernale, 8 E, 20h West Side Theater Ladies Night: Ganz oder gar nicht, Komödie, 20.30h

und sonst ... Darmstadt An Sibin Karaoke Night, 21h

Parktheater Thorsten Havener: Ich weiß, was Du denkst, Comedy, 20h Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

Darmstadt Centralstation Halle 37. Dichterschlacht, 21h Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, Schwank v. Marriott/Foot, 20.15h halbNeun Theater KABBARATZ: Ehre wen Ehre genügz, Kabarett, 20.30

Staatstheater, Kleines Haus Premiere: Gefährliche Liebschaften, 19.30h Premiere: Quartett, 22h

Langen Neue Stadthalle Langen Florian Schröder: Offen für alle und nicht ganz dicht, Kabarett, 20h

Neu-Isenburg

Bessunger Knabenschule Tage der seelischen Gesundheit, Fachvorträge, Musik, Lesung, Podiumsdiskussion uvm., 11h

Mannheim Planetarium Mannheim Lars, der kleine Eisbär, Fulldome-Videoshow, ab 5 J., 14h

Jubiläumskampagne 2014 3 x 11 Jahre Tanzsport und Karneval Club Eiche

Musiktheater Rex Heinz Rudolf Kunze, Lesung, 20.30h

Staatstheater, Kammerspiele 7 Tage, 20h

Aschaffenburg

Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, Schwank v. Marriott/Foot, 20.15h

Sportpark Odenwälder Bauernmarkt, 9-18.30h

Frankfurt

Club/Party Darmstadt

Erbach

Zwingenberg Theater Mobile Szenische Benefizlesung, für ein Straßenkinder-Projekt in Bolivien, 19h

Erbach

Dreieich

Bessunger Knabenschule Tage der seelischen Gesundheit, Fachvorträge, Musik, Lesung, Podiumsdiskussion uvm., 11h

Literatur

Bensheim

Neue Stadthalle Langen TiKS: Tell Tell, Komödie, 20h

und sonst ... Darmstadt

Vortrag/Führung Darmstadt Literaturhaus Dr. Wolfgang Knabe: Das Wrack im Diamantensand, 19h

Fr. 11.10.

Deutsches Äppelwoi-Theater Der König von Mallorca, Die Super-Show der 90er Jahre, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Tartuffe, Molière, 15 E, 19.30h

Club/Party Darmstadt Huckebein clubGeschichte 2 Andrews DJ Team, 22h Schlosskeller Elekroschule, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Nasty Friday, 21h

Börsen/Märkte Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Münzfreunde e.V.: Info-, Tausch - und Vortragsabend, 18h

15.02.2014 Damen- und Herrensitzung 21.02.2014 Damensitzung

Fest Neu-Isenburg Wilhelmsplatz Kerb, 14h

ÜBER DEN DÄCHERN von Darmstadt

23.02.2014 Seniorensitzung O bewegt...

02.03.2014 Kinderfasching 05.03.2014 Heringsessen Kartenvorverkauf ab 21.10.2013 immer montags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr bei Manfred Schmidt, Heimstättenweg 125, 64295 Darmstadt, Tel.: 06151 - 31 81 71 VORHANG AUF 60

Reservierungen unter:

info@hundert-h2o.de | oder Tel. (0 61 51) 96 13 731 Di bis Fr 17.30 - 23.00 Uhr | Sa & So 11.30 - 23.00 Uhr montags Ruhetag warme Küche 11.30 - 14:30 & 18.30 - 22.30 Uhr

Genießen Sie den herrlichen Blick am Tag und am Abend über Darmstadt. Restaurant H2O Waldspirale 8 | 64289 Darmstadt


VORHANG auf gehts · E ve n t s Gewölbekeller Jazzinstitut Jan Session der Dresdner Big Band, 20h

Tages · Splitter

Griesheim Linie Neun Solo Collection No10, 14.3019h AUF getischt · Gemütlich Essen gehen

S. 46

Darmstadt

Literatur

Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, Schwank v. Marriott/Foot, 20.15h

Staatstheater, Kammerspiele Adieu, Herr Minister, 20h

Lampertheim Hans-Pfeifer-Halle Olaf Schubert & seine Freunde: So!, 20h

Club/Party und sonst ...

Fr. 11.10.

CLAUDIA RUDEK & Gäste

Claudia Rudek kommt mit einem abendfüllenden Programm auf die Bühne. Sie bezeichnet ihre Musik als Folk-Pop oder Country-Pop, schreibt die Texte und komponiert die Musik ihrer Songs. Ihre melodische Stimme begleitet sie meisterhaft mit komplexen Pickings und einfallsreichen Klanggebilden auf der Gitarre. Man fühlt sich erinnert an Joan Baez oder Bob Dylan – dennoch ist der eigene Stil von Claudia Rudek klar zu erkennen. Als Gast begrüßt sie Murat Kayi mit der Slide-Gitarre und Danny Klose, ebenfalls SingerSongwriter und Contest-Sieger. Diese drei Vollblutmusiker garantieren einen höchst abwechslungsreichen Abend.

Darmstadt Bessunger Knabenschule Tage der seelischen Gesundheit, Fachvorträge, Musik, Lesung, Podiumsdiskussion uvm., 11h

Dieburg Jugendcafé Dieburg Internat. Mädchentag, viele Angebote für Mädchen von 8 - 15 J., 15h

Mannheim Planetarium Mannheim Pink Floyd: The Wall, Rockoper in einer visuellen Umsetzung, 21h

Vortrag/Führung Darmstadt

• 20 Uhr | Cafe EXTRA | Schulstraße 17 | Büttelborn www.cafeextra.de Tickets: 12 E (VVK) | 15 E (AK)

Evonik Industries Brückenpforte Geburtsort von PLEXIGLAS, Werksführung, 16h

Sa. 12.10.

Literatur

Film

Zwingenberg

Weiterstadt

Theater Mobile Die fabelhafte Büchner-Bande, 15 E, 20.30h

Kommunales Kino Die Jungfrau, die Kopten und ich, F / Katan/ Ägypten 2012, 21h

Live Bischofsheim

Kinder

Bürgerhaus Bischofsheim Oliver Mager: Mainzer Lieder, 20h

Darmstadt Die Komödie Tap Wie Findus zu Pettersson kam, ab 4 J., 15.30h

Büttelborn Café Extra Claudia Rudek + Gäste, 20h

Klassik

Darmstadt

Heppenheim

An Sibin AVALON, Celtic Folk Rock, 21h

Kurmainzer Amtshof Philharmonie Quartett Berlin, 20h

Centralstation Saal, 14. Darmstädter Nacht der Stimmen, A capella, 20h

Börsen/Märkte Erbach Sportpark Odenwälder Bauernmarkt, 9-18.30h

Frankfurt Messegelände Frankfurter Buchmesse, 9-18.30h

Erich-Kästner-Straße Flohmarkt, 8-13.30h

Bühne Bensheim Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

PiPaPo Kellertheater Carsten S. Henn: Die letzte Praline + Arnold Küsters: Ein Knödel zuviel, 20h

Centralstation Halle Mellow Weekend, 22h Centralstation Saal, Disco 45 - still alive, DJ Michael Herd, 21h Huckebein Oktoberfest, O’zapft is! Maßbier und bayrische Spezialitäten, DJ Alex Beer, Ladies im Dirndel Eintritt frei, 22h

Rentmeisterei Schloßplatz Rainer Moritz: Ein Spaziergarng über die Buchmesse, 19.30h

Live Aschaffenburg Colos-Saal AB/CD supp.: Metal-Attack, 21h Musiktheater Rex La Caravane Passe, 20.30h

Crumstadt Altes Rathaus Crumstadt Andreas Thust, 20h

Darmstadt Achteckiges Haus FunkyLectro IX, Jam Session, 20.30h Bessunger Knabenschule Dresden Bigband & Tom Gaebel, Jazz, 7 E, 20.30h

Mühltal Steinbruch Theater CIRCUS VIP SPECIAL, DJ Rabenschrey + DJ Spike, 21h

Schlosskeller 14 Jahre Radaudisko, Rogue Steady Orchestra + Uguaglianza + Tom Mess + Ehrenmord, Aftershow : DJ Robert + Carsten Caleu (punk + indie + ska + rock´n´roll), 20h

Fest Leeheim Sport- und Kulturhalle Leehmer Kerb, Umzug

Neu-Isenburg

Alte Oper, Großer Saal Hannes Wader: Nah dran-Tour, 20h

Film Riedstadt

Kulturcafé Darkside of the Diamond, Pink Floyd Tribute, 12 E, 20h

Weiterstadt Kommunales Kino Die Jungfrau, die Kopten und ich, F / Katan/ Ägypten 2012, 18h + Das Mädchen Wadjda, Saudi-Arabien / D 2012, 21h

Die Komödie Tap Oh, wie schön ist Panama, ab 4 J., 11h

Klassik Bensheim Parktheater Linus Roth & José Gallaro, 20h

Darmstadt

Dieburger Str. 257 • Am Steinbrücker Teich • Darmstadt • tgl. von 11-24 Uhr  Tel.: DA - 71 22 66 • www.oberwaldhaus-darmstadt.de

ganzjährig geöffnet!

8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Reinheim

25

Weinhof Reinheim Rollin Rockers, 50er Jahre Rock‘n Roll, 21h

26

Weiterstadt

27

Katholische Kirche Chor Voice + Low Budget Combo, 19h

28

Zwingenberg

29

Theater Mobile Ladybirds: Lass mich deine Backen packen, 15 E, 20.30h

30 31

Reservieren Sie jetzt!

Bitte reservieren Sie rechtzeitig für Ihre Weihnachtsfeier

7

Neue Stadthalle Langen Kaye-Ree, 15 E, 21h

Der Weihnachtsmann wartet auf Sie, denn in der Fischerhütte bieten wir für Ihre Weihnachtsfeier den richtigen Rahmen.

Genießen Sie den kulinarischen Herbst  mit frischen Steinpilzen und  Federweißer & Zwiebelkuchen

6

Langen

Akademie für Tonkunst X. Internat. Chopin-Klavierwettbewerb, 9-13h + 15-19h

nbesitz

5

Groß-Gerau

Büchnerbühne Danton, 3 E, 19.30h

in Familie

4

Frankfurt

Wilhelmsplatz Kerb, 14h

Ja, Sie sehen richtig!

ahren Seit 25 J

3

Darmstadt

Bensheim

Kinder

Europaplatz Floh- und Trödelmarkt, 7-14h

Sprendlingen

Darmstadt

Darmstadt

Heppenheim

2

Bensheim

halbNeun Theater Cajo Herrmann: Männer schweigen wortlos, Kabarett, 20.30

1

Oppermanns Wiesenschneise, DA Dienstag Ruhetag, Telefon: 06151- 4 86 01 www.fischerhuette-darmstadt.de 61 VORHANG AUF


VO RHANG auf g ehts · Ev ents und sonst ... Darmstadt An Sibin Karaoke, 21h

Fest Leeheim Sport- und Kulturhalle Leehmer Kerb, Frühschoppen

darmstadtium Gesundheitsmesse, über 60 Aussteller beraten Jung und Alt zu gesundheitsfördernden Maßnahmen, 10-18h

Neu-Isenburg

Staatstheater, Großes Haus Eröffnungsfeier der Ausstellung: Georg Büchner - Revolutionär mit Feder und Skalpell, 18.30h

Weiterstadt

Vortrag/Führung

Wilhelmsplatz Kerb, 14h

Film Kommunales Kino Das Mädchen Wadjda, SaudiArabien / D 2012, 18h + Die Jungfrau, die Kopten und ich, F / Katan/ Ägypten 2012, 21h

Kinder

Darmstadt Terrasse Paulusplatz Geschichte und Geschichten aus dem Paulusviertel, 15h Waldspirale, Durchgang Innenhof Rundgang um ein Kunstwerk, 15h

Griesheim August-Euler-Flugplatz Führung vom Griesheimer Sand zum August-Euler-Flugplatz, 15h

So. 13.10. Börsen/Märkte Erbach Sportpark Odenwälder Bauernmarkt, 9-18.30h

Frankfurt Messegelände Buchmesse, 9-18.30h

Heppenheim Europaplatz Floh- und Trödelmarkt, 7-14h

Bühne Bensheim Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 16h

Darmstadt Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, Schwank v. Marriott/Foot, 18h Staatstheater, Großes Haus Der Liebestrank, 18h Staatstheater, Kleines Haus Ich bin so jung und die Welt ist so alt, Leonce und Lena, Dantons Tod, Woyzeck , 15h Theater Mollerhaus Top Dogs, 19h

Riedstadt Büchnerbühne Leonce & Lena, Georg Büchner, 15 E, 18h

VORHANG AUF 62

Darmstadt Die Komödie Tap Der Räuber Hotzenplotz, ab 4 J., 11h Schlösschen Prinz Emil Garten Kasperl räumt auf, Puppentheater, ab 3 J., 11+15h

Darmstadt-Kranichstein bioversum Besucherlabor: Von Hutträgern, Schleimern und Trompeten, für Familien mit Kindern von 6-10 J., 14+15.30h

Klassik Darmstadt Akademie für Tonkunst X. Internat. Chopin-Klavierwettbewerb, 9-13h + 15-19h

Langen Neue Stadthalle Langen Mozart - Mozart - Mozart, Sinfoniekonzert, 19.30h

Literatur Darmstadt Wohnzimmer des Verlagshauses, Sandbergstraße Fritz Deppert: Wolfgang Weyrauch, Lesung, 11h

Groß-Umstadt Pfälzer Schloss 200 Jahre Büchner, 17h

Live Bürgerhaus Gräfenhausen Chor Voice + Low Budget Combo, 17h

Griesheim Linie Neun Beatcatz, 11h

und sonst ... Erbach Innenstadt Verkausoffener Sonntag, 12-18h

Darmstadt Buddhistisches Zentrum Tag der offenen Tür, 11-17h

Tages · Splitter

darmstadtium Gesundheitsmesse, über 60 Aussteller, 10-18h Liberale Synagoge Zukunft braucht Erinnerung, Rundgang, 14.30h Wohnpark Kranichstein Tag der offenen Tür: Besichtigung von Musterapparments, 14.30-18h

Mannheim Planetarium Mannheim Lars, der kleine Eisbär, Fulldome-Videoshow, ab 5 J., 15h

Vortrag/Führung Darmstadt Alter Friedhof, Eingang Herdweg Engel und Efeu, Führung, 11h Darmstadt Shop Darmstadt zum Kennen lernen / Getting to know Darmstadt, 11h

Erbach Marktplatz Geschichte(n) aus der Erbacher Altstadt, Klassische Stadtführung, 2 E, 11.30h Schloss Erbach Auf Entdeckungstour durch das Schloss, Familienführung, 15h

Mo. 14.10.

BEATCATZ

So. 13.10.

Zum Frühstück

Zum Frühstücksbuffet: Gitarre, Gesang und Lebensgefühl. Mit seinen groovigen, swingenden, jazzigen oder melancholischen Interpretationen bekannter Standards, Chansons oder Popsongs entführt das Duo – Timo KirchnerGitarre, Katja Kern-Gesang – sein Publikum mal ins Paris der 30er Jahre, mal an den Broadway, die 5th Avenue oder an den Strand von Ipanema. Inspiriert werden sie dabei von Künstlern wie Zaz, Edith Piaf, Caro Emerald, Ella Fitzgerald & Joe Pass, Tuck & Patti, Jobim und Duke Ellington.

• 1 1 - 14 Uhr | Linie Neun | Wilhelm-Leuschner-Str. 58 Griesheim | www.linieneun.de Tickets: 3 E | Aufpreis zum Frühstücksbuffet im Saal: 3 E

Club/Party Mühltal Steinbruch Theater Rock, Dance, Oldies-Monday, DJ Daniel, 21h

Fest Leeheim Sport- und Kulturhalle Leehmer Kerb

Neu-Isenburg Wilhelmsplatz Kerb, 14h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Das Mädchen Wadjda, Saudi-Arabien / D 2012, 21h

Kinder Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Herbstferienspiele, 6 - 12 J., 9-15h

Darmstadt-Kranichstein bioversum Papier schöpfen, ab 6 J., 14-16h

Klassik

Di. 15.10. Bühne Riedstadt-Goddelau

Darmstadt

Kunstgalerie am Büchnerhaus Lenz, Schauspielmonolog, 18h

Akademie für Tonkunst X. Internat. Chopin-Klavierwettbewerb, 9-13h + 15-19h

Neu-Isenburg

Literatur Darmstadt Bessunger Knabenschule Paul Ingendaay: Die Nacht von Madrid, Lesung, 7 E, 20h

Live Darmstadt Centralstation Saal, Jack Beauregard: Irrational, 20h

Fest Wilhelmsplatz Kerb, 14h

Film Groß-Gerau Kommunales Kino Groß-Gerau Die Wand, 4 E, 17.45+20.15h

Weiterstadt Kommunales Kino Die Jungfrau, die Kopten und ich, F / Katan/ Ägypten 2012, 20h


VORHANG auf gehts · E ve n t s Kinder

Kinder

Darmstadt

Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Herbstferienspiele, 6 - 12 J., 9-15h

Die Komödie Tap Der kleine Eisbär, ab 4 J., 15.30h

Darmstadt-Kranichstein

Schlösschen Prinz Emil Garten Herbstferienspiele, 6 - 12 J., 9-15h

bioversum Kommt gut durch den Winter! Wir bauen ein Futterhäuschen, ab 6 J., 5 E, 14.30-17h

Erbach Schloss Erbach Schlossgespenst Luidschi zeigt sein Zuhause, spannende Geistergeschichten, 4 - 6 J., 3 E, 10h

Klassik

Darmstadt-Kranichstein bioversum Bootsrennen auf dem Rothsenbach, ab 6 J., 14-16h

Klassik Darmstadt Akademie für Tonkunst X. Internat. Chopin-Klavierwettbewerb, 9-13h + 15-19h

Darmstadt Akademie für Tonkunst X. Internat. Chopin-Klavierwettbewerb, 9-13h + 15-19h

Live Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Angelo Gheorghiu & Orchester, 20h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Bauchklang, Dub, Reggae, HipHop, Electro, 20h

Bensheim Musiktheater Rex Aynsley Lister & Band: Home, Blues, 20.30h

Jahrhunderthalle Sascha Grammel: Keine Ahnung, 20h

Darmstadt

Mühltal

Bessunger Knabenschule Keller The Pussywarmer, 21.30h

Steinbruch Theater Onslaught, Tantara, M:Pire of Evil, Master, 19.45h

und sonst ... Darmstadt Staatstheater, Kammerspiele | Bar Theaterführung, für Familien, 15.30h

Vortrag/Führung Darmstadt Agaplesion Elisabethenstift, Stiftskirche Medizin im Dialog: Was tun bei Herzstillstand, Theorie und Praxis, 18h

Mi. 16.10. Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, Schwank v. Marriott/Foot, 20.15h Theater Mollerhaus Top Dogs, 19h

An Sibin Open Mic Night, Session, 21h

Centralstation Saal, Quadro Nuevos: End of the rainbow, Weltmusik, 20h Gewölbekeller Jazzinstitut Allen Jacobson & friends, 20h

Vortrag/Führung Darmstadt Schlosskeller Psychoanalyse als kritische Wissenschaft, 19h

Do. 17.10. Bühne Bensheim Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

Darmstadt Bessunger Jagdhofkeller Tödliche Familienbande: Traue Niemandem, nicht mal Dir selbst, 19.30h Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, 20.15h halbNeun Theater Das erste allgemeine Babenhäuser Pfarrer-Kabarett, 20.30

1

Staatstheater, Bar der Kammerspiele Eine Sommernacht, 20h

Schlosskeller Laut + Leise: A Polaroid View, 22h

Mannheim

Mainz

SAP Arena Michael Mittermeier: Blackout, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Premiere: Freiheit! Gleichheit! Brüderlichkeit!, 26 E, 19.30h

Club/Party Darmstadt Schlosskeller TANZ.INDIE.NACHT, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Kneipenabend, Kickerturnier, DJ Sportify, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Prince Avalanche, USA 2013, 20h

Kinder Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Herbstferienspiele, 6 - 12 J., 9-15h

Darmstadt-Kranichstein bioversum Hörst du die Regenwürmer etwa husten? ab 6 J., 5 E, 14.30-17h

Erbach Schloss Erbach So leben Prinz und Prinzessin im Schloss, 6 - 10 J., 14.30h

Klassik Darmstadt Akademie für Tonkunst X. Internat. Chopin-Klavierwettbewerb, 9-13h + 15-19h

Literatur Bensheim

An Sibin Karaoke Night, 21h

6

Kinder Die Komödie Tap Das Sams - Eine Woche voller Samstage, ab 4 J., 15.30h

Darmstadt IHK Prof. Dr. Victor Shahed Smetacek: Was kann die moderne Welt am Rande der Krise von der alten Zivilisation Indiens lernen?, 18h

Fr. 18.10.

Staatstheater, Kleines Haus Quartett, 22h Gefährliche Liebschaften, 19.30h West Side Theater Ladies Night: Ganz oder gar nicht, Komödie, 20.30h Büchnerbühne Freiheit! Gleichheit! Brüderlichkeit!, 26 E, 19.30h

Club/Party Musiktheater Rex 8X: Pop & Wave der 80er, DJ Tom, 20.30h

Darmstadt Centralstation Halle German House Mafia, Rock, 9 E, 23h

14

halbNeun Theater Werner Lämmerhirt, Akkustische Gitarre, 20.30h

Theater im Pädagog Myrdhin, keltische Harfe, 15 E, 20h

Frankfurt Alte Oper, Mozartsaal Rainhard Fendrich: Besser wirds nicht, 20h

Reinheim Weinhof Reinheim Jack in Black, AC/DC Tribute Band, 21h

Rödermark Jazzclub Five Pieces, 20h

Öffnungszeiten: Di - So: 11.30 - 14.30 Uhr & ab 17.30 Uhr Darmstraße 49/Ecke Beckstraße · 64287 Darmstadt · Tel.: 0 61 51 - 429 67 67

16 17 18 19 20

22 23 24 25 26 27 28

und sonst ...

29

Groß-Gerau Kulturcafé Folkwards! - Folktanzabend, 5 E, 20h

Schlosskeller Schrill & Laut: Halloween Party, 22h

Unsere besonderen Adventskalender!! Jetzt schon erhältlich!

Frische italienische Küche am Woog Carmelo & Tanina Grida und Ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch – gerne auch ohne Reservierung!

15

Huckebein Huckebein Live: New Dogs und 21 DJ Alex Beer, 22h

R is to r ante

Delfino

11

13

Gewölbekeller Jazzinstitut David Magayan & Pietro Ballestress, 20.30h

halbNeun Theater Claus von Wagner: Theorie der freien Menschen, Kabarett, 20.30

10

bioversum Schmuckwerkstatt, ab 6 J., 14-16h

An Sibin Mallet, Classic Rock, 21h

Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, 20.15h

9

Darmstadt-Kranichstein

Darmstadt

Darmstadt

8

12

Live

Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

7

Schlösschen Prinz Emil Garten Herbstferienspiele, 6 - 12 J., 9-15h

Bühne Bensheim

4

Film

Darmstadt

Vortrag/Führung

3

5

Kommunales Kino Now, Forager - Ein Film über Liebe und Pilze, USA / Polen 2012, 21h

Christoph-Bär-Halle 200. Geburtstag Georg Büchner, Festvortrag, Live-Musik, 17h

2

Burg Frankenstein Halloween, 20h

Weiterstadt

Riedstadt

Bensheim

Centralstation Halle New Model Army: Between Dog and Wolf-Tour, Rock, 20.30h

Mühltal

und sonst ...

Live

Darmstadt

Fest

Darmstadt

Parktheater Walter Renneisen - Ekaterina Kitáeva: Ein literarisch-musikalischer Abend mit Texten von G. Büchner, 20h

Stadthalle Rainhard Fendrich: Besser wirds nicht, 20h

Steinbruch Theater Time Warp - Die Party für Alle, 21h

Frankfurter Hof Rainald Grebe: Das Rainaldgrebekonzert", 20h

Riedstadt

Aschaffenburg

Mühltal

Unsere Herbstliköre sind da!

D e s t i l l e © DA – Das offene Einkaufserlebnis Adelungstr. 1 • 64283 Darmstadt • Tel. 0 61 51 / 99 42 54 www.destille-darmstadt.de • Mo-Fr 9.30-19 Uhr & Sa 9.30-16 Uhr

63 VORHANG AUF

30 31


VO RHANG auf g ehts · Ev ents Groß-Umstadt

Tages · Splitter

Pfälzer Schloss Gemelli de Filippis, Tanz, 20h

Langen Neue Stadthalle Langen Urlaubsbekanntschaften, Komödie, 13 E, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Freiheit! Gleichheit! Brüderlichkeit!, 26 E, 19.30h

Club/Party Darmstadt Bessunger Knabenschule Keller Die Tanzalternative, 21.30h Centralstation Halle Mellow Weekend, 22h Centralstation Saal, Back to Oldschool feat. MC Rene, 23h Huckebein DJ Sherry Show, DJ Sherry und Darnell, Feinste Beats von House bis Black, 22h

Sa. 19.10.

Die Igels Band

Schlosskeller Reggae Allstar Yard, 22h

Welcome to The Hotel California…

Griesheim

... such a lovely place“. Und schon ist es wieder da: das gute alte Gefühl von damals, der Sound im Ohr... Zum dritten Mal rocken die neun Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet das halbNeun Theater, sind auf dem besten Weg ein Klassiker auf unserer Bühne zu werden.

• E inlass: 19 Uhr | Beginn: 20.30 Uhr | halbNeun Theater Sandstr. 32 | Darmstadt | www.halbneuntheater.de Tickets: 17.50 E (VVK) | 18 E (AK)

Vortrag/Führung Darmstadt Schlossmuseum Im Dunkeln lässt sich munkeln, eine Taschenlampenführung, 12 E, 20h

Sa. 19.10. Börsen/Märkte Michelstadt Spielzeugmuseum 30. Herbstmarkt, Kunsthandwerk & Brauchtum, 12-18h

Bühne Bensheim Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

Linie Neun Goldsalon, 70er & 80er, 5 E, 21.30h

Mühltal Steinbruch Theater CIRCUS ELECTION, 21h

Fest

Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, Schwank v. Marriott/Foot, 20.15h Staatstheater, Bar der Kammerspiele Kols letzter Anruf, 20h Staatstheater, Großes Haus La sonnambula, 19.30h Staatstheater, Kleines Haus Leonce und Lena, 19.30h West Side Theater Ladies Night: Ganz oder gar nicht, Komödie, 20.30h

Mühltal Burg Frankenstein Halloween, 19h

Film Kommunales Kino Meine kleine Familie, Österreich 2013, 18h + Prince Avalanche, USA 2013, 21h

Kinder Die Komödie Tap Meister Eder und sein Pumuckl, ab 4 J., 15.30h

Klassik Darmstadt Akademie für Tonkunst X. Internat. Chopin-Klavierwettbewerb, 18h

Bensheim Musiktheater Rex Bobbin B, Rock n Roll bis Swing, 20.30h

Gaststätte Bürgermeister - Pohl - Haus

Riedstadt Büchnerbühne Freiheit! Gleichheit! Brüderlichkeit!, 26 E, 19.30h

halbNeun Theater Igels Band, EAGLES Tribute-Band , 20.30

Fest

Neu-Isenburg Bürgerhaus Zeppelinheim Die Liebe ist unsterblich, russische Chansons, 15 E, 20h

und sonst ...

Mühltal Burg Frankenstein Halloween Familientag, 14h

Film Darmstadt

Darmstadt

Centralstation Saal, European Outdoor Film Tour 13/14, 16.30+20.30h

Gewölbekeller Jazzinstitut Jazzworkshop mit Pietro Ballestress, 30 E, 11-15h

Weiterstadt

Frankfurt Südbahnhof Frankfurt Pride of Frankfurt, schwullesbisches Partyhighlight, 20h

Kommunales Kino Prince Avalanche, USA 2013, 18h + Meine kleine Familie, Österreich 2013, 21h

Neu-Isenburg

Kinder

Hugenottenhalle Genuss & Lebenslust, 11-20h

Darmstadt

Vortrag/Führung Darmstadt Eingang Museum Künstlerkolonie Mathildenhöhe, Führung, 15h

So. 20.10. Börsen/Märkte

Die Komödie Tap Der Regenbogenfisch, ab 4 J., 11h

Darmstadt-Kranichstein bioversum Besucherlabor: Fliegen, Schwimmen, Springen . wie sich Pflanzen verbreiten, für Familien mit Kindern von 6-10 J., 14+15.30h

Klassik

Bessunger Knabenschule Kreativmarkt, phantasievolle Arbeiten aus verschiedensten Materialien. Hüte, Schmuck, Gefilztes, Stickarbeiten, Häkelarbeiten, Papierarbeiten, Glas, Malerei, 10-18h

Erbach

Akademie für Tonkunst X. Internat. Chopin-Klavierwettbewerb, 18h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Italienische Opernnacht, 18h

Darmstadt

Spielzeugmuseum 30. Herbstmarkt, Kunsthandwerk & Brauchtum, 12-18h

Bühne

An Sibin Klangfest, Pop Rock Cover, 21h Gute Stube im Hoffart-Theater Fee Reega, Folk, 5 E, 20.15h Oetinger Villa U N S + Sajjanv, 21h

Mainz

Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20h

Frankfurter Hof Emmelie De Forest, 20h

Darmstadt Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, Schwank v. Marriott/Foot, 18h Staatstheater, Großes Haus Der Liebestrank, 16h

Mannheim Planetarium Mannheim Lars, der kleine Eisbär, Fulldome-Videoshow, ab 5 J., 14h

Neu-Isenburg

Staatstheater, Kammerspiele Adieu, Herr Minister, 20h

Unsere Highlights im Oktober

Darmstadt

Live

Sportpark Flohmarkt, 8-18h

Bensheim

Live

Jahrhunderthalle Volker Pispers: Bis Neulich, Kabarett, 20h

Bessunger Knabenschule Grandsheiks, Music of Frank Zappa, 15 E, 20.30h

Michelstadt

Darmstadt

Frankfurt

Neue Stadthalle Langen Frau Müller muss weg, Komödie, 20h

Achteckiges Haus Juliane Da Silva, 20.30h

Darmstadt

Weiterstadt

Darmstadt

Langen

Darmstadt

Hugenottenhalle Genuss & Lebenslust, 11-20h

Motorräder & Teile Werner Petri

Zweirad-Meisterbetrieb

Ab sofort: ialitäten Frische Wildspez n gio Re r aus de

· Frische regionale Küche  · Feiern aller Art und Größe · Räumlichkeiten für 10 - 500 Personen · Weihnachtsfeiern – Jetzt reservieren! Das Team um Konrad „Koni“ Voß freut sich auf Ihren Besuch! VORHANG AUF 64

Bürgermeister - Pohl - Haus Im Appensee 26 Darmstadt - Wixhausen Tel. 0 61 50 - 1 84 96 61 Mi - Mo 17 - 23 Uhr So 11.30 - 14 Uhr & 17 - 23 Uhr Dienstag Ruhetag

9.10. - 14.10. oche Alpenländische W zum Zander Von der Haxe bis Schweiz, Gerichte aus der yern Ba d un Österreich 19.10. & 22.11. t Großes Wildbuffe s der au n ste Be m de Mit che kü ild W n heimische

Frankfurter Landstr. 137 64291 Darmstadt Telefon: 0 61 51 / 37 75 73 Fax: 0 61 51 / 37 75 00 e-mail: moteile.petri@t-online.de www.moteile-petri.de


VORHANG auf gehts · E ve n t s Vortrag/Führung Darmstadt Darmstadt Shop Georg Büchner und seine Familie, Führung, 11h Darmstadt zum Kennen lernen / Getting to know Darmstadt, 11h Reiterdenkmal am Schloss Berseker & Co., Führung, 15h

Darmstadt-Kranichstein Jagdschloss Kranichstein Baugeschichtlicher Rundgang, 5 E, 15-17h

1

Di. 22.10. Bühne Heppenheim Kleinkunstbühne Halber Mond Raymonds Quatsch mit Käse, Comedy Club, 20h

Fest Mühltal Burg Frankenstein Halloween, 19h

Film Groß-Gerau

Erbach Marktplatz Geschichte(n) aus der Erbacher Altstadt, Klassische Stadtführung, 2 E, 11.30h

Kommunales Kino Groß-Gerau Hannah Arendt, 4 E, 17.45+20.15h

Schloss Erbach Auf Entdeckungstour durch das Schloss, Familienführung, 15h

Kommunales Kino Now, Forager - Ein Film über Liebe und Pilze, USA / Polen 2012, 20h

Mo. 21.10. Club/Party Mühltal Steinbruch Theater Rock, Dance, Oldies-Monday, 21h

Fest Mühltal Burg Frankenstein Halloween, 19h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Prince Avalanche, USA 2013, 20h

Klassik Darmstadt-Bessungen Orangerie Klavierwerke von Chopin, Preisträgerkonzert, 19h

Darmstadt

Live

An Sibin DA-Bands Newcomer Night: Incordia, Melodic-Death-Metal Band, support:Mirror, 21h

Vortrag/Führung Darmstadt Alice-Hospital Informationsabend: Wie neu geboren, mit Beleghebammen, Gynäkologen und Kinderärzten, 18h

Weiterstadt

Kinder Erbach Deutsches Elfenbeinmuseum, Foyer Aus dem Leben eines Elfenbeinschnitzers, Führung, von 8-12 J., 5 E, 15h

Live Aschaffenburg Colos-Saal The Carpet Crawlers, 20h

Darmstadt Centralstation Saal, Terry Bozzio, Drums, 20h Schlosskeller reizend - elektromashupJAMsession, 22h

Mannheim Capitol EMMELIE DE FOREST, 20h

und sonst ... Darmstadt Staatstheater, Kammerspiele | Bar Theaterführung, 18h

Mi. 23.10. Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, Schwank v. Marriott/Foot, 20.15h Staatstheater, Kleines Haus Dantons Tod, 19.30

Fest

AUF Leben · Körper Geist & Seele

Burg Frankenstein Halloween, 19h

S. 34

Mühltal

Film Weiterstadt Kommunales Kino Eröffnung der 17. Queer Filmtage: First Period, USA 2013, O m. U, 21h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Der Räuber Hotzenplotz, ab 4 J., 15.30h Schlösschen Prinz Emil Garten Das große Rennen, Kinderkino, ab 6 J., 5 E, 15h

Live Darmstadt An Sibin Open Mic Night, Session, 21h Bessunger Knabenschule Kolektif Istanbul + Supp. Besidos: From Gezi With Love, 20.30h Centralstation Lounge Rock-Lounge: 21h Schlosskeller Laut +Leise: Kristoffer & the harbour heads, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Varg, Wolfchant & Nachtblut, 19.45h

Do. 24.10. Bühne Bensheim Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

Darmstadt Staatstheater, Bar der Kammerspiele Eine Sommernacht, 20h Theater Mollerhaus Top Dogs, 19h

Fest Mühltal Burg Frankenstein Halloween, 19h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Margarita, F 2012, O m. U, 18.30h + Animals, Spanien 2012, ab 16 J., O m. U, 21h

Kinder Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Halloween-Basteln, 6 - 14 J., 15 E, 9-14h

Riedstadt Büchnerbühne Grimms Kram, 5 E, 16h

Klassik Darmstadt Staatstheater, Kleines Haus 2. Kammerkonzert, 20h

Literatur Darmstadt Centralstation Saal, Dichtung, bisweilen, ist ein blutiges Geschäft, 19.30h

und sonst ... Darmstadt An Sibin Karaoke Night, 21h Whiskykoch Tasting mit Walter Schobert, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Tag der offenen Bibliotheken, 16h

Vortrag/Führung

Mainz Frankfurter Hof CAVEMAN: Du sammeln, ich jagen!, 20h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Teddy Show: Was labersch du..., Comedy, 20h

Club/Party Mühltal Steinbruch Theater Kneipenabend, DJ Sportify,21h

Darmstadt Literaturhaus Ehefrau, Mutter, Künstlerin: Über die Schwierigkeit Familie mit künstlerischer Arbeit zu vereinbaren, 19.30h

Groß-Gerau Ev. Stadtkirche Freunde, greift ein!, Bild-Vortrag, 19.30h

Fr. 25.10.

2

Bühne

3

Bensheim Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

4

Darmstadt

5

Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, 20.15h

6

halbNeun Theater 7 Hans Holzbecher: Risiko Leben, Kabarett, 20.30 Staatstheater, Kammerspiele Die schönen Tage von Aranjuez, 20h Staatstheater, Kleines Haus Gefährliche Liebschaften, 19.30h + Quartett, 22h

Mainz Frankfurter Hof CAVEMAN: Du sammeln, ich jagen!, 20h

Riedstadt

8 9 10 11 12 13

Büchnerbühne 14 Woyzeck, Georg Büchner, 12 E, 19.30h 15

Club/Party Bensheim Musiktheater Rex We will rock you, DJ Pippo, 20.30h

Darmstadt Huckebein clubGeschichte, DJ Stargate, 22h

Griesheim Linie Neun Latin Dance Night, 5 E, 21h

Mühltal Steinbruch Theater Grind it down, 21h

Fest Mühltal

16 17 18 19 20 21 22 23 24

Burg Frankenstein Halloween, 19h

Film Weiterstadt

25 26

Kommunales Kino 27 Hawal, Argentinien 2013, ab 12 J., O m. U, 18.30h + Naked Opera, Luxemburg / D 2013, ab 2 8 16 J., 23h + Frauensee, D 2013, 29 ab 6 J., 21h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Oh, wie schön ist Panama, ab 4 J., 11h

65 VORHANG AUF

30 31


VO RHANG auf g ehts · Ev ents Schlösschen Prinz Emil Garten Halloween-Basteln, 6 - 14 J., 15 E, 9-14h

Live Darmstadt An Sibin Toni Hoffmann Band, Indie Rock, 21h Bessunger Knabenschule Joscho Stephan Trio, Jazz, 12 E, 20.30h Bessunger Knabenschule Keller Derby Dolls & Alien T.V., 7 E, 21h Centralstation Halle Das Bo und Hängergäng Soundsystem, Hip Hop, 23h Centralstation Saal, Youn Sun Nah & Ulf Wakenius, Jazz, 20h Gewölbekeller Jazzinstitut Trio Aurora, 20.30h

Heppenheim Kleinkunstbühne Halber Mond Too Young To Shave, Girls Night, 15 E, 20h

und sonst ... Da.-Eberstadt Kaffeehaus Eberstadt Rillenrausch im Kaffeehaus, Gäste können ihre LPs mitbringen, die dann abgespielt werden, 19.30h

Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

Fest

Tages · Splitter

Mühltal

Darmstadt

Burg Frankenstein Halloween, 18h

Centralstation Saal, Dr. Mark Benecke: Plötzliche Selbstentzündung, Infotainment, 20h

Film Weiterstadt

Die Komödie Tap Zum Teufel mit dem Sex, 20.15h

Kommunales Kino Kinderkino: Vampirschwestern, D 2012, 14.30h + The other side of the rainbow, D 2012, 18.30h The name of ..., Polen 2013, O m. U, 21h + Ich fühl mich Disco, D 2013, 23h

halbNeun Theater Schwarze Grütze: TABULARASATROTZTOHUWABOHU", Kabarett, 20.30h Neue Bühne Darmstadt Premiere: Drei Männer im Schnee, 20h

Lilien

Live

West Side Theater Ladies Night: Ganz oder gar nicht, Komödie, 20.30h

Musiktheater Rex The Keep Quiet Blues Brothers Band, 20.30h

Mainz Frankfurter Hof CAVEMAN: Du sammeln, ich jagen!, 20h

Da.-Eberstadt Kaffeehaus Eberstadt The Aestethic Voyager, Pop, 20.30h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Mundart-Theater: Außer Kontrolle, 20h

Darmstadt

Darmstadt

Büchnerbühne Küssen Sie Ihre Frau, Benefizveranstaltung, 17h

Bessunger Knabenschule 10 JAHRE IMMERGRÜN, 8 E, 20h

Whiskykoch Home of the old masters James Mac Arthur Dinner, 20h

Christoph-Bär-Halle Noch n Gedicht - der große Heinz Erhardt Abend, 19.30h

Christopherushaus Line Seven - Rock Solution, 19.30h

Rödermark

Groß-Gerau

Literaturhaus Die Opfer: verfolgt, im Widerstand, ermordet. Die Täter: davon gekommen. Retter: zu wenige, 20h Pforte ESOC, Robert-Bosch-Str. 5 Öffentlicher Rundgang, 16.30h

Sa. 26.10. Börsen/Märkte Heppenheim Europaplatz Floh- und Trödelmarkt, 7-14h

Bühne Bensheim Parktheater Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Die Welt rückt näher, Comedy, 20h

Kulturhalle Die Kunst des Nehmens, Polit. Kabarett, 20h

Club/Party Darmstadt An Sibin Karaoke, 21h

Huckebein Saturday's Finest, DJ Sascha Mystic, 22h

www.jahrhunderthalle.de | www.shooter.de Tickets: 46,25 - 80,75 E (inkl. Gebühren) | alle bekannten

Kulturcafé Cover-Rock-Night, 8 E, 20h

Vorverkaufsstellen | Tickethotline: 0 69 - 944 366 0

Heppenheim Bühne im Saalbaukino Bischler + Band: Zwischendrin, 5 E, 20h

Weinprobe der besonderen Art, 15 E, 15-20h

Langen

Planetarium Mannheim Pink Floyd: Dark Side of the Moon, Rockoper in einer visuellen Umsetzung, 19.30h

Darmstadt

Darmstadt Staatstheater, Großes Haus Georg-Büchner-Preis an Sibylle Lewitscharoff, 16h

Langen Neue Stadthalle Langen Rock am Sterzbach, 80-iger, DJ Dirk, 5 E, 20h

Staatstheater, Kammerspiele | Bar läd naid sürpries, 23h

Mühltal

Darmstadt Shop Darmstädter Kneipentour, ab 16 J., 19h Kirche St. Ludwig St. Ludwig - Grablege und Kirche zur Zeit des Großherzogs Ludwig I., Führung, 15h

Erbach

Steinbruch Theater CIRCUS RESIDENT, 21h

So. 27.10.

Mannheim

Vortrag/Führung

und sonst ...

Schlosskeller 70er80er Party, 22h

Die Welt ist voller Wunder

• 19 Uhr | Jahrhunderthalle | Pfaffenwiese 301 | Frankfurt

Alte Ölmühle A. Zwingenberg meets L. Ammons: Boogie-Woopie, 20.30h

Centralstation Halle Mellow Weekend, 22h

THE ILLUSIONISTS

The Illusionists die magische Show-Sensation führt mit sieben weltberühmten Großmeistern der Zauberkunst einen faszinierenden Mix der unglaublichsten und ungeheuerlichsten magischen Manöver, Kniffe und Phänomene vor. Die Künstler verblüffen mit atemberaubenden Illusionen, todesmutigen Entfesselungsversuchen, unmöglich erscheinendem Gedankenlesen und können sogar einen Jumbo Jet verschwinden lassen. Von Supertalent-Finalist Dan Sperrys schockierenden Illusionen über den „Trickser“ Jeff Hobson bis zum „Entfesselten“ Andrew Basso. Zusammen mit ihrer LiveBand „Z“ kreiieren „The Illusionists“ eine emotionsgeladene Show zwischen Spannung, Zweifel und Unfassbarkeit!

Bensheim

Achteckiges Haus Cabaret Paris, Blues, 20.30h

Darmstadt

So. 27.10.

Böllenfalltorstadion 3. Liga: SV Darmstadt 98 SC Preußen Münster, 19h

Staatstheater, Kleines Haus Dantons Tod, 19.30

g sun

en. art 2K x 3 -3 S. 2 he Sie

Darmstadt

Staatstheater, Kammerspiele 7 Tage, 20h

Riedstadt

Vortrag/Führung

lo Ver

Börsen/Märkte Darmstadt Hornbach Markt Trödelmarkt, 10-16h

Langen Neue Stadthalle Langen CD/Schallplatten/DVD - Börse, 3 E, 10-16h

Offenthal Philipp-Köppen-Halle Hallentrödelmarkt, 10h

Bühne Bensheim Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 16h

Deutsches Elfenbeinmuseum, Foyer

LUDGER KUHL

service

VORHANG AUF Special Tickets VORHANG AUF bietet schnell-entschlossenen

Sitzplatz PK 2

Lesern die Chance auf exklusive Tickets

statt

für Afrika! Afrika! – Jetzt verbindlich reservieren! Nur solange der Vorrat reicht!

nur

78 E

68 E

pro Ticket

Tel. 06151 - 6604013 | info@vorhang-auf.com

VORHANG AUF

Special-Tickets für Fr.13.12. 20h & Fr. 20.12. 20h in Frankfurt

VORHANG AUF 66

TV

Video

HIFI

Sat

Antennen

DARMSTADT•Heinrichstraße 85•Telefon 45011

Markisen Besuchen Sie unsere z.B.: Markise 6 x 3 m statt 1.796,jetzt nur €

898.-

Darmstädter Str. 4 64625 Bensheim

großen Markisenausstellungen Do + Fr 10-19 Uhr • Sa 10-16 Uhr Mo-Di-Mi geschlossen

30 Jahre

DITTMAR

0 62 51/ Östlicher Graben 4 0 63 59/ Untere Langgasse 25 0 62 32/ 67346 Speyer 318 5327 860 4199 67269 Grünstadt 840 600

Zu jeder neugekauften Markise

GRATIS:

www.markisen-dittmar.de Einen Landmann Kugelgrill und einen Markisen-Motor im Gesamtwert von

€ 400.-


VORHANG auf gehts · E ven t s Darmstadt Centralstation Saal, Dr. Mark Benecke: AlienAutopsie, Infotainment, 20h Staatstheater, Bar der Kammerspiele Eine Sommernacht, 20h Staatstheater, Großes Haus Premiere: Wozzeck, 18h Staatstheater, Kammerspiele Luise & Mathilde, 18h Staatstheater, Kleines Haus Neue Darmstädter Gespräche: Was man für Geld nicht kaufen kann, 11h

Frankfurt Jahrhunderthalle The Illusionists: Die Welt ist voller Wunder, 19h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Mundart-Theater: Außer Kontrolle, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Lenz: So lebte er hin, 15 E, 16h

Fest Mühltal Burg Frankenstein Halloween Familientag, 13h

Film Weiterstadt Kommunales Kino I am Divine, USA 2013, O m. U, 18.30h + Lip Service 1, GB 2010, 21h

Kinder Darmstadt halbNeun Theater Sindelfinger Puppenbühne: Das tapfere Schneiderlein, ab 3 J., 15h

Darmstadt-Kranichstein bioversum Oh, Jack O Lanterns! And a tale of the origins of the famous Halloween tradition, Für Kinder, die englisch als Muttersprache haben, 11-12.30h Besucherlabor: Einmal Amerika und zurück - wie der Kürbiss zum Halloweenfest kam, für Familien mit Kindern von 6-10 J., 14+15.30h

Mannheim Planetarium Mannheim Peterchens Mondfahr, ab 4 J., 14h

Mühltal Steinbruch Theater Hallowwen-Party, 14h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Laith Al-Deen, 20h

Bensheim Parktheater 60 Jahre Barrelhouse Jazzband, Jubiläums-Gala, 18h

Darmstadt Oetinger Villa Hessian + Ruined Families + VVoVnds, 20h

Mainz Frankfurter Hof TITANIC Boygroup, die Abschiedstournee, 20h Phönixhalle Hermann van Veen, 19h

Offenbach Stadthalle Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten: Liebe zur Musik, 17h

und sonst ... Darmstadt Haus Bäulke 6. SchnickSchnackShopping, Handmade-Markt, 11-17h

Groß-Umstadt Pfälzer Schloss Wein & Kultur

Heppenheim Innenstadt Verkaufsoffener Sonntag, Stände und Aktionen zu Halloween, 14-18h

Vortrag/Führung Darmstadt Darmstadt Shop Darmstadt zum Kennen lernen / Getting to know Darmstadt, 11h Hess. Landesmuseum Führung mit dem Museumsdirektor Dr. Theo Jülich, 11.15h Literaturhaus Luise Büchners berühmte Zeitgenossinnen Fanny Lewald und Fanny MendelssohnHensel, 16h Schlossmuseum Historie des Hauses HessenDarmstadt, 5 E, 15h

Erbach Marktplatz Geschichte(n) aus der Erbacher Altstadt, Klassische Stadtführung, 2 E, 11.30h Schloss Erbach Auf Entdeckungstour durch das Schloss, Familienführung, 15h

Mo. 28.10. Bühne Bensheim Parktheater Mein Kampf, Farce von George Tabor, 20h

Darmstadt Staatstheater, Kleines Haus The wave, in engl. Sprache, 15.30+18h

Club/Party Mühltal Steinbruch Theater Rock, Dance, Oldies-Monday, Halloween Special, 21h

Mannheim Capitol Jem Cooke, 20h

und sonst ...

Staatstheater, Foyer Foyergespräch: Christina Comtesse, Ballettmeisterin, 20h

Groß-Umstadt Pfälzer Schloss Wein & Kultur

Vortrag/Führung

Burg Frankenstein Halloween, 19h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Ich fühl mich Disco, D 2013, 18.30h Concussion, USA 2013, O m. U, 21h

Kinder Langen Neue Stadthalle Langen Der Zauberer von Oz, Musical ab 6 J., 15h

Literatur Zwingenberg Theater Mobile Uwe Theel: Graßhoff - nicht angepasst, 19.30h

Live Heppenheim Kleinkunstbühne Halber Mond Acoustic Colours Quartett, Jazz, 12 E, 20h

Film Weiterstadt Kommunales Kino In the name of ..., Polen 2013, O m. U, 18.30h + Margarita, F 2012, O m. U, 21h

Klassik Darmstadt Akademie für Tonkunst Klavierabend: Friederike Richter, 19.30h

Darmstadt Literaturhaus Satiriker im Hochzeitsturm, 18h

Di. 29.10. Bühne Darmstadt Staatstheater, Kleines Haus Leonce und Lena, 19.30h

Langen Neue Stadthalle Langen Der eiserne Gustav, Schauspiel, 20h

Fest Mühltal Burg Frankenstein Halloween, 19h

Film Groß-Gerau Kommunales Kino Groß-Gerau Lore, 4 E, 17.45+20.15h

Weiterstadt Kommunales Kino Frauensee, D 2013, 18.30h + White Frog, USA 2013, O m. U, 21h

Kinder Neu-Isenburg Hugenottenhalle Die kleine dicke Raupe, Schauspiel, 5 E, 16h

Literatur Roßdorf Sonnensaal Susan Pásztor: Die einen sagen Liebe, die anderen sagen nichts, 20h

Fest Mühltal

Mühltal Burg Frankenstein Halloween, 19h

Darmstadt Bessunger Knabenschule Attac - Visionen einer anderen Welt, 20h

Live Darmstadt Schlosskeller Kulturhäppchen: Das kosmische bla, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Swallow The Sun + Antimatter + The Foreshadowing, 19.45h

Club/Party

Fest

Live Aschaffenburg Colos-Saal Saga, 20h

Darmstadt

2

An Sibin SCARYOKE! Halooween Party, 21h

3

Oetinger Villa Halloweenparty, 22h

4

Schlosskeller Tropical Bass, 22h

5

Fest Mühltal Burg Frankenstein Halloween, 19h

Eppertshausen Thomashütte Halloween Night, Festliche Premiere, Einlass + Gruselparcours, Zeltpalast ab18h

Film

Darmstadt An Sibin Open Mic Night, Session, 21h Bessunger Knabenschule Keller Minimoustache, 21.30h Centralstation Saal, Wolfgang Haffner Trio, 20h

Langen Neue Stadthalle Langen Queensryche + supp. Alpha Tiger & Gloryful, 20h

und sonst ... Darmstadt Staatstheater, Kammerspiele | Bar Theaterspielplatz, für alle Generationen, 16h

Vortrag/Führung Darmstadt Literaturhaus Metropolitan - Die erzählte Stadt ALGIER, 18h Metropolitan - Die erzählte Stadt São Paulo, 20h Schlosskeller Psychoanalyse als kritische Wissenschaft, Angst und Grausamkeit. Über den Beitrag der Psychoanalyse zur Erforschung der NS-Taten, 19h

Erbach Deutsches Elfenbeinmuseum, Foyer Werke großer Meister - in Elfenbein übertragen, Themenführung, 17h

Do. 31.10. Bühne Bensheim Parktheater Bodo Bach: ... und ... wie war ich?, 20h

Weiterstadt

bioversum Geschöpfe der Nacht - Halloween-Waldralley, 8 - 12 J. in Begleitung der Eltern, 17-20h

Klassik Frankfurt Alte Oper, Großer Saal James Bond in concert: 50 Jahre Filmmusik im Dienste Ihrer Majestät, 20h

Literatur Ristorante Pizzeria Schützenhof Modautaler Kriminacht, Heiger Ostertag: Bittersüßer Tod, 20h

Live Bensheim Musiktheater Rex Bjorn Berge: Mas Fingers Ball Tour, 20.30h

Darmstadt Centralstation Halle Seasick Steve, Blues, 20.30h halbNeun Theater Angelique Dessaint: Mome de Paname, eine Hommage an Edith Piaf, 20.30h

Darmstadt Staatstheater, Großes Haus Der Liebestrank, 19.30h

Bürgerhaus Sprendlingen Las Migas, Flamenco, 20h

13

15 16 17 18 19 20

22 23 24 25 26 27 28 29 30

Jahrhunderthalle Stas Mihaylov: Joker, 19.30h

31

Mainz Frankfurter Hof Vienna Teng, 20h

Mühltal

Staatstheater, Bar der Kammerspiele Welche Droge passt zu mir?, 20h

Dreieich

11

Frankfurt

Literaturhaus Metropolitan - Die erzählte Stadt LAGOS, 19h

Bühne

10

21

Allertshofen

Neu-Isenburg

Staatstheater, Kleines Haus Dantons Tod, 19.30h

9

14

Darmstadt

Mi. 30.10.

8

Kinder Darmstadt-Kranichstein

Agaplesion Elisabethenstift, Stiftskirche Medizin im Dialog: Bauchschmerzen - Häufige Ursachen und Behandlungen, 18h

Bessunger Knabenschule Frankfurter Autorentheater: Klimawandel oder die wohltemperierte Disk, 12 E, 20h

7

12

Varieté Pegasus Herbst-Zeitlose, 20.30h

Vortrag/Führung

6

Kommunales Kino Les Invisibles, F 2012, O m. U, 18.30h + Freier Fall, D 2012, 21h

Steinbruch Theater Cover Maniacs 3, Halloween Special: Hells Belles (AC/DCCover) + W.E.S.P., 19.45h

Darmstadt

1

Hugenottenhalle Kevin Russel: Ein Onkel gibt sich die Ehre, 20.30h

Vortrag/Führung Darmstadt Agaplesion Elisabethenstift, Stiftskirche Pflege im Dialog: Pflegefinanzierung, 18h Literaturhaus Fabio Geda: L‘estate alla fine del secolo und Nel mare sono i coccodrilli, 19.30h

Staatstheater, Kammerspiele Antigone, 20h 67 VORHANG AUF


5.10.6.10.

t AU g F gehän 13.10.10.11.

40. Mineralientage Dreieich Sonderausstellung : „Die Wiege der Säugetiere aus unserer Region“

Mehr als sechzig Aussteller zeigen auf rund 800 qm Schätze aus der Welt der Mineralien und Fossilien, Edelsteine und Schmuck. Zum 40-jährigen Jubiläum gibt es eine Verlosung zugunsten der Kinderherzstiftung. An beiden Tagen wird ein Glücksrad mit Gewinnen wie Mineralien, Fossilien und Schmuck locken. Klaus - Dieter Weiß stellt eine neue Sonderausstellung mit Exponaten der Grube Messel vor, die auch das Eozän mit den schönsten Funden der letzten 40 Jahre mit Sensationen wie etwa Ida, das Uräffchen oder das Fingertier präsentiert.Die Säugetiere hatten in Messel Sternstunden in ihrer Entwicklung. Weitere Stücke wie die Urpferdchen, Beuteltiere, Nagetiere, das UrRaubtier bis hin zu kleinen mausartigen Nagetieren werden mit ca. 50 Exponaten präsentiert. • Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen | Fichtestr. 50 | Sa. 5.10. 10 - 18 Uhr | So. 6.10. 10 - 17 Uhr

industrie von Marlies Blücher und Felix Schöppner

Industrieanlagen – einst Kathedralen der Moderne, heute zukünftige Relikte einer vordigitalen Welt. Im Damenbau des Fürstenlagers präsentieren der Kur- und Verkehrsverein Auerbach 1866 e.v. zwei unterschiedliche Blicke auf Architektur und Strukturen bald gänzlich musealer Orte. Die Darmstädter Malerin Marlies Blücher spürt in ihren Werken der Schönheit einstiger Industriearchitektur nach. Entleerte

Hallen, dem langsamen Verfall anheim gegebene Bauten und rostende Röhrenlabyrinthe entfalten eine erhabene Sicht auf ein untergehendes Zeitalter. Dem wird der sachliche Blick des Fotografen Felix Schöppner gegenüber gestellt: Ein anderes Medium, noch genutzte Stätten, die Suche nach Muster und Form – aber bei aller Gegensätzlichkeit ähneln sich manches Motiv und Leidenschaft für das Sujet.

• Fürstenlager | Bensheim-Auerbach | Damenbau Marlies Blücher

bis 27.10.

Verniss.: 13.10. 11 Uhr | Sa 14.30 - 17 Uhr | So 11 - 17 Uhr

Franz Bernhard – Skulptur. Bronze. Zeichnung. Radierung & Sonntagsführungen im Skulpturengarten

Beim 90-minütigen Rundgang der Sonntagsführungen im Skulpturengarten werden die Besucher von Elisabeth und Joachim Kuhlmann über den Künstlergarten, über die Arbeiten von Joachim Kuhlmann und im Kunstraum über die Herbstausstellung „Skulptur. Bronze. Zeichnung. Radierung“ mit ausgewählten Arbeiten von Prof. Franz Bernhard, der dieses Jahr ganz unverhofft verstorben ist, informiert. HerausraJutta Votteler: Rosenbegegnung

bis 19.10.

Finde das Schöne Ausstellung der Kunsthandlung Langheinz für guten Zweck

gend sind seine großen Skulpturen für öffentliche Räume. Die Ausstellung wird durch eigene Fotos vom Atelierbesuch im Januar 2011 in Jockgrim ergänzt. Sie fokussieren den Bildhauer in seinem häuslichen Umfeld und in seinem Atelier. Dieser ganz persönliche Bezug zu Künstler und Werk macht die Ausstellung lebendig und sehenswert.

Jutta Votteler präsentiert eine schöne heile Welt, ihre Bilder entführen den Betrachter mitten ins Paradies. Vier Unikate in Öl auf Leinwand, drei Skulpturen und rund 40 Farbradierungen werden zu sehen sein. Es sind kleine Geschichten mit offenem Ende, märchenhafte Begegnungen, sichtbar gemacht mit einer frischen Farbpalette, manchmal begleitet von fein dosierter Symbolik.Zugunsten der Darmstädter Kinderkliniken wird die Kunsthandlung Langheinz einen Teil des Verkaufserlöses spenden, den die Werke und Bilder von Jutta Votteler einbringen.

• Skulpturengarten | Auf der Ludwigshöhe 202 | Darmstadt

• Kunsthandlung Langheinz | Schulstr. 10 | Darmstadt

Blick in die Bildhauerwerkstatt von Prof. Franz Bernhard

Führungen durch den Skulpturengarten: 14 - 15.30 Uhr & 16.30 - 18 Uhr VORHANG AUF 68

Mo-Fr 9-30-18.30 Uhr | Sa 10-16 Uhr


VORH ANG auf gehängt · 13.10.16.2.14

kunst

Georg Büchner Mathildenhöhe Darmstadt im DARMSTADTIUM

Georg Büchner ist nicht nur Literatur- und Kulturgeschichte ersten Ranges. Georg Büchner ist Weltwissen. Der Dichter, Revolutionär und Naturwissenschaftler (1813-1837) stellt in seinen Schriften Fragen von brennender Aktualität. Mehr noch: Er spricht, obwohl vor 200 Jahren geboren, unsere Sprache. Wer war dieser Mensch, der bis heute gültige Grundeinsichten formuliert, mit gleicher Begeisterung einen revolutionären Umsturz, philosophische Studien und naturwissenschaftliche

Forschungen betrieben und – gewissermaßen nebenbei – Weltliteratur geschrieben hat? Was hat der Autor von Woyzeck, Lenz und Danton’s Tod gesehen? Was hat er gehört? Was hat er gelesen? Welche Menschen haben ihn geprägt? Genau davon handelt die Landesausstellung Georg Büchner – Revolutionär mit Feder und Skalpell unter der Schirmherrschaft des Staatsministers für Kultur und Medien Bernd Neumann und des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier.

• darmstadtium | Schlossgraben 1 | www.mathildenhoehe.eu

Kunst-Ausstellungen. hildenhöhe Darmstadt | tägl. 24 DARMSTADT. ART Bessungen | Atelier/ Galerie Birgitt WiSSmann | Karlstraße 110 Laden 3 | Di - Fr 10 - 12 Uhr & 15.30 - 18.30 Uhr | Sa 10 - 13.30 Uhr | Mi.Nachm. geschlossen | „Der wilde Körper – Körperlandschaften-und Andere“ – Ute C. Rühl – Malerei | bis 31.10. Atelier und Galerie trautmann | Mathildenplatz 5 | Di - Fr 10 - 17 Uhr | nach Vereinbarung | „Flora Colora“ – Karen Tepperis | | 15.10. - 2. November. Atelier an der Modaubrücke | Heidelberger Landstr. 265 | „Brigitte Helmes & Ella Ö. Özener“ – Freie Malerei Darmstadtium | Mathildenhöhe Darmstadt im darmstadtium | Jägertorstraße 207 | „Georg Büchner. Revolutionär mit Feder und Skalpell“ – große Landesausstellung zu Georg Büchner | Verniss.: Sa. 12.10. 18.30 | Großes Haus des Staatstheaters | 13.10. - 16. Februar 2014 Galerie Trigon – kunst in Darmstadt Süd | Oberstr 12 | Mo - Do 10 - 12 Uhr | Mo & Mi 16 - 19 Uhr | nach Vereinbarung | 3.10. geschlossen | „14 Künstlerinnen“ HSE Verwaltungsgebäude | Frankfurter Str. 110 | „Junge Kreative zu Gast“ | Hanna Hildebrand – Der perfekt nachhaltige Mensch. Kreishaus Darmstadt | Foyer | „Die Farben des Orients“ – Farhad Arshadi – Fotografien | bis 5.10. KunsTArchiv Darmstadt e.v. | Kasinostr. 3 | Di / Mi / Fr 10 - 13 Uhr | Do 10 - 18 Uhr | an Feiert. geschlossen | Winterpause: 17.12.13 - 10.1.14 | „Der Weibliche Blick“ | Vergessene und verschollene Künstlerinnen in Darmstadt 1880-1930 | bis 28. Februar 2014. Kunsthandlung Langheinz | Schulstr. 10 | Mo - Fr 9-30-18.30 Uhr | Sa 10 - 16 Uhr | „Finde das Schöne.“ | Jutta Votteler – Farbradierungen, Bilder und Skulpturen | bis 19.10. MARCEL DUCHAMP At Mathildenhöhe | Freigelände vor dem Ausstellungsgebäude Mat-

Std. nonstop | „Caroline Bachmann & Stefan Banz La Broyeuse de Chocolat“ | Gemälde, Skulpturen, Objekte und Wandinstallationen nach Arbeiten von Sonja Alhäuser | Joseph Beuys | Marcel Duchamp | Robert Gober | Vik Muniz | Meret Oppenheim | Dieter Roth | Ed Ruscha | und Aldo Walker | bis 3. November Museum Künstlerkolonie Mathildenhöhe | Olbrichweg 15 | Di - So 11 - 18 Uhr | „Wer Engel sucht“ – August Lucas – Aquarelle und Meisterzeichnungen | bis 5. Januar 2014. Museum Jagdschloss Kranichstein | Kranichsteiner Str. 261 | bis 30.9. Mi - Sa 13 - 18 Uhr | So / Feiertage 10 - 18 Uhr | ab 1. Oktober Mi - Sa 14 - 17 Uhr | So / Feiertage 10 - 17 Uhr | Führungen: So 15 Uhr „Kostbares und Alltägliches“ | Jagdliche Raritäten der Landgrafen und Großherzöge von Hessen-Darmstadt – Dauerausstellung Regionalgalerie Südhessen im Regierungspräsidium Darmstadt | Luisenplatz 2 | Mo - Do 8 - 17 Uhr | Fr 8 - 15 Uhr und nach Vereinbarung | „Auslöser“ | Anja Hantelmann | bis 18.10. Praxis Rogalla Seminarräume | Georgenstrasse 40 | „Kaleidoskop“ | Sonja Hofmann-Glöckner – Aquarellbilder & Collagen | Hans- Ullrich Küssner – Holzskulpturen. | bis 1. November. Raum 5 | Lauteschlägerstraße 28 a im Martinsviertel | Do 18 - 21 Uhr | Fr 16  - 18 Uhr | Sa/ So Sonntags: 15 - 18 Uhr | „Das dystopische Darmstadt“ – Wie sieht das Darmstadt des Jahres 2113 aus? | Ingo „Kriminalkin“ Lohse – Zeichnungen | Carsten Buchholz – Fotografien | Verniss.: 11.10. 19 Uhr | 11.10. - 8. November Schauraum im Literaturhaus Darmstadt | Kasinostr. 3 | jeweils zu den Veranstaltungen im Literaturhaus | „Schauraum der Darmstädter Tage der Fotografie: „beautiful“ | Christian Schauderna – Fotoserie über den Christopher-Street-Day 2012 in Kassel

| bis 23.10. Skulpturengarten und Kunstraum | Auf der Ludwigshöhe 202 | 14 - 15.30 Uhr & 16.30 - 18 Uhr Ausstellung im Kunstraum: „Franz Bernhard – Skulptur. Bronze. Zeichnung. Radierung“ | ausgewählte Arbeiten | Sonntagsführungen: bis  27.10. Theater im Pädagog | Pädagogstr. 5 | Do & bei Veranstaltungen ab 18 Uhr | „Cosplayers – not playing“ | Klaus Philipp – Fotografien | Verniss.: 17.10. 19 Uhr | bis  17. November. WeiSSer Turm | Mi 15 - 19 Uhr | Sa 13 - 17 Uhr | beim Kelterfest mit Musik vom 25. - 28.9. 16 - 20 Uhr | „Nourkil im Weißen Turm“ | Michel Nourkil – Fotografien | bis  5. 10.

IN DER REGION. Bensheim | Museum | Marktplatz 13 | „Lebensräume gestalten“ | Heinrich Metzendorf und die Reformarchitektur an der Bergstraße | bis 10. November. Bensheim-auerbach | Weingalerie Spundloch | Darmstädter Str. 13 | „Computer-Art trifft Sommerwein“ | Marion Schmitz – Grafiken | bis 4.10. Bensheim-auerbach | Fürstenlager damenbau | „Industrie“ | Marlies Blücher & Felix Schöppner – Malerei | Verniss.: 13.10. 11 Uhr | bis 10. November. BIEBESHEIM | Heimatmuseum | Rheinstraße 44 | So 10 - 12 Uhr | „150 Jahre Deutsches Rotes Kreuz – 80 Jahre Deutsches Rotes Kreuz Ortsvereinigung Biebesheim“ – Sonderausstellung | bis 3. November BIEBESHEIM | Heimatmuseum-Treppenhausgalerie | Rheinstraße 44 | So 10 - 12 Uhr | Do 17.30 - 19.30 Uhr | „Kunst ist bunt“ | Kunstwerke aus den Werkstätten für Behinderte (WfB) Rhein-Main e.V. Biebesheim | bis 5. November BIEBESHEIM | Rathaus | Rathausplatz 1Mo - Fr 8 - 12 Uhr | Mo / Mi 13.30 - 16.30 Uhr | „Partnerschaft von oben gesehen 2011“ – Fotoausstellung | 40 Jahre Partnerschaft mit Romilly

sur Andelle / Frankreich 25 Jahre Partnerschaft mit Palo del Colle / Italien – Luftaufnahmen der Gemeinde Biebesheim am Rhein. Dreieich-Sprendlingen | Bürgerhaus | Fichtestr. 50 | „40. Mineralientage Dreieich – Sonderausstellung: „Die Wiege der Säugetiere aus unserer Region“ – Exponate der Grube Messel | 5.10. 10 - 18 Uhr & 6.10. 10 - 17 Uhr Erbach | Schloss Erbach | Marktplatz 7 | Führungen: MoFr 14.30 & 16 Uhr / Sa./So. u. Feiertage: 11 Uhr | 14.30 Uhr | 16 Uhr | „Die kurfürstlichen Schenken von Erbach – Eine Dynastie im Dienste der Wittelsbacher“ | Sonderausstellung | bis 2. März 2014 Erbach | Orangerie am Marktplatz | Di - So 10 - 19 Uhr | „MAMMUTEISZEITKUNSTHANDWERK – Traditionshandwerk Elfenbeinschnitzer“ | 25.10. - 22. Dezember Fischbachtal-Lichtenberg | Museum Schloss Lichtenberg | Mi & Fr 15 - 18 Uhr | Sa/ So/Feiert. 11 - 18 Uhr. | „Fragmenta – Collagen – Montagen“ | HeleneHess | Elisabeth Kling | Regina Basaran | Max Müller | Joachim Harbut | bis 2. März 2014 Griesheim | Linie Neun | Cafe | Wilhelm-Leuschner-Str. 58 | „Maurizio und Andere“ | Iris Wedel – neue Arbeiten in Aquarell, Kohle, Kreide & Acryl | bis Ende November Griesheim | Georg-AugustZinn-Haus | während des Zwiebelmarktes von 14-22 Uhr | danach täglich 16-18 Uhr | „Ausstellung des Griesheimer Kulturvereins“ | bis 5.10. Groß-umstadt | Kunstforum Säulenhalle | im Renaissance-Rathaus Marktplatz 1 | Fr 18 - 21 Uhr | Sa/So/Feiertag 10 - 18 Uhr | „Holzzeichen – Lebenszeichen“ | Birgid Vietz | ab  4.10. Hanau | hist. Museum Hanau Schloss Phillipsruhe | Philippsruher Allee 45 | Di-So 11-18 Uhr | „Der Maler Friedrich Bury (1763-1823) – Goethes zweiter Fritz“ | Über 100 Gemälde & Zeichnungen | bis 20.10.

Langen | Altes Rathaus | Wilhelm Leuschner Platz 3 | „BehindART 16“ – Wanderausstellung | 30 bis 60 Originale aus den Bereichen Malerei, Zeichnung und Skulptur | 8. November 2013 - 9. Januar 2014 Lindenfels | Das Deutsche Drachen museum | restauriertes Haus „Baureneck“ In der Stadt | Sa / So / Feiertage 14 - 18 Uhr „Drachendarstellungen aus aller Welt“ Dauerausstellung Mannheim | Reiss-Engelhorn-Museen | Museum Zeughaus und im Barockschloss | 2. Ausstellung der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen „Die Wittelsbacher am Rhein. Die Kurpfalz und Europa“ – 600 hochkarätige Exponate | bis 2. März 2014 Neu-Isenburg | Stadtgalerie im Bürgeramt | Schulgasse 1 | Mo - Fr 7 - 18 Uhr | Sa 9 - 12 Uhr | Quer durch den Garten – Stillleben und Figürliches – Dirk Schmitt | bis 23. Februar 2014 Neu-Isenburg | Stadtmuseum Haus zum Löwen | | Mo - Fr 7 - 18 Uhr | Sa 9 - 12 Uhr | Sonderausstellung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bembeltreff – Freitags im Museum“ | bis 12. Januar 2014 Riedstadt-Goddelau | Kunstgalerie am büchnerhaus | Weidstr. 9 | Do / So 14 - 18 Uhr | „Büchner im Portrait“ | Atelier der Vitos-Klinik Riedstadt – von Menschen mit Psychiatrieerfahrung gemalt | bis 13. Dezember. rüsselsheim | Stiftung Opelvillen | Ludwig-Dörfler-Allee 9 | Mi / Fr /Sa/So 10 - 18 Uhr | Do 10 - 21 Uhr | „Knut Henriksen/ Georg Rousse“ – Raummalerei | bis 27.10. SEEHEIM | Heimatmuseum im Hist. Rathaus | Ober-Beerbacher Str. 1 | So 15 - 17 Uhr | „Die mittelalterliche Welt der Burg Tannenberg“ | Dauerausstellung. Speyer | Technik museum | tägl. 9 - 18 Uhr | „The Original American Idol – Chevrolet Corvette: 60 Jahre Design, Dynamik und Technologie | Sonderausstellung | 24.10. - 24. April 2014 69 VORHANG AUF


VORHANG auf gespießt ·

Ko lumne

Wo der Mensch heil werden kann Im Schutz der Bäume

„„

t AU ß e i F gesp

we bel

Wenn ich zu Fuß oder mit dem Fahrrad in bestimmte Wege oder Straßen einbiege, freue ich mich schon auf den einen oder anderen mir bekannten, schönen Baum, den ich gleich sehe. Ich grüße stumm hinüber. Mittlerweile bestehen freundschaftliche Beziehungen, die mir Glücksmomente vermitteln. Jetzt im aufziehenden Herbst wollen uns alle Laubträger mit ihren wechselnden Farben zusätzlich ch S r Walte erfreuen. Darmstadt ist ja nicht nur von Wäldern umrahmt; lange Baumzungen reichen vom Rand fast bis ins Herz der Stadt, wo sie in Parks und Anlagen als Ruhe spendende, starke, wohltuende Versammlungen von Baumschönheiten anzutreffen sind. Über ihren Kronen tobten Stürme und Wetter, Blitz und Donner, Bomben und Krieg. Wie damals schenken die Baumgroßväter auch heute allen Besuchern freundlich Schatten und Schutz.

Einladung zur bunten Herbstausstellung in Wald und Feld

Haben Sie Lieblingsbäume? Seit meiner Kindheit liebe ich die Linden, die oft entlang der Landstraßen lange Reihen bilden. Dabei überschreiten sie nicht nur Gemeindegrenzen, sondern überleben auch Generationen. Ende Mai verströmen sie einen lieblichen Duft. Nebst den Linden bewundere ich von Kind an die wuchtigen Eichen. Auch wenn sie mitten im Wald stehen, erinnern sie mich an Schwerathleten oder Schmiede. Die Klippstein-Eiche am Kirchweg zwischen der Darmstädter Lichtwiese und Traisa soll über 800 Jahre alt sein. Beim Spaziergang mit Kindern ist es dort immer spannend zu messen, wie viele Arme nötig sind, um dieses mächtige Wald-Denkmal zu umfassen. Eher elegant gegenüber den Eichen erscheinen mir die Buchen. Mit auffallend grau-blauer glatter Rinde, die bei Nässe schwarz aussieht, ragen die Buchen oft majestätisch direkt nach oben, nur übertroffen von schlanken Pappeln, die meist außerhalb des Waldes wachsen. Die Buchen sind die feinen Damen unserer Wälder. Sie dulden außer den eigenen Kindern und den Frühlings- Anemonen kaum Unterholz. Sie möchten das Waldbild ganz alleine prägen, was ihnen im Odenwald weitflächig gelingt. Selbst im gefällten Zustand gefallen sie mir. Bieten sie doch Jung und Alt sportliche Balancierstrecken zum spielerischen Üben des Gleichgewichtsinns. Die ganzjährig weiße Rinde der Birken fasziniert mich, wo immer ich sie erblicke. Immergrüne Fichten, Tannen und Kiefern schmeicheln dem Auge und signalisieren Ruhe.

Waldbesuche Den vollen Naturgenuss erleben wir allerdings erst im Wald. Er ist ein wundervolles Erholungsgebiet für Tausende Menschen. Es ist gar nicht hoch genug zu schätzen, was die Naturschutzbünde und die Forstbehörden da geleistet haben: Informationstafeln an vielen „Waldeingängen“ regen an und geben Orientierungssicherheit. Das erleichtert den Besuch der Wanderclubs, Schulklassen und Läufergruppen, die sich vom Reiz der Bäume umfangen lassen. Der Wald ist für einzelne Empfindsame stets auch eine Zuflucht zum Träumen. Aus anderer Sicht ist er ein attraktiver VORHANG AUF 70

Holzlieferant der Forstwirtschaft und gleichzeitig ein unersetzliches Filtersystem für Luft und Wasser. Außerdem dient er als Heimat zahlloser Tiere. Kinder und Jugendliche finden den Wald meist „mega-out“. Kein Bildschirm, kein Internet, kein Facebook, stattdessen nur quälend lange, doofe Wege. Früher haben sie noch geglaubt, dass Elfen, Hexen und sprechende Tiere im Wald leben.

Wer den Wald aufsucht, sollte sich für diese Zeit selbst als einen Teil der Natur begreifen, in der er sich bewegt. Jeder Atemzug bedeutet, neue Kraft zu schöpfen. Gerade im Herbst, wenn der Wald sein buntes Herbstkleid anlegt, mit wehenden farbigen Blättern, reifen Pilzen und langsam welkenden Gräsern und Farnen, sollen sich Auge und Gehirn einmal nur mit dem beschäftigen, wo wir uns befinden. Dann hat der Stress Pause und Entspannung rückt an seinen Platz. Wer so eine „Ausstellung“ besucht, kommt anders zurück, als er gestartet ist. Bewegung hilft heil zu werden! Geschieht dies regelmäßig, ist sogar mit einer Stärkung des Immunsystems zu rechnen. Ob Lauf

Doktor Wald Aber was die Jungen noch nicht verstehen, ist der Wert des Waldes zur Erholung und Erhaltung unserer Gesundheit. Regelmäßige Wanderer, Läufer, Walker und gemütliche Spaziergänger haben längst entdeckt, was zum Segen vieler Zivilisationskranker Not täte: Gleichmäßige, altersgerechte Bewegung an der frischen Luft! Die Natur hat den Menschen so geschaffen, dass er drei oder mehr Stunden laufen oder körperlich arbeiten kann, bevor er sich zum Essen und Trinken hinsetzen soll. Unser Herz- und Kreislaufsystem, unsere Muskeln, Bänder und Gelenke und nicht zuletzt unsere feinen Nerven- und Psychoverdrahtungen benötigen eine moderate Beanspruchung, um störungsfrei zu funktionieren. Das wäre Normalität. Aber was wir diesbezüglich alles falsch machen, brauche ich nicht aufzuzählen. Deshalb gewinnen stets neue Störungen und Erkrankungen in der gesamten westlichen Welt, nicht erst im Alter, die Überhand. Ungesund lange Sitzzeiten, auch in der Freizeit, halten wir für normal und pflegen damit unsere körperliche Bequemlichkeit. Dürfen wir uns da über Beschwerden wundern? Die gesunde und richtige Antwort auf das weit verbreitete Fehlverhalten, ist einfach dem Lockruf der Natur nachzukommen:

oder Gang: Das Durchstreifen der Wälder ist ein aufbauendes Erlebnis. Wenn jemand die Häusergrenze der Stadt nicht überwinden mag, kann er sich auch an den Kastanienbäumen und Platanen im Herrngarten oder in der Albert-SchweitzerAnlage erbauen. Darmstadt ist reich an Grünanlagen, Parks und „grünen“ Straßen. Der Akt einer gesunden Entspannung kann überall gelingen, wo kein Lärm herrscht und wir die Stille suchen und empfinden. Nervöse Zustände werden sich vermindern, stressbedingte Krankheiten treten erst gar nicht auf, wenn wir uns regelmäßig eine oder zwei Stunden wöchentlich in der großen Naturheilpraxis der Bäume selbst kurieren. Walter Schwebel


VORHANG auf geknackt 路

t

k AU c F gekna

Helmuts R盲tsel


tag! a z iz P r e d ie w ovember N . 1 n e d b A ! Vorfreude in, nur E 5,59

kle b o , Ă&#x; o r g b o Alle Pizzen*,


Va 10 13