Page 1

05.-10. juni | st. georgen www.vollleben.it


termine € erwachsene_10 ermäßigt_7 €

. tickets ab 22.5 42 02 41 74 tel. 04


URAUFFÜHRUNG. MUSICAL. ST. GALLENSTEIN

im vereinshaus st. georgen

dauer ca. 1 h 50 min

di. 05.06.18

09.00 uhr I schüler.vorstellung

mi. 06.06.18

09.00 uhr I schüler.vorstellung

fr. 08.06.18

19.00 uhr I musical.gala

sa. 09.06.18

18.00 uhr I musical.gala

so. 10.06.18

16.00 uhr I musical.gala


inhalt musical st. gallenstein uraufführung. drei episoden

Wir schreiben das Jahr 99 nach 2075 nach Christi Geburt. Ganz Europa hat sich mit der restlichen Welt vereint. Ganz Europa? Nein! Ein von unbeugsamen Einwohnern bevölkertes Bergdorf, genannt St. Gallenstein, im ehemaligen Südtirol an einer der höchstgelegenen Mulden inmitten von Bergen nicht unweit der Lenkjöchlhütte im Ahrntal will sich nicht eingliedern lassen. Eine abenteuerliche und lustige Musical-Eigenproduktion in drei Episoden. Mit Südtioler Kindern & Jugendlichen der creative.musical.school des Jugenddienstes Dekanat Bruneck. Anfang Juni 2018 im Vereinshaus St. Georgen.


vorwort roland griessmair bürgermeister

philipp achammer landesrat

Sich einbringen und musikalische, schauspielerische und tänzerische Fähigkeiten erwerben: für junge Menschen eine faszinierende Chance. Gratulation dem gesamten Musical-Team für dieses einzigartige Projekt. Den jungen Talenten vor und hinter der Bühne wünsche ich alles Gute! Die Uraufführung eines Musicals in unserer Gemeinde. Aus der Feder von Kindern & Jugendlichen. Es ist großartig zu sehen, wie viel Kreativität in der Jugend steckt. Dem Jugenddienst gilt ein herzlicher Dank für das tolle Projekt. Allen Besuchern wünsche ich unterhaltsame Augenblicke!


Bei der creative.musical.school werden neben Fähigkeiten in den Bereichen Gesang, Tanz & Theater vor allem Werte vermittelt. Gemeinschaft, Toleranz & Zusammenhalt werden erlebt. Das Selbstwertgefühl wird gestärkt & die Entwicklung der Persönlichkeit gefördert. Danke an alle!

Ein Musical. Eine Geschichte. Drei Episoden. Voll kreativ. Tüftelndes Ensemble. Unermessliche Fantasie. Schweißtreibende Impros. Verrückte Ideen. Szenische Spielereien. Humorvolles Proben. Kreatives Schreiben. Voll stolz drauf. Gedankensalat zum heurigen Entstehungsprozess von St. Gallenstein.

sonja ellemunt künstlerische leitung

Das Musical „St. Gallenstein“ kommt von Herzen. Angefangen bei den Liedern bis hin zu den Texten & Tänzen. Danke an alle Kinder & Jugendlichen für eure genialen Ideen & euren Einsatz bei der Entstehung der schrägen Uraufführung. Liebe Besucher, lasst euch ein Lachen ins Gesicht zaubern.

lukas neumair projektleiter

andreas gartner vorsitzender jugenddienst

ursula steinkasserer stadträtin

Es ist wieder soweit. Der Vorhang des besonderen Musicals hebt sich zum dritten Mal. Gemeinsam auf der Bühne zu stehen bedeutet zusammen was geschaffen zu haben & füreinander da zu sein. Diese Erfahrung beflügelt den weiteren Lebensweg. Wünsche allen gutes Gelingen und viel Applaus!


darsteller

karin egger projektteam

episode 1. herbst

creative.kids [3. Grundschule - 1. Mittelschule]

Die erste Episode spielt im Herbst. Es dreht sich alles um den legendären Speck der St. Gallensteiner, dem magische Kräfte zugesprochen werden. Die weltweit besten Schleicher und Gestaltenwandler versuchen den Speck zu stehlen. Schlussendlich will sich Miss Bella den Speck unter den Nagel reißen, doch die St. Gallensteiner durchschauen das falsche Spiel.


lara windisch edelweiĂ&#x; marie

marius ploner schleicher tollpatschix

oliver niederbacher jäger herman

lia lanznaster schnatter luise, pudl

lisa knoll bäuerin agathe

ilvy keim toni holzkopf

alea kaufmann dorfcapo, miss bella

aloha isalei huber guru marlene

selina hofer schleicher chefix

hannah maria hitthaler schnatter tresl, trudl

lisa franz schleicher quengelix

helena bernleithner schnatter zensl, dudl

emma althuber kuchn wally


darsteller

karin egger projektteam

episode 2. winter

creative.juniors [2. Mittelschule - 3. Mittelschule]

In der zweiten Episode herrscht tiefer Winter. Nach dem x-ten riesigen Schlemmer-Festmahl wird ein weit bekanntes Abnehm-Coaching-Team gerufen. Die Dorfbewohner sind aber uneinsichtig und versuchen Ausreden zu finden, doch es nßtzt nichts. Das harte Trainingsprogramm startet. Wie und ob am Ende alle zur neuen veganen Ernährungsweise stehen?


alina oberhammer coach miroslawa

lena pörnbacher schnatter tresl

julia zingerle bäuerin agathe

lina sofie neumair goasmilch martha

julia winkler coach wladislawa

verena weger coach jaroslawa

leonie stanzl guru marlene

lisa kretschmer dorfcapo

kathrin knapp edelweiß marie

lara leonie hecher schnatter luise

maren golser toni holzkopf

patrizia fauster chef lho, sepp

noah engl jäger herman

marie engl schnatter zensl

leni dorfmann kuchn wally


leben pur


lustig. sßdtirolerisch. echt schräg.


darsteller

karin egger projektteam

episode episode3.1.frühjahr herbst

creative.kids creative.teens [3.[1. Grundschule Oberschule- -1.3.Mittelschule] Oberschule]

Die erste Episode im Herbst. dreht alles um den Die dritte Episode spieltspielt im Frühling. DasEsDorf sollsich in einen Stausee legendärenwerden. Speck der Gallensteiner, magische Kräfte verwandelt Die St. Bewohner wollendem die Überflutung des werden. weltweit Schleicherinund Dorfeszugesprochen vermeiden und stellenDie einen Antragbesten um Aufnahme das Gestaltenwandler versuchen zu stehlen. ZuMitteln guter letzt UNESCO-Weltkulturerbe. Dasden DorfSpeck versucht mit allen die will der sichUNESCO Miss Bella Speck unter Nagel Mitarbeiter zu den überzeugen. Dochdendiese sindreißen, nicht dochzufrieden die St. Gallensteiner durchschauen das falschestoßen. Spiel. zu stellen, bis sie auf den Graukäse


julia zingerle bäuerin agathe

lea peskoller guru marlene

valentina passler bergführer otto

martin kirchler antonio, dorfbewohner

anna kirchler marcel, actuaria

hanna kaneider lisa, actuarius

jasmine gräber dorfcapo

romy gatterer jäger herman

elena fauster charlet, dorfbewohnerin

sarah elzenbaumer edelweiß marie

lorenz bernleithner toni holzkopf

hannah auer murmele josepha


mitarbeiter lieder, texte, tänze & ideen musical „st. gallenstein“ Kinder & Jugendliche creative.musical.school Bruneck Team Komposition: Sarah Elzenbaumer, Martina Ferdigg, Alois Gasser, Hanna Kaneider, Lukas Neumair, Harald Obermair, Ivan Passler, Valentina Passler, Sophie Rieder ton- und lichttechnik Entersound Production. Markus Habicher, Alex Keil


nora radmüller saal, backstage

pauline reicheigger saal, musicalbar

sophie rieder koordination saal, technik

farah senn maske, kostüme

jana senn maske, kostüme

lena steiner maske, kostüme

magdalena unterberger maske, kostüme

nadja zimmerhofer koordination musicalbar

daniela oberhollenzer kostüme

caroline niederwolfsgruber musicalbar

nora nicolussi moz kostüme, bühne

anna messner kostüme, bühne

stefanie hellweger technik, saal

julian hainz musicalbar

alina granruaz saal, backstage


projektteam projektpartner E ND MOR MUSIC A

fรถrderer

Der Jugenddienst Dekanat Bruneck bedankt sich ganz herzlich bei allen, die zum Gelingen des Projektes beigetragen haben.


daniel peslalz schlagzeug

lorena mair klavier

martina ferdigg mitarbeit organisation

magdalena oberhauser lena eppacher leitung kostĂźme/bĂźhne leitung chor & solisten harald obermair gitarre, leitung band

julia taschler assistenz gesang

sonja ellemunt kĂźnstl. leitung, regie

kristin preindl leitung choreografie

band

lukas neumair projektleitung

ivan passler bass

annalena lanthaler leitung choreografie

nathalie haller mitarbeit organisation

armin neumair gitarre


vollleben.it jugenddienst Der Jugenddienst Dekanat Bruneck ist eine Fachstelle der Kinder- und Jugendarbeit. Zur T채tigkeit z채hlt die Begleitung der ehrenamtlichen Gruppen, die Netzwerk- und Gremienarbeit, die Beratung, die Treffarbeit, der Verleih und die Fachbibliothek sowie die Durchf체hrung von Weiterbildungen, Aktionen und Projekten. N채here Informationen und News gibt es unter www.vollleben.it


2018 - 2019


MUSICALPROJEKT. 2018-2019 ANMELDUNG. aB 12. JUNI Die creative.musical.school geht in eine neue Runde! Anmeldungen & Infos. 0474 410242, www.vollleben.it Du spielst gerne Theater, tanzt oder singst gerne? Dann bist du bei der creative.musical.school genau richtig. Die einzigen Voraussetzungen, die du mitbringen solltest, sind eine Menge Spaß & Begeisterung. Alle Kinder und Jugendliche zwischen der 3. Grundschule und 3. Oberschule sind herzlich eingeladen. Die Proben finden von Oktober bis Juni 1x wöchentlich in altersgerechten Gruppen im Jugenddienst Bruneck statt. Jugendliche ab der zweiten Mittelschule können sich beim Team „Kostüme“ beteiligen. Aufführungen: 28.5. bis 2.6.2019.


creative.musical.gala 2018  

Jugenddienst Dekanat Bruneck www.vollleben.it

creative.musical.gala 2018  

Jugenddienst Dekanat Bruneck www.vollleben.it

Advertisement