Page 1

Der ideale Ort zum Englischlernen www.urlaubmalta.com

100427_SB_English_hw.indd 1

03.05.2010 15:03:41 Uhr


2

Warum Englisch lernen auf Malta? Die Inselgruppe bestehend aus Malta, Gozo und Comino beeindruckt ihre Besucher mit einem außergewöhnlichen Kulturerbe. Überall auf den Inseln begegnet man den Spuren unserer Geschichte – von prähistorischen Tempeln bis hin zu prächtigen Palästen der Johanniterritter. Alle Straßen und Winkel können ihren Teil dieser bewegten Geschichte erzählen. Auf Malta gehen Kultur und Geschichte mit Spaß und Entspannung eine perfekte Symbiose ein. Unser wunderbares Klima ist konkurrenzlos und macht die Maltesischen Inseln zu einem ganzjährigen Urlaubsziel. Im Sommer lässt es sich an den langen und warmen Tagen herrlich sonnenbaden. Unser glasklares Meer eignet sich hervorragend für alle Arten von Wassersport wie Schwimmen, Wasserski, Windsurfen, Segeln und Tauchen. Man kann natürlich auch einfach nur mit einem guten Buch am Strand faulenzen. Malta ist nicht nur im Sommer ideal zum Englischlernen. Besonders im Frühling und Herbst lockt das Wetter mit angenehm milden Temperaturen und wenig Regen. Das Klima der Inseln ist nie zu kalt, um sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen. Darüber hinaus begeistert Maltas Veranstaltungskalender mit einer Vielfalt aus Kultur, Sport und Unterhaltung – für jeden Geschmack. Die Auswahl an Freizeitmöglichkeiten ist groß – wer es abenteuerlich mag, sollte selbst auf Entdeckungstour gehen. Außerhalb des Lehrplans erwarten den Sprachreisenden eine Vielzahl von Sportaktivitäten wie Golf, Tennis, Radfahren, Reiten und vieles mehr.

100427_SB_English_hw.indd Abs1:2

03.05.2010 15:03:43 Uhr


3

100427_SB_English_hw.indd Abs1:3

03.05.2010 15:03:44 Uhr


4

100427_SB_English_hw.indd Abs2:4

03.05.2010 15:03:46 Uhr


5

Mediterrane Gastfreundschaft … mit britischem Touch Wie wäre es mit einem Einkaufsbummel durch unsere Hauptstadt Valletta? Bewundern Sie dort die überwältigende Barockarchitektur. Oder schlendern Sie durch die geheimnisvollen und verwinkelten Gassen unserer alten Hauptstadt Mdina, die so viel zu erzählen haben. Auch ein Tages- oder Nachmittagsausflug auf unserer Schwesterinsel Gozo ist ein Muss. Nachts pulsiert das Leben. Ob ein Abendessen am Meer, ein Konzert- oder Theaterbesuch, Clubbing mit neu gewonnenen Freunden – Malta bietet Ihnen alles. Dank ihrer Lage im Herzen des Mittelmeers sind die Inseln von überall einfach und bequem zu erreichen. Maltas historische Verbindungen mit Großbritannien gehen auf das Jahr 1800 zurück und die Inseln standen – bis zur Unabhängigkeit 1964 – unter britischer Herrschaft. Englisch ist neben unserer Muttersprache Maltesisch zweite offizielle Amtssprache. Das Erbe der britischen Zeit ist bis heute deutlich sichtbar. Fast alle Malteser sprechen fließend Englisch; die Sprache wird als Hauptsprache in jeder Schule gelehrt. Unsere öffentliche Verwaltung und das Bildungswesen basieren auf dem britischen System, es herrscht Linksverkehr und einige unserer beliebtesten Tageszeitungen werden in englischer Sprache herausgegeben. Aus all diesen Gründen sind wir prädestiniert, Besucher willkommen zu heißen, die bei uns Englisch lernen möchten. Sie werden feststellen, dass die warme mediterrane Gastfreundschaft mit „britischem Touch“ eine perfekte Mischung abgeben!

100427_SB_English_hw.indd Abs2:5

03.05.2010 15:03:48 Uhr


6

Sprachkurse für jedermann Unsere Verbindungen mit der englischen Sprache, gekoppelt mit hohen akademischen Standards, haben Malta zu einem führenden europäischen Sprachreiseziel gemacht. Die große Anzahl an Sprachschulen ermöglicht Ihnen die Auswahl zwischen international bekannten Schulen, aber auch kleineren privat geführten Instituten. Das Kursprogramm ist vielseitig. Die meisten Schulen bieten allgemeine Englischkurse an, die von Cambridge, IELTS und TOEFL anerkannt werden. Darüber hinaus sind auch spezielle Kurse wie Wirtschaftsenglisch und Medizinenglisch verfügbar. Fast alle Schulen bereiten Sie auf englische Sprachprüfungen wie IELTS und Cambridge ESOL, aber auch auf Eintrittsprüfungen an Fachhochschulen oder Universitäten Ihrer Wahl vor. Ein Großteil der Schulen bietet intensiven Einzelunterricht an, der individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Die Kursgruppen sind mit durchschnittlich zehn Schülern pro Klasse eher klein, so dass sich das Lehrpersonal intensiv um die Fortschritte der Sprachschüler kümmern kann. Sie entscheiden selbst, wie lange Ihr Sprachaufenthalt bei uns dauern soll – ob eine Woche oder vielleicht sogar mehrere Monate. Im Unterricht wird ausschließlich Englisch gesprochen und die Kurse sind so konzipiert, dass Sie Ihr Hörverstehen, Ihre Lese- und Schreibfähigkeiten sowie Ihr gesprochenes Englisch verbessern können. Nach Kursende erhalten alle Schüler ein Teilnahmezertifikat. Unsere Schulen bieten auch Kurse für Kinder und Teenager. Eltern, die für ihre Kinder eine Sprachreise nach Malta buchen, können beruhigt sein – ihr Nachwuchs ist hier bestens aufgehoben. Die Inseln gelten als überaus sicher und in der Regel übernehmen die Institute die Aufsicht über die Schüler. Möchten Sie Ihre Kinder begleiten? Malta bietet die perfekte Kombination aus Sprachreise und abwechslungsreichem Familienurlaub!

100427_SB_English_hw.indd 6

03.05.2010 15:03:49 Uhr


7

100427_SB_English_hw.indd 7

03.05.2010 15:03:50 Uhr


8

100427_SB_English_hw.indd 8

03.05.2010 15:03:52 Uhr


9

Ein unschlagbares Lernerlebnis Zum Serviceangebot der meisten Schulen gehören – je nach Größe des Instituts – in der Regel kostenlose WIFI- oder Internetnutzung, Cafeterias, Ruhezonen, Fernsehräume, audiovisuelle Bibliotheken und vieles mehr. Die meisten Unterrichtsräume sind mit Klimaanlagen ausgestattet und viele Schulen setzen moderne Hightech-Unterrichtsmittel ein. Nach den Unterrichtsstunden warten viele unserer Sprachschulen mit optionalen Freizeitangeboten auf. Ausflüge werden von Gruppenleitern der Sprachschulen begleitet, die gerne eine Vielzahl von Aktivitäten für Sie organisieren. Andere Schulen bieten ein tägliches festes Veranstaltungsprogramm an – von Kulturausflügen über Tauchgänge und Segeltörns bis hin zu Barbecues und Partys. In Maltas Schulen können Sie auf unterschiedlichen Niveaus lernen und so den passenden Sprachkurs für Ihre Bedürfnisse finden – ob Sie Anfänger sind, oder einfach nur Ihre Englischkenntnisse auffrischen möchten. Die Kompetenz und Qualifikationen unseres muttersprachlichen Lehrpersonals garantieren ein hohes englisches Sprachniveau. Unsere Sprachlehrer sind nicht nur professionell, sondern auch engagiert, sympathisch und immer dazu bereit, sich überdurchschnittlich für den bestmöglichen Lernerfolg ihrer Schüler einzusetzen.

100427_SB_English_hw.indd 9

03.05.2010 15:03:54 Uhr


10

Professionelle Lehrmethoden Maltas Sprachschulen sind von unserem Bildungsministerium staatlich anerkannt. Lehrer müssen mindestens eine TEFL-(Teaching English as a Foreign Language)-Qualifikation vorweisen können. Einige Sprachschulen verfügen über den angesehenen ISO 9001-Qualitätsnachweis. Dies garantiert, dass alle Sprachschüler – von Erwachsenen über Teenager bis hin zu Kindern – das ganze Jahr über bestmöglich unterrichtet werden. Etliche unserer Sprachinstitute sind Mitglied des Sprachschulverbands FELTOM (Federation of English Language Teaching Organisation – Malta). FELTOM ist eine selbstregulierende gemeinnützige Organisation, die sich die Optimierung der maltesischen Sprachschulbranche zum Ziel gesetzt hat. Ihr Berufskodex wurde zur Grundlage der nationalen Gesetzgebung, die heutzutage die staatliche Lizenzierung der maltesischen Sprachschulen regelt. Alle FELTOM-Mitgliedsschulen müssen Zulassungskriterien entsprechen, bevor sie voll anerkannte Mitglieder des Verbandes werden. Es ist unkompliziert, auf den Inseln Unterkunft zu finden, und die Auswahl ist vielfältig – Hotels, Sprachschulwohnheime, Apartments, Pensionen oder auch Gastfamilien. Falls Sie während Ihres Aufenthalts in Malta ausschließlich Englisch sprechen und so viel möglich über unsere Lebensweise erfahren möchten, sollten Sie sich für eine englischsprachige Gastfamilie entscheiden. Da aber fast jeder hier Englisch spricht, insbesondere Angestellte in der Tourismusbranche, können Sie Ihre in der Sprachschule erlernten Kenntnisse überall auf den Inseln zum Einsatz bringen. Ob Sie unsere zahlreichen kulturellen Stätten besichtigen oder einen Einkaufsbummel machen – wir unterhalten uns gerne mit Ihnen.

100427_SB_English_hw.indd 10

03.05.2010 15:03:55 Uhr


11

100427_SB_English_hw.indd 11

03.05.2010 15:03:56 Uhr


Fotografen Daniel Cilia Kurt Arrigo Markus Kirchgessner Matthew Mirabelli Paolo Meitre Liberatini Clive Vella

Kontakt in Deutschland: Fremdenverkehrsamt Malta Schillerstraße 30–40 60313 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0)69 28 58 90 E-Mail: info@urlaubmalta.com Kontakt in Österreich: Telefon: +43 (1) 585 37 70 E-Mail: wien@urlaubmalta.com Kontakt in der Schweiz: Telefon: +41 (0)43 816 30 15 E-Mail: switzerland@urlaubmalta.com

Inland Sea Azure Window Fungus Rock

Ramla l-Ħamra Bay

GOZO

www.urlaubmalta.com

Xagħra

Dwejra

Victoria Xlendi

Nadur Mġarr

Blue Lagoon

N

COMINO O

25 Minuten

W

Cirkewwa S

Sehenswürdigkeiten Höhle der Kalypso Zitadelle Prähistorische Tempel von Ġgantija Prähistorische Tempel von Mnajdra Prähistorische Tempel von Ħaġar Qim Prähistorische Tempel von Tarxien Hypogäum Ħal Saflieni Dom von Mosta St. John’s Ko-Kathedrale Dingli-Klippen Għar-Dalam-Höhle Prähistorische Tempel von Ta’ Haġrat Domus Romana Katakomben von St. Paul Katakomben von St. Agatha Fort Rinella – 100-Tonnen-Kanone

Mellieħa St Paul’s Bay Golden Bay

MALTA St Julian’s Sliema Marsamxett Harbour

Naxxar Mosta

Mġarr

Valletta

Grand Harbour Floriana Mdina Rabat

Marsa Paola

Dingli

Vittoriosa Cospicua Senglea Tarxien Marsaxlokk

Qrendi Birżebbuġa Żurrieq 0

2

1

3

Kilometer

Blue Grotto 0

1

2

100427_SB_English_hw.indd 12

3 Meilen

03.05.2010 15:03:58 Uhr


100427 de sb english hw  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you