Page 1

Tallinn European Union European Regional Development Fund

Investing in your future

C Estnisches Fremdenverkehrsamt / Wirtschaftsförderung Estlands, Investitions- und Wirtschaftsförderungsagentur Lettland, Das Staatliche Tourismusdepartement beim Ministerium für Wirtschaft Litauen, 2016

Herzlich willkommen im Baltikum! und Polen durchquert.

ÐÐ Die Via Baltica ist die Straße, die die baltischen Länder ÐÐ 12 Städte der baltischen Länder gehörten ehemals zur Hanse, die ein mittelalterlicher Kaufmanns- und Städte Bund war.

FINNLAND

Frühling März-Mai

Tallinn 1.3 mn

Tallinn bezaubert Reisende mit seiner historischen Aura. Im Herzen der Stadt liegt die mittelalterliche Altstadt. Hier können entlang gepflasterter Gassen und engen Hauswänden mit schrägen Dächern und Fenstern, auch Kirche und Marktplätze bewundert werden, die aus dem 13.-15. Jahrhundert erhalten geblieben sind, als Tallinn in Zeiten der Hanse seine Blütezeit erleben durfte. In anderen Stadtvierteln ist ebenso ein Hauch verschiedener Epochen zu spüren – von der romantischen Zaren-Ära im Park Kadriorg bis zum überraschenden Holzbauten-Viertel Kalamaja aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts.

Riga, die Hauptstadt Lettlands, ist nicht nur die größte Stadt des Baltikums, sondern besitzt auch ein aktives Kulturzentrum mit historischem Erbe, die einander perfekt ergänzen. Jeder Schritt in den romantischen Gassen der Altstadt überrascht mit einer Vielzahl an Nachlassenschaften aus der achthundert Jahre alten Geschichte der Stadt. Riga ist klein genug, um sich hier wie zu Hause zu fühlen und zugleich so groß, dass man immer wieder von den erhaltenen Zeugnissen der Geschichte begeistert sein wird! Erkunden und erleben Sie die Stadt aber ohne Eile!

Vilnius ist eine Stadt der Kontroversen und besticht durch die unterschiedlichen Baustile verschiedener Epochen. Nicht umsonst wurde Vilnius durch das UNESCO-Weltkulturerbe, als eine der schönsten Städte Europas ausgezeichnet. Bei litauischer Küche umstreicht Sie ein italienischer Hauch im Altstadtviertel und das elegante Stadtzentrum lädt zu einer ausgiebigen Shoppingtour ein. Die historischen Ränder der Stadt fließen mit eleganten Geschäftsvierteln und Parks harmonisch zusammen. Der geografische Mittelpunkt Europas fasziniert durch seine vielseitige Entstehungsgeschichte, die bis in die Gegenwart spürbar ist.

Was es in Riga zu sehen und zu erleben gibt

Was es in Vilnius zu sehen und zu erleben gibt

Was es in Tallinn zu sehen und zu erleben gibt

Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen worden.

Die in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommene Altstadt Tallinns, wird als eines der besterhaltenen Beispiele mittelalterlicher Kaufmannsstädte in Europa bezeichnet.

Union und der NATO.

ÐÐ Alle drei Länder sind Mitgliedsländer der Europäischen groß wie Deutschland.

ÐÐ Die Gesamtfläche der baltischen Länder ist etwa halb so ÐÐ Sie liegen in Nordeuropa an der Ostsee. Die Visitenkarte des Hafens sind die vor fast einem Jahrhundert erbauten “Hangars” für Wasserflugzeuge. Diese wurden nunmehr in ein modernes Nautik Museum verwandelt.

Der russische Zar Peter I. hat nach der Eroberung des Baltikums im 18. Jahrhundert einen monumentalen Palast erbauen lassen- das Schloss Kadriorg, welches heute als Kunstmuseum dient.

Länder bezeichnet.

ÐÐ Estland, Lettland und Litauen werden als baltische

Wissenswertes über das Baltikum urlaub

Neben der saubersten Luft Europas, bietet Tallinn mit mehr als 40 Parks und Radwegen von einer Länge bis zu 260 Kilometer nicht nur aktive Erholung, sondern lädt mit Stränden und Wasseraktivitäten zur puren Entspannung ein.

Das von Freidenkern und Künstlern bewohnte Stadtviertel Uzupis, welches oft mit Montmartre in Paris verglichen wird, ist eine selbst ernannte Republik mit einer eigenen Verfassung. Die Bewohner sprechen in einem Kanon: Jeder ist willkommen!

Baltisches und russisches Kunsthandwerk können Sie im nationalen Kunstmuseum Lettlands bewundern. Allein das prächtige Gebäude ist eine Sehenswürdigkeit, welche in keinem Fall ausgelassen werden sollte. In Tallinn vereint sich Tradition mit Moderne. Das estnische Handwerk findet seinen Ausdruck in bewundernswerten Kunstwerken, die durch Anwendung jahrhundertealten Fertigkeiten geschaffen worden sind.

Zeitgenössische Kunst können Sie im Europapark erleben, eines der interessantesten Freilichtmuseen Litauens, welches sich gleichwohl an einem bemerkenswerten Ort befindet- dem geografischen Zentrum Europas.

Im ethnographischen Freilichtmuseum können Sie sich von der lettischen Geschichte verzaubern lassen und neben typischen Bauernhäusern, auch altertümlichen Sitten und Traditionen der alten Letten kennenlernen.

Herzlich willkommen in Tallinn  www.visittallinn.ee

Herzlich willkommen in Riga  www.liveriga.com

Reisen zwischen den Hauptstädten des Baltikums

Herzlich willkommen in Vilnius  www.vilnius-tourism.lt

1h 20 min 50 min 309 km Tallinn

~2 h

Tartu

~1 h

50 min x 15/Tag ~4 h 30 min

Valga

~3 h

LETTLAND 1.9 mn

Ostsee

294 km

2.8 mn

Riga

RUSSLAND

64 589 km²

LITAUEN 65 300 km²

RUSSLAND

Vilnius

WEISSRUSSLAND Minsk

Berlin

Auf dem Gediminas Hügel denn der Turm des ehemaligen Schlosses aus dem 14. Jahrhundert ist nicht nur ein monumental wertvolles Bauwerk, sondern eröffnet zugleich den schönsten Ausblick auf die Stadt.

Probieren Sie die kulinarischen Wunder auf einem der größten Märkte Europas- dem beliebten Rigaer Zentralmarkt, welcher in den fünf unverkennbaren Zeppelinhangars untergebracht ist.

tourismuskarte

SCHWEDEN

POLEN

Die Vilnius-Universität ist der wahre Mittelpunkt der Stadt und bildet ein Ensemble herrlich restaurierter Gebäude aus dem 16. Jahrhundert. Der Kirchturm ist der höchste Bau und bietet ein herrliches Panorama über die Altstadt.

Riga wird zu Recht als Jugendstilhauptstadt Europas gefeiert. Lassen Sie sich also überraschen von den prunkvollen und auserlesenen Perlen der Stadt und gönnen Sie sich einen kurzen Blick in das Art Nouveau Museum.

ESTLAND 47 227 km²

Die größte Altstadt in Zentral- und Osteuropa erinnert sehr an die alten Städte Italiens- der Wiege des Barock. Traditionelles baltisches Handwerk trifft hier auf südliche Leichtigkeit und moderne architektonische Interpretationen.

Verspüren Sie den Herzschlag der Altstadt von Riga, in den von mittelalterlicher Architektur umgebenen Gassen und Marktplätzen, wo neben traditionellen Restaurants auch weitere Unterhaltungsmöglichkeiten das Nachtleben bestimmen.

Sommer Juni-August

Helsinki

Stockholm

ÐÐ Die historischen Zentren der Hauptstädte sind im

Baltikum

EU / Schengen-Raum

Baltikum

Vilnius

Riga

Winter Dezember-Februar

Warschau

Herbst September-November

+2 Standardzeit +3 Sommerzeit

+372 Estland +371 Lettland +370 Litauen

Estnisch die Amtssprache von Estland

www.weather.ee www.meteo.lv www.meteo.lt

Euro-Notruf

Lettisch die Amtssprache von Lettland

werden fast überall akzeptiert

1188 - Estland 1188 - Lettland 118 - Litauen

Litauisch die Amtssprache von Litauen

wird außerhalb der Städte nützlich sein

Tausende von kostenlosen Hotspots

Englisch können immer mehr

sind an vielen Orten zu finden

www.balticmaps.eu www.balticroads.net

Russisch gewöhnlich können

Gewöhnlich wird 10% Trinkgeld gegeben

220 V Wechselstrom, 50 Hz-zweipolige Stecker

Deutsch selten können

Januar-Februar Juli-August

in der Öffentlichkeit ist das Rauchen verboten

Gültiger Pass oder ID-Karte

www.camping-estonia.ee www.camping.lv www.camping.lt

prophylaktische Impfungen sind nicht notwendig

www.visiteurope.com

Strände mit blauer Flagge www.blueflag.org

ab einem Alter von 18

www.visitestonia.com www.latvia.travel www.lithuania.travel

x 20/Tag ~4 h

Riga

Vilnius

www.tallinn-airport.ee

www.riga-airport.com

www.vilnius-airport.lt

www.bussijaam.ee

www.autoosta.lv

www.autobusustotis.lt

www.elron.ee

www.pv.lv/en

www.litrail.lt


Hauptstadt

Natur

32

Kultur und Traditionen www.visittartu.com

31 Tartu

www.visitestonia.com

23 Nationalpark Lahemaa

www.visittallinn.ee

1 Tallinn

13

33 Setomaa www.visitestonia.com 34 Münchhausenmuseum www.minhauzens.lv 35 Livenküste www.kolkasrags.lv

www.visitestonia.com

32 Insel Kihnu

26 Nationalpark Gauja www.entergauja.com 27 Urstromtal der Abava www.visitkandava.lv 28 Nationalpark Kurische Nehrung www.nerija.lt

www.visitsaaremaa.ee

25 Insel Saaremaa

www.visitestonia.com

24 Nationalpark Soomaa

www.liveriga.com

2 Riga www.vilnius-tourism.lt

3 Vilnius

Mittelalterliches Erbe 4 Bischofsburg von Kuressaare www.visitestonia.com 5 Burg Narva www.visitestonia.com www.kaunomarios.lt

29 Regionalpark Kaunasser Meer

www.turaida-muzejs.lv

25

27 2

Herausragende Schlösser www.visitestonia.com

36 Gutshof-Freilichtmuseum Palmse www.rundale.net

37 Schloss Rundale

1

www.pgm.lt

12

26

24

7

38 Schloss der Grafen Tiškevičius

34 18 6

31

33

5

Russland

Top Reiseziele 23 36

Estland

Lettland

10 000 - 50 000

30

100 000 - 500 000

< 10 000

15

37

Litauen

WeiSSrussland

Bevölkerung

50 000 - 100 000

29

Nationalpark

500 000 - 1 000 000

3

Internationaler Grenzübergang (Schengen-Raum)

Staatsgrenze

9

Distanz

Internationaler Grenzübergang (Andere)

35

14

6 Museumsanlage Turaida www.infoanyksciai.lt

8

4

30 Baumkronenpfad in Anyksciai

www.tourism.cesis.lv

17

7 Cesis www.visit.kuldiga.lv

8 Kuldīga www.trakai-visit.lt

9 Wasserburg Trakai www.perkunonamas.lt

10 Perkūnas-Haus

Strand und Spa

www.kaunomuziejus.lt

11 Schloß von Kaunas

12 13 14 15 16 17

Pärnu www.visitparnu.com Haapsalu www.visithaapsalu.com Kuressaare www.visitsaaremaa.ee Jurmala www.visitjurmala.lv Liepaja www.liepaja.travel Ventspils www.visitventspils.com

www.visitsaulkrasti.lv

18 Saulkrasti www.visitneringa.com

19 Neringa www.palangatic.lt

20 Palanga info.druskininkai.lt

21 Druskininkai www.visitbirstonas.lt

22 Birštonas

20

16

38

28

19

10 11

22

Autoverkehr im Baltikum Gültiger internationaler Führerschein

Andere Straßen

Flughafen

21

Tallinn www.parkimine.ee Riga www.rigassatiksme.lv, www.europark.lv

Straßen ersten Grades

Eisenbahn

Vilnius www.parking.lt

Hauptstraße

Regionale Straßen

Russland

Polen

Bezeichnungen

Straße mit getrennten Fahrbahnen

Map of the Baltic States - GER  

Detailed map of Estonia, Latvia and Lithuania with 'must-see's and do's' in Tallinn, Riga and Vilnius.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you