Page 1

Volkshochschule Pfullingen

Herbst | Winter 2018-2019 Semesterthema TierWelt

Familienstube Pfullingen

www.vhs-pfullingen.de


Mit uns steht Ihre Immobilie im Scheinwerferlicht Über 57 Jahre Marktkenntnis und 35 Mitarbeiter sorgen für professionelle und seriöse Leistungen beim Verkauf Ihrer Immobilie. • zum Bestpreis verkaufen • professionelle Fotografie aus der Vogelperspektive zum perfekten Zeitpunkt • aussagekräftiges Verkaufsexposé • treffsichere Verkaufsmaßnahmen

Besuchen Sie uns in unserem Büro in Reutlingen oder rufen Sie uns gleich an! Tel. 07121 930750


Volkshochschule Pfullingen Liebe Leserinnen, liebe Leser, mit diesem Programm für das Herbst-/Wintersemester 2018 geht bei der vhs Pfullingen eine Aera zu Ende. Unser langjähriger Fachbereichsleiter und stellvertretender vhs-Leiter, Martin Kissling, scheidet nach 28 Jahren offiziell zum 31. Oktober bei uns aus. Er hat in dieser Zeit ganz entscheidend zur Entwicklung der vhs Pfullingen beigetragen. Er war zuständig für die Fachbereiche Länder-/Heimatkunde, Literatur/ Kunst, Sprachen und EDV/Beruf. Für viele Kursteilnehmer/ innen war er Ansprechperson für Beratungen und bei Problemen. Viele Dozentinnen und Dozenten hat er in dieser Zeit für die vhs Pfullingen akquiriert und betreut. Die 1990 eingerichtete EDV im Schulungs- und Verwaltungsbereich hat er bis zur Stunde hauptverantwortlich betreut. Viele Einzelveranstaltungen von länderkundlichen Vorträgen bis zu Kabarettabenden und Open-Air-Veranstaltungen im Garten der Klosterkirche gehörten zu seinem Aufgabenbereich. Mit sehr großem Einsatz und Engagement und in offener, freundlicher Art hatte er bei den Teilnehmer/innen, Dozent/innen und allen anderen Geschäftspartnern für die vhs Pfullingen sehr viel erreicht. Als eine der ersten Volkshochschulen in Baden-Württemberg wurden wir zertifiziert. Auch hierfür war er verantwortlich. Für all das danke ich ihm an dieser Stelle, persönlich und im Namen der vhs Pfullingen, ganz herzlich! Sein Nachfolger, Alexander Tomisch, hat am 03. September bereits seine Arbeit aufgenommen. Ich begrüße ihn an dieser Stelle und wünsche ihm viel Erfolg und ein angenehmes Arbeiten bei der vhs Pfullingen. Auch für mich ist es das letzte vhs Programm, das ich gänzlich zu verantworten habe. Meine Dienstzeit endet am Ende dieses Jahres. Ich habe 34 Jahre lang sehr, sehr gerne für Sie und die vhs Pfullingen gearbeitet. Für Ihr Interesse und Ihre Treue an und zur vhs Pfullingen bedanke ich mich ganz herzlich. Mein besonderer Dank gilt auch unseren Dozentinnen und Dozenten! Sie bestimmen den Erfolg einer vhs! Wir haben viele, die seit vielen Semestern - die „Dienstälteste“ seit knapp 70 - bei uns unterrichten! Ihnen allen mein ganz besonderer Dank! Der gilt natürlich auch allen, die die vhs Pfullingen und mich auf irgendeine Art und Weise unterstützt haben. Tun Sie dies bitte auch in Zukunft!

Ulrich Vöhringer vhs-Leiter

Alexander Tomisch Fachbereichsleiter

Anja Haid-Licht Fachbereichsleiterin

Yvonne Höschle Verwaltungsmitarbeiterin

Alles Gute für Sie alle und die Pfullinger vhs! Herzliche Grüße Ihr

Ulrich Vöhringer vhs-Leiter

Gabriele Geinitz Verwaltungsmitarbeiterin Herbst / Winter 2018 - 2019 | 3


ZU IHRER ORIENTIERUNG SIE

FINDEN

SEITE

Allgemeine Geschäftsbedingungen Ferienplan vhs Beirat Anmeldung / Abbuchungsermächtigung Geschäfts- und Anmeldezeiten Lageplan der vhs Pfullingen Einzelveranstaltungen Reisen / Fahrten / Führungen Semesterthema "TierWelt“ Frauenforum Angebot für Ältere

68 68 69 70 70 71 5 5 6 7 7

GESELLSCHAFT Politik / Zeitgeschichte Recht Pädagogik / Erziehung / Psychologie Nah und Fern Natur / Technik / Umwelt Verbraucherfragen

8 9 10 11 14 17

KULTUR / GESTALTEN SEITE vhs live Kunst / Literatur / Musik Malen / Zeichnen Textiles Gestalten Musikalische Praxis Fotografie

18 19 20 22 23 24

Sprachen lernen Englisch Französisch Italienisch Spanisch Deutsch als Fremdsprache

25 26 27 28 31 33 34 34 34

JUNGE VHS

50+ Kurse Betriebssysteme Onlinekurse Medien am PC Mobile Computing vhs-Profi Ausbildung IT-Fachkraft Office Programme Persönliche Arbeitstechniken Büropraxis mit MS-Office Programm

FAMILIENSTUBE

Außenstelle

39

58

VHS LICHTENSTEIN 59

VHS SONNENBÜHL Außenstelle

»In der digitalen Informationswelt findet man nur, wonach man sucht. Das ist wenig hilfreich für jene, die nicht wissen, wonach sie suchen. Deshalb brauchen wir einen Qualitätsjournalismus.« (Dominik Kuhn alias „Dodokay“)

Erfahren, was wirklich wichtig ist. Reutlinger General-Anzeiger. Ihre Zeitung für zu Hause und unterwegs. Jetzt 2 Wochen kostenlos und unverbindlich testen: gea.de/testabo

Mehr als Zeitung.

4 | Herbst / Winter 2018 - 2019

48 49 49 51 51 52 53 54 55 56

MUSIKSCHULE PFULLINGEN

Eltern, Babys und Kleinkinder 35 Kids und Jugendliche 36 Schule und Prüfungsvorbereitung 38 Programm

SEITE 42 42 44 45 46 47

EDV / BERUF

GESUNDHEIT Ernährung Medizinische Vorträge Entspannung Bewegung Fitness Tanz Tanz mit - Bleib fit Reha-Sport Verschiedenes

SPRACHEN

63


EINZELVERANSTALTUNGEN Mo., 07.01.2019 Seite 9 Die neue Datenschutzverordnung aus Sicht des Verbrauchers Seite 17 Vortrag

Do., 20.09.2018 Leichter Sprachen lernen Info

Seite 42

Mo., 05.11.2018 Follow the Horses Live Reportage

Seite 15

Mo., 24.09.2018 Diabetes mellitus Vortrag

Seite 26

Mo., 08.10.2018 Norwegen Live-Reportage

Seite 13

Do., 08.11.2018 Fair Fashion - Einkauftipps Vortrag Do, 08.11.2018 Seite 9 Film zu 70 Jahre Nakba: "On the Side of the Road"

Fr., 12.10.2018 Kindertheater: „Rumpelstilzchen“

Seite 36

Mo., 12.11.2018 Im indischen Ladakh Vortrag mit Bildern

Seite 13

Mo., 15.10.2018 Seite 8 Industrie 4.0, Nachhaltigkeit, erneuerbare Energien Vortrag

Mo, 19.11.2018 Bionik – technische Lösungen aus der Natur Vortrag

Seite 16

Fr., 19.10.2018 Seite 18 Ernst und Heinrich: „Nex verkommâ lassâ“ Schwäbische Comedy mit Musik

Do., 22.11.2018 Bienensterben und Insektensterben Vortrag

Seite 15

Di., 23.10.2018 Philosophie im Kloster: Erzählen als Erkenntnis Vortrag/Diskussionsrunde

Seite 11

Mo., 26.11.2018 Seite 26 Herz außer Takt - Vorhofflimmern Vortrag

Mo., 29.10.2018 Wölfe vor der Haustür Infoveranstaltung

Seite 16

Fr., 30.11.2018 Seite 11 Irland – die grüne Insel Ein Portrait in Bilder & Musik Fr., 14.12.2018 Seite 36 Kindertheater: „Kasper und der Weihnachtsmann“

Mo., 14.01.2019 Seite 13 Namibia Länderkundlicher Vortrag mit Bildern Mi., 16.01.2019 Dunkle Materie Vortrag

Seite 16

Mo., 21.01.2019 Smartphone – Identitätsdiebstahl, Datenklau Vortrag

Seite 9

Do., 31.01.2019 Dui do ond de Sell: "Reg mi net uf!" Mundart-Kabarett

Seite 18

Februar 2019 Schulkrankheit Hyperaktivität Vortrag

Seite 10

Mo, 21.01.2019 Milch – ein wertvolles Lebensmittel?! Vortrag

Seite 25

REISEN | FAHRTEN | FÜHRUNGEN Sa., 27.10.2018 Seite 8 Mythos Bayern, Kloster Ettal u. Murnau Ausstellung / Führung Sa., 27.10.2018 Seite 15 Wildtierpark Bad Mergentheim Spezialführung Sa., 10.11.2018 Seite 8 Alte Kulturen – Museum der Universität Tübingen Führung Sa., 24.11.2018 Seite 19 Expressionismus und Fabergé in Baden-Baden Ausstellungen Sa., 24.11.2018 Seite 14 Mühlenführung in der Lichtensteinmühle Betriebsbesichtigung So., 25.11.2018 Seite 18 Di., 23.10.2018 Seite 17 Theater Ulm: FahrkartenautomatenMy Fair Lady – Musical Schulung am Hbf. Reutlingen Sa., 29.09.2018 Seite 24 Tierfotografie in der „Wilhelma“ Fotokurs Do., 11.10.2018 Seite 15 Geflügelhof Zeeb Betriebsbesichtigung Fr., 12.10.2018 Seite 19 Anna Karenina – Ballett Im Festspielhaus Baden-Baden Sa., 13.10.2018 Seite 19 Fahrt zur Frankfurter Buchmesse Sa., 13.10.2018 Seite 19 „Ekstase“ Kunstmuseum Stuttgart Ausstellung Mi., 17.10.2018 Seite 14 Blicke auf Stuttgart Stadtwanderung

Sa, 01.12.2018 Seite 14 Das weihnachtliche Esslingen Weihnachtsmarkt und Stadtführung Do., 25.04.2019 – Seite 12 Mo., 06.05.2019 Andalusien 12-tägige Reise Do, 23.- So, 26.05.2019 Seite 19 Weimar und Dessau zum Bauhaus-Jubiläum 4-tägige Busreise Sa, 25.08. – Seite 11 Mo, 02.09.2019 Irland - die grüne Insel 9-tägige Flug- und Busreise Herbst 2019 Der deutsche Bundestag und Berlin 4tägige Flugreise

Seite 8

Mi, 16.01.2019 Seite 14 ThyssenKrupp Elevator Betriebsbesichtigung Herbst / Winter 2018 - 2019 | 5


SEMESTERTHEMA: MOBILITÄT

SEMESTERTHEMA TierWelt

Dieses Thema ist ein Novum in der Geschichte der vhs Pfullingen. Zum ersten Mal stehen Tiere im Mittelpunkt, wenngleich natürlich auch in ihrem Zusammenleben mit dem Menschen. Tiere sind Lebewesen, die zwar laut Definition „nicht mit der Fähigkeit zu logischem Denken und zum Sprechen befähigt sind“ aber durchaus Gefühle zeigen und vor allem bei Menschen, man nehme nur die millionenfachen Haustiere, Gefühle auslösen können. Vielfach sind sie der „beste Freund des Menschen“. Liegt das vielleicht daran, dass der Mensch biologisch betrachtet ebenfalls ein Tier ist? Natürlich gibt es auch Gattungen wie Wirbeltiere, vielfach Fische oder Insekten, denen wir sicher etwas distanzierter gegenüberstehen. In der Tradition des römischen Rechts galten Tiere zivilrechtlich lange Zeit als Sachen. In Deutschland wurden sie 1990 mit der Einfügung von § 90a im Bürgerlichen Gesetzbuch gegenüber den Sachen abgeteilt, unterliegen aber im Allgemeinen weiterhin den sachenrechtlichen Bestimmungen: „Tiere sind keine Sachen. Sie werden durch besondere Gesetze geschützt. Auf sie sind die für Sachen geltenden Vorschriften entsprechend anzuwenden, soweit nicht etwas anderes bestimmt ist.“ Tierschutz ist in Deutschland ein Staatsziel nach Art. 20a GG. Die Umsetzung ist im Tierschutzgesetz geregelt: „Zweck dieses Gesetzes ist es, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen. Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen.“ (nach Wikipedia „Tier“zitiert)

EINZELTHEMEN Tierfotografie in der Wilhelma Exkursion

Bienen- und Seite 15 Insektensterben Vortrag

Bionik aus der Nähe betrachtet Vortrag

Follow the Horses Seite 15 Live Reportage

Seite 15 Wir sind bereit Seite 16 Geflügelhof Zeeb Betriebsbesichtigung für einen Hund Kurs Zu Besuch bei Seite 37 Wildtierpark Seite 15 der Rettungshundestaffel Führung Bad Mergentheim Führung Seite 37 Tiere Filzen Kurs für Kind

Wölfe vor der Haustier Seite 16 Infoveranstaltung Ethische Überlegungen Seite 9 zum Umgang mit Tieren Vortrag

6 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Seite 16

Seite 24


FRAUENFORUM Hier sind Frauen unter sich. Eine Chance für neue Impulse, neue Kontakte, für Orientierung und Qualifikation. Selbst gemacht Reparaturen im Haushalt Kurs P1211

Seite 17

Welche Farbe passt zu mir Seite 17 Farbberatung Kurs M1305

Fit und beweglich Gymnastik für Frauen ab 50 Kurs M3247

Seite 31

Sport nach Krebs Kurs M3311

Seite 34

Geburtsvorbereitung Kurs N8001 ff.

Seite 35

Rückbildungsgymnastik Kurs N8004 ff.

Seite 35

Büropraxis mit MS-Office Lehrgang für Wiedereinsteigerinnen Kurs P9101

Seite 56

Italienisch am Vormittag Kurs M4303

Seite 45

Chic und funktionell Kurs M2531

Seite 22

Krafttraining Für Frauen ab 60 Kurs M3212

Seite 29

Fahrkartenautomat benutzen – leichtgemacht Kurs P1300

Seite 17

Krafttraining Für Frauen ab 60 Kurs M3212

Seite 29

Endlich Zeit für Spanisch - am Vormittag Kurs P4406

Muskelaufbautraining Für Männer ab 60 Kurs M3213

Seite 29

Erste Schritte am Computer 50+ KursP5101

Seite 48

Wassergymnastik verschiedene Kurse

Seite 30

Sicher im Umgang mit dem Internet 50+ Kurs P5103

Seite 48

Fit und beweglich Gymnastik für Frauen ab 50 Kurs M3247

Seite 31

Hilfe, wie bekomme ich Seite 49 meinen PC in den Griff? 50+ Kurs P5104

Tanz mit – bleib fit Kurs M3277

Seite 34

Englisch für Senioren Kurs P4110 ff.

Seite 42

Smartphones mit Android 50+ Kurs P5126 ff.

Französisch für Ältere Kurse P4207

Seite 45

ANGEBOTE FÜR ÄLTERE

Unsere Kurse und Veranstaltungen sind grundsätzlich für Teilnehmer/ innen jeden Alters. Trotzdem haben wir wieder Kurse speziell für Ältere ausgeschrieben. Diese richten sich bezüglich Zeit, Vorgehensweise und Inhalt nach den speziellen Bedürfnissen älterer Teilnehmer/innen. Selbstverständlich sind aber auch hier Jüngere jederzeit willkommen.

Seite 46

Seite 49

Digitale Fotos verwalten Seite 51 & bearbeiten 50+ Kurs P5118

DIE VHS PFULLINGEN IST ZERTIFIZIERT | PARTNER DER VHS

Volkshochschulverband Baden-Württemberg

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 7


GESELLSCHAFT „Mythos Bayern“, Kloster Ettal und Murnau

FACHBEREICH | LEITUNG Ulrich Vöhringer Telefon 07121/ 9923-30 Alexander Tomisch Telefon 07121/ 9923-20

POLITIK / ZEITGESCHICHTE GESCHICHTE Museum "Alte Kulturen" NEU in Tübingen

Highlight-Führung Es befindet sich in unmittelbarer Nähe von uns, im Alten Schloss in Tübingen, und doch kennen es nur Wenige wirklich. Dabei finden sich dort wirkliche Glanzstücke der Kulturgeschichte. Unsere Highlight-Führung präsentiert diese Glanzstücke des Museums: Die vor rund 40 000 Jahren aus Mammutelfenbein gefertigten Tierminiaturen – die ältesten Kunstwerke der Menschheit (UNESCO-Weltkulturerbe), Funde zum UNESCO-Welterbe der Pfahlbauten und der Keltenfestung Heuneburg sowie eine große Antikensammlung und den „Tübinger Waffenläufer“. Das Alte Ägypten präsentiert sich mit der

begehbaren Opferkammer eines Grabes aus dem Alten Reich, und europaweit singulär ist ein Sarg mit einer Sternenuhr. Der Rittersaal mit rund 350 Abgüssen griechischer und römischer Skulpturen gilt als eine der schönsten Abguss-Sammlungen Deutschlands. P0101 Sa, 10.11.2018, 12:30 - 17:30 Treffpunkt: Altes Schloss, Eingang Museum der Universität Tübingen 14,00 €, max. 25 Teiln.

Der Deutsche Bundestag und Berlin

4tägige Flugreise Für die zweite Oktoberhälfte 2019 planen wir eine 4tägige Studienreise nach Berlin mit dem Besuch des Deutschen Bundestags, zwei bis drei Ministerien und verschiedenen Sehenswürdigkeiten /Gedenkstätten. Der genaue Reiseverlauf wird bis Mitte Januar feststehen. Entsprechende Unterlagen sind dann in unserer Geschäftsstelle erhältlich. Leitung: Ulrich Vöhringer

Günter Mollenkopf Memmelers Wiese 4 72793 Pfullingen

8 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Telefon 0 71 21/ 7 96 66 Telefax 0 71 21/ 7 24 83 mail@mollenkopf.info

NEU

Ganztägige Exkursion Die bayerische Landesausstellung 2018 „Mythos Bayern - Wald, Gebirg und Königstraum“ - zeigt, wie Wald und Gebirge sich durch Menschenhand veränderten. Die einst unbezwingbaren und lebensfeindlichen bayerischen Alpen wurden seit den Kelten und Römern von Menschen gezähmt. In der Ausstellung werden aus Forstwegen Erlebnispfade und der Wald lüftet seine Geheimnisse. Neben dieser Ausstellung steht eine Führung in der dortigen Basilica auf dem Programm. Am Nachmittag ist das nur wenige Kilometer entfernte Murnau am Staffelsee Ziel der Tagesfahrt. Die Zeit dort steht zur individuellen Nutzung zur Verfügung und kann zum Besuch im Schloss-Museum, dem Münterhaus, einem Bummel durch Murnau oder am Ufer des Staffelsees genutzt werden. Eine nähere Beschreibung des Tagesprogramms ist in der vhs-Geschäftsstelle erhältlich. P0102 Sa, 27.10.2018, 06:30 - 20:30 Kloster Ettal, Murnau 69,50 € (inkl. Fahrt, 2 Führungen, Eintritt), max. 25 Teiln.

Industrie 4.0, Nachhaltigkeit, erneuerbare Energien

Notwendige Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft, Politik Zu Beginn des 21. Jahrhunderts deuten sich für die Gesellschaft, die Wirtschaft und die Politik große Veränderungen an. Ein einfaches "Weiter so" ist aufgrund der massiven Herausforderungen wie Klimawandel, globalem Bevölkerungswachstum, Alterung der Industriegesellschaften, Migration etc. und angesichts radikaler technologischer Neuerungen keine erfolgsversprechende Anpassungsstrategie. Digitalisierung, künstliche Intelligenz und Robotik - in Deutschland häufig unter dem Begriff Industrie 4.0 zusammengefasst - sowie die Energiewende und die sogenannte Bioökonomie spielen eine Schlüsselrolle in diesem Transformationsprozess. Der Vortrag beschäftigt sich mit den Voraussetzungen und Bedingungen für die erfolgreiche Gestaltung dieses Strukturwandels Prof. Dr. Andreas Pyka Mo, 15.10.2018, 20:00 Feuerwehrhaus, Bismarckstr. 53 6,00 € / erm. 4,00 € (Abendkasse)


GESELLSCHAFT Smartphone - Identitätsdiebstahl, Datenklau

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

NEU

Wie erschreckend leicht es Kriminelle im Netz haben, das deckt Tina Groll, Journalistin und selbst Betroffene von Identitätsmissbrauch, auf: gestohlene Daten, die für Betrug, Stalking, Mobbing oder digitale Erpressung missbraucht werden; Haushalts- und Gebrauchsgegenstände, die ganze Bewegungs- und Persönlichkeitsprofile über uns erstellen; Verträge, die unter fremden Identitäten abgeschlossen werden. Unglaubliche Geschichten, eindrückliche Berichte, erschütternde Fakten - wer mit diesen Cyber-Profis die digitalen Abgründe erkundet hat, wird so leicht keinem Betrüger ins Netz gehen. Die Diplom-Journalistin Tina Groll ist Redakteurin bei ZEIT Online im Ressort Politik & Wirtschaft. Sie wehrte sich erfolgreich dagegen - heute hält sie über das Thema Vorträge und berät Opfer. Sie betreibt das Informationsportal www.identitaetsdiebstahl.info Tina Groll Mo, 21.01.2019, 19:30 Feuerwehrhaus, Bismarckstr. 53 10,00 € / erm. 8,00 € (Abendkasse) Film zu 70 Jahre Nakba

"On the Side of the Road"

NEU

In Zusammenarbeit mit dem Verein "Flüchtlingskinder im Libanon e.V.", der Stadtbücherei Pfullingen und der Kulturinitiative i`kuh Aus Anlass der Nakba, der Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948, die sich in diesem Jahr zum 70. Mal jährt, zeigt der Verein Flüchtlingskinder im Libanon e.V. den Dokumentarfilm "On the Side of the Road" der israelischen Regisseurin Lia Tarachansky. Der Film ist deutsch untertitelt. Zwei israelische Kriegsveteranen sprechen offen über das größte Tabu der israelischen Gesellschaft, nämlich ihre Beteiligung an der damaligen Vertreibung Hunderttausender palästinensischer Zivilisten aus dem heutigen Staatsgebiet Israels im Rahmen des sogenannten Unabhängigkeitskrieges. Dieser auch in Deutschland verdrängte Kern des Nahostkonflikts ist Voraussetzung für das Verständnis und eine Lösung des Konflikts. Do, 15.11.2018,19:30 - 21:00 Stadtbücherei Pfullingen Eintritt frei

Das Mensch-Tier-Philosoph Verhältnis und der ethische Umgang mit Tieren Gardar Arnason

Was ist ein Tier und was darf ich damit machen? Diese Doppelfrage erläutert zwei Aspekte des Mensch-Tier Verhältnisses, einerseits was Tiere uns Menschen bedeuten, anderseits wie wir ethisch mit Tieren umgehen dürfen und sollen. Die Frage „Was ist ein Tier?“ führt zu der Frage „Was ist ein Mensch?“ und da wir Menschen auch Tiere sind stellt sich die Frage „was macht den Unterschied zwischen Mensch und nichtmenschlichem Tier?“ Wie wir diese Fragen beantworten beeinflusst auch unsere Antwort auf die ethische Frage zum Umgang mit Tieren. Seit Plato, wenn nicht noch früher, haben Philosophen diese Fragen gestellt und nach Antworten gesucht. Es sind diese philosophischen Überlegungen zum Mensch-Tier Verhältnis, von Plato bis zu den neuesten politisch-philosophischen Theorien der Tierrechte, die hier mein Thema sind. Es geht mir also um das Mensch-Tier-Philosoph Verhältnis.

RECHT Die neue DSVOG - Meine Rechte als Verbraucher

Seit Ende Mai ist die neue europäische Datenschutzverordnung (DSVOG) in Kraft. Was bedeutet dies für Sie als Privatperson? Wenn Sie als Kunde Ihre persönlichen Daten einem Geschäft, einer Firma, einem Dienstleister angeben müssen oder wenn Sie im Internet Dienste nutzen, die Ihre Daten automatisch speichern, haben Sie nach der neuen DSVOG ein Recht auf Auskunft und evtl. Löschung Ihrer Daten. Wie dies im Einzelnen aussehen kann, wie Sie dabei vorgehen können, welche Rechte Sie haben, all dies wird in diesem Vortrag aufgezeigt. Selbstverständlich wird auch auf Ihre Fragen eingegangen. Mitarbeiter/in der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg Mo, 07.01.2019, 19:30 Feuerwehrhaus, Bismarckstr. 53 5,00 € / 4,00 (Abendkasse)

Schenken und Vererben

In Deutschland werden im privaten Bereich jährlich immense Werte an Bargeld, Besitz und Vermögen vererbt oder um entsprechende Steuern zu sparen bzw. zu minimieren, verschenkt. Wie aber muss dies ablaufen? Die geordnete Weitergabe des Vermögens ist das Thema dieses Vortrags. Sie erhalten einen Überblick über das gesetzliche Erbrecht, das Pflichtteilsrecht und steuerliche Aspekte von Schenkung und Erbschaft. Erfahren Sie, was bei der Errichtung von Testamenten zu beachten ist und was in Schenkungsverträgen niemals fehlen darf. P0114 Dr. Sascha Straub (Rechtsanwalt) Di, 16.10.2018,20:00 - 22:15 Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 111 (C-Bau) 12,00 €, max. 20 Teiln.

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 9


GESELLSCHAFT PÄDAGOGIK/ERZIEHUNG/ PSYCHOLOGIE Schulkrankheit Hyperaktivität

Vortrag von Prof. Dr. Nicole Vidal NEU Die AufmerksamkeitsdefizitHyperaktivitätsstörung (ADHS) ist die derzeit am häufigsten diagnostizierte psychische Störung im Kindes- und Jugendalter. Neueren Angaben zufolge erhalten derzeit deutschlandweit etwa 6,1% der Kinder und Jugendlichen die Diagnose. Der Verdacht auf die Störung entsteht häufig in der Schule. Zur Diagnosestellung müssen deren Kernsymptome Unaufmerksamkeit, Impulsivität und motorische Unruhe aber auch in anderen Lebensbereichen auftreten. Über die Störung und pädagogischen Möglichkeiten im Umgang mit ihr kursieren im Internet, aber auch unter Fachkräften zuweilen recht unterschiedliche, teilweise auch wissenschaftlich nicht belegte Vorstellungen. Eltern haben es daher nicht leicht, sich im Dickicht der Informationen zu orientieren. Im Vortrag werden einige populäre Vorstellungen vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Befunde kritisch hinterfragt. Prof. Dr. Nicole Vidal (Freiburg) Termin wird in der Presse und auf unserer Webseite bekannt gegeben.

Glaubenssätze und Überzeugungen

NEU

Glaubenssätze sind unsere tiefsten Überzeugungen über uns und die Welt. Sie sind die Filter, durch die wir nach außen schauen und nach innen empfinden. Wir hinterfragen unsere Überzeugungen meistens nicht mehr, wenn sie einmal gefestigt sind. Sie beeinflussen unser ganzes Leben. Nicht alle Überzeugungen sind hilfreich. Viele unserer Denkmuster blockieren uns. Daher ist es wichtig, sich mit seinen Glaubenssätzen zu befassen. Wie entstehen Glaubenssätze? Wie wirken sie? Wie können wir unbewusste Überzeugungen erkennen? Was ist unsere Anziehung? Wie wandeln wir negative Glaubenssätze in positive um? Darüber und über vieles mehr werden wir in diesem Kurs sprechen. Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Trinken und Vesper. P0504 Hilde Herberth Sa, 19.01.2019,10:00 - 13:00, vhs-Gebäude, Raum 7 19,00 €

zu

Loslassen: Seinen Rucksack von Lasten befreien

Das Leben ist ein ständiger Wandel. Auch wenn wir nach Sicherheit und Beständigkeit streben, gilt es doch immer wieder loszulassen: alte Lasten, kreisende Gedanken, Ängste, Gewohnheiten, Menschen. Obwohl es sich mit leichterem Gepäck viel besser durch's Leben wandert, tun wir uns häufig schwer damit, unseren Rucksack von

Lasten zu befreien. Warum ist das so? Wie können wir es schaffen loszulassen und warum ist das so wichtig für unseren Körper und unseren Geist? Darüber handelt der Kurs an diesem Samstagvormittag. Bitte mitbringen: Schreibmaterial, genügend zu trinken P0505 Hilde Herberth Sa, 24.11.2018,10:00 - 13:00 vhs-Gebäude, Raum 7 19,00 €

Standhaft und doch beweglich wie ein Baum NEU Bäume sind tief verwurzelt in der Erde, aber doch beweglich bei Wind und Wetter. Genauso wünschen sich viele Menschen Standhaftigkeit in den Stürmen des Lebens und auch Beweglichkeit, um mit unvorhergesehenen Lebenssituationen optimal umgehen zu können. Im Kurs wollen wir den eigenen Baum zeichnen und deuten, um so uns selber besser kennenzulernen. Diese Deutung kann aufzeigen, wie stark die Verwurzelung und Standhaftigkeit ist. Aber auch wie beweglich, kreativ und kommunikativ jemand ist. Kein Zeichentalent nötig! Bitte Farbstifte, evtl. Papier mitbringen! P0506 Dr. Doris Schenker Sa, 17.11.2018,10:00 - 16:30 Bitte Farbstifte, evtl. Papier mitbringen vhs-Gebäude, Raum 4 29,00 €, max. 10 Teiln.

Nur individuelle Lösungen führen zum Ziel. Allgemeine Steuerberatung | Betriebswirtschaftliche Unternehmensberatung | Unternehmensumwandlung Gründungsberatung | Beratung in Erbschaftsangelegenheiten | Durchführung außerge. Insolvenzverfahren

zu Fragen Sie mich ...

Bismarckstraße 63 72793 Pfullingen Fon 07121 99420 -0 Fax 07121 99420 - 50

Poststraße 15 72108 Rottenburg a.N. Fon 07472 9373 - 0 Fax 07472 9373 -40

Gorch-Fock-Straße 10 25980 Westerland Fon 04651 4609976 Fax 04651 995120

info@marschlich-stb.de · www.marschlich-stb.de

10 | Herbst / Winter 2018 - 2019


GESELLSCHAFT

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

Singen für die Seele

"Singen macht Spaß, Singen tut gut!" Zum heilsamen Singen sind alle singbegeisterten Menschen sowie auch diejenigen eingeladen, die sich bisher vielleicht nicht getraut haben zu singen, es aber gerne in einer Gruppe ausprobieren möchten. Die Wissenschaft hat bewiesen: Je mehr wir aus Freude und Spaß singen, desto positiver sind die gesundheitsfördernden Auswirkungen auf unseren Körper, Geist und unsere Seele. Im Mittelpunkt stehen leicht zu erlernende, wohltuende Lieder sowie Kraft- und Rituallieder aus anderen Kulturen. Kombiniert werden die Lieder mit kleinen Aufwärm- und Lockerungsübungen sowie einfachen Bewegungsgestaltungen. Musikalische Vorerfahrungen oder Notenkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Herzlich willkommen sind alle, die Freude am Singen haben oder diese entdecken möchten. P0508 Birgit Reichart Fr, 12.10/16.11./14.12. 19:30 - 21:15 Schloss-Schule, Musiksaal 26,00 €

Kultiviert streiten

NEU

Gestritten wird überall, wo Menschen zusammenkommen. Dennoch wird Streit häufig als lästig und unangenehm empfunden. Kultiviert zu streiten ist aber unerlässlich und trainierbar. In diesem Seminar werden Sie dies lernen und erfahren, welche Auswirkungen es auf Sie und Ihre/n Konfliktpartner/in hat. Um kultiviert streiten zu können, ist es wichtig, einige wesentliche kommunikative Grundregeln und situationsbedingte spezifische Verhaltensweisen zu kennen und zu beachten. Sie werden Streitfähigkeiten erlernen sowie in einen "typischen" Streitverlauf geschickt eingreifen können. So erfahren Sie, wie Sie in Ihrer Partnerschaft eine gemeinsame Streitkultur entwickeln können und Streitgespräche dafür sorgen, dass Ihre Partnerbeziehung lebendig und gesund bleibt. P0511 Ute Moßbrucker (NLP-Ausbildungstrainerin) Mi, 24.10.2018,18:00 - 22:00, (inkl. Skript) vhs-Gebäude, Raum 3 39,00 €, max. 12 Teiln. (inkl. Skript)

Philosophie im Kloster: Erzählen als Erkenntnis

Eine literarisch-philosophische NEU Begegnung Michael Winkler, Professor für Allgemeine Pädagogik und Theorie der Sozialpädagogik in Jena, studierte Pädagogik, Germanistik, Neuere Geschichte und Philosophie und promovierte über die Pädagogik Friedrich Schleiermachers. In der Tradition einer hermeneutisch-kulturwissenschaftlichen und anthropologisch geprägten Bildungstheorie greift Winkler Phänomene unserer Zeit auf. Erzählen durch Sprache, Erzählen in der Literatur und Philosophie enthält bereits Substanzen der Erkenntnis. Wie wir vom Erzählen zur Erkenntnis gelangen, damit wird sich Professor Winkler im Rahmen von "Philosophie im Kloster" befassen und im Vortrag mit anschließender Diskussion auf verschiedene erkenntnistheoretische Perspektiven eingehen. Prof. Dr. Michael Winkler Di, 23.10.2018, 20:00 Klosterkirche Pfullingen 10,00 €

NAH UND FERN 9-tägige Flug- und Busreise

Irland - der Nordwesten

Von Dublin nach Mayo, Donegal und Derry vom 25.08. - 02.09.2019 Reiseleitung: Eckard Ladner In Kooperation mit der vhs Metzingen und der vhs Münsingen-Bad Urach Der westliche und nordwestliche Teil der Grünen Insel Irland bietet sich in ganz besonderer Weise für eine äußerst abwechslungsreiche Studienreise an. Mit Heinrich Böll’s "Irischen Tagebuch" im Reisegepäck wollen wir auch herausfinden, wie weit und ob noch stimmt, was Böll damals schrieb, nämlich, dass es dieses Irland noch gibt. Dabei werden wir auf dieser Reise eine Vielzahl kunsthistorisch bedeutsamer Stätten besuchen, einmalige raue Landschaften erleben, aber auch auf manche sozialen, wirtschaftlichen und politischen Fragen des Landes aufmerksam gemacht. Nicht zuletzt die Begegnung mit gastfreundlichen Menschen lässt das Kennenlernen dieses Landes der Widersprüche an der europäischen Peripherie zu einem beeindruckenden Erlebnis werden. Die Reise führt von Dublin, Mayo und Sligo

in die Grafschaft Donegal und auch nach Nordirland. Bitte fordern Sie das Reiseprogramm an! Anmeldungen sind ab Oktober möglich. Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Gaeltacht Irland Reisen So, ab 25.08.2019, 1597,00 € max. 25. Teilnehmer

Irland - die grüne Insel

Ein Portrait in Bildern & Musik Der aus Bad Urach stammende Reiseleiter und Sozialwissenschaftler, Eckhard Ladner (unser Reiseleiter für Irland), lebt und arbeitet seit nunmehr über drei Jahrzehnten auf der "grünen Insel" und kennt alle Facetten des Landes. In seinen Bildern zeigt er die grandiosen Landschaften. Faszinierend auch die vielen Zeugnisse aus unterschiedlichsten Epochen: Megalith-Monumente aus der Jungsteinzeit, keltische Festungsanlagen, hohe Bibelkreuze und geheimnisvolle Rundtürmen aus Irlands frühchristlicher Epoche, verfallene Schlössern und Abteien... Für viele ist es aber gerade die traditionelle irische Musik oder auch das einzigartige literarische Erbe, welche die Insel so attraktiv machen. Begleitet und ergänzt wird der Vortrag von der Bad Uracher Folkgruppe "Booghk de Doo". In ihren Liedern vereinen die Musiker die Lebensfreude der grünen Insel mit den keltischen Wurzeln ihrer schwäbischen Heimat. Zur "Abrundung" des Abends wird auch irisches Bier im Angebot sein. Kartenvorverkauf ab 12.11. Fr, 30.11.2018,19:30 - 22:00 Wilhelm-Hauff-Realschule, Mensa 12,00 € (Vorverkauf und Abendkasse) Herbst / Winter 2018 - 2019 | 11


GESELLSCHAFT Die ganze Vielfalt Afrikas

Mit Geographen unterwegs!

NAMIBIA

GEOPULS ist unser Partner für ganz besondere Studienreisen. Begeisterte Geographen, die sich mit der Natur und Kultur eines Landes durch Ihre eigene Arbeit bestens auskennen, führen Sie bei diesen Reisen. Sie alle erheben den Anspruch, sich wohltuend von vielen der marktüblichen Gruppenreisen abzuheben und den Teilnehmern ein Land oder eine Region mit viel Engagement so authentisch und ganzheitlich wie möglich in einer angenehmen Gruppenstärke von max. 16 Personen zu präsentieren. Um neben den kulturellen Höhepunkten auch Landschaft und Natur hautnah erleben und verstehen zu können, gehören kleine Wanderungen und Spaziergänge selbstverständlich immer mit dazu. Geopuls wurde 2004 aus dem Geographischen Institut der Uni Tübingen heraus gegründet und arbeitet seitdem exklusiv mit der VHS zusammen. Wer ein Land mit seinen Hintergründen wirklich kennen lernen und genießen möchte, ist bei Geopuls genau richtig und herzlich willkommen! Mehr auch unter www.geopuls.de

ANDALUSIEN

12 Tage: 25.4. - 6.5. 2019 Geopuls-Reiseleitung: Dr. Fernando Gonzáles-Viñas Fast 800 Jahre lang währte die orientalisch-arabische Präsenz auf spanischem Boden und hinterließ herrliche Monumente, die in Europa einmalig sind. Die Alhambra in Granada, die Mezquita in Córdoba oder die herrliche Altstadt von Sevilla sind nur die prominentesten Beispiele, die auf dieser Rundreise intensiv zu erleben sind. Ausflüge und kleine Wanderungen führen uns außerdem in die bizarre Karstlandschaft des Naturreservates El Torcal oder die Gebirgslandschaften der Sierra Nevada und der Alpujarra Alta mit ihren weißen Dörfern. Faszinieren wird Sie auch eine Fahrt mit der ältesten Dampflock

12 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Spaniens durch die 5000 Jahre alte Bergbaulandschaft am Rio Tinto. Um das Flair der Städte Andalusiens nicht nur bei Besichtigungen erleben zu können, sondern tagtäglich, wohnen wir stets in hübschen kleinen Hotels inmitten der historischen Altstädte sowie, um auch das Landleben kennen zu lernen, in einem urigen Bergdorf in den Alpujarras. Leistungen: Flugreise ab Stuttgart, 11 Ü/HP, komplettes Exkursionsprogramm. Reisepreis im DZ 2120 €, EZ-Zuschlag 420 €. Begrenzt auf max. 16 Teilnehmende. P1103 Studienreisen GbR GEOPULS Do, ab 25.04.2019 2120,00 €, max. 16 Teiln.

14 Tage: 22.07. - 04.08.2019 Geopuls-Exkursionsleitung: PD Dr. Heinz Sander. Namibia gehört zu den eindruckvollsten Ländern Afrikas mit einer einmaligen Vielfalt an Landschaften, Ethnien, Tier- und Pflanzenwelt. Gerade auch was die Pflanzenwelt betrifft, ist Namibia etwas ganz Besonderes. Die Reise führt auf einer abwechslungsreichen Route von der lebendigen Hauptstadt Windhoek über die grandiose Landschaft des Waterbergs in den wildreichen EtoshaNationalpark bis ins Damaraland. Von dort geht es weiter an den Ozean nach Swakopmund, Ausgangspunkt für die Zentrale Namibwüste und einer Bootsfahrt auf dem Atlantik zu den Robbenkolonien. Weiter Stationen sind der Sesriem Canyon und die welthöchsten Dünen im abgelegenen Sossusvleis. Die Reise findet in der besten Reisezeit (Trockenzeit im Winterhalbjahr der Südhemisphäre) statt. Leistungen: Flugreise ab Frankfurt, 11 Ü/HP, komplettes Exkursionsprogramm mit allen Fahrten, Ausflügen, Besichtigungen, Eintritten und Führungen 3480 €, EZ +320 €. Max. 16 Teilnehmer P1104 Studienreisen GbR GEOPULS Mo, ab 22.07.2019 3480,00 €, max. 16 Teiln.

Namibia Die ganze Vielfalt Afrikas

Länderkundlicher Vortrag mit Bildern Referent: Priv. Doz. Dr. Harald Borger, Geograph. Namibia ist nicht nur eines der wenigen Länder in Afrika, die problemlos bereist werden können, es ist auch an landschaftlicher Vielfalt und Tierreichtum kaum zu überbieten. Der Tübinger Geograph und Privatdozent Harald Borger bietet Ihnen mit diesem reich bebilderten Vortrag in digitaler Bildtechnik eine eindrucksvolle landeskundliche Einführung in die unterschiedlichen Naturräume dieses vielfältigen Landes. Der Vortrag ist gleichzeitig Einführung zu unserer Studienreise (s. dort), wobei der Vortrag unabhängig davon für alle an Namibia interessierten Menschen gedacht und gemacht ist. Mo, 14.01.2019, 19:30 - 21:00 Feuerwehrhaus, Bismarckstr. 53 5,00 € / erm. 3,00 € Abendkasse


GESELLSCHAFT

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

Weimar und Dessau

Zum Bauhaus-Jubiläum 4-tägige Busreise vom 23.-26.05.2019 Siehe S. 19 Unterlagen sind in der Geschäftsstelle erhältlich. Leitung: Barbara Krämer

Der Deutsche Bundestag und Berlin

4tägige Flugreise Für die zweite Oktoberhälfte 2019 planen wir eine 4tägige Studienreise nach Berlin mit dem Besuch des Deutschen Bundestags, zwei bis drei Ministerien und verschiedenen Sehenswürdigkeiten /Gedenkstätten. Der genaue Reiseverlauf wird bis Mitte Januar fest stehen. Entsprechende Unterlagen sind dann in unserer Geschäftsstelle erhältlich. Leitung: Ulrich Vöhringer

Norwegen

Live-Reportage von Werner Haar Norwegen, das sind grandiose Landschaften und eine beeindruckende Kultur. "Norge" gehört aber auch zu den wohlhabendsten und demokratischsten Staaten mit sehr glücklichen Menschen (World Happiness Report 2017). Das Erbe der Wikinger steht für die reiche Kultur dieses nordischen Landes. Norwegens Landschaften sind geprägt von beeindruckenden Fjorden, von Gletschern, Fjells, Gebirgen und Gewässern. Sie können unterschiedlicher kaum sein: Im Süden des Landes findet man ehemalige Fischerorte mit fast südländischem Flair. Das imposante Fjordland im Westen dagegen ist bestimmt von der wilden Schönheit unzähliger Meeresarme mit ihren bis zu 1000m hohen einrahmenden Felswänden. Dahinter tauchen dann in östlicher Richtung die kargen, baumlosen Fjells auf. Dominiert vom Skanden-Gebirge mit seinen zahlreichen Nationalparks stößt man im Landesinneren auf riesige Gletscher, Überbleibsel der letzten Eiszeit, die das Land geformt haben. Unzählige Inseln im Nordmeer vor der Westküste Norwegens wie die Lofoten,

Vortrag mit Bildern

Im indischen Ladakh

Zahnärztlicher Einsatz und Reiseindrücke Der Metzinger Zahnarzt Dr. Heinrich Kleineikenscheidt war mit seinem Team 2-mal für die Hilfsorganisation "Kinder des Himalaya" in Ladakh. Von seinen Erlebnissen in einer Praxis in Tingmosgam und seinen Reisen durchs Land berichtet er in seinem Vortrag. Fotos der Hochgebirgswüste mit ihren FlussOasen, von buddhistischen Klöstern, Nonnen und Mönchen, vergletscherten Himalaya-Bergen und dem zweithöchsten befahrbaren Pass unserer Erde, dem Taglang-La, auf der Manali Road lassen Sie eine außergewöhnliche Reise miterleben. Dr. Heinrich Kleineikenscheidt Mo, 12.11.2018, 19:30 Feuerwehrhaus, Bismarckstr. 53 Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Fenster Haustüren

Ihr Partner in Sachen: Holz- und Holz/Alu-Fenster Kunststoff-Fenster Individuelle Haustüren Fensterbau Glaserei

Glasfassaden Rollladen/Jalousien Einbruchschutz und Reparaturen

Achalmstraße 61 72793 Pfullingen Telefon 07121/7 80 88 Fax 79 0112 

Hannes Mollenkopf e.K. www.fensterbau-mollenkopf.de

Senja oder Vesteralen zählen zu den absoluten Höhepunkten. Mo, 08.10.2018, 19:30 - 21:30 Feuerwehrhaus, Bismarckstr. 53 6,00 € / erm. 4,00 € Vom Mordloch bis zum Teufelsklingenbröller

Wilde Wasserhöhlen

In Zusammenarbeit mit der vhs Reutlingen Besichtigung des vorderen, trockenen Teils der Mordlochhöhle (bei Eybach) bis zum Höhlenbach. Sie hat ihren Namen durch einen mittelalterlichen Kriminalfall erhalten und ist eine der längsten Höhlen der Schwäbischen Alb. Danach geht es weiter nach Lauterstein-Weißenstein, wo in einer Felsnische hinter dem Schloss Weißenstein der Eingang der Forellenlochhöhle bestaunt werden kann (Forellenloch und Teufelsklingenbröller können zeitweise sehr wilde Wasserhöhlen mit hoher Schüttung sein). Die Mittagsrast ist beim "Felsenmeer" geplant. Ein ebenerdiger Fußweg (ca. 1 km) führt in Heubach zum Teufelsklingenbröller, der in einer wilden Albtrauflandschaft liegt. Auf der Rückfahrt werden die Remsquelle (50 m Fußweg), die Schwarz-Kocherquelle (600 m Fußweg) und der Brenztopf (20 m Fußweg, kleiner Höhenunterschied) als besondere Karstquellen besichtigt. Anmeldeschluss: 29.09.2018 P1108 Dr. Hans-Joachim Bayer Sa, 27.10.2018, 07:45 - 19:00 Abfahrt: Alter Bahnhof, Bahnhofstraße in Pfullingen 49,00 € (Fahrt, Führung) Herbst / Winter 2018 - 2019 | 13


GESELLSCHAFT Blicke auf Stuttgart

NEU

Die Stadt und ihre Aussichtstürme Unsere Stadtwanderung beginnt in Degerloch. Durch die Waldau mit ihren Sportplätzen und der Eisbahn führt der Weg zum Fernsehturm, dem Wahrzeichen der Stadt. Der Turm der Musikhochschule bietet uns nun als nächstes eine Rundumsicht auf Stuttgart. Nach einer Mittagseinkehr wandern wir zum Killesbergturm. Auch ohne diesen zu besteigen, haben wir von hier einen Genießerblick ins Land. Weiter geht es zum Pragsattel und durch herbstliche Weinberge, vorbei an der Wetterstation Schnarrenberg und weiter hinunter zum Neckar. Nach einer Kaffeeeinkehr fahren wir um spätestens 18.26 Uhr ab Bad Cannstatt zurück nach Reutlingen. Die Tagesexkursion ist auch für Nichtturmbesteiger geeignet, denn schon am Fuß der Türme hat man eine schöne Aussicht, oder es gibt einen Aufzug. Die Wanderzeit beträgt ca. 3 Stunden mit wenigen kurzen, humanen Anstiegen und einigen Abstiegen. Gute Schuhe, kleines Vesper, Getränk und Regenbekleidung sollten mitgebracht werden. Wir bitten Sie schon jetzt, mögliche, kleine Veränderungen im Ablauf der Wanderung zu akzeptieren. P1109 Gisela Cichy Mi, 17.10.2018, 08:55 - 19:15 Treffpunkt: 08:55 Hbf Reutlingen, Schalterhalle, beim Zeitschriftenladen 25,00 €, max. 20 Teiln. (Fahrt, Führung, Eintritt)

Das weihnachtliche Esslingen

Die ehemalige Freie Reichsstadt Esslingen verfügt als einzige Stadt in der Region Stuttgart noch über einen intakten mittelalterlichen Stadtkern. Die im Jahr 777 erstmals urkundlich erwähnte Stadt besitzt einige markante Bauwerke aus der Stauferzeit: drei erhaltene Stadttore, die Stadtkirche St. Dionys mit den sehenswerten Chorfenstern und die hoch über dem Marktplatz gelegene Stadtbefestigung mit dem "Dicken Turm". Neben diesen Bauwerken sehen wir bei unserer Stadtführung die älteste erhaltene Fachwerkhäuserzeile Deutschlands. Nachmittags besuchen wir den malerischen Weihnachtsmarkt und erhalten eine Führung bei der Sektkellerei Kessler. P1110 Martin Fink Sa, 01.12.2018, 10:40 - 19:15 Treffpunkt: Hbf Reutlingen, Schalterhalle 35,00 €, max. 24 Teiln. (Fahrt, Führungen)

NATUR/TECHNIK/UMWELT ThyssenKrupp Elevator

Aufzüge, Fahrtreppen, Fluggastbrücken und mehr Der Testturm der Firma ThyssenKrupp bei Rottweil hat seit seiner Einweihung viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Damit rückte auch der Erbauer und Betreiber dieses Testturmes, die Firma TyssenKrupp Elevator in den Fokus der Öffentlichkeit. Neben den Personen- und Lastenaufzügen umfasst das Produktprogramm Fahrtreppen, Fluggastbrücken, Treppen und Plattformlifte. Übrigens testet die

Sie suchen noch nach einem etwas anderem Geschenk für Freunde oder Verwandte? Mit einem Gutschein für einen bestimmten Kurs oder über einen beliebigen Betrag liegen Sie bestimmt richtig!

GeschenkGutscheinDer Gutschein ist in unserer Geschäftsstelle erhältlich.

14 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Firma ThyssenKrupp zurzeit Aufzüge auf Magnetbasis, also ohne Seil. Einer der Standorte dieses weltweit größten Produzenten von Aufzuganlagen befindet sich in Neuhausen/Fildern. In einer ca. 2stündigen Führung erhalten wir neben dem Einblick in die Produktion Informationen zum Werk und zu den verschiedenen Produkten. Personen mit Herzschrittmacher können an der Führung leider nicht teilnehmen! Mi, 16.01.2019, 13:00 – 17:00

Mühlenführung in der Lichtensteinmühle

In Zusammenarbeit mit der vhs Lichtenstein Wir gewähren Ihnen in unserer Mühlenführung Einblicke in unsere Produktionsabläufe und in die Herstellung von Mehl. Erleben Sie mit allen Sinnen, wie aus Korn in unserer Lichtensteinmühle Mehl entsteht. Es ist auch wichtig selbst zu erleben, woraus unser tägliches Brot besteht und was es beim Mehl für wissenswerte Unterschiede gibt. Die fachmännische Führung macht Wissen greifbar und schafft so ein besseres Verständnis zur Theorie. Wir zeigen Ihnen den Weg von der Getreideerfassung bis hin zur Produktion und Abfüllung. Ebenso erhalten Sie Auskunft über die Historie der Lichtensteinmühle. Natürlich gibt es zum Abschluss ein Mühlenpaket als kleines Geschenk, das Sie mit nach Hause nehmen dürfen und eine Brotverkostung im Anschluss an die Führung. P1203 Sa, 24.11.2018, 10:30 - 12:00 Treffpunkt: Lichtensteinmühle, max. 20 Teiln.


    

GESELLSCHAFT 















Bienensterben Geflügelhof Zeeb  >,DWhd Ͳeinfach natürlich… und  Sie wollten schon immer Insektensterben wissen, wie es in einem Geflügelstall wirklich aussieht, wie die Haltungsbedingungen sind? Bei unserem Blick hinter die Kulissen bei dem Familienbetrieb in Sickenhausen erhalten Sie wertvolle Hintergrundinformationen    (wieviel Platz haben die Tiere, was fressen sie während der Aufzucht und wie sieht die Futtermischung sonst aus, welche Rolle spielt die Einstreu …). Eine Besonderheit des Geflügelhofes ist die mobile Freilandhaltung, die durch Versetzen des Stalls immer eine intakte Wiese als Auslauf bietet. P1201 Frank Zeeb Do, 11.10.2018, 10:30 - 12:30 Treffpunkt: Sickenhausen, Am Gassenbrunnen 3 3,00 €, max. 25 Teiln.

 

Für Erwachsene mit und ohne Kinder

Wildtierpark Bad Mergentheim

In Zusammenarbeit mit der vhs Sonnenbühl Mit spezieller Führung "Bär-LuchsWolf" für die Kinder. Der Wildpark Bad Mergentheim beeindruckt mit über 70 Tierarten auf insgesamt 35 Hektar Fläche! Hier gibt es kaum Maschendraht, Käfige und Gitter - fast alle Gehege sind mit kaum wahrnehmbaren Begrenzungen als naturnah gestaltete Freisichtanlagen erbaut. Nach unserer Ankunft haben wir ca. 2,5 Stunden zur freien Verfügung. Um 13.00 beginnt das Programm "Bär, Luchs, Wolf - drei fast ausgerottete Spezialisten" für die Kinder, während die Erwachsenen am Rundgang und der Fütterungsrunde im Wildtierpark teilnehmen können. Mit einem Tierpfleger erfahren die teilnehmenden Kinder auf kindgerechte und spannende Weise viel Interessantes und Neues. Bitte festes Schuhwerk und Vesper mitbringen. Im Park gibt es Möglichkeiten, sein mitgebrachtes Vesper zu verzehren oder auch in der Gastronomie des Wildtierparks einzukehren. Anmeldeschluss: 12. Oktober! P1202 Sa, 27.10.2018, 08:30 - 18:30 Abfahrt: Alter Bahnhof Pfullingen 58,00 € / erm. 42,00 €

 

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0



Fakten, Ursachen und Lösungsvorschläge Der Leiter der Landesanstalt für Bienenkunde an der Universität Hohenheim, Herr Dr. Peter Rosenkranz, ist einer der renommiertesten "Bienenforscher". Er berichtet in seinem Vortrag über das Ausmaß und die unterschiedlichsten Ursachen für den Rückgang der Insekten und im Besonderen der Bienen. Seine jahrelangen Forschungen an den Insekten haben zu einem differenzierten Bild geführt, wodurch unsere heimischen Insekten gefährdet sind. Gleichzeitig ergeben sich daraus auch Rückschlüsse auf unterschiedliche Möglichkeiten zur Lösung oder zumindest zur Minimierung der Probleme. P1204 Dr. Peter Rosenkranz Do, 22.11.2018,19:30 - 22:00 vhs-Gebäude, Raum 3 7,00 €

Follow the Horses 

Live-Reportage von Gabriele Kärcher Teil 1: Neuseeland, USA, Indien, Argentinien, Spanien, Südliches Afrika Jahrtausende lang prägte das Pferd die Geschichte der Menschheit. Noch heute spiegelt die Beziehung zwischen Menschen und Pferden die Kulturen verschiedener Länder. Fasziniert von Pferden, Menschen und Reiterkulturen wagt die Fotojournalistin Gabriele Kärcher das Abenteuer einer einzigartigen Pferde-Weltreise. Zwei Jahre lang reist sie zu berühmten Reitervölkern wie den Indianern, zu Wildpferden in extremsten Lebensräumen und zu bunten Reiterfesten auf allen Kontinenten. In ihrem Vortrag erzählt sie von ihren Begegnungen und von Augenblicken des Staunens, des Innehaltens und der Begeisterung. Brillante Fotos und typische Klänge aus den einzelnen Ländern untermalen ihre Erlebnisse und inspirieren die Zuschauer zur eigenen Traumreise. Mo, 05.11.2018, 19:30 Feuerwehrhaus, Bismarckstr. 53 8,00 € (Abendkasse)

&^^н/EEEh^h



&ĂĐŚďĞƚƌŝĞďĨƺƌ →ůƚďĂƵƐĂŶŝĞƌƵŶŐ →tćƌŵĞĚćŵŵƵŶŐ →ZĞƐƚĂƵƌĂƚŽƌŝŵ ^ƚƵĐŬĂƚĞƵƌͲ,ĂŶĚǁĞƌŬ →ŐƌŽƘĞƵƐƐƚĞůůƵŶŐ

 :ĞĚĞƌϭ͘^ŽŶŶƚĂŐŝŵDŽŶĂƚ

^,h^KEEd'͕ϭϯͲϭϳhŚƌ



Herbst / Winter 2018 - 2019 | 15


GESELLSCHAFT Naturschutzstiftung Pfullingen

Wesentliches Ziel der kommunalen Naturschutzstiftung Pfullingen ist es, Naturschutz und Landschaftspflege im Gemeindegebiet zu fördern. Der Schutz bedrohter Arten kann gelingen durch Rücksichtnahme auf deren Lebensbedürfnisse und Schutz der Lebensräume aber auch das Wissen und der Umgang mit als schwierig oder problematisch zu bewertenden Arten. In Kooperation mit der VHS veranstaltet die Naturschutzstiftung jährliche Schwerpunktinformationen zur Vermittlung von Wissen über bestimmte Arten und Umgang mit ihnen. In 2018 ist das Schwerpunktthema der Stiftung "Wolf". Informationen zur Stiftung erhalten Sie auf der Homepage der Stadt Pfullingen und im Rathaus. Informationsveranstaltung mit Peter Sürth (Wildbiologe) und Gregor Beyer(Geschäftsführer Forum Natur Brandenburg)

Wölfe vor der Haustür! Wir sind bereit für einen Hund

Vorbereitungskurs, nicht nur für Ersthundehalter. Wie schön ist es, einen Hund bei sich aufzunehmen. Aber welcher Hund passt von Alter, Rasse und Herkunft genau zu unserer Familie? Ist der süße Hund auf dem Foto im Internet wirklich der Richtige? Was muss ich beachten, wenn ich einem Hund aus dem Tierschutz eine Chance geben will? Wie kann ich dem Hund das Ankommen über meine Körpersprache erleichtern? In diesem Kurs lernen sie alles, damit der Einzug ihres neuen Familienmitgliedes reibungslos klappt. Sie lernen verschiedene Rassen mit Vorteilen, Nachteilen und Erkrankungen kennen. Wir beschäftigen uns mit der Sprache der Hunde, speziell mit den Calming Signals. Außerdem lernen sie das Wichtigste über 1.Hilfe, Equipment und sinnvolle Beschäftigung. P1206 Kirsten Merkel Do, ab 08.11.2018 19:00 - 20:30, 4-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 101 (C-Bau) 29,00 €

16 | Herbst / Winter 2018 - 2019

In Zusammenarbeit mit der Naturschutzstiftung Pfullingen Der Wildbiologe Peter Sürth beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Wölfen, Luchsen und Braunbären in intensiv genutzten Kulturlandschaften. Aus diesen Erfahrungen und den zu erwartenden verschiedenen Konfliktfeldern für Menschen und Wölfe wird er berichten. Brandenburg ist seit jeher Wolfsland. Gregor Beyer beschäftigt sich seit vielen Jahren praktisch und politisch mit dem Wolfsbestand in Brandenburg. Seine These ist, dass uns die Rückkehr des Wolfes auch in den Kulturlandschaften gelingen kann, wenn die oftmals romantisierende Sichtweise auf das Tier einer nüchternen und rationalen Einschätzung weicht. Dazu bedarf es eines aktiven Wildtiermanagements, wenn die Akzeptanz für die Tierart Wolf nicht in Ablehnung umschlagen soll. Mo, 29.10.2018, 19:30 Feuerwehrhaus, Bismarckstr. 53 5,00 €

Bionik aus der Nähe betrachtet

Vortrag Die belebte Natur ist voll von "technischen Lösungen", die auch andernorts nützlich sein können. Darum werden in der Bionik biologische Systeme untersucht, verwertbare Prinzipien abstrahiert und in der Technik angewandt. Aus internationaler Sicht ist Baden-Württemberg eine Vorzeigeregion auf diesem Gebiet. So stammt die ausschlaggebende Idee zur Verringerung des Strömungswiderstands durch spezielle Schwimmanzüge aus Tübingen, wo zuvor die Oberflächen von Haien untersucht wurden. Durch einen Einblick in gegenwärtige Forschungen, die von architektonischen bis zu logistischen Ansätzen reichen, wird das breite Potential weiter veranschaulicht. Dr. Manfred Drack, Uni Tübingen Mo, 19.11.2018, 19:30 Feuerwehrhaus, Bismarckstr. 53 5,00 € / erm. 3,00 €

Dunkle Materie im Universum - unsichtbar, aber doch da!

Vortrag Mitte des zwanzigsten Jahrhundert machten Astronomen eine überraschende Entdeckung: Die äußeren Sterne einer Galaxie bewegen sich mit der gleichen Geschwindigkeit wie die inneren. Dies konnte nur durch zusätzliche unsichtbare Massen, die Dunkle Materie, erklärt werden. Sie heißt dunkel, weil sie nicht wie normale Materie Licht ausstrahlt oder absorbiert. Sie übt aber bedeutende Gravitationskräfte auf die sichtbare Materie aus. Heute geht man davon aus, dass sie 23% der Materie des Universums ausmacht, während der Anteil der sichtbaren Materie nur 4,6% beträgt. Der Vortrag geht auf Experimente ein, die durch Dunkle Materie erklärt werden können und zeigt auch die Konzepte der Physiker, das rätselhafte Phänomen zu verstehen. P1210 Dr. Ulrich Harms Mi, 16.01.2019, 18:30 - 20:00 vhs-Gebäude, Raum 7 5,00 € / erm. 3,00 €


GESELLSCHAFT Die Revolution des naturwissenschaftlichen Weltbildes im 20. Jahrhundert

Im ersten Drittel des 20.Jahrhunderts erleben wir eine atemberaubende Umwälzung des naturwissenschaftlichen Denkens. Relativitätstheorie, Quantentheorie und der atomare Aufbau der Materie sind die Meilensteine einer Entwicklung, in der wir Abschied nehmen müssen von unseren anschaulichen Vorstellungen über die Natur: die Physik wird zur abstrakten Wissenschaft. Als Symbol für die gesamte Entwicklung steht die Person Albert Einsteins, der 1905 in drei epochalen Arbeiten die wesentlichen Grundzüge des Umbruchs einleitete. Lassen Sie sich von der Abstraktion nicht abschrecken, auch dieses Seminar setzt keine Vorkenntnisse voraus. P1214 Prof. Joachim Sommer Mi, ab 16.01.2019 15:00 - 17:15, 4-mal vhs-Gebäude, Raum 1 49,00 €, max. 12 Teiln. Für Frauen

Selbst gemacht - Geld gespart

Reparaturen im Haushalt, kein Problem! Der Kurs vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, wenn: - der Wasserhahn tropft, der Siphon verstopft ist - Fenster/Türen undicht sind, Türen nicht exakt schließen - Lampen aufzuhängen und anzuschließen sind - Bilder/Spiegel aufzuhängen sind - Kratzer in Möbeln/ Autos zu beseitigen sind - Silikonfugen zu erneuern sind. Alle Reparaturen werden ausführlich und für jedermann/frau verständlich erklärt, die benötigten Werkzeuge und Maschinen besprochen. Es sind keine Grundkenntnisse notwendig! Anschließend können alle Reparaturen unter Anleitung selbstständig im Kurs ausprobiert werden. Ziel: Sie lernen die wichtigsten Maschinen und Werkzeuge fachgerecht zu handhaben und die häufigsten Reparaturen selbstständig durchzuführen! 10 € Materialkosten werden im Kurs eingesammelt. P1211 Lisa Vandea Fr, 30.11.2018,15:30 - 22:00 Schloss-Schule, Werkraum 63,00 €, max. 15 Teiln.

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

Schnitt von Obstbäumen

ist per Smartphone, Tablet, USB- und Bluetooth-Tastatur möglich, nachdem der Nutzer, der über eines dieser Geräte verfügt, die zum jeweiligen Hersteller passende App heruntergeladen und installiert hat. Hinweis: Es können nicht alle herstellerspezifischen Besonderheiten berücksichtigt werden. Grundkenntnisse im Umgang mit einem PC und dem Internet werden vorausgesetzt. P1303 Michael Lieder Do, 17.01.2019, 18:30 - 21:30 vhs-Gebäude, Raum 1 24,00 €, max. 12 Teiln.

VERBRAUCHERFRAGEN Fahrkartenautomat benutzen - leichtgemacht

Fair Fashion - Der lange Weg zur nachhaltigen Kleidung

In Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein Hier sehen und erfahren Sie, wie man Bäume fachgerecht schneidet. Dabei wird zwischen Jung- und Altbäumen unterschieden und Sie bekommen Informationen zur notwendigen Statik. P1212 Jochen Linder Sa, 17.11.2018, 13:30 - 15:30 Treffpunkt: Erlenhof (Einfahrt von Gönninger Straße aus gegenüber Eckhof) 9,00 €, max. 20 Teiln.

Schulung am DB-Automaten im Reutlingen Hbf. Mit dem DB-Automat kommen Sie einfach und schnell rund um die Uhr zur Fahrkarte für Nah- und Fernverkehr sowie des jeweiligen Verbundgebietes. Sie erhalten außerdem Fahrplanauskünfte und alle DB-Angebote, wie z.B. LänderTickets, das Schönes-Wochenende-Ticket und Sparpreise. Bezahlen können Sie mit Münzen, Banknoten, der EC- Karte und bei den meisten Angeboten auch mit Kreditkarte. BahnCard Inhaber genießen zudem besonderen Komfort am DB Automaten. Die Angaben der letzten Fahrkartenkäufe sind abgespeichert und man kann diese dann beim nächsten Kauf einfach auswählen. All dies bekommen Sie bei der Schulung gezeigt und erklärt. P1301 Ellen Bock Di, 23.10.2018, 10:00 - 11:00 Treffpunkt: Hauptbahnhof Reutlingen,Schalterhalle 3,00 €

Smart-TV oder was kann mein Fernseher denn noch alles? Voraussetzung, um ein internet- sowie netzwerkfähiges Fernsehgerät in vollem Funktionsumfang nutzen zu können, ist ein Breitbandanschluss. Ein Smart-TV ermöglicht es, im Internet zu surfen oder per Knopfdruck auf der Fernbedienung Filme, wahlweise sogar in HD, aus Onlinevideotheken abzurufen. Des Weiteren ist es möglich, auf Video-, Musik- und Bilddateien zuzugreifen, welche auf einem PC gespeichert sind. Eine Steuerung des TV-Gerätes

Fair Fashion – Einkauftipps

Vortrag Die Modebranche steht am Scheideweg: Immer mehr Billigkleidung überschwemmt die Welt mit immer sichtbareren sozialen und ökologischen Folgen. Powerpoint-Präsentation mit aktuellen Infos und vielen Tipps für einen sinnvollen Einkauf nachhaltig produzierter Mode. Mit Exkursen zur Leder-/Schuhproduktion, OutdoorKleidung und Kleiderrecycling. Frank Herrmann Do, 08.11.2018, 19:30 vhs-Gebäude, Raum 4 Eintritt frei

Welche Farbe passt zu mir?

Farbberatung für Frauen Bereitet Ihnen die Auswahl Ihrer Garderobe morgens schon Stress? Kaum angezogen und Sie fühlen sich unattraktiv und blass? In diesem Kurs finden Sie Ihre ganz persönlichen Farben heraus und probieren aus, wie Sie diese am besten kombinieren. Mit diesem Wissen können Sie zuhause Ihre Kleidung immer wieder neu zusammenstellen, ohne ständig Neues kaufen zu müssen. Akzente setzen Sie mit Accessoires in den passenden Farben. So wird Ihr Kleiderkauf gezielter und Fehlkäufe sind Vergangenheit und Ihr Tag beginnt ohne Stress bei der Kleiderwahl! Ein Farbpass (40 EUR) kann bei der Kursleiterin erworben werden. Bitte kommen Sie ungeschminkt und bringen Sie Schreibutensilien mit. P1305 Anke Reichel Sa, 10.03.2018, 10:00 - 14:00 vhs-Gebäude, Raum 1 39,00 €, max. 5 Teiln. Herbst / Winter 2018 - 2019 | 17


KULTUR | GESTALTEN FACHBEREICH | LEITUNG Alexander Tomisch Telefon 07121/ 9923-20 Ulrich Vöhringer Telefon 07121/ 9923-30

VHS LIVE

wartet endlich gefressen zu werden ("Frisch ans Werk"). Eines ist sicher, für "dr gute Esser" ist das der ultimative Hochgenuss; darüber hinaus Lachmuskeltraining, wie es keine Muckibude bieten kann! Jahrelange Meditation ermöglichte E+H einen tiefen Einblick in die Seele der Schwaben. Fr, 19.10.2018 19:30, (Einlass 19:00) Wilhelm-Hauff-Realschule, Mensa 19,00 € / Vorverkauf 17,00 € Kartenvorverkauf ab 05.09.2018 Diese Veranstaltung wird dankenswerterweise von der Kreissparkasse Reutlingen finanziell unterstützt.

Schwäbisch international

Ernst und Heinrich

Comedy, Kabarett, Liederabend, Jubiläumsprogramm zum 20-Jährigen "Nex verkommâ lassâ" haben sich die beiden schwäbischen Urgesteine Ernst Mantel und Heiner Reiff im Rückblick auf die letzten zwanzig Jahre gedacht. Aus sellem Grunde wärmen sie ihre Lieblingsgerichte in bester schwäbischer Manier nochmals auf. Ob das der "Mc Leberkäs" ist, der "Ehrakäs" oder der Zwerg, der immer noch darauf

Dui do ond de Sell: Reg mi net uf!

Mundartkabarett Dui do on de Sell wagen in ihrem neuem

Programm "Reg mi net uf" einen erbarmungslos ehrlichen und charmant witzigen Blick auf das schwäbische Ehe- und Familienleben. Die Kinder werden erwachsen und bringen die ersten, eventuell ernstzunehmenden Beziehungspartner mit nach Hause. Dabei gestaltet sich das gegenseitige Kennenlernen, vor allem der "Gegenschwiegereltern", sehr spannend. Und dann auch noch das: Die Nachricht vom Vorruhestand des eigenen Ehemanns stellt die moderne Frau nach 30 Ehejahren plötzlich vor völlig neue Herausforderungen. Die beiden Vollblut-Comedians Petra Binder und Doris Reichenauer verpacken Alltägliches, Ungewöhnliches aber auch Unmögliches so gekonnt in ein 2-stündiges Bühnenprogramm, dass dabei kein Auge trocken bleibt. Do, 31.01.2019, 19:30 (Einlass 19:00) Wilhelm-Hauff-Realschule, Mensa 21,00 € / Vorverkauf 19,00 € Kartenvorverkauf ab 03.12.2018 Musical von Frederick Loewe nach George Bernard Shaws »Pygmalion« und dem Film von Gabriel Pascal Buch und Liedtexte von Alan Jay Lerner in deutscher Sprache

My Fair Lady

In Kooperation mit der vhs Münsingen Liegt es an der süffigen, funkelnden Musik oder der anrührenden Geschichte, an den schmissigen Melodien oder den charmanten Texten? Egal: „My Fair Lady“ ist und bleibt ein Hit, ein Must-See, ein Dauerbrenner für Jung und Alt! Von einem großen Traum wird darin erzählt, vom Traum, dass jeder von uns es schaffen kann! Mit ehrlichem Bemühen und „nem kleenen Stückchen Glück“ ist der Aufstieg vom Blumenmädchen zur Lady machbar. Erleben Sie ein modernes Aschenputtel im Kampf um Aufstiegschancen, Anerkennung und Glück. Wir haben Karten der Preisgruppen II u. I (+ 6 €). Abmeldeschluss ist am Do., 25.10.18 P2104 Theater Ulm So, 25.11.2018,17:00 - 22:30 Abfahrt: 17:00 Uhr, Alter Bahnhof in Pfullingen 59,00 €, max. 30 Teiln. (Fahrt und Karte, Kat. II)

18 | Herbst / Winter 2018 - 2019


KULTUR | GESTALTEN Anna Karenina Ballett von John Neumeier

Festspielhaus Baden-Baden Der große russische Roman bildet die Vorlage für ein Aufsehen erregendes Ballett. Den "größten Gesellschaftsroman der Weltliteratur" (Thomas Mann) auf die Ballettbühne zu bringen, das ist eine Kunst, die niemand so wie John Neumeier beherrscht. Er schuf mit "Anna Karenina" eine klassische Liebesgeschichte, die mit ihren intimen Pas de deux und festlichen Ensembles zeitgemäß wirkt, während sie durch Tschaikowskys Musik an die Entstehungszeit des Romans erinnert. Es tanzt das Hamburg Ballet John Neumeier in Zusammenarbeit mit dem Ballett des Bolschoi Theaters und The National Ballet of Canada. Dirigent: Simon Hewett. Wir haben Karten der Kat. 2 à 90 EUR, Kat. 3 à 75 EUR und Kat. 4 à 59 EUR. P2105 Fr, 12.10.2018, 14:00 - 23:59 38,00 € (Busfahrt) (Rückkehr gegen 24:00 Uhr)

KUNST/LITERATUR/MUSIK Expressionismus und Fabergé

In Baden-Baden NEU Baden-Baden ist ja immer eine Reise wert, aber mit der aktuellen Ausstellung "Die Brücke 1905-1914" im Museum Frieder Burda lohnt es sich doppelt. Ein wichtiger Schwerpunkt der Sammlungstätigkeit des BurdaMuseums sind die farbenfrohen Werke des Deutschen Expressionismus und einen besonderen Stellenwert nimmt dabei die 1905 in Dresden gegründete Künstlervereinigung "Die Brücke" ein. Rund 120 Werke, darunter 50 hochkarätige Gemälde, geben einen Einblick in das Schaffen von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein und Emil Nolde. Vorab besuchen wir außerdem das Fabergé-Museum. Es ist das erste Museum, das der Juwelierkunst des russischen Zarenjuweliers Peter Carl Fabergé gewidmet ist. Bei einer Führung erleben wir das ganze Spektrum von Fabergés Arbeiten; von den berühmten kaiserlichen Ostereiern der Zarenfamilie bis hin zu während des Ersten Weltkrieges entstandenen Schmuckstücken und qualitätsvollen Gegenständen des täglichen Bedarfs.

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0 P2109 Barbara Krämer M.A. Sa, 24.11.2018,08:30 - 18:30 Abfahrt "Alter Bahnhof", Pfullingen 59,00 €, max. 25 Teiln. (Bus, Eintritte, Führungen)

Ekstase -

NEU

Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart Ursprünglich im rituell-religiösen Kontext geprägt, wurde die ekstatische Grenzerfahrung begrifflich erstmals in der Antike erfasst. Während die Ekstase gerade in indigenen Kulturräumen vornehmlich positiv gesehen und im Rahmen ritueller Handlungen gelebt wird, wurde und wird sie in westlichen Gesellschaften heute oft als etwas Bedrohliches wahrgenommen. Ausnahmen bilden Grenzerfahrungen in religiösen Kontexten oder aber "weltliche" Ekstasen, wie sie bei sportlichen Ereignissen oder Konzerten zu beobachten sind. Anhand vieler Beispiele von der Antike bis in die Gegenwart beleuchtet die Ausstellung die unterschiedlichen spirituellen, politischen, psychologischen, sozialen, sexuellen und ästhetischen Auswirkungen von Euphorie- und Rauschzuständen zwischen Askese und Exzess. Nach der Führung bleibt noch Zeit für einen Stadtbummel durch Stuttgart. P2110 Jutta Fischer M.A. Sa, 13.10.2018, 09:35 - 16:15 Treffpunkt: Hbf Reutlingen Schalterhalle, beim Buchladen 35,00 €

Weimar und Dessau zum Bauhaus-Jubiläum

NEU

4-tägige Busreise vom 23.-26.05.2019 2019 jährt sich zum 100. Mal die Gründung des staatlichen Bauhauses durch Walter Gropius in Weimar. Bei Stadtrundgängen und Führungen begeben wir uns in Weimar und Dessau auf die heute noch sichtbaren Spuren des Bauhauses und seiner Vorläufer. Höhepunkte werden dabei sicher die Führungen durch das berühmte Bauhaus Dessau sowie durch das erst im April 2019 neu öffnende Bauhausmuseum in Weimar sein. Daneben stehen auch die anderen Sehenswürdigkeiten der beiden Städte und ihrer Umgebung auf dem Programm. So gilt das Gartenreich Dessau-Wörlitz als eines der bedeutendsten Landschaftsanlagen überhaupt und ist heute UNESCO

Welt-Kulturerbe. Abgeschlossen wird die Reise mit einem Besuch in der Otto-Dix-Stadt Gera und einer Führung im Henry-van-de-Velde-Museum Haus Schulenburg. Fordern Sie den Flyer mit ausführlicher Reisebeschreibung an. Anmeldeschluss ist der 22. Februar. Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts: Reise Mission Leipzig www.reisemission-leipzig.de P2108 Barbara Krämer M.A. 625,00 € im DZ

Fahrt zur Frankfurter Buchmesse

In Kooperation mit der Buchhandlung Stoll, der vhs Pfullingen, der vhs Ostfildern, der vhs Filderstadt und der Buchhandlung Straub Seien Sie mit dabei, wenn es nach Frankfurt zur alljährlichen Buchmesse geht, eine der größten und attraktivsten Besuchermessen der Welt. Einen ganzen Tag lang können Sie sich hier nach Herzenslust mit der Vielzahl der Neuerscheinungen beschäftigen, Lesungen beiwohnen, Autogramme einholen, Debatten zu gesellschafts- und kulturpolitischen Themen anhören oder Kontakte in Foren knüpfen. Wir bieten Ihnen während der Fahrt Hintergrundinformationen zur Buchmesse und zum diesjährigen Ehrengast Georgien. Bitte beachten: Abfahrt in Metzingen ist pünktlich 06:30 Uhr, deshalb finden Sie sich bitte spätestens um 06:15 Uhr am Busbahnhof in Metzingen ein. Wir fahren pünktlich los! Dienstleister i.S.d.Rr.: Bader Reisen GmbH, Albstrasse 18, 72661 Grafenberg. Anmeldeschluss: Freitag, 05.10.18 P2111 Günter Hoch Sa, 13.10.2018, 06:30 - 20:00 Abfahrt: 06.30 Uhr, Busbahnhof Metzingen, Steig 3 43,00 €, (Bus, Eintritt) Herbst / Winter 2018 - 2019 | 19


KULTUR | GESTALTEN Literatur-Treff in der Neske-Bibliothek

Die Themen dieser Welt und ihrer Menschen finden ihre Spiegelung in der Literatur. Wir erfahren von unterschiedlichsten Lebensläufen, Geschichten aus anderen Kulturkreisen und Zeiten, wir finden eigene und vertraute Gedanken, aber auch Fremdes und Neues, erweitern unseren Horizont. Literaturfreunde und -freundinnen, die gerne gemeinsam über Bücher reden wollen, sind jeden ersten Mittwoch im Monat in der ehemaligen Privatbibliothek von Brigitte und Günther Neske herzlich willkommen. P2112 Felicitas Vogel Mi, ab 10.10.2018, 17:00 - 18:30, 5-mal Weitere Termine: 07.11., 05.12.2018, 09.01. u. 06.02.2019 Neske-Bibliothek, Klosterstr. 28 25,00 €

MALEN / ZEICHNEN Ich kann nicht Zeichnen

Workshop für Einsteiger/innen Sie glauben, dass Sie kein Talent zum wirklichkeitsgetreuen Zeichnen haben und würden es doch gerne können? Sie haben immer wieder Versuche gemacht und schließlich den Stift frustriert zur Seite gelegt? In diesem Kurs bekommen Sie Mittel an die Hand, um die Dinge naturgetreu aufs Blatt zu bringen. Durch Übungen, die Spaß machen, und den Einsatz von einfachen Hilfsmitteln erleben Sie nach kurzer Zeit zeichnerische Erfolgserlebnisse. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Lassen Sie

sich überraschen, wie einfach Zeichnen lernen sein kann. Bitte mitbringen: DIN A 4 Papier, Bleistift (2B, 4B), Graphitstift (3B oder 4B), Radiergummi, wasserlöslicher Folienstift, Zeichenunterlage (z.B. Klemmbrett). P2502 Martin Alber Sa, 13.10.2018, 10:00 - 17:00 vhs-Gebäude, Raum 6 45,00 €, max. 8 Teiln.

Farbe bekennen - Ausstellung Kursteilnehmer/innen von Striebelkursen stellen aus Seit 16 Semestern leitet Karl Striebel mit großer Resonanz und großem Erfolg pro Semester mehrere Kurse im Bereich Malerei/Zeichnen. Nun stellen 27 Kursteilnehmer/innen des vergangenen Semesters ihre künstlerischen Arbeiten in der Klosterkirche Pfullingen aus. Die Bandbreite der Arbeiten umfasst die verschiedensten Techniken und Motive. Die Ausstellenden laden die Öffentlichkeit zu dieser Ausstellung herzlich ein! Klosterkirche Pfullingen Ausstellungseröffnung: Do, 13.09.2018, 19:00 Dauer: Sa, 15. – So, 30.09.2018 Öffnungszeiten: mi. und sa. 14:00 – 18:00, so. 12:00 – 18:00

Linie trifft Fläche

Wir sind im Garten!

Mültlen 3 . 72793 Pfullingen

Telefon 0 71 21-33 86 76

20 | Herbst / Winter 2018 - 2019

NEU

Malerische Zeichnung zeichnerische Malerei Wir wenden verschiedene Möglichkeiten, Malerei und Zeichnung zu kombinieren. Malerische und zeichnerische Farbschichten wechseln sich ab, die

www.muerdter-gmbh.de

Zeichnung schimmert aus dem Untergrund hindurch, wird über die Malerei gelegt oder steht auch mal unverbunden neben den gemalten Flächen. Die Übungen erfolgen auf unterschiedlichen Papieren und können so teilweise in die danach entstehenden Arbeiten eincollagiert werden. Verschiedene Papiere, Tuschen, Beizen und Zeichenmaterialien werden zum Testen zur Verfügung gestellt, ebenso eine kleinere Auswahl an Leinwänden, die zum Selbstkostenpreis erworben werden können. Wir zeichnen u.a. mit Pinsel, Rohrfeder, Ölkreiden, Pastellkreiden, Ölpastellkreiden, Kohle, Edding, Bunt- und Aquarellstiften. Neben Acrylfarben kommen Tusche und Beizen zum Einsatz. Die Materialliste erhalten Sie unter www.karl-striebel.de/ kurse/vhs-pfullingen/ oder in unserer Geschäftsstelle. P2512 Karl Striebel Mi, 16.01.2019, 09:30 - 17:00 vhs-Gebäude, Raum 6 50,00 €, max. 8 Teiln. (inkl. 3 € Materialkosten)

Meisterklasse Malerei

Mark Krause Wer bereits Erfahrungen in den Bereichen Zeichnung und Malerei gesammelt hat und eigene Bildideen umsetzt, hat ideale Voraussetzungen für diese Ateliergruppe. Beim gemeinsamen, künstlerischen Arbeiten mit Mark Krause und seiner individuellen Unterstützung können Sie viel über Malerei lernen und zu einer ganz eigenen Intensität beim Malen finden. Dabei ergänzt er das vertiefende Einüben in verschiedene Zeichen- und Malmöglichkeiten mit einer kreativen und experimentellen Umsetzung der bildnerischen Techniken, sodass Sie zu einer größeren Freiheit im künstlerischen Ausdruck finden. Theoretische Aspekte der Bildgestaltung wechseln im Kursverlauf immer mit praktischen Übungen ab. Für Malmotive und Malmaterialien macht er Vorschläge. Dennoch bleibt die Wahl der Motive Ihnen freigestellt, ebenso wie die Materialien, die Sie mitbringen. P2505 Mark Krause Fr, 12.10.2018, 15:00 - 20:00 Fr, 16.11.2018, 15:00 - 20:00 Fr, 25.01.2019, 15:00 - 20:00 vhs-Gebäude, Raum 6 89,00 €, max. 8 Teiln. Gebühr nicht ermäßigbar


KULTUR | GESTALTEN Monotypie

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

NEU

Für Fortgeschrittene und wenig Erfahrene geeignet Die Monotypie ist ein einfaches Druckverfahren, das den Vorteil hat, dass es fast ohne Hilfsmittel umsetzbar ist. Zarte, aber auch kraftvolle Linien können mit Flächen kombiniert, völlig frei in Farbe und Form, spontan entwickelt werden. Wir beginnen mit einer Serie von kleinen Drucken auf Papier und loten unsere persönlichen Vorlieben aus. Im Verlauf des Kurses kann die Größe der Druckserien individuell gesteigert werden. Monotypien auf dünnem Papier können auf Leinwände collagiert werden und ergeben so eine feines Gefüge aus Flächen und Linien. Auch Drucke auf dünnere Stoffe und nicht aufgespannte Leinwand sind möglich. Farben, Walzen und andere Hilfsmittel werden zur Verfügung gestellt. Materialliste unter www. karl-striebel.de/kurse/vhs-pfullingen/ oder in unserer Geschäftsstelle. P2504 Karl Striebel Mi, 24.10.2018, 09:30 - 17:00 54,00 €, max. 8 Teiln. (inkl. 7 € Materialkosten)

Aquarellmalen

Mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene Allen, die Spaß am Aquarellmalen haben, bietet dieser Kurs die Möglichkeit, die Aquarellmalerei zu erlernen oder zu vertiefen. Neben dem Aquarellieren werden zusätzlich weitere Techniken vermittelt. Wichtige künstlerische Gestaltungsmöglichkeiten (richtiges Abmessen eines Objektes, Bildaufbau und farbliche Gestaltung) werden anhand von Bildmaterial besprochen. Bitte mitbringen: Aquarellmalkasten, Aquarellblock, einige spitze Pinsel, Lappen und ein Wassergefäß. Voraussetzung: Zeichnerische Vorkenntnisse P2506 Marina Boborzi Do, ab 11.10.2018 15:30 - 17:30, 8-mal vhs-Gebäude, Raum 6 91,50 €, max. 10 Teiln.

Collagen unter Wachs - Malerei in Acryl

Malerei in Acryl für Anfänger oder Fortgeschrittene In diesem Kurs werden Collagen, eingebettet in Wachs, zum formgebenden

58 | Herbst / Winter 2013-2014

Element. Wir arbeiten mit Fotos, Fotokopien, Illustrierten, Zeitungen, die eher im kleinen Format auf unterschiedliche Bildträger aufgebracht werden (Bütten, Leinwand, Holzkästen oder MDFPlatten). Es soll ein spannungsreiches Spiel zwischen Gemaltem und Geklebtem entstehen. Durch spielerisches Arbeiten mit Acrylfarben, Ölfarben und Pigmenten werden die Collageelemente solange bearbeitet, bis sie eine völlig neue Aussage erhalten. Wir arbeiten in erster Linie mit abstrakten Themen, wer möchte, kann sich bereits vorab ein Thema überlegen und zu diesem Thema Foto- und Bildmaterial suchen und davon Kopien machen DIN A4 oder A3, es können auch Texte dabei sein. Die Materialliste erhalten Sie bei der Anmeldung oder unter https://www. karl-striebel.de/kurse/vhs-pfullingen. P2507 Karl Striebel Mi, 12.12.2018, 09:30 - 17:00 vhs-Gebäude, Raum 6 53,00 €, max. 8 Teiln. (inkl. 6 € Materialkosten)

Acryl Malerei - RostBitumentechnik und mehr

Im Rahmen der AcrylmalereiKleingruppe werden wir uns der Abstrakten Malerei, basierend auf der Rost- und Bitumentechnik, in expressiver Weise widmen. Spannende Oberflächen werden gezaubert. Aus Acrylfarbe geschüttet, lasiert, gespachtelt, zerkratzt, gepinselt entstehen faszinierende Flächen. Überraschende Spannungsfelder werden in Komposition gebracht. Zusätzlich werden wir auch "Mix Media" in jeder Form, verbunden mit Collagen- & Schablonen- und gesprühten Elementen mit in den Arbeitsprozess einbeziehen: mit Acrylfarbe, Pigment, Graffitispray, Marker, Ölkreide, transparenten Beize/Tusche Lasuren und Graphit geht es in vielen Schichten an den Hintergrund. Spachtelmasse, Bitumen und Rostmaterialien können gegen eine günstige Materialpauschale direkt im Kurs erworben werden. Acrylfarbe und mehrere kleinere Keilrahmen (z. B. 50 x 50 / 50 x 100 oder ähnliches) bitte mitbringen. P2508 Miriam Madaus-Kuhn Sa, 20. und 27.10.2018, 13:00 - 18:00, vhs-Gebäude, Raum 6 71,00 €, max. 8 Teiln.

11. Pfullinger Kreativ-Markt –

Wir sind dabei und Sie können gewinnen Besuchen Sie uns an diesem Tag an unserem Stand vor der Martinskirche. Ihre Kinder sind bei Mitmachaktionen beteiligt. Sie erhalten Informationen zu unserem neuen Herbst/Winterprogramm, können unseren Kursleiter/ innen beim kreativen Tun über die Schultern schauen, außerdem erhalten Sie ein kleines „Standgschenkle“. Und das Beste, Sie können gewinnen! 1. Preis: ein Gutschein im Wert von 100 EUR. 2. Preis: ein Gutschein im Wert von 75 EUR. 3. Preis: ein Gutschein für eine Tagesfahrt (eintägig) Sie müssen nur bei unserem Tischroulette mitspielen. Unter denen, die dabei ……….erreichen, werden die Gewinner ausgelost! Sa, 23.09.2018, 11:00 – 18:00 Marktplatz, Pfullingen

Indian Summer

Farbräume, Seelenlandschaften, Farbe satt & fließend, freie Formen, vitale Linien oder einfach ein Fleck?! Nach einer kurzen gemeinsamen Einführung wollen wir spielerisch freudig die Balance aus dem entstehen lassen und den bewussten Dialog mit dem Entstandenen finden, uns der Farbmagie des Indian Summer hingeben. Wir arbeiten in Serien mit Pigmenten, Steinmehlen, Acryl, Pastellkreiden, Pinsel, Spachtel, Bürsten, Schleifpapier, Lappen - in grenzenloser Experimentierfreude erleben wir, wie Farbe in bunten oder sogar in monochrom wirkenden Farbsphaeren zu klingen, zu leuchten beginnt!Herzlich eingeladen sind alle mit bunten Seelen, mit Freude an Farbe und am Experimentieren, für Geübte und für weniger Geübte. P2509 Miriam Madaus-Kuhn Sa, 13.10.2018, 10:00 - 17:00 vhs-Gebäude, Raum 6 44,00 €, max. 8 Teiln.

Card

Nähere Infos siehe Seite 70 Herbst / Winter 2018 - 2019 | 21


KULTUR | GESTALTEN Intuitive Herbstmalerei

Bunt ist meine Lieblingsfarbe In diesem Kurs dürfen Sie Farbe bekennen: expressiv, still, leuchtend, satt Acrylmalerei aus der Tube oder mit Pigmenten! Ein Versuch, ein Schauen, eine Provokation?! Muss ich wissen, was ich will?! Kann und soll ich malen?! Soll ich malen können?! Als Bildeinstieg dienen eigene Skizzen, bereits aufgegebene Bilder oder manchmal auch EINFACH NUR EIN FLECK! Eigene Motive sind willkommen, das persönliche Bild, die Entwicklung einer eigenständigen Bildwelt ist das Ziel. Wir arbeiten prozesshaft, geprägt von Emotion, Intuition, Spontanität und versuchen so, Stimmungen, innere Visionen & Bilder oder einfach nur die momentan gefühlte pure Bauch-Energie auf der Leinwand auszuleben, darzustellen. Die Kursteilnehmer sollten offen für Ungeplantes, für Überraschungen sein,

Experimentierfreude ist von Vorteil. P2510 Miriam Madaus-Kuhn Sa, 24.11.2018, 10:00 – 17:00 Atelier DesignArt 44,00 €, max. 8 Teiln.

Power - Atelier

In Zusammenarbeit mit der vhs Reutlingen Malen Sie sich frei! Bringen Sie Farbe in Ihren Alltag! Lassen Sie sich von der Magie der Farbsymbolik verzaubern! Schon Einstein wusste, dass Farbe wichtigstes Mittel ist, um Kreativität und Lebensfreude Ausdruck zu verleihen. Ihr persönliches Stimmungsbarometer wählt Ihre persönliche Farbskala aus, mit der Sie sich großzügig und großformatig den Frust von der Seele malen. Sie lernen spielerisch die Kraft der Farben anhand der spannenden

UPIS1 KEEP MOVING!

PRODUCT DESIGN: ID AID, SVEN VON BOETTICHER

INTERSTUHL.COM/UP

129,-

EURO INKL. MWST

Acryltechnik kennen. Bitte mitbringen: Acrylfarben, verschieden breite Spachteln und Borstenpinsel, Pappteller, alte Lappen und einen "Malerkittel". P2515 Miriam Madaus-Kuhn Sa, 17.11.2018,10:00 - 17:00 Hamburg Mannheimer Raum 105 gegenüber AOK RT 47,50 €, max. 5 Teiln. (inkl. 1 Std. Pause)

TEXTILES GESTALTEN Chic und funktionell

Selbst genäht Ein tolles und preiswertes Outfit selbst herstellen? Mit einfachen Schnitten und Lust am Nähen ist das leicht möglich. Eingeladen sind Anfänger und Fortgeschrittene, die sich für weiterführende Techniken interessieren. Mitbringen sollten Sie: Stoff, evtl. Schnitte sowie Schere, Schnittpapier, Stecknadeln, Faden und Maßband. Der Kurs findet 14-tägig statt. P2521 Elisabeth Beck Mo, 24.09./08.10./22.10./ 05.11./19.11./03.12./14.01./28.01. jeweils 19:00 – 22:00 vhs-Gebäude, Raum 7 55,00 €, max. 9 Teiln.

Die eigene Designerin

Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene Wie funktioniert eine Nähmaschine? Welche Stoffe und Schnittmuster eignen sich? Wie wird die individuelle Kleider-/ Konfektionsgröße ermittelt? Auf all diese Fragen bekommen Sie eine Antwort. Endlich richtig nähen lernen! Vom flippigen Top über schöne Kleider, Taschen, Kissenbezüge - auch das Ändern von Textilien werden wir erlernen. Sie haben die Möglichkeit, eigene Projekte mit professioneller Unterstützung zu nähen! Oksana Troizki vhs-Gebäude, Raum 7 86,00 €, max. 7 Teiln. P2522 Sa, 22.09./29.09./06.10./ 13.10./20.10.2018 jeweils 13:00 - 16:00

Dieselstr. 1 Fax: 07121 9757 11 72793 Pfullingen info@dbs-pfullingen.de Tel.: 07121 9757 89 www.dbs-pfullingen.de Montag bis Freitag: 9:00 - 18:15 Uhr, Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr

22 | Herbst / Winter 2018 - 2019

P2523 Sa, 10.11./17.11./24.11./ 01.12./08.12.2018, jeweils 13:00 - 16:00


KULTUR | GESTALTEN Kuschelbärle

Trost, Wärme und Geborgenheit für Frühchen und Kinder. Es werden Kuschelbärle und andere kleine Kuschelfreunde gestrickt oder gehäkelt, Söckchen und Mützchen für Frühchen und Neugeborene, die an Kinderkliniken und anderen Einrichtungen für Kinder in Deutschland verteilt werden sollen. Ein kleiner Tröster, ein Lächeln auf einem Kindergesicht, eine Geste für Eltern von Frühchen und kranken Babys. Gemeinsam stricken und häkeln wir, stopfen aus, stricken Gesichter, man tauscht sich aus, lernt voneinander. Ein geselliges Treffen für Handarbeits-Freunde jeden Alters. Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. Wir helfen gerne auch Anfängern beim Erlernen von Stricken und Häkeln. Kostenlose Anleitungen stehen zur Verfügung. Woll- und Sockenwollspenden werden dankbar angenommen. Ausführliche Informationen finden Sie auch im Internet unter www.kuschelbärle.de. Die ehrenamtliche Organisation übernimmt Frau Monika Fischer-Rosendahl aus Lichtenstein. Monika Rosendahl Mi, 19.9./17.10./21.11./ 12.12./16.01.2019, 14:30 – 16:00 vhs-Gebäude, Raum 1 Keine Gebühr

Windlichter aus Weide

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0 oder Zuhause, spielen. Wenn Sie es erlernen möchten, ist dieser Kurs genau der Richtige für Sie! Wegen des Kaufes eines Instruments berät Sie unsere Dozentin sehr gerne. Ohne Vorkenntnisse, leicht zu erlernen "wir spielen nach Zahlen". P2535 Heiderose Riefler Do, ab 04.10.2018 08:30 - 09:00, 10-mal vhs-Gebäude, Raum 6 26,50 €, max. 8 Teiln.

Mundharmonika

Vorkenntnisse erforderlich Freude an der Musik und netten Leuten. Wir spielen Mundharmonika, Melodien von einst und jetzt. Haben Sie Lust und die entsprechenden Kenntnisse, dann freuen wir uns auf Sie! Spielen mit der Chromonica auch # und b. P2536 Heiderose Riefler Do, ab 04.10.2018 09:15 - 10:15, 10-mal vhs-Gebäude, Raum 6 53,00 €, max. 10 Teiln.

Mundharmonika

Für Fortgeschrittene III Vorkenntnisse erforderlich Wir spielen Melodien mit der Mundharmonika, Neues und Vergangenes.

Haben Sie Lust und die entsprechenden Kenntnisse, dann freuen wir uns auf Sie! Spielen mit der Chromonica auch # und b. P2537 Heiderose Riefler Do, ab 04.10.2018 10:30 - 11:30, 10-mal vhs-Gebäude, Raum 6 53,00 €, max. 12 Teiln.

Einfache Liedbegleitung mit Gitarre

Fortgeschrittene Für Teilnehmer/innen, die schon an 5-6 Kursen teilgenommen haben oder über vergleichbare Kenntnisse verfügen. Bitte mitbringen: Kapodaster, Bleistift und Radiergummi. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne mit der Dozentin in Verbindung setzen. Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 114 (C-Bau) 61,00 €, max. 6 Teiln. Christina Winter P2541 Mi, ab 26.09.2018 18:00 - 19:00, 8-mal P2542 Mi, ab 26.09.2018 19:00 - 20:00, 8-mal

Die Nacht erhellten Windlichter aus Weide. Eine alte Handwerkskunst selber erlernen und daraus Dekoratives für den Garten gestalten. Aus ungeschälter Weide flechten Sie Ihre eigenen Unikate. Material und Werkzeug sind vorhanden. Materialkosten werden im Kurs abgerechnet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte robuste Kleidung und Verpflegung mitbringen. Materialkosten pro Windlicht 10 - 12 EUR. P2530 Monika Frischknecht Fr, 26.10.2018, 14:00 - 20:00 Schloss-Schule, Werkraum 38,00 €, max. 8 Teiln.

MUSIKALISCHE PRAXIS Mundharmonika

Anfänger/innen Mundharmonika spielen hat eine besondere Faszination! Dieses Musikinstrument passt in jede Tasche und es lässt sich bei jeder Gelegenheit, ob unterwegs Herbst / Winter 2018 - 2019 | 23


KULTUR | GESTALTEN FOTOGRAFIE Tierfotografie in der "Wilhelma"

Gleich, ob große oder kleine Tiere, im Wasser, an Land oder in der Luft: Es gibt viele Motive zu entdecken. Unser Fotowalk durch die Wilhelma soll Ihnen helfen, Ihren Blick für den gelungenen Ausschnitt schon beim Auslösen zu verändern, ein gutes Gespür für Bildgestaltung zu bekommen und ihre Bilder ausdrucksvoller erscheinen zu lassen. Sie erleben, wie man mit der Digitalkamera in einem Zoo zu großartigen Bildern kommt. Dabei lernen Sie Ihre Kamera auch ein bisschen besser kennen, erfahren ein paar Tricks und entdecken viele neue Möglichkeiten. Natürlich gibt es dabei auch eine Einführung in geeignete Fototechnik und wichtige Kamerafunktionen. Bitte mitbringen:Digitalkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten (möglichst Spiegelreflex oder Systemkamera), Objektive vom leichten Weitwinkel bis zum Teleobjektiv und Stativ (soweit vorhanden). Gebühr inkl. Fahrt, Eintritt und Fotokurs. Es besteht auch noch Zeit zur freien Verfügung in der Wilhelma.

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0 P2801 Tobias Braun Sa, 29.09.2018, 10:00 - 18:00 Treffpunkt: Hbf Reutlingen, Schalterhalle /Zeitschriftenladen) 45,00 €, max. 12 Teiln. (Fahrt, Eintritt, Kurs)

Fotografie auf nächtlicher Pirsch

Für Jugendliche und Erwachsene In der Nacht zu fotografieren ist die Herausforderung fürs Auge wie für die Kamera, eine ebenso spannende wie spontane Motivsuche im Reich der langen Schatten. Moderne Digitalkameras verfügen über eine hohe Lichtempfindlichkeit im ISO Bereich und ermöglichen auch ohne Stativ ausdrucksstarke Bilder trotz schwierigen Lichtverhältnissen. Nach der theoretischen Einführung geht es in die nächtliche Stadt auf Motivsuche. Im Anschluss besprechen wir die Ergebnisse, dazu kommen noch viele Profitipps für Aufnahmen bei Gewitter, Feuerwerk, Open Air Veranstaltungen, usw. P2802 Karl-Heinz Unterberger Mo, 26.11.2018, 18:00 - 21:00 vhs-Gebäude, Raum 6 21,00 €, max. 10 Teiln

Digitale Fotografie mit der Bridge-, System- und Spiegelreflexkamera

Diese Geräte verfügen über Möglichkeiten der Blenden- und Belichtungszeitsteuerung sowie über manuelle Einstellmöglichkeiten. Sie lernen die fachlich sinnvolle Anwendung der einzelnen Programme, die wir auch in einer Exkursion praktisch erarbeiten. Themen: Porträtaufnahmen, Architektur, Landschaften, Sport-Bewegung, Macrofotografie sowie die "Available Light Technik", eine Anwendung, mit der sich neue Perspektiven erschließen lassen. Auch werden Sie in die Grundlagen der Bildbearbeitung eingeführt. P2803 Karl-Heinz Unterberger Sa, 20.10.2018, 10:00 - 17:00 Mittagspause 13-14 Uhr vhs-Gebäude, Raum 3 42,00 €, max. 12 Teiln.

Die Werkstatt für alle Fahrzeugmarken in Pfullingen

Gottlob Maier

Daimlerstraße 7 72793 Pfullingen Tel.: 0 71 21 / 9 79 00 www.maier-boschservice.de

24 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Für Ihr Auto tun wir alles.


GESUNDHEIT

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

FACHBEREICH | LEITUNG Ulrich Vöhringer Telefon 07121/ 9923-30

ERNÄHRUNG Milch - ein wertvolles Lebensmittel?!

In Zusammenarbeit mit dem Kreislandwirtschaftsamt Münsingen Milch ist in den Medien und der Presse immer wieder ein viel diskutiertes Lebensmittel! Die einen sprechen lobend über sie wegen der Inhaltsstoffe. Andere betonen, dass Milch ein Risikofaktor für ernährungsbedingte Krankheiten sein soll. Dabei wird auf die Zunahme der Krankheiten wie Laktoseintoleranz, Diabetes mellitus, Milchallergien und ähnliches hingewiesen. Was enthält die Milch und welche Aufgaben übernehmen die Nährstoffe im menschlichen Körper? Stimmt es, dass der Mensch die Kuhmilch nicht verdauen kann? Hilft die Milch bei der Knochenkrankheit Osteoporose? Für den mündigen Verbraucher ist es nicht einfach, sich im Dschungel der unterschiedlichen Meinungen zu Recht zu finden. Uta Maria Killgus Mo, 21.01.2019, 15:30 Feuerwehrhaus, Bismarckstr. 53 Eintritt frei

Pilzführung

Nach einer kurzen Einführung zum Thema Pilze folgt die Pilzführung mit Bestimmungen im Gelände, Erklärungen zu Lebensweise, Lebensraum und Begleitflora. Nach der Sammelzeit werden die Funde in gemeinsamer Runde besprochen. Speisewert und Tipps zur Zubereitung gehören ebenso dazu wie zum Schluss die Durchsicht der Körbe. Die Dozenten sind geprüfte Pilzsachverständige (DGFM). Bitte mitbringen: Korb für Pilze. P3701

Dr. Norbert Haiß, Dr. Claudia Görke Mi, 03.10.2018, 09:00 - 12:00 Treffpunkt: Wanderparkplatz Tannenwald 14,00 €, max. 26 Teiln.(2 Gruppen)

Parmesan

Der italienische Verführer Der italienische Verführer hat die Herzen und den Gaumen der Europäer und international erobert. Kochen wir mit viel Parmesan nicht nur typisch italienische Gerichte, vegetarisch und auch nicht. Parmegiano aus Parma verleiht vielen Gerichten den unvergleichlichen Geschmack und Pfiff, ob auf Crostini, in Salaten und Suppen, im Risotto, mit Teig und Pasta oder als Dessert. Viel Parmesan ersetzt auch Fleisch! P3705 Gabriele Harms Di, 13.11.2018, 18:00 - 22:00 Wilhelm-Hauff-Realschule, Küche 34,50 €, max. 12 Teiln. (inkl. 15 € Lebensmittelkosten)

Das tiefe Grün des Winters

Gabriellas grüne Gerichte spiegeln das, was jetzt angeboten wird: Wirsing, Mangold, Wurzelspinat, Rosenkohl, Grünkohl, Wintersalate. Wir kochen

eine grüne Vielfalt aus der internationalen Küche, als eigenständige Menüelemente oder als Beilage zu Fleisch, Fisch und Geflügel - vegetarisch und auch nicht. P3708 Gabriele Harms Do, 31.01.2019, 18:00 - 22:00 Wilhelm-Hauff-Realschule, Küche 35,50 €, max. 12 Teiln. (inkl. 16 € Lebensmittelkosten)

Vegetarische Köstlichkeiten aus dem Iran

Traditionelle Speisen aus Kräuter, Reis und Gemüse. Frische Kräuter werden im Iran nicht nur als Gewürze genutzt, sondern auch als eigenständiges Gericht. Lassen Sie sich von den persischen Speisen mit betörenden Düften und Farbenpracht verführen und zusammen bunte Vielfalt auf dem Teller zaubern.Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Gefäße für Kostproben sowie ein Getränk. P3711 Masoumeh Analoei Mo, 22.10.2018,18:30 - 21:30 Schloss-Schule, Küche 24,00 €, max. 14 Teiln. (inkl. 10 € Lebensmittelkosten)

BITTE ZU ALLEN KOCHKURSEN MITBRINGEN:

Schürze, Geschirrtuch, Spüllappen, Getränk und Behältnisse für Kostproben.

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 25


GESUNDHEIT Die Küche aus Mauritius

Das Essen aus Mauritius ist eine Mischung aus indischen, afrikanischen und chinesischen Einflüssen, ebenso wie der europäischen Kolonialherren Frankreichs und Englands. Selbstverständlich gehört auch die mauritische Musik dazu! Lebensmittelkosten von 13 € (inkl. Getränke) werden im Kurs bezahlt. Unser Menü: · Sektempfang auch alkoholfreies Sekt · Croquettes de Saumon - Salmon Patties · Piment Cari Frite / Du Pain Frite - Paprika & Brot Küchlein · Coconut-Tamarind-Mint Chutney · Daube de Poulet avec Riz - Hähnchen in Weinsauce mit Reis · Mines Frite - Mauritian Chow Mein · Beignets de Bananas Banana Fritters mit Eiscreme · Getränk - Vanille Tee aus Mauritius (ein Highlight)!! Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Gefäße für Kostproben sowie ein Getränk sowie ein kleines Gefäß für Reste zum Mitnehmen. P3712 Sona Hannaleck Sa, 24.11.2018, 15:00 - 19:00 Wilhelm-Hauff-Realschule, Küche 21,00 €, max. 14 Teiln. (zzgl. Lebensmittelkosten)

RAUMGESTALTUNG • Gardinen • Bodenbeläge • Teppichböden • Parkett • Sonnenschutz • Polsterwerkstatt • Insektenschutz

Ausstattung Griesstraße 12, Pfullingen Telefon 07121 / 97 54 0

26 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Die original vietnamesische Küche

Frisch, vielfältig und sehr gesund, "die vietnamesische Küche" hat eine lange Tradition und ist doch modern und gesund wie keine zweite. In diesem Kochkurs tauchen wir ein in die Welt vietnamesischer Spezialitäten und kochen mit asiatischem Gefühl: Frühlingsrollen und Fondue, ein heißer Feuertopf mit Spezialbrühe. Dazu reichen wir Garnelen, Rindfleisch, Hähnchenfleisch, Tofu, verschiedene Kräuter und Gemüse. Natürlich dürfen Reisnudeln und Dip nicht fehlen! P3713 Houng Do Fr, 09.11.2018, 18:00 - 22:00 Schloss-Schule, Küche 34,50 €, max. 12 Teiln. (inkl. 15 € Lebensmittelksoten)

MEDIZINISCHE VORTRÄGE In Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg

Diabetes mellitus

Weltweit steigt die Zahl der Zuckerkranken beständig an. In Europa nimmt Deutschland mit mehr als 7 Millionen Diabetikern eine Spitzenposition unter den europäischen Ländern ein. Die meisten Betroffenen leiden unter dem Typ 2 dieser Krankheit, dem so genannten Altersdiabetes. Er tritt meist in der zweiten Lebenshälfte auf und weist einen deutlichen Zusammenhang mit der in einer Wohlstandsgesellschaft üblichen Lebensweise auf. Eine ausreichende Kenntnis über diese Krankheit und ihre Zusammenhänge mit der allgemeinen Lebensführung und anderen Begleiterkrankungen ist unerlässlich. Durch Änderung der Lebensweise (zum Beispiel Abbau von Übergewicht) können Betroffene den Ausbruch der Krankheit verhindern oder zumindest hinauszögern. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen. Die Moderation übernimmt Dr. med. Günther Fuhrer, Vorsitzender der Kreisärzteschaft Reutlingen Dr. med. Heike Seibold, Fachärztin für Innere Medizin und Diabetologie, (Pfullingen) Mo, 24.09.2018, 19:30 Feuerwehrhaus, Bismarckstr. 53 Eintritt frei

Herz außer Takt

Vorhofflimmern Was ist das und wann ist es gefährlich? Wenn das Herz plötzlich aus dem Takt gerät, handelt es sich häufig um Vorhofflimmern. Fast zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden an dieser Herzrhythmusstörung, die zwar nicht unmittelbar lebensbedrohlich ist, aber schwere Folgekrankheiten mit sich bringen kann. Der Referent wird im Rahmen der Herzwochen 2018 der Deutschen Herzstiftung über Vorhofflimmern und die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten informieren. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen. Die Moderation übernimmt Dr. med. Günther Fuhrer, Vorsitzender der Kreisärzteschaft Reutlingen Dr. med. Tobias Autenrieth, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, (Metzingen) Dr. med. Tobias Autenrieth Mo, 26.11.2018,19:30 - 21:00 Feuerwehrhaus, Bismarckstr. 53 Eintritt frei

ALTERNATIVE HEILMETHODEN Krankheiten vorbeugen

Selbstheilungskräfte aktivieren Alte und neue Methoden der Selbsthilfe, Selbstheilung und der Vorbeugung von Krankheiten stellen wir in diesem Kurs vor und probieren sie in der Praxis aus. Selbstheilungskräfte freisetzen ist ein aktuelles Schlagwort. Aber wie geht das? Was kann ich selber tun um meinen Körper ins Gleichgewicht zu bekommen? Unsere Ideen sind alltagstauglich. Sie benötigen nicht viel Zeit, keine teuren Hilfsmittel und sind i.d.R. überall anwendbar. An sieben Abenden wollen wir Ihnen Theorie und Praxis mitgeben. Stichworte sind: Vagus-Meditation nach Prof. Dr. Schnack, Übungen fürs Bindegewebe, Ernährungswissen, Fitnessübungen für daheim und im Büro, Akupressur, und vieles mehr. P3404 Jutta Kraak, Christine Stuhlinger Mi, ab 10.10.2018 17:30 - 19:00, 7-mal Schönberghalle, Gymnastikraum 39,50 €, max. 15 Teiln.

Herbst / Winter 2013-2014 | 58


GESUNDHEIT ENTSPANNUNG Entspannung pur

Für Frauen Gönnen Sie sich einen ganzen Tag Entspannung. Mit den Themen Yoga, Meditation, Entspannungsmassage und meditativer Tanz. Erleben Sie einen Tag weit ab von der täglichen Hektik. Die verschiedenen Themen umfassen jeweils ca. 1 - 1,5 Stunden. Die Verpflegung in den Pausen wird von uns gestellt (Getränke, Obst, Imbiss). Die Kosten dafür sind in der Gebühr enthalten! P3101 Dozentinnenteam Sa, 10.11.2018, 09:30 - 17:00 vhs-Gebäude, Raum 3 36,00 €, max. 14 Teiln. (inkl. warme, kalte Getränke, Imbiss, Obst)

Qi Gong am Vormittag

"Den Tag gestärkt und leicht beginnen". Qi Gong-Übungen fördern das Wohlbefinden und die Gesundheit, gleichen aus und bringen Energie für den Alltag. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken und Decke. P3106 Elvira Nourd Di, ab 25.09.2018 10:15 - 11:30, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 3 115,00 €, max. 12 Teiln.

Qi Gong

Qi Gong basiert auf dem Konzept der "Traditionellen Chinesischen Medizin". Die harmonischen Bewegungen aktivieren die innere Kraft und Energie. Sie verbessern die Körperhaltung und Beweglichkeit. Kreislauf und Blutzucker werden ebenfalls reguliert und das Immunsystem gestärkt. Dieser Kurs ist für alle Interessierten geeignet. Bitte bequeme Kleidung, Decke und Kopfkissen mitbringen. Elvira Nourd vhs-Gebäude, Raum 3 111,00 €, max. 12 Teiln P3107 Di, ab 09.10.2018 18:00 - 19:30, 12-mal P3108 Di, ab 09.10.2018 19:30 - 21:00, 12-mal

58 | Herbst / Winter 2013-2014

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

Mit "Qi Gong" ausgeglichen in den Feierabend

KOSTENERSTATTUNG DURCH DIE Den Alltag hinter sich lassen, Stress abKRANKENKASSEN

bauen und mit langsamen, fließenden Bewegungen, Atmung und Berührung sein Da-Sein neu wahrzunehmen. Mit verschiedenen Übungen und Techniken aus dem Qi Gong werden wir uns dies ermöglichen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken und Decke. P3109 Elvira Nourd Do, ab 27.09.2018 17:45 - 18:45, 15-mal Studio für Yoga und Entspannung, Uhlandstr. 60 93,00 €, max. 12 Teiln.

AOK-Versicherte können bei regelmäßiger Teilnahme für die mit dem entsprechenden Logo gekennzeichneten Kurse Kostenerstattung bei Ihrer Kasse beantragen. Bitte erkundigen Sie sich dort vor Kursbeginn wegen den Modalitäten. Auch bei anderen Krankenkassen sind Kostenerstattungen möglich. Allerdings beteiligen wir uns wegen den damit verbundenen unverhältnismäßig hohen, einschränkenden, bürokratischen Hemmnissen nicht an den Regelungen nach §20 des Präventionsgesetztes.

Kundalini-Yoga

Hatha-Yoga

Kundalini Yoga nach den Lehren von Yogi Bhajan nennt man auch das Yoga des Bewusstseins. Es wirkt auf Körper, Geist und Seele. Im Kundalini Yoga ist es unser Ziel, die Lebensenergie zu erwecken. Unsere Werkzeuge hierfür sind statische und dynamische Körperübungen, Atemübungen, Meditationen und Mantren. Für jeden, der Stärke, Liebe, Selbstbewusstsein und Klarheit in sich entdecken möchte. Happiness is your Birthright! (Yogi Bhajan) Bitte mitbringen: Tee oder Wasser, Meditationskissen, Decke und Socken. Wer mag, die eigene Yogamatte. P3121 Rafika Essid Mo, ab 24.09.2018 20:00 - 21:30, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 3 95,50 €, max. 15 Teiln.

Fließend und dynamisch Hatha-Yoga ist ein Weg, bei dem durch Körper-, Atem- und Entspannungsübungen der Körper bewusst wahrgenommen und entspannt wird. In diesem Kurs werden die einzelnen Übungen fließend im Rhythmus des Atems miteinander verbunden. Die Achtsamkeit für den Fluss der Bewegung und der Atmung - mal sanft, mal fordernder - führt zu einem harmonischen Körpergefühl, zu innerer Ruhe und lässt die Einheit von Körper und Geist erfahren. Bitte mitbringen: ein großes Handtuch, eine Decke, warme Socken und bequeme Kleidung. P3122 Karin Harter Mo, ab 01.10.2018 18:45 - 19:45, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 3 65,00 €, max. 12 Teiln.

Doppeltes Vertrauen!

Inh. Matteo Alfrani, e.K. Schulstraße 10  72793 Pfullingen T: 07121-71150  F: 07121-79735 www.uhlandapotheke-pfullingen.de

Inh. Matteo Alfrani, e.K. Laiblinsplatz 10  72793 Pfullingen T: 07121-754646  F: 07121-799301 www.laiblinapotheke-pfullingen.de

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 27


GESUNDHEIT 17:15 - 18:15, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 3 69,50 €, max. 12 Teiln.

P3135 Di, ab 18.09.2018 18:00 - 19:00, 12-mal

Feldenkrais

Jutta Reinhardt Studio für Yoga und Entspannung, Uhlandstr. 60 96,00 €

GESUNDHEIT

Hatha-Yoga

Hatha-Yoga ist der Weg, der mit kleinen Schritten den Körper vorbereitet für das Wahrnehmen feinstofflicher Lebensenergien, die uns helfen, in Harmonie mit uns selbst und mit der Natur zu leben. Über Atemachtsamkeit kann dann der Weg zur Meditation führen. Die Übungen werden so sorgfältig vorbereitet, dass ein neues Körpergefühl erlebt und Ansätze zu meditativem Tun erfahren werden können. Bitte mitbringen: ein Handtuch, warme Socken und bequeme Kleidung. Barbara Haag vhs-Gebäude, Raum 3 82,00 €, max. 17 Teiln. P3124 Di, ab 02.10.2018 08:00 - 09:00, 14-mal

Heide Seeger Studio für Yoga und Entspannung, Uhlandstr. 60 96,00 €

AOK

P3125 Di, ab 02.10.2018 09:00 - 10:00, 14-mal AOK Die Kurse P3135 – P3140 finden in Kooperation mit dem Yoga-Studio statt. Auf diese Kurse ist die vhs-Card aber nicht anrechenbar!

P3140 Do, ab 20.09.2018 19:00 - 20:00, 12-mal P3141 Do, ab 20.09.2018 20:00 - 21:00, 12-mal

AOK

BEWEGUNG Indian Balance®

Muskeln kräftigen und dehnen und dabei entspannen, relaxed sein! Eine perfekte Vereinigung von Komponenten eines Rücken-Bauch-Beine-Po- und eines Stretching-Trainings mit Meditation. Ein Präventionssport, der Gesundheit bewahrt und daher medizinische Anwendung im REHA-Bereich gefunden hat. Basis sind die indianische Kultur und indianische Rituale unter Berücksichtigung sportmedizinischer Erkenntnisse. Meditation und Entspannung werden gefördert durch indianische Hintergrund-Musik. Move your body and rest your soul mit einer besonderen Art von Body & Mind mit Indian Balance®.Bitte mitbringen: Sportkleidung, Noppenstrümpfe, Handtuch und Getränk. P3201 Prof. Gunter Grüninger Mo, ab 24.09.2018

Heiz- und Betriebskostenabrechnungen Rauchmelderservice Vermietung / Montage von Messgeräten Bertsch Abrechnungsservice GmbH Schloßgartenstr. 109 72793 Pfullingen

28 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Telefon: 07121 - 696233-0 info@bertsch-abrechnungsservice.de www.bertsch-abrechnungsservice.de

Durch einseitige oder bewegungsarme Lebensweise entstehen verspannte Haltungsmuster, die den Körper in seiner Bewegungsfreiheit einschränken. In den einfachen Bewegungsabläufen von Feldenkrais erfahren wir, wie unsere Gewohnheiten sind, und lernen eine Vielzahl an Variationen in bestimmten Bewegungen kennen. In den Bewegungsabläufen sind Momente der Ruhe und Achtsamkeit mit eingebaut. Ziel ist es, die Beweglichkeit von Körper, Geist und Seele zu erhöhen und den individuellen Bewegungsspielraum zu erweitern. Die Übungen werden meist im Liegen oder sitzend, frei von Anstrengungen ausgeführt. Bitte mitbringen: Wolldecke, flaches Kopfkissen und bequeme Kleidung. Birgit Huttenlocher vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 98,00 €, max. 12 Teiln. P3203 Fr, ab 28.09.2018 10:00 - 11:15, 15-mal P3204 Fr, ab 28.09.2018 11:15 - 12:30, 15-mal

Beckenbodengymnastik

Mit Hilfe funktioneller Übungen zur Kräftigung und Beweglichkeit, gezielter Atemtechnik, Erlernen von rückengerechtem Verhalten im Alltag sowie verschiedener Entspannungsformen werden die gesamte Muskulatur des Körpers sowie der Beckenboden aktiviert und trainiert. Hier erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Musik und Humor. vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) P3206 Edith Berger Di, ab 25.09.2018 11:00 - 12:00, 15-mal 75,00 € P3207 Ute Dingler Mi, ab 26.09.2018 17:00 - 18:00, 12-mal 60,00 €

Herbst / Winter 2013-2014 | 58


GESUNDHEIT Faszientraining

Intuitive Faszienmassage Faszien bezeichnen ein Netzwerk aus bindegewebigen Hüllen, die Organe, Muskeln und Knochen umhüllen, den Körper stützen und diesem die Form geben. Elastische und gesunde Faszien sind wichtig für das Wohlbefinden und einen gut trainierten Körper! Die intuitive Faszienmassage ist getragen von Achtsamkeit und Präsenz. Durch einfühlsames Einsinken ins Gewebe wird ein tiefes Loslassen und Entspannen gefördert. Das Trainig zeichnet sich durch Intensität, Langsamkeit und Tiefe aus. Die Durchblutung von Haut und Bindegewebe und die damit verbundene Entschlackung werden gefördert und das Immunsystem stimuliert. Das Ziel des Trainings ist es, die im Körper gespeicherten chronischen Verspannungen zu lösen, Schmerzen zu lindern und neue Bewegungsqualität zu ermöglichen. P3210 Ronja Dasbach Fr, ab 28.09.2018 17:00 - 18:00, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 60,00 €, max. 15 Teiln.

Krafttraining für Frauen ab 60

Der Aspekt Kraft wird im Gesundheitssport immer wichtiger! Es geht dabei nicht um die Figur, sondern um einen funktionierenden Stütz- und Bewegungsapparat, der u.a. unsere Gelenke entsprechend entlastet. Eine kräftige, trainierte Muskulatur kann häufig Gelenkprobleme reduzieren bzw. gar nicht erst entstehen lassen. Je älter eine Frau wird, desto wichtiger ist dieses Krafttraining. Mit viel Schwung und Spaß starten wir in den Morgen und trainieren die großen Muskelgruppen und die tiefer liegende Muskulatur. Dabei benutzen wir verschiedene Kleingeräte und das eigene Körpergewicht. Durch individuelle Ausführungen und Belastungen ist dieser Kurs für Trainierte und weniger Trainierte geeignet. P3212 Silke Herrmann Do, ab 27.09.2018 10:00 - 11:00, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 €

58 | Herbst / Winter 2013-2014

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

Krafttraining für Männer ab 60

In Zusammenarbeit mit dem VfL Pfullingen Wie wichtig eine intakte, kräftige Muskulatur für den Körper und insbesondere für die Gelenke ist, ist unbestritten. Gerade mit fortschreitendem Alter wird dies immer wichtiger. In lockerer Atmosphäre werden altersgerecht effiziente Übungen für die Stabilisierung und den Wiederaufbau der Muskulatur durchgeführt. Durch individuelle Ausführungen und Belastungen ist dieser Kurs für Trainierte und weniger Trainierte geeignet. VfLMitglieder erhalten 10% Ermäßigung. vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 € P3213 N.N. Do, ab 24.09.2018 11:00 - 12:00, 15-mal

StadtApotheke Pfullingen Sabine Barthold-Dreher Kirchstraße 3 D-72793 Pfullingen

BeiTelefon allen Fragen rund 07121/71030 Fax 07121/799752 beraten wir stadt-apotheke@t-online.de

P3214 Silke Herrmann Do, ab 20.09.2018 11:00 - 12:00, 15-mal P3215 Ulrich Vöhringer Fr, ab 28.09.2018 09:00 - 10:00, 15-mal

Bei allen Fragen Sabine Bartholdrund um die Stadt-Apotheke Gesundheit, Bei allen Fragen rund um Kirchstr. die Gesundheit 3 Sensomotorik - Gleichgewicht, beraten wir 72793 Pfullingen beraten wir Sie gerne Koordination, Flexibilität Sie gerne.

07121/71030 In Zusammenarbeit mit dem VfL Pfullingen www.stadt-apotheke-pfullingen.de ww Dieses neuartige Gymnastikkonzept verbessert die Körperhaltung und die Reflexe zur Körperstabilisierung auf ganz besondere Weise. Übungen auf besonderen Kleingeräten schulen die Koordination und die Wahrnehmung, durchbrechen eingeschliffene Bewegungsmuster, verbessern die Körperhaltung und die Reflexe zur Körperstabilisierung. Sabine Sensomotorische Barthold-Dreher Übungen eignen sich für Personen Stadt-Apotheke Markt-Apotheke jeden Alters, für sportliche und weniger Kirchstr. Marktstr. 18 sportliche Menschen, also 3für alle! VfL72793 Pfullingen Mitglieder 72793 erhaltenPfullingen 10% Ermäßigung. Sabine Barthold-Dreher 07121/71030 07121/754929 P3217 Jakobwww.stadt-apotheke-pfullingen.de Reiter www.markt-apotheke-pfullingen.de Marktsraße 18 Fr, ab 19.10.2018 D-72793 Pfullingen 16:45 - 17:45, 8-mal Telefon 07121/754929 Schönberghalle, Gymnastikraum Fax 07121/790298 53,00 €, max. 12 Teiln.

marktapotheke

markt-apotheke-pfullingen@t-online.de

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 29


GESUNDHEIT Wirbelsäulengymnastik

P3223 Maren Schwille Mi, ab 19.09.2018 08:00 - 08:45, 15-mal 56,50 €, max. 17 Teiln.

Schmerzen und Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule gehören heute zu den häufigsten Zivilisationskrankheiten. Durch Stress, einseitige Belastung und Überlastung des Körpers entstehen häufig Fehl- oder Schonhaltungen, die später erhebliche Beschwerden hervorrufen können. Diesen Fehlhaltungen und Muskeldysbalancen wird in unseren Kursen mit Bewegungs-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen entgegengewirkt. Hinweis: Bei akuten Beschwerden oder intensiver ärztlicher oder krankengymnastischer Behandlung fragen Sie bitte vor der Anmeldung Ihren Arzt oder unsere Kursleiterin. vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 €, max. 17 Teiln. P3231 Betina Boley Mo, ab 24.09.2018 09:00 - 10:00, 15-mal P3232 Marco Knoll Mo, ab 24.09.2018 18:45 - 19:45, 15-mal P3233 Betina Boley Di, ab 25.09.2018 18:00 - 19:00, 15-mal P3234 Betina Boley Di, ab 25.09.2018 19:00 - 20:00, 15-mal

P3224 Maren Schwille Mi, ab 19.09.2018 08:45 - 09:30, 15-mal 56,50 €, max. 17 Teiln. P3225 Maren Schwille Mi, ab 19.09.2018 09:30 - 10:15, 15-mal 56,50 €, max. 17 Teiln. P3226 N.N. Mi, ab 19.09.2018 18:45 - 19:30, 15-mal 56,50 €, max. 18 Teiln.

Wassergymnastik

Die allgemeinen gymnastischen Wirkungen werden durch die Tragfähigkeit und die Widerstandskraft des Wassers verstärkt. Die Übungen in diesem Kurs, zu denen wir u.a. Bälle, Bretter, Reifen, Stäbe und Musik verwenden, sind sowohl für Schwimmer als auch Nichtschwimmer geeignet. Hinweis: Während unserer Kurse kann das Nichtschwimmerbecken für die Öffentlichkeit nicht gesperrt werden. Wir machen deshalb darauf aufmerksam, dass zwar an die Rücksicht der anderen Badegäste appelliert wird, Störungen aber nicht auszuschließen sind. Hallenbad Pfullingen Gebühr zzgl. Eintritt Hallenbad P3220 Rita Stockburger Di, ab 18.09.2018 08:30 - 09:15, 15-mal 56,50 €, max. 17 Teiln. P3221 Rita Stockburger Di, ab 18.09.2018 09:20 - 10:05, 15-mal 56,50 €, max. 17 Teiln. P3222 Cornelia Freidel Di, ab 18.09.2018 19:30 - 20:15, 15-mal 56,50 €, max. 17 Teiln.

30 | Herbst / Winter 2018 - 2019

P3227 Ulrich Vöhringer Do, ab 27.09.2018 19:00 - 20:00, 15-mal 75,00 €, max. 17 Teiln. P3228 N.N. Fr, ab 21.09.2018 10:30 - 11:30, 15-mal 75,00 €, max. 17 Teiln. P3229 Dana Kunz Fr, ab 05.10.2018 19:45 - 20:30, 15-mal 56,50 €, max. 17 Teiln.

KOSTENERSTATTUNG DURCH DIE KRANKENKASSEN

Gymnastik nach Pilates

AOK-Versicherte können bei regelmäßiger Teilnahme für die mit dem entsprechenden Logo gekennzeichneten Kurse Kostenerstattung bei Ihrer Kasse beantragen. Bitte erkundigen Sie sich dort vor Kursbeginn wegen den Modalitäten. Auch bei anderen Krankenkassen sind Kostenerstattungen möglich. Allerdings beteiligen wir uns wegen den damit verbundenen unverhältnismäßig hohen, einschränkenden, bürokratischen Hemmnissen nicht an den Regelungen nach §20 des Präventionsgesetztes.

Schwerpunkt der Pilates-Methode bildet das Bauch- und Rückenmuskeltraining. Durch die Stärkung des Körper-Stützapparats werden Haltung, Stabilität und Körpergefühl gefördert. Somit kann man durch Pilates-Training Haltungsschäden entgegenwirken und Rückenschmerzen vorbeugen. Wichtige Prinzipien dieser Methode sind: Konzentration - Zentrierung - Atmung - Bewegungskontrolle - Bewegungspräzision - Bewegungsfluss. P3236 Elvira Nourd Di, ab 25.09.2018 09:00 - 10:00, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 €, max. 17 Teiln. P3237 Betina Boley Di, ab 25.09.2018 17:00 - 18:00, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 €, max. 17 Teiln. Herbst / Winter 2013-2014 | 58


GESUNDHEIT

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

Faszien-Pilates

In dieser Stunde werden neben Kräftigungs-, Dehnungs- und Widerstandsübungen auch Verspannungen und Verklebungen im Bindegewebe gelöst. Durch diese einzigartige Kombination werden Rückenschmerzen bekämpft, das Bindegewebe gestrafft, die Flexibilität und ein besseres Körpergefühl gefördert. Der Mix aus Pilates und Faszientraining ist sowohl für Anfänger wie auch für Trainierte ein ideales Übungsprogramm. P3238 Betina Boley Di, ab 25.09.2018 20:00 - 21:00, 15-mal AOK gefördert vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 €, max. 17 Teiln.

FITNESS Aqua-Fitness

Rückenfitness

P3241 Rita Stockburger Di, ab 18.09.2018 10:10 - 10:55, 15-mal

Fit und beweglich -

In diesem Kurs erwartet Sie ein fetziges, konditionsförderndes AllroundAngebot mit intensiven Belastungen für Herz und Kreislauf, eine Kräftigung der gesamten Muskulatur und Beweglichkeitsschulung u.a. mit Musik, Bällen, Brettern, Stäben, Reifen usw.. Durch Auftrieb und Widerstand des Wassers erleben Sie eine völlig neuartige Gymnastik, schonend und trotzdem unheimlich effektiv. Hallenbad Pfullingen 56,50 €, max. 17 Teiln. zzgl. Eintritt Hallenbad

P3242 Cornelia Freidel Di, ab 18.09.2018 18:45 - 19:30, 15-mal P3243 N.N. Mi, ab 19.09.2018 19:30 - 20:15, 15-mal

Card

Nähere Infos siehe Seite 70

58 | Herbst / Winter 2013-2014

P3244 Dana Kunz Fr, ab 05.10.2018 19:00 - 19:45, 15-mal

Dieser Kurs setzt sich aus einem Herz-Kreislauf-Training und der Kräftigung des Muskelstützkorsetts (Rücken, Bauch, Schulter-Nacken und Gesäß) zusammen. Unterstützend hierbei wirken Therabänder, kleine Hanteln, Stäbe, Stepps u. ä. Bitte feste Sportschuhe und Handtuch mitbringen. P3246 Marco Knoll Mo, ab 24.09.2018 19:45 - 20:45, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 €, max. 17 Teiln.

Gymnastik für Frauen ab 50 Beweglichkeit, Dehnfähigkeit, Kräftigung und Entspannung stehen in diesem Kurs auf dem Programm. Die Übungen sind so ausgesucht, dass selbst bei (individueller) intensiver Beanspruchung der einzelnen Muskelgruppen der Bewegungsapparat und insbesondere die Wirbelsäule geschont werden. Bitte eine Matte mitbringen. P3248 Margret Vohrer-Engel Mi, ab 26.09.2018 18:00 - 19:00, 15-mal Schloss-Schule, Gymnastiksaal 75,00 €, max. 16 Teiln. Herbst / Winter 2018 - 2019 | 31


GESUNDHEIT

Fit durch den Winter

Fit von Kopf bis Fuß, das ist das Motto. Mit flotter Musik und viel Spaß bringen Sie Ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung. Gezielte, rückengerechte Muskelübungen kräftigen den ganzen Körper. Abgerundet wird die Stunde durch Entspannungsübungen. Burgwegschule Turnhalle Pfullingen Marco Knoll 75,00 €, max. 17 Teiln. P3250 Di, ab 25.09.2018 18:30 - 19:30, 15-mal P3251 Di, ab 25.09.2018 19:30 - 20:30, 15-mal

TRX-Training

Ein Schnupperkurs Gymnastik mit den "wackligen", freihängenden Schlingen ist durchaus als Herausforderung zu sehen. Jede Übung wird durch diese Schlingen zu einer zusätzlichen Belastung für das Zusammenspiel mehrerer Muskeln. Daher ist eine Übungsausführung in diesen Schlingen relativ anstrengend und setzt eine entsprechende Koordination voraus. Versuchen Sie es! Es wird auch Sie begeistern! P3254 Ronja Dasbach Fr, ab 28.09.2018 18:00 - 19:00, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 60,00 €

Core- und Fitness-Training

Sie suchen noch nach einem etwas anderem Geschenk für Freunde oder Verwandte? Mit einem Gutschein für einen bestimmten Kurs oder über einen beliebigen Betrag liegen Sie bestimmt richtig!

Geschenk-Gutschein Der Gutschein ist in unserer Geschäftsstelle erhältlich

32 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Schwerpunkt dieser Stunden ist die Stärkung der Bauch und Rückenmuskulatur. Dadurch wird der Körperstützapparat trainiert und unsere Haltung, Stabilität und Körpergefühl gefördert. Somit kann man Haltungsschäden entgegenwirken und Rückenschmerzen vorbeugen. Ergänzt wird dieser Schwerpunkt durch ein allgemeines Fitnessprogramm für den ganzen Körper. P3257 Tanja Wendel Mi, ab 26.09.2018 18:00 - 19:00, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 €

Die 15er-Karte Das spezielle Angebot Mit dieser Karte möchten wir all denen eine Möglichkeit zur Teilnahme bieten, die nicht regelmäßig an einem bestimmten Kurs teilnehmen können. Sie haben mit dieser 15erKarte innerhalb eines Semesters die Wahl, nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten folgende Kurse zu besuchen: Fit durch den Winter (Kurs P3251), di, 19:30 - 20:30 Uhr Bauch-Beine-Po (Kurs P3261), mi, 08:45 - 09:45 Uhr Bauch-Beine-Po (Kurs P3265), do, 19:00 - 20:00 Uhr Core- und Fitness Training (Kurs P3257), mi, 18:00 - 19:00 Uhr Fitness-Mix (Kurs P3258), mi, 19:00 - 20:00 Uhr Fitness-Mix (Kurs P3259), fr, 19:00 - 20:00 Uhr Indian-Balance (Kurs P3201), mo, 17:15 - 18:15 Uhr TRX-Training (Kurs P3254), fr, 18:00 - 19:00 Uhr Zumba-Tanz-Workout (Kurs P3271) sa, 10:00 - 11:00 Uhr Wie Sie die Kursbesuche legen, ist ganz Ihnen überlassen. Nach insgesamt 15 Besuchen ist die Karte dann eben aufgebraucht. Nicht aufgebrauchte Termine verfallen danach.

Herbst / Winter 2013-2014 | 58


GESUNDHEIT Fitness-Mix

Abwechslungsreiche Fitness-Gymnastik mit Bestandteilen aus Body-Styling, Aerobic u.a. Ein Übungsprogramm für den ganzen Körper in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Die Intensität der Übungen richtet sich nach den Teilnehmer/ innen. P3258 Tanja Wendel Mi, ab 26.09.2018 19:00 - 20:00, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 €, max. 12 Teiln.

Fitness-Mix

Ein Kurs für Fortgeschrittene bzw. für Teilnehmer/innen, die eine Herausforderung suchen. Es erwarten Sie Übungen zur intensiven Kräftigung des gesamten Rumpfes, von Po, Beinen usw. Keine Aerobic! P3259 Kerstin Sancken Fr, ab 21.09.2018 19:00 - 20:00, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 €, max. 12 Teiln.

Bauch-Beine-Po

In diesem Kurs steht die gezielte Kräftigung und Straffung der großen Muskelgruppen wie Bauch, Beine und Po im Mittelpunkt. Es erwartet Sie ein effektives und abwechslungsreiches Übungsangebot. vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 €, max. 12 Teiln. P3261 Katrin Zössmayr Mi, ab 26.09.2018 08:45 - 09:45, 15-mal

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0 P3262 Betina Boley Mo, ab 24.09.2018 10:00 - 11:00, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 €, max. 17 Teiln.

Bauch-Beine-Po und Rückenfit

In diesem Kurs steht die gezielte Kräftigung und Straffung der großen Muskelgruppen wie Bauch, Beine und Po und Rücken im Mittelpunkt. Ebenso werden aber auch die wichtigen kleinen Muskelketten aktiviert und stabilisiert. Es erwartet Sie ein effektives und abwechslungsreiches Übungsangebot. P3263 Olga Münz Do, ab 27.09.2018 18:00 - 19:00, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 75,00 €, max. 17 Teiln.

Zumba®

Tanz-Workout mit Spaßfaktor Sie haben Lust zur südamerikanischen und internationalen Musik Ihren Körper ins Schwitzen zu bringen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Denn beim populären Zumba® heißt es, sich frei zu tanzen von Stress und Alltag. Ob Freestyle oder an schwungvolle Choreos gebunden, der Spaß und der "Good-Feeling-Effekt" stehen hier eindeutig im Vordergrund. Das Geheimnis von Zumba® ist die Vermischung von unterschiedlichen Tänzen wie Salsa, Merengue, Jazz-Dance und etwas Aerobic. Das wichtigste dabei ist die Musik. Es ist ein Sport für jeden. Probieren Sie es aus. Ich freue mich auf Sie. 75,00 €, max. 12 Teiln

P3265 Olga Münz Do, ab 27.09.2018 19:00 - 20:00, 15-mal

P3270 Agnieszka Brandone Do, ab 27.09.2018 18:00 - 19:00, 15-mal Schlossschule, Gymnastikraum

Bauch-Beine-Po und Flexi-Bar

P3271 Romina Ratto Sa, ab 22.09.2018 10:00 - 11:00, 15-mal Schönberghalle, Gymnastikraum

Dies ist ein exzellentes Training zur Verbesserung der Haltung, Kräftigung der Tiefenmuskulatur und Verbesserung der Sensomotorik. Mit Flexi-Bars kann man Kraft, Ausdauer und Koordination gleichzeitig auf unterschiedlichstem Fitnessniveau trainieren. Somit ist diese Stunde für Jung, Alt, Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

58 | Herbst / Winter 2013-2014

TANZ Line-Dance

Anfänger Sie haben Lust, ohne Partner zu tanzen und dabei nette Leute kennenzulernen? Dann ist Line-Dance das Richtige für Sie. Line-Dance wird meist auf Country- aber auch auf Discomusik in Linien neben- und hintereinander getanzt. Es sind festgelegte, sich wiederholende Figuren. Dies ist ein Anfängerkurs, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. P3273 Rita Stockburger Do, ab 27.09.2018 17:30 - 18:30, 8-mal Schönberghalle, Gymnastikraum 43,00 €, max. 14 Teiln.

Line-Dance

Fortgeschrittene P3274 Rita Stockburger Do, ab 27.09.2018 19:00 - 20:00, 8-mal Schloss-Schule, Gymnastiksaal 43,00 €, max. 14 Teiln.

Salsa / Bachata

Workshop Lassen Sie sich von der Lebenslust und dem Charme, die die Tänze ausstrahlen, inspirieren und genießen Sie gleichzeitig die Freude an der Musik und Bewegung. In diesem Kurs bekommen Sie Einblick in die Tanzstile Salsa und Bachata. Es sind keine Grundkenntnisse nötig. Wir beginnen ganz von vorne: Ein sicherer Grundschritt ist alles! Zusätzlich zum Grundschritt lernen Sie Grundschrittvariationen, Basisdrehungen, den Platzwechsel und danach einfache Figurenkombinationen, mit denen Sie sich auf jeden Fall schon auf die Tanzfläche wagen können. Dieser Kurs ist auch ideal für Wiedereinsteiger, die gerne nochmals die Basics üben möchten. Anmelden können sich Singles und Paare aller Altersstufen. P3275 Miguel Guzmann Batista Sa, 27.10.2018, 14:00 - 17:00 So, 28.10.2018, 12:00 - 15:00 Sa, 27.10. 14:00-17:00, So, 28.10. 12:00-15:00 vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 39,00 €, max. 14 Teiln.

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 33


GESUNDHEIT

TANZ MIT - BLEIB FIT Tanzen ab 50

Tanzen macht einfach Spaß - Mitmachen ist wichtiger als Perfektion. Für diesen Kurs braucht man keinen festen Partner. Wir lassen uns von der Vielfältigkeit internationaler

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0 Tänze (Folkloretänze, Gruppentänze, Kreistänze - keine Gesellschaftstänze) begeistern. Tanzen fördert das HerzKreislauf-System und auf angenehme Weise werden Gedächtnis, Reaktion, Koordination und Konzentration geschult. Körper, Seele und Geist werden durch Tanzen angesprochen. Vor allem aber bedeutet Tanzen Gemeinschaft und Lebensfreude! Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und bequeme Schuhe. P3278 Karin Kandlbinder Do, ab 20.09.2018 14:45 - 16:00, 15-mal Paul-Gerhardt-Haus, Pfullingen 89,00 €, max. 22 Teiln.

VERSCHIEDENES Schwimmen lernen

Für Erwachsene Für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen, entsprechend einem oder zwei Schwimmkursen. Sie möchten unabhängig von Ihrem Alter das Schwimmen erlernen. Dann melden Sie sich hier an. (zzgl. Eintritt Hallenbad) P3281 Nicole Sautter Sa, ab 22.09.2018 09:00 - 09:45, 12-mal Hallenbad Pfullingen 62,00 €, max. 6 Teiln. (zzgl. Eintritt)

REHABILITATIONSSPORTGRUPPEN

In Zusammenarbeit mit dem VfL Pfullingen

Sport nach Krebs

Für Frauen Nach einer überwundenen Krebserkrankung, egal welcher Art, ist Bewegung für die Erlangung und Wiederherstellung der allgemeinen Fitness von großer Bedeutung. Dies gilt auch für die Zeit nach einer Operation. In diesem speziellen Kurs für Frauen werden die motorischen Grundeigenschaften Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer trainiert und verbessert. Selbstverständlich können die Teilnehmerinnen ihre Belastung mit Rücksicht auf die vorausgegangene Krankheit individuell festlegen. P3301 Susanne Deininger Do, ab 27.09.2018 09:00 - 10:00, 15-mal Studio für Yoga und Entspannung, Uhlandstr. 60 85,00 €, max. 11 Teiln.

Hüft- und Kniesportgruppe

GESUNDHEIT

Körpergefühl, mehr Sicherheit beim Gehen und eine Schmerzreduktion. Neben Spaß, Entspannung und dem Austausch mit Betroffenen stehen auch Koordinations- und Kräftigungsübungen im Mittelpunkt. vhs-Gebäude, Raum 5 (Bewegung) 77,00 €, max. 15 Teiln.

REHA-Kurse im Sportvereinszentrum (Peb2)

P3304 Thomas Henke Mi, ab 24.10.2018 10:00 - 11:00, 15-mal

Di, 09:00 – 10:00/Di, 17:00 – 18:00/ Mi, 10:00 – 11:00/Do, 09:00 – 10:00/ Do, 17:50 – 18:50

P3305 Thomas Henke Wer bei jedem Schritt Schmerzen in Mi, ab 24.10.2018 der Hüfte oder dem Knie verspürt oder bereits ein künstliches Hüft- oder 11:00 - 12:00, 15-mal P3310 Kniegelenk hat, für den empfiehlt sich die Teilnahme an einer Hüft- und Ulrich Betz Do, ab 13.09.2018 Kniesportgruppe. Durch das spezielle 16:30 - 17:30, 15-mal Training gewinnen Sie ein besseres

34 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Anmeldung und Beratung für die nachfolgenden Kurse T.: 07121/3177990 Pfullinger Str. 6, 72800 Eningen

Hüft- und Kniesport

Rücken

Di, 10:00 – 11:00/Di, 11:00 -12:00/ Mi, 09:00 – 10:00/Do, 10:00 – 11:00

Sport nach Krebs

Di, 14:30 – 15:30/Di, 17:00


JUNGE JUNGEVHS VHS FACHBEREICH | LEITUNG Ihre Ansprechpartnerin: Anja Haid-Licht Telefon: 07121/9923-12

ELTERN; BABYS UND KLEINKINDER Geburtsvorbereitung

Anmeldung direkt bei Frau Simone Boley, Tel.: 07121/ 750390. Die Kursgebühr wird über die Hebamme mit der Krankenkasse abgerechnet. Keine Zahlung an die vhs. Simone Boley (Hebamme) Kindergarten Kühnenbach P8001 Mo, ab 24.09.2018 18:20 - 20:20, 7-mal

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

Die VHS übt eine Dienstaufsicht für Kinder/Jugendliche, wie sie z.B. bei Kindergärten und Schulen Pflicht ist, nicht aus. Die Aufsicht als reine Organisationsaufsicht findet während der Kurszeiten statt. Die Erziehungsberechtigten sind für das Bringen und Holen selbst zuständig. Für alle Teilnehmer unter 18 Jahren gilt, dass sie den Anweisungen der Kursleitung nachkommen und sich nicht ohne Abmeldung bei der Kursleitung vom Veranstaltungsort entfernen. Mit der Anmeldung Ihres Kindes, bestätigen Sie, dass Sie diese Information erhalten haben und sich damit einverstanden erklären.

aktuellen Problemen. Bitte Badetuch und Einmalunterlage mitbringen. Dorothee App (Kinderkrankenschwester) Familienstube Pfullingen, Griesstr. 24/2 45,00 €, max. 5 Teiln. P8010 Mi, ab 17.10.2018 09:30 - 10:45, 5-mal

P8002 Mo, ab 12.11.2018 18:20 - 20:20, 7-mal

P8011 Mi, ab 16.01.2019 09:30 - 10:45, 5-mal

P8003 Mi und Mo, ab 02.01.2019 18:20 - 20:20, 7-mal

Wassergewöhnung für Säuglinge

Rückbildungsgymnastik

Anmeldung direkt bei Frau Simone Boley, Tel.: 07121/ 750390. Die Kursgebühr wird über die Hebamme mit der Krankenkasse abgerechnet. Keine Zahlung an die vhs. Simone Boley (Hebamme) Kindergarten Kühnenbach P8004 Mo, ab 24.09.2018 20:30 - 21:45, 7-mal P8005 Mo, ab 12.11.2018 20:30 - 21:45, 7-mal P8006 Mi und Mo, ab 02.01.2019 20:30 - 21:45, 7-mal

Babymassage und mehr

Ein Kurs, der neben der Babymassage auch zu anderen wichtigen Fragen der ersten Lebensmonate Antworten bietet. Sie lernen, wie Ihr Baby auf Massage, Bewegung und Zuwendung reagiert. Weitere Themen des Kurses sind: die Entwicklung der Babys in den ersten Lebensmonaten sowie ihre Bewegung. Regelmäßig ergeben sich aus den neuen Anregungen, die Sie erhalten, natürlich auch Gespräche zu weiteren

Alter 3 - 6 Monate Durch die vertraute Nähe der Eltern ist es für Babys eine "wundervolle" Erfahrung, das Element Wasser zu erleben und spielerisch zu entdecken. In liebevoller Atmosphäre wollen wir gemeinsam singen, spielen, Freude wecken und Grifftechniken lernen. Anschließend werden wir noch durch eine kurze Babymassage das Erlebnis abrunden. An einem Einführungsabend wird Frau Dr.Kramer (Kinderärztin) gemeinsam mit der Kursleiterin über das "Babyschwimmen" informieren und Fragen beantworten. Hallenbad Pfullingen Gebühr zzgl. Eintritt Hallenbad P8020 Anette Letsche Mi, ab 26.09.2018 10:15 - 11:30, 8-mal Einführungsabend: Do, 13.9.2018, 19:30 Uhr, Frau Dr. Kramer, Kinderzentrum a.d.Echaz, Kurze Str. 42 70,00 €, max. 12 Teiln. P8021 Manuela Hoch Di, ab 06.11.2018 11:00 - 12:00, 7-mal Einführungsabend: Do,25.10.2018, 19.30 Uhr, Frau Dr. Kramer, Kinderzentrum a.d.Echaz, Kurze Str. 42 50,00 €, max. 12 Teiln.

P8023 Anette Letsche Mi, ab 09.01.2019 10:15 - 11:30, 8-mal Einführungsabend: Do, 3.1.2019, 19:30 Uhr, Frau Dr. Kramer, Kinderzentrum a.d.Echaz, Kurze Str. 42 70,00 €, max. 12 Teiln.

Wasser, Spiel und Spaß für Kleinkinder

Alter 7 - 12 Monate Für alle, die gerne weitermachen....... Wir wollen das Erlernte vertiefen, neue, altersgemäße Grifftechniken sowie Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten erlernen. Auch "Wasserneulinge" sind herzlich willkommen. Mitzubringen: Badehose (an den Beinen gut abschließend!) Hallenbad Pfullingen Gebühr zzgl. Eintritt Hallenbad P8024 Anette Letsche Mi, ab 26.09.2018 11:30 - 12:30, 8-mal 57,00 €, max. 12 Teiln. P8025 Manuela Hoch Di, ab 18.09.2018 11:00 - 12:00, 6-mal 43,00 €, max. 12 Teiln. P8026 Anette Letsche Mi, ab 09.01.2019 11:30 - 12:30, 8-mal 57,00 €, max. 12 Teiln. P8027 Manuela Hoch Di, ab 08.01.2019 11:00 - 12:00, 7-mal 50,00 €, max. 12 Teiln.

JUNGE VHS Herbst / Winter 2018 - 2019 | 35


JUNGE VHS Musikgarten

In kleinen Gruppen wird Eltern und Großeltern mit ihren Kindern/Enkeln die Möglichkeit gegeben, die vielfältige Welt der Musik zu erfahren, sie auf sich wirken zu lassen, diese und sich selbst aktiv auszuprobieren. Vielerlei kleine Aktivitäten in den Stunden - Singen, Bewegen, Tanzen, rhythmisches Sprechen, Hören von Geräuschen und Klängen sowie das Spielen einfacher Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln, Trommeln oder klingende Stäbe - werden zum Impuls für das gemeinsame spielerische Musizieren zu Hause. Bitte bequeme Kleidung und rutschfeste Socken tragen. Anja Schwenk-Stotz vhs -Gebäude, Raum 3 85,00 €, max. 10 Teiln.

Musikgarten "Beim Spiel" für Kinder von 1 1/2 -3 Jahre; P8101 Mo, ab 24.09.2018 09:55 - 10:40, 17-mal

"Schoß-Krabbel-Kinder"

für Kinder von 6 -12 Monate ; P8102 Mo, ab 24.09.2018 09:00 - 09:45, 17-mal

"Zuhause"

für Kinder von12-18 Monate ; P8103 Mo, ab 24.09.2018 10:50 - 11:35, 17-mal

KINDERTHEATER Schloss-Schule, Musiksaal 4,00 / erm. 3,00 €

Rumpelstilzchen

(ab 3 Jahre) Martinshoftheater Fr, 12.10.2018, 15:00

Kasper und der Weihnachtsmann (ab 4 Jahre) Freiburger Puppenbühne Fr, 14.12.2018, 15:00

Diese Veranstaltungen werden dankenswerterweise von der Kreissparkasse in Pfullingen finanziell unterstützt.

36 | Herbst / Winter 2018 - 2019

KINDERSCHWIMMEN Information und Beratung

Das Wichtigste beim Schwimmen lernen ist der Abbau von Scheu und Angst vor dem Wasser. Nur wenn dies bei einem Kind erfolgt ist, wird es sich im Wasser wohl fühlen und sich darin angstfrei bewegen können, vor allen Dingen im tiefen Wasser wie in Seen oder im Meer. Unsere Kurse sind daher so aufgebaut, dass in den Anfängerkursen der Abbau von Scheu und Angst, also die Wassergewöhnung, im Vordergrund steht. Erst im Fortgeschrittenenkurs wird die Technik soweit vertieft, dass der Erwerb des „Seepferdchen“ i.d.R. möglich ist. Schwimmflügel werden in unseren Kursen grundsätzlich nicht verwendet. Bitte beachten Sie: Für Kinder unter 7 Jahren ist laut Badeordnung die Begleitung durch eine erwachsene Begleitperson immer erforderlich (diese hat den regulären Eintrittspreis zu entrichten). Die Aufsicht für die Kinderschwimmkurse durch unsere Dozentinnen fängt mit Beginn des Kurses am Beckenrand an und endet mit Abschluss des Kurses ebenfalls dort. Leider können im Interesse der jeweiligen Schwimmkursgruppen einzelne Kinder mit erhöhtem Betreuungsaufwand nicht in besonderer Weise betreut werden. Wenden Sie sich gegebenenfalls an uns. Wir versuchen in diesem Fall eine individuelle Lösung zu finden. Sollten Sie allgemeine oder besondere Fragen zum Kinderschwimmen haben, rufen Sie unsere pädagogische Mitarbeiterin Anja Haid-Licht, T:07121/992312 an, sie berät Sie gerne!

KIDS UND JUGENDLICHE Kinderschwimmen Anfänger

Für Kinder ab 5 Jahren Inhalte dieser Kurse sind: Abbau von Ängsten vor dem Wasser ! Gewöhnung ans Spritzen, Untertauchen, Reinspringen, Gleiten und Erarbeiten der Grundlagen der Schwimmtechnik. Hinweis: Für Kinder unter 7 Jahren ist die Begleitung einer volljährigen Begleitperson erforderlich. Wenn ältere Kinder sich nicht selbstständig umkleiden und duschen können, ist eine Begleitperson erforderlich. Diese hat auf jeden Fall den regulären Eintritt zu entrichten!

Hallenbad Pfullingen 70,00 €, max. 6 Teiln. zzgl. Eintritt im Hallenbad P8120 Nicole Sautter Fr, ab 21.09.2018 16:00 - 16:45, 12-mal P8122 Charoula Parali Sa, ab 13.10.2018 10:00 - 10:45, 12-mal P8123 Kathrin Sonnenwald Mi, ab 10.10.2018 15:30 - 16:15, 12-mal P8125 Nicole Sautter Sa, ab 22.09.2018 09:45 - 10:30, 12-mal P8126 Renate Schönfelder Sa, ab 29.09.2018 10:45 - 11:30, 12-mal

Kinderschwimmen Fortgeschrittene

Für Kinder ab 5 Jahren Teilnahmevoraussetzung: Untertauchen, ein paar grobe Züge im Brustschwimmen ohne Schwimmhilfe. Die Technik des Brustschwimmens wird erarbeitet und verbessert. Ziel dieser Kurse ist der Erwerb des "Seepferdchens". Hinweis: Wenn Kinder sich nicht selbstständig umkleiden und duschen können, ist eine Begleitperson erforderlich. Diese hat auf jeden Fall den regulären Eintritt zu entrichten! Hallenbad Pfullingen 70,00 €, max. 6 Teiln zzgl. Eintritt Hallenbad P8130 Charoula Parali Sa, ab 13.10.2018 09:15 - 10:00, 12-mal P8131 Nicole Sautter Sa, ab 22.09.2018 10:30 - 11:15, 12-mal P8132 Kathrin Sonnenwald Mi, ab 10.10.2018 16:15 - 17:00, 12-mal P8133 Renate Schönfelder Sa, ab 29.09.2018 11:30 - 12:15, 12-mal


JUNGE VHS

"Bleib locker"Antistresstraining für Kinder

Zu Besuch bei der Rettungshundestaffel

Für 7-12-jährige Kids Ihr wolltet schon immer einmal wissen, was bei der Rettungshundestaffel gemacht wird? Hier habt ihr Gelegenheit an einem Trainingstag mittendrin zu sein. Ihr bekommt interessante Informationen und dürft am Training mit den Hunden aktiv teilnehmen. Es gibt Infos, Übungseinheiten und Spiele, die für die Hunde und für euch jede Menge Spaß versprechen.

Kinderleicht zum Taschenmesserdiplom

NEU

Für Kinder von 7 bis 11 Jahren Segelboote, Flöten, Kinderspiele, Schwerter oder Löffel - das alles kannst du aus frischem Holz selber schnitzen. Zuerst lernst du von der Kinderschnitzbuch-Autorin die sechs wichtigen Schnitzregeln - danach den Umgang mit dem Taschenmesser und die Schnitztechniken. Du erfährst viel über Grünhölzer, die sich am besten zum Schnitzen eignen, und bekommst viele Schnitzanregungen. Nach drei Stunden nimmst du nicht nur eigene Schnitzobjekte wie Mikadostab, Messer, Löffel oder Gabel mit nach Hause, sondern auch jede Menge Wissen und dein Taschenmesserdiplom! Bitte feste Schuhe, Getränk und Vesper (bzw. Grillgut - bei gutem / mildem Wetter wird die Grillschale angeworfen) mitbringen. Taschenmesser können im Kurs ausgeliehen werden. Bitte gern auch erste eigene Schnitzgegenstände mitbringen. P8143 Astrid Schulte Fr, 14.12.2018 15:00 - 18:00, 1-mal vhs-Gebäude, Raum 6 20,00 €, max. 8 Teiln.

Bei den Fünktürmen 41 70597 Stuttgart

Matratzen · Autositze · Fahrradsitze · Laufgitter · Schnuller

Hier sind 100% Familie drin!

Pfull

10

GUTSCHEIN €

Was Ihnen und Ihrem Baby gut tut, das unterstützen wir als Familienbetrieb!

Wir übernehmen 10,- Euro Ihrer Kursgebühr eines von Ihnen belegten Kurses. Einzulösen bei uns an der Kasse bei einem Einkaufswert ab 100,- Euro*. Ausschneiden und bei Ihrem nächsten Einkauf einlösen! *Ein Gutschein pro Einkauf. Gutscheine können nicht addiert werden.

Bei uns finden Sie auf ca. 4.000 m2 über 15.000 ausgesuchte Markenartikel zu dauerhaft kleinen Preisen. Von der Erstausstattung bis zum Bedarf für Kleinkinder. Die fachmännische Beratung ist bei uns ebenso selbstverständlich wie eine große Auswahl. Ganz nach unserer Philosophie: Qualität muss sein, aber nicht mehr kosten. Der Klick zum kleinen Preis: www.princess-kinderwagen.de JAHRE

... für die Familie

Ihr Baby- und Kleinkind-Ausstatter in der Region! princess-Kinderwagen Straub GmbH · 72555 Metzingen Richtung Outlet-Center Noyon-Allee · Heerstraße 10 Tel.: (0 71 23) 92 78-0 · www.princess-kinderwagen.de P Kostenlose Parkplätze direkt am Haus

Krabbeldecken · Truhenbänke · Lauflerngeräte · Rückentragen · Tragetaschen · Badewannen · Lernspielzeug · Alles für das Baby inklusivFachberatung

Für Grundschulkinder der Klasse 3 und 4 Schon Kinder erleben in einem hohen Ausmaß Stress und weisen sogar psychische und/oder körperliche Belastungssymptome auf. Besonders in schulbezogenen Situationen und in sozialen Konflikten tritt bei Kindern Stress auf. Häufig verfügen die Kinder nicht über passende Bewältigungsstrategien. Ziele des Trainings sind daher: die Kinder lernen, ihr eigenes Stress-Geschehen differenzierter wahrzunehmen. Nach dem Training verfügen die Kinder über effektive Methoden, aktuelle Stress-Situationen zu bewältigen und sie sind somit auf zukünftigen Stress vorbereitet. Wir üben Entspannungstechniken, machen Rate-und Zeichenspiele und erfahren Einiges darüber, wie Stress entsteht und wie man ihn in den Griff bekommen kann. P8140 Sylvia Koziolek Mo, ab 22.10.2018 16:30 - 18:00, 8-mal 68,00 € vhs-Gebäude, Raum 3 Elternabend: Mo 15.10.2018, 19:30-21:00 Uhr, vhs-Gebäude, Raum 1

Ferienkurs ab 8 Jahre Mit professioneller Unterstützung nähen wir uns die kreativsten Ideen zur Herbst- und Winterzeit. Kleine Dekorationen, nützliche Utensilien oder die ersten kleinen Geschenkideen für Weihnachten werden hier umgesetzt. Bitte mitbringen: Steck- und Nähnadeln, Stoff- und Papierschere, passendes Garn, Schneiderkreide, Handmaß oder Maßband, Geodreieck, Baumwollstoffe. P8142 Oksana Troizki Mo u. Di, ab 29.10.2018 09:00 - 12:00, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 7 32,00 €, max. 7 Teiln.

Für 6 - 10Jährige Filzen lernen kann jeder! Mit naturbeAnzeige princess-Kinderwagen lassener oder bunt gefärbter Wolle und für nä Filznadeln und mit Seife Ausgabe(Trockenfilzen) VHS-Programmheft Pfulling und warmem Wasser (Nassfilzen), filzen wir verschiedene einfache Tiere... P8144 Sonja Wagner Rechnung und Belege bitte an unsere Mo, 01.10.2018 Adresse: 15:00 - 18:00, 1-mal vhs-Gebäude, Raum 6 22,00 €, max.Werbung 12 Teiln. Wachters

Pfull · www.wachterswerbung.de

P8136 Kathrin Sonnenwald Mi, ab 10.10.2018 17:00 - 17:45, 12-mal

Nähen für den Herbst und Winter

Tiere filzen

Kinderwagen · Sportwagen · Buggies · Puppenwagen · Wiegen · Stubenwagen · Fußsäcke · Reisebetten · Komplette Kinderzimmer · Lätzchen

P8135 Corinna Klein Di, ab 09.10.2018 17:30 - 18:15, 12-mal

P8141 Bärbel Kienle Sa, 13.10.2018 14:00 - 16:00, 1-mal 6,00 € DRK Zentrum Pfullingen, Zeilstr. 25

!

P8134 Nicole Sautter Fr, ab 21.09.2018 16:45 - 17:30, 12-mal

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

Mo – Do 10.00 – 18.00 · Fr 10.00 – 19.30 · Sa 10.00 – 17.00 Uhr

Card Nähere Infos siehe Seite 70. Herbst / Winter 2018 - 2019 | 37


JUNGE VHS Filzwerkstatt "Tiere"

Für Kinder von 4 - 6 Jahren mit erwachsener Begleitperson Das Filzen ist eine sehr alte Technik, die im Wesentlichen bis heute beibehalten wurde. In den letzten Jahrzehnten haben sich jedoch neue Techniken entwickelt, die viele neue Möglichkeiten eröffnet haben und auch besonders kinderfreundlich sind. So können schon die Kleinsten Filzen lernen. Der Umgang mit Schafwolle regt unsere Sinne an und das Arbeiten an einer Filzarbeit strahlt Ruhe und Gemütlichkeit aus, während wir trotzdem konzentriert bei der Sache sind. In der Filzwerkstatt filzen die Kinder mit Unterstützung einer erwachsenen Begleitperson einfache Tiere, wie beispielsweise Igel oder Mäuschen. P8145 Sonja Wagner Sa, 10.11.2018 10:00 - 13:00, 1-mal vhs-Gebäude, Raum 6 30,00 €, max. 6 Teiln. Ideenwerkstatt für Kids ab 6 Jahren...

Kinder - Atelier

In Zusammenarbeit mit Atelier designArt Mit KinderYogaElemente - Entspannung und kreativSein in einem Kurs! Habt ihr Spaß am Zeichnen, Malen, Basteln und Matschen?! Wolltet ihr schon immer einmal nach Lust und Laune nach ART der "großen" Künstler z.B. mit Aquarell-/Acrylfarben, Knete, Ton, Papier, Stoff ... experimentieren?! Dann kommt in’s Kids Atelier- hier dürft ihr euch nach Herzenslust austoben; der Spaß am kreativen Tun steht im Vordergrund. Als weiteren Kursinhalt werden wir vor dem kreativen Austoben kleine Entspannungsmomente, Fantasiereisen mit Yoga Übungen ausprobieren. Bitte "strapazierfähige"/ bequeme Kleidung + alte Schuhe! und etwas zum Trinken mitbringen. P8146 Miriam Madaus-Kuhn Fr, ab 28.09.2018 15:00 - 16:30, 5-mal Atelier designArt (Lindachstr. 1) 80,00 € (inkl. Materialkosten), max. 4 Teiln.

38 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Zeichenkurs für Kids ab 8 Jahren

NEU

Kursmodul 1 In diesem Kurs lernt ihr die Basics des Zeichnens: Wie kann ich ein Tier, eine menschliche Figur, ein Gesicht auf mein herrlich leeres Papier zaubern?! Wie zeichne ich bewegt, perspektivisch, mit Licht & Schatten, in der richtigen Proportion?! Bitte mitbringen: Bleistifte F, 2Bbis 8B, 2H bis 6H, Radiergummi, Radierstift, Zeichenblock DIN A3 P8147 Miriam Madaus-Kuhn Do, ab 27.09.2018 15:00 - 16:30, 4-mal Atelier designArt (Lindachstr. 1) 56,00 €, max. 6 Teiln.

Intensivkurs für Realschüler/innen Klasse 10 Dieser Kurs bietet Schüler/innen eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfung in Englisch. Schwerpunkte sind Hören und Sprechen. Bitte bringt eure Texte für die Präsentation mit. Folgende Inhalte werden u.a. behandelt: - Gestaltung einer Präsentation - Hörverständnisübungen - kommunikativ-situative Aufgaben P8205 Andrea Gollwitzer Fr, ab 12.10.2018 15:00 - 18:00, 3-mal vhs-Gebäude, Raum 4 48,00 €, max. 14 Teiln.

Zeichenkurs für Kids ab 8 Jahren

NEU

Fit in Mathe für die Mittlere Reife

Kursmodul 2 In diesem Kurs springen wir frei zeichnend von Mickey Mouse über Manga bis Graffiti Tags. Bitte mitbringen: Bleistifte F, 2Bbis 8B, 2H bis 6H, Radiergummi, Radierstift, Zeichenblock DIN A3 P8148 Miriam Madaus-Kuhn Do, ab 08.11.2018 15:00 - 16:30, 4-mal Atelier designArt (Lindachstr. 1) 56,00 €, max. 6 Teiln.

SCHULE UND PRÜFUNGSVORBEREITUNG Computerschreiben für Schüler

Ab Klasse 5 Ob im Studium, im Beruf oder privat - ohne PC geht nichts mehr. Fast jeder sitzt heute dran. Aber kaum jemand kann die Tastatur mit zehn Fingern blind bedienen. Mit dem von uns genutzten System ist es nun möglich, die Tastatur eines Computers in nur 4 Stunden bedienen zu lernen. Dazu nutzen wir ein Trainingsprogramm, das Erkenntnisse aus Pädagogik, Hirnforschung, Assoziations- und Visualisierungstechniken etc. kombiniert, um ein effektives und schnelles Lernen zu ermöglichen. Mit diesem System macht es einfach Spaß, Computerschreiben zu lernen. P8203 Monika Kröber Fr, ab 09.11.2018 14:30 - 16:00, 4-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 51,00 €, max. 12 Teiln.

Englisch Eurokom Prüfung

Mittlere Reife leicht gemacht! Wenn ihr euch im Fach Mathematik verbessern oder Lücken schließen wollt, so bieten wir euch dies in einer kleineren Lerngruppe an. Die Themen sind: Gleichungen, Parabeln, Trigonometrie, Sachrechnen. P8208 Stefanie Fiedler Fr, ab 09.11.2018 14:00 - 15:30, 10-mal vhs-Gebäude, Raum 7 85,00 €, max. 13 Teiln.

Volkshochschule Pfullingen

Parkmöglichkeiten


JUNGE VHS Fit in Mathe für die Mittlere Reife

Mittlere Reife leicht gemacht! Wenn ihr euch im Fach Mathematik verbessern oder Lücken schließen wollt, so bieten wir euch dies in einer kleineren Lerngruppe an. Die Themen sind: Gleichungen, Parabeln, Trigonometrie, Sachrechnen. P8209 Stefanie Fiedler Fr, ab 09.11.2018 15:45 - 17:15, 10-mal vhs-Gebäude, Raum 7 85,00 €, max. 12 Teiln.

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

Abivorbereitung Mathematik

Kurs 1: Schüler, die mit den Grundlagen Probleme haben Erklären und Üben der notwendigen Rechenfertigkeiten, Festigung der Grundlagen der drei Prüfungsgebiete; Übungen mit den erlaubten Hilfsmitteln, Lösen von Aufgaben aus dem Pflichtbereich und häufig vorkommende elementare Probleme aus dem Wahlbereich. P8212 Stefanie Fiedler Mi-Sa, ab 02.01.2019 10:00 - 13:15, 4-mal vhs-Gebäude, Raum 4 79,00 €, max. 16 Teiln.

FAMILIENSTUBE PFULLINGEN

Termin: immer mittwochs 9.30 Uhr – 10.45 Uhr (5x) Kurs 1: Beginn Mittwoch, 17.10.2018 Kosten: 45,- (inkl. Material) oder Stärkeantrag Pfullinger Familienstube, Griesstr. 24/2 Anmeldung: bei Dorothee App (Kinderkrankenschwester), Tel. 07121/754503

Musikgarten

Gemeinsam musizieren für Kinder (von 6 Monaten bis 3 Jahren) mit einer Begleitperson; ein Einstieg bei noch freien Plätzen ist jederzeit möglich! Die Zeiten für die jeweiligen Altersgruppen werden je nach Anmeldungen festgelegt. Gruppe 1: 9.15 Uhr – 10.00 Uhr Gruppe 2: 10.10 Uhr – 10.55 Uhr Gruppe 3: 11.00 Uhr – 11.50 Uhr Kurs 1: ab 29.09.2018 (10 x freitags, 55,00 €)

Kurs 2: Schüler, die die Rechenfertigkeiten beherrschen Vorausgesetzt werden Rechenfertigkeiten zu Algebra, Ableitungen, Integrieren, Lösen LGS, Probleme der Binomialverteilung. Behandelt werden einige ausgewählte Aufgaben (aus Pflicht- und Wahlbereich), die einen Überblick über die Stofffülle ergeben. Die Hilfsmittel und die wichtigen Strategien werden erklärt. P8213 Stefanie Fiedler Mi-Sa, ab 02.01.2019 14:30 - 17:45, 4-mal vhs-Gebäude, Raum 4 79,00 €, max. 16 Teiln.

Kursanmeldung: Siehe Kursangebot Termin: Mittwoch, 07.11., 14.11., und 21.11.2018, jeweils von 15.30 Uhr – 16.30 Uhr Kosten: 25,00 € Euro für 3 Nachmittage Teilnahme am Schnupperabend für Erwachsene wird empfohlen.

TERMINE UND KURSE Babymassage

Durch die Massage entsteht eine tiefere Eltern-Kind-Beziehung, die Ihnen während Ihres gesamten Eltern-Seins zur Verfügung stehen wird. In diesem Kurs können Sie lernen, wie Ihr Baby auf Massage, Bewegung und Zuwendung reagiert. Nützliche Hinweise und praktische Übungen zum Umgang mit Blähungen oder unruhigen Babys fehlen in keinem Kurs. Die Babymassage wirkt ausgleichend auf das Baby.

Abivorbereitung Mathematik

Der kinesiologische Muskeltest

Ort: Pfullinger Familienstube, Griesstr. 24/2 Mitbringen: Hausschuhe o. dicke Socken Anmeldung: Anja Schwenk-Stotz Telefon: 07121/79375 oder Email: ABOMM@kabelbw.de

Kinesiologie

Schnupperabend für Erwachsene Selbsthilfeübungen zum Thema Stressabbau, Entspannen, Aktivieren der Körperenergie sowie Ziele finden und erreichen. Termin: Montag, 05.11.2018, 20.00 Uhr Kosten: 6,00

Kinderkurs „Leichter Lernen“ Für Kinder von 6 bis 12 Jahren Aufwärmübungen fürs Gehirn und das gesamte Leben, Koordination von Gehirn- und Körperbereichen, Ruheund Energieübungen.

Mit Hilfe des Muskeltests unterbewusste Stressoren sowie hemmende Denkweisen auffinden und lösen u.v.m. Termin: Samstag, 10.11.2018, von 9.00 Uhr – 17.00 Uhr Kosten: 50,00 € Für alle 3 Kurse Pfullinger Familienstube, Griesstr. 24/2 Anmeldung: Christa Beutel, Tel. 07121/63183

Selbsthilfegruppe

“Lebenschance - Depression” Eine Gruppe für Frauen und Männer jeden Alters, die sich persönlich in einer schwierigen Situation befinden. Termin: alle zwei Wochen donnerstags von 19.00 – 20.30 Uhr Kosten: 1,50 /Abend (für Raummiete) Pfullinger Familienstube, Griesstr. 24/2 Information: Sandra Ebinger, Pfullingen, Tel. 07121/790768 Verschwiegenheit nach Außen und Diskretion sind selbstverständlich! Herbst / Winter 2018 - 2019 | 39


FAMILIENSTUBE PFULLINGEN

Kursanmeldung: Siehe Kursangebot

ALLGEMEINE INFORMATION UND BERATUNG RUND UM DIE FAMILIENSTUBE erhalten Sie bei Eva-Maria Sauerborn Telefon: 07121/1363460 oder Mail: info@pfullinger-familienstube.de Homepage www.pfullinger-familienstube.de Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer facebook-Seite.

OFFENE TREFFS UND MEHR Das „Offene Cafe“

Ist das Herzstück unseres Familienzentrums. Unsere ehrenamtlichen Gastgeberinnen möchten für Sie eine einladende, freundliche und fröhliche Atmosphäre schaffen. Für Kinder stehen unsere verschiedenen Spielbereiche zur Verfügung.

Offenes Café am Vormittag mit Andreja

Gemeinsam spielen, basteln oder singen, dazu leckeren Kaffee, Tee oder Kuchen – das erwartet Sie jeden Montag von 9.00 bis 12.00 Uhr in unserem offenen Wohnzimmer im oberen Stock der Familienstube. Sie sind herzlich willkommen, um mit uns gemeinsam erholsame Stunden zu genießen. Das Angebot ist natürlich auch für Mamas oder Papas gedacht, deren Kinder am Vormittag im Kindergarten oder in der Schule sind

Café-U-eins mit Andreja

Der besondere Treff für Mamas und Papas mit Babys unter einem Jahr. Leichte Fingerspiele, Babylieder, Erfahrungsaustausch über Ernährung, Bewegung, Entwicklung oder Pflege bei Kaffee und Tee. Termin: Donnerstags 10.00 - 11.30 Uhr Kosten: 3,00 € Anmeldung nicht erforderlich!

Café-U-drei mit Andreja

In Fortsetzung unseres Café-U-eins laden wir alle Eltern mit Kindern zwischen 1 und 3 Jahren herzlich ein. Termin: Dienstags 10.00 bis 11.30 Uhr Kosten: 3,00 € Anmeldung nicht erforderlich!

40 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Zwergencafé mit Andreja

Unser Nachmittagscafé mit Andreja. Leichte Fingerspiele, Babylieder, ErfahrTermin: Dienstags 15.00 - 16.30 Uhr Kosten: 3,00 € Anmeldung nicht erforderlich! Information für alle offenen Treffs bei Andreja Nikolovska-Haschek, Tel. 0160/4870476

Babyclub & Spielkreis

In unseren Räumen der Familienstube haben Sie die Möglichkeit, eine eigene Spielgruppe zu gestalten und sich gemeinsam regelmäßig zu treffen. Kosten: 13,00 € - 15,00 €, pro Gruppe/ Vor- bzw. Nachmittag (selbstorganisiert)

Nadine Behrens

Das Praxisangebot umfasst eine Vielzahl an Beratungsmöglichkeiten rund um das bindungsorientierte Familienleben. ■ Trageberatung ■ Stillberatung ■ bindungsorientierte Eltern-/Erziehungsberatung ■ Schlafberatung ■ Rebondingbegleitung ■ Breifreiwork-shops ■ Vorträge &Workshops zu verschiedenen Erziehungsrelevanten Themen. Telefon: 0176/30768373 oder

Alleinerziehendentreff

Im Mittelpunkt der Treffen steht: ■ der Austausch über das Alleinerziehendsein ■ der Austausch über Erziehungsfragen ■ die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ■ Beratung bei der Alltagsbewältigung ■ das Entdecken eigener Stärken ■ Kraft tanken Die Treffen sind kostenlos. Kinderbetreuung wird parallel angeboten. Ort: Familienstube Pfullingen Diana Bernadi, Tel. 0176/95856597 Wann: Samstag 15.00-18.00 Uhr 22.09.2018 ■ 06.10.2018 ■ 20.10.2018 03.11.2018 ■ 17.11.2018 ■ 01.12.2018 15.12.2018 ■ 26.01.2019

KLEINKINDBETREUUNG für Kinder von 1 bis 3 Jahren Wir bitten um eine frühzeitige Anmeldung, da es eine Warteliste gibt.

Kunterbunte Kinderkiste Montag, Dienstag, Mittwoch von 07.30 bis 13.00 Uhr

Regenbogengruppe Donnerstag, Freitag von 07.30 bis 13.00 Uhr

Wichtelstube Von Montag bis Freitag von 07.30 bis 13.00 Uhr Informationen bei Christina Bischoff, nachmittags unter 07121/79175 oder per Mail: kleinkindbetreuung @pfullinger-familienstube.de


SPRACHEN

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

SPRACHEN LERNEN MIT SYSTEM Das Kurssystem der vhs sprachenschule an der Volkshochschule Pfullingen richtet sich nach den Empfehlungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER).

Wie finde ich den passenden Kurs für mich?

Lassen Sie sich von uns beraten! Sie können dies während der Öffnungszeiten oder telefonisch unter 99 23-20 (H. Kissling) tun. Wir beraten Sie gerne in einem individuellen Gespräch, welcher Kurs bei Ihren Vorstellungen und Ihrem Kenntnisstand geeignet ist. Oder Sie machen einen Einstufungstest im Internet: www.sprachtest.de oder http://sprachtest.cornelsen.de/html/ startseite.html Gerne berate ich Sie bei der Wahl des richtigen Kurses. Rufen Sie an unter Telefon 9923-20 (Alexander Tomisch) oder kommen Sie einfach in der Geschäftsstelle vorbei.

Der GER ist ein europäisches Stufenmodell, das die jeweiligen sprachlichen Fertigkeiten in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben in einem Raster von sechs international vergleichbaren Niveaustufen festlegt

(A1, A2, B1, B2, C1, C2). Für Sie als Teilnehmende von Sprachkursen hat dies folgende Vorteile: • Sie können Ihre eigenen Lernfortschritte gut verfolgen. Jede Stufe enthält Beschreibungen, die im Detail definieren, was Sie bei regelmäßiger, aktiver Mitarbeit am Ende einer bestimmten Niveaustufe erreicht haben können. • In vielen Sprachen können Sie die einzelnen Lernstufen mit einer international anerkannten Prüfung abschließen. • Ihre im Rahmen des GER erworbenen Sprachkenntnisse bzw. Sprachabschlüsse sind international gültig und vergleichbar.

DER GEMEINSAME EUROPÄISCHE REFERENZRAHMEN IN DER VHS SPRACHENSCHULE kompetente Sprachverwendung

C2

C1 selbstständige Sprachverwendung

B2

B1 elementare Sprachverwendung

A2

A1

Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie am Ende der Stufe C2 Folgendes können: Hören – ohne Schwierigkeit die gesprochene Sprache verstehen Sprechen – sich mühelos an allen Gesprächen und Diskussionen sicher und angemessen beteiligen Lesen – jede Art geschriebenen Texts mühelos lesen Schreiben – anspruchsvolle Briefe und komplexe Berichte verfassen und sich differenziert ausdrücken

Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie am Ende der Stufe C1 Folgendes können: Hören – Unterhaltungen und Radio- und Fernsehsendungen relativ mühelos verstehen Sprechen – sich spontan in den meisten Situationen fließend ausdrücken Lesen – komplexe Sachtexte und literarische Texte verstehen Schreiben – sich schriftlich klar und gut strukturiert ausdrücken und über komplexe Sachverhalte schreiben

Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie am Ende der Stufe B2 Folgendes können: Hören – im Fernsehen die meisten Sendungen und Filme verstehen, wenn Standardsprache gesprochen wird Sprechen – sich relativ mühelos an einer Diskussion beteiligen und Ihre Ansichten vertreten Lesen – Artikel und Berichte über aktuelle Fragen der Gegenwart verstehen Schreiben – detaillierte Texte, z.B. Aufsätze oder Berichte, schreiben

Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie am Ende der Stufe B1 Folgendes können: Hören – das Wesentliche von Unterhaltungen und Nachrichten verstehen, wenn langsam gesprochen wird Sprechen – in einfachen zusammenhängenden Sätzen Erfahrungen, Ereignisse beschreiben und Meinungen wiedergeben Lesen – Texte aus der Alltags- und Berufswelt verstehen Schreiben – persönliche Briefe schreiben

Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie am Ende der Stufe A2 Folgendes können: Hören – einfache Alltagsgespräche und das Wesentliche von kurzen Mitteilungen verstehen Sprechen – kurze einfache Gespräche in Situationen des Alltags führen Lesen – kurze einfache Texte, z.B. Anzeigen, Speisekarten, verstehen Schreiben – kurze Notizen und Mitteilungen abfassen

Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie am Ende der Stufe A1 Folgendes können: Hören – einfache Wörter und Sätze über vertraute Themen verstehen Sprechen – sich auf einfache Art über vertraute Themen verständigen Lesen – einzelne Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, z.B. auf Schildern und Plakaten Schreiben – einfache Standardformulare , z.B. im Hotel ausfüllen

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 41


SPRACHEN FACHBEREICH | LEITUNG

Gebührengestaltung bei Kleingruppen in Standardkursen:

Alexander Tomisch Telefon 07121/ 9923-20

Mindestanzahl Termine (je 2 UE) Teilnehmer/innen 15-mal 14-mal 13-mal 12-mal 11-mal 10-mal

TEILNEHMERZAHL Die maximale Gruppengröße bei allgemeinen Sprachkursen beträgt 14 Teilnehmer/innen. Davon abweichende Höchstteilnehmerzahlen sind beim Kurs ausgewiesen.

9

88,--

83,--

-

-

-

-

8

93,--

91,--

87,--

-

-

-

7

104,--

100,--

94,--

88,--

-

-

6

121,--

115,--

105,--

99,--

93,--

86,--

5

142,--

134,--

126,--

117,--

107,--

102,--

DURCHFÜHRUNG VON SPRACHKURSEN MIT 9 UND WENIGER TEILNEHMER/INNEN Grundlage für die aktuelle Ausschreibung der weiterführenden Kurse ist die Anzahl der Kursteilnehmer/innen sowie Dauer und Gebühr des Vorsemesters. Wird diese (Mindest-)Teilnehmerzahl unterschritten, kann der Kurs trotzdem durchgeführt werden, wenn sich die Teilnehmer/innen bereit erklären, einen entsprechenden Aufschlag zu bezahlen und/oder die Zahl der Unterrichtsstunden zu kürzen. Die Lerngruppe entscheidet gemeinsam, wie viele Unterrichtsstunden zu welchem Preis gebucht werden sollen. Es gilt die Teilnehmerzahl beim 2. Kurstermin. Wird die angegebene Maximalteilnehmerzahl überschritten, erfolgt eine Verlängerung des Kurses.

FÜR ALLE SPRACHEN: Leichter Sprachen lernen! Sprachenlernen ist ein Vorgang, der Freude, aber auch Mühe bereitet und lange dauern kann. Wer das Lernen gelernt hat, kann das Erlernen einer Fremdsprache systematischer gestalten und damit einen besseren Erfolg erzielen und den gesamten Lernprozess positiv beeinflussen. Schwerpunkte sind: - Kennenlernen der verschiedenen Lerntypen - Lernorganisatorische Hinweise - Gedächtnisstrategien und Lerntechniken (praktische Beispiele) Ohne Gebühr, keine Anmeldung erforderlich! Antje Laux Do, 20.09.2018, 18:00 - 19:30 vhs-Gebäude, Raum 1

42 | Herbst / Winter 2018 - 2019

18:00 - 19:30, 12-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 103 (C-Bau) 88,00 €, 7-9 Teiln.

A1.2 Englisch

ENGLISCH A1.1 Englisch für Anfänger/innen

Sie sind absolute(r) Anfänger/in oder haben ganz geringe Vorkenntnisse und möchten noch einmal von vorne beginnen. Lehrbuch wird im Kurs besprochen. P4102 Murray Hamalainen Mi, ab 10.10.2018 18:00 - 19:30, 12-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 101 (C-Bau) 88,00 €, 7-9 Teiln.

A1 Englisch - A1.1

Lehrbuch: Easy English A1.1 (Cornelsen Verlag), ab Lektion 10. P4103 Ellen Doreen Zistler Di, ab 02.10.2018 17:00 - 18:30, 10-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 103 (C-Bau) 102,00 €, 5-7 Teiln.

A1.2 Englisch

Der Kurs ist auch für Wiedereinsteiger/ innen mit geringen Vorkenntnissen geeignet. Lehrbuch: Easy English A1.2 (Cornelsen Verlag), ab Lektion 1. P4104 Milad Comcar Do, ab 11.10.2018

Lehrbuch: Easy English A1.2 (Cornelsen Verlag), ab Lektion 14. P4105 Lauren Abigail Atkinson Di, ab 02.10.2018 18:30 - 20:00, 14-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 114 (C-Bau) 91,00 €, 8-10 Teiln.

A2 Englisch

Lehrbuch: wird im Kurs besprochen. P4106 Beate Roberts Mo, ab 01.10.2018 18:15 - 19:45, 13-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 111 (C-Bau) 87,00 €, 8-10 Teiln.

A1.1 Englisch für Senioren II

Für Wiedereinsteiger/innen mit geringen Vorkenntnisse geeignet. Verwendetes Lehrbuch: Easy English, A1.1 (Cornelsen Verlag), ab Lektion 4. P4109 Ellen Doreen Zistler Mo, ab 08.10.2018 10:15 - 11:45, 11-mal vhs-Gebäude, Raum 7 93,00 €, 6-8 Teiln.

A1.2 Englisch für Senioren IV Für Wiedereinsteiger/innen mit geringen Vorkenntnisse geeignet. Lehrbuch: Easy Englisch A1.2 (Cornelsen Verlag), ab Lektion 1. P4110 Lauren Abigail Atkinson Mo, ab 01.10.2018 08:45 - 10:15, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 1 88,00 €, 6-8 Teiln.


SPRACHEN

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

B1/B2 Good Morning English

VORMITTAGSKURSE Englisch für Senioren

Sprachlich fit im Alter? Kein Problem mit diesen Kursen! Das Lernen in entspannter Atmosphäre mit viel Sprechen, wenig Grammatik und einem gemäßigten Lerntempo steht im Vordergrund. Lernen Sie nette Leute kennen. Gerne berate ich Sie bei der Wahl des richtigen Kurses. Rufen Sie an unter Telefon 9923-20 (Alexander Tomisch) oder kommen Sie einfach in der Geschäftsstelle vorbei.

A2.1 Englisch für Senioren Lehrbuch: Easy English A2.1 (Cornelsen Verlag), ab Lektion 11. P4111 Ulrike Schauwecker Di, ab 25.09.2018 08:30 - 10:00, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 7 88,00 €, ab 9 Teiln.

A2.1 Englisch für Senioren

Lehrbuch: Headway English A2, Oxford University Press (ISBN: 978-0-19474131-6), ab Lektion 5. P4112 Sara Vakili Mi, ab 26.09.2018 10:15 - 11:45, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 1 88,00 €, ab 9 Teiln.

A2.2 Englisch für Senioren

Sprachlich fit im Alter? Kein Problem mit diesem Kurs! Das Lernen in entspannter Atmosphäre mit viel Sprechen, wenig Grammatik und einem gemäßigten Lerntempo steht im Vordergrund. Lehrbuch: Key A2 (Cornelsen-Verlag), ab Lektion 10. P4113 Angela Dawson-Leuze Mi, ab 26.09.2018 10:15 - 11:45, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 3 88,00 €, ab 9 Teiln.

Sie haben bereits mehrere Jahre Englisch gelernt und möchten Ihre Kenntnisse wieder auffrischen. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit dazu. Lehrbuch: In Conversation II B1/B2 (Klett-Verlag), ab Unit 3. P4114 Angela Dawson-Leuze Mi, ab 26.09.2018 08:30 - 10:00, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 3 88,00 €, ab 9 Teiln.

B1/B2 Reading, talking, playing

If you are interested in lively discussions, role-playing and reading - just pop in! A chance to bring your English back to life. New people most welcome! P4115 Sara Vakili Mi, ab 26.09.2018 08:30 - 10:00, 11-mal vhs-Gebäude, Raum 1 97,00 €, 6-8 Teiln.

B2 Fun with English

Wir lesen kürzere englische Texte zu aktuellen Themen in unbearbeiteter Form, erweitern dabei unseren Wortschatz und diskutieren den Inhalt. Falls nötig, werden wichtige grammatische Themen wiederholt. Das Sprechen in entspannter Atmosphäre steht aber im Mittelpunkt. P4116 Ulrike Schauwecker Mi, ab 26.09.2018 09:15 - 10:45, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 7 92,00 €, 7-9 Teiln.

Sprachkurse anmelden: möglichst frühzeitig, spätestens 10 Tage vor Beginn!

AUFFRISCHUNG / KONVERSATION A2 A New Start Auffrischung

Ihre Englischkenntnisse sind etwas angerostet und Sie möchten sie jetzt auffrischen und ausbauen. Sie wiederholen und vertiefen in relativ kurzer Zeit Wortschatz wie Grammatik und sprechen viel. Lehrbuch wird im Kurs bekannt geben. P4117 Milad Comcar Do, ab 11.10.2018 19:30 - 21:00, 10-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 103 (C-Bau) 86,00 €, 6-8 Teiln.

B1/B2 Focus on Conversation

Dieser Konversationskurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die sich auf Englisch einigermaßen verständigen können, jedoch Lust haben, ihren Wortschatz zu erweitern und die Sprechfertigkeit zu verbessern. Lehrbuch wird im Kurs besprochen. P4118 Murray Hamalainen Mi, ab 10.10.2018 19:40 - 21:10, 12-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 111 (C-Bau) 99,00 €, 6-8 Teiln.

B1/B2 Small talk and socializing

Workshop Even if you feel that your English is not perfect, this workshop will help you gain confidence in communicating in English. With a few small tricks and tips you will learn how to make a friendly impression. Small talk is an essential part of any conversation, whether in business or private situations. This workshop covers topics such as - conversational etiquette, do’s and don’ts, how to keep a conversation flowing (etc.), includes roleplay. P4121 Julie Bywater-Sturm Sa, 20.10.2018, 10:00 - 15:30 vhs-Gebäude, Raum 1 36,00 €, 5-7 Teiln.

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 43


SPRACHEN

Volkshochschule Pfullingen

Parkmöglichkeiten vhs Pfullingen AUFFRISCHUNG / KONVERSATION B2 Englisch – Reading and Speaking

Im Mittelpunkt steht die Erweiterung des Wortschatzes und die Verbesserung der Sprechfertigkeit mit Hilfe von Texten zu aktuellen Themen. Bei Bedarf werden Grammatikwiederholungen eingebaut. P4107 Lauren Abigail Atkinson Mo, ab 24.09.2018 18:30 - 20:00, 14-mal vhs-Gebäude, Raum 1 87,00 €, ab 9 Teiln.

B2/C1 Conversation and more In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf Ausbau des Wortschatzes und Üben des flüssigen Sprechens. Wir werden uns an Hand von Texten und anderen interessanten Materialien über verschiedene Themen aus dem Alltag unterhalten. Die Grammatik wird bei Bedarf wiederholt, steht aber nicht im Mittelpunkt. P4122 Angela Beverley-Gilbertson Mo, ab 24.09.2018 18:00 - 19:30, 15-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 113 (C-Bau) 92,00 €, ab 9 Teiln.

44 | Herbst / Winter 2018 - 2019

FRANZÖSISCH A1.1 Französisch für Anfänger/innen

Für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse. Lehrbuch wird im Kurs besprochen. P4201 N.N. Di, ab 09.10.2018 18:00 - 19:30, 10-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 111 (C-Bau) 86,00 €, 6-8 Teiln.

A1 Französisch

Lehrbuch: Voyages neu, A1 (KlettVerlag), ab Lektion 5. P4202 Ellen Doreen Zistler Mo, ab 01.10.2018 19:00 - 20:30, 11-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 112 (C-Bau) 93,00 €, 6-8 Teiln.

A2 Französisch

Lehrbuch: Voyages neu, A2 (Klett Verlag), ab Lektion 6. P4203 Ellen Doreen Zistler Mi, ab 26.09.2018 18:00 - 19:30, 14-mal vhs-Gebäude, Raum 1 83,00 €, ab 9 Teiln.

B1 En français, s'il vous plaît

Sie wollten schon immer Ihre verschütteten Französischkenntnisse hervorholen, wissen aber nicht, wie anfangen? Vielleicht in diesem Kurs: wir arbeiten an Originaltexten, ohne Lehrbuch, erörtern die sprachlichen Probleme an Ort und Stelle und können darum auf individuelle Defizite sofort eingehen. Der Kurs ist für Anfänger ungeeignet - aber wichtiger als das Lernniveau ist die Bereitschaft, die eigenen Schwächen und Lücken anzugehen. P4204 Dr. Irene Monreal-Wickert Mi, ab 10.10.2018 18:00 - 19:30, 10-mal vhs-Gebäude, Raum 7 106,00 €, 5-7 Teiln.

B1 Französisch am Vormittag - Mittelstufe Gemäßigtes Lerntempo! Lehrbuch: Reprise (Hueber Verlag), ab Lektion 9. P4206 Gabriele Skujat Di, ab 25.09.2018 09:30 - 11:00, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 1 88,00 €, ab 9 Teiln.


SPRACHEN

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

B1 Französisch für Ältere

Vous aimez parler et discuter en français? Vous vous intéressez à la culture, à la littérature et à la politique actuelle en France? Alors, venez nous rejoindre. P4207 Dr. Irene Monreal-Wickert Do, ab 04.10.2018 10:00 - 11:30, 15-mal vhs-Gebäude, Raum 1 92,00 €, ab 9 Teiln.

ITALIENISCH A1.1 Italienisch für Anfänger/innen

Für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse. Lehrbuch wird im Kurs besprochen. P4301 Anna Balik Do, ab 04.10.2018 17:30 - 19:00, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 7 88,00 €, 7-10 Teiln.

A1 Italienisch für Anfänger/innen II

Lehrbuch: Chiaro A1 (Hueber-Verlag), ab Lektion 4. P4303 Giorgia Polese Di, ab 02.10.2018 18:00 - 19:30, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 1 88,00 €, 7-9 Teiln.

A1 Italienisch am Vormittag

Endlich Zeit für Italienisch! Hier werden die Grundlagen der italienischen Sprache vermittelt. Und es macht auch Spaß. Lehrbuch: Chiaro A1 (HueberVerlag), ab Lektion 10. P4304 Anna Balik Mo, ab 01.10.2018 10:15 - 11:45, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 1 99,00 €, 6-8 Teiln.

A2 Italienisch auffrischen sprechen - vertiefen

Sie bringen Grundkenntnisse der italienischen Sprache mit und möchten diese weiter vertiefen? In diesem Kurs lernen Sie anhand von Texten, Übungen und leichter Konversation, wie Sie sich in Alltags- und Urlaubssituationen ausdrücken können. P4307 Caterina Borelli Mi, ab 10.10.2018 18:30 - 20:00, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 3 99,00 €, 6-8 Teiln.

B1 Italienisch - Auffrischung und Konversation

Dieser Kurs mit Schwerpunkt "conversazione" bietet Sprechanlässe, festigt den Wortschatz und wiederholt Grundlagen der Grammatik. P4310 Giorgia Polese Di, ab 02.10.2018 19:15 - 20:45, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 1 99,00 €, 6-8 Teiln.

A2 Italienisch am Vormittag

Nach Absprache mit den Teilnehmer/ innen lesen wir kleine Texte, sprechen viel und wiederholen wichtige Grammatikthemen. P4309 Anna Balik Di, ab 02.10.2018 10:15 - 11:45, 13-mal vhs-Gebäude, Raum 7 87,00 €, 8-10 Teiln.

Sie suchen noch nach einem etwas anderem Geschenk für Freunde oder Verwandte? Mit einem Gutschein für einen bestimmten Kurs oder über einen beliebigen Betrag liegen Sie bestimmt richtig!

Geschenk-Gutschein Der Gutschein ist in unserer Geschäftsstelle erhältlich

A2 Italienisch

Der Kurs ist für Wiedereinsteiger/innen gut geeignet. Lehrbuch: Chiaro! A2 (Hueber Verlag), ab Lektion 1. P4305 Anna Balik Di, ab 02.10.2018 18:30 - 20:00, 10-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 112 (C-Bau) 102,00 €, 5-7 Teiln.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Laiblinsplatz 10 · 72793 Pfullingen www.buchhandlung-laiblinsplatz.de 0 71 21 · 75 42 63

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 45


SPRACHEN SPANISCH A1.1 Endlich Zeit für Spanisch - am Vormittag

Für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse. Lehrbuch wird im Kurs besprochen. P4400 Sandra Córdoba Mo, ab 08.10.2018 08:45 - 10:15, 12-mal vhs-Gebäude, Raum 7 88,00 €, 7-10 Teiln.

A1.1 Spanisch für Anfänger/innen

Für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse. Lehrbuch wird im Kurs besprochen. P4401 Sandra Córdoba Do, ab 11.10.2018 18:30 - 20:00, 12-mal Kein Unterricht am 13. u. 20.12. Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 102 (C-Bau) 88,00 €, 7-10 Teiln.

A1 Spanisch für Anfänger/innen II

Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1(Cornelsen Verlag), ab Lektion 5. P4402 Maria del Carmen Lopez Sedano-Conrad Di, ab 02.10.2018 18:30 - 20:00, 12-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 102 (C-Bau) 88,00 €, 7-9 Teiln.

A1.3 Spanisch

Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1 (Cornelsen Verlag), ab Lektion 8. P4403 Maria del Carmen Lopez Sedano-Conrad Mo, ab 08.10.2018 18:30 - 20:00, 10-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 103 (C-Bau) 102,00 €, 5-7 Teiln.

46 | Herbst / Winter 2018 - 2019


SPRACHEN

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

A1.3 Spanisch

Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1 (Cornelsen Verlag), ab Lektion 8. P4404 Maria de Nisi Di, ab 09.10.2018 18:15 - 19:45, 12-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 113 (C-Bau) 99,00 €, 6-8 Teiln.

A2 Spanisch

Der Kurs ist auch für Wiedereinsteiger/ innen mit Vorkenntnissen gut geeignet. Verwendetes Lehrbuch: Perspectivas Ya! A2 (Cornelsen Verlag), ab Lektion 1. P4406 Sandra Córdoba Mi, ab 10.10.2018 18:15 - 19:45, 10-mal Kein Unterricht am 19.12. Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 112 (C-Bau) 102,00 €, 5-7 Teiln.

B1 Spanisch

Auch für Wiedereinsteiger/innen mit ca. 8 Semestern Spanischkenntnissen geeignet. Lehrbuch: Perspectivas Ya! B1 (Cornelsen Verlag), ab Lektion 10. P4407 Esperanza Henrich Mo, ab 01.10.2018 18:00 - 19:30, 10-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 102 (C-Bau) 102,00 €, 5-7 Teiln.

B1 Spanisch leichte Konversation

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit einer netten Gruppe, Ihr Spanisch mit Freude, Lust und Mut weiter zu vertiefen. Im Vordergrund steht das Gespräch. Dafür werden einfache Texte gemeinsam in der Gruppe bearbeitet. Bei Bedarf ergänzen wir mit der notwendigen Grammatik. P4408 Maria de Nisi Mi, ab 10.10.2018 19:00 - 20:30, 12-mal Fr.-Schiller-Gymnasium, R. 102 (C-Bau) 99,00 €, 6-8 Teiln.

DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE Die vhs Pfullingen führt Integrationskurse in Kooperation mit der vhs Reutlingen durch. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Zulassung oder Anmeldung an die Volkshochschule Reutlingen, Ansprechpartnerin: Frau Lilia Dreier T:336-131

Deutsch als Fremdsprache

Integrationskurs am Abend Hans-Joachim Röhrer Di-Do. jeweils 17:45 - 21:00, 25-mal vhs-Gebäude, Raum 4

Grundstufe 1 (A1.1) ab 05.11.2018

Grundstufe 2 (A1.2) ab 23.01.2019

FÜR ALLE SPRACHEN

Leichter Sprachen lernen! Sprachenlernen ist ein Vorgang, der Freude, aber auch Mühe bereitet und lange dauern kann. Wer das Lernen gelernt hat, kann das Erlernen einer Fremdsprache systematischer gestalten und damit einen besseren Erfolg erzielen und den gesamten Lernprozess positiv beeinflussen. Schwerpunkte sind: - Kennenlernen der verschiedenen Lerntypen - Lernorganisatorische Hinweise - Gedächtnisstrategien und Lerntechniken (praktische Beispiele) Ohne Gebühr, keine Anmeldung erforderlich! Antje Laux Do, 20.09.2018, 18:00 - 19:30 vhs-Gebäude, Raum 1

Volkshochschule Pfullingen

Sie möchten ● eine Sprache lernen oder vertiefen ● EDV-Kenntnisse erwerben oder vertiefen

● sich im Kaufmännischen Bereich weiterbilden können aber nicht aus Zeit - oder anderen Gründen an unseren regelmäßigen Kursen teilnehmen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, Tel. 07121 9923-20! Wir finden eine Lösung

vhs Individuell Tel. 07121 9923-20

● maßgeschneiderte Angebote ● für Einzelpersonen und Gruppen ● nach eigenenen Zeitwünschen ● nach persönlichen Bedürfniss

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 47


EDV | BERUF FACHBEREICH | LEITUNG Ihr Ansprechpartner Alexander Tomisch Telefon 07121/ 9923-20

1 PC PRO TEILNEHMER/IN Wir schulen ausschließlich im EinPlatz-Betrieb, d.h. pro Teilnehmer/ in steht ein PC zur Verfügung. Die Höchstteilnehmerzahl beträgt im Regelfall 12.

KURSUNTERLAGEN

AUSSTATTUNG

Der Schulungsraum ist mit 12 vernetzten PCs (Quad Core u. SSDPlatte) und 22-Zoll-Flachbildschirmen ausgestattet. Der Dozentenarbeitsplatz verfügt zusätzlich über einen Beamer. Der Raum ist komplett über eine DSL-Verbindung ans Internet angeschlossen!

SOFTWARE Wir schulen Sie auf den MicrosoftProgrammen, Office 2013 und Windows 10. Außerdem verfügen wir über Adobe Creative Suite, Design Standard CS 6, Lexware Financial Office pro und Photoshop sowie Premiere (Video) Elements. Auch setzten wir mehrere Freeware-Programme ein.

50+ KURSE

Zu den meisten Kursen erhalten Sie ein Skript oder ein Lehrbuch. Die Kosten sind im Preis inbegriffen.

EDV-KURSE BEI DER VHS PFULLINGEN BESUCHEN UND GÜNSTIG SOFTWARE ERWERBEN! Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Deutschen Volkshochschulverband, mehreren Software-Firmen und der Firma cobra, Vertrieb für Forschung und Lehre GmbH ist es Teilnehmer/innen an EDV-Kursen oder Kursen im Bereich der beruflichen Bildung möglich, Software zu speziellen "Studentenpreisen" zu erwerben. Es genügt die Vorlage der Teilnahmebescheinigung eines entsprechenden Kurses. Wir bieten zu günstigen Konditionen: Software von Microsoft, Adobe, Corel u. a. Weitere Infos dazu finden Sie unter www.cobra-shop.de/vhs

ERFOLG DURCH BERATUNG Sie benötigen bestimmte EDV-Kenntnisse, wissen aber nicht, welcher Kurs für Sie der richtige ist? Sie wollen möglichst schnell einen bestimmten Kenntnisstand erreichen? Sie sind Neuling im EDV-Bereich! Für alle, die zunächst unsicher sind und/oder sich inhaltlich informieren möchten: Wir beraten Sie gerne am Tel. 0 71 21/ 99 23 20 (H. Kissling) oder bei der Anmeldung in unserer Geschäftsstelle.

NICHT GEFUNDEN, WAS SIE SUCHEN?

Wir schulen viele Programme auch in Einzeltrainings oder als Kleingruppe, bei uns oder vor Ort. Fragen Sie: Herrn Kissling, Telefon 07121/9923-20

48 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Erste Schritte am Computer 50+

Sie erlernen den Umgang mit Maus und Tastatur, erhalten Einblick in die Funktionsweise eines Computers und das Betriebssystem Windows. Außerdem führen wir Sie in die Arbeit mit Anwendungssoftware wie Word und einem Internetbrowser ein. Voraussetzung: keine. P5101 Susanne Burchard Mi, ab 10.10.2018 14:30 - 17:30, 5-mal Unterricht auch am 31.10.18 vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 98,00 €, max. 8 Teiln.

Sicher im Umgang mit dem Internet 50+

In diesem Kurs lernen Sie den sicheren Umgang mit dem Internet und wie Sie gezielter und schneller nach Informationen suchen können. Sie erfahren dabei Nützliches im Umgang mit Viren u. ä. Des Weiteren erstellen Sie unterschiedliche E-Mails und lernen, was Sie beachten sollten, wenn Sie ein Bild (oder andere Anhänge) verschicken. Grundkenntnisse in Windows werden vorausgesetzt. P5102 Susanne Burchard Mi, ab 14.11.2018 14:30 - 17:45, 4-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 88,00 €, max. 8 Teiln.


EDV | BERUF Hilfe, wie bekomme ich meinen PC in den Griff? 50+

Sie arbeiten schon länger mit dem PC, geraten aber immer wieder an ähnliche Probleme? Sie haben das Gefühl, dass Ihnen manchmal das Basiswissen fehlt? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig! Hier lernen Sie den sichereren Umgang mit Ihrem PC. Wir üben das Anlegen, Kopieren und Verschieben von Dateien und Ordnern, spüren bereits vorhandene Dateien auf. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten auf einen USB-Stick speichern und auf CD/DVD sichern können. P5104 Susanne Burchard Mi, ab 16.01.2019 14:30 - 17:45, 3-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 69,00 €, max. 8 Teiln.

Smartphones mit Android

Für Einsteiger 50+ Dieser Kurs zeigt Ihnen, was Sie mit Ihrem neuen Smartphone alles können. Wie Sie es einrichten, erste Schritte unternehmen, ein E-Mail-Konto anlegen, Mails versenden und empfangen, ins Internet gehen etc. Ein Überblick über interessante und nützliche Apps rundet den Kurs ab. Kurzum: Hier erhalten Sie zunächst eine grundlegende Einführung in Funktionsweise und Bedienung Ihres Android-Smartphones. Bitte zum Kurs das eigene Gerät plus Ladekabel mitbringen. In der Gebühr ist ein Lehrbuch enthalten, das auch den Inhalt vom Fortsetzungskurs umfasst. P5125 Antonius van der Weert Do, ab 04.10.2018 15:00 - 17:15, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 1 42,00 €, max. 8 Teiln.

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

Smartphones mit Android Für Einsteiger 50+ P5126 Antonius van der Weert Do, ab 10.01.2019 15:00 - 17:15, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 1 42,00 €, max. 8 Teiln.

Smartphones mit Android II Für Einsteiger 50+ Fortsetzung von P5126 P5126-1 Antonius van der Weert Do, ab 24.01.2019 15:00 - 17:15, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 1 35,00 €, max. 8 Teiln.

BETRIEBSSYSTEM Effektives Arbeiten mit Windows 10

Windows 10 ist das Microsoft-Betriebssystem, das sich sowohl auf einem herkömmlichen Computer mit Maus und Tastatur als auch auf einem Gerät mit Touchscreen, z.B. einem Tablet, direkt mit den Fingern bedienen lässt. Erfahren Sie alles über die neuen Funktionen von Windows 10, einschließlich der Rückkehr des Startmenüs, Cortana und Microsoft Edge. Unter Anwendern, die sich Sorgen um die Privatheit ihrer Daten machen, genießt Windows 10 keinen allzu guten Ruf. Es enthält

allerdings einfache Möglichkeiten, um die Datensammelei in Grenzen zu halten. Wir stellen in diesem Kurs mit Ihnen die Windows 10 Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen auf Ihre individuellen Bedürfnisse hin ein. Für Teilnehmer/innen mit Grundkenntnissen, vergleichbar Einführung EDV. P5107 Michael Lieder Mo, 05.11.2018, 18:00 - 21:15 Mo, 12.11.2018, 18:00 - 21:15 vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 48,00 €, max. 12 Teiln.

ONLINEKURSE Speichern und sichern in der Cloud

NEU

Sie benötigen keinen USB-Stick oder anderen Datenträger mehr, nur noch einen Internetzugang, um an jedem Ort der Welt an ihre Daten, Fotos und Anwendungen zu kommen. Wir zeigen Ihnen, wie´s geht. Erfahren Sie, wie und wo man Dateien im Internet speichern und abrufen kann, auch die Vor- und Nachteile werden diskutiert. Es werden beispielhaft die kostenfreien Cloudlösungen von Google, Microsoft und Dropbox vorgestellt. P5110 Michael Lieder Mo, 26.11.2018, 18:30 - 21:45 vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 24,00 €, max. 12 Teiln.

Smartphones mit Android II Für Einsteiger 50+ Fortsetzung von P5125 P5125-1 Antonius van der Weert Do, ab 18.10.2018 15:00 - 17:15, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 1 35,00 €, max. 8 Teiln.

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 49


EDV | BERUF

VOLKSHOCHSCHULE

NEU

Volkshochschule Pfullingen

Parkmöglichkeiten vhs Pfullingen 50 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Datenschutz für Privatpersonen

NEU

Meine eigene Webseite schnell und einfach

NEU

Meine neuen Rechte und wie ich sie durchsetzen kann Im Mai 2018 traten die neuen Datenschutzgesetze in Kraft. Sie haben neue Rechte dazu bekommen und können diese auch einfach durchsetzen. Diese Gesetze gelten für die ganze EU und auch außerhalb für die Daten der EU Bürger - also für uns. Mit diesen Gesetzen wurden wunderbare Grundlagen geschaffen. Doch was bringt mir das als Privatperson? Was bedeutet das für mich? Was genau heißt das eigentlich? Das alles erfahren Sie hier. Keine lästigen Telefonverkäufer mehr, keine nervige Werbung, kein Spam. Und auch meine Daten schützen im Internet. Hier erfahren Sie konkret, was Sie tun können. Und vor allem, wo genau Sie Mängel melden, damit sich etwas ändert. Es ist leichter als gedacht, ich zeige Ihnen wie. P5112 Stefanie Fiedler Fr, 12.10.2018, 18:00 - 20:15, vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 8,00 €, max. 8 Teiln.

Mit Wordpress Die eigene Webseite lässt sich einfach und schnell erstellen. Schreiben Sie Ihre Texte, platzieren Sie ihre Fotos. Wordpress ist eine kostenlose Software, die Ihnen das möglich macht. So brauchen Sie sich nicht lange mit dem Grundgerüst der Webseite zu befassen sondern können gleich loslegen. Sie können damit auch einen eigenen Blog erstellen. Was machen wir? Eigene Wordpress Webseite erstellen, Texte und Bilder auf Seiten oder als Blog hinzufügen, schicke Designvorlagen auswählen, usw. eben alles, was wir so brauchen. Voraussetzung: Computer- und Internetkenntnisse. Eine E-Mail Adresse, die Sie im Kurs abrufen können, damit wir Ihnen eine Webseite erstellen können. Sie haben bereits eine Domain und Ihr Provider bietet Wordpress an? Klasse, bringen Sie die Zugangsdaten mit. P5111 Stefanie Fiedler Sa, 12.01. u. 26.01.2019 09:00-16:00 (inkl. Mittagspause) vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 98,00 €, max. 8 Teiln.


EDV | BERUF

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

MEDIEN AM PC Digitale Fotos verwalten & bearbeiten

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre Bilder von der Kamera in den PC importieren, archivieren, Bilder bearbeiten, für den Versand per E-Mail bereitstellen können und vieles mehr! Bitte bringen Sie Ihre Bilder auf einem USB-Stick oder auf der Kamera (mit USB-Kabel zur Datenübertragung!) mit. Voraussetzung: Grundkenntnisse in Windows P5118 Susanne Burchard Mi, ab 06.02.2019 14:30 - 17:45, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 56,00 €

Mein Fotobuch

Die Bilder vom letzten Urlaub sind noch immer nur auf dem Computer, auch die Bilder von der Familienfeier schlummern in den Tiefen der Dateiordner. Wäre es nicht schön, in einem Fotobuch zu blättern, immer griffbereit? Die schönsten Bilder der Reise oder des Fests gemeinsam zu betrachten, gemeinsam zu genießen oder zu verschenken? Bei einem Fotobuch handelt es sich um ein professionell gedrucktes Buch von Digitalfotos. Mit Hilfe einer GestaltungsSoftware entstehen regelrechte Bildbände. Schritt für Schritt wird vermittelt, wie ein Fotobuch angelegt und bestellt wird. Mit einem Fotobuch-Gutschein im Wert von 21,95 € (CEWE) können Sie sich Ihr erstes Fotobuch bestellen. Bitte bringen Sie Ihre Bilder auf CD oder USBStick mit. Voraussetzung: Grundlagen von PC und Windows. P5119 Michael Lieder Sa, 20.10.2018, 09:00 - 14:00 vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 39,00 €, max. 12 Teiln.

Digitale Fotografie Kurse siehe S. 24

Smart -TV oder was kann mein Fernseher denn noch alles? Siehe S. 17

MOBILE COMPUTING Welches Smartphone, welches Tablet für mich?

Orientierung und Kaufberatung Der Kurs richtet sich an alle, die sich ein Smartphone oder Tablet kaufen möchten und nicht wissen, welches Gerät, ob Google oder Apple. Welches System, welche Bildschirmgröße? Was sind Apps und wie bekomme ich sie auf mein Gerät? Was sind die Unterschiede zwischen Smartphone, iPhone, TabletPC und iPad? Finden Sie sich zu Recht im Tarifdschungel der Anbieter. Was bedeutet Flatrate, Übertragungsgeschwindigkeit, LTE, HSPA, UMTS? P5122 Antonius van der Weert Do, 06.12.2018, 17:00 - 20:15 vhs-Gebäude, Raum 1 23,00 €

Smartphones mit Android

Für Einsteiger Dieser Kurs zeigt Ihnen, was Sie mit Ihrem neuen Smartphone alles können. Wie Sie es einrichten, erste Schritte unternehmen, ein E-Mail-Konto anlegen, Mails versenden und empfangen,

ins Internet gehen etc. Ein Überblick über interessante und nützliche Apps rundet den Kurs ab. Kurzum: Hier erhalten Sie zunächst eine grundlegende Einführung in Funktionsweise und Bedienung Ihres Android-Smartphones. Bitte zum Kurs das eigene Gerät plus Ladekabel mitbringen. In der Gebühr ist ein Lehrbuch enthalten, das auch den Inhalt vom Fortsetzungskurs umfasst. P5124 Antonius van der Weert Do, ab 08.11.2018 18:30 - 20:45, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 1 42,00 €, max. 8 Teiln.

Smartphones mit Android II Für Einsteiger Fortsetzung von P5124 P5124-1 Antonius van der Weert Do, ab 22.11.2018 18:30 - 20:45, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 1 35,00 €, max. 8 Teiln. Für Einsteiger 50+

Smartphones mit Android Weitere Kurse, siehe S. 49

Volkshochschule Pfullingen

Sie möchten

● eine Sprache lernen oder vertiefen ● EDV-Kenntnisse erwerben oder vertiefen ● sich im Kaufmännischen Bereich weiterbilden, können aber aus Zeit oder anderen Gründen nicht an unseren regelmäßigen Kursen teilnehmen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, Tel. 07121 9923-20! Wir finden eine Lösung

vhs Individuell

● maßgeschneiderte Angebote ● für Einzelpersonen und Gruppen ● nach eigenenen Zeitwünschen ● nach persönlichen Bedürfniss

TEL. 07121 9923-20

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 51


EDV | BERUF Tabletbedienung leicht gemacht

Android-Betriebssystem Themen sind: - Einführung in die Bedienung - Mit dem Internet verbinden - Apps installieren - Surfen und Mails abrufen - Zeitungen und Bücher lesen - Updates und Sicherheit Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC. In der Gebühr ist ein Lehrbuch enthalten. Bitte zum Kurs das eigene Gerät plus Ladekabel mitbringen. P5128 Susanne Burchard Mo, ab 19.11.2018, 16:00 - 18:15, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 1 42,00 €, max. 8 Teiln.

iPhone und iPad für Einsteiger iPhone und iPad im Alltag Wie bedient man ein iPhone bzw. ein iPad? Was sollte man über den Aufbau und die Funktionsweise dieser Gerätes wissen? Wie richtet man diese Kleincomputer ein? Wozu braucht man Synchronisierung und wie arbeitet man damit? Wie kommuniziert man mit SMS, MMS und MessengerProgrammen? Wie organisiert man seine E-Mails? Welche Programme setzt man für das Surfen im Internet ein? Wie werden zusätzliche Anwendungen (Apps) beschafft? Wie bringt man die Apps übersichtlich in Ordnern unter? Wie werden Fotos und Videos gemacht, bearbeitet und geordnet? Was bietet das neue Betriebssystem iOS 12? Schritt für Schritt werden Sie an diese Themen herangeführt. Bitte zum Kurs das eigene Gerät plus Ladekabel mitbringen. In der Gebühr ist ein Skript enthalten. P5129 Dr. Ulrich Harms Fr, ab 16.11.2018, 17:00 - 19:15, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 1 39,00 €, max. 8 Teiln.

VHS PROFI

Obgleich das iPhone und das iPad über den Touchscreen einfach zu bedienen sind, gibt es bei der Verwendung der unübersichtlich vielen Apps immer wieder Unsicherheiten und Probleme. Im Kurs lernen Sie grundlegende Techniken und praktische Tipps für den alltäglichen und sicheren Umgang mit Ihrem iPhone bzw. iPad, die Sie meist gleich im Kurs umsetzen können. Themen sind u.a. Umgang mit Fotos und Videos, Textverarbeitung, pdfDateien erstellen und verwalten, Mitteilungszentrale einrichten, QR-Codes verwenden, andere Browser einsetzen, Cloud-Techniken kennenlernen, mit iMessage, Facetime und Skype chatten. Neuerungen im aktuellen Betriebssystem iOS 12. Bitte zum Kurs das eigene Gerät plus Ladekabel mitbringen. P5131 Dr. Ulrich Harms Fr, ab 11.01.2019 17:00 - 19:15, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 1 39,00 €, max. 8 Teiln.

Durchführungsgarantie ab 2 Personen

Photoshop CS6/CC

Adobe Photoshop (Version CS6) ist der Standard für digitale Bildbearbeitung. Schwerpunkte des Kurses sind die Grundlagen der Fotobearbeitung wie Ausschnitte und Auflösung, Tonwert und Farbkorrektur, die Werkzeuge zur selektiven Bildbearbeitung, Fotoretusche, Arbeit mit Ebenen sowie Programmeinstellung und Bildimport.

P5132

Frank Stickel Fr, ab 16.11.2018, 18:30 - 21:45, 4-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 185,00 €, max. 8 Teiln.

InDesign CS6/CC

Workout mit Bezahlung. Jetzt als Briefzusteller bewerben: www.smail-post.de/jobs

52 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Adobe InDesign ist das leistungsstarke Layoutprogramm von Adobe zur Erstellung von Print-Publikationen in anspruchsvoller Qualität. Inhalt: Werkzeuge und Menübefehle, Palettenfunktion, Seiten eröffnen und anlegen, Platzieren und Bearbeiten von Text und Bildobjekten, Einrichten von Absatz und Zeichenformaten, typografische Möglichkeiten, Einrichten von Satzspiegelstrukturen, Musterseiten und Tabellen erstellen, Import- und Exportmöglichkeiten. Voraussetzung: PC-Grundlagen. P5133 Frank Stickel Mi u. Fr, ab 16.01.2019, 18:30 - 21:45, 4-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 185,00 €, max. 8 Teiln.


EDV | BERUF

AUSBILDUNG IT-FACHKRAFT Fachkraft IT-Systeme und Netzwerke (VHS) Neu! NEU

In Zusammenarbeit der vhs Reutlingen und vhs Nürtingen Fachkräfte IT-Systeme und Netzwerke sind im Unternehmen kompetente Ansprechpartner/innen. Sie - installieren Hardware, Betriebssysteme und Anwendungsprogramme, analysieren Probleme und treffen Maßnahmen zur Fehlervermeidung - beraten bei Beschaffung und Modernisierung von PC-Systemen - kennen die Abläufe im Betrieb und können die Anforderungen an die IT vorgeben - besitzen die notwendigen Netzwerkkenntnisse für private, firmeninterne und externe Techniken - kennen die Techniken der lokalen Wartung von Systemen oder auch deren Fernwartung - sorgen für die Datenkonsistenz und- Sicherheit durch Sicherung lokaler und zentraler Daten - implementieren Schutzprogramme und Mechanismen für sichere IT-Strukturen zur Vermeidung von Malware Eingangsvoraussetzungen: - gute Windows-Kenntnisse - gute Kenntnisse in MS-OfficeProgrammen - technisches Verständnis - Internetkenntnisse Termine: 2-mal pro Woche,insgesamt 232 UEs 2.450,00 €, zzgl. Lehrmaterial und Prüfungsgebühren, max. 12 Teiln. Die Lehrmodule können auch einzeln gebucht werden!

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

Modul PC-Technik und -Konfiguration P5150 Dozententeam Di u. Sa, ab 15.01. 2019 Di 18:15 - 21:30, Sa 09:00 - 13:45 9-mal vhs Reutlingen 420,00 €

Modul Netzwerkund Internettechnik Q5152 Dozententeam Mi u. Sa, ab 13.03.2019 Mi 18:15 – 21:30 Sa 09:00 – 13:45 9-mal vhs Reutlingen 420,00 €

Modul PC Systemsupport Q5151 Dozententeam Mi u. Fr, ab 03.05.2019 Mi 18:15 - 21:30, fr 17:00 - 21:45 9-mal vhs Nürtingen 420,00 €

Modul Linux

Q5153 Dozententeam Mi u. Sa, ab 06.06.2018, Mi 18:15 - 21:30, sa 09:00 - 13:45 9-mal vhs Reutlingen 420,00 €

Modul Windows Server R5154 Dozententeam Mi u. Fr, ab 25.09.2019 Mi 18:15 - 21:30, Fr 17:00 - 21:45 9-mal vhs Nürtingen 420,00 €

Modul Datenschutz und Datensicherheit

R5155 Dozententeam Mi u. Sa, ab 20.11.2019, mi 18:15 - 21:30 sa 09:00 - 13:45 7-mal vhs Pfullingen, Klosterstr. 34, Raum 2 350,00 €

Fordern Sie den ausführlichen Flyer an!

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 53


EDV | BERUF OFFICE PROGRAMME Volkshochschule Pfullingen

Büropraxis mit MS-Office Wiedereinstieg in den Beruf für Frauen Bildungsgutschein möglich! P9101 Dozententeam Mo-Fr, ab 24.09.2018 08:15 - 12:00, 60-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 1495,00 €, max. 14 Teiln. Siehe S. 56

Excel

Outlook kompakt

Sie möchten

● eine Sprache lernen oder vertiefen ● EDV-Kenntnisse erwerben oder vertiefen ● sich im Kaufmännischen Bereich weiterbilden, können aber aus Zeit oder anderen Gründen nicht an unseren regelmäßigen Kursen teilnehmen.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, Tel. 07121 9923-20! Wir finden eine Lösung

vhs Individuell

● maßgeschneiderte Angebote ● für Einzelpersonen und Gruppen ● nach eigenenen Zeitwünschen ● nach persönlichen Bedürfniss

TEL. 07121 9923-20 54 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Outlook bietet die Möglichkeit, in einem Programm Nachrichten zu senden, zu empfangen und zu verwalten, Termine zu planen, Kontakte und Adressen zu verwalten sowie Notizen zu hinterlassen. Dieses Programm kann sowohl im beruflichen Umfeld als auch bei privaten Planungen eingesetzt werden. Voraussetzung: Grundkenntnisse im Umgang mit Windows und Internet. P5201 Paul-Dieter Betz Sa, 27.10.2018,09:00 - 16:30 vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 58,00 €, max. 12 Teiln.

Excel kompakt

P5203 Andreas Schröter Di, ab 16.10.2018 18:30 - 21:45, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 58,00 €, max. 12 Teiln.

Eine schnelle Einführung in das Programm Excel bietet dieser Abendkurs. Hier werden grundlegende Arbeitstechniken wie Aufbau einer Tabelle, Zellformatierungen und einfache Funktionen vermittelt.

Formeln und Funktionen Sie arbeiten in Excel mit unterschiedlichen Zellbezügen und Tabellenblättern. Dabei geht es um logische Formeln wie z. B. WENN oder SVERWEIS sowie um das Rechnen mit Datum und Uhrzeit. Problemstellungen aus dem beruflichen Umfeld der Teilnehmer/ innen werden gerne mitbehandelt. P5204 Andreas Schröter Di, ab 06.11.2018 18:30 - 21:45, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 48,00 €, max. 12 Teiln.

Excel - umfangreiche Tabellen Sie arbeiten bereits mit Excel, suchen aber noch nach praktischen Lösungen für die Gestaltung und Auswertung umfangreicher Tabellen: - Spezielle Ausdrucksmöglichkeiten - Sortieren, filtern - Funktionen zur Auswertung - Bedingte Formatierung - Pivot. Problemstellungen aus dem beruflichen Umfeld der Teilnehmer/innen werden gerne mitbehandelt. P5205 Andreas Schröter Di, 20.11.2018, 18:30 - 21:45 Di, 27.11.2018, 18:30 - 21:45 vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 48,00 €, max. 12 Teiln.

• Elektroinstallationen, Reparaturen • Smart-Home, Gebäudeleittechnik • Haushaltsgeräte und Kundendienst • Hifi-Systeme, TV, Bluray • Telefonanlagen, Netzwerktechnik • Beschallungsanlagen, Medientechnik • Objektfunkanlagen, BOS-Funk • Zwei Fachgeschäfte Vertragswerkstatt vieler namhafter Hersteller! Kochgeschirr & Accessiores Premium Produkte für Zuhause! Elektro Hecht GmbH & Co. KG

72793 Pfullingen, Römerstraße 80 72764 Reutlingen, Kanzleistraße 18 Telefon: 07121/3881-0 • Fax 07121/3881-88 info@elektro-hecht.de • www.elektro-hecht.de


EDV | BERUF Excel als Datenbank

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0 NEU

Benötigen Sie nur eine relativ einfache Datenbank ohne allzu aufwendige Abfragen, können Sie auch Excel als Datenbank nutzen. Somit sparen Sie die Kosten für MS Office Access und können Ihre Daten trotzdem relativ gut verwalten. Dazu bietet Excel über die Registerkarte "Formeln" spezielle Datenbankfunktionen und Sie sollten schon bei der Erstellung bestimmte Punkte berücksichtigen. Problemstellungen aus dem beruflichen Umfeld der Teilnehmer/innen werden gerne mitbehandelt. P5206 Andreas Schröter Di, ab 15.01.2019, 18:30 - 21:45, 2-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 48,00 €, max. 12 Teiln.

PowerPoint kompakt

Sie möchten professionelle und ansprechende Präsentations- oder Schulungsunterlagen erstellen? Diese über Beamer präsentieren? Hier werden Ihnen die Grundlagen vermittelt, damit Sie schnell hochwertige Ergebnisse mit PowerPoint erzielen können. Auch Vorlagen für Plakate, Urkunden und Handzettel lassen sich einfach erstellen. Vorkenntnisse: Umgang mit Windows. P5207 Paul-Dieter Betz Sa, 17.11.2018, 09:00 - 16:30 vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 58,00 €, max. 12 Teiln.

Word im Büro

Die Teilnehmer/-innen entdecken schnelle und effektive Word-Lösungen für den alltäglichen Einsatz im Büro oder auch im Privatbereich. Wir üben Textformulierung und Briefgestaltung mit Themen aus dem betriebswirtschaftlichen Bereich. Inhalte: normgerechte Geschäftsbrief-Vorlagen, Dokumentenvorlagen, Serienbriefe, Umschläge/ Etiketten, Korrespondenz via E-Mail, Formulare und Tabellenarbeit, Schnellbausteine, Gliederungen, Tabulatoren, viele Tipps und Tricks. Voraussetzung: Windows- und Word- Grundkenntnisse. P5211 Bettina Zeller Do, ab 17.01.2019 18:00 - 21:15, 4-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 98,00 €, max. 12 Teiln.

Card

Nähere Infos siehe Seite 70

PERSÖNLICHE ARBEITSTECHNIKEN KAUFMÄNNISCHE WEITERBILDUNG Computerschreiben

Ob im Studium, im Beruf oder privat - ohne PC geht nichts mehr. Fast jeder sitzt heute dran. Aber kaum jemand kann die Tastatur mit zehn Fingern blind bedienen. Mit unserem System ist es nun möglich, die Tastatur eines Computers in nur 4 Stunden blind bedienen zu lernen. Klingt unglaublich, ist aber wahr. Dieses Trainingsprogramm, das Erkenntnisse aus Pädagogik, Hirnforschung, Assoziations- und Visualisierungstechniken kombiniert, wurde entwickelt, um ein effektives und schnelles Lernen zu ermöglichen. So macht es einfach Spaß, Computerschreiben zu lernen. P5215 Monika Kröber Do, ab 08.11.2018 18:15 - 19:45, 4-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 54,00 €, max. 12 Teiln.

Word kompakt

Schnelleinstieg in die Textverarbeitung Sie wollen Word effektiver nutzen oder sich einen Einblick in die Textverarbeitung mit Word verschaffen? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Textverarbeitung an Hand von praktischen Beispielen. Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC werden vorausgesetzt. P5210 Susanne Burchard Sa, 10.11.2018, 09:00 - 16:30 vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 58,00 €, max. 12 Teiln.

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 55


EDV | BERUF

BÜROPRAXIS MIT MS-OFFICE Wiedereinstieg in den Beruf für Frauen

Bildungsgutschein möglich! Sie haben eine Ausbildung im Bürobereich oder entsprechende Berufserfahrung. Wegen Arbeitslosigkeit oder einer längeren Familienpause fehlen Ihnen aber die dafür notwen-

digen PC-Kenntnisse und das aktuelle kaufmännische Know-how. Wir bieten Ihnen einen Lehrgang an, der innerhalb von 2 1/2 Monaten diese Wissen vermittelt. Der Unterricht folgt dem internationalen Xpert-Lehrplan und bietet nach Abschluss die Möglichkeit, die entsprechenden Prüfungen (Gebühr im Preis nicht enthalten) abzulegen. Eine Pflicht zur Prüfung besteht nicht. Dieser Weiterbildungslehrgang

bietet Ihnen die Chance, wieder eine Arbeitsstelle zu finden. Durch die Anerkennung nach AZAV sind dafür Bildungsgutscheine erhältlich. P9101 Dozententeam Mo-Fr, ab 24.09.2018 08:15 - 12:00, 60-mal vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 1495,00 €, max. 14 Teiln.

EchazStrom.

www.fairenergie.de

100 % Wasserkraft und 0 % CO2

Entscheiden Sie sich jetzt! Info-Telefon: 07121/582-3700 Strom

Erdgas

Wasser

Wärme

56 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Service


EDV | BERUF

Kursanmeldung: Telefon 07121 9923-0

Professionelle digitale Bewerbung

Wo finde ich passende Stellenangebote? Wie bewerbe ich mich richtig? Was muss ich beim Ausfüllen eines OnlineBewerbungsformulars beachten? Die E-Mail-Bewerbung ist die einfachste und kostengünstigste Form und erfordert genauso viel Sorgfalt wie die traditionelle Bewerbungsmappe, benötigt aber nach Fertigstellung aller Unterlagen viel weniger Aufwand. Präsentieren Sie sich optimal mit einer perfekten und individuellen E-MailBewerbung. Halten Sie wichtige Regeln und Standards ein - und Ihre Bewerbung wird wesentlich effektiver sein. Bitte bringen Sie einen USB-Stick mit. Wordkenntnisse sind wünschenswert. P5402 Bettina Breton Sa, 13.10.2018, 13:00 - 18:00 vhs-Gebäude, Raum 2 (EDV) 36,00 €

Finanzbuchführung mit EDV - clever genutzt

Für Existenzgründer, Selbständige und kleinere Unternehmen Durchführungsgarantie ab 2 Personen! In diesem Kurs erhalten Sie Basiswissen für Ihre Buchführung. Clever genutzt liefert jede noch so einfache Zusammenstellung betrieblicher Zahlen nicht nur dem Finanzamt die Grundlage zur Ermittlung der zu zahlenden Steuerlast, sondern bietet dem Unternehmer die Möglichkeit, die Vergangenheit zu analysieren und in die Zukunft zu planen. Inhalte und Themen: - Grundlagen ordnungsgemäßer Buchführung - Die Einnahme-Überschussrechnung - Inventur-Inventar-Bilanz - Auflösen der Bilanz in Bestandskonten

- Die Gewinn- und Verlustrechnung - Verbuchen von Geschäftsfällen - Umsatzsteuervoranmeldung - Lohn- und Gehaltsabrechnung - Lohnsteueranmeldung - Interpretation betrieblicher Kennzahlen Die Anwendung erfolgt mit einem EDV-Programm (Lexware Buchhalter,

Volkshochschule Pfullingen

kompatibel zu Datev), von dem die Teilnehmerinnen kostenfrei eine Version erhalten. P5501 Anja Gabriel Fr, ab 09.11.2018, 18:00 - 21:00, 7-mal vhs-Gebäude, Raum 3 180,00 €, max. 10 Teiln.

Sie suchen noch nach einem Sie suchen noch nach einem etwas anderem Geschenk etwas anderem Geschenk für Freunde oder Verwandte? für Freunde oder Verwandte?

Geschenk-Gutschein

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 57


MUSIKSCHULE PFULLINGEN

gefördert durch die Stadt Pfullingen und das Land Baden-Württemberg Mitglied im Verband deutscher Musikschulen

Offen für füralle alle Offen

Die Musikschule Pfullingen, gegründet DieJahre Musikschule Pfullingen, gegründet im 1984, ist eine öffentliche im Jahre 1984, eine öffentliche Einrichtung der StadtistPfullingen. Über Einrichtung der Stadt Pfullingen. Rund 500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene 470 Kinder, Jugendliche und besuchen sie regelmäßig. Aufgabe der Erwachsene besuchen sie regelmäßig. Musikschule ist Musikschule es, die Freude am Aufgabe der ist Musiziees, die ren zu wecken, Begabungen frühzeitig zu Freude am Musizieren zu wecken, erkennen und zufrühzeitig fördern. Darüber hinaus Begabungen zu erkennen soll vorberufliche Fachausbildung undsiezueine fördern. Darüber hinaus soll ermöglichen. sie eine vorberufliche Fachausbildung ermöglichen. Neben musikalischen und künstlerischen Inhalten die Musikschule soziale Neben vermittelt musikalischen und künstleriund emotionale Schlüsselqualifikationen. schen Inhalten vermittelt die Durch das regelmäßige werden Musikschule soziale Musizieren und emotionale Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit Schlüsselqualifikationen. Durch und das das Selbstvertrauen gestärkt, Verantworregelmäßige Musizieren werden Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit und tungsbewusstsein und soziales Verhalten das Selbstvertrauen gestärkt, Verantwerden geweckt und gefördert. wortungsbewusstsein und soziales Wer eine Ausbildung Musikschule Verhalten werdenan der geweckt und Pfullingen beginnt, wird ausschließlich gefördert. von hochqualifizierten Musikern mit Hochschulausbildung unterrichtet. Wer eine Ausbildung an Dieder vielen Preisträger bei „Jugend musiziert“ Musikschule Pfullingen beginnt, wird ausschließlich von hochqualifizierten und anderen Schülerwettbewerben in den Musikern mit Jahren Hochschulausbildung zurückliegenden zeigen das hohe unterrichtet. Die vielen Preisträger bei Bildungsniveau. „Jugend musiziert“ und anderen Die Zukunft miteinander gestalten – dazu Schülerwettbewerben in den zurückmöchte die Musikschule beitragen. liegenden Jahren zeigen das Sie hohe bereichert das musikalische Leben in der Bildungsniveau. Stadt. Sie bildet Instrumen-talisten für Die Zukunft miteinander gestalten – Schulen, Musikvereinigungen und andere dazu möchteaus. die Musikschule beitragen. Institutionen Sie veranstaltet oder Sie bereichert musikalische Leben beteiligt sich an das Konzerten oder umrahmt in der Sie bildet Feste undStadt. Feierlichkeiten. FastInstrumenüberall, wo talisten für Schulen, Musikverin Pfullingen musiziert wird, sind unsere einigungen und andere Institutionen Musikschüler beteiligt. oder beteiligt aus. Sie veranstaltet sich an Konzerten oder umrahmt Unterrichtsangebot Feste und Feierlichkeiten. Fast überall,

Musikalische Früherziehung wo in Pfullingen musiziert wird, sind Die Musikalische Früherziehung unsere Musikschüler beteiligt.ist eine grundlegende musikalische Ausbildung für 3- bis 6-jährige Kinder mit folgenden Unterrichtsangebot Lerninhalten:

• Singen undFrüherziehung Sprechen Musikalische • Musik und Bewegung • Musiklehre ist eine DieMusikhören Musikalische-Früherziehung grundlegende musikalische Ausbildung • Instrumentenkunde fürElementares 3- bis 6-jährige Kinder mit folgenden • Instrumentalspiel Lerninhalten:  Singen und Sprechen  Musik und Bewegung

58 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Ihr Kind wird dabei in- Musiklehre der Gruppe auf  Musikhören spielerische Weise an die Musik heran Instrumentenkunde geführt. Es spielt mit Hand-trommeln,  Elementares Instrumentalspiel Klanghölzern und anderen Instrumenten. Es lernt Klänge aus Ihr Kindbewusst wird dabei in und der Geräusche Gruppe auf seiner Umgebung wahrzunehmen, spielerische Weise an die lernt Musik herangeführt. Es spielt mit HandTöne und ihre Bezeichnungen kennen. Es trommeln, Klanghölzern und anderen wird musikalisch soweit vor-bereitet, dass Instrumenten. Es lernt bewusst es in der Regel schon ab etwa sechsKlänge Jahren und Geräuscheerlernen aus seiner ein Instrument kann. Umgebung wahrzunehmen, lernt Töne und ihre Aufnahmealter: 3 bis 6 Jahre Bezeichnungen kennen. Es wird Beginn: soweit vor-bereitet, 01. Oktoberwoche musikalisch dass es Kursdauer: 2 Jahre in der Regel schon ab etwa sechs Jahren ein Instrument Unterrichtszeiten imerlernen 1. Jahrkann.

Do.: 14.15 – 15.15 Uhr für 4-jährige

Aufnahmealter: 3 bis Jahre Do.: 15.20 – 16.20 Uhr für65-jährige Beginn: 1. Oktoberwoche Im zweiten Jahr wird der Unterricht Kursdauer: 2 Jahre

auf Freitag verlegt. Die Uhrzeiten

Gruppenunterricht für die Instrumente Streichinstrumente: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass Violine, Viola und Violoncello an. Streicher-Gruppenunterricht Nähere Auskünfte: Musikschule, FSG Im Rahmen Musik. der Ganztagesbetreuung Fachschaft bietet das Friedrich-Schiller-Gymnasium (FSG) für die Klassen 5 u. 6 in Holzblasinstrumente: Zusammenarbeit mit der Musikschule Sopran-, gegen Alt-, Tenorund Bassblockflöte, Pfullingen ein monatliches Entgelt Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon Gruppenunterricht für die Instrumente Violine, Viola und Violoncello an. Nähere Blechblasinstrumente: Auskünfte: FSG Fachschaft Trompete,Musikschule, Horn, Posaune, Tuba Musik, Internet Zupfinstrumente:

www.fsg-pfullingen.de/pages/schule/musik.php

Gitarre, E-Gitarre, E-Bass

Tasteninstrumente:Sopran-, Alt-, Holzblasinstrumente: Klavier, Jazzklavier, Keyboard, Akkordeon Tenorund Bassblockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon Schlaginstrumente: Blechblasinstrumente: Trompete, Horn, Schlagzeug Posaune, Tuba Popgesang: Sologesang, Zupfinstrumente: Gitarre,SprechE-Gitarre, Stimmbildung, Atmung, u. E-Bass Gesangstechnik Tasteninstrumente: Klavier, JazzKlavier, Keyboard, Akkordeon Die Unterrichtsdauer beträgt in der Schlaginstrumente: Schlagzeug Regel für Gruppenund Einzelunterricht Sologesang, Popgesang: Stimmbildung, 45 Minuten, für u. den verkürzten Atmung, SprechGesangstechnik

bleiben gleich. im 1. Jahr Unterrichtszeiten Do.:14.15 für 3-jährige mitUhr Begleitperson Do.: – 15.15 für 4-jährige 09.30 u. 10.30 h, TagUhr nach Do.: 15.20 – 16.20 fürAbsprache 5-jährige Im zweiten Jahr wird der Unterricht auf Kursdauer: 1 Jahre Freitag verlegt. Die Uhrzeiten bleiben Minimusik gleich. Einzelunterricht 30 Minuten. 2-jährige zusammen Do.: 16.30 –Kinder 17.15 werden Uhr für 3-jährige Die Unterrichtsdauer beträgt in der mit Begleitperson mit einer Begleitperson angeregt Lieder Regel für Gruppen- und Einzelunterricht Auftritte Kursdauer: 1 Jahr Instrumen- 45 Minuten, für den verkürzten zu singen, mit elementaren Kinder möchten zeigen, was sie können. ten umzugehen und Materialien aus Einzelunterricht Minuten. Sie freuen sich,30 wenn ihre Leistungen Minimusik dem Alltag in Musik umzusetzen.

Kursbeginn: Aprilwoche 2-jährige Kinder1.werden zusammen mit einer angeregt Lieder Begleitperson 09.30 u. 10.30 Uhrzu singen, mit elementaren Tag nachInstrumenten Absprache umzugehen und Materialien aus dem Instrumentalunterricht Alltag in Musik umzusetzen. Veeh-Harfe

Kursbeginn: 1. Aprilwoche Die Veeh-Harfe ist ein leicht zu 09.30 u. 10.30 UhrGanz spielendes Saitenzupfinstrument. Tag nachkann Absprache ohne Notenkenntnisse man schon

nach kurzer Zeit Melodien spielen. Dafür Instrumentalunterricht entstand eigens eine einfache Notschrift. Dieses Instrument ist für alle Altersklas*NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU* sen geeignet und kann hervorragend in Senioreneinrichtungen oder auch in Veeh-Harfe Förderbereichen Die Veeh-Harfe eingesetzt ist ein werden. leicht zu

Beachtung finden. Erfolgserlebnisse sind

Auftritte wichtig für die Motivation und stärken Kinder möchten zeigen, was sie können. das Selbstbewusstsein. Wir bieten unseren Sie freuen sich, wenn ihre Leistungen Schülern vielfältige Möglichkeiten, sind im Beachtung finden. Erfolgserlebnisse Unterricht und zuund Hause Geübtes wichtig für Erlerntes die Motivation stärken vor Selbstbewusstsein. Publikum vorzutragen das Wir bieten unseren Schülern vielfältige Möglichkeiten, im Unterricht Erlerntes und zu Hause Ensembles Geübtes vor praktischen Publikum vorzutragen. dienen der und kreativen

Vertiefung des im Unterricht Gelernten.

Ensembles Derzeit gibt es folgende Angebote: dienen der praktischen und kreativen Blechbläser-, Querflötenensemble, Vertiefung des im Unterricht Gelernten. Bläserklasse mit der WHR und JugendDerzeit gibt es folgende Angebote: blasorchesterQuerflötenensemble, der Musikschule u. StadtBlechbläser-, Bläkapelle, Sinfonieorchester FSG, serklasse mit der WHR mit und dem JugendStreicherensemble, Jazz- u. Rockband, blasorchester der Musikschule u. Stadtspielendes Saitenzupfinstrument. Ganz Schlagzeugensemble. Sinfonieorchester mit dem FSG, An der Musikschule können, bis auf we- kapelle, ohne Notenkenntnisse kann man schon Jazz- u. Rockband, nige Ausnahmen, alle Instrumente erlernt Streicherensemble, Kosten nach kurzer Zeit Melodien spielen. Dafür Schlagzeugensemble. werden. Diese städtische Einrichtung steht entstand eigens eine einfache Die monatlichen/jährlichen Kosten für den aber nicht nur Kindern und Jugendlichen Notschrift. Dieses Instrument ist für alle Unterricht an der Musikschule Pfullingen Kosten offen, sondern auch Erwachsenen, Altersklassen geeignet und die kann sindmonatlichen/jährlichen in der Tarifordnung geregelt. Die Kosten für ein Instrumentinerlernen oder das früher hervorragend Senioreneinrichtungen den Unterricht an der Musikschule Gelernte auffrischen und vertiefen Pfullingen oder auchwieder in Förderbereichen eingesetzt Anmeldung sind in der Tarifordnung werden. wollen. Es stehen auch Leihinstrumente Musikschule - Geschäftsstelle geregelt.

zur Verfügung. Kaufen Sie keine Instru-

An derauf Musikschule bis Sie auf mente eigene Faust.können, Wir beraten wenige Ausnahmen, alleWahl. Instrumente und helfen Ihnen bei der erlernt werden. Diese städtische Streichinstrumente: Einrichtung steht aber nicht nur Kindern Violine, Viola, und Jugendlichen offen, sondern auch Violoncello, Kontrabass Erwachsenen, die ein Instrument Streicher-Gruppenunterricht erlernen oder das früher Gelernte wieder auffrischen und vertiefen wollen. Im Rahmen der Ganztagesbetreuung Es stehen auch Leihinstrumente zur bietet das Friedrich-Schiller-Gymnasium Verfügung. Kaufen5 u. 6Sie keine (FSG) für die Klassen in ZusamInstrumente auf eigene Faust. Wir menarbeit mit der Musikschule Pfullinberaten Sie und helfen Ihnen bei der gen gegen ein monatliches Entgelt Wahl.

Anschrift Anmeldung Musikschule Pfullingen

Musikschule - Geschäftsstelle

Schloss-Str. 22 72793 Pfullingen Anschrift Telefon: 0 71Pfullingen 21/70 41 52 Musikschule info@musikschule.pfullingen.de Schloss-Str. 22 www.musikschule-pfullingen.de 72793 Pfullingen Telefon: 0 71 21/70 41 52 Geschäftszeiten info@musikschule.pfullingen.de Mo - Mi - Fr: 10:00 - 12:00 Uhr www.musikschule-pfullingen.de

sonst Anrufbeantworter

Leitung: Gangolf Merkle Geschäftszeiten Mo - Mi - Fr: 10:00 - 12:00 Uhr sonst Anrufbeantworter Leitung: Gangolf Merkle


VOLKSHOCHSCHULE LICHTENSTEIN

Kursanmeldung: Telefon 07129 922493

Leitung: Birgit Dangel

Anmeldung und Information ab sofort in der Gemeindebücherei Unterhausen Ansprechperson: Iris Schrauder Telefon 07129/922493 Beratung, Information, Anmeldungen sowie Barzahlung der Kursgebühr bei Iris Schrauder zu folgenden Zeiten: Di, 15:00 – 18:00 Fr, 15:00 – 18:00 Sa, 10:00 – 12:00 Informationen zu den vhs-Kursen sind aber auch von den anderen Mitarbeiter/innen während den weiteren Öffnungszeiten der Gemeindebücherei (Mi, 10:00 – 12:00 und 15:00 – 18:00, Do, 16:00 – 20:00, Fr, 10:00 – 12:00) zu erhalten. Die Anmeldung ist persönlich, telefonisch und schriftlich (auch per Fax) möglich. Die Kursgebühr sollte möglichst durch Abbuchung bezahlt werden. Es ist aber auch Barzahlung möglich. Schüler, Auszubildende, Studenten, Wehr- und Ersatzdienstleistende und Arbeitslose erhalten eine Ermäßigung von 10 % bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises. (Dies gilt allerdings nicht für Fahrten, Führungen und Reisen!)Insgesamt gelten die Geschäftsbedingungen der vhs Pfullingen.

Deshalb ist Bewegung so wichtig für das Lernen

Unterstützung bei ADS – ADHS – LRS – Dyskalkulie Neueste Ergebnisse der Hirnforschung belegen die fundamentale Bedeutung eines gezielten Bewegungstrainings für die sensomotorische, kognitive und sozialemotionale Entwicklung unserer Kinder. Sie ist die Voraussetzung für die Bewältigung des täglichen Lebens und der Schule. Wir kennen sie alle: Den Zappelphilipp, den Träumer und den Tollpatsch oder auch die plötzlichen Wutanfälle, die aus dem Nichts auftauchen. Und wer von uns kennt nicht diese Sätze: „Konzentrier dich doch mal, hampel nicht ständig herum“... Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie. Sabine Mönnich (Lern- und Bewegungstrainerin, Institut für Praktische Pädagogik) 14. 11. 2018, 19:00 Bürgertreff (Rathausplatz 13) Eintritt frei Lesung mit Musik - schwäbisch, lyrisch, knitz

Sabine Stahl und Bernhard Mohl: „Komm, bleib hocka“

In Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei Lichtenstein Mal nachdenklich, mal mit geistvollem Witz, mit Freude am Wortspiel und feinem Humor betrachtet Sabine Stahl das Leben in allen Facetten. „Komm, bleib hocka“: das sind schwäbische Gedankenblitze, Einsichten und Reflexionen. Dialektische Saltos und Alltagsszenen im Dialekt. Ein Büchlein fürs schwäbische Gemüt und für alle Gelegenheiten - ganz ohne die sonst üblichen Schwabenklischees, ohne Kehrwoche und SparWitze. Sabine Stahl wird durch Bernhard Mohl musikalisch begleitet. Mohl lebt als freier Musiker in Tübingen. Er ist mit Liederprogrammen und Theatermusik auf Bühnen zu sehen, u.a. auch durch seine Mitarbeit beim Theater Lindenhof bekannt. Gemeindebücherei Lichtenstein Fr, 26.10.2018, 19:30 5,00 € / erm. 4,00 €

Der Nussbaumweg in Lichtenstein - ein Projekt

NEU

Was gibt es Neues in Lichtenstein: den Nussbaumweg! Ins Leben gerufen vom hiesigen Obst- und Gartenbauverein mit der Aufgabenstellung: Erhalt der Streuobstwiesen mit Hilfe alternativer Bewirtschaftung durch den Anbau von Nussbäumen und -sträuchern. Erfahrungen sammeln und kommunizieren bzw. diskutieren. Die Erkenntnisse sollen später im Internet zugänglich gemacht werden. Wir begehen den Nussbaumweg gemeinsam mit den Fachleuten vom Obst- und Gartenbauverein. Uns erwartet viel Natur und Information. Fragen sind jederzeit willkommen. Hinweis: Bitte festes Schuhwerk mitbringen! P6002 Alfons Reiske, Sa, 13.10.2018, 14:00 - 16:00 Treffpunkt: Im Dorsach (Vereinsgelände),Parkmöglichkeiten: Im Brett. 6,00 €, max. 20 Teiln.

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 59


VOLKSHOCHSCHULE LICHTENSTEIN Führung in der Lichtensteinmühle

In Zusammenarbeit mit der vhs Pfullingen Wir gewähren Ihnen in unserer Mühlenführung Einblicke in unsere Produktionsabläufe und in die Herstellung von Mehl. Erleben Sie mit allen Sinnen, wie aus Korn in unserer Mühle Mehl entsteht. Es ist auch wichtig selbst zu erleben, woraus unser tägliches Brot besteht und was es beim Mehl für wissenswerte Unterschiede gibt. Die fachmännische Führung macht Wissen greifbar und schafft so ein besseres Verständnis zur Theorie. Wir zeigen Ihnen den Weg von der Getreideerfassung bis hin zur Produktion und Abfüllung. Ebenso erhalten Sie Auskunft über die Historie der Lichtensteinmühle. Natürlich gibt es zum Abschluss ein kleines Mühlenpaket als Geschenk, das Sie mit nach Hause nehmen dürfen, und eine Brotverkostung im Anschluss an die Führung. P6003 Sa, 24.11.2018, 10:30 - 12:00 Lichtensteinmühle, Mahlweg 8, Honau max. 20 Teiln.

Vom Korn zum Brot

NEU

Backen und Mühlenführung für Kinder Für Kinder im Alter von 8 - 13 Jahren. Die Herstellung von Mehl/Brot Schritt für Schritt mit den eigenen Händen zu "begreifen", ist für Kinder ein wahres Erlebnis. Zudem kann man dadurch schon Kindern ein gewisses Grundwissen zum Thema Brotbacken und Mehl vermitteln. Gemeinsam werden wir richtig leckere Brötchen und Brezeln backen und natürlich auch die Mühle und die einzelnen Schritte "vom Korn zum Mehl" kennen lernen. Jedes Kind bekommt sein Selbstgebackenes mit nach Hause. In der Kursgebühr sind 15 EUR für Backuntensilien, Rezepte, kleines Mühlenpaket und Selbstgebackenes zum Mitnehmen enthalten. P6005 Lichtensteinmühle GmbH & Co.KG Sa, 17.11.2018, 09:30 - 12:30 Mahlweg 8, Honau max. 15 Teiln. (inkl. 15 € verschiedene „Materialien“)

MUSIKALISCHE PRAXIS Einzelunterricht Gesang

Gesangunterricht Rock, Pop, Soul und Klassik Sie singen gerne und möchten "mehr aus Ihrer Stimme machen"? Dann ist dieses Angebot für Sie doch genau das Richtige. Sie lernen in diesem Einzelunterricht die richtige Atemtechnik, Stimmführung und Flexibilität, Intonation, Lied-, Songinterpretation und Körperhaltung. Hinweis: Einzelunterricht 30 Min. oder 45 Min. Sie können die Uhrzeit zwischen 18:30 und 21 Uhr, nach Absprache auswählen. Bitte evtl. Notenständer, Bleistift und Radiergummi mitbringen. Je Semester 4 monatl. Raten zu je 91,00 € bei 45 Min. Unterricht . Je Semester 4 monatl. Raten zu je 61,00 € bei 30 Min. Unterricht . Keine Kursermäßigung möglich! P6015 Christina Winter Di, ab 25.09.2018 18:30 - 21:00, 16-mal (Genaue Uhrzeit nach Absprache mit Frau Winter), Unterhausen, Uhlandschule, Neubau max. 3 Teiln. Dieser Kurs ist nicht für die vhs-Card anrechenbar!

Einzelunterricht Klavier

Unsere Dozentin ist eine erfahrene Pianistin und diplomierte Klavierpädagogin. Sie bietet Klavierunterricht für Anfänger/innen und fortgeschrittene Teilnehmer/innen an. Sie können die Uhrzeit ab 15:30 Uhr nach Absprache auswählen. Ratenzahlung möglich. Je Semester 4 monatl. Raten zu je 91,25 bei 45 Min. Unterricht (bei 16 Terminen). Je Semester 4 monatl. Raten zu je 60,25 bei 30 Min. Unterricht (bei 16 Terminen)Keine Kursermäßigung möglich! Die einzelnen Raten werden monatlich abgebucht. P6016 Nina Morosowa Do, ab 27.09.2018 15:30 - 20:00, 16-mal Unterhausen, Karl-Bröger-Schule, Aula max. 5 Teiln. Dieser Kurs ist nicht für die vhs-Card anrechenbar!

Liedbegleitung mit Gitarre

Für Fortgeschrittene Für Teilnehmer/innen, die schon an zwei bis drei Kursen teilgenommen haben oder über vergleichbare Kenntnisse

60 | Herbst / Winter 2018 - 2019

verfügen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne mit der Dozentin in Verbindung setzen. Die Verbindungsdaten erfragen Sie bitte bei der vhs. Bitte mitbringen: Kapodaster, Bleistift, Radiergummi, wenn vorhanden Notenständer. Christina Winter Unterhausen, Uhlandschule, Neubau 61,00 €, max. 6 Teiln. P6018 Di, ab 25.09.2018 17:30 - 18:30, 8-mal P6019 Di, ab 27.11.2018 17:30 - 18:30, 8-mal

KREATIVITÄT Töpfern für Kinder

Ab 6 Jahren Frei nach eurer Vorstellung, könnt ihr in diesem Kurs mit dem Material Ton experimentieren. Unter fachkundiger Anleitung gebt ihr eigenen Ideen Form und Gestalt. Es entstehen Fabelwesen, Windlichter und Dinge für den täglichen Gebrauch. Bitte zum Kurs mitbringen: kleines scharfes Messer, Schwamm, alte Kleidung. Materialkosten von ca. 8 Euro werden im Kurs abgerechnet. P6021 Sandra Brauneisen Mi, 10.10.2018, 15:30 - 18:00 Mi, 17.10.2018, 15:30 - 18:00 Mi, 24.10.2018, 15:30 - 18:00 Glasurtermin: 21.11.2018, 15:30 Unterhausen, Uhlandschule Werkraum 48,00 €, max. 8 Teiln. (zzgl. 8 € Materialkosten)

Gipsengel für Kids

NEU

Ab 8 Jahren Wir verkleiden einen Pappkegel mit Gipsbinden. Wenn der Kegel getrocknet ist, wird als Kopf eine Holzkugel aufgesteckt, fixiert und mit Modelliermasse ein Haarschopf geformt. Danach werden Flügel aus Karton oder Metallfolie ausgeschnitten und angeklebt. Zum Schluss wird der Gipsengel mit Metallsternen ausgeschmückt. Die Materialkosten in Höhe von ca. 6 EUR werden nach Kursende direkt mit der Kursleiterin abgerechnet. Bitte Klamotten anziehen, die schmutzig werden dürfen. P6022 Beate Metzger Fr, 07.12.2018, 14:30 - 18:00 Unterhausen, Uhlandschule Werkraum 17,00 €, max. 8 Teiln. (zzgl. 6 € Materialkosten)


VOLKSHOCHSCHULE LICHTENSTEIN Eine Holzstele als Blickfang

NEU permassage wird durch den Einsatz

Wir gestalten eine Holzstele, die ihre Standhaftigkeit entweder über eine Bodenplatte aus Holz erhält oder als Gartenstecker fungiert. Die Elemente (Würfel und Sterne) sind größtenteils vorgesägt und müssen nur noch geschliffen und ausgestaltet werden. Acrylfarbe, Holzdekorteile ... alles nach Lust und Laune. Vielleicht entscheiden Sie sich auch für einen Schriftzug aus Farbe. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Materialkosten liegen bei ca. 12 EUR (ohne Holzbuchstaben) und werden nach Kursende direkt von der Kursleiterin abgerechnet. P6032 Beate Metzger Do, 29.11.2018, 19:00 - 22:00 Unterhausen, Uhlandschule Werkraum 18,00 €, max. 8 Teiln. (zzgl. 12 € Materialkosten)

Acrylmalkurs im Atelier Auszeit

NEU

Schwerpunkt Bildaufbau Dieser Kompaktkurs an einem Samstagnachmittag hat als Schwerpunkt das Thema „Bildaufbau“. Im Entstehen des Bildes werden die folgenden Aspekte erarbeitet: - Themenfindung: Wie erkenne ich ein geeignetes Motiv? - Bildaufbau: Wie stehen die Bildelemente zueinander? - Komposition: Wie erzeuge ich Spannung, wie Harmonie? - Untermalung und Lasur bzw. Übermalung, - Farbauftrag (Hell-Dunkel-Malerei, Erdfarben, Mischübungen), - Material als Struktur oder Akzente einsetzen. Material kann von der Kursleiterin gestellt werden (6 Euro + Bildträger), bitte alte Kleidung und Zeitungen mitbringen. P6035 Sabine Heid Sa, 27.10.2018, 13:00 – 18:30 Atelier Auszeit, 2. Stock , BSU Unterhausen, Wilhelmstr. 162 33,00 €, max. 8 Teiln.

von hochwertigen Ölen ganzheitlich unterstützt. Zusätzlich erhält die Mutter eine Tibetische Rückenmassage zur Entspannung und Blockaden-Lösung. Die Termine hierfür werden direkt mit der Kursleiterin vereinbart. Frühestens nach Abheilung des Bauchnabels, idealerweise im zweiten oder dritten Lebensmonat kann mit der Babymassage begonnen werden. Bitte mitbringen: ein großes Handtuch, eine Wickelunterlage und eine frische Windel. Birgitt Möck Finkenweg 14, Unterhausen 60,00 €, max. 6 Teiln. P6131 Di, ab 09.10.2018 15:00 - 16:00, 5-mal

Geführte Meditation - Achtsamkeit

Die Babymassage wirkt beruhigend und ist eine liebevolle Verständigung ohne Worte. Durch die sanfte Berührung werden Blähungen gelindert, die Durchblutung verbessert, der Stoffwechsel angeregt und Muskelverspannungen gelöst. Die Ganzkör-

samkeits- und Entspannungsübungen, die das Herz beruhigen, das emotionale Wohlbefinden steigern , den gesamten Organismus harmonisieren. Bitte mitbringen: warme Socken, ein großes Liegetuch und eine Decke. Birgitt Möck Finkenweg 14, Unterhausen 36,00 €, max. 8 Teiln. P6141 Mi, ab 10.10.2018 18:00 - 19:00, 6-mal P6142 Mi, ab 09.01.2019 18:00 - 19:00, 6-mal

Qi Gong

P6132 Di, ab 15.01.2019 15:00 - 16:00, 5-mal NEU

Auf dem Weg zu sich selbst Loslassen und entspannen ist in unserer so angespannten Zeit zum Zauberwort geworden. Auf der Ebene der geführten Meditation ist es gut und rasch erlernbar. Wer ganz entspannt im "Hier und Jetzt" lebt, ist in einer ungleich besseren Position als jene, die sich daran gewöhnt haben, völlig verkrampft im "Wenn und Aber" zu sein. Achtsamkeit - sich selbst spüren - zur Ruhe kommen, noch nie war das so wichtig wie heute, in unserer von Erfolg und Leistungsdruck bestimmten Zeit. Mitzubringen sind warme Socken. P6135 Birgitt Möck Mo, ab 24.09.2018 19:00 - 20:00, 6-mal Finkenweg 14, Unterhausen 32,00 €, Max.10 teiln.

Herzensruhe KÖRPERERFAHRUNG/ ENTSPANNUNG Indische Babymassage

Kursanmeldung: Telefon 07129 922493

NEU

Entspannung für Körper, Geist und Seele Wie kein anderes Organ reagiert das Herz auf unser Befinden. Das Herz kann vor Freude "hüpfen" oder vor Kummer "zerreißen". Was hat es auf sich mit unserem Herzen? Ist es nur eine "Pumpe" oder doch ein "fühlendes Organ"? Warum reagiert das Herz so stark auf unseren Stress und wie können wir unsere Herzensruhe wieder finden? Im Mittelpunkt stehen Acht-

Leicht zu erlernende Übungen, vorwiegend im Stehen ausgeführt. Durch Bewegungen in Ruhe kombiniert mit Atemübungen und Selbstmassage kommen wir zur Entspannung, verbesserter Körperwahrnehmung, stabilisieren die Wirbelsäule, stärken unser Immunsystem, Herz-Kreislauf und unseren gesamten Organismus. Bei schönem Wetter werden wir ggf. auch draußen üben. Kann in jedem Alter und jeder Konstitution ausgeführt werden. P6143 Tanja Dalessio Do, ab 11.10.2018 18:00 - 19:00, 10-mal Schnuppertermin (ohne Anmeldung!) Do, 27.09.2018, 18:00 - 19:00 Unterhausen, Lichtensteinhalle, Kleiner Saal 62,00 €, max. 8 Teiln.

Yoga, sanft auf dem Stuhl

Yoga Sanft ist ein achtsam zusammengestelltes Programm, dass sich an ältere Menschen und Personen mit Bewegungseinschränkungen richtet. Sanfte Yogaübungen in Kombination mit bewusst geführtem Atem fördern und stärken die Muskelkraft, sie unterstützen die Beweglichkeit und führen zu mehr Vitalität. Die eigene Achtsamkeit seinem Körper gegenüber ist ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und rutschfeste Socken. P6144 Dagmar Matuscheck Di, ab 02.10.2018 17:00 - 18:00, 15-mal Unterhausen, Gemeindebücherei Vortragsraum 84,00 €, max. 12 Teiln. Herbst / Winter 2018 - 2019 | 61


VOLKSHOCHSCHULE LICHTENSTEIN

Hatha-Yoga

Hatha-Yoga ist ein Weg, bei dem durch Körper-, Atem- und Entspannungsübungen der Körper bewusst wahrgenommen, gekräftigt und entspannt wird. Die Achtsamkeit für den Körper, die Bewegung und die Atmung führen zu innerer Ruhe und zur Harmonie und Einheit von Körper und Geist. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Wolldecke und Yoga-Matte. P6145 Karin Harter Di, ab 02.10.2018 09:15 - 10:15, 12-mal Unterhausen, Gemeindebücherei Vortragsraum 67,50 €, max. 12 Teiln. P6147 Dagmar Matuscheck Di, ab 02.10.2018 18:15 - 19:15, 15-mal Unterhausen, Gemeindebücherei Vortragsraum 84,00 €, max. 16 Teiln. P6148 Rosemarie Bölk Mi, ab 26.09.2018 09:30 - 10:30, 15-mal Holzelfingen, Feuerwehrhaus 84,00 €, max. 16 Teiln. P6149 Barbara Haag Do, ab 11.10.2018 18:15 - 19:15, 13-mal Unterhausen, Gemeindebücherei Vortragsraum 73,00 €, max. 16 Teiln.

62 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Kursanmeldung: Telefon 07129 922493

BEWEGUNG/FITNESS Aqua-Fitness

Fitness-Mix mit Core and more

Für alle, die effektiv ihren Körper und ihr Gewebe straffen wollen. Mit dem Widerstand des Wassers bekämpfen wir Cellulite, schwaches Bindegewebe und erschlaffte Muskulatur, ohne dabei Gelenke und Wirbelsäule zu belasten. Mit Musik macht es Spaß und ist höchst effizient. Holzelfingen, Lehrschwimmbecken P6151 Edith Eitel Di, ab 18.09.2018 10:00 - 11:00, 15-mal 90,00 €, max. 12 Teiln. (inkl. 15 € Eintritt)

Das ist eine abwechslungsreiche Fitnessgymnastik für den ganzen Körper. Nach einer Erwärmung und einem Herz-Kreislauf anregenden Teil trainieren wir aus einer stabilen Mitte heraus gezielt die Kraftausdauer und den Muskelaufbau. Dehnübungen verbessern die Beweglichkeit und lassen die Stunde ruhig ausklingen. Bitte Gymnastikmatte mitbringen! P6158 N.N. Di, ab 25.09.2018 18:00 - 19:00, 15-mal Unterhausen Lichtensteinhalle, Bühne 75,00 €, max. 12 Teiln.

P6152 Edith Eitel Di, ab 18.09.2018 11:00 - 12:00, 15-mal 90,00 €, max. 12 Teiln. (inkl. 15 € Eintritt)

Kraulschwimmen für Anfänger/innen - Kleingruppe

P6153 Bernhard Steimle Mi, ab 26.09.2018 19:00 - 19:45, 10-mal 47,50 €, max. 13 Teiln. (inkl. 10 € Eintritt) P6154 Bernhard Steimle Mi, ab 26.09.2018 19:45 - 20:30, 10-mal 47,50 €, max. 13 Teiln. (inkl. 10 € Eintritt)

Gymnastik nach Pilates I

Schwerpunkt der Pilates-Methode bildet das Bauch- und Rückenmuskeltraining. Durch die Stärkung des Körper-Stützapparats werden Haltung, Stabilität und Körpergefühl gefördert. Somit kann man durch Pilates-Training Haltungsschäden entgegenwirken und Rückenschmerzen vorbeugen. Wichtige Prinzipien dieser Methode sind: Konzentration - Zentrierung - Atmung - Bewegungskontrolle - Bewegungspräzision - Bewegungsfluss. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Isomatte. P6155 Ursula Lechler-Wagner Di, ab 25.09.2018 19:30 - 20:30, 15-mal Unterhausen, Gemeindebücherei Vortragsraum 75,00 €, max. 16 Teiln.

In Zusammenarbeit mit der DLRG Lichtenstein Sie können Brustschwimmen, würden aber gerne "das Kraulen" erlernen. Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie! Kraulschwimmen ist gegenüber dem Brustschwimmen besonders für Nacken, Rücken, Hüft- und Kniegelenk deutlich schonender! Und, es ist einfach zu erlernen! Versuchen Sie's! Nicht für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Bettina Haas Hallenbad Unterhausen 58,00 €, max. 6 Teiln. (inkl. Eintritt Hallenbad) P6160 Do, ab 27.09.2018 14:00 - 15:00, 8-mal

Kraulschwimmen für Fortgeschrittene

In Zusammenarbeit mit der DLRG Lichtenstein Sie können bereits ein paar Bahnen Kraulschwimmen und möchten Ihre Technik und Ausdauer verbessern? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie! Wir werden mit vielen verschiedenen Übungen Ihren Stil verbessern und das "Kraulen" zu Ihrem Lieblingsstil machen. Bettina Haas Unterhausen Hallenbad 58,00 €, max. 6 Teiln. (inkl. Eintritt Hallenbad) P6162 Do, ab 27.09.2018 15:00 - 16:00, 8-mal


VOLKSHOCHSCHULE SONNENBÜHL

Kursanmeldung: Telefon 07128 9250

Anmeldung und Information ab sofort im Rathaus Sonnenbühl Ansprechperson: Gisela Trost Tel.: 07128/ 9 25-0 Fax: 07128/ 9 25-50 Anmelden können Sie sich ab sofort täglich während der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung. Es gelten die Geschäftsbedingungen der vhs Pfullingen (S. 68). montags - freitags 08:00 – 12:00 und dienstags 14:00 – 18:00 Leitung: Susanne Freudenmann-Deh

FORUM

JUNGE VHS Für Erwachsene mit und ohne Kinder Töpfern für Kinder Wildtierpark NEU Ab ca. 8 Jahren Ton ist ein weiches, wunderbar Bad Mergentheim – In Zusammenarbeit mit der vhs Pfullingen Mit spezieller Führung "Bär-LuchsWolf" für die Kinder. Der Wildpark Bad Mergentheim beeindruckt mit über 70 Tierarten auf insgesamt 35 Hektar Fläche! Hier gibt es kaum Maschendraht, Käfige und Gitter - fast alle Gehege sind mit kaum wahrnehmbaren Begrenzungen als naturnah gestaltete Freisichtanlagen erbaut. Nach unserer Ankunft haben wir ca. 2,5 Stunden zur freien Verfügung. Um 13.00 beginnt das Programm "Bär, Luchs, Wolf - drei fast ausgerottete Spezialisten" für die Kinder, während die Erwachsenen am Rundgang und der Fütterungsrunde im Wildtierpark teilnehmen können. Mit einem Tierpfleger erfahren die teilnehmenden Kinder auf kindgerechte und spannende Weise viel Interessantes und Neues. Bitte festes Schuhwerk und Vesper mitbringen. Im Park gibt es Möglichkeiten, sein mitgebrachtes Vesper zu verzehren oder auch in der Gastronomie des Wildtierparks einzukehren. Anmeldeschluss: 12. Oktober! P7000 Sa, 27.10.2018, 08:30 - 18:30 Abfahrt: Alter Bahnhof Pfullingen 58,00 € / erm. 42,00 €

formbares Material, aus dem sich alles Mögliche gestalten lässt. Auch ohne Erfahrung im Umgang mit Ton erarbeiten wir uns spielerisch Tiere, Fabelwesen und alles, was man sich vorstellen kann. Wir brauchen Kleidung, die schmutzig werden darf. Kosten für Ton und Brennen werden im Kurs erhoben (ca. 11 Euro). Materialkosten werden im Kurs abgerechnet. P7001 Brigitte Bürk Fr, ab 28.09.2018 17:00 - 19:00, 6-mal Atelier Ton-in-Ton Undingen 62,00 €, max. 6 Teiln. (zzgl. Materialkosten)

Töpfern für Fortgeschrittene

Für Kinder ab 8 Jahren Dieser Kurs eignet sich für Kinder, die Erfahrung im Umgang mit Ton haben oder bereits bei mehreren Übungskursen mitgemacht haben. Kosten für Ton und Brennen werden im Kurs erhoben (ca. 12 Euro). Bitte Kleidung mitbringen, die schmutzig werden darf. Materialkosten werden im Kurs abgerechnet. P7002 Brigitte Bürk Sa, ab 29.09.2018 10:00 - 12:00, 6-mal Atelier Ton-in-Ton Undingen 62,00 €, max. 6 Teiln. (zzgl. Materialkosten)

Die Anmeldung ist persönlich, telefonisch und schriftlich (auch per Fax ) möglich. Die Kursgebühr sollte möglichst durch Abbuchung bezahlt werden. Es ist aber auch Barzahlung möglich. Schüler, Auszubildende, Studenten, Wehr- und Ersatzdienstleistende und Arbeitslose erhalten eine Ermäßigung von 10 % bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises. (Dies gilt allerdings nicht für Fahrten und Reisen!)

Hängegirlande "Schneemann"

Für Kinder ab 8 Jahren NEU Wir gestalten eine Hängegirlande "Schneemann". Dabei werden vorgefertigte Einzelteile (Gesicht, Wolken, Eiskristalle) aus Filz und Holzperlen nach Lust und Laune aufgefädelt. Das Gesicht des Schneemanns wird mit bunten Stiften und Wackelaugen ausgearbeitet. Im Kurs werden entweder zwei kleinere Girlanden oder eine längere mit zwei Schneemännern gebastelt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Das Material wird von der Kursleiterin mitgebracht, die Kosten liegen hierfür bei ca. 5 EUR und werden nach Kursende direkt mit ihr abgerechnet. P7003 Beate Metzger Fr, 23.11.2018; 14:30 - 17:30 Brühl-Schule Genkingen, Zeichensaal 19,50 €, max. 8 Teiln. (zzgl. Materialkosten)

Malwerkstatt

NEU

Für Kinder ab 8 Jahren In diesem Kurs werden wir alles Mögliche ausprobieren. Verschiedene Techniken wie Zeichnen, Aquarell, Acryl und Collage. Ihr müsst nur Lust und gute Laune mitbringen. Bitte Kleidung anziehen, die schmutzig werden darf. Bitte mitbringen: Farben, einige spitze Pinsel, Lappen und Wassergefäß. Anfallende Kosten für Farben und Material werden je nach Verbrauch direkt mit der Dozentin abgerechnet (max. 5 EUR). P7005 Marina Boborzi Mo, ab 01.10.2018 17:00 - 19:00, 6-mal Brühl-Schule Genkingen, Zeichensaal 62,00 €, max. 10 Teiln. (zzgl. Materialkosten) Herbst / Winter 2018 - 2019 | 63


VOLKSHOCHSCHULE SONNENBÜHL Grußkarten selbst gemacht

NEU

Für Kinder ab ca. 8 Jahren Zuerst wird eine Zeichnung angefertigt, die dann auf eine weiche Linolplatte übertragen wird. Mit Linolschnittmessern werden die Platten bearbeitet. Motive ganz nach Lust und Laune oder Weihnachtsmotive. Anschließend werden die bearbeiteten Platten auf buntes Tonpapier gedruckt. Je nach Arbeitstempo kann jedes Kind maximal 3 verschiedene Motivplatten anfertigen. Die Materialkosten belaufen sich auf ca. 10 EUR und werden direkt mit der Dozentin abgerechnet. Kleidung, die schmutzig werden darf.Bitte mitbringen: Zeichenstifte, Bleistift, Radierer. P7006 Brigitte Bürk Fr, ab 07.12.2018 17:00 - 19:00, 2-mal Undingen, Atelier Ton-in-Ton 19,50 €, max. 6 Teiln. (zzgl. Materialkosten)

VHS SONNENBÜHL

DIE GRÖSSTEN

HITS

ALLER ZEITEN. SWR1.DE SWR1 – DAS ERFOLGREICHE PROGRAMM FÜR IHRE HÖRFUNKWERBUNG. WEITERE INFORMATIONEN UNTER TELEFON 0711 929-12951, SWRMEDIASERVICES.DE ODER MAILEN SIE UNS: WERBUNG@SWR.DE

64 | Herbst / Winter 2018 - 2019

KREATIVITÄT Windlichter zum Prickeln

Wir gestalten Windlichter aus verschiedenen Papieren, z.B. Kupferfolie, Gold- und Silberpapier. Diese Materialien bearbeiten wir mit Prickelnadeln unterschiedlicher Dicke, so dass dezente oder deutliche Lochstrukturen entstehen. Dabei kann nach eigenen Mustern geprickelt werden oder nach Vorlagen der Dozentin. Zur Auswahl stehen weihnachtliche oder ganzjahreszeitliche Motive. Am Kursabend können maximal 3 Windlichter hergestellt werden. Die Materialkosten liegen bei ca. 8-10 EUR und werden nach Kursende direkt mit der Kursleiterin abgerechnet. Die Prickelnadeln sind in den Materialkosten enthalten und können anschließend mit nach Hause genommen werden. Bitte mitbringen: 2-3 Gläser in Honigglasgröße. P7010 Beate Metzger Mi, 14.11.2018; 19:00 - 21:30 Brühl-Schule Genkingen, Zeichensaal 16,50 €; max. 8 Teiln.

Weihnachtlicher Lichterstrauß

NEU

Unter fachkundiger Anleitung gestalten Sie Ihren ganz besonderen Raumschmuck für die Adventszeit. Aus verschiedenen Nadelgehölzen, Buchs, weihnachtlichem Beiwerk und einer Lichterkette wird ein Strauß gebunden, der in jedes Wohnzimmer eine besinnliche Stimmung zaubert. Material kann direkt im Kurs erworben werden (ca. 25 EUR) und wird direkt mit der Dozentin abgerechnet. Bitte mitbringen: Rebschere, kleine Zange. P7011 Heidrun Wehrstein Mi, 28.11.2018, 19:00 - 21:00 Brühl-Schule Genkingen, Werkraum 15,00 €, max. 8 Teiln. (zzgl. Materialkosten)

Herbstspindel

NEU

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! Das finden besonders Floristikliebhaber wunderbar! In diesem Kurs fangen wir die schönsten Farben des Herbstes in einer fröhlichen Herbstspindel ein. Unter fachkundiger Anleitung lassen Sie einen ganz besonderen Herbstschmuck zum Hängen entstehen. Material kann im Kurs direkt erworben werden

(ca. 20 EUR) und wird direkt mit der Dozentin abgerechnet. P7012 Heidrun Wehrstein Fr, 05.10.2018, 19:00 - 21:15 Brühl-Schule Genkingen, Werkraum 15,00 €, max. 8 Teiln.

Töpfern für Erwachsene

Ton als eines der ältesten Arbeitsmaterialien bietet die Möglichkeit, eigene Ideen Gestalt werden zu lassen. Der Kurs bietet die Gelegenheit, mit Platten- oder Aufbautechnik Gefäße, abstrakte Formen und Tiere herzustellen. Ein Teil ist die Formgebung, der andere Teil ist die Gestaltung der Oberflächen. Auch hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Wir können Strukturen, Engobenmalerei, Ritztechnik und Glasur ausprobieren und einsetzen. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Bitte mitbringen: Arbeitskleidung. Materialkosten für Ton und Glasur werden je nach Verbrauch im Kurs erhoben. P7014 Brigitte Bürk Di, ab 25.09.2018 19:30 - 22:00, 6-mal Brühl-Schule Genkingen, Werkraum 73,50 €, max. 10 Teiln. (zzgl. Materialkosten)

Retrodesign:

NEU

Aus Alt mach Neu Noch schnell ein originelles Mitbringsel? Eine passende jahreszeitliche Leuchtflasche? Sie haben Vasen, angelaufene Weingälser, Flaschen, die zu schade zum Wegwerfen sind? Sie gestalten an diesem Abend mit verschiedenen Farben, Pasten, Stempeln und Schablonen ihre Glaswaren zu individuellen, modernen Dekoobjekten um. Bitte mitbringen: Flaschen, Vasen, Trinkgläser, Marmeladegläser (gereinigt und ohne Etikett), wenn vorhanden: Borstenpinsel, Wellholz, Föhn. Die Materialkosten liegen bei ca. 10 - 15 EUR und werden nach Kursende direkt mit der Dozentin abgerechnet. P7015 Annette Kumpf Fr, 26.10.2018, 19:00 - 21:30 Brühl-Schule Genkingen, Zeichensaal 16,50 €, max. 10 Teiln. (zzgl. Materialksoten)


VOLKSHOCHSCHULE SONNENBÜHL Vogelfantasien

Für Erwachsene und ugendliche ab 14 Jahren Mit Farbe, Collage und viel Fantasie entstehen traumhafte, freche, lustige, wunderschöne Vogelbilder. Bitte mitbringen: Acrylfarben, Collagenmaterial (Zeitschriften- kein Hochglanz, Papiere, Stoffreste, usw.), Wasserbehälter, Stifte, Skizzenblock, Pinsel, Edding, Lappen und Keilrahmen. Keilrahmen: als Serie kleinere Formate, mind. 3 gleiche, 20 x 20 oder 30 x 30 oder 20 x 30, bevorzugt Keilrahmen mit dickerem Rand. Einzelbilder max. 50 x 50 oder 50 x 60. P7016 Birgit Hartstein Sa, 13.10.2018, 14:30 - 18:30 Brühl-Schule Genkingen, Zeichensaal 25,00 €, max. 8 Teiln.

Aquarellmalen

Für Fortgeschrittene und Anfänger Allen, die Spaß am Aquarellmalen haben, bietet dieser Kurs die Möglichkeit, die Aquarellmalerei zu erlernen oder zu vertiefen. Neben dem Aquarellieren werden zusätzlich weitere Techniken vermittelt. Wichtige künstlerische Gestaltungsmöglichkeiten (richtiges Abmessen eines Objektes, Bildaufbau und farbliche Gestaltung) werden anhand von Bildmaterial besprochen. Bitte mitbringen: Aquarellmalkasten, Aquarellblock, einige spitze Pinsel, Lappen und ein Wassergefäß. P7017 Marina Boborzi Mo, ab 01.10.2018 19:30 - 21:30, 8-mal Anzahl Termine geg. Ausschreibung verringert. Brühl-Schule Genkingen, Zeichensaal 87,00 €, max. 10 Teiln.

Sie suchen noch nach einem etwas anderem Geschenk für Freunde oder Verwandte? Mit einem Gutschein für einen bestimmten Kurs oder über einen beliebigen Betrag liegen Sie bestimmt richtig!

Geschenk-Gutschein Der Gutschein ist in unserer Geschäftsstelle erhältlich

Kursanmeldung: Telefon 07128 9250

SPRACHEN Italienisch - Stufe A 2.2

Buon giorno! Io parlo l'italiano un pò e tu? Mit Freude, Spaß und in angenehmer Atmosphäre widmen wir uns in diesem Kurs der italienischen Sprache und Kultur. Wir lesen und hören kleine Texte und führen kurze Unterhaltungen. Anhand von Übungen vertiefen wir unsere Kenntnisse und unseren Wortschatz. Voraussetzung: Kenntnisse entsprechend mind. 5 - 6 vhs-Semestern. Neue Mitstreiter sind herzlich willkommen. P7030 Anna Balik Do, ab 27.09.2018 14:30 - 16:00, 10-mal Haus des Gastes, Erpfingen 99,00 €, max. 12 Teiln.

ALTERNATIVE HEILMETHODEN Herbst-Winterzeit = Erkältungszeit

P7113 Eva Haydt Mo, ab 24.09.2018 19:00 - 20:15, 15-mal Altes Rathaus Undingen 102,00 €, max. 12 Teiln. P7115 Rosemarie Bölk Mi, ab 26.09.2018 18:00 - 19:15, 15-mal Evang. Gemeindehaus, Genkingen, Marie-König-Saal 102,00 €, max. 12 Teiln. Übung zur Rückkehr des Frühlings

Hui Chun Gong - Fortgeschrittene NEU

An diesem Kursabend bekommen Sie Rezept-Vorschläge aus der Hausapotheke. Beginnende oder schon bestehende Erkältungskrankheiten können mit bewährten Hausrezepten oft genauso behandelt werden wie mit pharmazeutischen Maßnahmen. P7101 Petra Schatz (Heilpraktikerin) Mi, 17.10.2018, 19:30 - 21:30 Brühl-Schule Genkingen, Zeichensaal 8,00 €, max. 25 Teiln. (Anmeldung erforderlich)

ENTSPANNUNG/ KÖRPERERFAHRUNG Hatha-Yoga

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Yogamatte und Decke. P7112 Eva Haydt Mo, ab 24.09.2018 17:30 - 18:45, 15-mal Altes Rathaus Undingen 102,00 €, max. 12 Teiln.

Hatha-Yoga ist ein klassischer, aus dem Indischen kommender Übungsweg, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Durch regelmäßiges Üben von Körperhaltung (Asanas) wird ein gesundes Gleichgewicht von Flexibilität, Kraft, Ausdauer und Stabilität entwickelt. Das Üben der Atemregulierung (Pranayama) verfeinert die Körperwahrnehmung und verbessert das Konzentrationsvermögen. Wir üben mit Hilfsmitteln, so dass alle die wohltuende Wirkung des Yoga erfahren können. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Kurs ist geeignet für alle, die mindestens schon einen Kurs Hui Qi Gong belegt haben. Hui Chun Gong ist ein kostbarer Schatz der traditionellen chinesischen Kultur und gehört zum Qi Gong. 16 relativ leicht zu erlernende, optimal aufeinander abgestimmte Figuren werden im Stehen langsam, sanft und ohne jegliche Kraftanstrengung ausgeführt. Bereits nach kurzer Übungszeit können Sie spüren, wie sich Vitalität, Lebenskraft und Wohlbefinden spürbar erhöhen, innere Ausgeglichenheit, Entspannung und Ruhe zunehmen. Die Übungsreihe sorgt für mehr Beweglichkeit der Wirbelsäule und Gelenke. Regelmäßiges Üben kann sich günstig bei Schulter-/Nackenverspannungen, Bluthochdruck, Rücken-, Schlaf-, Wechseljahrsbeschwerden, innerer Unruhe und Nervosität auswirken. Die Übungen sind für jedes Alter und jeden Konstitutionstyp geeignet. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken oder Baumwollschuhe mitbringen. P7118 Sigrid Heinzelmann Do, ab 27.09.2018 18:15 - 19:30, 8-mal Undingen, Gymnastikraum, Länderstr. 1 61,00 €, max. 8 Teiln.

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 65


VOLKSHOCHSCHULE SONNENBÜHL Indian Balance®

Eine Kombination aus Sport & Entspannung. Muskeln kräftigen und dehnen und dabei entspannen, relaxed sein! Eine perfekte Vereinigung von Komponenten eines Rücken-Bauch-BeinePo- und eines Stretching-Trainings mit Meditation. Basis sind die indianische Kultur und indianische Rituale unter Berücksichtigung sportmedizinischer Erkenntnisse. Meditation und Entspannung werden gefördert durch indianische Hintergrund-Musik. Gymnastikmatten sind vorhanden, ebenso Raum mit Spiegelwand! Umfangreiches Manuskript kann gegen einen Unkosten-Beitrag von 5 EUR direkt beim Dozenten erworben werden. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Handtuch, Noppenstrümpfe und Getränke. P7119 Prof. Gunter Grüninger Mo, ab 24.09.2018 19:00 - 20:00, 12-mal Aktionskunststudio Albtrauf, Melchinger Str. 20, Willmandingen 68,00 €, max. 10 Teiln.

BEWEGUNG/FITNESS Pilates

Bei Gymnastik nach Pilates steht die Anspannung der Körpermitte im Vordergrund, dabei werden verschiedenste Muskelbereiche gefestigt, die Beweglichkeit gefördert und die Koordination verbessert. Die wichtigsten Schwerpunkte sind: Konzentration, Zentrierung, Atmung, Bewegungskontrolle, Präzision und Bewegungsfluss. Sind Sie nun neugierig geworden, dann kommen Sie doch einfach vorbei und probieren Sie es aus. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und ein Handtuch. P7130 Maryvonne Sommer Di, ab 25.09.2018 19:00 - 20:00, 10-mal Gymnastikraum Länderstr. 2, Undingen 50,00 €, max. 10 Teiln.

P7131 N.N. Do, ab 11.10.2018 20:15 - 21:15, 13-mal Altes Rathaus Undingen 65,00 €, max. 12 Teiln. P7132 Katrin Zössmayr Fr, ab 28.09.2018 19:00 - 20:00, 12-mal Altes Rathaus Undingen 60,00 €, max. 12 Teiln.

Zumba®

Für Einsteiger Dieser Kurs wird in einem gemäßigten Tempo für Einsteiger, ältere aktive Menschen sowie für Teilnehmer, die ihre Kondition wieder aufbauen wollen, durchgeführt. Zumba® ist Bewegung, Spaß und Fitness in einem und enthält Schritte aus lateinamerikanischen Tänzen wie Salsa, Merengue, Reggaeton oder Cumbia. Das "Tanz-Work-out" wird von fetziger lateinamerikanischer Musik begleitet und bringt Bewegung in den ganzen Körper. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitzubringen: Bequeme Kleidung, feste Turnschuhe, Handtuch Pamela Nuvoli Altes Rathaus Undingen 56,50 €, max. 10 Teiln. P7201 Di, ab 25.09.2018 18:00 - 18:45, 15-mal P7202 Fr, ab 28.09.2018 09:00 - 09:45, 15-mal

Zumba®

Für Fortgeschrittene Bewegung, Spaß und Musik stehen bei Zumba® im Vordergrund. Stress und überflüssige Pfunde werden einfach weggetanzt. Durch die ständige Bewegung und wechselnde Geschwindigkeiten erhöht Zumba® die Kondition und hilft zugleich dabei, Gewicht zu reduzieren. Die Freude an Bewegung und die lateinamerikanische

Volkshochschule Pfullingen Sie suchen noch nach einem etwas anderem Geschenk für Freunde oder Verwandte?

Geschenk-Gutschein 66 | Herbst / Winter 2018 - 2019

Musik macht die Anstrengung aber viel weniger spürbar. Zumba® ist die Vermischung von unterschiedlichen Tänzen wie z.B. Salsa, Merengue und Reggaeton. Das Wichtigste dabei ist die Musik und der Spaß. Es ist ein Sport für jeden. Probieren Sie es aus. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, feste Turnschuhe, Handtuch, Getränk. P7203 Pamela Nuvoli Di, ab 25.09.2018 19:00 - 19:45, 15-mal Altes Rathaus Undingen 56,50 €, max. 10 Teiln.

Zumba® Fitness – intensiv

NEU

Zumba® ist Bewegung, Spaß und Fitness in einem. Überflüssige Pfunde werden weggetanzt und die Kondition wird erhöht. Zumba® enthält Schritte aus lateinamerikanischen Tänzen wie z. B. Salsa, Merengue, Reggaeton oder Cumbia. Das Wichtigste ist Spaß an der Musik und der Bewegung. Bitte mitbringen: Sportkleidung, feste Turnschuhe, Getränk, Handtuch. P7204 Pamela Nuvoli Di, ab 25.09.2018 20:00 - 20:45, 15-mal Altes Rathaus Undingen 56,50 €, max. 10 Teiln.

Funktionelle Gymnastik für Rücken, Bauch, Beine & Po

Mit abwechslungsreichen Übungen und unterschiedlichen Trainingsgeräten (z.B. Redondo-Bälle, Therabänder, Brasils) kräftigen wir die Muskulatur unseres Bewegungsapparates. Leichte Fitnessgymnastik, Beweglichkeit, Dehnfähigkeit und Kräftigung stehen auf dem Programm und sorgen für eine positive Körperwahrnehmung und für eine Steigerung des Wohlbefindens. Die Brasils machen das Training durch Schüttelbewegung richtig effektiv und können bei Bedarf direkt über die Dozentin zum Einkaufspreis von ca. 20 EUR erworben werden. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Handtuch, feste Turnschuhe. P7205 Kerstin Fauser Di, ab 25.09.2018 09:00 - 10:00, 15-mal Undingen, Gymnastikraum, Länderstr. 1 75,00 €, max. 8 Teiln.


VOLKSHOCHSCHULE SONNENBÜHL

Kursanmeldung: Telefon 07128 9250

Ganzkörpertraining vom Feinsten

Bei fetziger Musik beginnen wir mit einfachen Schrittkombinationen und starten gut aufgewärmt in die Stunde. Wir trainieren die Tiefenmuskulatur, straffen das Bindegewebe, stärken den Rücken und verbessern die Haltung. Als Trainingsgeräte nutzen wir z.B. Redondo-Bälle, Therabänder und Brasils. Die Brasils machen das Training durch Schüttelbewegungen richtig effektiv und können bei Bedarf direkt über die Dozentin zum Einkaufspreis von ca. 20 EUR erworben werden. Bitte mitbringen: Feste Turnschuhe, Handtuch. P7206 Kerstin Fauser Di, ab 25.09.2018 10:15 - 11:15, 15-mal Undingen, Gymnastikraum, Länderstr. 1 75,00 €, max. 8 Teiln.

Step 4 fun Aerobic

Ein choreographiertes Herz-KreislaufTraining, Herz-Kreislauf in Schwung bringen und fit halten! Ein Cardio Training am Step Brett mit peppigen Choreographien und auf aktuellste Chart Hits. Zur Abwechslung auch mal im Latino- und Party-Stil. Stets nach dem Motto "Fit for fun", gefördert durch musikbasierte Gruppenmotivation. Setzt Kräfte frei, schafft Zufriedenheit und sorgt für Begeisterung. Hat nach Pferdle und Äffle etwas gemeinsam mit den vielen "Stuagerder Stäffela, die ja, so said ma, dia Mädla jong halda sollad." Step Bretter sind vorhanden. Bitte mitbringen: Sportkleidung, stabile Turnschuhe P7207 Prof. Gunter Grüninger Mo, ab 24.09.2018 20:15 - 21:15, 12-mal Aktionskunststudio Albtrauf, Willmandingen (Melchinger Str. 20) 68,00 €, max. 12 Teiln.

Fit ab 60

Dieser Kurs bietet ein abwechslungsreiches Programm zur Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit und des allgemeinen Wohlbefindens. Auf sanfte Art und Weise und mit einfachen Dehnungsübungen werden Koordination, Beweglichkeit und Gleichgewicht geschult und positiv beeinflusst. Der Kurs eignet sich für bewegungseingeschränkte und/ oder übergewichtige Senioren. Schwerpunkt: Beweglichkeits- und

Gleichgewichtsschulung. Auch Männer dürfen sich angesprochen fühlen. Bei ausreichenden Anmeldungen bieten wir einen zusätzlichen Kurs an. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Turnschuhe. Marlene Raach Erpftalhalle, Erpfingen 75,00 €, max. 14 Teiln. P7212 Mi, ab 26.09.2018 08:30 - 09:30, 15-mal P7213 Mi, ab 26.09.2018 09:30 - 10:30, 15-mal

Rückenfitness mit BauchBeine-Po-Gymnastik

Mit gezielten Übungen für den Rücken, den Bauch, die Beine und das Gesäß wollen wir die Muskulatur unseres Bewegungsapparates aufbauen und kräftigen, um vorhandene Rückenschmerzen abzubauen und entstehenden Rückenschmerzen entgegenzuwirken. Dabei wollen wir den Spaß und die Freude an der Bewegung nicht außer Acht lassen und mit verschiedenen Hilfsmitteln (Ballkissen, Handtuch, Bälle, Stäbe...) arbeiten. Bitte mitbringen: Isomatte, Handtuch, festes Schuhwerk, evtl. warme Socken. P7214 Katrin Zössmayr Fr, ab 28.09.2018 18:00 - 19:00, 12-mal Altes Rathaus Undingen 60,00 €, max. 14 Teiln.

Aquafitness / Wassergymnastik

und Kreislauf, eine Kräftigung der gesamten Muskulatur und Beweglichkeitsschulung u.a. mit Bällen, Brettern, Reifen, Stäben. Durch den Auftrieb und Widerstand des Wassers erleben Sie eine völlig neuartige Gymnastik, schonend und trotzdem effektiv. Der Kurs eignet sich sowohl für Schwimmer als auch für Nichtschwimmer. Brühl-Schule Genkingen Lehrschwimmbecken 71,00 €, max. 12 Teiln. (inkl. Eintritt Hallenbad) P7220 Rita Stockburger Mo, ab 24.09.2018 16:45 - 17:30, 15-mal P7221 Rita Stockburger Mo, ab 24.09.2018 17:30 - 18:15, 15-mal P7222 Edith Berger Mo, ab 24.09.2018 18:15 - 19:00, 15-mal inkl. Eintritt ins Hallenbad 15 EUR P7223 Edith Berger Mo, ab 24.09.2018 19:00 - 19:45, 15-mal inkl. Eintritt ins Hallenbad 15 EUR P7224 Stephanie Rein Mo, ab 17.09.2018 19:45 - 20:30, 15-mal P7225 Stephanie Rein Mo, ab 17.09.2018 20:30 - 21:15, 15-mal

In diesem Kurs erwartet Sie ein abwechslungsreiches, konditionsförderndes Allround-Angebot für Herz Herbst / Winter 2018 - 2019 | 67


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE VHS PFULLINGEN HINWEIS Die "Volkshochschule Pfullingen" ist eine von der Stadt Pfullingen getragene öffentliche Bildungseinrichtung. Sie steht der ganzen Bevölkerung zur Verfügung. Schuljahr (1) Das Schuljahr der Volkshochschule ist in Semester gegliedert. (2) Während der Schulferien finden in der Regel keine Kurse statt. Ausnahme: Spezielle Ferienkurse oder Kurse nach Absprache mit den Teilnehmern. Anmeldung (1) Anmeldungen sind persönlich, telefonisch, schriftlich, per Fax, E-Mail oder Internet möglich. Telefonische Anmeldungen sind nur mit Angabe einer Bankverbindung zur Abbuchung möglich. Die Anmeldezeiten sind jeweils im Programm angegeben. Die Anmeldungen werden durch die Bestätigung der Volkshochschule rechtswirksam. Ein Anspruch auf Aufnahme besteht nicht. (2) Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. 3) Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer (Erziehungsberechtigten) mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Volkshochschule einverstanden. Rücktritt und Änderungen (1) Bei Ausfall eines Kursleiters, bei zu geringer Zahl von Anmeldungen und aus Gründen, die nicht von der Volkshochschule zu vertreten sind, kann ein Kurs abgesetzt, verlegt oder stundenweise gestrichen werden. Bei einer Absetzung werden die bereits bezahlten Kurskosten anteilig zurück erstattet. Weitere Ansprüche gegen die Volkshochschule sind ausgeschlossen. (2) Bei Kursen mit 6 und mehr Terminen ist ein Rücktritt vor dem zweiten Kurstermin gegenüber der Volkshochschule zu erklären. Bei Tages- oder Wochenendseminaren und bei Kurzveranstaltungen bis zu 5 Terminen gilt diese Regelung nicht. Bei diesen Veranstaltungen muss die Abmeldung spätestens 5 Arbeitstage vor Beginn des Seminars gegenüber der Volkshochschule erklärt sein. Wird ein Rücktritt von einem Teilnehmer erklärt,

so werden Bearbeitungskosten von 3,00 € erhoben. Die bereits bezahlten Kurskosten werden unter Berücksichtigung der Bearbeitungskosten anteilig zurück erstattet. Bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen eines Teilnehmers, können die Kurskosten nicht erstattet werden. Abmeldungen sind schriftlich, persönlich, telefonisch, per Fax, EMail oder Internet nur in der Geschäftsstelle möglich. Die Abmeldung beim Kursleiter ist nicht verbindlich, das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung. Abmeldungen von auswärtigen Konzertoder Theaterveranstaltungen sind nur bis zu dem im Programm angegebenen Termin möglich. Dabei werden Bearbeitungskosten von 5,00 € erhoben. (3) Bei Studienfahrten (eintägig) ist eine Abmeldung spätestens 14 Tage vor Beginn der Studienfahrt gegenüber der Volkshochschule zu erklären. Ansonsten sind bei Nichtteilnahme die der Volkshochschule entstandenen Kosten (Bus, Führung u. ä.) zu erstatten, es sei denn, eine Ersatzperson kann angemeldet werden. (4) Bei Studienreisen (mehrtägig) gelten die in der Anlage 1 festgelegten Bedingungen. Tarife (1) Die Kosten richten sich nach der jeweils gültigen Tarifordnung. Die Kurskosten sind bei der Anmeldung zu entrichten. (2) Kinder, Schüler, Auszubildende, Studenten, Wehr- und Ersatzdienstleistende, Hartz IV-Empfänger und Arbeitslose erhalten eine Ermäßigung von 10 v. H. Die Ermäßigung gilt nicht für Reisen, Fahrten und Führungen. (3) Kinder der gleichen Familie, die gleichzeitig Kurse besuchen, erhalten eine Geschwisterermäßigung. Die Geschwisterermäßigung beträgt für das zweite und jedes weitere Kind 10 v. H. (4) In besonders gelagerten Härtefällen kann eine Ermäßigung der Kosten bis zu 30 v. H. gewährt werden. Unfallversicherung Die Volkshochschule schließt eine Unfallversicherung ab, bei der Unfälle im Zusammenhang mit den Kursen oder sonstigen Veranstaltungen im Rahmen der Volkshochschule versichert sind.

Haftungsausschluss Die Haftung der Volkshochschule beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Eine Haftung für fremdes Verschulden gemäß §§ 276 und 278 BGB ist, soweit keine gesetzlichen Vorschriften dem entgegenstehen, ausgeschlossen. Bei Verlust oder Diebstahl übernimmt die Volkshochschule keine Haftung. Gültigkeit Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilwiese nichtig sein, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Vertragsteile nicht berührt. Abweichend ausgehandelte Abmachungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind. Datenschutz Die Volkhochschule Pfullingen unterliegt den Regelungen des Landesdatenschutzgesetzes Baden-Württemberg in der jeweils gültigen Fassung. Zum Zwecke der Verwaltung der Veranstaltungen setzt die Volkshochschule automatisierte Datenverarbeitung ein. Dabei werden mit der Anmeldung folgende Daten erfasst: Name, Vorname, Anschrift, Alter, Geschlecht, Telefonnummer, Kursnummer, Semester, Kurstitel und Tarif, im Falle einer Einzugsermächtigung die Bankverbindung. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht.

IMPRESSUM Herausgeber Redaktion Auflage Satz/Layout Fotos Druck

vhs Pfullingen Ulrich Vöhringer Martin Kissling 17.000 Stück roth grafik design Lichtenstein www.roth-grafik.de vhs Pfullingen, Fotolia Druckzentrum Neckar-Alb

FERIENPLAN HERBST/WINTERSEMESTER 2018-2019 Semesterbeginn: 24.09.2018 Sept. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Oktober

November

Dezember

Januar

Februar

24 1 8 15 22 29 5 12 19 26 3 10 17 24 31 7 14 21 28 4 25 2 9 16 23 30 6 13 20 27 4 11 18 25 1 8 15 22 29 5 26 3 10 17 24 31 7 14 21 28 5 12 19 26 2 9 16 23 30 6 27 4 11 18 25 1 8 15 22 29

6 13 20 27 3 10 17 24 31 7

28 5 12 19 26 2 9 16 23 30

7 14 21 28 4 11 18 25 1 8

29 6 13 20 27 3 10 17 24 1 8 15 22 29 5 12 19 26 2 9 30 7 14 21 28 4 11 18 25 2 9 16 23 30 6 13 20 27 3 10

Die markierten Tage kennzeichnen Sonntage, Ferien- oder Feiertage. In der Regel findet an

diesen Tagen kein Unterricht statt. (Spezielle Ferienkurse sind möglich).

68 | Herbst / Winter 2018 - 2019


DATENSCHUTZERKLÄRUNG Verantwortlichkeit Verantwortlich im Sinne des Datenschutzrechts ist die Volkshochschule Pfullingen, eine Einrichtung der Stadt Pfullingen, gesetzlich vertreten durch Herrn Ulrich Vöhringer, Klosterstr. 34, 72793 Pfullingen, Tel. 07121-992330, uli.voehringer@vhs-pfullingen.de (nachfolgend „wir“ genannt).

Kursanmeldung Die bei Anmeldung für einen Kurs abgefragten Daten werden zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung verwendet. Hierbei wird zwischen zwingend anzugebenden Daten (durch Sternchenhinweis gekennzeichnet: Name, Geschlecht, Adresse, Telefon, E-Mail, IBAN und Geburtsjahr) und freiwillig anzugebenden Daten unterschieden. Ohne die zwingend anzugebenden Daten kann kein Vertrag geschlossen werden. Ihr Geburtsjahr erheben wir, um sicherzustellen, dass Sie volljährig sind, bzw. bei Minderjährigkeit etwaige Vorkehrungen zu treffen. Für besondere Kurse, z.B. Kinderund Babykurse, kann die Angabe des Geburtsdatums zwingend erforderlich sein. Die Abfrage Ihrer Festnetz- bzw. Mobilfunknummer erfolgt in unserem berechtigten Interesse, Sie bei Kursänderungen unmittelbar kontaktieren zu können. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Sie ggf. nicht rechtzeitig erreichen. Auch die weiteren freiwilligen Angaben werden zur Vertragsdurchführung verwendet. Durch Angabe von IBAN, Name und Vorname des Kontoinhabers können Sie uns ein Lastschriftmandat erteilen. Die freiwilligen Zusatzangaben dienen ebenfalls der Durchführung des Lastschriftmandats. Wenn Sie uns die zwingend erforderlichen Bankdaten nicht bereitstellen, erfolgt keine Lastschrift und Sie müssen die Zahlung des Kursbeitrags anderweitig veranlassen. Sämtliche von Ihnen bereitgestellten Daten werden elektronisch gespeichert. Die hierdurch entstehenden Datenbanken und Anwendungen können durch von uns beauftragte IT-Dienstleister betreut werden. Die Nichtangabe von freiwilligen Daten hat keine Auswirkungen. Kontaktformular und Einstufungstest Bei Nutzung unseres Kontaktformulars, das über den Menüpunkt Kontakt und der Schaltfläche „Kontaktformular“ abgerufen werden kann, werden Sie aufgefordert, Datensätze anzugeben. Die mit einem Sternchenhinweis gekennzeichneten Datenfelder sind Pflichtangaben und dienen der Bearbeitung Ihres Anliegens. Dies dient abhängig von Ihrer Stellung als Interessent oder Kursteilnehmer der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder der Vertragsdurchführung. Die übrigen Angaben sind freiwillig. Die angeführ-

ten Punkte gelten in gleichem Maße für den „Einstufungstest Sprachen“ im Menüpunkt Service. Ohne Bereitstellung der Pflichtangaben erhalten Sie von uns keine Antwort. Die Nichtbereitstellung freiwilliger Angaben bleibt folgenlos. Speicherdauer und Löschung von Daten Nach Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. In diesem Fall werden diese Daten bis zu 10 Jahre aufbewahrt. Ihre Daten werden für jegliche andere Verwendung außer ggf. zulässiger Postwerbung gesperrt. Mitgeteilte Bankdaten werden nach Widerruf der Einzugsermächtigung, erfolgreicher Bezahlung des Kursbeitrags bzw. bei Dauerlastschriftmandaten 36 Monate nach letztmaliger Inanspruchnahme gelöscht. Die Daten, die Sie für Ihr Nutzerkonto bereitstellen, werden und bleiben so lange gespeichert, bis Sie oder wir Ihr Nutzerkonto kündigen. Die Daten, die Sie uns bei Nutzung unseres Kontaktformulars bereitstellen, werden dann gelöscht, sobald die Kommunikation beendet beziehungsweise Ihr Anliegen vollständig geklärt ist und diese Daten nicht zugleich zu Vertragszwecken erhoben worden sind. Kommunikation zu Rechtsansprüchen wird bis zum Ende der Verjährung gespeichert. Weitergabe Ihrer Daten Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn wir hierzu aufgrund des geltenden Rechts berechtigt oder verpflichtet sind. Gleiches gilt, wenn wir Ihre Daten von Dritten erhalten. Eine Berechtigung liegt auch dann vor, wenn Dritte die Daten in unserem Auftrag verarbeiten: Wenn wir unsere Geschäftstätigkeiten (z.B. Betrieb der Website, Angebotsanpassung, Teilnehmersupport, Datenanalyse und gegebenenfalls Datenbereinigung, Zahlungsabwicklung) nicht selbst vornehmen, sondern von anderen Unternehmern vornehmen lassen, und diese Tätigkeiten mit der Verarbeitung Ihrer Daten verbunden ist, haben wir diese Unternehmen zuvor vertraglich verpflichtet, die Daten nur für die uns rechtlich erlaubten Zwecke zu verwenden. Wir sind befugt, diese Unternehmen insoweit zu kontrollieren. Wir geben Ihren Namen, Telefonnummer und – soweit angegeben EMailadresse –, an den jeweiligen Kursleiter zur Vorbereitung und Durchführung des Kurses weiter. Dies umfasst auch die Kontaktaufnahme bei Änderungen. Für die Teilnahme an zertifizierten Prüfungen und Abschlüssen (z.B. Cambridge- oder Telc-Sprachprüfungen, IHKPrüfungen, Xpert, Finanzbuchhalter, Schulabschlüssen) leiten wir die hierzu erforderlichen Daten an die Prüfungsinstitute weiter. Diese Übermittlungen dienen der Vertragserfüllung. Für die Teilnahme an Integrationskursen müs-

sen wir Ihren Namen und erforderliche Kontaktdaten an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (kurz „BAMF“) weitergeben. Ferner kann bei Landesmittelkursen und solchen, welche durch die Agentur für Arbeit gefördert werden, eine Übermittlung an Behörden erforderlich sein. Diese Übermittlungen beruhen auf einer rechtlichen Verpflichtung. Datensicherheit Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Im Rahmen Ihrer Anmeldung für einen Kurs werden Ihre personenbezogenen Daten verschlüsselt übertragen. Hierzu verwenden wir insbesondere die Verschlüsselungstechnologie SSL (Secure Socket Layer). Der Zugang zu Ihrem Nutzerkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie Ihr Endgerät gemeinsam mit anderen nutzen. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir uns zwar bemühen, eine sichere und zuverlässige Website für Nutzer zu gestalten, ein Zugriff Dritter jedoch nicht 100%ig ausgeschlossen werden kann. Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation per E-Mail keine vollständige Vertraulichkeit und Datensicherheit gewährleistet ist. Wir empfehlen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg. Ihre Rechte Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck die Speicherung erfolgt. Ferner können Sie den Datenverarbeitungen widersprechen und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen lassen. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, unrichtige Daten korrigieren und Daten sperren oder löschen zu lassen, soweit die Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Zudem haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Ihr jeweiliges Anliegen können Sie durch Nutzung der genannten Kontaktdaten an uns richten. Neben den zuvor genannten Rechten haben Sie außerdem grundsätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten: info@vhs-pfullingen.de; Tel. 07121-99230

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 69


ANMELDUNG UND BERATUNG AB SOFORT! HINWEIS Sie sparen mit der vhs-Card schon bei Gebühren ab 75,00 € pro Semester.

Mehrere Kursbesuche sollen sich für Sie lohnen! Mit der vhs-card ist dies möglich. Für 30,00 € erhalten Sie diese Karte, die Ihnen 2 Semester lang eine Ermäßigung von 20 % auf gebuchte Kurse (ohne Lernmittel) und Einzelveranstaltungen bietet . Bereits bei zwei Kursen kann sich die vhs-Card lohnen. Jede weitere Buchung bedeutet dann bares Geld für Sie. Sie gilt allerdings nicht für Reisen, Fahrten und Führungen. Die vhs-Card ist in unserer Geschäftsstelle erhältlich.

ERWEITERTE GESCHÄFTSZEITEN ZUR Mi, 05. – Fr, 14.09.2018 09:00 – 12:30 Uhr und 15:00 – 18:00 Uhr Sa, 08.09.2018, 09:00 – 13:00 Uhr

Card

HAUPTANMELDEZEIT

DANACH WIEDER ZU DEN SEMESTERÜBLICHEN GESCHÄFTSZEITEN

Mo. - Fr. jeweils 9:00 - 12:30 Uhr Di. + Do. jeweils 15:00 - 18:00 Uhr TELEFONISCH 07121 9923-0

Mehrere Kursbesuche sollen sich für Sie lohnen! Die vhs Card ist in unserer Geschäftsstelle erhältlich.

SCHRIFTLICH E-Mail: post@vhs-pfullingen.de oder Web: www.vhs-pfullingen.de PERSÖNLICH

Volkshochschule Pfullingen | Klosterstraße 34 | 72793 Pfullingen

VHS-BEIRAT Der vhs-Beirat dient als Bindeglied zwischen der Bevölkerung und der Volkshochschule. Beratend, unterstützend, als Mulitiplikator und als Ansprechpersonen dienen, begleitet der vhs-Beirat die Arbeit der vhs-Mitarbeiter/innen.

70 | Herbst / Winter 2018 - 2019

DIE MITGLIEDER Jürgen Albrecht, Charlottenstraße 95, Reutlingen, Telefon 470362 Martin Fink, Klosterstr. 69/1, Pfullingen, Telefon 72575, Gabriele Frey-Bantle, Seitenhalde 37, Pfullingen, Telefon 78139 Sevtap Gergen-Züberi, Panoramastr. 14, Pfullingen, Telefon 690787 Margret Jung, Am Ahlsberg 40, Pfullingen, Telefon 754758, Prof. Dr. Gernot Lorenz, Karlstr. 4, Pfullingen, Telefon 9376901 (o. Abb.) Ulrich Parth, Im Kühnenbach 73, Pfullingen, Telefon 1361746 Dr. Siegfried Steinlen, Fr.-Ebert-Str. 2/1, Pfullingen, Telefon 756981 Britta Wayand, Gielsbergweg 35, Pfullingen, Telefon 790610 Helga Zaharanski-Wolf, Amselweg 7, Pfullingen, Telefon 77120 Dr. Ulrich Zimmermann, Stöffelbergweg 13, Pfullingen, Telefon 972707


LAGEPLAN SO FINDEN SIE UNS UND IHRE VERANSTALTUNGSORTE Im Lageplan sind alle Veranstaltungsorte aufgezeigt. Parkmöglichkeiten für die vhs-Pfullingen unter www.vhs-pfullingen.de

Reutlingen

Pfullingen

Klosterstraße 34 - 40 72793 Pfullingen – -400 3423 Tel.: (0 71tr21) aße99 Klosters llingen Fax: (0 71fu21) 99 23 2- 399– 0 72793 P 9 71 21) 9 23 – 99 E-Mail: Tel.: (0post@vhs-pfullingen.de ) 99 1 2 .de 1 7 fullingen .de Internet: Fax : (0 www.vhs-pfullingen.de en st@vhs-p E-Mail:

po

-pfulling

ww.vhs

t: w Geschäftszeiten: Interne en: sze-it12:30 ft ä h Mo - cFr 09:00 :30 Uhr Ges 0 – 12Uhr :0 9 0 – Fr15:00 - 18:00 :00 Uhr 8 1 MoDo Di, Uhr 15:00 – Di, Do

: Leitung: Leitung ringer Vöh Ulrich UlrichVöhringer itung: reichsle Fachbereichsleitung: Fachbe sling Kis MartinKissling Martin ung: hle a Verw lt , Yvonne Hösc Verwaltung: le h ie R i m Ir Geinitz, Yvonne Höschle Gabi

Schönberghalle

Herbst / Winter 2018 - 2019 | 71


vhs Pfullingen - Programm2018/2  
vhs Pfullingen - Programm2018/2  
Advertisement