Page 1

kos tenlos | 12/19

Das Monatsmagazin für Flensburg | Nordfriesland im Norden

Schloss Glücksburg Märchenhafter

Schlossgarten

Wichtelwerkstatt & Weihnachtsbäckerei weihnachtliches Markttreiben

11-20 Uhr

inklusive Schlosseintritt

z 30. Nov & 1. De 7. Dez & 8. Dez ez 14. Dez & 15. D ez 21. Dez & 22. D

Eintritt: 5€ • www.maerchenweihnacht.de


rundum glücklich? Klar, mit dem richtigen

Partner!

Der persönliche Kfz-Schutz ... und gut.

» Der Rundumversicherer im Norden Wir Norddeutschen reden bekanntlich nicht viel. Wir wollen eine Versicherung, einen Ansprechpartner Ansprechpartner und die beste Lösung, wenn mal was passiert. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.


www.sassign.de

Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser, halten Sie Ihre Nase in einem unbeobachteten Moment einmal ganz nah an diese Ausgabe – können Sie es riechen? Es duftet nach süßem Marzipan, gebrannten Mandeln, würzigem Tannengrün, Punsch und Glühwein, frisch gebackenen Plätzchen und ein kleines bisschen auch nach dem ersten Schnee. Unsere Dezember-Ausgabe ist quasi das Rundum-Sorglos-Paket und prall gefüllt mit: den schönsten Advents- und Weihnachtsmärkten, stimmungsvollen Veranstaltungen, besonderen Geschenken, Tipps für das perfekte Festtagsmenü, den stilvollsten Orten für die Weihnachtsfeier und vielem mehr für eine wunderbare Weihnachtszeit im Norden.

Ausflug nach Marzipanien Als dominante Note haben Sie vielleicht feinstes Marzipan erschnüffelt. Dieser Duftakkord entstammt unserem Titelthema: Redakteurin Ann-Kathrin Schirmer nimmt Sie auf ihren Ausflug nach Marzipanien mit und berichtet direkt aus den „heiligen Hallen“ der Niederegger Marzipanherstellung. Ausgestattet mit Kittel, Haube und Schutzschlappen hat sie Unternehmenssprecherin Eva Mura durch die Produktionshallen begleitet. Es dampft und zischt, knattert und knirscht, rührt und rumort bis aus besten Rohmandeln feinstes Marzipanbrot hergestellt ist. Mit viel traditioneller Handarbeit und dem „süßen Geheimnis“, der seit acht Generationen streng gehüteten

Geheimzutat, entsteht das berühmte Niederegger Marzipan, das auf keinem Weihnachtsteller fehlen darf.

Mecklenburgs Weihnachtsmenü Apropos Teller: Haben Sie schon das Festtagsmenü für die Feiertage geplant? Wenn nicht, kein Problem, ich habe Ihnen ja nicht umsonst das Rundum-Sorglos-Paket versprochen: Im kulinarischen Thema finden Sie das komplette Weihnachtsmenü von Jens Mecklenburg zum Nachkochen – festlich, gehaltvoll und vegetarisch. Von diesen Seiten rühren dann auch die verführerischen Duftakkorde von saftiger Roter Bete, würzigem Mangold und spritzigen Orangen her.

Noch ein süßes Geheimnis Übrigens hat nicht nur Niederegger ein süßes Geheimnis – auch die Lebensart hat eins. Das verraten wir Ihnen aber erst in der JanuarAusgabe im neuen Jahr – Sie dürfen gespannt sein… Das gesamte Lebensart-Team wünscht Ihnen eine dufte Weihnachtszeit und gemütliche Festtage im Kreis Ihrer Lieben. Wir lesen uns im neuen Jahr wieder!

Nah. Näher. Nospa.

Die Heimat Ihrer Finanzen.

ICH WÜNSCHE MIR ZU WEIH NACHTEN EINEN STAHLWERKGUTSCHEIN en Sie Ihre Liebst Überraschen öhnschein für Verw mit einem Gut hlwerk Hotel Altes Sta im e nt e m o m AVS. sowie im GUST

+ Day-SPA

@ Restaurant 1500°C ~ Konzerte & Events – live

@ GUSTAVS Sitz der Gesellschaft: JoPi Hotel GmbH Nordhackstedter Str. 8a | 24980 Hörup Altes Stahlwerk Business & Lifestyle Hotel

Rendsburger Str. 81 | 24537 Neumünster Tel. 04321 55600 | info@altes-stahlwerk.com www.altes-stahlwerk.com


Inhalt

DEZEMBER 2019

Oh du fröhliche Weihnachtszeit! Endlich spielen sie im Radio wieder Christmas-Klassiker, die Wohnung erstrahlt in festlichem Glanz und große wie kleine Schleckermäuler naschen

voller

Freude

und

ungeniert

Schokolade,

Kekse und die süße Mandelnascherei – Marzipan. Die

© Printemps / Adobe Stock

Heimat dieser Köstlichkeit liegt in unserem schönen

Titelthema | ab Seite 16

Norden. Seit 1806 bietet Niederegger in Lübeck feinste Marzipanprodukte an. Lebensart schaute hinter die Kulissen des Traditionsunternehmens. In der aktuellen Titelstrecke erfahren Sie, wie die süßen Mandelträume in der Hansestadt entstehen.

Editorial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

© Floydine / Adobe Stock

Seite 26

3

Titelthema: Weihnachtsleckerei Ein Ausflug nach Marzipanien – hinter den Kulissen von Niederegger Lübeck . . . . .

16

Weihnachtsmenü – festlich, gehaltvoll, vegetarisch

Seite 44

Ausflüge & Reisen Wandern im Teutoburger Wald . . . . . . . . . . . . . . . . . .

20

Neues aus der Reisewelt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

22

© Inga / Adobe Stock

Faszination Hermannshöhen –

Freizeit & Kultur Das ist los im Dezember / Adventsmärkte . . . . . . . .

6

Ausstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

86

Termine & Veranstaltungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

94

Schöne Geschenke zum Fest

Kulinarisches Thema: Weihnachtsmenü . . . . . . . . . .

26

Topfgucker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

28

Schnutenschlecker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

35

Stilvoll Feiern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

36

Produkt des Monats: Spirituosen . . . . . . . . . . . . . . .

38

Schöne Geschenke . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

44

4

l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

Bauen – stylische Leuchten

© Patrizia Tilly / Adobe Stock

Seite 72

Der kulinarische Norden


© AdobeStock / nataba

Seite 90

Meenos WetterWelt

Gesund & schön Mode: Bye bye 2019 – bunter Start ins neue Jahr

54

Gesund: Achtung, Virenalarm – Tipps bei Erkältung

56

Mein Haus & mein Auto Bauen: Für mehr Glanz in der Hütte – Leuchten . .

72

Neues aus der Autowelt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

84

Überraschen Sie Ihre Liebsten bereits vor der Eröffnung mit einem Gutschein für Glücksmomente im Hotel Das James.

Verschenken Sie pure Lebensfreude und Sinnlichkeit zum Weihnachtsfest: • Wertgutschein (für eine Hotelübernachtung oder unsere Restaurants: Das Grace, James Farmhouse, The Roof sowie für das Spa Five Senses)

• Oriental Hamam Ritual • James Farmhouse Frühstück • Afternoon Tea

Kolumnen Meenos WetterWelt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

90

Opitz Spitzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

91

Fru Jürs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

92

Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

114

Vorschau Januar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

114

„Lebensart im Norden“ ist ein umweltfreundlich produziertes Magazin. Es wird auf FSC®-zertifiziertem Paper aus verantwortungsvollen Quellen und mit 100% Ökostrom gedruckt. Die beim Druck entstehenden CO²-Emissionen kompensieren wir durch Beteiligung an zertifizierten Klimaschutzprojekten unter der Aufsicht von ClimatePartner.

Umweltverantwortung ist für uns eine Selbstverständlichkeit

• Premiere Night inkl. Dinner & Spa Bestellung & Versandinfos: www.dasjames.com/gutschein Als eine einzigartige Stadtoase an der Flensburger InnenGutschein förde bereichert verschenken unser Hotel Das James ab April 2020 das Hafenviertel Sonwik.

Das James Fördepromenade 30 24944 Flensburg / Sonwik contact@dasjames.com www.dasjames.com Sitz der Gesellschaft: James Hotel GmbH Nordhackstedter Straße 8 | 24980 Hörup


Das ist los

© AdobeStock / drubig-photo

im Dezember

… und allüberall aus den Tannenspitzen … es blitzt und blinkt im Dezember, dass es so seine Art hat. An allen Adventswochenenden locken die Weihnachtsmärkte zum Stöbern, Schauen und Verweilen. Wir führen Sie ein wenig herum und zeigen Ihnen die schönsten Ausflugsziele in dieser ereignisreichen Zeit.


Husumer Wiehnachtstied

Foto: Foto Oliver Franke

Wir wünschen Ihnen eine fröhliche Weihnachtszeit. Ein herzliches Dankeschön für die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie Glück, Erfolg und Gesundheit für das neue Jahr.

Zwischen Tine, Theo und Tide „Ich muß Euch sagen, es weihnachtet sehr…!“ (Theodor Storm) Pünktlich zur Weihnachtszeit verwandelt sich Husum wieder in die maritime, gemütliche Weihnachtsstadt in zentraler Lage an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Die festliche Beleuchtung zieht sich vom Hafen über das neu eröffnete THEO Shopping Center bis zum Marktplatz mit Tine-Brunnen und der Stadtkirche St. Marien. Vom 25. November bis 29. Dezember wird hier der Weihnachtsmarkt mit geschmückten Buden und Karussells zum beliebten Treffpunkt. An den Adventssamstagen finden weihnachtliche Stadtführungen inklusive Besuch des Weihnachtshauses statt, dienstags bis zum 17. Dezember die beliebten Nachtwächter-Rundgänge. Weitere Stadtführungen gibt es vom 25. Dezember bis zum 4. Januar (außer sonntags). Zum ausgedehnten Einkaufsbummel laden die Geschäftsleute im Rahmen des Late-Night-Shopping (7.+14.12.), während das „Schlossvergnügen“ (7.12.) ein buntes Programm für Klein und Groß im einmaligen Ambiente bietet. Informationen und Buchung: Tourist Information Husum, www.husum-tourismus.de/weihnachtsmarkt.

Wenn‘s um Geld geht

S Förde Sparkasse

foerde-sparkasse.de

Schenken Sie Entspannung Jetzt nur

€ 24,90

Weihnachtsmarkt: 25.11.- 29.12., So-Mi 10-22 Uhr, Do-Sa 10-23 Uhr, Late-Night-Shopping 7.+14.12., 10-24 Uhr, 24.12., 10 - 14 Uhr, 25.12. geschlossen, 26.12. 10-23 Uhr

Solange der Vorrat reicht

Die bewährte Lösung bei muskulären Problemen

Foto: Foto Oliver Franke

BLACKROLL, die Faszienrolle zur Selbstmassage

Sanitätshaus Kowsky GmbH Website: www.kowsky.com Besuchen Sie uns auch auf

Plessenstraße 26 24837 Schleswig Telefon: 04621/9840998

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

7


Das ist los | im

DEZEMBER Mehr ist mehr – Federn, Karo und Glitzer

Weihnachtszauber Das Kunst-Café Fleckeby ist bis zum 19. Dezember ein wahres Weihnachtsparadies. Gudrun Teuteberg Tammling hat wieder ein ganz besonderes Sortiment an schönen Wohnaccessoires, wundervollem Weihnachtsschmuck, entzückenden Geschenkartikeln und vielem anderen mehr zusammengestellt, in dem man mit Sicherheit ganz viele herrliche Überraschungen für seine Lieben findet. Natürlich sollte man auch unbedingt die Tortenköstlichkeiten zu einem leckeren Kaffee genießen, denn die gemütlichen Räume des Kunst-Cafés Fleckeby laden zum entspannten Verweilen ein.

2.11.- 15.12., tägl. 14.30-18.30 Uhr (Do + Fr Ruhetag) Kunst-Café Fleckeby, Auf der Höhe 10, www.kunst-cafe-fleckeby.de

Macht Spaß. Macht Sinn. Die Natur schützen mit dem NABU. Mach mit!

NABU/E. Neuling

www.NABU.de/aktiv

8

Die gerade beginnende Adventszeit betört die Sinne mit stimmungsvoller Beleuchtung, herrlichen Düften, dem Backen von Keksen und zauberhaften Adventskränzen, den Blickfängern in der Zeit bis Weihnachten. Natascha Ugrinsky-Johannsen von der Mondblüte in Flensburg hat ein paar wunderschöne Werkstücke kreiert, die allesamt floristische Unikate sind, die Handcraft von ihr angefertigt werden. Ein paar hübsche Details und besondere Materialien hat sie dafür ausgedacht und zusammengestellt. Ihre Adventskränze sind keine „Eintagsfliegen“, sondern sind über viele Jahre immer wieder hervorgeholte und gern gesehene zeitlose Begleiter durch die Adventswochen. Zapfenstreich, so heißt dieses Jahr das Motto der Mondblüte. Am besten, man schaut bei der Mondblüte selbst vorbei und sucht sich seinen Adventswochen-Weggefährten aus. Mondblüte • Innovative Floristik, Friesische Straße 2 (nähe Südermarkt) Flensburg, Tel. 0170 / 9361244

Kunst trifft Kunsthandwerk Zwölf AusstellerInnen aus der Region, Dänemark und Berlin präsentieren erlesene Unikate modernen Kunsthandwerks aus den Bereichen Goldschmiedekunst, Keramik, Handweberei, Naturtextilien, Holzarbeiten, Porzellan, Objektkunst, Siebdruck und Fotografie. Sechs der zwölf KünstlerInnen sind Mitglieder des Kunsthuset Sieseby an der Schlei, das für authentische, nordische Kunst mit starkem Naturbezug steht. Zwei Künstlerinnen kommen aus der Kieler Siebdruckwerkstatt „Links im Hof“ und geben mit feinen Arbeiten Einblick in die kreative Papierund Textilkunst. Zusammen mit den Werken der übrigen Vier bietet sich dem Publikum eine abwechslungsreiche Auswahl gehobenen zeitgenössischen Kunsthandwerks. 29.11.-15.12., Do+Fr 17-19 Uhr, Sa+So 11-16 Uhr, Kunst & Co, Klostergang 8a, Flensburg, Eintritt frei, www.kunstundco-flensburg.de

l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial


Stimmungsvolle Märchenweihnacht

Weihnachtsmarkt Gut Stockseehof

Bereits zum dritten Mal findet in diesem Jahr die Märchenweihnacht auf Schloss Glücksburg statt. Das illuminierte Schloss strahlt in den verschiedensten Farben und die lebensgroße Weihnachtskrippe vor der Sterntalerbrücke verzaubert die BesucherInnen bereits am Eingang. Märchenhaft wird es an allen vier Adventswochenenden, wenn Chöre und Künstler in der Schloss-Kapelle auf die Weihnachtszeit einstimmen. Kinder und Familien werden besonders bedacht: Ein Märchenerzähler liest Geschichten im weißen Saal des Schlosses, im Schlosshof verteilt der Weihnachtsmann kleine Geschenke, im Schlossgarten finden Alpaka Wanderungen statt und in der Wichtelwerkstatt in der Orangerie wird

BesucherInnen können auf diesem traditionellen Weihnachtsmarkt bei etwa 130 in- und ausländischen Ausstellern Christbaumschmuck, wertvolle Geschenke, Holzspielzeug, Country-Kleidung, geschmackvolles Kunsthandwerk und Antiquitäten finden. Außerdem gibt es alles für die weihnachtliche Tafel: Enten, Gänse, Wildfleisch, Äpfel, Datteln, Nüsse, Wein und vieles mehr. Natürlich bietet das Gut auch Weihnachtsbäume in allen Sorten und Größen – frisch geschlagen aus dem eigenen Forst. Auf dem mit unzähligen Lichtern geschmückten Außengelände präsentieren etwa 40 Aussteller in Pagoden und Holzhäuschen ihre Produkte. In zwei weihnachtlich dekorierten und beheizten Großzelten werden die Besucher zudem auf die schöne Atmosphäre in der mollig warmen Fachwerkscheune eingestimmt. Dort kann man sich mit heißem Glühwein, ländlichen Spezialitäten wie kräftiger Erbsensuppe, Gebäck und Waffeln aus der Gutsküche stärken.

gebastelt. So manche Leckerei gibt’s in der Weihnachtsbäckerei, dort können Lebkuchenhäuser verziert und mit nach Hause genommen werden. Und ab 16 Uhr erklingt jede volle Stunde die Wasserorgel im Schlossgarten. Neu in diesem Jahr ist ein märchenhafter Lichtpark sowie ein Grimm-Dich-Pfad. Einen zweiten Eingang findet man durchs verwunschene Rosarium. Kostenfreies Parken bei der Fördeland Therme. 30.11.-1.12., 7.-8.12., 14. -15.12., 21. -22.12., jew. 11-20 Uhr, Eintritt Weihnachtsmarkt inkl. Schlosseintritt bis 12 J. frei, Erw.5 Euro, Schloss Glücksburg, www.maerchenweihnacht.de

30.11.- 15.12., 11-18 Uhr, Stocksee, www.stockseehof.de

ist ein

Der längste Weihnachtskalender der Welt Die Fenster und Türen des Packhauses am kleinen Hafen von Tönning dienen vom 1. bis zum 24. Dezember als Adventskalender. Jeden Tag öffnet sich eine Tür, hinter der an ausgewählten Tagen Weihnachtslieder, Kinderschminken oder Bastelaktionen warten. Dekoration und Beleuchtung machen das historische Packhaus zum längsten Weihnachtskalender der Welt, ein Rekord, der auch im Guinness-Buch der Rekorde verzeichnet ist. An den Wochenenden verwandelt sich das Gebäude zudem in einen Weihnachtsmarkt mit rund 90 Basarständen. Hier schaut auch der Nikolaus vorbei. www.weihnachtsereignis.de

Advent zum Mitnehmen besondere Floristik Friesische Straße 2 Flensburg www.mondbluete.de Tel.: 0170- 93 61 244

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

9


Das ist los | im

DEZEMBER

Weihnachtszauber an der Schlei Vor historischer Schlosskulisse findet vom 6. bis zum 8. Dezember der Louisenlunder Weihnachtsmarkt statt. Gemeinsam öffnen die Stiftung Louisenlund und der Fleckebyer Handwerkerkreis die Tore des festlich dekorierten Louisenlunder Weihnachtsmarktes. Mit winterlichem Gebäck, heißem Punsch und regionalen Köstlichkeiten können sich Besucher auf die schönste und besinnlichste Zeit des Jahres einstimmen. An allen drei Weihnachtsmarkttagen gibt es adventliche musikalische Untermalung.

Im Dezember erwarten die Besucher der Holmpassage wieder jede Menge tolle Aktionen. Wer dem Kinderheim Regenbogen Weihnachtsgeschenke bescheren möchte, kann sich eine Kugel am großen Weihnachtsbaum am Ausgang zum ZOB aussuchen und den darin enthaltenen Wunsch eines Kindes erfüllen. Bis spätestens 14. Dezember sollten die Geschenke bei Fresh Inn abgegeben werden. Am 2. Dezember startet um 11 Uhr wieder der große Tannenbaum-Schmück-Wettbewerb. Zahlreiche Flensburger Kindergärten haben Weihnachtsschmuck für ihren Tannenbaum gebastelt. Bis Heiligabend wird dann der schönste Baum gekürt. Die drei schönsten Tannenbäume erhalten Geldpreise für eine Neuanschaffung im Kindergarten. Wahlkarten gibt es in allen teilnehmenden Geschäften. Sie können dort auch wieder abgeben werden. Am 6. Dezember verteilt der Nikolaus 14 bis 18 Uhr Süßigkeiten. Es lohnt sich also, ein kleines Gedicht zu lernen. Und wer am 23. seine Geschenke noch nicht eingepackt hat, kann das von 11 bis 17 Uhr von den kreativen Weihnachtswichteln kostenlos erledigen lassen.

Husumer Wiehnachtstied – zwischen Tine, Theo und Tide

Tourist Information Husum · Großstr. 27 25813 Husum · Tel. (0 48 41) 89 87-0 www.husum-tourismus.de/weihnachtsmarkt

10 l e b e n s a r t 12|2019

|

Weihnachtsmarkt vom 25.11.-29.12.

Anzeigenspezial

Foto Oliver Franke

Holmpassage, Holm 39, Flensburg

Foto: © Stiftung Louisenlund

Weihnachten in der Holmpassage

Bis Sonntagabend verkaufen Louisenlunder Schüler eine exklusiv importierte Kaffee-Edition aus Ruanda sowie eigene Louisenlunder Merchandisingartikel. Der Erlös aus dem Verkauf kommt unter anderem dem Louisenlunder Hilfsprojekt „Ein Kaffee, der Schule macht“ zugute. Darüber hinaus präsentieren Kunsthandwerker aus der Region ihr Handwerk. Und während Eltern über den Weihnachtsmarkt schlendern, können sich Kinder auf frisch gebackenes Stockbrot und am Sonnabend auf den Weihnachtsmann freuen. 6.12., 14-19 Uhr, 7.12., 11-20 Uhr, 8.12., 11-18 Uhr, Schloss Louisenlund, Güby, www.louisenlund.de

Weihnachtsmarkt an der Förde Einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art in maritimer Umgebung mit Wasserblick gestaltet das Werftcafé auf der Museumswerft. (Kunst)-Handwerker aus der Region präsentieren feine Unikate, Waffeln am Stiel duften und Mitmach-Aktionen für Kinder und Erwachsene versprechen erfreuliche Stunden. Kinder, die bekanntlich nicht so stöber- und einkaufsfreudig sind, dürfen sich auf die Vorlesezeit freuen. Dazu gibt‘s hausgemachte Kuchen und heiße Getränke – eigentlich alles, was das Herz an einem kalten Wintertag begehrt. 14.12., 14-20 Uhr, 15.12., 12-18 Uhr, Museumswerft, Schiffbrücke 44, Flensburg


Weihnachtsbaumschlagen auf Gut Oestergaard

Weihnachten Weihnachtsbäume … am 14. & 15. Dezember von 10 – 17 Uhr

Im Oestergaarder Wald direkt an der Ostsee! Selbst aussuchen und schlagen Punsch, Kakao, Feuerschale und Stockbrot

Im Oestergaarder Wald direkt an der Ostsee wird es in diesem Jahr zum 4. Mal Weihnachtsbäume aus eigenem Anbau und Zukauf geben. Die Bäume sind mittlerweile etwa 8-12 Jahre alt und es sind alle Größen vorhanden von etwa 1 bis 3 Meter. „Sie können die Bäume selber aussuchen und schlagen, oder wir übernehmen das für Sie. Zudem wird ein Lieferservice angeboten.“ informiert der Veranstalter Jörg Lempelius. Für die gemütliche Stimmung wird ein Lagerfeuer entzündet. Punsch, Kakao und Stockbrot gehören natürlich dazu. Die Kinder dürfen sich auf spannende Waldabenteuer freuen, sobald der Weihnachtsbaum gefunden ist. Beim Kauf eines Weihnachtsbaumes erhält jeder einen Punsch gratis! Das Team von Gut Oestergaard und der Eventkoch Manfred Weinmann sorgen für das leibliche Wohl! 14.+15..12., 10-17 Uhr, Gut Oestergaard, Steinberg, www.gut-oestergaard.de

Waldabenteuer für Kinder Beim Kauf eines Weihnachtsbaumes erhalten Sie einen Punsch gratis! Weitere Infos unter: www.gut-oestergaard.de

Gut Oestergaard Familie Lempelius freut sich auf Ihren Besuch. Urlaub, Veranstaltungen, Feste & Gruppen, Maislabyrinth, sveas hus und mehr: www.gut-oestergaard.de

Weihnachten in der Holmpassage

Ludwigsburger Weihnachtsbaumverkauf Am 3. Advent lockt das Gut Ludwigsburg nach Waabs. Am 14. und 15. Dezember kann sich hier im wundervollen Ambiente des herrlichen Gebäudes die ganze Familie dem Kauf der „Zimmerpflanze des Jahres“ widmen. Es gibt Bratwurst und Suppe, Café und Hofladen sind geöffnet. In letzterem kann Wild aus der Jagd erworben werden. 14. + 15.12., jeweils 11-17 Uhr, Gut Ludwigsburg, Waabs, www.gut-ludwigsburg.de

30.11. - 14.12. Tannenbaum-Kugel-Aktion Weichnachtsgeschenke zugunsten der Kinder des Kinderheim Regenbogen

6.12. Der Nikolaus kommt von 14.00 - 18.00 Uhr

2.12. - 24.12. Tannenbaum-Schmück-Wettbewerb Welcher Kindergarten schmückt den schönsten Baum?

23.12. Geschenke - Einpack - Service Kostenloser einpack-Service Ihrer Weihnachtsgeschenke

www.holmpassage.de Mo. - Sa. 9.30 - 19 Uhr

Über 700 Parkplätze in unserem Parkhaus - mitten in der Innenstadt!

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

11


© TAFF / noltemedia

Hygge, Herz & Lichterglanz Die Touristinformation bietet während des Weihnachtsmarktes (Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 1014 Uhr) die kostenlose Einkaufs- und Gepäckaufbewahrung an und wird zum Weihnachtsmann-Postamt. In den berühmten Weihnachts-Postkasten können Kinder bis zum 16.12. selbstgebastelte und -geschriebene Briefe mit Wünschen und Bildern an den Weihnachtsmann einwerfen. Eine Antwort ist jedem Kind gewiss. Und zum ersten Mal wird der Weihnachtsmann den Herzenswunsch eines Kindes noch vor Heiligabend verwirklichen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. In der malerischen Roten Straße warten weihnachtliche Fensterkonzerte auf Musikfreunde und in den Kirchen in der Altstadt finden über die Wochen unterschiedlichste Adventskon-

D

© TAFF / noltemedia

ie „weihnachtliche Hyggemeile“ zieht sich traditionell vom Südermarkt über den Holm und die Große Straße bis zum Nordermarkt. Bei einem Besuch der Nikolaistraße trifft man wie in jedem Jahr auf die Truppe der Bundeswehr, die das vielseitige Angebot mit ihrer populären Erbsensuppe jeweils Donnerstag bis Samstag abrundet. Im Rahmen des Flensburger Weihnachtsmarktes findet während der Adventszeit ein ansprechendes Musik- und Aktionsprogramm

statt. Ganz besonders möchte das Team der Tourismus Agentur Flensburger Förde GmbH auf das „Meerherz Spenden-Festival“ am 23. Dezember in der Großen Straße hinweisen. Regionale und überregionale Künstler werden zwischen 11 und 20 Uhr ihr Repertoire zum Besten geben. Für diesen Anlass wurden original Flensburger Punschtassen hergestellt, die während des Weihnachtsmarktes an ausgewählten Ständen erworben werden können. Die Erlöse des Tassenverkaufs sowie die Einnahmen des Konzerttages werden anschließend an den „Lichtblick Flensburg e.V.“ gespendet. Weiterhin stehen für Kinder am Nordermarkt jeden Sonntag ab 15 Uhr kleine Überraschungs-Aktionen auf dem Programm. Auch der bei Familien beliebte Wunschbaum am Nordermarkt und das Kinderknusperhaus vor dem Café Central, in welchem die Wunschzettel an den Weihnachtsmann eigenständig gebastelt werden können, stehen an gewohntem Ort bereit. Die beiden Gäste-Guides Bert Jacobsen und Ruth Rolke laden darüber hinaus alle Besucher zu weihnachtlichen Stadtrundgängen ein.

© TAFF

Vom 25. November bis zum 31. Dezember wird es wieder hyggelig in der Flensburger Innenstadt. Kunsthandwerk und kulinarische Leckereien reihen sich in schmucken Hütten vom Süder- bis zum Nordermarkt: Es ist Weihnachtsmarkt in Flensburg.

zerte statt. Auch die historischen Kaufmannshöfe sind in der Weihnachtszeit ein beliebter Anlaufpunkt für stimmungsvolle Stunden. Gratis-Shuttle-Service ab P+R Exe: Im Zeitraum vom 6. bis 21. Dezember dreht die Weihnachts-Bimmelbahn ihre Runden im 20-Minuten-Takt zwischen dem kostenlosen Parkplatz Exe und dem Südermarkt. Die Bimmelbahn fährt Montag bis Samstag in der Zeit von 14 bis 21 Uhr. Die Fahrpläne hängen in den festlich geschmückten Haltestellen an der Exe und an der Ecke Friesische Straße/Rote Straße aus. Die Rundtour durch die weihnachtliche Innenstadt ist für Besucher kostenlos. Der Wochenmarkt findet im Zeitraum vom 20.11. bis 28.12. immer mittwochs und samstags ab 8 Uhr rund um den Südermarkt, in der Dr.-Todsen-Straße und auf dem Holm statt.

Flensburger Weihnachtsmarkt: 25.11.- 31.12., Holm, Große Straße & Nordermarkt, 25.11.-23.12., Südermarkt Mo-Sa 10-22 Uhr, So 11-20 Uhr, 24.+31.12. bis 14 Uhr, 25.+26.12. geschlossen www.flensburger-foerde.de/weihnachtsmarkt

12 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial


ZUSAMMEN GEGEN BLUTKREBS! IHRE SPENDE KANN LEBEN RETTEN!

Alle 15 Minuten erkrankt ein Mensch an Blutkrebs. Ob mit einer Geldspende an die R.SH hilft helfen-Stiftung oder durch eine Typisierung als Stammzellspender: Gemeinsam mit Ihnen und allen anderen Schleswig-Holsteinern wollen wir dem Blutkrebs den Kampf ansagen. Deshalb unterstützen wir mit Ihrer Spende in diesem Winter insbesondere die Arbeit der DKMS und viele weitere gemeinnützige Projekte im ganzen Land. Mehr Infos zu unserer diesjährigen Weihnachtsaktion und zur ganzjährigen Arbeit der Stiftung sowie den unterstützten Projekten finden Sie unter RSH-hilft-helfen.de. Ihr Team von R.SH

Mit freundlicher Unterstützung der

Konto: R.SH hilft helfen-Stiftung Volksbank Lübeck eG Konto-Nr.: 50577719 BLZ: 230 90142 IBAN: DE 73 2309 0142 0050 5777 19 BIC: GENODEF1HLU

Zusammen sind wir Schleswig-Holstein. Alle Infos zur Stiftung auf www.RSH-hilft-helfen.de


15.12.

DAMENMODEN · ACCESSOIRES · SCHMUCK

OSKA · Backstage · esmeralda · PRIVATSACHEN IrelandsEye · eve in paradise · McConnell · Maj Stougaard ...

Inh. Claudia Rücker · Rote Straße 18-20

Di-Fr 10-13 Uhr/14-18 Uhr · Sa 10-16 Uhr · Tel. 0461 245 93

FENSTER KONZERT

Blechbläserensemble Piffari 7. DEZEMBER 16 UHR

VOR DEM WEIN & RUMHAUS BRAASCH


auch

SONNTAGS PUNSCH

in den BraaschHöfen im Advent*

11 - 20 Uhr *und am 29.12

1 Ltr.-Flasche

8,95 EUR

Genießen Sie Braasch Punsch in der Roten Straße und auf dem Flensburger Weihnachtsmarkt (Holm, vor H&M) Montag - Samstag: 10 - 22 Uhr Advents-Sonntage: 11 - 20 Uhr 24. & 31.12. bis 13 Uhr 25. & 26.12. geschlossen

feinste Holzbrillen. handgefertigt in Tirol. Österreich.

im Norden nur hier erhältlich

Rote Straße | Ecke Friesische Straße 1 | Fon: 2 36 24 | www.optikdurchblick.de

Stilvoll Qualität genießen

Flensburger Tradition ––––––––– seit 1976 ––––––––– Orig. Braasch Punsch nach altem Familienrezept, heiß, mit Mandeln und Rosinen – einer der besten Pünsche in SchleswigHolstein, vom „Feinschmecker“ und dem Nachrichtenmagazin „Der Stern“ empfohlen. Dazu köstliche Weine, edle Spirituosen und Liköre aus eigener Herstellung, goldener Braasch-Rum in vielen Variationen, Raritäten der „Braasch Privat“-Serie, süße Leckereien und die unverwechselbare Stimmung unserer historischen Kaufmannshöfe ... so kann Weihnachten kommen!

Rote Straße 26-28 · Telefon 0461 141600 · www.braasch.sh

LUCIA-FEST Zarter Gesang und Lichterglanz 13. DEZEMBER 17 UHR

Betty Nitu & Anika Bargenda Termine nach Absprache Rote Straße 15 b · 24937 Flensburg Tel. 0461/16 82 8710

Einst wurde die Wintersonnenwende am 13. Dezember begangen – und nicht nur vielerorts in Skandinavien wird heute noch mit dem Lucia-Fest daran erinnert, sondern auch bei uns in der Roten Straße in Flensburg. In weißen Gewändern und stimmungsvoll mit Kerzen geschmückt ziehen Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Flensburg singend durch unsere festlich geschmückte Straße. Folgen Sie der kleinen Prozession vom Kloster zum Heiligen Geist gen Norden und genießen Sie diesen friedlichen Moment in quirliger Weihnachtszeit ...

START: KLOSTER ZUM HEILIGEN GEIST

Alle Weihnachtstermine auf www.rotestrasse.de


Ausflug nach Marzipanien

Ein Ausflug nach

„ Marzipanien“

© 5ph / Adobe Stock

von Ann-Kathrin Schirmer


Bei der großen Vielfalt an leckeren Marzipanspezialiten im Niederegger Stammhaus in der Lübecker Innenstadt hat man die Qual der Wahl.

Sich einmal fühlen wie Charly in der Schokoladenfabrik, mit großen Augen durch die Produktionsstätte süßer Träume wandeln und wissen, dass dieses Erlebnis nur wenigen Außenstehenden zuteil wird. Gut, ich brauchte dafür keine goldene Eintrittskarte, aber als Eva Mura, Unternehmenssprecherin des weltweit bekannten Marzipanherstellers Niederegger, mich zur Führung durch „die heiligen Hallen“ abholt, bin ich schon ein wenig aufgeregt. Gleich würde ich das Herzstück des Unternehmens betreten. Hier, in der Zeißstraße Lübeck, entsteht das einzigartige Lübecker Marzipan, das auf keinem Weihnachtsnaschteller fehlen darf, das man als Willkommensgeschenk aus der hanseatischen Heimat mitbringt, das für Tradition und Qualität steht und zu Lübeck gehört wie das Holstentor. Noch schnell den Kittel, eine Haube und Schutzschlappen über die Schuhe übergestülpt und los geht der Ausflug nach Marzipanien, wie ich es nenne.

H

ygiene hat oberste Priorität in der Produktion. Daher passiert man zu allererst eine Hygieneschleuse, um in den offenen Produktionsbereich zu gelangen. Nagellack an den Fingernägeln ist verboten, genauso wie Schmuck und alles andere, was abblättern, abfallen, absplittern und versehentlich in der Marzipanmasse landen könnte. Auch ist das Probieren hier absolut untersagt. Schade eigentlich, es duftet alles so lecker. Wir sind gerade erst am Anfang der Rundführung und ich verspüre jetzt schon das Verlangen, alles zu kosten. „Wie halten die Mitarbeiter es aus, nicht mal nebenbei zu naschen?“, frage ich Eva Mura unverzüglich. Sie lacht und erklärt mir, dass dies sehr wichtig zur Einhaltung der Hygienevorschriften sei und dies allen bewusst sei. Außerdem würde es Extra Probierstationen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben.“ Aha, das macht es natürlich einfacher zu widerstehen, denke ich und lächle ihr zu. „Ich verstehe.“

Die Qualität macht’s Niederegger Marzipan besteht zu 100 Prozent aus feinster Marzipan Rohmasse, d.h. Zweidrittel Mandeln und Eindrittel Zucker. Im weiteren Verarbeitungsprozess wird bei Niederegger auf weiteren Zucker grundsätzlich verzichtet.

Die Mandeln

Doch wie entsteht nun das berühmte Niewerden per Hand nachsortiert. deregger Marzipan? Ich befinde mich mittendrin, im Herzen der Produktion: der Rohmasseherstellung. Es pocht, zischt, rattert, die Temperatur steigt. Ich gehe einen Schritt auf das riesige Gerät zu, in dem Mandeln durch heißen Wasserdampf blanchiert werden. Danach werden ungeeignete Mandeln per Laserstrahl aussortiert und anschließend von routinierten MitarbeiterInnen in einer Endauslese per Hand nachsortiert, bevor die Mandeln per Hochdruckwasserstrahl in Rohren zur nächsten Station „geschossen“ werden.

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

17


Ausflug nach Marzipanien

Ein Röstmeister überwacht den Röstprozess in den rotierenden Kesseln. Er weiß genau, wie lange die Masse in den Kesseln bleiben muss. „So wird das Niederegger Marzipan schon seit Jahrhunderten hergestellt und an dieser Tradition wird sich auch nicht ändern“, versichert Eva Mura. Der Duft der freigesetzten Röstaromen ist unbeschreiblich. Mandeln und Zucker verbinden sich. Nach dem Rösten wird die Masse im so genannten Kühlschiff runtergekühlt. Fertig ist das Marzipan – fast. Denn jetzt folgt der entscheidende letzte Schritt: Das „süße Geheimnis“ wird hinzugefügt. Seit mittlerweile acht Generationen wir die geheime Zutat unter strengster Geheimhaltung in der NiedereggerGeschäftsleitung weitergegeben.

In großen Kesseln wird die Marzipanrohmasse geröstet.

Als Nächstes werden die Mandeln mit Zucker im Verhältnis Zweidrittel zu Eindrittel vermischt und dann gemahlen. Es entsteht eine feine, fast teigartige Masse, die mich daran erinnert, wie ich als Kind immer den übriggebliebenen Plätzchenteig mit den Fingern aus der Rührschüssel geschabt und genüsslich abgeschleckt habe. Das ist eine dieser Kleinigkeiten, die für Kinder etwas ganz Großes sind. Nun ja, jetzt wo ich dabei zusehe wie die köstliche Marzipanrohmasse in die offenen Röstkessel gegeben wird, würde ich mich auch am liebsten darauf stürzen. Aber ich kann mich beherrschen. Zumindest gebe ich mir alle Mühe, so zu wirken. In Willy Wonkas Schokoladenfabrik wäre dies der Zeitpunkt gewesen, an dem der gierige Junge in den Schokoladenfluss fällt. Aber wie Charlie halte ich allen Versuchungen stand.

Der Röstprozess wird von einem Röstmeister kontrolliert

Exportschlager In der Zeißstraße, Lübeck, werden 300 verschiedene Artikel hergestellt. Zur Weihnachtssaison werden zu den 500 regulären Kräften nochmal 250 Arbeitskräfte zusätzlich angestellt, denn nicht nur in Deutschland ist Niederegger sehr beliebt. Es wird in 35 bis 40 Länder exportiert.

In diesen Walzen werden die beliebten Niederegger-Herzen oder -Sterne geformt.


Erst nach der Zugabe der geheimen Zutat ist das Niederegger Marzipan vollkommen und kann zu insgesamt 300 verschiedenen Produkten weiterverarbeitet werden. Und das erfolgt nicht nur per modernen Hightech-Maschinen, sondern auch durch Menschenhand. Die ProduktionsmitarbeiterInnen bedienen Maschinen, sortieren, bestücken und verpacken Weihnachtssterne, Marzipanbrote, Marzipankartoffeln und alles, was gerade produziert wird. Dazu zählen auch die erlesenen Niederegger Trüffelpralinen und feinstes Nougats. Jede Bewegung, jeder Handgriff sitzt und das in einer Schnelligkeit – faszinierend!

Zu Besuch in der NiedereggerProduktionsstätte in der Zeißstraße Lübeck.

Mit vielen Eindrücken, neuen Ansichten und dem Duft von gerösteten Mandeln in der Nase verabschiede ich mich von Eva Mura, danke ihr nochmals für die interessante Produktionsführung und verlasse das Gebäude. Auf dem Weg zurück ins Büro ist alles wie immer. Staus, genervte Autofahrer, Fußgänger, die bei Grün hastig die Straße überqueren. Eigentlich ein ganz normaler Tag. Aber nicht für mich, denn ich komme gerade von meinem Ausflug nach Marzipanien. Und wer kann das schon von sich behaupten?

Wie alles begann In filigraner Präzisionsarbeit werden die Marzipanfiguren per Hand bemalt.

Weiter geht es im Obergeschoss im handwerklichen Bereich. Hier sitzen wahre Künstler, die mit ruhiger Hand und viel Geschick Figuren aus Formen lösen, Kanten und Unebenheiten glatt „streicheln“, mit Pinsel und Lebensmittelfarbe die Figuren „schminken“ und filigrane Details wie die Augen der Glücksschweine mit Spritztüten per Hand aufbringen. In dieser Abteilung werden auch Torten, die Kunden bestellen, individuell gestaltet und Logos von Firmen oder Vereinen aus Marzipan erstellt. „Großartig!“ entweicht es mir vor lauter Begeisterung über diese eindrucksvolle Handwerkskunst. Ich hätte nicht gedacht, dass so vieles per Handarbeit gemacht wird, sowohl in der Produktion als auch bei der Dekoration. Langsam bekomme ich ein Gefühl dafür, was Niederegger Marzipan so besonders macht. Es ist nicht nur die Qualität der Produkte und das seit über zweihundertjährige Bestehen des Unternehmens. Es ist vor allem auch die Besinnung auf traditionelle Werte, die es ermöglichen, dass manuelle Arbeitsprozesse und professionelle Handwerkskunst noch immer ihren Platz haben.

Im Jahre 1806 gründete Konditormeister Johann Georg Niederegger (geb. 1777 in Ulm) das Unternehmen Niederegger in Lübeck und führte es zu dem Ruhm, den das Niederegger Marzipan bis heute in der ganzen Welt genießt. Sogar der russische Zarenhof ließ sich mit Niederegger Marzipan beliefern und 1908 wurde Niederegger Hoflieferant des deutschen Kaisers.

1822 erwarb Johann Georg Niederegger das Stammhaus in der Breiten Straße. 1856 feierte er das 50-jährige Firmenjubiläum seines erfolgreichen Unternehmens. Ein halbes Jahr später starb er.

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

19


Foto: AdobeStock/ Manuel

Ausflüge & Reisen

Faszination Hermannshöhen Wandern im Teutoburger Wald von Hanna Wendler

Die sagenumwobenen Externsteine in HornBad Meinberg.

Rund 27 Meter in Eisen und Kupfer gefasster deutscher Gründungsmythos und 40 Meter hoch aufragende mystische Felsformation – der Fernwanderweg „Hermannshöhen“ im Teutoburger Wald führt mich an ganz gegensätzliche Orte von historischer Bedeutung. So erlebe

20 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

ich innerhalb eines Tages das imposante Hermannsdenkmal, das an Hermann den Cheruskerfürsten und die Varusschlacht erinnert und die vor rund 130 Millionen Jahren entstandenen Externsteine, um die sich zahlreiche Mythen und Geschichten ranken.


Ausflüge & Reisen

D

er Fernwanderweg Hermannshöhen verbindet die beiden traditionsreichen Wanderwege Hermannsweg und Eggeweg und verläuft auf 226 km vom münsterländischen Rheine an der Ems als Kammweg über den Teutoburger Wald und das Eggegebirge bis ins sauerländische Marsberg an der Diemel. Wer für die gesamte Strecke nicht genug Zeit hat, dem sei der Wegabschnitt ab Bielefeld besonders ans Herz gelegt, auf dem man unter anderem mit dem Hermannsdenkmal und den Externsteinen besondere Höhepunkte des Weges erlebt. Der Startpunkt in Bielefeld ist per ICE ab z.B. Kiel, Neumünster und Hamburg über Hannover gut zu erreichen.

Zu Besuch bei Hermann, dem Cherusker

Foto: AdobeStock / engineer

Während der Teutoburger Wald sich zu dieser Jahreszeit als wahres Farbfeuerwerk präsentiert und Fliegenpilze und Herbstlaub sich versuchen gegenseitig auszustechen, kämpfe ich mit Seitenstichen: Der Aufstieg zum Hermannsdenkmal hat es in sich und es gilt einige Höhenmeter zu bewältigen. Je steiler der Anstieg wird und je mehr Menschen unterwegs sind, desto ungeduldiger werde ich: Wo ist denn jetzt der Hermann? Auf einem Plateau angekommen, ragt er endlich auf: Hermann der Cherusker, der den Römern in der Varusschlacht 9. n. Chr. eine schwere Niederlage einbrachte. Der genaue Ort der Schlacht ist umstritten und wird an verschiedenen Stätten in Westfalen, den Niederlanden und auch bei uns in Norddeutschland vermutet. Der schon von dem römischen Historiker Tacitus als „Befreier Germaniens“ bezeichnete Hermann wurde nach der Gründung des deutschen Reiches zur nationalen Mythen- und Symbolfigur und das 1875 errichtete Denkmal sollte ein Zeichen nationaler Identität sein. Während der 27 Meter hohe Cheruskerfürst siegessicher sein Schwert und den Blick gen Himmel reckt, erhole ich mich zu seinen Füßen und lasse den Blick über die bunten Gipfel des Waldes schweifen. Ach Hermann, geht es mir durch den Kopf, könntest du doch von deinem hohen Sockel herabsteigen und die Schönheit der Welt zu deinen Füßen erleben. Das 1875 eingeweihte Denkmal erinnert an Hermann den Cherusker, der den Römern in der Varusschlacht 9. N. Chr. eine empfindliche Niederlage einbrachte.

Faszinierende Felsen Wäre Hermann keine Statue aus Eisen und Kupfer, dann hätte er mich begleiten können, um ein Stückchen mit mir durch den Teutoburger Wald zu wandern und ein paar Kilometer weiter die faszinierenden Externsteine zu erleben. Lange sitze ich auf einer Bank und beobachte, wie das Licht des heraufziehenden Tages die vor rund 130 Millionen Jahren entstandenen Steine verändert. Das mittelalterliche Kreuzabnahmerelief, künstliche Grottenanlagen, ein offenes Felsengrab und ein Altarnische sind einige der Spuren menschlicher Tätigkeit. Von einem heidnischen Heiligtum, das in eine christliche Stätte umgewandelt wurde über eine germanische Sternwarte bis hin zur Nachbildung der heiligen Stätten Jerusalems reichen die wissenschaftlichen Deutungen zur historischen Funktion der Steine. Während ich die Felsen lange im Wechselspiel des Lichtes betrachte, kann ich immer wieder Figuren und Gesichter erkennen. Ob Zufall des Lichteinfalles oder Zeugnis menschlicher Bearbeitung – feststeht, dass der Anblick der Externsteine faszinierend ist und die Fantasie beflügelt. Auf den letzten Kilometern durch das romantisch-verwunschene Silberbachtal resümiere ich für mich: Das Hermannsdenkmal und die Externsteine sind beide Zeugnisse der Vergangenheit. Obwohl das Hermannsdenkmal wesentlich jüngeren Datums ist, kommt es mir doch als überhöhte Symbolfigur unvergleichlich älter vor. Und obwohl die Externsteine auf eine viel längere Geschichte zurückblicken, scheint ihr Zauber immer wieder aufs Neue zu wirken und die Menschen als Symbol für die großen Ur-Kräfte, die diese Welt bewegen, in ihren Bann zu ziehen.

E www.hermannshoehen.teutoburgerwald.de

Etappenvorschlag Tag 1: Bielefeld – Oerlinghausen (Hotel Mügge am Ihberg) ca. 24 km Tag 2: Oerlinghausen (Hotel Mügge am Iberg) – Bärenstein ca. 23 km Tag 3: Bärenstein – Leopoldstal/ Altenbeken ca. 12 – 22 km

Hotel Mügge am Iberg Alle Zimmer verfügen über Bad und WC, Haartrockner, Kabel TV, Durchwahltelefon und gratis Mineralwasser. Im Aktiv- und Wellnessbereich kann man nach einem anstrengenden Tag in der Sauna und im Whirlpool neue Energie tanken. Preise: EZ ab 72 € inkl. Frühstück, DZ ab 98 € inkl. Frühstück

E Hotel Mügge am Iberg, Waehrentruper Str. 59-6, Oerlinghausen Tel. 05202 / 3599, www.hotel-muegge.de

Waldhotel Bärenstein Alle Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Minibar, Safe, Fön, Flat-Fernseher, Telefon und kostenloses WLAN. Die Nutzung der Sauna- und Badelandschaft und das Parken sind ebenfalls unentgeltlich möglich. Preise: EZ ab 65 €, DZ ab 79 €, reichhaltiges Frühstücksbuffet 10,50 € pro Person.

E Waldhotel Bärenstein, Am Bärenstein 44, Horn-Bad Meinberg Tel. 05234 / 2090, www.hotel-baerenstein.de

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

21


Foto: djd/www.luebecker-bucht-ostsee.de

Ausflüge & Reisen

Auszeit am Winterstrand Erholsame und erlebnisreiche Tage an der Ostseeküste

Mi.+So.: 10.30 –16 Uhr

Zu den stimmungsvollsten Erlebnissen zählt eine geführte Fackelwanderung durch die Dunkelheit am stillen und friedlichen Strand entlang des eisigen Ostseeufers. Im Schein der Fackeln erzählt ein Ostsee-Original

Eiszeit

Anekdoten aus seinem "Küsten-Schatzkästchen". Voranmeldung ist nicht erforderlich, die Fackelwanderung kostet fünf Euro pro Person inklusive Fackel.

Wandertheater am Strand Beim "Wandertheater am Strand" nimmt das Duo Claas und Hein seine Gäste mit auf einen unterhaltsamen, humorigen Impro-Theaterbesuch der besonderen Art. Eine Fackellänge lang dauert der launige Strandspaziergang, bei dem die Teilnehmer zu Regisseuren werden. Denn mittels ihrer Hinweise und Stichworte entsteht während der Wanderung ein spontan improvisiertes Theaterstück. Karten gibt es inklusive Fackel und Punsch für 15 Euro im Online-Shop und unter Telefon 04503 / 7794100.

Haus

Fossilien, Gesteine und Landschaftsgeschichte

spannendes Winterferienprogramm für Kinder

In Neustadt in Holstein kann die ganze Familie bei der „Hafenheimat on Ice“ die Kufen schwingen.

Maritime Eisbahnen

24937 Flensburg, Mühlenstraße 7 www.Eiszeit-Haus.Flensburg.de

22 l e b e n s a r t 12|2019

|

In Scharbeutz lädt die überdachte "Dünenmeile on Ice" auf dem Seebrückenvorplatz zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen mit Blick auf die Ostsee ein, Budenzauber inklusive. In Neustadt in Holstein ist die ebenfalls überdachte "Hafenheimat on Ice" Treffpunkt für winterfrohe Besucher. Auf der Eisbahn im idyllischen Hafen mit Blick auf

Anzeigenspezial

lichtergeschmückte Traditionssegler werden die Kufen geschwungen.

Winter-Wellness In der Lübecker Bucht gibt es verschiedene Wellnessangebote, die Wärme und Erholung versprechen: Day Spa, eine wohltuende Aromaöl-Reise, eine hawaiianische Lomi Lomi Nui Massage und Saunaangebote.

Weihnachtsmärkte in Lübeck Die historische Altstadt der Hansestadt Lübeck - nur einen Katzensprung von den Stränden der Lübecker Bucht entfernt - ist in der Adventszeit ein einziger Weihnachtsmarkt. Die weihnachtlich duftende und feierlich funkelnde Altstadtinsel, vom Wasser der Trave umgeben, lädt zum Bummeln ein.

Winterliche Events In Neustadt in Holstein werden die Traditionssegelschiffe im Hafen mit Lichtern geschmückt, bei "Hafen Live" am 28. Dezember 2019 geht es von einer Hafengastronomie mit Live-Band zur nächsten. In Scharbeutz lädt "Feuer & Flamme" vom 26. Dezember bis zum Neujahrstag 2020 in ein Winterdorf in Strandnähe ein. (djd) Blick auf den mit Lichtern geschmückten Hafen von Neustadt in Holstein.

www.luebecker-bucht-ostsee.de

Foto: djd/www.luebecker-bucht-ostsee.de

Fackelwanderungen am Winterstrand

Weit und frei liegt der Strand wie hier in Scharbeutz vor einem, bei einem langen Spaziergang fühlt sich alles ein bisschen leichter an.

Foto: djd/www.luebecker-bucht-ostsee.de

Der Ostseestrand in der Lübecker Bucht hat zur kühleren Jahreszeit einen ganz besonderen Charme: weit und frei liegt er vor einem, bei einem langen Spaziergang fühlt sich alles ein bisschen leichter an. Warm eingemummelt lässt man sich durchpusten und kehrt danach gemütlich ein. Viele Inspirationen für einen Ostseetag im Herbst und Winter gibt es unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/ herbst-winterstrand. Hier einige Highlights im Überblick:


Ausflüge & Reisen

Glücksmomente verschenken

Mit einem Gutschein für die Premiere Night im neuen Hotel „Das James“ kann man seinem Lieblingsmenschen einen ganz besonderen Glücksmoment schenken!

Dinner im James Farmhouse sowie Verweilzeit im SPA, Rooftop Pool und Underground Gym. Die Gutscheine können ganz entspannt über www.dasjames.com bestellt werden.

Hotelneueröffnung an der Flensburger Förde Als einzigartige Stadtoase an der Flensburger Innenförde bereichert „Das James“ im neuen Jahr das Hafenviertel Sonwik. Den Ausblick auf den Yachthafen und die vorgelagerten Wasserhäuser genießen die Hotelgäste ab April 2020 aus den eigenwillig designten Lofts und Family Suites, den Restaurants sowie dem Badehaus auf drei Etagen mit SPA und Rooftop Pool. Das Underground Boxing & Fitness Gym und das Kids SPA mit eigenem Pool, Sauna und Kitchen sowie das SPA mit sechs Beautykabinen, einem Hamam und einer Private SPA Suite für zwei ergänzen das einzigartige Erlebnisspektrum des Hotels auf besondere Weise.

Premiere Night Bereits vor der Eröffnung können Gutscheine für die Premiere Night in „Das James“ verschenkt werden. Als einer der allerersten verbringt man entspannte Stunden mit seinem Lieblingsmenschen bei einer Übernachtung im Classic Doppelzimmer inklusive Frühstück und

Das James, Fördepromenade 30 – Sonwik, Flensburg, E-Mail: contact@dasjames.com, www.dasjames.com

Erleben Sie Preikestolen mit Übernachtung

Preikestolen mit Übernachtung

€ 179

ab

*

pro Person Hirtshals–Stavanger

• Die Hin- und Rückfahrt zwischen Hirtshals und Stavanger • Zwei Übernachtungen in einer 2/4-Bett-Standard-Innenkabine • Ein Auto (max. 1,95 m Höhe, 5 m Länge) • Eine Übernachtung mit Frühstück in einem Doppelzimmer Daten ab Hirtshals: 16.04, 23.04, 30.04, 07.05, 14.05, 21.05, 27.08, 03.09, 10.09, 17.09, 24.09, 01.10, 08.10 und 15.10.

Buchen Sie Ihre Reise auf fjordline.com ⁄⁄ +49 3821 7097210 Fjord Line AS, Torget 6, 4370 Egersund, Telefon: +49 3821 7097210 // E-mail: info@fjordline.com. *Der Preis gilt pro Person, wenn 2-4 Personen zusammen reisen. Es wird ein Zuschlag für ein größeres Fahrzeug, eine andere Kabine und mehrere Personen erhoben. Kraftstoffzuschlag, Steuern und Gebühren sind im Preis inbegriffen. Unsere Preise sind dynamisch und werden von der Nachfrage und der Kapazität gesteuert. Unter Vorbehalt von Druckfehlern. Alle Preise sind in EUR. Foto: Getty Images & Thomas Østberg-Jacobsen.

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

23


Ausflüge & Reisen

Weihnachtliches Göteborg Der perfekte Kurzurlaub beginnt am Schwedenkai Gerade im Advent bietet Schweden ein märchenhaftes Ausflugsziel. Und mit der Stena Line ist Göteborg gerade mal einen Katzensprung entfernt. Auf dem beliebten 3-Tages-Trip verbinden Paare, Freunde und Familien eine schöne Zeit an Bord mit Weihnachtsfeeling in Göteborg. Bei einem gemeinsamen Abendessen am TASTE Büfett lässt sich perfekt der Tag in Göteborg planen. Wie wäre es z.B. mit einem Besuch im Liseberg-Freizeitpark mit Schwedens größtem Weihnachtsmarkt Jul på Liseberg? Mit einem vorgebuchten Eintrittsticket geht es direkt an der Kassenschlange vorbei ins Vergnügen. Mit dem 24-Stunden-Ticket für Göteborgs Nahverkehr erkundet man die Stadt auf eigene Faust. Durch die charmante Altstadt Haga geht es am besten zu Fuß. Dabei entdeckt man viele Geschäfte, die gerade zur Weihnachtszeit mit der neusten Mode und schon vielen Schnäppchen locken. Am Abend lassen sich die Eindrücke, Fotos und (Shopping-) Erlebnisse prima bei einem Drink an der Bar teilen. Der besondere Tipp: Seit Ende November gibt es wieder das beliebte Weihnachtsbüfett an Bord der Stena Line!

Unser Geschenktipp:

Die kleine Karte für große Erholung!

99

Verschenken sie AUszeiten AlltAG Und Gönnen sie ihren liebsten momente der erholUnG Und enspAnnUnG. mit Unserem Geschenktipp erhAlten sie sechs tAGeskArten für Unsere sAUnAlAndschAft. Vom

Öffnungszeiten zu Weihnachten und Silvester: 24.12.2019 Gutscheinverkauf von 10.00 - 14.00 Uhr Therme und Sauna geschlossen 25.12.19 von 10.00 - 22.00 Uhr (kein Frühschwimmen) 26.12.19 von 10.00 - 22.00 Uhr 31.12.19 von 10.00 - 16.00 Uhr (06.00 - 10.00 Uhr Frühschwimmen) 01.01.20 von 10.00 - 22.00 Uhr

www.foerdeland-therme.de Telefon: 04631.44407-0 ●

24 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

Bei einem Minitrip nach Göteborg genießt man Weihnachtsstimmung pur.

E Stena Line GmbH & Co. KG

Tel. 0180 / 6020100 (20 ct/Anruf aus dem deutschen Festnetz), E-Mail: info.de@stenaline.com, www.StenaLine.de

Badespaß und Wellness für die ganze Familie Ob allein oder mit der Familie – die Fördeland Therme in Glücksburg bietet Badespaß und Wellness bei jedem Wetter. Der Erlebnisbereich mit 32°C warmem Wasser und zahlreichen Wasserattraktionen lädt im regionalen Ostseeambiente gleichwohl zum Entspannen als auch zu einem lustigen Wasservergnügen ein. Für den besonderen Spaß sorgt die 105 m lange Black-Hole Rutsche. Hier können sich Groß und Klein zeitlich messen, denn die Stoppuhr im separaten Landebecken zeigt, wer am schnellsten rutscht. Bei einer Temperatur von 26°C bieten die 25 m langen Bahnen im wettkampfgerechten Sportbecken die besten Voraussetzungen dafür, die eigene Fitness nach Herzenslust zu steigern. Auch für die ganz jungen Gäste bietet die Fördeland Therme mit den Wasserspielfiguren Johnny und Emma und einer liebevoll gestalteten kleinen Leuchtturmrutsche jede Menge Abwechslung. Für das Schwitzvergnügen ist in der gemütlichen Saunaanlage mit verschiedenen Themnsaunen gesorgt. Bei den stündlich wechselnden Aufgüssen erlebt man verschiedene Zeremonien, die den Alltagsstress vergessen lassen. Nach dem Saunagang laden die Ruheräume und der phantastische Saunagarten mit Blick in die Natur zum Entspannen ein.

E Fördeland Therme Glücksburg Sandwigstr. 1A, Glücksburg Tel. 04631 / 444070 www.foerdelandtherme.de


Ausflüge & Reisen

Die neuen Sommerkataloge sind eingetroffen.

Island Island: ein Land wie kurz nach der Schöpfung, eine immer noch im Entstehen befindliche, sich beständig verändernde, vor allem aber atemberaubend schöne Welt aus Feuer und Eis. Die zerklüfteten Lavafelder, die bizarr erodierten Berge in allen Farben, die heißen Quellen, die fauchenden Geysire, die brodelnden Schlammtöpfe, die riesigen Gletscher, die Fumarolen und Solfataren und die rauschenden Wasserfälle faszinieren jeden Besucher. Der neue Wochenkalender Island 2020 zeigt in brillanten Aufnahmen alle Highlights der größten Vulkaninsel der Erde. Ein Motiv liegt jeweils einer Wochenübersicht mit viel Platz für tägliche Notizen und persönliche Eintragungen gegenüber – perfekt für die tägliche Planung! Und mit einer einfachen Bewegung lässt sich der Tischkalender sicher aufstellen und genauso zusammenklappen und in die Tasche stecken. Island Tischkalender 2020, Kunth 2020, 106 S., 19,95 €

Jetzt abholen und Frühbucherrabatte sichern! Wir freuen uns auf Ihren Besuch im ADAC Reisebüro im Förde Park. ADAC Geschäftsstelle & Reisebüro Förde Park Flensburg Schleswiger Str. 130 24941 Flensburg T 0461 90 22 00 E-Mail gs-flensburg@sho.adac.de

Studienreise nach Jordanien Vom 24.04.-02.05.20 bietet der Erlebnisreisespezialist DESIGNER TOURS erstmalig eine Gruppenreise in das Königreich Jordanien zwischen Meer und Wüste an. Die maximal 20 Gäste erkunden unter deutschsprachiger, lokaler Führung nicht nur die Highlights des Landes, wie die UNESCO-Welterbestätte Petra, bekannt als die Felsenstadt, und die Wüste Wadi Rum mit ihren bunten Sandsteinen, sondern nutzen den Aufenthalt am Toten Meer auch für ein Bad im tiefst gelegenen See der Erde. Die 8-tägige Reise beinhaltet zudem einen Besuch des archäologischen Museums in Amman, des antiken Das Wadi Rum Gerasa, und der Kreuzritterfesin Jordanien tung in Shobak. Im Wadi Rum lockt eine zweistündige Jeepsafari und die Übernachtung in einem Wüstencamp. Die Durchführung ist bereits ab 6 Personen garantiert und wird mit Flügen ab/bis Hamburg angeboten. Zur Einstimmung lockt ein exklusiver Vorbereitungsabend mit orientalischen Spezialitäten im Frühjahr 2020 in den Räumen des Veranstalters in Kappeln. DESIGNER TOURS, Flensburger Str. 40, Kappeln Tel. 04642 / 925750, www.designer-tours.de

Ihre Spezialisten für anspruchsvolle Reisen 17.01.-01.02.20 Thailand & Laos

12.08.-20.08.20 Polen und Masuren

01.02.-12.02.20 Lichterfest in Vietnam

23.08.-04.09.20 Motorradreise Himalaya

29.02.-13.03.20 Incredible India (& Holi)

17.09.-03.10.20 Ecuador mit Galapagos

30.03.-14.04.20 Kuba rund

21.09.-30.09.20 Georgien

24.04.-02.05.20 Faszinierendes Jordanien

03.10.-15.10.20 Nordwestiran (NEU)

02.05.-13.05.20 Shalom Israel

05.10.-16.10.20 Lissabon & Madeira

19.05.-29.05.20 Venedig, Slowenien & Istrien 26.10.-07.11.20 Faszination Namibia 09.06.-19.06.20 Schottland

06.11.-16.11.20 Botswana & Victoriafälle

22.06.-27.06.20 London Walking (NEU)

22.11.-06.12.20 Südindien

dern! Jetzt Katalog anfor Wir sind Reisepartner der VHS Herzogtum Lauenburg e.V. · VHS Kaltenkirchen-Südholstein GmbH VHS Ahrensburg · VHS Rendsburger Ring e.V. · VHS Heide · VHS Kiel VHS Flensburg · VHS der Stadt Schleswig · VHS Eckernförde

Katalog kostenlos bestellen

Tel.: 04642 – 925750 · www.designer-tours.de

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

25


Das Kulinarische Thema

Weihnachtsmenü

festlich ✷ gehaltvoll ✷ vegetarisch

© Anna Bogush / Adobe Stock

Weihnachten steht vor der Tür.

Höchste Zeit, sich um das Festtagsessen Gedanken zu machen. In diesem Jahr gibt es ein den Kindern und dem Zeitgeist gehuldigt vegetarisches Menü. Kein Problem für Fleischesser, wenn man dem Festmahl genug Umami-Geschmacksnoten mitgibt, die z.B. in Pilzen, Parmesan und getrockneten Tomaten zu finden sind. Umami ist nach süß, sauer, salzig und bitter der fünfte Geschmackssinn, der für würzig und fleischig steht. Wir kochen mit Pilzen gefüllte Mangoldblätter mit Rote-Bete-Klößen und Orangen-Butter-Soße und zum süßen Abschluss lockt ein Apfelkompott mit Ingwer und weißer Schokolade.


von Jens Mecklenburg

Gefüllte Mangoldblätter mit Rote-Bete-Klößen und Orangen-Butter-Soße Zutaten für die Klöße (alle Zutaten für 4 Personen)

Zutaten für die gefüllten Mangoldblätter

500 g mehligkochende Kartoffeln, Salz, 200 g Rote Bete (vorgegarte vakuumverpackte oder frische gargebackene im Ofen), 1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale, 2 Eigelbe, schwarzer Pfeffer, Prise Cayenne-Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss, 75 g Mehl, 75 g Semmelbrösel, 50 g gehackte Walnüsse, 50 g geriebener Parmesan, Butter für die Form.

8 mittelgroße Mangoldblätter, 2 Möhren, 2 Petersilienwurzeln, 2 EL Öl, 200 g Kräuterseitlinge, 50 g Champignons oder getrocknete Steinpilze, 1 EL Butter, 2 EL gehackte Petersilie, 200 g Frischkäse, 30 g getrocknete Tomaten, 2 Eier, 150 ml Milch, 3 EL Sahne, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat.

Zutaten für die Orangenbutter 3 EL frisch gepresster Orangensaft, 1 TL geriebene Orangenschale einer Bio-Orange, 100 g eiskalte Butter, 3 EL frisch geriebener Meerrettich, Salz, frisch gemahlener grüner oder schwarzer Pfeffer.

Zubereitung Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser zugedeckt 25 Min. garen. Abgießen und ausdampfen lassen. Inzwischen die vorgegarten Rote-Bete-Knollen grob reiben. Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und mit den geriebenen Rote-Bete-Knollen und der Zitronenschale mischen. Die Eigelbe verrühren und untermischen. Alles mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Muskat und Parmesan pikant abschmecken. Nach und nach Mehl, Semmelbrösel und Nüsse untermischen, bis der Teig locker ist und nicht mehr klebt. 16 - 20 Klößchen oder Nocken aus der Masse formen. Den Ofen auf 80°C vorheizen. Eine ofenfeste Form buttern und hineinstellen. In einem großen Topf Salzwasser aufkochen. Die Klößchen oder Nocken in das nicht mehr kochende, noch siedende Wasser geben und darin 3 - 4 Min. gar ziehen lassen. Wenn sie an die Oberfläche steigen, sind sie fertig. Klößchen oder Nocken mit der Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen. In der Form im Ofen warmhalten, bis alle gegart sind. Für die Orangen-Butter den Saft erhitzen, Abrieb der Schale zugeben. Die eiskalte Butter in Stückchen nach und nach mit dem Schneebesen unterschlagen, bis die Soße sämig ist. Nach Geschmack den Meerrettich untermischen. Die Soße mit Salz und Pfeffer und nach Belieben noch etwas Meerrettich würzen und mit den Klößchen anrichten.

Zubereitung Den Ofen auf 200°C (Ober/Unterhitze) vorheizen. Harte Blattrippen der Mangoldblätter entfernen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Karotten und Petersilienwurzeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Gemüse in heißem Öl anschwitzen, gewürfelte Pilze zugeben und anschwitzen bis die Flüssigkeit fast ganz verdampft ist. Vom Feuer nehmen, Frischkäse und kleingeschnittene getrocknete Tomaten unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auf die Mangoldblätter verteilen, Seiten einklappen und aufrollen. Mit der Nahtseite nach unten in eine gebutterte Form legen. Milch, Sahne und Eier verrühren und über die Röllchen gießen. Salzen, pfeffern und im Ofen 25-30 Min. backen.

Dessert – Apfelkompott mit Ingwer und weißer Schokolade Zutaten 4 Äpfel, 50 ml trockener Riesling, 30 g brauner Zucker, Ingwer, 1 ½ Blätter weiße Gelatine, 20 g Butter, 30 ml Sahne, 35 g weiße Schokolade.

Zubereitung Äpfel schälen, vierteln und entkernen, anschließend in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Mit 50 ml trockenem Riesling, 30 g braunem Zucker und etwas klein geschnittenem Ingwer vermengen. Ca. 7-10 Minuten in einem Topf mit Deckel köcheln lassen. In eine Schüssel füllen und 1½ Blätter eingeweichte Gelatine zugeben. In 4 cm breite Ringe füllen (oder ersatzweise in Espressotassen) und kaltstellen. Weiße Schokoglasur - dafür 20g Butter und 30g Sahne aufkochen, in eine Schüssel geben und 35g weiße Schokolade zugeben und verrühren – drüber geben und für eine Stunde kaltstellen.

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

27


Öffnungszeiten Di.-Fr. 8-18 Uhr • Mo. & Sa. 8-13 Uhr

0461/99936736

r Topfguckseaus der Neue Trend linarik Welt der Ku

DER WOLF IST ZURÜCK IN DEUTSCHLAND Helfen Sie ihm mit einer Patenschaft! fos nlos In Koste rdern: anfo nschaften erlin · Pate NABU . 3 · 10117 B.de lf tr o s -W mmen Charité ilko e www.W n@NABU.d Pate

Zeit für Zimtsterne Ein bunter Plätzchenteller ohne feine Haselnuss-Zimtsterne? Das ist gerade heutzutage undenkbar. Denn Zimtsterne sind nicht nur lecker, sondern werden auch ganz ohne Mehl zubereitet. Stattdessen kommen Haselnüsse in den Teig. Kein Wunder, dass die würzigen Sterne oft als Erstes aufgegessen werden. Besonders, wenn die Naschkatzen der Familie entdeckt haben, dass sie mit feiner Nuss-NougatCreme gefüllt wurden. Wie gut, wenn man vorgesorgt und gleich ein Blech mehr gebacken hat.

Zutaten:

Gemahlene Ha selnüsse, Nuss -Nougat-Crem Zimt und feine e, Glasur sind ein festlicher Mix.

2 Eiweiß 160 g Puderzucker 300 g gemahlene Haselnüsse 2 TL gemahlener Zimt 1 TL Zitronensaft 120 g Nuss-Nougat-Creme wie Nutella

Außerdem brauchen Hobbybäcker für dieses Rezept Plätzchenausstecher, einen sehr kleinen runden Ausstecher und einen Spritzbeutel.

VORFREUDE

2020

Königstraße 9 · 24837 Schleswig · T 04621 30200 www.hotel-alter-kreisbahnhof.de

28 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

Zubereitung: Für den Teig das Eiweiß steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen und zwei Teelöffel der Masse beiseitestellen. Haselnüsse und Zimt unter den Eischnee heben. Den Teig zwischen Backpapier circa vier Millimeter dick ausrollen. Aus dem Teig mit dem Plätzchenausstecher Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem sehr kleinen runden Ausstecher Löcher in die Mitte der Hälfte der Sterne stechen. Jetzt den beiseitegestellten Eischnee mit Zitronensaft verrühren und auf den Sternen mit Loch verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 120 Grad Umluft etwa zehn Minuten backen. Die Haselnuss-Zimtsterne auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Nuss-Nougat-Creme mit einem Spritzbeutel auf den Sternen ohne Loch verteilen und mit den übrigen Sternen abdecken. Direkt servieren und genießen. (djd)

© djd/nutella

an Denken Sie rechtzeitig g! un ell est tsb ach Ihre Weihn


Neue Trends aus der Welt der Kulinarik

Ein köstlicher Start ins neue Jahr

BERATUNG · PLANUNG · VERKAUF · EINBAU

sofort ungen sind ab Tischreser vier h. lic ög m h sc lefoni online oder te bensjahr sind

Telefon 0 43 31- 30 371 www.kuechen-rendsburg.de

m vierten Le * Kinder bis zu e Fünf- bis eladen und di ng ei zum Lunch r die Hälfte. fü en m em hl sc Zwölfjährigen

Am 1. Januar wird Gästen des Alten Stahlwerkes ein reichhaltiges Lunch-Büfett geboten. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

Der erste Feiertag des Jahres sollte in vollen Zügen ausgekostet werden. Schließlich symbolisiert er den Auftakt eines frischen neuen Lebensabschnitts, der voll von Hoffnungen, Wünschen und Plänen ist. Am 1. Januar hat man also allen Grund zu feiern. Manchmal ist dies jedoch gar nicht so leicht umzusetzen. Wer nämlich zuvor feuchtfröhlich in das neue Jahr gerutscht ist und gerade erst das Zuhause von der rauschenden Silvesterfeier gesäubert hat, ist eher nicht so motiviert, wieder ein reichhaltige Büfett für sich und die Liebsten aufzufahren. Muss man aber auch nicht. Denn das Alte Stahlwerk in Neumünster bietet eine köstliche und natürlich stilvolle Variante an.

gionalen Köstlichkeiten kredenzt. Natürlich darf ein kleinen Schlückchen auf das neue Jahr nicht fehlen. Neben Sekt gibt es auch verschiedene Säfte sowie Kaffee- & Teespezialitäten. Für 38 € starten Groß und Klein* satt und beseelt ins Jahr 2020 – und das alles im eleganten Ambiente des Restaurant 1500°C. Hier wird wie im ganzen Gebäude der nostalgisch-industrielle Charme geschickt mit modernem Design verbunden. Eine wunderbare Atmosphäre und somit ein entspannter Start ins neue Jahr sind somit sicher. Auch die Stimmung kommt am Neujahrstag nicht zu kurz.

Leckeres Lunch-Büfett Interessierte sind herzlich eingeladen, dem Neujahrs-Lunchbüfett beizuwohnen. Gästen wird von 12 bis 14 Uhr ein abwechslungsreiches Büfett mit saisonalen und re-

Altes Stahlwerk · Rendsburger Str. 81 · Neumünster · Tel. 04321 / 55600 www.altes-stahlwerk.com

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

29

Wir wünschen unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Neue Trends aus der Welt der Kulinarik

© Christoph Bogner

Topfgucker

Segler ist er nicht nur von dem Transport an sich begeistert, sondern auch von der Idee des umweltfreundlichen Handels. In seinem Laden „Marzipan im Hof“ bietet er leckere exklusive Köstlichkeiten von süßen Naschereien bis zu aromatischen Spirituosen an – darunter auch die emissionsfrei beförderten Produkte.

Gaumenfreuden in Flensburg KundInnen finden im Marzipan im Hof etwa Blütenhonig von den Azoren oder handgemachten Likör aus Madeira. Doch nicht nur Köstlichkeiten aus der Welt, sondern auch direkt aus der Umgebung bietet Matthiesen an. Ob CO2-frei produzierter Kaff Kaffee ee der Hamburger Firma Maya Kaffee Kaffee oder handgemachte Trüffelpralinen Trüffelpralinen von Wagner aus Brunsbüttel – Matthiesen setzt bei seiner Auswahl stets auf qualitativ hochwertige Produkte, mit möglichst umweltfreundlichem Hintergrund und einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Produzenten und Händlern.

Mission Zero – das Segelfrachtschiff Avontuur transportiert völlig emissionsfrei Produkte über den Ozean.

Klimafreundlicher Genuss Natürlich über den Ozean – dafür steht das TimbercoastProjekt. Engagierte Unterstützer für einen modernen, klimafreundlichen Transport ermöglichen mit dem Segelfrachtschiff Avontuur eine emissionsfreie Beförderung von Rohstoff Rohstoffen. en. Auf dem Segler werden fair gehandelte Bio-Produkte etwa aus Südamerika und Mexiko über den großen Teich gebracht. Das Projekt triff trifftt den aktuellen Zeitgeist zu 100% und fi findet ndet stetig mehr Anhänger – so auch Holger Matthiesen. Als ehemals leidenschaftlicher

Trüffelpralinen von Wagner © Wagner Pralinen GmbH & Co.KG

CO2-frei produzierter Kaffee aus Hamburg.

Marzipan im Hof, Angelburgerstr. 25, Flensburg, Tel. 0461/168 96 500, www.marzipanimhof-flensburg.de

Weihnachten kann kommen --

wir sind mit tollen Produkten für Sie da! Marzipan-

LIKÖR 0,35 l nur €

16.

95

Lübecker Marzipan-Rohmasse aus der Mittelmeermandel 1000 g

nur €

12.95

Wagner Pralinen Exclusiv! (Nur solange der Vorrat reicht) 18 lose Trüffel und Pralinen zur Auswahl!

Angebote nur solange Vorrat reicht.

Rote Straße 18-20 · Flensburg · Tel. 0461/168 96 500

E-Mail: info@marzipanimhof-flensburg.de · www.marzipanimhof-flensburg.de 30 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial


KUNST?

www.flens.de/brauart

WIE SCHMECKT EIGENTLICH

WELTOFFEN. INNOVATIV. LEIDENSCHAFTLICH. BODENSTÄNDIG.


Neue Trends aus der Welt der Kulinarik

Topfgucker

33. Jahre Glückmomente

Zum 33. Mal ruft das Schleswig-Holstein Gourmet Festival (SHGF) kreative und Trend setzende Herdchampions in den Norden, die mit ihrem außergewöhnlichen Gespür für Aromen- und Produkt-Kombinationen begeistern. Die erste Hälfte der Saison endet mit dem fulminanten Gastspiel des Ausnahmekochs Harald Wohlfahrt am 15. und 16. Dezember in der Orangerie im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand. Mit subtilen und authentischen Kreationen zieht Zwei-Sternekoch Daniel Gottschlich am 24. und 25. Januar für zwei Tage ins ‚ambassador hotel & spa‘ in St. Peter-Ording. In der großen Küche des Restaurants Sandperle kann sich das Multitalent aus Köln, Daniel Gottschlich, so richtig austoben. Gottschlich ist eine außergewöhnliche und interessante Gestalt in der deutschen Gastro-Szene: ein gelernter Koch, der zuvor als Musiker und Energieanlagenelektroniker arbeitete, und keine nennenswerten Küchenstationen oder prägende Chefs hatte. Einer, der einfach sein Ding macht - und das mit durchschlagendem Erfolg. Für den Freitag gibt es noch wenige freie Plätze für das 5-Gänge-Menü zu 155 €. Buchung: info@hotel-ambassador.de

© Susanne Plaß

www.gourmetfestival.de

32 l e b e n s a r t 12|2019

BUCHTIPP Die schönste Zeit des Jahres Die Weihnachtszeit ist für die leidenschaftliche Köchin und Bäckerin Theresa Baumgärtner etwas ganz Kostbares. Mit ihrem Gespür für Handwerk, Nachhaltigkeit und Dekoration aus der Natur sorgt sie für eine wundervolle Atmosphäre. Die Autorin nimmt den Leser mit in ihre zauberhafte Kranzwerkstatt, zeigt das Ziehen von Bienenwachskerzen und erzählt von ihren geliebten Traditionen, ihren ganz persönlichen Lieblingsgedichten, Liedern und Geschichten. In ihrer Küche entstehen die köstlichen und einfachen Festtagsgerichte. Vom knusprigen Gänsebraten über feine Desserts und Plätzchen bis hin zu den besten Rezepten für das Weihnachtsfrühstück. Theresa Baumgärtner: Weihnachten. Rezepte für die schönste Zeit des Jahres, Brandstätter 2019, 256 S., 30,- €.

Weihnachtlich in Form gebracht In der Adventszeit kommen heimische Backöfen wieder auf Hochtouren, denn dann sind große wie kleine Weihnachtsbäcker wieder am Werk. Zu den absoluten Rennern unter den selbstgebackenen Keksen zählen immer noch die Ausstechkekse. Der Teig kann variieren, doch nicht selten greifen Familien auf liebgewonnene Förmchen zurück, die mit viel Freude von kleinen Kinderhänden in den ausgerollten Teig gedrückt werden. Wer jedoch neue Formen braucht, entscheidet sich für ein Set vom Ausstecher-Experten Sepp Krifka. Denn bei seinen Keksformen merkt man: Da steckt Liebe und Sorgfalt drin. So auch bei diesem Set: Die Basis bilden ein Stern und ein Kreis. Dazu gibt es drei Oberteile, die jeweils einen kleinen Ausstecher im Inneren haben. So sticht man bei dem Stern eine Schneeflocke Schneeflocke aus, bei den runden Formen ein Tannenbäumchen und einen Stern. Wenn man nun zwei Kekse mit Marmelade oder einer anderen Fülle zusammenfügt, funkelt einem fruchtiges Rot oder Orange entgegen oder aber auch sattes Schokobraun – ganz nach Belieben.

© Servus am Marktplatz

© Susanne Plaß

Das 33. Schleswig-Holstein Gourmet Festival startet im Januar in die zweite Hälfte. Gäste können sich auf kulinarische Highlights in 2020 freuen.

www.servusmarktplatz.com

|

Anzeigenspezial


Unsere Glücksmomente im Winter im Glückselig Strandrestaurant & Deli

ab 11.11 1.12. 8.12. 15.12. 25.12. 26.12. 31.12.

5.01.

täglich Winter-Specials ( Grünkohl und Gänsekeule ) Winter-Brunch ( 11-15h / 32 € p.P. ) Wildessen ( 12-15h / 29 € p.P. ) Weihnachts-Brunch ( 11-15h / 32 € p.P. ) Feines Weihnachtsmenü 1 ( ab 17h / 3-Gänge-Menü / 59 € p.P.) Feines Weihnachtsmenü 2 ( ab 17h / 3-Gänge-Menü / 59 € p.P.) Silvester im Strandrestaurant: 5-Gänge-Menü (ab 18.30h ) 95 € p.P. / 135 € p.P. - mit Weinbegleitung Silvester im Deli: Special-Silvester-Karte + Cocktails (ab 14h geöffnet) Neujahrs-Brunch ( 11-15h / 32 € p.P. )

Wir freuen uns auf Euch !

Re se rv ier en un ter : 04

63 1 / 44 43 5-22 2

Gl üc kse lig ! od er dir ek t be i un s im 96 0 Gl üc ksb urg Sc hw en na us tr. 40 / 24 ww w. glu ec ks eli g.d e

E R AU S S IC H T T S E B IT M B JO IN E der mit Herz te Crewmitglie Wir suchen motivier ter: et Euch un für unser Team! Meld in-sicht.de bewerbung@glueck-


Neue Trends aus der Welt der Kulinarik

Topfgucker

Mehr Zeit für Genuss  Leckere Auszeit: Kulinarikfreunden ist das Mittagstischangebot im Genusswerk wärmstens zu empfehlen.

Jetzt auch im Handel Mit viel Liebe, Leidenschaft und vor allem ex­ zellenten Produkten aus eigenem Anbau oder von vertrauensvollen Zulieferern wird seit Jah­ ren das eigene Bier der Westindien Compagnie gebraut. Das Ergebnis können sich Gäste frisch gezapft im Genusswerk schmecken lassen. Ganz neu im Portfolio ist die Biermarke Dock­ yard 21. Ohne Probleme reiht es sich in die Liga der Bierspezialitäten, zu denen etwa der Sylter Hopfen zählt. Ein handgemachtes Gour­ metbier, das mit eigens auf Sylt angebautem Hopfen gebraut, mit selbst gezüchteter Hefe vergoren und nach mehrwöchiger Reifezeit per Hand abgefüllt wird, damit sich die Hefe nach vollendeter Gärung in den Flaschenhals

Frisch, kreativ, regional Wärmstens zu empfehlen ist das Mittags­ tischangebot. Dank des gemütlichen Ambi­ entes fühlt sich jeder Gast sofort wohl. Au­ tomatisch kommt man zur Ruhe und freut sich über die angebotenen Köstlichkeiten. Im Genusswerk werden regionale Gerichte fern­ ab von Convenience und Mainstream serviert. Dazu ein kühles Bier, das die Mahlzeit abrun­ det – eine leckere und entspannte Auszeit vom sonst so hektischen Alltag.

 Passend zur Weihnachtszeit können sich Gäste des Genusswerkes selbstgemachten Punsch schmecken lassen.

© juniart / AdobeStock

Einfach mal gut essen und trinken gehen – das ist in Deutschlands nördlichster Brauerei – dem Genusswerk – möglich. Hier wird Tradition und Moderne kombiniert, gelebt und kulinarisch umgesetzt. Mit dem Genusswerk hat die Westindien Compagnie, die bereits seit zehn Jahren mit wohlschmeckendem Bier, Rum und Gin punktet, eine Anlaufstelle geschaffen für jeden, der es sich so richtig gutgehen lassen möchte.

absetzten kann. Dadurch bekommt der Sylter Hopfen sein besonderes Aroma. Waren die bis­ herigen Kreationen eher in Spezialitäten­ und Fachgeschäften erhältlich, geht Dockyard 21 nun auch in den Handel. Kunden erhalten die Sorten Pilsen Brew (traditionelles, helles, un­ tergäriges Bier nach böhmischer Brauart), Dark Anchor (malzig und hopfig zugleich), Fjord Wheat (ein bernsteinfarbenes Weizenbier) und Hop Bomb (ein hopfengestopftes, obergäriges Indian Pale Ale). Alle Sorten gibt es in einer 0,33 l Flasche als Vierer­Träger oder im 24er­Paket in der plastikfreien Pappkiste – eine bewusste Entscheidung zum Wohle der Umwelt. Weiter gibt es die Sorten auch als Fünf­Liter­Partydose – perfekt für die bevorstehende Silvesterparty.

Der Weihnachtsklassiker ist da Gerade in der Weihnachtszeit ist jedoch ein Getränk besonders gefragt: Punsch. Die Westindien Compagnie bietet natürlich eine selbstgemachte Variante des Weih­ nachtsklassikers an. Im Punschhof – dem umgebauten Biergarten des Genusswerks – können sich Besucher das erstklassige Ge­ tränk schmecken lassen. Seit fünf Jahren wird auch der Flensburger Weihnachtsmarkt mit dem leckeren Heißgetränk beliefert. Bleibt nur eines zu sagen: Prost!  Neue Bierspezialität der Westindien Compagnie: Dockyard 21 – jetzt auch im Handel erhältlich.

Genusswerk Flensburg · Brauereiweg 21 · Flensburg · Tel. 0461 / 90019967 · www.genusswerk-flensburg.de facebook.com/genusswerkflensburg · instagram.com/genusswerkflensburg

34 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial


Alte Schale, frischer Kern

Schnuteecnk-er schl

von Nicole Groth

Lück mit ihren Gästen im Gespräch vertieft ist. Später verrät sie mir, dass im Dreimaster Gastfreundschaft wirklich gelebt wird. Und so hat die Atmosphäre im Café auch bald auf mich eine heimelige Wirkung. Ich fühle mich einfach wohl wie unter Freunden und habe direkt wieder Lust, ein Stück Kuchen zu essen. Also, ab zur Theke ...

Erste Sahne

Seit zwei Jahren verwöhnt Inhaberin Ann-Kathrin Lück (li.) ihre Gäste im Café Dreimaster. An ihrer Seite: Tochter Lena.

• Herzhaftes und Süßes; auch gluten- /laktosefrei, vegan • saisonale und regionale Produkte • separates Familienzimmer

Café Dreimaster Weimarer Str. 3, Kiel Tel. 0176 / 72153841 www.cafe-dreimaster.de © Zlatan Rasidovic

uch ich staune nicht schlecht über die helle Pracht. Als mein Blick jedoch weg vom Mobiliar und hin zur Kuchentheke wandert, macht mein Erstaunen ganz fix der Vorfreude Platz. Natürlich bestelle ich mir ein Stück Schokokuchen. Die dunkle Farbe lässt den feinen, auf dem Kuchen verstreuten Puderzucker fast schon leuchten. Verziert mit einer Blaubeere sieht das Stück im wahrsten Sinne des Wortes zum Anbeißen aus. Ich fackele nicht lange und genieße das erste Stückchen. Intensiv schokoladig und zu meiner großen Freude dabei wunderbar saftig schmeckt diese Leckerei. Für 100%ige Schokoladenfans empfehle ich dazu die heiße belgische Schokolade in Zartbitter. Dieser Trinkgenuss verspricht ECHTEN Schokoladengeschmack. Selig und satt lehne ich mich auf meinem Stuhl zurück, blicke mich im Café um und sehe, wie Inhaberin Ann-Kathrin

© Zlatan Rasidovic

A

© Zlatan Rasidovic

Hell und freundlich und vor allem wunderbar gemütlich – so zeigt sich das Café Dreimaster in Kiel-Wik. Klingt nach einem typischen Lokal, ist es jedoch nicht. Denn kaum einer erwartet das strahlend weiße und ansprechende Ambiente vorm Betreten des Cafés. Das Dreimaster befindet sich nämlich hinter dicken alten Backsteinmauern angrenzend zur Petruskirche. Doch statt sakraler Gesänge erklingt fröhliches Geplauder hin und wieder durchzogen vom Rauschen der Kaffeemaschine. Besucher genießen hier eine herrliche Auszeit abseits des belebten Stadtkerns.

Etwas für Herz und Gaumen: Der Cappuccino und die Nussstachelbeertorte mit reichhaltiger Fruchtschicht harmonieren bestens.

Suchtgefahr für Schokoladenfans: ein saftiger Schokokuchen dazu heiße belgische Schokolade in Zartbitter.

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

35


Festliches Flair ... … für besondere Momente mit dem Partner, der Familie, Freunden oder Kollegen zur Weihnachtszeit und Silvester. Einfach genießen, schlemmen, lachen, reden, feiern, unvergesslich schöne Stunde verbringen. Auf unseren Stilvoll Feiern Seiten präsentieren wir exklusive Arrangements und unwiderstehliche Angebote gastronomischer Betriebe für die Festtagszeit.

36 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

© AdobeStock / Irina Burokowa

Stilvoll Feiern


Silvester und Alte Post meets music Wer schwungvoll ins neue Jahr starten und am 31. Dezember in entspannter Atmosphäre den Jahreswechsel feiern möchte, ist im Atrium der Alten Post bestens aufgehoben. Ob „Buffet & Party“ oder „nur Party“: Ein gelungener Start ins Jahr 2020 ist garantiert! Auch musikalisch hat die Alte Post wieder viel zu bieten. Den Startschuss gibt Cathrine Jauer am 27. Februar. Gefolgt von „Alexandra´s Dampfkapelle“ am 26. März und „The Greyhounds“ am 23. April, bevor es dann in die Sommerpause geht. Der Eintritt ist wie immer frei und der Hut für die Künstler geht rum. Alle Informationen und Termine gibt es unter www.ap-hotel.de. Figaro Alte Post Rathausstr. 2, Flensburg Tel: 0461 / 8070810

EIN FEST FÜR GENIESSER: KULINARISCHE WEIHNACHTEN Dienstag, 24. Dezember 2019 18.00 Uhr Lassen Sie sich im Restaurant „1871“ von unserem festlichen 3-GängeWeihnachtsmenü verzaubern!

62 € p. P. inkl. Aperitif Selbstverständlich gibt es auch ein festliches Menü für Vegetarier

ALTE POST MEETS MUSIC 2020 27.02.: Cathrine Jauer 26.03.: Alexandra´s Dampfkapelle 23.04.: The Greyhounds 28.05.: Engines

Bitte reservieren Sie zeitig einen Tisch. Figaro Alte Post GmbH & Co. KG · Rathausstraße 2 · 24937 Flensburg info@ap-hotel.de · www.ap-hotel.de · Tel. 0461 – 80 70 81 0

Kulinarik & Eventhighlights 2020 Der Kulinarik & Eventkalender für das erste Halbjahr 2020 des Strandhotels Glücksburg ist da! Die Gäste dürfen sich an diversen Sonntagen auf abwechslungsreiche Sonntagsbraten und köstliche Lunch-Buffets freuen. Ebenso findet das alljährliche „Sushi meets Steak“ - Event am 24. und 25. Januar wieder statt. Gefolgt von dem Valentinstags-Menü am 14. Februar und dem Spanischen Abend mit Live-Musik am 22. Februar. Vom Frauenzimmer-Abend am 20. März bis hin zum 6. Wein-und Gartenfest für die ganze Familie am 7. Juni bietet das Strandhotel Glücksburg viele weitere Veranstaltungshighlights im kommenden Jahr. Alle Termine und Informationen gibt es in der Broschüre „Kulinarik & Events“ oder auf der Homepage unter www.strandhotel-gluecksburg.de. Hier ist auch ganz bestimmt ein passendes Weihnachtsgeschenk für die Liebsten zu finden! Strandhotel Glücksburg Kirstenstr. 6, Glücksburg, Tel: 04631 / 61410 www.strandhotel-gluecksburg.de

ATEN SONNTAGSBR . Januar 2020 5.,12.,19. und 26 29 € p. P.

SUSHI MEETS STEAK Freitag, 24. Januar 2020 • Samstag, 25. Januar 2020 19.00 - 23.00 Uhr (Speisen bis 22.00 Uhr) 85 € p. P. inkl. Aperitif, Weiß- und Rotwein, Bier und Softgetränke Karten erhalten Sie an unserer Rezeption. UNSERE WEIHNACHTS-GESCHENKEAKTION Übernachtung: 139 € für 2 Personen im Doppelzimmer Gesichtsbehandlung: 59 € p. P. 3-Gang-Überraschungsmenü: 35 € p. P. Str andhotel G lück sburg · Tel.: 0 4631 6141- 0 w w w.s tr andhotel- glueck sburg.de · info @ s tr andhotel- glueck sburg.de Figaro Hotelbetrieb G mbH & Co. KG

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

37


Geprßfte Qualität aus Schleswig-Holstein

Einzigartige Spirituosen


Von Katharina Jens

Spezialitäten-Marken aus Eckernförde

O

b Küstennebel, Fischergeist oder Wattenläuper: An den Spirituosenmarken aus dem Hause Behn kommt man im Norden nicht vorbei. Rüdiger Behn führt die Geschicke des Familienunternehmens gemeinsam mit seinem Bruder Waldemar inzwischen in vierter Generation – und das mit nachhaltigem Erfolg.

Anlässlich des 125-jährigen Firmengeburtstags stellten einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Gründungsfoto nach.

Genuss mit Tradition Betritt man die Empfangshalle der Firma Waldemar Behn in Eckernförde wird der Gast von der 127-jährigen Geschichte eingefangen. Historische Gemälde zeigen die alte Zeit: Pferdefuhrwerke, Frachtsegler, alte Weinfässer, die gerollt werden. Und natürlich wird der Besucher sofort mit den wichtigsten aktuellen Marken des Unternehmens konfrontiert. Eines ist klar: Nahezu jeder kennt die Getränke des Hauses, viele mögen und schätzen sie. Einige Male auf den Tisch klopfen, Deckel abdrehen, auf die Nase setzen, den Flaschenhals zwischen die Zähne nehmen und mit Freunden anstoßen: Es ist ein Ritual, das über Jahre mit Kleiner Feigling gepflegt und weitergegeben wurde. Das bekannte Augenpaar der Kultmarke blickt einem in der großen Lobby an vielen Stellen entgegen.

Faible für Getränke Seit jeher hatte die Familie ein Faible für Getränke. Es war der Urgroßvater der heutigen Geschäftsführer, der das Unternehmen 1892 gründete. Er nutzte damals den Bau des Kaiser-Wilhelm-Kanals, um die Arbeiter mit Bier zu versorgen. Von der Brauerei seines Vaters ließ er es aus dem heutigen Hamburger Stadtteil Ottensen liefern, verkaufte es in Trinkhallen an die durstigen Bauarbeiter und fand weitere Kunden in den Gaststätten der Region. Bald erweiterte er das Geschäft um Spirituosen und alkoholfreie Getränke. Nach dem Krieg übernahm dann der Vater der heutigen Eigentümer, Harro Behn. Er erkannte das Potenzial von Markenartikeln bei Spirituosen und legte den Grundstein für den Erfolg. Er übergab das Unternehmen Anfang der 80er Jahre an seine Söhne Waldemar und Rüdiger. Heute ist die Firma zweigeteilt: Rüdiger kümmert sich um die Produktion und den Vertrieb der Spirituosenmarken. Waldemar ist für den im Norden marktführenden Getränkefachgroßhandel verantwortlich.

Meistverkaufte Anisspirituose Fragt man Rüdiger Behn nach einem Meilensteinen im Unternehmen, kommt die Antwort prompt: Es war der „Küstennebel“, mittlerweile die

meistverkaufte deutsche Anisspirituose. Dazu gibt es eine schöne Legende von einem Mann am Eckernförder Strand: Frühmorgens, besonders im Herbst, wenn das Ostseewasser wärmer ist als die Luft, soll man ihn sehen können, wie er den Küstennebel in zwei Zinkeimern den Strand hochschleppt ... Der damalige Destillateur kam – wohl eher nicht direkt vom Strand – mit einer vollkommen neuen Rezeptur, einem trüben, nach Anis duftenden Getränk zu Harro Behn, der zu der Zeit gerade dabei war, das Unternehmen an seine Söhne Rüdiger und Waldemar zu übergeben. Harro Behn fand die Getränk-Idee gut, doch der Markt war mit den klaren Anis-Likören Pernod und Ouzo bereits in festen Händen. Und auch der Name „Küstennebel“ passte so gar nicht in die damalige, kosmopolitisch dominierte Spirituosenwelt – regional erzeugte Lebensmittel waren noch kein Thema. Mit dem richtigen Gespür für die Zeichen der Zeit und einem Quäntchen Glück wurde der Küstennebel bundesweit zu einem spektakulären Erfolg. „Das Gütezeichen Schleswig-Holstein hat mit Sicherheit seinen Teil dazu beigetragen“, sagt Rüdiger Behn. Chancen zu sehen und sie nutzen, das scheint in den Behn’schen Genen zu liegen. Zum 100-jährigen Jubiläum 1992 gelang dem Unternehmen ein weiterer großer Erfolg: Der „Kleine Feigling“ erblickte die Welt. Ziel der beiden Brüder ist es, das Familienunternehmens zu erhalten und in die fünfte Generation weiterzutragen. Es ist diese Haltung, die täglich in Eckernförde gelebt wird. Viele Produkte tragen schon seit den 60er Jahren das Gütezeichen „Geprüfte Qualität SchleswigHolstein“ und erfüllen damit höchste Anforderungen an Qualität und Geschmack. So schmeckt der Norden aus der Flasche. Waldemar Behn GmbH Kadekerweg 2, 24340 Eckernförde www.behn.de www.lksh.de, www.gqsh.de

Das Gütezeichen Es war das erste Qualitätssiegel für regionale Lebensmittel in Deutschland. Das blau-grüne Gütezeichen der Landwirtschaftskammer „Geprüfte Qualität Schleswig-Holstein“ steht seit 53 Jahren für traditionell erzeugte heimische Produkte. Alle ausgezeichneten Produkte müssen sich strengen Prüfungen und neutralen Kontrollen unterziehen. Es sind hochwertige regional erzeugte Lebensmittel, die höchste Anforderungen an Qualität und Genuss erfüllen. Das Beste aus dem echten Norden.

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

39


Von Katharina Jens

Schönmoorer Hof Artgerechte Haltung Wer den Schönmoorer Hof von Frank Gadow besucht, der wird von lautem Geschnatter begrüßt. Rechts und links der Einfahrt tummeln sich Scharen von freilaufenden Enten und Gänsen, die tagein, tagaus mit schnattern, futtern und spazieren gehen beschäftigt sind. Und das ist nicht erst seit Kurzem der Fall. Der Betrieb von Familie Gadow, den die Familie von ihrem Vorgänger Herrn Ohrt übernommen haben, verfolgt die Philosophie der artgerechten Freilandhaltung schon seit bereits über 30 Jahren und durfte sich im Jahr 1996 übe eine Auszeichnung vom Ministerium für Landwirtschaft Schleswig-Holstein als vorbildlicher Betrieb freuen. Das freut nicht nur den Betrieb selbst, sondern vor allen Dingen die Tiere, die von Mai bis Dezember Freilauf genießen und die Wintermonate in einem großen Laufstall verbringen. Neben Barberie-Enten und Gänsen liefert der Betrieb auch Mularden und Hähnchen an die gehobene Gastronomie, den Handel und Privatpersonen, Wildfleisch gibt es ausschließlich im Hofladen. Da der Betrieb über eine eigene Schlachtung verfügt, fallen lange Transportwege weg, was nicht nur die Umwelt schont, sondern auch dem Wohlbefinden der Tiere – und somit der Fleischqualität – sehr zuträglich ist. „Unsere Schlachterei ist ein EU-anerkannter Schlachtbetrieb. Wir schlachten Enten, Gänse, Hähnchen und Puten. Bei uns werden Enten und Gänse ausschließlich trocken gerupft und schonend gewachst“, erklärt Frank Gadow den Prozess.

Schönmoorer Hof Schönmoorer Str.92, Rickling-Schönmoor, Tel. 04328 / 1728282 www.schoenmoorer-hof.de www.gutes-vom-hof.sh, www.lksh.de

© ksena32 / AdobeStock

Qualität im hauseigenen Hofladen Ein Hofladen sorgt dafür, dass das Prinzip der Regionalität von allen Menschen in der Umgebung genutzt werden kann. Neben Spezialitäten von Gans und Ente können die Kunden dort noch viele weitere Leckereien finden, die landwirtschaftliches Expertenwissen und die Liebe zum Detail vereinen. Dazu gehören neben Kürbissen und Süßkartoffeln unter anderem das hochwertige, kaltgepresste Raps- und Leinöl, das Familie Gadow in der hauseigenen Ölmühle herstellt. Viel Recherche und die nötige Prise Entdeckergeist haben dazu beigetragen, diese für die gesunde Ernährung sehr zuträglichen Produkte in Eigenregie herzustellen. Auch wer noch nie die Vorzüge von Rapskernschrot genossen hat, wird hier fündig. In Kombinationen mit Basilikum und getrockneten Tomaten verwandelt es sich in ein leckeres PesHofladen to, das ebenfalls im Hofladen erhältlich – mit Sicherheit ein schönes Weihnachtsgeschenk für alle Kulinarikfreunde.

„GUTES VOM HOF.SH“ ist das Direktvermarkter-Portal für Schleswig-Holstein. Wer würzige Salami vom Angler Sattelschwein, sortenreinen Apfelsaft, farbenfrohe Kartoffeln wie „Blauer Schwede“ oder Käsespezialitäten sucht, wird hier fündig. Darüber hinaus machen Rezepte und Hintergrundinformationen über heimische Produkte, Wochenmärkte und Veranstaltungen Lust auf regionalen Genuss. Durch den Suchfilter findet man auch schnell ökologisch erzeugte Lebensmittel. Einfach vom heimischen PC aus oder mit der Web-App zum Download für mobile Endgeräte wie Smartphones. So finden sich auch die Zusatzangebote wie Urlaub auf dem Bauernhof, Festscheunen, Bauernhofcafés, Angebote für Kinder, Seminare und Hofführungen. „GUTES VOM HOF.SH“ zeigt, wo Schleswig-Holstein am besten schmeckt.

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

41


Erlebniswelt Hofladen Guter Geschmack ganz nah Schleswig-Holsteins Höfe und ihr Angebot. Unter www.gutes-vom-hof.sh

„Nachhaltigkeit und Regionalität sind zwei wichtige Aspekte, die wir in unserem Betrieb vereinen“, so Frank Gadow, der seit 2011 den Schönmoorer Hof in der Nähe von Bad Segeberg leitet. Die Beratung und Betreuung der Kunden ist ebenfalls ein wichtiger Eckpfeiler des landwirtschaftlichen Betriebes. Damit der Traditionsbetrieb leicht gefunden werden kann, ist er Mitglied bei GUTES VOM HOF.SH. Dabei handelt es sich um eine tolle Plattform für Direktvermarkter, die den Verbraucher direkt zu den Betrieben führt, die in der Region für hochwertige landwirtschaftliche Produkte stehen.

40 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

Weihnachtszeit ist Geflügelzeit Der Dezember ist da und Weihnachten steht vor der Tür – Grund genug, sich Gedanken um das Festtagsmenü zu machen. Für viele Familien steht der Gänsebraten ganz hoch im Kurs, aber auch die Ente erfreut sich als kulinarisches Weihnachtsgeflügel wachsender Beliebtheit. Laut einer Umfrage der deutschen Geflügelwirtschaft verzehren 19 Prozent der Deutschen zu Weihnachten in Sachen Federvieh am Liebsten eine Ente. Wie auch der beliebte Gänsebraten ist die Ente in ihrer Zubereitung gut in den festlichen Ablauf integrierbar. Zubereitet als Braten, beispielsweise ganz traditionell mit Orangensauce und Beilagen, erfordert sie zwar in der Vorbereitung einiges an Zeit, kann dann aber gut mehrere Stunden im Ofen verweilen, während die Familie eintrifft. Zudem ist Entenfleisch nicht nur lecker, sondern auch gesund. Obwohl mit den Gänsen verwandt, wohnen dem Entenfleisch deutlich weniger Fett und somit auch deutlich weniger Kalorien inne, wobei es auch hier zwischen den einzelnen Entenarten zu unterscheiden gilt. Während Wildenten sehr mageres Fleisch mit würzigem Geschmack auf den Teller bringen, sind Haus- beziehungsweise Mastenten etwas gehaltvoller. Wie bei allen Fleischprodukten sollte man auf die Herkunft achten, denn auch diese wirkt sich auf die Qualität des Produktes aus.


IM SÜ D E N D E S N AT U R PA R K S AU K RUG LI LIEG EG E N D I E I DY LLISC H E N FISC H T E I C H E D E R FA M I LI E K N U T Z E N . U N T E R S TÄ N D I G E R KO N T RO LLE WAC HSE N D O R T IM WA H R S T E N SI N N E D E S WO R T E S „ AUSG E Z E I C CH H N E T E“

Foto: Pepe Lange

K A R PFE N H E R A N .


Von Marc Larsson-Ohm

Ihre Fischzucht liegt auf der Geest, der Karpfen hat also Sandboden unter den Flossen. Dazu wird er in klarem Wasser gehältert, das Becken liegt direkt neben dem Fischladen. Die Familie Knutzen setzt beim Fisch vor allem auf kompromisslose Frische: Der Hofladen ist folglich auch das Herz des Betriebes. Die Kunden suchen sich die Fische aus, diese werden erst dann geschlachtet und küchenfertig gemacht. Dazu gibt es mehrmals pro Woche ofenfrischen Räucherfisch aus eigener Herstellung. Außerdem ist die Fischzucht Knutzen auch bei Gutes vom Hof.SH zu finden, dem Direktvermarkter-Portal für Schleswig-Holstein. Knutzens Fischteiche sind übrigens ein Paradies für Angler: Ihnen stehen vier Teiche als „Jagdrevier“ zur Verfügung, vor allem mit Forelle und Bachsaibling. Es wird kein Rutengeld erhoben, sondern nach Fanggewicht abgerechnet.  www.fischzucht-knutzen.de

Foto: Pepe Lange

D

er beliebte Speisefisch hat eine lange Tradition in der Zucht: Schon im Mittelalter nutzten die Zisterziensermönche ihn als schwimmendes, genügsames Nutztier. Der Karpfen ist heute in Schleswig-Holsteins Teichwirtschaften die Fischart Nummer eins. Die größte Bedeutung als Speisefisch hat dabei der fleischige Spiegelkarpfen. Ursula und Jürgen Knutzen züchten die Fische auf rund 30 Hektar. Die gelernten Teichwirte aus Hohenlockstedt im Kreis Steinburg sind bereits die dritte Generation der Familie, die von und mit dem Fisch lebt – und mit Tochter Tanja steht schon die nächste in den Startlöchern: Sie setzt die berufliche Familientradition fort. „Regional, saisonal und nachhaltig“ – das ist das Motto, unter dem die Knutzens seit nun fast 90 Jahren Fischzucht betreiben. Die Familie erhält eine wunderschöne Kulturlandschaft, indem sie diese nutzt und genießt. In dem Traditionsbetrieb wachsen die Karpfen in drei bis sechs Jahren recht langsam heran. Zugefüttert wird in dem Familienunternehmen nur mit Roggen von nahe gelegenen Feldern, „denn anders als beim Mästen mit Soja und Mais wird der Karpfen dadurch nicht fettig“, erklärt Ursula Knutzen, die sich als Tierärztin bestens mit dem optimalen Wachstum auskennt. Kühles Wasser, natürliches Futter und ein langsames Wachstum sorgen beim Knutzen-Karpfen für festes, mageres Fleisch. Der Fettgehalt liegt unter fünf Prozent. Dank höchster Ansprüche an die eigene Arbeit, kombiniert mit strengen Regelungen und regelmäßigen Kontrollen, sind die Karpfen aus den Teichen der Familie Knutzen sogar mit dem Gütezeichen der Landwirtschaftskammer ausgezeichnet. Vor allem die Zubereitungsvielfalt macht den Fisch übrigens heute wieder ausgesprochen beliebt: Gebacken, gegrillt, frittiert – selbst Sushi vom Karpfen schmeckt köstlich. Blaugekocht oder paniert und gebraten gilt er als klassisches Weihnachts- und Silvesteressen, doch der kulinarischen Phantasie sind das ganze Jahr hindurch keine Grenzen gesetzt. Vor allem das Filet empfiehlt Ursula Knutzen: Für die vielen kleinen Zwischenmuskelgräten hält sie einen speziellen Grätenschneider parat, der diese auf vier Millimeter zerkleinert, das Filet aber erhält. Nach dem Garen sind die Gräten nicht mehr zu spüren. Auch das Vorurteil, Karpfen schmecke modrig, kann die Teichwirtin entkräften: „Der Karpfen schmeckt immer wie das Wasser, aus dem man ihn zieht.“

Foto: Pepe Lange

Vielseitig und lecker

Unter diesem gemeinsamen Dach informiert die heimische Fischerei über ihre Themen: Von der Krabben- bis zur Binnenfischerei, von Aquakultur bis Angeltourismus, von den Teichwirten bis zu den Küstenfischern – das alles ist die Fischerei Schleswig-Holsteins. Vielseitig sind auch die zahlreichen Aspekte rund um die Branche: Fischer als Beruf, Anreize für NachwuchsfischerInnen, Freizeitangeln als wachsender Trend, Fischerei als Kulturgut, Nachhaltigkeit in der Erzeugung – aber natürlich auch Fischgenuss und Regionalität. Ob Muscheln oder Hering, Garnelen oder Karpfen, Dorsch oder Plattfisch: Kein echter Norden ohne Fisch. Kein echter Norden ohne Fischerei. www.wir-fischen.sh

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

43


Schöne Geschenke Glanzvolles Geschmeide Ohrgeschmeide in 750/-Gold mit Edelsteinen ab 210 € oder in Silber ab 60 € gesehen bei:

Goldschmiede Tanja Johannsen Oluf-Samson-Gang 14, Flensburg Tel. 0461 / 31805011

Ein Stück Flensburg… …zum Verschenken: Die Flasche Flens oder ein heißer Glühwein finden Platz auf dem Nordertor-Untersetzer. Im Nordertor aus Filz kommen Postkarten, Fotografien und Visitenkarten auf dem Schreibtisch besonders gut zur Geltung.

Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 09.00 - 18.00 Uhr Samstag von 10.00 - 15.00 Uhr Montags geschlossen

NordernArt, Norderstr. 38, Flensburg, Tel. 0461 / 50306293, www.muerwiker.de

44 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

© AdobeStock/ rvika

Schöne Geschenke


Schöne Geschenke

Winterzeit ist Puzzle-Zeit

Die Double Puzzle von Curiosi sind sehr schön und aus Holz gearbeitet. Sie umfassen zwar nur 88 Teile, haben aber zwei Seiten mit sehr ähnlichen Motiven… wodurch man sehr genau hinschauen muss!

KASKADE Große Str. 21-23, Flensburg, Tel. 0461 / 29806 www.kaskade-flensburg.de

Foto: AMAP e. V.

Die Puzzles der französichen Firma Djeco sind besonders schön und fantasievoll gestaltet und bieten mit 100 bis 1000 Teilen Puzzle-Spaß für jeden.

Schenken und Gutes tun Mit der Schokolade von AMAP e. V. aus dem brasilianischen Regenwald versüßt man sich nicht nur die Vorweihnachtszeit, sondern tut gleichzeitig etwas Gutes: AMAP ist eine gemeinnützige deutsch-brasilianische Naturschutzorganisation, die sich durch Landkauf, Aufforstung, nachhaltig-ökologischem Kakaoanbau und Schutzgebietsausweisung für den Erhalt und die Ausweitung des stark gefährdeten Lebensraumes der Goldkopflöwenäffchen im Atlantischen Regenwald einsetzt. Wir verlosen Kostproben der Schokolade – solange der Vorrat reicht. Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Schokolade“ an gewinnen@ verlagskontor-sh.de.

www.amap-brazil.org, ww.horizonta-amap.de

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

45


It´s Showtime Mit der aktuellen Produktion SHOWTIME erzählt HOLIDAY ON ICE seine eigene außergewöhnliche Erfolgsstory und wirft einen Blick in die Zukunft. Vom 02. bis zum 05. April 2020 begeistert die beliebteste Eisshow der Welt das Publikum in der Sparkassen-Arena in Kiel mit atemberaubenden Inszenierungen und neuen, spektakulären Welten auf Eis. Der Vorverkauf hat jetzt begonnen - Karten sind im Ticketcenter der Sparkassen-Arena-Kiel sowie an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen erhältlich. Bis zum 31.12. gibt es 10 € Weihnachtsrabatt!

www.sparkassen-arena-kiel.de

Trauringe

Backe, backe Kekse

Individuell gestaltete Trauringe aus eigener Goldschmiedewerkstatt.

Diese Back-Gewürz-Box beflügelt die Kreativität: Fünf verschiedene Gewürze und zehn passende Rezeptideen laden zu fröhlichen Backnachmittagen mit Freunden und Familie ein. Preis 50g 4,99 €.

SCHMIDTKE Uhren-& Trend Shop Dr.-Todsen-Str. 5, Flensburg Tel. 0461/28945

www.sonnentor.com

Maritim Maritime Armbänder von "seemannsgarn" mit den Koordinaten von Flensburg.

Bei uns gibt es Weihnachtsgeschenke für (fast) jeden Geldbeutel! Vom Armband mit Namensgravur für die erste Liebe über die moderne Armbanduhr bis hin zum hochwertigen Gold- und Brillantschmuck bieten wir eine große Auswahl an Geschenkmöglichkeiten. Oder soll es vielleicht sogar der Ring für einen romantischen Heiratsantrag unter dem Weihnachtsbaum sein? Auch hier finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot in Silber, Titan und Edelstahl sowie natürlich auch in Gold. Selbstverständlich bietet unser Goldschmied auch die Anfertigung eines ganz individuellen Schmuckstücks nach Ihren Wünschen an.

JUWELIER & GOLDSCHMIEDE Dr.-Todsen-Str. 5-7 • 24937 Flensburg Tel. 04 61 / 21 00 2

46 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

SCHMIDTKE Uhren-& Trend Shop Dr.-Todsen-Str. 5, Flensburg, Tel. 0461/28945

© AdobeStock/ rvika

sere © Martin Mi

Schöne Geschenke


Schöne Geschenke

London on foot

© AdobeStock/ Leonid Andronov

Die besondere Geschenkidee: Vom 22.-27.06.2020 bietet DESIGNER TOURS eine Insider-Walkingtour mit Chefreiseleiter Sumeet Sehgal, der selber in London gelebt hat, an. Die pulsierende Metropole an der Themse wird komplett zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erobert: Bummeln in Little Venice, Straßenmarkt in Notting Hill, Food meets Fashion in Camden, Hightea in Covent Garden, Picknick im Park, 9 ¾ Kingscross – Harry Potter auf der Spur…

Westminster Bridge

Charlotte Torge Rote Straße 24 · 24937 Flensburg Tel. 04 61 / 80 79 55 55

DESIGNER TOURS Flensburger Str. 40, Kappeln, Tel. 04642 / 925750 www.designer-tours.de

Leise rieselt der Tee Mit diesem Geschenkkarton ist Freude garantiert! Vom weihnachtlichen Teegenuss bis hin zu leckeren Naschereien ist alles dabei, um den weihnachtlichen Zauber zum Erstrahlen zu bringen. Preis 37,05 €.

www.sonnentor.com

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

47


© AdobeStock/ rvika

Schöne Geschenke

Handgemacht findet In idyllischer Atmosphäre unter Reet fi ndet man bei Gaumenfreuden wunderschöne Geschenke aus eigener Herstellung. Damit auch der oder die Schenkende etwas davon hat, kann man beim entspannten Stöbern Kaffee, Kuchen und Punsch genießen. Rumkugeln, Kalter Hund, Kekse, weihnachtliche Chutneys, Marmeladen, Früchtepunsch, Glühwein mit oder ohne Rum, Rumtopf, Liköre, Essigbalsame gewürzt mit Rohrohrzucker, Chili, Ingwer, Nelken, Kardamom, Sternanis, Zimt … hier findet findet man handgemachte Köstlichkeiten, die den Gaumen verwöhnen. Alles wird natürlich auch gerne als Geschenk verpackt. Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: Fr-Mo 13-17 Uhr und nach tel. Absprache.

Gaumenfreuden – Handgemacht Hasselholzstr. 24, Steinfeld, Tel. 0173 / 9991749 www.gaumenfreuden-handgemacht.de www.ferienlandhaus-steinfeld.de

Stöbern in entspannter Atmosphäre bei Gaumenfreuden in Steinfeld

Sternenzauber Anhänger aus Silber mit einem 0,04 Karat Brillant in feinem Weiß mit einer Sternengravur ab 188 € - die Anhänger werden von Goldschmiedemeisterin Bente Kühl auf Anfrage auch gerne individuell gestaltet.

Schmuck – Manufaktur Kompagniestr. 1, Flensburg, Tel. 0461 / 14681913 www.schmuck-manufaktur-flensburg.de

Gute Laune schenken Dass dieser Kräutertee gute Laune macht, ist sonnenklar, denn in ebenso strahlendem Gelb schimmert er in der Tasse. Für ein heiteres Gemüt sorgt die aromatische Komposition durch eine fruchtige Minznote. Preis 50g 4,49 €.

Wir führen Gitarren!

Bei uns erhalten Sie

Musikinstrumente und Zubehör

Verschenk mal Musik!

Inklusive Beratung!

Musikzentrum Flensburg, Heinrichstr. 16b, Flensburg www.musikzentrum-fl.de, 0461-90498856

48 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

www.sonnentor.com

Oh du Duftende Mit diesem Geschenkeset mit drei ätherischen Ölen kann man sich und anderen Freude schenken. Die hochwertigen, naturreinen Essenzen aus kontrolliert biologischem Anbau eignen sich hervorragend für die Duftlampe, zum Mischen von Raumdüften und vieles mehr. Preis 29,90 €.

www.sonnentor.com


© Theater Engelsaal, Hamburg

© Samson Goetze

© Erbengemeinschaft Heinz Erhardt

Schöne Geschenke

Die große Heinz Erhard Show

Loriot

Das Musical über den unvergessenen Schelm: Mitreißende Melodien zu humorvollen Texten versprechen eine unfassbar unterhaltsame Mischung. Den Zuschauern wird ein Feuerwerk des Wortwitzes geboten, ein Musical voller komischer Erinnerungen. Die schönsten Gedichte und Balladen des Kalauer-Genies werden gekonnt zusammengefügt und in einem Guss in Szene gesetzt. Ob Ritter Fips oder König Erl, ob Made oder Kuh, selbst die sauren Zitronen und der G-Sketch werden zum Besten gegeben. Den Zuschauern wird ein Feuerwerk des Wortwitzes geboten, ein Musical voller komischer Erinnerungen an den drolligen AusnahmeHumoristen. Karten gibt es bei allen VVK-Stellen bereits ab 35 €.

Vicco von Bülow (alias Loriot) – wer erinnert sich nicht an diesen genialen Humoristen und seine legendären Sketche, Karikaturen und Filme! Mit seinen Wortspielen und seiner Witzigkeit hat er die deutsche Sprache geprägt wie kein anderer. Es gibt kaum jemanden, der Zitate wie: „Die Ente bleibt draußen“, „ein Klavier, ein Klavier“ oder „Das Ei ist hart“ nicht kennt. Ein beherztes „Ach was“ bringt einen ebenso zum Lachen, wie die Bemerkung „Sie haben da was!“. Über ihn wird man auch in 100 Jahren noch lachen. Ob es nun die legendäre Ente des Herrn MüllerLüdenscheidt in der Badewanne ist, die Eheberatung, die Parkgebühren, der Lottogewinner Erwin Lindemann oder das schiefe Bild an der Wand – bei dieser Show entführt ein hochkarätig besetztes Ensemble in die absurde Welt von Loriot.

2.02.20, 20 Uhr: Die große Heinz Erhard-Show

16.03.20, 20 Uhr: Loriot

Deutsches Haus Flensburg, Friedrich-Ebert-Str. 7, Flensburg, www.events-flensburg.de

Lieblingsstück-Garantie Mit nur einem Ring 20 Looks kreieren? Mit Signature Rings® wird dieser Traum wahr! Die 925 Silberringe werden mit 10 beidseitig-farbigen Kunstlederbändern (auf Echtleder wurde im Sinne des Tierwohls verzichtet) geliefert, die individuell austauschbar sind. So gibt es 20 kreative Kombinationsmöglichkeiten pro Ring. Die Ringe kosten je nach Breite 79 – 98 €. Eine außergewöhnliche Geschenkidee zum Fest! Wir verlosen ein Set „Signature Rings®, bestehend aus Ring, 10 Kunstlederbändern und Silberputztuch. Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort “Signature Rings” an gewinnen@verlagskontor-sh.de. Einsendeschluss ist der 15.12.

www.signature-rings.de

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

49


© AdobeStock/ rvika

WIR SIND

Musikschule Flensburg Telefon: (0461) 14 19 10 Marienkichhof 2-3, Flensburg

Lidatorp Kerzenhalter Der Lidatorp Kerzenhalter besticht durch die schlichte Form und passt zu jeder Jahreszeit: Die Schale kann zu Ostern mit bunten Eiern und an Weihnachten mit Tannenzapfen und Weihnachtsschmuck dekoriert werden. Die Kerze kann nicht auf den Tisch tropfen und hat in der Schale einen sicheren Stand. In vier verschiedenen Größen in grau, weiß oder dunkelgrau erhältlich, Material: Steingut, Preis ab 13,80 €.

Glück verschenken

Flens Windlicht Ein kleiner Familienbetrieb in Hessen stellt das Flens Windlicht, das stehend oder hängend verwendet werden kann, exklusiv für Contor her. Dank des MaBe®-Luftlochs bekommt die Kerze ausreichend Sauerstoff, brennt ruhig und rußt kaum. Ein Metalldraht dient als Griff und Aufhängebügel. Lieferumfang: Flasche mit Boden und Aufhängung, Preis 27,90 €.

Contor – das Designhaus Rote Str. 24, Flensburg, Tel. 0461 / 1826220 www.contor-design.com

Glück in der Tasse: Eine kräftige, ausgewogene Mischung, die in einem satten Gelb erstrahlt. Der Tee besticht mit einer erfrischenden Komponente und einem warmen Ton. Dieser Tee wird direkt am Hof der Familie Bauer, der Familie Grünstäudl und der Familie Preiß in Handarbeit abgepackt. Preis 50g 4,49 €.

www.sonnentor.com

Intuitive Entspannung Durchatmen, zur Ruhe kommen und intuitiv entspannen – dabei hilft die Zwitscherbox! Wer in ihre Nähe kommt, löst per Bewegungsmelder Vogelgezwitscher aus, das nach zwei Minuten wieder verklingt. Weil die Zwitscherbox kein Stromkabel benötigt, ist sie problemlos überall aufgestellt oder wird einfach an die Wand gehängt. Mit dem kleinen Rädchen an der Seite kann man die Box ausschalten oder die Lautstärke perfekt auf das Ambiente abstimmen.

Keramik.Zeiten, Rote Str. 15c, Flensburg Tel. 0461 / 4307384, www.keramikzeiten.de

50 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial


Schöne Geschenke

Eine Geschichte der Philosophie

DANIELA LEMBKE

Mit „Sei du selbst“, dem dritten Band, führt der unter anderem aus dem Fernsehen bekannte Bestsellerautor seine auf vier Teile angelegte Philosophiegeschichte mit der nachhegelianischen Zeit bis zur Jahrhundertwende um 1900 fort. Wie schon in den beiden vorhergehenden Teilen gelingt es ihm auch hier wieder, die Philosophie dieses Zeitraum auf verständliche Weise kenntnisreich darzustellen, womit sein Buch allen großes Vergnügen bereiten wird, die sich für Philosophie interessieren.

ate lie r für schm uck und d es i g n

hafenstraße 5 - 7 · 25813 husum tel: 0 48 41 / 77 53 57 · fax: 77 53 58 www.daniela-lembke-schmuckdesign.de

Richard David Precht: „Sei du selbst“. Wilhelm Goldmann Verlag 2019, 608 S., 24 Euro

SPA @home Schicke Schals

Weiche Dreieckstücher von KNIT FACTORY in vielen verschiedenen Farben für 39,95 € gesehen bei:

SchwesterHerz Süderstr. 42, Harrislee www.schwester-herz.de

Die reichhaltige Textur verwöhnt den Körper mit pflegenden pflegenden Ölen wie u.a. Traubenkernöl aus familieneigener Kaltpressung in Deutschland. Trockene Haut wird durch Kakao- und Sheabutter intensiv genährt, während Vitamin E vor freien Radikalen schützt. Die Creme zieht sehr schnell ein, die Haut wird spürbar geglättet und duftet herrlich nach Blüten und würzigem Zedernholz. Luxus-Körpercreme im 500 ml Tiegel für 19,75 €.

www.asambeauty.com

Mystisch surrealistisch

In den 1970er Jahren befasste sich Salvador Dalí, der berühmteste surrealistische Künstler, mit der Gestaltung der 78 TarotAuflage. karten. Das Werk erschien erstmals 1984 in limitierter Auflage. Nun ist der traumhaft-schöne visuelle Genuss in einer wundervollen Box mit allen Karten sowie einem Begleitheft, in dem beispielsweise in Dalís Leben eingeführt wird und viele Erläuterungen zu den einzelnen Karten und deren Bedeutung gegeben werden, neu erschienen.

Weihnachtliche Winternacht

Viele Neuheiten eingetroffen!

Mit Zimt und Nelken ist dieser Tee in der Weihnachtszeit ein unverzichtbarer Begleiter. Er ist ideal für die kalte Jahreszeit und eignet sich hervorragend als Würze im Punsch für Groß und Klein. Preis 100g 3,89 €.

www.sonnentor.com

Bürostühle jetzt mit 20% Rabatt Anzeigenspezial

|

WESTERALLEE 161 · 24941 FLENSBURG TEL. 0461 5 98 98 · www.froebelhaus.de

Salvador Dalí: Tarot. Taschen Verlag 2019 Deck mit 78 Tarotkarten inkl. Begleitheft in Box, 50 Euro

12|2019 l e b e n s a r t

51


© AdobeStock/ rvika

Schöne Geschenke

Geschenke mit Wohlfühlfaktor

Weihnachtslikör

Geschenke mit Wohlfühlfaktor findet man bei Bollmann und Schweiger in Wees: schöne Kleidung und Accessoires aus Wolle sowie kuschelweiche Decken mit tollen Mustern und warme, flauschige Felle.

Im Norden kennt man ihn gut, den Rumtopf: Früchte des Sommers eingelegt in feinstem Rum – in diesem Fall echten Braasch Rum! Die Essenz daraus, ein sogenannter „Punch au rhum“, ist in diesem besonderen Likör von Braasch mit weihnachtlichen Gewürzen abgeschmeckt worden und so ein wahres Multitalent: Köstlich mit Sekt als Aperitif, auf Eis zum Dessert, pur im Glas oder als edlen Apfelpunsch mit heißem Apfelsaft, wenn es draußen so richtig schön kalt ist … 0,5l-Flasche, 30% Vol., 29,50 €

Bollmann und Schweiger GbR Weesries 1, Wees www.bollmann-schweiger.de

Wir verlosen 3x Weihnachtslikör von Braasch. Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Weihnachtslikör“ an gewinnen@verlagskontor-sh. de. Einsendeschluss ist der 15.12.

Wein & Rumhaus Braasch Rote Straße 26-28 Flensburg www.braasch.sh

Alles Liebe Schmetterlinge im Bauch? Mit dieser Kräuterteemischung unter Garantie. Die blumig-herbe Mischung mit Katzenminze und Zitronenverbene zaubert ein strahlendes Gelb in die Tasse. Dieser Tee wird direkt am Hof der Familie Bauer in Handarbeit abgepackt. Preis 50g 4,49 €.

www.sonnentor.com

Gold, Dark, Black – Premium! Zuckerrohr at it’s best: „Gold Cane“, mit den typischen Aromen feiner Jamaica-Rums, veredelt mit Madeira. „Dark Cane“, ein Blend aus sehr alten Rums aus der Dominikanischen Republik, veredelt mit Portwein. „Black Cane“ – sein Hauptdarsteller ein über 20 Jahre alter Rum aus der Dominikanischen Republik, abgerundet mit Cream Sherry aus edelsüßen Trauben. Am besten gleich rum-kommen und probieren!

Wein & Rumhaus Braasch Rote Straße 26-28, Flensburg www.braasch.sh

52 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial


KĂźnstler: Matthew Cusick

Stoppt den Klimawandel, bevor er unsere Welt verändert. www.greenpeace.de/helfen


© POM Amsterdam

Mode & Schönheit

Bye bye 2019 Liesbeth und Violet Lothgering von POM designen mit echter Liebe. Gemeinsam kreieren die Schwestern aus Amsterdam farbenfrohe Looks für jeden Anlass. Besonderen Eindruck machen die Prints auf Kleidern und Accessoires natürlich an Weihnachten und Silvester – für einen bunten Neustart ins Jahr 2020!

Ein Mix aus Rot Kleid, Hidden Gems Red, 129,95 € Cardigan, Bold Knit Bordeaux, 149,95 € Schal, Gentle Red, 89,95 € www.pom-amsterdam.de


Mode & Schönheit

Weihnachtsfreuden

Gotlandschaffelle • Wolldecken Naturtextilien • Strickwolle

Im Lifestylehaus NOBELLE finden finden KundInnen eine bunte Vielfalt an schönen und nützlichen Dingen für nahezu alle Bereiche des Lebens, darunter tolle Dekorationsideen für Haus und Garten, Funktionales für den Haushalt, nordische Mode und Accessoires und viele Mitbringsel und Geschenkideen. Mit dabei sind immer Marken und Hersteller, deren Produkte es nicht überall gibt. Alles ist mit viel Liebe ausgesucht und schenkt besondere Weihnachtsfreude.

Leder und Silber-Beads aus hellem Strand- o. dunklem Lavasand treffen im maritimen Schmuck von DUR aufeinander.

Eine besondere Geschenkidee ist der maritime Schmuck von DUR. An braunen oder schwarzen Lederbändern, die mehrfach ums Handgelenk gewickelt werden, können einer oder mehrere Beads angelegt werden. Sie bestehen aus Silber und feinem Strand- oder Lavasand und zeigen Bilder des Meeres, z. B. Anker, Muscheln oder Wellen. NOBELLE – Das Lifestylehaus Rote Str. 1, Flensburg, www.nobelle-flensburg.de

Neue Beauty-Routine Mit langjährigem Know-How deutscher Kosmetiklabore gehört BEAUTYMATES zu einem der wachstumsstärksten Shops im Bereich der Wirkstoff kosmetik. Das ausgewählte Sortiment besteht Wirkstoffkosmetik. aus hochkonzentrierten Pflegeprodukten, Pflegeprodukten, deren Wirksamkeit durch Studien erwiesen ist. Bewährte Inhaltsstoffe Inhaltsstoffe wie Vitamin C und Hyaluronsäure, ausgesuchte Hightech-Wirkstoff e wie das BEAUTIFEYE™ oder das Matrixyl® stoffe 3000 free und der Verzicht auf Konservierungsstoffe stoff e zeichnen die effektive effektive Anti Aging Pflege Pflege der Firma aus. Alle Produkte werden selbstverständlich vegan und tierversuchsfrei hergestellt. Momentan gibt es die Anti-Aging-Komplettpflege als umfangreiche Weihnachtsedition mit Cremes und Boostern für nur 99,90 €.

www.beautymates.de

Unsere Öffnungszeiten im Hofladen: Di und Do 14°° bis 18°° Uhr Sa 11°° bis 15°° Uhr Im Dezember: Mo bis Fr 14°° bis 18°° Uhr Sa 11°° bis 15°° Uhr Bollmann & Schweiger Weesries 1, 24999 Wees Tel.: 04631 1366 • Fax: 04631 442442 info@bollmann-schweiger.de www.bollmann-schweiger.de

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

55


Mode & Schönheit

GETRAGENE

QUALITÄT

D I E S C H U H M AC H E R E I

HandmacherSchuhe

KONTAKT ZUM SCHUH-STAR Schuh-Star Nord · Inh. Gunnar Nissen Norderstr. 16 · 24939 Flensburg Telefon: 0461 - 97 87 99 49 Telefax: 03222 - 6 85 36 96 Mail: info@schuh-star.de Web: www.schuh-star.de ÖFFNUNGSZEITEN WERKSTATT Dienstag - Freitag: 9.00 - 18.00 Uhr Samstag: 10.00 - 14.00 Uhr

Bewährte Qualität Die Norderstraße gilt auch als das Herz der Stadt. Hier gibt es gemütliche Cafés und Einrichtungsgeschäfte, leckeren Kuchen und Kaffee, die beste Pizza der Stadt sowie viel Kunst und Handwerk. Seit August ist die Norderstraße auch um ein sehr traditionelles Handwerk reicher: Die Schuhmacherei Schuh-Star von Gunnar Nissen hat hier ihr Geschäft neu eröffnet. Neue Räumlichkeiten, neue Nachbarn und neue KundInnen prägen das alte Handwerk, das Gunnar Nissen und sein Team nur zu gut beherrschen. In der Werkstatt werden Schuhreparaturen und

Schuh-Star bietet Schuhe aus der Manufaktur HANDMACHER sowie einen umfassenden Reparatur- & Aufbereitungsservice an.

-optimierungen aller Art professionell ausgeführt. Außerdem gibt es hier Schuhe aus der Manufaktur HANDMACHER. Diese von Meisterhand gefertigten Schuhmodelle bestehen aus hochwertigem Leder und bieten zeitlose Eleganz sowie erstklassige Stabilität und Haltbarkeit. Schuh-Star Nord – Gunnar Nissen Schuhmacher Norderstr. 16, Flensburg, Tel. 0461 / 97879949 www.schuh-star-die-schuhmacherei.business.site

Beauty-Booster

Neues Beauty-Wunder von StriVectin lanciert: die Blue Rescue Gesichtsmaske verspricht jüngere Haut in nur zehn Minuten!

Die neue Blue Rescue Maske hat es in sich und ist dank hochwertiger Inhaltsstoffe und raffinierter Technik ein wahrer Beauty-Booster. Denn egal, ob Reinigung, Tiefenpflege oder Anti-Aging – die farbtransformierende Maske sorgt in nur zehn Minuten für eine pralle, geglättete und jünger wirkende Haut. www.strivectin.com

Im Advent samstags bis 16 Uhr geöffnet!

56 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial


© tarasamvi

Mode & Schönheit

Rote Straße 24 • 24937 Flensburg Tel. 04 61 / 66 35 52 97 flott@krusehof.de

Allrounder Der „Dongara“ von EMU Australia ist ein modischer, wasserfester Ankle Boot für Damen, der vom Wanderschuh inspiriert wurde. Hergestellt aus wasserfestem Leder, sind diese Stiefel mit einer Gummischnürung und einer Schuhzunge aus weichem, wasserfestem Wildleder ausgestattet, was eine enge und schmale Passform erlaubt. Dank der stabilen und dicken Gummisohle, sind diese Schuhe jederzeit bereit für Winterwetter und Pfützen. -FLoTT- im Krusehof, Rote Straße 24, Flensburg Tel. 0461 / 66355297, flott@krusehof.de

Schöne Augen Warum wählen müssen zwischen einem kühlenden Gel und einer intensiv-pflegende Augencreme? Die neue Hyaluronic Tripeptide GelCream for Eyes bietet beides in zwei Phasen: das aufpolsternde Gel mit softer Textur und Hyaluronsäure in der Gelphase versorgt mit Feuchtigkeit. Gleichzeitig pfl pflegt egt die Cremephase intensiv, indem sie die Hautbarriere regeneriert und den negativen Auswirkungen durch blaues Bildschirmlicht entgegenwirkt – für hydratisierte, jünger aussehende Augen. www.strivectin.com

Rote Straße 16 · 24937 Flensburg -Im SonnenhofDo + Fr 12 -18 Uhr · Sa 10 -16 Uhr

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

57


04 61 -

1 36 60

Große Straße 46 24937 Flensburg

Damen Herren

Friseur

Vielen Dank für Ihr langjähriges Vertrauen.

Uta Meyer Kai Jürgensen

Mode & Schönheit

Hochzeitsmesse Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... Die Worte des Lyrikers Hermann Hesse gelten auch für alle Brautpaare. Aber schon bei den anstrengenden Hochzeitsvorbereitungen droht der Zauber des Anfangs zu verblassen – zum Glück gibt es Schleswig-Holsteins größte Hochzeitsmesse & Messe für Lifestyle, Events, Feiern und Feste. Bereits zum 25. Mal findet das Festival der Hochzeit am 1. & 2. Februar 2020 auf über 3.800 qm in allen Räumen des Kieler Schlosses statt. Von 10 bis 17 Uhr wird hier ein Feuerwerk an Tipps, Trends und Ideen präsentiert. Veranstalterin Christa Rahlf bietet Paaren mit der umfang-

reichsten Auswahl an Brautmoden an einem Ort die Möglichkeit, ihre komplette Hochzeit an einem Tag zu planen, zu organisieren und zu buchen. Natürlich gibt es auch Tipps & Trends für Aussteuer, Ambiente und Design – also alles, was noch zur Hochzeit gehört, inkl. magischer Hochzeitsstimmung. www.die-hochzeitsmesse-kiel.de

Gewollt verfilzt!

Warm durch den Winter!

Das Filzen oder Walken von Wolle ist eines der ältesten Verfahren zur Herstellung von Bekleidungsstoffen. Dabei werden textile Flächen aus Wolle gezielt verfilzt. Die abstehenden Schuppen verhaken sich ineinander, wobei sich die Fläche verdichtet und es zu einem Schrumpfungsprozess kommt. Dadurch erzielt man ein sehr festes Gewebe, das sich auch Filz nennt. Das gewünschte Ergebnis wird mit großer mechanischer Einwirkung unter Hitze und Feuchtigkeit erzielt. Um den Prozess zu beschleunigen können Seife oder Chemikalien eingesetzt werden. Die von der Firma MUFFLON verwendete Wolle stammt hauptsächlich aus Südamerika, Südafrika und Neuseeland und wird ausschließlich mit biologisch abbaubaren Zusätzen ohne Beigabe von Chemikalien gewalkt. So entstehen in der norddeutschen Manufaktur hochwertige und langlebige Kleidung wie die schöne Damenjacke (rechts) und Accessoires wie der funktionale Wollplaid.

25 Jahre TUM Trekking & mehr Trekking und mehr Große Str. 69 24937 Flensburg +49 (0) 461 29516

Öffnungszeiten Mo. - Fr. Sa.

58 l e b e n s a r t 12|2019

09:30 - 19:00 h 09:30 - 18:00 h

|

Jubiläums-Verlosung mit attraktiven Gewinnen! Der Erlös geht an einen Kindergarten des Kinderschutzbundes.

TUM, Große Str. 48, Flensburg Tel. 0461 / 48162618 www.unterwegs-flensburg.de

Anzeigenspezial


Mode & Schönheit

Tanja Johannsen GOLDSCHMIEDE

Mit Bedeutung In ihrer Werkstatt im historischen Oluf-Samson-Gang 14 fertigt die Goldschmiedin Tanja Johannsen wunderschönen Schmuck. Aus verschiedenen Materialien entstehen hier besondere Unikate und kraftbringende Schmuckstücke aus Gold, Silber und Edelsteinen. Dies geschieht nach eigenen Entwürfen oder nach individuellem Kundenwunsch. Jeder persönlichen Vorstellung versucht die Goldschmiedin mit viel Feingefühl und Hingabe nachzukommen. Ein gefragtes Produkt und beliebte Geschenkidee ist der Flensburg-Ring von Tanja Johannsen. Ein eigens gefertigter Wachsring, der die Motive des Nordertores, der Alexandra, Möwen und einiges mehr zeigt, wird bei ihr in Silber oder Gold gegossen und in verschiedenen Größen ausgearbeitet. So können Anwohner oder Urlauber die schöne Fördestadt stets bei sich tragen

Atelier-Öffnungszeiten: Freitag o. Samstag zwischen 10-15 Uhr oder nach tel. Absprache. Goldschmiede Tanja Johannsen Oluf-Samson-Gang Nr. 14, Flensburg Tel. 0461 / 31805011, www.unterwegs-flensburg.de

Auch Ringe der Liebe, als symbolische Verbindung dürfen durch Besonderheiten einzigartig werden.

Oluf-Samson-Gang 14 · 24939 Flensburg · Tel. 0461 31805011 tanja@goldschmied-flensburg.de · www.goldschmied-flensburg.de Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 10:00 bis 15:00 Uhr.

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

59


Mode & Schönheit

Perücken

ohne

Zuzahlung

Ihr ZweithaarSpezialist Modern und natürlich -

ohne Kosten für Sie!

Foto: Gfh, Fürth

Wir beraten Sie gern!

Frisör Köhne - Ihr Zweithaar-Spezialist mit separatem Zweithaar-Studio Tel. 04 61 - 2 83 49 und 2 44 45 Bismarckstr. 54, 24943 Flensburg info@friseur-koehne.de · www.friseur-koehne.de

Ein Schal fürs Leben Über acht Jahre Konfl Konflikt ikt in Syrien haben diejenigen am meisten getroffen, die dafür nicht verantwortlich sind – die Kinder. Viele syrische Kinder kennen nichts anderes als Krieg und Zerstörung. Millionen syrische Familien leben in den Ländern, in die sie fliehen fliehen mussten, unter schwierigsten Bedingungen. Um ihnen zu helfen, setzen die Frauenzeitschrift BRIGITTE und die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation SAVE THE CHILDREN auch 2019 gemeinsam die Aktion „Ein Schal fürs Leben“ fort. Mit den Spendengeldern sorgen sie z. B. dafür, dass die Kriegskinder medizinisch versorgt werden, wieder zur Schule gehen können und psychologische Hilfe bekommen, um das Erlebte verarbeiten zu können. Pro Schal fließen direkt 10 € in die Nothilfe. www.savethechildren.de

Aus alt mach‘ neu Ist die Idee, dass man ein altes Kleidungsstück durch eine Umarbeitung oder Aufwertung zu einem ganz neuen Teil macht, nicht spannend und schön? Im Geschäft in.art raumideen von Petra Schmidt wird dieser Service möglich gemacht. Dazu gehören vor allem die professionelle Fertigung bzw. Umgestaltung von vorhandenen Pelzen und Lederjacken. Außerdem werden im Flensburger Ladengeschäft diverse Gardinen-Rollos, Bettüberwürfe Tischdecken und mehr aus den schönsten Stoffen gefertigt. So kann man sich die Textilien für Zuhause nicht nur individuell und ganz nach eigenem Geschmack zusammenstellen, sondern auch Kissen, Vorhänge und Tischdecken aufeinander abstimmen. In der Weihnachtszeit präsentiert in.art weiterhin wunderschön geschmückte Adventskränze und festliche Dekorationen sowie viele Geschenkideen und Mitbringsel.

Zum umfassenden Service von in.art raumideen gehören die Umarbeitung von alten Pelz-Erbstücken zu neuen Schätzen und die Fertigung von Kissen, Decken, Vorhängern und mehr aus wunderschönen Stoffen.

in.art raumideen – Petra Schmidt Schiffbrückenstr. 2, Flensburg Tel. 0461 / 53838, www.inart-raumideen.de

60 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial


Frohes Fest

SIE ENTDECKEN RE AUCH UNSE ECOND DESIGNER S E! HAND MOD

STOFFE ZUM VERLIEBEN . WOHNBERATUNG . ACCESSOIRES . MODE . HANDGEFERTIGTE FLORISTIK PELZNÄHEREI & -UMGESTALTUNG . LEDERNÄHEREI . POLSTER-WERKSTATT . GARDINEN & CO. Inh. Petra Schmidt | Am Nordermarkt | Flensburg | Tel. 0461 . 5 38 38 Unsere Öffnungszeiten für Sie: Mo. - Sa. 10 - 18 Uhr


Keramik

Zeiten

Mode & Schönheit

Din Style wünscht eine schöne Adventszeit!

Herbst / Winter 2019

neue Keramik!

Party Styles Rote Str. 15c · Tel: (04 61) 430 73 84 · w w w.keramik zeiten.de

Mode abseits des Mainstreams finden Kundinnen bei Margit Baron und ihrem Team von Din Style. In dem Flensburger Modegeschäft stehen trendige Kollektionen von tollen Herstellern im Fokus, darunter klassisch Elegantes, aber auch farbenfrohe, freche und partytaugliche Looks. Zur festlichen Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel gibt es z. B. edle Anzugkombinationen aus der aktuellen Kollektion von ELIAS RUMELIS aus Deutschland. Trendige Schnitte von figurbetont bis entspannt, ausgefallene Materialien und eine erstklassige Verarbeitung prägen das Label – jetzt bei Din Style!

© Elias Rumelis

Din Style im Neptunhof – Große Str. 77, Flensburg Tel. 0461 / 99577624, www.din-style.de

Neptunhof • Große Straße 77 • 24937 Flensburg Tel. 04 61 / 995 776 24 • www.din-style.de

62 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial


Die Form der Seele

In vielen Erzählungen spielt der Apfel eine tragende und symbolstarke Rolle. Und der Apfelkern ist sein Ursprung. In ihm steckt die ganze Essenz, das Destillat, die Chance zu Weiterentwicklung und Wachstum. Diese Kraft steckt auch in jedem von uns, in unserem Herzen und in unserem Geist. Dies ist zumindest der Grundgedanke hinter dem „Goldenen Apfelkern“, einer Manufaktur aus Süddeutschland, die zarte Halsketten mit Anhängern aus vergoldeten Apfelkernen herstellt. Das Dreigestirn aus Intellekt, Intuition und Instinkt, das wir „Geist“ nennen, gilt hier als größte menschliche Kraft und findet sich komprimiert in unserer Seele wider. Hier sammelt sich alles Erlernte und Erfahrene, Gefühlte und Gedachte. Der goldene Apfelkern gibt dem Ganzen eine tragbare und wunderschöne Form, die wir bei uns tragen können und die uns immer an unsere innere Stärken und unseren Lebenssinn erinnern kann. Was für eine schöne Geschenkidee!

E www.goldener-apfelkern.de

Neue Kunstwerke zum Verschenken Wer seiner Liebsten eine Aufmerksamkeit oder ein unvergessliches Geschenk bereiten möchte, der findet in der Galerie von Goldschmiedin Birgit Hanna Johannsen wahre Kunstwerke. Edle Materialien werden hier zu einzigartigen Kreationen zusammengefügt und ergeben zeitlose Schmuckunikate. Nach eigenen Entwürfen oder Kundenvorstellung fertigt die erfahrene Goldschmiedin in ihrer Werkstatt schönste Ketten, Ringe, Armbänder und mehr. Ihre Werke sind alle einzigartig und liebevoll aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Und sogar wer demnächst heiratet und noch auf der Suche nach besonderen Trauringen ist, kann mit Birgit Hanna Johannsen die persönlichen Vorstellungen verwirklichen. Gemeinsam mit dem Brautpaar werden die Trauringe in der Goldschmiede TRAPEZ entworfen und gestaltet.

E Goldschmiede TRAPEZ, Große Str. 35, Flensburg

Tel. 0461 / 29939, www.goldschmiede-trapez.de

GOLDSCHMIEDE

TRAPEZ

TRAPEZ

Indiviueller Schmuck handmade with love Grosse Strasse 35 • 24937 Flensburg • Tel. 04 61 / 2 99 39 Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

63


Mode & Schönheit

Winterharmonien Draußen wird es dunkel, nass und kalt, doch drinnen beginnen die aktuellen Modefarben zu leuchten! Diese Jahreszeit und ganz besonders die festlichen Wochen um den Jahreswechsel schmeicheln den Frauen. Bei Mode MANON in Kappeln sind viele bunte Neuheiten eingetroffen, darunter nicht nur OutdoorBekleidung, warme Jacken und Mäntel, sondern auch zahlreiche Kleider. Die Kollektion von FOX‘s bietet einen schillernden Mix aus gekonnt abgestimmten Farben, Dessins und Materialien. Jeder Look ist ein Highlight und betont die Schokoladenseiten der Frauen: Kleider, Röcke, Blusen und ein erweitertes Angebot an lässigen Mänteln. Bei den Farben geht es mutig zur Sache mit Senf, Petrol, Bordeaux, Pink, intensiven Grüntönen und den bewährten BasisfarJetzt bei Mode MANON: ben. Schwarz, Glitzer und Graunuancen bringen festlichen Glanz in die Weihnachtszeit. Kleider bilden die Basis der Kollektion und viele vertraute Saisonangebote mit bewährte Silhouetten melden sich in neuer modischer Interpretation bis zu 50 % Rabatt auf den Originalzurück.

preis sichern!

Die neue Kollektion von FOX´s bietet eine einzigartige Harmonie in Farbe, Material und Silhouette.

Mit einer Mantelserie wird die Kollektion vollendet. „Einkuscheln und sich wohlfühlen“, lautet die Devise, egal ob Doppelreiher oder klassische A-Silhouette. Haarige Langhaar Mäntel, gemütliche Teddy-Modelle, in Bouclé-Wolle mit Struktur, schöne Karothemen oder markante Blockstreifen aus Wolle machen jeden Mantel zum Lieblingsteil. Eine Auswahl der hochwertigen Mode von FOX´s gibt es jetzt in Kappeln.

Da lohnt sich der Weg nach Kappeln an die Schlei.

Mode MANON und FOTO GUTH, Schmiedestr. 37, Kappeln, Tel. 04642 / 917777 www.fotoguth.de/mode-manon_2

...über 30 individuell ausgesuchte Mode-Kollektionen erfreuen Frauen-Herzen bei uns in Kappeln


Curry Love Jeden Winter präsentieren Sevda Polat und ihre Mitarbeiterinnen schöne Mode für kalte Tage und bieten einen exklusiven Dezember-Rabatt an: Dieses Jahr bekommen Kundinnen 30 % Rabatt auf alle Daunenjacken, Mäntel und die gesamte Strickkollektion! Außerdem gibt es bei News Mode festliche Outfits für Weihnachten und den Jahreswechsel sowie tolle Geschenkideen für modebewusste Frauen.

Neu im Schrittmacher CATHeRINe ANDRe Feines aus Frankreich. . .

. . . und OLeANA Seide mit Wolle aus Norwegen.

Alle Teile gibt es in den Größen 34 bis 44. News Mode Holtenauer Str. 31, Kiel Tel. 0431 / 64731377

Rote Straße 10 24937 Flensburg Telefon 0461 - 807 2816

Willkommen Vielfalt e z n a g ie d ... de

o schöner M

Schmiedestr.37 - beim RATHAUS im Hause FOTO-GUTH Kappeln Tel. 04642 - 91 77 33 / Info 91 77 77

Navi: Reeperbahn/ Wassermühlenstraße P Eigene Parkplätze für einkaufende Kunden

Jetzt 30 -50 sichern!

Stil liebt Vielf a

lt.

% Rabatte

Wintermode zum Verlieben Dieser weiche Wollmantel von BUGATTI kostet bei News Mode im Dezember nur noch 209,99 € (statt 299,99 €). Einen modischen Schlüsselanhänger aus weichem Fell gibt es gratis dazu!

Lust auf schöne Herbst-Mode? NEUE & beliebte Kollektionen bei uns: Kleider, Hosen, Strick und...


Mode & Schönheit

Glitzershopping bei SchwesterHerz am 5. Dezember, 18-21 Uhr mit Punsch, kleinen Leckereien und

Weihnachten bei SchwesterHerz In dem wunderschönen Geschäft SchwesterHerz in Harrislee bei Flensburg vergisst man beim Stöbern schnell die Zeit. Es lässt sich ganz wunderbar durch die harmonischen und mit viel Liebe zum Detail dekorierten Räume wandeln, dabei hat der Laden schon fast eine magische Wirkung. Beim Betreten der lichtdurchfluteten Räumlichkeiten weiß man gar nicht, wohin man zuerst blicken soll. Die Leidenschaft für den skandinavischen Stil teilen die Schwestern Martina Asmussen (rechts im Bild) und Kerstin Kafka (links) schon seit jeher, was sich im Sortiment widerspiegelt. Überall leuchten Kerzen in Windlichtern, sind kleine Blümchen in Vasen arrangiert oder andere Details in Szene gesetzt. Dabei haben die beiden Schwestern ein Händchen für entzückende Arrangements, was dem Laden eine unverwechselbare Note verleiht. Hier warten viele

5 % Rabatt auf das gesamte Sortiment!

kleine und große Dinge einfach nur darauf, Freude zu bereiten – ob für einen selbst oder als liebevoll verpacktes Geschenk. Dass auch die Weihnachtszeit bei SchwesterHerz eingezogen ist, zeigen glitzernder Baumschmuck, Sternchen, originelle Adventsarrangements, flackernde Windlichter und wunderschöne Weihnachtsdeko. Und auch auf der Suche nach den passenden Geschenken wird man hier fündig. Das Sortiment reicht von Geschenkartikeln, Geschirr, Deko und Wohnaccessoires über dänischen Silber- und Goldschmuck, Feinkost und Seifen bis hin zu skandinavischer Damenmode, Handtaschen und entzückenden Kleinigkeiten, die hier alle gar nicht aufgezählt werden können. Ein Besuch lohnt sich immer! Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr und an allen Adventssamstagen bis 16 Uhr! SchwesterHerz Süderstr. 42, Harrislee, www.schwester-herz.de

SchwesterHerz bietet nicht nur Weihnachtsdekorationen & Geschenkideen, sondern auch ein tolles Sortiment an Damenmode & Accessoires aus Skandinavien. Mit dabei: Strickjacken (je 79,95 €) und Dreieckstücher (je 39,95 €) von KNIT FACTORY, und feinköstliche Geschenkideen für Männer wie Christmas Gin und Tonic Water.

66 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial


Weihnachtszeit

bei Schwesterherz in Harrislee. Das bedeutet: Glitzernder Baumschmuck, Sternchen, kreative Adventsarrangements, flackernde Windlichter und wunderschöne Weihnachtsdekoration.

Glitzershopping am 5. Dezember von 18 –21 Uhr Inklusive Punsch, kleinen Leckereien und guter Laune! Passende Weihnachtsgeschenke finden Sie bei uns.

sDreieck n o v l a h c S ry o t c Knit Fa € 39,95

♥ Mode ♥ Schmuck ♥ Dekorationen

5% Rabatt auf das gesamte Sortiment!

An allen Adventssamstagen haben wir bis 16 Uhr geöffnet!

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr + Sa 10:00 - 13:00 Uhr Süderstraße 42 • Harrislee • 0461 - 95 70 49 11 www.schwester-herz.de


© Adobe Stock/conorcrowe

Fit & gesund

ACHTUNG, VIRENALARM! SOS-Tipps bei Erkältung

H

usten, Schnupfen, Halsschmerzen: Erkältungen führen die Liste der weltweit verbreiteten Infektionskrankheiten an. Ausgelöst werden grippale Infekte durch mikroskopisch kleine Viren. Sie lauern im Büro, in der Supermarktschlange, im Wartezimmer beim Arzt oder auch in öffentlichen Verkehrsmitteln. Weitergegeben werden die Plagegeister unter anderem per Tröpfcheninfektion, wenn ein Infizierter niest oder hustet.

Hilfe für die Immunabwehr Um die Erkältung gleich zu bekämpfen und effektiv einzudämmen, benötigt das Immunsystem Unterstützung: So konnte im Rahmen einer randomisierten, placebokontrollierten Doppelblindstudie eine Kombination aus Sonnenhut, Färberhülse und Lebensbaum, die Er-

© Adobe Stock/chamillew

Erwachsene erkranken bis zu viermal jährlich, vorzugsweise in der nasskalten Jahreszeit. Der Grund: In diesen Monaten ist das Immunsystem oft geschwächt. So halten wir uns beispielsweise lieber in beheizten Räumen auf, als draußen Sport zu treiben. Die Nasen- und Rachenschleimhäute trocknen dadurch leichter aus, was den Erregern Tür und Tor öffnet.

Auch die Ernährung spielt eine Rolle: Statt vitaminreichem Obst und Gemüse landen bei Kälte eher süße und fettige Leckereien auf dem Teller. Ist obendrein Alltagsstress angesagt und Schlafmangel an der Tagesordnung, schwächt dies die Widerstandskraft zusätzlich.

68 l e b e n s a r t 12|2019

Sonnenhut kann körpereigene Abwehrzellen aktivieren.

|

Anzeigenspezial

kältungsdauer um bis zu drei Tage verkürzen. Dabei aktiviert Sonnenhut keimvernichtende Fresszellen, Färberhülse kann die Bildung von Antikörpern beschleunigen und Lebensbaum hat direkt antivirale Eigenschaften. In Apotheken finden sich Produkte, die die entsprechenden Wirkstoffe miteinander vereinen.

Erkältet? Ruhe bewahren Hat sich eine Erkältung ausgebreitet, braucht der Körper vor allem eines: Ruhe. Ein warmes Wannenbad, heißer Tee oder feuchtwarme Halswickel lindern typische Erkältungsbeschwerden. Verstärken lässt sich dieser Effekt durch Kräuter oder ätherische Öle. Kamille, Thymian und Eukalyptus etwa besänftigen und befreien die angegriffenen Atemwege. Vor Erkältungsviren fliehen kann man zwar nicht, aber der Ansteckung vorbeugen. So trainieren regelmäßige Saunabesuche die Fähigkeit des Körpers, sich an wechselnde Temperaturen anzupassen. Die Virenlast minimieren kann, wer Menschenansammlungen meidet, Räume regelmäßig stoßlüftet und sich häufig gründlich die Hände wäscht. Übrigens: Stress, Kummer und Sorgen schwächen das Immunsystem. Gerade in der Erkältungssaison sorgen kleine Auszeiten mit Freunden und Familie für Glückshormone. (djd)


Fit & gesund

NIE WIEDER TROCKENE WINTERHAUT © Adobe Stock/Aliaksandr Barouski

Schatzkiste Antikes Unikate Shabby Chic Wohnaccessoires

Mode - Outlet - Second Hand

Outlet

Mode für Frauen – Lagenlook Größe 34-48

3 Teile kaufen, 2 bezahlen Altes Neues Gebrauchtes Regalvermietung Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr Sa. 10.00-16.00 Uhr An der Scharfslück 3 24972 Steinbergkirche

Ein zu enges Kleid kann man abstreifen, trockene Haut nicht. Mehr als andere Körperteile ist das Gesicht der klirrenden Winterkälte nahezu schutzlos ausgeliefert, es sei denn, man tut etwas dagegen. Reichhaltige Pflege und pflanzliche Fette wie zum Beispiel Nachtkerzenöl oder Bio-Sanddorn schaffen einen umfassenden Feuchtigkeitsausgleich, schützen und beruhigen die Haut zugleich. Akutcremes mit Mikrosilber legen sich wie ein antimikrobieller Schutzfilm auf die strapazierten Hautstellen und beugen Entzündungen vor. Wer bei Kälte zu erweiterten Äderchen neigt, sollte eine Kälteschutzcreme auftragen oder eine Spezialpflege mit Süßholzwurzel und Panthenol verwenden, die beruhigend und entzündungshemmend wirken. Inhaltsstoffe wie Scharbockskraut und Purpur-Rotalgen wirken Couperose und Hautrötungen gezielt entgegen, so dass niemand Gefahr läuft, in Konkurrenz zu Rudolph, the red nosed reindeer zu treten. (medicalpress.de)

Wärme und Wohlbefinden verschenken Das Sanitätshaus Kowsky, Anbieter von Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Sanitätsfachhandel, Reha- und Pflegehilfsmittel sowie Orthopädietechnik, bietet nicht nur zu Weihnachten eine große Auswahl an originellen Geschenkideen. Die Adventszeit steht vor der Tür und mit ihr die Frage, womit man seinen Lieben an Weihnachten eine Freude bereiten könnte. Umfragen zufolge ist Gesundheit einer der wichtigsten Wünsche der Menschen. Daher bietet es sich an, ein

Spanisch für Kinder

Spielen, Spaß, Bewegung – Spanisch lernen mit Spaß!

Ab 5 Interessenten/Anmeldungen kommen wir auch zu Ihnen in den Kindergarten zum Unterrichten. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Speicherlinie 22 • 24937 Flensburg • Tel. 0461 40714961 Mobil 160 97883206 Wir bieten auch Nachhilfe in Spanisch. Rufen Sie uns einfach für zwei kostenlose Schnupperstunden an! info@marella-didactica.de www.marella-didactica.de

70 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

hierzu passendes Geschenk zu suchen. Warum nicht einmal etwas Nützliches schenken, das dem Beschenkten lange Zeit Entspannung und eventuell sogar Schmerzlinderung bietet? Ein Besuch im Sanitätshaus kann für Inspiration sorgen! Im Sanitätshaus Kowsky berät man alle Kunden gerne bei der richtigen Auswahl an wohltuenden und entspannenden Produkten. Die klassische Wärmewäsche von Medima zum Beispiel bietet die perfekte Wärme-Isolation für den Körper, der Rückenwärmer beugt gezielt Rückenschmerzen vor. Ein mit Körnern und Kernen befülltes Wärmekissen hilft dabei, die verspannte Muskulatur zu lockern. In der Vorweihnachtszeit gibt es für viele schöne Geschenkideen Sonderangebote, zum Beispiel für die Black Roll und den Rückenwärmer von Medima. In allen Filialen, solange der Vorrat reicht.

Der Rückenwärmer von Medima beugt gezielt Rückenschmerzen vor.

Sanitätshaus Kowsky Havelstraße 6, Kuhberg 23, Sachsenring 26, Neumünster Tel. 04321 / 99450, www.kowsky.com


Fit & gesund

Klinik Husum: Ein Krebsspezialist wird neuer Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie

A

© Klaus Kasparek

m 1. Oktober 2019 hat Dr. Ulf Niemann seine Tätigkeit als neuer Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie) der Klinik Husum aufgenommen. Der erfahrene und engagierte Chirurg freut sich sehr auf seine neue Aufgabe in der nordfriesischen Kreisstadt. Er wird die Tumorchirurgie in der Klinik Husum weiter ausbauen und eine umfassende und wohnortnahe chirurgische Patientenversorgung anbieten.

Der neue Chefarzt in der Klinik Husum, Dr. Ulf Niemann, ist ausgewiesener Krebsspezialist und ergänzt damit das bereits vorhandene OP-Spektrum der Klinik in hervorragender Weise.

„Es ist mir ein großes Anliegen, dass wir den hier ansässigen Patientinnen und Patienten alle Verfahren in der großen Bauchchirurgie anbieten können, so dass sie nicht gezwungen sein werden, lange Wege in Kliniken weit außerhalb von Nordfriesland in Kauf nehmen zu müssen“, so der neue Chefarzt. „Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik ist die Chirurgie des Verdauungstraktes mit Operationen an Dünnund Dickdarm, zum Beispiel bei Darmkrebs, sowie Eingriffe an Schilddrüse und Bauchspeicheldrüse“, so der 46-jährige Krebsspezialist.

Geboren in Soltau

© Uwe Gosch

Dr. Ulf Niemann wurde 1973 in Soltau geboren. Nach dem Abitur und seiner Bundes-

wehrzeit hat er das Medizinstudium an der Justus-Liebig-Universität Gießen und an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) absolviert. Das medizinische Staatsexamen sowie auch die Promotion wurden beide 1999 ebenfalls an der MHH abgelegt. Im Jahr 2014 folgte die Berufung zum Chefarzt an die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie der Regioklinik Elmshorn. Schon dort hat Dr. Ulf Niemann sich ausdrücklich für die wohnortnahe Behandlung und Versorgung von Darmerkrankungen stark gemacht und ein Darmzentrum geschaffen, in dem jedes Jahr zahlreiche Patienten erfolgreich behandelt wurden.

Der hochmoderne OP-Trakt der Klinik Husum bietet in perfekter Weise alle Voraussetzungen für Eingriffe an der Schilddrüse, am Magen-Darm-Trakt und im Brustbereich.

Erweitertes Leistungsspektrum „Gemeinsam mit dem medizinischen Team werden wir hier in Nordfriesland für die Menschen in der Region neben einer qualifizierten und hochwertigen Allgemeinchirurgie, das Leistungsspektrum zur Behandlung von gut- und bösartigen Darm- und Baucherkrankungen deutlich erweitern“, erläutert Dr. Niemann. In enger Vernetzung und in Kooperation mit anderen Kliniken und Abteilungen des Klinikum NF werden zukünftig folgende Schwerpunkte angeboten: • Endokrine Chirurgie der Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Nebenniere, • Tumorchirurgie des gesamten MagenDarm-Traktes, • Eingriffe bei gutartigen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes von Speiseröhre bis Enddarm, • Adipositas-Chirurgie (zum Beispiel MagenBypass), • Chirurgie der Eingeweidebrüchen (Hernien, Leistenbrüche), • proktologische Operationen am Enddarm und After und • thoraxchirurgische Eingriffe an Lunge, Bronchien, Rippenfell und Brustwand.

 Klinikum Nordfriesland gGmbH Husum, Erichsenweg 16 Tel. 04841 / 660-1270 www.klinikum-nf.de

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

69


Fit & gesund

Schönheit in sicheren Händen! Ob es sich um eine Brustvergrößerung, ein Face-Lift oder eine Fettabsaugung handelt – Schönheitschirurgie ist eine sehr private Angelegenheit. Umso wichtiger ist es, einen Arzt zu finden, dem der Patient vertrauen kann und der durch seine Fachausbildung und langjährige Erfahrung in plastisch-ästhetischer Chirurgie optimale Ergebnisse herbeiführen kann.

Zertifizierte Fachklinik

Dr. Dr. med. Christian Preißner, Chefarzt der Vital-Aesthetic-Clinic ist Board Certified in plastisch-ästhetischer Chirurgie, Chirurgie und Traumatologie

Die Vital-Aesthetic-Clinic steht für diese hohen Qualitätskriterien mit ihrem Namen und ist die einzige, zertifizierte Fachklinik Norddeutschlands auf den Gebieten der Brustchirurgie, Fettabsaugung, Face-Lifts und Bauchdeckenplastiken. Dr. Dr. med. Christian Preißner, medizinischer Direktor der Vital-Aesthetic-Clinic, blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in plastisch-ästhetischer Chirurgie zurück und operiert seit Jahren auch international an renommierten führenden Kliniken. Ganz besonders wichtig ist Dr. Preißner die ganz individuelle Beratung und Betreuung der Patienten, die vor allem bei den vielen Eingriffen in örtlicher Betäubung gefragt ist. Die Unternehmensphilosophie: Patientenorientierte, fachärztlich erstklassige Beratung, plastisch-ästhetische Ergebnisse auf höchstem Niveau und maximale medizinische Sicherheit für die Gesundheit der Patienten.

Die Vital-Aesthetic-Clinic in Kiel

Dr. Preißner Vital-Aesthetic GmbH Förde-Tower, Gablenzstraße 9, Kiel, Tel. 0800 / 1108011 www.vital-aesthetic-clinic.de, www.vitalaestheticclinicbh.com

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

71


© designbotschaft GmbH

Bauen | Wohnen | Renovieren

Für mehr Glanz in der Hütte Lampen sorgen für Licht in dunklen Zeiten. Klingt simpel? Ist es auch. Doch, wenn dies die einzige Aufgabe von Lampen wäre, reicht es, lediglich die nackte Glühbirne von der Decke hängen zu lassen. Aber die wenigsten finden das schick. Optik ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl von Lampen, sorgen schöne Leuchtquellen doch für mehr Behaglichkeit im eigenen Zuhause. Wir haben ein paar Modelle zusammengestellt, die wahre Hingucker sind und zudem für eine angenehme Atmosphäre in jedem Raum sorgen.

EINZIGARTIG

Die Leuchte Copper ist aus Hunderten kleinen Kupferblättchen gefertigt, die bei jeder Bewegung ein intensives Lichtspiel erzeugen. Die Kupferblättchen sind alle in Handarbeit angebracht. Dadurch ist jede Leuchte ein Einzelstück. Copper gibt es in verschiedenen Größen und Formen. Die einzigartige Leuchte überzeugt als alleiniger Eyecatcher oder auch in Komposition aus mehreren Lampen. Maße: Schirm: Ø 30 cm x H 29 cm

BESONDERS

Der Schirm mit Wabenmuster kombiniert mit pulverbeschichtetem Eisen, Gitterkäfig und schwarzen Metallbeinen – das ist die einfache, aber stilvolle Gleichung, die die Archer Stehleuchte besonders werden lässt. Auch wenn sie bereits solo eine gute Figur macht, sorgt die Stehleuchte Archer in einer Dreierkombination für einen glanzvollen Auftritt. Die verschiedenen Größen geben zusammen ein harmonisches Bild ab. Maße: B 35 cm, H 111 cm, L 37,5 cm

www.designbotschaft.com

AUßERGEWÖHNLICH

Was einen erwartet, wenn man die „Tortenglocke“ anhebt? Statt eines Kuchens ein strahlend helles Licht. Die außergewöhnliche Eyecatcher-Leuchte macht sich aber nicht nur in Konditoreien und Bäckereien gut: „Bake Me a Cake“ setzt in jedem Interieur einen Glanzpunkt. Dank der Verwendung von Eichenholz sind die Northern Designerlampen echte Naturschönheiten. Das getönte Glas sorgt dafür, dass die Leuchte nicht zu rustikal wirkt, sondern richtig schick und richtig modern. Maße: B 25 cm, H 30 cm

www.einrichten-design.de

72 l e b e n s a r t 12|2019

www.einrichten-design.de

© designbotschaft GmbH

www.designbotschaft.com

|

Anzeigenspezial


Bauen | Wohnen | Renovieren

Man verbringt immer mehr Zeit in Innenräumen, egal ob auf der Arbeit, im Büro oder Zuhause. Hier ist man künstlichen Lichtquellen ausgesetzt, damit die täglichen Aufgaben verrichtet werden können. Dabei stehen die Lichtfarbe und Intensität häufig im Widerspruch zum natürlichen Tageslicht, an dem sich die innere Uhr orientiert und der Körper gewöhnt ist.

Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit

Je nach Tätigkeit braucht man unterschiedliche Lichtstärken und Farbtemperaturen. Am Schreibtisch ist ein stärkeres Licht und eine höhere Farbintensität empfehlenswert.

Occhio LED: Energieeffizienzklasse A++ / A+

Selbst wenn man es nicht direkt bemerkt, können schwaches Licht oder Flackern die Augen belasten und ermüden, zu starkes Licht blendet zudem. Licht hat somit einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit. Viele Leuchten haben ein statisches Licht, dass sich nicht an individuelle Bedürfnisse und Aufgaben anpassen lässt. Je nach Tätigkeit kön-

nen jedoch unterschiedliche Lichtstärken und Farbtemperaturen nützlich sein. So braucht es z. B. für Schreibtischarbeit stärkeres Licht und eine höhere Farbintensität, während warmes Licht am Ende des Spektrums die Entspannung fördert. Hersteller geben häufig die Intensität an, die in Lux gemessen wird. Beim Kauf einer neuen Leuchte sollte man aber auch auf den Kelvinwert achten, der die Farbtemperatur ausweist. Auch die Langlebigkeit der Glühbirne ist ein zunehmend wichtiges Kaufkriterium im Sinne der Umwelt, denn Glühbirnen und Leuchten mit kurzer Lebensdauer verursachen viel Abfall. LED Leuchten freuen sich daher immer größerer Beliebtheit in Deutschland. Jedoch können die Farbqualität und Helligkeit von LED Lampen abnehmen, je länger sie verwendet werden. (akz-o)

© Foto: Dyson/akz-o

Licht in allen Lebenslagen

occhio.de /sento

Beratung | Planung | Montage Norderstr. 32 24939 Flensburg info: www.das-lichtkontor.de

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

73


FrohesKuschelfest !

Bauen | Wohnen | Renovieren

Silver Star

Uns ist schon ganz WEIHNACHTLICH zumute!

www.amirior.de

COOLE NEUIGKEITEN

Wir ziehen um! resse am Neue Adio Stad n 2a0b19! Dezember 91 r Straße Mürwike nsburg e 24943 Fl

Travestraße

tellungsküchen!

Neuer Standort Str.

REWE

Mürwiker

auf Auss

Ar nd tst raß e

60 % Rabatt

P

Fördepromenade 10 a | 24944 Flensburg

www.kuechenkontor-rohde.de

Moderner Klassiker So schick kann eine Weihnachtspyramide sein: Tänzerisch leicht, mit akrobatischem Schwung bewegen sich drei Hirsche im Kerzenschein der Weihnachtspyramide. Wie einem Wintermärchen entsprungen, dreht sich das Ensemble inmitten hoch aufragender Himmelsbögen. Eine traumhafte Choreographie, die spielerischen Charme und zugleich klare Modernität ausstrahlt. Elegant spiegelt sich das Kerzenlicht in der großzügigen Konstruktion aus hochglänzend poliertem Edelstahl. Der Tanz der Hirsche bekommt so eine neue, moderne Ausdrucksform – fern von jedem Kitschverdacht. Sieben Flügel bringen das 16 cm bzw. 24 cm große Windrad in Schwung – angetrieben allein durch die aufsteigende Warmluft der Kerzenflammen. In verschiedenen Höhen angebracht, scheinen die Hirsche Runde für Runde tänzerisch leicht vorbei zu fliegen: ein wunderschön lebendiges Bild, das jeden Blick bannt. Pyramide in zwei Größen: 47 cm H, 42 cm Ø, 3 Kerzenhalter. Wiegt 3,2 kg. Oder mit imposanten 69 cm H, 56 cm Ø, 4 Kerzenhalter. Wiegt 5,5 kg. www.proidee.de

74 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

© Pro-Idee GmbH & Co KG

Große Straße 21-23 • Flensburg Tel. 0461 29806 www.kaskade-flensburg.de

Bis zu

© Amirior GmbH

Diese moderne Tischlampe ist ein richtiger Hingucker: Der Lampenfuß mit aufeinandergesetzten silber glänzenden Kugeln wird durch den rechteckigen schwarzen Lampenschirm perfekt ergänzt. Der Lampenschirm ist mit einem Material aus dünnem Kunstleinen bespannt, die Ecken sind abgerundet und der Schirm leicht ausgestellt. Die Lampe hat eine Gesamthöhe von 69 cm, der Lampenschirm ist 35 cm lang, 30 cm breit und 23 cm hoch.


Bauen | Wohnen | Renovieren

Made in Germany Knutzen Wohnen kann kombinieren – und zwar das Gefühl purer Behaglichkeit mit dem Wissen um außerordentliche Qualität. Das beweist das bekannte Einrichtungshaus bereits seit 45 Jahren. In den vielen Filialen in unserem schönen Norden hält Knutzen Wohnen nicht nur ein reichhaltiges und wertiges Sortiment an Bodenbelägen, Sonnenschutz, Möbeln und mehr vor, sondern garantiert Kunden auch eine ausführliche und individuell auf die jeweiligen Wünsche abgestimmte Beratung durch versierte Mitarbeiter – so auch in Kappeln an der Schlei. Schon längst hat das Einrichtungshaus erkannt, dass Kunden nicht nur das Gefühl einer wohnlichen Atmosphäre schätzen. Genauso wichtig ist auch das Wissen darüber, qualitativ hochwertige Stücke ihr Eigen zu nennen.

In einem Gespräch mit den erfahrenen Knutzen-Wohnen-Einrichtungsberatern erfahren KundInnen, wie sich das Systemsofa Rolf Benz EGO perfekt an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen lässt.

Deswegen bietet Knutzen Wohnen seinen anspruchsvollen Besuchern Produkte namhafter Hersteller an – so auch die des Herstellers Rolf Benz in der Filiale in Kappeln. Die bekannte Premiummarke steht für erstklassiges Design, leidenschaftlichen Stil, kompromisslosen Sitzkomfort und höchste geprüfte Qualität „Made in Germany“. Entworfen von führenden Gestaltern werden die Polsterkreationen mit höchsten Designpreisen ausgezeichnet und finden auch in renommierten Architekturprojekten ihren Platz. Sehr beliebt sind die Sofasystemprogramme Rolf Benz EGO und Rolf Benz CARA, die sich an besonders viele ergonomische Bedürfnisse anpassen lassen. Internationale Marktführerschaft hat Rolf Benz mit flexiblen Funktionssofas wie Rolf Benz MERA erreicht. Als höchst individuell und wandlungsfähig erweisen sich

alle Polstermöbel von Rolf Benz auch deshalb, weil für die individuelle Konfiguration über 100 Leder und mehr als 200 Stoffe zur Verfügung stehen. Die Rolf Benz AG fertigt ihre Polstermöbel komplett selbst. Nur wenige Anbieter können eine lückenlose eigene Fertigung in Deutschland vorweisen. Präzises Arbeiten und strenge Kontrollen sind dabei notwendige Zutaten für die angestrebte Perfektion, ebenso wie nachhaltige und effiziente Produktionslösungen. Rolf Benz verkörpert traditionelle, fast verlorengegangene Werte und erzeugt sinnhafte Eleganz in herausragender Qualität. Die Klasse der Möbelstücke lässt sich am besten live erleben. Interessierte sind herzlich eingeladen, das Einrichtungshaus Knutzen Wohnen in Kappeln zu besuchen.

E Knutzen Wohnen

Mehlbydiek 1, Kappeln Tel. 04642 / 91310, www.knutzen.de

Jedes Sofa entsteht in Einzelfertigung – maßgeschneidert aus einer Auswahl von über 100 Ledern und über 200 Stoffen.

Erleben Sie die exklusive Einrichtungsmarke ROLF BENZ: Jetzt NEU bei Knutzen Wohnen in Kappeln. Rolf Benz AURA | Beck Design

Das Sofaprogramm Rolf Benz AURA vereint höchste Handwerkskunst mit luxuriösem Sitzkomfort, denn die großzügigen Sitzkissen scheinen auf einer feinen Platte zu schweben. Wenn Sie das Seitenteil herunterklappen und den Sitz schwenken, wird Rolf Benz AURA zum bequemen Longchair. Ideal, um all das zu tun, was einem wichtig ist: relaxen, lesen, mit lieben Menschen zusammensitzen.

Knutzen Wohnen GmbH Mehlbydiek 1 | 24376 Kappeln | Tel: 04642 / 91 310


Bauen | Wohnen | Renovieren

Klein, trendig, einzigARTig Am 1. Dezember öffnet die Messe Husum zum vierten Mal ihre Tore für die einzigARTig – die kleine Messe mit dem ganz besonderem Flair, die Jahr für Jahr mehr als 4.000 begeisterte Besucher und Freunde von Design, Kleinkunst und Mode nach Husum lockt. Zum vierten Mal lockt die einzigARTig – die Messe für Design, Kleinkunst und Mode – nach Husum. Mehr als 4.000 begeisterte Besucher werden erwartet.

Die Aussteller beantworten alle Fragen persönlich und fertigen bei Bedarf auch exklusive Designs an.

Gesundes Konsumbewusstsein

Spendenaktion für einen guten Zweck

Achtsamkeit, Bio-Boom, Fair-Trade und Upcycling – in der Gesellschaft wird der Trend zu mehr Bewusstsein im Umgang mit Konsum immer größer. Woher kommen die gekauften Produkte? Woraus sind sie hergestellt und wie sinnvoll sind sie wirklich? Stets mit Blick auf diese Fragen findet die einzigARTig bereits seit 2016 in Husum statt. Auf der einzigARTig präsentieren rund 80 Hersteller ihre Werke selbst, beantworten alle Fragen persönlich, fertigen bei Bedarf exklusive Designs an und das alles zu einem fairen Preis. Die Liste der Aussteller ist so vielfältig wie die Auswahl der angebotenen Produkte – von Kleidung, Textilien und Stoff-Accessoires über Holzdeko, Steinwaren und kreative Ideen aus der Papeterie bis hin zu Produkten aus Bienenwachs.

Wie im Vorjahr nimmt auch dieses Mal die Organisation „Helfer mit Herz für kleine Helden“ Stoffspenden entgegen. Wer Stoffreste in der Größe von mindestens 15 x 20 cm übrig hat, kann diese in der dafür bereitgestellten Box ablegen. Die ehrenamtlich engagierten Mütter „mit Herz für kleine Helden“ nähen daraus Kleidung, Mützen oder Decken für zu früh geborene oder kranke Babys und Kleinkinder.

E 1.12., 10-17 Uhr, einzigARTig-Messe

Messe Husum & Congress (Foyer des NCC) Am Messeplatz 12-18, Husum Tel. 04841 / 902107 www.einzigartig-husum.de

Weihnachtlich in Szene gesetzt Was gibt es Schöneres, als es sich in der Vorweihnachtszeit zu Hause richtig gemütlich zu machen? Ob auf dem Sofa mit einer heißen Schokolade, beim Adventskaffee mit Familie und Freunden oder unterm geschmückten Weihnachtsbaum – in diesem Buch sorgt Anja Schopf, Autorin und kreativer Kopf hinter „butiksofie“, einem der erfolgreichsten Lifestyle-Blogs Deutschlands, für jede Menge winterliche Wohlfühlmomente, die das Warten auf das schönste Fest des Jahres versüßen. Sie nimmt uns mit in ihre ganz persönliche Weihnachtswelt und verrät ihre schönsten Dekoideen für Tür, Fenster, Wand oder Tisch, liebevolle Mitbringsel für die Liebsten sowie leckere Rezepte für Gebäck, Torten, heiße Getränke oder Desserts.

E Anja Schopf: Cozy Christmas. Weihnachten bei butiksofie – Dekoideen und Rezepte für die schönste Zeit des Jahres, Lifestyle Busse Seewald 2019, 160 S., 29,95 €.

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

77


Bauen | Wohnen | Renovieren

© Gustavia

Für eine erleuchtete Adventszeit

Klassiker zum Fest Diese sechs Christbaum-Klassiker als Anhänger in der praktischen Geschenkbox sind eine stimmungsvolle Ergänzung zu Lichterkette, Christbaumkugeln und Co. In der Box enthalten sind Zinnsoldat, Schaukelpferd, Schneemann, Trommel, Brezel und Zuckerstange. Ob zum Spielen oder als hochwertige Accessoires – die zeitlose Qualität der Produkte machen Maileg Spielzeug und Co. zu etwas ganz Besonderem.

Dieser Kerzenständer Xmastree von Kobolo wertet mit Leichtigkeit jedes Zimmer optisch auf. Der edle Kerzenhalter in Form eines Weihnachtsbaumes vereint den idyllischen Landhausstil mit modernen Elementen und ist deshalb mit nahezu jedem Wohnkonzept kombinierbar. Ob im Wohnzimmer, Esszimmer oder der Küche, der moderne Kerzenhalter schafft in nahezu jedem Raum ein ganz besonderes Wohnambiente. Maße: L 36cm x B 11cm x H 39cm. www.kobolo.de

www.gustavia-shop.de

Ein Laden, vier Angebote Flensburg ist um einen Floristik-Hotspot reicher geworden. Doch MOSA ist kein gewöhnliches Blumen-Unternehmen. Kristin Fischer bietet mit ihrem Concept Store ein reichhaltiges Portfolio für Pflanzenliebhaber und Dekorationsfreunde an. Wer den Laden in der Norderstraße 107 betritt, wird von der Farbenpracht angebotener Schnittblumen begrüßt. Diese gehören fest zum Sortiment und sind das ganze Jahr über erhältlich. Wer regelmäßig eine Blütenpracht in seinen Geschäftsräumen oder im eigenen zu Hause genießen möchte, kann sich für das angebotene Blumen-Abo entscheiden. Die Schnittblumen im Laden heben sich kontrastreich vom dezenten Interieur ab – eine Eigenschaft, die vor allem den skandinavi-

Fest im Sortiment: Schnittblumen sind das ganze Jahr über im MOSA erhältlich.

MOSA b

l

u

m

e

n

&

s

c

h

o

e

n

e

s

Norderstrasse 107 FleNsburg 0461 40 78 39 57 Öffnungszeiten: Di. - Fr. 11 - 18 Uhr · Sa.10 - 14 Uhr 76 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

schen Stil ausmacht. Im dekorativen Bereich setzt die Inhaberin auf genau diese Richtung. KundInnen finden viele zauberhafte Dekorationstücke – von Vasen aus Glas oder Keramik über Tische und Stühle bis hin zu Lampen im Stil schlichter Eleganz des bekannten Dänischen Designers Verner Panton. Wer jedoch nicht nur sein Heim in Szene setzen, sondern auch auf der Geburtstagsparty, der Hochzeit oder Konfirmation mit Deko punkten möchte, nimmt das Angebot der Veranstaltungsfloristik in Anspruch. MOSA – blumen & schönes Norderstr. 107, Flensburg Tel. 0461 / 40783957 www.mosa-flensburg.de


Bauen | Wohnen | Renovieren

Entspannt von zu Hause im Internet nach Dekoideen oder Geschenken suchen – mit den Glasfaserprodukten der Schleswiger Stadtwerke ist das ganz einfach.

Zauberhafte Zeiten Pure Vorfreude auf die kommenden Festtage und den Jahreswechsel bestimmen die Dezembertage. Viele freuen sich über die zahlreichen Lichter, die stimmungsvolle Musik und gemütliche Stunden im eigenen Zuhause. Wie wunderbar, wenn diese Freude mit allen FreundInnen und der Familie über moderne Kommunikationswege geteilt werden kann. Advent in vollen Zügen genießen

nter u s o f n I r.sh e s a f s la www.g

HIGHSPEED INTERNET www.glasfaser.sh

Schnell einen digitalen Adventskalender oder die neuesten Bilder der geschmückten Wohnung an Freunde versenden. Die lieben Verwandten in Übersee erwarten bereits die weihnachtlichen Grüße per Telefon. Die meisten Adventsabende genießen viele gern entspannt auf dem Sofa, um sich die Lieblingsserien im Fernsehen anzuschauen oder übers Tablet im Internet nach neuen Dekoideen sowie passenden Weihnachtsgeschenken zu suchen. Mit ihren Glasfaserprodukten sorgen die Schleswiger Stadtwerke für einen technisch reibungslosen Ablauf – so können KundInnen ausschließlich ihre weihnachtlichen Freuden genießen.

Passende Angebote zum Surfen und Telefonieren Für alle, die unendlich surfen und streamen, bieten die Schleswiger Stadtwerke ein pures

Anzeigenspezial

Internetprodukt mit 300 und 300 garantierten Megabits pro Sekunde im Down- und Upload an. Oder das Kombiprodukt mit Telefonie und Fernsehbasisangebot für alle, die das Internet noch nicht für sich entdeckt haben. Mit dem Kombiangebot Internet und Telefonie sind diejenigen glücklich, die ausschließlich über das Internet streamen. Zusätzlich bieten die Stadtwerke auch für Vieltelefonierer drei zusätzliche Telefon-Flatrates an. Nutzer haben für alle Internetprodukte die Wahl, zusätzlich zwei Fernsehangebote zu buchen: TV und Radiosender Basis Programme als Grundlage und für noch mehr Genuss und Lieblingssender für zu Hause Kabel-HD und Pay-TVProgramme.

E Schleswiger Stadtwerke Werkstr. 1, Schleswig Tel. 04621 / 801490 www.glasfaser.sh

© kerkezz / Adobe Stock

Wow, Highspeed Internet gibt es jetzt auch für uns!


EMESS ER MUSTAUFEN

ANZEIGE

RK ZU VE

JETZT

GERADE

TERRAZZA PURE Das kubische Glas-Terrassendach

AKTION NUR BIS ZUM 15.12 Jetzt verlagert sich das Leben wieder nach draußen und Terrasse und Balkon werden zu den neuen Hotspots. Was gibt es Schöneres, als sich nach einem anstrengenden Tag auf Terrasse oder Balkon zu entspannen? Während einen die Sonne an der Nase kitzelt, kann man den Augenblick genießen und die Seele baumeln lassen. Nur leider kitzelt einen hier im Norden auch häufig der ein oder andere Regentropfen an der Nase. Um unabhängig vom Wetter den Außenbereich zu genie-

ßen, bietet die Optimal Bautechnik GmbH vielfältige Lösungen an. Der Spezialist für Glasoasen, Terrassendächer, Wintergärten und Balkonverglasungen findet als Top-Partner der Firma weinor aus Köln die jeweils perfekte, individuell passende Lösung. Dazu kommen die Berater von Optimal Bautechnik GmbH gern zu den Kunden nach Hause und begutachten die Gegebenheiten vor

Beim Kauf eines weinor Glas-Terrassendachs gratis mit dazu: weinor Heizsystem

Ort. Im Anschluss unterbreiten sie ein detailliertes Angebot, das sowohl Aufwand als auch Kosten berücksichtigt. Auch ein Besuch in Schwentinen2 tal lohnt sich, denn auf 600 m gibt es dort vielfältige Inspiration: Zwischen Terrassendächern, Glasoasen, dem textilen Dach Plaza Viva, der Design-Markise Semina Life von weinor, der neuen Pergotex II und vielen weiteren Möglichkeiten fi findet ndet jeder seine ganz

statt z.B.

651,-€ Jetzt 0,- €

persönliche Wohlfühloase. Hat man sich entschieden, gestaltet Optimal Bautechnik GmbH wunschgemäß die Terrasse oder den Balkon. Der Spezialist für Glasoasen, Terrassendächer, Wintergärten und Balkonverglasungen sowie Haustüren und Fenster ist auch bei Renovierung oder Modernisierung mit hochwertigen Bauelementen der richtige Ansprechpartner.

Optimal Bautechnik GmbH, Preetzer Chaussee 57 Schwentinental, Tel. 0431/13776 Büro Hamburg: Tel: 040 / 5 23 60 60 www.optimal-bautechnik.de

Ein besinnliches Weihnachtsfest und ein frohes neues Jahr wünscht Ihnen das Team von Optimal Bautechnik GmbH.


Bauen | Wohnen | Renovieren

Windlicht-Trio Mit den Windtafel Teelichtern geht einem auch in der kalten Jahreszeit ein oder besser gesagt drei Lichter auf. Das Kerzenlicht strahlt durch die einzelnen Schneeflocken hindurch, was für eine heimelige Atmosphäre sorgt. Die Teelichter sind aus unglasiertem, weißem Porzellan gefertigt. Sie sind unterschiedlich groß. Da bietet es sich geradezu an, diese treppenförmig nebeneinander auf den Tisch zu stellen. Wer nicht so der geradlinige Typ ist, platziert die Windtafel Lichter eben versetzt.

Frohe Weihnachten. Wir wünschen Ihnen ein schönes Fest! Flensburger Arbeiter-Bauverein eG

© einrichten-design.de

E www.einrichten-design.de

Zierende Erinnerung Mit diesem Produkt kann der Lieblingsort auf einem Kissen verewigt werden. Das Zierkissen ist ein Hingucker und ruft beim Betrachter angenehme Erinnerungen wach. Es besteht aus Leinen. Vom Zuschnitt des Stoffs bis hin zum Einnähen des Reißverschlusses ist alles echte Handarbeit. Das Kissen wird dann mit dem Lieblingsort der Wahl sowie der Koordinaten bestickt. Farben: Beige, Natur, Blau, Mausgrau (grau-beige), Steingrau, Schwarz, Rosa; Größen: 30 x 50 cm; Verdeckter Reißverschluss; Maschinenwäsche 40˚.

E www.meinmonogramm.de

mm Monogra © Mein

Große Straße 57 · 24937 Flensburg

Neu in Flensburg ab 2. Dezember

80 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

Tel.: 04614/9247610

www.dr-ali.de


Bauen | Wohnen | Renovieren

Am Industriehafen 3 · 24937 Flensburg · Fon: 0461 1501-0 www.jacob-cement.de · Mail: info.flensburg@jacob-cement.de

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

81


wohnen ·leben ·lieben

Bauen | Wohnen | Renovieren Leuchtende Weihnacht

© djd/Lampenwelt.de

So schön und stimmungsvoll funkelt und leuchtet es nur zur Weihnachtszeit. Besondere Freude bringt es Groß und Klein, Deko und Beleuchtung in jedem Jahr durch neue Highlights zu ergänzen. Beliebt in dieser Saison sind beispielsweise smarte Lichterketten mit kleinen Mikrofonen, die das Licht im Takt zu „Jingle Bells“ und „Joy to the Word“ tanzen lassen.

>> Die ImmobilienKolumne

Wolfhardt Bless Inhaber Sternlage-Immobilien und Sachverständiger für Immobilienwertermittlung (IHK)

In schlichtem Grau kommt der Standstern aus Papier daher. Für gemütliche Weihnachtsstimmung auf puristische Art und Weise.

Schlichte Formen mit großer Wirkung Weihnachten ohne einen echten duftenden Tannenbaum ist für viele Menschen nur schwer vorstellbar. Doch es muss nicht immer der frisch gefällte Baum sein, genauso wenig die täuschend echte, künstliche Nachbildung. Mit Materialien wie Metall, Stahl und Kupfer in Kombination mit Licht lassen sich ansprechende stilisierte Baummotive schaffen, die

eine gemütliche Stimmung ins Wohnzimmer zaubern. Je nach Größe können diese puristischen Weihnachtsbaumsilhouetten auf dem Boden, auf dem Regal oder dem Beistelltisch platziert werden. Auch für den Außenbereich sind stilisierte Tannenbäume mit Licht zu haben. Und zwar in stattlichen Größen von bis zu acht Metern, geeignet für größere Gärten, Wohnanlagen oder Firmengelände. Für das kleine Einfamilienhaus mit wenig Gartenfläche machen auch Modelle von zwei Metern Höhe ordentlich was her. Schon von Weitem sind sie ein stimmungsvoller Blickfang und vom Gebäude aus sorgen sie ebenfalls für bezaubernde Winterstimmung.

Reduzierte Töne in Schwarz, Weiß und Grau Angesagt ist für diese Adventssaison eine dezente Farbgebung, bevorzugt in Schwarz, Weiß und Grau. Standsterne und Sterne zum Aufhängen harmonieren in dieser Erscheinung wunderbar mit einem minimalistischen Einrichtungsstil. Aber auch zu anderen Stilrichtungen wie Skandi und Cottage lassen sie sich kombinieren. Da darf rundherum gerne in knalligen Farben dekoriert sein. Eine schlichte Deko mit Naturmaterialien passt ausgezeichnet zu diesen Lichtideen.(djd) Der batteriebetriebene LED-Weihnachtsbaum erzielt große Wirkung mit einfachen Mitteln - ein Blickfang auf jeder Kommode.

Advent, Advent! …ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei… und so weiter. Sie ist wieder da – die Advents- und Weihnachtszeit. Die Zeit, in der Familien und Freunde zusammen kommen. Manche bevorzugen den Weihnachtsmarkt als Treffpunkt, aber die meisten Menschen machen es sich zuhause gemütlich. Zuhause, das ist das eigene Heim, die Wohnung, das eigene Haus oder das Elternhaus. Und gerade jetzt, wenn die Familie zusammen sitzt, kommen Fragen auf. Wie geht es weiter? Wo feiern wir nächstes Jahr? Wo werden und wollen wir wohnen im Alter? Ist das Haus nicht zu groß geworden? Möchten die Kinder es übernehmen oder soll es verkauft werden? Es hängen doch so viele Erinnerungen daran. Es ist kein Zufall, dass wir als ImmobilienExperten gerade in dieser Zeit oftmals um Rat gefragt werden. Dafür sind wir da! Aber jetzt wünsche ich Ihnen erst einmal ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest! Sternlage-Immobilien begleitet Sie beim Kauf und Verkauf Ihrer Immobilie. Eine Erstberatung und eine Wertermittlung Ihrer Immobilie in Schleswig-Holstein bieten wir Ihnen gerne kostenlos an. Einfach anrufen oder eine kurze E-Mail schreiben. Telefon 0 43 21 / 97 91 77 E-Mail info@sternlage.de

www.sternlage.de


Bauen | Wohnen | Renovieren

Abfuhrtermine 2020 online Neues Jahr, neues Glück und neue Abfuhrtermine: Damit alle KundInnen bequem und einfach die für ihre Adresse vorgegebenen Zeiten der Müllabfuhr erhalten, bietet die Abfallwirtschaft Schleswig-Flensburg (ASF) verschiedene Quellen an, über die der Terminplan zu beziehen ist. ASF-Homepage Auf der Internetseite der ASF können sich KundInnen ihren persönlichen Abfuhrplan mit wenigen Klicks zusammenstellen und ausdrucken.

Auch 2020 sind sie wieder bei Wind und Wetter unterwegs: die Müllmänner der ASF. Die Abfuhrtermine für nächstes Jahr stehen bereits fest.

ASF-Kundenportal

ASF-Abfallmanager Die kostenlose App erinnert zuverlässig an Abfuhrtermine und Terminverschiebungen – das ist dann von Vorteil, wenn die Abfuhr wegen der Weihnachtsfeiertage ausnahmsweise einen Tag früher als gewohnt stattfindet. Und so gehts: Nebenstehenden QR-Code scannen, App installieren, Wohnort auswählen, Abfallbehälter anklicken, Erinnerungstag und Uhrzeit einstellen und los geht’s.

Schön, wenn man sich auch an Weihnachten auf uns verlassen kann.

Auch über das kostenlose Kundenportal auf der ASF-Homepage können sich KundInnen ihre Abfuhrtermine übersichtlich anzeigen lassen – und noch vieles mehr: Rechnungen einsehen und herunterladen, Sperrmüll- und Elektroschrottabholung organisieren, Behälterreinigung oder Hol- und Bring-Service bestellen.

Offline Grundstückseigentümer finden ihren persönlichen Abfuhrkalender für 2020 wie gewohnt Mitte Dezember gemeinsam mit ihrem Gebührenbescheid bzw. mit ihrer Rechnung zu Hause in ihrem Briefkasten. Selbstverständlich gibt auch der ASF-Kundenservice telefonisch montags bis freitags von 7.30 bis 17 Uhr Auskunft und schickt einen persönlichen Abfuhrkalender per Post zu. Im neuen Jahr ist jedoch Schluss mit dem Übersichtsplan in der ASF Info. Da einige Abfuhrbezirke aus logistischen Gründen anders geschnitten werden mussten, können die Termine nicht mehr wie bisher dargestellt werden.

KundInnen erhalten die neuen Abfuhrtermine über verschiedene Kanäle: von Print bis App.

Geänderte Abfuhrtermine Durch die Verwertung Ihrer Abfälle erzeugen wir Wärme und Strom für gemütliche Festtage. Und nach dem Fest kommen wir vorbei und sorgen zuverlässig für die Entsorgung Ihrer Abfälle. Wie immer. An Weihnachten. Und das ganze Jahr über.

www.asf-online.de

82 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

In einigen Fällen – insbesondere bei der Papiertonne – mussten terminliche Anpassungen vorgenommen werden. Der genaue Blick auf den Plan 2020 ist demnach zu empfehlen.

Hinweis für KundInnen Die ASF bittet darum, dass jeder seine Abfallbehälter und Gelben Säcke, die nicht vom Standplatz abgeholt werden, am Abfuhrtag bis 7 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereitstellt. Dies gilt auch für angemeldete Sperrmüllgegenstände und Elektroaltgeräte. Abfallwirtschaft Schleswig-Flensburg Lollfuß 83, Schleswig Tel. 04621 / 857222, www.asf-online.de


Auto | Technik | Mobilität

Mit dem Auto durch den Winter In diesem Monat ist der kalendarische Winteranfang und die wirklich kalten Monate stehen uns nun üblicherweise bevor. Da sollte man sein Auto durchaus bald einem kleinen Wintercheck unterziehen. Die Winterreifen sollten in diesem Monat bereits aufgezogen sein. Wer das noch nicht getan hat, der sollte unbedingt ganz schnell handeln. Da es jetzt immer länger dunkel ist, darf man auch gern die Funktionstüchtigkeit der Beleuchtung seines Fahrzeugs in Augenschein nehmen. Und wie sieht es mit der Batterie aus? Gibt die auch bei höheren Minusgraden nicht den Geist auf? Gute Sicht, die ist natürlich beim Autofahren – und das nicht nur im Winter – das A und O, wenn man sicher unterwegs sein möchte. Schmierstreifen hinterlassende Scheibenwischer oder fehlendes Scheibenwischwasser sind da eher nicht so empfehlenswert. Der Zusatz von Frostschutzmittel im Scheibenwischwasser tut nicht nur Wunder, sondern verhindert auch dessen Gefrieren bei längeren oder härteren Frostperioden. Das gilt auch für das Kühlwasser. Scheiben- und Türschlossenteiser können durchaus notwendig werden, doch meist reicht in unseren Breitgraden ein Eiskratzer vollkommen aus, wenn man die Türdichtungen rechtzeitig ein wenig einfettet bzw. mit entsprechenden Pflegemitteln behandelt. Hat man diese Punkte alle berücksichtigt, dann braucht man nur noch situationsgerecht und gerade bei glatten Straßenverhältnissen besonders vorsichtig und umsichtig zu fahren, um mit seinem Wagen gut durch den Winter zu kommen.

Verlassen. Vergessen. Vergänglich. Was passiert normalerweise mit einem Auto, nachdem es seine besten Jahre hinter sich hat? Genau, es wird verschrottet, zerlegt, ausgeschlachtet ... Die „Lost Cars“ jedoch, die Theodor Barth und Uwe Sülflohn in ihrem atemberaubenden, gleichnamigen Bildband präsentie-

Autohaus Ruschinski OHG

• Wartung & Service loses Kosten rzeug h Ersatzfa

OHG

att Werkst von gs Samsta Uhr 3 9-1 et geöffn

Pattburger Bogen 31 · 24955 Harrislee Tlf. 0049 (0)4 61 7 43 43 kundenbetreuung@autohaus-ruschinski.de www.autohaus-ruschinski.de

84 l e b e n s a r t 12|2019

• Reparatuen aller Marken (Euro Repar) • HU & AU • Glas & Unfallschäden • Klimaanlage Service • Reifenservice

|

Anzeigenspezial

ren, sind magische Relikte, die aus einer anderen, irgendwie unwirklichen Welt zu stammen scheinen. Ob in Schuppen, Garagen, Wäldern, zwischen Häusern, am Straßenrand, auf freiem Feld oder – ja, auch das – in einem Hotel-Korridor, die ehemaligen Helden der Straße sind zu verwunschenen, längst ihrem ursprünglichen Gebrauch entwachsenen Kleinoden geworden, die uns die beiden Fotografen in überwältigenden Nachtaufnahmen von einer einzigartigen Seite zeigen. Mit jeder neuen Seite, die man aufblättert, entdeckt man ein – oder manchmal auch gleich mehrere – Fahrzeuge, die ihr Dasein an irgendeinem versteckten Ort fristen und vielleicht nur darauf warten, endlich aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt zu werden. Und genau das haben Theodor Barth und Uwe Sülflohn mit ihren Fotografien getan.

E Theodor Barth/Uwe Sülflohn: Lost Cars

GeraMond Verlag 2020, 192 S., 49,99 Euro


© Flamingo Images | Adobe Stock

Auto | Technik | Mobilität

Was bewegt die jungen Menschen? Das erste Auto ist für viele junge Menschen ein Schritt in Richtung Autonomie und dem wirklichen Erwachsensein. Ob das erste eigene Geld verdient wird, man in der eigenen Wohnung lebt oder mit dem Roller unterwegs ist – nichts davon gibt die Freiheit, die das Auto bietet.

D

ass zum Fahren mehr gehört als ein Führerschein und Sprit ist den jungen Erwachsenen meist gar nicht sofort klar. Spätestens beim Besorgen der Kennzeichen aber ist sicher: Eine Versicherung fährt immer mit. Auch bei der Itzehoer sind zahlreiche Fahranfänger versichert. Gut 1605 Versicherungs-

nehmer zwischen 18 und 20 Jahre haben ihr Kfz beim Versicherungsunternehmen vor Ort abgesichert. Dazu kommen über 26000 unter 23-Jährige, die im Nutzerkreis des elterlichen PKWs eingetragen sind – und dementsprechend ebenfalls mobil sind.

Was ist die beliebteste Marke bei den Fahranfängern? In beiden Fällen sind die Fahrzeughersteller mit den meisten versicherten Kfz übrigens identisch: Volkswagen, Opel und Ford. Die deutsche Marke VW steht als Erstfahrzeug hoch im Kurs. Bei den 18 bis 20-Jährigen sind es 519 versicherte Vehikel des Autoherstellers. Das ist ein deutlicher Abstand zu dem „Zweiplatzierten“, Opel mit gerade einmal 198 versicherten Autos.

Was leistet die Itzehoer? Neben den Versicherungen Haftpflicht, Teilund Vollkasko (dazu die verschiedenen Tarife wie bessergrün) bietet die Itzehoer ihren Versicherten einen direkten Kontakt zum Vertrauensmann vor Ort. Helfen kann auch der Schutzbrief, den die Itzehoer ihren Autofahrern ausstellt. Als besonderen Bonus bietet die Itzehoer ihren Fahranfängern unter Umständen die günstige Schadensfreiheitsklasse SF1 an. Das bedeutet einen Beitragssatz von 58 Prozent in der Kfz-Haftpflichtversicherung und 46 Prozent bei der Vollkasko. Die Voraussetzungen für diese Sonderkonditionen: Die Führerscheinneulinge haben erfolgreich am begleiteten Fahren teilgenommen oder deren Eltern haben bereits einen Pkw in mindestens der Schadensfreiheitsklasse 1 versichert. E www.itzehoer.de

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

85


Aktuelle Ausstellungen

kunst | kultur | museen Grenze, Grænse, граница. Grænselandsudstillingen in Flensburg Bis 2. Februar Dass Kunst immer wieder Grenzen verletzt, beispielsweise die des „guten Geschmacks“, des „Anstands“ oder der „Political Correctness“, ist seit Jahrhunderten immer wieder Antrieb für eine Weiterentwicklung gewesen. So darf, so soll es auch in dieser Ausstellung auf dem Museumsberg Flensburg sein. KünstlerInnen aus Deutschland, Dänemark und Russland waren aufgefordert, sich assoziativ mit dem Thema „Grenze“ in all seinen Facetten auseinanderzusetzen. Genau so unterschiedlich wie die Kunstschaffenden sind auch die Werke, die dabei entstanden

Kaare Golles – Die Flucht

sind. Gegenständliches findet sich dabei ebenso wie Abstraktes, Tristesse steht neben ausgelassener Fröhlichkeit, Kommentare sind mal von lyrischer Versonnenheit, mal von ätzender Polemik geprägt. Einige Kunstwerke haben reale Grenzen zum Thema, etwa den Todesstreifen entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, die „Neue Seidenstraße“ oder den bereits im Bau befindlichen „Wildschweinzaun“ zwischen Deutschland und Dänemark. Andere beschäftigen sich mit Menschen, die in Extremsituationen an ihre Grenzen stoßen oder mit Orten, an denen – wie etwa im ehemals deutschen, heute russischen Kaliningrader Gebiet – die Verschiebung einer Grenze ihre Spuren hinterlassen hat. Einige KünstlerInnen wagen sich in Grenzbereiche der menschlichen Existenz vor, andere gehen der Frage nach, ob man Grenzen überhaupt abbilden kann.

E Museumsberg Flensburg

Museumsberg 1, Flensburg Di-So 10-17 Uhr

Cora Korte – Grenze

Als Nordschleswig zu Dänemark kam Seit dem 15. Juni 1920 gibt es eine neue Grenze zwischen Dänemark und Deutschland, die zugleich dafür gesorgt hat, dass es zwei Minderheiten, diesseits die dänische, jenseits die deutsche, gibt. Außerdem wurde damit das historische Herzogtum Schleswig, welches Jahrhunderte Bestand hatte, aufgelöst. „Hier wird der Weg beschrieben, der zur neuen Grenze geführt hat.“ Das schreibt Klaus Alberts am Anfang seines reichbebilderten Buchs „Volksabstimmung 1920“. Und weiter: „Ich beseitige störendes Unterholz und Gestrüpp manchen historischen Narrativs und reduziere damit die Darstellung von Ursachen und Folgen der Entwicklung auf den Kern. Die staats- und völkerrechtlichen Bedingungen und Verhältnisse über die Zeiten hin bilden den Mittelpunkt meiner Betrachtung.“ Wer dementsprechend wissen möchte, was damals geschah, der findet hier detailliert Antwort.

E Klaus Alberts: Volksabstimmung 1920. Boyens Buchverlag 2019, 199 S., 34 Euro 86 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial


Aktuelle Ausstellungen

THONET – Möbel, die Geschichte schreiben Bis 5. Januar 1819 gründete der Kunsttischler Michael Thonet in seiner Heimatstadt Boppard am Rhein eine eigene Werkstatt und damit ein auch heute noch erfolgreiches Familienunternehmen. Mit seiner Erfindung der Bugholz-Möbel legte er den Grundstein für die industrielle Fertigung von Stühlen, Tischen, Bänken etc. und gilt als einer der Väter des Möbeldesigns.

Thonet Schaukelfauteuil Nr. 3, ca. 1870-1890

Thonets weltweit vertriebene Stühle aus gebogenem Buchenholz, die zum Teil immer noch hergestellt werden und zahlreiche Nachahmer gefunden haben, standen auch in den Gasträumen in Eckernförde. Aus der umfangreichen Sammlung von Brigitte und Joachim Werner

Hotel Seelust, 1926

zeigen wir eine Auswahl von Design-Klassikern und Serienmöbeln bis hin zum Puppenstuhl. Manch einer der Stühle lässt sich auf historischen Fotos aus Eckernförde wiederfinden.

E Museum Eckernförde

Rathausmarkt 8, Eckernförde Di-Fr 14.30-17 Uhr, Sa+So 11-17 Uhr feiertags 14.30-17 Uhr

„Farbenspiel – so sehen wir Licht und Farbe“ Bis 7. Januar In der neuen Sonderausstellung in der Phänomenta in Flensburg laden zahlreiche bunte Experimentierstationen dazu ein, die Welt der Farben zu erforschen, mit Glas zu experimentieren, mit Licht zu spielen, die Dunkelheit zu untersuchen und die Künstlerin oder den Künstler in sich zu erwecken. Kann man Farben auch tasten, schmecken, hören und riechen? Woraus bestehen Farben? Was können wir mit Farbe machen? Und was macht Farbe mit uns? Die Ausstellung besteht aus vier Themenbereichen, in denen die BesucherInnen diesen Fragen auf den Grund gehen können: Physik, Sinne, Wahrnehmung und Kreativität. An einem mit verschiedenen Flüssigkeiten gefüllten Plexiglasbecken kann man bei-

spielsweise das physikalische Phänomen des Sonnenuntergangs erleben. Im Bereich Sinne stehen unter anderem Riechstationen und Objekte zum Ertasten bereit, die Farbassoziationen erwecken, die jeder Mensch in seinem Gedächtnis gespeichert hat. Ein Experiment zur Wahrnehmung dreht sich um unsere Konzentration. Und Mosaike zu legen ist eine alte Kunst, bei der aus kleinsten Teilchen Bilder gelegt werden, was die eigene Kreativität herausfordert.

E Phänomenta

Norderstr. 157-163, Flensburg Di-Fr 10-18 Uhr, Sa+So 12-18 Uhr

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

87


Aktuelle Ausstellungen

In dieser Schau präsentiert der 1958 geborene Fotokünstler Heiko Westphalen im Husumer Weinkomptor Schiemann seine besonderen Interpretationen der norddeutschen Landschaft, mit der er sich selbst so sehr verbunden fühlt. Immer, wenn es seine Zeit zulässt, macht er sich mit seiner Kamera auf und ist unermüdlich im Land zwischen den Meeren unterwegs, dabei stets auf der Suche nach dem perfekten Motiv für eine seiner sagenhaft guten Fotografien. Einige seiner Werke entstehen

© Heiko Westphalen

MeerBlau Bis 16. Januar mittels einer aufwendigen digitalen Technik, erhalten eine Strukturierung der Bildoberfläche und damit die Anmutung eines Gemäldes. Die Arbeiten von Heiko Westphalen eint eines: Sie erheben keinen dokumentarischen Anspruch, sondern entstehen nach dem (fotografischen) Schönheitsempfinden des Künstlers.

E Weinkomptor Schiemann

Gurlittstr. 22, Husum Do+Fr 15-18 Uhr sowie nach Vereinbarung

Heiko Westphalen – Strand-/Meerimpression

Lesen Lesen Lesen

Heiko Westphalen – Leuchtturm

Buchtipps von Hanna Wendler und Heiko Buhr

Edgar Cabanas, Eva Illouz

Hans Magnus Enzensberger

Elena Ferrante

Das Glücksdiktat und wie es unser Leben beherrscht

Fallobst

Tage des Verlassenwerdens

„Nur ein Notizbuch“, so untertitelt Hans Magnus Enzensberger, der gerade seinen 90. Geburtstag feiern konnte, sein neues Werk, das mit Illustrationen von Bernd Bexte versehen ist. Natürlich sind bei dem meisterhaften Autor, der auch noch ein absoluter Sprachkünstler und überaus produktiv ist, die vielfältigen kurzen, notizenhaften Texte wie immer voller tief- und feinsinniger Erkenntnisse. Und so sind sie genau das Gegenteil von dem, was der Titel weismachen will. Zum Anlesen sei dazu nur das „Curriculum vitae“ aus dem Jahr 1951 empfohlen (S. 93 ff.).

Olga ist 38 und verheiratet, sie hat zwei Kinder, eine schöne Wohnung in Turin und ein Leben, das solide auf familiären Gewissheiten und kleinen Ritualen ruht. Seit 15 Jahren führt sie eine glückliche Ehe. Zumindest denkt sie das. Bis ein einziger Satz alles zerstört. Der Mann, mit dem sie alt zu werden hoffte, ihr geliebter Mario, will nichts mehr von ihr wissen, er hat eine Andere, eine zwanzig Jahre Jüngere. Alleingelassen mit den Kindern und dem Hund fällt Olga in einen dunklen Abgrund, dessen Existenz sie vorher nicht einmal hat erahnen können. (hw)

Glück lässt sich lernen. Das will die Glücksindustrie mit ihren Seminaren, Ratgebern und anderem weismachen. Es liegt eben an uns selbst, uns selbst zu optimieren und achtsam zu sein. Doch was bedeutet es für unsere Gesellschaft, wenn der Staat sich zunehmend nicht mehr für soziale Gerechtigkeit oder ein funktionierendes Gesundheitssystem zuständig fühlt und den Bürgerinnen und Bürgern einer ultra-individualistischen Gesellschaft die gesamte Verantwortung für das eigene Schicksal übertragen wird? (hw)

Suhrkamp 2019 242 S., 15 Euro

88 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

Suhrkamp Verlag 2019, 368 S., 30 Euro

Suhrkamp 2019 252 S., 22 Euro


Die Wichtel sind los! Aktuelle Ausstellungen

Adventsprogramm für Kinder Jüdische Friedhöfe stellen einzigartige Erinnerungsorte dar.

Haus der Ewigkeit Jüdische Friedhöfe im mitteleuropäischen Kulturraum Bis 9. Februar Jüdische Friedhöfe sind für die Ewigkeit geschaffen. Sie wirken deshalb oft, als wären sie aus der Zeit gefallen und erzählen den BesucherInnen etwas über die prächtige Vielfalt der einstigen jüdischen Bevölkerung. Die Grabsteine berichten dabei vom sozialen Status und Berufsstand der Menschen und sind auch ein Spiegel der reichhaltigen jüdischen Kultur vergangener Zeiten. In dieser Ausstellung im Jüdischen Museum Rendsburg werden 40 schwarz-weiß Fotografien von jüdischen Friedhöfen in Deutschland, Polen, Ukraine und der Tschechischen Republik präsentiert. Für ihre Aufnahmen be-

reisten die beiden Fotografen Marcel-Th. und Klaus Jacobs mehr als 50 Orte und hielten dort ihre Eindrücke dokumentarisch fest. Aus mehreren Tausend Kleinbildnegativen wurde diese Auswahl erstellt, die einen kleinen Eindruck der vergangenen Sepulkralkultur zeigt. Gleichzeitig macht der Rückblick auf die Geschichte der jeweiligen jüdischen Gemeinden und deren letzte Ruhestätten das Ausmaß der Auslöschung jüdischen Lebens und Wirkens in allen drei Ländern deutlich.

Ausstellung „150 Jahre Barlach“ 1.4.-31.10.20 Schloss Gottorf Ausstellung „Köpke/Weinhold – Zum Fressen gern“ 5.4.-18.10.20 Kloster Cismar Frühjahrsmarkt 10.4.-13.4.20 Wikinger Museum Haithabu

landesmuseen.sh

Prinzessinstr. 7-8, Rendsburg Di-So 12-17 Uhr, www.jmrd.de

Weitere Infos unter www.landesmuseen.sh

Auch 2020 haben die Landesmuseen Schleswig-Holstein wieder viele besuchenswerte Veranstaltungen und Ausstellungen im Programm. Für alle, die rechtzeitig planen möchten, haben wir hier eine kleine Terminübersicht zusammengestellt:

Ausstellung „Gerettet, aber nicht befreit“ 28.2.-29.11.20, Jüdisches Museum Rendsburg

jeweils 11.00–13.00 Uhr

E Jüdisches Museum

Viele Höhepunkte

4. Familientag 23.2.20, Schloss Gottorf

30. November, 7., 14. und 21. Dezember

Ausstellung „Rainer Fetting – Here are the Lemons 24.4.-18.10.20, Schloss Gottorf

Ausstellung „Spuren des kalten Krieges“ 1.10.-31.10.21 Freilichtmuseum Molfsee

Gärtnermarkt 25.4.-26.4.20, Freilichtmuseum Molfsee

Herbstmarkt 3.10.-11.10.20 Freilichtmuseum Molfsee

Landmarkt 17.5.20, Schloss Gottorf

Herbstmesse 31.10.-1.11.20, Wikinger Museum Haithabu

Ausstellung „Seidel – Skulpturen“ 29.5.-4.10.20, Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf Sommermarkt 9.7.-12.7.20 Wikinger Museum Haithabu

Novembertage 1.11.-31.11.20, Jüdisches Museum Rendsburg Ausstellung „50 Jahre Kulturring“ 26.11.20-28.2.21 Schloss Gottorf

Anzeigenspezial

Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit!


Foto: AdobeStock/nataba

Meenos Wetterwelten

Glänzend Tosenden Applaus hat sich das Wetter im zurückliegenden Monat nun wahrlich nicht verdient - es sei denn, Ihre Lieblingsfarbe ist grau. Anerkennung kann man ihm aber schon aussprechen, hat er doch getan, was er konnte und uns keine wirklich bösen Kapriolen vor die Füße geworfen. Im Gegenteil: ein kleines Sonderlob möchte ich aussprechen. Frosteinheiten gab es schon, aber in kleinen Portionen recht vorsichtig gereicht. Dies könnte der Grund zur Freude sein, den die vielen noch kunterbunten Bäume und Blätter auslösen. Ein seltener Kontrast im Dezember, in dem in der Regel das Tannengrün das Blätterorange ablöst. Dieses Mal wird uns der farbige Blätterreigen noch eine Weile durch den Monat begleiten. Vielleicht hält es sich sogar über Weihnachten – Rot statt Weiß, es hätte seinen Charme. Oftmals ist zu dieser Zeit unlängst

90 l e b e n s a r t 12|2019

|

ein Sturm durch die Bäume gegangen und hat sie ordentlich leergeschüttelt. Davon wurden wir bisher verschont. So lässt sich nach dieser prächtigen Farbenlehre bis Redaktionsschluss feststellen: Wetter und Natur sind bis dato glänzend aufgelegt. Sollte dies in den nächsten Tagen oder gar Wochen nicht mehr der Fall sein, haben wir ja die Notbeleuchtung aufgehängt. Lichterketten im LED-Rausch scheinbar ohne Ende, für Glanz und Gloria ist also für alle Fälle bestens gesorgt. Im Grunde genommen ist damit alles gut und doch wollen sich einige damit auch nicht zufriedengeben. Die Natur

Meeno Schrader Schon seit seinem 15. Lebensjahr ist das Wetter für Meeno Schrader weit mehr als nur Small Talk. Er hat es an den unterschiedlichsten Plätzen der Welt „getestet“ und lebte und arbeitete unter anderem in Australien, Korea, der Karibik und den USA. Seit 2002 ist er der „Wetterfrosch“ des Schleswig-Holstein-Magazins beim NDR. In der Lebensart verrät er jeden Monat einen Gedanken aus seinen Wetterwelten.

Anzeigenspezial

soll bitte glänzen, Schnee muss her, erst dann ist Weihnachten echt und wahrlich. Vielleicht klappt es ja noch in diesem Jahr, denn fünf bis zehn Prozent Wahrscheinlichkeit für gepuderte oder gar verschneite Landschaften stehen zur Verfügung. Daran ändert übrigens auch die Tatsache nicht, dass unmittelbar vor dem Fest der Winter astronomisch-kalendarisch loslegt. Noch so ein kleiner Glanzpunkt und Grund zur Freude: die Tage werden ab dato länger, Tag für Tag ein klitzekleines bisschen. Der Dezember strahlt, er ist einfach glänzend.


Opitz Spitzen

War das hilfreich? von Stefan Opitz

D

as Jahr neigt sich dem Ende, die Zeit zum berühmten Innehalten ist mit dem November schon vorbei und jetzt im Dezember gehts in die letzte Superkonsumkurve zum Fest der Liebe. Alles wie immer. Allerdings hat eins in letzter Zeit zugenommen, und zwar parallel zum sogenannten Niedergang der sogenannten Volksparteien und ihres Umfeldes: Immer häufiger formulieren die politischgesellschaftlich tätigen Superkräfte, dass etwas „wenig hilfreich“ sei. Damit meinen die geschätzten Damen und Herren sehr viel – vor allem meinen sie damit eine besonders schicke Formulierung gelandet zu haben. Der allerdings ein grober Fehler innewohnt – mal abgesehen davon, dass die Formulierung nicht elegant, sondern eigentlich nur bescheuert klingt.

Denn es ist doch so: Ein Mensch, nennen wir ihn z.B. Merz, mosert und grunzt mal laut mal leise vor sich hin, dass ein anderer Mensch, nennen wir ihn z.B. Merkel, schlechte Politik mache. Spätestens eine Stunde später meldet sich jemand, der diese Beurteilung nicht teilt, mit der Bemerkung, dass das „wenig hilfreich“ sei. Man kann das variieren, wobei dann „kaum hilfreich“ bis „nicht hilfreich“ dabei herauskommen. Dass in dem Mosern und Grunzen aber im Kern wenigstens der Ansatz stecken könnte, hilfreich sein zu wollen, wird man mit einsehbaren Gründen nicht behaupten können – was soll also das Gerede darüber, dass es wenig hilfreich sei?? Anstelle zu sagen: „Du redest wie ein Depp“, „Sie reden wie ein Depp“, „Das ist Unsinn“, „Das ist besonders blöd“ oder „Ihre Aussage lässt sich nur mit dem Namen eines finalen Stoffwechselprodukts qualifizieren“. So etwa. Das Ziel des vom wenig hilfreichen Brabbelnden ist klar: Vornehme Distanz heißt die Devise. Möglichst nicht ganz in den unerfreulichen Kram hineingezogen werden. Unbedingt nicht angegriffen werden können. Anstelle mit der Sprache rauszukommen, wenn einem etwas aus guten Gründen nicht passt und dann dafür geradestehen. Waren, sehr geehrte politisch-gesellschaftliche Fach- und Führungskräfte aller Couleur, diese Zeilen für Sie hilfreich? Prima – dann doch ein richtig gutes Neues Jahr.

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

91


Fru Jürs vertellt

Ole Traditschon

Schön.

Aber ein Stück Heimat fehlt.

Retten Sie Geschichte. Spenden Sie Zukunft. www.denkmalschutz.de

Spendenkonto Commerzbank AG BIC: COBA DE FF XXX IBAN: DE71 500 400 500 400 500 400

Was wären unsere Städte und Dörfer ohne historische Gebäude? Ohne Bauwerke, die Geschichten erzählen, die typischen Eigenheiten einer Region verkörpern oder Wahrzeichen eines Ortes sind? Historische Bauwerke machen unsere Städte und Dörfer einmalig und unverwechselbar. Deshalb setzt sich die Deutsche Stiftung Denkmalschutz für den Erhalt einzigartiger Denkmale ein. Mit Ihrer Hilfe. www.denkmalschutz.de

92 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

Freedagabend, Klock söß in'n Havenkroog. De dree Frünn sitt tosaamen an den Stammdisch. „Mannoman!“ seggt Gustav, „wat is dat blots för een Hektik in de Stadt. Dorbi is dat noch een ganze Wuch bit Wiehnachen.“ Hein Butenschön grient:“Jo, jo, de Geschenke-Marathon is noch lang nich schafft. Mien Fru is hüüt ok noch mol losjachtert, wiel er infull, dat se noch de Kleenigkeiten brukt för de Naversch, den Postbüdel, den Zeitungsutdreeger un Fru Lemke, de jümmer de Bloomenpött versorgt, wenn wi mol in'n Urlaub sünd.“ „Dor seggst du wat!“ mengeleert Momme Hansen sick nu in, „Kleenigkeiten! Dat hett mi op een Idee bröcht. Ick weer hüüt morgen ganz fröh bi Jonny-Slachter un heff mi een Swiensblaas besorgt.“ Nu kiekt se all heel nipp op Momme un wüllt weeten, wat een Swiensblaas mit Wiehnachen to dohn hett. „Tjaa,“ seggt de, „glieks na Wiehnachen kümmt doch Silvester un dorför brukt een sowat!“ Dat gifft een grot Gelächter as se nu verstaht, wat Momme vörhett. Dorup mütt se erst mol een Kööm kippen. „Mi hett dat langt annerletzt, as de Kinner vör de Döör stunnen un blots Sööt oder Suer för sick hin stamert. Keen Leed, keen Spruch un keen Spijök dorbi! - Nu will ick de Enkelkinner wiesen, woans wi fröher Rummelpott loopen sünd. Kaamt doch mit, denn hebbt wi noch mehr Spaß un künnt noch gruliger singen!“ „Sowiet kümmt dat noch!“ antert Gustav, „De Enkel un de Rentnerbänd!“ Man Hein Butenschön is glieks begeistert. Se överleggt ok glieks, wat se as Verkleedung bruken künnt un wat se sick bit dorhin een rugen Bort wassen laat. „Nee,“ smustert Momme, „dat maakt Helga nich mit. Wiehnachen mutt ick noch örnlich utsehn. Aber se hett verspraaken, dat se een wullnen Bort an de Fellmütz anknütt. Dat süht denn grulig genog ut.“ „Wenn du een Rummelpott trechkriggst, kann ick op een Koh-Horn tuten un de Kinner geevt wi Blechdosen to'n Trummeln!“ överleggt Gustav un Hein hett op den Böön noch een ole Düvels-Fidel un een Ratsche. „Dormit wüllt wi woll örnlich Krach maaken!“ grient he, „un denn kümmt noch dat Rummelpott-Leed: Rummel-Rummel-Rusch, wi springt hüüt övern Busch! - oder kennt ji noch : Lieschen maaak de Döör op, de Rummelpott will rin.....“ Ick glööv, dütt Johr is düchtig wat los in Lüttenbeeken, - glieks nah Wiehnachen, - an Oldjohrsabend!


Sie bekommen das Sylt Magazin im klassischen Zeitschriftenhandel, in den sh:z-Kundencentern, sowie unter www.syltmagazin.de.

www.syltmagazin.de


1.12.

Sonntag

Musik

11.00 Ein Podium für die Jungen, 0461/23388; Kleine Bühne (FL) 11.30 Mini-Matinée – X-Mas Popchor; Nordkolleg (RD) 12.00 2.Musikalische Matinée; Kunsthalle (KI) 17.00 Kammerkonzert; St. Laurentius-Kirche (Satrup) 17.00 Das Neue Gitarrenorchester Hamburg; St. Johannniskloster (SL) 17.00 Mayamo – Home for Christmas; Kirche (Ulsnis) 20.00 Sissel Kyrkjebo; Deutsches Haus (FL) 20.00 Arstioir, 0461/588120; lensborghus (FL) 20.00 The Cast – Weihnachtssterne der Oper; Heimat (SL)

Theater

Dies & Das 08.00 10.00 10.00 11.00 11.00 11.00 11.30 11.30 12.00 16.00 18.00

Hallen-Flohmarkt; Stadthalle (Niebüll) Weihnachtsmarkt; Speicher (HUS) Weihnachtsmarkt; Pumpe (KI) Feuerspuren – deutsch-dänische Keramik; TonArt, Schloßstr. 15 (FL) Eingestimmt – Hamlet; Foyer Stadttheater (RD) Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) Eine Aula voller Kunst, Führung; Museumsberg (FL) Krieg und Nationalsozialismus in Kiel, Vortrag; Flanderbunker (KI) Blättersitten und Muschelblumen, Führung; Herbert-Gerisch-Stiftung (NMS) Weihnachtswelten, Eröffnung; Café Harry Maasz, Herbert-GerischStiftung (NMS) Drehbuchpreis Schleswig-Holstein 2019; Studio Filmtheater (KI)

16.00 Guys and Dolls, 0461/23388; Stadttheater (FL) 16.00 Ladykillers, 04331/23447; Stadttheater (RD)

2.12.

Familie

20.00 Trans Siberian Festival Chamber Orchestra, 0431/990710; Schloss (KI)

Montag

Musik

11.00 Sontags-Atelier - Formlos; Museumsberg (FL) 11.00 Die Bremer Stadtmusikanten; Kammerspiele (RD) 11.00+14.30+17.30 Der Zauberer von Oz, 0431/901901; Opernhaus (KI) 15.00 Broschmann & Finke Theater – An der Arche um Acht; Bürgerhaus (FL-Harrislee) 15.00 Theater Dorothee Carls – Einer; Kühlhaus (FL) 16.00 Der Räuber Hotzenplotz; Slesvighus (SL) 17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL) 17.30 Das kleine Gespenst, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 18.00 Das Gespenst von Canterville, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI)

Theater

20.00 Die Feuerzangenbowle, 040/39905870; Altonaer Theater (HH)

Familie

09.00+11.00 Der Räuber Hotzenplotz; Slesvighus (SL) 09.00+17.30 Der Zauberer von Oz, 0431/901901; Opernhaus (KI) 11.00 Die Bremer Stadtmusikanten; Kammerspiele (RD)

Dies & Das

10.00 Weihnachtsmarkt; Pumpe (KI) 11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 20.00 Junges Literaturhaus – Kie features Nates, Poetrylesung; Literaturhaus (KI)

FR 29.11.

Wenningstedt/Sylt Kursaal³

SA 30.11.

Steinhude Petruskirche

SO 01.12.

Harpstedt Christuskirche

DO 05.12.

Bargteheide Kleines Theater

SA 07.12.

Stelle St. Michael-Kirche

SO 08.12.

Emden Neues Theater

DI 10.12.

Rendsburg Kinocenter

MI 11.12.

Kiel Kulturforum

DO 12.12.

Hamburg Kulturkirche Altona

FR 13.12.

Sengwarden Kirche

SA 14.12.

Schwarzenbek Europaschule

SO 15.12.

Norderstedt Thomaskirche

The Cast 1.12., 18 Uhr, Heimat, Schleswig

DI 17.12.

Osnabrück OsnabrückHalle

MI 18.12.

Foto: Robert Douglass

Hochkarätige Stimmen und glänzende Unterhaltung – wenn diese Opern Band auf die Bühne kommt, dann glüht der Saal. Egal ob jung, ob alt, Klassikliebhaber oder Menschen, die bisher Popkonzerte der Oper vorgezogen haben: The Cast lassen jeden Abend zu einem Feuerwerk an Begeisterung und Freude werden. Und das auf weltweitem Spitzenniveau. Fernab jeder Etikette haben die aus den USA, Kanada, Chile, China und Deutschland stammenden Künstler ein winterliches Programm kreiert, das klassische Weihnachtslieder ebenso zum Funkeln bringt wie winterliche Klassiker. Ein glitzerndes Vergnügen für alle, denen in der Oper schon immer der Spaß fehlte. Karten: alle bekannten Vorverkaufsstellen oder Tel. 01806/842538

Twist Heimathaus

DO 19.12.

Itzehoe Theater Itzehoe

FR 20.12.

Lübeck Kolosseum

SA 21.12.

Flensburg Deutsches Haus

SO 22.12.

Eckernförde Stadthalle

MO 23.12.

Husum MHC

(Messe Husum & Congress)

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen und auf www.godewind.de


DEZEMBER 2019

Theater | Märkte Musik | Museen


Theater

19.30 Schwanensee, 0461/23388; Stadttheater (FL) 19.30 TKKG – Das Live-Hörspiel, 0431/98210226; Sparkassen Arena (KI) 19.30 Eugen Onegin, 0431/901901; Opernhaus (KI) 20.00 Vun bunten Teller, Premiere, 0461/13790; NDB Studio (FL) 20.00 Faust, 0431/901901; Schauspielhaus (KI) 20.30 Amsterdam, 0431/901901; Studio Schauspielhaus (KI)

Familie

09.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (FL) 10.00 Die Reise auf den Planeten der Röbotierlinge, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 12.00 Winterbacken, Premiere, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 14.30 Die Bremer Stadtmusikanten; Kinderspielhaus (St. Peter-Ording) 17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL)

Dies & Das

10.00 Mineralien Hamburg; Messe (HH-Schnelsen) 11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 14.00 Feuerspuren – deutschdänische Keramik; TonArt, Schloßstr. 15 (FL) 19.00 Gottfried Brockmann Preis, Ausstellungseröffnung und Preisverleihung; Stadtgalerie KulturForum (KI) 20.00 Ü60Party; Saal Pumpe (KI)

7.12. Musik

Theater

15.00 Ballettschule Gabi Sajak – Der Nussknacker; Aula am Schiffsthal (PLÖ) 19.30 Hamlet, 04331/23447; Stadttheater (RD) 19.30 Lucia di Lammermoor, Premiere, 0431/901901; Opernhaus (KI) 19.30 Lisa und Laura Goldfarb – Kleine Koalition; Aula des Gymnasiums (PLÖ) 20.00 Kay Ray – Best of Kay Ray; Heimat (SL) 20.00 Rosmersholm, 0431/901901; Schauspielhaus (KI) 20.30 Amsterdam, 0431/901901; Studio Schauspielhaus (KI)

Familie

12.00+16.00 Der Räuber Hotzenplotz – Eine musikalische Gaunerjagd; NBN Studio (NMS) 12.30+15.00+17.30 Das kleine Gespenst, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 14.30+17.30 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 15.00 Heikendörper Speeldeel – Meffi, der kleine feuerrote Teufel; VHS (Heikendorf) 15.30 Weihnachtsmärchen – Der Teufel mit den drei goldenen Haaren; Margarethenhoff (Kisdorf) 16.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (FL) 16.00 Die Reise auf den Planeten der Röbotierlinge, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL)

IEBTESTE L E B S A P O EUR FERDESHOW P K! IST ZURÜC

Dies & Das

Samstag

19.00 Hüttenfolk – Das Weihnachtskonzert 2019; Kolonistenhof (Neu Duvenstedt) 19.00 Weihnachtskonzert – Sinfonieorcheste EBG, 0431/990710; Schloss (KI) 19.30 2. Kammerkonzert; Aula Domschule (SL) 20.00 Merlot im Statt-Café, 0431/9828494; KulturForum (KI) 20.00 Molly Hatchet supp. King Savage; Werkhof (HL) 20.00 Ulla Meincke & Band; Ulmenhofschule (Kellinghusen) 20.00 Pepe Romero – Gitarre; Dom (Meldorf) 20.30 Ruts DC, 04841/65000; Speicher (HUS)

10.00 Mineralien Hamburg; Messe (HH-Schnelsen) 11.00 Feuerspuren – deutschdänische Keramik; TonArt, Schloßstr. 15 (FL) 11.00 Weihnachtliches Schlossvergnügen; Schloss v. (HUS) 11.00 26. Markt der Künste; TÖZ, Marienthaler Str. 17 (ECK) 11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 11.30 Mönche, Heilige & Rummacher, Stadtführung; Südermarkt/Kirche St. Nikolai (FL) 16.00 Birgitt Jürs – Adventsgetüdel; Dietrich-BonhoefferKirche, Tizianstr. 9-11 (NMS) 20.00 Bretterbude – Poetry Slam; Bretterbude (Heiligenhafen) 21.00 Tangosalon, 0431/9013404; KulturForum (KI) 22.00 Die einzig wahre 80er Pop Party; Kühlhaus (FL)

01.- 02.02.2020 Hamburg 09.- 10.05.2020 Kiel www.cavalluna.com

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t

97


Termine

Theater

19.00 Tilsit Theater – Kunst, v. Jasmina Reza, 0431/9013404; KulturForum (KI) 19.30 Guys and Dolls, 0461/23388; Stadttheater (FL) 20.00 Faust, 0431/901901; Schauspielhaus (KI) 20.00 Shakespeare in Love, 040/39905870; Altonaer Theater (HH)

3.12.

Familie

Dienstag

Musik

FOTO: HENRIETTE BECHT

20.00 Nils Wülker & Arne Jansen, 04841/65000; Speicher (HUS)

09.00 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 09.30 Zum Glück gibt’s Freunde, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 10.30 Das Gespenst von Canterville, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI)

Dies & Das

11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 20.00 Marten Threepwood – Meine Weihnachtsgeschichte, Lesung; Bücher Rüffer, Holm 19-21 (FL) 20.00 Junges Literaturhaus – Kie features Nates, Poetrylesung; Literaturhaus (KI) 20.30 Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein – Worst of Chefkoch – Jeden Tag ein Glutamat!, Leseshow; Studio Filmtheater (KI)

4.12.

Mittwoch

Musik

19.00 Maxim Kowalew Don Kosaken; St. Georg-Kirche (Jevenstedt) 19.00 The Kelly Family, 0431/98210226; Sparkassen Arena (KI) 19.00 Live Session; Räucherei (KI) 20.00 Bausa, 0431/91416, MAX Nachttheater (KI) 20.00 Nils Wülker & Arne Jansen, 0431/9013404; KulturForum (KI) 20.00 Adam Angst, 0431/2007643; Pumpe (KI) 21.00 Rhiannon Giddens with Francesco Turrisi, 040/391070; Fabrik (HH)

Sebastian 23 4.12., 20 Uhr Kühlhaus, Flensburg Sebastian 23 hat den Schwarzen Gürtel im Poetry Slam und den Grauen Gürtel, den er sich vor einem halben Jahr bei Karstadt gekauft hat. Mit beidem kommt er auf Tour. Brandneue Texte, die den Brückenschlag über den Canyon zwischen Humor und Tiefsinn versuchen, allerdings scheitern und einfach in der Mitte in der Luft hängen bleiben. Im Mittelpunkt steht der Kampf gegen die Leistungsgesellschaft und den Optimierungswahn. In einfachen Schritten zeigt er, wie man sich vom ewigen Säuseln der Ratgeber, Tutorials und Fitnessarmbänder befreien,„Endlich erfolglos“ sein kann.

96

l e b e n s a r t 12|2019

|

Theater

20.00 Sebastian 23 – Endlich erfolglos; Kühlhaus (FL) 20.00 Schleswiger Speeldeel – Dat Wunner vun San Miguel; Uns lütt Teoter, Friedrichstr. 60 (SL) 20.00 Shakespeare in Love, 040/39905870; Altonaer Theater (HH)

Familie

09.00+11.00 Der Räuber Hotzenplotz; Saal Erheiterung (Meldorf) 10.30 Das Gespenst von Canterville, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 16.00 Der kleine Drach Kokosnuss – Das Musical, 0431/990710; Schloss (KI) 17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL)

Anzeigenspezial

Dies & Das

11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 20.00 LeseLounge m. Kristin Höller, René Kemp u. Live-Musik; Literaturhaus (KI)

5.12.

Donnerstag

Musik

19.00 Moop Mama, 0431/91416; MAX Nachttheater (KI) 19.30 Sinfoniekonzert III m. Concerto Köln; theater itzehoe (IZ) 20.00 4 Wheel Drive; Deutsches Haus (FL) 20.00 Brass Band Berlin; Laeiszhalle (HH)

Theater

20.00 Raus – Neue Stücke #9 – Auf ewig und gestern, 04331/23447; Nordkolleg (RD) 20.00 Schöne Bescherungen, 0431/901901; Schauspielhaus (KI)

Familie

09.00+11.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (FL) 09.00+17.00 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 09.00+11.30 Das kleine Gespenst, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 10.30 Das Gespenst von Canterville, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI)

Dies & Das

11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 11.30 Höfe, Rum & alte Schiffe, Stadtführung; Anker vor dem Schifffahrtsmuseum (FL) 18.00 Abschlussparty des Studio 15/25;Museumsberg (FL) 19.00 Jugendkultur und Rechter Lifestyle; Speicher (HUS) 19.00 FilmFörde #40 - HolsteinHerz; KulturForum (KI)

6.12. Musik

Freitag

19.00 Duo Sing Your Soul; St. Nicolai-Kirche (ECK) 20.00 Molly Hatchet. 0451/1687999; Roxy Concerts (FL) 20.00 Los Temperamentos; Volkshaus (NMSTungendorf) 20.00 LaLeLu –A-capella; Stadthalle (ECK) 20.00 Pepe Romero – Gitarre, 0431/990710; Schloss (KI) 20.30 Jan Plewka und markco Schmedje, 04841/65000; Speicher (HUS) 21.00 Lene Krämer Band; Restaurant Alte Schwimmhalle am Schloss (PLÖ) 21.00 The Stranglers, 040/391070; Fabrik (HH)


8.12.

Sonntag

Musik

11.00 Ulf Schirmer Clarinet & Sax Revival Qurtet; Hof Akkerboom (KI-Mettenhof) 11.15 2. Kammerkonzert; Museumsberg (FL) 16.00 Weihnachtskonzert zum Mitsingen – Alle Jahre wieder, 0431/990710; Schloss (KI) 17.00 Advent-Chorkonzert – Landfrauenchor Dänischenhagen; Bethlehem-Kirche (KIFr’ort) 17.00 Hoch für Musik und Theater Hamburg Orgel – Musik – Vielfalt: St. Petri-Kirche (Ostenfeld) 20.00 Teesy spec. Guest NKSN & Ali H, 0431/2007643; Pumpe (KI)

Theater

18.00 Rosmersholm, 0431/901901; Schauspielhaus (KI) 19.00 Alma Hoppe – Weihnachtsbengel, 04554/2211; Kleines Theater am Markt (Wahlstedt) 19.30 DeichArt – Stacheln im Sturm, 0431/901901; Studio Schauspielhaus (KI)

Familie

11.00+15.30 Die Bremer Stadtmusikanten; Kleine Bühne (FL) 11.00 Sontags-Atelier – Neue Welten; Museumsberg (FL) 11.00 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 11.00 Spielen mit Dampf und heißer Luft; Maschinenmuseum (KI-Wik) 12.00+16.00 Der Räuber Hotzenplotz – Eine musikalische Gaunerjagd; NBN Studio (NMS) 15.00 Heikendörper Speeldeel – Meffi, der kleine feuerrote Teufel; VHS (Heikendorf) 15.00 Pumuckle zieht das große Los; theater itzehoe (IZ)

15.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (RD) 15.30+18.30Der Zauberer von Oz, 0431/901901; Opernhaus (KI) 16.00 Momo, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 19.00 Krabat, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI)

Dies & Das

08.00 Hallen-Flohmarkt; Messe Husum & Congress (HUS) 10.00 Mineralien Hamburg; Messe (HH-Schnelsen) 11.00 21. Kreativer Handwersbasar; Martinsstift, Eckernförder Landstr. 200 (FL) 11.00 Feuerspuren – deutsch-dänische Keramik; TonArt, Schloßstr. 15 (FL) 11.00 Thorsten Schröder, Lesung; La Borsa Roma (Behrendorf) 11.00 26. Markt der Künste; TÖZ, Marienthaler Str. 17 (ECK) 11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 11.30 In den Bauernstuben, Führung; Museumsberg (FL) 12.00 Blättersitten und Muschelblumen, Führung; Herbert-Gerisch-Stiftung (NMS) 14.00 Malerisches Kapitänsviertel, Stadtführung; Holmpassage/Wasserrad am ZOB (FL) 18.30 Salsa; Speicher (HUS)

9.12.

Montag

Musik

19.30 Sarah Brendel; Bergmühle (FL) 20.00 Martin D. Winter im Statt-Café, 0431/9828494; KulturForum (KI) 21.00 Folk-Bühne im Statt-Café, 0431/9828494; KulturForum (KI)

Godewind versch. Termine in SH siehe Anzeige auf Seite 93 Auch im Jubiläumsjahr 2019 begibt sich Godewind wieder auf eine ausgedehnte Weihnachtstournee und gastiert in ganz Norddeutschland. Für viele Fans ist „Weihnachten dann, wenn Godewind aufgetreten ist“, so formulierte es einmal Nordfrieslands Landrat Dieter Harrsen. Godewind sind bekannt dafür, dass sie sich stets neu erfinden und trotzdem ihren Wuzeln treu bleiben. Die Band nimmt ihre Konzertbesucher mit auf eine musikalische Reise durch die Vorweihnachtszeit. Mit unverwechselbarem Sound und mehrstimmigem Gesang begeistern sie ihre Fans von Folk bis Pop – auf Platt- und auf Hochdeutsch. Die Botschafter des Nordens und Träger des Nordfriesischen Kulturpreises für Literatur, Kunst und Musik haben außer ihren Weihnachtsklassikern auch aktuelle Songs im Gepäck. Ein emotionales Konzert mit vielen Gänsehautmomenten ist garantiert.


Termine

15.02.

2020

ÖRTL. DURCHFÜHRUNG: DEUTSCHES HAUS VERANSTALTUNGSSTÄTTEN GMBH

DEUTSCHES HAUS FLENSBURG

EINLASS: 19.00 UHR BEGINN: 20.00 UHR

15 02

TICKETS AN ALLEN BEKANNTEN VVK-STELLEN UND AUF WWW.EVENTIM.DE

DEUTSCHES HAUS

ÖRTL. DURCHFÜHRUNG: DEUTSCHES HAUS VERANSTALTUNGSSTÄTTEN GMBH

Sebastian Lehmann 12.12., 20 Uhr, Kühlhaus, Flensburg Lesung zum Buch: „Mit deinem Bruder hatten wir ja mehr Glück – Telefonate mit den Eltern“ – Wie alle echten Berliner kommt Sebastian Lehmann eigentlich aus Süddeutschland. Deswegen telefoniert er sehr oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz. Dabei unterhalten sie sich über seine brotlose Kunst als so genannter Schriftsteller, die Konsistenz von Gummibärchen, Tiefkühlpizza als Hauptmahlzeit und warum immer noch keine Enkelkinder auf dem Weg sind.

12.12. Donnerstag 13.12. Musik

20.00 Torfrock; Deutsches Haus (FL) 20.00 Folk-Pop Trio Ghost and Apples; Kulursalon Nordkolleg (RD) 20.00 Moskauer Kathedralchor; Nikolai-Kirche (PLÖ)

Theater

19.30 NDB Flensburg Een Hart ut Schokolaad, 0461/13790; Stadttheater (FL) 19.30 Faust, 0461/23388; Kleine Bühne (FL) 19.30 Schwanensee, 04331/23447; tadttheater (RD) 19.30 Lucia di Lammermoor, 0431/901901; Opernhaus (KI) 20.00 Sebastian Lehmann Elternzeit; Kühlhaus (FL) 20.00 Schöne Bescherungen, 0431/901901; Schauspielhaus (KI)

Familie

09.00+17.00 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 09.00+11.00 Räuber Hotzenplotz; theater itzehoe (IZ) 09.00+11.30 Das kleine Gespenst, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 10.30 Zum Glück gibt’s Freunde, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 10.30 The Island, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL)

Dies & Das

Kressiwa 13.12., 15 Uhr, Speicher Wanderup Temperamentvolle, weißrussische Folklore-Gruppe aus Minsk. Der Name bedeutet „Funkensprühen“ und ist Programm. Ein musikalisches Feuerwerk mit Tanz und Gesang. Moderation und Übersetzung der Textinhalte: Svetlana Margolina.

100 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 15.00 Weihnachten, Wichtel und Kostbarkeiten, Stadtführung; Hof Borgerforeningen/Brunnen (FL) 18.00 Ute Schwambach und Brigitte Nicolaus, Vernissage; WEinkontor Roberto Gavin Walzenmühle (FL) 19.30 After Work Club; Speicher (HUS) 19.30 Ópa kriegt nichts mehr zum tringen – Weihnachtsstimmung; Museum (PLÖ) 20.00 Der Original Kieler Poetry Slam; KulturForum (KI)

Freitag

Musik

19.30 Tonbandgerät, 0431/91416, MAX Nachttheater (KI) 20.00 Söhne Hamburgs, 0431/98210226; Sparkassen Arena (KI) 20.00 Heavy Harder Harbour VII, 04841/65000; Speicher (HUS) 20.00 Moskauer Kathedralchor; St. Nikolai-Kirche (Kappeln)

Theater

19.30 Rigoletto, 0461/23388; Stadttheater (FL) 19.30 Broschmann & Finke Theater – Best of BroFi; C.ulturgut (FL) 19.30 Faust, 04331/23447; Kammerspiele (RD) 19.30 My Fair Lady, 0431/901901; Opernhaus (KI) 20.00 Vun bunten Teller, 0461/13790; NDB Studio (FL) 20.00 Rosmersholm, 0431/901901; Schauspielhaus (KI) 20.00 Tante Salzmanns Improshow, 0431/9013404; KulturForum (KI) 20.00 Neues von Kellermanns, v. Ursula Haucke, 0431/804099; polnisches theater (KI) 20.00 Wie im Himmel, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 20.30 Amsterdam, 0431/901901; Studio Schauspielhaus (KI)

Familie

08.30 Krabat; theater itzehoe (IZ) 09.00+17.00 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 10.30 Das Gespenst von Canterville, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL) 18.00 Heikendörper Speeldeel – Meffi, der kleine feuerrote Teufel; VHS (Heikendorf)

Dies & Das

11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 14.00 Feuerspuren – deutschdänische Keramik; TonArt, Schloßstr. 15 (FL)


19.30 Fahrenheit 451; theater itzehoe (IZ)

Familie

09.00+11.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (RD) 09.00 Der Zauberer von Oz, 0431/901901; Opernhaus (KI) 09.30+11.30 Winterbacken, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI)

Dies & Das

11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 20.00 Der betörende Gesang des Zaubervogels, Märchen und Mythen, 0431/901901; Reihe 17 Schauspielhaus (KI)

10.12.

Dienstag

Musik

20.00 Pee Wee Ellis & Big Band. 040/4132260; Laeiszhalle (HH)

Theater

19.30 Guys and Dolls, 0461/23388; Stadttheater (FL) 19.30 Broschmann & Finke Theater – Best of BroFi; C.ulturgut (FL) 19.30 Auerhaus, 04331/23447; Kammerspiele (RD) 19.30 Eugen Onegin, 0431/901901; Opernhaus (KI)

Familie

09.00+11.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (RD) 09.00+11.30+17.30 Der Zauberer von Oz, 0431/901901; Opernhaus (KI) 09.00+17.00 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 10.30 Zum Glück gibt’s Freunde; Theater im Werftpark (KI) 10.30 Krabat, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL)

Dies & Das

11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 19.00 Traumafolgestörungen in den Nachkriegsgenerationen, Vortrag; Flanderbunker (KI) 20.30 Offene Bühne; Speicher (HUS)

11.12.

Mittwoch

Musik

20.00 40 Jahre Godewind, 0431/9013404; KulturForum (KI) 20.00 Cassard; Bethlehem-Kirche (KI-Fr’ort)

GÜTERBAH N E T L A M A K U LT U R

NHOF

Theater

19.30 NDB Flensburg Een Hart ut Schokolaad, 0461/13790; Stadttheater (FL) 19.30 Broschmann & Finke Theater – Best of BroFi; C.ulturgut (FL) 19.30 Ladykillers, 04331/23447; Stadttheater (RD) 20.00 Rosmersholm, 0431/901901; Schauspielhaus (KI) 20.00 Wie im Himmel, 040/39905870; Altonaer Theater (HH)

Familie

09.00+17.00 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 09.00+15.00 Kindermusical – Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, 04554/2211; Kleines Theater am Markt (Wahlstedt) 09.00+11.30 Das kleine Gespenst, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 10.00 Die Reise auf den Planeten der Röbotierlinge, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 10.00 Winterbacken, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 10.00 Räuber Hotzenplotz; theater itzehoe (IZ) 15.00 Weihnachten im Wichtelland, Geschichten und mehr; Stadtbücherei (NMS) 17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL)

Dies & Das

11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 19.00 Musikerstammtisch; Kühlhaus (FL) 19.00 Mirko Bonné und Viola Rusche – Christian Saalberg – Die dritte Minute der Morgenröte, Lesung; Literaturhaus (KI) 20.00 Sebastian Lehmann – Elternzeit, Lesung, 0431/2007643; Pumpe (KI)

Foto: Sebastian Lehmann

Theater

01.12. KINDERTHEATER DES MONATS

SO 16:00 Theater Dorothee Carls: Einer

04.12. SEBASTIAN 23 MI 20:00 Endlich erfolglos

07.12. DIE EINZIG WAHRE 80s POP PARTY 12.12. SEBASTIAN LEHMANN

SA 22:00

DO 20:00 Elternzeit

25.01. WORST OF CHEFKOCH SA 20:00 Jeden Tag eine Glutamat

29.01. KALAHA

MI 20:00 A Meltdown of Electro, Jazz and Worldmusic

31.01. SIMON & JAN FR 20:00 Alles wird gut

02.02. KINDERKONZERT

SO 15:00 Lieblingslieder: Richards Kindermusikladen

21.02. FLORIAN HACKE FR 20:00 Hasenkind du stinkst!

12.03. TILL REINERS DO 19:30 Bescheidenheit

19.03. LIEDFETT

DO 20:00 Durchbruch Tour 2020

20.03. TAMIKA CAMPBELL FR 20:00 Straight outta Campbell

21.03. ALLI NEUMANN SA 20:00 TOUR 2020

TICKETS und weitere Programmpunkte unter:

www.kuehlhaus.net KULTURWERKSTATT KÜHLHAUS e.V.

Mühlendamm 25 / 24937 Flensburg / info@kuehlhaus.net / 0461 29866


Termine

13.12.

Freitag

Dies & Das

14.30 Fru Hansen und die Flensburger Weihnachtswelt, Salondampfer Alexandria/ Schiffbrücke (FL) 18.00 Kuriositäten & Mysterien; Nachtwanderung; Norderamakrt/Neptungbrunnen (FL) 18.00 Austs Literarischer Salon – Lebkuchen Ahoi, 0431/901901; Schauspielhaus (KI) 20.00 Matze Knop – Willkommen in Matzeknopien; Heimat (SL) 20.00 Wladimir Kaminer, Lesung, 040/391070; Fabrik (HH)

14.12.

Matze Knop 13.12., 20 Uhr Heimat, Schleswig

Musik

Durch unser Volk zieht sich ein Jammertal: Auf der einen Seite Energievampire, auf der andern Zeiträuber. Volkssport: Sorgen, stöhnen und klagen. Doch ein kleiner Flecken Erde wehrt sich erfolgreich gegen Schwarzmalerei, sinnloses Gequatsche und hole Phrasen. Die Comedy-Insel „Matzeknopien“. Frei nach dem Motto: Schütteln vor lachen statt klotzen und motzen macht’s Matze Knop jetzt selbst und lädt ein zur Humor-Revolution wider schlechte Laune, Unkerei und Tristesse. Leichtigkeit, Lust und Lebensfreude heißt von nun an die Devise. Karten: alle bekannten Vorverkaufsstellen oder Tel. 01806/842538

Bodo Wartke Klavier Kabarett in reim kultur

15.00 CordaMota Duoi; Prinzenhaus (PLÖ) 17.00 Weihnachtliche Chor- u. Instrumentalmusik; St. Katharinen-Kirche (Gelting) 19.00 Gospelchor Holtenau; St. Nikolai-Kirche, Alter Markt (KI) 19.00 Peter Heeren - The Big Gong – Gongkonzert; Multimar Wattforum (Tönning) 19.30 Pohlmann, 0461/588120; MAX (FL) 19.30 Pop- und Gospelchor Laboe; BethlehemKirche (KI-Fr’ort) 19.30 Nur Wir – A-capella, 04342/84477; Alte Meierei am See (Postfeld) 20.00 Stille Nacht im Holiday Inn – MusikRevue; Nordkolleg (RD) 20.00 Leoniden; Halle400 (KI) 20.00 22. Festival der rock & Pop Schule, 0431/9013404; KulturForum (KI) 20.30 Swutscher supp. Die Cigaretten, 04841/65000; Speicher (HUS) 21.00 Erik Cohen, 0431/91416, Räucherei (KI) 21.00 The Beat Goes On; Landgasthof (Groß Vollstedt) 21.00 Oäsis – Oasis Coverband, 04343/9442; Lutterbeker (Lutterbek)

29.02. 2020 29.02.20

DEUTSCHES HAUS FLENSBURG DEUTSCHES HAUS Einlass: 19:00 Uhr FLENSBURG Beginn: 20:00 Uhr

Das neue Programm

Samstag

Tickets unter www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Tickets unter www.eventim.de und an allen Örtlicher Veranstalter: Deutsches Haus Veranstaltungsstätten GmbH bekannten Vorverkaufsstellen

Theater

19.30 Broschmann & Finke Theater – Best of BroFi; C.ulturgut (FL) 19.30 Hamlet, 04621/25989; Slesvighus (SL) 20.00 Rosmersholm, 0431/901901; Schauspielhaus (KI) 20.00 The Island, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 20.00 Neues von Kellermanns, v. Ursula Haucke, 0431/804099; polnisches theater (KI) 20.15 1001 Erotische Nacht, 0461/13790; NDB Studio (FL) 20.30 H.C. Hoth – Faust 1, 0431/901901; Studio Schauspielhaus (KI)

Familie

12.00+16.00 Der Räuber Hotzenplotz – Eine musikalische Gaunerjagd; NBN Studio (NMS) 12.00 Winterbacken, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 14.30+17.30 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 15.00 Heikendörper Speeldeel – Meffi, der kleine feuerrote Teufel; VHS (Heikendorf) 15.30+18.30 Der Zauberer von Oz, 0431/901901; Opernhaus (KI) 16.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (FL) 17.30 Das kleine Gespenst, 040/39905870; Altonaer Theater (HH)

Dies & Das

10.00 Weihnachtsbaumschlagen; Gut Oestergaard (Steinbergkirche) 11.00 Feuerspuren – deutsch-dänische Keramik; TonArt, Schloßstr. 15 (FL) 11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 11.30 Höfe, Rum & alte Schiffe, Stadtführung; Anker vor dem Schifffahrtsmuseum (FL) 14.00 Repair-Café; Haus der Begegnung, Hinter der Kirche 10 (NMS) 20.00 Wort vor Ort – Poetry Slam; Kühlhaus (FL) 22.00 90er Party; Deutsches Haus (FL)

25.03. 2020

Deutsches Haus Flensburg

Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr

Örtlicher Veranstalter: Deutsches Haus Veranstaltungsstätten GmbH Örtliche Durchführung: Deutsches Haus Veranstaltungsstätten GmbH

102 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial


W W W. B E AT - I T - M U S I CA L . C O M

© Carsten Klick

FLORIANpräsentiert SILBEREISEN ILLBEREISEN enntiert

MITSINGEN! MITFEIERN!

www.pur.de


Die erfolgreichste Musicalgala mit Stars der Musicalszene!

15.12.

Sonntag

Musik

17.12.

Dienstag

Musik

19.00 Ensemble Resonanz mit Solisten – Weihnachtsoratorium; ACO Thormannhalle (RD-Büdelsdorf)

16.00 Adventssingen; Pavillon Nordkolleg (RD) 19.30 Weihnachtskonzert mit Piffari & Orgel; St. Petri-Kirche (FL)

Theater

Theater

18.00 Broschmann & Finke Theater – Best of BroFi; C.ulturgut (FL) 19.00 Rigoletto, 0461/23388; Stadttheater (FL) 19.00 Ingo Appel – Der Staats-Trainer; Alte Maschinenhalle (Kappeln) 19.00 Love Letters, 04331/23447; Kammerspiele (RD)

Familie

11.00 Sontags-Atelier – String Art; Museumsberg (FL) 11.00+15.30 Die Bremer Stadtmusikanten; Trauminsel (SL) 14.00+17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL) 16.00 Wie weihnachtelt man, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 18.00 Das Gespenst von Canterville, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI)

Dies & Das

08.00 Hallen-Flohmarkt; BGS Halle (Bredstedt) 10.00 Weihnachtsbaumschlagen; Gut Oestergaard (Steinbergkirche) 10.00 Bildermarkt; Speicher (HUS) 11.00 Feuerspuren – deutsch-dänische Keramik; TonArt, Schloßstr. 15 (FL) 11.00 Weihnachtsmarkt; Gut Stockseehof (Stocksee) 11.30 Künstlerkolonie Ekensund, Führung; Museumsberg (FL) 14.00 Malerisches Kapitänsviertel, Stadtführung; Holmpassage/Wasserrad am ZOB (FL)

16.12.

Montag

Musik

20.00 Michel Schroeder Quintett im Statt-Café, 0431/9828494; KulturForum (KI) 20.00 Ulrich Tukur & die Rhythmus Boys; Stage Operettenhaus (HH) 21.00 Listening In – The Ghost of Tom Joad, 0431/901901; Reihe 17 Schauspielhaus (KI)

Theater

19.30 Faust 0461/23388; Stadttheater (FL)

Familie

09.00+11.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (FL) 09.00+11.30 Der Zauberer von Oz, 0431/901901; Opernhaus (KI) 09.00 Das kleine Gespenst, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 09.30+11.30 Winterbacken, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 10.00 Die Bremer Stadtmusikanten; Kammerspiele (RD)

ber

2

ü en Milliocnher! Besu

TANZ DER VAMPIRE · MAMMA MIA · KÖNIG DER LÖWEN

18.00 Sekretärinnen, 0431/901901; Opernhaus (KI) 19.30 Soul Kitchen, 0461/23388; Stadttheater (FL)

CATS · GREATEST SHOWMAN · PHANTOM

DER

OPER ·

UVM.

6.1. KIEL | 16.1. NORDERSTEDT | 22.1. LÜBECK | 1.2. HUSUM 31.1. NEUMÜNSTER | 14.2. FLENSBURG | 25.2 ITZEHOE

Familie

09.00+11.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (FL) 09.00+17.00 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 09.00+15.00 Kindertheater – Schneewittchen, 04554/2211; Kleines Theater am Markt (Wahlstedt) 10.30 Das Gespenst von Canterville, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL)

D IRTY D ANCING

·

· L ORD

OF THE D ANCE

F EET OF F LAMES

·

· S TOMP

C IRQUE DU S OLEIL

·

UVM.

31.1. ITZEHOE Theater | 23.2. NORDERSTEDT TriBühne

Dies & Das

19.00 F.C. Delius – Die Zukunft der Schönheit, Lesung; Roter Elefant, Oberlandesgericht (SL) 19.30 After Work Singen; Speicher (HUS) 19.30 Tango ARgentino - Weihnachtsmilonga; Speicher (HUS)

18.12.

DIE SCHÖNSTEN TANZ- UND AKROBATIKSZENEN IM STILE VON:

R IVERDANCE

CENTRAL MUSICAL COMPANY

Mittwoch

Musik

19.30 Musical-Session mit Zimtsternen; Nordkolleg (RD)

Theater

18.00 Ein Amerikaner in Paris, 0431/901901; Opernhaus (KI) 19.30 Hamlet, 0461/23388; Stadttheater (FL) 19.30 Soul Kitchen, 04331/23447; Stadttheater (RD) 20.00 Vun bunten Teller, 0461/13790; NDB Studio (FL)

Roman: Gaston Leroux

Die Originalproduktion von A. Gerber und P. Wilhelm

6.2. NORDERSTEDT TriBühne | 7.2. KIEL Schloss

THE

SPIRIT OF

FREDDIE

MERCURY DIE STIMME - DAS GEFÜHL - DIE LEIDENSCHAFT

Familie

09.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (FL) 09.00+11.30 Der Zauberer von Oz, 0431/901901; Opernhaus (KI) 10.30 Winterbacken, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL) 18.00 Das Gespenst von Canterville, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI)

FEATURING:

Live Experience

queen realtribute

18.2. KIEL Schloss | 25.2. FLENSBURG Deutsches Haus 26.2. LÜBECK Musik- und Kongreszentrum

Dies & Das

14.30 Fru Hansen und die Flensburger Weihnachtswelt, Salondampfer Alexandria/ Schiffbrücke (FL) 19.00 Generationsübergreifendes Wohnprojekt Schleswig, Vortrag; Schleswiger Salon, Lollfuß 88 (SL)

Egerländer Blut

Eine Hommage an Ernst Mosch 14.3. NEUMÜNSTER Theater in der Stadthalle

VVK: ASA-Hotline 01806-570 066 (dFn 20ct/Anr, Mobil 60ct/Anr) + an allen bekannten Vorverkaufsstellen + www.asa-event.de


Familie

14.00+17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL) 14.00+16.30 Rabe Socke feiert Weihnachten; Theaterschule, Adelbyer Kirchenweg 1 (FL) 14.00 Tom Kyle Puppentheater – Kasper und die Schlafmütze, 0431/901901; Foyer Opernhaus (KI) 16.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (RD)

Dies & Das

11.00 Feuerspuren – deutsch-dänische Keramik; TonArt, Schloßstr. 15 (FL) 11.30 Mönche, Heilige & Rummacher, Stadtführung; Südermarkt/Kirche St. Nikolai (FL)

22.12.

Sonntag

Musik 11.15

17.00 19.00 20.00 20.00

2. Kammerkonzert, 04331/23447; Foyer Stadttheater (RD) Weihnachtskonzert; St. Marien (RD) Windspiel; ACO Thormann-Halle (RD-Büdelsdorf) Fjarill, 0431/9013404; KulturForum (KI) Tequila & the Sunrise Gang, 0431/2007643; Pumpe (KI)

Theater

18.00 Ox & Esel; Hansa48 (KI) 19.00 Love Letters, 0461/23388; Kleine Bühne (FL) 19.00 Ein Amerikaner in Paris, 0431/901901; Opernhaus (KI) 19.00 Schöne Bescherungen, 0431/901901; Schauspielhaus (KI)

Familie

11.00 Sontags-Atelier – Träume fangen; Museumsberg (FL) 11.00+15.30 Die Bremer Stadtmusikanten; Kammerspiele (RD) 11.00+14.30 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 12.30+15.00+17.30 Das kleine Gespenst, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 14.00+17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL) 16.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (FL)

Dies & Das

11.00 Feuerspuren – deutsch-dänische Keramik; TonArt, Schloßstr. 15 (FL) 11.30 Jugendstil, Führung; Museumsberg (FL) 14.00 Malerisches Kapitänsviertel, Stadtführung; Holmpassage/Wasserrad am ZOB (FL) 19.00 Weihnachtlicher Filmabend – Michel in der Suppenschüssel; Speicher (HUS)

23.12.

Montag

Familie

17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL)

Dies & Das

20.00 Roddy Doyle – Rover rettet Weihnachten, Kultlesung; Alte Druckerei, Mittelstr. 17 (Wyk/Föhr)

25.12.

Mittwoch

Musik

21.00 Soulfinger, 0431/2007643; Pumpe (KI)

Theater

17.00 Cinderella, 0431/901901; Opernhaus (KI) 19.00 Rigoletto, 0461/23388; Stadttheater (FL) 19.00 Soul Kitchen, 04331/23447; Stadttheater (RD)

Familie

16.00 Der Räuber Hotzenplotz; Slesvighus (SL)

Dies & Das

21.00 Weihnachtsparty; Speicher (HUS) 22.00 X-Mas Clubbung; Kühlhaus (FL)

Loriot Der große Loriot-Abend

„Ein Abend voller Gedichte, Wortverdrehungen und Blödeleien. Die Zuschauer quieken vor Lachen.“ (Hamburger Abendblatt)

„Eine vergnügliche Hommage an den Komiker und seinen einzigartigen Humor.“

„Urkomisch und meisterhaft auf den Punkt gebracht - zum Tränen lachen!“ DIE WELT

(Hamburger Morgenpost)

02.02.20 Sonntag, 20 Uhr

16.03.20 Montag, 20 Uhr

DeUtScheS haUS • FlenSbUrG Beste Tickets ab sofort bei allen VVK-Stellen und

DI GeSc e henk IDee


Termine

Lametta-Rausch 20.12., 20 Uhr, Speicher Wanderup Was wäre der Jahresausklang im Speicher Wanderup ohne die traditionelle Weihnachtslesung der beiden Künstlerischen Leiter des kleinsten Theaters der Hansestadt Hamburg, den Schauspielern Silke Roca & Peter G. Dirmeier? Eben: Es wäre keiner! Und deswegen laden Maren und Ole Petersen sowie ihr Café-Team auch in 2019 – und zum bereits fünften Mal! – wieder „zu sich“ ein, um dem geschätzten Publikum das Warten auf Weihnachten erträglicher zu machen. Lachsalven, Tränen der Rührung und Entschleunigung garantiert! Karten und Reservierung direkt im Speicher, Öffnungszeiten Mi.-So. 14-18 Uhr, Tel. 04606/1212 · speicher-wanderup.de

19.12. Donnerstag Theater

19.30 Rigoletto, 0461/23388; Stadttheater (FL) 19.30 Die tote Stadt, 0431/901901; Opernhaus (KI) 20.00 Rosmersholm, 0431/901901; Schauspielhaus (KI)

20.00 Hamlet; Stadttheater (Heide) 20.30 Kanal Banal #2, 04331/23447; Foyer Stadttheater (RD)

Familie 09.00+11.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (RD) 09.00+17.00 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI)

THE CROWN OF RUSSIAN BALLET

SCHWANENSEE Das Russische Nationalballett aus Moskau

„Ballett auf allerhöchstem Niveau!“

(Neue Zürcher Zeitung)

21.01.20 • Di 20 Uhr

FLENSBURG • Deutsches Haus Newsletter abonnieren – Ticketrabatte & exklusive Vorteile sichern! Weitere Infos,Termine &Tickets: www.highlight-concerts.com Tickets auch erhältlich an allen bekannten VVK-Stellen.

27.02.20

FLENSBURG DEUTSCHES HAUS EINLASS: 19.00 UHR BEGINN: 20.00 UHR TICKETS AN ALLEN BEKANNTEN VORVERKAUFSSTELLEN UND ONLINE UNTER EVENTIM.DE

104 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

11.00 Der Zauberer von Oz, 0431/901901; Opernhaus (KI) 15.00 Die Bremer Stadtmusikanten; Museumsinsel (Heide) 16.00 Zum Glück gibt’s Freunde; Theater im Werftpark (KI) 17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL)

Dies & Das

15.00 Weihnachten, Wichtel und Kostbarkeiten, Stadtführung; Hof Borgerforeningen/ Brunnen (FL) 19.00 Behausungen, Finissage m. Roman Yusipey – Akkordeon; Offenes Atelier Rathaus (SL)

20.12.

Dies & Das

14.00 Feuerspuren – deutschdänische Keramik; TonArt, Schloßstr. 15 (FL) 14.30 Rum- & Zucker-Tour; Stadtführung; Holmpassage/ Wasserrad am ZOB (FL)

21.12.

Samstag

Musik

Freitag

Theater

19.30 Giys amd Dolls, 0461/23388; Stadttheater (FL) 19.30 Auerhaus, 0461/23388; Kleine Bühne (FL) 20.00 Vun bunten Teller, 0461/13790; NDB Studio (FL) 20.00 Bidla Buh, 04841/65000; Speicher (HUS) 20.00 DeichArt – Schwitzende Männer im Schuhgeschäft, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI)

Familie

17.00 Der Froschkönig, 0461/13790; NDB Studio (FL) 17.00 Märchen im Museum – Alle Jahre wieder; Museum (PLÖ) 18.00 Heikendörper Speeldeel – Meffi, der kleine feuerrote Teufel; VHS (Heikendorf)

09.00+17.00 NDB Kiel – Frau Holle; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 10.30 Winterbacken, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI)

15.00 Peter Heeren - The Big Gong – Gongkonzert; Marine-Kirche (Hemmingstedt) 20.00 Godewind; Deutsches Haus (FL) 20.00 Money Boy feat. Hustensaft Jüngling; Roxy Concerts (FL) 20.00 Eight Voices, 0431/9013404; KulturForum (KI)

Theater

18.00 Der Nussknacker, 0431/901901; Opernhaus (KI) 19.00 NDB Flensburg Een Hart ut Schokolaad, 0461/13790; Stadttheater (FL) 19.30 Guys and Dolls – Musical; theater itzehoe (IZ) 20.00 Faust, 0431/901901; Schauspielhaus (KI) 20.00 Ox & Esel; Hansa48 (KI)


VR Bank Open Westküsten

Air

Husum Schlosshof

ELEMENT OF CRIME Samstag 11. Juli 2020 VvK: LHZ, Liesegang, Eventim Ticket-Hotline: 0 46 21-2 82 18

26.12. Donnerstag 28.12. Musik

Musik 11.15

Gospel Weihnachten mit Gospelfire; Kirche (FL-Mürwik)

Theater

Air

Husum Schlosshof Samstag 11. Juli 2020 Stefanie Heinzmann

Wingenfelder

18.00 My Fair Lady; 0431/901901; Opernhaus (KI) 19.30 Guys and Dolls, 04331/23447; Stadttheater (RD) 20.00 Früchte des Zorns, 0431/901901; Schauspielhaus (KI) 20.00 Kunst, v. Jasmina Reza; Maritim Backbord Bar (KI) 20.00 Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs, 040/39905870; Altonaer Theater (HH)

Familie

Familie

Dies & Das

20.00 Roddy Doyle – Rover rettet Weihnachten, Kultlesung; Alte Druckerei, Mittelstr. 17 (Wyk/Föhr)

27.12.

Freitag

Musik

20.00 Thomas Gäbel; Theater in der Stadthalle (NMS) 20.00 Ein kleine Groovemusik im Statt-Café, 0431/9828494; KulturForum (KI)

Theater

en veeed Alliswlo ild Sendeschluss-Testb Live 2020

Doppel-Konzert

VvK: LHZ, Liesegang, Eventim Ticket-Hotline: 0 46 21-2 82 18 106 l e b e n s a r t 12|2019

|

Anzeigenspezial

14.00 Joe Green; Musikpavillon (Wyk/Föhr) 19.30 316. Schlosskonzert – Ensemble Ciaconna; Prinzenhaus (PLÖ) 20.00 Jazz Slam; KulturForum (KI)

17.00 Die Reise nach Reims, 0431/901901; Opernhaus (KI) 18.00 Schöne Bescherungen, 0431/901901; Schauspielhaus (KI) 18.00 Wie im Himmel, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 19.00 Schwanensee, 0461/23388; Stadttheater (FL) 19.00 Ladykillers, 04621/25989; Slesvighus (SL) 19.30 H.C. Hoth – Ein Irrer – Ein Verliebter – Ein Poet, v. H.C. Andersen, 0431/901901; Studio Schauspielhaus (KI)

16.00 Der Räuber Hotzenplotz; Stadttheater (RD)

VR Bank Open Westküsten

Samstag

18.00 Der Nussknacker, 0431/901901; Opernhaus (KI) 20.00 Caveman, 0431/990710; Schloss (KI) 20.00 Hammer, 0431/901901; Schauspielhaus (KI)

Dies & Das

14.30 Rum- & Zucker-Tour; Stadtführung; Holmpassage/ Wasserrad am ZOB (FL) 17.00+20.00 Nieblumer Winterlasershow an der Meere; An der Meere (Nieblum/Föhr)

Theater

16.00 Zum Glück gibt’s Freunde, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 18.00 Das Gespenst von Canterville, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI)

Dies & Das

10.00 Ballett Extra – öffentliches Training; Ballettsaal Opernhaus (KI) 11.30 Höfe, Rum & alte Schiffe, Stadtführung; Anker vor dem Schifffahrtsmuseum (FL) 20.00 Moments of Magic; Kurgartensaal (Wyk/Föhr) 21.00 Salsa Party; Saal Pumpe (KI)

29.12.

Sonntag

Musik

14.00 Timmerhorst; Musikpavillon (Wyk/Föhr) 20.00 hanseSWINGproject – The Best of…; Kurgartensaal (Wyk/Föhr)

Theater

17.00 Der Nussknacker, 0431/901901; Opernhaus (KI) 18.00 Der dresserte Mann, 0461/13790; NDB Studio (FL)


Termine

30.12.

Montag

Musik

14.00 Georgie Carbutler; Musikpavillon (Wyk/Föhr) 20.00 evidence based groove im Statt-Café, 0431/9828494; KulturForum (KI)

29.12.

Sonntag

Musik

19.00 Soul Kitchen, 0461/23388; Stadttheater (FL) 19.00 Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 19.30 Broschmann & Finke Theater – Rock My Soul; Freie Waldorfschule (FL) 19.30 DeichArt – Stacheln im Sturm, 0431/901901; Studio Schauspielhaus (KI)

Familie

12.00 Die Reise auf den Planeten der Röbotierlinge, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 16.00 Zum Glück gibt’s Freunde, 040/39905870; Altonaer Theater (HH)

Dies & Das

© Daniela Vagt

11.00 ActionSingen – Das MitmachSingDing; Musikpavillon (Wyk/Föhr) 11.30 Friesenstuben und Friesentee, Führung; Museumsberg (FL) 14.00 Malerisches Kapitänsviertel, Stadtführung; Holmpassage/Wasserrad am ZOB (FL) 15.00 Reinhard Pantke - Grönland und Island, Digitale Multivisionsshow; KulturForum (KI) 17.30 Reinhard Pantke – Per Fahrrad 6.000 km von Vancouver nach Halifax; KulturForum (KI)

Theater

18.00 My Fair Lady, 0431/901901; Opernhaus (KI) 19.30 Der dresserte Mann, 0461/13790; NDB Studio (FL)

Familie

14.00+16.00 Das kleine Gespenst, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 15.00 Zum Glück gibt’s Freunde, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI)

31.12. Musik

18.00 Silvesterkonzert; Kulturforum Schwimmhalle (PLÖ) 18.30 Duo Sing Your Soul; St. Jacobi-Kirche (Bornhöved) 21.00 Silvesterparty m. Tin Lizzy; Musikpavillon (Wyk/Föhr) 23.00 Gracias a la Vida – Gitarrenmusik; St. Nicolai-Kirche (Wyk/Föhr)

Theater

15.30+18.30 NDB Kiel – Kalenner Deern; Bürgerhaus (KI-Kronshagen) 16.00 Broschmann & Finke Theater – Rock My Soul; Freie Waldorfschule (FL) 16.00+20.00 Der Amerikaner in Paris, 0431/901901; Opernhaus (KI) 16.00+20.00 Hammer, 0431/901901; Schauspielhaus (KI)

Sibylle Narberhaus: Syltfeuer Ein völlig unerwartetes Erbe (ein schickes Haus auf Sylt) würde ich auch prickelnd finden. Ob es nun dieses Häuslein ist, die Liebesgeschichte, die Einbrüche oder die gute Story = ein schönes Buch.

Schubys Schmöker-Tipp

108 l e b e n s a r t 12|2019

Dienstag

Kurz vor Weihnachten erhält Anna Bergmann eine Einladung zu einer Testamentseröffnung, die sie nach Sylt führt. Auf der Insel hält eine Einbruchserie die Polizei in Atem, bei der bereits ein Mann ums Leben

|

Anzeigenspezial

16.30+20.00 Der dresserte Mann, 0461/13790; NDB Studio (FL) 17.00+21.00 Thalia Theater Wien - Champagner hat’s verschuldet; theater itzehoe (IZ 18.00 Guys and Dolls, 0461/23388; Stadttheater (FL) 18.00 Soul Kitchen, 04621/25989; lesvighus (SL) 18.00 Ladykillers, 04331/23447; Stadttheater (RD) 18.00+22.00 Neues von Kellermanns, v. Ursula Haucke, 0431/804099; polnisches theater (KI) 19.00 Theater Die Komödianten – Die Frau des Michelangelo, v. Eric Assous, 0431/9013404; KulturForum (KI) 19.00+22.45 Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs, 040/39905870; Altonaer Theater (HH) 19.30 The Island, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI) 20.00 Theater Die Komödianten – Macho Man, 0431/990710; Schloss (KI)

Familie 12.00 Das Gespenst von Canterville, 0431/901901; Theater im Werftpark (KI)

Dies & Das 14.00 Silvesterlauf – für Groß & Klein; Aqua Föhr, Stockmannsweg 1 (Wyk/Föhr) 20.00 Literaturcafé – Lust und Liebe; Stadtteilbücherei (NMS-Einfeld) 21.00 Fantasy Psyland – Silvester Special; Kühlhaus (FL) 22.00 Silvesterparty – Flensburg tanzt ins neue Jahr; Deutsches Haus (FL) 23.00 Silvesterparty; Kurgartensaal (Wyk/Föhr) 00.30 Silvestersause; Pumpe (KI)

*****

gekommen ist. Sind die Täter in den eigenen Reihen zu finden? Und wer ist der Tote auf dem Parkplatz? Auch Anna gerät in eine brenzlige Situation, denn die unverhoffte Erbschaft entfacht Begierden, die zur tödlichen Bedrohung werden. Und zu guter Letzt muss sie sich zwischen zwei Männern entscheiden. Ein Spiel mit dem Feuer! Gmeiner-Verlag, 374 Seiten, ISBN 978-3-8392-2507-3


Januar 2020 Ben Becker 7. Januar, 20 Uhr „Ich, Judas“ ist das existentielle Plädoyer für einen Verdammten, die Korrektur des größten Fehlurteils der Glaubensgeschichte und der Widerruf eines Irrtums, der die Welt gespalten hat. Ben Becker sucht mit seiner Interpretation des Judas nicht nur den Widerstand gegenüber Feindbildern, Vorverurteilungen und falschen Gewissheiten. Er spielt Judas genau dort, wo Fragen des Glaubens und Zweifels, der Erlösung und Verdammnis ihren Ort haben, in Gottes Haus. Die Musik und sakrale Wucht der Orgel, gespielt von Domorganist Andreas Sieling, lassen Ben Beckers Judas-Verteidigung vollends zum Ereignis werden. The Best of Ennio Morricone 16. Januar, 20 Uhr Oscar-Preisträger Ennio Morricone gilt als einer der produktivsten Komponisten der Geschichte der Filmmusik. Seinen neuesten Oscar bekam er im Februar 2016 für Tarantinos „The Hateful 8“. Unsterblich machte sich Morricone bereits vor fast 50 Jahren mit seiner Musik zu „Spiel mir das Lied vom Tod“. Besondere Bekanntheit erlangten seine Kompositionen zum Italowestern-Klassiker „Zwei glorreiche Halunken“, zu Roland Joffés Drama „Mission“ und für Giuseppe Tornatores Film „Cinema Paradiso“. Seine Fans können die unvergesslichen Werke Morricones nun live in 16 ausgesuchten Städten erleben. Über 100 Musikerinnen und Musiker sowie Sängerinnen und Sänger der Milano Festival Opera unter der Leitung des renommierten Dirigenten Marco Seco werden auf der Bühne stehen und die mitreißende Ennio Morricone Musik zum Leben erwecken. Sebastian Pufpaff 30. Januar, 20 Uhr „Gretel fing an zu weinen und sprach: ,Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?‘ Hänsel aber tröstete sie: ,Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.‘ Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff. P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!“

Mi. 01.01. 18 Uhr

Freude ohne Götterfunken NEUJAHRSKONZERT Philharmonisches Orchester Kiel Karl-Heinz Bloemeke, Dirigent Kartenpreise: 24,12 € -63,56 €; Konzertsaal

Fr. 03.01. 20 Uhr

Das Wiener Neujahrskonzert mit Cristian Lanza, Tenor, Wiener Theater mit Solisten, Chor, Ballett und Orchester Kartenpreise: 44,25 € - 64,05 €; Konzertsaal

Sa. 04.01. 20 Uhr

Schwanensee Das Russische Nationalballett Moskau Kartenpreise: 44,25 € - 64,05 €; Konzertsaal

So. 05.01. 14.30 Uhr

Der Nussknacker Familienballett mit Erzähler Kartenpreise: 31,40 € - 37,60 €; Konzertsaal

Mo. 06.01. 20 Uhr

Die Nacht der Musicals Kartenpreise: 49,90 € - 69,90 €; Konzertsaal

Di. 07.01. 20 Uhr

Ben Becker in „ICH JUDAS“ Kartenpreise: 44,25 € - 54,70 €; Konzertsaal

So. 12.01. 11 Uhr + Mo. 13.01. 19.30 Uhr

5. Philharmonisches Konzert Philharmonisches Orchester Kiel Joseph Bastian, Dirigent, Õdõn Rácz, Kontrabass Programm: Haydn, Bottesini, Berlioz, Verdi Kartenpreise: 19,52 € - 44,36 €; Konzertsaal

Di. 14.01. 20 Uhr

My fair Lady Kammeroper Köln, Kölner Kammerorchester Kartenpreise: 42,05 € - 69,55 €; Konzertsaal

Mi. 15.01. 20 Uhr

Yesterday – The Beatles Show Kartenpreise: 44,95 € - 49,95 €; Festsaal

Do. 16.01. 20 Uhr

The Best of Ennio Morricone Kartenpreise: 46,45 € - 107,90 €; Konzertsaal

Sa. 18.01. Die große Heinz-Erhardt-Show 15 + 20 Uh Kartenpreise: 35,00 € -57,50 €; Konzertsaal Mo. 20.01. 20 Uhr

Voxx The West End Tenors Kartenpreise: 47,95 € - 67,95 €; Konzertsaal

Mi. 22.01.+ Semesterkonzert – Kammerorchester der CAU Do. 23.01. Leitung: Dr. Mader, Werke von v. Beethoven Eintritt frei, Einlasskarten erforderlich 20 Uhr Konzertsaal Sa. 25.01.+ Semesterkonzert – Collegium musicum und Mo. 27.01.+ Studentenkantorei der CAU zu Kiel – „Elias“ Eintritt frei, Einlasskarten erforderlich Di. 28.01. Konzertsaal So. 26.01. 19 Uhr

Ekel Alfred –Neue Episoden: Tapetenwechsel und Silvesterpunch Kartenpreise: 44,25 € - 60,75 €; Konzertsaal

Do. 30.01. 20 Uhr

Sebastian Pufpaff – „Wir nach!“ Kartenpreis: 28,50 €; Konzertsaal

Karten: Konzertkasse Streiber, Holstenstr. 88-90, 24103 Kiel Telefon 04 31 / 9 14 16, Fax 04 31 / 97 00 00 www.streiber-kiel.de


Vorschau Neujahrskonzert mit der KlassikPhilharmonie Hamburg 1.1., 18 Uhr, Messe Husum Traditionsgemäß findet am1. Januar das Neujahrskonzert mit der KlassikPhilharmonie Hamburg statt. Dirigiert und moderiert von Russel Harris, ehemaliger Chefdirigent der Philharmonie Südwestfalen und einer der profiliertesten Dirigenten im Bereich Filmmusik. Solisten des Abends sind Christina Rümann, mit ihrer Sopranstimme zuletzt als „Königin der Nacht“ auf der Bühne, und Mirko Roschkowski, der mit seiner Tenorstimme auf den großen Bühnen in ganz Deutschland zuhause ist. Das Neujahrskonzert verspricht hochkulturelle Unterhaltung mit einem wundervollen Programm von der lustigen Witwe bis zur schönen blauen Donau. Karten: Eventim, Liesegang, Nordfriesland Palette, Reisebüro Biehl, sh:z, Ticket Online

Wolfgang Trepper 9.1., 20 Uhr, Deutsches Haus, Flensburg Er braucht nicht mehr als ein Mikrofon und eine Bühne, um wie ein Wirbelsturm über das Publikum hinwegzufegen: Der Kabarettist Wolfgang Trepper ist wieder unterwegs und hat Lachsalven, Pointengewitter und die humoristische Abrissbirne im Gepäck. Im Stile eines Wutbürgers wettert Trepper über Pauschalreisen, klagt über die Verdummung der Gesellschaft und lässt kein gutes Haar an der Politik. Er kann aber auch anders: Unter die herrlich-witzigen Schimpftiraden mischt er auch immer wieder leisere Töne und regt zum Nachdenken an. Karten: alle bekannten Vorverkaufsstellen oder 01806/842538, www.spassimnorden.de

Die Nacht der Musicals 1.2., Messe Husum, 14.2., 20 Uhr, Deutsches Haus Flensburg Über 2 Millionen Besucher kamen bereits in den musikalischen Genuss der Lieder aus den verschiedensten Musicalproduktionen. Im neuen Programm treffen aktuelle Produktionen wie „The Greatest Showman“ oder „Frozen“ auf zeitlose Klassiker wie „Tanz der Vampire“, „Elisabeth“ oder „Das Phantom der Oper“. „Mamma Mia“und „Der König der Löwen“ dürfen auch nicht fehlen. Mit großartigem stimmlichem und schauspielerischen Talent zeigen die Darsteller, was Perfektion und Leidenschaft auf der Bühne bedeuten. Die ZuschauerInnen fühlen sich in die Atmosphäre des New Yorker Broadway oder ins Londoner West End versetzt– ein prächtiges Erlebnis für Jung und Alt. Weitere Termine: 6.1., 20 Uhr, Kieler Schloss, 16.1., 20 Uhr, TriBühne Norderstedt, , 22.1., 20 Uhr, MuK Lübeck, 31.1., 20 Uhr, Theater in der Stadthalle Neumünster, 25.2., 19.30 Uhr theater itzehoe, www.dienachtdermusicals.de

Faisal Kawusi

Foto: Guido Schröder

23.1., 20 Uhr, Deutsches Haus, Flensburg 1,90m geballte Comedy. Faisal Kawusi, der sympathische Afghane von nebenan, erobert mit seinem zweiten Soloprogramm ,,Anarchie“ die Bühnen der Republik. Durch seine einzigartige Mimik und seinem dementsprechenden Körpereinsatz, zieht er sein Publikum in den Bann. „Ist das sein Bauch oder ein Bombengürtel?“ ist eine der Standardfragen, die sich die Menschen stellen. Endlos viele Anekdoten kann Faisal darstellen und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Als Zuschauer sieht man nicht nur die Welt durch die Augen eines Afghanen, sondern auch durch die Augen eines kräftigen jungen Mannes. Karten: alle bekannten Vorverkaufsstellen Tel. 01806/842538, www.spassimnorden.de

Anzeigenspezial

|

12|2019 l e b e n s a r t 109


Vorschau

Cavalluna – Legende der Wüste 1.2., 15+20 Uhr, 2.2., 14+18.30 Uhr, Barclaycard Arena, Hamburg Das neue Programm verspricht eine perfekte Kombination aus höchster Reitkunst und bester Unterhaltung. Schon jetzt dürfen sich Groß und Klein auf eine unvergessliche Reise durch orientalische Welten freuen. „Legende der Wüste“ erzählt die Geschichte der wunderschönen Prinzessin Samira, die zur Königin gekrönt werden soll. Die pompöse Zeremonie wird jedoch von ihrem bösen Cousin Abdul vereitelt – ein spektakuläres Abenteuer um den Kampf zwischen Gut und Böse beginnt. Begleitet von einem wilden Pferd muss die Prinzessin das Geheimnis um die sagenumwobenen Amazonen der Elemente lüften und lernen, wie sie sich begleitet von der Kraft der Natur den Machenschaften ihres Cousins entgegenstellen kann. Das Publikum wird Zeuge eines fantastischen Gesamtkunstwerks aus klassischer Reitkunst, beeindruckendem Tanz und ergreifender Musik.

Foto: Malte Stabenau

Nacht der Lieder mit Klaus Hoffmann 26.1., 19 Uhr, Klaus + Co, Flensburg

E www.cavalluna.com

Foto: Malene

Nach über Jahre gehenden Vorgesprächen freut sich Gastgeber Richard Wester über die Zusage von Klaus Hoffmann mit seinen Musikern Hawo Bleich und Micha Brandt, letzterer ein alter Weggefährte Westers unter anderem über 10 Jahre lang in der Band von Ulla Meinecke oder im Ensemble des Grips-Theaters. Dazu kommt natürlich der vielfach ausgezeichnete Berliner Liedermacher und unverzichtbare Dauergast Manfred Maurenbrecher sowie ein neuer Stern am nationalen Singer-/ Songwriter-Himmel, Cynthia Nickschas aus Bonn. Im ersten Set des Abends stellen sich die Interpreten „solo“ vor, im zweiten Teil gilt das kultige „Nacht der Lieder“-Spiel: Gemeinsam musizieren ohne Netz und doppelten Boden – mit Adrenalin pur. Nach dem fulminanten Konzert 2019 in der Bushalle von Neubauer Touristik zieht die „Nacht der Lieder“ in diesem Jahr um in die nagelneue Präsentationshalle des Autohauses Klaus + Co in der Liebigstraße.

E Karten: VVK 49 Euro + Geb. www.eventim.de Tel. 04632/7560 the.project@t-online.de Buchhandlung Liesegang, Tel. 04621/28218

Stabat Mater 7.3., 19 Uhr, St, Nikolai-Kirche Kappeln 8.3., 16.30 Uhr, St. Marien-Kirche, Flensburg Das „Stabat Mater“, das textlich auf ein Passionsgedicht aus dem 13. Jahrhundert zurückgreift, gehört seit dem Mittelalter zu den meistvertonten Texten mit Komponisten wie Schubert, Liszt oder Dvorak. Das etwa einstündige Werk von Karl Jenkins stammt aus dem Jahr 2008, ist aber seit langem schon nicht mehr das letzte in dieser Reihe. Jenkins gehört zu den vielseitigsten Komponisten unserer Tage: Nicht nur in der geistlichen Musik, sondern ebenso in Rock und Pop und in der Filmmusik hat er sich einen Namen gemacht. Auch hier überrascht der Komponist durch seine enorme Stilvielfalt. Die Solistin Hayat Chaoui aus Wuppertal ist eine Spezialistin ihres Fachs: Neben dem klassischen Konzertgesang beherrscht sie auch die orientalische Musizierpraxis, die in diesem Werk an mehreren Stellen gefordert wird. Mit ihr konzertiert der Berliner Dudukspieler Deniz Mahir Kartal. Karten sind ab dem 7. Dezember erhältlich.

E Karten: 18 Euro, Tourist-Information Flensburg, Glücksburg, Amt Langballig, Buchhandlung Gosch, Kappeln oder wwww.tonart-grundhof.de


Hier sparen ADAC Mitglieder! ADAC Vorteilswelt


ich n Sie s Sicher kets für ic jetzt T re Ih eier chts-f a n h i ! We LAZZO im PA

Cornelia Poletto bittet wieder zu Tisch

PALAZZO – die aufregende Dinner-Show im Spiegelpalast Seit 2014 serviert PALAZZO in Hamburg alljährlich im Herbst und Winter seine ebenso köstliche wie unterhaltsame Mischung aus Haute Cuisine, kreiert von Cornelia Poletto, und bestem Entertainment – und das mit stetig wachsendem Erfolg: Allein in der vergangenen Spielzeit haben mehr als 27.000 Gäste das Vier-Gang-Menü und die Show im Spiegelpalast genossen. Am 15. November 2019 heißt es „Vorhang auf“ für die sechste Saison. Dann feiert die Dinner-Show ihre Premiere mit neuem Programm und neuem Menü.

I

n einer Zeit, in der viele Menschen ständig und überall erreichbar sind und es immer mehr verlernen, einfach einmal – im besten Wortsinne – abzuschalten, gewinnen Orte des Rückzugs zunehmend an Bedeutung. Der PALAZZO-Spiegelpalast mit seiner ganz besonderen Atmosphäre, ist ein solcher Ort. Hier können die Gäste perfekt „entschleunigen“, Ballast abwerfen und verloren gegangene Energie auftanken. Kleine Auszeiten, bewusste Momente des Erlebens, Augenblicke intensiver Wahrnehmung – PALAZZO bietet einen Abend lang perfekte Unterhaltung und höchsten Genuss. Eine Rezeptur, die auf den ersten Blick einfach erscheint und tatsächlich an die Tradition von „Brot & Spiele“ anknüpft. Doch wer sich Zeit für einen Blick auf die vielen Bestandteile nimmt, aus denen ein vergnüglicher Abend im Spiegelpalast besteht, erahnt, wie viel Kreativität, Professionalitätt und Liebe zum Detail nötig sind, bevor sich künstlerische Darbietungen, Essen, Musik, Licht, Service und Ambiente zu einem gelungenen Ganzen fügen.

112 l e b e n s a r t 12|2019

|

Für die kulinarische Seite zeichnet erneut Cornelia Poletto verantwortlich. Gemäß ihres Koch-Credos „Wirklich gutes Essen kann nur aus wirklich guten Produkten entstehen“, besticht ihr Menü durch den Fokus auf die verwendeten Produkte – ohne Kompromisse hinsichtlich Qualität und Frische, anspruchsvoll und voller Raffinesse, aber ohne überflüssiges Chichi. Die Speisenfolge beginnt mit einem delikaten „Vitello tonnato“, gefolgt von einem Zwischengang aus der Suppenterrine unter dem Motto „Eismeerlachs meets Blumenkohl“. Als Hauptgang wird „Best of Ibérico de Bellota“ serviert – Rücken und Bäckchen vom spanischen Eichelschwein mit knackigem Wokgemüse und Gewürzjus. Als süßer Abschluss erwartet die PALAZZO-Gäste eine köstliche „Pavlova“, ein Kokosbaiser mit MascarponeCreme, exotischen Früchten und Ananassorbet. Natürlich gibt es ebenfalls wieder eine vegetarische Speisenfolge sowie eine Menü-Variante für kleine PALAZZO-Gäste.

Anzeigenspezial

Höhepunkte aus der Küche verbinden sich perfekt mit künstlerischen Darbietungen: „Glanz & Gloria“ lautet der Titel des neuen PALAZZO-Programms – eine Show, die Magie, Noblesse und Eleganz in den Hamburger Spiegelpalast bringt. Mit unvergleichlichem Charme, einer großen Portion Humor und mitreißender Musik wird das Publikum verzaubert. Das Programm ist gespickt mit brillanten Artisten aus aller Herren Länder, anmutigen Showgirls, noch nie da gewesener Magie, edlen Kostümen und einer grandiosen Live-Band. Und mittendrin das Publikum – als Teil einer exklusiven Gesellschaft und hautnah dabei, wenn Glanz auf Gloria, Genie auf Wahnsinn und Risiko auf Nebenwirkung trifft! PALAZZO – ein Kosmos voller Lebensfreude und Genuss für alle, die sich ein paar besondere Stunden gönnen möchten. Es ist angerichtet! www.palazzo.org/hamburg


Rubrik | Rubrik

Jetzt

TICKETS buchen!

16 NOV 2 0 1 9

NEUE SHOW

GLANZ & GLORIA Spiegelpalast Hamburg

www.palazzo.org

08 MÄR 2 0 2 0


Vorschau

Lebensart im Januar

Impressum Lebensart im Norden erscheint kostenlos am Monatsanfang.

Herausgeber Verlagskontor Schleswig-Holstein GmbH Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf Tel: 0 43 31 / 464 - 9375, Fax: 0 43 31 / 464 - 9379 www.lebensart-sh.de, www.verlagskontor-sh.de Geschäftsführer: Udo Timm Chefredaktion: Hanna Wendler redaktion@verlagskontor-sh.de Redaktion überregional Malin Schmidt, Nicole Groth, Dr. Heiko Buhr, Ann-Kathrin Schirmer, Katharina Jens, Marc Larsson-Ohm, Sylvia Pluschke

V.i.S.d.P. Udo Timm

leben s a

Autoren Marianne Dwars Björn Engholm Michael Fischer Nicoline Haas Birgitt Jürs

Dr. Stephan Opitz Jens Mecklenburg Jens Rauhut Dr. Meeno Schrader

Glück Neues Jahr, neues Glück! Doch so neu muss es gar nicht immer sein. Vielleicht haben Sie Ihr einzig wahres Glück schon längst gefunden: die große Liebe! Nun fehlt nur noch ein Ring am Finger, um der ewigen Verbundenheit symbolisch Ausdruck zu verleihen. Das gute Schmuckstück gibt es bekanntlich aber erst am Hochzeitstag angesteckt. Ob die wichtige Frage „Willst du mich heiraten?“ erst noch ansteht oder die umfangreichen Hochzeitsplanungen schon voll im Gange sind, in der nächsten Lebensart erfahren Heiratswillige alles, was es für den perfekten Tag zu beachten gibt und wo sie Hilfe bei der Umsetzung bekommen – und zwar ganz in ihrer Nähe.

Lay-Out Nicolas Rexin: nicolas.rexin@verlagskontor-sh.de Zlatan Rasidovic, Karla Kroll

Gesundheit

Stefan Hose, Maren Urbat Fotos:

Natascha Mundt, Achim Banck, Regine Sauerberg, Adobe Stock

Vertriebsleitung: Martina Germer, Tel. 04331 / 464 - 5060 Anzeigen: Dänemark: Heine Hilbrecht

Flensburg (14.200 Ex.): Oliver Schmuck Tel. 0461 / 8 40 84 74

rt

David Storr Tel. 04331 / 464 - 9372

Schleswig (7.500 Ex.): David Storr Tel. 04331 / 464 - 9372 Rendsburg (6.000 Ex.): Rainer Nevermann Tel. 04331 / 464 - 9357 Stefanie Ammann-Meikies Tel. 04331 / 464 - 9355

Lübeck (16.000 Ex.): Björn Lohmann Tel. 0451 / 2020 - 4049

Ann-Kathrin Schirmer Tel. 0451 / 70 79 89 19 323 Hamburg Nord (18.000 Ex.): Heinke Blume Tel. 040 / 943 699 44

Gabriele Gödicke Tel. 0152 / 52 460 751

© oneinchpunch / Adobe Stock

Hamburg West (18.000 Ex.): Martina Baumann Tel. 040 / 83 01 98 00

Heinke Blume Tel. 040 / 943 699 44 Kiel / Eckernförde (18.200 Ex.): Birgit Ziemann Regine Sauerberg Tel. 04106 / 62 64 75 Neumünster (16.600 Ex.): Gabriele Gödicke Matthias Breitnauer Tel. 0152 / 52 460 751 Tel. 04331 / 464 - 9370 Westküste (15.350 Ex.): David Storr Tel. 04331 / 464 - 9372 Gesamtauflage Bis zu 129.850 Exemplare / Monat Anzeigen- und Redaktionsschluss Jeweils der 15. des Vormonats, es gilt die Preisliste Nr. 13 Druck PerCom, Westerrönfeld Abonnement 30 Euro / 12 Ausgaben IBAN: DE51 2003 0000 0015 7770 30 Bitte Namen und vollständige Anschrift unter Verwendungszweck. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Fotos, Beiträge und vom Verlag gestaltete Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt. Abdruck nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Veranstaltungshinweise sind kostenlos. Eine Veröffentlichungsgarantie kann nicht gegeben werden. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen.Termine werden kostenlos veröffentlicht. Keine Gewähr für die Richtigkeit.

114 l e b e n s a r t 12|2019

|

© Yevhenii Kukulka / Adobe Stock

Der Start ins neue Jahr ist immer eine wunderbare Sache. Man hat das Gefühl, etwas geschafft geschaff t zu haben – das alte Jahr ist ad acta gelegt. Viele schauen nun freudig in die Zukunft, denn die kommenden zwölf Monate bieten wieder genügend Möglichkeiten, sich zu verwirklichen, Pläne zu schmieden und Ziele zu erreichen. Fit zu werden, ist oft ein Punkt auf der Gute-Vorsätzefürs-neue-Jahr-Liste. Doch nicht selten schleichen sich wieder alte, unliebsame Gewohnheiten ein. Mit der richtigen Einstellung und Vorbereitung kann ein jeder seinen Körper in Schwung bringen. Im nächsten Fit & gesund-Kapitel geben wir Ihnen Tipps mit an die Hand, wie auch Sie am besten aktiv in 2020 durchstarten.

Gestaltung Frisch ins neue Jahr starten – das ist nicht nur ein guter Vorsatz auf sportlicher Ebene, sondern kann ebenso gut auf die eigenen vier Wände übertragen werden. Zwar kann bereits durch einen frischen Anstrich oder neue Dekoration einiges verändert werden, doch meistens passen dann die in die Jahre gekommenen Möbelstücke nicht mehr ins Bild – so auch die Küche. Gerade das Ensemble von Geräten, Schränken und Esstischen ist mitunter täglich in Gebrauch. Hier wird gekocht, gegessen, gelacht, gestritten ... Genügend Gründe also, die Küche auf Vordermann zu bringen. Wie das geht, wer helfen kann und welche Trends den Küchenmarkt bestimmen, erfahren Sie in der nächsten Lebensart.

Die nächste Ausgabe der Lebensart erscheint am 1. Januar 2020.

Anzeigenspezial

© dit26978 / Adobe Stock


Profile for Verlagskontor Schleswig-Holstein

Lebensart im Norden | Flensburg | Dezember 2019  

Lebensart im Norden | Flensburg | Dezember 2019  

Advertisement