Page 1

kost nix . 21. Jahrgang . Mai 2014


| 14 05 Inhalt

Spargelzeit

xxxxxxxxx

Editorial . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

4

Events Wilwarin Festival 2014 . . . . . . . . . . .

6

„Eure Mütter“ im Kieler Schloss . . . . .

6

Festivalsommer 2014 . . . . . . . . . .

7

Erntefrischer Preetzer Spargel vom Lindenhof, auf der Berkel live aufgeschnittener Susländer Katenschinken, hausgemachte Hollandaise und vieles mehr erwarten Sie im Mai im Seegarten

im Seegarten

Der ultimative Festival-Überblick

Highlights . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 Musikalische Höhepunkte im Mai

Highlights . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 Kunst & Kultur im Mai

Termine . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 Die Mai-Übersicht

Kleinanzeigen . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Kleinkram

Jukebox Börbels Welt . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38 CD’s – Neuvorstellungen & Delta Radio CD-Tipp . . . . . . . . . . . 39

Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 interessante Bücher vorgestellt von Kirsten Lange

NEWS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 Neuigkeiten aus der Region

MAIPROGRAMM Donnerstag, 1. Mai, ab 10.00 Uhr Frühlings-Brunch im Garten Sonntag, 1. Juni, 20.00 Uhr Wien bleibt Wien! Walzer bis zum Abwinken und Histörchen von Sisi, der Kaiserin bis zum Opernball. Es singt und liest Armin Diedrichsen musikalisch unterstützt durch WAGNERS SALONENSEMBLE.

Donnerstag, 5. Juni , 19.00 Uhr Kriminalistisch-musikalisches 4-Gang-Menü Es liest Magda Sorour mit musikalischer Begleitung

Jeden Sonntag

ab 10 Uhr: - Brunch

Reservierung unter 0 43 40 / 498 96 70   oder info@felder-seegarten.de Frische Kuchen und Torten aus Anja Annas Backstube  Do & Fr ab 17.30 Uhr | Sa ab 12 Uhr | So ab 10 Uhr 

Ausbildung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 Schule, Berufswahl, Fortbildung

Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 Dorfstr. 107 | 24242 Felde | Tel. 0 43 40 - 498 96 70 | www.felder-seegarten.de


Editorial

Moin, Moin! klingelingeling, klingelingeling, der Eiermann ist da, klingelingeling – nein, Quatsch, ist gar nicht der Eiermann: es ist der Festivalsommer!!!!! Ob Aukrug Open Air, Wilwarin, Wallsbüll oder Wacken (ist das denn eigentlich Zufall, dass die fast alle mit „W“ anfangen, oder hat das irgendeine mystische Bedeutung????). Ob Hurricane oder Roskilde – überall im Echten Norden stehen die Festival-Macher mit den ersten DixieKlos im Schlepptau auf nichtsahnenden Ackerschollen, um diese in den kommenden Wochen durch tausende Tanzwütige in Schlammwüsten

WEITBLICK

verwandeln zu lassen. Aus gegebenem Anlass beginnen wir also als Zentralorgan für Erlebnishungrige mit dem ersten Überblick über die Festivalsaison und drücken euch die Daumen, dass Ihr noch Karten bekommt! Tja, ich bin übrigens ziemlich sicher, dass dem ersten Halbjahr 2014 in den Geschichtsbüchern der kommenden Generationen eine ähnliche Bedeutung beigemessen werden wird wie heute der Kubakrise 1962, auch wenn man so wenig davon merkt … Und es wird schwer werden, die Schuld an der Ukraine-Krise allein den Russen in die Schuhe zu schieben. Dafür haben sich die West-Europäer PRESENTS angesichts der Chance, die Ukraine dem eigenen Einflussbereich einzuverleiben, zu plump mit bewaffneten Nazibanden und korrupten Oligarchen gemein gemacht. Die Bewohner der Krim hätten sonst niemals mit einer derart großen Mehrheit für die Mitgliedschaft in der russischen Föderation gestimmt … Es gibt keine vernünftige Alternative zur Zivilgesellschaft und zum friedlichen Zusammenleben der Völker. Deswegen, wie immer an dieser Stelle, der Appell: Wählen gehen! Im Mai sind Europaratswahlen – eine gute Gelegenheit, allen völkischen und nationalistischen Tendenzen deutlich Paroli zu bieten!

EÖFFNET AB 18 UHR G

WEITBLICK - BAR - LOUNGE - CLUB PLÖNER STRASSE 2 – 4, 24539 NEUMÜNSTER

See you … mit besten Grüßen

WWW.WEITBLICK-NMS.DE - FB.COM/WEITBLICKBAR

für das After Dark-Team

4

After Dark


Events

Der Countdown läuft Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern – alles duftet nach Festivals!!! Der Winter ohne Open Air Konzerte war hart genug, aber nun müsst ihr euch nicht mehr lange gedulden, bis es wieder los geht mit der Freiluft-Musik. Ein Termin, den ihr dabei nicht verpassen solltet, ist das Wilwarin! Wer auf exquisite Musik im Kreise gut gelaunter Menschen Bock hat, ist beim Wilwarin genau richtig. Abseits des Mainstreams pilgern jedes Jahr zu Pfingsten die Scharen ins schleswig-holsteinische Ellerdorf. Das hier keine fetten Namen, die jeder kennt, auf dem Lineup stehen, ist total unwichtig. Ihr könnt euch definitiv drauf verlassen, dass die Mucke echt gut sein wird und irgendwie ist dies genau das Besondere am Wilwarin. Die Veranstalter sorgen für eine gute Mischung um für jeden Geschmack auf einer der fünf Bühnen etwas dabei zu haben. Dazu erwartet euch eine liebevoll gestaltete Location, die handgemacht, dekoriert, bemalt und gestaltet wird. Dabei

Bloß nicht menstruieren jetzt!

kommt das Wilwarin aus Überzeugung ohne Sponsoren aus und euch bleiben Banner und Co an den Bühnen erspart. Das Wilwarin ist einfach von den Leuten für die Leute. Also: Ran an die Tickets!

LINEUP 3Plusss & Sorgenkind - Beatpoeten - Bone Man - Casanovas Schwule Seite - Chencha Berrinches - Distemper - Go Mad! & Monster - Johnny Flesh & The Redneck Zombies - Kmpfsprt Memoriez - Miwata - Neonschwarz - Siberian Meat Grinder Sitzgruppe Ost - Skilla - The Good The Bad & The Zugly The Roughneck Riot - Terrordome - Terrorgruppe - The One Tigeryouth – La Minor

info

TICKETS: Vorverkauf 55 Euro, Abendkasse 65 Euro Tageskarte (Fr) 35 Euro / Tageskarte (Sa) 40 Euro (Tageskarten nur online oder Abendkasse) Die Ticketpreise enthalten jeweils 5 Euro Müllpfand, die bei Abgabe eines gefüllten Müllsacks auf dem Festival rückerstattet werden, Camping/Parken inklusive. www.wilwarin.de

Wir verlosen 2x2 Tickets für das Wilwarin-Wochenende. Sendet eine Email mit dem Stichwort „Wilwarin“ und euren Kontaktdaten bis zum 15.5. an Gewinnen@verlagskontor-sh.de

Parkhaus entstanden sind, funktionieren sie auf mehreren Ebenen. Eure Mütter gründeten sich kurz vor der JahrtauEure Mütter live zu erleben kann eine bewusstsendwende. Seitdem gehören Andi Kraus, Don Svezia seinserweiternde Wirkung haben, denn ein Auftritt des Trios ist immer ein bisschen so wie das und Matze Weinmann zu den erfolgreichsten LiveWoodstock-Festival 1969: Von der Bühne strömt Comedians Deutschlands. unbändige Energie, der Großteil des Publikums Kaum ein anderer lustiger Bühnen-Act bringt so zieht sich nackt aus und am dritten Tag wird ein viel Spaß und verblüfft durch so viel Originalität Zuschauer von einem Traktor überfahren. Ihr wie die drei Herren in den schwarzen Klamotten. dürft gespannt sein! Für ihr aktuelles Programm „Bloß nicht men- Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt Eure Mütter struieren jetzt!“ haben Eure Mütter jede Menge einmal live zu erleben, könnt ihr das im Kieler neues Material geschrieben und zeigen davon Schloss am 3.5. um 20 Uhr. wie gewohnt jene Nummern, die am wenigsten Tickets gibt es für 23 Euro zzgl. Gebühren unter mit dem Showtitel zu tun haben. Wer also eine Tel. 04 31 / 9 14 16, www.mittendrin-gmbh.de und an allen bekannten VVK-Stellen. Kehrtwende erwartet, wird sich umschauen. Nach wie vor setzen Eure Mütter nämlich auf ihre einzigartige Mischung aus eingängigen, clever getexteten Songs und skurrilen Sketchen. Darüber hinaus gibt es auch wieder Nummern fürs Auge und eben jene Nummern, durch die sich das Trio von der Masse der Spaßmacher abhebt. Und da fast alle Gags der neuen Show in einem

6

After Dark


[Open Air] - Festivals im Sommer 2014 Die Festival-Saison geht los!!! Damit ihr wisst, was ihr keinesfalls verpassen dürft, starten wir diesen Monat unsere Übersicht. Die später im Jahr stattfinden Festivals folgen hier in den nächsten Monaten. Online könnt ihr euch schon einmal einen kompletten Überblick unserer Empfehlungen ansehen.

ELBJAZZ Festival · 23.+24.5. HH · Tickets 49,50 – 79 Euro www.elbjazz.de Zehn Neuzugänge bereichern das Programm des diesjährigen ELBJAZZ Festivals am 23. und 24. Mai im Hamburger Hafen. Das Line-up ist damit auf etwa 30 Künstler bzw. Bands angewachsen, die während

des Festivals auf einer der rund zehn Bühnen auftreten werden. Mit dabei: Gregory Porter, Dianne Reeves, Hugh Masekela, Snarky Puppy, Avishai Cohen und viele andere mehr. Für das ELBJAZZ Festival sind sowohl Tageskarten für 49,50 Euro als auch Kombitickets für 79 Euro erhältlich.

folkBALTICA 7.–11.5. Flensburg+ Sønderborg www.folkbaltica.de Das norddeutsche und süddänische innovative Festival feiert 10jähriges Jubiläum und zum ersten Mal sind Bands aus allen Ostseeanrainerstaaten dabei: „10 Jahre - 10 Bands - 10 Länder“ heißt darum auch das Motto. Welche Künstler an welchen Tagen wo zu sehen sind, erfahrt ihr im Internet!

HAFEN ROCK-Festival 9.–11.5. · Hamburg www.hafenrock.de Das Hafen Rock Festival und die Astra-Bühne werden im Rahmen des Hamburger Hafengeburtstages wieder am Start sein und für mächtig Stimmung sorgen! Dieses Jahr mit grossartigen Bands wie: Emil Bulls, Dark Age, Restless, Christian Steiffen, Die Toten Ärzte und vielen anderen…

After Dark

7


[Open Air] - Festivals im Sommer 2014

Aukrug Open Air 29.5. · Freibad Aukrug Tickets: Vvk 8/AK 10 Euro www. aukrug-open-air.de Dieser Termin sollte bei jedem Musikbegeisterten rot im Kalender vermerkt sein! Wie jedes Jahr an Himmelfahrt steigt im Freibad das Aukrug Open Air. Und wenn man das Lineup 2014 mal betrachtet, dann ist auf dieser Seite der Erfolg so gut wie garantiert. Bekannt vom letzten Jahr wird John Francis wieder aus den Staaten anreisen und die Zuhörer mit seiner unglaublichen Stimme und seiner charmanten Art um den Finger wickeln und echtes internationales Flair aufkommen lassen. Die nächste Überraschung ist der Singer/Songwriter Tom Klose, der in diesem Jahr mit Tim Bendzko tourt. Nach einer eher romantischen Festivaleinleitung gibt es dann ein paar wohlverdiente Ohrfeigen mit der Punkband Kiezkeime aus Berlin. Und auch für die Tanzwütigen gibt es ein Sahnebonbon mit allerfeinstem Ska der Sheeps-E-Band aus Rendsburg. Die nächste Gesichtsklatsche lässt am Ende des Abends auch nicht lange auf sich warten. Dann gilt es für die Berliner Jungs von Black Born Phoenix das Freibad zu rocken. Ein ganz besonderer Schmankerl erwartet den audiophilen Zuschauer auf der Nebenbühne „Peter Schmidt und Blues-Rudy“. Was namentlich klingt wie eine rollende Disco, verbirgt doch in Wahrheit ein legendäres BluesDuo.

8

After Dark

Aukrug Open Air

Mega-Oldie-Festival 31.5. · Freilichtbühne Lübeck Tickets: 38 Euro www.german- concerts.de Oldies vom Feinsten bekommt ihr beim Mega-Oldie-Festival in Lübeck zu hören. Mit dabei: Creedence Clearwater Revived, The Searchers, Bootleg Counterfeit Sweet, Marmalade, City, Two to Rock und Billy Walton Band. Irish Folk Open Air 14.6. · Poyenberg · Sold out www.irishfolk-poyenberg.de Dieses Festival ist einfach jedes Jahr wieder ein Garant für tolle Stimmung, nette Menschen und gute Musik. Eines unserer absoluten Highlights! In diesem Jahr für euch auf der Bühne: Red Hot Chilli Pipers, Manran, Coast, Scocha, Paddy and the Rats, The Sally Gardens, North Frisian Pipes and Drums. Hurricane Festival 20.– 22.6. · Eichenring, Scheeßel Tickets: 149 Euro www.hurricane.de und www.southside.de Noch ein Kult-Festival – das Hurricane in Scheeßel! Musikalisch die volle Bandbreite von Alternative, Hip Hop, Stoner, Ska, Emo, Songwriter bis hin zu Punk, Hard-

core, Indie und Metal. Hier waren mittlerweile wirklich alle Größen der internationalen Musikszene zu Gast und jedes Jahr kann das Team um FKP Scorpio mit einem schier unglaublichen Billing voller Geheimtipps und exklusiver Acts auffahren! Wir empfehlen, rechtzeitig Tickets zu sichern! Alternativ findet in Neuhausen ob Eck das Schwesterfestival Southside OPEN AIR statt! In diesem Jahr mit dabei: Arcade Fire, Bad Religion, Bonaparte, Bosse, Bring me the Horizon, Broilers, Casper, Dillinger Escape Plan, Donots, Dropkick Murphys, Ed Sheeran, Elbow, Fettes Brot, Jennifer Rostock, Kraftklub, Lily Allen, Macklemore, Passenger, Pixies, Skindred, Seeed, White Lies, Volbeat, Tom Odell, Tocotronic, Thees Uhlmann, The Subways und unzählige mehr! HÖRNERFEST 27.–28.6. · Brande – Hörner­ kirchen (zwischen Itzehoe und Hamburg) · Tickets: 39 Euro www.hoernerfest.de Das Hörnerfest ist ein klasse Open-Air auf einem wunderschönen Festival Areal mitten in der Natur und im Garten des Gastgebers mit einem breiten Musikangebot rund um Mittelalter, Folk & Rock, mit vielen Bands sowie Feuerkunst & mittelalterliche

Letzte Instanz


© MARKENBILDNER, www.markenbildner.tv

[Open Air] - Festivals im Sommer 2014

Gaukelei, Bogenschießen, Axt und Messerwerfen, Markt und ein mittelalterliches Lager. Baldrs Draumar, Cruachan, Feuerseele, Firkin, Gernotshagen, Heimataerde, Ignis Fatuu, Letzte Instanz, Metusa, Potentia Animi, Skiltron, Svartby, Tanzwut, Vanir, Versengold und weitere sind dabei. Deichbrand Festival 18.–21.7. · Cuxhaven/Nordholz Ticket: 112 Euro · www.deichbrand.de Das Rockfestival am Meer erwartet auch in diesem Jahr wieder ein fantastisches Line up! Mit dabei: Die Toten Hosen, In Flames, Sportfreunde Stiller, Bush, Kraftclub, Casper, Broilers, Tocotronic, Royal Republic, Slime uvam. Husum Open Air 19.+20.7. Husum www.husum-open-air.de Zwei Tage, zwei Musikereignisse der Extraklasse – der Sommer an der Nordsee wird rockig, verspricht das Husum Open Air. Am Samstag stehen für euch folgende Musiker auf der Bühne: Paulsen, Oonagh, Wingenfelder, Haudegen und Santiago. Am 20.7. begrüßen euch die Cowboys von The BossHoss. HEADBANGERS OPEN AIR 24.–26.7. · Brande – Hörnerkirchen (zwischen Itzehoe und Hamburg) · Tickets: 48 Euro www.headbangers-open-air.de Die wohl größte Gartenparty der Welt findet wie stets Ende Juli statt und wird wie immer traditionellen Heavy Metal und reichlich Powermetal oder Thrash bieten! Wie jedes Jahr geben sich die Veranstalter unheimlich Mühe, verschollene Bands der letzten Jahrzehnte zu exklusiven Gigs zum Headbangers zu locken! Inmitten eines wunderschönen Festival Areals mitten in der Natur und im Garten des Gastgebers geben sich u. a. Adx, Cage, Coldsteel, Death Angel, Soldier, Trauma, Tygers of Pan Tang, Warlord, Whiplash, Diamond Head, Grand Magus, Hatriot, Paradox, Wizard, Xentrix und viele weitere die Ehre. Mehr als eine Alternative für all die Nordlichter, denen Festivals mit familiärer Atmosphäre wichtig sind und lange kein Geheimtipp mehr!

de

e-Festival.

www.Förd

FÖRDE

FESTIVAL AUG. 2014

22.+23.

OLVERHELD V E R + E S S O B ES OERDING N N A H O J + ONES + JUPITER J

N + POHLMAN O MEGA NSPIEL + FL E L R E P S A L G + CÄTHE + MC FITTI + IG PENNS + DE FOFFT E + NICO SUAV STRAND L ABOE AM Mit Unterstützung von


[Open Air] - Festivals im Sommer 2014

Wacken Open Air 30.7.– 2.8. · Wacken · Sold out www.wacken.com

Amon Amarth Natürlich ist es ausverkauft. Das ist es jedes Jahr, aber 2014 steht der 25ste Geburtstag an und das After Dark ist auch schon fast so lange vor Ort für euch mit dabei um die größte Metal Party der Welt zu feiern! Und das auch noch im schönsten Bundesland der Republik! Ein Großteil der Bands stehen bereits fest, aber eine Menge dürfte in den kommenden Wochen noch dazukommen! The Devin Townsend Project, Amon Amarth, Apocalyptica, Bring me the Horizon, Behemoth, Avantasia, Hammerfall, Hatebreed, Heaven Shall Burn, Hellyeah, Schandmaul, Skid Row, Carcass, Children of Bodom, Der W., Emperor, Endstille, Iced Earth, J.B.O., Steel Panther, Sodom, The Ocean, W.A.S.P., King Diamond, Kreator, Knorkator, Motörhead, Megadeth, Masterplan, Prong und unzählige weitere können jedenfalls schon mal Ihre Koffer und Cases packen! Øya Festival 2014 5.–9.8. · Oslo/Norwegen www.oyafestivalen.com/eng Inmitten von Norwegens Hauptstadt Oslo findet zum 16. Mal das Øya Festival statt. Mit dabei:

10

After Dark

Queens Of The Stone Age, Röyksopp & Robyn Do it Again 2014, Thulsa Doom, Bombino, Neutral Milk Hotel, Jonathan Wilson, Joey Bada$$, Deafheaven, Spidergawd, Hanne Kolstø, Daniel Kvammen, Omar Souleyman, Nadine Shah, Emilie Nicolas SUMMER BREEZE 14.- 16.8. · Dinkelsbühl Tickets: 99 Euro www.summer-breeze.de Im Süden der Republik gelegen, mauserte sich das Summer Breeze in den vergangenen Jahren zu weitaus mehr als einer Alternative für Metal Fans und ist im härteren Sektor mittlerweile eines der wichtigsten und auch größten Festivals Deutschlands! Auf die ganz großen Namen wird verzichtet und den ganzen Tag über regiert nur Qualität mit einer enormen musikalischen Bandbreite! Trotz der Größe hat das Breeze einen familiären Charakter und ist Jahr für Jahr bereits im Vorverkauf ausverkauft!. Also sichert Euch zeitig Eure Tickets! Das Summer Breeze 2014 werden unter anderem folgende Bands (111 sollen es werden!) erbeben lassen: Arch Enemy, The Devin Townsend Project, Carcass, Machine Head, Down, Heaven Shall Burn, Children of In Extremo

Bodom, In Extremo, Behemoth, Testament, Hypocrisy, Obituary, J.B.O., Anneke Van Giersbergen, Biohazard, Mono Inc., Watain, Tarja, und viele, viele weitere! Hamburg Crash Fest 20.8.����������������������� ·��������������������� Trabrennbahn HH-Bahrenfeld · Tickets: 39 Euro www.fkpscorpio.com Im Rahmen des Hamburger Kultursommers wir es auch in diesem Jahr wieder das Hamburger Crash Fest geben. In diesem Jahr am Start: Blink-182, Frank Turner & The Sleeping Souls, Zebrahead, Terrorgruppe, The Flatliners. Förde Festival 22.+23.8. · Laboe Tickets: 39–75 Euro www.foerdefestival.de Pohlmann

Dieses Festival war von den beiden Kieler Kaufleuten, die es ins Leben riefen eigentlich als klassischer One Shot gedacht. Nach dem viel beachteten Start entschied man sich dann doch dazu, die Idee weiterzuverfolgen. Zum Glück! Denn nun könnt ihr euch auf tolle Musik in traumhafter Kulisse am Laboer Strand freuen. Mit dabei sind in diesem Jahr Revolverheld, Jupiter Jones, Glasperlenspiel, MC Fitti, De Fofftig Penns, Bosse, Johannes Oerding, Pohlmann, Flo Mega, Käthe und Nico Suade.


Highlights

konzerte im mai 2.5., 20 Uhr, Caspar-von-Saldern-Haus, Neumünster Reiner Bublitz – Spendenkonzert An seinem 47. Geburtstagspielt der Neumünsteraner Musiker und Komponist ein besonderes Konzert im Caspar-von-Saldern Haus. Nach einführenden Worten einer Mitarbeiterin des Hospizes Hamburg Leuchtfeuer wird Bublitz die Zuhörer im ersten Programmteil in die Welt großer Songschreiber der 60er und 70er Jahre entführen. Im zweiten Programmteil präsentiert er an Gitarre und Klavier Kostproben seines aktuellen Konzertprogramms und SO weiter!.

2.5., 20 Uhr (Einlass), Räucherei, Kiel Feline & Strange Jazzcombo auf Speed performt große Oper … oder: Technoides Streichquartett spielt staubtrockenen Jazzpunk – emotional, albern, extrem, intellektuell, temperamentvoll, ironisch, intensiv, ehrlich. Ein hypnotisch wirkender Flow an Projektionen von Lichtwerker Peter Petersen verschmilzt lässt das Konzert zu einem Vulkanausbruch der Sinneseindrücke werden.

ten Albums Weidwund eigene Lieder. Und die sind aus stimmungsvollem, zeitgemäßem, mitunter kauzigem Rumpelrock gezimmert. Die sechs Männer schaffen mit allerlei akustischen Instrumenten einen Sound, der zu einem alten Film ebenso passt wie zu einer wilden Tanznacht.

3.5., 20 Uhr, Hotel Hansen, Rendsburg 5. Rendsburger Oldie-Night Bei diesem Gipfeltreffen treten zwei der bekanntesten Rock/Pop-Cover-Bands des Rendsburger Großraumes an: die Lokalmatadoren von 4 Way Street, die diese Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen haben und organisieren, und die Bandits mit ihren authentisch und intensiv vorgetragenen Rock-Covern.

nfeiern e i l i m Fwaerden zum Erlebnis ab 55,- Euro pro Person inkl. Essen und Getränke

Das Gastgeberpaar schläft umsonst! 2.5., 20.30 Uhr, Speicher Husum Kummerbuben Sie gelten als Erneuerer des Schweizer Volkslieds, jetzt erneuern sie sich selber: die Kummerbuben aus Bern spielen seit Erscheinen ihres drit-

Aktionsgericht

im Mai

Maischolle satt für 16,50 Euro

Auerhahn

Hotel · Restaurant An der B4 Nr. 6 · 24241 Grevenkrug Tel. 0 43 22 / 22 88 · www.auerhahn-hotel.eu After Dark

11


Highlights 3.5., 20.30 Uhr, Savoy-Kino, Bordesholm Gregor Meyle

konzerte Album europaweit über Sony/Gain veröffentlicht und sind seit November 2013 bis Mai 2014 durch ganz Europa auf Tour.

4.5., 20 Uhr, MAX Flensburg D-A-D

Stefan Raab nennt ihn einen begnadeten Songwriter, Mary Roos covert seinen Song Denk was du willst und macht ihn zum Titelsong ihres aktuellen Jazz Albums, Xavier Naidoo, Stefanie Heinzmann, Edo Zanki und Tim Mälzer sind große Fans seiner Musik. Gewohnt gefühlvoll, neugierig und voller Optimismus macht Gregor Meyle sich wieder auf, um sein Publikum mit schönem Songwriting, musikalischer Brillanz und purem Entertainment zu verzaubern.

Sie sind immer noch die Alten, es fühlt sich fast so an als wäre der 30 jährige Geburtstag eher ein Scherz als ein Fakt. Ihr Plan ist: 30 Konzerte in Dänemark, 30 Konzerte in Europa spielen, die kleinen Clubs ehren, die ihnen in den Anfangsjahren die Chance gaben zu rocken. Im Jahr 2014 spielen sie ihre 30 D-A-D Lieblingssongs von Marlboro Man (1985) bis We All Fall Down der letzten Platte. Willkommen also zum 30/30/30 Erlebnis der dänischen Nachbarn!

7.5., 20 Uhr, Pumpe, Kiel Heidi Happy

Die Schweizer Sängerin und Multiinstrumentalistin begann ihre Karriere 2006 und eroberte mit ihrer warmen Stimme und dem unkonven3.5., ab 17 Uhr, Räucherei, Kiel tionellen Songwriting im Nu die Herzen des Publikums. Wenn Heidi ihre vielfältigen und 10 Jahre Mosh in den Main bewegenden Songs mit verspieltem Charme präZehn Jahre gibt es nun schon das legendäre sentiert, ist es unmöglich, nicht in ihre wunderMosh (in den) Mai Festival! Das muss ordent- schöne Welt einzutauchen. Auf Tour ist sie mit lich gefeiert werden! Am Konzept hat sich all die ihrem neuen Album Golden Heart. Jahre nichts geändert und es gibt auch dieses Jahr wieder junge Bands, die sich mit etablierten Gruppen die Bühne teilen. Am Prinzip des fairen 9.5., 20 Uhr, KDW, Neumünster Eintritts hat sich natürlich auch nichts geändert. Gert Kilian & afropean project Mit dabei sind: Drone, Negator, Tyson, Dreadlink, Disrepute, Plague upon the Ocean und Agrimm Der weit gereiste Ausnahme-Percussionist Gert Doomhammer. Kilian, früher mit den Weltmusik-Formationen Orexis, Drumpact, Les Zoulousains und Looping unterwegs, ist wieder mit seinem Afropean 4.5., 20 Uhr, Pumpe, Kiel Project auf Tournee. Dabei treffen das afrikanische Balafon und der Steelpan aus der Karibik Mustasch auf Jazzklavier und Drums und entwickeln eine Die Band kann sieben Alben, 4 Grammy Nomi- neue Sprache zwischen Funk, Soul, Rock und nierungen, 2 Grammy Auszeichnungen, Gold Jazz – multikulturelle Musik mit Einflüssen aus Status mit ihrem letzten Album in Schweden und afrikanischer und lateinamerikanischer Musik, ausverkaufte Tourneen in Skandinavien, u.a. europäischer Klassik und amerikanischem Jazz. mit Motörhead, Gluecifer und Europe vorwei- Mit freundlicher Unterstützung des Jazz Club sen. Mustasch haben im Januar 2014 ihr neues Neumünster.

12

After Dark


Highlights

im mai 9.5., 20.30 Uhr, Savoy-Kino, Bordesholm Tori Sparks & Dennis Flacheberg Band Im März 2013 war Tori zum ersten Mal im Savoy Kino zu Gast mit einem fantastischen Konzert, prall gefüllt mit Folk, Blues, Country, gewürzt mit einer Riesenportion Soul und abgeschmeckt durch Flamenco-Einlagen. Neben Dennis Flacheberg stehen Rasmus Lund an den Drums und Andreas Stuhr am Bass auf der Bühne. Dabei ist Dennis Flacheberg alleine schon ein derart gewaltiger Gitarrist, dass sich der Besuch des Konzerts schon wegen ihm lohnt.

Janis. Fakten, Anekdoten, Fotos, Filmsequenzen und natürlich jede Menge Songs wurden zu einer eindrucksvollen Show über diese Zeit zusammengetragen.

10.5., 21 Uhr (Einlass), KDW, Neumünster Jones Mit starken Stimmen, einer funky Rhythmusgruppe und angesagten Synthesizer-Sounds sorgen die Jungs und ihr singendes Mädchen für volle Tanzflächen – feine Party-, Soul- and DanceMusik.

9.5., 21 Uhr, Pumpe, Kiel Moop Mama Zehn Leute, sieben Bläser, zwei Schlagzeuger und ein Sänger sind auf dem Weg mit ihrer absolut neuartigen Mischung aus Brass, HipHop und deutschem Rap alles über den Haufen zu laufen, was eben noch da stand und „Das gibt‘s doch gar nicht“ gemurmelt hat. Sich der Energie dieser Band zu entziehen ist eine unlösbare Aufgabe, der selbst die einzementiertesten Vollpfosten der Rockpolizei nicht gewachsen sind.

Steakhouse

Steaks - Burger - Grillplatten - Fingerfood - uvm

Livekonzerte

Rock - Pop - Country - Roots - All American - uvm

Feiern

Hochzeiten, Geburtstage, Familienfeste

9.5., 19.30 Uhr (Einlass), Räucherei, Kiel Kozmic Blue Janis Joplin ist 44 Jahre tot. An diesen Umstand erinnert die Sängerin und Schauspielerin Maggie Mackenthun, begleitet von ihrer Band Kozmic Blue, mit einem multimedialen Musiktheater: LSD, CIA & JFK: a journey through the past with 10. Mai 14

Finner

Indie-Pop, moderner Folk, Singer-Songwriter 23. Mai 14

Jared James Nichols

Arena Blues Rock-roh, rau, rechtschaffend, echt 14. Juni 14

Rory Kelly

Southern Rock, Blues Rock und Dirty Rock'n'Roll

After Dark

13


Highlights 10.5., 20.30 Uhr, Albatros, Bordesholm Finner Der Everlaunch-Frontmann ist auf Solopfaden unterwegs. Musikalisch bewegen sich die Songs zwischen modernem Folk, Singer-Songwriter, sehr gelegentlichen, leichten Americana-Einflüssen und Indie-Pop. Viel Akustisches ist dort zu hören und nur selten laute Gitarren.

10.5., 18 Uhr, Räucherei, Kiel Tiefenrausch Höhepunkt des Abends wird sicherlich der Auftritt von Rumba Santa, die mit ihrem furiosen Mix aus Latin-Ska, Punk und Reggae für äußerst tanzbare Vibes sorgen werden. Auch die Band Superfucker dürfte einigen ein Begriff sein. Mit neuer Besetzung starten die Jungs jetzt wieder voll durch. Im Vorprogramm wird der Club der toten Einhörner sein Debut geben und abgerundet wird das Ganze von LPP, der den Übergang zur Aftershow gestaltet.

11.5., 21 Uhr, Markthalle, Hamburg Lene Lovich Mit Lucky Number preschte sie 1979 an die Spitze der US-Charts. Die Frau hat mir ihrer experimentellen Musik und ihrem gelinde gesagt extravaganten Styling Generationen von Künstlern beeinflusst – von Nina Hagen bis Boy George, von Madonna bis zu den Dresden Dolls. Seit 2012 ist sie wieder auf die Bühnen zurückgekehrt, hat sich Kurt Weill als Komponisten ausgesucht und feiert wieder großartige Shows.

konzerte 12.5., 20 Uhr (Einlass), Räucherei, Kiel The Sex Pistols Experience Die wahrscheinlich beste Sex Pistols Tribute Band der Welt! Gegründet im Jahr 2001 begann im April 2005 ihr Siegeszug rund um die Welt mit einer wahrhaftig authentischen Show. So authentisch, dass für Dokumentationen über die Sex Pistols mangels Originalaufnahmen gerne auf Konzertmitschnitte der Tribute Band zurückgegriffen wird. Support: Garden Babies

16.5., 20 Uhr, Tivoli Aukrug Quartetto Rhythmische Latinstücke oder groovige Jazzarrangements wechseln sich mit feinfühliger Klassik oder rasanten Folkstücken ab. Zwischendurch überraschen die vier Musiker durch mehrstimmigen a cappella Gesang und humorvolle Moderationen. Wenn vier Individualisten zusammenkommen, um gemeinsam Musik zu machen, kommt immer etwas Besonderes dabei heraus.

17.5., 21.30 Uhr, Pumpe, Kiel Dota und Die Stadtpiraten Obwohl sie den Namen schon seit dem zweiten Album nur noch für ihr Label verwendet, ist die Kleingeldprinzessin vielen Fans der ersten Stunde bis heute präsent. Wer im Laden nach einer Platte von Dota sucht, kann entweder in der Rubrik Chanson oder Pop fündig werden. Nun veröffentlicht sie im zehnten Jahr ihrer musikalischen Existenz das elfte Album. Wo soll ich suchen ist eine kongeniale Vertonung ihrer sorgfältig formulierten Licht- und Schatten-Lyrik.

17.5. 21 Uhr, Lutterbeker SIM feat. KC Was man mit einer Akustikgitarre und zwei Stimmen machen kann, demonstriert SIM, die wahrscheinlich erstaunlichste zweiköpfige Kapelle der Welt. Musikalische Grenzen gibt es für diese beiden einfach nicht und erlaubt ist alles, was gut klingt und fetzt. Verstärkung erhalten sie durch den New Yorker Sänger KC, den James

14

After Dark


im mai

Highlights

Brown der Soul-Szene und das Sahnehäubchen auf dem akustischen Festbankett von SIM.

21.5., 19 Uhr, Gemeinschaftsschule Faldera, Neumünster Marcel Schaie & Band & Bigband IGS Faldera Wo er auftritt, brechen die Leute regelmäßig in Begeisterngsstürme aus. Marcel Schaie zählt zu den größten Nachwuchshoffnungen Deutschlands an der Posaune, einem Instrument, das im Jazz viel zu selten im Vordergrund steht. Im Rahmen ihres Projekt in school freut sich die Band nach einem gemeinsamen Workshop mit der Schulbigband ihre Arbeit in einem Doppelkonzert zu präsentieren.

23.5., 20 Uhr, Hansa-Haus, Neumünster 50 Jahre Mountain Village Jazzband 2014 sind sie 50 Jahre im Geschäft. Die Band sucht einige Plätze ihrer langen Geschichte auf, an denen sie besonders gerne gespielt hat. Jürgen Auch kündigte damals ein Konzert im Stadt Rendsburg folgendermaßen an: „Nehmt die Wäsche von der Leine, die Bergedorfer kommen.” So schrieb es Klaus Albrecht (Bandleader und Schlagzeuger), der seit 1973 dabei ist, im vergangenen Jahr. Diese Band verbindet viele Stile des Jazz mit ihrer Liebe zum Blues und hat nichts an Kraft eingebüßt.

23.5., 20.30 Uhr, KDW, Neumünster Rusty Nipples Band Good old Southern Rock im Norden, Musik, die zum Mitmachen einlädt, in unterschiedlichsten Facetten des Southern Rocks, jenseits von Sweet Home Alabama oder Yeeehaww. Support: Knock on Wood.

After Dark

15


Highlights

konzerte

23.5., 20.30 Uhr, Albatros, Bordesholm Jared James Nichols Der in Los Angeles lebendende Sänger und Gitarrist glänzt durch bombastischen Arena-size Rock‘n‘Roll. Der Sound ist roh, rau, rechtschaffend, echt. Ein energiegeladener Abend wartet auf euch mit Gitarrensound à la Stevie Ray Vaughan, Joe Bonamassa, Eric Clapton, John Mayer.

23.5., 19 Uhr (Einlass), Räucherei, Kiel Metal Attack Festival Hear‘n Kiel proudly presents das Metal Attack Festival. Dieser Abend trägt das Motto: Keep Kiels Metal alive! Vier Kieler Bands lassen jedes Hard‘n Heavy Herz höher schlagen! Come and enjoy the music and support your local scene! Mit dabei sind. Ivory Tower, Corporate-ID, Vertical Blinds und Slow Kill System.

23.5. 21 Uhr, Lutterbeker Fjarill Wenn die schwedische Pianistin und Sängerin Aino Löwenmark und die südafrikanische Geigerin Hanmari Spiegel auf der Bühne stehen, sind sie, trotz oder gerade wegen ihrer Unterschiedlichkeit, musikalisch eins. Ihre Musik ist Folklore, Pop, Weltmusik – enthält auch Klassik und Jazz und, wenn man den charmanten und augenzwinkernden Moderationen im Konzert glaubt, manchmal sogar ein bisschen Speed Metal.

2014) beweisen sie erneut ihre Vielseitigkeit. Es klingt trotz einer Hand voll Rock‘n‘Roll nach der gewohnten, typischen Drone-Walze.

24.5., 20 Uhr, KDW, Neumünster Jakob Danielson Trio Jakob Danielson hatte in einem grauen Herbst die Idee, die schönsten deutschen Lieder neu zu interpretieren und rekrutierte dafür Overbill Översen und Mad Jazz Morales. Perlen der letzten 1000 Jahre in neuem Gewand, präsentiert mal hier mal dort.

24.5., 20 Uhr (Einlass), Räucherei, Kiel Ally the Fiddle Diese Band hat sich dem Prog-Rock/Metal verschrieben, wenn auch nicht in klassischer Weise. Hier stehen die Geige, bzw. die Zwiesprache von Gitarre und Geige im Mittelpunkt. Und die Geige wird mit höchstem Können gespielt und verbindet sich abwechselnd mit der Power des Rock, der Vielschichtigkeit des Progrock, der Emotionalität des Folkrock und der Härte des Metal.

25.5., 16 Uhr, KDW, Neumünster Passelande – Quattre Éléments Seit 2009 tourt das Ensemble – eine Gruppe sehr verschiedenartiger MusikerInnen – jedes Jahr für zwei Wochen mit Pferd und Wagen durch das französische Jura-Gebirge. Am späten Nachmittag, nach Einkehr in einem Dorf und Aufbau der Zelte, beginnen die Vorbereitungen zur Vorstellung: Konzert, Märchen und Marionettentheater. Ihr diesjähriges Programm gibts als Vorabkonzert im KDW.

23.5., 21 Uhr, Roxy Concerts, Flensburg Drone Seit Ihrer Gründung 2004 peitschen die Jungs mit ihrer modernen Thrash-Kelle quer über den blauen Planeten. Selber bezeichnen sie ihre Musik gerne als 101% Sexmetal. Ihre größte Waffe ist ihre gnadenlose Liveshow! Mit ihrem vierten, selbstbetitelten Album Drone (April

16

After Dark

Drone


im mai

Highlights

29.5., 18 Uhr (Einlass), Räucherei, Kiel 16. Internationale Kieler Blues Festival Das traditionelle Festival geht 2014 in die 16. Runde und bricht dabei erstmals mit einer gewohnten Tradition. Denn zum ersten Mal findet das Mega-Event für alle Blues-Freunde im Mai statt und wird somit zu einem Frühlingsfest der Bluesmusik. Fans und Freunde des Blues dürfen sich wieder im Rahmen des sorgfältig ausgewählten Programms auf würdige Vertreter dieses facettenreichen Genres freuen. Dabei sind: Corey Harris & Rasta Blues Experience (USA), Billy Walton Band (USA), Mischa Gohlke Band (D/Chile/USA) feat. Hörbie Schmidt und Bluesmail (D).

31.5., 21 Uhr, Roxy Concerts, Flensburg Hypnotize Noch nicht einmal zwei Jahre unterwegs haben sich die Italiener bereits zur besten europäischen System Of A Down-Tribute-Band gemausert. Die fast 30 Songs umfassende Setlist enthält jeden einzelnen Hit der USLegende und zusätzlich noch ein paar echte Überraschungskracher. Und auch in punkto Live-Energie stehen Hypnotize den großen Vorbildern in nichts nach.

Vorschau: 14.6., 20.30 Uhr, Albatros, Bordesholm Rory Kelly Uns erwartet eine großartige, respektlose und frische Mischung aus New Southern Rock, Blues Rock und Dirty Rock’n’Roll. Genau das Richtige für einen heißen Samstagabend.

After Dark

17


Highlights 2.5., 20 Uhr, Pumpe, Kiel Nico Semsrott

kunst & kultur publik Deutschland nennt. Greifen Sie jetzt und hier zur Krone des politischen Kabaretts und genießen Kröhnerts Krönung.

10.5., 20 Uhr, Stadtteilbücherei Einfeld Literaturcafé

Nico Semsrott gehört zu den erfolgreichsten deutschen Poetry Slammern der vergangenen Jahre und bringt mit seiner Performance ganze Säle zum Toben. Die von ihm entwickelte, moderne Kabarettform der Standup Tragedy gibt‘s in der deutschsprachigen Kleinkunstwelt kein zweites Mal: Um beim Publikum Begeisterungsstürme auszulösen, braucht Nico Semsrott nicht mehr als einen Zettel, einen schwarzen Kapuzenpullover – und viel schlechte Laune.

In einer schillernden Revue unter der Regie von Prof. Matthias Stötzel, verführen acht junge Schauspieler der Hochschule für Musik und Theater, Hamburg, zum Träumen. Von SchubertLiedern bis zum Geier-Quartett aus dem Dschungelbuch, von Hildegard Knef und Friedrich Hollaender bis zu den Beatles und Xavier Naidoo, mit Texten u.a. von J. W. von Goethe und Ö. v. Horvath – und immer geht es um die Liebe. Worum auch sonst?

13.5., 20 Uhr, Pumpe, Kiel Ruby Tuesday: Theater trifft Film – ein Experiment

Lebendige Szenen gegen Laufende Bilder, ein Experiment, bei dem es eindeutig Gewinner und 3.5. 21 Uhr, Lutterbeker Verlierer gibt. Dieser Herausforderung stellen sich die Studierenden der Schule für Schauspiel Schwarz un Schmitz unter Leitung des Filmregisseurs Oliver Boczek Sie ziehen uns durch ihre schräge Komik, ihre (www.derkleinekaiser.net). Drei spannenden verblüffenden Perspektivwechsel, ihre überra- modernen Theater-Szenen in Bühnenpräsenz der schenden Bilder allmählich, aber rigoros in ihren Darsteller werden in einer kleinen RahmenhandBann. Im aktuellen Programm Flugenten jonglie- lung die gleichen Szenen filmisch aufbereitet rendie beiden mit den verschiedenen Farben des gegenüber gestellt. Bleibens und Gehens, des Sich-Weg-Wünschens und In-Der-Welt-Stehens. Schwarz un Schmitz kratzen am Jazz, schrammen die Popmusik, küs17.5., 19.30, Aula am Schiffsthal, Plön sen den Kitsch und probieren sich im GroteskeGernot Hassknecht Geräuschemachen. Innerhalb kürzester Zeit avancierte er zum KultStar der ZDF heute-show. Er ist das Sprachrohr, 10.5., 20 Uhr, statt-Theater, Neumünster wenn es darum geht, Frust und Ärger über die Missstände in unserem Land lautstark auf den Reiner Kröhnert Punkt zu bringen – wortgewaltig und garantiert Mal ehrlich: Haben Sie sich nicht auch schon parteiübergreifend Nun ist er erstmals live zu semal gefragt, ob Ihre gewählten Volksvertreter hen. Mit dem brandneuen Bühnenprogramm Das noch alle Tassen im Schrank haben? Der Kaba- Hassknecht Prinzip – In 12 Schritten zum Cholerettist Kröhnert jedenfalls belässt es nicht bei riker erhalten wir endlich universell einsetzbare leisen Zweifeln. Er schenkt großzügig ein. Der Tipps und Geschichten aus dem prallen Leben Preisträger entführt seine Zuschauer in ein – von der Politik bis zu den großen und kleinen Panoptikum der Eitelkeiten, das sich Bundesre- Themen, die wir alle aus unserem Alltag kennen.

18

After Dark


Highlights

im mai 18.5., 19 Uhr, Hof Lübbe, Boostedt Vivat Bellmann! Carl Michael Bellmann, Dichter, Sänger und Komponist des schwedischen Rokokos, verfasste Lieder von einzigartiger Lebensnähe und Poesie. Vivat Bellmann wurde im Jahr 1995 von Andreas Frye zum 200. Todestag von C.M. Bellmann uraufgeführt. Der Berliner Sänger lässt die zwischen Wildheit, funkensprühender Lebensnähe, anrührender Menschenfreundlichkeit, Liebe zur Natur, Lebensfreude und Frauenschönheit die schillernde Bellmann-Welt wieder auferstehen.

Also seid nicht nur herzlich willkommen zu lauschen, sondern kramt eure eigenen Ideen hervor und tretet an! Euch erwarten für euren Mut Freigetränke und die Euphorie des Publikums!

23.5., 20 Uhr, statt-Theater, NMS 24.5. 21 Uhr, Lutterbeker [‚pro:c-dur]

Junge Wilde oder alte Meister? Jacket oder Jeans? Klavier oder Les Paul? Die beiden studierten Musiker Der Poetry Slam, der moder- werfen in ihrem Bühnenprone Dichterwettkampf, erlebt gramm Klassik und Rock in schon lange einen Hype im einen Topf, durchqueren die deutschsprachigen Raum. Zeit Musikgeschichte mit gefährauf den Zug aufzuspringen lichem Halbwissen, ohne auf und euch dieses Stück Kul- irgendwelche Konventionen tur auch in die AJZ zu holen! Rücksicht zu nehmen. Sie rocken und philosophieren, sie klassiken und parodieren, am Flügel, mit E-Gitarre und Charme.

27.+28.5., 20 Uhr, Pumpe, Kiel Der junge Gelehrte Die Kieler Truppe theatrikos zeigt mit dieser irrwitzigen Inszenierung von Lessings Erstlingswerk Schauspielertheater vom Feinsten. Im vorigen Jahr als Sommertheater im Lessingbad – nun indoor in der Pumpe zu sehen.

90er party

fr 02.05. 23.00 uhr

freier eintritt mit verkleidung

fr 02.05. 23.00 uhr

rock · grunge · crossover of the 90s

sa 03.05. 23.00 uhr

die erste ü25-party kiels

sa 03.05. 23.00 uhr do 08.05. 23.00 uhr

altern styles - 90er ü25

block rocking beats party-rock-hits

wurzelspülung

tanz-therapie der zahnis

fr 09.05. 23.00 uhr

cheap cheap club weekend

sa 10.05. 19.00 uhr

gesellschaftstanz · standard

sa 10.05. 22.00 uhr

die einzig wahre ü30-party

sa 10.05. 22.30 uhr

20.5., 20.10 Uhr, AJZ, Neumünster Poetry Slam

Gernot Hassknecht

multikulturelles zentrum

programm mai 2014

in halle 1 & 2

tanzfabrik

ü30 ambiente

ü30 rockparty

die besten rock-klassiker

do 15.05. 23.00 uhr

trinken tanzen torkeln

fr 16.05. 23.00 uhr

altern styles

fr 16.05. 23.00 uhr

royal electric

sa 17.05. 22.00 uhr sa 17.05. 22.30 uhr do 22.05. 22.30 uhr fr 23.05. 23.00 uhr fr 23.05. 23.30 uhr

semesterpartyreihe rock · alternative

electro · techhouse · minimal

80er party

die besten 80er hits

lost souls

indie · gothic · electro

partyzipation comeasyouare

gays and friends

schwul - lesbische dancenight

gaylectric

house · electropop

tanzfabrik

sa 24.05. 19.00 uhr

gesellschaftstanz · standard

sa 24.05. 22.00 uhr

die einzig wahre ü30-party

sa 24.05. 22.30 uhr

ü30 ambiente

ü30 rockparty

die besten rock-klassiker

fr 30.05. 23.00 uhr

party 2000 professional

fr 30.05. 23.00 uhr

bad taste party

fr 31.05. 22.00 uhr

csd abschlussparty

alle hits von 2000 - 2010 trash!

das beste aus 80er, 90er und heute

mittwochs 22.00 uhr

cheap cheap club

mittwochs 19.00 uhr

salsa tanzkurs & party

sonntags

10 - 13.00 uhr

die mittwochs-party

für einsteiger und fortgeschrittene

frühstücksbuffet

kiel · grasweg 19 · unsere telefonnummern: büro (werktags 9.00-16.00 uhr): 0431 - 54445 - 0 kino programmansage: 0431 - 54445 - 44 reservierung kinokarten: 0431 - 54445 - 14

www.traumgmbh.de After Dark

19


Termine

die mai-übersicht Wat noch

Feline & Strange | 02.05. | Kiel

1.5.

22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Donnerstag

Kino

Musik 10.30 Ascheberg rockt m. Ixi & Sugardaddies; Vorplatz Feuerwehr (Ascheberg) 17.30 Pirate Satellilte Festival 2014; Markthalle (HH) 19.00 Swetlana Rozhkova & Igor Mamenko; Schloss (KI) 20.00 P.Weniger – W. Köhler Duo; KulturForum (KI) 20.00 Pentatonix; Gruenspan (HH)

17.45+20.00 Gabrielle; TraumKino (KI) 18.30 Stiller Sommer, D 2014, v. Nana Neul; Koki Pumpe (KI) 20.30 Vergiss mein nicht, D 2014, v. Jan Schomburg; Koki Pumpe (KI) 22.15 Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, OmU; Traum-Kino (KI)

Das Theater Zeitgeist e.V. präsentiert:

Sa.17.05.14 Gernot Hassknecht Eintritt: 18 Euro

(aus der ZDF heute show)

Sa.14.06.14 Michael Krebs

10.00 FrühlingsBrunch im Garten; Felder Seegarten (Felde) 10.00 Modellbahnbörse; Nordmarkhalle (RD) 14.00 Maifest; Treibsand (HL) 19.00 Norbert Aust u. Ensemble theaterKiel - Arbeit und Vergnügen auf See, Lesung; Industriemuseum Howaldtsche Metalgießerei (KI) 20.00 Lesus Christus; Roter Salon Pumpe (KI)

Disco & Party 16.00 Tag des Grillens; Luna Club (KI) 23.59 Electropia; Roter Salon Pumpe (KI) 24.00 Funkin’ Around; Schaubude (KI)

2.5.

Freitag

Musik 19.30 Scorpions; o2 World (HH) 20.00 Reiner Bublitz; Casparvon-Saldern-Haus (NMS) 20.00 Tukunbo; Altes Stahlwerk (NMS) 20.00 The Sands Family & Session; KulturForum (KI) 20.00 Feline & Strange; Räucherei (KI) 20.00 The Coast Guard$; Rick’s Café, Eckernförder Str. 85 (KI) 20.00 Schoolboy Q. supp. Isaiah Rashad; Markthalle (HH) 20.30 Kummerbuben; Speicher (HUS) 21.00 Love A, Koeter + Diane Parkér’s Little A; Schaubude (KI) 21.00 Versengold; Logo (HH)

22.00 Ausura, The Panic The Vomit; Roter Salon Pumpe (KI) 22.00 Extrem und tanzbar; Ela Ela (SL) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI) 23.00 Kleinerdrei W / Marquis Hawkes; Gruenspan (HH)

Theater 19.30 Tschick; Klammerspiele (RD) 20.00 Bluthochzeit; Schauspielhaus (KI) 20.00 Nico Semsrott – Freude ist nur ein Mangel an Informationen; Pumpe (KI) 20.00 Sex – aber mit Vergnügen; Theater Die Komödianten (KI) 21.00 Joachim Zawischa – Kantine Kanzleramt; Luttebeker (Lutterbek)

Kino 17.45+20.00 Gabrielle; TraumKino (KI) 18.30 Stiller Sommer, D 2014, v. Nana Neul; Koki Pumpe (KI) 20.30 Vergiss mein nicht, D 2014, v. Jan Schomburg; Koki Pumpe (KI) 22.15 Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, OmU; Traum-Kino (KI)

Disco & Party 21.00 Shots for Free; Pussycats (KI) 23.00 90er: Trauma (KI) 23.00 Altern Styles pres. Rock, Grunge & Crossover of the 9ßs; Trauma (KI) 23.00 After Dinner Party; Luna Club (KI) 23.00 Black Bizznizz; MAX (KI)

Eintritt: 16 Euro

feat. Boris the Beast

Außerdem: Sa.19.07.14 Fips Asmussen Aula am Schiffsthal - Plön Beginn: je 19.30 Uhr

Karten: Theater Zeitgeist 0 45 22 / 78 99 22 www.theater-zeitgeist.de

20

After Dark

4 Way Street | 03.05. | Rendsburg


Termine

die mai-übersicht

Samstag

Musik 17.00 10 Jahre Mosh in Mai m. Drone, Negator u.a.; Räucherei (KI) 19.30 Lions of Nebraska; Fußgängerzone (Schönberg) 19.30+22.00 Dredg; Gruenspan (HH) 20.00 5. Rendsburger Olide Night m. BAndits u. 4 Way Street; Wagenremise, Bismarckstr. (RD) 20.00 Quartetto – Ensemble für Weltmusik; Spieker (ECK) 20.00 Massendefekt, Radio Havanna + Bandgeek Mafia; Logo (HH) 20.30 Trojka; Das Haus (ECK) 20.30 Gregor Meyle; Savoy Kino (Bordesholm) 20.30 Mathew James White im Statt-Café; KulturForum (KI) 21.00 Ewigheim; MarX (HH) 21.30 Argies + Iron + supp.; T-Stube (RD) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Theater 19.30 heimathafen – Emmy Hennings; Foyer Stadttheater (RD) 20.00 Sascha Grammel, Ausverkauft!; Sparkassen Arena (KI) 20.00 Eure Mütter; Schloss (KI) 20.00 Tante Salzmann; Theater im Werftpark (KI) 20.00 Das Himmelreich; Schauspielhaus (KI) 20.00 Sex – aber mit Vergnügen; Theater Die Komödianten (KI) 20.30 Am schwarzen See; Studio Schauspielhaus (KI) 21.00 Schwarz un Schmitz – surreale Liedtheaterstücke; Lutterbeker

Kino 17.45+20.00 Gabrielle; TraumKino (KI) 18.30 Stiller Sommer, D 2014, v. Nana Neul; Koki Pumpe (KI) 20.30 Vergiss mein nicht, D 2014, v. Jan Schomburg; Koki Pumpe (KI) 22.15 Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 14.00 Bibi und Tina; Traum-Kino 16.00 Die Abenteuer von Mr. Peabody und Sherman; Traum-Kino (KI) 18.00 Ein König zu viel; Theater im Werftpark (KI)

Wat noch 20.00 Tangosalon; KulturForum (KI)

23.00 Ü25; Trauma (KI) 23.00 Ü25 pres. Block Rocking Beats; Trauma (KI) 23.00 Cause I’m Happy; MAX (KI) 23.00 Groove # 5: Schaubude (KI) 23.59 Mast und Schotbruch; Saal Pumpe (KI) 23.59 Mestizo Sound; Roter Salon Pumpe (KI) 24.00 King Kong Kings; Luna Club (KI)

4.5.

Disco & Party 21.00 Shots for Free; Pussycats (KI) 22.00 Kornnacht; Ela Ela (SL) 22.30 Pralines & Cream; Halle400 (KI) V.i.S.d.P.: CDU Schleswig-Holstein | Sopienblatt 44-46 | 24114 Kiel | Tel.: 0431 660990 | info @ cdu-sh.de

3.5.

Sonntag

Musik 11.15 4. Kammerkonzert; Foyer Stadttheater (RD)

20.00 D-A-D; MAX (FL) 20.00 Caro Josée; KulturForum (KI) 20.00 Mustasch; Pumpe (KI) 20.00 Dornenreich, Heretoir + Wassermanns Fiebertraum; MarX (HH) 20.00 Gregor Meyle; Logo (HH) 21.00 Chet Faker; Uebel & Gefährlich (HH)

Theater 19.00 Nathan der Weise; Schauspielhaus (KI) 19.30 Das Interview; Studio Schauspielhaus (KI) 20.00 Hans Werner Olm – Kuschelkurs Jubiläumstour; Metro-Kino (KI)

Am 25. Mai Ihre Stimme für Reimer Böge:

Die CDU macht Europa stark!

Reimer Böge Für Sie ins Europaparlament. reimer-boege.eu

cdu-sh.de

After Dark

21


Termine

die mai-übersicht

7.5.

Kino 17.45+20.00 Gabrielle; Traum-Kino (KI) 18.30 Stiller Sommer, D 2014, v. Nana Neul; Koki Pumpe (KI) 20.30 Vergiss mein nicht, D 2014, v. Jan Schomburg; Koki Pumpe (KI) 22.15 Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids »Schlafen Fische?« | 06.05. | Neumünster

Wat noch

Kino 17.45+20.00 Gabrielle; Traum-Kino (KI) 18.30 Der Fall Wilhelm Reich, Ö 2012, v. Antonin Svoboda; Koki Pumpe (KI) 20.30 Vergiss mein nicht, D 2014, v. Jan Schomburg; Koki Pumpe (KI) 22.15 Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 09.30 Foxi und ihre Freunde; Noctalis am Kalkberg (SE) 11.00 Der Fuchs und das Pferd; Klammerspiele (RD) 12.00 Ein König zu viel; Theater im Werftpark (KI) 14.00 Bibi und Tina; Traum-Kino (KI) 16.00 Die Abenteuer von Mr. Peabody und Sherman; Traum-Kino (KI)

Wat noch 10.00 Feinheimisch-Brunch; Felder Seegarten (Felde) 10.00 Gartenpflanzenbörse; Noctalis am Kalkberg (SE) 11.00 museen am meer – Sonntags-Kunst; KulturForum (KI) 16.00 Woche der Brüderlichkeit - Norbert Aust – Juden auf Wanderschaft, Lesung; Jüdische Gemeinde, Wikinger Str. 6 (KI-Gaarden)

5.5.

Montag

Musik 19.30 8. Sinfoniekonzert; MuK (HL) 20.00 Morten Harket; Laeiszhalle (HH) 20.00 The Ultra Electric Mega Galactic feat Ed Mundell u.a.; MarX (HH) 20.30 Jazz im Statt-Café; KulturForum (KI)

Theater 19.00 theaterKiel - Judas; Landeskirchenamt, Dänische Str. 21 (KI)

22

15.00 Versök dat mol!; Nordsee Congress Centrum (HUS)

After Dark

20.30 Freedom for birth; Studio Filmtheater (KI) 21.00 Pub Quiz; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

6.5. Dienstag

Musik 20.00 Hawthorne Heights supp. Versus You; Logo (HH) 21.00 Joachim Witt; Markthalle (HH) 21.00 Eli Paperbag Reed; Mojo Club (HH)

Theater 18.00 Schockorange; Theater im Werftpark (KI) 19.30 Der gute Mensch von Sezuan; theater itzehoe (IZ) 20.00 FreiRaum – Schlafen Fische?; Theater in der Stadthalle (NMS) 20.30 theaterKiel – RADAR.Institut: Burn Out – Dope in; Sportzentrum CAU (KI)

Kino 17.45+20.00 Gabrielle; Traum-Kino (KI) 18.30 Stiller Sommer, D 2014, v. Nana Neul; Koki Pumpe (KI) 19.30 Int. Kurzfilmwettbewerb `13; Koki Pumpe (KI) 20.30 Paulette, F 2012, v. Jeromé Enrico; Hansafilmpalast (KI) 21.00 Oberhausen on Tour, Musikvideos; Koki Pumpe (KI) 22.15 Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, OmU; Traum-Kino (KI)

Mittwoch

Musik 20.00 Annett Louisan; Schloss (KI) 20.00 Heidi Happy; Pumpe (KI) 20.00 Beehoover, Shakhtyor, Golgi Complex; Alte Meierei (KI) 20.30 Jam-Session; Pogue Mahone Irish Pub (KI) 21.00 Prima Donna + The Stereoromeros; Schaubude (KI)

Theater 18.00 Schockorange; Theater im Werftpark (KI) 20.00 Nó Theater Köln – V wie VerfassuNgsSchUtz; Hansa48 (KI)

Kino 17.45+20.00 Gabrielle; Traum-Kino (KI) 18.00 Vergiss mein nicht, D 2014, v. Jan Schomburg; Koki Pumpe (KI) 20.00 Inside Llewyn Davis; KDW, Waschpohl 20 (NMS) 20.00 Bilderrausch Filmfestival 2014; Koki Pumpe (KI) 22.15 Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 15.00 Als die Tier den Zoo verließen, Geschichten und mehr; Stadtbücherei (NMS)

Wat noch 18.00 Pure Fruit, Ausstellungseröffnung; Kunstraum B, Wilhelminenstr. 7 (KI) 18.30 Hauke Harder – Erlesenes, Lesung; Buchhandlung Almut Schmidt, Zum Dänischen Wohld 23 (KI) 20.00 Open Stage; Vivano (NMS) 20.00 Chaim Noll – Die Synagoge, Lesung; Literaturhaus (KI)

Wat noch 20.30 Offene Bühne; Speicher (HUS)

Disco & Party 22.00 Karaoke Party; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Heidi Happy | 07.05. | Kiel


Termine

die mai-übersicht

Tori Sparks | 09.05. | Bordesholm

Disco & Party 19.00 Salsa- Tanzkurse & Party; Trauma (KI) 22.00 Cheap Cheap Club; Trauma (KI)

8.5. Donnerstag

Musik 20.00 folkBaltica – Mari Kalkun + Etta Scollo Trio; Volkskundemuseum (SL) 20.30 Ladybirds im Statt-Café; KulturForum (KI) 21.00 Liga der gewöhnlichen Gentlemen; Schaubude (KI) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Theater 10.30 Schockorange; Theater im Werftpark (KI) 19.30 Tschick; Klammerspiele (RD) 20.00 Wir lieben und wissen nichts; Theater in der Stadthalle (NMS)

Kino 17.45 3 Zimmer Küche Bad; Traum-Kino (KI) 18.30 I’m a Cyborg, But that’s Ok, Südkorea 2006, v. Park Chan-wook; Koki Pumpe (KI) 19.00 Grundzüge der Feldenkrais-Methode; Koki Pumpe (KI) 20.00 Das Mädchen Wadjda; KDW, Waschpohl 20 (NMS) 20.00 Gabrielle; Traum-Kino (KI) 20.30 Good Vibrations, UK/ IRE 2012, v. Lisa Barros D’Sa, Glenn Leyburn, OmU; Koki Pumpe (KI) 22.15 Journey to Jah, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 11.00 4. Kinder-, Jugend- u. Familienkonzert; Theater Lübeck (HL)

Wat noch 18.00 After Work Party; Räucherei (KI) 19.00 Die Künste und der öffentliche Raum im Fokus, Vortrag; KulturForum (KI)

19.00 Deutsch, Linke und der Nahostkonflikt; Hansa48 (KI) 20.00 folkBaltica – Lyrik in der Carlshütte; Carlshütte (RD-Büdelsdorf) 20.00 Sasa Stanisic, Vor dem Fest, Lesung; Literaturhaus (KI) 20.00 Poetry Slam; Roter Salon Pumpe (KI) 20.00 Eine gute Stunde; Hansa48 (KI) 21.00 Der bewegte Abend; Luna Club (KI)

Disco & Party 23.00 Wurzelspülung; Trauma (KI) 23.00 DJ Mad & Carlito Revoltes Soundsystem; Luna Club (KI) 23.59 Electropia; Roter Salon Pumpe (KI) 24.00 Funkin’ Around; Schaubude (KI)

9.5.

Freitag

Musik 12.00-23.45 Hafenrock-Festival; div. Bühne an der Hafenstr. (HH-St-Pauli) 19.00 Leon Gurvitch; KulturForum (KI) 19.30 Liwas vier Jahreszeiten; Hansa48 (KI) 19.30 Rainer Bublitz; Café Gripp (Bad Bramstedt) 20.00 Gert Kilian & afropean project; KDW, Waschpohl 20 (NMS) 20.00 folkBaltica – Sigrid Moldesad Trioi, trio Rosenrot, Erich Schmeckenbecher; Deutsches Haus (FL)

20.00 folkBaltica – Schmelztiegel + Big Basco; Speicher (HUS) 20.00 folkBaltica – Vásen, Jitka Suranska & Jiri Plocek; Kirche-Ellenberg (Kappeln) 20.00 folkBaltica – Sväng; Medborgerhuset (ECK) 20.00 folkBaltica – Mari Kalkun + Etta Scollo Trio; Kirche (Gettorf) 20.00 The Sound of Hollywood; Sparkassen Arena (KI) 20.00 Janis Joplin Musiktheater m. Kozmic Blue; Räucherei (KI) 20.00 Moop Mama; Pumpe (KI) 20.30 Tori Sparks & Dennis Flacheberg Band; Savoy Kino (Bordesholm) 21.00 Panzerband, Düsenjäger + Oiro; Schaubude (KI) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Theater 20.00 The Rocky Horror Show; Schauspielhaus (KI) 20.00 Sex – aber mit Vergnügen; Theater Die Komödianten (KI) 20.00 Theatergruppe GlasEisenBeton – Hartmut und Hanna; Uni Sechseckbau (KI)

Kino 17.45 3 Zimmer Küche Bad; Traum-Kino (KI) 18.30 Mittsommernachtstango, D/Arg/FI 2012; v. Viviane Blumenschein; Koki Pumpe (KI) 20.00 Gabrielle; Traum-Kino (KI) 20.30 Good Vibrations, UK/ IRE 2012, v. Lisa Barros D’Sa, Glenn Leyburn, OmU; Koki Pumpe (KI) 22.15 Journey to Jah, OmU; Traum-Kino (KI)

Bei uns geht Ihre Spende garantiert nicht unter.

www.seenotretter.de Danke.

After Dark

23


ite 1

Termine

die mai-übersicht

Hamburg Blues Band | 10.05. | Flensburg

Kids 18.00 Out! – Gefangen im Netz; Theater im Werftpark (KI)

Wat noch 10.00 825. Hamburger Hafengeburtstag; Hafen (HH) 18.00 Pure Fruit, Releasfeier; Kunstraum B, Wilhelminenstr. 7 (KI)

Disco & Party 21.00 Shots for Free; Pussycats (KI) 22.00 Christopher Street Dance; Roter Salon Pumpe (KI)

23.00 9 geile Gründe heute im Max zu feiern; MAX (KI) 24.00 Revolver Club; Schaubude (KI) 24.00 freq. meets 10 years liebe detail; Luna Club (KI)

10.5. Samstag

Musik 12.00-23.45 Hafenrock-Festival; div. Bühne an der Hafenstr. (HH-St-Pauli) 18.00 Tiefenrausch; Räucherei (KI)

Kneipe, Küche, Kunst, Musik, Theater, Studio, Appartements, Laden, Fotografie 02.5. Joachim

Zawischa „Kantine Kanzleramt Schwarz+ Schmitz Lieder MusikTheater 10.5. Andrea Badey Kabarett,neues Progr. 17.5. SIM feat. KC, der James Brown der Scene 18.5. 12 Uhr Salon Flohmarkt Aufbau ab 11°° 23.5. Fjarill Folk und Welt- Jazz- Pop 24.5. Pro c- Dur Das KabarettKonzert 30.5. Dennis Fischer showtime mit Stimme 31.5. Magnolia AcousticTrio „Welt- Jazz- Pop“ 7.6. Tangon Taikaa Finnischer Tango 8.6. Muttis Kinder Zeit zum träumen a capella 03.5.

24235 Lutterbek Tel.04343 9442 www.lutterbeker.de

24

After Dark

19.00 The Baseballs; Gr. Freiheit 36 (HH) 19.30 Klownhousefest; Hansa48 (KI) 20.00 Jones – Your groove to move; KDW, Waschpohl 20 (NMS) 20.00 Finner; Albatros (Bordesholm) 20.00 6. Meisterkonzert – Kremerata Baltica; Schloss (KI) 20.00 folkBaltica – Nordic Fiddler’s Bloc + Sväng; KulturForum (KI) 20.00 Janis Joplin Musiktheater m. Kozmic Blue; Werkhof (HL) 20.00 Lisa Stansfield; CCH 2 (HH) 20.30 Finner; Albatros (Bordesholm) 20.30 Faela; Kühhaus (FL) 21.00 The Hamburg Blues Band feat. Maggie Bell & Miller Anderson; Roxy Concerts (FL) 22.00 Livemusik; Pogue Mahone Irish Pub (KI) 01.00 Aftershow m. Rumba Santa; Räucherei (KI)

Theater 18.00 Schockorange; Theater im Werftpark (KI) 19.30 Der Untergang der Titanic; Stadttheater (RD) 20.00 Reiner Kröhnert – Kröhnerts Krönung; statt-Theater, Haart 224 (NMS) 20.00 Bluthochzeit; Schauspielhaus (KI) 20.00 Sex – aber mit Vergnügen; Theater Die Komödianten (KI) 20.30 Das Interview; Studio Schauspielhaus (KI)

Kino 13.30+16.00 Ich träum’ noch immer von der Straßenbahn, BRD 1981-86, v. Peter Bartelt, Helmut Schuhzeck; Koki Pumpe (KI) 17.45 3 Zimmer Küche Bad; Traum-Kino (KI) 18.30 Mittsommernachtstango, D/Arg/FI 2012; v. Viviane Blumenschein; Koki Pumpe (KI) 20.00 Gabrielle; Traum-Kino (KI) 20.30 Good Vibrations, UK/ IRE 2012, v. Lisa Barros D’Sa, Glenn Leyburn, OmU; Koki Pumpe (KI)

22.15 Journey to Jah, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 14.00 Bibi und Tina; Traum-Kino 16.00 Die Abenteuer von Mr. Peabody und Sherman; Traum-Kino (KI) 16.00 4. Kinder-, Jugend- u. Familienkonzert; Theater Lübeck (HL)

Wat noch 09.00 Tag der Offenen Tür; Erlenhof (Aukrug) 09.00 Großer Blumenmarkt, Eiderheim (Flintbek) 10.00 6. Oldtimertreffen; Autoreparatur Ider, Baeyerstr. 18 a (NMS) 10.00 Tag der offenen Tür; Gärtnerei Lebenshilfewerk, Baumschulenweg 1 (NMS) 10.00 Tag der offenen Tür – Zwischennutzung; Ateliers Anscharpark (KI-Wik) 10.00 Bücherflohmarkt; Vinetaplatz (KI-Gaarden) 10.00 825. Hamburger Hafengeburtstag; Hafen (HH) 11.00 Bücherflohmarkt; Medusahof (KI-Gaarden) 17.00 Norbert Aust u. Ensemble theaterKiel – Ei im Mai; Räucherei (KI) 17.00 Mahnveranstaltung zum 81. Jahrestag der Bücherverbrennung, Lesung; Literaturhaus (KI) 20.00 Literaturcafé; Stadtteilbücherei (NMS-Eifnfeld) 20.00 Kropper Oldie & Pop Dance Night; Rosengarten, Rheider Weg 7 (Kropp) 21.00 Nagel – Vielen Dank für die Blümeranz, Lesung: Luna Club (KI) 21.00 Küssen in Plön, romantische Stadtführung; Innenstadt (PLÖ)

Disco & Party 19.00 Tanzfabrik; Trauma (KI) 21.00 Shots for Free; Pussycats (KI) 22.00 Ü30 Ambiente; Trauma (KI) 22.00 Birthday Clubbing; Ela Ela (SL) 22.30 Ü30 Rock Party; Trauma (KI) 23.00 In Bed with Space – The Original from Ibiza; Halle400 (KI)


Termine

die mai-übersicht

11.5. Sonntag

Musik 11.30 The Monotrol Kid im StattCafé; KulturForum (KI) 12.00-21.00 Hafenrock-Festival; div. Bühne an der Hafenstr. (HH-St-Pauli) 15.30 folkBaltica – Trys Keturiose, Mari Kalkkun + Laima Jansone; St. Johannis-Kloster (SL) 17.00 Madrigalchor Kiel; ChristKirche (RD) 17.00 Wagners Salon Ensemble; Schloss Hagen (Probsteierhagen) 17.00 Jugend musiziert – Konzert de Landessieger; Kulturkate Beckersberg (Henstedt-Ulzburg) 19.00 The Flower Kings + Sond of Contact; Markthalle (HH) 20.00 Hospitality; Pumpe (KI) 21.00 Lene Lovich Band; MarX (HH)

Theater 16.00 Ein Sommernachtstraum; Stadttheater (RD) 16.00 Bluthochzeit; Schauspielhaus (KI) 19.30 Der Kontrabass; Studio Schauspielhaus (KI) 20.00 Vince Ebert - Evolution; Metro-Kino (KI)

Kino 17.45 3 Zimmer Küche Bad; Traum-Kino (KI) 18.30 Mittsommernachtstango, D/Arg/FI 2012; v. Viviane Blumenschein; Koki Pumpe (KI) 20.00 Gabrielle; Traum-Kino (KI) 20.30 Good Vibrations, UK/ IRE 2012, v. Lisa Barros D’Sa, Glenn Leyburn, OmU; Koki Pumpe (KI) 22.15 Journey to Jah, OmU; Traum-Kino (KI)

Move und Meet – Fachtagung und Ausstellung zum Thema: Klimafreundliche Mobilität Termin: 08.05.14 Halle: Holstenhallen

Kids 12.00 Oh, wie schön ist Panama; Theater im Werftpark (KI) 14.00 Bibi und Tina; Traum-Kino (KI) 16.00 Die Abenteuer von Mr. Peabody und Sherman; Traum-Kino (KI) 16.00 Unser Lehrer ist ein Troll; Theater im Werftpark (KI)

Muttertagskonzert – Mädchen Musikzug Neumünster Termin: 11.05.14 Halle: Festsaal der Stadthalle

Wat noch 10.00 Holsteiner Frühlingsmarkt; Gut Steinwehr (Bovenau) 10.00 Feinheimisch-Brunch; Felder Seegarten (Felde) 10.00 825. Hamburger Hafengeburtstag; Hafen (HH) 11.00 Eekholter energieaktionstag; Wildpark Eekholt (Großenaspe) 11.00 Sonntags-Atelier; Museumsberg (FL) 11.00 VorOrt – Der Hauptmann von Köpenick; Bistro Schauspielhaus (KI) 11.00 Bücherflohmarkt; Medusahof (KI-Gaarden) 18.00 folkBaltica – The Singing Revolution; Kino 51 Stufen (FL) 18.00 Salsa – Crashkurs & Tanzen; Speicher (HUS)

Hospitality | 11.05. | Kiel

LandFrauenTag 2014 Termin: 14.05.14 Halle: Holstenhallen 4 + 5 Rinderauktion Termin: 15.05.14 Halle: Auktionshalle Flohmarkt Termin: 18.05.14 Halle: Holstenhalle 5 www.s2ds.de; Foto © Andrey Volokhatiuk - Fotolia.com

23.00 Bionic Cycle; Roter Salon Pumpe (KI) 23.00 Cocktail Dreams; MAX (KI) 24.00 Stay Up To Get Down; Schaubude (KI) 24.00 Chunes Vol. 10; Luna Club (KI)

Internationale Rassehundeausstellung Termin: 31.05.14 - 01.06.14 Halle: Holstenhallen 1 - 5 Weitere Informationen finden Sie unter www.holstenhallen.de

After Dark

25


Termine Sex Pistols Experience |12.05. | Kiel

die mai-übersicht

14.5.

Wat noch 21.00 Pub Quiz; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

13.5.

Dienstag

Theater 20.00 Theatergruppe GlasEisenBeton – Hartmut und Hanna; Uni Sechseckbau (KI)

Kino

12.5. Montag

Musik 20.00 Kammersolisten XXI; Theater in der Stadthalle (NMS) 20.00 The Sex Pistols Experience + Gaarden Babies; Räucherei (KI) 20.00 Musikhochschule Lübeck; Foyer Opernhaus (KI) 20.00 Olli Banjo; Logo (HH) 20.30 Folk-Bühne im Statt-Café; KulturForum (KI)

Theater 20.30 theaterKiel – RADAR.Institut: Burn Out – Dope in; Sportzentrum CAU (KI)

17.45 Gabrielle; Traum-Kino (KI) 18.30 Mittsommernachtstango, D/Arg/FI 2012; v. Viviane Blumenschein; Koki Pumpe (KI) 20.00 3 Zimmer Küche Bad; Traum-Kino (KI) 20.30 Good Vibrations, UK/IRE 2012, v. Lisa Barros D’Sa, Glenn Leyburn, OmU; Koki Pumpe (KI) 20.30 Alexis Sorbas, USA/Gr 1964, v. Michael Cacoyannis; Hansafilmpalast (KI) 22.15 Journey to Jah, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 10.00 Oh, wie schön ist Panama; Theater im Werftpark (KI) 16.00 Unser Lehrer ist ein Troll; Theater im Werftpark (KI)

Wat noch

Kino 17.45 Gabrielle; Traum-Kino (KI) 18.30 Mittsommernachtstango, D/Arg/FI 2012; v. Viviane Blumenschein; Koki Pumpe (KI) 20.00 3 Zimmer Küche Bad; Traum-Kino (KI) 20.30 Good Vibrations, UK/IRE 2012, v. Lisa Barros D’Sa, Glenn Leyburn, OmU; Koki Pumpe (KI) 22.15 Journey to Jah, OmU; Traum-Kino (KI)

20.00 Tango Argentino; Speicher (HUS) 20.00 Ruby Tuesday Theater trifft Film; Pumpe (KI)

Disco & Party 22.00 Karaoke Party; Pogue Mahone Irish Pub (KI) 23.00 School’s Out; Luna Club (KI)

Mittwoch

Musik 20.00 DJ Bobo; Sparkassen Arena (KI) 20.00 Mayhem; Markthalle (HH) 20.30 Jam-Session; Pogue Mahone Irish Pub (KI) 21.00 Reckless Love; Logo (HH)

Theater 20.00 Der Untergang der Titanic; Theater in der Stadthalle (NMS) 20.00 Margaux und die BANDtiten, Drei Farben + Trzy kolory; KulturForum (KI) 20.00 Theatergruppe GlasEisenBeton – Hartmut und Hanna; Uni Sechseckbau (KI)

Kino 17.45 Gabrielle; Traum-Kino (KI) 18.30 Good Vibrations, UK/IRE 2012, v. Lisa Barros D’Sa, Glenn Leyburn, OmU; Koki Pumpe (KI) 20.00 Inside Llewyn Davis; KDW, Waschpohl 20 (NMS) 20.00 3 Zimmer Küche Bad; Traum-Kino (KI) 20.30 Jonas in the Jungle, D 2013, v. Peter Sempel, OmU; Koki Pumpe (KI) 22.15 Journey to Jah, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 10.00 Ein König zu viel; Theater im Werftpark (KI) 10.30 Unser Lehrer ist ein Troll; Theater im Werftpark (KI) 15.00 Wir gehen jetzt auf Faucheljagdt, Geschichten und mehr; Stadtbücherei (NMS) 16.00 Kleine Buchentdecker – Der Regenbogenfisch; Stadtbücherei (NMS)

Wat noch 18.30 Reza Hojati – Schlankness-Abrnehmen beginnt im Kopf, Vortrag; MetroKino (KI)

Margaux & Die BANDiten | 14.05. | Kiel

26

After Dark


Termine

die mai-übersicht Disco & Party 19.00 Salsa- Tanzkurse & Party; Trauma (KI) 22.00 Cheap Cheap Club; Trauma (KI)

15.5.

Donnerstag

Musik 19.00 Das fidele Blasquartett; Gutshof Café Wintershagen (Sierksdorf) 20.00 Glenfiddle; KulturForum (KI) 21.00 Ludwig Van + Still in Search; Schaubude (KI) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Theater 20.00 Männergespräche; Pumpe (KI) 20.00 DeichArt – Darüber reden; Maritim Hotel Bellevue (KI) 20.30 theaterKiel – RADAR. Institut: Burn Out – Dope in; Sportzentrum CAU (KI)

Kino 17.45 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse; Traum-Kino (KI) 18.30 jew.de.ru, D 2010, v. Tanja Grinberg; Koki Pumpe (KI) 20.00 Das Mädchen Wadjda; KDW, Waschpohl 20 (NMS)

FR 10.10. FLENS ARENA, FLENSBURG

TICKETS: 0461 – 588 120, www.mittendrin-gmbh.de und an allen bek. VVK-Stellen

20.00 Her; Traum-Kino (KI) 20.30 Watermark, USA 2013, v. Jennifer Baichwald, Edward Burtynsky, OmU; Koki Pumpe (KI) 22.15 Her, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 10.00 Uns Siegfried; Theater im Werftpark (KI) 10.30 Out! – Gefangen im Netz; Theater im Werftpark (KI)

Wat noch 09.00 contacts, die Firmenkontaktmesse; Audimax, CAU (KI) 19.00 12. Europäische Festival des Debütromans, Lesung; Literaturhaus (KI) 19.00 KulturSpuren Düsternbrook, Ausstellungseröffnung; Universitätsbibliothek (KI) 21.00 Der bewegte Abend; Luna Club (KI)

Disco & Party 23.00 Trinken, Tanzen, Torkeln; Trauma (KI) 23.00 Impakt m. DJ Franky; Luna Club (KI) 23.59 Electropia; Roter Salon Pumpe (KI) 24.00 Funkin’ Around; Schaubude (KI)

16.5. Freitag

Musik 20.00 Trompeten Quartett ElbE4; Erlöserkirche (Owschlag) 20.00 Quartetto – Ensemble der Weltmusik; Tivoli (Aukrug) 20.00 The Queen Extravaganza; Gruenspan (HH) 21.00 Run Tings Reggae Festival; Schaubude (KI) 21.00 Chilly Gonzales; Laeiszhalle (HH) 21.00 Syndemic supp. Aphysion + Scarnival; Logo (HH) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Theater 19.30 Spectaculum- Frau Müller muss weg!; FriedrichSchiller-Gymnasium (Preetz) 20.00 Lenz; Theater im Werftpark (KI) 20.00 Der Hauptmann von Köpenick, Premiere; Schauspielhaus (KI) 20.00 Sex – aber mit Vergnügen; Theater Die Komödianten (KI) 20.00 Thalamus Theater - Endstation Pasta, Premiere; Hansa48 (KI) 20.00 Theatergruppe GlasEisenBeton – Hartmut und Hanna; Uni Sechseckbau (KI) 20.30 theaterKiel – RADAR. Institut: Burn Out – Dope in; Sportzentrum CAU (KI)

Kino 17.45 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse; Traum-Kino (KI) 18.30 Watermark, USA 2013, v. Jennifer Baichwald,

Blumen, Blumen, Pflanzen, Pflanzen, Tischdecken, Tischdecken, Musik Musik und und Beköstigung Beköstigung

Herzlich Herzlich willkommen willkommen zum zum Tag Tag der der offenen offenen Tür Tür imim Erlenhof Erlenhof In In allen allen Werkstattbereichen Werkstattbereichen wird wird anandiesem diesem Tag Tag gearbeitet. gearbeitet. 24613 24613 Aukrug, Aukrug, Itzehoer Itzehoer Str.Str. 2626 Sonnabend, Sonnabend, 10.10. Mai Mai 2014, 2014, 09.00-16.00 09.00-16.00 Uhr Uhr Tel: Tel: 04873 04873 998 998 0 0Fax: Fax: 04873 04873 99877 99877Mail: Mail: info@erlenhof.org info@erlenhof.org www.erlenhof.org www.erlenhof.org Landesverein Landesverein fürfür Innere Innere Mission Mission in in Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein After Dark

27


Termine

»Vivat Bellmann!« | 18.05. | Boostedt Edward Burtynsky, OmU; Koki Pumpe (KI) 20.00 Her; Traum-Kino (KI) 20.30 Über das Meer. Die DDR-Flucht des Erhard Schelter, D 2011,, v. Arend Agthe; Koki Pumpe (KI) 22.15 Her, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 10.30 Uns Siegfried; Theater im Werftpark (KI)

Wat noch 14.00 Tag der offenen Tür; Das Haus (ECK) 18.00 Nachtmarkt – anschl. Party; Räucherei (KI) 19.00 Norbert Aust u. Horst Stenzel – Herzbetrunken, Lesung; Industriemuseum Howaldtsche Metalgießerei (KI) 19.00 Tim Bresemann – Der Weg des Romans zum Leser; Literaturhaus (KI) 19.00 Poetry Slam; Bücherei (Heide) 19.30 Jörg van Bargen – Rattenpack, Lesung; Buchhandlung Hans im Glück (Bad Bramstedt) 20.00 David Doubilet, Vortrag; A.P. Moeller Skolen (SL)

Disco & Party 21.00 22.30 23.00 23.00 23.00 24.00

Shots for Free; Pussycats (KI) Born4Korn; Halle400 (KI) Altern Styles; Trauma (KI) Royal Electric; Trauma (KI) Night of the Nerds; MAX (KI) Baltic Gigolo Night Club; Luna Club (KI)

17.5.

Samstag

Musik

20.00 DJ Bobo; o2 World (HH) 20.00 14th Juke Joint Jamboree; Gruenspan (HH) 20.30 Dr. Hackbusch & Blind Summit im Statt-Café; KulturForum (KI) 21.00 SIM feat. KC; Lutterbeker 21.00 Findus + Kazimir; Treibsand (HL) 21.00 E.S.T. Symphony; Laeiszhalle (HH) 21.00 EA 80 + Sleaford Mods; Markthalle (HH) 21.00 Venatic + Pollywog Chieftain + Jaw Drop; Logo (HH) 21.30 Dota und die Stadtpiraten; Pumpe (KI) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Theater 15.00 Ballettschule Reetz Rickling – Märchen … Märchen… Märchenzauber; Kleines Theater am Markt (Wahlstedt) 19.30 Spectaculum- Frau Müller muss weg!; Ferienzentrum Holm (b. Schönberg) 19.30 Gernot Hassknecht – Das Hassknecht Prinzip; Aula am Schiffsthal (PLÖ) 19.30 Ein Sommernachtstraum; theater itzehoe (IZ) 20.00 Experimenttheater – The Ripper; Speicher (HUS) 20.00 Einstein setzt Segel; Theater im Werftpark (KI) 20.00 Der Hauptmann von Köpenick; Schauspielhaus (KI) 20.00 Sex – aber mit Vergnügen; Theater Die Komödianten (KI) 20.00 Graphik Impro u. Comicgruppe Pure Fruit; Hansa48 (KI) 20.30 Theater Improhil; Das Haus (ECK) 20.30 Der kleine König Dezember; Möbelhaus Dela, Eggerstedtstr. 9 (KI)

Kino 17.45 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse; Traum-Kino (KI) 18.30 Watermark, USA 2013, v. Jennifer Baichwald, Edward Burtynsky, OmU; Koki Pumpe (KI) 20.00 Her; Traum-Kino (KI) 20.30 Über das Meer. Die DDR-Flucht des Erhard Schelter, D 2011,, v. Arend Agthe; Koki Pumpe (KI) 22.15 Her, OmU; Traum-Kino (KI)

Disco & Party 21.00 22.00 22.00 22.30 23.00

Shots for Free; Pussycats (KI) Fly to the Sky; Ela Ela (SL) 80er Party; Trauma (KI) Lost Souls; Trauma (KI) Praxis Dr. Mosh; Roter Salon Pumpe (KI) 23.00 3 Freunde müsst ihr sein; MAX (KI) 24.00 Against Bling Bling; Luna Club (KI)

18.5. Sonntag

Musik 11.00 Henry’s Fidgety Feetwarmers; Speicher (HUS) 11.00 8. Philharmonisches Konzert; Schloss (KI) 17.00 Trio Brioso – Lustige Welt der Oper; Hotel am Rathaus (Schönberg) 19.00 Boogielicious; Alte Meierei am See (Postfeld) 20.30 Dub Spencer & Trance Hill; Roter Salon Pumpe (KI)

Theater 15.00 Ballettschule Reetz Rickling – Märchen … Märchen… Märchenzauber; Kleines Theater am Markt (Wahlstedt) 18.30 Der kleine König Dezember; Möbelhaus Dela, Eggerstedtstr. 9 (KI) 19.00 Vivat Bellmann!; Hof Lübbe (NMSBoostedt) 19.00 The Rocky Horror Show; Schauspielhaus (KI) 19.00 Die Gerechten; Klammerspiele (RD) 20.00 Markus Krebs – Hocker-Rocker; MetroKino (KI)

Kino 17.45 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse; Traum-Kino (KI) 18.30 Watermark, USA 2013, v. Jennifer Baichwald, Edward Burtynsky, OmU; Koki Pumpe (KI) 20.00 Her; Traum-Kino (KI)

Kids 10.30 Lesestart m. Wiebke Herzberg; Bücherei (Bordesholm) 14.00 Bibi und Tina; Traum-Kino (KI) 16.00 Tarzan; Traum-Kino (KI)

Wat noch

19.00 Sean Paul; Sporthalle (HH) 19.30 2. Chorkonzert Joyful Voices; Schloss v. (HUS) 19.30 wunschBox – Dylan-Café; Foyer Stadttheater (RD) 20.00 Second Wind, Spieker (ECK)

28

die mai-übersicht

After Dark

10.00 CD u. Schallplattenbörse; Nordmarkhalle (RD) 15.00+20.00 Apassionata – Zeit für Träume; Sparkassen Arena (KI) 16.00 Skulpturen-Sommer 2014, Ausstellungseröffnung; Hof Reese (Bissee)

Sean Paul | 17.05. | Hamburg


Termine

die mai-übersicht 20.30 Über das Meer. Die DDRFlucht des Erhard Schelter, D 2011,, v. Arend Agthe; Koki Pumpe (KI) 22.15 Her, OmU; Traum-Kino (KI)

Wat noch 21.00 Pub Quiz; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

20.5.

Kids 12.00 Ein König zu viel; Theater im Werftpark (KI) 14.00 Bibi und Tina; Traum-Kino (KI) 16.00 Tarzan; Traum-Kino (KI) 18.00 Uns Siegfried; Theater im Werftpark (KI)

Wat noch 08.00 3. Husumer Allcartreffen; Nordsee Congress Centrum (HUS) 10.00 15. Gottorfer Landmarkt; Schloss Gottorf (SL) 10.00 Feinheimisch-Brunch; Felder Seegarten (Felde) 10.00 Geranienmarkt; Marktplatz (Kellinghusen) 11.00 Historische Höhlenführung; Noctalis am Kalkberg (SE) 12.00 Salon Flohmarkt; Lutterbeker 15.00 Apassionata – Zeit für Träume; Sparkassen Arena (KI) 15.00 Info- und Schnuppertag; Rock & Pop Schule, Kirchhofallee 37, Hof (KI)

Dienstag

Kino

Musik 20.00 Simon und Jan spec. Guest Fred Timm; Kunstraum Markthalle (HH)

Theater 19.00 Schultheaterfestival – Die Gerechten; Theater in der

17.45 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse; Traum-Kino (KI) 18.30 Die Entstehung der Zivilisation aus Paradies und Terror und das Prinzip Stadt, D 2014, v. Alexander Kluge; Koki Pumpe (KI)

20.00 Her; Traum-Kino (KI) 20.30 Watermark, USA 2013, v. Jennifer Baichwald, Edward Burtynsky, OmU; Koki Pumpe (KI) 20.30 Das Herz von Jenin, D/ IL 2008, v. Leon Geller, Marcus Vetter; Hansafilmpalast (KI) 22.15 Her, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 15.00 Schöles leest Platt!; Stadtbücherei (NMS)

EIDERHEIM AN DER BAHN 100

24220 FLINTBEK

FRÜHLING IM EIDERTAL

19.5. Montag

Musik 20.00 8. Philharmonisches Konzert; Schloss (KI) 20.00 Lieblingssongs; Reihe 17 Schauspielhaus (KI) 20.00 Cherub; Uebel & Gefährlich (HH) 20.30 Jazz im Statt-Café; KulturForum (KI)

Großer Blumenmarkt Buntes Kinderprogramm Produkte für Haus und Garten Musikprogramm Speisen und Getränke

Kino 17.45 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse; Traum-Kino (KI) 18.30 Watermark, USA 2013, v. Jennifer Baichwald, Edward Burtynsky, OmU; Koki Pumpe (KI) 20.00 Her; Traum-Kino (KI) 20.30 Tiefe Wasser, PL 2013, v. Tomasz Wasilewski; Koki Pumpe (KI) 22.15 Her, OmU; Traum-Kino (KI)

Stadthalle (NMS) 19.30 Sophie und ich; Klammerspiele (RD) 19.30 Spectaculum- Frau Müller muss weg!; Schauspielhaus (KI) 20.30 Das Interview; Studio Schauspielhaus (KI)

Foto: Sven Weiland

Sonnabend 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

10. Mai 2014 After Dark

29


Termine

die mai-übersicht

Larry & His Flask | 21.05. | Kiel

Wat noch 16.30 Öffentl. Veggi-Stammtisch; Restaurant Dorfschänke (RD-Büdelsdorf) 18.30 After Work Singen; Speicher (HUS) 20.00 Tango Argentino; Speicher (HUS)

Disco & Party 22.00 Karaoke Party; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

21.5.

Mittwoch

Musik 19.00 M. Schaie & Band +Big­ band Gemeinschaftsschule Faldera; Gemeinschaftsschule Faldera (NMS) 20.00 A Tribute To The Duke; KulturForum (KI) 20.00 Diana Tejera; Hansa48 (KI) 20.00 Robbie Williams; O2 World (HH) 20.30 Jam-Session; Pogue Mahone Irish Pub (KI) 21.00 Larry & His Flask + Crazy Alm; Schaubude (KI) 21.00 Beat’s Den; Knust (HH)

Theater 19.00 Schultheaterfestival – Herr der Fliegen; Theater in der Stadthalle (NMS) 20.00 Der Hauptmann von Köpenick; Schauspielhaus (KI) 20.30 Am schwarzen See; Studio Schauspielhaus (KI)

Kino 17.45 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse; Traum-Kino (KI)

30

After Dark

18.30 Watermark, USA 2013, v. Jennifer Baichwald, Edward Burtynsky, OmU; Koki Pumpe (KI) 19.00 Blau ist eine warme Farbe; KDW, Waschpohl 20 (NMS) 20.00 Her; Traum-Kino (KI) 20.30 Just the Wind, Ung/D/F 2012, v. Bence Fliegauf; Koki Pumpe (KI) 22.15 Her, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 09.00+11.00 Kinderkonzert – Mit dem Fußball um die Welt; Stadttheater (FL) 15.00 Ganz schön schlau, Geschichten und mehr; Stadtbücherei (NMS) 15.00 Wyker Puppenbühne – De kleine Muck; Rathaus Theater (Schönberg)

Wat noch 20.00 Die italienische gestörte Treppe, Literaturprojekt; Hansa48 (KI)

Disco & Party 19.00 Salsa- Tanzkurse & Party; Trauma (KI) 22.00 Cheap Cheap Club; Trauma (KI)

22.5.

Donnerstag

Musik 19.30 Sean Paul; Sparkassen Arena (KI) 20.00 chiffren – Le Duo Ancuza Aprodu – Thierry Miroglio; KulturForum (KI) 20.00 The Rifles; Logo (HH) 21.00 Stonewall Noise Orchestra + Greenleaf; Schaubude (KI)


Termine

die mai-übersicht 21.00 The Weyers + supp.; MarX (HH) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

22.30 22.30 23.59 24.00

Psychoparty; Saal Pumpe (KI) Partyzipation; Trauma (KI) Electropia; Roter Salon Pumpe (KI) Funkin’ Around; Schaubude (KI)

Theater 19.00 Schultheaterfestival – Richard 3; Theater in der Stadthalle (NMS) 19.30 Spectaculum- Frau Müller muss weg!; Theater am Wilhelmplatz 2 (KI) 19.30 RT27 Comedy Club; JUKS, Osterbrooksweg 25 (Schenefeld) 20.00 Nico Semsrott – Freude ist nur ein Mangel an Informationen; Kühlhaus (FL) 20.00 Der Hauptmann von Köpenick; Schauspielhaus (KI) 20.30 theaterKiel – RADAR.Institut: Burn Out – Dope in; Sportzentrum CAU (KI) 21.00 Der bewegte Abend; Luna Club (KI) 21.00 Schlaglichter – Show zur Eröffnung des 34. Int. Hansetages; Open Air Bühne Holstentor (HL)

Kino 17.45 Das Geheimnis der Bäume; TraumKino (KI) 18.30 Rosie, CH 2013, v. Marcel Gisler; Koki Pumpe (KI) 20.00 Inside Llewyn Davis; KDW, Waschpohl 20 (NMS) 20.00 Der Hundertjährige, der aus einem Fenster fiel …; Traum-Kino (KI) 20.30 Kill Your Darlings, USA 2013, v. John Krokidas; Koki Pumpe (KI) 22.15 Moonrise Kingdom, OmU; TraumKino (KI)

Wat noch 11.00 Hansetag – Eröffnung; Holstentor (HL) 20.00 Anti-Fracking, Vortrag; Das Haus (ECK) 20.00 Eine gute Stunde; Hansa48 (KI)

Disco & Party 22.00 Mediziner Party; MAX (KI)

Fjarill | 23.05. | Lutterbek

23.5. Freitag

Musik 19.00 Metal Attack Festival m. Ivory Tower, Vertical Blinds u.a.; Räucherei (KI) 20.00 Wortsatia-Konzert; Christus-Kirche (Niebüll) 20.00 50 Jahre Mountain Village Jazzband; Hansa-Haus, Hansaring 36 (NMS) 20.00 Jared James Nichols; Albatros (Bordesholm) 20.00 Milking The Goatmachine, Volksmetal + supp.; MarX (HH) 20.30 Rusty Nipples Band; KDW, Waschpohl 20 (NMS) 21.00 Swinging Ballroom m. LindyhopWorkshop; Volksbad (FL) 21.00 Armando Quattrone + Taran Project; Pumpe (KI) 21.00 Blind Man’s Buff; Hansa48 (KI) 21.00 Rockin Nightmares goes Mainachten; Schaubude (KI) 21.00 Fjarill; Lutterbeker 21.00 Meggars Unitedt supp. Barmbek Gorrilas; Logo (HH) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Theater 11.00 Schultheaterfestival – Richard 3; Theater in der Stadthalle (NMS) 20.00 Rock vs. Klassik – Das Kabarettkonzert des Jahres; statt-Theater, Haart 224 (NMS) 20.00 Matthias Deutschmann – Solo 2014; Theater in der Stadthalle (NMS) 20.00 Sex – aber mit Vergnügen; Theater Die Komödianten (KI) 20.00 Compagnie Lichtsplitter – Yvonne, die Burgunderprinzessin; Uni Sechseckbau (KI)

Kino 17.45 Das Geheimnis der Bäume; TraumKino (KI) 18.30 Rosie, CH 2013, v. Marcel Gisler; Koki Pumpe (KI) 20.00 Der Hundertjährige, der aus einem Fenster fiel …; Traum-Kino (KI) 20.30 Kill Your Darlings, USA 2013, v. John Krokidas; Koki Pumpe (KI) 22.15 Moonrise Kingdom, OmU; TraumKino (KI)

Programmim Programm Mai 2014 Mai 2009 Sa · 3. Mai · 22 Uhr

Sa., 09.05. – 22.00 Uhr Earporn maximal techno house Frauen-SchlammFr · 9. Mai · 20 Uhr Catchen

Red Warszawa

Mo., 11.05. – 20.00 Uhr Sa · 10. Mai · 20 Uhr

Terror,

Hamburg Born From Pain Blues Band

feat. Maggie Bell + Miller Anderson

Sa., 16.05. – 20.00 Uhr Sa ·One 17. Mai · 22.30 Fine DayUhr

Back in Black

Step Up To&the BeatZ Sa., 16.05. So., 17.05. 12.00 Uhr Fr · 23. Mai · 20 Uhr im Haus DroneDeutschen supp. Cry My Name

Tattoo Expo

Sa · 24. Mai · 22 Uhr

Ü30 90er Dancefloor Fr., 29.05. – 20.00 Uhr AllPsycho you canSexy Drink Fr · 30. MaiHOT · 22 CHILI Uhr Eine RED PsyGroundZero PEPPERS Tributeband

Spirits of Elements

So., 31.05. – 20.00 Uhr Sa · 31. Mai · 20 Uhr

Illdisposed Hypnotize

a tribute to System of a Down

Mo., 01.06. – 20.00 Uhr

Demonical Roxy-Concerts Flensburg Mergenthaler Str. 6 · Flensburg Roxy-Concerts Flensburg tickethotline: 04 61-168 79 99 Mergenthaler Str. 6 · Flensburg 04 61-58 81 20 tickethotline: 04 61-168 79 99 www.roxy-concerts.de 04 61-58 81 20

roxy-concerts@versanet.de

www.roxy-concerts.de After Dark 31 roxy-concerts@versanet.de


Termine

AllyTheFiddle | 24.05. | Kiel

Wat noch 10.00 Hanseboot ancora boat show; ancora marina (Neustadt) 20.00 Poetry Slam; Speicher (HUS) 20.00 Savage Club; Gruenspan (HH) 21.00 Große Fledermausexkursion; Noctalis am Kalkberg (SE)

Disco & Party 21.00 23.00 23.00 23.00 23.30 24.00

Shots for Free; Pussycats (KI) Gays and Friends; Trauma (KI) Millennium Beats; MAX (KI) Strandräuber; Schaubude (KI) Gayelectric; Trauma (KI) Bodega + Stereo Express live; Luna Club (KI)

24.5.

Samstag

Musik 20.00 Jakob Danielson Trio; KDW, Waschpohl 20 (NMS) 20.00 Susan feel good; Spieker (ECK) 20.00 Ally The Fiddle; Räucherei (KI) 20.00 Sven Zimmermann + Eddy Monrow; Landgasthof Langenrade (Ascheberg) 20.00 Tante Polly; Gut (Wittmoldt) 20.00 Cajun Roosters; Der Gutschmecker (Bad Bramstedt) 20.00 Rockabilly Mainachten m. Jacek Herra And The Jungletones; Logo (HH) 21.00 Kalabasch; KulturForum (KI) 21.00 Rock Symphony Legendes of Rock; Open Air Bühne Holstentor (HL) 21.00 A Pony Named Olga + Trixie Trainwreck No-Man Band; Treibsand (HL) 21.00 Völkerball; Markthalle (HH) 21.00 Kinis Fatuu; MarX (HH) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Theater 20.00 Jürgen von der Lippe – Wie soll ich sagen …?; Nordsee Congress Centrum (HUS)

32

After Dark

die mai-übersicht 20.00 Marlene Jaschke – Auf in den Ring!; Schloss (KI) 20.00 Theaterzauber; Schauspielhaus (KI) 20.00 Sex – aber mit Vergnügen; Theater Die Komödianten (KI) 20.00 Compagnie Lichtsplitter – Yvonne, die Burgunderprinzessin; Uni Sechseckbau (KI) 20.00 ImproDing; Hansa48 (KI) 20.00 Thalmaus Theater - Endstation Pasta; Wiker Post (KI-Wik) 20.30 Der kleine König Dezember; Möbelhaus Dela, Eggerstedtstr. 9 (KI) 21.00 Pro c-Dur; Lutterbeker 22.00 Rebel Comedy Club; Gruenspan (HH)

Theater

Kino 13.30+16.00 Brot & Tulpen, I 2000, v. Silvio Soldini; Koki Pumpe (KI) 17.45 Das Geheimnis der Bäume; TraumKino (KI) 18.30 Rosie, CH 2013, v. Marcel Gisler; Koki Pumpe (KI) 20.00 Der Hundertjährige, der aus einem Fenster fiel …; Traum-Kino (KI) 20.30 Kill Your Darlings, USA 2013, v. John Krokidas; Koki Pumpe (KI) 22.15 Moonrise Kingdom, OmU; Traum-Kino

16.00 Theaterzauber; Schauspielhaus (KI) 18.30 Der kleine König Dezember; Möbelhaus Dela, Eggerstedtstr. 9 (KI) 19.00 Marlene Jaschke – Auf in den Ring!; Deutsches Haus (FL) 20.00 Jürgen von der Lippe – Wie soll ich sagen …?; Nordsee Congress Centrum (HUS) 20.00 Chin Meyer – Reichmacher! Reibach sich wer kann!; Metro-Kino (KI)

Kino

Kids 14.00 Bibi und Tina; Traum-Kino (KI) 16.00 Tarzan; Traum-Kino (KI)

Wat noch 10.00 Jugendbildungsmesse; Gelehrtenschule (KI) 17.00 Plattdeutschgala; Fachhochschule (KID’dorf) 20.30 Fledermausexkursion; Tierpark Eekholt (Großenaspe)

Disco & Party 19.00 21.00 22.00 22.00 22.30 23.00 23.59 24.00

16.00 Passelande: Quattre Elements; KDW, Waschpohl 20 (NMS) 17.00 Ariana Burstein & Roberto Legnani – Cello & Gitarre; Jüdisches Museum (RD) 19.00 Festival des Blues – Janice Harrington & Band meets Barbara Stowasser; St. Katharinenkirche (Kirchbarkau) 19.00 Xandria Arven + Stream Of Passion; MarX (HH) 20.00 Nina Hagen; Gruenspan (HH) 21.00 Bela B + Smokestack Lightnin’; Fabrik (HH)

Tanzfabrik; Trauma (KI) Shots for Free; Pussycats (KI) Havana Club Nacht; Ela Ela (SL) Ü30 Ambiente; Trauma (KI) Ü30 Rock Party; Trauma (KI) Supergeil; MAX (KI) Flächenbrand; Roter Salon Pumpe (KI) Team Rhythmusgymnastik; Luna Club (KI)

25.5. Sonntag

Musik 11.30 Die Canal-Piraten im Statt-Café; KulturForum (KI) 13.00 Los Zorros; Leuchtturm (Bülk) 14.00 Die große Schlager-Starparade; O2 World (HH)

17.45 Das Geheimnis der Bäume; TraumKino (KI) 18.30 Rosie, CH 2013, v. Marcel Gisler; Koki Pumpe (KI) 20.00 Der Hundertjährige, der aus einem Fenster fiel …; Traum-Kino (KI) 20.30 Kill Your Darlings, USA 2013, v. John Krokidas; Koki Pumpe (KI) 22.15 Moonrise Kingdom, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 09.30 Foxi und ihre Freunde; Noctalis am Kalkberg (SE) 11.00 Der Sandmann; Trauminsel (SL) 12.00 Oh, wie schön ist Panama; Theater im Werftpark (KI) 14.00 Bibi und Tina; Traum-Kino (KI) 16.00 Tarzan; Traum-Kino (KI)

»Der junge Gelehrte« | 27.05. | Kiel


Termine

die mai-übersicht 20.00 Der junge Gelehrte; Pumpe (KI) 20.30 Das Interview; Studio Schauspielhaus (KI)

Kino

A. Burstein & R. Legnani | 25.05. | Rendsburg

Wat noch 08.00 Flohmarkt; Parkplatz Gewerbe- u. Service Park Nord, Tungendorfer Str. 10 (NMS) 10.00 Sommerflohmarkt; Nordmarkhalle (RD) 10.00 Feinheimisch-Brunch; Felder Seegarten (Felde) 10.00 Hanseboot ancora boat show; ancora marina (Neustadt) 11.00 Picknick, Musik & Kinderspielen,; Schlossgarten (PLÖ) 14.00 Raus aus der Wolle; Wildpark Eekholt (Großenaspe) 16.00 Woche der Brüderlichkeit – Norbert Aust – Man braucht immert jemanden zum hassen, Lesung; Jüdische Gemeinde, Wikinger Str. 6 (KI-Gaarden) 18.00 Hochrechnungen und Ergebnisse zur Europawahl; KDW, Waschpohl 20 (NMS) 20.00 Steffen Henssler – Hamburg, New York, Tokio – meine kulinarische Weltreise; Schloss (KI)

26.5. Montag

Musik 20.00 Musikhochschule Lübeck; Foyer Opernhaus (KI) 20.00 Young Knives; MarX (HH) 21.00 Uplift Spice; Logo (HH)

Theater 19.00 Schultheaterfestival – Top Dogs; Theater in der Stadthalle (NMS)

20.00 Gestrandet auf d19-7-4; Reihe 17 Schauspielhaus (KI)

Kino 16.00 Rosie, CH 2013, v. Marcel Gisler; Koki Pumpe (KI) 17.45 Das Geheimnis der Bäume; Traum-Kino (KI) 18.30 Kill Your Darlings, USA 2013, v. John Krokidas; Koki Pumpe (KI) 20.00 Der Hundertjährige, der aus einem Fenster fiel …; Traum-Kino (KI) 20.30 Violette, F/B 2013, v. Martin Provost; Koki Pumpe (KI) 22.15 Moonrise Kingdom, OmU; Traum-Kino (KI)

16.00 Rosie, CH 2013, v. Marcel Gisler; Koki Pumpe (KI) 17.45 Das Geheimnis der Bäume; Traum-Kino (KI) 18.30 Kill Your Darlings, USA 2013, v. John Krokidas; Koki Pumpe (KI) 20.00 Der Hundertjährige, der aus einem Fenster fiel …; Traum-Kino (KI) 20.30 Männer wie wir, D 2004, v. Sherry Hormann; Koki Pumpe (KI) 20.30 Zuneigung, D, v. Quinka F. Stoehr; Hansafilmpalast (KI) 22.15 Moonrise Kingdom, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 10.00 Oh, wie schön ist Panama; Theater im Werftpark (KI)

Wat noch 20.00 Tango Argentino; Speicher (HUS) 20.00 Doppelkopfabend; Hansa48 (KI)

Disco & Party 22.00 Karaoke Party; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

28.5. Mittwoch

Musik 20.00 Die Fischer + Antipop Trio m. Sven Zimmerman; KulturForum (KI) 20.00 Madcon; Gruenspan (HH) 20.00 Dust Bolt, Devariem + Total Violence; MarX (HH) 20.00 Sage The Gemii; Logo (HH) 21.00 Birth of Joy + supp.; Schaubude (KI) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Wat noch 20.00 Literarische Lounge im Statt-Café; KulturForum (KI) 21.00 Pub Quiz; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

27.5.

Dienstag

Musik 20.00 Herman van Veen, Dt. Schauspielhaus (HH) 20.00 Born Of Osiris, After The Burial, Betraying The Martyrs + Buried In Verona; Logo (HH)

Theater 19.00 Schultheaterfestival – Electronic City; Theater in der Stadthalle (NMS) 20.00 Nathan der Weise; Schauspielhaus (KI)

After Dark

33


Termine

die mai-übersicht 23.00 23.59 24.00 24.00

29.5.

Donnerstag

Musik Corey Harris | 29.05. | Kiel

Theater 20.00 DieKiela Sunrise - Elemente; Theater im Werftpark (KI) 20.00 The Rocky Horror Show; Schauspielhaus (KI) 20.00 Der junge Gelehrte; Pumpe (KI)

Kino 17.45 Das Geheimnis der Bäume; TraumKino (KI) 18.30 Rosie, CH 2013, v. Marcel Gisler; Koki Pumpe (KI) 20.00 Der Hundertjährige, der aus einem Fenster fiel …; Traum-Kino (KI) 20.30 Kill Your Darlings, USA 2013, v. John Krokidas; Koki Pumpe (KI) 22.15 Moonrise Kingdom, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 15.00 Humboldt, der kleine Hase mit den großen Füßen, Geschichten und mehr; Stadtbücherei (NMS) 16.00 Kleine Buchentdecker – Die kleine Raupe Nimmersatt; Stadtbücherei (NMS) 18.00 Mascha und der Bär; Theater in der Stadthalle (NMS)

Wat noch 20.00 Lesebühne FederKiel; Hansa48 (KI)

Disco & Party 19.00 22.00 22.00 23.00

Salsa- Tanzkurse & Party; Trauma (KI) Super Geil!; Ela Ela (SL) Cheap Cheap Club; Trauma (KI) Nightcreatures; Roter Salon Pumpe (KI)

30.5.

Pussy Club Deluxe; MAX (KI) Electropia; Roter Salon Pumpe (KI) Tropical Soundclash; Schaubude (KI) Can I Get A Hit?!; Luna Club (KI)

12.00 Pete live; Forstbaumschule (KI) 18.30 23. Jazzfestival Plön; Bühne am Schiffsthal (PLÖ) 19.00 16. Int. Kieler Blues Festival m. Corey Harris, Billy Watson, Mischa Gohlke, Bluesm@il; Räucherei (KI) 20.00 Gerald Fiebig & Don Vomp; Kunstkreis Preetz, Gasstr. 5 (Preetz) 20.00 Robert Francis; Gruenspan (HH) 20.00 Manticora, Seven Kingdoms + Revendaria; MarX (HH) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Theater 20.00 DieKiela Sunrise - Elemente; Theater im Werftpark (KI) 20.00 Othello; Schauspielhaus (KI) 20.30 Tannöd; Studio Schauspielhaus (KI)

Kino 17.45 Finsterworld; Traum-Kino (KI) 18.30 Fascinating India, D/Ind 2013, v. Simon Busch; Koki Pumpe (KI) 20.00 Stromberg; Traum-Kino (KI) 20.30 Rosie, CH 2013, v. Marcel Gisler; Koki Pumpe (KI) 22.15 Room 237, OmU; Traum-Kino (KI)

Wat noch 10.00 Mittelalter live mit Mensch und Tier; Arche (Warder) 10.00 Ambienta; Gut Siershagen (Neustadt) 11.00 Wikinger in Eekholt; Wildpark Eekholt (Großenaspe) 20.00 Slambude; Schaubude (KI) 21.00 Der bewegte Abend; Luna Club (KI)

Freitag

Musik 18.30 23. Jazzfestival Plön; Bühne am Schiffsthal (PLÖ) 19.00 Echoes of Swing; Bürgerhaus, Am Markt (RD-Büdelsdorf) 19.00 John Fogerty; Freilichtbühne Stadtpark (HH) 20.00 Badda Badda; Gruenspan (HH) 20.00 Big Deal; Prinzenbar (HH) 20.30 Chupacabras; Speicher (HUS) 21.00 Dennis Fischer; Lutterbeker 21.00 Hansemann, Schmidt + Nomi Ruth; Logo (HH) 21.30 La Minor; Kühlhaus (FL) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Theater 18.00 Qutstar – Am Rande des Vorgartens, Premiere; Kammerspiele (RD) 20.00 Experimenttheater – The Ripper; Nordsee Congress Centrum (HUS) 20.00 Der Hauptmann von Köpenick; Schauspielhaus (KI) 20.00 Hans Scheibner – Frauen und Fußball; Theater Die Komödianten (KI) 20.00 DeichArt – Darüber reden; Maritim Hotel Bellevue (KI) 20.30 theaterKiel – RADAR.Institut: Burn Out – Dope in; Sportzentrum CAU (KI)

Kino 17.45 Finsterworld; Traum-Kino (KI) 18.30 Fascinating India, D/Ind 2013, v. Simon Busch; Koki Pumpe (KI) 20.00 Stromberg; Traum-Kino (KI) 20.30 Rosie, CH 2013, v. Marcel Gisler; Koki Pumpe (KI) 22.15 Room 237, OmU; Traum-Kino (KI)

Wat noch 10.00 Mittelalter live mit Mensch und Tier; Arche (Warder) 10.00 Ambienta; Gut Siershagen (Neustadt)

Disco & Party 23.59 Electropia; Roter Salon Pumpe (KI) 24.00 Funkin’ Around; Schaubude (KI)

Dennis Fischer | 30.05. | Lutterbek

34

After Dark


Termine

die mai-übersicht 21.00 21.00 21.00 21.30

Magnolia Acoustic Trio; Lutterbeker Rummelsnuff; Schaubude (KI) Mytallica; Logo (HH) Grenzenlos? – Grenzenlos! – Muvaca; Foyer Stadttheater (RD) 22.00 Live Musik; Pogue Mahone Irish Pub (KI)

Theater

»Mittelalter live« | 31.05. | Warder 17.00 Benefizveranstaltung für die Kinderaugenkrebsstiftung; Carls Showpalast (ECK) 19.00 Robert Betz – Willst Du normal glücklich sein?, Vortrag; Halle400 (KI) 19.30 Unplugged - Dokumentarfilm; Klammerspiele (RD) 20.00 Poetry Slam – statt-Gespräch; stattTheater, Haart 224 (NMS) 21.00 Grenzenlos? – Grenzenlos! – Auftakt zum Festival; Foyer Stadttheater (RD)

Disco & Party 21.00 22.00 23.00 23.00 23.00 24.00

Shots for Free; Pussycats (KI) Ü30 Kultfete; Ela Ela (SL) Party 2000 Professional; Trauma (KI) Bad Taste; Trauma (KI) 80er 90er meets Schlager; MAX (KI) Anniversary Skatepunkparty; Schaubude (KI) 24.00 Endvr/STS 017; Luna Club (KI)

31.5.

Samstag

Musik 15.45 Oldie Festival m. Creedence Clearwater Revived, The Searchers, Sweet, City u.v.m.; Freilichtbühne (HL) 18.30 23. Jazzfestival Plön; Bühne am Schiffsthal (PLÖ) 19.00 Piano meets Vibes feat. Roland Peil; Rieckens Landmilch (Großbarkau) 19.00 Trio Brioso – Von Troubadouren, Teufeln und Toreros; Trinkkurhalle (Timmendorfer Strand) 19.00 Gary Clark Jr.; Gruenspan (HH) 19.00 Emergenza Festival – Das Finale; Markthalle (HH) 20.00 Katzenjammer; Spieker (ECK) 20.00 Hörbie Schmidt Band feat. Kirsten Nordofen; KulturForum (KI) 20.15 Echoes of Swing; Aula am Schiffsthal (PLÖ) 20.30 Cara; Speicher (HUS)

16.00 Der Weg zur Freiheit und zurück; Klammerspiele (RD) 18.00 Jugendclub Theater Kiel – Yolo – you only live once; Theater im Werftpark (KI) 19.45 Fremd zu sein bedarf es wenig; Klammerspiele (RD) 20.00 Experimenttheater – The Ripper; Nordsee Congress Centrum (HUS) 20.00 Das Himmelreich; Schauspielhaus (KI) 20.00 Hans Scheibner – Frauen und Fußball; Theater Die Komödianten (KI) 20.00 Endstation Pasta; Wiker Post (KIWik) 20.30 Am schwarzen See; Studio Schauspielhaus (KI)

Kino 17.00 VeloBerlinFilmAward, Kurzfilme; Koki Pumpe (KI) 17.45 Finsterworld; Traum-Kino (KI) 18.30 Fascinating India, D/Ind 2013, v. Simon Busch; Koki Pumpe (KI) 20.00 Stromberg; Traum-Kino (KI) 20.30 Rosie, CH 2013, v. Marcel Gisler; Koki Pumpe (KI) 22.15 Room 237, OmU; Traum-Kino (KI)

Kids 16.00 Das Pferd auf dem Balkon; TraumKino (KI)

Wat noch 10.00 Int Rassehundeausstellung; Holstenhallen 1-5 (NMS) 10.00 Mittelalter live mit Mensch und Tier; Arche (Warder) 10.00 Ambienta; Gut Siershagen (Neustadt) 16.30 Wie willkommen ist Asyl bei uns?, Podiumsdiskussion; Klammerspiele (RD) 18.00 ´Can’t Be Silent, Dokumentarfilm; Klammerspiele (RD)

Disco & Party 21.00 22.00 22.00 23.00

Shots for Free; Pussycats (KI) CSD Abschlussparty; Trauma (KI) Captain Morgan Night; Ela Ela (SL) In Bed with Space – The Original from Ibiza; Halle400 (KI) 23.00 Saus & Braus; MAX (KI) 23.00 Bad Taste Club; Schaubude (KI) 24.00 Yard Boogie; Luna Club (KI)

sA 03.05. - KIeleR schloss

euRe MÜtteR BloSS nicht menStruieren jetzt

so 04.05. - MAX Flensburg

D-A-D

MI 17.09. - MAX KIel

KollegAh

FR 10.10. - Flens ARenA

JAn DelAY & DIsKo no. 1

sA 11.10. - MAX KIel

neW MoDel ARMY FR 31.10. - Deutsches hAus Fl

tInA DIco

FR 07.11. - oRAnge cluB KIel

DAs nIveAu

MI 19.11. - Deutsches hAus Fl

RevolveRhelD

Do 11.12. - Deutsches hAus Fl

Bosse

sA 13.12. - oRAnge cluB KIel

eRIK cohen neu: tickets unter

www.mittendrin-gmbh.de und an allen bekannten vvK-stellen!

Weitere Veranstaltungen und infos:

www.mittendrin-gmbh.de

tel. 0461 - 97 88 81 60 · Fax 97 88 81 68

After Dark

35


Kleinkram

kleinanzeigen

Musik Rockband Nobody‘s Wife sucht Drummer. Keine Anfänger! (RD, SL, KI) Tel. 01 57 /89 20 92 50 Saxophon und Klarinette: qualifizier ter Unterricht in der Rock & Pop Schule, Kirchhofallee 37, Tel. 04 31 / 67 60 22, www.rockpopschule.de Kostenlose Probestunde – alle Instrumente - Drums, E-Bass, Gitarre, Keyboards, Klavier, Gesang, Saxophon, Klarinette, Cajón, Ukulele, Bandtraining, Kinderkurse: Rock & Pop Schule, Tel. 04 31 / 67 60 22, www.rockpopschule.de Spaß + Musik für Kinder. Musikgar ten - musikalische Frühförderung für Kinder ab 3 Jahre, MusikOrient(ierung) für Kinder ab 6 Jahre. Info: Tel. 04 31 / 67 60 22, www.rockpopschule.de Info- und Schnuppertag – So. 18.5., 15–16 Uhr. „Kommen - gucken - klö-

3,–

36

After Dark

nen“ Rock & Pop Schule, Kirchhofallee 37 (HiHo), Tel. 04 31 / 67 60 22, www.rockpopschule.de Die beiden Bigbands der Rock & Pop Schule su. Verstärkg. im Blech, insb. Trompeter. Wir bieten Platz f. versierte Ensemblespieler + Neulinge. Proben freitags ab 17.30 Uhr im Kieler Probenraum des Förde Blasorchesters im Sophienblatt 48b (2. Stock). Tel. 04 31 / 67 60 22, www.rockpopschule.de Workshop „Gitarre“ mit Roman Werner (ehemals Jessy Mar tens Band). 25.5.,Uhrzeit s. Internet. Rock & Pop Schule, Kirchhofallee 37, Kiel. Anmeldg. Tel. 04 31 / 67 60 22 oder über das Anmeldeformular im Internet.

Wohnen Haus-WG m. Kind u. Hund i.FL s. MitbewohnerInnen f. 2 kl. Zimmer. Zentral, mit Garten, ca 320 Euro. Tel. 01 79 /7 44 37 89

gewerbliche (€ 10,–)

Kontakte www.Gleichklang.de Die andere Partnerbörse!

Dies &Das Privat sucht für Zinngieß-Projekte Zinn aller Art. Zahle per kg. Ebenso Zinngiess-Zubehör wie z.B. Formen.

Tel. 0 43 21 / 8 51 41 41 Probleme mit Abstand betrachten, neue Lösungswege finden, die eigenen Stärken entdecken und sich weiterentwickeln: www.natascha-wolter.de Individuelle Bootstouren mit hist. Marinemotorkutter a. Schlei o. Kieler Förde, bis 24 Pers., Hafenrundfahrten, Kieler Woche, Eiderfahrten, wolfnms@gmx.de PC ReparaturService-Nord PC + Notebook Rep. Datensicherung, Schulung MS/Linux, Tel. 01 76 / 57 46 11 69 IT-Beratung Tel. 0 43 21 / 3 34 39 72

Chiffre (€ 10,–)

Für meine gewerbliche / Chiffreanzeige habe ich € 10,– als Verrechnungsscheck / cash beigelegt.

unter www.afterdark.de


kleinanzeigen

Theater in der Stadthalle

Ankauf zu Höchstpreisen. Handy,Konsolen,PC,Filme, Fahrräder,Werkzeug. www.one2buy.de, Tel. 04 31 / 6 00 48 39 Machen Sie sich Sorgen darüber wie viel jemand der Ihnen nahesteht trinkt??? Al-Anon Familiengruppen können Ihnen helfen besser damit umzugehen. Info/Kontakt: Tel. 0 43 21 / 9 337 91 13 Selbsthilfegruppe für Alkohol u.a, Süchte – Freundeskreis: your chance. Freitags 19.30-21.30 Uhr, new start – Samstag 16.30-18.30 Uhr, do it – Dienstag 19.30-21.30 Uhr. Schützenstr.14-16,DRK-Haus (Hof), Tel. 01 70 / 3 25 44 29 Wir möchten Menschen für freiwilliges Engagement begeistern, denn die Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren sind unbegrenzt. Freiwilligen-Agentur Neumünster (F.A.N.), Tel. 0 43 21 / 41 91 13 Suchen Sie Ihre persönliche Herausforderung für eine interessante ehrenamtliche Aufgabe? Wir informieren und beraten Sie gern! Freiwilligen-Agentur Neumünster (F.A.N.), Tel. 0 43 21 / 41 91 13 Schenken Sie alleinstehenden älteren Menschen Ihre Zeit! Die Besuchsdienste brauchen Unterstützung FreiwilligenAgentur Neumünster (F.A.N.), Tel. 0 43 21 / 41 91 13 Ehrenamtliche Aufgaben in sozialen Einrichtungen, wie z.B. Mitgestaltung von Festen, Unterstützung bei Bewegungsangeboten oder Telefondienste warten auf Sie! FreiwilligenAgentur Neumünster (F.A.N.), Tel. 0 43 21 / 41 91 13 Mögen Sie Bücher? Das Team einer Fachbücherei sucht ehrenamtliche Verstärkung Freiwilligen-Agentur Neumünster (F.A.N.), Tel. 0 43 21 / 41 91 13 Würden Sie gern interessante ehrenamtliche Aufgaben im Seniorenheim übernehmen? Freiwilligen-Agentur Neumünster (F.A.N.), Tel. 0 43 21 / 41 91 13 Ehrenamtliche Hausaufgabenbetreuung für Schüler gesucht Freiwilligen-Agentur Neumünster (F.A.N.), Tel. 0 43 21 / 41 91 13 Wir suchen Ehrenamtliche für die Durchführung von Kreativangeboten und Veranstaltungen. Freiwilligen-Agentur Neumünster (F.A.N.), Tel. 0 43 21 / 41 91 13 Ein Verein sucht ehrenamtliche Unterstützung für Bürotätigkeiten und Öffentlichkeitsarbeit. Freiwilligen-Agentur Neumünster (F.A.N.), Tel. 0 43 21 / 41 91 13

Zum Ende einer großen Saison geht es im Mai bei uns noch einmal ums Ganze: um die Liebe, um Deutschland, um Leben und Tod, wenn Fische schlafen oder die Titanic wieder untergehen will. Mit Spitzenkabarett, mit Rossini, Berwald und Beethoven schicken wir Sie in die Sommerpause. Dienstag, 6. Mai SCHLAFEN FISCHE Ein FreiRaum-Stück von Jens Raschke

Donnerstag, 8. Mai WIR LIEBEN UND WISSEN NICHTS Wohnungstausch mit Folgen von Moritz Rinke

Montag, 12. Mai 6. Abonnementkonzert KAMMERSOLISTEN XXI spielen Beethoven, Berwald und Rossini

Mittwoch, 14. Mai DER UNTERGANG DER TITANIC Das Landestheater zeigt Enzensbergers Revue. Sehr heutig.

Freitag, 23. Mai MATTHIAS DEUTSCHMANN – SOLO 2014 Ein Mann, ein Cello – ein Kabarettjuwel!l

Machen Sie sich Sorgen darüber wie viel jemand der Ihnen nahesteht trinkt??? Al-Anon Familiengruppen können Ihnen helfen besser damit umzugehen. Info/Kontakt: Tel. 0 43 21 / 9 337 91 13 Mögen Sie Bücher? Das Team einer Fachbücherei sucht ehrenamtliche Verstärkung Freiwilligen-Agentur Neumünster (F.A.N.), Tel. 0 43 21 / 41 91 13 Schenken Sie alleinstehenden älteren Menschen Ihre Zeit! Die Besuchsdienste brauchen Unterstützung FreiwilligenAgentur Neumünster (F.A.N.), Tel. 0 43 21 / 41 91 13 Selbsthilfegruppe für Alkohol u.a, Süchte – Freundeskreis: your chance. Freitags 19.30-21.30 Uhr, new start – Samstag 16.30-18.30 Uhr, do it – Dienstag 19.30-21.30 Uhr. Schützenstr.14-16,DRK-Haus (Hof), Tel. 01 70 / 3 25 44 29

Und volles Programm bis zum 19. Juni beim 15. SCHULTHEATERFESTIVAL NEUMÜNSTER Das neue Theaterprogramm erscheint voraussichtlich Mitte Juni 2014.

Das gesamte Theaterprogramm sowie weitere Informationen erhalten Sie im Kulturbüro, Kleinflecken 26 Tel: 0 43 21 | 9 42 33 16 und unter www.neumuenster.de/kultur


Jukebox

Börbel’s Welt

Nu haben wir also auch die zweite Völlerei überlebt und wie jedes Mal kam Ostern völlig überraschend! Alles hat sich über die Feiertage auf die Autobahn, in die Flieger oder die deutsche Pannenbahn gequetscht. Die Lebensmittler waren so voll wie bei einem bevorstehenden Atomkrieg und jeder ist auf 180. Kinder brüllen Eltern an, Eltern brüllen Kinder an, Kinder brüllen… Na ihr wisst schon. Abgesehen von den drohenden Kriegen vor der Haustür, der vermeidlich drohenden Klimakatastrophe und anderen Kleinigkeiten scheint im Moment also alles normal zu sein. Und selbst da liest man nach geraumer Zeit nix mehr drüber, wenn sich halt nichts mehr verändert. Es wandert Seite für Seite weiter nach hinten und genau dann kommen vor allem bei der Blöd Zeitung die Headlines, bei denen ich mich entweder wegschmeiße oder mir an den Kopp klatschen muss. Satanisten Kids zum Beispiel, die von der gruseligen Harry Potter Hexe zu einem fürchterlichen Mord getrieben wurden. Dazu ein stümperhaftes Layout und fertig ist die halbe Zeitung. Mal davon ab, dass die weiterführenden Artikel dieser „Schlagzeilen“ meist grad mal auf 3 weitere Sätze irgendwo auf Seite 4 kommen, blubbern die Zeitungen das Leservolk immer mehr mit solchem Blödsinn voll. Und das Publikum frisst aus der Hand. Erschreckend ist dabei, dass man sich hierzulande neuerdings –wie in den USA auch – gerne einen Sündenbock für solche schlimmen Verbrechen sucht. Die Harry Potter Hexe ist da nur ein kleines Beispiel. Viele Metal- oder Rapbands werden regelmäßig in den Staaten vor Gericht gezogen und können ein Lied davon singen, wie irgendwelche übereifrigen Ermittler den konservativen Zeigefinger

38

After Dark

wedeln und meinen, die Wurzel des Bösen in den heimischen Wänden der Täter gefunden zu haben. Hierzulande hört man dies häufig in Verbindung mit sogenannten Killerspielen und manchmal auch mit einem Film. Harry Potter wiederum ist aber mal etwas Neues. Ich frage mich was passiert, wenn man bei jemandem nach einer solchen Tat Barbie Figuren, Poster von Boybands und einen großen Sack Kartoffeln zu Hause findet. Das ist der grausame Kartoffelmörder des Todes, geschürt vom Hass zwischen Barbie und Ken, mit den gruseligen und befehlenden Stimmen von Justin Bieber und One Direction im Kopf. Oder so. Dass die Eltern und deren Umfeld oftmals so ziemlich alles verkackt haben was möglich ist, spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Angefangen damit, dass – wie hier schon oft in der Vergangenheit erwähnt – nun mal nicht die Schule oder Freunde für die Erziehung verantwortlich sind, sondern blöderweise die Eltern selbst. Und wenn diese genau das halt mal wieder vergessen haben, andere wiederum verpeilen, dass gewisse Leute schlicht Hilfe brauchen und am Ende jemand durchdreht: Dann war das die Hexe aus Harry Potter. Ein Wunder, dass Dagobert Duck, Tom & Jerry und die Daltons mich nicht zu einem grausamen Kapitalmörder gemacht haben.

Wo wir grad bei Kapital sind… Nach Höneß und Co. ist die Neidgesellschaft ohnehin wieder in vollem Gange. Ob Piloten der gut zahlenden Airline mit dem Kranich 10% mehr Gehalt fordern und mit einem Streik das Chaos auslösen sollten, sei mal dahingestellt, auch wenn sie ihre Ausbildung selber löhnen. Übrigens würde ich auch mal gerne, wie die, mit 55 in Rente gehen. Wenn übel bezahlte Angestellte eines großen Onlinehändlers streiken, kann man aber schon mal genauer hingucken. Am Ende stehen dann aber doch solche Experten wie die streikende Tante aus dem Öffentlichen Dienst vor der Kamera und hauen raus, dass sie es unangemessen finden für ihre 37,5 Std. die Woche gerade mal 3500 Euro im Monat zu bekommen und sie nicht mehr wissen, wie sie ihren zweiten oder gar dritten Urlaub finanzieren sollen. Jeder hat so seine Problemchen, aber der eine oder andere sollte mal einen Gang zurückschalten und froh über das sein, was er hat. Denn hier und da bekommen das andere in den falschen Hals und am Ende lesen alle wieder die Blöd Zeitung, wo für möglichst viele verkaufte Ausgaben gezielt gegen Harz 4 auf der einen und Gutverdienern auf der anderen Seite geschossen und gehetzt wird…


cd’s und lp’s · neuvorstellungen

Jukebox

das Raum-Zeit-Kontinuum, wenn sie ihre bewusst schlank gehaltenen Art-Pop-Songs in sage und schreibe fünf Sprachen präsentiert und dabei Sabina Sciubba, die als kein Blatt vor den Mund nimmt. Durch und durch Frontfrau der bis 2010 persönlich, verträumt, fast schon narkotisch und aktiven Avantgarde-Electro/ doch ganz unverblümt, klingt diese vertonte ParPunk-Band Brazilian Girls bereits für einen Gram- allelwelt wie das Pendant zu Velvet Underground my nominiert wurde, wandelt ab sofort auf Solopf- und Nico, die im Paris des Jahres 2014 unterwegs aden – und zwar durch die Straßen von Paris: Auf sind – und dabei sehr viel mehr Humor haben, als ihrem Debütalbum Toujours sprengt die Sängerin man das von ihnen kennt. (Indigo/HH)

SABINA Toujours

Delta Radio CD-Tipp Maxim MANDO DIAO Aelita Aelita ist eine russische Synthesizer-Marke und auf eben diesem Instrument probierte Mando Diao neue Sounds aus, die ihre Liebe zu Elektronik und Dance zeigt. Die aktuelle Single „Black Saturday“ ist das erste hörbare Ergebnis die- ser Experimentierfreude mit Crossover-Sounds. Ein typischer Mando Diao Song wird durch den Synthesizer gejagt und heraus kommt ein neuer Sound, der der Band wiedermal wie angegossen zu sitzen scheint und trotz 80-JahreAnmutung perfekt ins Jahr 2014 passt. Im selben Stil kommt „Money Doesn’t Make You A Man“

daher, nur insgesamt noch etwas düsterer. In „If I Don’t Have You“ werden Stimmen verzerrt, „Rooftop“ entführt uns in klangliche Sphären, die zum Träumen einladen. Insgesamt gibt es an allen Ecken und Enden von Aelita etwas zu entdecken. Streicher, Chöre, chillige Grooves, es plätschert und klimmpert, hier und da ist mal eine Gitarre im Vordergrund, aber der Synthesizer bestimmt den Sound dieser 10 neuen Songs. Björn und Gustav wechseln sich am Gesangsmikro ab und man kann am Ende gar nicht sagen, wer dabei cooler als der andere ist. Bleibt am Ende die Frage, was beim Cover schief gelaufen ist. Aber wir vertrauen jetzt einfach mal darauf, dass Mando Diao wissen, was sie tun. Fans wird das nicht vom Kauf abhalten. Wir sind gespannt, was da Live auf uns zukommt …

After Dark

39


Literatur

Online ins Jenseits

14 Krimihäppchen von App bis .zip Grafit Verlag · 10 Euro

E

s gibt derzeit einen eindeutigen Trend zu Erzählungen, Kurzgeschichten und anderer, relativ schnell konsumierbarer Literatur. Ob das u.a. daran liegt, dass die Onleihe-Angebote der öffentlichen Bibliotheken kürzere Leihfristen als fürs gedruckte Buch haben??? Da muss man sich schon ranhalten, denn nach 14 Tagen ist das Buch einfach futsch. Zurück zum Buch: der Grafit Verlag hat diesem Trend entsprechend eine Sammlung von 14 kurzen Kriminalstories herausgegeben, die zeigen, dass es auch auf wenigen Seiten richtig zur Sache gehen kann. Neben hochspannendem Actiongeschehen gibt es aber auch „volksnahes“, wie die Geschichte von Jürgen Ehlers, in der ein Räuberquartett den Google-Übersetzer für seine neueste Erpressungsmasche nutzt, damit der Text im Brief sich nicht so „deutsch“ anhört. Das ist nicht so sehr spannend aber brüllend komisch! Diese großartige Sammlung gibt es selbstverständlich auch als ebook.

40

After Dark

Interessante Bücher – vorgestellt von Kirsten Lange

Papp Jabba greift an

Jugendroman von Tom Angleberger Baumhaus Verlag · 12,99 Euro

P

app Jabba? Origami-Yoda?? Falzi-Wan Kenobi??? Insider wissen längst, worum es geht! Endlich ist der vierte Band der hinreissenden Serie um OrigamiYoda da! Wieder müssen sich die Freunde den Herausforderungen an der McQuarrie-Schule stellen. Um nicht zu viel zu verraten: Die erste Überraschung des zweiten Halbjahres ist, dass Dwight wieder an der Schule aufgenommen wird. Eine prima Voraussetzung, endlich mit den fiesen Neuerungen fertig zu werden. Auch wenn mal wieder Origami Star Wars Figuren gebastelt werden müssen, was nicht allen gefällt, und jetzt Lernspass auf dem Stundenplan steht, was immer das sein soll. Natürlich ist auch der 4. Teil der Origami-Yoda Serie wieder im beliebten und bewährten ComicRoman Stil geschrieben und lockt nicht nur kleinere Lesemuffel. Auch Star Wars Fans kommen mal wieder voll auf ihre Kosten. Das Team um den Autor Tom Angleberger besteht aus solch verschworenen Star Wars Fans, die für ihre Leidenschaft mal wieder zu Hochformen aufgelaufen sind!

Tödlicher Kick

Kriminalroman von Lucie Flebbe Grafit Verlag 10,99 Euro

M

uss man einen Fussballer gleich erschiessen, wenn er einen Elfer vergeigt? Auch wenn es ein Elfer ist, der den Aufstieg in die 1. Liga verhindert? NEIN, natürlich nicht. So sehen das auch die Fussballfans, aber offenbar nicht die Freundin des jungen Fussballprofis Mongabadhi, die mit blutverschmierter Kleidung aufgegriffen wird. Sie beteuert ihre Unschuld und bittet das inzwischen bekannte und für ihre unkonventionelle Arbeit berüchtigte Privatdetektivpaar Ben Danner und Lila Ziegler um Hilfe. Und Lila legt los. Sie erfährt eine Menge über eine liebeskranke Exfreundin, einen amoklaufenden Vater und eine muslimische Familie, die zwischen Tradition und Integration zerrissen wird. Zudem drängt sich ihr der Verdacht auf, dass ihr wesentliche Fakten verschwiegen werden. Dieser neueste Roman um die grandiose Privatermittlerin Lila Ziegler ist prächtige Unterhaltung. Die Autorin Lucie Flebbe packt nur auf den ersten Blick ein bisschen viele Themen in diesen Fall. Alles gehört zusammen und fügt sich am Ende zu einem Großen und Ganzen. Bravo, Bravo, Lucie Flebbe!


News Frühling im Eidertal Das Eiderheim lädt ein zu einem großen Frühlingsmarkt. Am 10.5. von 9–16 Uhr öffnen die Marktbereiche mit Gewächshäusern, Werkstätten und der Ausstellungssaal die Türen. Auf der „Bunten Meile“ gibt es vielfältige Möglichkeiten sich mit Getränken und Speisen zu stärken und den Tag mit vielen netten Menschen zu genießen. Es gibt ein buntes Programm für Kinder unteranderem mit Hüpfburg Karussell und Kutschfahrten. Verschiedene Vereine stellen sich mit Informationsständen vor. Von 10–12.30 Uhr unterhält das Quartett „Weite Welt“ die Gäste mit swingiger Jazzmusik. Ab 11 Uhr spielt der Posaunenchor der Kirchengemeinde Flintbek. Eiderheim, An der Bahn 100, Flintbek

Tag der offenen Tür im Erlenhof Der Erlenhof lädt ein zu einem besonderen Tag der offenen Tür am 10.5. von 9–16 Uhr. Umrahmt von einer großen Blumen- und Nähereiverkaufsausstellung findet in diesem Jahr ein besonderer Tag der offenen Tür statt. Mit diesem möchten die Erlenhofer ihr Leistungsspektrum in allen Arbeitsbereichen der Öffentlichkeit demonstrieren. Darum wird überall, wie an einem normalen Arbeitstag, gearbeitet. Qualifizierte Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen in Wäscherei, Näherei, Textilveredelung, Gärtnerei, Gartenpflege und Konfektionsbereichen, werden den Besuchern vorgestellt. Auch der Berufsbildungsbereich zeigt seine Bildungsmöglichkeiten und informiert über die Optionen, in einer Werkstatt für behinderte Menschen einen individuellen Bildungsund Arbeitsplatz zu finden.Natürlich werden an diesem Tag auch der Verkauf, die kulinarischen Genüsse und die musikalische Unterhaltung nicht fehlen! Erlenhof, Itzehoer Straße 26, Aukrug

Größter Öko-Markt Deutschlands Der Gottorfer Landmarkt wird am 18.5. (10–18 Uhr) die Schleswiger Schlossinsel zu einem bundesweit einmaligen Treffpunkt für Menschen verwandeln, die Kunst und Kultur mit schmackhaften Bio-Speisen und mit anderen attraktiven Bio-Produkten verbinden.

Tipps für Kids gibt‘s wieder ab Mitte Mai mit den Themen:

• Ausflüge • Kinder-

geburtstage

• Urlaub … … sowie jeder Menge nützlicher Informationen für Familien mit Kindern. Verlagskontor SH · Marienstraße 3 24534 Neumünster · 0 43 21 5 59 59 - 0 info@tippsfuerkids.de


News Spannende Veranstaltungen im Wildpark

Scheren der Eekholter Schafe und Schnucken steht an! Nach der Schur wird in anschaulicher Weise gezeigt, wie die Schafwolle weiter verarbeitet wird. In einer Mitmach-Aktion wird die Filzherstellung aus Wolle gezeigt. Die Wikinger kommen nach Eekholt! Erlebt ihren frühmittelalterlichen Markt und das Lagerleben vom 29.5.–1.6. jeweils ab 11 Uhr. In einem Informationsbereich werden Energie erleben – Sonne, Wind die Wikingerzeit und die legenund Wasser lautet das Motto dären weiten Fahrten dieser des Aktionstages am 11.5. (ab 11 Uhr). Der Wildpark Eekholt bietet an diesem Tag eine informative Sonderveranstaltung zum Thema Energie an, die von vielen Mitmachaktionen begleitet wird. Raus aus der Wolle heißt es am 25.5. ab 14 Uhr. Wenn die Maisonne vom Himmel strahlt brauchen die Schafe ihr warmes Fell nicht mehr und das

aus der region kühnen Normannen vorgestellt. Im Mittelalter wurde auch die Jagd mit Falken (Beizjagd) betrieben. Im Wildpark Eekholt sind die beliebten falknerischen Flugvorführungen drei Mal täglich um 11.30, 14 und 16 Uhr zu verfolgen. Mitmachaktionen beim Schwertbauer, Wippholzdrechsler und Schmied stehen für die Kinder bereit. Dazu gibt es Verkäufsstände und kulinarische Köstlichkeiten der Wikingerzeit. www.wildpark-eekholt.de

Fliegende Untertassen Fast jeder kennt die kleine bunte Wurfscheibe und jeder Dritte hat sie schon selbst geworfen: Frisbee. Beim Frisbee-Golf geht es darum, einen vorhandenen HindernisParkcour mit möglichst wenigen Würfen zu durchspielen. Damit man unterwegs nicht durstig auf der Strecke steht, kann man vom Golfbauernhof preisgünstig erworbene Getränke im Bollerwagens mitnehmen. Nach dem Spiel stärkt man sich im Golfbauernhofstall bei Kaffee & Kuchen oder am Schwenkgrill bei einer lustigen Siegerehrung. Gruppen melden sich am besten an, damit sie mit ausreichend Spielmaterial versorgt werden können (unter 01 75 / 1 59 28 17 oder info@golfbauernhof.de). Golf- und Freizeithof für Jedermann GbR, Großen­ asper Weg 24, Wiemersdorf, Tel. 0 41 92 / 8 19 19 83 www.golfbauernhof.de

42

After Dark


News

aus der region Berlin direkt

fügen neben 220-V- auch W-LANEine starke Verbindung: Von Neu- Anschlüsse am Sitzplatz sowie münster nach Berlin in knapp teilweise Media-Systeme, über fünf Stunden! Mit dem Ausbau die kostenlos Filme angeschaut dieser neuen Strecke setzt das werden können. Berliner Unternehmen Mein Fern- Abfahrtsort ist am ZOB Ecke bus.de seine konsequente Stra- Sager-Viertel. Abfahrtszeiten: tegie fort. Kooperations-Partner Jeweils Montag bis Samstag ist dabei das Traditionsunterneh- 06.10 Uhr, Donnerstag bis men Dehn Touristik aus Neumün- Samstag 09.10 Uhr und Monster, das bereits auf der Fern- tag bis Mittwoch sowie Sonntag busstrecke Kiel – Kaltenkirchen 10.10 Uhr. Tickets sind unter – Hamburg – Berlin erfolgreich www.meinfernbus.de, in vielen tätig ist. Bislang war ein Zustieg Reisebüros oder Restkarten 2014_-direkt 13.02.14 am 14:34Bus Seite 1 in Neumünster nicht möglich.HeftMit erhältlich. der neuen Verbindung gehört dies jedoch der Vergangenheit an. Zurzeit haben Reisende von Neumünster nach Berlin zweimal am Tag die Gelegenheit, schon ab 19 Euro der Bundeshauptstadt einen Besuch abzustatten. Und das äußerst komfortabel, denn die eingesetzten Busse ver-

KÖSTENLAUF

1. Kieler Charity-Kegel-Cup Im Rahmen ihres VideoReleases veranstaltet die Kieler Band Tequila & the Sunrise Gang am 10. Mai ein CharityKegel-Event. Auf einer Kegelbahn im Norden der Landeshauptstadt treten fünf prominente und drei Fan-Teams gegeneinander an. Als Künstler sind neben Tequila & the Sunrise Gang auch Sexto Sol, Herr Bösel und Janitor dabei, dazu tritt eine Crew der Schaubude an. Die Einnahmen aus der Eintrittskarten-Versteige­ rung, gesammelten Spenden am Veranstaltungsabend und den

25.Stadtlauf und

PSV N NMS

25 Jahre für den Sport Warenhaus Karstadt Bäcker Andresen

DAK-Gesundheit Neumünster

Sparkasse Südholstein Holsteinischer Courier Nord Sport

2014 ©

FREITAG, 13. JUNI 2014, ab 15.00 Uhr

10 km – 5 km – 1,4 km – 300 m - Start Hauptlauf (10 km) 19.00 Uhr 3. o.t.n Handicap-Lauf

Meldungen und Ergebnisse: www.stgk.de After Dark

43


News

aus der region

Getränkeverkäufen gehen an skate-aid. Die Musicalfilm gegen Mobbing Organisation fördert nationale und internationale Kinder- und Jugendprojekte und unterstützt den Bau von Skateparks in der ganzen Welt. Insgesamt 50 Fans bekommen die Chance, als Zuschauer dabei sein. Die Eintrittskarten können per Mail über charitycup@tatsg.de für 5 Euro pro Stück erworben werden. Um allen Interessierten die gleiche Chance zu geben, werden nur zwei Karten pro Person ausgegeben. Wer noch näher dabei sein möchte, kann sich um eine Wildcard Summer of dreams ist der Titel eines Teenie bewerben und als eines von drei Fan-Teams beim Musical Filmes gegen Mobbing an Schulen, der in Kiel gedreht wurde. Der Regisseur und Produzent Niels Marquardt möchte mit diesem Film auf die Problematik des Mobbings aufmerksam machen und aufzeigen, was man dagegen tun kann, denn viel zu oft wird dieses wichtige Thema totgeschwiegen. In dem Film wirken zahlreiche Kinder mit, die alle hervorragend singen können. Sogar kleine Berühmtheiten wie Diana Maria Krieger, bekannt von ihrer Teilnahme beim Supertalent, spielen mit. Die fulminante Premiere des Films wird am 3.5. (15.30 Uhr) im Cinemaxx Kiel stattfinden. Turnier mitmachen. Bewerbungen mit kreativem Team-Foto im Kegel-Outfit, passendem Team-Namen und einem kurzen Erklärungstext sind ab so- 20 Jahre Street Mag Show fort auf der Facebook-Seite von Tequila & the Sun- Am 24.+25. Mai findet Deutschlands größte rise Gang oder an charitycup@tatsg.de möglich. American-Car und Bike-Show, die Street Mag Show auf dem Heiligengeistfeld statt. Alle LiebMehr Infos zum Event gibt’s unter www.tatsg.de und zu haber von US-Oldtimern, Show-Cars, VW-Bugs skate-aid unter www.skate-aid.org. und US-Bikes können sich auf ein einzigartiges Event freuen, das längst Kultstatus genießt. Hier Im Mai ist Spargelzeit können die aufsehenerregend gestylten, großen Erntefrischer Preetzer Spargel vom Lindenhof, Klassiker der amerikanischen Automobil- und auf der Berkel live aufgeschnittener Susländer Motorradgeschichte der 30er- bis 80er-Jahre Katenschinken, hausgemachte Hollandaise mit ihren sonor brummenden, großvolumigen und vieles mehr erwartet die Gäste im Mai im V8-Motoren und donnernden Harley-Twins und Seegarten. An jedem Sonntag wird im Seegar- die schönsten aktuellen Fahrzeuge aus Amerika ten leckerer Brunch aufgefahren (10–14 Uhr). hautnah erlebt werden. Kleine Vorschau auf den Juni: Am 1.6. heißt es www.street-magazine.com im Seegarten Wien bleibt Wien! Walzer bis zum Abwinken und Histörchen von Sisi, der Kaiserin bis zum Opernball. Es singt und liest Armin Diedrichsen, musikalisch unterstützt durch Wagerns Salonensemble. Am 5.6. ist Krimizeit im Seegarten! Es liest Magda Sorour mit musikalischer Begleitung zum kriminalistisch-musikalisches 4-Gang-Menü. Felder Seegarten, Dorfstraße 107, Felde, Tel. 0 43 40 / 4 98 96 70, www.felder-seegarten.de

44

After Dark


Ausbildung Kontakte knüpfen Die Firmenkontaktmesse »contacts« findet am 15. Mai 2014 zum 15. Mal auf dem Campus der Christian-Albrechts-Universität (CAU) statt und feiert damit gleichzeitig ein kleines Jubiläum!

Unternehmen aus sämtlichen Branchen können wieder die Chance ergreifen, sich den Studierenden, Absolventinnen und Absolventen und Young Professionals aller Fachrichtungen zu präsentieren. Die contacts bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit, sich zukunftsorientiert zu vernetzen, mit Personalverantwortlichen aus unterschiedlichen Fachbereichen in Kontakt zu treten und sich neue berufliche Wege aufzeigen zu lassen oder selbst zu erschließen. Das Rahmenprogramm bietet spannende Vorträge wie „Burnout - Hype für Softies oder ein Problem heutiger Arbeitsverhältnisse?“ von Herrn Prof. Dr. med. Josef Aldenhoff, einen englischsprachigen Workshop “The Job Interview: Performing from Strength” von Kommunikationstrainerin Christine Gribat und weitere interessante Beiträge rund um das Thema Berufseinstieg von unseren Ausstellerinnen und Ausstellern. Mit der Initiative Open Campus können Studierende die Akteure und Vernetzungsangebote nicht nur kennenlernen, sondern auch ausprobieren: Neue Praxismöglichkeiten im Studium, Chancen für gesellschaftliches Engagement, aufkommende Start-ups und spannende Jobperspektiven in der Region warten darauf entdeckt zu werden. Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen unter www.contacts.uni-kiel.de


Ausbildung

schule · berufswahl · fortbildung

Jugendbildungsmesse zu Auslandsaufenthalten Als Schüler für einige Monate in einer Gastfamilie im Ausland leben? Ein fremdes Schulsystem kennenlernen? Work & Travel im australischen Outback? Freiwilliges Engagement in Südamerika? Praktikum in London? Bei der Fülle der Angebote für einen Aufenthalt in der Ferne, fällt die Entscheidung für den passende Weg nicht immer leicht. Schülerinnen und Schüler aus Kiel und Umgebung können sich am 24. Mai, auf der Jugendbildungsmesse JUBi zu Auslandsaufenthalten erste Orientierung verschaffen. Die Infobörse findet von 10 bis 16 Uhr in der Kieler Gelehrtenschule statt.

Impressum After Dark erscheint kostenlos am 1. jeden Monats im Verlagskontor Schleswig-Holstein Verbreitungsgebiet: Neumünster, Kieler Umland, Nortorf, Raisdorf, Rendsburg, Bad Segeberg, Bad Bramstedt, Mittelholstein Redaktionsanschrift: After Dark Marienstraße 3 24534 Neumünster Tel.: 0 43 21 / 5 59 59-0 Fax: 0 43 21 / 5 59 59-14 Bürozeiten: Mo – Fr 9.00 – 17.00 Uhr Internet: www.afterdark.de info@afterdark.de

46

After Dark

Redaktionelle Mitarbeit: Lars Eiper, Peter Jesko Karla Kroll Kirsten Lange Theo Saroglou Andrea Scholten V.i.S.d.P: Jörg Stoeckicht Fotos: Andrea Scholten Anzeigen: Anne-Kristin Bergan Insa Scheibel Anne Schinowski Jörg Stoeckicht Gedruckte Auflage: 13.500 Anzeigen- & Redaktionsschluß: Jeweils der 15. des Vormonats Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 2/2012

Experten der deutschen Austauschbranche stellen interessierten Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern an diesem Tag ihre Programme zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Praktika, internationalen Freiwilligendiensten und Studieren im Ausland vor. Hier könnt ihr also die Chance nutzen, von dem „geballten Sachverstand“ vor Ort zu profitieren und persönlich mit den Anbietern ins Gespräch zu kommen. Am Infostand des Veranstalters, dem unabhängigen Bildungsberatungsdienst weltweiser, erhaltet ihr individuelle Beratung zu Auslandsaufenthalten. Da die Programme nicht selten mit hohen Kosten verbunden sind, können sich die Schüler und Eltern auch rund um das Thema alternative Finanzierungsmöglichkeiten wie Auslandsbafög oder Stipendien informieren. Im Rahmen der „JUBi“ werden zahlreiche WELTBÜRGER-Stipendien für Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel und weitere Programme ausgeschrieben. Thomas Terbeck, Leiter des unabhängigen Bildungsberatungsdienstes weltweiser und Organisator der Messen ist sich sicher: „Eine umfassende Vorbereitung und Beratung sind der Grundstein für die Wahl des individuell richtigen Programms – und somit nicht zuletzt für ein erfolgreiches Abenteuer im Ausland!“ www.weltweiser.de Kieler Gelehrtenschule Feldstraße 19, Kiel

Lay-Out: Stefan Hose Tel. 0 43 54 / 99 60 25 Druck: Druckzentrum Neumünster, Tel. 0 43 21 / 90 62 50

los. Eine Veröffentlichungsgarantie kann nicht gegeben werden. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen.

Abo: 25 Euro auf folgendes Konto: BIC HYVEDEMM300 IBAN DE51200300000015777030 HypoVereinsbank !!! Bitte Namen und vollständige Anschrift unter Verwendungszweck angeben. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Fotos, Beiträge und vom Verlag gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt. Abdruck nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Veranstaltungshinweise sind kosten-

Im Verlag erscheinen auch: Lebensart im Norden www.lebensart-sh.de Tipps für Kids www.tfk-sh.de Schlei.Journal Treffpunkt www.verlagskontor-sh.de


17. - 18.05.2014 Kiel Ein Herz fĂźr

Sparkassen-Arena-Kiel www.apassionata.com

Tickethotline:

01807 – 27 27 27

14 Cent/Min, Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Min

Ad 1405 150dpi