Page 1

Voland & Quist

FrĂźhjahr 2018

www. voland-quist .de


v Anna Herzig wurde 1987 als Tochter eines Ägypters und einer Kanadierin in Wien geboren, wo sie auch heute lebt. Nach mehreren Veröffentlichungen im Digitalen erscheint mit „Sommernachtsreigen“ nun Herzigs erstes gedrucktes Buch.

Anna Herzig Sommernachtsreigen Foto: privat

— Neuerscheinung —

Eine sitzengelassene Frau, nennen wir sie Hannerl, fliegt nach Istanbul und schreibt die Geschichte einer schicksalhaften Begegnung auf: die Geschichte einer Nacht an der Haltestelle am Wiener Brunnenmarkt, mit Jägermeister im Flachmann, einem langen Gespräch, vielen verpassten Bussen — und einer großen Überraschung. Die Geschichte von zwei Männern, die am Ende weit mehr teilen, als wir uns anfangs auszumalen wagten. Es ist die Geschichte von Bertl und Pawel. Und Hannerl. Voller Empathie für ihre liebenswerten Protagonisten und mit ausgeprägtem Sinn für Situationskomik erzählt Anna Herzig von einer Nacht, die das Leben dreier Menschen plötzlich auf Null setzt.

2


• Eine verschrobene und überraschende Liebesgeschichte • Bestellen Sie Ihr persönliches Leseexemplar! • Autorin steht für Lesungen zur Verfügung Kontakt: karina.fenner@voland-quist.de „Spürst du was?“ „Schon lang nicht mehr.“ „Dachte ich mir schon.“ „Denkst generell viel nach?“ „Jep.“ „Übers Leben?“ „Genau.“ „Und was denkst so?“ „Alles. Einfach alles.“ „Alles?“ „Ois.“ „Irgendwie mag ich dich.“

Zu r Ga s t a u f d e r

ANNA HERZIG SOMMERNACHTS

Anna Herzig Sommernachtsreigen Novelle, gebunden ca. 150 Seiten ISBN 978 - 3 - 86391 - 202 - 4

REIGEN

EUR 16,00 (D) EUR 16,40 (AT) Erscheint im März 2018 Auch als E-Book erhältlich

VOLAND & QUIST

3


— Neuerscheinung —

Andrej Nikolaidis Der ungarische Satz Andrej Nikolaidis wuchs als Kind einer montenegrinisch-griechischen Familie in Sarajevo auf und lebt in Montenegro. Er gilt als einer der einflussreichsten Intellektuellen der Region und ist bekannt für seine messerscharfen politischen Analysen und Kommentare. Nikolaidis veröffentlichte mehrere Romane, die u. a . ins Deutsche, Englische, Italienische, Türkische, Ungarische und Finnische übersetzt wurden. 2011 erhielt er den Literaturpreis der Europäischen Union, „Der ungarische Satz“ wurde 2017 mit dem Meša-Selimovic´Preis ausgezeichnet.

Foto: Hassan Abdelghani

Andrej Nikolaidis‘ neuer Roman besteht aus nur einem einzigen langen Satz — den Gedanken des Erzählers, der mit dem Zug von Budapest nach Wien unterwegs ist. Sein Freund Joe hat sich in Budapest das Leben genommen, doch zuvor hat er den Erzähler beauftragt, seine Fälschung des mysteriösen letzten Manuskripts von Walter Benjamin an einen Wiener Sammler zu verkaufen. Der Gedankenfluss führt den Leser ­­­­­­­mitten hinein in die bewegende Geschichte von Joe, der in den neunziger Jahren aus Bosnien nach Montenegro geflüchtet ist, verwebt sie mit dem Flüchtlingsschicksal des großen deutsch-jüdischen Philosophen Walter Benjamin, von dessen Werk und tragischem Ende Joe wie besessen ist, und nimmt Bezug auf die aktuelle Situation der Flüchtlinge aus Syrien. Es geht Nikolaidis um universelle Themen: die Würde des Menschen, den Zynismus der Macht und die Allgegenwart des Bösen. „Der ungarische Satz“ ist ein leidenschaftlicher Weckruf angesichts der moralischen Krise des liberalen Westens.

4


• Presseschwerpunkt • Hochaktuelles gesellschaftliches Thema • Hommage an Walter Benjamin • Ausgezeichnet mit dem Meša-Selimovic´-Preis 2017, dem wichtigsten Literaturpreis Ex-Jugoslawiens

Andrej Nikolaidis Der ungarische Satz Aus dem Bosnischen von Margit Jugo Roman ca. 150 Seiten, gebunden ISBN 978 - 3 - 86391 - 195 - 9 EUR 16,00 (D) EUR 16,40 (AT) Erscheint im März 2018 Auch als E - Book erhältlich

Ebenfalls lieferbar: Der Sohn

Die Ankunft

Aus dem Bosnischen von Margit Jugo

Aus dem Bosnischen von Margit Jugo

Roman, 144 Seiten, gebunden

Roman, 144 Seiten, gebunden

ISBN 978 - 3 - 86391 - 112 - 6

ISBN 978 - 3 - 86391 - 066 - 2

EUR 16,90 (D)

EUR 16,90 (D)

EUR 17,40 (AT)

EUR 17,40 (AT)

5


Francis Nenik Reise durch ein tragikomisches Jahrhundert — — Neuerscheinung —

Das irrwitzige Leben des Hasso Grabner Francis Nenik ist ein Pseudonym, der Autor scheut die Öffentlichkeit. Er wurde Anfang der 80er geboren und lebt in Leipzig. Zahlreiche Veröffentlichungen in renommierten Zeitschriften wie Merkur, Edit und Words Without Borders, die zum Teil fürs Radio vertont wurden. Sein Debütroman „XO“ erschien 2012 in Form einer Loseblattsammlung, im selben Jahr erhielt er den 2. Preis im Essay-Wettbewerb der Literaturzeitschrift Edit. Zuletzt erschienen der Essayband „Doppelte Biografieführung“ sowie der Roman „Die Untergründung Amerikas“, im Januar 2017 startete Francis Nenik sein „Tagebuch eines Hilflosen“, in dem er online die Amtszeit von Donald Trump literarisch begleitet.

Hasso Grabner, 1911 geboren, avancierte während der Weimarer Republik zu einem der führenden kommunistischen Widerstandskämpfer in Sachsen, kam ins Zuchthaus, überlebte das KZ Buchenwald, wurde Soldat eines Strafbataillons auf Korfu, unterstützte dort heimlich die Partisanen, wurde entdeckt, vor ein Erschießungskommando gestellt, am Leben gelassen und kurz vor Kriegsende gegen seinen Willen sogar noch mit dem Eisernen Kreuz ausgezeichnet. Nach dem Krieg wirkte er am Aufbau der DDR mit, leitete den MDR, wurde Direktor sämtlicher ostdeutscher Stahlwerke und schließlich Aufbauleiter des Kombinats „Schwarze Pumpe“. Weil er immer wieder aneckte, wurde er von der Stasi bespitzelt und von der SED zum Hilfsarbeiter degradiert. 1958 begann er als Schriftsteller zu arbeiten, verfasste als einer der Ersten Literatur im Stile des Bitterfelder Wegs, bekam, weil er sich nicht fügen wollte, Publikationsverbot – und machte dennoch unbeirrt weiter. Grabner, der seinen kommunistischen Wurzeln stets treu blieb, starb 1976. Dann fiel er in Vergessenheit. Bis jetzt …

6


Francis Nenik hat die irrwitzige Geschichte von Hasso Grabner rekonstruiert und  er-   zählt sie als wilden Ritt durch ein tragikomisches Jahrhundert.

• Presseschwerpunkt • CD zum Buch eingelesen von Büchner-Preisträger Marcel Beyer • Bestellen Sie Ihr persönliches Leseexemplar!

NENIK

Francis Nenik Reise durch ein tragikomisches Jahrhundert — Das irrwitzige Leben des Hasso Grabner Neuausgabe Originalverlag Spectorbooks erzählendes Sachbuch Buch mit CD

D

U

R

C H

ca. 160 Seiten, gebunden ISBN 978 - 3 - 86391 - 198 - 0 EUR 19,00 (D) EUR 19,50 (AT) Erscheint im März 2018 Auch als E - Book erhältlich

EIN

TRAGI KOMISCHES

DAS IRRWITZIGE LEBEN DES HASSO GRABNER

RHUNDERT JAHRHUNDERT 7


Julius Fischer Ich hasse Menschen — Neuerscheinung —

Julius Fischer, geboren 1984, ist Autor, Liedermacher und Kleinkünstler. Er ist Mitglied diverser Lesebühnen, u. a . der Lesedüne mit Marc-Uwe Kling. Zusammen mit Christian Meyer präsentiert er die TV-Show „Comedy mit Karsten“ im MDR und spielt er in der Band The Fuck Hornisschen Orchestra. Ab Frühjahr 2018 ist er neben Olaf Schubert in der ARD-Show „Olaf macht Mut“ zu sehen. Zuletzt erschienen: „Die schönsten Wanderwege der Wanderhure“. Foto: Enrico Meyer

Julius Fischer hasst Menschen. Das fängt bei Kindern an. Pubertät geht auch gar nicht. Noch ätzender sind eigentlich nur Studenten. Und natürlich Berufstätige. Die sind am schlimmsten. Aber nichts im Vergleich zu Rentnern. In seinem Debütroman erzählt er davon, wie er versucht, all diesen Leuten aus dem Weg zu gehen. Und wie er daran scheitert. Er berichtet von dem Agenten, der ihn als „der lustige Dicke“ meistbietend an große Verlage verhökern wollte, oder der esoterischen Reiseführerin auf seiner Hochzeitsreise am Stechlin. Von der Tour mit seinen Lesebühnen-Kollegen oder dem Besuch der Leipziger Buchmesse mit seinem Freund, dem Ultra Enrico. Und davon, wie er immer wieder verzweifelte.  „Ich hasse Menschen“. Das Buch zum Lebensgefühl. 

8


„Wie Bernhards ‚Holzfällen‘ — nur in niedlich.“

 Marc-Uwe Kling

• Social-Media-Kampagne #ichhassemenschen • Große Lesetour im Herbst in 16 deutschen Städten: u. a. Berlin, Hamburg, Hannover, Rostock, Düsseldorf, Mannheim, München • Buchpremiere: 17. 3. , Kupfersaal Leipzig Zur Gast auf der

Julius Fischer Ich hasse Menschen Roman Klappenbroschur, ca. 180 Seiten ISBN 978 - 3 - 86391 - 196 - 6 EUR 16,00 (D) EUR 16,40 (AT) erscheint im März 2018 Auch als E- Book erhältlich

Ebenfalls lieferbar: Ich will wie meine Katze riechen

Buch + CD, 160 Seiten

Buch + CD, 144 Seiten

2. Was Krasses

3. Ich hasse Menschen. Heute: Heath Ledger 4. Das ganze Leben ist doch nur eine Kaugummiblase

5. Ich hasse Menschen. Heute: Mein neues Fahrrad

EUR 14,90 (D)

6. Aspekte der Tiefe IV: Kommunikations-

Zwischen Ego-Shootern und dem „Zauberberg“, Anna-NicoleSmith-Gedächtnis-Strings und Minnesang, Hipstern und den Tieren des Waldes – Julius Fischers Alter Ego ist ein Junge von gestern, einer der Bücher liest und nicht bei Facebook ist. „Julius Fischer schreibt Geschichten, von denen man sich wünscht, sie selbst aufs Papier gebracht zu haben, wissend, dass nur Julius sie genauso hat schreiben können. Man möchte ihn knuddeln und ins Regal stellen.“ (Mischa-Sarim Vérollet)

plattform 7. Daniel Brühl 8. Bauingenieure 9. Team Totale Zerstörung – Girls Girls Girls*

EUR 15,40 (AT) 2. Auflage

- Ich bin ein Gewinner - Was Krasses - Daniel Brühl u.a.

* mit André Herrmann

Euro 13,90 (D) ISBN 978-3-938424-84-1

Julius Fischer

1. Ich bin ein Gewinner

ISBN 978 - 3 - 86391 - 034 - 1

Ich will wie meine Katze riechen

Die schönsten Wege der Wanderhure

ISBN 978 - 3 - 938424 - 84 - 1 EUR 13,90 (D)

Julius Fischer, geboren 1984, ist Mitglied der Lesebühne Sax Royal (Dresden), hat die Leipziger Lesebühne Schkeuditzer Kreuz mit gegründet und tritt bei Poetry Slams auf. Seit 2009 steht er zusammen mit Christian Meyer als The Fuck Hornisschen Orchestra auf den deutschsprachigen Comedy-Bühnen, mit André Herrmann bildet er das PoetrySlam-Duo Team Totale Zerstörung. Sein Album „Aspekte der Tiefe“ (Sprechstation Verlag) erschien 2009. Julius Fischer lebt in Leipzig.

EUR 14,50 (AT)

www.saxroyal.de www.schkeuditzerkreuz.de www.voland-quist.de

9

[Foto: Oz Ordu]


Nora Gomringer, Martin Beyer #poesie (Hg.)

Nora Gomringer hat mehrere Lyrikbände vorgelegt und schreibt für Rundfunk und Feuilleton. Neben zahlreichen anderen Auszeichnungen sowie Aufenthaltsstipendien in Helsinki, Venedig, New York, Nowosibirsk und Kyoto wurde ihr 2012 der JoachimRingelnatz-Preis für Lyrik zuerkannt, 2015 wurde sie mit dem Bachmannpreis ausgezeichnet.

Foto: Judith Kinitz

Martin Beyer ist promovierter Germanist und arbeitet als Schriftsteller und Dozent

Anstrengend und schwierig zu erschließen? Von wegen! Die Anthologie „#poesie“ unternimmt etwas gegen den schlechten Ruf der Lyrik. Bachmannpreisträgerin Nora Gomringer und Autor Martin Beyer vereinen aufregende Stimmen der deutschen Gegenwartslyrik in einem Band. Dazu gehören bekannte Dichter, Slammer, Songwriter und Rapper. Die poetischen Texte schlagen eine Brücke zur Geschichte der Lyrik und den Texten des Schulkanons. Die Lyrik soll als nützliches „Ding“ gegen die Schrecknisse der Welt, als Bereicherung des Geistes, als „transportables“ Literaturgut ins Zentrum der Wahrnehmung rücken. Vorbilder sind Erich Kästners „Lyrische Hausapotheke“ und Enzensbergers „Museum der modernen Poesie“. Mit Texten von Ernst Jandl, Thomas Bernhard, Peter Fox, Heinz Erhardt, Advanced Chemistry, Thomas Kunst, Rödelheim Hartreim Projekt, Thomas Brasch, Deichkind, Ilma Rakusa, Ulrike Almut Sandig, Ron Winkler, Bas Böttcher u. v. a.

für Storytelling und Kreatives Schreiben in Bamberg. 2009 erschien im Klett-Cotta Verlag sein Roman „Alle Wasser laufen ins

— Neuerscheinung —

Mit Illustrationen von Reimar Limmer.

Meer“, 2013 der Erzählband „Mörderballaden“ bei asphalt & anders, für den er mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet wurde.

Foto: Andrea M. Müller

10


Zu r Ga s t a u f d e r

• Presseschwerpunkt • Social-Media-Kampagne #poesie • Für Lyrikfans und -muffel • Geeignet für den Deutschunterricht an Schulen

Nora Gomringer, Martin Beyer (Hg.) #poesie Flexcover, ca. 170 Seiten ISBN 978 - 3 - 86391 - 197 - 3 EUR 20,00 (D) EUR 20,50 (AT) Erscheint im März 2018

11


Krottenthaler, Oliver literaturmachen III — Literatur und ihre Vermittler

(Hg.)

— Neuerscheinung —

Erwin Krottenthaler ist stellvertreten-

Der dritte Band der Essay-Reihe „literaturmachen — Literatur und ihre Vermittler“ versammelt wieder zehn namhafte Autoren und Autorinnen, die einen sehr persönlichen Einblick in ihr Schreiben gewähren.

der Leiter des Literaturhauses Stuttgart. Er konzipierte u. a. das Projekt „Unterricht im Dialog – Schreibwerkstätten im Deutschunterricht“, das mehrfach

 Themen 

ausgezeichnet wurde.

José F.A. Oliver ist Lyriker und Essayist. Für seine dichterischen Arbeiten ist er vielfach gewürdigt worden, u. a . mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis. Er hat gemeinsam mit dem Literaturhaus

Melinda Nadj Abonji Angela Krauß Clemens Meyer Nils Mohl Markus Orths Arne Rautenberg Kathrin Röggla Ingo Schulze Georg Seeßlen Michael Stavaricˇ

Literatur und Flucht Literatur und Gefühle Literatur und Brutalität Literatur und Erwachsenwerden Literatur und Schule Literatur und Selbsterfahrung Literatur und Zweifel Literatur und Politik/Gesellschaft Literatur und Film Literatur und Schreibstrategien

Stuttgart die Schreibwerkstätten entwickelt und die Gesprächsreihe „Literatur und ihre Vermittler“ konzipiert und moderiert. Zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt „21 Gedichte aus

Die Gesprächsreihe „Literatur und ihre Vermittler“ wurde gefördert von der Breuninger Stiftung

Istanbul 4 Briefe & 10 Fotow:orte“ und

Stuttgart.

„wundgewähr“. Fotos: Yves Noir

12


„Schriftsteller, die davon erzählen, was sie zum Schreiben bewegt, was sie beim Schreiben bewegt und darüber hinaus. Unbedingt lesenswert.“ Bücher Magazin über „literaturmachen II“ 

literaturmachen II -- literatur und ihre VermittleR

erscheint im März 2018 en von: cker, Björn Bicker, Nuran lis, Tobias Elsässer, mringer, Katharina Hacker, kolai HerBst, Ursula Krechel, Mahler, Josef Winkler

Erwin Krottenthaler / José F.A. Oliver (Hg.)

inen musikalischen Instinkt hreIBen? Ist der Dichter Erwin Krottenthaler, te ein Entertainer? GiBt es José F.A. Oliver (Hg.) liches oder weIBliches literaturmachen III en? Kann ich üBer etwas en, das ich nicht erleBt haBe? und ihre Vermittler mhafte Autoren Literatur und Autond diesen und anderen FragenEssays en der Gesprächsreihe ca. 160 Seiten ur und ihre Vermittler“ ISBN 978 -im 3 - 86391 - 199 - 7 rhaus Stuttgart nachgeEUR 16,00 (D) und gewähren einen sehr EUR 16,40 (AT) chen Blick hinter die Kulissen.

Erwin Krottenthaler / José F.A. Oliver (Hg.)

era- Ver rma- mitt hen lEr

haBen Literatur Geschichte nander zu tun?

Melinda Nadj Abonji Angela Krauss Clemens Meyer Nils Mohl Markus Orths Arne Rautenberg Kathrin Röggla Ingo Schulze Georg Seesslen Michael StavariC

literaturmachen III literatur und ihre Vermittler

-86391-114-0 (D)

Essays

Voland & Quist

Ebenfalls lieferbar: literaturmachen II

literaturmachen

160 Seiten

128 Seiten

ISBN 978 - 3 - 86391 - 114 - 0

ISBN 978 - 3 - 86391 - 036 - 5

EUR 15,90 (D)

EUR 14,90 (D)

EUR 16,40 (AT)

EUR 15,40 (AT)

13


— Neuerscheinung —

Ahne, Sedlmeir Rache! Ahne ist gelernter Offset-Drucker. Die Wende war für ihn ein Glücksfall: Er wurde arbeitslos und Hausbesetzer. Ahne war etliche Jahre bei den Surfpoeten aktiv und liest jeden Sonntag bei der Berliner Reformbühne Heim & Welt. Insgesamt sind vier Bände seiner „Zwiegespräche mit Gott“, drei Bücher mit Kurzgeschichten sowie ein Lyrikband bei Voland & Quist erschienen. Sedlmeir ist gelernter Rock ‚n‘ Roll-Star und Unterhaltungskünstler. Er tritt mit Gitarre, Rhythmus-Maschine und Filmprojektionen im deutschsprachigen Raum auf. Seit 2004 hat er 6 Alben veröffentlicht, sein aktuelles Album „Fluchtpunkt Risiko“ erschien im Oktober 2017. Das Vice Magazin bezeichnete ihn einmal als „den einzigen Mann, von dem Elvis noch etwas hätte lernen können“.

Der erfolglose Schriftsteller Torsten McCollough begibt sich auf den Weg in seinen wohlverdienten Urlaub: Zelten in Mecklenburg-Vorpommern. Es regnet. Seine Freundin ist zwei Tage vor ihm dorthin gereist. Bei der Ankunft auf dem Campingplatz muss McCollough jedoch feststellen, dass sein Mädchen verschwunden ist. Ein Zeltplatz-Nachbar, „der Spießer“, informiert ihn, seine Freundin sei mit einem schnauzbärtigen Ausländer durchgebrannt. McCollough, der an eine Entführung glaubt, versucht die Polizei einzuschalten. Da die zunächst nicht erreichbar ist, engagiert er ungeduldig einen gewissen Hugo Stark, „Europas ersten Privatkommissar“, einen größenwahnsinnigen Ermittler, angeblich aus L.A., der unverschämt hohe Honorare verlangt. Das scheint McCollough aber nicht weiter zu stören, er will seine Freundin zurück, koste es was es wolle.

Foto: Oz Ordu

14


• Das passiert, wenn Lesebühnenautor auf Rockmusiker trifft • Vereint Krimi und Humor • Auf Tour im Herbst 2018 Anfragen: bjoern.reinemer@voland-quist.de

Ahne, Sedlmeir Rache! Kriminal-Musical auf CD Spielzeit: ca. 60 min ISBN 978 - 3 - 86391 - 200 - 0 EUR 15,00 (D) EUR 15,40 (AT) Erscheint im März 2018

Ebenfalls lieferbar: Ahne

Ahne

Ab heute fremd

Zwiegespräche mit Gott — Das vierte Buch

160 Seiten

144 Seiten

ISBN 978 - 3 - 86391 - 139 - 3

ISBN 978 - 3 - 86391 - 063 - 1

EUR 14,90 (D)

EUR 14,90 (D)

EUR 15,40 (AT)

EUR 15,40 (AT)

15


Jens Strohschnieder, Yellow Umbrella Der Reggaehase Boooo und das Feuer der Wut (Hg.)

— Neuerscheinung —

Jens Strohschnieder (der Autor) hat Politik, Wirtschaft, Jura und Medienwissenschaften in Göttingen studiert und arbeitet seit 1997 als Autor für die ARD. Er ist Sänger, Songwriter und Keyboarder der Reggae- und Skaband Yellow Umbrella. Jens Strohschnieder lebt mit seinen drei Kindern in Leipzig. Łukasz Rusinek (der Zeichner) wuchs in Opole (Polen) auf und macht Zeichentrickfilme, Comics, Albumcover und Reggaemusik. Dreimal wurde er mit dem renommierten Yach-Filmpreis für den besten polnischen Videoclip ausgezeichnet. Yellow Umbrella (die Herausgeber und

„Feuer, Feuer, Feuer“ — es brennt im Reggaewald! Die elefantastische Feuerwehr muss ausrücken, um die Flammen zu löschen. Doch dann stellt sich heraus, dass ein kleiner Drache der Brandstifter war, der immer aus Versehen Feuer spuckt, wenn er wütend ist. Der will das gar nicht. Aber Boooo und seine Freundin Josi haben eine Idee: Ein berühmter Drachologe kann bestimmt helfen! Der Wissenschaftler erklärt ihnen, dass die Gase im Bauch des Drachen sich entzünden, wenn dessen Zähne Funken schlagen. Und er empfiehlt dem Drachen Yoga zur Beruhigung. Aber das hilft nichts, ebenso wenig wie Meditation. Boooo und seine Freunde haben noch eine letzte Chance: Kann Reggaemusik den kleinen Drachen besänftigen?

Musiker) wurden 1994 in Dresden gegründet, ihr Musikstil mischt Reggae und Ska mit Einflüssen aus Klezmer, arabischer Musik und anderen Stilrichtungen.

16


• Der 4. Teil der beliebten Kinderbuchserie, Gesamtauflage über 15.000 Exemplare • Eine lustige Geschichte über Freundschaft und Musik • Buchpremiere: 18.3., Werk 2, Leipzig • Ab Sommer 2018 auf Tour mit dem Puppentheater Eckstein

Jens Strohschnieder, Yellow Umbrella (Hg.) ..

Eine Geschichte fur Dervon Reggaehase Kinder 3 – 10 Jahren

Boooo und

das Feuer der Wut Reggaehase Boooo und seine Freunde haben wieder ein großes Abenteuer zu bestehen. Alles beginnt, als Boooo, Herbie Heuler und Peter Fuchs gerade im Proberaum sind und mit ihrer Kinderbuch, mit Hörspiel - CD Band SAAAT einen ersten Song proben: „Wir sind SAAAT und wir essen Salat, gern auch Erbsen und durchgängig gesunden ca. und 40Möhren Seiten, Spinat.“ Plötzlich zieht eine schwarze Wolke über den Reggaewald und alle Tiere schlafen sofort ein. Nur Boooo, Herbie und illustriert Peter farbig bleiben wach! Wie können sie die Bewohner des Reggaewaldes wieder aufwecken? Der mystische Skavogel den - 201 - 7 - 3 -ihnen ISBN 978gibt 86391 Tipp, die allwissenden Plapperschlangen zu fragen. Und von denen bekommen sie den entscheidenden Hinweis: Sie müssen EUR 19,00 (D) den guten Ton finden!

EUR 19,50 (AT)

Aber wie und wo?

Erscheint im März 2018

Jens Strohschnieder / Yellow Umbrella / Łukasz Rusinek — Der Reggaehase Boooo und der gute Ton

Zur Gast auf der

und das Feuer der Wut

MIT AUDIO-CD

von Jens Strohschnieder Illustrationen von Lukasz Rusinek

Musik von Yellow Umbrella

EUR 18,90 (D) ISBN 978-3-86391-100-3

Ebenfalls lieferbar: Der Reggaehase Boooo

Der Reggaehase Boooo

Der Reggaehase Boooo

MIT AUDIO-CD

Der König des Reggaewaldes hat den Proberaum geschlossen, weil er nicht mehr tanzen kann. Der Reggaehase BOOOO will unbedingt wieder Musik hören und bittet drei Tanzlehrer aus der ganzen Welt um Hilfe. Doch weder Mohammed Kamel noch Enrique Papagei noch Schlomo Katze können den alten muffeligen König zum Tanzen bringen. Das gelingt erst der hübschen Häsin Josi mit Unterstützung aller Kinder des Waldes.

und die rosa Monster-

und der König, der nicht

Buch + Audio-CD

krabbe

mehr tanzen wollte …

36 Seiten, gebunden

Buch + Audio-CD

ISBN 978 - 3 - 86391 - 100 - 3

32 Seiten, gebunden

EUR 18,90 (D)

ISBN 978 - 3 - 86391 - 006 - 8

EUR 19,50 (AT)

EUR 18,90 (D)

EUR 17,90 (D)

2. Auflage

EUR 19,50 (AT)

EUR 18,40 (AT)

2. Auflage

4. Auflage

EUR 17,90 ( D) ISBN 978-3-938424-50-6

17

Yellow Umbrella / Manon Gauthier — Der Reggaehase BOOOO

und der gute Ton

Buch + Audio-CD 32 Seiten, gebunden von Yellow Umbrella Illustrationen von Manon Gauthier

ISBN 978 - 3 - 938424 - 50 - 6


Backlist Sonar

EUR 18,- (D) | 18,50 (AT) ISBN 978 - 3 - 86391 - 184 - 3

EUR 18,- (D) | 18,50 (AT) ISBN 978 - 3 - 86391 - 182 - 9

Euro 20,– (D) | 20,60 (A) ISBN 978 - 3 - 86391 - 172 - 0

Euro 18,– (D) | 18,60 (A) ISBN 978 - 3 - 86391 - 173 - 7

EUR 25,– (D) | 25,80 (AT) ISBN 978 - 3 - 86391 - 143 - 0

EUR 24,90 (D) | 25,60 (AT) ISBN 978 - 3 - 86391 - 138 - 6

EUR 24,90 (D) | 25,80 (AT) ISBN 978 - 3 - 86391 - 085 - 3

EUR 18,90 (D) | 19,60 (AT) ISBN 978 - 3 - 863910 - 33 - 4

EUR 24,90 (D) | 25,80 (AT) ISBN 978 - 3 - 86391 - 012 - 9

18


Backlist Kinderbücher

EUR 14,90 (D) | 15,40 (AT) ISBN 978 - 3 - 86391 - 145 - 4

EUR 16,00 (D) | 16,40 (AT) ISBN 978 - 3 - 86391 - 187 - 4

MIT AUDIO-CD

eggaewaldes hat den

Yellow Umbrella / Manon Gauthier — Der Reggaehase BOOOO

hlossen, weil er nicht mehr tanzen OOOO will unbedingt wieder Musik zlehrer aus der ganzen Welt um Hilfe. Kamel noch Enrique Papagei noch n alten muffeligen König zum ngt erst der hübschen Häsin Josi mit er des Waldes.

von Yellow Umbrella Illustrationen von Manon Gauthier

EUR 17,90 (D) | 18,50 (AT) ISBN 978 - 3 - 938424 - 50 - 6

EUR 18,90 (D) | 19,60 (AT) ISBN 978 - 3 - 86391 - 006 - 8

EUR 18,90 (D) | 19,60 (AT) ISBN 978 - 3 - 86391 - 089 - 1

EUR 12,99 (D) | 13,40 (AT) ISBN 978 - 3 - 86391 - 116 - 4

19

EUR 18,90 (D) | 19,60 (AT) ISBN 978 - 3 - 86391 - 100 - 3


Unterstützer der Kurt Wolff Stiftung

Verlag Voland & Quist GmbH Bautzner Str. 22 01099 Dresden voland-quist.de/verlagsblog twitter.com/volandquist

Vertreter

Deutschland

Gestaltung: HawaiiF3

Verlagsauslieferung

c/o büro indiebook

Fax  +43 (0)1 / 2 14 73 40

Fon +43 (0)1 / 21 47 34 01

Böcklinstr. 26/8 , 1020 Wien

Seth Meyer-Bruhns

Österreich

klimaschewski@gva-verlage.de

Fax  +49 (0)551 / 4 13 92

Fon +49 (0)551 / 38 42 00 29

Postfach 2021 , 37010 Göttingen

Anja Klimaschewski

Deutschland / Österreich

Baden-Württemberg, Bayern,

Bothmerstr. 21 Berlin, Brandenburg, Thüringen,

GVA

80634 München Mecklenburg-Vorpommern,

Saarland, Rheinland-Pfalz

Fon +49 (0)89 / 12 28 47 04

Michel Theis

Fax +49 (0)89 / 12 28 47 05

Bautzner Str. 22

Leif Greinus

Fon +49 (0)351 / 41 88 77 00

01099 Dresden

Bautzner Str. 22

Karina Fenner

krause@buero-indiebook.de

c/o büro indiebook

Christiane Krause,

Westfalen, Schleswig-Holstein

Niedersachsen, Nordrhein-

Bremen, Hamburg,

Fax +49 (0)89 / 12 28 47 05

Fon +49 (0)89 / 12 28 47 04

Bothmerstr. 21 , 80634 München

büro indiebook

wieser@bluewin.ch

Fax  +41 (0)44 / 260 36 06

Fon +41 (0)44 / 260 36 05

Kasinostr. 18 , 8032 Zürich

Markus Wieser

Schweiz

avainfo@ava.ch

Fax  +41 (0)44 / 762 42 10

Fon +41 (0)44 / 762 42 00

8910 Affoltern a. Albis

Centralweg 16

AVA Verlagsauslieferung AG

Autorenlesungen

Sebastian Wolter

01099 Dresden

Fax +49 (0)351 / 41 88 77 09

Lizenzen

Programm / Vertrieb /

facebook.com/VerlagVolandundQuist instagram.com/volandquist

Programm / Presse /

meyer_bruhns@yahoo.de

Erich-Zeigner-Allee 64a

Fon +49 (0)351 / 41 88 77 00

karina.fenner@voland-quist.de

Lektorat

Hessen, Sachsen-Anhalt, Sachsen,

04229 Leipzig

Fax  +49 (0)351 / 41 88 77 09

Schweiz

theis@buero-indiebook.de

Fon +49 (0)341 / 60 47 98 75

vertrieb@voland-quist.de

Regina Vogel, c/o büro indiebook

Fax  +49 (0)341 / 60 47 98 76

vogel@buero-indiebook.de

wolter@voland-quist.de

Programmvorschau Frühjahr 2018  
Programmvorschau Frühjahr 2018  

Das neue Voland & Quist-Programm mit Büchern von Anna Herzig, Andrej Nikolaidis, Julius Fischer, Nora Gomringer/ Dr. Martin Beyer (Hg.), Fra...

Advertisement