Page 110

Erdnussbutter

Protein OvernightOats

ZUTATEN 250 g Himbeeren (frisch oder TK) 2 EL Wasser 2 TL Ahornsirup 1 EL Zitronensaft 1 EL Chiasamen 90 g (glutenfreie) Haferflocken 250 ml Mandeldrink (o.ä. Pflanzendrink) 2 EL pflanzlicher Joghurt 2 EL Erdnuss-Mus + Erdnuss-Mus zum Garnieren Kokosships oder Kokosraspel zum Garnieren

ZUBEREITUNG 1. Himbeeren mit Wasser in einen Topf erhitzen, bis sie beginnen leicht zu köcheln. Hitze reduzieren und Himbeeren einige Minuten ganz sanft köcheln lassen. Dabei Ahornsirup, Zitronensaft und Chiasamen unterrühren. Die erwärmten Himbeeren vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.

2 Portionen

2. In einer Schüssel Haferflocken, Pflanzendrink, pflanzlichen Joghurt und Erdnuss-Mus gut miteinander verrühren. Die Creme auf zwei Gläser aufteilen. 3. Die Himbeersoße über die cremigen Haferflocken gießen, die Zutaten mit Erdnuss-Mus beträufeln und Kokoschips dazu geben. 4. Die Gläser über Nacht abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen und in der Früh mit diesem Protein-Frühstück gestärkt in den Tag starten.

20 Minuten Arbeitszeit + Kühlzeit über Nacht

Profile for Vegan en vogue

"Vegan en vogue - Happiness Issue" - Magazin für vegane Ernährung & Lifestyle  

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded