Page 1

VOGELPARKREGION RECKNITZTAL

Vielfalt erleben

Vogelparkregion  Recknitztal in der

Gruppenreisekatalog

egion Vogelparkr Recknitztal

vogelparkregion-recknitztal.de 1


HERZLICH WILLKOMMEN

Herausgeber

2

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V. Am Markt 1 · 18337 Marlow Fax: 038221 410 20 info@vogelparkregion-recknitztal.de


VOGELPARKREGION RECKNITZTAL

Vielfalt erleben Nur eine halbe Stunde von der wunderbaren Ostsee-Halbinsel Fischland-Darß-Zingst entfernt fließt die Recknitz in den Saaler Bodden. Dabei schlängelt sie sich an Bad Sülze, Marlow und Ribnitz-Damgarten vorbei durch den fast ursprünglich erhaltenen oder renaturierten Flusslauf. Heute können Sie den einstigen Handelsweg zur Ostsee im Kanu oder auf dem Floß erleben, an seinen Ufern wandern, individuell oder in Führungen Flora und Fauna entdecken. Planen Sie auf jeden Fall einen Besuch des Vogelparks Marlow ein. Hier begegnen Sie Tieren aller Kontinente hautnah in begehbaren Gehegen und Volieren. Von Marlow aus nehmen auch viele Rad- und Wanderwege ihren Anfang. Vorbei an farbenfrohen Wiesen und Feldern mit Raps, Mohn- und Kornblumen, verträumten Dörfern mit historischen Gutsanlagen und Feldsteinkirchen, zu Gast bei Künstlern und Kunsthandwerkern in ihren Ateliers oder Produzenten regionaler Köstlichkeiten wie Ölen, Senf, Fruchtaufstrichen, Likören oder Salzbonbons entdecken Sie den Charme des Recknitztals. Das Salz, in manchen Zeiten wertvoll wie Gold, hat die Region um Bad Sülze entscheidend geprägt. Es wird Ihnen in seiner historischen Dimension im Salzmuseum und in seiner modernen Vielfalt im Salzreich präsentiert. Nach einem erlebnisreichen Tag empfangen Sie unsere Gastgeber in komfortablen und oft überraschenden Unterkünften gern auch mit kulinarischen Besonderheiten aus dem Recknitztal. Wussten Sie schon, dass das Recknitztal ein bedeutender Siedlungsraum in der Steinzeit war? Viele zum Teil gut erhaltene Großsteingräber zeugen von der über ­5.000-jährigen Geschichte der Region.

Informationen und Buchungen

vogelparkregion-recknitztal.de

FON

038221 410 12 3


HERZLICH WILLKOMMEN

Darßer Ort Prerow

Os ts ee

Zingst

Wieck a. Darß 16

Bodstedter Bodden

11

Born

Ahrenshoop

Bodstedt

Barth

Pruchten Michaelsdorf

Wustrow Saaler Bodden

Neuendorf Lüdershagen

Ba

r th

e

Saal Bartelshagen II

Hessenburg Dierhagen

12

15 3

4

Neuhof

Behrenshagen 4

Trinwillershagen

Pantlitz

2

3

7

Daskow

RibnitzDamgarten

Gelbensande

Schlemmin Ravenhorst

3

Ahrenshagen

Kuhlrade Rostocker Wulfshagen

5

Brünkendorf

Völkshagen

Kloster Wulfshagen Gresenhorst

Mönchhagen

Carlsruhe Bentwisch

Dänschenburg

Rostock

Reppelin

Broderstorf

14

Marlow Fahrenhaupt

Forkenbeck

2 1 1

Eixen 20 29 30

Kavelsdorf Re c

k ni

3

tz

6

Tribse

Bad Sülze

Stubbendorf 17

Sanitz

Recknitzberg Zarnewanz

Grammow Carlsthal

Prangendorf

Tessin

Kowalz Bäbelitz

4

Hug

Schulenberg

DettmannsdorfKölzow

Neu Wendorf

19

Alt Guthendorf Wöpkendorf

Spiekersdorf

Semlow

Trebe l

Markgrafenheide Seebad Warnemünde Rövershagen

Roggentin

Starkow

hagen

10 9

Klockenhagen 4 Hirschburg

8 Langenhans-

13

Pütnitz

Körkwitz Graal-Müritz

Löbnitz

Dändorf

2

Rubitz

Divitz


VOGELPARKREGION VOGELPARKREGION RECKNITZTAL TOUREN

Pramort

Barhöft

Barther Bodden

Klausdorf

ERLEBNIS

Glöwitz

üstrow

Groß Kordshagen

Stralsund Niepars

20

Kummerow Borg

w alls

GASTRONOMIE

ee

Krummenhagen Richtenberg

f

Franzburg

goldsdorf Gremersdorf

Grimmen

ees Zarrentin

Turow Grammendorf 18

ALLES AUF EINEN BLICK Tourenvorschläge 6 Erlebnis 10 Gastronomie 22 Jugendreisen/Übernachtungen 24 Reiseleitung 27 Anreise 27 Impressum 27 Veranstaltungshöhepunkte 28

Glewitz

Nehringen

5


TOURENVORSCHLÄGE

TOUR 1  DIE GRÜNE STADT MARLOW Warum grüne Stadt? Marlow ist flächenmäßig eine der größten Städte Mecklenburg-Vorpommerns, in unmittelbarer Nähe zur Ostsee. Nur etwa 5 % der Stadtfläche sind bebaut – jedoch 95 % bestehen aus Grün- und Ackerland, Wasser- oder Waldgebieten. Marlow ist bekannt für die Häuser von ScanHaus, aber natürlich vor allem für seinen Vogelpark – ein Ziel für Groß und Klein, Urlauber und Einheimische. In Marlow können Sie mit Ihrer Gruppe getrost einen Tag verbringen. Unser Vorschlag: Anreise am Vormittag nach Marlow. Der Erlebnis Vogelpark Marlow öffnet um 10 Uhr seine Pforten. Wir empfehlen die Ankunft im Park zwischen 10 und 11 Uhr. Im Vogelpark sollten Sie keinesfalls die Greifvogelshow (täglich um 12 Uhr und 15.30 Uhr) sowie die Show Pelikan, Papagei & Co. (täglich um 14 Uhr) verpassen. In bis zu acht täglichen Schaufütterungen erfahren Sie zudem viel Wissenswertes über die Parkbewohner und ihr Lieblingsessen. Unbedingt besuchen sollten Sie die Gehege der Wellensittiche und der Loris. Füttern ist hier ausdrücklich erlaubt. Nicht selten kommt es vor, dass einer der Vögel auf Ihrem Kopf oder Ihrer Schulter landet. Stärken können Sie sich an einem der vier Imbisse oder in der Gaststätte im Vogelpark. Wenn Sie Ihrer Meinung nach alles gesehen haben, empfehlen wir Ihnen eine kurze Erholung auf der Recknitz. Der Marlower Kanuverleih bietet am Wasserwanderrastplatz an der Recknitz geführte Floßtouren an. Mit etwas Glück begegnen Ihnen Fischotter, Biber, Eisvogel, Seeadler oder sogar ein seltener Schreiadler. Nach so viel frischer Luft sind Sie und Ihre Gäste wahrscheinlich hungrig und durstig. Wie wäre es mit einem leckeren Steak vom Biorind und dazu ein Marlower Bier aus der eigenes Hausbrauerei? Beides gibt es im Brauhaus „Zur alten Fassfabrik“ im Recknitztal-Hotel Marlow. Benötigte Zeit:  ganztägig Einkehrmöglichkeiten:  Brauhaus „Zur alten Fassfabrik“ im Recknitztalhotel Marlow, Gaststätte und Imbisse im Vogelpark Marlow, Imbiss beim Kanuverleih Marlow

6


VOGELPARKREGION RECKNITZTAL TOUR 2  VON TIERISCH BIS LANDWIRTSCHAFTLICH Auf dieser Tour wird Ihnen die Vielfalt und Größe der Vogelparkregion bewusst werden. Interessant ist diese Fahrt vor allem für Tierliebhaber und Fans von Landwirtschaft. Sie beginnen Ihren Tag in Kloster Wulfshagen bei Marlow auf dem Gestüt Nord­ vorpommern. In der Gestütsführung erfahren Sie viel Wissenswertes rund ums Pferd – der Arbeitsalltag eines Gestüts, Herdenhaltung und Verhaltensweisen der Pferde in der freien Natur. Für die geschichtlich Interessierten lohnt ein Blick in die liebevoll und aufwändig restaurierte Dorfkirche aus dem 15. Jahrhundert. Anschließend fahren Sie durch die Weite der Vogelparkregion Recknitztal auf die Halbinsel Fischland-Darss-Zingst und besuchen das Gut Darss in Born. Hier wird seit zwei Jahrzehnten ökologische Landwirtschaft betrieben. Zu sehen gibt es Rinder, Schafe und Wasserbüffel – in ökologischer Tierhaltung. Die Hälfte der bewirtschafteten Flächen liegt im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Nach so vielen tierischen und landwirtschaftlichen Eindrücken empfehlen wir die Einkehr in der Gutsküche. Genießen Sie einen herzhaften leckeren Wasserbüffelburger oder ein selbst gebackenes Stück Kuchen. Benötigte Zeit:  sechs Stunden (inkl. Fahrtzeit zwischen den Attraktionen) Einkehrmöglichkeiten:  Gutsküche auf Gut Darss

TOUR 3  SCHMACKHAFT In der Vogelparkregion gibt es viele Erzeuger regionaler Produkte – egal, ob Senf, Öl, Salz, Fruchtiges, Bier oder Hochprozentiges! So wurde 2006 in der Ölmühle Langenhanshagen mit der Herstellung von Rapsöl begonnen. Mittlerweile werden hier 20 verschiedene kalt gepresste Öle selbst produziert. In der Produktion wird Ihnen die Herstellung anschaulich erklärt. Im dazugehörigen Hofladen gibt es dazu viele weitere Produkte aus der Region und im hofeigenen Café können Sie selbst gebackenen glutenfreien Kuchen genießen. In nur wenigen Fahrminuten erreichen Sie Trinwillershagen und somit das Salz­ reich. Aus 32.000 kg Natursalzen bestehen die Salztürme in Trinwillershagen. Im hauseigenen Shop können Sie verschiedene Salze – von wenig bis viel Salzgehalt – probieren und als Mitbringsel mit nach Hause nehmen. Nachdem Sie und Ihre Gäste nun reichlich Salz probiert und salzhaltige, gesunde Luft geatmet haben, empfiehlt sich ein Besuch im Salzmuseum Bad Sülze. Hier erfahren Sie viel Wissenswertes über die Gewinnung sowie Herstellung von Salz und natürlich über die Alte Salzstraße, die von Bad Sülze entlang der Recknitz über den Saaler Bodden bis zur Ostsee führt. Benötigte Zeit:  5-6 Stunden Einkehrmöglichkeiten:  Mühlencafé in der Ölmühle Langenhanshagen, Café im Salzreich, Museums-Café im Salzmuseum

7


TOURENVORSCHLÄGE TOUR 4  DIE BERNSTEINSTADT RIBNITZ-DAMGARTEN Ribnitz-Damgarten ist bekannt für das Gold der Ostsee – den Bernstein. Die Stadt ist idyllisch gelegen am Saaler Bodden, der das Festland von der Halbinsel Fischland-Darss-Zingst trennt. Zur Ostsee und somit zum Bernstein ist es nur ein Katzensprung. In Ribnitz-Damgarten gibt es jede Menge zu sehen und zu entdecken, so dass Sie wahrscheinlich mehr als einen Tag brauchen werden. Unsere Vorschläge: Auf den Spuren des Bernsteins Besuchen sollten Sie auf jeden Fall auf jeden Fall das Deutsche Bernstein­ museum im Kloster Ribnitz. Seit 1954 gibt es diese Einrichtung. Sie beherbergt neben einem Bernsteinzimmer (etwas kleiner als die berühmte Variante in St. Petersburg) Europas umfassendste Ausstellung über das Gold der Ostsee. Außerdem wird die Natur- und Kulturgeschichte des Baltischen Bernsteins in herausragenden Exponaten gezeigt. Und wenn Sie schon im Kloster Ribnitz sind, werfen Sie bitte auch unbedingt einen Blick in die Klosterkirche. Hier wird in einer Ausstellung die bewegende Geschichte des Klosters gezeigt. Stärken können Sie sich im Kloster Café. Wenn Sie nach dem Besuch im Kloster noch ein Bernstein-Andenken für zu Hause suchen, dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch in der Schaumanu­ faktur OSTSEE-SCHMUCK vor den Toren Ribnitz-Damgartens. Hier erwartet Sie eine einmalige Attraktion: Die gläserne Produktion. In der Bernsteinschleiferei wird der Naturbernstein bearbeitet, gesägt, gebohrt, geschliffen und poliert. Und in der größten Bernsteinschmuck-Verkaufsausstellung Europas werden Sie sicherlich auf der Suche nach einem Mitbringsel fündig.

8


VOGELPARKREGION RECKNITZTAL

Ribnitz-Damgarten technisch Sie sind Fan von alten Autos aus den ehemaligen Ostblockstaaten? Dann sind Sie hier goldrichtig! Im ­Technik-Museum Pütnitz vor den Toren Ribnitz-Damgartens können Sie fast 700 Fahr-, Schwimm- und ­Kettenfahrzeuge bewundern. Nach vorheriger Anmeldung können diese auch teilweise selbst gefahren werden, z. B. auf der eigenen Geländestrecke. Tipp: Ihre weiblichen Gäste interessieren sich mehr für den Bernstein(schmuck), Ihre männlichen Gäste fahren ­dagegen voll auf alte Technik ab? Dann teilen Sie doch einfach die Gruppe. Die Damen fahren ins Bernstein­museum und zur Schaumanufaktur, die Herren bewundern die alte Fahrzeugtechnik in Pütnitz. Ribnitz-Damgarten tierisch Wie wäre es mit einer Kutschfahrt? Und dabei sind Sie selbst der Kutscher! Möglich ist dieses einmalige ­tierische Erlebnis auf dem Eselhof I-AAH in ­Klockenhagen, einem Ortsteil von Ribnitz-Damgarten. Etwa 45 Minuten dauert die Tour mit der von Eseln gezogenen Kutsche. Kinder bis 35 kg können zudem auf den Eseln reiten. Ribnitz-Damgarten geschichtlich Das Freilichtmuseum Klockenhagen versteht sich als Bewahrer alter norddeutscher Baukunst. Etwa 20 Häuser, die erhaltenswert erschienen, wurden in ganz Mecklenburg-Vorpommern ab- und in ­Klockenhagen wieder aufgebaut. In den letzten Jahren hat man es erfolgreich geschafft, den Hof mit ­Landwirtschaft (Feldbau), Tierhaltung und traditionellem Handwerk zu beleben. Im 2017 eröffneten ­historischen Backhaus kann man sogar selbst Brot im Steinofen backen. Das authentisch eingerichtete Museumsrestaurant „Up de Däl“ lädt zum Verweilen ein. Benötigte Zeit:  ganztägig (Um alle Attraktionen in RibnitzDamgarten besuchen zu können, planen Sie bitte zwei Tage ein.) Einkehrmöglichkeiten:  Kloster Café im Bernsteinmuseum, Museumsrestaurant „Up de Däl“ im Freilichtmuseum Klockenhagen, Imbisse in der Schaumanufaktur Ostseeschmuck, im Technikmuseum Pütnitz sowie auf dem Eselhof Klockenhagen. Tipp: Die Touren sind auf der Karte (Seite 4/5) markiert.

9


ERLEBNIS VOGELPARK MARLOW 1

Konkrete Leistungen

Eintritt für Gruppen in den Erlebnis Vogelpark Marlow Erwachsene: 12,90 € Kinder (3 – 16 Jahre): 8,90 € Einstündige Führung durch den Park: 60,00 € (Führungen max. 30 Personen, max. zwei Führungen gleichzeitig)

Verfügbarkeit

täglich

Öffnungszeiten

Hauptsaison von Mitte März bis Ende Oktober täglich 10 – 19 Uhr geöffnet (Kassenschluss: 17 Uhr)

Empfohlene Aufenthaltsdauer

3 – 5 Stunden

Max. Personenzahl

keine

Mindest–Teilnehmerzahl

15

Gastronomieangebot

Gaststätte und vier Imbisse im Park Pauschalangebote verfügbar

Busparkplätze

15

Toiletten

ja

barrierefrei

ja

geeignet für Jugendgruppen ja

10

IM VOGELPARK DIE NÄHE DER TIERE SPÜREN

Im Erlebnis Vogelpark Marlow erleben Sie Tiere ganz nah, denn nahezu jedes Tierreich darf von Ihnen betreten werden. So entführt Sie die 1600 m² große Pinguinanlage in die exotischen Gefilde der südamerikanischen Westküste. Auf unterschiedlichen Ebenen können Humboldtpinguine, Meerespelikane und Inkaseeschwalben beobachtet werden. Einige Pinguine sind sehr neugierig und kreuzen des Öfteren die Besucherwege und schauen sich die Menschen aus nächster Nähe an. Tägliche Tier-und Flugshows nehmen Sie mit auf eine kleine Weltreise. In der Tiershow „Papagei, Pelikan und Co.“ fliegen u. a. bunte Papageien über Ihre Köpfe hinweg. In der Flugshow „Greifvögel und Eulen“ erleben Sie die Könige der Lüfte auf Falkner Art und in der Haustiershow zeigen die Tiertrainer mit Bordercollie Frodo eindrucksvoll das Hüten einer bunt gemischten Bockgruppe. Verpassen Sie auf keinen Fall unsere Shows: 11 Uhr Begegnung auf dem Bauernhof 12 Uhr Greifvögel 14 Uhr Papagei, Pelikan & Co. 15.30 Uhr Greifvögel

Vogelpark Marlow gGmbH Kölzower Chaussee 1 18337 Marlow FON 038221 265 MAIL info@vogelpark-marlow.de WEB www.vogelpark-marlow.de


MARLOWER KANU- & BOOTSVERLEIH DAS RECKNITZTAL ZU WASSER UND ZU LAND ENTDECKEN Ein idealer Ausgangspunkt zur Erkundung dieser einzigartigen Landschaft ist der zwischen Marlow und Semlow direkt an der Recknitzbrücke gelegene Wasserwanderrastplatz. Von hier aus können Sie Touren im Kanu, Kajak, SUP-Paddling, Tret- und Ruderboot starten. Wir bieten einen Bootstransfer von allen Einsatz- und Aussetzstellen entlang der Recknitz von Tessin bis Damgarten an. Bei unseren geführten Floß- und Bootstouren lernen Sie die Landschaft und Natur des Recknitztal näher kennen. Diese Touren werden durch unsere erfahrenen Skipper bzw. zertifizierten Naturführer durchgeführt und begleitet. Mit etwas Glück kann man Biber, Fischotter, Eisvogel und Schreiadler beobachten. Für unsere Besucher bieten wir einen Imbiss, Kaffee und Kuchen, Getränke und Eis zur Stärkung an. Auf dem Wasserwanderrastplatz stehen Zeltplätze, ein Grillplatz, Duschen und WCs für unsere Besucher zur Verfügung.

2

Konkrete Leistungen

Abhängig von der Buchung. Info dazu unter http://www.kanuverleih-marlow.info/seite/87480/preise.html

Verfügbarkeit

ganzjährig, auf Anfrage

Marlower Kanu- & Bootsverleih Inh. Harald Stypmann Wasserwanderrastplatz an der Reck­ nitzbrücke L18 zwischen Marlow und Semlow FON 0174 678 9343 MAIL kanuverleih-marlow@web.de WEB www.kanuverleih-marlow.info

Öffnungszeiten

01.04 – 31.10. täglich von 9.00 Uhr – 19.00 (17.00 Uhr)

Empfohlene Aufenthaltsdauer

ab 2 Stunden

Max. Personenzahl

Floßfahrten max. 24 Personen Kanu ab 1 – 90 Personen

Mindest-Teilnehmerzahl

Floßfahrten mindestens 5 Personen

Gastronomieangebot

Imbiss, für Gruppen können auch Grillpakete / Grillabende angeboten werden, Räucherfisch

Geschäftsanschrift: Stralsunder Str. 38, 18337 Marlow

Busparkplätze

direkt vor Ort nicht, aber am Ortsrand von Marlow möglich, Shuttle für Kraftfahrer wird bei Bedarf kostenlos übernommen

Toiletten

vorhanden, behindertengerecht

barrierefrei

teilweise

geeignet für Jugendgruppen ja

11


FREILICHTMUSEUM KLOCKENHAGEN 3

ERLEBEN SIE DAS ALTE MECKLENBURG

Auf dem Weg zur Ostsee – zwischen Ribnitz-Damgarten und Graal-Müritz oder auf dem Weg von der B 105 in Richtung Fischland/Darß befindet sich Klockenhagen. Das Freilichtmuseum wird als Dorf im Dorf bezeichnet. Es ist ein 5 ha großes Refugium, in dem sich das einstige Landleben zwischen Meer und Bodden eröffnet. Komprimiert in einer dorfähnlichen Situation stehen 20 historische Bauten mit detailgetreuen Einrichtungen und Gärten. Traditionelle Handwerke, diverse Mitmachangebote, die wichtigsten Tierarten, Raritäten, Alltagsgegenstände und Skurriles aus den letzten 300 Jahren lassen den Museumshof lebendig erscheinen. Lassen Sie sich auf eine vergnügliche Zeitreise ein und entdecken Sie, wie unsere Vorfahren einst das Leben an der Küste meisterten.

Konkrete Leistungen

Erwachsene Kinder (7 bis 16 Jahre) Kinder unter 7 Jahre Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte Führung 1,5 h

5,00 € 3,00 € frei 4,00 € 30,00 €

Verfügbarkeit

täglich

Öffnungszeiten

1. April bis 31. Oktober täglich von 10.00 – 17.00 Uhr

Empfohlene Aufenthaltsdauer

2,5h

Max. Personenzahl

100

Mindest-Teilnehmerzahl

15

Sonstiges

Bitte beachten Sie die vielfältigen Mitmachangebote im Museum wie: Backen, Filzen, Schmieden, Korbflechten, Holzwerkstatt, Kräuter­ führungen, Tante Emma Laden Diese müssen extra gebucht werden und sind in der Mehrzahl ­zusätzlich kostenpflichtig

Gastronomieangebot

Museumsgaststätte „Up dei Däl“

Busparkplätze

2

Toiletten

ja

barrierefrei

bedingt

geeignet für Jugendgruppen

ja (Kinder 3 – 10 Jahre)

12

Freilichtmuseum Klockenhagen Museumsverein Klockenhagen e. V. Mecklenburger Str. 57 18311 Klockenhagen FON 03821 2775 FAX 03821 70 77 75 MAIL info@freilichtmuseum klockenhagen.de WEB www.freilichtmuseum klockenhagen.de


ESELHOF I-AAH KLOCKENHAGEN ESEL HAUTNAH ERLEBEN

4

Auf dem Eselhof I-AAH in Klockenhagen halten wir mit 39 Eseln die größte Eselherde in Mecklenburg-Vorpommern. Wir bieten als Highlight Kutschund Kremserfahrten mit Eseln sowie Reiten für Kinder auf Eseln an. Jährlich entscheiden unsere Besucher, wie unsere Eselfohlen heißen sollen. Ein besonderer Höhepunkt ist der ­Besuch des Hufschmieds, der zu festen Terminen unseren Hof besucht, um die Hufe unserer Tiere zu pflegen. In unserem Streichzoo kommen Sie dazu in Kontakt mit Ziegen, ­Kaninchen und Meerschweinchen.

Eselhof I-AAH Klockenhagen Inh. Angela Heinze Am Tannenberg 7 (im Gewerbegebiet Tannenberg) 18311 Klockenhagen FON 03821 390951 MAIL Tannenberg7@t-online.de WEB www.eselhof-klockenhagen.de

Konkrete Leistungen

Eintritt (Gruppenpreise ab 9 Personen): März, April, September, Oktober Erwachsene 3,50 € Kinder 2,00 € Mai – August Erwachsene 4,00 € Kinder 2,00 € Kremserfahrten mit Eselgespannen (nicht in Juli/August): Erwachsene 10,00 € Kinder (3–14 Jahre): 8,00 € Es ist möglich, selbst der Kutscher des Gespanns zu sein (2 Erwachsene benötigt). Außerdem gibt es für Kinder bis 35 kg die Möglichkeit, auf Eseln zu reiten (1 Erw. benötigt zum Führen).

Öffnungszeiten

01. April – 31. Oktober täglich 10 –18 Uhr (Kassenschluss: 17 Uhr)

Empfohlene Aufenthaltsdauer

1 – 5 Stunden

Max. Personenzahl

keine

Mindest-Teilnehmerzahl

keine

Gastronomieangebot

Imbiss „Tischlein deck dich“ Pauschalangebote nach Absprache möglich.

Busparkplätze

2

Toiletten

ja

barrierefrei

ja

geeignet für Jugendgruppen

ja (nur in Begleitung von Erwachsenen)

13


GESTÜT NORDVORPOMMERN IN KLOSTER WULFSHAGEN 5

DAS GLÜCK DIESER ERDE ...

Auf dem Gestüt Nordvorpommern erfahren Sie alles rund ums Pferd und können in den Arbeitsalltag eines Gestütes „eintauchen“. Hierbei erfahren Sie auch etwas über die Bedingungen der Herdenhaltung, die in Deutschland eher selten geworden ist und die damit einhergehenden Verhaltensweisen von Pferden in der „Natur“. Zusätzliche Option: Besichtigen Sie die außergewöhnliche Kirche von Kloster Wulfshagen. Diese Barockkirche auf der höchsten Stelle des Dorfes, mit einem Tonnengewölbe, Schnitzaltar und einer alten Glocke aus dem 15. Jahrhundert, stellt ein ganz individuelles historisches Gebäude, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gestüt da.

Konkrete Leistungen

Gestütsführung (ca. 60 Minuten): Pro Person: 3,00 € Kirchenführung (nach Wunsch 20 – 60 Minuten): Ehrenamtlich – Spende für die Kirchenunterhaltung

Öffnungszeiten

ganzjährig – nach Absprache

Empfohlene Aufenthaltsdauer

1– 2 Stunden

Max. Personenzahl

40

Mindest-Teilnehmerzahl

15

Gastronomieangebot

nein

Busparkplätze

6–8

Toiletten

ja (mit leichten Einschränkungen im WC Bereich)

barrierefrei

bedingt

geeignet für Jugendgruppen

ja

Gestüt Nordvorpommern GmbH Am Dorfteich 5 18337 Kloster Wulfshagen FON 0173 8128481 MAIL info@gestuet-mv.de WEB www.gestuet-mv.de 14


SALZMUSEUM BAD SÜLZE GESCHICHTE DES SALZES IN MECKLENBURG-VORPOMMERN Besuchen Sie das Salzmuseum, das angrenzende Freilichtmuseum (ganzjährig) und den Dahliengarten am Salzmuseum (während der Dahlienblüte Juli bis Oktober). Das Salzmuseum Bad Sülze ist einmalig in seiner Art in MecklenburgVorpommern. Das Museum vermittelt die Salinen- und Kurgeschichte des Ortes. Erstere reicht über das Jahr der Ersterwähnung 1243 hinaus bis in die Wendenzeit zurück. In anschaulichen Modellen, darunter die Nachbildung eines Gradierwerks, wird die Herstellung von Speisesalz dargestellt, wie sie hier am Ort bis 1906 stattgefunden hat, von der Sole- und Torfgewinnung (als Brennmaterial für den Siedevorgang) bis zur Abfuhr des Produkts durch die „Sülzer Salzfahrer“ in die Salzlager des Landes. Fotos, Dokumente und Sachzeugen vervollständigen die Exposition. So auch für die Kurgeschichte des Ortes. Bunte Kleinpanoramen veranschaulichen die Badegepflogenheiten früherer Jahrhunderte. Zur Erinnerung an diese Traditionen veranstaltet der Kultur- und Heimatverein Bad Sülze e. V. alljährlich das Salzfest. Die Stadt Bad Sülze lädt seit 1980 jährlich Anfang September zum Dahlienfest in den Kurpark ein. Die Besucher können viele verschiedene Dahliensorten und Gestecke von August bis Oktober bewundern.

Salzmuseum Bad Sülze Kultur- und Heimatverein Bad Sülze e. V. Saline 9 18334 Bad Sülze FON 038229 806 80 MAIL salzmuseum@t-online.de WEB www.salzmuseum-badsuelze.de

6

Konkrete Leistungen

Eintritt pro erw. Person Senioren Kinder ab 14 Jahre Gruppenführung 45 min

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober Dienstag bis Freitag 10:00 – 16:30 Uhr Samstag und Sonntag 14:00 – 16:00 Uhr November bis April Dienstag bis Freitag 14:00 – 16:00 Uhr Sonntag 14:00 – 16:00 Uhr Steht jedoch die Türe auf, treten Sie ein, egal zu welcher Zeit, denn wir sind für Sie da.

Empfohlene Aufenthaltsdauer

1 bis 2 Stunden

Max. Personenzahl

40 Personen, bei Führungen zwei Gruppen á 20 Personen

Mindest-Teilnehmerzahl

Gruppen ab 10 Personen, Führungen ab 5 Personen

Gastronomieangebot

Gedeck Kaffee und Kuchen 5,00 € Pauschalangebote für Gruppen nach Absprache

Busparkplätze

2 Busparkplätze in 150 Meter Entfernung

Toiletten

2 x Damen, 1 x Herren, 1 x rollstuhlgeeignet

barrierefrei

Museumsbesuch und Dahliengarten barrierefrei. Museumshof ist teilweise barrierefrei.

2,50 € 2,00 € 0,50 € 15,00 € (15 bis 20 Pers.)

geeignet für Jugendgruppen ja

15


SALZREICH TRINWILLERSHAGEN 7

Konkrete Leistungen

• Spannende Salzturmführung mit Blick hinter die Kulissen und anschließendem 10 minütigen Entspannungsprogramm, Dauer ca. 60 min, Kosten 8,00 € pro Person • Verkostung regionaler Natursalzspezialitäten, Dauer ca. 60 min, Kosten 8,00 € pro Person • Selbstgebackener Kuchen und Kaffee, Dauer ca. 30 min, Kosten 5,00 € pro Person • Entspannungsprogramm in romantischem Ambiente mit Soleinhalation, Dauer ca. 45 min, Kosten 12,50 € pro Person • Mitmachkurs „Kräuterzauber“: Sie stellen in 45 min unter fachlicher ­Anleitung Ihr eigenes Kräutersalz her, Dauer ca. 45 min, Kosten 15,00 € pro Person

Verfügbarkeit

ganzjährig, auf Anfrage

Öffnungszeiten

Di, Mi & Do: 10.00 – 18.00 Uhr Fr & Sa: 14.00 – 18.00 Uhr

Empfohlene Aufenthaltsdauer

3–4h

Max. Personenzahl

50

Mindest-Teilnehmerzahl

2

Gastronomieangebot

Im Rahmen des obigen Angebots

Busparkplätze

3

Toiletten

ja

barrierefrei

bedingt

16

DAS SALZIGSTE AUSFLUGSZIEL IN MECKLENBURG-VORPOMMERN Erleben Sie bei einer ­Salzturmführung die faszinierende Welt von 32.000 kg Natursalzen. Genießen Sie bei einer Verkostung edle salzige ­Köstlichkeiten des Salzreiches auf Ihrer Zunge. Schauen Sie bei einer Salzturm­führung hinter die Kulissen unseres Salzreiches und ­inhalieren Sie bei einem 10-­minütigem ­Entspannungsprogramm die ­salzhaltige Luft vor ­unseren Gradierwerk. Runden Sie ­Ihren Besuch in gemütlicher Atmosphäre bei einem Stück selbstgebackenem Kuchen und Kaffee ab und stöbern Sie in ­unserem Natursalzfachgeschäft mit über 220 Produkten.

Salzreich GbR Feldstr. 10, 18320 Trinwillershagen FON 038225 51789 FAX 038225 51786 MAIL mail@salzreich.de WEB www.salzreich.de


OSTSEEMÜHLE LANGENHANSHAGEN ÖLMÜHLE HAUTNAH ERFAHREN SEHEN – RIECHEN – SCHMECKEN In Langenhanshagen in der Ostseemühle werden rund 20 verschieden kaltgepresste Öle und dazu noch viele glutenfreie Mehle mit viel Handarbeit hergestellt. Wollen Sie wissen, wie das Öl vom Samen in die Flasche kommt? Dann schnuppern Sie doch mal bei uns herein. Schauen Sie der Ölmüllerin bei einer Betriebsbesichtigung über die Schulter und finden Sie heraus, wie verschieden Öle schmecken können. Im Hofladen können Sie sich informieren, vieles kosten und das Beste für sich auswählen. Neben unseren kaltgepressten Ölen und glutenfreien Mehlen finden Sie im Hofladen Senf, Sanddornprodukte, Naturkosmetik, Ketchup, Honig, Kartoffeln, frisches Gemüse, Eier, Salz, Tee, Kaffee, Gebäck, Schokolade, Likör … Im Mühlencafé gibt es leckeres Selbstgemachtes aus der Schauküche. Ostseemühle GmbH Sabine Zaepernick Dorfstr. 14 18320 Langenhanshagen FON  038225 519840 MAIL verkauf@ostseemuehle.de WEB www.ostseemuehle.de

8

Konkrete Leistungen

• Besichtigung der Ölproduktion inkl. Ölverkostung, Dauer ca. 30 min Kosten 5,00 € pro Person • Im Mühlencafé genießen: Kaffee & selbstgebackener Kuchen aus Bio-Dinkelvollkornmehl, Dauer ca. 30 min Kosten 5,50 € pro Person • Pellkartoffeln mit Leinöl und Dreierlei Quark, ein Glas Zitronen/ Ingwerwasser, Dauer ca. 30 min Kosten 7,00 € pro Person • Vortrag über Ölherstellung und gesunde Öle (verschiedene Öle als Schwerpunkt möglich), Dauer ca. 45 – 60 min Kosten 5,00 € pro Person • Lesen & informieren im Lesecafé oder Stöbern im Hofladen, Dauer ca. 30 min, kostenfrei

Verfügbarkeit

Sonnabends ist keine laufende Ölproduktion zu besichtigen In der Saison (Juli/August) keine Gruppenangebote an Dienstagen und Donnerstagen zwischen 10 und 15 Uhr möglich

Öffnungszeiten

Mo – Sa 9 bis 17 Uhr, ganzjährig, außer an Feiertagen

Empfohlene Aufenthaltsdauer

Je nach ausgewählten Programmpunkten 30 min bis 2,5 Stunden

Max. Personenzahl

25 (Bis zu 50 Personen bei Einteilung in 2 Gruppen im Wechsel mit Betriebsbesichtigung/ Kaffee & Kuchen)

Mindest-Teilnehmerzahl

10

Gastronomieangebot

ja

Busparkplätze

3

Toiletten

ja

barrierefrei

ja

17


DEUTSCHES BERNSTEINMUSEUM – KLOSTER RIBNITZ 9

Konkrete Leistungen

Reisegruppen ab 15 Personen: 4,00 € Führung (pro Person): 4,00 €

Öffnungszeiten

April – Oktober: täglich 09:30 – 18:00 Uhr November – März: Di – So 09:30 – 17:00 Uhr oder nach Absprache

Empfohlene Aufenthaltsdauer

1,5 – 2,5 Stunden

Max. Personenzahl

Keine Begrenzung, bei Führungen werden Gruppen über ca. 25 Personen in 2 Gruppen aufgeteilt

Mindest-Teilnehmerzahl

Gruppenangebote ab 15 Personen

Gastronomieangebot

Café mit Kuchen und Imbissangebot – immer hausgemacht. Tellergerichte auf Vorbestellung

Busparkplätze

An der Stadtkirche, in 5 min fußläufig erreichbar

Toiletten

ja

barrierefrei

ja

WO WIR SIND, IST SONNE

Natur- und Kulturgeschichte des Baltischen Bernsteins in bedeutenden Exponaten – spektakuläre Strandfunde und Bernsteineinschlüsse – Europas größte Ausstellung über das Gold des Nordens – Alles über Bernstein in spätmittelalterlicher Backsteinarchitektur – Das verschollene Bernsteinzimmer – Moderne Bernsteinarbeiten der Gegenwart. • Wo finde ich Bernstein? Wie erkenne ich Bernstein? • Kinderbernsteinland – Experimentieren, Entdecken, Gestalten • Erlebniswerkstatt – selbst schleifen und polieren, Schauvorführungen, Anfertigung von Schmuck und Kunstgegenständen • Museumsshop – Moderner Bernsteinschmuck, Kunstgegenstände, Geschenke Literatur • Café im Museum – Kuchen aus eigener Herstellung und Imbissangebot, 54 Plätze • Kloster Ribnitz – Ausstellung zur Kloster- und Damenstiftsgeschichte Wechselnde Sonderausstellungen

geeignet für Jugendgruppen ja

Museumsverein Deutsches Bernsteinmuseum e. V. Im Kloster 1-2 18311 Ribnitz-Damgarten FON 03821 4622 oder 2931 MAIL info@deutsches-bernsteinmuseum.de WEB www.deutsches-bernsteinmuseum.de

18


OSTSEE-SCHMUCK SCHAUMANUFAKTUR DAMGARTEN BERNSTEIN – DAS GOLD DES MEERES

10

Die Bernstein-Schaumanufaktur – Ein Erlebnis für Groß und Klein ist eine der Attraktionen der Stadt Ribnitz-Damgarten. Sie erleben über drei Etagen die umfangreichste Bernsteinschmuck-Verkaufsausstellung Europas. Dieser faszinierende Stein aus dem Herzen der Natur ist gefasst in wunderschönen Schmuckkreationen. Schauen Sie dabei den Goldschmieden über die Schulter und lassen Sie sich verzaubern.

Ostsee-Schmuck GmbH An der Mühle 30 18311 Ribnitz-Damgarten FON 03821 8858 0 MAIL info@ostseeschmuck.de WEB www.ostseeschmuck.de

Konkrete Leistungen

Eintritt: 2,00 € pro Person, darin enthalten eine Führung ca. 20 min und ein Einkaufsguthaben von 1,00 € Busfahrer und Reiseleiter Eintritt, Kaffee und Essen frei und zusätzlich Sonderleistungen

Verfügbarkeit

ganzjährig

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:30-18:00, Sa. 09:30-16:00 Uhr Sonn- und Feiertags geschlossen

Empfohlene Aufenthaltsdauer

1 – 2 Stunden

Max. Personenzahl

100

Mindest-Teilnehmerzahl

10

Gastronomieangebot

Ein Bistro lädt zum Verweilen ein. Getränke, Kaffee, Kuchen, Imbiss

Busparkplätze

4

Toiletten

ja

barrierefrei

Das Erdgeschoss (Schauwerkstatt, Schmuckausstellung, Bistro) ist komplett barrierefrei, ein Behinderten WC ist vorhanden, das 1. und 2. OG mit reiner Schmuckausstellung ist über eine Treppe zu erreichen

19


ERLEBNISHOF GUT DARSS IN BORN 11

Konkrete Leistungen

Gruppe ab 10 Personen

Kletterwald

Minigolf

Erwachsener. ab 18 J.

18,00 €

6,00 €

Kinder (unter 18 J.)

13,00 €

4,00 €

Öffnungszeiten

Hauptsaison  täglich 09:00 – 19:00 Uhr Nebensaison  täglich 11:00 – 17:00 Uhr Kletterwald von November bis März geschlossen Natur-Minigolf u. Eisstockbahn vom November bis März wie Gutsküche

Empfohlene Aufenthaltsdauer

3 – 8 Stunden

Max. Personenzahl

keine

Mindest-Teilnehmerzahl

10

Gastronomieangebot

Ja, Pauschalangebot für Gruppen Sehr beliebt: Burger – do it yourself – und Bio-Rindergulasch

Busparkplätze

3 Busparkplätze sind vorhanden. Vor Ort auf dem Gut 1 Parkplatz, 100 m entfernt für weitere Busse.

Toiletten

vorhanden im Hofcafé und im Foyer + SchäferWindelWickelWagen

barrierefrei

eingeschränkt

geeignet für Jugendgruppen

ja

20

HIER KANNST DU WAS ERLEBEN Zwischen dem Fischland und Zingst liegt der Darß. Dort erleben Sie Natur pur: 5.600 Hektar der Fläche gehören zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, einem der schönsten und größten Naturschutzgebiete Deutschlands. Wir betreiben seit über zwei Jahrzehnten ökologische Landwirtschaft. Bio-Rinder, -Schafe, -Wasserbüffel und -Burenziegen gehören zum Gutshof, ebenso die Pferde des hofeigenen, kleinen Gestüts. Tourismus gewinnt auf unserem Hof immer mehr an Bedeutung. Der Erlebnishof Gut Darß in Born ist ein vielseitiges Ausflugsziel: Kletterwald, Natur-Mini-Golf, Kinderspielplatz mit einem großen Hüpfkissen u.v.m. Ebenso erfahren Sie alles aus der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft bei unseren Hofführungen – gern auch auf Anfrage exklusive Gruppenführungen – durch unsere Mitarbeiter. Unsere Gutsküche ist ein gemütliches rustikales Restaurant, mit einem Blick auf unseren landwirtschaftlich betriebenen Hof. Wohlbefinden, Zufriedenheit und Genuss der Gäste stehen bei uns im Mittelpunkt! Sehr beliebt sind unsere Abende mit Wildschwein-all-you-can-eat.

Gut Darß HDS GmbH & Co.KG Am Wald 26, 18375 Born FON 038234 506-0 FAX 038234 506-55 MAIL info@gut-darss.de WEB www.gut-darss.de


TECHNIK MUSEUM PÜTNITZ TECHNIK AUS DEM ALLTAG DES EHEMALIGEN OSTBLOCKS Unser Ausstellungsgelände liegt direkt am Wasser des Saaler Bodden, inmitten von schöner Natur und großen Flugzeughangars, die in Ihrer Bauweise ihresgleichen suchen. Im Zentrum unserer Ausstellungsfläche befindet sich eine für unsere Besucher angelegte Geländebahn, auf der Sie sich ausprobieren können. In den drei Hallen haben wir technische Geschichte zusammengetragen, die sich früher, gestern und auch noch heute in den ehemaligen Ostblockländern bewegt. Unsere Ausstellung beinhaltet mittlerweile fast 750 Fahr-, Schwimm- und Kettenfahrzeuge die unter anderem auch zu Ihrer Unterhaltung (nach vorheriger Anmeldung) vorgeführt werden können.

Technik Museum Pütnitz Technikverein Pütnitz e. V. Flugplatzallee 18311 Ribnitz-Damgarten FON 0170 223 58 50 MAIL technikverein-puetnitz@live.de WEB www.technikmuseum puetnitz.de

12

Konkrete Leistungen

Erleben sie das Selbst- oder Mitfahren mit Technik des ehemaligen Ostblocks. Oder schauen Sie sich unsere Ausstellung in drei Flugzeughallen an. Aktuelle Preise unter www.technikverein-puetnitz.de.

Öffnungszeiten

Ostern April Mai Juni bis August September Oktober

Empfohlene Aufenthaltsdauer

2 bis 3 Stunden

Max. Personenzahl

500

Mindest-Teilnehmerzahl

Gruppen ab 10 Personen, Führungen ab 5 Personen

Gastronomieangebot

Imbiss

Busparkplätze

5

Toiletten

ja

barrierefrei

nein

geeignet für Jugendgruppen

ja

Samstag bis Montag Samstag bis Sonntag Mittwoch bis Sonntag Dienstag bis Sonntag Mittwoch bis Sonntag Samstag bis Sonntag

10.00 bis 16.00 Uhr 10.00 bis 16.00 Uhr 10.00 bis 16.00 Uhr 10.00 bis 16.00 Uhr 10.00 bis 16.00 Uhr 10.00 bis 16.00 Uhr

Geschäftsanschrift: Marlower Str. 17a, 18311 Freudenberg

21


GASTRONOMIE 13

BRAUHAUS „ZUR ALTEN FASSFABRIK“ MARLOW

Leckere Sorten Marlower Bier brauen wir in unserem eigenen kleinen Sudhaus, z.  B.: Marlower Pils, Dunkel, Hefeweizen und das Marlower Spezial. Alle Sorten werden von unserem Brauer mit eigenem Brunnenwasser – aus 110 Metern Tiefe ­gefördert und mehr als 8.000 Jahre alt – nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut und naturtrüb frisch vom Hahn gezapft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch täglich ab 17.00 Uhr!

Brauhaus „Zur alten Fassfabrik“ R. Kossow und Levermann GmbH Carl-Kossow-Straße 35-37 18337 Marlow FON 038221 422 40 MAIL info@recknitztal-hotel.de WEB www.recknitztalhotel.de

14

Öffnungszeiten

Ganzjährig täglich ab 17.00 Uhr, Veranstaltungen und Gruppen nach Absprache

Max. Personenzahl:

50 (Tischgruppen)

Mindest-Teilnehmerzahl:

20

Sonstiges:

Speisenauswahl in Buffetform (ab 20 Euro pro Person)

Weitere Einrichtungen

Bowlingbahn, Brauerei mittwochs 18.00 Uhr

Busparkplätze

2 (kostenfrei)

Toiletten

ja

Einrichtung rollstuhlgeeignet

ja (Marlower Brauerei nicht)

OSTSEEMÜHLE LANGENHANSHAGEN MÜHLENCAFÉ

• Angrenzend an den Hofladen der ­Ostseemühle in 18320 Langenhanshagen • Hausgemachte Speisen mit hofeigenen Produkten • Separater Raum für Gruppen bis 25 Personen (mit Beamer) • Für kleinere Gruppen Reservierung von Plätzen ­ im Mühlencafé

Ostseemühle GmbH Sabine Zaepernick Dorfstr. 14 18320 Langenhanshagen FON 038225 519840 MAIL verkauf@ostseemuehle.de WEB www.ostseemuehle.de 22

Öffnungszeiten

Montag bis Sonnabend 9 bis 17 Uhr

Max. Personenzahl:

25 (bis zu 50 Personen bei Einteilung in 2 Gruppen im Wechsel mit Betriebsbesichtigung)

Mindest-Teilnehmerzahl:

10

Sonstiges:

Möglichst einheitliche Bestellung vorab (auf individuelle Wünsche kann eingegangen werden)

Weitere Einrichtungen

Betriebsbesichtigung der Ölmühle, Ölverkostung, Vortrag über Ölherstellung und gesunde Öle

Busparkplätze

3

Toiletten

ja

Einrichtung rollstuhlgeeignet

ja


GASTRONOMIE FREILICHTMUSEUM KLOCKENHAGEN Historisches Fachwerkhaus aus dem 17. Jahr­ hundert im Zentrum des Museumshofes in Klockenhagen. Das Fleethaus ist eines der größten seiner Art in Mecklenburg-Vorpommern.

Öffnungszeiten

Vom 1.4. – 31.10. täglich von 10.00 – 18.00 Uhr. Feierlichkeiten/Hochzeiten nach Absprache

Max. Personenzahl:

100

Mindest-Teilnehmerzahl:

15

Sonstiges:

Wir versuchen, Ihre individuellen Wünsche zu erfüllen.

Weitere Einrichtungen

Mit dem Restaurantbesuch ist ein Rundgang durch das Freilichtmuseum inbegriffen.

Busparkplätze

2

Toiletten

ja

Einrichtung rollstuhlgeeignet

bedingt

ERLEBNISHOF GUT DARSS IN BORN

15

Freilichtmuseum Klockenhagen Museumsverein Klockenhagen e. V. Mecklenburger Str. 57 18311 Klockenhagen FON 03821 2775 FAX 03821 70 77 75 MAIL info@freilichtmuseum-klockenhagen.de WEB www. freilichtmuseum-klockenhagen.de

16

Unsere Gutsküche befindet sich auf unserem Gut, inmitten ökologischer Landwirtschaft. Wir sind ein extensiver Biobetrieb, bewirtschaften ca. 4.500 ha Grünland und halten ca. 4.500 Rinder vor Ort. Unsere Gutsküche ist ein gemütliches rustikales Restaurant mit Blick auf unsere landwirtschaftlich bewirtschafteten Hof. Wohlbefinden, Zufriedenheit und Genuss der Gäste stehen bei uns im Mittelpunkt! Öffnungszeiten

saisonabhängig (aktuell unter www.gut-darss.de)

Max. Personenzahl:

Innenbereich: ca. 65 Personen, Terrasse: ca. 60 Personen

Mindest-Teilnehmerzahl:

10

Sonstiges:

Fragen Sie uns bitte nach den Terminen.

Weitere Einrichtungen

Kletterwald, Natur-Minigolf, Hüpfkissen, Kinderspielplatz, Eisstockbahn

Busparkplätze

Ja. Ein Parkplatz direkt vor Ort, weitere in 100 m Entfernung.

Toiletten

ja

Einrichtung rollstuhlgeeignet

ja

Gut Darß HDS GmbH & Co.KG Am Wald 26, 18375 Born FON 038234 506-0 FAX 038234 506-55 MAIL info@gut-darss.de WEB www.gut-darss.de 23


JUGENDREISEN / ÜBERNACHTUNG 17

Saisonzeiten

ganzjährig

Max. Personenzahl:

50 Personen für Übernachtungen Aufbettung möglich

NATUR- UND ERHOLUNGSHOF RECKNITZBERG Verbringt eure Ferien mitten in der Natur. Umgeben von Wald und Wiesen liegt der Recknitzberg. Wie es der Name schon verrät, liegen wir direkt an der schönen Recknitz, inmitten des Recknitztals. Dieses ist bekannt für seine unberührte Natur und das Zuhause von vielen Pflanzen- und Tierarten, z. B. Biber, Rotmilan und Schreiadler. Bei uns könnt ihr im Gästehaus in Mehrbettzimmern, im Gutshaus in Einzel- und Doppelzimmern sowie auf unserem Naturcampingplatz im eigenen Zelt nächtigen.

Mindest-Teilnehmerzahl: 10 Aufenthaltsdauer

Mind. zwei Übernachtungen

Anzahl Zimmer/Betten

Gästehaus mit 7 Mehrbettzimmern für 30 Personen Gutshaus mit 9 Doppelzimmern und einem Einzelzimmer für 19 Personen 12 Stellplätze Camping 20 Zeltplätze

Preise

Zelt: ab 6,00 € EZ, DZ, MBZ ab 20,00 € p.ro Kind (ohne Bettwäsche) EZ, DZ, MBZ ab 15,00 € p.ro Erw. (ohne Bettwäsche)

Gastronomieangebot

Frühstücks- und Abendbuffet je 6,50 € p. P. Mittagessen 8,00 € p. P.

Weitere Einrichtungen

Lagerfeuerstelle, Steinbackofen, Grillplatz, Fußballplatz, Tischtennis, Bogenschießen, Spielplatz, Reiten, Wandern. Badesee zu Fuß erreichbar. Organisation von Kanufahrten.

Busparkplätze

1 – 2

Einrichtung rollstuhlgeeignet

nein

24

Natur und Erholungshof Recknitzberg Inh. Elisabeth Terpstra Recknitzberg 1 18195 Grammow OT Neuhof FON 0152 56139747 MAIL info.recknitzberg@gmail.com WEB www.naturerholungshof recknitzberg.com


JUGENDREISEN / ÜBERNACHTUNG JUGENDGÄSTEHAUS „GRAUREIHER“ IN NEHRINGEN Das beschauliche Nehringen und somit unser Jugendgästehaus „­Graureiher“ liegt an der Trebel – einem Grenzfluss zwischen ­Mecklenburg und Vorpommern – inmitten einer reichhaltigen Fauna & Flora. In diesem geschichtsträchtigen Ort entdeckt man deutliche Spuren aus verschiedenen Jahrhunderten.

18

Ob Natur pur oder auf den Spuren menschlicher Vergangenheit – bei uns findet jede Gruppe ihr ­gemeinsames Erleben!

Jugendgästehaus „Graureiher“ Nehringen 25 18513 Grammendorf FON 038334 80311 FAX 038334 66542 MAIL info@jgh-graureiher.de WEB www.jgh-graureiher.de

Saisonzeiten

März – November

Max. Personenzahl:

70

Aufenthaltsdauer

Mind. zwei Übernachtungen, eine Übernachtung mit eigener Bettwäsche

Anzahl Zimmer/Betten

65 + max. 5 Aufbettungen Bettenhaus I: 2 x 7-Bettzimmer, 3 x 4-Bettzimmer, 1 x 2-Bettzimmer mit Bad/ WC, 1x 1Bettzimmer, Gemeinschaftswaschräume / Duschen, Gemeinschaftstoiletten, Teeküche Bettenhaus II: 1 x 2-Bettzimmer mit Bad/WC, 1 x behindertengerechtes 2-Bettzimmer mit Bad/WC, 8 x 4-Bettzimmer, Gemeinschaftswaschräume / Duschen, Gemeinschaftstoiletten

Zeltplatz

25 Stellplätze, 3 Blockhütten (Mai – Oktober)

Preise

Bettenhaus: 11,40 € Kind / 15,90 € Erw. (zzgl. 5,00 € Bettwäsche) Zelt:   5,00 € Kind / 8,00 € Erw.

Gastronomieangebot

Frühstück Mittag Abendbrot

Weitere Einrichtungen

Spielplatz, Bolzplatz, Beachvolleyballplatz, Tischtennisplatte, Steinzeitdorf, Lagerfeuerstellen, Steinbackofen, Grill, Badestelle 50m, Kanuverleih Programme:  K anutour, Droppingtour, Steinzeitlager (ab 2 Tage), Piratencamp, Floßbau, u.v.m.

Busparkplätze

1

Einrichtung rollstuhlgeeignet

teilweise

5,00 € / 7,00 € 5,50 € 5,00 € / 7,00 €

Eine Initiative von Jugendhaus „Storchennest“ e. V.

25


ÜBERNACHTUNG 19

STEIGENBERGER HOTEL SONNE **** ROSTOCK

Mitten im Herzen der alten Hafenmetropole und direkt neben dem Rathaus befindet sich das Steigenberger Hotel Sonne. Das Hotel blickt auf mehr als 200 Jahre Hotel- und Gastronomietradition zurück. Aus den Zimmern im historischen Sonnengiebel haben Sie einen herrlichen Blick über die Dächer der Altstadt. Die 111 hanseatisch stilvoll eingerichteten Zimmer und 8 Suiten laden zum Wohlfühlen ein.

Steigenberger Hotel Sonne Neuer Markt 2 18055 Rostock FON 0381 4973-0 MAIL rostock@steigenberger.de WEB www.rostock.steigenberger.de

Saisonzeiten

Saison I 01.01. bis 30.04.2018, 01.10. bis 31.12.2018 Saison II 01.05. bis 30.09.2018

Anzahl Zimmer Anzahl Betten

119 238

Preise

Übernachtung inkl. Frühstück Preis pro Person DZ EZ Saison I ab 32,00 € ab 57,00 € Saison II ab 52,00 € ab 77,00 € Abendessen pro Person: 3-Gang-Menü 21 €, Buffet 26 €

Weitere Einrichtungen

Havanna Bar, Weinwirtschaft, Fitness und Sauna

Einrichtung rollstuhlgeeignet ja

Geschäftsanschrift: arcona Hotel Sonne GmbH · Steinstraße 9 · 18055 Rostock

Busparkplätze

20

nicht am Haus

ARCONA HOTEL BALTIC **** STRALSUND

Nur wenige Schritte sind es vom arcona HOTEL BALTIC bis zum historischen Stadtzentrum und zum Hafen der Hansestadt Stralsund. Das traditionsreiche 4-­Sterne Haus reiht sich harmonisch in die vorherrschende ­Backsteinarchitektur der UNESCO-Welterbestadt ein. Eleganz und freundliche Farben sorgen in allen ­Bereichen für eine wohnliche Atmosphäre. Entdecken Sie die charmante Hansestadt mit maritimem Flair.

arcona HOTEL BALTIC Frankendamm 22 • 18439 Stralsund FON 03831 204-0 FAX 03831 204-999 MAIL info@baltic.arcona.de WEB www.baltic.arcona.de Geschäftsanschrift: arcona Hotel Baltic GmbH · Steinstr. 9 · 18055 Rostock

26

Saisonzeiten

Saison I 01.01. bis 30.04.2018, 01.10. bis 31.12.2018 Saison II 01.05. bis 30.09.2018

Anzahl Zimmer Anzahl Betten

132 264

Preise

Übernachtung inkl. Frühstück Preis pro Person DZ EZ Saison I ab 35,00 € ab 58,00 € Saison II ab 42,00 € ab 65,00 € Abendessen pro Person (3-Gang-Menü oder Buffet) 26,00 €

Weitere Einrichtungen

Restaurant Weinwirtschaft, Sauna und Fitness

Einrichtung rollstuhlgeeignet bedingt Busparkplätze

3


ORGANISATORISCHES REISELEITUNG Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal Martin Hagemann FON 038221 41012 MOBIL 0160 90519300 MAIL m.hagemann@vogelparkregion-recknitztal.de Ostsee(ver)führung, Beate Reimann FON 0152 31830947 MAIL info@ostseeverfuehrung.de Rostock Exklusiv, Anne Kirchmann FON  0381 1218852 MAIL info@rostock-exklusiv.de WEB www.rostock-exklusiv.de

Reiseservice Karin Scheunemann FON 0381 6665888 MAIL info@rks-reiseservice.de WEB www.rks-reiseservice.de Jana Berndt FON 0174 3248297 MAIL janaberndt@aol.com Bilden und Reisen, Karin Willner FON 038234 489 / 0170 5228387 MAIL info@bilden-und-reisen.de Andrea Abend FON 038221 42240 WEB www.recknitztal-hotel.de

ANREISE Mit dem Auto: Aus Richtung Berlin fahren Sie über die A24 und A19 bis zum Kreuz Rostock. Von Hamburg aus erreichen Sie dieses über die A1 und die A20. Vom Kreuz Rostock fahren Sie weiter auf der A20 und nutzen – je nach Reiseziel – die Ausfahrten Sanitz, Tessin, Bad Sülze oder Tribsees.

IMPRESSUM Herausgeber Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V. Am Markt 1, 18337 Marlow FON 038221/410 12 FAX 038221/410 20 MAIL info@vogelparkregion-recknitztal.de WEB vogelparkregion-recknitztal.de

Mit der Bahn: Ribnitz-Damgarten ist IC-Haltepunkt auf der Strecke München – Frankfurt (M) – Hannover – Hamburg – Insel Rügen, eine Weiterfahrt ist mit dem regionalen Busverkehr möglich, Verbindungen erhalten Sie auf www.bahn.de. Mit dem Fernbus: Verbindungen erhalten Sie auf www.meinfernbus.de. Eine Weiterfahrt ist mit dem regionalen Busverkehr möglich. Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Rostock Laage verfügt über Linienflug­verbindungen von und nach München, Stuttgart, Wien und Zürich.

Vogelparkregion Recknitztal

Mecklenburg-Vorpommern

Fotos Mitglieder des Tourismusvereins Vogelparkregion Recknitztal e. V. Layout Uta Eickworth, Grafik-Design, Dammerstorf, MAIL uta.eickworth@ymail.com Druck wir-machen-druck.de Redaktionsschluss: Oktober 2017

Haftungsausschluss Alle Angaben in diesem Verzeichnis beruhen auf den von den Leistungsträgern gelieferten Unterlagen. Für Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen. Für Fehler, Auslassungen, falsche oder unvollständige Preisangaben, zeitbedingte Veränderungen usw. wird keine Haftung übernommen.

27


JÄHRLICHE VERANSTALTUNGSHÖHEPUNKTE OSTERN Osterfest im Vogelpark Marlow (Ostermontag) HIMMELFAHRT Recknitztallauf in Eixen – Kavelsdorf

PFINGSTEN Pfingsttreffen für alle Oldtimer-Fahrzeuge in Pütnitz Kunst:Offen – Künstlern über die Schulter schauen – Offene Galerien, Werkstätten und Ateliers. APRIL Scan Haus Cup – Radrennen in Marlow

JUNI Salzfest in Bad Sülze Offene Gärten in MV, z. B. Gutshof Alt Guthendorf, Landhaus Schloss Kölzow, Gutspark Hessenburg, Wasserburg Turow JULI Bernsteinfest in Ribnitz-Damgarten Internationales Ostblockfahrzeugtreffen in Pütnitz Salz-Stadt-Festival in Bad Sülze AUGUST Maritimes Fahrzeugtreffen in Pütnitz Seefest Eixener See Hafenfest im Hafen Ribnitz Pangea Festival in Pütnitz SEPTEMBER Dahlienfest in Bad Sülze Kürbisfest in Alt Guthendorf Erntefest im Freilichtmuseum Klockenhagen Treckeltied auf dem Gartenpfad Nordvorpommern

Alle Veranstaltungen finden Sie aktuell unter www.vogelparkregion-recknitztal.de/veranstaltungen

Profile for Vogelparkregion Recknitztal

Gruppenreisekatalog Vogelparkregion Recknitztal  

Sales Guide mit Tourenvorschlägen und Erlebnisbausteinen von 20 Anbietern für aufregende Gruppenreisen im Küstenvorland der Ostseeküste Fisc...

Gruppenreisekatalog Vogelparkregion Recknitztal  

Sales Guide mit Tourenvorschlägen und Erlebnisbausteinen von 20 Anbietern für aufregende Gruppenreisen im Küstenvorland der Ostseeküste Fisc...

Profile for tv-vr
Advertisement