turi2 edition #16, Agenda 2022/Nachhaltigkeit

Page 158

Wie sieht die Zukunft des Internets aus, | 14 wenn es nach Facebook geht, Julia Reuss? Ich habe kürzlich mit der VR-Brille von Oculus an einem Meeting in unserem virtuellen Konferenzraum teilgenommen. Schon jetzt, in der Testphase, ein beeindruckendes Erlebnis. Wir haben ständig Plätze getauscht, weil jede mal neben jedem sitzen wollte. Mit einer normalen Videokonferenz ist das nicht vergleichbar. Nichts ist mächtiger als die persönliche Begegnung. Wenn diese, wie in der Pandemie, nicht möglich ist, wird das Metaversum ein vergleichbares Gefühl der Nähe bieten. Es wird ein soziales Erlebnis. Es ist die nächste Entwicklungsstufe nach dem mobilen Internet. Schon

bald werden die Menschen ihre Displays und Endgeräte zur Seite legen, um einander im virtuellen Raum nahe zu sein. Hier kann man mit anderen arbeiten, spielen, einkaufen. Ein Beispiel: Im Metaversum werden Lehrkräfte den Anstieg des Meeresspiegels anhand

hochqualifizierte Talente und eine starke Tech-Industrie. Die Innovationen für das Metaversum sollen in Europa entstehen, basierend auf unserem Wertesystem, innerhalb eines einheitlichen Rechtsrahmens. Politik und Behörden konnten in der Vergangenheit mit der Geschwindigkeit neuer Technologien manchmal nicht mithalten. Das dürfen wir dieses Mal nicht zulassen. Deshalb führen wir viele Gespräche. Europas progressive regulative Ansätze für digitale Märkte machen es zu einem guten Ort, um die Vision eines Internets der Zukunft zum Leben zu erwecken.

Wie nachhaltig ist es, Papier zu bedrucken, Peter Turi?

Es kommt darauf an, wie man Papier bedruckt und verbreitet und womit man das Bedrucken von Papier vergleicht. Wenig nachhaltig sind in jedem Fall Werbewurfsendungen und Gratisblättchen, die ungelesen im Papierkorb landen, oder auch Zeitschriften, die in hoher Anzahl lange am Kiosk liegen und am Ende im Altpapier verklappt werden. Besser schneiden sorgfältig konzipierte Printtitel ab, die eine klar definierte Zielgruppe streuverlustfrei erreichen. Womit wir bei der turi2 edition sind. Wir haben dazu ein Credo: Wenn auch nur ein einziges Exemplar ungelesen im Papierkorb landet, haben

wir uns zu wenig angestrengt. Deshalb der hohe Aufwand, die richtigen Protagonistinnen zu finden, ungesehene Fotos zu zeigen, mit bester Optik und Haptik die Sinne und Seele zu streicheln. Nach allem was ich an Feedback bekomme, gelingt uns das: Die meisten der 10.000 handverlesenen Zielpersonen lesen die turi2 edition sorgfältig, lassen sich davon inspirieren und geben das Buch weiter an die Kollegin, den Sohn oder die Mitarbeiterin – oder sammeln es im Buchregal. Nachhaltig ist das Bedrucken von Papier vor allem im Vergleich zur digitalen Kommunikation. Denn während

Papiergewinnung und Druckverfahren immer effizienter werden, führt die wachsende digitale Kommunikation zu einem steigenden Ressourcenverbrauch. Für Computer, Handy, Netze, Serverfarmen und vor allem: für Strom. Jedes YouTube-Video, jeder Podcast, jeder Tweet frisst Ressourcen. Jede digitale Mediennutzung verbraucht Strom – und der ist noch längst nicht überall grün. Ein Buch zu drucken, das gelesen, verstanden und weitergegeben wird, ist die nachhaltigste Art der Wissensvermittlung. Vor allem, wenn der Inhalt es schafft, die Leserinnen zu neuen Einsichten zu in-

158 · turi2 edition #16 · Agenda 2022

Peter Turi ist Herausgeber der Buchreihe turi2 edition

spirieren. Die Entschleunigung eines Papier-Buches lässt uns Zusammenhänge und Handlungsoptionen besser verstehen und im Wortsinne begreifen. Und nichts ist nachhaltiger und umweltfreundlicher als eine Änderung unseres oft auf Konsum verengten Denkens.

Fotos: imago images, Johannes Arlt, PR

15 |

Julia Reuss ist Public Policy Director bei Meta

einer virtuellen Exkursion ins arktische Meer virtuell erlebbar machen – für Schüler und Schülerinnen in Castrop-Rauxel und Kapstadt. Der Konzern Meta baut das Metaversum nicht alleine. Technologiefirmen, Kreative, IT-Fachkräfte, Expertinnen und politische Entscheider werden diesen virtuellen Raum konzipieren und gemeinsam gestalten. Innerhalb des nächsten Jahrzehnts wollen wir durch das Metaversum eine Milliarde Menschen erreichen. Hierfür sind 10.000 Arbeitsstellen in Europa geplant. Die EU hat viele Vorzüge: einen großen Binnenmarkt, erstklassige Unis,


Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.