turi2 edition #15 – Menschen, Medien und Marken in Bewegung

Page 136

Sawsan Chebli wird 1978 in Berlin-Moabit geboren. Als Tochter von palästinensischen Geflüchteten erhält sie zunächst nicht die deutsche Staatsbürgerschaft. Deutsch lernt sie in der Schule in West-Berlin, an der FU studiert sie Politikwissenschaften und arbeitet nebenbei als studentische Hilfskraft im Bundestagsbüro eines SPD-Politikers. Seit 2016 ist sie Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales in Berlin. Chebli lebt mit ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn in Berlin-Charlottenburg

»Ich wusste, dass ich die Realität verändern will« Mit zwölf Geschwistern wächst Sawsan Chebli in Berlin auf. Ihr Vater kämpft dafür, im Land bleiben zu dürfen – und lebt ihr deutschen Patriotismus vor. Heute ist Chebli Staatssekretärin Von Tessniem Kadiri (Text) und Holger Talinski (Fotos)

136 · turi2 edition #15 · Bewegung