turi2 edition #14 Social Media

Page 90

Network Guide: Twitter

Humor und Häme als PR-Strategie

Sie lockern jeden Twitter-Feed auf

Wer bei Twitter auf Retweets und Reichweite aus ist, nimmt sich und sein Publikum am besten nicht allzu ernst

@BVG_Kampagne verspätet sich auf Twitter nie. Kaffeekannen an der Bushalte oder U-BahnFahrgäste mit Schüssel auf dem Kopf bebildern den Alltag im Berliner ÖPNV

@wievielefrauen

auf deutschen Vorstandsfotos zu sehen sind? Oft Null. Dieser TwitterKanal retweetet gnadenlos und zählt genau nach

@DrOetkerPizzaDE macht vor allem hungrig. Neben Tweets über zu kleine Gefrierfächer oder geradezu anstößige Pizzen mit Ananas wird jegliches Pizza-Klischee bedient, immer im engen Austausch mit den Userinnen

@NetflixDE bemüht sich um lustiges Serien-Marketing, was mal mehr, mal weniger gut gelingt. Alle Achtung: 1,3 Millionen verfolgen das. Seitdem alle unfreiwillig viel Zeit auf dem Sofa verbringen, taugt der Kanal womöglich als Programmzeitschrift

@drguidoknapp

vertwittert „Verrückte Geschichte“. Journalist Joachim Telgenbüscher klärt etwa über das Verbot eines Micky-Mouse-Films in 1930 auf

@DB_Cargo

prangert Absurditäten aus der Influencerinnen-Szene an. Was denkt ihr darüber? Schreibt’s in die Kommis!

Fotos: Screenshots, Anne-Nikolin Hagemann

@infoluencer

landet mit schlechten Wortwitzen und guten Memes Viral-Erfolge. Der Rising Star unter den Firmen-Accounts kommt von den früheren Macherinnen der BVG-Kampagne. Höchste Eisenbahn!

90 · turi2 edition #14 · Social Media