Issuu on Google+

das PROGRAMM im NOVEMBER Cassandra gibt alles Zwischen softem Pop und Soul changiert die Musik der bei Stuttgart geborenen Sängerin mit US-amerikanischen Wurzeln. Ihre Karriere begann mit 17 Jahren als Gastsängerin der deutschsprachigen HipHop-Formation Freundeskreis. Das war 1997 – seither ist Cassandra Steen in der deutschen Musikszene präsent. Neben der Zusammenarbeit mit

Künstlern und Bandprojekten wie Glashaus, Xavier Naidoo oder Ich + Ich widmet sich Cassandra Steen seit 2003 auch ihrer Solo-Karriere. Drei Alben hat sie bisher unter eigenem Namen veröffentlicht. Für ihre Erfolge wurde die Sängerin 2010 mit dem Musikpreis Echo als beste deutschsprachige Künstlerin ausgezeichnet. Auf ihrem neuen Album „Gebt alles“ beweist Cassandra Steen,

dass sie auch Tempo machen kann. Denn die „Balladen-Tante“ will die 31-Jährige nicht sein. Über ihr Leben und ihre Musik spricht Cassandra Steen in der Sendung typisch deutsch.

typisch deutsch 27. November 2011 28. November 2011

1911 wurde nicht nur in Hollywood, sondern auch in Babelsberg bei Berlin der Grundstein für ein Filmstudio gelegt. Es waren die ersten Studios überhaupt. Babelsberg, das mittlerweile zu Potsdam gehört, zählt heute zu den wichtigsten Filmzentren Europas. Zum runden Jubiläum eröffnet das Filmmuseum Potsdam am 3. November eine neue Dauerausstellung. Unter dem Titel „Traumfabrik – 100 Jahre Film in Babelsberg“ zeigt das Museum wertvolle Original-

exponate aus der Filmgeschichte. Seit den ersten Dreharbeiten im Februar 1912 sind in Babelsberg Filmklassiker wie „Metropolis“ (1927) von Fritz Lang und Josef von Sternbergs „Der blaue Engel“ (1930) entstanden. Zu DDR-Zeiten war das Filmstudio das wichtigste Zentrum des ostdeutschen Films. Und seit der Wiedervereinigung arbeiten internationale StarRegisseure wie Quentin Tarantino und Roman Polanski

in Babelsberg. Kinoerfolge wie „Das Bourne Ultimatum“, „Operation Walküre“ oder „Inglourious Basterds“ sind hier gedreht worden. euromaxx berichtet über die Ausstellungseröffnung und erzählt die Geschichte der deutschen „Traumfabrik“ in Babelsberg.

euromaxx 04. November 2011 05. November 2011

Fotos: Deutsche Welle, dpa

Cassandra Steen

Traumfabrik Babelsberg

November 2011 - BLAUE SEITEN Magazin - Seite 11


das PROGRAMM im NOVEMBER DI 01. November 01:00 Journal 01:30 Kick Off! Der Bundes-Liga-Spieltag 03:00 Journal 03:30 Im Focus Nahaufnahme 05:00 Journal 05:30 Länderspiegel 07:00 Journal 07:30 euromaxx 09:00 Journal 09:30 Länderspiegel 11:00 Journal 11:30 Hart aber fair 12:30 GLOBAL 3000

13:00 Journal 13:30 Im Focus Rentnerparadies Türkei Überwintern unter Palmen Schon früh ist Urlauber Jürgen Hartwig auf den Beinen. Der Kampf um die besten Sonnenliegen treibt den Rentner morgens aus den Federn. Der 71-jährige gehört mit seiner Frau Christel zur ständig größer werdenden Gruppe von Senioren, die regelmäßig der kalten Jahreszeit in ihrer Heimat entflieht. Etwa deutsche 50.000 Rentner verbringen inzwischen den Winter im warmen Süden. Besonders günstig sind solche Langzeitferien in der Türkei. Oft ist ein Mittelklassehotel mit Vollpension nicht viel teurer als die Selbstversorgung zu Hause. 15:00 Journal 15:30 Made in Germany 17:00 Journal 17:30 euromaxx 19:00 Journal 19:30 motor mobil Das Automagazin 21:00 Journal 21:30 Hart aber fair 22:30 Mona Lisa Frauen, Männer & mehr 23:00 Journal 23:30 GLOBAL 3000

MI 02. November 01:00 Journal 01:30 Projekt Zukunft 03:00 Journal 03:30 Im Focus Rentnerparadies Türkei 05:00 Journal 05:30 Mona Lisa Frauen, Männer & mehr 07:00 Journal 07:30 euromaxx 09:00 Journal 09:30 Mona Lisa Frauen, Männer & mehr 11:00 Journal 11:30 Menschen bei Maischberger 12:30 Made in Germany 13:00 Journal 13:30 Im Focus Der Katastrophe entkommen Nichts ist mehr so, wie es war Am 28. August 1988 stießen bei einer Flugschau in Ramstein italienische Flugzeuge zusammen. 70 Menschen starben. Horst Nietsch und seine Frau überlebten schwer verletzt. Die Katastrophe von Ramstein war für den Trauma-Spezialisten Hartmut Jatzko und seine Frau Sybille, Gesprächstherapeutin, Anlass, eine Katastrophennachsorge zu gründen. Mittlerweile ist das Zentrum Anlaufstelle für Menschen geworden, deren Leben sich

durch eine Katastrophe dramatisch verändert hat. Hierher kommen auch die Betroffenen des Tsunami, des 11. September 2001, des Birgenair-Absturzes und viele andere. 15:00 Journal 15:30 Europa aktuell 17:00 Journal 17:30 euromaxx 19:00 Journal 19:30 fit & gesund 21:00 Journal 21:30 Menschen bei Maischberger 22:30 37 Grad Schlaflos in Deutschland Wenn Menschen nicht zur Ruhe kommen Seit fast 25 Jahren kann Irmi Höpfl nicht mehr richtig schlafen. Beruhigungsmittel, Schlafmittel und Antidepressiva halfen nicht. Trotz „Drogenkarriere“ – wie Irmi Höpfl es nennt – wurde sie mit 40 in Rente geschickt. Jeder zweite Berufstätige – so Krankenkassen – leidet an Schlafstörungen. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein. Steven Remmel, Chemiestudent hofft im Schlaflabor, den Gründen auf die Spur zu kommen. Rüdiger Mitschy, Sportlehrer, hat sein eigenes Geheimrezept: Seit 30 Jahren versucht er es mit kalten Duschen und nächtlichen Kneippkuren. Das Wort „müde“ akzeptiert er nicht. 23:00 Journal 22:30 Made in Germany

liner Lehrerin Lena Orhan, der Hamburger Kinderarzt Adnan Akbaba und der Polizist Irfan Pehlivanoglu sind zu wichtigen Vorbildern geworden. Sie vermitteln zwischen den Welten. Ein Kamerateam hat die drei Frontarbeiter in der Schule, beim Hausbesuch, auf Streife begleitet. 15:00 Journal 15:30 Kick off! Countdown Die Bundes-Liga-Vorschau 17:00 Journal 17:30 euromaxx 19:00 Journal 19:30 Politik direkt 21:00 Journal 21:30 Talk-Show Maybrit Illner 22:30 Thadeusz 23:00 Journal 23:30 Kick off! Countdown Die Bundes-Liga-Vorschau

FR 04. November 01:00 Journal 01:30 fit & gesund 03:00 Journal 03:30 Im Focus Voll integriert 05:00 Journal 05:30 Thadeusz 07:00 Journal 07:30 euromaxx

DO 03. November 01:00 Journal 01:30 motor mobil Das Automagazin 03:00 Journal 03:30 Im Focus Der Katastrophe entkommen 05:00 Journal 05:30 Bilderbuch Danzig Leonard Szmaglik pirscht durch die Straßen von Danzig. Die alte Hansestadt an der Ostsee – für den 74jährigen ehemaligen Kranführer Stoff für eine lebenslange fotografische Leidenschaft. Die Werftarbeiterstreiks, die Besuche von Günter Grass in seiner Heimatstadt, den Wiederaufbau der zerstörten Innenstadt – Szmaglik hat alles auf Film gebannt. Das Bilderbuch folgt dem alten Mann auf seine Streifzüge und dokumentiert den Wandel der ehemals deutschen Stadt, die heute als Kulturhauptstadt Polens gilt. 07:00 Journal 07:30 euromaxx 09:00 Journal 09:30 37 Grad Schlaflos in Deutschland 11:00 Journal 11:30 Talk-Show Anne Will 12:30 Europa aktuell

13:00 Journal 13:30 Im Focus Voll integriert Sie wird oft zum Reinigungspersonal gezählt, er als Hausmeister eingestuft, der andere als verkleideter Verbrecher verdächtigt. Sie stammen aus Migrantenfamilien, sind in Deutschland aufgewachsen und haben trotz der Vorurteile ihren Weg nach oben geschafft. Die Ber-

Seite 12 - BLAUE SEITEN Magazin - November 2011

09:00 Journal 09:30 Kunst & Krempel Die Antiquitäten-Sendung 11:00 Journal 11:30 Talk-Show Maybrit Illner 12:30 Kick off! Countdown Die Bundes-Liga-Vorschau

13:00 Journal 13:30 Im Focus Großbaustelle im Meer Der Riesen-Windpark vor Borkum Ihre Fundamente werden in 40 Metern Tiefe in den Meeresboden gerammt, ihre Rotoren in 80 Metern Höhe montiert: OffshoreWindräder. Nördlich von Borkum, mitten in der Nordsee, werden 80 dieser gigantischen Windkraftanlagen der jüngsten Generation errichtet. Windparks wie diese sollen die dringend gewünschte Energiewende ermöglichen. Doch der Weg von der Atomkraft hin zur alternativen Energieversorgung ist ein steiniger. Immer wieder müssen die Techniker und Ingenieure ihre Arbeiten einstellen, zu hoch sind die Wellen, zu heftig wird der Wind. 15:00 Journal 15:30 Quadriga 17:00 Journal 17:30 euromaxx 19:00 Journal 19:30 popXport 21:00 Journal 21:30 Beckmann 22:30 Kunst & Krempel Die Antiquitäten-Sendung 23:00 Journal 23:30 Quadriga

SA 05. November 01:00 Journal 01:30 Politik direkt 03:00 Journal 03:30 Im Focus Großbaustelle im Meer 05:00 Journal 05:30 Siebenstein 07:00 Journal 07:30 euromaxx 09:00 Journal 09:30 Siebenstein 11:00 Journal 11:30 Talk-Show Markus Lanz 12:30 Quadriga 13:00 Journal 13:30 Im Focus 7 Tage (3) Wir tauschen unser Leben Familie Schwerdtner aus dem Spreewald und die türkische Familie Altiok aus Berlin-Neukölln wagen ein außergewöhnliches Experiment: Für eine Woche tauschen sie ihr Leben – übernehmen Hobbies, Beruf und Rituale ihrer Tauschfamilie. Am letzten Tag des Experiments ist ‚Bayram’, letzter Tag der Fastenzeit ‚Ramadan’, der höchste Feiertag der Moslems. Zum Abschluss begegnen sich beide Familien im Spreewald zu diesem Familienfest und tauschen ihre Erfahrungen aus. 15:00 Journal 15:30 Kultur.21 17:00 Journal 17:30 euromaxx 19:00 Journal 19:30 hin & weg Das Reisemagazin 21:00 Journal 21:30 Talk-Show Markus Lanz 22:30 Bilderbuch Danzig Leonard Szmaglik pirscht durch die Straßen von Danzig. Die alte Hansestadt an der Ostsee – für den 74jährigen ehemaligen Kranführer Stoff für eine lebenslange fotografische Leidenschaft. Die Werftarbeiterstreiks, die Besuche von Günter Grass in seiner Heimatstadt, den Wiederaufbau der zerstörten Innenstadt – Szmaglik hat alles auf Film gebannt. Das Bilderbuch folgt dem alten Mann auf seine Streifzüge und dokumentiert den Wandel der ehemals deutschen Stadt, die heute als Kulturhauptstadt Polens gilt. 23:00 Journal 23:30 Europa aktuell

SO 06. November 01:00 Journal 01:30 popXport Ende der Sommerzeit Beachten Sie bitte die veränderten Sendezeiten 02:00 Journal 02:30 Im Focus 7 Tage (3) 04:00 Journal 04:30 Wissen macht Ah! 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Wissen macht Ah! 10:00 Journal 10:30 Presseclub 11:30 Kultur.21 12:00 Journal 12:30 Im Focus Glaubenssachen 14:00 Journal 14:30 typisch deutsch 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal

18:30 Projekt Zukunft 20:00 Journal 20:30 Talk-Show Markus Lanz 21:30 Berlin direkt 22:00 Journal 22:30 Kultur.21

MO 07. November 00:00 Journal 00:30 hin & weg Das Reisemagazin 02:00 Journal 02:30 Im Focus Glaubenssachen 04:00 Journal 04:30 Berlin direkt 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Bericht aus Berlin 10:00 Journal 10:30 Talk-Show Günther Jauch 11:30 typisch deutsch

12:00 Journal 12:30 Im Focus Nahaufnahme 14:00 Journal 14:30 GLOBAL 3000 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 Kick off! Der Bundes-Liga-Spieltag 20:00 Journal 20:30 Talk-Show Günther Jauch 21:30 Länderspiegel 22:00 Journal 22:30 typisch deutsch

DI 08. November 00:00 Journal 00:30 Kick off! Der Bundes-Liga-Spieltag 02:00 Journal 02:30 Im Focus Nahaufnahme 04:00 Journal 04:30 Länderspiegel 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Länderspiegel 10:00 Journal 10:30 Hart aber fair 11:30 GLOBAL 3000 12:00 Journal 12:30 Im Focus Wie die Mauer fiel Von der Teilung bis zur Einheit Es ist eines der bedeutendsten Ereignisse des letzten Jahrhunderts und ein historisches Datum für die Deutschen: In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 fällt durch den friedlichen und mutigen Druck der Menschen überraschend die Berliner Mauer. Überschäumende Freude vereint Tausende an den Grenzübergängen. Mehr als 28 Jahre lang hatte das berüchtigte Bauwerk Familien, Freunde und Liebende getrennt. Die bewegende Geschichte der deutschen Teilung und wie sie überwunden wurde. 14:00 Journal 14:30 Made in Germany 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 motor mobil Das Automagazin

20:00 Journal 20:30 Hart aber fair 21:30 Mona Lisa Das Frauenmagazin 22:00 Journal 22:30 GLOBAL 3000

MI 09. November 00:00 Journal 00:30 Projekt Zukunft 02:00 Journal 02:30 Im Focus Wie die Mauer fiel 04:00 Journal 04:30 Mona Lisa Das Frauenmagazin 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Mona Lisa Das Frauenmagazin 10:00 Journal 10:30 Menschen bei Maischberger 11:30 Made in Germany 12:00 Journal 12:30 Im Focus Der verrückte Bauernhof Klaus und seine tausend Tiere Auf dem 60 Hektar Grundstück von Klaus N. tummeln sich über 1.000 Tiere. Seine Mission: Er will seinen Tieren ein Paradies bieten, doch die Arbeit ist ihm längst über den Kopf gewachsen. In einem riesigen Freigehege leben Schafe, Ziegen, Hunde, Schweine, ein Pferd und allerlei Federvieh. Mittendrin die verfallenen Reste eines ehemaligen Bauernhofs. Die Ruinen werden nur noch von Taubenschwärmen bewohnt. Davor residiert der Herr über Grund und Boden in einem verrotteten Wohnwagen. Der „König“ der Tiere, ihr Retter, ein Mann mit Humor und Listigkeit. 14:00 Journal 14:30 Europa aktuell 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 fit & gesund

20:00 Journal 20:30 Menschen bei Maischberger 21:30 37 Grad Ich liebe nicht nur einen Glücklich mit mehreren Partnern Justus liebt Erika, aber nicht nur sie, was Erika überhaupt nicht stört, denn sie liebt auch noch jemand anderen. Die beiden bezeichnen sich als „polyamor“, was soviel bedeutet wie: „mehrere lieben“. Vordergründigen Sex oder SwingerClubs suchen polyamore Partner nicht. Erika hätte sich das nie vorstellen können. Sie wohnte in einem kleinen Dorf in Sachsen-Anhalt, arbeitete als Lehrerin und war ihrem Mann immer treu. Bis ihr Mann starb. Dann lernte sie Justus kennen, der zusammen mit Erika seine krebskranke Frau pflegte. Auch Silvio und Mara leben mehrere Liebesbeziehungen gleichzeitig. Sie meinen: Liebe kann man teilen. 22:00 Journal 22:30 Made in Germany

DO 10. November 00:00 Journal 00:30 motor mobil Das Automagazin


Fotos: DW, dpa, WDR/Herby Sachs

weitere Informationen im Internet: WWW.DW-WORLD.DE 02:00 Journal 02:30 Im Focus Der verrückte Bauernhof 04:00 Journal 04:30 Bilderbuch Ludwigsburg Eigentlich wollte Herzog Eberhard Ludwig nur ein Jagdschloss bauen, auf dem Lande, aber wie es damals in absolutistischen Kreisen so üblich war, geriet der Bau immer größer und herrlicher und am Ende schwärmten die Gäste des Hofes vom „Schwäbischen Versailles“. Um dem Bau noch mehr Gewicht zu verleihen, gab ihm der Herzog seinen Namen: Ludwigsburg. Die Stadt entstand erst ab 1703 um das Schloss herum und ist ein barockes Gesamtkunstwerk. 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 37 Grad Ich liebe nicht nur einen 10:00 Journal 10:30 Immer diese Nachbarn! Ein Fall für Schons (1) Rechtsanwalt Herbert P. Schons im Einsatz: Er ist zur Stelle, wenn Nachbarn miteinander streiten, er greift ein, wenn Streithähne sich vor den Kadi zerren wollen und keine andere Lösung mehr möglich scheint. In zwei Folgen wird Schons bei seiner Arbeit begleitet und gezeigt, wie der erfahrene Anwalt schlimmen Nachbarschaftsstreit beilegen will. In der ersten Folge streitet sich Volker Steinwedel mit dem Ehepaar Süllow. Einst lebten alle friedlich Haus an Haus nebeneinander. Aber Volker Steinwedels Partys und der Lärm störten die Süllows zunehmend. Im Laufe der Jahre gab ein Wort das andere und nun ist man sich spinnefeind. Dabei wirft man sich nicht nur wüste Beschimpfungen an den Kopf. Gemeine Streiche bringen das Fass zum Überlaufen. Die örtliche Polizei ist Dauergast in der ansonsten ruhigen Reihenhaussiedlung. Und auch die anderen Nachbarn bekommen es langsam mit der Angst zu tun. Kann Herbert P. Schons hier überhaupt noch etwas ausrichten? Die Gräben sind tief und erscheinen unüberwindbar. Seit Monaten haben die gegnerischen Parteien nicht mehr miteinander geredet. Dafür häufen sich die Schreiben vom Gericht. 11:30 Europa aktuell 12:00 Journal 12:30 Im Focus Spuren lügen nicht Unterwegs mit den Unfall-Detektiven Andre Schlesselmann und Kai-Oliver Apel sind Unfall-Detektive. Sie rücken immer dann aus, wenn es auf den Straßen gekracht hat und Menschen verletzt wurden. Für die Ermittler geht es immer um die gleiche Frage: Wer hat Schuld? Sie vernehmen Zeugen, suchen nach Spuren. Aufgrund kleinster Kratzer auf dem Asphalt können sie den Hergang des Unfalls rekonstruieren. Jede noch so kleine Beule am Fahrzeug sagt den Polizisten, wie der Unfall wirklich passiert ist. Denn oft genug sind die Aussagen der Unfallbeteiligten völlig widersprüchlich. Und deren Nerven liegen blank… 14:00 Journal 14:30 Kick off! Countdown Spezial 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 Politik direkt 20:00 Journal 20:30 Talk-Show

Im Palais 21:30 Thadeusz 22:00 Journal 22:30 Kick off! Countdown Spezial

FR 11. November 00:00 Journal 00:30 fit & gesund 02:00 Journal 02:30 Im Focus Spuren lügen nicht 04:00 Journal 04:30 Thadeusz 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Kunst & Krempel Die Antiquitäten-Sendung 10:00 Journal 10:30 Talk-Show Im Palais 11:30 Kick off! Countdown Spezial 12:00 Journal 12:30 Im Focus Evas junges Gemüse Nachts im Hamburger Großmarkt Seit über 40 Jahren schiebt Eva Wiedemann in Europas größter Markthalle ihre Nachtschichten. Sie war schon als Kind dabei, wenn ihre Eltern auf dem Hamburger Großmarkt um Preise für Obst und Gemüse feilschten. Heute ist die 60Jährige eine der Dienstältesten dort und versorgt Nacht für Nacht Ladenbesitzer, Wochenmarktbeschicker und Restaurantköche mit Früchten aus aller Welt. Wenn andere Menschen schlafen gehen und es in Hamburg ruhiger wird, rüstet sich Eva auf dem Großmarkt für den großen Ansturm. 14:00 Journal 14:30 Quadriga

den religiösen Wurzeln hat er dennoch nie abreißen lassen. Der Film begleitet Bunty in das Land der Gegensätze: von seiner Geburtstadt Mumbai, nach Amritsar, zum Goldenen Tempel – dem höchsten Heiligtum der Sikhs; weiter vom Punjab bis nach Goa – überall in der alten Heimat trifft Bunty Verwandte und Freunde. 14:00 Journal 14:30 Kultur.21 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 hin & weg Das Reisemagazin

20:00 Journal 20:30 Talk-Show Markus Lanz 21:30 Bilderbuch Ludwigsburg Eigentlich wollte Herzog Eberhard Ludwig nur ein Jagdschloss bauen, auf dem Lande, aber wie es damals in absolutistischen Kreisen so üblich war, geriet der Bau immer größer und herrlicher und am Ende schwärmten die Gäste des Hofes vom „Schwäbischen Versailles“. Um dem Bau noch mehr Gewicht zu verleihen, gab ihm der Herzog seinen Namen: Ludwigsburg. Die Stadt entstand erst ab 1703 um das Schloss herum und ist ein barockes Gesamtkunstwerk. 22:00 Journal 22:30 Europa aktuell

SO 13. November

16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 popXport 20:00 Journal 20:30 Beckmann 21:30 Kunst & Krempel Die Antiquitäten-Sendung 22:00 Journal 22:30 Quadriga

00:00 Journal 00:30 popXport 02:00 Journal 02:30 Im Focus Expedition Heimat 04:00 Journal 04:30 Wissen macht Ah! 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Wissen macht Ah! 10:00 Journal 10:30 Presseclub 11:30 Kultur.21

SA 12. November 00:00 Journal 00:30 Politik direkt 02:00 Journal 02:30 Im Focus Evas junges Gemüse 04:00 Journal 04:30 Siebenstein 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Siebenstein 10:00 Journal 10:30 Talk-Show Markus Lanz 11:30 Quadriga 12:00 Journal 12:30 Im Focus Expedition Heimat Indien Ohne Opfer ging es nicht: Um in Deutschland erfolgreich zu sein, hat er seinen Bart abgenommen, die langen Haare abgeschnitten und den Turban abgelegt. Heute ist Harmeet „Bunty“ Bans stolzer Besitzer einer Restaurantkette in Berlin. Den Kontakt zur Familie und

12:00 Journal 12:30 Im Focus Maschinenmusik (1) Vier Jahrzehnte Electronic und Dance aus Deutschland Seit der Gründung der Band Kraftwerk 1970 dominieren deutsche Künstler die elektronische Tanzmusik, erobern Charts und Tanzflächen weltweit. Ob Electro, Synthie Pop, Techno oder Eurodance: Die vermeintlich steifen Teutonen machen coole Musik. Die zweiteilige Dokumentation beschreibt die Entwicklung der elektronischen Tanzmusik, zeigt die wichtigsten Akteure, befragt Zeitzeugen, Fachleute und die international erfolgreichen Musikstars. In der ersten Folge geht es um die Elektronik-Pioniere der 70er und den Synthie-Sound der 80er Jahre. 14:00 Journal

14:30 typisch deutsch 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 Projekt Zukunft 20:00 Journal 20:30 Talk-Show Markus Lanz 21:30 Berlin direkt 22:00 Journal 22:30 Kultur.21

MO 14. November 00:00 Journal 00:30 hin & weg Das Reisemagazin 02:00 Journal 02:30 Im Focus Maschinenmusik (1) 04:00 Journal 04:30 Berlin direkt 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Bericht aus Berlin 10:00 Journal 10:30 Talk-Show Günther Jauch 11:30 typisch deutsch 12:00 Journal 12:30 Im Focus Nahaufnahme 14:00 Journal 14:30 GLOBAL 3000 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 Kick off! Spezial 20:00 Journal 20:30 Talk-Show Günther Jauch 21:30 Länderspiegel 22:00 Journal 22:30 typisch deutsch

MI 16. November 00:00 Journal 00:30 Projekt Zukunft 02:00 Journal 02:30 Im Focus Organspende 04:00 Journal 04:30 Mona Lisa Frauen, Männer & mehr 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Mona Lisa Frauen, Männer & mehr 10:00 Journal 10:30 Menschen bei Maischberger 11:30 Made in Germany 12:00 Journal 12:30 Im Focus Konsum - nein danke! Bei Jochen und Simone ist der Kühlschrank leer – Zeit, für Nachschub zu sorgen. Das tun die beiden grundsätzlich nach Ladenschluss. Wenn es dunkel geworden ist, gehen sie zu den Abfallcontainern hinter Supermärkten. Dort gibt es Lebensmittel in Hülle und Fülle, deren Verfallsdatum überschritten ist – aber das stört die beiden nicht. Immer mehr Konsumverweigerer gibt es, die aus Überzeugung so leben: Sie protestieren gegen eine Wegwerfgesellschaft, in der es normal geworden ist, viel zu viel zu produzieren und dann wieder zu vernichten. 14:00 Journal 14:30 Europa aktuell

DI 15. November 00:00 Journal 00:30 Kick off! Spezial 02:00 Journal 02:30 Im Focus Nahaufnahme 04:00 Journal 04:30 Länderspiegel 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Länderspiegel 10:00 Journal 10:30 Hart aber fair 11:30 GLOBAL 3000 12:00 Journal 12:30 Im Focus Organspende Wettlauf um ein zweites Leben Benedikt wird in wenigen Tagen Vater. Doch damit sein Familienglück von Dauer ist, braucht er noch etwas: ein neues Herz. Sein eigenes wird vielleicht nur noch ein paar Monate schlagen. Benedikt ist einer von rund 12.000 Menschen in Deutschland, die auf eine Organspende hoffen. Eine verstörende Hoffnung: Es muss jemand sterben, damit er selber leben kann. Der Film begleitet ihn und andere Patienten, die im Transplantationszentrum München-Großhadern auf ein Spenderorgan warten. 14:00 Journal 14:30 Made in Germany 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 motor mobil Das Automagazin 20:00 Journal 20:30 Hart aber fair 21:30 Mona Lisa Frauen, Männer & mehr 22:00 Journal 22:30 GLOBAL 3000

16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 fit & gesund 20:00 Journal 20:30 Menschen bei Maischberger 21:30 37 Grad Ich ohne dich Von Verlust und Neuanfang Andrea (40) lebte eine BilderbuchEhe. Vor eineinhalb Jahren starb ihr Mann Wolfgang ganz plötzlich. Sekundentod, eine Ursache wurde nicht gefunden. Für Andrea brach die Welt zusammen. Irgendwann ging sie in eine Trauergruppe und traf Menschen, die auch ihren Partner verloren hatten. Sie lernte Bernhard kennen. Gemeinsam begannen sie ein neues Leben in einem neuen Haus mit den Kindern aus beiden Ehen. Bernd (74) tut sich schwerer. Lange Jahre pflegte er seine schwerkranke Frau bis zu ihrem Tod und nun bleibt ihm Einsamkeit, die er nur schwer erträgt. Zaghaft wagt sich Bernd an einen Neuanfang. 22:00 Journal 22:30 Made in Germany

DO 17. November 00:00 Journal 00:30 motor mobil Das Automagazin 02:00 Journal 02:30 Im Focus Konsum - nein danke! 04:00 Journal 04:30 Bilderbuch Die Mosel bei Schengen Dieses „Bilderbuch“ nimmt mit dem Moselschiff „Princesse Marie-Astrid“ Kurs auf Schengen, den derzeit

wohl berühmtesten unbekannten Ort der Welt. Jeder hat schon von ihm gehört, ist er doch in nahezu 25 Jahren Symbol geworden für ein freizügiges Europa mit offenen Grenzen. Viel Ehre für ein 500-Seelen-Dorf, von dem aber kaum einer weiß, wo es eigentlich liegt. Nicht in Holland, wie der französische Präsident Mitterand einst vermutete, sondern mitten im deutschfranzösisch-luxemburgischen Dreiländereck, auch „Schengener Dreieck“ genannt. 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 21:30 37 Grad Ich ohne dich 10:00 Journal 10:30 Immer diese Nachbarn! Ein Fall für Schons (2) Rechtsanwalt Herbert P. Schons wieder im Einsatz: Er ist zur Stelle, wenn Nachbarn miteinander streiten, er greift ein, wenn Streithähne sich vor den Kadi zerren wollen und keine andere Lösung mehr möglich scheint. Schons wird bei seiner Arbeit begleitet und gezeigt, wie der erfahrene Anwalt schlimmen Nachbarschaftsstreit beilegen will. In der zweiten Folge liegen sich Dietmar Lyß und das Ehepaar Müller in den Haaren. Im beschaulichen Emskirchen kämpfen sie um eine Gartenhütte. Sie steht auf dem Gelände der Müllers, grenzt aber an das neu renovierte Fachwerkhaus von Herrn Lyß. „Die Hütte muss weg“, sagt der eine, „die Hütte bleibt stehen“, sagt der andere. Die Wut kocht so hoch, dass sogar schon der Abriss per Kettensäge angedroht wurde. Gründe für oder gegen die Hütte gibt es viele, doch was steckt wirklich hinter diesem Gezänk? Ein Fall für Herbert P. Schons. Der Anwalt setzt alles daran, den alteingesessenen Herbert Müller und den zugezogenen Dietmar Lyß an einen Tisch zu bekommen. Er will verhindern, dass es zum Äußersten kommt, denn beide Streithähne sind bereit, den Fall „Gartenhütte“ vor Gericht auszufechten. Bringt Schons die beiden zur Vernunft? 11:30 Europa aktuell 12:00 Journal 12:30 Im Focus Hochsaison Hinter den Kulissen eines 5-Sterne-Hotels Immer freundlich sein, immer lächeln! „Die Gäste sollen nie spüren, dass wir unter Stress stehen“, sagt Christiane Anders, Hausdame im „Partenkirchner Hof“ im bayerischen Garmisch. Das ist nicht immer ganz einfach, wenn in dem 62Zimmer-Haus wieder einmal ein fast kompletter Wechsel der Gäste bevorsteht. Doch alles muss reibungslos klappen: Die Hochsaison ist die wichtigste Einnahmequelle des Jahres. Eine Reportage über den abwechslungsreichen Arbeitsalltag – inmitten einer grandiosen Bergkulisse. 14:00 Journal 14:30 Kick off! Countdown Die Bundes-Liga-Vorschau 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 Politik direkt 20:00 Journal 20:30 Maybrit Illner 21:30 Thadeusz 22:00 Journal 22:30 Kick off! Countdown Die Bundes-Liga-Vorschau

November 2011 - BLAUE SEITEN Magazin - Seite 13


das PROGRAMM im NOVEMBER FR 18. November 00:00 Journal 00:30 fit & gesund 02:00 Journal 02:30 Im Focus Hochsaison 04:00 Journal 04:30 Thadeusz 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Kunst & Krempel Die Antiquitäten-Sendung 10:00 Journal 10:30 Maybrit Illner 11:30 Kick off! Countdown Die Bundes-Liga-Vorschau 12:00 Journal 12:30 Im Focus Ein Toter und ein Wrack Die Ermittler von der Küste Ermittler Jürgen Albers von der Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung (BSU) steht an der Schleuse und grübelt. Weshalb riss die Leine? Es werden noch Monate vergehen, bis das Rätsel gelöst ist. Jeder verunglückte Seemann, jede deutsche Schiffskatastrophe ist ein Fall für die Hamburger Behörde. Manche von Albers’ Fällen offenbaren haarsträubende Missstände in der Seefahrt – wie etwa bei der Havarie eines deutschen Frachters, der vor den Azoren mit Vollgas auf die Felsen fuhr. Eine Reportage über die Suche nach Wahrheit in der harten Welt der Seefahrt. 14:00 Journal 14:30 Quadriga 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 popXport

20:00 Journal 20:30 Beckmann 21:30 Kunst & Krempel Die Antiquitäten-Sendung 22:00 Journal 22:30 Quadriga

SA 19. November 00:00 Journal 00:30 Politik direkt 02:00 Journal 02:30 Im Focus Ein Toter und ein Wrack 04:00 Journal 04:30 Siebenstein 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Siebenstein 10:00 Journal 10:30 Die Ärzte Der Medizn-Talk 11:30 Quadriga 12:00 Journal 12:30 Im Focus Expedition Heimat (2) Indien Für Anand Narayanaswamy war es die letzte Reise als indischer Staatsbürger in die alte Heimat. Seit kurzem haben er und seine Familie deutsche Pässe. Noch einmal besucht er mit uns die wichtigsten Stationen seiner Kindheit und Jugend von Chennai bis Kolkata, dem früheren Kalkutta. Anand zeigt uns ein Land, das in den vergangenen Jahrzehnten einen schnellen Wandel erlebt – wie er selbst auch. Seine neue Heimat hat der zum Volk der

Tamilen gehörende IT-Spezialist in München gefunden. Hier lebt er mit Frau und zwei Kindern in einer Doppelhaushälfte. 14:00 Journal 14:30 Kultur.21 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 hin & weg Das Reisemagazin 20:00 Journal 20:30 Die Ärzte Der Medizn-Talk 21:30 Bilderbuch Die Mosel bei Schengen Dieses „Bilderbuch“ nimmt mit dem Moselschiff „Princesse Marie-Astrid“ Kurs auf Schengen, den derzeit wohl berühmtesten unbekannten Ort der Welt. Jeder hat schon von ihm gehört, ist er doch in nahezu 25 Jahren Symbol geworden für ein freizügiges Europa mit offenen Grenzen. Viel Ehre für ein 500-Seelen-Dorf, von dem aber kaum einer weiß, wo es eigentlich liegt. Nicht in Holland, wie der französische Präsident Mitterand einst vermutete, sondern mitten im deutschfranzösisch-luxemburgischen Dreiländereck, auch „Schengener Dreieck“ genannt. 22:00 Journal 22:30 Europa aktuell

SO 20. November 00:00 Journal 00:30 popXport 02:00 Journal 02:30 Im Focus Expedition Heimat (2) 04:00 Journal 04:30 Wissen macht Ah! 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Wissen macht Ah! 10:00 Journal 10:30 Presseclub 11:30 Kultur.21 12:00 Journal 12:30 Im Focus Maschinenmusik (2) Vier Jahrzehnte Electronic und Dance aus Deutschland Seit der Gründung der Band Kraftwerk 1970 dominieren deutsche Künstler die elektronische Tanzmusik, erobern Charts und Tanzflächen weltweit. Ob Electro, Synthie Pop, Techno oder Eurodance: Die vermeintlich steifen Teutonen machen coole Musik. Die zweiteilige Dokumentation beschreibt die Entwicklung der elektronischen Tanzmusik, zeigt die wichtigsten Akteure, befragt Zeitzeugen, Fachleute und die international erfolgreichen Musikstars. In der zweiten Folge stehen Techno, Eurodance und die Stile des neuen Jahrtausends im Mittelpunkt. 14:00 Journal 14:30 typisch deutsch 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 Projekt Zukunft 20:00 Journal 20:30 Talk-Show Markus Lanz 21:30 Berlin direkt 22:00 Journal 22:30 Kultur.21

MO 21. November 00:00 Journal 00:30 hin & weg Das Reisemagazin 02:00 Journal 02:30 Im Focus Maschinenmusik 04:00 Journal

Seite 14 - BLAUE SEITEN Magazin - November 2011

04:30 Berlin direkt 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Bericht aus Berlin 10:00 Journal 10:30 Talk-Show Günther Jauch 11:30 typisch deutsch 12:00 Journal 12:30 Im Focus Nahaufnahme 14:00 Journal 14:30 GLOBAL 3000 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 Kick off! Der Bundes-Liga-Spieltag

weltweit Milliarden umgesetzt. Weniger bekannt ist, dass Botulinumtoxin auch als Medikament eingesetzt wird. Botox wirkt nicht nur dort, wo es injiziert wird, sondern breitet sich sogar im Stammhirn aus. Botox, ein Wundermittel, das heilt und jünger macht? Egal in welcher Dosis – es ist und bleibt ein hochwirksames Gift. 14:00 Journal 14:30 Made in Germany 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 motor mobil Das Automagazin 20:00 Journal 20:30 Hart aber fair 21:30 Mona Lisa Frauen, Männer & mehr 22:00 Journal 22:30 GLOBAL 3000

MI 23. November 20:00 Journal 20:30 Talk-Show Günther Jauch 21:30 ZDF-Reportage Traumziel Panamakanal Kreuzfahrt der Extraklasse Es gibt nur wenige Ziele auf der Erde, die so viel zu bieten haben, wie der Panamakanal. Er ist historisches Bauwerk, architektonische Meisterleistung, Symbol der unbegrenzten Möglichkeiten Amerikas und die berühmteste von Menschenhand erschaffene Verbindung zweier Weltmeere. Er verbindet den Pazifik mit dem Atlantik und gilt inzwischen sogar als geografische Grenze zwischen Nord- und Südamerika. Dazu liegt er inmitten der exotischen Landschaft des tropischen Regenwaldes und ist Treffpunkt unterschiedlichster Kulturen. Und zurzeit ist er wieder voll im Trend. Denn der Mythos, der von der 81,6 Kilometer langen Passage ausgeht, könnte bald erloschen sein. Dann nämlich, wenn der neue Kanal eröffnet wird. Die Reportage nimmt den Zuschauer mit auf eine exklusive Reise. Luxus, Exotik und einmalige Naturerlebnisse bilden den Rahmen für das perfekt organisierte Abenteuer an Bord eines Fünf-Sterne-Schiffes. Eine Expeditionskreuzfahrt mit einem großen Ziel: Dem Panamakanal. 22:00 Journal 22:30 typisch deutsch

DI 22. November 00:00 Journal 00:30 Kick Off! Der Bundes-Liga-Spieltag 02:00 Journal 02:30 Im Focus Nahaufnahme 04:00 Journal 04:30 ZDF-Reportage Traumziel Panamakanal 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 ZDF-Reportage Traumziel Panamakanal 10:00 Journal 10:30 Hart aber fair 11:30 GLOBAL 3000 12:00 Journal 12:30 Im Focus Botox (1) Ein Gift macht Karriere Es ist das tödlichste Gift der Welt, eine Million Mal stärker als Arsen: Botulinumtoxin – besser bekannt unter dem Namen Botox. Als Faltenkiller hat es in den letzten Jahren die Schönheitspraxen erobert. Mit dem Nervengift werden

00:00 Journal 00:30 Projekt Zukunft 02:00 Journal 02:30 Im Focus Botox (1) 04:00 Journal 04:30 Mona Lisa Frauen, Männer & mehr 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Mona Lisa Frauen, Männer & mehr 10:00 Journal 10:30 Menschen bei Maischberger 11:30 Made in Germany 12:00 Journal 12:30 Im Focus Tel Aviv - Berlin „Man guckt nach hinten und man guckt nach vorn“ Wenn deutsche und israelische Comiczeichner ein Reisebuch über Tel Aviv und Berlin machen, begeben sie sich auf vermintes Gelände. Auch wenn Berlin unter jungen Israelis heute als hipste Stadt Europas gilt. Die Zeichner erzählen vom Heute und doch spielt bei fast jedem das Gestern eine Rolle. Die Reportage begleitet Berliner und Tel Aviver hautnah, wie sie die beiden Städte erleben: So findet die Israelin Rutu Modan in Berlin ihre Jugendheldin Rosa Luxemburg. Der Berliner Jan Feindt beginnt seine Lovestory am Strand von Tel Aviv. 14:00 Journal 14:30 Europa aktuell 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 fit & gesund 20:00 Journal 20:30 Menschen bei Maischberger 21:30 37 Grad Die Heimlichtuer Arbeitslose und ihr Doppelleben Jeden Morgen bringt Manuela (33) ihre beiden Kinder in die Schule und drückt sich dann irgendwo herum. Manuela ist arbeitslos und traut sich nicht darüber zu sprechen. Günther (52), früher Büroangestellter, geht es genauso. Er verlässt jeden Morgen im Hemd, Sakko und Krawatte das Haus – so, als ginge er zur Arbeit. Dann packt er seine Thermoskanne im Arbeitsamt aus und studiert Jobangebote. Manchmal fährt er auch in die nächste größere Stadt und versucht es dort. Auch die Zwillinge Maik und Maria, arbeitslose Ingenieure, führen ein Doppelleben, seit sie arbeitslos geworden sind. 22:00 Journal 22:30 Made in Germany

DO 24. November 00:00 Journal 00:30 motor mobil Das Automagazin 02:00 Journal 02:30 Im Focus Tel Aviv - Berlin 04:00 Journal 04:30 Bilderbuch Naturpark Schönbuch ‘Die Hirschbrunft ist das Highlight des Jahres’, schwärmt Thomas Bumiller. Der Forstwirtschaftsmeister und Jäger nimmt uns mit – hinein in den 156 Quadratkilometer großen Naturpark Schönbuch. Im Ballungsraum des Mittleren Neckars ist er das größte zusammenhängende Waldgebiet und Lebensraum von Rotwild. Das ‘Bilderbuch’ führt zu Besuchern wie Gestaltern des Naturparks Schönbuch und zeigt die Vielfalt, Schönheit und Eigenheit dieser Landschaft. 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 37 Grad Die Heimlichtuer 10:00 Journal 10:30 Talk-Show Anne Will 11:30 Europa aktuell 12:00 Journal 12:30 Im Focus Bio für die Massen? Lebensmittel aus biologischem Anbau erobern die Ladentheken. Was einst als muffiges Attribut von Idealisten galt, steht jetzt für das Lebensgefühl einer modernen Gesellschaft. Der Umsatz von Bio-Lebensmitteln steigt auf ein Rekordvolumen von fast sechs Milliarden Euro in Deutschland. Die konventionelle Massenproduktion von Lebensmittel treibt die Welt an ihre ökologischen Grenzen. Biologisch nachhaltige Landwirtschaft könnte dem entgegenwirken. Doch können wir in der Masse Lebensmittel überhaupt nachhaltig produzieren? 14:00 Journal 14:30 Kick off! Countdown Die Bundes-Liga-Vorschau 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 Politik direkt 20:00 Journal 20:30 Maybrit Illner 21:30 Thadeusz 22:00 Journal 22:30 Kick off! Countdown Die Bundes-Liga-Vorschau

FR 25. November 00:00 Journal 00:30 fit & gesund 02:00 Journal 02:30 Im Focus Bio für die Massen? 04:00 Journal 04:30 Thadeusz 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Kunst & Krempel Die Antiquitäten-Sendung 10:00 Journal 10:30 Maybrit Illner 11:30 Kick off! Countdown Die Bundes-Liga-Vorschau 12:00 Journal 12:30 Im Focus höchtpersönlich Annett Louisan Ihre Alben wurden mit Gold und Platin überschüttet – Annett Louisan ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen. Fernab der

Bühne ist die 34-Jährige sozial engagiert. Der Film begleitet die Sängerin beim Patientenbesuch, zeigt sie im Studio im Kreise ihrer Musiker und backstage bei ihrem Konzert. Annett, die einst Kunst studierte, zeichnet in ihrer wenigen Freizeit. Am liebsten ist sie allerdings mit ihrer besten Freundin Cindy auf Shoppingtour. Die beiden planen ein gemeinsames Kinderbuch – der Terminkalender ist also mehr als voll ... 14:00 Journal 14:30 Quadriga 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 Kino Das Filmmagazin 20:00 Journal 20:30 Beckmann 21:30 Kunst & Krempel Die Antiquitäten-Sendung 22:00 Journal 22:30 Quadriga

SA 26. November 00:00 Journal 00:30 Politik direkt 02:00 Journal 02:30 Im Focus höchstpersönlich 04:00 Journal 04:30 Siebenstein 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Siebenstein 10:00 Journal 10:30 Talk-Show Markus Lanz 11:30 Quadriga 12:00 Journal 12:30 Im Focus Hochstapler (1) Von professionellen Lügnern und Betrügern Die einen tun es aus reiner Geldgier. Andere haben den Bezug zur Wirklichkeit verloren: Sie erfinden phantasievolle Geschichten, um ihrer eigenen, vielleicht eher traurigen Existenz zu entfliehen. Je nach krimineller Energie sind es gewitzte Lügner, redegewandte Hochstapler oder skrupellose Betrüger, die gutgläubige Mitbürger in die Irre führen. Aus welchem Holz sind die Blender geschnitzt, wann ist Lügen krankhaft und woher rührt die Leichtgläubigkeit ihrer Opfer? Eine Filmreihe über einige der bizarrsten Fälle von Hochstapelei. 14:00 Journal 14:30 Kultur.21 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 hin & weg Das Reisemagazin

20:00 Journal 20:30 Talk-Show Markus Lanz 21:30 Bilderbuch Naturpark Schönbuch ‘Die Hirschbrunft ist das Highlight des Jahres’, schwärmt Thomas Bumiller. Der Forstwirtschaftsmeister und Jäger nimmt uns mit – hinein in den 156 Quadratkilometer großen Naturpark Schönbuch. Im Ballungsraum des Mittleren Neckars ist er das größte zusammenhängende Waldgebiet und Lebensraum von Rotwild. Das ‘Bilder-


weitere Informationen im Internet: WWW.DW-WORLD.DE buch’ führt zu Besuchern wie Gestaltern des Naturparks Schönbuch und zeigt die Vielfalt, Schönheit und Eigenheit dieser Landschaft. 22:00 Journal 22:30 Europa aktuell

SO 27. November 00:00 Journal 00:30 Kino Das Filmmagazin 02:00 Journal 02:30 Im Focus Hochstapler 04:00 Journal 04:30 Wissen macht Ah! 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Wissen macht Ah! 10:00 Journal 10:30 Internationaler Frühschoppen 11:30 Kultur.21 12:00 Journal 12:30 Im Focus Der Hochzeitsprofi Wie Paare unter die Haube kommen Christoph Sauer verheiratet Brautpaare, die kirchlich nicht heiraten können oder wollen und erfüllt als freier Hochzeitsredner die Sehnsucht nach der romantischen Zeremonie und nach einem festlichen Rahmen. Die Idee, als „Marry Man“ sein Geld zu verdienen, kam ihm in den USA, als er zum ersten Mal in seinem Leben einen freien Redner bei einer Hochzeit sah. Seitdem gestaltet Sauer konfessionell ungebundene Trauungsfeiern. Und das ist ein höchst sensibler Job, schließlich haben seine Kunden hohe Erwartungen an den „schönsten Tag im Leben“. 14:00 Journal 14:30 typisch deutsch 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 Projekt Zukunft 20:00 Journal 20:30 Talk-Show Markus Lanz

21:30 Berlin direkt 22:00 Journal 22:30 Kultur.21

MO 28. November 00:00 Journal 00:30 hin & weg Das Reisemagazin 02:00 Journal 02:30 Im Focus Der Hochzeitsprofi 04:00 Journal 04:30 Berlin direkt 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Bericht aus Berlin 10:00 Journal 10:30 Talk-Show Günther Jauch

daten vergangener Jahrtausende. Seine Bilanz ist schockierend. 14:00 Journal 14:30 GLOBAL 3000

16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 Kick off! Der Bundes-Liga-Spieltag 20:00 Journal 20:30 Talk-Show Günther Jauch 21:30 Länderspiegel 22:00 Journal 22:30 typisch deutsch

Botulinumtoxin – besser bekannt unter dem Namen Botox. Als Faltenkiller hat es in den letzten Jahren die Schönheitspraxen erobert. Mit dem Nervengift werden weltweit Milliarden umgesetzt. Weniger bekannt ist, dass Botulinumtoxin auch als Medikament eingesetzt wird. Botox wirkt nicht nur dort, wo es injiziert wird, sondern breitet sich sogar im Stammhirn aus. Botox, ein Wundermittel, das heilt und jünger macht? Egal in welcher Dosis – es ist und bleibt ein hochwirksames Gift. 14:00 Journal 14:30 Made in Germany 16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 motor mobil Das Automagazin

DI 29. November

11:30 typisch deutsch 12:00 Journal 12:30 Im Focus Nahaufnahme Das große Schmelzen Die Temperaturen steigen, der Meeresspiegel ebenfalls: Durch den Klimawandel ändert die Erde ihr Gesicht. Pro Jahr verliert Grönland das Eisvolumen der gesamten Alpen. Und in Bangladesch werden die Zeitabstände zwischen den großen Fluten immer kürzer. Salzwasser dringt ins Landesinnere vor und macht das Ackerland unfruchtbar. In den peruanischen Anden untersucht der Paläoklimatologe Lonnie Thompson seit 30 Jahren anhand von Eisbohrkernen aus dem Quelccaya-Gletscher die Klima-

00:00 Journal 00:30 Kick Off! Der Bundes-Liga-Spieltag 02:00 Journal 02:30 Im Focus Nahaufnahme 04:00 Journal 04:30 Länderspiegel 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Länderspiegel 10:00 Journal 10:30 Hart aber fair

11:30 GLOBAL 3000 12:00 Journal 12:30 Im Focus Botox (2) Ein Gift macht Karriere Es ist das tödlichste Gift der Welt, eine Million Mal stärker als Arsen:

20:00 Journal 20:30 Hart aber fair 21:30 Mona Lisa Frauen, Männer & mehr 22:00 Journal 22:30 GLOBAL 3000

11:30 Made in Germany

12:00 Journal 12:30 Im Focus Mama Maputo HIV-positiv und ein gesundes Kind Célia und Helena. Zwei Frauen in Mosambik. Beide sind schwanger und HIV-positiv. Noch immer ist die höchste Infektionsrate auf dem afrikanischen Kontinent die MutterKind-Übertragung. Dabei lässt sich dieses Risiko erheblich mindern. Mit der richtigen Vorsorge und der regelmäßigen Einnahme von Medikamenten. Célia und Helena haben diese Chance. DW-TV hat beide Frauen über mehrere Monate begleitet. Wie leben sie mit ihrer Krankheit? Wie meistern sie ihren Alltag? Werden sie gesunde Kinder zur Welt bringen? Ein Porträt zweier Kämpferinnen. 14:00 Journal 14:30 Europa aktuell

MI 30. November 00:00 Journal 00:30 Projekt Zukunft 02:00 Journal 02:30 Im Focus Botox (2) 04:00 Journal 04:30 Mona Lisa Frauen, Männer & mehr 06:00 Journal 06:30 euromaxx 08:00 Journal 08:30 Mona Lisa Frauen, Männer & mehr 10:00 Journal 10:30 Menschen bei Maischberger

16:00 Journal 16:30 euromaxx 18:00 Journal 18:30 fit & gesund 20:00 Journal 20:30 Menschen bei Maischberger 21:30 37 Grad Sendetitel bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt (Beachten Sie die Sendehinweise im laufenden Programm) 22:00 Journal 22:30 Made in Germany

Fotos: DW, dpa, shutterstock images, WDR Herby Sachs ,

ANZEIGE

So abonnieren Sie DW-TV in Kanada: Bell TV Tel.: 1-888-759-3474 Rogers Tel.: 1-888-764-3771 Shaw Cablesystems Tel.: 1-888-472-2222 Vidéotron Tel.: 1-888-433-6876 Telus Tel.: 604-310-6988 und zahlreiche lokale Kabelanbieter. Informationen online: www.dw-world.de/tv-kanada dw-canada@terraterra.ca Telefonische Infos zum Empfang in Kanada: 1-866-355-3566 So abonnieren Sie DW-TV in den USA: www.dishnetwork.com Tel.: 1-888-276-2982 www.timewarnercable.com www.comcast.com/internationaltv www.verizon.com/fios www.mybrighthouse.com Cablevision iO TV: http://optimum.com/iu/internationalindex.jsp

Informationen online: www.dw-world.de/german/tv-usa dwquestions@me.com Telefonische Infos zum Empfang in den USA: 1-800-676-1591 So abonnieren Sie DW-TV in Lateinamerika: Uruguay DirecTV Tel.: 000-4054-388 at_cliente@directvla.com.uy Tele Cable Color (TCC) Tel.: 410 1616 tcc@tcc.com.uy Nuevo Siglo Tel.:1715 nuevosiglo@nuevosiglo.com.uy Montecable Tel.: 909 00 00 Punta Cable Tel.: 490567 comercial@puntacable.com.uy Multicanal Tel.: 924-6000 clientes@multicanaluruguay.com.uy Paraguay Multicanal Tel.: 688-3500 callcenter@pymulticanal.com.py Chile VTR Tel.: 600 800 9000 GTD Manquehue Tel.: 600 950 5000 Telefónica Tel.: 600 600 3000 DirecTV Tel.: 600 2000 759 Telefónica del Sur Tel.: 600 800 4000 Peru Cable Mágico 0800 - 11 - 800 Cable Mágico Satelital 0800 - 11 - 900 DirecTV 0800 - 70 - 678 Telmex TV 0800 - 00 - 333 Star Global Com (Arequipa) Tel.: 382255 Brasilien NET (Kabel) Tel.: 4004-8844 www.net.tv.br SKY (Satellit) Tel.: 4004 2884 (11 4004 2884) www.sky.com.br Hinweise: Änderungen des Programms möglich. Nur deutschsprachige Sendungen berücksichtigt. Die Übersicht der Sendungen in anderen Sprachen finden Sie unter:

www.mehr-reisen.net

www.dw-world.de Alle Zeitangaben in EST Umrechnung in PST: minus 3 Stunden Postanschrift: DEUTSCHE WELLE - DW-TV Zuschauerpost Voltastraße 8 - 13355 Berlin Germany

November 2011 - BLAUE SEITEN Magazin - Seite 15



TV GUIDE 112011