Page 1

Guserkopf

Tscheyegg

Großer Mutzkopf 1.987 m

Fuhrmannsloch

d

2.666 m

e r r e

ch

lt

E

Schloss Naudersberg

n

g

Tschlin

1.533 m

Martina 1.035 m

Nauders

al

Sommervorschau

Piz Mundin

1.394 m

Schmalzkopf

3.146 m

2.724 m

Festung Nauders

In

Fluchtwand

n

Ulrichskopf 2.457 m

1

3

2.471 m

Pf

u

s nd

T er

Berghof Greit

P

y he

Pfunds 970 m

Pfundser Frudiger

Kajetansbrücke

2.137 m

b

O

SCHNEESCHUH-Tösens 930 m WANDERUNG AUF DEN FRUDIGER

1

r

e

In

i n

n

t

a

n

Ried/Prutz

Sonnenhof

2.698 m

2

Samnaun

Mini-Fundus

Dorf

Wand Lafairs

Stein

4

1.627 m

Wildtiergehege Kreuzjoch

P

Stuben

l

Spiss

Kobl

5

2.153 m

Tösener Frudiger

Verhaltensregeln/ Gefahrenhinweise

6

P

Maria Schnee

sc

Altfinstermünz

Toarjoch

Birkach

Fotos: TVB Tiroler Oberland / KK-Content Kurt Kirschner, Tirol Werbung / Kathrein Verena, TVB Tiroler Oberland / Daniel Zangerl, www.shutterstock.com / Von Volodymyr Burdiak Panorama: Copyright 2013 by 3D BASE, Inh. Dr. Gerald Sodl, www.tourisvis.com

2

Fahrmöglichkeit bis zum Ortsteil Kobl, am Sonnenhof vorbei der Straße ca. 2 km folgen. Danach halten wir uns an die Wegmarkierungen und wandern zum Wildtiergehege.

Weg Nr. 6 Ausgangspunkt: Greit/Tscheylücke Gehzeit gesamt: ca. 4 Stunden (8,5 km)

Weg Nr. 2 Ausgangspunkt: Parkplatz Kobl Gehzeit gesamt: ca. 40 Minuten (2 km)

Högsee

TSCHEY-KAPELLE MARIA SCHNEE Vom Parkplatz Tscheylücke führt uns der leichte Winterspaziergang durch die schöne Landschaft der Tscheywiesen bis zur Kapelle Maria Schnee. Weg Nr. 7 Ausgangspunkt: Greit Tscheylücke Gehzeit gesamt: ca. 1 Stunde (2,5 km)

Planskopf 2.803 m

3

PFUNDS – MINI FUNDUS – KAJETANSBRÜCKE

4

Von Pfunds aus geht man der Straße entlang in Richtung Kobl, dieser folgen wir noch ca. 60 m bis links der Waldweg abzweigt. Vorbei am Mini Fundus Furgler wir bis zur Kajetansbrücke. 3.004wandern m Tipp: Rundwanderung über Badsteig möglich Weg Nr. 1 Ausgangspunkt: Pfunds Stuben Gehzeit gesamt : ca. 2 Stunden (6 km)

PFUNDS – Hexenkopf BADSTEIG – 3.034 m KAJETANSBRÜCKE

5

Beim Ortsteil Dorf „Gonde“ zweigt rechts der Waldweg „Badsteig“ ab. Immer oberhalb der Wiesen, im Waldbereich schlängelt sich der schöne Steig vorbei bis zur Kajetansbrücke. Tipp: Rundwanderung über Mini Fundus möglich Weg Nr. 11 Ausgangspunkt: Pfunds Dorf Gehzeit gesamt: ca. 2 Stunden (6,5 km)

2.100 m 2.000 m

1.600 m 38 m 1 km

2 km

3 km

Bergrestaurant Möseralm Zwölferkopf

4 km

1 km

1.700 m

1.100 m

1.600 m

1.000 m

1 km

1 km

2 km

PFUNDS – Hinteres Kreuzjoch KAJETANSBRÜCKE – 2.853 m ALTFINSTERMÜNZ

Den aktuellen Schneebericht finden Sie unter: www.tiroler-oberland.com

Wer sein Geschick und seine Konzentrationsfähigkeit testen möchte, der besucht am besten den Bogenparcours in Pfunds. Bei wöchentlichen Kursen in der herrlichen Bergwelt trifft garantiert jeder früher oder später ins Schwarze! Diejenigen die es etwas ruhiger mögen, bestaunen bei einem Spaziergang in der Pfundser Tschey die herrliche Pflanzenvielfalt und genießen den Duft von frischen Bergkräutern. Das weitläufige Wandergebiet ist für seinen unbebaute und natürliche Schönheit bekannt. Entdecken Sie die schönsten Sommer-Aktivitäten im Tiroler Oberland auf unserer Website! www.tiroler-oberland.com

Von Pfunds Stuben aus geht man der Straße entlang in Richtung Kobl, dieser folgen wir noch ca. 60 m, bis links der Waldweg abzweigt. Vorbei am Mini Vorderes Kreuzjoch Fundus wandern wir bis zur Kajetansbrücke. Vom 2.845 m Campingplatz Via Claudiasee geht es flußaufwärts weiter bis zur Erlebnisburg Altfinstermünz.

1.100 m

1.100 m

1.000 m

1.000 m

1 km

2 km

6

Weg Nr. 1 Ausgangspunkt: Pfunds Stuben Gehzeit gesamt: ca. 3 Stunden (13 km)

2.200 m

d 1.800 m Fiss

Grübelkopf

3.032 m

Im Sommer sammeln Groß und Klein zum Beispiel beim Biken, Wandern auf eine der schönen Almen rund um Pfunds, Raften oder Klettern im Waldseilgarten unvergessliche Urlaubserinnerungen.

2.894 m

Fahrmöglichkeit von Pfunds Dorf über Greit bis zur Tscheylücke (Kreisverkehr). Von dort führt der Weg links auf den Frudiger. Herrlicher Ausblick auf das Inntal mit Gipfelsieg. Serfaus 1.429 m

2.000 m

Samnaun B leiben Sie auf den markierten bzw. gespurten Wegen Europäischer Notruf 112 Polizei 133 1.844 m Pfunds 140 Beachten Sie Hinweise, Markierungen und Signale Bergrettung Rettung 144 n au Achten Sie auf alpine Gefahren n am Halten Sie sich an Absperrungen t S e i b Bei Gefahrristejeder verpflichtet Achtung i gzueHilfeleistung f l l Z Roespektieren Sie den Lebensraum der Tiere, Bei sehr starken Schneefällen werden manche die Natur und die Umwelt Winterwanderwege aus Sicherheitsgründen von Alpenquell H  interlassen Sie keinen Müll! der örtlichen Lawinenkommission vorübergehend Samnaun Compatsch 1.715 m Informieren Sie sich über die aktuelle gesperrt! Die Lawinengefahr ist im Gebirge nicht Lawinen­situation zu unterschätzen. Wir fordern Sie auf sich an diese Sperren zu halten! Infos erhalten Sie im Tourismusbüro unter Tel. +43 050 225 300 Bürkelkopf www.lawine.report

2.406 m

Vitalhotel Lafairserhof

WANDERUNG WILDTIERGEHEGE Tschuppbach "FEICHTI" AM KOBL Römerbrücke

Notdienste

© TVB Tiroler Oberland / KK-Content Kurt Kirschner

Lahnkopf

F estes, hochgeschlossenes Schuhwerk mit rutsch­fester Sohle Warme Kleidung Handschuhe Mütze/Stirnband Stammerspitz Verpflegung (Jause & Marschtee) 3.254 m Telefon

© TVB Tiroler Oberland / KK-Content Kurt Kirschner

rs

Kleiner Mutzkopf Arsangs 1.812 m

d

Ausrüstung (Wandercheckliste)

Bitte beachten Sie, dass nur die pinken Beschilderungen gültig sind! Die gelben Hinweisschilder gelten nur im Sommer. Die Wartung der Winterwanderwege erfolgt regelmäßig. Im TourismusMuttler büro erhalten Sie nähere Informationen über den3.294 m Ziel 1h aktuellen Zustand der Ziel 1h Winterwanderwege.

3 km

1 km

2 km

3 km

4 km

5 km

6 km

© TVB Tiroler Oberland / KK-Content Kurt Kirschner

du

e y c h T s

Ra

Goldseehütte

a

Schilderbeschreibung

i n

© TVB Tiroler Oberland / Daniel Zangerl

u

2.850 m

© TVB Tiroler Oberland / KK-Content Kurt Kirschner

a

3.015 m

Lärchenalm

© TVB Tiroler Oberland / KK-Content Kurt Kirschner

1.231 m

N

Wildnörderer


Spür.Dich.Winter.Erlebnisse Glitzernde Schneefelder, tief verschneite Winterlandschaften, schneebedeckte Wälder und gleichzeitig kristallklare Sicht – das Wandern abseits vom Pistentrubel offenbart dem Wintersportbegeisterten neue Dimensionen.

Kulturwanderung zur Erlebnisburg Altfinstermünz

Digital-Detox-Wanderung in der Pfundser Tschey

© TVB Tiroler Oberland / KK-Content Kurt Kirschner

Jeden Donnerstag

KULTUR IM BLICK – WANDERN & ENTDECKEN und Klause samt Durchfahrt. Der Geist von Rittern und Schmugglern steckt in den alten Gemäuern, die sich im Winter exklusiv für die Wanderer öffnen. Geheime Felsengänge, eine Naturhöhle und der historische Turm Sigmundsegg zeugen von mittelalterlichem Charme, den es spannend zu entdecken gilt. Die urige Klausenschenke lädt zu einem heißen Getränk und zum entspannten Durchatmen am geschichtsträchtigen Ort.

Für den Inhalt verantwortlich: TVB Tiroler Oberland, Infobüro Pfunds, Layout: dieWEST.at, Imst; Fotos Titelbild & Rückseite: TVB Tiroler Oberland / Daniel Zangerl; Änderungen und Druckfehler vorbehalten, TVB übernimmt keine Haftung für allfällige Fehler! Stand Dezember 2018

www.tiroler-oberland.com

Wanderhotel Berghof ***

Hotel Kreuz ****

Auf 1400 m Seehöhe, begrüßen wir, die Familie Thöni, Sie in unserem Hotel und Tiroler Wirtshaus. Mitten im Wanderparadies Greit und Tschey. Wir verwöhnen Sie bei herrlichem Ausblick auf die umliegende, verschneite Bergwelt mit köstlichen Speisen aus heimischen Produkten und regionalen Spezialitäten. Donnerstag und Sonntag Restaurantbetrieb von 11.00–20.00 Uhr.

Wer authentische traditionelle Tiroler Küche erleben will, der ist im Hotel Kreuz genau richtig! Wir lieben unsere Traditionen, daher kochen wir für Sie die besten Gerichte aus Omas Kochbuch. Natürlich mischen wir es auch mit den neuesten Foodtrends. Also kommen Sie vorbei auf Ihrer Winterwanderung, denn wir haben von 11.30 Uhr bis 20.45 Uhr durchgehend warme Küche für Sie!

A-6542 Pfunds, Greit 364 Tel. +43 5474 52 54, www.berghof-pfunds.com

A-6542 Pfunds, Stuben 43 Tel. +43 5474 52 18, www.hotelkreuz.at

Vitalhotel Lafairser Hof ****

Hotel Tyrol ****

Unser Hotel bietet Ihnen kulinarische Highlights aus unserer ausgezeichneten Küche und wir verwöhnen Sie mit professionellem Service. Wir legen in unserem Hotel besonderen Wert auf die Verwendung heimischer Produkte. Entspannen Sie sich nach einer anstrengenden Winterwanderung in unserem Wellnessbereich.

Herzlich Willkommen im Hotel Tyrol! Unser Hotel liegt mitten im Zentrum von Pfunds. Die Hausbar und Hotelhalle mit offenem Kamin laden zum Aufwärmen nach einer langen Winterwanderung geradezu ein. Gerne bieten wir Ihnen internationale Köstlichkeiten aber auch heimische Schmankerln zur Stärkung an.

A-6542 Pfunds, Lafairs 373 Tel. +43 5474 57 57, www.lafairserhof.at

A-6542 Pfunds, Stuben 269 Tel. +43 5474 52 47, www.hoteltyrol-austria.at

Neu ab diesem Winter

SPÜR.D

ICH.W

INTER.

ler-o www.tiro

berl and

Um das Angebot abzurunden, gibt es heuer erstmals die Spür.Dich.Winter.Karte .com

Diese beinhaltet: 4 geführte Wanderungen

Benützung vom Winter.Wander.Bus

der reinen Bergluft treten als stressloses und pures Kommunikationsmittel in den Vordergrund. Die klare Botschaft der verschneiten Naturkulisse der Tschey entfaltet ihre tiefe Wirkung. Für die kleine Erinnerung und einen Hauch „Retro“ sorgt eine Sofortbildkamera, die für maximal drei Fotos von der Wanderführerin ausgeliehen werden kann. Ansonsten ist die Wanderrunde zur digitalfreien Zone erklärt. Das Handy wird am Beginn der Tour abgegeben.

Eislaufen am Eislaufplatz in Pfunds 1x Eisklettern am Eisturm 1x Rodel ausleihen bei Sport Monz 15 % Ermäßigung auf Schneeschuhe bei Sport Monz

Die Karte kostet € 45,00 für Erwachsene und € 20,00 für Kinder (6–14 Jahre).

Auch im Alleingang sind die herrlichen Wanderziele gut zu erreichen – zusätzlich zu den geführten Touren fährt der neue Winterwanderbus jeden Donnerstag um 9.30 Uhr in die verschneite Tschey und jeden Freitag um 11.00 Uhr auf den Kobl. Von dort aus erschließt sich ein einzigartiges Gebiet für kurze Spaziergänge und ausgedehnte Wandertouren, die frei nach Kondition, Zeitaufwand & Lawinen- & Wetterlage gewählt werden können. (€ 10,00 pro Person, mit Spür.Dich.Winter.Karte KOSTENLOS, Anmeldung im Infobüro erforderlich!)

Familienwanderung zum Wildtiergehege Feichti am Kobl

TIERISCHE FAMILIENZEIT IM WINTERWALD – WANDERN & ERLEBEN Frische Luft, gemütliches Tempo und tierischer Spaß sind die Zutaten für die perfekte Familienwanderung zum Dam- und Muffelwild am Kobl, hoch über Pfunds. Der bestens erschlossene Weg ist auch für Kinderfüße leicht zu schaffen. Als Anreiz und Belohnung wartet am Ziel das beeindruckende Tiergehege. Imposante Wildtiere, die den tiefen Wald bewohnen, können aus nächster Nähe beobachtet, gestreichelt und gefüttert werden. Das

Hotel – Gasthof – Garni Traube **** Herzlich Willkommen im Hotel Garni Traube! Unser Hotel verbindet Tradition mit modernem Komfort. In diesen historischen Mauern eines ehemaligen Klosters finden Sie heute gemütliche Lokale, in denen Sie von uns mit einer ausgezeichneten Küche und einem professionellen Service verwöhnt werden. A-6542 Pfunds, Stuben 10 Tel. +43 5474 52 10, www.traube-pfunds.at

Skischule Sport Monz

kindgerechte Wandererlebnis durch die mystische Winternatur kurbelt die Fantasie an. Inmitten der Impressionen von Berg, Wald und den tierischen Gesellen, lassen sich aufregende Geschichten erzählen und magische Verstecke sowie Geheimnisse entdecken. Den Wildtieren auf der Spur, bleibt genügend Zeit für das gemeinsame Begreifen und Erfahren der eindrucksvollen Umgebung. Wertvolle Familienzeit und Naturerlebnis pur.

© TVB Tiroler Oberland, Daniel Zangerl

Winter.Wander.Bus

www.tiroler-oberland.com

All Inclusive Spür.Dich.Winter.Karte

Jeden Freitag © TVB Tiroler Oberland / Daniel Zangerl

Tourismusverband Tiroler Oberland A-6542 Pfunds · Stuben 40 Tel. +43(0)50/225300 pfunds@tiroler-oberland.com Tiroler Oberland tiroleroberland #spürdichwinter #TirolerOberlandundDu

Fotoplätzen, spannende Perspektiven, Basiswissen rund um Kameratechnik und Bildgestaltung ergänzen das besondere Naturerlebnis. Vom Handy bis zur Spiegelreflexkamera ist jede Ausrüstung erlaubt. Mit oder ohne Vorkenntnisse stehen das Verstehen der Natur in ihrer starken Bildsprache und das Wahrnehmen und Festhalten von einzigartigen Augenblicken im Vordergrund.

AUSSCHALTEN IM ALLTAG – WANDERN & LOSLASSEN Den digitalen Tag ausblenden – „offline sein“ – abseits von großen, hektischen Zielen, den Weg durch sich selbst erspüren und dabei die idyllische Pfundser Tschey als Ruheoase und Kraftplatz kennenlernen. Das Smartphone bleibt bei dieser Tour auf der Strecke – die Verbindung zur Natur wird gestärkt. Körper und Geist tauchen in das sinnliche und pure Erlebnis der technikfreien Wanderung ein. Der Duft von Schnee, das Plätschern eines Baches, der Atem

Unterkünfte Spezialisiert auf das Thema Winter­wandern, erfüllen sie als Unterkünfte wichtige Kriterien, um den Aufenthalt für Wanderer möglichst angenehm zu gestalten. z. B. Winterwander­rucksack im Haus Info& Kartenmaterial liegt auf Wetter- und Lawinen­lagebericht wird aufgehängt   Marschtee beim Frühstück Heizraum zum Trocknen, ...

© TVB Tiroler Oberland / KK-Content Kurt Kirschner

Die Schönheit der Natur in ihrer Motivvielfalt zu erfahren und unter der Anleitung des professionellen Fotografen Mario Volenik in bleibende Erinnerungen zu verwandeln, ist das Ziel des gemeinsamen Wanderns. Der Ausflug wird zur inspirierenden Entdeckungstour. Der Zauber der Winterlandschaft und die Tier- bzw. Pflanzenwelt im besonderen Reiz der kühlen Jahreszeit, lassen sich bewusst durch das fotografische Auge erfahren. Tipps zu den besten

Jeden Mittwoch

Wandern auf historischen Spuren und dabei eintauchen in die Geschichte der Via Claudia Augusta. Vom Hotel Kajetansbrücke führt die kulturell inspirierte Tour innaufwärts bis zur Befestigungsanlage Altfinstermünz. Der Winter verleiht der Innschlucht ein einzigartiges Kleid. Im klirrenden Hauch präsentieren sich Fels, Wasser und Pflanzenwelt in bizarrer Schönheit. An der einstigen römischen Kaiserstraße erhebt sich die Grenzfeste mit markantem Wehrturm

© www.shutterstock.com / Alxcrs

NATUR IM FOKUS – WANDERN & FOTOGRAFIEREN

Hier finden Sie Tipps für einen Einkehrschwung nach einer anstrengenden Winterwanderung oder einem leichten Spaziergang. Manche befinden sich außerhalb von Pfunds, sind aber problemlos über Straßen zu erwandern.

© www.shutterstock.com / Von Volodymyr Burdiak

Nähere Informationen dazu finden Sie auf unserer Website www.tiroler-oberland.com oder im Wochenprogramm.

Winterwanderung mit Naturfotografie

© TVB Tiroler Oberland / Daniel Zangerl

Für alle, die die frisch verschneiten Winterwälder nicht alleine erkunden möchten, bieten wir wöchentlich vier Spür.Dich.Winter.Erlebnisse an, bei denen Sie durch die schönsten Landschaften geführt werden und dabei einzigartige Momente erleben.

SPÜR.DICH.WINTER.

Einkehrbetriebe

Jeden Dienstag

Winter.Wander.Rucksack Wer mit leichtem Gepäck anreist, wird nach Wunsch mit passendem Leih-Winterwander-Rucksack inklusive Ausstattung (Thermoskanne, Trinkbecher, Sitzkissen, Handwärmer & Erste-Hilfe-Paket) im Infobüro oder beim Vermieter ausgerüstet (€ 5,00 pro Tag). Wandergrödel runden das Angebot ab, diese können im lokalen Sport Geschäft ausgeliehen werden.

Willkommen bei Sport Monz in Pfunds! Nützen Sie die Fachkompetenz von Sport Monz für Ihr einzigartiges Spür.Dich.Winter.Erlebnis. Bei uns können Sie Schneeschuhe, Grödel uvm. für Ihre persönliche Winterwanderung ganz bequem in unserem Geschäft mitten im Ort ausleihen. Sollten Sie dann doch mal einen Skitag einlegen wollen, sind Sie bei uns bestens beraten.

Gasthof Sonnenhof

Restaurant Florian

Herzlich Willkommen am Kobl! Unser Gasthof liegt am Südhang von Pfunds. In unseren gemütlichen Gasträumen verwöhnen wir Sie mit traditionellen Tiroler Spezialitäten, die Produkte stammen größtenteils aus unserer eigenen Bio-Landwirtschaft. Für unsere kleinen Gäste haben wir ein tolles Spielzimmer und verschiedene Tiere auf dem Bauernhof. Ganztägig warme Küche!

In unmittelbarer Nähe zum Winterwanderweg Mini Fundus begrüßen wir Sie herzlich im Restaurant Florian. Neben der typischen österreichischen Küche und vielen Tiroler Schmankerln bieten wir Ihnen eine saisonal wechselnde Speisekarte. Genießen Sie auch die Spezialität des Hauses: Frische Forellen aus dem eigenen Teich. Dienstag Ruhetag!

A-6542 Pfunds, Kobl 187 Tel. +43 5474 52 59, www.gasthaus-sonnenhof.at

A-6542 Pfunds, Stuben 484 Tel. +43 5474 59 14, www.restaurantflorian.com

Öffnungszeiten Mo–So 08.00–12.00 Uhr & 15.00–18.30 Uhr

A-6542 Pfunds, Stuben 30 Tel. +43 5474 56 02, www.sport-monz.com

Profile for TVB Tiroler Oberland

Spür.Dich.Winter Folder  

Spür.Dich.Winter Folder