__MAIN_TEXT__

Page 1

THÜRINGER WALD VERANSTALTUNGEN & TIPPS RUND UM DEN RENNSTEIG

ANZEIGE

NOVEMBER

2020

Vessertal • Suhl • Zella-Mehlis • Oberhof • Friedrichroda • Gotha • Meiningen • Schmalkalden • Haseltal • Ilmenau • Arnstadt

ERLEBNIS-KALENDER

Silvester 31. 12. 2020 19:00 Uhr Erfurt Messe

Karten: Ticketshop Thüringen unter 0361/ 2275227, Erfurt Tourismus & Marketing GmbH unter 0361/6640100, online unter www.bestgermantickets.de 1


WIR SIND NOCH EINMAL DAVONGEKOMMEN Schauspiel von Thornton Wilder VORSTELLUNGEN IM GROSSEN HAUS:

Anja Lenßen @ Marie Liebig

01. November 2020 07. November 2020 28. November 2020 10. Dezember 2020 29. Dezember 2020

15.00 Uhr 19.30 Uhr 19.30 Uhr 19.30 Uhr 19.30 Uhr

Karten erhältlich unter 03693-451-222 /-137 und www.meininger-staatstheater.de


Inhaltsverzeichnis Meininger Staatstheater

2/7

Teufelszauber im Bergtheater Friedrichroda

4

Nussknacker als faszinierende Eisshow

5

Sissi in Budapest

6

Mit dem Raftingboot die Bobbahn runter?

8

Ice-Rafting/Speed Luge

9

Ausstellungen 10 Veranstaltungskalender

12 – 25

H2Oberhof Wellnessbad

13

Exotarium Oberhof

15

Zella-Mehlis – Highlight des Monats

21

Tourist-Informationen im Überblick

26

Impressum 27 Ticketshop Ilmenau

28

Online-Leser erleben mehr. Auch für iPad: www.ferienregion-oberhof.de

Erlebe Thüringen. November 2020

Sissi in Budapest

Anzeige

ERFURT magazin

Ein festliches Galakonzert mit den Thüringer Symphonikern 31.12.2020 | 15 und 19:30 Uhr | Stadthalle Bad Blankenburg 01.01.2021 | 15 Uhr | Stadthalle Bad Blankenburg

Offizieller monatlicher Veranstaltungskalender für Erfurt www.erfurt-magazin.info

Ferien-Region Thüringer Wald ERLEBNIS-KALENDER THÜRINGER WALD VERANSTALTUNGEN & TIPPS RUND UM DEN RENNSTEIG

ANZEIGE

NOVEMBER

2020

Landeshauptstadt Erfurt Vessertal • Suhl • Zella-Mehlis • Oberhof • Friedrichroda • Gotha • Meiningen • Schmalkalden • Haseltal • Ilmenau • Arnstadt

Technologie-Region Jena+Saaleland

Silvester 31. 12. 2020 19:00 Uhr Erfurt Messe

Karten: Ticketshop Thüringen unter 0361/ 2275227, Erfurt Tourismus & Marketing GmbH unter 0361/6640100, online unter www.bestgermantickets.de

Die Event-Kalender und mehr

www.TiPs-BORD.de 3


14.11.2020 ab 14 Uhr im Bergtheater Friedrichroda Die Thüringer Bergteufel machen seit nun 5 Jahren den Thüringer Wald unsicher. Finstere Gestalten aus den Tiefen des Waldes treiben mit Feuer, Rauch und Lärm in der ganzen Gegend ihr Unwesen. Besonders gern treiben sie ihren Schabernack mit den Menschlein. Am 14.11.2020 locken euch die Thüringer Bergteufel in das Bergtheater Friedrichroda, in dem die Bergteufel Anfang letzten Jahres heimisch geworden sind. Das Altehrwürdige Bergtheater wurde vor 111 Jahren in einem Steinbruch errichtet. Nun organisieren die Bergteufel regelmäßig Veranstaltungen wie Musicals, Thementage, Musikveranstaltungen und Aufführungen aller Art um dem stressigen Alltag zu entfliehen. Zum Teufelszauber duftet es nach gebrannten Mandeln, Glühwein und Zuckerwatte. Die herbstliche Stimmung liegt in der Luft und die Bergteufel wollen das verrückte Jahr gebührend verabschieden. Heinzi hat für alle Besucher wunderbare Geschichten aus dem Koffer eingepackt. Skaba der Musicalsänger und musikalische Geschichtenerzähler spielt lustige Musik und Volksweisen. Natürlich heizen euch die Thüringer Bergteufel so richtig ein. Mit Rauch und Lärm treiben sie ihr Unwesen und allerhand Schabernack. Dazu werden sie begleitet von den Musikern Visematente. Besonders freuen wir uns darauf, euch das „Magische Holztheater“ vom Holzbildhauer Markus Völlmer und der Stadt Friedrichroda präsentieren zu können. Wenn sich der Vorhang öffnet könnt ihr in eine Welt voller Phantasie mit Elfen, Gnomen, 300 Büchern, einem 4m großen Drachen und 15 beweglichen Figuren eintauchen. Weiter im Programm haben wir das Ahorn Panorama Hotel Oberhof an unserer Seite. Sie veranstalten zum Teufelszauber einen Wettbewerb im Biathlon Laserschießen. Qualifizieren könnt ihr euch von 14 Uhr bis 17:30 Uhr. Die Siegerehrung mit tollen Gewinnen findet 18 Uhr statt. Weiter erwartet euch ein kleiner, feiner Markt und Budenzauber mit: • Holzbildhauerei, Laubsägearbeiten, Holzschnitzerarbeiten • Heliumluftballons, Imkerware und Filz • Keramik und Blumen • Kräuterkissen und Kräuterseifen • Ponyreiten Für euer leibliches Wohl ist bestens gesorgt. www.bergtheater-friedrichroda.de 4

Fotos: Markus Völlmer – Vereinsvorsitzender Bergteufel


Messe wird an Silvester zum Eispalast „Nussknacker“ als faszinierende Eisshow Silvester, 31.12.2020, 19 Uhr, Erfurt Messe

Zum 180. Geburtstag von Peter Tschaikowski schickt seine Heimatstadt St. Petersburg ihr einziges Eisballett der Welt als Kulturbotschafter nach Deutschland. Das staatliche Ensemble gastiert an Silvester, den 31. Dezember 2020 um 19 Uhr in der Messe in Erfurt. Drei Tonnen gestoßenes Cocktail-Eis werden Tage vorab benötigt, um die Halle in einen echten Eispalast zu verzaubern, in dem dann die Eiskunstläufer und Eiskunstläuferinnen des St. Petersburger Staatsballetts Tschaikowskis „Der Nussknacker“ auf Schlittschuhkufen präsentieren können: Sportlicher Eiskunstlauf mit Sprüngen wie 3facher Toeloop und Rückwärtssalto, Hebungen und Pirouetten sowie prachtvolles Ballett in faszinierender Kombination. Die prachtvolle Musik Tschaikowskis und die zauberhafte Handlung des „Nussknacker“ bilden genau den passenden Hintergrund, um in eine Eischoreographie umgesetzt zu werden. Die märchenhafte Winterwelt, in der sich die fiktive Geschichte um die kleine Klara und ihren verwunschenen Nussknacker abspielt, findet durch die romantische Eis-Szenerie und der scheinbar schwerelos über die Eisfläche gleitenden Ballerinen und Akteure ihre eindrucksvolle Verschmelzung. Auch die Ebene der Traumwelt, in der Klara gegen die Mäusearmee kämpft, um ihrem Nussknacker das Leben zu retten, gewinnt durch die wie von Zauberhand gleitenden Akteure an Intensität und Rasanz. Diese Veranstaltung kann unter Einhaltung aller Corona-Schutzregeln durchführt werden. Alle Künstler werden getestet und sind bereits teilweise mit dem russischen Wirkstoff geimpft. Bis zum 9. November gilt ein Frühbucherrabatt von 15% auf die Ticketpreise. Karten: Ticketshop Thüringen unter 0361/ 227 5 227, Erfurt Tourismus & Marketing GmbH unter 0361/ 66 40 100, an allen bekannten VVK-Stellen, online www.bestgermantickets.de 5


- Anzeige .

Zum Jahreswechsel

Sissi in Budapest

Ob Csárdás oder Polka, die Thüringer Symphoniker spielen für Sie an diesem Silvesterabend die schönsten Operettenmelodien aus Ungarn. Mit Raffaela Lintl (Sopran) und Michael Siemon (Tenor) haben wir zwei hochkarätige Gesangssolisten für Sie gewonnen, die schon im Musikverein Wien und im Gewandhaus zu Leipzig Erfolge gefeiert haben. Neben Budapest wird Sie die Musik des Silvesterkonzerts auch in die zweiten Hauptstadt des K.u.K.-Reiches, ins Wien des 19. Jahrhunderts, entführen: Von Johann Strauß stehen die schwungvollsten Walzer wie »Wiener Bonbons« auf dem Programm. Und Ihre Reiseführerin ist auch in diesem Jahr niemand anderes als Ihre Kaiserliche Hoheit höchstpersönlich, Elisabeth von Österreich, besser bekannt unter dem Namen Sissi. Gemeinsam mit dem Chefdirigenten der Thüringer Symphoniker, Oliver Weder, wird die Kaiserin Ihnen einige pikante Geheimnisse über Kaiser Franz Joseph von Österreich und die Wiener Gesellschaft verraten. Stoßen Sie mit den Thüringer Symphonikern auf das neue Jahr an. 31.12.2020 | 15 und 19:30 Uhr | Stadthalle Bad Blankenburg 01.01.2021 | 15 Uhr | Stadthalle Bad Blankenburg Vorverkauf exklusiv über die Theaterkasse unter Tel. 03672 /422766 oder per Mail an service@theater-rudolstadt.de 6

Fotos: Anke Neugebauer

Ein festliches Galakonzert mit den Thüringer Symphonikern


THORNTON im WILDER (1897–1975) Weitere Höhepunkte Theaterspielplan

WIR SIND EINMAL Brisanter Sozialkrimi: „Furor“ von Lutz HübnerNOCH und Sarah Nemitz DAVONGEKOMMEN

Ein Unfall, der einen jungen Mann für sein restliches Leben an den Rollstuhl fesseln wird, bringt sie zufällig zusammen: Braubart, den Politiker im Wahlkampf, (THE SKIN OF OUR TEETH) und Jerome, den jugendlichen Außenseiter. Braubart will helfen, Jerome stellt seine hehren Motive infrage. Schnell wird klar, dass ihre Schauspiel in drei Akten Deutsch von Hans Sahl Positionen und Absichten unterschiedlicher nicht sein können. Familie AntrobusEin undVorwurf ihr Dienstmädchen, stellvertretend fürspitzt die ganze Menschjagt den anderen, die Situation sich zu … heitsgeschichte,Ein schaffen es, immer wieder über ganzPolitikverdrossenheit, knapp den großen Katastropackendes Kammerspiel phen zu entkommen: egal ob Eiszeit, Sintflut oder Weltkrieg. nehmen Radikalisierung und Meinungsmache im Internet,Siedas viele Klimaflüchtlinge auf Fragen und entfachen aufwirft.alle gemeinsam ein Feuer, um dem Kältetod zu entgehen. Sie retten Lebewesen vor dem Aussterben, sie zwei von 27.11.2020 (Premiere)indem und 28.11.2020 jeder Art mit auf ein Schiff nehmen. Zwischendurch erfindet Herr Antrobus das jeweils 19:30 Uhr Alphabet, das Einmaleins und das Rad, tötet Sohn Henry den Nachbarsjungen, hält das Ehepaar Antrobus Reden auf einem Kongress, spannt Dienstmädchen Herzerfrischende Komödie: „Mein Harvey“ vonClaudia Mary Chase Sabina Frau Antrobus den Mann aus,Freund bekommt Tochter ein Baby. Als Die einer Elwood und Harvey der Geschichte Krieg vorbei ist,außergewöhnlichen will Herr AntrobusFreundschaft! den Frieden sichern – doch das Ende des lieben Zusammen machen sie die Kneipen unsicher Stücksdas ist Leben. noch nicht geschrieben. und verbreiten Spaß. Das einzige Problem: Harvey ist ein Mit absurder Komik erzählt Thornton Wilder von den unermüdlichen AnstrenHase! Nicht irgendeiner, sondern ein ziemlich großer, gungen der Menschen, globalen Katastrophen zu entgehen. Geschrieben 1941, aufrechtgehender Hase und: Er ist für andere Menschen wirkt WIR Klar, SINDdass NOCH EINMAL DAVONGEKOMMEN heute wie das Stück der unsichtbar. Schwester glaubt, ihr Bruder sei verrückt Stunde. Sie entschließt sich, ihn in eine psychiatrische geworden. Heilanstalt folgenschwerer der Lenßen, Emil Schwarz, Mit: Vivianeinzuweisen. Frey, GeorgEin Grohmann, NoraEntschluss, Hickler, Anja aber die Komödie erst so richtig ins Rollen bringt! Marie-Sophie Weidinger Der Broadway-Hit, 1945 mit dem Pulitzer Preis ausgeRegie: Tobias Rott zeichnet, wurde mehrfach erfolgreich verfilmt. Er zeigt Bühne & Kostüme: auf amüsante Weise, was passiert, wenn man weniger Cornelia Brey egoistisch und griesgrämig durchs Leben läuft. Wenn Freundlichkeit stattDramaturgie: Aggressivität, Aufgeschlossenheit statt Verstocktheit des Leben bestimmen. Anna Katharina Setecki 20.11.2020 (Premiere) und 21.11.2020 | jeweils 19:30 Uhr

SSETTE

Weihnachtsmärchen „Rumpelstilzchen“

Rasant verbreitet sich die sensationelle Neuigkeit: Käthchen, die Tochter des Müllers, soll Stroh zu Gold spinnen können! Das kommt der Königin gerade recht. Und so und zwingt sie die Müllerstochter, der Behauptung ihres Vaters Taten folgen zu lassen. In ihrer Verzweiflung ruft Käthchen den „lieben Waldgeist“. Rumpelstilzchen will ihr helfen, fordert aber dafür Käthchens erstes Kind – wenn sie den Prinzen heiratet. Den Prinzen? Von wegen! Wenn sie je jemanden heiraten sollte, dann doch wohl Alexander, den Förster. Also, allesEXTERNE kein Problem. Sie lässt sich auf den Deal ein, Ticket-VORVERKAUFSSTELLEN ohne zu ahnen, werMeiningen der wahre |Prinz ist … Tourist-Information 03693-44650 In poetischen Bildern und mit vielen Liedern zeigt Freies dieses Wort Weihnachtsmärchen Ticket Shop 0180-339 5445 auf fantasievolle Weise, dass es im Leben nicht nur um Reichtum Profit geht. Bad Salzungen | Freies Wortund 03695-555010 Hildburghausen | Tourist-Information 03685-40583 Familienaufführungen: 13./20./26.12.2020 | jeweils 15 und 17 Uhr Ilmenau | llmenau-Information 03677-600300 Weitere Termine und Infos: www.theater-rudolstadt.de Suhl | Ticket Shop Freies Wort 0180-339 5445 Karten an der Theaterkasse in der KulTourDiele und unter erhältlich unter Tel. 03672/422766, auf der Internetseite, in derKarten Tourist-Information Jena / -137 und www.meininger-staatstheater.de sowie03693-451-222 an den üblichen Vorverkaufsstellen des Theaters Rudolstadt.

Foto: Marie Liebig

SEPTEMBER 2020

7


R IN-FAKTO

ADRENAL

yeah!

Das war total klasse, sollte man unbedingt mal machen, wenn Das O steht für Action und Adrenalin man in Oberhof Urlaub macht. >> Peggy R. Medingen<<

Sommerbob

NERVENKITZEL PUR – AUCH OHNE EIS Im Sommer steuert der Pilot 4 Fahrgäste auf Rollen durch die WM-Bahn. Probieren Sie selbst aus, was die Profis spüren. Sie fahren die komplette Wettkampfstrecke der Rennschlittenund Bobbahn Oberhof in rasantem Tempo hinunter. Unsere Sommerbobs sind eigens für das Gästefahren auf der MIT DEMund Bobbahn Oberhof hergestellte Bobs für bis Rennschlittenzu 5 Personen. Somit sind sie größer als die herkömmlichen 4er-Bobs. Außerdem haben sie anstatt Kufen, wie die üblichen RAFTINGBOOT Sportgeräte, Räder und können somit in der eisfreien Zeit genutzt werden. Gelenkt wird er durch den Piloten, der anders als beim originalen DIE BOBBAHN RUNTER? Bob hinten sitzt und die beiden hinteren Laufräder gezielt einzeln „bremst“.

JETZT GUTSCHEINE SICHERN! bis zu

70

km/h

8

14

Kurven

1100 M eter

1-2 G

Frühjahr/Sommer

www.bob-icerafting.de


Ice-Rafting

DER EISKANAL

ADRENALINKICK IN DER EISRINNE

NEU

Erleben Sie die gesamte Bahn ab dem Herrenstart beim Ice-Rafting in einer Schlauchbootvariante, bestehend aus zwei Booten. 1.100 Meter Strecke liegen vor den 10 mutigen Mitfahrern. Dabei rasen Sie mit bis zu 75 Stundenkilometern durch die Eisrinne. In der Zeit, in der die Bahn vereist ist (Oktober bis Februar), bieten wir unseren Gästen das weltweit einmalige Erlebnis an, den Weltcup-Eiskanal im Ice-Rafting-Boot live mit zu erleben. Unsere Ice-Rafting-Boote sind eigens für die Fahrt durch den Eiskanal konzipierte Schlauchboote. Eine vollständige Garnitur besteht aus Vorderboot (6 Mitfahrer) und Hinterboot (4 Mitfahrer). Die Verbindung zwischen den beiden Booten ist unser Pilot, der Sie sicher durch die 14 Kurven der Bahn bringt.

DEIN PLATZ IM SPEED LUGE

EINZIGARTIG IN DEU TSC HLA ND 14 1100 1-2 75 Herbst/Winter INGEN Kurven Meter G BEZW km/h DEN EIS KAN AL ALLEINE

bis zu

Speed Luge

S

Bereiten Sie sich auf eine Abfahrt vor, die höchsten Nervenkitzel garantiert! In einer halb liegenden Position fahren sie mit einer Geschwindigkeit von bis zu 90 km/h und atemberaubenden Aussichten die Rennschlitten- und Bobbahn Oberhof hinunter.

B g G A

Nur Sie und der Speed Luge befinden sich auf der Bahn und erleben Adrenalin und G-Kräfte bis zum dreifachen des eigenen Körpergewichtes. Im Zeitraum von Oktober bis Februar, wenn die Bahn vereist ist, können Sie diese rasante Fahrt im Hochgeschwindigkeitsrodel ab dem Juniorenstart erleben. Die Abfahrt war dermöglich. Hammer! Die ist Es erst abeinfach 16 Jahren ganze Familie hatte ein absolut R IN-FAKTO unvergessliches Erlebnis. Vielen ADRENAL Dank an das nette Gästebob-Team!

N l K d s i

IM

R IN-FAKTO SOLO-GESCHWINDIGKEITSRAUSCH ADRENAL

>> Gerti W. aus Bad Lobenstein <<

bis zu

90

km/h

10

Kurven

900 Meter

3 G

I

Herbst/Winter 9


Ausstellungen Ferienregion 2020 Ilmenau

Kloster Veßra

Heinse-Haus, OT Langewiesen Ratsstraße 9, Di 9–12/13–18 Uhr, Mi 9–12/13–15.30 Uhr, Do 9–12/13– 15.30 Uhr, Fr 9–12 Uhr Heinse-Ausstellung Keramik-Atelier OT Gehren, Königseer Straße 9 A

Hennebergisches Museum Anger 35, im KunstRaum „Janosch: Unikate und Grafik“ verlängert bis 01.11.20 „Fotozimmer“ mit Selfi-Station im Haus Eicha geöffnet ab 03.11.20 „ErlebnisLandwirtschaft“ Neue Vitrinen in der Dauerausstellung „45 Jahre Museum in Kloster Veßra 1975-2020“ 21.11.20–14.02.21

Kulturfabrik, OT Langewiesen Oberweg 2, Öffnung auf Anfrage 03677/207799 Porzellanausstellung Haus des Gastes Stützerbach, OT Stützerbach Heimat- und Glasmuseum, Papiermühlenweg 1 Mo–Do 10–12/14–17 Uhr Goethehaus, OT Stützerbach Goethe- und Glasmuseum, Sebastian-Kneipp-Straße 18 Haus des Gastes Manebach, OT Manebach Kalter Markt 5a, Mo 10–15 Uhr, Do 12.30–15 Uhr, Fr 12.30–15 Uhr Maskenausstellung Tourist-Information OT Frauenwald Nordstraße 56, Mo–Fr 9.30–12.30 Uhr/ 13.30–16.30 Uhr Ausstellung „Biosphärenreservat Thüringer Wald Frauenwald“ Goethe Stadt Museum Am Markt 1, Di–So, sowie an Feier­ tagen 10–17 Uhr "Poesie am Kickelhahn – Von Wandrers Nachtlied zum Gabelbachlied" 29.05.20 – 28.02.21 Großbreitenbach, OT Böhlen Schulgasse 3 Glasvogelwelt Besuchen Sie unsere Schauwerkstatt und erleben Sie eine große Auswahl einer Vogelwelt aus Glas. Dabei können Sie zuschauen, wie die Kunstwerke entstehen. Alle Artikel sind aus eigener Herstellung.

10

Lauscha ELIAS Glashütte – Farbglashütte Lauscha Straße des Friedens 46, Mo–Sa 10–17 Uhr und So- und Feiertags 11–17 Uhr "Dem Glasmacher quasi über die Schulter geschaut" Gelebtes Weltkulturerbe – Glashüttenfertigung beobachten & die Lauschaer Glasgeschichte erkunden – ein Projekt in der Zuschauergalerie. Museum für Glaskunst Straße des Friedens 46 „Die bunte Welt der Glasmurmeln“ 16.11.19–31.12.20

Meiningen Schloss Elisabethenburg Zeitwende II Der Freistaat Sachsen-Meiningen, Personen und Ereignisse im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts bis 02.05.21 Zeitwende II Der Schafhof in Meiningen und andere sozial(demokratisch)e Bauprojekte in Südthüringen 11.11.20–10.10.21 Ausstellung Zeitwende II Die Kinder und Enkel Georgs II. Herzog von Sachsen-Meiningen 11.11.20–02.05.21 Allgäu – Meiningen – München Einblicke in Leben und Werk des Malers und Zeichners Andreas Müller (1831-1901) 19.11.20–11.04.21


galerie ada Bernhardstraße 3 30 Jahre: Deutsche Einheit – Städtische galerie ada Meiningen – Digitale Medienrevolution bis 08.11.20 Christian Graupner – Digitale Realzeit & Kunst der Anwesenheit – HUMATIC Ausstellungs-Phase II, 30 Jahre: Deutsche Einheit – Digitale Medienrevolution 14.11.20–07.02.21 Theatermuseum „Zauberwelt der Kulisse“ Die Theatermalerfamilie Brückner Präsentation des Bühnenbildes „Antike Säulenhalle“ aus William Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ von 1910/11 bis 17.01.21

Schmalkalden

Technisches Museum „Neue Hütte“ “Eisen- und Stahlwarenproduktion in der Region Schmalkalden vom 8. Jhd. bis zur Gegenwart“ Schloss Wilhelmsburg „Der Schmalkaldische Bund – Beginn der Kirchenspaltung in Europa“ Dauerausstellung Ausstellung „Wiedergeburt der Renaissance“ von Wolfgang Nickel „Überland – 100 Jahre Kunst in Thüringen“ 1. Station der Ausstellung Jahresepoche 1920-49 Sonderausstellung 05.09.–05.12.20 OTTO MUELLER MUSEUM DER MODERNE mit Museumsshop LESEZEICHENKUNST Arbeiten des Expressionisten Otto Mueller (1874–1930) aus der Sammlung des Kunstvereins Schmalkalden Dauerausstellung an vier Stationen „Überland – 100 Jahre Kunst in Thüringen“ 05.09.–05.12.20 Historicum-Zinnfigurenmuseum und Münzpresse 1765 „Die größte öffentlich zugängliche private Sammlung vollplastischer Zinnfiguren in Deutschland!“ – die Geschichte der Menschheit in Zinn gegossen Dauerausstellung

Tourist-Information „SüdThüringen entdecken“ Sonderausstellung zum „Ehrenbürger Sven Fischer“ mehrfacher Olympiasieger und Weltmeister im Biathlon Dauerausstellung Stadt- und Kreisbibliothek „Heinrich-Heine“ Ausstellung "Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel" bis 26.11.20 Viba Nougat Welt tägl. 10.00–18.00 Uhr "Unser Sandmännchen" Sonderausstellung 25.10.–06.12.20

Schleusingen

Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Minerale – Faszination in Form und Farbe 300 Millionen Jahre Thüringen Burg- und Stadtgeschichte Dauerausstellungen »Versteinertes Wetter« 28.05. – 01.11.20

Schmiedefeld

am Rennsteig Infoausstellung des Biosphären­ reservates Wilderermuseum Stützerbach Goethehaus, Sebastian-Kneipp-Str. 18 Goethe- und Glasmuseum

Suhl

Waffenmuseum Suhl Von der Kalaschnikow zur Wieger – Militärwaffen­ produktion in der DDR 04.09.2020 – 31.12.2021 Galerie im Atrium des CCS Mario Wolf BLICK WINKEL Malerei & Grafik bis 15.11.20 Suzanne Hayward Malerei / Holzschnitt 19.11.20–17.01.21

Zella-Mehlis

Galerie im Bürgerhaus Malerei, Zeichnungen, Grafik, Andreas Weißgerber, Leipzig 25.09. – 04.11.20 Grafik Welf Schiefer, Hamburg 13.11.20–09.01.21 Kleine Rathausgalerie Foto-Ausstellung „100 Jahre Zella-Mehlis“ bis 31.12.20 11


Veranstaltungen Ferienregion Zusammenstellung nach Angaben der Veranstalter bzw. Stadt-/Touristinformationen. Keine Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Änderungen vorbehalten. Stand 20.09.2020 Bitte beachten Sie ggf. Programmänderungen im Rahmen aktueller Corona-Verfügungen.

Sonntag, 1. November

= Voranmeldung = Reservierung = Preisvorteil mit der Oberhof Card

Schmalkalden, in und um Schmalkalden 23.10.–22.11.20 Genusstour zwischen Rennsteig und Rhön Gutscheine in der Tourist-Information

täglich

Ilmenau, Hauptbahnhof 09.41; 11.41; 13.41; 15.41 RennsteigShuttle Süd-Thüringen-Bahn Direktverbindung Erfurt – Bahnhof Rennsteig

Ilmenau OT Frauenwald Wildbeobachtung Unter sachkundiger Führung können Sie von einer Beobachtungskanzel ganzjährig Wildtiere in freier Natur beobachten; 0162 6475917

Oberhof, LOTTO Thüringen BIKEPARK, Alte Ohrdrufer Str. 6a 10.00 LOTTO Thüringen BIKEPARK Oberhof geöffnet

täglich

Kloster Veßra, Hennebergisches Museum 10.00 Familientag »Schauer, Schutz und Lichterschein« Wir basteln Laternen und machen uns auf die Suche nach geheimen Symbolen, Schutzbräuchen und Aberglauben im Museum

Gotha, Treffpunkt: Eingang Kase­ matten, Elsa-Brändström-Weg 13.00/17.00 Kasematten­ führung Dauer: ca. 1 h

Mittwoch bis Sonntag

Gotha, Eingang Hauptfriedhof, Langensalzaer Straße 14.00 Führung über den Gothaer Hauptfriedhof

Ilmenau, OT Stützerbach, SebastianKneipp-Straße 18, Museum Goethehaus Stützerbach 10.00 Führung: Goethe- und Glas­museum

Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg in Schleusingen Höhepunkte der Ausstellungen: Minerale – Faszination in Form und Farbe - Gold und andere Minerale Thüringens sowie Edelsteinkabinett v 300 Millionen Jahre Thüringen - Lebendige Erdgeschichte mit Sauriern, Haien und Baumfarnen sowie heutige Tier- und Pflanzenwelt v Burg- und Regionalgeschichte - Geschichte der Grafen von Henneberg und der Bertholdsburg (13.-16. Jhd.) sowie von Schleusingen v Aussichtsturm - 38 m hoch mit 128 Stufen und herrlichem Rundblick v

Ausstellung »„Wessen Land, dessen Religion“ – Glaube und Aberglaube im Henneberger Land« 21.11.20 – 31.03.21 Burgstraße 6 v 98553 Schleusingen Tel./Fax: (0368 41) 53 1-0 / 531- 225 www.museum-schleusingen.de info@museum-schleusingen.de 12

Öffnungszeiten des Museums: Dienstag bis Freitag: 9 bis 17 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertage: 10 bis 18 Uhr Letzter Einlass eine Stunde vor Schließung.


Wellness und Entspannung nach einer Wanderung, findest Du im H2Oberhof

H2Oberhof Wellnessbad

Dr.-Curt-Weidhaas-Str. 2 | 98559 Oberhof www.h2oberhof.de | kasse@h2-oberhof.de Beratung und Termine: +49 36842 292 0 Oberhofer Freizeit und Tourismus GmbH Crawinkler Str. 2 | 98559 Oberhof

13


Ilmenau, OT Gehren, Stadt- und Schlossmuseum, Amtsstraße 3A 15.00 Bergbau-Ausstellung zur Flussspatgrube Gehren im Schobstal Meiningen, Meininger Staatstheater 15.00 Wir sind noch einmal davongekommen Schauspiel von Thornton Wilder Schmalkalden, Tourist-Information 18.00 Gruselige Sonderstadtführung am Halloween­ wochenende inkl. kleiner Überraschungen

Montag, 2. November

Steinbach-Hallenberg, im Bauerngarten des Metallhandwerksmuseums 10.00 Schauschmieden von Nägeln und Korkenziehern Suhl, Planetarium Am Hoheloh 1 16.00 Der aktuelle Sternenhimmel Ilmenau, St. Jakobuskirche, Kirchplatz 1 20.00 Jazzherbst: Dominic Egli’s PLURISM with Feya Faku

Donnerstag, 5. November Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 09.30 Wanderung auf einem der 12 Klimaterrainkurwege

Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 10.00 Stadtführung – Friedrich­ roda gestern und heute

Ilmenau, Goethepassage, Innenhof, Wallgraben 3 10.00 Führung: 350 Jahre Glas in Ilmenau

Schmalkalden, Tourist-Information 11.00 Öffentliche Stadtführung

Oberhof, Oberhof-Information, Crawinkler Straße 2 10.00 Sportstättenwanderung

Schmalkalden, Tourist-Information 17.00 Nachtwächterführung

Dienstag, 3. November Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 09.30 Wanderung zur Marienglashöhle Oberhof, Oberhof-Information, Crawinkler Straße 2 10.00 Sportstättenwanderung Suhl, Kulturbaustelle, kubus e. V., Friedrich-König-Str. 35 19.00 DEFA-Filmklassiker: Die Legende von Paul und Paula Spielfilm, DDR, 1973, 105 min, FSK 16

Mittwoch, 4. November Ilmenau, OT Frauenwald, Tourist­ information, Nordstraße 96 10.00 bedingt: Natur erleben – mal etwas anders Versuche mit Wasserwirbeln, Wahrnehmung, Videoclips, Namensfindung usw.

14

Meiningen, Meininger Staatstheater 10.00 Timm Thaler oder das verkaufte Lachen PREMIERE Stadtrundgang ab Kammerspiele Meiningen, Schloss Elisabethenburg, Schlosskirche 19.00 Die Novemberrevolution in den drei größten Teilstaaten Thüringens Vortrags- und Diskussionsabend Suhl, Kulturbaustelle, kubus e. V., Friedrich-König-Str. 35 19.00 Lesung und Diskussion mit Mirna Funk und ihrem Roman "Winternähe"

Freitag, 6. November Schmalkalden, Philipp-Melancht.Gymnasium 08.30 Studieninformationstag mit verschiedenen Vorträgen Friedrichroda / OT Finsterbergen, Haus des Gastes, Rennsteigstr. 17 09.30 Klima-Terrainwanderung mit Frischluftliegekur oder Heliotherapie im Klimapavillon, 03623/33200 und 36420


Lassen Sie sich verzaubern von der geheimnisvollen und atemberaubenden Welt der Reptilien, Amphibien, Insekten und Fische. In unserem Zoo erwarten Sie 50 verschiedene Aquarien und Terrarien – darunter 7 Großbecken. In diesen Anlagen leben etwa 120 verschiedene Tierarten. Die besondere Attraktion für Reptilienfreunde ist ohne Zweifel unser 6 Meter langer Netzpython. Verpassen Sie hierzu nicht unsere Führung jeden Freitag 11:00 Uhr. Hier erfahren Sie viele Hintergrund Informationen über unsere „Riesen“! Neben zahlreichen harmlosen Tieren, unter anderem Färberfrosch, Rennmaus, Bartagame und Pantherschildkröte, finden Sie auch giftige Vertreter. Da wären unsere Klapperschlangen, Gabunviper, Lanzenottern, Vogelspinnen und Skorpione zu nennen. Gänsehaut garantiert! In unserer Aquarienanlage können Sie Fische aus fünf Kontinenten beobachten. Herzstück ist unser großes Amazonasbecken mit Stechrochen und Raubfischen. Ein weiteres Highlight stellt die wöchentlich stattfindende Schlangenfütterung dar – jeden Mittwoch 15:00 Uhr.

Wir haben täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist 17:30 Uhr. Nutzen Sie bei Bedarf den neuen gebührenpflichtigen „City Parkplatz Oberhof“. Er führt Sie direkt zu uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 15


Suhl, Ottilienbad im Congress Centrum Suhl, Friedrich-König-Straße 7 10.00 Warmbadetag

Gotha, Schellenbrunnen, Unterer Hauptmarkt 14.00 Öffentliche Stadtführung

Meiningen, Meininger Staatstheater 10.00 Timm Thaler oder das verkaufte Lachen Stadtrundgang ab Kammerspiele

Meiningen, Meininger Staatstheater 10.00 Timm Thaler oder das verkaufte Lachen Stadtrundgang ab Kammerspiele

Zella-Mehlis, Hotel „Waldmühle“ 18.00 Gänseessen

Suhl, Congress Centrum Suhl, Friedrich-König-Straße 7 19.30 Ann-Kathrin Kramer & Harald Krassnitzer: „Eine himmlische Verführung“

Meiningen, Meininger Staatstheater 19.30 Eine Nacht in Venedig PREMIERE Suhl, Kulturbaustelle, kubus e. V., Friedrich-König-Str. 35 20.00 Gutbier & Vogeler in concert: Zwei Stimmen. Ein Sound.

Samstag, 7. November Ilmenau, Hauptbahnhof 09.41; 11.41; 13.41; 15.41 RennsteigShuttle Süd-Thüringen-Bahn Direktverbindung Erfurt – Bahnhof Rennsteig Oberhof, Oberhof-Information, Crawinkler Straße 2 10.00 Stadtrundgang Schmalkalden, Mehrzweckhalle 10.00 11. Schmalkalder Berufs- und Bildungsmesse Suhl, Tourist Information im CCS, Friedrich-König-Straße 7 10.30 Stadtbummel mit erfahrenen Gästeführern Dauer: max. 2 Stunden Oberhof, FUN-Gästebetreuung, Treff: Thür. Hütte / Eingang, Am Grenzadler 1 10.30 Biathlonschießen für Jedermann Ilmenau, Goethepassage, Innenhof, Wallgraben 3 14.00 Führung: 350 Jahre Glas in Ilmenau Ilmenau, Schlittenscheune, Lange­ wiesener Straße 2a 14.00 Führung: Ilmenauer Bobund Rodelgeschichte Meiningen, Tourist-Information 14.00 Stadtführung am Samstag 16

Meiningen, Meininger Staatstheater 19.30 Wir sind noch einmal davongekommen Schauspiel von Thornton Wilder Ilmenau, Kleinkunstbühne IlmenauRoda, Elgersburger Str. 49 20.00 Livekonzert "Cold Turkey"

Sonntag, 8. November Ilmenau, Hauptbahnhof 09.41; 11.41; 13.41; 15.41 RennsteigShuttle Süd-Thüringen-Bahn Direktverbindung Erfurt – Bahnhof Rennsteig Meiningen, Innenstadt 10.00 Martinsmarkt & verkaufsoffener Sonntag Meiningen, Meininger Staatstheater 11.00 Abenteuer mit der Maus Theaterexpedition für Kinder, ab 4 Jahre Ilmenau, OT Gehren, Stadt- und Schlossmuseum, Amtsstraße 3A 15.00 Bergbau-Ausstellung zur Flussspatgrube Gehren im Schobstal Arnstadt, Theater im Schlossgarten 19.30 “Der Elfen-Thron von Thorsagon“ mit Live-Musik der Band Fairytale

Montag, 9. November Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 10.00 Stadtführung – Friedrich­ roda gestern und heute


Schmalkalden, Tourist-Information 11.00 Öffentliche Stadtführung Schmalkalden, Tourist-Information 17.00 Nachtwächterführung

Dienstag, 10. November

Ilmenau, OT Frauenwald, Tourist­ information, Nordstraße 96 10.00 bedingt: Natur erleben – mal etwas anders Versuche mit Wasserwirbeln, Wahrnehmung, Videoclips, Namensfindung usw.

Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 09.30 Wanderung zur Marienglashöhle

Steinbach-Hallenberg, im Bauerngarten des Metallhandwerksmuseums 10.00 Schauschmieden von Nägeln und Korkenziehern

Oberhof, Oberhof-Information, Crawinkler Straße 2 10.00 Sportstättenwanderung

Suhl, Planetarium Am Hoheloh 1 16.00 Der aktuelle Sternenhimmel

Oberhof, Biathlonrevier, Am Grenzadler 10.00 Biathlonschießen für Jedermann Ilmenau, OT Roda, Thüringer Wald um Ilmenau-Roda, Schöffenhausweg 100 16.30 Waldbaden mit Nordic Walking und Qigong Meiningen, Schloss Elisabethenburg, Museumscafé 19.00 Ausstellungseröffnung: Zeitwende II

Mittwoch, 11. November Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 09.30 Klimawanderung

Schleusingen, Schloss Bertholdsburg 19:30 "Fiume Achates" – Auf den Spuren der antiken Achate Siziliens Votrag von Ralf Schmidt, Suhl Meiningen, Stadt- und Kreisbibliothek „Anna Seghers“ 19.30 Felix Römer, Max Memmert: Verhinderter Held – lyrische Alltagsbewältigungen Meininger Frühlingslese Meiningen, Volkshaus 19.30 Bergparadies im Herzen Europas Live-Multivisionsreportage von Ralf Schwan

17


Donnerstag, 12. November Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 09.30 Wanderung auf einem der 12 Klimaterrainkurwege Ilmenau, Goethepassage, Innenhof, Wallgraben 3 10.00 Führung: 350 Jahre Glas in Ilmenau Oberhof, Oberhof-Information, Crawinkler Straße 2 10.00 Sportstättenwanderung Suhl, Kulturbaustelle, kubus e. V., Friedrich-König-Str. 35 19.00 Autorenlesung: Otto Kurt Dieter Hesse liest "Pauline und die Sache mit dem Totenkopfring" Waltershausen, Bürgersaal Gleis3Eck, Steinbachstr. 18 19.30 Multivisionsvortrag: Georgien

Freitag, 13. November Meiningen, Marktplatz 13.11.–03.01.21 Meininger Eiszauber – Schlittschuhlaufen auf dem Markt Friedrichroda / OT Finsterbergen, Haus des Gastes, Rennsteigstr. 17 09.30 Klima-Terrainwanderung mit Frischluftliegekur oder Heliotherapie im Klimapavillon, 03623/33200 und 36420 Suhl, Ottilienbad im Congress Centrum Suhl, Friedrich-König-Straße 7 10.00 Warmbadetag Oberhof, Biathlonrevier, Am Grenzadler 11.00 Biathlonschießen für Jedermann Meiningen, Kulturbühne Meiningen 19.00 Iris Krummbiegel liest aus „Verlorenes Land“ Schmalkalden, Viba Nougat-Welt 20.00 "No Limits – Wie schaffe ich mein Ziel?" Vortrag mit Joey Kelly, inkl. Buchsignierung und offene Gesprächsrunde 18

Suhl, Kulturbaustelle, kubus e. V., Friedrich-König-Str. 35 20.00 JANNA in concert: Irish & Scottish Folk Ilmenau, Schülerfreizeitzentrum, Am Großen Teich 2 20.30 Lesung Bijan Moini aus seinem Roman „Der Würfel“.

Samstag, 14. November Ilmenau, Hauptbahnhof 09.41; 11.41; 13.41; 15.41 RennsteigShuttle Süd-Thüringen-Bahn Direktverbindung Erfurt – Bahnhof Rennsteig Oberhof, Oberhof-Information, Crawinkler Straße 2 10.00 Stadtrundgang Suhl, Tourist Information im CCS, Friedrich-König-Straße 7 10.30 Stadtbummel mit erfahrenen Gästeführern Dauer: max. 2 Stunden Kloster Veßra, Hennebergisches Museum 13.00 Erweiterung der Dauerausstellung „Ernte gut – keine Not“ mit Kuratorin Christine Hartung Ilmenau, Goethepassage, Innenhof, Wallgraben 3 14.00 Führung: 350 Jahre Glas in Ilmenau Ilmenau, Schlittenscheune, Lange­ wiesener Straße 2a 14.00 Führung: Ilmenauer Bobund Rodelgeschichte Meiningen, Tourist-Information 14.00 Stadtführung am Samstag Friedrichroda, Bergtheater, Am Gottlob 14.00 Teufelszauber – Buntes Herbsttreiben mit den Thüringer Bergteufeln „Magisches Holztheater“ und Geschichten aus dem Koffer, dazu musikalische Unterhaltung und ein kleiner Markt. Gotha, Schellenbrunnen, Unterer Hauptmarkt 14.00 Öffentliche Stadtführung


Suhl, Planetarium Am Hoheloh 1 15.00 Sternschnuppen überall ab 8 Jahre Meiningen, Meininger Theater, Kammerspiele 16.00 Vernissage: Christian Graupner – Digitale Realzeit & Kunst der Anwesenheit – HUMATIC Ausstellungs-Phase II, 30 Jahre: Deutsche Einheit – digitale Medienrevolution Steinbach-Hallenberg, Treffpunkt am Rathaus 18.00 Waldgenuss mit WhiskeyTasting kleiner Stadtrundgang (ca. 1h) anschließend Whiskey Verkostung mit 5 verschiedenen Sorten und dazu jeweils passenden kulinarischen Köstlichkeiten

Sonntag, 15. November Ilmenau, Hauptbahnhof 09.41; 11.41; 13.41; 15.41 RennsteigShuttle Süd-Thüringen-Bahn Direktverbindung Erfurt – Bahnhof Rennsteig Schmalkalden, Viba Nougat-Welt 11.00 "Gans & gar köstlich" Traditionelles Martinsgans-Buffet Gotha, Eingang Hauptfriedhof, Langensalzaer Straße 14.00 Führung über den Gothaer Hauptfriedhof Ilmenau, OT Gehren, Stadt- und Schlossmuseum, Amtsstraße 3A 15.00 Bergbau-Ausstellung zur Flussspatgrube Gehren im Schobstal

FUN OBERHOF Stefan Fölsch

Unsere Angebote umfassen: • Biathlonschießen für Jedermann mit original KK Waffen / Schüler mit Laserwaffen • Sportstättenführung • Schneeschuh-Touren (mit Fackel, Einkehr) • Skiunterricht (Langlauf, Klassisch, Skating) • Mountainbike Vermietung & Touren • Geführte Wanderungen Unsere Angebote umfassen: • Gutscheine für alle Leistungen • Biathlonschießen für Jedermann mit original Biathlonwaffen auf Klappscheiben • für Einzelpersonen, Gutscheine und Kleinstgruppen • ab 10 Teilnehmern bekommen sie einen eigenen Termin • Bikevermietung und Bikebiathlon geführte Touren • Sportstättenführungen Kontaktieren Sie uns! • Dia-Vorträge über Oberhof 0176 22156774 info@fun-oberhof.de www.fun-oberhof.de Notizen

Kontaktieren Sie uns! 0176 22 156 774 info@fun-oberhof.de www.fun-oberhof.de 19


Montag, 16. November

Donnerstag, 19. November

Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 10.00 Stadtführung – Friedrich­ roda gestern und heute

Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 09.30 Wanderung auf einem der 12 Klimaterrainkurwege

Schmalkalden, Tourist-Information 11.00 Öffentliche Stadtführung

Ilmenau, Goethepassage, Innenhof, Wallgraben 3 10.00 Führung: 350 Jahre Glas in Ilmenau

Schmalkalden, Tourist-Information 17.00 Nachtwächterführung

Dienstag, 17. November Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 09.30 Wanderung zur Marienglashöhle Oberhof, Oberhof-Information, Crawinkler Straße 2 10.00 Sportstättenwanderung Suhl, Kulturbaustelle, kubus e. V., Friedrich-König-Str. 35 19.00 KINO hinter der Fassade. „Germans & Jews – Eine neue Perspektive“

Mittwoch, 18. November Ilmenau, OT Frauenwald, Tourist­ information, Nordstraße 96 10.00 bedingt: Natur erleben – mal etwas anders Versuche mit Wasserwirbeln, Wahrnehmung, Videoclips, Namensfindung usw. Steinbach-Hallenberg, im Bauerngarten des Metallhandwerksmuseums 10.00 Schauschmieden von Nägeln und Korkenziehern Gotha, Eingang Hauptfriedhof, Langensalzaer Straße 14.00 Führung über den Gothaer Hauptfriedhof Suhl, Planetarium Am Hoheloh 1 16.00 Der aktuelle Sternenhimmel Suhl, Planetarium Am Hoheloh 1 17.30 Vortrag: Bedrohung aus dem All

20

Oberhof, Oberhof-Information, Crawinkler Straße 2 10.00 Sportstättenwanderung Meiningen, Konzertsaal Strupp`sche Villa 19.00 Konzert: Liszt-Trio-Weimar Meiningen, Meininger Staatstheater 19.30 Im Herzen der Gewalt PREMIERE Schmalkalden, Viba Nougat-Welt 20.00 "Bis ans Ende der Welt und zu mir selbst" Reisevortrag mit Robby Clemens

Freitag, 20. November Friedrichroda / OT Finsterbergen, Haus des Gastes, Rennsteigstr. 17 09.30 Klima-Terrainwanderung mit Frischluftliegekur oder Heliotherapie im Klimapavillon, 03623/33200 und 36420 Suhl, Ottilienbad im Congress Centrum Suhl, Friedrich-König-Straße 7 10.00 Warmbadetag Oberhof, Biathlonrevier, Am Grenzadler 15.00 Biathlonschießen für Jedermann Meiningen, Schloss Elisabethenburg 15.00 Zeitwende II Ausstellungsführung mit Andrea Jacob Meiningen, Volkshaus 19.30 Baumann & Clausen

Samstag, 21. November Ilmenau, Hauptbahnhof 09.41; 11.41; 13.41; 15.41 RennsteigShuttle Süd-Thüringen-Bahn Direktverbindung Erfurt – Bahnhof Rennsteig


Zella-Mehlis – Staatlich anerkannter Erholungsort Sehens- und erlebenswert! Stadtmuseum in der Beschußanstalt Mo – Fr: Sa-So: Mi:

10:00 – 17:00 Uhr 10:00 – 16:00 Uhr geschlossen

Technikmuseum Gesenkschmiede Mo – Fr: Sa-So: Mi:

0 36 82 43 345

10:00 – 17:00 Uhr 10:00 – 16:00 Uhr geschlossen

Galerie im Bürgerhaus Mo, Mi, Fr, Sa: Di: Do: So:

0 36 82 40 317

10:00 – 12:00 Uhr 10:00 – 17:00 Uhr 10:00 – 14:00 Uhr geschlossen

Erlebnispark Meeresaquarium täglich:

0 36 82 464 698

0 36 82 410 78

10:00 – 18:00 Uhr

Explorata Mitmachwelt täglich:

0 36 82 478 74 51

10:00 – 18:00 Uhr

onats!

Unser Highlight des M

tskonzert des Gesang 28. November: Adven Uhr in der 0 15:0 ., e.V is ehl la-M vereins 1980 Zel Magdalenenkirche

Tourist-Information Zella-Mehlis Louis-Anschütz-Straße 12 98544 Zella-Mehlis 0 36 82 482 840 0 36 82 487 143 touristinfo@zella-mehlis.de www.tourismus.zella-mehlis.de

Öffnungszeiten Mo – Fr: 10:00 – 18:00 Uhr Samstag: 09:00 – 13:00 Uhr

21


Oberhof, Oberhof-Information, Crawinkler Straße 2 10.00 Stadtrundgang Oberhof, FUN-Gästebetreuung, Treff: Thür. Hütte / Eingang, Am Grenzadler 1 10.30 Biathlonschießen für Jedermann Suhl, Tourist Information im CCS, Friedrich-König-Straße 7 10.30 Stadtbummel mit erfahrenen Gästeführern Dauer: max. 2 Stunden Oberhof, Biathlonrevier, Am Grenzadler 11.00 Biathlonschießen für Jedermann Kloster Veßra, Hennebergisches Museum 13.00 Eröffnung der Sonderausstellung (nur digital) „45 Jahre Museum in Kloster Veßra 1975-2020“ mit Kuratorin Christine Hartung Ilmenau, Goethepassage, Innenhof, Wallgraben 3 14.00 Führung: 350 Jahre Glas in Ilmenau Ilmenau, Schlittenscheune, Lange­ wiesener Straße 2a 14.00 Führung: Ilmenauer Bobund Rodelgeschichte Meiningen, Tourist-Information 14.00 Stadtführung am Samstag Gotha, Schellenbrunnen, Unterer Hauptmarkt 14.00 Öffentliche Stadtführung Meiningen, Meininger Staatstheater 15.00/18.00 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel PREMIERE Schleusingen, Schloss Bertholdsburg 17:00 Eröffnung der Sonderausstellung "Wessen Land, dessen Religion" Schleusingen, Schloss Bertholdsburg 18:00 15. Museumsnacht Ilmenau, Helmholtz-Hörsaal der TU Ilmenau, Helmholtzplatz 2 20.00 Jazzherbst: Duo Topferova / Lacoste

22

Suhl, Kulturbaustelle, kubus e. V., Friedrich-König-Str. 35 20.00 Magisches Theater – Zauberei vom Feinsten

Sonntag, 22. November Ilmenau, Hauptbahnhof 09.41; 11.41; 13.41; 15.41 RennsteigShuttle Süd-Thüringen-Bahn Direktverbindung Erfurt – Bahnhof Rennsteig Ilmenau, Kreuzkirche auf dem Ilmenauer Friedhof, Erfurter Str. 13 15.00 Musik und Besinnung zum Ewigkeitssonntag Meiningen, Meininger Staatstheater 11.15 MEININGEN PRÄSENTIERT... ASISI Gotha, Eingang Hauptfriedhof, Langensalzaer Straße 14.00 Führung über den Gothaer Hauptfriedhof Ilmenau, OT Roda, Thüringer Wald um Ilmenau-Roda, Schöffenhausweg 100 16.30 Waldbaden mit Nordic Walking und Qigong

Montag, 23. November Meiningen, Marktplatz 23.11.–23.12. Meininger Weihnachtszauber Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 10.00 Stadtführung – Friedrich­ roda gestern und heute Meiningen, Meininger Staatstheater 10.00 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Schmalkalden, Tourist-Information 11.00 Öffentliche Stadtführung Schmalkalden, Tourist-Information 17.00 Nachtwächterführung

Dienstag, 24. November Meiningen, Meininger Staatstheater 09.00/11.30 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel


Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 09.30 Wanderung zur Marienglashöhle Oberhof, Oberhof-Information, Crawinkler Straße 2 10.00 Sportstättenwanderung

Mittwoch, 25. November Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 09.30 Klimawanderung Ilmenau, OT Frauenwald, Tourist­ information, Nordstraße 96 10.00 bedingt: Natur erleben – mal etwas anders Versuche mit Wasserwirbeln, Wahrnehmung, Videoclips, Namensfindung usw. Steinbach-Hallenberg, im Bauerngarten des Metallhandwerksmuseums 10.00 Schauschmieden von Nägeln und Korkenziehern Meiningen, Meininger Staatstheater 10.00 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Suhl, Planetarium Am Hoheloh 1 16.00 Der aktuelle Sternenhimmel Meiningen, Volkshaus 16.00 Der kleine Drache Kokosnuss und der chinesische Drache Lesung mit Ingo Siegner Meiningen, Theatermuseum „Zauberwelt der Kulisse“ 19.00 Die Sachsen-Meininger – das Familiendrama im 20. Jahrhundert Die Nachkommen Georgs II. und Thronfolger | Soiree mit Andrea Jacob

Donnerstag, 26. November Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 09.30 Wanderung auf einem der 12 Klimaterrainkurwege Ilmenau, Goethepassage, Innenhof, Wallgraben 3 10.00 Führung: 350 Jahre Glas in Ilmenau Oberhof, Oberhof-Information, Crawinkler Straße 2 10.00 Sportstättenwanderung Arnstadt, Tourist-Information, Markt 1 14.00 Kombi-Führung durch Stadt und Schlossmuseum Zella-Mehlis, Hotel „Waldmühle“ 19.00 Krimidinner – Mischung aus Krimi, Comedy und Musical Meiningen, Volkshaus 19.30 Alexander Osang: Die Leben der Elena Silber Meininger Frühlingslese

Freitag, 27. November Friedrichroda / OT Finsterbergen, Haus des Gastes, Rennsteigstr. 17 09.30 Klima-Terrainwanderung mit Frischluftliegekur oder Heliotherapie im Klimapavillon, 03623/33200 und 36420 Suhl, Ottilienbad im Congress Centrum Suhl, Friedrich-König-Straße 7 10.00 Warmbadetag Oberhof, Biathlonrevier, Am Grenzadler 11.00 Biathlonschießen für Jedermann

im Congress Centrum Suhl - Atrium ... Entdecken Sie an über 200 Meisterwerken Deutscher Fahrzeugbauer faszinierende Details. täglich 10:00 - 18:00 geöffnet • www.fahrzeug-museum-suhl.de Friedrich-König-Str. 7 • 98527 Suhl • Telefon 03681 / 70 50 04

23


- Anzeige -

Steinbach-Hallenberg, in und um die Geschäfte entlang der Hauptstraße

Oberhof, Oberhof-Information, Crawinkler Straße 2 10.00 Stadtrundgang - Anzeige -

Steinbach-Hallenberg, in und um die Geschäfte entlang der Hauptstraße

16.00–20.00 Weihnachtlicher Einkaufszauber Meiningen, Schloss Elisabethenburg, Museumscafé 17.30 Lichterstunde – Töne und Texte zum Advent Schmalkalden, Viba Nougat-Welt 18.00 Weihnachtsfeiern mit DJ & Cocktail-Bar Meiningen, Städtische Galerie ada Meiningen 19.00 ada-Konzert mit dem Dreieck-Quartett vier Streicher spielen sechs Musikstücke Thüringer Komponisten Ilmenau, Parkplatz Festhalle, Naumannstrasse 22 20.00 Jazzherbst: Die wahre Geschichte von Ede und Unku Lesung zum Buch mit den Autoren Janko Lauenberger und Juliane von Wedemeyer. Im Anschluss Sintiswing mit Radio Django. Arnstadt, Tourist-Information, Markt 1 20.00 Lichterführung - auf den Spuren der Stadtwache Suhl, Kulturbaustelle, kubus e. V., Friedrich-König-Str. 35 20.00 Claude Bourbon (SUI) in concert

Samstag, 28. November Ilmenau, Hauptbahnhof 09.41; 11.41; 13.41; 15.41 RennsteigShuttle Süd-Thüringen-Bahn Direktverbindung Erfurt – Bahnhof Rennsteig 24

10.00–20.00 Weihnachtlicher Einkaufszauber Steinbach-Hallenberg, Metallhandwerksmuseum, Hauptstr. 45 10.00–13.00 Schauschmieden 3,50 € /Person, kostenfrei mit der Oberhof-Card Steinbach-Hallenberg, Ankunft Bahnhof 10.30 Nostalgiezug „Thüringer Wald-Express“ Abfahrt 16.18 Uhr Suhl, Tourist Information im CCS, Friedrich-König-Straße 7 10.30 Stadtbummel mit erfahrenen Gästeführern Dauer: max. 2 Stunden Schmalkalden, Tourist-Information 11.00 Öffentliche Altstadtführung Schmalkalden, Schloss Wilhelmsburg 11.00 Das Schloss weihnachtet Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Meiningen, Meininger Staatstheater 11.00 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Ilmenau, Goethepassage, Innenhof, Wallgraben 3 14.00 Führung: 350 Jahre Glas in Ilmenau Ilmenau, Schlittenscheune, Lange­ wiesener Straße 2a 14.00 Führung: Ilmenauer Bobund Rodelgeschichte


Meiningen, Tourist-Information 14.00 Stadtführung am Samstag Steinbach-Hallenberg, Treffpunkt am Rathaus 14.00–15.30 Historischer Stadtrundgang mit dem Burgvogt Oberhof, Biathlonrevier, Am Grenzadler 14.00 Biathlonschießen für Jedermann Gotha, Schellenbrunnen, Unterer Hauptmarkt 14.00 Öffentliche Stadtführung Suhl, Planetarium Am Hoheloh 1 15.00 Die Bedrohung aus dem All Zella-Mehlis, Magdalenenkirche 15.00 Adventskonzert des Gesangvereins 1980 ZellaMehlis e.V. Oberhof, auf der LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof, Tambacher Str. 17.00 Ice-Rafting

Ilmenau, Hauptbahnhof 09.41; 11.41; 13.41; 15.41 RennsteigShuttle Süd-Thüringen-Bahn Direktverbindung Erfurt – Bahnhof Rennsteig Schmalkalden, Schloss Wilhelmsburg 11.00 Das Schloss weihnachtet Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Suhl, Ottilienbad im Congress Centrum Suhl, Friedrich-König-Straße 7 12.00 Meerjungfrauenschwimmen Schmalkalden, Altstadt 13.00–18.00 Verkaufsoffener Sonntag zum Herrsche­ klasmarkt Meiningen, Marktplatz/Innenstadt 13.00 Verkaufsoffener Sonntag zum 1. Advent Meiningen, Meininger Staatstheater 14.00/17.00 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Meiningen, Schloss Elisabethenburg, Museumscafé 17.30 Lichterstunde – Töne und Texte zum Advent

Ilmenau, OT Gehren, Stadt- und Schlossmuseum, Amtsstraße 3A 15.00 Bergbau-Ausstellung zur Flussspatgrube Gehren im Schobstal

Meiningen, Stadtkirche 18.00 „One Charming Night“ Advent mit Vokalensemble Sjaella

Oberhof, auf der LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof, Tambacher Str. 17.00 Ice-Rafting

Meiningen, Kulturbühne Meiningen 19.00 Anwalt Fickel „Betreuung“ Zeitgenössisches Schauspiel von Dr. Axel Weiß nach dem Roman „Herrentag“ von Hans-Henner Hess Meiningen, Meininger Staatstheater 19.30 Wir sind noch einmal davongekommen Schauspiel von Thornton Wilder

Sonntag, 29. November Schmalkalden, Altstadt 29.11.–20.12.20 Herrscheklasmarkt Weihnachten in Schmalkalden

Meiningen, Kulturbühne Meiningen 19.00 Anwalt Fickel „Betreuung“ Zeitgenössisches Schauspiel von Dr. Axel Weiß nach dem Roman „Herrentag“ von Hans-Henner Hess

Montag, 30. November Friedrichroda, Hauptstr. 55, Info-Säule vor der Kreissparkasse 10.00 Stadtführung – Friedrich­ roda gestern und heute Meiningen, Meininger Staatstheater 10.00 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Schmalkalden, Tourist-Information 11.00 Öffentliche Stadtführung Schmalkalden, Tourist-Information 17.00 Nachtwächterführung Änderungen vorbehalten! 25


Tourist-Informationen im Überblick ALTENFELD Tel.: 036781 42318 www.lg-grossbreitenbach.de Mo–Fr 09–15 Uhr

LAUSCHA Tel. 03 67 02/2 29 44 www.lauscha.de Di–Sa 12–17 Uhr, So + Feiertage: 11–17 Uhr

ARNSTADT Tel. 0 36 28/60 20 49 www.arnstadt.de Mo–Fr 10–18 Uhr; Sa 10–15.30 Uhr an Feiertagen: 10–17 Uhr

MANEBACH Haus des Gastes, Kalter Markt 5a Tel. 03677/842768 www.manebach.de Mo 10–15 Uhr, Do+Fr 12.30–15 Uhr

BROTTERODE-TRUSETAL Tel. 03 68 40/8 15 78 oder 33 33 www.tourismus.brotterode-trusetal.de Mo–Fr 9.30–16 Uhr

STÜTZERBACH Haus des Gastes, Papiermühlenweg 1 Tel. 036784/50211 www.stuetzerbach.de Mo–Fr 10–12 Uhr/14–17 Uhr, Sa+FT 10–12 Uhr

FINSTERBERGEN Tel. 0 36 23/3 64 20 www.finsterbergen.de Mo–Fr 9 –12.30 Uhr und 13–17 Uhr FRAUENWALD Tel. 03 67 82/6 19 25 www.frauenwald.info Mo–Fr 09.30–12.30 und 13.30–16.30 Uhr FRIEDRICHRODA Tel. 0 36 23/3 32 00 www.friedrichroda.de Mo–Do 9 –17 Uhr; Fr 9 –18 Uhr Sa 9 –12 Uhr GEHLBERG Tel. 03 68 45/5 05 00 www.gehlberg.net Mo/Di/Do/Fr 9–11.30 Uhr / 13–15 Uhr Mi geschlossen, Sa 9 – 11 Uhr GOLDLAUTER-HEIDERSBACH Tel. 0 36 81/46 15 22 www.goldlauter-heidersbach.de Mo–Fr 9 –16 Uhr; Skiausleihe: Sa 9–11 GOTHA Tel. 0 36 21/510 450 www.gotha-adelt.de Mo–Fr 10–18 Uhr; Sa 10–15 Uhr So (Mai–Sept.): 10–14 Uhr GROSSBREITENBACH Tel. 03 67 81/4 17 50 www.lg-grossbreitenbach.de Mo 13–16 Uhr; Di–Fr 10–16 Uhr; Sa, So, Fr 13–16 Uhr HILDBURGHAUSEN Tel. 0 36 85/40 58 42 www.hildburghausen.de Mo, Fr 10–14 Uhr; Di 13–18 Uhr Do 10–18 Uhr; Mi geschlossen ILMENAU Tel. 0 36 77/60 03 00 www.ilmenau.de Mo: geschlossen, Die–Fr: 10–17 Uhr, Sa, So und Feiertag 10–16:30 Uhr LANGEWIESEN Tel. 03677/6 0 0 813 w w w.langew ie s en.de Die – Fr 0 9 –12 Uhr, Die 13 –18 Uhr Mi 13 –15.30 Uhr

26

MEININGEN Tel. 0 36 93/4 46 50 www.meiningen.de Mo–Fr 10–18 Uhr Sa, Feiertag: 10–15 Uhr OBERHOF Tel. 03 68 42/2 69-0 www.oberhof.de | Mo–So 9–17 Uhr OHRDRUF Tel. 0 36 24/31 79 49 www.ohrdruf.de So, Mo, Di 9–15 Uhr; Mi geschlossen Do, Fr., Sa 9–18 Uhr RENNSTEIGINFORMATION Te.: 036781 23778 www.lg-grossbreitenbach.de Mo–Fr 10–15 Uhr (saisonbedingt verlängert) SCHLEUSINGEN Tel. 03 68 41/3 15 61 www.schleusingen.de Mo–Fr 9.30 –18 Uhr; Sa 9.30 –12 Uhr SCHMALKALDEN Tel. 0 36 83/6 09 75 80 www.schmalkalden.com Mo–Fr 10–18 Uhr; Sa, So, Feiertage 10–15 Uhr SCHMIEDEFELD Tel. 03 67 82/6 13 24 www.schmiedefeld.de täglich 10 –18 Uhr STEINBACH-HALLENBERG Hauptstraße 46, Tel. 03 68 47/4 10 65 www.steinbach-hallenberg.de Mo–Fr 10–16 Uhr SUHL Tel. 0 36 81/78 84 05 www.suhl-tourismus.de Mo–Fr 10 –13/14–18 Uhr; Sa 10 –16 Uhr VESSER Tel: 036782/61300 www.vesser.de Mo–Do 9 – 14 Uhr, Fr 9 – 13 Uhr ZELLA-MEHLIS Tel. 0 36 82/48 28 40 www.tourismus.zella-mehlis.de Mo–Fr 10–18 Uhr und Sa 9–13 Uhr


Wir bekennen Farbe...

... und drucken Ihre Produkte günstig & schnell in hoher Qualität. Aufkleber

Folder

SD-Sätze

Blöcke

Gastroartikel

Visitenkarten

Briefbögen

Kalender

Personalisierungen

Broschüren

Neon-Plakate

Nummerierungen

CD / DVD-Prints

Office-Produkte

Individuelle Produkte

Digitaldruck

Plakate

Kleinstauflagen Digital

Flyer

Postkarten

und vieles mehr

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und sichern Sie sich Ihre Vorteile.

03685 4096 40

Telefon E-Mail: kontakt@druckerei-multicolor.com IS-KALE

au • Arnst

THÜRIN

tal • Ilmen

VERANSTALTU

NDER

LD GER WA

RENNSTEIG UM DEN TIPPS RUND NGEN &

NOV EMB

ER

2020

adt

ERLEBN

Der Kalender

Schmalkal

den • Hasel

ANZEIGE

Silve ster 31. 12. 2020 19:0 0 Uhre Erfu rt Mess

da • Gotha

Meiningen

www.druckerei-multicolor.com

Vessertal

Suhl • Zella

-Mehlis

Oberhof

Friedrichro

... auch zum Online-Blättern 2275227, , unter 0361/ 0361/6640100 Thüringen GmbH unterkets.de Ticketshop Karten: mus & Marketing estgermantic Erfurt Touris unter www.b online

Impressum

www.Ferienregion-Oberhof.de 225. Verlagsausgabe

Herausgeber, Verleger und Gesamtherstellung in Zusammenarbeit mit den TouristInformationen der Region. Satzstudio Sommer GmbH Jena Am Storchsacker 11 07751 Jena Geschäftsführung: Sylvia Sommer (V.i.S.d.P.) Telefon (0 36 41) 39 49 39 Telefax (0 36 41) 42 52 62 Email agentur@satzstudio-sommer.de Anzeigenredaktion und Gestaltung: Sylvia Sommer Redaktionstermin jeweils zum 10. des Vormonats

Anzeigenpreisliste Nr. 5 · gültig ab August 2008 www.ferienregion-oberhof.de Foto-Nachweis Agenturfotos (Titel, S. 4) René Kellermann (S. 22) Die Veröffentlichung von Veranstaltungen und nicht gewerblichen Hinweisen erfolgt nach Angaben der Veranstalter kostenlos und ohne Gewähr. Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Nachdruck oder Vervielfältigung in Medien aller Art – auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers und mit Quellenangabe. © Satzstudio Sommer GmbH, Jena · 2020

27


Profile for TiPs

Erlebnis-Kalender Thüringer Wald