Page 1

Heute mit jeder Menge Angeboten von

IE G R E EN ENDE W

t Mark edia Die M

SÜDHESSEN

s Bonu * 25% olen. Bis zu raush ge

DIE GRATISZEITUNG FÜR DAS RIED

Peeck

och 3

Nur n

Für ein Gerät

Für ein Gerät

ab:

Ta

Für ein Gerät

ab:

ab:

Für ein Gerät

ab:

Für ein Gerät

ab:

Für ein Gerät

ab:

ns des Geschenkcoupo oder VerrechnungOnline-Aktionsbedingungen 30.6.2017 Keine Barauszahlung zugeschickt (vgl. ns bis zum te Produkte. per E-Mail Geschenkcoupo gekennzeichne ab dem 8.2.2017, einem Coupon Cafissimo Produkte. n frühestens weitere mit sowie Tchibo wird der Geschenkcoupo und für etwaig Drittanbietern Verträge mit maten, Beamer online gekaufter Ware n, Lieferservice, Kaffeevollauto und/oder Fernseher, Zusatzgarantie 31, 80336 München online bestellter Schwanthalerstr. eräte, Einbaugeräte, der Kasse. Bei s /-karten, Bücher, E-Books, Finanz GmbH, n direkt an Haushaltsgroßg tner: Commerz n), Prepaidservice Sie den Geschenkcoupo folgender Produkte: Finanzierungspar Gilt beim Kauf Kauf im Markt erhalten für unseren Gutschein (-karten/-boxe erfolgt ausschließlich einer Verlängerung. auf ein Gerät. Bei Content-/ GamingCards, Vermittlung unberührt. vorbehaltlich bezogen me von € 100.-. bleiben hiervon Sämtliche Download-/ vom 4.-18.1.2017 sich exkl. Versandkosten einer Finanzierungssum einlösbar für: Gewährleistungsansprüche * Aktion gültig versteht von € 10.- ab ende). Nicht ns. Mindestrate möglich. Gerätepreis rkt.de/energiew des Geschenkcoupo einer monatlichen Laufzeit und unter www.mediamanur gegen Rückgabe Bis zu 33 Monate Jahreszins. einlösbar. Umtausch 0% effekt.

Schützenstraße 50 • 68623 Lampertheim • Tel. 06206 - 94500 • Fax 06206 - 945010 • www.tip-verlag.de • info@tip-verlag.de

Samstag, 14. Januar 2017 · KW 2 · Auflage 27.000 · 41. Jahrgang

Dreifach donnerndes Helau auf die fünfte Jahreszeit Närrischer Auftakt am heutigen Samstag / Lange Kampagne erfreut Narrenherzen

AB SOFORT

EXTRA

30%

AUF ALLE SALE - ARTIKEL Ausgenommen sind: Topf- Pfannen- und Bestecktausch

HORLÉ

Lampertheim

Mode ∙ Dessous ∙ Living

Kaiserstraße 19, zwischen Domkirche und Schillerplatz. Großer kostenloser Parkplatz. 06206-2239 www.horle.de lr29sa16

GOLDANKAUF

Job gesucht? (m/w)

W

cf.02sa17

Vergleichen Sie und vertrauen Sie Ihrem 1A-Juwelier Hafergasse 9 · Worms Der Endpreis zählt!

JUWELIER SAFAK · Hafergasse 9 · 67547 Worms

NIBELUNGENLAND – Helau, Alaaf und ein dreifaches Hoch auf die Narretei – die närrische fünfte Jahreszeit steht unmittelbar vor der Tür. Und dank einer langen Kampagne dürfen sich alle Närrinnen und Narren auf ein wahres Festival an Fastnachtsterminen im Nibelungenland freuen. Aktuelle Informationen rund um die Veranstaltungen mit Musik, Garden, Tanz und Bütt erfahren Sie in den kommenden Ausgaben des TIP, hier vorab bereits ein Überblick über eine Auswahl einiger wichtiger Termine.

Jubiläum und Couragorden Mit der Inthronisation der neuen Bürstädter Stadtprinzessin AnnCathrin I. am vergangenen Wo-

chenende geht es Bürstadt bis zum Aschermittwoch närrisch zu. Besonders fröhlich dürfte es in dieser Kampagne bei einem der großen Traditionsvereine werden. Denn die Kinder- und Jugendfastnacht des SKK 50 feiert 4x11 närrische Jahre und begeht dieses außergewöhnliche Jubiläum am 19. Februar um 15.11 Uhr im Bürgerhaus Bürstadt. Der Frohsinn wird beim SKK auch sonst nicht zu kurz kommen, so warten neben Prunksitzungen – die erste findet am 11. Februar im Bürgerhaus Bürstadt statt – auch wieder die beliebte Rosenmontagsparty am 27. Februar auf die Freunde der Fastnacht. Den Auftakt des närrischen Reigens macht indes am heutigen Samstag um 11.11 Uhr das

Tollitätenschießen beim Kaninchenzuchtverein. Eine Woche später wird eine Institution der Bürstädter Fastnacht einen weiteren Höhepunkt setzen: Der HCV lädt am Samstag, 21. Januar, um 19.11 Uhr zur 1. Prunksitzung ins Bürgerhaus ein. Bereits einen Tag später ist dann alles angerichtet für ein närrisches Highlight: Die große Ordensgala mit Verleihung des Courageordens des Heimat- und Carnevalvereins Bürstadt, der in diesem Jahr an Nele Neuhaus geht. Im Februar läutet die närrische Zeit in Bürstadt zum Höhepunkt: Am 3. Februar lädt die KKM um 19.11 Uhr zu den Garten- und Naturfreunden ein, während einen Tag später, am 4. Februar, die Sackschdoahogger ebenfalls um 19.11 Uhr zum Kaninchenzuchtverein

Archivfoto: Hannelore Nowacki

einladen. Am 18. Februar laden die Sackschdoahogger zudem ab 15.11 Uhr zur Kindersitzung ein. Ein weiteres närrisches Glanzlicht setzt am 5. Februar der BFC mit dem Frauenfrühstück „Narretei mit Frühstücksei” im Bürgerhaus Riedrode, gefolgt von der BFC-Fastnachtsparty am 11. Februar. Der FFC Guud druff lädt auch in diesem Jahr wieder zur Frauensitzung ein, am Freitag, 24. Februar, ist das Bürgerhaus wieder fest in Frauenhand. Weitere Höhepunkte sind unter anderem die TSG-Kindersitzung am 26. Februar in der TSG-Halle, die Fastnacht der BRSG am 5. Februar bei den Garten- und Naturfreunden sowie die Fastnacht der Freiwilligen Feuerwehr, des MGV 02 Fortsetzung auf Seite 2

Gute Wünsche für das neue Jahr Seniorenbegegnungsstätte „Alte Schule“ hatte zum Neujahrsempfang eingeladen LAMPERTHEIM – Kaum hat das Jahr begonnen, gibt es auch schon gute Nachrichten. Die Freude war groß, das Haus voll und alle Befürchtungen wegen des unwirtlichen Wetters hatten sich glücklicherweise nicht bestätigt. Zum

Neujahrsempfang der Seniorenbegegnungsstätte „Alte Schule“ am Dienstagnachmittag begrüßte Gerlinde Hellmuth, Vorsitzende des Seniorenbeirats, die Besucher zu einem geselligen Nachmittag mit Sektempfang und kosten-

freier Verköstigung einschließlich aller Getränke, an ihrer Seite die Schar der „Blauen Engel“. Wie bei allen Feiern in der „Alten Schule“ war kein Platz frei geblieben, die Senioren hatten auch diesmal dem Wetter getrotzt. Wie viele Brötchen

@

Bildergalerie auf www.tip-verlag.de

Die „Blauen Engel“ schwärmten nach dem Willkommensgruß der Seniorenbeiratsvorsitzenden Gerlinde Hellmuth und den Grußworten von Bürgermeister Gottfried Störmer bald wieder aus, um die Besucher des Neujahrsempfangs zu verwöhnen.  Foto: Hannelore Nowacki

Bitte beachten Sie unsere Stellenangebote im heutigen Stellenmarkt. JUWELIER

Juwelier Safak öffnet wied

(0 62 41) 9

72 70

www.ame-zeitarbeit.de

vor einem Jahr sah es so aus, dass sich Ich konnte einfach keinen geeigneten engagierten Lucas Akbaba gefunden

Heute möchte ich mich noch einmal Nachfolger das gleiche Vertrauen. Er h in Frankfurt gearbeitet und mit nur 21 eine Menge an Erfahrungen sammeln Bei Lucas Akbaba weiß ich mein Gesc

Im Namen von Herrn Akbaba lade ich

Ab 15.7.2016 öffnen sich d

Herr Akbaba und sein Team freuen sic

Juwe Herzliche Grüße, Ihr

Wir machen

ar.36sa16

Sorgen traditionell für beste Stimmung auf der närrischen Bühne: Die Aktiven des CC Rot-Weiß Lampertheim. 

Betriebsferien

vom 23. bis 28.01.2017

Fachbetrieb nach § 19 I WHG

Selahattin Avci

P.S.: Ab 15. Juli 2016 sind wir wied von attraktiven Eröffnungsan

Friseur Geier

Wir haben ausgewählte

Bürstädter Str. 42, Tel. 2695 würden übrig bleiben? Diese Frage hatte die „Blauen Engel“ in den Stunden zuvor bewegt. Doch dann kamen schon lange vor dem offiziellen Beginn die ersten Besucher zum gemütlichen Beisammensein. Zwanzig „Blaue Engel“ waren bereits am Vortag aktiv gewesen, hatten den Raum vorbereitet, Tische und Stühle gestellt, seit den Morgenstunden füllten sie Platte um Platte mit Köstlichkeiten und steckten Käse-Igel, um am Nachmittag nach dem Vorbild Traumschiff das kalte Büffet beim Einmarsch mit Wunderkerzen zu präsentieren. Große Anerkennung sprach die Seniorenbeiratsvorsitzende den „Blauen Engeln“ aus, die sich als ehrenamtliche Mitarbeiter für das Wohl ihrer Gäste engagieren: „Auf Sie kann man sich verlassen, auf Sie kann man stolz sein“. Zur Freude der Besucher hatte Inge Netscher mit der Kreativgruppe Karten mit guten Wünschen für das neue Jahr gestaltet und auf den Tischen verteilt, in der Nachbarschaft der Töpfchen mit frischem Glücksklee. Zur musikalischen Begrüßung spielte das Gitarren-Duo mit Doris Berg und Fortsetzung auf Seite 2

Gussasphalt-Estriche vor ein Gussasphaltestriche imim Wohnungs-und undIndustriebau Industriebau WohnungsBalkone Terrassen •· Terrassen IchBalkone kon Höfe · Parkflächen Zum Mühlgraben 3 • 68642 Bürstadt Telefon 0 62 06 / 70 28 6-0 engagi Telefon 06 //70 7028 286-11 6-0 Telefax 0 0 62 62 06

Zum Mühlgraben 3 · 68642 Bürstadt 9 · 67547 W JUWELIER SAFAK · Hafergasse

www.facebook.com/TIPgratiszeitung

Telefax 62 06 / 70 28 6-11 Internet 0 www.asphaltbrenner.de Internet www.asphaltbrenner.de

Heute Nachfo WIE SIE DAS SCHAFFEN? in Fran JETZT STOFFWECHSELN! eine M Sina (27) hat mit der Sanguinum 360° Bei Stoffwechselkur rundum Luc betreut 30 kg* abgenommen. Ich begleite Sie bei Ihrer Stoffwechselkur

Naturheilpraxis Sylvia Friedrich Kaiserstraße 29 68623 Lampertheim Tel.: 06206 9518315 www.tcm-lampertheim.de

Im

Nam

Ab

15

Herr

*Die Höhe und Dauer der Gewichtsreduktion mit der Sanguinum-Kur kann von Person zu Person unterschiedlich sein und nicht garantiert werden.

Ak

✃ Herzlic IN e E s CHstenloe S T o s GUine k ranaly

e e für Körp


2

LOKALES

Dreifach donnerndes Helau Gute Wünsche für das neue Jahr auf die fünfte Jahreszeit

Kurz notiert Neujahrsempfang der SPD Biblis BIBLIS – Auch in diesem Jahr lädt die SPD Biblis zum traditionellen Neujahrsempfang ein. Am Sonntag, 15. Januar, um 11 Uhr sind in der Kultur- und Sporthalle in Nordheim alle Bürger aus Biblis, Wattenheim und Nordheim eingeladen. Thorsten Schäfer-Gümbel, der Fraktionsvorsitzende der SPD im Hessischen Landtag und stellvertretender Bundesvorsitzender, hat sein Kommen zg zugesagt. 

Kleidersammlung LAMPERTHEIM – Die Martin-Luther-Gemeinde führt in der Woche vom 16. bis 21. Januar die alljährliche Kleidersammlung für die NiederRamstädter Diakonie durch. Gesammelt werden Damen-, Herren, und Kinderkleidung in tragfähigem Zustand, Tisch-, Bett-, Leibwäsche und Gardinen, saubere Schuhe (paarweise gebündelt), Lederkleidung und Taschen. Die Sachen können täglich zwischen 8 und 18 Uhr im Martin-Luther-Haus, Königsberger Straße 28-30, abgegeben werden. Kleidersäcke können im Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.  zg

Feiert in diesem Jahr 4x11. Jubiläum: Die Kinder- und Jugendfastnacht des SKK 50 in Bürstadt.  Archivfoto: Hannelore Nowacki

Fortsetzung von Seite 1 und der Harmonie am 18. Februar beim Kaninchenzuchtverein. Ein Höhepunkt des närrischen Treibens in Bürstadt wird zudem der Fastnachtsumzug sein, der am Fastnachtssonntag, 26. Februar, ab 14.11 Uhr durch die Straßen Bürstadts ziehen wird. Und auch der traditionelle Rathaussturm wenige Tage zuvor am 23. Februar wird wieder für großen Jubel sorgen – man darf gespannt sein, unter welchem Motto sich Bürgermeisterin Bärbel Schader und ihr Verwaltungsteam in diesem Jahr präsentieren. In Riedrode wird die SG Riedrode am 25. Februar für närrische Stimmung sorgen, ebenso wie der 1. RFC „Die Brunnebutzer” am 27. Februar mit ihrer Rosenmontagsparty im Bürgerhaus, während in Bobstadt die TG traditionell mit ihrer Sitzung am gleichen Tag die Narren begeistern werden. Für alle Freunde des traditionsreichen Fastnachtsgottesdienstes in Bürstadt gibt es nach dem Ausfall desselben in der vergangenen Jahres gute Nachrichten: Am 12. Februar wird um 14.11 Uhr in der Kirche St. Michael wieder der gemeinsame Gottesdienst gefeiert.

NABU & Vogelfreunde Nordheim informiert NORDHEIM – Der Vorstand des NABU & Vogelfreunde Nordheim informiert, dass der Neujahrsempfang und Stammtisch aus organisatorischen Gründen bereits am Freitag, 20. Januar, ab 19 Uhr, wie gewohnt in der Schutzhütte stattfindet. zg

Feierliches Hochamt und Neujahrsempfang BOBSTADT - Das Jahr 2016 war für die Kirchengemeinde St. Josef Bobstadt wieder ein sehr abwechslungsreiches. Jetzt ist es an der Zeit, ein Resümee zu ziehen und gemeinsam auf 2017 zu blicken. Pfarrer Adam Malczyk und der Pfarrgemeinderat laden aus diesem Anlass sehr herzlich zum feierlichen Hochamt unter der Mitwirkung des Kirchenchors am Sonntag, 22. Januar, um 10 Uhr in der Pfarrkirche „St. Josef“ Bobstadt, St.-Josef-Str. 14, ein. Im Anschluss gegen 11 Uhr trifft sich die Gemeinde zum Neujahrsempfang mit kleinem Programm und Umtrunk im Pfarrzentrum.  zg

Mit TG-Airlines um die Welt In Biblis lädt traditionell die Turngemeinde seit mehr als 66 Jahren zum Sitzungskarneval ein,

in der Ortsgeschehen, lokale Politik oder einfach nur Klamauk, Tanz und Spaß im Mittelpunkt stehen. In diesem Jahr wird am 24. – mit Verleihung des Zündstoffordens – und 25. Februar unter dem Motto „Mit TG-Airlines um die Welt“ unter lautem „Helau“ kräftig geschunkelt. Am Rosenmontag steigt dann wieder die Kindersitzung der TG. Zu einem besonderen närrischen Treiben lädt zudem der MGV Liederkranz Biblis ein, wenn am 18. Februar die große Fastnachtsparty mit DJ Marcel im Bürgerzentrum steigt. Karten können bereits jetzt telefonisch unter 06245/7320 und 7062 reserviert werden.

Rathaussturm und Narrenschau in Lampertheim In Lampertheim wird ebenfalls bereits an diesem Wochenende die närrische Zeit eingeläutet: Der CC Rot-Weiß lädt am morgigen Sonntag um 15.11 Uhr zum Ordensfest in die Zehntscheune ein – gefolgt von zahlreichen weiteren Veranstaltungen des Flaggschiffs der Spargelstädter Narrenzunft. Am 20. Januar übernimmt Stadtprinzessin Christiane Richter endgültig das Zepter – zumindest dann, wenn der Rathaussturm um 14.11 Uhr ebenso erfolgreich für die Karnevalisten abläuft wie in den vergangenen Jahren. Am 4. Febru-

ar lädt der 1. CC Rot-Weiß, der in diesem Jahr 60 Jahre alt wird, zur Prunksitzung in die Hans-Pfeiffer-Halle ein und am 23. Februar folgen die Weiberfastnacht in der Zehntscheune – mit dem närrischen Jubiläum der Gruppe Fantasy – sowie am Rosenmontag der Kindermaskenball, bevor am 28. Februar mit dem Fastnachtsumzug der Höhepunkt der Lampertheimer Straßenfastnacht auf dem Programm steht: Der närrische Lindwurm wird sich ab 14.01 Uhr durch die dicht besäumten Straßen winden, bevor auf dem Schillerplatz kräftig weitergefeiert wird. Doch auch die anderen Lampertheimer Fastnachtsvereine haben beste Unterhaltung im Programm. So werden die „Nubbelaner“ des NCV am 25. Februar mit Sicherheit wieder das Jugendheim Mariä Verkündigung in der Hagenstraße zum Beben bringen, wenn es in diesem Jahr anlässlich eines besonderen Jubiläums heißt: „Elf Jahre schon, es ist kein Scherz – erfreut der NCV das Narrenherz“. Die Narren sind los heißt es 2017 auch wieder beim Lampertheimer Karnevalverein (LKV). Wenn am 10. Februar um 19 Uhr in der Zehntscheune die Narrenschau beginnt und die Biedensandhexen die Bühne stürmen, wird es für die Narren kein Halten geben. Der Kanu-Club lädt am 28. Januar zur Aprés-Ski-Party ein, während am 18. Februar unter dem Motto „Beim WSV ist heute Westernschau“ die Prunksitzung des Canevals-Gremium Blau-Weiß im WSV Frohsinn versprühen wird. Am 25. Februar lädt der WSV zudem zum Kindermaskenball ein. Der Hofheimer Karneval Verein 1988 e.V. lädt am 24. Januar zur ersten Prunksitzung ein, Spaß, Stimmung und Unterhaltung ist am 25. Februar ab 20.11 Uhr bei der Fastnachtssitzung des CGT in der Jahnhalle garantiert. Auch in Hüttenfeld, Rosengarten sowie in Neuschloß wird es 2017 närrisch, ob bei der Meute in Neuschloß oder der SG Hüttenfeld – in diesem Sinne ein dreifach donnerndes Helau! Benjamin Kloos

Bürstadt

Bürstadt 12 Freitag, 30.03.20von 14 - 18 Uhr

3.49

h

Schweinehals mit Knochen, frisch, 1 kg

ckeren t Kokosraspeln.

d 12 Uhr

Für Sie zum Probieren!

Kiste erhalten Beim Kauf einer is dazu. Sie 1 Flasche grat

-.69

Sie bezahlen nur

Hausmacher Schwartenmagen 100 g

kostung

Krämer Apfelsaft klar oder naturtrüb Kiste mit 6 x 1-ltr.-Flaschen zzgl. 2,40 € Pfand je (1 ltr. = € 1,00)

das Pfand

5.99

mit einem leckeren Obstsalat mit Kokosraspeln.

1.49

und Freitag, 30.03. 12 Samstag, 31.03.20 Ananas extra Sweet 18 Uhr 10Stück von Klasseils I, aus Ghana, jewe

-.79

-.79

halten: 163 kcal., ett, 100 g

1.11

-.79

Pangasiusfilets aus Binnenfischerei, zum Verkauf aufgetaut, 100 g enthalten: 163 kcal., 678 kj, 15,3 g Eiweiß und 11,3 g Fett, 100 g

1.29

-.37

1.39

Ananas extra Sweet Klasse I, aus Ghana, Stück

das Pfand

5.99 Landratsamt informiert über Beschluss des Kreisausschusses

Krämer Apfelsaft klar oder naturtrüb Kiste mit 6 x 1-ltr.-Flaschen zzgl. 2,40 € Pfand je (1 ltr. = € 1,00)

1.49

Iglo Rahmspinat tiefgefroren, 800-g-Packung (1 kg = € 1,61)

1.49

Wechsel in der Leitung des Eigenbetriebs Schule und Gebäudewirtschaft 1.49 Sie bezahlen nur

Wir bitten um freundliche Beachtung Bauernbrot 500-g-Laib (1 kg = € 2,22)

Für Sie zum Probieren!

Kiste erhalten Beim Kauf einer is dazu. Sie 1 Flasche grat

GourmetSpargelkartoffeln festkochend, Sorte siehe Etikett, aus Frankreich, 2-kg-Beutel (1 kg = € 0,75)

Backstation Aus unserer SBcken: laufend frisch geba Holländischer Edamer mind. 40% Fett i. Tr., Schnittkäse aus Kuhmilch, mild-würziger Käse mit leicht sahnigem Geschmack, 100 g

Letztes Jahr „Die Wilden Sechziger”, in diesem Jahr mit „TG-Airlines um die Welt”: Die TG Biblis lädt zum närrischen Treiben ein.  Archivfoto: Hannelore Nowacki

Fit durch den Tag

Firma Krämer Saft Verkostung

milie, Soziales und Bildung Bernd Ranko, und der SPD-Fraktionsvorsitzende Marius Schmidt feierten mit. Bürgermeister Störmer hob in seinem Grußwort das gute Angebot für Senioren in Lampertheim hervor, auch von den Kirchengemeinden. Statt daheim zu sitzen, fernzusehen oder zu lesen, hätten die Menschen die Möglichkeit des Austausches, könnten rausgehen. „Wir freuen uns sehr, dass Sie gekommen sind und wünschen, dass es Ihnen gut geht“. Dem Helferteam sprach er seinen „ganz herzlichen Dank“ aus. Dieser Nachmittag ohne weiteres Programm stand ganz im Zeichen der lebhaften Unterhaltung bei Tisch, gekrönt vom üppigen Büffet.  Hannelore Nowacki

Immer wieder eindrucksvoll – das kalte Büffet zum Neujahrsempfang tragen die „Blauen Engel“ nach Traumschiff Art auf.  Foto: Hannelore Nowacki

CDU macht Hüttenfeld zukunftsfähig Schnelles Internet nun doch auch für Hüttenfeld geplant HÜTTENFELD - Ein wichtiger Punkt im Wahlprogramm der CDU Hüttenfeld war die Versorgung der privaten Haushalte und der Firmen mit schnellem, wettbewerbsfähigem Internet. Mitte vergangenen Jahres wurde klar signalisiert, dass dies für Hüttenfeld nicht vorgesehen ist. Damit gaben sich die Vertreter der CDU im Ortsbeirat Hüttenfeld jedoch nicht zufrieden. Es wurde die Idee geboren, mit dem überregional und international bekannten litauischen Gymnasium noch mal in die Offensive

zu gehen. Und dies gelang. Unter Mitwirkung von CDU-Ortsbeirat Armin Süss wurden mit der Stadt und einem spezialisierten Consulting Unternehmen Gespräche aufgenommen. Die Situation wurde analysiert und bis hin zum Staatssekretär als Forderung verbalisiert. Der Lampertheimer Bürgermeister war in die Gespräche involviert. Und die Bemühungen tragen nun Früchte: Die Deutsche Telekom hat mittlerweile mitgeteilt, dass Hüttenfeld Anfang dieses Jahres mit schnellem Internet versorgt wird.  zg

Alexander Bauer: „Wichtiges Projekt für die innere Sicherheit in Deutschland“

Mainstraße 137 • Tel.: 06206 9096090

12 von 14 - 18 Uhr

Fortsetzung von Seite 1 Hannelore Goerz Beethovens „Ode an die Freude“, die als Ausdruck von Frieden und Freiheit auch zur Europahymne wurde. „Von guten Mächten treu und still umgeben“ war das gemeinsam gesungene Lied zum Abschluss des Nachmittags. In der selbst gedichteten zweiten Strophe wünschten sich die Singenden, dass sie zusammenbleiben und auch im neuen Jahr zusammenstehen. Die Seniorenbegegnungsstätte, eine Einrichtung der Stadt Lampertheim, konnte wieder auf den Besuch aus Politik und Verwaltung zählen: Bürgermeister Gottfried Störmer, Erster Stadtrat Jens Klingler sowie Stadtverordnetenvorsteherin Brigitte Stass, Fachbereichsleiter für Fa-

Land finanziert Digitalfunk in Biblis und Groß-Rohrheim

Beilagenhinweis Unserer heutigen Ausgabe liegen (in Voll- oder Teilbeilage) Prospekte folgender Firmen bei:

06206 9096090

SAMSTAG, 14. JANUAR 2017

GourmetSpargelkartoffeln festkochend, Sorte siehe Etikett, aus Frankreich, 2-kg-Beutel (1 kg = € 0,75)

Backstation Aus unserer SBcken: laufend frisch geba

KREIS BERGSTRASSE – Der Kreisausschuss des Kreises Bergstraße hat in seiner Sitzung am 9. einem Wechsel in der KaufJanuar 1.11 1.29 männischen Betriebsleitung des Eigenbetriebs Schule und Gebäudewirtschaft zugestimmt. Künftig Iglo Rahmspinat tiefgefroren, 800-g-Packung (1 kg = € 1,61)

Bauernbrot 500-g-Laib (1 kg = € 2,22)

Europerl Mineralwasser

1.29

1.29

Conditorei Coppenrath & Wiese Unsere Goldstücke Weizenbrötchen 9er, 450 g (1 kg = € 2,87),

wird der bisherige Leiter des Revisionsamtes, Herr Andreas Kaldschmidt, diese Aufgaben wahrnehmen. Die Entscheidung, die von der Betriebskommission Schule und Gebäudewirtschaft mitgetragen

wird, erfolgt im Zuge der Optimierung der Verwaltungsabläufe und des Personaleinsatzes. Der bisherige kaufmännische Leiter erhält eine neue Aufgabe innerhalb der Kernverwaltung des Kreises Bergstraße.  zg

BIBLIS/GROSS-ROHRHEIM – „Der Aufbau des bundesweiten Digitalfunknetzes für die Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) ist ein wichtiges Projekt für die innere Sicherheit in Deutschland. Das Land Hessen übernimmt insgesamt sowohl die Kosten für den Aufbau als auch den Betrieb des Digitalfunks in Hessen vollständig. Besonders hervorzuheben ist, dass das Land bezüglich der Finanzierung des Digitalfunks vor allem auch im nicht-polizeilichen Bereich große Anstrengungen unternommen hat und im Ländervergleich vorangeht. Hessen stellt damit die bestmöglichen Voraussetzungen für eine moderne Kommunikation innerhalb der Brand- und Katastrophenschutzbehörden bereit. Mit der hessenweit flächendeckenden Einführung des Digitalfunks rüsten wir unsere Einsatzkräfte zukunftsfähig aus“, teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit. „Im Rahmen der Einführung des Digitalfunks fördert das Land

nun die Anschaffung der digitalen Endgeräte für die Freiwilligen Feuerwehren. In einer zweiten Charge sind nun 134 Zuwendungsbescheide in Gesamthöhe von fast 2,3 Millionen Euro versendet worden. Davon gingen Förderbescheide in Höhe von 7.763 Euro nach Biblis und in Höhe von 4.528 Euro nach Groß-Rohrheim. In einer ersten Tranche waren bereits 118 Zuwendungsbescheide in Höhe von über 1,9 Millionen Euro zugestellt worden. Insgesamt investiert Hessen in das landesweite Großprojekt rund sieben Millionen Euro. Für viele der Rettungs- und Sicherheitskräfte ist der Digitalfunk als Kommunikationsmittel schon Alltag geworden. Immer mehr Feuerwehren, Polizei und Rettungsdienste nutzen den Digitalfunk in ihrem täglichen Einsatz. Bei vielen Großlagen konnte sich der Digitalfunk bereits bewähren, so etwa bei den Blockupy-Demonstrationen in Frankfurt“, informiert zg Bauer abschließend.


LOKALES

Gemüsetüte je Tüte

ca. 350 g

1,99 €

1 Packung

ca. 500 - 600 g

1,99 €

1 Packung

Minneola aus der Türkei

Kreuzung aus Mandarine und Grapefruit

1,59

Kl. II, 1 kg € Das Fruchtfleisch ist sehr zart, extrem saftig und aromatisch. Sie ist praktisch kernlos.

1,99 €

1,19 €

Streusalz

3,99 €

SICHER IST SICHER,

Darmstädter Straße 75 • 68647 Biblis Top-Angebote der Woche:

Alle Weine

der Winzergenossenschaft Kallstadt

20% günstiger!

Mango Sorte: Kent Brasilien, Kl. II, Stück

0,37 €

Erfolgreiche Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Schmucklose Tannenbäume und Spenden gesammelt

2,99 € 1 kg = 0,29 €

Wenco Haushaltswaren Bürsten, Schüsseln u.v.m.

50% günstiger!

Lavazza Kaffee Espresso Crema Aroma Caffè Crema Classico

9,99 €

1 kg

FREITAG / SAMSTAG

-KAUF

Ab einem 50,- €-Einkauf erhalten Sie 1 Flasche Wein der Winzergen. Kallstadt

GRATIS

Impressum TIP Verlag GmbH Schützenstraße 50, 68623 Lampertheim zugleich auch ladungsfähige Anschrift für die im Impressum genannten Verantwortlichen. Tel.: 0 62 06 - 94 50-0 · Fax: 0 62 06 - 94 50-10 www.tip-verlag.de · info@tip-verlag.de Redaktion: Benjamin Kloos E-Mail: redaktion@tip-verlag.de Vereinskalender: vereine@tip-verlag.de Verantwortlich für den Anzeigen- und Redaktionsteil: Frank Meinel Anzeigenberatung für gewerbliche Kunden Hildegard Schwara Tel.: 06206 - 94 50 26, Fax: 06206 - 94 50 10 E-Mail: schwara@tip-verlag.de Heiko Steigner Tel.: 06206 - 94 50 18, Fax: 06206 - 94 50 10 E-Mail: steigner@tip-verlag.de Perta Beck / Stephanie Zimmermann Tel.: 06206 - 94 50 19, Fax: 06206 - 94 50 10 E-Mail: anzeigenberatung@tip-verlag.de

Vertrieb: TIP Verlag GmbH Geschäftszeiten: Mo. + Do. von 8.30 bis 17 Uhr, Di., Mi., Fr. von 8.30 bis 12.30 Uhr Redaktions- und Anzeigenschluss: Montag und Donnerstag 17 Uhr Druck: Reiff Zeitungsdruck GmbH, Offenburg Auflage: 27.000 Exemplare Erscheinungsweise: mittwochs und samstags Verteilung: kostenlos in Biblis (mit Nordheim, Wattenheim), Bürstadt (mit Bobstadt, Riedrode), Groß-Rohrheim, Lampertheim (mit Hofheim, Rosengarten, Neuschloß, Hüttenfeld). Kein Recht auf ungekürzte Manuskriptveröffentlichungen. Bei Nichterscheinen infolge Streiks oder höherer Gewalt kein Recht auf Zustellung. Zurzeit ist die Kombipreisliste Nr. 8, vom 01. 01. 2017 gültig

■ Auflage geprüft durch:

Sie können in vielen Anzeigen direkt auf die Internet-Adresse klicken, um DIREKT mit der Homepage unseres Inserenten verbunden zu werden - das funktioniert übrigens auch mit den Mail-Adressen in den Anzeigen - anklicken und Mail schicken.

Diese Fußgruppe der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Lampertheim Mitte unter der Leitung von Jugendbetreuer Tim Baumbusch schwärmte in den Ulmenweg aus, um dort an jeder Haustür um eine Geldspende zu bitten und die ausgedienten Weihnachtsbäume zur Abholung an die Straße zu legen. Foto: Hannelore Nowacki

von uns Besuch“, erklärte Baumbusch. Erst später am Abend sollten Lastwagen der Lampertheimer Freiwilligen Feuerwehr durch die Neuschlösser Straßen fahren, um die ausgedienten Christbäume aufzuladen. Baumbuschs Wunsch für

die Sammelaktion: Das angekündigte Sturmtief mit Regen solle noch warten. In seiner ganzen Pracht verblieb der geschmückte große Weihnachtsbaum auf dem Ahornplatz. Die Baumsammelaktion der Jugendfeuerwehr geht am Sams-

tag um 9 Uhr weiter, dann sind in Lampertheim die restlichen Straßen westlich der Bahnlinie Richtung Zentrum an der Reihe. Ohne Schmuck und Lametta sollen die Weihnachtsbäume gut sichtbar bereitliegen.  Hannelore Nowacki

„Kunst im Rathaus“ – neue Kunstausstellung bis 22. Februar zu sehen

Bildergalerie auf www.tip-verlag.de

10 kg

0,39 €

100 g = 0,26 €

Unser TIPP für Online-Leser

Mit „Dynamik“ kunstvoll ins neue Jahr BIBLIS – Schon ein erster Blick auf die Kunstwerke im Foyer des Rathauses lässt die Dynamik ahnen, mit der die vier Künstler der Künstler-Initiative Lampertheim (KIL) ans Werk gegangen sind. Man stelle sich vor, wie Heike Kissel-Eltrop die 8.700 Stahlnägel schwungvoll eingeschlagen hat, um ihren dynamisch laufenden Mann in Lebensgröße für den Betrachter festzunageln. So läuft er, kann aber nicht weglaufen. Bernhard Hossner ist mit Holz in seinem kreativen

versch. Sorten 150 g

versch. Sorten 175 g

Hähnchenbrustfilet

Rot – Gelb – Grün, Kl. II

NEUSCHLOSS – Viele schön gewachsene Weihnachtsbäume warteten am Donnerstagabend am Wegrand auf ihre Zukunft als begehrter Kompost oder Holzhackschnitzel, das saftige Grün ihrer Nadeln war bereits ermattet. Mal lag ein einzelnes Bäumchen angelehnt an einen Zaun, an anderer Stelle hatten mehrere ausgemusterte Christbäume zusammengefunden. Christbaumschmuck und Lametta sollten ordentlich entfernt sein, um die umweltfreundliche Entsorgung zu gewährleisten. Die Jugendfeuerwehr aus Lampertheim Mitte rückte in einem Mannschaftswagen, jeweils in vier Fußgruppen zu ihrer Christbaumsammelaktion an, begleitet von jeweils zwei aktiven Einsatzkräften. Insgesamt machten sich in Neuschloss rund dreißig Mitglieder der Jugendfeuerwehr und zehn Aktive an die Arbeit. Die Gruppe unter Leitung von Jugendbetreuer Tim Baumbusch fing im Ulmenweg an, die abgelegten Christbäume gut sichtbar am Straßenrand zu deponieren, wenig später traf die Gruppe unter Leitung von Christian Seelinger und Luca Rosenberg im Wacholderweg ein. Auch Spendengeld sammelte die Jugendfeuerwehr, das der Jugendarbeit zugutekommt. „Jedes Haus in Lampertheim bekommt

Sahnejoghurt

Chipsfrisch 100 g = 0,68 €

Paprika aus Spanien 1 kg, lose

Markt ab 6.00 Uhr geöffnet

Schweineschnitzel

gefüllt mit versch. Gemüse

3 gültig ab Montag, 16. Januar

SAMSTAG, 14. JANUAR 2017

Element, das er sägend zu einer dreidimensionalen Laufgruppe geformt hat, die zum „Herumlaufen“ einlädt und so ständig in Bewegung erscheint. Kraftvolles Rot deutet auf die enorme sportliche Kraftentwicklung hin. Anette Jansen bringt dem starren Werkstoff Beton im „Tango“ dynamische Lebendigkeit bei. Nach freier Modellierung habe sie den Beton mit Pigmenten eingefärbt, mit Acrylfarbe bepinselt oder mit Eisenoxid verrostet, erklärte sie den Besuchern der klei-

nen Vernissage. Bernd Kalusche lässt manchmal den Wind für sich arbeiten, dem er vorausschauend assistiert, um seinem Werk kreative Struktur zu geben. Andererseits finden sich auch klare Linien und Formen wie in dem Bild, das er „Drachentod“ nennt. Gerne nimmt er den Zufall zu Hilfe wie in den farbig strukturierten „Schüttungen“, seine die Fantasie ansprechenden, großformatigen Acrylarbeiten. Bürgermeister Felix Kusicka begrüßte Künstler und Besucher

@

Das Motto „Dynamik“ bestimmt die neue Ausstellung in der Reihe „Kunst im Rathaus“. Im Bild: Heike Kissel-Eltrop (von links), Bürgermeister Felix Kusicka, Bernd Kalusche, Bernhard Hossner und Anette Janson. Foto: Hannelore Nowacki

am späten Mittwochnachmittag zu dieser ersten Ausstellungseröffnung in diesem Jahr. „Das neue Jahr ist schon weiter gelaufen“, meinte Kusicka, das passe zur „Dynamik“, dem Motto der Ausstellung. Bis in den zweiten Stock sind Exponate zu entdecken, darunter ein kunstvoll integrierter Feuermelder, dessen Dynamik jedoch von der Vorstellungskraft, nicht von Strom genährt wird. Gibt es vielleicht Parallelen von ausgestellter Kunst und Verwaltungsarbeit? Eher nicht, wie Bernd Kalusche meinte, denn in der Verwaltung setze man sicher nicht auf Zufall und willkürliche Dynamik. Anette Jansen berichtete, wie die Künstlerinitiative Lampertheim auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Themen bei einem ihrer wöchentlichen Treffen auf das Thema „Dynamik“ kam – „weil es einfach zu uns passt“. Schließlich sei eine individuelle Vielfalt von Werken entstanden, die miteinander harmonisieren, obwohl nichts abgesprochen wurde. Jeder für sich hatte einen Weg gefunden Dynamik auf eigene Weise auszudrücken. Die Ausstellung ist während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses noch bis zum 22. Februar zu sehen. In den Räumen der Künstlerinitiative in Hofheim startet am 17. März unter dem Motto „Reduziert“ das nächste Projekt.  Hannelore Nowacki


4

STADTNACHRICHTEN

Kleine BĂźcherwĂźrmer entdecken den Schneemann und seine Freunde

Freudige Anlässe 18 Jahre, welch ein Alter

Lea

15. 01. 1999

Du darfst frei sein, wie ein Falter und bewusst sollst Du erleben, wie Deine FlĂźgel sich erheben. Flieg in‘s Leben nun hinaus und mach das Allerbeste draus. Lass Dich aber in schweren Tagen gern schĂźtzend von zu Hause tragen! Wir wĂźnschen Dir fĂźr alle Zeit Gesundheit, GlĂźck, Zufriedenheit

Ein herzliches DankeschĂśn an alle, die uns zu unserer

Diamanthochzeit

mit GlĂźckwĂźnschen, Blumen, Geschenken und persĂśnlichen Besuchen viel Freude bereitet haben.

Steffi und Richard Schader Lampertheim-Hofheim

4

Neuer Service von uns fĂźr Ihre Kunden:

www.tip-verlag.de

Sie mÜchten den TiP-Sßdhessen in Ihrem Geschäft (Bäckerei, Tankstelle, Laden etc.) kostenlos auslegen ? Dann rufen Sie uns an. Telefon 06206-945025 Auch die Belieferung ist fßr Sie kostenlos !

        Â Â?Â? Â? Â? 

 cf.24mi16

JAHRE

� �  �  ­€‚ƒ„…†‚‡€ˆ

 ‰ � Š

nOtDienste Ă„rztliche Notdienste

An den Werktagen erreichen Sie den Ă„rztlichen Bereitschaftsdienst auĂ&#x;erhalb der Sprechstundenzeiten unter der Telefonnummer 116 117. Am Mittwoch und Freitag (14 bis 20 Uhr), Samstag, Sonntag, an Feiertagen und BrĂźckentagen (8 bis 20 Uhr) ist der Ă„rztliche Bereitschaftsdienst, Neue SchulstraĂ&#x;e 12 (neben Marienkrankenhaus) dienstbereit. Von Montagabend bis Freitagnachmittag gibt es eine kollegiale Vertretung der Kinderärzte. Den diensthabenden Kollegen erreichen Sie unter der Telefonnummer Ihres Kinderarztes. Kreiskrankenhaus Heppenheim, Viernheimer Str. 2, Tel. 06252 / 7010 Bei akut lebensbedrohlichen Zuständen wenden Sie sich sofort an die Rettungsleitstelle in Heppenheim, Tel. 06252-19222 oder Notruf 112.

Apotheken-Notdienst 14. Januar 15. Januar 16. Januar 17. Januar 18. Januar

Zahnärzte

Stadt-Apotheke, Lampertheim, Kaiserstr. 18, Tel: 06206-57035 Rosen-Apotheke, Lampertheim-Hofheim Bahnhofstr. 23, Tel: 06241-208577 Amts-Apotheke, Lampertheim, Wilhelmstr. 65, Tel: 06206-57018 Ried-Apotheke, 64683 Einhausen, Mathildenstr. 8, Tel: 06251-57463 Andreas-Apotheke, Lampertheim, Bßrstädter Str. 41; Tel: 06206-2815

Zahnärztliche Notfallvertretung Hessen erfolgt tag- und zeitgenau ßber die kostenpflichtige Service-Nr. 0 18 05 - 60 70 11. (14 Cent/Min. a. d. dt. Festnetz und max. 42 Cent/Min. ßber Mobilfunk)

Augenärzte

am 14. und 15. Januar: Augenzentrum Rhein-Neckar, 68519 Viernheim, (Alle Angaben ohne Gewähr) Robert-Schuhmann-Str. 1, Tel. 0 62 04 / 7 15 41

Trauer und Gedenken

Danke Hermann WĂśrner

Foto Š Kurt F. Domnik / pixelio.de

* 21. 03. 1939

� 10. 12. 2016

Begrenzt ist das Leben. Doch unendlich die Erinnerung. Allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fßhlten und ihre liebevolle Anteilnahme auf so vielfältige Art zum Ausdruck brachten, danken wir von Herzen.

Im Namen aller AngehĂśrigen Monika Kellermann mit Familie Hermann und Marion WĂśrner Dieter WĂśrner und Wieslawa Kopec

Ihre Anzeige im TIP erreicht nahezu jeden Haushalt in Lampertheim, BĂźrstadt, Biblis und GroĂ&#x;-Rohrheim

Wir beraten Sie gerne ...

TIP-Verlag ¡ SchĂźtzenstraĂ&#x;e 50 ¡ Telefon 06206-94500

SAMSTAG, 14. JANUAR 2017

BĂźcherstunde fĂźr die Kleinsten in der StadtbĂźcherei Lampertheim am 18. Januar LAMPERTHEIM – Am Mittwoch, 18. Januar, wird um 10 Uhr wieder die beliebte „BĂźcherstunde fĂźr die Kleinsten und ihre Eltern“ in der StadtbĂźcherei Lampertheim stattfinden. „Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus“ heiĂ&#x;t es in einem bekannten Kinderlied. Besonders die Kleinsten freuen sich auf die kalte Jahreszeit. Im Januar beschäftigt sich die BĂźcherstunde mit dem Thema „Der Schneemann und seine Freunde“. Eingeladen hierzu sind alle „BĂźcherwĂźrmer“ im Alter von 0 bis 3 Jahren zusammen mit ihren Vätern, Opas, Omas, MĂźttern oder anderen Betreuungspersonen. Es werden lustige Geschichten erzählt, informative BilderbĂźcher gezeigt und auch die allerkleinsten ZuhĂśrer haben die MĂśglichkeit, sich aktiv an lustigen und interessanten Mitmach-Spielen beteiligen. Gisela Hering-Linke, Isabelle Zehnbauer und Claudia Rohde sind die Lesepatinnen der Aktion.

Ein Team von engagierten Frauen bereitet gemeinsam die „BĂźcherstunde fĂźr die Kleinsten“ vor, wählt die BĂźcher aus und fĂźhrt die Kleinen mit vielen lustigen Ideen durch das Programm. Im Anschluss hieran kĂśnnen die kleinen und groĂ&#x;en Gäste nach Herzenslust in den Bilderbuchkisten stĂśbern, selbst vorlesen oder eigene Erfahrungen in der Gruppe austauschen. FĂźr die groĂ&#x;en Teilnehmer/innen gibt es vielfältige Anregungen, wie sich BĂźcher von Klein auf mit allen Sinnen erfassen lassen, und welchen SpaĂ&#x; man mit BĂźchern haben kann. Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren kĂśnnen natĂźrlich noch nicht lesen, aber der Grundstein fĂźr spätere Lesekompetenz wird bereits jetzt gelegt. Deshalb ist es wichtig, dass das Interesse und die Freude an BĂźchern mĂśglichst frĂźhzeitig geweckt werden. Durch die „BĂźcherstunde“ erhalten die Eltern Ideen, wie sie

auch zu Hause eine Art „Vorlesekultur“ schaffen kĂśnnen. Denn Eltern kĂśnnen in besonderer Weise die Basis fĂźr Sprach- und Lesekompetenz legen. Neben regelmäĂ&#x;igem Vorlesen, am besten in Form eines festen „Abend-Rituals“, ist das elterliche Vorbild von zentraler Bedeutung: Wer gerne liest, weckt Neugier und schafft einen besonderen emotionalen Bezug fĂźr die Kinder zu BĂźchern.  Die Teilnahme an der „BĂźcherstunde fĂźr die Kleinsten“ ist kostenlos. Sie findet an jedem dritten Mittwoch im Monat um 10 Uhr in der StadtbĂźcherei Lampertheim, Haus am RĂśmer Domgasse 2, statt und richtet sich an Kinder zwischen 0 und 3 Jahren sowie an die sie betreuenden Erwachsenen. Nähere Informationen erhalten Sie bei der StadtbĂźcherei Lampertheim telefonisch unter 06206/935 206, per E-Mail unter Stadtbuecherei@Lampertheim.de sowie unter www.lampertheim.dezg

Jazzabend mit Nicole Metzger fällt aus Ersatztermin am 26. Januar / Musikkultur „What the world needs now is love“ entfällt ebenfalls LAMPERTHEIM - Leider muss der Ersatztermin am 26. Januar fĂźr die Musikkulturveranstaltung „What the world needs now is love“Jazzabend mit Nicole Metzger“ aus gesundheitlichen GrĂźnden entfallen. Aus diesem Grund kĂśnnen alle bereits erworbenen Karten an den Vorverkaufsstellen, an denen sie gekauft wurden, zurĂźckgegeben

werden. Hans Heer, Projektleiter des Abends, muss krankheitsbedingt eine mehrwÜchige Pause einlegen. Dennoch mÜchten er und auch seine hochkarätigen Gäste diesen tollen, bestens vorbereiteten und geplanten Abend nicht aufgeben und ihn im Herbst 2017 dennoch auf die Bßhne des Alten Ki-

nos bringen. Ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest. Sobald ein neuer Termin gefunden wurde, wird dieser in der Presse bekannt gegeben. Die Musiker-Initiative und cultur communal bedauern dies sehr und hoffen beim Ausweichtermin im Alten Kino viele Besucher begrĂźĂ&#x;en zg zu dĂźrfen.

Meldungen zur 42. Sportlerehrung der Gemeinde Biblis Gemeinde bittet Vereine um Rßckmeldung bis 10. Februar BIBLIS – Die 42. Sportlerehrung findet am Sonntag, 12. März, statt. Die Vereine werden gebeten, ihre Meldungen spätestens bis Freitag, 10. Februar bei der Allgemeinen Verwaltung der Gemeinde (Herr Wohlgemuth/Frau Pßtz) abzugeben oder per E-Mail an mwohlgemuth@biblis.eu oder spuetz@biblis.eu zu senden. Geehrt werden Sportlerinnen, Sportler, Trainerinnen, Trainer und Mannschaften, die in der Wettkampfsaison 2016 bzw. der Verbandsrunde 2015/2016 bei sportlichen Meisterschaften, die von einer Organisation des Deutschen Sportbundes ausgeschrie-

ben wurden, keine Breitensportveranstaltungen wie Turnfeste, Volksläufe, Volksradfahren usw., einen der folgenden Plätze belegt haben: 1. Platz bei Kreismeisterschaften (Kreisklasse „A“), 1. bis 3. Platz bei Bezirksmeisterschaften, 1. bis 5. Platz bei Landesmeisterschaften und 1. bis 10. Platz bei Deutschen Meisterschaften. Sportlerinnen und Sportler, die sich fĂźr die Teilnahme an einer internationalen Meisterschaft eines in der Weltsportorganisation vertretenen Verbandes qualifizieren mussten (Nachweis erforderlich), werden ohne RĂźcksicht auf die erreichten Plätze geehrt.

An den jeweiligen Wettbewerben mßssen mindestens zwei weitere Konkurrenten teilgenommen haben. Zum Nachweis der Erfolge bittet die Gemeinde Biblis, Kopien der Ergebnislisten beizufßgen. Urkunden sind nicht erforderlich. Personen, die nicht in Biblis wohnen, aber einem Ürtlichen Verein angehÜren, sowie Personen, die in Biblis wohnen, aber einem auswärtigen Verein angehÜren, kÜnnen ebenfalls geehrt werden. Die Gemeinde Biblis bittet um Vorlage digitaler Bilder der zu ehrenden Sportlerinnen und Sportler.zg

Termine 14. Januar

Christbaumaktion Nordheim – Die Jugendfeuerwehr Nordheim sammelt die ausgedienten Christbäume ein, ab 9 Uhr Christbaumaktion Bobstadt – Die Jugendfeuerwehr Bobstadt sammelt die ausgedienten Christbäume ein, ab 9 Uhr Christbaumaktion Hofheim – Die Jugendfeuerwehr Hofheim sammelt in Hofheim, Rosengarten und Wehrzollhaus die ausgedienten Christbäume ein, 9 bis 16 Uhr Christbaumsammelaktion Lampertheim – Jugendfeuerwehr sammelt ausgediente Christbäume im restlichen Stadtgebiet ein, ab 9 Uhr Kindgerechte Andacht zur Jahreslosung – Lukasgemeinde lädt ein zu erstem Kindertag in 2017 im Gemeinderaum der Lukasgemeinde, 10 Uhr Christbaumsammelaktion Biblis – die Brass Band sammelt ausgediente Christbäume gegen eine Spende fßr die Jugend ein, 10 Uhr Tannenbaum-Aktion Wattenheim – Die Jugendfeuerwehr sammelt zusammen mit den Aktiven ausgediente Bäume ein, 10 Uhr, Lagerfeuer auf dem Gelände der SG NOWA, um 14 Uhr

15. Januar

Neujahrsempfang und Ehrungen – Gemeinde GroĂ&#x;-Rohrheim lädt die BevĂślkerung ein in die RheinstraĂ&#x;e 21 (Treff 21), GroĂ&#x;-Rohrheim, 11 Uhr cultur communal: Neujahrskonzert mit den Starkenburg Philharmonikern – in der Hans-Pfeiffer-Halle, Lampertheim, 17 Uhr

17. Januar

Aktive Bßrgerbeteiligung – im Alten Rathaus, Lampertheim, 18 bis 19.30 Uhr

18. Januar

Lesestart – Bßcherstunde fßr die Kleinsten – in der Stadtbßcherei Lampertheim, 10 bis 11 Uhr KindercafÊ Anton – Haus Billau, Hofheim, 15 bis 17 Uhr Gästeempfang zum neuen Jahr – herzliche Einladung zum zusammenfinden und austauschen in der Zehntscheune, Lampertheim, 18 bis 19 Uhr

19. Januar

KindercafÊ Pßnktchen – in der Zehntscheune, Lampertheim, 15 bis 17 Uhr

20. Januar

Bilderbuchvorlesestunde – fßr Kinder ab 3 Jahren und ihre Eltern in der Stadtbßcherei, Lampertheim, 16.15 bis 17 Uhr, Eintritt frei!

21. Januar

Tag der offenen Tßr – im Litauischen Gymnasium, Hßttenfeld, 10 Uhr

22. Januar

Feierliches Hochamt und Neujahrsempfang – in der Pfarrkirche St. Josef in Bobstadt, 10 Uhr, gegen 11 Uhr Neujahrsempfang im Pfarrzentrum

25. Januar

Nachbarschaftsduell der Sportkegler

KindercafÊ Anton – Haus Billau, Hofheim, 15 bis 17 Uhr

KC 25 Viernheim am 14. Januar zu Gast in der Biedensandhalle

KindercafÊ Pßnktchen – in der Zehntscheune, Lampertheim, 15 bis 17 Uhr

LAMPERTHEIM – An diesem Samstag kommt es ab 13 Uhr in der Biedensandhalle Lampertheim zur Topbegegnung des 14. Spieltages in der 2 Bundesliga Mitte der Kegler. Nach dem klaren Sieg gegen Darmstadt vor mehr als 100 Zuschauern gibt mit dem KC 25 Viernheim eine der etablierten Bundesligamannschaften ihre Visitenkarte in der Spargelstadt ab. Die Mannschaft um Topspieler Ralf Kraus hat gegen die SG Lampertheim aus der Vorrunde noch eine Rechnung offen. Damals siegten die Lampertheimer mit dem Topresultat von 5820 Punkten klar auf den Bahnen der Gäste und star-

teten ihren famosen Siegeszug, der sie mittlerweile auf den Relegationsrang 2 in der Liga befÜrdert hat. Die Gäste aus Viernheim rangieren derzeit mit 12:14 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz im gesicherten Mittelfeld. Nur ein Sieg hilft den Viernheimern, um sich im Verlauf der Saison in der Tabelle noch weiter nach vorne zu orientieren. Dies wollen die Hausherren aus Lampertheim allerdings verhindern, um ihrerseits weiter in der Tabellenspitze zu verbleiben. Den Lampertheimern wird sicherlich eine Topleistung abverlangt werden, um die Bahnen in der Biedensandhalle als Sieger zu

verlassen. Die Mannschaft wird auf einer Position verändert werden. Kevin MĂźnch wird fĂźr Steffen Back die Position frei machen und in der anschlieĂ&#x;enden Topbegegnung der 2. Mannschaft gegen Hockenheim zum Einsatz kommen. Es ist also angerichtet, fĂźr eine hochklassige und spannende Partie, bei der die Zuschauer sicherlich auf ihre Kosten kommen werden. Die SG wird am Samstag mit folgender Aufstellung antreten: Kevin GĂźnderoth, Thomas Geyer, Holger Thiemig, Steffen Back, Patrik Strech und Niklas Schulz. zg

26. Januar

Weitere Termine: www.tip-verlag.de

Bestattungen BĂźrstadt

16. Januar, 13 Uhr, Trauerfeier mit Bestattung, Margareta Keinz geb. Schremser, 93 J. 17. Januar, 13 Uhr, Trauerfeier mit Urnenbeisetzung, Hans Held, 74 J.

Nordheim

16. Januar, 13.30 Uhr, Trauerfeier mit Urnenbeisetzung, Angela Wolf geb. Hermes, 75 J.


LOKALES

SAMSTAG, 14. JANUAR 2017

Jahresabschluss auf der Eisbahn Mitglieder des 1. Judo-Club Bürstadt nutzten Gelegenheit, um sich besser kennenzulernen

5

DAS BESTE! IN IHREM KOMPETENZ-ZENTRUM FÜR KOSMETIK – DAS BESTE FÜR SIE Unsere Spezialität: Anti-Aging, schlaffe Haut, Falten, Reife Haut

Unreinheiten, Altersflecken, Pigmentflecken, Couperose, Problemhaut, NEU! Plasmabehandlung, Meso Beauty Lift, Myolift, Sauerstofftherapie, Ultraschall, Radiofrequenz, klassisches Beautymenü.

vorher

Jünger & frischer wirken nachher

Der Erfolg gibt mir Recht! Das Beste! Zu fairen Preisen! So bekommen Sie Ihr Fett weg! Bei uns mit Sonomatik! Mein Favorit! IPL! Haarentfernung – Mit gepulstem Licht enthaaren – ab € 39,–

Seit 1988

Permanent Make-Up für perfekte Augenbrauen, Lippen & Eyeliner – über 25 Jahre Erfahrung!

ck.02sa17

Bisher war dies mit keiner Technik möglich, außer mit riskanten Eingriffen. Testpreis € 150,–

DIE ALTERNATIVE ZUR LASERBEHANDLUNG

Trotz optimaler Pflege treten an unserer Haut unschöne Veränderungen auf. Rote Äderchen (Couperose), Blutschwämmchen, spinnenartige Gefäßerscheinungen, abstehende Stielwärzchen (Fibrome) oder Falten entstehen meistens genau dort, wo sie als besonders störend empfunden werden.

Tel. (0 62 41) 3 06 55 57 • Prinz-Carl-Anlage 25 · 67547 Worms • www.as-schneider-kosmetik.de

Turngemeinde Biblis erwanderte Weschnitz und Steiner Wald Jahresabschlusswanderung durch schöne Riedlandschaft mit viel Wissenswertem

Fünf junge Vereinsmitglieder des 1. JCB beim Jahresabschlussevent: Schlittschuhlaufen auf der Freiluft-Eisbahn in Heddesheim.  Foto: oh

BÜRSTADT - Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und trockenem Wetter waren die Bedingungen nahezu optimal und so folgten 16 Kinder und Jugendliche sowie zwölf erwachsene Mitglieder des 1. Judo-Clubs der Einladung ihres Vereins zum gemeinschaftlichen Eislaufen zur Freilufteisbahn nach Heddesheim. Seit nunmehr fast zwanzig Jahren organisiert Trainer und Vorstandsmitglied Stephan Müller diesen tollen Ausflug als Jahresabschlussevent für alle interessierten Vereinsmitglieder. Mit dabei war diesmal auch

Flüchtling und Vereinsneumitglied Hadi Taheri Borajani mit seiner Frau und seinen beiden Kindern. Die Eislaufpausen boten gute Gelegenheit sich bei mitgebrachten Plätzchen, Stollen, Glühwein und Kinderpunsch auch außerhalb der Judomatte noch besser kennenzulernen. Die beiden Taheri-Kinder standen in ihrem Leben gar zum ersten Mal überhaupt auf Eis. Nur auf Schnee mussten sie an diesem Nachmittag leider noch verzichten. Alle hatten gemeinsam viel Spaß und freuen sich schon auf zg das nächste Mal. 

BIBLIS – Mehr als 50 Wanderer der Turngemeinde nutzten die Gelegenheit, nach den Weihnachtsfeiertagen wieder etwas für die Gesundheit und Fitness zu tun. Das Dorfzentrum von Wattenheim war der Ausgangspunkt der Jahresabschlusswanderung. Alfred Schader und Jürgen Weis hatten die Wanderung organisiert und wieder einmal unsere schöne Riedlandschaft ausgewählt. Zunächst ging es auf dem neuen Deichverteidigungsweg zum Steiner Wald. Als erstes passierte die Gruppe „Karls Ruhe“, eine von Karl Dinges angelegte Steinesammlung. Dann erfuhren die Teilnehmer durch den ehemaligen Rathausmitarbeiter Heinrich Männl Wissenswertes über die Besonderheiten der Wasserstände von Rhein und Weschnitz. Interessantes gab es beim Pumpwerk und der sogenannten „Schwarzen Schließe” zu hören. Beide Anlagen wurden installiert, um schon vor Jahrzenten

Die Jahresabschlusswanderung der TG Biblis erfreute sich einmal mehr großer Beliebtheit. 

die Nordheimer und Wattenheimer Gemarkungen gegen Hochwasser zu schützen. Der Rückweg der Wanderung führte entlang der We-

schnitz zurück nach Wattenheim. Im Vereinsheim der Turngemeinde ließen die Wanderer das alte Jahr bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Foto: oh

Der Jahresabschluss wurde mit einer Fotoshow über die Aktivitäten des vergangenen Jahres abgerunzg det. 

Neujahrsempfang der Von Neopop bis zur Archäologie Johannesgemeinde Andacht im Gemeinderaum am Ahornplatz NEUSCHLOSS - Mit einem Gottesdienst im Gemeinderaum am Ahornplatz und anschließendem Neujahrsempfang startete die evangelische Johannesgemeine Neuschloß ins neue Jahr. Pfarrer Reinald Fuhr stellte in der Andacht ein Bild des Künstlers Eberhard Münch in den Mittelpunkt, dem die diesjährige Jahreslosung zugrunde liegt: „Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch“, Hesekiel 36,26. Münch ist selbstständig als freier Maler und Raumgestalter. Er hat Aufträge in sakraler Großraumgestaltung, Rekonstruktion und Neuinterpretation historischer Wandmalereien im In- und Ausland. Er hat auch den Gemeinderaum der

Johannesgemeinde nach seiner Renovierung künstlerisch ausgestaltet. Horst Eckstein sagt hierzu in seiner Bildinterpretation: „Ein erfüllendes und zuversichtliches Leben gründet in einer von wechselseitiger Anerkennung getragenen Gemeinschaft. Versteinerte Herzen können weder durch wohlmeinende Aufforderungen noch durch gute Vorsätze allein wieder lebendig werden. Die wirkliche Erneuerung geschieht – damals wie heute – durch die lebensbegründenden Beziehungen. Der stärkste Imperativ ist der Indikativ der Liebe“. Angeregt durch diese Gedanken blieb die Gemeinde anschließend noch ein wenig zusammen und stieß mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr an.  ehr

unterm Marktplatz

Interessante Ausstellungen im Bensheimer Museum bis 22. Januar zu sehen BENSHEIM – Skulpturen im Bensheimer Museum, Schmuck im Heppenheimer Museum – faszinierende „Schätze Afrikas“ präsentiert die parallel in beiden Städten laufende Doppelausstellung, die noch bis 22. Januar an beiden Ausstellungsorten zu sehen ist. Gezeigt werden beeindruckende Objekte aus dem schwarzen Kontinent, die der Heppenheimer Kunstsammler Jürgen Maurer über Jahrzehnte von seinen Reisen durch Afrika mitgebracht hat. Begleitend zu dieser außergewöhnlichen Ausstellung war für 12. Januar im Bensheimer Museum ein Vortrag über die Nok Kultur (prähistorische Bevölkerung in Nigeria) geplant. Dieser Vortrag von Dr. Nicole Rupp von der Goethe Universität Frankfurt musste wegen einer wissenschaftlichen Afrikarei-

se der Referentin leider ausfallen. Auch in diesem Jahr bietet das Museum wieder ein breites Spektrum an interessanten Ausstellungen aus den unterschiedlichsten Themengebieten an. Gleich nach den afrikanischen Schätzen geht es am 27. Januar mit moderner Kunst weiter. „Zwischen Neo und Pop“ titelt die Ausstellung der Arbeiten von Christian Junghans, der als jüngerer Vertreter der deutschen Pop Art bekannt ist. Als Nachfolger der weit bekannten Pop Art Künstler Keith Haring oder Andy Warhol spannt Junghanns einen Bogen zwischen analoger und digitaler Zeichnung. Auch wenn die Vorlagen teilweise am Computer konzipiert werden, sind bei der Umsetzung Leinwand und Pinsel immer mit im Spiel. Die Ausstellung in Bens-

heim, die bis 26. Februar zu sehen ist, zeigt Arbeiten aus den letzten fünf Jahren und bietet einen Überblick über die vielfältigen Serien des in München lebenden Künstlers. Möglicherweise völlig neue Eindrücke von Bensheim vermittelt die dritte Ausstellung im neuen Jahr: Vom 5. März bis 16. April zeigen die Zeichnungen von Architekturstudenten, Professoren und Tutoren „Bensheim aus der Sicht der Hochschule Darmstadt“. Nach Grafik und Aquarellen von Franz Frank – der 1986 verstorbene Künstler gilt als herausragender Vertreter des Expressiven Realismus – sind vom 30. April bis 16. Juli seine Ölbilder zu sehen und vom 31. August bis 15. Oktober folgt eine Ausstellung mit dem Spätwerk von Wilhelm Loth. Bereits 2015 konnte sein Früh-

werk bewundert werden. Hauptthema des in Darmstadt 1920 geborenen und dort mit 73 Jahren verstorbenen Bildhauers war der weibliche Torso. Im Herbst, vom 9. November bis 3. Dezember, sind malerische „Spiegelungen“ von Elenora Robsmann im Museum zu sehen. Die Ausstellung mit der zeitgenössischen Heidelberger Künstlerin wird in Zusammenarbeit mit dem Auerbacher Synagogenverein e.V. veranstaltet und erinnert an den 9. November 1937. Die letzte Ausstellung in diesem Jahr beschäftigt sich wieder mit lokalen Ereignissen. Mit dem Titel „Von Traubenkernen und Baktreaten“ gibt die Ausstellung vom 12. November bis 21. Januar 2018 einen spannenden Einblick in die Archäologie unter dem Marktplatz.zg

Zuhause in christlicher Geborgenheit · In der über 100-jährigen Tradition des Hessischen Diakonievereins • Stationäre Pflege, Kurzzeitpflege, Tagespflege • Vielfältige Freizeit- und Betreuungsangebote • Aktivierende, ganzheitliche Versorgung

Pfarrer Reinald Fuhr stellte in der Andacht ein Bild des Künstlers Eberhard Münch in den Mittelpunkt.  Foto: Ehret

• Hausseelsorge, Gottesdienste und Andachten (ev. / kath.) • Täglich frisch zubereitete Mahlzeiten aus der eigenen Küche • Mitten im Leben: Zentrale Lage im Ortszentrum

AGAPLESION MARTIN LUTHER HAUS

AGAPLESION SOPHIENSTIFT

AGAPLESION DIETRICH BONHOEFFER HAUS

Odenwaldstraße 1 67551 Worms-Pfeddersheim T (06247) 90 45 00 - 0

Römerstraße 18-22 67547 Worms T (06241) 904 - 0

Hospitalstraße 1 68623 Lampertheim T (06206) 955 - 0

www.hessischer-diakonieverein.de


6

TIP

Gemeindebrief der Evangelischen Lukasgemeinde

SAMSTAG, 14. JANUAR 2017

Club des Goldenen Alters begrüßt das Neue Jahr 2017

Die Damen von links nach rechts: Christa Wetzel, Ursula Albrecht, Hildegard Beckenbach, Ruth Hartmann und Traudel Hilsheimer. 

JAHRESLOSUNG 2017 Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. (Hesekiel 36,26) Gibt es ein besseres Wort zum Beginn des neuen Jahres als die Verheißung Gottes, uns ein neues Herz und einen neuen Geist zu schenken? Dann werden wir ja wirklich neu, radikal, fundamental, dagegen verblassen alle eigenen Vorsätze. Möchte ich das aber überhaupt oder finde ich mich im Großen und Ganzen gut, so, wie ich bin? Zitiert wird diese Verheißung Gottes vom Propheten Hesekiel. Er ist der erste Prophet, der nicht in Israel zu seinem Dienst berufen wurde. Mit König Jojachin war er schon bei der ersten Verbannung 597 v. Chr. nach Babylon geführt worden. Erst dort wird er von Gott zum Propheten berufen, kritisiert sein Volk, bevor sich später sein Ton ändert und er dem Volk die Heimkehr verheißt. Aus dieser Zeit stammt auch das Kapitel, aus dem die Jahreslosung entnommen ist, die in der zweiten Vershälfte auf das, was gewesen ist, Bezug nimmt: „Und ich will euch ein neues Herz und einen neuen Geist in euch geben und will das steinerne Herz aus eurem Fleisch wegnehmen und euch ein fleischernes Herz geben.“ Der Mensch braucht ein neues Herz und einen neuen Geist, weil sein Herz verhärtet, versteinert ist. Herzenshärte – kenne ich das auch von

mir? Viele Beispiele für Herzenshärte lassen sich finden. Es mag ein jeder und eine jede bei sich selbst kritisch danach suchen. Und was ist, wenn ich Herzenshärte bei mir feststelle? Wie kann ich damit umgehen? Gegen Herzenshärte hilft nur eins: die Liebe. Sie macht stärker als militärische Kraftmeierei. Sie ist klüger als die reine Vernunft. Sie vergibt und schafft neues Vertrauen; sie öffnet die Augen und bahnt neue Wege. Sie sprengt die Mauern um Herzen. Und sie wird uns geschenkt. Bevor ich liebe, werde ich geliebt. Und die Liebe Gottes zu mir nimmt das Herz aus Stein aus meiner Brust und gibt mir ein Herz aus Fleisch. Diese Liebe wünsche ich uns allen für die kommende Woche, für das neue Jahr und für unser ganzes Leben – und darüber hinaus. Gott öffnet neue Wege, einen neuen Horizont. Das, was war, der Bruch des Bundes mit Gott ist nicht vergessen, aber vergeben. Die Vergangenheit des Menschen bestimmt nicht das zukünftige Handeln Gottes. Er möchte einen neuen Bund mit den Menschen, den Gott ist zuverlässig, steht treu zu seinen Verheißungen. Und damit die Menschen in diesem Bund treu zu Gott stehen, schreibt er ihnen sein Gesetz in die Herzen, denn die Menschen sind eine Herzensangelegenheit Gottes.  Michael Tillmann

Trotz des winterlichen Wetters mit Schneeglätte hatten zahlreiche Besucher den Weg in die Notkirche bewältigt um gemeinsam mit dem Team unter der Leitung von Erika Schott und Pfarrer Adam Herbert das Neue Jahr 2017 zu begrüßen. Pfarrer Adam Herbert ging in seiner Andacht zur Jahreslosung auf die Mut machenden Worte des Propheten Hesekiel ein. Die Jahreslosung lautet: Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Hesekiel 36,26 (E) Hesekiel ist der einzige Prophet Israels der nicht in der vertrauten Heimat von Gott in sein Amt be-

rufen wurde, sondern im Exil in Babylon im Zweistromland. Seine Aufgabe war es das Volk vorzubereiten, dass Gott Großes mit ihm vorhat, die Rückführung in die vertraute Heimat. Gott ist machtvoll, ihm ist alles möglich. Währendem es Kaffee und Kuchen gab, fanden sehr viele Gespräche an den Tischen statt. Man hatte sich doch einige Tage nicht gesehen, und so erfolgte ein freudiger Austausch. Auch viele gute Neujahrswünsche machten die Runde. Das Helferteam spendierte ein Gläschen Sekt und gemeinsam begrüßte man das neue Jahr mit einem „Prosit“ – zu Deutsch es

möge nützen. Zuvor verteilte Pfarrer Adam Herbert die Postkarten mit der Jahreslosung. Auch Pfarrerin Sabine Sauerwein ließ es sich als Vorsitzende des Kirchenvorstandes nicht nehmen Segenswünsche zu übermitteln. Die Landfrauen hatten sich angekündigt, schon eine gute Tradition, und spielten einen Sketsch „Kaffeeklatsch“, mit geschliffener Zunge wurde da von den Damen das aktuelle Geschehen bewertet, es war erstaunlich wer da nicht alles sein Fett wegbekam. Jedenfalls konnte sehr viel gelacht werden und es machte einfach Freude den Damen zuzuhören.

Fotos: zg

Geburtstagskinder wurden natürlich nicht vergessen, geehrt wurden: Anita Jakob, Irma Steffan, Margarete Hannewald, Ria Reischert, Lieselotte Hahl, Erna Wirth, Ursula Regel,Rudolf Sotornik, Hilde Mühlum. Ihnen zu Ehren wurden die Geburtstagslieder gesungen „Von guten Mächten wunderbar geborgen“, „Ein feste Burg“, „Ins Wasser fällt ein Stein“ und „Gott des Himmels und der Erden“. Wie im Fluge war der Nachmittag vergangen, Pfarrer Adam Herbert beschloss ihn mit der Bitte um Gottes Segen.

Frohgelaunte Gymnastikgruppe Frohgelaunt startete die Gymnastikgruppe der Evangelischen Lukasgemeinde in das Neue Jahr. Die gesundheitsbewussten Frauen begrüßten sich herzlich beim ersten Wiedersehen nach der Weihnachtspause. Pfarrerin Sabine Sauerwein bedankte sich im Namen des Kirchenvorstandes herzlich für die Spende aus dem Jahr 2016 in Höhe von 600,00 Euro für die Glocken. Die Gymnastikgruppe wird ehrenamtlich von Sigrid Rau und Elke Bauer geleitet. Jede Turnerin legt pro Teilnahme einen Euro in ein Spendenkässchen. So kommt am Ende des Jahres immer ein stattlicher Betrag zusammen, der als Spende an die Lukasgemeinde gegeben wird. Die Gymnastikgruppe trifft sich jeden Montag um 9.45 Uhr im Gemeindezentrum (Chorraum), Römerstraße 94. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Kanufreizeit vom 2. bis 8. Juli – jetzt anmelden!

Evangelische Lukasgemeinde Lampertheim Römerstr. 94 68623 Lampertheim Birgit Ruoff, Tel: 0160/99718843; email: birgit.ruoff.lukasgemeinde.lampertheim@ekhn-net.de

Kanufreizeit für Familien und Jugendliche vom 2. Juli bis zum 8. Juli 2017 auf der Regen

Evangelische Lukasgemeinde Lampertheim Römerstr. 94 68623 Lampertheim Birgit Ruoff, Tel: 0160/99718843; email: birgit.ruoff.lukasgemeinde.lampertheim@ekhn-net.de


IMMOBILIEN im lr11sa16

Suchen DRINGEND ETW oder EFH kurzfristig

abwickelbar, Barzahler Immobilien Kiesewetter UG

Tel. (01 77) 6 45 98 70

Wir suchen eine Halle zu mieten od. kaufen in Lampertheim + Ortsteile Tel. 0171 / 610 7000 DG-Wohnung in Bürstadt 4 ZKB, geh. Ausstattung, 126 m², Abstellraum, 2011 saniert, Top Zustand, keine Haustiere, ab 01.05.17, für Singles & Pärchen, KM 700,- € + NK 130,- €. Tel. 0176 / 44 44 22 12

LA: 2 ZKBB, Stellplatz,

Europaring, 63 m², Keller, neu renoviert, 430,- € + NK + KT ab sofort von privat zu vermieten. Chiffre 2/1

Wir suchen dringend

Ein- u. Mehrfamilienhäuser, ETW, Bauplätze für Eigennutzer u. Kapitalanleger, kurzfristig abwickelbar. Barzahlung möglich.

Rosteck GmbH Immobilien Tel. (0 62 41) 66 51

Biblis: 3 ZKB

GmbH

ck02sa17

86 m², im OG/DG eines freist. 3-Familien-Hauses, Pakettböden, 480,- € kalt + 150,- € NK/Hk, 2 MM Kaution, frei, Chiffre 1/1

Immobilien und Finanzierungsvermittlung

Biblis-Wattenheim. Niveauvolles EFH mit Anbau, Hof, Doppelgarage, Garten, 7 Zi., EBK, Bad, Wfl. 145 m2 + UG., Bj. 58, angepasst teilmod., ÖZH/Kachelofen, Grundstück 634 m2, frei beziehbar. EnEV §16ff., 125,84 kWh/ (m²a), Ref. 20096. € 195.000,–

Rosteck GmbH Immobilien www.rosteck-gmbh.de Tel. (0 62 41) 66 51 u. 41 78 70

Angebot trifft Nachfrage. Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Vertrauen Sie auf die jahrelange Erfahrung und das Know-how Ihrer Sparkasse. Ihr Ansprechpartner für die Region Bürstadt:

LOKALES

SAMSTAG, 14. JANUAR 2016

7

Begegnungsstätte der „Race and Help“ geht in die jungen Generation nächste Runde Litauisches Gymnasium lädt am 21. Januar zum Tag der offenen Tür HÜTTENFELD – Am 21. Januar um 10 Uhr findet im Litauischen Gymnasium der „Tag der offenen Tür“ statt. Das Litauische Gymnasium stellt sich als die Begegnungsstätte der jungen Generation vor. Seit 67 Jahren werden hier die jungen Menschen im christlichen

und europäischen Geist erzogen. Politisch ist es eine Musterschule, in der Jugendliche verschiedener Nationalität integriert sind. Die Schule wächst und wird immer moderner. Sie ist in der Lage Schwierigkeiten zu meistern und kann den Bildungsauftrag erfolgreich erfüllen.  zg

Sozialdemokraten laden ein

13. Benefizaktion des Rotary Club Lampertheim startet am 11. Februar LAMPERTHEIM – Auf Hochtouren laufen beim Rotary Club Lampertheim die Vorbereitungen für die 13. Benefizaktion „Race and Help“. Das unterhaltsame Rennspektakel findet am Samstag, 11. Februar, in der Zeit von 11 bis circa 17 Uhr im Gemeindesaal, ehemalige „Notkirche“, der evangelischen Lukasgemeinde Lampertheim, Römerstraße 94, statt. Bürgermeister Gottfried Störmer hat die Schirmherrschaft übernommen. Der Erlös

aus Startgeldern, Spenden und Bewirtung wird der Caritas, der Arbeiterwohlfahrt und dem Diakonischen Werk zur Unterstützung hilfsbedürftiger Senioren übergeben werden. Die Modellautos im Maßstab 1:32 drehen bei dem Slotcar-Rennen auf einer rund 40 Meter langer, vierspurigern Rennstrecke mit professioneller Zeitnahme ihre Runden. Die Wettbewerbsfahrzeuge werden vom Veranstalter gestellt. Neben der Rennstrecke wird

eine Übungsbahn aufgebaut. Die Teams, die für den guten Zweck 100 Euro Startgeld bezahlen, bestehen aus drei oder vier Fahrern bzw. Fahrerinnen. Anmeldungen werden noch am Startag angenommen. Während des Renntages bietet der Rotary Club ein attraktives Rahmenprogramm. Der Eintritt zu der öffentlichen Veranstaltung ist frei. Für die Bewirtung sorgt das Race- and Help-Team des Clubs. zg

SPD Hofheim bietet am 27. Januar Gelegenheit zum regen Austausch HOFHEIM – Der SPD-Ortsbezirk Hofheim lädt auch im neuen Jahr 2017 die Hofheimer Bürgerinnen und Bürger zu einem festlichen Jahreseinstieg ein. Die Veranstaltung findet am Freitag, 27. Januar, um 19 Uhr im Weinhaus Garst in Hofheim, Kirchstraße 50, statt. In einem kleinen offiziellen Teil wird die Vorsitzende, Silke C. Lüderwald, die Gäste begrüßen und in einer kurzen Einführungsrede auf die politischen Vorhaben 2017 eingehen. Dann folgen Grußworte des Ortsvereinsvorsitzenden und 1.

Stadtrates Jens Klingler und weiteren prominenten Gästen. Im Mittelpunkt dieses Abends aber steht die Geselligkeit, bei der die Hofheimer Genossinnen und Genossen sich auf gute Gespräche mit den Bürgern freuen. Dazu werden natürlich ein kleiner Imbiss und Getränke gereicht. Alle Hofheimer Bürgerinnen und Bürger sind zu diesem kleinen Empfang herzlich eingeladen. Besonders freuen würde sich die Partei, wenn auch viele Neubürger dieser Einladung folgen würden.  zg

Das gut gelaunte Bürgermeister-Team lag im vergangenen Jahr gut im Rennen, bis ein technisches Problem die gute Platzierung in Frage stellte. Ob es in diesem Jahr besser läuft?  Archivfoto: Hannelore Nowacki

Winter im Experiment

JETZT MIT

Sonderführung im Freilichtlabor Lauresham am 15. Januar LORSCH – Wie wurden im Frühmittelalter Häuser vor Schnee und Kälte geschützt? Worauf drehten die Menschen auf dem Eis ihre Runden? Diese und zahlreiche weitere Fragen rund um den Winter werden am Sonntag, 15. Januar, auf einer Sonderführung im Freilichtlabor Lauresham, Im Klosterfeld 6-10, 64653 Lorsch, beantwortet. Auf der eineinhalbstündigen Tour „Winter im Experiment“ gewährt Laborleiter Claus Kropp einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Freilichtlabors. Daneben können die Teilnehmer einer Gruppe junger Wissenschaftler von der Universität Heidelberg bei praktischen Experimenten und

0%

Versuchen zum Thema Winter in der Karolingerzeit über die Schulter schauen. Diese probieren neben Temperaturexperimenten an diesem Tag verschiedene Abdichtungsmethoden für eines der lehmverputzten Häuser im Herrenhof aus und versuchen sich an der Konstruktion frühmittelalterlicher Schlittknochen zum Eislaufen. Erkenntnisse dieser Versuche werden beim „Thementag Winter“ am 29. Januar öffentlich präsentiert. Die Sonderführung „Winter im Experiment“ beginnt um 15 Uhr, die Teilnahme kostet 7 Euro pro Person, ermäßigt 5 Euro. Weitere Informationen unter: www.kloster-lorsch.de  zg

Neue Wege: Jobcenter bleiben geschlossen

G FINANZIERUN BE I NI SSA N .

NISSAN QASHQAI ACENTA

N NISSAN JUKE ACENTA

• Klimaautomatik • Sitzheizung, vorne • Fahrerassistenz-Paket, u.a. mit autonomem Notbrems-Assistenten

• • • •

1.2 l DIG-T, 85 kW (115 PS)

1.2 l DIG-T, 85 kW (115 PS)

Speed Limiter 17"-Leichtmetallfelgen NISSAN Dynamic Control System Klimaautomatik

Alle vier Jobcenter bleiben am 18. Januar geschlossen

Benjamin Sigmund Telefon 06241 851-9367 benjamin.sigmund@spkwo.de Ihr Ansprechpartner für die Region Lampertheim:

Norbert Schmitt Telefon 06241 851-8449 norbert.schmitt@spkwo.de

KREIS BERGSTRASSE – Am Mittwoch, 18. Januar, bleiben die Jobcenter Bergstraße, Odenwald, Ried und Viernheim aufgrund einer internen Weiterbildungsmaßnahme geschlossen. Am Montag, 16., Dienstag, 17. und Donnerstag, 19. Januar, sind die Service Points in allen vier Jobcentern von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr ge-

öffnet. Die Fallmanagerinnen und Fallmanager haben an diesen Tagen keine Sprech- und Telefonzeiten. Am Freitag, 20. Januar, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den üblichen Öffnungszeiten von 8 bis 12 Uhr wieder erreichbar. Die Bürgerinnen und Bürger werden um Beachtung und Verständnis gebeten.  zg

„Tag der offenen Gartenpforte“ Möglichkeit zur Inspiration und zum Austausch am 5. Juni geboten BÜRSTADT – Nach der erfolgreichen Premiere vor drei Jahren geht der Tag der offenen Gartenpforte in die zweite Runde. Organisiert und veranstaltet durch den Runden Tisch Naturschutz, dürfen alle interessierten Gartenbesitzer an diesem Tag wieder ihr Gartentürchen für Besucher öffnen. Am 5. Juni (Pfingstmontag), im Rahmen der Jubiläumsfestwoche,

wird allen Gartenfreunden die Möglichkeit geboten sich auszutauschen und sich somit vielleicht die ein oder andere Inspiration für den eigenen Garten zu holen. Bei Interesse und für weitere Informationen steht Ihnen die Ansprechpartnerin der Stadt Bürstadt, Frau Vanessa Holz, telefonisch unter 06206/701-129 zur Verfügung. zg

JETZT PROBE FAHREN

AUF ALLE NISSAN QASHQAI, X-TRAIL, JUKE & PULSAR2

Gesamtverbrauch l/100 km: kombiniert von 5,7 bis 5,6; CO2 -Emissionen: kombiniert von 129,0 bis 128,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse: C–B. Abb. zeigen Sonderausstattungen. 1,2Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der NISSAN BANK, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A., Niederlassung Deutschland, Jagenbergstr. 1, 41468 Neuss. Aktion nur gültig bei Kauf und Zulassungen bis zum 31.03.2017. 25 Jahre Garantie bis 100.000 km für den NISSAN QASHQAI, X-TRAIL, JUKE und PULSAR, wobei sich die 5 Jahre Garantie aus 3 Jahren/100.000  km Herstellergarantie und kostenfreien 2 Jahren NISSAN 5★ Anschlussgarantie zusammensetzen. Der komplette Umfang und Inhalt der Anschlussgarantie kann den Bedingungen der NISSAN 5★ Anschlussgarantie entnommen werden, die der teilnehmende NISSAN Partner für Sie bereithält. Einzelheiten unter www.nissan.de. Nur gültig für Privatkunden und Kleingewerbetreibende mit einem Fuhrpark von maximal 4 Fahrzeugen. NISSAN QASHQAI ACENTA 1.2 l DIG-T, 85 kW (115 PS)

1

Fahrzeugpreis € 00.000,–

Nettodarlehensbetrag € 00.000,–

effekt. Jahreszins 0,00 %

Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %

Gesamtkilometerleistung 00.000 km

Laufzeit 00 Monate

mtl. Rate 00x € 000,–

Anzahlung € 0.000,–

Schlussrate € 00.000,–

Gesamtbetrag € 00.000,–

2

NISSAN JUKE ACENTA 1.2 l DIG-T, 85 kW (115 PS)

Fahrzeugpreis € 00.000,–

Nettodarlehensbetrag € 00.000,–

effekt. Jahreszins 0,00 %

Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %

Gesamtkilometerleistung 00.000 km

Laufzeit 00 Monate

mtl. Rate 00x € 000,–

Anzahlung € 0.000,–

Schlussrate € 00.000,–

Gesamtbetrag € 00.000,–

Autohaus Mustermann Musterstr. 123 • 45678 Musterhausen Tel.: 01 23 45/67 89 00 www.autohausmustermann.de


8

KLEINANZEIGEN • VEREINSKALENDER

Kurz notiert Gottesdienst in Gedenken an Martin Niemöller

Lampertheim

Bürstadt

Martin-Luther-Gemeinde Ahmadiyya Muslim So., 15. Januar, 9.30 Uhr Gebets- Jamaat kreis, Martin-Luther-Haus, 10 Uhr Gottesdienst, Pfr. i.R. F. Jötten, Martin-Luther-Kirche; Mo., 16. Januar, 8 bis 18 Uhr Kleidersammlung, Martin-Luther-Haus, 10.30 Uhr Flötenkreis für Senioren, Martin-Luther-Haus , 18 Uhr Funktionsgymnastik, Martin-Luther-Haus; Di., 17. Januar, 8 bis 18 Uhr Kleidersammlung, MartinLuther-Haus, 10 Uhr Gottesdienst Altenheim Mariä Verkündigung, Pfr. Schein, 16 Uhr Demenzgottesdienst Altenheim Mariä Verkündigung, auf Station, Pfr. Schein; Mi., 18. Januar, 8 bis 18 Uhr Kleidersammlung, Martin-Luther-Haus;

LAMPERTHEIM - Die evangelische Lukasgemeinde lädt ein zum Gottesdienst am 15. Januar, in dem des 125jährigen Geburtstages von Martin Niemöller gedacht wird. Martin Niemöller war der erste Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und einer der Menschen, die das 20. Jahrhundert geprägt haben. In diesem Gottesdienst werden auch Ehrungen im Kirchenvorstand der Evangelischen Lukasgemeinde durch Pfarrerin Sabine Sauerwein vorgenommen. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Domkirche. zg

Winterschnittkurs beim Obst- und Gartenbauverein Biblis BIBLIS – Am Samstag, 4. Februar, findet um 10 Uhr der Winterschnittkurs des Obst- und Gartenbauverein Biblis in der Obstanlage „Gipfelhorst” bei jedem Wetter statt. Baumwart Rolf Wolter wird in gewohnter Weise beraten und an den Obstbäumen einen fachmännischen Obstbaumschnitt demonstrieren. Die Teilnahme am Vortrag und Schnittkurs ist kostenlos.  zg

Kath. Pfarrgruppe

Immobilien

Verschiedenes

Vermietungen

Pinnwand

LA-Hofh.: 3 ZKB, Klima, DG 2. OG, max. 2 Pers., ab 1. Mai, 580,- € + 110,- € NK, EVA 102 Kwh (m²/a) EKK A+, 06 san., Tel. 0172-6346965 LA-Neuschloß: 2 ZKB, DU-Bad, EBK, 70 m², kl. WE in Waldnähe, WiGa, KM 540,- € + NK + KT, an NR, ab 01.03., evtl. früher, Tel. 062062486 Hofh.: 4 ZBK, EG, Terr., G-WC, EBK, 130 m², Garage, KM 950,- € + 270,- € NK + KT, zum 1.4.17, Tel. 06241-80148 La.: 2 ZBK, Sout., 59 m², Keller, Loggia, ab sofort, KM 360,-  € + 130,- € NK + 2 MM KT, Tel. 062063552 La.: 2 ZBK, EG, 59 m², Blk., Keller, ab 01.05., KM 390,- € + 130,- € NK + 2 MM KT, Garage 40,- €, Tel. 06206-3552 Biblis: 2 ZBK, EBK neuw., Keller, 60 m², KM 480,- € + NK + KT, ab 01.03., Tel. 0621-856937 2 Whg. zu vermieten in La-Wehrzollhaus, EG, 100 m², KM 600,- € + 240,-  € NK; 2. OG, 90  m², KM 540,- € + 240,- € NK, Ren. bei Einzug, 2 MM KT, Tel. 06241-202100 Bü.: von privat zu vermieten zum 01.05.: 3 ZBK, Abstellraum, 2 Balkone, Waschkü., Kellerraum, 1. OG, KM 500,- € + Doppelgarage 50,- € + 2 MM KT + NK, keine Haustiere, Tel. 06206-6809

Küchenzeile, neuwertig wg. Trennung günstig abzugeben, NP 1.800,- € für 450,- €, L 2,70 m, Tel. 0176-38872745 Günstige Gelegenheit: Staubsauger von Dyson DC29 mit viel Zubehör, NP 429,- €, für 190,- € abzugeben. Tel. 06206-5909345 Suche Hilfe am PC von Schülerin, bin weibl., 76 J., Tel. 0624180770 Nachhilfelehrer überwacht Hausaufg., erteilt Unterricht bei Ihnen Zuhause, Abschlußprüfung Realschule/Berufsschule, Tel. 01777464375

Peugeot RCZ,

Bj. 2010, 36.000 km, 200 PS, schwarz, sehr gepflegt, m. WReifen, Metallfelgen, Nichtraucher, sofort zvk., VHB 16.900,-€ Tel. 0 62 45 - 32 62

Stellenanzeigen Suche Putzstelle in Lampertheim, Tel. 0172-7890040 Frau sucht alte Dame für Tagesbetreuung, Haushalt, Kochen, in La.-Hofheim, Tel. 0157-34924324

Suche Putzhilfe ca. 3-4 Std./p.Wo. für Bi-Nordheim. Tel: 0151 - 5876266

Gesuche Suche 2-5 ZKB in LA und Umgebung. Tel. 0176-80767649 Dringend: Frau mit Hund sucht kl. Whg. mit Blk., Tel. 0620652406

Von kostenloser

Haushaltsauflösung bis Entrümpelung / Umzüge RV Transporte Tel: 0 62 06 - 31 62 0171 - 22 44 792

Tel. (01 57) 92 32 31 27

cf.07mi16

Ma., Dt., Engl., Franz. € 6,50/45 min., v. Stud., 4 Kl. bis Abi

So., 15. Januar, 9 Uhr Herz-Jesu Hochamt (Pfr. Fleckenstein), 10 Uhr Mariä Verkündigung Hochamt (Pfr. Schmitt), 10.30 Uhr St. Andreas Hochamt (Pfr. Fleckenstein), 17 Uhr St. Marienkrankenhaus Eucharistiefeier (Pater Simon); Mo., 16. Januar, 9 Uhr St. Andreas Eucharistiefeier (Pfr. Stockh); Di., 17. Januar, 9 Uhr St. Andreas Gemeinschaftsmesse der Frauen (Pfr. Fleckenstein) – Gebet um pastorale Berufe anschl. Rosenkranzgebet, 18 Uhr Mariä Verkündigung Eucharistiefeier (Pfr. Schmitt); Mi., 18. Januar, 8.30 Uhr Mariä Verkündigung Rosenkranzgebet, 9 Uhr Mariä Verkündigung Eucharistiefeier (Pfr. Schmitt), 19.30 Uhr Mariä Verkündigung Sitzung des Pfarrgemeinderates im Pfarrhaus, 19.30 Uhr St. Andreas Offener Treff Start 2017 im St. Andreas Heim;

Tel.: 03944-36160 www.wm-aw.de (Fa.) Renovierungsarbeiten GUT UND PREISWERT

Tel. 0176-67058474

Neujahrsempfang am 18. Januar, um 18 Uhr in der Zehntscheune Lampertheim. Bereits ab 17 Uhr steht den Gästen eine Islamausstellung zur Verfügung. Herzlich eingeladen sind unsere Nachbarn, Freunde und Förderer zum Zusammenfinden und austauschen.

Jahrgang 1935/36 Einladung zu unserem Fischessen (Zander) am Sa., 21. Januar, um 18 Uhr beim Angelsportverein 1920 e.V., Rheinstr. 100, Lampertheim. Um Anmeldung wird bis 14. Januar unter Tel. 06206-4387 erbeten.

Naturfreunde Am So., 22. Januar, fahren wir mit dem Zug nach Freinsheim zur Rotweinwanderung auf dem Musikantenbuckel. Die Wanderung ist ca. 7 km mit leichter Steigung und hat 16 Stationen. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Bahnhof Lampertheim. Gäste sind herzlich willkommen. Info unter 06206-55189.

Heimatmuseum Das Heimatmuseum in der Römerstraße 21, lädt am Sonntag, 15. Januar von 10 bis 12.30 Uhr zur Besichtigung ein.

Hofheim Evangelische Kirche Sa., 14. Januar, 19 Uhr Mitarbeiterabend; So., 15. Januar, 9.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl; Mo., 16. Januar, 19 Uhr Besuchskreis; Di., 17. Januar, 20 Uhr Kirchenchor (1. Probe im neuen Jahr)

Lukasgemeinde

Evang. Kirchenchor

So., 15. Januar, 10 Uhr Gottesdienst; Mo., 16. Januar, 9.45 Uhr Funktionsgymnastik, 10.30 Uhr Seniorenflötengruppe Frau Hege im Martin-Luther-Haus; Di., 17. Januar, ab 14.30 Uhr Flötengruppe Frau Harres, 16.30 Uhr Konfirmandenunterricht, Pfrin. Sabine Sauerwein und Pfr. Stefan Geil, 19 Uhr Gemeindeleben-Ausschuss im Sitzungszimmer, 19.30 Uhr Dekanatskantorei; Mi., 18. Januar, Das Gemeindebüro bleibt geschlossen. ab 14.30 Uhr Flötengruppe Frau Harres, 19 Uhr Pfadfindergruppe „Sippe Waschbär“;

Der Ev. Kirchenchor wünscht allen ein Gutes, Gesundes und Gesegnetes Jahr 2017. Unsere 1. Singstunde findet am 17. Januar, um 20 Uhr im Gemeindehaus statt. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns sehr freuen und sie herzlich willkommen heißen.

Jungbauernverein

Kaufe Wohnmobile und Wohnwagen

SAMSTAG, 14. JANUAR 2017

Die Generalversammlung ist am 24. Januar, um 20 Uhr im Darmstädter Hof. Der diesjährige Jungbauernball findet am 28. Januar, um 20 Uhr im Gasthaus „Zum Schwanen“ statt. Musik: Barbara Arnold

Liebenzeller Gemeinde So., 15. Januar, 10.30 Uhr Gottesdienst; Di., 17. Januar, 9.30 Uhr Krabbelgruppe f. Kinder v. 0-3 Jahre

TV 1896 Hofheim Einladung zur Januarwanderung am Sonntag, 15. Januar. Abfahrt um 9.30 Uhr am Alten Rathaus. Strecke: ca. 12 km, Auerbach: Fürstenlage, Borstein, Reichenbach (Mittagsrast), Elmshausen, Auerbach. Bei winterlichem Wetter wandern wir in der näheren Umgebung. Der nächste Termin findet am 12. Februar statt.

Biblis

Kath. Pfarrgruppe

Evangelische Kirche

So., 15. Januar, 9 Uhr St. Michael Hl. Messe, 10.30 Uhr St. Peter Jugendgottesdienst, 10.30 Uhr Minigottesdienst im Pfarrsaal, 18 Uhr St. Michael Hl. Messe; Mo., 16. Januar, 17.30 Uhr St. Michael Rosenkranzgebet, 18 Uhr Hl. Messe; Di., 17. Januar, 9 Uhr St. Peter Hl. Messe, 14 Uhr St. Michael Hl. Messe für die Senioren; Mi., 18. Januar, 8.30 Uhr St. Michael Eucharistische Anbetung, 9 Uhr Hl. Messe,

So., 15. Januar, 10.45 Uhr Gottesdienst gehalten von Pfr. Arne Polzer; Di., 17. Januar, 9 Uhr internationaler Frauentreff im Ev. Gemeindehaus; Mi., 18. Januar, 15 bis 17 Uhr Seniorenkaffee, 17.15 Uhr Sprechzeit Pfr. Dr. Wetzel entfällt, 18 Uhr Bibelgesprächskreis;

Evangelische Kirche So., 15. Januar, 10 Uhr Gottesdienst mit Taufen; Mo., 16. Januar, 20 Uhr Kirchenchor; Di., 17. Januar, 15 Uhr Konfirmationsunterricht; Mi., 18. Januar, 19.30 Uhr Posaunenchor;

TSG Bürstadt Zum Neujahrsempfang der TSG 1955 e.V. Bürstadt lädt der Vorstand alle Vereinsmitglieder am So., 15. Januar, um 11 Uhr in den Spiegelsaal der TSG Halle ein. Nach einem kurzen Rückblick auf das Jahr 2016 und einem Ausblick auf das Jahr 2017, wollen wir uns bei unseren langjährigen Mitgliedern bedanken, und gemeinsam mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr anstoßen. Snacks und Softgetränke stehen zum anschließenden Gedankenaustausch sowie zum gemütlichen Verweilen bereit. Der Vorstand würde sich freuen recht viele Vereinsmitglieder begrüßen zu dürfen!

18. Januar, Große Fastnachtsparty mit DJ Marcel im Bürgerzentrum. Mit dabei sind auch wieder die Kollernixen vom Brühler Karnevalsverein „Die Kollerkrotten“. Eintritt 9,- €, Kartenreservierung möglich unter Tel. 7320 und 7062. Die Proben finden im Bürgerzentrum statt. Alle Termine gelten auch für unsere Sangeskolleginnen und -kollegen vom GV Eintracht

SPD Am Fr., 20. Januar, findet eine Mitgliederversammlung der SPD Biblis im Bürgerhaus statt. Hierzu lädt der SPD Ortsverein recht herzlich ein. Beginn ist um 18 Uhr. Die Veranstaltung ist im Erdgeschoss. Wir bitten alle Mitglieder um zahlreiches Erscheinen.

Nordheim Evangelische Kirche

Unser nächstes Treffen findet am Do., 19. Januar, um 19.11 Uhr im Restaurant „Zur Krone“ in Bürstadt statt.

So., 15. Januar, 9.45 Uhr Gottesdienst gehalten von Pfr. Arne Polzer; Mo., 16. Januar, 19 Uhr Flötenkreis; Di., 17. Januar, 15.15 bis 16.45 Uhr Kindergruppe, 15.30 Uhr Konfirmandenunterricht; Mi., 18. Januar, 10 Uhr Krabbelgruppe im Ev. Gemeindehaus für Kleinkinder ab 12 Wochen, Sprechzeit von Pfr. Dr. Klaus Wetzel entfällt;

DiabetikerSelbstHilfe

Landfrauen

Jahrgang 1952/53

Wir treffen uns am Mittwoch, 25. Januar im Teamraum des Alten und Pf legeheimes St. Elisabeth um 19.30 Uhr zum Vortrag von Frau Dr. Lange, Nephrologin, Bensheim. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Bobstadt

Hiermit möchte der Vorstand alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 24. Januar herzlich einladen. Beginn ist um 19 Uhr im Foyer der Halle.

Wattenheim SG Nord-/Wattenheim

Evangelische Kirche So., 15. Januar, 9 Uhr Gottesdienst Kollekte für „Krank auf der Straße“ (Wohnungslosenhilfe der Diakonie Hessen); Di., 17. Januar, 15 Uhr Konfirmationsunterricht in Bürstadt, 19.30 Uhr Kirchenvorstandssitzung;

Turngemeinde 1925 Einladung zu unserem Neujahrsempfang 2017 am 15. Januar, um 11 Uhr in der Sporthalle Bobstadt.

Herzliche Einladung an alle Mitglieder zum Neujahrsempfang am Sonntag, 15. Januar, ab 11 Uhr ins Sportheim Wattenheim, Schulstraße 30. Programm: 11 Uhr Beginn und Begrüßung durch den Vorstand der SG NOWA, 11.15 Uhr Bericht des 1. Vorsitzenden über das Jahr 2016/Ausblick auf das Jahr 2017, 11.45 Uhr Mitgliederehrungen, 12 Uhr Umtrunk und gemütliches Beisammensein.

www.tip-verlag.de

Armband- und Taschenuhren (auch defekt) Bernstein, Kaffeeservice, Gold- und Modeschmuck sowie Münzen. Zahle bar und fair.

Tel. (0 61 45) 3 46 13 86

lr36mi16

INFO: Kaufe Pelze aller Art,

Die günstige Alternative

Professionelle Kontaktanzeigen

PRIVATE KLEINANZEIGEN Für 5,- bzw. 10 Euro (Barzahler/Abbuchungstarif) veröffentlichen wir Ihre Anzeige im TIP über 26.800 mal (!) in unserem kompletten Verbreitungsgebiet. Wenn Sie ohne Namen oder Telefonnummer inserieren wollen, also Ihre Anzeige vertraulich bleiben soll, dann platzieren wir Ihren Text mit einer Chiffre-Nr. Unter dieser Nummer sammeln wir dann alle Zuschriften an Sie. Anzeigenschluss ist jeweils montags und donnerstags, 17 Uhr. Den Coupon schicken Sie bitte per Post oder Fax an den Verlag: Schützenstraße 50, 68623 Lampertheim, Fax: 06206 - 94 50 10. Auch auf unserer Internet-Seite (www.tip-verlag.de) gibt es die Möglichkeit, Anzeigen online aufzugeben.

Schreiben Sie in jedes Kästchen nur einen Buchstaben oder ein Satzzeichen (inkl. Leerzeichen). Haus- & Hotelbesuche • Internationale Girls

K lein, fein! r e b a

Neue Mädchen

So.–Do., 17–3 Uhr, Fr. & Sa., 16–5 Uhr

www.partyclub-worms.de AM RHEIN 61 · 67547 WORMS (01 51) 75 41 26 34

cf.01sa17

cf.01mi17

NA C H T FA LKE

❏ Betrag liegt in bar bei Die Anzeige soll erscheinen: Mittwoch ❏ Samstag ❏ Mittwoch + Samstag ❏ Bei Chiffre-Anzeigen (Aufschlag 5,- ) hier ankreuzen:

❏ Ich hole die Zuschriften

persönlich ab  ❏ Ich bitte um Zusendung  per Post  5,-L *Anzeigenpreis pro Ausgabe *bis 120 Ihre Anzeige können Sie rund u ie Uhr Zeichen 10,- auch im Intemrnetdau usw. www.tip-verlafggeben: *bis 60 Zeichen

In Worms:

NEUE MÄDELS Tel. (0 62 41) 2 50 77

MGV Liederkranz 1920

.de

Name:

Straße, Nr.:

Vorname:

PLZ, Ort:

Telefon:

Unterschrift:


Stellenanzeigen

Stellen – Jobs & FREIZ

bewerbung@schlemmerblock.de www.schlemmerblock.de/jobs

Zum Schutz der Umwelt bitten wir um Ihre Bewerbungen ausschließlich per E-Mail. Postalische Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück gesendet.

stetigen Wachstums. Wir freuen uns auf Sie!

Betreuerin gesucht ! Für unsere 92jährige Oma suchen wir eine 24-Stunden-Betreuerin in Lampertheim. Sie sollten in der Senioren-Betreuung schon Erfahrung haben und deutsch sprechen. Arbeitsbeginn baldmöglichst. Telefon: 06206-2709

Gerne können Sie sich über unser Unternehmen via Facebook oder auf unserer Homepage www.gettrans.de informieren.

- Sie besitzen einen Staplerschein? - Sie arbeiten gerne mit jungen Leuten im Schichtdienst zusammen?

Dann senden Sie uns gerne Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermines sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an: lager@gettrans.de

Gern auch telefonisch unter:

(0 62 45) 9 94 84 15 bei Herrn Meinel oder (0 62 45) 9 94 84 17 bei Herrn Schäfer Werner-von-Siemens-Straße 4 68649 Groß-Rohrheim

Verkäufer/in

Lagermitarbeiter und Staplerfahrer (m/w)

für unsere Bäckerei gesucht. Minijob oder Teilzeit (Bezahlung über Tarif!)

Ab 16. Januar sind wir wieder für Sie da!

Zeitungsausträger für die Verteilung der TiP-Zeitung

für Biblis

am Mittwoch und/oder Samstag bei freier Zeiteinteilung (von 5 Uhr morgens bis 16 Uhr) Wichtig ist uns vor allem: Sie sind zuverlässig und gewissenhaft. Bitte rufen Sie uns an. Tel. 0 62 06 - 94 500 oder sie senden Ihre Anschrift und die Telefonnummer per E-Mail an: verwaltung@tip-verlag.de

CHE R TELEFONIS Ü F N /I R E IT E MITARB GESUCHT! G N U N A L P IN TERM

Telefonische Terminvereinbarung und Terminplanung für den Außendienst. MS-Office-Kenntnisse sind Voraussetzung. Tätigkeit in vollklimatisierten Räumen.

Bitte melden bei:

Bäckerei Öhlenschläger Groß-Rohrheim

Tel. 0 62 45 - 88 74

stefan.oehlenschlaeger@gmx.de

Besuchen Sie uns im Internet unter www.tip-verlag.de

Täglich neue Lokal-Berichte, viele Fotos und mehr finden Sie auf

www.tip-verlag.de

Arbeitszeit: Mo. - Fr. 8.30 -17.30 Uhr, 40 Std./Woche

1.850 € brutto!

Überstunden werden separat honoriert! Bewerbung per E-Mail: bewerbung@vmg-mbh.de Schriftliche Bewerbung: VMG mbH, Niedesheimer Str. 18, 67547 Worms Telefonische Bewerbung: 0 62 41 - 20 26 109 / Frau Gros Bewerbung per Web: www.vmg-mbh.de/jobs

Werde Teil unserer großen Familie!

ar.02sa17

Wir suchen

09416

- Sie haben Erfahrung beim Einlagern von Getränken

für unseren namhaften Kunden in Worms sowie ab Anfang 2017 in Biblis gesucht. Sie haben bereits Erfahrung und möchten gerne unseren Kunden tatkräftig unterstützen? Sie besitzen eventuell bereits einen Staplerschein? Dann bewerben Sie sich JETZT! IMPACT Group O 4,4 68161 Mannheim 0621/12 99 062 Arbeit@IMPACT-Group.de

(0 62 41) 9

72 70

www.ame-zeitarbeit.de cf.02sa17

Wir verstärken unser Team und suchen

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Nachhilfelehrer (m/w)

Mechatroniker (m/w)

Sie sind fit in Englisch, Deutsch, Mathe oder Franz. und möchten Ihr Wissen erfolgreich weitergeben?

für Landmaschinen und Gartengeräte in Vollzeit

Einladung zum Informationstag - 04.03.2012

Ihr engagierter Nachhilfeunterricht verhilft unseren Schülern zu besseren Noten und neuem Selbstbewusstsein.

Rufen Sie uns an! Schülerhilfe Lampertheim, Kaiserstraße 7 , Tel. 062061306940 (Mo.-Fr. 14.00-17.30 Uhr) www.schuelerhilfe.de/lampertheim

DOLDE

LAND- BAUMASCHINEN UND GARTENTECHNIK e.K.

Die Känguruinsel in Groß-Rohrheim sucht eine flexible deutschsprachige

Reinigungskraft auf 450,- € Basis

Arbeitszeit: Mi. - Fr. 10 bis 13 Uhr, Sa. + So. variabel 9 bis 10 Uhr

und eine

• CNC-Dreher / Zerspanungsmechaniker / Montageschlosser (Worms/Lorsch) • Industriemechaniker / Betriebsschlosser (Worms/ Lorsch) • Mitarbeiter für die Endkontrolle im Maschinenbau mit CNC-Kenntnissen, schichtbereit (Worms/Lorsch) • Elektroniker Handwerk / Industrie (Worms) • Berufskraftfahrer Nah- und Fernverkehr (Worms) • Anlagenmechaniker (Worms) • Chemielaborant (Weinheim) • Staplerfahrer, schichtbereit, PC-Kenntnisse zwingend erforderlich, FS + Auto (Worms)

Chemiestraße 5 Lampertheim 06206 Chemiestr. 5 * 68623 * Tel.: 06206 / 41 *46Tel. * Fax: 06206 //541 98 46 71 * 68623 Lampertheim info@dolde-lampertheim.de * www.dolde-lampertheim.de www.dolde-lampertheim.de

Küchenhilfe auf 450,- € Basis

Arbeitszeit: Mi. - Fr. von 13 bis 18 Uhr und immer Sa. + So. 10 bis 18 Uhr variabel nach Bedarf

Tel. Bewerbung bei Frau Glanzner, Mi. - Sa. von 10 bis 18 Uhr Tel. 0173 / 345 80 19 oder Tel. 06245 / 290 197

ck02sa17

OMIE-

Werden Sie Teil unseres

Bl02sa17

Bewerbung per E-Mail: Bewerbung per Web:

STRON

09817

2:1-GA

RER EITFÜH

ar.02sa17

Sie sind volljährig und haben einen erfolgreich abgeschlossenen Schulabschluss der Fachhochschulreife bzw. Abitur und Interesse an Informationstechnologien sowie an technischen Zusammenhängen? Sie legen Einsatzbereitschaft, Disziplin, Offenheit und Flexibilität an den Tag und verfügen über Teamgeist, und Respekt im Umgang mit anderen Menschen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Job gesucht? (m/w)

Schubmaststapler (m/w)

FACHINFORMATIKER (W/M) FÜR SYSTEMINTEGRATION

ar.02sa17

WIR BILDEN AUS:

im

Handarbeit

Unsere Backwaren werden nach alten Rezepten und traditioneller Handwerkskunst von Hand gefertigt. Natürlich aus ausgesuchten Zutaten der Region!

Sie schmecken es... Wir suchen suchen Wir

in Voll- & Teilzeit, Aushilfen

Bei uns, dem Marktführer in der Region finden Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive in einem sympathischen Team hier in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Elektroinstallateur/Elektrohelfer (m/w) Industriemechaniker (m/w) (alle Fachrichtungen) Mechatroniker/Anlagentechniker (m/w) Produktionshelfer mit Führerschein (m/w)

Bäcker Görtz GmbH • Betreff: Verkauf + Ort Hauptstraße 259 • 67065 Ludwigshafen oder ganz einfach auf: www.baeckergoertz.de

Aussagekräftige an: Aussagekräftige Bewerbung Bewerbung an: Bäckerei Konditorei KonditoreiScheubeck, Scheubeck,Herrn Herr Scheubeck Bäckerei Scheubeck Auf dem dem Sand Sand 20 20,· 67547 Auf 67547 Worms Worms 100% n ar n d adr

Chemikant (m/w) oder ähnl. Berufsbild Chemielaborant (m/w) Maschinen-Anlagenfahrer (m/w) LKW-Fahrer (m/w) für Nahverkehr Kommissionierer (m/w) im Schichtbetrieb (gerne mit Staplerschein)

Bewerbung per Post:

Bitte bewerben Sie sich noch heute.

Ha a H

Verkaufstalente

Wir suchen für unsere Kunden im Großraum Worms:

-

Biblis, Lampertheim & Worms

 Festanstellung jg.24sa16

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in

 Chancen nutzen

-

 Arbeit finden

freundliche, zuverlässige Verkäufer(450 (m/w) Fahrer fürs Wochenende €) für unsere Verkaufsstellen in Worms-Pfeddersheim und Std. von (Monat) HofheimFahrer (in Vollzeit110 und Teilzeit, 8 bis 16 Uhr)

Staplerfahrer (m/w) (Hochregal von Vorteil) Lagerhelfer (m/w)

(bei Eignung kostenlose Ausbildung zum Staplerfahrer)

Helfer (m/w) mit Rumänisch-Kenntnissen

Wir freuen uns auf Sie!!!

ILS Arbeitnehmerüberlassung GmbH

Hochrheinstr. 12 · 67550 Worms Tel. (0 62 42) 9 15 08-1 50 · Fax (0 62 42) 9 15 08-1 59 · bewerbung@ilsgmbh.com

Bis zu 450,- € monatlich Mitarbeiter m/w gesucht für die Zeitungszustellung Mittwoch, Donnerstag und Samstag sowie vertretungsweise ausfahren und anliefern der Zeitungen mit unserem Transporter. Wenn Sie gerne an der frischen Luft arbeiten, gut zu Fuß sind und über Führerschein und PKW verfügen, schicken Sie uns bitte eine schriftliche Kurzbewerbung. Bewerbungen bitte per E-Mail an: verwaltung@tip-verlag.de

TiP • Schützenstraße 50 • Lampertheim • Fax : 06206-945010


ENERGIE SPAREN … ABER RICHTIG!

Anzeige

MIT LEISTUNGSFÄHIGEN FACHBETRIEBEN AUS DER REGION

Das Komplettbad – drei Firmen machen sich gemeinsam für Sie stark

Damit Traumbäder kein Traum bleiben…

Sanitär Gärtner und Fliesenfachgeschäft Klotz mit Maler- und Verputzerbetrieb Henkel

Maler Henkel

Die Malermeister Markus und Michael Henkel sind die gefragten Experten in der Region, nicht nur, wenn es um die Fassadengestaltung und Wärmedämmung geht. Qualität und Können zahlen sich aus, das wissen die zufriedenen Kunden des Maler- und Verputzerbetriebes Henkel GmbH in der Gaußstraße 26 (Telefon 06206/51045 – Fax 06206/53075 – firma@maler-henkel.de – www.maler-henkel. de) schon seit der Betriebsgründung durch den Vater vor über 40 Jahren.  Foto: oh

Fliesen Klotz

Das Geheimnis der schnellen kompletten Badrenovierung ist die perfekte Koordination aller Gewerke. Neben Badrenovierungen übernimmt das Fliesenfachgeschäft Jürgen Klotz in der Wilhelmstraße 23 (Telefon 06206/57582 – Fax 06206/4427) Innen- und Außenarbeiten, Terrassen und Balkone werden fachgerecht witterungsfest gefliest. Jürgen Klotz (rechts) ist Fliesenlegermeister mit 35-jähriger Berufserfahrung. Im nächsten Jahr feiert sein Fliesenfachgeschäft 20-jähriges Betriebsjubiläum. Foto: Hannelore Nowacki

Ihre kompetenten Partner fürs Bad mit dem „Alles aus einer Hand-Service“!

Maler- und Verputzerbetrieb

FLIESENFACHGESCHÄFT

JÜRGEN KLOTZ FLIESENLEGERMEISTER

ber o Scha Inh. Nic traße 39 ks rc a m heim Bis Lampert 68623 n 63 Telefo 875 08 0160 -

GmbH

Der Inhaberwechsel bei der Firma Gärtner im Juli 2016 wird sichtbar durch die neue Anschrift und die neue Telefonnummer – der neue Inhaber Nico Schaber hingegen ist den Stammkunden bereits seit 15 Jahren als kompetenter Mitarbeiter bestens bekannt. Als Meister seines Fachs mit Meisterbrief seit acht Jahren freut sich Nico Schaber, die Firma Gärtner weiterführen zu können. Auch sein Credo ist: „Es gibt fast nichts, was nicht möglich ist – wir planen und bauen Ihr Bad“. Das Bad ohne Hindernisse liegt im Trend – im modernen Design ist eine barrierefreie Badgestaltung optisch ein Genuss und für jedes Alter ein Komfortgewinn. Fliesenlegermeister Jürgen Klotz und seine langjährigen Mitarbeiter verlegen Fliesen aller Art, auch in edlen Großformaten und bringen Granit im Bad und auch sonst im Haus zur Geltung. Die individuelle, kreative Raumgestaltung ist ein Schwerpunkt seiner Arbeit, die Kunden immer wieder aufs Neue begeistert. Dabei kommen Lichteffekte und abgehängte Decken ins Spiel, nicht tragende Innenwände werden versetzt, um Räume optimal zu nutzen. Das Geheimnis der schnellen kompletten Badrenovierung ist die perfekte Koordination aller Gewerke. Bei Bedarf werden weitere kompetente Handwerkspartner hinzugezogen, wie Fensterbauer oder Elektriker. In nur zwei bis drei Wochen ist das neue Bad fertig. Und wenn mit dem AircleanSystem als Staubfresser gearbeitet wird, verirrt sich nur selten ein Staubkorn vor die Badezimmertür. Warum nicht einfach zwei Wochen in Urlaub fahren? Auch so geht die ganz entspannte Badrenovierung. Der Maler- und Verputzerbetrieb Henkel kommt zum Abschluss der Renovierung ins Haus, wenn nicht geflieste Flächen im Bad mit feuchtigkeitsverträglichem Kalkputz oder Bürstenputz gestaltet werden oder ein Anstrich gewünscht wird. Schimmelsanierung ist ein Dauerbrenner, nicht nur in fensterlosen Bädern. Die Firma Henkel ist spezialisiert auf die Schimmelbeseitigung im ganzen Haus. Als Spezialist für die klassische Fassadensanierung führt die Firma Henkel auch die energetische Sanierung mit Wärmedämmverbundsystemen durch und saniert den Sandstein am Haus.  Hannelore Nowacki

✔ BERATUNG ✔ PLANUNG ✔ VERKAUF ✔ VERLEGUNG

WILHELMSTRASSE 23 68623 LAMPERTHEIM TEL. 06206 - 5 75 82 FAX 44 27

Ausführung aller Malerund Tapezierarbeiten Gaußstr. 26 · 68623 Lampertheim Tel. 06206 / 5 10 45, Fax 5 30 75 Email: firma@maler-henkel.de

ZUKUNFTSORIENTIERT UND UMWELTBEWUSST …IM EINKLANG MIT DER NATUR

HEIZUNG, LÜFTUNG UND FENSTER - AUF 700m² AUSSTELLUNGSFLÄCHE

dw.25sa12

in der Gaußstraße 26 als weiterer kompetenter Partner dazu, geführt von den Brüdern Michael und Markus Henkel, beide Maler- und Lackierermeister. Der Rat auch des Dreierteams: Einfach Kontakt aufnehmen, Termin vereinbaren und alles läuft wie am Schnürchen. Kostengünstige Lösungen gehören ebenso zum Kundenservice wie Komplettlösungen in gehobener Preislage mit Luxusappeal. Natürlich können die drei Partnerfirmen auch einzeln mit Arbeiten beauftragt werden. Selbst bei schwierigen Raumverhältnissen entsteht das große oder kleine individuelle Traumbad zum Wohlfühlen.

Gartenstraße 2 68642 Bürstadt Tel. 06206 - 98 70 - 0 www.hausdach.com

KOCH

KARL HEINZ

LAMPERTHEIM – Sie haben vor Ihr Bad zu renovieren oder planen Ihr neues Eigenheim? Dann sind Sie bei diesem starken Team der echten Meister an der richtigen Adresse: Die Firma Sanitär Gärtner, jetzt in der Bismarckstraße 39, und das Fliesenfachgeschäft Jürgen Klotz in der Wilhelmstraße 23 hatten schon vor fast zwanzig Jahren eine sehr praktische Idee, die bei ihren Kunden seitdem sehr gut ankommt – das Komplettbad mit einem Ansprechpartner – mit Beratung vor Ort, sorgfältiger Planung und sauberer Ausführung. Vor einigen Jahren kam der Maler- und Verputzerbetrieb Henkel

Bäder & Heizung

Inhaber: Ralf Jährling

Solar Wärmepumpen Pellets

Zeppelinstr. 3 · Industriegebiet Ost · 68642 Bürstadt · Tel. 0 62 06 - 71 03 52

www.koch-jaehrling.de - email: info@koch-jaehrling.de

Bäder & Heizungstechnik, Kundendienst

Damit Sie sich intensiv Ihren Geschäften widmen können, machen wir die Werbung für Sie … WIR ERSTELLEN EINEN AUF IHR BUDGET ABGESTIMMTEN WERBEPLAN

Sanitär Gärtner

FÜR 3 MONATE, EIN HALBES JAHR ODER EIN GANZES JAHR! Vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch mit unseren Kundenberatern:

Die Firma Gärtner Sanitär in der Bismarckstraße 39 (Telefon 0160 875 0863) ist Partner des starken Teams für Komplettbäder. Nico Schaber (rechts) führt seit Anfang Juli 2016 die Firma als Inhaber weiter. Seinen Meisterbrief für Sanitär und Heizung hat er 2008 erhalten, seit 2001 war er in der Firma beschäftigt und verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung. Damit bleibt der Meisterbetrieb als eine der bekanntesten Adressen in Lampertheim seinen Kunden mit dem bewährten Team (hier mit Mitarbeiter Thorsten Krönung) erhalten.  Foto: Hannelore Nowacki

Hildegard Schwara Tel.: 06206 - 94 50 26 Fax: 06206 - 94 50 10 schwara@tip-verlag.de

Heiko Steigner Tel.: 06206 - 94 50 18 Fax: 06206 - 94 50 10 steigner@tip-verlag.de

Stephanie Zimmermann Tel.: 06206 - 94 50 19 Fax: 06206 - 94 50 10 anzeigenberatung@tip-verlag.de

www.tip-verlag.de


t k r a M a i d Me

E I G R E N E NDE E W

Die

s u n o B * % 5 2 u . z n s e i l B o h s rau

Nur

Für ein Gerät ab:

e g a T 3 h c o n

Für ein Gerät ab:

Für ein Gerät ab:

Für ein Gerät ab:

Für ein Gerät ab:

Für ein Gerät ab:

* Aktion gültig vom 4.-18.1.2017 vorbehaltlich einer Verlängerung. Gilt beim Kauf folgender Produkte: Haushaltsgroßgeräte, Einbaugeräte, Fernseher, Kaffeevollautomaten, Beamer und für etwaig weitere mit einem Coupon gekennzeichnete Produkte. Keine Barauszahlung oder Verrechnung des Geschenkcoupons möglich. Gerätepreis versteht sich exkl. Versandkosten bezogen auf ein Gerät. Bei Kauf im Markt erhalten Sie den Geschenkcoupon direkt an der Kasse. Bei online bestellter und/oder online gekaufter Ware wird der Geschenkcoupon frühestens ab dem 8.2.2017, per E-Mail zugeschickt (vgl. Online-Aktionsbedingungen unter www.mediamarkt.de/energiewende). Nicht einlösbar für: Sämtliche Download-/ Content-/ GamingCards, Gutschein (-karten/-boxen), Prepaidservices /-karten, Bücher, E-Books, Zusatzgarantien, Lieferservice, Verträge mit Drittanbietern sowie Tchibo Cafissimo Produkte. Geschenkcoupons bis zum 30.6.2017 einlösbar. Umtausch nur gegen Rückgabe des Geschenkcoupons. Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt. 0% effekt. Jahreszins. Bis zu 33 Monate Laufzeit und einer monatlichen Mindestrate von € 10.- ab einer Finanzierungssumme von € 100.-. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unseren Finanzierungspartner: Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München


7 kg

1400

Energie-

U/Min.

Klasse

Waschladung

E I G R E N E NDE E W

Die

Speed-Perfect superschnell Waschen

SIEMENS WM 14 N 2B1 Waschvollautomat • viele Programme u.a. Feinwäsche, Koch-Buntwäsche,Pflegeleicht, Wolle, Handwäsche • elektronische Steuerung • Schaumerkennung • Unwuchtkontrolle • Edelstahl Trommel Art. Nr.: 2086915

t k r a M Media

* . n e l o h s u us ra n o B 3 Tage u 25%

h c o n r u N

B is z 12.09

s auf eine *Beim Ksgroß- oder lt Haushgaerätes, Kaffehe ers u Einba maten, FernsIehrer vollauteoines Beamerse. oder unschmark b € 399.W 9.Gerät a

ür rät ab € 59 upon - f .e € 40.- CCooupon - fürrGGerät ab € 79999.€ 70.- Coupon - fü r Gerät ab € 9499.€ 100.-.- Coupon - fü r Gerät ab € 11999.€ 150 Coupon - fü r Gerät ab € € 250.-.- Coupon - fü € 500

33

* Aktion gültig vom 4.-18.1.2017 vorbehaltlich einer Verlängerung. Gilt beim Kauf folgender Produkte: Haushaltsgroßgeräte, Einbaugeräte, Fernseher, Kaffeevollautomaten, Beamer und für etwaig weitere mit einem Coupon gekennzeichnete Produkte. Keine Barauszahlung oder Verrechnung des Geschenkcoupons möglich. Gerätepreis versteht sich exkl. Versandkosten bezogen auf ein Gerät. Bei Kauf im Markt erhalten Sie den Geschenkcoupon direkt an der Kasse. Bei online bestellter und/oder online gekaufter Ware wird der Geschenkcoupon frühestens ab dem 8.2.2017, per E-Mail zugeschickt (vgl. Online-Aktionsbedingungen unter www.mediamarkt.de/energiewende). Nicht einlösbar für: Sämtliche Download-/ Content-/ GamingCards, Gutschein (-karten/-boxen), Prepaidservices /-karten, Bücher, E-Books, Zusatzgarantien, Lieferservice, Verträge mit Drittanbietern sowie Tchibo Cafissimo Produkte. Geschenkcoupons bis zum 30.6.2017 einlösbar. Umtausch nur gegen Rückgabe des Geschenkcoupons. Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

riesige 8kg Schontrommel für die große Wäsche

SIEMENS WM 14 T 4 B 1 Waschmaschine • Langlebiger und leiser iQdrive-Motor • sensorgesteuerte Beladungserkennung • Option speedPerfect: bis zu 65 % schneller waschen • Outdoor/Imprägnier-Programm • für schonende Wäschepflege atmungsaktiver Funktionswäsche Art.Nr.: 2043649

8kg

1400

Energie-

U/Min.

Klasse

Waschladung

Beste Qualität aus Deutschland!

15.12

Mehr Frische und weniger Knitter durch Dampfprogramme

U/Min.

MIELE WMB 120 WCS Waschvollautomat • Thermo-Schontrommel mit Vorbügeln • Profi Eco-Motor • WCS Wasserschutzsystem • Kurzprogramm 20 Minuten Art. Nr.: 1895455

8 kg

AEG Lavamat L 8 FE 74485 Waschmaschine • ÖKOMix Technologie • Schonendes Dampfprogramm • ProSense® Technologie • ProTex Schontrommel • DirectSpray Waschtechnik • Aqua Control System Art. Nr.: 2172453

8 kg

1600

33

EnergieKlasse

Waschladung

EnergieKlasse

Waschladung

21.18

33

30.27

33


Reversierautomatik macht die Wäsche schön locker

BEKO DPS 7405 W 3 Wärmepumpentrockner • Display mit Restlaufzeit • 16 Programme • Trommelinnenbeleuchtung • Wasserdirektanschluß möglich • Tonwarner Art. Nr.: 1941818

sparsame Wärmepumpentechnik

7 kg

EnergieKlasse

Trockenladung Steckdose genügt

12.09

BAUKNECHT TK Plus 8A2BW Wärmepumpentrockner • Fassungsvermögen 8 kg • Startzeitvorwahl und Restzeitanzeige • Kindersicherung • Schonend für empfindliche Gewebe und verlängerter Knitterschutz Art. Nr.: 2127930

8 kg

33

Trockenladung

Steckdose genügt

EnergieKlasse

15.12

33

supersparsame Wärmepumpentechnik

Beste Qualität aus Deutschland

AEG Lavatherm T 8 DB 66680 Wärmepumpentrockner • Füllmenge: 1-8 kg • zahlreiche Spezialprogrogramme • XXL-ProTex Schontrommel Art. Nr.: 2190147

8 kg

MIELE TCE 630 WP Wärmepumpentrockner • Programme wie z.B.: Oberhemden, Finish Wolle, Outdoor, Imprägnieren, Baumwolle, Pflegeleicht, Express • Startzeitvorwahl, Restzeitanzeige • LED Trommelbeleuchtung • Kraftvoll, leise und energiesparend trocknen durch ProfiEco Motor • Verbrauchswert/Jahr: 171 kWh Art. Nr.: 2168981

EnergieKlasse

Steckdose genügt

Trockenladung

8 kg Trockenladung EnergieKlasse

21.18

33

30.27

33

Steckdose genügt


BOSCH SMI 59 M 35 EU integr. Einbauspüler • VarioFlexPlus-Korbsystem & Vario Schublade für höchste Flexibilität und Platzausnutzung • Vario-Speed: optimal sauberes und trockenes Geschirr in der Hälfte der Zeit • Glaschutz-Technik Art. Nr.: 1925612

MIELE G 6260 SCVI Einbau-Geschirrspüler • Besonders sparsam mit EUEnergieeffizienzklasse A+++ • 3D-Besteckschublade • ab 6,5 l Wasserverbrauch im Automatic Programm • Besonders leichtes Türöffnen und -schließen Art. Nr.: 2047350

Energie-

Aqua-Stop hundertprozentiger Schutz vor Wasserschäden

Klasse

Beste Qualität aus Deutschland

EnergieKlasse

15.12

30.27

33

Besteckschublade

praktische Selbstreinigung durch Pyrolyse

BOSCH HND 25 BI 50 (Hea23b155+Nue645cb2e) Einbauherdset mit Induktion • Heizarten wie z.B.: Ober-/Unterhitze, • 3D Heißluft Plus, Umluft-Infra-Grill, • Auftauen, Pizzastufe • 66 Liter Garraumvolumen mit glatten • Backofenwänden aus GranitEmail • Elektronikuhr und Versenkknebel Art. Nr.: 2198658

Induktionskochfeld mit Powerinduktion AEG EPMX 331213 Einbau-Herd Set • Selbstreinigung des Garraums • Riesiger 74 L Garraum • Pizzastufe Art. Nr.: 1689696

Energie-

Energie-

Klasse

Klasse

Ceranfeld mit Zweikreis- und Bräterzone

33

Induktionkochfeld

18.15

Autarkes Induktionsfeld mit intuitiver Touch-Slider-Bedienung

18.15

33

SIEMENS Ex 645 Fxc 1 E Edelstahl 60 Cm Einbau Kochfeld Elektro • 2 varioInduktions-Kochzonen • Bratsensor mit 4 Temperaturstufen • 4 Induktions-Kochzonen • Flachrahmen-Design • powerBoost Funktion • Einbaumaße: 560 mm x 500 mm Art. Nr.: 2040415

33

22.69

4D-Heißluft optimales Backergebnis auf allen Ebenen

33

SIEMENS HB 632 GBS 1 Einbau Backofen • TFT Display • softMove: sanftes Öffnen und Schließen der Backofentür • Pizzastufe, Ober-/ Unterhitze, Grill, • Großflächengrill • Kindersicherung • Schnellaufheizung • Garraumvolumen: 71 Liter • Gerätemaß: HxBxT 595 x 595 x 548 mm Art. Nr.: 1892352, 2040415 EnergieKlasse

18.15

33


DYSON 216667-01 Big Ball Allergy Bodenstaubsauger Beutellos • Hygienische Behälterentleerung • Big Ball Technologie • Flexibler Gelenkgriff • Energieeffizienzklasse A Art. Nr.: 2101753

Starke Saugleistung dank Dyson Radial Root Cyclone Technologie

EnergieKlasse

IROBOT Roomba 980 Roboterstaubsauger • Selbstständiges Aufladen und Neustarten • Reinigung und Programmierung von unterwegs • Erkennt Teppichböden: Automatische Aktivierung der Teppich Boost Funktion • Automatische Reinigung von einer Fläche bis zu 185 m² Art. Nr.: 2051557

MIELE Complete C 3 Comfort Bodenstaubsauger Mit Beutel • 700 Watt • Filterwechselanzeige • Saugkraftregulierung • Ergonomischer Handgriff • Energieeffizienzklasse A Art. Nr.: 1989143 Energie-

12.09

15.12

33

für ständig saubere Böden – in ihrem ganzen Zuhause

Miele Elektrobürste Electro Premium

Klasse

30.27

33

33

Dyson Pure Hot Cool Luftreiniger, Heizlüfter und Ventilator in einem Gerät

DYSON PURE HOT+COOL LINK Luftreiniger • Dyson 360° HEPA-Filter mit Glasfasern • App-Steuerung mit Dyson Link App • Sleep-Timer Funktion und Nachtmodus. Art. Nr.: 2169260

15.12

inkl. Steamer für bequemes Glätten hängender Textilien

MIELE B 3847 D Komplett-Bügelsystem • Abschaltautomatik: Ja • Dampfdruck: 4 bar • Wabensohle, 1-zeiliges Textdisplay, Dauerdampf, • Dampfstoß, Steamer, Ablasfunktion, 2. Leistungsstufe Gebläse, Wassertank permanent Art. Nr.: 2173099

Profi-Maschine Inkl. Zubehörpaket im Wert von UVP 300.- €

16.81

33

33

KENWOOD KMC 05008 Küchenmaschine • 1400 Watt Maximale Leistung • 4.6 Liter Rührschüssel • Momentschalter • inkl. umfangreiches Zubehör Art. Nr.: 2081805

51.18

33

2,8 Zoll TFT-Farbdisplay für eine einfache Bedienung Cremiger Cappuccino und Latte Macchiato auf Knopfdruck

JURA E 60 Espresso/Kaffeevollautomat • einfache Bedienung mit TFT-Display • Höhenverstellbarer Kaffee- und Milchauslauf • autom. Reinigungs u. Entkalkungsprogramm • Cappuccino, Kaffee, Espresso, Milchschaum auf Knopfdruck Art.Nr.. 1976782

SAECO HD 8917/01 Espresso-/Kaffeevollautomat • Milchkaraffe / Milchaufschäumer • Prof. Scheibenmahlwerk • herausnehmbare Brühgruppe Art.Nr.: 2007135

16.82

33

20.27

JURA 15084 E8 Platin One-Touch-Cappuccino Vollautomat • Kaffeestärke in 8 Stufen einstell- und programmierbar • Integriertes Mahlwerk • Feinschaumdüse mit auswechselbarem Milchauslauf • selbsterklärendes TFT Display Art.Nr.: 2033161

33

31.18

33

Steuern Sie den Kaffeevollautomat bequem per App.

3,5“ TFT-Farbdisplay sorgt für einen hohen Bedienkomfort DE LONGHI ECAM 656.55 MS Kaffeevollautomat • Herausnehmbare Brühgruppe • APP Steuerung • AutoCappuccino-System: Kaffeespezialitäten mit einem Knopfdruck Art.Nr.: 2039430

45.42

33

JURA 15129 Z6 Aluminium Espresso/Kaffeevollautomat • Spezialitäten in höchster KaffeebarQualität • Mehrstufiges AromaG3-Mahlwerk • Kompatibel mit JURA Coffee App (Smart Connect optional erhältlich) Art. Nr.: 2124514

60.57

One-Touch-Funktion für Cafe Latte und Latte Macchiato

33


i No-Frost Nie mehr Abtauen heißt viel Zeit sparen. Das lästige, zeitaufwendige, manuelle Abtauen und Enteisen des Gefrierbereichs entfällt ein für alle Mal.

ProFresh sorgt für längere Frische Ihrer Lebensmittel

riesiges Volumen mit extrem niedrigem Energieverbrauch

202 cm

188,8 cm

Hohwertige Edelstahlfront!

Energie-

Energie-

Klasse

Klasse

EnergieKlasse

14.52

BOSCH GSN 54 GW 40 Nofrost- Gefrierschrank • riesige 323 Liter Gefrieren • extra viel Platz für großes Gefriergut durch BIB Box • Eis-Twister: immer frisches Eis • Multi Alam System • transparente Schubladen Art. Nr.: 1657981

BAUKNECHT KGNFI 186 A3+ In Kühlgefrierkombi Nofrost • Hygiene+ Filter • Nutzinhalt 319 Liter • 163 kWh/Jahr • zwei getrennte NoFrost-Systeme reduzieren das Austrocknen Ihrer Lebensmittel Art. Nr.: 2115558

SIEMENS KG 39 VUL 31 Kühlgefrierkombi • 250 Liter Kühlen • 94 Liter Gefrieren • Schnellgefrierfunktion • VarioZone für individuelle Gestaltung • im Innenraum Art. Nr.: 1862082

No Frost

18.15

33

EnergieKlasse

Nie mehr abtauen

22.70

33

** 33

Geschlossene Ansicht

i No-Frost

i No-Frost

Nie mehr Abtauen heißt viel Zeit sparen. Das lästige, zeitaufwendige, manuelle Abtauen und Enteisen des Gefrierbereichs entfällt ein für alle Mal.

Nie mehr Abtauen heißt viel Zeit sparen. Das lästige, zeitaufwendige, manuelle Abtauen und Enteisen des Gefrierbereichs entfällt ein für alle Mal.

Biofresh Fach hält Lebensmittel bis zu 5x länger frisch

201 cm

202 cm

einfache Bedienung und elegantes Edelstahl-Design

BOSCH KGN 39 VI 45 Kühlgefrierkombi • 279 Liter Kühlen • 87 Liter Gefrieren • Temperaturwarnfunktion • 2 unabhängige Kühlkreisläufe • Schnellgefrierfunktion • Farbe: Edelstahl Art. Nr.: 2117597

LIEBHERR CBNEF 4815 Kühlgefrierkombi • Biofresh für superlange Haltbarkeit der Lebensmittel • Gerät kann ganz an die Wand geschoben werden • Teleskopauszüge in der Frischezone • Smart-Device kompatibel • 242 Liter Kühlen • 101 Liter Gefrieren Art. Nr.: 2093137

EnergieKlasse

EnergieKlasse

Geschlossene Ansicht

22.69

**

33

35.73

33


E I G R E N E NDE E W

Die

** Beim Kauf eines der Aktionsgeräte von Bosch im Zeitraum zwischen dem 01.05. – 31.12.2016 erhalten Sie einen eismann Gutschein im Wert von bis zu € 90.-. Die vollständigen Aktions- und Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.mediamarkt.de/bosch-eismann. Keine Teil- oder Barauszahlung möglich. Bei endgültiger Kaufrückabwicklung ist auch der Gutschein zurückzugeben. Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Internet und TV integriert - Apps und Fernsehen bequem in der Küche per WLAN.

* . n e l o h s u us ra n o B 3 Tage u 25%

h c o n r u N

B is z

s auf eine *Beim Ksgroß- oder lt Haushgaerätes, Kaffehe ers u Einba maten, FernsIehrer vollauteoines Beamerse. oder unschmark b € 399.W 9.Gerät a

ür rät ab € 59 upon - f .e € 40.- CCooupon - fürrGGerät ab € 79999.€ 70.- Coupon - fü r Gerät ab € 9499.€ 100.-.- Coupon - fü r Gerät ab € 11999.€ 150 Coupon - fü r Gerät ab € € 250.-.- Coupon - fü € 500

Riesiges 21,5" Touch-Display * Aktion gültig vom 4.-18.1.2017 vorbehaltlich einer Verlängerung. Gilt beim Kauf folgender Produkte: Haushaltsgroßgeräte, Einbaugeräte, Fernseher, Kaffeevollautomaten, Beamer und für etwaig weitere mit einem Coupon gekennzeichnete Produkte. Keine Barauszahlung oder Verrechnung des Geschenkcoupons möglich. Gerätepreis versteht sich exkl. Versandkosten bezogen auf ein Gerät. Bei Kauf im Markt erhalten Sie den Geschenkcoupon direkt an der Kasse. Bei online bestellter und/oder online gekaufter Ware wird der Geschenkcoupon frühestens ab dem 8.2.2017, per E-Mail zugeschickt (vgl. Online-Aktionsbedingungen unter www.mediamarkt.de/energiewende). Nicht einlösbar für: Sämtliche Download-/ Content-/ GamingCards, Gutschein (-karten/-boxen), Prepaidservices /-karten, Bücher, E-Books, Zusatzgarantien, Lieferservice, Verträge mit Drittanbietern sowie Tchibo Cafissimo Produkte. Geschenkcoupons bis zum 30.6.2017 einlösbar. Umtausch nur gegen Rückgabe des Geschenkcoupons. Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Twin Cooling verlängert Frische und Geschmack

179 cm

176 cm

t k r a M Media

i No-Frost Nie mehr Abtauen heißt viel Zeit sparen. Das lästige, zeitaufwendige, manuelle Abtauen und Enteisen des Gefrierbereichs entfällt ein für alle Mal.

SAMSUNG RS 7568 BHCSP Kühl- / Gefrier-Kombi • Side-by-Side • Total No Frost+ • Eis- und Wasserspender • Digital-Inverter-Kompressor • LED Tower Light Art. Nr.: 2095545

SAMSUNG RB 38 K 7998S4/EF Kühlgefrierkombi Nofrost • Gesamtnutzinhalt: 356 Liter (226 Liter Kühlen, 130 • Liter Gefrieren) • Der Frische-Check zeigt Ihnen das Verfallsdatum • Ihrer Lebensmittel auf dem äußeren Display an • Rezepte-App und Entertainment-Center • ermöglichen das Wählen aus über 180.000 • Rezepten • Space Max Pro: Bis zu 40 Liter mehr Stauraum dank • extrem dünner Wände mit optimaler Isolierung • Abmessungen (BxHxT): 59,5 x 193 x 65 cm • Via App steuerbar Art. Nr.: 2158039 EnergieKlasse

No Frost

Nie mehr abtauen

EnergieKlasse

30.27

33

103.00 Geschlossene Ansicht

33


12 48 1cm ''

10 40 2cm ''

USB Recording

4K UHD Auflösung für das schärfste Fernsehbild SAMSUNG UE 40 Ku 6079 4k Fernsehgerät • HD Tuner für Antenne, Kabel und Satellit • Bild: 3.840x 2.160 Pixel • 1.300 PQI (Picture Quality Index) • UHD-Upscaling • Energie-Effizienzklasse A Art. Nr.: 2111506

13.45

33

SONY KDL 48 WD 655 Fernseher • Triple Tuner für Satellit, Kabel und Antenne • Smart TV • Energieeffizienzklasse: A+ Art.Nr.: 2096498

15.12

200

EnergieKlasse

Hertz

33

8c 13 55''

m

SAMSUNG UE 55 Ku 6459 4K UHD Fernseher • 4K UHD T V3.840x 2.160 Pixel • HD Tuner für Antenne, Kabel und Satellit • 1.500 PQI (Picture Quality Index) • 3x HDMI, 2x USB, CI+, HDR Pro, UHD Dimming, Cloud-Gaming, Sprachsteuerung, WLAN • Energieeffizienzklasse A Art. Nr.: 2109888 Hartbodenreinigungsklasse

Jedes Detail in perfekter 4K UHD-Auflösung

27.24

33

m c 8

13 55''

LG ELECTRONICS 55 EG 9109 Curved OLED-TV • USB-Recording • W-LAN, Full-HD • Triple Tuner, 3-D inkl. 4 Brillen • Energieeffizienzklasse A Art.Nr.: 2031572

Hauchdünnes Design und perfektes Seherlebnis aus jedem Blickwinkel

45.42

Perfektes Schwarz erschafft perfekte Farben. Warum OLED? Das tiefste Schwarz für die kräftigsten Farben dank selbstleuchtender Pixel, ohne zusätzliche Hintergrundbeleuchtung.

33


Zubehör UVP

€ 34.99

SIE SPAREN € 9.99

kabellose Maus der Luxusklasse, die für anspruchsvolle Nutzer designt wurde

UVP

€ 99.99

UVP

SIE SPAREN € 30.99

€ 99.99

SIE SPAREN € 14.99

Kabellose Multi-Device-Tastatur: Tastatur im schicken Design für alle Computer, Tablet-PCs und Smartphones LOGITECH H 340 Headset • Kristallklarer Klang über USB Anschluss • Windows oder Mac OS Art. Nr.: 1604882

LOGITECH K780 Multi-Device Wireless Keyboard • All-in-One-Tastatur • Tippen und Umschalten zwischen Geräten: Sie können auf bis zu drei Geräten tippen • Voll ausgestattete Tastatur in Standardgröße mit großen, leisen Tasten und Nummernblock • für Windows/Mac/Chrome OS/Apple iOS/Android dank USBAnschluss und Bluetooth Art. Nr.: 2148328

LOGITECH MX Master Wireless Mouse Kabellose Maus • Scrollrad mit automatischer Geschwindigkeitsanpassung • Handgerechte, komfortabel geschwungene Form Art.Nr.: 1978043

Internetanrufe und Stereosound – innerhalb von Sekunden

m

9c 13 55''

51.48

33

SONY KD 55 XD 9305 B 4K TV mit 3D • UHD 4K 3.840 x 2.160 Pixel • Bildwiederholungsfrequenz: 1000 Hz XR • integr. HD TripleTuner für Kabel, Sat, Antenne • 3D • SMART TV mit Android TV • Twin Triple Tuner • USb Recording • Energieeffizienzklasse: B Art. Nr.: 2096476

4k Auflösung und 1000 Hz schärfstes Bild für TOP Kino zuhause

1000

16 65 5cm ''

Hertz

60.57

33 • Ultra HD Auflösung 3840x2160 Pixel • 4K X-Reality Pro Bildprozessor X1 mit HDR • Hohe Bewegungsschärfe mit 800 Hz Motionflow XR • Twin Triple Tuner DVB-T2/-C/-S2 mit USBAufnahmefunktion • WLAN mit Smart TV, NFC • Android Betriebssystem mit Zugang zum Google App Store • 4x HDMI, Scart, 3x USB, CI+ Slot • Inkl. Smart Touch Fernbedienung • Energieeffizienzklasse: A+ Art. Nr.: 2096480

800 Hertz


22.90

10

PHILIPS 276E6ADSS/00 Monitor • Full HD 1.920x1.080 Pixel • VGA, DVI, MHL-HDMI • Color IQ, Adobe RGB, SmartControl Lite, SmartImage Lite • Dynamisches Kontrastverhältnis von 20.000.000:1 Art. Nr.: 2032945

10

TREKSTOR 97943 Surftab Duo W3 Black 2in1 Notebook und Tablet • Intel Atom x5 Prozessor • 2GB Arbeitsspeicher • 32GB Speicher, erweiterbar durch MicroSD • Trekstor, Intel ATOM Art. Nr.: 2161849

''

.6c

68 .5

m

29

7''

/2

cm

/

.6 11

Full HD Display 27" Full HD Monitor

• Mehr Sicherheit und Schutz • Leistungsstarke, moderne Geräte

• Noch produktiver • Noch persönlicher * mehr Infos auf www.mediamarkt.de/microsoft-windows-10

HP 15-BK000NG 2in1 Convertible 15,6" • Intel Core i3-6100U Prozessor mit bis zu 2,30 GHz • 8GB Arbeitsspeicher • 1TB Festplatte • HD Display 1.366x768 Pixel • Intel HD Grafikkarte 520 Art. Nr.: 2137099

27.24

33

33

1.2 cm 12.3' / 3

cm /

15.6

'

18.15

MICROSOFT SURFACE PRO 4 - 4GB / 128GB i5 2in1 Notebook und Tablet in einem • Intel® Core™ i5-6300U Prozessor der sechsten Generation Smart-Cache) • 4GB Arbeitsspeicher • 128GB SSD • Inkl. Type Cover und Microsoft Office 365 Personal Art.Nr.: 2054021

Notebook und Tablet in einem 15" Convertible

inkl. Type Cover und Office 365 Personal

Beim Kauf eines Computers, Notebooks oder Tablets: Office 365 Home für nur anstatt € 99.-

Für bis zu 5 Personen inkl. je 1 TB OneDrive Speicher MICROSOFT Office 365 Home • Excel, Word, PowerPoint, OneNote, Outlook • Neukauf oder Verlängerung Art. Nr.: 2118786

MICROSOFT Wireless Display Adapter • Kabelloser Adapter zur Bildschirmübertragung • Durch Wi-Fi Certified™ Miracast®-Technologie alle Inhalte übertragbar Art. Nr.: 2108248

Intel Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

4 Gründe ein Fan von Windows 10 zu werden*

39.6

Der in den Monitoren gezeigte Microsoft Windows Screen dient nur der optischen Veranschaulichung, Microsoft Windows ist kein Bestandteil des Angebotes.

17.90


Ohne Deko

n e h c a m k c u r D l a m h c a f n i E

Kabelloses drucken durch WLAN

41

n

HP HEWLETT PACKARD Officejet PRO 8725 4in1 Multifunktionsdrucker • Drucken,Scannen,Kopieren und Faxen • Hohe Seitenreichweite mit bis zu 2.500 Seiten S/W und 1.600 Seiten Farbe • Großes Bedienfreundliches Display • Wlan, Airprint und ePrint fähig • Duplex für beidseitiges drucken Art. Nr.: 2139477 S ken can

e

re

Dru c

Fa x

10

HP HEWLETT PACKARD Officejet Pro 8719 4-in-1 Multifunktionsgerät • Für hohe Produktivität im Büro mit Duplex ADF • Hohe Seitenreichweiten mit bis zu 2000 Seiten S/W, • 1600 Seiten Farbe • Problemlos über Smartphone, Tablet oder • Notebook drucken • ISO-Druckgeschwindigkeit: bis zu 22 S./Min S/W • (A4) / 18 S./Min. Farbe (A4) Art. Nr.: 2179690

in

nen

41

n

K o pi

e

25.90

10

Mit HP Instant Ink - dem praktischen Tinten-Lieferservice HP Instant Ink Der innovative Tinten-Lieferservice

Bis zu 70 % bei Tinte sparen. Bequeme Lieferung von Original HP Tinten direkt nach Hause. Die günstige Art zu drucken - einfach und bequem. Sie entscheiden was und wieviel Sie drucken, ob Schwarzweiss oder Foto - der Seitenpreis bleibt gleich. Tinte, Lieferung und Recycling – schon ab 2,99 € für 50 Seiten monatlich. Ohne Zusatzkosten jederzeit änderbar und kündbar. Mit einem HP Instant Ink ready Drucker können Sie dank der vereinfachten Registrierung bei der Drucker-Installation sofort loslegen und sparen.* Anbieter: HP Deutschland GmbH, Schickardstr. 32, 71034 Böblingen

*Weitere Informationen unter www.hpinstantink.de.

in

K o pi

e

Kabelloses drucken durch WLAN

n

Bis zu 50% günstigere Druckkosten

15.90

10

n

en

nn

Sc a

nen

n

S ken can

e

K o pie

31

re

in

Fa x

11.40

Drucken

HP HEWLETT PACKARD Officejet PRO 6950 Aio Ink • Drucken,Scannen,Kopieren und Faxen • Wlan, Airprint und ePrint fähig • Duplex für beidseitiges drucken Art. Nr.: 2166497

re

HP ENVY 4525 3-in-1 Tintenstrahldrucker • Drucken,Scannen und Kopieren • Wlan, Airprint und ePrint fähig • duplex für beidseitiges drucken Art. Nr.: 2135134

Dru c

Kabelloses Drucken durch WLAN


mobilcom Telekom Comfort Allnet € 29.99 monatlich1)

edles Metallgehäuse mit Glaskomponenten

je

Anschlußpreis gespart i.H.v. € 39.99 • FLAT SMS in alle dt. Mobilfunknetze • FLAT Telefonieren in alle dt. Mobilfunknetze • FLAT mobil surfen (2GB)

Preis ohne Vertrag

544,-

je 1) Nur gültig in Verbindung mit einem Abschluß eines Mobilfunkvertrages im Netz mobilcom Telekom Comfort Allnet mit Handy 5-. mit €5.- Lifetimerabatt Monatsgrundpreis 29,99, einmaliger Anschlußpreis 39.99. Alle weiteren Inforationen über Inklusivinhalte und eventuell anfallende Mehrkosten erfahren Sie unter www.mobilcomdebitel.de oder in Ihrem Media Markt Vor Ort. Artikelnummer: 2131590,

1)

'

388,-

.5' /5

'' 5.1

Preis ohne Vertrag

• FLAT Telefonie in ALLE deutschen Netze • FLAT mobil surfen (1,5GB)

SAMSUNG Galaxy S7 Edge32 GB Smartphone • 64-Bit Octa-Core-Prozessor • 12 MP-Hauptkamera mit Dual Pixel, F1.7 Blende • 5 MP-Frontkamera • 32 GB interner Speicher erweiterbar um bis zu 200 GB • Wasser- und staubgeschützt nach IP68 • Fingerabdruck-Scanner Art. Nr.: 2103692, 2103693, 2103695, 2134593, 214441

statt 39.99 34.99 monatlich bereits tt ba Ra l. at 5.- mon eingerechnet

cm

/

SAMSUNG Galaxy S6 32GB Smartphone • Edles Zusammenspiel von Glas und Metall • Mit dem Kameraschnellstart wertvolle Augenblicke festhalten • 10 Minuten schnellladen, entspannt für Stunden erreichbar sein • Pulssensor • Download-Booster Art. Nr.: 2190489,1972129,1972135,2190486, 1972132

12 MP-Hauptkamera mit Dual Pixel

,6 13

m 5c .9 12

Anschlußpreis gespart i.H.v. € 39.99

mobilcom Telekom Real Allnet mit Smartphone 5 € 34.99 monatlich2)

2)

2) Gilt bei Abschluss eines mobilcom-debitel Kartenvertrags mobilcom Telekom Real Allnet mit Smartphone 5, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit, Anschlusspreis € 39,99 entfällt. Der monatliche Paketpreis beträgt € 34.99. Alle weiteren Infos über Inklusivleistungen und eventuell anfallende Mehrkosten erfahren Sie unter www.mobilcomdebitel.de oder in Ihrem Media Markt vor Or. t2171691

Zubehör

das neue iPhone 7 riesige 128 GB Speicher

mobilcom Telekom Real Allnet mit Smartphone 5 € 39.99 monatlich3) Anschlußpreis gespart i.H.v. € 39.99

Rückansicht

APPLE Iphone 7 Schwarz 128gb Smartphone • 4,7" Retina HD Display (11,94 cm Diagonale) • mit großem Farbumfang, 1334 x 750 Pixel • 3D Touch • Neue 12 Megapixel Kamera, optische • Bildstabilisierung, 4fach-LED True Tone • Flash und Live Photos • Schutz vor Spritzwasser und Staub** • A10 Fusion Chip mit integriertem M10 • Motion Coprozessor Art. Nr.: 2176578,2175543,2175623,2176297 Preis ohne Vertrag

SAMSUNG EVO+ Micro-SDXC 64 GB Micro SD Karte • Lesegeschwindigkeit max. 80 MB/S Art. Nr.: 2003608

869,-

3)

64 GB Speicherplatz für Ihr Tablet oder Smartphone

• FLAT Telefonie in alle dt. Netze • FLAT SMS in alle dt. Mobilfunknetze • FLAT mobil surfen (2GB)

• Wasserfest – übersteht bis zu 72 Stunden in Meerwasser Art. Nr.: 2003609

3) Im Tarif Real Allnet mit Handy 5 im Netz von D1. Mit Online-Rechnung, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Der monatliche Paketpreis beträgt € 39,99. Alle weiteren Infos über Inklusivinhalte und mögliche Folgekosten erhalten Sie unter www.mobilcomdebitel.de oder in Ihrem Media Markt vor Ort. 2131587

Geschwindigkeit bis zu 80 MB/s

Keine Mitnahmegarantie. Angebot gilt nur, solange Vorrat reicht. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Gültig ab

13.01.2017.

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Heidelberg

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Heidelberg-Rohrbach

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Heppenheim

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Ludwigshafen-Oggersheim

Hebelstr. 22 • 69115 Heidelberg • Tel. 06221/521-6 Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr

Hertzstr. 1 • 69126 Heidelberg • Tel. 06221/5899-0 Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr

Tiergartenstr. 7 • 64646 Heppenheim • Tel. 06252/794-0 Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr

Hedwig-Laudien-Ring 2 • 67071 Ludwigshafen Tel. 0621/6372-0 • Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Mannheim

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Mannheim-Sandhofen

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Neustadt an der Weinstraße

Floßwörthstr. 65 • 68199 Mannheim Tel. 0621/8451-0 • Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr

Frankenthalerstr. 129 • 68307 Mannheim-Sandhofen Tel. 0621/78953-0 • Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr

Chemnitzer Str. 33 • 67433 Neustadt an der Weinstraße Tel. 06321/3978-0 • Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr

kostenlose Parkplätze

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Speyer

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Viernheim

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Worms

freier WLAN-Zugang in allen Märkten

Wormser Landstr. 94 • 67346 Speyer Tel. 06232/539-0 • Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr

Bürgermeister-Neff-Str. 17 • 68519 Viernheim Tel. 06204/985-0 • Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr

Schönauer Str. 14 • 67547 Worms • Tel. 06241/9055-0 Öffnungszeiten: Mo-Sa: 9.30-20 Uhr

Tip02sa17  

TIP Südhessen - seit 40 Jahren die Gratiszeitung für das Ried

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you