Issuu on Google+

Startup-Guide inklusive Startimpuls-Programm

2. Halbjahr 2013

Gründen ist easy. Mit dem Institut für Jungunternehmen. mehr über den Gründungs-Service auf Seite 13

Gründen Sie mit uns Ihre Firma genial einfach und geniessen dabei zahlreiche Vorteile.

Premium-Partner:


2

Aller Anfang ist leicht Mit dem Institut für Jungunternehmen. Die Gründung einer eigenen Firma ist ein grosser Schritt und will wohl überlegt sein. Das IFJ hilft Ihnen dabei.

Simon May, Mitglied der Geschäftsleitung im IFJ Institut für Jungunternehmen: «Ideen sind wie Kinder – die eigenen sind die besten.»

Inhalt Wo stehen Sie? Firmengründung – Gründen Sie Ihre Firma genial einfach Kunden gewinnen – Wir trainieren Sie in Marketing und Verkauf Investoren finden – Sichern Sie sich Ihre Finanzierung Wachstum planen – Wachsen Sie über sich hinaus Support für Startups Referatsprogramm Über uns Premium-Partner Anlaufstellen

3 5 7 9 11 13 - 21 22 - 27 28 29 30


Geheimnisse der Neukunden-Akquisition kennen oder erfahren Sie wie Sie mit effektivem Online-Marketing Kunden aus dem Netz fischen. Sie suchen INVESTOREN? Dann sollten Sie diese auch überzeugen. Wir verraten Ihnen, was Kapitalgeber interessiert, was Sie über die verschiedenen Finanzierungsformen wissen müssen und wie Sie bald einen fixfertigen Businessplan in den Händen halten.

Sie wollen GRÜNDEN? Dann machen Sie das mit uns. Dank unserem Online-GründungsService gründen Sie Ihre Einzelfirma, GmbH oder AG einfach und schnell, inklusiv vieler Vorteile. Und mit unserem gratis Gründerkurs zeigen wir Ihnen, wie Sie sich bestens darauf vorbereiten können.

Sie planen WACHSTUM? Dann planen Sie auch die richtigen Schritte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Geschäft zum Florieren bringen und dabei den Überblick behalten. Zum Beispiel mit der beliebtesten Business-Software der Schweiz, die es bei uns zu Sonderkonditionen gibt.

Sie brauchen KUNDEN? Dann kommen Sie an unsere Intensivkurse. Denn wir trainieren Sie in Marketing und Verkauf. Lernen Sie an einem Abend die

Sie brauchen SUPPORT? Dann rufen Sie uns an unter + 41 (71) 242 98 98 oder starten Sie den Dialog auf www.ifj.ch. Wir sind gerne für Sie da.

Wo stehen Sie? Startup Support

Das IFJ bietet Ihnen als führende Anlaufstelle in der Schweiz und dank seiner zahlreichen Partner ein breites und einzigartiges Angebot, um Sie als Jungunternehmerin oder Jungunternehmer zu unterstützen – und das bereits seit 1989. Nutzen Sie unsere Erfahrung, damit auch Sie Ihren Unternehmertraum verwirklichen können.

Referate & Networking

Wo stehen Sie?

Wir & Partner

ÜBERSICHT 3


Mit Sicherheit besser starten: das Starter-Paket für Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer Sie haben in den letzten drei Jahren Ihr eigenes Geschäft eröffnet oder stehen kurz davor? Unsere Unterstützung haben Sie! Wir gewähren Ihnen Prämienvergünstigungen auf Ihrer Versicherungslösung.

www.mobi.ch/jungunternehmen 130515D01MM

Wir helfen Ihnen rasch und unkompliziert aus der Patsche. www.mobi.ch


Wie läuft eine Gründung ab? Einzelfirma, GmbH oder AG? Und wie sieht das mit den Steuern und den Versicherungen aus? Auf unserer Webseite holen Sie sich kostenlose Ratgeber und Checklisten zum Thema Firmengründung. www.ifj.ch

Gründen Sie ihre Firma sicher, schnell und juristisch begleitet oder kurz gesagt: einfach mit uns über das Internet. Dank unserem Online-Gründungs-Service gründen Sie bereits ab CHF 350 Ihre eigene Firma. www.ifj.ch/gründen

Lust auf praktisches Unternehmerwissen? An den gratis Startimpuls-Events können Sie sich von den Geschichten und Tipps erfolgreicher Unternehmer/innen inspirieren lassen und lernen gleichzeitig am anschliessenden Apéro andere Jungunternehmer/innen und deren Visionen kennen. www.ifj.ch/startimpuls

Sie haben noch Fragen rund um die Firmengründung? Dann besuchen Sie unseren kostenlosen Intensivkurs «Firma gründen» an verschiedenen Standorten der Schweiz. Simon May und Diego Probst machen Sie fit für den Firmenstart! www.ifj.ch/kurse

Besonders für Startups ist es wichtig, anfängliche Kosten so tief wie möglich zu halten. Dank unseren Partnern ABACUS, Die Mobiliar, PostFinance, Swisscom, Google, Microsoft u.v.m. sparen Sie sich im ersten Geschäftsjahr Tausende von Franken. www.ifj.ch/deals

Wo stehen Sie? Startup Support

Sie wollen sich selbständig machen? Dann beglückwünschen wir Sie dafür. Neun von zehn Jungunternehmer/innen würden den Schritt ins Unternehmertum erneut wagen. Wir sorgen dafür, dass Ihnen ein guter Start gelingt.

Referate & Networking

Gründen Sie Ihre Firma genial einfach

Wir & Partner

FIRMENGRÜNDUNG 5


Little Black Dress, Gewinner STARTUPS.CH AWARD 2010

gunterebot Jun rsten Jahr g n a t r a t S e gratis im nehmen

Ihrem Start-up auf den Leib geschneidert Unser Angebot für Firmengründer Erfüllen Sie sich den Traum vom erfolgreichen eigenen Unternehmen. Wir geben Ihnen umfassende, persönliche Beratung und sinnvolle Finanzlösungen aus einer Hand. Unter +41 (0)848 848 848 (Normaltarif) oder auf www.postfinance.ch/startup sind wir rund um die Uhr für Sie da. Damit Sie sich auf Ihre Kunden konzentrieren können.


Lernen Sie Leads zu generieren, diese effizient zu qualifizieren und in zahlende Kunden umzumünzen. Unser Experte wird Sie in die Geheimnisse des Verkaufs einweihen – und das während drei Stunden im Intensivkurs «Systematischer Verkauf». www.ifj.ch/kurse Lernen Sie das Internet als Promotions- und Absatzkanal zu nutzen. Web-Pionier Daniel Niklaus zeigt Ihnen, wie Sie Ihren OnlineAuftritt gestalten, bei Suchmaschinen punkten und Online-Werbung schalten. Alles an einem Abend im Intensivkurs «Online Marketing». www.ifj.ch/kurse

Jeden Monat findet an elf Standorten der Deutschschweiz ein Startimpuls statt – bestimmt auch in Ihrer Nähe. Auch hier widmen wir uns explizit dem Thema Kundengewinnung und lassen Experten zu Wort kommen, die Ihnen praktisches Know-how vermitteln. www.ifj.ch/startimpuls Wie sieht ein Mailing aus? Was ist bei Messen zu beachten? Und worauf muss man bei einer Offerte schauen? Laden Sie sich auf unserer Webseite zahlreiche Checklisten und Infoblätter zum Thema Kundengewinnung herunter und das völlig kostenlos. www.ifj.ch/infoblaetter 200 Tools für 190 Franken: Unsere «Startup Praxis» ist die umfassende Sammlung von Arbeitshilfen, Tipps und Vorlagen für Selbständige und somit das perfekte Nachschlagewerk für alles, was für Ihre Unternehmerkarriere von Bedeutung ist. Bestellen Sie Ihr Exemplar unter www.ifj.ch/startuppraxis

Wo stehen Sie? Startup Support

Ohne Kunden ist Ihr Unternehmen nur eine Geschäftsidee. Denn am Ende des Jahres zählen immer noch Umsatz und Gewinn. Holen Sie das Maximum heraus und gehen Sie auf Kundenfang – wir zeigen Ihnen wie.

Referate & Networking

Wir trainieren Sie in Marketing und Verkauf

Wir & Partner

KUNDEN GEWINNEN 7


Zündstoff für

Durchstarter Als Neugründer haben Sie Wichtigeres zu tun, als sich um Ihre Kommunikationsinfrastruktur zu kümmern. Wir erledigen das für Sie – mit bedürfnisorientierten Lösungen, bestem Service und einem attraktiven Geschenk zum Start.

Jetzt entdecken!

www.swisscom.ch/startup


Lernen Sie an einem Abend, welche Zahlen und Fakten für eine Finanzierung zählen. Unser Experte Philipp Winteler erklärt Ihnen im Intensivkurs «Finanzierung sichern», wie Sie bei der Finanzierungssuche vorgehen und macht Sie fit in den Themen Verhandlungstechniken, Liquiditäts- und Finanzplanung. www.ifj.ch/kurse Die private Förderinitiative venture kick vergibt in einem dreistufigen Selektionsprozess bis zu 130’000 Franken Startkapital an Projekte aus den Hochschulen. So warten jedes Jahr CHF 2 Mio. auf innovative Startups. Bewerben Sie sich unter www.venturekick.ch

Wer sind die besten Startups der Schweiz? Machen Sie einen Streifzug durch die zurzeit angesagtesten Jungunternehmen und lassen Sie sich von ihren Erfolgen inspirieren. Gehören auch Sie auf diese Liste? Dann bewerben sie sich für die TOP 100 auf www.startup.ch Die Software Business Navigator hat bereits 9’000 Unternehmen dabei geholfen, mit einem professionellen Businessplan erfolgreich durchzustarten und wird von zahlreichen Finanzinstituten und Investoren empfohlen. Starten Sie ihn unter www.business-navigator.ch Wie „ticken“ Business Angels? Wie präsentiere ich vor Investoren? Und was gibt es alles für Finanzierungsquellen? In unserer Startimpuls-Reihe werden Sie auch immer wieder Experten direkt aus der Szene kennenlernen, die Ihnen wichtige Inputs für Ihre Finanzierung geben können. www.ifj.ch/startimpuls Verschiedene Finanzierungsformen, Grundlagen der Finanzplanung und die Inhalte eines Businessplans: In unseren kostenlosen Infoblättern können Sie kräftig Wissen tanken. www.ifj.ch

Wo stehen Sie? Startup Support

Wenn Sie Ihr Unternehmen vorwärts bringen oder ein neues Geschäft gründen wollen, brauchen Sie einen Businessplan. Erst wenn Sie selbst genau wissen, was Sie möchten, werden Sie auch Partner, Banken und Investoren überzeugen. Vertrauen Sie dabei auf unsere über 20-jährige Erfahrung.

Referate & Networking

Sichern Sie sich Ihre Finanzierung!

Wir & Partner

INVESTOREN FINDEN 9


nisation und Outsourcing. Ausserdem lernen Sie, wie Sie ihre Kundenbeziehungen professionalisieren und mit der Buchhaltung zurechtkommen. www.ifj.ch/kurse Best Case, Worst Case? Spielen Sie einfach die verschiedensten Szenarien durch! Unser intelligentes Businessplan-Tool Business Navigator passt sich jederzeit an Ihre aktuelle Finanzplanung an und stellt sich somit jederzeit auf neue Situationen, Zahlen und Expansionswünsche ein. www.business-navigator.ch

Gemeinsam mit ABACUS haben wir eine webbasierte ERP-Lösung entwickelt, mit der Sie Kunden, Produkte, Prozesse und Buchhaltung in einem einzigen Tool unter Kontrolle bringen. Das Besondere: Jungunternehmen können IFJ AbaWeb zu Sonderkonditionen erwerben und somit bis zu 80 % sparen. Machen Sie sich bereit für die Zukunft unter www.ifj-abaweb.ch

Bleiben Sie up-to-date und holen Sie sich bei den Startimpulsen gewinnbringende Tipps von unseren Referenten, damit Sie die nächsten Wachstumsschritte meistern können. Auch das Thema Internationalisierung wird mitunter ein Thema sein. www.ifj.ch/startimpuls

Im IFJ AbaWeb Einführungskurs zeigen wir Ihnen, wie Sie nach der Gründung Ihr operatives Geschäft erfolgreich stemmen und vermitteln Ihnen die wichtigsten Aspekte von Administration, Orga-

Laden Sie sich unsere Merk- und Infoblätter zu den Themen Wachstum, Expansion und Mitarbeiterführung herunter. Kostenlos. www.ifj.ch/infoblaetter

Wo stehen Sie? Startup Support

Wachstum bringt Ihrem Unternehmen mehr von allem: mehr Kunden, mehr Umsatz, mehr Gewinn, mehr Mitarbeitende. Aber auch mehr Herausforderungen und Probleme. Wir helfen Ihnen, wie Sie als Unternehmer / in im Tagesgeschäft den Überblick behalten und dabei Ihre Vision und Strategie nicht aus den Augen verlieren.

Referate & Networking

Wachsen Sie über sich hinaus!

Wir & Partner

WACHSTUM PLANEN 11


Pflegen Sie Ihre Unternehmenspersรถnlichkeit von Beginn weg. Und verleihen Sie ihr Farbe. Welche Farbe charakterisiert Ihr Unternehmen? Testen Sie Ihren Farbsinn unter www. kueng-druck.ch und machen damit an einer Umfrage mit.


Mit dem IFJ haben Sie einen kompetenten Partner zur Hand mit dem Sie einfach und schnell Ihre eigene Firma gründen können und das online in Rekordzeit. Über die Eingabemaske unseres Gründungsportals werden Sie Schritt für Schritt begleitet und gründen Ihre Einzelfirma, GmbH oder AG bequem von zu Hause aus. Während der Gründungsphase werden Sie von unserem Support-Team und unseren Juristen betreut, damit Sie zu 100 % sicher gehen können, dass kein Fehler passiert. Ihre Gründung inkl. Handelsregister-Anmeldung erhalten Sie bei uns ohne versteckte Kosten. Bei Eröffnung eines PostFinanceGeschäftskontos kommen Sie sogar noch günstiger weg. Dazu gibt es nach der Gründung ein attraktives Bonuspaket mit exklu-

siven Angeboten, mit denen Sie bis zu CHF 4'000 zusätzlich sparen können. Worauf warten Sie noch? Alles zum Gründungsprozess, den Preisen und Ihren Vorteilen finden Sie unter www.ifj.ch/gründen

Tea Virolainen und Tina Guthauser, KOKONEO GmbH

«Die Zusammenarbeit mit IFJ war angenehm und alles ging einwandfrei über die Bühne. Sehr schätzten wir, den zu jederzeit online abrufbaren Gründungsstatus und den direkten Ansprechpartner zu haben.»

Wo stehen Sie? Startup Support

Einfach, schnell und vor allem professionell – so läuft Ihre Firmengründung bei uns. Dazu profitieren Sie von einem attraktiven Bonuspaket und einem Gründungsangebot zum günstigen Festpreis.

Referate & Networking

Alles richtig gemacht - mit dem IFJ Gründungs-Service

Wir & Partner

FIRMENGRÜNDUNG 13


Und die Buchhaltung stimmt – schon ab 50 Franken ABACUS ist mit 36‘000 KMU-Kunden die am meisten eingesetzte Business-Lösung der Schweiz. Die webbasierte All-in-One-Lösung IFJ AbaWeb gibt es exklusiv für Jungunternehmer/innen mit einem Startup-Rabatt. So können diese bis zu 80 % sparen.

Machen Sie es wie unsere Kunden und von Anfang an alles richtig. Denn die Nr. 1 Business-Lösung für KMU gibt es jetzt für alle Startups zu unschlagbaren Spezialkonditionen, damit sich auch Jungunternehmen von Beginn an auf einen allumfassenden Service verlassen können, der sie für ihr Wachstum fit macht. Mehr als 350 Jungunternehmen haben sich dafür schon entschieden. Fordern auch Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an: www.ifj-abaweb.ch


Mit IFJ AbaWeb steht Startups eine internetbasierte ERP-Lösung zur Verfügung, die sich stets dem Wachstum des Unternehmens anpasst. Immer mehr Jungunternehmen profitieren von der neuen Flexibilität, hohen IT-Sicherheit und der Wartungsfreiheit und das alles zum Sonderpreis: durch die Partnerschaft des IFJ mit ABACUS kann die beliebteste Buchhaltungs- und Business-Lösung der Schweiz mit bis zu 80 % Rabatt angeboten werden.

Weitere Informationen unter +41 (0)71 242 98 98 oder gleich unverbindlich testen auf www.ifj-abaweb.ch

Pascal Mathis, GetYourGuide:

«Mit AbaWeb haben wir ein stets verfügbares Modul-System gefunden, das unseren sehr hohen Ansprüchen an Professionalität genügt und sich dank der Modularität optimal auf unsere Geschäftsprozesse einstellen kann.»

Referate & Networking

Mit der cloud-basierten Lösung von ABACUS erstellen Jungunternehmer/innen automatisiert Rechnungen und Offerten und haben von jedem Ort aus Zugriff auf sämtliche Daten – und das ohne Installation, direkt aus dem Internet, maximal automatisiert und sicher.

Zur Verfügung stehen die Module Adressmanagement (CRM), Auftragsbearbeitung, Debitoren-, Finanz-, Kreditorenbuchhaltung, Electronic Banking, Projektmanagement, Lohn und OnlineShop.

Wir & Partner

Die Buchhaltung einfach und schnell erledigen und das professionell mit nur einem System: Musste man in der Vergangenheit oftmals mehrere Systeme dafür einsetzen, bleibt mit IFJ AbaWeb nun mehr Zeit für anderes.

Wo stehen Sie?

Die Nr. 1 Business-Lösung für KMU mit 80 % Rabatt

Startup Support

15


businEss Der fünfte Buchstabe. Der Dritte Ton. Das erste Haus in St.Gallen. Schlafen wie Einstein, ausgeruhter aufwachen – so beginnt ein guter Tag. Und nach dem Frühstücksbuffet? Ein Meeting im modernen Congress, ein Kulturspaziergang zum Unesco-Weltkulturerbe, ein Bad im Kristallbad des Fitnessparks. Und für den besten Feierabend das Bier in der E. Bar-Pub. Das wär’s. Noch nicht ganz: Wir freuen uns auf Sie!

Einstein St. Gallen, Berneggstr. 2, CH-9000 St. Gallen Tel. 071 227 55 55, hotel@einstein.ch, www.einstein.ch


Wie viele Seiten hat ein Businessplan? Wie ist er aufgebaut? Und was wollen Kapitalgeber sehen? Der Business Navigator geht weit über eine einfache Dokumentvorlage hinaus: Er führt Sie durch alle Themen eines überzeugenden Businessplans und spielt bei den Planrechnungen seine grosse Stärke als intelligente Software aus, damit Sie immer einen aktuellen Businessplan zur Verfügung haben.

Im Handumdrehen erarbeiten Sie mit ihm alle Szenarien und drucken alles perfekt formatiert mit zahlreichen Grafiken als Word-Dokument aus. Egal, ob Sie als Kleinstunternehmen Ihre Idee zu Papier bringen wollen, um z.B. eine Kreditfinanzierung zu beantragen, oder als Jungunternehmen auf Wachstumskurs sind – durch die zwei Versionen haben Sie jeweils das richtige Instrument in der Hand, um am Ende erfolgreich zu punkten. Lernen Sie den Business Navigator noch heute kennen, der von namenhaften Banken, Investoren, Unternehmern, Treuhändern, Versicherungen, Wirtschaftsförderungen und Hochschulen empfohlen wird: www.business-navigator.ch

Wo stehen Sie? Startup Support

Mit der Software Business Navigator kommen Sie schnell und einfach zu einem professionellen Businessplan. Überzeugen Sie sich selbst davon.

Referate & Networking

Businesspläne schreiben mit System

Wir & Partner

BUSINESS NAVIGATOR 17


18 TREUHÄNDER-NETZWERK

Profitieren Sie von unserem Treuhändernetzwerk Sie haben ein Unternehmen gegründet oder sind kurz davor und brauchen Unterstützung? Dann holen Sie sich einen unserer ausgewählten IFJ-Treuhandpartner vor Ort. Wir haben die besten für Sie ausgesucht.

Immer den passenden Treuhänder in Ihrer Nähe: Mit uns werden Sie fündig.

Ein/e Unternehmer/in muss vieles im Griff, aber nicht alles im Kopf haben. Holen Sie sich deswegen fachkundige Hilfe und besprechen Sie mit einem Treuhänder Ihres Vertrauens all Ihre brennenden Fragen zu den Themen Finanzierung, Businessplan, Finanzplan, Steuern, Verträge & Co. Lassen Sie also den ein oder anderen Punkt nicht zum Problem werden und sichern Sie sich ein kostenloses Erstgespräch. Hier finden Sie einen kompetenten Treuhänder aus unserem Netzwerk in Ihrer Region: www.ifj-abaweb.ch/treuhand


Sie haben noch Fragen rund um die Firmengründung? Dann besuchen Sie unseren kostenlosen Vorbereitungskurs «Firma gründen» an verschiedenen Standorten der Schweiz. Simon May und Diego Probst machen Sie fit für den Firmenstart. Lernen Sie Leads zu generieren, diese effizient zu qualifizieren und in zahlende Kunden umzumünzen. Unser Experte wird Sie in die Geheimnisse des Verkaufs einweihen – und das während drei Stunden im Intensivkurs «Systematischer Verkauf».

Lernen Sie das Internet als Promotions- und Absatzkanal zu nutzen. Web-Pionier Daniel Niklaus zeigt Ihnen wie Sie Ihren OnlineAuftritt gestalten, bei Suchmaschinen punkten und Online-Werbung schalten. Alles an einem Abend im Intensivkurs «Online Marketing». Lernen Sie, welche Zahlen und Fakten für eine Finanzierung zählen. Unser Experte Philipp Winteler erklärt Ihnen im Kurs «Finanzierung sichern» wie Sie bei der Finanzierungssuche vorgehen und macht Sie fit in den Themen Liquiditäts- und Finanzplanung, Ermittlung des Kapitalbedarfs und Verhandlungstechniken. Im kostenlosen Kurs «IFJ AbaWeb Einführungskurs» zeigen wir Ihnen, wie Sie nach der Gründung Ihr operatives Geschäft erfolgreich stemmen und vermitteln Ihnen die wichtigsten Aspekte von Administration, Organisation und Outsourcing. Ausserdem lernen Sie, wie Sie Ihre Kundenbeziehungen professionalisieren und mit der Buchhaltung zurechtkommen. www.ifj.ch/kurse

Wo stehen Sie? Startup Support

Machen Sie sich mit unseren Intensivkursen fit für den Erfolg. Egal, ob vor oder nach der Gründung – in einem motivierenden Umfeld erhalten Sie innerhalb von drei Stunden wichtiges Know-how und viele Tipps, die Sie für Ihr Business sofort umsetzen können. Und das zum Teil sogar kostenlos.

Referate & Networking

Gehen Sie auf Erfolgskurs

Wir & Partner

KURSE 19


20 VENTURELAB

Die Schweizer Startup Nationalmannschaft

venturelab – fast track for Startups venturelab wurde 2004 als nationales Trainingsprogramm für innovative HightechStartups lanciert. Das IFJ Institut für Jungunternehmen hat im Auftrag der Kommission für Technologie und Innovation KTI über 3‘000 venturelab-Kursmodule mit über 25‘000 Teilnehmenden in allen Landesteilen durchgeführt. Aus diesen Kursen sind viele erfolgreiche Startups hervorgegangen, darunter 82 der TOP 100 Startups der Schweiz. Mit ihren innovativen Produkten erobern sie internationale Märkte, haben mehrere Hundert Millionen Franken von Investoren erhalten und Tausende von Arbeitsplätzen geschaffen.

Dania Gerhardt, Mitgründerin Amazee Labs AG: «venturelab schafft es, mit einer Reihe von Programmen und Events die Vernetzung von Schweizer Jungunternehmern zu fördern und trägt so beachtlich zum Erfolg der Schweizer Startup-Szene bei.»

venturelab organisiert seine Module an den Hochschulen - venture ideas und venture challenge - weiterhin in enger Zusammenarbeit mit der KTI als Bestandteil des Programmes CTI Entrepreneurship. Darüber hinaus bietet venturelab mit venture execution hochstehende Trainingsprogramme mit Partnern aus der Wirtschaft an. www.venturelab.ch


Seit dem Start im Herbst 2007 haben 277 Projektteams von 10,45 Millionen Franken profitiert. Daraus resultierten rund 200 Firmengründungen, mehr als 1'600 Arbeitsplätze und ein Finanzierungsvolumen über 350 Millionen Franken (Stand Juni 2013). So funktioniert's Monatlich erhalten jeweils acht Projektteams die Chance, sich vor einer Jury – bestehend aus erfolgreichen Unternehmern und Investoren – zu präsentieren. Die vier Gewinner erhalten je 10'000 Franken und qualifizieren sich für die zweite Runde drei Monate später. Dort geht es um 20'000 Franken, die wiederum an die «bessere

Hälfte» der Teams ausgeschüttet werden. In der dritten Runde sind dann nach weiteren sechs Monaten die letzten 100'000 Franken zu gewinnen. Zwischen den Jurysitzungen werden die Startups in den sogenannten kickers camps intensiv begleitet. So nimmt man teil Teilnahmeberechtigt sind Ideenträgerinnen und Ideenträger aus schweizerischen Hochschulen und Universitäten, die ihr Unternehmen noch nicht gegründet haben. Die Auszahlung der letzten 100‘000 Franken erfolgt allerdings erst, wenn die neue Firma effektiv gegründet ist. Bewerbungen sind jederzeit möglich. Der Schweizer Innovationsbeschleuniger venture kick ist eine gesamtschweizerisch angelegte, neutrale und unabhängige Initiative und wird von der GEBERT RÜF STIFTUNG, der ERNST GÖHNER STIFTUNG, der OPO-Stiftung, der AVINA STIFTUNG, der Fondation Lombard Odier und von der Debiopharm Group finanziert. www.venturekick.ch

Wo stehen Sie? Startup Support

2007 haben wir zusammen mit privaten Geldgebern die Initiative venture kick ins Leben gerufen. venture kick will die Zahl der Spin-offs an Schweizer Hochschulen verdoppeln und den Gründungsprozess beschleunigen. Dazu fördert die Initiative Forschende mit einem Startkapital von bis zu 130‘000 Franken.

Referate & Networking

venture kick: 130‘000 Franken für innovative Startup-Projekte

Wir & Partner

VENTURE KICK 21


22

STARTIMPULSE

BASEL Ab 18:30 Uhr im Gundeldinger-Casino, Güterstr. 211, Basel, Ansprechperson: Daniel Meier, Telefon: 061 295 50 04, daniel.meier@baselarea.ch Anmeldung: www.ifj.ch/basel

Startimpuls: Know-how tanken, Kontakte knüpfen Sie interessieren sich für die aktuellen Trends in Verkauf, Marketing oder Internet? Sie hören gerne spannende

25.6.2013

15.10.2013

Erfolgsgeschichten und möchten Menschen treffen, die sie

Soldout statt Burnout: Stressfreie Akquisition und Kundenkommunikation Felix Hugelshofer, Seminaris

Ohne Kontakte keine Kontrakte: So steigern Sie Ihre Chancen bei der Neukundengewinnung! Hans Peter Frei, The Sales Results Company

bisschen Zeit.

10.9.2013

Ein Startimpuls-Event bietet Ihnen zuerst ein spannendes

Vision, Businessplan, Finanzierung: So starten Sie durch! Philipp Winteler, IFJ Institut für Jungunternehmen AG

12.11.2013 Her mit den Online-Kunden! Andreas Hungerbühler, Bisnode Schweiz AG Spezialanlass in Zusammenarbeit mit Swisscom (Schweiz) AG

schreiben? Sie wollen Ihr unternehmerisches Wissen auf dem neuesten Stand halten? Die Startimpulse bieten Ihnen genau das. Monat für Monat an elf Standorten in der ganzen Schweiz. Und das Beste: Es kostet Sie nichts, ausser ein

Referat. Und danach die Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen. Allenfalls sogar neue Geschäftspartner und potenzielle Kunden. Nehmen Sie Ihre Visitenkarten mit, knüpfen Sie Kontakte, tauschen Sie sich aus. Wir freuen uns darauf, bei der nächsten Gelegenheit mit Ihnen an einem Startimpuls anzustossen! www.ifj.ch/startimpuls

10.12.2013 7 Best Practice Massnahmen im Suchmaschinenmarketing Patrick Price, Idealizer AG Spezialanlass in Zusammenarbeit mit PostFinance


Ab 18.30 Uhr im Kursaal, Kornhausstr. 3, Bern, Ansprechperson: Stephan Jossen, Telefon: 031 389 76 59, stephan.jossen@mobi.ch Anmeldung: www.ifj.ch/bern

Ab 18:30 Uhr im Technopark Luzern, D4, Platz 4 Root Längenbold, Ansprechperson: Monika Portmann, Telefon: 041 455 20 44, monika.portmann@technopark-luzern.ch Anmeldung: www.ifj.ch/luzern

1.7.2013

11.11.2013

27.6.2013

21.11.2013

Ohne Kontakte keine Kontrakte: So steigern Sie Ihre Chancen bei der Neukundengewinnung! Hans Peter Frei, The Sales Results Company

Mehr Grips, weniger Kohle: Guerilla Marketing für KMU Reto Beglinger, eyedentity gmbh Spezialanlass in Zusammenarbeit mit PostFinance

Mit mehr Kundenwissen zum KMU-Exporterfolg: Das Beispiel der Stanserhornbahn Andreas Hungerbühler, Bisnode Schweiz AG

16.9.2013

9.12.2013

Sympathisch in Erinnerung bleiben: Wirkungsvoller Beziehungsaufbau zu bestehenden und potenziellen Kunden Albert Rossbacher, ask Beratung Spezialanlass in Zusammenarbeit mit Swisscom (Schweiz) AG

7 Best Practice Massnahmen im Suchmaschinenmarketing Patrick Price, Idealizer AG

Breaking the rules: Anders reisen mit Globetrotter, Entrepreneur Of The Year 2012 André Lüthi, Globetrotter Spezialanlass in Zusammenarbeit mit Mobiliar

14.10.2013 Steuerfragen: Die besten Tipps vom Treuhänder Christian Kunz, BDO AG

18.9.2013 Mehr Grips, weniger Kohle: Guerilla Marketing für KMU Reto Beglinger, eyedentity gmbh 24.10.2013 Steuerfragen: Die besten Tipps vom Treuhänder Daniel Barmettler, BDO AG

19.12.2013 Emotional Branding: Mit emotionaler Markenkommunikation zu mehr Bekanntheit Thomas Kupferschmied, Werkstatt für gediegene Kommunikation

Wo stehen Sie?

LUZERN

Startup Support

BERN

23

Referate & Networking

STARTIMPULSE

Wir & Partner

STARTIMPULSE


24 STARTIMPULSE

STARTIMPULSE

OLTEN

SCHAFFHAUSEN

Ab 18.30 Uhr im Hotel Arte, Riggenbachstr. 10, Olten, Ansprechperson: Claudia Horlacher, Telefon 032 627 94 11, claudia.horlacher@awa.so.ch Anmeldung: www.ifj.ch/olten

Ab 18.30 Uhr im Haus der Wirtschaft, Herrenacker 15, Schaffhausen, Ansprechperson: Renato Brunetti, Telefon: 052 632 40 40, r.brunetti@gewerbe-sh.ch Anmeldung: www.ifj.ch/schaffhausen

4.7.2013

25.11.2013

2.7.2013

18.11.2013

Steuerfragen: Die besten Tipps vom Treuhänder Philipp Nellen, BDO AG

Geldquellen für Startups: So können Innovationen, Forschung & Entwicklung finanziert werden Andrea Degen, eurelations AG

Deutsch für Unternehmer: Wir Ihre Texte im Kopf satt im Papierkorb landen Rinaldo Dieziger, Supertext AG

CRM: Professionelles Beziehungsmanagement als Lebensnerv für KMU und Start-ups Christian Huldi, AZ Direct AG

16.12.2013

28.10.2013

Gute Ideen werden geklaut: So schützen Sie sich! Roland Jean Tschudin, IGE Institut für Geistiges Eigentum

45. ITS Techno Apéro Spezialanlass im SIG Hus, Wüscherstr. 6, Neuhausen am Rheinfall (Start 17:30 Uhr)

23.9.201 Der geborene Verkäufer: Mythos oder Wahrheit? Daniel Enz, enz coaching für Verkauf & Kommunikation 21.10.2013 Die 5 Grundsätze erfolgreicher Neukundengewinnung Jörg Hilber, réalitéS Spezialanlass im Hotel Ramada, Schänzlistrasse 5, Solothurn


Ab 18:30 Uhr im Eisenwerk, Industriestr. 23, Frauenfeld, Ansprechperson: Daniela Proietto, Telefon: 071 242 98 98, info@ifj.ch Anmeldung: www.ifj.ch/thurgau

Ab 18:30 Uhr im Einstein Congress, Berneggstrasse 2 St. Gallen, Ansprechperson: Ramona Poltera Telefon: 071 242 98 98, info@ifj.ch Anmeldung: www.ifj.ch/stgallen 2.7.2013

28.11.2013

3.7.2013

2.10.2013

Usability: Wie aus Websiten erfolgreiche Verkäufer werden Hermann Wellesen, PRUVAR GmbH

E-Shop: In 30 Minuten zu Ihrem Online-Weihnachtsverkauf Spezialanlass bei Abacus Research AG, Ziegeleistrasse 12, Wittenbach - St. Gallen

Es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck: Corporate Identity erfolgreich gestalten Stefan Ströbele, Ströbele AG

Ohne Kontakte keine Kontrakte: So steigern Sie Ihre Chancen bei der Neukundengewinnung! Hans Peter Frei, The Sales Results Company Spezialanlass im Gasthaus zum Trauben, Gerichtsherrenstube, Rathausstrasse 1, Weinfelden

3.9.2013 Vom Startup zur führenden Schweizer Plattform Richard Eisler, COMPARIS Spezialanlass im Restaurant Alpstein, Eggerstandenstr. 2E, Appenzell 22.10.2013 Emotional Branding: Mit emotionaler Markenkommunikation zu mehr Bekanntheit Thomas Kupferschmied, Werkstatt für gediegene Kommunikation Spezialanlass im Casino, Poststr. 9, Herisau

3.12.2013 Rechtliche Stolpersteine: Was Jungunternehmen beim Firmenaufbau unbedingt beachten müssen Patrick Stach, Stach Rechtsanwälte

Wo stehen Sie?

THURGAU

Startup Support

ST. GALLEN

25

Referate & Networking

STARTIMPULSE

Wir & Partner

STARTIMPULSE


26 STARTIMPULSE

STARTIMPULSE

WINTERTHUR

ZUG

Ab 18.30 Uhr im Technopark, Jägerstr. 2, Winterthur, Ansprechperson: Manuela Holzer, Telefon: 058 934 75 30, xhoz@zhaw.ch Anmeldung: www.ifj.ch/winterthur

Ab 18.30 Uhr im Rathaus, Gothischer Saal (3. Stock), Testimonial kann Fischmarkt, Zug, Ansprechperson: Ivo Studer, Telefon: 041 723 23 66, ivo.studer@technologieforumzug.ch zweizeilig sein Anmeldung: www.ifj.ch/zug

11.7.2013

7.11.2013

3.7.2013

13.11.2013

Vision, Businessplan, Finanzierung: So starten Sie durch! Philipp Winteler, IFJ Institut für Jungunternehmen AG

Der geborene Verkäufer: Mythos oder Wahrheit? Daniel Enz, enz coaching für Verkauf & Kommunikation

Wie berühre ich das Herz der Google Menschen? Ingo Gächter, snowflake productions GmbH

Zuger Innovations- und Technologietag 2013 Spezialanlass im Casino, Arthestr. 2, Zug

26.9.2013

19.12.2013

4.9.2013

4.12.2013

Startup-Finanzierung: Tipps für Startups und Investoren Nicolas Berg, Redalpine Venture Partners AG

Mailings, die wirken und funktionieren Jürg Weibel, MARKETHINK

Sympathisch in Erinnerung Startup-Finanzierung: Tipps bleiben: Wirkungsvoller Beziefür Startups und Investoren hungsaufbau zu bestehenden Nicolas Berg, Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adi-Kunden und potenziellen Redalpine Venture Partners AG piscing elit. Fusce nisl lectus,Albert sollicitudin preti-ask Beratung Rossbacher, Spezialanlass in Zusammenarbeit um, semper eu, sodales et, tellus. Pellentesque 2.10.2013 mit PostFinance consectetuer, lectus non dictum gravida, nisi Das administrative Chaos? sapien pharetra Die ultimative Lösung für felis, id tristique lectus lectus at Jungunternehmen ipsum. Quisque eros. Proin vitae elit ac lectus IFJaliquet. InstitutNam für fermentum porta lacus. Manuel Ringger, volutpat Jungunternehmen AG Sed varius, orci ut interdum consectetuer, eros purus ornare lectus, non pretium arcu pede ut felis. Aliquam et www.xxxxxxxxxxxx-ch

24.10.2013 Gute Ideen werden geklaut: So schützen Sie sich! Roland Jean Tschudin, IGE Institut für Geistiges Eigentum


Ab 18.30 Uhr im Technopark, Technoparkstr. 1, Zürich Ansprechperson: Claus Oesch, Telefon: 071 242 98 98, info@ifj.ch Anmeldung: www.ifj.ch/zuerich 22.10.2013

Was wissen andere über meine Bonität: Und wie kann ich diese beeinflussen? Umberto Piani, Bisnode Schweiz AG

Smarter Marketing: Accelerate your success through insights and intelligence Spezialanlass bei IBM Schweiz AG Vulkanstr. 106, Zürich-Altstetten (Start 16 Uhr)

Going Global: Die besten Tipps für die Internationalisierung Spezialanlass in Zusammenarbeit mit Switzerland Global Enterprise (Start 18 Uhr)

20.8.2013 Newsletter texten: So werden sie gelesen statt gelöscht Rinaldo Dieziger, Supertext AG Spezialanlass in Zusammenarbeit mit Swisscom (Schweiz) AG an der SuisseEMEX, Messe Zürich, Halle 4, Wallisellenstr. 49, Zürich-Oerlikon (Start 16 Uhr)

30.10.2013 3.10.2013 Das neue Office Spezialanlass bei Microsoft Schweiz GmbH, Richtistrasse 3, Wallisellen

Jetzt mit Apps und Windows 8.1 als Startup profitieren Spezialanlass bei Microsoft Schweiz GmbH, Richtistrasse 3, Wallisellen

18.11.2013 Spezialanlass in Zusammenarbeit mit JCI bei IBM Schweiz AG, Vulkanstr. 106, Zürich-Altstetten 14.11.2013 Steuerfragen: Die besten Tipps vom Treuhänder Roger Hängärtner, BDO AG 5.12.2013 Fallstricke bei der Firmengründung: Welche Fehler Jungunternehmer beim Start unbedingt vermeiden müssen! Fabrizio Campanile, Advokatur Campanile

Referate & Networking

28.8.2013

Wir & Partner

13.6.2013

Wo stehen Sie?

ZÜRICH

Startup Support

27

STARTIMPULSE


28 IFJ

IFJ: Mit Herzblut für Jungunternehmen Seit 1989 hat das IFJ Institut für Jungunternehmen mehr als 50‘000 Firmengründer begleitet. 25 Startup-Supporter in St.Gallen, Zürich und Lausanne gründen täglich neue Firmen und unterstützen Startups mit Businessplan-Tools und Kursen bei der Finanzierung. Und mit der ABACUS Buchhaltungs- und Business-Lösung und den Partnerangeboten von PostFinance, Swisscom, Mobiliar etc. sparen Jungunternehmen Tausende von Franken. www.ifj.ch

Beat Schillig, Mitgründer und geschäftsführender Partner des IFJ Institut für Jungunternehmen: «Ich werde meinen Job als Unternehmer nie mehr hergeben. Es gibt nichts Befriedigenderes, als die eigenen Visionen Realität werden zu lassen.»

Startup-Training für Hightech Startups 80 Prozent der TOP 100 Startups der Schweiz haben eines gemeinsam: Sie haben sich ihr unternehmerisches Rüstzeug bei venturelab geholt. Erfahrene und erfolgreiche Unternehmer/innen bieten massgeschneidertes Know-how für die direkte Umsetzung in der Start- und Wachstumsphase. Höhepunkt ist venture leaders, wo die Schweizer Startup Nationalmannschaft auf Investoren in den USA trifft. www.venturelab.ch Unternehmerischen Nachwuchs fördern Zusammen mit privaten Geldgebern haben wir ausserdem 2007 die Förderinitiative venture kick ins Leben gerufen mit der Ambition, die Firmengründungen an Schweizer Hochschulen und Universitäten zu verdoppeln. Dazu schüttet venture kick jährlich mehr als 2 Millionen Franken aus und vergibt ein Startkapital von bis zu 130‘000 Franken. www.venturekick.ch


«Vor 27 Jahren hat auch ABACUS als Startup-Unternehmen mit bescheidenen finanziellen Mitteln angefangen. Darum freut es uns, gemeinsam mit dem IFJ den Jungunternehmen mit unserer Software aus der Cloud mit einem attraktiven Angebot unter die Arme zu greifen.» Daniel Senn, ABACUS Research AG «Für die Mobiliar ist die Zusammenarbeit mit dem IFJ ein wichtiger Beitrag zur Stärkung des Werk- und besonders auch des Denkplatzes Schweiz: Die Netzwerk-Plattform der venture apéros mit ihren regionalen Standorten ist Werten verpflichtet, für die auch unser Unternehmen einsteht.» Stephan Jossen, Die Mobiliar «PostFinance unterstützt die Anliegen von Gründerinnen und Gründern aus Überzeugung. Das hat zur Partnerschaft mit dem Institut für Jungunternehmen geführt. Wir entwickeln mit dem IFJ zusammen spezielle Angebote für Startups.» Bettina Gruber, PostFinance «Wir teilen und unterstützen das Engagement des IFJ Institut für Jungunternehmen zur Förderung des Unternehmertums in der Schweiz. Aus diesem gemeinsamen Interesse ist eine langjährige Partnerschaft entstanden, von der möglichst viele Jungunternehmer profitieren sollen.» Roger Wüthrich-Hasenböhler, Swisscom

Wo stehen Sie? Startup Support

Seit vielen Jahren arbeitet das IFJ Institut für Jungunternehmen mit starken Partnern aus der Wirtschaft zusammen. Die Premium-Partner unterstützen die Organisation der Startimpuls-Events und engagieren sich mit eigenen Angeboten für Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer.

Referate & Networking

Engagierte Partner fördern das Unternehmertum

Wir & Partner

29


30 ANLAUFSTELLEN

Anlaufstellen für Startups von A bis Z IFJ Institut für Jungunternehmen

Allgemeine Infos:

www.inno-swiss.com, www.startwerk.ch, www.gruenden.ch

Kirchlistrasse 1, 9010 St. Gallen Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich PSE-C, 1015 Lausanne

TOP 100 Startups:

www.startup.ch

Businessplan:

www.business-navigator.ch

Finanzierung:

www.venturekick.ch, www.seca.ch, www.b-to-v.com

Deutschschweiz: +41 (71) 242 98 98

Firmengründung online:

www.ifj.ch/gründen

Hightech-Startups:

www.venturelab.ch, www.ctistartup.ch

Romandie: +41 (21) 533 09 80 www.ifj.ch www.venturelab.ch www.venturekick.ch

Innovationsförderung:

www.kti-cti.ch

Jungunternehmerpreise:

www.venturekick.ch, www.devigier.ch, www.ey.com, www.venture.ch, www.jungunternehmerpreis.ch, www.swisseconomic.ch/award

KMU-Wissen

www.kmu.admin.ch

Kompetenzmarkt:

www.eStarter.ch

Netzwerke:

www.ifj.ch/startimpuls, www.eo.org, www.nefu.ch, www.frauenunternehmen.ch, www.swissbiotechassociation.ch

Technologietransfer:

www.transfer.ethz.ch, www.unitectra.ch, www.unibas.ch/wtt

Technoparks:

www.swissparks.ch, www.bluelion.ch, www.technopark.ch, www.gruendungszentrum.ch

Wirtschaftsförderung:

www.standortschweiz.ch

Weitere Adressen finden Sie auf der IFJ-Website unter www.ifj.ch


IFJ Institut f端r Jungunternehmen Support Center Kirchlistrasse 1 9010 St.Gallen


Unverbindlich informieren Jetzt Antwortkarte kostenlos einsenden und Informationen unverbindlich anfordern.

Unterstützung durch das Institut für Jungunternehmen Sie wollen gründen?

Sie planen Wachstum?

❏ FAQ zur Firmengründung ❏ Intensivkurs «Firma gründen» ❏ Gründung einer Einzelfirma, GmbH oder AG

❏ Webbasierte Buchhaltungs- und Businesslösung für Startups (AbaWeb von Abacus) ❏ Einführungskurs IFJ AbaWeb» ❏ Zu den Top 100 Startups der Schweiz gehören

Sie brauchen Kunden? ❏ «Startup Praxis» mit 200 Arbeitshilfen, Tipps und Vorlagen ❏ Intensivkurs «Systematischer Verkauf» ❏ Intensivkurs «Online Marketing»

Sie suchen Investoren? ❏ Businessplan-Software «Business Navigator» ❏ Intensivkurs «Finanzierung sichern» ❏ CHF 130’000 Startkapital für Projekte an Hochschulen

Exklusive Startup-Deals der IFJ-Partner ❏ Abacus: Buchhaltungs- und Businesslösung ❏ Mobiliar: Versicherungslösungen für die Startphase ❏ PostFinance: Kostenloses Startangebot ❏ Swisscom: StartUp-Pluspaket ❏ Bisnode: Direktmarketing-Firmenadressen ❏ Google: Start-Gutschein für AdWords ❏ HP: Optimal eingerichteter Arbeitsplatz ❏ IBM: Förderprogramm für ICT-Startups

❏ IFJ AbaWeb: Kostenlose Treuhand-Beratungsstunde ❏ Microsoft: Software und Support für SoftwareStartups ❏ Microsoft: Office 365 30 Tage testen ❏ Mobility: Carsharing für Jungunternehmen ❏ Regus: Ihr Büro an bester Lage ❏ venturelab: Nationales Trainingsprogramm für Hightech-Startups

Vorname _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Name _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Firma / Projekt _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Web _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Strasse / Nr. _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ PLZ/Ort _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Telefon _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ E-Mail _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _


IFJ Startup-Guide / Startimpuls-Programm Herbst 2013