Page 1

Sozialspots 2010

Der ORF bewirbt nicht nur seine eigenen Kampagnen, sondern stellt den österreichischen Hilfsorganisationen für die Bewerbung ihrer Aktionen und Spendenaufrufe gratis Sendeplätze in Fernsehen und Radio zur Verfügung. Die Prüfung hinsichtlich Inhalt und Kompatibilität der Anliegen, die Produktionsbegleitung sowie Abnahme und Programmierung der kostenlosen Sozialspots zu wohltätigen Zwecken gehören zu den Aufgaben des Humanitarian Broadcasting. 2010 gelangten insgesamt 28 unterschiedliche TV-Spots von 25 Hilfsorganisationen, die der direkten humanitären Hilfe und Notlinderung ohne Verfolgung kommerzieller Zwecke dienen, im Fernsehen zur Ausstrahlung. Dafür wurden insgesamt 271 Sendeplätze zur Verfügung gestellt. In den ORF-Radioprogrammen Ö1, Hitradio Ö3, FM4 sowie in den ORF-Regionalradioprogrammen gelangten – auf unterschiedlichen Sendeplätzen und nach Maßgabe der jeweiligen programmlichen Möglichkeiten – im Jahr 2010 insgesamt 23 Sozialspots von 20 Hilfsorganisationen zur Ausstrahlung. Dafür stellten die ORF-Radios im Auftrag von Humanitarian Broadcasting 2.882 Gratis-Sendeplätze zur Verfügung.

10z0287  

2010 gelangten insgesamt 28 unterschiedliche TV-Spots von 25 Hilfsorganisationen, die der direkten humanitären Hilfe und Notlinderung ohne V...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you