Page 1

24.-28. MAI

WÖCHENTLICHE GRATISZEITUNG Zeitung für Darmstadt

Wunder: Die Stadionfrage muss jetzt geklärt werden.

5. Jahrgang · Nummer 21 Auflage 108.000 www.darmstaedter-tagblatt.de

Wirtschaft: S MANN MUS Es läuft gut in Darmstadt und Südhessen.

Geschichte: Die katholische Großherzogin.

Seite 4

Seite 4

Literatur: Konzert: ANGEBOTE ZUM VATERTAG BESTEN : DIE HEN MAC Ein Hund bringt uns zum Knortz mag Musik nur, Schmunzeln.

wenn sie laut ist.

Seite 5

Seite 5

Wir machen Wohnen ]passgenau[

Seite 5

Ein richtig schöner Abstieg 13,2 cm

Die HEAG Wohnbau GmbH – Ihr kompetenter Partner in allen Fragen des Wohnens und moderner Wohnungswirtschaft.

5,2"

Lilien

Roboterstaubsauger ROOMBA 980 • Automatische Reinigung:

Von Meier über Berndroth bis Frings - eine denkwürdige Saison im Rückblick

Der SV Darmstadt 98 geht nach zwei Jahren im Fußball-Oberhaus erhobenen Hauptes in die 2. Liga. Dem in der Winterpause verpflichteten Trainer Torsten Frings gelingt es, die Stimmung hochzuhalten und die Mannschaft spielerisch nach vorne zu bringen. Trotz des GALAXY J5 letzten (2016) DUOS Tabellenplatzes die • 1,2 GHz stehen Quad-Core-Prozessor Fans bis hinter • zum 16 GBEnde interner Speicher (davon ca. 10,9 GB der Mannschaft. Die wichfrei verfügbar), erweiterbar durch microSD™-Speicherkarte um bis zu 128 GB tigsten Daten und Ereig• 13 Megapixel-Hauptkamera und 5 Meganisse der Saison 2016/17

139.-

Von einer Fläche bis zu 185 m²

• Reinigungszyklen starten, ganz egal wo

Von Stephan Köhnlein

pixel-Frontkamera mit Blitz Art. Juni 2016 Nr.: Schwarz 2162522 | Gold 2162523 Nach Weiß dem2162521 überraschen-

Donnerstag, 25. Mai 2017

Allround Notebook IDEAPAD 110-15AST (80TR003CGE)

• 7. Generation AMD A9-9400 APU mit AMD Radeon™ R5 Grafik

• Grafikkarte AMD R5 430M

den Abgang von Erfolgsmit 2GB dediziertem Speicher trainer Dirk Schuster über• Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 nimmt der damals 57-jähriArt. Nr.: 2212816 ge Norbert Meier die Mann10 MONATSRATEN schaft. Sportlicher Leiter € 13.90 wird der bisherige Scout undMTL.* Kaderplaner Holger Fach. Weil zahlreiche Spieler, da16 SUPER 10 MONATSRATEN ANDROID wie AMOLED runter Leistungsträger Denkwürdiger Bundesliga-Abschied: Die Fans feiern Mannschaft, Trainer, die vergangenen Jahre € 34.90 MTL.* GB Sandro Wagner oder Luca und sich selbst nach dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach.  Foto: Arthur Schönbein Farbbeispiele Caldirola, den Verein verlasLeiter des Nachwuchssen, steht zu Beginn der Vor- furt. Doch schon eine Wo- November WLANroth,BLUE 1 TB TOOTH AC leistungszentrums, den bereitung nur eine Rumpf- che später gibt es eine herbe Die Lilien verlieren alle mannschaft zur Verfügung. 0:6-Niederlage bei Borussia vier Spiele in einem Monat. Trainerposten. Auch unDortmund. Routinier Peter Vor der Partie gegen Schal- ter ihm bleiben die Lilien in August Niemeyer sieht die Gelb-Ro- ke streicht Meier Stamm- drei Spielen punkt- und torDie Mannschaft verliert te Karte und verliert darauf- spieler Jérôme Gondorf aus los. Mit acht Punkten aus 16 zum Saisonauftakt beim 1. hin seinen Stammplatz. dem Kader. Die Stimmung Spielen geht die Mannschaft FC Köln sang- und klanglos wird angespannter. Beim als Schlusslicht in die Winmit 0:2. Kurz vor Transfer- Oktober 0:1 gegen den bis dahin sie- terpause. Kurz nach Weihschluss verpflichten die LiAm 22. Oktober besiegen glosen FC Ingolstadt gibt es nachten gibt der Verein die lien den Slowenen Roman die Lilien den VfL Wolfs- am Böllenfalltor erste „Mei- Verpflichtung von Torsten Frings als Trainer bekannt. Bezjak, mit rund 2 Millio- burg am Böllenfalltor mit er raus“-Rufe. nen Ablösesumme der teu- 3:1 durch Tore von Änis Für den Ex-Nationalspieler ist es die erste Stelle als erste Transfer der Vereinsge- Ben-Hatira, Lásló Kleinheis- Dezember Dreimal in Ihrer Nähe: Waschmaschine WM 14 B 222 schichte. Chefcoach. ler und Sirigu – der letzte Nach der 0:2-HeimpleiP 65474 Bischofsheim Sensorgesteuerte 51– 53 · Telefon 0 61 44 – 79 79 Sieg für lange Zeit. Vier Ta- te gegen den bis •dahin sieg­ RingstraßeBeladungserkennung für sparsames Waschen P Büttelborn/Klein-Gerau Januar 2017 September ge später blamiert sich die losen Hamburger SV wird 64572 Am Seegraben 3 · Telefon 0 61 52 – 21 25 • Großes Display mit Endezeitvorwahl Ein Gurkentor von Sandro Mannschaft in der 2. Runde Trainer Meier • beurlaubt. DieDarmstadt Lilien rüsten auf P 64283 15-Minuten-Schnellwaschprogramm Elisabethenstraße 25a · Telefon 0 61 kräftig 51 – 2 42 22 Leiter dem Transfermarkt Sirigu beschert den Lilien des DFB-Pokals beim 0:1 ge- Auch der Sportliche • Jahresverbrauch auf Basis 220 www.kuechenhaus-unger.de den Heimsieg im Hessen- gen Viertligisten FC Astoria Fach geht. Interimsweise nach. So kommen Standard Waschzyklen: ca. 10.560Ex-NatiLtr. übernimmt Ramon Berndonalspieler Sidney Sam, der derby über Eintracht Frank- Walldorf und scheidet aus. Wasser und ca. 153 kWh Strom

Sie gerade www.heagwohnbau.de

US-Nationalspieler Terrence Boyd und der ehemalige Bayern-München-Profi Hamit Altintop. Dagegen ist für die Sommerzugänge Bezjak, Kleinheisler und Victor Obinna die Zeit in Darmstadt nach wenigen Monaten schon wieder vorbei. Zudem trennt man sich von Ben-Hatira. Verein und Spieler waren zunehmend unter Druck geraten, weil Ben-Hatira mit einer Hilfsorganisation zusammenarbeitete, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird. Im ersten Spiel unter Frings holt die Mannschaft

sind, mit Ein der iRobot-HOME-App Unternehmen der bauverein AG Darmstadt

• Erkennt Teppichböden: Autom.

Aktivierung der Teppich-Boost Funktion

• Autom. Reinigung auf Knopfdruck Art. Nr.: 2051557

777.-

APP STEUERUNG

24 MONATSRATEN € 32.37 MTL.*

WIFI LI.IONEN AKKU

Mit der „Effizienz:Klasse“ haben Sie Zugriff auf ein einzigartiges Netzwerk aus unabhängigen Energieexperten und Handwerkern, das Ihnen bei allen Fragen rund um energieeffizientes Bauen und Modernisieren kompetent zur Seite steht. 39,6 cm

> Fortsetzung auf Seite 2

Telefon 06151 36036-0 | info@effizienz-klasse.de 15,6"

KÜCHEN ANZ EFKL 91x75mm.indd 1

349.-

01.06.16 13:41

RÄUMUNGSVERKAUF wegen Umbau unserer Ausstellungen in Darmstadt | Büttelborn | Bischofsheim

MUSTERKÜCHEN

DRASTISCH REDUZIERT. in Darmstadt – Büttelborn – Bischofsheim in Darmstadt – Büttelborn – Bischofsheim

in Ihrer Nähe: Dreimal inDreimal Ihrer Nähe: in Darmstadt – Büttelborn in Darmstadt – Bischofsheim –inBüttelborn Darmstadt in Darmstadt Büttelborn – Büttelborn – Bischofsheim – Bischofsheim P––Bischofsheim 65474 Bischofsheim P 65474 Bischofsheim

Art. Nr.: 1977400

299.-

Dreimal in Ihrer Nähe: 51– 53 · Telefon Dreimal in0Ihrer Nähe: Dreimal in Ihrer Nähe: 61 Kaffeevollautomat RingstraßeRingstraße 51– 53 · Telefon 0 61 44 – 79 7944 – 79 79 P P 65474 Bischofsheim 65474 Bischofsheim 65474 Bischofsheim P P 4453 64572 Büttelborn/Klein-Gerau EA 8108 SOFT BLACK 64572 Büttelborn/Klein-Gerau Ringstraße 51– 53 · Telefon 0 61 44 –Ringstraße 79 79 51– 53P·Ringstraße Telefon 0 6151– – 79· Telefon 79 0 61 44 –ESPRESSO 79 79 Am Seegraben 3 · Telefon 0 61 52 – 21 25 • Individuell: Kaffeestärke, WasserP P P Am Seegraben 3 · Telefon 0 61 52 – 21 25 64572 Büttelborn/Klein-Gerau 64572 Büttelborn/Klein-Gerau 64572 Büttelborn/Klein-Gerau Am Seegraben 3 · Telefon 0 61 52 – 21 Am25Seegraben 3 ·PTelefon Am Seegraben 0 61P52 –321 · Telefon 25 menge 0 61 52 – und 21 25 Temperatur einstellbar 64283 Darmstadt 64283 Darmstadt P P P 64283 Darmstadt 64283 Darmstadt 64283 Elisabethenstraße 25a Telefon 6122 51 – 2Darmstadt 42 22 • Automatische Doppelmahlfunktion: Elisabethenstraße 25a · Telefon 0· 61 51 – 2042 Elisabethenstraße 25a · Telefon 0 61Elisabethenstraße 51 – 2 42 22 25a Elisabethenstraße · Telefon 0 61 5125a – 2·42 Telefon 22 0 61 51 – 2 42 22 Auch großen Kaffee zubereiten www.kuechenhaus-unger.de www.kuechenhaus-unger.de www.kuechenhaus-unger.de www.kuechenhaus-unger.de www.kuechenhaus-unger.de • Cappuccino Plus-Milchdüse: Für perfekten Milchschaum • Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf, automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm Art. Nr.: 1805706

235.-

10 MONATSRATEN € 29.90 MTL.*

ENERGIEEFFIZIENZ-KLASSE

A +++

6 KG

1400 U/MIN

10 MONATSRATEN € 23.50 MTL.*

AQUA STOP

zum Vatertag! Was Männer 3! Saturn Electro-Handelsgesellschaft mbH Darmstadt Muss Mann haben: Sonderangebote LP 6 Ludwigsplatz 6 mögen auf Seite 2 und 64283 Darmstadt

ONLINE SHOP SATURN.DE Lassen Sie uns

TECHNIK MAGAZIN TURN-ON.DE über 1,7 Mio. Fans

APP SATURN.DE/APP

über 170.000 Abonnenten

über 157.000 Follower


24.-28. MAI

G MUSS MANN MACHEN: DIE BESTEN ANGEBOTE ZUM VATERTA

13,2 cm 5,2"

Roboterstaubsauger ROOMBA 980 • Automatische Reinigung:

Von einer Fläche bis zu 185 m²

• Reinigungszyklen starten, ganz egal wo Sie gerade sind, mit der iRobot-HOME-App

• Erkennt Teppichböden: Autom.

Aktivierung der Teppich-Boost Funktion

• Autom. Reinigung auf Knopfdruck Art. Nr.: 2051557

777.-

APP STEUERUNG

24 MONATSRATEN € 32.37 MTL.*

WIFI LI.IONEN AKKU

GALAXY J5 (2016) DUOS

• 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor • 16 GB interner Speicher (davon ca. 10,9 GB frei verfügbar), erweiterbar durch microSD™-Speicherkarte um bis zu 128 GB • 13 Megapixel-Hauptkamera und 5 Megapixel-Frontkamera mit Blitz Art. Nr.: Schwarz 2162522 | Gold 2162523 Weiß 2162521

Allround Notebook IDEAPAD 110-15AST (80TR003CGE)

• 7. Generation AMD A9-9400 APU

139.ANDROID

15,6"

mit 2GB dediziertem Speicher • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 Art. Nr.: 2212816

349.-

10 MONATSRATEN € 13.90 MTL.*

16 GB

39,6 cm

mit AMD Radeon™ R5 Grafik

• Grafikkarte AMD R5 430M

10 MONATSRATEN € 34.90 MTL.*

SUPER AMOLED

Farbbeispiele

1 TB

WLAN AC

BLUE TOOTH

Waschmaschine WM 14 B 222

Kaffeevollautomat

• Sensorgesteuerte Beladungs-

EA 8108 ESPRESSO SOFT BLACK • Individuell: Kaffeestärke, Wassermenge und Temperatur einstellbar • Automatische Doppelmahlfunktion: Auch großen Kaffee zubereiten • Cappuccino Plus-Milchdüse: Für perfekten Milchschaum • Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf, automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm Art. Nr.: 1805706

erkennung für sparsames Waschen • Großes Display mit Endezeitvorwahl • 15-Minuten-Schnellwaschprogramm • Jahresverbrauch auf Basis 220 Standard Waschzyklen: ca. 10.560 Ltr. Wasser und ca. 153 kWh Strom Art. Nr.: 1977400

299.-

235.-

10 MONATSRATEN € 29.90 MTL.*

ENERGIEEFFIZIENZ-KLASSE

A +++

6 KG

Saturn Electro-Handelsgesellschaft mbH Darmstadt

ONLINE SHOP SATURN.DE Lassen Sie uns Freunde werden:

1400 U/MIN

LP 6

TECHNIK MAGAZIN TURN-ON.DE über 1,7 Mio. Fans facebook.com/SaturnDE

10 MONATSRATEN € 23.50 MTL.*

AQUA STOP

Ludwigsplatz 6

64283 Darmstadt

APP SATURN.DE/APP

über 170.000 Abonnenten youtube.com/turnon

über 157.000 Follower twitter.com/SaturnDE


Spiegelreflexkamera EOS 1300D + EF-S 18-55MM III Auflösung: 18 Mio. Pixel CMOS Sensor Display: 7,5 cm LCD Besonderheit: Einfache und klare Bedienung Zubehör: Inkl. Canon Originaltasche, 8G B SDHC Speicherkarte, Reinigungstuch Art. Nr.: 2117064

• • • •

299.-

FULL HD VIDEO

NFC

Nass-/Trocken Bartschneider QP 2531/21 ONEBLADE • Trimmen, Stylen und Rasieren • 4 Trimmeraufsätze von 1 - 5mm • Inkl. Ersatzklinge QP 210 im UVP Wert von € 14.99 Art. Nr.: 2112400

WIFI

39.-

10 MONATSRATEN € 29.90 MTL.*

Tablet TAB 2 A10-30F • • • •

Qualcomm 8009 1,3 GHz 32 BIT Prozessor 2 GB LP-DDR3 Arbeitsspeicher Back-Kamera: 5 MP; Front-Kamera: 2 MP IPS Display (1280 x 800) Art. Nr.: Pearl White 2162018

Bluetooth Lautsprecher

25,6 cm

FLIP 3 BLACK EDITION • Kraftvoller Klang im kompakten Design • Spritzwasserfest • Integrierte Freisprechfunktion Art. Nr.: 2193627

10,1"

129.-

66.-

6 MONATSRATEN € 21.50 MTL.*

16 GB

ANDROID 5.1

WLAN N

BLUE TOOTH

BLUE TOOTH

10h AKKU

INKL. 2. CONTROLLER + HORIZON ZERO DAWN Art. Nr.: 2247436

269.-

1 TB

18 MONATSRATEN € 14.94 MTL.*

Optigrill GC702D

• Automatic Sensor: Misst die Dicke des Gargutes und passt den Garvorgang an. Perfektes Ergebnis von blutig, medium bis durch

• 6 Grillprogramme: Wie z.B. für Burger, Sandwiches oder Steaks • Grillfläche: 33 x 20 cm Art. Nr.: 1883514

99.-

2000 WATT

81 cm

LED TV D 32 H 287 Q 4

32"

• • • •

HD Tuner für Antenne, Kabel und Satellit Bild: 1.366 x 768 Pixel, 200 CMP 2x HDMI, 1x USB, CI+, Mega Contrast und USB Mediaplayer Abm. BxHxT (mit Standfuß) in cm: 73,5 x 47,8 x 18,5 Art. Nr.: 2217210

157.DVB-T2 HD

USB MEDIA PLAY A ER AY

A +

10 MONATSRATEN € 15.70 MTL.*

ENERGIEEFFIZIENZ-KLASSE

Keine Mitnahmegarantie. Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht. Alle Angebote ohne Dekoration. Angebote gültig vom 24.5 bis 28.5.2017. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. *0% effektiver Jahreszins, ab € 100.- Finanzierungssumme, monatliche Mindestrate € 10.-, Laufzeit 6-33 Monate. Vermittlung der Finanzierungen erfolgt ausschließlich für unseren Finanzierungspartner: SANTANDER Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach

Tel.: 06151/1753-0

Fax: 06151/1753-101

darmstadt@saturn.de

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 10.00 - 20.00


DARMSTÄDTER TAGBLATT

Seite 4

25. Mai 2017

Die katholische Großherzogin Anno dazumal

Darmstadt-Donnerstag - Bilder und Geschichten aus der Geschichte - Teil 21

Heute zeigen wir nochmals eine Postkarte mit Bildern der Kirche St. Ludwig. Im unteren Teil ist hier das Grabmal von Großherzogin Mathilde zu sehen, die am 25. Mai vor 155 Jahren starb. Sie ist die einzige Großherzogin, die nicht auf der Rosenhöhe bestattet wurde, sondern in Darmstadt erster katholischen Kirche. In der Brandnacht wurde mit St. Ludwig auch Mathildes Grabmal zerstört. Es wurde nicht mehr in der alten Form wiederhergestellt. Heute erinnert im Umgang, rechts des Altares, eine schlichte Platte an die Großherzogin. Das ursprüngliche Grabmal hatte jedoch niemand geringeres als Leo von Klenze geschaffen. Der klassizistische Künstler war Hofarchitekt des bayrischen Königs Ludwig I. und entwarf für München unter anderem die Glyptothek, die Ruhmeshalle, die alte Pinakothek und den Könisgbau der Residenz. Mathilde war das zweite Kind und die älteste

Postkarte mit Außen- und Innen-Ansicht der Kirche St. Ludwig.

Tochter Ludwigs I. und seiner Frau Therese von Sachsen-Hildburghausen. 1813 wurde sie in Augsburg geboren. Mit 20 Jahren heiratete sie den späteren Darmstädter Großherzog Ludwig III. Das junge Paar war entfernt verwandt: Mathildes und Ludwigs Großmütter waren Schwestern, beides Töchter des Prinzen Georg Wilhelm,

des jüngeren Bruders von Landgraf Ludwig IX. Die Hochzeit von Ludwig und Mathilde wurde in München mit einer katholischen und einer evangelischen Zeremonie geschlossen, denn im Ehevertrag war festgelegt worden, dass beide Partner ihre Konfession behalten sollten. Mathilde musste allerding einer

Foto: Privat

evangelischen Erziehung der Kinder zustimmen. Dazu kam es nie, die Ehe blieb kinderlos. Zu ihrer Hochzeit bekam Mathilde einen eigens für sie eingerichteten Park auf einer Anhöhe östlich der Innenstadt geschenkt, die jetzt ihren Namen trägt: die Mathildenhöhe. Etwa dort, wo sich heute die Russische Kapelle be-

findet, stand damals ein von der Stadt Darmstadt gestiftetes Gartenhaus, in das sich Mathilde und Ludwig gerne zurückzogen. Bereits ein Jahr nach Mathildes Hochzeit wurde der Mathildenplatz nach der jungen Erbgroßherzogin benannt. Als Großherzogin kümmerte sich Mathilde vor allem um die Kinderfürsorge: Um die „Kleinkinderschule“, die zuvor ihre Schwiegermutter Wilhelmine betreut hatte, den 1848 gegründeten „Frauenverein zur Rettung sittlich verwahrloster Kinder“ und um das „Mathilden Landkrankenhaus“ für „arme Kranke vom Lande“, das sich in der Heinheimer Straße befand. Mathilde starb 1862 mit erst 48 Jahren an Krebs. Mit der Gestaltung ihres Grabes und Sarkophags beauftragten Vater Ludwig und Ehemann Ludwig Leo von Klenze. Der ebenfalls bayrische Bildhauer Max von Widmann schuf die auf dem Sarkophag liegende überlebensgroße Figur der Großherzogin aus weißem Carrara-Marmor. kir

Das stand vor 100 Jahren in dieser Zeitung Zusammengetragen von Georgeta Iftode

*Der Stand der Industriestadt. Um festzustellen, in welchem Maße die Luft einer modernen Industriestadt durch Staub verdorben wird, unternahm in Essen Dr. Garnetzyn systematische Beobachtungen auf streng wissenschaftlicher Grundlage. Diese Untersuchungen des Staubgehalts der Essener Luft, deren wichtigste Ergebnisse vom Prometheus mitgeteilt werden, dauerten ein volles Jahr, nämlich vom November 1915 bis zum November 1916. Vorausgeschickt kann werden, daß das Ergebnis über Erwarten unerfreulich war. Die Beobachtungen wurden an acht verschiedenen Stellen vorgenommen, vom Stadtinneren bis zur Stadtgrenze, und zwar an in gleichen Zwischenräumen wiederkehrenden Tagen. Für die Staubzählungen in der Luft wurde der Aitkensche Staubzähler benützt. An den Versuchstagen begann die Arbeit um 1 Uhr nachts und dauerte in Zwischenräumen von je zwei Stunden bis 11 Uhr abends. Es erwies sich, daß die Luft um 5 Uhr morgens die geringste Staubmenge enthält, um 1 Uhr mittags die größte. Den mittleren Staubgehalt im Durchschnitt eines Tages fand man zwischen 8 und 9 Uhr morgens sowie zwischen 5 und 6 Uhr abends. Die Staubmengen weichen aber nicht nur an den einzelnen Tagesstunden, sondern auch an den einzelnen Wochentagen bedeutend von einander ab. Am staubhaltigsten ist die Luft am Samstag, am staubärmsten am Montag […].

Ein richtig schöner Abstieg Lilien

Top

Flop

Von Meier über Berndroth bis Frings - eine denkwürdige Saison im Rückblick

> Fortsetzung von Seite 1 wird, platzt ihm der Kragen. schützen. Es ist der ers- verstorbenen Fan Jonathan schen Fußball Liga. Die ver-

gegen Gladbach ein 0:0 und punktet damit erstmals seit acht Bundesliga-Spielen. Doch gleich im folgenden Spiel gibt es eine bittere 1:6-Heimpleite gegen den 1. FC Köln. Als Frings nach dem Spiel auf das Fehlen von Defensivspieler Florian Jungwirth angesprochen

Wenige Tage später wechselt te Sieg seit der Partie gegen Jungwirth in die USA. Wolfsburg im Oktober. Und es bleibt der einzige Sieg Februar in dem Monat trotz einiger Völlig überraschend ge- knapper Ergebnisse. lingt dem Schlusslicht am 20. Spieltag ein 2:1 gegen März Cha mpions-L eag ue-Tei lGegen den FSV Mainz nehmer Borussia Dort- 05 läuft die Mannschaft in mund. Terrence Boyd und Sondertrikots zur ErinneAntonio Colak sind die Tor- rung an den ein Jahr zuvor

KOMMENTAR VON STEPHAN KÖHNLEIN

Hoffen auf das Stadion-Wunder Der SC Paderborn ist wieder mal abgestiegen: Vor gut zwei Jahren noch erstklassig, in der kommenden Saison viertklassig. Es kann im Fußball ganz schnell nach unten gehen. Ein warnendes Beispiel – auch für den SV Darmstadt 98.

lien gut aufgestellt. Doch beim Thema Stadion wird die Lage immer brenzliger – und gefährdet den Verein in seiner Existenz. Seit Jahren doktert man ohne Fortschritte an diesem Thema herum. Jetzt muss bis zum 31. Oktober ein tragfähiges Stadionkonzept vorliegen. Sonst dürfen die Lilien nicht mehr am Böllenfalltor antreten. Anlass für Optimismus gibt es auf den ersten Blick wenig. Wieso sollte jetzt unter Zeitdruck plötzlich funktionieren, was über mindestens vier Jahre nicht geklappt hat?

Für die Lilien ist es in atemberaubender Geschwindigkeit nach oben gegangen. Zwei Spielzeiten lang hat man zuletzt die Bundesliga mit Herz, Kampf und großartigen Fans bereichert. Doch auf Dauer kann sich kein Verein in der Bundesliga halten, der nicht über die entsprechenden professionellen Strukturen verfügt. Der Begriff „Wunder“ ist in den vergangenen Jahren in Darmstadt arg straJetzt geht es erstmal wieder eine Liga paziert worden. Und er hat die Realität nach unten – und wenn es kein Absturz auch nicht genau abgebildet. Denn hinwie bei Paderborn werden soll, muss ter all den nicht für möglich gehaltedringend etwas passieren. Beim Präsi- nen Erfolgen standen Wille, Kampf und dium um Rüdiger Fritsch, der sportli- harte, hochprofessionelle Arbeit. Und chen Leitung mit Trainer Torsten Frings nur auf diesem Weg können Verein und und mit einem zumindest zweitliga- Stadt jetzt auch beim Stadion ein neues tauglichen Kadergerüst scheinen die Li- „Wunder“ schaffen.

„Johnny“ Heimes auf, der mit seinem Kampf und seinem positiven Denken zum Symbol für die Lilien geworden war. Durch Tore von Aytac Sulu und Sam gewinnen die Lilien 2:1. In den anderen Partien im März geht die Mannschaft abermals leer aus. April Gegen Ingolstadt führen die Lilien mit 2:1, verlieren am Ende aber mit 2:3 und stehen quasi als Absteiger fest. Nur wenn sie alle ausstehenden Spiele gewinnen, haben sie noch eine theoretische Chance auf den Klassenerhalt. Gegen Schalke scheint das Schicksal besiegelt, doch in der Nachspielzeit schießt Gondorf den 2:1-Siegtreffer. Es folgt der erste Auswärtssieg der Saison beim Hamburger SV (2:1) und ein klares 3:0 über den SC Freiburg. Aufregung gibt es um die Lizenzauflagen der Deut-

langt entweder eine Überdachung der Gegengerade oder einen tragfähigen Masterplan für eine neue Arena. Mai Beim FC Bayern München spielen die Lilien gut mit, Altintop hat in der Schlussphase sogar die Chance, mit einem Elfmeter zum 1:1 auszugleichen. Doch er verschießt, die Lilien verlieren und sind damit abgestiegen. Eine Woche später verabschieden sich die Lilien mit einem 0:2 gegen Hertha BSC bei ihrem Heimpublikum. Verdiente Spieler wie Dominik Stroh-Engel und Benjamin Gorka, die den Verein verlassen, erhalten noch ein paar Minuten Einsatzzeit. Stroh-Engel spricht danach von einem „richtig schönen Abstieg“. Mit einem 2:2 bei Borussia Mönchengladbach endet eine Woche später das insgesamt vierte Jahr der Lilien in der Bundesliga.

Die Lilien-Saison in Zahlen Die besten Torschützen: 4 - Antonio Colak, Mario Vrancic Die meisten Spiele: 32 - Marcel Heller Die meisten gelben Karten: 7 - Jérôme Gondorf, Aytac Sulu Die höchste Niederlage: 0:6 gegen Borussia Dortmund (Auswärtsspiel, 17.09.2016) Der höchste Sieg: 3:0 gegen den SC Freiburg (Heimspiel, 29.04.2017)

Von alten Vereinen, mittelalten Mittelfeldspielern und blutjungen Debütanten tionalspieler, der zuletzt für Brisbane Roar aktiv war, unterschrieb einen Vertrag bis 2020 – Mittelfeldspieler Mario Vrancic wurde am Dienstag 28 Jahre alt. Ob er in der kommenden Saison weiter für die Lilien aufläuft, ist nach wie vor offen - Deutlich älter ist ein anderer Jubilar: Am Montag jährte sich zum 119. Mal der Gründungstag des

SV Darmstadt 98 - Ganz jung dagegen ist Nachwuchsspieler Silas Zehnder: Er erhielt einen Vierjahresvertrag und feierte gegen Gladbach sein Bundesliga-Debüt. Mit 17,9 Jahren ist der Offensivmann der jüngste Bundesliga-Spieler in der Lilien-Geschichte - Zudem erhielten in Paul Schmieder, Leo Petri und Niklas Kern drei weitere U19-Spieler

ern, und der Gabentisch biegt sich unter den Geschenken für das Geburtstagskind. Eigentlich. Nicht so beim Rotary Club Darmstadt Bergstraße. Zu seinem 50jährigen Bestehen ist nicht er beschenkt worden, sondern er hat geschenkt: Für die Christophorus-Schule in Mühltal, eine Förderschule für Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf, gab es einen behindertengerechten Kleinbus für Ausflüge und Transporte. „Besonders schön ist es, am eigenen Jubeltag andere glücklich zu machen, vor allem Kinder,“ sagen die Rotarier. Und das haben sie geschafft. Zum 50jährigen Jubiläum und vor allem zu dieser schönen Idee gratulieren wir und sagen:

Herzlichen Glückwunsch! Wir sind ja gerne kritisch und auch gerne spöttisch

und lieben es, aus dem Geschehen der Woche mit spitzen Fingern einen Flop herauszuziehen. Mit Ausnahme dessen, was eh immer schief läuft (immer noch kein neues Stadion, immer noch ein Haushaltsloch) haben wir diesmal in Darmstadt nichts gefunden, was hier unbedingt erwähneswert wäre. Stattdessen steht uns ein langes Wochenende mit blendendem Wetter ins Haus, mit Vatertag, Schlossgrabenfest, sauberem Woogswasser, und allerlei anderen schönen Freizeitmöglichkeiten. Also, liebe Leute: Raus in die freie Natur, grillt, trinkt (nicht zuviel natürlich), feiert und genießt das Leben. Aber bloß nicht vergessen: Bleibt anständig und lasst Euren Müll nicht liegen. Sonst kriegt Ihr das kommende Woche per Flop wieder aufs Brot geschmiert.

Kein Flop ist top!

Herausgeber: Klaus-Jürgen Hoffie, Helmut Markwort, Horst Vatter

IMPRESSUM Verlag: Marktplatz Medien GmbH&Co KG Geschäftsführer: Ulrich Diehl (V.i.S.d.P.) Marktplatz 3 64283 Darmstadt

Lilien-Splitter Torhüter Michael Esser verlässt den Verein und schließt sich Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 an. In der vergangenen Saison stand der 29-Jährige in 28 Bundesliga-Partien im Tor und war bester Spieler der Lilien – Verstärkung kommt aus Australien: Mittelstürmer Jamie Maclaren (23) wechselt nach Darmstadt. Der zweimalige Na-

Wenn jemand 50 wird, dann kommen alle zum Fei-

Profiverträge für die anstehende Zweitliga-Saison - Anfang und Ende: Marcel Heller erzielte vor knapp zwei Jahren das erste Bundesliga-Tor der Lilien nach 33 Jahren beim Spiel gegen Hannover 96 und am vergangenen Wochenende das vorerst letzte gegen Borussia Mönchengladbach. Beide Partien endeten übrigens mit 2:2. ko

Anzeigenberatung: Uwe Bock: 0 61 51 – 49 30 834 u.bock@darmstaedter-tagblatt.de Kontakt Redaktion: Telefon: (0 61 51) 159 14 69 redaktion@darmstaedter-tagblatt.de Marktplatz 3, 64283 Darmstadt Telefon 0 61 51 – 49 308 34 info@marktplatz-medien.de Vertrieb: 0 61 51 – 49 30 834 Druck: Mannheimer Morgen Großdruckerei und Verlag GmbH, Dudenstraße 12 – 26, 68167 Mannheim Produktion/Redaktion: City-pix Ltd. / Arthur Schönbein (as)

Redaktionsleitung: Dr. Susanne Király (kir), Sabine Beil, Anke Breitmaier (ab), Katja Jans (kaja), Georgeta Iftode (geta), Stephan Köhnlein (ko), Ingo Krimalkin Lohse (Comic) Personenbezogene Daten werden im Rahmen der Geschäftsbeziehung gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Das Urheberrecht von Gestaltung, Satz und Ausführung von Texten und Anzeigen liegt beim Verlag und darf nicht ohne Zustimmung verwendet oder kopiert werden. Für den Inhalt von Leserbriefen wird jegliche Haftung ausgeschlossen, Kürzungen bleiben vorbehalten.

Erscheinungsweise wöchentlich, 108.000 Exemplare Kostenlose Verteilung an alle Haushalte in: Darmstadt mit allen Stadtteilen, Arheilgen, Eberstadt, Kranichstein, Wixhausen. Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Pfungstadt, Roßdorf (ohne Gundernhausen), Seeheim-Jugenheim und Weiterstadt. In Griesheim werden 3.000 Exemplare in der Stadtmitte und in Geschäften verteilt. Zusätzlich werden über 3.000 Exemplare an über 500 Auslagestellen und Geschäften im Verbreitungsgebiet verteilt.


40750

DARMSTÄDTER TAGBLATT

25. Mai 2017

Seite 5

Frische und Genuss aus der Region: Mit REWE bewusster leben Immer mehr Menschen achten beim Einkauf dar­ auf, woher ihre Lebens­ mittel stammen und unter welchen Bedingungen sie produziert wurden. Regi­ onaler Anbau ist für vie­ le ein immer wichtigeres Kriterium bei der Aus­ wahl der Produkte. Und das aus gutem Grund: Denn mit dem Kauf lässt sich nicht nur die Wirt­ schaft in der heimischen Region unterstützen, son­ dern dank kürzerer Lieferwege auch die Umwelt schonen. Des­ halb bietet REWE bereits seit Jah­ ren zahlreiche Produkte aus dem Umkreis an – zum Beispiel unter der Eigenmarke REWE Regional. Das Sortiment variiert in den bundesweit mehr als 3000 Märk­ ten je nach Region und saisonaler Verfügbarkeit und umfasst neben

REWE Regional und Lie­ feranten weiterer regio­ naler Produkte pflegt REWE bereits seit Lan­ gem enge und verlässli­ che Partnerschaften. Im REWE Markt lassen sich Lebensmittel direkt aus der Region ganz einfach an der gelben Kennzeich­ nung mit dem Traktor er­ kennen.

frischem Obst und Gemüse auch Produkte wie Fleisch, Wurst, Eier, Milch und Käse. Ob Spargel, Tomaten, Erdbeeren oder Pilze: Alle regionalen Lebens­ mittel kommen immer in bester Qualität und Frische von den Her­ stellern in die Märkte. Mit vielen Produzenten unserer Eigenmarke

Von Mai bis Oktober stehen in allen REWE Märkten bundesweit die Themen Regionalität und Frische im Mit­ telpunkt: Besondere Platzierungen der regionalen Lebensmittel in den Märkten, Portraits der heimischen Lieferanten, zahlreiche Verkostun­ gen und Gewinnspiele für Kunden machen im Sommer und Herbst bei REWE Lust auf frische, regionale Ernährung.

Stellenmarkt Auftragsnummer: 240750

Wir suchen für ein Objekt in Darmstadt

Reinigungskräfte (m/w) ab 06:00 Uhr bis 10:00 Uhr auf 450,- Basis oder in Teilzeit.

WIR SUCHEN FÜR EGELSBACH: Fachkraft für Lagerlogistik m/w • Alle im Lager anfallenden Tätigkeiten • Waren-/Eingangskontrolle Kirchgrabenstraße 3A • Warenausgabe 65795 Hattersheim • Bestandsaufnahme Telefon 06190/89020-0 • Buchung und Erfassung aller Telefax 06190/89020-30 Warenbewegungen

Das bringen Sie mit: • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik • Sicherheit im Umgang mit modernen EDV-Systemen • Sympathische Ausstrahlung und ein gepflegtes Äußeres • Gewissenhaftigkeit, Flexibilität und Selbstständigkeit • Führerschein Klasse B, C1 von Vorteil

Wir bieten Ihnen: • • • •

Wir freuen

Eine Tätigkeit mit umfangreichen und spannenden Aufgaben uns auf Sie! Enge Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung im Team Einen attraktiven Arbeitsplatz in einer familiären Atmosphäre Eine leistungsgerechte Entlohnung, verschiedene soziale Leistungen, sowie zahlreiche weitere Vorteile als Mitarbeiter/in der Unternehmensgruppe wie z. B. betriebliches Gesundheitsmanagement, Firmenevents, spezielle Mitarbeiter-Konditionen, kostenfreie Parkplätze u.v.m.

Bewerben Sie sich jetzt und senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an: Möbel Kempf GmbH & Co.KG Personalabteilung • Niedernberger Straße 8 • 63741 Aschaffenburg per email: bewerbung@moebel-kempf.de oder online unter www.moebel-kempf.de/karriereportal Mobile Möbelvertriebs GmbH & Co. KG Kurt-Schumacher-Ring 14 63329 Egelsbach • Tel. 0 61 03/30 07-0 E-Mail: egelsbach@mobile-wohnspass.de

www.mobile-wohnspass.de

Wirtschaft

Sie verfügen idealerweise über erste Erfahrungen im Bereich der Gebäudereinigung. Wir freuen uns über Ihre telefonische Bewerbung. UNISERVE GEBÄUDEREINIGUNG GmbH Telefon 0611 181410 Für unsere Kunden in Gernsheim suchen wir Kommissionierer und Gabelstaplerfahrer (m/w) im 2-Schicht-Betrieb. Es erwartet Sie eine interessante Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Tel. 06151/918580. Oder per Mail darmstadt@office-people.de

Fahrer/Fahrzeugreiniger (m/w) für Darmstadt ges. für örtliche Autovermietung, VZ/TZ, FS erforderlich. Bitte Bewerbung an: Bewerbung@rother-ps.de

Lager- und Produk tionshilfskräfte (m/w) finden sofort Arbeit bei aktiva personalservice GmbH Karlstr. 34, 64283 Darmstadt, Tel.: 0 61 51 / 85 07 240

Kleinanzeigen

Nichts verpassen mit der Tagblatt-App! Download Aplle und Android:

Wir bieten Nachhilfe an in:

lr01mi17

Das erwartet Sie:

Unternehmen weiter auf der Erfolgsspur

Ma., Dt., Engl., Franz., € 6,90/45 min. / Kl. 4–Abi

Tel. (01 57) 92 34 19 92 Info, kaufe Pelze, hochwertige Uhren, Zinn, Bierkrüge, Münzen, Gold und Modeschmuck, Nachlässe, Bernsteine, Puppen, Ferngläser, Silberbestecke, Militärsachen, Meißner Porzellan, Haushaltsauflösungen. Alles anbieten, zahle bar, Telefon 0 61 81 - 3 02 96 97

Lesen!

Putziger Welpe erobert das Bücherregal

Es läuft gut in der südhessischen Wirtschaft, Industrie und Dienstleister sind deshalb mit ihrer Geschäftslage mehr als zufrieden. War die Exportwirtschaft wegen der US-Wahl zu Jahresbeginn noch in sehr angespannter Stimmung, atmet sie nun wieder durch. Auf die kommenden Monate blicken die Unternehmen recht optimistisch. Zu diesen Ergebnissen kommt die aktuelle Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar. Befragt wurden rund 1.200 Unternehmen aus der Region. Im Vergleich zum Jahresbeginn 2017 steigt der I H K- G e s c h ä f t s k l i m a i ndex im Frühsommer um 2,3 Punkte und liegt nun bei 118,4 Zählern. „Gemessen an der Fülle wirtschaftlicher Risiken ist das ein sehr guter Wert“, sagte Uwe Vetterlein, Hauptgeschäftsführer der IHK Darmstadt, bei der Vorstellung des Konjunkturberichtes. Der Lageindikator hat zugelegt: 41 Prozent der befragten Unternehmen beurteilen ihre aktuelle La-

IHK-Konjunkturumfrage im Frühsommer ge als gut, 49 Prozent als befriedigend, nur zehn Prozent als schlecht. Das sind vier Punkte mehr als zu Jahresbeginn. Dazu passt, dass die Beschäftigung zuletzt stetig gestiegen ist. In Südhessen arbeiten aktuell über 370.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, so viele wie noch nie. Auch die Erwartungen an die nächsten Monate sind wieder besser. Konkret heißt das: 19 Prozent der Unternehmen rechnen mit besseren Geschäften, 69 Prozent gehen von einer stabilen Entwicklung aus, zwölf Prozent stellen sich auf schlechtere Zeiten ein. Insgesamt sind die Zukunftserwartungen um einen Punkt gestiegen. „Der Ausgang der US-Wahl hatte die Stimmung der Exporteure gedrückt“, so Vetterlein weiter. „Jetzt fassen die Unternehmen wieder Mut. Die ersten Schockwellen sind verarbeitet.“ Dennoch bleiben die Risiken für Freihandel und Weltkonjunktur bestehen. Erfreulicherweise konnten die Unternehmen sehr flexibel auf neue Herausforderungen reagieren, denn die südhessische Industrie

Kontaktieren Sie uns direkt auch über den Facebook­ messenger:

Anekdoten eines Jack-Russell-Terriers bringen Hundefreunde zum Schmunzeln Wenn der eigene Hund doch nur sprechen könnte. Dann wüssten seine Besitzer, welches Leckerli am besten schmeckt. Ob der Trennungsschmerz bei Aufenthalten in der Hundepension auf Gegenseitigkeit beruht. Und welchen Schabernack der kleine Welpe als nächstes plant, wüsste man auch: Pinkelt er die Badematte voll, schreddert er ein Sofakissen oder macht er sich gleich über das ganze Sofa her? Hundebesitzer und Tagblatt-Autor Chris Berdrow hat den Traum des sprechenden Hundes jetzt Wahrheit werden lassen. Im Büchlein „Loulous Life“ erzählt das Jack-Russell-Mädchen des Autors Anekdoten aus ihren ersten zwölf Lebensmonaten. Der

erste Besuch beim Tierarzt, die erste selbst gefangene Maus und die Frage nach dem perfekten Fernsehprogramm für junge Hunde: Der putzige Terrier mit dem schwarz-weiss-braun gefleckten Fell plappert munter drauf los. Klar, Loulou kann nicht wirklich sprechen oder schreiben. Der Autor: „Ob Loulou all das, was Herrchen und Frauchen aufgeschrieben haben, auch tatsächlich denkt und empfindet, wissen wir natürlich nicht. Und in diesem Sinne ist dieses Büchlein auch zu lesen und zu verstehen: Als kecke, manchmal alberne, aber immer lebenslustige Sammlung von Anmerkungen und Gedanken, die einem übermütigen Hundekind durchs Köpfchen gegangen sein könnten.“ So

fragt sich Loulou in dem Buch unter anderem, was sie eigentlich für ihre entrichtete Hundesteuer bekommt. Gehören die im Wald gefundenen Stöckchen ihr oder muss sie die wieder abgeben? Und darf sie im Sommer das Freibad benutzen? Loulou macht außerdem Werbung für die Hundeblutspende, enthüllt das ultimative und Hundekinder um den Verstand bringende Leckerli und beschreibt, wie die ideale Urlaubsreise für DT Welpen aussieht.

Loulous Anekdoten sind bei Amazon als Taschenbuch (5,99 Euro) und E-Book (2,99 Euro) zu haben.

Wenn Angehörige auf Reisen sind, verbringen Senioren diese Zeit in sicherer, familiärer Umgebung und mit abwechslungsreichem Programm in der Residenz & Hotel „Am Kurpark“ | Bad König. Informationen erhalten Sie unter: 06063.9594-0 | info@seniorenresidenz-badkoenig.de

B AD K ÖNIG WOHNEN · LEBEN · GENIESSEN

 (0 60 71) 9 88 10

Zäune • Gitter • Tore

aht und 1 300 000 m Dr Tore d 1800 Türen un r! immer am Lage

● Komplette Draht-, Aluu. Stahlmattenzäune ● Tür- und Toranlagen ● freitragende Schiebetore ● Ranksysteme ● fertige Hundezwinger ● Mobil-Bauzäune ● sämtliche Zaunpfosten ● sämtliche Drahtgeflechte

www.draht-weissbaecker.de

V. S.-Stahlmattenzaun

● Alu-Zäune ● Alu-Tore u. -Türen ● Alu-Balkongeländer ● Schranken ● Drehkreuze ● Torantriebe ● Montagen

Maschenweite 50/200 mm, 0,83 m hoch € 14.80 Knotengeflecht € 57.90 50-m-Rolle, 1,50 m hoch, verzinkt Drahtgeflechtfabrik und Drahtzaunbau Verwaltung: Steinstraße 46–48, 64807 Dieburg Betrieb: Darmstädter Straße 2–10 Telefon: (0 60 71) 9 88 10, Fax 51 61

In den Urlaub zu fahren ist für viele Menschen ganz normal. Nicht aber für die, welche sich tagein und tagaus um ihre Angehörigen kümmern, denn auch sie sollen während dieser Zeit gut versorgt sein.

Betreuter Urlaub für Senioren.

„A M K URPARK “

stellen sich schon jetzt darauf ein“, so Kühnl weiter. In Darmstadt gibt das Dienstleistungsgewerbe den Ton an. Den Dienstleistern geht es sehr gut, personell möchten sie sich verstärken. Die Kreise Bergstraße und Darmstadt-Dieburg sind industriell gut aufgestellt. Präsent sind auch Baugewerbe und Handel. Industrie und Baugewerbe sind mit der Auftragslage zufrieden. Der Einzelhandel meldet solide Zahlen, denkt aber an Personalabbau. Industrie sowie Dienstleister aus Verkehr und Logistik dominieren im Kreis Groß-Gerau. Die Industrie verzeichnet viele Aufträge und hofft, dass vor allem die Auslandsnachfrage stabil bleibt. Die Zahl der Mitarbeiter soll weiter steigen. Die Verkehrs- und Logistikdienstleister sind zufrieden, planen Neueinstellungen und wollen mehr investieren. Industrie und Baugewerbe sind die wirtschaftliche Basis des Odenwaldkreises. Die Industrie schreibt positive Zahlen und will sich personell verstärken. Das Baugewerbe berichtet von sehr guten Geschäften. DT

ALU

Eine erholsame Urlaubszeit für alle

Residenz Bad König

RESIDENZ & HOTEL

erzielt ihren Umsatz zu 54 Prozent im Ausland. Was stellt aus Sicht der Unternehmen das größte Risiko für die wirtschaftliche Entwicklung dar? Top-Risiko sind wie zu Jahresbeginn die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen. „Die Unternehmen bleiben wegen des Brexits, der US-amerikanischen Handelspolitik und der vielen internationalen Krisenherde alarmiert und agieren vorsichtig“, erläuterte Vetterlein. Als zweitgrößte Herausforderung sehen die Unternehmen, offene Stellen mit passenden Fachkräften zu besetzen. Der Zugang zu Fachkräften begrenzt zunehmend die Annahme von Aufträgen und Projekten. Aktuell gibt es keine Engpässe beim Zugang zu finanziellen Mitteln. „Finanzierungsprobleme werden aber häufiger genannt als zu Jahresbeginn“, ergänzte Peter Kühnl, Konjunkturexperte der IHK Darmstadt. „Das kommt nicht von ungefähr. Die Europäische Zentralbank wird bald ihre Niedrigzinspolitik aufgeben und die Zinsen erhöhen. Das wird sehr behutsam erfolgen, aber die Unternehmen

Residenz & Hotel „Am Kurpark” Zum Kurpark 64732 Bad König www.senioren-wohnkonzepte.de

Die Residenz & Hotel „Am Kurpark” in Bad König, speziell auf die Bedürfnisse von Seniorinnen und Senioren ausgerichtet, bietet betreutes Wohnen auch für kurze Zeit an. Mit direktem Zugang zum Kurpark liegt die Residenz ideal. Nur wenige Gehminuten entfernt liegt das Stadtzentrum von Bad König mit verschiedenen kleinen Läden und Cafés und der Odenwald-Therme. Der hauseigene Shuttlebus RESI – nur Bewohner und Gäste der Residenz dürfen diesen Service nutzen – fährt Arztpraxen, Apotheken, Post und diverse Geschäfte an.

Bewohner und Gäste leben in der Residenz eigenständig und selbstbestimmt und sind optimal versorgt. Die Gästezimmer sind wohnlich eingerichtet und seniorengerecht ausgestattet. Zur persönlichen Sicherheit bietet das Haus ein breites Spektrum an Dienst- und Serviceleistungen an und ein NotrufService steht rund um die Uhr zur Verfügung. In der Residenz nehmen die Urlauber gerne an den abwechslungsreichen Veranstaltungen teil und genießen die Zeit mit dem sicheren Wissen, dass ihre Angehörigen sich gut erholen können. Weitere Informationen erhalten Sie von Rezeptionsleiterin Frau Nicole Rup ausführlich unter 06063.9594-0 oder info@seniorenresidenzbadkoenig.de, sowie im Internet unter www.senioren-wohnkonzepte.de


45

25% 50% BIS ZU

QUALITÄT UND SERVICE – LIEGT UNS AM HERZEN

*Details siehe unten.

Jahre

RABATT AUF MÖBEL

MÖBEL IN BAD KÖNIG

BIS ZU

*Details siehe unten.

! it m n r ie e f r alle Häuse Aktionstag

Aktionst

ag

Freitag

Samstag

26+. 27. s Familien Mai

Große

RABATT AUF KÜCHEN

+

0%

Mai

NG FINANZIEMROUNATE BIS ZU 36

**

Gültig am: Fr. 26.05.17 Sa. 27.05.17

E D N E N E H C O W S N O I T K A König in Bad

hlen,

90 je 2.

Nur bei schönem Wetter!

je

Hot Dog je

2.-

4.50

1.

Waffeln

50

je

Zuckerwatte

Kinder-Cocktail

hr 11.00 - 17. U

je

2.-

alkoholfrei

Sa. 27.05.2017

Fr. 26.05. u. Sa. 27.05.2017

GRILLVORFÜHRUNG

GLÜCKSRAD

Drehen unden ... gewinn

Erhältlich im ußenbereich! Eiskalt A verwandelt

Fr. 26.05. u. Sa. 27.05.2017

00

Sa. 27.05.2017

1.-

je

Abbildung ähnlich

argher

Salami, Spezial und M

Sa. 27.05.2017

Abbildung ähnlich

Hausgemachte Pizzitaa

C r ê pe s

00 hr 11.00 - 17. U

Genießen Sie exotische Cocktails mit oder ohne Alkohol.

Fr. 26.05. u. Sa. 27.05.2017

Popc orn

GlitzerTattoos

Cocktail-Aktion

2.90

E is

MASKEN BEMALEN

ZARJA 11 Trinkglas ca. 0,4 Liter mit Röhrchen, versch. Farben.

je

LECKEREIEN

KinderSchminken

Fr. 26.05. u. Sa. 27.05.2017

Cocktail bezahlen, Glas behalten!

KASTANIENHOF

Abbildung ähnlich

Rapp‘s-Saft beza Glas behalten!

KINDER-AKTIONEN

Ausschneidemnitnehmen! und

Slush-Drr!ink

Abbildung ähnlich

SCHLEMMEN Saft-Aktion

Im Fußballbeche

je

3.-

00 hr 11.00 - 15. U

Sa. 27.05.2017

pro Person Teilnahme 1x

Sa. 27.05.2017

* Rabatt gerechnet auf unsere Hauslistenpreise des jeweiligen Herstellers. Gültig nur bei Möbel- und Küchen-Neuaufträgen, ausgenommen im Restaurant, Boutiqueware, Teppich-Bestellware, bereits reduzierte Ware und alle Angebote aus unserer aktuellen Werbung. Inkl. Barzahlungsrabatt. Bei Inanspruchnahme keine weiteren Konditionen möglich. Ausgenommen Artikel der Hersteller: Next 125, Livin, Self, Miele, Gaggenau, Team 7, Leicht, Bora, Leonardo Bad, Spectral, Ekornes, Hülsta Now, Flexa, Tempur, Moll, Sprenger, B-Collection, Smedbo, Outdoorchef, Stern, Kettler, HKS, Lotus, Biohort, Bücher u. Elektrokleingeräte. ** Finanzierungsbeispiel: Nettokredit: 1800.- € : 36 Monate = 50 € Monatsrate. Weitere Finanzierungslaufzeiten möglich. Fragen Sie unsere Fachberater. Finanzierung über unsere Hausbank: Santander.

www.slush.de

Möbel Kempf GmbH, Zeller Gewerbezentrum 21, 64732 Bad König-Zell, Telefon: 0 60 63/9 50-0

ÖFFNUNGSZEITEN: Direkt an der

Abfahrt Zell.

Mo - Fr: 10.00 - 19.00 Uhr Sa: 10.00 - 18.00 Uhr

Folgen Sie uns!

www.moebel-kempf.de e-mail:info@moebel-kempf.de

721AZBK

®

17 21  
Advertisement