Page 1


Für Vielseitige, von Perfektionisten. Wer auf der Höhe seiner Fähigkeiten ist, fühlt sich gut. Noch besser, wenn man auf verschiedenen Gebieten brillieren kann – sei es aus Perfektionismus oder aus Leidenschaft. Für solche Vielseitigen, die in allem etwas besser sein wollen, haben wir den Levorg geschaffen.

02

03


Für Vielseitige, von Perfektionisten. Wer auf der Höhe seiner Fähigkeiten ist, fühlt sich gut. Noch besser, wenn man auf verschiedenen Gebieten brillieren kann – sei es aus Perfektionismus oder aus Leidenschaft. Für solche Vielseitigen, die in allem etwas besser sein wollen, haben wir den Levorg geschaffen.

02

03


Souveräne Performance. Ăœberzeugendes Design.

04

05


Souveräne Performance. Ăœberzeugendes Design.

04

05


Innovation mit Stil. Design und Technologie treffen sich an einem bestimmten Punkt, wo Form und Funktion gleich wichtig sind. Der Levorg befindet sich genau an diesem Punkt. Wie Sie ihn auch betrachten, er verbindet alltagsgerechte Zweckmässigkeit mit raffinierter Ästhetik.

Scheinwerfer Die markant gestalteten Scheinwerfer betonen die souveräne Erscheinung des Levorg auf intelligente Art. Mit LED* für Fern- und Abblendlicht ausgestattet, schwenken sie mit dem Lenkeinschlag und sichern damit beste Nachtsicht auch in Kurven.

Design Mit dem Sechseck-Grill und der kraftvollen Frontgestaltung signalisiert der Levorg seine Klasse deutlich.

* Modelle Luxury und Swiss Plus 06

07


Innovation mit Stil. Design und Technologie treffen sich an einem bestimmten Punkt, wo Form und Funktion gleich wichtig sind. Der Levorg befindet sich genau an diesem Punkt. Wie Sie ihn auch betrachten, er verbindet alltagsgerechte Zweckmässigkeit mit raffinierter Ästhetik.

Scheinwerfer Die markant gestalteten Scheinwerfer betonen die souveräne Erscheinung des Levorg auf intelligente Art. Mit LED* für Fern- und Abblendlicht ausgestattet, schwenken sie mit dem Lenkeinschlag und sichern damit beste Nachtsicht auch in Kurven.

Design Mit dem Sechseck-Grill und der kraftvollen Frontgestaltung signalisiert der Levorg seine Klasse deutlich.

* Modelle Luxury und Swiss Plus 06

07


So vielseitig wie das heutige Leben.

Der Levorg ist für Leute geschaffen, die im Leben aus dem Vollen schöpfen. Darum ist er vielseitig einsetzbar für alle möglichen Aktivitäten, sei es im Alltag, beim Sport oder für irgendwas, das Sie unternehmen wollen. Mit den 40/20/40 getrennt klappbaren Rücksitzen haben Sie Raum nach Bedarf zur Verfügung. 40/20/40 getrennt klappbare Rücksitze Mit den vier verschiedenen Rücksitzstellungen ist der Levorg äusserst flexibel. Bei abgeklapptem Mittelteil transportieren Sie spielend lange Objekte, wobei immer noch zwei Rücksitzpassagiere Platz finden.

Grosse Öffnung, leichter Zugang. Das Ein- und Ausladen auch voluminöser Objekte geht durch die grosse Heckklappe des Levorg spielend vonstatten. Und der grosse Laderaum lässt sich von seiner Form her optimal nutzen.

770 mm*3

1080 mm*2 1070 mm*1

*1 Gepäckraumlänge (bei Besetzung mit fünf Personen) *2 Gepäckraumbreite (zwischen den Radhäusern) *3 Gepäckraumhöhe (unmittelbar hinter den Sitzen)

08

09


So vielseitig wie das heutige Leben.

Der Levorg ist für Leute geschaffen, die im Leben aus dem Vollen schöpfen. Darum ist er vielseitig einsetzbar für alle möglichen Aktivitäten, sei es im Alltag, beim Sport oder für irgendwas, das Sie unternehmen wollen. Mit den 40/20/40 getrennt klappbaren Rücksitzen haben Sie Raum nach Bedarf zur Verfügung. 40/20/40 getrennt klappbare Rücksitze Mit den vier verschiedenen Rücksitzstellungen ist der Levorg äusserst flexibel. Bei abgeklapptem Mittelteil transportieren Sie spielend lange Objekte, wobei immer noch zwei Rücksitzpassagiere Platz finden.

Grosse Öffnung, leichter Zugang. Das Ein- und Ausladen auch voluminöser Objekte geht durch die grosse Heckklappe des Levorg spielend vonstatten. Und der grosse Laderaum lässt sich von seiner Form her optimal nutzen.

770 mm*3

1080 mm*2 1070 mm*1

*1 Gepäckraumlänge (bei Besetzung mit fünf Personen) *2 Gepäckraumbreite (zwischen den Radhäusern) *3 Gepäckraumhöhe (unmittelbar hinter den Sitzen)

08

09


Ihre Welt. Ihr Raum. Betrachten Sie den Innenraum des Levorg weniger als Interieur, sondern eher als Ihre persönliche Sphäre. Wie Ihr Büro, Ihr Zuhause oder irgendein Raum, in dem Sie einen grossen Teil Ihrer Zeit verbringen, umfängt Sie der Levorg mit einer Menge Annehmlichkeiten. Dazu gehören auch die Softtouch-Oberflächen, in einer Qualität wie für die Ewigkeit gebaut. Hier ist ein Raum mit Stil und Klasse, in dem sich Ihre eigenen Empfindungen widerspiegeln.

Sitzdesign Das engagierte Fahrerlebnis im Levorg geht zu einem guten Teil auf das Konto der Vordersitze, die Fahrer und Beifahrer an allen wichtigen Stellen optimal stützen. Entspannender Komfort und sichere Kontrollierbarkeit sind damit jederzeit gewährleistet.

D-förmiges Lenkrad Darüber nachzudenken lohnt sich — schliesslich ist das Lenkrad Ihre direkteste Verbindung zum Auto. Die anatomisch durchdachte D-Form und der stark profilierte Lenkradkranz machen den Griff angenehm und sicher.

10

11


Ihre Welt. Ihr Raum. Betrachten Sie den Innenraum des Levorg weniger als Interieur, sondern eher als Ihre persönliche Sphäre. Wie Ihr Büro, Ihr Zuhause oder irgendein Raum, in dem Sie einen grossen Teil Ihrer Zeit verbringen, umfängt Sie der Levorg mit einer Menge Annehmlichkeiten. Dazu gehören auch die Softtouch-Oberflächen, in einer Qualität wie für die Ewigkeit gebaut. Hier ist ein Raum mit Stil und Klasse, in dem sich Ihre eigenen Empfindungen widerspiegeln.

Sitzdesign Das engagierte Fahrerlebnis im Levorg geht zu einem guten Teil auf das Konto der Vordersitze, die Fahrer und Beifahrer an allen wichtigen Stellen optimal stützen. Entspannender Komfort und sichere Kontrollierbarkeit sind damit jederzeit gewährleistet.

D-förmiges Lenkrad Darüber nachzudenken lohnt sich — schliesslich ist das Lenkrad Ihre direkteste Verbindung zum Auto. Die anatomisch durchdachte D-Form und der stark profilierte Lenkradkranz machen den Griff angenehm und sicher.

10

11


Immer in Kontakt.

Der Levorg erleichtert Ihnen das Fahren durch die benutzerfreundliche Integration zahlreicher Funktionen zur Unterhaltung, Information und Verbindung. Wobei das Wichtigste bleibt, dass Sie stets sicher ans Ziel gelangen.

1

4

1

Touchscreen-Bedienung Über den Touchscreen finden Sie Ihre Musik wie auf Ihrem Smartphone. Verbinden Sie Ihr Smartphone über Bluetooth®*1 oder USB mit dem Fahrzeugsystem und wählen Sie Ihre Musik auf dem Touchscreen.

2

Multifunktionsdisplay Mit minimaler Ablenkung klar ablesbar, zeigt Ihnen das farbige 5.9”-HD-Multifunktionsdisplay eine Fülle von Informationen über Ihr Fahrzeug.

3

Apple CarPlay*2 und Android Auto™*3 Nutzen Sie eine verbreitete App wie Apple CarPlay oder Android Auto™. Mit der Sprachsteuerung lassen Sie Ihre Hände am Lenkrad und werden bedeutend weniger abgelenkt.

5 4

2

Frontkamera*4 und Rückfahrkamera*5 Die Frontkamera zeigt Ihnen auf dem Multifunktionsdisplay, was sich vor dem Fahrzeug befindet. So haben Sie bessere Übersicht auf Kreuzungen und beim Parkieren. Und wenn Sie den Rückwärtsgang einlegen, erscheint auf dem Display ein Farbbild mit Leitlinien, um Ihnen das Manövrieren nach hinten zu erleichtern.

3

5

Smarter Rückspiegel*4 Per Tastendruck verwandelt sich der Innenrückspiegel in ein Display für das Bild der Rückfahrkamera. So manövrieren Sie wesentlich leichter, besonders wenn Rücksitzpassagiere oder eine hohe Ladung den Blick nach hinten einschränken.

*1 Bluetooth ist eine eingetragene Marke von Bluetooth SIG, Inc. America. *2 Apple CarPlay ist eine eingetragene Marke von Apple Inc., registriert in den USA und anderen Ländern. *3 Android™ und Android Auto™ sind eingetragene Marken von Google Inc. *4 Modell Luxury *5 Modelle Luxury und Swiss Plus Am Steuer sind Sie stets für aufmerksames und sicheres Fahren verantwortlich. Bitte bedienen Sie den Touchscreen nicht während der Fahrt. 12

13


Immer in Kontakt.

Der Levorg erleichtert Ihnen das Fahren durch die benutzerfreundliche Integration zahlreicher Funktionen zur Unterhaltung, Information und Verbindung. Wobei das Wichtigste bleibt, dass Sie stets sicher ans Ziel gelangen.

1

4

1

Touchscreen-Bedienung Über den Touchscreen finden Sie Ihre Musik wie auf Ihrem Smartphone. Verbinden Sie Ihr Smartphone über Bluetooth®*1 oder USB mit dem Fahrzeugsystem und wählen Sie Ihre Musik auf dem Touchscreen.

2

Multifunktionsdisplay Mit minimaler Ablenkung klar ablesbar, zeigt Ihnen das farbige 5.9”-HD-Multifunktionsdisplay eine Fülle von Informationen über Ihr Fahrzeug.

3

Apple CarPlay*2 und Android Auto™*3 Nutzen Sie eine verbreitete App wie Apple CarPlay oder Android Auto™. Mit der Sprachsteuerung lassen Sie Ihre Hände am Lenkrad und werden bedeutend weniger abgelenkt.

5 4

2

Frontkamera*4 und Rückfahrkamera*5 Die Frontkamera zeigt Ihnen auf dem Multifunktionsdisplay, was sich vor dem Fahrzeug befindet. So haben Sie bessere Übersicht auf Kreuzungen und beim Parkieren. Und wenn Sie den Rückwärtsgang einlegen, erscheint auf dem Display ein Farbbild mit Leitlinien, um Ihnen das Manövrieren nach hinten zu erleichtern.

3

5

Smarter Rückspiegel*4 Per Tastendruck verwandelt sich der Innenrückspiegel in ein Display für das Bild der Rückfahrkamera. So manövrieren Sie wesentlich leichter, besonders wenn Rücksitzpassagiere oder eine hohe Ladung den Blick nach hinten einschränken.

*1 Bluetooth ist eine eingetragene Marke von Bluetooth SIG, Inc. America. *2 Apple CarPlay ist eine eingetragene Marke von Apple Inc., registriert in den USA und anderen Ländern. *3 Android™ und Android Auto™ sind eingetragene Marken von Google Inc. *4 Modell Luxury *5 Modelle Luxury und Swiss Plus Am Steuer sind Sie stets für aufmerksames und sicheres Fahren verantwortlich. Bitte bedienen Sie den Touchscreen nicht während der Fahrt. 12

13


DIE SUBARU-KERNTECHNOLOGIE Traktion unter allen Bedingungen.

SUBARU-BOXER-Motor

Symmetrischer Allradantrieb (AWD)

Perfekt ausgewogen.

Dass der symmetrische Allradantrieb weltweit anerkannt ist, hat gute Gründe. Bei anspruchsvollen Strassenverhältnissen erlaubt er die bestmögliche Kontrolle und Fahrstabilität durch die optimale Verteilung der Antriebskraft auf die vier Räder. Die Vorteile sind evident: mehr Sicherheit in Kurven, bessere Traktion auf rutschigem Grund und damit bessere Beschleunigung. Das Fahren wird leichter, sicherer und vergnüglicher.

Bei der Boxer-Konstruktion des Motors sind die beiden Zylinderreihen im 180°-Winkel, das heisst einander gegenüberliegend, angeordnet. Das ergibt eine flache Bauweise, die einen tiefen Fahrzeugschwerpunkt und eine ausgeglichene Gewichtsverteilung ermöglicht. Lineartronic-Automatik: die höhere Schaltkunst. Personenwagen mit Allradantrieb – das war ein völlig neues Konzept, als Subaru es einer staunenden Autowelt vorstellte. In der Folge änderte sich die Einstellung zum AWD für immer. Mit der neuesten Lineartronic-Automatik im Levorg geht die Entwicklung weiter. Leicht und reaktionsschnell überwindet dieses Getriebe den Status quo mit spielerischer Präzision.

Leistung (kW)

Drehmoment (Nm)

0

1000 2000 3000 4000 5000 6000 7000

Drehzahl (U/min) 2.0 DOHC SUBARU BOXER MAX. LEISTUNG: 110 kW (150 PS) bei 6200/min MAX. DREHMOMENT: 198 Nm bei 4200/min

14

Natürlich ausbalanciert

Tiefer Schwerpunkt

Im Gegensatz zu Reihen- und V-Motoren gleichen beim Boxermotor die Kolben ihre Massenkräfte gegenseitig aus, was einen vibrationsarmen Lauf ergibt. Ausgleichsgewichte sind überflüssig, was wiederum das Motorgewicht und die Komplexität reduziert.

Alle sich bewegenden schweren Teile wie Kolben, Pleuelstangen, Nockenwellen und Ventiltrieb sind beim Boxermotor in einer horizontalen Ebene und so tief wie möglich angeordnet. Das gibt dem Fahrzeug auch einen tief liegenden Schwerpunkt, was für die Fahrdynamik eindeutige Vorteile bringt.

Jederzeit voll da. Frei von fixen Untersetzungen einer konventionellen Automatik, arbeitet die Lineartronic des Levorg mit stufenlos variablen Untersetzungen und kann damit stets im jeweils günstigsten Drehmomentbereich bleiben – das Optimum an Effizienz und Schaltkomfort. Sie können das Schalten aber auch jederzeit selbst in die Hand nehmen: Mit den Lenkradpaddels lassen sich 7 elektronisch definierte Gangbereiche schalten.

15


DIE SUBARU-KERNTECHNOLOGIE Traktion unter allen Bedingungen.

SUBARU-BOXER-Motor

Symmetrischer Allradantrieb (AWD)

Perfekt ausgewogen.

Dass der symmetrische Allradantrieb weltweit anerkannt ist, hat gute Gründe. Bei anspruchsvollen Strassenverhältnissen erlaubt er die bestmögliche Kontrolle und Fahrstabilität durch die optimale Verteilung der Antriebskraft auf die vier Räder. Die Vorteile sind evident: mehr Sicherheit in Kurven, bessere Traktion auf rutschigem Grund und damit bessere Beschleunigung. Das Fahren wird leichter, sicherer und vergnüglicher.

Bei der Boxer-Konstruktion des Motors sind die beiden Zylinderreihen im 180°-Winkel, das heisst einander gegenüberliegend, angeordnet. Das ergibt eine flache Bauweise, die einen tiefen Fahrzeugschwerpunkt und eine ausgeglichene Gewichtsverteilung ermöglicht. Lineartronic-Automatik: die höhere Schaltkunst. Personenwagen mit Allradantrieb – das war ein völlig neues Konzept, als Subaru es einer staunenden Autowelt vorstellte. In der Folge änderte sich die Einstellung zum AWD für immer. Mit der neuesten Lineartronic-Automatik im Levorg geht die Entwicklung weiter. Leicht und reaktionsschnell überwindet dieses Getriebe den Status quo mit spielerischer Präzision.

Leistung (kW)

Drehmoment (Nm)

0

1000 2000 3000 4000 5000 6000 7000

Drehzahl (U/min) 2.0 DOHC SUBARU BOXER MAX. LEISTUNG: 110 kW (150 PS) bei 6200/min MAX. DREHMOMENT: 198 Nm bei 4200/min

14

Natürlich ausbalanciert

Tiefer Schwerpunkt

Im Gegensatz zu Reihen- und V-Motoren gleichen beim Boxermotor die Kolben ihre Massenkräfte gegenseitig aus, was einen vibrationsarmen Lauf ergibt. Ausgleichsgewichte sind überflüssig, was wiederum das Motorgewicht und die Komplexität reduziert.

Alle sich bewegenden schweren Teile wie Kolben, Pleuelstangen, Nockenwellen und Ventiltrieb sind beim Boxermotor in einer horizontalen Ebene und so tief wie möglich angeordnet. Das gibt dem Fahrzeug auch einen tief liegenden Schwerpunkt, was für die Fahrdynamik eindeutige Vorteile bringt.

Jederzeit voll da. Frei von fixen Untersetzungen einer konventionellen Automatik, arbeitet die Lineartronic des Levorg mit stufenlos variablen Untersetzungen und kann damit stets im jeweils günstigsten Drehmomentbereich bleiben – das Optimum an Effizienz und Schaltkomfort. Sie können das Schalten aber auch jederzeit selbst in die Hand nehmen: Mit den Lenkradpaddels lassen sich 7 elektronisch definierte Gangbereiche schalten.

15


Aktive Sicherheit 1

1

Passive Sicherheit

1

Advanced Safety Package: Totwinkel-/Querverkehrwarner (SRVD)*

1

Dieses hochentwickelte System arbeitet mit rund um das Auto angebrachten Sensoren und warnt Sie bei einem Spurwechsel vor Fahrzeugen im toten Winkel und vor Querverkehr, wenn Sie rückwärts aus einem Parkplatz fahren.

2

Advanced Safety Package: Fernlichtassistent (HBA)*

2

2

2

Der Fernlichtassistent wechselt automatisch zwischen Fern- und Abblendlicht – so können Ihre Hände ganz am Lenkrad bleiben.

3

Bestmögliche Rundumsicht

Bremsen

3

3

4

3

4

Vordersitze in Anti-Scheudertrauma-Bauweise Die Vordersitze sind so gestaltet, dass sie nicht nur besten Halt geben, sondern bei bestimmten Arten von Kollisionen dazu beitragen, die Gefahr eines Schleudertraumas zu verringern.

Vehicle Dynamics Control System Um das Ausbrechen des Fahrzeugs in extremen Situationen vermeiden zu helfen, überwacht und analysiert das Vehicle Dynamics Control System (elektronische Fahrdynamikregelung) laufend verschiedene Parameter über Sensoren. Wenn das Auto aus der Spur zu laufen droht, greift das System über die Motorsteuerung, die AWD-Drehmomentverteilung und die Bremsen ein, um das Fahrzeug zu stabilisieren.

Airbags Im Fall einer Kollision sind die Insassen durch eine ganze Reihe von Sicherheitseinrichtungen geschützt. Dazu gehören Frontairbags, vordere Seitenairbags, Vorhang-Kopfairbags für vorne und hinten sowie ein Knieairbag auf Fahrerseite. Die höhenverstellbaren Vordersitzgurte sind mit Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer ausgestattet. Bei einer Auffahrkollision von hinten schützen die Vordersitze durch ihren stabilen Rahmen sowie die energieabsorbierenden Sitzfedern und Kopfstützen weitgehend vor dem Peitschenschlageffekt auf die Halswirbel.

4

Die starken 4-Rad-Scheibenbremsen mit den leichtgewichtigen Aluminium-Bremszangen hinten vermitteln ein sicheres Pedalgefühl. Das 4-Kanal-ABS arbeitet im Zusammenspiel mit einer elektronischen Bremskraftverteilung, die auf unterschiedliche Fahrzeugbelastungen reagiert. Der Bremsassistent baut bei einer Schnellbremsung sofort den vollen Bremsdruck auf, auch wenn Sie nicht genügend stark aufs Pedal treten. Mit dem Brake-Override kommt das Fahrzeug sogar dann rasch zum Stillstand, wenn gleichzeitig das Gaspedal gedrückt wird.

5

Ringförmiger Verstärkungsrahmen Boden, Pfosten und Dach sind zu einem Rundum-Sicherheitskäfig verbunden, der gegen Stossenergie äusserst widerstandsfähig ist. Der Vorbau hingegen ist darauf ausgerichtet, Stossenergie von vorne zu absorbieren und nach Möglichkeit vom Passagierraum fernzuhalten. Trotz der umfassenden Sicherheitskonstruktion ist der Aufbau des Levorg leicht gebaut.

Das wichtigste Kollisionsvermeidungssystem in jedem Subaru ist der Fahrer. Deshalb wurde der Levorg so gestaltet, dass er die bestmögliche Rundumsicht bietet, ohne Kompromisse hinsichtlich der Karosseriefestigkeit und der Sicherheit einzugehen.

4

Sicherheitskarosserie Wie jeder Subaru geht auch der Levorg für Ihre Sicherheit noch weiter als üblich. Seine Rahmenkonstruktion ist so ausgelegt, dass bei einem Frontaufprall der flache SUBARU-BOXERMotor und das Getriebe unter die Kabine statt in sie hinein geschoben werden. Ein Faktor mehr, der Sie im Levorg beruhigter fahren lässt.

5

5

Übersteuern

Ideale Kurvenlinie

5

6

Vordersitz-Kopfstützen Verstellbar in Höhe und Neigung dienen die Kopfstützen der Sicherheit von Fahrern und Passagieren jeder Statur.

6

5 Sterne im Euro NCAP Der Levorg erfüllt höchste Anforderungen an den Insassenschutz. Das beweist seine Bewertung mit 5 Sternen – der höchstmöglichen – im Euro NCAP Sicherheitstest.

Untersteuern

* Modelle Luxury und Swiss Plus Am Steuer sind Sie immer selbst für sicheres und aufmerksames Fahren sowie die Einhaltung der Verkehrsvorschriften verantwortlich. Bitte verlassen Sie sich für sicheres Fahren nicht nur auf die Funktionen des Advanced Safety Package. Die Erkennungsfunktionen des Systems unterliegen gewissen Einschränkungen. Konsultieren Sie das Betriebshandbuch Ihres Fahrzeugs für alle Details. Fragen Sie im Zweifelsfall bitte Ihren Subaru-Vertreter.

16

17


Aktive Sicherheit 1

1

Passive Sicherheit

1

Advanced Safety Package: Totwinkel-/Querverkehrwarner (SRVD)*

1

Dieses hochentwickelte System arbeitet mit rund um das Auto angebrachten Sensoren und warnt Sie bei einem Spurwechsel vor Fahrzeugen im toten Winkel und vor Querverkehr, wenn Sie rückwärts aus einem Parkplatz fahren.

2

Advanced Safety Package: Fernlichtassistent (HBA)*

2

2

2

Der Fernlichtassistent wechselt automatisch zwischen Fern- und Abblendlicht – so können Ihre Hände ganz am Lenkrad bleiben.

3

Bestmögliche Rundumsicht

Bremsen

3

3

4

3

4

Vordersitze in Anti-Scheudertrauma-Bauweise Die Vordersitze sind so gestaltet, dass sie nicht nur besten Halt geben, sondern bei bestimmten Arten von Kollisionen dazu beitragen, die Gefahr eines Schleudertraumas zu verringern.

Vehicle Dynamics Control System Um das Ausbrechen des Fahrzeugs in extremen Situationen vermeiden zu helfen, überwacht und analysiert das Vehicle Dynamics Control System (elektronische Fahrdynamikregelung) laufend verschiedene Parameter über Sensoren. Wenn das Auto aus der Spur zu laufen droht, greift das System über die Motorsteuerung, die AWD-Drehmomentverteilung und die Bremsen ein, um das Fahrzeug zu stabilisieren.

Airbags Im Fall einer Kollision sind die Insassen durch eine ganze Reihe von Sicherheitseinrichtungen geschützt. Dazu gehören Frontairbags, vordere Seitenairbags, Vorhang-Kopfairbags für vorne und hinten sowie ein Knieairbag auf Fahrerseite. Die höhenverstellbaren Vordersitzgurte sind mit Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer ausgestattet. Bei einer Auffahrkollision von hinten schützen die Vordersitze durch ihren stabilen Rahmen sowie die energieabsorbierenden Sitzfedern und Kopfstützen weitgehend vor dem Peitschenschlageffekt auf die Halswirbel.

4

Die starken 4-Rad-Scheibenbremsen mit den leichtgewichtigen Aluminium-Bremszangen hinten vermitteln ein sicheres Pedalgefühl. Das 4-Kanal-ABS arbeitet im Zusammenspiel mit einer elektronischen Bremskraftverteilung, die auf unterschiedliche Fahrzeugbelastungen reagiert. Der Bremsassistent baut bei einer Schnellbremsung sofort den vollen Bremsdruck auf, auch wenn Sie nicht genügend stark aufs Pedal treten. Mit dem Brake-Override kommt das Fahrzeug sogar dann rasch zum Stillstand, wenn gleichzeitig das Gaspedal gedrückt wird.

5

Ringförmiger Verstärkungsrahmen Boden, Pfosten und Dach sind zu einem Rundum-Sicherheitskäfig verbunden, der gegen Stossenergie äusserst widerstandsfähig ist. Der Vorbau hingegen ist darauf ausgerichtet, Stossenergie von vorne zu absorbieren und nach Möglichkeit vom Passagierraum fernzuhalten. Trotz der umfassenden Sicherheitskonstruktion ist der Aufbau des Levorg leicht gebaut.

Das wichtigste Kollisionsvermeidungssystem in jedem Subaru ist der Fahrer. Deshalb wurde der Levorg so gestaltet, dass er die bestmögliche Rundumsicht bietet, ohne Kompromisse hinsichtlich der Karosseriefestigkeit und der Sicherheit einzugehen.

4

Sicherheitskarosserie Wie jeder Subaru geht auch der Levorg für Ihre Sicherheit noch weiter als üblich. Seine Rahmenkonstruktion ist so ausgelegt, dass bei einem Frontaufprall der flache SUBARU-BOXERMotor und das Getriebe unter die Kabine statt in sie hinein geschoben werden. Ein Faktor mehr, der Sie im Levorg beruhigter fahren lässt.

5

5

Übersteuern

Ideale Kurvenlinie

5

6

Vordersitz-Kopfstützen Verstellbar in Höhe und Neigung dienen die Kopfstützen der Sicherheit von Fahrern und Passagieren jeder Statur.

6

5 Sterne im Euro NCAP Der Levorg erfüllt höchste Anforderungen an den Insassenschutz. Das beweist seine Bewertung mit 5 Sternen – der höchstmöglichen – im Euro NCAP Sicherheitstest.

Untersteuern

* Modelle Luxury und Swiss Plus Am Steuer sind Sie immer selbst für sicheres und aufmerksames Fahren sowie die Einhaltung der Verkehrsvorschriften verantwortlich. Bitte verlassen Sie sich für sicheres Fahren nicht nur auf die Funktionen des Advanced Safety Package. Die Erkennungsfunktionen des Systems unterliegen gewissen Einschränkungen. Konsultieren Sie das Betriebshandbuch Ihres Fahrzeugs für alle Details. Fragen Sie im Zweifelsfall bitte Ihren Subaru-Vertreter.

16

17


Subaru EyeSight. Die führende Fahrassistenz-Technologie.

1

2

EyeSight, unser einzigartiges Fahrassistenzsystem, arbeitet wie ein zusätzliches Augenpaar mit zwei Kameras, die dreidimensionale Farbbilder erfassen. Daraus errechnet das System Form, Geschwindigkeit und Abstand von möglichen Hindernissen, seien es Autos, Motorräder oder Fussgänger*1. Bei Gefahr einer Kollision gibt es eine Warnung ab und bremst falls nötig das Fahrzeug automatisch ab. So vermittelt Ihnen EyeSight mehr als nur ein zusätzliches Sicherheitsgefühl. 3

FAHRASSISTENZ 1

Adaptive Abstands- und Geschwindigkeitsregelung

UNFALLVERHÜTUNG 5

EyeSight funktioniert auch als adaptiver Tempomat. Mit Hilfe der beiden Kameras werden vorausfahrende Verkehrsteilnehmer erfasst und als Hindernisse registriert. Durch Bremsen und Beschleunigen wird der Abstand im Regelbereich (0 bis 180 km/h) konstant gehalten, wobei Sie zwischen vier Abstandsstufen wählen können. Durch das automatische Einhalten des Sicherheitsabstands pilotiert Sie das System sicher und ermüdungsfrei durch zähflüssigen Verkehr.

Bei einer drohenden Kollision warnt Sie das System akustisch und optisch. Reagieren Sie nicht gleich, leitet es selbstständig eine Teil- oder Vollbremsung ein. So wird ein möglicher Aufprall verhindert oder abgeschwächt. Wenn das System die Gefahr eines Frontaufpralls registriert und Sie ein Ausweichmanöver versuchen, werden Sie durch einen wirkungsvollen Brems- und Lenkeingriff unterstützt. 6

2

7

Stop&Go-Anfahrassistent

Wenn Sie im Verkehr stehen und EyeSight registriert, dass die Kolonne weiterfährt, macht Sie das System mit einem Warnton und einem Blinkerflash darauf aufmerksam.

4

Spurhalteassistent mit aktivem Lenkeingriff

Auf Strassen mit markierten Spuren erfasst der Spurhalteassistent diese Markierungen mit einer Stereokamera und warnt Sie, wenn das Auto aus der Spur zu fahren beginnt. Ab einer Geschwindigkeit von ca. 60 km/h unterstützt Sie das System zusätzlich mit einem Lenkimpuls.

18

4

Anfahr-Kollisionswarner

Sollten Sie vorwärts losfahren wollen und EyeSight registriert ein Hindernis vor Ihnen, sendet das System mehrere kurze Warntöne und betätigt gleichzeitig eine Blinkwarnleuchte im Armaturenbrett, reduziert die Motorleistung und verhindert so einen drohenden Frontschaden.

Spurhalte- und Spurleitassistent

Wenn Sie unbeabsichtigt – ohne zu blinken – die Fahrspur verlassen, warnt Sie der Spurhalteassistent durch einen Warnton. Der Spurleitassistent registriert den Spurgeradeauslauf und warnt Sie, wenn das Fahrzeug in Schlingerbewegungen gerät.

3

Notbremssystem mit Kollisionswarner*2

5

EyeSight-Monitor*3

Zeigt den Funktionsstatus von EyeSight und allfällige Warnungen mittels LEDs in der Frontscheibe, damit der Blick des Fahrers möglichst wenig abgelenkt wird.

Bitte beachten Sie: • Am Steuer sind Sie immer und unter allen Bedingungen für alle Fahrzeugbewegungen verantwortlich und behalten die Handlungsvollmacht. • EyeSight ist ein Fahrassistenzsystem und wirkt im besten Fall unterstützend. • Damit eine optimale EyeSight-Funktion garantiert werden kann, müssen die im Handbuch beschriebenen Betriebs- und Unterhaltsvorschriften strikte befolgt werden. • Das EyeSight-System ist ein technisches Hilfsmittel, es funktioniert und reagiert zwangsläufig nicht unter allen Bedingungen gleich. • Beachten Sie bitte die technischen Spezifikationen im Betriebshandbuch. • Beachten Sie bitte die Funktionsbeeinflussungsfaktoren im Betriebshandbuch. *1 Da EyeSight nur Objekte ab 1 m über Boden wahrnimmt, werden kleinere Kinder nicht erfasst. Unter gewissen äusseren Umständen ist ein Erfassen auch sonst nicht möglich. *2 Das Notbremssystem mit Kollisionswarner funktioniert nicht unter allen Umständen. Je nach Geschwindigkeitsunterschied zwischen verschiedenen Objekten, der Objekthöhe und weiteren Faktoren ermöglicht eventuell nicht jede Situation die optimale Funktion von EyeSight. *3 Modelle Luxury und Swiss Plus

6

7

Nur zur Illustration. Keine konkreten Masse. 19


Subaru EyeSight. Die führende Fahrassistenz-Technologie.

1

2

EyeSight, unser einzigartiges Fahrassistenzsystem, arbeitet wie ein zusätzliches Augenpaar mit zwei Kameras, die dreidimensionale Farbbilder erfassen. Daraus errechnet das System Form, Geschwindigkeit und Abstand von möglichen Hindernissen, seien es Autos, Motorräder oder Fussgänger*1. Bei Gefahr einer Kollision gibt es eine Warnung ab und bremst falls nötig das Fahrzeug automatisch ab. So vermittelt Ihnen EyeSight mehr als nur ein zusätzliches Sicherheitsgefühl. 3

FAHRASSISTENZ 1

Adaptive Abstands- und Geschwindigkeitsregelung

UNFALLVERHÜTUNG 5

EyeSight funktioniert auch als adaptiver Tempomat. Mit Hilfe der beiden Kameras werden vorausfahrende Verkehrsteilnehmer erfasst und als Hindernisse registriert. Durch Bremsen und Beschleunigen wird der Abstand im Regelbereich (0 bis 180 km/h) konstant gehalten, wobei Sie zwischen vier Abstandsstufen wählen können. Durch das automatische Einhalten des Sicherheitsabstands pilotiert Sie das System sicher und ermüdungsfrei durch zähflüssigen Verkehr.

Bei einer drohenden Kollision warnt Sie das System akustisch und optisch. Reagieren Sie nicht gleich, leitet es selbstständig eine Teil- oder Vollbremsung ein. So wird ein möglicher Aufprall verhindert oder abgeschwächt. Wenn das System die Gefahr eines Frontaufpralls registriert und Sie ein Ausweichmanöver versuchen, werden Sie durch einen wirkungsvollen Brems- und Lenkeingriff unterstützt. 6

2

7

Stop&Go-Anfahrassistent

Wenn Sie im Verkehr stehen und EyeSight registriert, dass die Kolonne weiterfährt, macht Sie das System mit einem Warnton und einem Blinkerflash darauf aufmerksam.

4

Spurhalteassistent mit aktivem Lenkeingriff

Auf Strassen mit markierten Spuren erfasst der Spurhalteassistent diese Markierungen mit einer Stereokamera und warnt Sie, wenn das Auto aus der Spur zu fahren beginnt. Ab einer Geschwindigkeit von ca. 60 km/h unterstützt Sie das System zusätzlich mit einem Lenkimpuls.

18

4

Anfahr-Kollisionswarner

Sollten Sie vorwärts losfahren wollen und EyeSight registriert ein Hindernis vor Ihnen, sendet das System mehrere kurze Warntöne und betätigt gleichzeitig eine Blinkwarnleuchte im Armaturenbrett, reduziert die Motorleistung und verhindert so einen drohenden Frontschaden.

Spurhalte- und Spurleitassistent

Wenn Sie unbeabsichtigt – ohne zu blinken – die Fahrspur verlassen, warnt Sie der Spurhalteassistent durch einen Warnton. Der Spurleitassistent registriert den Spurgeradeauslauf und warnt Sie, wenn das Fahrzeug in Schlingerbewegungen gerät.

3

Notbremssystem mit Kollisionswarner*2

5

EyeSight-Monitor*3

Zeigt den Funktionsstatus von EyeSight und allfällige Warnungen mittels LEDs in der Frontscheibe, damit der Blick des Fahrers möglichst wenig abgelenkt wird.

Bitte beachten Sie: • Am Steuer sind Sie immer und unter allen Bedingungen für alle Fahrzeugbewegungen verantwortlich und behalten die Handlungsvollmacht. • EyeSight ist ein Fahrassistenzsystem und wirkt im besten Fall unterstützend. • Damit eine optimale EyeSight-Funktion garantiert werden kann, müssen die im Handbuch beschriebenen Betriebs- und Unterhaltsvorschriften strikte befolgt werden. • Das EyeSight-System ist ein technisches Hilfsmittel, es funktioniert und reagiert zwangsläufig nicht unter allen Bedingungen gleich. • Beachten Sie bitte die technischen Spezifikationen im Betriebshandbuch. • Beachten Sie bitte die Funktionsbeeinflussungsfaktoren im Betriebshandbuch. *1 Da EyeSight nur Objekte ab 1 m über Boden wahrnimmt, werden kleinere Kinder nicht erfasst. Unter gewissen äusseren Umständen ist ein Erfassen auch sonst nicht möglich. *2 Das Notbremssystem mit Kollisionswarner funktioniert nicht unter allen Umständen. Je nach Geschwindigkeitsunterschied zwischen verschiedenen Objekten, der Objekthöhe und weiteren Faktoren ermöglicht eventuell nicht jede Situation die optimale Funktion von EyeSight. *3 Modelle Luxury und Swiss Plus

6

7

Nur zur Illustration. Keine konkreten Masse. 19


Ausstattung

1

4

2

1

3

LED-Nebelscheinwerfer*1

18”-Leichtmetallfelgen*1 Die 18”-Leichtmetallfelgen tragen zum stilvollen dynamischen Look und Feeling des Levorg bei.

7

8

6

2

Die stilvollen LED-Nebelscheinwerfer in der aggressiv gestalteten Front lassen den Levorg noch tiefer und breiter erscheinen – ein markanter Ausdruck seiner Leistungsfähigkeit.

4

5

Elektrisches Glas-Hebe/Schiebedach*2

3

Das grosse Panoramadach mit manuell einstellbarer Sonnenblende bringt frische Luft ins Auto, vorne wie hinten.

5

Keyless Access mit Start/Stopp-Taste*1 Entriegeln Sie die Vordertüren oder die Heckklappe, indem Sie nur die Türgriffe in die Hand nehmen, und starten Sie den Motor auf Knopfdruck, alles ohne den Schlüssel aus der Tasche zu nehmen. Auch ohne Schlüssel können Sie mit einem 5-stelligen Code die Türen öffnen.

LED-Heckleuchten

11

7

Stilvoll und gut sichtbar zeigt sich der Levorg auch von hinten, mit LED-Kombileuchten für Heck- und Bremslicht. Nebelleuchte, Rückfahrleuchten und grossflächige Blinker komplettieren die klar gestaltete Heckpartie.

6

Doppelauspuff Die Auspuffendrohre zu beiden Seiten der schwarzen Unterboden-Schutzblende lassen keinen Zweifel am sportlichen Charakter des Levorg.

9

4-fach einstellbares Lenkrad

8

Um Ihre ideale Sitzposition zu finden, können Sie das Lenkrad höher oder tiefer schwenken und teleskopisch auf den richtigen Abstand einstellen.

10

Automatische Zweizonen-Klimaanlage Die automatische Zweizonen-Klimaanlage lässt sich für den Fahrer und für den Beifahrer separat einstellen.

Adaptiver Tempomat

10

12

9

Wählen Sie Ihre Reisegeschwindigkeit bequem mit dem Schalter des adaptiven Tempomaten am Lenkrad.

11

Hintere Mittelarmlehne mit Getränkehalter Zusätzlichen Komfort für die Fondpassagiere bietet die herausklappbare Armlehne.

USB-Anschluss vorne und hinten Ihre mobilen elektronischen Geräte können Sie jederzeit aufladen und nutzen, dank den USB-Anschlüssen für beide Sitzreihen.

12

Verstellbare Rücksitzlehnen Im Levorg reisen auch die Fondpassagiere äusserst komfortabel, auf Rücksitzen mit verstellbarer Lehnenneigung.

*1 Modelle Luxury und Swiss Plus *2 Modell Luxury

20

21


Ausstattung

1

4

2

1

3

LED-Nebelscheinwerfer*1

18”-Leichtmetallfelgen*1 Die 18”-Leichtmetallfelgen tragen zum stilvollen dynamischen Look und Feeling des Levorg bei.

7

8

6

2

Die stilvollen LED-Nebelscheinwerfer in der aggressiv gestalteten Front lassen den Levorg noch tiefer und breiter erscheinen – ein markanter Ausdruck seiner Leistungsfähigkeit.

4

5

Elektrisches Glas-Hebe/Schiebedach*2

3

Das grosse Panoramadach mit manuell einstellbarer Sonnenblende bringt frische Luft ins Auto, vorne wie hinten.

5

Keyless Access mit Start/Stopp-Taste*1 Entriegeln Sie die Vordertüren oder die Heckklappe, indem Sie nur die Türgriffe in die Hand nehmen, und starten Sie den Motor auf Knopfdruck, alles ohne den Schlüssel aus der Tasche zu nehmen. Auch ohne Schlüssel können Sie mit einem 5-stelligen Code die Türen öffnen.

LED-Heckleuchten

11

7

Stilvoll und gut sichtbar zeigt sich der Levorg auch von hinten, mit LED-Kombileuchten für Heck- und Bremslicht. Nebelleuchte, Rückfahrleuchten und grossflächige Blinker komplettieren die klar gestaltete Heckpartie.

6

Doppelauspuff Die Auspuffendrohre zu beiden Seiten der schwarzen Unterboden-Schutzblende lassen keinen Zweifel am sportlichen Charakter des Levorg.

9

4-fach einstellbares Lenkrad

8

Um Ihre ideale Sitzposition zu finden, können Sie das Lenkrad höher oder tiefer schwenken und teleskopisch auf den richtigen Abstand einstellen.

10

Automatische Zweizonen-Klimaanlage Die automatische Zweizonen-Klimaanlage lässt sich für den Fahrer und für den Beifahrer separat einstellen.

Adaptiver Tempomat

10

12

9

Wählen Sie Ihre Reisegeschwindigkeit bequem mit dem Schalter des adaptiven Tempomaten am Lenkrad.

11

Hintere Mittelarmlehne mit Getränkehalter Zusätzlichen Komfort für die Fondpassagiere bietet die herausklappbare Armlehne.

USB-Anschluss vorne und hinten Ihre mobilen elektronischen Geräte können Sie jederzeit aufladen und nutzen, dank den USB-Anschlüssen für beide Sitzreihen.

12

Verstellbare Rücksitzlehnen Im Levorg reisen auch die Fondpassagiere äusserst komfortabel, auf Rücksitzen mit verstellbarer Lehnenneigung.

*1 Modelle Luxury und Swiss Plus *2 Modell Luxury

20

21


Modellauswahl

Sitzbezüge Accessoires

LEVORG 2.0i AWD Luxury MASSE (L x B x H) .............. 4690 x 1780 x 1490 mm

Für Ihre persönliche Note.

MOTOR ............................... SUBARU BOXER, 4 Zylinder, DOHC, 16 Ventile

Jeder Levorg ist an sich schon sehr reichhaltig ausgestattet, doch mit der breiten Auswahl an Accessoires können Sie ihn noch zusätzlich ganz auf Ihre speziellen Wünsche und Ihren Lifestyle ausrichten. Sei es mit äusseren Designelementen, mit Interieur-Akzenten oder auf einen besonderen Einsatzzweck ausgerichtet. Alle OriginalAccessoires sind in Design und Qualität exakt auf die Subaru-Fahrzeuge abgestimmt. Für umfassende Informationen konsultieren Sie am besten Ihren Subaru-Vertreter.

ZYLINDERINHALT .............. 1995 cm3 MAX. LEISTUNG ................. 110 kW (150 PS) bei 6200/min MAX. DREHMOMENT ....... 198 Nm bei 4200/min KRAFTÜBERTRAGUNG ..... Lineartronic mit 7-Gang-Manual-Modus, AWD

Crystal White Pearl

Leder schwarz mit blauen Nähten*1

LEVORG 2.0i AWD Swiss Plus

STI-Frontspoiler

STI-Seitenspoiler

STI-Heckspoiler

18”-STI-Leichtmetallfelgen

Heckklappen-Beleuchtung

Stossstangenkantenschutz (Kunststoff)

Laderaumschutz

Premium-Bodenteppich

MASSE (L x B x H) .............. 4690 x 1780 x 1490 mm MOTOR ............................... SUBARU BOXER, 4 Zylinder, DOHC, 16 Ventile ZYLINDERINHALT .............. 1995 cm3 MAX. LEISTUNG ................. 110 kW (150 PS) bei 6200/min MAX. DREHMOMENT ....... 198 Nm bei 4200/min

Stoff schwarz mit blauen Nähten*2

KRAFTÜBERTRAGUNG ..... Lineartronic mit 7-Gang-Manual-Modus, AWD

Magnetite Grey Metallic

LEVORG 2.0i AWD Advantage MASSE (L x B x H) .............. 4690 x 1780 x 1485 mm MOTOR ............................... SUBARU BOXER, 4 Zylinder, DOHC, 16 Ventile

Stoff schwarz mit silberfarbenen Nähten*3

ZYLINDERINHALT .............. 1995 cm3

*1 Modell Luxury *2 Modell Swiss Plus *3 Modell Advantage

MAX. LEISTUNG ................. 110 kW (150 PS) bei 6200/min MAX. DREHMOMENT ....... 198 Nm bei 4200/min

Dimensionen Pure Red

*

KRAFTÜBERTRAGUNG ..... Lineartronic mit 7-Gang-Manual-Modus, AWD

Entsprechend den Messstandards von SUBARU CORPORATION.

* 1485 mm Modell Advantage

22

23


Modellauswahl

Sitzbezüge Accessoires

LEVORG 2.0i AWD Luxury MASSE (L x B x H) .............. 4690 x 1780 x 1490 mm

Für Ihre persönliche Note.

MOTOR ............................... SUBARU BOXER, 4 Zylinder, DOHC, 16 Ventile

Jeder Levorg ist an sich schon sehr reichhaltig ausgestattet, doch mit der breiten Auswahl an Accessoires können Sie ihn noch zusätzlich ganz auf Ihre speziellen Wünsche und Ihren Lifestyle ausrichten. Sei es mit äusseren Designelementen, mit Interieur-Akzenten oder auf einen besonderen Einsatzzweck ausgerichtet. Alle OriginalAccessoires sind in Design und Qualität exakt auf die Subaru-Fahrzeuge abgestimmt. Für umfassende Informationen konsultieren Sie am besten Ihren Subaru-Vertreter.

ZYLINDERINHALT .............. 1995 cm3 MAX. LEISTUNG ................. 110 kW (150 PS) bei 6200/min MAX. DREHMOMENT ....... 198 Nm bei 4200/min KRAFTÜBERTRAGUNG ..... Lineartronic mit 7-Gang-Manual-Modus, AWD

Crystal White Pearl

Leder schwarz mit blauen Nähten*1

LEVORG 2.0i AWD Swiss Plus

STI-Frontspoiler

STI-Seitenspoiler

STI-Heckspoiler

18”-STI-Leichtmetallfelgen

Heckklappen-Beleuchtung

Stossstangenkantenschutz (Kunststoff)

Laderaumschutz

Premium-Bodenteppich

MASSE (L x B x H) .............. 4690 x 1780 x 1490 mm MOTOR ............................... SUBARU BOXER, 4 Zylinder, DOHC, 16 Ventile ZYLINDERINHALT .............. 1995 cm3 MAX. LEISTUNG ................. 110 kW (150 PS) bei 6200/min MAX. DREHMOMENT ....... 198 Nm bei 4200/min

Stoff schwarz mit blauen Nähten*2

KRAFTÜBERTRAGUNG ..... Lineartronic mit 7-Gang-Manual-Modus, AWD

Magnetite Grey Metallic

LEVORG 2.0i AWD Advantage MASSE (L x B x H) .............. 4690 x 1780 x 1485 mm MOTOR ............................... SUBARU BOXER, 4 Zylinder, DOHC, 16 Ventile

Stoff schwarz mit silberfarbenen Nähten*3

ZYLINDERINHALT .............. 1995 cm3

*1 Modell Luxury *2 Modell Swiss Plus *3 Modell Advantage

MAX. LEISTUNG ................. 110 kW (150 PS) bei 6200/min MAX. DREHMOMENT ....... 198 Nm bei 4200/min

Dimensionen Pure Red

*

KRAFTÜBERTRAGUNG ..... Lineartronic mit 7-Gang-Manual-Modus, AWD

Entsprechend den Messstandards von SUBARU CORPORATION.

* 1485 mm Modell Advantage

22

23


DAS «KEINE-SORGE-PAKET» Alle Modelle der Marke Subaru werden mit höchstmöglicher Recyclingfähigkeit konzipiert und die Fahrzeugteile bei minimaler Umweltbelastung produziert. Das umfassende Subaru-Garantiepaket bietet: 3 Jahre Garantie oder 100 000 km, 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung, 3 Jahre Garantie gegen Oberflächenkorrosion. Der Subaru Euro-Service «Assistance» begleitet Sie rund um die Uhr in ganz Europa. Diesen Schutzbrief erhalten Sie automatisch mit jedem neuen Subaru. Er gilt analog zur 3-Jahres-Garantie und bürgt im Fall einer Panne gemäss Subaru Euro-Service «Assistance» für Abschleppen, Leihwagengebühr,

Übernachtung, Rücktransport für Fahrzeug-Insassen und Fahrzeug sowie Beschaffung von Ersatzteilen. Bei Ausführung einer Wartungsarbeit durch eine offizielle Subaru-Werkstatt in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein wird der Subaru Euro-Service «Assistance» nach Ablauf der 3 Jahre automatisch um jeweils 12 Monate verlängert. Rund 200 Subaru-Vertreter in der ganzen Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein sorgen für reibungslosen Service. Hochqualifizierte Fachleute gewährleisten mit modernst ausgestatteten Werkstätten optimale Service-Qualität.

Änderungen vorbehalten. Ausrüstung, technische Details (Werksangaben) und Farben können jederzeit und ohne Ankündigung geändert werden. Abweichungen von der Serienausstattung bei abgebildeten Fahrzeugen möglich. Druckfehler und Irrtum vorbehalten. Farbabweichungen sind drucktechnisch bedingt. Spezielle Angaben über die Modellauswahl für die Schweiz, Ausstattungen und technische Daten finden Sie im detaillierten Spezifikationsblatt, das integrierender Bestandteil dieses Prospekts ist.

subaru-global.com Printed in Belgium (20GTWCHDE-01) D/8/19/8

SUBARU Schweiz AG 5745 Safenwil Tel. 062 788 89 00 Fax 062 788 89 01 subaru.ch multilease.ch

ERLEBEN SIE SUBARU INTERAKTIV Damit Sie alles von Subaru entdecken können, bieten wir Ihnen verschiedene digitale Möglichkeiten mit interessanten interaktiven Inhalten wie zum Beispiel 360°-Ansichten und Videos.

subaru.ch/eBrochures

Profile for SUBARU Schweiz

20B_Levorg_d  

20B_Levorg_d