Page 1

www.spasslerndenk-verlag.de Deutschlands Verlag für Lernmedien mit Spaß, Sigrid Ebert, in fo@spasslerndenk-verlag.de

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr dieses Sprichwort kennt jeder - wehe dem, der in der Schule nicht fleißig lernt, denn als Erwachsener hat man keine Chance mehr, Neues zu lernen. Zum Glück stimmt das nicht! Der Mensch hört nie auf zu lernen, nur lernt er als Erwachsener anders, als er das als Kind getan hat. Lernen geschieht bei Kindern bis zum 6. Lebensjahr vor allem unbewusst, spielerisch, häufig durch einfache Imitation. Dabei werden Erinnerungsspuren im kindlichen Gehirn eingebrannt, die als Basis für alle späteren Lernvorgänge dienen. Neue Erfahrungen und Erkenntnisse lassen sich so verknüpfen und speichern.

Erwachsene haben einen großen Vorteil beim Lernen! Ihr Allgemeinwissen, ihre Fähigkeit logisch zu denken und Zusammenhänge zu verstehen, hat im www.spasslerndenk-verlag.de Deutschlands Verlag für Lernmedien mit Spaß, Sigrid Ebert, in fo@spasslerndenk-verlag.de


www.spasslerndenk-verlag.de Deutschlands Verlag für Lernmedien mit Spaß, 2 Sigrid Ebert, in fo@spasslerndenk-verlag.de

Laufe des Lebens ständig zugenommen. Das macht es einfach, neue Informationen richtig einzuordnen und dann wirklich parat zu haben. Das bedeutet: als Kind sammeln wir viele Einzelteile eines Puzzles, als Erwachsene sind wir in der Lage, diese Puzzles zu einem Bild zusammen zu fügen. Hans lernt in vielen Bereichen nicht schwerer als Hänschen - er lernt einfach anders! Also keine Angst vor der Fortbildung! PM November 2006

Bis zum nächsten Mal und viel Spaß beim Lesen Ihr Spaßlerndenk - Verlag

www.spasslerndenk-verlag.de Deutschlands Verlag für Lernmedien mit Spaß, Sigrid Ebert, in fo@spasslerndenk-verlag.de

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans niemmer mehr.  

das man nur in jungen Jahren lernen kann, und alles nicht Gelernte nie mehr zu lernen ist, stimmt nicht.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you