Page 1

Elektrochirurgie

marCut ® DIE BIPOLAREN KLS-MARTIN-SCHEREN FÜR DIE OFFENE CHIRURGIE


Innovative Technik

Sicheres und universell einsetzbares Zubehör in der Elektrochirurgie

Die bipolaren KLS-Martin-Scheren für die offene Chirurgie

Die bipolare Technik

Bei der bipolaren Elektrochirurgie ist der Stromfluss auf definiertes Gewebe begrenzt. Nur das sich zwischen den Scherenblättern befindliche Gewebe ist Teil des Stromkreises. Dadurch wird der Energiebedarf gegenüber dem monopolaren Verfahren in erheblichem Maße reduziert. Der Einsatz von bipolarer Technik bedeutet deshalb: Sicherheit für den Patienten!

Exaktes Schneiden mit gleichzeitiger Blutstillung erfolgt in einem chirurgischen Arbeitsgang.

In jeder Scherenblattstellung kann koaguliert werden. Deshalb sind auch oberflächlich entstehende Blutungen durch flächige Bereichskoagulationen stillbar.

Bei lokalen Blutungen kann als Alternative zur Pinzette die bipolare Schere zur Punktkoagulation eingesetzt werden.

Gefäßkoagulation ist in offener Scherenblattstellung möglich, bevor ein Schneidevorgang vollzogen wird.


3

Gute Gründe auf einen Blick • Schonende und sichere Gewebebearbeitung als Alternative zur monopolaren Chirurgie • Langlebiges Keramik-Scherenblatt; spezielle Oberflächenhärtung des anderen Blattes sorgt für eine gleichbleibend scharfe Schneide • Stabile Metallverbindung im Schluss • Mehrfach nachschärfbar • Anwendbar in einem breiten Indikationsspektrum • Zeitersparnis durch sicheres Koagulieren und exaktes Schneiden in einem Arbeitsgang • Dampfsterilisierbarkeit der Scheren und Kabel bis 134 °C, 2 bar • Vorhandene bipolare KLS-Martin-Anschlusskabel verwendbar • Die marCut®-Scheren können mit allen KLS-Martin-HF-Generatoren betrieben werden, die bipolare Ströme liefern; Fremdfabrikate auf Anfrage • Anschluss des bipolaren Kabels an einer Branche; erleichtertes Arbeiten für den Chirurgen


Klar & deutlich

Bipolarer Scherenstrom zum elektrochirurgisch assistierten, mechanischen Schneiden Mit der neuesten HF-Gerätegeneration bietet KLS Martin einen besonderen Scherenstrom an: Forfex. Er ist speziell an die bipolare Schere

angepasst

und unterstützt den mechanischen Schnitt der Schere mit blutstillendem bipolarem HF-Strom.

Indikationen • • • • • •

Allgemeinchirurgie Laparotomie Darmchirurgie Ösophagusregion Kolorektale Eingriffe Eingriffe am Pankreas Hernien

• • • • •

Gynäkologie Abdominelle Hysterektomie Vaginale Hysterektomie Mamma-Präparation Axilla-Präparation Sectio

Plastische Chirurgie • Lappenplastiken • Mamma-Rekonstruktionen Thoraxchirurgie • Thorakotomie • Pneumektomie • Aortenaneurysma Herzchirurgie • PE-OP’s • Mammaria-Präparation • Präparationen der Vena Saphena Handchirurgie Urologie

Aufbau der bipolaren KLS-Martin-Scheren Die beiden Scherenblätter sind durch ein Keramikelement elektrisch voneinander isoliert. Die spezielle Oberflächenhärtung des anderen Blattes sorgt für gleichbleibend scharfes Schneiden.

Anwendung: Kolonresektion


5

Die Stromart „Forfex“ des maxium®Generators wurde speziell an die bipolare Schere marCut® angepasst.

Scherenblatt mit aufgelegtem Keramikelement

Um das Keramik-Scherenblatt der marCut®-Schere bei der Instrumentenaufbereitung wirkungsvoll schützen zu können, wird die Verwendung des mitgelieferten Protektors (80-570-00-04) empfohlen.


Programm

Scherentypen und Anschlusskabel Verschiedene Scherentypen bieten für jeden Anwender das Instrument seiner Wahl. Wir empfehlen die Verwendung des Protektors (80-570-00-04) für die Aufbereitung der Scheren. Der Anwender hat die Wahl zwischen einer Standardversion und zwei Versionen der schlanken Ausführung – der marCut® SL (Slim Line) und der neuen marCut® SSL (Super Slim Line).

Standard

1

⁄1

1

⁄1

80-570-18-04 80-570-21-04 80-570-23-04 80-570-28-04 18 cm / 7"

1

⁄2

80-570-18-04 - 80-570-28-04 marCut® Standard

21 cm / 8 2⁄8"

23 cm / 9"

28 cm / 11"


80-287-33-04 80-287-53-04

80-286-30-04 80-286-50-04

80-287-89-04 80-287-90-04 80-287-70-04

5 m/16 ft. 3 m/10 ft. Anschlusskabel für bipolare Instrumente für KLS-Martin- und Berchtold-Geräte

5 m/16 ft. 3 m/10 ft. Anschlusskabel für bipolare Instrumente für maxium® e-Version / Erbe-Geräte ICC und ACC / VIO

5 m/16 ft. 3 m/10 ft. Anschlusskabel für bipolare Instrumente für maxium® i-Version, ME MB2 i-Version / Valleylab-Geräte

3 m/10 ft. Anschlusskabel für bipolare Instrumente für Codmanund Valleylab-Geräte

Schlanke Version Slim Line

1 1

⁄1

⁄1

1

⁄1

80-571-14-04 80-571-18-04 80-571-21-04 80-571-23-04 80-571-28-04 14 cm / 5 2⁄8"

1

⁄2

80-571-14-04 - 80-570-28-04 marCut® SL

18 cm / 7"

21 cm / 8 2⁄8"

23 cm / 9"

28 cm / 11"


9

80-570-00-04 Protektor für die Aufbereitung. Wir empfehlen die Verwendung des Protektors für die Aufbereitung der Scheren (Standard, Slim Line, Super Slim Line).

Schlanke Version Super Slim Line

1

⁄1

1

⁄1

80-572-13-04

80-572-14-04

80-572-17-04

13 cm / 5 1⁄8"

14 cm / 5 2⁄8"

17 cm / 6 6⁄8"

80-572-13-04 - 80-572-17-04 marCut® SSL


Und wenn noch Fragen offen sind ... ... stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Unser HF-Zubehör-Katalog enthält die gesamte Palette der KLS-Martin-HF-Instrumente (Print-Version 90-302-08-05). Gerne sind wir auch persönlich für Sie da – per E-Mail: info@klsmartin.com oder telefonisch über unsere Kundenhotline: 07461 706-0


KLS Martin Group Karl Leibinger GmbH & Co. KG 78570 Mühlheim Germany Tel. +49 74 63 838-0 info@klsmartin.com

Stuckenbrock Medizintechnik GmbH 78532 Tuttlingen Germany Tel. +49 74 61 16 58 80 verwaltung@stuckenbrock.de

KLS Martin GmbH + Co. KG 79224 Umkirch Germany Tel. +49 76 65 98 02-0 info@klsmartin.com

Rudolf Buck GmbH 78570 Mühlheim Germany Tel. +49 74 63 99 516-30 info@klsmartin.com

KLS Martin France SARL 68000 Colmar France Tel. +33 3 89 21 66 01 france@klsmartin.com

Martin Italia S.r.l. 20059 Vimercate (MB) Italy Tel. +39 039 605 67 31 italia@klsmartin.com

Martin Nederland/Marned B.V. 1270 AG Huizen The Netherlands Tel. +31 35 523 45 38 nederland@klsmartin.com

Nippon Martin K.K. Osaka 541-0046 Japan Tel. +81 6 62 28 90 75 nippon@klsmartin.com

Gebrüder Martin GmbH & Co. KG Representative Office 121471 Moscow Russia Tel. +7 (499) 792-76-19 russia@klsmartin.com

KLS Martin L.P. Jacksonville, Fl 32246 USA Office phone +1 904 641 77 46 usa@klsmartin.com

Orthosurgical Implants Inc. Miami, Fl 33186 USA Office phone +1 877 969 45 45 sales@orthosurgical.com

Gebrüder Martin GmbH & Co. KG Ein Unternehmen der KLS Martin Group Ludwigstaler Str. 132 · D-78532 Tuttlingen Postfach 60 · D-78501 Tuttlingen Tel. +49 7461 706-0 · Fax +49 7461 706-193 info@klsmartin.com · www.klsmartin.com

10.10 . 90-215-01-06 . Printed in Germany · Copyright by Gebrüder Martin GmbH & Co. KG · Alle Rechte vorbehalten · Technische Änderungen vorbehalten We reserve the right to make alterations · Cambios técnicos reservados · Sous réserve de modifications techniques · Ci riserviamo il diritto di modifiche tecniche

90-215-01-06_10_10_marCut  

marCut ® DIE BIPOLAREN KLS-MARTIN-SCHEREN FÜR DIE OFFENE CHIRURGIE

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you