Page 1

Was? Wann? Wo?

SZENE

30.4. | BoDEGA - Bad Nenndorf

Tanz in den Mai

ab 20 Uhr + Liveband [‘splendid] + DJ auf 2 Dancefloors

april 2013

www.leben31.de


FahrspaSS auf der Draisine! Der Frühling nähert sich unaufhaltsam und eröffnet damit auch die Draisinensaison! Seit 31. März bietet Pro Rinteln jedem, der Sportlichkeit und Geselligkeit miteinander verbinden möchte, die Möglichkeit, das Weserbergland per Draisine zu erkunden. Gestartet wird am Draisinen-Bahnhof Rinteln, über Almena und Bösingfeld geht es dann auf die circa 18 km lange Strecke Richtung Alverdissen im Extertal. Vorbei an malerischen Feldern und Wiesen, durch kleine Ortschaften geht es entlang des Flüsschens Exter von Niedersachsen nach Nordrhein Westfalen und wieder zurück. Vor vielen Jahren bereits als Transportmittel genutzt, bietet die Hightech-Draisine heute Fahrspaß für Jedermann. Ausgestattet mit zwei Fahrrädern mit 7-Gang-Schaltung, einer Sitzbank für zwei weitere Personen und Stauraum für den nötigen Proviant ist eine Fahrt auf der Draisine Freizeitvergnügen pur. Ob entspannt oder sportlich - das Tempo kann ganz individuell bestimmt werden und auch Rollstuhlfahrer können die Draisine problemlos per Handpedal bedienen. Neben den beliebten Klassikern wie den Tagesoder Abendfahrten sind spezielle Ausflüge wie die Cocktail-Fahrt zum Abend oder die „Draisine und Pferdestärke“ im vielfältigen Angebot - lassen Sie sich von dem Programm überraschen! Bei der körperlichen Ertüchtigung darf natürlich auch eine kleine Stärkung zwischendurch nicht fehlen - an elf Haltepunkten laden die verschiedenen Rastplätze und Gaststätten zu einer Pause in idyllischer Umgebung ein. Einfach

die Draisine aus den Schienen heben, das selbst mitgebrachte Picknick genießen oder sich einen . Snack in einem der Restaurants oder Cafés gönnen Gerne informieren wir Sie auch über unser spezielles Grill-Catering Angebot! Neben den kleinen Erholungspausen sind für alle Naturliebhaber und Wanderfreunde auch längere Stopps möglich. Erweitern Sie ihren Ausflug mit der Draisine doch um eine Fahrt mit der historischen Eisenbahn der Landeseisenbahner Lippe e.V., lassen Sie sich mit einem Planwagen durch die romantische Landschaft rund um die Burg Sternberg kutschieren oder erwandern Sie über den Patensteig die Extertaler Wasserfälle! Ab sofort können die Draisinen auch direkt online gebucht werden. Ein Klick auf www. draisinen.de genügt und Sie erfahren das gesamte Angebot. Neben detaillierten Tourenbeschreibungen haben Sie hier auch mit die Möglichkeit, wenigen Klicks zu sehen, ob die Draisinen an Ihrem Wunschtermin noch verfügbar sind. Falls Sie Lust bekommen haben richtig in die Pedale zu treten und die ersten Sonnenstrahlen im Extertal willkommen zu heißen - wir freuen , uns auf Sie! Buchungen und weitere Informationen auch über zusätzliche Ausflüge und Serviceangebote in der Region sind erhältlich beim Verein für Stadtmarketing Pro Rinteln e.V. Tel: 05751/403 988, Fax: 05751/403 989 oder unter www.draisinen.de Übrigens: Die Draisinen stehen Ihnen in der Zeit vom 31.3. bis 31.10.2013 täglich zur Verfügung! Bitte aufsteigen!

Draisinenspaß pur ...von Rinteln bis ins Extertal

013 Angebote 2 chungen: Infos und Bu 40 39 88 / 51 57 Tel. 0

tzt auch Buchungen je h unter lic ög online m

en.de www.draisin


Inhalt.04.13.

4 5 7 8 10 16 18 20 22 25 26 56 57 58 19.4. / 20 Uhr 60 Atze Schröder zu Gast in der AWD-Hall, Hannover 63

intro Sammelsurium a-cappella-woche Seatrea steinhude konzerte szene bühne party interview: bosse Highlights Kalender kinderkram kino gedrucktes silberlinge spielzeug

Nach über zehn Jahren auf dem Olymp der Comedy-Götter schaltet Atze Schröder gnadenlos noch einen Gang höher. Bequem in Führung liegend, knallt der ComedyZeus das Gaspedal auf der langen Geraden des zweiten Lebensabschnitts volle Lotte auf das Bodenblech. Warum? Weil er es kann. Atze Schröder ist „schmerzfrei“. So heißt auch sein Programm, das er am Freitag, 19. April 2013, in der AWD-Hall Hannover live präsentieren wird.

Impressum: leben31.SZENE Herausgeber: Schaumburger Nachrichten Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG Am Markt 12-14 | 31655 Stadthagen Telefon: 0 57 21 / 80 92 30 | E-Mail: sn@madsack.de Redaktion: Uwe Graells (verantwortlich) Mitarbeiter dieser Ausgabe: Enrico Lang, Vera Skamira, Kathrin Klette, Jojo Pietsch, Rudi Keuntje, Thomas Glemmnitz, Volker Sponholz Layout & Produktion: Enrico Lang, Andreas Harmening Anzeigen: Arne Frank (verantwortlich) www.leben31.de Fotos: PR & Agenturen, fotolia

|04.13.|

¶ 3


Väterchen... Frost hat uns fest in seinem eisigen Griff. Und statt im Biergarten die ersten wärmenden Sonnenstrahlen und ein kühles Pils zu genießen, müssen wir Schnee schippen und Autoscheiben frei kratzen. Galt vor ein paar Jahren noch die goldene Regel, „Winterreifen von O wie Oktober bis O wie Ostern, wäre es an der Zeit für einen neuen Leitsatz. Vielleicht von O wie Oktober bis o wie ohne absehbares Ende? Egal wie es kommt, wir können es uns eh nicht aussuchen. Also, warum Trübsal blasen? Machen wir das Beste draus und freuen uns auf einen bunten Monat April mit zahlreichen Veranstaltungshighlights, die uns einheizen werden und uns das miese Wetter vergessen lassen. So können sich alle Tanzfreunde auf die „4. Hamelner Tanztheatertage“ im Theater Hameln freuen. Hier warten an vier Tagen (13., 16., 19. und 20.4.) verschiedene Tanzensembles unterschiedlicher Stile auf die Besucher. Das Kesselhaus in Lauenau beweist im April einmal mehr, dass es sich mittlerweile zu einem Treff für allerfeinste Live-Musik entwickelt hat. Am 4.4. gibt es hier Folk-Pop aus Berlin mit Sorry Gilberto. Weiter geht es am 6.4. mit groovigem Jazz von Richard Howell (USA), und am 12.4. spielt Carvin Jones (USA) Blues der Extraklasse. Partyfans kommen dann am 30.4. beim „Tanz in den Mai“ mit Live-Band und DJ´s in der Bodega in Bad Nenndorf voll auf ihre Kosten. Und damit sollte doch dann der Fühling endgültig eingeläutet sein. Einen sonnigen Monat wünscht Euch |04.13.|

¶ 4


sammelSurium-

spring faith - Jugendfestival Lüdersfeld. Vom 19. - 21.4. verwandelt sich der Obsthof Wedeking in ein großes Festivalgelände, denn dann feiert das Jugendfestival „spring faith“ Premiere. Auf alle Besucher warten drei Tage voller guter Musik mit Live-Acts und DJ´s. Live on stage werden die Bands „Razz“, „Out of practise“, „Good weather forecast“, „Solarjet“, „Ich kann fliegen“ und „N.A.M.P.“ für beste Stimmung sorgen. Dazu gesellen sich die DJs „Bassist von Casper“, „DJ Michael Mars“ und „DJ Andy“, die das tolle Programm abrunden werden. Während des gesamten Festivals stehen Getränke- und Imbisswagen zur Verfügung. Als Frühstücksangebote gibt es Kaffee und Brötchen. Übernachtet werden kann direkt auf dem Gelände. Dazu sind folgende Utensilien mitzubringen: Zelt, Schlafsack, Luftmatratze, wetterfeste Kleidung und eine Taschenlampe kann auch nicht schaden. Die Teilnahme am Festival ist ab 16 Jahren (mit Einverständniserklärung) gestattet. Einlass ist am Freitag, den 19. April 2013 ab 17:00 Uhr. Die Abreise muss am Sonntag, den 21. April 2013 bis 13:00 Uhr erfolgen. Weitere Infos auf: www.springfaith.de.

Good weather forecast

|04.13.|

¶ 5 Ich kann fliegen


sammelSuriumBasierend auf dem gleichnamigen Weltbestseller, der lange Zeit als unverfilmbar galt, brilliert Martina Gedeck in diesem außergewöhnlichen Film, der nun auch endlich auf DVD erscheint. Erzählt wird die Geschichte einer Frau, die in einer Jagdhütte ihre Leben aufschreibt. Als bei einem Wochenendausflug in die Berge Österreichs das befreundete Ehepaar von einem Dorfbesuch nicht zurückkommt, macht sie sich auf die Suche und

stößt mitten in der Natur gegen eine unsichtbare Wand. Eine unerklärliche Grenze, an der es kein vorbeikommen gibt. Ab diesem Zeitpunkt ist die Frau auf sich selbst gestellt, nur der Hund des Ehepaares und ein paar andere Tiere leisten ihr Gesellschaft. Abgeschnitten vom Rest der Welt wird sie vor die unausweichlichen Grundfragen des Lebens gestellt... Ein grandioser Film mit einer fantastischen Darstellerin!

DVD-special |04.13.|

¶ 6

Unsere Glücksfee verlost je 1 DVD und 1 Buch von „Die Wand“ unter allen Teilnehmern, die bis zum 15.04.2013 eine Email an szene@leben31.de mit dem Stichwort „Die Wand“ schicken.


special Samstag, 27.04. • 20 Uhr Eröffnungskonzert mit vocal line (DÄN) & cadence (CAN) Großer Sendesaal des NDR, Hannover Sonntag, 28.04. • 20 Uhr the boxettes (GB)

Freitag, 03.05. • 19.30 Uhr

Kulturzentrum Faust, Hannover

huelgas ensemble (BEL) Kloster Loccum Samstag, 04.05. • 20 Uhr ence Cad

Montag, 29.04. • 19.30 Uhr trio mediaeval (NOR) St. Martinskirche, Bennigsen Dienstag, 30.04. • 18 Uhr Open-Air-Konzert mit delta q, cadence, musix u.v.m. Platz vor der Marktkirche, Altstadt, Hannover

Mittwoch, 01.05. • 20 Uhr kraja (SWE) & sjaella (DEU) Kreuzkirche, Hannover

Donnerstag, 02.05. • 20 Uhr slixs (DEU) Schloss Landestrost, Neustadt a. Rbge.

vocaldente Theater am Aegi, Hannover

27. April bis 5. Mai

13. Internationale A-cappella-Woche Hannover Sonntag, 05.05. • 15.30 Uhr

Zum 13. Mal erklingen in Hannover und der Region zahlreiche Töne der ganz besonderen Meisterkurs-Konzert mit paul van nevel Art. Die Internationale A-cappella-Woche präsentiert erneut internationale Spitze- Johanneskirche, Völksen nensembles und vielversprechende Entdeckungen auf höchstem musikalischen Sonntag, 05.05. • 19 Uhr Niveau. Dabei liest sich die Programmüber- Abschlusskonzert sicht der Teilnehmer wie das Who is Who der mit kraja, slixs, huelgas ensemble, A-Cappella-Szene. Top-Ensembles the boxettes aus Großbritannien, Dänemark, Großer Sendesaal des Norwegen, Kanada, Schweden, NDR, Hannover Deutschland und Belgien singen an verschiedenen Orten in der Region Hannover und über die Grenzen hinaus. So kommt es in diesem Jahr erstmals zu einer Kooperation mit dem Kloster Loccum im Rahmen der Feierlichkeiten zum 850-jährigen Bestehen des Klosters. Das Highlight der Woche verspricht das dritte Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz mit den Bands "Delta Q", "Cadence", "Musix" u.v.m. zu werden. Ein steht auf jeden Fall jetzt schon fest: Es wird wieder Weitere Infos auf bunt und abwechslungsreich bei www.acappellawoche.com der 13. Internationalen A-cappellaWoche in Hannover.


Ausflugziel

SeaTree - Abenteuerp

|04.13.|

¶ 8

Der Waldseilgarten „SeaTree - Abenteuerpark Steinhuder Meer“ ist einer der schönsten Waldseilgärten in Deutschland und bietet Kletterspaß und Naturerlebnis für die ganze Familie. Drei Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden laden zum Überwinden der eigenen Grenzen ein. Die Elemente, wie Balken, Brücken, die Liane, der Käfig oder die Seilrutschen sind mit normaler körperlicher Fitness und ein bisschen Mut für alle Gäste ab 8 Jahren geeignet. Vor dem Klettern bekommen die Besucher eine professionelle Ausrüstung mit Komplettgurt und Helm und eine ausführliche Einweisung durch die speziell für diese Kletteranlage ausgebildeten Guides. Zusätzlich zu den Abenteuerparcours steht im

SeaTree für Gruppen ein Teambereich mit verschiedenen Kletterelementen zur Verfügung. Hier ist Teamgeist gefragt! Das Klettern an der Riesenstrickleiter oder auf dem „HighV“ gelingt nur gemeinsam mit einem Kletterpartner. Die Schattenspringer GmbH nutzt diesen Teambereich vor allem für Outdoortrainings für Unternehmen sowie erlebnispädagogische Programme mit Schulklassen. Der Abenteuerpark befindet sich im Warteweg 4, direkt neben der Jugendherberge Mardorf. Der SeaTree ist von März bis Oktober an allen Wochenenden, Feiertagen und Brückentagen sowie in der Ferienzeit täglich geöffnet


park Steinhuder Meer

|04.13.|

¶ 9


KonzertE

Kollegah & Farid Bang

4.4.

|04.13.|

¶ 10

Capitol Hannover Sie sind die Wiederauferstehung des Gangsta-Raps schlechthin: Kollegah & Farid Bang nehmen mehr Schimpfwörter in den Mund, als die Supernanny gehäkelte KlorollenÜberzüge nach ihnen werfen könnte, und beharken mit diesem Vokabular am liebsten die Mütter ihrer Kontrahenten: Mit ihrem neuen Album „Jung, brutal, gutaussehend 2“ schafften es die beiden Testosteron-Sprechreimer sogar zeitweise, Schlager-King Heino und dessen jüngstes Werk „Mit freundlichen Grüßen“ vom Thron der deutschen AlbumCharts zu stoßen, und legten damit den erfolgreichsten HipHop-Album-Start der letzten Jahre hin. Unterstützt von den Produzenten Shuko, Johnny Illstrument, M3, Wealstarr, Brisk Fingaz, Abaz, Hookbeats & Cristal, Joshimixu, KD Beatz & Cubeatz, United Hustlers, Freedo, Chrizmatic und Juh Dee geben sich Kollegah & Farid Bang auf ihrem zweiten gemeinsamen Werk musikalisch auf gewohnt hohem Niveau ebenso wie sprachlich kompromisslos aggressiv: Meistens geht’s darum, konkurrierende Rapper und Angehörige verfeindeter Crowds entweder zu

Feuerschwanz

Matsch zu hauen oder mit Kugelsalven zu zersieben, schwere Hanteln zu schwenken und sich im Boss-Modus mit diversen Bitches backstage zu vergnügen. „Meine Anatomie ist stahlhart so wie diese Stadt aus Beton, wo ich grad diesen Song schreib und dabei Blowjobs von ‚ner Mulattin bekomm.“ Herrlich heftiger Macho-Stoff und so wunderbar politisch unkorrekt wie schon lange kein Hiphop-Album mehr. Im April kommen die beiden Herren des anabolikagetränkten Stiernacken-Raps zu uns auf Tour. [jojo]

Feuerschwanz

12.4.

MusikZentrum Hannover

Wer das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum kennt, der kennt Feuerschwanz! Schon seit Jahren beehren die durchgeknallten Mittelalter-Rocker aus Erlangen das größte reisende Mittelalter-Kultur-Festival, das jedes Jahr im Juli an zwei Wochenenden in Bückeburg gastiert, mit ihrem Hoch-VoltSpaß-Rock. Die Maiden erzittern, die Burgfesten beben und die Metfässer rollen, wenn der selbsternannte „geile Haufen“ loslegt. Vor allem ihr „Wunsch ist Wunsch“ wurde in den letzten beiden Jahren auf zahllosen Mittelalter-Festivals zur Hymne. Im Herbst des letzten Jahres haben „Prinz Hodenherz“, „Knappe Latte“ und „Johanna von der Vögelweide“ dann mit ihrem neuen Albumwerk „Wallhalligalli“ nachgelegt, auf dem es noch ein Stück weit ausgeflippter zugeht. Bevor und die glamourösen FrankenRitter auf den kommenden Terminen des Mittelalterlich Phantasie Spectaculums beehren, gehen sie zunächst einmal selbst auf Tour. Am 12.04. im Musikzentrum Hannover. [jojo]

Pothead

13.4.

MusikZentrum Hannover

Eine Hauptstadtzeitung titulierte sie jüngst als „die Motörhead Berlins“: Gefühlt gibt es Pothead schon eine Ewigkeit, real existieren sie seit nunmehr 21 Jahren und das, so


lange man zurückdenken kann, in der deutschen Hauptstadt. Als in den Sphären des Rocks alle Welt nach Amerika und speziell nach Seattle schaute, taten es Gitarrist Bradley Kok und Bassist Jeffrey Moore genau andersherum: Von der Wiege des Grunge siedelten sie Anfang der 90er Jahre nach Berlin über, wo 1994 der Sauerländer Schlagzeuger Sebastian Meyer das Trio komplettierte. Der hat der Groove-Rock-Institution nun nach 18 gemeinsamen Jahren im Sommer 2012 den Rücken gekehrt, was vielen eingefleischten Fans wie der Verlust von John Bonham bei Led Zeppelin aufstieß. Ein passender Ersatz konnte mit dem ehemaligen KnorkatorDrummer Nicolaj Gogow gefunden werden, mit dem Pothead ihr jüngstes Album „Jackpot“ einspielten. Mit beidem sind sie im April auf Tour. [jojo]

Rocklegends in Concert

17.4.

Capitol Hannover

Ein Trio der ganz Großen vergangener RockDekaden geben sich bei diesem Gipfeltreffen ein musikalisches Stelldichein: Nacheinander werden an diesem Abend Martin Turner’s Wishbone Ash, Barclay James Harvest feat. Les Holdroyd und Manfred Mann’s Earthband auf der Bühne stehen. Dabei ist es angesichts von deren turbulenter Vergangenheit gar nicht so einfach, diese Bands korrekt anzukündigen: Bei der ersten Band handelt es sich wohlweislich nicht um die offiziellen Wishbone Ash um Gründungsmitglied Andy Powell, sondern um die Band des Bassisten und Gründungsmitglieds Martin Turner, der 1991 bei Wishbone Ash ausstieg und seitdem mit seiner eigenen Band unterwegs ist. Ganz ähnlich verhält es sich bei Barclay James Harvest: Die Kultband, die 1980 in WestBerlin vor geschätztem 175.000 Zuschauern spielte und 1987 als erste westliche Rockband ein Open-Air in Ost-Berlin vor rund 150.000 Zuschauern gab, teilte sich 1998 in zwei Hälften auf: Auf der einen Seite John Lees‘ Barclay James Harvest um das Duo der Gründungsmitglieder John Lees und des 2010 verstorbenen Woolly Wolstenholme, auf der anderen Seite Barclay James Harvest featuring Les Holroyd um Bassist Les Holroyd und den 2004 verstorbenen Schlagzeuger Mel Pritchard. Zweitere Formation ist es, die bei den Rocklegends in Concert auf


KonzertE tritt. Manfred Mann’s Earthband ist mit ihrem neuen Frontmann Robert Hart am Mikrophon zu erleben, der zuvor bereits der Bad Company seine Stimme lieh. [jojo]

Herman van Veen

18.4.

Stadthalle Braunschweig

Er ist schlicht ein Evergreen: Herman van Veen gehört zu jenen besonderen Bühnenkünstlern, die selbst in einem großen Konzertsaal jedem Zuhörer das Gefühl vermitteln, sie sängen und erzählten allein für ihn. Legendär sind seine Konzerte, in denen die Musiker bereits Feierabend machten und in die Garderobe verschwanden, während Herman van Veen immer und immer wieder noch einmal herauskam auf die Bühne, erschöpft, im Bademantel, das Mikrofon in der Hand, und leise vor sich hinsang, als stünde er in seinem Hotelzimmer vorm Spiegel. „Für einen Kuss von Dir“ – so der Titel seines aktuellen Albums verzaubert der schlaksige Niederländer sein Publikum schon seit Jahrzehnten. Im April ist er bei uns auf Tournee.(weiterer Termin: 20.4. Stadthalle, Bielefeld) [jojo]

|04.13.|

¶ 12

Bryan Adams

19.6.

Gilde Park Bühne Hannover

Bryan Adams

Seit über drei Jahrzehnten gilt er als einer der besten Live-Interpreten überhaupt: In den 80er Jahren spielte sich der Kanadier als rockiger Teenieschwarm mit Songs wie „Run to you“, „Curts like a knife“ oder „Summer of 69“ in die Herzen der Fans und an die Spitze der Charts. Anfang der 90er dann avancierte er mit Balladen wie „Please forgive me“ und „Everything I do“ endgültig zum Superstar. Dabei blieb der Sänger mit der unverkennbaren Reibeisenstimme dem Image des bodenständigen Rock’n’Rollers mit dem Holzfällercharme stets treu. Dass er so ganz nebenbei auch noch eine Karriere als Künstler und Fotograf machte, hält ihn jetzt nicht davon ab, seinen deutschen Fans erneut seine Aufwartung zu machen. Mit seiner Begleitband Keith Scott (Leadgitarre) und Mickey Curry (Drums) sowie Keyboarder Gary Breit und Bassist Norm Fisher präsentiert er unter dem Titel „straight from the heart“ einen Superhit seiner einmaligen Karriere nach dem anderen. Im Juni ist er gleich zwei


KonzertE mal unter freiem Himmel in direkter Nähe zu erleben: Am 19.06 in Hannover auf der Gilde-Parkbühne und am 21.06. in Bielefeld, Ravensberger Park. (weiterer Termin: 21.6. Ravensberger Park, Bielefeld) [jojo]

Joe Satriani

20.6.

Capitol Hannover

Auf 15 Grammy-Nominierungen brachte es dieser Mann, der sich mit 15 Jahren das Gitarrespielen selbst beibrachte, nachdem er einen Bericht über den Tod von Jimi Hendrix gelesen hatte. Seit über zwei Jahrzehnten reist Joe Satriani schon um die Welt, als Headliner ebenso wie als Support, mal mit der Supergroup Chickenfoot, mal als Mastermind des G3-Projekts zusammen mit Steve Vai und Steve Morse. In den 90er Jahren zupfte er sogar schon einmal bei Deep Purple die Saiten, nachdem deren Enfant terrible Richie Blackmore für immer das Weite gesucht hatte. Was Gitarren-Großmeister Joe Satriani auf seinem Griffbrett zauberte, verdient das Gütesiegel „atemberaubend“: Seine rasanten Läufe, filigranen Zupf- und HammeringTechniken fesseln nicht allein durch technische Virtuosität, vielmehr stehen bei Satriani die Melodien klar im Vordergrund. Im Mai erscheint sein neues Album „Unstoppable Momentum“, mit dem er im Juni auf Tour geht. [jojo]

Peter Maffay

22.6.

Sportpark Hannover

Egal, ob rockig oder gefühlvoll, auf seinen Tourneen begeistert er seit Jahrzehnten die Massen: Als Peter Maffay Anfang der 80er Jahre begann, gegen sein SchlagerfuzziImage anzurocken, hätte wohl kaum jemand damit gerechnet, dass er 20 Jahre später dauerhaft zu den erfolgreichsten Rockinterpreten Deutschlands zählen würde. In all den Jahren ist Peter Maffay dabei stets der gleiche knittergesichtige, nachdenkliche Rockertyp geblieben. Einer, der in seiner Jugend Mofas frisiert und heute aus Prinzip noch immer mit den Bikerstiefeln und einer riesigen, glänzenden Gürtelschnalle die Bühne betritt, aber sich nicht mehr darüber ärgern muss, dass ihn die intellektuelle Geschmackspolizei nie wirklich als Rock‘n‘Roller anerkannt hat. Und der heute noch auf der Bühne seiner

Rihana Konzerte die auf so wunderschön antiquierte Weise die Masche des Harte-Schale-Weicher-Kern-Deutschrockers pflegt, als seien die 80er Jahre nur gerade einmal Zigarettenholen gegangen. 2010 feierte Peter Maffay mit einer umjubelten Tournee sein 40jähriges Bühnenjubiläum. In diesem Sommer kommt der beste deutsche Springsteen, den wir je hatten (Berliner Morgenpost), zu zahlreichen Open-Air-Terminen. [jojo]

Rihanna

3.7.

TUI Arena Hannover

Es gibt im derzeitigen Pop-Biz kaum einen Rekord, den sie nicht verbuchen kann: Seit die von Beyoncé-Gatte Jay-Z entdeckte und geförderte Sängerin 2005 mit „Music of the Sun“, einem damals noch sympathisch-natürlichen Teenie-Look und stärkerem stilistischen Akzent auf ihrer karibischen Herkunft, debütierte, ist sie gefühlt nie aus den Charts verschwunden. 2008 hatte die 1988 auf Barbados geborene R&B-Sängerin glatte acht Songs ihres damaligen Albums „Good girl gone bad“ in den deutschen Charts. Sechs Grammys heimste sie ein, daneben zahlreiche weitere renommierte Musikpreise. Über 30 Millionen Tonträger hat die angeblich heißeste Pop-Versuchung, seit Britney Spears keine Schlagzeilen mehr liefert, inzwischen weltweit verkauft. „Unapologetic“ heißt ihr jüngster Album-Streich, dessen erste SingleAuskopplung „Diamonds“ sich seit Wochen in der Spitze der internationalen Charts hält. Im Sommer bricht Rihanna zu ihrer Diamonds-World-Tour 2013 auf. Ihr einziges Konzert in Norddeutschland spielt sie am 03.07. in der TUI Arena Hannover. [jojo]

|04.13.|

¶ 13


Philipp Poisel

Seeed Bosse

24. Mai • 16 Uhr |04.13.|

¶ 14

NDR 2 Plaza Festival

N-Joy StarNDR 2 Plaza Festival und die Alle Jahre wieder locken das auf die Exsen Mas die n folgenden Abende show an zwei aufeinander w schon restlos sho Star oy N-J die d ren Wäh po-Plaza nach Hannover. Und wer hier Plaza Festival noch Karten. ausverkauft ist, gibt es für das lich einnäm ht pric uld. Das Line-Up vers nicht dabei ist, ist selber Sch hdem im Nac sse. akla Extr der ng erhaltu mal mehr musikalische Unt jRose ihr Komlipp Poisel, Bosse und Ben Vorfeld bereits Seeed, Phi tätigt: Das bribes ht hlig Hig s tere wei ein t men zugesagt haben, ist jetz , für NDR 2 Mai 24. , itag Fre ts steht am tische Synthie-Pop-Duo Hur Besucher die sich nationalen Stars können auf der Bühne. Neben vier rnationainte en test esag ang zeit zur der der Expo-Plaza damit auf eine Ponik und Jens NDR 2 Moderatoren Holger len Pop-Bands freuen. Die ets sind für 25 Tick . mm gra pro nen Büh Mahrhold führen durch das len erhältlich. stel aufs verk Vor n bekannten Euro plus Gebühren an alle

Hurts BenjRose


Die toten hosen

31.8.

Weserufer Minden

Eine grandiose Nachricht erreichte uns kurz vor Redaktionsschluss. Campino und seine Jungs werden auf ihrer „Der Krach der Republik“-Tour auch in unserer Region, am Weserufer in Minden, aufschlagen und die Massen mit allerfeinstem Rock beschallen. 1982 gründeten sich die Hosen aus versprengten Mitgliedern Düsseldorfer Punkbands der ersten Generation. 30 Jahre, 23 Alben (alle Compilatios, Live-Platen und Ausflüge als „Die Roten Rosen“ mitgerechnet), unzählige SingleVeröfentli-chungen, Konzerte, Erfolge, Peinlichkeiten, Höhe- und Tiefpunkte später, ist im Mai 2012 mit „Ballast der Republik“ ihr aktuelles Studio-Album erschienen.Über zwei Jahre haben die Arbeiten an dem Album gedauert, das zum 30. Bandgeburtstag mit besonderer Liebe und Hingabe eingespielt wurde. Es gibt bei den Toten Hosen kein Erfolgsrezept und keinen Masterplan. Doch irgendwie gelingt es diesen fünf Musikern wie kaum einer anderen Gruppe, für fast jede Situation den passenden Soundtrack zu liefern. Das Leben ist eben nicht nur schwarz oder weiß, es ist gleichzeitg traurig und lustig, es hat erhebende Momente genauso im Angebot wie Banalitäten oder kompletten Quatsch, Dramatik und Slapstick, Bosheit und Komik, Rausch und Nüchternheit, Ironie und großen Ernst. Die begehrten Tickets für das Konzert in Minden waren bisher exclusiv über den Ticketshop www.dietotenhosen.de erhältlich, zusätzlich läuft jetzt auch der allgemeine Vorverkauf über viele weitere Vorverkaufsstellen.


szene

szene events im april

|04.13.|

¶ 16

06.04. | 21 Uhr Jazz Club, Minden

12.04. | 20 Uhr Kesselhaus, Lauenau

Lily Dahab & Band

Carvin Jones & Band

Tango und Folklore, feine Songwriter-Poesie und packender argentinischer Rock – in der Musik von Lily Dahab haben all diese Stile ihre Spuren (span. „huellas“) hinterlassen. Entsprechend trägt ihr neues Album auch den Titel „Huellas“, das die Sängerin gemeinsam mit ihrer Band in Minden präsentiert. In einer erfrischenden Verbindung mit dem Jazz findet die leidenschaftliche Sängerin und Wahlberlinerin auf ihrem Album zu ihrer Heimat Buenos Aires zurück. Aus ihrem reichen Schatz an Boleros und Tangos, aus spanischem Songwriting und brasilianischer Bossa Nova kombiniert die Künstlerin ein Repertoire, das ganz individuelle Züge trägt, jazzige Frische mit verträumter Melancholie, feurige Dramatik mit überschwänglichem Herzblut vereint.

Wer schon immer mal einen Gitarristen live erleben wollte, der noch ein bisschen verrückter ist als andere, ist beim Konzert von Carvin Jones bestens aufgehoben. Selbst große Meister schwärmen von ihm, Buddy Miles bezeichnete ihn einst als „the new king of strings“. Geboren 1966 in Lufkin (Texas), entwickelten sich Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan und Eric Clapton zu seinen wichtigsten musikalischen Vorbildern. 1995 kam Jones als Ausnahmetalent erstmals nach Europa, 2000 war er mit der Gruppe „Ten Years After“ auf Tournee und schaffte es im Magazin „Guitarist“ 2001 in die Hitparade der 50 „greatest blues guitarists who ever walked the earth“. Im Kesselhaus bringt er sein Programm „Blues Rock at it’s best“ auf die Bühne.

Heldensuche 2013 | local heroes Es ist wieder soweit! Auch 2013 veranstaltet die ›alte polizei‹ den regionalen Vorentscheid des „local heroes“-Contests für Newcomerbands. Und der Termin steht bereits fest:

Dienstag, den 21. Mai per Post an die ›alte polizei‹ schicken.

Schaumburgs Lokalhelden werden in diesem Jahr am Samstag, den 24. August, gekürt.

Die genauen Teilnahmebedingungen sind im Internet unter www.altepolizei.de und unter www.local-heroes.de einsehbar. Fragen zum Contest oder zur Bewerbung können auch telefonisch unter 05721-893770 oder per E-Mail an localheroes@altepolizei.de gestellt werden.

Interessierte Bands aller Musikrichtungen können ihre Bewerbung für eine Teilnahme (inkl. Bandbiografie, Demotape mit mind. 3 eigenen Songs, drei Fotos der Band und einer Kontaktadresse) bis einschließlich

Newcomer-Contest gibt es viele. Doch durch das einzigartige Konzept und das bundesweit etablierte Netzwerk bietet der Contests einen ganz besonderen Vorteil. Local heroes bietet ALLEN Bands die Chance, sich einem interessierten Publikum zu präsentieren und


szene

18.04. | 20 Uhr Sumpfblume, Hameln

19.04. | 20 Uhr Lalu Traumfabrik, Hameln

Laing

Nils Wülker & Band

„Laing“ ist ein Style, ein audiovisuelles Gesamtpaket, „Laing“ kann man hören, sehen und fühlen. Ihr Sound ist elektronisch, minimalistisch, trocken und direkt. Spätestens der Song mit der berühmten Zeile „Ich bin morgens immer müde, aber abends werd ich wach“ machte die Band, bestehend aus vier jungen Berlinerinnen, deutschlandweit bekannt. In ihren Texten trifft tief Poetisches auf entwaffnend Alltägliches, „Liebe“ auf „Ficken“. Es werden die einfachen Wahrheiten serviert – nicht immer schön, aber immer authentisch. Die Neue Deutsche Welle lässt grüßen. Man fühlt sich an die starken Frauen des Pop à la Nina Hagen oder Annette Humpe erinnert. Aber eben in modern, in jung, in „jetzt“ – und immer irgendwie anders.

Die Inspiration des Augenblicks und die Kraft der Melodie sind zentrale Themen von Nils Wülkers Musik. Sein aktuelles Album hat der 34-jährige Trompeter und Komponist, der sich als instrumentaler „Songwriter“ und „Storyteller“ sieht, passenderweise „Just here, just now“ genannt. „In meiner Musik geht es um Klarheit und eine Einfachheit, die ohne Umschweife ehrlich ist“, sagt Nils Wülker. Diese Klarheit und Ehrlichkeit nennt er „,Soul‘, nicht im Sinne des Musikstils, sondern eher als eine Art ,beseelter Wahrhaftigkeit‘ – und meine Musiker und ich haben es uns zum Ziel gemacht, diesen ,Soul‘ in jedem Moment zu Musik zu machen und in jede Note zu legen“. Eigenschaft, die sich in den komponierten wie in den improvisierten Teilen widerspiegelt.

darüber hinaus beraten und gecoacht zu werden. Kein anderen Wettbewerb in Deutschland bietet diese umfassende Unterstützung – also, nutzt eure Chance und bewerbt Euch!

|04.13.|

¶ 17


Bühne

4. Hamelner Tanztheatertage

13.4.| 16.4. | 19.4.| 20.4 Theater Hameln

|04.13.|

¶ 18

Namhafte Größen der Ballett- und Tanzszene geben sich bei den vierten Hamelner Tanztheatertagen die Klinke in die Hand und präsentieren die ganze Vielfalt der Tanzkunst: Vom Klassiker Macbeth bis hin zu brandneuen Choreographien junger Tänzer des Hannover Staatsballetts. Den Anfang macht am 13. April das Projekt „New Steps“ unter der Leitung von Steven Markusfeld. Im Jahr 2007 lud Ballettdirektor Jörg Mannes sein Ensemble vom Staatsballett Hannover erstmals dazu ein, neue Wege zu beschreiten und selbst zu choreographieren. Seitdem hat sich das Projekt als ein fester Bestandteil im Programm des Balletts etabliert. Einige der Tänzer finden mittlerweile national wie international Beachtung für ihre choreographische Arbeit. Es folgt das Tanztheater „On Beauty“ am 16. April, eine Zusammenarbeit der Schweizer Compagnie Drift und des Vereins BewegGrund, dessen Ziel das selbstverständliche Nebeneinander behinderter und nicht behinderter Menschen in kulturellen Projekten ist. Unter dem Titel „Fair is foul and foul is fair“ nach Shakespeares „Macbeth“ führen sechs Performer in eine Welt, in der körperliche und geistige Unversehrtheit ein gefährdetes

und fragiles Gut sind. Drei Tänzerinnen des Balletts Bielefeld bringen am 19. April die Tanzstücke „Auch“ (1980) von Reinhild Hoffmann, „Effekte“ (1991) von Susanne Linke und „Pixelmann“ (2012) von Henrietta Horn auf die Bühne und rücken damit aktuelle Choreographien ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Speziell die beiden erstgenannten Duette haben, jedes auf seine Weise, der Entwicklung des Tanzes in Deutschland neue Impulse gegeben. Den Abschluss macht am 20. April das Ensemble BodyVox aus den USA. Mit atemberaubender Körperlichkeit, außergewöhnlichen Bildern und zum Lachen bringender Leichtigkeit unterhält die Compagnie aus Portland (Oregon) ihr Publikum. Ihre Bewegungssprache begründet sich auf jahrelanges Crosstraining, kombiniert der Faszination von den unendlichen Möglichkeiten des menschlichen Körpers.


Bühne

Matthias Brodowy | Bis es euch gefällt

8.4.

19.30 Uhr Lalu Traumfabrik, Hameln

Seit 1989 steht er auf der Bühne, seit 1997 als Solist: Die Rede ist von Kabarettist Matthias Brodowy. Das Beste aus seiner Zeit als Bühnenkünstler zeigt er jetzt in einem ganz speziellen Programm und führt den Zuschauer zurück in die wunderbare Zeit des käferorangenen Wählscheibentelefons, als er im Blockflötenensemble ganze Seniorenheime tyrannisierte. Er erklärt als „Bauchhintrainer“, warum man sein Übergewicht angesichts der wirtschaftlichen Lage unbedingt leisten muss und bringt Teile einer längst verschollen geglaubten Mozartoper für Dicke zu Gehör. Auch seine mehr als skurrilen Albträume wirft er zwecks persönlicher Verarbeitung der Allgemeinheit zum Fraß vor. Eine temporeiche One-Man-Show, Texte und Töne in laut und in leise, Klassiker und Aktuelles jenseits der Frage, ob das nun Kabarett oder Comedy sei. Es ist einfach Brodowy, der Vertreter für „ge-

hobenen Blödsinn“, quasi der „chief director for a high level bullshit“ - und Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2013. |04.13.|

¶ 19

Carsten Höfer

13.4.

20 Uhr alte polizei, Stadthagen

Ein „Secondhand-Mann“, was ist das eigentlich? Für Kabarettist Carsten Höfer, der vor allem durch seine Programme „Frauenversteher“ und „Tagesabschlussgefährte“ sowie durch die Pro7-Sendung „Die Sketch-Show“ bekannt wurde, liegt die Antwort klar auf der Hand: „Wir kennen Secondhand-Kleidung, die haben andere bereits vor uns getragen, SecondhandAutos, die haben andere dann schon vor uns gefahren, – und Secondhand-Männer, nun, die haben andere Frauen eben schon vor Ihnen, tja, ,genutzt‘.“ In Höfers Augen jedoch alles andere als ein Ausschlusskriterium, bekennt er in seinem aktuellen Programm doch ganz klar: „Gebrauchte Männer lieben besser.“ Und mal ganz ehrlich: Einen fabrikneuen, gänzlich unbehandelten Mann bekommt man heutzutage ja kaum noch. Und so fragt sich der selbsternannte Gentleman-Kabarettist: „Welche halbwegs vernünftige Frau über 30 fragt denn nach dem ersten romantischen Rendezvous das Gegenüber: ,Sag mal, bist du denn noch Jungfrau?‘“


Party nen Kontrast zu den – so die Ankündigung – „Auf die Fresse“-Elektro-Partys darstellen. Für den Sound verantwortlich zeigt sich DJ Kai Piranha. party pur und live-übertragung

89.0 RTL Mixery Klubraum 20.4. • 20 Uhr | Rattenfängerhalle, Hameln

Heiße Partynacht in der Lalu Traumfabrik

chillout in sonniger atmosphäre

1st SunStep

14.4. • 16 Uhr | Kulturpalast Linden, Hannover

|04.13.|

¶ 20

Wer nicht weiß, was er am Sonntagnachmittag anstellen soll außer auf dem Sofa rumzulümmeln, für den bietet der Kulturpalast Linden eine „sonnige“ Alternative: Wie wäre es, bei guter Musik und eisgekühlten Cocktails unter Palmen zu relaxen? Die ChilloutPartyreihe „SunStep“ von „Sub SoundS“ – ab April jeden zweiten Sonntag im Monat – steht unter dem Motto „Love, peace and harmony“, das heißt chillen und tanzen in sonniger Atmosphäre zu ChillStep, DubStep, 2Step, Drum’n’Bass und Dub. Die „SunStep“-Partyreihe richtet sich an alle, die vom Wochenende nicht genug bekommen können, an Wochenende-Arbeiter und an Feiernde, die es nicht geschafft haben, schlafen zu gehen. „SunStep“ soll zudem der neuen Musikrichtung „ChillStep“ auch in Hannover eine Fan-Base schaffen und ei-

Ob in Sachsen-Anhalt, Thüringen oder Niedersachsen – 89.0 RTL und MiXery sorgen jeden Samstag für Party-Alarm in den angesagtesten Locations und lassen es zu den besten Hits von heute so richtig krachen. Am Samstag, dem 20. April wird die Rattenfängerhalle in Hameln wahrscheinlich aus allen Nähten platzen, wenn 89.0 RTL-Moderator Stevie T. zur Höchstform aufläuft und die Stimmung zum Überkochen bringt. Da bleibt unter Garantie niemand mehr auf den Stühlen sitzen! Das 89.0 RTL-Resident DJ-Team u.a. mit Resident-DJ Marc Radix an den Turntables, spielt Dance-, Black- und Housemusik vom Feinsten. Als absoluter Blickfang fordern die sexy 89.0 RTL Party Dancer und Special WalkAct „Transform Ya“ mit ihren spektakulären Tanzeinlagen die Massen zum Mitgrooven auf! Richtig cool wird es auf dem MiXery-Airboard, mit dem durch die MiXery 3D-Welt gesurft werden kann. Dabei warten tolle Preise auf die schnellsten Boarder. Verdursten wird hier mit Sicherheit auch niemand. Mehrere Bars halten erfrischende Drinks bereit. Heiße Beats und kühles MiXery – beste Voraussetzung also für Partyfeeling pur beim 89.0 RTL MiXery Klubraum.

Partypics auf www.leben31.de


Party Feiern bis in die Puppen

After business club

27.4. • 21 Uhr | Lalu Traumfabrik, Hameln Heiße Party-Nächte, bis in die Puppen feiern, tanzen, klönen und flirten – für nicht mehr und nicht weniger steht der „After Business Club – Die Kult-Party im HefeHof“. Der Run auf die Party-Reihe, die vor einigen Jahren an den Start gegangen ist, ist nach wie vor ungebrochen – und kommt erfahrungsgemäß nicht nur bei gestylten Geschäftsleuten gut an. Die Lalu Traumfabrik präsentiert sich in diesen Nächten gerne mal bunt gemixt – mit Gästen vom lässigen „casual look“ bis hin zum Diskofummel. Ebenso bunt gemischt: der Sound. Die DJs auf der Bühne werden Tanz-Musik querbeet auflegen. ab in den sommer

tanz in den mai

30.4. • 20 Uhr | Bodega, Bad Nenndorf Die Bodega feiert wieder den „Tanz in den Mai“. DJs auf zwei Dancefloors begleiten den Sommerauftakt, dazu spielt live on stage ['splendid]. Die achtköpfige Cover-Band gründete sich 2005 und hat seither schon so manches Event „zum Kochen“ gebracht. Das vielfältige Repertoire von ['splendid] besteht aus legendärem und aktuellem Britpop – U2, Coldplay, Oasis, Depeche Mode, Robbie Williams, Pink, Faithless, Kate Nash –, aber auch aus Klassikern der Rock- und Popge-

|04.13.|

¶ 21

schichte der letzten 30 Jahre (Genesis, Billy Idol, Die Ärzte, Wir sind Helden, Matchbox Twenty, No Doubt, Lenny Kravitz, Mando Diao, Kings of Leon) – und das immer gerne eine Spur „rockiger“ als das Original.

[´splendid] tanzen in der Bodega mit den Gästen in den Mai


interview

Bosse im interview mit

von Vera Skamira

Am 25. April ist er zu Gast im Capitol Hannover und hat sein brandneues Album „Kraniche“ im Gepäck. Wir hatten im Vorfeld die Gelegenheit mit Axel Bosse zu sprechen. Über seine aktuelle CD, über seine Songs und über seine Leidenschaften neben der Musik.

|04.13.|

¶ 22

leben31.szene: Herr Bosse, im März kam das Album „Kraniche“ heraus, im April geht es auf Tournee. Was liegt heute für Sie an, und wo haben Sie zu tun? Bosse: In Hamburg, in der Zentrale von meinem Management. Ich hab den ganzen Tag Interviews. Bis abends. Das gehört ja dazu. Die Texte auf dem Album sind nah am Leben, an einem Alltag. Sind die Aussagen selbst erfühlt oder ist auch viel Phantasie dabei? Es ist, wenn ich ehrlich bin, alles selbst erfühlt. Es gibt hier und da auch mal Geschichten, die weiter ausgeführt sind. Das hat dann auch was mit Phantasie zu tun. Aber am Ende entspricht alles der Realität.


interview Also die Texte sind autobiografisch? Ich nehme zum Beispiel den Song „Schönste Zeit“ über die erste Liebe. Der ist extrem autobiografisch. In „Schönste Zeit“ heißt es: „An dem Tag als Kurt Cobain starb, lagst du in meinen Armen“. Wer ist Kurt Cobain? Das war der Sänger von „Nirvana“, einer Band aus Seattle, die damals Teil einer Jugendbewegung war. Und in meiner Pubertät eine große Rolle gespielt hat, für uns Kinder vom Dorf. Vom Dorf? Sie kommen nicht direkt aus Braunschweig? Ne, ich komme aus einem kleinen Dorf 15 Kilometer dahinter, Hemkenrode. Die Stimmung der CD ist eine gelassene. Sind Sie ein fröhlicher Mensch? Sehr, ja, von vorne bis hinten. Schon immer. Also, ich steh´morgens sehr gern auf. Ich hab´glaube ich, auch einen guten Energiehaushalt. Sonst würde ich das alles auch gar nicht machen. Das hört sich an, als hätten Sie eine gute „Mitte“. Genau. Ich finde auch, darum geht es so´n bisschen bei dem Album. Ohne dass ich Anleitungen zum Glücklichwerden geben will, geht es natürlich ums Glücklich werden, um sich rausnehmen, um das Überstehen von Dingen, ums Reflektieren und um das Entschleunigen vor allen Dingen. Das ist auch eine Ursache, warum es mir so gut geht. Gibt es auch Lieder, die Sie aus einer Spannung oder Trauer heraus geschrieben haben? Zum Song schreiben ist es bei mir gar nicht so wichtig wie es mir geht. Wenn ich traurig bin, schreibe ich kein trauriges Lied. Das kann man sich eher genau anders herum vorstellen. Das hat viel mit zurückdenken oder auch vordenken zu tun, damit, sich Sachen vorzustellen. Ich benutze das Schreiben nicht nur zum Verarbeiten. Ich mache es vor allem, weil es mir Spaß macht.

Manchmal ist es dann schon so, dass man wieder etwas hingerückt kriegt, wenn man darüber schreibt. Gibt es in Ihrer Familie musikalische oder literarische Wurzeln? Also, wenn ich ehrlich bin, nein. Es gab jemanden ein paar Generationen vor mir, der ein einigermaßen bekannter Geiger war. Das ist der Großvater meines Opas gewesen. Alle anderen waren eher Bauern oder Bäcker.

|04.13.|

¶ 23

Sie sind also der erste, der sich die Freiheit genommen hat, derart musikalisch tätig zu werden? Ja, genau. In der ersten Zeit ist es natürlich eine Freiheit. Aber manchmal finde ich es einfach auch belastend. Es geht wohl allen Leuten so, die mit dem Kopf arbeiten und dazu noch selbständig sind, dass es manchmal ein kleiner Fluch ist. Ich hätte auch manchmal Lust, um 18 Uhr nach Hause zu kommen und das Singen völlig aus dem Kopf zu verlieren. Es ist eine große Kunst, mal nicht daran zu denken. Ich glaube, das schaffen die wenigsten. Ansonsten: Der Schritt damals aus der Schule heraus - ich habe mein Abitur abgebrochen -, das war schon eine bewusste Entscheidung. Das klingt nach Selbstbewusstsein. Ja, das stimmt. Daran hat es mir in jungen Jahren nicht gemangelt.

00000000000


interview

0000000000 Sie texten selber, komponieren, arrangieren. An der Gitarre oder am Klavier? Unterschiedlich. Früher nur auf der Gitarre. Mittlerweile fast nur noch am Klavier. Haben Sie Klavierunterricht gehabt? Mal ganz kurz, als Kleinkind. Aber sonst habe ich noch nie im Leben Unterricht genommen für irgendwas. Ich spiele ein paar Instrumente ziemlich, ziemlich schlecht. Aber ich hab alles, auch ein Schlagzeug. Das reicht super aus, um das, was ich ausdrücken will, hinzukriegen. Wenn es dann später ins Studio geht, hole ich mir einen Gitarristen. Und ich habe eine Band. Gibt es außer der Musik noch eine andere Profession, eine Leidenschaft? Oder frisst die Musik im Moment alle Zeit auf? |04.13.|

¶ 24

Ne, das sind natürlich meine Familie, meine Tochter, mit denen ich viel Zeit verbringe. Und ich mache gern Sport, weil ich dabei richtig abschalten kann. Joggen, ein bisschen Kampfsport. Und Fußball - mit einer Dienstagstruppe von ehemaligen St. Pauli-Zweitliga-Spielern, die mittlerweile so alt sind wie ich, die auch einen kleinen Bauch haben wie ich. Und dann gibt es noch eine Mittwochtruppe. Die besteht nur aus Musikern. Gibt es ein Gefühl, eine Lebenserfahrung, eine Angst, die es Sie noch drängt zu besingen, vielleicht auch etwas Gesellschaftliches, Politisches? Ich hab auf diesem Album schon eine Menge abgedeckt, zum Beispiel das Thema Verlustangst. Darüber wollte ich schon vor fünf Jahren schreiben. Ansonsten versuche ich mich weit davon zu entfernen, irgendwie Politisches oder Weltpolitisches

zu schreiben, weil das nicht so richtig in meine Musik gehört. Ich denk manchmal, das Sozialkritische soll doch lieber Hannes Wader machen. Sind Sie zum ersten Mal im Capitol in Hannover? Ich war vor zwei Jahren schon da. Das war schön. Wir haben sonst in Hannover eigentlich nie gespielt, weil Braunschweig liegt so nah, dass man das halt nicht macht. Inzwischen verkaufen wir das Capitol aus. Dann wünsche ich Ihnen viel Erfolg! Vielen Dank!


highlights

im

06.04. | 20 uhr | kesselhaus, lauenau

Richard Howell Klassischer Jazz made in USA: Bereits vor der Gründung seiner ersten eigenen Band „Formation of the Mind“ war Richard Howell viele Jahre als Vollblutmusiker tätig. Von 1970 bis 1973 war er Mitglied der Gruppe „Gow Dow Experience“, später bei der „Chaffey Big Band“. In den Bands von Etta James und Chaka Khan spielte er auf hochkarätigen Festivals, trat mit Größen wie Carlos Santana, Della Reese und Cecil Taylor auf. Seit Mitte der Neunziger konzentriert sich der Komponist, Sänger und Saxophonist auf eigene Projekte, in denen er sich den Wurzeln des Jazz und der Verarbeitung lateinamerikanischer und afrikanischer Elemente zuwendet.

08.04. | 20.00 Uhr | Theater, hameln

Maskentheater: "Ristorante Immortale" Irgendwo zwischen Himmel und Hölle: Dort steht es, das Ristorante Immortale. Täglich trifft die unermüdliche Belegschaft – vom eitlen und ehrgeizigen Oberkellner bis hin zum wacker bemühten Chef – die Vorbereitungen für den Betrieb. Täglich öffnet dieser Mikrokosmos seine Türen – und doch bleibt das marode Lokal ein seltsamer Ort ohne Sinn. In einer Welt, in der sich das Leben nur noch um sich selbst dreht, entsteht ein phantastisches Labyrinth von Beziehungen, Ängsten und Wünschen. Zum Leben erweckt werden die Figuren von Familie Flöz, die in Hameln bereits mit „Hotel Paradiso“ und „Teatro Delusio“ für Begeisterung sorgte.

11.04. | 20.00 Uhr | lux, hannover

Betty Dittrich Energiegeladener Sixties-Pop mit charmanten, deutschen Texten: Betty Dittrich ist bekannt für ihre eingängigen Songs, bei denen man unweigerlich an Bands und Künstler wie die Mamas & Papas, Brigitte Bardot, Jefferson Airplane, Fleetwood Mac und France Gall denkt. Manchmal auch an ABBA oder Stereo Total. Wie ein Großstadt-Hippie tanzt und singt sich Betty durch die Jahrzehnte und Stilrichtungen. Die Texte sind dabei oft selbstironisch, lassen einen unweigerlich schmunzeln. „Wenn man über sich selbst lachen kann, macht das alles einfacher“, sagt Betty selbst. „Musik soll Spaß machen, sie darf gerne auch ein bisschen verrückt ein.“

april


Montag

1.04.

Bühne 14.30 und 17.30 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 14.30 und 17.30 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 17.00 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover 20.15 Wigald Boning Butter, Brot und Läusespray, was Einkaufszettel über uns verraten, Diavortrag, Apollokino, Hannover

Freizeit 10.00 Osterbrunch mit köstlichem kalt-warmen Osterbuffet, Kuh-Bar, Barsinghausen

Kindertheater ab sechs Jahren, Altes Magazin, Hannover

Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover

19.30 Frizz Feick & Charmante Begleitung Nachtausgabe: „Woanders & Hier“, Volksbank, Kundenhalle, Bückeburg

19.30 Der Silbersee Ein Wintermärchen von Georg Kaiser mit Musik von Kurt Weill, Schauspielhaus, Hannover

19.30 Tolstoi. Licht und Finsternis nach Lew Tolstoi, Schauspielhaus, Hannover

20.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover

20.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover

20.00 Shadowland Tanzkompanie Pilobolus, Traumwelten im Schattenreich, Theater am Aegi, Hannover

20.00 Shadowland Tanzkompanie Pilobolus, Traumwelten im Schattenreich, Theater am Aegi, Hannover

20.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen

20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

20.13 Wilfried Schmickler Ich weiß es doch auch nicht, Wohnungsunternehmen Gartenheim, Hannover

Musik

20.15 Pretty Girl

SZENE APRIL Messen & Märkte 11.00 Flohmarkt Parkplatz Kaufland, Bückeburg

Musik 13.00 Jazzy Ostermontag Martin & Kiehm, Off Trio, Waschweiber Waschsalon & Bar, Hannover 20.00 The Universal Thump Singer/Songwriter, Veranstaltungskneipe Sing Sing, Hannover

Nightlife 22.00 Funk, Soul & House Palo Palo, Hannover

Dienstag

2.04.

Bühne 11.00 Butterkeks & Gänsehaut von Taki Papaconstantinou, ,

21.00 Kitty Solaris Pop, Ruby Tuesday, danach Indie, Pop, Folk mit DJ René Gutt, Café Glocksee, Hannover

Nightlife 20.00 Lieblingslied mit Chris Diekmann und Überraschungsgast, Bronco‘s, Hannover

Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

Freizeit 20.00 ZauberSalon Zauberei und zauberhafte Gäste, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen

Kino

21.00 Brauhaus Disco Hits der 80er und 90er, DJ Rico, Brauhaus Ernst August, Hannover

20.00 Nader und Simin - Eine Trennung Sumpfblume, Hameln

22.00 Flashmob Night Holiday in the House, bahnhof pw, Porta

20.00 Anton Kuhn Arien und Lieder aus Oper und Operette, Kanapee, Hannover

Musik

3.04.

20.00 Bar Surprise Livemusik mit Emorio Fao, Bronco‘s, Hannover

10.00 Johnny Hübner greift ein von Hartmut El Kurdi, ab sieben

20.00 Frieder Schenck Sextett Marlene, Hannover

Mittwoch Bühne


www.schaumburger.com

Neu und frisch mit Gewinnspiel und Partybildern! 20.00 Tocotronic supp: It's A Musical, Capitol, Hannover 21.00 Groove Session Die offene Bühne, Café Glocksee, Hannover 21.00 Woe & The Deadnotes Live, Rocker, Hannover

Nightlife 21.00 Das Brauhaus tanzt! Discofox bis Salsa, mit DJ Tommy, Brauhaus Ernst August, Hannover 22.00 Das große O-Party Finale Part II Abi nach 12 Jahren, Musikbox Minden 22.00 Take Five! Zaza, Hannover

Gleich n! anklicke

19.00 Patric Heizmann „Ich bin dann mal schlank. Neues aus der Problemzone“, Weserbergland-Zentrum, Hameln 19.30 Peer Gynt von Henrik Ibsen, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Der Menschenfeind Komödie von Hans Magnus Enzensberg nach Molière, Theater für Niedersachsen, Theater auf dem Hornwerk, Nienburg 20.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 20.00 Shadowland Tanzkompanie Pilobolus, Traumwelten im Schattenreich, Theater am Aegi, Hannover

Operette, Kanapee, Hannover 20.00 Kollegah & Farid Bang JBG II Tour, Capitol, Hannover 20.00 Sorry Gilberto Folk-Pop aus Berlin, Kesselhaus, Lauenau 21.00 Silas Herder Singer/Songwriter Folk, Gig Liveclub, Gig, Kneipe, Hannover 21.00 Tambora Rekotz Dekonstruktion, Rezeption, Noise, Klang & Show mit Divorce, Windmill Moth Glue, Batalj, Run Dust, Faust Kunsthalle, Hannover 21.30 Linden Jazzsessions Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble, Club Lux,

2.04. | Kitty Solaris, Hannover

Donnerstag

4.04.

Heute anrufen & zwei Tickets gewinnen für:

Paul Panzer Samstag, 13. April, 20 Uhr AWD-Hall, Hannover

(0137) 97 96 441* 50 Cent pro Anruf, abweichende Handykosten

Bühne 10.00 Johnny Hübner greift ein von Hartmut El Kurdi, ab sieben Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 17.00 Sesamstraße Original Figuren, original Stimmen und zusätzlich LIVE Dialoge und viel Musik., Festhalle, Stadthagen

20.00 Wolfgang Grieger und die High Nees Hühnerbein und Entenklein, Marlene, Hannover 20.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 20.00 Delhi, ein Tanz von Iwan Wyrypajew, Cumberland, Galerie, Hannover 20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

Freizeit 19.30 Poetry Slam Moderation: Jonte Volkmann, Hamburger Hof, Minden

Musik 20.00 Anton Kuhn Arien und Lieder aus Oper und

Hannover

Nightlife 20.00 DJ Dave the Sheikh Bronco‘s, Hannover 21.00 Brauhaus Kult-Party mit DJ Stevie G., Brauhaus Ernst August, Hannover 21.00 Classic Rock Hit Night Rocker, Hannover 21.00 Music Trash Heartbreak Hotel, Hannover 22.00 Take Five! Zaza, Hannover 23.00 Donnerstag in Moll Clubabend für elektronische Musik; live: Pilocka Krach; DJs: Sven Dohse, Mike Ponsetí, mit den DJs Jakob, Konstantin & Mike Ponseti, Café Glocksee, Hannover


Freitag

5.04.

Heute anrufen & zwei Tickets gewinnen für:

The Musical Box Performs Genesis Samstag, 14. April, 20 Uhr Theater am Aegi, Hannover

(0137) 97 96 441* 50 Cent pro Anruf, abweichende Handykosten

Bühne 10.00 Johnny Hübner greift ein von Hartmut El Kurdi, ab sieben Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 18.00 und 21.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 18.30 und 21.30 Rockabilly

20.00 Lioba Albus Mit heißem Herzen - Über Liebe, Lust und Lustverlust, Kabarett, tak - die Kabarettbühne, Hannover 20.00 Nagelritz Odyssee, Kabarett, Comedy, Werkstatt-Galerie Calenberg, Hannover

Alternative, Grunge, Rock, Hamburger Hof, Minden 20.00 Tim Neuhaus & The Cabinet Pop, anschl. Lux Pop mit Bronco & Gast, Club Lux, Hannover 20.30 Bitter Sweet Alley Rock der 70er für Fans der härteren Gangart, Kuh-Bar, Barsinghausen

20.00 Shadowland Tanzkompanie Pilobolus, Traumwelten im Schattenreich, Theater am Aegi, Hannover 20.00 Vor dem Spiel theaterfensterzurstadt, Alte Tankstelle, Hannover

20.30 Letzte Instanz Ewig - Das große Finale der Trilogie - Support: Lost Area, Sumpfblume, Hameln 21.00 Hudson Arc Songschreiber, Waschweiber Waschsalon & Bar, Hannover

20.00 Von den Beinen zu kurz von Katja Brunner, Cumberland, Bühne, Hannover

21.00 The Pretty Things supp: Ramrods, Blues Garage, Isernhagen

20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

Nightlife 20.00 Musikexpress Mal vor, mal zurück im

|04.13.|

¶ 28

4.04. | Pilocka Krach, Hannover Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 19.30 Tolstoi. Licht und Finsternis nach Lew Tolstoi, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Bakunin auf dem Rücksitz Schauspiel von Dirk Laucke, Theater Flunderboll, Premiere, Die Hinterbühne, Hannover 20.00 Damenwahl improvisierter Abend von Schmidt's Katzen, Faust Warenannahme, Hannover 20.00 Kröpcke Hannover-Musical, ausverkauft, RP5, Eventsaal, Hannover

4.04. | Sesamstrasse, Stadthagen Freizeit 22.00 Bingo Shakespeare, Hannover

Musik 19.30 Konzert für harte Jungs Kulturzentrum Regenbogen, Hameln 20.00 Acoustic Jam Wie gewohnt werden wieder ausschliesslich akustische Instrumente zum Einsatz kommen, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen 20.00 Christian Bleiming Boogie Piano, Nienburger Kulturwerk 20.00 Johannes Oerding Für immer ab jetzt Tour 2013, ausverkauft, ausverkauft, Capitol, Hannover 20.00 Nape & Leet

Programm, Heartbreak Hotel, Hannover 20.00 On the other Side: A Journey into the Past mit DJ Surfin William, Engel 07, Hannover 20.00 Swingtime at Bronco's Special Guest: DJ Christopher Rose, Bronco‘s, Hannover 21.00 Brauhaus Live: Zack Zillis & DJ Rico, Brauhaus Ernst August, Hannover 21.00 Hard Burner Rockhouse, Hannover 21.00 Heut` ist Freitag.... ab 18 Jahren, Diskothek „Happy Night”, Rinteln 21.00 Real Rock Ready Party mit DJ Rock´N Ralf, Schraub-Bar, Bückeburg 21.00 Rockers Rampage


Unser Land. Unser Bier. Wildest Rock Night in Town, Rocker, Hannover 21.30 My Generation Musikbox Minden 22.00 Single Kisses Alleine kommen, zu zweit gehen!, bahnhof pw, Porta 22.00 5 Jahre RNB Classics Palo Palo, Hannover 22.00 Big Friday Agostea, Hannover 22.00 Calamari Moon Suite tropical sounds & modern soul, Smoove & Turrell live, Mo'Horizons DJ-Set, Cumberland, Hannover 22.00 Eve Reloaded Back To The 80ts mit DJ Sugar Free, mit DJ Martin, Eve Klub,

Tanzkompanie Pilobolus, Traumwelten im Schattenreich, Theater am Aegi, Hannover 16.00 Im Schatten des Maulbeerbaums Oper von Edward Rushton, Junge Oper, ab zehn Jahren, Premiere, Ballhof Eins, Hannover 17.00 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover 18.00 und 21.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 18.30 und 21.30 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover

5.04. | Letzte Instanz, Hameln Hannover 22.00 Indeepandance Part 2 Im Rausch der Tiefe, Wasserturm, Hannover 22.00 Salsa Club Night Salsa, Mergengue, Bachata, Mambo-Club, Hannover 22.00 Weekend-Party Zaza, Hannover 22.30 Leises Rauschen Ringlokschuppen, Bielefeld 23.00 Mikroklubbing Deep Techno Rave mit DJs Hauke Lønneberger, FLCS, Kimliong, Café Glocksee, Hannover

Sonnabend Bühne 15.00 Shadowland

6.04.

19.30 Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer, Mittwoch-Theater, Hannover 19.30 Monster von David Greig, Junges Schauspiel, ab 14 Jahren, Einführung 18.45 Uhr, Ballhof Zwei, Hannover 19.30 Melodien für Milliarden Singspiel von Soeren Voima, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Abschied ist ein schweres Schaf Die Bösen Schwestern, Comedy, Marlene, Hannover 20.00 Bakunin auf dem Rücksitz Schauspiel von Dirk Laucke, Theater Flunderboll, Die Hinterbühne, Hannover 20.00 Bubblegum & Brillanten Gymnasium Adolfinum, Bückeburg

Bodega Bad Nenndorf Bahnhofstrasse 83 31542 Bad Nenndorf Öffnungszeiten: Mo-Fr: 16.30 Uhr-Open End Sa: 15.00 Uhr-Open End So: 10.00 Uhr-Open End Tel.: 05723 - 91 41 11 www.bodega-online.de


20.00 Jürgen H. Scheugenpflug Man(n) kann muss aber nicht, Kabarett, Werkstatt-Galerie Calenberg, Hannover 20.00 Kabarett-Bundesliga Lobsang Be vs. ONKeL fISCH, tak - die Kabarettbühne, Hannover 20.00 Kerim Pamuk Leidkultur-Kabarett Oriental, Nienburger Kulturwerk 20.00 Shadowland Tanzkompanie Pilobolus, Traumwelten im Schattenreich, Theater am Aegi, Hannover

Busch-Geburtshaus, Wiedensahl 20.00 Improtheater Einfach nur spektakulär, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen 20.00 Tango Argentino Offenes Treffen ohne TanzlehrerIn. Tanzen, Zuschauen, Musik hören, ein Glas Wein trinken…., „Alte Polizei”, GalerieCafé, Stadthagen

Messen & Märkte 8.00 - 15.00 Trödelmarkt Trödelmarkt, Hagenburg

20.00 Vor dem Spiel theaterfensterzurstadt, Alte Tankstelle, Hannover

8.30 - 16.00 Antik- und Trödelmarkt Scheunenplatz, Steinhude

20.00 Wie ihr wollt Lustspiel von Matthias Eckholdt, Landestheater Detmold, Uraufführung, Theater Hameln

9.00 Flohmarkt Innenstadt, Bückeburg

Mafia-Party mit Swing'n'JazzDJ Heiko, The Historical Barber, Poker, Tanz u.v.a., Faust Warenannahme, Hannover 20.30 Wohnzimmer-Ska Mit:Dreadnut Inc., Flaming Cucumbers, Smokey Joe , Life House, Stemwede 21.00 Joga Club Rock-Pop, Frosch, Hannover 21.00 Lily Dahab & Band Rising Star, Jazz Club, Minden

Nightlife 20.00 Barefootin' mit Sir Russ Maya, Bronco‘s, Hannover 20.00 Best of DISCO Party mit DJ Toja Torres, Schraub-Bar, Bückeburg

Musik

21.00 30+ Party „Lady´s Night“ Bodega, Bad Nenndorf

15.00 - 17.00 Musikworkshop mit

21.00 Ü-30-Party

|04.13.|

¶ 30

6.04. | Lily Dahab, Minden 20.00 „Verrücktes Blut'” Schauspiel Euro-Studio Landgraf. Calenberger Cultour, Theater am Spalterhals, Barsinghausen 20.00 Der Prozess von Franz Kafka, Cumberland, Bühne, Hannover 20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

Freizeit 9.00 Flohmarkt Schlossremise, Bückeburg 17.30 Guck mal, wer da liegt!? Führung über den alten Friedhof Springe, Alter Friedhof, Springe 18.00 Gastmahl bei Wilhelm Busch Ein literarischer Erlebnisschmaus mit Musik, Wilhelm-

Kindern und Solokonzert mit Richard Howell Im Alter von 8-13 Jahren, Kesselhaus, Lauenau 19.30 Northern Spring Mosh Tour 2013 mit Tredstone, Bedlam Broke Loose, Sonic Skies, Eat What You Kill (Neo-Trash-Metal, Metalcore), Gig, Saal, Hannover 20.00 Eddy & The Backfires Rockabilly mit Surf- Einflüssen in authentischer Spielweise, Hamburger Hof, Minden 20.00 Reinhard Großer LIVE Trompete und Klavier, Kornhus, Bad Münder 20.30 Bet Williams und Band Folk, Rock, Pop, Alter Bahnhof Anderten, Hannover 20.30 Capone Club Speakeasy und Swinging

Abtanzen bis der Arzt kommt!, Kuh-Bar, Barsinghausen 21.00 100% Live: Billboard & DJ Rico, Brauhaus Ernst August, Hannover 21.00 Best of Heartbreak Hotel Lieder die gefallen. , Heartbreak Hotel, Hannover 21.00 Forever Young - Ü40 mit dem Capitol DJ-Team, Capitol, Hannover 21.00 Ramm den Stein ganz viel Rammstein und Mittelalter-Musik, Rockhouse, Hannover 21.00 Shut the fuck up and listen to rock Rocker, Hannover 22.00 Ladies first Ladies - Wir lieben Euch!, bahnhof pw, Porta


www.schaumburger.com

Neu und frisch mit Gewinnspiel und Partybildern! 22.00 Agostea Vibration Partyalarm im Club, Ü30-Party im Stadl, Agostea, Hannover

Gleich n! anklicke

Die Flirtparty im Ringlokschuppen, Ringlokschuppen, Bielefeld

Sonntag

7.04.

Bühne

22.00 Disco Royal Party All Night Long mit DJ Martin & Rude Boy, Eve Klub, Hannover

23.00 Dubmosphere mit den DJs Rocket & David Crackham, Café Glocksee, Hannover

11.00 Arthur und der Fuchs Figurentheater Die Füchse, ab drei Jahren, Figurentheaterhaus, Hannover

22.00 Palo Classics Palo Palo, Hannover

23.00 Tanz Up! mit Kosta Aldente & Serwo Schamutzki, DJ Andreas Bingel, Club Lux, Hannover

11.00 Ellis Biest Compania T, ab drei Jahren, Theatermuseum, Hannover

22.00 Urban Dance Night & Ladies Night Special Die beste Musik… mit DJ Thomas, Musikbox Minden 22.00 Weekend-Party Zaza, Hannover 22.00 Ü-30-Party Sumpfblume, Hameln 22.30 Bauchkribbeln

Vortrag & Diskussion 16.00 Lesung mit Herrn Jürgen Schoormann Diesmal Texte, die von Weisheit, Gelassenheit und Glück handeln, Hofcafé Sanddornstuben, Bad Münder

14.30 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 14.30 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 15.00 Shadowland Tanzkompanie Pilobolus, Traumwelten im Schatten-


reich, Theater am Aegi, Hannover 15.00 Soweit ich mich erinnern kann, war ich immer schon da Momo erzählt nach Michael Ende, ab acht Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 16.00 Arthur und der Fuchs Figurentheater Die Füchse, ab drei Jahren, Figurentheaterhaus, Hannover 16.00 Kein Dinner für Sünder Theater Novem, Hannover 17.00 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

am Aegi, Hannover

Tour 2013, Capitol, Hannover

20.00 Der Prozess von Franz Kafka, Cumberland, Bühne, Hannover

21.00 Blackmail Indie-Rock, Faust 60er Jahre Halle, Hannover

20.15 Sag Striptease, Please Theaterstück über das Ausziehen mit Barbara Ellen Erichsen , Neues Theater, Hannover

Nightlife

Freizeit

21.00 Hannovers Single Party Nr. 1 mit DJ Tommy, Brauhaus Ernst August, Hannover

9.00 Flohmarkt Schlossremise, Bückeburg

Montag

14.00 - 18.00 Verkaufsoffener Sonntag in der Innen stadt Handel aktiv, Innenstadt, Bückeburg

Kino 20.00 Der Geschmack von Rost und Knochen Sumpfblume, Hameln

Messen & Märkte

8.04.

Bühne 10.00 Soweit ich mich erinnern kann, war ich immer schon da Momo erzählt nach Michael Ende, ab acht Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 11.00 Im Schatten des Maulbeerbaums Oper von Edward Rushton,

|04.13.|

¶ 32

6.04. | Richard Howell, Lauenau

7.04. | Ristorante Immortale-Familie Flöz, Hameln

17.00 Tod und Wiederauf erstehung der Welt meiner Eltern in mir von Nis-Momme Stockmann, Schauspielhaus, Hannover

12.00 Flohmarkt Weserpromenade, Hameln.

17.30 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover

14.00 - 16.00 Bücherflohmarkt Stadtbücherei, Bückeburg

17.30 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen

11.00 Günter Adler, Johannes Klose Jazz-Brunch, Fora Hotel, Hannover

18.00 Zeugin der Anklage Kriminalstück von Agatha Christie, Berliner Kriminaltheater, Theater Hameln 20.00 Shadowland Tanzkompanie Pilobolus, Traumwelten im Schattenreich, Theater

12.00 Flohmarkt Mit Live Musik von Sightbill, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen

Musik

18.00 Nomos-Quartett Streichquartett op. 74 – Harfenklang mit Mikael Honesseau, tänzerische Bewegung, Eisfabrik, Hannover 20.00 Ray Wilson & Quartet Blues Garage, Isernhagen 20.00 Selig

Junge Oper, ab zehn Jahren, Ballhof Eins, Hannover 19.30 Matthias Brodowy „Bis es euch gefällt - Höhepunkte aus 7 Programmen”, Lalu-Traumfabrik, Hameln 20.00 High Society Musical von Cole Porter, Arthur Kopit, Brückentorsaal, Rinteln 20.00 Ristorante Immortale Maskentheater Familie Flöz, Theater Hameln 21.00 Montagsbar Käse mit Bart (2) feat. Beton ein Abend mit dem Berliner Puppentheater DAS HELMI und der Band Beton, Cumberland, Galerie, Hannover

Kino 20.00 Der Geschmack von Rost und Knochen Sumpfblume, Hameln


Unser Land. Unser Bier. 20.00 Raising Resistance D. Bernet, B. Borgfeld - D/CH 2011, Nienburger Kulturwerk

Musik 20.00 Soft Hills Folk, Psychedelic, Ambient, Veranstaltungskneipe Sing Sing, Hannover 20.30 Southside Jam Bluesharp Night mit Steve Baker, Pindopp, Hannover

Nightlife

20.00 HannoveRaner präsentiert ihn saane Stadt Von Linden bis nach´n Kröpcke hin, Comedy, Theater am Aegi, Hannover 20.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

22.00 Funk, Soul & House Palo Palo, Hannover

Dienstag

Ballade für Optimisten von Voltaire, Junges Schauspiel, ab 14 Jahren, Einführung 18.45 Uhr, Ballhof Eins, Hannover

9.04.

Bühne 9.30 Arthur und der Fuchs

20.15 Übersinnlose Fähigkeiten Detlef Simon-Desimo-erklärt das Unerklärliche, Kabarett, Comedy, Wiederaufnahme,

Hannover 21.00 Ice, Sea, Dead People No Wave Art-Punk, Ruby Tuesday, danach Groove- and Beat-Rodeo mit G.T. Drecka, Café Glocksee, Hannover

Nightlife 18.00 Open Stage Wer Musik macht, trinkt frei, Schraub-Bar, Bückeburg 20.00 Lieblingslied mit Chris Diekmann und Überraschungsgast, Bronco‘s, Hannover 21.00 Brauhaus Live zur Hannover Messe Hit Radio Show & DJ Tommy, Brauhaus Ernst August, Hannover

|04.13.|

¶ 33

ln

9.04. | Nick Howard, Hannover Figurentheater Die Füchse, ab drei Jahren, Figurentheaterhaus, Hannover Heute anrufen & zwei Tickets gewinnen für:

The Ten Tenors Dienstag, 16. April, 20 Uhr Theater am Aegi, Hannover

(0137) 97 96 441* 50 Cent pro Anruf, abweichende Handykosten

10.00 Die zweite Prinzessin von Gertrud Pigor, ab vier Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 19.30 Minna von Barnhelm Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing, Schauspielhaus, Hannover 19.30 Candide

Apollokino, Hannover

Freizeit 16.00 „Lese-Uni trifft Kultur – Wir gehen raus für Kinder ab 4 Jahren“ Vorleserinnen: Uta und Frau Fischer, Stadtbücherei, Bückeburg

Kino 20.00 Der Geschmack von Rost und Knochen Sumpfblume, Hameln

Vortrag & Diskussion 19.00 Hamelner Forum: Handbuch zum Glück Vortrag von Dr. Florian Langenscheidt, Lalu-Traumfabrik, Hameln 19.00 Nur noch 180 Meter Liebe im Schatten der Mauer Autorinnenlesung mit Regina Albrecht, Landfrauenverein Springe, Hofcafé Sanddornstuben, Bad Münder

Musik

Mittwoch

20.00 Acoustic Session offene Bühne, Eintritt frei, Café Lohengrin, Hannover

Bühne

20.00 Mesh Electro-Pop, Musikzentrum, Hannover 20.00 Nick Howard Stay Who You Are, Capitol,

10.04.

9.30 Arthur und der Fuchs Figurentheater Die Füchse, ab drei Jahren, Figurentheaterhaus, Hannover 10.00 Die zweite Prinzessin von Gertrud Pigor, ab vier Jahren, KinderTheaterHaus


Hannover im Alten Magazin, Hannover 17.30 Ben liebt Anna Die musikalische Geschichte einer ersten Liebe für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren, Stadttheater Minden 19.30 Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer, Mittwoch-Theater, Hannover 19.30 Peer Gynt von Henrik Ibsen, Einführung 18.45 Uhr im Foyer, Schauspielhaus, Hannover 19.30 Die Leiden des jungen Werther von Johann Wolfgang von Goethe, Junges Schauspiel, ab 15 Jahren, Ballhof Eins, Hannover 20.00 Anka Zink Leben in vollen Zügen, Kabarett, tak - die Kabarettbühne,

Musik 20.00 Bar Surprise mit Überraschungsgast, Bronco‘s, Hannover 20.00 The Beauty Of Gemina epischdunkle Akustikshow, Engel 07, Hannover

Lessing, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Anka Zink Leben in vollen Zügen, Kabarett, tak - die Kabarettbühne, Hannover

21.00 Lee - Leet Live, Rocker, Hannover

20.00 Baumann und Clausen Im Himmel ist die Hölle los!, Stadttheater Minden

21.00 Turboweekend Synthie-Pop-Rock, supp: Lauter Leben, Faust Mephisto, Hannover

20.00 Heaven (zu Tristan) von Fritz Kater, Einführung 19.15 Uhr, Cumberland, Bühne, Hannover

Nightlife 21.00 Brauhaus Live zur Hannover Messe Zack Zillis & DJ Tommy, Brauhaus Ernst August, Hannover

20.00 Peter Vollmer Frauen verblühen, Männer verduften, Männer-Kabarett, Werkstatt-Galerie Calenberg, Hannover

22.00 Take Five! Zaza, Hannover

20.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover

Vortrag & Diskussion

20.00 la fête

|04.13.|

¶ 34

9.04. | N

9.04. | Mesh, Hannover Hannover 20.00 Der arme Ritter Komödie von Stefan Vögel, Ohnsorg Theater Hamburg, Theater Hameln 20.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

Freizeit 19.30 4. Hamelner Rudelsingen Karaoke mit Allen, Sumpfblume, Hameln

Messen & Märkte 20.00 Mindener Stichlinge Mit neuem Programm und in neuer Besetzung., Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen

19.30 Andrea Wehrs Lesung, Piano Bar Zuzan, Minden

Donnerstag

11.04.

Heute anrufen & zwei Tickets gewinnen für:

Atze Schröder Freitag, 19. April, 20 Uhr AWD-Hall, Hannover

(0137) 97 96 441* 50 Cent pro Anruf, abweichende Handykosten

Bühne 19.30 Die Jungfrau von Orleans von Friedrich Schiller, Junges Schauspiel, ab 16 Jahren, Einführung 18.45 Uhr, Ballhof Eins, Hannover 19.30 Minna von Barnhelm Lustspiel von Gotthold Ephraim

GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

Freizeit 19.00 Tanzabend Salsa, Merengue, Boleto &v Bachata, Hamburger Hof, Minden

Messen & Märkte 20.00 Mindener Stichlinge Mit neuem Programm und in neuer Besetzung., Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen

Musik 19.00 Dämmershoppen Live Musik mit Latin Affair und Freunden, „La Piazzetta”,


www.schaumburger.com

Neu und frisch mit Gewinnspiel und Partybildern! Stadthagen 20.00 Bakkushan 2013 Kopf im Sturm, Sumpfblume, Hameln 20.00 Betty Dittrich Sixties-Pop, Club Lux, Hannover 20.00 FTO Bigband & Johannes Mlodischewski Marlene, Hannover 20.00 Killswitch Engage Main, supp: Sylosis, Opening Act: Heartist, Musikzentrum, Hannover 20.00 Maybebop Weniger sind mehr, a cappella, ausverkauft, Theater am Aegi, Hannover 20.00 Nations Afire

9.04. | Nic Howard, Hannover Hardcore-Punk, Faust Mephisto, Hannover 20.00 Tango de und sueño Traditionelle Stücke und Popsongs im Tangoformat, Kanapee, Hannover 21.00 Tidemore Acoustic, Gig Frühlings-Singer/ Songwriter-Festival, Gig, Kneipe, Hannover

Nightlife 20.00 Club Superfino mit DJ Gin Fonic, Bronco‘s, Hannover 21.00 100 % Live: The Jetlags & DJ Stevie G., Brauhaus Ernst August, Hannover 21.00 Classic Rock Hit Night Rocker, Hannover 21.00 Music Trash Heartbreak Hotel, Hannover

Gleich n! anklicke

22.00 Take Five! Zaza, Hannover 23.00 Donnerstag in Moll Clubabend für elektronische Musik; live: Pilocka Krach; DJs: Sven Dohse, Mike Ponsetí, Café Glocksee, Hannover

Vortrag & Diskussion 19.00 Hamelner Forum Alice Schwarzer Lalu-Traumfabrik, Hameln

Freitag

12.04.

Bühne 10.00 Die zweite Prinzessin von Gertrud Pigor, ab vier Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover

11.4. | Betty Dittrich, Hannover 18.00 und 21.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 18.30 und 21.30 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 19.00 Heaven (zu Tristan) von Fritz Kater, Cumberland, Bühne, Hannover 19.30 Die Jungfrau von Orleans von Friedrich Schiller, Junges Schauspiel, ab 16 Jahren, Ballhof Eins, Hannover 19.30 Die Vorstellung Eine Werksbesichtigung von Gerado Naumann, Schauspielhaus Backstage, Schauspielhaus, Hannover 19.30 Nora von Henrik Ibsen, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Anka Zink


? o W ? n n Was? Wa

|04.13.|

¶ 36

Bil Bild ww

ww


?

|04.13.|

¶ 37

SZENE Abi-Fete WBG Stadthagen 12 | 03 | 2013

 / alerien g r e d l i B en auf f u a k r e Bilde en31.d b e l . w ww und e nline.d o n s . www


Leben in vollen Zügen, Kabarett, tak - die Kabarettbühne, Hannover 20.00 Bakunin auf dem Rücksitz Schauspiel von Dirk Laucke, Theater Flunderboll, Die Hinterbühne, Hannover

16.30 Das Theater-Café Informationsnachmittag, Theater Hameln, Theaterkantine, Hameln

20.00 Maybebop Weniger sind mehr, a cappella, ausverkauft, Theater am Aegi, Hannover

17.15 Treff alleinerziehender Mütter und Väter Kinderbetreuung im KidzCare möglich, Familie im Zentrum (FiZ), Hameln

20.00 Tango de und sueño Traditionelle Stücke und Popsongs im Tangoformat, Kanapee, Hannover 21.00 Joel Sarakula Folk-Pop, GiG FrühlingsSinger/Songwriter-Festival, Gig, Kneipe, Hannover

20.00 Jo van Nelson Was, Dir geht's gut?, UhuTheater, Hannover

22.00 Bingo Shakespeare, Hannover

20.00 Joachim Zawischa Vorn ist hinten, Kabarett, Werkstatt-Galerie Calenberg, Hannover

20.00 Mindener Stichlinge Mit neuem Programm und in neuer Besetzung., Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen

21.00 The Delta Saints Europen Tour 2013, Blues Garage, Isernhagen

Musik

21.00 The Raymen Death-Country, Psychobilly, Café Glocksee, Hannover

20.00 Paarungen Gören&Rabauken, szenische Improvisationen, Eisfabrik, Hannover 20.00 Sex & Kreim im Altenheim Wie Anita und Magda

Messen & Märkte

20.00 Carvin Jones mit Band Blues Rock at it's best, Kesselhaus, Lauenau 20.00 Duo Fado Instrumental

21.00 The Disco Boys Ringlokschuppen, Bielefeld

Nightlife 19.30 Ü – 30 Party mit DJ Jürgen

|04.13.|

¶ 38

12.04. | Carvin Jones, Lauenau der Wanderhure das Flundern beibringen und Frau Krumbiegel Platten auflegt bis der Cowboy tanzt, Lalu-Traumfabrik, Hameln 20.00 Stefanie Seeländer, Uli Schmid Musikkabarett, Marlene, Hannover 20.00 Teatro delusio Ein Stück Theater im Theater von Familie Flöz, Stadttheater Minden 20.00 Vor dem Spiel theaterfensterzurstadt, Alte Tankstelle, Hannover 20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

Freizeit

12.04. | Honig & Band, Hannover Gitarenmusik, Katakombe, Hannover. 20.00 Feuerschwanz Mittelalter-Rock, Musikzentrum, Hannover 20.00 Honig & Band Singer/Songwriter-Pop, supp: Town Of Saints, danach 2nd Date: Miss Sweetback meets Matzematix, Club Lux, Hannover 20.00 KMFDM präsentieren neue CD „Kunst”, Engel 07, Hannover 20.00 Lautstark & The Binary Part Indie, Pop-Punk, Punk,Alternative, Hamburger Hof, Minden 20.00 Magistarium Live-Metal / Rock aus Hannover, Rocker, Hannover

Kornhus, Bad Münder 20.00 Neue Deutsche Welle Party Mit DJ Toja Torres, SchraubBar, Bückeburg 20.00 Studio 45 mit DJs Satenga & T-Low, Bronco‘s, Hannover 20.00 Ü-30-Party Kornhus, Bad Münder 21.00 100 % Live: Rock Kantine & DJ Stevie G., Brauhaus Ernst August, Hannover 21.00 Hard Burner Rockhouse, Hannover 21.00 Heartbreak Rumble Only Rock'n Roll & Rockabilly mit DJ Stompin Tom, Heartbreak Hotel, Hannover 21.00 Heut` ist Freitag.... ab 18 Jahren, Diskothek „Happy Night”, Rinteln


Unser Land. Unser Bier. 21.30 Rock in Motion Alternative mit DJ Grindcutter on Stage, Musikbox Minden 22.00 Hasta Luego Die Tequila Nacht, bahnhof pw, Porta 22.00 Big Friday Agostea, Hannover 22.00 Calamari Moon Suite Alohar! mit Hendrik Infone & Rowe, Cumberland, Hannover 22.00 Eve Reloaded 90ts & Old School Funk mi DJ Olly P., Eve Klub, Hannover 22.00 RNB & House Palo Palo, Hannover 22.00 Reggae-Night mit DJs P-Nut, Bugs und

ver

Sonnabend

13.04.

Bildung 10.00 - 13.00 Informations veranstaltung Beratungstag, Bernd-BlindowSchule, Bückeburg

Bühne 17.00 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover 18.00 und 21.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 18.30 und 21.30 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 19.30 Kein Dinner für Sünder

20.00 Fatih Çevikkollu Fatih Unser. Kabarett, Comedy, Werkstatt-Galerie Calenberg, Hannover 20.00 Hannover 98 XXL-Improshow, Faust Warenannahme, Hannover 20.00 Magic Shadows Licht und Schatten, Tanz und Magie, Show, RattenfängerHalle, Hameln 20.00 Martin Buchholz Kassandra, übernehmen sie, Kabarett, tak - die Kabarettbühne, Hannover 20.00 Matze Knop Wer bin ich und wenn ja, wie viele?, Ringlokschuppen, Bielefeld 20.00 Paarungen

12.04. | The Raymen, Hannover Buffalo Sound, Die Große Welt, Hannover 22.00 Salsa Club Night Salsa, Mergengue, Bachata, Mambo-Club, Hannover 22.00 Weekend-Party Zaza, Hannover 23.00 100% Elektronik Elektronikparty mit FabrikC + AMD, Engel 07, Hannover 23.00 Teenage Mutants Techno, Deep House, Weidendamm, Hannover 23.59 Psycho TV Indie, 60s, Punk, Lektro, Pop, Trash, Dance mit PsychoJones, Café Glocksee, Hannover

Theater Novem, Hannover 19.30 Minna von Barnhelm Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Bakunin auf dem Rücksitz Schauspiel von Dirk Laucke, Theater Flunderboll, Die Hinterbühne, Hannover 20.00 Carsten Höfer Secondhand Mann-Gebrauchte Männer lieben besser, „Alte Polizei”, Stadthagen 20.00 Das Herz eines Boxers Schauspiel von Lutz Hübner, ab 14 Jahren, MeRz Theater, Brehmstr. 10, Hannover, Bult. 20.00 Die Herkuleskeule: Gallensteins Lager Kabarett der Extraklasse, Aula der Hauptschule, Preußisch Oldendorf

Gören&Rabauken, szenische Improvisationen, Eisfabrik, Hannover 20.00 Paul Panzer Hart Backbord – Noch ist die Welt zu retten, AWD-Hall, Hannover 20.00 Tanztheatertage „New Steps” Staatsballett Hannover, Theater Hameln 20.00 Teatro delusio Ein Stück Theater im Theater von Familie Flöz, Stadttheater Minden 20.00 Urban Priol Wie im Film, Stadthalle, Bielefeld 20.00 Vor dem Spiel theaterfensterzurstadt, Alte Tankstelle, Hannover


20.00 Wiesel, Jango und der Meyer Zauberei, Pantomime, Gesang, Marlene, Hannover 20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover 20.30 Stulle und Bulle: Wer zuletzt lacht ist die Polizei Comedy-Show von und mit Sebastian Kaufmane, Jonas Hien, Cumberland, Bühne, Hannover

Messen & Märkte 20.00 Mindener Stichlinge Mit neuem Programm und in neuer Besetzung., Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen

Musik 19.30 Hameln Rockt Chor

20.30 Boogaloo Kings Blues und Roots, Alter Bahnhof Anderten, Hannover 20.30 Cliff & the Shadows Tribute Band Still Rock`n Roll, Altes Forsthaus, Bückeburg 21.00 Cactus Alive & Kickin Tour 2013, Blues Garage, Isernhagen 21.00 Heyzy Metal, Hard-Rock, Frosch, Hannover 21.00 Live-Konzert: 88 Miles & DJ Stevie G., Brauhaus Ernst August, Hannover 21.00 Restromantiker Chansons, Gig FrühlingsSinger/Songwriter-Festival, Gig, Kneipe, Hannover 21.00 triosence Der „Stern“ nennt sie „die

Heartbreak Hotel, Hannover 21.00 we love it loud Dangerous Rock, Rocker, Hannover 22.00 Tattoo Deluxe! Wir rocken das D.U.K.E.!, bahnhof pw, Porta 22.00 Agostea Vibration Partyalarm im Club, Ü30-Party im Stadl, Agostea, Hannover 22.00 Hot Stuff Eve's Disco Non Stop mit DJane Lady Marmalade, Eve Klub, Hannover 22.00 Listen & Like Dein Clubbing Samstag, Musikbox Minden 22.00 Palo Classics Palo Palo, Hannover 22.00 Volume schwul-lesbische Party auf 3 Floors, Studio 6, Hannover

|04.13.|

¶ 40

13.04. | Paul Panzer, Hannover

13.04. | Cactus, Isernhagen Sumpfblume, Hameln 20.00 Couscous Musik zwischen Tori Amos und A Fine Frenzy, Eintritt 7,- Euro, Café Lohengrin, Hannover

neuen jungen Gesichter des deutschen Jazz, Jazz Club, Minden

Nightlife

20.00 Die Dresdener Salon-Damen Quintett mit Gesang, Kanapee, Hannover

13.00 Tante Hanne im Grünen präsentiert Karotte, Day/Nite, ab 22.30 Uhr im Engel 07, Musiktheater Bad, Hannover

20.00 Killerpilze Grell-Tour, Faust Mephisto, Hannover

20.00 Barefootin' mit dem Soulsurfer, Bronco‘s, Hannover

20.00 Phillipp Röchter Piano, Piano Bar Zuzan, Minden

21.00 Forever Young - Ü40 mit dem Capitol DJ-Team, Capitol, Hannover

20.00 Pothead Rock, Musikzentrum, Hannover

21.00 Nightline mit DJ Lars Musik von den 50er Jahren bis Heute, Hamburger Hof, Minden

20.00 Salut Salon Dichtung und Wahrheit, Das Beste aus 10 Jahren, Theater am Aegi, Hannover

21.00 Whiskey, Metal & Rock Rockhouse, Hannover 21.00 Wild redlight night

22.00 Weekend-Party Zaza, Hannover 22.30 Karotte Day/Nite, ab 13 Uhr Tante Hanne im Grünen im Musiktheater Bad, Engel 07, Hannover 23.00 Gypsy Juice Balkan Beatz, Ska, Gypsy Polka, Ortiental, Reggae, Café Glocksee, Hannover 23.00 Heavy Medal mit Karbunck Lottinger & DJ Oonops, Club Lux, Hannover

Vortrag & Diskussion 10.00 - 13.00 Informations beratung Schulen Dr. W. Blindow, Bückeburg 18.00 Eine Unbeziehung Kaminsaal-Vortrag zum 200. Geburtstag der Komponisten


www.schaumburger.com

Neu und frisch mit Gewinnspiel und Partybildern! Richard Wagner und Giuseppe Verdi mit Peter Apel., Schloss, Stadthagen.

Sonntag

14.04.

Bühne 11.00 Das Geheimnis der Wurzelelfen Theater Wilde Hummel, ab vier Jahren, ausverkauft, Theatermuseum, Hannover 11.00 Das Meerdings Theater zwischen den Dörfer, ab vier Jahren, Figurentheaterhaus, Hannover

Gleich n! anklicke

ab vier Jahren, Figurentheaterhaus, Hannover 16.00 Kein Dinner für Sünder Theater Novem, Hannover 17.00 Peer Gynt von Henrik Ibsen, Schauspielhaus, Hannover 17.00 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover 18.00 Ein Goldjunge für Emily Komödie von Folker Bohnet, Stadttheater Minden

14.30 und 17.30 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover

18.30 Stefan Waghubinger Langsam werd' ich ungemütlich, Kabarett, tak - die Kabarettbühne, Hannover

14.30 und 17.30 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen

19.30 Mickybo und ich Junges Schauspiel, ab 13 Jahren, Ballhof Zwei, Hannover

15.00 Im Schatten des Maulbeerbaums Oper von Edward Rushton, Junge Oper, ab zehn Jahren, Ballhof Eins, Hannover

20.00 Atze Schröder Schmerzfrei, Kampa-Halle, Minden

16.00 Das Meerdings Theater zwischen den Dörfer,

20.00 Die Reise nach Petuschki von Wenedikt Jerofejew, Cumberland, Galerie, Hannover

Freizeit 15.00 Heckers Hexenküche Experimente für Kinder ab 8 Jahre, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen

Kino 20.00 Quartett Sumpfblume, Hameln

Messen & Märkte 11.00 Flohmarkt Parkplatz des „WEZ - Kaufparks”, Bückeburg

Musik 11.00 Die Dresdener Salon-Damen Quintett mit Gesang, und 16 Uhr, Kanapee, Hannover 15.00 Musikalisches Intermezzo 6 Konzert der Klarinettenklasse von Johannes Peitz, Landesmuseum, Hannover 18.00 Anja Ritterbusch-Quartett Jazz vom Feinsten, Schloss Baum, Bückeburg 18.00 Nomos-Quartett Streichquartett op. 74 – Harfenklang mit Mikael Honesseau, tänzerische Bewegung, Eisfabrik, Hannover


19.30 The Animals and Friends Die Rock-Legende, Life House, Stemwede 20.00 Acoustic Poeten Liedermacher meets Songwriter, Gig Liveclub mit Ludwig Johann Trommsdorf und Leaf, Gig, Kneipe, Hannover 20.00 Larkin Poe & Band Blues Garage, Isernhagen 20.00 OneRepublic Tour zum neuen Album Native, ausverkauft, Capitol, Hannover 20.00 The Musical Box performs Genesis The Lamb Lies Down On Broadway – Tour 2013, Theater am Aegi, Hannover

Nightlife

20.00 Ein jeder Narr tut was er will Ein Solo-Theaterstück, Wilhelm-Busch-Geburtshaus, Wiedensahl 21.00 Montagsbar Prof. Dr. Maringers Welt des Halbwissens (5): Astronomie, Cumberland, Galerie, Hannover

Freizeit 14.30 Kulturcafé Kino, Kaffee und Kuchen, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen 17.00 MGH SHG Information und Austausch, „Alte Polizei”, Stadthagen

Heute anrufen & zwei Tickets gewinnen für:

Matthias Reim Dienstag, 23. April, 20 Uhr Capitol, Hannover

(0137) 97 96 441* 50 Cent pro Anruf, abweichende Handykosten

15.00 Informations-Veranstaltung für Realschüler und Abiturienten zu Ausbildungsgängen und Bachelor-Studium im Bereich Informatik, Wirtschaft, Design, Sprachen (auch Chinesisch, Russisch und Türkisch), Asia Management und Fachoberschule Kl. 12., b.i.b. International College, Hannover

Bühne 9.30 Rico, Oskar und die Tieferschatten Theater zwischen den Dörfern, ab neun Jahren, Figurentheaterhaus, Hannover

Kino 20.00 Familientreffen mit Hindernissen Nienburger Kulturwerk

|04.13.|

¶ 42

14.04. | Larkin Poe, Isernhagen 16.00 Sunstep Die Chillout-Party in Hannover, Kulturpalast Linden, Hannover

20.00 Quartett Sumpfblume, Hameln

21.00 Hannovers Single Party Nr. 1 mit DJ Rico, Brauhaus Ernst August, Hannover

20.00 Duo Mandoline & Fortepiano Werke von Bortolazzi, Beethoven, Leone und Hummel, Kanapee, Hannover

Montag

20.00 Tom Lüneburger, Paul Basile Singer/Songwriter, Zusatzkonzert zur „Lights”-Tour, Veranstaltungskneipe Sing Sing, Hannover

15.04.

Bühne 12.00 Klamms Krieg Schauspiel von Kai Hensel, hannoversche kammerspiele, ab 15 Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 19.30 Diener zweier Herren Vom Münchner Sommertheater, Kurtheater, Bad Nenndorf.

Musik

Nightlife 22.00 Funk, Soul & House Palo Palo, Hannover

Dienstag Bildung

16.04.

15.04. | Diener

10.00 Oh wie schön ist Panama von Janosch in der Bearbeitung von Gotthart Kuppel, ab fünf Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 10.00 Räuber Hotzenplotz Kinderoper nach dem Buch von Otfried Preussler, Junge Oper, ab fünf Jahren, Ballhof Zwei, Hannover 15.00 Eine Nacht in Venedig Operette von Johann Strauß, Theater für Niedersachsen, Theater auf dem Hornwerk, Nienburg 19.30 Tolstoi. Licht und Finsternis nach Lew Tolstoi, Einführung 18.45 Uhr im Foyer, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Comedy Club GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen


Unser Land. Unser Bier. 20.00 Lili Marleen und Lale Andersen An allen Fronten, Stadttheater Minden 20.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 20.00 Tanztheatertage „On beauty” cie BewegGrund & compagnie drift, Schweiz, Theater Hameln 20.15 Heinz Gröning Weltrettung XXL - Ich leg' noch Heinz drauf, Comedy, Hannover-Premiere, Apollokino, Hannover 20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

Nightlife

barett, tak - die Kabarettbühne, Hannover

20.00 Lieblingslied mit Chris Diekmann und Überraschungsgast, Bronco‘s, Hannover

20.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen

21.00 Brauhaus Disco Hits der 80er und 90er, mit DJ Rico, Brauhaus Ernst August, Hannover

20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

Vortrag & Diskussion

Freizeit

22.30 Nacht der Toleranz Dem Autor Reiner Vollert („Zwei Lieben“) und der Band „Zhreee“, Hamburger Hof, Minden

Mittwoch

17.04.

Bühne 10.00 Einfach Schnickschnack

19.00 Doppelkopf - Turnier Startgeld 10,00 Euro, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen 19.30 Zauberkunst mit Illusionist und Bauchredner Jan Matheis Bierhaus Unikum, Hameln

Musik 19.15 Manfred Mann's Earthband Barclay James Harvest feat. Les Holroyd, Martin Turner's Wishbone Ash, Capitol, Hannover

04. | Diener zweier Herren, Bad Nenndorf Kino 20.00 Quartett Sumpfblume, Hameln

Musik 13.00 Eugene Chan, Marcelo Amaral Liedern von Ravel, Schubert, Vaughan Williams , Forum am Schiffgraben, Hannover 20.00 The Ten Tenors Double Platin Tour 2013, Theater am Aegi, Hannover 21.00 My Glorious Alternative, Ruby Tuesday, danach DJs Underground-Pop und El Kango, Café Glocksee, Hannover 21.00 Rich Webb Authentisch, energetisch, verrückt, intensiv und gefühlvoll, Kulturpalast Linden, Hannover

16.04. | Lili Marleen, Minden szenisches Musikspiel, Ensemble ur.werk, Gastspiel, ab fünf Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 19.30 Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer, Mittwoch-Theater, Hannover 19.30 Melodien für Milliarden Singspiel von Soeren Voima, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Martin O. …der mit der Stimme tanzt Große Töne aus der Schweiz mit dem Träger des Deutschen Kleinkunstpreises 2012, Stadttheater Minden 20.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 20.00 Till Reiners Da bleibt uns nur die Wut, Ka-


20.00 257ers Rap, Musikzentrum, Hannover 20.00 Bar Surprise mit Nico Finke Funky Four Fingers, Bronco‘s, Hannover 20.00 Nightingale String Quartett Klassische Werke, Kanapee, Hannover 20.00 The Australian Pink Floyd Show Eclipsed By The Moon World Tour, AWD-Hall, Hannover

Comedy-Company, Marlene, Hannover 20.00 Carsten Höfer Frauenversteher, Kabarett, Comedy, Werkstatt-Galerie Calenberg, Hannover 20.00 Nils Heinrich ...weiß bescheid, Kabarett, tak die Kabarettbühne, Hannover 20.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover

20.00 The Ten Tenors Double Platin Tour 2013, Theater am Aegi, Hannover

20.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen

20.30 The Hannover Swing Connection feat. James Simpson, Swing, Bop and Roll, Marlene, Hannover

20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

21.00 State of Evidence & ZV055 Live, Rocker, Hannover

18.00 Maibaumaufstellen mit Gesangverein Frohsinn

Freizeit

Redefined World Tour 2013, Blues Garage, Isernhagen 20.00 The Ten Tenors Double Platin Tour 2013, Theater am Aegi, Hannover 20.00 Wise Guys Zwei Welten Tour 2013, a cappella, Capitol, Hannover 20.30 Knoxville Morning Americana, Gig Liveclub, Gig, Kneipe, Hannover 21.00 The Projects Punkrock, Faust Mephisto, Hannover

Nightlife 20.00 Elektronisches Tanzparkett mit Spielmannszug, Bronco‘s, Hannover 21.00 Brauhaus Kult-Party mit DJ Thorsten, Brauhaus Ernst August, Hannover 21.00 Classic Rock Hit Night

|04.13.|

¶ 44

18.04. | Laing, Hameln Nightlife 21.00 Das Brauhaus tanzt! Discofox bis Salsa, mit DJ Chris, Brauhaus Ernst August, Hannover 22.00 Take Five! Zaza, Hannover

Donnerstag

und Alvesroder Deistermusikanten, An der Pferdetränke, Springe. 19.30 Zauberkunst mit Illusionist und Bauchredner Jan Matheis Bierhaus Unikum, Hameln

Musik

18.04.

Bühne 10.00 Butterkeks & Gänsehaut von Taki Papaconstantinou, ab sechs Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 18.00 Im Schatten des Maulbeerbaums Oper von Edward Rushton, Junge Oper, ab zehn Jahren, Ballhof Eins, Hannover 20.00 Alles dreht sich um das Eine

20.00 6. Sinfoniekonzert Mit der Nordwestdeutschen Philharmonie Herford, Stadttheater Minden 20.00 Andrea Schröder Pop, Club Lux, Hannover 20.00 Glass and Strings Susanne Würmell, Glasharfe udn Thomas Kölling, Gitarre, Kanapee, Hannover 20.00 Laing Paradies Naiv 2013-Support: Malky, Sumpfblume, Hameln 20.00 Ryan McGarvey & Band

Rocker, Hannover 21.00 Music Trash Heartbreak Hotel, Hannover 22.00 Take Five! Zaza, Hannover

Vortrag & Diskussion 19.00 Hamelner Forum - Mehr Gerechtigkeit wagen, Der Weg eines Gewerkschaftlers Vortrag von Detlef Welzel (Düsseldorf), Lalu-Traumfabrik, Hameln 19.00 Homophobie im Alltag Duko. Film und Diskussion, Hamburger Hof, Minden 20.00 Sacha Brohm Ich will die Welt mit Terror überziehen. Oder Schokolade., Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen


www.schaumburger.com

Neu und frisch mit Gewinnspiel und Partybildern!

Freitag

19.04.

Bühne 10.00 Butterkeks & Gänsehaut von Taki Papaconstantinou, ab sechs Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 18.00 und 21.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 18.30 und 21.30 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 19.30 Minna von Barnhelm Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Abschied ist ein

Gleich n! anklicke

Hinterbühne, Hannover 20.00 Matthias Egersdörfer Ich mein's doch nur gut, Kabarett, tak - die Kabarettbühne, Hannover 20.00 Tanztheatertage „Auch / Effekte / Pixelmann” Tanztheater von Reinhild Hoffmann, Susanne Linke und Henrietta Horn, Ballett Bielefeld, Theater Hameln 20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

Freizeit

20.00 Lena No One Catch Us Tour 2013, ausverkauft, Capitol, Hannover 20.00 Luftpost & Stevie to the Noise Hamburger Hof, Minden 20.00 Nils Wülker Nils WülkerJazz- Club, LaluTraumfabrik, Hameln 20.00 The Ten Tenors Double Platin Tour 2013, Theater am Aegi, Hannover 20.30 Martin O. - ... der mit der Stimme tanzt Konzert, Sumpfblume, Hameln

22.00 Bingo Shakespeare, Hannover

21.00 Ben Reel Waschweiber Waschsalon & Bar, Hannover

Musik

21.00 Jam Session

Ihr perfekter Partner! Erleben Sie kompetente und maßgeschneiderte Beratung für Mobilfunk, Festnetz & Internet. • Optimierte Angebote mit Tiefstpreisgarantie • Vertragsverlängerung direkt vor Ort

18.04. | A.Schröder, Hannover

schweres Schaf Die Bösen Schwestern, Comedy, Marlene, Hannover

20.00 Atze Schröder Schmerzfrei, AWD-Hall, Hannover 20.00 Baumann und Clausen Im Himmel ist die Hölle los!, Stadttheater Minden 20.00 Edward Gants Bravour stücke der Einsamkeit von Anthony Neilson, Deutschsprachige Erstaufführung, Cumberland, Bühne, Hannover 20.00 Felix Janossa In der Hitfabrik, Parodie, Werkstatt-Galerie Calenberg, Hannover 20.00 Flenter&Knop mit Band Wiegenlieder, Waisen und Krakeeler, Tom-Waits-Revue, Die

Echternstr. 39 • 31655 Stadthagen • Tel.: 05721 - 89 766 70 20.00 Akkustixx Absolut hand- und mundgemachte Musik, Sperlingslust, Loccum 20.00 Anne-Sophie Mutter London Philharmonic Orchestra, Dirigent: Yannick NézetSéguin, Werke von Mussorgsky, Tschaikowsky, Prokofjew, Kuppelsaal, Hannover 20.00 Blue Rockin Garage Trash, Psycho.- & Rockabilly, Heartbreak Hotel, Hannover 20.00 Diplomkonzert: David Kölling Jazz, C. Bechstein Centrum, Hannover 20.00 Halycon Day Ballhof Café, Hannover 20.00 Laing Pop, Musikzentrum, Hannover

Klaus Merkel (Gitarre, Leitung), Nico Deppisch (Bass) und Andre Deterding (Drums) als Rhythmusgruppe, Jazz Club, Minden

Nightlife 18.00 Karaoke Schraub-Bar, Bückeburg 20.00 Studio 45 Special mit DJ Chak; supp.: DJ Satenga; live: Lutz Krajenski & very special friends, Bronco‘s, Hannover 21.00 Classic-Rock-Night live mit Re-Play und DJ Stevie G., Brauhaus Ernst August, Hannover 21.00 Hard Burner Rockhouse, Hannover 21.00 Heut` ist Freitag.... ab 18 Jahren, Diskothek „Happy Night”, Rinteln


21.00 Metal Classix mit DJ Judge Best of Rock & Metal, Rocker, Hannover 21.00 Twin Set Indie, (Nu-)Disco, Electronica, Noise mit Maupka und Nicki Noise, Café Glocksee, Hannover 22.00 Nachthunger Double-Night, bahnhof pw, Porta 22.00 Big Friday Agostea, Hannover 22.00 Calamari Moon Suite Electro Moon, Cumberland, Hannover 22.00 Eve Reloaded Groovey Funky Soul mit DJ Olly P., Eve Klub, Hannover 22.00 RNB & House Palo Palo, Hannover

20.00 Ken Bardowicks Mann mit Eiern, Kabarett, tak die Kabarettbühne, Hannover

Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover 17.00 Theater Extra zu Der Menschenfeind, im Foyer, Theater am Aegi, Hannover

20.00 Podewitz – „Irgendwas is immer“ Comedy to go, Nienburger Kulturwerk

18.00 und 21.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen

20.00 Tanztheatertage „Reverie” Tanztheater von Jamey Hampton und Ashley Roland, BodyVox, USA, Theater Hameln

18.30 und 21.30 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover

Messen & Märkte 12.00 Offener Keller Sektkellerei Duprès, Schloss Landestrost, Neustadt

19.30 Ein Staat, ein guter Staat Polit-Operette nach Motiven von Jura Soyfer, Premiere, Schauspielhaus, Hannover

Musik 20.00 Eläkeläiset supp: Svavar Knútur , Faust 60er Jahre Halle, Hannover

19.30 Hier kommen wir nicht lebendig raus. Versuch einer Heldin von Martin Heckmanns, Junges Schauspiel, ab 14 Jahren, Ballhof Zwei, Hannover

20.00 Herman Van Veen Für einen Kuss von Dir, Stadthalle, Bielefeld

|04.13.|

¶ 46

19.04. | Lena, Hannover 22.00 Salsa Club Night Salsa, Mergengue, Bachata, Mambo-Club, Hannover 22.00 Vitamin B Die O-Party, Musikbox Minden 22.00 Weekend-Party Zaza, Hannover 22.30 Leises Rauschen Ringlokschuppen, Bielefeld 23.00 Soul Rebels Showcase feat. Mellow Mark plus Dancehall Nice Again mit Bronco, Club Lux, Hannover

Sonnabend

20.04.

Bühne 17.00 und 20.15 Pretty Girl

20.04. | Tanztheatertage, Hameln 20.00 Abschied ist ein schweres Schaf Die Bösen Schwestern, Comedy, Marlene, Hannover 20.00 Benefiz Jeder rettet einen Afrikaner komisch-ernsthafter Abend von Ingrid Lausund mit wohltätigem Finale, Thalamus Theater , Die Hinterbühne, Hannover 20.00 Der Menschenfeind Komödie von Hans Magnus Enzensberg nach Molière, Theater für Niedersachsen, Theater am Aegi, Hannover 20.00 Eine Ozeanreise – die impressionistische Welt des Maurice Ravel Figurentheater Marmelock, Quartetto Aperto, Staatsoper Hannover, Figurentheaterhaus, Hannover

20.00 Rocking Chair Handgemachter Rock aus der Region, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen 20.00 Wenn ick mal tot bin morbider Liederabend mit Carmen Fuggiss, Sopran, Jonathan Seers, Klavier, Cumberland, Galerie, Hannover 20.30 Denny's Beat Company Musik der sechziger Jahre, Alter Bahnhof Anderten, Hannover 20.30 Faun acoustic Sumpfblume, Hameln 21.00 Cologne Blues Club Authentischer Großstadt Blues, Schraub-Bar, Bückeburg 21.00 Jacqui Naylor & Band Acoustic Smashing, Jazz Club, Minden 21.00 Larry Garner &


Unser Land. Unser Bier. Norman Beaker Band Blues Garage, Isernhagen 21.00 Matt Voodoo & Band melodischer Punkrock, Café Glocksee, Hannover 21.00 Sonic Pilots Rock, Frosch, Hannover

Nightlife 20.00 Barefootin' Special mit DJs Nic und T-Low, Bronco‘s, Hannover 21.00 Special Night 30 Jahre Elan Fitness - Die Geburtstags-Party, Kuh-Bar, Barsinghausen 21.00 Beatbombing DJ N8sure , DJ Renevolution und DJ Danny, Hamburger Hof, Minden

20.04. | Faun Acoustic, Hameln 21.00 Blackout-Party Rockhouse, Hannover 21.00 Born 2 rock Hardcore, Metal & more, Rocker, Hannover 21.00 Forever Young - Ü40 mit dem Capitol DJ-Team, Capitol, Hannover 21.00 Mixery Klubraum 89.0RTL - Live on Air mit Stevie T. & Marc Radix, Special Walkact „Transform Ya“, RattenfängerHalle, Hameln 21.00 Live-Konzert: Angel Face & DJ Stevie G., Brauhaus Ernst August, Hannover 21.00 Tanzbeinschwingungsfort bildungsmaßnahme Heartbreak Hotel, Hannover 22.00 We love Coke Clubtour Fresh up your Night, bahnhof

pw, Porta 22.00 Agostea Vibration Partyalarm im Club, Ü30-Party im Stadl, Agostea, Hannover 22.00 Dallas Style Dance Classics and more mit DJ Mr. Jay R., Eve Klub, Hannover 22.00 La Noche Die Tequilaparty & Ladies Night, Musikbox Minden 22.00 Palo Classics Palo Palo, Hannover 22.00 Weekend-Party Zaza, Hannover 22.30 Wundernacht SuperSamstag, Ringlokschuppen, Bielefeld

23.00 80ies Pop & Wave Depeche Mode & mehr, Engel 07, Hannover 23.00 Keine Musik Label Night Techno-Party, Weidendamm, Hannover 23.00 The Swingin' Party mit den DJs Marc V und G. T. Drecka, Café Glocksee, Hannover

Sonntag

21.04.

Bühne 11.00 Elisa-Bib oder Keine Stacheln im Koffer Buchfink-Theater, Theatermuseum, Hannover 11.00 und 16.00 Wer hat den


Atlantik geklaut? Figurentheater Marmelock, Figurentheaterhaus, Hannover 14.30 und 17.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 14.30 und 17.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 15.00 Butterkeks & Gänsehaut von Taki Papaconstantinou, ab sechs Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 16.00 Der Menschenfeind Komödie von Hans Magnus Enzensberg nach Molière, Theater für Niedersachsen, Theater am Aegi, Hannover 17.00 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater,

ligen Steinbrüchen, Rathaus1, Barsinghausen 15.00 ZauberSalon Für Kinder, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen

Kino 15.30 Rio Film für Kinder und Familien, Nienburger Kulturwerk 20.00 Jesus liebt mich Sumpfblume, Hameln

Musik 17.00 Klangzauber der Gitarre Hein Brüggen, Museum in der Burg, Coppenbrügge 18.00 Schöner Wohnen Tanzproduktion der Hip Hop Academy Hamburg, Stadttheater Minden 18.00 Stefan Johansson

Montag

22.04.

Bühne 9.30 Wer hat den Atlantik geklaut? Figurentheater Marmelock, Figurentheaterhaus, Hannover 17.30 DESiMOs spezial Club Show der Mix mit Überraschungsgästen, Apollokino, Hannover 17.30 GOP extra Emmi & Herr Willnowsky, GOP Varieté-Theater, Hannover 20.00 Baumann & Clausen GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 20.00 Whaat?! Die Ballhof Café Soap, Folge 7, Ballhof Café, Hannover

|04.13.|

¶ 48

21.04. | Saint Lu, Isernhagen Hannover 18.30 Fabian Gerhardt, Burkhard Niggemeier Die Frau wird schöner mit jedem Glas Bier, Truck-StopSatire, tak - die Kabarettbühne, Hannover 19.30 Ein Staat, ein guter Staat Polit-Operette nach Motiven von Jura Soyfer, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Edward Gants Bravour stücke der Einsamkeit von Anthony Neilson, Einführung 19.15 Uhr, Cumberland, Bühne, Hannover

Finding Home – Songs vom Unterwegssein, Schloss Baum, Bückeburg 19.30 Opportunity Soul, Pop, Country und Funk, Kornhus, Bad Münder 19.30 Ulrike Dangendorf Stellt ihr Akkordeon Soloprogramm vor, Hofcafé Sanddornstuben, Bad Münder 20.00 Der W sepc. Guests: Toxpack, Capitol, Hannover 20.00 Saint Lu Blues Garage, Isernhagen

Freizeit

Nightlife

11.00 Calenberger Landsommer - „Die Barsinghäuser Schweiz” Sonntagsspaziergang mit Gästeführerinnen zu den ehema-

21.00 Hannovers Single Party Nr. 1 mit DJ Stevie G., Brauhaus Ernst August, Hannover

20.15 DESiMOs spezial Club Show der Mix mit Überraschungsgästen, Apollokino, Hannover 20.30 GOP extra Emmi & Herr Willnowsky, GOP Varieté-Theater, Hannover

Kino 20.00 Jesus liebt mich Sumpfblume, Hameln

Musik 20.00 Blauer Montag: Das Beste Konzert mit Ulrike Wahren und Peter Stolle, Theater Hameln 20.00 Minitimer Katzenposter Veranstaltungskneipe Sing Sing, Hannover 21.00 Montagsbar Still my guitar gently weeps: Hommage an die Beatles mit Mitgliedern des Ensembles, Cumberland, Galerie, Han-


www.schaumburger.com

Neu und frisch mit Gewinnspiel und Partybildern! Musik

nover

20.00 Doppelkonzert & Jazzsession FüBa-Jazz Combo, Lars Bernsmann Trio, Eintritt frei, Marlene, Hannover

Nightlife 22.00 Funk, Soul & House Palo Palo, Hannover

Dienstag

Gleich n! anklicke

23.04.

Bühne 19.30 Balljugend 4: Schlafende Affen Land Relax Express für Gestresste, Premiere, Ballhof Zwei, Hannover 19.30 Peer Gynt von Henrik Ibsen, Einführung 18.45 Uhr im Foyer, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Frank Goosen Heimat, Fußball, Rockmusik,

20.00 Matthias Reim Unendlich-Tour 2013, Capitol, Hannover 20.00 Orlando Cela Querflöte solo, Alice-SalomonSchule, Hannover. 20.00 Prime Circle Evidence Tour 2013, Musikzentrum, Hannover 21.00 Whiskydenker 20er-Jahre-Swing mit einer Prise Punk, Ruby Tuesday, Café Glocksee, Hannover

Relax Express für Gestresste, Ballhof Zwei, Hannover 19.30 Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer, Mittwoch-Theater, Hannover 19.30 Zusammen! nach dem Film von Lukas Moodysson, Junges Schauspiel, ab 14 Jahren, Ballhof Eins, Hannover 19.30 Kollateralschlager analytische Hitparade von und mit Jürgen Kuttner, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Der Jubel rollt - Tagebuch eines S(T)euerfahnders Finanz-Kabarett mit Chin Meyer, Theater Hameln 20.00 Guido Cantz

Ihr BASE in Stadthagen BASE/E-Plus Shop Stadthagen Echternstr. 39 • 31655 Stadthagen • T 05721 - 89 766 70 facebook me: www.handy-28.de • stadthagen@handy-28.de

23.04. | Prime Circle, Hannover Lesung, Musik, tak - die Kabarettbühne, Hannover 20.00 Novecento, die Legende des Ozeanpianisten Musiktheater mit Jörg Kienberger und dem Atlantic Jazz Orchester, Gastspiel, Cumberland, Bühne, Hannover 20.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 20.00 Serdar Somuncu Hassprediger, Comedy, ausverkauft, Theater am Aegi, Hannover

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Nightlife

Cantz schön clever, fällt aus, Capitol, Hannover

20.00 Lieblingslied mit Chris Diekmann und Überraschungsgast, Bronco‘s, Hannover

20.00 Ludger K. Konservativ, Kabarett, tak - die Kabarettbühne, Hannover

21.00 Brauhaus Disco Hits der 80er und 90er, DJ Rico, Brauhaus Ernst August, Hannover

20.00 Monika Blankenberg Altern ist nichts für Feiglinge, Kabarett, Werkstatt-Galerie Calenberg, Hannover

Mittwoch

20.00 Serdar Somuncu Hassprediger, Comedy, ausverkauft, Theater am Aegi, Hannover

24.04.

Bühne 15.30 und 20.00 la fête Varietéezeit GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen

Kino

16.00 und 20.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover

20.00 Mein Kopf ist ein zwitscherndes Vogelnest eine biografische Erinnerungsreise von und mit Dieter Hufschmidt, anschl. Publikumsgespräch, Cumberland, Bühne, Hannover

20.00 Jesus liebt mich Sumpfblume, Hameln

19.30 Balljugend 4: Schlafende Affen Land

20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Batter-

20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover


mann, Neues Theater, Hannover

Freizeit 19.30 Pubquiz Das Pubquiz oder Kneipenquiz ist eine weitverbreitete britische Tradition, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen

mit physiotherapeutischen MittelnErgotherapie - Schulung der WahrnehmungssinneRettungsassistenz - Themen der Ausbildung, Schulen Dr. W. Blindow, Minden 8.00 Girls and boys day Fachbereich Ergotherapie Erlebnisparcours, Schulen Dr. W. Blindow, Stadthagen

20.00 Und dann der Regen Sumpfblume, Hameln

8.00 Girls and boys day Fachbereich Kosmetik Traumberuf Beauty, Schulen Dr. W. Blindow, Bückeburg

Musik

Bühne

Kino

20.00 Bar Surprise Special: Bronco's House Funk & Soulband The Makers, Bronco‘s, Hannover 20.00 Rich Hopkins & Luminarios Wüstenrock, Musikzent-

18.00 Dogdance Festival der freien Tanzszene Hannover, Tanzhaus im AhrbergViertel, Hannover 19.30 Monster von David Greig, Junges Schauspiel, ab 14 Jahren, Ball-

20.00 Möwe und Mozart Komödie mit Doris Kunstmann, Peter Fricke, René Oltmanns, Theater am Aegi, Hannover 20.00 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 20.00 Schwesters Tod Bruders Kuss Impro-Mitmach-Kneipenkrimi, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen 20.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 20.00 Die Geschichte meiner Einschätzung am Anfang des dritten Jahrtausends von Peter Licht, Cumberland, Galerie, Hannover 20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Bat-

|04.13.|

¶ 50

25.04. | Stefan Johansson, Stadthagen rum, Hannover

hof Zwei, Hannover

20.00 Stefan Johansson Songs aus Schweden, Kanapee, Hannover 21.00 Tim & Cosmic Aliens Inc. Live, Rocker, Hannover

Nightlife 21.00 Das Brauhaus tanzt! Discofox bis Salsa, mit DJ Stevie G., Brauhaus Ernst August, Hannover 22.00 Take Five! Zaza, Hannover

Donnerstag

25.04.

Bildung 8.00 Girls an boys day Fachbereiche Physiotherapie - Arbeiten

19.30 Mythen der Freiheit Theaterkonzert mit Rainer von Vielen, Junges Schauspiel, ab zwölf Jahren, Ballhof Eins, Hannover

termann, Neues Theater, Hannover

Freizeit 21.00 Henker, Hexen, Halunken Erlebnisführung, Rattenfängerhaus, Hameln

19.30 Endstation Sehnsucht Drama von Tennessee Williams, Einführung 18.45 Uhr im Foyer, Schauspielhaus, Hannover

Kino

20.00 Dogdance Festival der freien Tanzszene Hannover, Tanzhaus im AhrbergViertel, Hannover

Musik

20.00 Heiße Zeiten - Wechseljahre Ein musikalisches Hormonical von Tilmann von Blomberg, Stadttheater Minden 20.00 Ludger K. Konservativ, Kabarett, tak - die Kabarettbühne, Hannover

19.30 Minden in vier Ecken Doku. Film. Vier Fragen und Viele Antworten, Hamburger Hof, Minden 20.00 Blues Joint Session, Eintritt frei, Marlene, Hannover 20.00 Bosse Kraniche Tour 2013, supp: Herrenmagazin, Valentine, ausverkauft, Capitol, Hannover 20.00 Stefan Johansson Finding Home-musik im Cafè,


www.schaumburger.com

Neu und frisch mit Gewinnspiel und Partybildern! „Alte Polizei”, Stadthagen 20.00 The Bihlman Brothers Blues Garage, Isernhagen 21.00 Joasihno und Angela Aux Elektrosamplepop, Feinkost Lampe, Hannover 21.00 Phrasenmäher Live zu begreifen 2.0 - Rock, Pop, Ska, Folk, a cappella, Faust Mephisto, Hannover 21.00 Rosy Daze Americana & Songwriter-Pop, Songs & Whispers, Gig Liveclub, Gig, Kneipe, Hannover

Nightlife 20.00 Club Superfino mit DJ Hank the „Tank” Schmuder, Bronco‘s, Hannover

Gleich n! anklicke

19.00 Hamelner Forum Töten ist menschlich Vortrag von Prof. Dr. HansLudwig Kröber, Lalu-Traumfabrik, Hameln

Freitag

26.04.

Bühne 9.30 Shakespeare in Eile Figurentheater Seiler, Figurentheaterhaus, Hannover 18.00 und 21.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen

Hannover-Musical, RP5, Eventsaal, Hannover 20.00 Möwe und Mozart Komödie mit Doris Kunstmann, Peter Fricke, René Oltmanns, Theater am Aegi, Hannover 20.00 Philipp Weber Futter, Kabarett, tak - die Kabarettbühne, Hannover 20.00 Schwesters Tod Bruders Kuss Impro-Mitmach-Kneipenkrimi, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen

18.30 und 21.30 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover

20.00 iMacHiavelli Ein Abend mit Witz und Tiefgang mit Alexej Boris , Die Hinterbühne, Hannover

19.00 Edward Gants Bravour-

20.15 Pretty Girl

26.04. | Alexandra, Hameln 21.00 Brauhaus Kult-Party mit DJ Thorsten, Brauhaus Ernst August, Hannover 21.00 Music Trash Heartbreak Hotel, Hannover

stücke der Einsamkeit von Anthony Neilson, Cumberland, Bühne, Hannover

21.00 we shake you all night long Das hart & heavy special, Rocker, Hannover

20.00 Fips Asmussen Lachmuskel-Training mit dem Altmeister der Standup-Comedy, Muuh!-Theater, Barsinghausen

22.00 Donnerstag in Moll Clubabend für elektronische Musik mit DJs Mike Ponseti & Alphabeton, Café Glocksee, Hannover

20.00 Alexandra - Glück und Verhängnis eines Stars Musical nach dem Buch von Michael Kunze, Schlosspark Theater Berlin, Theater Hameln

22.00 Take Five! Zaza, Hannover

20.00 Die Improkokken Impro-Show, Faust Warenannahme, Hannover

23.00 Donnerstag in Moll Clubabend für elektronische Musik; live: Pilocka Krach; DJs: Sven Dohse, Mike Ponsetí, Café Glocksee, Hannover

Vortrag & Diskussion

20.00 Frank Fischer Angst + andere Hasen, Kabarett, Werkstatt-Galerie Calenberg, Hannover 20.00 Kröpcke

Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

Freizeit 22.00 Bingo Shakespeare, Hannover

Musik 20.00 Birte Gäbler Konzert, Weserbergland-Zentrum, Hameln 20.00 Boppin' B Rock'n'Roll- & Rockabilly, Faust Mephisto, Hannover 20.00 Erdbeershake Schlager der 50er Jahre, Twist & Rock`n Roll, Heartbreak Hotel, Hannover 20.00 Jan Plewka singt Rio Reiser, Gastspiel, Schauspielhaus, Hannover 20.00 Metal&Hardcore Fest 6-2013


Distance In Embrace, Anchors Aweighs, Jump the Borders, No Need For Silence, Hamburger Hof, Minden 20.00 Mosaic Gitarrenduo aus Hannover, Eintritt frei, Café Lohengrin, Hannover 20.00 Muttis Kinder Das erste Konzert, Uhu-Theater, Hannover

22.00 11 Jahre Calamari Moon mit dem Allstar-DJ-Team, Cumberland, Hannover 22.00 Big Friday Agostea, Hannover 22.00 Eve Reloaded 70ts Disco mit DJane Marmalade, Eve Klub, Hannover 22.00 RNB & House Palo Palo, Hannover

20.00 Schöneworth Chansons, Café Cassis, Meerstr. 3, Wunstorf, Steinhude.

22.00 Salsa Club Night Salsa, Mergengue, Bachata, Mambo-Club, Hannover

21.00 Delta Moon Blues Garage, Isernhagen

22.00 Weekend-Party Zaza, Hannover

23.00 Guildo Horn & die Orthopädischen Strümpfe Live on Stage, Ringlokschuppen, Bielefeld

23.00 Audiolith Sound System mit Krink, Club Lux, Hannover

Nightlife

23.00 Groove & Beat Rodeo mit DJs G.T. Drecka und René Gutt, Café Glocksee, Hannover

Komödie mit Doris Kunstmann, Peter Fricke, René Oltmanns, Theater am Aegi, Hannover 17.00 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover 18.00 und 21.00 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 18.30 und 21.30 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 19.30 Ein Staat, ein guter Staat Polit-Operette nach Motiven von Jura Soyfer, Schauspielhaus, Hannover 19.30 Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer, Mittwoch-Theater, Hannover 20.00 Abschied ist ein schweres Schaf

|04.13.|

¶ 52

27.04. | The Magnets, Minden 20.00 Studio 45 Soul & Finest Club Tunes mit DJ Oonops, Bronco‘s, Hannover

23.00 Groove Boutique Abstract Night mit Klaudia Gawlas und Kerstin Eden, Engel 07, Hannover

21.00 100 % Live: The Jetlags & DJ Christian, Brauhaus Ernst August, Hannover

Vortrag & Diskussion

21.00 Hard Burner Rockhouse, Hannover 21.00 Heut` ist Freitag.... ab 18 Jahren, Diskothek „Happy Night”, Rinteln 21.00 The Bad Taste of Rock Evil, nasty & uggly, Rocker, Hannover 21.30 Rock in Motion Alternative mit DJ Grindcutter on Stage, Musikbox Minden 22.00 Birthday Party mit Limo-Service & DJ CIG, bahnhof pw, Porta

20.00 Wigalf Droste Satirische Lesung, „Alte Polizei”, Stadthagen

Die Bösen Schwestern, Comedy, Marlene, Hannover 20.00 Der Kontrabass Einpersonenstück von Patrick Süskind mit Gregor Eckert, Die Hinterbühne, Hannover

27.04.

20.00 Der Menschenfeind Komödie von Hans Magnus Enzensberg nach Molière, Theater für Niedersachsen, Stadttheater, Wunstorf

10.00 Pflanzentage Familie von Schöning, Rittergut Remeringhausen, Stadthagen

20.00 Jochen Falk Betreutes Lachen, Comedy, Artistik, Werkstatt-Galerie Calenberg, Hannover

Sonnabend Ausstellung

Bühne 16.00 Die Bremer Stadtmusikanten ab fünf Jahren, Theatermuseum, Hannover 16.00 Möwe und Mozart

20.00 Kröpcke Hannover-Musical, RP5, Eventsaal, Hannover 20.00 Macbeth Oper von Giuseppe Verdi, Landestheater Detmold, Theater Hameln

28.0


www.schaumburger.com

Neu und frisch mit Gewinnspiel und Partybildern! 20.00 Möwe und Mozart Komödie mit Doris Kunstmann, Peter Fricke, René Oltmanns, Theater am Aegi, Hannover 20.00 Schwesters Tod Bruders Kuss Impro-Mitmach-Kneipenkrimi, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen 20.00 Simone Solga Bei Merkels unterm Sofa, Kabarett, tak - die Kabarettbühne, Hannover 20.15 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

Messen & Märkte 8.00 - 15.00 Trödelmarkt

Gleich n! anklicke

Halle, Hannover

Musik 20.00 Vocal Line und Cadence Eröffnungskonzert der 13. A-cappella-Woche Hannover, Großer Sendesaal des NDR, Hannover 20.00 David Garrett mit dem Orchester Festival Strings Lucerne, ausverkauft, Kuppelsaal, Hannover 20.00 The Magnets: Under the Covers Englands erfolgreiche Acappella-Stars, Stadttheater Minden 20.30 Nils von der Leyen Trio Boogie Woogie und Blues, Alter Bahnhof Anderten, Hannover 21.00 Benjie & Friends Gelobtes Land-Tour Teil II, feat. Fireman Crew, Faust 60er Jahre

22.00 Agostea Vibration Partyalarm im Club, Ü30-Party im Stadl, Agostea, Hannover

21.00 Peter Cincotti „Metropolis“-Tour 2013, Jazz Club, Minden

22.00 Die Stammgastparty Die beste Musik… mit DJ Thomas, Musikbox Minden

21.00 Soulweeper Hard-Rock, Cue, Frosch, Hannover

22.00 Palo Classics Palo Palo, Hannover

Nightlife 20.00 Barefootin' mit Sir Russ Maya, Bronco‘s, Hannover

22.00 Saturday Night Dancing 1000 Dance Classics mit DJ Martin, Eve Klub, Hannover

21.00 After Business Club Die Kult-Party, Lalu-Traumfabrik, Hameln

22.00 Weekend-Party Zaza, Hannover

21.00 Alternative Mit JayDee, Hamburger Hof,

22.30 Be Invited! Party 2.0 Ringlokschuppen, Bielefeld 23.00 Pump up your Volume

28.04. | H. w. ein Schelm, Hannover

28.04. | Chloe Carles, Hannover Trödelmarkt, Hagenburg

mit dem Allstar-DJ Team, Cumberland, Hannover

21.00 Mark Selby & Band Blues Garage, Isernhagen

Minden 21.00 Brauhaus Live-Konzert mit 88 Miles & DJ Stevie G., Brauhaus Ernst August, Hannover 21.00 Forever Young - Ü40 mit dem Capitol DJ-Team, Capitol, Hannover 21.00 Kessel Buntes 80th Pop and Wave, Rockabilly & Crasy Cover. Mit DJ S.W., Heartbreak Hotel, Hannover 21.00 Rock Thunder Best of Rock, Rocker, Hannover

Elektro-Rutsche mit den DJs Konstantin, Frank Freiheit, Mike Ponseti, Café Glocksee, Hannover 23.00 Yippieh Label Night Club Lux, Hannover

Sonntag

28.04.

Ausstellung 10.00 Pflanzentage Familie von Schöning, Rittergut Remeringhausen, Stadthagen

Bühne

21.00 Thunderstruck Metal Expertin DJane Nic mit ihrer neusten Partyreihe, Rockhouse, Hannover

11.00 Michelgeschichten Spielraum-Theater, ab fünf Jahren, Theatermuseum, Hannover

22.00 Gentlemen Night mit DJ CIG, bahnhof pw, Porta

11.00 Steinsuppe Figurentheater Seiler, ab vier Jahren, Figurentheaterhaus, Hannover

22.00 11 Jahre Calamari Moon


14.30 und 17.30 Rockabilly Rock-'n'-Rollshow, GOP Varieté-Theater, Hannover 14.30 und 17.30 la fête GOP Kaiserpalais, Bad Oeynhausen 15.00 „Der Grüffelo” Puppentheater für Kinder ab drei Jahren mit dem Schnuppe Figurentheater Rügen, Theater Hameln (ausverkauft) 15.00 Hektik am Wattenmeer Figurentheater für Kinder ab 3 Jahren, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen 15.30 Max und Moritz MeRz Theater Ensemble, ab sechs Jahren, MeRz Theater, Brehmstr. 10, Hannover, Bult.

Heinz Erhardt Abend mit Jörn Brede, Klavier: Helge Adam, Neues Theater, Hannover

Freizeit 12.00 Parkgesichter La-Fleche-Park-Fest-Ein Fest für Jung und Alt, Innenstadt, Obernkirchen.

drei Jahren mit dem Schnuppe Figurentheater Rügen, Theater Hameln (ausverkauft) 10.00 Bärenwunder von Wolf Erlbruch, ab vier Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 19.30 Balljugend 2: Sehnsucht. Ein Schiff wird kommen Ballhof Zwei, Hannover

Kino 20.00 Die Herbstzeitlosen Sumpfblume, Hameln

20.15 Sarah Hakenberg Der Fleischhauerball, Klavierkabarett, Apollokino, Hannover

Messen & Märkte 11.00 Woman Messe für die Frau, Palais, Bückeburg

Musik 16.00 und 20.00 Nimmerland Orchester im Treppenhaus, Mahlers Kindertotenlieder treffen auf Peter Pan, Gastspiel, Cumberland, Bühne, Hannover

21.00 Montagsbar Ciao Dottore! - Wissenschaft, Vertrauen, Frauen, Cumberland, Galerie, Hannover

Kino 20.00 Die Herbstzeitlosen Sumpfblume, Hameln

|04.13.|

¶ 54

30.04. | FBI`s, Haste 16.00 Steinsuppe Figurentheater Seiler, ab vier Jahren, Figurentheaterhaus, Hannover

20.00 The Boxettes 13. Internationale A-cappellaWoche, Faust 60er Jahre Halle, Hannover

17.00 Pretty Girl Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

21.00 Chloe Charles Songwriting, Feinkost Lampe, Hannover

17.00 Tod und Wiederaufer stehung der Welt meiner Eltern in mir von Nis-Momme Stockmann, Einführung 16.15 Uhr im Foyer, Schauspielhaus, Hannover 19.30 Balljugend 2: Sehnsucht. Ein Schiff wird kommen Premiere, Ballhof Zwei, Hannover 20.15 Heute wiederein Schelm

21.00 Jess Morgan Singer/Songwriter, Folk & Pop, Gig Liveclub, Gig, Kneipe, Hannover

Nightlife 21.00 Hannovers Single Party Nr. 1 mit DJ Rico, Brauhaus Ernst August, Hannover

Montag

20.00 Man for a Day Katharina Peters - D 2012, Nienburger Kulturwerk

Musik 19.30 Trio Mediæval 13. Internationale A-cappellaWoche, St. Martinskirche, Bennigsen 20.00 Paper Aeroplane Songwriter-Pop, Veranstaltungskneipe Sing Sing, Hannover

Nightlife 22.00 Funk, Soul & House Palo Palo, Hannover

29.04. Dienstag

Bühne 9.00 und 11.00 „Der Grüffelo” Puppentheater für Kinder ab

30.04.

Bühne 9.30 Steinsuppe Figurentheater Seiler, ab vier


www.schaumburger.com

Neu und frisch mit Gewinnspiel und Partybildern! Jahren, Figurentheaterhaus, Hannover 10.00 Bärenwunder von Wolf Erlbruch, ab vier Jahren, KinderTheaterHaus Hannover im Alten Magazin, Hannover 20.00 Salon Herbert Royal der ultimative Monatsrückblick , tak - die Kabarettbühne, Hannover 20.00 Böser Hund ein Neo-Noir-Thriller, Cumberland, Galerie, Hannover 20.15 John Doyle Die Welt ist eine Bandscheibe, Hannover-Premiere, Apollokino, Hannover 20.15 Pretty Girl

Gleich n! anklicke

Schraub-Bar Geburtstags Open Air, Schraub-Bar, Bückeburg

live mit Syntec und Prayers For Rain, danach Disko mit DJs Crax und Lo-Renz, Musikzentrum, Hannover

18.00 Delta Q, Musix, Cadence u.v.m. 13. Internationale A-cappellaWoche,Kostenloses Open - Air-Konzert, Platz vor der Marktkirche, Hannover

21.00 Forever Young - Ü40 mit dem Capitol DJ-Team, Tanz in den Mai, Capitol, Hannover

20.00 Dave Hause anschließend Tanz in den Mai mit Thisko, Club Lux, Hannover

21.00 Rock in den Mai live mit Re-Play & DJ Christian, Brauhaus Ernst August, Hannover

20.30 Jambo Rock in den Mai, Alter Bahnhof Anderten, Hannover

21.00 Walpurgisnacht Die Mittelalterparty zum Tanz in den Mai, Rockhouse, Hannover

21.00 Guitar Gangsters Power-Punk, Ruby Tuesday, danach Tanz in den Mai, Café Glocksee, Hannover

22.00 D.U.K.E. tanzt in den Mai Tanz in den Mai mal anders, bahnhof pw, Porta

|04.13.|

¶ 55

30.04. | Pretty Girl, Hannover Komödie von Florian Battermann, Neues Theater, Hannover

30.04. | Delta Q, Hannover 21.00 Voodoo Lounge Rock in den Mai, Blues Garage, Isernhagen

Freizeit

Nightlife

18.00 Maibaum-Aufstellen mit buntem Rahmenprogramm, Innenstadt, Bückeburg

20.00 Tanz in den Mai Live on Stage „Splendid“ und Live DJ´s auf 2 Dancefloors, Bodega, Bad Nenndorf

20.00 Jubiläums-Tanz in den Mai mit den FBI’s 100-jähriges Jubiläum des ETSV Haste, Bürgerhaus, Haste 20.30 Tan(z)go in den Mai Mit Live-Musik vom Sexteto Cristobal, Druckerei Begegnungszentrum, Bad Oeynhausen

Kino 20.00 Die Herbstzeitlosen Sumpfblume, Hameln

Musik 18.00 Molles Tough und Teaser

20.00 Tanz in den Mai mit Liveband und DJ-Musik, Schauspielhaus, Foyer, Hannover 20.00 Tanz in den Mai Ü-40-Party, Marlene, Hannover 20.00 Tanz in den Mai Kornhus, Bad Münder 20.00 Tanz in den Mai The happy Bunch of Bronco's, Bronco‘s, Hannover 20.30 Tanz in den Mai Depeche Mode Party

22.00 Bässer in den Mai Musikbox Minden 22.00 Dance Couture Tanz in den Mai mit Argy, Roneburg, Hannover 22.00 Tanz in der Eve Simply The Best 1000 % Eve mit DJ Jay R., Eve Klub, Hannover 22.30 Tanz in den Mai Party., Ringlokschuppen, Bielefeld

Mehr Veranstaltungen im Internet unter: www.leben31.de


kinder kram

Ralph reicht`s Nach 30 Jahren als Bösewich t in einem altmodischen Computerspiel macht sich Ralph auf in neue Spielwelten, um dort endlich ein Held zu werden . Doch sein „Game Hopping“ bringt das System total durcheinander und droht alle Spielewelten zu zerstören. Da beko mmt er unverhofft Unterstützung von Vanellope, einem Fehler im System. Einf allsreichtum, Wortwitz, Sapstick und liebensw erte Figuren garantieren Top-Entertainment. [gl]

|04.13.|

¶ 56

s, Hannover Figurentheaterhau 14.04., 11 & 16 Uhr • Das Meerdings Nacht ist Meer tost und die Der Wind heult, das esen hinaus erw Me ine kle das rm schwarz, als der Stu schon gut dert. Es ist zu klein, um auf den Strand schleu es noch hat gen nen, und das Flie schwimmen zu kön eigener ein es et egn beg d Stran nicht gelernt. Dort am einem d un l Aa gen be, einem eili willigen Winkerkrab g von Russell un ähl Erz Die .. os. weltgewandten Albatr manchmal warmherzigen und Hoban berichtet in n und Bilrte Wo befremdlichen auch im besten Sinne ße Poesie gro Die ns. rde we ßer sforderungen des Grö rau He ur d rat un lite ten der kei rig zeitgenössischen Kin dern von den Schwie im lauten Getöse der ] d ren ino Jah Kle 4 ein [ab ist r. e ate seiner Sprach ung ins Kinderthe iert für eine Übertrag – und damit prädestin

65 Jahre Augsburger Puppenkiste Seit 65 Jahren nehmen uns Urmel, Jim Knopf, der Löwe und Kater Mikesch mit auf ihre Abenteuer und erzählen fantastische Geschichten. Den Reiz haben die „Stars an den Fäden“ bis heute nicht verloren und begeistern nach wie vor Jung und Alt gleichermaßen. „Das große Buch der Augsburger Puppenkiste“ präsentiert uns die ganze Geschichte, über die Anfänge im Wohnzimmer der Familie Oehmichen, den Bau der Puppenkiste, den ersten Ausstrahlungen vor 60 Jahren im Fernsehen, den geistigen Vätern Max Kruse und Michael Ende, bis hin zu den großen Publikumserfolgen in TV und Kino.

Ein wunderbares Werk mit zahlreichen Fotos, welches sich kein Fan entgehenlassen sollte. [Boje Verlag] Parallel zum Buch erscheint eine Doppel-CD mit allen großen Songs aus der Augsburger Puppenkiste. Dabei mischen sich die Originalsongs der TV-Serie mit neu aufgenommenen Popversionen ab und animieren zum Mitsingen. Somit wird die Augsburger Puppenkiste im heimischen Wohnzimmer zum Leben erweckt. [Lübbe Audio]


kino

Ein Gangsterboss, der ebenso charmant wie brutal sein kann, sieht sich einer Gefahr ausgesetzt, als ein mysteriöser Fremder seine Organisation infiltriert und seine Männer einen nach dem anderen ausschaltet. Der Fremde heisst Victor und sucht Rache für den Tod seiner Familie. Knallharter Thriller mit Colin Farrell, Noomi Rapace, Dominic Cooper u.a. Thriller. Start: 04.04.

Thor - ein hammermäßiges Abenteuer Der junge Schmied Thor träumt von Großmut, Ehre und Respekt, aber seine Mutter hat andere Pläne für ihn. Die Legende besagt, dass er der Sohn Odins ist, dem König der Götter, und die Dorfbewohner glauben, dass sie und Odins göttlichem Schutz leben. Was aber niemand weiß: Hel, die Königin der Unterwelt, schmiedet einen fisnteren Plan, der sowohl Menschen wie Götter bedroht... Trick. Start: 11.04.

Oblivion Die Menschheit hat nach einer Apokalypse die Erde verlassen und lebt hoch über den Wolken. Nur der Techniker Jack Harper (Tom Cruise) ist einer der wenigen Menschen, die noch auf dem fast verwüsteten Planeten stationiert sind. Nach jahrelangen Kämpfen mit alienartigen Lebewesen scheint seine Aufgabe erfüllt, bis er plötzlich eine Überlebende entdeckt... Abenteuer/Fantasy. Start: 11.04.

Bastard

Broken City

Scary Movie 5

Als ein neunjähriger Junge spurlos verschwindet, befürchtet die Polizei ein Sexualverbrechen. Die Fallanalytikerin Claudia Meinert stößt in der Auseinandersetzung mit den Eltern des vermissten Kindes jedoch auf Widersprüche, besonders Nikolas Mutter scheint etwas zu verbergen. Als die Mutter ein Video von Nikolas erhält, das ihren Sohn gefesselt in einem Keller zeigt, führt die Spur in eine Schule... Krimi: 18.04.

Der Ex-Cop und Privatdetektiv Billy Taggart wird von Bürgermeister Nicholas Hostetler beauftragt herauszufinden, ob seine Frau eine Affäre hat. Der Schnüffler kann den Verdacht bestätigen, doch als der Liebhaber der untreuen Gattin tot aufgefunden wird, wird Taggart in einen Komplott verwickelt. Starbesetzter Thriller mit Mark Wahlberg, Catherine Zeta-Jones, Russell Crowe u.a. Drama. Start: 18.04.

Pierre, ein sexbesessener, autoritärer Großkotz, bereitet eine neue Tanzfilm - Produktion vor. Die 20-jährige Kaukasierin Jody und ihr afroamerikanischer Freund Kendra machen sich Hoffnungen auf die Hauptrollen. Währendessen passieren selbstsame Dinge in dem Haus der beiden, die sie an den Rand der Verzweiflung bringen. Der nächste Teil der Horrorparodie-Reihe sorgt einmal mehr für Lacher ohne Ende. Komödie. Start: 25.04.

|04.13.|

¶ 57

kino in kürze

Dead Man Down


Gedrucktes Mark Hodder

der kuriose fall des spring heeled jack Auf der eine Seite steht Sir Richard Francis Burton: Entdecker, Gelehrter und geschickter Schwertkämpfer, dessen Karriere zerstört und dessen Ruf befleckt ist. und dann ist da Algernon Charles Swinburne, ein talentierter Poet, stets auf Nervenkitzel aus. Der Schmerz ist für ihn Lust und der Brandy sein Untergang. Gemeinsam untersuchen sie die Machenschaften einer mysteriösen Gestalt, die aus dem Nichts auftaucht und sich an jungen Frauen vergeht. Ihre Nachforschungen führen sie zu einem der bedeutsamsten Ereignisse des Jahrhunderts -und zu der Entdeckung, dass die Welt, in der sie leben, besser gar nicht existieren sollte. Eine spannende Detektivgeschichte, die in einem etwas anderen London des 19. Jahrhunderts spielt. (Lübbe Verlag)

Joëlle Tourlonias

kokowääh Basierend auf den Ideen und Figuren von Til Schweiger und Béla Jarzyk aus den Kinofilmen, entstand dieses wunderbare Kinderbuch mit Illustrationen von Joëlle Tourlonias und in 3D mit entsprechender 3D-Brille. An dem Abend, als Papa Freunde eingeladen hatte, gab es mal wieder Coq au Vin. Das war das Einzige, was er kochen konnte, und Magdalena hasste es. Daher beschließt sie ihre Sachen zu packen und auszuziehen. Sie schnappt sich den Hund Molli, ihre vier Schildkröten und die Eselsfamilie. Doch plötzlich stellt Magdalena fest, dass das Eselskind verschwunden ist |04.13.| |04.13.| und ohne das geht es nirgendwo hin. Da hilft nur eins: Sie müssen das ¶ 58 Eselskind suchen. Alle zusammen! (Baumhaus) Raymund Krauleidis

Bürokrankheiten Was ist schon Burnout gegen die wirklich originellen Bürokrankheiten wie Floskelie, Chartwahn oder Lästeritis? Der gemeine Büroalltag ist ein unerbittlicher Kampf gegen cholerische Vorgesetzte, dilettantische Mitarbeiter und nerviges Kundenpack. Kein Wunder, dass sich auf diesem Nährboden im Laufe der Zeit die unterschiedlichsten Krankheitserreger entwickeln konnten. Dumm nur, dass diese dem gebeutelten Angestellten die Zeit zwischen Frühstückspause und Feierabend noch mehr zu Hölle machen. Von A wie Absolutismus bis Z wie Zweckenbiss liefert uns dieses Buch die schonungslose Wahrheit über die tückischsten Bürokrankheiten, die wirklich niemand braucht. (Ueberreuter Verlag) Suzanne Collins / Maria Koschny

die tribute von panem - tödliche spiele Im November diesen Jahres erscheint der zweite Teil „Catching Fire“ im Kino. Um sich die Zeit bis dahin ein wenig zu vertreiben, kommt das Hörbuch „Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele“ genau richtig. Die 2Mp3-Cds umfassende Box enthält den ersten Teil der Triologie in einer ungekürzten Lesung, gesprochen von Maria Koschny. So erleben wir ausführlich die Geschichte von Katniss, die an Stelle von ihrer kleinen Schwester Prim an den alljährlich stattfindenden Spielen von Panem teilnimmt. Ein tödliches Spiel, denn von den 24 Kandidaten darf nur ein Einziger überleben! (Lübbe Audio)


Gedrucktes Worpsweder Autor Peer Meter hat in den letzten Jahren enormen Wind in die deutschsprachige Comiclandschaft gebracht. Mit verschiedenen Zeichnern und Zeichnerinnen inszenierte er bei unterschiedlichen Verlagen Comics, die sowohl bei Kritik als auch Käuferschaft extrem gut aufgenommen wurden. Ob „Gift“ mit Barbara Yelin im Berliner Verlag Reprodukt, „Haarmann“ mit Isabel Kreitz im Carlsen Verlag oder auch das noch erscheinende „Vasmers Bruder“ mit David von Bassewitz, das bereits in Ausstellungen zu sehen war – seine Bücher sind von einer subtil dusteren Intensität, die nicht durch billige verbale oder visuelle Effekte, sondern durch das Erzählte selbst, in fast nüchternem Ton vorgetragen, vermittelt wird. der bekannten Illustratorin Gerda Raidt hat er nun „Böse Geister“ veröffentlicht: Ein Mann kommt nach über 50 Jahren an den Ort seiner Kindheit zurück, weil das ganze Viertel abgerissen werden soll und er es noch einmal sehen möchte. Nachvollziehbar und unspektakulär soweit, und natürlich landet er im Haus seiner Kindheit und wird mit Erinnerungen konfrontiert. Doch da drängt noch etwas anderes in sein Bewusstsein, eine Erinnerung an ein dunkles Kapitel, das sich wie ein zarter Schatten auf die Gekanken legt. Aus Dingen werden Geschichten und aus Geschichten ein fataler Mix aus Verdrängtem, Gewissen und melancholischer Gewissheit. Meter sucht nicht die spektakuläre Enthüllung, sondern schält aus dem vermeintlich Vertrauten ein wenig Verhängnis heraus, nicht mehr und nicht weniger. Das lässt dem Leser eine warme Neugier, aber auch ein wohlwollendes Spiegeln des eigenen Umgangs mit Vergangenem. Bilder von Gerda Raidt erinnern stark an Isabel Kreitz, in einer eigentümlichen Mischung aus dem „Haarmann“Realismus und den reduzierteren KästnerAdaptionen. Zum Teil akribisch gezeichneten Strukturen, seien es Ziegel einer Hauswand oder Stoffmuster eines Sessels, stehen eher skizzenhafte Szenarien und Menschen gegenüber; auch das dem Erinnern nicht unähnlich, das sich oft unwesentliche Details merkt und doch das große Ganze schnell vergisst. kommt einiges recht statisch daher, für eine Skizze zu akribisch, aber auch vermeintlich unfertig. Müßig, hier über die Gründe zu spekulieren. Aber so ganz wird man das Gefühl nicht los, dass die letzte Linie noch fehlt. (Reprodukt, € 20,-) kleiner Esel wie du und ich“ ist der Untertitel des famosen Kindercomics „Ariol“. Der bebrillte, blaue Eselnachwuchs Ariol tummelt sich in einer illustren Schulklas-

Mit

Die

Dennoch „Ein

se mit seinem besten Freund, dem Schwein Ramono, seiner Angebetenen Kuh Petula und der wiederum ihn anbetenden Fliege Surrsula. Ein großer Spaß, die zehnseitigen Episoden mit den luftig überzeichneten, aber auch schrägen Figuren! Und spätestens, wenn der Lehrer der Klassenbesten Surrsula, die Ariol vorgesagt hat, damit droht, sie müssen den Rest der Stunde am Fliegenpapier verbringen, liegt auch der erwachsene Leser giggelnd auf dem Sofa. Emmanuel Guibert, bislang bekannt durch politisch ambitionierte und fesselnd erzählte Erwachsenencomics wie „Der Photograf“ oder „Alans Krieg“, zeigt sich als wahrer Meister seines Fachs und textet kurzweilig und verständnisvoll, geistreich doch nie schlaumeiernd. Und der steten, billigen Verführung, Kinder als naive Vermittler schlüpfriger Witze zu missbrauchen, begegnet er mit liebevoller Identifikation mit dem Kindsein: die Eltern sind „die da“, die Kinder sind „wir“! Marc Boutavant steht ihm in nichts nach, verliert sich nie in Rasanz oder Tümelei, sondern bleibt der besonderen Bedeutung jedes einzelnen Moments verpflichtet: Wenn das morgendliche Aufstehen sechs Seiten erfordert, ist das nicht nur unmenschliche Realität, sondern auch ein milimeterweises Heranpirschen an den unseligen Zustand des Wachseins. Und wie er aus diesem Zoo an Tieren eine durch und durch charmante und glaubwürdige Schulklasse gezaubert hat, verdient Szenenapplaus. Lapidar wie grandios, mit Herz und Witz und hoffentlich vielen weiteren Bänden! (Reprodukt, € 14,-)

Autor

Zeichner

|04.13.|

¶ 59

comic news

Der

Volker Sponholz


Silberlinge Album des Monats dido girl who got away [Sony Music] Vier Jahre nach ihrem hochgelobten Album „Safe Trip Home“ legt die Sängerin und Songwriterin Dido ihr nunmehr viertes Werk vor. Und schaut man sich die bisherige Gesamtbilanz von 29 Millionen verkauften Tonträgern weltweit an, kann man nur den Hut vor der Londonerin ziehen. Mit „Girl who got away“ setzt sie ihrem Erfolg aber ganz klar die Krone auf, denn dieses Album ist für mich noch einmal eine Klasse besser als die bisherigen Platten. Es enthält wunderba-

|04.13.|

¶ 60

re Songs, die von Hoffnung, von Trotz und von gebrochenen Herzen erzählen und die Welt zum wiederholten Mal in ihren Bann ziehen werden. Dido verzaubert den Hörer mit zarten Elektroniksounds, ihrer gleichsam sanften wie kraftvollen Stimme und einer ganzen Reihe von Songs, die einem bereits nach dem ersten Hören nicht mehr aus dem Kopf gehen wollen. Ein klassisches Dido-Album, welches sich sowohl modern als auch zeitlos an die Spitze der Charts spielen wird.

Außerdem hörenswert

silly kopf an kopf [Universal]

helldorado

Im Mai startet die neue Tournee der Berliner Rockband „Silly“ mit Frontfrau Anna Loos. Natürlich nicht ohne ein neues Album im Gepäck, welches fast genau drei Jahren nach der Veröffentlichung von „Alles Rot“ seit März in den Läden liegt. „Kopf an Kopf“ besticht einmal mehr durch sehr emotionale Stücke, die unverkennbar Silly sind. Authentische Texte, die ins Herz gehen, wechseln sich mit Songs ab, die mal politische, mal philosophische Themen ansprechen. Meist findet man aber persönliche Textzeilen in den Liedern wieder. Insgesamt, besonders für Fans, ein äußerst hörbares Werk, welches durchweg Spaß macht. Live in unserer Region zu erleben am 14.5.13 im Capitol Hannover. [el]

Ein Sound, der auch gut und gerne in einen Tarrantino-Film passen würde. Die Band Helldorado liefert in guter alter Blues-, Countryund Rocktradition ein tolles Album ab, welches mit einer gehörigen Portion Kriminalität daherkommt. Morde, Gefängnisse, Verbrechen, Schuldbekenntnisse, Reue und Strafen strömen aus ihrer Musik, die unter anderem von Johnny Cash, Tom Waits, Bob Dylan und Nick Cave beeinflusst ist. Man spürt förmlich die Atmosphäre der amerikanischen Südstaaten und den Duft der mexikanische Prärie. Super Platte mit epischen Balladen, dem typischen Americana Sound und Rock Noir mit dem Flair von B-Movies wie Faster Pussycat und Kill, Kill! [el]

bones in the closet [CCAP]


Silberlinge

liebe minou nur die guten tasten [GermanyColumbia] Nun ist es endlich da. Das neue Album der unverwechselbaren Künstlerin „Liebe Minou“. Ein deutschsprachiges Popalbum, das einmal um die Welt reist, von Jazz und Blues erzählt, von rasanten Tagträumen aus Cosmopop-Polka, Walzerbegegnungen, Kirmesdrehorgelgefühlen, Pariser Verliebtheiten, Umlaufbahn reisenden Freundschaften, vom klingenden Wechselbaden der Gefühle. Meist erzählen die Texte nur von Bruchteilen von Sekunden, Szenen, Gefühlswanderungen, die „Liebe Minou“ niemals vergessen will und die den Hörer berühren. [el]

Wolvespirit Dreamcatcher [Spirit Stone Records] Mit „Dreamcatcher“ der Band WolveSpirit begibt man sich auf eine musikalische Zeitreise in die 60iger und 70iger Heavy-Metal Jahre. Mit dem Unterschied, dass WolveSpirit die Essenz dieser Zeit in ein neues Gewand kleidet und in eine andere musikalische Dimension entführt. Heavy Gitarrenriffs, groovige Drums, der dröhnende Bass und das wunderbar singende Hammond Organ sorgen für Melodien, die sich einprägen und immer wieder gehört werden wollen. Insgesamt sind zehn Songs zu erleben, die kein geringerer als Michael Wagener (u.a. Skid Row, Alice Cooper, Ozzy Osborne) gemischt und eine unglaubliche Wucht verliehen hat. [el]

|04.13.|

¶ 61

Him

V.A.

Tears On Tape [Universal]

kontor top of the clubs vol. 58 [Kontor Records]

Seit der letzten Platte „Screamworks: Love in Theory and Practice“ ist es um Ville Valo und seine finnischen Mitstreiter ein wenig ruhiger geworden. Nun betreten die „Love Metaller“ mit ihrem achten Studioalbum endlich wieder die Dark Rock Welt und präsentieren die ganze Pallette an melancholischem Liedgut, auf das alle Fans sehnsüchtig gewartet haben. Die Songs wurden alle als Akustikversionen komponiert und später zur vollen Breitwand elektrifiziert. Herausgekommen sind unheimlich starke, „HIMtypische“ Songs, die sich sofort im Gehörgang festsetzen und nicht wieder loslassen. Einmal mehr zeigen Ville Valo & Co., dass sie eindeutig zu den besten Bands ihrer Genres zu zählen sind. [el]

Die „Kontor Top Of The Clubs“ ist die Nr. 1 DJMix-Compilation in Deutschland und erscheint in der nunmehr 58. Ausgabe. Mit fast 1.5 Millionen Einheiten gehört sie zu den erfolgreichsten Compilationserien im deutschsprachigen Raum. Die neueste „Kontor“ kompiliert die 63 aktuellsten und angesagtesten Club-Hits, die bis dato zum Teil noch unveröffentlicht, und damit auch erstmalig und exklusiv auf einer Compilation vertreten sind. Für den Mix des fetten 3CD-Set zeichnen sich neben Resident Markus Gardeweg dieses Mal Mad Mark & EDX mit ihrem musikalischen Gespür verantwortlich. Das Ergebnis ist vier Stunden „upfront“ Club Sound im exklusiven DJ-Mix [el]


Silberlinge Studio: Edel Motion

Kommissarin Lund Staffel 3

VÖ: 29. März 2013

Der dänische Premierminister Kamper steckt mitten im turbulenten Wahlkampf, als Kommissarin Lund einen vermeintlichen Routinemordfall lösen will, der jedoch eine größere Bedeutung bekommt, als weitere Leichen gefunden werden und Kampers Tochter entführt wird. „Die wohl beste TV-Ermittlerin, die das Fernsehen bisher erfunden hat“ schrieb der Spiegel. Stimmt. [gl]

Spieldauer: 565 Minuten

Studio: Senator Home Entertainment VÖ: 15. März 2013 Spieldauer: 90 Minuten

Studio: Highlight Communications VÖ: 14. März 2013 Spieldauer: 95 Minuten

|04.13.|

¶ 62

More than Honey Diese mehrfach preisgekrönte Dokumentation über das rätselhafte weltweite Bienensterben und die Bedeutung der Bienen für die Menschen ist spannender als viele Thriller. Der renommierte Schweizer Regisseur und Imkerssohn Markus Imhoof geht dem aktuelle rätselhaften Bienensterben und dem schmutzigen Geschäft mit den Pollen auf den Grund. Dabei ist die heutige Situation in China ein Vorgeschmack auf unsere mögliche Zukunft. [gl] Heiter bis wolkig Tim und Can haben eine fiese Masche, um Frauen aufzureißen: Einer erzählt dem Opfer, dass sein Freund sterbenskrank ist und noch ein allerletztes Mal eine aufregende Nacht erleben möchte. Der Trick funktioniert, bis Tim sich ernsthaft verliebt. Doch die Schwester seiner Angebeteten ist wirklich todkrank und durchschaut den Lügner. Anrührende Romantikkomödie mit Max Riemelt, Anna Fischer, Jessica Schwarz und Elyas M’Barek. [gl]

Studio: KSM

KSM Action-Klassiker

VÖ: 11. März 2013

Freunde von B-Action-Klassikern sollten sich das Label KSM merken: Gleich eine ganze Reihe bisher nicht in Deutschland veröffentlichter Glanzlichter des 70er- und 80er-Jahre Actionkinos erscheinen jetzt auf DVD, darunter VideothekenBlockbuster wie „River of Death“ mit Michael Dudikoff, „Der Mordanschlag“ mit Charles Bronson, „Vier schräge Vögel“ mit Robert Redford und „Der Pass des Todes“ mit Malcolm McDowell. [gl]

Studio: Ascot Elite

Das dreckige Dutzend 3+4

VÖ: 12. März 2013

Als die Alliierten im Zweiten Weltkrieg erfahren, dass die Nazis eine Giftgasfabrik in einem französischen Kloster betreiben, wird Major Wright (Telly Savalas) beauftragt, ein EliteKommando aufzustellen. Ein Dutzend zum Tode Verurteilter Verbrecher bildet das Himmelfahrtskommando, um Hitlers Schergen aufzuhalten. Zeitgleich erscheint auch Teil IV der B-Kriegsaction-Reihe, die mehr Landser-Abenteuer als Antikriegsfilm ist. [gl]

Unsere Glücksfee verlost je 1 Blu-Ray-Disk oder 1 DVD der vorgestellten Filme unter allen Teilnehmern, die bis zum 15.04.2013 eine Email an szene@leben31.de mit dem Stichwort „DVD-Verlosung“ schicken.


spielzeug

CRYSIS 3 (18) Eines meiner Lieblingsspiele geht in die letzte Runde, und das mit mächtig Lärm! Bei Crysis 3 erwartet euch Nanosuit Träger Prophet in einem New York das mittlerweile zerfallen ist und vom Dschungel zurückerobert wurde. Die böse Cell Organisation führt hier Regime und Prophet macht sich daran, dieser ein Ende zu bereiten. Neben der tollen Nanosuit trumpft der „leider“ finale Teil mit Neuerungen auf, die das Gameplay noch aufregender machen. Mit dem Bogen beispielsweise können wir Gegner lautlos und im „Dauerunsichtbarkeitsmodus“ erledigen oder mit dem „Hack“ Modus lassen sich Minenfelder und Geschütze umpolen. Dazu eine umwerfende Grafik in einem abwechslungsreichen, tollen Leveldesign mit großer spielerischer Freiheit. Spielerherz, was willst du mehr? Crysis 3 ist ein tierisch guter SciFi-Shooter geworden! Metal Gear Rising: Revengeance (18) Mit dem Spin-off zur bekannten Schleich-Reihe kommt Schwung auf die Konsole. Weit und breit kein „Solid-oder-Naked“ Snake in Sicht, den Hauptpart übernimmt hier der zum Cyborg umgebaute Ninja Raiden. Dieser schnetzelt sich dann auch durch eine spannende Story, die durch tolle Zwischensequenzen flüssig und schlüssig ist. Die Kämpfe sind schon im normalen Schwierigkeitsgrad recht fordernd, aber wunderbar ausgewogen, grafisch klasse und technisch tadellos! Die flotte Action hat wenig mit dem Ursprungstitel zu tun, nur ab und an wird das Spiel durch kleine, feine Gameplay Elemente, die an diesen erinnern, verlangsamt. Die tolle, rasante Inszenierung sorgt für massiven Spielspaß und belebt Metal Gear auf feinste Art! DMC DEVIL MAY CRY Dante ist wieder da! Und der neugestartete Titel, um den waffenschwingenden, weiß- und langhaa-

rigen Schnetzelkünstler, kann sich absolut sehen und spielen lassen. Kurzerhand wurde Dante neu gestaltet und kommt jetzt verjüngt mit Kurzhaarfrisur und jugendlichem „Party“-Flair daher. Und es dauert nicht lange, da ist er wieder voll in seinem dämonenjagenden Element. Wie immer hat er zur Unterstützung sein Schwert und zwei Pistolen dabei, doch schon nach kurzer Zeit erweitert sich sein Arsenal enorm. Ganz besonders wichtig dabei sind Sichel und Axt sowie ein Enterhaken und Waffen die Dante für unterschiedliche Gegner benötigt, denn Dante ist ein sogenannter „Nephilim“, eine Mischung aus Engel und Dämon! Das Kampf- und Kombosystem, welches phantastisch ist, lässt sich überraschend gut auch bei der PC Umsetzung mit Keyboard und Maus handhaben. Der Neustart von DMC ist absolut gelungen und bietet neben klasse Handhabung, tollem Sound, großer Grafik und feinen Leveln auch eine unterhaltsame Story! TOMB RAIDER (18) Auch Lara Croft erlebt einen Neustart. Die gerade 21-jährige verschlägt es nach einem Schiffsunglück auf eine Insel, von der sie zu entkommen versucht und dabei mysteriöse Kultanhänger bekämpft. Auch in Laras Vorgeschichte, die hier erzählt wird, gilt es versteckte Artefakte/Schätze zu finden, allerdings lange nicht so viele wie zuvor. Vielmehr mutiert hier ein scheues, harmloses Mädchen innerhalb kürzester Zeit zu einer wahren Tötungsmaschine! Selten erleben wir den Flair der die Tomb Raider Serie so einzigartig gemacht hatte, nur in verstreuten „Seitenquests“ kommt altes Feeling auf. Aber auch die neue junge Lara weiß zu überzeugen, ist das Setting doch lebendig und richtig schön anzusehen, die Technik vom Feinsten, die Action wirklich gut und rasant! Und auch optisch ist das neue Tomb Raider eine Pracht, was uns wiederum Lara menschlich näher bringt. Auch die serienbekannten Kletter- und Rätseleinlagen fehlen nicht, wobei letztere aber kaum fordern und rar gestreut sind. Dennoch macht Tomb Raider verdammt viel Spaß. Von bigben interactive gibt’s dann auch noch den im Tomb Raider L o o k gestylten „sixaxis Wireless Controller“ für die PS3. Wie immer sauber verarbeitet, mit zwei Vibrationsmotoren, „tilt“ Sensor und hintergrundbeleuchteten Tasten! Rudi Keuntje

|04.13.|

¶ 63


leben31. Szene  

Was? Wann? Wo? In Schaumburg und Umgebung.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you