Issuu on Google+

LANDPARTIE SCHLOSS BÜCKEBURG 7. BIS 10. JUNI 2012

D I E

K A R I B I S C H E

L A N D P A R T I E


LANDPARTIE SCHLOSS BÜCKEBURG

LEBENSLUST, FARBE, TEMPERAMENT UND RHYTHMUS ALEXANDER FÜRST ZU SCHAUMBURG-LIPPE FREUT SICH AUF KARIBISCHE SOMMERTAGE

D

ie schillernde Lebendig-

Renommierte Aussteller aus dem In-

keit der Karibik wird Sie

und Ausland präsentieren Ihnen ein

umfangen, wenn Sie das

vielfältiges und hochwertiges Angebot

Schlosstor durchschreiten und in die

an Weinen und Genüssen, Blumen

einzigartige Welt der 13. Landpartie

und Pflanzen, Wohn- und Garten-

auf Schloss Bückeburg eintauchen.

dekorationen, Mode und vielem

Freuen Sie sich auf einen ganz be-

mehr. Kurzum: Wir alle wollen versu-

sonderen und außergewöhnlichen

chen, diesen Tag zu etwas Besonde-

Tag im unvergesslichen Ambiente

rem für Sie zu machen. Ich bin sicher,

des Schlosses und des umgebenden

dass auch Sie von diesem Angebot

Schlossparks jenseits aller Hektik.

inspiriert werden und für jeden etwas dabei ist.

Was verbindet man mit der Karibik? Lebenslust, Farbe, Temperament und

Erleben Sie ein umfangreiches

Rhythmus: Es ist diese gewisse Leich-

Rahmenprogramm aus Live-Musik

tigkeit, die das Leben lebenswert

und Tanzshows, Caribbean Rum

macht. Und all das werden Sie auf der

& Zigarren-Lounge, Beach-Feeling,

Landpartie finden, wenn Sie bereit

Modenschauen, Gartenberatung des

sind, sich verzaubern zu lassen. Ge-

Radiosenders NDR 1 Niedersachsen,

nießen Sie ein paar schöne Stunden

Reitvorführungen und vieles mehr.

bei spritzigen Cocktails und heißer Musik. Ich möchte Sie herzlich einla-

Ich freue mich auf Ihren Besuch auf

den, einen karibischen Sommertag

der Landpartie Schloss Bückeburg.

mit uns zu verbringen.

Ihr


7. BIS 10. JUNI 2012

FÜR CABRIO-FAHRER WIE GEMACHT ORIGINAL CABRIOJACKEN VON „HEINZ BAUER MANUFAKT“ MIT INTEGRIERTEM WINDSCHOTT

D

ie weltweit größte Auswahl von Original-CabrioLederjacken der „Heinz Bauer Manufakt“ gibt es in Stade – und bei der Landpartie auf Schloss

Bückeburg. Möglich macht es das Modehaus Brokelmann. Inhaber Ulf Brokelmann und sein Team sind immer auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen und Besonderen für ihre Kunden. Die speziellen Cabrio-Lederjacken verfügen über ein dezent im Kragen verborgenes Windschott, das bei Bedarf einfach hochgeklappt werden kann. Und die herausnehmbaren Ärmel bieten Variabilität bei jedem Wetter. Jede einzelne Jacke wird in der Manufaktur handgefertigt und mit einer Unikat-Nummer versehen. Auf Wunsch nehmen die erfahrenen Mitarbeiter auch Maß, „damit Sie bei der Passform keine Kompromisse eingehen müssen“, verspricht Ulf Brokelmann. Weitere Infos auf www.cabrio-lederjacken.de.

Die Original-Cabrio-Lederjacke der „Heinz Bauer Manufakt“ war die erste der Welt mit im Kragen integriertem Windschott.

TÄGLICH FRISCH AUF DEN TISCH OBSTHOF OTTE KREDENZT ERDBEEREN AUS EIGENEM ANBAU Bei diesem Gaumenschmaus kann man als Besucher

als karibische Spezialität genossen werden. Wer

nur schwer „Nein“ sagen. Der Obsthof Otte aus

es herzhafter mag, sollte derweil die Champignon-

Hiddenhausen setzt bei der Landpartie einmal mehr

Pfanne mit Rosmarin-Kartoffeln probieren. Ver-

fruchtige Akzente. Die täglich frisch gepflückten

schiedene Kaffee-Spezialitäten runden das Angebot

Erdbeeren aus eigenem Anbau können wahlweise

von Hanna Otte und ihrem Team ab.

mit frischen Waffeln, in einer leckeren Bowle oder


LANDPARTIE SCHLOSS BÜCKEBURG

FRECH, EDEL UND SCHICK „TREIBGUT“ LÄSST FRAUENHERZEN HÖHERSCHLAGEN Wer ausgefallene Damenmode mag oder einfach

Damit nicht genug: Auch in puncto Wohn-Acces-

mal ein schickes Dirndl trägt, sollte während der

soires hat sich „Treibgut“ bereits einen Namen

Landpartie auf jeden Fall das Zelt von „Treibgut“

gemacht. Mitinhaberin Claudia Wiese verweist in

aufsuchen (zwischen Schlosstor und Rosengarten).

diesem Zusammenhang unter anderem auf hoch-

Das in Minden-Todtenhausen ansässige Geschäft

wertige Kerzen und spezielle Raum-Diffuser, die

hat sich seit der Gründung vor fünf Jahren zum Spe-

ihr Aroma gleichbleibend an ihre Umwelt abgeben.

zialisten für freche Mode, edle Strickwaren, bezau-

Übrigens: Das „Treibgut“-Zelt befindet sich wäh-

bernden Schmuck und ausgefallene Handtaschen

rend der Landpartie direkt neben CD-Weine, dem

entwickelt.

Hoflieferanten von Schloss Bückeburg.

EIN RAFFINIERTER STRAUSS VOLLER IDEEN BRITTA BORGES IST BEI DER LANDPARTIE VIERFACH VERTRETEN

Raffinierte Wohnaccessoires, stilvoller Designer-

zu finden. Bei „jagdfieber“ in Vehlen – direkt an der

schmuck, exklusive Lifestyle-Produkte und trendige

B65 vor der ehemaligen Diskothek Herz Ass – ist die

Mode: Darauf können sich die Landpartie-Besucher

Jagdsaison eröffnet. Dort lassen sich jeden Freitag,

bei Britta Borges freuen. Die engagierte Unter-

Samstag und Sonntag von 9 bis 13 Uhr die neuesten

nehmerin präsentiert einen Mix aus ihren vier

Trends in Sachen Blumen, Wohnen, Lifestyle und

Geschäften „wohnsinn“, „stilsicher“, „zeitlos“ und

Accessoires entdecken.

„jagdfieber“. Fashion-Highlights wie die stylischen „UGG Boots australia“ und moderne Schmuckkreationen des Trendlabels „Thomas Sabo“ gibt es ebenso zu sehen und zu kaufen wie Taschen, Tücher und bunte Wickelröcke für den individuellen Sommer-Look. Borges: „Lassen Sie sich von der Vielfalt überzeugen und schauen Sie einfach mal an unserem Landpartie-Stand oder in den Shops in Stadthagen und Vehlen vorbei.“ Auch bei Facebook sind alle vier Shops


7. BIS 10. JUNI 2012

SCHWEIZER QUALITÄT VOM FEINSTEN BETTEN MEIER ERNEUT MIT DREI TOPMARKEN BEI DER LANDPARTIE Schlossberg und Christian Fischbacher: Diese zwei Schweizer Topmarken gehören für Carsten Bürgel vom Stadthäger Fachgeschäft Betten Meier zu den besten Bettwäscheherstellern der Welt – und deshalb auch zur Landpartie nach Bückeburg. Bürgel und sein Team werden einmal mehr die aktuellen Kollektionen der beiden Schweizer Hersteller präsentieren und zudem auch die Marke Zimmer & Rohde im Gepäck haben. Dieser renommierte Inneneinrichter lässt inzwischen eine eigene Bettwäsche-Kollektion fertigen – und zwar bei Schlossberg. „Alle Kollektionen zeichnen sich durch feinste Baumwolle und höchste Druckqualität aus“, sagt Bürgel. „Und das bunte und farbenfrohe Design passt in diesem Jahr genau zum karibischen Motto der Landpartie.“ Alle Designs sind sowohl in Satin als auch in Jersey erhältlich. Als einen weiteren Trend hat der Experte Bettwäsche aus Leinen ausgemacht: „Für die warmen Sommermonate ist das ein ideales Material.“ Für alle, die nicht nur nachts ihre Haut

Die aktuellen Kollektionen der Bettwäsche-Marken Schlossberg und Christian Fischbacher gehören für Carsten Bürgel zur Landpartie einfach dazu.

mit edler Bettwäsche verwöhnen, sondern auch ihrer Nase gelegentlich ein kleines Stück Luxus gönnen möchten, hat Bürgel einen besonderen Tipp parat: „Versuchen Sie mal unsere Raumdüfte.“ Der Geruchsvielfalt sind seinen Angaben zufolge fast keine Grenzen gesetzt.

MODE SO BUNT WIE DIE KARIBIK Die Sommermode 2012 wird so bunt wie die

Orange und Gelb. Leichte Sommerkleider treffen

Karibik. Das wird die tägliche Modenschau von

auf Spitzenröcke, die A-Linie der sechziger Jahre

Meier.Meier bei der Landpartie beweisen. Blu-

wird neu inszeniert. Die Modenschau vor dem

menprints im Multi-Mix gibt es ebenso zu sehen

Staatsarchiv auf dem Schlossvorhof beginnt täglich

wie Colourblocking in den knalligen Farben Pink,

um 14.15 Uhr.


LANDPARTIE SCHLOSS BÜCKEBURG

ZWEI MARKEN, EIN AUTOHAUS UND VIELE NEUE MODELLE SÖLTER-GRUPPE ZEIGT AKTUELLE FAHRZEUGE VON AUDI UND VW

D

as Autohaus Sölter feiert bei der diesjährigen Landpartie eine

Den A6 Avant Allroad empfiehlt Daubitz insbesondere Kunden, die sich

Premiere: Der einzige Audi- und VW-Vertragshändler im

beim Neuwagenkauf nicht zwischen einem großen SUV und einem

Schaumburger Land nimmt zum ersten Mal als Aussteller an

gewöhnlichen Kombi entscheiden können. Als „Mittelweg“ zwischen

der Veranstaltung auf Schloss Bückeburg teil.

„Wir fühlten uns geehrt, als wir gefragt wurden, und haben sofort zuge-

diesen beiden Fahrzeugklassen sei dieses Modell einfach prädestiniert. Dasselbe gelte auch für den Passat Variant Alltrack, der als höher gelegter

sagt“, sagt Michael Daubitz. Der Verkaufsleiter und sein Team werden

Kombi ebenfalls mit einem Allrad-Getriebe ausgestattet ist. Als weitere

voraussichtlich mit vier Volkswagen und fünf Audis vorfahren. In der

Vorteile bezeichnet Daubitz die erhöhte Sitzposition und den daraus

Nähe der Fürstlichen Hofreitschule können die Besucher zum Beispiel in

resultierenden bequemeren Ein- und Ausstieg.

den Audi-Modellen A1 Sportback, Q3, Q5 und im A6 Avant Allroad pro-

Das Autohaus Sölter verfügt über insgesamt sechs Standorte: Neben

besitzen, ebenso in den VW-Fahrzeugen Tiguan, Touareg, Passat Variant

Wunstorf und Neustadt sind dies Espelkamp und Alswede im Kreis

Alltrack und im Stadtflitzer Up.

Minden-Lübbecke sowie der Audi-Hangar in Stadthagen und die dortige VW-Niederlassung – jeweils an der Vornhäger Straße.

Der VW-Standort an der Vornhäger Straße in Stadthagen.

Der Audi-Hangar steht ganz im Zeichen der vier Ringe dieser Marke.


7. BIS 10. JUNI 2012

IMMER DAS PASSENDE AMBIENTE ZELTE VON BRASE SIND FÜR JEDEN FEIERLICHEN ANLASS GEEIGNET

E

gal, ob Gartenparty oder

Ob Pagode oder Partyzelt, einzeln

Großveranstaltung, Sil-

oder miteinander kombiniert: Die

berhochzeit oder Stadtfest,

Auswahl ist immens. Und immer

großer oder kleiner Rahmen: Was

gilt: Service wird großgeschrieben.

wäre das schönste Fest ohne die

Auf Wunsch sorgen Holger Brase

passende Kulisse?

und seine Mitarbeiter auch für

Bei der Landpartie sind es die

das passende Mobiliar, die richtig

eleganten, weißen Zelte, die sich

dimensionierte Heizung, effekt-

malerisch über den Schlosspark

volle Licht- und Bühnentechnik

verteilen: Die Firma Brase Zelte

sowie für genau den Fußboden,

aus dem Petershäger Ortsteil See-

der am besten zum jeweiligen

lenfeld sorgt auch in diesem Jahr

Nutzungszweck passt. Und wer

wieder für das passende Ambiente

unsicher ist, wie das jeweilige Zelt

rund um die vielen schönen Dinge,

für eine Feier geschmückt werden

die sich auf der Landpartie entde-

sollte, kann den Experten von Brase

cken lassen.

Zelte ruhigen Gewissens freie Hand

Was an den vier Veranstaltungsta-

lassen: Dank jahrzehntelanger

gen auf Schloss Bückeburg zu sehen

Erfahrung gestaltet das Familienun-

ist und genutzt wird, ist jedoch nur

ternehmen jede Location so, dass

ein kleiner Teil der Möglichkeiten.

sie perfekt zum Anlass passt.

Mit den Zelten von Brase lässt sich für jeden Anlass die passende Kulisse schaffen. Private Feiern werden damit ebenso zu einem Erlebnis wie die Landpartie auf Schloss Bückeburg.


ANTIKE

Springbrun GUIDO VAN LOO

B

ereits lange bevor Städte an Flüssen entstanden, hatten Brunnen in Dörfern und Ansiedelungen in den

hügeligen Landschaften Süd- und Mitteleuropas eine wichtige Bedeutung. Die Brunnen - meistens im Zentrum eines Dorfes gelegen - dienten zur Versorgung der Bewohner mit frischem Wasser. Diese Springbrunnen aus Stein haben ihre Bedeutung für die neuzeitliche Wasserversorgung längst verloren. Viele der alten und kunstvoll verzierten Brunnen von Guy-Deco schmücken heutzutage private Gärten, exquisite Hotelanlagen und öffentliche Plätze und sorgen für das gewisse Flair. Es sind romantische Plätze, an denen sich Menschen treffen, entspannen und ihre Seele baumeln lassen. In der Verkaufsausstellung von Guy-Deco in Belgien - in der Nähe von Antwerpen - stehen diese Brunnen zur Besichtigung. Es gibt dort eine große Auswahl in unterschiedlichen Formen und Größen. Die meisten Springbrunnen sind antik, von Hand gemeißelt und aus feinstem Kalkstein, der traditionell in den Steinbrüchen Frankreichs abgebaut wurde.


nnen

VON GUY-DECO

LÄSST GARTENTRÄUME WAHRWERDEN

Guido Van Loo - der Künstler hinter Guy-Deco - spürt diese alten, verwaisten Steinbrunnen im südlichen und mittleren Europa auf. Die Brunnen werden dann vor Ort sorgfältig und fachgerecht von ihm abgebaut, nach Belgien in seine Werkstatt transportiert und liebevoll in alter Handwerkskunst restauriert, bis sie einen neuen Standort finden und zu neuem Leben erweckt werden. Auf speziellen Kundenwunsch werden auch neue, individuelle Brunnen im alten Stil entworfen und handgefertigt. Die antiken Springbrunnen von Guy-Deco findet man mittlerweile an vielen Orten der Welt: Deutschland, Österreich, Holland, Belgien, Spanien und sogar in Nordamerika. Guido Van Loo hat vor vielen Jahren seine Leidenschaft für dieses traditionelle Kunsthandwerk entdeckt und zu seinem Beruf gemacht. Das SteinmetzHandwerk ist einer der ältesten Berufe der Welt und hat sich bis heute bewahrt.

B&B La Borde 89130 Leugny www.lbmh.fr

http://guy-deco.be


LANDPARTIE SCHLOSS BÜCKEBURG

DAS PROGRAMM DONNERSTAG , 7 . J U N I 10.00 Uhr Offizielle Eröffnung durch Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe (Schlosstor) 11.00 - 13.00 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (Schlossbrücke) 12.00 Uhr Vortrag über Hortensien - Referent: Gartenbaumschule Timm (Staatsarchiv) 12.00 Uhr Fürstliche Hofreitschule - Barocke Reitkunst (Reithalle) 12.00 Uhr Einblick in die Revue „SOS Kuba Irmgards Bruchlandung“ (Wagenremise) 12.00 Uhr Traumsträuße live (Stand Flower Rent & Buy) 12.45 - 13.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 13.00 - 13.15 Uhr Samba-Show (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 13.00 Uhr Vortrag „Der Buxbaum - Arten, Schnitt und Pflege“ - Referent: Master Garten (Stand Master Garten) 13.30 - 14.30 Uhr NDR 1 Niedersachsen - Gartenberatung (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 13.45 - 14.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 14.00 Uhr Fürstliche Hofreitschule - Barocke Reitkunst (Reithalle) 14.00 - 14.30 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (Wagenremise) 14.00 Uhr Einblick in die Revue „SOS Kuba Irmgards Bruchlandung“ (Schlossplatz) 14.15 Uhr Modenschau von und mit Meier. Meier (Schlossplatz) 14.30 - 16.00 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (verschiedene Standorte) 14.45 - 15.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 15.00 Uhr Revue „SOS Kuba - Irmgards Bruchlandung“ (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 15.00 Uhr Vortrag „Der Buxbaum - Arten, Schnitt und Pflege“ - Referent: Master Garten (Stand Master Garten) 15.00 Uhr Traumsträuße live (Stand Flower Rent & Buy) 15.30 - 15.45 Uhr Samba-Show (Wagenremise) 15.30 Uhr Modenschau „Palmendiebe küsst man nicht“ (Stand Künstlerei Konterfeick) 16.00 Uhr Abenteuer in der Karibik (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 16.00 Uhr Fürstliche Hofreitschule - Barocke Reitkunst (Reithalle)

16.15 Uhr Hutprämierung im Rosenrondell (Schlossgarten) 16.15 - 16.45 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 16.45 Uhr Vortrag über Rosen - Referent: Baumschule Vogt (Staatsarchiv) 17.00 Uhr Revue „SOS Kuba - Irmgards Bruchlandung“ (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 17.00 Uhr Abenteuer in der Karibik (Wagenremise) 17.00 - 19.00 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (Schlossbrücke) 17.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 19.00 Uhr Ende des 1. Veranstaltungstages.

FREITAG, 8. JUNI 10.45 Uhr Oldtimer-Einfahrt - Motorclub Bückeburg (Schlossplatz) 11.00 - 13.00 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (Schlossbrücke) 12.00 Uhr Vortrag über Hortensien - Referent: Gartenbaumschule Timm (Staatsarchiv) 12.00 Uhr Fürstliche Hofreitschule - Barocke Reitkunst (Reithalle) 12.00 Uhr Einblick in die Revue „SOS Kuba Irmgards Bruchlandung“ (Wagenremise) 12.00 Uhr Traumsträuße live (Stand Flower Rent & Buy) 12.00 Uhr Oldtimer-Ausfahrt - Motorclub Bückeburg (Schlossplatz) 12.45 - 13.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 13.00 - 13.15 Uhr Samba-Show (Plaza Vieja / NDR-Bühne)

13.00 Uhr Vortrag „Der Buxbaum - Arten, Schnitt und Pflege“ - Referent: Master Garten (Stand Master Garten) 13.30 - 14.30 Uhr NDR 1 Niedersachsen - Gartenberatung (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 13.45 - 14.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 14.00 Uhr Fürstliche Hofreitschule - Barocke Reitkunst (Reithalle) 14.00 - 14.30 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (Wagenremise) 14.00 Uhr Einblick in die Revue „SOS Kuba Irmgards Bruchlandung“ (Schlossplatz) 14.15 Uhr Modenschau von und mit Meier. Meier (Schlossplatz) 14.30 - 16.00 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (verschiedene Standorte) 14.45 - 15.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 15.00 Uhr Revue „SOS Kuba - Irmgards Bruchlandung“ (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 15.00 Uhr Vortrag „Der Buxbaum - Arten, Schnitt und Pflege“ - Referent: Master Garten (Stand Master Garten) 15.00 Uhr Traumsträuße live (Stand Flower Rent & Buy) 15.15 Uhr Oldtimer-Einfahrt - Motorclub Bückeburg (Schlossplatz) 15.30 - 15.45 Uhr Samba-Show (Wagenremise) 15.30 Uhr Modenschau „Palmendiebe küsst man nicht“ (Stand Künstlerei Konterfeick) 16.00 Uhr Abenteuer in der Karibik (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 16.00 Uhr Fürstliche Hofreitschule - Barocke Reitkunst (Reithalle) 16.15 Uhr Hutprämierung im Rosenrondell (Schlossgarten) 16.15 - 16.45 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 16.30 Uhr Oldtimer-Ausfahrt - Motorclub Bückeburg (Schlossplatz) 16.45 Uhr Vortrag über Rosen - Referent: Baumschule Vogt (Staatsarchiv) 17.00 Uhr Revue „SOS Kuba - Irmgards Bruchlandung“ (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 17.00 Uhr Abenteuer in der Karibik (Wagenremise) 17.00 - 19.00 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (Schlossbrücke) 17.00 - 19.00 Uhr Kammerchor Cantemus (verschiedene Standorte) 17.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 19.00 Uhr Ende des 2. Veranstaltungstages.


7. BIS 10. JUNI 2012

S AMSTAG, 9. JU N I 11.00 - 13.00 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (Schlossbrücke) 11.30 Uhr Oldtimer-Einfahrt - Motorclub Bückeburg (Schlossplatz) 12.00 Uhr Vortrag über Hortensien - Referent: Gartenbaumschule Timm (Staatsarchiv) 12.00 Uhr Fürstliche Hofreitschule - Barocke Reitkunst (Reithalle) 12.00 Uhr Einblick in die Revue „SOS Kuba Irmgards Bruchlandung“ (Wagenremise) 12.00 Uhr Traumsträuße live (Stand Flower Rent & Buy) 12.00 Uhr Schleppjagd mit Meute - Schleppjagdverein Lipperland (Schlossbrücke) 12.45 - 13.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 13.00 - 13.15 Uhr Samba-Show (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 13.00 Uhr Vortrag „Der Buxbaum - Arten, Schnitt und Pflege“ - Referent: Master Garten (Stand Master Garten) 13.30 - 14.30 Uhr NDR 1 Niedersachsen - Gartenberatung (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 13.30 - 19.00 Uhr Kammerchor Cantemus (verschiedene Standorte) 13.45 - 14.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 14.00 Uhr Fürstliche Hofreitschule - Barocke Reitkunst (Reithalle) 14.00 - 14.30 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (Wagenremise) 14.00 Uhr Einblick in die Revue „SOS Kuba Irmgards Bruchlandung“ (Schlossplatz) 14.15 Uhr Modenschau von und mit Meier.Meier (Schlossplatz) 14.30 - 16.00 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (verschiedene Standorte) 14.45 - 15.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 15.00 Uhr Revue „SOS Kuba - Irmgards Bruchlandung“ (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 15.00 Uhr Vortrag „Der Buxbaum - Arten,

Schnitt und Pflege“ - Referent: Master Garten (Stand Master Garten) 15.00 Uhr Traumsträuße live (Stand Flower Rent & Buy) 15.30 - 15.45 Uhr Samba-Show (Wagenremise) 15.30 Uhr Modenschau „Palmendiebe küsst man nicht“ (Stand Künstlerei Konterfeick) 16.00 Uhr Abenteuer in der Karibik (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 16.00 Uhr Fürstliche Hofreitschule - Barocke Reitkunst (Reithalle) 16.15 Uhr Hutprämierung im Rosenrondell (Schlossgarten) 16.15 - 16.45 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 16.45 Uhr Vortrag über Rosen - Referent: Baumschule Vogt (Staatsarchiv) 17.00 Uhr Revue „SOS Kuba - Irmgards Bruchlandung“ (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 17.00 Uhr Abenteuer in der Karibik (Wagenremise) 17.00 - 19.00 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (Schlossbrücke) 17.00 - 19.00 Uhr Kammerchor Cantemus (verschiedene Standorte) 17.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 17.30 Uhr Oldtimer-Ausfahrt - Motorclub Bückeburg (Schlossplatz) 19.00 Uhr Ende des 3. Veranstaltungstages.

& Buy) 12.45 - 13.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 13.00 - 13.15 Uhr Samba-Show (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 13.00 Uhr Vortrag „Der Buxbaum - Arten, Schnitt und Pflege“ - Referent: Master Garten (Stand Master Garten) 13.30 - 14.30 Uhr NDR 1 Niedersachsen - Gartenberatung (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 13.45 - 14.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 14.00 Uhr Fürstliche Hofreitschule - Barocke Reitkunst (Reithalle) 14.00 - 14.30 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (Wagenremise) 14.00 Uhr Einblick in die Revue „SOS Kuba Irmgards Bruchlandung“ (Schlossplatz) 14.15 Uhr Modenschau von und mit Meier.Meier (Schlossplatz) 14.30 - 16.00 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (verschiedene Standorte) 14.45 - 15.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 15.00 Uhr Revue „SOS Kuba - Irmgards Bruchlandung“ (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 15.00 Uhr Vortrag „Der Buxbaum - Arten, Schnitt und Pflege“ - Referent: Master Garten (Stand Master Garten) 15.00 Uhr Traumsträuße live (Stand Flower Rent & Buy) 15.30 - 15.45 Uhr Samba-Show (Wagenremise) 15.30 Uhr Modenschau „Palmendiebe küsst man nicht“ (Stand Künstlerei Konterfeick) 16.00 Uhr Abenteuer in der Karibik (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 16.00 Uhr Fürstliche Hofreitschule - Barocke Reitkunst (Reithalle) 16.15 Uhr Hutprämierung im Rosenrondell (Schlossgarten)

SONNTAG , 10. JUNI 11.00 - 13.00 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (Schlossbrücke) 11.00 - 17.00 Uhr Kammerchor Cantemus (verschiedene Standorte) 12.00 Uhr Vortrag über Hortensien - Referent: Gartenbaumschule Timm (Staatsarchiv) 12.00 Uhr Fürstliche Hofreitschule - Barocke Reitkunst (Reithalle) 12.00 Uhr Einblick in die Revue „SOS Kuba Irmgards Bruchlandung“ (Wagenremise) 12.00 Uhr Traumsträuße live (Stand Flower Rent

16.15 - 16.45 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 16.45 Uhr Vortrag über Rosen - Referent: Baumschule Vogt (Staatsarchiv) 17.00 Uhr Revue „SOS Kuba - Irmgards Bruchlandung“ (Plaza Vieja / NDR-Bühne) 17.00 Uhr Abenteuer in der Karibik (Wagenremise) 17.00 - 19.00 Uhr Filou - Swing, Jazz, Musette (Schlossbrücke) 17.15 Uhr Schaumburger KokosKnacker - SoftBarJazz (Stand Künstlerei Konterfeick) 19.00 Uhr Ende der Landpartie Bückeburg 2012.


LANDPARTIE SCHLOSS BÜCKEBURG

FUSSBÖDEN FÜR INNEN UND AUSSEN FIRMA WILLIAM STEIN HAT LANGJÄHRIGE VERBUNDENHEIT ZUM SCHLOSS

H

orst Wedber gehört zu den Haus- und Hof-Handwerkern von Schloss Bückeburg. Der Inhaber des alteingesessenen

Bückeburger Fußboden-Meisterbetriebs William Stein nutzt in diesem Jahr zum zweiten Mal die Gelegenheit, um sich bei der Landpartie zu präsentieren. „Wie vor drei Jahren werden wir auf rund 60 Qua-

„Bewährtes erhalten – neues gestalten“

dratmetern in der Wagenremise zeigen, was in puncto Parkett- und Holzfußboden so alles möglich ist“, sagt Wedber. Das Spektrum seiner Firma erstreckt sich darüber hinaus auch auf die komplette Inneneinrichtung und Raumausstattung sowie auf Gartenaccessoires. Wedber nennt hier insbesondere die geschmiedeten Rosengitter. Als „Tüpfelchen auf dem i“ wird der Chef von fünf Mitarbeitern darüber hinaus eigens eine kleine Teichanlage aufbauen. „Das war vor drei

Inh. Horst Wedber · Parkettlegermeister · Ulmenallee 12a Bückeburg · 0 57 22 / 35 83 · wedber@t-online.de

GLAMOUR-KIDS ZIEHT NICHT NUR KINDER AN OBERNKIRCHENER UNTERNEHMEN ERNEUT BEI DER LANDPARTIE DABEI

Jahren ein echter Hingucker“, erinnert sich Wedber gerne an seine Landpartie-Premiere 2009.

D

as Team von Glamour-Kids aus Obernkirchen gehört seit mittlerweile sieben Jahren zum festen Stamm der Aussteller.

Im Zelt am Rosenrondell - neben dem Obsthof Otte - haben die Besucher die Qual der Wahl in puncto Kinderbekleidung: Die Marken Robeez, Anna & Paul, Joules, Retour, Porto Azul, Steiff

und Giesswein bilden dabei nur einen kleinen Querschnitt des Sortiments. Louis & Louisa ist eine Kollektion für Mutter und Kind. Zudem wartet das Team von Glamour-Kids mit einer ganz besonderen Aktion auf: Jeder, der dort während der Landpartie für mehr als 100 Euro pro Person einkauft, bekommt seinen Eintrittspreis (13 Euro) erstattet. Der Online-Shop www.glamour-kids.com hat übrigens sieben Tage pro Woche rund um die Uhr geöffnet. Dank einer Kooperation mit Diane Schneidewind wird es zudem nicht nur sprichwörtlich „Himmlisch“: Die Designerin kreiert Taschen, auf die Bilder und Fotos nach Wahl aufgedruckt werden.

KÄSE VOM FEINSTEN PETER JAHN VERWÖHNT BESUCHER DIESMAL MIT DER SELEKTION „ALTER PETER“

M

al herzhaft, mal mild, mal sahnig, mal würzig: Die Käsespezialitäten von Peter Jahn sollte man sich im wahrsten

Sinne des Wortes auf der Zunge zergehen lassen. Seine Sorten

überzeugen immer wieder aufs Neue durch ihren einzigartigen und besonderen Geschmack. Der als „Käsepeter“ bekannte Bad Nenndorfer gehört bereits seit mehr als einem Jahrzehnt zum festen Aussteller-Stamm der Landpartie. Im Gepäck hat er diesmal exklusiv die Selektion „Alter Peter“ – einen Natur-Bergkäse, der 48 Monate lang gereift ist. Bei der Landpartie und beim Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg dabei zu sein, gehört für Peter Jahn zu den Höhepunkten des Jahres: „Flair und Aufmachung sind einfach einzigartig.“ Der „Käsepeter“ weiß, wovon er spricht – schließlich ist er pro Jahr mehr als 40 Wochen auf Messen und Ausstellungen dieser Art unterwegs.


7. BIS 10. JUNI 2012

KARIBISCHE LEBENSFREUDE D

iese Tanzgruppe verspricht Entertainment der Spitzenklasse: Samba Cor Do Brasil erobert die Herzen der

Zuschauer nicht nur mit der Magie des Sambas, sondern auch mit der Farbenpracht ihrer aufwändig gestalteten Kostüme sowie dem Charme ihrer Tänzerinnen. Die Landpartie-Besucher können sich auf lateinamerikanische und karibische Lebensfreude freuen und werden die Liebe der Gruppe zum Tanz in jeder Sekunde der Show spüren. Ein umfangreiches Repertoire an Choreografien und ein riesiger Fundus an einzigartigen Kostümen machen die Auftritte von Samba Cor Do Brasil bei der diesjährigen Landpartie zu einem ganz besonderen und bestimmt unvergesslichen Erlebnis.

OLDTIMER ZU BESTAUNEN

U

nter der Schirmherrschaft von Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe richtet der Motorclub Bückeburg bereits zum siebten Mal ein Oldtimer-Treffen mit

Rundfahrt aus. Am Freitag (zwei Präsentationsfahrten) und Samstag (eine Präsentationsfahrt) werden einmal mehr viele alte Schätzchen durchs Schlosstor rollen und

zwischendurch auf dem Schlosshof zu bewundern sein.


LANDPARTIE SCHLOSS BÜCKEBURG

PER SHUTTLE-BUS BEQUEM ZUR LANDPARTIE MIT ROTTMANN & SPANNUTH BEQUEM UND KOSTENLOS VOM GROSSRAUMPARKPLATZ ZUM SCHLOSS – UND WIEDER ZURÜCK

S

tressfrei mit dem Auto zur Landpartie und auf die nervige Parkplatzsuche verzichten? Kein Problem: Dank des

Schaumburger Bus-Unternehmens Rottmann & Spannuth kommen alle Besucher bequem zum Bückeburger Schloss. Möglich macht das der Bus-Shuttle zwischen dem weiträumig ausgeschilderten Großparkplatz „Hasengarten“ und der Haltestelle „Am Oberstenhof“ unmittelbar am Veranstaltungs-Areal. Die Busse können von allen Landpartie-Besuchern kostenlos genutzt werden und pendeln während der vier Veranstaltungstage ständig hin und her. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, verkehren die Busse nicht nach Fahrplan, sondern sind je nach Bedarf und Besucheraufkommen unterwegs. Der letzte Bus Richtung „Hasengarten“ wird jeweils 15 Minuten nach Ende eines Veranstaltungstages vom Schloss abfahren.

SEKT, WEIN, SECCO UND 2000 WEITERE ARTIKEL DIE SCHLOSSMARKE FÜRST SCHAUMBURG IST TRENDSETTER FÜR SCHÖNE DINGE ZUM VERSCHENKEN

D

er Bekanntheitsgrad von Fürst Schaum-

Zudem lässt sich im Internet unter www.fuerst-

Der neue Wein ist „ein kräftig stoffiger Roter

burg wächst stetig. Jedoch ist in diesem

schaumburg.de rund um die Uhr das Passende

aus den Rebsorten Spätburgunder, Dornfelder

für sich oder zum Verschenken finden.

und Sankt Laurent“. Markenzeichen dieses

pe gemeint, sondern die Marke, unter der im

Perl nennt diesbezüglich unter anderem

Rotweins ist Perl zufolge „die samtig-feine

Zusammenhang mit dem Bückeburger Schloss

Rotwein, Sekt und Secco. Alle drei Sorten

Frucht nach roten Beeren“.

eine Vielzahl verschiedener Produkte ange-

stammen von einem Weingut in Rheinhessen

Die Marke Fürst Schaumburg will er dauer-

boten wird. „Aktuell umfasst unser Sortiment

und erleben bei der Landpartie ihre Premiere.

haft als „Trendsetter für schöne Dinge zum

Fall nicht Alexander Fürst zu Schaumburg-Lip-

mehr als 2000 Artikel“, sagt Schlossverwalter

Sie werden eigens für das Bückeburger Schloss

Verschenken“ etablieren. Leckereien wie

Alexander Perl.

und seine Marke Fürst Schaumburg hergestellt.

Marmeladen und Schokolade sind ebenso

Das Besondere: All diese Dinge gibt es direkt

Der Riesling-Secco besticht laut Perl durch

erhältlich wie Wildprodukte, edler Sekt,

vor Ort im Schloss-Shop. „Und zwar nicht

seine feinfruchtige Leichtigkeit „und macht

Kaffee-Spezialitäten, historisches Spielzeug,

nur während der Landpartie, sondern an 365

Lust auf mehr Frische“. Den extra-trockenen

Papeterie-Artikel, CDs, Spielzeug, Souvenirs

Tagen im Jahr“, betont Perl. Denn der Shop ist

Rosé-Sekt beschreibt der Schlossverwalter als

und ein Schlosspark-Honig.

täglich geöffnet.

„fruchtig und elegant“.


7. BIS 10. JUNI 2012

DIE LANDPARTIE SCHLOSS BÜCKEBURG NEUERSCHEINUNG

D

ieses Buch ist der Landpartie Schloss Bückeburg gewidmet, die jedes Jahr im Sommer wieder lustvolles Ziel vieler,

vieler Besucher wird. Lassen Sie sich verführen zu

einem Streifzug über das vielleicht schönste Fest des Sommers, in den opulent geschmückten großen Festsaal, zu den Darbietungen der Fürstlichen Hofreitschule, zu Aufführungen mit Darstellern in wundervollen Kostümen (hier spürt man noch

Ira Goldbecker Die Landpartie Schloss Bückeburg

Theaterblut), und nicht zuletzt zu den verheißungsvollen weißen Zelten mit dem vielfältigsten und verführerischsten Angebot, das man sich vorstellen kann. Und wo, wenn nicht hier, kann man an einem Tag so viele große und ausgefallene Hutkreationen bewundern?

Umfang 96 Seiten Format 23 x 17 cm 200 Farbfotos Klappenbroschur D 9,95 (D) D 10,20 (A) CHF 15,90 ISBN 978-3-512-04010-8 Mit einem Vorwort von Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe Zu bestellen unter: www.landpartie-shop.de


LANDPARTIE SCHLOSS BÜCKEBURG

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK Öffnungszeiten Donnerstag, 7. Juni, bis Sonntag, 10. Juni 2012 (täglich von 10 - 19 Uhr)

Ausschilderung folgen und nicht Richtung Schloss fahren.

Eintritt Tageskarte: 13 Euro Zweitageskarte: 19 Euro Darin enthalten sind Rahmenprogramm, Parken und Shuttle-Service.

Shuttle-Service Besucher der Landpartie werden vom weiträumig ausgeschilderten Großparkplatz kostenlos mit Bussen zum Schloss Bückeburg und zurück gefahren.

Freier Eintritt Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre Rollstuhlfahrer Besucher in Original Schaumburger Tracht

Waren-Depotservice Gekaufte Waren können kostenlos in Zelten am Haupteingang beziehungsweise auf der östlichen Schlosswiese deponiert werden.

Kassen Am Schlosstor, am Parkcafé und am Jägergang Parkmöglichkeiten Ein Großparkplatz ist ausgeschildert. Wichtig: Bitte unbedingt der

Kinderbetreuung Das „Affentheater“ kümmert sich an allen Veranstaltungstagen von 13 - 18 Uhr kostenlos um den Nachwuchs (auf dem Schloss-Areal in der Nähe des Tennisplatzes).

Hunde Die vierbeinigen Lieblinge sind auf der Landpartie gerne gesehen, müssen aber in jedem Fall an der Leine geführt werden. Aussteller Mehr als 180 aus dem In- und Ausland. Service-Telefon Vor der Landpartie: 0441 / 13138 Während der Landpartie: 05722 / 5039 Informationen Landpartie Schloss Bückeburg GbR, Schlossplatz 6, 31675 Bückeburg Internet www.landpartie-schloss-bueckeburg.de

Impressum 13. Landpartie auf Schloss Bückeburg Eine gemeinsame Verlagsbeilage der Schaumburger Nachrichten (Am Markt 12-14, 31655 Stadthagen), der Schaumburger Zeitung (Klosterstraße 32/33, 31737 Rinteln) und der Schaumburg-Lippischen Landes-Zeitung (Lange Straße 20, 31675 Bückeburg) Redaktion: Uwe Graells (verantw.), Stefan Reineking, Holger Buhre Layout: Schaumburger Nachrichten, Vera Elze Anzeigen: Arne Frank (verantwortlich) Druck: CWN Hameln



Landpartie 2012