Page 1

in

Stadthagen das Magazin für Stadthagen und Umgebung

„ tage der Weserrenaissance “

Erlebbare Kulturgeschichte Seite 4

Seite 6

aus dem Inhalt: Autoschau treffpunkt für PS-Begeisterte

Lichterfest Kerzen, Feuerwerk und Musik im Stadtgarten

Tag des offenen Denkmals In Stadthagen und Umgebung historische Orte entdecken

3 ·2011 Juli bis September

Tropicana Unbegrenzter Badespaß zum günstigen Sommertarif


mehr zum Anziehungspunkt für Einheimische und Besucher werden und das Bild vom „Einkaufscenter Innenstadt“ mit prägen. Unterstützt durch ein modernes Signet und den Slogan „frisch, regional, persönlich“ werden nun nach und nach einige Neuheiten umgesetzt: Lassen Sie sich überraschen! Da passt es ins Bild, dass sich die kleinsten Marktbesucher und jungen Familien bereits seit letztem Jahr regelmäßig an den Mitmachaktionen „Spiel und Spaß am Wochenmarktbrunnen“ erfreuen.

f r i s c h, r e g i o n a l ,

p e r s ö n l i c h

Es ist beste Stadthäger Tradition, dass im Sommer eine ganze Reihe unterschiedlicher ‚Open Air-Veranstaltungen’ stattfinden, die alle ihre Fans haben. Die „Tage der Weserrenaissance“ sowie die beiden Klassiker „Stadthäger Autoschau“ und der „Gerhard-Jaster Gedächtnislauf“ stehen bereits in den Startlöchern, und der „Tag des offenen Denkmals“ findet am Sonntag, den 11. September nach sieben Jahren erstmalig wieder in Stadthagen statt. Die Verwaltung, unsere Kirchen, weitere Einrichtungen und vor allem Privatbesitzer präsentieren Ihnen an dem Tag die architektonische Vielfalt unterschiedlicher Epochen. Gemeinsam freuen wir uns auf Ihren Blick hinter die Kulissen.

Liebe Leserinnen und Leser, Sommer in Stadthagen – wie immer ein Erlebnis. Es ist jedes Mal eine große Freude, in entspannte Gesichter von Menschen zu schauen, die sich bei gutem Wetter in einem der Cafés bzw. Bistros auf dem Marktplatz oder in den Seitenstraßen einen Kaffee oder ein Eis gönnen. Ein besonderes Flair geht von unserem Wochenmarkt aus. Er belebt an drei Tagen in der Woche unsere Innenstadt und steigert die Attraktivität Stadthagens als Handelsstandort, denn oft werden Einkäufe auf dem Markt mit denen im Handel verbunden. Gleichzeitig ist er sozialer Knotenpunkt für die Bevölkerung. Meist zufällig trifft man hier Bekannte oder Freunde. Als Stadt wissen wir die Strahlkraft des Wochenmarktes sehr zu schätzen. Zugleich stehen wir vor der Herausforderung, ihn auch zukunftsfähig zu halten, denn das Einkaufsverhalten der Kunden ändert sich. Wir arbeiten daran gemeinsam mit den Markthändlern und anderen Akteuren. Der Markt soll noch

Auf Ihren Besuch freut sich auch das Freizeitbad „Tropicana“. Informieren Sie sich auf den nächsten Seiten über das aktuelle Sommerangebot mit der neu gestalteten Dünenlandschaft im Außenbereich. Für Vielfalt und Attraktionen in den nächsten Wochen ist also gesorgt. Ich wünsche Ihnen dabei viel Spaß! Herzlichst, Ihr

Bernd Hellmann Bürgermeister

IMPRESSUM „In Stadthagen“

Redaktionelle Mitarbeit: Jana Hägermann (Stadt Stadthagen) Stefan Rothe, Kathrin Klette Vera Skamira, Patrick Rahlf Fotos: Roger Grabowski, Agenturen

Produktion: Schaumburger Nachrichten, Vera Elze Verantwortlich: Stadt Stadthagen (Inhalte) Arne Frank (Anzeigen)


Treffpunkt für Karosserieund PS-Begeisterte Autoschau: Am 18. September glänzt die Innenstadt

A

uch dieses Jahr wird Stadtha-

zende Karossen zum Staunen und

gen wieder zum Treffpunkt

Fachsimpeln ein. Die Geschäfte in

für jung und alt, musikalische Bands

für Auto- und Motorbegeisterte aus

der Innenstadt werden von 14.00

und Show-Acts werden an diesem

der ganzen Region. Die Autohändler

bis 18.00 Uhr geöffnet sein, so dass

Tag die Autoschau-Besucher bestens

der Kreisstadt und Umgebung zeigen

einem ausgedehnten Einkaufsbum-

unterhalten. Stadthagen lädt ein zu

am Sonntag, 18. September,

mel oder einem Aufenthalt in einem

„Chrom und Politur“ in die Innen-

von 11 bis 18 Uhr ihre neuesten

der gemütlichen Cafés oder Restau-

stadt und freut sich über zahlreiche

Modelle. Und wie immer laden blit-

rants nichts im Wege steht.

Besucher.

Verschiedene

Programmpunkte

3 · 2011 in Stadthagen 3


Reise in die

Vergangenhei�

Es beginnt mit einem „Knall“ und endet mit einem gemütlichen Tag voller Kultur: Die „Tage der Weserrenaissance“ von 19. bis 21. August stehen für hautnahes Erleben der Vergangenheit – und der Gegenwart – der Renaissance-Stadt Stadthagen.

T

raditionell erwartet die Besucher des

Zugleich sind die Besucher zu einem

Nach so vielen Aktivitäten soll der Sonn-

Stadtgartens am Abend des 19. Au-

„Abstecher“ in den Klostergarten, in die

tag als „Kulturtag“ dem ruhigen Aus-

gust ein großes Lichterfest mit Feuer-

Zehntscheune und ins Museum Amtspforte

klang dienen. Feste Besuchspunkte vom

werk und Livemusik, organisiert vom

eingeladen. Gästeführer in der Innenstadt

Vortag wie die Gästeführer in der Innen-

Stadtmarketing Stadthagen. Staunen, ge-

bieten außerdem wieder kostenlose Füh-

stadt und der Klostergarten laden von

nießen und geselliges Beisammensein ste-

rungen an.

10 bis 17 Uhr weiterhin zu kulturellen

hen dabei im Mittelpunkt.

Entdeckungsreisen ein. Ganz neu ist für dieses Jahr eine kleine

Selbst aktiv werden heißt es dafür am

Tourismusausstellung rund um die St.-

Weitere Informationen rund um die

Sonnabend. An diesem Tag steht alles

Martini-Kirche geplant – mit Gästen auch

„Tage der Weserrenaissance“ finden sich

unter dem Motto „Familien- und Akti-

von jenseits der Stadthäger Grenzen, die die

bald im Internet unter www.stadthagen.de.

onstag“. Die Stadt, der Verrkehrsverein,

Schönheit des Themas Weserrenaissance

Stadthäger Gästeführer, der Renaissance-

anhand eigener Präsentationen bezeugen

verein und die >alte polizei< organisieren

wollen. Den Abschluss bildet wie immer

gemeinsam alle möglichen Aktivitäten, um

eine Musik-Soirée mit Darbietungen an

die Stadthäger – und alle anderen Besu-

unterschiedlichen Renaissance-Gebäuden.

cher – in die Stadt zu locken. Los geht es um 10 Uhr auf dem Wochenmarkt, der den Mittelpunkt der Vormittagsaktionen bildet. Livemusik und Walkacts stehen auf dem Programm, außerdem gibt es interessante Rezepte aus der Renaissancezeit zu entdecken. Kinder erwartet eine Spezialausgabe der Veranstaltung „Spiel und Spaß am Wochenmarktbrunnen“ mit bunten Aktionen der „Alten Polizei“. 4 in Stadthagen 3 · 2011

eserW Renaissance T 

19.–21.8. | Stadthagen


3 路 2011 in Stadthagen 5


„Bewegte Männer“ und Waldstelzenläufer „Romantic Garden“ öffnet seine Pforten

Landbergsche Hof in Stadthagen.

Stadthagen neu entdecken „Tag des offenen Denkmals“ entführt in die „Stadt der Weserrenaissance“

S

chönes, Nützliches und Besonderes von Pflanzen über Livestyleprodukte bis zu kulinarischen Köstlich-

keiten bietet das Parkfestival „Romantic Garden“ auf dem Rittergut Remeringhausen vom 12. bis 14. August. An drei Tagen zeigt sich das Rittergut mit seiner historischen Hofanlage und dem Landschaftspark von seiner farbenfrohen, abwechslungsreichen und romantischen Seite. Viel Musik und Kleinkunst bietet das Festival. Am Sonnabend tauchen die „Bewegten Männer“ im Garten auf, ziehen musizierend mit Schwung und Spaß über

D

das Gelände und begeistern die Besucher. Am Sonntag

ie eigene Historie besser kennenlernen:

wandern Waldwesen-Stelzenläufer im Park. Seiltanzthe-

Dieser Gedanke steht hinter dem „Tag des

ater steht auf dem Programm und – unverzichtbar – am

offenen Denkmals“. Jedes Jahr entführen die Or-

Sonntagvormittag ab 11 Uhr der traditionelle Jazzfrüh-

ganisatoren von der Schaumburger Landschaft an

schoppen. Diesesmal greift die „Büsching Street Big

einen anderen Ort der Region, „so wird es den Be-

Band“ unter der Leitung von Andreas Meyer zu den In-

suchern nie langweilig“, verspricht Geschäftsführer Sigmund

strumenten.

Adelmann. Am Sonntag, 11. September, geht die Reise für alle Interessierten nach Stadthagen, in die „Stadt der Weserrenaissance“.

„Romantic Garden“ ist am Freitag und Sonnabend von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 9 Euro. Kinder bis 16 Jahren,

Kulturdenkmäler wie die St.-Martini-Kirche und das angrenzende Mausoleum, die Alte Lateinschule, die Zehntscheune und

Rollstuhlfahrer und Besucher in Original Schaumburger Tracht haben freien Eintritt.

der Landsbergsche Hof öffnen an diesem Tag ihre Pforten für Besucher und bieten zudem einige spezielle Programmpunkte wie Führungen und Ausstellungen an. So wird in der Klosterkirche in der Innenstadt ein „Kettenbuch“ der mittelalterlichen Franziskanerbibliothek zu sehen sein, am Friedhof vor dem Westerntore sollen Informationstafeln auf besondere Grabstellen hinweisen. Und in der St.-Joseph-Kirche folgt im Anschluss an die Messe am Vormittag eine Kinder-Rallye durch die Kirche. Andere „Teilnehmer“ beim „Tag des offenen Denkmals“ sind unter anderem das alte Rathaus, das Schloss samt Stadtgarten, das Museum Amtspforte sowie das Rittergut Remeringhausen. Einen Überblick über alle Sehenswürdigkeiten, auch über die geöffneten Denkmale in Lindhorst, finden Sie im Internet unter www.schaumburgerlandschaft.de. 6 in Stadthagen 3 · 2011

Waldwesen verzaubern im Park.


Termine in und um Stadthagen Alfons, der freche Franzose, kommt nach Stadthagen

Völkerverständigung einmal anders „Ich bin da, mein Puschelmikrofon auch. Aber keine Angst, ich interviewe Sie nicht - versprochen!“ Wenn Alfons, gebürtiger Franzose, die Bühnen der Republik betritt, sind die Lacher auf seiner Seite. Mit viel Humor, Esprit und geschickt gesetzten Pointen begeistert der sympathische Kabarettist regelmäßig seine Besucher. Endlich dürfen sich auch alle Stadthäger auf einen Auftritt von Alfons freuen. Anlässlich der Paroli-Kleinkunsttage, die von der Schaumburger Landschaft finanziell gefördert werden, gibt sich der Solokünstler am Donnerstag, 15. September, in der Aula des Ratsgymnasiums die Ehre. Wenn er versucht, die Unterschiede zwischen Deutschen und Franzosen aufzuzeigen, dann wer-

den die Lachmuskeln seines Publikums beansprucht. Für sein neues Programm „Alfons – Mein Deutschland“ hat sich der Künstler mit seinem Puschelmikrofon auf eine Tour quer durch Deutschland begeben. Ob im Schwabenland oder im hohen Norden an der Küste: Überall hat er skurrile Sachen erlebt, die er im Rahmen seines Programms zum Besten gibt. Gespielt wird die Figur des Alfons von Emmanuel Peterfalvi. Seine Paraderolle spielte er bereits in den NDR-Sendungen Extra 3 und Panorama. Der Beginn der Veranstaltung in Stadthagen ist um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.15 Uhr.

3 · 2011 in Stadthagen 7


29. Juni bis Sonntag | 3. Juli

Stadtgarten-Café, Habichhorster Str. ein. Gäste, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

616. Historisches Schützenfest

Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08

In dieser Zeit heißt es wieder: Feiern bis zum Zapfenstreich!

Mittwoch | 13. Juli

Kontakt: Telefon (05721) 78 21 22

Arbeitskreis „Historische Handarbeiten“

Samstag | 2. Juli

Zum Arbeitskreis „Historische Handarbeiten“ in das Marie-Anna-Stift der St. Martini-Gemeinde, Am Kirchhof 4 lädt der Schaumburg Lippische Heimatverein um 15 Uhr ein. Gäste, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Juli

Musik zur Marktzeit Die St. Martini-Gemeinde lädt eine halbe Stunde zu Musik zur Marktzeit ein. Ort der Veranstaltung ist die St. Martini-Kirche. Beginn ist um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Telefon (05721) 78 07 11 Hobby-, Floh und Trödelmarkt Die Wirtschaftsbetriebe veranstalten den monatlichen Hobby,- Floh- und Trödelmarkt auf dem Festplatz und in der Festhalle von 8 bis 16 Uhr. Weitere Flohmärkte jeweils am 1. Samstag im Monat. Kontakt: Telefon (05721) 97 38 30

Sonntag | 3. Juli 5. Orgelsommer an der Kern-Orgel Die St. Martini-Gemeinde lädt zu Orgel- und Chormusik ein. Werke von Bach, Mendelssohn, Franck und Britten werden gespielt. Das Vokalensemble singt unter der Leitung von Christian Richter. An der Orgel Christoph Koerber. Beginn um 18 Uhr in der St. Martini-Kirche. Der Eintritt ist frei.

5. Orgelsommer an der Kern-Orgel Literatur und Musik veranstaltet die St. Martini-Gemeinde. Snorre Björksen liest aus seinem Musikroman und Christian Richter spielt Werke von J.S. Bach. Beginn um 18 Uhr in der St. MartiniKirche. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Telefon (05721) 78 07 11 Sommerwanderung Der Verkehrsverein Wendthagen-Ehlen lädt ab 10 Uhr zu einer 2,5 stündigen Wanderung zum Steinbruch in Liekwegen ein.

Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08

Kontakt: Telefon (05721) 7 59 79

Freitag | 15. Juli

Mittwoch | 20. Juli

„Nachtwächter, Feuerspucker, Märchentante und Rippchenessen“

Vortragsabend

Für „die Daheimgebliebenen in den Ferien“ veranstaltet die Stadt Stadthagen einen ganz besonderen Nachtwächterrundgang für Kinder und Eltern. In einem ganz besonderen Licht werden die Teilnehmer von der Nachtwächterin in eine längst vergessene Zeit zurückversetzt. Im Anschluss wird es im Ritterkeller Rippchen geben. Eine Anmeldung ist erforderlich. Beginn der Führung ist um 18 Uhr. Treffpunkt ist die TouristInformation, Am Markt 1.

Der Schaumburg-Lippische Heimatverein lädt zum Thema „Vielleicht lebst du weiter im Stein“ in das Pfarrheim St. Joseph, Bahnhofstr. 3 ein. Beginn des Vortrages ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Gäste, auch Nichtmitglieder sind willkommen. Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08

Freitag | 22. Juli Kennen Sie Stadthagen?

Kontakt: Telefon (05721) 92 50 65

Sonntag | 17. Juli Stadtführung durch die historische Altstadt

Kontakt: Telefon (05721) 78 07 11

Sonntag | 10. Juli Wanderung Kleinenbremen – Hausberge Die Wandergruppe des Verkehrsvereins Stadthagen und Umgebung e.V. lädt zu dieser Wanderung ein. Beginn ist um 8 Uhr am Busbahnhof, Stadthagen. Die Rückkehr ist für 13 Uhr geplant. Gäste sind willkommen! Kontakt: Telefon (05721) 7 75 12

Dienstag | 12. Juli Klönabend Der Schaumburg-Lippische Heimatverein e.V. lädt zum Klönabend in das 8 in Stadthagen 3 · 2011

Die Stadt Stadthagen lädt zur Stadtführung durch die historische Altstadt ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr die Tourist Information, Am Markt 1. Die Kosten betragen 2,50 Euro.

Im Rahmen des Weserbergland – Sommers 2011 findet ein Rundgang durch die historische Altstadt mit Besichtigung der St. Martini-Kirche statt. Die Führung beginnt um 16 Uhr. Treffpunkt ist die Tourist-Information, Am Markt 1. Die Kosten betragen 3 Euro.

Kontakt: Telefon (05721) 92 50 65

Kontakt: Telefon (05721) 92 50 65


Montag | 25. Juli

Samstag | 6. August

Plattdütsche Frünne

Halbtages-Exkursion nach Hiddensen

Im Stadtgarten-Café Stadthagen, Habichhorster Str. lädt der Schaumburg-Lippische Heimatverein e.V. ein. Das Treffen findet um 18 Uhr statt. Das Thema entnehmen sie bitte den Presseankündigungen in den Zeitungen. Gäste, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08

Freitag | 29. Juli Die Nacht in der Dunkelheit ...eine Altstadt weist Geheimnisse auf. Die Stadt Stadthagen lädt zu einem Nachtwächterrundgang unter dem Zelt der Sterne ein. Treffpunkt ist um 22 Uhr die Tourist-Information, Am Markt 1. Die Kosten betragen 3 Euro. Kontakt: Telefon (05721) 92 50 65

Der Schaumburg-Lippische Heimatverein e.V. lädt zu einer Führung durch die „Plakat – Sonderausstellung zum Thema Spurensuche im Schaumburger Land“ auf der großen Diele im Bauernhaus der Familie Oelkers ein. Um 13.45 Uhr ist Treff am Busbahnhof Stadthagen. Die Rückkehr ist für 18 Uhr geplant. Anmeldungen ab 19.07. bei Fa. Ruhe-Reisen. Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08 Hobby-, Floh und Trödelmarkt Die Wirtschaftsbetriebe veranstalten den monatlichen Hobby,- Floh- und Trödelmarkt auf dem Festplatz und in der Festhalle von 8 bis 16 Uhr. Kontakt: Telefon (05721) 97 38 30 Musik zur Marktzeit

A u g u st

Freitag | 5. August „Nachtwächter, Feuer- spucker, Märchentante und Rippchenessen“ Für „die Daheimgebliebenen in den Ferien“ veranstaltet die Stadt Stadthagen einen ganz besonderen Nachtwächterrundgang für Kinder und Eltern. In einem ganz besonderen Licht werden die Teilnehmer von der Nachtwächterin in eine längst vergessene Zeit zurückversetzt. Im Anschluss wird es im Ritterkeller Rippchen geben. Eine Anmeldung ist erforderlich. Beginn der Führung ist um 18 Uhr. Treffpunkt ist die TouristInformation, Am Markt 1.

Die St. Martini-Gemeinde lädt eine halbe Stunde zu Musik zur Marktzeit ein. Ort der Veranstaltung ist die St. Martini-Kirche. Beginn ist um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Telefon (05721) 78 07 11

Sonntag | 7. August Ein Baudenkmal „ohnegleichen“

zu Holstein-Schaumburg. Im Rahmen des Weserbergland – Sommers 2011 findet diese Führung unter der Leitung von Christina Bühre statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr die Tourist-Information, Am Markt 1. Die Kosten betragen 3 Euro, zzgl. 2 Euro Eintritt für das Mausoleum. Kontakt: Telefon (05721) 92 50 65 5. Orgelsommer an der Kern-Orgel Die St. Martini-Gemeinde lädt zu Orgel, Horn und Trompete ein. Beginn um 18 Uhr in der St. Martini-Kirche. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Telefon (05721) 78 07 11

Dienstag | 9. August Klönabend Der Schaumburg-Lippische Heimatverein e.V. lädt zum Klönabend in das Stadtgarten-Café, Habichhorster Str. ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08 Mittwoch | 10. August Arbeitskreis „Historische Handarbeiten“ Zum Arbeitskreis „Historische Handarbeiten“ lädt der Schaumburg Lippische Heimatverein e. V. um 15 Uhr ein. Der Arbeitskreis trifft sich privat. Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08

Freitag | 12. August – Sonntag | 14. August Romantic Garden

Kontakt: Telefon (05721) 92 50 65 Rock` n ` Roll – Kurs für Anfänger Rock’ n ` Roll Tanzkurs für Jedermann beim RRC-Schaumburg. Veranstaltungsort ist das Hexenhaus in Sülbeck, Stiftstr. 32. Beginn ist um 20 Uhr. Die Kosten betragen pro Kursabend 2 Euro pro Person. Weitere Termine 12.08., 26.08., 02.09. und 07.09. Kontakt: Telefon (05721) 7 18 55

…ist das Mausoleum des Fürsten Ernst

Die Familie von Schöning veranstaltet auf dem Gelände des Rittergutes Remeringhausen, Heuerßer Str. 25 bereits zum 11. mal das große Parkfestival „Romantic Garden“. Den Besucher erwartet Erlesenes rund um den Garten, Haus und ländliche Lebensart. Eine 3 · 2011 in Stadthagen 9


Vielzahl von ausgesuchten Ausstellern bieten ein reichhaltiges Angebot von vielerlei Pflanzen, Schmuck, Kleidung, Antiquitäten und kulinarischen Genüssen.

Freitag | 19. August Lichterfest

Mittelweser-Pokal und die Motorsport Stadtmeisterschaft Hannover. Beginn ist um 9 Uhr. Kontakt: Telefon (05721) 7 54 81

Kontakt: Telefon (05725) 70 11 88

Mittwoch | 24. August Samstag | 13. August

Vortragsabend

300 Jahre Wellness in Stadthagen – vom Gesundbrunnen zum Erlebnisbad

Der Schaumburg-Lippische Heimatverein lädt zum Thema „Kleine Kirchen in Schaumburg“ in das Pfarrheim St. Joseph, Bahnhofstr. 3 ein. Beginn des Vortrages ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Um 20 Uhr wird im Stadtgarten das „Lichterfest“, ausgerichtet vom Stadtmarketing Stadthagen e.V., stattfinden. Dies ist der Auftakt zu den „Tagen der Weserrenaissance“. Kontakt: Telefon (05721) 98 20 68

Freitag | 19. August bis Sonntag | 21. August „Tage der Weserrenaissance“

Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08

Samstag | 27. August „Franziskaner in Stadthagen“ -vom Kloster zur ReformationIm Rahmen des Weserbergland – Sommers 2011 findet diese Führung statt. Sie erfahren Interessantes und Wissenswertes über das Kloster, die Klosterkirche sowie über die Klosterbibliothek (Wiegendrucke).Treffpunkt ist um 15 Uhr am Franziskanerkloster, Klosterstraße 35. Die Kosten betragen 3 Euro. Kontakt: Telefon (05721) 92 50 65 local hereos contest Schaumburg 2011

Erfahren Sie von „Opa Heinrich“, einem alten Stadthäger, alles über die damaligen spektakulären Heilerfolge des Gesundbrunnens im Stadtgarten. Ein unterhaltsamer Spaziergang mit Informationen zur Entwicklung des Badewesens in Stadthagen mit anschließender Entspannung im Spaß- und Erlebnisbad „Tropicana“. Treffpunkt ist um 14 Uhr das Schloss, Obernstr. Die Kosten betragen 7 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder, inkl. Eintritt „Tropicana“. Kontakt: Telefon (05721) 27 34

Sonntag | 14. August

Die Stadt Stadthagen veranstaltet die „Tage der Weserrenaissance“. Geplant sind viele Aktionen, die Illumination der entsprechenden Gebäude, Gästeführer in allen Gassen und interessante Ausstellungen. Kontakt: Telefon (05721) 92 80 68

Sonntag | 21. August 5. Orgelsommer an der Kern-Orgel Die St. Martini-Gemeinde lädt zu Orgel und Tanz zum 100. Geburtsjahr von Jehan Alain ein. Beginn um 18 Uhr in der St. Martini-Kirche. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Telefon (05721) 78 07 11

Wanderung Loccum - Brokeloh Die Wandergruppe des Verkehrsvereins Stadthagen und Umgebung e.V. lädt zu dieser Wanderung ein. Beginn ist um 8 Uhr am Busbahnhof, Stadthagen. Die Rückkehr ist für 13 Uhr geplant. Gäste sind willkommen! Kontakt: Telefon (05721) 7 75 12 10 in Stadthagen 3 · 2011

21. ADAC Jugend-Kart-Slalom Der Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC veranstaltet diesen JugendKart-Slalom auf dem Parkplatz des Gewerbeparkplatzes, Gubener Str. 1 mit Wertung für die ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt Meisterschaft, den

Zum 6. Mal seit 2006 hat die Alte Polizei wieder Nachwuchsbands aus dem Landkreis zum Wettbewerb „local heroes schaumburg 2011“ eingeladen. Eine Fachjury und das Publikum entscheiden gemeinsam, wer gewinnt. Beginn um 20 Uhr in der > alten polizei<, Obernstr.29. Veranstalter ist die >alte polizei< in Kooperation mit LAG Rock Niedersachsen. Kontakt: Telefon (05721) 89 37 70 Rock` n` Roll - Party Rock’ n ` Roll Disco-Party für Jedermann beim RRC-Schaumburg.


Veranstaltungsort ist das Schützenhaus, Schachtstraße. Beginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt beträgt 4 Euro. Kontakt: Telefon (05721) 7 18 55 Pilgertag Die katholische Kirchengemeinde St. Joseph lädt zum pilgern ein. Treffpunkt mit anschließender Abfahrt nach Rehren ist um 8 Uhr das Pfarrheim St. Joseph, Bahnhofstr. 3. Von dort wird gepilgert. Unterwegs werden Kirchen besichtigt, Impulse gegeben, gesungen und meditiert. Eine Andacht in der St. Martini-Kirche um 17 Uhr schließt den Tag ab. Die Kosten betragen 2,50 Euro für die Busfahrt. Kontakt: Telefon (05721) 40 19

Montag | 29. August Plattdütsche Frünne Im Stadtgarten-Café Stadthagen, Habichhorster Str. lädt der SchaumburgLippische Heimatverein e.V. ein. Das Treffen findet um 18 Uhr statt. Das Thema entnehmen sie bitte den Presseankündigungen in den Zeitungen. Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08

Montag | 29. August bis Donnerstag | 1. September Schnupperwoche im Tanz-Atelier Wundenberg

Gerhard-Jaster- Gedächtnislauf Der VfL 1877 Stadthagen lädt zum Gerhard-Jaster-Gedächtnislauf rund um die Wallanlagen ein. Gestartet wird ab 17 Uhr auf dem Marktplatz. Das Startgeld beträgt 5 Euro, 3 Euro und 6 Euro. Kontakt: Telefon (05721) 44 22

Samstag | 3. September Musik zur Marktzeit Die St. Martini-Gemeinde lädt eine halbe Stunde zu Musik zur Marktzeit ein. Ort der Veranstaltung ist die St. Martini-Kirche. Beginn ist um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Telefon (05721) 78 07 11 Weinfest Unter der Leitung von Michael Mensching veranstaltet die St. MartiniGemeinde ein Konzert der St. Martini Brass Band. Anschließend findet ein Weinfest mit offizieller Eröffnung des neu gestalteten Kirchplatzes statt. Beginn ist um 18 Uhr die St. Martini-Kirche, Am Kirchhof 3. Kontakt: Telefon (05721) 78 07 11 SpiSpa am Womabru

Ein kostenloses Probetraining für alle Altersgruppen in Ballett, Jazz Dance, Modern, Hip Hop und Musical Dance bietet Martina Wundenberg für Interessierte an.

S eptember

Freitag | 2. September Nachtwächterrundgang Die Stadt Stadthagen lädt zum beliebten Nachtwächterrundgang ein. Seien Sie dabei, wenn es wieder heißt: „Licht aus – Lampe an“. Treffpunkt ist um 19 Uhr die Tourist – Information, Am Markt 1. Die Kosten betragen drei Euro. Kontakt: Telefon (05721) 92 50 65

Kontakt: Telefon (05721) 97 38 30 Tango Club Die >alte polizei< veranstaltet einmal im Monat eine Milonga im Galerie-Café. Einfach dazukommen, zum Tanzen, Zuschauen, Musik hören, Wein, Kaffee oder Bier trinken. Es wird ein offenes Treffen ohne Tanzlehrer/in geboten. Treff ist um 20 Uhr im Galerie-Café der >alten polizei<. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Telefon (05721) 89 37 70 Familiengemeindefest Zu einem Familiengottesdienst mit anschließendem Gemeindefest lädt die St. Martini-Gemeinde ein. Beginn ist um 11 Uhr in der St. Martini-Kirche. Kontakt: Telefon (05721) 78 07 11

Sonntag | 4. September 5. Orgelsommer an der Kern-Orgel Die St. Martini-Gemeinde lädt zu Orgel und Film: „Karneval der Tiere“ ein. Ein Konzert für kleine und große Leute zum Abschluss des Familiengottesdienstes. Beginn um 18 Uhr in der St. Martini-Kirche. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Telefon (05721) 78 07 11

Samstag | 10. September Arbeit und Wirtschaft in Stadthagen

Kontakt: Telefon (05721) 7 77 60

Hobby-, Floh und Trödelmarkt Die Wirtschaftsbetriebe veranstalten den monatlichen Hobby,- Floh- und Trödelmarkt auf dem Festplatz und in der Festhalle von 8 bis 16 Uhr.

Die Stadt Stadthagen lädt in Koop. mit den Stadthäger Wochenmarkthändlern und mit dem Kulturzentrum > alte polizei < von 10 bis 13 Uhr zu Spiel und Spaß für die ganze Familie auf dem Wochenmarkt am Brunnen ein. Passend zur Saison stehen die Angebote unter dem Motto: „KOeSTlich!“. Alle Angebote des bunten Programms sind kostenfrei. Kontakt: Telefon (05721) 78 21 50

… Bergbau, Glashütte seit dem Mittelalter. Dieser interessante und informative thematische Spaziergang mit dem Rad wird von Herrn Tüting geleitet. Die Stadt Stadthagen und der Verkehrsverein Stadthagen e.V. sind Veranstalter dieser Gästeführung. Treffpunkt ist um 14 Uhr die Tourist-Information, Am Markt 1. Die Kosten betragen 2,50 Euro. Kontakt: Telefon (05721) 92 50 65 Hospiztag Die katholische Kirchengemeinde St. Joseph lädt unter dem Motto „Hospiz ist Leben“ zu Lesungen, musikalischen

3 · 2011 in Stadthagen 11


Darbietungen, fachlichen Vorträgen und persönlichen Gesprächen ein. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr im Gemeindehaus, Bahnhofstr. 3. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Telefon (0174) 59 43 09 Konzert der Niedersächsischen Musiktage

Die katholische Kirchengemeinde … St. Joseph lädt um 10 Uhr zu einer Rallye „Kinder entdecken St. Joseph“ ein. Ab 12 Uhr werden Führungen durch die Kirche angeboten. Während der ganzen Zeit gibt es Getränke und Gespräche. Treffpunkt ist die katholische Kirche St. Joseph, Bahnhofstr. 3.

Samstag | 17. September A-Cappella-Konzert: Maybebop

Kontakt: Telefon (05721) 40 19 Tagesfahrt Ginseng Die Wandergruppe des Verkehrsvereins Stadthagen und Umgebung e.V. lädt zu dieser Schifffahrt ein. Beginn ist um 8 Uhr am Busbahnhof, Stadthagen. Gäste sind willkommen! Die Sparkasse Schaumburg, in Koop. mit der St. Martini-Kirchengemeinde und Kultur Stadthagen e.V. sind Veranstalter dieses Konzerts. „Auf der Suche nach vergangenen Zeiten“ wird vom Huelgas Ensemble in der St. MartiniKirche, Am Kirchhof gespielt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 20 Euro/15 Euro. Kontakt: Telefon (05751) 40 22 22

Sonntag | 11. September Kommunalwahlen Von 8 bis 18 Uhr werden die Wählerinnen und Wähler zu den Wahlurnen gebeten. Weitere Informationen bald unter www.stadthagen.de Kontakt: Telefon (05721) 98 21 68

Tag des offenen Denkmals

Kontakt: Telefon (05721) 7 75 12

Dienstag, 13. September Klönabend Der Schaumburg-Lippische Heimatverein e.V. lädt zum Klönabend in das Stadtgarten-Café, Habichhorster Str. ein. Beginn: 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

In Koop. mit der IGS Schaumburg veranstaltet die > alte polizei < das Konzert mit diesen vier starken Charakteren. Die Spitzengruppe der deutschen a-capella-Szene singt überwiegend deutsche, poppige Eigenkompositionen. Bekannte Alltagsthemen, feiste Ideen und liebe Grenzgänger werden thematisch, subtil, schräg oder gar bitter musikalisch geschickt aufbereitet. Beginn um 20 Uhr in der IGS Schaumburg. Der Eintritt kostet 15 Euro. Kontakt: Telefon (05721) 89 37 70

Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08

Mittwoch | 14. September Arbeitskreis „Historische Handarbeiten“

Sonntag | 18. September Autoschau mit verkaufsoffenen Sonntag

Zum Arbeitskreis „Historische Handarbeiten“ in das Marie-Anna-Stift der St. Martini-Gemeinde, Am Kirchhof 4 lädt der Schaumburg Lippische Heimatverein um 15 Uhr ein. Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08

Donnerstag | 15. September Paroli Eröffnung 2011: Alfons – Mein Deutschland

Denkmäler in Stadthagen, Lindhorst und Umgebung öffnen von 10 bis 18 Uhr für Besucher. Veranstalter ist die Schaumburger Landschaft. Kontakt: Telefon (05722) 96 66 0 12 in Stadthagen 3 · 2011

Comedy-Kabarett mit dem bekannten Franzosen Alfons präsentiert von der > alten polizei <, in Koop. mit der GEW und IGM. Beginn ist um 20 Uhr im Ratsgymnasium, Büschingstr. (alternativ Alte Polizei, Obernstr. 29). Die Schaumburger Kleinkunsttage 2011 werden von der Schaumburger Landschaft mit Landesmitteln gefördert. Kontakt: Telefon (05721) 89 37 70

Stadtmarketing Stadthagen e.V. lädt zur traditionellen Autoschau ein. Für Auto- und Motorbegeisterte wird die Innenstadt ein besonderer Anziehungspunkt sein, wenn die Autohändler der Kreisstadt ihre neuesten Modelle präsentieren. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm bietet den ganzen Tag über Unterhaltung für Jung und Alt. Die Einzelhandelsgeschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Kontakt: Telefon (05721) 98 20 68


Stadtführung durch die historische Altstadt

Freitag | 23. September

lesung & Diskussion

Blasmusik vom Feinsten

Die Stadt Stadthagen laden zur Stadtführung durch die historische Altstadt ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr die Tourist - Information, Am Markt 1. Die Kosten betragen 2,50 Euro.

Die Hauptleute des historischen Schützenfestes Stadthagen präsentieren die Blasmusik vom Feinsten. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Ratskeller.

Die > alte polizei < lädt in Koop. mit der GEW und IGM zu „Zivilgesellschaftliches Engagement und Widerstand in Deutschlands dunkelsten Stunden ein. Das Porträt der mutigen Frau Freya von Moltke. Die Publizistin und Biografin Sylke Tempel lädt zur Lesung mit anschließendem Gespräch ein. Beginn ist um 20 Uhr in der > alten polizei <, Obernstr. 29.

Kontakt: Telefon (05721) 78 21 22

Kontakt: Telefon (05721) 92 50 65

Donnerstag | 22. September Halbtages-Exkursion zur Schaumburg Der Schaumburg-Lippische Heimatverein e.V. lädt zu einem Ausflug zur Schaumburg ein. Unter der Leitung von Hildegard und Achim Thielemann beginnt die Exkursion um 13.45 Uhr am Busbahnhof Stadthagen. Gäste willkommen! Anmeldungen bei Fa. Ruhe-Reisen ab 30.08. Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08 Bildertheater: Bodecker & Neander – déjá vu?

Samstag, 24. September Rock` n` Roll - Party Rock’ n ` Roll Disco-Party für Jedermann beim RRC-Schaumburg. Veranstaltungsort ist das Hexenhaus in Sülbeck, Stiftstr. 32. Beginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt beträgt 4 Euro.

Kontakt: Telefon (05721) 89 37 70

Kontakt: Telefon (05721) 7 18 55

Sonntag | 25. September Stadtführung für Familien Die Stadt Stadthagen bietet eine Entdeckungsreise durch die Stadt für Familien an. Treffpunkt ist um 15 Uhr die Tourist-Information, Am Markt 1. Die Kosten betragen für Erwachsene 2,50 Euro, für Kinder 1,00 Euro. Kontakt: Telefon (05721) 92 50 65 internationales Frauenfrühstück Der Integrationsbeirat der Stadt Stadthagen lädt in Koop. mit dem MGH Schaumburg alle Familien zu einem internationalen Frühstück ein. Alle Gäste tragen etwas Kulinarisches zum Büffet bei, so können in zwangloser Atmosphäre intensive Gespräche zum Kennenlernen geführt werden.

Dienstags, donnerstags und samstags findet auf dem historischen Marktplatz in der Zeit von 8 uhr bis 13 uhr der Wochenmarkt statt.

Kontakt: Telefon (05721) 89 37 70 Clubausfahrt …des Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC. Ein Ausflug für Mitglieder und Gäste mit Abfahrt in Stadthagen. Ziel ist das Universum in Bremen. Die > alte polizei < präsentiert dieses fulminante Bildertheater voller Magi, Comedy, optischen Illusionen, Emotionen und Musik. Ohne Worte und fast ohne Requisiten versetzten sie das Publikum in Vibration und Resonanz. Beginn ist um 20 Uhr in der > alten polizei <, Obernstr. 29. Der Eintritt kostet 15 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei.

Kontakt: Telefon (0511) 82 89 11

Kontakt: Telefon (05721) 89 37 70

Kontakt: Telefon (05721) 99 61 08

Stadthagen Bückeburg Hannover Minden

SCHULEN DR. BLINDOW

50 Jahre Erfahrung

Anerkannte Aus- und Weiterbildung

Montag | 26. September Plattdütsche Frünne Im Stadtgarten-Café Stadthagen, Habichhorster Str. lädt der SchaumburgLippische Heimatverein e.V. ein. Das Treffen findet um 18 Uhr statt. Das Thema entnehmen sie bitte den Presseankündigungen in den Zeitungen.

Beginn jeweils Frühjahr + Herbst

g Infota 11 0 2 . 7 . 2 h 10 –13

• Kosmetik • Kfm. Assistenten • Physiotherapie • Ergotherapie • Altenpflege • Pflegeassistenz • Heilerziehungspflege • Masseur- und med. Bademeister • Hotel-/Tourismus Hotel-/Tourismusmanagement* • Fachoberschule • Berufsoberschule • Betriebswirtschaft • Hotelbetriebswirtschaft • Technik* (Elektro, Bau, Maschinenbau, Umwelt, Medizin, Mechatronik) *Bachelor möglich

Zentrale: 31655 Stadthagen, Hüttenstr. 15 Tel. 0 57 21/97 41-0

www.blindow-schulen.de 3 · 2011 in Stadthagen 13


Am Mittwoch ist der Jazz dabei Das Historische Stadthäger Schützenfest findet vom 29. Juni bis 3. Juli statt

F

ür viele Stadt-

„Beustertaler Musikanten“ und

Schießen und lassen den Tag

häger ist das

der Spielmannszug der Freiwilli-

bei Speis und Trank in der Fest-

Schüt-

gen Feuerwehr Stadthagen. Für

halle ausklingen. Der Festball

zenfest Höhepunkt im

Historische

moderne Klänge sorgen die „7

beginnt am Freitag um 20 Uhr

Festekanon der Stadt.

Beats“, und erstmals bereichert

in der Festhalle. Am Sonnabend

Eine Woche nach Som-

eine Jazzformation, das „Blue

um 12 Uhr werden im Ratskel-

meranfang fällt der Start-

Moon Quartett“, das Fest für

ler die besten Schützen geehrt.

jedermann auf dem Markt.

Das Kinderschützenfest beginnt

schuss zu Stadthagens „fünfter Jahreszeit“.

Die beiden Folgetage starten

um 14 Uhr, der Zapfenstreich

Am Mittwoch, 29. Juni, tref-

mit den Rottfeiern. Um 15 Uhr

im Landsbergschen Hof um

fen sich die Jungen Bürger

treffen die Rottmitglieder auf

22 Uhr. Am Sonntag geht es

im Stadtpark und marschie-

dem Marktplatz ein und begin-

in den Rotts noch einmal hoch

ren gegen 19.30 Uhr auf dem

nen ihren Rundmarsch. Ab 16

her, und am Nachmittag wird

Marktplatz ein. Hier spielen die

Uhr messen sich die Männer im

noch einmal ausmarschiert.

Mit Hochgeschwindigkeit über die Wallanlagen VfL lädt ein zum 21. Jaster-Lauf

I

m September heißt es wieder: Die Beine in die Hand genommen und ab in Richtung Ziellinie. Zum 21. Gerhard-Jaster-Gedächt-

nislauf lädt der VfL Stadthagen für Freitag, 2. September, auf den Stadthäger Marktplatz ein. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr, die Siegerehrungen für die zwei großen Läufe sind für 20.30 Uhr vorgesehen. Rund um die Wallanlagen führen die unterschiedlich langen Strecken – vom Bambinilauf über 300 Meter für die ganz jungen Teilnehmer bis zum großen Lauf über 10 800 Meter, an dem Männer und Frauen aller Altersklassen teilnehmen können. Schüler können beim Lauf über 2400 Meter zeigen, was sie können. Auf Teams wartet wieder der Staffellauf über dreimal 2400 Meter. Wer sich vor dem Laufen umziehen oder hinterher unter die erfrischende Dusche springen will, muss selbstverständlich nicht erst bis nach Hause laufen, sondern kann die 300 Meter entfernte Sporthalle Am Stadtturm in Anspruch nehmen. Anmeldungen sind bei der VfL-Geschäftsstelle in der Herminenstraße 3 in Stadthagen, Telefon (0 57 21) 92 44 27, möglich, und zwar bis Mittwoch, 31. August.

14 in Stadthagen 3 · 2011


Alte Schätze glänzen Verein Kultur: Saisoneröffnung mit Huelgas Ensemble

D

er Verein Kultur bietet zur Eröffnung der Veranstaltungssaison 2011 einen Programmpunkt der 25. Niedersächsischen

Musiktage.

In der Martini-Kirche gastiert am Sonnabend,

10. September, um 19.30 Uhr das preisgekrönte niederländische Vokalensemble Huelgas mit Chorwerken aus sechs Jahrhunderten. Die Sänger und Sängerinnen bringen ungeahnte Schätze ans Licht. Das Programm sieht folgende Werke vor: Die „Laudes regiae“ eines anonymen Autors aus dem Jahr 800 zu Ehren der

S

trahlende

Krönung von Karl dem Großen. Es folgen zwei Werke aus dem

Kinderaugen,

lautes Lachen und gu-

Codex Las Huelgas aus dem 13. Jahrhundert. Von Guillaume

te Laune weit und breit: Die

de Machaut stammt das Kyrie und Gloria aus der „Messe de

Stadt Stadthagen, die >alte poli-

Nostre Dame“ aus dem 14. Jahrhundert.

zei< und die Wochenmarkthändler

Alexander Agricola komponierte das Agnus Dei aus Missa „In minen Syn“ (15. Jahrhundert). Das 16. Jahrhundert ist vertre-

laden auch in diesem Jahr viermal zu

ten mit Chansons von Jakob Clement und Orlando di Lasso, das

„Spiel und Spaß auf dem Wochenmarkt“ ein. Der

17. Jahrhundert mit Michelangleo Rossi: 1 Madrigal.

nächste Termin ist am Sonnabend, 3. September,

Das jüngste Werk des Abends stammt aus dem 18. Jahrhun-

in der Zeit von 10 bis 13 Uhr.

dert, der Choral „O wir armen Sünder“ von Johann Sebastian

Wie immer wird es im Bereich des Stadthäger

Bach. Es laden ein der Verein Kultur und die Martini-Gemeinde.

Marktbrunnens mehrere lustige und unterhaltsame Angebote für Kinder geben. Die abwechslungsreichen Mitmachaktionen erfreuen sich stets größter Beliebtheit. Passend zur Saison stehen die Angebote am 3. September unter dem Motto: „KOeSTlich!“ Die Wochenmarkthändler zeigen nebenbei allen Besuchern und Kunden an ihren Ständen, wie vielseitig, duftend und wohlschmeckend das aktuelle Obst- und Gemüseangebot im September sein kann. Für alle Besucher sind die Aktionen rund um den Marktbrunnen kostenfrei.

Paul van Nevel dirigiert das Huelgas Ensemble. 

Foto: Luk van Eeckhout

3 · 2011 in Stadthagen 15


Das versüßt den

H

Somme�

ier sind Abkühlung und ein ho-

Sportlich geht es zudem auch mal wieder

her Spaßfaktor garantiert: Das

zu: Mit einem Wettrutschen und einem

Stadthäger

„Tro-

Volleyballturnier lassen sich die Som-

picana“ ist für den Sommer gerüstet und

mermonate perfekt gestalten. Ohnehin

bietet allen Einheimischen und Gästen

gilt während der Monate Juni bis August

mehrere abwechslungsreiche Aktionen an.

ein vergünstigter Sommertarif. So

Am 5. August wird es in der Zeit von

können etwa Kinder und Jugendliche bis

12 bis 18 Uhr eine Pool- und Be-

zu 16 Jahren für 2,30 Euro das „Tropica-

achparty geben. Extra für den Tag wird

na“ plus Außengelände den ganzen Tag

das „Tropicana“ große Wasserspielgeräte

lang nutzen.

Freizeitbad

aufstellen lassen. Außerdem sollen Spiele, Musik und jede Menge Spaß auf der Ta-

Auch während der heißeren Tage lässt

gesordnung stehen.

es sich in der Wellnesswelt aushalten. Dort finden die Besucher einfach alles, um

Teilnehmer der Ferienspaß-Aktion der „Al-

Ihr Wohlgefühl zu steigern. Die hochwer-

ten Polizei“ dürfen sich zudem über ein

tigen Massage-, Therapie- und Beauty-

besonderes Angebot freuen: Wer seinen

Angebote in einer beruhigenden Atmo-

Gutschein an der Kasse des „Tropicana“

sphäre erfreuen sich stets größter Beliebt-

abgibt, erhält für die Zuzahlung von zehn

heit.

Euro zehn Mal freien Eintritt im Freizeitbad.

inStadthagen  

Das Magazin für Stadthagen und Umgebung

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you