Issuu on Google+

11 Händler präsentieren ihre Wagen in der City

Verkaufsoffener Sonntag von 14–18 Uhr

Großes Programm • Monstertruck-Aktion • Akrobatik-Show • „Kart-Slalom“ • Kinder Gabelstapler-Führerschein • Lego-Roadshow • Cheerleader „Hannover Royals“ • Live-Musik „Hot & Blue“ • Sylter Treff u.v.m. Aktionen in der Niedernstraße: u.a. riesiger Kranwagen und Aktion „LKW ziehen“

19. September 2010 11–18 Uhr

Wir sind dabei:

Bückeburg


2

zur

Autoschau 0 01

2 am 19. 9.

ab 13 Uhr sorgt die Gruppe „Brisant“ für Unterhaltung Unser Restaurant ist für Sie ab 11.30 Uhr geöffnet. Tischreservierung unter 05721/81786

„Fester Bestandteil im Veranstaltungskalender“ Bürgermeister Bernd Hellmann: Autoschau im September ist für Stadthagen und die Region von besonderer Bedeutung Sehr geehrte Leserinnen und Leser. Wie schnelllebig unsere heutige Zeit verläuft, können wir unter anderem an dem in Kürze anstehenden, traditionellen Highlight ablesen, das sicherlich – wie bereits in den vergangenen Jahren – zahlreiche Besucherinnen und Besucher in unsere historische Altstadt locken wird. Die Rede ist von der Autoschau in der Innenstadt, die für die gesamte Region gesellschaftlich und wirtschaftlich von besonderer Bedeutung ist. Allen Besucherinnen und Besuchern, aber auch den Ausstellern, entbiete ich an dieser Stelle die herzlichsten Willkommensgrüße der Stadt Stadthagen. Die bisherigen Ausstellungen haben stets außerge-

Bernd Hellmann.

Foto: pr.

wöhnliche Beachtung gefunden und großes Interesse hervorgerufen, indem sie den neuesten Stand der Automobiltechnik eindrucksvoll zur Schau gestellt haben und somit die Besucher einen umfassenden Einblick in das aktuelle Geschehen des Autogewer-

bes bekommen konnten. Die seit Jahren durchgeführte Autoschau ist zum festen Bestandteil der von vielen Menschen mit Spannung erwarteten Ereignisse in Stadthagen geworden und nimmt deshalb im Rahmen der jährlichen Veranstaltungshöhepunkte traditionellen Charakter ein. Sie genießt nicht nur bei den Automobilinteressierten hohe Beachtung, sondern ist für alle – ob Jung oder Alt – von hohem Reiz. Ich bin mir sicher, dass auch in diesem Jahr die von den Verantwortlichen des Stadtmarketingvereins inszenierte Autoschau mit attraktiven Leckerbissen gespickt ist. Dazu gehört auch ein facettenreiches Kulturprogramm, bei dem unter anderem auch die jüngsten Besucher angesprochen werden. Zudem bietet sich beim Bummel über die Autoschau

die attraktive Möglichkeit, sich von vielen gastronomischen Anbietern kulinarisch verwöhnen zu lassen. Auch der Einzelhandel wird an dem verkaufsoffenen Sonntag von der Veranstaltung in unserer schönen historischen Innenstadt partizipieren. Den Organisatoren danke ich für ihr abermaliges besonderes Engagement um eine Veranstaltung, die aus dem Veranstaltungskalender von Stadthagen nicht mehr wegzudenken ist. Allen Besucherinnen und Besuchern wünsche ich einen erlebnisreichen und eindrucksvollen Tag in Stadthagen, an dem – so hoffe ich jedenfalls – auch das Wetter entscheidend mitspielen wird. Herzlichst, Ihr Bernd Hellmann Bürgermeister

Blitzender Chrom, leuchtende Scheinwerfer, glänzende Karossen: All das – und noch viel mehr – bekommen die Besucher am Sonntag bei der Stadthäger Autoschau zu sehen. Das Stadtmarketing Stadthagen setzt auf gutes Wetter und erwartet wieder mehrere Tausend Menschen zu dieser inzwischen traditionellen Veranstaltung. . hb / Archiv

DER NEUE RENAULT WIND. JUST OPEN & PLAY.

„Schauen und Shoppen in entspannter Atmosphäre“ RENAULT WIND DYNAMIQUE TCE 100 Unser Angebotspreis

16.900,– €

s am 19 . Be su ch en Sie un r Au tsc ha u de f au er Se pte mb n ne ue n de un d erl eb en Sie !** nd Wi ult na Re

• Sportlicher Coupé-Roadster • Leichtmetallräder 17 Zoll • Dachbetätigung elektrisch, Öffnung • Höhenverstellbare Sportsitze mit in 12 Sekunden verstärktem Seitenhalt • ESP • Elektrische Fensterheber • Radio CD MP3 Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir beraten Sie gerne. Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 8, außerorts 5,3, kombiniert 6,3; CO2-Emissionen kombiniert: 145 g/km (Werte nach EU-Normmessverfahren).

AUTOHAUS HEINS Dülwaldstr. 2 • 31655 Stadthagen Tel.: 05721-3095 Angebot gültig für Privatkunden. *UPE zzgl. Überführungskosten. **Beratung, Probefahrt und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten. Abbildung zeigt Renault Wind Dynamique.

SMSVorstand Holger Schulz: Freude auf bewährte Autoschau mit verkaufsoffenem Sonntag Liebe Stadthäger, liebe Besucher aus der Region, liebe Gäste aus nah und fern. Wieder steht ein großer Sonntag für Stadthagen bevor: Der Autosonntag im Spätsommer, auf den sich alle freuen. Getümmel um die neuesten Automodelle, die ersten Kaufpläne schmieden oder die letzten ausschlaggebenden Entscheidungen treffen. Die Kaufentscheidung in entspannter Atmosphäre bei tollen kulinarischen Angeboten unserer heimischen Gastronomie begießen – inmitten von Freunden und Bekannten.

Denn dieser AutoschauSonntag hat sich auch etabliert als Wochenendtreff mit guten Freunden. Bevor es wieder herbstlich und ungemütlich wird, wollen wir noch einmal einen ganzen Tag lang ein Open-AirEvent mit Ihnen feiern und uns an den zahlreichen Aktionen begeistern, die Antje Wiegmann und ihre Veranstaltungsagentur Festbabrik wieder auf die Beine gestellt hat. Oder wie wäre es, mit Kindern und Enkeln die zahlreichen Spielmöglichkeiten in der Innenstadt zu erkunden. Und natürlich hier und da ein bisschen shoppen, Modelle der neuen Herbstmode an-

de sammeln. Schließlich haben die Händler ihre Geschäfte extra von 14 bis 18 Uhr für Sie geöffnet. Der Vorstand des Stadtmarketingvereins Stadthagen dankt allen, die sich an diesem Sonntag engagiert beteiligen, den zehn Autohändlern, aber auch den Geschäften und ihren Mitarbeitern, die mit uns zusammen an einem Strang ziehen, um unsere Stadt attraktiv und lebenswert zu machen. Wir alle freuen uns, Sie am Sonntag zu sehen. Holger Schulz. Foto: pr. Ihr Holger Schulz Vorsitzender probieren oder entspannt ersStadtmarketing te Geschenke und Ideen für Stadthagen e.V. das große Fest zum Jahresen-


3

Elf Händler, 13 Marken und reichlich Programm Stadthäger Autoschau am Sonntag von 11 bis 18 Uhr / Komplette Niedernstraße wird ebenfalls zur Fußgängerzone Wäre „Fürst Ernst“ nicht bereits Ende August durchs Schaumburger Land gereist, sondern erst an diesem Sonntag, hätte er in Stadthagen wahrlich große Augen gemacht: Wie jedes Jahr im September wird sich die Innenstadt für einen Tag in eine große Automeile verwandeln und zugleich reichlich Programm für Jung und Alt bieten. Bei der Autoschau am Sonntag rechnen die Organisatoren wieder mit mehreren Tausend Besuchern. Diese können sich von 11 bis 18 Uhr auf die bewährte Mischung aus Karossen, Kulinarischem und Kulturellem freuen – und erstmals auf die Lego-Roadshow (im Landsberg‘schen Hof). Bei der inzwischen 17. Ausgabe sind elf Autohändler aus Stadthagen und Umgebung mit insgesamt 13 Marken mit von der Partie. Die Autoschau erstreckt sich erneut über die gesamte Fußgängerzone. Darüber hinaus sind entlang der Marktstraße sehenswerte Oldtimer zu bestaunen.

Die Besucher der Autoschau wissen die Mischung dieser traditionellen Veranstaltung zu schätzen. Foto: rg Die Niedernstraße wird am Sonntag komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt und dadurch auf voller Länge ebenfalls zur Fußgängerzone. Unter anderem wird dort ein Wettbewerb im „Lkw-Schieben“ ausgetragen. Antreten können Teams, die entweder aus vier Männern oder aus sechs Frauen bestehen.

Zugleich steigt auf der Niedernstraße der luftige Höhepunkt der diesjährigen Autoschau: Dank Riesenkran und Ballon wird den Besuchern ein außergewöhnlicher Blick aus rund 50 Metern Höhe über Stadthagen ermöglicht. Doch nicht nur die nahezu 150 Fahrzeuge, die die Innenstadt am Sonntag für einen Tag

zur größten Automeile weit und breit machen, können sich sehen lassen: Auch das Rahmenprogramm bietet nach Ansicht des Stadtmarketing Stadthagen einmal mehr eine Vielfalt, die Jung und Alt gleichermaßen begeistern soll. Auf dem Marktplatz kann der Nachwuchs auf spielerische Art und Weise einen Kinder-

Gabelstapler-Führerschein machen. Wer geschickt genug ist, erhält als Auszeichnung den begehrten „Lappen“. Derweil lädt eine große Hüpfburg zum ausgiebigen Toben ein. Die Enge Straße ist Schauplatz für interessante Generationenvergleiche: Auf dem dortigen Parcours können Eltern und ihr Nachwuchs mit ferngesteuerten Autos um die Wette fahren. Am Kirchhof geht es darum, unter Anleitung des Stadthäger Motor-Clubs mit Karts eine knifflige SlalomStrecke möglichst schnell zurückzulegen. Auf der Niedernstraße wird der ehemalige Airbrush-Europameister Mario Pracher zeigen, wie er herkömmliche Motorhauben in kleine Kunstwerke verwandelt. Vor dem Ratskeller wird ein „Monstertruck“ sein Unwesen treiben. Ebenso kraftvoll – und zudem unglaublich akrobatisch – geht es bei Robert Choinka zu. Ein simpler Reifenstapel dient dem Künstler dabei als Grundlage für viele Kunst- und Kabinettstückchen.

Diese wird auch ein lustiger Roboter zeigen, der passenderweise auf den Namen „Funny Robot“ hört. Der Maschinenmensch sorgt immer wieder für Schabernack – mal hier und mal da. An verschiedenen Orten werden während der Autoschau die Hannover Royals auftreten: Die 13 jungen Cheerleder aus der Landeshauptstadt sind mit einem „Ghettoblaster“ unterwegs und zeigen immer wieder neue Tänze und Choreographien. Musikalisch will in diesem Jahr „Hot & Blue“ für Stimmung, Spaß und gute Laune sorgen. Die Bandbreite der Combo reicht von Funk und Soul über Popmusik bis zu deutschen Schlagerklassikern. Kulinarisch haben die Autoschau-Besucher die Wahl zwischen Fisch, Fleisch, Wurst und Fritiertem. Und auch ein Einkaufsbummel ist möglich: Die Stadthäger Geschäfte öffnen am Sonntag von 14 bis 18 Uhr. hb

Eintauchen in die neue AtlantisWelt von LEGO Unterwasserexpedition am Sonntag im Landsberg’schen Hof / Mit 3D-Kino und Spielezelt Die LEGO Roadshow macht während der Autoschau in diesem Jahr Halt in Stadthagen – und hat dabei etwas ganz Besonderes im Gepäck: Kleine Abenteurer können in die Unterwasserwelt von LEGO Atlantis eintauchen und auf eine aufregende Schatzsuche gehen. Zu den Höhepunkten zählen das faszinierende 3D-Kino und ein spannendes Rätsel, das gelöst werden muss. Möglich macht den LEGOAbstecher das Stadthäger Fachgeschäft Spielmit. Passend zur neuen Produkt-

linie „Atlantis“ geht die LEGO Roadshow 2010 mit den Kindern auf die Suche nach der versunkenen Stadt. Dazu werden die Kinder im 3D-Kino mit entsprechenden Brillen ausgestattet und mit einem Kurzfilm auf die Unterwasserwelt eingestimmt. Im sogenannten Baubereich kann der Nachwuchs anschließend seiner Kreativität freien Lauf lassen und eigene Fahrzeuge und Helden in der Atlantis-Welt entstehen lassen. An der nächsten Station – dem magischen Blick – gilt es ein geheimes Bild zu enträt-

seln. Dazu gibt es Laufpässe in Form einer Schatzkarte, auf der jedes Kind nach erfolgreichem Bestehen der einzelnen Aufgaben einen Stempel bekommt. Auf diejenigen, die alle Stempel sammeln konnten, wartet als Belohnung ein Schatzschlüssel. Zum Ausklang können die Kinder mit ihren Familien im Spielezelt unter dem Motto „Bauen, Spielen, Verändern“ die neuen LEGO-Gesellschaftsspiele ausprobieren. Die LEGO-Gruppe mit Hauptsitz in Billund (Däne- Die weltbekannte Marke LEGO macht am Sonntag Station in Stadtmark) ist – gemessen am Um- hagen. Foto: pr.

Präsentiert von:

® LEGO, das LEGO Logo, LEGO Atlantis, die Konfiguration der Noppen und die Minifigur sind Marken der LEGO Gruppe. ©2010 The LEGO Group.

satz – der fünftgrößte Spielzeughersteller weltweit. Das Spektrum umfasst neben den klassischen LEGO-Steinen 25 weitere Produktlinien, die in mehr als 130 Ländern verkauft werden. Weltweit arbeiten heute rund 8000 Mitarbeiter für die LEGOGruppe. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern „leg“ und „god“ zusammen – was „spiel gut“ bedeutet. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.lego.com. pr.


4

Sonntag ist verkaufsoffen

Die Cheerleader tanzen.

Kinder können „Stapler“ fahren.

„Monstertrucks“ drehen auf.

Oldtimer sind zu bestaunen.

Der Nachwuchs kann Probesitzen.

Sieben Stunden Hingucker auf dem reichlich ‘was los Boden und in der Luft Das Programm der Autoschau im Überblick 11 Uhr „Hot & Blue“ – Live-Musik auf dem Marktplatz 12.30 Uhr Monstertruck-Vorführung – Action auf dem Marktplatz 13 Uhr „Hot & Blue“ Live-Musik auf der Niedernstraße 13.30 Uhr Akrobatik – Robert Choinka zeigt sein Können auf dem Marktplatz 14.30 Uhr Monstertruck-Vorführung – Action auf dem Marktplatz 15 Uhr „Hot & Blue“ – Live-Musik auf derEchternstraße 16 Uhr Akrobatik – Robert Choinka zeigt sein Können auf dem Marktplatz 16.30 Uhr Monstertruck-Vorführung – Action auf dem Marktplatz 17 Uhr „Hot & Blue“ Live-Musik auf der Obernstraße Ganztägig 4 Airbrush-Truck 4 Lego-Roadshow 4 Fernlenkautorennen 4 Hüpfburg 4 Gabelstapler-Führerschein für Kinder 4 Kart-Slalom 4 Walk-Act „Funny Robot“

4 Wettbewerb

„Lkw schieben“

4 Ballonkran 4 Dekra-Station

Gastronomie Fischrestaurant Blanke („Sylter Treff“ in der Rathauspassage) 4 Maritime Köstlichkeiten Markt 16 (Marktplatz) 4 Bratwurst 4 Currywurst 4 Pommes frites 4 Getränke Fleischerei Hardekopf (Marktplatz) 4 Steaks 4 Bratwurst 4 Pommes frites Ratskeller Stadthagen (Marktplatz) 4 Schinkenkrustenbraten im Brötchen 4 Getränke Tommaso de Rose (Marktplatz) 4 Pizza-Spezialitäten Crêperie Laubinger (Marktplatz) 4 Crêpes

Oldtimer gesucht Das Stadtmarketing Stadthagen (SMS) sucht für die Autoschau am Sonntag noch Oldtimer. Bis zu 20 Oldtimer sollen auf der Marktstraße ausgestellt werden. Wer sein persönliches nostalgisches Gefährt bei der Autoschau ausstellen möchte, kann sich

Das Bündnis Nordstadt sorgt bei der Autoschau für zusätzliches Programm entlang der Niedernstraße

noch bei der Veranstaltungsagentur „Festfabrik“ melden. Anmeldungen nimmt Alexander Bremer entgegen: Telefon (0 57 21) 98 20 69. Gesucht werden übrigens nicht nur historische Autos, sondern auch Motorräder oder Roller. svb

Auf der Niedernstraße gibt es wieder einen Blickfang in luftiger Höhe. Nach dem großen Erfolg und Besucher-Interesse bei der letztjährigen Autoschau beteiligt sich das Bündnis Nordstadt erneut mit verschiedenen Aktionen. Der Verein hat folgende Programmpunkte initiiert:

4 Stadthagen

aus der Luft: Ein Kran mit einer Heißluftballonnachbildung wird die Besucher rund 50 Meter hoch ziehen, so dass man einen eindrucksvollen Blick über die Stadt genießen kann.

ben“: Hierbei werden Teams aus vier Männern oder sechs Frauen gegeneinander antreten, um mit Muskelkraft eine Achttonner-Zugmaschine möglichst schnell über eine Strecke von 20 Metern zu schieben. Anmeldungen nimmt Günter Raabe entgegen, Telefon (0171) 9703640. Während der wettkampffreien Zeit können Kinder und Erwachsene in Begleitung eines Profitrainers mit dem Lkw ein bisschen fahren.

Fotos : rg (2), sk (2), pr. (2) Ort und kann genau unter die Lupe genommen werden.

4 Stadthagen-Truck:

Der nagelneue Lastwagen mit dem auf beiden Aufliegerflanken aufgedruckten Foto des Marktplatz-Ambientes (jeweils 54 Quadratmeter) kann in Natura bestaunt werden.

4 VW-Käfer: Der Oldie lässt immer noch viele Herzen höher schlagen.

Hüpfburg, 4 Außerdem: Kinderschminken und PopBusbesichtigung: Ein Bus 4 4 Wettbewerb „Lkw schie- der Firma Ruhe-Reisen ist vor corn.

Diese Geschäfte sind von 14 bis 18 Uhr dabei: • Alegria • ABC Schuhe • Apollo Optik • Apotheke am Markt • Aurel Parfümerie • Benetton • Betten Meier • Bienvenue Wohnaccessoires • Böger Kreativ • Bonita • Breuer & Schweer • Buchhandlung Schmidt • C&A Kids • C.A.R.O. Moden • Canto Mode • Cottage • Die Schreibinsel • Die Zwei – Ihr Modeteam • dm drogerie markt • Drogerie Rossmann • Ella – Mode und Kunst • Expert • Feinkosthaus Tietz • Fielmann • Gamers paradise • Göbel „Living company“ • Hagemeyer • Hilgenfeld • Hoffmann Geschenkartikel • Hussel Confiserie • Hut Harmening • Impuls Schlafambiente • Intersport Kreft • Jeans Fritz • Juwelier Brauner • Kimberly´s • Klotz & Vogel Brillen • Kochlöffel Stadthagen • Köpping Babyausstattung • Marktpassage • Maxi Mode • Modehaus Schilling • Naturkostladen Stadthagen • Optik Eisheuer • Parfumerie am Markt • Ratio • Reise Service Denker • Rode Schuhe • Schuhpark • Spielmit • Stadthäger Apotheke • Street One • Tchibo • Textil-Truhe • Uhren Werner • Vodafone-Shop • Vögele • Wilkening Herrenmoden • WohnSinn • Zigarren Niemeyer Ohne Anspruch auf Vollständigkeit

St. Annen 38 · 31655 Stadthagen Telefon (0 57 21) 89 20 0 · Fax (0 57 21) 89 20 28

Scheiben-Doktor.de Reparatur & Austausch St. Annen 38 · 31655 Stadthagen Telefon (0 57 21) 99 444 74 Fax (0 57 21) 99 444 75

Obernstraße 57 Stadthagen


5

Der neue VW Amarok „Mit innovativen feiert VorPremiere Technologien neue in Stadthagen Maßstäbe setzen“ Autohaus Sölter plant Erweiterung an der Vornhäger Straße 25 Modelle von drei Marken: Mit diesem breiten Spektrum wird das Autohaus Sölter bei der Stadthäger Autoschau vertreten sein. „Unser Schwerpunkt liegt zwar auf VW, wir werden aber auch die neuesten Modelle von Audi und Skoda zeigen“, sagt Constantin Knabe. Als eines der Highlights verspricht der Geschäftsführer die erstmalige Präsentation des VW Amarok. „Diesen Pick-Up dürfen wir bei der Autoschau dank einer Sondergenehmigung bereits eine Woche vor der offiziellen Deutschland-Einführung vorführen“, freut sich Knabe, der von dem Allrounder außerordentlich angetan ist – unter anderem wegen des vergleichsweise sparsamen Dieselverbrauchs. Auf Interesse bei den Besuchern dürften darüber hinaus auch die Weiterentwicklungen der VW-Modelle Sharan und Touran stoßen. „Beide Fahrzeuge sind erst vor wenigen Wochen erstmals präsentiert worden“, sagt Knabe. Nach der Autoschau-Premiere vor Jahresfrist will das Autohaus Sölter erneut die

Freuen sich auf viele interessante und persönliche Gespräche während der Autoschau: Sven Backemeier (von links), Lars Hoheisel und Constantin Knabe vom Autohaus Sölter. Foto: hb Gelegenheit nutzen, mit vielen Kunden und Besuchern ins persönliche Gespräch zu kommen und das Unternehmen der Öffentlichkeit vorzustellen. „Auch stehen wir bei dieser Gelegenheit gerne Rede und Antwort zu allen Fragen, die mp car mobil und uns betreffen“, verspricht der Geschäftsführer.

Der Standort des Autohauses Sölter an der Vornhäger Straße soll Knabe zufolge in den nächsten Monaten ausgebaut werden. „Wir werden das ehemalige Chrysler-Gebäude zum Werkstatt- und Servicebereich für die Marke VW umgestalten. Dazu wird unter anderem eine neue Dialogannahme gebaut.“ hb

Autohaus Sebening bietet „Ford EconoCheck“ zum Kraftstoff sparen Wie in all den Jahren zuvor, präsentiert das Autohaus Sebening auch diesmal wieder ein breites Spektrum an aktuellen Ford-Modellen bei der Stadthäger Autoschau: angefangen vom Ka über den Kuga, S-Max und Galaxy bis hin zum Transit. „Die Autoschau kommt für uns jedoch etwas zu früh, denn zu gerne hätten wir auch schon den neuen Ford Mondeo vorgestellt, der der modernste und fortschrittlichste Mondeo aller Zeiten ist“, sagt Friedhelm Winkelhake, einer der beiden geschäftsführenden Gesellschafter des Autohauses. Ebenso noch nicht lieferbar seien die komplett neu entwickelten Baureihen C-Max und Grand C-Max, die „mit innovativen Technologien neue Maßstäbe setzen“. Erst im nächsten Jahr gebe zudem die nächste Generation des Ford Focus ihr Marktdebüt. Dennoch freut sich das Verkaufsteam Bernhard Sebening und Björn Winkelhake auf interessante Gespräche mit den Besuchern der Autoschau. Themen gebe es schließlich genug: Zum Bei-

Alle vom Autohaus Sebening bei der Stadthäger Autoschau gezeigten Ford-Modelle sprechen die Formensprache des Gestaltungskonzepts „Ford Kinetic Design“. Foto: mw spiel die hohen Qualitätsstandards der Marke Ford, das Motiv „Energie in Bewegung“ verkörpernde Gestaltungskonzept „Ford Kinetic Design“, die Bereiche Leasing, Finanzierung und Versicherungen sowie den „Ford Econo-Check“. Bei diesem erfahre der Kunde, wie einfach es ist, den Kraftstoffverbrauch zu redu-

zieren, dadurch Geld zu sparen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen, erläutert Achim Hille, der für den Service verantwortliche geschäftsführende Gesellschafter. Möglich macht dies ein kleines Diagnosegerät, dass für einen Tag im Fahrzeug installiert wird und dessen Daten anschließend ausgewertet werden. mw


6

Praktisch, preiswert und sportlich

Angebotsvielfalt auf 6000 Quadratmetern

SeatAutohaus „Mohme & Piepho“ präsentiert bei der Autoschau den MiniKombi Ibiza ST

Am verkaufsoffenen AutoschauSonntag kann die Tiefgarage der Marktpassage von 14 bis 18 Uhr kostenlos genutzt werden

Früher waren sie eine Seltenheit, heute erfreuen sie sich wachsender Beliebtheit: Kleinwagen-Kombis überzeugen immer mehr Autofahrer durch ihren praktischen Nutzwert. Der neue Seat Ibiza ST begeistert zusätzlich durch Modernität, Fahrvergnügen, mäßigen Durst und sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Besucher der Stadthäger Autoschau können sich ein eigenes Bild von dem charmanten Kleinkombi machen. Das Autohaus Mohme & Piepho aus Bückeburg präsentiert dort den Ibiza ST, der im Juni diesen Jahres seine Markteinführung feierte. Das Kürzel ST steht für „Sport Tourer“. Bereits ein erster Blick auf die Seitenlinie lässt erahnen, wieviel Gepäck der gestreckte Kleinwagen aufnehmen kann. Stolze 480 Liter Kofferraumvolumen hat der Mini-Kombi zu

Die Stadthäger Autoschau läutet in den Geschäften der Marktpassage die Herbst-und Wintersaison ein. Insgesamt wird den Kunden auf rund 6000 Quadratmetern ein bunter Angebotsmix geboten. „Bis auf die Spezialisten in unserem Gesundheitszentrum öffnen alle Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag von 14 bis 18 Uhr ihre Türen“, blickt Jochen Kreft voraus auf den 19. September. Als Geschäftsführer von Intersport Kreft hat er den Bereich Wandern zuletzt deutlich erweitert: Im Untergeschoss ist neben Hosen, Jacken und Schuhen nunmehr auch die passende Unterwäsche erhältlich. Für Damen sind sogar spezielle Rucksäcke im Programm, „da Frauen ergonomisch andere Anforderungen an solche Utensilien stellen als Männer“. Außer dem Outdoor-Klassiker „Jack Wolfskin“ bietet das Fachgeschäft auch eine große Auswahl an robuster Kleidung der schwedischen Marke „Fjäll Räven“ – zu Deutsch: „Polarfuchs“. Eine Etage höher dreht sich im Schuhpark alles um die neuesten Trends für die bevorstehenden Jahreszeiten. „In diesem Herbst und Win-

Verkaufsberater Timo Nottebrock (rechts) präsentiert den neuen Seat Ibiza ST, dessen Kofferraumvolumen so groß ist, dass Serviceberater Tom Schönherr gemütlich darin Platz findet. Foto: han bieten, bei umgeklappten Rücksitzlehnen wächst das Volumen auf knapp 1200 Liter. Diverse Dieselund Benzinmotoren stehen zur Auswahl, darunter ein sparsames DreizylinderDieselaggregat und ein 1,2-Liter-TSIBenziner mit 105 PS. Mohme & Piepho ist Seat-Vertragspartner und Service-Part-

ner von Skoda. Die Ibiza-Modelle werden ergänzt durch die Baureihen Altea, Leon, Exeo und Exeo ST. Für alle Modelle bietet das Autohaus an der Bückeburger Kreuzbreite günstige Finanzierungskonditionen. Anlässlich ihres 60-jährigen Bestehens wartet die spanische Volkswagen-Tochter mit einer 60-Tage-

Aktion auf. Bis zum 30. Oktober gibt es zehn Prozent Rabatt auf alle neuen SeatModelle. Das Angebot „60 Monate Top-Leasing“ verlängert die zweijährige Herstellergarantie um weitere 36 Monate. Für nähere Informationen hierzu steht das Team von Mohme & Piepho gerne zur Verfügung. han

EINE MARKE DER VOLKSWAGEN GRUPPE

Jubiläumspreise bei SEAT. Jubiläumspreis Ibiza ST 10.990,00 €

SEAT wird 60 und feiert 60 Tage lang mit einem Jubiläumsrabatt von 10% auf alle Neuwagen.* Feiern Sie mit! Jubeln Sie mit und erleben Sie Ihren neuen SEAT bei einer Probefahrt. Und besuchen Sie uns auf der Automobilausstellung am 19.09.2010 in Stadthagen. SEAT Ibiza ST, 1.2, 44 kW (60 PS), Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts: 7,3; außerorts: 4,5; kombiniert: 5,5; CO2-Emission kombiniert: 128,0 g/km. Abbildung enthält Sonderausstattung gegen Mehrpreis. *Aktionszeitraum vom 01.09. bis 30.10.2010 für Privatkunden. Die 10% Rabatt werden als Nachlass in den Fahrzeugpreis (UVP) eingerechnet und sind nicht kombinierbar mit anderen oder bereits gewährten Rabatten. Aktionsberechtigt sind Erstzulassungen aller SEAT Modelle (ausgenommen Alhambra und Vorgängermodell Ibiza).

Autohaus Mohme & Piepho KG Kreuzbreite 3 31675 Bückeburg Tel: (0 57 22) 89 20-0 Fax: (0 57 22) 89 20-20 info@mohme-piepho.de www.mohme-piepho.de

Pünktlich zur Autoschau sind die neuesten Modetrends für den Herbst und Winter eingetroffen. Darüber freuen sich Jochen Kreft (Intersport Kreft) und Sandra Bergmann (Schuhpark). Foto: hb ter sind sogenannte Overknee-Stiefel für Damen ganz besonders angesagt“, schildert Gebietsleiterin Sandra Bergmann. Die aktuellen Modelle können selbstverständlich nicht nur am Autoschau-Sonntag anprobiert werden. Was viele Kunden an der Marktpassage und den dortigen Fachgeschäften außerdem zu schätzen wissen, ist die komfortable Parksituation. „Dank Tiefgarage verfügen wir über 300 Stellplätze direkt am Haus“, macht Kreft

deutlich. Und wer unterirdisch parkt, kommt von dort direkt in die Passage. „Und zwar trockenen Fußes – egal, wie das Wetter ist.“ Am Autoschau-Sonntag kann dort übrigens von 14 bis 18 Uhr kostenlos geparkt werden. Zwei Highlights für den kommenden Monat sind Kreft zufolge bereits in Planung: zum einen das Oktoberfest, zum anderen eine „Womans Night“, bei der alles rund ums Wohlergehen der Frau im Mittelpunkt steht. hb


7

Innovationen in der „Die Zukunft der City und im Autohaus AutomobilWelt“ Bei BMW BeckerTiemann wird gerade ein X1 in Originalgröße aus LegoSteinen gebaut

Autohaus Stelzer feiert bei der Stadthäger Autoschau DeutschlandPremiere des Auris Hybrid

Das BMW-Modelljahr 2010 meint es ausgesprochen gut mit dem Autohaus BeckerTiemann: Die Markteinführung des brandneuen 5er Touring in Deutschland fällt genau auf das Stadthäger AutoschauWochenende. „Das ist natürlich ein echter Glücksfall, dass wir dieses Fahrzeug dann im Rahmen dieses einzigartigen Ambientes in der Innenstadt erstmals präsentieren können“, sagt Torsten Richter, Leiter der Filialen von BMW Becker-Tiemann in Bückeburg und Stadthagen. „Der 5er Touring beinhaltet selbstverständlich alle Innovationen, über die bereits die 5er Limousine verfügt, die im Frühjahr vorgestellt wurde“, verspricht Richter ein technisches und technolgisches Feuerwerk unter der Motorhaube und im Wagen-Inneren. Darüber hinaus kann am Autoschau-Sonntag fast die gesamte BMW-Modellpalette in der Fußgängerzone begutachtet werden. „Vom 1er bis zum X5 können die Besucher gerne probesitzen und natürlich auch Termine für Probefahrten vereinbaren“, sagt Richter, der sich jedes Jahr aufs Neue auf

Das Autohaus Stelzer wartet zur Stadthäger Autoschau mit einer Deutschland-Premiere auf: Toyota feiert die Markteinführung des neuen Auris Hybrid. Geschäftsführerin Ina Stelzer und ihr Team freuen sich, dass diese beiden Termine genau aufs selbe Wochenende fallen. „Ein besseres Umfeld als die Autoschau kann man sich für dieses Ereignis kaum vorstellen.“ Von der sogenannten Vollhybrid-Version des Auris ist Stelzer, die das ungemein leise schnurrende Modell bereits seit einigen Tagen auf ihrem Betriebsgelände am Nordring zur Verfügung hat, ausgesprochen angetan. „Das ist die Zukunft der Automobil-Welt“, ist sie sicher. Was Toyota als „Revolution der Kompaktklasse“ bezeichnet, ist für Stelzer „die perfekte Synergie aus Benzinund Elektromotor“. Die automatische Umstellung zwischen den beiden zur Verfügung stehenden Antriebsarten ermögliche nicht nur einen äußerst sparsamen Kraftstoffverbrauch (3,9 Liter pro 100 Kilometer), sondern sorge zu-

Verkaufsberater Kai Kording (links) und Filialleiter Torsten Richter mit dem brandneuen 5er Touring. Am Sonntag können ihn auch die Besucher der Stadthäger Autoschau genau unter die Lupe nehmen. Foto: hb die Stadthäger Autoschau freut. „Es macht Spaß, in lockerer Atmosphäre mit Kunden ins Gespräch zu kommen. Es ist wichtig, dass man sich in diesem Rahmen präsentieren kann. Und außerdem sind viele Besucher immer wieder erstaunt, dass die Marke BMW gar nicht so teuer ist, wie sie geglaubt haben.“ Bereits seit Mittwoch gibt es direkt im Autohaus BeckerTiemann an der Vornhäger Straße übrigens ein ganz be-

sonderes Modell zu bestaunen: Dort entsteht zurzeit aus rund 280 000 Lego-Steinen ein BMW X1 – und zwar im Maßstab 1:1. Kinder ab fünf Jahre können am Freitag, Sonnabend (bis 13 Uhr) und Montag während der Öffnungszeiten nach Herzenslust daran mitbauen. Unterstützung gibt es von geschulten Lego-Mitarbeitern. Den letzten Feinschliff erhält dieses Unikat am Tag nach der Stadthäger Autoschau. hb

DIE BMW 5er REIHE IST KOMPLETT. Die Frage ist nicht, ob es ein BMW 5er sein soll, sondern welcher. Der neue BMW 5er Touring, der BMW 5er Gran Turismo oder die BMW 5er Limousine? Entdecken Sie, welches Modell am besten zu Ihnen passt – jetzt bei einer Probefahrt.

DER NEUE BMW 5ER TOURING AB 18.09. BEI UNS.

Autohaus Becker-Tiemann Schaumburg GmbH & Co. KG Vornhäger Str. 59, 31655 Stadthagen Tel. 05721 9740-0, Fax 05721 9740-40

Bergdorfer Str. 42, 31675 Bückeburg Tel. 05722 8930-0, Fax 05722 8930-30

www.becker-tiemann.de

Autohaus-Chefin Ina Stelzer ist begeistert vom neuen Auris mit Vollhybrid-Ausstattung. Foto: hb gleich für einen vergleichsweise geringen CO2-Ausstoß (89 Gramm pro Kilometer). „Der neue Auris Hybrid trägt maßgeblich dazu bei, dass Toyota in puncto Umwelttechnologie weiter weltweit auf Platz 1 steht“, sagt Stelzer. Probefahrten für den Hybrid-Auris können ab sofort vereinbart werden – also auch

während der Stadthäger Autoschau, bei der der das Autohaus Stelzer sich diesmal auf dem Marktplatz direkt vor dem Alten Rathaus präsentieren wird. Zur insgesamt neun Fahrzeuge umfassenden Flotte werden dann unter anderem auch die überarbeiteten Modelle Aygo Cool und Yaris Cool gehören. hb


8

Mit „SorglosPaket“ „Qualität steht auf der sicheren Seite an oberster Stelle“ Hyundai auf Platz Eins beim „AutoBild Qualitätsreport 2010“ Apollo Optik setzt auf große Vielfalt zum fairen Preis Mit einer breiten „Modellpalette, bei der das Preis-Leistungsverhältnis stimmt“, wird der Hyundai-Vertragshändler Heim Automobile auf der Autoschau vertreten sein, sagt Geschäftsführer Thomas Petri. Allen voran der in diesem Jahr als Nachfolger des Tucson neu auf den Markt gekommene Kompakt-SUV ix35, den Hyundai als „Cityroader für Herz und Verstand“ bewirbt und der unter anderem mit seiner erhöhten Sitzposition, dem schicken Design und einer umfangreichen Serienausstattung überzeugt. Ursächlich für die starke Nachfrage nach diesem Modell ist laut Petri aber auch das von Hyundai angebotene „Sorglos-Paket“, das es außer für den ix35 auch für den zur Kompaktklasse zählenden i30 und dessen Kombivariante i30cw gibt: Zur fünfjährigen Hersteller- und Mobilitätsgarantie gehören dabei noch die ebenfalls für fünf Jahre ge-

Der Stadthäger Hyundai-Vertragshändler Heim Automobile zeigt bei der Autoschau fast die gesamte Modellpalette des Herstellers. Foto: mw währten kostenlosen Inspektionen (bis maximal 150 000 Kilometer Laufleistung). Außer diesen drei Hyundai-Modellen präsentiert das Stadthäger Autohaus auch den Kleinwagen i20, den noch kleineren, aber erstaunlich viel Platz bietenden i10, den einem „Facelifting“ unterzogenen SUV Santa Fe und vielleicht sogar den mit acht Sitzen ausgestatteten Van H-1 Travel, so Petri.

Unterm Strich für den Heim-Geschäftsführer „eine automobile Vielfalt, angesichts der sich bei der Autoschau sicher viele interessante Gespräche ergeben werden“. Eines der Themen könnte dann auch das hervorragende Abschneiden der Marke Hyundai beim diesjährigen „Qualitätsreport“ der Zeitschrift AutoBild sein, bei der die Marke aus Südkorea den 1. Platz belegt hat. mw

Einfach dreifach besser. 5 Jahre Fahrzeug-Garantie* ® 5 Jahre Euro-Service* ® 5 Jahre Wartung inklusive* ®

Heft 28/2010

Mit bis zu 2.140 EUR Preisvorteil.1 i30 Edition Plus schon ab 13.990 EUR. i30cw Edition Plus schon ab 14.990 EUR.

www.hyundai.de

Fahrzeugabbildungen enthalten z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattungen. 1 Maximaler Preisvorteil für das jeweilige Modell mit optionalem, aufpreispflichtigem Zusatzpaket gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hyundai Motor Deutschland GmbH für ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. *Ein Privatkunden-Angebot ab Erstzulassung 01.04.2010 für den i30 und i30cw mit 5 Jahren FahrzeugGarantie ohne Kilometerbegrenzung, 5 Jahren Euro-Service mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst und – nur bei teilnehmenden Händlern – 5 Wartungen in bis zu 5 Jahren nach Hyundai Wartungs-Gutscheinheft (gemäß deren Bedingungen).

Kraftstoffverbrauch (l/100 km) und CO2-Emission (g/km): von 6,3 l und 150 g (kombiniert) für den i30cw 1.4 bis 6,1 l und 142 g (kombiniert) für den i30 1.4.

Das Beste aus zwei Welten verkörpert Thomas Rußwurm. Der Optikermeister übt seinen Beruf bereits in der dritten Generation aus und verkörpert dadurch die Individualität eines Familienunternehmens. Als Franchise-Partner von Apollo Optik (Schwabach) kann Rußwurm zugleich auf die enorme Produktpalette und den Qualitätsstandard von Europas größtem OptikUnternehmen zurückgreifen. In seinem Apollo-Geschäft am Stadthäger Marktplatz bietet der Augenoptiker daher die ganze Welt der internationalen Brillenmode mit einem Angebot von rund 1500 Fassungen, modischen Sonnenbrillen, Kontaktlinsen und Fertiglesebrillen zu fairen Preisen. Dabei können Kunden sowohl viele renommierte Markennamen finden als auch auf die hochwertigen ApolloExklusivmarken zurückgreifen. Hinzu kommen die regelmäßigen Angebote, die Apollo Optik im Programm hat. Das Unternehmen ist darüber hinaus Gründungsmitglied des Bonuspunkteprogramms Payback, bei dem Kunden bei einem Kauf Treuepunkte gutgeschrieben werden, die bei späteren Ein-

Augenoptikermeister Andreas Kier leitet die Filiale von Apollo Optik am Stadthäger Marktplatz. Foto: rg käufen in allen teilnehmenden Geschäften wieder umgesetzt werden können. Damit nicht genug: Apollo Optik ist auch Vorteilspartner des ADAC, sodass dessen Mitgliedern exklusive Produkt- und Servicevorteile geboten werden können. „Ein Kauf bei Apollo Optik ist ein Kauf ohne Risiko“, verspricht Rußwurm. „Bei uns heißt es: 100 Prozent Zufriedenheit oder Geld zurück.“ Sollte ein Kunde trotz aller Bemühungen nicht zufriedengestellt werden können, werde innerhalb der ersten sechs Monate der Kaufpreis zurücker-

stattet. Das sollte allerdings nur sehr selten der Fall sein, denn „Qualität steht bei Apollo-Optik an oberster Stelle“, so Rußwurm. Um den Ansprüchen gerecht zu werden, werden alle Fertigungsprozesse in der fränkischen Zentrale oder in der Filiale vor Ort durchgeführt und von Meisterhand kontrolliert. „Individuelle und auf den einzelnen Kunden perfekt abgestimmte Lösungen stehen dabei im Mittelpunkt“, sagt Rußwurm, der in seiner Stadthäger Filiale ausschließlich von ausgebildeten Augenoptikern unterstützt wird. pr.


9

Opel kommt zur Stadthäger Autoschau Autohaus Starnitzke bereichert sonntägliche Veranstaltung mit der renommierten Marke mit dem Blitz Das Autohaus Starnitzke betritt bei der Stadthäger Autoschau Neuland – und zwar gleich im doppelten Sinne: Erstmals als Aussteller dabei, präsentiert sich das Bückeburger Unternehmen nicht etwa mit der seit 35 Jahren bewährten „Hausmarke“ Toyota, sondern mit Modellen von Opel. „Wir haben vor Kurzem mit Opel einen Vertrag unterzeichnet. In wenigen Wochen werden wir das operative Geschäft im Schaumburger Land für Pkw und Nutzfahrzeuge aufnehmen“, sagt Geschäftsführer Frank Starnitzke. „Und zwar sowohl als Händler als auch im Service- und Werkstattbereich.“ Das Ziel dieses zusätzlichen Angebots („Die Marke Toyota führen wir selbstverständlich weiter“) beschreibt StarEiner sieht aus wie der andere: Wer nicht aufpasst, tankt unversehens Benzin statt Diesel. Auf keinen nitzke so: „Wir wollen komFall sollte dann noch der Motor gestartet werden. Foto: pr. petenter Ansprechpartner für alle Opel-Fahrer im näheren und weiteren Umkreis sein und diese sehr renommierte Marke hier wieder mit Leben füllen.“ Das seit mehr als 50 Jahre bestehende Autohaus Starnitzke wird am Sonntag mit acht Fahrzeugen in der Stadthäger Innenstadt vorfahren, Gelbe Engel rücken pro Jahr 5000 Mal aus, die allesamt den berühmten um Folgeschäden an Fahrzeugen zu vermeiden Blitz im Emblem tragen. Diese Regel gilt übrigens „Vom Corsa bis zum Insignia Benzin statt Diesel im Tank: haben allerdings jetzt einige Das kann teuer werden. Die Hersteller reagiert und einen für jede Jahreszeit. Der IrrGelben Engel vom ADAC wirksamen Fehlbetankungs- glaube, dass etwas Benzin im müssen jedes Jahr rund 5000 schutz entwickelt. Laut Diesel im Winter gegen das Mal aufgrund falscher Betan- ADAC sind beispielsweise bei „Versulzen“ hilft, hält sich kung ausrücken, um kostspie- BMW alle neuen Modelle se- hartnäckig, ist aber falsch. lige Motorschäden im letzten rienmäßig mit der neuen Moderne Diesel-Pkw mit Moment zu verhindern. Technik ausgestattet, ebenso Hochdruckeinspritzung verDie Ursachen für eine bei Landrover. Bei Ford trifft tragen absolut keine VerdünFehlbetankung sind vielfältig. dies auf die Modelle Fiesta, nung mit Benzin. Um die FehlbetankungsFür Verwirrungen und Unsi- Focus, Mondeo und Kuga zu, quote künftig zu senken, forcherheit sorgen an den Tank- bei Jaguar auf den XF. stellen unter anderem SpritWer versehentlich Benzin dert der ADAC, dass Zapfsorten mit exotischen Be- statt Diesel getankt hat, sollte pistolen- und -säulen eindeuzeichnungen, die nicht mehr den Motor auf keinen Fall tig und klar gekennzeichnet klar nach Diesel und Benzin mehr starten. Es genügt in und unterschiedliche Namen getrennt sind. Hinzu kom- der Regel, das Benzin vom für Diesel- und Benzinpromen riesige, ablenkende Tankstellenpersonal oder von dukte verwendet werden. Werbeaufkleber. Eine kleine der ADAC-Straßenwacht ab- Außerdem sollten TankdeUnachtsamkeit – und schon saugen zu lassen. Wurde der ckel und Tankklappe klar beist der falsche Sprit im Tank. Motor jedoch gestartet, so schriftet werden und die Ein weiteres Problem: Die müssen nach der Entleerung Hersteller die serienmäßige Benzin-Zapfpistole passt des Tanks auch die Spritlei- Ausrüstung mit einem Fehlauch in den Diesel-Einfüll- tungen und die Einspritzanla- betankungsschutz weiter zügig vorantreiben. r stutzen. Auf diesen Missstand ge gespült werden.

Neue Technik soll Fehlbetankung vorbeugen

Hier können Sie sich sicher sein. Ist die Hauptuntersuchung fällig? Dann am besten gleich zu DEKRA! Oder zu einem unserer Stützpunkte. Auch bei Fahrzeugbewertungen oder Schadengutachten einfach nur vorbeikommen. DEKRA Automobil GmbH, Niederlassung Minden Wankelstr. 4, 32427 Minden, Tel. 0571/83779-0 www.dekra.com DEKRA Automobil GmbH, Station Bückeburg Kreuzbreite 1, 31675 Bückeburg, Tel. 0571/83779-0

Der neue Opel Astra hat es Autohaus-Chef Frank Starnitzke ebenso angetan wie die übrigen Modelle der Marke mit dem Blitz. Foto: pr. gibt es dann fast die gesamte Pkw-Modellpalette zu sehen“, blickt Starnitzke voraus. Besonders angetan haben es ihm die beiden jüngsten Neuen der Opel-Flotte: Der Astra und der Meriva gehören für den Autohaus-Chef zu den „Auto-Highlights des Jahres“. Der Astra besticht unter anderem durch innovative Technologien wie das komplett neue mechatronische Fahrwerk und Ergonomie-Sitze mit dem exklusiven Gütesiegel der „Aktion Gesunder Rücken“ (AGR). Das Motoren-

programm des Opel Astra zielt auf effiziente Leistung und besteht aus acht Aggregaten, die alle die Euro-5-Norm erfüllen. Die seit drei Monaten erhältliche zweite Generation des Meriva überzeugt als kleiner Van laut Starnitzke unter anderem mit dem sogenannten Flex-Doors-Konzept: „Das ist einzigartig in seiner Klasse.“ Alle vier Türen öffnen nach diesem neuen Prinzip im 84-Grad-Winkel und erleichtern den Ein- oder Ausstieg. hb


10

Cabrios im Winter offen zu fahren, ist Geschmackssache. Bei geschlossenem Verdeck bemerkt man bei neueren Modellen keinen Unterschied zu Limousinen – so gut ist die Isolierung.

Durchfahren oder einmotten?

Experten geben Wintertipps fürs Cabrio / Ältere Fahrzeuge brauchen mehr Pflege

Winterreifen zu Sommerpreisen 155 / 70 x 13 T 175 / 70 x 13 T 165 / 70 x 14 T 175 / 70 x 14 T 175 / 65 x 14 T 185 / 65 x 14 T

28,35 37,35 38,25 41,30 39,15 43,15

185 / 65 x 15 T 195 / 65 x 15 T 185 / 60 x 14 H 185 / 55 x 15 H 205 / 55 x 16 H 185 / 60 x 15 T

47,25 44,55 42,75 58,05 65,25 59,50

Allwetterreifen mit M+S-Zulassung 155 / 70 x 13 T 165 / 65 x 14 T 165 / 70 x 14 T 175 / 65 x 14 T 175 / 70 x 14 T 185 / 65 x 14 T 185 / 55 x 15 H

34,30 49,50 49,80 52,00 52,50 54,50 62,50

185 / 60 x 14 T 185 / 65 x 15 H 195 / 50 x 15 H 195 / 55 x 15 H 195 / 65 x 15 H 205 / 55 x 16 H

49,95 58,50 61,50 77,50 66,50 89,50

STADTHAGEN ∙ St.Annen 54 ∙ Tel. (0 57 21) 46 04 info@schulzik.de ∙ www.schulzik.de

Das Cabrio lieber einmotten oder ab durch den Winter? Diese Frage müssen sich Freiluftfahrer im Herbst stellen. Nach Lust und Laune sollten sie die Entscheidung allerdings nicht treffen. Denn die Antwort hängt vor allem vom Fahrzeugalter ab. Die Freiluftsaison ist auch für Autofahrer irgendwann zu Ende. Spätestens wenn der Herbst seinen rauen Launen freien Lauf lässt, stellt sich für viele Cabriofahrer die Frage: Einmotten oder weiterfahren? Während bei älteren Modellen ein trockenes Plätzchen eher angeraten ist, sind die Wagen neueren Datums durchaus wintertauglich. In beiden Fällen – dem Winterschlaf und dem Betrieb bei Minusgraden – gibt es einige Regeln zu beachten. Die wichtigste für Pausierende lautet: Das Cabrio an einem trockenen, sauberen und belüfteten Ort abstellen, rät Sabine Götz vom Automobilclub von Deutschland (AvD). Doch bevor eingemottet wird, steht eine gründliche Reinigung an, die sich von der geschlossener Limousinen durchaus unterscheidet. Der Freiluftwagen darf nicht unachtsam durch jede Waschstraße gefahren werden. Zwar ist das nach Angaben des Verdeck-Herstellers Karmann bei modernen Gefährten kein Problem mehr. Nach Auskunft von Werkstattleiter Christian Steinmetz sollte allerdings das Standard-Waschprogramm ohne Zusatzoptionen wie Wachsen oder Konservieren gewählt werden. Zur Schonung sind laut AvD Waschstraßen ratsam, die anstelle von Bürsten mit Textillappen arbeiten. Vor allem älteren Modellen könnte automatisiertes Wa-

Wer bei Minusgraden die Stoffmütze lüftet, muss eine Regel beachten: Niemals ein steif gefrorenes Verdeck öffen – sonst drohen Materialschäden. Fotos (2): pr. schen jedoch schaden. Die liebevolle Handpflege ist allein deshalb notwendig, weil Wachsen und Imprägnieren anders als bei neueren Modellen obligatorisch für ein verlängertes Verdeck-Leben sind. Haben sich Reste von Vogelkot, Insektenausscheidungen oder Baumharzen festgesetzt, darf auf keinen Fall ein Hochdruckstrahler zum Einsatz kommen, warnt Arnulf Thiemel vom ADAC. Er empfiehlt Verdeck-Reiniger aus dem Zubehörhandel oder spezielle Lösungsmittel. Bei normaler Verschmutzung reichen ein Eimer Warmwasser, ein Schwamm und Kernseife. Trocken und sauber wird das Verdeck noch einmal mit einer weichen Bürste behandelt. „In Fahrzeuglängsrichtung von vorn nach hinten, die Streichrichtung folgt der Stoffstruktur“, ist die Grundregel, die der ADAC nennt. Zum Schluss der Außenhautbehandlung wird die Stoffmütze noch einmal auf Risse und aufgeplatzte Nähte hin untersucht. Zum Abdichten eignen sich Silikon-Produkte. Wer keine Garage oder einen

anderen überdachten Stellplatz parat hat, kann auf atmungsaktive Thermohüllen zurückgreifen, die es ab rund 70 Euro im Zubehörhandel gibt. Die sogenannten Autofaltgaragen sind laut AvD-Sprecherin Götz im Notfall „besser als nichts“. Am besten überwintert ein Cabrio in einem auf 15 Grad temperierten Raum mit relativer Luftfeuchtigkeit von 40 Prozent, sagt ADAC-Experte Thiemel. Dadurch könne die Kondenswasserbildung in Hohlräumen vermieden werden – und damit die Rostbildung. Zurückgreifen kann man laut ADAC auf elektronische Luftentfeuchter und spezielles Trocken-Granulat, das es in Baumärkten zu kaufen gibt. Endgültig in den Winterschlaf geht es immer mit verschlossenem Verdeck. Anderenfalls drohen Druckstellen und Falten am Textil, die sich laut Götz später nicht mehr beseitigen lassen. Gegen Materialermüdung hilft bei halbautomatisch schließenden Stoffverdecken auch, die Verriegelung an der A-Säule während der Wartezeit zu entriegeln. Das rät Karmann-Mitarbeiter Steinmetz.

Zur Durchlüftung des Innenraums reicht es, wenn das Fenster einen Spalt weit offensteht. Gegen Staub hilft ein Bettlaken, eine Plastikplane ist nicht geeignet, da sie nicht atmungsaktiv ist. Die gängigen elektrischen Verdeck-Antriebe sind in der Regel wartungsfrei. Älteren Exemplaren darf an den Scharnieren schon mal eine Kur mit Schmiere gegönnt werden. Ohne große Umstände ist es laut Karmann möglich, neuere Cabrio-Modelle auch bei Minusgraden weiterzubetreiben. Allenfalls müssten Dichtungen geschmeidig gehalten werden. Anders als bei älteren Fahrzeugen merke der Fahrer mit geschlossenem Verdeck im Winter dank guter Isolierung keinen Unterschied zur geschlossenen Limousine. Stoffverdecke benötigen im Winter jedoch eine Sonderbehandlung. Die Kunststofffenster sind anfällig für Kratzer. Cabrio-Fahrer sollten deshalb keine Eiskratzer benutzen. Wird ein Fenster „blind“, ist meist ein komplett neues Verdeck fällig. Enteisungssprays dürfen dem ADAC zufolge wiederum nicht aufs Textilverdeck gelangen. Und selbst bei herrlicher Wintersonne bleibt das steif gefrorene Verdeck zu. „Unter zwei bis drei Grad sollte man es nicht mehr öffnen“, warnt Steinmetz vor Schäden. Die Mehrheit, die im Winter auf Cabriofahrten verzichtet, sollte auf jeden Fall die nächstfällige Hauptuntersuchung im Blick behalten. Fällt der Termin in die Ruhezeit, kann sie noch im Herbst vorgezogen werden. Nach der Winterpause muss sie umgehend nachgeholt werden - ansonsten droht laut ADAC ein Bußgeld. r

Impressum Autoschau Stadthagen 2010 Eine Verlagsbeilage der Schaumburger Nachrichten Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Am Markt 12-14, 31655 Stadthagen Redaktion: Uwe Graells (verantwortlich), Holger Buhre, Roger Grabowski, Carsten Hanke, Michael Werk Titelgestaltung: Vera Elze | Produktion/Layout: Holger Buhre | Anzeigen: Arne Frank (verantwortlich)


11

Autokäufer entdecken ihre PSLiebe aufs Neue Studie: Nach Trend zu Kleinwagen boomen starke Motoren wieder

„Chance, Spaß und Strategien” Einladung zu einem kabarettistischen Abend mit Deutschlands Gala-Kabarettist No. 1

Christoph Brüske & Infos der Union Investment 07.10.2010 | 19.00 Uhr Ratskeller | Stadthagen 19.10.2010 | 19.00 Uhr WBZ | Hameln

die Querdenker, Hameln

Die Deutschen haben nach dem Abwrackprämien-Jahr 2009 einer Studie zufolge ihre Liebe zu PS-starken Autos wiederentdeckt. Die Neuwagen, die in den ersten sieben Monaten des Jahres verkauft worden seien, hätten im Schnitt Motoren mit einer Leistung von knapp 130 Pferdestärken gehabt, wie aus einer aktuellen Studie der Universität Duisburg-Essen hervorgeht. Seit Jahren kauften die Deutschen zwar Autos mit immer mehr PS. 2009 allerdings sei dieser Trend erstmals seit mehr als 15 Jahren gebrochen worden. Grund dafür war die Abwrackprämie für Altautos, die einen massiven Verkaufsboom bei Kleinwagen ausgelöst hatte. Mit ihrer PS-Liebe lägen die deutschen Autokäufer im europäischen Spitzenfeld, heißt es in der Studie unter Federführung des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer. Im EU-Schnitt seien die bislang in diesem Jahr zugelassenen Autos nur mit 111 PS ausgestattet gewesen. Leistungsstärkere Wagen in Europa kauften nur die Schweden, Luxemburger und Schweizer. Die Schweizer lägen mit durchschnittlich 143 PS an der Spitze, in Schweden hätten Neuwagen im Schnitt 141 Pferdestärken. Das durchschnittliche PSNiveau unter den in Deutschland verkauften Marken sei

ieder! Er kommt w

erhalten Sie Eintrittskarten äftsstellen! unseren Gesch kostenlos in

Tel.: 05151 207-0 oder 05721 781-0

Kfz-SachverständigenBüro Berndt Casselmann

Keine andere deutsche Automarke hat im Durchschnitt soviel PS unter der Haube wie Porsche. Foto: pr. insgesamt sehr unterschiedlich, teilte Dudenhöffer mit. Die Sportwagen von Porsche lägen mit im Schnitt 360 PS an der Spitze der Neuwagen, gefolgt von Jaguar (292 PS), BMW (186 PS), Audi (175 PS) und Mercedes (168 PS). Die mit den wenigsten PS umweltfreundlichste Marke sei der Stadtflitzer Smart mit durchschnittlich 71 PS, ge-

folgt von Fiat (86 PS) und Toyota (108 PS). Unter den unterschiedlichen Antriebsformen seien Hybrid-Autos, die sowohl mit Benzin als auch elektrisch angetrieben werden, mit 164 PS nach wie vor die am stärksten motorisierten, teilte Dudenhöffer mit. Dies liege daran, dass neue Technologien typischerweise in aller Regel erst

in teuren Autos eingesetzt würden, die von einer zahlungskräftigen Kundschaft gekauft werden. Danach erst werde die Technik auf kleinere Modelle übertragen. Dieselfahrzeuge, die oft in Geländewagen eingesetzt werden, hätten im Schnitt 148 PS, Erdgasautos 123 PS, Benziner 118 Pferdestärken und Flüssiggas-Autos 110 PS. r

Haftpflicht-Kaskogutachten und Bewertungen Gartenstr. 1 31655 Stadthagen

Tel. 67 06

Auto und Augenlicht gratis prüfen

Zwilling TWIN® Cuisine Kochmesser

Kostenlose Tests im Oktober – sowohl bei Optikern als auch in KfzWerkstätten Sehen und gesehen werden: Das sorgt im Straßenverkehr für ein gefahrloses Miteinander. Doch ohne gesunde „Augen“ geht es nicht. Nach Erkenntnissen der Verkehrsmedizin werden beim Autofahren 90 Prozent aller relevanten Informationen über die Augen aufgenommen. Das ist besonders brisant, weil laut einer aktuellen Studie rund 11,3 Millionen Kraftfahrer an ihrer Sehkraft zweifeln. Zugleich verrät die jährli-

che Lichttest-Statistik, dass hochgerechnet rund 15 Millionen Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen mit defekten Lichtern unterwegs sind. Die Zahlen zeigen: „Sehschwäche“ ist sowohl bei Autos als auch bei ihren Haltern ein verbreitetes Problem. Grund genug für den Zentralverband des Deutschen KfZ-Gewerbes (ZDK) und den Zentralverband der Augenoptiker (ZVA), den „Blendern“ und „Blinden“ auf deutschen Straßen den Kampf an-

zusagen: Im Monat Oktober bieten die Mitgliedsbetriebe der beiden Verbände kostenlose „Sehtests“ für Fahrzeuge und deren Fahrer an. Das Augenmerk der Optiker richtet sich auf die aktuelle Tagessehschärfe der Verkehrsteilnehmer. Besonders wichtig sind diese Tests ab dem 40. Lebensjahr. Ab diesem Alter verliert das menschliche Auge infolge einsetzender „Alterssichtigkeit“ seine Fähigkeit, kleinere Schwächen selbst zu korrigieren.

Genau hingeschaut wird auch beim zeitgleich stattfindenden Gratis-Lichttest in den 38 300 Kfz-Meisterbetrieben, die im ZDK vertreten sind. Dabei wird nicht nur nach defekten Lämpchen gesucht. Auch Einstellhöhe, Zustand von Reflektor und Streuscheiben sowie Kontrollanzeigen und Blinkfrequenz sind Gegenstand des Prüfprogramms. Die Behebung kleinerer Mängel ist kostenfrei. Der Fahrer zahlt nur gegebenenfalls zu ersetzende Teile. r

Am Markt 6 · Stadthagen Tel.: 0 57 21 / 40 62 eMail: breuer.schweer@freenet.de

Kontaktlinsen Brillen

Energiekosten fürs Auto online berechnen

Niedernstraße 14 31675 Stadthagen Fon 0 57 21 - 8 12 70

Interaktives InternetModul hilft bei der Suche nach einem energieeffizienten Auto Autofahrer achten beim Fahrzeugkauf vermehrt auf den Kraftstoffverbrauch und den CO2-Ausstoß. Der neue, interaktive PkwEnergiekostenrechner der Initiative „ich & mein auto“ der Deutschen Energie-Agentur (dena) macht es leicht, die Energiekosten eines Autos einzuschätzen und mit anderen Modellen zu vergleichen. Interessierte können das OnlineProgramm ab sofort unter

www.ichundmeinauto.info nutzen und damit die Weichen für eine energieeffizientere Mobilität stellen. Nach Auswahl eines von mehr als 300 000 Fahrzeugmodellen erhält der Nutzer eine Übersicht mit allen energierelevanten Daten: vom Kraftstoffverbrauch und den CO2Emissionen über die Spritkosten und Kfz-Steuer bis hin zu den gesamten Energiekosten. Die Kosten werden sowohl pro

Jahr als auch für die gesamte Haltedauer angezeigt. Dabei sind die jährliche Fahrleistung sowie die Nutzungsdauer des Autos individuell einstellbar. Der ausgewählte Pkw kann mit bis zu fünf weiteren verglichen werden. Der Energiekostencheck zeigt außerdem verbrauchsärmere Modelle innerhalb der gleichen Fahrzeugklasse an. Die Verbrauchsdaten der Fahrzeuge beruhen auf den Angaben der Hersteller.

Weitere Informationen und Tipps zum Spritsparen bietet die Initiative „ich & mein auto“ auf ihrer Internetseite oder über die kostenlose EneTelefonnummer (0 80 00) 73 67 34. „ich & mein auto“ ist eine Aktionsplattform für die effiziente Pkw-Nutzung. Sie wird von der dena und Partnern aus der Wirtschaft getragen sowie durch das Bundesumweltministerium gefördert. r

optik.eisheuer@t-online.de

Auch bei uns bekommen Sie die neuesten Modelle! z. B. modische Walkjacken und Westen in Petrol und Beere Marktstraße 6 · Stadthagen 0 57 21 - 92 68 19

n 15 – 18 Uhr

So. geöffnet vo


12

LAGEPLAN

Band +

Aktionen Niedernstraße

Walkact

Band +

G

Am Viehmarkt

Sylter Treff

Niedernstraße

Walkact

Echternstraße

Monstertruck

Marktplatz Akrobatikshow

Airbrush

Band + Walkact

Gastro

G

WC

Kinderaktionen

Hh

Marktstraße

Kart-SlalomBahn

Obernstraße

Bückeburg

Fernlenkautos

Klosterstraße

Oldtimer Wallstraße

Oldtimer

Oldtimer

Landsberg’sche Hof

LegoRoadshow


Autoschau Stadthagen