Issuu on Google+

Preisliste Nr. 46 gültig ab 1.1. 2012

Inhalt

Titelportrait

1

Anzeigen-Specials

6

Verlagsangaben

2

Beilagen – Beihefter – Beikleber

7

Grundpreise und Rabatte

3

Termine

8

Anzeigenformate und -preise

4

Strukturdaten

9

Anzeigenformate

5

Internet

www.alpenverein.de

10

Specials

Titelportrait

11

Geschäftsbedingungen

13

Technische Angaben

12

Ansprechpartner Verlag/

14

Repräsentanzen

Auch als E-Paper auf alpenverein.de! Aktuelle Daten und Services finden Sie außerdem unter www.atlas-verlag.de und www.pz-online.de Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


1

Titelportrait DAV Panorama – Europas größtes Alpin- und Outdoor-Magazin Mit einer garantierten, verkauften Auflage von über 500.000 Exemplaren ist DAV Panorama das größte 0utdoor-Magazin in Deutschland. 580.000 Leser (AWA 2011) erreicht DAV Panorama durchschnittlich pro Ausgabe und ist damit der reichweitenstärkste Titel unter allen speziellen Sportzeitschriften. DAV Panorama ist das traditionsreiche und serviceorientierte Freizeit-Magazin des Deutschen Alpenvereins. Es richtet sich an alle, die ihre Freizeit aktiv in den Alpen verbringen: Wanderer, Bergsteiger, Kletterer, Trekking-Reisende, Mountainbiker, Radfahrer, Wintersportler etc. – 280.000 Allround-Sportler üben 8 Sportarten und mehr aus (AWA 2011). DAV-Leser sind sehr aktive, mobile Naturliebhaber, die ihrem Hobby mit mehrmaligen Urlaubs- und Kurzreisen (besonders Österreich, Italien, Schweiz und bayer. Alpenraum) nachgehen. Ein Viertel der Leser verfügt über den gesellschaftlich-wirtschaftlichen Status der Stufe 1. Sie zählen überdurchschnittlich häufig zu den LOHAS (33%) und 34% zu den mobilen Kosmopoliten. DAV-Leser sind die Meinungsführer, wenn es rund um das Thema Outdoor geht und verfügen über ein durchschnittliches monatliches HHNE von € 3.335,–. IVW III/2011 Druckauflage 577.257 Exemplare, verkaufte Auflage 553.389 Exemplare Specials Die Aktivitäten der 580.000 Panorama-Leser gehen weit über die traditionellen Sportarten wie Bergsteigen, Wandern, Klettern etc. hinaus. Zusätzlich haben die DAV-Mitglieder eine sehr starke Affinität zum Thema Mountainbiken und Wintersport (AWA 2011). Der atlas Verlag informiert in diesen beiden Specials – einmal Extra: „Bike-Special“ innerhalb der Mai-Ausgabe von DAV Panorama und WINTER JOURNAL, welches DAV Panorama in der NovemberAusgabe als Supplement beiliegt – rund um das Thema Radfahren und Wintersport. Die beiden Specials geben aktuelle Tipps zu Produktneuheiten, Events, Tourismusregionen etc. und bieten den Mitgliedern einen echten Zusatznutzen, der den Bedürfnissen der ständig steigenden Leserschaft Rechnung trägt. Druckauflage: WINTER JOURNAL 630.000 Exemplare, Bike-Special 550.000 Exemplare

Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


2

Verlagsangaben

Herausgeber:

Deutscher Alpenverein e. V. Von-Kahr-Str. 2-4, 80997 München

Anzeigenmarketing:

atlas Verlag GmbH Flößergasse 4, 81369 München Telefon: +49/ (0) 89/55241-0

Anzeigenteam:

Thomas Obermaier -272 Silvia Schreck -252 Sandra Wilderer -289 Nadine Stalla -269 Roswitha Reiser -223

Disposition:

Ines Ladwig -245

Telefax:

+49/ (0) 89/55241-271

E-Mail:

anzeigen@atlas-verlag.de

Internetadressen:

www.atlas-verlag.de www.alpenverein.de

Bankverbindung:

atlas Verlag GmbH Deutsche Bank AG (700 700 10) Konto-Nr. 2 457 000 BIC: DEUTDEMMXXX IBAN: DE02 7007 0010 0245 7000 00 Stadtsparkasse München (701 500 00) Konto-Nr. 1000 7137 74 BIC: SSKMDEMM IBAN: DE21 7015 0000 1000 7137 74

Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

AWA 2011

Erscheinungsweise: Specials:

6x jährlich (siehe Terminplan) EXTRA “Bike Special” im Heft 03/2012 WINTER JOURNAL mit Heft 06/2012

Erscheinungstag:

Dienstag (siehe Terminplan)

Zahlungs- bedingungen:

Sofort nach Rechnungsstellung ohne Abzug. Bei Vorauszahlung, die in voller Höhe vor dem Erscheinungstermin eingeht, wird 2 % Skonto gewährt, es sei denn, es bestehen noch ältere For derungen. Bankeinzugsverfahren ist möglich.

Geschäfts- bedingungen:

Für die Abwicklung von Aufträgen gelten die Geschäftsbedingungen des Verlages (siehe Ziffer 14). Aufgrund steuerlicher Vorschriften bitten wir bei Auftragserteilung um Angabe der Steuernummer und/oder Umsatzsteuer-ID.

Technische Angaben: Die aktuellen und verbindlichen Angaben finden Sie unter: www.duon-portal.de Anlieferung Druckunterlagen: Die zentrale digitale Druckunterlagen Annahme erfolgt über: www.duon-portal.de Support erhalten Sie unter: support@duon-portal.de Telefon Hotline: +49/ (0) 40/37 41 – 17 50

OBS: Anzeigenbuchungen können auch über das Online-Booking-System (OBS) übermittelt werden. www.obs-portal.de Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


3

Grundpreise und Rabatte

Vierfarb-Anzeigen:

1/1 Seite  V 19.600,–

Nachlässe:

Schwarzweiß-Anzeigen:

1/1 Seite  V 15.100,–

Malstaffel

Mengenstaffel

Bei Buchung von DAV Panorama 10 % Folge-Rabatt auf:

3 Anzeigen   5 % 6 Anzeigen 10 % 9 Anzeigen 15 % 12 Anzeigen 20 %

3 Seiten   6 Seiten 9 Seiten 12 Seiten

Outdoor-Kombi:

8% 15 % 20 % 22 %

Erweiterte Mal- und Mengenstaffel auf Anfrage. Keine Mal- und Mengenstaffel auf Sonderplatzierungen und Ad-Specials.

Nachbelastungen und Gutschriften werden nach der tatsächlich abgenommenen Menge (am Ende des Dispositionsjahres) abgerechnet. Streckenrabatte auf Anfrage. Wechsel zwischen mm-Anzeigen und seitenteiligen Anzeigen auf Anfrage. Agenturvergütung: 15 % Farbanzeigen: Farbtöne, die nicht mit den Farben der verwendeten Euroskala zu erreichen sind, werden gesondert berechnet. Der evtl. Verzicht auf die Grundfarbe schwarz bei der Anlage von Farbanzeigen ist ohne Einfluss auf die Berechnung. Werden bei Formaten mit Bunddurchdruck die Zusatzfarben auf beiden Heftseiten unter­schiedlich genutzt, so erfolgt die Berechnung für jede H ­ eftseite getrennt zu den für Teilformate geltenden ­Tarifpreisen. Geringe Tonwertabweichungen sind in der technischen Gegebenheit des Offset-Verfahrens begründet. Angeschnittene Anzeigen bzw. Satzspiegelüberschreitung: Es werden keine Zuschläge berechnet. Chiffre: Klar erkennbare, nicht mit dem individuellen Text der Anzeige im Zusammenhang stehende Angebote, werden nicht weitergeleitet. Chiffregebühr: E 11,90 incl. MwSt. Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


4

Anzeigenformate und -preise

Breite mm

Höhe mm

Anzeigen Angeschnittene Anzeigen Beschnittzugabe an allen Seiten je 5 mm Höhe Breite Höhe mm mm mm

1/1

185

244

210

280

15.100,–

19.600,–

3/4 hoch 3/4 quer

138 185

244 182

153 210

280 203

11.700,–

15.200,–

2/3 hoch 2/3 quer

122 185

244 164

136 210

280 178

10.600,–

13.800,–

1/2 hoch   1/2 quer

90 185

244 120

104 210

280 136

8.200,–

10.500,–

1/3 hoch   1/3 quer

59 244   185   80

73 280   210   95

6.200,–

7.500,–

1/4 hoch (1spaltig)   1/4 norm (2spaltig)   1/4 quer (4spaltig)

43 244 90 120 185   58

4.900,–

5.800,–

2. + 3. Umschlagseite 4. Umschlagseite

— —

— —

210 210

280 280

2/1 über Bund

390

244

420

280

30.200,–

39.200,–

2 x 1/2 quer über Bund 2 x 1/2 hoch außen 2 x 1/2 hoch über Bund

390 90 200

120 244 244

420 104 200

136 280 280

16.400,–

21.000,–

2x 1/3 quer über Bund

390

80

420

95

12.400,–

15.000,–

11,80

16,90

9,90

14,30

Größe in Seitenteilen

Formate im Satzspiegel

Preise für Anzeigen einfarbig (s/w) Euro

2-, 3- und 4farbig Euro

— —

­

19.900,– 21.000,–

Sonderformate, Anzeigenstrecken auf Anfrage Gewerbliche Kleinanzeigen (Mindesthöhe 10 mm) Millimeterpreis/Spalte (43 mm) Fremdenverkehr (Verkehrsverein, Hotels, Berg-, Ski- und Flugschulen)

Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


4

Anzeigenformate und -preise

Jede Ausgabe von DAV Panorama ist als E-Paper auf www.alpenverein.de mit kompletter Verlinkung der Anzeigenkunden auf ihre eigene Homepage eingestellt. (Nicht gĂźltig fĂźr FlieĂ&#x;texte, Beihefter/Beilagen).

+++ KATALOG-KOLLEKTION +++ 1

2

| händlerverzeichnis

3

4

Kataloganzeigen Katalogfoto/Dia + Adresse* GrĂśĂ&#x;e 40 mm x 70 mm sw/4c Gestaltung durch den Verlag

Baumeler Reisen – Fahrradreisen weltweit.

Baumeler Reisen – Wander-Studienreisen weltweit.

Spannende Begegnungen, lokale Gaumenfreuden, professionelle Reiseleiter, Kultur & Wissen, aktive Erholung Echte Erlebnisse - erfrischend anders

Spannende Begegnungen, lokale Gaumenfreuden, professionelle Reiseleiter, Kultur & Wissen, aktive Erholung Echte Erlebnisse - erfrischend anders!

www.baumeler.de

www.baumeler.de 5

Nur wo du zu FuĂ&#x; warst, warst du wirklich.

Der neue ASI-Katalog ist da: Wandern, Trekking, Bergsteigen, WĂźstentouren und individuelle Erlebnisse in Kleingruppen abseits der Trampelpfade und stets in bester Begleitung eines ASI-Berg- & WanderfĂźhrers. info@asi.at I www.asi.at

6

7

Postleitzahlgebiet 6 64285 Darmstadt: ALPINLADEN – JahnstraĂ&#x;e 1 (Orangerie), Tel. 06151/64500, www.alpinladen.de, Mo.–Fr. 10.00–13.00/14.30–19.00, Sa. 10.00–14.00

26122 Oldenburg: Unterwegs-Reiseausrßstung Gaststr. 6, Tel. 0441/ 99 87 666, Tolle Schnäppchen & Infos unter www.unterwegs-oldenburg.de 26382 Wilhelmshaven: Unterwegs-Reiseausrßstung Bahnhofplatz 1, Tel. 04421/99 42 87, Tolle Schnäppchen & Infos unter www.unterwegs-wilhelmshaven.de

Postleitzahlgebiet 7

28195 Bremen: Unterwegs-Reiseausrßstung Domshof 14-15, Tel. 0421/33 65 523, Tolle Schnäppchen & Infos unter www.unterwegs-bremen.de

Postleitzahlgebiet 9 90402 NĂźrnberg: The North Face Store, Krebsgasse 8, www.mont-x.de NEVER STOP EXPLORINGÂŽ 90478 NĂźrnberg: Toni WeiĂ&#x; Outdoor-Klettern-Ski & Tour SchweiggerstraĂ&#x;e 17, Tel. 0911/40 99 186, www.toniweiss.de

Postleitzahlgebiet 3 37671 HÜxter: Unterwegs-Reiseausrßstung, Corbiestr. 32, Tel. 05271/ 353 46, tolle Schnäppchen & Infos unter www.unterwegs-hoexter.de

Postleitzahlgebiet 4 48143 Mßnster: terracamp Reiseausrßstungen, Aegidiimarkt 7, Tel. 02 51/4 57 77, 800 qm Zeltausstellung. An der Hansalinie 17. www.terracamp.de 48143 Mßnster: Unterwegs-Reiseausrßstung Rosenstr. 10-13, Tel. 0251/ 48 82 08 34, Tolle Schnäppchen & Infos unter www.unterwegs-muenster.de

Postleitzahlgebiet 5

Postleitzahlgebiet 8 80337 MĂźnchen: OUTDOOR-SCHUHE – Fachgeschäft fĂźr Tropen-, Berg- und Trekkingschuhe, Kapuzinerplatz 1, Tel. 0 89/74 66 57 55 81371 MĂźnchen: BASECAMP Alpines Fachgeschäft, Wandern, Bergst., Skitouren. Top-Beratung, Top-AusrĂźstung, GaiĂ&#x;acher-/Ecke Implerstr., Tel.089/764759

Skireisen

Kanada & USA

www.stumboeck.com Tel: +49 (0)8035/96600

Technische Expeditionskleidung



         

      !"   

COUPON SERVICE

1

2

3

4

5

6

7

8

seit 1984 in Aachen

Coupon: Pa 06/2010

�www.urlaub-reisen-kataloge.de

www.urlaub-reisen-kataloge.de

www.urlaub-reisen-kataloge.de

WĂśrth Straubing Passau

Entwickelt und produziert von Spezialbetrieben in der EU: Daunen | Primaloft | GORE-TEX

+49 (0)9133 603 805

+ Online-Shop unter: www.McTREK.de

ankreuzen, ausschneiden, abschicken

96050 Bamberg: ROLAND‘S ALPINLADEN, NBG-Str. 100, Tel. 09 51/2 57 67, Fachgeschäft fĂźr Wandern, Klettern, Zelte, Schlafsäcke, Ski, Bergsportbekleidung.

85049 Ingolstadt: SPORT IN, Spezialgeschäft fßr Bergsport, Trekking, Skitouren, Klettern, Friedrichshofenerstr. 1d, Tel. 0841/ 9936720, www.sport-in.net

19 x in Deutschland

Postfach 140 160 ¡ Coupon: PA 06/2010 ¡ 67027 Ludwigshafen/Rh. Tel.: 06 21/6 68 62-300 ¡ Fax: 06 21/ 6 68 62-350 e-mail: coupon@asw-media.de

91054 Erlangen: ROTPUNKT-SPORT Klettern-Wandern-Bergsteigen Beratung aus Erfahrung, Bahnhofsplatz, Tel.09131-23964, www.rotpunkt-sport.de

82380 PeiĂ&#x;enberg: KLETTER- UND HOCHTOURENECKE, BergsportausrĂźst. f. Sommer u. Winter v. Spezialisten, WĂśrther StraĂ&#x;e 1, Tel. 08803/488 58-48

*) max 7 Zeilen Ă  30 Zeichen Natur pur erleben - bei StudienErlebnisReisen, WanderReisen und FotoReisen durch einige der grandiosesten Naturlandschaften Europas mit qualifizierter Reiseleitung! www.kneissltouristik.com

86199 Augsburg-GĂśggingen, FĂśrg Das Sporthaus, Bgm-Aurnhammer-Str. 22, Tel. 0821/90621-0, Riesenauswahl aller grossen Marken der Outdoor-Welt, www.foerg.de

Postleitzahlgebiet 2

1x je E 1.530,– 3x je E 1.420,– 6x je E 1.320,– 12x je E 1.050,–

8

Postleitzahlgebiet 0 01067 Dresden: DER GIPFELGRAT – Wandern, Trekking, Bergsteigen , Sportklettern, Expedition – KÜnneritzstr. 33, Tel. 03 51/4 90 26 42, www.gipfelgrat.de

Ihr direkter Kontakt fßr Händlereinträge Tel. 089 55241-245 outdoorworld@atlas-verlag.de

www.urlaub-reisen-katalo

Preis/Ausgabe E 110,– E 30,–

Händleranzeige* 58 mm x 15 mm sw/4c 58 mm x 20 mm sw/4c 58 mm x 25 mm sw/4c

E 200,– E 275,– E 350,–

*) nur Jahresabschlßsse mÜglich, nicht rabattfähig

www.alpenverein.de Active Peru Travel www.activeperu.com Adidas www.adidas.de Deutscher Alpenverein www.alpenverein.de Alpenchalets Chaletvermietung Westalpen www.alpenchalets.com DAV Summit Club www.dav-summit-club.de Deuter www.deuter.com Elbrus www.elbrus-reisen.de Garmin www.garmin.de Globetrotter www.globetrotter.de Hauser Exkursionen www.hauser-exkursionen.de

Händlereintrag* 3 Zeilen jede weitere Zeile

Jack Wolfskin www.jack-wolfskin.com Komperdell www.komperdell.com Lowa www.lowa.de Mammut www.mammut.ch Medi www.medi.de Nikwax www.nikwax.com Odlo www.odlo.com Schulz Aktiv Reisen www.schluz-aktiv-reisen.de Toyota www.toyota.de TV Istrien www.istra.hr Unterwegs biz www.unterwegs.biz Vaude www.vaude.com Wikinger Reisen www.wikinger.de

129

| neue produkte

www.alpenverein.de JACK WOLFSKIN GRAND ILLUSION II – Luxus fĂźr drauĂ&#x;en Bei diesem Kuppelzelt ist das Raumangebot keine Illusion. Dank einer riesigen Frontapsis ist hier viel Platz zum Unterstellen von Gepäck oder zum wettersicheren Kochen und Essen. Vier groĂ&#x;e Fenster, vier Innentaschen und zwei BelĂźftungen machen den Zeltaufenthalt fĂźr zwei Personen gemĂźtlich und komfortabel. InnenmaĂ&#x;e: 225 x 150 x 110 cm, PackgrĂśĂ&#x;e: 58 x 19 cm, Gewicht: 4600 g âžœPreisempfehlung: Euro 329,95 âžœInfos: Händlerverzeichnis und BestellmĂśglichkeit

www.jack-wolfskin.de

unter

MAMMUT COTOPAXI/POLARTEC POWER DRY – fßr Outdoor-Abenteuer

GLORYFY UNBREAKABLE EYEWEAR – einfach einzigartig ...

Das Wichtigste bei sommerlichen Aktivitäten ist ein guter Feuchtigkeitstransport. Die direkt auf der Haut aufliegende Schicht muss die Feuchtigkeit schnell wegtransportieren und damit einer Abkßhlung vorbeugen. Beim Cotopaxi Zip Tee von Mammut ßbernimmt Polartec Power Dry diese Funktion. Das Shirt ist kÜrpernah geschnitten, bietet hÜchsten Tragekomfort und ist damit vielseitig einsetzbar. Auch bestens geeignet als Baselayer an kßhlen Herbsttagen.

... sind die Sonnenbrillen des Üsterreichischen Herstellers, der die Unzerbrechlichkeit seiner edlen Produkte garantiert. Eine seiner beliebtesten Brillen ist die gloryfy G12. Golden verspiegelte Gläser, goldene Logopins, gelaserte Grafiken auf dem Bßgel und das alles unzerbrechlich – mehr High-End geht fast nicht. Egal, ob auf einem Mountainbike-Trail in den Alpen oder auf einer Strandparty – die gloryfy G12 lässt dich nie im Stich.

Produktpromotions Produktfoto/Dia + Text GrĂśĂ&#x;e ca. 1/8 Seite bis 1/6 Seite Gestaltung durch den Verlag

âžœPreisempfehlung: Euro 149,âžœInfos: Erhalten Sie unter

www.gloryfy.com

âžœPreisempfehlung: Euro 75,âžœInfos: Erhalten Sie unter

www.mammut.ch und www.polartec.com

TEVA CHURN W’S – flexibler Allrounder in klassischer Sportschuh-Optik Mit Churn bietet TEVA einen leichten, sportlichen, wassertauglichen Schuh an, dessen Obermaterial komplett aus atmungsaktivem, wasserdurchlässigem und schnell trocknendem Meshgewebe besteht. Der Schuh besitzt eine vorgeformte, herausnehmbare Einlegesohle, in die dämpfende Zwischensohle sind Flex-Kerben eingearbeitet, wodurch der Schuh sehr geschmeidig abrollt, auĂ&#x;erdem kann hier eintretendes Wasser ablaufen. In die Zwischensohle ist ein zusätzliches Shoc Pad eingearbeitet, das die Dämpfung optimiert. Die Ferse lässt sich einklappen, dann kann der Schuh als Slipper getragen werden und das auĂ&#x;en auf der Ferse aufgebrachte Shoc Pad kommt zum Einsatz. Die Spider Rubber-Laufsohle bietet hervorragende Griffigkeit auf nassen UntergrĂźnden. Ein sommerlicher Schuh fĂźr Reise und Freizeit. âžœPreisempfehlung: Euro 90,âžœInfos: Erhalten Sie unter

SCHÖFFEL JADE – Outdoorhose mit hÜchster Passform

1x je E 2.100,– 3x je E 2.000,– 6x je E 1.900,– 12x je E 1.600,–

Active Peru Travel www.activeperu.com Adidas www.adidas.de Deutscher Alpenverein www.alpenverein.de Alpenchalets Chaletvermietung Westalpen www.alpenchalets.com DAV Summit Club www.dav-summit-club.de Deuter www.deuter.com Elbrus www.elbrus-reisen.de Garmin www.garmin.de Globetrotter www.globetrotter.de Hauser Exkursionen www.hauser-exkursionen.de

Jack Wolfskin www.jack-wolfskin.com Komperdell www.komperdell.com Lowa www.lowa.de Mammut www.mammut.ch Medi www.medi.de Nikwax www.nikwax.com Odlo www.odlo.com Schulz Aktiv Reisen www.schluz-aktiv-reisen.de Toyota www.toyota.de TV Istrien www.istra.hr Unterwegs biz www.unterwegs.biz Vaude www.vaude.com Wikinger Reisen www.wikinger.de

Rubrik Internet* Firmenname + Homepage

Die SchĂśffel Outdoorhosen schreiben Erfolgsgeschichte. Erhältlich sind die Hosen mit perfekter Passform in vielen GrĂśĂ&#x;en und Varianten. Ein Beispiel aus der aktuellen SchĂśffel Sommerkollektion sind die Jade Pants mit der MĂśglichkeit zum Abzippen auf Capri-Länge. Die Hose ist mit sehr leichtem, weichem und trotzdem abriebfestem Material (Supplex aus 100 % Polyamid) und mit UV-Schutz 25 ausgestattet. Weitere Details: abgedeckte ReiĂ&#x;verschluss-Schub- und Beintasche, vorgeformte Kniepartie, Beinsaum mit SchnĂźrzug.

Unbenannt-1 1

âžœPreisempfehlung: ab Euro 79,95 âžœInfos: SchĂśffel, 86830 SchwabmĂźnchen,

Preis/Ausgabe je Adresseintrag

20.10.11 11:30

E 90,–

*) nur Jahresabschlßsse mÜglich, nicht rabattfähig

Tel.: 08232/50 06-0, www.schoeffel.de

www.teva.tatonka.com

119

s118-122 Produktnews 04_11.indd 119

20.10.11 11:28

Preisliste Nr. 46, gĂźltig ab 1.1. 2012


5

Anzeigenformate ohne Bunddurchdruck

Beschnittzugabe bei angeschnittenen Formaten: an allen Seiten je 5 mm

1/1 Seite S: 185 x 244 A: 210 x 280

3/4 Seite quer S: 185 x 182 A: 210 x 203

3/4 Seite hoch S: 138 x 244 A: 153 x 280

2/3 Seite quer S: 185 x 164 A: 210 x 178

2/3 Seite hoch S: 122 x 244 A: 136 x 280

1/2 Seite quer S: 185 x 120 A: 210 x 136

1/2 Seite hoch S: 90 x 244 A: 104 x 280

1/3 Seite quer S: 185 x 80 A: 210 x 95

1/3 Seite hoch S: 59 x 244 A: 73 x 280

1/4 Seite, 2 spaltig S: 90 x 120

1/4 Seite, 1 spaltig S: 43 x 244

1/4 Seite, 4 spaltig S: 185 x 58

2 x 1/2 Seite quer über Bund S: 390 x 120 A: 420 x 136

2/1 Seite S: 390 x 244 A: 420 x 280

2 x 1/2 Seite hoch über Bund S: 200 x 244 A: 200 x 80

2 x 1/2 Seite hoch außen S: je 90 x 244 A: je 104 x 280

S: Satzspiegelformat, Breite x Höhe in mm A: Anschnittformat, Breite x Höhe in mm, zzgl. 5 mm Beschnitt!

2 x 1/3 Seite quer über Bund S: 390 x 80 A: 420 x 95

Promotioncard oben/unten: A: 203 x 94

Katalogseite 1/12 Seite S: 43 x 70

Anschnittgefährdete Text- oder Bildelemente sollten wegen mög­ licher Beschnitt-Toleranzen oben und unten mindestens 5 mm und wegen der Verjüngung der Seiten zur Heftmitte hin seitlich mindestens 10 mm vom beschnittenen Endformat (210 x 280) nach innen gelegt werden. Formate über Bund verstehen sich inklusive 3–5 mm Bundzugabe. Bundüberlappung muss im Motiv angelegt sein. Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


6

Anzeigen-Specials Aufklappbare Anzeigen: Alle Preise auf Anfrage!

Ausschlagbarer Titel (mit Altarfalz) Titelseite mit rechts und links ausschlagbaren 1/2 Seiten

Ausschlagbare Seiten Anzeigen mit rechts und links ausschlagbaren Seiten Ausschlagbarer Umschlag (Gatefolder) Die nach links ausklappbare Seite ist mit der Titelseite verbunden 3- und 4-seitige Version möglich

Altarfalz Doppelseite mit rechts und links ausschlagbaren Seiten

Beikleber: Postkarte (Tip-on-Card) nur in Verbindung mit 1/1 Trägeranzeige Preis auf Anfrage

Prospekt (Booklet) nur in Verbindung mit 1/1 Trägeranzeige Preis auf Anfrage CD nur in Verbindung mit 1/1 Trägeranzeige Preis auf Anfrage Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


7

Beilagen - Beihefter - Beikleber

Beilagen sind der Zeitschrift lose beigefügte Drucksachen. Mindestauflage: Mindestformat: Höchstformat:

50.000 Exemplare 105 x 148 mm (DIN A 6) 200 x 270 mm

Preis je angefangene Tausend Exemplare: bis 25 g € 102,– bis 40 g € 117,– bis 30 g € 107,– bis 45 g € 122,– bis 35 g € 112,– bis 50 g € 127,– ab 50 g Preis auf Anfrage Keine Nachlässe! Postgebühren inklusive (Anteil 30 %) - nicht AE-fähig Der Verlag behält sich ein Schieberecht bei Teilbelegungen innerhalb der Postleitzahlengebiete bzw. auf die folgende Ausgabe vor. Beihefter sind fest in die Zeitschrift eingeheftete Drucksachen/Prospekte eines Werbungtreibenden. Mittelhefterpreise je angefangene tausend Exemplare:   4 Seiten € 116,–/1000 Ex.   8 Seiten € 136,–/1000 Ex. 12 Seiten € 156,–/1000 Ex. 16 Seiten € 176,–/1000 Ex. Alle 1.000er-Preise inklusive Postgebühren (nicht AE-fähig). Bitte beachten Sie, dass nur ein Mittelhefter möglich ist. Weitere Beihefter auf Anfrage möglich. Beilagen, Beihefter und Beikleber, die von mehreren Werbungtreibenden gemeinsam genutzt werden: Aufschlag 30 % Promotion-Card: Rücklauf: Druckunterlagen: Preis:

Antwortkarte im Postkartenformat, nur Gesamtauflage möglich eingehende Postkarten werden im atlas-Leserservice gesammelt und versandfertig an Sie zugesandt Digitale Druckvorlage (auf CD-ROM) E 19.500,– (Produktions- und Schaltkosten sowie Rückporto sind im Preis enthalten)

Bitte beachten Sie bei Beilagen, Beiheftern und Beiklebern: Bei Auftragserteilung sind 5 Muster erforderlich, die für die maschinelle Verarbeitung geeignet sein müssen. Bei Beilagen und Beiklebern sind zusätzlich 5 Muster zur Vorlage bei der Post nötig. Evtl. anfallende Beschnitt- und Falzarbeiten werden gesondert berechnet. Bei Beiheftern und Beilagen mit P ­ rodukten zweier wirtschaftlich unabhängiger Firmen: Zuschlag auf Anfrage. Auftragstermin zum Anzeigenschluss. Versandanschrift: Anlieferung 3 Wochen vor Ersterscheinungstag frei Haus auf Europaletten an: Stark Druck GmbH + Co. KG, Wareneingang, Im Altgefäll 9, 75181 Pforzheim, telefonische Anmeldung: +49 (0) 7231/963230 Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


8

Termine

Ausgabe

01/2012

Schwerpunktthemen

Erscheinungs- termin/Versandtag

Unterwegs 1: Skitouren Ortleralpen

Anzeigenschluss = Rücktrittstermin

Druckunterlagenschluss (für Umschlagseiten 2 Wochen vorher)

Beilagen/Beihefter/ Beilagen

24.01.2012

09.12.2011

16.12.2011

23.12.2011

20.03.2012

10.02.2012

17.02.2012

24.02.2012

22.05.2012

13.04.2012

20.04.2012

27.04.2012

17.07.2012

01.06.2012

08.06.2012

15.06.2012

18.09.2012

10.08.2012

17.08.2012

24.08.2012

20.11.2012

12.10.2012

19.10.2012

26.10.2012

22.01.2013

07.12.2012

14.12.2012

21.12.2012

Unterwegs 2: Dalmatien - Wandern Service: 02/2012

Nachhaltigkeit 1

Unterwegs 1: Klettern Wilder Kaiser Unterwegs 2: Bergsteigen mit Kindern Service:

Kinder auf absturzgefährlichen Wegen

03/2012

Unterwegs 1: Gasteiner Tal Unterwegs 2: Bike Sellaronda Service:

04/2012

Vorbereitung Bike-Transalp

Unterwegs 1: Nordkette Karwendel Unterwegs 2: Hochtouren in der Dauphinè Service:

05/2012

Tourenplanung im Internet

Unterwegs 1: Boulderspots in Deutschland Unterwegs 2: Julische Alpen Service:

DAV-Kampagne Bergwandersicherheit

06/2012

Unterwegs 1: Skitouren Allgäuer Alpen Unterwegs 2: Klettern in Europa Service:

01/2013

noch offen

Nachhaltigkeit 2

Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


9

Strukturdaten

Basis-Information DAV-Mitglieder-Entwicklung

DAV - Deutscher Alpenverein Gründung DAV-Mitglieder gesamt Davon Mitglieder Jugend

9. Mai 1869 932.604 (Stand: Oktober 2011) ca. 210.320 (Junioren, Jugend und Kinder)

Regionale Vereine (Sektionen)

353

Berghütten im Alpenraum (BRD + A)

325

Übernachtungsmöglichkeiten Tagesgäste / Jahr Übernachtungen / Jahr Wegenetz / Wanderwege Kletteranlagen

20.000 2 Mio. 800.000 50.000 km (zusammen mit dem OeAV) 343

932.604

900.000

844.696 794.151

700.000

690.150

887.716

804.340

725.631 738.400

708.498

500.000 300.000 100.000 0

146.274

152.320

210.320*

182.740*

176.030

150.356

126.851

168.280*

186.420*

2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009* 2010* 2011* Mitglieder DAV gesamt

* DAV-Jugend (1-27 Jahre) * DAV-Jugend (1-25 Jahre) ab 2009 Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


9

Strukturdaten Soziodemografie Schulbildung 47,0 %

3,6 %

Alter 17,4 %

30,7 %

32,0 %

21,7 %

15,3 %

3,6 % Volks-/Hauptschule, ohne Lehre, andere Ausbildung 17,4 % Volks-/Hauptschule, mit abgeschlossener Schulbildung 32,0 % Höhere Schule ohne Abitur 47,0 % Studium

14,8 %

Quelle: AWA 2011

€ 3.000,- und mehr HHNE ø: € 3.335,-

50 - 59 Jahre 60 Jahre und älter Alter ø: 50,7 Jahre

bis 29 Jahre 30 - 39 Jahre 40 - 49 Jahre

Lesedauer* 38,1 %

61,9 %

36,8 % unter € 1.500,€ 1.500,- unter € 3.000,-

21,5 %

Geschlecht

Haushalts-Nettoeinkommen im Monat 48,3 %

11,1 %

8%

22 %

9%

24 %

37 % weiblich männlich

bis 30 Minuten ca. 1 Stunde 1 - 2 Stunden

2 - 3 Stunden mehr als 3 Stunden ø: 110 Minuten

* Leserbefragung 2010, Facit, München Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


9

Strukturdaten Urlaubsziele der letzten 12 Monate Inland insgesamt

40,9 % 25,7 %

Schweiz Italien Frankreich Nordeuropa

42,3 % 7,2 % 2,3 %

60 %

24 %

Sport

29,7 %

55,5 %

Fahrrad

29,7 %

21,1 %

Ernährung/gesund leben

50,5 %

39,5 % 36,3 %

16,1 %

20%

14,1 % 33,9 %

0% 10%

Reisemobil/Wohnmobil 25,6 %

Urlaub/Reisen

DAV Panorama - Leser

42,6 % 32,1 %

20%

30% 40% 50% 60%

70%

80% 90%

45,8 %

17,9 %

0% 10%

40,6 %

19,3 %

Urlaubsreisen (ab 6 Tagen und in den letzten 12 Monaten)

Ganz besonders interessant

Naturheilmittel/ homöopatische Medikamente

37,9 %

12,8 %

Camping/Caravaning

10,4 %

Natur-/Umweltschutz

42,4 % 10 %

Jogging, Wald- oder Geländelauf

0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70%

Geld-/Kapitalanlage

23,6 %

Mountainbiking

20,8 %

90,6 %

57,3 %

Walking Ski Alpin

3,0 % 5,2 % 3,3 %

10,5 %

Ski Langlauf

13,3 %

7,2 %

52,8 %

Bergsteigen

9,5 %

Ausland ingesamt Österreich

Wandern

27,2 %

Bayern/Baden-Württ.

Freizeit - mache ich häufig oder ab und zu

1,5 % 4,0 % 0,6 % 5,2 %

Flugzeug

27,6 % 31,8 %

Bahn 47,7 %

24,5 %

6,7 % 16,7%

Auto

34,1 % 55,2 %

0%

10%

20%

30%

40%

50%

60%

30% 40% 50% 60%

Gesamtbevölkerung

Weiteres Datenmaterial stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Quelle: AWA 2011

Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


10 www.alpenverein.de

internet

Preisliste Nr. 9, gültig ab 1.1. 2012 www.alpenverein.de ist die offizielle Homepage des Deutschen Alpenvereins und informiert alle Bergsportbegeisterten Sommer wie Winter über aktuelle Entwicklungen und Ereignisse rund um die Alpen. Heute ist der Deutsche Alpenverein mit über 930.000 Mitgliedern der größte Bergsportverband der Welt und einer der großen Sport- und Naturschutzverbände Deutschlands. Die Mitglieder des DAV sowie zahlreiche Bergsport-Interessierte greifen auf diese Website immer häufiger zu, was die steigenden Zugriffszahlen dokumentieren. DAV Panorama Leser nutzen das Internet als Informationsquelle mehrmals täglich und schätzen das Internetportal des Deutschen Alpenvereins als umfangreichste Bergsport-Site im deutschsprachigen Raum. Die eingefleischten Bergsportfans und alle, die es werden wollen finden Informationen rund um das alpine Geschehen aus erster Hand. Topaktueller Alpenwetterbericht sowie Lawinenlagebericht - Informationen über 1.000 Alpenhütten nach Gebirgsregionen geordnet - 343 Kletteranlagen - 353 Sektionen des DAV - News aus der Bergsportszene, Sportklettern, Skibergsteigen, Expeditionen, Naturschutzprojekte (national und international), Veranstaltungshinweise, Reiseempfehlungen, Tourentipps etc.

Entwicklung der Nutzungsdaten des Deutschen Alpenvereins Page Impressions and Visits

Aktueller Traffic September 2011 PIs: 1.098.502 Visits: 300.460

PI´s Visits

Preisliste Nr. 9, gültig ab 1.1.2012


10 www.alpenverein.de

internet

Werbemöglichkeiten Werbeformen

Mindestbuchung Page Impressions

bis 200.000 PI`s/TKP

> 200.000 PI`s/TKP

Format in Pixel

Wallpaper

50.000

25 €

20 €

728 x 90 120 x 600

Skyscraper

50.000

22 €

18 €

120 x 600 160 x 600

Bigsize Banner

50.000

22 €

18 €

728 x 90

Content Ad

50.000

22 €

18 €

300 x 250

Vertical Banner

50.000

20 €

16 €

120 x 240

Halfsize Banner

50.000

18 €

15 €

234 x 60

Button

50.000

18 €

15 €

120 x 90 120 x 60

33

55

11

66

44

11 22

In Verbindung mit der Buchung einer der klassischen online-Werbeformen besteht die Möglichkeit der redaktionellen Begleitung. Regelmäßige Aktualisierung möglich. Einmalige Pauschale für die Erstellung und Pflege € 1.000.

Mindestbuchung 2 Monate

bis 3 Monate

bis 6 Monate

mehr als 6 Monate

Reisenews

750 €

1.000 €

1.800 €

+350 €/Monat

Produktvorstellung

750 €

1.000 €

1.800 €

+350 €/Monat

Gerne kalkulieren wir Ihnen weitere Werbeformen sowie Paketpreise mit/ohne Print.

Unsere Ansprechpartner: Silvia Schreck -252 silvia.schreck@atlas-verlag.de

Sandra Wilderer -289 sandra.wilderer@atlas-verlag.de Preisliste Nr. 9, gültig ab 1.1.2012


11 Specials

specials

Preisliste Nr. 12, gültig ab 1.1. 2012 63. Jahrgang • Nr. 3/2011 • Deutscher Alpenverein e. V. • Postvertriebstück B 4816 Entgelt bezahlt

Magazin des Deutschen Alpenvereins

www.alpenverein.de

Juni 2011

Graubünden Schweizer Mountainbike-Paradies

Abruzzen

Bergsteigerziel Apennin

Saarland

EXTRA: „Bike-Spezial“ in DAV Panorama Lust auf Berg und Rad soll unser EXTRA: „Bike-Spezial“ auch im Jahr 2012 wieder machen. Wie schon in den vergangenen Jahren wollen wir den 280.000 Radsport interessierten Lesern (AWA 2011) von DAV Panorama das Thema Radfahren/Mountainbiken näher bringen. Pünktlich zum Start der Fahrradsaison erscheint das ca. 24-seitige EXTRA: „Bike-Spezial“ Mitte Mai innerhalb von DAV Panorama. Inhaltlich richtet sich der Sonderteil an den sportlichen Mountainbiker, Radrennfahrer aber auch an den Genuss- und Familienradler. Bei der Themenwahl stehen neue Tourenziele und Reisetipps ebenso im Vordergrund wie Produkt-Neuheiten aus den Bereichen Equipment und Mode.

Mittelgebirgswandern

Biberacher Hütte

Schwabenhaus im Lechquellengebirge

Größe in Formate im Satzspiegel Seitenteilen Breite Höhe mm mm

Angeschnittene Anzeigen Beschnittzugabe an allen Seiten je 5 mm Breite Höhe mm mm

Preise für Anzeigen einfarbig (s/w) Euro

2-, 3- und 4farbig Euro

1/1 Seite

185

244

210

280

9.300,–

11.800,–

1/2 hoch   1/2 quer

90 185

244 120

104 210

280 136

5.300,–

6.800,–

73 280   210   95

4.500,–

5.600,–­

3.800,–

4.700,–

280

18.600,–

23.600,–

L Reportage Biken wie Hannibal L Knotenpunkt Alles außer Alpen L Sicherheitsforschung Toprope-Unfall L Tipps & Technik Welches Rad für welchen Sport? L Fitness & Gesundheit Ausgleichssport für Kletterer

Herausgeber und Redaktion: atlas Verlag GmbH, Flößergasse 4, 81369 München

Ihre zuständigen Ansprechpartner: Telefon: +49/ (0) 89/5 52 41-0

Geschäftsführung: Thomas Obermaier -272 Anzeigenleitung: Silvia Schreck -252

1/3 hoch   1/3 quer

59 244   185   80

1/4 hoch (1spaltig) 1/4 norm (2spaltig) 1/4 quer (4spaltig)

43 244 90 120 185   58

Projektleitung: Sandra Wilderer -289

2/1 Seiten

390

244

420

Anzeigenverkauf: Nadine Stalla -269 Disposition: Ines Ladwig -245 Service: Roswitha Reiser -223

Erscheinungs- Anzeigenschluss termin/Versandtag = Rücktrittstermin

Druckunterlagenschluss Anlieferung von digitalen Daten

DAV Panorama 22.05.2012 13.04.2012 24.04.2012 mit Extrateil „Bike-Spezial“

Beilagen/Beihefter/ Beilagen Liefertermin

27.04.2012

Preisliste Nr. 12, gültig ab 1. 1. 2012


11 Specials

specials

Preisliste Nr. 12, gültig ab 1.1. 2012 WINTER JOURNAL Mit Schwung in den Schnee geht es nach Abschluss der Wandersaison für die über 930.000 Mitglieder des Deutschen Alpenvereins. In einem Sonderheft, das atlas Verlag bereis zum zwölften Mal Mitte November rechtzeitig zum Start der Wintersaision in einer Auflage von 630.000 Exemplaren herausgibt, dreht sich alles um das Thema Wintersport und Winterziele. Inhaltlich und fachlich fundiert präsentiert man alle Spielarten des modernen Wintersports und informiert die Leserschaft ausführlich und aktuell zu den angesagten Trends. Angefangen bei der Ausrüstung bis hin zum Thema Sicherheit im Schnee, von den schönsten Skigebieten, Snowboard-Revieren, Langlauf-Loipen bis hin zur Faszination abseits der Piste. Kurzum - ein Wintersport-Special, das seinem Namen alle Ehre macht.

Größe in Seitenteilen

Angeschnittene Anzeigen Beschnittzugabe an allen Seiten je 5 mm Breite Höhe mm mm

Preise für Anzeigen einfarbig (s/w) Euro

2-, 3- und 4farbig Euro

Druckauflage: ca. 630.000 Exemplare Herausgeber und Redaktion: atlas Verlag GmbH, Flößergasse 4, 81369 München

Ihre zuständigen Ansprechpartner: Telefon: +49/ (0) 89/5 52 41-0

Geschäftsführung: Thomas Obermaier -272 Anzeigenleitung: Silvia Schreck -252

1/1 Seite

200

270

9.400,–

11.900,–

1/2 hoch   1/2 quer

100 200

270 130

5.900,–

6.900,–

1/3 hoch   1/3 quer

72 270   200   92

4.600,–

5.700,–­

1/4 hoch (1spaltig) 1/4 norm (2spaltig) 1/4 quer (4spaltig)

44 100 200

270 135 62

3.900,–

4.800,–

1/8 quer (2spaltig)

90

60

2.200,–

2.650,–

400

270

18.800,–

23.800,–

Projektleitung: Sandra Wilderer -289

Anzeigenverkauf: Nadine Stalla -269

2/1 Seiten

Disposition: Ines Ladwig -245

Erscheinungs- Anzeigenschluss termin/Versandtag = Rücktrittstermin

Service: Roswitha Reiser -223

Druckunterlagenschluss Anlieferung von digitalen Daten

WINTER JOURNAL 20.11.2012 12.10.2012 19.10.2012

Beilagen/Beihefter/ Beilagen Liefertermin

26.10.2012

Preisliste Nr. 12, gültig ab 1.1. 2012


12 Technische Angaben

Heftformat:

210 mm Breite x 280 mm Höhe

Satzspiegel:

185 mm Breite x 244 mm Höhe

Spalten:

4 Spalten à 43 mm, 3 Spalten à 58,5 mm, 2 Spalten à 90 mm Bundüberlappung

Anschnitt:

alle Seiten 5 mm

Druckverfahren:

CTP (Computer to plate) Rollenoffset

Verarbeitung:

Rückenheftbindung

Datenformate:

Fertig erstellte Druck-PDF mit farbverbind­lichem Proof. Farbbilder im CMYK-Modus. Mind. 300 dpi Auflösung. Photoshop-EPS, Photoshop-TIF, Illustrator- und Freehand-EPS nur mit eingebundenen Schriften in Pfade umgewandelt. Müssen digitale Daten bearbeitet/geändert werden, werden die anfallenden Kosten in Rechnung gestellt.

Farbprofil:

Umschlag: ISO coated v2 39L Innenteil: PSO MFC paper 41L

Bitte beachten: Ohne farbverbindliches Proof übernehmen wir keine Gewähr auf die ­Farbwiedergabe. Bei Fragen zur Herstellung oder Übertragung von digitalen Druckvorlagen wenden Sie sich bitte an unseren Produktions-Service: Ines Ladwig, Tel. +49 (0) 89/55241-245 e-mail: ines.ladwig@atlas-verlag.de Technische Bedingungen:

Elemente der Anzeige, die nicht ­angeschnitten werden ­sollen, müssen einen Abstand von mindestens 5 mm zur Formatbegrenzung haben.

Über-Bund-Anzeigen:

Bei über Bund laufenden Anzeigen müssen beide Seiten im Bund jeweils mit 4–6 mm Überlappung angelegt sein. Dies ist insbesondere auch bei durchlaufenden Texten zu beachten.

Druckerei:

Stark Druck GmbH + Co. KG Im Altgefäll 9 75181 Pforzheim Tel. +49 (0) 72 31/9 63-0

Reklamationen aufgrund nicht korrekter Vorlagen können nicht anerkannt werden Preisliste Nr. 46, gültig ab 1.1. 2012


13 Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1.  „Anzeigenauftrag“ im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder meh­rerer Anzeigen eines Werbungtreibenden oder sonstigen Inserenten in einer Druckschrift zum Zwecke der Verbreitung. 2.  Anzeigen sind im Zweifel zur Veröffentlichung innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluß abzurufen. Ist im Rahmen eines Abschlusses das Recht zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt, so ist der Auftrag innerhalb eines Jahres seit Erscheinen der ersten Anzeige abzuwickeln, sofern die erste Anzeige innerhalb der in Satz 1 genannten Frist abgerufen und veröffentlicht wird. 3.  Bei Abschlüssen ist der Auftraggeber berechtigt, innerhalb der vereinbarten bzw. der in Ziffer 2 genannten Frist auch über die im Auftrag genannte Anzeigenmenge hinaus weitere Anzeigen abzurufen.

behördliche Bestimmungen verstößt oder deren Veröffentlichung für den Verlag unzumutbar ist. Dies gilt auch für Aufträge, die bei Geschäfts­stellen, Annahmestellen oder Vertretern aufgegeben werden. Beilagenaufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage eines Musters der Beilage und deren Billigung bindend. Beilagen, die durch Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck eines Bestandteils der Zeitung oder Zeitschrift erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht angenommen. Die Ablehnung eines Auftrags wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt. 9.  Für die rechtzeitige Lieferung des Anzeigentextes und einwandfreier Druckunterlagen oder der Beilagen ist der Auftraggeber verantwortlich. Für erkennbar ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen fordert der Verlag un­ver­züglich Ersatz an. Der Verlag gewährleistet die für den belegten Titel übliche Druckqualität im Rahmen der durch die Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten.

7.  Textteil-Anzeigen sind Anzeigen, die mit mindestens drei Seiten an den Text und nicht an andere Anzeigen angrenzen. Anzeigen, die aufgrund ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom Verlag mit dem Wort „Anzeige“ deutlich kenntlich gemacht.

10.  Der Auftraggeber hat bei ganz oder teilweise unleserlichem, unrichtigem oder bei unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf Zahlungsminderung oder eine einwandfreie Ersatzanzeige, aber nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Läßt der Verlag eine ihm hierfür gestellte angemessene Frist verstreichen oder ist die Ersatzanzeige erneut nicht einwandfrei, so hat der Auftraggeber ein Recht auf Zahlungsminderung oder Rückgängigmachung des Auftrages. Schadensersatzansprüche aus positiver Forde­rungs­verletzung, Verschulden bei Vertragsabschluß und unerlaubter Handlung sind – auch bei telefonischer Auf­trags­erteilung – ausgeschlossen; Schadensersatz­ansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind be­schränkt auf Ersatz des vorhersehbaren Schadens und auf das für die betreffende Anzeige oder Beilage zu zahlende Entgelt. Dies gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit des Verlegers, seines gesetzlichen Vertreters und seines Erfüllungsgehilfen. Eine Haftung des Verlages für Schäden wegen des Fehlens zugesicherter Eigenschaften bleibt unberührt. Im kaufmännischen Geschäftsverkehr haftet der Verlag darüber hinaus auch nicht für grobe Fahrlässigkeit von Erfüllungsgehilfen; in den übrigen Fällen ist gegenüber Kaufleuten die Haftung für grobe Fahrlässigkeit dem Umfang nach auf den voraussehbaren Schaden bis zur Höhe des betreffenden Anzeigenentgelts beschränkt. Reklamationen müssen – außer bei nicht offensichtlichen Mängeln – innerhalb von vier Wochen nach Eingang von Rechnung und Beleg geltend gemacht werden.

8.  Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge – auch einzelne Abrufe im Rahmen eines Abschlusses – und Beilagenaufräge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen des Verlages abzulehnen, wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder

11. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zurückgesandten Probeabzüge. Der Verlag berücksichtigt alle Fehlerkorrekturen, die ihm innerhalb der bei der Übersendung des Probeabzugs gesetzten Frist mitgeteilt

4.  Wird ein Auftrag aus Umständen nicht erfüllt, die der Verlag nicht zu vertreten hat, so hat der Auftraggeber, unbeschadet etwaiger weiterer Rechtspflichten, den Unterschied zwischen dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden Nachlaß dem Verlag zu erstatten. Die Erstattung entfällt, wenn die Nichterfüllung auf höherer Gewalt im Risikobereich des Verlages beruht. 5.  Bei der Errechnung der Abnahmemengen werden TextMillimeterzeilen dem Preis entsprechend in Anzeigen-Millimeter umgerechnet. 6.  Aufträge für Anzeigen und Fremdbeilagen, die erklärtermaßen ausschließlich in bestimmten Nummern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen der Druckschrift veröffentlicht werden sollen, müssen so rechtzeitig beim Verlag eingehen, daß dem Auftraggeber noch vor Anzeigenschluß mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf diese Weise nicht auszuführen ist. Rubrizierte Anzeigen werden in der jeweiligen Rubrik abgedruckt, ohne daß dies der ausdrücklichen Vereinbarung bedarf.

werden. 12. Sind keine besonderen Größenvorschriften gegeben, so wird die nach Art der Anzeige übliche, tatsächliche Abdruckhöhe der Berechnung zugrunde gelegt. 13. Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung leistet, wird die Rechnung sofort, möglichst aber vierzehn Tage nach Veröffentlichung der Anzeige übersandt. Die Rechnung ist innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen vom Empfang der Rechnung an laufenden Frist zu bezahlen, sofern nicht im einzelnen Fall eine andere Zahlungsfrist oder Voraus­zahlung vereinbart ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige Zahlung werden nach der Preisliste gewährt. 14. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen sowie die Einziehungskosten berechnet. Der Verlag kann bei Zahlungsverzug die weitere Ausführung des laufenden Auftrages bis zur Bezahlung zurückstellen und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlung verlangen. Bei Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist der Verlag berechtigt, auch während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses das Erscheinen weiterer Anzeigen ohne Rücksicht auf ein ur­sprüng­lich vereinbartes Zahlungsziel von der Voraus­zahlung des Be­trages und von dem Ausgleich offenstehender Rech­nungs­beträge abhängig zu machen. 15. Der Verlag liefert mit der Rechnung auf Wunsch einen Anzeigenbeleg. Je nach Art und Umfang des Anzei­genauftrages werden Anzeigenausschnitte, Belegseiten oder vollständige Belegnummern geliefert. Kann ein Beleg nicht mehr beschafft werden, so tritt an seine Stelle eine rechtsverbindliche Bescheinigung des Verlages über die Veröffentlichung und Verbreitung der Anzeige. 16. Kosten für die Anfertigung bestellter Druckunterlagen sowie für vom Auftraggeber gewünschte oder zu vertretende erhebliche Änderungen ursprünglich vereinbarter Ausführungen hat der Auftraggeber zu tragen. 17. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist München. Zusätzliche Geschäfts­bedingungen des Verlages a)  Die Werbemittler und Werbeagenturen sind verpflichtet, sich in ihren Angeboten, Verträgen und Abrechnungen mit den Werbungtreibenden an die Preisliste des Verlages zu halten. Die vom Verlag gewährte Mittlungsvergütung darf an die Auftraggeber weder ganz noch teilweise weitergegeben werden. b)  Die allgemeinen und die zusätzlichen Geschäftsbedin­ gungen des Verlages gelten sinngemäß auch für Aufträge über Beikleber, Beihefter oder technische Sonder­ausführungen. Jeder Auftrag wird erst nach schriftlicher Bestätigung durch den

Verlag rechtsverbindlich. c)  Preisänderungen (Preisermäßigungen, Änderungen der Rabattstaffel, Preiserhöhungen) gelten vom Tag des Inkrafttretens der neuen Preisliste an, auch für laufende Abschlüsse. Für Preiserhöhungen steht dem Auf­trag­geber das Recht der Entscheidung über die Fortführung des Auftrages zu; die Entscheidung ist dem Verlag rechtzeitig mitzuteilen. d)  Der Auftraggeber trägt allein die Verantwortung für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit der für die Insertion zur Verfügung gestellten Text- und Bildunterlagen. Dem Auftraggeber obliegt es, den Verlag von Ansprüchen Dritter freizustellen, die diesen aus der Ausführung des Auftrags (auch wenn er storniert sein sollte) gegen den Verlag erwachsen. Der Verlag ist nicht verpflichtet, Aufträge und Anzeigen daraufhin zu prüfen, ob durch sie Rechte Dritter beeinträchtigt werden. Erscheinen stornierte Anzeigen, so stehen auch dem Auftraggeber daraus keinerlei Ansprüche gegen den Verlag zu. e)  Sind etwaige Mängel bei den Druckunterlagen nicht sofort erkennbar sondern werden dieselben erst beim Druckvorgang deutlich, so hat der Auftraggeber bei unge­nügendem Abdruck keine Ansprüche. Seine Zahlungs­pflicht für diese Anzeige besteht weiter. f)  Bei Betriebsstörungen oder Eingriffen durch höhere Gewalt (z.B. Arbeitskämpfe, Beschlagnahme oder dgl.) hat der Verlag Anspruch auf volle Bezahlung der veröffentlichten Anzeigen, wenn die Aufträge mit 80 % der garantierten verkauften Auflage erfüllt sind. Geringere Leistungen sind nach dem Tausender-Seitenpreis gemäß der im Tarif ge­nannten garantierten verkauften Auflage zu bezahlen. g)  Druckunterlagen werden nur auf besondere An­forderung an den Auftraggeber zurückgesandt. Die Pflicht zur Aufbewahrung endet drei Monate nach Erscheinen der jeweiligen Anzeige. h)  Beilagen für Zeitschriften müssen spätestens 14 Tage vor dem Beilegetermin dem Verlag vorliegen. Bei nicht rechtzeitig eingetroffenen Beilagen sind die dem Verlag entstandenen Kosten vom Auftraggeber zu ersetzen. i)  Bei fernmündlich aufgegebenen Bestellungen und Än­ derungen übernimmt der Verlag keine Haftung für die ­Richtigkeit der Wiedergabe. Abbestellungen und Änderungen müssen schriftlich er­folgen und spätestens zum Anzeigenschluß bzw. Rück­trittstermin der betreffenden Ausgabe dem Verlag vor­liegen. Für bereits gesetzte Anzeigen werden Satzkosten be­rechnet.

atlas Verlag GmbH


14 Ansprechpartner Verlag / Repräsentanzen Anzeigenteam

Tourismus-Repräsentanzen

Geschäftsführung:

Thomas Obermaier, Tel. +49 (0) 89/55241-272 thomas.obermaier@atlas-verlag.de

Anzeigenleitung:

Silvia Schreck, Tel. +49 (0) 89/55241-252 silvia.schreck@atlas-verlag.de

Projektleitung Sonderobjekte: Sandra Wilderer, Tel. +49 (0) 89/55241-289 sandra.wilderer@atlas-verlag.de Anzeigenverkaufsberatung: Disposition:

Nadine Stalla, Tel. +49 (0) 89/55241-269 nadine.stalla@atlas-verlag.de

Service:

Roswitha Reiser, Tel. +49 (0) 89/55241-223 roswitha.reiser@atlas-verlag.de

Ines Ladwig, Tel. +49 (0) 89/55241-245 ines.ladwig@atlas-verlag.de

atlas Verlag GmbH, Flößergasse 4, 81369 München Tel. +49 (0) 89/55241-0, Fax +49 (0) 89/55241-271 oder -270 E-Mail: anzeigen@atlas-verlag.de, Internet: www.atlas-verlag.de

Österreich:

Norditalien:

IGL-Werbedienst GmbH Andreas Santner Innsbrucker Bundesstraße 47 A – 5021 Salzburg Tel: +43 (0) 662/453615-0 Fax: +43 (0) 662/452038 Email: office@igl.at www.igl.at

Konkret Werbung KG d. Erwin Gianmoena & Co. Europaallee 19 I – 39100 Bozen/Bolzano Tel: +39 (0) 0471/919115 Fax: +39 (0) 0471/202864 Email: werbung@konkret.it www.konkret.it


DAV Panorama Mediadaten 2012