Page 1

Infoanlass Ittigen - Donnerstag, 28. Juni 2018

Förderprogramm Kanton Bern 1

Barbara Zehnder, Leiterin Förderung

Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)


Energieförderung Überblick Strategie:  Verbesserung der Gesamteffizienz  Einsatz erneuerbarer Energie 15 Fördertatbestände in 4 Bereichen  Beratung / Gebäude / Anlagen / Informationen Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

2


Energieförderung Gebäude (Sanierungen)  Sanierungen von Wohngebäuden über GEAK®-Klassen  2 bis 6 Effizienzklassen  Effizienzbonus B/B, A/A, Plusenergie Beitrag: Bonus: Kanton Bern

CHF 80.- bis 160.- /m2 CHF 20.- bis 40.- /m2

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

3


Energieförderung Gebäude (Sanierungen)  Sanierungen von Nicht-Wohngebäuden  Plusenergie-Gebäude oder Minergie-A® (2017)  Minergie-P®  Minergie® Beitrag: Kanton Bern

CHF 100.- bis 160.- /m2

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

4


Energieförderung Gebäude (Neubauten/Ersatzneubauten)  Energieeffiziente Gebäude  Plusenergie-Gebäude oder Minergie-A® (2017)  GEAK® A/A oder Minergie-P® Beitrag:

Kanton Bern

CHF 80.- bis 100.- /m2

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

5


Energieförderung Anlagen (Heizungsersatz)  Ersatz von Elektroheizungen und Ölheizungen  durch Wärmepumpe  Holzheizung  Anschluss an Wärmenetz Beitrag: Kanton Bern

ab CHF 4'500.-

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

6


Energieförderung Anlagen (Neuanlagen/Erweiterungen)  Thermische Solaranlagen  www.kollektorliste.ch Beitrag: ab CHF 3'200. Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung Beitrag: CHF 3'000.- pro Wohnung Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

7


Energieförderung Anlagen (Grossanlagen)  Holzheizungen ≥ 70 kW Beitrag:

CHF 130.- /MWh

 Wärmenetze mit erneuerbarer Energie Beitrag:

Kanton Bern

CHF 150.- /MWh

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

8


Energieförderung Beratung  GEAK® Plus Beitrag:

CHF 1'000.- EFH

CHF 1'500.- MFH

Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

9


Energieförderung Gesuche  Online-Portal seit 2017  keine Formulare  fast papierlos

Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

10


Energieförderung Grundsätze  Vor Baubeginn einreichen!  Zusicherungen sind 3 Jahre gültig in der Regel sind keine Fristverlängerungen möglich  Doppelförderung mit Anlagegesuch nicht möglich

Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

11


Informationen / Kontakt Energieförderung, Reiterstrasse 11, 3011 Bern +41 31 633 36 50 energie.foerderung@bve.be.ch www.be.ch/energiefoerderung → Newsletter abonnieren – AUE/Energie/Aktuell

Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

12


13

Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt fĂźr Umweltkoordination und Energie (AUE)

Profile for Schulz Kommunikation

Barbara Zehnder, Amt für Umweltkoordination und Energie vom Kanton Bern  

Barbara Zehnder, Amt für Umweltkoordination und Energie vom Kanton Bern  

Advertisement