Page 1

Infoanlass Ittigen - Donnerstag, 28. Juni 2018

Förderprogramm Kanton Bern 1

Barbara Zehnder, Leiterin Förderung

Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)


Energieförderung Überblick Strategie:  Verbesserung der Gesamteffizienz  Einsatz erneuerbarer Energie 15 Fördertatbestände in 4 Bereichen  Beratung / Gebäude / Anlagen / Informationen Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

2


Energieförderung Gebäude (Sanierungen)  Sanierungen von Wohngebäuden über GEAK®-Klassen  2 bis 6 Effizienzklassen  Effizienzbonus B/B, A/A, Plusenergie Beitrag: Bonus: Kanton Bern

CHF 80.- bis 160.- /m2 CHF 20.- bis 40.- /m2

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

3


Energieförderung Gebäude (Sanierungen)  Sanierungen von Nicht-Wohngebäuden  Plusenergie-Gebäude oder Minergie-A® (2017)  Minergie-P®  Minergie® Beitrag: Kanton Bern

CHF 100.- bis 160.- /m2

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

4


Energieförderung Gebäude (Neubauten/Ersatzneubauten)  Energieeffiziente Gebäude  Plusenergie-Gebäude oder Minergie-A® (2017)  GEAK® A/A oder Minergie-P® Beitrag:

Kanton Bern

CHF 80.- bis 100.- /m2

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

5


Energieförderung Anlagen (Heizungsersatz)  Ersatz von Elektroheizungen und Ölheizungen  durch Wärmepumpe  Holzheizung  Anschluss an Wärmenetz Beitrag: Kanton Bern

ab CHF 4'500.-

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

6


Energieförderung Anlagen (Neuanlagen/Erweiterungen)  Thermische Solaranlagen  www.kollektorliste.ch Beitrag: ab CHF 3'200. Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung Beitrag: CHF 3'000.- pro Wohnung Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

7


Energieförderung Anlagen (Grossanlagen)  Holzheizungen ≥ 70 kW Beitrag:

CHF 130.- /MWh

 Wärmenetze mit erneuerbarer Energie Beitrag:

Kanton Bern

CHF 150.- /MWh

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

8


Energieförderung Beratung  GEAK® Plus Beitrag:

CHF 1'000.- EFH

CHF 1'500.- MFH

Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

9


Energieförderung Gesuche  Online-Portal seit 2017  keine Formulare  fast papierlos

Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

10


Energieförderung Grundsätze  Vor Baubeginn einreichen!  Zusicherungen sind 3 Jahre gültig in der Regel sind keine Fristverlängerungen möglich  Doppelförderung mit Anlagegesuch nicht möglich

Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

11


Informationen / Kontakt Energieförderung, Reiterstrasse 11, 3011 Bern +41 31 633 36 50 energie.foerderung@bve.be.ch www.be.ch/energiefoerderung → Newsletter abonnieren – AUE/Energie/Aktuell

Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE)

12


13

Kanton Bern

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) | Amt fĂźr Umweltkoordination und Energie (AUE)

Barbara Zehnder, Amt für Umweltkoordination und Energie vom Kanton Bern  
Barbara Zehnder, Amt für Umweltkoordination und Energie vom Kanton Bern  
Advertisement