Schweinfurter Anzeiger

Page 1

GmbH www.uwegary.de www.uwegary.de

Sanitär · Badsanierung Sanitär · Badsanierung · Spenglerei Kundendienst ·Heizung Heizung · Solaranlagen Solaranlagen Kundendienst

Wir bieten Ihnen:

2 · Niederwerrn · Tel. 09721/7484-0 Seilersweg Seilersweg 2 Niederwerrn Tel. 09721/7484-0

Herstellung von

Fliegengittern für Fenster + Türen

zu unschlagbaren Preisen. Jetzt bei uns:

Markisen

Wir garantieren für das beste PreisLeistungs-Verhältnis ohne wenn und aber! Telefon 0 97 21 – 4 75 44 78

www.sitas.de ✆ 09721/1288

★ in Kooperation mit Fraunhofer IML

100 Jahre

97491 Aidhausen

Schweinfurter Str. 29 • Tel. 09526/ 315

www.fensterbau-albert.de

• Fenster • Haustüren • Fliegengitter • Reparaturverglasungen

schweinfurterAnzeiger 19. November 2022 38. Jahrgang 38

zum

nde e n e h c o W

Ihre Wochenzeitung für Schweinfurt Stadt und Land Telefon 09721-78 78-0 · Telefax 09721-78 78-30

Abenteuer Fußball WM beginnt

Nach dem 1:0-Sieg gegen den Oman ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit gestärktem Selbstbewußtsein ins Quartier nach Katar weiter geflogen. Das Team von Hansi Flick trifft am Mittwoch im ersten WM-Spiel auf Japan. > Seite 5

McDonalds eröffnet an der Autobahn

Direkt an der Autobahnausfahrt Oerlenbach hat ein neuer McDonalds eröffnet. Bei einer ungezwungenen Eröffnungsfeier stellte McDonald’s Franchise-Nehmer Stephen de Santo die Vorzüge des neuen Restaurants vor. > Seite 3

SAMMELSURIUM

Konsolenspiele und Spielekonsolen + Zubehör Playstation 4-3-2-1 • PS Vita XBox One • XBox • 360 XBox Nintendo Switch • WiiU • Wii N64 • Gamecube • SNES • NES Gameboy • 3DS • DS • Advance Sega-Dreamcast • Saturn • 32-X Sega Mega Drive • Master System Neutorstr. 2 • SW Mo-Fr 10-18 Uhr Sa 10-16 Uhr

Rund um die Uhr im Einsatz!

Magische Momente erleben

Papierkram? Kein Problem! Zertifiziert und mit Hersteller-Know-how!

• 24 Std. Notdienst •

Heidenfelder Str. 9 97525 Schwebheim Tel. 09723-9155-0 Fax 09723/915555 www.autohaus-pfister.de info@autohaus-pfister.de

Großer G ß WM 2022 Spielplan auf den Seiten 6+7

2023 findet das Varietéfestival wieder statt Schelmsrasen und Theodor-Fischer-Platz als Fahrradstraße

Lesen Sie auf der Seite

2

Schriftzug vor dem Stadion wird nicht verändert

Foto: Dirk Denzer Performing Arts

UNFALLINSTANDSETZUNG für alle Marken

Schweinfurter Weihnachtsmarkt eröffnet am Donnerstag

Vorfahrt fürs Zweirad Der „Willy“ darf bleiben Glühwein und Mandeln Schweinfurt (red). Die Stadt Schweinfurt setzt eine weitere Maßnahme des Radverkehrskonzeptes um. In den nächsten Wochen wird die zweite Fahrradstraße Schweinfurts im Schelmsrasen bis über den Theodor-Fischer-Platz eingerichtet. Hierfür wird der ruhende Verkehr durch Parkmarkierungen geordnet und die Fahrradstraße durch eine gestrichelte Blockmarkierung begrenzt, teilt die Stadt Schweinfurt mit. Zusätzlich werden Fahrbahnpiktogramme und Schilder angebracht. Die Arbeiten erfolgen je nach Wetterbedingungen. Fahrradstraßen werden dort eingerichtet, wo viel Radverkehr vorhanden ist, erwartet wird oder gebündelt werden soll, heißt es weiter. Eine Fahrradstraße ist den Radfahrenden vorbehalten. Die Fahrradstraße ist Teil der geplanten „I-

Campus-Route“, die die Innenstadt mit der neuen Ledward-Kaserne verbinden soll. Die I-Campus-Route verläuft über den Spitalseeplatz, Schelmsrasen, Theodor-FischerPlatz und die Carl-Gustav-Carus-Allee. Sie soll darüber hinaus bis zum künftigen Klimaquartier am Kessler-Field weitergeführt werden.

Kfz-Verkehr ist weiter zulässig

In Fahrradstraßen gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h, wobei alle Verkehrsteilnehmer ihre Geschwindigkeit an die der Radlerinnen und Radler anpassen müssen. Wo Linienbusse fahren, ist KfzVerkehr weiterhin uneingeschränkt zugelassen. Wo keine fahren, ist nur noch Anliegerverkehr zulässig. Das ist durch ein entsprechendes Zusatzschild gekennzeichnet.

Schweinfurt (red). Nach jahrelangem Tauziehen um eine Umbenennung des Willy-Sachs-Stadions wurde dem Ansinnen im Vorjahr stattgegeben. Zu groß waren demnach doch die Verstrickungen des Schweinfurter Industrieellen in der Nazi-Zeit. Gleichwohl war Willy Sachs (1896 1958) auch ein großer Gönner und deutlichstes Zeichen war der Bau des nach ihm benannten Stadions, das er „für alle Zeiten“ dem von ihm verehrten 1. FC Schweinfurt 05 als Spielstätte zur Verfügung stellte. Nach Aberkennung der Ehrenbürgerwürde und Umbenennung des nach ihm benannten Stadions in nur noch „Sachs-Stadion“ stellte sich nun die Frage, ob der in großen Lettern in Stein gehauene Schriftzug „Willy-Sachs-Stadion“ am Eingang so belassen werden kann.

Zur Klärung der Frage wurde das Würzburger Kulturforschungsbüro Frankonzept beauftragt kulturhistorische und rechtliche Fragen zu bewerten. Es kam zu dem Schluss, dass der „Willy“ bleiben kann. Wie Geschäftsführer Dr. Jochen Ramming auf Anfrage dieser Zeitung ausführte, sei der alleinige Schriftzug kein „ehrendes“ Element, sondern zeitgenössische Ausführung, die zudem unter Denkmalschutz stehe. „Ehren“ würde vielmehr die daneben angebrachte Tafel, die nun durch eine erklärende Tafel verdeckt werden soll.

Verstrickungen erklären

Erklärt werden zudem die Entstehungsgeschichte und die Verstrickungen von Willy Sachs. Der Besucher werde am Ende sehr gut über die Zusammenhänge informiert sein

Schweinfurt (red). Vom 24. November bis 23. Dezember findet vor der festlichen Kulisse des historischen Rathauses wieder der Schweinfurter Weihnachtsmarkt statt. Neben einem umfangreichen Angebot von gebrannten Mandeln, Glühwein und Punsch über weitere fränkische Spezialitäten, regionales Kunsthandwerk und Direktvermarktern bis hin zu traditionellen Warenständen, dem Nostalgie-Kinderkarussell und einem Kinder-Riesenrad, wird es in diesem Jahr auch wieder die Aktion „Bäumchen, wechsle Dich!“ geben. Die Besucher können einen kleinen Weihnachtsschmuck an gekennzeichnete Bäume hängen und sich dafür einen anderen, der bereits hängt, mitnehmen. So wird dort sicher das ein oder andere interessante und originelle Stück zu finden

sein. Des weiteren gibt es einen Kunsthandwerkermarkt in der Ausstellungshalle des Alten Rathauses am dritten Adventswochenende und natürlich der traditionelle Besuch des Nürnberger Christkinds am ersten Adventssamstag. Es wird seinen Prolog um 15 Uhr auf dem Rathausbalkon sprechen.

Programm auch als QR-Code

Das gesamte Rahmenprogramm ist auf der Internetseite der Stadt Schweinfurt unter www.schweinfurt.de/weihnachtsmarkt sowie über einen QR Code (im Innenteil) zu finden. Die Öffnungszeiten des Schweinfurter Weihnachtsmarktes sind Donnerstag bis Samstag von 10.30 Uhr bis 21 Uhr und Sonntag bis Mittwoch von 10.30 Uhr bis 20 Uhr.


Seite

2

schweinfurterAnzeiger

19. November 2022

Aus der Region Positiv Getestete müssen außerhalb der eigenen Wohnung FFP-2-Maske tragen

Corona-Isolatonspflicht gilt ab sofort nicht mehr Schweinfurt (vebwk). Die Isolationspflicht bei Corona-Infektion wurde in dieser Woche aufgehoben. Bislang hatten sich Corona-Infizierte nach einem positiven Testergebnis generell für mindestens fünf Tage in häusliche Isolation begeben müssen – und bis sie mindestens 48 Stunden symptomfrei sind, insgesamt bis zu einer Maximaldauer von 10 Tagen. Die neue Allgemeinverfügung zu Schutzmaßnahmen sieht jetzt nur noch Betretungs- und Tätigkeitsverbote in medizinischen und pflegerischen Bereichen mit vulnerablen Personengruppen sowie in bestimmten Gemeinschaftsunterkünften vor. Positiv Getestete müssen sich seit dieser Woche zwar

Im Jahr 2023 findet das bekannte Varietéfestival mit beeindruckender und akrobatischer Bühnenshow statt

Erfolgsgeschichte setzt sich fort

Sennfeld (red). Seit das Internationale Varietéfestival – Dirk Denzers Magische Momente erstmals 2004 auf dem Freizeitgelände in Sennfeld bei Schweinfurt gastierte, hat diese Veranstaltung eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte geschrieben. Zehntausende von Besuchern haben bei den bisherigen außergewöhnlich erfolgreichen Events, hunderte internationale Varietékünstler aller Gattungen begeistert gefeiert. Damit ist es dem Künstler und Veranstalter Dirk Denzer gelungen, der Kunstform Varieté eine Bühne zu bereiten, die ihresgleichen sucht.

Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben

2023 soll diese einmalige Erfolgsgeschichte fortgeschrieben werden, wenn es nach Landrat Florian Töpper, dem Fraktionsvorsitzenden der Bezirkstagsfraktion Stefan Funk, dem Bürgermeister der Gemeinde Sennfeld Oliver Schulze, sowie Dirk Denzer und seinem motivierten Team geht.

sik bis Akrobatik. Sie bestreiten an zehn Tagen die wunderbaren Themenshows, dazu die große Abschlussgala, sowie den traditionellen ‘Sparkassen Familientag – Erlebnisvarieté’.

Foto: Alexander Brandl

Mastfreies Zelt mit Rundbühne

Das Varietéfestival bietet im kommenden Jahr neben spannender Akrobatik auch Comedy im mastfreien Zelt an.

Letztere haben sich wieder viel Neues einfallen lassen und befinden sich bereits kräftig in den Vorbereitungen zur 7. Auflage des Internationalen Varietéfestivals im Mai 2023. Vom 11. bis zum 20. Mai geht die 7. Auflage des inzwischen bundes-

weit bekannten Spektakels über die Bühne. Selbe Zeit, selber Ort, und auch sonst ist – wie schon gewohnt – alles begeisternd. Circa 100 Künstler aus aller Welt und allen Bereichen der Varietékunst werden erwartet: von Magie bis Comedy, von Jonglage bis Artistik, von Mu-

Erstmals wird 2023 das Internationale Varietéfestival in einem mastfreien Zelt mit freier Sicht auf die Rundbühne zu erleben sein. Im neu gestalteten Festivalzelt erwarten die Zuschauer wirklich „Magische Momente“ in verschiedenen MottoShows mit Weltklasse-Artisten, Comedians, Luftakrobaten, Performance- und Magic-Art-Künstlern. Auch 2023 dürfen sich die Besucher also wieder auf ‘großes Kino’ in Sennfeld freuen. Auf ein ebenso anspruchsvolles wie unterhaltsames Event von internationaler Klasse, das sich längst zu einer festen Größe im Kulturkalender entwickelt hat. Aktuelle Infos finden Sie unter www. varietefestival.de oder auf www. facebook.com/varietefestival.

IMMER gut informiert!

Weihnachtsmarkt als QR-Code Schweinfurt (red). Am kommenden Donnerstag öffnet der Schweinfurter Weihnachtsmarkt (siehe Artikel auf der Titelseite). Das gesamte Rahmenprogramm mit Musik, Tanz und weiteren Angeboten für Kinder, ist auf der Internetseite der Stadt Schweinfurt unter www.schweinfurt.de/ weihnachtsmarkt sowie über diesen QR Code zu finden:

Pionier der klimafreundlichen Mobilität

Spenden für die Katzen in Not

Schweinfurt (red). ZF hat die Marke von zwei Millionen produzierten E-Motoren erreicht. Der Technologiekonzern beliefert Automobilhersteller mit E-Motoren für unterschiedliche Fahrzeugtypen – vom Hybrid über elektrische Achsantriebe für elektrisch angetriebene Pkw bis zu elektrischen Zentralantrieben für Nutzfahrzeuge. Die zwei Millionen produzierten Einheiten tragen erheblich zur Einsparung von CO2-Emissionen bei. Schon 2008 brachte das Unternehmen als erster Serienanbieter in Europa eine E-Maschine für einen Premium-Mildhybrid auf den Markt. Seither hat ZF durch technologische Innovationen sowohl sein Produktportfolio erweitert als auch den Trend zur Elektrifizierung des Pkw-

Schweinfurt (red). Herta Stumpf bittet wieder um Spenden für ihre Katzen. Die Mittel zur Versorgung sind knapp, deshalb bittet sie, gerade in der Weihnachtszeit auch einmal an die Tiere zu denken, die durch die falschen Handlungen der Menschen erst in ihre missliche Lage gekommen sind. Schon eine kleine Spende kann den Hunger der Katzen für eine Weile stillen. Ihr Spendenkonto „Katzen in Not“ hat die Kontonummer: IBAN: DE77 7935 0101 0000 8628 88 bei der Sparkasse Schweinfurt. Und wer sich über ihre Arbeit informieren möchte oder sogar eine Katze aufnehmen will, der kann sich persönlich bei Herta Stumpf melden, Tel.: 09721-88925.

ZF produzierte bereits zwei Millionen E-Motoren Antriebs – und damit die Einsparung klimaschädlicher CO2-Emissionen – stark unterstützt. Damit einher ging vor allem in den vergangenen Jahren ein massiver Ausbau der Fertigungskapazitäten, mit denen sich ZF auf die steigenden Abrufzahlen und die hohe Nachfrage nach Elektromobilität eingestellt hat.

„Hinter unserem Produktionsjubiläum stehen sowohl langfristige unternehmerische Entscheidungen wie auch innovativer Ingenieursgeist“, sagt Stephan von Schuckmann, Mitglied des ZF-Vorstands und verantwortlich für elektrifizierte Antriebstechnologien. Angesichts weltweit steigender Stück-

Foto: ZF

Elektrischer Antriebstechnologie

Die Stator-Produktion im Werk Schweinfurt, dem ZF-Leitstandort für E-Maschinen.

zahlen und der Nachfrage nach elektrischer Antriebstechnologie wird das nächste Produktionsjubiläum nicht lange auf sich warten lassen. „Unsere Auftragsbücher

sind gut gefüllt, die nächsten zwei Millionen Einheiten E-Motoren werden wir vermutlich in weniger als zwei Jahren produzieren“, sagt Hintringer.

nicht mehr häuslich isolieren, aber außerhalb der eigenen Wohnung für einige Zeit lang eine Maske tragen. Die Maskenpflicht gilt grundsätzlich außerhalb der eigenen Wohnung für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren.

Ausnahmen von der Maskenpflicht

Ausnahmen von der Maskenpflicht bestehen insbesondere im Freien, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann, sowie in Innenräumen, in denen sich keine anderen Personen aufhalten. Wer positiv getestet ist, darf nach wie vor nicht in medizinische und pflegerische Einrichtungen sowie in

Obdachlosenunterkünfte, Gemeinschaftseinrichtungen für Asylbewerber und Justizvollzugsanstalten. Ausnahmen gelten für heilpädagogische Tagesstätten. Das Tätigkeitsverbot gilt nicht in heilpädagogischen Tagesstätten sowie für Beschäftigte, Betreiber und ehrenamtlich Tätige von Krankenhäusern, von Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen, von Einrichtungen zur Unterbringung und Betreuung behinderter Menschen sowie von Rettungsdiensten, soweit die genannten Personen jeweils in Bereichen ohne vulnerable Personen eingesetzt sind. Die neuen Regelungen gelten auch für positiv Getestete, die sich derzeit noch in Isolation befinden.

Gemeinsam für humanitäre Werte Schweinfurt (red). Die Human Buisness Community ist ein neuer Zusammenschluss von Menschen mit dem Ziel gemeinsame humanitäre Werte zu schaffen und zu leben. Die Veranstaltung findet am Mitt-

woch, 30. November, in der Gaststätte des TV Jahn (am Wildpark) statt. Beginn ist um 18 Uhr. Anmeldung und Infos zu den Kosten gibt es über den Link: https://network. humanbeingcommunity.com.


schweinfurterAnzeiger

19. November 2022

Aus der Region Nach 4 monatiger Bauzeit: McDonalds-Filiale nun im Gewerbegebiet Poppenhausen/Oerlenbach

Foto: Wiener

Banddurchschnitt mit (v. li.): McDonald’s Franchise-Nehmer Stephen de Santo, seine Frau Sibille de Santo, Oerlenbachs Bürgermeister Nico Rogge und Poppenhausens Bürgermeister Ludwig Nätscher.

ten 100 Sitzplätze. Für die Kinderunterhaltung sorgt ein neues Outdoor Playland auf der Terrasse. Hier gibt es für die Gäste weitere 96 Sitzplätze. Auch der Außenbereich präsentiert sich modern und clever: Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach liefert zusätzlich Energie, das dritte Fenster im McDrive sowie eine zweite Drive-Spur, die soge-

nannte Dual Lane, ermöglichen einen schnelleren Bestellablauf - ganz ohne Stau. Dadurch können noch mehr Gäste gleichzeitig bedient werden. Stephen de Santo ist seit 1988 Franchise-Nehmer von McDonald’s und betreibt neben dem neuen Restaurant Oerlenbach noch sechs weitere Restaurants in Bad Kissingen,

Weinberichterstatter sehen eine geringere Weinmosternte in diesem Jahr

Bayerischer Wein wächst fast ausschließlich in Franken Fürth (lfst). Wie das Fachteam des Bayerischen Landesamts für Statistik mitteilt, wird für dieses Jahr in Bayern eine überdurchschnittliche Weinernte von rund 429.300 hl Weinmost erwartet. Der durchschnittliche Weinmost-Hektarertrag beläuft sich auf 69,7 hl je

Hektar. Zum Vergleich: Der Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2021 liegt bei rund 408.500 hl Weinmosternte und 66,9 hl Hektarertrag. Im Vergleich zum Vorjahr fällt die vorläufige Schätzung der Weinmosternte etwas geringer aus. Es wird mit einem Rückgang um

16.700 hl bzw. 3,7 Prozent gerechnet. Der bayerische Weinanbau ist fast ausschließlich im Weinanbaugebiet Franken beheimatet. Hier werden 98,4 Prozent (422.600 hl) des Weinmostes geerntet. Weißwein macht dabei 355.800 hl und Rotwein 73.600 hl aus.

Schweinfurt und Werneck. Insgesamt beschäftigt er knapp 300 Mitarbeiter. Sehr zufrieden waren auch die beiden Bürgermeister der am Standort beteiligten Gemeinden Nico Rogge (Oerlenbach) und Ludwig Nätscher (Poppenhausen). Rogge hob den Zweckverband hervor, mit dem das großartige Gewerbegebiet direkt an der Autobahnausfahrt verwirklicht werden konnte und bei dem inzwischen alle Flächen verkauft sind. Obwohl die Landkreisgrenze quasi mitten durch läuft wurde hervorragend miteinander kooperiert. Ludwig Nätscher berichtete von ersten Kontakten 2014, bei denen er auch bei Burger King und Subway angefragt hatte.

Stärkung für die Weiterfahrt

Letztenendes fiel die Wahl aber auf McDonalds, was Nätscher persönlich auf seine Vergangenheit stoßen ließ, hatte er in jungen Jahren doch einst selbst für dieses Unternehmen gearbeitet. Für seine Urlaubsreise gehöre es einfach dazu, bei McDonalds raus zu fahren und sich für die Weiterfahrt zu stärken. Sein ungeschlagener Favorit sei dabei der Royal TS. McDonald’s bietet einen sicheren und abwechslungs-reichen Job mit vielen Möglichkeiten und Zusatzleistungen, wie z.B. Betriebliche Altersvorge, Krankenzusatzversicherung sowie eine Unfallversicherung. Bewerbungen können gerne per Mail an karriere@desanto-verwaltung.de geschickt werden oder man meldet sich telefonisch unter der Nummer +49 160 7642625.

Nach zwei Jahren Jubilarsempfang in Gochsheim: Gemeinsames Anstoßen auf jahrelange Treue

745 Jahre Betriebszugehörigkeit beim Unternehmen Pabst Transport Unter den Jubilaren waren zahlreiche Mitarbeiter mit zehn und 15-jähriger Betriebszugehörigkeit. Zwölf Mitarbeiter freuten sich über die Ehrung mit 20 Jahren, fünf sogar mit 25 Jahren und einer mit 30 Jahren.

Tägliches Engagement

Besonderer Dank ging an den Berufskraftfahrer Bernhard Büttner, der seit 35 Jahren bei Pabst erfolgreich mit dem LKW auf den Straßen unterwegs ist. Jochen Oeckler, ebenfalls Geschäftsfüh-

rer beim Gochsheimer Logistikunternehmen, freut sich ebenso über die vielen Jubilare: „Ich möchte mich noch einmal ausdrücklich bei allen Jubilaren für ihr tägliches Engagement und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.“Die langjährige Treue der Mitarbeiter sei für ihn ein Beweis dafür, dass die Mannschaft hinter der Vision, dem Leitbild und den Werten von Pabst steht. Die Pabst Transport GmbH & Co. KG beschäftigt zurzeit über 720 Mitarbeiter in kaufmännischen und gewerblichen Berufen. Dar-

unter sind 54 Auszubildende in allen Bereichen. Insgesamt sind für das Unternehmen rund 400 Fahrzeuge im Einsatz, die alle zentral aus der Firmenzentrale in Gochsheim koordiniert werden.

Wünsche der Kunden berücksichtigen

In der Lagerlogistik kann auf einer Fläche von aktuell 75.000 m² auf die unterschiedlichsten Kundenanforderungen eingegangen werden. Die Lageristen sind im 3-Schicht Betrieb 24/7 tätig.

Foto: Bianca Heilmann (Pabst Transport)

Gochsheim (red). Nach zwei Jahren konnte endlich wieder der Jubilarsempfang beim Transportund Logistikunternehmen Pabst aus Gochsheim gefeiert werden. „Traditionell gratulieren wir unseren langjährigen Mitarbeitern zum Ende des Jahres für ihre Treue“, so Geschäftsführer Hans Pabst. Pandemiebedingt musste das zweimalig ausfallen. Umso größer war die Freude, endlich wieder gemeinsam anstoßen zu können. „Ganze 745 Jahre sind in diesem Jahr zusammengekommen“, fasst Hans Pabst mit Stolz zusammen.

Die Jubilare der Pabst Transport GmbH & Co. KG freuen sich über den festlichen Empfang.Insgesamt bringen sie es auf 745 Jahre Betriebszugehörigkeit.

- Anzeige -

Geschmack und Etikett bleiben gleich, nur der Name ändert sich

Aus „Kauzen Original“ wird „Kauzen Hell“

Foto: Kauzen Bräu

Die Ochsenfurter Kauzen Bräu hat ein Bier im Sortiment, dass sich großer Beliebtheit erfreut: Das Original. Doch seit jeher trägt das Bier eigentlich einen falschen Namen. Das hat die Brauerei nun geändert. Lagerbiere sind untergärig und waren früher, bis zur Erfindung der Kältemaschine, nur in der kalten Jahreszeit verfügbar. Allerdings hatten und haben diese Biere gute Lagerungseigenschaften, so dass sie problemlos in Eiskellern bis zum folgenden Herbst gelagert werden konnten. Heute sind Lagerbiere aufgrund modernster Produktionstechnik ständig verfügbar. „Das gilt natürlich auch für das Kauzen Bräu Original, dass den Zusatz „Premium Lagerbier“ Das „Original“ heißt jetzt „Hell“. trägt“, erklärt Brauereigeschäfts-

führer Jacob Pritzl. Weiter lässt er wissen: „Ganz falsch sind Name und Bezeichnung nicht, ganz richtig aber auch nicht. Tendenziell ist unser Original den klassisch hellen Bieren zuzuordnen, also ein mildes süffiges Bier.“

3

Hammelessen im Sportheim

Neueröffnung an der Autobahn

Poppenhausen/Oerlenbach (red). Nach 4 monatiger Bauzeit eröffnete McDonald’s in Oerlenbach an der Heide einen neuen Standort für entspannten Burger Genuss. Bei einer ungezwungenen Eröffnungsfeier stellte McDonald’s FranchiseNehmer Stephen de Santo die Vorzüge des neuen Restaurants vor. So können nun vor Ort sämtliche digitale Service-Angebote eines „Restaurants der Zukunft“ genutzt werden – neben drei doppelseitigen digitalen Bestellterminals zählen hierzu auch der Tisch-Service sowie die Möglichkeit, die eigene Bestellung über die McDonald’s App vorab ganz bequem mobil zu ordern und zu bezahlen. Auch beim Restaurantdesign geht McDonald’s neue Wege. Das nach dem McDonald’s-Gründer Ray Kroc benannte Design „Ray“ sorgt mit ruhigen Farbtönen und einer klaren und hochwertigen Gestaltung für eine angenehme Atmosphäre. „In unserem neuen Restaurant stehen unsere Produkte, unsere Gäste und unser Service im Mittelpunkt“, erläutert Franchise-Nehmer de Santo. Das Restaurant bietet seinen Gäs-

Seite

Geldersheim (red). Der Verein für Heimat- u. Brauchtumspflege Geldersheim hat am Freitag, 29. November, ein Hammelessen im Sportheim organisiert. Beginn ist um 20 Uhr. Anmeldung dafür bei Renate Moreth, Tel.: 09721-87746 oder renatemor@t-online.de.

Classic Brass in Poppenlauer Schweinfurt (red). Am Samstag, 14. Januar 2023, wird CLASSIC BRASS bereits zum dreizehnten Mal in der Evangelisch-Lutherischen Auferstehungskirche in Poppenlauer gastieren. Beginn ist um 19 Uhr. Die fünf sympathischen Profimusiker aus Deutschland und Ungarn präsentieren in ihrer mittlerweile 14. Konzertsaison das Programm „Music For Your Soul“. Eintritt auf Spendenbasis.

Direktor der Diözesanmusik Würzburg/Schweinfurt (POW) Rainer Aberle (60), Regionalkantor der Region Schweinfurt, wird zum 1. Januar 2023 Diözesanmusikdirektor im Bistum Würzburg. Seit 1990 arbeitet Aberle als Regionalkantor in Schweinfurt und Amtlicher Orgelsachverständiger im Bischöflichen Ordinariat Würzburg für die Region Schweinfurt. Neben seiner Tätigkeit als Organist ist er Initiator und künstlerischer Leiter der Konzertreihe „klangkunst“ in Grafenrheinfeld.

ERFOLGREICH WERBEN ...

Unser Anzeigenteam berät Sie gerne!


4

schweinfurterAnzeiger

Sechsmal auf dem Podestplatz ganz oben

Die Dogs bleiben weiter in den Play-Off-Rängen – Vorrunde endet am Sonntag Grafenrheinfeld will Revance für Vorrundenniederlage

Hoffen auf „leichte Beute“

Foto: Müller

Kampfsportschule Müller bei International Bregenz Open

Die Teilnehmer der Kampfsportschule Müller an den „International Bregenz Open“.

Schweinfurt/Bregenz (red). Karatekas und Kickboxer der Schweinfurter Kampfsportschule Müller haben zuletzt erfolgreich an einer Weltmeisterschaft in Slowenien sowie den „International Bregenz Open“ teilgenommen. Dabei traten die Sportler der Kampfsportschule mit Filialen in Schweinfurt und Gerolzhofen gegen Sportler aus 14 Nationen an. Über 1300 Kämpfer aus vielen Ländern Europas haben an diesem sportlichen Vergleich des Verban-

des WMAC in zwei Hallen teilgenommen. In Slowenien bei der Weltmeisterschaft gab es zwei Vizeweltmeisterschaften bei den Frauen und bei den International Bregenz Open: sechsmal Platz eins, viermal zweite Plätze und 25 Mal dritte Plätze. „Gerade bei den Kleinen im Alter von vier bis sechs Jahren war die Kampfsportschule sehr erfolgreich“, freute sich Kampfsportleiter Georg Müller. Weitere Infos: www. kampfsportschule-sw.de

Pinola beendet seine Karriere

Nürnberg/Buenos Aires (dpa/ hf). Beim Club verehren sie Javier Pinola bis heute. Der argentinische Fußballer Javier Pinola beendet bei River Plate Buenos Aires seine Karriere und hört im Alter von 39 Jahren auf. Mit dem 1. FC Nürnberg hat Pinola 2007 den DFB-Pokal, ein Höhepunkt in seiner Fußballerlaufbahn, gewonnen und danach Legenden-

19. November 2022

status erlangt. Seit 2015 trägt ein Fanblock im Max-Morlock-Stadion den Namen „Javier-Pinola-Block“. In zehn Jahren als Linksverteidiger absolvierte Pinola beim „Club“ 416 Partien. Nun wird darüber spekuliert, ob er als Co-Trainer den früheren FC-Bayern-Verteidiger Martin Demichelis bei seinen Herzensklub River Plate unterstützt.

Schweinfurt (eva). Eigentlich müsste man Andreas Kleider zum Improvisationskünstler des Jahres küren. Was der Coach der Mighty Dogs Woche für Woche aus dem Hut zaubern muss, es ist aller Ehren wert. Und das zum Improvisationskünstler noch der Motivationskünstler kommt, das zeigt einmal mehr das die Eishockey-Abteilung um den sportlichen Leiter Gerald Zettner nicht nur ein glückliches Händchen, sondern noch viel mehr Sachverstand hat. Auch an diesem Wochenende muss Andreas Kleider wieder an einer Mannschaft basteln. Verzichten musste er am Freitag in Geretsried auf Filius Lucas. Vorzeitig aus dem Krankenlager zurück durfte er im Spiel gegen Königsbrunn vorzeitig zum Duschen. Die Partie bei den River Rats wurde vom Livestream-Team live auf Sportdeutschland.tv übertragen.

Zu viele Kranke und Verletzte

An diesem Sonntag kommt es zum Vorrundenabschluss zum Heim-

Foto: Valtin

Seite

Zum Vorrundenabschluss wollen die Mighty Dogs am Sonntag (Bully: 18 Uhr) gegen Waldkraiburg dreifach punkten. Hier eine Szene aus der Partie gegen den EV Weiden.

spiel gegen den EHC Waldkraiburg. Bully im Icedome ist um 18 Uhr. Die Waldkraiburger „Löwen“ sind mit ihrem derzeitigen Tabellenstand alles andere als zufrieden. Wie bei den Schweinfurtern hat der EHC viele Kranke und Verletzte zu beklagen.

Letztlich hat das Löwen-Rudel aber wohl nicht die Entschlossenheit, welche die Dogs an den Abend legen. Mit einer stimmungsvollen Kulisse wie in den letzten Heimspielen sollten die drei Punkte eine leichte Beute der „Hunde“ werden.

Duell der Aufstiegsaspiranten im letzten Spiel vor der Winterpause Grafenrheinfeld/Hambach (hf) Am letzten Spieltag vor der Winterpause, erwartet in der Kreisklasse SW 1, am Sonntag, 20 November, um 14 Uhr, der TSV Grafenrheinfeld als Tabellendritter mit 33 Punkten (33:18) die SpVgg Hambach mit 29 Punkten (25:21) auf Rang fünf. Nur einen Punkt nahm Grafenrheinfeld beim vergangenen Auswärtsspiel in Poppenhausen mit.Trotzdem stehen sie noch auf einem Relegationsplatz zum Aufstieg in die Kreisliga. Emsig wie das Eichhörnchen sammelt das Team um Trainer Sebastian Wehner, der einst bei den „Schnüdeln“ spielte, Punkt um Punkt. Nur drei Zähler trennen den TSV von der Tabellenspitze und lassen somit die Aufstiegshoffnungen weiter wachsen. Seit dieser Saison übernahmen der 38-jährige Coach und sein spielender Co-Trainer Christian Bollstetter - beide stammen aus dem benachbarten Röthlein - die Geschicke der Fußballmannschaft. Bislang gelangen den „Rafeldern“ zehn Siege, drei Remis und sie kassierten erst drei Nieder-

lagen. Mit nur 18 Gegentoren stellen sie die beste Defensive in dieser Kreisklasse. In der Offensive sorgen Marcel Hellert (8) und Moritz Binder (6) für die nötigen Tore. Mit einer unerwarteten Heimniederlage (1:2) im letzten Spiel gegen den TV Oberndorf fiel die SpVgg Hambach auf den fünften Tabellenplatz zurück. Zu unterschiedlich sind die Ergebnisse der „Hamicher“ und sie liefern nicht konstant positive Ergebnisse ab. Trotzdem peilt die Mannschaft von Coach Matthias Gerhardt, dem 45-jährigen Ex-Profi von Schweinfurt 05, den Aufstieg an. Der auch noch als Scout für den TSV Aubstadt tätige, trainiert mit seinem Bruder Thomas zusammen die Hambacher in dieser Saison. Mit den beiden sitzt geballte Fußballkompetenz auf der Trainerbank. In der Vorrunde wurde der Gegner mit 1:0 geschlagen. Beim Duell am Sonntag setzt der erfahrene Coach auf seine stabile Abwehr, erst 23 Gegentore, sowie seine treffsichere Offensive, mit Simon Lutz (8) und Maximilian Vollert (6).

Gelingt den 05ern gegen Illertissen die Kehrtwende? Keine Bayern Rückkehr für Nübel Schweinfurt (red). Zum vorletzten Heimspiel diesen Jahres empfängt der FC Schweinfurt 05 an diesem Samstag (Anpfiff 14 Uhr) den FV Illertissen. Für beide Teams steht viel auf dem Spiel. Der Gast aus dem Allgäu steht zwar im Halbfinale des Toto-Pokal, im Ligaalltag steht man aber mit dem Rücken zur Wand. Und die 05er belegen zwar den 10. Tabellenplatz,

haben auf den 18. der Tabelle, Illertissen, gerade mal vier Punkte Vorsprung.

Hoffen auf Einsatz von Jabiri

So lag Illertissen am vergangenen Spieltag mit 3:1 gegen Unterhaching vorne, als man eine gelb/rote Karte erhielt. Am Ende stand es 4:3 für den Gast aus der Münchner Vor-

stadt. Und der seit vier Spielen sieglose FC 05, der gab in Buchbach eine 2:0 Führung aus der Hand. Mehrere Fragezeichen stehen diesesmal hinter den Namen der Schweinfurter Stürmer. Tim Kraus und Adam Jabiri wurden in Buchbach verletzt ausgewechselt. Benjamin Hadzic ist noch nicht zurück im Kader. Bleibt einzig Pascal Moll, als letzter Musketier.

München (dpa/hf). Alexander Nübel, Keeper beim AS Monaco, wird 2023 nicht zum FC Bayern zurückkehren. Dies bestätigte Vorstandschef Hasan Salihamidzic. Nübel ist per Leihe noch bis 2023 an Monaco gebunden und besitzt beim FC Bayern noch einen Vertrag bis 2025. Solange Manuel Neuer beim FC Bayern ist, wird es keine Rückkehr

von Alexander Nübel nach München geben. Derzeit ist ein Karriereende von Manuel Neuer noch nicht absehbar, weswegen sein junger Rivale noch in der Warteschleife hängt. „Wir haben Manuel Neuer und der ist unantastbar. Er wird definitiv noch zwei oder drei Jahre spielen“, erklärte Salihamidzic, der zudem ankündigte, dass „Ulreich ebenfalls da sein wird“.


schweinfurterAnzeiger

19. November 2022

Seite

5

Fußball-WM 2022 M-Kader WWeltmeisterschaft

DFB-Nationaltrainer Hansi Flick sucht noch den Torgaranten - Testspiel gegen den Oman lässt noch einige Fragen offen

Viel Arbeit wartet auf den Bundestrainer nach der eher Bedenken schürenden WM-Generalprobe beim glücklichen 1:0 gegen eine couragiert aufspielende Auswahl des Oman auch nach dem Flug von

Präsentiert von

„Füllkrug ist bereit für Katar!“

p

W

romi-Tip P M

„Am Ende freue ich mich, dass ich helfen konnte“, sagte der 29-Jährige. „Man konnte eh nicht so viel er-

Oman. Er könnte sich zum Hoffnungs-

Gnabry und auch Mario Götze fehlte offensiver Esprit. Auch Abwehrhüne Niklas Süle wurde komplett geschont. Dazu befinden sich Thomas Müller und Antonio Rüdiger weiter im Aufbautraining. Flick hält fest an seinem WM-Einstiegsplan, an den er felsenfest glaubt. Donnerstag Reisetag, Freitag ist frei - und dann beginnt am Samstag der intensive TrainingsCountdown für Japan. «Ich denke, das ist die richtige Entscheidung», sagte Flick, bevor er das Stadion in Maskat verließ.

vom 20.11.2022 bis 18.12.2022 Trikot Name

Geburtstag

Verein

Spiele Tore

1 22 12 25 4 20 5 16 3 2 23 15 24 17 9 10 8 11 21 7 18 6 26 13 14 19

27.03.1986 30.04.1992 08.07.1990 11.12.2001 19.01.1994 28.02.1993 21.09.1996 03.06.1996 22.04.1998 03.03.1993 01.12.1999 03.09.1995 18.01.2002 02.05.1996 09.02.1993 14.07.1995 06.02.1995 03.06.1992 24.10.1990 11.06.1999 14.07.1992 08.02.1995 20.11.2004 13.09.1989 26.02.2003 11.01.1996

FC Bayern München FC Barcelona Eintracht Frankfurt Southampton FC SC Freiburg SC Freiburg West Ham United RB Leipzig RB Leipzig Real Madrid Borussia Dortmund Borussia Dortmund Borussia Dortmund Borussia Dortmund Werder Bremen FC Bayern München FC Bayern München Eintracht Frankfurt Manchester City FC Chelsea Borussia Mönchengladbach FC Bayern München Borussia Dortmund FC Bayern München FC Bayern München FC Bayern München

113 30 6 1 46 6 22 18 11 54 5 42 4 38 0 36 44 63 62 30 16 70 0 118 17 47

Manuel Neuer Marc-André ter Stegen Kevin Trapp Armel Bella Kotchap Matthias Ginter Christian Günter Thilo Kehrer Lukas Klostermann David Raum Antonio Rüdiger Nico Schlotterbeck Niklas Süle Karim Adeyemi Julian Brandt Niclas Füllkrug Serge Gnabry Leon Goretzka Mario Götze lkay Gündoan Kai Havertz Jonas Hofmann Joshua Kimmich Youssoufa Moukoko Thomas Müller Jamal Musiala Leroy Sané

0 0 0 0 2 0 0 0 0 2 0 1 1 3 0 20 14 17 16 10 4 5 0 44 1 11

Position Torwart

wenn wir in dem Turnier bestehen wollen.“ Am Mittwoch braucht es im Chalifa International Stadion in Al Raijan Akteure wie Niclas Füllkrug, dem Gewinner des Abends von Maskat. Der Bremer Torjäger lieferte im ersten Länderspiel mit seinem Siegtreffer in der 80. Minute auf Anhieb das, was Flick sich bei der Nominierung des klassischen Neuners erhofft hatte. „Ich hatte der Mannschaft gesagt: Zeigt, dass ihr bereit seid Niclas Füllkrug (l.) erzielt das Tor zum 1:0 gegen für Katar, für die WM! Er träger für die WM entwickeln. hat es gezeigt!“ Füllkrug sei sehr präsent im Sturm- warten. Das war das erste Ankomzentrum gewesen. „Er hat einige men hier in der Region“, urteilte Abschlüsse gehabt, er hat ein Tor Kapitän Manuel Neuer nach dem figemacht. Daran werden Stürmer nalen Test. Ohne Musiala, Serge gemessen“, lobte Flick. Besser hätte es für Füllkrug beim Debüt im Nationaltrikot gar nicht losgehen können mit der möglichst langen WMReise.

Abwehr

Ärgerliche Momente

Muskat nach Doha am Donnerstag und dem Bezug des WM-Quartiers im Norden von Katar. Nach vielen ärgerlichen Momenten in den letzten 90 Testminuten am Mittwochabend war der Bundestrainer gleichwohl bemüht, weiter Zuversicht auszustrahlen für den kniffligen Start der Nationalmannschaft in die Fußball-Weltmeisterschaft gegen Japan. Dann wird er eine andere Elf formieren - mit den Besten wie Jamal Musiala. Dann erwartet er aber vor allem eine andere Gangart auf dem Platz. „Klar ist, in allen Abläufen, ob das defensiv oder offensiv ist, brauchen wir noch Trainingseinheiten“, sagte Flick. Zugleich versprach und mahnte er: „Jeder Einzelne hat das Spiel gegen Japan im Blick und wird absolut fokussiert sein. Ich bin absolut überzeugt, dass wir da eine andere Mannschaft sehen, auch eine andere Körperlichkeit, die auch gebraucht wird und notwendig ist,

Mittelfeld/Sturm

Maskat (dpa). Hansi Flick packte spontan mit an, um den omanischen Gastgebern im kleinen Presseraum des Sultan-Kabus-Stadions beim Aufbau der schweren Werbetafel für die DFB-Pressekonferenz zu helfen.

Foto: dpa– Christian Charisius

„Gegen Japan werden alle fokussiert sein!“

Stand: 15.11.22

Boykottaufrufe an die falsche Adresse – Fans sollten sich den Spaß nicht verderben lassen

Fans und Nationalelf sind die falschen Ansprechpartner

Deutschland vs. Japan

Name ✗ Robert Löffler ✗ Marina Klein ✗ Helmut Jäth ✗ Christian Gmünder ✗ Ralf Genßler ✗ Dragoslav Stepanovic ✗ Christian Scheller ✗ Burkard Pfister ✗ Douglas Landgraf ✗ Günter Götzelmann ✗ Chrisovalantis Laspas ✗ Sami Özdil ✗ Orhan Duvan ✗ Tiziano Marcato ✗ Christoph Engert ✗ Furkan Akyildiz ✗ Achim Lommel ✗ Frank Kleinschrod ✗ Elke Spath ✗ Daniel Döpfert ✗ Christine Werner ✗ Stefan Labus

Firma Auto Löffler Spielbank Bad Kissingen EEV-Küchen Trainer 1.FC Schweinfurt 1905 Burger King „Stepi“ Kulttrainer Bauteilprüfzentrum Edeka aktivmärkte Raumausstattung Rewe Markt GEO und Schwebheim Restaurant Metaxa Tipico Sportwetten Uludag Restaurant Pizzeria Ai due Galli Bonnfinanz SW Bonnfinanz SW Autohaus Lommel Fa. Amrhein Automeister Rollladen Hartmann A. Werner Bauunternehmen United Autoglas

Tore 2:1 3:1 1:0 3:1 4:1 3:1 4:2 2:1 3:0 2:0 4:2 3:1 1:2 0:0 3:1 2:1 3:1 2:0 4:1 2:1 2:0 3:1

Menschenrechte gibt es keine in Katar und auch während der Bauarbeiten für die WM-Stadien galt wohl häufig nicht einmal ein Mindeststandard an Arbeitsschutz. Zahlreiche Arbeiter sollen zu Tode gekommen sein und homophobe Äußerungen hoher katarischer Funktionäre haben zuletzt immer wieder Forderungen nach einem Boykott der FußballWM aufkommen lassen. Als Team nicht teilzunehmen kam nicht in Frage, da Deutschland wohl allein auf weiter Flur gestanden hätte. Doch auch ein freiwilliger Verzicht der Fans auf die Übertragungen würde am falschen Ende der Fehlentscheidungs-Kette ansetzen. Diese begann schon 2010 mit der Vergabe an den Mini-Wüstenstaat und selbst der damalige FIFA-Präsident Sepp Blatter bedauert heute die Entscheidung, gegen die er angeblich damals schon war, aber überstimmt wurde. Die vorgeschobene Hoffnung, dass sich die katarischen Verhältnisse gerade durch ein solches Großereignis unter den Augen der Weltöffentlichkeit zum Besseren wenden werden, wurde schon zu oft enttäuscht, sie

waren auch nie wirklich vorrangiges Ziel. Sowohl die FIFA, als auch das IOC sehen in ihren Turnieren in erster Linie Gelddruckmaschinen, Geld, das natürlich durch das öffentliche Interesse vermehrt wird, aber auch nicht bedeutend weniger wird, wenn sich deutsche Fans die Spiele nicht ansehen. Die Macht des Sports zu nutzen, um humanitäre Verbesserungen in den Austragungsländern zu erreichen, das muss zum Markenkern von FIFA und IOC werden, das ist die Richtung in die hingewirkt werden muss, nicht das Fernsehverhalten der Fußballfans. Insbesondere in den europäischen Kernländern, aber auch in Südamerika ist Fußball mehr als ein Mannschaftssport, bei dem gewonnen oder verloren wird. Fußball ist häufig Lebensinhalt und bestimmt ganze Tagesabläufe. Und wie die vielen Public-Viewings gezeigt haben immer auch eine große gesellschaftliche Gemeinschaftsveranstaltung, die die Menschen mehr und inniger zusammen bringt, als jeder Aufruf eines Politikers im Bundestag. Wie sehr das Volk nach dem am Sonntag beginnenden Sportereignis giert, haben die hohen Einschaltzahlen bei der Frauen EM im Sommer gezeigt. Im Sommer muss der Ball rollen, bei Bier und Bratwurst. Und nun bei der ersten Winter-WM wird sich zeigen, ob der Glühweinabsatz ähnlich steigen wird, wie der Bierabsatz bei Weltmeisterschaften im Sommer. Und auch in Katar werden elf Mann gegen elf Mann auf einem grünen Rasen gegenüber stehen, so wie überall auf der Welt, wenn Fußball gespielt wird. Darauf kommt es an, nicht in welchem Land der grüne Rasen gerade liegt. Bleibt zu hoffen, dass das deutsche Team mit gutem Fußball und sportlichem Erfolg die bislang kaum spürbare Euphorie entfachen kann, die Deutschland sonst immer durch große Turniere getragen hat. Die Freude über deutsche Erfolge sollte ungetrübt sein und rein von sportlichen Motiven geleitet werden, denn weder die Nationalspieler, noch die Fans haben sich den Wüstenstaat als Spielort ausgesucht. Die

Nationalmannschaft und die Fans sind somit die falschen Ansprechpartner wenn es um etwaige Boykottforderungen geht – 12 Jahre zu spät! SAZ Redaktionsleiter Daniel Wiener


Großer WM 20 UPPE R G B

UPPE R G C

UPPE R G D

: Katar Ecuador So., 20.11., 17:00, al-Bayt

: England Iran Mo., 21.11., 14:00, Khalifa Intern.

: Argentinien S.-Arabien Di., 22.11., 11:00, Lusail

: Dänemark Tunesien Di., 22.11., 14:00, Education City

: Senegal Niederlande Mo., 21.11., 17:00, al-Thumana

: USA Wales Mo., 21.11., 20:00, Ahmed bin Ali

: Mexiko Polen Di., 22.11., 17:00, Stadium 974

: Frankreich Australien Di., 22.11., 20:00, al-Janoub

: Wales Iran Fr., 25.11., 11:00, Ahmed bin Ali

: Polen S.-Arabien Sa., 26.11., 14:00, Education City

: Niederlande Ecuardor Fr., 25.11., 17:00, Khalifa Intern. : Niederlande Katar Di., 29.11., 16:00, al-Bayt

VI

VI

E

2. Gruppe D

AC

04.12. - 16:00 Uhr al-Thumama

1. Gruppe D

ELFINAL T E R Freitag 09.12. - 20:00 Uhr Lusail Stadium

1. Achtelfinale 2

2. Gruppe C

A

04.12. - 20:00 Uhr al-Bayt

1. Gruppe B

:

2. Gruppe A

FIN ALE B L Dienstag 13.12. - 20:00 Uhr Lusail Stadium

1. Viertelfinale 2

:

1. Viertelfinale 1

SPIE

1. Achtelfinale 1 :

:

E L F I N AL E T H Sonntag

1

1. Achtelfinale 6

:

E L F I N AL E T H Sonntag

: Australien Dänemark Mi., 30.11., 16:00, al-Janoub

4

03.12. - 20:00 Uhr Ahmed bin Ali

: Polen Argentinien Mi., 30.11., 20:00, Stadium 974

3

AC

: Tunesien Frankreich Mi., 30.11., 16:00, Education City

2

1. Achtelfinale 5 :

: S.-Arabien Mexiko Mi., 30.11., 20:00, Lusail

1. Gruppe C

ELFINAL T E R Freitag 09.12. - 16:00 Uhr Education City

: Iran USA Di., 29.11., 20:00, al Thumana

2

2. Gruppe B

1

E

:

: Frankreich Dänemark Sa., 26.11., 17:00, Stadium 974

E L F I N AL E T H Samstag

1

1. Gruppe A

: Argentinien Mexiko Sa., 26.11., 20:00, Lusail

: Wales England Di., 29.11., 20:00, Ahmed bin Ali

E L F I N AL E T H Samstag 03.12. - 16:00 Uhr Khalifa International

: England USA Fr., 25.11., 20:00, al-Bayt

AC

: Ecuador Senegal Di., 29.11., 16:00, Khalifa Intern.

: Tunesien Australien Sa., 26.11., 11:00, al-Janoub

AC

: Katar Senegal Fr., 25.11., 14:00, al-Thumana

H

UPPE R G A

L

um

Sam 17.12. - 1 Khalifa Int

Verlierer HF1 :

NA I F © Peter Smola / www.pixelio.de / Beine_pn_bild3_Foto_djd_panthermedia_net

Sonn 18.12. - 1 Lusail S

Sieger HF1


022 Spielplan UPPE R G E : Deutschland Japan Mi., 23.11., 14:00, Khalifa Intern.

UPPE R G G

UPPE R G H

: Marokko Kroatien Mi., 23.11., 11:00, Khalifa Intern.

: Schweiz Kamerun Do., 24.11., 11:00, al-Janoub

: Uruguay Südkorea Do., 24.11., 14:00, Education City

: Spanien Costa Rica Mi., 23.11., 17:00, al-Thumama

: Belgien Kanada Mi., 23.11., 20:00, Ahmed bin Ali

: Brasilien Serbien Do., 24.11., 20:00, Lusail

: Portugal Ghana Do., 24.11., 17:00, Stadium 974

: Japan Costa Rica So., 27.11., 11:00, Ahmed in Ali

: Belgien Marokko So., 27.11., 14:00, al-Thumama

: Kamerun Serbien Mo., 28.11., 11:00, al-Janoub

: Südkorea Ghana Mo., 28.11., 14:00, Education City

: Brasilien Schweiz Mo., 28.11., 17:00, Stadium 974

: Portugal Uruguay Mo., 28.11., 20:00, Lusail

: Serbien Schweiz Fr., 02.12., 20:00, Stadium 974

: Ghana Uruguay Fr., 02.12., 16:00, al-Janoub

: Kamerun Brasilien Fr., 02.12., 20:00, Lusail

: Südkorea Portugal Fr., 02.12., 16:00, Education City

: Kanada Marokko Do., 01.12., 16:00, al-Thumana : Kroatien Belgien Do., 01.12., 16:00, Ahmed bin Ali

AC

1. Viertelfinale 4

:

1. Viertelfinale 3

m PLA TZ

mstag 16:00 Uhr ternational

3

: Verlierer HF2

ALE

ntag 16:00 Uhr Stadium

Sieger HF2

1. Gruppe F

E

:

2. Gruppe E

ELFINAL T E R Samstag 10.12. - 16:00 Uhr al-Thumama

1. Achtelfinale 7 :

1. Achtelfinale 8

06.12. - 20:00 Uhr Lusail Stadium

1. Gruppe H

E

:

2. Gruppe G

ELFINAL T E R Samstag 10.12. - 20:00 Uhr al-Bayt

1. Achtelfinale 3 :

4

Mittwoch 14.12. - 20:00 Uhr al-Bayt

2. Gruppe H

VI

FIN ALE B L

:

3

H

1. Gruppe G

06.12. - 16:00 Uhr Education City

E L FI N A L E T H Dienstag

1. Achtelfinale 4

8

2. Gruppe F

2

A

:

05.12. - 20:00 Uhr Stadium 974

ELFINALE T H Dienstag

7

1. Gruppe E

E L F I N AL E T H Montag

6

05.12. - 16:00 Uhr al-Janoub

5

ELF I N A L E T H Montag

AC

: Japan Spanien Do., 01.12., 20:00, Khalifa Intern.

AC

: Costa Rica Deutschland Do., 01.12., 20:00, al-Bayt

VI

: Kroatien Kanada So., 27.11., 17:00, Khalifa Intern.

AC

: Spanien Deutschland So., 27.11., 20:00, al-Bayt

:

UPPE R G F


schweinfurterAnzeiger

19. November 2022

Aus der Region Sonntag Tag der offenen Tür im „Next Level“

Sich und die Gesundheit testen Schweinfurt (red). Unter dem Motto „Teste dich und deine Gesundheit“ öffnet das „next level.therapie- und trainingszentrum“ in der Floridastraße 3 in Schweinfurt (hinter dem Sachs-Stadion) am Sonntag, 20. November, seine Türen. Zwischen 11 und 16 Uhr haben alle Besucher die Möglichkeit sich in Vorträgen zu informieren oder an zahlreichen Stationen unterschiedliche Gesundheitstest durchzuführen. Selbstverständlich stehen auch Physiotherapeuten, Osteopathen und Trainer für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Winterschlussverkauf in seiner neuen Form als fest etabliertes Rabattevent

Jetzt purzeln die Preise

Schweinfurt (red). Der Black Friday findet immer einen Tag nach dem amerikanischen Erntedankfest Thanksgiving statt. In Schweinfurt heißt es also am Freitag, 25. November. Aufgrund der Nähe zum Dezember und dem direkt anschließenden Weihnachtsgeschäft eignet sich der Black Friday perfekt zum Einkaufen von günstigen Weihnachtsgeschenken. Viele Händler bieten mittlerweile nicht nur am Black Friday selbst Rabatte an, sondern feiern eine ganze Black Week, ein Black Weekend oder veranstalten ihre Rabattaktionen bis zum Cyber Monday. Wie lange die Rabatte und Aktionen

14.30 bis 15 Uhr: Schmerzfrei besser gehen und laufen 15.30 bis 16 Uhr: Systematisch & gesund abnehmen. Alles was sie über Ernährung wissen müssen – mundgerecht serviert. Des Weiteren gibt es Angebote für Körperanalyse – Grundlage für Fettreduktion und Muskelaufbau sowie zur Erkennung von Herzkrankheiten oder auch einen Kognitions- und Reaktionstest, der relevant sein kann bei Demenzprävention, Gangsicherheit und Sicherheit im Straßenverkehr. Weitere Angebote sind Biomechanische Lauf- und Ganganalysen, um schmerzfrei besser gehen und laufen zu können, sowie Stresstests zur Testung der Herzratenvariabilität als Hinweis für chronischen Stress oder Burnout und Spirometrie zur Testung des Lungenvolumens und der Atmung als Indikation für Long-/ Post-Covid.

Folgende kostenfreie Vorträge und Tests finden statt: 11.30 bis 12 Uhr: Spielerisch Entwicklung fördern – Vikomotorik für Kinder 12.30 bis 13 Uhr: Long-Covid & Post-Covid – Biologische Ursachen & effektive Behandlung Einkaufen rentiert sich am Black Friday. 13.30 bis 14 Uhr: Die Wahrheit über Rücken- und Gegültig sind, hängt dabei für ge- ge in den Genuss rabattierter Preise lenkbeschwerden wöhnlich von der individuellen Pla- bei Werksverkäufen. Damit alle nung der verschiedenen Händler deutschen Konsumenten Vorteile ab. aus den Sonderpreisen ziehen konnGrundsätzlich lässt sich aber beob- ten, wurden solche Abverkäufe in achten, dass die Rabatte immer bes- der Folge vom Gesetzgeber in grovon der Oberwerrner Dorfjugend ser werden, je näher es in Richtung ßem Umfang zeitlich reglementiert. Black Friday geht. Wer sich also zu- Mit dem offiziellen Saisonschlussrückhalten kann, sollte besser noch verkauf im Sommer und im Winter ein paar Tage warten, bis die Rabat- bekamen Händler die Gelegenheit, te ihren Höchststand, bzw. die Prei- innerhalb von 14 Tagen ihre Lager zu se ihren Tiefststand erreicht haben. räumen und Überkapazitäten abzubauen. Eine Änderung im Gesetz geUrsprung des gen den unlauteren Wettbewerb Black Fridays (UWG) war Wegbereiter des Black Der Black Friday kommt ursprüng- Fridays. 2014 wurde der letzte bunlich aus den USA und wird dort be- deseinheitliche Schlussverkauf abreits seit den 1960iger Jahren im- gehalten. An dessen Stelle trat bald Eineinhalb Monate nach dem 4-Tage-Partymarathon hat die Dorfmer einen Tag nach Thanksgiving der Black Friday und brachte es zu jugend Oberwerrn nun alle Helfer und Unterstützer versammelt, gefeiert. Da Thanksgiving stets auf beachtlichem Erfolg. um sich mit einem gemütlichen Abend bei fränkischer Brotzeit den vierten Donnerstag im Novemund Getränken für deren Einsatz zu bedanken. ber fällt, nehmen viele Beschäftigte In Innenstädten Wie Louis Ulrich als erster Vorsitzender in seiner Rede wiederhoeinen Urlaubstag zwischen dem najederzeit Sale lend anbrachte, wäre der Erfolg des Festes ohne die knapp 350 tionalen Feiertag und dem sich dar- Nach der Abschaffung der Saisonfreiwilligen Helfer und Helferinnen nicht möglich gewesen. an anschließenden Wochenende, schlussverkäufe sahen sich Händler Nach den Dankesreden kam dann das Highlight des Abends. Wie um erste Weihnachtseinkäufe zu einer unveränderten Situation gegewohnt wird der Erlös des Septemberfests von der Dorfjugend erledigen und sich die besten Ange- genüber: Nach wie vor drängte auch in diesem Jahr gespendet. Ein Raunen ging durch den Saal, bote zu sichern. neue Ware in die Lager, sobald der als Louis Ulrich die Rekordsumme von 11.500,- € verkündete, die Viele Käufer warten mit größeren Saisonwechsel anstand. Nun durfte dem Bunten Kreis im Leopoldina-Krankenhaus zugutekommt. Anschaffungen extra bis zum Black der Abverkauf jedoch zu jedem Aynur Scheuring nahm als Vertreterin den Scheck entgegen und Friday, weil Rabatte von bis zu 60% Zeitpunkt stattfinden. In den Inbedankte sich sichtlich gerührt für die Spende. Das Geld kommt und mehr einen Einkauf zu absoluten nenstädten war plötzlich zu jeder hier der sozialmedizinischen Unterstützung und der Nachsorge Schnäppchenpreisen versprechen. Zeit „Sale“. Als die Firma Apple im von Familien mit frühgeborenen, schwer oder chronisch kranken Deshalb ist es kein Wunder, dass der Jahr 2006 erstmals ihre aus den Kindern zugute. Black Friday in den USA seit Jahren USA bekannten Black Friday RabatBereits über 97.000 € konnte die Dorfjugend Oberwerrn in ihrer als umsatzstärkster Tag des Einzel- te auch in Deutschland anbot, erinzwischen 30-jährigen Erfolgsgeschichte spenden. 2024 wird handels gilt. kannten schnell weitere Händler bei der dann inzwischen 15ten Auflage des Septemberfests wohl die magische Grenze von 100.000 € überschritten werden. Bis 1909 kamen in Deutschland vor die Zeichen der Zeit und übernahallem Beamte und Werksangehöri- men die Tradition aus den USA. Foto: pixabay/peggy marco

Die gute Tat

Fotorechte: Gemeinde Oberwerrn

8

GestaltungsTRÄUME Fenster mit Mehrfachscheiben halten die Wärme besser im Haus

Energiesparen fängt bei Fenster und Türen an (djd). Beim energiesparenden Bauen und Sanieren dürften die meisten zunächst an die Fassade denken. Schließlich ist die Außenhaut eines Gebäudes verantwortlich dafür, wie viel Heizwärme ungenutzt nach außen verloren geht. Eine Dämmung kann somit den Energieverbrauch nachhaltig reduzieren. Dabei sollten Hausbesitzer allerdings Fenster und Außentüren

nicht vergessen. Schließlich sind die Glasflächen für bis zu zwölf Prozent des gesamten Wärmeenergieverlustes verantwortlich. Da in der modernen, transparenten Architektur Fenster und Terrassentüren immer größer dimensioniert werden, wächst ebenso ihre Bedeutung für die Klimabilanz des Zuhauses.

Behaglichkeit steigern

Wer heutzutage neu baut, entscheidet sich meist für Dreifachverglasungen. Sie reduzieren die Energieverluste gegenüber Doppelfenstern nochmals erheblich. Auch für eine umfassende Sanierung sind die Mehrfachgläser eine gute Wahl. Bis zu 20 Prozent der Kosten schießt dabei der Gesetzgeber in Form der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) zu. Zertifizierte Energieberater informieren zu den Möglichkeiten und helfen bei der Antragstellung. Für den fachgerechten Einbau sind Fachbetriebe die richtigen Ansprechpartner. Eine neue Verglasung etwa mit der TopSerie von Uniglas senkt aber nicht nur dauerhaft die Heizkosten. Gleichzeitig verbessert sich das Raumklima, da klamme Bereiche

Foto: djd/Uniglas

Seite

Energiesparendes Wohnen fängt mit den Fenstern an.

rund um die Fenster oder Zugluft nach der Modernisierung nicht mehr auftreten können. Für den effektiven Wärmeschutz sind die Zwischenräume der Glasscheiben mit Edelgas befüllt. Fachleute sprechen zusätzlich von einem solaren Energiegewinn, den die Bewohner mit hochwertigen Fenstern einfahren können. Das bedeutet konkret: Selbst bei kühlen Außentemperaturen reichen aufgrund der guten Gebäudedämmung bereits einige Sonnenstrahlen aus, um die Räume zu erwärmen.


schweinfurterAnzeiger

Aus der Region Die gute Tat

Förderung eines Denkmals Stadtbaumeister der DSD an die Denkmaleigentümer Karin und Alexander Förster. Das einstige Wohnhaus des Stadtschreibers, eines der ältesten Profangebäude in Gerolzhofen, liegt als Eckgrundstück in städtebaulich herausgehobener Lage. Das spätmittelalterliche Bürgerhaus wurde 1453 als zweigeschossiger Halbwalmdachbau errichtet. Erhalten haben sich bauzeitliche Fassungen, aber auch Ausstattungsstücke wie Türen aus der Jahrhundertwende.

Foto: Deuts Schabe

Fotorechte: Suzan Albert

Seit Jahren unterstützt die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge die Arbeit der Wohlfahrtsverbände in ihrem Geschäftsgebiet. So kann sich der BRK-Kreisverband Haßfurt jetzt über einen neuen Fiat 500 „Dolcevita“ Hybrid für den Einsatz in der Altenhilfe freuen, der aus Mitteln des PS-Reinertrags gesponsort wird. Vorstandsvorsitzender Peter Schleich übergab das umweltfreundliche Fahrzeug im Wert von 15.400 Euro an den Kreisgeschäftsführer des BRK Kreisverbandes Haßberge, Dieter Greger. „Die Sparkasse ist nicht nur ein verlässlicher Partner für die Unternehmen und Kunden in der Region, sondern seit vielen Jahren auch ein großer Unterstützer im kulturellen, sportlichen und sozialen Bereich“, so Schleich. Kreisgeschäftsführer Dieter Greger freute sich sichtlich über diese Unterstützung, die von besonderer Wertschätzung gegenüber dem Roten Kreuz zeuge und Anerkennung für dessen Arbeit sei. „Mobilität ist in der Altenhilfe eine wichtige Voraussetzung. Mit dem neuen Fahrzeug ist diese Mobilität weiterhin sichergestellt. Darüber hinaus wird mit dem Hybridauto sowohl dem Umweltgedanken als auch Kosteneinsparungen durch geringeren Kraftstoffverbrauch Rechnung getragen“.

Gerolzhofen (red). Für die holzkonstruktive Instandsetzung von Dach, Decken und Fachwerkwänden des Bürgerhauses in der WeißeTurm-Straße 8 in Gerolzhofen stellt die private Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank zahlreicher zweckgebundener Spenden sowie der Erträge der Lotterie GlücksSpirale 25.000 Euro bereit. Den dazugehörigen symbolischen Fördervertrag überbrachte bei einem Pressetermin vor Ort Petra Schöllhorn vom Ortskuratorium Fränkische

Bürgerhaus in der Weiße-Turm-Straße 8 in Gerolzhofen.

Der Kuss und andere Mündlichkeiten Hammelessen im Sportheim Sennfeld (kn). Einen „Abend der Lippenbekenntnisse“ gibt es am Montag, 21. November, um 19 Uhr, im Bürgersaal der ,,Alten Schule“.

Ein Abend mit Hans Driesel und musikalischer Begleitung von Barbara Hennerfeind. Kartenvorverkauf im Rathaus, Zimmer 8.

Geldersheim (red). Der Verein für Heimat- u. Brauchtumspflege Geldersheim hat am Freitag, 29. November, ein Hammelessen im

9

Lecker

Instandsetzung des Gerolzhöfer Bürgerhauses

von der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge

Seite

Sportheim organisiert. Beginn ist um 20 Uhr. Anmeldung dafür bei Renate Moreth, Tel.: 09721-87746 oder renatemor@t-online.de.

Kulinarisches aus aller Welt in unserer Region

Die

Grünkohl-Saison beginnt!

(red). In der kalten Jahreszeit liegen deftige Mahlzeiten, die von innen wärmen, wieder im Trend. Vor allem Grünkohl ist ein beliebtes Wintergemüse, nicht zuletzt, weil der Kohl eine richtige Vitaminbombe ist.

knackig und gleichmäßig grün gefärbt sein. „Gelbe Blattspitzen sollten vor der Zubereitung entfernt werden“, empfiehlt Koch Wagner. Doch was ist, wenn der Grünkohl nicht sofort verzerrt werden kann? Im Kühlschrank hält sich Grünkohl

Den Winterig klassiker richt s Tipp it m n ite re be zu vom Profi.

Neben antioxidativ wirksamen Pflanzenstoffen enthält das Gemüse außerdem Calcium, Eisen, Vitamin K und Vitamin C und ist somit ein richtiger Immunbooster an kalten Tagen. Auch als Eiweißquelle ist der Grünkohl optimal. In Kombination mit einem Omelett deckt das Gericht alle Nährstoffe und Vitamine ab, die der Körper pro Mahlzeit benötigt.

Bundesweit auf der Speisekarte

Ob Krauskohl, Braunkohl, Winterkohl oder auch Friesenpalme – der Grünkohl ist bundesweit fest auf der Speisekarte etabliert. Damit der Grünkohl alle seine Vitamine entfalten kann, ist es wichtig, auf Frische und Qualität beim Kauf zu achten. Hierbei müssen die Blätter

Foto: Devon Breen_pixabay

19. November 2022

ein paar Tage. Die Nutzung des Gefrierfaches hingegen verspricht eine Haltbarkeit von einem Jahr.

Grünkohl in all seinen Variationen

Wenn die grüne Vitaminbombe nicht roh gegessen werden soll, müssen drei Schritte in der Zubereitung befolgt werden. Als erstes wird das Gemüse zwei bis drei Minuten blanchiert. „Durch das kurze Blanchieren ist der Grünkohl bekömmlicher und behält seine gesunden Vitamine und Mineralien“, erklärt KlausWerner Wagner. Danach kann der Kohl z.B. mit Zwiebeln und Butter in der Pfanne angedünstet werden und anschließend über einen längeren Zeitraum durchköcheln.

Dienstag

alle Spieß- und Gyros Gerichte

Mittwoch

alle Calamari Gerichte

Donnerstag Jede Pizza Pizza Krone + Pizza Gyros

8,50 8,90 5,00 8,00

€ € € €


Seite

10

schweinfurterAnzeiger

19. November 2022

Aus der Region Die große Weihnachts-Sonderverlosung

Unvergleichliche Hörerlebnisse auf aktuellen TopCDs

Die Nockis "Nockis 40"

Katharina Herz"Schritt für Schritt"

Claudia Clau Cl au Jung"einfach"

Vincent Grosss"Frei"

In diesem Jahr feiert diee Öste Ö Österreisterre rreiichs erfolgsreichste Schlagerband „Nockis“ ihr 40 Jähriges Jubiläum. Durch ihre Zahlreich gelungenen Auftritte und unmengen an Liedern, genoss die Gruppe die Aufmerksamkeit seiner Fans. In ihrer neuen Doppel-CD „40“ findet man die besten Hits in Form von Duetten und brandneuen euen RemiRemi emi xen, sowie 12 2 n neu eu kom kompon komponierte ponierte Songs auf.

Etappensiege wie die Moderation von eigenen TV-Formaten, oder die Gastgeberrolle der legendären Tournee „Die Große Schlagerhitparade“. Katharina Herz hat in der Vergangenheit schon zahlreich Anerkennung gewonnen. So auch mit ihrem jetzigen Album „Schritt für Schritt“. Zeitgemäß in Sachen Text und Musik, hochwertig im Sound und vor allem exzellent gesungen.

Nach 35 Bühnenjahren, über 30 Alben, mehr als 50 Singles, 13mal Gold und Platin kommt hier Claudia Jung mit ihrem lang erwarteten Jubiläumsalbum „einfach JUNG“: Ein bemerkenswert stilvolles und zugleich abwechslungsreiches Album. Für hochkarätiges Tanzvergnügen sorgen die beiden Bonustracks, remixed vom om Discofox-Dr fo fox-DreamTeam DreamT „NurSo!“ urSo ur So!“ So !“

Seit fünf Jahren istt de der 26 26-j 26-jährige -jäh ähririge äh ge Jungspund auf den Schlager-Bühnen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. „Frei“ ist der Titel des vierten Studioalbums des jungen Schlagerstars aus der Schweiz, von dem unter anderem die Songs „Fiesta del Mar“ und „Weißt was ich me mein“ bereits im Radio laufen.

CDs zu ! en gewinn Melissa NaschenwengMe sche sc henw nwen engen g"Glück" "G Glüc kann man ja bekanntlich Glück ntlich nt ch nnicht icht ic ht kaufen. Aber zumindest inn musikalimusi mu sika kalili scher Form hat bald jede/r die Möglichkeit, sich ein kleines Stück vom Glück mit dem neuen Album von Melissa Naschenweng nach Hause zu holen. Und wenn es nur annähernd so viele Herzen erobert, wie ihre Vorgänger-Alben, dann ist „GLÜCK“ „G CK“ der de propr gram gr grammierte ammierte Bestseller Bes ests tsel elle el lerr un le und da dass zuzurech re recht! cht! ch t!

präsentiert

Lenne Brothers BandLe "Bo Boogie Woogie Queen" n"

Markus Ma "Das Leben liebt mich..." "D

„It‘s Only Rock ‚n‘ Roll - but I like it” „It‘s „It‘ sang sangen einst die Rolling Stones. Die Brüder Michael Ele Koch und sein jüngerer Bruder Stefan können dieses Motto jederzeit unterschreiben. Auf „Boogie Woogie Queen“ nimmt sich die LeneBrothers Band einige der stärksten Lennerockers-Songs vor – und lädt sie mit frischer Energie auf. Für Rock ‚n‘ Roll-Fans ein sicherer Tipp.. Ti

Das neue Album von MARKUS steht in den Startlöchern! 40 Jahre nach seinem unkaputtbaren Nr. 1-Hit „Ich will Spaß“ stellt der 62-jährige Sänger und Entertainer für sich selbst fest „Das Leben liebt mich“. In dieser Aussage steckt viel Dankbarkeit, weil Dinge wie Gesundheit und Glück leider nicht selbstverständlich sind und er fügt hinzu „…und ich liebe das Leben“.!

Wenn Sie gewinnen möchten, senden Sie bis zum 24. November eine E-Mail mit dem Namen ihrer Wunsch CD in der Betreffzeile an redaktion1@sw-anzeiger.de. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Vergessen Sie nicht Ihren Absender und Ihre Telefonnummer. Wenn Sie am Gewinnspiel teilnehmen, lesen Sie bitte unsere Hinweise zu den Datenschutzbestimmungen auf unserer Homepage www.saz-verlag.de. Viel Glück!

Voraussetzungen für Fachkräfte von morgen schaffen

Sich selbst beim Weihnachtliche "Blitzen" gefilmt Ausstellung

Bergrheinfeld (red). Wesentliche Aspekte der Ausbildungs- und Praktikumskooperation mit dem Gewerbeverein Bergrheinfeld hoben die Freien Wähler mit Vertretern der Mittelschule Holderhecke bei einem gemeinsamen Besuch des örtlichen Unternehmens Amrhein hervor. Die Bezirksvorsitzende der Freien Wähler, Staatssekretärin Anna Stolz, bestärkte die Mittelschule Holderhecke in ihrem Wirken im StarS-Schulverbund. Die Mittelschule Holderhecke sei neben der Balthasar-Neumann-Mittelschule in Werneck eine der wenigen Schu-

Michelau (pol). Zwischen Geusfeld und Michelau sind 100 km/h als Höchstgeschwindigkeit erlaubt und bei einer Kontrolle musste die VPI Schweinfurt einen Motorradfahrer aus dem Kreis Bamberg ermitteln, der hier dreimal innerhalb von 11 Minuten die Geschwindigkeit überschritt. Ganz offensichtlich fuhr er absichtlich so schnell, dass er „geblitzt“ wird, und filmte sich dabei selbst. Die Messgeschwindigkeiten betrugen zwischen 115 und 116 km/h. Auf Grund der Besonderheiten dieses Falles muss der Fahrer allerdings mit einer Geldbuße von mehreren hundert Euro rechnen.

len in Bayern, die sich in dem Mittelschulverbund gezielt für Projektund Konzeptarbeiten stark mache und dabei vorbereitend für das Berufsleben spezielle Kooperationen mit Firmen forciert. Fabian Helmerich, Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler in Bergrheinfeld und Garstadt, hob die dringend anstehende Bautätigkeit an der Mittelschule hervor. Bereits seit Jahren bestehe die Notwendigkeit die Schule mit einem (Ersatz-) Neubau zu versehen. Michael Amrhein als Firmeninhaber der Kommunal- und Landwirtschaftstechnik Amrhein pflichtete diesem The-

ma bei. Die Gewinnung von adäquaten Nachwuchskräften sei unabdingbar für das Fortbestehen eines erfolgreichen Betriebes. Es werden Praktiker gebraucht, die mit Verständnis und Interesse herangehen. Ausgangspunkt ist dabei eine ansprechende und vielseitig strukturierte Mittelschule. Jennifer D`Angelo teilte in ihrer Funktion als Elternbeiratsvorsitzende mit, dass dies mit einer ansprechenden und innovativen Schulsubstanz anfangen muss. Die Mittelschule Holderhecke verdient Beachtung und benötigt dringende Unterstützung.

Foto: Edwin Husslein

Mittelschule Holderhecke zu Besuch beim Unternehmen Amrhein in Bergrheinfeld

Beim Gesprächstermin vor Ort (v. li.): Michel Amrhein (Geschäftsführer), Fabian Helmerich (Freie Wähler Bergrheinfeld und Garstadt), Anna Stolz (Bezirksvorsitzende Freie Wähler), Detlef Haas (Schulleiter Mittelschule Holderhecke), Mareike Seger (Projektkoordinatorin), Andre Krauß (Konrektor) und Jennifer D`Angelo (Elternbeiratsvorsitzende).

Zeilitzheim (red). Schloss Zeilitzheim veranstaltet am Sonntag, 20. November, von 11 Uhr bis 18 Uhr, eine Ausstellung weihnachtlicher Kunstwerke im Rahmen des gastronomischen Angebotes des Schlosses. Der Eintritt ist frei. Einige Kunsthandwerker stellen ihre von Hand gefertigten Werke aus. Zudem dürfen auch Kinder das Bearbeiten von Stein probieren, indem ein Künstler sein Können zeigt. Für die älteren Besucher gibt es ebenfalls eine Wein- und Likör-Probe. Glühwein und Bratwürste werden im Jagdsaal des Schlosses angeboten.

Kleinanzeigen – Auto – Immobilien Mietgesuche

Rentnerin ohne Haustiere sucht dringend eine kl. Whg. bis 50 m² u. einer Warmmiete bis 500 € in SW/Umgeb., Tel. 01575/ 9144891

Immobilienmarkt Vermietungen Immobiliengesuche

Altenring sucht Nachmieter ab 50 Jahre für 2 ZW., 49 m², behindertenfreundlich, 2.OG, Lift, BK, KE und WB erforderlich. Tel. 09721/ 9 43 02 22 od. 0172/ 7 17 58 62 od. 0176/54 47 38 87

Stellplätze / Garagen Dienstleistungen Pkw-Stellplatz im Freien, SW-Esels-

höhe/ Amselstr. ab sofort zu vermieten, Tel. 0171/ 17 57 907

Elektriker-Handwerk-Schnellservice. Betrieb 09721/ 4 75 83 30

Häuser

Schnell - Sauber - Billig! Senior. Umzüge, Entrümpelungen, Geschäfts-u. Haushaltsaufl., Nachlässe seit 25 Jahren Tel. 09736/75 79 252 od. 0170/6 74 81 31

Haus-od. Baugrundstück in SW/Umgeb. zu kaufen ges. 0160/93422702

Geldmarkt Hausfinanzierung/ Ratenkredit

auch in schwierigen Fällen

Agt. Schmitt 09723/930976

WWW.saz-verlag.de

Bekanntschaften Wo finden sich Paare? Bei Partnervermittlung ZIEGLER • 09363/16 49 www.pv-ziegler.de

Hüb. blonde Witwe, 70 J., schlank, sportlich, liebe ein schönes Zuhause, Garten. Mit Ihnen gemeinsam möchte ich wieder lachen u. leben. Würde Kuchen backen für unser erstes Kennenlernen. Kostenloser Anruf, Pd-Seniorenglück. Tel. 0800/ 7 77 40 50 Ella, 75 J., seit ein paar Jahren Witwe, bin natürl., schlank u. gepflegt, begeisterte Hobbyköchin, mit gr. Liebe zur Natur u. Gartenarbeit. Für e. Mann da zu sein u. ihn zu umsorgen, das fehlt mir so sehr. Sind Sie ein lieber,ehrl. Mann, der auch nicht mehr allein sein möchte? Dann wäre Ihr Anruf üb. PV unser Glück. Tel. 0162/ 7 93 95 64

Die aktuellen Immobilien.

Brigitta, 63 J., hübsche, jugendl. Witwe, mit schöner Oberweite u. unendlich viel Liebe im Herzen, fahre gerne Auto, koche mit Leidenschaft u. erledige mit viel Freude die Haus-u. Gartenarbeit. Doch abends allein kommt die bittere Einsamkeit. Ich erwarte Ihren lieben Anruf üb. PV, wenn Sie auch so alleine sind. Tel. 0176/ 34 49 83 41

Ein Service vom

Mietgesuche

Er sucht Sie

Vermieteraufgepasst!–WirbrauchenSie!

Die Diakonie Schweinfurt sucht Wohnungen in Stadt und Landkreis Schweinfurt in verschiedenen Größen für Menschen mit Migra onshintergrund. Angebote mit Größe, Wohnungslage, Miet- und Nebenkosten an 09721/2087403.

Sparen Sie mit uns Zeit, Kosten und Organisa onsaufwand! Wir vom Wohnraumprojekt beraten Vermieter, vermi eln während der Mietdauer bei Problemen zwischen den Mietparteien und unterstützen kostenfrei und effizient bei Behördenangelegenheiten. Wir sind für Sie da!

• Beratung • Aufmaß • Montage Alle Infos & Kontakt: www.draht-blum.de info@draht-blum.de Kornmarkt 10, 97421 Schweinfurt Büro: 9:30-14:00 Uhr

☎ 0 97 21 / 1 60 88

Sichtschutz · Aluminium · WPC · schmiedeeiserne Zäune · Doppelstab Türen · Tore · E-Antriebe NEU! Winter- und Sommergärten

200 Klaviere, Flügel, Digital-Piano´s

Alle Marken, neuw. & gebraucht ab 600,- Euro Stimmen! Reparatur! Transport! Ankauf! Unterricht!

Walnüsse zu verkaufen. Tel. 0152/ 38 04 28 49

Automarkt Zweiräder Wohnmobile Weihnachtswunsch! Rentner sucht für Europa Reise ein schönes, gepflegtes Wohnmobil oder Campingbus bis 35.000 €. Tel. 0178/ 4 87 00 35

48-jähriger Mann (keine Kinder) ist auf der Suche nach einer ernsthaften, festen Beziehung. Wenn Du unkompliziert, humorvoll und nicht Älter als 48 J. bist, dann melde Dich unter Tel. 0176/ 50 44 46 89 (WhatsApp).

Suche Audi, Zustand egal, gegen Barzahlung Tel. 0172/ 6 75 29 86

Verschiedenes

KFZ-Ankäufe

Dienstleistungen Zaunzentrale Schweinfurt

Verkäufe

Audi

Su. Autos aller Art, Zust. egal u. auch Wohnmobile, Barzahlung! Tel. 0172/6 75 29 86

Geländewagen

Kontakte Landwirtschaft

Körnergebläse zu verkaufen. Tel. 0160/ 2 93 37 84

Aktuelle News aus der Region unter

WWW.saz-verlag.de

Alleinunterhalter 09382/ 318036

Kaufgesuche

Modelleisenbahnen, Loks, Wagen, Zubehör aller Art u. Blechspielzeug sucht Tel. 0931/ 27 23 14 Hallo_Liebe_Leser Sammler kauft Pelze, Teppiche, Musikinstrument, Zinn, Porzellan, Tafelsilber, Uhren, Schreibmaschinen, Fotoapparate, Bernstein + Perlenschmuck Hr. Winter Tel. 01578/ 8752166

Su. Geländewagen, Zust. egal, Barzahlung! Tel. 0172/ 6 75 29 86

Mercedes Benz

Suche Mercedes, Zust. egal, Barzahlung Tel. 0172/ 6 75 29 86

Veranstaltungen

Sonntag den 20.11.22 von 10-18 Uhr geöffnet. Adventsgestecke und mehr... Bastelbude Danny, Fichtenweg, 97505 Geldersheim Tel. 0157/ 30 43 69 90

Basare & Märkte

Haushaltsauflösung+Flohmarkt am Sa. 19.11 + So. 20.11.22 v. 8-18 Uhr, Hauptstr. 108 zw. Poppenhausen und Kronungen. Tel. 09725/ 43 00

schweinfurterAnzeiger I M P R E S S U M SAZ-Verlag GmbH & Co. KG Luitpoldstraße 47 97421 Schweinfurt (09721) 78 78-0 Fax 78 78-30 Geschäftsführer: Bernd Hertlein, Christian Klippel Anzeigenleitung: Jeanette Fleischmann 97241 Schweinfurt, Luitpoldstraße 47 Druckauflage: 66.855 Exemplare Reklamationen: Nur innerhalb 7 Tagen nach Erscheinungsdatum. Später eingehende Reklamationen können nicht berücksichtigt werden. Für Hörfehler bei telefonisch aufgegebenen Anzeigen und Korrekturen übernehmen wir keine Haftung. Für unverlangt eingesandte redaktionelle Manuskripte und Fotos übernehmen wir ebenfalls keine Haftung. Als regelmäßig verteiltes Anzeigenblatt ist der „SchweinfurterAnzeiger“ mit Handzetteln und Werbeprospekten nicht zu vergleichen. Nach einem Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofes, nach dem Haus- und Wohnungseigentümer die Belieferung mit unerwünschten Werbewurfsendungen untersagen können, ist der „SchweinfurterAnzeiger“ von dieser Rechtsprechung nicht betroffen. So ist auch klar, dass der Wortlaut und die Auslegung von Briefkastenaufklebern, „dass keine Werbung eingeworfen werden solle“, sich nur auf reine Werbung beziehen darf und das Medium „SchweinfurterAnzeiger“ nicht erfasst. Falls Sie dieses Produkt nicht mehr erhalten möchten, bitten wir Sie, einen Werbeverbotsaufkleber mit dem Zusatzhinweis ‚Keine kostenlosen Zeitungen‘ an Ihrem Briefkasten anzubringen. Weitere Informationen finden Sie auf dem Verbraucherportal www.werbung-im-briefkasten.de.


19. November 2022

schweinfurterAnzeiger

Seite

Stellenmarkt

11

Ihre Haushaltshilfe Daheim GmbH Alltagbegleitung/Hauswirtschaftliche Betreuungsleistung (m/w/d). Im Idealfall haben Sie eine Ausbildung zum Alltagsbegleiter/in. Gerne können Sie auch bei uns eine Schulung absolvieren. Firmenwagen kann gestellt werden. Telefon 09721/7306675

Bistro Rumpelkammer in Werneck sucht Servicekräfte auf 520 € Basis

Telefon 09722/ 62 15

Reinigungskraft, 14-tägig a. 3 Std. jew. Donnerstag, v. priv. nach Dittelbrunn ges. Tel. 09721/ 4 55 09 (AB) Haushaltshilfe (deutschsprachig), zuverl.-u. vertrauensvoll, 14-tägig a. 2½ Std. in SW ges. Tel. 09721/ 1 88 18 88 o. 0151/ 72 66 64 29

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir jeweils in TZ und VZ

KFZ-Mechatroniker (m/w/d) KFZ-Meister (m/w/d) Schlosser (m/w/d) Staplerfahrer (m/w/d) Firma Streng, Opferbaum • Telefon 09384/972220 steffen.streng@spedition-streng.de

Weitere Stellenanzeigen finden Sie auch im Internet unter:

www.saz-verlag.de

Schreibkraft (m/w/d), ab sofort in Voll-oder Teilzeit gesucht. Tel. 09721/ 7 28 50

WWW.saz-verlag.de

Fahrer m/w/d mit Personenbeförde rungsschein auf 520 €- Basis gesucht! Flughafenzubringer Nijsten Tel. 09721/ 9 00 02

Wir 15 Kinder der Regelgruppe (3 – 6 Jahre), suchen

Installateur DRINGEND gesucht. Tel. 0174/ 4 93 72 80

Wenn Sie leidenschaftlich gerne:

TEILZEITKRAFT f. Spielothek i. Lkr. SW ges. Tel. 0171/1 82 11 46 Einfache Nebentätigkeit, bei freier Zeiteinteilung und hohem Verdienst! Infos unter 030/ 5 20 04 25 72

Stellengesuche

Rentner mit FSK 3 sucht Nebenbeschäftigung oder Mini Job. Tel. 09723/ 27 86

Der aktuelle Stellenmarkt im

Erzieherin

eine oder einen als Gruppenleitung in Vollzeit. Schuhe schnüren Tränen trocknen spielen Feste feiern

Erzieher (m/w/d)

Lieder singen vorlesen

und einfach liebevoll unseren Alltag zu etwas ganz Besonderem machen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Sie finden uns in der Kita Wirbelwind, einer kleinen familiären Betriebs-Kita, in der unsere Kinderwünsche noch an erster Stelle stehen und auch schnell Berücksichtigung finden. Noch dazu bieten wir eine tolle, lichtdurchflutete, moderne Kita mit der bestimmt besten Aussicht in ganz Schweinfurt. Insgesamt sind wir 26 Kinder von 1 – 6 Jahren, die in 2 Gruppen im teiloffenen Konzept die Tage miteinander verbringen. Bei uns in der Regelgruppe würden Sie zusammen mit einer zweiten Vollzeitkraft für uns da sein und den Alltag gestalten. Möchten Sie uns kennenlernen? Wenn Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher oder zur Erzieherin (m/w/d) verfügen, bewerben Sie sich bitte schnell bei uns. Wir Schmetterlinge, Raupen und 4 aufgeschlossene, humorvolle und motivierte Fachkräfte freuen uns auf Sie. Finstral GmbH, z. Hd. Herrn André Mehlhorn Jakob-Panzer-Straße 6, 97469 Gochsheim personal-de@finstral.com , finstral.com/jobs


12

schweinfurterAnzeiger

19. 19 November 2022

in der Region Stadtlauringer Weihnachtsmarkt Wei eihn für Jung und Alt

Weihnachtsmarkt-Idyll im Weingut Schmitt an der B19

Marktstände mit nützlichen Geschenkideen

„Glühwein & Kunst“ im Weingut

Stadtlauringen (red). Der 1. Advent ist traditionell Termin für den Stadtlauringer Weihnachtsmarkt rund um das Rathaus und dem Kunsthandwerkerhof. Am Samstag, 26. November, kommt schon zur Eröffnung um 15 Uhr das Christkind mit seinen Engeln und wird Gaben unter den anwesenden Kindern verteilen. Im Anschluss ist bis 18 Uhr für ein buntes Kinderunterhal-

Bergtheim (red). Am Samstag, 26. November, und Sonntag, 27. November, stellen heimische Künstler aus Bergtheim, Würzburger Landkreis, Main-Spessart und dem Steigerwald ihre Werke aus. Kunst aus Stein und Glas, handgefertigtes aus Holz, Handarbeiten, Kunstwerke, Gemälde und Wein-Geschenkideen gibt es zu bewundern. Für das Kulinarische Highlight sorgt Süßes vom Backofen, dazu werden Gold- und Silberprämierte Glühweine sowie alkoholfreier Apfelpunsch gereicht. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag von 15 bis 20 Uhr, sowie am Sonntag von 12 bis 19 Uhr. Zum Abschluss bringt die Jugend- und Trachtenkapelle Bergt-

heim ab 16 Uhr, adventliche he Stimmung auf den Weihnachtsmarkt.

Foto: Weingut Schmitt

tungsprogramm gesorgt. Dieses Am Sonntag öffnet der Markt wird auch am Sonntag wieder- ab 11 Uhr. Der Posaunenchor holt. Oberlauringen greift ab 13 Uhr zu den Instrumenten, die FränkiNikolaus verteilt schen Dorfmusikanten Ballingsseine Gaben hausen ab 15 Uhr. Der Nikolaus Musikalisch stimmt ab 17 Uhr verteilt seine Gaben ab 16 Uhr. die Jugendblaskapelle Stadtlau- Weitere musikalische Beiträge ringen auf Weihnachten ein. Das liefert ab 16.30 Uhr die ChorgeAbendprogramm ab 19 Uhr meinschaft Nassach-Birnfeld übernimmt die König-Ludwig- und ab 17 Uhr die Blaskapelle Band Oberlauringen. Birnfeld.

Im Weingut Schmitt werden Gold- und Silber-prämierte Glühweine ausgeschenkt.

Foto:Wiener

Weihnachtszauber und harmonische Stimmung versprüht der Stadtlauringer Weihnachtsmarkt.

Weihnachtlicher Markt

Wernecker Weihnachtsmarkt diesesmal wieder mit Xmas-Party

Poppenhausen in der Adventszeit

Winterlicher und kreativer Spaß

Poppenhausen (red). Am Samstag, 26. November, veranstaltet das Männerballett und der Stammtisch Fichte wieder den traditionellen Weihnachtsmarkt in Poppenhausen. Dieser startet ab 14 Uhr am Rathaus. Mit dem Musikensemble Cäcilia aus Poppenhausen oder den Auftritten des Kindergartens ist für beste Stimmung gesorgt. In der weihnachtlichen Stimmung ist das leibliche Wohl natürlich auch voll und ganz garantiert. Handwerkliche Ausstellungen werden zudem angeboten und um 15 Uhr, besucht St. Nikolaus das Fest. Mit dem Glühweinbrunnen, der Kaffeebar oder der Bratwurst vom Holzkohlegrill, kommen die kulinarischen Highlights nicht zu kurz und laden zum Verweilen ein. Außerdem kann man beim Genießen sogar noch etwas gutes tun. Denn ein Teil der Erlöse des diesjährigen Weihnachtsmarktes, gehen an die örtlichen Kindergärten.

Werneck (red). Am ersten Adventswochenende erwarten rund 30 Aussteller mit ihrem kreativen und kulinarischen Angebot die Besucher des Wernecker Weihnachtsmarktes

auf dem Balthasar-Neumann-Platz. Am Samstag, 26. November, um 16 Uhr, wird das kleine Weihnachtsdorf eröffnet. Den Samstagabend beschließt die Xmas-Party an der Hütte

der Freiwilligen Feuerwehr Werneck. Am Sonntag, 27. November, bietet der Weihnachtsmarkt zwischen 11 und 18 Uhr weitere Erlebnisse für Jung und Alt an.

Foto: Michel

Seite

Kreatives und kulinarisches Angebot mit Rodelbahn und Geschenkideen, finden sich in diesem Jahr auf dem Wernecker Weihnachtsmarkt.

Gochsheimer Adventsmarkt auf dem Planplatz

Vorweihnachtlicher Zauber Gochsheim (red). Weihnachtliche Stimmung rund um den Plan und im Historischen Rathaus findet am Samstag, 26. November, von 16 bis 22 Uhr sowie am Sonntag, 27. November, von 11 bis 18 Uhr in Gochsheim statt. Am Samstag eröffnet der Musikverein Gochsheim-Weyer den Adventsmarkt. Nikolaus und Christkind kommen und es spielen die Blaskapelle Mönchstockheim und am Abend die Band Pickup Light.

Am Sonntag ist um 11 Uhr Beginn mit dem Kinder-Gottesdienst. Auch am Sonntag kommen Nikolaus und Christkind vorbei. Neben den zahlreichen Ständen mit den unterschiedlichsten handgefertigten Produkten sind auch Alpakas zu Gast auf dem Gochsheimer Adventsmarkt. Erstmals findet auch ein Christbaumverkauf statt. Es spielen der Musikverein Gochsheim-Weyer und die Untereuerheimer Blaskapelle.

Weihnachtsmeile belebt den Röthleiner Innenort

Sennfelder Adventsmarkt: „Ein Erlebnis für die ganze Familie!“

Neues Weihnachtskonzept

Handgefertigte Advents- und Kunstgewerbeartikel

Röthlein (red). Mit dem neuen Konzept findet der Röthleiner Adventsmarkt statt, der sich in diesem Jahr erstmals als „Röthleiner Weihnachtsmeile“ präsentiert.

Sennfeld (red). „Ein Erlebnis für die ganze Familie!“ – Dies beschreibt den traditionellen Sennfelder Adventsmarkt, der in diesem Jahr zum 28. Mal rund um den Plan und der Dreieinigkeitskirche stattfindet. In stimmungsvoller und festlicher Atmosphäre können Besucher den Adventsmarkt an zwei Tagen genießen. Los geht es am Samstag, 26. November, um 15 Uhr. Am Sonntag, 27. November, macht der Adventsmarkt ebenfalls um 15 Uhr auf. Die Besucher erwartet an zahlreichen Ständen ein reichhaltiges sowie kulinarisches Angebot mit selbst gebastelten Advents- und Kunstgewer-

Nikolaus kommt zu Besuch

Am Samstag, 26. November, können die Besucher vorweihnachtliches Flair zwischen Friedhofsstraße, Tannle, Festplatz und Sportgelände genießen. An acht Stationen bieten die beteiligten Vereine und Organisationen Weihnachtliche Geschenkideen, Kunst und Kulinarisches an. Ab 17 Uhr spielt das

Jugendblassorchester „Berchluft“ der Musikschule Schweinfurt beim TSV, FCB Fanclub und am Kindergarten. Ab 18.30 Uhr unterhält die Musikkapelle Heidenfeld im Bereich von Anglergemeinschaft, SKK und Trachtenverein. Dazu gibt es Weihnachtsklänge, mit Marko und Marvin an der Gitarre. Außerdem hat der Nikolaus seinen Besuch angekündigt. Mit der Weihnachtsmeile setzen die Röthleiner Vereine und Organisationen ein neues, bis dahin noch nie stattgefundene, Konzept um, dass den gesamten Innenort mit einbindet.

beartikeln, bei dem auch die Weihnachtsbäume nicht fehlen. Den Ab-

schluss am Sonntag um 19 Uhr bildet Bürgermeister Oliver Schulze.

Wir wünschen viel Freude auf dem Adventsmarkt! Ihre

Gochsheimer Weg 3 · 97526 Sennfeld Telefon 0 97 21 / 6 06 59 kanzlei@stb-wachter.de · www.stb-wachter.de