__MAIN_TEXT__

Page 1

BAU- UND RECYCLINGHÖFE Kompetenz im Kommunalbau


Bilder: ASZ Lamprechtshausen, Bau- und Recyclinghof Oberalm, Bau- und Recyclinghof Bad Gastein, Recyclinghof Hallwang

effiziente abwicklung KOMPETENZ IM KOMMUNLABAU Die Salzburg Wohnbau ist im Bundesland Salzburg Marktführer im Kommunalbau. Errichtet werden neben Seniorenwohnhäusern, Gemeindeämtern, Schulen, Kinderbetreuungseinrichtungen, Einsatzzentralen wie Feuerwehr und Rotes Kreuz vor allem auch Bau- und Recyclinghöfe.

DI (BA) Christian Struber MBA und Mag. Dr. Roland Wernik MBA, Geschäftsführer Salzburg Wohnbau

„Durch das Baumanagement der Salzburg Wohnbau hat der Bauherr nur einen Ansprechpartner. Damit werden die Informationsflüsse gebündelt und die Gemeinde profitiert nicht nur von unserem Know-how sondern auch von einer wertvollen Zeit- und Personalressourcen-Ersparnis!“

2

Recyclinghöfe sind in den Gemeinden eine unverzichtbare Infrastruktur- und Serviceeinrichtung für die Bevölkerung. Ergänzend leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Mülltrennung und Abfallverwertung. Um das

steigende Abfallaufkommen auch in Zukunft bewältigen zu können, gilt es, bestehende Konzepte zu überdenken und Kapazitäten zu erhöhen. Denn viele Recyclinghöfe bestehen seit mehr als 20 Jahren und können den Anforderungen nicht mehr gerecht werden. Die Salzburg Wohnbau hat sich auf die Neuausrichtung und Modernisierung von Recyclinghöfen spezialisiert. Dabei wissen die Experten genau, was es zu beachten gilt, was umgesetzt werden kann und wie die Abläufe bei Abfallwirtschaftszentren optimal gestaltet werden können. Mit viel Know-how werden Planungsprozesse begleitet und die Projekte professionell umgesetzt.


Bilder: Recyclinghof Hallwang

aktuelle anforderungen KOMPLEXE HERAUSFORDERUNGEN Die geänderten Anforderungen an Recyclinghöfe stellen die Gemeinden zusehends vor komplexe Herausforderungen. Wir begleiten die Kommunen professionell bei der Planung und Durchführung ihrer Bauprojekte. Mit unserer Erfahrung bei der Ausschreibung von

Planungs- und Baudienstleistungen, unserem Fachwissen für optimale Entsorgungsabläufe sowie den fundierten Kentnissen rund um den Einsatz moderner Zutritts-, Wiege- und Überwachungssysteme garantieren wir eine effiziente und qualitätsvolle Umsetzung der Bauprojekte unter strenger Einhaltung der Kosten- und Terminvorgaben.

WAS ZEICHNET EINEN MODERNEN RECYCLINGHOF AUS? L Optimales Funktions- und Raumprogramm der einzelnen

Sammelfraktionen L Konzeptionierung als Containermuldensystem L Zeitgemäße Technik im Bereich der

MOTIVE FÜR MODERNISIERUNG Nicht nur ein veralteter Bestand, auch die wachsenden Ansprüche an einen zeitgemäßen Recyclinghof sowie die zunehmenden gesetzlichen Vorgaben machen einen Neubau oder eine Modernisierung in vielen Gemein-

www.salzburg-wohnbau.at

den notwendig. Denn vor allem in die Jahre gekommene Recyclinghöfe stoßen häufig an ihre Grenzen. Unsere Experten verfügen in diesem Bereich über viel Know-how und wissen genau, worauf es ankommt, um moderne und zukunftsorientierte Abfallwirtschaftszentren zu errichten.

- Zutrittssysteme (Schranken, Bürgerkarten) - Verwiegesysteme (Containerwaagen) - Überwachungssysteme (Kameraüberwachung)

L Nachhaltige Bauweise und Fokus auf die Verwendung

von Holz als Baustoff

3


4


bau- und recyclinghof oberalm ZWÖLFTEILIGES CONTAINERMULDENSYSTEM FÜR OBERALM Auf einer Gesamtfläche von 3.300 m² wurde in Oberalm ein Bau- und Recyclinghof errichtet, der dem neuesten Stand der Technik entspricht. So sorgt ein hochmodernes, zwölfteiliges Containermuldensystem für eine unkomplizierte Entsorgung der Altstoffe. Ein zeitsparendes Zutritts- bzw. Zufahrts- und Abrechnungssystem gewährleistet einen zügigen Entsorgungsablauf. Der bereits existierende Bauhof blieb bestehen, wurde allerdings um zwei LKW-Garagen und vier Garagen für Kleingeräte erweitert. Da das bestehende Areal für den Neubau optimal genutzt wurde, war es möglich, wesentliche bauliche Ergänzungen für den kommunalen Bauhof mit zu errichten. Bereits in der Planungsphase wurde auf die Verwendung von nachhaltigen Materialien wie Holz und den Einsatz einer Photovoltaikanlage geachtet.

Bau- und Recyclinghof Oberalm BAUKOSTEN: € 1.700.000,BAUHERR: GEMEINDE OBERALM BAU- UND PROJEKTMANAGEMENT: SALZBURG WOHNBAU GMBH PLANER: HUBER-THEISSL ARCHITEKTEN, SALZBURG BAUZEIT: SOMMER 2018 BIS ANFANG 2019 MATERIALKONZEPT:

L AUSFÜHRUNG ALS FUNKTIONALER HOLZBAU L ANFAHRTSBEREICHE U. ERDBERÜHRTE BAUTEILE IN STAHLBETONKONSTRUKTION

L EINSATZ VON BRETTSPERRHOLZ FÜR WAND- U. DECKENELEMENTE L HOCHWERTIGE LÄRCHENHOLZ-FASSADENSYSTEME

www.salzburg-wohnbau.at

5


6


bau- und recyclinghof bad gastein HOHE FUNKTIONALITÄT IN BAD GASTEIN Unter dem Projektmanagement der Salzburg Wohnbau wurde der alte Recyclinghof in Bad Gastein abgerissen und auf dem 10.000 m² großen Areal nach den Plänen des ortsansässigen Architekturbüros „Vandealps architecture“ ein Bauhof- und Altstoffsammelzentrum mit hoher Funktionalität und einem gut durchdachten Raumkonzept realisiert. Im neuen Gebäude sind Büroräume, Werkstätten, Garagen für die Gemeindefahrzeuge, Lagerhallen und allgemeine Anlagen optimal integriert. Das Abfallwirtschaftszentrum verfügt über ein zeitgemäßes Muldensystem, das den Benutzern die Entsorgung erleichtert. Aufgrund der sorgfältigen und durchdachten Planung entspricht der neue Recyclinghof nun den aktuellen Ansprüchen, die an die Infrastruktur einer attraktiven Tourismusgemeinde gestellt werden. Bereits bei der Planung standen die funktionellen Anforderungen im Vordergrund.

Bau- und Recyclinghof Bad Gastein BAUKOSTEN: € 3.300.000.BAUHERR: GEMEINDE BAD GASTEIN BAU- UND PROJEKTMANAGEMENT: SALZBURG WOHNBAU GMBH PLANER: VANDEALPS ARCHITECTURE, BAD HOFGASTEIN BAUZEIT: HERBST 2017 BIS ENDE 2018 MATERIALKONZEPT:

L STAHLBETONELEMENTE IN VERBINDUNG MIT FERTIGTEILLEICHTDÄCHERN

L HOCHWERTIGE HOLZ- UND EXTERIORPLATTEN-FASSADENSYSTEME

www.salzburg-wohnbau.at

7


Beispiel Neubau Recyclinghof Oberalm: Von der Planung bis zur Umsetzung - kompetente Betreuung aus einer Hand

projektschritte

IMPRESSUM August 2019 Herausgeber, Redaktion & Layout: Salzburg Wohnbau GmbH, Salzburg Texte: Hebenstreit PR Fotos: Salzburg Wohnbau, christof-reich.com; Max Steinbauer

Salzburg Wohnbau GmbH Bruno-Oberläuter-Platz 1 5033 Salzburg t +43 (0)662 2066 e office@salzburg-wohnbau.at w www.salzburg-wohnbau.at

Profile for Salzburg Wohnbau GmbH

Salzburg Wohnbau - Informationsbroschüre Bau- und Recyclinghöfe  

Salzburg Wohnbau - Informationsbroschüre Bau- und Recyclinghöfe  

Advertisement