SALOON - Das Country Home Magazin - Augabe 16

Page 1

#16

JUNI | JULI 2022 | 4. JAHRGANG

das

magazin

Whats‘s Up

ADAC Truck Grand-Prix 2022 Whats‘s Up

Endlich wieder Truck Treff Kaunitz Interview

The Bros. Landreth

1



Editorial

Good Time!

→ CHEFREDAKTEURIN SUSANN KRIX

Getreu dem legendären Alan Jackson Song können wir jetzt alle wieder eine richtig gute Zeit genießen. Noch vor wenigen Wochen haben nicht nur wir vom SALOON Magazin gegrübelt, ob und – wenn ja – wann es denn wieder los geht mit Live Music Veranstaltungen in den Clubs und auf den Festival Grounds - und tatsächlich flatterten noch während der Vorbereitungen für unsere letzte digitale Ausgabe immer mehr positive und hoffnungsvolle Mitteilungen und Aufträge in unser Büro. Daher freut sich unser Team ganz besonders, unsere No. 16 wieder als gedruckte Ausgabe präsentieren zu können. Wie sehen Sie das eigentlich? Bevorzugen Sie den SALOON als digitales Magazin oder möchten Sie zusätzlich nach wie vor ein gedrucktes Exemplar in Händen halten? Teilen Sie uns gerne Ihre Meinung und auch die Beweggründe Ihrer Wahl mit. Wir freuen uns auf Ihre Mails an redaktion@ saloon-magazin.de. Doch nun zu dieser Ausgabe, die alles von Veranstaltungstipps bis zu neuer Country Music und von aktuellen Western-Modetrends bis zu Gewinnspielen bietet. Beispielsweise verlosen wir Tickets für die beiden größten Festivals Deutschlands: den ADAC Truck Grand Prix am Nürburgring im Juli und den Truck Treff Kaunitz im August (siehe Seiten 7 und 13), aber auch ein Exemplar des aktuellen Albums der LenneBrothers Band können Sie sich sichern (Seite 18). In unserer Rubrik „New Music“ haben wir uns dieses mal bis auf eine Ausnahme fast vollständig deutschen Produktionen gewidmet. Unsere

Titel-Stars The Bros. Landreth standen uns freundlicherweise für ein Interview zur Verfügung und auch unser Veranstaltungskalender „What – Where – When“ ab Seite 28 lässt mit weit über 300 Event-Tipps in den nächsten Wochen keine Langeweile aufkommen. Ausserdem haben wir eine unserer Verteilstellen und etliche Veranstaltungen der letzten Wochen besucht. Unsere Eindrücke finden Sie in der Rubrik „Rearview Mirror“ ab Seite 18. Nun wünsche ich Ihnen nicht nur viel Spaß beim Lesen unserer No. 16, sondern darf Ihnen schon jetzt unsere nächste Ausgabe schmackhaft machen, für die bereits 2 äusserst interessante Interviewpartner feststehen. Ausserdem werden Sie unser Team auch wieder auf vielen großen und kleineren Events antreffen, auf die wir dann natürlich auch zurückblicken werden. Sehen wir uns ‚on the road‘? Hoffentlich! Denn nur Sie selbst können durch Ihren Besuch die Veranstalter und Musiker, die WesternHändler und Gastronomen dabei unterstützen, dass es auch zukünftig ein großes Veranstaltungsangebot gibt. Und günstiger, als mit dem 9-Euro-Ticket geht es ja in den nächsten Monaten definitiv nicht… In diesem Sinne - bleiben Sie gesund und unternehmungslustig! Ihre Susann Krix, Chefredakteurin

3


DAS COUNTRY HOME MAGAZIN 4. JAHRGANG | AUSGABE # 16

7 | WHATS UP

15 | WHATS UP

8 | WHATS UP

22 | INTERVIEW

13 | WHATS UP

26 | NEW MUSIC

ADAC TRUCK GRAND-PRIX 2022

THE BROS. LANDRETH

Fotonachweise siehe Themenseiten

COUNTRY NIGHT GSTAAD 2022

MORE THAN WORDS

ENDLICH WIEDER TRUCK TREFF

4 | SALOON-MAGAZIN.DE

JOSHVILLE


inhalt WHATS UP 6 7 8 10 11 12 13 14 15 16 17

Country & BBQ Liechtenstein - Welcome to „Old Town“ ADAC Truck Grand-Prix 2022 Marty Stuart auf der Country Night Gstaad 2022 Let`s go Honky Tonkin‘ und Abschiedparty im Schützenhaus Leipheim 40 Jahre Country & Western Friends 1982 Koetz e.V. Sortimentserweiterung bei Goldhuus Western Store Boots N‘ Pickups 2022 Old Miners Creek lädt zum 2. Miners Pioneer Camp ein Wiese Trucker Treffen Ronny Nash & His Whiteline Casanovas Endlich wieder Truck Treff! Westernwear-Shop Truck Stop 2022: Echte Typen mit Cowboyhut geben Gas! Die schönsten Westerntrends 2022 More Than Words Marty Stuart baut den Congress der Country Music Country & Trucker Festival Grimmen

REARVIEW MIRROR 18 19 20 21

LenneBrothers Band in Arizona, USA The Why Not Band Brett Eldredge in Berlin Larry Schuba‘s Jahresabschlusskonzert 2020... oder so ähnlich High South... Sie sind zurück! Wild Bill‘s Saloon Rastatt

INTERVIEW 22

The Bros. Landreth

NEW MUSIC / MUSIC NEWS 24 26

Neue Musik, Neuerscheinungen Joshville - Moderner Country mit deutschen Texten Reviews The Cumberland River Project - A Smell Of Gravy Jason Aldean - Georgia More Than Words - Today LenneBrothers Band - Boogie Woogie Queen Joshville - Jede Nacht in meinen Träumen Bucket Boys - The Last Waltz

WHAT WHERE WHEN - DER TERMINKALENDER 28

Events und Termine

SONSTIGES 3 5 19

IMPRESSUM SALOON - DAS COUNTRY HOME MAGAZIN Herausgeberin & Chefredakteurin: Susann Krix (V.i.S.d.P.) CountryHome Inh. Susann Krix Stefan-Schröder-Strasse 15 91126 Schwabach E-Mail | redaktion@saloon-magazin.de Redaktionelle Mitarbeit an dieser Ausgabe: Marion Freier, Tanja Christofferson, Jürgen Stier, Sebastian Timm Coverfoto The Bros. Landreth, ©BnB-Studios Grafik | Marc Thiele Anzeigen und Vertrieb | Marion Freier (Leitung) Tel.: +49 . (0)2161 . 686 95 20 E-Mail media@saloon-magazin.de Es gilt Preisliste #1 vom 28.05.2019 Mediadaten auf Anfrage erhältlich Verlag (Technische und grafische Umsetzung) Marktimpuls GmbH & Co. KG Schillerstr. 59 | 41061 Mönchengladbach Tel. | +49 . (0)2161 . 686 95 -20 E-Mail | media@saloon-magazin.de Geschäftsführer | Marc Thiele Registergericht | AG Mönchengladbach Handelsregister | HRA 5838 Umsatzsteuer-ID | DE247211801 PhG. | Marktimpuls Verwaltungs GmbH Registergericht | AG Mönchengladbach Handelsregister | HRB 11530 Erscheinungsweise | 2-monatlich Für die Richtigkeit der Termine, Anzeigen und Herstellerangaben, kann der Verlag keine Gewähr übernehmen. Alle Berichte und Beiträge sind nach bestem Wissen und Gewissen der jeweilgen Autoren zusammengestellt. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlages wieder. Für unverlangt eingesandte Unterlagen jeglicher Art übernimmt der Verlag keine Haftung. Satiren und Kolumnen verstehen sich als Satiren im Sinne des Presserechts. Nachdruck des gesamten Inhaltes, aus auszugsweise, sowie der vom Verlag gestalteten Anzeigen nur mit schriftlicher Freigabe des Verlages. Alle Rechte liegen beim Verlag

Editorial Impressum Teilnahmebedingungen

5


WHATS‘S UP?

ANZEIGE

COUNTRY & BBQ LIECHTENSTEIN

Whey Jennings, dem Enkel der verstorbenen Country Legende Waylon Jennings, ein Country Music Erlebnis der Superlative.

WELCOME TO „OLD TOWN“

Vom 9. Bis zum 12 Juni lädt der Country & BBQ Verein Liechtenstein wieder zu seinem über die Grenzen des kleinen Staates hinweg bekannten, hochkarätig besetzten Festival ein. Der Freitag steht ganz im Zeichen von US Cars, Bullriding und American BBQ! Vor den Toren von Old Town präsentieren sich die schönsten American Cars aus der Umgebung und die Erwachsenen dürfen auf dem Bullrider Ihr Glück versuchen. Neben feinstem BBQ bietet die Live Music mit

Foto: © Künstler

Los geht‘s am Donnerstag unter dem Motto „Headliners Only“! Der Abend mit dem ganz grossen Line-Up und vielen Premieren in Old Town. Show & Entertainment, feinstes American BBQ und wunderbare Live Music mit den drei Headlinern des Festivals, exklusiv und nur am Donnerstag gemeinsam auf der Bühne!

Am Samstag, dem Country Day, lockt erneut der grosse Kinder Bereich mit der Pony Ranch und dem Indianerdorf Klein und Gross nach Old Town. Ausserdem gibt es bis 18 Uhr Linedance mit DJ bei freiem Eintritt. Auf der grossen Bühne treten das erste Mal liechtensteinische Country-Youngsters von der Musik-Schule auf - gehostet von der US-Country Sängerin Karen Waldrup. Am Abend spielen dann 3 Bands auf der grossen Bühne mit dem ultimativen Highlight Craig Campbell aus den USA, der das erste Mal auf dem europäischen Festland zu

Gast ist! Man darf sich somit auf Songs seines letzten Albums „Never Regret“ und den 3 danach veröffentlichten EP‘s freuen!

DONNERSTAG

FREITAG

SAMSTAG

Der Sonntag steht ganz im Gedanken des Charity. Nach dem Gottesdienst um 9 Uhr wacht die Westernstadt auf und es ist wieder Leben in den Gassen von Old Town und auch vor den Toren der Stadt. Highlights des Sonntags sind der B.A.C.A. Ride-In mit über 100 Motorrädern sowie der Handicap Ride, der es Menschen mit Beeinträchtigung ermöglicht, mit einem Trike (Motorrad mit Seitenwagen) zu fahren. Auf der grossen Bühne in der Music Hall spielen nochmals tolle Musiker aus den USA sowie die All Inclusive Band, die sich aus Menschen mit Beeinträchtigung zusammensetzt.

SONNTAG

SPECIAL NIGHT PREMIERE

BBQ NIGHT US CARS

COUNTRY DAY WILD WEST

CHARITY DAY BRUNCH

Welcome Apero Headliners Only Special Shows Old Town Opening

Bullriding Contest US Cars Meeting BBQ & Live Music Old Town by Night

Linedance DJ Kids Village Open Stagecoach Driving Old Town Family Day

Church Session Kids Village Open B.A.C.A. Bikers Ride Old Town Closing

HAUPTSPONSOREN

Location Rheinpark Stadion Parkplatz-Areal 9490 Vaduz Liechtenstein Ausführliche Infos, auch zu Last Minute Tickets, unter: https://country.li

Country poster2022_A4_print.indd 1

6 | SALOON-MAGAZIN.DE

08.03.2022 16:34


ANZEIGEN

ADAC TRUCK-GRAND-PRIX 2022: SPANNENDER MIX AUS MOTOR-

TRUCK-GRAND-PRIX

Fotos: © FREY

SPORT, MESSE UND FESTIVAL

35. INTERNATIONALER ADAC

Nach zwei Jahren Pause gehen vom 15. bis 17. Juli wieder die Race Trucks am Nürburgring an den Start. Auch in diesem Jahr können sich die Fans wieder auf das berühmte Country- und Rock-Festival in der Müllenbachschleife freuen. Packender Motorsport, offenes Motorsport Messe Fahrerlager, Country-Rock-Festival, Truck-Camp und die größte Industriemesse der Nutzfahrzeugbranche – kaum eine Veranstaltung truckgrandprix am Nürburgring verspricht den Besuchern so viel Abwechslung wie Infos und Tickets unter: WWW.TRUCK-GRAND-PRIX.DE der Internationale ADAC TruckGrand-Prix, der vom 15. bis 17. Juli Anzeige_TGP22_Banner_2219_98x134_4c.indd 1 zum 35. Mal stattfindet.

Festival

12.05.22 14:08

Musikalische Highlights beim Country- und Rock-Festival Musikalische Highlights erwarten die Besucherinnen und Besucher am Freitag- und Samstagabend in der Müllenbachschleife, wo nach langer Zeit auch wieder die Country-Band Truck Stop dabei sein wird. Daneben sorgen die Lewinsky Coverband, die Crazy Crocodile Band, Brenner, Nick Walker, Doug Adkins und Soulmatic dafür, dass es ordentlich etwas auf die Ohren gibt. Natürlich darf hierbei auch der Dauerbrenner Tom Astor nicht fehlen, der seit 1986 jedes Jahr den ,Jungen Adler‘ fliegen lässt und seine Fans am Ring begeistert. Abgerundet wird das Motorsport-Spektakel wieder mit einem fulminanten Feuerwerk. Tages- und Wochenend-Ticket erhältlich Der Ticketvorverkauf ist unter www.truck-grand-prix.de bereits gestartet. Dabei kann zwischen Tagesticket (ab 16,10 Euro) und Wochenendticket (ab 44,60 Euro) in verschiedenen Kategorien (Classic/Premium) gewählt werden. Sonderverlosungsaktion für Leser des Saloon Magazins Die ADAC Travel & Event Mittelrhein GmbH verlost 2 x 2 Wochenendtickets der Kategorie „Classic“ für die Leserinnen und Leser des Saloon-Magazins. So geht’s: Schicken Sie uns bis zum 30. Juni eine E-Mail mit dem Betreff „Saloon-Magazin“ unter Angabe Ihres Vor- und Zunamens sowie Telefonnummer an presse@mrh.adac.de. Unter allen Einsendern werden die Gewinner ausgelost (die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.truck-grand-prix.de/gewinnspiel-2022). Wir wünschen viel Glück!

7


WHATS‘S UP?

ANZEIGEN

COUNTRY-LEGENDE MARTY

LET‘S GO HONKY TONKIN‘ UND

NIGHT GSTAAD 2022

SCHÜTZENHAUS LEIPHEIM

STUART AUF DER COUNTRY

ABSCHIEDSPARTY IM

Foto: © David McClister

Headliner Marty Stuart ist eine lebende Country-Legende. Er spielte sechs Jahre in Johnny Cashs Band und feierte im Laufe seiner Karriere viele grosse Erfolge. Mittlerweile ist der 5-fache Grammy Award-Gewinner auch Mitglied der Country Music Hall of Fame. Die aus Kentucky stammende Carly Pearce erlebte in den letzten Jahren einen kometenhaften Aufstieg. Mit dem kürzlich gewonnenen ACM-Award «Female Artist of the Year 2022» erreichte sie einen weiteren Meilenstein. Bluegrass-Queen Rhonda Vincent mit ihrer Band The Rage sind zum vierten Mal Gäste an der Country Night Gstaad. Wer sie einmal erlebt hat, kommt immer wieder. Nebst den hochkarätigen Konzerten bietet die Country Night Gstaad ihren Besuchern viel Unterhaltung sowie abwechslungsreiche Gastronomie an. Informationen zur Country Night Gstaad 2022 finden Sie unter countrynight-gstaad.ch.

Foto: © Künstler

Country Musik-Fans dürfen sich auf die 33. Country Night Gstaad mit Country-Legende Marty Stuart, Award-Gewinnerin Carly Pearce, Bluegrass-Queen Rhonda Vincent und dem Schweizer Bastian Baker freuen. Tickets für die Konzerte vom 9. + 10. September 2022 sind jetzt unter ticketcorner.ch erhältlich.

Am Samstag, 11. Juni 2022 laden die Country & Western Friends Koetz 1982 e.V. im Rahmen ihres 40. Jubiläumsjahres alle musik- und tanzbegeisterten Country Music Fans zu „Let‘s Go Honky Tonkin“ in das Schützenhaus nach Leipheim ein. Passend zum Motto spielt die Formation „The HONKY TONK FIVE“ aus München. Es ist gleichzeitig das Abschiedskonzert des Vereins von Erna und Arno Heinle und ihrem Team vom Schützenhaus nach 18 Jahren harmonischer Zusammenarbeit. Einlass und Bewirtung ab 18.00 Uhr, Veranstaltungsbeginn ist 19.30 Uhr. Es wird um Reservierung gebeten, da die Platzanzahl begrenzt ist. Evtl. geltende Corona-Regeln sind zu beachten! The HONKY TONK FIVE existiert seit 1994 und spielt eine einzigartige Mischung aus Rock’n’Roll, Rockabilly, Rhythm & Blues, Boogie, Swing, Western Swing und Hillbilly. Das Repertoire besteht aus eigenen Songs und Covern von Chuck Berry, Bill Haley, Elvis Presley, Buddy Holly, Carl Perkins, Nat King Cole, Bob Wills, Johnny Cash, Hank Williams und vielen anderen. The HONKY TONK FIVE waren Begleitband für Wanda Jackson (“Let’s Have A Party“) bei Ihren Europatourneen 1997, 2001, 2004 und 2005 und spielten bereits mehrfach bei den Country & Western Friends u.a. als support von Jett Williams & Hank Williams’ Original Drifting Cowboys.

Foto: © Künstlerin

Reservierungen unter www.cwf-koetz.de oder cwf-koetz@t-online.de

40 JAHRE COUNTRY & WESTERN FRIENDS KOETZ 1982 E.V. Am 19. Juni 1982 lud Peter Wroblewski mit zwei Jugendgruppen aus Großkötz zu einem „Country-Feschtle“ in die damalige Fischerhütte am Baggersee zwischen Groß- und Kleinkötz ein. Hieraus entwickelte sich in 40 Jahren ein Verein, der weit über die Landkreis-Grenzen hinaus zurecht Respekt und Anerkennung für sein unermüdliches Engagement erhalten hat. Nach nunmehr 40 Jahren soll dieses besondere Jubiläum am 8. und 9. Juli 2022 mit einem kleinen Festival in der Günzhalle gefeiert werden. Dieses „Jubiläumsfestival“ ist allerdings kleiner geplant, als die 15 Festivals zuvor zwischen 1998 und 2013. Für jeden der beiden Abende stehen maximal nur je 250 Sitzplätze zur Verfügung. Interessenten sollten sich deshalb bald um die Tickets bemühen! 8 | SALOON-MAGAZIN.DE

Am Freitag, den 8. Juli 2022 beginnt der Abend um 19.00 Uhr mit dem Duo Horse Mountain aus Kusterdingen. Danach folgt der USAmerikaner Daniel T. Coates mit seiner „Big Band“, die seit vielen Jahren zu gern gesehenen Gästen in Kötz und Leipheim zählen. Am Samstag, 9. Juli startet das Programm bereits ab 17.00 Uhr mit der Hee Haw Pickin‘ Band aus München, die bereits seit über 35 Jahren eine feste Größe in der deutschen Country- und Western Szene ist. Danach sind John Miller & his Country Casuals aus Schottland in der Günzhalle zu Gast, wo sie schon vor Jahren einmal aufgetreten sind. Reservierungen sind ab sofort unter www.cwf-koetz.de oder per E-Mail an cwf-koetz@t-online.de möglich.


Country Music Hall of Fame Member

Marty Stuart and His Fabulous Superlatives

Carly Pearce Rhonda Vincent Bastian Baker ACM Female Artist 2022

Grand Ole Opry Member

9. + 10. September 2022 www.countrynight-gstaad.ch Country Night Gstaad

HAUPTSPONSORIN:

SPONSOREN:

@countrynightgstaad_official MEDIENPARTNER:

9


WHATS‘S UP?

ANZEIGEN

SORTIMENTSERWEITERUNG

Der Sommer ist auch im Goldhuus in Stein am Rhein angekommen. Der Western Store bietet eine bunte Auswahl an Westernkleidung für Sie und Ihn. Einen stylischen Sommer verspricht zum Beispiel die neue Kollektion von Stars and Stripes, die kürzlich im Goldhuus angekommen ist. Wer das Western Label Stars & Stripes kennt, der weiß, dass hier ein hoher Qualitätsanspruch Standard ist. Die eigenen Designs der Marke decken fast jede Stilrichtung im Bereich der Westernbekleidung ab. Somit ist der Sommer gerettet. Damit aber nicht genug. Das Goldhuus erweitert sein Sortiment außerdem mit schicken Oldstyle Kleidern für Damen. Diese werden von der Schneiderin des Western Stores auf Mass gefertigt und werden so jedem Cowgirl perfekt passen.

Das Konzertjahr 2022 begann für die „BOOTS“ aus Schierling bei Regensburg zunächst etwas holprig – fiel doch gleich der erste, langersehnte „Season-Opening“Gig für 2022 wegen Corona ins Wasser und musste verschoben werden. Frisch genesen, noch etwas wackelig auf den Beinen, dafür aber um so motivierter ging Foto: © Künstler es kurz darauf an die ersten Gigs und die fünf Country-Frohnaturen zeigten, dass auch ein Virus keine Chance hat gegen die überschäumende Begeisterung für Countrymusik der BOOTS ‚n‘ PICKUPS.

Sie finden uns unter dieser Adresse:

Mit vielen bekannten, aber auch neuen, teils selbstgeschriebenen Songs geht es 2022 auf die Reise. Der Sound der „BOOTS“ bleibt dabei gewohnt vielfältig und abwechslungsreich – „Wir sind fünf Musiker mit unterschiedlichen musikalischen Backgrounds und Vorlieben für verschiedenste Stilrichtungen. Das spiegelt sich auch in unserem Programm wider, denn wir spielen tatsächlich nur Songs, die uns selbst begeistern, wie die Klassiker Johnny Cash, Alan Jackson oder eben auch moderner Countryrock á la Sheryl Crow, Keith Urban oder Cody Johnson.“, so Bassistin und Keyboarderin Patricia Hahn. Die Begeisterung der stetig wachsenden Fangemeinde gibt der sympathischen Band recht.

GOLDHUUS Western Store Rathausplatz 3 | CH-8260 Stein am Rhein | www.goldhuus.ch

Besucht uns doch einmal – entweder live oder online unter www.boots-n-pickups.de!

Wer nach schönen, handgefertigten Accessoires sucht, wird im Goldhuus auch fündig. Hier gibt es so einige Schätze zu finden. Handgemachte Schlüsselanhänger, Ohrringe oder Ketten. Die Auswahl ist groß! Im Sommer dürfen auch luftige Western-Hüte nicht fehlen. Entdecken Sie die tolle Auswahl!

OLD MINERS CREEK LÄDT ZUM 2. MINERS PIONEER CAMP EIN der sind kostenlos. Des weiteren können sich Hobbyisten, die bei uns lagern möchten, zu diesem Event unter info@westernstadt-erzgebirge.de anmelden. Das Team von OLD MINERS CREEK freut sich auf viele Reenacment-Gruppen, Trapper, Indianer und andere Darsteller, die zu diesem Event das Siedlercamp mit Leben füllen und auch schauspielerische Einlagen bieten. www.westernstadt-erzgebirge.de

Das Team der zukünftigen Westernstadt im Erzgebirge OLD MINERS CREEK lädt zum “2nd. Miners-Pioneer-Camp” in der Badstraße in 09468 Geyer ein - der Ersatzveranstaltung zur ursprünglich geplanten Teileröffnung der Westernstadt. Da aus unterschiedlichen Gründen von Corona bis zur aktuellen politischen Lage und deren Einfluss auf die Wirtschaft die Teileröffnung vorerst verschoben werden musste, bietet dieses Alternativ-Event wertvollen Ersatz. Hobbyisten aus dem überregionalen Raum sowie Familien und Urlauber sind herzlich willkommen. Lernen Sie das Team von OLD MINERS CREEK kennen und erfahren Sie weit mehr, als es das Internet transportieren kann. Geboten werden das Siedlercamp mit Saloonzelt, Ponyreiten, BBQ & Drinks, Ausflüge in die Geschichte des Hintergrunds zum Vorhaben und vieles mehr!! Der Eintritt beträgt von 5€ pro Erwachsenem, Kin10 | SALOON-MAGAZIN.DE

Foto: © Media & Event UG

Foto: © Goldhuus

BEI GOLDHUUS WESTERN STORE

BOOTS N‘ PICKUPS 2022


ANZEIGEN

WIESE TRUCKER-TREFFEN

FREIER EINTRITT ZU ALLEN LIVE-KONZERTEN!

Livemusik mit:

attraktionen: HeLi-runDfLug BuLL riDing HüpfBurg über 300 sHowtruCks LiCHtsHow us-Car treffen*So. essen+trinken kaffee+kuCHen

Country sisters

Daisy town

sonny B kimBerLy

Eintritt frei! Foto: © Veranstalter

02.& 03. Juli 2022 Auf der Tappenau 15 D-32469 Petershagen wiese-fahrzeugbau.de

FAHRZEUGBAU & NUTZFAHRZEUGE

Das Country-Feeling-Eldorado in Ostwestfalen startet wieder durch. WIESE Fahrzeugbau & Nutzfahrzeuge feiert auf dem weiträumigen Betriebsgelände zum 3. Mal ein Trucker-Treffen, das mittlerweile viel mehr ist als 300 Showtrucks mit ihren Fahrern. Es ist ein Familienfest für Liebhaber uriger Speisen wie Pulled Pork, Feuerspieße, Burger, Flammkuchen und Crepes. Tagsüber spielt auf der Trailerbühne Live-Musik, Tanzgruppen zeigen ihr Können und Samstag Abend „brennt die Hütte“. Auf der eigens aufgebauten Showbühne in der großen Montagehalle spielt „Deutschlands beste Country Band“ (Preisträger Deutsche Popstiftung) DAISY TOWN mit ihrer Frontfrau Silvie Eyres auf. Sicher nicht „die Butter vom Brot nehmen“ lässt sich die 2. Band des Abends, die in Texas mehrfach ausgezeichnete, reine MädelsShowband COUNTRY SISTERS.

2022

Tagsüber gibt es Helicopter-Rundflüge, einen gewaltigen Kletterturm gilt es zu ersteigen. Aber auch Bull-Riding und eine Hüpfburg für unsere jungen Besucher warten auf Wagemutige. Sonntag gibt es zusätzlich ein US-Car Treffen mit Autocorso und Zeit zum Fachsimpeln. Wir danken auf diesem Weg auch allen Sponsoren, ohne die wir dieses Erlebnis-Wochenende nicht abfeuern könnten: PreZero, TÜV Nord, Knapen Trailers und etliche mehr. Last but not least: die 3 Wiese-Brüder laden herzlich ein! Parkplätze sind selbstverständlich kostenlos und reichlich vorhanden. Navi-Eingabe: Auf der Tappenau 15, 32469 Petershagen. www.wiese-fahrzeugbau.de 11


WHATS‘S UP?

ANZEIGE

RONNY NASH & HIS WHITELINE CASANOVAS „Ronny Nash & his Whiteline Casanovas“ sind mittlerweile ein fester Bestandteil der süddeutschen Countryszene und erfreuen sich darüber hinaus auch im benachbarten Österreich seit Jahren großer Beliebtheit. Offensichtlich verkörpert die Band genau das gewisse Etwas, welches einem das Gefühl vermittelt, man säße in einem Honky Tonk in downtown Nashville und geniesst stilecht dargebotene Country Music. Ronny Nash überzeugt mit seiner authentischen, sonoren Countrystimme und perfektem american english slang. Mehr als 23 Jahre Bühnenerfahrung haben den Weg der Formation geprägt und ihr Zusammenspiel zu professionellem Entertainment werden lassen. Eine waschechte Country Band, welche auch bei großen Festivals stilvolle Akzente setzt. Mit professionellen Arrangements laden die fünf Country Spezialisten ihr Publikum auf eine musikalische Reise quer durch den Südwesten der USA ein. Im umfangreichen Repertoire der Band finden sich neben Songs aus den verschiedensten Epochen der Countrymusic auch eigene

12 | SALOON-MAGAZIN.DE

Kompositionen, wie z.B der Titelsong des CD Albums „I wanna dance with you on a Rainbow“ oder ihr deutscher Titel „Bajou Betty“. Publikumsnah, sympathisch und leger ist der Umgang mit den Gästen. Die Liebe zu dieser Musik und der Spaß, den die Band daran hat, sie gekonnt und ehrlich rüberzubringen, sind permanent spürbar und überzeugen nicht nur eingefleischte Countryfans. Erfreuen Sie sich an einem live Bühnenprogramm aus gekonnt dargebotener Country Music, gewürzt mit kernigem Country Sound. Als zusätzlichen Service bietet „RONNY’S COUNTRY CIRCUS“ eine umfangreiche Auswahl an stilvoller Wild West Dekoration, Main Street Kulissen, Spielen, Shows uvm. Bei Bedarf wunschgemäß Ihrem individuellen Anlass entsprechend zusammengestellt. Besuchen Sie unsere Webseite und lassen Sie sich inspirieren... „Country Music kann man nicht einfach nur machen, man muss sie lieben und leben. Sie ist eine ganz besondere Art von Musik, die es dem Künstler stets ermöglicht, seine Gefühle zum Ausdruck zu bringen, und die durch ihre Vielfalt an Stilrichtungen jede Altersklasse erreicht.“ (Ronny Nash) Kontakt & Booking: Ronny Nash Mobil: +49 (0)175-6431658 | E-Mail: ronny-nash@online.de www.ronnynash.de


ANZEIGEN

Das auch über Deutschlands Grenzen hinaus beliebte Western-Festival bietet zum Jubiläum ein erstklassiges Musikprogramm und sensationelle Shows und lädt die treuen TruckerInnen, TrikerInnen, Line Dancer, Country- und Westernfans erneut zu einem einzigartigen Festival ein. Vier Tage Wild Wild West in Kaunitz mit Musik von und mit Stefanie Hertel & More Than Words, Truck Stop, Tom Astor, Graham Bonney, Michael Heck, Lonnie Dale und vielen weiteren Künstlern, findet der 35. Truck Treff Kaunitz vom 11.-14. August 2022 auf dem Gelände der Ostwestfalenhalle statt. Das Festival für die ganze Familie!

Foto: © Michael de Boer

Über 500 der schönsten Show& US-Trucks sowie Show-Trikes Deutschlands präsentieren sich auf dem Festgelände. Die ShowArena begeistert mit Speed Rodeo, Stunt Riding und WesternShows. Der traditionelle Western Saloon auf dem Festgelände lässt Line Dancer Herzen schneller schlagen. DJ Jonathan, Live Musiker und Workshops mit Laura und der Line Dance Weltmeisterin Liza Snow, bringen den Tanzboden auf Hochtouren. Unzählige Attraktionen, wie Bull Riding, Western-Eisenbahn, ferngesteuerte Trucks und das Western-Lager mit traditionellem Handwerk, laden auch die kleinen Westernfans zum Erleben und Ausprobieren ein.

Foto: © Anbieter

Foto: © Veranstalter

ENDLICH WIEDER TRUCK TREFF! HALLO WESTERNFANS,

mit dem Sommer starten auch – endlich wieder - viele Events. Die passende Kleidung hierfür findet Ihr im Westernwear-Shop in Hünfeld. Bereits seit 2015 sind wir Euer zuverlässiger Partner für Westernbekleidung und –accessoires. Es erwartet Euch ein großes Sortiment bekannter Marken-Hersteller wie Stetson, Stars & Stripes, Scippis, Ariat, Mezcalero, Mayura, Rancho, Landleder, Carhartt, The Mountain, Running Bear, Rodeo Ready, O´Donnells, Longhorn-Ranch, Old West u.v.m. Bei uns findet Ihr Westernboots, Cowboyhüte, coole Caps, Lederwaren, Jacken, Westen, Hemden, Blusen, Gürtel, Staubmäntel, Arbeitsbekleidung, Moonshine, Accessoires und Dekoartikel in großer Auswahl – somit alles, was ein Reiter, Biker, Trucker, Hobbyist oder Line Dancer benötigt. Schaut doch einmal rein in Europas besten Western Online-Shop: www.westernwear-shop.com Westernwear-Shop In der Dall 4 | 36088 Hünfeld Tel.: (06652) 74 99 300 | info@westernwear-shop.com Facebook.com/Westernwearshop | www.westernwear-shop.com Wir freuen uns auf Euren Besuch Doris & Brian

Die Festivaltickets sind weiterhin zum Frühbucherpreis zu erwerben. Infos & Tickets unter: www.trucktreffkaunitz.de oder 05207 - 99 122 0. Gewinnspiel Das Saloon-Magazin verlost in Kooperation mit dem Westernversand Truck Store Niebel 3 x 2 Eintrittskarten für den Festivalsamstag (13.08.2022) des 35. Truck Treff Kaunitz. Zur Teilnahme senden Sie eine E-Mail an redaktion@saloon-magazin. de mit dem Kennwort „Truck Treff Kaunitz“. Teilnahme ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 29.07.2022. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt am 30.07.2022. Teilnahmebedingungen Seite 19. 13


WHATS‘S UP?

ANZEIGE

TRUCK STOP – 2022: ECHTE TYPEN MIT COWBOYHUT GEBEN GAS! Unverwechselbar seit fast 5 Jahrzehnten: Die „Cowboys der Nation“ erfolgreich in Deutschland,Österreich und der Schweiz unterwegs. Sie hängen die Cowboyhüte noch lange nicht an den Nagel! Kein Ende in Sicht! Mit ihren legendären Songs, die unter die Haut gehen, haben sie längst Kultstatus erreicht.

Wie erfrischend neu eine Band nach fast 50 Bühnenjahren klingen kann, beweisen Truck Stop auf ihren Album-Produktionen. Frischer, melodischer Country-Sound voller Lebensfreude bringt uns die gute Laune und lässt uns nicht wieder los. „Männer sind so“, „Made in Germany“ und 2019 „Ein Stücken Ewigkeit“. Mit ihrem letzten Album 2021 „Liebe, Lust & Laster“ stiegen Sie direkt auf Platz #4 der Offiziellen Deutschen Albumcharts. Was das Publikum auf die Ohren bekommt, ist textlich wie musikalisch hörbar frischer und moderner Country-Sound, gewissermaßen „back to the Country-Roots“: frisch, ehrlich, handgemacht und wie immer mit hörbar großer Spielfreude. Alles in live: u.a. die legendären Hits aus den vergangenen Jahrzehnten „Ich möchte‘ so gern Dave Dudley hör’n“, „Take it easy“, Arizona, Arizona“, Louisiana Ladies“, “Die Lady & der Tramp“ und natürlich die Titelmelodie der erfolgreichen TV-Serie „Großstadtrevier“ – Selbstverständlich sind auch die Hits der aktuellen Alben dabei „Männer sind so“, „Die Party geht weiter“, „Easy rider“ und der typisch Norddeutsche Song „Moin, Moin“ dürfen auf keinen Fall fehlen. Neben Andreas Cisek, (Leadgesang und Gitarre), stehen Wolfgang „Teddy“ Ibing (Schlagzeug), Knut Bewersdorff (Pedal Steel Guitar, Dobro, Gitarre & Gesang), Uwe Frenzel, (Bass, Akkordeon), David Rick (Lead-Gitarre) und Tim Reese (Fiddle, Gitarre, Banjo, Mandoline) auf der Bühne.

Foto: © Künstler

Die bevorstehenden Show-Termine findet man unter www.truck-stop.de.

DIE SCHÖNSTEN WESTERNTRENDS 2022 Pünktlich zur Eventsaison hat World of Western sein Sortiment erweitert. Als größter Western Online-Shop Europas hält World of Western für jeden Geschmack, Anlass und jedes Budget den passenden Artikel bereit: Cowboyhüte, Jeans & Lederhosen, aufwendig bestickte Hemden & Blusen, ausgefallene Western-Boots und viele Accessoires. Hier finden Sie namhafte Marken wie Stars & Stripes, Stetson, Ariat, Wrangler, Sendra, Kochmann, Mayura, Mezcalero, Old West und vieles mehr. Die neue Saison steht vor der Tür. Die Vorfreude auf die kommenden Veranstaltungen ist bei uns größer denn je. Nun ist der perfekte Zeitpunkt, sich Gedanken über die neuen Westernoutfits für die kommende Saison zu machen und frischen Wind in unsere Kleiderschränke einkehren zu lassen.

14 | SALOON-MAGAZIN.DE

Einfach alles, was das Westernherz höherschlagen lässt. Außerdem erhält jede Newsletter-Anmeldung 5% Rabatt auf den gesamten Einkauf. Es lohnt sich! Mehr Informationen unter: www.western.de


„MORE THAN WORDS – Das ist nicht nur eine Band, das ist Familie. Der moderne County-Rock-Pop ist ihre gemeinsame Leidenschaft. Seit 2019 steht DIE ERSTE PATCHWORK-COUNTRY-ROCK-BAND DER WELT auch gemeinsam auf der Bühne. Im Juli legen MORE THAN WORDS mit TODAY bereits ihren zweiten Longplayer vor. Das abwechslungsreiche Album kann locker mit aktuellen US-Produktionen mithalten und verspricht erneut erfrischenden Country-Rock-Pop voller Aufrichtigkeit, Herzenswärme, wohltuender Entspanntheit und Lebensfreude. TODAY ist eine angenehme Mischung von Balladen und Up-Tempo-Songs für Fans moderner Countrymusic, einzigartig auch durch den feinfühligen Satzgesang des Familien-Trios. Die „Original“-MTW Songs komponiert, textet und produziert Lanny Lanner als kreativer Kopf der Band im hauseigenen Studio. Als einziges Cover im Country-Gewand fällt der Beatles-Welthit „Help“ ins Auge und fügt sich wie selbstverständlich in bemerkenswerte Selfmade-Songs wie „Living In A Dream“, Forever I Do“ und „You‘ve Got A Friend In Me“ ein. Auf dem neuen Album „TODAY“ wirken erstmals auch zwei Stargäste mit. Nashville Star-Gitarrist und Produzent Adam Ollendorf steuerte für den Song „You’ve Got A Friend In Me“ die Pedal Steel sowie die Dobro Gitarren bei, der deutsche Meister-Geiger Stefan Krznaric die Fiddle. Die beeindruckende Präsenz von MORE THAN WORDS bei Sommer Open Airs mit den Gipsy Kings und Bonnie Tyler, die sie sogar im Herbst 2023 mit auf Tour nimmt, wie auch die zahlreichen Bookings bei zahlreichen Country-, Trucker- und Stadtfesten zeigen auf, wie populär und etabliert Country Music mittlerweile im deutschsprachigen Raum ist. Stefanie Hertel hat bislang als Moderatorin und Sängerin im Bereich des volkstümlichen Schlagers und mit Dirndlrock von sich reden gemacht. Und reüssiert jetzt Dank der modernen Countrymusic auch in diesem Bühnenfach. Lanny Lanner, Sänger, Songschreiber und Produzent, ist bereits seit vielen Jahren erfolgreich im gesamten deutschsprachigen Raum im Country Music Business unterwegs! Johanna Mross bringt als jüngster Spross im familiären Verbund mit warmer, klarer Stimmfarbe und stillem Charme einen reizvollen Kontrast ein. www.mtw-band.de

15


WHATS‘S UP?

ANZEIGE

MARTY STUART BAUT DEN CONGRESS DER COUNTRY MUSIC Schon der Name des Projekts, Marty Stuart’s Congress of Country Music (MSCCM), zeigt an, dass weit mehr als „nur“ ein Museum entsteht. Auch Live-Bühnen wird es dort geben, eine auf dem Dach und eine weitere im ehemaligen Kino Ellis Theatre von 1926, das aufwendig restauriert wird. Zudem sind vielfältige Bildungsveranstaltungen geplant.

Foto: © Künstler

Den Großteil der 4600 Quadratmeter Ausstellungsfläche in einem kernsanierten Backsteinbau aber werden großartige Schauen belegen. Zu sehen sein werden weltweit gereiste Gegenstände vieler Stars, Fotografien nicht nur von Marty Stuart, Folk-Kunst aus der Region und Kunsthandwerk der amerikanischen Ureinwohner. So will Stuart eine „spirituelle Heimstatt der Country Music“ erschaffen, „eine Kathedrale, in welcher der Geist vieler Legenden der Country Music mit dem Feuer kreativer Seelen von heute zusammenfließt.“

Mit „Marty Stuart’s Congress of Country Music“ findet die größte private Sammlung der Country Music eine neue Heimat: in Philadelphia – nicht etwa in Pennsylvania, sondern in Marty Stuarts gleichnamiger, sehr viel kleinerer Heimatstadt mitten in Mississippi. Während sich Europa auf seine große Tour in diesem Sommer freut, laufen in Philadelphia umfangreiche Bauund Einrichtungsarbeiten an diesem Monumentalprojekt für die Country Music. Marty Stuart ist nicht nur einer der profiliertesten Country-Musiker der Gegenwart, seit silbernen 25 Jahren Ehemann der ewig faszinierenden Connie Smith und ehemaliger Schwiegersohn sowie Bandmitglied des 2013 verstorbenen Johnny Cash. Er ist auch ein begnadeter Fotograf, der Jahrzehnte der Country-Music-Geschichte mit künstlerisch herausragenden Fotos dokumentiert hat – und zudem ein leidenschaftlicher Sammler von allem hoher Qualität, das mit Country zu tun hat. Diesem Schatz, der weltweit größten privaten Sammlung von Country-Music-Artefakten überhaupt, schafft er jetzt ein öffentlich zugängliches neues Zuhause in seiner Heimatstadt Philadelphia. Zwar lebt Marty schon seit Jahrzehnten in und bei Nashville. Der Stadt in Neshobo County aber, in der er 1958 geboren wurde, wie auch dem Staat Mississippi blieb er zeitlebens eng verbunden. 16 | SALOON-MAGAZIN.DE

Ein solches Feuer hat auch und gerade in Marty Stuart immer gelodert. Schon als Kind fiel er als Gitarrist und Mandolinenspieler auf. Gerade einmal zwölf Jahre alt, gab er professionelle Konzerte mit Carl and Pearl Butter. Mit 13 dann der erste Auftritt in der Grand Ole Opry. Erst 21 Lenze zählte er, als ihn Johnny Cash in dessen Band aufnahm. Ein Großmeister auch im Bluegrass, baute Marty Stuart sich dann gleich mehrere eigene Karrieren auf: als Virtuose der Gitarre und Mandoline, als Sänger, Songwriter, Dichter, begeisternder Bandleader, Fotograf, Country-Historiker und mitreißender Entertainer. Fünfmal hat er den GRAMMY gewonnen. Ken Burns, der Autor der großen amerikanischen Fernseh-Dokuserie Country Music, schrieb dann auch: „Hätte die Country Music einen Präsidenten, dann wäre es Marty Stuart … und sein Congress of Country Music wäre seine Präsidialbibliothek.“ Dass der Congress wirkliche Qualität verkörpert, zeigt sich auch in der Besetzung des Beirats mit hochkarätigen Experten der Country

Music. Ken Burns ist dort ebenso vertreten wie etwa der Musikprofessor Matt Glaser vom berühmten Berklee College of Music in Boston, der Direktor der Grand Ole Opry Dan Rodger, der Kurator für Visuelles der Library of Congress Rob Stone, der Musikkurator der Smithsonian Institution John Troutman und der Direktor der Country Music Hall of Fame Kyle Young – und als ganz besondere Fachfrau Connie Smith, die Marty schon als Kind bewundert hatte und unbedingt heiraten wollte, was dann ja in zweiter Ehe 1997 auch trotz 16 Jahren Altersabstands gelang. Die Bauarbeiten sind weit gediehen, es stehen auch schon einige historische Autos und viele andere Stücke in fertigen Ausstellungsräumen. Wann genau der Congress of Country Music eröffnen wird, wurde aber noch nicht bekanntgegeben. „Coming Soon“ steht auf www.congressofcountrymusic.org. Zu hoffen ist auf die Teileröffnung zumindest des Ellis Theatre noch in diesem Jahr. Alle Zeichen deuten darauf hin, dass spätestens 2023 dann alles vollendet wird. Es lohnt sich bestimmt, auf der Website ab und zu mal nachzuschauen. Und noch mehr, spätestens dann zum richtigen Philadelphia zu reisen, wenn es soweit ist. Bei der Gelegenheit bietet der Mississippi Country Music Trail dann mit seinen roten Markern eine großartige Orientierung zu den Geburtsstätten der Country Music Amerikas in Mississippi. Nachzulesen übrigens in der Saloon Ausgabe 21 vom 27. Juli 2021 – oder auf www.mscountrymusictrail.org und unter www.memphis-mississippi.de. Auch das Museum of Mississippi History in der Hauptstadt Jackson zeigt einiges über Marty Stuart, wie auch das Museum der Künste aus Mississippi, The Mississippi Arts + Entertainment Experience „The MAX“, das ihn am 18. Januar in seine Hall of Fame aufgenommen hat. Last, aber not least, zeigt auch das GRAMMY Museum Mississippi in Cleveland sehr viel Marty Stuart.

Marty Stuart kommt im September Die Tour von Marty Stuart and his Fabulous Superlatives bringt eine lebende CountryLegende nach Europa. Nach Auftritten ab dem 25. August in England, Schottland, den Niederlanden, Schweden, Norwegen und Dänemark kommt die Band des Stars aus Mississippi zum Abschluss am 7. September nach Berlin in die Passionskirche und am 9. und 10. September zur Country Night Gstaad in der Schweiz. www.memphis-mississippi.de Facebook/Instagram: memphisundmississippi


Foto: © Kwww.us-showtrucks.eu

COUNTRY & TRUCKER FESTIVAL GRIMMEN

Ein Hauch von Nashville kommt wieder nach Grimmen in den Hexenkessel Vom 16. - 18.9.2022 wird auf dem Gelände der Stock Car Strecke südliche Randstraße in 18507 Grimmen das 7. Trucker & Country Festival stattfinden. Die Vorbereitungen sind im vollem Gange.

DIE ERSTE PATCHWORK COUNTRY ROCK BAND DER WELT

Es sind bereits schon etliche Trucks gemeldet und weitere interessiert wieder mit von der Partie zu sein um einen begehrten Pokal zu ergattern. Über 200 Trucks werden erwartet. Außerdem wird ein Verkaufstruck für LKW Artikel mit von der Partie sein. Als großes Highlight werden drei US Trucks aus der DMAX-Fernsehserie „King of Trucks“ an allen drei Festivaltage zu bestaunen sein. Das brummt, das funkelt, das macht gute Laune und lässt große und kleine Trucker-Fans staunen ! Für das perfekte Südstaatenfeeling gibt es Linedance-Workshops, einen Westernmarkt und Country Music u.a. mit Harald Wilk & Friends, Franz Lippert sowie Doug Adkins & Band. Und was wäre ein richtiges Festival ohne Camping und Feuerwerk und Lasershow ? Dieses Festival ist ein Muss für alle Country, Linedance und Truckfans. An insgesamt drei Tagen bekommt man mit dem Festivalbändchen Zugang in die Welt der Trucker-Szene und der atmosphärischen Country-Musik. Der Trucker & Country-Markt hat an allen drei Tagen geöffnet. Hier findet man unter anderem Produkte rund um die Leidenschaft zu großen, tonnenschweren Fahrzeugen und natürlich sind auch mehrere Stände für Country/Linedance Fans vor Ort. Mit dem 3-Tage-Bändchens ist der Besuch aller Konzerte, die im Rahmen des Festivals stattfinden inklusive. Erlebt Country Bands, nehmt an den Line Dance Workshops teil mit dem bekannten DJ Nick und feiert Open End auf den After Show Partys. Als besonderes Highlight lädt am Samstag der bekannte Ostseeewelle Party DJ „Alex Stuth“ zum abdancen ein. Für die kleinen Besucher des Truckfestivals konnte auch 2022 wieder ein Bullriding gewonnen werden. Wollte man schon immer einmal wissen, wie sattelfest man eigentlich ist ? Dann ist das Bullriding genau das richtige Event . Um den wilden Bullen zu zähmen und so lange wie möglich durchzuhalten ohne aus dem Sattel zu fallen, sind Geschicklichkeit und Ausdauer gefragt. Als zweite Attraktion für kleine und große Kinder wird eine Quadbahn auf dem Gelände errichtet, wo man seine fahrerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen kann. zudem gibt es eine Hüpfburg. Näheres zum Festivalprogramm, Camping bzw. Truckanmeldungen gibt es unter www.truckfestival-grimmen.de. Sonntag ist der Eintritt zum Festgelände frei. Bändchen für die Aftershowparty am Samstag können ab 22.00 am Zelteingang für 5 € gekauft werden.

TODAY

DAS NEUE ALBUM

OUT NOW! 17


REAR VIEW MIRROR

ANZEIGE

LENNEBROTHERS BAND IN ARIZONA, USA Sightseeing kam natürlich auch nicht zu kurz: Death Valley, Grand Canyon, Route 66, Monument Valley, Ghost Town Jerome, und als absolutes Highlight das „Viva Las Vegas“ Rockabilly Festival No.25 am Oster-Wochenende mit riesiger Car-Show und genialen Bands im „Orleans“-Casino. Wenn man hinterher wieder zu Hause ist und alle wissen wollen: „Wie war`s denn?“, kann man mit drei Worten eigentlich alles sagen: „Echt geiler Sch…!“

Foto: © Künstler

Ich hoffe, wir sehen uns dieses Jahr wieder irgendwo auf einem Konzert. Schaut doch bitte mal auf unserer Homepage vorbei (www.lennebrothersband.de). Keep it Country! Eure LenneBrothers Band Wenn man als Musiker seit über 35 Jahren in Sachen Rock`n`Roll und Country Music europaweit unterwegs ist, kommt einem irgendwann der Gedanke, ein paar Gigs im Heimatland unserer geliebten Musikrichtungen wären eine echt coole Nummer. Geplant für 2020, verschoben wegen Corona, konnten wir im April 2022 dank der Hilfe unserer Freunde aus dem Schwarzwald, den „Booze Bombs“, und den „Tin Can Screamers“ aus Arizona, unseren Wunsch endlich in die Tat umsetzen. Zwei tolle Konzerte mit allen drei Bands im Biker-Club „Chopper John`s“ in Phoenix, AZ und in der „Starlite Lounge“ in Glendale, AZ haben bleibenden Eindruck hinterlassen. Einen weiteren Auftritt im „Gone West“ in Page, AZ mit den „Lake Powell Outlaws“

18 | SALOON-MAGAZIN.DE

Gewinnspiel Das Saloon-Magazin verlost in Kooperation mit der LenneBrothersBand 3 x je 1 Exemplar ihrer aktuellen CD „Boogie Woogie Queen“ (siehe auch CD-Besprechung auf Seite XX). Zur Teilnahme senden Sie eine E-Mail an redaktion@saloon-magazin.de mit dem Kennwort „LenneBrothers Band“. konnten wir dann noch vor Ort klarmachen. Da sich der örtliche Country-Music-Sender von Page direkt neben unserem Motel befand, haben wir die Musik unserer aktuellen CD auch gleich in alle Radios des Sendegebietes schicken lassen. Vielen Dank dafür!

Teilnahme ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 03.07.2022. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt am 04.07.2022. Teilnahmebedingungen Seite 19.


THE WHY NOT BAND im Four Corners Saloon

Bericht & Foto: Jürgen Stier

Teilnahmebedingungen für die Gewinnspiele Diese allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die im SALOONMAGAZIN durchgeführt werden. Sie gelten gegebenenfalls ergänzend zu besonderen Teilnahmebedingungen, die bei den Gewinnspielen aufgeführt sind. Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme diese Teilnahmebedingungen sowie die bei jedem Gewinnspiel gesondert genannte Teilnahmefrist an. Teilnahme: Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen in eigenem Namen ab 16 Jahren, es sei denn, es ist bei den Gewinnspielen explizit anders angegeben. Ausgenommen sind Mitarbeiter der Marktimpuls GmbH & Co. KG und eventuelle Kooperationspartner sowie deren Angehörige. Die Teilnahme erfolgt online per E-Mail oder postalisch per Postkarte an SALOON c/o Marktimpuls GmbH & Co. KG, Schillerstr. 59, 41061 Mönchengladbach. Es sind dabei jeweils wahrheitsgemäß Name und Adresse sowie ggf. weitere erforderliche Daten anzugeben. Der Einsendeschluss ist bei den jeweiligen Gewinnspielen angegeben. Es gilt das Datum des Eingangs, (auch bei postalischer Teilnahme nicht das Datum des Poststempels). Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist kostenlos und in keiner Weise vom Erwerb einer Ware oder Inanspruchnahme einer Dienstleistung abhängig. Die Teilnahme an den Gewinnspielen erfolgt auf eigene Verantwortung. Ermittlung der Gewinner: Der Gewinn wird unter den Teilnehmern verteilt, von denen rechtzeitig und vollständig eingegangenen E-Mails bzw. Postkarten vorliegen. Bei Postkarten gilt das Datum des tatsächlichen Eingangs und nicht der Poststempel. Bei mehreren Teilnehmern entscheidet das Los, sofern nicht eine individuelle Leistung für den Gewinn entscheidend ist. Ist Letzteres der Fall, so ist die gesamte Redaktion als Jurykomitee zur Ermittlung des Gewinners unter den Teilnehmern berechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die im Raum Augsburg beheimatete Why Not Band, die wir am 30.04.2022 mal wieder erleben durften, zählt zu den dienstältesten in Deutschland. Schon 1985 wurde sie gegründet und in der aktuellen Besetzung gibt es sie nun auch schon seit rund 12 Jahren. Eine Änderung ergab sich erst kürzlich, weil der langjährige Schlagzeuger „Yogi“ im Dezember 2021 leider verstorben ist. Als Aushilfe machte Chris von den Honkytonk Five seine Sache sehr gut. Ansonsten sind Bandgründer Joachim Adamczuk und seine Frau Babs nach wie vor dabei. Das Programm dieser sechs erfahrenen Musiker ist gut gewählt und reicht von Johnny Cash bis Pat Green und von BR 5-49 bis Alan Jackson. Überhaupt haben wir uns gefreut, viele Songs zu hören, die andere Bands selten oder nie spielen und auch ein paar gelungene Eigenkompositionen sind dabei. Zum Ende jedes Sets erklingt üblicherweise ein Gitarren-Instrumental, zum Beispiel das geniale „Apache“ von den Shadows aus dem Jahr 1960. Wir hörten viele Klassiker, etwa von Boxcar Willie, der Nitty Gritty Dirt Band oder den Judds. Es gibt aber auch aktuelleres, z.B. „Calm After The Storm“ von den Common Linnets oder „Too Strong To Break“ von Becky Cole. Und dann sind da noch jene Raritäten, etwa „Ball And Chain“, im Original ein Blues, „Missing“ von William Michael Morgan oder „Wind Me Up“ von Tanya Tucker. Wann hat man „We Work It Out“ von Joni Harms zuletzt live gehört? All das ist sehr liebevoll arrangiert, bisweilen spielt Babs sogar ein Banjo. Die beiden Leadgitarristen überbieten sich gegenseitig mit ihren Soli und auch Bassist Hans steuert immer wieder starken Sologesang bei. Die zahlreich erschienenen Gäste im Four Corners Saloon haben den Abend sichtlich genossen und weil jetzt auch wieder getanzt werden darf, war auch die Tanzfläche praktisch die ganze Zeit voll. Wir wünschen Veranstalterin Marianne Theil weiterhin viel Erfolg, nun da die zwei Jahre andauernden Einschränkungen endlich überwunden sind. Auch in den kommenden Monaten geht es dort weiter mit großartiger Country Music an den Samstagen.

Gewinn und besondere Bedingungen zur Durchführung: Die Gewinner werden per EMail, telefonisch oder schriftlich per Post bzw. Fax benachrichtigt. Jeder benachrichtigte Gewinner ist verpflichtet, binnen zwei Wochen, nach Versand der Benachrichtigung oder des in der Benachrichtigung angegebenen Zeitraumes der Marktimpuls GmbH & Co. KG mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Verfällt diese Frist ohne Eingang einer solchen Nachricht, entfällt die Möglichkeit der Annahme des Gewinns und die Marktimpuls GmbH & Co. KG behält sich vor, einen anderen Teilnehmer per Los zu ermitteln und entsprechend zu informieren. Falls der Marktimpuls GmbH & Co. KG die Adresse des Gewinners bekannt ist, behält sie sich vor, den Gewinn direkt mit der Benachrichtigung zu verschicken. Der im Gewinnspiel präsentierte Gewinn ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Abweichungen sind möglich. Bis zur Übergabe des Gewinns behält sich die Marktimpuls GmbH & Co. KG ausdrücklich vor, ohne Ankündigung oder Angabe von Gründen den Spielablauf zu ändern und/oder den Gewinn in Art und Umfang zu ändern, auszutauschen und durch einen anderen Gewinn zu ersetzen. Den Teilnehmern stehen in solchen Fällen keinerlei Ansprüche gegen die Marktimpuls GmbH & Co. KG zu. Der Gewinn besteht grundsätzlich ausschließlich in dem von der Marktimpuls GmbH & Co. KG angegebenem Umfang. Eventuell dem Gewinner bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehende (Folge-)Kosten sind nur dann umfasst, wenn dies ausdrücklich im Gewinnspiel angegeben wurde. Die Marktimpuls GmbH & Co. KG übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die einem Teilnehmer durch die Annahme und/oder Nutzung des Gewinns entstehen. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Die Marktimpuls GmbH & Co. KG behält sich vor, die Namen der Gewinner öffentlich bekanntzugeben. Die Gewinner erklären sich hiermit einverstanden. Zusätzliche Bedingungen: Die Teilnehmer sind damit einverstanden, dass eventuelle Film- und/oder Fotoaufnahmen durch die Marktimpuls GmbH & Co. KG oder Dritte gemacht werden und im SALOON MAGAZIN und Medien der Gewinnspielpartner veröffentlicht werden. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels. Vorzeitige Beendigung, Ausschluss, Widerruf: Die Marktimpuls GmbH & Co. KG behält sich vor, Gewinnspiele jederzeit und ohne Vorankündigung mit oder ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder falls sich Teilnehmer unredlicher Hilfsmittel bedienen. Die Marktimpuls GmbH & Co. KG kann einen solchen Ausschluss auch nachträglich aussprechen, Gewinne wieder aberkennen und zurückfordern. Datenschutz: Zur Durchführung der Gewinnspiele muss die Marktimpuls GmbH & Co .KG personenbezogene Daten der Teilnehmer wie z. B. Namen und Adresse kennen. Personenbezogene Daten, die der Marktimpuls GmbH & Co. KG im Rahmen der Teilnahme an einem Gewinnspiel übermittelt werden, werden von der Marktimpuls GmbH & Co. KG sowie den Kooperationspartnern nur zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, weiterverarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Auf Wunsch erteilt die Marktimpuls GmbH & Co. KG jedem Teilnehmer unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die von ihm gespeichert wurden und wird diese auf Anfrage umgehend unentgeltlich vernichten. Hierzu genügt eine formlose Nachricht per E-Mail an: datenschutz@marktimpuls.de. Siehe auch marktimpuls.de/datenschutz.html Salvatorische Klausel: Sollte eine der Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen. Anwendbares Recht: Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

19


REAR VIEW MIRROR

BRETT ELDREDGE IN BERLIN Bericht & Foto: Sebastian Timm

Den Auftakt an diesem Abend machte ein Singer-Songwriter, welcher in Deutschland schon längst kein unbekannter mehr ist: Austin Jenckes aus Duvall, Washington. Der Mann mit der unverkennbaren Stimme spielte schon im Jahr 2019 in Deutschland (zusammen mit Lauren Jenkins & Jillian Jacqueline) und zuvor beim C2C Festival.

Brett Eldredge ist nach seiner erfolgreichen Tournee im Jahr 2020 nach Deutschland zurückgekehrt. Am 13.05 war es endlich soweit - Brett‘s lang ersehntes Konzert in Berlin stand im Kalender. Seit seinem letzten Besuch in Deutschland hat sich einiges in der Karriere des sympathischen Sängers aus Paris, Illinois getan: eine neue Single ‚Songs About You‘ wurde veröffentlicht, in wenigen Wochen folgt das gleichnamige Album, und auch sein mittlerweile zweites WeihnachtsAlbum kam im letzten Jahr auf den Markt.

Heute stand er nur mit seiner Gitarre auf der Bühne und spielte Songs von seinem DebütAlbum ‚If You Grew Up Like I Did‘. Austin eröffnete gut gelaunt den Abend mit seiner Hit-Single ‚American Nights‘, Diesen Song haben übrigens auch schon Lee Brice und Morgan Wallen aufgenommen. Gefolgt von einen brandneuen Song ‚River Jordan‘, welcher von keinen geringeren als Johnny Cash inspiriert wurde. Country Music vom allerfeinsten! Besonders erwähnen möchte ich seine wunderbar soulige Version des Fleetwood Mac Klassikers ‚Landslide‘. Kein Wunder, dass Austin Jenckes kurz nach der Veröffentlichung seines Debüt-Albums im Jahr 2019 gleich sein Debüt in der Grand Ole Opry feierte. Nach einer kurzen Umbaupause war es schließlich soweit. Das Licht im Saal wurde gedimmt und Brett Eldredge betrat unter tosenden Beifall die Bühne. Gleich zu Beginn spielte Brett seine No. 1 Hit-Single ‚Don‘t Ya‘ gefolgt von ‚Gabrielle‘, einem wunderschö-

nen nostalgischen Break-Up-Song aus seinem letzten Album. Die zahlreichen Fans im Saal sangen jede Zeile mit. Bereits auf dem C2C Festival 2019 (und ein Jahr später auf seiner eigenen Tour) bestach Brett mit seiner souligen Stimme und seinen hervorragenden Eigenschaften als Entertainer. Und auch im fast ausverkauften Metropol-Theater wußte Brett sein Publikum zu begeistern. Der nächste Song ‚Drunk On Your Love‘ hielt sich mehrere Wochen an der Spitze der Billboard Country Charts genauso wie ‚Love Someone‘. Zu diesem Song gibt es übrigens gleich zwei Music-Videos: eine offizielle Version und ‚The Edgar Cut‘, welche Brett zusammen mit seinen Hund Edgar beim Candlelight-Steak-Dinner und beim Motorrad fahren zeigt. Von seinem am 17. Juni erscheinenden Album ‚Songs About You‘ sang Brett an diesem Abend den Titel-Song. Wer kennt nicht diese Situation: Man hört diesen einen Song im Radio und denkt sofort an einen bestimmten Moment oder eine Person. Davon handelt ‚Songs About You‘. Die nächsten beiden Titel spielte Brett nur begleitet von seiner Gitarre: Die Ballade ‚The Long Way‘ und eine kleine Weltpremiere. Brett spielte das erste Mal seinen neuesten Song ‚Wait Up For Me‘ in der Öffentlichkeit. Und hiermit bewies er endgültig, dass er beides beherrscht: Die akustischen, gefühlvollen Töne und die Up-Tempo Country-Songs. Nach fast 2 Stunden verabschiedete sich Brett von seinem Publikum, das sich sicherlich noch lange an dieses tolle Konzert erinnern wird.

LARRY SCHUBA‘S JAHRESABSCHLUSS-KONZERT 2020 ... ODER SO ÄHNLICH... Bericht & Foto: Susann Krix

Ja!!! Zwei Mal wurde das beliebte Jahresabschluss-Konzert von Larry Schuba & Western Union im Berliner American Western Saloon nun schon verschoben und konnte (mit einem Augenzwinkern) nun endlich Anfang Mai 2022 stattfinden. Der American Western Saloon, seit 21 Jahren erfolgreich und liebevoll von Frank Lange und seinem Team um „Jackson“ geführt, ist DIE Anlaufstelle, wenn es um gutes Essen und Country Music geht. Larry Schuba ist hier - egal ob Solo oder mit Band - immer ein absolutes Highlight und da ist es kein Wunder, dass der Saloon an diesem Samstag im Mai sehr gut besucht war und eine ausgelassene Stimmung herrschte. Mit eigenen Hits, wie „Wieder unterwegs“, „Auf der Autobahn“ oder auch „Ich möcht‘ so gerne mal nach 20 | SALOON-MAGAZIN.DE

Nashville“ riss die sechsköpfige Band das Publikum mit und dies zeigte einmal mehr, wie textsicher es ist. Doch auch bei Balladen, wie „L.I.E.B.E.“ und „Ich stell‘ mir vor, Berlin ist Nashville“ gingen die Fans voll mit - bei „Johnny ist gegangen“ und „Abschied“ gab es dann noch Gänsehaut inklusive. Dass ein Larry Schuba Konzert ein wahres Entertainment-Feuerwerk ist, dürfte den Fans mittlerweile bewusst sein und so riss der ‚Countrybär‘ den ein oder anderen Kracher und brachte das Publikum dann auch mal dazu, „Heidi“ zu singen... Knapp drei Stunden feinste deutsche Country-Songs, sowie Traditionals mit Storytelling und jede Menge guter Laune - was will der Countryfan mehr???


Zu Besuch bei unseren Verteilstellen

WILD BILL‘S SALOON RASTATT Bericht & Fotos: Marion Freier

HIGH SOUTH...

SIE SIND ZURÜCK! Bericht & Foto: Susann Krix

Nachdem wir im März 2020 das letzte Konzert von High South in Deutschland erleben durften, gerade als das neue Album erschien, stoppte die Pandemie alles. Die Tournee musste frühzeitig beendet werden und das Trio wurde in die musikalische Zwangspause geschickt. Eine Pause, die an der Band nicht spurlos vorbei ging… Phoenix Mendoza zog sich aus dem Musikgeschäft zurück, um sich seiner Familie zu widmen. Kevin Campos zog es nach Österreich zu seiner großen Liebe und Jamey Garner zog in den Sunshine State Florida… zwei turbulente Jahre für High South. Was blieb waren elf Aufnahmen neuer Songs, rare Studio Outtakes und zeitlose Coverversionen, die einfach zu gut sind, um der Musikwelt und vor allem den vielen treuen Fans des Trios vorenthalten zu bleiben und somit entschied man sich für die Veröffentlichung der Collection „Peace, Love And Harmony Revisited”. Nun, sind sie zurück, mit neuer Platte im Gepäck und einem neuen Musiker: Devon Pangle ersetzt Phoenix Mendoza. Und dieser ist kein Unbekannter, er hat u.a. schon mit John Fogerty gespielt. Das Trio gastierte am 29. April 2022 im Colos-Saal Aschaffenburg. In diesem Live-Club erlebten wir schon einige Acts in angenehmer Atmosphäre und so war ein wunderbarer Abend vorprogrammiert. „Two years of crazyness“, so Kevin Campos – ja, zwei Jahre voller Wahnsinn sind nun endlich vorbei und sie können endlich wieder Musik machen. Diese Spiel- und Gesangsfreude spürte man vom ersten bis zum letzten Ton und schwappte direkt zum Publikum über. Gute zwei Stunden geballten Country-Rock im Stil der 70er Jahre à la Eagles gab es hier von High South zu hören. Drei Stimmen, drei Gitarren (oder auch mal eine Harmonika) - mehr braucht es nicht, um das Können des Trios zu zeigen und den Fans einen musikalisch erstklassigen Abend zu präsentieren. Dass High South wirklich etwas können, bewiesen sie mit ihrem Song „Honestly“, den sie komplett unplugged und nur mit ihren Stimmen präsentierten – Gänsehaut pur. Neben weiteren eigenen Songs, wie „Joshua Tree“ (der erste High South Song überhaupt), „420 On 62“, „Ghost Town“, sowie dem Titel-Song des aktuellen Albums „Peace, Love And Harmony“, kam man auch in den Genuss einzigartiger Interpretationen von „Slow Burn“ (Kacey Musgraves), „Fishin‘ In The Dark“ (Nitty Gritty Dirt Band), „Folsom Prison Blues“ (Johnny Cash) und den Eagles Hit „Take It Easy“. High South live – immer wieder ein Genuss! Jungs, kommt bald wieder!

Als der Wild Bill‘s Saloon in Rastatt Mitte August 2019 seine Türen öffnete, sah alles noch gut aus. Nach einer Umbauzeit von nur 4 Monaten mit viel Eigenleistung entstand in einem ehemaligen Kino ein großer Saloon mit ca. 220 Sitzplätzen im Innen- und ca. 180 Sitzplätzen im Außenbereich. Im großen Hauptraum des Saloons, in dem sich auch der Tresen befindet, gibt es nicht nur viele, teils an den legendären Wild Bill Hickock erinnernde Bilder und Figuren, eine luxuriöse Lounge, die das Kino-Thema aufgreift und eine Bühne zu entdecken, die aber so gut wie nie für Live Music genutzt wird, ausser bei den Kneipennächten. Hier schliesst sich der Wild Bill‘s Saloon dem in verschiedenen Gastronomien Rastatts angebotenen Entertainment-Programm an. Die Gäste - und hierzu gehören auch viele Touristen auf der Durchreise - kommen halt wegen des guten Essens. Ein Steakhaus, das nicht nur mexikanische oder argentische Küche anbietet, sondern auch amerikanische Spezialitäten, schwebte Inhaber Evangelos Venedikis und seiner Familie schon immer vor. Bekannte von ihm luden ihn ein, ihn in ihren bereits existierenden Wild Bill‘s Saloons in Erbach und Mosbach in deren Firmenkonzept einzuarbeiten. Mittlerweile hat sich das Team von Evangelos Venedikis mit seiner umfangreichen Speisekarte aus Salat Bowls, hausgemachten Spare Ribs, Burgern mit Pulled Pork, Beef und Chicken, aber auch für Vegetarier, Chicken Wings und natürlich vielen Steak-Varianten einen Namen gemacht, der bereits über die Stadtgrenzen von Rastatt bekannt ist. Aber nur wenige Monate nach der Eröffnung kam Corona und stoppte das Geschäft zunächst. Glücklicherweise konnte sich das Team des Wild Bill‘s Saloon Rastatt mit einem Lieferservice über Wasser halten und inzwischen freut sich die lebensgroße John Wayne Figur neben der großen Uhr über dem Eingang wieder, die Fans des Wild Bill‘s begrüßen zu dürfen. Wild Bill‘s Saloon Rastatt Kapellenstr. 2 | 76437 Rastatt, | Tel. 07222-9339964 Öffnungszeiten: Mo.-Sa.: 11.30-14.30 Uhr und 17:00-0.00 Uhr, So. + Feiertags: 11.30-23.00 Uhr https://steakhouse-rastatt.de 21


INTERVIEW

THE BROS. LANDRETH Bericht & Fotos: Susann Krix, Tanja Christofferson

The Bros. Landreth, ein Alternative-Country- und Folk-Geschwister-Duo aus Kanada, nahm sich kurz vor Veröffentlichung ihres neuen Albums „Come Morning“ Zeit für ein Gespräch mit Tanja Christopherson & Susann Krix vom SALOON Magazin.

Auf ihrem neuen Album ist nur Musik zu finden, auf die die Brüder Joey & Dave persönlich stehen. 10 Tracks, die genau die Gelassenheit versprühen, die beide auch im Interview versprühten. Authentisch, ehrlich und mit fetzigen Gitarrensounds und Synthesizern – das findet man auf „Come Morning“. Das Album ist ganz klar anders, als das, was man bisher von The Bros. Landreth kennt, hörenswert ist es aber ebenso und es bringt Vorfreude auf die Tour im Herbst. Einen Vorgeschmack auf das Album gab es ja schon im März mit der wunderschönen Ballade „What In The World“. SALOON: Den Song „What In The World“ habt Ihr mit Jonathan Singleton geschrieben, richtig? Welche Geschichte steckt hinter dem Song? Dave: Ja, das stimmt, wir haben „What In The World“ mit Jonathan geschrieben. Es ist einer von zwei Songs, die wir mit ihm geschrieben haben. Joey: Der Song ist ein Liebeslied und handelt von den Menschen, die wir lieben und für die wir sozusagen besser sind. Einfach so verliebt in jemanden zu sein und zu erkennen, dass du ohne ihn eine andere Person wärst, was man ohne den anderen wäre, das beschreibt „What In The World“. 22 | SALOON-MAGAZIN.DE

SALOON: Habt Ihr diese eine Person, für die Ihr „besser“ seid? Dave: JA! JA! SALOON: „What In The World“ erscheint

neben neun anderen Tracks auf Eurem neuen Album “Come Morning”. Wie sind die Songs hierfür entstanden? Dave: Joey, das ist Dein Baby! Mach Du weiter. Joey: Ja, das stimmt. Ich habe als Produzent mitgewirkt. Eine Premiere. Den Titelsong „Come Morning“ habe ich vor vier Jahren geschrieben. Ich ging durch eine etwas harte Zeit und ich versuchte zu verstehen, was der beste Weg ist, um es durchzustehen, und der Titel dieses Songs beschreibt alles, was man tun kann, um diese Zeiten durchzustehen. Wenn die Sonne aufgeht, wachst du auf. Wenn die Sonne untergeht, gehst du schlafen. Aber wenn du Schmerzen hast, ist das einzige, was du tun kannst, es zu fühlen. Und das ist irgendwie das Gefühl des Songs. Ich benutze Songwriting oft als eine Form von Therapie, es ist immer die erste Station. „Come Morning“ ist ein bisschen das übergeordnete Thema des Albums, sprich die Verarbeitung von Traumata und Heilung und all dem Zeug. Es gibt also eine Menge trauriger Songs auf der Platte, aber es wird wirklich von einem hoffnungsvollen Standpunkt aus erzählt. Das Album umfasst zehn Songs, zwei haben wir eben mit Jonathan Singleton geschrieben und zwei mit Ro-

man Clarke. Für die anderen sechs Songs gab es nur uns als Songwriter. Produziert habe ich das Album mit Murray Pulver. Es ist meine erste Arbeit als Produzent. SALOON: Ihr schreibt alle Songs selbst. Wie alt wart Ihr, als Ihr Euren ersten Song geschrieben habt und wann habt Ihr beschlossen, dass Ihr gemeinsam Musik machen möchtet? Dave: Wir haben die Band 2011 gegründet. Ich war also 26. Joey war 24 Jahre. Unsere Geschichte darüber, wie wir angefangen haben Musik zu machen, ist ein wenig anders. Ich war ein bisschen älter, als ich zur Musik kam. Ich hatte versucht, alles passend zu machen, ging hinaus in die Welt und dachte, ich würde zur Universität gehen und vielleicht zur Business School gehen oder so etwas. Es fühlte sich nicht richtig an. Ich reiste oft allein und einmal, als ich in meinen frühen 20ern nach Hause kam, habe ich meinen Bruder beobachtet, der so viel Spaß beim Musizieren hatte. Joey hatte all diese wundervollen Erfahrungen gesammelt auf die ich Lust hatte. Ich habe mich verbunden gefühlt und habe dann angefangen, Songs zu schreiben. Es hat lange gedauert, aber siehe da, es manifestierte sich irgendwie. Das ist meine Geschichte. Joey´s ist ein bisschen anders. Naja, ich bin auch ein Geschäftsmann, ich habe eine Reihe von Unternehmen gegründet und dann starteten wir irgendwann gemeinsam durch. Es funktioniert auch ganz gut mit uns. Joey: Ja, obwohl wir Brüder- und gemeinsam aufgewachsen sind, ist meine Geschichte ein bisschen anders. Schon von klein auf wollte ich immer Musik machen. Ich erinnere mich noch, dass ich im Kindergarten war und zur Erzieherin sagte, „Ich will Keyboards in einer Band spielen.“ Unser Vater war Musiker, auch all seine Freunde, mit denen wir aufgewachsen sind, denen wir beim Proben und bei Shows zugesehen haben. SALOON: Spielte er Country? Oder wolltest Du ein Rockstar werden? Joey: Nein, wirklich nicht (lacht). Mein Vater spielte alle möglichen Arten von Musik und ich hatte zu diesem Zeitpunkt kein Bewusstsein für das Genre. Ich wusste einfach


was ich mochte und was nicht, alle möglichen Dinge. Und so fand ich dann meinen Weg zur Gitarre. Ich habe es dann einfach gemacht und mich auf die Musik konzentriert, da war ich so 14, 15, 16 oder so. Ich wollte die High School abschließen und habe sehr hart gearbeitet. Ich beendete die Schule und wollte raus und anfangen zu spielen. Auf die Uni wollte ich nie.

Joey: Haha. Nein. Ich wollte nichts mit Mädchen zu tun haben. Alles was ich wollte, war Gitarre zu spielen und das tat ich auch wirklich. Wenn ich auf diese Zeit zurückblicke, erinnere ich mich, dass überall Mädchen waren. Ich dachte immer, man könnte irgendwo hingehen und abhängen, aber ich musste üben. Ich war einfach zu sehr an der Musik interessiert und bin dann konzentriert geblieben. Später dachte ich, die Mädchen waren in mich verknallt. (lacht) Zum Glück bin ich nun verheiratet und wir haben ein Baby bekommen. SALOON: Gut für dich! Und dann habt Ihr 2011 beschlossen, dass es jetzt an der Zeit ist, gemeinsam Musik zu machen? Dave: Naja, wir hatten beiden gespielt, waren mit anderen Bands auf Tour. Aber wir waren uns immer sehr nahe, seit wir Teenager waren. Wir waren beste Freunde. Wenn unsere Zeitpläne zusammenpassten, sind wir einfach verschwunden und haben uns für ein oder zwei Tage zusammengetan. So haben wir uns dafür entschieden, dieses Projekt zu starten. Es sollte nie mehr als ein Projekt sein. Es war für uns nur eine Ausrede, um uns zu treffen/abzuhängen und Zeit miteinander zu verbringen. Also trafen wir uns für eine erste Session und fingen an, einige Songs zu schrieben und zu singen. Dann hörten wir uns an, was wir da gemacht haben. Im Nachhinein war es nicht wirklich brillant, aber es war etwas von uns beiden und wir haben es erkannt und weitergemacht. Joey war davon begeistert und so ging es dann weiter. Wir brauchten eine Band, wenn wir eine CD veröffentlichen wollten. Wir brauchten Geld, um die Platte zu bezahlen, so ging es weiter. Alles ging sehr schnell. Innerhalb von etwa einem Jahr gingen wir neben unseren täglichen Jobs als Musiker auf Tour. Alle reagierten positiv auf das was wir da machten, Familie und Freunde und alle um uns herum. Es hat klein angefangen, aber ist schnell groß geworden und das hat uns ermutigt. SALOON: Denkt Ihr es war die richtige Entscheidung, es zu tun? Dave: Es hat sich alles gewandelt. Es sind jetzt 10 Jahre des Reisens, Schreibens und Treffens von Menschen, die wie wir viel

Foto: © BnB-Studios

SALOON: Du wolltest also Musiker sein? Mit dem Glamour und all den Mädchen? (lacht)

durchgemacht haben. Es hatte einen so großen Einfluss auf unser Leben, aber ja, es war genau die Richtige Entscheidung. Wir waren und sind begeistert davon. SALOON: Und wie funktioniert es mit Eurem Familienleben? Joey: Es ist alles ein Prozess. Wir sind in unseren jüngeren Jahren viel gereist. Manchmal gab es Tage, an denen ich das Gefühl hatte, dass wir 250 Tage weg sind. Ich glaube, ungefähr 2015 war das. Ja, wir waren wirklich viel unterwegs und das hat uns fast unsere Beziehungen gekostet. Es war zu viel, aber im Laufe der Jahre haben wir gelernt, die richtige Balance zu finden. Dave und ich sind in den letzten Jahren Väter geworden. Dave´s Sohn ist 2020 geboren und meine Tochter letztes Jahr. Kinder verändern alles, oh Gott. Zum ersten Mal in unserem Leben wollten wir nicht auf Tour sein. Für uns war die Pandemie also nicht so schlimm, denn wir konnten die Zeit mit der Familie genießen und das wissen wir zu schätzen. Wir sind dankbar für das Leben, das wir leben können und für die Jobs, die wir machen können. Aber wir sind auch sehr vorsichtig geworden. Es ist nicht gut, soviel weg zu sein. Die ausgeglichene Work-LifeBalance ist wichtig. Die Zeit mit unseren Kindern war etwas Besonderes, der Silberstreif am Horizont aber nun machen wir uns wieder auf die Reise, gehen auf Tour. SALOON: Ihr kommt im Herbst wieder nach Deutschland. Dave: Ja, das stimmt. Endlich. Wir wollten schon früher kommen.

Joey: Es ist unser zweiter Besuch in Deutschland. Aber diesmal kommen wir leider nicht nach Bayern. Ich habe Freunde in München und wir hatten tolle Shows da. Es ist wirklich schade, dass wir nicht in diese schöne Stadt kommen. Aber wir werden am 13. September in Hamburg sein, am 14. September in Köln und am 15. September in Berlin. SALOON: Ja, München ist sehr schön. Aber auch die anderen Städte sind toll. Ihr müsst Euch auf jeden Fall die Städte anschauen. Was erwartet die Fans auf der Tour? Dave: Oh wir kommen als Trio nach Deutschland. Back to the roots – zurück zu unseren Rock’n’Roll Wurzeln. In einem Trio gibt es viel Platz für Improvisation und Dynamik. Joey ist einer der besten Gitarristen dieser Welt mit gigantischen Gitarren Riffs. Wir werden singen, so gut, wie wir als Band gesunden haben und wir werden Dinge machen, die wir normalerweise so nicht machen können. Im ersten Set wird es viel vom neuen Album geben, im zweiten Set hört Ihr Songs aus unseren anderen Alben. Es gibt solch eine Fülle an Musik, aus der wir schöpfen können. Es hat großen Spaß gemacht, die Songs zusammenzustellen und die Fans werden es lieben. Ja, ich denke, sie werden es wirklich lieben, Songs von früheren Platten und neue Songs zu hören. Man darf also gespannt sein, was sich Joey & Dave für ihre Tour haben einfallen lassen. Das Album „Come Morning“ ist als AudioCD sowie als Stream/ Download erhältlich. Tickets für die Tour gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. 23


NEW MUSIC

03.06. – Chris Young, Famous Friends (Deluxe Edition)

03.06. - Eli Young Band, Love Talking

03.06. – Various Artists, Bluegrass & Banjo

03.06. – Darius Rucker, #1´s – Volume 1 (Audio CD)

03.06. – Various Artists, NOW Country Volume 15

03.06. – Various Artists, NOW Country Classics: ‘80s

03.06. – Various Artists, Bluegrass 2022

03.06. – Paige King Johnson, Honky Tonk Heart

03.06. – Mary Gauthier, Dark Enough To See The Stars

03.06. – Tim Raybon Band, Songs Of A Simple Life (Audio CD)

03.06. – Tim Raybon Band, Back To The Country (Audio CD)

03.06. – Robert Mizzell, Forever Country With Family & Friends

10.06. – Carrie Underwood, Denim & Rhinestones

10.06. – Danni Leigh, Walkin’ On A Wire

10.06. – Bill Anderson, As Far As I Can See: The Best Of

10.06. – Clay Walker, 4 Classic Albums on 2 CDs

10.06. - Patty Griffin, Tape

10.06. – The Slocan Ramblers, Up the Hill and Through the Fog

10.06. – Jillian Jacqueline, Honestly

10.06. - American Aquarium, Chicamacomico

24 | SALOON-MAGAZIN.DE


10.06. – Old 97s, Blame It on Gravity (Vinyl)

17.06. - Coffey Anderson, Come On With It

17.06. - Corb Lund, Songs My Friends Wrote

17.06. - Brett Eldredge, Songs About You

17.06. - Hank Williams Jr., Rich White Honkey Blues

17.06. – Lorrie Morgan & Pam Tillis, Come See Me & Come Often – Gold (Vinyl)

17.06. – Aaron Watson, Unwanted Man

24.06. - Luke Combs, Growin‘ Up

24.06. – Tenille Arts, Girl To Girl (Vinyl)

24.06. - CAAMP, Lavender Days

01.07. - Midland, The Last Resort: Greetings From [Transparent Green LP] (Vinyl)

01.07. – Thomas Rhett, Where We Started

01.07. – The Judds, Love Can Build A Bridge: Best Of The Judds

08.07. – Kimberly Kelly, I‘ll Tell You What‘s Gonna Happen

08.07. – Richie Furay, In The Country

08.07. – The Wilder Blue, The Wilder Blue (Vinyl)

15.07. – Tami Neilson, Kingmaker

22.07. – Elvie Shane, Backslider (Vinyl)

29.07. - Whiskey Myers, Tornillo

29.07. - Josh Rouse, Going Places

25


NEW MUSIC The Cumberland River Project

Jason Aldean

Frank Renfordt aus Hagen überraschte uns im Mai mit der Ankündigung einer neuen The Cumberland River Project Produktion. Bei „A Smell Of Gravy“ haben über 30 teils auch durch seine letzten Produktionen bekannte, internationale und nationale Künstler geholfen, die herausragenden Song-Vorlagen von Frank Renfordt umzusetzen. Bei diesem Abum hört man auch erstmals bei „Those Moments“, „Aunt Marian“ und „Brighter Day“ seine eigene Stimme. Ansonsten sind u.a. wieder Brittini Black aus Nashville, Sascha ‚Misko‘ Miskovic und der 1989er Star Search Gewinner und Album-Produzent Dave Demay zu hören, sowie zum ersten Mal auch Michael Antony Austin, dem wir seit einigen Jahren immer mal wieder auf der Deutschen Country Szene begegnet sind. Andere beteiligte Künstler kommen aus dem Team von Produzent Dave Demay, wie z.B. Matt Dame aus Arkansas.

An Jason Aldeans Silberling „Georgia“ wollten wir nicht ungehört vorbeigehen. Eine sehr gute Entscheidung, wie sich herausstellte. „Georgia“ ist nach „Macon“ der 2. Teil seiner neuen, in Form von 2 verschiedenen CD‘s veröffentlichten, Studioproduktion und beinhaltet 10 neue Songs und 5 Live-Titel aus 2016-2020, die an 4 Locations zwischen Las Vegas und Knoxville aufgenommen wurden. Schon mit „Whiskey Me Away“, das u.a. von Morgan Wallen mitgeschrieben wurde, hatte Jason Aldean uns (wieder einmal) in seinen Bann genommen. Die Songs sind sämtlichst sehr kraftvoll, aber dennoch keine wirklichen Uptempo-Nummern, meist eher nachdenklich, besonders „God Made Airplanes“ und „Ain‘t Enought Cowboy“. Unserer persönlichen Meinung nach hätte letzterem Song jedoch eine Portion weniger sog. ‚Cher-Effekt‘ von Autotune gut getan. Der folgende Titel „My Weakness“ versöhnte uns jedoch schnell wieder. „Rock And Roll Cowboy“, u.a. geschrieben von Rhett Akins, entwickelte sich schnell zum Favourite unserer Musikredaktion. Bei „Your Mama“ und mit dem Hintergrundwissen über die Wurzeln von Jason Aldean erschliesst sich dann auch die Verbindung zum Albumtitel „Georgia“.

A Smell Of Gravy (VÖ: 24.06.2022)

Wie schon bei der ersten in 2020 erschienenen CD zeigt Frank Renfordt bei „A Smell Of Gravy“ sein Können in allen Sparten der Country Music, wie Rock-Pop-Country beim Einsteiger-Titel „A Little Love“, Two-Step-Country mit „Missing Girl“ und Bluegrass mit „Blown Away“. Die etwas düstere Ballade „Red River Girl“ und der wunderschöne Acoustic-Titel „Back You Up“ runden das 14-Titel-Album ab, bei dem es sich auch wieder ganz besonders lohnt, den Songtexten zu lauschen. „A Smell Of Gravy“ hat für jeden Musik-Fan etwas dabei und gehört wie schon Frank Renfordts 2020er Album zu den All Time Favourites unserer Musikredaktion.

Georgia (VÖ: 22.04.2022)

Mit diesem 12. Album seiner musikalischen Geschichte, das von Michael Knox (Studio-Titel) und Chris Stephens (Live-Titel) produziert wurde und auf Broken Bow Records / BMG erschienen ist, gelingt Jason Aldean mühelos, seinen Status als einer der wichtigsten New Country Stars der Gegenwart aufrecht zu erhalten. ANZEIGE

JOSHVILLE - MODERNER COUNTRY MIT DEUTSCHEN TEXTEN Der symphatische Sänger tourte bereits mehr als 10 Jahre erfolgreich durch Europa, bevor er sich 2019 mit „Joshville“ seinen Lebenstraum vom eigenen Countryprojekt erfüllte. Die Songs stammen allesamt aus seiner Feder und erzählen seine Geschichten.

Joshville hat sich in der Countryszene mit seinem Debutalbum „Auf dem Weg“ und seinen charismatischen Auftritten beim CMMB oder den Leverkusener Jazztagen längst einen Namen gemacht. Seine Hit-Single „Ich will noch nicht nach Haus“ behauptete sich 25 Wochen in den Top 5 der HR4 Hitparade.

26 | SALOON-MAGAZIN.DE

Auf den Produktionen versammelt er die Elite der Musiker aus Nashville, darunter den Keyboarder von Keith Urban, den Pedal Steeler von Luke Combs oder den Geiger von Vince Gill. Auch für Countryqueen Linda Feller, mit der er gut befreundet ist, durfte er bereits einen Song schreiben, der im Herbst veröffentlicht werden soll. Bei seinen Live-Auftritten versprüht er Energie und Lebensfreude und wird dabei von einer fantastischen Band begleitet,

die seine Liebe zur Countrymusik teilt. Joshville wurde bereits 2-fach in den Niederlanden mit dem Fair Play Country Music Award ausgezeichnet. Seine aktuelle Single „Jede Nacht in meinen Träumen“ läuft bereits auf zahlreichen Radiosendern. Hört mal rein! Am 26.06. kann man Joshville beim großen Countryfest Daubitz mit seiner Band auf der Bühne live erleben. Infos und Buchungen: Joscha Wittschell (0176) - 66 89 46 72 booking@joshville.de www.joshville.de


ANZEIGE

Joshville

More Than Words

Schon in unserer Ausgabe No. 3 begegnete der sympathische Sänger Joshville aus Siegburg unseren Leser*innen mit einem Interview, das wir anlässlich der Release-Party seines ersten Albums „Auf dem Weg“ mit ihm führten. Seitdem lief Joshville unserer Redaktion immer mal wieder über den Weg, denn er ist auf der Deutschen Country Szene extrem gut vernetzt und mit vielen Künstlern gut befreundet. Nach seiner 2021er Hit-Single „Ich will noch nicht nach Haus“ meldet sich Joshville nun mit seiner neuen Single „Jede Nacht in meinen Träumen“ zurück, geschrieben von Joshville selbst und dem Produzenten Dominik Hartmann.

Alles, was zählt, ist ‚heute‘! Mit diesem Motto starten Stefanie Hertel, Lanny Lanner und Johanna Mross a.k.a. More Than Words mit „Today“ in die Zeit nach Corona. Der Titel- und gleichzeitig Eröffnungssong des zweiten Albums der - wie sie sich selbst nennen - Patchwork-CountryRock-Band gibt auch gleich ordentlich Gas und macht Lust darauf, diesen und die anderen 9 Songs des Albums live zu hören. Bis auf einen einzigen Titel, eine tolle countryfizierte Cover-Version des Beatles-Welthits „Help“, sind alle Nummern von Lanny Lanner selbst geschrieben und im hauseigenen Studio produziert worden. Alle Facetten der Country Music wurden auf „Today“ mit viel Fingerspitzengefühl gemixt und bieten von rockig angehauchten Uptempo-Songs wie „Home Again“ oder „Lonely With You“, Two-Step mit „You‘ve Got A Friend In Me“ und der Liebeserklärung „Forever I Do“ alles, was das Fan-Herz begehrt. Herausragend bei allen 10 Titeln ist wie schon bei der ersten CD von More Than Words der perfekte Satzgesang des Trios.

Jede Nacht in meinen Träumen (VÖ: 13.05.22)

Im Gegensatz zu 99,9% aller anderen Songs sämtlicher Genres steigt dieser flotte Country-Pop-Song ohne jegliches Intro sofort mit dem eingängigen Refrain ein, fesselt mit dem Text, einer ehrlichen Liebeserklärung, lädt zum Mittanzen ein und verführt zum Drücken der Repeat-Taste. Kein Wunder, denn neben den beiden Songschreibern zeichnen für die Instrumente Musiker verantwortlich, die schon mit Mark Knopfler, Keith Urban, Luke Combs, Brooks & Dunn u.v.m. tätig waren. Mit diesem Team wird auch bereits fleissig am 2. kompletten Album gearbeitet. „Jede Nacht in meinen Träumen“ dürfte die Wartezeit auf dieses Album angenehm verkürzen.

Bucket Boys

Today (VÖ: Juli 2022)

Die oben bereits erwähnte Lust auf Live Music von More Than Words wird in diesem Jahr übrigens mehrfach erfült, u.a. auf den Festivals in Daubitz und Kaunitz, bei einigen Vorprogramm-Shows von Bonnie Tyler oder den Gipsy Kings und bei vielen anderen Konzerten. Und überall werden More Than Words auch „Today“ dabei haben. Alle Tourdaten findet man unter www.mtw-band.de.

The Last Waltz (EP) (VÖ. 08.06.2022) Kurz vor Redaktionsschluss bekamen wir als eine der ersten Musikredaktionen Deutschlands die Info, dass die für ihren ‚Sound of Desert and Sunset‘ bekannte Mönchengladbacher Alternative Country Rock Band „Bucket Boys“ zu Ehren und in Erinnerung an ihren im letzten Jahr verstorbenen Bassisten Andreas Kehren die letzten 4 mit ihm aufgenommenen Songs, die teilweise schon als Singles veröffentlicht wurden, noch einmal als EP zusammenfassen werden, zunächst digital, aber Ende des Jahres dann auch als Teil eines neuen Albums. Drei der Songs, „Have You Ever Seen“, „Accept“ und „Velvet Eyes“, wurden bereits am 25.03., 22.04. und 13.05. veröffentlicht, das rockige „Waitin‘ On My Train“ folgt mit der VÖ von „The Last Waltz“ am 8. Juni. Wer hier Traditional Country Songs erwartet, liegt falsch, wer jedoch auf eine rockig-psychedelische Mischung steht, die an Frankie Ballard, Ry Cooder, Will Hoge und Lukas Nelson erinnert, wird nicht enttäuscht. Wir könnten uns jedoch vorstellen, dass die Songs im Rahmen einer Live Performance der „Bucket Boys“ noch mehr überzeugen. Hats off für Andreas Kehren und das tolle musikalische Denkmal von seinen Musiker-Freunden.

LenneBrothers Band Boogie Woogie Queen (VÖ: 10.05.2022)

Mit ihrer Idee, einen Mix aus 15 Lieblings-Hits der vergangenen Jahrzehnte ihrer Musik-Karriere auf einem Album noch einmal neu einzuspielen, dürften die Brüder Michael & Stefan Koch mit ihren Band-Kollegen Claus Coxx und Andreas Kässens nach der langen Pandemie-Zeit ihren Fans einen mehr als großen Gefallen getan haben. Hier ist alles dabei, was der wahre Fan auswendig mitsingen kann, von „High Class Lady“ über „Far From The Charts“ und „She‘s A Reb“ bis zum Titel Song „Boogie Woogie Queen“. Als besonderes Bonbon und als Erinnerung an den viel zu früh verstorbenen Bassisten aus Tagen der „Lennerockers“ Dieter ‚Didi‘ Korth wurde zum Abschluss noch eine Live-Version von „Hot Rod Baby“ verewigt, die beim Stadtfest in Hohenlimburg entstand. Das umfangreiche Booklet enthält ein bisschen musikalische Geschichte der Band, sämtliche Lyrics sowie ein paar ausgewählte hauseigene Fotos und verleiht dem Album ein zusätzliches Upgrade. „Boogie Woogie Queen“ – ein Muss für jeden Fan der Musiker aus Hagen.

27


WHAT - WHERE - WHEN

MI.

01.06

82362 Weilheim i. OB Ronny Nash & His Whiteline Casanovas 19:00 Uhr | Weilheimer Volksfest, Festzelt 0174 - 332 67 24 www.ronny-nash.de

DO.

02.06

80995 München Huckleberry Five 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35

FR.

03.06.

09468 Geyer 2nd Miners-Pioneer-Camp ab 10:00 Uhr | Parkplatz Badstr. 0160 - 97 58 03 82 13439 Berlin Line Dance Party mit DJ Wippi 20:00 Uhr | American Western Saloon 030 - 40 72 87 80 www.western-saloon.de 16835 Lindow Eagle Eye Jimmy, DJ Mike WestCo Catalan Line Dance Fest 20:00 Uhr | Mustang Ranch 0172 - 322 81 54 80995 München Rattlesnake Torpedos 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 94535 Eging am See The Rogues From County Hell 20:30 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de 96160 Geiselwind Country & Trucker Festival ab 17:00 | Autohof Strohofer 09556 - 180

SA.

04.06.

04129 Leipzig Bandana - Sound Of Johnny Cash 19:00 Uhr | Heimatscholle 0157 - 35 80 82 40

09468 Geyer 2nd Miners-Pioneer-Camp ab 10:00 Uhr | Parkplatz Badstr. 0160 - 97 58 03 82

From County Hell, Cellarfolks ab 19:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

90513 Zirndorf Wunsch-Workshoptag Deluxe 15:00 Uhr | Tanzstudio dance.base 0911 - 98 03 23 11

13439 Berlin Jannet Bodewes Trio 20:00 Uhr | American Western Saloon 030 - 40 72 87 80 www.western-saloon.de

96160 Geiselwind Country & Trucker Festival, u.a. mit Sawyer ab 10:00 | Autohof Strohofer 09556 - 180

94535 Eging am See Paul Daly Band, Paddy Murphy 20:30 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

16835 Lindow Eagle Eye Jimmy, DJ Mike WestCo Catalan Line Dance Fest ab 11:00 Uhr | Mustang Ranch 0172 - 322 81 54 17268 Templin Native American Weekend ab 10:00 Uhr | El Dorado Templin 03987 - 208 40 21449 Radbruch LenneRockets, Reunion, The Forgotten Sons Of Ben Cartwright, Die Melker, Schischi & The Duke ab 11:00 Uhr | 25. Countryfest Radbruch Gelände Hof Eggers www.country-club-wild-west.de 27211 Bassum Gone Country 20:00 Uhr | Country-Club Nienstedt 04243 - 94 19 61 38855 Wernigerode Magic Boogie Show 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40 49828 Osterwald Ramblin‘ Boots, Tom Shadow ab 18:00 Uhr | Westernhof Osterwald 0151 - 23 43 71 65 58739 Wickede Alina Sebastian 17:00 Uhr | Colorado Country & Western Club 0178 - 197 77 26 80995 München Rattlesnake Torpedos 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 82432 Walchensee Ronny Nash & His Whiteline Casanovas 19:30 Uhr | Pfingst-Countryfest der FFW Walchensee 08858 - 411 www.ronny-nash.de 94535 Eging am See Selfish Murphy, Phoenexx, The Rogues

28 | SALOON-MAGAZIN.DE

SO.

05.06.

09468 Geyer 2nd Miners-Pioneer-Camp ab 10:00 Uhr | Parkplatz Badstr. 0160 - 97 58 03 82

96160 Geiselwind Country & Trucker Festival, u.a. mit LenneBrothers Band, Sawyer ab 10:00 | Autohof Strohofer 09556 - 180

MO.

06.06

16835 Lindow Fancy Country, Eagle Eye Jimmy, DJ Mike WestCo Catalan Line Dance Fest ab 11:00 Uhr | Mustang Ranch 0172 - 322 81 54

16835 Lindow Eagle Eye Jimmy, DJ Mike WestCo Catalan Line Dance Fest ab 11:00 Uhr | Mustang Ranch 0172 - 322 81 54

17268 Templin Native American Weekend ab 10:00 Uhr | El Dorado Templin 03987 - 208 40

17268 Templin Native American Weekend ab 10:00 Uhr | El Dorado Templin 03987 - 208 40

21449 Radbruch The Ultimate Garth Brooks Country Rock Experience, Gone Country, New Horses, Free Bears, Schischi & The Duke ab 11:00 Uhr | 25. Countryfest Radbruch Gelände Hof Eggers www.country-club-wild-west.de

21762 Otterndorf Gone Country 12:00 Uhr | Country am See 04751 - 91 96 76

38899 Hasselfelde Forgotten Sons Of Ben Cartwright 20:30 Uhr | Pullman City Harz 039459 - 73 10 49828 Osterwald Reunion, Andy McGill ab 18:00 Uhr | Westernhof Osterwald 0151 - 23 43 71 65 60389 Frankfurt Copperhead Jack & Co. 11:00 Uhr | Hammer Ranch 069- 46 47 00 80995 München Die Blindschleichen 17:00 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 82432 Walchensee Ronny Nash & His Whiteline Casanovas 20:00 Uhr | Pfingst-Countryfest der Freiw. Feuerwehr 08858 - 411

69190 Walldorf LenneBrothers Band 17:00 Uhr | Walldorf Rock‘n‘Roll Weekender 06222 - 318 35 50 www.lennebrothersband.de 83043 Bad Aibling Ronny Nash & His Whiteline Casanovas 19:00 Uhr | ZAMMA Kulturfestival 08061 - 490 10 www.ronny-nash.de 96160 Geiselwind Country & Trucker Festival ab 10:00 | Autohof Strohofer 09556 - 180

DI.

07.06

A-6274 Aschau im Zillertal Ronny Nash 19:30 Uhr | Western Steak House 0043 - 5282 - 201 86 www.ronny-nash.de


MI.

08.06

20359 Hamburg Mipso 20:00 Uhr | Nochtwache 069 - 904 35 90

DO.

09.06

80995 München Munich String Band Light 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 LI-9490 Vaduz Craig Campbell, Whey Jennings, Ray Scott & Band, Kezia Gill, Karen Waldrup ab 17:00 Uhr | Country & BBQ Festival 0041 - 78 - 634 48 22

FR.

10.06.

04107 Leipzig More Than Words, Bonnie Tyler ab 19:00 Uhr | Parkbühne 0180 - 670 07 33 www.mtw-band.de 13439 Berlin Farm Dance Party mit DJ Silver 20:00 Uhr | American Western Saloon 030 - 40 72 87 80 www.western-saloon.de 16835 Lindow Line Dance Country Event ab 18:00 Uhr | Mustang Ranch 0172 - 322 81 54 17129 Tutow 1. Trucker-, Oldtimer & US-Car Festival ab 12:00 Uhr | Flugplatz Tutow 0152 - 27 14 08 17 36304 Alsfeld Music Road Pilots 20:30 Uhr | 17. Lingelbacher Countryfest 06639 - 428 38855 Wernigerode Brothers Of 66 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40 38899 Hasselfelde Gone Country 20:30 Uhr | Pullman City Harz 039459 - 73 10

58119 Hagen-Hohenlimburg LenneRockets 20:00 Uhr | Kulturzentrum Werkhof 02334 - 92 91 90

59399 Olfen Garry Niggins & The Coal Miners 16:00 Uhr | Keep It Country 0172 - 879 26 45

59227 Ahlen Truck Stop 20:00 Uhr | Stadtfest 02382 - 590

59423 Unna LenneBrothers Band 12:00 Uhr | Hans-Böckler-Str. Open Air 0175 - 201 40 60 www.lennebrothersband.de

80995 München Adrenalines 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 94535 Eging am See Simply Rednecks 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de LI-9490 Vaduz Whey Jennings, Kezia Gill, Addison Johnson ab 17:00 Uhr | Country & BBQ Festival 0041 - 78 - 634 48 22

SA.

11.06.

13439 Berlin Sub McLad 20:00 Uhr | American Western Saloon 030 - 40 72 87 80 www.western-saloon.de 16835 Lindow Road Chicks Line Dance Country Event ab 11:00 Uhr | Mustang Ranch 0172 - 322 81 54 17129 Tutow 1. Trucker-, Oldtimer & US-Car Festival ab 10:00 Uhr | Flugplatz Tutow 0152 - 27 14 08 17 19053 Schwerin More Than Words, Bonnie Tyler ab 19:00 Uhr | Schlossgarten 0180 - 670 07 33 www.mtw-band.de 36304 Alsfeld Gone Country, Louisiana On Tour, Whiskypiper ab 14:00 Uhr | 17. Lingelbacher Countryfest 06639 - 428 38855 Wernigerode Simply Rednecks 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40

80995 München The Clouds Munich 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 89340 Leipheim Honky Tonk Five 19:30 Uhr | Schützenhaus 08221 - 346 71 www.cwf-koetz.de 91575 Windsbach Music Road Pilots 19:30 Uhr | Landgasthof Schwarz 0160 - 94 72 51 74 92539 Schönsee / Gaisthal Boots ‚N‘ Pickups 20:00 Uhr | The Ranch / Gaisthaler Hof 09674 - 238 www.boots-n-pickups.de 94535 Eging am See Pick Up, Wanted Men ab 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de LI-9490 Vaduz Craig Campbell, Kezia Gill, Addison Johnson, The Lamperts, Karen Waldrup ab 10:00 Uhr | Country & BBQ Festival 0041 - 78 - 634 48 22

SO.

12.06.

13129 Berlin Line Dance Party der Silver Eagles 10:00 Uhr | Scheune Grünkardinalweg 01578 - 750 06 96

47877 Willich Joshville Trio 13:00 Uhr | Straßenfest 0178 - 789 37 78 www.joshville.de 59423 Unna LenneBrothers Band 12:00 Uhr | Hans-Böckler-Str. Open Air 0175 - 201 40 60 www.lennebrothersband.de 80995 München Steve & The McCoys 17:00 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 82515 Wolfratshausen Ronny Nash & Chris Waldinger 08:45 Uhr | Country Floßfahrt 0179 - 20476 06 www.ronny-nash.de LI-9490 Vaduz Karen Waldrup, All Inclusive Special Band, Addison Johnson, Kezia Gill ab 10:00 Uhr | Country & BBQ Festival 0041 - 78 - 634 48 22

MO.

13.06

10997 Berlin Mipso 20:00 Uhr | Privatclub 069 - 904 35 90 21217 Seevetal-Hörsten Monday Music 20:00 Uhr | Dörphus Hörsten 04105 - 810 12 94535 Eging am See Annie & The Dusty Boots 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

DI.

14.06

16835 Lindow Line Dance Country Event ab 10:00 Uhr | Mustang Ranch 0172 - 322 81 54

50674 Köln Mipso 20:00 Uhr | Blue Shell 069 - 904 35 90

17129 Tutow 1. Trucker-, Oldtimer & US-Car Festival ab 10:00 Uhr | Flugplatz Tutow 0152 - 27 14 08 17

94535 Eging am See Annie & The Dusty Boots 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

29


WHAT - WHERE - WHEN

MI.

15.06

18375 Prerow Bandana - Sound Of Johnny Cash 21:30 Uhr | Freilichtbühne 038233 - 61 00 80995 München Trainwreck Trio, Arna Rox & The Truckstops ab 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 94535 Eging am See Daniel T. Coates Duo 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

DO.

16.06

36466 Dermbach OT Bernshausen DJ Peter 19:00 Uhr | 15. Rhöner Country-Festival 036964 - 866 16 www.rhoener-countryfestival.de 80995 München Jeff Dayton 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 83128 Halfing Ronny Nash 19:00 Uhr | Bräustüber‘l Egg 08055 - 903 77 66 www.ronny-nash.de 90513 Zirndorf Wunschlisten 1Wall Linedance Frühschoppen 10:00 Uhr | Tanzstudio dance.base 0911 - 98 03 23 11

FR.

17.06.

13439 Berlin Barn Dance Party mit Bernd 20:00 Uhr | American Western Saloon 030 - 40 72 87 80 www.western-saloon.de 36466 Dermbach OT Bernshausen Tom Rascal & The Lakeland Cowboys, Open Road, DJ Peter ab 18:00 Uhr | 15. Rhöner Country-Festival 036964 - 866 16 www.rhoener-countryfestival.de 38855 Wernigerode Boogielicious 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40 38899 Hasselfelde LenneBrothers Band 20:30 Uhr | Pullman City Harz 039459 - 73 10 www.lennebrothersband.de 39646 Oebisfelde Gone Country 18:00 Uhr | Drömlingsfest 039002 - 850 27 80995 München Highway 65 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 94535 Eging am See Willie Jones Band 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 | www.pullmancity.de 95030 Hof The Bellamy Brothers, Big S ab 20:00 Uhr | Freiheitshalle 09277 - 12 14

94535 Eging am See Daniel T. Coates Duo 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

A-5710 Kaprun Line Dance AlpFestival ab 12:00 Uhr | Parkplatz Schaufelberg 0043 - 6542 - 770

A-5710 Kaprun Line Dance AlpFestival ab 16:00 Uhr | Parkplatz Schaufelberg 0043 - 6542 - 770

DK-6372 Hampen Midland Festival ab 12:00 Uhr | Kirkebakken 0045 - 31 41 83 30

DK-6372 Hampen Midland Festival ab 17:00 Uhr | Kirkebakken 0045 - 31 41 83 30

SA.

18.06.

13439 Berlin Crawling Noise 20:00 Uhr | American Western Saloon 030 - 40 72 87 80 www.western-saloon.de 30 | SALOON-MAGAZIN.DE

36466 Dermbach OT Bernshausen New Horses, The Forgotten Sons Of Ben Cartwright, Doc Adams, DJ Peter ab 10:00 Uhr | 15. Rhöner Country-Festival 036964 - 866 16 www.rhoener-countryfestival.de 38855 Wernigerode LenneBrothers Band 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40 www.lennebrothersband.de 49828 Osterwald Virginia Stone 20:00 Uhr | Westernhof Osterwald 0151 - 23 43 71 65 80995 München Rock‘n Rodeo 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 84508 Burgkirchen an der Alz Grasset4 20:00 Uhr | Bürgerzentrum 0176 - 23 64 07 02 94535 Eging am See Travis Truitt‘s Road Show 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de 94577 Winzer Ronny Nash & His Whiteline Casanovas 19:00 Uhr | Ranch Countryfest www.ronny-nash.de 95485 Warmensteinach Big S ab 20:00 Uhr | Treffpunkt Zum Hans 09277 - 12 14 A-5710 Kaprun Line Dance AlpFestival ab 09:00 Uhr | Parkplatz Schaufelberg 0043 - 6542 - 770 DK-6372 Hampen Midland Festival ab 11:30 Uhr | Kirkebakken 0045 - 31 41 83 30

SO.

19.06.

36466 Dermbach OT Bernshausen Herbie & Friends, DJ Peter ab 10:00 Uhr | 15. Rhöner Country-Festival 036964 - 866 16 www.rhoener-countryfestival.de

58675 Hemer LenneBrothers Band 11:00 Uhr | Sauerland-Park, Kaja Bühne www.lennebrothersband.de 80995 München Bud ‚N‘ Cellar 17:00 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 91575 Windsbach Tom Rascal 11:00 Uhr | Landgasthof Schwarz 0160 - 94 72 51 74 A-5710 Kaprun Line Dance AlpFestival ab 10:00 Uhr | Parkplatz Schaufelberg 0043 - 6542 - 770

MO. 20.06. 81369 München Blue Monday der Munich Bluegrass Friends 19:00 Uhr | FTM Süd 089 - 94 53 98 65

DO.

23.06.

14467 Potsdam More Than Words, Rob Georg, Nik Wallner, DobBroMan ab 19:00 Uhr | Lustgarten 040 - 555 55 88 26 www.mtw-band.de 24103 Kiel Truck Stop 20:00 Uhr | Kieler Woche, Hauptbühne 0431 - 90 19 05 80995 München Honky Tonk Five 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 A - 5505 Mühlbach am Hochkönig Joshville Trio 21:00 Uhr | Aldiana Club 0043 - 6467 - 77 00 www.joshville.de DK-9560 Hadsund Truckstop Festival ab 18:00 Uhr | Festgelände Kystvejen 0045 - 87 91 51 11


FR.

24.06.

02956 Rietschen Big S Trio, Proud Fools, The Groovecake Factory, One Horse Town ab 19:00 Uhr | 25. Countryfest auf der Forest Village Ranch 0160 - 90 83 48 27 17268 Templin Line Dance Weekend ab 19:00 Uhr | El Dorado Templin 03987 - 208 40 32457 Porta Westfalica Daisy Town 20:00 Uhr | Jungle Room, Möbelei 05722 - 281 94 53 38855 Wernigerode Brothers Of 66 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40 80995 München The Wild Ride 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 86836 Untermeitingen Simply Rednecks 20:00 Uhr | Four Corners Music Hall 08232 - 90 48 41 94535 Eging am See The Ridin‘ Dudes, Rock‘n‘Roll & Petticoats, A Nyughatatlan, DJ Rockin‘ Daddy, DJ Dynaflow ab 15:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 | www.pullmancity.de A-6274 Aschau im Zillertal Ronny Nash 19:30 Uhr | Western Steak House 0043 - 5282 - 201 86 www.ronny-nash.de CH-3800 Matten The Baseballs, Gotthard, Croak, The Western Girls, Rosewood, Florian Fox & Fox Band, Jills Well ab 18:00 Uhr | Country & Trucker Festival Interlaken 0041 - 33 - 826 00 90

SA.

25.06.

02956 Rietschen Jill Fisher, Hee Haw Pickin‘ Band, The Young River, Big S, The County Boys, Proud Fools, Texas Tiger ab 13:30 Uhr | 25. Countryfest auf der Forest Village Ranch 0160 - 90 83 48 27 13439 Berlin ToMatty 20:00 Uhr | American Western Saloon 030 - 40 72 87 80 www.western-saloon.de 17268 Templin Line Dance Weekend ab 10:00 Uhr | El Dorado Templin 03987 - 208 40 38855 Wernigerode The Rhythm Torpedos 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40 40474 Düsseldorf Alina Sebastian 20:00 Uhr | Stadtstrand Düsseldorf 0211 - 93 89 69 31 80995 München Roy - die Band 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 86444 Affing Why Not Band 17:00 Uhr | Sommerkeller Biergarten 08207 - 963 79 59 94535 Eging am See The Booze Bombs, The 6 Fireballs, The LenneBrothers Band, DJ Rockin‘ Daddy, DJ Dynaflow ab 12:00 Uhr | Pulman City 08544 - 974 90 | www.pullmancity.de CH-3800 Matten Tracy Lawrence, Bellamy Brothers, Doug Adkins, Mavericks Band, Country To Go, Tobey Lucas u.v.m. ab 11:00 Uhr | Country & Trucker Festival Interlaken 0041 - 33 - 826 00 90

DK- 2470 Rødby LenneBrothers Band 20:00 Uhr | Western Camp Noret 2 0045 - 25 18 18 69 www.lennebrothersband.de

IT-39040 Natz-Schabs Truck Stop 16:00 Uhr | Alpen Flair Festival www.truck-stop.de

DK-9560 Hadsund Truckstop Festival ab 12:00 Uhr | Festgelände Kystvejen 0045 - 87 91 51 11

NL-5248 NL Rosmalen Western Experience Summer Edition ab 10:00 Uhr | Autotron 0031 - 73 - 629 39 11

DK-9560 Hadsund Truckstop Festival ab 10:00 Uhr | Festgelände Kystvejen 0045 - 87 91 51 11

SO.

26.06.

02956 Rietschen Tom Astor & Band, More Than Words, Joshville, The County Boys, The Groovecake Factory, Vergißmeinnicht, De Trottels ab 10:00 Uhr | 25. Countryfest auf der Forest Village Ranch 0160 - 90 83 48 27

DO.

30.06.

80995 München Black Patti 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 94535 Eging am See Rock Gamblers, AC/DC Revival Band ab 20:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

FR.

01.07.

13129 Berlin Line Dance Party der Silver Eagles 10:00 Uhr | Scheune Grünkardinalweg 01578 - 750 06 96

32423 Minden Daisy Town 20:00 Uhr | Fort A, Tucholsky-Bühne 0571 - 710 02 83

16816 Neuruppin Dance On Sunday mit DJ Nick 11:00 Uhr | Hangar-312 0173 - 780 53 63

38855 Wernigerode Suffy Sand RoCats 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40

80995 München Bonny Tones 17:00 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35

52222 Stolberg Alina Sebastian 19:00 Uhr | Burghaus Stolberg 0177- 747 56 74

94535 Eging am See DJ Rockin‘ Daddy, DJ Dynaflow ab 12:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

80995 München Rattlesnake Torpedos 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35

CH-3800 Matten Doug Adkins, Country To Go, Simply Rednecks, Kendy Toms & The Red Boots u.v.m. ab 09:00 Uhr | Country & Trucker Festival Interlaken 0041 - 33 - 826 00 90 NL-5248 NL Rosmalen Western Experience Summer Edition ab 10:00 Uhr | Autotron 0031 - 73 - 629 39 11

MO.

27.06.

21217 Seevetal-Hörsten Monday Music 20:00 Uhr | Dörphus Hörsten 04105 - 810 12

90513 Zirndorf Linedance Summer Highlight mit Toralf &Kathrin Tylla 18:00 Uhr | Tanzstudio dance.base 0911 - 98 03 23 11 94535 Eging am See Steve Morgen Band, Ryan Eden, Riffmen ‚N‘ Groove, De Waltons, Blind Bankers ab 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 | www.pullmancity.de

SA.

02.07.

14559 Groß Kreutz Sommerfest der Fire Boots Jeserig mit DJ Nick 19:00 Uhr | Vereinsheim Grüner Weg 0172 - 141 51 98 32469 Petershagen Country Sisters, Daisy Town, Kimberly, Sonny B. ab 13:00 Uhr | Truckertreffen, Fa. Wiese 05704 - 179 90 www.wiese-fahrzeugbau.de 31


WHAT - WHERE - WHEN 38464 Papenrode Forgotten Sons Of Ben Cartwright 20:00 Uhr | Countryfest 05468 - 99 22 38855 Wernigerode Duo Diesel 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40 47661 Issum Mrs. Greenbird 20:00 Uhr | Lampionsfest 0170 - 420 71 07 49828 Osterwald Oliver Timm 20:00 Uhr | Westernhof Osterwald 0151 - 23 43 71 65 72124 Pliezhausen The County Boys 20:00 Uhr | Reitverein 07127 - 949 82 83 82319 Starnberg Rattlesnake Sea Cruise mit den Rattlesnake Torpedos 20:00 Uhr | Bootsanlegestelle Starnberg 089 - 150 40 35 85586 Poing Ronny Nash & His Whiteline Casanovas 11 Years The Spirit Of No Name City 11:00 Uhr | vor dem City-Center www.ronny-nash.de

SO.

03.07.

32469 Petershagen Daisy Town, Kimberly 12:30 Uhr | Truckertreffen, Fa. Wiese 05704 - 179 90 www.wiese-fahrzeugbau.de 80995 München Die Blindschleichen 17:00 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 94535 Eging am See Florian Fesl 12:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

MI.

06.07.

70439 Stuttgart The County Boys 20:30 Uhr | Country & Western Club Stammheim 07127 - 949 82 83 94086 Bad Griesbach Grasset4 20:00 Uhr | Bad Griesbach Therme 0176 - 23 64 07 02

DO.

07.07.

89129 Langenau Lovesick Duo 20:00 Uhr | Pfleghofsaal 08221 - 346 71 www.cwf-koetz.de

80995 München Huckleberry Five 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35

90513 Zirndorf Linedance Summer Highlight mit Toralf &Kathrin Tylla 13:30 Uhr | Tanzstudio dance.base 0911 - 98 03 23 11

94535 Eging am See Schürzenjäger 20:30 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

94535 Eging am See Juke West & The Band, Pick Up Unplugged, A Nyughatatlan, High Voltage, Cindy & The Rock History ab 13:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de 99752 Bleicherode More Than Words ab 12:00 Uhr | Stadtfest 036338 - 35 30 www.mtw-band.de

32 | SALOON-MAGAZIN.DE

FR.

08.07.

15754 Heidesee OT Friedersdorf Doug Adkins, Hufeisen, TFD-Sabine ab 12:00 Uhr | Country- & Truckerfest Friedersdorf 033767 - 211 07 www.countryfest-friedersdorf.de 15907 Lübben Country Spreewald Sommer ab 19:00 Uhr | Sportpark Lübben 0171 - 425 95 80

80933 München Ronny Nash & His Whiteline Casanovas 11:00 Uhr | Countryfest Hasenbergl www.ronny-nash.de 80995 München John Miller & His Country Casuals 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 89359 Kötz Horse Mountain, Daniel T. Coates Band 40 Jahre Country & Western Friends Kötz ab 19:00 Uhr | Günzhalle 08221 - 346 71 www.cwf-koetz.de 94535 Eging am See Willie Jones Band, Geschwister David, Nockis, ab 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

SA.

09.07.

15754 Heidesee OT Friedersdorf Jannet Bodewes, Achim Krüger, Yendis, NightHawk, TFD-Sabine ab 10:00 Uhr | Country- & Truckerfest Friedersdorf 033767 - 211 07 www.countryfest-friedersdorf.de 15907 Lübben Country Spreewald Sommer ab 13:00 Uhr | Sportpark Lübben 0171 - 425 95 80 24937 Flensburg Alina Sebastian 19:00 Uhr | Kulturhof 01520 - 154 15 18 38855 Wernigerode De Waltons 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40 66265 Holz Country To Go 20:00 Uhr | Country Open Air 06806 - 91 10 86836 Untermeitingen Doug Adkins & Band 20:00 Uhr | Four Corners Music Hall 08232 - 90 48 41 89359 Kötz John Miller & His Country Casuals, Hee Haw Pickin‘ Band 40 Jahre Country & Western Friends Kötz ab 19:00 Uhr | Günzhalle

08221 - 346 71 www.cwf-koetz.de 93158 Teublitz / Katzdorf Boots ‚N‘ Pickups 19:00 Uhr | Bavarian Rangers e.V. www.boots-n-pickups.de 94535 Eging am See Fluch der Piraten Straßenfestival ab 13:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 | www.pullmancity.de CH - 1715 Alterswil LenneBrothers Band 21:00 Uhr | Ride West Festival www.lennebrothersband.de

SO.

10.07.

13129 Berlin Line Dance Party der Silver Eagles 10:00 Uhr | Scheune Grünkardinalweg 01578 - 750 06 96 15754 Heidesee OT Friedersdorf Truck Stop, The Mountaineers, TFD-Sabine ab 10:00 Uhr | Country- & Truckerfest Friedersdorf 033767 - 211 07 www.countryfest-friedersdorf.de 15907 Lübben Country Spreewald Sommer ab 11:00 Uhr | Sportpark Lübben 0171 - 425 95 80 75331 Engelsbrand The County Boys 14:00 Uhr | US Car Treffen 07127 - 949 82 83 94535 Eging am See Fluch der Piraten Straßenfestival ab 13:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 | www.pullmancity.de

MO.

11.07.

21217 Seevetal-Hörsten Monday Music 20:00 Uhr | Dörphus Hörsten 04105 - 810 12

DI.

12.07.

23552 Lübeck Alina Sebastian ab 19:00 Uhr | Tonfink 0451 - 54 69 00 36


MI.

13.07.

15907 Lübben Country Spreewald Sommer ab 19:00 Uhr | Sportpark Lübben 0171 - 425 95 80 84474 Waldkraiburg Ronny Nash & His Whiteline Casanovas 19:00 Uhr | Volksfest Waldkraiburg www.ronny-nash.de

DO.

14.07.

94535 Eging am See Jake Lindholm Intern. Country Music Festival 19:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

FR.

15.07.

15907 Lübben Country Spreewald Sommer ab 19:00 Uhr | Sportpark Lübben 0171 - 425 95 80 17268 Templin Aluuta 3.0 Indianer Event ab 12:00 Uhr | El Dorado Templin 03987 - 208 40 18057 Rostock Alina Sebastian 19:00 Uhr | Musikwohnzimmer 0162 - 431 99 92 25761 Büsum Truck Stop 20:00 Uhr | Kutterregatta 04834 - 796 38855 Wernigerode Music Road Pilots 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40 49808 Lingen Tom Shadow 20:00 Uhr | Hofbräu an der Wilhelmhöhe 0591 - 96 65 68 71

07472 - 73 01 www.ronny-nash.de 94535 Eging am See Tom Rascal & The Lakeland Cowboys, Ramblin‘ Boots, Old Johnny‘s Crew, Next Exit Nashville, Jake Lindholm Intern. Country Music Festival ab 17:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

SA.

16.07.

14621 Paaren-Glien B-Country-Boy, DJ Nick ab 18:00 Uhr | Am Stägehaus 0173 - 780 53 63 15907 Lübben Country Spreewald Sommer ab 13:00 Uhr | Sportpark Lübben 0171 - 425 95 80 17268 Templin Aluuta 3.0 Indianer Event ab 12:00 Uhr | El Dorado Templin 03987 - 208 40 26188 Edewecht Tom Shadow 19:00 Uhr | Zweibrückenbrauerei 0160 - 99 83 65 93 30167 Hannover Alina Sebastian 19:00 Uhr | Nordstadtbraut 0178 - 787 31 27 49828 Osterwald Jannet Bodewes, Chris Angels ab 18:00 Uhr | Westernhof Osterwald 0151 - 23 43 71 65 53520 Nürburg Tom Astor, Truck Stop, Doug Adkins, Nik Wallner ab 18:00 Uhr | ADAC Truck Grand Prix 0261 - 130 33 00 www.truck-grand-prix.de 66287 Quierschied Country To Go 20:00 Uhr | Alt-Göttelborn 06825 - 78 23

53520 Nürburg Lewinsky Coverband, Brenner, Soulmatic ab 19:00 Uhr | ADAC Truck Grand Prix 0261 - 130 33 00 www.truck-grand-prix.de

80995 München Honky Tonk Five 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35

72108 Rottenburg am Neckar Ronny Nash 19:00 Uhr | Western Ralley des CC Stuttgart

91336 Heroldsbach Road Chicks 18:00 Uhr | Freizeitpark Schloss Thurn

Country Night der Crazy Outlaws Linedancer 0163 - 186 01 75 94535 Eging am See Daniel T. Coates Duo, Riffmen ‚N‘ Groove, Ramblin‘ Boots, LenneBrothers Band, Old Johnny‘s Crew, Johnny Trouble Intern. Country Music Festival ab 13:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

SO.

17.07.

15907 Lübben Country Spreewald Sommer ab 11:00 Uhr | Sportpark Lübben 0171 - 425 95 80

DI.

19.07.

A-6274 Aschau im Zillertal Ronny Nash 19:30 Uhr | Western Steak House 0043 - 5282 - 201 86 www.ronny-nash.de

MI.

20.07.

33602 Bielefeld Mrs. Greenbird 20:00 Uhr | Innenhof Sparrenburg 0170 - 420 71 07

DO.

21.07.

17268 Templin Aluuta 3.0 Indianer Event ab 12:00 Uhr | El Dorado Templin 03987 - 208 40

21129 Hamburg-Neuenfelde More Than Words ab 19:30 Uhr | Nincoper Straße Open Air 040 - 31 79 58 93 | www.mtw-band.de

53359 Rheinbach LenneBrothers Band 16:00 Uhr | Himmeroder Wall, Regio-Bühne 0170- 213 30 80 www.lennebrothersband.de

29525 Uelzen Mrs. Greenbird 20:00 Uhr | Jabelmannhalle 0170 - 420 71 07

72469 Messstetten The County Boys 12:00 Uhr | Altes Eisen Treffen 07127 - 949 82 83 80995 München Bonny Tones 17:00 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35

59555 Lippstadt Gone Country 20:00 Uhr | Rathausplatzfestival 0251 - 66 21 38 80995 München Honky Tonk Five 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35

FR.

22.07.

94535 Eging am See Daniel T. Coates Duo, Travis Truitt‘s Road Show Intern. Country Music Festival ab 13:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

04931 Mühlberg OT Altenau Altenauer Country & Linedance Weekend ab 20:00 Uhr | Festgelände Dorfstr. 0171 - 425 95 80

B-3720 Kortessem LenneRockets, Beethovens Boogie Band, All Shook Up & Friends ab 12:30 Uhr | Buckle Fest 0176 - 47 11 10 64

22303 Hamburg More Than Words, Gipsy Kings ab 19:00 Uhr | Stadtpark 0180 - 657 00 70 www.mtw-band.de

MO.

18.07.

81369 München Blue Monday der Munich Bluegrass Friends 19:00 Uhr | FTM Süd 089 - 94 53 98 65

38855 Wernigerode Duo Diesel 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40 80995 München Highway 65 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 33


WHAT - WHERE - WHEN 94535 Eging am See Nashville 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 | www.pullmancity.de 97782 Gräfendorf Alina Sebastian 18:00 Uhr | McKamp 0151 - 17 60 57 25

SA.

23.07

MI.

97082 Würzburg Alina Sebastian 19:00 Uhr | Just 0931 - 29 76 88 13

SO.

24.07.

13129 Berlin Line Dance Party der Silver Eagles 10:00 Uhr | Scheune Grünkardinalweg 01578 - 750 06 96

04107 Leipzig More Than Words, Gipsy Kings ab 19:00 Uhr | Stadtpark 0180 - 657 00 70 | www.mtw-band.de

14621 Paaren-Glien Country-Frühstück mit DJ Nick 10:00 Uhr | Am Stägehaus 0173 - 780 53 63

04931 Mühlberg OT Altenau Altenauer Country & Linedance Weekend ab 13:00 Uhr | Festgelände Dorfstr. 0171 - 425 95 80

54295 Trier More Than Words, Gipsy Kings ab 20:00 Uhr | Amphitheater 0180 - 657 00 70 www.mtw-band.de

38855 Wernigerode Die Andersons 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40 49214 Bad Rothenfelde Forgotten Sons Of Ben Cartwright 18:00 Uhr | Campotel 05424 - 21 06 00 66424 Homburg / Beeden Country To Go 20:00 Uhr | Biotop 06841 - 10 15 02 72401 Haigerloch The County Boys 20:00 Uhr | Fire Fighters Nite / Feuerwehrfest 07127 - 949 82 83 80995 München The Clouds Munich 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 83623 Ascholding Boots ‚N‘ Pickups 19:00 Uhr | Reitanlage Mooshof 0179 - 204 76 06 www.boots-n-pickups.de 86836 Untermeitingen Hee Haw Pickin‘ Band 20:00 Uhr | Four Corners Music Hall 08232 - 90 48 41 94535 Eging am See NightHawk 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de 34 | SALOON-MAGAZIN.DE

80995 München Bud ‚N‘ Cellar 17:00 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 86169 Augsburg-Firnhaberau Why Not Band 10:30 Uhr | Neuer Hubertushof 0821 - 74 20 24 98553 Schleusingen Just Country Lite 15:00 Uhr | 35. Schleusinger Countryfestival 036841 - 322 10

MO.

25.07.

21217 Seevetal-Hörsten Monday Music 20:00 Uhr | Dörphus Hörsten 04105 - 810 12 98553 Schleusingen Rudi Tuesday Band 19:00 Uhr | 35. Schleusinger Countryfestival 036841 - 322 10

DI.

26.07.

98553 Schleusingen Rick Allen 19:00 Uhr | 35. Schleusinger Countryfestival 036841 - 322 10

27.07.

94535 Eging am See Barry P. Foley 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de 98553 Schleusingen Lonnie Dale 19:00 Uhr | 35. Schleusinger Countryfestival 036841 - 322 10

DO.

28.07.

03103 Neupetershain Country & Linedance Special ab 20:00 Uhr | Kultur- & Freizeiitzentrum 0171 - 425 95 80 80995 München Munich String Band Light 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 98553 Schleusingen Daniel T. Coates Trio 19:00 Uhr | 35. Schleusinger Countryfestival 036841 - 322 10

FR.

29.07.

03103 Neupetershain Country & Linedance Special ab 11:00 Uhr | Kultur- & Freizeiitzentrum 0171 - 425 95 80

94535 Eging am See Willie Jones Band 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de 98553 Schleusingen Daniel T. Coates Trio, Colorado Five ab 19:00 Uhr | 35. Schleusinger Countryfestival 036841 - 322 10

SA.

30.07

03103 Neupetershain Country & Linedance Special ab 11:00 Uhr | Kultur- & Freizeiitzentrum 0171 - 425 95 80 07937 Zeulenroda More Than Words ab 20:00 Uhr | Seestern Panorama Bühne 0180 - 670 07 33 www.mtw-band.de 21029 Hamburg Tom Shadow 20:00 Uhr | Suhrhof Pub 0179 - 913 41 04 37276 Meinhard / Eschwege The Johnny Cash Show - presented by the Cashbags 20:00 Uhr | Am Seepark, Ostufer 0531-34 63 72 38855 Wernigerode LenneBrothers Band 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40

09577 Niederwiesa The Johnny Cash Show - presented by the Cashbags 20:00 Uhr | Schloss & Park Lichtenwalde 0531-34 63 72

85354 Freising Big S 14:00 Uhr | Bonfire Festival 08161 - 629 05

38855 Wernigerode The Ants 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40

86836 Untermeitingen Ronny Nash & His Whiteline Casanovas 20:00 Uhr | Four Corners Music Hall 08232 - 90 48 41

38899 Hasselfelde LenneBrothers Band 20:30 Uhr | Pullman City Harz 039459 - 73 10 www.lennebrothersband.de

94535 Eging am See Big S 20:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

80995 München The Wild Ride 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35

98553 Schleusingen Rudi Tuesday Band, Lonnie Dale ab 15:00 Uhr | 35. Schleusinger Countryfestival 036841 - 322 10


SO.

31.07.

16515 Oranienburg More Than Words, Bonnie Tyler ab 18:00 Uhr | Schloss Oranienburg 0180 - 657 00 70 www.mtw-band.de 63628 Bad Soden-Salmünster The Johnny Cash Show - presented by the Cashbags 18:00 Uhr | Musikpavillion im Kurpark 0531-34 63 72 68723 Schwetzingen Brad Paisley 20:00 Uhr | Schlossgarten 069 - 904 35 90 70199 Stuttgart Big S 14:00 Uhr | CSD Kulturfestival, Main Stage 0711 - 40 05 30 30 90513 Zirndorf Linedance Frühschoppen 10:30 Uhr | Tanzstudio dance.base 0911 - 98 03 23 11 98553 Schleusingen Rick Allen, Gudrun Lange & Kactus ab 13:00 Uhr | 35. Schleusinger Countryfestival 036841 - 322 10

MO.

01.08.

94535 Eging am See Annie & The Dusty Boots 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

DI.

02.08.

94535 Eging am See Annie & The Dusty Boots 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de A-6274 Aschau im Zillertal Ronny Nash 19:30 Uhr | Western Steak House 0043 - 5282 - 201 86 www.ronny-nash.de

MI.

03.08.

80995 München Level Best 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 94535 Eging am See Rascal & Dodger 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 | www.pullmancity.de

DO.

04.08.

26409 Wittmund LenneRockets 18:00 Uhr | Open Air im Schlosspark 04462 - 98 31 50 80995 München Huckleberry Five 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 83080 Oberaudorf Grasset4 20:00 Uhr | Oberaudorfer Privatbrauerei 0176 - 23 64 07 02 94535 Eging am See Rascal & Dodger 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

FR.

05.08..

66663 Merzig More Than Words 20:00 Uhr | Zeltpalast 0221 - 300 84 30 www.mtw-band.de 80995 München Rattlesnake Torpedos 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 83629 Weyarn Grasset4 20:00 Uhr | WeyHalla 0176 - 23 64 07 02 86836 Untermeitingen High South 20:00 Uhr | Four Corners Music Hall 08232 - 90 48 41 94535 Eging am See Riffmen ‚N‘ Groove 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

SA.

06.08.

03116 Casel Country Sommer Camp ab 13:00 Uhr | Camp Casel 0171 - 425 95 80 38518 Gifhorn The Johnny Cash Show - presented by the Cashbags 20:00 Uhr | Am Schloss 0531-34 63 72

03116 Casel Country Sommer Camp ab 19:00 Uhr | Camp Casel 0171 - 425 95 80

48762 Lathen / Hilter Tom Shadow & The Blues Cowboys 21:00 Uhr | Western Festival Junkern-Beel 05933 - 16 94

09385 Lugau Bandana - Sound Of Johnny Cash 20:00 Uhr | Kultur- & Freizeitzentrum 037295 - 24 86

49828 Osterwald Ottilia Ehren 20:00 Uhr | Westernhof Osterwald 0151 - 23 43 71 65

33175 Bad Lippspringe Gone Country 18:00 Uhr | Parkfestival 05252 - 260

80995 München Rattlesnake Torpedos 20:30 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35

38855 Wernigerode Brothers Of 66 20:30 Uhr | Hasseröder Burghotel 03943 - 516 40

94535 Eging am See Steve Morgen Band, Zack Dust ab 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de

SO.07.08. 03116 Casel Country Sommer Camp ab 11:00 Uhr | Camp Casel 0171 - 425 95 80 13129 Berlin Line Dance Party der Silver Eagles 10:00 Uhr | Scheune Grünkardinalweg 01578 - 750 06 96 16816 Neuruppin Dance On Sunday mit DJ Nick 11:00 Uhr | Hangar-312 0173 - 780 53 63 80995 München Die Blindschleichen 17:00 Uhr | Rattlesnake Saloon 089 - 150 40 35 83024 Rosenheim Ronny Nash 11:00 Uhr | Gasthaus Höhensteiger 08031 - 866 67 86 www.ronny-nash.de 94315 Straubing Grasset4 20:00 Uhr | The Raven 0176 - 23 64 07 02 94535 Eging am See Zack Dust 18:00 Uhr | Pullman City 08544 - 974 90 www.pullmancity.de 95637 Waldershof Bandana - Sound Of Johnny Cash 18:00 Uhr | Musikbahnhof Schaffnerlos 09231 - 702 57 35

48762 Lathen / Hilter Maverick Band 21:00 Uhr | Western Festival Junkern-Beel 05933 - 16 94 35


Höre den Sound von Amerika dor t, wo alles begann. Finde deinen Rhythmus am „Bir thplace of America’s Music“. Plane dein Abenteuer jetzt auf

MEMPHIS-MISSISSIPPI.DE/MUSIK

memphisundmississippi


Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.