Page 1

¬ ¬

12

Öfen b

ben gra

n

Sau

te nd

lle rba ch Kr a

ch ß ba Grie !!

e

e

e

e

) )

a ch w a rz b

)

Sch

) ) )

)

) ) ) )

) )

!

) #

1873

!

§

13

ue

r

Geoinformationen © Outdooractive# 1986 © 1996-2019 here. All Rights Reserved © BEV 2019, Pülzlalm Verfielfältigt mit Genehmigung des BEV – Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen in Wien, N2019/58929 Tödlingalm

Schönblick

14 Ronachkopf #

1326

Ronachbauer

15

16

Moosal#mhöhe 1843

Schmidalm

17

O Bachrainalm Blerschalm

#

1922

na

Enzianhütte

Schiffsstelle

h:min

1 Einsiedelei Saalfelden Hermitage

Parkplatz Parking Lot Bürgerau Saalfelden

G/16

270

3,5 km

1:30

2 Steinalm

Parkplatz Parking Lot Bürgerau Saalfelden

G/16

400

2,6 km

1:15

3 Ritzensee

Langlaufzentrum Ritzensee Crosscountry skiing center at Ritzensee Lake

I/15

149

5,8 km

1:30

Parkplatz Parking Lot Stoissengraben

E/14

260

2,3 km

0:45

Parkplatz Wirtschaftshof Saalfelden Construction yard Saalfelden

H/16

175

8,4 km

2:30

6 Biberg-Huggenberg Runde

Saalfelden Gasthof Unterbiberg

H/13

770

11,6 km

4:30

7 Peter Wiechenthaler-Hütte

Parkplatz Car park Bachwinkl Saalfelden

F/15

1089

9,9 km

5:30

8 Örgenbauernalm

Harham in Saalfelden

K/12

800

8,9 km

2:00

9 Kronreith Runde

Wirtschaftshof Saalfelden

H/15

364

10,2 km

2:30

Parkplatz Parking Lot Bürgerau Saalfelden

G/16

639

7,2 km

3:30

Maria Alm Parkplatz Riemannhaus Sandten Maria Alm car park Riemannhaus Sandten

G/18

1165

3,7 km

3:30

F/9

420

5,1 km

1:15

Steinbergstadion Leogang

G/11

228

4,7 km

1:30

Kirche Leogang Leogang church

G/10

168

2,0 km

0:40

G/10

130

5,0 km

1:30

G/8

482

4,4 km

1:30

Parkplatz Tödlinggut, Leogang-Grießen car park Tödlinggut farm, Leogang-Grießen

F/6

544

12,8 km

4:30

Schaubergwerk/Knappenstube, Leogang

H/7

674

10,2 km

3:00

Parkplatz Ullachtal/Passauer Hütte, Leogang Car park Ullachtal/Passauer Hütte, Leogang

F/10

614

6,3 km

1:30

656

4,0 km

2:30

I/8

1000

15,0 km

4:30

I/8

307

12,5 km

4:30

F/10

1205

4,0 km

3:30

H/12

430

6,0 km

2:45

I/8

1165

3,7 km

3:30

G/8

138

2,4 km

1:00

G/16

455

5,0 km

2:00

H/15

68

4,3 km

1:00

H/14

135

10,3 km

3:00

Tischleralm

18

19

P Aueralm

H/8

549

3,1 km

1:30

11 Riemannhaus zum Sommerstein Saalfelden

LEOGANG LEICHT EASY

12 Riedlalm

16 Mittelstation Asitz

Saalachtaler Höhenweg WEST 21 (Asitz – Spielbergalmen) Saalachtaler Höhenweg OST 22 (Asitz – Biberg)

Badhaus Leogang

Friedhofsparkplatz Leogang Parking lot at the cemetary Leogang Talstation Asitzbahn Leogang Asitzbahn cable car valley station, Leogang

Fitnessparcours Leogang-Rosental Bergstation Asitz, Leoganger Bergbahnen Top station Asitz, Leoganger Bergbahnen Bergstation Asitz, Leoganger Bergbahnen Top station Asitz, Leoganger Bergbahnen

SCHWER DIFFICULT

Leogang Parkplatz Ullachgraben Leogang car park Ullachgraben

23 Passauer Hütte Leogang

Bushaltestelle Bus stop

THEMENWANDERWEGE THEMED HIKING TRAILS SO WIE ICH

WILL

THE WAY

I WAN T

ALLE WAND ERROU TEN ALL HIKING VON LEICH ROUTE S T FROM EASY BIS SCHWE R TO DIFFIC ULT

Saala ch

K Preibischhütte

ALLE WANDERROUTEN AUF EINEN BLICK

2200

Dieß bach

n be ra

Sa

e

#

1978

Tödling 1995 -Hochalm Kartengrundlage: c ha Ebners rte

h bac rinn Ebneralm

Strecke Route

20 Lettlkaser

Krankenhaus Hospital

WANDERFOLDER HIKING FOLDER

#

n

Schiffsstelle

e

b ach

#

2117

Ochsenkopf

hm

19 Birnbachloch

W AN DE RN HI KI NG

Hundsteinsee

Statzerhaus

de

) )

e e e e e e e

) ) )

Grießaualm

be

¬

¬

¬

¬

Rupertihaus Stoffenalm

an

$

¬

¬

h

Hundstein

ra

¥UT

¬

Parkplatz Car park

Viehleitalm

G

Zell am See Zell am See ) )

Mooshamalm Grünkaralm

Freibad

$

11

Thumersbac Alpkendlbauer

¥ Thumersbach

N

Schattbachalm

Br

en ab

e

e

!

!

e

rgr hle

rl

Ketting tö

¥

e

e e

) ) e

e

e

e

10

h

)

rl

) )

e

e

e ¬

)

sg u la K

e

e

b a ch

Sau

) ) )

e

e e

e e e e e e e

)) )) )

te

)) )

)

Schmitten

J et z

rzba

hw a

Sc

ld wa nn

e

!

ld wa

ba

Ex

Ta

¬

¬

Ju f ers b ac h

!

Erz b a c h

!

ch ba

en

ch

)

¬

H ofer Bach

)

)

)

)

Ho

e

))

Roh rert ö

)

ha r

ee

))

¬

!

!

ee

Kam ms c

e ee

)

bac Breiten

¬

!

!

h ba c te n

et

)

Wi l de n

e

e

e

Salersbach

e

e

¬ ¬ ¬ ¬ ¬ ¬ ¬ ¬ ¬¬ ¬ Asitzba ¬¬¬¬ ¬ ! ¬ ¬ hn ¬¬ ¬¬ ¬¬ ¬ ¬¬ ! ¬¬ Stein berg ¬ ¬ bah n ¬ ¬ ¬ ¬ ¬¬ ¬¬ ¬!

!

)

en ab rt

ch

ahn

Ge bac h

gr

Ersa t im S zseilba hn omm er 2 / Kohlm 018 a auß isbahn Sch er B önle etrie iten b b

en ab iß

ben

gr

! e

¬ ¬¬¬ ¬¬ ¬¬¬ ¬¬ ¬¬ ¬ S chmie ¬ dgra

Lohb

) ) ) ) ) )

e

e !

ac h

en b

ach

e e

Bär

!

)

)) ) ) ahn ) ) ) ma isb

Koh l

e e

e

e e e e e e e

n be ra lg pf kö rn Be !

e e e

e

e

e

!

wa

e e

) ) ) ) ) ) )

e

e

e

e

!

e

e

en

e

e

!

e

e

e

e

e

e

e

e

e

e

e

e

e

e

e

e

e

!

e

e

¬

)) ) )

e

Zwö ¬ ¬ lferk ¬ oge lbah ¬ n

))

!

9

¬

)

8

¬

¬

¬

)

)

¬

#!

)

Kottingeinödenalm

¬

¬

#!

)

¬

¬

#!

!

)

¬

#!

Neuhausalm

Loiblalm

$

Freibad Schiffsstelle

!

#!

)

#!

Grießbauer

P

Kneippanlage Hydrotherapy site

Teureralm

#

Hatzalm

bach ben Tau

Karte

18 Spielbergalmen

HatzalmKronreithütte

Fleischbankalm

Ausgangspunkt Starting point

Nr. Name

17 Grießner Almen

)

#!

)

#!

)

¬

¬

¬

!

)

Angerberg #

#!

#!!

7

#!

Zeller See

¥

Hochfalleck

Hinterfalteck #!

6

#!

ch

1994

Hochschleipf

L247

Information Tourismusbüro Information tourist office

é

Weberalm

Mitterberghof

Reithgut

!

#!

)

¬

¬

¬ ¬

¥ Einödsiedlung #!

Fuchshausalm

#!

Krankenhaus

M

e Langegg

Kronreithütte

&

Unterdillingalm

#!

)

e

Reiteralm

Camping

#!

)

Pinzgauer Hütte

)

ch rb a ste

)

5

e e

)

4

Gitschalm Katzsteinalm

!e

Griesba

)

Haslingalm

#

3

1865

)

Promhöhe

¥

)

Saladeralm

Schmitt#enhöhe e #! #! e e !1965 #!

e

#

charte

2

Kettingkopf s e ls

P

Gruberalm Anderlalm

Sonnbergalm

é

Kes

Hochsonnberghütte Bachrainalm

Grindbichlalm

&

2074

2153

2150

rl

2225

Niederer-G#ernkogel

Hochso#nnberg

Maurerkogel

!

e

rt e

é

é

e

&

2249

é

&

2175

e

2215

é

Oberer-Gernkogel

)

Fritzenwankalm

e Lohningalm

Schönwiesk.

Wiesenlehen

Badhaus

Maierlhütte

e

Vorderjetzbachalm

THE WAY I WANT

SAALFELDEN

15 Pirzbichlweg

Eggeralm

e

Steinerne# Man e dln Griesbachalm

Reithalm

Pointne#r Berg

754

#!

é

¥.

)

)

Pointschneideralm

Grießalm

$ Prielau V

)

)

Fi n

&

e

&

Zirmkogel

1335

h Griesbachalm

Hochbergalm

#7

Do not touch or disturb grazing animals. Keep dogs on a leash. Take your garbage home.

WANDERKARTE HIKING MAP

MITTEL INTERMEDIATE

L

Neualm Siederlehen

!

)

¬

) ) ) ) )

1934 ) )

e

2123

Hochsaalbachkogel 2212 Hochkogel

g lertö Klin

c ha

O

ensteigkopf

&

#

¬

)

Salersba#chköpfl

e

als ed M

Medalkogel

¬

en

Haslingalm

Moserbauern Hochalm

bac

Schützingalm

B311 L247

¬

ab

Moserbauernalm

#

Badha#uskopf

1762

Wankrautalm

¬

gr

Kurzeck

2021

Klammalm

!

1856 )

e Bundessportschule ! e

e

2011

Entfeldalm

Dechantshofen

Point

La h ner

Schwalb#enwand

.

Ammereralm Hanneshofalm

Badhausfeld

Unterreit Oberreit

¬

é

#

Niesrachalm

er B

Mayerhofen

1498

Wankr!a#utkopf

¬

er

&

Langeck

m er

T U

#

Schrambachkopf

¬

b

2092

K am

Maishofen

Atzingberg Schrambachalm

¬

1762

¬

Gasteg # V

ld

¬

n

mbach Klam

be

O

fe

a nw

!

ra

u

Polzalm

Stop your walk at the first sign of danger or a change in the weather!

14 Sinnlehenalm

Unterstandshütte nicht bewirtschaftet Refuge Huts, no catering

e

e

e

Lengmaisalm

Unterdilling-Grundalm

Steinberg

é

tör l

.

Tischlerhütte Jetzbachalm

$ Maishofen-Saalbach

Kornreitalm

&

S ee

¥¥

Aberg

Bachleitalm

Kammereggalm

Schloss Kammer !

B311

!

Hackelbergalm Saalbachkogel

N

ch ala Sa

Hinterer Forsthof

K

lau

Urs

B164

Christernrett

#6

13 Müllerfuchs Runde

Gasthöfe oder Hotels Inns or hotels

¬

rg

Löh

ch sba ner

Buchach

!

ge

2123

Hofer Hochberghütte

Gerlinger Alm

Oberhausalm

Alm oder Jausenstation bewirtschaftet Alps or Alpine huts with catering and refreshments service

#

Unterberg

Schihütte

ch

J

)

Natrun

Schranbachalm

Pfeifferbichl

Atzing

Ba

!

Kirchham

Kasparalm

ben

ie

Ex

¥

!

Vorderer Forsthof

er

)

g

St

Rammern Alm

é

m

Burgstein

Hinterjetzbachhütte

in g

)

Sonnhof

Bachleit

Oberstegalm

Mitterhofen

Maurach

856

Antigl

Simalalm

Schernergut

!

V $

1456

Gerling

Dickalm

)

Bei Gefahr oder Wetterverschlechterung sollten Sie die Wanderung rechtzeitig abbrechen!

10 Haidensperre

Naturdenkmal – Naturschutz-gebiet Natural monument – Nature reserve

Primbachalm

Unterstegen

ber

) )

¥

)

Never leave the marked routes, avoid short cuts!

SCHWER DIFFICULT

) Thorau !

Hinterjetzbach

#

$

Ger l Oberhaus ing

¥

Hofer Plattl

1096

B311

Gadenstätt

802)

#5

5 Trebesiner Weg

Kraftplatz Places of power

Hagleiten

V

!

Neunbrünnen

Erdstadl

!

Kalbersbichl

¥

V $

SO WIE ICH WILL

Verlassen Sie niemals die markierten Wanderwege, vermeiden Sie Abkürzungen!

MITTEL INTERMEDIATE

Sommerrodelbahn Summer toboggan run

tenbach Ret

Freibad

¥

¥

¥

Schützing

Lahntal

Camping

¥

¥

Rottenbach Kreuzerlehen

&

Bergern

Kasereggkappelle

att

Heideben

Viehhofen

$ Almdorf

B164

Ruhgassing

Altenberg

Rehrenbergsiedlung

¥

!

B164

Haiding

¥

9

¥

Schinking

During the walk make sure that you eat and drink enough!

4 Stoissengraben

Bogenschießen Archery

I

Sch

Exenbach

)

Stemmerkogel

ch

8

Lindlalm

Raggenstein

Hinterbichl

Stiegeralm

M

al

Rain

Hof uti n Deuting

H

Golfplatz

Maria Alm am Steinernen Meer

De

Themenwanderwege Themed hiking trails

Kronreith

Oedt

!

b eWestgipfelhütte 2097 n

Ba

Jahnhütte

Gorialm

9

Bergpfad schwierig Steep paths

Schantaihütte

Liebmann

!

¥ Bsuch

G

1537

Tennhütte

#4

LEICHT EASY

!

!

1875

Limberg Alm )

#

Hecherhütte

h

Bergweg mittel Mountain track medium difficulty

#

Fieberbrunn

B164

Niederhaus

Winklhof

2390

Theurerhof

Letting

Gadenstättalm

Oberreit Au

Sky Rest

)

er

Gstallneralm

mt

875

Pfaffenhofen hnerbach Hü

¥

Pfaffing Schmieding

Kühbühel

s as

f

)

Lochalm

o

r lg

P

en

!

Harham

Gröbenba ch

1912

em

Schmalenbergham

5

hg

ra

Mittelgipfel

1853

Haiderbergkogel # 1875 Haiderberghütte

#

1805

1738

m

¥

é

Napfetzer

!

9

!

h

¬ 2096

Funeck

Scheide#ckriedel

22

22

Örgenbauernalm

Ramseiden 9

P

Breitenbergham

é

22

.

3 Ritzensee

Stocking Gruber

Durchenkopf

&

B164

5

¥

K

5

5

!

!

é

Dilling#er Eck

815

Astleitenalm

#

1616

1764

¥5

P S

#

V

ab

#

1237

5

Naturbadeanlage

Fitnessparcours Kollingwald Haid

&

rgl

Museum Schloss Ritzen

6

her Weikersbac Köpfl

Bürgerberg

Während der Tour ausreichend trinken und essen!

WANDERTOUREN HIKING TOURS

Wanderweg leicht Easy hiking track

F

&

11

P Bürgerau

5

748

Schönegg

Fürstenbrünnl

Ru

attberg-W ¬ est Sch ¬ ¬ #

8

10

2

¥ Saalfelden am Steinernen Meer

Thor 5

S

6

Sausteigen

rde

P

2308

7

4

Erlebnisbad Obsmarkt

é

2653

#

#3

Make sure that you have the correct equipment and do not carry unnecessary weight!

Weidevieh nicht reizen oder berühren. Hunde anleinen. Keinen Müll hinterlassen.

&

é

11

!

ac rB ge

¬

1541

22

B311

¥ .¥

Schönfeldspitze

&

ach

V $

P

erg

&

Obsmarkt

S

T Saalfelden S U

Bib

Weikersbach

1888

Vo

ift

2347

Schule

¥

é

Riemannhaus Breithorn Sommerstein

Achten Sie auf die richtige Ausrüstung und nehmen Sie keinen Ballast mit!

Seilbahn cable car

&

é

Einsiedelei Fuchssteig

ch

Kletterhalle Felsenfest$

ch Ba er

¬

Durchenalm

Hochwart

¥

ell

ach

Steinalm

!

ba

Schwimmbad Open Air swimming pool

E

2491

#

Lärchbach

1

Pabing

Sommerrodelbahn Biberg Biberg Bockareit Stub‘n Kehlbach

h Weikersbac# er Kopf

Weberalm

Igelsberg

Berghof

6

a rh Ha

¬

gg

1

ee

¬

eg

e

ch

e

#

e

Fritz-Hintermayr -Hütte Schmiedalm Bergstadl

Rachkuchl

ss

Museum Museum

Schwarze Lacke

Mitterhorn

Persailhorn

Bachwinkl

¥

B311

Geierkogel # Schabe#rgkogel

Oberreit

Berggasthof Biberg Schultersb#achhöhe

Zwies elb

!

)) ) Forsthofalm ) )

r

2314

2504

P

Mayrhofen

#

Berggasthof Huggenberg

6

Eggeralm

!

2018 )

¬

¬

ee

¬ ¬

B¬ u

Rauchenbach

e

Jausern Zinnegg

Schattberg-Ost

¬

2

Gründbichl

M i e s b e r g Haselberg

I r r a c h e c k

7

7

!

6

ee

#

é

2467

Kienalkopf

¥

Uttenhofen

Se

M

Adapt your walk to your level of fitness!

#2

Fitnessparcours Fitnessparcours

# 1707

Hotel Gasthof Schörhof

Saliter Hof

es

Äulhöhe

&

Lichte Tanne

K i e n b e r g

B164

22

Aulhorn

#

Pestkreuz

B164

Kletterhalle Indoor climbing wall

en

#1

Study the route on the map exactly before you leave for your walk and get the latest information about your hiking tour and the weather conditions!

Klettergebiet Climbing Area

C

Kärlinger Haus Unterkunfts Haus 1653

D

rn

Weißbachlalm

Peter Wiechenthaler-Hütte

#

Dorfheim

) )2 ) ) ) )

))

L

rabenhütte

Berger

e

¬

Gerstreitalm

¬

¥ !

e

-Press

¬ ¬

Saalbach

$

é

6

ne

2308

1373

1101

Euring

ei

Schar#tenkopf

Hollermaißalm

Rosenbichl

Urslau

Sinnlehenalm

Embachalm

e

berg X

¬

Perfeld Grabenhütte

rhof

Schattberghütte

!

e

Hartlalm

Lienbichl

Schatt

!

!

!

Asteralm

&

1505

B ä r e n k o p f

Sonnkögerl

14

Madreit

Matzalm

¥

Fischteich

1570

P

Scheibli#ngkopf

#

Lenzing

$

Leoganger Ache

Sappmais

¬

Mitteregg

Hinterglemm

!

¬

Achrain

e

#

1872

1914)

ee ee Poltenalm ee e

Wildenkarhütte

¬

¬

Wiesern !

Reit

Auhof Mittereggalm Wieshof

¬

ahn

¬

Hasenau

¥

Bergeralm

¬

¬

gelb

¥

ch

!

rko

¬

¥

ba

Ederalme

Ronach

¥

))

¬

te Rei

K

ss

!

Freibad

Wildenk#arkogel 1910e

21

Großer Asitz !

)) )

Eibing Altach

¥ $

e

e

) ) ) ¬ ¬ ) ) ) ) ¬ ¬ ¬

!

¬

Gu

Goaßstall Schwarzach

)

)

seralm ) )

Sportalm ) Sonnalm

Schönleitenhütte

)

)

)

)

!

)

1881

)

Eberharten

e

e

)

)

Hinterhag

e

Kleiner Asitz

Ecking

¥

Stadlbauersdlg

Anderlhof

Alte Schmiede AsitzBräu

Pründ e #elkopf

)

Reiteralm

21

1817

Panoramaalm Thurneralm

)

)

) Maisalm ) )

h bac cht fei m

)

J

)

Kru Bärmaißalm m

)

Marde#ckkopf

2299

Wiesing h

!

Hirnreit

el

St

aißhorn Hollerm #

Marzon

Wiesersberg

Rosental

!

!

)

!

Bärentalhütte

n

$

!

1794

)

) 1818

K r ü n k ö p f l

Kohlma#iskopf

F i n s t e r s b ac h

Seigalm

)

Sommerrodelbahn LeoKlang

ed

Piebing

Tödling

Leogang

rri

1993 d e r E u l

4

B311

Otting

#

1675

Stoißen ißbach hwe Buc

Klettersteig Climbing trail

ab

Güssgra

al

#

T U

P

be

¥ ac

Kniestichkogel

Bayerischer Saalforst

Maisereck

Wetterkreuz

)

nt

21

#

Reiterkogel

7

15

Steinadler

Sinne Park

Stille Wasser

re

!

Spielberghaus

1740

Hasenauer Alm

Unterberghaus Schaubergwerk Bä

Wirtsalm

¥

Stöcklalm

Freibad Leogang

Hinterauhof Pirzbichl

16

P

21 18 zleobach Schwar

D a l s e n t ö r l

n

Pucherhäusl

p

p

l

Studieren Sie die Route, VOR Antritt der Wanderung auf der Karte sorgfältig und informieren Sie sich über Wanderung und Wetterverhältnisse!

Funtenseealm

n

c hl Weißba

!

Sinning

Fitnessparcours

Obergrund

Rain

f

Kalm

c S c h a n z l

Lindlalm

Bernkogel

#

18

#

1709

Innere -Spielbergalm

be

h

Sc

961

Leogang - Steinberge

!

h

18

Adamalm

ra

eo

zl

Bikepark Leogang

!

ba

en

Gerstbodenalm

I

gl Hinterrainer Alpe e r g

r wa

ch

ra

13

#

!

lg

Mitterbrand

Birnberg

Kristallkeller Sonnrain Mineralien B164 Museum Krallerhof

Gokart

PS

3

!

er g

talm

S p i el b

H

ßen berg grab eralm

S p i e l b e r g t ö r l Unterstandshütte Spielbergalmen 21 Barnkogel

Vo

Scheltaualm

Großenbergalm

Gro

1942

é

2044

P

1530

1727

ach nb Kr ü

&

1757

é

!

!

&

V

é

Kuhfeld#hörndl

Spielberghorn

é

&

¥

$

Forsthofalm

Sonnkogel

&

1730

Hütten

¥

U

er ba

n

l

a

ö

k

z

f

Gesicherter Wegabschnitt Secured trail

O f e n l o c h

2357

1301

b

S c h r e c k k o p f

Kleberkopf

Bürglkopf

B164

it

¥ Tödlingalm

¥

Priesteregg

tt

P

Gunzenreit

Badhaus

P

Le

Ullach

Sonnberg Bachmühle T Leogang

Bergbau- und Gotikmuseum Leogang

!

G

Riedlalm

Re

¥

P

P

Grießner Almen

!

nnen

H

20

Grillplatz Inschlag

12 Reiteralm

e rr in t

23

i ur

iß We

1338

Berg

Greißner Bach

17

E

aben

Ulnalm

Obereggalm

Untere -Roßeggalm Obere Roßeggalm

Grießne#r Höhe

#

Maureralm

ch

en

Hafenbergalm

G r i eß l b a

ab

¥ Grießen

P

!

b ach S pi e l

lgr

F

Ofenbergalm

¥

B164

1499

19

1362

h

a

H

e ng

#

Ö r g e n k e s s e l

Hochtölzer

Maurerkopfachhütte

h

!

Wald m ahd

Eib

O f e n b e r g

Grießner Sonnseite

Saliterköpfl

1455

ergr

1222

Berglehen

17

17

#

Mühl b ac h

L u g b i c h l

Winkl#erberg

Lettlkaser

Schaflzacken

k Bruc bac

Rossberg

!

ru

1661

é

)e e e e e e e

¥

Trixlegg

!

#

1922

Pern

¥

n

Golfplatz

Brandlkogel

Plattenkopf

2093

&

Hotel Gut Brandlhof

!

23

&

2133

¥

#

1739

Griessenermoor

sp

nw

1806

Seealm

#

1733

I n

2089

Windb#achkopf 2220 Schin#dlköpfe

B311

Birnbachloch

Wildzacken

2164

nd

Nusserkopfhütte

e

Maure#rköpfl

#

wa

Hühne#rköpfe

Rauer Kopf

Reithausen

1515

ms

al

d

2492

Rauenkopf

1456

a

ng

2246

#

gr

Michlbach

2461 Jauzkopf

gg

#

e

!

te As

#

2634

Scharle#ithörner

1722

Grießner Schafalm

W i l l e g g h ö h e Geißkopf

2406

2486

#

s ee

K be

Lärchkopf

Passauer Hütte Mitt#erhorn P l a t t e n Bran#dlhorn 2206 Hochzint 2095 # Hainfeldscharte

Birnhorn

é

Hafenberg

H ö l l H o c h g r u b

Drei Zi#nthörner Roth#örndln

Hochdu#rchkopf

G r i e ß e n p a s s

2135

2507

2482

2470

#

La

e

Feistenau

Kuch#elhorn

#

2465

Grießner-Hoch#brett Hunds#hörndln 1910

1388 B311

Metz#hörndl

2375

1348

Hochgrubhütte

2286

Niedergrubhütte

Niedergrub

D ü r r k a r

!

!

!

E

n

Jungfrau

T U Magnesitwerk

Hochfilzen

be

Recheralm

959 B164

B164

ra

#

1750

Finsterb#achkopf

n be

#

ll

h ac Rotache

lg

Kaltachkopf

Eb

rg

be

s er

r ka

Stuhl

erfa

nb he tac o R

be

V $

!

2058

Marchentalm

S t o ß w a n d

ss Wa

¥

Hochfilzen ¥ ¥

Pfaffenschwendt

!

2456

Kleines M#archenthorn 2190 Sauh#örner Passa#uerkopf 2295 Signalkopf

n

1998

!

V o r d e r s c h o ß r i e d e l V

Schoß#hörner Dürrk#arhorn 2208

#

2209

Barba#rahorn

H i r s c h w a n d Schönbichlalm

r

Tenn

!

Sc

Schipflalm

h ac

n

¥

Nusser

Passen Sie Ihre Wanderung an die eigene Kondition an!

B

Stuhl g

D

1292

Oberwarming ! !

tt

gr

abe

lgr

Sau#rüssel

e G r o ßr u b e Saug

Warmi#ngberg

Oberkantalm !

¥

St

e ab

ta ein

1757

Diesbach

Ga

en rab chg nba Lah

elbach Dunk

Mitterwarming

Reittal

Schüttachalm

Liedlalm

Hörlalm

s t e i n w a n d

Sperrzeiten beachten!

Le

Kleines#Rothorn Schafspitze

#

#

2027 Fins te rbac#hsc ha rte

#

2143

Sportgeschäft Sport Shop

1900

!

Heueck

Praghorn

Stoßwandhütte

Gramler

H i n t e r e - S c h o ß V o r d e r e S c h o ß

Spitzhörndl

S

H i m m e l r e i c h

e

¥

Astenalm

er S

g ogan

Ingolstädter Haus

f

Wiesenseehof

2404

Kleiner H#undstod

p

Kammbergalm

Unterwarming

Großes#Rothorn

Doidl

1953

2330

d

ö

1753

#

Glunkerer Geigen

G j a i d g r a b e n

2594

ser

rka

S a u g a s s e

2268

k

SPERRGEBIET

#

1691

b tein

Rauchkopf

tte

H u n d s t o d g r u b e n

z

Truppenübungsplatz

erge

Mi

Hirsch

n

Böden

1462

Haitzman#nschartl

VERHALTENSREGELN RULES OF CONDUCT

0

Großer H#undstod

n wa

m 500 1.000 1.500 2.000

e

Oberbödenalm

V

1696

H o ch w ie s

Mitterkaseralm

1528

#

Geierkogel

#

Kneippanlage Wiesensee

#

1241

Dießbach-Stausee

#

B311

17 0

0

r

Fleckberg

R ö s s l

A

Unterlahneralm (verfallen)

G r a s k o p f

G

Kirchl

1289

2321

Zum Königsee

S i g e r e t p l a t t e

2396

#

#

Kopfstein

1846

#

C

2019

id

H a c h e l k öp f e

19

K ö p f e

Hundstodke#ndelkopf

Seehorn

Seekopf

Riese#nkogel

Lammberg

1645

Tannkogel

!

m Rö

Kleiner #Tagweid

1641

Hacker

Lahn#erhorn

ach erb

ch

#

Farma#uriedel

hne

!

Grieslegg 1348

#

1811

lbach Brech

e e

!

1757

nsc

2021

18 R a u h e

e

#

l

¥

B llerseetal

Kühkranz

Pürzlbach

17

e

Hochsäul

ch

Küh 16 leit e

Kallbrunnalm

h

ze

Flecken

15

e

Dalsenalm

nbac

Halserbauer

K at

ba

#

1498

Schmiedgraben

14

Frohnwies

Hochkaser

1513

13

e

1187

Weißbach bei Lofer

121953

Trischübelalm

0 230

e Gri

¥

Li n d a u w a l d

Brennt#erkopf Niederkaseralm

11

Wieser B311 $

B run

Schwendt Unterberg #

S

i

10

2114

S e i l e r g r a b e n

e e e e e e e

1293

ch

9

2222

ch

e

Bachstube

l slta

8d e r

Vorderkaser

#

ba

e

Hasling

7

ten

!

Weißle#itberg

6

#

e

5

Hochkranz

!

L2

4

Schießlingalm

ma

Seisenbergklamm

1900

Roischen

3

Grieslbach

en

1800

A

Matheisen

b

a gr

0

2

Hochschüttachalm

0 20

#

1787

Weißleiten

Die Nummerierung auf dieser Karte beziehen sich auf die auf der Rückseite und im Wanderfolder erläuterten Routen, NICHT auf die Nummerierung vor Ort. Im Wanderfolder finden Sie Detailinformationen zu den einzelnen Touren. The numbering on this map refers to the tours on the back of the map and in the hiking folder. It does NOT correspond with the numberings out on the terrain. See our hiking folder for more detailed tour information.

Themenpark Biberg Natur & Stein Biberg theme park – Nature & Stone Leo‘s Spielewanderweg 2 Leo‘s game trail Leo‘s Gang Art 3 Leo‘s art trail

Berggasthof Huggenberg bzw. | or Berggasthof Biberg Saalfelden Bergstation Asitz, Leoganger Bergbahnen Top station Asitz, Leoganger Bergbahnen Talstation Asitzbahn Leogang Asitzbahn cable car valley station Leogang

4 Weg der Stille The path of tranquility

Parkplatz Parking Lot Bürgerau Saalfelden

1

Kleindenkmäler-Wanderweg 5 Small memorial hiking path Geschichte Erlebnis Weg 6 Historical adventure trail Kunstwanderweg 7 Art hiking trail

Florianiplatz/Stadtzentrum Saalfelden Florianiplatz/city centre Saalfelden Bahnhof Saalfelden Rail station Saalfelden Mittelstation Asitzbahn Leogang Asitzbahn cable car middle station


EINFACH WANDERN SIMPLY HIKING

ALLE VORTEILE AUF EINEN BLICK ALL DISCOUNTS AT A GLANCE D

Bewegung in der Natur braucht kein großes Drumherum. Feste Schuhe schnüren und schon geht es los. Dieser Gedanke und die Tatsache, dass Wandern nachgewiesenermaßen positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat, haben in Saalfelden Leogang zum Konzept „einfach wandern“ geführt. Die Idee dahinter: Wandern alleine ist absolut ausreichend. Auf actionreiche Themenwege wurde deswegen bewusst verzichtet. Besonders praktisch, um einfach nur zu wandern: das Stecken-Sharing. An den Startpunkten der Wanderwege wurden Wanderstock-Stationen errichtet, an denen man sich den passenden Holz-Wanderstock aussuchen kann. Nach der Wanderung stellt man der Stock einfach an der nächsten oder übernächsten Station wieder ab. Moving in nature doesn’t require a whole lot of trappings. Lace up a sturdy pair of shoes and be on your way. With this thought in mind, and the fact that hiking has proven positive effects on your health, Saalfelden Leogang has developed the concept of “simply hiking.” The idea behind this concept is simple: hiking alone is more than enough. For this reason we’ve made a conscious decision to forgo action-packed themed trails.Hiking pole sharing is one extremely practical idea. At the starting points of the trails, hiking pole stations have been erected to allow any hiker to select the right wooden hiking pole, take it along for the journey, and leave it where they found it or at another such station.

NOTRUFNUMMERN

EMERGENCY CALLS

• • • • •

• • • •

Polizei 133 Rettung 144 Feuerwehr 122 Ärztenotdienst 141 Zahnarztnotdienst T +43 6542 74068

Police 133 Rescue 144 Fire brigade 122 Emergency medical service 141 • Emergency dental service T +43 6542 74068

KUNST TRIFFT ALM JULI – SEPTEMBER 2019

ART MEETS MOUNTAIN PASTURES, JULY – SEPTEMBER 2019

Unter dem Motto „Tradition trifft Moderne“ werden diverse Workshops mit Künstlern, aber auch musikalische Leckerbissen, Sagenerzählungen, div. Kurse usw. angeboten. Die naturromantische Landschaft ringsum der urigen Almhütten, fernab von Lärm und Hektik des Alltages, bietet die ideale Umgebung für kreative und geistreiche Stunden.

Following the motto “tradition meets modernity,” the program includes various workshops with artists, musical performances, and readings. Far removed from everyday stress and noises, the romantic landscape surrounding the rustic cabins is the ideal location for creative and intellectually stimulating events.

05.07. Workshop 13.00 h Zeichenworkshop Riedlalm für Groß und Klein 12.07. Sagen- 13.00 h Hans Pichler Sinnlehenalm erzählung 19.07.

Konzert

13.00 h

26.07.

Konzert

13.00 h

Schwaibergmusi

Asperger Alphornbläser 26.07. Workshop 13.00 h Schnitzworkshop

Steinalm

Konzert

13.00 h Happy Hoagascht Sinnlehenalm

09.08.

Konzert

13.00 h

Tim McMillan & Rachel Snow

16.08.

Konzert

13.00 h

K3

30.08.

Konzert

13.00 h

LeRoXa

Peter Wiechenthaler Hütte Örgenbauernalm Steinalm

06.09.

Konzert

13.00 h

Bluesbrauser

Riedlalm

für den Umgang mit Weidevieh

SAALFELDEN LEOGANG CARD THE WAY I WANT

Örgenbauernalm Steinalm

02.08.

10 Verhaltensregeln

SO WIE ICH WILL

SCHUTZHÜTTEN UND BERGGASTHÖFE REFUGE HUTS AND MOUNTAIN INNS Anderlhof

1.000 m Pirzbichl

T +43 6583 8278

Alte Schmiede

1.760 m Asitz

T +43 6583 8246400

Lettlkaser

1.441 m Leog. Steinb. T +43 664 1124266

Lindlalm

1.500 m Spielberg

Riedlalm

1.224 m Leog. Steinb. T +43 664 5746643

Seealm

990 m

Grießner Almen T +43 664 73453478

Sinnlehenalm

950 m

Leogang

Stöcklalm

1.314 m Asitz

Unterberghaus

1.000 m Schwarzleo T +43 664 3375852

Tödlingalm

1.382 m Grießner Almen T +43 664 73450577

Berggasthof Biberg

Leoganger Bergbahnen GmbH

Flying Fox XXL

Sommerrodelbahn Saalfelden

With the Senses Park and Leo´s Waterworld and herbs and alpine plants path, Leo‘s game trail and the ‘LeoKlang‘ (summer sound toboggan run), you are sure to have a day full of adventure, fun and variety.

Direkt an der Asitzbahn Bergstation befindet sich die 400 Meter lange Sommerrodelbahn „LeoKlang” und sorgt für einzigartige Klangerlebnisse, Spaß und Spannung bei Jung und Alt.

At the Asitzbahn top station there is the 400 m long summer sound toboggan run “LeoKlang”, providing fun and excitement in a musical way whatever your age.

DAS UNVERGLEICHLICHE SCHWEBEGEFÜHL

THE INCOMPARABLE FEELING OF FLOATING

Ob jung oder alt ... es erwartet dich und deine Familie ein unvergessliches Erlebnis!

Whether young or old ... you and your family awaits an unforgettable experience!

and the Mining Museum in Leogang

Der Sinne Park mit Leo´s Wasserwelt, Kräuter- und Alpenpflanzenweg, Leo‘s Spielwanderweg, Kunstwanderweg und die Klang-Sommerrodelbahn „LeoKlang“ garantieren einen ganzen Tag voll Abenteuer, Spaß und Abwechslung.

OPERATING TIMES

OPERATING TIMES

and the Saalfelden sauna (Ritzensee lake)

BETRIEBSZEITEN

BETRIEBSZEITEN

09.00 h – 16.30 h

9.00 a.m. – 4.30 p.m.

Asitzbahn: 10.05. bis 17.05.2019 täglich bis zur Mittelstation, 18.05. bis 20.10.2019 täglich bis zur Bergstation

Asitz Cable Car: May 10 to 17, 2019 daily to middle station May 18 to Oct 20, 2019 daily to top station

10.05. bis 15.09.2019 11.00 – 16.00 h (bei trockenen Wetterbedingungen)

May 10 to Sep 15, 2019 11.00 a.m. – 4.00 p.m (weather permitting)

„Flying Fox XXL“ heißt das Abenteuer, das jeden wie Superman mit bis zu 130 Kilometer pro Stunde ins Tal rauschen lässt. Geöffnet von 10.05 bis 20.10.2019. Reservierung empfohlen.

The adventure is called „Flying Fox XXL“. With up to 130 kilometers per hour you will feel like superman levitating down into the valley. Open from 10.05 to 20.10.2019. Reservations recommended.

Achtung: Altersbeschränkung beachten.

Please be aware of minimum age.

Steinbergbahn: 30.05. bis 15.09.2019 DO – SO + Feiertag 21.10. bis 03.11.2019 täglich bis zur Bergstation (ohne Sinne Park, ohne Flying Fox XXL)

Steinberg Cable car: May 30 to Sep 15, 2019 THU-SUN + public holidays Oct 21 to Nov 3, 2019 daily to top station (without Senses Park, without Flying Fox XXL)

PER DAY:

• Eine freie Berg- und Talfahrt mit der Asitz Kabinenbahn Leogang und den Bergbahnen Saalbach Hinterglemm (jede der 5 Sommerbahnen inkl. Biketransport) (ausgenommen Nacht- und Sonderfahrten)

• one free return ticket for the cable car with the AsitzLeogang gondola lift and the Saalbach Hinterglemm cable cars (each of the 5 summer cable cars incl. bike transport) (except for night and special trips)

PRO AUFENTHALT: • Gratis Eintritt in das Museum Schloss Ritzen sowie

PER STAY: • free entry to the Schloss Ritzen Museum

das Bergbaumuseum Leogang • Gratis Eintritt in die Sauna Leogang (Freizeitzentrum) und die Sauna Saalfelden (Ritzensee)

Und viele weitere Vorteile und Ermäßigungen bei verschiedenen Ausflugszielen und Partnern (Alle Partnerbetriebe finden Sie im Saalfelden Leogang Card Folder).

• free entry to the Leogang sauna (leisure centre) Plus many more advantages and discounts at various destinations and partner businesses (you can find all the partner businesses in the Saalfelden Leogang Card folder).

BESCHILDERUNG SIGNAGE

WANDERN HIKING

1.426 m Biberg

T +43 664 3378567

Forsthofalm

1.120 m Biberg

Berggasthof Huggenberg

1.126 m Biberg

Hütten 39, 5771 Leogang T +43 6583 8219, info@leoganger-bergbahnen.at www.leoganger-bergbahnen.at

STILLE WASSER AM ASITZ PEACEFUL WATERS AT THE ASITZ

WANDERFÜHRER HIKING GUIDES Saalfelden

T +43 660 1842164

Ingolf Hammerschmied

Saalfelden

T +43 664 9182404

T +43 664 4994948

Klaus Wagenbichler

Saalfelden

T +43 6582 70542

T +43 6582 73497

Lukas Seiwald

Saalfelden

T +43 664 8474299

T +43 676 9313885

Markus Hirnböck

Saalfelden

T +43 664 4411206

Sieglinde Bertha

Saalfelden

T +43 650 2742312

Thomas Mayr

Saalfelden

T +43 664 1541545

Dany Oberlechner

Leogang

T +43 664 5127642

Edi Hammerschmied

Leogang

T +43 6583 8548

Ingolstädter Haus 2.119 m Stein. Meer T +43 6582 8353

Georg Oberlechner

Leogang

T +43 664 4505969

Kärlingerhaus

1.652 m Stein. Meer T +49 8652 6091010

Mag. Franz Deisenberger

Leogang

T +43 676 4985678

Statzerhaus

2.117 m Hundstein

Markus Mayrhofer

Leogang

T +43 664 8474260

Riemannhaus

T +43 6582 73300 or 2.177 m Stein. Meer T +43 664 3575284

Peter WiechenT +43 6582 73489 or 1.752 m Stein. Meer thaler-Hütte T +43 664 9544822

T +43 6542 74438

5. Wanderwege auf Almen und Weiden nicht verlassen! 6. Wenn Weidevieh den Weg versperrt, mit möglichst großem Abstand umgehen! 7. Bei Herannahen von Weidevieh: Ruhig bleiben, nicht den Rücken zukehren, den Tieren ausweichen!

5760 Saalfelden Leoganger Straße 30a Telefon: +43 6582 765 66 office@salewamountainshop.at SalewaMountainshopSaalfelden www.salewamountainshop.at Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00-18.30 Uhr Sa 10.00-16.00 Uhr

Die gelbe Beschilderung erstreckt sich über das gesamte Wanderwegenetz in Saalfelden Leogang. Die gelben Tafeln informieren über Schwierigkeitsgrad, Wegziel, Gehzeit und Wegnummer.

The yellow signs can be found on all hiking trails in Saalfelden Leogang. These yellow signs inform about difficulty, name of the tour, walking time and route number.

DANN GENIESSEN SIE MIT DEM SOMMERERLEBNIS PROGRAMM

TAKE PART IN THE SUMMER ADVENTURE PROGRAM

geführte Wanderungen, spannende Bergtouren und viele andere Erlebnisse. Wissen Sie z.B. wie unvergesslich die erste Tasse duftender Kaffee nach einer Sonnenaufgangswanderung auf der Alm schmeckt?

and enjoy guided hiking tours, exciting high alpine adventures and many more activities. Do you know how unforgettable a cup of freshly brewed coffee tastes after a sunrise hiking tour on a mountain hut?

Oder wie viel Spaß ein Kräuterworkshop auf der Alm macht? Vielleicht ist auch der grenzenlose Fernblick, der Sie nach einem kräftezehrenden Aufstieg beim Ausruhen auf dem warmen Felsen erwartet, genau das Richtige.

Or how much fun an herbal workshop with alpine herbs can be? Want more? Let off some steam and push your limits? In this case the unlimited distant view you will find when resting on the warm rock after an energy-sapping uphill climb might be just the thing for you.

Wählen Sie aus einer Vielzahl verschiedener Angebote und gestalten Sie Ihren Urlaub noch kontrastreicher – natürlich in Saalfelden Leogang.

Bon ausschneiden und beim Einkauf vorlegen!

auf Rucksäcke & Bergschuhe

Hütten 39, 5771 Leogang T +43 6583 8219-57, info@flying-fox-xxl.at www.flying-fox-xxl.at

RESPEKTIERE DEINE GRENZEN KNOW YOUR LIMITS

Kehlbach 55, 5760 Saalfelden T +43 6582 72173, info@sommerrodeln-saalfelden.at www.sommerrodeln-saalfelden.at Rasanter Familienspaß garantiert! 61 Kurven, 1,6 km Länge, 345 Höhenmeter, drei Jumps – das ist die Sommerrodelbahn am Biberg in Saalfelden! Mit der Sesselbahn geht es direkt rauf an den Start. Schnell ab auf die Rodel und schon fängt der Spaß an! Mit dem Schalthebel bestimmt jeder das eigene Tempo.

Exciting family fun guaranteed! 61 curves, a length of 1.6 km, 345 vertical metres, 3 jumps – this is the alpine coaster on the Biberg in Saalfelden! The chair lift will take you right up to the start. Just hop on the coaster and let the fun begin! You can set your own speed with the brake.

BETRIEBSZEITEN

OPERATING TIMES

11.05. bis 06.07 und 19.08. bis 06.10.2019 täglich 9.00 – 17.00 h Sonderbetrieb 07.07. bis 18.08.2019 täglich 9.00 – 18.00 h

May 10 to July 6, August 19 to October 6, 9.00 a.m. – 5 p.m. Special July 7 to August 18, 9 a.m. – 6 p.m.

Direkt an der Asitz Talstation, dem Bikepark Leogang und der Leoganger Bergwelt. Restaurant durchgehend geöffnet! Beheizter Infinity Panoramapool!

A8 Die Naturlandschaft Salzburgs bietet Platz für Wildtiere, Pflanzen und Menschen. Voraussetzung ist jedoch, dass Sie sich als Naturnutzer oder Naturnutzerin an gewisse Regeln halten: The natural landscape of Salzburg provides space for wild animals, plants and people. It is essential for this that you stick to certain rules: Beachte Ruhezonen: sie sind Rückzugsgebiete für Wildtiere und seltene Pflanzen.

KEINE LUST ALLEINE ZU WANDERN? NOT KEEN ON HIKING ON YOUR OWN?

-10%

Hütten 39, 5771 Leogang T +43 6583 8219, info@leoganger-bergbahnen.at www.leoganger-bergbahnen.at

RICHTUNG MÜNCHEONst

ufkirchenAusfahrt Ta

Birgit Battocleti

2. Ruhig verhalten, Weidevieh nicht erschrecken!

10. Begegnen Sie den hier arbeitenden Menschen, der Natur und den Tieren mit Respekt!

Leoganger Bergbahnen GmbH

AS OFTEN AS I LIKE:

• unlimited use of the Saalfelden city buses (nos. 61 and 62) • unlimited return tickets for the cable car every day with the chair lift at Biberg (except for use of the toboggan run) • unlimited free entry to the Leogang/Sonnrain and Saalfelden/Obsmarkt swimming pools and the natural bathing complex at Ritzensee lake • weekly summer experience programme (guided hikes, town and village tours, herb workshops) • public transport in Pinzgau from May 1 to October 31 (bus and train)

T +43 6583 7215

1.268 m Stein. Meer T +43 676 7873589

9. Zäune sind zu beachten! Falls es ein Tor gibt, dieses nutzen, danach wieder gut schließen und Weide zügig queren!

SOMMERRODELBAHN BIBERG BIBERG ALPINE COASTER

T +43 676 842214716

Steinalm

8. Schon bei ersten Anzeichen von Unruhe der Tiere Weidefläche zügig verlassen!

FLYING FOX XXL LEOGANG

Passauer Hütte 2.056 m Leog. Steinb. T +43 680 5072624

Örgenbauernalm 1.300 m Sausteige

4. Hunde immer unter Kontrolle halten und an der kurzen Leine führen. Ist ein Angriff durch ein Weidetier abzusehen: Sofort ableinen!

PRO TAG:

E

„LEOKLANG“-KLANG-SOMMERRODELBAHN „LEOKLANG“-SUMMER SOUND TOBOGGAN RUN

T +43 664 1268396

1. Kontakt zum Weidevieh vermeiden, Tiere nicht füttern, sicheren Abstand halten!

3. Mutterkühe beschützen ihre Kälber, Begegnung von Mutterkühen und Hunden vermeiden!

SO OFT ICH WILL:

• unbegrenzte Nutzung des Stadtbus Saalfelden (Nr. 61 und 62) • unbegrenzt freie Berg- und Talfahrt mit dem Sessellift am Biberg (ausgenommen Nutzung der Rodelbahn) • unbegrenzt freier Eintritt in die Schwimmbäder Leogang/Sonnrain und Saalfelden/Obsmarkt sowie Naturbadeanlage Ritzensee • wöchentliches Sommer-Erlebnisprogramm (geführte Wanderungen, Stadt- und Dorfführungen, Kräuterworkshops) • öffentlicher Verkehr im Pinzgau von 1. Mai bis 31. Oktober (Bus und Bahn)

BERG DER SINNE MOUNTAIN OF SENSES

Choose from a range of tours and activities and enjoy an exciting summer holiday in Saalfelden Leogang.

Weitere Informationen unter: www.saalfelden-leogang.com/sommererlebnis ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ADDITIONAL INFORMATION: Bei geführten Wanderungen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 16.00 h des Vortages! Ohne Saalfelden Leogang Card sind pro Person 5,00 Euro per Tour zu bezahlen. Please register for all guided walks by 4 p.m. the day beforehand at the latest! Without a Saalfelden Leogang Card, participants will be charged 5.00 Euro.

GÖNNEN SIE IHRER SEELE EINEN BESONDEREN AUGENBLICK DER ENTSPANNUNG!

TREAT YOUR SOUL WITH A SPECIAL MOMENT OF RELAXATION!

Ruheliegen, Aussichtsterrassen, eine einzigartige schwimmende Plattform sowie weitere Wasserelemente und ein Kneippareal laden oberhalb des Sinne Parks an der Asitzbahn Mittelstation zum Verweilen ein.

Relaxing loungers, panoramic terraces, an unique swimming platform as well as other water elements and a Kneipp‑Area invite to take a rest just above the Senses Park at the Asitz cable car middle station.

Bleibe im Wald auf den markierten Routen und Wegen: so können die Wildtiere sich an Wanderer und Freizeitsportler gewöhnen.

#1

Respect the quiet areas: the areas are a retreat for wild animals and rare plants.

#2

Stick to the marked routes and paths in the forest. This allows wild animals to get used to walkers and sportspeople.

Meide Waldränder und schneefreie Flächen: sie sind die Lieblingsplätze der Wildtiere.

#3

Avoid the edges of forests and snow-free spots: they are wild animals’ favourite places.

Führe Hunde an der Leine: Wildtiere flüchten vor freilaufenden Hunden.

#4

Keep dogs on a lead: wild animals flee from dogs roaming off leads.

KEINE GNADE FÜR DIE WADE! Beim Indoor-Surfen, Klettern im Outdoor-Park und Bodyflying in Taufkirchen bei München. www.jochen-schweizer-arena.de

Sneaker-ähnlicher Komfort für die Berge. Dies ist der ideale Schuh für tägliche Abenteuer.

In Kooperation mit

PARTNER

STOABERGMARSCH 23. – 24.06.2019

Wandertag AN GE BOT:

24 STUNDEN EINFACH NUR WANDERN.

Hotel Bacher Asitzstubn | Hütten 33 | 5771 Leogang T.: +43 6583 8556 | info@hotelbacher.at | www.hotelbacher.at

Berg- & Talfahrt nu r ¤ 10,–

SIMPLY HIKING FOR 24 HOURS.

Fitness und Durchhaltevermögen sind gefragt, wenn beim Stoabergmarsch 50 Streckenkilometer über die Berge zwischen Tirol und Salzburg zurückgelegt werden. Die Mühen werden allerdings fürstlich belohnt: mit spektakulären Aussichten auf die Gipfel der Leoganger Steinberge und des Steinernen Meers, mit neuen Bekanntschaften und dem Gefühl tiefen Stolzes, das sich einstellt, wenn man schafft, was vorher schier unerreichbar schien.

Fitness and endurance are in demand when the „Stoabergmarsch“ travels 50 kilometers across the mountains between Tyrol and Salzburg. The efforts are, however, rewarded royally: with spectacular views of the peaks of the „Leoganger Steinberge“ and the „Steinerne Meer“, with new acquaintances and the feeling of deep pride which arises when one achieves what seemed previously unattainable.

Nähere Informationen unter www.stoabergmarsch.at

Further information under: www.stoabergmarsch.at

Für den Inhalt verantwortlich: Saalfelden Leogang Touristik GmbH Mittergasse 21a, 5760 Saalfelden T +43 6582 70660 info@saalfelden-leogang.at www.saalfelden-leogang.com

Responsible for the content: Saalfelden Leogang Touristik GmbH Mittergasse 21a, 5760 Saalfelden T +43 6582 70660 info@saalfelden-leogang.at www.saalfelden-leogang.com

Bilder: Fotoarchiv der Saalfelden Leogang Touristik GmbH Leoganger Bergbahnen, Bause, Sportalpen, AbergHinterthal-Bergbahnen AG, SMPR, Peter Kühnl, SalzburgerLand Tourismus, Andre Schönherr, Florian Lechner, Michael Huber, LOLIN

Photo credits: Fotoarchiv der Saalfelden Leogang Touristik GmbH Leoganger Bergbahnen, Bause, Sportalpen, AbergHinterthal-Bergbahnen AG, SMPR, Peter Kühnl, SalzburgerLand Tourismus, Andre Schönherr, Florian Lechner, Michael Huber, LOLIN

Design: Agentur Rahofer, Salzburg Grafik: Druckerei Wedl & Dick, Saalfelden Druck: Seebacher GmbH, Hermagor

Design: Agentur Rahofer, Salzburg Graphic: Druckerei Wedl & Dick, Saalfelden Printing: Seebacher GmbH, Hermagor

Kartografie: Outdooractive

Cartography: Outdooractive

4C

MAUTFREI ZU UNS TOLL FREE TO US Abfahrt Siegsdorf (Exit 122) – Lofer – Saalfelden – Leogang departure Siegsdorf (Exit 122) – Lofer – Saalfelden – Leogang 1C

München

29. J U N I 2019 SA ALF E LDE N LEOGANG B E RGWE LTE N .CO M/ WA N D E R TAG

In Kooperation mit:

Stand Juni 2019 Stand June 2019 Änderungen, Fehler und Preis- Subject to changes, errors, änderungen vorbehalten. and price changes.

1 C REVERSED

Wien

Bayern

Oberösterreich

Salzburg Stadt

Siegsdorf Lofer

Tirol

Kufstein-Süd St. Johann LEO GA N G LEOGANG

AsitzBräu

4 C REVERSED

ANREISE JOURNEY

Innsbruck

Wörgl

Kitzbühel Mittersill

Arlberg

Italien Brenner/Italien

SAALFELDEN SAALFELDEN

Bischofshofen

Saalbach

Radstadt Zell am See

SALZBURGER LAND

Felbertauern Italien

Großglockner

Kärnten

Villach

Villach | Italien

Saalfelden Leogang Touristik GmbH Mittergasse 21a, 5760 Saalfelden T +43 6582 70660 F +43 6582 70660-99 info@saalfelden-leogang.at www.saalfelden-leogang.com

Ennstal

Profile for Saalfelden Leogang Touristik GmbH

Wanderkarte / Hiking map  

Alle Wanderrouten auf einen Blick. All hiking routes at a glance

Wanderkarte / Hiking map  

Alle Wanderrouten auf einen Blick. All hiking routes at a glance