Issuu on Google+

Jahresbericht 2010


ROKPA-Jahresabrechnung

Finanzen 2010

31.12.2010   31.12.2009      

CHF

%

CHF

%

Umlaufvermögen       Flüssige Mittel

1.897.665

80,7

1.204.484

65,9

393.014

16,7

597.443

32,7

1.645

0,1

1.180

0,1

53.816

2,3

7.798

0,4

6.549

0,3

17.244

0,9

2.352.689

100,00

1.828.149

100,0

Kurzfristiges Fremdkapital

137.846  

21.394

Darlehen Lea Wyler

107.759

4,6

6.850 23.237

Wertschriften Forderungen aus Lieferungen und Leistungen Sonstige Forderungen Aktive Rechnungsabgrenzung Total Aktiven

0

0,0

0,3

5.743

0,3

1,0

15.651

0,9

Langfristiges Fremdkapital

130.435  

130.435

Darlehen Dritte

130.435

130.435

Depot Gassenküche Passive Rechnungsabgrenzung

Zweckgebundene Fonds Fonds Nepal Fonds Tibet

5,5

2.598.067

7,1

2.397.882

1.413.412

60,1

1.435.196

78,5

847.467

36,0

637.146

34,9

Fonds Indien

163.110

6,9

155.219

8,5

Fonds Afrika

121.763

5,2

122.604

6,7

Fonds Kinder

4.306

0,2

142

0,0

Fonds Frauen

3.009

0,1

2.575

0,1

45.000

1,9

45.000

2,5

Fonds Schweiz

        Organisationskapital

-513.659

Erarbeitetes freies Kapital

-513.659

Total Passiven

2.352.689

-21,8

100,00

-721.562 -721.562 1.828.149

-39,5

Bilanz ROKPA INTERNATIONAL in CHF (konsolidiert)


Ertrag Spenden Spenden Tibet

2010  

2009  

CHF

%

CHF

%

2.302.744

63,0

1.785.781

55,3 9,1

Spenden Nepal

185.913

5,1

295.541

Spenden Indien

65.237

1,8

55.577

1,7

Spenden Afrika

57.101

1,6

180.778

5,6

855.952

23,4

618.543

19,1

Total Spenden 3.466.947

Freie Spenden

94,9

2.936.220

90,8

Ertrag Shop/Märkte/Karten

27.050

0,7

38.291

1,2

Ertrag Anlässe

88.042

2,4

202.432

6,3

Ertrag Administration, IT-Material

50.500

1,4

0

0,0

Zinsertrag

2.009

0,1

12.676

0,4

Wertschriftenertrag

6.628

0,1

12.832

0,4

Währungsertrag

11.026

0,3

28.223

0,9

Diverse Erträge

185

0,0 

0

0,0

99,9 3.230.674

100,0

Total Ertrag 3.652.387

        Aufwand       Projektaufwand       2.159.493

59,1

2.312.655

71,6

Projekte / Patenschaften Nepal

Projekte / Patenschaften Tibet

189.647

5,2

226.000

7,0

Projekte / Patenschaften Indien

49.351

1,4

21.300

0,7

Projekte / Patenschaften Afrika

50.480

1,4

142.664

4,4

16.928

0,5

23.385

0,7

2.465.899 67,6

2.726.004

84,4

Reisekosten/Spesen Projektbetreuung Total Projektaufwand

Shop/Anlässe       Aufwand ROKPA Shop/Märkte/Karten

7.590

0,2

6.470

0,2

Aufwand Anlässe

46.351

1,3

40.248

1,2

Total Shop/Anlässe

53.941

1,5

46.718

1,4

Administration       Miete

55.570

1,5

51.941

1,6

249.238

6,8

254.860

7,9

Kommunikation

43.565

1,2

34.659

1,1

Administration

49.911

1,4

30.757

1,0

10,9 372.217

11,6

Gehälter inklusive Sozialleistungen

Total Administration 398.284

Betriebsrechnung ROKPA INTERNATIONAL in CHF (konsolidiert)

Übrige       Wertschriftenaufwand

0,3

10.444

0,3

269.560

7,4

42.801

1,3

47.386

0,7

49.970

1,5

Total Übrige 326.175

8,4

Währungsaufwand Diverser Aufwand Jahresergebnis vor Fondsergebnis

9.229

408.088

11,5

103.215 3,1 -17.480

-0,5

Zweckgebundene Fonds       Zuweisung 

-2.291.930  

-2.185.307  

Verwendung

2.448.972  

2.702.619  

Freie Fonds       Zuweisung  Verwendung Fondsergebnis

-719.661  

-556.418  

0  

0  

-562.619  

-39.106  

Die gesamte konsolidierte Jahresrechnung nach SWISS GAP FER kann beim ROKPAHauptsitz in Zürich (Telefon

Jahresergebnis vor Veränderung

044 26 26 888, Mail: info@

-154.531  

-56.586  

freiem Kapital

207.903  

-547.592  

www.rokpa.org heruntergeladen

Entnahme von freien Fonds

-719.661  

-182.772  

Zuweisung an zweckgebundene Fonds

357.227  

673.778  

werden. Die dargestellte Jahres-

0  

0  

Organisationskapital

rokpa.ch) bezogen oder unter

Zunahme/Entnahme von erarbeitetem

Jahresergebnis nach Zuweisungen

Total Aufwand 3.652.387

99,9 3.230.674

100,0

rechnung ist nur Teil des gesamten Berichtes.


ROKPA-Leistungsbericht

Leistungsbericht Kommunikation:

Vorstand

Marie-Luce Le Febve de Vivy

Dr. Akong Tulku Rinpoche

(25 %, ab 1.11.10)

Gerry Leumann (Präsident)

Praktikum:

Elka Gouzer

Kassandra Birchler (50 %, bis 31.8.10) Barbara Meier (50 %, ab 7.7.10)

Ländervertretungen: Belgien, Deutsch1. Der Zweck von ROKPA

land, Finnland, Frankreich, Grossbritannien, Indien, Irland, Italien, Kanada,

ROKPA, mit Hauptsitz in Zürich, besteht

Nepal, Niederlande, Österreich, Polen,

seit 1980. Der Verein bezweckt weltweit

Schweiz, Simbabwe, Spanien, Südafrika,

humanitäre und bildende Hilfe für

USA.

Nationalität. ROKPA organisiert seine eigenen Projekte oder wählt aus bestehenden Projekten solche aus, welche dem Vereinszweck entsprechen.

2. Die leitenden Organe Die Organe von ROKPA INTERNATIONAL

Andreas Vollenweider Lea Wyler Der Vorstand ROKPA Schweiz hat im Geschäftsjahr 2010 drei Sitzungen abgehalten.

Patronat Robert Schenker (Präsident) Dr. iur. Thomas Bär

bedürftige Personen, unabhängig von Konfession, Rasse, Geschlecht und

Claude A. Ribaux

Freiwillige Finanzen Bea Schmutz, Susanna Hardegger, Monika Ghenzi

Walter Bosch Christine Egerszegi Josef Estermann Kurt E. Feller Marc Forster

Administration / IT

Dr. med. Felix Gutzwiller

Harald Ammeter, Andrea Keller, Magdale-

Peter Hasler

na Kubicka, Marlis Lüscher, Georgios

Trix Heberlein

Mazarakis, Raquel Neubig, Susy Oswald,

Philipp Keel

Margrit Stahel, Giovanna Sylla, Eva und

Cyrill Koller

Der Verein ROKPA INTERNATIONAL mit

Robert Tobler, George Walliser, Elisabeth

Dr. med. Remo Largo

Sitz in Zürich ist die Dachorganisation der

Weiss, Andrea Widmer

Charles Lewinsky

weltweit 18 ROKPA-Ländervertretungen

Kommunikation

Dr. iur. Ellen Ringier

und ist zuständig für sämtliche Projekte und Patenschaften in Nepal, Tibet, Indien, Simbabwe und Südafrika.

Alana Craigen (Facebook), Klaus Falk (Texte, Bildredaktion), Volker Haller (Gestaltung Jubiläumsbroschüre), Baltha-

Roger Schawinski Emil Steinberger Niccel Steinberger Franz Steinegger

Vorstand

sar Wicki (Yuhsu-Blog).

Dr. Akong Tulku Rinpoche (Präsident)

Übersetzungen

Lea Wyler (Vize-Präsidentin)

Sian Edwards, Anke Hoffmann, Ina

Gerry Leumann

Hohmann, Hanna Hündorf, Bettina

Syl Edelmann

Grieser Johns, Katrin Klein, Elaine

Catherine Brown

Knoerich, Ann Krol, Sonja Kroll, Chris

Geschäftsstelle

Elise Jacobsen

Michalski, Martha Müller, Susanne

Andrea Widmer

Reiche, David Tonge

Geschäftsleiterin: Pia Schneider (30 %)

Der Vorstand ROKPA INTERNATIONAL hat im Geschäftsjahr 2010 vier Sitzungen abgehalten. Geschäftsstelle

Andreas Vollenweider Dr. iur. Christian Wenger

Sekretariat/Fundraising: Gabriele Lenk (50 %)

Die Organe von ROKPA Schweiz

Kommunikationsleiterin :

Der Verein ROKPA Schweiz mit Sitz in

Marie-Luce Le Febve de Vivy

Zürich ist für die Mittelbeschaffung in der

Finanzen & Administration:

Schweiz, hauptsächlich für Tibet und

Pia Schneider (30 %)

Nepal, zuständig.

Gabriele Lenk (50 %)

Sandra Studer

(25 %, ab 1.11.10) Praktikum: Kassandra Birchler (50 %, bis 31.8.10), Barbara Meier (50 %, ab 7.7.10)


2010 Freiwillige

Zeitspenden

ROKPA INTERNATIONAL hat seine

Finanzen: Bea Schmutz, Susanna Hardeg-

2010 wurden ROKPA INTERNATIONAL

Spendengelder 2010 wie folgt eingesetzt

ger, Monika Ghenzi

am Hauptsitz wie auch in seinen 18

(in CHF):

Administration / IT: Harald Ammeter,

Ländervertretungen mindestens 23.900

Tibet

Arbeitsstunden gespendet.

wovon für

Andrea Keller, Magdalena Kubicka, Marlis Lüscher, Georgios Mazarakis, Raquel Neubig, Susy Oswald, Margrit Stahel, Giovanna Sylla, Eva und Robert Tobler, George Walliser, Elisabeth Weiss, Andrea Widmer, Ralph Williams Kommunikation: Angela von Koblinski (Medienstelle), Balthasar Wicki (Yushu Blog), Klaus Falk, (Bildredaktion, Fotos), Maryuri Saldañas (Fotos), Marie-Luce Le Febve de Vivy (ROKPA Times) Events: Angela von Koblinski, Raquel Neubiq Verkauf: Bea Schmutz, Margrit Stahel Zweigstelle: Margrit Stahel, 8222 Beringen

Kontrollstelle für beide Vereine: KPMG AG, Badenerstrasse 172, 8004 Zürich

Dies entspricht einem Gegenwert von mindestens CHF 950.000.– Freiwilligenarbeit am Hauptsitz: rund 4.000 Stunden Ehrenamtliche Mitarbeit in Führungsgremien: rund 5.000 Stunden Ehrenamtliche Mitarbeit in den Ländervertretungen von ROKPA: rund 8.800 Stunden Nicht entschädigte Überstunden von Festangestellten: rund 800 Stunden Gassenküche in Nepal: rund 5.000 Stunden Märkte Schweiz: rund 300 Stunden

2010 hat ROKPA insgesamt CHF 2.465.899.– in seine Projekte investiert. Dies entspricht einer Aktivitätsminderung von rund 9 Prozent gegenüber dem

3. Für die Geschäftsführung

verantwortlich

Für die Geschäftsführung sind im Geschäftsjahr 2010 die folgenden Personen verantwortlich gewesen: Geschäftsführung, Protokolle, Informationsvermittlung: Pia Schneider, 8604 Volketswil Finanzverwaltung, Buchhaltung: Pia Schneider, 8604 Volketswil

4. Projekte und Spendeneinnahmen 2010 leitete ROKPA insgesamt 144 Hilfsprojekte. Für seine Projekte hat ROKPA 2010 Spenden im Umfang von CHF 3.466.947.– eingenommen. Dies entspricht einer Steigerung von 18 % gegenüber dem Vorjahr (2009: CHF 2.936.220.–)

Aus- und Weiterbildung 1.345.169.– Waisen- und Strassenkinder 201.156.– Medizinische Versorgung

202.089.–

Erhaltung der Kultur

281.496.–

Nepal

Vorjahr (2009: 2.726.004.–).

189.647.–

wovon für Kinderhaus, inkl. Bildung 128.855.– Strassenkinder

18.407.–

Gassenküche/Medizinzelt

15.735.–

Guesthouse

18.462.–

Afrika

50.480.–

wovon für Simbabwe: 10 Projekte

5. Die erbrachten Leistungen

2.159.493.–

Südafrika: 5 Projekte

50.480.– 0.– (*)

(*) Die Projekte von ROKPA Südafrika wurden bisher von lokalen Sponsoren unterstützt.

Indien (1 Projekt in Supervision)

49.351.–


Jahresbericht 2010