Issuu on Google+

Eine Veranstaltung der & port Mit S ich von us, bere Spiel cht Cottb i e l r , kinde go-Stadt Le cke ökere Schm sserallye. e und M

Feriencamp Messe

23. Februar 2014 10 – 18 Uhr Lausitz-Arena Cottbus Schirmherrschaft: Frau Dr. Martina Münch Ministerin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

www.feriencampmesse.de | www.lausebande.de


Feriencamp Messe :: Seite 2

Liebe Eltern, an manchen Schultagen erscheinen für Kinder die Ferien wie ein ferner Traum und sie zählen die Stunden bis zum letzten Schultag. Wenn die Ferien dann endlich da sind, stehen Eltern und Kinder vor der Frage, was man mit den schönen langen freien Tagen machen kann, wenn man nicht gemeinsam in den Urlaub fährt. Ins Kino gehen? Freunde treffen? Mit dem Fahrrad zum See fahren? Ferientage können manchmal auch lang und langweilig sein. Dann wächst der Wunsch nach der Ferne und nach Abenteuern: Wie schön wäre es, eine Reise zu machen, etwas zu erleben und neue Freunde zu finden? Auf der Feriencamp Messe des Eltern- und Familienmagazins „lausebande“ finden Sie eine beeindruckende Vielfalt an Reisezielen und Angeboten für Kinder und Jugendliche. In Sportcamps können Kinder und Jugendliche neue Sportarten ausprobieren, in der Ferienfreizeit auf dem Reiterhof über Stock und Stein galoppieren, bei Sprachreisen sich vertraut machen mit Fremdsprachen und kultureller Vielfalt. Auf der Messe können Sie mit den Ausstellern in Kontakt treten und sich über die vielseitigen Möglichkeiten der Feriengestaltung informieren. Die Chancen stehen gut, ein passendes Angebot zu fin-

den, das den Interessen und Neigungen Ihrer Kinder entspricht. Als für Bildung, Jugend und Sport im Land Brandenburg verantwortliche Ministerin liegt es mir am Herzen, dass alle Kinder und Jugendlichen erholsame und schöne Ferientage verbringen, dass sie Freude haben an Sprachen, Begegnungen und Kultur, das sie aktiv sind, sich viel bewegen und Natur erleben. Dabei ist „Kinderleicht Cottbus e.V.“ ein guter Partner. Dafür steht auch die Kooperation mit dem Magazin „lausebande“. Für Cottbus ist „Kinderleicht Cottbus e.V.“ eine echte Bereicherung, denn hier sind alle Cottbuser Kinder willkommen und können kinderleichten und unbeschwerten Spaß am Sporttreiben ohne Wettkampfdruck erleben. Schließlich sind Sport und Bewegung für alle Kinder wichtig, für Kinder mit Handicap wie für die sportlich Talentierten. „Kinderleicht e.V.“ gibt allen Kindern die Chance, bei Sport und Bewegung Gemeinschaft zu erleben, neue Freundinnen und Freunde zu finden und ihre eigenen Talente und Fähigkeiten zu entdecken. Dazu trägt auch die Feriencamp Messe bei. Ich wünsche der Feriencampmesse des Eltern- und Familienmagazins „lausebande“ in Cottbus viel Erfolg, und den Eltern und ihren Kindern einen spannenden Messebesuch mit vielen Anregungen für schöne Ferienerlebnisse. Ihre Dr. Martina Münch Ministerin für Bildung, Jugend und Sport

Wir bedanken uns bei den Unterstützern der Feriencamp Messe:

DGH Plasmaspende Cottbus IMPRESSUM Herausgeber: zwei helden UG (haftungsbeschränkt) Geschäftsführer: Dipl-Kfm. J. Taschenberger Stadtpromenade 4 | 03046 Cottbus Tel. 0355/2892520 Web: www.zweihelden.de Amtsgericht Cottbus HRB 8296

Redaktion: Jens Taschenberger V.i.S.d.P. E: info@zweihelden.de Layout & Satz: Büro68 Cottbus, Heiko Jaehnisch www.buero68.de, info@buero68.de

Das Messemagazin erscheint einmal jährlich kostenlos. Nachdruck, Vervielfältigung auch auszugsweise nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers! Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.


S.6 KiEZ Deutschland

S.8 Tennisschule Kaiser

S.8 Sportpark Cottbus

S.9 Kutzeburger Mühle

S.9 Wetwind Wassersportschule

S.10 GLEIS 3 Kulturzentrum

S.10 Besucherbergwerk F60

S.11 Schülerakademie EE

S.11 Lausitzer Wege e.V.

S.14 expeditours

S.14 JUKS e.V.

S.15 KI JU Reisen & El Dorado

S.15 ReiseMeise

S.16 Ponyhof Regenbogen

S.16 AWO Tours

Kinderleicht in Cottbu

S.17 Jugendherbergswerk Sport und Bewegun Spiel, mit

KINDER-, JUGEND- UND FAMILIENCAMP AM STÖRITZS nur 15km südöstlich von Berlin S.17 Le-Tours

S.18 berlitz Sprachreisen

S.18 Feriencamp Deulowitz

S.19 Kinderleicht Cottbus

Der Verein Kinderleicht in Cottbus e.V. vermittelt Kindern ab 5 Jahren in allen Stadtteilen den

Spaß an Spiel, Sport und Bewegung. Sportartübergreifend, ohne Leistungsdruck stehen Sp und sportliches Fairplay für alle Kinder mit und ohne Handicap im Vordergrund. Kommen Sie vorbei. Ihr Kind kann bis zu 4 Wochen unser Angebot beim SchnupperSpielsport-Training testen. Mehr Information unter www.kinderleicht-cottbus.de oder bei Euren Schulsozialarbeiter-Innen.

Kinderleicht in Cottbus e.V. Postanschrift: Dresdener Straße 18, 03050 Cottbus Ansprechpartner: Daniela Müller Mobil: 0176 10 41 96 79, E-Mail: info@kinderleicht-cottbus.de Internet: www.kinderleicht-cottbus.de

S.20 Brandenb. Sportjugend

S.20 PiPaPo Hallenspielplatz

Ferien Erleben - Es gibt viel zu entdecken!

S.22 Chakra Gesundheitsstudio Qualität: Unsere Reisen sind durch das

S.22 Harlekids

Bloß keine Langeweile!

Sportjugendreisen-bb.de steht für viel Sport gemeinsam mit anderen jungen Leuten, kompetente Betreuung, gute Versorgung und tolle Reiseziele. Gezielte Bewegungsangebote mit Gleichaltrigen in unseren Feriencamps fördern das gegenseitige Vertrauen und Verstehen. Wir organisieren: themenorientierte, bedarfsgerechte und individuelle Camps für Schulklassen, Kitagruppen und Vereine. Hierfür stellen wir unsere Angebote mit einem abwechslungsreichen sportlich- und erlebnisorientierten Programm, in enger Absprache mit Ihnen, zusammen.

S.21 Störitzland

Aussteller

S.23 Erlebnispark Teichland

Abwechslungsreiche Angebote, aufregende Abenteuer, Freiheit und Freizeit auf einem gro Gelände direkt am Störitzsee – das erwartet K Jugendliche und Familien, die dem Alltag entfl


Feriencamp Messe :: Seite 4

Checkliste für Kinder- und Jugendreisen

Einen geeigneten Reiseveranstalter für die Kinder zu finden, ist nicht einfach. Das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. hat sich zu diesem Thema Gedanken gemacht und folgende Punkte erarbeitet, um Eltern die Auswahl zu erleichtern.

Unterkunft Wie groß sind die Mehrbettzimmer? Sind Räume zum Zurückziehen vorhanden?

Verpflegung

Darstellung des Angebotes

Können Wünsche bei den Mahlzeiten berücksichtigt werden? Gibt es eine Ausweichmöglichkeit für Allergiker?

Ist das Angebot aussagekräftig und übersichtlich? Sind alle Nebenkosten aufgezählt?

Betreuung

Erreichbarkeit Gibt es eine Beratungs- und Informationshotline während der Reisezeit?

Haben die Betreuer genügend Erfahrungen und eine Ausbildung? Sind die Betreuer für das Thema sexuelle Gewalt und Ausbeutung sensibilisiert worden?

Ist E-Mail-Kontakt möglich?

Taschengeld und Wertsachenverwahrung

Gibt es feste Zeiten, an denen ich immer jemanden erreichen kann?

Können Wertgegenstände sicher verwahrt werden? Gibt es Möglichkeiten der Taschengeldverwahrung?

Buchung

Programm

Wie groß ist der Aufwand zum Buchen? Erhalten Sie eine sofortige Bestätigung?

Gibt es ein Programm? Gibt es Möglichkeiten, das Programm mit zu bestimmen?

Informationsmaterial

Abreise

Wird Ihnen nach der Buchung eine weitere Beratung angeboten? Entspricht die Reise den Erwartungen Ihres Kindes?

Wie gestaltet der Veranstalter die Abreise?

Anreise und Beförderung Gibt es einen Mitarbeiter, der die Anreise betreut? Wie erfolgt der Transport?

Nacharbeit Werden Treffen organisiert, um die Reise zu besprechen?


Feriencamp Messe :: Seite 5

10 Tipps gegen Heimweh

Der Urlaub ohne die eigenen Eltern hat neben Spaß und Abenteuer oft auch eine unerwünschte Nebenwirkung: Heimweh. Das Unwohlsein in fremder Umgebung befällt besonders häufig Kinder. Wichtig ist vor allem, dass Kinder freiwillig und mit Vorfreude eine Reise beginnen. Wenn das nicht ganz freiwillig passiert, wird oft die nicht angebotene Alternative als attraktiver angesehen. Was man nicht haben kann, ist also reizvoller – in diesem Falle das Zuhausesein. Aber auch Kindern mit viel Vorfreude kann Heimweh widerfahren, manchmal wird es durch Belastungen wie Müdigkeit, Überreizung oder einen Streit unter Kindern verstärkt. Mit einigen kleinen Tricks können Eltern das Heimweh-Risiko bei ihrem Kind ganz leicht senken. 01. Eltern sollten Kinder rechtzeitig in die Reisepläne einbeziehen und sich gemeinsam mit dem Reiseziel und den vielen schönen Details vertraut machen. 02. Bei den ersten Kinderferien sollten Kinder nicht zu weit verreisen. Eltern müssen im Ernstfall noch zur Stelle sein. 03.  Heimwehgefährdete Kinder können Familienfotos oder eine CD bzw. MP3 mit vertrauten Geräuschen von Zuhause mitnehmen, solche Heimat-Schnipsel können über das Heimweh hinweghelfen. 04. Bevor das Kind das erste Mal allein verreist, sollte es zur Probe mal bei den Großeltern oder einem Freund übernachten.

05. Die erste Übernachtung im Schlafsack will vorher getestet sein. 06. Kurz vor der Abreise mit dem Kind sprechen und ihm Mut machen, sich jederzeit an die Betreuer zu wenden oder oder daheim anzurufen. Auf keinen Fall sollten Eltern dem Kind schon vor der Abreise anbieten, es zurückzuholen. 07. Den Moment des Abschieds ohne Tränen und mit viel Vorfreude gestalten. Ja, auch Mütter sollten sich am Zug für ihr Kind freuen. 08. Eltern sollten nicht täglich anrufen oder gar das Kind im Ferienlager besuchen. Das macht ein eventuelles Heimweh nur noch schlimmer. 09. Briefe oder Postkarten an die Eltern helfen Kindern oft über das Heimweh hinweg und sind eine schöne Erinnerung. 10. Wenn das Kind in der Ferne Heimweh hat, sollten Eltern erreichbar sein, sich am Telefon viel Zeit nehmen, offen und ohne Vorwürfe mit ihm sprechen und es nicht zum Bleiben drängen. Meist lindert ein verständnisvolles Gespräch mit den ihn vertrauten Menschen das Heimweh für Kinder. Im Extremfall sollten Eltern ihr Kind abholen. Wichtig ist auch dabei: Keine Vorwürfe machen, nicht die negativen, sondern die positiven Seiten der Reise besprechen und Mut für das nächste Jahr zureden.


ďƒ–Stand 1 bis 5


Feriencamp Messe :: Seite 8

Tennisschule Kaiser Stand 6

• Feriencamps & Kidscamps • für tennisbegeisterte Jungs & Mächen von 8-18 Bei der neu gegründeten Tennisschule Kaiser haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene seit Juni 2013 die Möglichkeit - sowohl in Cottbus als auch in Peitz -, in speziellen Tennistrainingskursen, die durch lizenzierte Trainer geleitet

werden, mit viel Freude und Abwechslung das Tennisspielen zu erlernen. Regelmäßig werden Feriencamps, Kidscamps und weitere Veranstaltungen organisiert, um den Schülern ein kunterbuntes, erlebnisorientiertes Sportangebot zu bieten. Das spezielle Camp-Angebot richtet sich an Tennis begeisterte Mädchen und Jungen im Alter von acht bis achtzehn Jahren. Es umfasst in der Regel fünf bis sieben Tage und traf bereits in den Sommersowie Oktoberferien 2013 auf große Begeisterung bei den Teilnehmern. Neben zahlreichen Sporteinheiten werden auch viele Freizeitaktivitäten sowie gemeinsame Ausflüge integriert, denn Bewegung, Spiel und Spaß sollen gleichermaßen kreativ gefördert werden. Tennisschule Kaiser Dissener Straße 5 • 03055 Cottbus Mobil 0163 7605500 info@tennisschule-kaiser.de www.tennisschule-kaiser.de

Sportpark Cottbus - über 25 Ballsportarten! • Ferien-Ballsportwochen & Kinderkochschule • Tennis, Badminton • Spielgolf, Shuffleboard • u.a. Hand-, Fuß- und (Beach) Volleyball Der Sportpark-Cottbus in Gallinchen ist eine Freizeit-Oase für die ganze Familie. In der Halle und auf dem Außengelände können über 25 Ballsportarten gespielt werden. In den Ferien werden Ballsportwochen und die Kinderkochschule angeboten. Der Mehrzweckplatz mit einer Fläche von 20x40 Metern ist mit hochwertigem Kunstrasen ausgelegt und somit der ideale Belag für viele verschiedene Sportarten. Der Sportpark-Cottbus verfügt über drei Innen- und drei Außentennisplätze. Auf den zwei Beachplätzen sind darüber hinaus die Trendsportarten Beach-Volleyball, Beach-Tennis und Teambeach angesagt. Einmalig in der Region ist die erste Spiel-Golf-Anlage in den neuen Bundesländern. Neu ist das Shuffleboard, bekannt von Kreuzfahrtschiffen. Zur Stärkung und zum Ver-

weilen lädt das Restaurant Tamburelli mit Terrasse und Grillplatz ein. Mit Platz für 35 Personen ist es auch für Feiern geeignet. Der Sportpark-Cottbus ist ganzjährig von 9 bis 22 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet – und in den Ferien für die Kids da! Sportpark Cottbus Lange Straße 2 • 03051 Cottbus Telefon 0355 524974 www.sportpark-cottbus.de Stand 7


Feriencamp Messe :: Seite 9

Reiter- und Freizeithof Kutzeburger Mühle e.V. Stand 7

• Familienurlaub • Reiterferien • Klassenfahrten In allen Ferienwochen im Bundesland Brandenburg finden im Reiter- und Freizeithof Kutzeburger Mühle Reiterferien statt. Inmitten der schönen Natur in der Nähe von Cottbus befin-

det sich die Anlage mit Pferdestall einschließlich Boxen und Paddocks, Reithalle, Reitanlage, weitläufigen Weiden und vielen zumeist markierten Wegen im Gelände. Hier können Kinder ab acht Jahren innerhalb einer Ferienwoche erste Reiterfahrungen sammeln oder bereits erlernte Kenntnisse anwenden, festigen und schöne Erlebnisse genießen. Auf dem Hof stehen zwei Gebäude mit Ferienwohnungen, Doppel- und Mehrbettzimmern zur Verfügung. So eignen sich die Zimmer für Familien, mittlere Gruppen und Einzelreisende. Die Zimmer sind mit Dusche/WC in schönen Bädern und TV ausgestattet. Frühstück ist in der Gaststätte möglich oder durch Selbstversorgung. Eine Etagenküche ist vorhanden. Reiter- und Freizeithof Kutzeburger Mühle e.V. Kutzeburger Mühle 01 • 03051 Cottbus Telefon 0355 590140 E-Mail reiterhof@zur-kutzeburger-muehle.de www.zur-kutzeburger-muehle.de

Stand 8

Spaß am Wetwind-Beach Feriencamp Surf‘n Sail ... endlich Ferien ohne Eltern Piratencamp... Ausflugstage, Klassenreisen, Gruppenreisen, Feriencamp Spaß haben... Tretbootfahren, SUP, Bananaboad Riding, Wakeboard und Wasserski Lernen... Sportbootführerschein, Windsurfen, Segeln auf Optis, Jollen und Katamaranen

WO? Wetwind Wassersportschule

Promenade 17, 24217 Schönberger Strand, Tel. 04344/301104, www.wetwind.net


Feriencamp Messe :: Seite 10

GLEIS 3 Kulturzentrum Lübbenau • viele kreative Ferienkurse • Konzerte, Malerei, Theater und Tanz • Forscherkahnfahrten mit der Nautilust Das GLEIS 3 Kulturzentrum Lübbenau ist eine Drehscheibe für Freizeit, Musik und Theater in Lübbenau. Es liegt mitten in der Stadt, direkt am Bahnhof im historischen Gebäudeensemble des ehemaligen Bahnbetriebswerks. Unter einem Dach arbeiten drei starke Partner zusammen: Die Akteure der Bunten Bühne, der Kulturhof sowie die Lübbenaubrücke. Die Bunte Bühne Lübbenau ist eine Kleinkunstbühne für die Bürger und Gäste der Stadt. Hier wird ganzjährig ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geboten: Schauspiel, Kabarett, Konzerte, Kinder- und Jugendtheater, Lesungen, Puppenspiel, Workshops und vieles mehr. Das Spektrum der zahlreichen Veranstaltungen im Kulturhof reicht von Musik in fast all ihren Spielarten über Malerei und Tanz bis hin zu Kalligraphie. Die Lübbenaubrücke bietet gesellschaftspolitische Themenabende und Dis-

kussionsrunden über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu Beratungs- und Kreativangeboten an. In den Ferien werden diverse Kurse und Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche angeboten GLEIS 3 Kulturzentrum Lübbenau Güterbahnhofstr. 57-61 • 03222 Lübbenau Telefon 03542 403693 • E-Mail info@gleis3.org www.gleis3.org Stand 9

Besucherbergwerk F60 Stand 10

• Industriedenkmal zum Anfassen • Rundgang und fantastische Aussicht • Einblicke in die Geschichte der Lausitz Weithin sichtbar ragt die ehemalige Abraumförderbrücke F60 in den Lausitzer Himmel. Heute empfängt sie als Besucherbergwerk Touristen aus aller Welt. Im Süden von Brandenburg, in der Nähe der Sängerstadt Finsterwalde,

kündet die F60 als Monument der Industriekultur vom Landschaftswandel in der Region. Beeindruckt und herausgefordert stellen sich die Besucher der Führung über die ehemalige Förderbrücke. Beim Rundgang über die gut ausgebauten Wege geht es bis in 74 Meter Höhe. Dort befindet sich eine Plattform mit aufgesetztem Rundumsichthaus. Nach etwa der Hälfte des 1,4 Kilometer langen Rundganges bietet sich dem Besucher dort ein fantastischer Rundblick über die Lausitz. Die geführte Wanderung dauert etwa 90 Minuten. Danach gibt es viel zu erzählen: vom liegenden Eiffelturm, von den Turmfalken und den Dimensionen der Tagebaue in der Lausitz. Nach der Führung können sich die F60Besucher in der Steigerstube im ehemaligen Werkstattwagen stärken. Besucherbergwerk F60 Bergheider Straße 4 • 03238 Lichterfeld Telefon 03135 60800 • E-Mail info@f60.de www.f60.de


Feriencamp Messe :: Seite 11

NaturschutzCamp Schülerakademie Elbe-Elster e.V. Stand 11

• NaturschutzSommercamp • alles rund um Biologische Vielfalt Das diesjährige NaturschutzSommercamp der Schülerakademie Elbe-Elster rückt das Thema „Biologische Vielfalt“ in den Mittelpunkt. Über 4 Tage erhalten Kinder zwischen 8 und 13

Jahren die Möglichkeit, sich auf unterschiedliche Art und Weise mit der Vielfalt der Bäume auseinanderzusetzen, Experimente durchzuführen, einen Radausflug zu machen, gemeinsam ein Insektenhotel zu bauen und eine Imkerei kennnenzulernen. Darüber hinaus ist ein Besuch einer Mosterei geplant sowie Spiel und Spaß mit der ortsansässigen Feuerwehr.Tag und Nacht heißt es, Natur erleben. Geschlafen wird im eigenen Zelt! Das Naturschutzsommercamp findet auf dem Gelände der Schülerakademie EE e.V. (im Landkreis Elbe-Elster) statt, welche in unmittelbarer Nähe zum technischen Denkmal Brikettfabrik „Louise“ inmitten des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft gelegen ist. Schülerakademie EE e.V. Louise 111 • 04924 Domsdorf Telefon 035341 23096 schuelerakademie-elbe-elster@web.de

Zeitreisen mit dem Lausitzer Wege e.V. • Wagenburg • Siedlerferienlager • Indianerlager • Naturcamp Die Ferienlager des Lausitzer Wege e.V. sind eine Zeitreise in die Lebens- und Arbeitsweise unserer Vorfahren. Die traditionelle Planwagenburg bietet die einmalige Möglichkeit für aufregende Abenteuer, phantasievolle Spiele und ein zünftiges Mittelalterspektakel. Brot und Kuchen werden im Lehmbackofen gebacken und auch die Tiere müssen versorgt werden. Wenn am Abend das Lagerfeuer flackert und die Strohsäcke zur Nachtruhe bereitet werden, liegt ein ereignisreicher Tag mit Töpfern, Weben, Schnitzen und Korbflechten hinter den Gästen. Mitten in der „Wildnis“ taucht man im Siedlerferienlager ein in die Welt der ersten Siedler. Seid kreativ beim Planen und Bauen von Bauwerken aller Art! Probiert euch im Lehmbau oder als Zimmermann(frau) und stellt mit

eigenen Händen etwas her. Seid mit euren „Blutsbrüdern und –schwestern“ auf der Pirsch mitten in der Natur und fertigt indianische Gegenstände an. Das Naturcamp bietet Entdeckungsreisen inmitten unserer Wiesen und Wälder. Lausitzer Wege e.V. Straße am Koynesee 100 • 01979 Lauchhammer Telefon 03574 465807 E-Mail lausitzerzeitreisen@web.de www.lausitzer-wege-ev.de Stand 12


13

14

26

27 28

eisstockBAhn

29

kinderleicht cottbus e.V. Aktiv, spiel, sport, spaß

Moderation Markus Roder (Radio Teddy/BB Radio) 10 Uhr Begrüßung 11 Uhr Kindershow mit Retzi (Sieger bei SternTV) 12 Uhr Präsentation der Aussteller 15 Uhr Kindershow mit Retzi (Sieger bei SternTV) 16 Uhr Präsentation der Aussteller

ProGrAMM

8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.

Landesverband KiEZ Sachsen e.V. BAG KIEZ Deutschland e.V. KIEZ Frauensee KIEZ Hölzerner See KIEZ Inselparadies Werder-Petzow Tennisschule Kaiser Sportpark Cottbus & Reiterhof Kutzeburger Mühle Wetwind Wassersportschule GLEIS 3 Kulturzentrum Lübbenau Förderverein Besucherbergwerk F60 Schülerakademie Elbe-Elster e.V. Lausitzer Wege e.V. expeditours JUKS e.V. KI JU Reisen & El Dorado Templin ReiseMeise Ponyhof Regenbogen

Aussteller


5

4

leGo stAdt

6

3

wc

1

Lego Stadt im Erdgeschoss

2

15 17 19 21

25

7

24

16 18 20 22

23

Halle / Untergeschoss

Messe

8

9

10

11 Abgabe der Messerallye am Stand der lausebande

12

Bühn lAuseBAnde & schMökerecke

Eingang

GAstro

nach unten zur Halle

18. AWO Tours Strausberg 19. Jugendherbergswerk Berlin-Brandenburg & Jugendherbergswerk Mecklenburg-Vorpommern 20. Le-Tours GbR 21. berlitz Sprachreisen 22. Ferieninitiative „Grenzenlos“ e.V. 23. Stadtsportbund Cottbus e.V., kinderleicht Cottbus e.V. & DAK 24. Brandenburgische Sportjugend 25. Störitzland & Kinderglück Berlin 26. PiPaPo Hallenspielplatz Cottbus 27. Zirkuspädagogisches Zentrum Harlekids 28. Chakra Gesundheitsstudio Cottbus 29. Erlebnispark Teichland


Feriencamp Messe :: Seite 14

Spaß und Abenteuer mit Expeditours Stand 13

• Bootsvermietungen in Guben und am Senftenberger See (April bis Oktober) • Klassenfahrten und Projekttage • Outdoor-Spiele und Geocoaching • Teamtraining und Firmenveranstaltungen • Privatfeiern Expeditours ist ein mobiles Outdoorunternehmen mit Angeboten zwischen dem Lausitzer Seenland und dem Schlaubetal, der Neiße,

der Oder und der Spree. Als erfahrenes Tourismusund Sportunternehmen bietet Expeditours Abwechslung in der Natur, erlebnisreiche Tage und aufregende Stunden an Land und auf dem Wasser. In Guben und am Senftenberger See stehen von April bis Oktober Kajaks, Canadier, Ruder- und Tretboote sowie Motor- oder Segelboote zur Auswahl. Auf Wunsch können Segelbootfreunde und Motorbootliebhaber auch ihren Bootsführerschein absolvieren. Outdoor-Spiele machen jede Gruppenveranstaltung oder Geburtstagsfeier zu einem besonderen Erlebnis. Stand Up Paddeling, Floßbau, Bogenschießen und Zorbing sind nur einige Möglichkeiten, Kinder und Jugendliche zu begeistern.

Expeditours Schulstraße 13 • 03172 Sembten Mobil 0170 7029319 E-Mail info@expeditours.de www.expeditours.de

Jugend und Kinder der Stadt Cottbus e.V. • Feriencamps mit Kreativ- und Spielaktionen • vielfältige Projekte Das Vereinshaus JUKS e.V. befindet sich abseits von Cottbuser Straßen im Grünen und bietet optimale kinderfreundliche Bedingungen für eine schöne Freizeitgestaltung und Stadtranderholung in den Ferien. Hier lernen Kinder und Jugendliche kreativ zu sein, eigene Ideen zu entwickeln, sich im Team zu organisieren und ihr persönliches Wissen engagiert einzubringen. Viele Ferienangebote und Feriencamps sind von kreativer Pädagogik und viel Spaß geprägt. JUKS steht für bewusste Bewegungs- und Körpererfahrungen, gesunde Ernährung, Kreativität und Selbstverwirklichung, Bildung und Kultur sowie ein akzeptierendes und respektvolles Miteinander bei allen Erlebnissen. JUKS ist aber auch außerhalb der Ferienzeit mobil auf vielfältige Art und Weise, in Cottbus und Umgebung. Ob bei Kreativ- und Spielaktionen, thematisch pädagogischen Veranstaltungen, politisch-

und ökologisch geprägten Projekten, Kinder- und Familienfesten sowie bei der Kinderbetreuung auf Tagungen und Kongressen. JUKS e.V. Am Priorgraben 53 • 03048 Cottbus Telefon 0355 4302603 E-Mail juksevcottbus@aol.com www.juks-cottbus.de

Stand 14


Feriencamp Messe :: Seite 15

KI JU Reisen und El Dorado Templin Stand 15

• Ferienreisen und Ferienlager • Sprachreisen • Abenteuerferien • Jugendcamps KI JU Reisen ist der Reisespezialist für betreute Kinder- und Jugendreisen sowie Klassenfahrten, die Erholung, Spaß, Sport, Spiel

und Bildung beinhalten und die mit dazu beitragen, eine sinnvolle Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche zu ermöglichen. Das Spektrum reicht von Ferien auf dem Bauernhof über Reiterferien, Wellnessferien, spezielle Sportcamps (Kanu, Beachvolleyball, Skaten, Klettern, Fußball) bis zu Klassenund Gruppenfahrten. Bei Kinderreisen wird sehr viel Wert auf eine gute Betreuung gelegt. Das Angebot für Jugendreisen erstreckt sich neben Fahrten innerhalb Deutschlands auf zahlreiche europäische Länder. Dabei erfreuen sich die Jugendreisen nach Italien, die Jugendfahrten nach Spanien und Reisen nach Kroatien größter Beliebtheit. Ein weiterer Schwerpunkt des großen Angebots bei KI JU Reisen sind die Sprachreisen. Zur Messe wird auch der Partner El Dorado Templin präsentiert. KI JU Reisen, Kinder- und Jugendreisen Rosa-Luxemburg-Allee 34a • 14772 Brandenburg Telefon 03381 79779-0 www.kiju-reisen.de

ReiseMeise Kinderreisen • Kindercamps und Ferienlager • Sprachreisen und Sportcamps • Gruppenreisen und Familienreisen ReiseMeise Kinderreisen bietet Ferienlager für Kinder ab 6 Jahren an. Unterschiedliche Interessen brauchen verschiedene Reisethemen. ReiseMeise bietet eine Vielzahl an Kindercamps mit zahlreichen Themen an. Egal ob Abenteuerferien im Baumhauscamp, Klettern im Elbsandsteingebirge oder das Surfen lernen an der Ostsee. Bei ReiseMeise ist jedes Kind gerne in den Frühlings-, Sommer-, und Herbstferien willkommen. Reiseleiter und Betreuer sorgen für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub. Fürsorglich und behutsam kümmern sie sich um das Wohlbefinden eines jeden Teilnehmers und das 24 Stunden am Tag. ReiseMeise Goethestraße51 • 13086 Berlin Telefon 030 29669907 • www.reisemeise.com

Stand 16


Feriencamp Messe :: Seite 16

Ponyhof Regenbogen • Kinderferien und Klassenreisen • Ponyreiten, Streichelzoo, Zauberwald Der Ponyhof Regenbogen lädt ausschließlich zu Kinderferien und Klassenreisen ein. Die freundlichen 4-Bett-Zimmer in der Villa Kunterbunt verfügen alle über Dusche/WC. Im großen Speiseraum gibt es täglich vier frisch zubereitete Mahlzeiten. Den ganzen Tag stehen Obst und verschiedene Getränke bereit. Beim Reiten auf den kinderlieben Ponys haben blutige Anfänger ebenso ihren Spaß wie kleine Profis. Jede Gruppe reitet täglich einmal in der Reithalle und einmal ins Gelände. Der Reitunterricht ist freundlich und locker. In der Mittagspause können sich die Gäste um ihre Pflegepferde kümmern. Abends treffen sich alle zu einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm mit Ponymodenschau, Rallye, Disco oder Lagerfeuer. Im Streichelzoo warten Hasen, Ziegen, Schafe sowie jede Menge Geflügel auf Streicheleinheiten. Die Hunde Waldi und Nala sind immer zum Spielen aufgelegt und es gibt kaum eine Katze, die sich

nicht gerne entspannt auf einem Kinderschoß räkelt. Zu Spaß und Spiel lädt auch der kleine Zauberwald ein. Ponyhof Regenbogen Schönefelder Dorfstraße 11 • 14547 Beelitz Telefon 033204 61112 • Mobil 0172 9440109 E-Mail ponyhofregenbogen@web.de www.ponyhofregenbogen.de Stand 17

AWO Tours Strausberg Stand 18

• u.a. Hundecamps, Fußballcamps, Mediencamps • pädagogisch wertvoll • gesundheitsorientiert AWO Tours ist seit 23 Jahren ein gemeinnütziger und qualifizierter Reiseveranstalter für betreute Kinder- und Jugendreisen für 6-17jährige. Bei den vorrangig im Inland veranstalteten Reisen legt das Team mit pädagogischem Hintergrund

großen Wert auf eine soziale Wertevermittlung. Die Betreuer sind umfangreich ausgebildet und hoch motiviert. Mit der Aktion „GUT DRAUF“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sorgt AWO Tours für gesundheitsfördernde Angebote mit viel Spaß, Bewegung, gesunder Ernährung und entspannenden Momenten. Die Teilnehmerzufriedenheit lag 2013 bei 92% Note 1 und 2 in der Gesamtzufriedenheit. Highlights sind u.a.: Hundecamps, Kletter-und Kanucamps sowie Reitercamps in Beeskow, Kletterwald- und Fußballcamps im Sportpark Strausberg, das GUT DRAUF Medienkreativcamp mit Videoclipherstellung in Beeskow, „Pony, Esel und Co“ für die Jüngsten ab 6 oder die AWO Kinderrepublik auf der Nordseeinsel Sylt. AWO Strausberg e.V. Otto-Grotewohl-Ring 1 • 15344 Strausberg Telefon 03341 311968 • Mobil 0172 3044067 www.awo-kids-tours.de • www.facebook.com/awotours


Stand 20 Feriencamp Messe :: Seite 17

Jugendherbergswerk Stand 19

• Feriencamps für Kids von 8-16 • zertifiziert vom Bundes-Forum • Kanu-Touren, Hochseilgarten, Reiterferien Die Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerks bieten jedes Jahr im Sommer aufregende Feriencamps für Kinder und Jugendliche an. Alle Kinder, die nicht nur zu Hause auf dem Sofa sitzen wollen, können große Touren mit dem Kanu, gut gesicherte Kletterpartien im Hochseilgarten und Reitausflüge unternehmen. Am abendlichen Lagerfeuer lauschen die Kinder bei Stockbrot und Würstchen spannenden Geschichten. Die Feriencamps der Jugendherbergen sind für Kinder zwischen 8 und 16 Jahren geeignet. Die Jugendfreizeiten sind vom Bundes-Forum Kinder- und Jugendreisen e.V. zertifiziert und werden vor Ort von erfahrenen Programmpartnern begleitet. Deutsches Jugendherbergswerk DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. Telefon 0381 776670 E-Mail service-mv@jugendherberge.de www.jugendherbergen-mv.de DJH Service-Center Berlin-Brandenburg Kluckstraße 3 • 10785 Berlin Telefon 030 2649520 E-Mail service@jugendherberge.de www.djh-berlin-brandenburg.de


Feriencamp Messe :: Seite 18

Trendige Sprachferien mit Berlitz Reisen Stand 21

• Sprachreisen, Englisch Camps • Weekend Workshops zur Prüfungsvorbereitung Ein besonderes Programm für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren organisiert die Sprachschule Berlitz: Englisch Camps während aller Schulferien in Deutschland unter dem Motto „Learning by Speaking“. Betreut werden die Schüler durch erfahrene Englisch-Sprachlehrer. Im Englischunterricht üben kleine Gruppen von 8 bis

maximal 12 Schülern am Vormittag die Sprache in lebendigen Dialogen und Rollenspielen. Wichtiger Ansporn für die Kinder und Jugendlichen sind die selbst gewählten Freizeitaktivitäten am Nachmittag, die grundsätzlich ebenfalls in der zu erlernenden Sprache durchgeführt werden. Die Auswahl ist riesengroß: Ballsportarten, Musik, Windsurfen, Reiten, Trendsportarten, kreative Workshops, Fantasy, Fotografie, Klettern, neue Medien, Tennis oder vieles mehr. Im Berlitz Weekend Workshop MSA können sich 10-Klässler erstmalig sogar bei einem Intensivwochenende auf die bevorstehende Prüfung zum Mittleren Schulabschluss vorbereiten.

Sprachschule Berlitz Telefon 030 77904818 jessica.wallbrecher@berlitz.de Infos und kostenloser Katalog: www.berlitz.de/Sprachcamps

Feriencamp am Deulowitzer See • Ferienlager • Klassen- und Kitafahrten • Reiterferien • Malen, Trommeln und Theater Umgeben von ausgedehnten Kiefernwäldern und in direkter Seelage mit Sandstrand lädt das Feriencamp am Deulowitzer See zu Ferienlagern, Klassen- und Kita-Fahrten sowie Vereinsfahrten ein. Die Programme und Angebote richten sich an Kinder zwischen fünf und elf Jahren. In den Häusern befinden sich geräumige und gemütliche Clubräume für verschiedene Aktivitäten. In der ausgebauten, großen „Kulturscheune“ werden Theater- und Trommelkurse angeboten. Im Malkurs malen die Kinder mit echten Ölfarben. Außerdem beherbergt die „Kulturscheune“ das interaktive Kinder- und Puppentheater Misch Masch, eine Disco und ein Kino. Auf dem Gelände laden ein Spiel-, Fußball- und Volleyballplatz zu sportlicher Bewegung im Freien ein. Die Grill- und Lagerfeuer-

stellen sorgen für romantische Stunden mit Gitarre und Gesang. Unter Anleitung einer erfahrenen Reitlehrerin lernen die Kinder im Reitkurs den Umgang mit Pferden. Neben dem Reiten dürfen die Kinder die Tiere auch mal striegeln, die Hufe reinigen und füttern. Feriencamp am Deulowitzer See Ferieninitiative Grenzenlos e.V. Am See 3 • 03172 Schenkendöbern/OT Atterwasch Telefon 035692 669480 • Mobil 0151 17998873 www.ferieninitiative-grenzenlos.de Stand 22


Kinderleicht in Cottbus

Feriencamp Messe :: Seite 19

Bewegung t und e.V. Spiel, SporCottbus mitKinderleicht

le Werte. Der Verein möchte eine soziale Plattform schaffen, bei der Kinder und Jugendliche in Kontakt treten und sich sinnvoll beschäftigen. In allen Cottbuser Stadtteilen bieten kompetente Übungsleiter sportart- und altersübergreifendes Training an. Hier können sich auch engagierte Eltern mit Ideen einbringen. Das Angebot reicht schon jetzt von verschiedenen Ballsportarten über Sportspiele bis hin zu Schwimmkursen sowie Fitness- und Aerobicangeboten. Im Laufe der Zeit wird es nach Kinderwünschen und Anregungen der Mitglieder des Vereins ausgebaut.

Stand 23

Zielseite

Der Vereinsbeitrag monatl. Beitragssatz / weiteres Familienmitglied Kinder bis 12 Jahre - 8,00 € / 5,00 € Kinder ab 13 Jahre - 10,00 € / 7,00 € Kinderleicht Cottbus ist ein neuer Verein, Juristische Person ab 75,00 € der allen Kindern eine Möglichkeit bieten Förderbeitrag ab 50,00 € Der Verein Kinderleicht in Cottbus e.V. vermittelt Kindern ab 5 Jahren in allen Stadtteilen den möchte, freudbetont und ohne Wettkampfdruck Aufnahmegebühr (einmalig) 5,00 € Spaß an Spiel, Sport und Bewegung. Sportartübergreifend, ohne Leistungsdruck stehen Spaß einfach Sport zu treiben. Hier können Kids in vieund sportliches Fairplay für alle Kinder mit und ohne Handicap im Vordergrund. le verschiedene Angebote und Sportarten hin- Der Vereinsbeitrag ist komplett förderfähig über Kommenein Sie vorbei. Ihr Kind kann zu 4 Wochen unser Angebot beim Schnupperdas Teilhabepaket der Bundesregierung, Ansprechschnuppern. BeibisKinderleicht Cottbus stehen Spielsport-Training testen. Mehr Informationund unterdas www.kinderleicht-cottbus.de oder bei hierfür gibt es im Sozialamt der Stadt CottSpaß, gesunde Ernährung Miteinander im partner Euren Schulsozialarbeiter-Innen. Mittelpunkt. Der Verein will allen Kindern ein ver- bus sowie des Landkreises Spree-Neiße. lässlicher und sinnvoller Partner für eine bewegte und gesunde Freizeitgestaltung sein. Dabei sind Alle Informationen und Kontakte: Kinderleicht in Cottbus e.V. www.kinderleicht-cottbus.de Fairplay und 18,ein guter Postanschrift: Dresdener Straße 03050 Cottbus sozialer Umgang zentraAngebote: Ansprechpartner: Daniela Müller Mobil: 0176 Montag 10 41 96 79, E-Mail: info@kinderleicht-cottbus.de Dienstag Internet: www.kinderleicht-cottbus.de

09:30 - 10:30 Uhr K inderschwimmen Lagune Cottbus 15:00 - 16:00 Uhr B ewegung, Trommeln und v ieles mehr Ballett-Raum im Sportzentrum Cottbus 15:00 - 16:30 Uhr B all- und B ewegungssport Turnhalle 7. Grundschule Cottbus Sandow

14:30 - 16:00 Uhr S elbst v ert eidigung und S port spiele (6-13 J ahre)

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

15:00 - 16:00 Uhr F unsport mit Musik Ballett-Raum im Sportzentrum Cottbus

15:00 - 16:00 Uhr B all- und B ewegungssport Turnhalle 21.

15:00 - 16:00 Uhr B ewegung mit k leinen und groß en B ällen Turnhalle der

Turnhalle Gartenstraße Spremberger Vorstadt

Grundschule CottbusSchmellwitz

15:00 - 16:00 Uhr V orschulsport Ballett-Raum im Sportzentrum Cottbus

15:30 - 16:30 Uhr Tisch-B all und K inderleicht in B ewegung (10-14 J ahre) Turnhalle 7. Grundschule Cottbus-Sandow

15:00 - 16:00 Uhr B all- und R ück ensport Turnhalle 21. 16:30 - 17:30 Uhr Grundschule CottbusGesundheit sschwimmen Schmellwitz Lagune Cottbus

Bauhausschule Cottbus 16:00 - 17:00 Uhr S port und Trampolinspaß (6 - 13 J ahre) Leichtathletikhalle im Sportzentrum Cottbus 17:00 - 18:00 Uhr S port - und B ewegungsspiele f ür K inder mit und ohne Handicap Leichtathletikhalle im Sportzentrum Cottbus


Stand 24 Feriencamp Messe :: Seite 20

Aktivferien im PiPaPo

Ferien Erleben - Es gibt viel zu entdecken! Sportjugendreisen-bb.de steht für viel Sport gemeinsam mit anderen jungen Leuten, kompetente Betreuung, gute Versorgung und tolle Reiseziele. Gezielte Bewegungsangebote mit Gleichaltrigen in unseren Feriencamps fördern das gegenseitige Vertrauen und Verstehen. Wir organisieren: themenorientierte, bedarfsgerechte und individuelle Camps für Schulklassen, Kitagruppen und Vereine. Hierfür stellen wir unsere Angebote mit einem abwechslungsreichen sportlich- und erlebnisorientierten Programm, in enger Absprache mit Ihnen, zusammen. Qualität: Unsere Reisen sind durch das

„Qualitätsmanagement Kinder-und Jugendreisen – Sicher gut“ zertifiziert. Brandenburgische Sportjugend im Landessportbund Brandenburg e. V. Schopenhauerstr. 34 | 14467 Potsdam 0331 - 9 71 98 29 reisen@sportjugend-bb.de

Stand 25 • Spiel • Spaß • Sport: Aktivferien Der Hallenspielplatz PiPaPo in Cottbus veranstaltet in den diesjährigen Sommerferien erstmals zwei Ferienaktivwochen. Die Kinder werden in Gruppen bis zu 15 Personen den ganzen Tag betreut. Treffpunkt ist täglich zwischen 8 und 9 Uhr. Bis zur Abholung um 17 Uhr ist das Motto „Spiel, Spaß und Sport“ Programm. Täglich führt ein großer Parcours die Kinder durch die Halle. An den vielen kleinen und großen Spielgeräten müssen die Kinder dabei spannende Aufgaben erfüllen. Reichlich Bewegung an der frischen Luft garantiert die Schnitzeljagd durch die direkt angrenzenden Sachsendorfer Wiesen. Mittagessen und Vesper inklusive. Jedes Kind darf einmal in der Woche selbst bei der Zubereitung des Mittagessens mithelfen. Auch wird täglich an einem persönlichen Objekt gebastelt, das am Ende der Woche als eine tolle Erinnerung mit nach Hause genommen werden kann. Die zwei Ferienaktivwochen finden statt vom 4. bis 8. und vom 18. bis 22. August. Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Plätze begrenzt sind. PiPaPo Spiel Spaß Sport GmbH Welzower Straße 26 • 03048 Cottbus Telefon 0355 2892037 E-Mail info@pipapo-cottbus.de www.pipapo-cottbus.de


Feriencamp Messe :: Seite 21

KINDER-, JUGEND- UND FAMILIENCAMP AM STÖRITZSEE nur 15km südöstlich von Berlin

Stand 26

Bloß keine Langeweile! Abwechslungsreiche Angebote, aufregende Abenteuer, Freiheit und Freizeit auf einem großen Gelände direkt am Störitzsee – das erwartet Kinder, Jugendliche und Familien, die dem Alltag entfliehen möchten. • Quad fahren & Rudern • Angeln & Baden • Bogen schießen • Schatzsuche • Kochen

• Grillen & Lagerfeuer • Monkey klettern • Ponyreiten • Disco en, Vereine & Kitas!

Auch für Schulklass

Störitzland Betriebsgesellschaft mbH • Am Störitzsee • 15537 Grünheide OT Störitz Tel.: +49 (0) 3362 6185 • Fax: +49 (0) 3362 6167 • Email: info@stoeritzland.de

www.stoeritzland.de


Feriencamp Messe :: Seite 22

Zirkusferiencamps mit dem Harlekids e. V. Stand 27

• Seillaufen • Jonglieren • Akrobatik • Trampolin • Zaubern In den Zirkusferiencamps des Harlekids e. V. tauchen Kinder und Jugendliche zwischen Zirkuswagen, dem Zirkuszelt und den Trainingsräumen in die Welt des Zirkus ein. Unter Anleitung können die Kinder Zirkusluft schnuppern und in einer Woche zwei Zirkusdisziplinen erlernen. Aus-

probieren können sich die kleinen Artisten unter anderem beim Jonglieren, Zaubern, Seillaufen, Diabolo, Einrad, Akrobatik oder auf dem Trampolin. Das Leben im Zirkus beinhaltet Vollverpflegung und Betreuung durch ausgebildete Pädagogen. Die Zirkusferien sind mit und ohne Übernachtungen buchbar. Alle Kinder bekommen ein Mittagessen und sind haftpflicht- und unfallversichert. Teilnehmen können Schüler zwischen 8 und 16 Jahren. Wer neugierig und offen für neue Erfahrungen ist und unterm Sternenhimmel des Zirkuszeltes mit anderen auf der Bühne stehen möchte, kann sich gern anmelden. Für 2014 sind noch folgende Ferientermine buchbar: 13.07.-19.07.2014, 30.07.26.07.2014 und 18.08.-22.08.2014. Harlekids e.V. Briesker Straße 34 • 01968 Brieske Telefon 03573 148181 E-Mail steve@zpz-harlekids.de www.zpz-harlekids.de

Chakra Cottbus – Fußballcamp & Aktiv-Feriencamp • Fußballcamp mit FC Energie-Nachwuchstrainern • Feriencamp mit viel Sport, Spaß und Aktivitäten Das Team vom Cottbuser Gesundheitsstudio Chakra bietet seit 14 Jahren unter der Leitung von Diplom-Sportlehrer Michael Fuchs pädagogisch gut betreute Feriencamps mit vielen sportlichen Aktivitäten an. In der 4. Ferienwoche (4.8. bis 8.8.) findet das Fußballcamp statt. 40 bis 45 fußballbegeisterte Kids von 8 bis 12 Jahren werden hier täglich von 9 bis 13 Uhr betreut. Von 9 bis 12 Uhr geht es auf den Kunstrasenplatz des benachbarten Sportzentrums, wo erfahrene Nachwuchstrainer des FC Energie Cottbus den Kindern eine gute Fußballschule bieten. Anschließend wird im Chakra Gesundheitsstudio ein ausgewogenes Mittagessen angeboten. Bei entsprechender Nachfrage wird im Sommer 2014 evtl. noch ein 2. Fußballcamp organisiert. Viel Abwechslung bietet das einwöchige Aktiv-Feriencamp für Kids von 8 bis 12 vom 14.7. bis 18.7.:

Bowlen, Reiten, Minigolf, Gokart und viele weitere Aktivitäten bieten Spaß bei Sport und Spiel. Höhepunkt ist eine Übernachtung im Tropical Islands, samt Lagerfeuer und abendlichem Badebesuch. Chakra Gesundheitsstudio Bautzener Straße 91 • 03050 Cottbus Telefon 0355 423617 E-Mail info@chakra-cottbus.de www.chakra-cottbus.de

Stand 28


Feriencamp Messe :: Seite 23

Erlebnispark Teichland Stand 29

• Sommerrodelbahn und Freizeitpark • Aussichtsturm und Götterhain • geeignet für Ganztagesausflüge Im Erlebnispark Teichland warten insgesamt 19 spannende Attraktionen auf Entdecker. So gibt es zum Beispiel eine Tubingbahn, eine Minigolfanlage, einen 2.000 Quadratmeter großen Irrgarten, Wasser-Walking-Bälle und einen Pfad der kleinen Götter. Vom außergewöhnlichen Aus-

ein Herz für familien!

Das Plasmazentrum Cottbus unterstützt die 1. Ferien Campmesse DGH Plasmaspende Cottbus Straße der Jugend 113 • 03046 Cottbus Tel. 0355 - 35 75 970 • Öffnungszeiten: Mo. - Di. & Do. - Fr. 8 - 20 Uhr, Mi. 10 - 20 Uhr

www.plasmaspende-cottbus.de

sichtsturm kann man einen herrlichen Rundblick auf die Peitzer Teichlandschaft, das Kraftwerk Jänschwalde und nach Cottbus genießen. Zuvor müssen allerdings die 272 Stufen erklommen werden. Die Hauptattraktion im Erlebnispark ist die Sommerrodelbahn. Gefahren werden kann bei fast jedem Wetter. Mit bis zu 42 Kilometern pro Stunde geht es durch einen Kreisel, sechs Steilkurven und zwei Jumps hinab zur Talstation. Dort kann man nach der rasanten Fahrt seinen kleinen aber auch großen Hunger stillen. Eine große Terrasse lädt zum Verweilen ein und die Kinder können sich davor auf dem attraktiven Spielplatz so richtig austoben. Wer gern länger im Erlebnispark bleiben möchte, der kann sich in der Talstation auch ein Zimmer mieten. Erlebnispark Teichland Zum Erlebnispark 1 • 03185 Teichland E-Mail info@erlebnispark-teichland.de www.erlebnispark-teichland.de


www.lausebande.de Das Mitmach-Internet-Portal NEU: Kommentarfunktion / Sagen Sie uns Ihre Meinung!

facebook.de/lausebande

Besuchen Sie uns bei Facebook

Attraktive Gewinnspiele Veranstaltungstipps f체r Familien Austausch mit anderen Lausebanden lausebande.de

facebook Profil

Tests und Tipps Ratgeber und Interviews Service mit Kleinanzeigen Termine f체r Familien Familienpl채tze suchen & findenn .... und vieles mehr!


Feriencamp Messe Cottbus