Page 1

AKTIVreIsen im inselpaRadies KRoatien

2019

KReuzfahRten | RadfahRen | WandeRn | entdeCKen

Baden RadfahRen WandeRn ChaRteR


In diesem Katalog dreht sich alles um Aktivreisen, mit Schwerpunkt auf Kreuzfahrten in Kombination mit Fahrrad- und Wandertouren. Mit 30 Schiffen auf insgesamt 27 verschiedenen Routen bieten wir Ihnen in unserem Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln« das volle Programm ! Bade-Kreuzfahrten, individuelle Kapitäns-Routen und SegelTörns, bei denen auch in einsamen Buchten übernachtet wird und Piraten-Kreuzfahrten im Stil der 1960er Jahre.

München Salzburg Villach Ljubljana

München Salzburg Villach Venedig Triest

Poreč

Bosiljevo

Rijeka

Opatija

Pula Krk Cres

Lošinj Pag

Nationalpark Paklenica

Zadar Dugi Otok

Nationalpark Kornati

Tr

AD RI

2019 USEND INSELN ZWISCHEN TA KREUZFAHRTEN BLAUE REISE

Na Pli

Rab

Außerdem können Sie unsere Schiffe auch mit einer Gruppe Gleichgesinnter chartern und Ihre eigene Route zusammenstellen – ob aktiv oder einfach nur Baden und Relaxen…

KROATIEN

Kar

BADEN RADFAHREN

AT

WANDERN INSELHÜPFEN CHARTER

Vis

IS

CH

Legende Autobahn Hauptverkehrsstraße Einschiffungshafen Ausführliche Beschreibungen der Schiffe mit weiteren Informationen zur Art, Lage und Ausstattung der Kabinen finden Sie im Spezial-Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln 2019«. 2

Busanreise möglich Flughafen Nationalpark

ES

M

EE

R


Zagreb

Wien Graz

Inhalt

rlovac

ationalpark litvicer Seen

Nationalpark Krka-Wasserfälle

Trogir

s

Split Šolta Brač

4–9

Aktiv-Kreuzfahrten

4–5

Unsere Flotte auf einen Blick

6–7

Sehen Sie selbst, was alles im Preis enthalten ist …

8

Ihre Kreuzfahrt ist mehr wert !

9

Inselhüpfen mit dem Fahrrad

10–17

Route RB | Inselhüpfen Kvarner Bucht

10–11

Route ZB | Inselhüpfen Nord-Dalmatien

12–13

Route TD | Inselhüpfen Mittel- & Süd-Dalmatien

14–15

Route TV | Inselhüpfen Dalmatien mit Rafting

16–17

Aktiv & Cappuccino

18–23

Route RC | Kvarner Bucht & Nord-Dalmatien

18–19

Route ZC | Nord-Dalmatien

20–21

Route TC | Mittel- & Süd-Dalmatien

22–23

Wander-Kreuzfahrt

24–25

Route ZW | Nord-Dalmatien

24–25

Informationen & Sonstiges

Makarska Hvar

Korčula

Über unsere Kreuzfahrten

Ploče Pelješac

Anreise nach Kroatien

26–27

Häufig gestellte Fragen | FAQ

28–30

Willkommen im Hafen !

31

Lastovo

Nationalpark Mljet

Unsere Kreuzfahrten sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität aufgrund der Bauart der Schiffe nicht geeignet. Weitere Informationen siehe Seite 37.

Informationen zu Inselhüpfen mit dem Fahrrad

32–33

Wichtige Hinweise & Informationen

34–38

Dubrovnik

Technische Daten unserer Flotte

38

Flug- & Busanreise, Ermäßigungen, Zuschläge

40

Europäische Reiseversicherung

41

Reisebedingungen

42–43

3


Über unsere Kreuzfahrten

24 Jahre Riva-Inselhüpfen Als führender Anbieter von Kreuzfahrten durch die kroatische Inselwelt haben wir uns der Aufgabe gestellt, einen Aktiv-Urlaub zu gestalten, in dem wir landschaftliche Schönheiten, Gastronomie und Kultur des »Landes der tausend Inseln« verbinden. Im Jahre 1996 haben wir zum ersten Mal »Inselhüpfen mit dem Fahrrad« in unserem Programm angeboten. Die ideale Kombination aus Radfahren und Kreuzfahrt für all diejenigen Radler, die davon träumen jeden Tag neue Gebiete erradeln zu können, ohne dafür täglich das Hotel wechseln zu müssen. Das Hotel soll sie vielmehr begleiten – in unserem Fall »mitschwimmen« – und tägliches Kofferpacken ersparen.

Riva Rad-Reiseleiter Wir erinnern uns gut daran, wie wir in den ersten Jahren unsere Reiseleiter für diese neue Art des Tourismus geschult haben. Wir haben entweder sportliche Radfahrer oder Reiseleiter mit ausgezeichneten Sprachkenntnissen gefunden, aber selten jemanden, der beide Fähigkeiten vorweisen konnte. Heute hat I.D. Riva Tours ein Vorzeige-Team von ausgebildeten Rad-Reiseleitern, die Seminare absolviert haben und fließend Deutsch und andere Fremdsprachen sprechen.

Routen & Touren Unsere Rad-Reiseleiter sind gleichzeitig unsere wichtigsten Berater bei der Ausarbeitung der Routen, natürlich auch für diesen Katalog. Ihre Erfahrung bildet die Grundlage für die ständige Verbesserung bestehender, sowie die Planung neuer Routen. Wir bemühen uns, die Touren so genau wie möglich zu beschreiben. Die Streckenprofile helfen Ihnen, sich einen Eindruck über den Schwierigkeitsgrad zu verschaffen. Die Höhenangaben in den Profilen wurden im Durchschnitt etwa alle 25 m Wegstrecke gemessen! Selbstverständlich steht Ihnen das RivaTeam einschließlich der Rad-Reiseleiter bei Fragen stets zur Verfügung.

Kajak & Rafting Ausflüge mit dem Kajak und Rafting bieten erfrischende Abwechslung auf unseren Aktivrouten. Die Touren sind durchschnittlichen Anspruchs und jedem Alter angepasst. Vorherige Erfahrung ist nicht erforderlich, nach einer kurzen Einführung können Sie bereits starten. Eine einzigartige Gelegenheit, die atemberaubenden Naturschönheiten der kroatischen Flüsse Zrmanja und Cetina mit ihren Canyons zu erleben. Die Anbieter und Leiter dieser Ausflüge blicken auf eine langjährige Erfahrung zurück und besitzen selbstverständlich alle notwendigen Lizenzen.

4

AktivKreuzfahrten


Für geschlossene Gruppen, Studienreisen oder Team Building-Touren haben wir schon oft spezielle Programme zusammengestellt. Eine Mischung aus Badekreuzfahrt, Kultur, Gastronomie und Aktivitäten, die keine sportliche Kondition voraussetzen, aber den Sportgeist herausfordern. Die Planung und Besprechung solcher Programme beginnt häufig so: »Ich würde gern Rad fahren, weiß aber nicht, welche Kondition ich habe. Wandern – vielleicht hin und wieder mal. Rafting würde ich gern mal ausprobieren, aber nicht unbedingt allein.« Genau an Sie haben wir gedacht, als wir aus den beliebtesten Elementen unserer Touren die »Cappuccino-Routen« zusammengestellt haben. Von allem ein bisschen, aber nach dem Motto »alles kann – nichts muss«. Der Erfolg der letzten sechs Jahre hat gezeigt, dass wir mit den Cappuccino-Routen den Geschmack unserer Kunden getroffen haben. Überzeugen Sie sich doch selbst und lassen Sie sich von I.D. Riva Tours zu einem Cappuccino einladen…

Unsere Fahrräder & E-Bikes Unsere Fahrräder sind stabile Trekking-Räder mit Aluminium-Rahmen, Shimano-Schaltung, leichten Gepäckträgern und Flaschenhalter. Die Räder werden nicht nur nach jeder Tour gleich im Hafen gereinigt und gewartet, sondern auch etwa alle zwei bis drei Jahre gegen neue ausgetauscht. Auf unseren Cappuccino-Routen RC, ZC und TC stehen auch Kinder-Fahrräder zur Verfügung. In den letzten Jahren sind E-Bikes (Elektro-Fahrräder) immer mehr in Mode gekommen. Natürlich unterstützen auch wir diesen Trend und bieten Ihnen daher schon seit ein paar Jahren die Möglichkeit, auf unseren Aktiv-Routen E-Bikes zu mieten. Dies gibt älteren und nicht geübten Gästen die Möglichkeit, auch an anspruchsvolleren Touren teilzunehmen, denn die E-Bikes erleichtern die Fahrt vor allem bei stärkeren Steigungen.

Wander-Kreuzfahrt Unsere Wander-Kreuzfahrt führt ab Zadar durch das sicherlich schönste Gebiet für abwechslungsreiche Touren auf »Schusters Rappen«. Sie »wohnen« auf unserem Motorsegler MS Dalmatino, der Sie nicht nur täglich von Insel zu Insel bringt, sondern selbstverständlich auch in den unzähligen Buchten ankert, in deren glasklares Wasser Sie während der Badepausen eintauchen können. Die täglichen Wandertouren unter Leitung erfahrener Reise- und Wanderführer sind durchweg leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrades, alpinistische Höchstleistungen werden hier nicht gefordert. Auch wenn mancher Aufstieg schon mal anstrengender sein kann, werden Sie dafür anschließend mit einmaligen Ausblicken auf das Meer und die Inselwelt belohnt. Auf jeden Fall sollten Sie über durchschnittliche Kondition verfügen und an geeignete Kleidung und entsprechendes Schuhwerk denken, vor allem im Hinblick auf die meist unbefestigten steinernen Wege und Pfade.

5

Über unsere Kreuzfahrten

»Aktiv & Cappuccino«


Unsere Flotte auf einen Blick

Ausgewählte Schiffe unserer Flotte französischem Bett mit Dusche und WC, sowie CoMFort individuell regulierbarer Klimaanlage Hölzerne Motorsegler, diese verfügen über Kabinen mit Etagenbetten (überwiegend) PreMiuM oder französischem Bett sowie Dusche und WC. Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. Komfortable Motorsegler und Motoryachten, meist mit Stahlrumpf, mit gehobenem Service. Relativ geräumige Kabinen mit EinzelCoMFort PluS betten oder französischem Bett sowie mit Motorsegler mit Holz- oder Stahlrumpf, Kabinen mit Etagenbetten, Einzelbetten oder Dusche, WC und individuell regulierbarer

Klimaanlage. Überwiegend Badeplattform vorhanden.

Deluxe

sowie individuell regulierbarer Klimaanlage. Tägliche Kabinenreinigung und Handtuchwechsel. Lounge im offenen, überdachten Teil des Salondecks.

Sehr komfortable Motoryachten mit Stahlrumpf, Badeplattform und gehobenem Service. Großzügige Kabinen mit Einzelbetten oder französischem Bett mit gehobener Ausstattung und Duschkabine im Bad,

Ausführliche Beschreibungen der Schiffe im Katalog „Kreuzfahrten zwischen tausend inseln 2019“.

MS Aneta CoMFort Einschiffungshafen

Trogir

Rumpf Länge Passagiere Doppelkabinen Dreibettkabinen Kabinen mit Dusche/WC

Holz 32 m 32 13 2

Kabinen mit Klimaanlage

MS Aria PreMiuM Einschiffungshafen

Rijeka

Rumpf Stahl Länge 43,50 m Passagiere 40 Doppelkabinen 16 Dreibettkabinen 2 Kabinen mit Dusche/WC ✔ Kabinen mit Klimaanlage

MY Bellezza Deluxe

Neubau 2019 – Computergrafik

Einschiffungshafen

Trogir

Rumpf Länge Passagiere Doppelkabinen Dreibettkabinen Kabinen mit Dusche/WC

Stahl 50 m 40 17 2

Kabinen mit Klimaanlage

✔ ✔

Kabinenbeispiel

Salonbeispiel

MS Carpe Diem PreMiuM Einschiffungshafen

Zadar

Rumpf Länge Passagiere Doppelkabinen Dreibettkabinen Kabinen mit Dusche/WC

Stahl 40 m 36 16 1

Kabinen mit Klimaanlage

✔ ✔

MS Columbo PreMiuM Einschiffungshafen

Trogir

Rumpf Länge Passagiere Doppelkabinen Dreibettkabinen Kabinen mit Dusche/WC

Stahl 35 m 37 14 3

Kabinen mit Klimaanlage

6

✔ ✔

Die ausführlichen Beschreibungen der Schiffe finden Sie im Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln 2019«


Unsere Flotte auf einen Blick

MS Dalmatino CoMFort PluS Einschiffungshafen Rumpf Länge Passagiere Doppelkabinen Dreibettkabinen Kabinen mit Dusche/WC Kabinen mit Klimaanlage

Zadar Holz 26 m 26 13 —

✔ ✔

MS Kapetan Kuka CoMFort PluS Einschiffungshafen Rumpf Länge Passagiere Doppelkabinen Drei-/Vierbettkabinen Kabinen mit Dusche/WC Kabinen mit Klimaanlage

Rijeka Stahl 36 m 34 9 4/1

✔ ✔

MS Kažimir CoMFort PluS Einschiffungshafen Rumpf Länge Passagiere Doppelkabinen Dreibettkabinen Kabinen mit Dusche/WC Kabinen mit Klimaanlage

Rijeka Holz 39 m 38 10 6

✔ ✔

MS Mirabela CoMFort PluS Einschiffungshafen

Trogir

Rumpf Holz Länge 25,50 m Passagiere 26 Doppelkabinen 7 Dreibettkabinen 4 Kabinen mit Dusche/WC ✔ Kabinen mit Klimaanlage

MS orkan CoMFort Einschiffungshafen

Trogir

Rumpf Länge Passagiere Doppelkabinen Dreibettkabinen Kabinen mit Dusche/WC

Holz 20 m 20 10 —

Kabinen mit Klimaanlage

MS Planka CoMFort PluS Einschiffungshafen

Rijeka

Rumpf Holz Länge 27,30 m Passagiere 24 Doppelkabinen 7 Dreibettkabinen 4 Kabinen mit Dusche/WC ✔ Kabinen mit Klimaanlage

Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40

7


Über unsere Kreuzfahrten

Sehen Sie selbst, was bei unseren Kreuzfahrten alles im Preis enthalten ist: ■■ Unterkunft in einer »schwimmenden

Familienpension«, wo der Kapitän nicht nur Eigentümer und Gastgeber ist, sondern sich meist auch weitere Familienmitglieder um Ihr Wohl kümmern. ■■ je nach Schiffsgröße 3 – 8 Besatzungs-

mitglieder (Kapitän, Koch, Matrosen, Steward…) für durchschnittlich nur 16 – 30 Gäste an Bord ■■ Bei Halbpension 7 x Frühstück, 6 x 3-gän-

giges Mittag- oder Abendessen, Willkommens-Snack und Abendessen am Einschiffungstag, 1 x Captain‘s Dinner. Und bei Vollpension natürlich auch Abendessen an den übrigen Tagen. ■■ saubere Kabinen, frisch bezogene Betten

inkl. Bettwäsche ■■ täglich ein »Ausflug«, denn jeder Tag

bringt ein neues Ziel ■■ tägliche Fahrten in die schönsten Buchten

zum Baden ■■ Treibstoff für 7 Tage ■■ Wasser- und Stromversorgung ■■ I.D. Riva Tours Personal (Reiseleitung,

Kofferträger, Park-Service) im Ein- und Ausschiffungshafen ■■ Beim »Inselhüpfen mit dem Fahrrad«

und den »Aktiv & Cappuccino« Routen: deutschsprachige Radreiseleiter, Radmiete, Fahrradhelm ■■ Bei unserer »Wander-Kreuzfahrt«:

deutschsprachiger Wanderreiseleiter

Alles in allem eine exklusive Reise – und dennoch preiswert.

8


Halbpension mit Extras Halbpension bedeutet Abendessen am Tag der Einschiffung, Frühstück und Mittag- oder Abendessen an den darauffolgenden Tagen. Zusätzlich lädt Sie der Kapitän zu einem Willkommens-Snack und einem Captain‘s Dinner ein.

Doppelkabine zur Allein­ benutzung ohne Zuschlag Auf der Mehrzahl unserer Schiffe können Sie Doppelkabinen zur Alleinbenutzung ohne Aufpreis buchen! Auf welchem Schiff pro Reisetermin jeweils eine Kabine ohne Aufpreis zur Verfügung steht, finden Sie bei den Preistabellen. Auf jeden Fall gilt: Es lohnt sich, frühzeitig zu buchen!

Ermäßigung für die 3. erwachsene Person Bei Belegung einer Dreibettkabine mit drei Erwachsenen erhält die 3. Person 20 % Ermäßigung auf den Kreuzfahrtpreis.

Late Check­In Die Abfahrt vom Einschiffungshafen erfolgt zwischen 13:00 und 15:00 Uhr, je nach Hafen. Alle später eintreffenden Fluggäste, die ihren Flug über I.D. Riva Tours gebucht haben, erhalten bei Einschiffung im ersten Übernachtungshafen eine Flasche Wein pro Kabine.

Stadtführungen Bei allen unseren Routen sind in Rab, Zadar, Trogir, Split und Dubrovnik Stadtführungen mit lizenzierten örtlichen Reiseleitern bereits im Reisepreis eingeschlossen.

Parkplatz gratis Falls Sie zwei einwöchige Routen kombinieren: Sie erhalten den Parkplatz für Ihren PKW in der zweiten Woche gratis!

Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40

9

Über unsere Kreuzfahrten

Auch im Jahr 2019 ist Ihre Kreuzfahrt mehr wert !


Route RB

Rijeka

Route

Malinska Baška Krk

Predošćica

Cres Inselhüpfen mit dem Fahrrad

Rijeka–Insel Krk–Insel Rab– Insel Pag–Insel Lošinj– Insel Cres–Rijeka

Lopar Rab Lun

Martinšćica Pula

RB

Predošćica | Insel Cres

E-Bike-Miete möglich !

geführte Reise Schiffs-Routen Fahrrad-Etappen

Osor

N E W

Mali Lošinj

Mandre

S

Inselhüpfen mit dem Fahrrad in der Kvarner Bucht 1 Woche ab Rijeka – Abfahrt samstags Samstag: Rijeka–Insel Krk

mit einem einmaligen Blick auf die Baščanska Draga, einem fruchtWenn Sie mit dem eigenen Auto baren Tal, das sich bis zur Küste zieht. anreisen, erwartet Sie unser Service- Abendessen an Bord und ÜbernachTeam ab 09:00 Uhr im Hafen. Es tung im Hafen von Baška (44,3 km). geleitet Sie dann zur Garage und Da die Übernachtung in Baška transferiert Sie zurück zum Hafen. Ab 11:00 Uhr bis spätestens 13:00 Uhr wetterabhängig ist, führt die erfolgt die Einschiffung im Hafen von Radtour bei ungünstigem Wind bis Rijeka und der Bezug der gebuchten Punat, wo dann auch übernachtet wird (ca. 36,0 km). Kabinen. Unsere Fahrräder warten bereits vor dem Schiff darauf, von Ihnen übernommen zu werden. Montag: Insel Krk–Insel Rab Nachdem Sie ein Fahrrad ausgewählt und eventuell eine ProbeDas Schiff setzt uns über nach Lopar im Norden der Insel Rab, die wir runde gedreht haben, kümmert bereits nach kurzer Fahrzeit erreisich unser Team um die Verladung aufs Schiff. Anschließend erfolgt die chen. Mit dem Fahrrad fahren wir über Supetarska Draga nach Rab, Begrüßung durch unsere Reiseleitung mit einem Welcome-Drink und wo uns vor der unverwechselbaren das Kennenlernen von Besatzung Kulisse der Altstadt mit ihren vier und Mitreisenden. Während eines Glockentürmen bereits unser Schiff Snacks lichten wir den Anker und zum Mittagessen erwartet. Nach stechen in See in Richtung Malinska dem Mittagessen machen wir eine Tour durch den 1.400 Hektar großen auf der Insel Krk. Hier startet die erste Etappe mit dem Fahrrad – Von Waldpark Kalifront mit seinen bis zu 1.000 Jahre alten Steineichen. Nach Malinska geht es nach Krk, dem Hauptort der gleichnamigen Insel. einer Pause in der „Liebesbucht“ Abendessen an Bord und Übernach- geht es zurück nach Rab. Stadtfühtung im Hafen von Krk (22,5 Fahrrung und anschließend Gelegenrad-Kilometer). heit zum Abendessen in einem der Restaurants. Übernachtung an Bord Sonntag: Insel Krk (19,0 bzw. 22,2 km). Nach dem Frühstück setzen wir unsere Fahrradtour über die Insel Krk fort. Wir fahren zunächst nach Dobrinj, im Inneren der Insel gelegen. Es geht weiter nach Vrbnik, einem alten Städtchen, das hoch auf einem Felsen an der Ostküste von Krk liegt. Von den um Vrbnik liegenden Weinbergen stammt der berühmte goldfarbene Wein „Žlahtina“. Gelegenheit zum Mittagessen in einer gemütlichen Konoba, bevor wir uns Richtung Baška im Süden der Insel aufmachen. Der etwa 3 km steile Aufstieg zum höchsten Punkt des heutigen Tages wird belohnt

10

Rad nach Mandre, wo uns das Schiff Donnerstag: bereits im Hafen erwartet. Gelegen- Insel Lošinj–Insel Cres heit zum Abendessen in Mandre und Der „2-Inseln-Tag“. Nach dem FrühÜbernachtung (33,7 km). stück treten wir wieder in die Pedale Mittwoch: Insel Pag–Insel Lošinj und fahren von Mali Lošinj nach Osor, wo die Inseln Lošinj und Cres durch eine Schwenkbrücke miteinHeute liegt eine etwas längere ander verbunden sind. Weiter geht „Seereise“ vor uns – rund vier es zur Bucht von Martinšćica. Wir Stunden dauert die Fahrt von laden die Fahrräder auf das Schiff Mandre nach Mali Lošinj auf der und fahren nach Cres, dem Hauptort Insel Lošinj. Unterwegs ankern wir der Insel. Gelegenheit zum Mittagzum Mittagessen an Bord in einer essen während der Tour auf der Bucht. Im Hafen von Mali Lošinj Insel Cres, Abendessen an Bord und angekommen, laden wir wieder Übernachtung im Hafen von Cres die Fahrräder ab, um die einmalig (44,8 km). üppige Natur mit ausgedehnten Pinienwäldern kennenzulernen. Wir radeln um die Čikat-Bucht am Meer Freitag: Insel Cres–Rijeka entlang und durch die Sunčana Die letzte Radtour unserer Reise Uvala (Sonnenbucht) zum maleführt von Cres zum 14 km nördlich rischen Hafenort Veli Lošinj und zurück. Gelegenheit zum Abendgelegenen Aussichtspunkt beim essen in Mali Lošinj und Übernach- Dorf Predošćica und zurück. Mittagessen an Bord in Cres, anschließend tung (18,0 km). verladen wir zum letzten Mal die

Fahrräder. Wir verlassen den Hafen von Cres und laufen eine Bucht im Norden der Insel an, um noch einmal ausgiebig in der blauen Adria zu baden, bevor wir nach Rijeka zurückkehren. Gelegenheit zum Abendessen in Rijeka und Übernachtung (28,2 km). Samstag: Ausschiffung Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9:00 Uhr. Hinweis: Der Programmablauf kann sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten oder witterungsbedingt geringfügig ändern. Somit kann es auch vorkommen, dass statt des Abendessens das Mittagessen an Bord serviert wird oder umgekehrt. Die Route wird teilweise auch umgekehrt gefahren.

Vrbnik | Insel Krk

Dienstag: Insel Rab–Insel Pag Nur eine gute halbe Stunde dauert die Fahrt mit dem Schiff nach Lun am äußersten nördlichen Zipfel der Nachbarinsel Pag. Die Insel besticht vor allem durch ihre Gegensätze – mal karg wie eine Mondlandschaft, mal saftig grüne Kräuterwiesen, von denen sich die unzähligen Schafe ernähren, die den berühmten Pager Schafskäse „produzieren“. Wir fahren zunächst nach Novalja, dem Hauptort der nördlichen Inselhälfte, wo wir das Mittagessen an Bord einnehmen. Weiter geht es mit dem

Die ausführlichen Beschreibungen der Schiffe finden Sie im Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln 2019«


Route RB

800 700 600 500 400 300 Krk 200 100 m km ➔ 0 800 700 600 500 400 300 Lopar 200 100 m km ➔ 0 800 700 600 500 400 300 Lun 200 100 m km ➔ 0 800 700 600 500 400 Mali 300 Lošinj 200 100 m km ➔ 0 800 700 600 500 400 Mali 300 Lošinj 200 100 m km ➔ 0 800 700 600 500 400 300 Cres 200 100 m km ➔ 0

Samstag

Rab

■■ 8-tägige Kreuzfahrt

laut Programm

22,5 km Nenadići

10

15

■■ Halbpension laut Routenbe-

schreibung

Krk

■■ Willkommens-Snack 25

20

30

35

40

45

50

55

60

65

70

■■ deutschsprachige Reiseleitung

■■ deutschsprachige Reiselei-

44,3 km

tung während der gesamten Kreuzfahrt (ein Reiseleiter bis 20 Personen, zwei Reiseleiter bei mehr als 20 Personen)

Bašćanska Draga Baška

Vrbnik

■■ Captain‘s Dinner

im Hafen während der Ein- und Ausschiffung

Sonntag

Dobrinj

Leistungen

Inselhüpfen mit dem Fahrrad

800 700 600 500 400 300 Malinska 200 100 m km ➔ 0 5

■■ Fahrradmiete (Helm auf 5

10

15

20

25

30

35

40

45

50

55

60

65

70

Montag

Wunsch, bitte bei Buchung angeben) ■■ E-Bike-Miete gegen Aufpreis ■■ von erfahrenen Rad-Reiselei-

19,0 bzw. 22,2 km Supetarska Draga

5

10

Rab

15

Rab

■■ Stadtführung in Rab

Beach Bar Rab

0

20

tern geführte Radtouren laut Programm

5

10

15

20

25

30

40

45

Dienstag 33,7 km Novalja

5

10

15

20

Kolan Mandre

25

30

35

40

45

50

55

60

65

Mittwoch

70

Osor

18,0 km Sunčana Uvala

5

10

Veli Mali Lošinj Lošinj

15

20

25

30

35

40

45

50

55

60

65

70

Donnerstag 44,8 km Nerezine Osor

5

10

15

20

Belej

25

30

Martinšćica

35

40

45

50

55

60

65

70

Freitag 28,2 km Predošćica

5

10

15

Cres

20

25

30

35

40

45

50

55

60

65

70

Insel Lošinj Ab-Preise in € zzgl. Kurtaxe & Hafengebühren

Planka Kapetan Kuka Aria

Verpfle- Zuschlag Kabine Apr. Mai gung an Deck 27 4 11 18 HP 70 — — 649 749 HP 70 649 649 649 749 HP 120 775 775 775 —

Routenplan & Preise | Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40 Juni Juli August September Oktober 25 1 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 31 7 14 21 28 5 12 19 749 849 849 899 — 899 949 949 — — — — 949 949 899 899 899 849 749 749 649 649 — — 849 899 899 — — — — — — — — — — — 899 — 749 — 649 649 889 999 999 — 1075 1075 — — — — — — — — 1075 1075 — 999 — 889 775 775

Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40

26 649 649 775

11


Route ZB Route

Zadar–Insel Vir–Insel Molat–Insel Zverinac–Insel Dugi Otok–Naturpark Telašćica–Nationalpark Kornati–Šibenik–Skradin & Krka-Wasserfälle– Martinska–Vodice–Insel Murter–Insel Pašman– Nin Insel Ugljan–Zadar

Vir

Inselhüpfen mit dem Fahrrad

Molat

Zadar

Zverinac Preko Sali

E W S

Schiffs-Routen Fahrrad-Etappen

E-Bike-Miete möglich !

geführte Reise Skradin Martinska Vodice Šibenik Tkon Podvrške

Božava Brbinj N

ZB

Kornati Insel Dugi Otok

Inselhüpfen mit dem Fahrrad in Nord-Dalmatien mit den Nationalparks Kornati & Krka-Wasserfälle 1 Woche ab Zadar – Abfahrt samstags Samstag: Zadar–Petrčane– Zaton–Nin–Insel Vir

Heute „erradeln“ wir gleich zwei Inseln – Pašman und Ugljan. Von Tkon geht es über Pašman zur Brücke, die die beiden Inseln miteiZwischen 11:30 und 13:00 Uhr nander verbindet. Zur Mittagszeit Einschiffung im Hafen von Zadar. Montag: treffen wir in Preko ein, wo wir das Wenn Sie mit dem eigenen Auto Insel Zverinac–Insel Dugi Otok Donnerstag: Vodice– Mittagessen an Bord unseres Schiffes anreisen, können Sie bereits ab Tribunj–Tisno–Insel Murter einnehmen, bevor wir eine letzte 10:00 Uhr in den Hafen fahren und Nach dem Frühstück lichten wir den Badepause genießen. AnschlieIhr Gepäck ausladen. Unser Service- Anker und setzen über nach Božava Heute lernen wir zunächst einen ßend setzen wir über ins nahe Zadar, Team weist Sie dann zum Parkplatz. auf der Insel Dugi Otok. Die Insel Küstenstreifen mit zahlreichen wo Sie unsere Reiseleitung zu einer Unsere Fahrräder warten bereits vor hat ihren Namen „lange Insel“ nicht vorgelagerten Inselchen kennen – dem Schiff darauf, von Ihnen übervon ungefähr – bei einer Länge von Mittwoch: Šibenik– von Vodice radeln wir zum gut 100 m Führung durch die auf einer Halbinsel gelegene und von mächnommen zu werden. Nachdem Sie rund 44 km ist sie oft nur einige Skradin & Krka Wasserfälle– hohen Aussichtspunkt „Okit“ und tigen Mauern umgebene Altstadt Hundert Meter breit. Wir laden die weiter nach Tribunj. Der maleriein Fahrrad ausgewählt und evenMartinska–Vodice tuell eine Proberunde gedreht Fahrräder von Deck und machen sche kleine Ort liegt auf einer Insel, erwartet. Gelegenheit zum AbendNach dem Frühstück fahren wir den die durch eine Natursteinbrücke essen in einem der zahlreichen haben, erfolgt die Begrüßung durch uns auf zum Leuchtturm von Veli Restaurants und Übernachtung in unsere Reiseleitung mit einem Rat, der das nordwestliche Ende der Fluss Krka aufwärts und legen in mit dem Festland verbunden ist. Welcome-Drink und das KennenInsel markiert. Anschließend fahren Skradin an, kurz vor den Krka-WasNach einer einstündigen Pause geht Zadar (30,2 km). wir weiter nach Brbinj, wo wir das serfällen. Mit dem Fahrrad geht es es weiter nach Tisno, Gelegenheit lernen von Besatzung und Mitreisenden. Nach einem Snack an Bord Mittagessen an Bord einnehmen. Mit zum „Skradinski Buk“, mit 800 m dem zum Mittagessen. Eine Brücke führt Samstag: Ausschiffung steigen wir in den Sattel, um die dem Schiff geht es weiter nach Sali, längsten und wohl bekanntesten uns auf die Insel Murter, es folgt Nach dem Frühstück Ausschiffung Riviera von Zadar kennenzulernen. dem Haupt- und Verwaltungsort der Teil der Wasserfälle. Ein beeindrueine Inselrundfahrt – über Lovišća Von Zadar geht es über Petrčane Insel Dugi Otok. Gelegenheit zum ckendes Naturschauspiel, denn hier und Murter gelangen wir zur Bucht bis 9:00 Uhr. nach Nin. Nin, auf einer kleinen Insel Abendessen in einem der Restaufällt die Krka in 17 Stufen mit bis zu Podvrške mit einem herrlichen Kiesrants und Übernachtung (30,5 km). 100 m breiten Kaskaden in die Tiefe. strand. Captain‘s Dinner an Bord und Hinweis: gelegen, die durch zwei Brücken mit dem Festland verbunden ist, Nach einem Aufenthalt im Gebiet Übernachtung in der Bucht (31,1 km). Der Programmablauf kann sich Dienstag: Insel Dugi Otok– der Wasserfälle radeln wir zurück aufgrund örtlicher Gegebenheiten war einst Sitz der kroatischen oder witterungsbedingt geringBischöfe und zeitweise auch Königs- Naturpark Telašćica– nach Skradin, um nach dem Mittag- Freitag: Insel Murter– Nationalpark Kornati–Šibenik essen an Bord wieder in See zu Insel Pašman–Insel Ugljan–Zadar fügig ändern. Somit kann es auch sitz. Erwähnenswert ist das Kirchvorkommen, dass statt des Abendlein Sv. Križ aus dem 11. Jh., das auch stechen und den kleinen Hafen von als „kleinste Kathedrale der Welt“ Mit dem Fahrrad geht es nach dem Martinska anzulaufen. Hier überWährend des Frühstücks fahren wir essens das Mittagessen an Bord bekannt ist. Nach einer Pause setzen Frühstück von Sali in den Naturpark nehmen wir wieder die Fahrräder nach Tkon auf der Insel Pašman. serviert wird oder umgekehrt. wir unsere Fahrt über eine Brücke Telašćica, eine rund 8 km tief eingezum Hafen von Vir auf der gleichschnittene Bucht im Süden der Insel. namigen Insel fort. Abendessen an Hier machen wir einen SpazierBord und Übernachtung (28,6 Fahr- gang vorbei an üppig-mediterraner rad-Kilometer). Vegetation zum Salzwasser-See, der unterirdisch mit dem Meer Sonntag: Insel Vir– verbunden ist. Von hier aus gelangen Insel Molat–Insel Zverinac wir auch zu den bis zu 161 m hohen Steilfelsen, von denen sich ein atemNach dem Frühstück nehmen wir beraubender Ausblick auf das Meer Kurs auf die Insel Molat. Nach dem bietet. Wir stechen wieder in See Mittagessen an Bord radeln wir vom und lassen uns das Mittagessen an Schiffsanleger des Fischerdorfes Bord schmecken. Nach einer BadeMolat zum Dorf Zapuntel und über pause nehmen wir Kurs auf den die gleiche Route wieder zurück Nationalpark der Kornati-Inseln Brücke zwischen den Inseln Pašman und Ugljan zu unserem Schiff. Am Nachmittag und genießen die Stille des aus

12

Badepause, Weiterfahrt zur Insel Zverinac, Abendessen an Bord und Übernachtung in Zverinac (18,0 km).

125 überwiegend unbewohnten, teils kargen Inseln und Inselchen bestehenden Nationalparks. Nach gut vier Stunden Fahrt erreichen wir Šibenik. Wir machen einen Besichtigungs-Rundgang durch die rege Altstadt, anschließend Gelegenheit zum Abendessen in einem der Restaurants in Šibenik und Übernachtung an Bord (9,4 km,).

und radeln zum beliebten Urlaubsort Vodice. Gelegenheit zum Abendessen in Vodice und Übernachtung (9,3 km bzw. 11,2 km).

Die ausführlichen Beschreibungen der Schiffe finden Sie im Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln 2019«


Route ZB

800 700 600 500 400 300 Molat 200 100 m km ➔ 0 800 700 600 500 400 300 Božava 200 100 m km ➔ 0 800 700 600 500 400 300 Sali 200 100 m km ➔ 0

Samstag

Kožino

Nin

laut Programm ■■ Halbpension laut Routenbe-

schreibung

Vir

■■ Willkommens-Snack ■■ Captain‘s Dinner

5

10

15

25

20

30

35

40

45

50

55

60

65

70

Sonntag 18,0 km Zapuntel

5

10

Molat

15

25

20

30

35

40

45

50

55

60

65

70

Montag 30,5 km Veli Rat

5

10

Dragove

15

Brbinj

25

20

30

35

40

45

50

55

60

65

70

Dienstag 9,4 km

5

10

■■ deutschsprachige Reiseleitung

im Hafen während der Ein- und Ausschiffung ■■ deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Kreuzfahrt (ein Reiseleiter bis 20 Personen, zwei Reiseleiter bei mehr als 20 Personen) ■■ Fahrradmiete (Helm auf Wunsch, bitte bei Buchung angeben) ■■ E-Bike-Miete gegen Aufpreis ■■ von erfahrenen Rad-Reiseleitern geführte Radtouren laut Programm ■■ Eintritt in den Naturpark Telašćica ■■ Eintritt in den Nationalpark Kornati-Inseln ■■ Eintritt in den Nationalpark Krka-Wasserfälle ■■ Besichtigungs-Rundgang in Šibenik ■■ Stadtführung in Zadar

Naturpark Telašćica

Telašćica

800 700 600 500 400 300 Vodice Okit 200 100 m km ➔ 0 5

15

25

20

30

35

40

45

50

55

60

65

70

Mittwoch 9,3 bzw. 11,2 km Martinska

0

Srima Vodice

5

10

15

20

25

50

30

60

65

70

Donnerstag 31,1 km Tribunj

10

800 700 600 500 400 300 Tkon Pašman 200 100 m km ➔ 0 10 5

Dalmatino Carpe Diem

Leistungen ■■ 8-tägige Kreuzfahrt

28,6 km

800 700 600 500 400 Skradinski 300 Buk Skradin Skradin 200 100 m km ➔ 0 10 5

Ab-Preise in € zzgl. Kurtaxe & Hafengebühren

Leuchtturm Veli Rat

Tisno

15

20

Podvrške

25

30

35

40

45

50

55

60

65

Freitag

70

Insel Ugljan

30,2 km Ždrelac

15

20

Kali Preko

25

30

35

40

45

50

55

60

65

70

Routenplan & Preise | Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40 Verpfle- Zuschlag Kabine Apr. Mai Juni Juli August September Oktober gung an Deck 27 4 11 18 25 1 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 31 7 14 21 28 5 12 19 26 HP — 675 675 675 — 775 875 875 925 — 925 — — — — — — — — 925 925 — 875 — 775 675 — — HP 120 799 799 — 925 — — — — 1125 — 1175 — — — — — — — — — 1125 — 925 — — 799 —

Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40

13

Inselhüpfen mit dem Fahrrad

800 700 600 500 400 300 Zadar 200 100 m km ➔ 0


Route TD

Trogir

Route

Split

Maslinica Supetar Stomorska Pučišća Hvar

TD

Trogir–Insel Brač–Insel Korčula–Insel Mljet– Elafiten-Inseln–Dubrovnik–Halbinsel Pelješac– Insel Hvar–Insel Šolta–Trogir

Saplunara | Insel Mljet

E-Bike-Miete möglich !

geführte Reise

Stari Grad Kućište

Inselhüpfen mit dem Fahrrad

Račišće Korčula N

W

E

S

Schiffs-Routen Fahrrad-Etappen

Trstenik Prapratno Ston Šipanska Luka Sobra Suđurađ Saplunara Dubrovnik

Inselhüpfen mit dem Fahrrad durch Mittel- & Süd-Dalmatien mit Dubrovnik 1 Woche ab Trogir – Abfahrt samstags Samstag: Trogir–Insel Brač Zwischen 12:00 und 14:00 Uhr Einschiffung im Hafen von Trogir. Wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen, können Sie bereits ab 10:00 Uhr zu unserer ParkplatzRezeption fahren. Hier bekommen Sie Ihren Parkplatz zugewiesen, und unser Service-Team bringt Ihr Gepäck in den Hafen. Unsere Fahrräder warten bereits vor dem Schiff darauf, von Ihnen übernommen zu werden. Nachdem Sie ein Fahrrad ausgewählt und eventuell eine Proberunde gedreht haben, kümmert sich unser Team um die Verladung aufs Schiff. Anschließend erfolgt die Begrüßung durch unsere Reiseleitung mit einem WelcomeDrink und das Kennenlernen von Besatzung und Mitreisenden. Während eines Snacks lichten wir gegen 15:00 Uhr die Anker und fahren in Richtung Supetar auf der Insel Brač. Brač ist auch bekannt für den weißen Kalkstein, der hier abgebaut wird – Gebäude in aller Welt, wie das Weiße Haus in Washington oder der Reichstag in Berlin, wurden aus ihm erbaut. Nach Ankunft in Supetar übernehmen wir die Fahrräder und fahren über Splitska und Postira nach Pučišća. Abendessen an Bord und Übernachtung im Hafen von Pučišća (24,9 Fahrrad-Kilometer).

nach Račišće. Anschließend fahren wir mit dem Schiff zur Stadt Korčula, wo wir zur Übernachtung anlegen. Ein Bummel am späten Nachmittag durch die wunderschöne, festungsähnliche Altstadt der Geburtsstadt Marco Polos begeistert. Abendessen an Bord (32,2 km). Montag: Insel Korčula– Insel Mljet–Elafiten-Inseln Wir verlassen die Insel Korčula und nehmen Kurs auf die Insel Mljet. Ein Teil der Insel wurde zum Nationalpark erklärt – zwei Salzwasserseen sind nur durch einen schmalen Kanal mit dem Meer verbunden. Wir legen in Sobra an und übernehmen wieder die Fahrräder. In gemütlichem Radeltempo geht es durch die artenreichen, üppigen Wälder der Insel nach Saplunara, wo wir ausreichend Gelegenheit zum Mittagessen und Baden am traumhaften Sandstrand haben. Wir radeln zurück nach Sobra und stechen wieder in See in Richtung der zum Elafiten-Archipel gehörenden Insel Šipan. Abendessen an Bord und Übernachtung in Šipanska Luka (29,3 km).

unserer Schiffe abfährt. Abfahrt etwa alle 10 Minuten, Fahrpreis 12 Kuna (am Kiosk) bzw. 15 Kuna (im Bus), letzte Rückfahrt um 2:00 Uhr. Nach der Stadtführung haben Sie den Rest des Tages zur Verfügung, um die einmalige Altstadt, die einem Freilichtmuseum gleicht, zu entdecken und zu genießen. Bummeln Sie über die berühmte „Stradun“, machen Sie einen Spaziergang über die mächtigen Stadtmauern oder fahren Sie mit der Seilbahn auf den 415 m hohen Berg Srđ, von dem sich ein einmaliger Ausblick auf die Altstadt und das Meer bietet. Gelegenheit zum Abendessen und Übernachtung in Dubrovnik (10,7 km). Mittwoch: Dubrovnik–Halbinsel Pelješac

Wir verlassen Dubrovnik und fahren nach Prapratno auf der Halbinsel Pelješac. Wir radeln zunächst nach Mali Ston und Ston, zwei Orte, die durch eine mächtige Mauer verbunden sind. Die im 14. Jahrhundert erbaute Mauer ist mit 5,5 km Länge die zweitlängste auf der Welt. Hier befindet sich neben der ältesten und größten MeersalzgewinDienstag: nungsanlage des gesamten MittelElafiten-Inseln–Dubrovnik meerraumes auch eine bekannte Muschel- und Austernzucht. Weiter Unsere heutige kurze Radtour führt geht es nach Trstenik. Hier wartet uns auf der Insel Šipan von Šipanska bereits unser Schiff, um uns nach Sonntag: Insel Brač–Insel Korčula Luka nach Suđurađ und wieder dem Mittagessen an Bord nach zurück. Von hier aus fahren wir mit Kućište, einem kleinen, verschlaNach dem Frühstück verlassen wir dem Motorsegler nach Dubrovnik, fenem Ort, zu bringen, wo wir nach die Insel Brač und nehmen Kurs wo wir in der Mittagszeit eintreffen. einer Badepause am späten Nachauf die Insel Korčula. Wir legen im Nach dem Mittagessen an Bord holt mittag anlegen. Captain‘s Dinner an Hafen des kleinen Ortes Račišće an Sie unsere Reiseleitung zu einer Bord und Übernachtung in Kućište und laden die Fahrräder von Deck. Führung durch die Altstadt am Schiff (36,2 km). Wir radeln zu einem Aussichtspunkt ab. Die Entfernung zur Altstadt oberhalb der Stadt Korčula und über beträgt wenige Minuten mit dem Pupnat und Kneža wieder zurück Linienbus, der in unmittelbarer Nähe

14

Donnerstag: Halbinsel Pelješac–Insel Hvar

bekannt für ihr erstklassiges, dunkles Olivenöl. Wir radeln durch ursprüngliche alte Dörfer. Über Grohote kommen wir nach Maslinica – der Ort ist übrigens nach dem Olivenbaum (kroatisch „Maslina“) benannt. Hier verladen wir zum letzten Mal unsere Fahrräder an Deck, um nach dem Mittagessen an Bord und einer Badepause nach Trogir zurückzukehren, das aufgrund seiner unter UNESCO-Schutz stehenden Altstadt auch „Museumsstadt“ genannt wird. Führung durch die Altstadt, anschließend Gelegenheit zum Abendessen in einem der unzähligen Restaurants und Übernachtung (18,6 km).

Nach dem Frühstück brechen wir mit dem Schiff in Richtung der Insel Hvar auf. Nach Ankunft in der Stadt Hvar, dem Hauptort der gleichnamigen Insel, radeln wir durch schier endlose Lavendelfelder, und Weinberge nach Stari Grad, der ältesten Siedlung der Insel, im 4. Jahrhundert v. Chr. als griechische Kolonie Pharos gegründet. Hvar ist übrigens die Adria-Insel mit den meisten Sonnenscheinstunden und dem mildesten Klima. Mittagessen an Bord in Stari Grad, anschließend machen wir noch eine leichte Radtour nach Jelsa und über Vrboska zurück nach Stari Grad. Samstag: Ausschiffung Gelegenheit zum Abendessen und Übernachtung im Hafen von Stari Nach dem Frühstück Ausschiffung Grad (20,4 bzw. 21,0 km). bis 9:00 Uhr. Freitag: Insel Hvar–Insel Šolta–Trogir

Hinweis: Der Programmablauf kann sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten Zwei Stunden dauert die Fahrt mit oder witterungsbedingt geringdem Motorsegler von Stari Grad fügig ändern. Somit kann es auch nach Stomorska auf der Insel Šolta. vorkommen, dass statt des AbendŠolta zählt zu den kleineren dalmati- essens das Mittagessen an Bord nischen Inseln und ist unter Kennern serviert wird oder umgekehrt.

Prožura | Insel Mljet

Die ausführlichen Beschreibungen der Schiffe finden Sie im Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln 2019«


Route TD

800 700 600 500 400 300 Račišće 200 100 m km ➔ 0

Samstag

Postira

Routenbeschreibung

Pučišća

■■ Willkommens-Snack ■■ Captain‘s Dinner

10

15

25

20

30

Žrnovska Banja Korčula

800 700 600 500 400 Prapratno 300 Ston 200 100 m km ➔ 0 5

40

45

50

55

60

65

70

10

15

Pupnat Kneža Račišće

25

20

30

35

40

45

50

55

60

65

70

Montag 29,3 km

35

40

45

50

55

60

65

■■ deutschsprachige Reiseleitung

im Hafen während der Ein- und Ausschiffung ■■ deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Kreuzfahrt (ein Reiseleiter bis 20 Personen, zwei Reiseleiter bei mehr als 20 Personen) ■■ Fahrradmiete (Helm auf Wunsch, bitte bei Buchung angeben) ■■ E-Bike-Miete gegen Aufpreis ■■ von erfahrenen Rad-Reiseleitern geführte Radtouren laut Programm ■■ Stadtführung in Dubrovnik ■■ Stadtführung in Trogir

Insel Korčula

70

Dienstag 10,7 km

25

20

30

35

40

45

50

55

60

65

70

Mittwoch 36,2 km Dubrava Žuljana Trstenik

10

15

20

25

30

35

40

45

50

55

60

65

70

Donnerstag 20,4 bzw. 21,0 km Velo Grablje

5

800 700 600 500 400 300 Stomorska 200 100 m km ➔ 0 5

Orkan Aneta Columbo Bellezza

35

32,2 km

800 700 600 500 Šipanska Šipanska 400 Luka Luka 300 Suđurađ 200 100 m km ➔ 0 10 5 15

Ab-Preise in € zzgl. Kurtaxe & Hafengebühren

laut Programm ■■ Halbpension laut

Sonntag

5

Leistungen ■■ 8-tägige Kreuzfahrt

24,9 km

800 700 600 500 400 300 Sobra Prožura Saplunara Prožura Sobra 200 100 m km ➔ 0 10 25 30 5 15 20

800 700 600 500 400 300 Hvar 200 100 m km ➔ 0

Dubrovnik

10

15

Stari Grad

Stari Grad

20

0

Jelsa Vrboska

5

10

15

Stari Grad

20

Grohote | Insel Šolta 25

30

35

40

Freitag 18,6 km Grohote

10

Maslinica

15

20

Verpfle- Zuschlag Kabine Apr. gung an Deck 27 HP 70 — HP 70 655 HP 120 789 HP 140 —

25

4 655 655 789 —

30

Mai 11 18 655 — 655 779 789 — — —

35

25 — 779 — —

40

45

50

55

60

65

70

Routenplan & Ab-Preise | Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40 Juni Juli August September 1 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 31 7 14 21 28 — — 905 — — — — — — — — — — 905 905 905 879 — 879 879 — 905 905 929 — — — — — — 929 905 905 905 879 779 1049 — — 1099 1099 — — — — — — — — — — 1099 1049 — — — 1249 — — — — — — — — — — — — — — —

Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40

5 — 779 — 1049

Oktober 12 19 — 655 655 655 789 789 899 —

26 655 655 789 —

15

Inselhüpfen mit dem Fahrrad

800 700 600 500 400 300 Supetar 200 100 m km ➔ 0 5


Route TV

Trogir

Split

Maslinica Stomorska

Route

Milna Bol

Inselhüpfen mit dem Fahrrad

E-Bike-Miete möglich !

Trogir–Insel Šolta–Insel Brač– Omiš (Rafting) Insel Vis–Insel Korčula– Insel Hvar– Omiš– Cetina Canyon (Rafting)– Split–Trogir

geführte Reise

Jelsa Komiža

TV

Sućuraj

Vis

N

W

Vela Luka

E

S

Schiffs-Routen Fahrrad-Etappen

Korčula Korčula

Inselhüpfen mit dem Fahrrad durch Mittel- & Süd-Dalmatien mit Insel Vis & Rafting auf der Cetina 1 Woche ab Trogir – Abfahrt samstags Samstag: Trogir–Insel Šolta–Insel Brač

ist der Badeort Bol mit einem der schönsten Strände des Mittelmeeres, dem Zlatni Rat (Goldenes Horn). Die Zwischen 12:00 und 14:00 Uhr Ein­ Route führt uns von Milna nach Bol – schiffung im Hafen von Trogir. Wenn unterwegs haben wir Gelegenheit, in Sie mit dem eigenen Auto anreisen, einer typisch dalmatinischen Konoba können Sie bereits ab 10:00 Uhr zu zum Mittagessen und einem Glas unserer Parkplatz­Rezeption fahren. Wein einzukehren. Wer auch nach Hier bekommen Sie Ihren Parkplatz dem Aufstieg zur Höhe von rund zugewiesen, und unser Service­Team 500 m über dem Meer noch nach bringt Ihr Gepäck in den Hafen. Höherem strebt, kann mit uns als Unsere Fahrräder warten bereits vor „Gipfelstürmer“ einen Abstecher auf dem Schiff. Nachdem Sie ein Fahrrad die Vidova Gora machen – mit 778 m der höchste Berg der Adria­Inseln. ausgewählt und eventuell eine Proberunde gedreht haben, Belohnt werden Sie mit einer traum­ kümmert sich unser Team um die haften Aussicht über die Inseln Šolta, Verladung aufs Schiff. Anschließend Hvar und Korčula, auf die Halbinsel erfolgt die Begrüßung durch unsere Pelješac und den Ihnen zu Füßen liegenden Strand „Goldenes Horn“. Reiseleitung mit einem Welcome­ Abendessen an Bord und Übernach­ Drink und das Kennenlernen von tung in Bol (42,8 bzw. 55,0 km). Besatzung und Mitreisenden. Während eines Snacks lichten wir Montag: Insel Brač–Insel Vis gegen 15:00 Uhr die Anker und fahren in Richtung Maslinica auf der Nach dem Frühstück stechen wir Insel Šolta. Šolta zählt zu den klei­ neren dalmatinischen Inseln und ist wieder in See und nehmen Kurs unter Kennern bekannt für ihr erst­ auf die „verbotene“ Insel Vis. Die klassiges, dunkles Olivenöl. Wir Insel war bis Ende der 1980er Jahre radeln durch ursprüngliche alte ausländischen Besuchern versperrt. Dörfer. In Gornje Selo besuchen wir Wo sich einst die Start­ und Lande­ eine Ölmühle, in der wir das Olivenöl bahn eines Luftwaffen­Stützpunktes auch probieren. Über Grohote befand, wird inzwischen Wein ange­ kommen wir nach Stomorska, wo wir baut. Vis präsentiert sich dem Besu­ unsere Fahrräder an Deck verladen, cher als ein subtropisches Paradies um nach einer Badepause Kurs auf mit vielfach unberührter Natur. Nach die Insel Brač zu nehmen. Abend­ Ankunft im Hafen von Vis geht es essen an Bord und Übernachtung in per Fahrrad über Dračevo Polje zum Milna, einem idyllischen Hafen mit zweiten größeren Ort der Insel – kleiner Promenade (18,6 Fahrrad­ Komiža. Gelegenheit zum Mittag­ Kilometer). essen in Komiža, anschließend fahren wir wieder zurück nach Vis. Sonntag: Insel Brač Abendessen an Bord und Übernach­ tung im Hafen von Vis (31,5 km). Heute überqueren wir die Insel Brač von West nach Süd – unser Ziel

16

Dienstag: Insel Vis–Insel Korčula Schon am frühen Morgen heißt es „Leinen los“ und nach rund drei Stunden Fahrt laufen wir in die Bucht von Vela Luka auf der Insel Korčula ein. Unsere Route führt uns zur Stadt Korčula im Südosten der Insel. Die stärksten Steigungen der Inselmagis­ trale umfahren wir dabei auf kleinen lokalen Straßen. Unterwegs Gele­ genheit zur Einkehr in eine Konoba oder Taverne. Das Abendessen wird an Bord vor der einmaligen Kulisse der Altstadt Korčulas serviert. Über­ nachtung in Korčula (48,0 km). Mittwoch: Insel Korčula–Insel Hvar Wir verlassen Korčula und fahren an der Halbinsel Pelješac mit ihrem eindrucksvollen Gebirgszug – dessen höchster Gipfel Sveti Ilija 961 m misst – vorbei zur Insel Hvar. Hvar ist übrigens die Adria­Insel mit den meisten Sonnenscheinstunden und dem mildesten Klima. Unsere Fahr­ radtour führt uns von Sućuraj durch unendliche Weinberge und Laven­ delfelder nach Jelsa, einem gemüt­ lichen Städtchen an der Nordküste der Insel Hvar. Mittagessen an Bord, anschließend ausreichend Gelegen­ heit zu einem Strandbesuch oder zu einer kurzen Fahrradtour nach Stari Grad oder Vrboska. Captain‘s Dinner an Bord und Übernachtung in Jelsa (50,9 km).

Wir machen im Hafen von Omiš fest, einem Städtchen an der Mündung des Flusses Cetina. Jahrtausende lang gestaltete die Cetina einen Canyon und schuf wundersame Formen im Stein des Flussbettes. Das kristallklare Wasser, die bis zu 180 m hohen Felsen, die Wasserfälle und Seen bieten einen Genuss von unberührter Natur. Mit den Fahrrä­ dern geht es an der Cetina entlang zum Startpunkt unserer Rafting­ Tour. Während die Fahrräder mit dem Minibus nach Omiš zum Schiff zurückgebracht werden, erhalten wir nicht nur unsere Ausrüstung (Helm und Schwimmweste), sondern auch eine gründliche Einweisung. Die Schlauchboote für sechs bis acht Personen werden selbstverständlich von erfahrenen Skippern gesteuert. Etwa zweieinhalb Stunden dauert die Rafting­Fahrt flussabwärts, über leichte Stromschnellen, an Wasser­ fällen vorbei und durch die einma­ lige Natur. Unterwegs werden zwei Pausen gemacht, um einen Ener­ gie­Snack zu uns zu nehmen, uns im Wasser des Flusses zu erfrischen oder eventuell einen Sprung von einem 5 m hohen Felsen zu wagen. Unser Ziel sind die alten Wasser­ mühlen „Radmanove Mlinice“. Transfer nach Omiš und nach dem Mittagessen an Bord Weiter­ fahrt mit dem Schiff nach Split, der lebendigen Hauptstadt Dalma­ tiens. Stadtführung durch die unter UNESCO­Schutz stehende Altstadt, anschließend Gelegenheit zum Abendessen in einem der unzäh­

ligen Restaurants und Konobas. Übernachtung im Hafen von Split. Wer nicht am Rafting teilnehmen möchte, kann mit dem Fahrrad von Pavića Most nach Omiš zurückfahren (18,7 bzw. 37,4 km). Freitag: Split–Trogir Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Fahrradtour auf den Berg Marjan. Nach Rückkehr im Hafen verladen wir zum letzten Mal unsere Fahrräder an Deck, um nach dem Mittagessen an Bord und einer Bade­ pause in einer der Buchten der Insel Čiovo nach Trogir zurückzukehren. Es ist einfach ein Erlebnis, nachmittags oder abends durch die verwinkelten, gepflasterten Gassen zu bummeln und die mittelalterlichen Gewölbe und wunderschönen Innenhöfe zu bestaunen. Führung durch die Altstadt, anschließend Gelegen­ heit zum Abendessen in einem der unzähligen Restaurants (18,6 km). Samstag: Ausschiffung Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9:00 Uhr. Hinweis: Der Programmablauf kann sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten oder witterungsbedingt gering­ fügig ändern. Somit kann es auch vorkommen, dass statt des Abend­ essens das Mittagessen an Bord serviert wird oder umgekehrt.

Olivenölprobe in Gornje Selo | Insel Šolta

Donnerstag: Insel Hvar– Omiš & Cetina Canyon–Split An der Insel Brač vorbeifahrend nehmen wir Kurs auf das Festland.

Die ausführlichen Beschreibungen der Schiffe finden Sie im Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln 2019«


Route TV

800 700 600 500 400 300 Milna 200 100 m km ➔ 0 800 700 600 500 400 300 Vis 200 100 m km ➔ 0 800 700 600 500 400 Vela 300 Luka 200 100 m km ➔ 0

Samstag

Orkan

■■ Halbpension laut Routenbe­

schreibung

Stomorska

■■ Willkommens­Snack ■■ Captain‘s Dinner

15

25

20

Dračevica

30

35

40

45

50

55

10

Gornji Humac

Vidova Gora

15

25

20

60

65

70

30

35

40

45

Bol

50

55

60

65

70

Montag 31,5 km Dračevo Polje

10

5

Komiža

15

20

Vis

25

30

35

40

45

50

55

60

65

Dienstag

70

■■ deutschsprachige Reiseleitung

im Hafen während der Ein­ und Ausschiffung ■■ deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Kreuz­ fahrt (ein Reiseleiter bis 20 Per­ sonen, zwei Reiseleiter bei mehr als 20 Personen) ■■ Fahrradmiete (Helm auf Wunsch, bitte bei Buchung angeben) ■■ E­Bike­Miete gegen Aufpreis ■■ von erfahrenen Rad­Reiselei­ tern geführte Radtouren laut Programm ■■ Olivenölprobe auf Šolta ■■ geführte Rafting­Tour auf der Cetina ■■ Stadtführung in Split ■■ Stadtführung in Trogir

Insel Hvar

48,0 km Blato

5

Smokvica

10

15

20

Pupnat

25

30

35

Korčula

40

45

50

55

60

65

70

Mittwoch 50,9 km Selca

10

15

Gdinj

20

800 700 600 500 400 Radmanove Kučiće Pavića 300 Most Omiš Mlinice 200 100 m km ➔ 0 10 5 15 20

Ab­Preise in € zzgl. Kurtaxe & Hafengebühren

laut Programm

18,6 km

42,8 bzw. 55,0 km

5

Leistungen ■■ 8­tägige Kreuzfahrt

Sonntag

800 700 600 500 400 300 Sućuraj 200 100 m km ➔ 0 5

800 700 600 500 400 300 Split 200 100 m km ➔ 0

Grohote | Insel Šolta

25

Poljica

30

35

40

Jelsa

45

50

Insel Korčula 55

60

65

70

Donnerstag 18,7 bzw. 37,4 km

25

30

35

40

45

50

55

60

65

70

Freitag 18,6 km Marjan

5

10

Split

15

20

25

Verpfle­ Zuschlag Kabine Apr. gung an Deck 27 4 HP 70 — —

30

35

Mai 11 18 25 — 779 —

40

45

50

55

60

65

70

Routenplan & Preise | Flug­ & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40 Juni Juli August September Oktober 1 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 31 7 14 21 28 5 12 19 — 879 — 905 — — — — — — — — — — — — — 779 779 655 —

Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40

26 —

17

Inselhüpfen mit dem Fahrrad

800 700 600 500 400 300 Maslinica Grohote 200 100 m km ➔ 0 10 5


Route RC

Rijeka

Route

RC

Rijeka–Insel Cres–Insel Lošinj– Insel Molat–Zadar–Zrmanja-Canyon (Kajak-Safari)–Insel Pag–Insel Rab– Insel Krk–Rijeka

Krk Cres

Insel Rab

E-Bike-Miete möglich !

geführte Reise

Rab Lun

Pula

Mandre

Zrmanja Canyon

Mali Lošinj

N E

Molat

W

Zadar

S

»Aktiv & Cappuccino« Kreuzfahrt

Aktiv & Cappuccino

1 Woche ab Rijeka – Abfahrt samstags Unsere „Aktiv & Cappuccino“ Kreuzfahrten mit ihrem bunten Mix aus Sonnen, Schwimmen, kurzen Radtouren, Stadtführungen, Spaziergängen und leichten Wanderungen haben sich innerhalb kurzer Zeit zum Hit unseres Programmes entwickelt. Eines der Highlights ist sicher die Kajak-Safari mit Picknick unter Wasserfällen. Das ständig von einem Reiseleiter begleitete und geführte Programm richtet sich an all diejenigen, die ihre Kreuzfahrt nicht nur auf dem Sonnendeck und im glasklaren Wasser der Adria verbringen, aber trotzdem keine täglichen Fahrradtouren von 40 oder 50 km oder mehrstündige Wanderungen unternehmen möchten. Und selbstverständlich bleibt genügend Zeit zum Verweilen oder um gemütlich einen Cappuccino zu trinken. Unsere „Aktiv & Cappuccino“ Kreuzfahrt ist auch ideal für Familien mit Kindern, denn es können auch Kinder-Fahrräder gebucht werden. Gemäß dem Motto „alles kann – nichts muss“ entscheiden Sie selbst, an welchen Aktivitäten Sie teilnehmen möchten, oder ob Sie auch mal einen oder mehrere Tage nur an Bord verbringen. Samstag: Rijeka–Insel Cres Einschiffung, Spaziergang in Cres Wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen, erwartet Sie unser ServiceTeam ab 09:00 Uhr im Hafen. Es geleitet Sie dann zur Garage und transferiert Sie zurück zum Hafen. Ab 11:00 Uhr bis spätestens 13:00 Uhr erfolgt die Einschiffung im Hafen von Rijeka und der Bezug der gebuchten Kabinen. Unsere Fahrräder warten bereits vor dem Schiff darauf, von Ihnen übernommen zu werden. Nachdem Sie ein Fahrrad ausgewählt und eventuell eine Proberunde gedreht haben, kümmert

18

sich unser Team um die Verladung aufs Schiff. Anschließend erfolgt die Begrüßung durch unsere Reiseleitung mit einem Welcome-Drink und das Kennenlernen von Besatzung und Mitreisenden. Während eines Snacks lichten wir die Anker und nehmen Kurs auf die Insel Cres. In einer der Buchten mit glasklarem Wasser bietet sich die Gelegenheit, zum ersten Mal ins erfrischende Nass der Adria einzutauchen. Anschließend fahren wir weiter zum Ort Cres. Nach der Ankunft machen wir einen Spaziergang am Meer entlang. Abendessen an Bord, Übernachtung in Cres.

entfernt, so dass Sie wählen können, ob Sie einen Spaziergang oder eine kurze Radtour dorthin machen möchten. Gelegenheit zum Abendessen in Mali Lošinj, Übernachtung an Bord. Montag: Insel Lošinj– Insel Molat–Zadar Radtour oder Wanderung auf Molat, Stadtführung in Zadar

Unser erstes Ziel des heutigen Tages ist die Insel Molat. Vom Schiffsanleger des Dorfes Molat radeln wir zum Dorf Zapuntel und über die gleiche Route wieder zurück zu unserem Schiff (ca. 21 km). Wer Sonntag: Insel Cres–Insel Lošinj nicht radeln möchte, kann an einer Spaziergang oder Radtour zum leichten Wanderung über die Insel „Mediterranen Duftgarten“, teilnehmen. Mittagessen an Bord Cappuccino in Mali Lošinj und nach einer Badepause nehmen wir Kurs auf Zadar, die ehemalige Nach dem Frühstück brechen wir Hauptstadt Dalmatiens. Nach der auf in Richtung der Insel Lošinj. Ankunft erwartet Sie unsere ReiseleiUnterwegs machen wir eine ausgie- tung zu einer Führung durch die bige Badepause in einer Bucht. auf einer Halbinsel gelegene und Wir setzen unsere Fahrt fort und von mächtigen Mauern umgebene laufen nach dem Mittagessen in den Altstadt, die reich an historischen Hafen von Mali Lošinj ein. Die Insel Bauwerken ist. Sie wird Ihnen die Lošinj ist von dichten Pinienwälwichtigsten Sehenswürdigkeiten dern überzogen und dafür bekannt, zeigen – z. B. das Römische Forum, 300 wolkenlose oder nur gering die Rundkirche Sveti Donat, die bewölkte Sonnentage jährlich zu Kathedrale Sveta Stošija und die auf haben. Mit etwas Glück werden wir der Welt einmaligen Meeresorgeln, heute vielleicht Delfine bei ihrem deren Klang und „Melodien“ einzig Spiel in den Wellen beobachten von den Wellen bestimmt werden. können, denn in den Gewässern Gelegenheit zum Abendessen und um die Insel Lošinj leben mehr als Übernachtung in Zadar. 220 vom „Adria Delfin Projekt“ registrierte Delfine. Nach der Ankunft Dienstag: Zadar– laden wir Sie zu einem CappucZrmanja Canyon–Insel Pag cino in ein Café auf der HafenproKajak-Safari oder Rafting menade ein. Anschließend besuauf der Zrmanja chen wir den „Mediterranen Duftgarten“, wo mehr als 250 Arten von Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Duftpflanzen gedeihen, von denen Bus zum Fluss Zrmanja. Hier erfolgt wir einige während einer sachkundie Übernahme der Kajaks, und digen Führung kennenlernen. Der nach einer Einweisung geht es flussDuftgarten ist etwa 1 km vom Hafen abwärts über Stromschnellen und

Kajak-Safari Stadtführung in Zadar

Insel Molat

Festung Trsat

Die ausführlichen Beschreibungen der Schiffe finden Sie im Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln 2019«


Route RC

bis zu 8 m hoch und etwa 1.200 Jahre alt, der Älteste von ihnen wird auf etwa 1.600 Jahre geschätzt! Während einer Führung durch den Hain erfahren wir auch Vieles über die Bedeutung von Oliven und Olivenöl in der gesunden Ernährung. Nach dem Mittagessen an Bord und einer ausgiebigen Badepause setzen wir über nach Rab, dem gleichnamigen Hauptort der Insel. Die Altstadt von Rab mit ihren markanten Glockentürmen erstreckt sich auf einer schmalen, felsigen Landzunge, auf drei Seiten von Wasser umgeben. Drei Straßen durchziehen die Altstadt – die „Untere Mittwoch: Insel Pag–Insel Rab Straße“ mit Cafés und Kneipen, die Besuch des Olivenhaines in Lun, „Mittlere Straße“ mit Boutiquen, Stadtführung und Wanderung Souvenirshops und Eisdielen, und in Rab die „Obere Straße“, die zu den vier Kirchen mit ihren Glockentürmen Die Insel Pag besticht landschaftlich führt. Stadtführung in Rab, anschliedurch ihre Gegensätze – mal karg ßend Wanderung am Meer entlang wie eine Mondlandschaft, mal saftig zum Franziskaner-Kloster Sveta Eufegrüne Kräuterwiesen, von denen mija. Gelegenheit zum Abendessen sich die unzähligen Schafe ernähren, in Rab, Übernachtung an Bord. die den berühmten Pager Schafskäse „produzieren“. Wir fahren mit dem Donnerstag: Insel Rab–Insel Krk Schiff von Mandre nach Lun an der Radtour oder Nordwest-Spitze der Insel Pag. Hier Bergwanderung auf Rab befindet sich einer der bemerkenswertesten Olivenhaine des gesamten Nach dem Frühstück unternehmen Mittelmeerraumes. Über eintausend wir eine leichte Fahrradtour über die der rund 80.000 Olivenbäume sind dicht von Pinien bewachsene Halb-

insel Suha Punta (ca. 12 km). Wer sich etwas mehr anstrengen möchte, kann alternativ eine „Bergwanderung“ auf den Kamenjak (408 m) unternehmen. Der Berg schützt die Stadt Rab nicht nur vor den kalten Nordwinden, sondern von hier aus bietet sich auch ein phantastischer Ausblick auf das Velebit-Massiv, die vorgelagerten Inseln, sowie auf die Stadt Rab und den Naturpark der Halbinsel Kalifront. Nach der Rückkehr an Bord und mit reichlich Appetit nehmen wir das Mittagessen ein und wir verlassen den Hafen von Rab, um eine Bucht anzusteuern. Wir ankern hier zu einer Badepause, bevor wir weiterfahren zur letzten Insel unserer Reise – Krk. Heute Abend wird im Hafen der Stadt Krk das Captain‘s Dinner serviert. Freitag: Insel Krk–Rijeka Spaziergang in Krk, Wanderung zur Festung Trsat Nach dem Frühstück machen wir einen Spaziergang durch die Altstadt. Anschließend stechen wir wieder in See und laufen zu einer letzten ausgiebigen Badepause eine Bucht an, in der wir auch das Mittagessen einnehmen. Wir nehmen Abschied von der Adria und laufen in den Hafen von Rijeka

ein. Nachdem wir das Schiff vertäut haben, machen wir eine Wanderung zum Wallfahrtsort und der Festung Trsat, oberhalb der Stadt gelegen. Sie werden den Aufstieg über 485 Stufen sicher nicht bereuen, denn von der Festung aus genießen Sie einen herrlichen Ausblick über die gesamte Kvarner Bucht. Gelegenheit zum Abendessen und Übernachtung in Rijeka.

Leistungen

Samstag: Ausschiffung

■■ deutschsprachige Reiseleitung

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9:00 Uhr. Hinweis: Auch wenn das Programm nach dem Motto „alles kann – nichts muss“ durchgeführt wird und Sie selbst entscheiden, an welchen Programmen Sie teilnehmen möchten, kann keine Erstattung nicht in Anspruch genommener Leistungen erfolgen. Der Programmablauf kann sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten oder witterungsbedingt geringfügig ändern. Somit kann es auch vorkommen, dass statt des Abendessens das Mittagessen an Bord serviert wird oder umgekehrt.

■■ 8-tägige Kreuzfahrt

laut Programm ■■ Halbpension laut Routenbe-

schreibung ■■ Willkommens-Snack ■■ Captain‘s Dinner ■■ deutschsprachige Reiseleitung

im Hafen während der Ein- und Ausschiffung während der gesamten Kreuzfahrt ■■ Fahrradmiete (Helm auf

Wunsch, bitte bei Buchung angeben) ■■ E-Bike-Miete gegen Aufpreis ■■ geführte Radtouren

laut Programm ■■ geführte Wanderungen

laut Programm ■■ Cappuccino auf der Hafenpro-

menade von Mali Lošinj ■■ Eintritt in den „Mediterranen

Duftgarten“ inkl. Führung ■■ Kajak-Safari auf der Zrmanja

inkl. Picknick und Bustransfer ■■ Stadtführung in Zadar ■■ Stadtführung in Rab ■■ Eintritt in die Festung von Trsat

Insel Lošinj Ab-Preise in € zzgl. Kurtaxe & Hafengebühren

Kažimir Planka Kapetan Kuka Aria

Verpfle- Zuschlag Kabine Apr. gung an Deck 27 HP — — HP 70 — HP 70 — HP 120 —

4 — — — —

Mai 11 18 — — — — — — — 889

Routenplan & Preise | Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40 Juni Juli August September 25 1 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 31 7 14 21 28 — — — — — — — — — — — — — — 969 — — — — — — — — — — — — 949 — — — — — — — — — — 749 849 — — — 899 — — — — — — — 949 — 899 — 849 — — — — 1075 — — 1125 — — — — — — — — — 1075 — 889

Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40

5 — — 749 —

Oktober 12 19 — — — — — — — —

26 — — — —

19

Aktiv & Cappuccino

Wasserfälle (bei sehr hohem Wasserstand wird der Ausflug alternativ mit großen Schlauchbooten durchgeführt – Rafting). Zur Mittagszeit machen wir ein Picknick an einer der schönsten Stellen des Flusses, an welcher das Schwimmen unter den Wasserfällen im glasklaren Wasser möglich ist. Anschließend paddeln wir weiter durch den ZrmanjaCanyon mit seiner einmaligen Landschaft und Vogelwelt. Bustransfer nach Mandre auf der Insel Pag, wo wir an Bord unseres Schiffes zurückkehren. Abendessen an Bord, Übernachtung.


Route ZC

geänderte Route

Route

geführte Reise Vir

Zadar

ZC

Zadar–Insel Ugljan–Insel Pašman– Insel Murter–Vodice–Šibenik–Skradin– Krka-Wasserfälle–Insel Zlarin– Nationalpark Kornati– Naturpark Telašćica–Insel Vir– Nin–Zadar

E-Bike-Miete möglich !

Preko Skradin Krka Vodice Šibenik

Pašman Telašćica

N

Murter

E

Zlarin

Levrnaka

W S

»Aktiv & Cappuccino« Kreuzfahrt

Aktiv & Cappuccino

1 Woche ab Zadar – Abfahrt samstags Unsere „Aktiv & Cappuccino“ Kreuzfahrten mit ihrem bunten Mix aus Sonnen, Schwimmen, kurzen Radtouren, Stadtführungen, Spaziergängen und leichten Wanderungen haben sich innerhalb kurzer Zeit zum Hit unseres Kreuzfahrt-Programmes entwickelt. Das ständig von einem Reiseleiter begleitete und geführte Programm richtet sich an all diejenigen, die ihre Kreuzfahrt nicht nur auf dem Sonnendeck und im glasklaren Wasser der Adria verbringen, aber trotzdem keine täglichen Fahrradtouren von 40 oder 50 km oder mehrstündige Wanderungen unternehmen möchten. Und selbstverständlich bleibt genügend Zeit zum Verweilen oder gemütlich einen Cappuccino zu trinken. Unsere „Aktiv & Cappuccino“ Kreuzfahrt ist auch ideal für Familien mit Kindern, denn es können auch Kinder-Fahrräder gebucht werden. Gemäß dem Motto „alles kann – nichts muss“ entscheiden Sie selbst, an welchen Aktivitäten Sie teilnehmen möchten, oder ob Sie auch

mal einen oder mehrere Tage nur an Bord verbringen. Samstag: Zadar– Insel Ugljan–Insel Pašman Einschiffung, Radtour auf Ugljan Zwischen 11:30 und 13:00 Uhr Einschiffung im Hafen von Zadar. Wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen, können Sie bereits ab 10:00 Uhr in den Hafen fahren und Ihr Gepäck ausladen. Unser ServiceTeam weist Sie dann zum Parkplatz. Unsere Fahrräder warten bereits vor dem Schiff darauf, von Ihnen übernommen zu werden. Nachdem Sie ein Fahrrad ausgewählt und eventuell eine Proberunde gedreht haben, kümmert sich unser Team um die Verladung aufs Schiff. Anschließend erfolgt die Begrüßung durch unsere Reiseleitung mit einem Welcome-Drink und das Kennenlernen von Besatzung und Mitreisenden. Während eines Snacks lichten wir die Anker und nehmen Kurs auf die Insel Ugljan. Wir legen in Preko an und machen eine

Radtour nach Kukljica (ca. 8 km). Mit dem Schiff geht es weiter zum Ort Pašman auf der gleichnamigen Insel. Abendessen und Übernachtung. Sonntag: Insel Pašman– Insel Murter–Vodice Radtour auf Murter, Besuch des Museums des Holzschiffsbaus Nach dem Frühstück nehmen wir zunächst Kurs auf die Insel Murter und legen in der Bucht Podvrške an. Mit dem Fahrrad geht es nach Betina, wo wir das Museum des Holzschiffsbaus besuchen. Auf der Rückfahrt zum Schiff (insgesamt ca. 8 km) machen wir noch einen Stopp in Murter, wo Gelegenheit zu einer Olivenölprobe mit Käse, Schinken und Wein besteht (ca. 15 € pro Person, zahlbar vor Ort). Mittagessen an Bord, anschließend steuern wir die Bucht Tijašnica auf der Insel Tijat an. Nach einer Badepause geht es weiter nach Vodice. Gelegenheit zum Abendessen in Vodice und Übernachtung.

Nationalpark Krka-Wasserfälle

Insel Ugljan

Insel Levrnaka

Insel Murter

20

Die ausführlichen Beschreibungen der Schiffe finden Sie im Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln 2019«


Route ZC

um einen Spaziergang über die Insel zu machen. Mittagessen an Bord und ausreichend Zeit zum Baden, bevor wir am nordwestlichen Ende den Nationalpark verlassen und in den Naturpark Telašćica einfahren. In dieser traumhaften Umgebung wird uns das Captain‘s Dinner, das heute Abend serviert wird, noch besser schmecken.

wir unsere letzte Radtour starten (ca. 8 km). Wir radeln zum Städtchen Nin, wo einst die Krönungszeremonien der kroatischen Herrscher stattfanden. Dort befindet sich unter anderem die um 800 erbaute Kirche „Sveti Križ“ (Heilig-Kreuz-Kirche), die auch „kleinste Kathedrale der Welt“ genannt wird. Besichtigung des Salzwerkes, anschließend Rückfahrt zum Schiff. Mittagessen an Bord, Donnerstag: anschließend genießen wir die letzte Naturpark Telašćica–Insel Vir Badepause, bevor wir in den Hafen Spaziergang zum Salzsee und zu den von Zadar einlaufen, wo Sie unsere Steilfelsen im Naturpark Telašćica Reiseleitung zu einer Führung durch die auf einer Halbinsel liegende und Telašćica ist eine rund 8 km tief von mächtigen Mauern umgebene eingeschnittene Bucht im Südosten Altstadt erwartet. Gelegenheit zum der Insel Dugi Otok. Hier machen Abendessen und Übernachtung. wir einen Spaziergang vorbei an üppig-mediterraner Vegetation zum Samstag: Ausschiffung Salzwasser-See, der unterirdisch mit dem Meer verbunden ist. Von hier Nach dem Frühstück Ausschiffung aus gelangen wir auch zu den bis zu bis 9:00 Uhr. 161 m hohen Steilfelsen, von denen sich ein atemberaubender Ausblick Hinweis: auf das Meer bietet. Mit dem Schiff Auch wenn das Programm nach geht es weiter zu einer der unzähdem Motto „alles kann – nichts ligen Buchten des Archipels. Bademuss“ durchgeführt wird und Sie pause, Mittagessen an Bord, selbst entscheiden, an welchen anschließend Weiterfahrt zur Insel Programmen Sie teilnehmen Vir. Gelegenheit zum Abendessen möchten, kann keine Erstattung und Übernachtung. nicht in Anspruch genommener Leistungen erfolgen. Der ProgrammabFreitag: Insel Vir–Nin–Zadar lauf kann sich aufgrund örtlicher Radtour zum Salzwerk in Nin, Gegebenheiten oder witterungsStadtführung in Zadar bedingt geringfügig ändern. Somit kann es auch vorkommen, dass statt Wir verlassen Vir und fahren mit des Abendessens das Mittagessen an dem Schiff nach Zaton, von wo aus Bord serviert wird oder umgekehrt.

Stadtführung in Zadar | Installation »Gruß an die Sonne« Ab-Preise in € zzgl. Kurtaxe & Hafengebühren

Carpe Diem

Verpfle- Zuschlag Kabine Apr. gung an Deck 27 4 HP 120 — —

Mai 11 18 — —

25 —

1 —

Leistungen ■■ 8-tägige Kreuzfahrt

laut Programm ■■ Halbpension laut

Routenbeschreibung ■■ Willkommens-Snack ■■ Captain‘s Dinner ■■ deutschsprachige Reiseleitung

im Hafen während der Ein- und Ausschiffung und der gesamten Kreuzfahrt ■■ Fahrradmiete (Helm auf

Wunsch, bitte bei Buchung angeben) ■■ E-Bike-Miete gegen Aufpreis ■■ geführte Radtouren, Spazier-

gänge und Wanderungen laut Programm ■■ Besuch des Museums des

Holzschiffsbaus in Betina ■■ Stadtführung in Šibenik ■■ Besuch der Festungen Barone

und Sveti Mihovil in Šibenik ■■ Cappuccino auf der Festung

Barone ■■ Eintritt in den Nationalpark

Krka-Wasserfälle ■■ Eintritt in den Nationalpark

Kornati-Inseln ■■ Eintritt in den

Naturpark Telašćica ■■ Besichtigung des

Salzwerkes in Nin ■■ Stadtführung in Zadar

Šibenik | Bucht Minerska und Festung Sveti Nikola

Routenplan & Preise | Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40 Juni Juli August September 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 31 7 14 21 28 — 1125 — — — 1175 — — — — — — 1125 — — 1049 —

Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40

Aktiv & Cappuccino

Montag: Vodice–Šibenik–Skradin druckendes Naturschauspiel, denn Stadtführung in Šibenik, Festungen hier fällt die Krka in 17 Stufen mit Barone und Sv. Mihovil, Cappuccino bis zu 100 m breiten Kaskaden in die Tiefe. Sie sollten auf keinen Fall Ihre Wir lichten den Anker und biegen Badesachen vergessen, denn ein Bad nach etwa einer halben Stunde im glasklaren Wasser der Krka direkt in die Mündung des Flusses Krka unter den Wasserfällen ist ein einmaein. Unser erstes Ziel ist Šibenik. liges Erlebnis. Nach der Rückkehr Das bekannteste Bauwerk in der Mittagessen an Bord, anschließend festungsähnlichen Altstadt ist lichten wir die Anker und fahren die Jakobskathedrale, das bedeuwieder Richtung Adria. Wir machen tendste Denkmal der Renaiszunächst in der Bucht Minerska mit sance in Kroatien. Während einer ihrem Feinkiesstrand bei Šibenik fest, Führung durch die Altstadt steigen um zum Festungsinselchen Sveti wir zu den oberhalb der Stadt gele- Nikola zu spazieren und eine Badegenen Festungen Barone und Sveti pause zu genießen. Wir stechen Mihovil auf, von denen sich ein herr- wieder in See und machen im Hafen licher Ausblick über die Krka-Mündes Fischerdorfes Zlarin auf der dung und das Meer auf die vorgela- gleichnamigen Insel fest. Gelegengerten Inseln bietet. Auf der Festung heit zum Abendessen und ÜberBarone laden wir Sie zu einem nachtung. Cappuccino ein, bevor wir eine der Buchten des Prokljansko Jezero – Mittwoch: Insel Zlarin–Nationaleine seeähnliche Verbreiterung der park Kornati–Insel Levrnaka– Krka – anlaufen, um das MittagNaturpark Telašćica essen an Bord einzunehmen und uns Nationalpark Kornati, Spaziergang bei einem Bad zu erfrischen. Weiter- auf Levrnaka, Naturpark Telašćica fahrt nach Skradin, Gelegenheit zum Abendessen und Übernachtung. „Am letzten Schöpfungstag wollte Gott sein Werk krönen, und so schuf Dienstag: Skradin– er aus Tränen, Sternen und Atem die Krka-Wasserfälle–Insel Zlarin Kornaten“, schrieb der irische SchriftRadtour in den Nationalpark steller George Bernard Shaw. Sie sind Krka-Wasserfälle die größte und dichteste Inselansammlung im Adriatischen Meer – Nach dem Frühstück radeln wir die 147 Inseln, Inselchen und Riffe erstreKrka entlang zum „Skradinski Buk“ cken sich in einer Länge von etwa (knapp 5 km pro Strecke), mit 800 m 35 km. Wir durchfahren den Natiodem längsten und wohl bekannnalpark in seiner gesamten Länge. testen Teil der Wasserfälle. Ein beein- Auf der Insel Levrnaka legen wir an,

5 —

Oktober 12 19 — —

26 —

21


Route TC Route

Trogir

Split

Hvar

Trogir–Split– Omiš– Cetina Canyon (Rafting)– Omiš (Rafting) Makarska Riviera– Makarska Riviera Halbinsel Pelješac– Bol Insel Mljet–Insel Korčula– Insel Hvar– Stari Grad Insel Brač–Trogir

Kućište Račišće Korčula

N

W

TC

E

geführte Reise

Pomena Mljet

S

»Aktiv & Cappuccino« Kreuzfahrt durch Mittel- & Süd-Dalmatien

Stari Grad | Insel Hvar

22

Aktiv & Cappuccino

Rafting auf der Cetina

einen Canyon und schuf wundersame Formen im Stein des Flussbettes. Das kristallklare Wasser, die bis zu 180 m hohen Felsen, die Wasserfälle und Seen bieten einen Genuss von unberührter Natur. Ein Bus bringt uns zum Startpunkt unserer heutigen Rafting-Tour. Hier erhalten wir nicht nur unsere mal einen oder mehrere Tage nur an Buchten der Insel Čiovo an, um einen Ausrüstung (Helm und Schwimmersten Sprung ins erfrischende Nass Bord verbringen. weste), sondern auch eine gründder Adria zu wagen. Nach der Badeliche Einweisung. Die SchlauchSamstag: Trogir–Split pause lichten wir den Anker und boote für sechs bis acht Personen Stadtführung und nehmen Kurs auf Split, die zweitwerden selbstverständlich von Spaziergang in Split größte Stadt Kroatiens und Haupterfahrenen Skippern gesteuert. stadt Dalmatiens. Die 1700 Jahre Etwa zweieinhalb Stunden dauert Zwischen 12:00 und 14:00 Uhr alte Stadt entstand einst aus dem die Rafting-Fahrt flussabwärts, über Einschiffung im Hafen von Trogir. Palast des Römischen Kaisers Diok- leichte Stromschnellen, an WasserWenn Sie mit dem eigenen Auto letian, der heute unter dem Schutz fällen vorbei und durch die einmaanreisen, können Sie bereits der UNESCO steht. Nach der Stadtlige Natur. Unterwegs werden zwei ab 10:00 Uhr zu unserer Parkführung machen wir einen Spazier- Pausen gemacht, um einen Enerplatz-Rezeption fahren. Hier gang durch den Waldpark Marjan, gie-Snack zu uns zu nehmen, uns bekommen Sie Ihren Parkplatz zuge- der sich am gleichnamigen Berg im Wasser des Flusses zu erfrischen wiesen, und unser Service-Team (178 m) befindet. Heutzutage ein oder eventuell einen Sprung von bringt Ihr Gepäck in den Hafen. Naturschutzgebiet, gibt es hier einem 5 m hohen Felsen zu wagen. Unsere Fahrräder warten bereits vor über 400 verschiedene geschützte Unser Ziel sind die „Alten Wasserdem Schiff darauf, von Ihnen überPflanzen. Abendessen und Übermühlen“, von wo wir mit dem Bus nommen zu werden. Nachdem Sie nachtung im Hafen von Split mit der zurückfahren zu unserem Schiff. ein Fahrrad ausgewählt und evenlebhaften Atmosphäre einer mediWer nicht am Rafting teilnehmen tuell eine Proberunde gedreht terranen Metropole. möchte, hat ausreichend Gelegenhaben, kümmert sich unser Team um heit, durch das Städtchen Omiš zu die Verladung aufs Schiff. Anschlie- Sonntag: Split–Omiš & Cetina bummeln oder in einem der Cafés ßend erfolgt die Begrüßung durch Canyon–Makarska Riviera in der Altstadt zu verweilen. Nach unsere Reiseleitung mit einem Rafting auf der Cetina dem Mittagessen an Bord verlassen Welcome-Drink und das Kennenwir Omiš und gelangen nach einer Nach dem Frühstück fahren wir lernen von Besatzung und MitreiBadepause zur Makarska Riviera, die nach Omiš, einem Städtchen an der bekannt ist wegen ihrer traumhaften senden. Während eines Snacks Mündung des Flusses Cetina. Jahrlichten wir gegen 15:00 Uhr die Feinkiesstrände, die sich hier, immer Anker und steuern zunächst eine der tausendelang gestaltete die Cetina wieder von kurzen Felsabschnitten

1 Woche ab Trogir – Abfahrt samstags Unsere „Aktiv & Cappuccino“ Kreuzfahrten mit ihrem bunten Mix aus Sonnen, Schwimmen, kurzen Radtouren, Stadtführungen, Spaziergängen und leichten Wanderungen haben sich innerhalb kurzer Zeit zum Hit unseres Programmes entwickelt. Eines der Highlights ist sicher die Rafting-Tour durch den Canyon des Flusses Cetina. Das ständig von einem Reiseleiter begleitete und geführte Programm richtet sich an all diejenigen, die ihre Kreuzfahrt nicht nur auf dem Sonnendeck und im glasklaren Wasser der Adria verbringen, aber trotzdem keine täglichen Fahrradtouren von 40 oder 50 km oder mehrstündige Wanderungen unternehmen möchten. Und selbstverständlich bleibt genügend Zeit zum Verweilen oder um gemütlich einen Cappuccino zu trinken. Unsere „Aktiv & Cappuccino“ Kreuzfahrt ist auch ideal für Familien mit Kindern, denn es können auch Kinder-Fahrräder gebucht werden. Gemäß dem Motto „alles kann – nichts muss“ entscheiden Sie selbst, an welchen Aktivitäten Sie teilnehmen möchten, oder ob Sie auch

E-Bike-Miete möglich !

unterbrochen, einer Perlenkette gleich aneinander reihen. Gelegenheit zum Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants und Übernachtung in Brela, Baška Voda oder Makarska. Montag: Makarska Riviera– Halbinsel Pelješac Radtour und Wanderung auf Pelješac, Weinprobe Wir fahren weiter Richtung Süden und machen in Kućište auf der Halbinsel Pelješac fest. Pelješac ist die zweitgrößte Halbinsel Kroatiens, bekannt als Anbaugebiet berühmter Weine wie Postup und Dingač. Wir radeln nach Orebić (ca. 5 km), dem Hauptort der Halbinsel, der zu Fuße des Berges Sveti Ilija (961 m) liegt. Nach einem Rundgang durch den Ort wandern wir zum Franziskanerkloster aus dem 16. Jahrhundert (ca. 2 km), 152 m über dem Meeresspiegel gelegen. Von hier aus bietet sich ein herrlicher Ausblick auf das Meer und die gegenüber liegende Insel Korčula. Gelegenheit zum Mittagessen in Orebić, anschließend erwartet uns eine Weinprobe, damit Sie sich persönlich von der Qualität der Weine der Halbinsel überzeugen können. Rückfahrt mit dem Fahrrad nach Kućište (ca. 5 km), Abendessen und Übernachtung an Bord.

Nationalpark Insel Mljet

Die ausführlichen Beschreibungen der Schiffe finden Sie im Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln 2019«


Route TC

Mittwoch: Insel Korčula–Insel Hvar Radtour auf Korčula, Spaziergang in Hvar

Zeiten. Stari Grad konnte jedoch seine Rolle als Zentrum des Weinanbaus der Insel Hvar bewahren. Mit dem Fahrrad fahren wir zum malerischen Fischerort Jelsa und nach Während des Frühstücks verlassen Nach dem Frühstück laden wir die einer Pause wieder zurück nach wir die Halbinsel Pelješac und Fahrräder von Deck und radeln Stari Grad (ca. 22 km). Wir gehen fahren zur Insel Mljet. Ein Teil zum Ort Račišće (ca. 13 km). Der wieder an Bord und steuern eine der der Insel wurde zum Nationalgrößte Teil des Weges führt direkt unzähligen Buchten in der Nähe an park erklärt – zwei nur durch einen am Meer entlang und bietet herrund lassen dort den Anker fallen, schmalen Kanal mit dem Meer liche Aussichten. In Račišće gehen um ein Bad im glasklaren Wasser verbundene Salzwasserseen und wir wieder an Bord und stechen in zu genießen. Mittagessen an Bord die artenreiche, beinahe unbeSee. Mittagessen während der Fahrt. während der Badepause. Anschlierührte Vegetation begeistern. Wir In einer der Buchten des Inselchens ßend nehmen wir Kurs auf Bol auf legen in Pomena oder Polače an. Šćedro, etwa auf halbem Wege der Insel Brač. Hier befindet sich Geführter Spaziergang durch den zwischen Korčula und Hvar gelegen, der wohl bekannteste Strand KroaNationalpark, im Reisepreis ist lassen wir den Anker fallen und tiens – Zlatni Rat (Goldenes Horn), außerdem eine Bootsfahrt über den machen eine Badepause. Anschlie- der mehrere Hundert Meter weit großen See zur Klosterinsel eingeßend Weiterfahrt nach Hvar, dem ins Meer hinausragt. Ein Naturphäschlossen. Wir empfehlen Ihnen, Hauptort der gleichnamigen Insel. nomen, denn die Spitze des Strandes Ihre Badesachen mitzunehmen, Nach einem geführten Spazierändert ständig ihre Richtung mit denn die Temperatur der Salzwasgang durch die Stadt erwartet uns der Meeresströmung. Gelegenheit serseen liegt stets etwa 2°C über der etwa 20-minütige Aufstieg zum Abendessen und Übernachder Meerestemperatur. Nach der zur Festung „Španjola“. Von hier tung in Bol. Rückkehr zum Schiff Mittagessen aus genießen wir den einmaligen an Bord, anschließend lichten wir Ausblick über die Altstadt von Hvar Freitag: Insel Brač–Trogir wieder den Anker und nehmen Kurs auf die vorgelagerten Inseln „Pakleni Radtour auf Brač, auf die Insel Korčula. Wir legen im otoci“. Anschließend steuern wir eine Stadtführung in Trogir Hafen der Stadt Korčula an, die eine Bucht der Insel Hvar oder der vorgeder schönsten Altstädte Dalmatiens lagerten Pakleni Otoci an. Captain‘s Nach dem Frühstück machen wir hat und wegen ihres festungsähnli- Dinner und Übernachtung an Bord. eine Fahrradtour vorbei am Dominichen Aussehens oft auch als „Kleinkanerkloster zum Dorf Murvica. Nach Dubrovnik“ bezeichnet wird. Nach Donnerstag: Insel Hvar–Insel Brač einer kurzen Pause geht es wieder der Ankunft in Korčula laden wir Sie Radtour auf Hvar zurück nach Bol, wo wir noch eine zu einem Cappuccino vor der einmaBadepause am Strand Zlatni Rat ligen Kulisse der Altstadt ein. GeleWir fahren um die Nordwestspitze einlegen, bevor wir zum Schiff genheit zum Abendessen und Über- der Insel Hvar herum zur ältesten zurückkehren (ca. 14 km). Wir nachtung in der Geburtsstadt des Siedlung der Insel – Stari Grad. Noch verstauen unsere Fahrräder zum berühmten Seefahrers und Entdeheute zeugen gut erhaltene Sehens- letzten Mal an Deck und stechen in ckers Marco Polo. würdigkeiten wie der Palast Hekto- See. Entlang der Südwestküste der rović vom Glanz längst vergangener Insel Brač fahren wir zu einer Bucht,

wo wir zum Mittagessen und zur Badepause ankern. Am Nachmittag lichten wir dann wieder den Anker und kehren zurück nach Trogir, dem Ausgangspunkt unserer Reise. Trogir wird aufgrund seiner unter UNESCO-Schutz stehenden Altstadt auch „Museumsstadt“ genannt. Es ist einfach ein Erlebnis, nachmittags oder abends durch die verwinkelten, gepflasterten Gassen zu bummeln und die mittelalterlichen Gewölbe und wunderschönen Innenhöfe zu bestaunen. Führung durch die Altstadt, anschließend Gelegenheit zum Abendessen in einem der unzähligen Restaurants. Übernachtung im Hafen von Trogir. Samstag: Ausschiffung Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9:00 Uhr. Hinweis: Auch wenn das Programm nach dem Motto „alles kann – nichts muss“ durchgeführt wird und Sie selbst entscheiden, an welchen Programmen Sie teilnehmen möchten, kann keine Erstattung nicht in Anspruch genommener Leistungen erfolgen. Der Programmablauf kann sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten oder witterungsbedingt geringfügig ändern. Somit kann es auch vorkommen, dass statt des Abendessens das Mittagessen an Bord serviert wird oder umgekehrt.

Insel Korčula Ab-Preise in € zzgl. Kurtaxe & Hafengebühren

Orkan Aneta Mirabela Columbo Bellezza

Verpfle- Zuschlag Kabine Apr. gung an Deck 27 HP 70 — HP 70 — HP — — HP 120 — HP 140 —

4 — — — — —

Mai 11 18 — — — — — 855 — — — —

25 — — — 909 —

1 879 — — — —

Leistungen ■■ 8-tägige Kreuzfahrt

laut Programm ■■ Halbpension laut

Routenbeschreibung ■■ Willkommens-Snack ■■ Captain‘s Dinner ■■ deutschsprachige Reiseleitung

im Hafen während der Ein- und Ausschiffung ■■ deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Kreuzfahrt ■■ Fahrradmiete (Helm auf Wunsch, bitte bei Buchung angeben) ■■ E-Bike-Miete gegen Aufpreis ■■ geführte Radtouren laut Programm ■■ geführte Wanderungen laut Programm ■■ Rafting-Tour auf der Cetina ■■ Weinprobe in Orebić ■■ Eintritt in den Nationalpark Mljet inkl. Bootsfahrt zur Klosterinsel ■■ Cappuccino in Korčula ■■ Eintritt zur Festung Španjola in Hvar ■■ Stadtführung in Split ■■ Stadtführung in Trogir

Weinprobe auf Pelješac

Routenplan & Preise | Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40 Juni Juli August September 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 31 7 14 21 28 — — — — — 929 — — — — — 929 — — — — — — 905 — — — — — — — — — — — — — — — 955 — 979 — 1005 — — — — — — — — 979 — 955 — — — — — — — — — — — — — — — — — 909 — — — 1249 — — — — — — — — 1249 — 1249 — —

Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40

5 — — 855 — —

Oktober 12 19 — — — — — — — — — —

26 — — — — —

23

Aktiv & Cappuccino

Dienstag: Halbinsel Pelješac– Insel Mljet–Insel Korčula Spaziergang durch den Nationalpark Mljet, Cappuccino in Korčula


Route ZW

geführte Reise

Route

StarigradPaklenica

Zverinac

Vir

Zaton

Zadar

Preko Veli Rat Božava N E W S

ZW

Naturpark Telašćica

Zadar– Insel Ugljan– Nationalpark Kornati– Naturpark Obrovac Telašćica– Insel Zverinac–Insel Dugi Otok–StarigradPaklenica– Obrovac– Krupa Canyon– Insel Vir–Zaton–Zadar

Telašćica

Schiffs-Routen Wander-Etappen

Kornat

Wander-Kreuzfahrt durch die Inselwelt Nord-Dalmatiens

Leuchtturm Veli Rat

1 Woche ab Zadar – Abfahrt samstags

Wander-Kreuzfahrt

Samstag: Zadar–Insel Ugljan

Sonntag: Insel Ugljan–National- Montag: park Kornati–Naturpark Telašćica Insel Dugi Otok–Insel Zverinac

Zwischen 11:30 und 13:00 Uhr Einschiffung im Hafen von Zadar. Wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen, können Sie bereits ab 10:00 Uhr in den Hafen fahren und Ihr Gepäck ausladen. Unser ServiceTeam weist Sie dann zum Parkplatz. Nach der Einschiffung Begrüßung durch unsere Reiseleitung mit einem Welcome-Drink und Kennenlernen von Besatzung und Mitreisenden. Nach einem Snack an Bord stechen wir in See und nehmen Kurs auf Preko auf der Insel Ugljan. Wir wandern zur höchsten Erhebung der Insel, auf deren Gipfel sich die Festung Sveti Mihovil befindet. Von hier aus bietet sich ein einmaliger Ausblick auf Zadar und das dahinter liegende Velebit-Massiv auf der einen Seite, und auf die Inseln Iž und Dugi Otok auf der anderen Seite. Abendessen an Bord und Übernachtung im Hafen von Preko. Für später ankommende Fluggäste Transfer nach Preko und Einschiffung am Abend.

Nach dem Frühstück fahren wir in den Nationalpark der Kornati-Inseln. „Am letzten Schöpfungstag wollte Gott sein Werk krönen, und so schuf er aus Tränen, Sternen und Atem die Kornaten“, schrieb der irische Schriftsteller George Bernard Shaw. Sie sind die größte und dichteste Inselansammlung im Adriatischen Meer – 147 Inseln, Inselchen und Riffe erstrecken sich in einer Länge von etwa 35 km. Wir steuern die Bucht Tarac auf der Insel Kornat an, wo wir unsere heutige Wanderung beginnen. Es geht auf die höchste Erhebung der Insel, den Berg Metlina (237 m). Von hier aus genießen wir den schönsten Ausblick auf das Inselparadies, den man überhaupt haben kann, bevor es wieder bergab geht zum Kirchlein der Heiligen Jungfrau von Tarac. Zur Übernachtung steuern wir den Naturpark Telašćica an, eine rund 8 km tief eingeschnittene Bucht im Südosten der Insel Dugi Otok.

Wanderzeit ca. 3:00 h, Auf- und Abstieg jeweils 250 Höhenmeter

Wanderzeit ca. 4:00 h, Auf- und Abstieg jeweils 237 Höhenmeter

Ausgangspunkt unserer heutigen Wanderung ist die Bucht Mir im Naturpark Telašćica. Es geht leicht bergauf zu den bis zu 161 m hohen Steilfelsen, von denen sich uns ein fantastischer Ausblick auf den Nationalpark Kornati, den grünen Naturpark Telašćica und einen Teil des Zadar-Archipels bietet. Wir wandern weiter über die felsige Küste zum Salzsee „Mir“. Nach Umwanderung des Sees gelangen wir wieder zu unserem Schiff, das uns zur Insel Zverinac bringt, wo wir auch übernachten. Wanderzeit ca. 2:30 h, Auf- und Abstieg jeweils 161 Höhenmeter Dienstag: Insel Zverinac–Insel Dugi Otok– Starigrad-Paklenica Von Zverinac fahren wir ins nahe Božava auf der Insel Dugi Otok, in einer von Pinien umgebenen Bucht gelegen. Unsere heutige Wandertour führt uns von Božava zunächst auf den Berg Kapelica (135 m), von

Krupa-Canyon

Stadtführung in Zadar Zaton

24

Die ausführlichen Beschreibungen der Schiffe finden Sie im Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln 2019«


Route ZW

wo wir einen herrlichen Blick auf die Bucht Sakarun, die Inseln Molat und Zverinac, sowie den Leuchtturm Veli Rat haben. Wir wandern weiter an Trockenmauern entlang zum Fischerdorf Soline und durch das Dorf Polje nach Veli Rat, wo unser Schiff auf uns wartet. Fahrt nach Starigrad-Paklenica, wo wir auch übernachten. Wanderzeit ca. 3:00 h, Auf- und Abstieg jeweils 134 Höhenmeter Mittwoch: Starigrad-Paklenica–Obrovac Wir wandern heute im beeindruckenden Nationalpark Paklenica im Velebit-Gebirgsmassiv. Transfer vom Hafen Starigrad-Paklenica zum Nationalpark-Eingang. Von hier aus geht es zu Fuß durch die von steilen Karstfelsen umrahmte

Schlucht Velika Paklenica leicht bergauf, über den alten Handelsweg zur Berghütte. Nach der Mittagspause kehren wir langsam zurück, jedoch nicht ohne zur Grotte Manita Peć aufzusteigen. Wir besuchen die Grotte, die außerordentlich reich an Stalagmiten und Stalaktiten ist. Rücktransfer zum Schiff, anschließend verlassen wir Starigrad-Paklenica und fahren durch eine Meerenge den Fluss Zrmanja hinauf bis Obrovac. Übernachtung an Bord in Obrovac. Wanderzeit ca. 6:00 h, Auf- und Abstieg jeweils 560 Höhenmeter

wir durch die Karstlandschaft und durch den Canyon des glasklaren Flusses Krupa wandern. Links und rechts von uns erheben sich die bis zu 100 m hohen Steilfelsen des Canyons, während wir den Gesang der Vögel und das Quaken der Frösche genießen. Wir passieren dabei zahlreiche Stromschnellen und Wasserfälle. Bustransfer zur Insel Vir, wo unser Schiff auf uns wartet. Übernachtung in Vir. Wanderzeit ca. 3:00 h, Auf- und Abstieg jeweils 100 Höhenmeter Freitag: Insel Vir–Zaton–Zadar

Donnerstag: Obrovac–Krupa Canyon–Insel Vir

Während des Frühstücks fahren wir nach Zaton, wo unser heutiges Programm beginnt. Durch PinienWir fahren mit dem Bus von Obrovac wald und über eine ruhige Straße zur Ortschaft Golubić, von wo aus wandern wir zum altchristlichen

Städtchen Nin, einst Sitz der kroatischen Bischöfe und Könige, reich an antiken Ausgrabungen. Wir wandern weiter zum Sandstrand Sabunike und einer Bucht mit schwarzem Heilschlamm, bevor wir nach Zaton zurückkehren. Die letzte Etappe unserer Kreuzfahrt führt uns von Zaton zurück nach Zadar. Im Hafen von Zadar angekommen, führt uns ein erfahrener Reiseleiter durch die historische Altstadt mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten und Denkmälern.

Leistungen

Wanderzeit ca. 4:00 h, Auf- und Abstieg jeweils 50 Höhenmeter

■■ deutschsprachige Reiseleitung

Samstag: Ausschiffung Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9:00 Uhr.

■■ 8-tägige Kreuzfahrt

laut Programm ■■ Vollpension (Abendessen

am Tag der Einschiffung, an den darauffolgenden Tagen Frühstück und Mittagessen, entweder an Bord oder als Lunchpaket während der Wanderung, Abendessen an Bord) ■■ Willkommens-Snack ■■ Captain‘s Dinner

im Hafen während der Ein- und Ausschiffung ■■ von erfahrenen Wander-Rei-

seleitern geführte Wandertouren laut Programm ■■ Eintritt in den Nationalpark

Kornati-Inseln ■■ Eintritt in den Naturpark

Telašćica ■■ Eintritt in den Nationalpark

■■ Bustransfer von Obrovac nach

Golubić und zurück ■■ Stadtführung in Zadar

Insel Dugi Otok

Nationalpark Paklenica Ab-Preise in € zzgl. Kurtaxe & Hafengebühren

Dalmatino

Verpfle- Zuschlag Kabine Apr. gung an Deck 27 4 VP — — —

Nationalpark Kornati-Inseln Mai 11 18 25 — 715 —

Routenplan & Ab-Preise | Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40 Juni Juli August September 1 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 31 7 14 21 28 — — — — — — — — — — — — — — — — — —

Flug- & Busanreise, Zuschläge & Ermäßigungen siehe Seite 40

5 —

Oktober 12 19 26 — 615 —

25

Wander-Kreuzfahrt

Paklenica inkl. Transfer Hafen – Nationalpark-Eingang – Hafen


Kroatien ist in der Tat nicht weit – Einschiffungshafen Rijeka denn Kroatien ist von Deutschland Ausgangspunkt Kreuz München-Süd und Österreich aus fast durchgehend Autobahn A8 Richtung Salzburg über Autobahnen zu erreichen. Und seit ein Kurz hinter der Grenze am Knoten paar Jahren bringt Sie die Autobahn A1 – auch Salzburg auf die A10 »Dalmatina« genannt – zügig vom Norden des Richtung Villach abbiegen Landes nach Dalmatien. Die Fahrzeiten haben Am Knoten Villach auf die A11 sich dadurch erheblich verkürzt, und die endRichtung Ljubljana/SLO fahren lose Kurverei auf der Adria-Küstenstraße ist längst Nach dem Karawanken-Tunnel Geschichte. der A2 Richtung Ljubljana folgen Am Knoten Kozarje bei Ljubljana auf die Nebenstehend sehen Sie einen Auszug aus A1 Richtung Koper/Rijeka abbiegen unseren Routenempfehlungen, die Sie mit Ihren In Postojna die Autobahn verlassen Reiseunterlagen erhalten. Wir haben dabei stets die schnellsten und am einfachsten zu fahrenden und über Ilirska Bistrica Richtung Rijeka fahren Routen gewählt. Und wenn Sie im Einschiffungshafen angekommen sind, geleitet Sie unser Service-Team zum bewachten Parkplatz oder zur Garage, falls Sie dies bei Ihrer Buchung reserviert haben.

Ab der Grenze in Rupa der A7 Richtung Rijeka folgen Ausfahrt Škurinje/Rijeka Centar Hafen Rijeka

km 0 118 300 325 392 436 479 503 507

Ausgangspunkt Wien, Knoten Inzersdorf Südautobahn A2 Richtung Graz Am Knoten Graz-West auf die Pyhrn-Autobahn A9 Richtung Maribor/SLO abbiegen Ab Spielfeld der A1 Richtung Maribor folgen Am Knoten Slivnica bei Maribor auf die A4 Richtung Zagreb/HR abbiegen Am Autobahnende der Straße weiter folgen Ab Macelj der A2 Richtung Zagreb folgen Knoten Jankomir bei Zagreb A3 Richtung Split Knoten Lučko bei Zagreb A1 Richtung Split Am Knoten Bosiljevo 2 auf die A6 Richtung Rijeka abbiegen In Richtung „Otok Krk/Rijeka istok“ halten und an der Ausfahrt Rijeka istok abfahren Hafen Rijeka

km 0 186 228 254 275 288 354 359 429 509 513

Einschiffungshafen Zadar Ausgangspunkt Kreuz München-Süd Autobahn A8 Richtung Salzburg Kurz hinter der Grenze am Knoten Salzburg auf die A10 Richtung Villach abbiegen Am Knoten Villach auf die A11 Richtung Ljubljana/SLO fahren Nach dem Karawanken-Tunnel der A2 folgen Richtung Ljubljana und weiter nach Novo Mesto In Novo Mesto die Autobahn verlassen und weiterfahren in Richtung Karlovac/HR Einreise nach Kroatien, weiterfahren Richtung Autobahn A1 nach Split In Novigrad auf die Autobahn A1 fahren Am Knoten Bosiljevo 2 Richtung Split fahren Ausfahrt Zadar 1 Hafen Zadar

km 0 118 300 325 456 491 512 528 715 735

Ausgangspunkt Wien, Knoten Inzersdorf Südautobahn A2 Richtung Graz Am Knoten Graz-West auf die Pyhrn-Autobahn A9 Richtung Maribor/SLO abbiegen Ab Spielfeld der A1 Richtung Maribor folgen Am Knoten Slivnica bei Maribor auf die A4 Richtung Zagreb/HR abbiegen Am Autobahnende der Straße weiter folgen Ab Macelj der A2 Richtung Zagreb folgen Am Knoten Jankomir bei Zagreb auf die A3 Richtung Split abbiegen Am Knoten Lučko bei Zagreb auf die A1 Richtung Split abbiegen Am Knoten Bosiljevo 2 Richtung Split fahren Ausfahrt Zadar 1 Hafen Zadar

km 0 186 228 254 275 288 354 359 429 616 636

Einschiffungshafen Trogir

Informationen & Sonstiges

Ausgangspunkt Kreuz München-Süd Autobahn A8 Richtung Salzburg Kurz hinter der Grenze am Knoten Salzburg auf die A10 Richtung Villach abbiegen Am Knoten Villach auf die A11 Richtung Ljubljana/SLO fahren Nach dem Karawanken-Tunnel der A2 folgen Richtung Ljubljana und weiter nach Novo Mesto In Novo Mesto die Autobahn verlassen und weiterfahren in Richtung Karlovac/HR Einreise nach Kroatien, weiterfahren Richtung Autobahn A1 nach Split In Novigrad auf die Autobahn A1 fahren Am Knoten Bosiljevo 2 Richtung Split fahren Ausfahrt Prgomet Parkplatz Hafen Trogir

26

km 0 118 300 325 456 491 512 528 813 833

Ausgangspunkt Wien, Knoten Inzersdorf km Südautobahn A2 Richtung Graz 0 Am Knoten Graz-West auf die Pyhrn-Auto186 bahn A9 Richtung Maribor/SLO abbiegen Ab Spielfeld der A1 Richtung Maribor folgen Am Knoten Slivnica bei Maribor auf die A4 Richtung Zagreb/HR abbiegen Am Autobahnende der Straße weiter folgen Ab Macelj der A2 Richtung Zagreb folgen Am Knoten Jankomir bei Zagreb auf die A3 Richtung Split abbiegen Am Knoten Lučko bei Zagreb auf die A1 Richtung Split abbiegen Am Knoten Bosiljevo 2 Richtung Split fahren Ausfahrt Prgomet Parkplatz Hafen Trogir

228 254 275 288 354 359 429 714 734


Nach Ihrer Ankunft im Einschiffungshafen nimmt Sie unsere Reiseleitung in Empfang und zeigt Ihnen, wo sich Ihr Schiff befindet. Unser Service-Team ist Ihnen behilflich, Ihr Gepäck an Bord zu bringen.

Wir bieten Ihnen jeden Samstag von zahlreichen deutschen Flughäfen, außerdem von Wien und Zürich, Flüge zu tagesaktuellen Preisen nach Rijeka, Pula, Zagreb, Zadar und Split an. Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt bei uns mit Fluganreise und Transfer buchen, brauchen Sie sich um nichts zu kümmern, denn selbstverständlich bringen wir Sie vom Flughafen direkt bis zum Schiff. Erfahrungsgemäß lohnt es sich frühzeitig zu buchen, denn die Flugpreise steigen meist, wenn der Reisetermin näher rückt. Ab einigen Flughäfen bieten wir auch Charterflüge zu Festpreisen nach Split (Einschiffungshafen Trogir) an. Bei diesen Flügen sind die Transfers zum und vom Hafen bereits im Preis eingeschlossen.

Bequemer und preiswerter können Sie kaum zu Ihrem Einschiffungshafen kommen: Wir fahren jeden Freitag mit modernen Reisebussen von vielen deutschen Städten nach Rijeka, Zadar und Trogir. Vor allem Zadar und Trogir sind näher als je zuvor, seitdem die Autobahn nach Dalmatien in voller Länge für den Verkehr freigegeben wurde. Übrigens: Busreisen sind bei I.D. Riva Tours mit Durchführungsgarantie, d. h. jeder Abfahrtstermin wird garantiert durchgeführt!

27

Informationen & Sonstiges

Kroatien ist gar nicht weit …

Zu Beginn einer jeden Kreuzfahrt steht natürlich die Anreise zum Einschiffungshafen. Sie haben die Wahl, ob Sie mit dem Flugzeug, dem Bus oder mit dem eigenen Auto anreisen.


Wie komme ich zum Schiff, wenn ich Fluganreise gebucht habe? Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt bei uns mit Fluganreise und Transfer buchen, brauchen Sie sich um nichts zu kümmern, denn selbstverständlich bringen wir Sie vom Flughafen direkt bis zum Schiff. ➔➔Seite 36, Fluganreise > Einschiffung

Häufig gestellte Fra

Wie läuft es vor Ort ab, wenn ich den Flug selbst gebucht habe? Wenn Sie Ihren Flug selbst buchen, z. B. direkt bei der Fluggesellschaft, sind Sie selbst für den Transfer zum Einschiffungshafen oder zum ersten Übernachtungshafen verantwortlich. Selbstverständlich können Sie den Transfer vom Flughafen zum Schiff und zurück als separate Leistung auch bei I.D. Riva Tours buchen. ➔➔Seite 36, Fluganreise > Einschiffung

Kabinen auf dem Oberdeck

Wie komme ich zum Schiff, wenn ich Busanreise gebucht habe? Unsere Busse fahren direkt in den Hafen Rijeka. Nach Zadar und Trogir steigen Sie in Rijeka in unseren Dalmatien-Bus um. ➔➔Seite 36, Busanreise > Einschiffung

Wie funktioniert es im Hafen?

Sonnendeck

Nach Ihrer Ankunft im Einschiffungshafen nimmt Sie unsere Reiseleitung in Empfang, zeigt Ihnen, wo sich Ihr Schiff befindet und gibt Ihnen auch alle weiteren Informationen. Unsere Gepäckträger sind Ihnen behilflich, Ihr Gepäck an Bord zu bringen. ➔➔Seite 35, Eigene Anreise > Einschiffung

Was mache ich mit meinem Auto während der Kreuzfahrt? In allen Einschiffungsorten vermitteln wir Ihnen gern bewachte Parkplätze. ➔➔Seite 35, Eigene Anreise > Parken im Hafen

Wieviel Gepäck kann ich mit an Bord nehmen? Es gibt im Grunde keine Beschränkung. Sie sollten aber bedenken, dass der Stauraum in den Kabinen begrenzt ist und es auf unseren Schiffen keine Abstellräume gibt. Außerdem sollten Sie bedenken, dass man sich auf unseren Schiffen leger kleidet und sicher keine Abendgarderobe benötigt. ➔➔Seite 35, Kleidung und Reisegepäck

Wo liegt der Unterschied zwischen Unter-, Haupt- und Oberdeck? Die Unterschiede verdeutlicht am besten nebenstehendes Bild. Kabinen im Unterdeck liegen übrigens zumindest teilweise über der Wasserlinie. Sie können bei Ihrer Buchung je nach Verfügbarkeit zwischen Kabinen unter bzw. auf dem Deck wählen, was mit der Reisebestätigung/Rechnung entsprechend bestätigt wird. Eine Unterscheidung zwischen Haupt- und Oberdeck wird hierbei nicht vorgenommen.

Informationen & Sonstiges

Wie ist es mit der Belüftung an Bord? In Kabinen unter Deck erhalten Sie Frischluft durch Lüftungskanäle. Außerdem verfügen alle Kabinen über Bullaugen, die bei ruhiger See zum Teil geöffnet werden können. Bei Kabinen auf dem Hauptoder Oberdeck können Sie meist die Kabinentür einen Spalt offenstehen lassen und in dieser Position verriegeln bzw. abschließen. Manche Kabinen an Deck verfügen auch über ein zusätzliches Bullauge oder Fenster, welche zum Teil geöffnet werden können.

Gibt es Liegestühle an Bord? Auf fast allen Schiffen gibt es Liegestühle und/oder Sonnenliegen auf dem Sonnendeck, auf manchen Schiffen auch Liegematratzen. Beachten Sie die genauen Angaben in den Schiffsbeschreibungen.

28

Kabinen im Unterdeck mit Bullauge Hinweis: Die Erklärung des Schiffsaufbaus erfolgt anhand eines Beispiels. Kabinen auf dem Hauptdeck Die Lage des Salons, der Sonnendecks etc. ist von Schiff zu Schiff verschieden, bitte beachten Sie die detaillierten Schiffsbeschreibungen in unserem Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln«.


agen unserer Gäste

Gibt es genügend Schatten an Bord? Selbstverständlich. Größere Schiffe verfügen meist über einen überdachten Teil am Heck des Hauptdecks, ansonsten sind Teile des Sonnendecks mit einem Sonnensegel geschützt.

Sind die Kreuzfahrten nur für junge Leute? Sicher nicht. Unsere Kreuzfahrt-Gäste sind meist zwischen 25 und 70 Jahre alt, manchmal auch darüber. Sie sollten sich jedoch ohne Fremdhilfe normal fortbewegen können, vor allem im Hinblick auf schmale Gänge und steile Treppen. ➔➔Seite 37, Schiffsplanken

Ist eine Kreuzfahrt für Kinder geeignet? Selbstverständlich, denn eine Kreuzfahrt ist sicher auch für Kinder ein Erlebnis. Aufgrund der besonderen Gegebenheiten an Bord eines Schiffes empfehlen wir unsere Aktiv-Kreuzfahrten jedoch erst für Kinder im Schulalter, die außerdem schwimmen können. ➔➔Seite 37, Kinder an Bord

Sonnendeck

Muss ich an Bord immer in der Gruppe sein? Nein. Unsere Schiffe sind groß genug, dass Sie stets ein ruhiges Plätzchen finden können, um sich auch mal zurückzuziehen, z. B. um ein Buch zu lesen.

Ist ständig ein Reiseleiter an Bord? Schattenplatz auf dem Oberdeck

Bei allen Kreuzfahrten in diesem Katalog sind während der gesamten Reise Reiseleiter an Bord bzw. führen die Fahrrad- und Wandertouren.

Fahren die Schiffe während der Nacht? Nein, unsere Schiffe fahren ausschließlich bei Tageslicht. Sie verbringen die Nacht in Häfen oder ankern in Buchten. Dies hat auch den Vorteil, dass Sie Städte am Spätnachmittag oder Abend besuchen, während Sie zur heißen Tageszeit in einer der unzähligen Buchten das erfrischende Meer genießen.

Sind Handtücher vorhanden? Ja, auf allen unseren Schiffen sind 2 Handtücher pro Person vorhanden. Dusch- und Badetücher müssen Sie jedoch selbst mitbringen. ➔➔Seite 34, Kabinen

Ist Bettwäsche vorhanden? Ja, selbstverständlich sind die Betten frisch bezogen, wenn Sie an Bord kommen. Während der zweiwöchigen Routen wird die Bettwäsche nach einer Woche gewechselt. ➔➔Seite 34, Kabinen

Darf man an Deck schlafen? Selbstverständlich, viele unserer Gäste empfinden es als einmaliges Erlebnis, die Nacht an der frischen Luft unter dem mediterranen Sternenhimmel zu verbringen. ➔➔Seite 37, Schlafen an Deck

Schattenplatz auf dem Hauptdeck

Salon auf dem Hauptdeck

Nein, denn grundsätzlich gilt, dass die Klimaanlagen nur dann in Funktion sind, wenn Schiffsmotor oder Aggregat in Betrieb sind oder das Schiff an das Stromnetz an Land angeschlossen ist. Bei Übernachtung in einsamen Buchten oder kleinen Fischerdörfern ohne Stromanschluss sind die Klimaanlagen meist ausgeschaltet. Auch kann es in manchen Häfen vorkommen, dass die Stromversorgung zu schwach ist, um gleichzeitig mehrere Schiffe einschließlich der Klimaanlagen zu versorgen. ➔➔Seite 36, Klimaanlagen

Welche ist die schönste Route?

Fortsetzung auf Seite 30 ➔

Diese Frage ist sehr schwer zu beantworten, denn jede Route hat ihren eigenen, besonderen Reiz. Sie finden in diesem Katalog acht verschiedene Routen und wir haben uns bemüht, dass jede davon »die schönste« ist.

29

Informationen & Sonstiges

Läuft die Klimaanlage immer?


Bleibt bei den Kreuzfahrten ausreichend Zeit zum Baden?

Kann ich meinen Partner mitnehmen, wenn nur ich radle?

Selbstverständlich, denn unsere Schiffe ankern täglich mehrere Stunden lang in den schönsten Buchten, die zum Baden förmlich einladen.

Selbstverständlich können Sie auch gemeinsam eine Kreuzfahrt buchen, wenn nur eine Person an den Radtouren teilnimmt. Die »nicht radelnde« Person kann während der Radtouren an Bord bleiben. Der Reisepreis verändert sich dadurch nicht.

Welche Mahlzeiten sind bei der Halbpension dabei? Halbpension besteht grundsätzlich aus Frühstück und Mittag- oder Abendessen. Am Ankunftstag gibt es einen Snack nach der Einschiffung sowie Abendessen, außerdem einmal pro Reise ein »Captain‘s Dinner«. ➔➔Seite 34, Verpflegung

Was gibt es in der Regel zum Essen? Zum Frühstück gibt es Kaffee und Tee, Weißbrot, Butter und Marmelade. Teilweise werden auch Aufschnitt, Käse, Eier oder Joghurt gereicht. Die Hauptmahlzeiten (Mittag- und/oder Abendessen) bestehen meist aus Suppe bzw. Vorspeise, Fleisch oder Fisch mit Beilagen und Salat, sowie Dessert oder Obst. ➔➔Seite 34, Verpflegung

Darf ich eigene Getränke mit an Bord nehmen?

Kann man auch Fahrradhelme leihen? Wenn Sie bei uns ein Mietrad buchen (beim Inselhüpfen bzw. »Aktiv & Cappuccino« im Grundpreis enthalten), stellen wir Ihnen gern auf Wunsch einen Helm zur Verfügung, wenn Sie ihren eigenen nicht mitnehmen möchten. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen dringend, einen Fahrradhelm zu tragen. ➔➔Seite 32, Fahrrad-Helm

Spricht die Mannschaft deutsch? Sicher sprechen die meisten Besatzungsmitglieder kein perfektes Deutsch, aber eine Verständigung ist stets möglich.

Sind die Kreuzfahrten für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet?

Nein, es ist nicht erlaubt, eigene Getränke mit an Bord zu bringen. Denn schließlich befinden Sie sich in einer kleinen »schwimmenden« Pension. ➔➔Seiten 34/35, Getränke

Nein, unsere Kreuzfahrten sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität aufgrund der Bauart der Schiffe nicht geeignet. ➔➔Seite 37, Personen mit eingeschränkter Mobilität

Wie hoch sind die durchschnittlichen Getränkekosten?

Mit welchen Extra-Kosten muss man noch rechnen?

Die Getränkepreise liegen meist unter denen in den Hotels und lassen sich eher mit Cafés und Kneipen vergleichen. Als Orientierungspreise gelten zum Beispiel ca. 1,70 € für 0,5 l Mineralwasser und ca. 2,70 € für Softdrinks, ca. 2,30 € für 0,3 l Bier vom Fass und ab ca. 17 € für eine Flasche Wein. ➔➔Seiten 34/ 35, Getränke

Bei Einschiffung ist eine Pauschale für Kurtaxe und Hafengebühren zu zahlen (siehe Preistabellen). Außerdem Eintritte in National- und Naturparks, wenn in der Reiseausschreibung nicht anders angegeben, sowie Getränke und eventuelle zusätzliche Abendessen an Bord.

Kann man mit Kreditkarte zahlen?

Wie anspruchsvoll sind die Aktivrouten?

Nein, Zahlung mit Kreditkarten ist an Bord nicht möglich. Unsere Kapitäne akzeptieren aber neben kroatischer Kuna auch Euro, US-Dollar oder Schweizer Franken. ➔➔Seite 38, Zahlung an Bord

Informationen & Sonstiges

Unsere Aktivrouten – »Inselhüpfen mit dem Fahrrad«, »Wander-Kreuzfahrt« und »Aktiv & Cappuccino« – sind an die Kondition durchschnittlicher Freizeit-Radler und Wanderer angepasst. Den Schwierigkeitsgrad der Radtouren sehen Sie in den Streckenprofilen, bei den Wandertouren sind die Wanderzeiten, sowie die Auf- und Abstiege in Höhenmetern angegeben.

Wo hat man die Möglichkeit Geld zu wechseln? Geldwechsel ist praktisch in jedem Ort in Banken, Postämtern oder in Wechselstuben möglich. Außerdem können Sie mit EC-, Bankomat- oder Kreditkarten fast überall Bargeld (kroatische Kuna) an Geldautomaten abheben.

Naturpark Telašćica | Insel Dugi Otok

30


Willkommen im Hafen !

Hafen Zadar wählen, ob Sie direkt zum FlughaEinschiffung & Parken fen oder lieber nach Malinska transferiert werden möchten. In Malinska Sollte sich während Ihrer Anreise können Sie den Rest Ihres letzten abzeichnen, dass Sie erst verspätet Urlaubstages am Strand verbringen, im Hafen eintreffen, bitten wir Sie während unsere Partneragentur Ihr uns anzurufen, damit wir den KapiGepäck in Obhut nimmt. Ohne einen tän Ihres Schiffes verständigen könAufpreis zahlen zu müssen, werden nen. Abhängig vom Zeitpunkt Ihres verspäteten Eintreffens teilen wir Am Ende der Kreuzfahrt holen Sie Ihr Sie dann rechtzeitig von Malinska zum Flughafen gebracht. In manIhnen gegebenenfalls einen andeAuto am Samstagmorgen von der chen Fällen erfolgt der Transfer erst ren Einschiffungshafen mit und/oder Garage in den Hafen, verladen Ihr organisieren Ihren Transfer. Gepäck und treten die Heimreise an. am Abend und Sie verbringen den Tag in Rijeka. Die Parkgebühr beträgt 300 HRK Hafen Rijeka Häfen Zadar & Trogir (ca. 40,00 €) pro Woche und muss Wenn Sie mit dem eigenen Auto aus gesetzlichen Gründen in der LanDa die Rückflüge teilweise erst am nach Rijeka anreisen, reserviedeswährung Kuna bezahlt werden. Mittag oder Nachmittag stattfinden, ren wir Ihnen gern einen bewachhaben Sie unter Umständen nach ten Garagenplatz. Bitte geben Sie Hafen Trogir der Ausschiffung noch Gelegenheit bei Buchung Ihrer Kreuzfahrt an, Wenn Sie mit dem eigenen Auto zu einem ausgiebigen Stadtbumob Sie einen Parkplatz reservieren nach Trogir anreisen, können Sie mel oder Strandaufenthalt. Wir kümmöchten. bereits ab 10:00 Uhr zu unserer Park- mern uns während dieser Zeit um Bei Eigenanreise können Sie bereits platz-Rezeption fahren. Hier parab 09:00 Uhr in den Hafen und direkt ken Sie Ihr Fahrzeug, und unser Ser- Ihr Gepäck. zu Ihrem Schiff fahren. Hier laden Sie vice-Team bringt Ihr Gepäck in den Die Transferpreise finden Sie auf Seite 40. Ihr Gepäck aus. Unser Service-Team Hafen. Sie gelangen in rund zehn ist Ihnen behilflich, Ihr Gepäck an Gehminuten über die FußgängerBord zu bringen, das zunächst an brücke in den Hafen. Busanreise Deck abgestellt wird bis die Kabinen um 11:00 Uhr bezugsfertig sind. Am Ende der Kreuzfahrt bringt unser Service-Team Ihr Gepäck am Sams- Hafen Rijeka Unser Service-Team geleitet Sie Sie treffen bereits am frühen Mordann zur Garage und transferiert Sie tagmorgen zum Parkplatz. gen gegen 6:30 Uhr im Hafen ein, Die Parkgebühr beträgt 300 HRK zurück in den Hafen. haben jedoch bis zur Einschiffung Am Ende der Kreuzfahrt holen Sie Ihr (ca. 40,00 €) pro Woche und muss um 11:00 Uhr Zeit zur freien Veraus gesetzlichen Gründen in der LanAuto bereits am Freitagabend wiedeswährung Kuna bezahlt werden. fügung. Um Ihnen die Wartezeit der aus der Garage und parken es zu verkürzen, bieten wir Ihnen die während der letzten Nacht an Bord Möglichkeit, im Hafen in aller Ruhe in unmittelbarer Nähe Ihres SchifFluganreise zu frühstücken, da die erste Mahlfes im Hafen. So haben Sie Gelegenheit, nicht benötigtes Gepäck bereits Der Einschiffungshafen für Fluggäste zeit an Bord der Mittagssnack nach am Abend vor der Abreise in Ihrem ist abhängig von den Flugzeiten. Bei dem Auslaufen des Schiffes ist. An Bord des »Botel Marina«, im Hafen Auto zu verstauen. Außerdem verBuchung von Flug und Transfer über von Rijeka direkt gegenüber den Lieläuft dadurch die Ausschiffung am I.D. Riva Tours und Ankunft am Fluggeplätzen unserer Schiffe gelegen, Samstagmorgen ruhiger und zügihafen Rijeka bis 11:30 Uhr, am Flugladen wir Sie auf unsere Kosten zum ger. Es entstehen Ihnen keine zusätz- hafen Zadar bis 12:00 Uhr und am Frühstück ein. Ihr Gepäck nehmen lichen Parkgebühren im Hafen, da Flughafen Split bis 13:00 Uhr ist die diese bereits im Wochenpreis für die Einschiffung im vorgesehenen Hafen wir währenddessen kostenfrei in unsere Obhut. Garage enthalten sind. garantiert; bei späterer Ankunft Ausschiffung um 9:00 Uhr, Geleerfolgt die Einschiffung im ersten Die Parkgebühr beträgt 360 HRK genheit im Hafen noch einen KafÜbernachtungshafen. (ca. 48,00 €) pro Woche und muss fee zu trinken. Gegen 10:00 Uhr aus gesetzlichen Gründen in der LanHafen Rijeka Transfer nach Opatija. Hier haben deswährung Kuna bezahlt werden. Vom Hafen Rijeka werden Sie am wir in einem Hotel einen Raum für Hafen Zadar Samstagmorgen unmittelbar nach die Gepäckaufbewahrung, während der Ausschiffung abgeholt und zum Sie den Tag zur freien Verfügung Wenn Sie mit dem eigenen Auto Flughafen auf der Insel Krk gebracht. haben, z. B. für einen Strandaufentnach Zadar anreisen, können Sie Wenn Ihr Rückflug erst am Nachmit- halt. Abfahrt des Busses in Richtung bereits ab 10:00 Uhr in den Hafen und direkt zu Ihrem Schiff fahren. tag oder Abend startet, können Sie Deutschland um 20:45 Uhr.

Hafen Zadar Wenn Sie mit unserem Bus nach Zadar anreisen, erfolgt an der Autobahn-Raststätte »Vrata Jadrana« oberhalb von Rijeka gegen 6:00 Uhr ein Umstieg in unseren Dalmatien-Bus. Dieser fährt dann bis zur Autobahnausfahrt bei Zadar. Von hier aus findet ein Transfer direkt in den Hafen statt. Ankunft im Hafen gegen 10:30 Uhr. Während unser Service-Team Ihr Gepäck aufs Schiff bringt, können Sie die Zeit bis zur Einschiffung um 11:30 Uhr für ein Frühstück nutzen.

stadtbummel oder Strandaufenthalt. Wir kümmern uns während dieser Zeit um ihr Gepäck. Gegen 14:00 Uhr Abfahrt des Busses Richtung Rijeka. Um 21:15 Uhr an der Autobahn-Raststätte »Vrata Jadrana« oberhalb von Rijeka Umstieg in den Bus Richtung Deutschland. Preise und Termine für Busanreise finden Sie auf Seite 40.

Frühstück im Hafen

Auch wenn Sie bereits am frühen Samstagmorgen im Hafen ankomAusschiffung um 9:00 Uhr, Zeit zur men sollten, haben Sie bis zur Einfreien Verfügung, z. B. für einen Alt- schiffung Zeit zur freien Verfügung. stadtbummel oder StrandaufentUm Ihnen die Wartezeit zu verkürhalt. Wir kümmern uns während zen, bieten wir Ihnen in allen Häfen dieser Zeit um ihr Gepäck. Gegen die Möglichkeit, in der Nähe unserer 16:00 Uhr Transfer zur Autobahn und Schiffe in aller Ruhe zu frühstücken, Umstieg in den Bus Richtung Rijeka. da die erste Mahlzeit an Bord der Um 21:15 Uhr an der Autobahn-RastWelcome-Snack nach dem Auslaustätte »Vrata Jadrana« oberhalb von fen des Schiffes ist. Ihr Gepäck nehRijeka Umstieg in den Bus Richtung men wir währenddessen kostenfrei Deutschland. in unsere Obhut.

Hafen Trogir

Wenn Sie mit unserem Bus nach Trogir anreisen, erfolgt an der Autobahn-Raststätte »Vrata Jadrana« oberhalb von Rijeka gegen 6:00 Uhr ein Umstieg in unseren Dalmatien-Bus. Dieser fährt dann direkt in den Hafen von Trogir. Ankunft gegen 12:30 Uhr, rechtzeitig zur Einschiffung. Ausschiffung um 9:00 Uhr, Zeit zur freien Verfügung, z. B. für einen Alt-

Zwischenübernachtung Falls Sie vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt eine oder mehrere Zwischenübernachtungen in der Nähe des Einschiffungshafens einlegen möchten, haben wir für Sie Hotelempfehlungen in allen Häfen. Weitere Informationen im Katalog „Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln“ oder unter www.idriva.de

Ankunft im Hafen Rijeka

31

Informationen & Sonstiges

Hier laden Sie Ihr Gepäck aus. Unser Service-Team ist Ihnen behilflich, Ihr Gepäck an Bord zu bringen, das zunächst an Deck abgestellt wird, bis die Kabinen um 11:30 Uhr bezugsfertig sind. Anschließend bringen Sie Ihr Auto zur über I.D. Riva Tours reservierten Garage.


Wichtige Hinweise & Informationen für »Inselhüpfen mit dem Fahrrad«

Unsere Bike-Reiseleiter Dea & David mit unseren Trekking-Rädern berücksichtigt. Da die befahrenen Straßen auf den Inseln oft oberhalb der Ortschaften verlaufen, kann es somit zu zusätzlichen Gefälle- und Steigungsstrecken Da die kroatische Adriaküste und die Inseln nicht mit kommen. Auch kann es vorkommen, dass einzelne dem Flachland zu vergleichen sind, sondern es sich überwiegend um hügelige, teilweise auch bergige Stre- Aussichtspunkte oder Sehenswürdigkeiten nicht mit dem Fahrrad, sondern nur zu Fuß erreichbar sind – in cken mit steileren Anstiegen handelt, ist eine gewisse Kondition unbedingt erforderlich. Die Routen sind nur solchen Fällen legen wir auch schon mal einen kleinen für Teilnehmer geeignet, die auch zu Hause Rad fahren Spaziergang ein. oder einen anderen Sport betreiben.

Schwierigkeitsgrad unserer Touren

Außerdem sollten Sie bedenken, dass die Temperaturen in Kroatien oft wesentlich höher sind als bei Ihnen zu Hause und manchmal auch im Juni oder September 30°C und mehr erreichen können.

Informationen & Sonstiges

Wir haben für alle unsere Touren Streckenprofile erstellt, um Ihnen eine Übersicht über den Schwierigkeitsgrad der einzelnen Routen und Etappen zu geben. Die Erstellung der Profile erfolgte mit größtmöglicher Sorgfalt, dennoch sind geringe Abweichungen aufgrund von Messtoleranzen bei Höhen und Entfernungen nicht auszuschließen. Die Tourenbeschreibungen und Streckenprofile in diesem Katalog sind daher nur informativ. Die tatsächlich gefahrene Strecke hängt von verschiedenen Faktoren ab – so können in Absprache mit den Teilnehmern z. B. bei Regenfällen Etappen geändert oder gekürzt oder bei hohen Lufttemperaturen einzelne Teilstrecken durch längere Badepausen ersetzt werden. Unsere Radreiseleiter haben den Schwierigkeitsgrad der einzelnen Touren von 1 bis 5 bewertet, was wir in den Steckenprofilen mit der entsprechenden Anzahl an Fahrrad-Symbolen dargestellt haben. Hierbei wurde nicht nur die Länge der Touren berücksichtigt, sondern vor allem auch die Zahl der Auf- und Abstiege und die Beschaffenheit des Weges. Für die Bewertung wurde durchschnittliche Kondition vorausgesetzt – es kann durchaus vorkommen, dass manche Teilnehmer bereits von einer leichten Tour überfordert sind, während sich Andere selbst bei einem Schwierigkeitsgrad von 5 noch unterfordert fühlen. Abhängig von der Kondition der Teilnehmer werden Ihnen unsere Radreiseleiter hin und wieder auch Strecken mit niedrigerem oder höherem Schwierigkeitsgrad vorschlagen. Abstecher in kleine Inselorte – z. B. um sich eine Sehenswürdigkeit anzusehen oder eine zusätzliche Pause einzulegen – wurden bei den Beschreibungen und Streckenprofilen oft nicht

32

Mieträder Unsere Fahrräder sind stabile Trekking-Räder mit Aluminium-Rahmen, Shimano-Schaltung, leichten Gepäckträgern und Flaschenhalter. Alle Räder sind zu Saisonbeginn neu oder höchstens zwei Sommer gefahren worden. Sie werden wöchentlich (nach jeder Tour) gecheckt, gereinigt und gewartet, darüber hinaus im Winter generalüberholt und jedes zweite oder dritte Jahr durch neue Fahrräder ersetzt. Die Fahrradmiete bezieht sich auf die Benutzung während der ausgeschriebenen und geführten Touren. Eine Benutzung für Touren auf eigene Faust ist aus versicherungstechnischen Gründen nicht möglich.

Kinder-Fahrräder Auf unseren »Aktiv & Cappuccino« Routen ab Rijeka (RC), Zadar (ZC) und Trogir (TC) stehen auch KinderFahrräder zur Verfügung (begrenzte Anzahl). Bitte geben Sie unbedingt bereits bei Ihrer Buchung an, ob Sie Kinder-Fahrräder benötigen, damit wir entsprechend disponieren können. Für Kinder ab ca. 10 Jahren sind übrigens auch unsere Damen-Fahrräder mit 45 cm Rahmenhöhe geeignet. Für unsere »normalen« Inselhüpfen-Routen stehen Kinder-Fahrräder nur begrenzt zur Verfügung und sind daher grundsätzlich nur auf Anfrage reservierbar.

E-Bikes In den letzten Jahren sind E-Bikes (Elektro-Fahrräder) immer mehr in Mode gekommen. Natürlich unterstützen auch wir diesen neuen Trend und bieten Ihnen daher die Möglichkeit, auf unseren Aktiv-Routen E-Bikes zu mieten. Dies gibt älteren und nicht geübten Gästen die Möglichkeit, auch an anspruchsvolleren Touren teilzunehmen, denn die E-Bikes erleichtern die Fahrt vor allem bei stärkeren Steigungen.

Fahrrad-Transport Bei Fluganreise ist die Mitnahme eigener Fahrräder ebenfalls möglich. Der Zuschlag für den Fahrradtransport beträgt bei den meisten Fluggesellschaften rund 50 € pro Fahrrad und Strecke, einschließlich Transfer vom Flughafen zum Schiff und zurück. Tarifänderungen seitens der Fluggesellschaften bleiben vorbehalten. Der Reisende ist selbst für die Vorbereitung (z. B. Lenkstange geradestellen, Pedale abmontieren, Luft aus den Reifen lassen) und Verpackung (in spezielle Kartons oder Taschen) des Fahrrades für den Transport entsprechend den Bedingungen der Fluggesellschaft verantwortlich. Der Fahrradtransport muss bei Buchung unbedingt angemeldet werden, damit Flug und Transfer entsprechend disponiert werden können. Ein Fahrradtransport in unseren Reisebussen ist nicht möglich. Chartergruppen, die mit dem Bus anreisen möchten, unterbreiten wir gern ein Angebot für den Fahrradtransport in Spezialanhängern.

Fahrrad-Helm Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen dringend, einen Fahrradhelm zu tragen. Wenn Sie bei uns ein Mietrad buchen (beim Inselhüpfen und den Cappuccino-Routen im Grundpreis enthalten) und z. B. bei Fluganreise nicht ihren eigenen Helm mitnehmen möchten, stellen wir Ihnen auf Wunsch einen Helm zur Verfügung. Bitte geben Sie dies unbedingt bei der Buchung an, damit wir entsprechend disponieren können.

Haftung/Versicherung Unsere Fahrräder und E-Bikes sind gegen Beschädigung versichert. Die Versicherungsprämie ist im Mietpreis enthalten. Die Teilnahme an den Radreisen erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung – I.D. Riva Tours haftet nicht für Fahrrad-Unfälle. Wir empfehlen den Abschluss des RundumSorglosSchutzes der Europäischen Reiseversicherung.


Wichtige Hinweise & Informationen für »Inselhüpfen mit dem Fahrrad« Unsere Fahrräder Nicht nur unsere Flotte wird alljährlich gewartet, gepflegt und sicherheitstechnisch überprüft. Auch unserer Fahrrad-Flotte schenken wir höchste Aufmerksamkeit. Die Räder werden nicht nur ständig gewartet, sondern alle zwei bis drei Jahre gegen neue ausgetauscht. In den letzten zwei Jahren haben wir jeweils rund 80 neue Cross-Räder gekauft – nicht von der Stange, sondern individuell für uns aus den besten Komponenten zusammengestellt, basierend auf den Erfahrungen der letzten Jahre. Nachfolgend nennen wir Ihnen ein paar technische Daten: ■■ Rahmen: Aluminium ■■ Rahmenhöhe Damen: 45, 50 cm ■■ Rahmenhöhe Herren: 50, 55, 60 cm ■■ Bremsen: Shimano BR-M315,

Individuell für uns zusammengestellte Herren- & Damen-Trekkingräder

hydraulische Scheibenbremse ■■ Schaltung Hinterachse: Shimano Deore RD-M591 ■■ Schaltung Vorderachse: Shimano Alivio FD-T4000 ■■ Sattelstütze: Scott HL SP 238 ■■ Sattel: Selle Royal Rio ■■ Reifen: Schwalbe Marathon Plus Tour Unplattbar®

CUBE Cross Hybrid Pro 500

Unsere E-Bikes Zur Saison 2018 haben wir 70 neue E-Bikes »CUBE Cross Hybrid Pro 500« angeschafft. Die Motoren »Bosch Performance Line CX« mit 250 Watt Leistung und Unterstützung bis 25 km/h sind ideal für die Anforderungen der kroatischen Inselwelt. Selbst stärkere Steigungen, die nun ohne Anstrengung bewältigt werden können, machen Lust auf die neue Leichtigkeit des Radfahrens. Bewusst haben wir unsere E-Bikes darüber hinaus mit Reifen des Typs »Schwalbe Marathon Plus Tour Unplattbar®« ausgestattet, die selbst in schwierigerem Gelände fast pannenfreies Fahren garantieren. ■■ Rahmen: Aluminium Superlite ■■ Größe: Men 50, 54, 58 cm; Trapez 46, 50, 54 cm

Informationen & Sonstiges

Unsere Bike-Reiseleiter Viktor & Lea

■■ Motor: Bosch Performance Line CX, 250 W, 75 Nm ■■ Gabel: SR Suntour NEX-E25, 63 mm ■■ Lenker: CUBE Rise Trail Bar, 680 mm ■■ Schaltung: Shimano Deore RD-M6000, 10-Gang ■■ Bremsen: Shimano BR-M315, Hydr. Disc Brake ■■ Felgen: CUBE ZX20, 32H, Disc ■■ Sattel: CUBE Active 1.1 ■■ Reifen: Schwalbe Marathon Plus Tour Unplattbar®

33


Wichtige Hinweise & Informationen Allgemeines über unsere Kreuzfahrten Die Schiffe unserer Flotte Unsere Schiffe lassen sich grundsätzlich in drei Arten unterscheiden: Motorsegler in klassischer Holzbauweise, Motorsegler mit Stahlrumpf und Motoryachten mit Stahlrumpf. Auch wenn es heißt, dass »nur Holzschiffe eine Seele haben«, haben selbstverständlich auch Schiffe mit Stahlrumpf ihr Flair, denn für die Inneneinrichtung wird nach wie vor auch Holz verwendet. Die Schiffe unterscheiden sich hinsichtlich Größe, Ausstattung und Komfort – bitte beachten Sie die jeweiligen Beschreibungen sowie die Übersicht »Technische Daten«. Alle Informationen und Angaben basieren auf dem Stand im Juli 2018 – es ist möglich, dass während der allwinterlichen Überholung auch bauliche Veränderungen vorgenommen werden, das Aussehen eines Schiffes kann sich dadurch ändern. Hin und wieder kommt es vor, dass sich ein Kapitän im Laufe des Winters entscheidet, sein Schiff zu verkaufen oder selbst ein neues Schiff kauft. Es ist daher möglich, dass ein Schiff von einem anderen Kapitän und einer anderen Besatzung gefahren wird als in unserer Ausschreibung beschrieben. Auch wechseln manche Besatzungsmitglieder von Saison zu Saison das Schiff. Manche hölzernen Schiffe unserer Flotte sind schon mehr als 100 Jahre alt – das bedeutet, dass nur Name und Rumpfform wirklich so alt sind. Im Rahmen von Rekonstruktion und Überholung wurden im Laufe der Zeit sämtliche Spanten und Planken, Nägel und Schrauben ausgewechselt. Eines jedoch haben alle Schiffe gemeinsam: Sie sind nicht zu verwechseln mit den großen Kreuzfahrtschiffen – man lebt an Bord ohne größere Formalitäten in geselliger Runde.

Kabinen Die Kabinengröße ist von Schiff zu Schiff und dort auch wieder von Kabine zu Kabine verschieden. Die Kabinengrößen betragen bei Schiffen mit einfacher Ausstattung bzw. kleiner Schiffsgröße im Durchschnitt etwa 4–6 m2, bei Schiffen mit gehobener Ausstattung bzw. bei größeren Schiffen etwa 7–10 m2 und bei Schiffen der Deluxe-Kategorie ca. 12 m2.

Informationen & Sonstiges

Die Kabinen auf den kleineren Schiffen bieten Platz, um darin zu schlafen und den Seesack oder die Reisetasche zu verstauen. Sie sind in der Regel zweckmäßig ausgestattet und verfügen außer den Betten über einen kleinen Kleiderschrank und/oder ein offenes Regal. Bei Schiffen mit gehobener Ausstattung verfügen die Kabinen außerdem über Stauraum unter den Betten, zusätzliche Ablageflächen, 220-Volt-Steckdosen und Leselampen über den Betten. Die Betten sind bei manchen Schiffen übereinander angeordnet (Etagenbetten, meist ohne Leiter), bei Schiffen mit gehobener Ausstattung verfügen die Kabinen über französische Betten oder ebenerdige Einzelbetten. Dreibettkabinen haben meist ein französisches Bett, während sich das dritte Bett darüber oder daneben befindet. Art und Anordnung der Betten finden Sie in den Beschreibungen der einzelnen Schiffe. Auf fast allen Schiffen verfügen die Kabinen über Dusche/WC mit Waschbecken (außer Standard-Kategorie). Dabei handelt es sich teilweise um Nasszellen, die durch eine Tür vom Kabinenraum getrennt sind, aber vor allem auf den Holzschiffen keine Duschwanne, Duschkabine oder -vorhang besitzen. Das Duschwasser läuft dann durch einen einfachen Abfluss im Boden ab. Bei den modernen Schiffsneubauten aus Stahl verfügen die Bäder meist über Duschkabinen oder -vorhänge.

34

Mit einem Blick in die Tabelle „Technische Daten“ können Sie sich aufgrund von Schiffslänge und -breite sowie Kabinenanzahl einen allgemeinen Überblick verschaffen. Kabinen unter Deck verfügen über einen Lüftungsschacht und/oder ein Bullauge. Die meisten Schiffe verfügen über Kabinen sowohl unter als auch auf dem Deck, in den Schiffsbeschreibungen wird außerdem zwischen Haupt- und Oberdeck unterschieden. Sie können bei Ihrer Buchung je nach Verfügbarkeit zwischen Kabinen unter bzw. auf dem Deck wählen, was mit der Reisebestätigung/ Rechnung entsprechend bestätigt wird. Eine Unterscheidung zwischen Haupt- und Oberdeck wird hierbei nicht vorgenommen. Unterbringungswünsche hinsichtlich Haupt- oder Oberdeck bzw. einer bestimmten Kabinennummer werden von uns an die Kapitäne weitergeleitet und nach Möglichkeit berücksichtigt, jedoch nicht bestätigt und somit nicht Gegenstand des Reisevertrages. Die Verteilung der Kabinen richtet sich in der Regel nach der Reihenfolge des Buchungseinganges unter Berücksichtigung des gebuchten Kabinentyps. Die Betten sind bei Ihrer Ankunft frisch bezogen, außerdem sind auf allen Schiffen Handtücher vorhanden (zwei Handtücher pro Person und Woche). Dusch- und Badetücher sind nicht vorhanden und müssen von den Gästen selbst mitgebracht werden. Da die Mannschaft die Kabinen während der Reise nicht betritt (außer auf unseren Deluxe-Schiffen), obliegt es den Gästen, diese selbst in gewünschter Ordnung zu halten. Auch Dusche und WC in den Kabinen werden während der Kreuzfahrt nicht vom Bordpersonal gereinigt. Gemeinschaftsduschen und WCs werden jedoch auch während der Reise täglich gereinigt. Auf unseren Schiffen der Deluxe-Kategorie werden täglich die Kabinen gereinigt und die Handtücher gewechselt. Die in den Beschreibungen angegebene Kabinenzahl bezieht sich ausschließlich auf Passagierkabinen. Für die Besatzung stehen grundsätzlich eigene Kabinen zur Verfügung, die in den Beschreibungen nicht aufgeführt werden.

Routen So individuell die einzelnen Schiffe sind, so individuell können auch die Routen sein. Sie entsprechen im Großen und Ganzen den Beschreibungen im Katalog, können aber auch davon abweichen. Manch ein Kapitän möchte Ihnen seine Lieblingsbucht nicht vorenthalten, und in manchem Hafen kann es auch schon mal enger werden, wenn mehrere Schiffe gleichzeitig dort übernachten. In den Routenbeschreibungen genannte Orte müssen nicht Übernachtungsorte sein. Es kann zum Beispiel vorkommen, dass Sie nachmittags Gelegenheit haben, den betreffenden Ort zu besichtigen und anschließend zur Übernachtung eine andere Bucht ansteuern. Oder dass in einer Bucht übernachtet wird und der in der Beschreibung genannte Ort erst am nächsten Morgen angelaufen wird. Wenn für die Nacht »Bucht« oder »Hafen« zur Auswahl stehen, richtet sich der Kapitän grundsätzlich nach dem Wunsch der Mehrheit seiner Gäste. Es ist gleichfalls möglich, dass Routen in umgekehrter Reihenfolge als im Katalog beschrieben gefahren werden. Wir haben unsere Routen so ausgelegt, dass das jeweilige Tagesziel bei normalen Wetterverhältnissen bequem zu erreichen ist – es obliegt jedoch dem Kapitän, die Route unter Maßgabe der Wetterumstände

zu ändern bzw. Hafenaufenthalte zu verlängern oder zu verkürzen. Wann welches Schiff auf welcher Route geplant ist, finden Sie unter jeder Routenbeschreibung. Diese Planung entspricht dem Stand im August 2018 und kann abhängig von Reservierungsverlauf und Auslastung noch geändert werden – bei Ihrer Buchung erfahren Sie jedoch bereits, welches Schiff auf Ihrer Route vorgesehen ist bzw. auf welcher Route Ihr Schiff fahren wird.

»Halbe« Doppelkabinen Bei Buchung unserer Aktiv-Kreuzfahrten können Sie auch »halbe« Doppelkabinen ohne Zuschlag buchen. In diesem Fall teilen Sie Ihre Kabine mit einer anderen Person gleichen Geschlechts.

Verpflegung Die Verpflegung entspricht südländischem Standard. Das Frühstück ist meist einfach, mit Kaffee und Tee, Weißbrot, Butter und Marmelade. Häufig werden auch Aufschnitt, Käse, Eier oder Joghurt gereicht. Die Hauptmahlzeiten (Mittag- und/oder Abendessen) bestehen meist aus Suppe bzw. Vorspeise, Fleisch oder Fisch mit Beilagen und Salat, sowie Dessert oder Obst. Auch wenn es sich bei unseren Reisen um Seereisen handelt und es sicherlich auch öfter Fisch gibt, wird überwiegend Fleisch gereicht. Auf Wunsch wird auf allen Schiffen auch vegetarische Kost angeboten – wir bitten Sie jedoch, uns dies bei Buchung unbedingt mitzuteilen. Vegetarische Kost bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass spezielle Menüs zubereitet, sondern dass statt Fleisch auch entsprechend mehr Beilagen (Gemüse) gereicht werden können. Die Zubereitung spezieller Diätkost ist nicht immer möglich und muss in jedem Fall vor der Buchung mit uns abgesprochen werden. Die Verpflegung bei den Fahrrad-Kreuzfahrten ist Halbpension und besteht aus Frühstück und Mittag- oder Abendessen an Bord, zusätzlich wird nach der Einschiffung ein Snack serviert. Teilweise wird das Mittagessen in Restaurants oder landestypischen Tavernen unterwegs eingenommen – es ist nicht im Reisepreis enthalten und wird von den Teilnehmern direkt bezahlt. Routen- und ortsabhängig wird das Mittagessen an Bord eingenommen, während Sie am Abend individuelle Auswahl im Übernachtungsort haben. Wir haben die Verpflegung bei den Fahrrad-Kreuzfahrten an die besonderen Erfordernisse von Radlern angepasst. Zum Frühstück werden außer dem üblichen Kaffee oder Tee, Weißbrot, Butter und Marmelade auch Wurst, Käse, Cornflakes, Müsli, Obst, Säfte sowie Milchprodukte wie Joghurt gereicht. Die Verpflegung bei der Wander-Kreuzfahrt ist Vollpension, das Mittagessen wird entweder an Bord oder in der Form von Lunchpaketen während der Wanderung gereicht. Die Verpflegungsleistungen beginnen mit dem Snack am Einschiffungstag und enden mit dem Frühstück am Tag der Ausschiffung.

Getränke Der Salon ist Restaurant, Aufenthaltsraum und Bar zugleich, hier erhalten Sie stets auch kühle Getränke – mit oder ohne Alkohol. Üblicherweise wird der Getränkeverbrauch in eine »Strichliste« eingetragen – abge-


Wichtige Hinweise & Informationen rechnet wird am Ende der Reise. Selbstverständlich sind die Getränke an Bord teurer als im Supermarkt, aber schließlich befinden Sie sich in einer kleinen »schwimmenden« Pension. Die Getränkepreise liegen jedoch meist unter denen in den Hotels und lassen sich eher mit Pensionen und Cafés vergleichen. Die Preise variieren von Schiff zu Schiff, als durchschnittliche Orientierungspreise gelten zum Beispiel ca. 1,70 € für 0,5 l Mineralwasser und ca. 2,70 € für Softdrinks, ca. 2,30 € für 0,3 l Bier vom Fass und ab ca. 17 € für eine Flasche Wein. Es ist nicht erlaubt, eigene Getränke mit an Bord zu bringen.

Kleidung und Reisegepäck Abendkleid und Anzug sollten Sie zu Hause lassen – zweckmäßig sind legere Urlaubskleidung wie Shorts und T-Shirt sowie Badekleidung. Für kühlere Abende (vor allem in der Vor- und Nachsaison) empfiehlt sich ein Pullover oder Sweatshirt, und auch eine Regenjacke kann hin und wieder nützlich sein. Da der Stauraum in den Kabinen auf den Holzschiffen meist nicht zu groß-

zügig bemessen ist, sollten Sie hier auf Koffer (insbesondere sperrige Schalenkoffer sind hier völlig fehl am Platz) verzichten und stattdessen einen Seesack oder eine Reisetasche mitbringen. Auf den modernen Stahlschiffen können unter den Betten auch Koffer verstaut werden. Auch wenn die Schiffe von mindestens einem Besatzungsmitglied bewacht werden, sollten Sie nicht benötigte Wertsachen besser zu Hause lassen, da bei einem eventuellen Diebstahl keine Haftung übernommen werden kann.

Reiseleitung In den Häfen werden Sie bei der Ein- und Ausschiffung durch das Riva-Service-Team betreut. Unsere Mitarbeiter stehen am Ein- und Ausschiffungstag im Hafen als Ansprechpartner zur Verfügung (Begleitung zum Parkplatz, Fragen zur Lage der Schiffe etc.). An Bord findet ein kurzes Begrüßungsgespräch statt.

sich Reiseleiter an Bord, die als Rad- oder WanderReiseleiter fungieren. Die Stadtführungen in Rab, Zadar, Šibenik, Trogir, Split und Dubrovnik werden von örtlichen lizenzierten Reiseleitern (deutsch- und englischsprachig) durchgeführt.

Gepäck-Aufbewahrung Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt mit einem Hotelaufenthalt kombinieren, werden Sie vielleicht nicht Ihr gesamtes Gepäck mit aufs Schiff nehmen wollen. In Rijeka können Sie Ihr Gepäck in der Gepäckaufbewahrung des Busbahnhofes (ca. 1.000 m von unseren Schiffen entfernt) abgeben. In den Häfen von Zadar und Trogir hält unsere Reiseleitung entsprechende Möglichkeiten für Sie bereit.

Haustiere

Bei den Aktiv-Kreuzfahrten handelt es sich um geführte Das Mitführen von Haustieren ist auf unseren Schiffen nicht möglich. Routen, d. h. während der gesamten Reise befinden

Anreise & Einschiffung

Einschiffung Die Einschiffung in den Häfen erfolgt zu folgenden Uhrzeiten: ■■Rijeka 11:00–13:00 Uhr

Einfahrt in den Hafen ab 9:00 Uhr

■■Zadar 11:30–13:00 Uhr

Einfahrt in den Hafen ab 10:00 Uhr

■■Trogir 12:00–14:00 Uhr

Anreise zu unserer Parkplatz-Rezeption ab 10:00 Uhr

Bei verspätetem Eintreffen teilt Ihnen unser Team vor Ort den nächstmöglichen Einschiffungshafen mit bzw. organisiert Ihren Transfer zum ersten Übernachtungshafen, der vor Ort zu bezahlen ist. Durch eine eventuelle spätere Einschiffung verpasste bzw. nicht in Anspruch genommene Inklusivleistungen wie z. B. den Mittagssnack, Stadtführungen oder Fahrradetappen können nicht erstattet werden.

Parken im Hafen In allen Einschiffungsorten vermitteln wir Ihnen gern bewachte Parkplätze, bitte geben Sie uns Ihren Parkplatzwunsch bereits bei der Buchung an. Bitte richten Sie sich bei der Anreise nach den Informationen, die

Sie von uns mit den Reisedokumenten erhalten und melden Sie sich bei unserer Reiseleitung im Hafen. ■■Rijeka Tiefgarage für PKW, 360 HRK (ca. 50 €) pro

Woche. Fahren Sie mit Ihrem Fahrzeug bis vor Ihr Schiff und laden Sie Ihr Gepäck aus. Unser ServiceTeam geleitet Sie dann zur Tiefgarage und bringt Sie wieder in den Hafen zurück. Für Wohnmobile und Anhänger steht ein Parkplatz zur Verfügung, ab 540 HRK (ca. 75 €) pro Woche. Bitte unbedingt bei der Buchung unter Angabe der Länge anmelden.

■■Zadar Tiefgarage für PKW, 300 HRK (ca. 40 €) pro

Woche. Fahren Sie mit Ihrem Fahrzeug bis vor Ihr Schiff und laden Sie Ihr Gepäck aus. Unser ServiceTeam erklärt Ihnen den kurzen Weg zur Tiefgarage. Hier parken Sie Ihr Fahrzeug und gehen zu Fuß zurück in den Hafen (knapp zehn Gehminuten). Für Wohnmobile und Anhänger steht ein Parkplatz zur Verfügung, Preis auf Anfrage. Bitte unbedingt bei der Buchung unter Angabe der Länge anmelden.

■■Trogir Parkplatz für PKW, 300 HRK (ca. 40 €) pro

Woche. Fahren Sie mit Ihrem Fahrzeug direkt zu unserer Parkplatz-Rezeption. Hier laden Sie Ihr Gepäck aus, das unser Service-Team zum Schiff bringt. Sie gelangen anschließend in rund zehn Gehminuten über die Fußgängerbrücke in den Hafen. Eine Einfahrt mit dem Fahrzeug in den Hafen ist nicht möglich. Für Wohnmobile und Anhänger steht ein Parkplatz schräg gegenüber unserer Parkplatz-Rezeption

zur Verfügung, 450 HRK (ca. 60 €) pro Woche. Bitte unbedingt bei der Buchung unter Angabe der Länge anmelden.

Ausschiffung Die Ausschiffung erfolgt grundsätzlich am letzten Tag bis 9:00 Uhr. Die Besatzung benötigt die Zeit zwischen Aus- und Einschiffung, um die Kabinen genauso sauber und ordentlich herzurichten, wie Sie sie ein oder zwei Wochen zuvor bezogen haben. ■■Rijeka Am Ende der Kreuzfahrt holen Sie Ihr Auto

bereits am Freitagabend wieder aus der Garage und parken es während der letzten Nacht an Bord in unmittelbarer Nähe Ihres Schiffes im Hafen. So haben Sie Gelegenheit, nicht benötigtes Gepäck bereits am Abend vor der Abreise in Ihrem Auto zu verstauen. Außerdem verläuft dadurch die Ausschiffung am Samstagmorgen ruhiger und zügiger. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Parkgebühren im Hafen, da diese bereits im Wochenpreis für die Garage enthalten sind.

■■Zadar Am Ende der Kreuzfahrt holen Sie Ihr Auto

am Samstagmorgen aus der Garage in den Hafen, verladen Ihr Gepäck und treten die Heimreise an.

■■Trogir Am Ende der Kreuzfahrt bringt unser Service-

Team Ihr Gepäck am Samstagmorgen zum Parkplatz, zu dem Sie zu Fuß vom Hafen aus gelangen.

Informationen & Sonstiges

Eigene Anreise

35


Wichtige Hinweise & Informationen Fluganreise Einschiffung Der Einschiffungshafen für Fluggäste ist abhängig von den Flugzeiten. Bei Buchung von Flug und Transfer über I.D. Riva Tours gelten folgende Ankunftszeiten am Flughafen, um die Einschiffung im Ausgangshafen garantieren zu können: ■■Rijeka bis 11:30 Uhr (Flughafen Rijeka /Insel Krk) ■■Zadar bis 12:00 Uhr (Flughafen Zadar) ■■Trogir bis 13:00 Uhr (Flughafen Split)

Gäste, die Flug und Transfer bei I.D. Riva Tours gebucht haben, werden bei späterer Ankunft in den ersten Übernachtungshafen transferiert, um dort am späten Nachmittag oder Abend einzuschiffen.

erst am Nachmittag oder Abend startet, können Sie wählen, ob Sie direkt zum Flughafen oder lieber nach Malinska transferiert werden möchten. In Malinska können Sie den Rest Ihres letzten Urlaubstages am Strand verbringen, während unsere Partneragentur Ihr Gepäck in Obhut nimmt. Ohne einen Aufpreis zahlen zu müssen, werden Sie dann rechtzeitig von Malinska zum Flughafen gebracht. In manchen Fällen erfolgt der Transfer erst am Abend und Sie verbringen den Tag in Rijeka.

Busanreise Einschiffung ■■Rijeka Sie treffen bereits am frühen Morgen gegen

■■Trogir Wenn Sie mit unserem Bus nach Trogir

anreisen, erfolgt an der Autobahn-Raststätte »Vrata Jadrana« oberhalb von Rijeka gegen 6:00 Uhr ein Umstieg in unseren Dalmatien-Bus. Dieser fährt dann direkt in den Hafen von Trogir. Ankunft gegen 12:30 Uhr, rechtzeitig zur Einschiffung.

In Ausnahmefällen kann es zu Änderungen hinsichtlich der Streckenführung, Umstiege und Transfers kommen.

Ausschiffung ■■Rijeka Ausschiffung um 9:00 Uhr, Gelegenheit im

Hafen noch einen Kaffee zu trinken. Gegen 10:00 Uhr Transfer nach Opatija. Hier haben wir in einem Hotel einen Raum für die Gepäckaufbewahrung, während Sie den Tag zur freien Verfügung haben, z. B. für einen Strandaufenthalt. Abfahrt des Busses in Richtung Deutschland um 20:45 Uhr.

6:30 Uhr im Hafen ein, haben jedoch bis zur Einschiffung um 11:00 Uhr Zeit zur freien Verfügung. Um Ihnen die Wartezeit zu verkürzen, bieten wir Ihnen ■■Zadar Ausschiffung um 9:00 Uhr, Zeit zur freien die Möglichkeit, im Hafen in aller Ruhe zu frühstüDurch eine eventuelle spätere Einschiffung verpasste Verfügung, z. B. für einen Altstadtbummel oder cken, da die erste Mahlzeit an Bord der Mittagssnack bzw. nicht in Anspruch genommene Inklusivleistungen Strandaufenthalt. Wir kümmern uns während dieser nach dem Auslaufen des Schiffes ist. An Bord des wie z. B. den Mittagssnack, Stadtführungen oder FahrZeit um ihr Gepäck. Gegen 16:00 Uhr Transfer zur »Botel Marina«, im Hafen von Rijeka direkt gegenradetappen können nicht erstattet werden. Autobahn und Umstieg in den Bus Richtung Rijeka. über den Liegeplätzen unserer Schiffe gelegen, Um 21:15 Uhr an der Autobahn-Raststätte »Vrata Wenn Sie Ihren Flug selbst buchen, z. B. direkt bei der laden wir Sie auf unsere Kosten zum Frühstück ein. Jadrana« oberhalb von Rijeka Umstieg in den Bus Fluggesellschaft, sind Sie selbst für den Transfer zum Ihr Gepäck nehmen wir währenddessen kostenfrei in Richtung Deutschland. Einschiffungshafen oder zum ersten Übernachtungsunsere Obhut. hafen verantwortlich. Selbstverständlich können Sie ■■Trogir Ausschiffung um 9:00 Uhr, Zeit zur freien ■■Zadar Wenn Sie mit unserem Bus nach Zadar den Transfer vom Flughafen zum Schiff und zurück als Verfügung, z. B. für einen Altstadtbummel oder anreisen, erfolgt an der Autobahn-Raststätte »Vrata separate Leistung auch bei I.D. Riva Tours buchen. Strandaufenthalt. Wir kümmern uns während dieser Jadrana« oberhalb von Rijeka gegen 6:00 Uhr ein Zeit um ihr Gepäck. Gegen 14:00 Uhr Abfahrt des Umstieg in unseren Dalmatien-Bus. Dieser fährt Ausschiffung Busses Richtung Rijeka. Um 21:15 Uhr an der Autodann bis zur Autobahnausfahrt bei Zadar. Von hier bahn-Raststätte »Vrata Jadrana« oberhalb von Rijeka aus findet ein Transfer direkt in den Hafen statt. Da die Rückflüge teilweise erst am Mittag oder NachUmstieg in den Bus Richtung Deutschland. Ankunft im Hafen gegen 10:30 Uhr. Während unser mittag stattfinden, haben Sie unter Umständen nach Service-Team Ihr Gepäck aufs Schiff bringt, können In Ausnahmefällen kann es zu Änderungen hinsichtlich der Ausschiffung noch Gelegenheit zu einem ausgieSie die Zeit bis zur Einschiffung um 11:30 Uhr für ein der Streckenführung, Umstiege, Transfers und Abfahrtbigen Stadtbummel oder Strandaufenthalt. Ihr Gepäck Frühstück nutzen. Im Restaurant »Central Point«, nur zeiten kommen. nehmen wir während dieser Zeit in unsere Obhut. etwa 300 m von den Schiffen unserer Flotte entfernt, Vom Hafen Rijeka werden Sie am Samstagmorgen wird Frühstück für ca. 6 bis 12 € pro Person angeunmittelbar nach der Ausschiffung abgeholt und zum boten (zahlbar vor Ort). Ihr Gepäck nehmen wir Flughafen auf der Insel Krk gebracht. Wenn Ihr Rückflug währenddessen kostenfrei in unsere Obhut.

Leben & Verhalten an Bord Strom und Wasser Strom und Wasser gibt es selbstverständlich an Bord, jedoch nicht unbegrenzt. Alle Schiffe verfügen über 220-Volt-Generatoren, die – auch im Hinblick auf die Nachtruhe – natürlich nicht ständig in Betrieb sind. Das Gleiche gilt beim Ankern in Buchten, da es sicher nicht angenehm wäre, wenn das Sonnen an Deck ständig von Motor- oder Generatorgeräuschen »untermalt« würde.

Informationen & Sonstiges

Wir bitten Sie um besondere Aufmerksamkeit beim Gebrauch von leistungsstarken Elektrogeräten wie z. B. Haarföhne. Bei gleichzeitigem Betrieb mehrerer Haarföhne kann vor allem bei älteren Schiffen das Bordnetz überlastet werden und die Sicherungen unterbrechen die Stromversorgung. Die Wassertanks sind entsprechend der Kabinen- bzw. Kojenzahl so ausgelegt, dass genügend Wasser zum Waschen und Duschen zur Verfügung steht, auch wenn mal mehrere Tage lang nicht nachgetankt werden kann. Dies setzt jedoch voraus, dass alle Mitreisenden entsprechend vernünftig mit dem kostbaren Nass umgehen. Die Schiffe verfügen meist über eine zentrale Warmwasserversorgung für die Duschen.

Klimaanlagen Fast alle Schiffe verfügen über Klimaanlagen im Salon, die Mehrzahl der Schiffe inzwischen auch in den

36

Kabinen (mit individueller Regulierung). Genaue Informationen für jedes Schiff finden Sie bei der jeweiligen Schiffsbeschreibung und in der Tabelle »Technische Daten unserer Flotte«. Bei Schiffen ohne Klimaanlage in den Kabinen befindet sich eine Klimaanlage im Kabinengang unter Deck. Bei Klimaanlagen im Kabinengang ist ein Kühlungseffekt in den Kabinen natürlich nur dann gegeben, wenn Sie die Kabinentür offen lassen. Grundsätzlich gilt, dass Klimaanlagen nur dann in Funktion sind, wenn Schiffsmotor oder Aggregat in Betrieb sind oder das Schiff an das Stromnetz an Land angeschlossen ist. Bei Übernachtung in einsamen Buchten oder kleinen Fischerdörfern ohne Stromanschluss sind Klimaanlagen meist ausgeschaltet, denn vor allem im Hinblick auf die Nachtruhe ist es nicht möglich, Motor oder Aggregat laufen zu lassen. Auch kann es in manchen Häfen vorkommen, dass die Stromversorgung zu schwach ist, um gleichzeitig mehrere Schiffe einschließlich der Klimaanlagen zu versorgen.

WiFi-Internet Auf all unseren Schiffen steht WiFi-Internet zur Verfügung, so dass Sie mit Ihrem eigenen Notebook, Tablet oder Smartphone auch während der Kreuzfahrt nicht aufs Internet verzichten müssen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Internet-Verbindung rund um die Uhr besteht. Während in fast allen Häfen und auch auf dem Meer in der Nähe größerer Inseln oder des Festlandes Netzabdeckung gemäß HSPA- und auch LTE-Standard

besteht, kann in der Nähe schwach besiedelter Inseln oder in einsamen Buchten oft nur ein Signal nach EDGE-Standard oder auch gar kein Signal empfangen werden. Außerdem kann es vorkommen, dass das WiFi-Signal aus technischen Gründen nicht auf dem ganzen Schiff, sondern z. B. nur im Salon oder auf dem Achterdeck dahinter empfangen werden kann. Auf manchen Schiffen steht WiFi-Internet nur zur Verfügung, wenn Motor oder Generator laufen bzw. das Schiff an das Stromnetz an Land angeschlossen ist. Fair Usage Policy Da es bei Internet-Zugängen via UMTS/HSPA/LTE bisher keine echten Flatrates gibt und ab einem bestimmten monatlichen Datenvolumen die Geschwindigkeit seitens der Provider stark gedrosselt wird, bitten wir Sie, den Internet-Zugang auf unseren Schiffen nicht für Video-Streaming, Internet-Radio bzw. den Downoder Upload großer Datenmengen zu verwenden. Der Kapitän ist berechtigt, bei Missbrauch bestimmte Geräte vom Internet-Zugang auszuschließen. Auf Internet-Verbindung angewiesen? Unsere Praxis in den vergangenen Jahren hat gezeigt, dass das monatliche Datenvolumen teilweise schon nach einigen Tagen ausgenutzt wurde. Daher empfehlen wir Ihnen – falls Sie auf das Internet angewiesen sind – eine kroatische Daten-SIM-Card oder einen entsprechenden USB-Stick mit Prepaid-Tarif zu kaufen. Der Provider VIPnet bietet z. B. eine reine Daten-SIM-Card für 20 HRK an, und 24 Stunden Surfen


Wichtige Hinweise & Informationen

„Roam like at home“ – Roaming zu Inlandspreisen Dank der EU-Regeln für das „Roaming zu Inlandspreisen“, die am 13. Juni 2017 in Kraft getreten sind, müssen Sie für die Nutzung Ihres Mobiltelefons auf Reisen außerhalb Ihres Heimatlandes in den anderen EU-Ländern keine zusätzlichen Roamingentgelte bezahlen. Beim Roaming zu Inlandspreisen gelten für Anrufe und SMS keine Volumenbeschränkungen, allerdings gibt es je nach Vertrag Regeln und Grenzen für die Internetnutzung zu Inlandspreisen. Weitere Informationen finden Sie unter riva.to/roam.

Umweltschutz Im Interesse des Umweltschutzes – der im Übrigen schon lange in der Kroatischen Verfassung verankert ist – bitten wir Sie eindringlich, keine Abfälle ins Meer oder in die Toiletten zu werfen, auch keine Zigarettenkippen. Auf allen Schiffen stehen ausreichend Abfallbehälter zur Verfügung, damit eine umweltgerechte Entsorgung gewährleistet ist. Helfen Sie aktiv mit, unsere Adria – das »blaueste« aller Meere – sauber zu halten.

Schiffsplanken Eine Kreuzfahrt mit einem unserer Schiffe ist sicherlich ein einmaliges Erlebnis. Sie sollten jedoch auch beachten, dass Schiffsplanken ihre Tücken haben: Treppen sind schmaler und steiler, als Sie es zu Hause gewöhnt sind, nach einem Regenguss oder vom Morgentau kann es an Deck auch schon mal rutschiger werden und an Bord lauert so manche »Stolperfalle«. Da Holz ein lebendiger Werkstoff ist und sich bei hochsommerlichen Temperaturen leicht zusammenzieht, kann es auch schon mal vorkommen, dass bei Regen oder schlechtem Wetter etwas Wasser in die Kabinen von Holzschiffen gelangt. In jedem Falle sollten Sie darauf achten, bei schlechterem Wetter bzw. grundsätzlich während der Fahrt Bullaugen (insbesondere im Unterdeck) oder Fenster in Ihrer Kabine sorgfältig zu schließen. Da es vor allem in der Hochsaison in vielen Häfen enger werden kann, werden häufig mehrere Schiffe nebeneinander vertäut. Wir bitten Sie daher um besondere Vorsicht, wenn Sie über andere Schiffe hinweg an bzw. von Bord gehen, vor allem im Hinblick auf die unterschiedlichen Deckshöhen der einzelnen Schiffe. Dies gilt insbesondere nach Alkoholgenuss, da für Unfälle nicht gehaftet wird.

Besondere Vorsicht ist auch angebracht, wenn Sie in einer Badebucht ankern und mit einem »kühnen Sprung« von Bord ins erfrischende Nass springen. Sie sollten zum Einen darauf achten, sich beim Sprung nicht zu verletzen, zum Anderen besteht an Deck erhöhte Rutschgefahr durch aus dem Wasser steigende Gäste.

Schuhwerk Geeignetes Schuhwerk an Bord sind leichte und bequeme Schuhe wie z. B. Textil-Sportschuhe (Converse, Vans), Flip-Flops oder Crocs. Das Tragen von Stöckelschuhen (Pumps, High Heels) oder Holz-Clogs an Bord ist aus Gründen von Sicherheit und Rücksichtnahme nicht gestattet.

Kinder an Bord Eine Kreuzfahrt ist sicher auch für Kinder ein Erlebnis. Aufgrund der besonderen Gegebenheiten an Bord eines Schiffes empfehlen wir unsere Kreuzfahrten jedoch erst für Kinder im Schulalter, die außerdem schwimmen können. Gerade Kinder entdecken an Bord jeden Tag etwas Neues, z. B. die vielen Schalter und Hebel am Steuerstand, das Hochziehen der Segel oder das Ankerwerfen. Wir bitten Sie im Hinblick auf eventuelle Unfallgefahren um entsprechende Vorsicht, denn auch an Bord gilt die elterliche Aufsichtspflicht.

Personen mit eingeschränkter Mobilität Unsere Kreuzfahrten sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität aufgrund der Bauart der Schiffe nicht geeignet. Auch wenn manche Schiffe geeignet scheinen für Personen, die nicht auf einen Rollstuhl angewiesen sind, ist zu bedenken, dass in den Häfen üblicherweise mehrere Schiffe nebeneinander vertäut werden müssen. Aufgrund unterschiedlicher Deckshöhen der einzelnen Schiffe besteht eine erhöhte Unfallgefahr beim Übergang von Schiff zu Schiff. Außerdem können manche Schiffe nicht »ebenerdig« passiert werden, ohne Treppenstufen steigen zu müssen. Keines der Schiffe ist rollstuhlgerecht hinsichtlich Stufen, Türbreiten und Kabinen einschließlich der Badezimmer.

Angeln Die fischreiche kroatische Adria ist ein ideales Angelrevier. Selbstverständlich können Sie Ihr Angelzeug mitbringen, um von Bord oder Land aus Fische zu fangen. Sie benötigen dafür eine Angelgenehmigung, die von vielen örtlichen Reisebüros gegen Gebühr ausgegeben wird.

Rauchen In den Kabinen sowie im Salon ist Rauchen nicht erlaubt, jedoch an Deck all unserer Schiffe. Bitte beachten Sie, dass die Kippen (insbesondere von Filterzigaretten – es dauert etwa 4–5 Jahre, bis sich die Filter im Meer zersetzen) nicht ins Meer geworfen werden dürfen und benutzen Sie die auf allen Schiffen vorhandenen Aschenbecher. Vor allem während der Fahrt ist die Gefahr fliegender Asche und Glut nicht zu unterschätzen.

Schlafen an Deck Viele unserer Gäste empfinden es als einmaliges Erlebnis, die Nacht an der frischen Luft unter dem mediterranen Sternenhimmel zu verbringen. Es gibt selbstverständlich genügend Platz dafür an Deck, Sie sollten dann jedoch einen Schlafsack und eine Schaumstoffmatte oder Luftmatratze mitbringen, da Matratzen und Bettzeug aus den Kabinen nicht mit an Deck genommen werden dürfen.

Nachtruhe Meist wird es ab 23:00 Uhr ruhiger an Bord. Dies ist selbstverständlich keine starre Regelung, sondern hängt vielmehr von der Zusammensetzung der »Urlaubs-Crew« ab – auf manchen Schiffen wird auch schon mal länger gefeiert. Da die Schiffe aufgrund ihrer Bauweise hellhörig sind und in vielen Häfen aus Platzgründen auch mehrere Schiffe nebeneinander vertäut sind, ist gegenseitige Rücksichtnahme angebracht. Die Übernachtung findet meist in den Häfen größerer Orte statt (siehe Routenbeschreibungen). Da der Hafen gleichzeitig die Lebensader eines jeden Ortes ist und sich an Sommerabenden das Leben in mediterranen Ländern im Freien abspielt (Restaurants, Cafés, Kneipen, Terrassen), geht es hier abends und nachts meist lebhafter zu. Vor allem in den Monaten Juli und August werden in den meisten Küstenorten die traditionellen jährlichen Volksfeste gefeiert, die oft bis in die frühen Morgenstunden dauern. Als Veranstalter hat I.D. Riva Tours keinen Einfluss auf etwaigen Lärm und laute Musik in den einzelnen Häfen.

Musik und Stimmung sind an Bord keine Seltenheit – oft werden die Feste gefeiert wie sie fallen. Wer ein Musikinstrument wie z. B. Gitarre oder Harmonika sein eigen nennt, sollte dieses daher mitbringen.

Vrbnik | Insel Krk

Informationen & Sonstiges

bis zu 1 Gigabyte bei höchster Geschwindigkeit kosten nur 10 HRK.

37


Wichtige Hinweise & Informationen Einreisebestimmungen & Reisedokumente Allgemeine Hinweise Die nachfolgenden Informationen gelten im Wesentlichen für Staatsangehörige der EU-Mitgliedsstaaten, sowie der Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein. Außerdem für Personen aus Drittstaaten, die ein gültiges Schengen-Visum oder ein Visum bzw. eine Aufenthaltserlaubnis für Bulgarien, Rumänien oder Zypern besitzen. Alle Informationen beziehen sich auf einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen. Für Personen aus Drittstaaten können die Bestimmungen bei Aufenthalten über 30 Tagen abweichen.

Website des kroatischen Außenministeriums in englischer Sprache einsehen.

tigen für die Einreise nach Kroatien einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Personen mit Doppel-Staatsbürgerschaft und Staatenlose wenden sich bitte an die kroatische Botschaft oder ein Konsulat im Land ihres Aufenthaltes.

Personen aus Drittstaaten, die ein gültiges Schengen-Visum oder ein Visum für mindestens zwei Einreisen bzw. eine Aufenthaltserlaubnis für Bulgarien, Rumänien oder Zypern besitzen, benötigen für die Einreise nach Kroatien einen gültigen Reisepass.

Gesundheitspolizeiliche Bestimmungen Bei der Einreise nach Kroatien sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Kroatien

Staatsangehörige aller anderer Staaten können die Einreisebestimmungen und eventuelle Visaerfordernisse unter den genannten Links auf der offiziellen

Staatsangehörige der EU-Mitgliedsstaaten, sowie der Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein benö-

Staatsangehörige aller anderer Staaten können die Einreisebestimmungen und eventuelle Visaerfordernisse unter diesem Link in englischer Sprache einsehen: riva.to/visahr Ein eventuell erforderliches Visum kann hier online beantragt werden: riva.to/visacro

Wichtiges zum Schluss Eintritte in Museen und National- oder Naturparks etc. sind nicht im Kreuzfahrtpreis enthalten und vor Ort zahlbar, sofern sie in der Routenbeschreibung unter »Leistungen« nicht als eingeschlossen ausgewiesen sind.

Zahlung an Bord Kurtaxe, Hafengebühren, Getränke und eventuelle Extraleistungen an Bord können Sie in der Landeswährung Kuna (HRK), Euro (EUR), Schweizer Franken (CHF) oder Dollar (USD) bezahlen. Kredit-, EC- und Bankomat-Karten werden nicht akzeptiert.

Mindestteilnehmerzahl

Versicherungen

Unsere Kreuzfahrten unterliegen einer Mindestteilnehmerzahl, die erforderlich ist, damit die betreffende Reise durchgeführt wird. Diese Mindestteilnehmerzahl ist in den Preistabellen für jedes Schiff angegeben. Sollte sich abzeichnen, dass die angegebene Mindestteilnehmerzahl zur Durchführung der Reise für ein Schiff nicht erreicht wird, werden wir Sie spätestens 30 Tage vor Reiseantritt darüber informieren. Selbstver-

Nicht eingeschlossen in unseren Preisen sind Kurtaxe (7 €) sowie Hafengebühren (14 €). Der Gesamtbetrag in Höhe von 21 € pro Woche und Person (für Kinder bis 11,99 Jahre 10 €) ist bei der Einschiffung an Bord zu zahlen.

ständlich werden wir Ihnen gleichzeitig – Verfügbarkeit vorausgesetzt – ein Ersatzschiff und ggfs. eine Alternativroute ohne eventuellen zu zahlenden Aufpreis anbieten.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung oder des »Rundum Sorglos-Schutzes« der Europäischen Reiseversicherung, das außerdem eine Reisekranken- und Soforthilfe-Versicherung enthält. Entsprechende Informationen erhalten Sie auf den nachfolgenden Seiten, mit der Reisebestätigung bzw. in Ihrem Reisebüro.

Sonnendeck (m2)

Badeplattform

Dusche/WC

Klimaanlage

13

2

2

13

MS Orkan

Trogir

20

20,00 6,00 Holz 1928 2006

7

60

10

5

3

2

Kabinen – Art, Lage und Ausstattung Einzelkabinen Doppelkabinen Dreibettkabinen Vierbettkabinen Kabinen unter Deck Kabinen auf dem Hauptdeck Kabinen auf dem Oberdeck

Rekonstruktion

150

Baujahr

10

Rumpf

32,00 6,50 Holz 1958 2009

Breite (m)

32

Länge über alles (m)

Trogir

Passagiere

MS Aneta

Einschiffungshafen

Geschwindigkeit (max. Knoten)

Technische Daten unserer Flotte (Auszug)

COMFORT Erklärung siehe Seite 6

Informationen & Sonstiges

COMFORT PLUS Erklärung siehe Seite 6 MS Dalmatino

Zadar

26

26,00 6,25 Holz 1957 1990

8

90

13

8

5

MS Kapetan Kuka

Rijeka

34

36,00 8,00 Stahl 1989 2016

10

150

9

4

1

10

2

2

MS Kažimir

Rijeka

38

39,00 7,00

Holz 1946 2000

11

150

10

6

8

8

MS Mirabela

Trogir

26

25,50 6,00 Holz 1950 2005

8,5

100

7

4

6

5

MS Planka

Rijeka

24

27,30 6,20 Holz 1957 2005

9

100

7

4

4

3

4

PREMIUM Erklärung siehe Seite 6 MS Aria

Rijeka

40

43,50 8,50 Stahl 2016

12

250

16

2

8

6

4

MS Carpe Diem

Zadar

36

40,00 8,30 Stahl 2016

11,5

250

16

1

8

9

MS Columbo

Trogir

37

35,00 7,65 Stahl 2009

10

120

14

3

8

4

5

40

50,00 8,50 Stahl 2019

10

160

17

2

8

11

DELUXE Erklärung siehe Seite 6 MY Bellezza

38

Trogir


Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen I.D. Riva Tours GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt das Unternehmen I.D. Riva Tours GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

Wichtigste Rechte nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 ■■ Die Reisenden erhalten alle wesentlichen Informationen über die Pauschalreise vor Abschluss des Pauschalreisevertrags. ■■ Es haftet immer mindestens ein Unternehmer für die ordnungsgemäße Erbringung aller im Vertrag inbegriffenen Reiseleistungen. ■■ Die Reisenden erhalten eine Notruftelefonnummer oder Angaben zu einer Kontaktstelle, über die sie sich mit dem Reiseveranstalter oder dem

Reisebüro in Verbindung setzen können. ■■ Die Reisenden können die Pauschalreise – innerhalb einer angemessenen Frist und unter Umständen unter zusätzlichen Kosten – auf eine

andere Person übertragen. ■■ Der Preis der Pauschalreise darf nur erhöht werden, wenn bestimmte Kosten (zum Beispiel Treibstoffpreise) sich erhöhen und wenn dies im Ver-

trag ausdrücklich vorgesehen ist, und in jedem Fall bis spätestens 20 Tage vor Beginn der Pauschalreise. Wenn die Preiserhöhung 8 % des Pauschalreisepreises übersteigt, kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten. Wenn sich ein Reiseveranstalter das Recht auf eine Preiserhöhung vorbehält, hat der Reisende das Recht auf eine Preissenkung, wenn die entsprechenden Kosten sich verringern. ■■ Die Reisenden können ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten und erhalten eine volle Erstattung aller Zahlungen, wenn

einer der wesentlichen Bestandteile der Pauschalreise mit Ausnahme des Preises erheblich geändert wird. Wenn der für die Pauschalreise verantwortliche Unternehmer die Pauschalreise vor Beginn der Pauschalreise absagt, haben die Reisenden Anspruch auf eine Kostenerstattung und unter Umständen auf eine Entschädigung. ■■ Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher Umstände vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Ver-

trag zurücktreten, beispielsweise wenn am Bestimmungsort schwerwiegende Sicherheitsprobleme bestehen, die die Pauschalreise voraussichtlich beeinträchtigen. ■■ Zudem können die Reisenden jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr

vom Vertrag zurücktreten. ■■ Können nach Beginn der Pauschalreise wesentliche Bestandteile der Pauschalreise nicht vereinbarungsgemäß durchgeführt werden, so sind

dem Reisenden angemessene andere Vorkehrungen ohne Mehrkosten anzubieten. Der Reisende kann ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten (in der Bundesrepublik Deutschland heißt dieses Recht „Kündigung“), wenn Leistungen nicht gemäß dem Vertrag erbracht werden und dies erhebliche Auswirkungen auf die Erbringung der vertraglichen Pauschalreiseleistungen hat und der Reiseveranstalter es versäumt, Abhilfe zu schaffen. ■■ Der Reisende hat Anspruch auf eine Preisminderung und/oder Schadenersatz, wenn die Reiseleistungen nicht oder nicht ordnungsgemäß

erbracht werden. ■■ Der Reiseveranstalter leistet dem Reisenden Beistand, wenn dieser sich in Schwierigkeiten befindet. ■■ Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt

die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. I.D. Riva Tours GmbH hat eine Insolvenzabsicherung mit R+V Allgemeine Versicherung AG abgeschlossen. Die Reisenden können R+V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, Telefon 0611 / 533-5859, www.ruv.de kontaktieren, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von I.D. Riva Tours GmbH verweigert werden.

Verzicht auf Preiserhöhungen I.D. Riva Tours verzichtet ausdrücklich auf das gesetzliche Recht, nach Buchung den Reisepreis um bis zu 8 % erhöhen zu können. Wir garantieren den Preis, der bei der Buchung bestätigt wurde, denn Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle.

39

Informationen & Sonstiges

Website, auf der die Richtlinie (EU) 2015/2302 in der in das nationale Recht umgesetzten Form zu finden ist: www.umsetzung-richtlinie-eu2015-2302.de


Preise für Bus- & Fluganreise, Ermäßigungen & Zuschläge für die Kreuzfahrten auf den Seiten 10 bis 25 Termine & Preise für Busanreise * letzte Rückfahrt

Termine

Apr.

Abfahrt jeden Freitag | Rückkunft Sonntag

Mai

Juni

Juli

August

26 3 10 17 24 31 7 14 21 28 5 12 19 26 2

September

9 16 23 30 6 13 20 27 4 11 18 26*

Rijeka Zuschlag für Busanreise pro Person in € zum Einschiffungshafen und zurück

Oktober

Zadar

Trogir

Erw.

Kinder bis 13,99 J.

Erw.

Kinder bis 13,99 J.

Erw.

Kinder bis 13,99 J.

Ingolstadt, München, Holzkirchen, Samerberg, Salzburg, Landshut, Straubing, Nürnberg, Augsburg

125

59

139

73

169

103

Würzburg, Eisenach, Gotha, Erfurt, Halle, Leipzig, Hermsdorfer Kreuz, Dresden, Siebenlehn, Chemnitz, Zwickau, Plauen, Hockenheim-Ring, Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Ulm, Regensburg, Frankfurt/Main, Offenbach, Darmstadt, Bayreuth, Schweinfurt, Bamberg, Erlangen

155

89

169

103

199

133

Termine & Preise für Fluganreise nach Split (SPU) – Einschiffungshafen Trogir Abflughafen Code

Fluglinie

Flug- Apr. dauer 27 4

Mai

Juni

11 18 25 1

8

15 22 29 6

Juli

August

13 20 27

3

10 17 24 31

September 7

14 21 28

Oktober 5

12 19 26

Berlin-Tegel

TXL

OU

2:00

–30 –20 –10 0

0 10 10 10 10 10 30 30 30 30 30 30 20 20 50 50 50 40 30 0

Düsseldorf

DUS

OU

1:55

–30 –20 –10 0

0 10 20 20 20 20 20 40 40 40 40 40 40 30 50 50 50 40 30 0 20 10 **

0

Frankfurt

FRA

OU

1:50

–30 –20 –10 0

0 10 20 20 20 40 40 40 40 40 30 30 30 30 50 50 50 40 30 30 0

0

**

München

MUC

OU

1:40

–30 –20 –10 0

0 10 40 40 20 30 30 30 30 50 50 50 40 40 50 50 50 40 30 0

0

**

Erfurt

ERF

ST

1:45

— –20 –10 0

0

0 10 10 10 10 20 20 20 20 20 20 10 10 10 40 40 40 20 30 30 0

**

0

0

**

Flugtag Samstag | OU = Croatia Airlines | ST = Germania | ** letzter Rückflug Zu–/Abschläge vom Basispreis pro Person in € Basispreis für Fluganreise pro Person in € inkl. Taxen 329 Bitte achten Sie bei Ihrer Flugbuchung immer auf die richtige Schreibweise der vollständigen Namen und Transfer zum Einschiffungshafen Trogir und zurück laut Personalausweis bzw. Reisepass und geben Sie das korrekte Geburtsdatum der Kinder an. Basispreis für Fluganreise pro Kind bis 13,99 Jahre in € inkl. 249 Taxen und Transfer zum Einschiffungshafen Trogir und zurück

Flüge zu tagesaktuellen Preisen Es gibt täglich Flüge von vielen europäischen Flughäfen nach Kroatien. Da sich die Preise teilweise täglich ändern, können sie hier im Katalog nicht dargestellt werden. Die täglich aktuellen Preise und Verfügbarkeiten erfahren Sie unter www.idriva.de oder bei I.D. Riva Tours bzw. in Ihrem Reisebüro.

Transfer-Preise (hin und zurück)

Einzelkabinen ohne Zuschlag ! Auf einigen unserer Schiffe können Sie Doppelkabinen zur Alleinbenutzung ohne Aufpreis buchen!

Flughafen Rijeka (Insel Krk) – Hafen Rijeka

39 €

Flughafen Rijeka (Insel Krk) – erster Übernachtungshafen

39 €

MS Aneta

1 Kabine

Flughafen Pula – Hafen Rijeka

59 €

MS Aria

1 Kabine

Flughafen Pula – erster Übernachtungshafen

69 €

MY Bellezza

1 Kabine

Flughafen Zadar – Hafen Zadar

39 €

MS Carpe Diem

1 Kabine

MS Columbo

1 Kabine

Flughafen Zadar – erster Übernachtungshafen

59 €

MS Dalmatino

1 Kabine

Flughafen Split – Hafen Trogir

25 €

MS Kapetan Kuka

1 Kabine

Flughafen Split – erster Übernachtungshafen Festland

39 €

MS Kažimir

1 Kabine

49 €

Obenstehende Tabelle gibt an, wie viele Kabinen auf dem jeweiligen Schiff pro Reisetermin ohne Aufpreis zur Verfügung stehen. Für jede weitere Kabine zur Alleinbenutzung ist der Zuschlag von 50 % zu zahlen.

Flughafen Split – erster Übernachtungshafen Inseln

Die genannten Transferpreise gelten pro Person bei Buchung von Flügen zu tagesaktuellen Preisen über I.D. Riva Tours bzw. wenn Sie den Flug direkt bei der Fluggesellschaft oder über einen anderen Vermittler buchen. Preise für Zwischentransfers bei Kombinationsbuchungen (z. B. Kreuzfahrt + Hotel) auf Anfrage. In den oben genannten Flug-Basispreisen zum Flughafen Split ist der Transfer vom Flughafen zum Einschiffungshafen Trogir und zurück bereits eingeschlossen.

Unsere Kreuzfahrten sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität aufgrund der Bauart der Schiffe nicht geeignet. Weitere Informationen siehe Seite 37.

Informationen & Sonstiges

Sie können bei Ihrer Buchung je nach Verfügbarkeit zwischen Kabinen unter bzw. auf dem Deck wählen, was mit der Reisebestätigung / Rechnung entsprechend bestätigt wird. Eine Unterscheidung zwischen Haupt- und Oberdeck wird hierbei nicht vorgenommen.

Alle genannten Kreuzfahrt-Preise beziehen sich auf die Belegung einer Doppelkabine mit zwei Personen. Ermäßigungen & Zuschläge finden Sie hier: Kinderermäßigung bis 13,99 Jahre 1 Erwachsener + 1 Kind in Doppelkabine

Zuschläge & Ermäßigungen pro Person 30 %

Zuschlag für Doppelkabine zur Alleinbenutzung

50 %

2 Erwachsene + 2 Kinder in 2 Doppelkabinen

30 %

»Halbe« Doppelkabine

1 Erwachsener + 2 Kinder in Dreibettkabine

30 %

Ermäßigung bei Mitnahme des eigenen Fahrrades (Inselhüpfen oder Aktiv & Cappuccino)

45 €

2 Erwachsene + 1 Kind in Dreibettkabine

50 %

Zuschlag für E-Bike (Elektrofahrrad) (Buchung auf Anfrage)

130 €

Ermäßigung für die 3. Person bei Belegung einer Dreibettkabine mit 3 Erwachsenen

20 %

2 Erwachsene + 2 Kinder in Vierbettkabine (nur MS Kapetan Kuka) 50 %

Nicht eingeschlossen in den Preisen sind Kurtaxe (7 €) sowie Hafengebühren (14 €). Der Gesamtbetrag in Höhe von 21 € pro Person und Woche (Kinder bis 11,99 Jahre 10 €) ist bei Einschiffung an Bord zu zahlen.

40


Kreuzfahrt in Kroatien ? Auch an den Reiseschutz denken !

Prämie pro Einzelperson / Familie / Paar / Objekt(e) in €

inkl. Unfall- und Pannenschutz

Reisepreis pro Einzelperson bzw. Gesamtreisepreis pro Familie / Paar / Objekt(e) in € bis

100,– 200,– 300,– 400,– 500,– 600,– 800,– 1.000,– 1.200,– 1.400,– 1.600,– 1.800,– 2.000,– 2.500,– 3.000,– 4.000,– 5.000,–

Reiserücktritts-Versicherung

RundumSorglos-Schutz Reisen bis 45 Tage

• Stornokosten-Versicherung

• Stornokosten-Versicherung

• Reisekranken-Versicherung

• Reiseabbruch-Versicherung

• Reiseabbruch-Versicherung

• Reisegepäck-Versicherung

mit Selbstbeteiligung Tarif Prämie Objekt/ EinzelFamilie Person 7,– ZVA01 ZVC01 14,– ZVA02 ZVC02 17,– ZVA03 ZVC03 18,– ZVA04 ZVC04 23,– ZVA05 ZVC05 26,– ZVA06 ZVC06 29,– ZVA08 ZVC08 36,– ZVA10 ZVC10 42,– ZVA12 ZVC12 45,– ZVA14 ZVC14 49,– ZVA16 ZVC16 59,– ZVA18 ZVC18 69,– ZVA20 ZVC20 84,– ZVA25 ZVC25 108,– ZVA30 ZVC30 138,– ZVA40 ZVC40 158,– ZVA50 ZVC50

ohne Selbstbeteiligung Tarif Prämie Objekt/ EinzelFamilie Person 20,– ZVB01 ZVD01 28,– ZVB02 ZVD02 34,– ZVB03 ZVD03 40,– ZVB04 ZVD04 44,– ZVB05 ZVD05 49,– ZVB06 ZVD06 56,– ZVB08 ZVD08 67,– ZVB10 ZVD10 78,– ZVB12 ZVD12 86,– ZVB14 ZVD14 94,– ZVB16 ZVD16 108,– ZVB18 ZVD18 123,– ZVB20 ZVD20 148,– ZVB25 ZVD25 186,– ZVB30 ZVD30 236,– ZVB40 ZVD40 290,– ZVB50 ZVD50

mit Selbstbeteiligung Tarif Prämie Objekt/ EinzelFamilie Person 5,– ZV201 ZV601 9,– ZV202 ZV602 14,– ZV203 ZV603 17,– ZV204 ZV604 19,– ZV205 ZV605 23,– ZV206 ZV606 26,– ZV208 ZV608 29,– ZV210 ZV610 35,– ZV212 ZV612 39,– ZV214 ZV614 43,– ZV216 ZV616 48,– ZV218 ZV618 54,– ZV220 ZV620 70,– ZV225 ZV625 91,– ZV230 ZV630 108,– ZV240 ZV640 140,– ZV250 ZV650

ohne Selbstbeteiligung Tarif Prämie Objekt/ EinzelFamilie Person 11,– ZV401 ZV801 19,– ZV402 ZV802 28,– ZV403 ZV803 31,– ZV404 ZV804 38,– ZV405 ZV805 42,– ZV406 ZV806 47,– ZV408 ZV808 54,– ZV410 ZV810 62,– ZV412 ZV812 71,– ZV414 ZV814 78,– ZV416 ZV816 83,– ZV418 ZV818 90,– ZV420 ZV820 116,– ZV425 ZV825 152,– ZV430 ZV830 179,– ZV440 ZV840 232,– ZV450 ZV850

Selbstbeteiligung Stornokosten-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung: 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens € 25,- pro Person. Reisekranken-Versicherung: Bei Heilbehandlungen im Ausland € 100,- je Versicherungsfall. Reisegepäck-Versicherung: € 100,- je Versicherungsfall.

Bitte informieren Sie sich vor jedem Versicherungsabschluss über die Produktdetails. Das Produktinformationsblatt erhalten Sie unter www.pib-erv.de. Weitere Versicherungsarten und Jahresversicherungen finden Sie auf unserer Website unter riva.to/erv.

Informationen & Sonstiges

Abschlussfristen Sofort bei Buchung der Reise, spätestens 14 Tage nach Zugang der ersten Buchungsbestätigung. Bei Buchung innerhalb von 14 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der folgenden 3 Werktage, möglich. Es gelten die Versicherungsbedingungen VB–ERV 2017. Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.

41


Reisebedingungen der Firma I. D. Riva Tours GmbH Sehr geehrte Kunden und Reisende, die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt b) des zwischen dem Kunden und I. D. Riva Tours GmbH bei Vertragsschluss ab 01.07.2018 zu Stande kommenden Pauschalreisevertrages. Sie ergänzen die gesetzlichen Vorschriften der §§ 651a–y BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) und der Artikel 250 und 252 des EGBGB (Einführungsgesetz zum BGB) und füllen diese aus. Bitte lesen Sie daher diese Reisebedingungen vor Ihrer Buchung sorgfältig durch! 1.

Abschluss des Pauschalreisevertrages, Verpflichtungen des Kunden

1.1. Für alle Buchungswege gilt: a)

b)

c)

d)

Informationen & Sonstiges

e)

f)

42

Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Reisebestätigung (Annahmeerklärung) durch I.D. Riva Tours zustande. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss wird I.D. Riva Tours dem Kunden eine der den gesetzlichen Vorgaben zu deren Inhalt entsprechenden Reisebestätigung auf einem dauerhaften Datenträger (welcher es dem Kunden ermöglicht, die Erklärung unverändert so aufzubewahren oder zu speichern, dass sie ihm in einem angemessenen Zeitraums zugänglich ist, z. B. auf Papier 1.4. oder per Email), übermitteln, sofern der Reisende nicht Anspruch auf eine Reisebestätigung in Papierform nach Art. 250 § 6 Abs. (1) Satz 2 EGBGB hat, weil der Vertragsschluss in gleichzeitiger körperlicher Anwesenheit beider Parteien oder außerhalb von Geschäftsräumen erfolgte.

Grundlage des Angebots von I.D. Riva Tours und der Buchung des Kunden sind die Reiseausschreibung und die ergänzenden Informationen von I.D. Riva Tours für die jeweilige Reise, soweit diese dem Kunden bei der 1.3. Bei Buchungen im elektronischen Buchung vorliegen. Geschäftsverkehr (z.B. Internet, Reisemittler und Buchungsstellen App, Telemedien) gilt für den Vertragsind von I.D. Riva Tours nicht bevollsabschluss: mächtigt, Vereinbarungen zu treffen, a) Dem Kunden wird der Ablauf der elekAuskünfte zu geben oder Zusicheruntronischen Buchung in der entspregen zu machen, die den vereinbarten chen-den Anwendung von I.D. Riva Inhalt des Pauschalreisevertrages abänTours erläutert. dern, über die Reiseausschreibung bzw. b) Dem Kunden steht zur Korrektur seidie vertraglich von I.D. Riva Tours zugener Eingaben, zur Löschung oder sagten Leistungen hinausgehen oder im zum Zurücksetzen des gesamten Widerspruch dazu stehen. Buchungsformulars eine entspreAngaben in Hotelführern und ähnchende Korrekturmöglichkeit zur lichen Verzeichnissen, die nicht von Verfügung, deren Nutzung erläutert I.D. Riva Tours herausgegeben werden, wird. sind für I.D. Riva Tours und die Leisc) Die zur Durchführung der Online- 2. tungspflicht von I.D. Riva Tours nicht buchung angebotenen Vertrags- 2.1. verbindlich, soweit sie nicht durch aussprachen sind angegeben. Rechtlich drückliche Vereinbarung mit dem Kunmaßgeblich ist ausschließlich die den zum Inhalt der Leistungspflicht von deutsche Sprache. I.D. Riva Tours gemacht wurden. Weicht der Inhalt der Reisebestäti- d) gung von I.D. Riva Tours vom Inhalt der Buchung ab, so liegt ein neues Angebot von I.D. Riva Tours vor, an das I.D. Riva Tours für die Dauer von 10 Tagen gebunden ist. Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots e) zustande, soweit I.D. Riva Tours bezüglich des neuen Angebots auf die Änderung hingewiesen und seine vorvertraglichen Informationspflichten erfüllt hat und der Kunde innerhalb der Bindungsfrist I.D. Riva Tours die Annahme durch ausdrückliche Erklärung oder Anzahlung erklärt. f) Die von I.D. Riva Tours gegebenen vorvertraglichen Informationen über wesentliche Eigenschaften der Rei- g) seleistungen, den Reisepreis und alle zusätzlichen Kosten, die Zahlungsmodalitäten, die Mindestteilnehmerzahl und die Stornopauschalen (gem. Artikel 250 § 3 Nummer 1, 3 bis 5 und 7 EGBGB) werden nur dann nicht Bestandteil des Pauschalreisevertrages, sofern dies zwischen den Parteien ausdrücklich vereinbart ist.

Soweit der Vertragstext von I.D. Riva Tours im Onlinebuchungssystem gespeichert wird, wird der Kunde darüber und über die Möglichkeit zum späteren Abruf des Vertragstextes unterrichtet.

Der Kunde haftet für alle vertraglichen h) Verpflichtungen von Mitreisenden, für die er die Buchung vornimmt, wie für seine eigenen, soweit er eine entsprechende Verpflichtung durch ausdrück- i) liche und gesonderte Erklärung übernommen hat.

Der Vertrag kommt durch den Zugang der Reisebestätigung von I.D. Riva Tours beim Kunden zu Stande.

1.2. Für die Buchung, die mündlich, telefonisch, schriftlich, per E-Mail, per SMS oder per Telefax erfolgt, gilt: a)

die Buchung ist der Kunde 3 Werktage gebunden.

Mit der Buchung bietet der Kunde I.D. Riva Tours den Abschluss des Pauschalreisevertrages verbindlich an. An

Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) „zahlungspflichtig buchen“ bietet der Kunde I.D. Riva Tours den Abschluss des Pauschalreisevertrages verbindlich an. An dieses Vertragsangebot ist der Kunde drei Werktage ab Absendung der elektronischen Erklärung gebunden. Dem Kunden wird der Eingang seiner Buchung unverzüglich auf elektronischem Weg bestätigt. Die Übermittlung der Buchung durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ begründet kei- 2.2. nen Anspruch des Kunden auf das Zustandekommen eines Pauschalreisevertrages entsprechend seiner Buchungsangaben. I.D. Riva Tours ist vielmehr frei in der Entscheidung, das Vertragsangebot des Kunden anzunehmen oder nicht.

Erfolgt die Reisebestätigung sofort nach Vornahme der Buchung des Kunden durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ durch entsprechende unmittelbare Darstellung 3. der Reisebestätigung am Bildschirm (Buchung in Echtzeit), so kommt der Pauschalreisevertrag mit Zugang und 3.1. Darstellung dieser Reisebestätigung beim Kunden am Bildschirm zu Stande,

ohne dass es einer Zwischenmitteilung vertrages, die nach Vertragsabschluss über den Eingang seiner Buchung nach notwendig werden und von I.D. Riva f) bedarf. Soweit dem Kunden die MögTours nicht wider Treu und Glauben herlichkeit zur Speicherung auf einem daubeigeführt wurden, sind I.D. Riva Tours erhaften Datenträger und zum Ausvor Reisebeginn gestattet, soweit die druck der Reisebestätigung angeboten Abweichungen unerheblich sind und wird. Die Verbindlichkeit des Pauschalden Gesamtzuschnitt der Reise nicht reisevertrages ist jedoch nicht davon beeinträchtigen. abhängig, dass der Kunde diese Mög- 3.2. I.D. Riva Tours ist verpflichtet, den Kunlichkeiten zur Speicherung oder zum den über Leistungsänderungen unverAusdruck tatsächlich nutzt. I.D. Riva züglich nach Kenntnis von dem ÄndeTours wird dem Kunden zusätzlich eine rungsgrund auf einem dauerhaften Ausfertigung der Reisebestätigung in Datenträger (z. B. auch durch Email, Textform übermitteln. SMS oder Sprachnachricht) klar, verI.D. Riva Tours weist darauf hin, dass ständlich und in hervorgehobener nach den gesetzlichen Vorschriften (§§ Weise zu informieren. 312 Abs. 7, 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 3.3. Im Fall einer erheblichen Änderung BGB) bei Pauschalreiseverträgen nach einer wesentlichen Eigenschaft einer § 651a und § 651c BGB, die im FernReiseleistung oder der Abweichung absatz (Briefe, Kataloge, Telefonanvon besonderen Vorgaben des Kunden, rufe, Telekopien, E-Mails, über Mobildie Inhalt des Pauschalreisevertrags funkdienst versendete Nachrichten geworden sind, ist der Kunde berech(SMS) sowie Rundfunk, Telemedien und tigt, innerhalb einer von I.D. Riva Tours Onlinedienste) abgeschlossen wurden, gleichzeitig mit Mitteilung der Ändekein Widerrufsrecht besteht, sondern rung gesetzten angemessenen Frist lediglich die gesetzlichen Rücktrittsentweder die Änderung anzunehund Kündigungsrechte, insbesondere men oder unentgeltlich vom Pauschaldas Rücktrittsrecht gemäß § 651h BGB reisevertrag zurückzutreten. Erklärt (siehe hierzu auch Ziff. 6). Ein Widerder Kunde nicht innerhalb der von I.D. rufsrecht besteht jedoch, wenn der VerRiva Tours gesetzten Frist ausdrücklich trag über Reiseleistungen nach § 651a gegenüber diesem den Rücktritt vom BGB außerhalb von Geschäftsräumen Pauschalreisevertrag, gilt die Änderung geschlossen worden ist, es sei denn, als angenommen. die mündlichen Verhandlungen, auf 3.4. Eventuelle Gewährleistungsansprüche denen der Vertragsschluss beruht, sind bleiben unberührt, soweit die geänderauf vorhergehende Bestellung des Verten Leistungen mit Mängeln behaftet brauchers geführt worden; im letztgesind. Hatte I.D. Riva Tours für die Durchnannten Fall besteht ein Widerrufsrecht führung der geänderten Reise bzw. ebenfalls nicht. einer eventuell angebotenen Ersatzreise Bezahlung bei gleichwertiger Beschaffenheit zum I.D. Riva Tours und Reisevermittler dürgleichen Preis geringere Kosten, ist dem Kunden der Differenzbetrag entsprefen Zahlungen auf den Reisepreis vor Beendigung der Pauschalreise nur forchend § 651m Abs. 2 BGB zu erstatten dern oder annehmen, wenn ein wirk- 4. Rücktritt durch den Kunden vor samer Kundengeldabsicherungsvertrag Reisebeginn/Stornokosten besteht und dem Kunden der Siche4.1. Der Kunde kann jederzeit vor Reiseberungsschein mit Namen und Kontaktginn vom Pauschalreisevertrag zurückdaten des Kundengeldabsicherers in treten. Der Rücktritt ist gegenüber klarer, verständlicher und hervorgehoI.D. Riva Tours unter der vorstehend/ bener Weise übergeben wurde. Nach nachfolgend angegebenen Anschrift Vertragsabschluss wird gegen Aushänzu erklären, falls die Reise über einen digung des Sicherungsscheines eine Reisevermittler gebucht wurde, kann Anzahlung in Höhe von 20% des Reiseder Rücktritt auch diesem gegenüber preises, bei Reisen mit eingeschlossener erklärt werden. Dem Kunden wird empCharter von Schiffen 25% zur Zahlung fohlen, den Rücktritt in Textform zu fällig. erklären. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Rei4.2. Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück sebeginn fällig, sofern der Sicherungsoder tritt er die Reise nicht an, so verschein übergeben ist und die Reise liert I.D. Riva Tours den Anspruch auf nicht mehr aus dem in Ziffer 7 genannden Reisepreis. Stattdessen kann I.D. ten Grund abgesagt werden kann. Bei Riva Tours eine angemessene EntschäBuchungen kürzer als 30 Tage vor Reisedigung verlangen, soweit der Rücktritt beginn ist der gesamte Reisepreis sofort nicht von ihm zu vertreten ist oder am zahlungsfällig. Bestimmungsort oder in dessen unmitLeistet der Kunde die Anzahlung und/ telbarer Nähe unvermeidbare, außergeoder die Restzahlung nicht entsprewöhnliche Umstände auftreten, die die chend den vereinbarten ZahlungsfälDurchführung der Pauschalreise oder ligkeiten, obwohl I.D. Riva Tours zur die Beförderung von Personen an den ordnungsgemäßen Erbringung der verBestimmungsort erheblich beeinträchtraglichen Leistungen bereit und in der tigen; Umstände sind unvermeidbar Lage ist, seine gesetzlichen Informatiund außergewöhnlich, wenn sie nicht onspflichten erfüllt hat und kein gesetzder Kontrolle von I.D. Riva Tours unterliches oder vertragliches Zurückbehalliegen, und sich ihre Folgen auch dann tungsrecht des Kunden besteht, so ist nicht hätten vermeiden lassen, wenn I.D. Riva Tours berechtigt, nach Mahalle zumutbaren Vorkehrungen getrofnung mit Fristsetzung vom Pauschalreifen worden wären. severtrag zurückzutreten und den Kun4.3. I.D. Riva Tours hat die nachfolgenden mit Rücktrittskosten gemäß Ziffer 4 den Entschädigungspauschalen unter zu belasten. Berücksichtigung des Zeitraums zwiÄnderungen von Vertragsinhalten schen der Rücktrittserklärung und dem vor Reisebeginn, die nicht den ReiReisebeginn sowie unter Berücksichsepreis betreffen tigung der erwarteten Ersparnis von Abweichungen wesentlicher EigenAufwendungen und des erwarteten schaften von Reiseleistungen von dem Erwerbs durch anderweitige Verwenvereinbarten Inhalt des Pauschalreisedungen der Reiseleistungen festgelegt.

Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung wie folgt mit der jeweiligen Stornostaffel berechnet: a)

Hotels (EDV-Code beginnend mit H), Ferienanlagen (Appartements; EDVCode beginnend mit A), Mobilheime (EDV-Code beginnend mit M) Flug-, Bus- und Bahnreisen, Kreuzfahrten (EDV-Code beginnend mit K; kein Charter) sowie Leistungen, die nicht unter b) oder c) fallen: bis 30. Tag vor Reiseantritt: ab 29. bis 22. Tag vor Reiseantritt: ab 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt: ab 14. bis 8. Tag vor Reiseantritt: ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt: ab 3. bis 1. Tag vor Reiseantritt: bei Rücktritt am Reisetag

b)

Ferienhäuser & Ferienwohnungen (EDV-Code beginnend mit P oder L) bis 45. Tag vor Reiseantritt: ab 44. bis 31. Tag vor Reiseantritt: ab 30. bis 15. Tag vor Reiseantritt: ab 14. bis 8. Tag vor Reiseantritt: ab 7. bis 1. Tag vor Reiseantritt: bei Rücktritt am Reisetag

c)

20 % 25 % 35 % 50 % 60 % 70 % 80 %

20 % 30 % 50 % 60 % 70 % 80 %

Charter von Schiffen bis 75. Tag vor Reiseantritt: ab 74. bis 60. Tag vor Reiseantritt: ab 59. bis 30. Tag vor Reiseantritt: ab 29. bis 22. Tag vor Reiseantritt: ab 21. bis 7. Tag vor Reiseantritt: ab 6. bis 1. Tag vor Reiseantritt: bei Rücktritt am Reisetag

15 % 20 % 40 % 50 % 60 % 75 % 90 %

4.4. Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen, I.D. Riva Tours nachzuweisen, dass I.D. Riva Tours überhaupt kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist, als die von I.D. Riva Tours geforderte Entschädigungspauschale. 4.5. I.D. Riva Tours behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu fordern, soweit I.D. Riva Tours nachweist, dass I.D. Riva Tours wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind. In diesem Fall ist I.D. Riva Tours verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen und einer etwaigen, anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen. 4.6 Ist I.D. Riva Tours infolge eines Rücktritts zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet, hat er unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rücktrittserklärung zu leisten. 4.7. Das gesetzliche Recht des Kunden, gemäß § 651e BGB von I.D. Riva Tours durch Mitteilung auf einem dauerhaften Datenträger zu verlangen, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Pauschalreisevertrag eintritt, bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt. Eine solche Erklärung ist in jedem Fall rechtzeitig, wenn Sie I.D. Riva Tours 7 Tage vor Reisebeginn zugeht. 4.8. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird dringend empfohlen. 5.

Umbuchungen

5.1. Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsabschluss auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels,


des Ortes des Reiseantritts, der Unter- 8. kunft, der Verpflegungsart, der Beförderungsart oder sonstiger Leistun- 8.1. gen (Umbuchung) besteht nicht. Dies gilt nicht, wenn die Umbuchung erforderlich ist, weil I.D. Riva Tours keine, unzureichende oder falsche vorvertragliche Informationen gemäß Art. 250 § 3 EGBGB gegenüber dem Reisenden gegeben hat; in diesem Fall ist die Umbuchung kostenlos möglich. Wird in den übrigen Fällen auf Wunsch des Kunden dennoch eine Umbuchung vorgenommen, kann I.D. Riva Tours ein Umbuchungsentgelt vom Kun8.2. den pro von der Umbuchung betroffenen Reisenden erheben. Soweit vor der Zusage der Umbuchung nichts anderes im Einzelfall vereinbart ist, beträgt das Umbuchungsentgelt jeweils bis zu dem Zeitpunkt des Beginns der zweiten Stornostaffel der jeweiligen Reiseart gemäß vorstehender Regelung in Ziffer 6 25 € pro betroffenen Reisenden, bei Charter von Schiffen 5 % des Charterpreises. 9. 5.2. Umbuchungswünsche des Kunden, die nach Ablauf der Fristen erfolgen, kön9.1. nen, sofern ihre Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach Rücktritt vom Pauschalreisevertrag gemäß Ziffer 4 zu den Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung durchgeführt werden. Dies gilt nicht bei Umbuchungswünschen, die nur geringfügige Kosten verursachen. 9.2. 6. Nicht in Anspruch genommene Leistungen a) Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen, zu deren vertragsgemäßer Erbringung I.D. Riva Tours bereit b) und in der Lage war, nicht in Anspruch aus Gründen, die dem Reisenden zuzurechnen sind, hat er keinen Anspruch auf anteilige Erstattung des Reisepreises, soweit solche Gründe ihn nicht nach den gesetzlichen Bestimmungen zum kostenfreien Rücktritt oder zur Kündi- c) gung des Reisevertrages berechtigt hätten. I.D. Riva Tours wird sich um Erstattung der ersparten Aufwendungen durch die Leistungsträger bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche Leistungen handelt. 7.

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

7.1. I.D. Riva Tours kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: a)

Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung von I.D. Riva Tours d) beim Kunden muss in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung angegeben sein.

Kündigung aus verhaltensbedingten Gründen I.D. Riva Tours kann den Pauschalreisevertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen, wenn der Reisende ungeachtet einer Abmahnung von I.D. Riva Tours nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maß vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Dies gilt nicht, soweit das vertragswidrige Verhalten ursächlich auf einer Verletzung von Informationspflichten von I.D. Riva Tours beruht. Kündigt I.D. Riva Tours, so behält I.D. b) Riva Tours den Anspruch auf den Reisepreis; I.D. Riva Tours muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die I.D. Riva Tours aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistung erlangt, einschließlich der von den Leistungsträgern gutgebrachten Beträge. 10. Obliegenheiten des Kunden / Reisenden 10.1. Reiseunterlagen Der Kunde hat I.D. Riva Tours oder seinen Reisevermittler, über den er die Pauschalreise gebucht hat, zu informieren, wenn er die notwendigen Reiseunterlagen (z. B. Flugschein, Hotelgutschein) nicht innerhalb der von I.D. Riva Tours mitgeteilten Frist erhält. Mängelanzeige / Abhilfeverlangen Wird die Reise nicht frei von Reisemän- 10.2. geln erbracht, so kann der Reisende Abhilfe verlangen. Soweit I.D. Riva Tours infolge einer schuldhaften Unterlassung der Mängelanzeige nicht Abhilfe schaffen konnte, kann der Reisende weder Minderungsansprüche nach § 651m BGB noch Schadensersatzansprüche nach § 651n BGB geltend machen. Der Reisende ist verpflichtet, seine Mängelanzeige unverzüglich dem Vertreter von I.D. Riva Tours vor Ort zur Kenntnis zu geben. Ist ein Vertreter von I.D. Riva Tours vor Ort nicht vorhanden und vertraglich nicht geschuldet, sind etwaige Reisemängel an I.D. Riva Tours unter der mitgeteilten Kontaktstelle von I.D. Riva Tours zur Kenntnis 10.3. zu bringen; über die Erreichbarkeit des Vertreters von I.D. Riva Tours bzw. seiner Kontaktstelle vor Ort wird in der Reisebestätigung unterrichtet. Der Reisende kann jedoch die Mängelanzeige auch 11. seinem Reisevermittler, über den er die Pauschalreise gebucht hat, zur Kenntnis bringen. Der Vertreter von I.D. Riva Tours ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen, sofern dies möglich ist. Er ist jedoch nicht befugt, Ansprüche anzuerkennen.

b)

I.D. Riva Tours hat die Mindestteilneh- 9.3. Fristsetzung vor Kündigung merzahl und die späteste Rücktrittsfrist Will der Kunde/Reisende den Pauschalin der Reisebestätigung anzugeben. reisevertrag wegen eines Reisemanc) I.D. Riva Tours ist verpflichtet, dem Kungels der in § 651i Abs. (2) BGB bezeichden gegenüber die Absage der Reise neten Art, sofern er erheblich ist, nach § unverzüglich zu erklären, wenn fest651l BGB kündigen, hat er I.D. Riva Tours steht, dass die Reise wegen Nichterreizuvor eine angemessene Frist zur Abhilchen der Mindestteilnehmerzahl nicht feleistung zu setzen. Dies gilt nur dann 12. durchgeführt wird. nicht, wenn die Abhilfe von I.D. Riva Tours verweigert wird oder wenn die d) Ein Rücktritt von I.D. Riva Tours später sofortige Abhilfe notwendig ist. als 30 Tage vor Reisebeginn ist unzuläs12.1. sig. 9.4. Gepäckbeschädigung und Gepäckverspätung bei Flugreisen; beson7.2. Wird die Reise aus diesem Grund nicht dere Regeln & Fristen zum Abhilfedurchgeführt, erhält der Kunde auf den verlangen Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück, Ziffer 4.6. gilt entspre- a) chend.

Der Reisende wird darauf hingewiesen, dass Gepäckverlust, -beschädigung und

-verspätung im Zusammenhang mit renden Fluggesellschaft(en) bezüglich schen dem Kunden/Reisenden und I.D. Riva Tours die ausschließliche Geltung sämtlicher im Rahmen der gebuchten Flugreisen nach den luftverkehrsrechtdes deutschen Rechts vereinbart. SolReise zu erbringenden Flugbefördelichen Bestimmungen vom Reisenden che Kunden/Reisende können I.D. Riva rungsleistungen. unverzüglich vor Ort mittels SchadensTours ausschließlich am Sitz von I.D. anzeige („P.I.R.“) der zuständigen Flug- 12.2. Steht/stehen bei der Buchung die ausRiva Tours verklagen. gesellschaft anzuzeigen sind. Fluggeführende Fluggesellschaft(en) noch sellschaften und I.D. Riva Tours können nicht fest, so ist I.D. Riva Tours verpflich- 14.3. Für Klagen von I.D. Riva Tours gegen die Erstattungen aufgrund internatioKunden, bzw. Vertragspartner des Pautet, dem Kunden die Fluggesellschaft naler Übereinkünfte ablehnen, wenn schalreisevertrages, die Kaufleute, jurisbzw. die Fluggesellschaften zu nennen, die Schadensanzeige nicht ausgefüllt tische Personen des öffentlichen oder die wahrscheinlich den Flug durchfühworden ist. Die Schadensanzeige ist bei privaten Rechts oder Personen sind, ren wird bzw. werden. Sobald I.D. Riva Gepäckbeschädigung binnen 7 Tagen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnliTours weiß, welche Fluggesellschaft den bei Verspätung innerhalb 21 Tagen nach chen Aufenthaltsort im Ausland haben, Flug durchführt, wird I.D. Riva Tours den Aushändigung, zu erstatten. oder deren Wohnsitz oder gewöhnliKunden informieren. cher Aufenthalt im Zeitpunkt der KlaZusätzlich ist der Verlust, die Beschädi- 12.3. Wechselt die dem Kunden als ausfühgeerhebung nicht bekannt ist, wird als gung oder die Fehlleitung von Reisegerende Fluggesellschaft genannte FlugGerichtsstand der Sitz von I.D. Riva Tours päck unverzüglich I.D. Riva Tours, seigesellschaft, wird I.D. Riva Tours den vereinbart. nem Vertreter bzw. seiner Kontaktstelle Kunden unverzüglich und so rasch dies oder dem Reisevermittler anzuzeigen. mit angemessenen Mitteln möglich ist, 15. Gültigkeit der Angaben in der Dies entbindet den Reisenden nicht Ausschreibung über den Wechsel informieren. davon, die Schadenanzeige an die FlugDie Ausschreibung im Katalog bzw. im 12.4. Die entsprechend der EG-Verordnung gesellschaft gemäß Buchst. a) innerInternet kann nur die zum Druck- bzw. erstellte „Black List“ (Fluggesellschafhalb der vorstehenden Fristen zu erstatAktualisierungszeitpunkt feststehenten, denen die Nutzung des Luftrauten. den Gegebenheiten berücksichtigen mes über den Mitgliedstaaten unterBeschränkung der Haftung und Druckfehler können leider auch sagt ist.), ist auf den Internet-Seiten bei größter Sorgfalt vorkommen. Bitte von I.D. Riva Tours oder direkt über Die vertragliche Haftung von I.D. Riva haben Sie Verständnis dafür, dass wir http://riva.to/blacklist abrufbar und Tours für Schäden, die nicht aus der Verträge auf der Basis von als unrichtig in den Geschäftsräumen von I.D. Riva Verletzung des Lebens, des Körpers erkannten Angaben nicht abschließen. Tours einzusehen. oder der Gesundheit resultieren und nicht schuldhaft herbeigeführt wur- 13. Pass-, Visa- und Gesundheitsvorden, ist auf den dreifachen Reisepreis schriften © Urheberrechtlich geschützt: beschränkt. Möglicherweise darüber Noll & Hütten Rechtsanwälte 13.1. I.D. Riva Tours wird den Kunden/Reihinausgehende Ansprüche nach dem München | Stuttgart, 2017–2018 senden über allgemeine Pass- und Montrealer Übereinkommen bzw. dem Visaerfordernisse sowie gesundheitsLuftverkehrsgesetz bleiben von dieser polizeiliche Formalitäten des BestimHaftungsbeschränkung unberührt. Reiseveranstalter ist: mungslandes einschließlich der ungeI.D. Riva Tours haftet nicht für LeistungsI.D. Riva Tours GmbH fähren Fristen für die Erlangung von störungen, Personen- und Sachschäden Neuhauser Straße 27 gegebenenfalls notwendigen Visa vor D-80331 München im Zusammenhang mit Leistungen, die Vertragsabschluss sowie über deren Telefon: +49 (0) 89 23 11 00-0 als Fremdleistungen lediglich vermitevtl. Änderungen vor Reiseantritt unterTelefax: +49 (0) 89 23 11 00-22 telt werden (z. B. vermittelte Ausflüge, richten. E-Mail: info@idriva.de Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, 13.2. Der Kunde ist verantwortlich für das Ausstellungen), wenn diese Leistungen Geschäftsführer: Beschaffen und Mitführen der behördin der Reiseausschreibung und der ReiKonstantin Gaitanides, lich notwendigen Reisedokumente, sebestätigung ausdrücklich und unter Selimir Ognjenović eventuell erforderliche Impfungen Angabe der Identität und Anschrift sowie das Einhalten von Zoll- und DeviEingetragen beim Amtsgericht des vermittelten Vertragspartners als senvorschriften. Nachteile, die aus der München unter HRB 107372 Fremdleistungen so eindeutig gekennNichtbeachtung dieser Vorschriften zeichnet wurden, dass sie für den Reierwachsen, z. B. die Zahlung von Rücksenden erkennbar nicht Bestandteil trittskosten, gehen zu Lasten des Kunder Pauschalreise von I.D. Riva Tours den/Reisenden. Dies gilt nicht, wenn sind und getrennt ausgewählt wurden. I.D. Riva Tours nicht, unzureichend oder Die §§ 651b, 651c, 651w und 651y BGB falsch informiert hat. bleiben hierdurch unberührt. 13.3. I.D. Riva Tours haftet nicht für die rechtI.D. Riva Tours haftet jedoch, wenn und zeitige Erteilung und den Zugang notsoweit für einen Schaden des Reisenden wendiger Visa durch die jeweilige dipIMPRESSUM die Verletzung von Hinweis-, Aufklälomatische Vertretung, wenn der Kunde Gesamtproduktion, rungs- oder Organisationspflichten von I.D. Riva Tours mit der Besorgung beaufGestaltung & Prepress: I.D. Riva Tours ursächlich geworden ist. tragt hat, es sei denn, dass I.D. Riva mediteran[dot]biz Geltendmachung von Ansprüchen, Tours eigene Pflichten schuldhaft verEl Gouna | Red Sea | Egypt Adressat letzt hat. E-Mail: marketing@mediteran.biz Ansprüche nach den § 651i Abs. (3) Nr. 14. Alternative Streitbeilegung; Assistenten: 2, 4–7 BGB hat der Kunde/Reisende Rechtswahl- und GerichtsstandsApple  Macintosh® & Adobe CS6® gegenüber I.D. Riva Tours geltend zu vereinbarung Fotos: machen. Die Geltendmachung kann 14.1. I.D. Riva Tours weist im Hinblick auf das Petr Blaha, Vlado Bugarin, Saša auch über den Reisevermittler erfolGesetz über Verbraucherstreitbeilegung Ćetković, KagiPix Photography, Željko gen, wenn die Pauschalreise über diedarauf hin, dass I.D. Riva Tours nicht an Karavida, Željko Maletić, mblack sen Reisevermittler gebucht war. Ihre einer freiwilligen VerbraucherstreitMedia, Philip Reichwein, Peer Schmidtin § 651i Abs. (3) BGB aufgeführten verbeilegung teilnimmt. Sofern eine VerWalther, Jörg Spaniol, Leon Štefanić, traglichen Ansprüche verjähren in zwei braucherstreitbeilegung nach Druckmediteran[dot]biz, Riva-Gäste, Jahren. Die Verjährung beginnt mit dem legung dieser Reisebedingungen für Riva-Mitarbeiter, Shutterstock.com, Tag, an dem die Reise dem Vertrag nach I.D. Riva Tours verpflichtend würde, Fremdenverkehrsverbände, Archive. enden sollte. Eine Geltendmachung in informiert I.D. Riva Tours die VerbrauTextform wird empfohlen. Druck: diedruckerei.de cher hierüber in geeigneter Form. I.D. Informationspflichten über die Riva Tours weist für alle Reiseverträge, Drucklegung: August 2018 Identität des ausführenden Luftdie im elektronischen Rechtsverkehr Copyright © 2018 I.D. Riva Tours GmbH fahrtunternehmens geschlossen wurden, auf die europäiKein Teil dieses Kataloges oder in ihm sche Online-Streitbeilegungs-Plattform I.D. Riva Tours informiert den Kunenthaltene Abbildungen, Grafiken und http://riva.to/eucons hin. den bei Buchung entsprechend der Texte dürfen ohne das schriftliche EinEU-Verordnung zur Unterrichtung 14.2. Für Kunden/Reisende, die nicht Angeverständnis des Urhebers in irgendeivon Fluggästen über die Identität hörige eines Mitgliedstaats der Euroner Form reproduziert, vervielfältigt, päischen Union oder Schweizer Staatsdes ausführenden Luftfahrtunterveröffentlicht oder elektronisch aufbebürger sind, wird für das gesamte nehmens vor oder spätestens bei der reitet werden. Rechts- und Vertragsverhältnis zwiBuchung über die Identität der ausfüh-

43

Informationen & Sonstiges

Reisebedingungen der Firma I. D. Riva Tours GmbH


N E I T A O R K

2019 USEND INSELN ZWISCHEN TA ISE RE E KREUZFAHRTEN AU BL

Baden & Relaxen In diesem Katalog dreht sich alles um Aktivreisen, mit Schwerpunkt auf Kreuzfahrten in Kombination mit Fahrrad- und Wandertouren. Mit 30 Schiffen auf insgesamt 27 verschiedenen Routen bieten wir Ihnen in unserem Katalog »Kreuzfahrten zwischen tausend Inseln« das volle Programm! Bade-Kreuzfahrten, individuelle KapitänsRouten, bei denen auch in einsamen Buchten übernachtet wird und Piraten-Kreuzfahrten im Stil der 1960er Jahre.

BADEN RADFAHREN

WANDERN INSELHÜPFEN CHARTER

Außerdem können Sie unsere Schiffe auch mit einer Gruppe Gleichgesinnter chartern und Ihre eigene Route zusammenstellen – ob aktiv oder einfach nur Baden und Relaxen … Und wer lieber festen Boden unter den Füßen haben möchte, findet bei uns ein großes Angebot von Hotels & Ferienanlagen, Villen, Ferienhäusern & Fewos, sowie Mobilheime auf Campingplätzen. Fragen Sie nach unseren Katalogen !

KROATIEN

2019

VILLEN

FERIENHÄUSER GEN FERIENWOHNUN PENSIONEN MOBILHEIME

KROATIEN

2019

HOTELS FERIENANLAGEN

EN CAMPINGPLÄTZ MOBILHEIME AUF

2019

PENSIONEN FERIENHÄUSER N FERIENWOHNUNGE MOBILHEIME KREUZFAHRTEN AUTO | BUS

Villen, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Pensionen

KROATIEN

| FLUG

Hauptkatalog mit Schwerpunkt Hotels & Ferienanlagen

Info & Buchung in Ihrem Reisebüro :

Mobilheime auf Campingplätzen

Aktivreisen 2019  

Aktivreisen im Inselparadies Kroatien – Inselhüpfen | Radfahren | Wandern | Baden | Entdecken

Aktivreisen 2019  

Aktivreisen im Inselparadies Kroatien – Inselhüpfen | Radfahren | Wandern | Baden | Entdecken