Issuu on Google+


Scott2011 bikes&accessories summary Segmentation

4-5

Gallery

6-7

MOUNTAIN

8-51

Scale Scale 29 TwinLoc System

8-17 18-19 20-21

Spark

22-25

Genius

26-29

Genius LT

30-35

Voltage FR

36-39

Gambler

40-43

Voltage

44-47

Aspect

48-51

CONTESSA

Innovation – Technology – Design

Contessa Mountain

52-57

Contessa Road

58-59

52-59

JUNIOR

60-65

ROAD

66-97

SUB

66-69

E-SUB

70-73

E-Sportster

72-75

Sportster

76-79

Addict

80-83

CR1

84-87

Das SCOTT-Mantra – Innovation, Technologie und Design – bringt exakt auf den Punkt, was du von unseren Produkten erwarten darfst. Stolz präsentieren wir unsere 2011er-Produktlinie. Unsere absoluten Highlights: das komplett neu entwickelte Scale in 26 und 29 Zoll. Das Genius LT, das mit einem fetten Plus beim Federweg und einem spürbaren Minus beim Gewicht den Begriff All-Mountain neu definiert. Und das Plasma3, unsere neue Triathlon- und Zeitfahrmaschine, die gemeinsam mit SCOTT Aero Science und dem zweifachen Ironman-Weltmeister Normann Stadler entwickelt wurde.

Speedster

88-91

Plasma

92-95

Cyclocross

96-97

footwear

98-103

Wir bei SCOTT haben vor allem eines: jede Menge Spaß am Biken und am Zweirad-Lifestyle. Die vielen Wochen und Monate, die wir unsere eigenen Produkte fahren und testen, sind die bestmögliche Inspiration. Bei SCOTT kannst du sicher sein, dass wir dich von Kopf bis Fuß ausstatten – mit den besten Bikes, Zubehörteilen, Schuhen und Klamotten der Welt.

Helmets

104-109

bags

110-111

In unserem 2011er-Katalog zeigen wir dir, dass SCOTT für jede Lebenslage das perfekte Bike bietet. Auf den nächsten Seiten erfüllen wir das SCOTT-Mantra mit Leben – mit unseren neuesten Innovationen, Technologien und Designs. Freu dich des Lebens – mit deinem SCOTT-Bike!

EYEWEAR

112-113

bikewear

114-129


Segmentation

Scale

Spark

Das leichteste Racebike der Welt – Weltmeister Nino Schurter schwört darauf! Leicht, steif, wendig und dank des SDS-Systems superkomfortabel zu fahren.

Das Spark fühlt sich auf schnellen, wendigen und hügeligen Trails am wohlsten. Das TwinLoc-System garantiert straffe Federung, wahlweise zwischen 0/80/110 Millimetern.

Genius

ScottBICYCLEs2011 SCOTT bietet für jeden Anspruch und Geschmack das passende Bike. Dabei hat jedes unserer Räder technische Finessen und tolle Designs, die es einzigartig machen. Dieser Überblick zeigt dir unsere fünf Hauptbereiche Mountain, Road,

Mountain Road Hybrid Contessa Junior

Hybrid, Contessa und Junior. Egal, ob du ein Racer oder Tourenfahrer, Downhiller oder Rennradfahrer, Mann, Frau oder Kind bist – dein Traumbike findest du in den jeweiligen Kategorien, die alle in diesem Katalog vertreten sind.

Nach der Qual mit der Wahl raten wir dir, schnell

8

22

Dein Begleiter für epische Wochenendtouren und Marathonrennen. Dank seines TwinLoc-Systems bietet es vielseitige Federwegverstellung von 0/95/150 Millimeter. Das Genius ist unsere leichte Kletterziege mit Fahrspaßgarantie. 26

Addict

CR1

Speedster

Die Racing-Maschine von Mark Cavendish, die unglaubliche Leichtigkeit dank IMP3-Karbon-Technologie, irrwitzig hohe Steifigkeit und gewaltige Sprintfreudigkeit zu einem Traumrennrad verbindet.

Leichtgewicht, Steifigkeit und Komfort – und das in einem Rennrad. Das SDS-System am Hinterbau sorgt für komfortable Fahreigenschaften auf der Pässetour am Wochenende.

Sein leichter, hydrogeformter 6061-Aluminium-Rahmen bietet viel Fahrspaß für wenig Geld. Das agile, in trendigem Design abgestimmte Rennrad sorgt für erlebnisreiche Stunden auf dem Rad.

einmal unsere Website www.scott-sports.com zu besuchen. Mit hilfe des Dealer Locator ist es das Einfachste der Welt, den Standort deines Bikes im Shop nach deiner Wahl in Kürze ausfindig zu machen. Viel Spass beim Surfen im Web und auf dem Trail!

80

4

overv i ew bike

84

88


Genius LT

Damit definieren wir die Kategorie AllMountain neu! Mit seinem geringen Gewicht und TwinLoc zwischen 0/110/185 Millimetern verlieren Anstiege ihren Schrecken. Und nach dem Gipfelgruss wartet der ultimative Abfahrtsspaß. 185 Millimetern Federweg sei Dank! 30

Plasma

Voltage FR

Gambler

Voltage

Ein leichtes und wendiges Freeride-, Park- und Slopestyle-Bike mit tiefem Tretlager, kurzem Radstand, justierbarer Dämpferaufnahme und auswechselbaren IDS-Ausfallenden. Bau dir dein Traumbike und pfeif auf jedes Flugverbot!

Unser Team Scott11 mischt mit dieser Bergab-Waffe den Weltcup auf. Supersteif, spurtreu und grausam schnell. Mit justierbarem Steuerwinkel und auswechselbaren IDS-Ausfallenden.

Die Voltage-Linie ist für den Street- und Dirtbereich geboren. Langlebige Rahmen, coole Designs und faire Preise garantieren dir im wahrsten Sinne des Wortes einen abgehobenen Spaßfaktor.

36

Sub/E-Sub

Normann Stadler und das gesamte Team Commerzbank vertrauen darauf. Das wohl schönste und aerdodynamischste Triathlonrad überhaupt. Plasma, dein Schlüssel zur Hawaii-Quali! 92

Elektrischer Antrieb oder Human Power? Entscheide du! Das SUB bekennt Farbe und bringt Coolness und Kunterbuntes in den grauen Stadtalltag. Und das nachrüstbare Urban-Kit sorgt dafür, dass du deine Einkäufe stilvoll nach Hause bringst.

40

Sportster/E-Sportster

66

Die erste Wahl für Sonntagsausfahrten und kleinere Trekkingtouren. Neben unseren Standard-Modellen garantiert der SCOTT/Bosch-Elektroantrieb ein schnelles und kraftschonendes Vorwärtskommen. Mit separatem Urban-Kit und vielen Accessoires.

Aspect

Cyclocross

Das leichteste Querfeldeinrad auf dem Markt. Wie beim Addict-Rennrad verspricht der IMP3-KarbonRahmen wenig Gewicht und viel Steifigkeit. Damit bist du gewappnet für jede Schlammschlacht!

Hydrogeformte, elegant designte 6061-Alurahmen – das ist unser Aspect. Freu dich auf die Wochenendtour und coole Trails. Die budgetbewusste Lösung für jeden Biker! 44

Contessa Mountain

48

Contessa Road

Junior

Wir bieten in unserer Frauenlinie für alle Vorlieben der Frauenwelt etwas – für den Touren- bis zum Renneinsatz. Dabei kann sie den gleichen Komfort, die gleiche Qualität und die gleiche Performance erwarten wie er.

72

52

96

58

Die Stars von morgen können sich aus jeder Sparte der Erwachsenenräder ihr Traumbike aussuchen. Ob Timo’s Dirtjump-Bike, ein zauberhaftes Contessa, ein schnelles Spark oder ein BMX, alles ist dabei. Also: schnell Wunschzettel schreiben!

60

5


NINO SCHURTER Cape Epic 2010

Photo: Gary Perkin


SUNSET RIDE IN DAVOS

Florian Vogel

TEAM HTC-COLUMBIA

Photo: Gary Perkin

Photo: TDWsport.com

WORLD CUP CHAMPÉRY 2010

BEN WALKER

end of a day at Cape Epic

Ripping his own way

After a rainy day, SCOTT11 team clothing

Photo: Daniel Geiger

Photo: Sven Martin

CLAUDIO CALUORI

TIMO PRITZEL

Air time on Scott’s backyard

Team Manager SCOTT11, keep on smiling Claudio!

THOMAS FRISCHKNECHT

Team Manager SCOTT-Swisspower MTB Racing Team Photo: Peter Rauch

Photo: Viktor Strasse

Photo: Markus Greber

Photo: Will Walker


Nino Schurter XC World Cup Val di Sole 2010 / 1st Place

899grams of excellence Mit weniger als 899 Gramm ist das brandneue Scale der leichteste je produzierte Serienrahmen. Die Karbon-Experten nahmen sich des Scale, seines Zeichens das leichteste Hardtail der Welt, an und drückten sein Gewicht nochmals nach unten – und die Performance nach oben. Der komplett neu entwickelte IMP3-Rahmen, das konifizierte Steuerrohr, der schockabsorbierende SDS-Hinterbau und das integrierte Karbontretlager lassen die Waage nicht über 899 Gramm ansteigen. Mit dem neuen Scale hat Weltmeister Nino Schurter jetzt also eine noch gefährlichere Cross-Country-Waffe. Nimm auch du die Abkürzung aufs Siegerpodest! Scale – 899 Gramm Perfektion

featuring SDS - Shock Damping System 8

m o un ta in scale

Photo: Marius Maasewerd, EGO-Promotion


Scale 899 9


Unser Leichtgewicht machte schon wieder eine Diät

Mit dem 2011er-Scale tritt SCOTT gleich zweimal auf die Gewichtsbremse! Denn der neue IMP3-Karbonrahmen wiegt in 26 Zoll und Größe M unter 899 Gramm. Und sein großer 29-Zoll-Bruder kommt auf magere 949 Gramm. Die Entwicklung des neuen Scale dauerte rund zwei Jahre. Neben einem Team aus Ingenieuren, Produktmanagern und Designern waren am Entstehungsprozess auch Weltklassefahrer wie Nino Schurter, Florian Vogel und Thomas Frischknecht beteiligt. Alle waren sich schnell einig, dass der Hauptfokus des neuen Rahmenkonzepts auf drei Eigenschaften basieren müsse: Leichtgewicht, Steifigkeit und Komfort. Daneben wollten wir Bewährtes auch weiterhin nutzen und nochmals weiterentwickeln. Das Ergebnis? Ein Hardtailrahmen, der weniger als 899 Gramm auf die Waage bringt! Durch die Adaption der IMP3-Karbon-Technologie bewährter Modelle wie Addict, Spark und CR1 konnten wir beim Scale nun einen neuen Leichtgewichtsrekord für Hardtailrahmen realisieren. Aber nicht nur am Gewicht, sondern auch an der Geometrie haben wir mächtig gefeilt: Eine agilere, mehr Richtung Racing getrimmte Geometrie mit 10 Millimeter* tieferem Tretlager (310 mm), einem 10 Millimeter längeren Oberrohr (585 mm horizontal) und einem um 5 Millimeter höheren Steuerrohr (110 mm) verleiht dem Scale nochmals verbesserte Fahreigenschaften. Das wird nicht nur Nino Schurter freuen ... *alle Werte für Rahmengröße M. Die Scale-Familie ist eine große. Sie besteht aus 12 Mitgliedern: 7 im Karbon- und 5 im Aluminium-Outfit. Die Scale 29-Zoll-Kollektion bietet 5 Modelle, 2 aus Karbon und 3 aus Aluminium. Kurz gesagt: Vom Topmodell Scale 899 bis zum preiswerten Scale 80 gibts für jeden Geschmack und Geldbeutel den passenden Trainings- und Wettkampfpartner.

10 m o un ta in scale


Excellente 899 Gramm Die Abmagerungskur Schritt für Schritt

SDS – Shock Damping System altes scale

neues scale

Komfort. Dieser Punkt stand bei der Entwicklung des neuen Scale im Pflichtenheft von unseren Entwicklern und von Cross-Country-Weltmeister Nino Schurter an oberster Stelle. Während andere Hersteller den Komfort auf den Bereich in der Sattelstütze einschränken, weitet SCOTT den Komfortbereich zu 80 Prozent auf den Hinterbau des Rahmens aus. Das bereits in unserem Rennrad CR1 genutzte SDS-System findet in 2011 nun beim Scale Anwendung im Mountainbikebereich.

altes scale

neues scale

Die Anwendung der IMP3-Karbon-Technologie erlaubte uns, in jedem Bereich des Rahmens Gewicht einzusparen und überflüssiges Material einfach wegzulassen. Anders als bei der klassischen „Tube-to-tube“-Technologie wird das vordere Rahmendreieck mittels IMP3 komplett aus einem Stück gefertigt. Rohrverbindungen mit zusätzlichen Karbon-Layern entfallen somit. Gewichtsersparnis: 35 Gramm

„Während eines Rennens sind die Abfahrten die einzige Möglichkeit, sich kurz zu erholen. Wenn du bergab aber nicht im Sattel sitzt, sondern auf dem Bike stehst, ist es unerlässlich, eine Komfortzone im Hinterbau des Bikes zu haben. Das SDS-System absorbiert Vibrationen und kleine Schläge spürbar und erlaubt mir, mich bergab besser zu erholen“, sagt Cross-Country-Weltmeister Nino Schurter. SDS minimiert die hochfrequenten Schläge und Vibrationen des Untergrunds. Um diesen Stoßdämpfereffekt zu erzielen, aber gleichzeitig nicht an Performance zu verlieren, hat SCOTT die Balance zwischen vertikalem Flex und horizontaler Steifigkeit im hinteren Rahmendreieck optimiert.

Weniger ist nicht immer mehr. Mit der integrierten Sattelklemme konnten wir viele Einzelteile und damit auch Gewicht einsparen. Gewichtsersparnis: 16 Gramm

Vertikaler Flex beeinflusst unmittelbar das Fahrverhalten des Bikes. Je besser der Hinterbau Vibrationen und kleine Schläge absorbieren kann, desto geschmeidiger, stabiler und kraftschonender kannst du im Rennen oder Training fahren. Die Seitensteifigkeit des hinteren Rahmendreiecks hat großen Einfluss darauf, wie das Bike beim Sprint, Wiegetritt oder an steilen Anstiegen reagiert.

Steifigkeit Durch den Einsatz des PFBB30-Standards konnten wir auf massive und schwere Aluteile verzichten. Stattdessen wird das Tretlagergehäuse komplett aus Karbon gefertigt und in den Rahmen integriert. Es sind also keine Klebeverbindungen mehr notwendig. Gewichtsersparnis: 30 Gramm

Leicht ist nicht gleich steif. Außer beim Scale. Durch eine gezielte Layup-Struktur in besonders beanspruchten Bereichen, dem Einsatz des PFBB30/PFBB92-Standards und dem „Tapered-Head-Tube“ erreicht SCOTT Steifigkeitswerte, die im Verhältnis zum Gewicht unerreicht sind. Vergleich 2011er-Scale Steuerrohr Tretlager Hinterbau

gegenüber 2010er-Scale Steifigkeit + 10 % Steifigkeit + 15 % Steifigkeit + 10 % *Scale 899 Prototyp NIcht im Verkauf

Wir vermessen und testen alle Rahmen in unseren Labors. Mit den hieraus gewonnenen Daten überprüfen wir ständig die Gültigkeit unserer Computersimulationen. Dieses Verfahren war entscheidend, um das Scale hinsichtlich folgender Punkte optimieren zu können: - die Hauptbelastung des Materials wurde reduziert - etwaige Sollbruchstellen wurden erkannt und eliminiert - die Steifigkeitswerte wurden ermittelt und optimiert Dank der Finite-Elemente-Analyse (FEA) und unzähliger Tests, die in unseren Labors durchgeführt wurden, ist es uns gelungen, beim Scale einerseits das Gewicht zu reduzieren und andererseits die Steifigkeit zu erhöhen!

Die Zeiten von schweren, mehrschichtigen und aufwendig verklebten Sitzstreben, Kettenstreben und Ausfallenden sind jetzt endgültig vorbei! Der Hinterbau des neuen Scale wurde als eine Einheit gefertigt. Das bedeutet: schlankeres Design, geringeres Gewicht, bessere Performance. Und dank des Postmount-160-Systems konnten wir auch auf die Montage eines Bremsadapters verzichten. Gewichtsersparnis: 25 Gramm

11


Scale 899 7.48kg | 16.48lbs Rahmen Scale Karbon, HMX-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS Dämpfersystem, integrierte Sattelklemme 899 gr!! Gabel DT Swiss XRC 100 Race, Voll-Karbon, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten SRAM XX, 20 Gänge, doppeltes Kettenblatt 42 / 28, Avid XX World Cup-Karbon-Scheibenbremsen Laufräder DT Swiss XR-SL Karbon, Schwalbe Furious Fred Kevlar-Reifen

Ridden by World Champion Nino Schurter

Scale RC 8.7kg | 19.16lbs

Scale Premium 9kg | 19.82lbs

Rahmen Scale Karbon, HMX-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS Dämpfersystem, integrierte Sattelklemme 899 gr!! Gabel DT Swiss XR-100, Luft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten SRAM XX, 20 Gänge, doppeltes Kettenblatt 42 / 28, Avid XX Karbon-Scheibenbremsen, Ritchey WCS-Karbonteile Laufräder Ritchey WCS, Schwalbe Rocket Ron EVO Kevlar-Reifen, tubeless-ready

Rahmen Scale Karbon, HMX-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS Dämpfersystem Gabel Fox 32 F100 FIT, Luft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten Shimano XTR, 30 Gänge, XTR XC-Scheibenbremsen, Ritchey WCS-Karbonteile Laufräder DT Swiss Tricon S10-CL, Schwalbe Rocket Ron EVO Kevlar-Reifen, tubeless-ready

12 m o un ta in scale


LOGIC. IT’S IN OUR DNA. ®

SuperLogic mountain wheels were ridden to Gold and Bronze podium positions at the 2009 XC World Championships.

[ SUPERLOGIC CARBON DISC CLINCHERS ] »

High modulus UD carbon rims fit all clincher mtb tires up to 2.35 width

»

28 hole front / rear; DT Revolution spokes

»

SuperLogic Swiss-made cold forged hubs, sealed bearings, 9mm or 15mm front hub axle option

»

Centerlock disc mount with available adapter for 6-bolt disc rotors

»

Hand built to 0.02mm true/round tolerance

»

New WCS titanium axle skewers

»

Weight: 1,304g / set

Tubular version available : 1,204g / Set

For more info about Ritchey components, go to www.ritcheylogic.com. The Art of High Performance

©2010 Ritchey International, Inc.

13


Florian vogel XC World Cup Champéry 2010 / 1st place

Scale 10 9.3kg | 20.48lbs Rahmen Scale Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS Dämpfersystem Gabel Fox 32 F100 RL, Luft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten SRAM XO, 20 Gänge, Avid XOKarbon-Scheibenbremsen, Ritchey WCS-Karbonteile Laufräder DT Swiss XR10, Schwalbe Rocket Ron EVO Kevlar-Reifen, tubeless-ready

Scale 20 9.7kg | 21.37lbs Rahmen Scale Karbon, HMFNet-Fasern, IMP 3 Technologie SDS Dämpfersystem Gabel Fox 32 F100 RL, Luft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten Shimano XT, 30 Gänge, Avid Elixir RScheibenbremsen Laufräder DT Swiss XR20, Schwalbe Rocket Ron EVO Kevlar-Reifen, tubeless-ready

14 m o un ta in scale

Photo: Gary Perkin


Rider: Nino Schurter - Photo: Dirk Belling

The very first 2X10 group in mountain biking, under 2000 gram. With X-Glide technology chainrings - delivering the fastest front shifting.

www.sram.com

1956 GRAM PRECISION VICTORY 15


Scale 35 10.4kg | 22.91lbs Rahmen Scale Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS Dämpfersystem Gabel Rock Shox Reba RL, Luft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten SRAM X9 / X7, 30 Gänge, Shimano GS-M552-Kurbelsatz, Avid Elixir 5-Scheibenbremsen Laufräder DT Swiss XR30, Schwalbe Rocket Ron Kevlar-Reifen

Scale 30 10kg | 22.03lbs

Scale 40 11kg | 24.23lbs

Rahmen Scale Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS Dämpfersystem Gabel Rock Shox Reba RL, Luft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten Shimano XT / SLX, 30 Gänge, XT Kurbelsatz, Avid Elixir R-Scheibenbremsen Laufräder DT Swiss XR30, Schwalbe Rocket Ron EVO Kevlar-Reifen

Rahmen Scale Alloy 6061, superleichte Custom-Butted Rohre Gabel Rock Shox Reba RL, Luft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten Shimano XT / SLX, 30 Gänge, XT Kurbelsatz, Avid Elixir 5-Scheibenbremsen Laufräder Scott Pro / Shimano FH-M525SL-Naben, DT Swiss 445d-Felgen, Schwalbe Rocket Ron Kevlar-Reifen

16 m o un ta in scale


zweite Farboption

Scale 50 11.3kg | 24.89lbs

Scale 60 12kg | 26.43lbs

Rahmen Scale Alloy 6061, superleichte Custom-Butted Rohre Gabel Rock Shox Recon Gold TK Solo Air, Aluminium Gabelschaft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten Shimano XT / SLX, 30 Gänge, Shimano FC-M552-Kurbelsatz, DT Swiss 445d-Felgen, Shimano BR-M505-Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp / Shimano FH-M535-Naben, DT Swiss 445d-Felgen, Schwalbe Rocket Ron Kevlar-Reifen

Rahmen Scale Alloy 6061, superleichte Custom-Butted Rohre Gabel Rock Shox Recon Silver TK, Aluminium Gabelschaft, 100 mm Federweg, Remote Lockout, Komponenten Shimano XT / SLX, 30 Gänge, Shimano FC-M552-Kurbelsatz, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufräder Scott Team / Shimano FH-RM65-Naben, Alex XC-44-Felgen, Schwalbe Rocket Ron-Reifen

Scale 70 12.7kg | 27.97lbs

Scale 80 12.7kg | 27.97lbs

Rahmen Scale Alloy 6061, superleichte Custom-Butted Rohre Gabel Rock Shox Tora TK, Aluminium Gabelschaft, 100 mm Federweg, Lockout, Komponenten Shimano SLX / Deore, 27 Gänge, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufräder Scott Team / Shimano FH-RM65-Naben, Alex XC-44-Felgen, Schwalbe Rocket Ron-Reifen

Rahmen Scale Alloy 6061, superleichte Custom-Butted Rohre Gabel Suntour XCR LO, Aluminium Gabelschaft, 100 mm Federweg, Lockout, Komponenten Shimano SLX / Alivio, 27 Gänge, Tektro Draco hydraulische Scheibenbremsen Laufräder Scott Team / SRAM MTH 306-Naben, Alex XC-44-Felgen, Schwalbe Rocket Ron-Reifen

17


949grams of excellence Das Scale 29 ist das leichteste 29-Zoll-KarbonHardtail der Welt! Dank des komplett neu entwickelten IMP3-Rahmens, des schockabsorbierenden SDS-Hinterbaus und des unglaublich leichten und steifen integrierten Karbontretlagers konnte das Rahmengewicht auf weniger als 949 Gramm reduziert werden. Wenn du auf große Reifen und kleines Gewicht stehst, ist das Scale 29 genau dein Bike!

Scale 29 RC 9.6kg | 21.15lbs Rahmen Scale Karbon, HMX-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS Dämpfersystem, 949 gr!! Gabel FOX 32 F29 FIT, Luft, 100 mm Federweg, 15-mm-Steckachse, Remote Lockout Komponenten SRAM XX, 20 Gänge, doppeltes Kettenblatt 42 / 28, Avid XX-Karbon-Scheibenbremsen Laufräder DT Swiss XR 29, Schwalbe Rocket Ron EVO Kevlar-Reifen, tubeless-ready

18 m o un ta in scale 29


Scale 29 Pro 10.8 kg | 23.79lbs

Scale 29 Elite 11.6kg | 25.55lbs

Rahmen Scale Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS Dämpfersystem Gabel Rock Shox Reba 29 RL, Luft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten SRAM X9 / X7, 30 Gänge, Shimano GS-M552-Kurbelsatz, Avid Elixir 5-Scheibenbremsen Laufräder Scott Pro / DT-Swiss 370-Naben, DT Swiss 485d-Felgen, Schwalbe Rocket Ron Kevlar-Reifen

Rahmen Scale Alloy 6061, superleichte Custom-Butted Rohre Gabel Rock Shox Recon Gold TK Solo Air, Aluminium Gabelschaft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten Shimano XT / SLX, 30 Gänge, Shimano FC-M552-Kurbelsatz, Avid Elixir 3-Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp / Shimano FH-M529-Naben, DT Swiss 485d-Felgen, Schwalbe Rocket Ron Kevlar-Reifen

Scale 29 Team 12.6kg | 27.75lbs

Scale 29 Comp 13kg | 28.63lbs

Rahmen Scale Alloy 6061, superleichte Custom-Butted Rohre Gabel Rock Shox Tora TK, Aluminium Gabelschaft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten Shimano SLX / Deore, 27 Gänge, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufräder Scott Team / Shimano FH-M629-Naben, Alex XC-49-Felgen, Schwalbe Rocket Ron-Reifen

Rahmen Scale Alloy 6061, superleichte Custom-Butted Rohre Gabel Suntour XCR LO, Aluminium Gabelschaft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten Shimano SLX / Alivio, 27 Gänge, Tektro Draco hydraulische Scheibenbremsen Laufräder Scott Team / SRAM MTH 306-Naben, Alex XC-49-Felgen, Schwalbe Rocket Ron-Reifen

19


one lever total control SCOTTs einzigartige und patentierte TwinLoc-Technologie bietet gleichzeitige Federwegsverstellung von Hinterbaudämpfung und Gabel per Daumenhebel. In der offenen Position steht sowohl der Gabel als auch dem Hinterbau der gesamte Federweg zur Verfügung. Ein Klick am Daumenhebel schaltet hinten auf Traction Mode um, während die Federgabel voll aktiv bleibt. Noch ein Klick, und sowohl die Gabel als auch der Hinterbau blockieren. Damit ist TwinLoc das intuitivste und effektivste Federwegsverstellsystem der Welt!

Die rot gekennzeichneten Kabel zeigen, wie der TwinLoc-Hebel die Federgabel und den Hinterbaudämpfer synergetisch verbindet. Während der Fahrer den gewünschten Federweg wählt – oder Gabel und Dämpfer blockiert – kann er beide Hände am Lenker lassen.

20 m o un ta in twinloc system

Photo: Daniel Geiger


Verbindet Gabel und dämpfer 1. CLIMB-GEOMETRY lockout mode Gabel blockiert dämpfer blockiert

2. ride-GEOMETRY traction mode Gabel im Full Mode dämpfer im Traction Mode Spark 80 mm Genius 95 mm Genius LT 110 mm

VERBINDET GABEL

3. descend-GEOMETRY full mode Gabel im Full Mode dämpfer im Full Mode Spark 110 mm Genius 150 mm Genius LT 185 mm

VERBINDET DÄMPFER

Spark

Genius

Genius LT

Wie beeinflusst TwinLoc die Geometrie? Indem du mit TwinLoc den Federweg deines SCOTT-Bikes per Daumendruck verstellst, ändert sich automatisch auch die Geometrie und bringt dich immer in die optimale Fahrposition. Im Full Mode hat das Bike mehr SAG, eine niedrigere Tretlagerhöhe und flachere Winkel – ideal also für maximalen

An welchen Bikes wird TwinLoc angeboten?

Fahrspaß bergab. Im Traction Mode verringert sich der SAG und

Der 48 Gramm leichte TwinLoc-Hebel wurde gemeinsam mit den Federgabelherstellern

die Winkel werden steiler – perfekt für technische Anstiege und

Fox, Rock Shox und DT Swiss entwickelt und ist in den Modellen Spark, Genius und

Cross-Country-Geläuf. Beim Lockout schließlich steht kein SAG

Genius LT erhältlich.

mehr zur Verfügung – für maximale Power bergauf.

21


firestarter

Das Spark mit IMP3-Technologie legt die Latte bei superleichten Racefullys nochmals höher. Mit einem Gewicht von weniger als 1790 Gramm für Rahmen und Dämpfer und einem Federweg von 110 Millimetern ist das Spark der perfekte Partner für Cross-Country-, Marathon- und Mehrtagesrennen. Der Nude Dämpfer von DT Swiss erlaubt drei verschiedene Federwege, die ganz easy am TwinLoc-Hebel per Daumen durchgeklickt werden können. Beim Spark kann man zwischen 110 Millimetern, 80 Millimetern im Traction Mode und komplettem Lockout von Gabel und Hinterbau wählen. Und: Spark-Modelle gibt’s jetzt auch mit integriertem Tretlager (inklusive PFBB92 und PFBB30). TwinLoc-Technologie Dank unseres einzigartigen und patentierten TwinLoc-Daumenhebels kannst du mit einem kurzen Klick gleichzeitig die Front- und Heckfederung verstellen oder blockieren – und dabei beide Hände am Lenker lassen. Drei Positionen stehen zur Verfügung: voller Federweg von 110 Millimetern, Traction Mode mit 80 Millimetern hinten und kompletter Lockout von Federgabel und Nude-Dämpfer.

Spark RC

9.80kg | 21.59lbs

Rahmen Spark Karbon, HMX-Net-Fasern, IMP 3 Technologie 1550 gr. ohne Dämpfer Federung Federgabel: DT Swiss XR 100, Lockout, 100 mm Federweg Dämpfer: Scott Nude TC, Lockout-80-110 mm, TwinLoc Remote System Komponenten SRAM XX, 20 Gänge, doppeltes Kettenblatt 42 / 28, Avid XX Karbon-Scheibenbremsen, Ritchey WCS-Karbonteile Laufräder Ritchey WCS, Schwalbe Rocket Ron EVO Kevlar-Reifen, tubeless-ready

22 m o un ta in spark


Spark 20

11.1kg | 24.45lbs

Rahmen Hauptrahmen aus Spark Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3-Technologie, legierte, Custom-Butted Schwinge Federung Federgabel: Fox 32 F 120 RL, Lockout, 120 mm Federweg Dämpfer: Scott Nude TC, Lockout-80-110 mm, TwinLoc Remote System Komponenten Shimano XT, 30 Gänge, Avid Elixir R Karbon-Scheibenbremsen, Ritchey Pro Karbonteile/Scott-Teile Laufräder DT Swiss XR20, Schwalbe Rocket Ron EVO Kevlar-Reifen, tubeless-ready

Spark 10

10.4kg | 22.91lbs

Rahmen Spark-Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie Federung Federgabel: Fox 32 F 120 RL, Lockout, 120 mm Federweg Dämpfer: Scott Nude TC, Lockout-80-110 mm, TwinLoc Remote System Komponenten SRAM XO, 30 Gänge, Avid XO Karbon-Scheibenbremsen, Ritchey WCS-Karbonteile Laufräder DT Swiss XR10, Schwalbe Rocket Ron EVO Kevlar-Reifen, tubeless-ready

Spark 30

11.3kg | 24.89lbs

Rahmen Hauptrahmen aus Spark Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3-Technologie, legierte, Custom-Butted Schwinge Federung Federgabel: Fox 32 F 120 RL, Lockout, 120 mm Federweg Dämpfer: DT Swiss M210, Lockout, 110 mm Federweg, TwinLoc Remote System Komponenten Shimano XT / SLX, 30 Gänge, XT Kurbelsatz, Avid Elixir R-Scheibenbremsen Laufräder DT Swiss XR30, Schwalbe Rocket Ron EVO Kevlar-Reifen

23


XMM 120 / 140 Cross Mountain WORLD CHAMPION

NINO SCHURTER

Nino Schurter, World Champion 2009 Canberra Australia, bronze medal winner at the 2008 Olympic games in Beijing, U 23 Swiss-, European- and World Champion 2008.

THE INGREDIENTS www.dtswiss.com

FOR YOUR SPEED EXPERIENCE

www.dtswiss.com 24

DT Swiss XMM 120 / XMM 140 • • • • •

120 mm or 140 mm travel 1540 g / 1560 g Light fork for fast cross mountain riding Torsion Box arch for a stiff and light magnesium lower Twin Shot damping for perfect control and adjustability


Spark 35

11.5kg | 25.33lbs

Spark 40 11.9kg | 26.21lbs

Rahmen Hauptrahmen aus Spark Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3-Technologie, legierte, Custom-Butted Schwinge Federgabel: Rock Shox Reba RL, Lockout, 120 mm Federweg Dämpfer: DT Swiss M210, Lockout, 110 mm Federweg, TwinLoc Remote System Komponenten SRAM X9 / X7, 30 Gänge, Shimano FC-M552-Kurbelsatz, Avid Elixir 5-Scheibenbremsen Laufräder DT Swiss XR30, Schwalbe Rocket Ron Kevlar-Reifen

Rahmen Spark Alloy 6061, Double Butted, hydrogeformte Rohre Federgabel: Rock Shox Reba RL air, Lockout, 120 mm Federweg Dämpfer: DT Swiss M210, Lockout, 110 mm Federweg, TwinLock Remote System Komponenten Shimano XT / SLX, 30 Gänge, XT Kurbelsatz, Avid Elixir 5-Scheibenbremsen Laufräder Scott Pro / Shimano FH-M525SL-Naben, DT Swiss 445d-Felgen, Schwalbe Rocket Ron Kevlar-Reifen

Spark 50

Spark 60

12.1kg | 26.65lbs

Rahmen Spark Alloy 6061, Double Butted, hydrogeformte Rohre Federung Federgabel: Rock Shox Recon Gold RL air, Lockout, Aluminium Gabelschaft, 120 mm Federweg Dämpfung: DT Swiss M210, Lockout, 110 mm Federweg, TwinLock Remote System Komponenten Shimano XT / SLX, 30 Gänge, Avid Elixir 3-Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp / Shimano FH-M525-Naben, Alex XC-44-Disc-Felgen, Schwalbe Rocket Ron Kevlar-Reifen

13.2kg | 29.07lbs

Rahmen Spark Alloy 6061, Double Butted, hydrogeformte Rohre Federung Federgabel: Rock Shox Recon Silver RL, Lockout, Aluminium Gabelschaft, 120 mm Federweg Dämpfung: DT Swiss M210, Lockout, 110 mm Federweg, TwinLock Remote System Komponenten Shimano SLX / Deore, 27 Gänge, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufräder Scott Team-CL / Shimano FH-RM65-CL-Naben, Alex XC-44-Disc-Felgen, Schwalbe Rocket Ron-Reifen

25


any trail any time

Das Genius ist das Fully, das für einen einzigen Zweck erschaffen wurde – alle möglichen (und unmöglichen) Trails abzusurfen. Dieses Bike ist der geniale Untersatz für Marathon- oder Etappenrennen. Denn unsere IMP4-Karbon-Technologie schafft den Spagat zwischen Leichtbau und Steifigkeit in bislang unbekannter Art und Weise. Dazu der Equalizer2-Dämpfer, der dem Fahrer drei per TwinLoc-Daumenhebel verstellbare Federwege bietet – und fertig ist das genialste Trailbike des Planeten! 150, 95 oder 0 Millimeter Federweg? Das Genius ist bereit, wenn du es bist. TwinLoc technologie Unser einzigartiger und patentierter TwinLoc-Hebel ermöglicht es, per Daumenklick gleichzeitig die Front- und die Heckfederung zu verstellen oder zu blockieren. Beide Hände bleiben dabei immer am Lenkergriff. Das Genius kann dreifach verstellt werden: entweder volle 150 Millimeter Federweg oder im Traction Mode 95 Millimeter am Heck oder Bergauf-Lockout von Federgabel und Equalizer2Dämpfer.

Genius Premium 11.2kg | 24.67lbs Rahmen Genius Karbon, HMX-Net-Fasern, IMP 4-Technologie 1840 g!! Federung Federgabel: Fox 32 Talas RL, Lockout-120-150 mm, 15-mm-Steckachse Dämpfung: Scott Equalizer2, Lockout-95-150 mm, TwinLoc Remote System Komponenten Shimano XTR, 30 Gänge, XTR-Scheibenbremsen, Ritchey WCS-Karbonteile Laufräder DT Swiss Tricon S15, Schwalbe Nobby Nic EVO Kevlar-Reifen, tubeless-ready

26 m o un ta in genius

Photo: Daniel Geiger | Location: Davos, Flüela


Genius 10 11.7kg | 25.77lbs Rahmen Genius Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 4-Technologie Federung Federgabel: Fox 32 Talas RL, Lockout-120-150 mm, 15-mm-Steckachse D채mpfung: Scott Equalizer2, Lockout-95-150 mm, TwinLoc Remote System Komponenten SRAM XO, 30 G채nge, Avid XO-Karbon-Scheibenbremsen, Ritchey WCS-Karbonteile Laufr채der DT Swiss XR-15, Schwalbe Nobby Nic EVO Kevlar-Reifen, tubeless-ready

27


Genius 20 12.3kg | 27.09lbs Rahmen Genius Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 4-Technologie, Aluminium Gabelschaft, CustomButted Schwinge Federung Federgabel: Fox 32 Talas RL, Lockout-120-150 mm, 15-mm-Steckachse Dämpfung: Scott Equalizer2, Lockout-95-150 mm, TwinLoc Remote System Komponenten Shimano XT, 30 Gänge, Avid Elixir R-Scheibenbremsen Laufräder DT Swiss XR-25, Schwalbe Nobby Nic EVO Kevlar-Reifen, tubelessready

Genius 40 12.6kg | 27.75lbs Rahmen Genius Alloy 6061, Custom-Butted, hydrogeformte Rohre Federung Federgabel: Fox 32 Talas RL, Lockout-120-150 mm Dämpfung: Scott Equalizer2, Lockout-95-150 mm, TwinLoc Remote System Komponenten Shimano XT / SLX, 30 Gänge, XT Kurbelsatz, Avid Elixir 5-Scheibenbremsen Laufräder Scott Pro / DT Swiss 370-Naben, DT Swiss 465d-Felgen, Schwalbe Nobby Nic EVO Kevlar-Reifen

Genius 50 12.8kg | 28.19lbs

Genius 30 12.4kg | 27.31lbs Rahmen Genius Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 4-Technologie, Aluminium Gabelschaft, Custom-Butted Schwinge Federung Federgabel: Fox 32 Talas RL, Lockout-120-150 mm Dämpfung: Scott Equalizer2, Lockout-95-150 mm, TwinLoc Remote System Komponenten SRAM X9 / X7, 30 Gänge, Avid Elixir R Scheibenbremsen Laufräder DT Swiss XR-35, Schwalbe Nobby Nic EVO Kevlar-Reifen

Rahmen Genius Alloy 6061, Custom-Butted, hydrogeformte Rohre Federung Federgabel: Rock Shox Revelation RL 2P, Luft, Lockout-120-150 mm Dämpfung: Scott Equalizer2, Lockout-95-150 mm, TwinLoc Remote System Komponenten SRAM X9 / X7, 30 Gänge, Shimano FC-M552Kurbelsatz, Avid Elixir 5-Scheibenbremsen Laufräder Scott Pro / Shimano FH-M525SL-Naben, Alex XC-55-Felgen, Schwalbe Nobby Nic EVO Kevlar-Reifen

Genius 60 13kg | 28.63lbs Rahmen Genius Alloy 6061, Custom-Butted, hydrogeformte Rohre Federung Federgabel: Rock Shox Sector RL, Luft, Lockout-150 mm Dämpfung: Scott Equalizer2, Lockout-95-150 mm, TwinLoc Remote System Komponenten Shimano SLX / Deore, 27 Gänge, Avid Elixir 3-Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp / Shimano FH-M525-Naben, Alex XC-55-Felgen, Schwalbe Nobby Nic EVO Kevlar-Reifen

28 m o un ta in genius


The new NOBBY NIC. For challenges that leave you no choice.

Triple Nano Compound

U-Blocks front+rear

Weight

Phase Shifted Blocks 29 3,5

3,5

4

4


redefining all-mountain, Je schmutziger es bergab geht, desto reiner werden deine Gedanken? Dann brauchst du die XXL-Portion Federweg des Genius LT. Dein Credo: Wer runter will, muss erst mal hochkommen. Dazu brauchst du die geniale Dreifachverstellung des Federwegs von 185, 110 und 0 Millimetern! TwinLoc sei Dank, pfeifst du ab sofort auf jeden Lift und kurbelst selbst zum Gipfel. Mit dem Genius LT definieren wir den Begriff All-Mountain neu. Nicht zum ersten Mal! Übrigens: LT steht für Long Travel. Und viel hilft manchmal viel. TwinLoc technologie Beim gepflegten All-Mountain-Abenteuer hat man die Hände besser immer brav am Lenker. Mit unserem einzigartigen und patentierten TwinLoc-Hebel kannst du mit dem Daumen blitzschnell die Front- und Heckfederung dreifach verstellen – von fetten 185 Millimetern Federweg über 110 Millimeter am Hinterbau bis zur totalen Blockade von Federgabel und Equalizer3-Dämpfer.

Genius LT 10 13.6kg | 29.96lbs Rahmen Genius LT Karbon, HMX-Net-Fasern, IMP 5-Technologie, legierte Custom-Butted Schwinge, IDS SL 12-mm-Ausfallende, 2250 gr!! Federung Federgabel: Rock Shox Lyrik RLR plus, Lockout-140-180 mm Federweg Dämpfung: Scott Equalizer3, Lockout-110-185mm, TwinLoc Remote System Komponenten SRAM XO, 30 Gänge, Avid XO-Karbon-Scheibenbremsen, verstellbare Rock Shox Reverb-Sattelstütze Laufräder DT Swiss AM 10, Schwalbe Fat Albert EVO Kevlar-reifen, Snake Skin, tubeless-ready 30 m o un ta in genius lt

Photo: Daniel Geiger | Location: Davos, Rinerhorn


again

31


redefining all-mountain, again

Unser legendäres Ransom legte die Messlatte in der All-Mountain-Kategorie mit seinen 150 Millimetern Federweg bei nur 13,5 Kilogramm Gewicht verdammt hoch. Fünf Jahre später legt SCOTT mit der IMP-Technologie und dem revolutionären Federungssystem des nagelneuen Genius LT die Messlatte nochmals höher.

LT steht für Long Travel. Und viel hilft manchmal viel. Je schmutziger es bergab geht, desto reiner werden deine Gedanken? Dann brauchst du die XXL-Portion Federweg des Genius LT. Dein Credo: Wer runter will, muss erst mal hochkommen. Dann brauchst du die geniale Dreifachverstellung des Federwegs von 185, 110 und 0 Millimetern! TwinLoc sei Dank, pfeifst du ab sofort auf jeden Lift und kurbelst selbst zum Gipfel.

Beim gepflegten All-Mountain-Abenteuer hat man die Hände besser immer brav am Lenker. Mit unserem einzigartigen und patentierten TwinLoc-Hebel kannst du mit dem Daumen blitzschnell die Front- und Heckfederung dreifach verstellen von fetten 185 Millimetern Federweg über 110 Millimeter am Hinterbau bis zur totalen Blockade von Federgabel und Equalizer3-Dämpfer.

1

All-Mountain 2.0 – weniger Gewicht, mehr Federweg Ransom

Genius LT

*Genius LT Prototyp NIcht im Verkauf

32 m o un ta in genius lt

Das Genius LT protzt mit dem weltweit besten Verhältnis von Federweg zu Gewicht bei Mountainbikes. Das komplette vordere Rahmendreieck ist in IMP5-Technologie in einem Stück aus Karbon geformt. Damit gelang es uns, einen unerhört robusten Rahmen zu bauen, der den hemdsärmligen Anforderungen von All-Mountain-Maniacs standhält und trotzdem irrwitzig leicht ist. 185 Millimeter Federweg bei nur 2800 Gramm Rahmengewicht inklusive des Equalizer3-Dämpfers, der allein schon 535 Gramm auf die Waage bringt – noch irgendwelche Fragen?

Die IMP-Fertigungstechnik an sich lässt bereits die Pfunde purzeln. Sie schafft aber erst die Voraussetzung, dass unsere Ingenieure bei den Themen Rohrdimensionen, Materialbeschaffenheit und Wandstärken bis ans Limit gehen konnten. Der so entstandene Rahmen ist nicht nur superstabil, sondern steckt auch Schläge locker weg und verteilt auftretende Kräfte so, dass kein Bereich überlastet wird. Das konifizierte Steuerrohr umschmeichelt nahtlos das verstärkte und überdimensionierte Unterrohr. Das Genius LT verbindet eben das Nützliche mit dem Angenehmen: viel Federweg, wenig Gewicht.


2

Einstellbare Wippe und Tretlager Eine optimierte, aus einem Stück Alu gefräste Wippe und übergroße Lager sorgen für eine untrennbare Einheit von vorderem und hinterem Rahmendreieck. Ein elliptischer “Federwegs-Chip”, der sich an der oberen Dämpferaufnahme befindet, erlaubt es, das Tretlager des Genius LT um bis zu 8 Millimeter abzusenken, was zu einer Änderung des Steuerwinkels von 67,0 auf 66,3 Grad führt.

3

IDS-SL-Scheibenbremsenaufnahmen mit Post Mount 180 Im Genius LT kommt das neue 142mm x 12mm-Steckachsensystem zum Einsatz. Dieser neue Standard verringert den seitlichen Flex und und kann mit unserem IDS-SL-System (Interchangeable Dropout System) auf 135mm x 12mm oder 135mm x 10mm umgerüstet werden. Dank unseres Post Mount 180-Systems gehören klobige Scheibenbremsadapter und schwächelnde Bremsleistung endgültig der Vergangenheit an.

3

3

4

Das SCOTT Federungssystem Der Equalizer3-Dämpfer nutzt das einzigartige Öltransfersystem (OTS), das wir gemeinsam mit den Federungsexperten von DT Swiss entwickelt haben. Durch die enge Zusammenarbeit beider Teams konnten verschiedene Kräfte, die auf den Dämpfer einwirken, isoliert betrachtet und der Dämpfer so konstruiert werden, dass er dem Fahrverhalten des Bikes optimal entspricht. Der OTS-Equalizer3-Dämpfer besteht aus drei Kammern, die per TwinLoc-Hebel aktiviert werden und somit drei verschiedene Federwegsoptionen bieten. Steht der Daumenhebel auf Full Mode, kann Öl von der Hauptkammer in beide Positivkammern strömen. Folge: maximaler Federweg. Im Traction Mode dagegen wird die Öffnung zu einer der Positivkammern geschlossen. Damit steht nicht mehr der gesamte Federweg zur Verfügung. Im Lockout Mode schliesslich werden beide Ölkammern geschlossen. Kein Öl kann aus der Hauptkammer ausströmen – die Federung blockiert.

MODE

4

1

1

inch

185

Der Equalizer3-Dämpfer befindet sich direkt oberhalb des Tretlagers. Sein Schaft ist mit der Wippe verbunden. Diese Anordnung senkt den Schwerpunkt des Bikes ab und reduziert die rotierenden Massen, was die Sensibilität gegenüber kleinen Schlägen verbessert.

Federkennlinien

Vertikalkraft Hinterrad

2

7.2

Genius LT - tiefe Position BB Genius LT - hohe Position BB Genius Ransom

vertikaler Federweg Hinterrad (%) 33


Genius LT 40 14.5kg | 31.94lbs Rahmen Genius LT Alloy 6061, Custom-Butted, hydrogeformte Rohre, IDS SL Ausfallende Federung Federgabel: Rock Shox Lyrik RLR, Lockout-140-180 mm Federweg Dämpfung: Scott Equalizer3, Lockout-110-185mm, TwinLoc Remote System Komponenten Shimano XT / Deore, 27 Gänge, Avid Elixir 3-Scheibenbremsen Laufräder Scott AM / Shimano FH-M525-Naben, Alex AM-44-Felgen, Schwalbe Fat Albert Kevlar-Reifen

Genius LT 20 14kg | 30.84lbs Rahmen Genius LT Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 5-Technologie, legierte Custom-Butted Schwinge, IDS SL 12-mm-Ausfallende Federung Federgabel: Rock Shox Lyrik RLR, Lockout-140-180 mm Federweg Dämpfung: Scott Equalizer3, Lockout-110-185mm, TwinLoc Remote System Komponenten SRAM X9 / X7, 30 Gänge, Avid Elixir R-Scheibenbremsen, verstellbare Crankbrothers Joplin 4-Sattelstütze Laufräder DT Swiss AM 20, Schwalbe Fat Albert EVO Kevlar-reifen, Snake Skin, tubeless-ready

Genius LT 30 14.3kg | 31.50lbs Rahmen Genius LT alloy 6061, Custom-Butted, hydrogeformte Rohre, IDS SL 12-mm-Ausfallende Federung Federgabel: Rock Shox Lyrik RLR, Lockout-140-180 mm Federweg Dämpfung: Scott Equalizer3, Lockout-110-185mm, TwinLoc Remote System Komponenten SRAM X9, 30 Gänge, XT-Kurbelsatz, Avid Elixir 5-Scheibenbremsen, verstellbare Crankbrothers Joplin 4-Sattelstütze Laufräder Scott AM / SRAM X9-Naben, Alex AM-44-Felgen, Schwalbe Fat Albert EVO Kevlar-Reifen, Snake Skin, tubeless-ready

34 m o un ta in genius lt


The new X0 family featuring the best of each world: Avids full featured brake technologies Truvativ carbon cranks with fastest X-Glide front shifting and 10 speed X0 drivetrain, taking advantage of proven XX technologies.

BATTLE TESTED

www.sram.com

Rider: Holger Meyer - Photo: Markus Greber

35


36 m o un ta in voltage fr

Photo: Nicolas Teichrob | Riders: Coastal Crew


park& play Feuere dich damit in die nächste Galaxie, das Voltage FR ist dein fliegender Untersatz für den Park- und SlopestyleEinsatz. Wendig, spielfreudig und kompromisslos. Das Voltage FR ist dein Bike, bezahlbar und dauerhaft.

Voltage FR 10 17.1kg | 37.67lbs Rahmen Voltage FR Alloy 6061, hydrogeformte Rohre, IDS Ausfallende 12 mm Federung Federgabel: Fox 36 VAN FIT RC2, Spiralfeder, 180 mm Federweg Dämpfung: Fox DHX RC2, Spiralfeder, 160-180 mm Federweg Komponenten SRAM X9, 10 Gänge, Truviativ Holzfeller DH 1.1-Kurbelsatz, Avid Code R-Scheibenbremsen, E-13 LG1-Kettenführung Laufräder Scott Pro 20 mm/ Scott DHL 12 mm-Naben, DT Swiss FR600-Felgen, Schwalbe Big Betty DH-Reifen 37


Voltage FR 30 16.6kg | 36.56lbs Rahmen Voltage FR Alloy 6061, hydrogeformte Rohre, IDS Nutted Axle Federung Federgabel: Rock Shox Domain, Spiralfeder, Singlecrown, 180 mm Federweg Dämpfung: Marzocchi Coil R, 150-170 mm Federweg Komponenten SRAM X5 / X4, 8 Gänge, Truvative Ruktion 1.0-Kurbelsatz, Avid Juicy 3-Scheibenbremsen, E-13-Kettenführung Laufräder Scott Comp 20 mm/ Scott DC-22 Nutted Hubs, Alex FR32-Felgen, Schwalbe Big Betty DH-Reifen

Voltage FR 20 18.1kg | 39.87lbs Rahmen Voltage FR Alloy 6061, hydrogeformte Rohre, IDS Ausfallende 12 mm Federung Federgabel: Rock Shox Domain RC, Spiralfeder, Dualcrown, 200 mm Federweg Dämpfung: Fox VAN R Spiralfeder, ProPedalTuning, 160-180 mm Federweg Komponenten SRAM X7 / X5, 9 Gänge, Truvative Hussefelt 1.0-Kurbelsatz, Avid Elixir 5-Scheibenbremsen, E-13-Kettenführung Laufräder Scott Comp 20 mm/ Scott DHL 12 mm-Naben, Alex FR32-Felgen, Schwalbe Big Betty DH-Reifen

38 m o un ta in voltage fr


Photo: Nicolas Teichrob | Riders: Coastal Crew

39


flow and go Das Gambler ist ein reinrassiges Downhill- und Freeridebike für Profis. Dank seiner unzähligen Geometrie- und Fahrwerksverstellungen, seines progressiv angelenkten Mehrgelenkshinterbaus und seines kompakten vorderen Rahmendreiecks für maximale Schrittfreiheit ist es das Lieblingswerkzeug unseres Weltcup-Downhill-Teams, von Scott11 und von unseren Big-Mountain-Heroes. Und es ist sogar käuflich. In drei Ausstattungsvarianten.

Gambler 10 18.8kg | 41.41lbs Rahmen Gambler 7005 Alloy, hydrogeformte Rohre, Karbon-Sattelstreben, supersteifer DH-Rahmen, IDS Ausfallende 12 mm Federung Federgabel: Fox 40 RC2 FIT, Titanfeder, 203 mm Federweg Dämpfung: Fox DHX RC4, coil, 190-230 mm Federweg Komponenten Shimano Saint, 9 Gänge, E-13 LG-1-Kettenführung, Gravity Light-Teile, Prologo-Sattel Laufräder Scott Pro 20 mm/ DT Swiss FR-350 12 mm-Naben, DT Swiss EX500Felgen, Schwalbe Muddy Mary / Wicket Will DH-Reifen

40 m o un ta in gambler


Photo: Sven Martin | Rider: Fabien Pedemanaud | Location: DH WC Fort William

41


Gambler 30 19.95kg | 43.94lbs Rahmen Gambler 7005 Alloy, hydrogeformte Rohre, supersteifer DH-rahmen, IDS Ausfallende 12 mm Federung Federgabel: Rock Shox Domain DC, 200 mm Federweg Dämpfung: Fox Van R, Spiralfeder, 190-230 mm Federweg Komponenten SRAM X5 / X4, 8 Gänge, Truvative Ruktion DH 1.0-Kurbelsatz, E-13-Kettenführung, Avid Juicy 3-Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp 20 mm / Scott DHL 12 mm-Naben, Alex FR32-Felgen, Schwalbe Muddy Mary / Wicket Will DH-Reifen

Gambler 20 19.14kg | 42.16lbs Rahmen Gambler 7005 Alloy, hydrogeformte Rohre, supersteifer DH-rahmen, IDS Ausfallende 12 mm Federung Federgabel: Rock Shox Boxxer RC, 203 mm Federweg Dämpfung: Fox Van RC, coil, 190-230 mm Federweg Komponenten SRAM X7 / X5, 9 Gänge, Truvative Hussefelt DH 1.1-Kurbelsatz, E-13Kettenführung, Avid Elixir 5-Scheibenbremsen, Prologo-Sattel Laufräder Scott Comp 20 mm / Scott DHL 12 mm-Naben, Alex FR32-Felgen, Schwalbe Muddy Mary / Wicket Will DH-Reifen

42 m o un ta in gambler


Avoid evil. And rocks. And roots. And... Gravity riding has evolved – whether you ride Downhill, Slope style, Aggressive, All-mountain or North Shore style freeride, the trails are becoming increasingly faster and more challenging. This is where SAINT comes in. It has been designed to maximize control, featuring technical perfection with top shifting and braking performance, low weight, and a unique visual impact with gold highlights. All of this frees you to concentrate on the trail and find your flow. 43


44 m o un ta in voltage

Photo: Viktor Strasse | Rider: Timo Pritzel


good times Der Dirt- und Streetstyle-Dominator hat einen Namen: Voltage. Seine massiven, hydrogeformten Rohre und seine wendige Geometrie lassen bei Manuals, Sprüngen und Anliegern in Zukunft keine Ausreden mehr zählen. Es liegt an dir! Wähle aus vielen Austattungsoptionen deine passende aus – und heb’ das Flugverbot über deiner Stadt endlich auf!

Voltage YZ TMO 12.6kg | 27.75lbs Rahmen Voltage A-frame Alloy 6061, hydrogeformte Rohre, ultrakurze Kettenstreben mit radikaler Geometrie, IDS Singlespeed-Ausfallende Federgabel: Rock Shox Argyle R, Spiralfeder, Luftvorspannung, 100 mm Federweg Komponenten Cr-mo BMX-Kurbelgarnitur im „2-Piece“Design, Avid Juicy 3-Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp 20 mm/ Scott DC-52 nutted Singlespeed-Naben, Alex Atmosfair FR30-Felgen, Schwalbe Table Top-Reifen

45


Voltage YZ 0.1 13.2kg | 29.07lbs Rahmen Voltage B-Rahmen Alloy 6061, hydrogeformte Rohre, SinglespeedAusfallende Federgabel Marzocci Dirt Jumper 3, Spiralfeder, Luftvorspannung, 100 mm Federweg Komponenten Cr-mo BMX-Kurbelgarnitur im „3-Piece“-Design, hydraulische Tektro Draco-Scheibenbremsen, Scott-Sattel mit Pivotal-System Laufräder Scott DC-20 nutted / Scott DC-42 nutted Singlespeed-Naben, Alex FR30-Felgen, Schwalbe Table Top-Reifen

Voltage YZ 0.2 12.1kg | 26.65lbs Rahmen Voltage D-Rahmen Alloy 6061, hydrogeformte Rohre, SinglespeedAusfallende Gabel Cr-mo Dirtjump-Gabel, starr Komponenten Cr-mo BMX-Kurbelgarnitur im „3-Piece“-Design, mechanische Tektro Novela-Scheibenbremsen, Scott-Sattel mit Pivotal-System Laufräder Scott DC-20 nutted / Scott DC-42 nutted Singlespeed-Naben, Alex DP20-Felgen, Schwalbe Table Top-Reifen

46 m o un ta in voltage


Voltage YZ 10 14.2kg | 31.28lbs

Voltage YZ 20 14.3kg | 31.50lbs

Rahmen Voltage C-Rahmen Alloy 6061, hydrogeformte Rohre Gabel Suntour XCM V3, Vorspanneinstellung, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Alivio / Acera, 24 Gänge, hydraulische Tektro Draco-Scheibenbremsen Laufräder Scott DC-19 / Shimano FH-M475-Naben, Rigida ZAC 21-Felgen, Schwalbe Table Top-Reifen

Rahmen Voltage C-Rahmen Alloy 6061, hydrogeformte Rohre Gabel Suntour XCM V3, Vorspanneinstellung, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Acera / Altus, 24 Gänge, mechanische Tektro Aquila-Scheibenbremse Laufräder Scott DC-19 / Scott DC-22-Naben, Rigida ZAC 21-Felgen, Schwalbe Table Top-Reifen

zweite Farboption

Voltage YZ 30 14.6kg | 32.16lbs

Voltage YZ 40 14.1kg | 31.06lbs

Rahmen Voltage C-Rahmen Alloy 6061, hydrogeformte Rohre Gabel Suntour XCT V2, Vorspannungseinstellung, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Acera / Altus, 21 Gänge, Tektro Novela mechanische Scheibenbremse Laufräder Scott DC-19 / Scott DC-31-Naben, Araya GP-710-Felgen, Kenda K905-Reifen

Rahmen Voltage C-Rahmen Alloy 6061, hydrogeformte Rohre Gabel Suntour XCT V2, Vorspannungseinstellung, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Acera / Altus, 21 Gänge, Tektro V-Bremse Laufräder Scott FM-21 / Scott FM-31-Naben, Araya GP-710-Felgen, Kenda K905-Reifen

47


Aspect heißt unsere Hardtail-Linie, bei deren Entwicklung wir drei Ziele verfolgten: Sie sollen leicht, schnell und preiswert sein. Die Bikes kommen mit komfortablen Geometrien und abfallenden Oberrohren für extra viel Schrittfreiheit daher. Lenk- und Sitzwinkel sorgen für quirliges Fahr- und präzises Lenkverhalten. Alle Aspects werden aus doppelt konifizierten 6061-Aluminium gefertigt und haben austauschbare Schaltaugen für ein langes, sorgenfreies Fahrradleben.

Aspect 10 12.7kg | 27.97lbs Rahmen Aspect Alloy 6061, Double-Butted Gabel Rock Shox Tora TK, Pop Loc Remote Lockout, Rebound Adjust, 100 mm Federweg Komponenten Shimano XT / Deore, 27 Gänge, Shimano BR-M445Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp-CL / Shimano FH-RM65-CL-Naben, Alex XC44-Disc-Felgen, Schwalbe Rocket Ron-Reifen

48 m o un ta in aspect


zweite Farboption

Aspect 20 13.3 kg | 29.30lbs Rahmen Aspect Alloy 6061, Double-Butted Gabel Suntour XCR, Lockout, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Deore / Alivio, 27 G채nge, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufr채der Shimano RM65-CL hubs, Araya-Disc-Felgen, Schwalbe Black Jack-Reifen

zweite Farboption

Aspect 30 13.8kg | 30.40lbs Rahmen Aspect Alloy 6061, Double-Butted Gabel Suntour XCR, Lockout, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Alivio / Acera, 24 G채nge, hydraulische Tektro Draco-Scheibenbremsen Laufr채der Scott Team / Shimano FH-M475-Naben, Araya TX-633-Felgen, Schwalbe Black Jack-Reifen

Photo: Daniel Geiger | Location: Davos, Sertig

49


zweite Farboption

Aspect 60 13.9kg | 30.62lbs Rahmen Aspect Alloy 6061 Gabel Suntour XCT-V3, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Altus, 21 Gänge, Scott Comp V-Bremsen Laufräder Scott FM21 / FM31-Naben, Araya GP-710-Felgen, Scott Ozon-Reifen

Aspect 50 13.9kg | 30.62lbs Rahmen Aspect Alloy 6061, Double-Butted Gabel Suntour XCM-H, Lockout, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Acera, 24 Gänge, Scott Comp V-Bremsen Laufräder Scott FM21 / Shimano FH-RM30-Naben, Araya GP-710-Felgen, Scott Ozon-Reifen

Aspect 40 14.55kg | 32.05lbs Rahmen Aspect Alloy 6061, Double-Butted Gabel Suntour XCM-H, Lockout, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Acera, 24 Gänge, mechanische Shimano BR-M416A-Scheibenbremsen Laufräder Scott Team-CL / Shimano FH-RM65-CL-Naben, Araya GP-710-Felgen, Scott Ozon-Reifen

zweite Farboption 50 m o un ta in aspect


Photo: Daniel Geiger | Location: Davos, Sertig

51


for women

who move

Unsere Contessas sind alles andere als weiblich ge-

schminkte Männerbikes. Sie wurden kompromisslos für die Bedürfnisse echter Bikerinnen entwickelt, sind aber mit den gleichen hochwertigen Highend-Komponenten und Teilen ausgestattet wie SCOTT-Herrenbikes. Egal ob Freizeit Bikerin oder Weltcup-Racerin: Für jede Frau gibt’s das passende Contessa-Bike.

Contessa Genius

Contessa Scale RC

52 con te ssa


Photo: Daniel Geiger | Location: Davos, Fl端ela

53


Contessa Genius 12.3kg | 27.09lbs

Contessa Spark 12.6kg | 27.75lbs

Rahmen Contessa Genius-Hauptrahmen aus Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 4, Alloy 6061, Custom-Butted Schwinge Federung Federgabel: Rock Shox Relevation RL 15 2p, Luft, Federweg-120-150 mm, Dämpfung: Scott Equalizer2, Lockout-95-150 mm, TwinLoc Remote System Komponenten Shimano XT / SLX, 27 Gänge, Avid Elixir-Scheibenbremsen Laufräder DT Swiss XR35, Schwalbe Nobby Nic EVO 2.35 Kevlar-Reifen

Rahmen Contessa Spark Alloy 6061, Double-Butted, hydrogeformte Rohre, Solution-Geometrie Federung Federgabel: Rock Shox Recon Gold RL Solo Air, 120 mm, Dämpfung: DT Swiss M210, Luft, TwinLoc Remote System Komponenten Shimano SLX / Deore, 27 Gänge, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufräder Scott Team-CL / Shimano FH-RM65-CL-Naben, Alex XC44-Disc-Felgen, Schwalbe Rocket Ron-Reifen

Contessa 10 12.9kg | 28.41lbs

Contessa 20 13.3kg | 29.30lbs

Rahmen Contessa Alloy 6061, Double-Butted, Solution-Geometrie Gabel Rock Shox Tora TK, Pop Loc Remote Lockout, Rebound Adjust, 100 mm Federweg Komponenten Shimano XT / Deore, 27 Gänge, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp-CL / Shimano FH-RM65-CL-Naben, Alex XC44-Disc-Felgen, Schwalbe Rocket Ron-Reifen

Rahmen Contessa Alloy 6061, Solution-Geometrie Gabel Suntour XCR, Lockout, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Deore / Alivio, 27 Gänge, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufräder Shimano RM65-CL hubs, Araya-Disc-Felgen, Schwalbe Black Jack-Reifen

54 con te ssa


Contessa 30 13.5kg | 29.74lbs

Contessa 40 14.5kg | 31.94lbs

Rahmen Contessa Alloy 6061, Solution-Geometrie Gabel Suntour XCR, Lockout, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Alivio / Acera, 24 Gänge, hydraulische Tektro Draco-Scheibenbremsen Laufräder Scott Team / Shimano FH-M475-Naben, Araya TX-633-Felgen, Schwalbe Black Jack-Reifen

Rahmen Contessa Alloy 6061, Solution-Geometrie Gabel Suntour XCM-H, Lockout, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Acera, 24 Gänge, mechanische Shimano BR-M416A-Scheibenbremsen Laufräder Scott Team-CL / Shimano FH-RM65-CL-Naben, Araya GP-710-Felgen, Scott Ozon-Reifen

zweite Farboption

Contessa 50 13.9kg | 30.62lbs

Contessa 60 13.8kg | 30.40lbs

Rahmen Contessa Alloy 6061, Solution-Geometrie Gabel Suntour XCM-H, Lockout, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Acera, 24 Gänge, Scott Comp V-Bremsen Laufräder Scott FM21 / Shimano FH-RM30-Naben, Araya GP-710-Felgen, Scott Ozon-Reifen

Rahmen Contessa Tiki , 6061 Alloy Gabel Suntour XCT-V3, 100 mm Federweg Komponenten Shimano Altus, 21 Gänge, Scott Comp V-Bremsen Laufräder Scott FM21 / FM31-Naben, Araya GP-710-Felgen, Scott Ozon-Reifen

55


Contessa Spark RC 11kg | 24.23lbs Rahmen Hauptrahmen aus Spark Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3-Technologie, legierte, Custom-Butted Schwinge Federung Federgabel: Reba RL, Lockout, 120 mm Federweg, Dämpfung: Scott Nude TC, Lockout-80-110 mm, TwinLoc Remote System Komponenten Shimano XT, 30 Gänge, Avid Elixir R Karbon-Scheibenbremsen, Ritchey Pro Karbonteile/Scott-Teile Laufräder DT Swiss XR20, Schwalbe Rocket Ron EVO KevlarReifen, tubeless-ready

Contessa Scale RC 9.8kg | 21.59lbs Rahmen Scale Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS Dämpfersystem Gabel Reba RL, Luft, 100 mm Federweg, Remote Lockout Komponenten Shimano XT, 30 Gänge, Avid Elixir R-Scheibenbremsen Laufräder DT Swiss XR20, Schwalbe Rocket Ron EVO Kevlar-Reifen, tubeless-ready

56 con te ssa


Contessa Scale 10 12.4kg | 27.31lbs Rahmen Contessa Race 6061 Alloy D.B. Solution Geometrie Gabel Rock Shox Recon Silver TK, Aluminium Gabelschaft, 100 mm Federweg, Remote Lockout, Komponenten Shimano XT / SLX, 30 Gänge, Shimano FC-M552-Kurbelsatz, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufräder Scott Team / Shimano FH-RM65-Naben, Alex XC-44-Felgen, Schwalbe Rocket Ron-Reifen

Contessa Scale 20 13.3kg | 29.30lbs Rahmen Contessa Race 6061 Alloy D.B. Solution Geometrie Gabel Suntour XCR LO, Aluminium Gabelschaft, 100 mm Federweg, Lockout, Komponenten Shimano SLX / Alivio, 27 Gänge, Tektro Draco hydraulische Scheibenbremsen Laufräder Scott Team / SRAM MTH 306-Naben, Alex XC-44-Felgen, Schwalbe Rocket Ron-Reifen

Photo: Daniel Geiger | Location: Davos, Flüela

57


Contessa CR1 Team 7.6kg | 16.74lbs

Compact | 30 speed

Rahmen CR-1 Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS-System Gabel HMF-Net, Karbon-Gabelschaft Komponenten Shimano 105, Ritchey Pro Karbon-Sattelstütze Laufräder Mavic Aksium, Continental Ultra Race Falt-Reifen

Contessa CR1 Pro 7.3kg | 16.08lbs

Compact | 30 speed

Rahmen CR-1 Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS-System Gabel HMF-Net, Karbon-Gabelschaft Komponenten Shimano Ultegra, Ritchey Pro Karbon-Sattelstütze Laufräder Mavic Ksyrium Elite, Continental Ultra Race Falt-Reifen

58 con te ssa

Contessa Speedster 15 8.8kg | 19.38lbs

Compact | 30 speed

Rahmen Speedster 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Rohre Gabel Karbon, Aluminium Gabelschaft Komponenten Shimano 105, Karbon-Sattelstütze Laufräder Scott Team-Naben, Alex Race 28 Aero-Felgen, Continental Ultra Sport-Reifen


Contessa Speedster 25

9.2kg | 20.26lbs

27 speed

Rahmen Speedster 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Kettenstreben Gabel Karbon, Aluminium Gabelschaft Komponenten Shimano Tiagra / Sora, Truvativ Isoflow-Kurbelsatz Laufr채der Scott Comp-Naben, Alex Race 28 Aero-Felgen, Continental Ultra Sport-Reifen

Contessa Speedster 35

9.2kg | 20.26lbs

24 speed

Rahmen Speedster 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Kettenstreben Gabel Karbon, Aluminium Gabelschaft Komponenten Shimano Sora / 2300, Truvativ Isoflow-Kurbelsatz Laufr채der Scott Comp-Naben, Alex Race 28 Aero-Felgen, Continental Ultra Sport-Reifen

Photo: Daniel Geiger | Location: Davos, Fl체ela

59


Contessa JR 24

Scale RC JR

wonderland Papis und Mamis aufgepasst! In der SCOTT-Junior-Linie findet dein Kid mit Sicherheit sein Traumbike. Ob 12 Zoll für die Kleinen, 24 Zoll für die Größere oder BMX-Rad für die Jungen Wilden – wir haben für alle Kurzen das richtige Bike. Und dank robuster Komponenten machen unsere Bikes auch bei härterer Gangart nicht schlapp. Das Beste: Was Papi und Mami können, kann ein SCOTT-Junior-Bike schon lange: Es kommt nämlich im Spark-, Contessa-, Voltage-, oder gar BMX-Look daher.

60 jun ior

Photo: Daniel Geiger


BMX Volt-X 10

Voltage JR 24 TMO

61


Scale JR RC

10.4kg | 22.91lbs Rahmen Scale JR 6061 Alloy, Double-Butted Rohre Gabel RST F1RST 24 AIR, 24 Zoll, Vorspannung, 60 mm Federweg Komponenten ShimanoXT / Deore, 27 Gänge, FSA Alpha-Kurbelsatz

Spark JR 20 10.8kg | 23.79lbs Rahmen Spark JR 6061 Alloy, Butted-Rohre Federung Federgabel: RST Capa T20 Zoll, 50 mm Federweg, Dämpfung: Apro SD, 65mm Federweg Komponenten Shimano Tourney, 12 Gänge, V-Bremsen

Scale JR 24

11.8kg | 25.99lbs Rahmen Scale JR 6061 Alloy, Butted-Rohre Gabel RST Capa T24, 24 Zoll, 50 mm Federweg Komponenten Shimano Alivio / Altus, 21 Gänge

Scale JR 20

10.8kg | 23.79lbs Rahmen Scale JR 6061 Alloy, Butted-Rohre Gabel RST Capa T20, 20 Zoll, 50 mm Federweg Komponenten Shimano Alivio / Altus, 21 Gänge

Spark JR 24 11.8kg | 25.99lbs Rahmen Spark JR 6061 Alloy, Butted-Rohre Federung Federgabel: RST Capa T 24 Zoll, 50 mm Federweg, Dämpfung: Apro SD, 75 mm Federweg Komponenten Shimano Alivio / Tourney, 21 Gänge, V-Bremsen

62 jun ior


Voltage JR TMO

Voltage JR 12

11.48kg | 25.29lbs

8.2kg | 18.06lbs

Rahmen Voltage 6061 Alloy, D-Rahmen, 24 Zoll, hydrogeformte Rohre, kurze Kettenstreben und schicke Geometrie Gabel Scott CR-mo, starr Komponenten Cr-mo BMX/Kurbelgarnitur im „3/Piece“-Design, Scott Pilot FR 3 Zoll rise, mechanische Tektro NovelaScheibenbremsen

Rahmen Voltage 6061 Alloy, Octagon-Rohre Komponenten Eingang, Trainingsräder

Voltage JR 16 10.5kg | 23.13lbs

Rahmen Voltage 6061 Alloy, Octagon-Rohre Komponenten Eingang, Trainingsräder

Voltage JR 24 Disc 12.7kg | 27.97lbs

Rahmen Voltage 6061 Alloy, Octagon-Rohre Gabel RST Capa T24, 24 Zoll, 50 mm Federweg Komponenten Shimano Tourney, 18 Gänge, mechanische Tektro AquilaScheibenbremsen

Voltage JR 20 11kg | 24.23lbs

Rahmen Voltage 6061 Alloy, Octagon-Rohre Gabel RST CapaT20, 20 Zoll, 50 mm Federweg Komponenten Shimano Tourney, 6 Gänge, V-Bremsen

Voltage JR 24 12.5kg | 27.53lbs

Rahmen Voltage 6061 Alloy, Octagon-Rohre Gabel RST Capa C7, 24 Zoll, 50 mm Federweg Komponenten Shimano Tourney, 18 Gänge, V-Bremsen

63


Volt-X 10 12.4kg | 27.31lbs Rahmen CR-Mo / Hi-Ten Custom-Design, mittleres Tretlager, 1 1/8 Zoll integriertes Headset, Dirt-Freestyle-Geometrie Komponenten Cr-Mo BMX-Kurbelgarnitur im „3 Piece“-Design, Scott-Sattel mit Pivotal-System, Scott BMX-Teile, Rotor, Wellgo-Nylonpedale

Volt-X 20 11.3kg | 24.89lbs Rahmen CR-Mo / Hi-Ten Custom-Design, mittleres Tretlager, 1 1/8 Zoll integriertes Headset, Dirt-Freestyle-Geometrie Komponenten Cr-Mo BMX-Kurbelgarnitur im „3 Piece“-Design, Scott-Sattel mit PivotalSystem, Scott BMX-Teile, Wellgo-Nylonpedale

Volt-X 30 12.2kg | 26.87lbs

Volt-X 40 12.3kg | 27.09lbs

Rahmen CR-Mo / Hi-Ten Custom-Design, USA Tretlager Komponenten Cr-Mo BMX-Kurbelgarnitur im „3 Piece“-Design, Scott BMX-Teile, Wellgo-Nylonpedale

Rahmen CR-Mo / Hi-Ten Custom-Design, USA Tretlager Komponenten Hi-Ten BMX-Kurbelgarnitur im „1 Piece“-Design, Scott BMX-Teile, Wellgo-Nylonpedale

64 jun ior


Scale Contessa JR 24 11.8kg | 25.99lbs

Rahmen Scale JR 6061 Alloy, Butted-Rohre Gabel RST Capa T24, 24 Zoll, 50 mm Federweg Komponenten Shimano Alivio / Altus, 21 Gänge

Contessa JR 20 10.6kg | 23.35lbs Rahmen Contessa 6061 Alloy, Butted Rohre Gabel RST CapaT20, 20 Zoll, 50 mm Federweg Komponenten Shimano Tourney, 6 Gänge, V-Bremsen

Contessa JR 16 10.2kg | 22.47lbs

Rahmen Contessa 6061 Alloy, Butted Rohre Komponenten Eingang, Trainingsräder

Contessa JR 12 8.1kg | 17.84lbs

Rahmen Contessa 6061 Alloy, Butted Rohre Komponenten Eingang, Trainingsräder

Contessa JR 24 11.9kg | 26.21lbs Rahmen Contessa 6061 Alloy, Butted Rohre Gabel RST CapaT24, 24 Zoll, 50 mm Federweg Komponenten Shimano Tourney, 18 Gänge, V-Bremsen

65


bring color to your city SUB bedeutet Speed Utility Bike – ein modernes urbanes Bike, geschaffen für das Pendeln, für Einkaufsfahrten und für das ziellose Cruisen durch die Stadt. Dank der Anlötteile an Rahmen und Gabel kannst du einfach Gepäckträger oder Schutzbleche des Urban-KitSystems montieren. So kannst du ganz easy deine Einkäufe transportieren – und machst dich nicht nass dabei.

66 u r ban sub

Photo: Daniel Geiger


Urban Kit SCOTT hat den Urban-Kit kreiert, der aus Schutzblechen, hinterem Gepäckträger und Ständer besteht. Als Nachrüstzubehör erhältlich, kann dieser Kit dank unseres einfachen Befestigungssystem in Minutenschnelle montiert werden. Urban-Kits gibt’s in jeder Menge Farben, die perfekt zu deinem Bike passen.

Fender Set 700C

Sub 10 Solution

Rear Rack Scott Urban

67


Sub 10 Solution

SUB 20

11.4kg | 25.11lbs

*Urban-Kit nicht inbegriffen

Rahmen E-SUB 6061 Alloy, Double-Butted, kompatibel mit Urban-Kit Gabel SUB Alloy 6061, starr Komponenten Shimano Deore, 27 Gänge, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp-CL / Shimano RM65-CL-Naben, Alex SUB-Disc-Felgen, Continental Sport Contact-Reifen

Sub 35 Solution

SUB 10 Men 11.8kg | 25.99lbs

*Urban-Kit nicht inbegriffen

Rahmen E-SUB 6061 Alloy, Double-Butted, kompatibel mit Urban-Kit Gabel SUB Alloy 6061, starr Komponenten Shimano Alfine, 8 Gänge, Shimano BR-M505-Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp-CL / Shimano Alfine-Naben, Alex SUB-Disc-Felgen, Continental Sport Contact-Reifen

SUB 35 Men

12.1kg | 26.65lbs

*Urban-Kit nicht inbegriffen

Rahmen E-SUB 6061 Alloy, Double-Butted, kompatibel mit Urban-Kit Gabel SUB Alloy 6061, starr Komponenten Shimano Nexus, 8 Gänge, Scott Comp V-Bremsen Laufräder Scott CO-31 / Shimano Nexus-Naben, Alex SUB-Felgen, Continental Sport Contact-Reifen

68 u r ban sub


Sub 45 Solution

SUB 30

SUB 45 Men

11.8kg | 25.99lbs

Rahmen E-SUB 6061 Alloy, Double-Butted, kompatibel mit Urban-Kit Gabel SUB Alloy 6061, starr Komponenten Shimano Deore / Alivio, 27 Gänge, Scott Comp V-Bremsen Laufräder Scott CO-31 / Shimano FM-RM60-Naben, Rigida DP2000-Felgen, Continental Sport Contact-Reifen

12.8kg | 28.19lbs

*Urban-Kit nicht inbegriffen

Rahmen E-SUB 6061 Alloy, Double-Butted, kompatibel mit Urban-Kit Gabel SUB Alloy 6061, starr Komponenten Shimano Altus, 24 Gänge, hydraulische Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp-CL / Shimano RM65-CL-Naben, Rigida DP2000-Disc-Felgen, Continental Sport Contact-Reifen

Sub 40 Solution

zweite Farboption

SUB 40 Men

11.9kg | 26.21lbs

*Urban-Kit nicht inbegriffen

Rahmen E-SUB 6061 Alloy, Double-Butted, kompatibel mit Urban-Kit Gabel SUB Alloy 6061, starr Komponenten Shimano Acera, 24 Gänge, Scott Comp V-Bremsen Laufräder Scott CO-31 / Shimano FM-RM30-Naben, Rigida DP2000-Felgen, Continental Sport Contact-Reifen

SUB 50

11.9kg | 26.21lbs

Rahmen E-SUB 6061 Alloy, Double-Butted, kompatibel mit Urban-Kit Gabel SUB Alloy 6061, starr Komponenten Eingang, Scott Comp V-Bremsen Laufräder Scott CO-31 / Formula FM-135-Eingangnaben, Rigida DP2000-Felgen, Schwalbe Citizen-Reifen

69


arrive energetic Neu in 2011 bietet SCOTT seine E-SUB-Linie an. Seit der engen Zusammenarbeit mit dem Elektronik-Riesen Bosch hat SCOTT ein System entwickelt, womit wir als die Ersten ein stylisches und einfach zu handhabendes E-Bike-System anbieten.

E-Sub 10

70 u r ban E- sub


E-Sub 20 Solution

E-SUB 20 Men

*gepäckträger nicht inbegriffen

Rahmen E-SUB 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Rohre, kompatibel mit Urban-Kit E-Drive-System Bosch 250 W Mechatronic System, 36 V Li-Ionen-Akkupack Komponenten Shimano XT / Deore, 9 Gänge, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen, Scott Urban-Kit, Spanninga-Leuchten Laufräder: Scott Comp-CL / Shimano FH-M529-CL-Naben, Alex SUB-Disc-Felgen, Schwalbe Marathon Supreme-Reifen

E-Sub 10 Men

*Gepäckträger nicht inbegriffen

Rahmen E-SUB 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Rohre, kompatibel mit Urban-Kit E-Drive-System Bosch 250 W Mechatronic System, 36 V Li-Ionen-Akkupack Komponenten Shimano Alfine, 11 Gänge, Shimano BR-M575-Scheibenbremsen, Scott Urban-Kit, Supernova-Leuchten Laufräder: Scott Comp-CL / Shimano Alfine-Naben, Alex SUB-Disc-Felgen, Schwalbe Marathon Supreme-Reifen

Photo: Daniel Geiger

71


explained 2

Die E-volution. Mit der E-SUB und E-Sportster Linie präsentiert SCOTT eine äusserst ansprechende, farbenfrohe und überaus funktionelle E-Bike Linie. Ziel war es, entsprechend unserem Anspruch Innovation, Technology, Design gemeinsam mit Bosch eine eigenständige Linie und eine komplett neue Ära im E-Bike Sektor einzuläuten. Unsere Hauptansprüche:

dynamisches, sauberes und sportives design. Einfachste Kabelführung Verwendung existierender SCOTT Geometrien Kompatibel mit SCOTT Accessoires

kompakte und stabile Antriebseinheit

72 u r ban E- sub /E-sportster

Elektroniksystem im Rahmen integriert. Einfache Handhabung

1


3

Aus den Ideen und den Ansprüchen der SCOTT Ingenieure und Designer resultierten das E-SUB und E-Sportster in trendigem Design. Wichtige Punkte waren dass die bestehende SUB und Sportster Kollektion aufgrund der Geometrie wiedererkennbar und identisch bleibt, sowohl sich aber auch das Handling der Batterie so einfach als möglich gestaltet. 1 Die Batterie, überzeugend einfaches Handling. Mittels eines integrierten Ver-

schlusssystems lässt sich die Batterie in einfachster „Plug&Play“-Manier vom Rahmen entfernen und wieder anbringen. Die Batterie kann so separat und bequem mit dem mitgelieferten Ladegerät in Rekordzeit von nur 2.5 Stunden komplett aufgeladen werden. Weitere Features: - separate Ladestatus Anzeige - Li-Ionen Technologie - abhängig von Profil und Fahrerleistung beträgt die Reichweite 44km bei 18km/h - 36 Volt - Gewicht 2.3kg

3

High Tech am Lenker. Das kleine Schaltpult erlaubt die Kontrolle über jegliche integrierten Bereiche am Rad. Geregelt und gewählt werden kann der AssistenzLevel und die Lichtfunktion. Darüber hinaus zeigt das Interface den aktuellen Batteriestatus, die augenblickliche Reichweite in km und beinhaltet die Funktionen eines gängigen Velocomputers. Assistenz Levels. Der Fahrer hat die Möglichkeit zwischen vier verschiedenen Modi zu wählen: - Eco hoher Autonomiegrad. Maximale Reichweite - Tour mittlerer Autonomiegrad. Standard Modus - Sport unterstützt Beschleunigungsgrad - Speed Maximale Motorunterstützung

2 Der Antrieb, legal und regelkonform. Das kompakte Design des Antriebes

bringt zusätzlich den Vorteil, dass das am Tretlager angebrachte System dem Rad einen optimalen Schwerpunkt verleiht. Das Fahrverhalten bleibt sich also einem SUB oder Sportster Modell ohne Elektroantrieb identisch und äusserst wendig aber komfortabel. - 3 Sensoren für Geschwindigkeit (Hinterrad), Kadenz und Drehmoment im Antrieb integriert - 250 Watt Leistung - Gewicht 4kg

Leistungskurve SCOTT / Bosch System im Vergleich - lineare und gleichmässige Beschleunigung - gleichmässige Kraftentfaltung ohne Leistungsschwankungen - schnellste Beschleunigung - Motor unterstützt Antrieb bis und mit 25km/h gemäss EPAC Norm

BOSCH

Das SCOTT / Bosch System (gelbe Kurve) unterbricht im Unterschied zu anderen Systemen (Kurve rot und blau) die Motorenleistung mit sofortiger Wirkung bei Erreichen der maximalen Geschwindigkeit oder beim Bremsmanöver. Dies völlig verzögerungsfrei was zu maximaler Sicherheit beiträgt.

Sieben Gründe, auf das SCOTT / Bosch System zu vertrauen - - - - - - -

Tiefliegender Schwerpunkt. Komfortables, sicheres und wendiges Fahrverhalten Geringes Gewicht. 6.5kg wiegt das komplette System. Das leichteste aller Mitbewerber Höchste Durchzugskraft aller von uns getesteten Antriebe. Leistungsstark, verzögerungsfrei und sehr harmonisch in der Kraftentfaltung! Hohe Installationsfreundlichkeit. Entfernen und anbringen der Batterie in sekundenschnelle Hohe Batterielebensdauer. Garantiert für eine Reichweite von 44km bei 18km/h, je nach Einsatzgebiet. SCOTT / Bosch System auf gängigen SUB und Sportster Modellen. Garantiert komfortable Geometrie bei einzigartigem Design. 2.5h Batterieladezeit. Das SCOTT / Bosch System lädt als eines der Schnellsten.

73


E-Sportster Solution

E-Sportster Men

*Gep채cktr채ger nicht inbegriffen

Rahmen E-Sportster 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Rohre E-Drive-System Bosch 250 W Mechatronic System, 36 V Li-Ionen-Akkupack Gabel Suntour NCX-D LO-A, Lockout, 63 mm Federweg Komponenten Shimano XT / Deore, 9 G채nge, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen, Scott Urban-Kit, Spanninga-Leuchten

74 u r ban e -sportster


arrive energetic SCOTT erweitert sein Bikesortiment in dieser Saison erstmalig um die E-Sportster-Linie. Seit der engen Zusammenarbeit mit dem Elektronik-Riesen Bosch sind wir die Ersten, die ein kompaktes und funktionell zu handhabendes E-Bike-System anbieten.

Rear Rack Scott Urban Fender Set 700C

Rear Rack Scott MTX 700C

Urban Kit Zudem haben wir den Urban-Kit kreiert, der aus Schutzblechen, hinterem Gepäckträger und Ständer besteht. Als Nachrüstzubehör erhältlich, kann dieser Kit in Minutenschnelle mit Hilfe unseres Befestigungssystems montiert werden. Urban-Kits gibt’s in jeder Menge Farben, die

Scott MTX Rack Bag

perfekt zu deinem Bike passen.

Scott MTX Basket

Photo: Daniel Geiger

75


Sportster

Wer viel Wert auf komfortable Touren und bequemen Transport der Einkäufe legt, für den ist die Sportster-Linie genau das Richtige! Denn Sportsters rollen schön über Asphalt und bieten einen extratiefen Einstieg. Anlötteile am Rahmen ermöglichen eine schnelle Montage von Gepäckträger und Schutzblechen aus dem Urban-Kit. So macht die Einkaufstour durch die Stadt doppelt Spass! Zusätzlich passen viele Zubehörteile von Topeak perfekt zum Urban-Kit-System.

Sportster 25 Solution

Sportster 25 Men

12kg | 26.43 lbs

Rahmen Sportster 6061 Alloy, Double-Butted Gabel Suntour NCX-D LO-A, Lockout, 63 mm Federweg Komponenten Shimano SLX / Deore, 27 Gänge, Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp-CL / Shimano FH-RM65-CL-Naben, Alex XC44-Disc-Felgen, Schwalbe Rapid Rob-Reifen

Sportster 20 Solution

Sportster 10 Solution

Sportster 10 Men 11.7kg | 25.77lbs

*Urban-Kit nicht inbegriffen

Rahmen Sportster 6061 Alloy, Double-Butted Gabel Suntour NCX-D RL-A, Lockout, 63 mm Federweg Komponenten Shimano XT / SLX, 27 Gänge, Avid Elixir 3-Scheibenbremsen Laufräder Scott Team-CL / Shimano FH-M525-CL-Naben, Alex XC44-Disc-Felgen, Schwalbe Rapid Rob-Reifen

76 u r ban sportster

Sportster 20 Men

11.3kg | 24.89lbs

Rahmen Sportster 6061 Alloy, Double-Butted Gabel Suntour NCX-D LO-A, Lockout, 63 mm Federweg Koomponenten Shimano SLX / Deore, 27 Gänge, Scott Comp V-Bremsen Laufräder Scott CO-31/ Shimano RM60-Naben, Alex ACE-24-Felgen, Schwalbe Rapid Rob-Reifen


Sportster 30 Solution

Sportster 30 Men

13.6kg | 29.96lbs

*Urban-Kit nicht inbegriffen

Rahmen Sportster 6061 Alloy, Double-Butted Gabel Suntour NEX-4610 V2 HLO, Lockout, 63 mm Federweg Komponenten Shimano Deore / Alivio, 27 G채nge, hydraulische Shimano BR-M445-Scheibenbremsen Laufr채der Shimano RM65-CL hubs, Araya-Disc-Felgen, Schwalbe Smart Sam-Reifen

Sportster 40 Lady

Sportster 40 Men

13.1kg | 28.85lbs

*Urban-Kit nicht inbegriffen

Rahmen Sportster 6061 Alloy, Double-Butted Gabel Suntour NEX-4610 V2 HLO, Lockout, 63 mm Federweg Komponenten Shimano Deore / Alivio, 27 G채nge, Scott Comp V-Bremsen Laufr채der Scott FM-21 / Shimano FH-RM60-Naben, Araya 733-Felgen, Schwalbe Smart Sam-Reifen

Photo: Daniel Geiger | Location: Davos

77


78 u r ban sportster

Photo: Daniel Geiger | Location: Davos


Sportster 55 Lady

Sportster 55 Men

Sportster 60 Lady

13.8kg | 30.40lbs

Rahmen Sportster 6061 Alloy, Double-Butted Gabel Suntour NEX-4110 V2, 63 mm Federweg Komponenten Shimano Acera / Altus, 24 Gänge, Shimano BR-M416A mechanische Scheibenbremsen Laufräder Scott Comp-CL / Shimano FH-RM65-CL-Naben, Araya-GP-710-Felgen

Sportster 60 Men

12.4kg | 27.31lbs

Rahmen Sportster 6061 Alloy, Double-Butted Gabel Starr Komponenten Shimano Acera / Altus, 21 Gänge, Scott Comp V-Bremsen Laufräder Scott FM-21 / 31-Naben, Araya GP-710-Felgen

Sportster 50 Lady

Sportster 50 Men

13.2kg | 29.07lbs

Rahmen Sportster 6061 Alloy, Double-Butted Gabel Suntour NEX-4110 V2, 63 mm Federweg Komponenten Shimano Acera / Altus, 24 Gänge, Scott Comp V-Bremsen Laufräder Scott FM-21 / Shimano FH-RM30-Naben, Araya GP-710-Felgen

79


ONE bike non-stop wins Mark Cavendish, Team HTC-Columbia, auf SCOTT Addict: 6 Etappensiege an der TDF 2009, 5 Etappensiege an der TDF 2010. Überquere die Ziellinie als Erster.

Das Addict ist der Massstab in puncto Karbontechnologie und Sinnbild für das ultimative Profi-Rennrad. Mit seinem Gewicht von sagenhaften 790 Gramm ist der Addict-Rahmen so leicht, dass man mit ihm förmlich die Berge hinauffliegt. Gleichzeitig ist er dank IMP-Bauweise steif genug für den härtesten Zielsprint. Seine Geometrie mit kurzem Steuerrohr, langem Oberrohr und flachem Sitzwinkel ist durch und durch auf die Bedürfnisse von Profis abgestimmt. Details wie Ausfallenden aus Karbon, Umwerferbefestigungen und Kabelanschläge setzen ein Ausrufezeichen auf das professionelle Auftreten des Addict.

Addict RC 6.5kg | 14.32lbs

20 speed

Rahmen / Gabel Addict Karbon, HMX-Net-Fasern, IMP 3-Technologie Komponenten Shimano Dura-Ace, Ritchey Superlogic / WCS-Karbonteile Laufräder Mavic Ksyrium SL, Continental Grand Prix 4000-Reifen

80 r oa daddict


Photo: TDWsport.com | Rider: Mark Cavendish | TDF 2010

81


Addict R15

6.9kg | 15.20lbs

20 speed | Compact

Rahmen Addict Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3-Technologie Gabel HMF-Net, Gabelschaft aus Karbon Komponenten SRAM RED, Ritchey WCS / Pro-Karbonteile Laufräder Mavic Ksyrium Elite, Continental Ultra Falt-Reifen

Addict R2

7.2kg | 15.86lbs

20 speed | Compact | 30 speed

Rahmen Addict Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3-Technologie Gabel HMF-Net, Gabelschaft aus Karbon Komponenten Shimano Ultegra, Ritchey WCS / Pro-Karbonteile Laufräder Mavic Ksyrium Elite, Continental Ultra Race Falt-Reifen

Addict R1

6.5kg | 14.32lbs

Compact

Rahmen Addict Karbon, HMX-Net-Fasern, IMP 3 Technologie Gabel HMX-Net, Gabelschaft aus Karbon Komponenten Shimano Dura-Ace, Ritchey Superlogic / WCS-Karbonteile Laufräder Mavic Ksyrium SL, Continental Grand Prix 4000-Reifen

Addict R3

7.82kg | 17.22lbs

Rahmen Addict Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3-Technologie Gabel HMF-Net, Gabelschaft aus Karbon Komponenten Shimano 105, Ritchey Pro Karbon-Sattelstütze Laufräder Mavic Aksium, Continental Ultra Race Falt-Reifen

82 r oa daddict

20 speed | Compact | 30 speed


83


Engineered comfort Das CR1 bietet die perfekte Symbiose aus Leistung und Komfort. Asphalt ist nie glatt. Unzählige kleine Schlaglöcher oder ausgebesserte Stellen wirken als Vibrationen oder Schläge auf den Rennradfahrer ein. Das SDS-Konzept absorbiert diese Schocks wirkungsvoll und ermöglicht eine ruhigere, stabilere Fahrt, lässt den Fahrer weniger schnell ermüden und sorgt einfach für mehr Spass auf der Strasse. Die Seitensteifigkeit des CR1 bringt die Muskelpower direkt auf die Strasse und vermittelt in schnellen Kurven und Abfahrten viel Sicherheit. Die Geometrie ist einerseits leistungsorientiert, andererseits bietet das CR1 mehr Komfort als reinrassige Rennmaschinen.

Die Sitz- und Kettenstreben sowie die Gabel sind mit unserem Shock-Damping-System (SDS) ausgestattet. Ausgeklügelte Rohrformen, Dimensionen und Karbonfaserausrichtungen ermöglichen eine vertikale Vibrationsdämpfung, ohne dass die Seitensteifigkeit darunter leidet.

CR1 SL 6.66kg | 14.67lbs Rahmen CR-1 Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS-System Gabel HMF-Net, Karbon-Gabelschaft Komponenten Shimano Dura-Ace, Ritchey WCS-Karbonteile Laufräder Mavic Ksyrium SL, Continental Grand Prix 4000-Reifen

84 r oa dcr 1

20 speed | compact


sds

shock damping system Das CR1-Rennrad und die neuen Scale-Karbon-Bikes nutzen die SDS-Technologie, um eine perfekte Balance aus Performance und Komfort zu erzielen.

Und so funktioniert SDS SDS minimiert die hochfrequenten Schläge und Vibrationen des Untergrunds. Um diesen Stoßdämpfereffekt zu erzielen, aber gleichzeitig nicht an Performance zu verlieren, hat SCOTT sowohl bei Rennrädern als auch bei Mountainbikes die Balance zwischen vertikalem Flex und horizontaler Steifigkeit im hinteren Rahmendreieck optimiert. Vertikaler Flex beeinflusst unmittelbar das Fahrverhalten des Bikes. Je besser der Hinterbau Vibrationen und kleine Schläge absorbieren kann, desto geschmeidiger, stabiler und kraftschonender kannst du im Rennen oder Training fahren. Die Seitensteifigkeit des hinteren Rahmendreiecks hat großen Einfluss darauf, wie das Bike beim Sprint, Wiegetritt oder an steilen Anstiegen reagiert. Die Balance aus Seitensteifigkeit und Eigendämpfung hängt von drei Faktoren ab: 1. Die Steifigkeit des Rahmens (der von Größe, Form und Wandstärke beeinflusst wird). 2. Die Steifigkeit der Karbonstruktur (die durch Auswahl und Ausrichtung der Fasern optimiert werden kann). 3. Rahmendesign und Geometrie.

Das Rohrdesign sichert den Komfort Alle Rohrprofile sind so berechnet, dass sie Schläge von unten absorbieren, seitlich einwirkenden Kräften aber wirkungsvoll widerstehen. S-förmige Sitz- und Kettenstreben Wir haben Rohrstrukturen entwickelt, die es dem hinteren Rahmendreieck und der Gabel ermöglichen, sich kontrolliert zu biegen. S-bend rohr verformung

strukturverschiebung durch einwirken von schlägen

Kontrollierte Nachgiebigkeit Ein Karbon-Rohr muss sowohl in horizontaler (Kraftübertragung) als auch in vertikaler (Komfort und Eigendämpfung) Richtung arbeiten. Das Ziel unserer Karbon-Experten ist es, die perfekte Anordnung, Richtung und Anzahl von Karbon-Layern zu ermitteln. Indem wir diese Faktoren wissenschaftlich ermitteln, können wir die Flex-Richtung und die Torsionskräfte kontrollieren, um dem Rohr eine Auslenkung zu erlauben. Mit der SDS-KarbonTechnik schaffen wir es also, dass ein Rahmen Schläge absorbiert, aber kein Quentchen Seitensteifigkeit einbüsst.

Unterwegs mit SDS Die Kombination aus einzigartigem Rohrdesign und spezieller Anordnung der Karbon-Fasern ermöglicht das ultimative Stoßdämpfersystem. SDS absorbiert Vibrationen und ist dennoch äußerst seitenstabil. Einen steifen Rahmen zu bauen, ist ein Kinderspiel. Aber einen Rahmen zu bauen, der steif, leicht und komfortabel ist, ist eine wahre Kunst. Die beherrscht SCOTT wie kein anderer Hersteller – mit seinem SDS-System. SDS bedeutet: mehr Komfort, aber gleiche Performance. SDS erhältst du im CR1-Rennrad und in allen Scale-Modellen aus Karbon.

85


CR1 Team

7.91kg | 17.42lbs

20 speed | compact | 30 speed

Rahmen CR-1 Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS-System Gabel HMF-Net, Karbon-Gabelschaft Komponenten Shimano 105, Ritchey Pro Karbon-Sattelstütze Laufräder Mavic Aksium, Continental Ultra Race Falt-Reifen

CR1 Elite compact

7.26kg | 15.99lbs

Rahmen CR-1 Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS-System Gabel HMF-Net, Karbon-Gabelschaft Komponenten SRAM Rival, Ritchey Pro Karbon-Sattelstütze Laufräder Mavic Ksyrium Elite, Continental Ultra Race Falt-Reifen

CR1 Pro

7.24kg | 15.95lbs

20 speed | compact | 30 speed

Rahmen CR-1 Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS-System Gabel HMF-Net, Karbon-Gabelschaft Komponenten Shimano Ultegra, Ritchey Pro Karbon-Sattelstütze Laufräder Mavic Ksyrium Elite, Continental Ultra Race Falt-Reifen

CR1 Comp

8.21kg | 18.08lbs

20 speed | compact | 30 speed

Rahmen CR-1 Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3 Technologie SDS-System Gabel HMF-Net, Karbon-Gabelschaft Komponenten Shimano 105, Shimano-Kurbelsatz, Ritchey Pro Karbon-Sattelstütze Laufräder Scott Pro-Naben, Alex Race 28 Aero-Felgen, Continental Ultra Sport-Reifen

86 r oa dcr 1


Photo: Daniel Geiger | Location: Davos, Fl端ela

87


Die Speedster-Bikes sind ökonomisch, leicht und effizient. Die formoptimierten und doppelt konifizierten Aluminiumrohre sowie die bewährte Geometrie sorgen für viel Komfort und bestes Handling. Alle Speedsters haben austauschbare Schaltaugen und robuste Komponenten – damit du auch nach vielen Jahren noch jede Menge Freude damit hast. Du willst eigentlich nur Rad fahren? Dann steig’ auf und überlass’ einfach alles andere deinem Speedster!

Speedster S 10 8.72kg | 19.21lbs 20 speed | compact

Rahmen Speedster 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Rohre Gabel Karbon, Aluminium Gabelschaft Komponenten Shimano Ultegra, Karbon-Sattelstütze Laufräder Scott Pro-Naben, Alex Race 28 Aero-Felgen, Continental Ultra Sport-Reifen

88 r oa dspeedster

Photo: Daniel Geiger | Location: Davos, Flüela


89


Speedster S 20 8.94kg | 19.69lbs

compact | 30 speed

Rahmen Speedster 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Rohre Gabel Karbon, Aluminium Gabelschaft Komponenten Shimano 105, Karbon-Sattelstütze Laufräder Scott Team-Naben, Alex Race 28 Aero-Felgen, Continental Ultra Sport-Reifen

Speedster S 20 FB Rahmen Speedster 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Rohre Gabel Karbon, Aluminium Gabelschaft Komponenten Shimano Ultegra / 105, KarbonSattelstütze Laufräder Scott TeamNaben, Alex Race 28 AeroFelgen, Continental Ultra Sport-Reifen

9.12kg | 20.09lbs

30 speed

Speedster S 30

9.08kg | 20.00lbs

compact | 27 speed | 18 speed

Rahmen Speedster 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Kettenstreben Gabel Karbon, Aluminium Gabelschaft Komponenten Shimano 105 / Tiagra, Truvativ Touro-Kurbelsatz Laufräder Scott Comp-Naben, Alex Race 28 Aero-Felgen, Continental Ultra Sport-Reifen

Speedster S 40

9.11kg | 20.07lbs

compact | 27 speed | 18 speed

Rahmen Speedster 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Kettenstreben Gabel Karbon, Aluminium Gabelschaft Komponenten Shimano Tiagra / Sora, Truvativ Isoflow-Kurbelsatz Laufräder Scott Comp-Naben, Alex Race 28 Aero-Felgen, Continental Ultra Sport-Reifen

90 r oa dspeedster


Speedster S 50

9.38kg | 20.66lbs

24 speed

Rahmen Speedster 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Kettenstreben Gabel Karbon, Aluminium Gabelschaft Komponenten Shimano Sora / 2300, Truvativ Isoflow-Kurbelsatz Laufr채der Scott Comp-Naben, Alex Race 28 Aero-Felgen, Continental Ultra Sport-Reifen

Speedster S 50 FB

9.46kg | 20.84lbs

24 speed

Rahmen Speedster 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Kettenstreben Gabel Karbon, Aluminium Gabelschaft Komponenten Shimano Sora / 2300, Truvativ Isoflow-Kurbelsatz, Shimano SL-310-Schaltung Laufr채der Scott Comp-Naben, Alex Race 28 Aero-Felgen, Continental Ultra Sport-Reifen

Photo: Daniel Geiger | Location: Davos, Sertig

91


We Own Aero Unsere Karbon-Experten haben es schon wieder getan: Das nagelneue Plasma3 nutzt die Wissenschaft der Aerodynamik sowie das Know-how von Normann Stadler und der SCOTT-Entwicklungsabteilung, um die Zeitfahrmaschine des Teams HTC-Columbia in ein kompromissloses Triathlonrad umzubauen. Wir nutzten die Eigenschaften des Elements Luft und kreierten den Aero-Lenker. Heute sind wir stolz darauf, wie clean und schnell eine Triathlonmaschine sein kann. Wir entwickeln die Zukunft – und die ist viel schneller.

Plasma Premium 7.8kg | 17.18lbs

20 speed

Rahmen / Gabel Plasma 3 Karbon, HMX-Net-Fasern, IMP 5-Technologie Gabel Plasma 3 HMX-Net Komponenten SRAM RED, RED R2C Karbon-Schalthebel, Profile Prosvet / T2+Cobra Lenker-Combo, Fizik Arione TRI 2-Karbonsattel Laufräder ZIPP 808 / 1080 Tubular, Continental Competition-Reifen

92 r oa dplasma

Photo: Richard Baybutt | Rider: Normann Stadler


1

- Aerodynamische Form kombiniert mit bestmöglicher baulicher Struktur der Karbon-Matten - Rahmenrohr-Profil, das die Luftströmungen mit möglichst geringem Widerstand passieren lässt - Alle Rahmenrohre erfüllen das 3:1 eglement der UCI

4 2

- Vorbau ist vollkommen in die Rahmenform integriert - Oberrohr und Vorbau ergeben eine

2

kontinuierliche Einheit - Vorbau mit positiver Erhöhung von 10 Grad Erhältlich in den Längen 75mm und 90mm Zusätzliche Erhöhung kann durch Aero Lenker Spacer erreicht werden

- Integrierte Kabelführung

1

3

- Twin Turbo oversized Kettenstreben - Integrierte hintere Bremse - Integriertes Tretlager

4

- Einstellbare Sattestütze: Einstellbare Sattel-Klemme erlaubt eine Variation des Sitzrohrwinkels zwischen 73 und 80 Grad.

3

93


Plasma 10 8.7kg | 19.16lbs

20 speed

Rahmen / Gabel Plasma 2 Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 5-Technologie Gabel Plasma 2 HMF-Net Komponenten Shimano Dura-Ace, Profile OZERO / T2+ Cobra Lenker-Combo, Fizik Arione TRI 2-Sattel Laufr채der Shimano RS10, Continental Triathlon-Reifen

Plasma 20 8.8kg | 19.38lbs

20 speed

Rahmen / Gabel Plasma 2 Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 5-Technologie Gabel Plasma 2 HMF-Net Komponenten Shimano Ultegra, Profile OZERO / T2+ Cobra Lenker-Combo, Fizik Arione TRI 2-Sattel Laufr채der Shimano RS10, Continental Triathlon-Reifen

94 r oa dplasma

Photo: Marathon-Photos.com | Rider: Normann Stadler


FORMULA ONE SHIFTING Team Commerzbank, one of the best triathlon teams in the World races on SRAM RED and Zipp wheels.

95


Crossfighter Nach dem Addict CX dreht sich garantiert jeder um! Kein Wunder, ist doch sein 980 Gramm leichter Rahmen der leichteste im Cyclocross-Sport überhaupt. Die Karbonmodelle sind in der IMP3-Technik gefertigt, die geringes Gewicht mit höchster Seitensteifigkeit und Schlagfestigkeit vereinen. Die Geometrie unserer Cyclocross-Renner schafft den Spagat zwischen quirligem Handling und Stabilität. Die spezielle Rahmenform und geschickt positionierte Kabelanschläge erleichtern dem Fahrer das Schultern des Bikes. Und großzügige Abstände zwischen Rahmen und Reifen verhindern ein Verschlammen bei suboptimalen Wetterverhältnissen.

Unsere Alurahmen CX Team und CX Comp wurden von unseren Ingenieuren dahingehend optimiert, dass sie ein ergonomisch geformtes Oberrohr erhielten. Damit verbessert sich der Tragekomfort bei Laufpassagen. Ein kleines, aber feines Detail!

Addict CX

7.9kg | 17.40lbs

Rahmen Addict Karbon, HMF-Net-Fasern, IMP 3-Technologie Gabel Ritchey Pro CX Karbon Komponenten Shimano Ultegra, Ritchey WCS, FSA Gossamer-Kurbelsatz, Avid Shorty-Bremsen Laufräder Scott Pro-Naben, Alex Race 28 Aero-Felgen, Schwalbe Rocket Ron CX Evo-Reifen

96 r oa dcyclocross


CX Team

9.1kg | 20.04lbs

Rahmen CX 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Rohre Gabel Karbon, Aluminium Gabelschaft Komponenten Shimano Ultegra, FSA Gossamer-Kurbelsatz, TRP-Bremsen Laufr채der DT Swiss R-1700 CX, Schwalbe Rocket Ron CX Performance-Reifen

CX Comp

10kg | 22.03lbs

Rahmen CX 6061 Alloy, Double-Butted, hydrogeformte Rohre Gabel Karbon, Aluminium Gabelschaft Komponenten Shimano 105 / Tiagra, FSA Gossamer-Kurbelsatz, Tektro CX-Bremsen Laufr채der Scott CO-31 / Shimano Tiagra-Naben, Alex Race 28 Aero-Felgen, Schwalbe Rocket Ron CX Performance-Reifen

97


2

1

Boa System

Sorgt für individuellen Komfort und einen gleichmäßig schließenden Schuh, der nicht drückt. Das Boa-Schnürsystem optimiert die Kraftübertragung während der gesamten Tretbewegung. Scott Road Team Issue

98 f o otwear

Scott MTB Premium


featuring ergologic

Ein Schuh, der einerseits leicht und komfortabel, andererseits effizient und haltbar ist – welcher Radfahrer träumt nicht davon? Wir wollten nicht länger nur träumen und haben uns zusammen mit PhD Simon Lüthi mehr als nur Gedanken zum Thema „Schuh als Verbindung zwischen Mensch und Maschine“ gemacht. Gemeinsam entwickelten wir ein Konzept, mit dem man genau diese vier Attribute – Leichtigkeit, Komfort, Effizienz und Haltbarkeit – optimal umsetzen kann. Heraus kam „ErgoLogic“, unser Schlüssel zum perfekten Fit. Damit sich jeder Radfahrer auch nach Stunden noch genauso wohl in seinen Schuhen fühlt wie in der ersten Minute.

1

Power Zone-Außensohle Axialbereich Die Axialdrehung der Außensohle im Zusammenspiel mit dem Schaft wird ermöglicht, Fuß- und Kniegelenke werden beim Fahren entlastet. Torsionsgabeln am Ende der Power Zone wirken wie einzelne Federn und verteilen den medialen/lateralen Druck. Power Zone Ausgereifte Steifigkeit für maximale Effizienz und Energieübertrag vom Radfahrer auf die Pedale. Die Außensohlen sind durch die verschiedenen Sohlenhärten genau auf die speziellen Bedürfnisse von Radsportlern abgestimmt.

2 PhD Simon Lüthi: “Radschuhe wurden in den letzten Jahren härter und härter. Grund dafür war die Annahme, dass eine flexende Sohle beim Treten Kraft verschenkt. Ein brettharter Schuh hat aber auch entscheidende Nachteile: er ist unbequem – vor allem auch beim Gehen – und kann zu schwerwiegenden Fußgelenk- und Knieproblemen führen. SCOTT ist davon überzeugt, dass ein Bikeschuh, der eine gewisse axiale Flexibilität gewährleistet, von Vorteil ist. Schliesslich ist ein flexibler Schuh komfortabler und verhindert wirkungsvoll Überlastungsschäden an Gelenken. Erste biomechanische und physiologische Testreihen an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich haben gezeigt, dass die Leistungsfähigkeit von Radfahrern unabhängig von der Flexart und -härte der Schuhsohle ist. Ein zweites Ergebnis der Studie besagt, dass unterschiedlich leistungsfähige Radfahrer auch anders auf bestimmte Bedingungen reagieren. SCOTT startete hierzu eine umfangreiche biomechanische Untersuchung, um die genaue Art und Härte von Schuhsohlen herauszufinden. Mit diesen Ergebnissen können wir dann für jeden Radfahrer den individuell komfortabelsten und leistungsfähigsten Schuh entwickeln.”

Wrap-Fit: Passform wie angegossen Aus synthetischem Leder wird eine zweite, strukturelle Hülle um den Fuß herum geformt. Bei diesem System wird sowohl Stoff als auch synthetisches Leder verwendet, um die Basis der Außenmaterials an den Fuß des Radfahrers anzupassen und so eine stützende Struktur für mehr Komfort und Leistung zu schaffen. Druckstellen, die aus mehreren übereinander zusammengenähten Lagen resultieren, werden durch die verwendeten Stoßnähte vermieden, und der Schaft kann sich an den Fuß des Radfahrers anpassen.

3

ErgoLogic-Innensohle Das modulare SCOTT-Fußbett ermöglicht eine Anpassung an die individuellen Bedürfnisse und Präferenzen des Radfahrers. Das Fußbett ist auf maximale Leistung und maximalen Komfort ausgelegt: Metatarsales Pad: Reduziert Taubheit im Vorderfuß und verteilt den Druck gleichmäßig. Arch adjustment - Anpassung an das FuSSgewölbe: Ermöglicht die korrekte Fußausrichtung und passt sich an die jeweilige Geometrie und Form des individuellen Fußgewölbes an. Fersenmulde: Für eine bessere Passform an der Ferse und die richtige Ausrichtung der Fußgelenke beim Radfahren.

99


mountain

Scott MTB Team Issue

Scott MTB Team Boa

white

white

Ultraleicht, haltbar, aber trotzdem genug Schutz für den Trail: Das ist unsere Bikeschuh-Kollektion 2011. Sie nutzt die gleichen Leisten und Konstruktionsmerkmale wie unsere Rennradschuhe. Wir wollen schliesslich auch der Geländefraktion bestmöglichen Komfort und optimale Performance bieten. Das Obermaterial von SCOTT-Schuhen ist besonders widerstandsfähig und atmungsaktiv. Das niedrige black

Profil gewährleistet direkte Kraftübertragung. Und die X-Traction-Aussensohle mit Zweikomponenten-PU lässt dich auch bei Lauf- oder Tragepassagen nie im Stich.

-- Größen 38-48 -- Hochleistungs-Wettkampfschuh mit HMX Carbon-Außensohle -- Eine Schnalle und zwei Klettbänder zur präzisen Anpassung -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 9 -- Anpassbare ErgoLogic-Innensohle

-- Größen 40-48 -- Neuer Hochleistungs-Schuh mit Boa-Schnürsystem -- Zusätzliches Klettband für eine präzise Anpassung -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 8 -- Anpassbare ErgoLogic-Innensohle

Scott MTB Pro

Scott MTB Comp

black

black

white

anthracite

-- Größen 40-48 -- Wettkampfschuh für den anspruchsvollen Athleten -- Eine Schnalle und zwei Klettbänder für eine präzise Anpassung -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 7 -- Anpassbare ErgoLogic-Innensohle

-- Größen 40-48 -- Schicker Einstiegs Bikeschuh -- Drei Klettbänder für eine leistungsgerechte Passform -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 6 -- ErgoLogic-Innensohle

Scott MTB All-Mountain

Scott MTB Heather

-- Größen 38-48 -- Ein Schuh für jeden Untergrund -- Drei Klettbänder -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 6 -- ErgoLogic-Innensohle

-- Größen 38-48 -- Neuer wasserfester Schuh für kaltes Wetter -- Isolierung für warme Füße -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 7 -- ErgoLogic-Innensohle

black

black

Scott MTB Premium black

-- Größen 38-48 -- Neuer leichter Wettkampfschuh mit Boa-Schnürsystem für ein schnelles und präzises Schnüren -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 9 -- Anpassbare ErgoLogic-Innensohle

100 f ootwear


road

Scott Road Premium white

Scott Road Team Boa black

Komfort und Leistung sind die entscheidenden Faktoren unserer gesamten Schuhlinie. Einzigartig dabei: unsere ErgoLogic-Technologie. Egal, ob du Tour-de-France-Ambitionen hast, Alpenpässe sammelst oder einfach nur um den See radeln willst – SCOTT hat neben dem perfekten Bike auch den richtigen Schuh! Der synthetische Schaft unserer Rennradschuhe ist äußerst abriebfest und durch die großflächigen Mesh-Einsätze hoch atmungsaktiv. Die Power Zone-Außensohle sorgt in Verbindung mit dem Ram-Air-System für noch bessere Belüftung bei gleichzeitig verbesserter Kraftüber-

-- Größen 38-48 -- Leichter Wettkampfschuh mit HMX Carbon-Außensohle und Boa-Schnürsystem für ein schnelles und präzises Schnüren -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 9 -- Anpassbare ErgoLogic-Innensohle

-- Größen 40-48 -- Hochleistungs-Wettkampfschuh mit Boa-Schnürsystem -- Zusätzliches Klettband zur präzisen Anpassung -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 8 -- Anpassbare ErgoLogic-Innensohle

tragung. Scott Road Pro white

-- Größen 40-48 -- Einsteiger-Wettkampfschuh für den anspruchsvollen Athleten -- Eine Schnalle und zwei Klettbänder zur präzisen Anpassung -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 7 -- Anpassbare ErgoLogic-Innensohle

Scott Road Tri Pro white

Scott Road Tri Carbon white

-- Größen 40-48 -- Hochleistungs-Triathlonschuh mit HMX Carbon-Außensohle -- Zweiklettband-System zum einfachen Hineinschlüpfen -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 9 -- Anpassbare ErgoLogic-Innensohle

Scott Road Comp black

white

Scott Road Team Issue

white -- Größen 38-48 -- Hochleistungs-Wettkampfschuh mit HMXCarbon-Außensohle -- Eine Schnalle und zwei Klettbänder zur präzisen Anpassung -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 9 -- Anpassbare ErgoLogic-Innensohle

-- Größen 38-48 -- Neuer Einsteiger-Triathlonschuh -- Zweiklettband-System zum einfachen Hineinschlüpfen -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 8 -- Anpassbare ErgoLogic-Innensohle

-- Größen 40-48 -- Der perfekte Schuh für Einsteiger und Amateurfahrer -- Drei Klettbänder für eine leistungsgerechte Passform -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 6 -- ErgoLogic-Innensohle

101


sport

Die SCOTT-Sportlinie wurde für alle entwickelt, die einen vielseitigen Schuh

Scott Boulder Men black

sowohl zum Biken suchen. Sie sind so konstruiert, dass sie genügend Halt beim Radeln, aber auch viel Abrollkomfort beim Gehen bieten.

-- Größen 40-48 -- Der Klassiker mit Vibram-Außensohle für Bodenhaftung und Halt beim Laufen -- Der Verschluss mit einem Klettband und Schnürung bietet eine komfortable Passform -- Vibram-Außensohle mit Steifigkeitsindex 6 -- ErgoLogic-Innensohle

Scott Trail Boa black

-- Größen 40-48 -- Identisch mit dem Modell Boulder, jedoch mit Boa-System für eine präzise Anpassung -- Sticki-Außensohle mit Steifigkeitsindex 6 -- ErgoLogic-Innensohle

Scott Trail brown

black

Scott Boulder Boa black

-- Größen 40-48 -- Identisch mit dem Modell Boulder, jedoch mit Boa-System für eine präzise Anpassung -- Vibram-Außensohle mit Steifigkeitsindex 6 -- ErgoLogic-Innensohle

102 f o otwear

-- Größen 38-48 -- Exzellente Bodenhaftung und Halt beim Laufen. -- Der Verschluss mit einem Klettband und Schnürung bietet eine komfortable Passform -- Sticki-Außensohle mit Steifigkeitsindex 6 -- ErgoLogic-Innensohle


Contessa

Scott Road Comp Lady white

Wenn es um die Passform eines Schuhs geht, stellen Frauen andere Anforderungen als Männer. Unsere Contessa-Schuhmodelle nutzen wie die Herrenmodelle die ErgoLogic-Technik und bieten damit überlegene Performance mit einzigartigem weiblichem Schnitt.

-- Größen 36-42 -- Drei Klettbänder für eine leistungsgerechte Passform -- Glasfaserverstärktes Nylon gewährleistet hohe Steifigkeit -- ErgoLogic-Innensohle

Scott MTB Pro Lady

Scott MTB Comp Lady

-- Größen 36-42 -- Für ambitionierte XC-Fahrerinnen, mit frauenspezifischer Passform -- Eine Schnalle und zwei Klettbänder für eine präzise Anpassung -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 7 -- Anpassbare ErgoLogic-Innensohle

-- Größen 36-42 -- Die speziell für Frauen entwickelte Passform gewährleistet einen besonderen Komfort -- Drei Klettbänder für eine leistungsgerechte Passform -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 6 -- ErgoLogic-Innensohle

Scott Boulder Lady

Scott Trail Lady

white

black

black

grey

Scott Road Pro Lady white -- Größen 36-42 -- Der Klassiker mit Vibram-Außensohle und frauenspezifischer Passform, besonders für lange Fahrten geeignet -- Der Verschluss mit einem Klettband und Schnürung gewährleistet eine komfortable Passform -- Vibram-Außensohle mit Steifigkeitsindex 6 -- ErgoLogic-Innensohle

-- Größen 36-42 -- Exzellente Bodenhaftung und Halt beim Laufen. -- Der Verschluss mit einem Klettband und Schnürung gewährleistet eine komfortable Passform -- Sticki-Außensohle mit Steifigkeitsindex 6 -- ErgoLogic-Innensohle

-- Größen 36-42 -- Frauenspezifischer Wettkampfschuh mit niedrigem Rist -- Eine Schnalle und zwei Klettbänder zur präzisen Anpassung -- Power Zone-Außensohle mit Steifigkeitsindex 7 -- Anpassbare ErgoLogic-Innensohle

103


Offene Konstruktion für eine hervorragende Luftzirkulation

190 GRAMS OF PURE LIGHTWEIGHT

L.W. Belt System garantiert Gewichtsersparnis und komfortablen, sicheren Sitz

Gefaltete Oberfläche für beste Aerodynamik

Scott Vanish Air Geprüfte ConeHeadTM Technologie für noch mehr Sicherheit und weniger Gewicht

Integrierte Querstreben um die Struktur zusätzlich zu verstärken

104 h e lme ts


Es gibt Dinge, auf die darfst du unter keinen Umständen verzichten. Und es gibt Dinge, auf die kannst du einfach nicht verzichten, weil sie noch dazu einfach verboten gut aussehen. Bike-Helme von Scott passen auf beide Beschreibungen. Denn wenn es darum geht, den eigenen Kopf perfekt gegen Gewalt von außen zu schützen, gehört ein Scott-Helm aufgesetzt. Dabei ist es egal ob du gerade auf dem Weg zur Arbeit, auf einem Wochenend-Ride mit Freunden oder beim CC-Weltcup unterwegs bist. Scott hat für jeden den passenden Kopfschutz mit den neuesten und leichtesten Technologien, aerodynamischen Designs und einer

low density EPS

ConeHeadTM Technology ist der Entwicklungscodename einer innovativen EPS-Schaumformmethode für Helme. ConeHead™ gleicht einer Knautschzone um den Kopf und fängt Stöße wesentlich besser ab als die derzeitigen Hartschaumauskleidungen. Dies geschieht durch zwei verschiedene Schaumdichten und zwei verschiedene Schäume, die jeweils unterschiedliche Eigenschaften in Bezug auf Rückverformung nach einem Stoß und interne Bindungsstärke einbringen.

Menge Farboptionen. HIGH density EPS mit ConeHeadtm struktur

Fit Systems

Technology M-R.A.S. Fit System

Mikrodreheinstellungssystem für präzise Anpassung mit automatischer Einrastfunktion in beide Richtungen und komfortablen, verschiebbaren Kontakt-Pads.

ErgoLogic: Jedes SCOTT-Produkt mit ErgoLogic-Kennzeichnung bietet dir entscheidende, anatomisch und biomechanisch geprüfte Vorteile – dank des von Scott Sports entwickelten ErgoLogic-Konzepts.

L.W. BELT

Leichtes Passformeinstellungssystem, drei wählbare voreingestellte Positionen und individuell anpassbarer Komfortgurt – ungehindertes Rennfahren mit sicher sitzendem Helm.

Über eine zweiseitige, verzahnte Präzisionskonstruktion, das neue SCOTT Micro-Dreheinstellungssystem (M.-R.A.S., Micro Rotary Adjustment System), kann die Helmpassform jetzt noch genauer eingestellt werden. Diese Weiterentwicklung unseres V-RAS-Systems

V-R.A.S.

Dreheinstellungssystem (R.A.S., Rotary Adjustment-System) mit V-förmigen Seiten für vertikale Positionsfixierung in zwei wählbaren Höhen.

bedeutet, dass unsere Helme jetzt weltweit auf so gut

R.A.S.

Benutzerfreundliches Dreheinstellungssystem, Kombination aus individueller Spannungs- und Positionierungsanpassung für maximalen Komfort.

wie jeden Kopf passen. Das ist ErgoLogic!

InMold-Technologie

Durch die Verbindung von Mikroschale und EPS-Auskleidung erhalten Sie einen stoßfesten, leichten und gut belüfteten Qualitätshelm.

InMold-Rahmen

Der in die EPS-Auskleidung integrierte Polyamidrahmen verleiht dem Helm zusätzliche Stärke und Zuverlässigkeit, ohne ihn schwerer zu machen.

Integrierte vordere Kinngurte

Die Gurte sind direkt am formintegrierten Rahmen angebracht, sodass sie nicht im Weg sind und auf der Außenfläche des Helms keine weitere Halterungsvorrichtung nötig ist. So bleibt der Helm schlanker und aerodynamischer.

Gurtverteiler

Einfach anpassbare Kinngurtverteiler für maximalen Komfort und korrekte Positionierung des Helms.

Magneto Visiersystem

Für das patentierte, leichte, magnetische Visierfixiersystem des Fuga Magneto sind keine zusätzlichen Löcher auf dem Helm angebracht, und das Visier verfügt dennoch über zehn vertikale Einstellungsgrade. Bei einem Sturz löst sich das Visier leicht ab, um eine weitere Verletzung des Fahrers zu vermeiden.

105


race

Der Vanish ist unsere Antwort auf die Frage nach dem ultimativen Rennradhelm. Ausgehend von

unseren jahrelangen Entwicklungen zusammen mit dem Team Scott-Swisspower zum Thema “Perfect fit”, bietet dieser Helm dank seiner überdimensionalen Ventlationsöffnungen die bestmögliche Kühlung. Die Multi-Density in-mold Kon-

struktion erlaubt zusammen mit dem ConeHeadtm Design ein weniger dichtes EPS zu verwenden, um so das Gewicht niedrig halten zu können, aber trotzdem keinen Kompromiss in Punkto Sicherheit eingehen zu müssen.

Scott Vanish Air

Scott Vanish

GRÖSSEN S M L GEWICHT 190 g (Größe M) AUFBAU InMold – EPS mit variabler Dichte, Mikroschale ConeHead-Technologie NORMEN CE EN 1078:1997/A1 BELÜFTUNG 24 Belüftungsöffnungen PASSFORMSYSTEM neues, leichtes Passformsystem

GRÖSSEN S M L GEWICHT 220 g (Größe M) AUFBAU InMold – EPS mit variabler Dichte, Mikroschale ConeHead-Technologie, Abnehmbares Visier NORMEN CE EN 1078:1997/A1 BELÜFTUNG 24 Belüftungsöffnungen PASSFORMSYSTEM M-R.A.S. Dreheinstellungssystem

white/yellow RC

black/white

106 h e lme ts

black/red

white/yellow RC

white

white/red


mountain

Scott Fuga

Der Karma wurde geschaffen, um maximale Sicherheit

GRÖSSEN S M L GEWICHT 300 g (Größe M) AUFBAU InMold – EPS, Mikroschale, Abnehmbares Fuga Magneto Visier NORMEN CE EN 1078:1997/A1 BELÜFTUNG 27 Belüftungsöffnungen PASSFORMSYSTEM M-R.A.S. Mikrodreheinstellungssystem

bei minimalem Gewicht zu bieten. Er bietet genügend Ventilationsöffnungen, damit du auch noch am steilsten Anstieg einen kühlen Kopf bewahrst. Und auf der Abfahrt

Scott Karma GRÖSSEN S M L GEWICHT 290 g (Größe M) AUFBAU InMold – EPS, Mikroschale, Abnehmbares Visier NORMEN CE EN 1078:1997/A1 BELÜFTUNG 20 Belüftungsöffnungen PASSFORMSYSTEM V-R.A.S. Dreheinstellungssystem

sorgt er für die beste Lebensversicherung für dich und deine Steuerzentrale.

white/yellow RC

black/white

black/silver

Scott TTS

white/grey mat

white/purple

white mat

black/white

white

black/red

GRÖSSEN Einheitsgröße GEWICHT 345 g (Größe M) AUFBAU InMold – EPS, Mikroschale NORMEN CE EN 1078:1997/A1 BELÜFTUNG 15 Belüftungsöffnungen PASSFORMSYSTEM R.A.S. Dreheinstellungssystem

black mat

white/green

107


sport Groove II und Watu schützen einerseits deinen Kopf, andererseits den Inhalt deines Geldbeutels. Ob du einfach nur zum Spass auf dein Rad steigst oder täglich zur Arbeit radelst – ihre Belüftung hilft dir, allzeit cool zu bleiben. white/silver

metallic blue

white mat

green/black

white/purple

black mat

Scott Groove II GRÖSSEN S M L GEWICHT 245 g (Größe M) AUFBAU InMold, Abnehmbares Visier NORMEN CE EN 1078:1997/A1 BELÜFTUNG 20 Belüftungsöffnungen PASSFORMSYSTEM V-R.A.S. Dreheinstellungssystem black/silver

JUNIOR

Scott Watu

Der neue Spunto schaute sich die Technologie der

GRÖSSEN Einheitsgröße GEWICHT 250 g AUFBAU InMold, Abnehmbares Visier NORMEN CE EN 1078:1997/A1 BELÜFTUNG 16 Belüftungsöffnungen PASSFORMSYSTEM R.A.S. Dreheinstellungssystem

Erwachsenenmodelle ab und kommt als witziger und leichter Helm für die Jungen Wilden daher. Die white

speziell auf junge Leute abgestimmte Passform

white/purple

white/red

bietet optimalen Schutz. So haben auch Eltern ein gutes Gefühl, wenn ihre Kinder mit dem Spunto zur Schule oder mit Freunden biken.

Scott Spunto black/yellow

black

108 h e lme ts

red

white/blue

GRÖSSEN Einheitsgröße für Kinder GEWICHT 240 g AUFBAU InMold – EPS, Abnehmbares Visier NORMEN CE EN 1078:1997/A1 BELÜFTUNG 16 Belüftungsöffnungen PASSFORMSYSTEM R.A.S. Dreheinstellungssystem

white/yellow RC

white/green


PROGRESSIVE Der Spectre will immer nur das eine: deinen Kopf beim Freeride oder Downhill optimal zu schützen. Seine Hardshell-Konstruktion bewahrt auch nach einem harten Schlag seine volle Schutzfunktion. Wenn mal was schief geht, sorgen Kinnbügel und verstellbarer Visor für ein zusätzliches Plus an Sicherheit. Mit einer optimal zum Helm passenden SCOTT-Brille kannst du neue Welten erfahren, ohne Angst vor einer brachialen Bruchlandung haben zu müssen.

Scott Spectre DH / FR

white/gold glass fiber shell

white/red Carbon

GRÖSSEN S M L XL AUFBAU DH: duale EPS-Auskleidung, Carbonfaserschale FR: duale EPS-Auskleidung, Glasfaserschale NORMEN CE EN1078:1997/A1 CPSC BELÜFTUNG 15 Belüftungsöffnungen

blue green

black

white

Scott Voltage GRÖSSEN S/M L GEWICHT 410 g (Größe S/M) AUFBAU Hartschale - EPS-Auskleidung, ABS-Schale NORMEN CE EN 1078:1997/A1 CPSC BELÜFTUNG 10 Belüftungsöffnungen

Photo: Viktor Strasse | Rider: Nando & Timo

109


techpacks Ergonomisch, leicht und widerstandsfähig – unsere Bikerucksäcke sind die treuen Begleiter für Biker, die sich hundertprozentig auf ihre Ausrüstung verlassen möchten. Die Last wird nahe am Körper getragen und kann so komprimiert werden, dass sie die Bewegungsfreiheit des Fahrers nicht einschränkt. Unsere Tragesysteme sind ergonomisch verstellbar und sorgen für bestmögliche Ventilation. SCOTT-Rucksäcke sorgen mit ihren praktischen Fächern und Unterteilungen für Ordnung. Und an den Befestigungsmöglichkeiten aussen kannst du zusätzlich Ausrüstung verstauen, die du schnell zur Hand haben willst. Ganz egal, wie du Biken definierst – SCOTT hat den perfekten Rucksack für dich!

Scott Airstrike Light

VOLUME 12+3 L

EIGENSCHAFTEN - Ergonomisch vorgeformte Schultergurte - Vorgeformter Netzrücken mit integrierter Polsterung - Regenschutz

Scott Airstrike Hydro Pro VOLUME 7.5 L EIGENSCHAFTEN - Ein Hauptfach für Hydropack-Trinkblase - 2-Liter-Trinkblase im Lieferumfang enthalten - Elastische Hüftgurte - Vorgeformter Rücken mit Netzpolsterung

Scott Airstrike Light lady

110 b ags


Scott Airstrike Pro

VOLUME 20+4 L

Scott Grafter

VOLUME 12L

EIGENSCHAFTEN - Gepolsterter Rücken mit herausnehmbarer PE-Platte - Regenschutz - Verstecktes Helmtragesystem - Abgetrennte Werkzeugtasche

Scott Grafter Pro

VOLUME 18 L

EIGENSCHAFTEN - Tragesystem für Protektoren - Helmtragesystem (für Vollschutzhelme) - Vordertasche mit Werkzeugfach Scott Grafter Pro Lady

SADDLE BAG

SCOTT bietet eine ganze Serie von Satteltaschen an. Neue wasserabweisende Reissverschlüsse und leichte Ripstop-Materialien schützen den Inhalt jetzt noch besser, und Reflektorstreifen verbessern die Sichtbarkeit in der Dämmerung.

Scott Elephant Light Volume 0.9 L

Scott Gazelle Light Volume 0.6 L

Scott Handy Regular Volume 0.3 L

Scott Hardy Light Volume 0.3 L

Scott Road RC Volume 0.4 L

111


SCOTTPrecisionoptics Scott kennt sich mit Optik aus und weiß, dass gute Sicht eine wichtige Komponente für den Erfolg im Sport ist. Seit 1970 stellt Scott hochwertige Brillen für Profis und Amateure sowohl beim Motocross als auch beim Wintersport her. SCOTT Precision Optics vereinen technisches Know-how mit erstklassigen Materialien. Das Ergebnis sind leistungsstarke, verzerrungsfreie Scheiben und Gläser von höchster Qualität. SCOTT Precision Optics sind in allen Brillen von Scott zu finden.

SCHEIBEN MATERIAL Nicht alle Scheiben sind gleich. SCOTT OptiView Scheiben werden in Europa hergestellt und unterliegen den strengsten Qualitätstests. Das von Scott entwickelte Spherical Injection Molding garantiert, dass jede OptiView Scheibe optisch korrekt und widerstandsfähig ist und 100 % Schutz vor schädlicher UV-Strahlung bietet. OptiView Scheiben sind leicht, angenehm zu tragen und stoßfest. Sie sind in ausgewählten Skibrillen und Sonnenbrillen von SCOTT zu finden. Scott verwendet für seine Brillengläser ausschließlich hochwertiges italienisches Glas. Ein strenges Herstellungsund Prüfungsverfahren sorgt für die gleichbleibend hohe Qualität der Gläser. Alle Brillengläser von Scott werden exklusiv für Scott-Brillengestelle über einen automatisierten Prozess gefertigt, der die optische Korrektheit der Gläser garantiert. Damit setzt Scott den Standard für erstklassige optische Produkte. Brillengläser von Scott sind komplett beschlagfrei, farbecht, bruch- und kratzfest und bieten 100 % UV-Schutz. Brillengläser von Scott sind in den Sonnenbrillen-Modellen Tone und Fader in den Versionen Polarized Brown oder Polarized Grey zu finden.

Scott Lens Technology Light Sensitive: EINE SCHEIBE FÜR ALLE BEDINGUNGEN SCOTT Light Sensitive-Scheiben passen sich dank Photochrom-Technologie automatisch der Intensität des Sonnenlichts an. Sie reagieren auf Änderungen der Lichtverhältnisse. Innerhalb von Sekunden wird die Scheibe dunkler oder heller, je nachdem, ob das Sonnenlicht stärker oder schwächer wird.

Scott Obsess 112 e y ewear

whitout

Polarized: keine blendende reflexion Polarisierte Scheiben von Scott verringern Blendungen, die durch die Reflexion von Licht auf flachen, glatten Oberflächen wie Schnee und Wasser entstehen. Dabei filtern die polarisierten Scheiben das blendende weiße Licht und lassen nur das Licht durch, das vom Auge sinnvoll verarbeitet werden kann. Dieser Polarisierungsprozess schaltet störende Lichtanteile aus und sorgt für einwandfreie Tiefenwahrnehmung und Sicht. Das Ergebnis sind Scheiben, die optische Perfektion mit herausragender Klarheit und natürlichen Kontrasten bieten.

whitout

solar Blocker: augenprotektion gegen starkes licht Solar Blocker-Scheiben von Scott wurden speziell dazu entwickelt, den intensivsten Bereich der wahrnehmbaren Lichtanteile zu blockieren. Sie sind deshalb besonders für den Einsatz an sonnigen Tagen geeignet. Solar Blocker-Scheiben sorgen für einzigartige Klarheit und hervorragenden Kontrast, indem sie den Blendeffekt des Sonnenlichts reduzieren und die durch unfokussierbares blaues Licht verursachte Unschärfe eliminieren.

whitout


Sport

Sport Fashion

Scott Obsess

Scott Fader -- Scott OptiView Scheibe -- Base 8 Scheibe -- Flexibles und leichtes Gestell durch

-- Scott OptiView oder Scott Glas Scheibe -- Base 6 Scheibe -- Scott Thermal Frame für komfortable

Scott Fusion Frame

Passform

-- Superweiche Nasenauflage -- Strukturierte Polster an den Bügelenden

Black Grey lens

Black Grey Polarized Glass lens Black Rose light sensitive

White Rose light sensitive

White Grey lens

Tortoise Brown lens

Red Brown lens

Scott Endo

Black Grey lens Polarized

Scott Tone

Horn Brown lens Grey Metal Grey silver chrome lens

Tortoise Brown lens Polarized

-- Scott OptiView Scheibe -- Base 8 Scheibe -- Flexibles und leichtes Gestell durch Scott Fusion Frame

Med. grey Metal Grey lens Polarized

Black Metal Brown lens

White Grey silver chrome lens

Med. grey Metal Grey silver chrome lens

White Grey lens light sensitive

Med. grey Metal Grey lens light sensitive

Black Metal Yellow lens light sensitive

White Grey silver chrome lens

-- Scott OptiView oder Scott Glas Scheibe -- Base 8 Scheibe -- Scott Thermal Frame für komfortable Passform

-- Integrierte Carbon-Faser-Struktur -- Verstellbare, superweiche Nasenauflage -- Superweiche Polster an den Bügelenden

Black Metal Grey Polarized lens

Black Grey lens

White Grey silver chrome lens

Black Grey polarized Glass lens Tortoise Brown lens Polarized

Black Solar lens cat.4

Tortoise Brown lens

Black Grey lens Polarized

Grey Metal Grey silver chrome lens

Horn Brown lens

Black Grey lens

Scott Cord

Scott Sprint -- Scott OptiView Scheibe -- Base 8 Scheibe -- Flexibles und leichtes Gestell durch Scott

-- SCOTT OptiView Scheibe -- Torical 8x4 Scheiben -- Scott Thermal Frame für komfortable

-- EasyChange System -- Verstellbare, superweiche Nasenauflage -- Superweiche Polster an den Bügelenden

-- Bügel aus Metall

Passform

Fusion Frame

Black Metal Grey Polarized lens

White/yellow Grey silver chrome lens

Med. grey Metal Grey lens Polarized

Black Metal Grey lens light sensitive

Med. grey Metal Yellow lens light sensitive

White Yellow lens light sensitive

Black Metal Brown lens *

Red Metal Brown lens

Med. grey Metal Grey silver chrome lens *

White glossy Grey silver chrome lens *

Scott Leader

Black Grey polarized

White Grey silver chrome lens

Grey Metal Grey silver chrome lens

Horn Brown lens

Black Grey lens

Tortoise Brown lens Polarized

Tortoise Brown lens

Scott Stage -- SCOTT OptiView Scheibe -- Torical 8x4 Scheiben -- Scott Thermal Frame für komfortable

-- Scott OptiView Scheibe -- Base 7 Scheibe -- Flexibles und leichtes Gestell durch Scott

Passform

Fusion Frame

-- EasyChange System -- Verstellbare, superweiche Nasenauflage -- Superweiche Polster an den Bügelenden

Black Metal Grey light sensitive

Med. grey Metal Yellow lens light sensitive White/yellow Grey silver chrome lens

* Available with and without sparepart lenses ** Only Avaible with sparepart lenses

White Grey silver chrome lens **

Med. grey Metal Grey silver chrome lens *

White Yellow lens light sensitive

Black Metal Brown lens *

Red Metal Clear silver chrome lens **

Blue Metal Grey lens **

White Solar lens cat.4 Black Grey lens Polarized

Grey Metal Grey silver chrome lens

White Grey silver chrome lens

Tortoise Brown lens Polarized

Tortoise Brown lens

Horn Brown lens

Black Grey lens

Burgundy Brown lens

113


Scott goes fashion! 2011 präsentieren wir eine komplette Bike-

Freeride-Combos. Und unser Mittel gegen Petrus’ miese Stim-

wear- und Handschuh-Kollektion mit vielen ausgefallenen,

mung? federleichte Windstopper®-Westen, technische Gore-

technischen und graphischen Detaillösungen und einem

Tex®Paclite-Jacken und All-Season-Bikewear.

durchdachten Materialkonzept. Unser Fokus: kompromisslose Funktionalität, Scott-typische Performance und trendiges,

Thema Handschuh: Hier liegt der Fokus klar auf dem Schutz

bikesportspezifisches Design.

der Hand und der Finger. Highlight 2011: der Superstitious Handschuh mit d3o-Applikationen an den Fingerknöcheln.

Die Zeit ist reif, sich nicht mehr im Einheitsbrei zu verstecken!

Im Normalzustand ist das patentierte d3o-Material weich,

In puncto Farbe setzen wir 2011 auf kräftige und knallige Töne.

flexibel und kaum spürbar. Bei einem Aufprall verhärtet sich

Die diesjährige Kollektion schmeichelt dem Auge mit frischen

das Material in Sekundenbruchteilen, absorbiert die Energie

Lime- und Brauntönen, leuchtendem Blau, kräftigem Gelb,

und schützt so den Biker.

sattem Violett und „cerise“, einem warmen rötlich-violetten

Frei

verbinden

verbunden

Ton. Obwohl wir keine Schwarz-Weiss-Maler sind, stellen diese beiden Farben auch 2011 die Basisfarben dar. SCHWACH

STARK AUFPRALL

Mit unseren Highend-Lycra-Teilen oder den stylischen Downhill-Combos alleine gewinnst du noch kein Rennen – aber

Die Gleichung unserer Bikewear-und Handschuh Kollektion

machst eine verdammt gute Figur auf dem Trail! Rennrad-

2011 ist ganz einfach: Funktionalität plus Tragekomfort plus

Enthusiasten werden mit unseren Bibshorts happy, Allmoun-

Design ist gleich Leistung mal Spass!

tain-Aficionados mit unseren Loose-Fit-Outfits und Freunde des gepflegten Abfahrens mit unseren unkonventionellen 114 b i kewear

Intelligente moleküle verbinden sich bei einem aufprall


JACKET WINDSTOPPER® SCOTT LIMITED Manufactured with WINDSTOPPER® fabrics and developed according to SCOTT’s ERGOLOGIC product strategy, guaranteeing custom fit and perfect support for highest performances. Available in men‘s and women‘s version.

Maximum breathability. As seen by your skin. From your skin’s point of view, bike wear featuring the WINDSTOPPERTM membrane is a unique experience. Billions of micropores offer maximum breathability and reliably protect against wind and weather. Your favourite garment for cycling!

windstopper.com © 2009 W. L. Gore & Associates GmbH. WINDSTOPPER®, GORE® and designs are trademarks of W. L. Gore & Associates


Glove Scott Essential

Helmet Scott Fuga

Socks Scott Short Tech

Bibshorts Scott LTD

Shoecover Scott LTD

Glove Scott Endurance

Shirt Scott LTD l/sl

Vest Windstopper Scott LTD

Saddle Bag Scott Gazelle light

Shoe Scott Road Team Boa

Scott Sprint

Armwarmers Scott LTD Scott Leader

Hier folgt die Form wirklich der Funktion: Bei der RC-Limited-Linie orientiert sich die Schnittführung exakt an der Form des Körpers in Radposition. Eine ausgeklügelte Materialwahl – unter anderem Windstopper®–, sowie durchdachte Details wie geklebte Reissverschlüsse, Silicon-Gripper und fluoriszierende Energlo-Streifen für optimale Sicherheit zeichnen die Linie aus.


Shorts W‘s Scott LTD

Shoe Road Comp Lady

Scott Leader

Shirt W‘s Scott LTD l/sl

Scott Endo

Socks Scott Short Tech

Shirt W‘s Scott LTD s/sl

Jacket W‘s Windstopper Scott LTD

Glove Scott Contessa Essential

Helmet Scott Fuga

Glove Scott Contessa Pro SF

Saddle Bag Scott Road

Getreu unserer ErgoLogic-Produktstrategie erschufen wir die LTD-Kollektion, die sich wie eine zweite Haut an die Radposition und die weibliche Anatomie anpasst. Durchdachte Materialwahl – unter anderem Windstopper®–, integrierte Funktionsstoffe und Raffinessen wie zum Beispiel Silikon-Gripper für maximalen Halt und ein effizientes Belüftungssystem unterstreichen die Liebe zum Detail. Highlights für Mädels ist 2011 eindeutig die Bibshort. Mit integriertem BH und einem ausgeklügelten Ventilationssystem überzeugt die Bibshort auf ganzer Linie.


Glove Scott XC

Helmet Scott Fuga

Shirt Scott RC Pro s/sl

Vest Scott RC Pro

Saddle Bag Scott Road RC

Scott Sprint

Socks Scott Logo

Shirt Scott RC Pro l/sl

Scott Leader

Shoe Scott MTB Team Issue

Shoe Scott Road Team Issue

Glove Scott RC ConceptSF

Bibshorts Scott RC Pro Shorts Scott RC Pro ls/fit

Der Name h채lt, was er verspricht! Die RC-Linie punktet mit k체hlen Farben, Race-inspiriertem Design und effizientem Bel체ftungssystem. Die Kollektion besteht sowohl aus Highend-Lyra-Teilen als auch aus edlen Loose-Fit-Shorts und wird durch einen Body sowie All-Season-Tights erg채nzt.


Shirt W‘s Scott RC l/sl

Scott Leader

Scott Sprint

Shoe Scott Road Comp Lady

Shorts W‘s Scott RC ls/fit

Shorts W‘s Scott RC

Glove Scott Contessa Essential

Helmet Scott Fuga Contessa

Shoe Scott MTB Comp Lady

Shirt W‘s Scott RC w/o sl

Saddle Bag Scott Gazelle light

Socks W‘s Scott RC Tech

Glove W‘s Scott Contessa Pro LF

Maximale Funktionalität, verpackt in trendigem Racing-Design. Die RC Women Linie setzt in punkto Farbe auf kräftige Orange- und Lilatöne, kombiniert mit leuchtendem Weiss und kräftigem Schwarz. Winddichte Westen sowie ein All-Season-Top und eine All-Season-Tight runden die RC Linie ab.


Shorts Scott Helium ls/fit

Glove Scot Ridance

Glove Scott El Ninjo

Helmet Scott Karma

Socks Scott Logo

Shirt Pocket Scott Next 2 Skin s/sl

Shirt Scott Helium Top s/sl

Socks Scott Logo

Jacket Scott Helium Paclite

Scott Sprint

BackPack Scott Airstrike Light Scott Obsess Shoe Scott MTB Pro

Kräftige Farben und reduzierte Designs bestimmen 2011 das Bild der Helium-Kollektion. Von klassischen Shorts und Shirts über Windstopper-Jacken und -Westen bis zur Paclite®Jacke und Loose-Fit-Shorts – diese Linie bietet für jeden genau das richtige Kleidungsstück. Egal ob du die Helium-Bikewear für’s Rennradfahren oder Mountainbiken verwendest – clevere Features wie verdeckte Reissverschlüsse, Reflektoren oder Weitenregulierung am Bund überzeugen in beiden Welten.


Helmet Scott Fuga

Glove Scott Contessa Essential

Scott Endo

Scott Sprint

Vest W‘s Windstopper Scott Shadow

Glove W‘s Scott Contessa Pro LF

Scott Bra W‘s Scott Next2skin

Tank W‘s Scott Shadow

Shirt W‘s Scott Shadow l/sl

Shorts W‘s Scott Shadow

Shoe Scott Road Pro Lady Saddle Bag Scott Road

Shorts W‘s Scott Shadow ls/fit Socks Scott Short Tech Shoe Scott MTB Pro Lady

Unsere Shadow-Linie wartet mit innovativen, technischen Lösungen und minimalistischem, aber sehr femininem Design auf. Zusätzliche Akzente setzen besondere Materialien. Durch sogenanntes „Heat-Embossing“ erhalten die Funktionsstoffe feine Strukturen und optische Reize. Ergänzt wird die Linie mit einer Windstopper®-Weste und Windstopper®-Jacke sowie einer Gore-Tex® Paclite-Jacke in einem weichen Lila-Ton.


Bibshorts Scott Authentic

Shirt Scott Authentic l/sl

Scott Endo

Scott Sprint

Shoe Scott Road Comp

Glove Scott Aspect

Shirt Scott Authentic s/sl

BackPack Scott Hydro Pro

Jacket Windbreaker Scott Authentic

Glove Scott Aspect

Helmet Scott Watu

Shoe Scott MTB Comp

Unsere RC-inspirierte Kollektion bekennt unmissverständlich Farbe! Neben den klassischen Farben Weiss, Schwarz und Rot wurde die Linie um ein knalliges Lime ergänzt. Leichte Materialien, individuelle Belüftungsmöglichkeiten, Silicon-Gripper, Sport-Padding und interessante Kombinationsmöglichkeiten zeigen, dass bei der Authentic-Bikewear-Linie Name Programm ist.


Shirt Scott DH Racing w/o sl

Helmet Scott Spectre DH Back Prot. Scott CRX Bike DH Shirt Scott DH Racing l/sl

Shirt Scott DH Racing w/o sl

Glove Superstitious d3o

Goggle Recoil Scott

Glove Scott Ridance

Shorts Scott DH Racing w/o pad

Glove Scott Ridance

Wenn die Schwerkraft an dir zerrt wie ein Freistilringer an seinem Gegner, dann brauchst du drei Dinge: gute Nerven, bessere Fahrtechnik und eine der Downhill-Combos von Scott. Unsere vom Motocross inspirierte Schutzbekleidung bietet extra viel Polsterung im Schulter- und Kniebereich sowie robustes, strapazierf채higes Material.


Shirt Scott Mind s/sl

Shoe Scott MTB Pro

Shirt Scott Mind l/sl

Glove Scott Superstitious d3o

Glove Scott Ridance Scott Obsess

Helmet Scott Groove II

Scott Sprint

Socks Scott AM Tech

BackPack Scott Compact

Shorts Scott Mind ls/fit

Stylisch und kompromisslos funktionell präsentiert sich die Allmountain-Linie Mind. Leuchtende Farben wie Racer Blue und Lime ziehen alle Blicke auf sich. Innovative Lösungen bei Taschen und Belüftung, modische Schnitte, coole Prints und MP-3-Player-Kabelführung sind nur einige der kleinen, aber feinen Details der Mind-Linie.


Hoody Windbreaker W‘s Scott Full Volume Socks W‘s Scott AM Tech

Helmet Scott Groove II Contessa

Shirt W‘s Scott Sumita l/sl

Shorts W‘s Scott Sumita ls/fit

Shorts W‘s Scott Underwear

Shirt W‘s Scott Sumita s/sl

Shoe Scott Boulder Lady

Scott Endo

Scott Obsess

BackPack Scott Compact Lady

Satte Lila- und Brauntöne prägen das Bild der Women-Allmountain-Linie Sumita. Mit modischen Loose-Fit-Schnitten, fashion-inspirierten 3-D-Prints und vielen ausgefallenen, technischen Detaillösungen überzeugt die Linie auf den Trails und vermittelt gleichzeitig eine entspannte Lifestyle-Optik.


Shoe Scott Trail

Shirt Scott Graphique Path s/sl

Scott Sprint

Saddle Bag Scott Elephant

Socks Scott Logo

Helmet Scott Watu

Glove Scott Aspect

Helmet Scott Watu

Glove Scott Aspect

Scott Leader

Shirt Scott Path TOP l/sl

Shorts Scott Path ls/fit

Multifunktionell: So lässt sich die Path-Linie mit nur einem Wort beschreiben. Als Kombination aus guter Funktionalität, hohem Tragekomfort und abwechslungsreichem Design punktet die Kollektion durch clevere Detaillösungen wie zum Beispiel dem Zip-Off-System bei den Loose-Fit-Hosen oder dem im Hosenbein integrierten Kettenschutz. Ergänzt wird die Linie mit einer Regenjacke und –hose.


Vest W‘s Windstopper Scott Shadow

BackPack Scott Airstrike light

Scott Endo Scott Obsess

Shirt W‘s Scott Sky s/sl

Shorts W‘s Scott Sky

Shoe Scott Trail Lady

Helmet Scott Karma Contessa

Glove Scott Contessa Pro LF

Shorts W‘s Scott Sky ls/fit

Shirt Top W‘s Scott Sky s/sl

Mit modischen Schnitten, einzigartigen Prints, Liebe zu graphischen Details – auch im Innenleben –, hoher Funktionalität und hohem Tragekomfort präsentiert sich 2011 die Sky-Linie. Die Sky-Bikewear-Kollektion eignet sich fürs Mountainbike und Rennrad gleichermaßen.


Glove Scott El Ninjo

Knee Guards Scott Grenade Pro

Shorts Scott Roarban w/o pad

Hoody W‘s Scott Full Volume

Back Prot. Scott CRX Bike AM

Shorts W‘s Scott Full Volume

Shirt Button W‘s Scott Full Volume

Die unkonventionelle Freeride-Kollektion für stylebewusste Mädels und Jungs verbindet Funktion und Lifestyle auf einzigartige Weise. Karo-Prints in Lime- und Lilatönen setzen optische Akzente und stechen sofort ins Auge. Das trendige Muster zieht sich in unterschiedlicher Form und Grösse durch die gesamte Freeride-Linie – vom Windbreaker über Shirts und Hoodies bis zur Shorts.

Scott Obsess

Socks Scott Roarban

Scott Tone

Shirt Button Scott Roarban s/sl

BackPack Scott Grapher pro Lady

Helmet Scott Voltage

Elbow Guards Scott Grenade Pro

Hoody Windbreaker Scott Roarban


Fastsuit W‘s Scott Plasma w/pad

Scott T2 C

W‘s Scott Shorts Logo

Scott Singlet Logo

Fastsuit Scott Plasma w/pad

W‘s Scott T2 C

Shoe Scott Road Tri Pro

Scott Shorts Logo

W‘s Scott Shirt Logo

Leuchtende Farben stehen bei unserer 2011er-Triathlon- und Running-Bekleidung im Mittelpunkt. Der nahtlose Schulterbereich bei der TRI-Linie vermeidet Scheuern und fördert die maximale Armfreiheit. Silicon-Gripper bilden den Abschluss des Hosenbeins und sichern optimalen Halt. Lauffans freuen sich bei der Running-Linie auf durchdachte technische Features wie seitliche Ventilationssysteme und kleine Taschen.


Scott2011 bikes&accessories Impressum Photos Studio Fred Leiser Étienne Perrenoud Photos Action & Lifestyle Daniel Geiger, Richard Baybutt, Gary Perkin, Nicolas Teichrob, Sven Martin, Will Walker, TDWsport.com, Armin Küstenbrück EGO-Promotion, Marius Maasewerd - EGO-Promotion Print Druckhaus Kaufmann Raiffeisenstr. 29 D - 77933 Lahr Thanks to Andi Kern, Virginie Ducrot-Geinoz, Ben Walker, Scott Teams and Riders, Destination Davos Klosters

Products shown may not be available in all regions, please check with your local scott retailer.

All rights reserved ©2009 Scott Sports SA Specifications subject to change without notice.

Scott Sports SA | Route du Crochet 17 | 1762 Givisiez | Switzerland Phone : +41 26 460 16 16 | Fax : +41 26 460 16 00 | customersupport@scott-sports.com

scott-sports.com To find a dealer or a Scott Testcenter near you, please visit:

www.scott-sports.com/dealers

Photo: Daniel Geiger | Location: Davos, Rinerhorn



2011 Consumer [Deutsch]