Page 1

für die extension der unteren und oberen extremitäten und zur lagerung bei chirurgischer und orthopädischer indikation

och-we .dr-k bs h ww

���� ����

.de op

kompatibel zum braun lochstab system fragen sie uns!

w

universal-extensionssystem nach heller-brandi, mod.


Für die Variante 1 benötigte Teile

1x 2190100

Edelstahl-Rohr, perforiert, 140 cm lang, Ø 27 mm

1x 2190600

Spannset für senkrechte und waagrechte Montage

1x 2190800

Kreuzklemmung mit Stiften Nur bei Verwendung von Nr. 1600000

Variante 1 wird zur Lagerung bzw. Extension der unteren Extremitäten in Verbindung mit der freitragenden Beinschiene Nr. 1600000 und der Beinlagerungsschiene Nr. 1610000 verwendet.

Universal-Extensionssystem nach Heller-Brandi Das Heller-Brandi-System ist ein Baukastensystem zur Befestigung verschiedenster Anwendungen an Krankenbetten. Insbesondere für Anwendungen im Bereich der Extension der unteren und oberen Extremitäten, auch in abduzierter Stellung. Jedes Krankenbett aus Metall kann mit diesem System auf einfache Weise in ein Frakturbett verwandelt werden. Die Einzelteile können mühelos und unkompliziert zu verschiedenen stabilen Extensionsmöglichkeiten zusammengebaut und an Metallbetten mit und ohne abnehmbarem Fußbrett angebracht werden. Sämtliche Teile sind so am Metallbett fixierbar, daß eine völlige Bodenfreiheit vorhanden ist, wodurch die Bettstelle sowohl im Krankenzimmer, als auch in den Verband- und Röntgenraum transportiert werden kann. In zerlegtem Zustand benötigt das Gerät sehr wenig Raum. Auf dem Transportwagen können mehrere Zusammenstellungen einfach im Krankenhaus gleichzeitig transportiert werden. Die V2A Rohre haben einen Durchmesser von 27 mm und sind durchweg perforiert. Durch den Stift und die Flügelschrauben wird das Rohr fest in den Klemmungen fixiert. Das Baukastensystem ermöglicht eine völlig individuelle Montage, die genau auf die Anwendungen angepaßt werden kann.

2


Die freitragende Lagerungsschiene (Krapp’sche Schiene) lässt sich einfach an fast jedem Bettentyp befestigen. Sie wird in Verbindung mit dem Heller-Brandi-System oder dem Lochstabsystem am Fußende montiert. Die freitragende Aufhängung der Schiene erleichtert dem Pflegepersonal die Körperpflege des Patienten. Auch das Wechseln der Bettwäsche und das Unterschieben einer Bettschüssel fällt leichter. Abduktionsstellungen sind auf einfache Art möglich. Durch die optimale Ausführung der Lagerungsschalen entstehen keine peripheren Drucklähmungen im Kniebereich. Die freitragende Schiene wird mit der einfachen Fußstütze geliefert.

Auch die Giebelschiene wird freitragend am Fußende aufgehängt. Die Beinlagerungsschiene ist völlig individuell einstellbar. Durch die freitragende Aufhängung wird sowohl die Körperpflege und das Wechseln der Bettwäsche als auch das Unterschieben einer Bettschüssel erleichtert. Durch die stufenlose Einstellung der Ober- und Unterschenkellagerung ist eine optimale Patientenversorgung möglich.

Krapp’sche Schiene

1600000

Freitragende Lagerungsschiene modifiziert Gr. 1, ohne Lochstab, für Erwachsene, Unterschenkelauflage 60 cm, Schiene ausziehbar von 70-102 cm, Oberschenkelauflage 25-36 cm Mit Winkelrohr und einfacher Fußstütze

Fußstütze

1600002

Giebelschiene

Fußstütze mit BewegungsVorrichtung

Die Fußstütze eignet sich zur Bewegungstherapie und zur Mobilisation des Sprunggelenks. Sie dient auch zur Spitzfuß-Prophylaxe. Die Verwendung ist bei folgenden Schienen möglich: Kirschner-Schienen, Braun’sche Schienen, freitragende Lagerungsschienen, Beinlagerungsschienen.

1610000

Beinlagerungsschiene ohne Lochstab, mit Fußstütze einfach, Oberschenkelschale 25-36 cm, Unterschenkelschale 60 cm, Schiene ausziehbar von 60-85 cm, Breite 21 cm

Fußstütze

1600003

Fußstütze, starr

Polster

1600300

Polster mit Außenwulst, waschbar. Das Polster wird mit Klettbändern fixiert, Gr. 1, zu Art. 1600000, 100x28 cm

3


Polster

1600610

Grundpolster mit Trikotbezug und Tasche, waschbar, 105x30/20x2 cm für Krapp-Schiene und Giebel-Schiene

Polster

1600620

Polster

Polster

Einmalpolster mit Trikotschlauch bezogen und Tasche für Krapp-Schiene und Giebel-Schiene. Packung à 5 Stück

Zubehör Polster für Krapp- und Giebelschiene Polster

1600650

EinmalpolsterKeile 100x10x 3,5/0,8 cm für KrappSchiene und Giebel-Schiene. Packung à 5 Stk.

Polster

1600660

EinmalpolsterQuader 100x10x2 cm für KrappSchiene und Giebel-Schiene. Packung à 5 Stk.

Polster 1600600

4

Einmalpolster-Set für Krapp-Schiene und GiebelSchiene bestehend aus je 5x Art. 1600620, 1600650 und 1600660


Beinschiene doppelt

1535100 1535101 1535102

Schaumstoffschiene doppelt, 70 cm 70 cm, antibakteriell 70 cm, atmungsaktiv

Beinschiene

1533800

1533801 Ulmer Modell mit Aussparung für Urinflasche, doppelt, 70 cm lang

1533806 1533807 1533808 1533809 1533810

Beinhochlagerungsschiene nach Schulze Gr. 1 mit Kunstst.-Sohle 75 x 25 cm Gr. 2 mit Kunstst.-Sohle 55 x 20 cm Gr. 1, antibakteriell 75 x 25 cm Gr. 2, antibakteriell 55 x 20 cm Gr. 1, atmungsaktiv 75 x 25 cm Gr. 2, atmungsaktiv 55 x 20 cm Gr. 3, für 2-3 jährige Kinder 30 x 15 cm

Hilfsmittelnr: 20.06.02.0005

Beinschiene

1532800

1532801 1532804 1532830 1532802 1532803 1532805 1532820

Schaumstoffschiene für Erwachsene mit KunststoffSohle, 75 x 30 cm 75 x 30 cm, antibakteriell 75 x 30 cm, atmungsaktiv 95 x 30 cm, überlang Schaumstoffschiene für Kinder mit Kunstst.-Sohle, 55 x 23 cm 55 x 23 cm, antibakteriell 55 x 23 cm, atmungsaktiv 40 x 15 cm, 2-6 Jahre

Zur Lagerung des gestreckten Beins, Ruhigstellung und Fixierung nach Operationen, Entzündungen und Frakturen. Das aus Schaumstoff bestehende Fußbett mindert die Gefahr der Spitzfußbildung. An der Sohle ist die Schiene durch eine Kunststoffplatte verstärkt. Rotationshemmung durch seitliche Aufkantungen.

Beinlagerungsschienen und Zubehör Bezüge 1535111 1535112

Trikotbezug zu Art. 1535100-02 Skaibezug zu Art. 1535100-02

Bezug 1532821 1532831

Bezüge

1534100

1534700

1534101

1534901

Trikotbezug mit Klettverschluss zu Art. 1532800, 01 + 04 Trikotbezug mit Klettverschluss zu Art. 1532802, 03 + 05

1532822 1532832

Trikotbezug zu Art. 1532820 Trikotbezug überlang zu Art. 1532830 Skaibezug weiß zu Art. 1532800, 01 + 04 Skaibezug weiß zu Art. 1532802, 03 + 05 Skaibezug zu Art. 1532820 Skaibezug überlang zu Art. 1532830

1533802 1533803 1533804 1533805 1533811 1533812

Trikotbezug Gr. 1 Trikotbezug Gr. 2 Skaibezug Gr. 1 Skaibezug Gr. 2 Trikotbezug Gr. 3 Skaibezug Gr. 3

zu Art. 1533800-10 5


Variante 2 wird zur Lagerung der unteren Extremitäten in abduzierter Stellung in Verbindung mit der Braun‘schen Lagerungsschiene verwendet.

Für die Variante 2 benötigte Teile

1x 2190100

1x 2190200

Edelstahl-Rohr, perforiert, 140 cm lang, Ø 27 mm 125 cm lang, Ø 27 mm

1x 2190600

Spannset für senkrechte und waagrechte Montage

1x 2190800

Kreuzklemmung mit Stiften

1x 2191000

Schienenfixiervorrichtung passend für Braunsche Schienen

2x 2191900

Extensionsrolle, starr

außerdem 1x Beinschiene 1420000

Beinlagerung Info - Beinschienen Zur stärkeren Hochlagerung des Unterschenkels in halber Beugestellung des Kniegelenkes, insbesondere zur Lagerug des Beines im Streckverband, dient die Braunsche Schiene. Sie gibt es in mannigfachen Spezialausführungen, bei denen Größe und Neigungswinkel in jeder Richtung verstellbar sind und außerdem Extensionszüge direkt angehängt werden können. Falls für die Braunschen Schienen keine Polster verwendet werden, werden sie mit Mull- oder elastischen Binden so umwickelt, daß das Bein in einer flachen Mulde liegt. Die Montage ist bei allen Braunschen Schienen ähnlich und sehr einfach. Aufgrund der Zerlegbarkeit sparen Sie nicht nur Transportkosten, sondern auch Lagerkosten.

Beinschienen - Info

6


1430001

1420000 1420001

Beinschiene nach Gontermann Gr. 1, 82 cm Gr. 2, 60 cm

Beinschiene nach Gontermann für halbgebeugtes Knie. Die Schiene ist zerlegbar.

Beinlagerungsschiene, zusammenklappbar Gr. 1, 71 cm

Die Beinlagerungsschiene ist mit Schaumstoff und einem Plastikbezug gepolstert. Sie wird mit zwei Zusatzpolstern für Kniekehle und Ferse geliefert. Sie ist zusammenklappbar. Sie ist im Neigungswinkel einstellbar und durch den Plastikbezug abwaschbar und desinfizierbar.

Schiene

Schiene

Beinlagerungsschienen Polster

1420500 1420600

Polster für Beinschiene waschbar Gr. 1, 80 x 25 cm Gr. 2, 70 x 25 cm

Diese Polster können auf alle Braunschen Schienen verwendet werden. Das Polster besteht aus einer Schaumstoffkaschierung mit Frottee und ist bis 40° C waschbar. Es wird mit Hilfe von Klettbändern befestigt. Die Polster sind passend für die Schiene 1420000.

Lagerungsfell

1460000

Unter- und Oberschenkellagerungsfell 75 x 48 cm

Das synthetische Fell eignet sich zur Polsterung sämtlicher Beinschienen. Es wird mit Klettverschlüssen befestigt und ist kochfest. Passend zu der Schiene 1420000.

7


Für die Variante 3 benötigte Teile

2x 2190200 1x 2190400

Variante 3 ermöglicht eine Extension der oberen Extremitäten, sowohl für den Unterarm als auch für den Oberarm.

125 cm lang, Ø 27 mm 60 cm lang, Ø 27 mm

1x 2190700

Spannvorrichtung für waagrechte Montage

2x 2190800

Kreuzklemmung mit Stiften

Armextension Gurt

2192100

Gurt mit Klettverschluss 90 x 6 cm

Haken

2191600

Haken zur Extension der oberen Extremitäten

Der Haken kann an jedem Rohr verwendet werden.

8


Für die Variante 4 benötigte Teile 2x 2190100

2x 2190200 1x 2190400 Variante 4 umfaßt ein Gerüst, in das z.B. eine freitragende Lagerungsschiene (Nr. 1600000) eingehängt werden kann.

1x 2190500

Edelstahl-Rohr, perforiert, 140 cm lang, Ø 27 mm 125 cm lang, Ø 27 mm 60 cm lang, Ø 27 mm Verbindungsbolzen mit Sicherungsbügel

Der Bolzen dient zur Verbindung zweier perforierter Edelstahlrohre. Der Sicherungsbügel verhindert eine selbständige Demontage.

ein flexibles System

Handgriff

2145300

Handgriff Kunststoff 24 cm

2x 2190600

Spannset für senkrechte und waagrechte Montage

3x 2190800

Kreuzklemmung mit Stiften

1x 2191800

Haken mit Stift

2x 2191900

Extensionsrolle, starr

Abweiser

2191400

Gewichtsabweiser

Der Handgriff besteht aus einem verstellbarem Chemotex-Riemen und einem Metallring.

9


Für die Variante 5 benötigte Teile

4x 2190200

125 cm lang, Ø 27 mm

1x 2190700

Spannvorrichtung für waagrechte Montage

6x 2190800

Kreuzklemmung mit Stiften

Variante 5 ist ein Schwebegerüst für die Becken- oder Wirbelsäulenbehandlung.

Becken- und Wirbelsäule Winkelstab

2x 2191100

10

Doppelwinkelstab, 27 mm Durchmesser

Gurt

2192000

Gurt mit Schlaufen 120x25 cm


Variante 6 Zur Suspension des Beckens bei Symphysensprengung werden die Zugseile gekreuzt geführt. Zur Aufrichtung der LWS bei Flexionsfehlstellung werden die Zugseile senkrecht geführt (ohne Abb.).

Becken- und Wirbelsäule Für die Variante 6 benötigte Teile 2x 2190100

Edelstahl-Rohr, perforiert, 140 cm lang, Ø 27 mm 125 cm lang, Ø 27 mm 60 cm lang, Ø 27 mm

2x 2190600

Spannset für senkrechte und waagrechte Montage

3x 2190800

Kreuzklemmung mit Stiften

Verbindungsbolzen mit Sicherungsbügel

4x 2191900

Extensionsrolle, starr

Der Bolzen dient zur Verbindung zweier perforierter Edelstahlrohre. Der Sicherungsbügel verhindert eine selbständige Demontage.

1x 2192500

Hüftgurt komplett mit Zugseilen

2x 2190200 1x 2190400

1x 2190500

11


2192800

Komplette Ausstattung

Universal-Extensionsgerät nach Heller-Brandi. Komplette Ausstattung einschließlich Transportwagen und Gewichten für Extension an den oberen und unteren Extremitäten. 2190100 2190200 2190300 2190400 2190500 2190600 2190700 2190800 2190810 2191000 2191100 2191200 2191600 2191700 2191800 2191900 2192000 2192100 2192400 2145300 2180000 2180001 2180003

3x Rohr, 140 cm, perforiert 6x Rohr, 125 cm, perforiert 1x Rohr, 100 cm, perforiert 2x Rohr, 60 cm, perforiert 2x Verbindungsbolzen mit Sicherungsbügel 2x Spannset für senkrechte und waagrechte Montage 1x Spannvorrichtung für waagrechte Montage 10x Kreuzklemmung Kreuzklemmung klappbar 1x Schienenfixiervorrichtung 2x Doppelwinkelstab 1x Transportwagen 1x Haken, allein 4x Gelenkrolle 1x Haken mit Stift 3x Extensionsrolle 1x Gurt mit Schlaufen 1x Gurt mit Klettverschluß 10 xAbdeckkappe 1x Handgriff, 24 cm 1x Satz Gewichte, 5 kg 1x Satz Gewichte, 10 kg 1x Satz Gewichte, 20 kg

Heller-Brandi-System Grundausstattungen 2192700

Große Grundausstattung

Universal-Extensionsgerät nach Heller-Brandi. Große Grundausstattung für die wahlweise Extension der unteren und oberen Extremitäten. 2190100 2190200 2190300 2190400 2190500 2190600 2190700 2190800 2191000 2191600 2191700 2191800

12

2x Rohr, 140 cm, perforiert 3x Rohr, 125 cm, perforiert 1x Rohr, 100 cm, perforiert 2x Rohr, 60 cm, perforiert 1x Verbindungsbolzen mit Sicherungsbügel 2x Spannset für senkrechte und waagrechte Montage 1x Spannvorrichtung für waagrechte Montage 5x Kreuzklemmung 1x Schienenfixiervorrichtung 1x Haken, allein 2x Gelenkrolle 1x Haken mit Stift

2191900 2192100 2192400 2145300 2180000 2180001 2180003

3x Extensionsrolle 1x Gurt mit Klettverschluß 6x Abdeckkappe rot 1x Handgriff, 24 cm 1x Satz Gewichte, 5 kg 1x Satz Gewichte, 10 kg 1x Satz Gewichte, 20 kg

2192600

Kleine Grundausstattung

Universal-Extensionsgerät nach Heller-Brandi. Kleine Grundausstattung für die wahlweise Extension der unteren Extremitäten 2190100 2190200 2190600 2190800 2191000 2191900 2192400 2180000

1x Rohr, 140 cm, perforiert 1x Rohr, 125 cm, perforiert 1x Spannset 2x Kreuzklemmung 1x Schienenfixiervorrichtung 2x Extensionsrolle 4x Abdeckkappe rot 1x Satz Gewichte, 5 kg


Handgriff

2145300 2145400 2145500

Handgriff Kunststoff 24 cm 24 cm mit Gurten aus Nylon 24 cm mit Gurt und Metallring

Gewicht

2180000

2180001 2180002 2180003 2180500 2180501 2180502 2180503 2180504

Satz Gewichte 5 kg mit Extensionsseil, verstellbar 10 kg 15 kg 20 kg Einzelgewicht 0,5 kg 1 kg 2 kg 3 kg 5 kg

Sandsack

2181000 2181001 2181002 2181003 2181004

Gewicht-Sandsack 0,5 kg 1 kg 2 kg 3 kg 5 kg

Gewichtssack mit Sandfüllung aus strapazierfähigem Kunststoff, gelb, mit Öse

Heller-Brandi-System Einzelteile

Ständer

2180505 2180506

Einzelständer, klein 0,5 kg groß 0,5 kg

Seil

Ständer

2180507 2180508

Doppelständer, klein 1 kg groß 1,1 kg

2181200

Extensionsseil, Perlon, mit 2 selbstarretierenden Haken

Das Seil ist 2 Meter lang, kann durch die Haken aber auch zu jeder beliebigen Länge gekürzt werden.

13


Rohre

2190100 2190200 2190400

Verbindungsbolzen

Edelstahl-Rohr, perforiert, 140 cm lang, Ø 27 mm 125 cm lang, Ø 27 mm 60 cm lang, Ø 27 mm

2190500

Verbindungsbolzen mit Sicherungsbügel

Der Bolzen dient zur Verbindung zweier perforierter Edelstahlrohre. Der Sicherungsbügel verhindert eine selbständige Demontage.

Heller-Brandi-System Einzelteile Montage: Rohr mit Spannset Nr. 2190600

Spannset

Spannvorrichtung

1. Rohr hinlegen 2. Steckbolzen einführen und sichern 3. Untere Spannklaue mit U-Scheibe und Flügelmutter leicht heften 4. Obere Spannklaue aufstecken 5. An das Bett anlegen und hochziehen 6. Obere Klaue herunterfahren und mit Stift arretieren 7. Jetzt Flügelmutter anziehen

2190600

14

Spannset für senkrechte und waagrechte Montage

2190700

Spannvorrichtung für waagrechte Montage


Klemmung Klemmung

2190800

Kreuzklemmung mit Stiften 2190810

Kreuzklemmbacke, klappbar

Heller-Brandi-System Einzelteile Fixierung

2191000

Schienenfixiervorrichtung passend f端r Braunsche Schienen

Winkelstab

2191100

Doppelwinkelstab, 27 mm Durchmesser

15


Anschlagbrett Abweiser Wagen

2191500 2191400 2191200

Gewichtsabweiser

Transportwagen, leer

Heller-Brandi-System Einzelteile Gelenkrolle

2191700

16

Gelenkrolle mit Stift

Haken

2191800

Haken mit Stift

Anschlagbrett mit Winkelrohr


Rolle

2191900

Rolle

Extensionsrolle, starr

2191910

Extensionsrolle, steckbar

Gurt

2192000

Gurt mit Schlaufen 120x25 cm

mit Sicherungsbügel, zur Montage wird ein Rohr Nr. 21904-00 und eine Kreuzklemmung Nr. 21908-00 benötigt

Heller-Brandi-System Einzelteile

Gurt

2192100

Gurt mit Klettverschluss 90x6 cm

Stift

2192301

Stift mit Sicherungsbügel und Kette

Abdeckkappe

2192400

Abdeckkappe, rot

Bei hervorstehenden Rohren sollen die Abdeckkappen warnen.

17


Info

InfoInfo ie sch ngs egu Bew ek 0 200

tiera top isa pos Mobil ur ) z iven nk PM pass ggele (C nd run en ien n u Sp sch iche und ngs ierl ieegu tinu -, Kn Bewn, konn Hüft ve n vo tio

fisQua

t sio

0 hl 200t za k e ä iot lit

Fi ne

us

a ch t si

Schulltte

kte rodu alle p inen blick auf e

log a t a k mt gesa n atio

bilit eha n n R 987 atio 1 rte sive -Ka abilit pas seit gen der dukt - erun n Chip e Reh in rd te ro te sch en erung p en nfo lllag Gerä alitäts elle A e Pati ine ra s• te n n Qu ein en e ein nde idu hahuilf fe hre - ein indiv über tütz nell lauf gestl er fü iotek e für auch unters nd sch ngsab e•n Te ension sd ine • Fis odell - jetzt ienen fach u wegu rgfältig • ext hör e •E M zube n • 6 ktion gssch ich ein cher B en so • n n in s is u u e sio n herf Beweg lasse natom hläuft • infu ilisation a n peic rc b • S 2000 länge ierter ne du • mo e ie tek ein tim eg isio • B • Op e Sch • pfl rung ie F zeln •D e in e • fixi de Je •

• • • • • • • •

lagerung gehhilfen extension zubehör infusion mobilisation pflege fixierung

e

Anhebung mit

sitzend em Pat ient

Abduktio

n

165707 0 165708 0 165707

Fisiotek LT Fisiotek LT incl. Tra nsportkof Armhal fer ter Rotatio ung für die nsbewegu Transport ng Aufbewa - und hrungs koffer

preisliste 1

165707

2

ausgabe 52 · gültig ab 01/2005

Vorteile des Ein satzes • einfac der Fis h in Handling der Anwendung iotek LT , bequem • optima und äußers im t mobil le des Pat und leichte Pos ien itionierun ten • stabil g und prä zise.

Sie können außerdem noch folgende Unterlagen anfordern: Gesamtkatalog Schaumstoffkatalog Prospekt zur Bewegungsschiene Fisiotek 2000 Prospekt zur Schulterschiene Fisiotek LT Dr. Paul Koch Preisliste ... und informieren Sie sich auch unter: www.dr-koch.de www.bewegungsschiene.com www.dr-koch-webshop.de

18

rschien

Anhebung mit

liegend em Pat ient

Wann wir Bei der d die Fisiotek LT einges passiven Bewegl etzt? Rehabi ich lita chirurgis keit der Gelen tion der ke sow che ohl Pathologi n wie nicht chirurgis bei en. chen

Mobilis ation

fisiotek


Anfahrt Anfahrt

Anfahrt

A8: Karlsruhe - München Ab Anschlußstelle Wendlingen: Nürtingen, weiter Richtung Neuffen bis Frickenhausen Ab Anschlußstelle Kirchheim West: Über Reudern nach Nürtingen, weiter Richtung Neuffen bis Frickenhausen Ab Anschlußstelle Kirchheim Ost: Richtung Lenningen bis Owen, weiter über Beuren, Linsenhofen nach Frickenhausen An der Ampel Richtung Industriegebiet II, Maybachstraße, Siemensstraße, Steinbeisstraße, Geiselrain

19


dr paul koch gmbh im geiselrain 7 d-72636 frickenhausen fon: 07022.40595.0 fax: 07022.40595.55 mail: info@dr-koch.de www.dr-koch.de www.bewegungsschiene.com www.dr-koch-webshop.de

gestaltung: viel.design | neu-ulm | 11/2005 | 5d | 채nderungen vorbehalten

mit freundlicher empfehlung von:

Dr. Koch Heller Brandi  

Dr. Koch Heller Brandi

Advertisement