__MAIN_TEXT__

Page 1

Dänemark · Island · Norwegen · Schweden · Finnland · Estland

Mit großem Gewinnspiel! Mitmachen über Coupon im Heft oder unter www.zeit-fuer-nordeuropa.de

Die nordischen Länder 2016 Gletscher und Gipfel, Wildnis und Weite Exkursionen nach Grönland

Rauchsäulen und Wikingergräber Einmal rund um Island

An den Fischgründen oder im Beerenrevier Die schönsten Ferienhäuser

Frei haben. Frei sein. Unbeschwert in Schweden Mit Reisebewertungen von


02

Die nordischen Länder 2016

Inhalt 03 Wir norden Sie ein! 04 Gewinnspiel Nordic Winning 05 Den Norden gewinnen: die Preise 07 Dänemark: Traumhaft abwechslungsreich 08 Land zwischen den Meeren So klingt 09 Genuss auf ganzer Linie der Norden: Abenteuer zwischen Eisbergen „Die nordischen Länder“ bei 10 Wilde, weiße Weite 11 Gletscher und Gipfel 12 Island: Das große Staunen 13 Voll und ganz Island Den Augenblick genießen 14 Mit Wikinger zu Elfen und Trollen 15 Auf Island geht’s rund! 16 Norwegen: Höhen und Tiefen 17 Die helle Freude 18 Welch ein Fährgnügen! Ein guter Fang 19 Die schönste Seereise der Welt 20 Ein Schiff feiert Weltpremiere Klassische Moderne 21 Die Farben des Nordens können Sie unter www.zeit-fuer-nordeuropa.de 22 Schweden: Völlig losgelöst 23 Schweden wie aus dem Bilderbuch Das klingt gut! 24 Grüne Oasen, blaue Wasserwege 25 Schweden-Auslese Mit einem Lächeln nach Schweden Wehmeyer + Heinrich | Die Reisewisser ist eine Werbeagentur, die sich auf effiziente und effektive Kommunikation in der Touristik 26 Bleiben und entspannen spezialisiert hat. Diese Broschüre ist Teil eines Kooperationsprojektes mit insgesamt 13 touristischen Partnern. Die enthaltenen Informationen wurden mit größter Sorgfalt zusam Reisen und entdecken mengestellt. Dennoch haften weder Wehmeyer + Heinrich noch die touristischen Partner für eventuelle Änderungen, Fehler oder Auslassungen. Eine Vervielfältigung, Speicherung oder 27 Finnland: Den Sommer feiern Übertragung – auch auszugsweise – ist nur mit der vorausgehenden Genehmigung von Wehmeyer + Heinrich zulässig. Der kommerzielle Verkauf der Publikation ist untersagt. 28 Heiß auf Sauna © Wehmeyer + Heinrich GbR 2016 Die Fähren der Finnen Impressum: 29 Mystischer Norden Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt: Wehmeyer + Heinrich GbR | Die Reisewisser, Werbeagentur für Tourismus, 30 Estland: Wunderbar anders Neue Gröningerstraße 10, 20457 Hamburg, www.wuh.de | Konzept, Gestaltung, Recherche: Wehmeyer + Heinrich GbR | Text: Ulrike Grafberger | Bildnachweis: Aart Tacoma, Visit Den 31 Beste Aussichten mark, Visit Finland, Visit Iceland, Visit Norway, Visit Sweden, Tallink Silja, Finnlines, Fjord Line / Espen Gees, Scandlines, SAS, www.skane.com / Ales Stenar, Anders Tukler, John Sanders, So schmeckt Estland TUI Ferienhaus, TUI Wolters, Wikinger Reisen, www.istockphoto.com, www.visitdenmark.dk, 32 Karte · Adressen www.imageshop.no, www.imagebank.sweden.se, www.visitfinland.com

Kataloge bestellen


Die nordischen Länder 2016

03

Wir norden Sie ein! Sie wollten schon immer mal die nordischen Länder besuchen, wissen aber nicht, wie Sie am besten dorthin kommen, wo Sie übernachten können und wie man auch wirklich nichts verpasst? Auf den nächsten Seiten geben wir Ihnen die Antworten auf all Ihre Fragen. Mehr noch: Wir verraten Ihnen, wo Sie mit Hammerhaien flirten und mit Schildkröten zu den Schnecken fahren können, wo Sie das bezaubernde Meeresleuchten und die schwarze Sonne finden.

Wo viele Fähren verkehren: Schwedens Westküste


04

Die nordischen Länder 2016

Nordic Winning Welches ist der deutsche Ausdruck für Aurora borealis? Vermutlich wissen Sie die Antwort auf unsere Gewinnspielfrage bereits ohne großes Nachdenken einfach so aus dem Kopf. Wenn nicht: macht nichts! Lesen Sie die Broschüre einfach gut durch, bei Norwegen wird Ihnen schon ein Licht aufgehen. Dann die Antwort unten in den Coupon eintragen, Adresse zufügen und ab geht die Post. Sie können aber auch online mitspielen, und zwar unter www.zeit-fuer-nordeuropa.de

Hier geht’s direkt zum Gewinnspiel

Unter www.zeit-fuer-nordeuropa.de können Sie sich bequem per Mausklick am Nordeuropa-Gewinnspiel beteiligen. Oder Sie füllen diesen Coupon aus und verschicken ihn per Brief oder Fax. Mit etwas Glück liegt Ihnen schon bald der Norden zu Füßen. Gewinnspielcoupon ausfüllen und bis zum 30.04.2016 per Post senden an: Die nordischen Länder, c/o WEHMEYER + HEINRICH, Neue Gröningerstraße 10, 20457 Hamburg; oder per Fax: 040 752 555 6-99

Welches ist der deutsche Ausdruck für Aurora borealis? ■ Polarlicht ■ Sonnenfinsternis Vorname Name Straße · Nr. PLZ · Ort E-Mail Telefon

■ Ich möchte weitere Informationen zu den nordischen Ländern.

Unterschrift


Die nordischen Länder 2016

05

Gewinn 1

Schweden-Rundreise „Bilderbuch des Nordens“ Mit andersweg.reisen durch Schweden: Erst geht’s mit dem Flugzeug von Düsseldorf nach Jönköping und dann weiter mit dem Bus durch Südschweden. Der Gewinn beinhaltet sieben Übernachtung (Halbpension) sowie die Rundreise im Komfortbus mit deutschsprachiger Reiseleitung. Weitere Reise-Infos auf Seite 23 Gewinn 2

Gewinn 4

2-mal eine Fährüberfahrt nach Norwegen

Norwegen-MiniCruise für zwei ab/bis Oslo

Color Line verlost zwei Auto-Sparpakete für die Fährüberfahrt von Dänemark nach Norwegen (hin und zurück). Inbegriffen ist eine komfortable Überfahrt für jeweils zwei Personen + Pkw.

Mit Fjord Line geht es von Langesund per Schiff entlang der spektakulären Küste Norwegens nach Bergen und mit der Bergenbahn durch eine faszinierende Berglandschaft zurück nach Oslo. Inklusive Hotelübernachtungen in Bergen und Oslo.

Mehr über die Fährverbindungen von Color Line auf Seite 21

Lesen Sie mehr über Fjord Line auf Seite 18

Gewinn 3

Gewinn 5

Eine Estland-Reise für zwei Personen

Hauser-Wanderpaket

Mit airBaltic fliegen Sie nach Estland und verbleiben dort jeweils zwei Nächte im Hotel Savoy Boutique in Tallinn und im Gutshaus Vihula im Nationalpark Lahemaa sowie eine Nacht im Hedon Spa & Hotel in Pärnu. Alles Weitere über das Abenteuer Estland auf Seite 31

Hauser Exkursionen, der Spezialist für Wanderund Trekkingreisen, macht Sie fit für den Norden und verlost eine komplette Wanderausrüstung: Reisetasche (90 Liter, inklusive Regenschutzhülle), Tagesrucksack (20 Liter) und Trinkflasche (0,8 Liter von Klean Kanteen). Wohin Sie mit dieser Ausrüstung reisen könnten, erfahren Sie auf Seite 10


06

Die nordischen Länder 2016 Gewinn 8 Gewinn 6

Ferienhausgutschein im Wert von 800 € Lust auf einen Urlaub am Wasser in einem der idyllischen Angelhäuser von NOVASOL-Fishing? Mit etwas Glück gehört Ihnen schon bald ein NOVASOL-Gutschein im Wert von 800 €. Wildromantische Angelhäuser von NOVASOL finden Sie auf Seite 18

MiniCruise Stockholm–Tallinn–Stockholm Inklusive 4-Sterne-Hotel-Nacht in Tallinn für zwei Personen In der Kabine mit spektakulärem Meerblick überqueren Sie mit Tallink Silja von Stockholm aus die Ostsee und erreichen Tallinn, die Hauptstadt Estlands. Dort verbringen Sie eine Nacht im VierSterne-Hotel (inklusive Frühstück), bevor es mit dem Schiff zurück nach Stockholm geht. Vorfreude auf Estland: Schauen Sie mal auf Seite 30

Gewinn 7

Zwei Fährtickets nach Dänemark Auf hoher See: Scandlines bringt Sie und bis zu acht Begleitpersonen im Pkw von Rostock oder Puttgarden nach Dänemark. Erfahren Sie mehr über Scandlines auf Seite 9 Gewinn 10

Spotify Premium Vom schwedischen Musikstreaming-Dienst Spotify gibt es 5-mal Spotify Premium für sechs Monate. Spotify bietet nicht nur eine große Musikbibliothek, sondern auch spannende Hörbücher. Schon mal reinhören in die Klänge des Nordens: Spotify-Playlist „Die nordischen Länder“

Gewinn 9

Seitenweise Nordeuropa Spannende und unterhaltsame Literatur aus den nordischen Ländern: Gewinnen Sie eines von sechs Büchern! Guðrún Eva Mínervudóttir: Der Schöpfer (Roman)Taavi Soininvaara: Weiß. Leo Kara ermittelt. (Krimi)Ellen Mattson: Das Freudenufer (historischer Roman)Anne B. Ragde: Ich werde dich so glücklich machen (Roman)Anna Grue: Die guten Frauen von Christianssund (Krimi) Mooses Mentula: Nordlicht – Südlicht (Roman) Noch mehr Bücher aus dem Norden gibt’s bei PANKEBUCH: www.pankebuch.de


07

www.flickr.com/ilovegreenland, Photo by Rino Rasmussen

Die nordischen Länder 2016 · Dänemark

Traumhaft abwechslungsreich Mal ganz ehrlich: Wovon träumen Sie, wenn Sie an Urlaub denken? Von endlos langen Sandstränden, von besten Bedingungen fürs Design- und Modeshopping, von Gipfelwanderungen und vom Baden in Bergseen? Herzlichen Glückwunsch – dann haben Sie jetzt Ihr ideales Reiseziel gefunden: Dänemark. Moment – Bergseen in Dänemark? Ja klar, denn Dänemark hat noch ein paar kleinere Schwestern und einen erstaunlich großen Bruder: die Färöer und Grönland. Wie Sie sich Ihren Traum erfüllen und dorthin kommen, das erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Kangaamiut, Grönland: 250 Menschen leben an der Mündung des Ewigkeitsfjordes


08

Die nordischen Länder 2016 · Dänemark

Dänemark

Land zwischen den Meeren Zwei Meere, Hunderte von Inseln und dazwischen ein Land, das alle Urlaubswünsche bedingungslos erfüllt. Die zur Nordsee gewandte Seite von Dänemark lockt mit wilden Steilküsten und breiten Sandstränden. Erleben Sie dort im Frühling und Herbst das Naturphänomen der schwarzen Sonne, wenn Millionen Stare den Himmel mit ihren tänzerischen Flugformationen verdunkeln. Weniger rau ist die Ostseeküste mit ihren flach abfallenden Stränden und den idyllischen Hafenstädtchen. Ideal für einen Urlaub mit kleinen Kindern, denn der Sandkasten ist riesig, der Meerespool schön warm, und mit etwas Glück schaut ein Krebs vorbei. Sie möchten lieber auf eine einsame Insel? Auch die finden Sie in Dänemark, denn bei Hunderten von Inseln ist auch Ihr persönliches Robinson-Erlebnis dabei. In der „Dänischen Südsee“ beispielsweise liegt die nur 155 Hektar große Insel Vejrø, auf der nur ein Hotel und ein paar Ferienhäuser stehen. Kopenhagen vom Wasser aus erkunden

Als Kontrastprogramm dient Kopenhagen. Die Hauptstadt Dänemarks ist jung, wild und erfindet sich jeden Tag neu. Gehen Sie im Hafen von Kopenhagen eine Runde schwimmen, cruisen Sie mit einem Gratis-Fahrrad durch die Innenstadt, bestaunen Sie in der Freistadt Christiania Hippie-Kunst, schauen Sie im Blauen Planeten dem Hammerhai tief in die Augen und verdrücken Sie dann zur Stärkung ein Smørrebrød im Tivoli. 

Carlo R aus dem Kanton Obwalden · Schweiz · über den Freizeitpark Tivoli in Kopenhagen: „Zauberhafte Atmosphäre. Wir verbrachten einige Stunden im Park. Ein wirkliches Muss in Kopenhagen.“ Formvollendet: Designmuseum Danmark


Die nordischen Länder 2016 · Dänemark

09

Mit Scandlines nach Dänemark  Abfahrten rund um die Uhr

 Ab 2016 neue Fähren auf der Linie Rostock–Gedser

 Kundenvorteilsprogramm SMILE: günstige Tarife und viele Vorteile  Neu: Tagestouren-Tickets jetzt noch vorteilhafter www.scandlines.de

Scandlines

Genuss auf ganzer Linie

Scandlines bringt Sie schnell und zuverlässig ins Nachbarland Dänemark. In Rostock startet zehnmal am Tag eine Fähre nach Gedser im Süden von Dänemark. Während der zweistündigen Überfahrt haben Sie ausreichend Gelegenheit, im Bordshop nach den Düften des Meeres oder den klaren, hochprozentigen Wassern der Skandinavier zu stöbern. Oder Sie lassen sich die Genüsse der See im Bordrestaurant schmecken. Wie im Fluge – nämlich in gerade einmal 45 Minuten – geht’s von Puttgarden auf Fehmarn im Halbstundentakt nach Rødby im Königreich zwischen den Meeren. Da bleibt gerade mal Zeit für einen Kaffee und ein Smørrebrød an Bord. 

Poseidon Expeditions

Dem Eisberg so nah: unterwegs mit dem Zodiac

Abenteuer zwischen Eisbergen Geräumige Suiten mit Bad und Panoramafenster, köstliche Delikatessen im Bordrestaurant, spannende Vorträge von Fachleuten, ein kühler Drink in der Club Lounge – so viel Komfort finden Sie in einer der einsamsten Gegenden der Welt, in der Arktis rund um Grönland. Das Expeditionsschiff Sea Spirit bringt Sie von Reykjavík nach Westgrönland, wo Sie sich auf die Spuren der Wikinger und in die Heimat der Eisberge begeben, oder nach Ostgrönland, das Sie auch mit den bordeigenen Seekajaks hautnah erleben können. 

Berge, Fjorde und viel Einsamkeit

Unterwegs mit dem Gott der Meere

Poseidon Expeditions ist einer der führenden Anbieter von Expeditionskreuzfahrten in die Polarregion. Mit MS Sea Spirit geht es in die Arktis und in

die Antarktis und mit dem stärksten, nuklear betriebenen Eisbrecher der Welt, der 50 Years of Victory, zum Nordpol. www.poseidonexpeditions.com/de


Freude auf der Eisscholle

© Mario Dietzel

Die nordischen Länder 2016 · Dänemark

© Inge Specht

10

Blick auf Tasiilaq am Kong-Oscar-Fjord

Hauser Exkursionen

Wilde, weiße Weite

Das Rote Haus – Gästehaus in Tasiilaq

© Mario Dietzel

So klingt der Norden: „Die nordischen Länder“ bei

„Wer ans Ziel kommen will, kann mit der Postkutsche fahren, aber wer richtig reisen will, soll zu Fuß gehen.“ Das Zitat stammt von Jean-Jacques Rousseau, der zwar nie mit der Postkutsche nach Grönland gekommen wäre, aber dort sicher einen strammen Fußmarsch hingelegt hätte. Sicher hätten ihn auch die arktischen Blumen, die riesigen Gletscher, die im Fjord dahintreibenden Eisberge und die majestätischen Fjorde Grönlands begeistert.

Was zur Zeit Rousseaus ein Kraftakt war, ist heute bequem erreichbar: Mit dem Flugzeug und dem Boot geht es mit Hauser Exkursionen nach Tasiilaq an der grönländischen Ostküste, wo Sie acht Nächte im idyllischen Roten Haus verbringen. Es sind nicht genau acht Hotelnächte, denn in einer Nacht wird auf dem Inlandeis gezeltet. Eine einmalige Gelegenheit, die Natur Grönlands hautnah zu erleben. Der wilden, ursprünglichen Schönheit Grönlands sind Sie auch die restlichen Tage Ihrer Reise auf der Spur – während der zahlreichen Wanderungen durch die Bergwelt, an Seen, Wasserfällen und Wiesen entlang, sowie während einer Bootstour mit den Jägern von Tasiilaq, die Ihnen die Wale und Robben im arktischen Meer zeigen.  Go Active! Wandern in Ostgrönland – Komfort und Abenteuer

Zehntägige Reise nach Ostgrönland mit

Tageswanderungen und Bootsfahrten sowie einer Zeltübernachtung auf dem Inlandeis. www.hauser-exkursionen.de


11

© Ruth Zeller

Die nordischen Länder 2016 · Dänemark

Hauser Exkursionen

Gletscher und Gipfel Ausruhen kann man auch zu Hause. Wer nach Grönland fährt, sollte wandern und sich wundern – über die majestätische Landschaft, über eine nie erlebte Einsamkeit, über die Farbenpracht der Sommerblumen und Holzhäuser.

Zeltlagerplatz mit „eisigen“ Aussichten

© Petra Leutner-Wittmann

Da es im Sommer fast rund um die Uhr taghell ist, gibt es viel zu entdecken: Hauser Exkursionen nimmt Sie mit zu den Fjorden und Bergen Ostgrönlands. Die Wanderungen gehen durchs Blumental, an Wasserfällen und Eisschollen entlang, hinauf zu Berggipfeln und Eisriesen. Sogar bis zum Inlandeis auf einer Höhe von 800 Metern führt Sie eine Tagestour.

Sermilik-Fjord mit Blick auf das Inlandeis

Am nächsten Tag ist Erholung angesagt, wenn Sie das Boot zu einem Fjord bringt, in den drei Gletscherausläufer münden. Lauschen Sie dem Knacken der Eisberge, entdecken Sie das Glitzern der Sonne auf den Eisbergen und machen Sie das, was nur wenige vor Ihnen erlebt haben: ein Bad in einem grönländischen Bergsee genießen.  Go Active! Wandern in Ostgrönland – Berge, Fjorde, Inlandeis

16-tägige Reise nach Ostgrönland mit anspruchsvollen Tagestouren und Bootsfahrten in die Fjorde. www.hauser-exkursionen.de

Polarlicht über Grönland


12

Die nordischen Länder 2016 · Island

Das große Staunen Island ist nicht in Worte zu fassen und nicht in Bildern festzuhalten. Island muss man selbst erleben: den Geruch von feuchtem Moos einatmen, die Wärme der brodelnden Erde an den Füßen spüren, den durch die Fjorde peitschenden Wind auf der Haut fühlen und sich den Stockfisch auf der Zunge zergehen lassen. Dort, wo alle paar Minuten ein Regenbogen am Horizont erscheint und alle paar Kilometer eine Rauchsäule gen Himmel steigt, dort fehlen einem schnell die Worte. Lassen Sie daher lieber Taten sprechen: Besuchen Sie Island und staunen Sie selbst – über Gletscherlagunen, Vulkankrater, Geysirausbrüche, Lupinenfelder, Wikingergräber, Steilküsten, Wasserfälle, Elfenhäuser und Papageitaucher.

Der Große Geysir mit seiner meterhohen Fontäne ist Teil des Goldenen Rings


Die nordischen Länder 2016 · Island

Island

Voll und ganz Island Island ist über 100.000 Quadratkilometer groß – genug Platz, um eine Vielzahl von Naturphänomenen auf einer einzigen Insel zu vereinen. Die Palette der Naturschönheiten reicht von lavaspuckenden Vulkanen bis zu weiß-blau gesprenkelten Gletschern mit Eislagunen, von heißen, explodierenden Quellen bis zu tosenden Wasserfällen. Weil es so viel zu sehen gibt, bietet sich eine Rundreise ein. Ob Sie nun auf eigene Faust mit dem Allradwagen unterwegs sind oder ganz bequem im Rahmen einer organisierten Busreise – Hauptsache, Sie lassen sich nichts entgehen.  Flechten und Moose bedecken das karge Land

ZeitRäume Individual

Den Augenblick genießen

Ein Herz für die nordischen Länder

ZeitRäume organisiert vielseitige Reisen mit dem Auto, Bus, Schiff, Zug oder mit den Hurtigruten-Schiffen in

allen Ländern des Nordens. Qualität, Nachhaltigkeit und Zuverlässigkeit stehen dabei im Fokus. www.zeitraeume-reisen.de

Im Programm von ZeitRäume finden sich individuelle Touren mit dem Mietwagen, Busreisen in kleinen Gruppen und komfortable Island-Umrundungen mit dem Schiff. Entdecken Sie die Schönheiten Islands auf Ihre ganz eigene Weise. Halten Sie inne, um den Augenblick zu genießen. Nehmen Sie sich Zeit, um die Magie des Nordens zu spüren. Entdecken Sie Aromen und Gerüche, die Ihnen noch nie begegneten. Ob Island, Irland, Schottland, Norwegen oder Schweden – ZeitRäume, der Spezialist für hochwertige Nordeuropa-Reisen, nimmt Sie mit in die Länder voller Naturwunder und Wohlfühlorte. 

13


14

Die nordischen Länder 2016 · Island

Einblick in die isländische Vergangenheit: Museum Glaumbær

Wikinger Reisen

Mit Wikinger zu Elfen und Trollen

So klingt der Norden: „Die nordischen Länder“ bei

Unbeschreibliche Naturphänomene, unendliche Weiten, ungezähmte Wassermassen – wer Island von seiner faszinierendsten Seite kennenlernen möchte, der sollte sich zu Fuß auf die Spuren der Wikinger, Trolle und Elfen begeben. Setzen Sie Ihre Schritte vorsichtig zwischen heißen Quellen, wandeln Sie zwischen den Kontinenten in der berühmten „Allmännerschlucht“ Þingvellir, statten Sie dem Echofelsen und dem Vulkan Snæfellsjökull einen Besuch ab, und erklimmen Sie den Ringwallkrater Hverfjall, von dem aus Sie eine atemberaubende Aussicht auf den See Mývatn haben.

Skógafoss: Hinter dem 60 Meter hohen Wasserfall soll sich ein Wikingerschatz verbergen

Während Ihrer 15-tägigen geführten Wanderstudienreise umrunden Sie einmal komplett die Insel und lernen so die Höhepunkte Islands kennen. Doch keine Angst: Sie müssen nicht alles zu Fuß erkunden. Sie fahren mit dem Boot über das türkisblaue Wasser der Gletscherlagune Jökulsárlón; der Bus bringt Sie zum Goldenen Ring mit Geysiren, Wasserfällen und historischen Stätten; und wenn Sie möchten, fahren Sie mit der Fähre nach Flatey, einem Zentrum der isländischen Kultur. Immer an Ihrer Seite: die deutschsprachige Wikinger-Reiseleitung. Sie weist Ihnen den Weg und achtet darauf, dass Sie Trollen und Elfen nicht auf die Füße treten.  Natur und Kultur auf Island

15-tägige Wanderstudienreise inklusive Flug,

Übernachtungen, Verpflegung und deutschsprachige Wikinger-Reiseleitung, ab 3.698 €. www.wikinger.de


Die nordischen Länder 2016 · Island

15

TUI Wolters

Auf Island geht’s rund!

Wer nach Island kommt, will mehr. Mehr Wasserfälle, mehr Vulkane, mehr Fjorde. Und damit man aus einem Mehr ein Alles machen kann, gibt es die Ringstraße. Sie führt auf einer Länge von 1.339 Kilometern einmal rund um die Insel. So hat man die Möglichkeit, (fast) alles zu entdecken: die Inselhauptstadt Reykjavík mit der imposanten weißen Hallgrímskirkja und dem schönen Hafen sowie den Goldenen Ring mit Geysir Strokkur, Wasserfall Gullfoss und dem historischen Versammlungsort Þingvellir.

Heiß und kalt: Unter dem größten Gletscher Islands, dem Vatnajökull, verstecken sich aktive Vulkane

© Piotr Wawrzyniuk

Sabi_W aus Wohlen ∙ Schweiz ∙ über den Wasserfall Gullfoss: „Die pure Gewalt der Wassermassen, welche sich in der Mitte vom Nichts in die Tiefe stürzen, sind beeindruckend.“

Weiter geht es in den Süden zu den dunklen Sandstränden und zum größten Gletscher außerhalb des Polargebietes, dem Vatnajökull. Im Osten schippern Sie zwischen den türkisblauen Eisbergen der Gletscherlagune Jökulsárlón herum, und im Norden erleben Sie tosende Wasserfälle und aktive Vulkane. Dort liegt auch der See Mývatn mit dem Lavafeld Dimmuborgir und einem einladenden Naturbad. Der Westen lockt mit schwarzen Lavafeldern, roten Stränden und saftig grünen Wiesen. Zum krönenden Abschluss gibt es ein wärmendes Bad in der Blauen Lagune. So wird Ihre Island-Reise zu einer runden Sache!  Ring der Naturschönheiten

Unter fachkundiger Reiseleitung erleben Sie die Ringstraße während einer einwöchigen Busreise. Oder Sie machen sich mit dem

Mietwagen auf den Weg und erkunden das Land zwei Wochen lang auf eigene Faust.

Tipp: Die An- und Abreise per Direktflug oder die Verlängerung in einem TUI Ferienhaus können dazugebucht werden.

© Piotr Wawrzyniuk

www.tui-wolters.de/island

Islands berühmtester Wasserfall: Gullfoss


16

Die nordischen Länder 2016 · Norwegen

Höhen und Tiefen Wasserfälle stürzen in die Tiefe, und Felswände ragen in den Himmel. Fjorde drücken sich zwischen majestätische Berge, und Gletscherzungen wälzen sich ins Tal. Norwegen mit seiner atemberaubenden Natur bezeichnete der französische Schriftsteller Honoré de Balzac einmal als „Schweiz am Meer“. Passend, denn auch einen vorzüglichen Käse, den Brunost, hat das nordische Land zu bieten. Norwegen erfreut also Leib und Seele – und vor allem das Auge.

Hoch hinaus und Blick hinab in die Schlucht Fossjuvet in Forsand


Die nordischen Länder 2016 · Norwegen

17

Norwegen

Die helle Freude

„Sehnsucht nach Licht ist des Lebens Gebot.“ Diese Worte stammen vom norwegischen Dramatiker Henrik Ibsen. Licht finden Sie in seiner Heimat tatsächlich genug. Im Winter das wundersame Nordlicht, das über den Horizont tanzt, und im Sommer die Mitternachtssonne, die im Norden des Landes nie untergeht. Ideal für nächtliche Kajaktouren über den geheimnisvoll glitzernden See oder für Wanderungen durch taghelle Fjordwelten.

Nordlicht über Norwegens fünftgrößter Insel: Kvaløya

Neben Nordlicht und Mitternachtssonne gibt es noch andere große Leuchten in Norwegen. Zum Beispiel das Meeresleuchten, das die Norweger Morild nennen. Kleine Einzeller verwandeln das Wasser in ein blaugrünes Lichtermeer. Und dann wären da noch das Funkeln des Schnees auf den Bergkuppen, die schillernden Wogen auf den rund 160.000 Seen und das Strahlen in Ihren Augen, wenn bei einer Bootsfahrt der erste Buckelwal an Ihnen vorbeischwimmt. 

Baha01 · Mülheim an der Ruhr · über den Geiranger-Fjord „Traumhafte Landschaft und Natur. Wir sind mit einem Kreuzfahrtschiff bei traumhaftem Wetter durchgefahren. Sehr empfehlenswert.“

Picknick mit Aussicht im Wildlifepark der Langedrag Mountain Farm

So klingt der Norden: „Die nordischen Länder“ bei


18

Die nordischen Länder 2016 · Norwegen

Fjord Line

Welch ein Fährgnügen! So bequem wie eine Kreuzfahrt, so unabhängig wie eine Individualreise. Die modernen, komfortablen und umweltfreundlichen Kreuzfahrtfähren von Fjord Line verwöhnen Sie mit erstklassigen Büfetts und Abendshows, während Ihr Auto im Rumpf der Fähre ruht. So erleben Sie eine entspannte Anreise und eine aufregende Weiterreise mit dem eigenen Auto durch Norwegen.

Fjord Line bringt Sie vom dänischen Hirtshals an die spektakuläre Westküste Norwegens. Wer sich die fantastische Provinz Telemark mit ihren hübschen Küstenstädten und den großartigen Bergregionen nicht entgehen lassen möchte, dem können wir die Route Hirtshals – Langesund wärmstens empfehlen. Und die Schnellfähre bringt Sie nach Kristiansand im „Südland“ Norwegens. 

Kurs auf Norwegen

Vier Städte werden täglich von Dänemark aus angefahren, darunter Langesund in der Nähe von Oslo und Bergen, das „Tor zu den Fjorden“. Hier können Sie online buchen und Angebote finden: www.fjordline.com

NOVASOL-Fishing

Ein guter Fang

Norwegen ist ein Paradies für Angler. 25.000 Kilometer Küste, Tausende von Seen, dazu unzählige Flüsse und Bäche ziehen Fischfreunde magisch an. Lachs und Meerforellen tauchen zum Laichen in den Flüssen auf; Makrele, Seeteufel und Steinbutt finden Sie in den Küstengewässern. Der Fisch wartet also schon auf Sie. Jetzt müssen Sie sich nur noch die passende Unterkunft angeln. NOVASOL-Fishing bietet Anglern und allen anderen Wasserfans sogenannte Angelhäuser, die maximal 500 Meter vom Wasser entfernt liegen und über einen Platz zum Reinigen von Gerätschaften und Fischen verfügen. Außerdem gehört ein eigenes Boot zum Haus oder kann vor Ort gemietet werden. 

Das Haus zum Fisch

NOVASOL-Fishing hat rund 2.900 Angelhäuser, hauptsächlich in Skandinavien, im Programm: www.novasol-fishing.de


Die nordischen Länder 2016 · Norwegen Hurtigruten

Die schönste Seereise der Welt … … das sagen viele Passagiere, die mit Hurtigruten die norwegische Küste bereist haben. Die meisten von ihnen gehen in Bergen an Bord, wo täglich ein Hurtigruten Schiff Richtung Norden aufbricht. Nach 34 angelaufenen Häfen, über 100 Fjorden, der Polarkreis-Überquerung und einer Nordkap-Umrundung erreichen die Reisenden am siebten Tag Kirkenes an der Grenze zu Russland. Dort dreht das Postschiff und kehrt zurück nach Bergen. Die Häfen, die nordwärts bei Nacht angelaufen wurden, erlebt der Reisende nun tagsüber. Damit jeder die Schönheit Norwegens aus nächster Nähe erleben kann, werden über 50 Landausflüge angeboten, u. a. Bergwanderungen, Walsafaris, Huskyabenteuer und Kajaktouren.

Schon gesehen?

25 % Frühbucher-Ermäßigung bei der Buchung einer

Hurtigruten Seereise bis 31.03.2016 (limitiertes Kontingent): www.hurtigruten.de

Ausflug mit dem Polarcirkel-Boot

Was genau macht den Zauber dieser Seereise aus? Die Natur und die authentische Kultur Norwegens sind die Kulisse dieser außergewöhnlichen Reise bis tief in die Fjorde hinein. An Deck oder vor den Panoramafenstern spielt sich das Schauspiel ab: Der Blick fällt auf atemberaubende Fjorde und tosende Wasserfälle. Das Auge wandert über glitzernde Gletscher und bewaldete Hügel. Und mit etwas Glück geben sich im Winter ein Buckelwal oder das Polarlicht mit dem hübschen Namen Aurora borealis die Ehre. Der Sommer bietet mit der Mitternachtssonne dagegen rund um die Uhr die Gelegenheit, die faszinierende Schönheit der norwegischen Küste zu bestaunen. 

Hjørund-Fjord – mit 35 Kilometern einer der längsten Fjorde Norwegens

19


20

Die nordischen Länder 2016 · Norwegen

Schiffslobby in neuem Design

MS Spitsbergen

Ein Schiff feiert Weltpremiere

Mit MS Spitsbergen die norwegische Küste erfahren

Das war etwas ganz Besonderes: „Gebt dem Schiff einen Namen!“ Hurtigruten hatte dazu aufgerufen, und so schickten Menschen aus aller Welt Briefe, Mails oder Postkarten mit Vorschlägen ein. Aus insgesamt 15.000 Ideen wurde der Gewinner gekürt: MS Spitsbergen.

Hurtigruten in neuem Design

Klassische Moderne

Das Schiff ist vollständig neu gestaltet, hat mit 102 Kabinen die optimale Größe für den Einsatz auf außergewöhnlichen Routen entlang der Küste Norwegens – im Mai 2016 geht es los. 

Schauspiel am Himmelszelt: Polarlichter

Seit 120 Jahren fahren die Hurtigruten Postschiffe entlang der norwegischen Küste. Sie bringen nicht nur Reisende, sondern auch Güter und Post in die Häfen der norwegischen Küste. Vier Postschiffe erstrahlen ab 2016 in neuem Glanz und holen mit viel Holz, Schiefer, Leder und den Farben des Meeres die herrliche Natur Norwegens an Bord. Mit den Klassikern MS Polarlys, MS Kong Harald, MS Nordkapp und MS Nordnorge beginnt eine neue Ära auf der klassischen Postschiffsroute.  Lichtblicke auf See

Ob im Schein der Mitternachtssonne im Sommer oder unter dem grünen Schimmern des Polarlichtes im Winter – eine Hurtigruten Reise ist das ganze Jahr über ein Erlebnis. www.hurtigruten.de


Die nordischen Länder 2016 · Norwegen

21

Color Line

Die Farben des Nordens Color Line nimmt Sie mit – zum Blau des Meeres, zum Grün der Wälder, zum Gelb der Mitternachtssonne und zum Rot der Holzhäuser. Und das ganz bequem von Deutschland aus, denn Color Line ist die einzige deutsch-norwegische Direktverbindung. In Kiel gehen Sie an Bord und genießen dann Kreuzfahrt-Feeling pur. Soll es ein Mehr-Gänge-Dinner mit Meerblick im Gourmet-Restaurant oder ein Homemade Burger in der Sports & Burger Bar sein? Auf den Schiffen Color Magic und Color Fantasy stehen Ihnen mehrere Restaurants, Bars und ein Pub zur Auswahl. Danach ist Nightlife im Nachtclub, in der Show Lounge und im Casino angesagt. Am nächsten Morgen werden Sie entdecken, dass es Palmen auch in der Ostsee gibt: Das Aqualand auf Deck 12 lädt zum „rutschigen und feucht-fröhlichen“ Badevergnügen und das Color Spa und Fitness Center zum Muskelaufbau oder -entspannen ein.

Viel zu erleben bei Color Line. Und dabei haben wir noch gar nicht vom Duty-free-Shopping, vom Kinderprogramm und von den komfortablen Kabinen gesprochen. Wetten, dass Sie nach Ihrer 20-Stunden-Kreuzfahrt sagen werden: „Schade, jetzt sind wir schon in Oslo“. Aber dann bleibt Ihnen noch die Vorfreude auf die Rückreise mit Color Line.  Norwegen beginnt an Bord

Die Kreuzfahrtschiffe Color Magic und Color Fantasy fahren

täglich von Kiel nach Oslo, die Schnellfähren SuperSpeed 1 und 2 verbinden Hirtshals in Dänemark mit Kristiansand und Larvik

in Norwegen. Neben Fährüberfahrten mit kostenlosen Shows und viel Livemusik bietet Color Line auch Mini-Kreuzfahrten, Oslo-Städtereisen und Norwegen-Reisen. Weitere Infos und Onlinebuchung: www.colorline.de


22

Die nordischen Länder 2016 · Schweden

Völlig losgelöst „Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!“ Gute Idee von Astrid Lindgren! Machen Sie es also wie die Schweden. Suchen Sie im Sommer die schwedische Wildnis auf, angeln Sie einen Fisch im See, sammeln Sie Beeren im Wald und befreien Sie sich von jeglichen Pflichten. Legen Sie sich dann ganz befreit unter Pippi Langstrumpfs Limonadenbaum, essen Sie in Gränna so viele Zuckerstangen, wie Sie nur können, und hüpfen Sie mit großem Anlauf in den Vättersee zum Baden. So sieht ein wunderbarer Urlaub aus.

Da hat man gut lachen: Schwedische Kinder haben von Anfang Juni bis Ende August Ferien


Die nordischen Länder 2016 · Schweden

23

andersweg.reisen

Schweden wie aus dem Bilderbuch Schlagen Sie in Ihrer Fantasie das Fotoalbum auf, und begleiten Sie uns in das sommerliche Schweden. Unsere Reise beginnt in der schönen Stadt Jönköping am Vättersee, der sich mit seinem erfrischenden Blau, den roten Holzhäusern und den bewaldeten Ufern äußerst fotogen zeigt. Weiter geht es durch Südschweden zu den Städten Lund und Malmö sowie durch das zauberhafte Småland nach Växjö, der Hauptstadt des „Glasreiches“.

In Stockholm, dem „Venedig des Nordens“, können Sie sich ein Bild vom Schloss, von der Altstadt und vom unbeschwerten Leben in der Stadt am Wasser machen. Nach den großen Seegebieten des Vänern und des Vättern erleben Sie die schwedische Westküste mit ihrer einzigartigen Schärenwelt. Und natürlich zeigen wir Ihnen den berühmten Göta-Kanal, die majestätischen Schlösser und viele weitere Sehenswürdigkeiten im bildschönen Schweden! 

Bilderbuch des Nordens

18-tägige Schweden-Rundreise zu Dörfern, Schlössern

und Städten wie Stockholm, Göteborg und Malmö, ab 999 €. www.andersweg.reisen

Das klingt gut! ABBA, Ace of Base, Avicii, Lykke Li, Roxette und last, but not least Måns Zelmerlöw, der mit seinem Song „Heroes“ den Eurovision Song Contest 2015 gewann – Schweden ist das Land der großen Musikkünstler und Austragungsort des Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm. Wie sich Schweden anhört, das verraten wir Ihnen bei Spotify unter „Nordische Länder“. 

Wie finden Sie Schweden?

In den sozialen Medien. Neben Pinterest und Google+ gibt es aktuelle Infos über Events und Sehenswürdigkeiten auch bei: www.facebook.com/VisitSweden

www.instagram.com/VisitSwedenDE www.twitter.com/VisitSwedenDE

Ericsson Globe, das größte sphärische Gebäude der Welt

© Ren Andersson

Schweden

So klingt der Norden: „Die nordischen Länder“ bei


24

Die nordischen Länder 2016 · Schweden

Göteborg ist nach Stockholm die zweitgrößte Stadt Schwedens Sogar Edelweiß und eine fleischfressende Pflanze beherbergt der Botanische Garten in Göteborg

Göteborg

Grüne Oasen, blaue Wasserwege Städte am Wasser haben immer einen besonderen Charme: Sie besitzen einen hübschen Hafen mit imposanten Segelschiffen und urigen Kneipen, es gibt den allerfrischesten Fisch in Restaurants mit Blick aufs Wasser, und die beliebtesten Fortbewegungsmittel sind Fähren, Boote und Schiffe. All das finden Sie in Göteborg. Und noch viel mehr. Neben dem Blau des Meeres, der Kanäle und des Flusses Göta älv gibt es in Göteborg auch ganz viel Grün: sattes Grün im Stadtpark Slottsskogen, gepflegtes Grün in den historischen Anlagen von Trädgårdsföreningen, buntes Grün im Botanischen Garten mit seinen 16.000 Pflanzen und rekordverdächtiges Grün – Gothenburg Green World 2016 ist die größte Gartenausstellung Skandinaviens.

Alles über Göteborg finden Sie unter www.goteborg.com

Fahren Sie mit der Schildkröte zur Schnecke: Die Paddan („Schildkröten“) sind flache Ausflugsboote, die unter den vielen Brücken der Stadt sanft über das Wasser gleiten und Sie hop on, hop off zu den schönsten Stellen der Stadt bringen. Lassen Sie sich in einem der vielen Cafés eine Zimtschnecke munden, sprengen Sie in der Prachtstraße Avenyn beim Shopping Ihr Urlaubsbudget oder stürzen Sie sich in das pulsierende Nachtleben Göteborgs. 


Die nordischen Länder 2016 · Schweden

25

DERTOUR

Schweden-Auslese

Autotour „Schweden Kollektion“ von DERTOUR  Zwei Hotelkategorien zur Auswahl  Wenige Hotelwechsel

 Halbpension inklusive www.dertour.de

Scandlines

Mit einem Lächeln nach Schweden Schweden macht süchtig. Wer einmal dort war, möchte immer wieder zurück. Daher hat Scandlines etwas Besonderes für alle, die Schweden verfallen sind: das Kundenvorteilsprogramm SMILE. Außer von günstigen Tarifen für die Fährüberfahrt profitieren Bordgäste von Angeboten im Restaurant und im Bordshop und von Punkten bei jedem Kauf. Das zaubert Ihnen doch glatt ein Lächeln ins Gesicht: Am SMILE-Programm können Sie schon bei der nächsten Onlinebuchung teilnehmen. 

„Ich mach mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt.“ Folgen Sie dem Motto Pippi Langstrumpfs und bereisen Sie Schweden, wie es Ihnen gefällt. Mit DERTOUR haben Sie die Möglichkeit dazu. Und das geht so: Für die Autorundreise „Schweden Kollektion“ wählen Sie mindestens zwei Standorte unter den Vorschlägen für mindestens zwei Nächte. Zu jedem Reiseziel gibt es Empfehlungen für Ausflüge. Sie können beliebig viele Standorte und Regionen zu Ihrer persönlichen Rundreise kombinieren. Wie wär’s beispielsweise mit Malmö, Karlskrona an der Schärenküste und Växjö im bekannten Glasreich? So lernen Sie an sechs Tagen das zauberhafte Südschweden kennen – und lieben.  Genießen auf See – mit Scandlines

Die Schweden-Fähren von Scandlines

 zwei Kombi-Routen via Dänemark und weiter über den Öresund via Fähre oder Brücke

 Alle 30 Minuten ab Puttgarden und 10-mal am Tag ab Rostock  Kundenvorteilsprogramm SMILE: günstige Tarife und viele Vorteile

www.scandlines.de


26

Die nordischen Länder 2016 · Schweden

TUI Ferienhaus

Bleiben und entspannen Begleiten Sie uns schon mal in Gedanken in Ihr schwedisches Ferienhaus. Es steht auf einer autofreien Insel mitten im Schärengarten. Am Morgen bereiten Sie das Frühstück in Ihrer weißen Holzküche, nehmen dann ein Tablett mit duftendem Kaffee und frischen Brötchen mit hinaus auf die Terrasse, die sich auf Ihrem eigenen Bootssteg befindet. TUI Ferienhäuser in Schweden

 Das oben beschriebene Ferienhaus liegt auf Yttre Stekön,

Nach dem Frühstück geht es mit dem Motorboot durch den Schärengarten und am Abend in eines der kleinen Fischrestaurants. Unter dem Motto „Maritime Momente“ finden Sie bei TUI Ferienhaus traumhafte Ferienhäuser am Wasser. Ideal für Segeltörns, Bootsfahrten, Angeltouren oder einfach nur zum Träumen. Die Ferienhäuser unter dem Dach „Landlust“ dagegen versprechen viel Natur, Ruhe, Entschleunigung und einen typisch schwedischen Lebensstil. 

mitten in Ronnebys Schärengarten (Objektnr.: SSD02150)

 Weitere Ferienhäuser mit Landlust-Charme oder für „Maritime Momente“: www.tui-ferienhaus.de

TUI Wolters

Reisen und entdecken

Sie wollen so viel von Schweden sehen wie möglich? Kein Problem. TUI Wolters zeigt Ihnen, wo Schweden am schönsten ist. Ob individuell mit dem eigenen Auto oder zusammen mit einer Gruppe im Bus – erleben Sie die faszinierenden Städte Stockholm und Göteborg, befahren Sie den Göta-Kanal und erkunden Sie die Insel Gotland und den Schärengarten. Das Schönste dabei ist: Sie müssen sich um nichts kümmern. Die Schweden-Experten von TUI Wolters haben die Route für Sie bereits abgefahren, die gemütlichsten Hotels rausgesucht und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ausgewählt. 

Blick über die Stockholmer Insel Riddarholmen

Eine Runde Schweden, bitte!

Rundreisen mit dem Auto oder Bus durch die atemberaubende schwedische Natur und Schiffsreisen auf dem Göta-Kanal

sowie entlang der Schärenküste finden Sie beim NordeuropaSpezialisten:

www.tui-wolters.de/schweden


Die nordischen Länder 2016 · Finnland

27

Den Sommer feiern Nach einem langen, kalten Winter sind die Sommermonate ein Geschenk des Himmels. Dann macht die Sonne die Nacht zum Tag, und Sterne zeigen sich nur noch auf der glitzernden Oberfläche der Seen. Endlos viel Zeit also zum Wandern, Baden und Kanufahren. Genießen Sie einen Sommertag, der zwei ganze Monate dauert! Erleben Sie Ihre persönlichen Sternstunden in Finnland: die Mittsommernacht, eine Party mit Freunden am Strand oder die Ruhe in einem roten Mökki, dem finnischen Sommerhaus.

Mit dem Segelboot der Sonne entgegen


28

Die nordischen Länder 2016 · Finnland

Finnland

Heiß auf Sauna „Die Sauna ist die Apotheke der Armen.“ So lautet eine finnische Redensart. Und damit man gesund bleibt, hat fast jeder finnische Haushalt seine eigene Schwitzkabine. Sogar das Parlament verfügt über zwei Saunen, eine für Männer und eine für Frauen. Ob dort die Köpfe der Politiker besonders stark rauchen?

Rund zwei Millionen Saunen soll es in Finnland geben

Wer die Finnen verstehen möchte, muss mit ihnen in der Sauna sitzen, schwitzen und schwatzen. Probieren Sie es aus: Kotiharjun ist die beliebteste öffentliche Sauna in Helsinki. Sie wird noch komplett mit Holz beheizt und bietet genügend Schwitzplätze für Einheimische und Gäste. 

Finnlines

Die Fähren der Finnen

So klingt der Norden: „Die nordischen Länder“ bei

Paul L · über die Kotiharjun-Sauna in Helsinki „Dies ist auf jeden Fall der Ort für eine hervorragende finnische Sauna-Erfahrung.“

Konsequenterweise haben die Finnen auch eine Sauna auf ihren Fährschiffen. So wie bei Finnlines. Dort können Sie sich erst in einer original finnischen Sauna aufwärmen, um sich später bei einem Drink mit Blick auf die Ostsee abzukühlen. Wieder auf die richtige Temperatur gebracht, geht’s ins Bordrestaurant zum reichhaltigen Büfett. Die kombinierten Fracht-Passagier-Fähren von Finnlines bringen Sie von Travemünde nach Helsinki. Weil das Meer und der Horizont die große Show liefern, wird an Bord bewusst auf Animation verzichtet. Übrigens: Die Finnland-Fähren sind das ganze Jahr über unterwegs – sechsmal pro Woche. So können Sie Ihre Reise auch ganz spontan planen!

Wer auf der Finnstar einen Fensterplatz erwischt, hat gute Karten

Ab nach Finnland!

Abfahrtszeiten und Preise sowie Tipps zu Fährreisen nach Finnland und Schweden finden Sie auf der Website: www.finnlines.de


Die nordischen Länder 2016 · Finnland

29

Tallink Silja

Mystischer Norden Waldlichtungen, in denen Trolle und Elfen wohnen; Heidelandschaften, über die imposante Elche ziehen; taghelle Nächte im Sommer und sagenumwobene Polarlichter im Winter – im Norden Europas herrscht vielerorts eine magische Stimmung. Tallink Silja, die größte Fahrgastreederei der nördlichen Ostsee, bringt Sie über Nacht von Schwedens Stockholm in die zauberhaften Länder Finnland, Estland und Lettland. Magische Momente werden auch an Bord der Luxus-Cruisefähren geboten, beispielsweise auf dem Kreuzfahrtschiff Silja Symphony, das – so wie Silja Serenade – zwischen Stockholm und Helsinki verkehrt. Dort wartet auf Sie eine 142 Meter lange glasüberdachte Shopping-Promenade, ein Sauna- und Wellness-Bereich im entspanntem Ambiente sowie komfortable Kabinen für alle Bedürfnisse – sei es für Alleinreisende, Familien, Passagiere mit Kleintieren oder Allergiker. Außerdem zaubern gleich mehrere Restaurants hervorragende Gerichte für Sie – von Sushi bis Hummer. Auch für die Kids gibt es viel Abrakadabra und Fantasiewelten im Silja Land. 

Mit den Wellen reisen

 Mini-Kreuzfahrten und Fährverbindungen Stockholm – Helsinki mit den Luxusschiffen Silja Symphony und Silja Serenade

 Mini-Kreuzfahrten und Fährverbindungen von Stockholm nach Tallinn (Estland) und Riga (Lettland)

 Auto-Sparpaket für die Anreise mit dem eigenen Auto 7-mal täglich in zwei Stunden von Helsinki nach Tallinn und v. v.

 Newsletter-Abonnenten erhalten attraktive Angebote und interessante Hintergrundinformationen www.tallinksilja.de

Weiße Pracht auf hoher See: Silja Serenade

Promenade der Silja Serenade


30

Die nordischen Länder 2016 · Estland

Wunderbar anders Für alle, die noch nicht dort waren und jetzt Neuland betreten: Estland ist größer als Dänemark, grenzt an Russland und Lettland, zählt 1,3 Millionen Einwohner und hat rund 1.500 Inseln. Weil dort so wenige Menschen leben, gibt es staufreie Straßen, einsame Strände und endlose Waldgebiete, in denen sich Braunbären und Elche tummeln. Und wie sieht ein Estland-Urlaub aus? Vielleicht so: Sie erwachen auf einem Gutshof in den Sanddünen von Laulasmaa, schlendern nach dem Frühstück an den Strand und gehen eine Runde surfen. Am Abend spazieren Sie durch die Kiefernwälder und genießen ein mariniertes Bärensteak. Oder Sie unternehmen einen Ausflug auf die Insel Kihnu, auf der die estnischen Traditionen noch lebendig sind. Gut möglich, dass Sie dort einer älteren Dame in Landestracht auf dem Motorrad begegnen.

Auf der Insel Kihnu nehmen die Frauen das Steuer in die Hand


Die nordischen Länder 2016 · Estland

31

Beste Aussichten „Auf jede alte Sache wächst Moos“, besagt ein estnisches Sprichwort. In Estland gibt es viel Moos. Es hat sich über die Geschichte gelegt, die von Wikingerinvasionen und Besatzungen durch Deutsche, Schweden und Russen geprägt ist. Heute ist Estland stolzes Mitglied der EU und schaut lieber in die Zukunft als in die Vergangenheit. Und wie sind die weiteren Aussichten? Bestens! Das baltische Land erfreut sich einer perfekten Mischung aus Tradition und Innovation. Die Natur ist weitestgehend unberührt, doch in den Städten boomt die Zukunft. Estland gehört zu den innovativsten Nationen der Welt – mit einem hohen technischen Fortschritt. Und so kommt es, dass in der idyllischen mittelalterlichen Innenstadt von Tallinn der WLAN-Empfang hervorragend ist. Und gratis noch dazu. 

eve10001 · Hammelburg · über Tallinn: „Die Tallinner Altstadt ist wunderschön und kann sehr gut zu Fuß erkundet werden. Alte Häuser reihen sich aneinander, immer wieder findet man idyllische Hinterhöfe, urige Lokale und sehenswerte Plätze!“

In Tallinn gehen Tradition und Moderne Hand in Hand

Eine Sauna diente früher als Waschstelle, Räucherei und Geburtsort

So schmeckt Estland Auch die estnische Küche ist über sich selbst hinausgewachsen. Roggenschwarzbrot trifft auf Rauchsauna-Schinken, Gerstengrütze auf Tannensprossenbutter. Die Aromen des Ackerlandes werden von den Küstendelikatessen wie Meeresfrüchten und Räucherfisch fast noch übertroffen. Unter dem Dach „Flavours of Estonia“ haben sich die besten 50 Restaurants des Landes zusammengeschlossen. Und wir können uns auf ein herrliches Õhtusöök freuen, ein Abendessen mit den Köstlichkeiten Estlands.  Estland für Urlauber und Genießer www.visitestonia.com

www.flavoursofestonia.com

So klingt der Norden: „Die nordischen Länder“ bei


• Nordkap

Die nordischen Länder

Hammerfest • Vardø •

Tromsø • Ísafjörður •

Harstad • Bakkagerði •

Grönland

Ivalo •

Narvik • • Kiruna

•REYKJAVÍK

Bodø • • Rovaniemi

S

O

E

R

H

E

SE

IS

U

G E

RB

W

EE

R

ER H

Norwegen www.fjordline.com www.novasol-fishing.de www.hurtigruten.de www.colorline.de

IS

Drammen • • Stavanger

Fredrikstad • • Langesund

Hirtshals •

N TT BO

• Pori

• Karlstad • Örebro

• Jönköping • Göteborg • Skagen

•STOCKHOLM

Saaremaa Gotland

• Hamburg

• Mikkeli

Lappeenranta •

Kotka • • Turku HELSINKI N ER CH BUSE S I R N FIN MEE TALLINN • Narva

OSTSEE

• Ålborg Öland • Halmstad • Kalmar Jütland NORDSEE • Karlshamn Århus • • Helsingør Vejle • Estland Kolding • • Fredericia KOPENHAGEN Esbjerg • • Odense • Malmö www.visitestonia.com OSTSEE Rønne • Aabenraa • www.flavoursofestonia.com Falster Bornholm www.airbaltic.com Lolland www.tallinnhotels.ee/savoy-boutique-hotel • Kiel • Rostock www.vihulamanor.com

• Tampere

• Joensuu

Åland Uppsala •

Norrköping • Linköping •

• Kristiansand

• Varkaus • Jyväskylä

• Rauma • Uusikaupunki

Gävle •

•OSLO

Finnland www.finnlines.de www.tallinksilja.de

www.hedonspa.com

• Kuopio

• Pärnu

• Tartu

Karte nicht maßstabsgetreu

Island www.zeitraeume-reisen.de www.wikinger-reisen.de www.tui-wolters.de

Schweden www.andersweg.reisen www.visitsweden.com www.goteborg.com www.dertour.de www.scandlines.de www.tui-ferienhaus.de www.tui-wolters.de

Hamar •

Nurmes •

• Vaasa

C

Dänemark www.scandlines.de www.poseidonexpeditions.com/de www.hauser-exkursionen.de

Sundsvall • Hudiksvall •

• Bergen

Kajaani • • Kokkola

M

O N

O N

Trondheim •

• Florø

können Sie unter www.zeit-fuer-nordeuropa.de

• Oulu

N

C

H C IS T N A L T A

Umeå •

• Ålesund

Kataloge bestellen

Kuusamo •

• Kemi

Luleå •

R

D

• Tärnaby

E

Z

E

E

A

N

Mo i Rana •

Profile for Die Reisewisser | The Travel Buffs

Die nordischen Länder 2016  

Die prall gefüllte Beilage in DIE ZEIT, mare und GEO Saison stellt Reiseveranstalter, Carrier und Destinationen in Nordeuropa vor. Begleitet...

Die nordischen Länder 2016  

Die prall gefüllte Beilage in DIE ZEIT, mare und GEO Saison stellt Reiseveranstalter, Carrier und Destinationen in Nordeuropa vor. Begleitet...

Advertisement