a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

PFERDELAND BRANDENBURG Grenzenlos reiten, Pferdezucht und Reitsport – 2020 Trends

Kurse

Events

Western-Feeling mit Cowhorse und Cutting

Anleitung zum Kutschefahren

Seminare und Veranstaltungen für Ross und Reiter

+

ote, b e g n A & Tipps sen Adres

REITEN IN DER MARK

Islandpferde erobern Brandenburg

EUROPÄISCHE UNION Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums EUROPÄISCHE UNION Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums


WM 2019

world championships for icelandic horses berlin

Danke! Der Islandpferde Sportverein Berlin ISB e.V. sagt

Ohne den unermüdlichen Einsatz zahlreicher Helfer sowie die großzügige Unterstützung der Partner und Sponsoren wäre die Islandpferde Weltmeisterschaft 2019 im Pferdesportpark Berlin-Karlshorst nicht dieses großartige Event geworden.

Unser spezieller Dank gilt der Sportmetropole Berlin, dem Bezirk Lichtenberg und dem „Pferdeland Brandenburg“. Wir wünschen Euch und Euren Familien eine schöne Zeit und bis zur nächsten WM!

Photos:Krijn Buijtelaar, Barbara Dieckmann, Isi Photopoint


www.pferdeland-brandenburg.de

Liebe Freundinnen und Freunde des Pferdesports und Reittourismus, das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde: Die allermeisten von Ihnen kennen dieses geflügelte Wort. Und viele BrandenburgKenner und Pferdeliebhaberinnen haben es hierzulande längst auf seinen Wahrheitsgehalt überprüft und natürlich bestätigt! Die neue Pferdeland-Broschüre des Verbands pro agro möchte Sie dazu verführen, auch 2020 beglückende Erfahrungen auf den Reiterhöfen der Mark zu sammeln. Brandenburg hat sich einen guten Namen gemacht in puncto Pferdehaltung und -sport, Reittourismus und therapeutisches Reiten.

MAGAZIN

Kurz & bündig

4

Islandpferde-Szene

6

Fahren lernen

12

Wilder Osten

14

Wanderreiten

16

Pferd und Therapie

20

Reiten ist seit Jahren auf den meisten Wegen problemlos möglich. Fast alle Reiterhöfe in unserem Bundesland sind erst nach der friedlichen Revolution vor 30 Jahren entstanden – die Zahl der Pferde, Reiter und Höfe hat sich seitdem vervielfacht, auch die Menge und Mannigfaltigkeit der Angebote sind enorm gewachsen. Es gibt auf therapeutisches Reiten spezialisierte Höfe, es gibt das Reiten für Menschen mit Handicap wie auch besondere Kinder- und Jugendprogramme. Großer Nachfrage erfreuen sich Kurse zum Fahren, also Anleitungen für Freizeitpferdesportler, die selbst ein Gespann führen wollen.

Faszination Reiterhof

22

Kolumne

26

Die besten Pferde-Events

28

Landesverband Pferdesport

30

Angebote des VFD

32

Nicht zuletzt kann das Wanderreiten dazu beitragen, auf sanfte und naturverträgliche Weise die Schönheit und Weite der Brandenburger Landschaften zu entdecken und diese zu bewahren. Pferdehaltung schafft aber nicht zuletzt auch attraktive Arbeitsplätze im ländlichen Raum. Auch deshalb unterstützt das Land engagierte Pferdehöfe und Reittouristik mit Fördermitteln der EU, des Bundes und des Landes. Dabei ist das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt in Neustadt (Dosse) ein ganz besonderer Kristallisationspunkt für Pferdehaltende in Berlin-Brandenburg. Es wirbt mit seinen Hengstparaden und Schauen öffentlichkeitswirksam für das Thema Pferd und hält Ausbildungsangebote bereit.

URLAUBSZIELE

Die Zukunft des Pferde- und Reitlandes Brandenburg hängt auch davon ab, ob es uns gelingt, junge Leute für die Arbeit und Freizeit mit Pferden zu begeistern. Diese Broschüre soll daher auch ihnen als Wegweiser in einen unserer Reiterhöfe dienen. Foto: brandenburg.de / Volker Tanner

Inhalt

Ich wünsche Ihnen eine neugierig machende Lektüre und glückliche Stunden im Sattel und auf dem Kutschbock, bei Reitferien oder Tagesausflügen in und nach Brandenburg.

Prignitz

36

Ruppiner Seenland

38

Uckermark

42

Barnimer Land

44

Seenland Oder-Spree 

46

Havelland und Potsdam

48

Fläming

52

Dahme-Seenland

54

Spreewald

56

Elbe-Elster-Land

58

Lausitzer Seenland 

60

WEITERE INFORMATIONEN Axel Vogel Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz im Land Brandenburg Partner:

Übersicht Pferdehöfe

62

Erläuterungen

64

Impressum

65

Adressen

66

PFERDELAND BRANDENBURG  

3


KURZ & BÜNDIG

Kurz und bündig

Sinnvolle Pferde­ versicherungen

Mounted Games Dieser Mannschaftssport genießt große Beliebtheit bei Jugendlichen. Auch in Brandenburg bieten Reiterhöfe den Trend der sogenannten Mounted Games an. Mit Geschick und Teamgeist treten bei den Staffelrennen der Mounted Games mehrere Teams direkt gegeneinander an. Zwischen den Start- und Wechsellinien müssen die Spieler verschiedene Aufgaben meistern – auf Zeit. Voraussetzung ist daher eine solide Reitausbildung. Ursprünglich stammt Mounted Games aus Indien, die Engländer verpassten dem „Spiele zu Pferde“ ein Regelwerk. vrmgd.de

4 

PFERDELAND BRANDENBURG

test.de

Fotos: Adobe Stock / evannovostro / citikka / Riccardo Meloni , Claudia Rosenberg, up-photo&film

REITERSPIELE

Rund 1,2 Millionen Deutsche betreiben regelmäßig Pferdesport. Die Tierhalter-Haftpflicht für Pferdehalter ist zwar freiwillig, aber bei dem hohen Schaden, den die Fluchttiere anrichten können, unabdingbar. Der Halter zahlt nicht nur für Sachoder Personen-, sondern auch für Folgeschäden, etwa wenn sich jemand erschrickt und dann verletzt wird. Laut Verbraucherzentrale Brandenburg soll die Mindestdeckung fünf Millionen Euro betragen. Die Schutz-Beiträge für Pferdehalter starten ab 100 Euro. Zusätzlich empfiehlt die Stiftung Warentest, ein Fremdreiterrisiko mitzuversichern, wenn ab und zu andere auf dem eigenen Pferd reiten. Halter mit einer Reitbeteiligung sollten dabei eine Police wählen, bei der sie im Versicherungsvertrag mit Namen genannt werden. Sonst besteht die Gefahr, dass die Versicherung nicht zahlt, wenn nicht der Besitzer im Sattel sitzt. Zum Nachteil wird das dann auch für Beteiligte, die keine Ansprüche stellen können, wenn ihnen beim Reitausflug etwas passiert.


KURZ & BÜNDIG

Alle Kontaktadressen finden Sie auf der Seite 66

DRESSURREITERIN IN TOKIO Alina Rosenberg vom BPRSV Cottbus geht bei den Paralympischen Sommerspielen in Tokio an den Start. Damit zählt die Dressurreiterin zu insgesamt 60 nominierten Sportlern aus Brandenburg. Nach ihrer Silbermedaille mit dem deutschen Team in Rio de Janeiro 2016 will die Reiterin in Tokio jetzt eine Einzel-Medaille gewinnen. Die 27-Jährige leidet seit ihrer Geburt an Spastiken.

Neuer FN-Führerschein ab 2020 Ab Januar 2020 bietet die Deutsche Reiterliche Vereinigung (kurz: FN) zwei neue Ausbildungsangebote an: den Pferdeführerschein Umgang und den Pferdeführerschein Reiten. Dabei handelt es sich um freiwillige Kompetenznachweise. Inhaltlich werden beim Führerschein Umgang die Grundkenntnisse über das Pferd in Haltung, Fütterung und Gesundheit sowie das Führen unter Sicherheitsaspekten

in Alltagssituationen vermittelt. Diese Qualifikation ersetzt künftig den Basispass. Der Führerschein Reiten weist grundlegende Fähigkeiten für mehr Sicherheit und Übersicht beim Reiten nach und ersetzt den bisherigen Reitpass. Bei beiden Scheinen stehen die Unfallverhütung und das Tierwohl im Vordergrund. lpbb.de

Auszeit mit Pferden Raus aus der Stadt, ab auf die Koppel – das entschleunigt. Genau diesen Ansatz verfolgt auch Svenja Reithner. Die Heilpraktikerin für Psychotherapie bietet 1-Tag-Auszeiten am Wochenende an. „Wenn ein Lebensbereich im Vordergrund steht, gerät man leicht in Schieflage, verliert die Balance“, sagt die Coachin. „Pferde können die Bedürfnisse dabei wunderbar widerspiegeln“, erklärt sie. Für die pferdegestützte Therapie arbeitet sie mit ihrem Isländer-Rappen Hrannar und den beiden irischen Ponys Blue und Benjie. Die einstigen Straßenponys hat die Mentaltrainerin mithilfe der Organisation Hungry Horse Outside (hungryhorseoutside.com) gerettet. „Es gibt leider sehr viele

Straßenpferde in Irland. Sie werden oft einfach ausgesetzt und von den Organisationen eingesammelt, aufgepäppelt und vermittelt. Weiter gezüchtet wird leider trotzdem.“ svenjareithner.com

Gebrauchs­ anweisung für Pferde Die Brandenburger Schriftstellerin Juli Zeh ist leidenschaftliche Reiterin. In ihrem Buch ­„Gebrauchsanweisung für Pferde“ schildert sie dem Leser, welche Rolle Fluchtinstinkt, Rangordnung und Vertrauen spielen und wie man die Sprache der Pferde erlernen kann. Ein kurzweiliges Pferdebuch mit Humor und viel Gefühl. piper.de PFERDELAND BRANDENBURG  

5


6 

PFERDELAND BRANDENBURG

Foto: Adobe Stock / Nadine Haase


Islandpferde erobern Brandenburg

Robust, geländegängig und verlässlich Islandpferde sind mit ihren fünf Gängen einzigartig. Sie stehen oft bei Tag und bei Nacht auf der Koppel und prägen mancherorts das Landschaftsbild. Mit rund 70.000 Pferden zählt Deutschland zum größten Zuchtgebiet nach dem Ursprungsland. Auch nach Brandenburg haben die Isländer längst ihren Weg gefunden – in die Reiterbetriebe und natürlich in den Pferdesport. VON EDDA SCHLAGER

PFERDELAND BRANDENBURG  

7


ISLANDPFERDE-SZENE

A

ls das isländische Lied „Á Sprengisandi“ zum Ende der Abschluss-Show „More Horse Power“ bei der Island­ pferde-WM in Berlin ertönt, haben die Zuschauer kurz das Gefühl, mitten in Island zu sein. Vom wilden Ritt über das isländische Hochland wird da gesungen, von Trollen und Elfen. Und plötzlich scheint auch der abendliche Himmel über der Trabrennbahn Berlin-Karlshorst bereit für das Polarlicht. Vom 4. bis 11. August 2019 hatte die Weltmeisterschaft der Islandpferde die Berliner und Brandenburger begeistert, bereits zum zweiten Mal nach 2013. „Die letzten Weltmeisterschaften in Dänemark und den Niederlanden wurden auf dem platten Land ausgerichtet“, so Bernhard Fliß, 1. Vorsitzender vom Islandpferde-Sportverein-Berlin e.V. (ISB e. V.). „Wir dagegen wollten das Pferd zu den Menschen in die Stadt holen.“

P2 Speedpass und sollen die Perfektion der Gänge in unterschiedlichen Tempi zeigen, die Harmonie zwischen Reiter und Pferd und das möglichst unsichtbare „Umschalten“ zwischen den Gängen. Insgesamt 65.000 Besucher hatte die WM in Karlshorst, ein riesiger Erfolg, findet Veranstalter Fliß. „Die WM“, so sein Fazit, „war ein großes Schaufenster für Berlin und Brandenburg. Wir haben gezeigt, dass wir hier in der Region nicht Entwicklungsland der Islandpferdeszene sind, sondern ein kleiner, effektiver Motor.“ Das, so bestätigt auch Vicky Eggertsson, sei nicht immer so gewesen. Im Jahr 2000 war die gebürtige Saarländerin mit ihrem Mann Bergthór Eggertsson, einem Isländer, nach Brandenburg gekommen. Seit 2007 betreiben die beiden den Lótushof in Beelitz, einen der sportlich und züchterisch führenden von knapp zwei Dutzend Islandhöfen des Landes. Gleich vier ihrer Pferde waren bei der WM gestartet.

Denn neben Schritt, Trab und Galopp beherrschen die kleinen stämmigen Pferde auch zwei Extragangarten: Tölt, eine gut zu reitende, weil erschütterungsfreie Viertaktgangart, und Rennpass, bei dem die schnellsten Pferde Geschwindigkeiten bis zu 50 km/h erreichen. Die Prüfungen finden auf einer 250 Meter langen Ovalbahn und der ebenso langen, aber geraden Rennpassstrecke statt. Sie heißen V1 Viergangprüfung oder

8 

PFERDELAND BRANDENBURG

Nicht nur Islandpferde gehörten zur Show in Berlin

Fotos: Ulrich Neddens

200 Pferd-Reiter-Paare aus 15 Nationen hatten an der WM teilgenommen und sich in 13 Wettbewerben und mehreren Zuchtprüfungen präsentiert. Wegen ihrer Größe – das Stockmaß liegt zwischen 1,30 und 1,50 Metern – sowie der zusätzlichen Gänge nehmen die Islandpferde nicht an den üblichen Turnieren und Meisterschaften teil.


ISLANDPFERDE-SZENE

Die Reiterin Isabella Gneist aus Berlin-Brandenburg ging für die USA an den Start (r.). Benjamín Sandur Ingólfsson aus Island sicherte sich den 1. Platz in PP1 (YR). Eine Goldmedaille gab es auch für Leonie Hoppe (unten) im Fünfgang der jungen Reiter

„Als wir nach Brandenburg kamen“, so Vicky Eggertsson, „war die Qualität der Pferde der größte Unterschied zu den anderen Bundesländern. Viele Pferde hatten keinen taktklaren Tölt – Voraussetzung, um das besondere Reiten auf den Isländern zu genießen.“ Während in den westdeutschen Bundesländern seit den 1950er-Jahren Zucht, Sport und Freizeitreiterei mit den Isländern gewachsen seien, habe der „Island-Virus“ die Leute in Brandenburg erst in den 1990er-Jahren erwischt. Deutschland zählt mit rund 70.000 Pferden zur zweitgrößten Islandpferdenation nach Island selbst mit rund 130.000 Pferden. Schöne, gut ausgebildete Reit- und Freizeitpferde, meint Eggertsson, seien hier damals allerdings M ­ angelware gewesen. „Dass den Leuten oft unpassende Pferde verkauft wurden, hat die Entwicklung bei Zucht und reiterlichen Fähigkeiten verzögert.“ Heute sei dies zum Glück anders. Auch nach vielen Jahren als Bereiterin, Züchterin und Richterin kommt die 45-Jährige noch u

» DAS ISLAND-VIRUS HAT DIE BRANDENBURGER ERST IN DEN 1990ER-JAHREN ­ERWISCHT.  «

PFERDELAND BRANDENBURG  

9


ISLANDPFERDE-SZENE

Jungreiterin Franziska Müser (l.) holte gleich dreifach WM-Gold. Vicky Eggertsson (r.) zog mit ihrer Paradedisziplin, der Fünfgangprüfung, ins B-Finale ein

Vicky Eggertsson freute sich über ihren guten neunten Platz

Für Island sind die Pferde ein wichtiger Wirtschaftszweig. Laut der isländischen Statistikagentur wurden von 2007 bis 2019 Islandpferde für mehr als 79 Millionen Euro exportiert, der größte Teil nach Deutschland, vor Dänemark und Schweden. All diese Pferde dürfen nie wieder nach Island zurück. Die Einfuhr von Pferden nach Island ist streng untersagt. Die dort isoliert lebenden Islandpferde sollen so vor Krankheiten und äußeren züchterischen Einflüssen geschützt werden. Árni Björn Pálsson, Mitglied der isländischen Equipe bei der diesjährigen WM, hatte den Transport von 17 Islandpferden aus Island nach Berlin begleitet. „Schon vor etwa zwei Jahren sind diese Pferde ausgewählt worden, um nach Europa zu reisen“, sagt Pálsson. Das bedeute auch,

sie kommen nicht zurück nach Island. „Nach mehreren Jahren hat man natürlich eine enge Verbindung zu den Pferden“, erklärt Pálsson, „sonst kannst du gar nicht so ein hohes internationales Leistungslevel erreichen. Und natürlich ist es schwierig, sie zurückzulassen. Aber ihnen ein neues Zuhause zu suchen, ist eben auch Teil des Spiels.“ Die beiden Pferde, die Pálsson bei der WM geritten ist – eins im Wettbewerb, eins in der Zuchtprüfung –, sind in Dänemark und Deutschland gelandet. Und auch bei Vicky Eggertsson auf dem Lótushof steht jetzt einer der Neuzugänge aus Island. Hier genießt Stirnir frá Skriðu jetzt zusammen mit rund hundert weiteren Pferden auf etwa 30 Hektar die Robust­haltung, für die die Isländer bekannt sind. Sie stehen rund ums Jahr tagsüber und nachts draußen, haben Unterstände, um sich vor Wetterextremen zu schützen. „So können ja im Prinzip alle Pferde gehalten werden“, sagt Eggertsson mit einem Schmunzeln. Sie begrüßt die neuen Haltungsrichtlinien der FN ausdrücklich, die diese Haltungsform auf andere Rassen ausdehnt. „Das ist sicher auch der Einfluss der Islandpferde, die genau das mit nach Deutschland gebracht haben.“ WM-Ausrichter Fliß sieht in Brandenburg noch großes Potenzial für die Isländer, vor allem im Speckgürtel rund um Berlin. „Junge Familien ziehen raus aus der Stadt, bauen ein Haus, und wenn sie Mädchen haben, sind Pferde schnell ein Thema.“ Weil Haltung und Handling der Isländer so unkompliziert seien, fänden viele den Weg zu dieser Rasse. 2300 Islandpferde gebe es mittlerweile in Brandenburg, schätzt der Landesverband.

Norwegens Nachwuchsreiterin Lona Sneve (l.) holte Gold in P1

10 

PFERDELAND BRANDENBURG

„Islandpferde-Reiter“, so Fliß, „sind meist selbst recht robust, sie lieben es, auf den endlosen Wegen und in den Wäldern unterwegs zu sein. Brandenburg ist für sie daher einfach ideal.“

Fotos: Ulrich Neddens

ins Schwärmen. „Das Herausstechende der Isländer ist natürlich der Charakter. Die Pferde werden ja seit über tausend Jahren absolut rein gezüchtet.“ Wenn die Pferde getreten, gebissen oder gebuckelt hätten, seien sie in früheren Jahren aus der Zucht genommen worden, sagt Eggertsson, und diese strenge Auslese fände noch heute statt. „Charakter, Leistungsbereitschaft, Wille und Temperament – das ist das, was das Islandpferd neben den Gangarten ausmacht.“


ISLANDPFERDE-SZENE

INTERVIEW

Viktoria Große über Brandenburg, Islandpferde und den Klimawandel Die 24-jährige Reiterin aus Beelitz konnte bei der Weltmeisterschaft den siebten Platz im Speedpass P2 belegen und ist stolz auf ihre Teilnahme. Sie haben erfolgreich an der Islandpferde-WM teilgenommen. Was bedeutet Ihnen das? Konkret als Ziel hatte ich das nie, das hat sich erst entwickelt. Dass ich nun dabei war, kann ich immer noch nicht fassen. Ich bin sonst zu Hause in „meinem“ Wald geritten, am See. Das fühlte sich nie nach Leistungssport an. Ich bin zufrieden, wenn das mir zur Verfügung gestellte Pferd und ich das für uns Bestmögliche geschafft haben. Bei der WM war es sehr aufregend. Krummi, das Pferd, das ich geritten bin, war durch Umgebung und Unterbringung gestresst. Deshalb bin ich stolz, dass wir trotzdem so gut abgeschnitten haben. Sie haben gerade den Bachelor in Pferdewissenschaften abgeschlossen – ein sinnvolles Studium? Ich war skeptisch. Die Islandpferdeszene ist ja doch besonders, man hat Vorurteile gegenüber den Großpferden, ist selbst auch eingefahren. Aber ich habe da unheimlich viel gelernt, konnte eine Ausbildereignungsbescheinigung machen, sodass ich Azubis ausbilden darf. Das wird mir beruflich in jedem Fall helfen. Würden Sie beruflich gerne in Brandenburg bleiben? Schwierig. Ich hätte in Zukunft gerne einen eigenen Hof. Und Brandenburg ist dafür sehr gut geeignet, weil es große Flächen hat, man kilometerweit reiten kann, auf Sandböden, nicht nur auf Schotter oder steil bergauf und bergab. Zudem habe ich hier als Bereiterin und Reitlehrerin schon einen Kundenkreis. Auf der anderen Seite ist Brandenburg nicht das Zentrum der deutschen Islandpferdeszene. Es gibt ein Süd-Nord-Gefälle bei dem, was die Leute bereit sind, für Pferde auszugeben. Hierher müssen Kunden eine deutlich längere Strecke zurücklegen. Geldverdienen ist deshalb nicht einfach in Brandenburg. Meinen Sie, dass für Brandenburg und die Pferdehaltung hier das Thema Klimawandel künftig eine Rolle spielen könnte? 2017, im Gewittersommer, haben wir über die angebliche Versteppung

Brandenburgs noch sehr gelacht. Aber vergangenes Jahr war die Situation aufgrund der Trockenheit so ernst, dass sich die Preise für Heu teilweise verdreifacht haben. Wir beobachten ganz klar, dass sich die Zusammensetzung der Vegetation ändert, der Grasanteil auf den Flächen geht zurück, der Anteil der Beikräuter nimmt zu. Für die Pferde wächst einfach das Falsche und das könnte künftig schon problematisch werden.

»FÜR MICH MUSS EIN PFERD FÜNF GÄNGE HABEN.« Was unterscheidet Islandpferdereiter von anderen? In Island sind die Pferde nicht einfach nur Nutztiere, sondern sie gehören mit zur Familie. Daher ist meiner Meinung nach die Grundeinstellung gegenüber den Pferden sehr harmonisch und „pro Pferd“. Allerdings sehe ich, dass im ganz großen Sport auch bei den Islandpferden zunehmend Abstriche gemacht werden. Da ist der Zuchtfortschritt, der Anspruch der Leute geht immer mehr in Richtung Perfektion und über Grenzen hinaus, die es früher so nicht gab. Ich bin gespannt, wie die Szene sich entwickelt. Einige Züchter von Islandpferden sind der Meinung, Tölt sei nicht so wichtig. Wie sehen Sie das? Ja, es gibt da zwei Ansätze. Entweder man sagt, Islandpferde haben ihre Daseinsberechtigung allein wegen des Megacharakters. Schritt, Trab, Galopp reichen, da machen unerfahrene Reiter nichts kaputt. Für solche Pferde gibt es durchaus einen Markt. Sie werden gerne in Reitschulen oder als einfache Familienpferde genutzt. Oder man liebt es individueller, anspruchsvoller. Die taktklaren Gänge zu trainieren, ist allerdings zeitintensiv. Mir persönlich macht eben dieses „Basteln“ an den Gängen viel Spaß, auch wenn das Geduld und Fingerspitzen­gefühl verlangt. Das ist sicherlich schwerer verdientes Geld. Aber für mich muss das Pferd bitte fünf Gänge haben.

PFERDELAND BRANDENBURG  

11


FAHREN LERNEN

Fahren macht Freude – wenn man es kann Wenn die „Titanen der Rennbahn“ ihre Fahrkünste demonstrieren, sind alle Blicke auf die Gespanne und Reiter gerichtet. Wer möchte da nicht selbst einmal die Leinen in die Hand nehmen?

V

om Streitwagen über die Postkutsche bis zum Zehnspänner – Kutschen lösen seit jeher Faszi­ nation aus. Seit 18 Jahren kommen jedes Jahr rund 20.000 Zuschauer in die Arena nach Brück, wo die „Titanen der Rennbahn“ ihr Geschick in einer Kombination aus Dressur, Gelände- und Hindernisfahren präsentieren. Doch spontane Selbstversuche im Fahren – von Pferd und Reiter – können das Hobby schneller beenden, als einem lieb ist. „Zwar wurden Pferde schon immer

gefahren, aber sie müssen es erst lernen. Schließlich sind Pferde Fluchttiere, denen eine Kutsche wie ein Raubtier folgt“, erklärt Michaela Leßig-Arndt, Vorsitzende des Fachbeirates Fahren vom Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg. Denn: Je schneller das Pferd wird, desto schneller wird auch die Kutsche bewegt. Darum benötigt das Pferd in erster Linie Vertrauen, um das Gefährt nicht nur zu akzeptieren, sondern es mit der Zeit mit Freude zu bewegen.

Fotos: Jens Radtke, Adobe Stock / Francesco Scatena Text: Karin Reimold

Einspänner in Drebkau: Die Fahrer müssen ihr Geschick in einer Kombination aus Dressur, Gelände- und Hindernisfahren unter Beweis stellen

12 

PFERDELAND BRANDENBURG


FAHREN LERNEN

Mit Pferden im Straßenverkehr Das erfordert ein umfangreiches Wissen und Können. „Dieses fehlt den meisten Mitmenschen, da die Zahl derer, die sich mit Pferden beschäftigen, in den vergangenen 60 Jahren erheblich abgenommen hat. Es ist heute nicht mehr selbstverständlich, mit Pferden aufzuwachsen. Wer sich also Pferden zuwendet, muss meist auch alles neu erlernen“, sagt die Vorsitzende. Das gilt vor allem für das Kutschefahren. Denn ob man es zunächst beabsichtigt oder nicht, man wird zwangsläufig am Straßenverkehr teilnehmen. „Gemeinsam mit Leuten, die mit deutlich mehr als ein oder zwei PS unterwegs sind“, betont Michaela Leßig-Arndt.

Kutschenfahrer sind Verkehrsteilnehmer – deshalb gibt es den Führerschein

Kutschenführerschein bringt Sicherheit Deshalb hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) 2017 den Kutschenführerschein A eingeführt. „Dieser ist insbesondere für Freizeitfahrer gedacht, während der Kutschenführerschein B für gewerbliche Fahrer bestimmt ist. Dazu gehören jene, die mit ihrem Gespann gegen Entgelt unterwegs sind, sei es zur gelegentlichen Hochzeitsfahrt oder zum regelmäßigen Ausflug mit dem Kremser.“ Damit werden die Fahrabzeichen ergänzt, die für die sportliche Karriere schon seit langer Zeit in der Ausbildungs- und Prüfungsordnung der FN (APO) verankert sind. „Denn das Erlernen korrekten Fahrens mit Pferden ist keine neue Erfindung“, weiß die Fachfrau. „Schon Benno von Achenbach (1861–1936) verfasste 1899 für den deutschen Sportverein seine Stilund Anspannungsgrundsätze, die er zur pferdeschonenden, sicheren und zweckmäßigen Fahrlehre ausbaute. Diese Fahrlehre stellt noch heute das Fundament der Ausbildung von Fahrern und Pferden dar.“

Qualifizierte Trainer im Fahren In Brandenburg unterziehen sich qualifizierte Fahrerinnen und Fahrer der Weiterbildung zum Trainer. Nach bestandener Prüfung erhalten sie vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) die Lizenz, selbst ausbilden zu dürfen. Dieses Konzept bietet die erforderliche Sicherheit, das Fahren von Pferdegespannen korrekt zu erlernen. So wird das Fahren zur Freude. Und nebenbei wird ein altes, spannendes Kulturgut erhalten. An folgenden Ausbildungsstätten stehen Ihnen lizenzierte Trainer zur Verfügung. Nähere Informationen zu Lehrgängen und individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten erhalten Sie dort:

Aus- und Weiterbildung Fahren Ort Kontakt

Angebot

Wansdorf Reiterhof-Arndt.de

PFS, KFS-A, FA5-4, WFA, Schn, Einf

Rehfelde

Franziska Wüstenhagen 0178 71 90 530

Schn, Tr, Holzrücken und landw. Arbeit mit Pferden

Beelitz

Fahrstall-Tietjen.de

PFS, FA5-4, Tr

Brück

Pferde und Tourismus GmbH 0172 38 20 878

PFS, KFS-A+B, FA5-2

Wenzlow Pferdehof-Boecke.de

PFS, KFS-A, FA5-3, LA5, Schn, Tr, Einf, Reittherapie

Ziesar

Kirsten Sturm 0176 20 158 503

PFS, KFS-A, FA5, WFA, Tr, Einf

Templin

Tinkerhof-Kannenburg.de

PFS, KFS-A, FA5-4, Einf

Legende: PFS = Pferdeführerschein „Umgang“ (bisher: Basispass) KFS-A = Kutschenführerschein „Freizeit“ KFS-B = Kutschenführerschein „Gewerbe“ FA = Fahrabzeichen

WFA = Wanderfahrabzeichen Tr = Training Schn = Schnupperkurs Einf = Einfahren von Pferden

PFERDELAND BRANDENBURG  

13


WILDER OSTEN

Arbeit am Rind Reiten wie die Cowboys. Bei den traditionellen Disziplinen Cowhorse und Cutting kommt Western-Feeling auf.

E

igentlich, so sagt es Trainer Jürgen Malo, könne man Cowhorse und Cutting mit jeder Pferde­ rasse betreiben. Manche seien eben besser dafür geeignet, manche schlechter. „Mit einem Kaltblut wird es natürlich schwierig.“ Detlef Gerschütz, Betreiber der Cuttingarena in Hertefeld, erzählt: „Wir hatten schon Englischpferde bei uns, die cutten. Es gibt auch andere Rassen, zum Beispiel Haflinger, die das können. Aber die amerikanischen Rassen sind eindeutig die besten, weil sie am meisten mitbringen.“ Er spricht von den klassischen Cowboy-Rassen wie American Paint Horse, American Quarter Horse und hin und wieder auch Appaloosa. Wer die Westerndisziplinen Cowhorse und Cutting auf hohem Niveau betreiben und Turniere gewinnen möchte, der braucht ein solches Rassepferd. Wer aber nur ein bisschen Spaß an der Arbeit am Rind haben und etwas Neues ausprobieren möchte, kann das oft auch mit dem eigenen Pferd üben.

das Pferd möglichst weit rittig ausgebildet ist. Hierzu gehören vorwärts und rückwärts gehen, drehen, anhalten; der Reiter oder die Reiterin sollte mit dem Tier gut eingespielt sein, um die Lektionen sicher auszuführen. Das Ziel beim Cutting ist es, ein Rind von der Herde zu trennen und davon abzuhalten, wieder zur Herde zurückzukehren. Das Pferd muss also in der Lage sein, ruhig in die Herde hineinzugehen und ein geeignetes Tier zu erkennen. Pferd und Reiter haben pro Rind zweieinhalb Minuten Zeit, so lange muss das Pferd das Rind in der Mitte der Arena halten. Sobald es von der Herde abgesondert ist, darf der Reiter keine Zügelhilfen mehr geben. Im Gegensatz zum ­Cowhorse ist das Pferd beim Cutting also weitgehend auf sich allein gestellt und muss selbstständig entscheiden. Das Cowhorse dagegen besteht aus mindestens zwei Disziplinen. Beim ersten Teil, dem Reining, zeigen Pferd und Reiter ohne Rind ihre Fähigkeiten, in einer Westerndressur, die sich aus verschiedenen Manövern wie Spins, Sliding Stops, Zirkeln und fliegenden Galoppwechseln zusammensetzt. Erst danach kommt das Rind ins Spiel. Man arbeitet beim Cowhorse nicht an einer Herde, sondern von vornherein

Fotos: Cuttingarena Text: Alina Schwermer

Cowhorse und Cutting stammen ursprünglich aus der traditionellen Arbeit der amerikanischen Cowboys, wo es zum Beispiel darum geht, ein Rind von der Herde zu trennen oder ein einzelnes Tier in eine bestimmte Richtung zu lenken. Viel ist dabei vom sogenannten Cow Sense die Rede; das bedeutet, dass das Pferd instinktiv gern Arbeit am Rind betreibt und ein Verständnis dafür hat, weil es in diese Richtung gezüchtet wurde. Aber natürlich hat nicht jedes Paint Horse gleichermaßen viel Cow Sense, und mit mehr Geduld können auch andere Pferderassen die Arbeit am Rind erlernen. „Im Grunde nutzt man einfach den Spieltrieb und Herdentrieb der Pferde“, sagt Trainer Jürgen Malo. Wichtig als Voraussetzung für Pferd und Reiter ist es dabei vor allem, dass

Wie im Wilden Westen werden die Rinder von der Weide geholt

14 

PFERDELAND BRANDENBURG


WILDER OSTEN

nur am Rind. Das Tier muss in bestimmte Richtungen bewegt werden. Dabei müssen sich Pferd und Reiter an einen festen Ablauf halten. Das Rind soll zuerst an der kurzen Seite der Arena gehalten werden, danach wird es zweimal an der langen Seite gewendet und abschließend in der Bahnmitte gezirkelt. Anders als beim Cutting ist das Pferd weniger auf sich allein gestellt und darf auch der Führung des Reiters folgen. Bei beiden Disziplinen aber kommt es auf eine gute Mischung an: Das Pferd darf keine Angst vor Rindern haben, aber auch nicht zu rabiat vorgehen oder ein Tier verletzen. Weil die Voraussetzungen ähnlich sind, so Malo, sei auch die Basisarbeit gleich.

In den USA ist Cowhorse und Cutting Volkssport „Sobald die Grundvoraussetzungen da sind, zeigt man dem Pferd, dass Rinder grundsätzlich vor ihm weglaufen, dass es keine Angst zu haben braucht. Erst mal übt man mit einem Rind und lässt diesem ruhig viel Platz. Man reitet nur hinterher, begleitet es. Mit der Zeit kann man mehr Rinder und mehr Tempo einführen.“ Ideal seien dafür Rinder, die in einer Herde aufgewachsen sind. Weil sie schon gelernt haben, Distanz zu halten, und sich außerdem gern bewegen. Man könne auch junge Bisons verwenden. Wichtig ist vor allem: Die Rinder dürfen nicht zu zahm werden. Je öfter man mit demselben Tier trainiert, desto zutraulicher wird es. „In Deutschland stehen nicht so viele Rinder zur Verfügung wie in den USA oder in Südamerika, deshalb hat hier Cowhorse mehr Zulauf“, sagt Jürgen Malo. Denn dafür braucht man nur ein Rind, kann also mehr abwechseln. In Brandenburg gibt es viele Angebote für Cowhorse und Cutting, zum Beispiel die Banti-Cow Ranch oder die Big DD-Ranch, auf der auch Malo trainiert. Wer Cutting betreiben möchte, braucht dafür eine Herde Rinder und in der Regel einen gutwilligen Bauern, der diese zur Verfügung stellt. „Es gibt in Deutschland nicht so viele Betriebe, die Cutting oder Cowhorse anbieten“, sagt auch Detlef Gerschütz. „Die deutschen Landwirte haben wenig Verständnis dafür oder sorgen sich um ihre Kühe. In den USA ist das ein Volkssport. In Deutschland ist es kein Lifestyle.“ Da ein Rind am Wochenende 70 bis 100 Euro koste und eine Turnierteilnahme bei Cutting sogar bis zu 250 und 300 Euro, sei der Sport nicht ganz billig. Viele Gäste der Cuttingarena würden aber mittlerweile das Reiten mit einem Kurswochenende auf der Ranch verbinden, mit Barbecue, Lagerfeuer, Western-

Erlebnis. Wer Lust hat, Cutting oder Cowhorse nicht nur ein Wochenende, sondern länger zu betreiben, wird bald herausfinden, was seinem Pferd am meisten Spaß macht. „Beim Cowhorse ist eher das Prinzip, dem Rind zu folgen“, erklärt Detlef Gerschütz. „Das wäre beim Cutting fatal. Da sollte das Pferd das Rind bewegen. Beim Cutting gewinnen eher die Pferde, die das Rind bewegen, und nicht die Pferde, die vom Rind bewegt werden.“ Reiter, die auf der Suche nach einem Trainer sind, empfiehlt er: „Die Leute sollten zu Trainern gehen, die im Turniersport mindestens eine gewisse Erfolgsbilanz haben. Und damit meine ich Turniere wie Augsburg oder Kreuth. Nicht jeder Trainer, der Cutting und Cowhorse anbietet, versteht auch viel von dem, was er tut. Und manche Leute wollen mit ihren Pferden einfach nur möglichst schnell viele Turniere gewinnen, das geht nur mit einem sehr guten Trainer, der auch die ent­ sprechenden Möglichkeiten hat.“ Wer nicht nur freizeitmäßig die Arbeit am Rind genießen, sondern wirklich Titel gewinnen will, sollte sich Zeit nehmen. Ein gutes Cutting-Pferd auszubilden, sagt Gerschütz, dauert mindestens zwei Jahre.

Beim Cuttingturnier wird das traditionelle Outfit vorgeschrieben (oben). Auf der Cuttingarena ist die Boxengasse zum Satteln mit reichlich Platz für das Equipment ausgestattet (r.)

Alle Kontaktadressen finden Sie auf der Seite 66

PFERDELAND BRANDENBURG  

15


WANDERREITEN

Schlösserritt auf Fontanes Spuren Ein Wochenende durch Oberhavel reiten und Land und Leute kennenlernen. Diese Rundtour bietet viele Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.

Eine Pause inmitten ländlicher Idylle. Beim Wanderreiten durch Oberhavel gibt es einige vergessene Orte zu entdecken

16 

PFERDELAND BRANDENBURG

Fotos: Barbara Vogl, Adobe Stock / Alevtina

VON BARBARA VOGL


WANDERREITEN

I On tour: Barbara Vogl

n Schönermark bei Gransee findet man gleich zwei Wanderreitställe mit Übernachtungsmöglichkeit als Ausgangspunkt für schöne Ritte: den Wanderreitbetrieb von Sabine Zuckmantel, Wanderrittmeisterin DWA, und den Hof in der schönen Mark von Katrin Bebiolka. Von dort geht es auf dem Feldweg entlang des Granseer Stadtwaldes durch sandige Waldwege in Döltzschen und Butenhufen. Man kreuzt die Meseberger Dorfstraße und gelangt in die waldreiche Meseberger Heide. Am Waldrand muss man gut schauen, dass man den Ausgang findet und den etwas versteckten Weg nach Großmutz nicht verpasst, denn sonst heißt es einen Umweg reiten. In Großmutz – einem typischen verschlafenen Brandenburger Dorf – angelangt, findet man leicht den Bauernhof Koch mit Café und Hofladen. Dort können Ross und Reiter pausieren. Der rustikal gemütliche Bauernhof hat einen leicht abtrennbaren Bereich, wo auch mehrere Pferde gut rasten können, während die Reiter sich mit deftiger Hausmannskost, leckerem Kuchen oder einem Eis stärken. Es empfiehlt sich, die Pferde vorher anzumelden, damit es mit der Einkehr passt und nicht schon eine Reitgruppe den Platz belegt hat.

Schloss Liebenberg lädt Ross und Reiter zur Pause ein. Zu besichtigen gibt es die Gutsanlage, den Schlosspark, einen Hofladen und das Jagdzentrum – mit diversen Ausstellungen und Veranstaltungen über das Jahr verteilt

Weite und Wälder wechseln sich in Oberhavel ab

Von Großmutz ist es nicht weit nach Hoppenrade, wo das verwunschene Fontaneschlösschen Hoppenrade steht, ein in den „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ beschriebenes Herrenhaus, das schon als Kulisse für einen „Effi Briest“-Film diente. Man kann es nur von außen anschauen, aber mit Pferd in dem historischen Park am Teich stehend bekommt man ein wenig das Gefühl, aus der Zeit gefallen zu sein. Von Hoppenrade muss man ein wenig weiter entlang der Straße bis zur B96 reiten. Man sollte aufmerksam schauen, dass man der richtigen Straße folgt, sonst gerät man nach Löwenberg. Ich fand das Stück Strecke aber sehr meditativ und die Feldränder erlauben zeitweise eine schnellere Gangart. Die stark befahrene B96 kreuzt man mit etwas Geduld und Pferd an der Hand. Belohnt wird man auf der anderen Straßenseite mit dem schönen Naturschutzgebiet Moncapricesee, von wo aus man nach Neulöwenberg kommt. Das Stück Kleinstadt mit Straße und Bahnübergang ist auch mit Pferd gut zu durchqueren und bietet als kleines Highlight den Weg entlang der Straußenfarm. Es ist schon sehr besonders, die eindrucksvollen Vögel dort laufen zu sehen. Für Interessierte gibt es einen Hofladen. Ich hatte erst etwas Sorge, wie das Pony auf die unbekannten exotischen Vögel reagieren würde, aber der Kontakt war problemlos. Hinter der Straußenfarm beginnt direkt der weitläufige Liebenberger Wald mit seinen Naturböden. Sehr abwechslungsreich, leicht hügelig, mit vielfältigen kleinen Seen durchzogen – ein toller Ausblick! Einen Rundumblick sollte man auch behalten, da die Wege teilweise etwas versteckt sind, und der Funk­ empfang für das Navi schlecht ist. Lieber auf den breiten Wegen bleiben und sich beim ersten Ausflug keine zu verwinkelten Strecken suchen. Man wird durch märchenhafte Anblicke und schöne Wege belohnt und gelangt dann als Höhepunkt des Rittes nach Liebenberg, wo man am Schloss und Gut Liebenberg komfortabel übernachten kann. Die Gutsmitarbeiter stehen freundlich und kompetent zur Verfügung und helfen einem, auf dem weitläufigen Gelände den Platz für Pferd und Zubehör zu finden. Mein Pferd Flashlight hatte eine sicher eingezäunte Koppel an der Köhlerwiese für sich. Für mich ging es ins eindrucksvolle Schlosshotel, das Unterkunft und Erholung bietet. Gehobene Küche im Hotel und Sauna für die müden Muskeln lassen einen entspannt regenerieren. Zu sehen gibt es in dem ebenfalls von Fontane erwähnten Schloss Liebenberg viel, u PFERDELAND BRANDENBURG  

17


WANDERREITEN

Schimmel Flashlight blickt durch das Tor auf das Schloss Meseberg mit Gästehaus, wo die Bundesregierung ihre Staatsgäste unterbringt. Einkehren kann man beim Schlosswirt. Es gibt Anbindemöglichkeiten für das Pferd

Rundtour durch Oberhavel 1

WANDERREITBETRIEB Guter Ausgangspunkt: der Hof Wander­ reiten im Havelland von Sabine Zuckmantel oder der Hof in der schönen Mark von Katrin Bebiolka, Übernachtung möglich.

2

die historische Kapelle, die Gutsanlage, den Schloss­park, einen Hofladen, das Jagdzentrum mit Schießanlage, über das Jahr diverse Events, Ausstellungen. Liebenberg bietet einen Shuttleservice für seine Gäste an, den man nach Absprache auch für Gepäck­transfer nutzen kann. Morgens geht es nach exzellentem Frühstück, bei dem man sich auch ein Lunchpaket herrichten lassen kann, wieder durch den Wald, der um diese Tageszeit völlig anders aussieht. Bald gelangt man entlang eines herrlich langläufigen Sandweges zwischen Feldern und Wald­ rand nach Häsen. Das kleine, ruhig gelegene Dorf ist schnell durchquert, die Landschaft ändert wieder ihr Gesicht, wird weitläufig, grüner und man nähert sich Gutengermendorf durch eine romantische, von Sträuchern umsäumte, teilbefestigte Allee mit Blick auf die Felder und Kuhweiden.

18 

3

In Gutengermendorf bietet die Ponyfarm eine Rastmöglichkeit, bei der man das Lunchpaket in Ruhe und mit Blick auf die Ponys verzehren kann. Es geht weiter durch schöne, schmale Alleewege, die zu entspannten Galoppaden einladen, wieder über die B96, nach Mese­ berg. Der Blick auf Schloss Meseberg, das Gästehaus der Bundesregierung, ist eindrucksvoll, daneben bietet der Schlosswirt Einkehrmöglichkeit für den Reiter und Anbindemöglichkeit fürs Pferd.

4

Von Meseberg kommt man zügig wieder zurück nach Schönermark, das letzte Stück führt entlang des Großen Dölchsees durch ein schönes Wäldchen – ein netter Abschluss eines abwechslungsreichen Rittes. Die Tour ist trotz nur weniger Höhenmeter und gut zu schaffender Strecke nicht anspruchslos, weil doch Anforderungen an Orientierung und Straßensicherheit gestellt werden. Mein Fazit: Für einen Wochenendritt eine sehr empfehlenswerte Rundtour. Es gibt vieles zu sehen und einige Einkehr-, Variations- sowie Bademöglichkeiten in den sauberen Seen. Und der Boden erlaubte mir, auch mit unbeschlagenem Pferd zu reiten.

Die Straußenfarm Winkler in Neulöwenberg ist ein beliebtes Ausflugsziel im Löwenberger Land. Mit Gaststätte und Hofladen zum Einkehren und Bummeln.

PFERDELAND BRANDENBURG

SCHLOSS HOPPENRADE Es zählt zu den bedeutendsten Herren­ häusern der Mark Brandenburg aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Schloss und Schlossgarten sind in Privatbesitz.

STRAUSSENFARM Alle Kontaktadressen finden Sie auf der Seite 66

Fotos: BarbaraVogl, Adobe Stock / Alevtina / misu, Wikimedia Commons Creative Commons Attribution 2.0 / Vincent Dallmann, Susanne von Gersdorff

BAUERNHOF KOCH In Großmutz auf dem Bauernhof Koch kann man eine Pause einlegen und sich bei deftiger Hausmannskost und Kuchen für die nächste Strecke stärken.


WANDERREITEN

Schönermark

Gransee

1

96

7 Meseberg Wanderreitrundweg 1

Wanderreitstation

96

Bundesstraße

Häsen

6 Gutengermendorf

Großmutz

2

96

3 Hoppenrade

i

4

Info zur Strecke 167

167

5

Löwenberg

Länge: rund 50 Kilometer Route: siehe Karte

Liebenberg

Details finden Sie in den Kontakt­ adressen und Infos zur Strecke auf wanderreiten-havelland.de

5

6

7

SCHLOSS UND GUT LIEBENBERG

PONYFARM GUTENGERMENDORF

SCHLOSS MESEBERG

Es liegt malerisch inmitten von Wäldern. Im Schlosshotel können sich Gäste erholen, das weitläufige Gelände besichtigen oder das Restaurant besuchen.

Der Kinderferienhof beherbergt 80 Pferde, 5 Hunde, Waschbären, Meerschweinchen und Hasen und bietet eine schöne Rastmöglichkeit auf der Rundtour.

Hier empfängt die Bundeskanzlerin heute Staatsgäste. Aber auch Theodor Fontane war schon Gast und erwähnte das Schloss in seinen „Wanderungen“. PFERDELAND BRANDENBURG  

19


PFERD UND THERAPIE

Reiten kennt keine Grenzen Dank Trainern, Therapeuten und Tüftlern finden Menschen mit Handicap, körperlichen oder seelischen Beschwerden ihr Glück auf dem Rücken der Pferde.

Auf Hof Grüneberg hilft ein Lift Rollstuhlfahrern in den Sattel

O

b ambitionierter Profisportler oder Freizeit­ reiter – Brandenburg stellt ein breites Angebot für alle Pferdeliebhaber. Die Tourismus-Marketing GmbH (TMB) listet 13 Betriebe auf, die Menschen mit Handicap zum Reiturlaub einladen. „Menschen mit Behinderung haben die gleichen Urlaubsmotive wie nicht behinderte Urlauber auch. Allerdings gibt es je nach Angebot ganz klare Kriterien, die man als Anbieter erfüllen muss", weiß Kerstin Lehmann, TMB-Referentin für barrierefreies Reisen. Der barrierefreie Tourismus birgt also viele Chancen, die es sich zu ergreifen lohnt.“ Ein gutes Beispiel ist der Hof Grüneberg im Löwenberger Land. Seit über zehn Jahren haben sich Hofbesitzerin Wendy Bartsch-Brüning und ihr Team auf das therapeutische Reiten spezialisiert. Die Pferdewirtschaftsmeisterin leitet die Reitschule und besitzt neben der Trainerlizenz für den Breiten- und Reha-Sport auch die der Ausbilderin im Reitsport für Menschen mit Behinderung. Kinder, Jugendliche und Erwachsene – mit oder ohne Handicap – reiten auf ausgebildeten Pferden durch die See-, Feldund Waldlandschaften der Oberhavel. Für den längeren Aufenthalt bietet der Hof Ferienwohnungen an. Seit 2011 gibt es dort eine gemeinnützige Stiftung, in Kooperation mit dem Kinderhospizdienst Caritas Berlin, die schwer kranken Kindern und Jugendlichen erlaubt, zusammen mit ihren Familien Reiterferien auf dem Hof zu machen, wenn die finanziellen Mittel dafür nicht ganz reichen.

20 

PFERDELAND BRANDENBURG

Das Pferd als Partner und Bewegungstherapeut erwartet Besucher der Reitakademie Radensleben. Hierfür hat Gundula Lüdtke, Landestrainerin für Reiten mit Handicap des Landes Brandenburg, eigens einen Sitzgurt entwickelt, der die Reiter sicher und stabil im Sattel hält. Die Beine werden dabei über die beiden Hörner vorne abgelegt, mit den Händen hält man sich an einem großen Griff fest, wie an einem Lenkrad. Mit gymnastischen Übungen werden die Reiter auf dem Pferderücken bewegt. Dadurch wird die Muskulatur gestärkt, die Atmung verbessert sich sowie die Verdauung, die Konzentration und der Schlaf. Auch im Leistungssport findet die sogenannte Bewegungstherapie auf dem Pferd Anklang. So trainiert etwa die blinde Leichtathletin Martina Willing, mehrfache Medaillensiegerin bei den Paralympischen Spielen, an der Reitakademie.

Gundula Lüdtke hat einen Sitzgurt entwickelt

Fotos: EMB Caro / Tina Merkau, Franziska Reichert, Hof Grünberg, Annette Hübner Text: Karin Reimold

Sicher im Sattel sitzen


PFERD UND THERAPIE

Tiere spiegeln eigene Bedürfnisse

Das Herdentier schafft für Kinder, Jugendliche und Erwachsene neue Gestaltungsspielräume. Gerade in der Therapie wird das unvoreingenommene Vertrauen der Pferde gerne eingesetzt. Auf dem Abenteuerspielplatz und Kinderbauernhof Waslala an der Stadtgrenze Berlin-Brandenburg bei Schönefeld unterstützt Isländer Bjalli Kinder beim Rechnen und nimmt ihnen die Angst

Alle Kontaktadressen finden Sie auf der Seite 66

Pferdearbeit stärkt Vertrauen Pferde finden auch in der Psychotherapie Einsatz. „Wenn man mit Pferden zu tun hat, ist die eigene Klarheit wichtig. Was soll das Pferd machen, wie und in welcher Geschwindigkeit? Ich muss mir daher immer Teilziele setzen, dazu eine Sprache überlegen und nicht zuletzt eine Konsequenz ausdenken. Bei der Kindererziehung sind es ähnliche Verhaltensweisen“, erklärt Psychologin Franziska Reichert, ausgebildete Reit­ therapeutin. Der Umgang mit Pferden biete darüber hinaus die Möglichkeit, festgefahrene Verhaltens- und Interaktionsmuster gemeinsam zu reflektieren und die soziale Kompetenz der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zu stärken. Ob Erziehung, körperliche oder seelische Beschwerden – therapeutisch geformte Begegnungen mit dem Pferd können als Metapher dienen, um das Denkmuster zu überprüfen und nicht zuletzt neue Erfahrungen zu machen.

i Krankenkasse

Therapeutische Ansätze wie Ergotherapie oder heilpädagogisches Reiten machen sich die dreidimensionale Bewegung des Beckens auf dem Pferderücken zu nutze. Warum sich das Wesen der Pferde auch so gut als Therapiepartner eignet, erklärt Franziska Reichert. „Pferde haben einen hohen Aufforderungscharakter. Die Tiere locken uns, mit ihnen in Kontakt zu treten. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass die therapeutisch geleitete Begegnung mit Pferden einen raschen Zugang zu verborgenen Themen beim Patienten ermöglicht und sich Therapieerfolge so schneller erreichen lassen.“ Weil körperliche Einschränkungen oft mit psychischen Faktoren zusammenhängen, bietet Franziska Reichert ihre pferde­gestützten Therapiekurse gemeinsam mit ihrer Kollegin, Ergotherapeutin Lisa Naulin, auf dem Birkenhof in Teltow an. „Wir haben dort drei Ponys, separiert vom Reitbetrieb, und unseren Peter-LustigWagen für eine erste Kontaktaufnahme.“ Als Psychologin weiß sie, dass diese nicht immer ganz einfach für Betroffene ist. Aus diesem Grund hat sie ein Konzept für traumatisierte, unsichere und depressive Patienten erarbeitet. Der wertfreie Kontakt mit dem sozial orientierten Herdentier Pferd ermögliche neue Erlebens-, Erprobungsund Gestaltungsspielräume für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die von den Tieren unvoreingenommen akzeptiert werden. „Das Pferd kann zugleich als lebendes Wesen einem verletzten Grundbedürfnis des Kindes, Jugendlichen oder Erwachsenen nach Beziehung und Bezogenheit zur Verfügung stehen und dabei Geborgenheit und Halt vermitteln“, erklärt die Kinder- und Jugendpsychotherapeutin aus Brandenburg.

Pferdegestützte Therapie ist keine Kassenleistung. Private Krankenkassen übernehmen in der Regel 70 bis 80 Prozent. Die Kosten für Therapieeinheiten in der Ergotherapeutischen Behandlung mit dem Pferd variieren nach Region und Betrieb. Die Little-B-Tara-Ranch in Angermünde (Uckermark) bietet zum Beispiel die Behandlung an. Laut Betreiber übernimmt die Krankenkasse bei Kindern die gesamten Kosten des Angebots. Erwachsene müssen einen Teil der Behandlungskosten selbst tragen, je nach Krankenkasse und Behandlungsart.

Pferde machen die Kontaktaufnahme einfach PFERDELAND BRANDENBURG  

21


FASZINATION REITERHOF

Ein Tag auf dem Reiterhof Für viele Kinder ist es das Größte: Reiten. In Brandenburg bieten einige Höfe Kurse und Reiterferien an, wie auch der Schäferhof.

Spiel und Spaß stehen auf dem Reiterhof immer an erster Stelle. Dazu gehört auch das Schmücken und Verkleiden von Ross und Reiter (l.). Auf dem Putzplatz lernen schon die Kleinsten, wie man die Ponys richtig pflegt (r.)

22 

PFERDELAND BRANDENBURG

Fotos: Viktor Winter, Schaeferhof

VON ANTONIA EICHENAUER


FASZINATION REITERHOF

V

or dem Schäferhof sind alle Parkplätze belegt. Kinder in Reitstiefeln und Helmen an ihren Rucksäcken wuseln aufgeregt umher. Vor dem großen Backsteingebäude kommen sie zum Stehen. Sie plappern, einige üben an den Füßen ihrer Eltern das Auskratzen von Hufen. Die Trainer besprechen sich kurz und dann geht es endlich los – zu den Offenställen der Ponys. „Gerade die kleineren Kinder teilen sich immer zwei Ponys“, erklärt Gidon Wolf. Er leitet gemeinsam mit seiner Frau Christina Schäfer, der Namensgeberin, den Schäferhof. Zum Studium der Tiermedizin ist der gebürtige Westfale nach Berlin gekommen. Nach dem Physikum stand er vor der Wahl: Tierarzt oder Reit­ betrieb. „Da war die Entscheidung für den Schäferhof klar“, sagt Wolf lächelnd. Er hat es nie bereut. 2001 hat das Paar Schäfer-Wolf den Hof in Nuthetal im Landkreis Potsdam-Mittelmark erworben und renoviert. Schon ein Jahr später öffnete der Reitbetrieb für Kinder. Da Christina Schäfer selbst sehr erfolgreich voltigiert hat, war klar, dass die Sportart neben dem ­Reitprogramm angeboten wird. Mehrere Pferde stehen dafür auf der Anlage. Neben der außergewöhnlich hohen Halle zum Voltigieren gibt es einen großen Turnraum mit Geräten und Holzpferden zum Üben. Der ortsan­ sässige Verein VRG Schäferhof fördert die Sportler, die zu Turnieren und Meisterschaften fahren, und unterstützt mit Materialien auch den Kinderunterricht.

In der Reitstunde werden Körpergefühl und Rittigkeit geschult (oben). Kleinere Kinder teilen sich auf dem Reiterhof ein Pferd. Sie lernen abwechselnd das Führen, die Pflege und machen die ersten Reitversuche

Sehr gerne würde Chiara auch in der Schulzeit zum Voltigieren auf den Schäferhof kommen. Jetzt in der Ferienzeit ist Hochsaison auf dem Hof. „Natürlich ist das anstrengend für die Ponys“, sagt Wolf. Aber er und seine Mitarbeiter haben alle Vierbeiner gut im Blick. „Wenn mal einer nicht gut drauf ist, nehmen wir ihn aus dem täglichen Unterricht.“ Dann machen die Ponys Ausgleichsport: Beritt, Bodenarbeit und longieren ohne Kinder – oder auch einfach frei. Wenn mal etwas Ernstes sein sollte, stehen nicht nur Tierärzte, sondern auch Osteopathen zur Verfügung. Denn nur, wenn die Pferde zufrieden sind, können sich die Kinder wohlfühlen. Und darum schaut das Team, welche Aufgabe zu welchem Pferd passt: „Jedes Pferd hat seine Stärken. Die muss ich herausfinden und nutzen, so habe ich immer ein motiviertes Pferd“, erklärt Wolf.

Mittlerweile werden im Stall schon erste Figuren auf einem Pony geturnt, während auf dem anderen spielerisch der ausbalancierte Sitz geübt wird. Ein Mädchen hält einen Becher mit Wasser auf dem Kopf fest, als die Trainerin mit ihr antrabt. Doch es hilft nichts, das Wasser schwappt über. Zum Glück ist es warm. Eines der Mädchen ist Chiara. Sie ist zum zweiten Mal in den Ferien auf dem Schäferhof. Ihre Haare und ihr T-Shirt sind nass, auch bei ihr scheint das Wasser übergeschwappt zu sein. Doch das ist auch egal. Ihr Lächeln ist glückselig, als sie auf die Woche Reiterferien zurückblickt.

Caspar ist eines der Ponys auf dem Schäferhof. Frech linst er unter seinem Schopf hervor, während seine Reiterin und auch die Führerin sehr konzentriert schauen. „Er heißt Caspar, weil er immer so viel herumkaspert“, erklärt Chiara. Es stehen die letzten Runden für die Gruppe an, die auf einem der Außenplätze Bahnfiguren im Schritt übt. „Lobt eure Pferde, die machen so gut mit, das ist bei dem Wetter auch anstrengend für sie“, ruft die Trainerin ihren Schülern zu, die sofort ihren Pferden und Ponys die Hälse klopfen. Auch Chiaras Liebling läuft hier auf dem Platz. „Orion hört gut“, erklärt sie, warum sie den dicken Braunen so gerne hat.

„Gestern haben wir einen Putzwettbewerb gemacht“, erzählt sie. Wobei das Putzen wohl nur nebensächlich war, eigentlich wurden die Ponys verkleidet. Am Ende standen ein Friseur, ein Model, ein DJ und ein Handwerker am Putzplatz. Wer gewonnen hat, wird erst am letzten Abend verkündet, an dem zum Abschied noch gegrillt wird.

„Gute Schulponys sind unbezahlbar“, sagt Gidon Wolf. „Für kein Geld der Welt würden wir sie abgeben.“ Einige springen gut, andere mögen es besonders, wenn viele kleine Hände sie knuddeln. Die gehen dann in den Wichtelclub. Dieser führt Kinder ab drei Jahren an den Sportund Freizeitpartner Pferd heran. Für die ganz Kleinen u PFERDELAND BRANDENBURG  

23


FASZINATION REITERHOF

In den Osterferien gibt es für die Ehrgeizigeren auch Turniervorbereitungswochen. Hier trainieren die Kinder und Jugendlichen nicht nur besonders intensiv auf ein Ziel hin, zum Beispiel eine E-Dressur, sondern sie lernen auch das gesamte Drumherum eines Turniers: Einflechten, Sattel putzen und das Regelwerk. „Es ist so schön zu sehen, wie sich die Kinder mit der Zeit entwickeln“, sagt Katja Hampe. Sie ist Pferdewirtschaftsmeisterin und arbeitet seit acht Jahren auf dem Schäferhof, mittlerweile als Stallchefin. Das bedeutet, sie koordiniert die Mitarbeiter des Stallteams, kümmert sich um Futter, Pferdepflege, Tierarzt und Sattelzeug und ist in den Ferien immer vor Ort, weil sie auf dem Hof lebt. „Es ist wichtig, dass gerade die Kleinen nachts einen Ansprechpartner haben“, weiß sie aus Erfahrung. Natürlich gehört auch das Unterrichten zu ihren Aufgaben, da übernimmt sie aber die älteren Kinder. Es ist Mittagszeit, die Ponys stehen schon wieder in ihren Offenställen oder treten ihre Weidezeit an. Für Chiara gibt es gleich Essen. Vorher solle sie aber ihre Gummi­ stiefel ausziehen, gibt ihr Gidon Wolf noch mit, sonst gebe es fürchterliche Käsemauken. Sie läuft zu ihren neu gewonnenen Freundinnen, die schon an der Tür warten. Direkt vom Hof gehen die kleinen Zimmer ab, alle mit eigenem Bad. Zu viert teilen sich die Mädchen und Jungs ein Zimmer, in denen standesgemäß ein großes Durch­ einander herrscht. Zimmer aufräumen stand wohl noch nicht auf dem Plan. Dafür übernehmen die Feriengäste andere Aufgaben: Tisch abräumen, Ponys füttern, misten oder die Straße abäppeln. Das ist auch wichtig.

Ein Mädchen übt den ausbalancierten Sitz

24 

PFERDELAND BRANDENBURG

Im Café können es sich ­Eltern und Gäste bei einem heißen Getränk gemütlich machen (o. l.). Nach dem Aufstehen in den Stall: Die Zimmer gehen direkt vom Hof ab (o. r.)

Vor dem Stalltor stehen nur noch vereinzelte Autos. Die Tageskinder werden bis 17 Uhr abgeholt. Sie berichten in erlebnisreichen Worten und verabschieden sich von den anderen Kindern, die über Nacht bleiben. Noch eine halbe Stunde ist Trubel auf der Straße, bis langsam Ruhe auf dem Reiterhof einkehrt.

INFOS: Der Schäferhof Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke 033200 – 558 91 info@schaeferhof.net schaeferhof.net

i Weitere Angebote: Little King Ranch: Reiterferien und Wochenendkurse für Kinder Zehdenick (Oberhavel) 0173/646 99 88 info@littlekingranch.de littlekingranch.de

Camargue-Pferde-Hof: Reitkurse, Ferien für Erwachsene, Kinder und Familien Altlandsberg (Märkisch-Oderland) 0171/278 02 96 camarguepferdehof@bb-obst.com camarguepferdehof.de

Reiterhof Groß Briesen: Unterricht, Reiterferien, Wochenendkurse Bad Belzig (Potsdam-Mittelmark) 033846/416 73 info@reiterhof-gross-briesen.de reiterhof-gross-briesen.de

Ponyhof Neuholland: Reiterferien und Reitwochenende für Kinder Liebenwalde (Oberhavel) 033054/610 29 service@ponyhof-neuholland.de ponyhof-neuholland.de

Pferdehof Ruhnau: Reitunterricht, Zwergenreitschule, Reiterferien Oberuckersee (Uckermark) 0172/166 62 26 info@pferdehof-ruhnau.de pferdehof-ruhnau.de

Reiter- und Ferienhof Gut Neumühl: Reiterferien für Kinder und Jugendliche Beutersitz (Elbe-Elster) 0173/869 14 67 ines.bei@gmx.de gut-neumuehl.de

Pferdehof Bialek: Reiterferien für Kinder und Jugendliche Ketzin (Havelland) 033233/308 97 info@pferdehof-tremmen.de pferdehof-tremmen.de

Pferdehof Schörfke: Reiterferien und Reitschule Karstädt (Prignitz) 0160/651 71 93 pferdehofschoerfke@gmx.de pferdehofschörfke.de

Fotos: Danny Koenig, Schaeferhof

gibt es einen Extrabereich auf dem Hof. „Hier können sie spielen“, sagt Wolf und zeigt auf den an den Reit­platz angrenzenden Spielplatz. Spielen steht hier an aller­ erster Stelle und so kann es auch vorkommen, dass die Kinder mit einem Pony in den nahen Wald gehen, um Holz für eine kleine Hütte herbeizuschaffen. Im sogenannten Ponyclub treffen sich wöchentlich acht Kinder für drei Stunden, um zu reiten, aber auch um den Umgang und das Versorgen der Ponys zu lernen. Nur rauf aufs Pferd und los, das reicht nicht. Für die begleitenden Eltern ist ebenfalls gesorgt. „Wir haben kostenfreies WLAN und guten Kaffee“, erzählt Wolf. „Nachmittags sitzen hier unter der Woche viele Eltern mit Laptop auf dem Schoß und arbeiten, während die Kinder im Ponyclub sind.“ Verständlich, viele Kinder kommen aus Berlin, nur wenige aus dem direkten Um­land. Ob sie immer mit dem Auto gebracht werden müssten, ist fraglich. Die Anbindung mit Bus und Bahn ist gut, ein Fahrrad hilft im Zweifel bei den letzten Metern.


FASZINATION REITERHOF

INTERVIEW

Reiten ist ein Dialog, kein Monolog Katrin Sieben-Ritz hat im Sommer 2019 eine kleine Kinderreitschule in Neuruppin gegründet. Dort führt sie nun Kinder nach dem HIPPOLINI-Konzept an Pferde heran. Was ist HIPPOLINI genau? Die HIPPOLINI-Kurse sind ein pädagogisch ausgearbeitetes Reiteinstiegskonzept. Der Sinn dieser Reit­lehr­ wmethode ist, den Kindern in spielerischen Gruppenkonzepten die Trennung der aktiven Einwirkung vom Sitz beizubringen. Reiten ist ein Dialog, kein Monolog. Neben dem Reiten lernen Kinder auch Sozialkompetenzen sowie Team- und Demokratiefähigkeit. Außerdem wird ihnen kindgerechtes Grundwissen von Pflege und Haltung der Ponys vermittelt. Welche Reitweise erlernen die Kinder dabei? Alle Kinder beginnen bei HIPPOLINI das Reiten ohne Sattel, sodass sich die Frage nach Westernsattel oder englischer Sattel gar nicht stellt. Das Reiten wird über Spiele erarbeitet. Es ist auch vollkommen egal, ob die Lehrkraft ein affiner Springreiter, Dressur- oder Westernreiter ist. Wie funktioniert das? Es ist immer so, dass ein Kind führt und ein anderes Kind reitet. So erlernt das Führkind einen angstfreien, durchsetzungsfähigen und einfühlsamen Umgang mit dem Pony, während das andere reitet und der ausbalancierte Sitz geschult wird. Es wird abgewechselt. In den Pausen lernen sie etwas über die Haltung

und Pflege. Dadurch kommt tatsächlich am Ende ein perfekter Reitersitz heraus. Das ist wirklich faszinierend zu sehen. Was ist das Besondere an HIPPOLINI? Bei uns lernen die Kinder auf alters- und größengerechten Pferden, also Ponys, reiten. Meine kleinsten Ponys für die Kindergartenkinder sind etwa einen Meter groß. Die Kinder können also wirklich nebenherlaufen, quasi der Dialog auf Augenhöhe. Sie haben mehr das Gefühl der Kontrolle und können so auch als Team agieren, weil das Reitkind wirklich von dem Reitfreund geführt werden kann; außerdem können die Kinder selbstständig auf- und absteigen. Je älter und größer die Kinder werden, desto größer werden natürlich auch die Ponys. Aber wir achten immer darauf, dass das Pony oder das Pferd die Kinder nicht groß überragt. So schaffen sie es, auf Schulterhöhe mitzulaufen und ihre Fähigkeiten zu verfeinern.

Katrin Sieben-Ritz hat als Arzthelferin gearbeitet, bevor sie die Reitschule gegründet hat

Wie sind Sie dazu gekommen, Reitlehrerin zu werden und eine eigene HIPPOLINI-­ Reitschule zu gründen? Viele meiner Freunde haben Kinder, die gerne reiten wollen. Und dann kam die Frage auf, ob das Kind nicht einmal bei mir reiten kann. So ergab sich aus dem Freundschaftskind, das einmal kommt, eines, das öfter kommen möchte. Ohne einen Trainerschein zu haben, war mir das aber etwas unangenehm. So habe ich beschlossen, eine Ausbildung zu machen. Ich habe von HIPPOLINI gehört, war total begeistert und habe Nägel mit Köpfen gemacht.

HIPPOLINI KONZEPT 1996 entwickelte die Pädagogin Jeannette Wilke das Konzept für ihren eigenen Kinderreitunterricht. Später machte sie es auch anderen zugänglich. 2014 wurde HIPPOLINI von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung anerkannt. KURSE FÜR KINDER UND ERWACHSENE: • HIPPOLINI I ist der Einsteigerkurs für Kinder ab sechs Jahren. 18 aufeinander aufbauende Lerneinheiten sind in einem Schulhalbjahr vorgesehen. Die meiste Zeit über wird ohne Sattel oder Longiergurt gearbeitet, sodass die Kinder lernen, frei und unabhängig zu sitzen. • HIPPOLINI II richtet sich an Kinder ab dem 7. Lebensjahr. Ziel dieser 18 Lerneinheiten ist es, zu galoppieren und auch einen kleinen Sprung zu machen. In diesem Kurs

werden dann auch Erfahrungen mit Hilfsmitteln und Zubehör wie Trense, Longiergurt und auch zum ersten Mal mit dem Sattel gemacht. • Auch für größere Kinder und für Erwachsene gibt es Programme von HIPPOLINI. TRAINER-AUSBILDUNG Die Ausbildung zum HIPPOLINI-Trainer dauert etwa ein halbes Jahr. In Theorie und Praxis geht es um das pädagogische Konzept für Kinder, aber auch um die Ausbildung und Gesund­erhaltung der Ponys. Es sei wie ein Ehrenkodex, dem sich die HIPPOLINI-Trainer verschrieben haben, dass die Ponys regelmäßiges Ausgleichstraining bekommen, sagt Sieben-Ritz dazu.

PFERDELAND BRANDENBURG  

25


KOLUMNE

Mal hü, mal hott Warum werden heute eigentlich Pferdeprofis gebraucht, und wie denkt ein Pferd? TEXT: KATJA SCHNABEL

Pferdemensch Katja Schnabel hat ihre Schützlinge gut im Griff

Was am häufigsten auffällt, ist das Problem der Vermenschlichung. Dabei sind ­Pferde in ihrem Handeln und ihrer Reaktion instinktiv und agieren aus Reflexen heraus. Eben ganz anders als wir Menschen. Bei uns regiert oft der Kopf. Man überlegt, denkt nach, wägt ab. Der Lernprozess ist, zu denken wie ein Pferd. Die Fluchttiere sind neugierig, friedlich und mögen Gesell26 

PFERDELAND BRANDENBURG

schaft. Stress und Kämpfe dagegen meiden sie. Deshalb ist ein klarer Ablauf für sie so wichtig. Als Reiter muss man wissen, was man will und wohin es gehen soll – eine Führungsrolle, die man lernen kann. Aber ebenso sollten wir das Tier als Freund verstehen, schließlich pflegt man eine Beziehung miteinander. Zum Glück machen es uns die Hufträger leicht, nehmen von Natur aus gerne Kontakt auf. Pferde haben dabei eine eigene Sprache und sie können uns lesen. Die Körpersprache verrät dem Tier etwa, ob wir in der Rangordnung oben stehen oder unklar in unseren Anweisungen sind. Pferde sind einfach wahre Profis, wenn es um Körpersprache geht. Die Führungsrolle ist enorm wichtig. Sie weist dem Herdentier die Richtung und ist zugleich ein großer Vertrauensbeweis, der Grundpfeiler in der Pferde-Mensch-Beziehung. Daher sollten Reiter stets mit Respekt und Fairness arbeiten. Nicht zu verwechseln mit Emotionen. Die stellen häufig unsere Achillesferse im Umgang mit den Tieren dar. Schnell kommen Gefühle ins Spiel, dann reagieren wir empfindlich. Pferde dagegen kennen keine Stimmungsschwankungen, kein heute hü, morgen hott. Immer gleiche, klare Regeln und eine Aufgabe, die sie vor keine Probleme stellt, ist ihre Lebensart. Wie genau das aussieht, kommt natürlich immer auf das Tier an.

Nach meiner persönlichen Meinung ist eine vollkommene Harmonie zwischen Mensch und Pferd auch gar nicht möglich. Dennoch lohnt es sich, unsere Sache so gut wie mög­ lich zu machen. Meine Empfehlung ist immer: Bilde dich weiter, nimm an Lehrgängen teil und buche Reitunterricht. Vielleicht hast du dabei auch die Möglichkeit, Pferdetrainern bei ihrer Arbeit zuzuschauen und dir so manchen Kniff abzugucken. Denn diese Arbeit ist vor allem eines: ein lebenslanger Lernprozess.

i Katja Schnabel Den Grundstein zu ihrer lebenslangen Leidenschaft legte ihr erstes Pferd Carino, das sie im Alter von neun Jahren bekam. Die Trainerin kommt aus Buckow in der Märkischen Schweiz. In Wien studierte Katja Schnabel Pferdewissenschaften. Die Brandenburgerin ist bei der Sendung „Die Pferdeprofis“ auf VOX und TVNow zu sehen.

Foto: Juliane Meyer

A

ls Pferdetrainerin werde ich von Reitern oft nach Tipps für den Umgang mit ihren Pferden gefragt. Meistens kann man die Schwierigkeiten auch mit dem richtigen Training ­beheben. Mein Beruf ist heutzutage also sehr gefragt. Warum? Weil in unserer Zeit sehr ­viele Menschen ein Pferd besitzen. Früher waren die Herdentiere eher ein Luxusgut beziehungsweise überlebenswichtig in der Landwirtschaft. Zum Beispiel für Transporte von Medikamenten, Lebensmitteln oder der Post. Und natürlich waren Pferde das Fortbewegungsmittel schlechthin. Über Generationen hinweg sind die meisten Menschen mit Pferden groß geworden, sie wussten, wie man mit ihnen umgeht. Dieses Wissen fehlt heute leider. Viele Tierliebhaber kommen erst spät aufs Pferd, müssen den Umgang, der einmal lange Tradition hatte, ganz neu erlernen. Als Pferdeprofi setze ich genau da an. Ich helfe den Reitern beim artgerechten Umgang mit ihrem Tier.


Reitershop Philipp

Pferde- und Transportanhänger An- und Verkauf / Vermietung / Ersatzteile / Service Reitsport- und Hufbeschlagartikel Uwe Philipp Paaren im Glien, Chaussee 8, 14621 Schönwalde-Glien Telefon: 033230/5 14 43, Mobil: 0171/4 12 13 53 reitsport.philipp@t-online.de, info@anhaenger-philipp.de www.anhaenger-philipp.de www.reitershop-philipp.de | www.hufbeschlag-philipp.de

Öffnungszeiten Montag bis Freitag: 9.00 – 18.00 Uhr Samstag: 9.00 – 15.00 Uhr und nach Vereinbarung Kundenparkplätze sind vorhanden


PFERDE-EVENTS

Jahreshöhepunkte

Der Osterrenntag hält Überraschungen bereit

Islandpferdegestüt Fredenhorst

Wettkämpfe begeistern Zuschauer

12. APRIL 2020

13. UND 14. JUNI 2020

26.–28. JUNI 2020

Bunte Osterrennen

Lust auf Landleben

Titanen der Rennbahn

Mit den Bunten Osterrennen lädt die Rennbahn Hoppegarten am Ostersonntag zur großen Saisoneröffnung ein. Der Renntag ist der perfekte Feiertagsausflug mit der Familie. Das Motto „Bunte Osterrennen“ hat auf der Rennbahn schon Tradition. Es locken neben der entspannten und familienfreundlichen Atmosphäre auf dem Gelände viele Attraktionen für die kleinen Besucher wie die Ostereiersuche im Heu sowie Osterüberraschungen und Osterlämmer zum Ansehen und Anfassen. Hüpfburgen, Kinderschminken und Ponyreiten sowie kulinarische Stände runden die Bunten Osterrennen ab.

Zur Spargel- und Erdbeererntezeit ist es wieder so weit: Die Brandenburger Land­ partie lädt zum Staunen, Probieren und Verweilen ein. Seit 25 Jahren gehört die Veranstaltung zur festen Tradition im Jahreslauf. Über 200 Bauernhöfe, Agrarunternehmen, Fischerei- und Forstbetriebe, Gärtnereien und Reiterhöfe zeigen an diesem Wochenende, was ihren Arbeitsalltag so besonders und bedeutend macht. Natürlich mit der ein oder anderen Kostprobe regionaler Leckereien, wie Spargel, Honig oder frisch gefangener Fisch. Auf dem Feld kann man sich neue und alte Landwirtschaftstechnik ansehen, auf dem Hof an Stallführungen teilnehmen. Oder man erkundet gleich mit dem Mähdrescher oder Traktor das Gelände. Ob leckerer Kuchen, gebackenes Brot sowie Obst und Gemüse – Brandenburg zeigt seine schönsten Seiten. Wenn sich bei den Hofund Dorffesten die Türen der Landwirte öffnen, ist das ein Ereignis. Der Blick hinter die Kulissen weckt die pure Landlust.

Rund 20.000 Zuschauer zieht es jedes Jahr in die Kleinstadt Brück. Rund 50 Kilometer südlich von Berlin besuchen Kutschen- und Pferdefans die legendäre Kaltblutpferde­ ver­anstaltung „Titanen der Rennbahn“. Zum 19. Jubiläum wartet das Familienfest mit einem wochenendfüllenden Programm auf. Erklärtes Ziel des Organisators Kaltblut Zucht & Sportverein Brück: „Bei den ,Titanen der Rennbahn‘ zeigen die Kolosse, die teils über 1000 Kilogramm auf die Waage bringen können, dass die Klischees vom ,Ackergaul‘ und ,Brauereipferd‘ nicht unbedingt zutreffend sind.“ Die Kaltblüter messen sich im Rennreiten ohne Sattel, Wagenrennen, Zugleistungsprüfungen und Geschicklichkeitsfahren zwei- bis sechsspännig. Zwischen den Prüfungen werden die Zuschauer mit interessanten und atemberaubenden Schaubildern unterhalten. Jedes Jahr steht unter einem anderen Motto. Neben den Wettkämpfen in der Arena erwarten die Besucher Markt- und Essensstände, Live-Musik, eine Tombola mit einem Kaltblut­fohlen als Hauptgewinn sowie Volksfeststimmung mit Ponyreiten und Streichelzoo für Kinder und der große Umzug aller Gespanne durch die Stadt.

10. MAI 2020

Irish Race Day Beim Irish Race Day wird es grün in Hoppegarten. Traditionell unter der Schirmherrschaft der irischen Botschaft wird das Motto: „Be Irish“ auf der gesamten Anlage gelebt, es blüht in allen Ecken und dazwischen ist alles festlich in den Nationalfarben Irlands geschmückt. Das Thema wird auch kulinarisch und im Rahmenprogramm umgesetzt. Sportliches Highlight ist das Gruppe II-Rennen „49. Comer Group International Oleander-Rennen“.

WEITERE INFORMATIONEN: hoppegarten.com 28 

PFERDELAND BRANDENBURG

WEITERE INFORMATIONEN: brandenburger-landpartie.de

WEITERE INFORMATIONEN: titanenderrennbahn.de

Fotos: Hoppegarten, pro agro, Titanen der Rennbahn, Marianne Schwöbel Text: Karin Reimold

Diese Veranstaltungen sollte man sich im Kalender rot anstreichen.


12., 19. UND 26. SEPTEMBER 2020

Neustädter Hengstparaden Das Highlight im September sind die traditionellen Hengstparaden auf dem Paradeplatz des Landgestüts Neustadt (Dosse). Rund 15.000 Besucher Zuchtstuten ziehen historische Kutschen lockt die Familienveranstaltung jährlich zu den Reitvorstellungen, die den Fortschritt in der Pferdezucht und die Tätigkeiten eines modernen Zucht- und Ausbildungsbetriebes präsentieren. Bereits über 230 Jahre alt ist die Tradition des Gestüts. Dies wird durch Schaubilder wie der großen Dressurquadrille in den historischen Uniformen der vier preußischen Regimenter – nämlich der Garde du Corps, der Zieten-Husaren, Dragoner und Ulanen – vermittelt. Für die Zukunft stehen die Fohlen des Jahrgangs und Junghengste sowie die Zuchtstuten, die historische Kutschen ziehen. Vor der Parade sind alle Gäste eingeladen, sich das Gestüt einmal genauer anzuschauen. Für das leibliche Wohl sorgen Gastronomen mit regionaler Küche. Bei Regen finden Besucher auf der überdachten Tribüne Schutz. Seit fast 100 Jahren zählen die Neustädter Hengstparaden zu einer lebendigen Tradition.

WEITERE INFORMATIONEN: neustaedter-gestuete.de

Weitere Events 30. Reit- und Springturnier Altranft 24.–26.04.2020 Dressur und Springen, Prüfungen bis Klasse M** Seenland Oder-Spree: Altranft Neustädter Fohlenfrühling 02.05.2020 Neuer Fohlenjahrgang wird präsentiert, ein Hoffest für die ganze Familie. Prignitz: Neustadt (Dosse) 30. Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung – BraLa 07.–10.05.2020 Auch Pferdezüchter präsentieren auf der großen Ausstellung ihre Tiere. Havelland und Potsdam: Schönwalde-Glien 50. Pfingstturnier Sielow 29.–31.05.2020 Turnier und 50. Pfingst-Reit- & Springturnier und 60 Jahre Reitverein Sielow Spreewald: Cottbus-Sielow 15. Nacht der Schwarzen Perlen 19.–20.06.2020 Pferde und Reiter aus Deutschland, Luxemburg und Tschechien, Europas größte Friesenpferdeshow. Havelland und Potsdam: Schönwalde-Glien EWU Landesmeisterschaft 10.–12.07.2020 Landesmeisterschaft der Ersten Westernreiter Union auf der Big DD Ranch in Steckelsdorf. Havelland und Potsdam: Steckelsdorf

Rennfieber: hautnah bei jedem Meter dabei

3. OKTOBER 2020

Renntag der Deutschen Einheit Der Renntag der Deutschen Einheit ist der bekannteste Renntag Deutschlands und das einzige nationale Sportereignis, das die Wiedervereinigung feiert. Mit dem Fall der Mauer konnten Menschen und Pferde aus allen Teilen Berlins, Deutschlands und des Auslandes wieder die größte und schönste Rennbahn des Landes besuchen. Der Renntag wird bereits seit 1990 ausgetragen und symbolisiert die kulturelle wie sportliche Einheit des vormals getrennten Deutschlands. Auf dem Programm des Kult-Renntags mit 15.000 Besuchern stehen viele Aktionen, kulinarische Angebote und vor dem Hauptrennen das gemeinsame Singen der Nationalhymne. Sportlich stehen zwei Rennen im Fokus: der Preis der Deutschen Einheit (Gruppe III., 55.000 Euro) und ein BBAG Auktionsrennen (52.000 Euro). Rennbegeisterte erwarten darüber hinaus eine Picknickwiese, ein Biergarten oder die elegante Welt in den VIP-Bereichen, die Architektur der großen Tribünen aus den 1920er-Jahren, der alte Baumbestand und die riesigen Grünflächen des 207 Hektar großen Veranstaltungsortes.

Landesmeisterschaften Dressur & Springen Neustadt (Dosse) 16.–19.07.2020 Programm: 49 Prüfungen auf dem großen Springplatz und auf zwei Dressurvierecken stehen auf dem Programm. Prignitz: Neustadt (Dosse) Grand Prix Festival Meeting Rennbahn Hoppegarten 09.–10.08.2020 Der Berliner Grand Prix ist eines von nur sieben Rennen der europäischen „Gruppe I“ in Deutschland. Seenland Oder-Spree: Hoppegarten Lobenburgfest und Heidetag 22.–23.08.2020 Buntes Programm für Pferdesportler und Pferdefreunde mit Turnieren und Kremsertouren. Elbe-Elster: Hohenleipisch

WEITERE VERANSTALTUNGEN: pferdeland-brandenburg.de

WEITERE INFORMATIONEN: hoppegarten.com PFERDELAND BRANDENBURG  

29


Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e. V.

A

ls Fachverband für rund 470 Pferdesportvereine und 185 Pferdebetriebe in Berlin und Brandenburg unterstützen wir unsere Mitglieder bei der Wahrnehmung ihrer Interessen gegenüber Behörden, Institutionen sowie in der Öffentlichkeit und bieten einen umfangreichen Service. Wir beraten unsere 17.000 Mitglieder und vermitteln Know-how für eine artgerechte Haltung der Pferde. Wir setzen uns dafür ein, mit dem Pferd Erholung in Wald und Flur genießen zu können. Im Gesetzgebungsver­ fahren und bei kommunalen Behörden bringen wir die Sicht der Pferdesportler ein. In unseren Mitgliedsvereinen und -betrieben werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene zielgruppengerecht ans Pferd herangeführt. Etwa 500 lizenzierte Trainer bilden sich regelmäßig fort. Für die Trainerlizenz oder die Berufsausbildung zum Pferdewirt/-wirtschafts­ meister stellen wir hohe Ansprüche an unsere Trainer.

Brandenburger Pferdesommer – DAS Breitensportturnier Für Reiter und Fahrer im Breitensportbereich ist das letzte Wochenende im August bereits fest verplant. Am Veranstaltungsort MAFZ in Paaren (Glien) findet bereits zum 13. Mal in Folge das vielfältigste Kräftemessen im Bereich des Reit- und Fahrsports der Länder Berlin und Brandenburg statt. Hunderte aktive Pferdefreunde werden sich erneut in unterschiedlichsten Wettkämpfen messen.

Im Breitensport sind alle dabei: vom Anfänger, der erstmals mit seinem Pferd Wettkampfluft schnuppern möchte, bis zu ausgebufften Cracks, die sich reelle Chancen auf einen der Pokale ausrechnen. Grund dafür dürfte die Vielfalt unterschiedlichster Wett­ bewerbe an einem Veranstaltungsort sein. Die „Familie der Pferdefreunde“ findet die Gelegenheit, sich leicht über die Grenzen des eigenen Sports hinweg beobachten und austauschen zu können.

Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e. V. Passenheimer Str. 30, 14053 Berlin Telefon 030/30092210 info@lpbb.de www.lpbb.de 30 

PFERDELAND BRANDENBURG

Gleichgewicht und Körpergefühl müssen bei den Wettkämpfen stimmen

Fotos: Björn Schroeder, LPBB

Wir beraten unsere Mitglieder bei der Organisation ihrer über 300 Veranstaltungen im Jahr und bilden Turnierfachleute aus.


PFERD UND SPORT

Turnier-Termine 2020 JANUAR 09.–12.01. Neustadt/Dosse 20. internat. Hallenturnier bis CSI 2* 15.–19.01. Neustadt/Dosse Hallenturnier bis S* 24.–26.01. Berlin- Messegelände HIPPOLOGICA-Turnier bis S**

MÄRZ 20.–22.03. Tremsdorf Hallenchampionat Dressur bis S 27.–29.03. Lentzke 22.Hallenreitturnier bis S*

Vize-Weltmeister Sandro Koalick (RFV Drebkau) bei der FEI-Weltmeisterschaft der Zweispänner 2019 in Drebkau

29.03. Liepe Geländetag bis L

APRIL 03.– 05.04. Tremsdorf Hallenchampionat Springen bis S 19.04. Seehausen 55. Reit- und Springturnier bis M*

Weitere Aktionen an diesen Tagen sind Schnupperreiten (hierbei ist ein eigener Helm von Vorteil!), Probereiten für Kinder und Erwachsene, Eselführen, Basteln, Erkundung der Wasserspiel­plätze und des Kinderbauern­hofs, Besuch des Gartens oder des Arche-Haustierparks. Für das leibliche Wohl sorgen eine Schlemmermeile, ein Restaurant und die historische Braumanufaktur von 1834 mit ihren Angeboten.

29.–31.05. Blüthen 67. Reit-, Spring- und Fahrturnier bis M 31.05. – 01.06. Wustrow 59. Pfingstturnier bis S*

JUNI

22.–23.08. Paaren (MAFZ) Brandenburger Pferdesommer – Reitweisenübergreifendes Landesbreitensportturnier Berlin-Brandenburg

12.–14.06. Schönfeld 10. Reitturnier bis S 13.–14.06. Sonnewalde Reit- und Springturnier bis M*

13.–14.06. Phöben – Pappelhof Dressur- und Springturnier bis L**

02.– 03.05. Wehnsdorf 11. Springturnier bis M* 09.–10.05. Buckow/Beeskow Springtage 2020 bis M** 09.–10.05. Altlüdersdorf Reit- und Springturnier bis L 14.–17.05. Schwanebeck Springturnier bis S** 16.–17.05. B-Lübars (1. FC) Dressur- und Springturnier bis M* 16.–17.05. B-Treptow 8. Reitturnier bis M*

08.– 09.08. Berge Dressur- und Springturnier M*

05.– 07.06. Groß Lüben Reitturnier bis M*

25.04. Bad Saarow 2. Dressurturnier der FU Berlin Pferdewissenschaften bis M*

02.– 03.05. B-Blankenfelde Vielseitigkeitsturnier bis L

08.– 09.08. Dobra 17. Reit- und Springturnier bis M**

21.–23.08. Paaren (MAFZ) 19. Fahrturnier bis M

13.–14.06. Storkow 3. Fahrturnier bis M*

01.– 03.05. Altbarnim 18. Reit- und Springturnier bis S*

01.– 02.08. Gallinchen 25. Dressur- und Springturnier bis M*

06.– 07.06. Storkow 29. Reit- und Springturnier bis M**

25.–26.04. Buckow Reit- und Springturnier bis M*

MAI

31.07.– 02.08. Neustadt/Dosse Nationales Jugendspringturnier bis S*

21.–23.08. Wulkow Wulkower Pferdetage bis S*

13.–14.06. Dallgow 22. Spandauer Voltigiermeeting bis S

26.04. Luckau Springturnier bis M

30.07.– 02.08. Gorgast Gorgaster Springtage bis S*

05.– 07.06. Prietzen Dressurturnier bis S***

24.–26.04. Altranft 30. Reit-und Springturnier bis M**

25.04. Gallinchen 5. Dressurturnier bis L*

Für die Zuschauer, die auf vier Plätzen ganztägig Pferde in Aktion erleben können, ist das Wochenende eine auf vielfache Weise unterhaltsame Pferde­ sportveranstaltung und Anlass für einen Ausflug. Neben den regulären Wettbewerben, bei denen es – bei allem Spaß – um Wertungs­punkte nach den Regeln der jeweiligen Statuten geht, wird auch auf dem Gelände für Kurzweil gesorgt.

29.–31.05. Cottbus-Sielow 50. Pfingst-Reit- und Springturnier bis S***

AUGUST

19.–21.06. Grabow-Blumenthal 48. Reit-, Spring- und Fahrturnier bis S* 20.–21.06. Angermünde 7. Zuchenberger Reitturnier Angermünde bis M* 20.–21.06. Alt Zeschdorf 18. Schlossseeturnier bis S* 27.–28.06. Werenzhain 37. Reitturnier bis M* 26.–28.06. Uenze Reit- und Springturnier bis M*

JULI 04.– 05.07. Görlsdorf 7. Görlsdorfer Gutshofturnier bis M

28.–30.08. B-Malchow Reit- und Springturnier Malchow bis S* 28.–30.08. Freyenstein 69. Reit-, Spring- und Fahrturnier bis M* 29.–30.08. Reckahn Springturnier bis S* 29.–30.08. Sedlitz 46. Reit- und Springturnier bis M*

SEPTEMBER 05.– 06.09. Pinnow 10. Nationalpark Springturnier bis M* 05.– 06.09. Sonnewalde Fahrturnier bis M 05.– 06.09. Bötzow Amateur Dressurturnier bis S 11.–13.09. Münchehofe Münchehofer Reitertage bis S 12.–13.09. Schönberg 17. Reit- und Springturnier bis M* 20.09. Altbarnim Altbarnimer Herbst-Derby bis M* mit Voltigieren und Kutschentreffen

16.–19.07. Neustadt/Dosse Landesmeisterschaften Dressur, Springen und Para-Reiter bis S**

18.–20.09. Liepe DM Pony Vielseitigkeit 2020

24.–26.07. Paaren-Jagdhaus 13. Dressur- und Springturnier bis S

26.09. Baitz Reit- und Springturnier bis L

24.–26.07. Viesecke Reit- und Springturnier bis S*

26.–27.09. Potzlow Potzlower Fahrturnier bis A

16.–17.05. Pritzwalk 13. Reitturnier bis M

24.–26.07. B-Messe (Sommergarten) Global Jumping Berlin bis CSI 5*

22.–24.05. Liepe Vielseitigkeitsturnier bis L*

25.–26.07. Buckau Dressur- und Springturnier bis L

23.–24.05. Friedersdorf Friedersdorfer Pferdetage bis S

Weitere Turniertermine finden Sie auf unserer Webseite: www.lpbb.de

L = Leicht M = Mittel S = Schwer * = Die Zahl der Sterne entspricht dem Schwierigkeitsgrad

PFERDELAND BRANDENBURG  

31


Die VFD – eine starke Gemeinschaft Das Wohlbefinden der Pferde sowie die Sicherheit von Reitern und Fahrern stehen bei der Aus- und Weiterbildung im Mittelpunkt.

D

i

ie VFD ist das größte Netzwerk für Freizeitreiter und-fahrer in ganz Deutschland. Mehr als 70.000 Mitglieder sind inzwischen dabei. 1973 wurde der Verband gegründet, um ein drohendes Reitverbot in Deutschlands Wäldern zu verhindern. Mit Erfolg. Mittlerweile setzt sich die VFD in vielen weiteren Bereichen rund um das Pferd ein. Das Reitrecht spielt weiterhin eine große Rolle: Die Vereinigung unterstützt die Mitglieder nach wie vor mit Rat und Tat, wenn Reitverbote drohen.

VFD im Überblick Als Forum von Gleichgesinnten fördert die Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland (VFD) das Reiten und Fahren in all seinen Facetten: Züchten, Arbeiten, Reisen, Heilen und Leben mit Pferden. Der Verband organisiert Wanderritte und zahlreiche andere Veranstaltungen sowie Stammtische in verschiedenen Regionen Brandenburgs. Der Landesverband Berlin-Brandenburg ist erreichbar über die Geschäftsstelle: Michaela August Dorfstraße 23 16348 Stolzenhagen Telefon 033397/67 12 83 Fax 033397/67 12 84 berlin-brandenburg@VFDnet.de vfd-bb.de

VFD-Übungsleiter vermitteln die nötigen Fähigkeiten für sicheres, partnerschaftliches und pferdeschonendes Reiten und Fahren. Umfassende Kenntnisse um die Bedürfnisse des Partners Pferd werden ebenso gelehrt wie rücksichtsvolles Verhalten gegenüber der Natur und anderen Naturnutzern.

Landesvorsitzende: Gundy Shokry

Geländekurs für Pferd und Reiter

32

PFERDELAND BRANDENBURG

Das Spektrum der VFD-Ausbildung umfasst Pferdekundepass und Sachkundenachweis, Pferdehaltung, Basis-, Reit- und Fahrausbildung für Kinder und Erwachsene, Ausbildung zum Gelände- und Wanderreiter bzw. -fahrer, Ausbildung zum Ritt-/Fahrtenführer und Ausbildung zum VFD-Übungsleiter. Geschulte Ausbilder bieten Lehrgänge vom Einsteigerkurs über klassische Dressur, Westernausbildung, Fahrlehrgänge, Wanderreiten und -fahren bis hin zu Horsemanship und Bodenarbeitskursen an.

Fotos: Robert Clauss, Susanne von Gersdorff

Beim VFD dreht sich alles um den Partner Pferd. Weil Ausbildung und lebenslange Fortbildung gelebter Tierschutz ist, bietet die Vereinigung fachgerechte Ausbildung an.


PFERD UND AUSBILDUNG

Lehrgänge zum Geländereiter und Übungsleiter Mit Partnern in Deutschland und Europa schafft die VFD ein kontinuierlich wachsendes und aktives Netzwerk für Freizeitreiter und Freizeitfahrer. Auch 2020 bietet der Verband vielseitige Fortbildungsmodule an.

Umgang mit GPS (Henningsdorf) Dieses Seminar wird sich vorrangig mit der Praxis der Orientierung mit Karte/Kompass/ GPS beschäftigen. Folgende Fragen werden im Lehrgang geklärt: Was bedeutet die Karte einnorden, was ist eine Standortbestimmung, was bedeutet Richtungsreiten, was ist eine Missweisung, wozu benötigen wir das Anpeilen

eines Objektes, wie orientiere ich mich im Gelände mithilfe von Karte/Kompass/GPS, wie ermittele ich Koordinaten, welche Karten-Mess-Systeme gibt es heutzutage, was ist das international gültige UTM-Gitter, welche GPS gibt es und wie nutze ich das GPS-System? Termin: 05.04.2020

Hufseminar (Henningsdorf) Im theoretischen Teil, von 10 Uhr bis 12 Uhr, geht es um die Anatomie des Pferdehufs sowie der unteren Gliedmaßen und den gesunden Pferdehuf in der Übersicht. Weiter werden die Funktionsweise des gesunden Pferdehufs, Problemhufe des Pferdes, unterschiedliche Hufstellungen beim Pferd, Erkrankungen, Werkzeugkunde und Barhufumstellung behandelt. Der praktische Teil, von 13 Uhr bis 17 Uhr, kann gerne am

selbst mitgebrachten Pferd absolviert werden. Inhalte werden die Beurteilung der Hufe und Gliedmaßenstellung sein und das entspannte Aufhalten. Außerdem werden das individuelle Ausschneiden und Korrigieren geübt und die Fragen geklärt, was man bei Huffäule machen kann und welche Vor- und Nachteile Eisen oder Barhuf haben. Termin: 16.02.2020

Beim Hufeisenseminar das Ausschneiden und Korrigieren lernen – am eigenen Pferd

Geländepferd-Grundlagenkurs (Emstal) Pferde sollen mutig allen Herausforderungen begegnen, respektvoll, ausgeglichen und sensibel Hilfen annehmen, über Untergrund, Tempo und Richtung nachdenken und Verantwortung dafür übernehmen. Der Reiter muss dem Pferd durch klare, verlässliche Führung Sicherheit bieten. Dazu braucht man neben effektiven Techniken vor allem kluge Strategien, um die aktuellen Bedürfnisse der Pferde ständig erkennen zu können. Hierbei hilft das Equine Quality System (EQS). In diesem Kurs wird Birger Gieseke in theoretischen Einheiten, Simulationen und

im praktischen Unterricht in die grundlegendsten Qualitäten des EQS-Horsemanships einführen. Konkrete Geländeprobleme werden diskutiert, die Ursachen analysiert und Lösungspläne entworfen. Bei Interesse bitte Juliane Walter unter julie.usa@web.de kontaktieren. Termin: 21.–22.03.2020

Klare Führung bringt Sicherheit

Querfeldein reiten – am besten mit GPS, Kompass oder Karten

Tragkraftgrenzen erkennen (Henningsdorf) Um die Tragkraft eines Pferdes zu erhalten, spielen viele Faktoren eine Rolle. Einen typischen „Gewichtsträger“ gibt es nicht, aber ein Pferd kann durch entsprechendes Training dahin trainiert werden, dass die Tragkraft bis ins hohe Alter erhalten bleibt. Die Tragfähigkeit der Pferde unterliegt verschiedenartigen Einflüssen, die einzeln oder zeitgleich zusammenwirken können. Der Reiter muss alle ihre Auswirkungen kennen

und berücksichtigen. Die biomechanischen Zusammenhänge und die Gesetze der Physik geben den Rahmen für alle Betrachtungen hinsichtlich der Traglast vor. Ralf Döringshoff wird Trainingsmöglichkeiten vorstellen, die zum Erhalt und zur Verbesserung der Tragkraft beitragen. Dazu gehört die Arbeit am Boden und im Sattel. Termin: 22.–24.05.2020

Übungsleiterschulung Der Weg zum ­Ü bungsleiter ist lang. Man muss die Ausbildungen Pferdekunde 1 und 2 absolviert haben und die Prüfungen Bodenarbeit, Longe 1, Geländereiter und Geländerittführer ­bestehen. Bei der Prüfung zum Geländereiter muss nachgewiesen werden, dass man sein Pferd in der Gruppe im Gelände beherrscht, Erste Hilfe leisten kann und Krankheitsanzeichen beim Pferd frühzeitig erkennt. Auf diese Kenntnisse baut der

Geländerittführer auf. Sind die Prüfungen absolviert, kann man sich zur Sichtung anmelden. Interessenten für die Übungsleiter müssen ihre Fähigkeiten beim Longieren, in der Bodenarbeit und beim Reiten unter Beweis stellen sowie einen Vortrag zu einem vorher ausgelosten Thema frei halten. Termin: für 2020 geplant, Interessenten können sich unter sportwartin@vfd-bb.de melden. PFERDELAND BRANDENBURG  

33


Urlaubsziele für Ross und Reiter Egal ob Turnierreiter, Wanderreiter, Wiederaufsteiger oder Neueinsteiger: Brandenburg bietet für jeden Pferdeliebhaber den passenden Hof. Viel Spaß beim Entdecken!

TOURISMUS-REGIONEN PRIGNITZ

S. 36

RUPPINER SEENLAND UCKERMARK

S. 38

S. 42

BARNIMER LAND

S. 44

SEENLAND ODER-SPREE

S. 46

HAVELLAND UND POTSDAM FLÄMING

S. 52

DAHME-SEENLAND SPREEWALD

Foto: Adobe Stock / Nadine Haase

LAUSITZER SEENLAND

PFERDELAND BRANDENBURG

S. 54

S. 56

ELBE-ELSTER-LAND

34 

S. 48

S. 58 S. 60


PFERDELAND BRANDENBURG  

35


PRIGNITZ Veranstaltungen Neustädter Fohlenfrühling 02.05.2020 Ab 13 Uhr beginnt das Hoffest für die ganze Familie. Hier kann man Mutterstuten mit ihren Fohlen hautnah erleben und jede Menge Unterhaltung für Jung und Alt bei regionalen Köstlichkeiten. www.neustaedter-gestuete.de

Neustädter Hengstparade 12./19./26.09.2020 Seit fast 100 Jahren sind die Paraden lebendige Tradition und doch immer jung geblieben. Ab 10 Uhr. www.neustaedter-gestuete.de Marienfließ

1

Putlitz Gerdshagen

Berge

Klein-Warnow

Meyenburg

Halenbeck-Rohlsdorf

Kämmernitztal Triglitz

Pirow

Wittstock/Dosse

Pritzwalk 2 Langendorf Lenzerwische

Karstädt Mankmuß

Lenzen (Elbe)

Lanz

Schnackenburg Cumlosen Müggendorf

Heiligengrabe

Wolfshagen Groß Pankow (Prignitz)

Perleberg

1

2

Biesen

Gölitz-Reetz

Dossow 5 Gadow

Mesendorf

4

Weisen Breese

Wittenberge

Uenze 1

Döllen Plattenburg

Gumtow

Bad Wilsnack Rühstädt

Bendelin Breddin Legde/Quitzöbel

Großmotorgüterschiff auf der Elbe

Kyritz

Aussichtsturm Blumenthal

Tornow

Wusterhausen/Dosse StüdenitzSchönermark ZernitzNeustadt (Dosse) Lohm 3 Sieversdorf-Hohenofen 3 Dreetz

Pferdehöfe Dressurreiten

1 Ferien- und Pferdehof Schörfke

19357 Karstädt OT Klein Warnow 2 Gutshof Mankmuß

Haupt- und Landgestüt 16845 Neustadt (Dosse) 4 Kram und Kräuter in der Prignitz

19339 Plattenburg OT Uenze 5 Pension & Reiterhof Dossow

16909 Wittstock OT Dossow

Nationale Naturlandschaften

Tourismusverband Prignitz e. V.

www.natur-brandenburg.de 1 Biosphärenreservat Flusslandschaft

Elbe-Brandenburg 2 Naturpark Stechlin Ruppiner Land 3 Naturpark Westhavelland

Großer Markt 4, 19348 Perleberg Telefon 03876/30741920 info@dieprignitz.de www.dieprignitz.de

36 

PFERDELAND BRANDENBURG

Foto: Gabriele Boiselle

19357 Karstädt OT Mankmuß 3 Stiftung Brandenburgisches


PRIGNITZ 1 KARSTÄDT  OT KLEIN WARNOW

2 KARSTÄDT  OT MANKMUSS ANGEBOTE  Bücherei, Museum, Spiel­-

ANGEBOTE  Reitabzeichen, Wander-

Ferien- und Pferdehof Schörfke Der Hof ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausritte und Kutschfahrten durch die Prignitz und verfügt über eine helle Reithalle und einen Dressurplatz (40x60m). Unter qualifizierter Anleitung können Anfänger den Umgang mit dem Pferd erlernen, Fortgeschrittene ihre Kenntnisse erweitern. Sie wohnen in gemütlichen FeWo mit Garten und Spielplatz. Seit 25 Jahren führen wir eine erfolgreiche Lewitzer- und Pintozucht.

reitstation, Pensionspferdebetrieb, Reithalle, geführte Ausritte, Pferdezuchtbetrieb, Reiterferien für Kinder, Kurse/Lehrgänge, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  12 km Bahnhof Karstädt (Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  Eckhard Schörfke, Siedlung 5, 19357 Karstädt OT Klein Warnow, T. 038788/50813 M. 0160/6517193 pferdehofschoerfke@gmx.de www.pferdehofschoerfke.de

¿ø¡ÆÊÒØ Ausstattung Preis ab 4 FW Bad/WC/babyg/Kochn/ Küche/TV/WLAN ab 55 € 1 FH Bad/WC/babyg/Kochn/ Küche/TV/WLAN ab 55 € Hunde erlaubt in FH

platz, Hirtenwohnung barrierefrei VBB  8 km Bahnhof Karstädt

Gutshof Mankmuß ✴ ✴ ✴ ✴ (F) Unser denkmalgeschützter Gutshof im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe bietet tolle Naturerlebnisse. Reiter genießen Naturwege, Wanderreitstation, buntes Hofprogramm mit Spielplatz, -scheune, TT, Museum, Bücherei. Der große geschlossene Innenhof bietet allen Gästen viel Platz zum Toben und Ausruhen. Ein besonderes Gebäudeensemble mit 3 großzügigen FeWo. Am Kamin oder Lagerfeuer klingen erholsame Tage aus.

(Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  Martina Meyer, Mankmußer Dorfstraße 1, 19357 Karstädt OT Mankmuß T. 038797/51147 gutshof.mankmusz@web.de www.gutshof-mankmuss.de

±æø ÆÊØ Ausstattung Preis ab 1 FW Bad/WC/babyg/Kamin/ Küche/TV/WLAN 100 € 1 FW Bad/WC/babyg/Kamin/ Küche/TV/WLAN 90 € 1 FW Bad/WC/babyg/Kamin/ Küche/TV/WLAN 60 € 1 MZ Heuherberge p.P. 18 € VP, HP, Frühstück im Ort

3 NEUSTADT (DOSSE)

Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Die Neustädter Gestüte blicken auf eine über 225-jährige Tradition in der Pferdezucht und -ausbildung zurück. Pferde hautnah erleben, Kultur & Historie der Gestüte erfahren, preußische Baukunst erkunden und den Gestütswald entdecken – all das bietet Ihnen das einzigartige, kulturelle Ensemble in klassizistischer Architektur der Neustädter Gestüte. Auf dem 410 Hektar großen Areal finden Sie außerdem zahlreiche Wege zum Radfahren und Wandern. Begeben Sie sich auf Wanderschaft, dorthin wo edle Pferde, Tradition und Leidenschaft seit 1788 tief verwurzelt sind.

4 PLATTENBURG  OT UENZE

Kram und Kräuter in der Prignitz Rastplatz für kurze Pausen und lange Nächte, für Radfahrer und Reisende, Karossen und Rosse, Räuber und Reiter auf dem Vierseithof. Box, Paddock, Weide für die Pferde; weiche Federbetten im alten Fachwerk für Zwei- und kleine Vierbeiner. Gefüllte Kessel oder Gaststätte im Ort, Hängerplätze. Wer nicht durch Wände gehen kann, muss sich anmelden!

ANGEBOTE  Kutsch- und Kremser

Fahrten, ganzjährig Veranstaltungen, Besichtigungen mit/ ohne Führung, Wanderreitstation, Ferienwohnungen, FN-Reitschule VERANSTALTUNGEN

7. März: Hengstpräsentation, 2. Mai Fohlenfrühling 12./19. und 26.September Neustädter Hengstparaden, 5. + 6. Dezember Weihnachtsgala, 10. Dezember Pferde im Advent Tickets: www.reservix.de VBB  3 km Bhf. Neustadt (Dosse) Linienbus/Rufbus vom Bahnhof ADRESSE  Stiftung Brand. Hauptund Landgestüt, Hauptgestüt 10, 16845 Neustadt (Dosse), T. 033970/5029533 info@neustaedter-gestuete.de www.neustaedter-gestuete.de

5 WITTSTOCK  OT DOSSOW ANGEBOTE  Spielplatz im Ort,

ANGEBOTE  Reiterferien für Kinder

Kinderangebote am Hof, Gepäck­ transfer, Parkmöglichkeit, Wanderreitstation VBB  6 km Bahnhof Perleberg ADRESSE  Gabriele Papke, Uenzer Dorfstraße 1, 19339 Plattenburg OT Uenze, T. 038784/90478 M. 0173/6147009 gabriele.papke@gmx.de

und Jugendliche, Urlaub mit Pferd für die ganze Familie, Ponyführen für die Kleinen, Reitabzeichenlehr­ gänge, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, Reithalle, geführte Ausritte, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern ADRESSE  Barbara Gamon, Dossower Dorfstraße 1, 16909 Wittstock OT Dossow, T. 03394/445782 M. 0176/22284320 Pension-Reiterhof-Dossow@web.de www.reiterhof-dossow.de

¿ÊÒ

Ausstattung 2 FW Bad/WC/Küche Frühstück

Preis ab 45 €

Pension & Reiterhof Dossow Nicht nur Pferdeliebhaber finden hier Ruhe und Entspannung auf unserem familiär geführten, über 100 Jahre alten Vierseithof. Gemütliche Zimmer, individ. Frühstückszeiten und Gastronomie für Hausgäste erwarten Sie. Genießen Sie das Reiten ohne Wegeinschränkung in der Wittstocker Heide, nehmen Sie qualifizierten Reitunterricht auf gut ausgebildeten und ausgeglichenen Lehrpferden und Ponys. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

¿¡ÊÒ Ausstattung Preis ab 2 EZ Bad/WC/TV/WLAN 25 € 50 € 3 DZ Bad/WC/TV/WLAN 1 FW Bad/WC/babyg/Kochn/ TV/WLAN 50 € VP, HP PFERDELAND BRANDENBURG  

37


RUPPINER SEENLAND Veranstaltungen Heidefahrten Mitte August bis Ende September Jährlich zur Heideblütezeit lädt der Kremserhof Zermützel zur Heidefahrt ein. Bei einer 2,5-stündigen Fahrt erfahren Sie Interessantes über die Heide und können sich bei einem Picknick oder Kaffee verwöhnen lassen. www.kremserhof.de/Kremserhof_ Zermuetzel/Heidefahrten.html

5

1

Großzerlang

Fürstenberg

1

Rheinsberg Zühlen

6 Dollgow

Temnitzquell Storbeck-Frankendorf Zermützel 8

Neuruppin Märkisch Linden Dabergotz Temnitztal

Neuruppin – Parzival am See

Stechlin Großwoltersdorf Sonnenberg Gransee Schönermark

7

Ribbeck

Zehdenick

Lindow (Mark)

Schloss Oranienburg

Vielitzsee Liebenberg Löwenberger Land Rüthnick 2 3 Grüneberg

Fehrbellin

Sommerfeld

Liebenwalde Neuholland

Oranienburg Zehlendorf 4

Kremmen

Pferdehöfe

Leegebruch Oberkrämer

1 Hippo Arabico

16798 Fürstenberg / Havel

Velten

Hennigsdorf

2 Ponyhof Neuholland

2

Birkenwerder Hohen Neuendorf Mühlenbecker Land

16559 Liebenwalde OT Neuholland 3 Hof Grüneberg

Shetland Pony

16775 Löwenberger Land OT Grüneberg 4 Pferdepension Schumacher

16831 Rheinsberg OT Großzerlang 6 Pension für Pferd und Reiter

16775 Stechlin OT Dollgow 7 Little King Ranch

16792 Zehdenick OT Ribbeck

Nationale Naturlandschaften

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

www.natur-brandenburg.de 1 Naturpark Stechlin-Ruppiner Land 2 Naturpark Barnim

8 Kremserhof Zermützel

16827 Zermützel

Fischbänkenstraße 8, 16816 Neuruppin Telefon 03391/659630 info@ruppiner-reiseland.de www.ruppiner-reiseland.de

38 

PFERDELAND BRANDENBURG

Foto: TV Ruppiner Seenland e. V. / Judith Kerrmann

16515 Oranienburg OT Zehlendorf 5 Moguntia-Ranch am Pälitzsee


RUPPINER SEENLAND 1 FÜRSTENBERG

4 ORANIENBURG  OT ZEHLENDORF ANGEBOTE  Kanuverleih, Wander­

Hippo Arabico Unsere Leidenschaft für ShagyaAraber, das unglaubliche AusreitGelände und die grandiose Seenlandschaft haben uns dazu bewogen, euch einige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung bieten zu wollen. Unser Grundstück ist ca. 150 m vom Schwedtsee entfernt und der Hegensteinbach grenzt unmittelbar daran. Fürstenberg mit seinen vielfältigen Freizeitmöglichkeiten erreicht man zu Fuß oder mit dem Kanu in 15 Minuten.

reitstation, geführte Ausritte, Pferdezuchtbetrieb, Reiterferien für Kinder, Kurse/Lehrgänge, Kutschund Kremserfahrten, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  1,2 km Bahnhof Fürstenberg (Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  Edwin Becker, Ravensbrücker Dorfstraße 25 A, 16798 Fürstenberg, M. 0170/5801613 info@hippo-arabico.de www.hippo-arabico.de

¿§ Ausstattung Preis ab 1 Mobilheim Bad/WC/Küche/ WLAN 52 € 3 FW Bad/WC/Küche 60 € 6 DZ Bad/WC 45 € 1 EZ Bad/WC 25 € HP, Frühstück, Hunde erlaubt

Pferdepension Schumacher

ANGEBOTE Pensionspferdebetrieb,

Im Pensionspferdebetrieb und bei den eigenen Pferden legen wir großen Wert auf artgerechte Haltung, fördern bewussten und sicheren Umgang im Reitunterricht und in Kursen wie Gelassenheits­training, Zirkuslektionen, Feldenkrais und Reiten sowie Persönlichkeitsund Führungskräftetraining. Für Nichtreiter bieten wir Coaching mit Pferden für die berufliche oder persönliche Weiterentwicklung.

Reithalle, Kurse/Lehrgänge, Reit­ unterricht mit zertifizierter Trainerin VBB  3 km Bahnhof Wensickendorf, S-Bahnhof Oranienburg; Bushaltestelle Bus 805, 150 m ADRESSE  Ralf & Martina Schumacher, Wensickendorfer Straße 22, 16515 Oranienburg OT Zehlendorf T. 033053/70427 M. 0179/6644964 pferdepension-schumacher@ gmx.de www.vielfaltpferd.de

ANGEBOTE  Fahrradfahrer finden

M. 0176/52004830 service@ponyhof-neuholland.de www.ponyhof-neuholland.de

2 LIEBENWALDE  OT NEUHOLLAND

Ponyhof Neuholland ✴ ✴ ✴ (F) ✴ ✴ ✴ ✴ (F) Der Hof liegt außerhalb des Dorfes im idylischen Landschaftsschutzgebiet der „Schnellen Havel“, umgeben von Wasserläufen, Wiesen, Koppeln. Artgerechte Robusthaltung in soliden Unterständen mit direktem Weidezugang macht unsere Vierbeiner freundlich, ruhig

und ausgeglichen. Das Hofgelände des Ponyhofs mit Fischteich, Obstund Gemüsegarten und Reitplätzen verfügt über Einrichtungen für vielfältige sportliche Aktivitäten und einen Lagerfeuerplatz für den Ausklang des ländlichen Abends. Herzlich willkommen.

uns auf dem Radweg: Berlin– Kopenhagen! Jeden Sonntag Tag der offenen Tür zur Besichtigung und zum Kennenlernen unseres Ponyhofes, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, Westernreiten, geführte Ausritte, Reiter­ ferien für Kinder, Kurse/Lehrgänge VBB  11 km Bahnhof Nassenheide ADRESSE  Anna und Julia Steinbach, Nassenheider Chaussee 27, 16559 Liebenwalde OT Neuholland, T. 033054/61029

¥¿ ÊØ Ausstattung Preis ab 1 FH Bad/babyg/Küche/TV 121 € 3 FW Bad/babyg/Küche/TV 77 € 2 FW Bad/WC/babyg/ Küche/TV 99 €

3 LÖWENBERGER LAND  OT GRÜNEBERG

ANGEBOTE  Therapeutisches und

Hof Grüneberg ✴ ✴ ✴ ✴ (F) Willkommen auf Hof Grüneberg! FN-qualifizierter Reiterhof, bei dem die Interessen der Pferde und ihrer Reiter im Vordergrund stehen. Reiten Sie in unserer schönen lichtdurchfluteten Reithalle, auf unserem Außenplatz oder machen Sie einen Ausritt in die wunderbare Brandenburger Natur. Reitunterricht

für Kinder und Erwachsene, speziell auch für Menschen mit Handicap. Unser Hof ist barrierefrei – auch 5 unserer familienfreundlichen Ferienwohnungen. Wir bieten auch Reiterferien für Erwachsene und Jugendliche an. Man kann viel lernen, da das Reiten in kleinen Gruppen stattfindet.

sportliches Reiten, auch als Leistungssport für Handicapreiter, Kinder­ geburtstage, Tagesausflugsprogramme, Familienfeiern, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, Reithalle, geführte Ausritte, Kurse/ Lehrgänge, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  0,6 km Bahnhof Grüneberg, ADRESSE  Wendy Bartsch-Brüning, Dorfanger 23, 16775 Löwenberger Land OT Grüneberg

T. 033094/717494 M. 0172/7997661

info@hof-grueneberg.de www.hof-grueneberg.de

±¿ÆÊÒ Ausstattung Preis ab 7 FW Bad/WC/babyg/ Küche/TV/WLAN54 € Hunde erlaubt PFERDELAND BRANDENBURG  

39


RUPPINER SEENLAND 5 RHEINSBERG  OT GROSSZERLANG

Moguntia-Ranch am Pälitzsee Reiterferien für echte Pferdenarren: Nicht ohne Sattel hintereinander „herhoppeln“, sondern Reiten lernen auf unseren Isländern und Haflingern – viel Spaß bei Pferdepflege, Spiel und Reitunterricht. Unterbringung in 2- und 4-Bett-Zimmern, kleine Gruppen in familiärer Atmosphäre, Lagerfeuer, Kutschfahrten, Kanu und Boot fahren auf dem Pälitzsee, der Badestrand liegt direkt neben dem Reitplatz.

ANGEBOTE  Reiterferien für

ANGEBOTE  Pferd und Gesundheit,

Kinder und Jugendliche mit qualifiziertem Reitunterricht und Rundum­betreuung VBB  12 km Bahnhof Rheinsberg ADRESSE  Annegret Schwab, Dorfstraße 17, 16831 Rheinsberg OT Großzerlang, T. 033921/70315 info@moguntia-ranch.de www.moguntia-ranch.de

Pensionspferdebetrieb, Reithalle, geführte Ausritte, Pferdezucht­ betrieb, Reiterferien für Kinder, Reit­ unterricht mit zertifizierten Trainern VBB  12 km Bahnhof Gransee ADRESSE  Fam. Kunkel, Dorfstraße 24, 16775 Stechlin OT Dollgow, T. 033082/50346 M. 0170/4734915 reiterhof.kunkel@gmx.de www.pension-fuer-pferdund-reiter.de

¿¡§ÆÊ

Ausstattung Preis ab 1 FW Bad/WC/Küche/WLAN45 €

7 ZEHDENICK  OT RIBBECK

Little King Ranch Unsere Ranch liegt in der wunder­ schönen Tonstichlandschaft Zehdenicks. Kinder zwischen 8 und 18 J. können hier Reiterferien verbringen. Jeder erhält sein eigenes Pflegepferd. Reiten zwischen 3–5 h tägl. Wir bieten: Tagesritt mit Picknick, Pony-Spiele u. Verkleiden, Putzwettbewerb, Lagerfeuer mit Stockbrot, Nachtwanderung – Western-Pferdeausbildung u. Unterricht sowie geführte Ausritte. Unsere Küche bietet Hausmannskost.

6 STECHLIN  OT DOLLGOW

Pension für Pferd und Reiter Anerkannter Reiterhof der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), qualifizierte Ausbildung von Pferd und Reiter, Reiterhof mit aktiver Landwirtschaft im Wald-/Seengebiet Naturschutzgebiet Stechlinsee, FN-Reitschule, -Pferdepension, -Wanderreitstation, -Ferienbetrieb, ganzjähriger Ferienbetrieb für Kinder und Jugendliche, gemütliche FeWos und Zimmer, Verpflegung aus eigener Küche.

¿§ÆÒ

Ausstattung Preis ab 2 EZ Bad/Küche/TV/WLAN 25 € 2 DZ Bad/Kü./TV/WLAN p.P. 20 € 3 FH Bad/WC/babyg/ Küche/TV/WLAN 60 € 2 FW Bad/Kü./TV/WLAN 50 € 2 MZ  p.P. 16 € VP, HP, Frühstück

8 ZERMÜTZEL ANGEBOTE  FN-zertifiziert, Boxen,

ANGEBOTE  Frühstück auf Anfrage,

Offenställe, Weidehaltung, ideale Aufzuchtbedingungen mit viel Weideland, artgerechte Haltung, Außenreitplatz, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, Westernreiten, Reithalle, Quarter-Horse-­ Zuchtbetrieb, Kurse/Lehrgänge, Reit­unterricht mit zertifizierten Trainern VBB  10 km Bahnhof Gransee und Zehdenick (Abholung v. Bhf. mögl.) ADRESSE  Fam. Karbe, Feldweg 1, 16792 Zehdenick OT Ribbeck, T. 033080/60345 M. 0173/6469988 info@littlekingranch.de www.littlekingranch.de

Schnupperkurse im Bereich Fahren, VFD-Wanderreitstation, Zirkus­ wagen bis 4 Personen, Schäferwagen für 3 Personen, Qigong, Meditation VBB  12 km Bahnhof Neuruppin ADRESSE  Jürgen Strache, Dorfstraße 4, 16827 Zermützel, T. 03391/75767 M. 0171/1707727 kremserhof@t-online.de www.kremserhof.de

ÆÊ Ausstattung Preis ab 5 MZ GDusche/-WC p.P. 35 € VP, HP, Frühstück, Hunde erlaubt

Kremserhof Zermützel Unser Hof, ein Urlaubsdomizil mit Charme, liegt 12 km nördlich von Neuruppin im Herzen der Ruppiner Schweiz. Neben Kutschfahrten im stilechten Wagen, Fahrausbildung, Naturwanderungen und -meditationen sowie einer rustikalen Gastronomie bieten wir Urlaub mit und ohne Pferd; Boxen, Paddocks und Koppeln stehen zur Verfügung. Ein Erlebnis der besonderen Art ist die Übernachtung im Zirkus- oder Schäferwagen.

¥¿æ§ Ausstattung Preis ab 1 Zirkuswagen Bad/WC/Küche/ 75 € TV/WLAN 2 Schäferwagen GDusche/-WC/ Kochn/WLAN  50 € Hunde erlaubt

Erleben Sie das Brandenburgische

Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse)! www.neustaedter-gestuete.de

SA

NSSOUCI DER PFERDE

eustädter Zukunft mit Tradition

Führungen, Kutsch- und Kremserfahrten, Gestütsmuseum, Wagensammlung, Lehrgänge, Veranstaltungen, Ferienwohnungen und vieles mehr ... Hauptgestüt 10 | 16845 Neustadt (Dosse) | Tel. 033970 - 50 29 - 533 40 

PFERDELAND BRANDENBURG


DIE REGIONALE FACHZEITSCHRIFT

aktuell kompetent informativ wissenswert www.reiten-zucht.de Telefon 030 41909551

IN BERLIN UND BRANDENBURG-ANHALT

… abonnieren, lesen und bei Hoffschild oder Krämer shoppen


UCKERMARK Veranstaltungen Potzlower Fahrturnier 26.–27.09.2020 Ein- und Zweispänner mit Pferden und Ponys messen sich in verschiedenen Disziplinen. Besonders beliebt bei den Zuschauern ist die Geländestrecke mit festen Fahrhindernissen. www.pferdehof-ruhnau.de

Uckerland Göritz

Schönfeld

Brüssow

Schenkenberg

Prenzlau Boitzenburger Land 4

3 Lychen

Jakobshagen 1

Mescherin Uckerfelde

Oberuckersee Potzlow

2

Templin

Zichow

Flieth-Stegelitz

6 Storkow

1 Reitpension am Wiesengrund

HohenselchowGroß Pinnow Kumerow

Mark Landin

Milmersdorf

Angermünde 1

16278 Angermünde OT Herzsprung

Schwäne im Nationalpark Unteres Odertal

Berkholz-Meyenburg

2 Schöneberg Herzsprung

2 Bauern- und Reiterhof Lehmann

Bölkendorf

16278 Angermünde OT Sternfelde

3

Schwedt/Oder

Pinnow

Temmen-Ringenwalde Ringenwalde Sternfelde

Gartz (Oder)

Casekow

Gramzow

5

Pferdehöfe

Tantow

Randowtal

Mittenwalde Gerswalde

Wolf im Wildpark Schorfheide

Zweispänner

Carmzow-Wallmow Grünow

Nordwestuckermark

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

3 Reit- und Fahrtouristik Lychen

17279 Lychen 4 Pferdehof Ruhnau

OT Potzlow-Abbau

www.natur-brandenburg.de

5 Gut Temmen

17268 Temmen OT Ringenwalde 6 Reiterhof Steindamm

17268 Templin OT Storkow

Stettiner Straße 19, 17291 Prenzlau

1 Naturpark Uckermärkische Seen

Telefon 03984/835883

2 Biosphärenreservat Schorfheide-­Chorin

info@tourismus-uckermark.de

3 Nationalpark Unteres Odertal

www.tourismus-uckermark.de

1 ANGERMÜNDE  OT STERNFELDE

Bauern- und Reiterhof Lehmann Unser Reiterhof liegt im wald- und 42 

PFERDELAND BRANDENBURG

seenreichen Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Auf unserem Hof befindet sich der Gasthof Zum Pferdestall. Sie können bei uns relaxen, angeln, Rad fahren und vieles mehr. Pferdefreunde erleben mit dem Pferd und dem Service des Reiterhofes die Schorfheide im Sattel oder mit dem Kremser. Reiterferien für die Familie. Biberbus vor dem Reiterhof.

ANGEBOTE  Angeln und Jagen,

Kutsch-/Kremserfahrten, Hochzeitskutsche, Heimat-Tierpark Angermünde, Wanderreitstation, Pensions­pferdebetrieb VBB  2 km Bahnhof Angermünde ADRESSE  Eckhard Lehmann, Kastanienallee 2, 16278 Angermünde OT Sternfelde T.  03331/21399, 03331/297633 M. 0177/2928038

lehmann-angermuende@ t-online.de www.urlaub-bei-lehmann.de

¥¿¡§Æ Ausstattung Preis ab 2 DZ Bad/WC/TV 50 € 1 FW Bad/WC/Kochn/TV 60 € Frühstück

Foto: Pferdehof Ruhnau

Nationale Naturlandschaften

17291 Oberuckersee


UCKERMARK 2 ANGERMÜNDE  OT HERZSPRUNG

Reitpension am Wiesengrund Inmitten von Seen, Feldern und unbegrenzten Reitmöglichkeiten finden Sie das Glück auf dem Rücken der Pferde. Egal ob erfahrener Reiter oder Anfänger – wir haben für jeden das passende Pferd. Für Leise-Treter, Fern-Seher, Zu-Hörer ist die Uckermark ein wahres Paradies. Nur 400 m vom Parsteiner See entfernt vermieten wir zwei moderne Ferienwohnungen im Landhausstil. Seit 2010 bieten wir die Hippotherapie an.

3 LYCHEN

ANGEBOTE  geführte Ausritte,

ANGEBOTE  Ferien mit Pferden,

therapeutisches Reiten, Reiterferien für Kinder, Kindergeburtstage, Kutschfahrten, Wanderreitstation, Liegewiese VBB  6 km Bahnhof Angermünde ADRESSE  Martin Grunwald, Am Wiesengrund 22, 16278 Angermünde OT Herzsprung, T. 03331/298824 M. 0172/1624704 reitpension-wiesengrund@gmx.de www.reitpension-wiesengrund.de

Mulis, Hunden, Katzen; Maultierzucht, rollifreundlicher Kremser und Reithalle, Holzrücken, Kulturpflügen, Geländereiten, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, Reithalle, geführte Ausritte, Pferdezuchtbetrieb, Reiterferien für Kinder, Kurse/Lehrgänge VBB  12 km Bahnhof Fürstenberg ADRESSE  Grit und Achim Rensch, Weinbergstraße 6 A, 17279 Lychen, T. 039888/2778 M.  0170/3815934, 0173/9807213 mulirensch@aol.com www.muli-rensch.de

æø¡§ ÊÒØ Ausstattung 2 FW Bad/WC/babyg/ Küche/TV/WLAN

Preis ab

1995 errichteter Pferdehof in ruhiger Alleinlage im landschaftlich reizvollen, seenreichen Naturschutzgebiet Schorfheide-Chorin, qualifizierter Unterricht für Reiter, Reiterferien für Jungen und Mädchen von 8 bis 16 Jahren (FN-zertifizierter Betrieb, Lehrgänge, Reitabzeichen), Pferdepension mit ganzjährigem Weidegang, GPS-geführte Ausritte und Touren für sattelfeste Reiter.

Ausritte und Kutschfahrten in traumhafter Landschaft mit Pferden und Maultieren für jedermann. Geländeritte ab 30 €, Urlaub auf dem Reiterhof ab 45 €/N in komfortablen FeWo, Reitferien für Kinder ab 10 Jahren ohne Eltern ab 320 €/ Woche all incl. Für Ihre Hochzeit stehen eine edle Kutsche und eine Sänfte zur Verfügung. Bio- und FN-zertifizierter Betrieb.

ø§ÊÒ Ausstattung Preis ab 2 FW Bad/WC/Kochn/TV 45 €

58 €

4 OBERUCKERSEE  OT POTZLOW-ABBAU

Pferdehof Ruhnau ✴ ✴ ✴ ✴ (F)

Reit- und Fahrtouristik Lychen

6 TEMPLIN  OT STORKOW

ANGEBOTE  Bauernhofurlaub PLUS

ANGEBOTE Ponyführerscheiner-

mit Streichelzoo (Hühner, Schafe, Ziegen, Schweine), Pferdezuchtbetrieb, Reithalle, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb VBB  6 km Bahnhof Seehausen/ Uckermark (Abholung v. Bhf. mögl.) ADRESSE  Dr. R. Ruhnau, Abbau 4 A, 17291 Oberuckersee OT Potzlow-A. T. 039863/6010 M. 0172/1666226 info@pferdehof-ruhnau.de www.pferdehof-ruhnau.de

werb für Kinder ab 3 Jahren, Urlaub für allein reisende Kinder, Familienurlaub, Pensionspferde­ betrieb, Reithalle, geführte Aus­ ritte, Reiterferien für Kinder VBB  3 km Bahnhof Hammelspring (Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  Annette Benzin, Steindamm 1, 17268 Templin OT Storkow, T. 03987/51977 M. 0173/6015069 reiterhof-steindamm@gmx.de www.reiterhof-steindamm.de

¿ø ¡§ ÆÒ Ausstattung Preis ab 6 FW Bad/WC/babyg/Küche/ TV/ WLAN 75 € 3 MZ GDusche/-WC p.P. 15 € Frühstück p. P. 7 €, Kinder 3,50 €

Reiterhof Steindamm Der Vierseithof, FN-zertifiziert, liegt 60 km nördlich von Berlin in alleiniger Lage inmitten von Wiesen, Wald und Äckern in ruhiger, idyl­ lischer Umgebung. Unsere Leistungen: Reiterferien für Jung und Alt – ob Anfänger oder Fortgeschrittene (280 €/VP/ÜN, Anreise So, Abreise Sa) inkl. 2 x täglich reiten (in der Ferienzeit). Gruppenreisen, FeWo für Familien. Pferdepension: Offenstallhaltung und Boxen.

§ÊÒ Ausstattung Preis ab 2 FW Bad/WC/Kochn/Küche/ TV 35 € 1 FW Bad/WC/Kochn/TV 45 € 1 FW Bad/WC/Kochn/TV 70 € Frühstück, Hunde erlaubt

5 TEMMEN  OT RINGENWALDE

ANGEBOTE  Veranstaltungen wie

Gut Temmen Das Gut ist ein Bio-Hof, auf dem Getreide angebaut und Pferde-, Rinder-/Schweinezucht betrieben wird. Hier können Sie sich in der abwechslungsreichen Landschaft der Uckermark mit ihren Seen, Feldern und Wäldern vollends entspannen. Seit 2003 bin ich auf dem Gut als Trainerin tätig. Das Anwesen ist von

einer schönen Landschaft umgeben, ideal für lange Ausritte auf dem Missouri Foxtrotter. Wir bieten: Seminare, Reitunterricht auf Missouri Foxtrotter und Quarter Horse, Kinderreiten, Anfängerkurse, Ausbildung von Missouri Foxtrotter u. a. Westernpferderassen, Urlaub mit dem eigenem Pferd.

das Temmener Pferdetreffen; Verkaufspferde, Horsemanship, Pensionspferdebetrieb, Westernreiten, Reithalle, geführte Ausritte, Pferdezuchtbetrieb, Reiterferien für Kinder, Kurse/Lehrgänge, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  20 km Bahnhof Templin/ Wilmersdorf (Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  Susanne Krüger, Lindenallee 3 A, 17268 Temmen OT Ringenwalde

T. 039881/208 M. 01525/4662375

trainerin-s.krueger@gmx.de www.susanne-krueger-online.de

§Æ

Ausstattung 5 FW Bad/WC/Küche/ TV/WLAN

Preis ab 40 €

PFERDELAND BRANDENBURG  

43


BARNIMER LAND Veranstaltungen Jubiläum – 10. Reitturnier Schönfeld 12.–14.06.2020 Springprüfung bis Klasse S, Teilnehmer aus 6 Bundesländern. www.reitverein-schoenfeld.de

Hussitenfest in Bernau 12.–14.06.2020 Bernau lädt drei Tage lang zu einer Reise ins Mittelalter ein. Beim Hussitenfest wird die Stadt zum Jahrmarkt mit Rittern, fröhlichen Spielleuten und lustigen Gauklern. Fulminanter Abschluss: das Festspiel „die Schlacht vor Bernau“. www.bernau.de

Friedrichswalde Joachimsthal

Ziethen 2 Althüttendorf Parsteinsee Parstein Lunow-Stolzenhagen

1

Schorfheide 3

Westernreiten

Chorin

Britz

Werbellin

Liepe

Eberswalde

Oderberg

Niederfinow Hohenfinow

Marienwerder 2

Melchow Biesenthal 4 Tempelfelde

Wandlitz

Rüdnitz

Bernau Panketal Schwanebeck

Sydower Fließ Wilmersdorf 5

6

Breydin

Werneuchen

Seefeld

Neues Schiffshebewerk Niederfinow

Ahrensfelde Trappenfelde 1

Pferdehöfe

WITO Barnim GmbH

1 Reitschule „Am Walde“

16248 Parsteinsee OT Parstein 3 Reit- und Fahrtouristik Lillge

16244 Schorfheide OT Groß Schönebeck 4 Der Tempelhof – Islandpferdehof

16230 Sydower Fließ OT Tempelfelde 5 SONNENHOF Werneuchen

16356 Werneuchen 6 Pferdemomente

16356 Werneuchen OT Seefeld

44 

PFERDELAND BRANDENBURG

Nationale Naturlandschaften www.natur-brandenburg.de 1 Biosphärenreservat Schorfheide-­Chorin 2 Naturpark Barnim

Wirtschafts- und Tourismus­entwicklungs­gesellschaft des Landkreises Barnim mbH, Alfred-Nobel-Straße 1, 16225 Eberswalde, Telefon 03334/59100, info@barnimerland.de, www.barnimerland.de

Foto: Adobe Stock / Dusan Kostic

16356 Ahrensfelde OT Mehrow-Trappenfelde 2 Landhaus Parsteinsee


BARNIMER LAND 1 AHRENSFELDE  OT MEHROW-TRAPPENFELDE

Reitschule „Am Walde“ Die Reitschule „Am Walde“ befindet sich im Regionalpark Barnimer Feldmark, umgeben von Wiesen, Feldern und Wäldern, unmittelbar am Stadtrand von Berlin. Genießen Sie eine Reitstunde auf unseren Reitplätzen, in der großflächigen Reithalle bzw. einen Ausritt in die Natur, die den Hof allseitig umgibt. Reitferien/Reitcamps mit Übernachtung und VP für Kinder in neu ausgebauten Bauwagen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

ANGEBOTE  Kinderbetreuung, Reitabzeichen, Lehrgänge, Reitcamp mit Übernachtung und VP, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, Reithalle, geführte Ausritte, Reiterferien für Kinder, Kurse/Lehrgänge, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern, Übernachtung auf dem Reiterhof, Sommer-Biergarten VBB  6 km S-Bahnhof Ahrensfelde (Abholung vom Bahnhof möglich), 5 km Bahnhof Hönow ADRESSE  Carolin Baumgart, Am Walde 1, 16356 Ahrensfelde OT Mehrow-Trappenfelde, M. 0178/6606990 reitschuleamwalde@gmail.com www.reitschuleamwalde.de

±¥¡§ÊÒ Frühstück, Hunde erlaubt

3 SCHORFHEIDE  OT GROSS SCHÖNEBECK

Reit- und Fahrtouristik Lillge „Max und Moritz, diese beiden, kutschen Sie durch die Schorfheiden!“ Mit unseren Kutschen und rollstuhlgerechten Kremsern wird ein Ausflug in den Wildpark Schorfheide oder durch die Wälder und die malerische Heidekrautlandschaft ein Erlebnis. Für Jung und Alt organisieren wir Ihre Feier mit Essen und Trinken mitten im Wald, auf dem Kremser oder in unserem Eselcafé.

Der Sonnenhof bietet seit 1999 einen intimen und geschützten Rahmen für persönliche Entwicklung. Hier wird Raum geschaffen für jedes Individuum. Es wird angenommen in seiner Einzig­ artigkeit und nach seinen Möglich­ keiten gefördert und gefordert. Die Menschen mit und ohne Pferd. Die Pferde sowohl am Boden als auch unter dem Sattel.

ANGEBOTE  Achtsames Reittraining,

Landhaus Parsteinsee ✴ ✴ ✴ (F) Willkommen im Landhaus Parstein­ see, dem Pony- und Gesundheits­ hof am Parsteiner See. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder hoch zu Ross, die nahe gelegenen Naturschutzgebiete Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und Nationalpark Unteres Odertal laden ein zu unvergesslichen Streifzügen durch unberührte Natur. Erleben Sie die Begegnungen mit unseren liebenswerten Ponys und Pferden im intakten Herdenverband.

Führen, Sauna, Kita- und Klassenfahrten, Wanderreitstation, Reiterferien für Kinder, Kurse/Lehrgänge VBB  11 km Bahnhof Angermünde (Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  F. Böge, Angermünder Str. 41, 16248 Parsteinsee OT Parstein, T. 033365/71449 M. 0163/7818839 info@landhaus-parsteinsee.de www.landhaus-parsteinsee.de

¿ø¡ ÊÒØ Ausstattung Preis ab 4 AP Bad/WC/Kochn/TV/ WLAN 58/63 € 2 FW Bad/WC/babyg/ Küche/TV/ WLAN 80/100 € 1 Mobilheim Bad/WC/ Kochn/TV 60 €

4 SYDOWER FLIESS  OT TEMPELFELDE

ANGEBOTE  Ferienunterkünfte im

ANGEBOTE  Mehr als 1000 km

Landhausstil; wir bieten Pferden und Reitern ein erholsames Wochenende oder einen erhol­ samen Urlaub, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb VBB  2 km Bhf. Groß Schönebeck ADRESSE  Lisa Lillge, Prenzlauer Straße 14, 16244 Schorfheide OT Groß Schönebeck, M. 0162/1008643 hof-lillge@gmx.de www.reit-fahrtouristik-lillge.de

Reitwege durch die schönste Natur Brandenburgs – zu Pferd oder Fuß, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, Reithalle, geführte Ausritte, Pferdezuchtbetrieb, Reiterferien für Kinder, Kurse/ Lehrgänge, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  6 km Bahnhof Biesenthal (Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  S. Baumann, Siedlung 2, 16230 Sydower Fließ OT Tempelfelde, T. 0172/3161699 M. 0173/8832314 info@der-tempelhof.de www.der-tempelhof.de

±¥ÆÊÒØ Ausstattung Preis ab 3 FH Bad/WC/Küche/TV/ WLAN 89 € 1 FW Bad/WC/Kamin/Küche/ TV/ WLAN 69 € Hunde erlaubt

5 WERNEUCHEN

SONNENHOF Werneuchen

2 PARSTEINSEE  OT PARSTEIN

Der Tempelhof – Islandpferdehof Am Rande des Naturparks Barnim wartet eine Wohlfühloase auf Pferd und Reiter. Jeder Reitschüler, Kurz­ urlauber, Vierbeiner ist willkommen. Egal aus welcher Motivation heraus, in welchem Alter, mit welchem Kenntnisstand, gemeinsam können wir deinen Wünschen gerecht werden. Idyllische Badeseen und kulturelle Angebote warten auf euch. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Ausritt durch unseren Naturpark Barnim mit euch.

¡§ÆÊÒØ Ausstattung Preis ab 1 Schäferwagen (4 Schlafpl.) 70 € 3 Schäferwagen (2 Schlafpl.) 35 € Hunde erlaubt

6 WERNEUCHEN  OT SEEFELD ANGEBOTE  Persönlichkeits- und

ANGEBOTE Persönlichkeitstraining

Führungskräftetraining mit Pferden, Bodenarbeit, Zirkuslektionen, Problempferdetherapie, Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Klassische Reitkunst, Teamfortbildung ADRESSE  Nancy Franke, Berliner Allee 38, 16356 Werneuchen, T. 033398/76272 M. 0173/3612984 info@nancy-franke.de www.horse-personal-coaching.de

mit Pferden, Coaching in der Natur, Seminare und Events mit Pferden, Unterstützung mit Ihrem Pferd: „Nur wenn das, was du tust, zu dem passt, was du fühlst, bist du wirklich authentisch. Pferde spüren den Unterschied ganz genau.“ ADRESSE  Katharina Haupt, Seestraße 15, 16356 Werneuchen OT Seefeld T. 030/61202325 M. 0176/55524622 info@pferdemomente.de www.pferdemomente.de

Pferdemomente Erleben Sie achtsame Kommunikation mit Pferden, und erfahren Sie dabei mehr über sich selbst! Entwickeln Sie Präsenz, Selbstvertrauen, Klarheit, Ruhe. Angebote für Reiter, Neu- und Wiedereinsteiger: Pferd-Mensch-Kommunikation, Einzelcoaching, Seminare und Seminarurlaub, Teamevents und Führungstraining. Standorte in wunderschöner Natur: Camargue-­ Pferdehof Wesendahl und BioRanch Zempow.

PFERDELAND BRANDENBURG  

45


SEENLAND ODER-SPREE Veranstaltungen Reit- und Springturnier Altranft 24.–26.04.2020 Im Jahr 1988 fand das erste Turnier in Altranft statt. Seitdem ist die Pferdesportveranstaltung schon zur Tradition geworden und findet 2020 zum 30. Mal statt. RFV Altranft e.V.

Springtage Buckow bei Beeskow 09.–10.05.2020

Neuenhagen

1 2

Zuschauer erwarten spannende Springprüfungen bis zur Klasse M**, bei denen viele Reiter aus der Region und auch anderen Bundesländern starten. Facebook: Reitverein Beeskow

Falkenberg

Bad Freienwalde Oderaue

Heckelberg-Brunow BeiersdorfFreudenberg

Rennreiten

Wriezen Bliesdorf

Höhenland

Prötzel 3

1

Wesendahl Buchholz Strausberg Altlandsberg Fredersdorf-Vogelsdorf Neuenhagen Rehfelde

Pferdehöfe 1 Camargue-Pferde-Hof/Fruveg GmbH

15345 Altlandsberg OT Wesendahl 2 Kukral Horsemanship

ReichenowMöglin

Letschin Zechin

Neuhardenberg

Golzow Gusow-Platkow Küstriner Vorland Alt Tucheband

Buckow Waldsieversdorf

Vierlinden

Seelow

Müncheberg

Lindendorf

Hangelsberg

Tempelberg

15848 Beeskow OT Neuendorf

Falkenhagen (Mark) Steinhöfel 4

Frankfurt

Berkenbrück Briesen Jacobsdorf Langewahl (Mark)

Bad Saarow

15518 Briesen (Mark) OT Alt-Madlitz

Lebus

Fürstenwalde Alt-Madlitz (Oder) Rauen

4 Gut Klostermühle

Reitwein Podelzig

Lebus

Jänickendorf Woltersdorf Grünheide (Mark) Erkner

3 Landhof Septemberwiese

Neutrebbin

Märkische Höhe

Schöneiche bei Berlin

15848 Beeskow OT Krügersdorf

Neulewin

Brieskow-Finkenheerd

Storkow Wiesenau Ziltendorf Siehdichum Mixdorf Vogelsang

Müllrose 3

Wendisch Rietz Springreiten

Nationale Naturlandschaften www.natur-brandenburg.de

4

Neuendorf

Schlaubetal GrunowDammendorf Krügersdorf

Beeskow

Tauche

2 Leißnitz

Friedland

5

Eisenhüttenstadt

Neuzelle Neißemünde

1 Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin 2 Naturpark Barnim 3 Naturpark Märkische Schweiz

Seenland Oder-Spree e. V.

4 Naturpark Dahme-Heideseen 5 Naturpark Schlaubetal

Telefon 033631/868-100 info@seenland-os.de www.seenland-oderspree.de

46 

PFERDELAND BRANDENBURG

Foto: Katrin Riegel

Ulmenstraße 15, 15526 Bad Saarow


SEENLAND ODER-SPREE 1 ALTLANDSBERG  OT WESENDAHL

ANGEBOTE  Reitangebote für jeden

Camargue-Pferde-Hof / Fruveg GmbH Unser Camargue-Pferde-Hof liegt nahe Berlin (20 km) und doch mitten in der herrlichen Natur Brandenburgs. Unsere Gäste erwartet ein vielseitiges Angebot für jede Altersgruppe: Reitferien für Klein & Groß, Reitunterricht & Ausritte, Pferde-­Workshops. Im Bistro erhalten Sie Snacks und Getränke.

Erkunden Sie die idyllische Natur rund um Wesendahl mit unseren Fahrrädern oder zu Fuß oder angeln Sie in unserem Torfstich. Das Highlight im Sommer: Kirschen und Erdbeeren in unserer Selbstpflückeranlage. Unser Hof: ein Ort voller unvergesslicher Momente und … einen schönen Landurlaub!

2 BEESKOW  OT KRÜGERSDORF

Kukral Horsemanship Steffen Kukral ist Kommunikationsund Pferdetrainer und lehrt seit vielen Jahren „Natural Horsemanship“: ein klares, vertrauensvolles, respektvolles Verhältnis zum Pferd. Er hat Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Soziologie studiert und war Chefredakteur und Programmchef landesweiter Radiound Fernsehstationen. Heute gibt Kukral Kurse auf seinem Hof und außerhalb.

Anspruch, umfassendes Freizeit­ angebot, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, Pferdezuchtbetrieb, Reiterferien für Kinder & Erwachsene, Kurse/ Lehrgänge, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  8 km Bahnhof Werneuchen, Strausberg Nord ADRESSE  Pferdehof, Am Park 2, 15345 Altlandsberg OT Wesendahl T. 03341/49877280 M. 0171/2780296

camarguepferdehof@bb-obst.com www.camargue-pferdehof.com

¥¿¡ÊÒØ

Ausstattung Preis ab 4 EZ Bad/WC/Küche/TV 30 € 4 DZ Bad/WC/Küche/TV 50 € 50 € 5 FW Bad/WC/Küche/TV 70 € 3 MZ 

4 BRIESEN (MARK)  OT ALT MADLITZ ANGEBOTE  Seminare und Einzel-

ANGEBOTE  Wellness- und Fitness-

trainings in Natural Horsemanship aus Argentinien, „Doma India“; Pferdetraining und Pferdeaus­ bildung, Hilfe auch bei schwierigen Fällen. Unterkunft/Ausstattung: Wir bieten bei uns nur einfache Matratzenlager oder Übernachtungen im Tipi/Blockhütte. Gleich gegenüber können aber im „Schloss“ Ferienwohnungen gebucht werden. Wir betreiben die Reitsportart Tent Pegging. Kurse/Lehrgänge ADRESSE  Steffen Kukral, Kirchstraße 8, 15848 Beeskow OT Krügersdorf T. 03366/253750 M. 0151/67514395 steffen@steffenkukral.de www.steffenkukral.de

bereich, Innen- und Außenpool, Sauna, drei Restaurants, 40 Pferdeställe, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  4 km Bahnhof Briesen ADRESSE  Mühlenstraße 11, 15518 Briesen (Mark) OT Alt Madlitz T. 033607/59290 info@gutklostermuehle.com www.gutklostermuehle.com

Gut Klostermühle Sie wohnen in hochwertigen Zimmern in der historischen Klostermühle oder in romantischen Ferienwohnungen und -häusern mit Blickkontakt zu den Pferden. Nach dem Reiten entspannen Sie im Spa. Gern nehmen wir Ihre Anfragen zum Reitunterricht vor Anreise entgegen.

¥ø§

zahnpraxis auf dem Hof verfügt über einen umfangreich ausgestatteten Behandlungsraum mit einem kompetenten OP-Team.

ADRESSE  Franziska Berger,

Ausstattung Preis ab 35 DZ Bad/WC/TV/WLAN p. P. 69 € 5 EZ Bad/WC/WLAN p. P. 109 € 7 FH Bad/WC/Küche/WLAN  ab 150 € 5 FW Bad/WC/Küche/WLAN  ab 120 € Frühstück in den Hotelzimmern inkl., Frühstück bei den FW/FH auf Anfrage, Hunde auf Anfrage möglich

3 BEESKOW  OT NEUENDORF

Landhof Septemberwiese Der Hof liegt am Ende des Dorfes umgeben von Wiesen und bietet in der großen Scheune Platz für Feiern und Schulungen. Der Reitplatz hinter der Scheune ist groß genug, um Kurse/Reitveranstaltungen durchzu-

ANGEBOTE  Kurse und Seminare

führen. Franziska Berger ist Tierphysiotherapeutin und -akupunkteurin für Pferd und Hund sowie Dozentin für Tierheilverfahren. Jörn Berger arbeitet als Pferdedentalpraktiker mobil und stationär. Die Pferde-

für Mensch und Tier, Pferdedental­ praxis, Tierphysiotherapie, Tier­ akupunktur, Kurse/Lehrgänge VBB  2 km Bahnhof Beeskow (Abholung vom Bahnhof möglich)

Neuendorf 7, 15848 Beeskow OT Neuendorf, T. 03366/4292558 M. 0152/21609860 kontakt@ landhof-septemberwiese.de www.landhof-septemberwiese.de

æ Hunde erlaubt PFERDELAND BRANDENBURG  

47


HAVELLAND UND POTSDAM Veranstaltungen Landwirtschaftsausstellung BraLa 07.–10.05.2020 Zum 30. Mal lädt die Brandenburger Landwirtschaftsausstellung BraLa Fachbesucher und Interessierte ein. Rund 700 Aussteller zeigen ihre landwirtschaftlichen Produkte und Dienstleistungen. www.brala.eu

Brandenburger Pferdesommer 22.–23.08.2020

3

Zum vielfältigsten Kräftemessen im Bereich des Reit- und Fahrsports treffen sich Hunderte aktive Pferdefreunde, um bei Wettkämpfen um Punkte und Zeiten zu streiten. www.erlebnispark-paaren.de

Wutzetz

Großderschau

Gollenberg Friesack Rhinow Wiesenaue Kleßen-Görne Havelaue

Paulinenaue Mühlenberge

Seeblick

Kotzen

1

Steckelsdorf

Stechow-Ferchesar Nennhausen

Rathenow

8

Sternenpark Westhavelland

6 Havelsee

Pferdehöfe 1 Pferdezuchtbetrieb und Freizeitanlage

1

7

Tremmen

Rosenau

2 Dallgow-Döberitz Kartzow

Groß Kreutz

Brandenburg Trechwitz an der Havel 5

Falkensee

Ketzin/Havel

Weseram

„Zum Faulen Hund“ 14774 Brandenburg OT Plaue

4

Schönwalde-Glien

Brieselang

Wustermark

Plaue

Wusterwitz

9

Nauen

Barnewitz Päwesin Beetzseeheide Roskow

Beetzsee Bensdorf

Pessin Retzow

Märkisch Luch

Premnitz Milower Land

Tietzow

Potsdam

Werder (Havel)

Kloster Lehnin

Schwielowsee

2 Reiterhof Schwolow

14624 Dallgow-Döberitz 3 Shagya-Araber-Gestüt Eichenhof

14662 Friesack OT Wutzetz Polo

4 Pferdehof Bialek

14669 Ketzin OT Tremmen 5 Biohof zum Mühlenberg

14797 Kloster Lehnin OT Trechwitz 6 Undinenhof

14715 Märkisch Luch OT Barnewitz 7 Hotel Lavendelhof mit Eselhof Havellife

Nationale Naturlandschaften

Tourismusverband Havelland e. V.

www.natur-brandenburg.de 1 Naturpark Westhavelland

14641 Nauen 8 Big DD Ranch

14621 Schönwalde-Glien OT Schönwalde-Dorf

Theodor-Fontane-Straße 10 14641 Nauen OT Ribbeck Telefon 033237/859030 info@havelland-tourismus.de www.havelland-tourismus.de

48 

PFERDELAND BRANDENBURG

Foto: TV Havelland e.V.

14712 Rathenow OT Steckelsdorf 9 Reitakademie am Landgut


HAVELLAND UND POTSDAM 1 BRANDENBURG  OT PLAUE

Pferdezuchtbetrieb und Frei­zeitanlage „Zum Faulen Hund“ Kommen Sie in das idyllische Fischerdorf Plaue. Wir sind ein Pferdehof mit Pferdezucht und -ausbildung. Sie finden bei uns Reitponys und Warmblutpferde. Die Unterbringung der Pferde erfolgt in Boxen und Offenställen. Es stehen große Koppeln zur Verfügung. Wanderreiter können bei uns Zwischenrast machen. Sie können mit dem Rad oder dem Boot die Umgebung erkunden. Wir bieten komfortable FeWos mit Terrasse, Grillplatz.

2 DALLGOW-DÖBERITZ ANGEBOTE  FeWo Typ I mit 100 qm,

ANGEBOTE Pferdeausbildung,

3 Zimmer, 45 €/Übernachtung; FeWo Typ II mit 80 qm, 2 Zimmer, 40 €/Übernachtung; Reitunterricht/Ausritte für Reitbegeisterte, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, Reithalle, Pferdezuchtbetrieb, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  8 km Bahnhof Brandenburg H.-Kirchmöser (Abholg. Bahnhof) ADRESSE  D. Siedel, Zum Faulen Hund 22 A, 14774 Brandenburg OT Plaue T. 03381/410981 M. 0174/9026747 service@zum-faulen-hund.de www.zum-faulen-hund.de

geführtes Ponyreiten, Kinder­ geburtstage, Schnupperstunde, Pensionspferdebetrieb, Reithalle, geführte Ausritte, Pferdezucht­ betrieb, Kurse/Lehrgänge, Reit­ unterricht mit zertifizierten Trainern VBB  1 km Bhf. Dallgow-Döberitz (Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  Detlef Schwolow, Seegefelder Straße 5, 14624 Dallgow-Döberitz M. 0172/3276139 reiten-dallgow@gmx.de www.reiten-dallgow.de

¡§ÆÒØ Ausstattung 8 FW Bad/WC/Kamin/ Küche/TV Hunde erlaubt

Preis ab 40 €

3 FRIESACK  OT WUTZETZ

Shagya-Araber-Gestüt Eichenhof Wir betreuen Sie und Ihr Pferd kompetent und fürsorglich. Genießen Sie Ihre freie Zeit in unserer herrlichen Umgebung mit Ihrem eigenen Pferd oder mit unseren sanftmütigen, vielseitigen Shagyas aus eigener Zucht. VFD-Wanderreitstation, FN-zertifiziert, qualifizierte Ausbildung von Reitern und Pferden. Unser Schwerpunkt liegt im Verkauf von Shagya-Arabern u. a. arabischen Rassen. Naturnahe Pferdepension. Aktivstall.

Reiterhof Schwolow Unser Pferdehof mit eigener Zucht von Minishetty bis Großpferd liegt am Rande der Döberitzer Heide, direkt vor den Toren Berlins. Reitanfänger, Wiedereinsteiger, Turnier- oder Freizeitreiter – pferdebegeisterte Menschen jedes Alters sind herzlich willkommen. Das Gästehaus mit gemütlichen Apartments befindet sich auf dem Hof. Diese sind mit moderner Küchenzeile im großzügigen Wohn- und Essbereich ausgestattet.

¿¡ Ausstattung Preis ab 5 AP Bad/WC/Küchenzeile  p. P. 25 € Hunde erlaubt

4 KETZIN  OT TREMMEN ANGEBOTE  ungarische Steppen­

ANGEBOTE  Zusammenarbeit mit

rinder, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, Reithalle, Pferdezuchtbetrieb, Kurse/Lehrgänge, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  6 km Bahnhof Friesack Mark, ADRESSE Pferdewirtschaftsmeister Karsten Orgis, Lindenstraße 11 A, 14662 Friesack OT Wutzetz T. 033235/21635 M. 0172/9329091 orgis@shagyazucht.de www.shagyazucht.de

Dorfmuseum und Milchviehbetrieb, Organisation von Führungen/ Kindergruppen, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb,Kinder-Reitferien, Kurse/Lehrgänge, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  12 km Bahnhof Nauen ADRESSE  Petra Bialek, Hauptstraße 11, 14669 Ketzin OT Tremmen, T. 033233/30897 M. 0172/8468666 info@pferdehof-tremmen.de www.pferdehof-tremmen.de

¿Æ

Ausstattung Preis ab 1 EZ Bad/WC/Küche/TV 25 € 1 DZ Bad/WC/Küche/TV 30 €

Pferdehof Bialek Tremmen ist ein historisches Großbauerndorf inmitten von nahezu unberührter Natur. Die wasserreiche Umgebung mit ihren vielen Havelausläufern lädt zu entspannten Ausritten ein. In familiärer, kindgerechter Atmosphäre kann man die Seele baumen lassen. Tages-/ Vereinsausflug, Kindergeburtstag, Reiterferien, auch ohne Eltern, sogar der Familien-Jahresurlaub: Alles ist möglich. FN-zertifiziert.

¿ÆÊÒ Ausstattung Preis ab 1 FW Bad/WC/babyg/Küche/ TV, WLAN 65 € 7 MZ GDusche/-WC/Küche/ WLAN p.P. 18 € Angebot für Gruppenreisen und Reitercamps auf Anfrage

5 KLOSTER LEHNIN  OT TRECHWITZ

ANGEBOTE  Ausrichtung von Feier­

Biohof zum Mühlenberg Zertifizierter Biobetrieb seit Juli 2016; Pferde in artgerechter Haltung (viel Platz, frische Luft); Reitunterricht ab 4 Jahren (kindgerecht, spielerisch); Reiterferien, Klassenfahrten; Reitunterricht durch FN-geprüfte

Reitlehrer, Kremser-/Kutschfahrten für bis zu 50 Personen gezogen von Rheinisch-Deutschen Kaltblütern; Gastronomie im Reiterstübchen mit Sicht zur Reithalle, Bademöglich­ keiten in der Nähe.

lichkeiten, Bus/Tagesausflüge, Teamevents, Hofladen (Bio-Milch/Fleisch), Führungen: Milchproduktion, erneuerbare Energien, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, Reithalle, geführte Ausritte, Pferdezuchtbetrieb, Reiterferien f. Kinder, Kurse/Lehrg. VBB  5,5 km Bahnhof Götz ADRESSE  Timo Wessels, Schenkenberger Straße 24, 14797 Kloster Lehnin OT Trechwitz T. 03382/704666

info@biohof-muehlenberg.de www.biohof-muehlenberg.de

±¥ ¡ÆÊ Ausstattung Preis ab 1 FH Bad/WC/babyg/Küche/ TV/WLAN 85 € 1 FW Bad/WC/babyg/Küche/ TV/WLAN 50 € 1 MZ  p. P. 20 € VP, HP, Hunde erlaubt, zzgl. Frühstück PFERDELAND BRANDENBURG  

49


HAVELLAND UND POTSDAM 6 MÄRKISCH LUCH  OT BARNEWITZ

7 NAUEN

ANGEBOTE  Traumatherapie für

Undinenhof Unser Biohof schlachtet seine Schweine, Schafe, Hühner, Enten nicht. Ganzheitlicher Reitbetrieb, der nach erfolgreichem Bindungstraining am Boden die Gäste in den Sattel hebt. Ausgebildete Pferde für Reiter. Pferdezuchtbetrieb mit Pferdewirtschaftsmeisterin, Reha für Pferde, Ausbildungsbetrieb, viele Tiere, Kreativwerkstatt, geleitete Meditation, FN/VFD-Reitlehrer, Bienenvölker-Kunde, Kunst-, Spinn-/Filzwerkstatt.

Mensch und Tier, tiergestützte Therapie, Kinderferien individuell, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, geführte Ausritte, Kurse/Lehrgänge, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern ADRESSE  Gregor & Hendrikje Arzt, Bauernende 25–26, 14715 Märkisch Luch OT Barnewitz, M. 0179/5259551 wanta2@hotmail.de www.undinenhof.de

ÊÒØ Ausstattung Preis ab 2 EZ Bad/WC/GDusche/-WC/ WLAN 35 € 2 DZ Bad/WC 65 € 2 FW Bad/WC/Küche 75 € 1 MZ  65 € 1 MZ  p.P. 20 € VP, HP

Hotel Lavendelhof mit Eselhof Havellife Am Havelland-Radweg, in Fußnähe zum Bahnhof, liegt unser Hotel mit zertifizierten Naturgarten, sowie Eselhof und Hofladen. Wir beherbergen seltene Eselrassen : Poitou, Mini-Esel und Mulis. In unserer Hofscheune können Sie Familienfeiern und Tagungen aller Art ausrichten. ANGEBOTE Familienwochenende

mit 3 Übernachtungen, Frühstück,

Lavendelpräsent für 129 Euro pro Person + 20 Euro pro Kind in einer Juniorsuite oder im Familienzimmer. Veranstaltungen: siehe Webseite oder Facebook ADRESSE  Hotel Lavendelhof, Am Schlangenhorst 21, 14641 Nauen, T. 03321/7487578 M. 0176/41166699 reservierung@lavendelhof-nauen.de www.lavendelhof-nauen.de

±¥¿¡ §ÆÊÒ Ausstattung Preis ab 5 EZ 89€ 20 DZ  99 € 5 Juniorsuiten 134 € 3 Familienzimmer 145 € In allen Zimmer Bad/WC/Kochn/TV

ANGEBOTE  Saloon mit Küche, Kamin,

BIG DD Ranch Die Big DD Ranch ist Wanderreit­ station mit gemütlichen Ferienzimmern und bietet optimale Urlaubsbedingungen für die ganze Familie. Auch Pferd und Hund sind gern gesehene Gäste. Die waldreiche Gegend mit gut reitbaren Sandwegen und vielen Seen lädt zu erholsamen Geländeritten ein. Der Außenreitplatz und die Reithalle bieten dem ambitionierten Turnierreiter wie auch dem Freizeitreiter beste Trainingsmöglichkeiten.

WC für Feierlichkeiten, Roundpen, Trail-Ritte, Turnierausrichter, FN-zertifiziert, Horsemanship, Pensions­pferdebetrieb, Westernreiten, Reithalle, Pferdezuchtbetrieb, Kurse/Lehrgänge, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  5 km Bahnhof Rathenow (Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  M. Deichsel, Waldweg 4 A, 14712 Rathenow OT Steckelsdorf M. 0162/2984670 info@big-dd-ranch.de www.big-dd-ranch.de

¥§ Ausstattung Preis ab 8 EZ Bad/WC/babyg/ TV/WLAN 35 € 8 DZ Bad/WC/babyg/ Kochn/TV/WLAN 25 € Frühstück, Hunde erlaubt

GOOD VIBRATIONS

8 RATHENOW  OT STECKELSDORF

• Ihr Pferd ist nervös? Klang hilft! • Ihr Tier ist „austherapiert“? Klang hilft! • Sie wünschen sich Erfolg in Alltag, Sport und Zucht? Klang hilft! • Sie sind offen für eine innovative, angenehme und nachhaltig wirkende Methode? Na dann… Gern begleite ich Ihre Pferde auf dem Weg zu mehr Gelassenheit, Vitalität und Wohlbefinden. Infos unter www.sabine-schnabel.de Tel. 0179 189 08 09 • 030 22 41 22 88 Alle Pferde, alle Themen. Auch als Vortrag oder Workshop. Wo immer Ihr Pferd steht.

9 SCHÖNWALDE-GLIEN  OT SCHÖNWALDE-DORF

ANGEBOTE  Reit-/Polocamps für anzeige 2018-11 pb.indd 1

Reitakademie am Landgut

Das Landgut Schönwalde, 15 Auto­ minuten von Berlin und doch mitten in wunderschöner Natur gelegen, bietet alles , was ein „Pferdeurlauber“ benötigt: Hochwertig ausgestattete Zimmer im modern-ökologischen Gästehaus, eine gesunde Landküche in einem der besten 50 

PFERDELAND BRANDENBURG

Restaurants der Umgebung und einen Kinderspielplatz. Ob Sie allein oder mit Ihrer Familie kommen, Ausreiten, Polo, Springen oder mit Ihrem Pferd die hohen Dressurlektionen erlernen möchten: Wir heißen Sie willkommen!

Kids ab 10, Lehrgänge in den Disziplinen Dressur, Springen, Distanz, Polo bei zertifizierten Trainern, Gastboxen, Beritt, Wanderreitstation, geführte Ausritte und Tagesritte VBB  10 km Bahnhof Falkensee, Berlin Spandau ADRESSE  Antje Krabbe, Dorfstraße 31, 14621 Schönwalde-Glien OT Schönwalde-Dorf, T. 03322/4277000

M.  0170 4812889 info@daslandgut.de www.daslandgut.de

¥¡Ø Ausstattung Preis ab 6 DZ Bad/WC/TV/WLAN 85 € 2 Suiten (bis 6 Personen) Bad/WC/TV/WLAN 195 € Frühstück


Foto: Adobe Stock / Nadine Haase

HAVELLAND UND POTSDAM

Das Havelland ist ein Paradies für Pferde und Reiter

Erleben Sie die BraLa 2020 Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung

7. bis 10. Mai

www.brala.eu

19. & 20. Juni 2020 20 Uhr in der Brandenburghalle

Brandenburger Pferdesommer 22. & 23. August 2020

Das Breitensport-Event im Reit- und Fahrsport Berlin-Brandenburg

.. . im m e r e in e n A u sf lu g w e rt ! Gartenstraße 1-3 14621 Schönwalde-Glien Telefon: 033230/740 kontakt@mafz.de

www.erlebnispark-paaren.de PFERDELAND BRANDENBURG  

51


FLÄMING Veranstaltungen 55. Reit- und Springturnier Seehausen 19.04.2020 Am überregionalen Reitturnier nehmen bis zu 155 Reiterinnen und Reiter teil. www.seehausen-fläming.de

Titanen der Rennbahn 26.–28.06.2020 In Brück findet jährlich die Kaltblutpferdeveranstaltung „Titanen der Rennbahn“ statt. An drei Tagen erleben Gäste einen bunten Mix aus Pferdesport, Familienzeit und Unterhaltung. www.titanenderrennbahn.de

Kleinmachnow Teltow Stahnsdorf 4 Großbeeren Nuthetal Marggraffshof BlankenfeldeMahlow Ludwigsfelde Michendorf Rangsdorf Seddiner See

Burg Rabenstein

Wenzlow Wollin

Ziesar 3

Golzow Planebruch Groß Briesen Gräben

Borkwalde

1

Buckautal

2 Görzke

1

Lübnitz

Borkheide

Beelitz

Zossen

Trebbin

Brück Baitz

Am Mellensee

Linthe

Bad Belzig

Mühlenfließ

2

Ruhlsdorf Woltersdorf

Wiesenburg/Mark Planetal Niemegk Rabenstein/Fläming Raben

Luckenwalde

Treuenbrietzen 5 Pechüle Bardenitz

Niedergörsdorf

Baruth/Mark

Jüterbog

Niederer Fläming

Dahmetal

Ihlow

Pferdehöfe

Dahme/Mark

1 Reiter- und Erlebnisbauernhof Groß Briesen

14806 Bad Belzig OT Groß Briesen 2 Reitstall Peters

Wladimierer Kaltblut

14822 Brück OT Baitz 3 Gestüt Buckautal

14532 Marggraffshof 5 Naturhof Frey

14929 Treuenbrietzen OT Pechüle

Nationale Naturlandschaften www.natur-brandenburg.de

Tourismusverband Fläming e. V. Zum Bahnhof 9, 14547 Beelitz

1 Naturpark Hoher Fläming

Telefon 033204/6287-0

2 Naturpark Nuthe-Nieplitz

info@reiseregion-flaeming.de www.reiseregion-flaeming.de

52 

PFERDELAND BRANDENBURG

Foto: Tourismusverband Fläming e.V.

14793 Buckautal OT Buckau 4 Rehazentrum Gut Marggraffshof


FLÄMING 1 BAD BELZIG  OT GROSS BRIESEN

Reiter- und Erlebnisbauernhof Groß Briesen Haben Sie schon immer davon geträumt, auf dem Rücken eines lieben Islandpferdes die Natur zu erleben? Auf unserem märkischen Vierseitenhof kann dieser Traum Wirklichkeit werden. Allen großen und kleinen Pferdefreunden bieten wir ein vielfältiges Erlebnisprogramm und individuellen (Reit-)

Urlaub für Kinder, Erwachsene & Familien, für Reitanfänger, Wiedereinsteiger, fortgeschrittene Reiter, aber auch für Nichtreiter, für Menschen mit Behinderung, für Ruhesuchende und Aktive. Der dazugehörige Seminarbauernhof ergänzt das Angebot. QMJ-zertifiziert. Reitbetrieb FN.

2 BRÜCK  OT BAITZ

Reitstall Peters Wir widmen uns der Pferdezucht, Pensionshaltung und Ausbildung von Pferd und Reiter. Wir bieten Reiturlaub und Reitunterricht für Kinder und Erwachsene. Auf dem Bauernhof führen wir im Naturpark Hoher Fläming eine Wanderreitstation und vermieten Ferienwohnungen. Reithalle, Grillplatz, Liege­wiese, Fahrräder, Reiterstube stehen zur Verfügung. Kinder können auch Urlaub ohne Eltern verbringen.

ANGEBOTE  Reitunterricht mit zertifizierten Trainern, geführte Ausritte, Pensionspferdebetrieb, Reithalle, Wanderreitstation, Pferdezuchtbetrieb, pferdegestützte Therapie, Kurse, Lehrgänge & Bildungsurlaube, Umweltbildung, Kommunikationstraining, Coaching, Stress & Achtsamkeit, Selbstbewustsein & Führungsqualitäten VBB  25 km Bhf. Brandenburg (Havel) ADRESSE  Reiter- und Erlebnis­ bauernhof Groß Briesen GmbH, Sabine Opitz-Wieben, Kietz 11,

ANGEBOTE  Urlaubs- und Ausbildungswochen mit abwechslungsreichem Programm für Kinder, Reithalle, beleuchteter Außenplatz, Dressur-/Springplatz, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, geführte Ausritte, Pferdezucht­ betrieb, Kurse/Lehrgänge VBB  1 km Bahnhof Baitz, ADRESSE  Rita Peters, Im Winkel 22, 14822 Brück OT Baitz T. 033841/33874 reitstall-peters@t-online.de www.reitstall-peters.de

¥¿ÊÒ Ausstattung Preis ab 18 MZ Bad/WC/babyg/WLAN  p. P. 55 € VP, Hunde erlaubt

¿¡Æ ÊØ Ausstattung Preis ab 1 DZ Bad/WC/TV 40 € 3 FW Bad/WC/Küche/TV 50 € Frühstück

ANGEBOTE  Reiterferien für Kinder,

Ferienhof Gestüt Buckautal Wir bieten Reiterferien für allein reisende Kinder oder auch für die ganze Familie auf superbraven Ponys und Pferden im schönen Fläming. Bei uns erwartet Sie eine moderne Reithalle, qualifizierter Unterricht und ein herrliches Ausreitgelände. Eigene Pferde können gern mitgebracht werden; bei der Aus- und Weiterbildung helfen wir fachlich kompetent. Durch die eigene Pferdezucht und Zusammenarbeit mit anderen Züchtern sind wir Ihnen bei der Suche nach einem passenden Pferd gern behilflich.

Reiturlaub für Familien, Reit­ unterricht, Pferdepension, Wanderreitstation, Reithalle, geführte Ausritte, Pferdezucht­ betrieb, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  25 km Bahnhof Bad Belzig oder Wusterwitz ADRESSE  Thomas Rathke, Pramsdorfer Straße 12, 14793 Buckautal OT Buckau, T. 033830/60222 M. 0172/3859848 rathke-buckautal@gmx.de www.gestuet-buckautal.de

¿Ê Ausstattung Preis ab 2 FW Bad/WC/Küche/TV/ WLAN 69 € Hunde erlaubt

5 TREUENBRIETZEN  OT PECHÜLE

im Equine SPA. Ein Gesamtkonzept von Schmerz-, Bewegungs- und physikalischer Therapie, Equine SPA und weiteren Naturheilverfahren sollen eine bestmögliche Rehabilitation des Pferdes gewährleisten und zusätzlich für körperliche sowie mentale Entspannung sorgen.

Die vorzügliche Lage und Anbindung zwischen Bundeshauptstadt und Berliner Ring schafft nicht nur für heimische Pferdebesitzer Anreiz. Die Anlage wird dadurch auch gerne als internationale Durchgangsstation für Sportpferde genutzt. Der Ausbau zum Rehazentrum mit Schwerpunkt Schmerz- und Bewegungstherapie ist eine große regionale Bereicherung. Die Besonderheit des Rehazentrums liegt

info@reiterhof-gross-briesen.de www.reiterhof-gross-briesen.de

3 BUCKAUTAL  OT BUCKAU

4 MARGGRAFFSHOF

Equine Rehazentrum Gut Marggraffshof

14806 Bad Belzig OT Groß Briesen T. 033846/41673

ANGEBOTE  Reitunterricht, Schul-

pferde, Pferdepension, Reithalle, 2 Führanlagen, Longierhalle, 3 Reitplätze, 82 Boxen, Hengst und Abfohlboxen, Paddocksund Winterausläufe, 21 Hektar Koppeln, Spielplatz für Kinder, Reha-Zentrum für Pferde ADRESSE  Astrid Liske-Schmitz, Marggraffshof 2, 14532 Marggraffshof M. 0170/3812710 rehazentrum@gut-marggraffshof.de www.gut-marggraffshof.de

ANGEBOTE  Reiten als Gesundheits-

Naturhof Frey Unser Naturhof befindet sich in dem kleinen Dorf Pechüle am Rande der Nieplitzniederung – umgeben von Feld und Wald, beste Voraussetzungen zum Abschalten und Erholen, Beruhigung durch Natur ist unser Motto. Das Konzept unserer Freizeitgestaltung beinhaltet ein individuelles und vielfältiges Angebot für jeden Besucher sowie die gesundheitliche Prävention. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Erholung und Gesundheit. Wanderreitstation.

sport, behindertenfreundlich; Ausbildung, Training, Korrektur von Pferden, Reittherapie, Western­ reiten, geführte Ausritte, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern VBB  4 km Bhf. Treuenbrietzen Süd (Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  Sebastian und Elke Frey, Pechüler Dorfstraße 46, 14929 Treuenbrietzen OT Pechüle T. 033748/13235 M. 0173/8685182 naturhoffrey@web.de www.naturhoffrey.de

¡ÊÒØ Ausstattung Preis ab 1 Wohnwagen Bad/WC/babyg/ Kochn/Küche/WLAN 45 € 1 MZ Bad/WC/Kochn/ Küche/WLAN p. P. 15 € HP, Hunde erlaubt PFERDELAND BRANDENBURG  

53


DAHME-SEENLAND Veranstaltungen Friedersdorfer Pferdetage Mai 2020 Die Friedersdorfer Pferdetage sind speziell für Kinder und Jugendliche, die die ersten Schritte im Turniersport machen. Junge Pferde und Reiter sowie Reiterinnen zeigen dabei ihr Können. Der Jump-andDrive-Parcours ist ein besonderer Höhepunkt der Veranstaltung. Facebook: Reitverein HSV Fortuna Friedersdorf/Gussow e. V.

15. Nacht der Pferde 29.08.2020 Präsentation der Vereinsmöglichkeiten mit rasanten Stuntshows, Kostümreiten, Spring- und Dressurvorführungen, Voltigieren u. v. m. bei Musik unter Flutlicht. Facebook: Reitverein HSV Fortuna Friedersdorf/Gussow e. V.

Eichwalde Schulzendorf Selchow Zeuthen Wildau Schönefeld

Boddinsfelde 1

Heidesee Königs Wusterhausen Zeesen Mittenwalde Bestensee 1

Voltigieren

Töpchin

Groß Köris

Teupitz Halbe

Münchehofe 2 Birkholz Märkisch Buchholz

Tropical Islands

1 Reitgut Boddinsfelde

15749 Mittenwalde OT Boddinsfelde

Nationale Naturlandschaften

Tourismusverband Dahme-Seen e. V.

www.natur-brandenburg.de 1 Naturpark Dahme-Heideseen

2 Islandpferdegestüt Gut Birkholz,

15748 Münchehofe OT Birkholz Bahnhofsvorplatz 5 15711 Königs Wusterhausen Telefon 03375/252025 info@dahme-seenland.de www.dahme-seenland.de

54 

PFERDELAND BRANDENBURG

Foto: Tourismusverband Dahme-Seen e.V.

Pferdehöfe


DAHME-SEENLAND 1 MITTENWALDE  OT BODDINSFELDE ANGEBOTE  Naturnaher Reitpark

Reitgut Boddinsfelde Sie suchen für Ihr Pferd einen gepflegten Pferdehof im Süden von Berlin mit sachkundiger Betreuung in familiärer Atmosphäre? Dann schauen Sie doch mal vorbei auf dem Reitgut Boddinsfelde bei Brusendorf/Mittenwalde, nur 14 km südlich von Berlin. Das besondere Ambiente des über 100-jährigen Gutshofes mit historischem Flair und moderner Reithalle wird Sie begeistern.

am Hof mit einem landwirtschaftlich geprägten Ausreitgelände, Gästewohnungen im Kutscherhaus, Ponyverleih, FN-zertifiziert, Pensionspferde­betrieb, geführte Ausritte, Pferde­zuchtbetrieb, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern ADRESSE  Herwig Labrenz, Wilhelm-Pieck-Straße 7, 15749 Mittenwalde OT Boddinsfelde T. 033764/245990 M. 0163/9875142 info@reitgut-boddinsfelde.de www.reitgut-boddinsfelde.de

¿¡ÆÒ Ausstattung Preis ab 4 FW Bad/WC/Küche/TV/ WLAN 50 €

2 MÜNCHEHOFE  OT BIRKHOLZ

Im Sattel die Weite spüren Ob die Natur beim Ausritt am Strand oder See genießen, Reiten lernen, den Reitstil verbessern, oder eine gemütlich Kremserfahrt unternehmen – unsere familiär geführten Reiterhöfe freuen sich darauf, Ihnen einen erlebnisreichen Urlaub zu bereiten.

ANGEBOTE  Reitschule, Reitunter-

Islandpferdegestüt Gut Birkholz Inmitten von idyllischen Wiesen, Wäldern und Seen liegt Gut Birkholz. Unsere 7 modernen, geräumigen FeWos sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und laden ein zum Familienurlaub. Reiter und Nichtreiter sind herzlich willkommen. Gerne füllen wir auch Ihren Kühlschrank mit regionalen Köstlichkeiten. Bestellen Sie hierzu unsere Frühstücks-/Vesperbox oder nutzen Sie unseren Brötchenservice.

richt mit zertifizierten Trainern, Zuchtbetrieb von IPZV-Trainer und Pferdewirtschaftsmeister auf wunderschönen Anlagen, Ovalbahn, Dressurviereck und Roundpen beleuchtet, Reithalle, Pensionspferde, Gastraum (ca. 150 qm) mit Küche & Kamin für Veranstaltungen VBB  9 km Bahnhof Halbe ADRESSE  Janina Czudnochowski, Alte Dorfstraße 20, 15748 Münchehofe OT Birkholz, M. 0151/56075805 info@gut-birkholz.de www.gut-birkholz.de

¿¡Ò Ausstattung 7 FW Bad/WC/Küche/ TV/WLAN

Preis ab 50 €

In Brandenburg werden etwa 45.000 Pferde und Ponys in knapp 600 Höfen, Gestüten und landwirtschaftlichen Betrieben gehalten. 16.500 eingetragene Mitglieder sind in insgesamt 445 Reit­sportvereinen des Landes­verbands Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. organisiert.

Die Broschüre bestellen Sie kostenfrei online auf-nach-mv.de/prospekte

© TMV / Pantel

Schon gewusst?

Brandenburg belegt Platz 6 als Ziel für Pferdetourismus in Deutschland.

auf-nach-mv.de/reiten

PFERDELAND BRANDENBURG  

55


SPREEWALD Veranstaltungen Zerkwitzer Osterreiten 12.04.2020 Im Spreewalddorf Zerkwitz bei Lübbenau findet am Ostersonntag bereits zum 23. Mal das wendische Osterreiten statt. An der Kirchenschwelle wird der Prozessionszug gesegnet, bevor die Osterreiter sich auf die 30 Kilometer lange Route machen, um den umliegenden Dörfern die Auferstehung Christi zu verkünden. www.spreewald-info.de

1

KrausnickGroß Wasserburg Schlepzig

Märkische Heide

Zaue Schwielochsee

Rietzneuendorf-Staakow Golßen

Schönwald Bersteland

Steinreich Drahnsdorf

Lieberose 2

Lübben

Neu Zauche Alt Zauche- Straupitz (Spreewald) Wußwerk

3

1

Lübbenau

Byhleguhre

Calau

Lassow

1 Wehlans Pferdehof

15913 Byhleguhre 2 Reiter- und Freizeithof

Cottbus

Kolkwitz

Wehnsdorf

Pferdehöfe

Peitz

Burg

Vetschau 4

Tauer Turnow-Preilack

Teichland Heinersbrück Dissen-Striesow Briesen Werben

Luckau

Spreewaldkahn

Slawenburg Raddusch Jamlitz

Nationale Naturlandschaften www.natur-brandenburg.de

2

Gallinchen

­ eschäftsstelle des TourismusG verbandes Spreewald

1 Naturpark Dahme-Heideseen 2 Naturpark Schlaubetal

Zur Kutzeburger Mühle

3 Biosphärenreservat Spreewald

03051 Cottbus OT Gallinchen

4 Naturpark Niederlausitzer Landrücken

Raddusch, Lindenstraße 1, 03226 Vetschau/Spreewald Telefon 035433/72299 www.spreewald.de

56 

PFERDELAND BRANDENBURG

Foto: Peter Becker

reiseservice@spreewald.de


SPREEWALD 1 BYHLEGUHRE

Wehlans Pferdehof Ein kleines verträumtes Dörfchen mitten im Spreewald, hier liegt unser Pferdezucht-/Sportbetrieb. Die reizvolle Umgebung bietet für alle Altersgruppen beste Erholungsmöglichkeiten. Am schönsten ist es, die wundervolle Natur auf dem Rücken der Pferde zu erkunden. Ob Jung oder Alt, Anfänger oder

Fortgeschrittener – wir ermöglichen Ihnen ein ruhiges Heranführen an unsere lieben Pferde. So können Sie das Reiten erlernen und an Geländeritten mit erfahrener Begleitung teilnehmen. Alle Kinder, die ihre Ferien hier verbringen, werden in eine liebevolle und familiäre Atmosphäre aufgenommen.

ANGEBOTE  Kinderferien, Reitstunden, Ausritte mit Begleitung, Reiterspiele, Pool zum Erfrischen, Kinderdisco, Grillabende, Lagerfeuer mit Stockbrot, Videoabende, Schlittenfahrten, großzügige Weiden mit Offenställen, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, geführte Ausritte, Reiterferien für Kinder ADRESSE  Kerstin Lies, Mühlendorf 1, 15913 Byhleguhre T. 035475/80876

M. 0172/3644298 franziska.schreib@web.de www.wehlans-pferdehof.de

¡ÆÊÒ Ausstattung Preis ab 11 MZ Bad/WC/TV p. P. (Kind)/Woche, zzgl. 2 Reitstunden pro Tag/ VP  210 € VP, Frühstück, Hunde erlaubt

2 COTTBUS  OT GALLINCHEN T. 0355/590140 M. 0162/3008087

reiterhof@ zur-kutzeburger-muehle.de www.zur-kutzeburger-muehle.de

¥¡§Æ ÊÒØ

Reiter- und Freizeithof Zur Kutzeburger Mühle Zwei Kilometer von Cottbus entfernt, entlang der B 97, liegt die Gemeinde Gallinchen. Gerahmt von Eichen, Ahorn, Erlen, Weiden durchfließt ein Seitenarm der Spree ein ausgedehntes Naturschutzgebiet. Entlang des Spree-Radweges liegt idyllisch unser Reiterhof.

Hierher laden wir alle ein, die in unberührter Natur Reiterferien verbringen, wandern, fischen oder sich einfach entspannen wollen. In unserer bäuerlich-rustikalen Pension heißen wir Sie herzlich willkommen. Wir organisieren Kremserfahrten. Hofeigene Produkte sind erhältlich.

*

MACH IN BRANDENBURG. *Mach den entscheidenden Schritt. Bilde dich beruflich weiter, um genau dort zu landen, wo du hin möchtest. www.mach-es-in-brandenburg.de

ANGEBOTE  EZ buchbar ab 30 €,

Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, Reithalle, geführte Ausritte, Reiterferien für Kinder VBB  7 km Bahnhof Cottbus ADRESSE  Bio-Landhof GbR, Liane Below, Kutzeburger Mühle 1, 03051 Cottbus OT Gallinchen,

Ausstattung Preis ab 10 Zimmer oder FW nutzbar als EZ, DZ oder MZ Bad/WC/babyg/ Etagenküche/TVab 20 € VP, HP

ihk-potsdam.de/ihk-bildungszentrum Qualifizierung mit IHK-Zertifikat im KompetenzCentrum Wirtschaft Mensch & Tier Abschluss auf Bachelorniveau DQR Stufe 6 Vorbereitungslehrgang Sachkundeprüfung § 11 TierSchG Hundefachwirt/-in IHK n Schulhund im Einsatz IHK n Hundeerzieher und Verhaltensberater/-in IHK n Tiergestützte Intervention IHK n Pferdehaltung und -verhalten IHK n n

Kontakt: Juliette Behrens IHK Potsdam | Bildungszentrum 0331 2786-278 juliette.behrens@ihk-potsdam.de

2019_185x85mm_MeiB_Kosmonaut.indd 1

08.11.19 16:11 PFERDELAND BRANDENBURG  

57


ELBE-ELSTER-LAND Veranstaltungen 37. Reit- und Springturnier in Werenzhain 27.–26.06.2020 Zum 37. Mal treffen sich Pferdesportler zum Turnier in Werenzhain. www.agrar-werenzhain.de

Lobenburgfest in Hohenleipisch 22.–23.08.2020 Buntes Programm für Pferde­ sportler und Pferdefreunde mit Turnieren und Kremsertouren. www.lobenburger.de

Stolzenhain Schönewalde Horst Lebusa Hohenbucko Kremitzaue

Besucherwergwerk F60

1

Crinitz

Schlieben Sonnewalde Fichtwald Stechau DoberlugHerzberg

Kirchhain

Massen-Niederlausitz

Finsterwalde UebigauWahrenbrück

Heideland Schönborn Rückersdorf Tröbitz

Falkenberg/Elster Neumühl

1

2

Kauxdorf Reichenhain Wanderreiten

Mühlberg/Elbe

Gorden-Staupitz

Bad Liebenwerda

2

Hohenleipisch Maasdorf Plessa

Elsterwerda

Würdenhain Kröbeln Röderland

Schraden

Merzdorf Hirschfeld

1 Reit- und Ferienhof Gut Neumühl

04924 Beutersitz OT Neumühl 2 Reiterhof Würdenhain

Nationale Naturlandschaften www.natur-brandenburg.de

Tourismusverband Elbe-Elster-Land e. V.

1 Naturpark Niederlausitzer Landrücken 2 Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

04932 Röderland OT Würdenhain

Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain Telefon 035322/518066 info@elbe-elster-land.de www.elbe-elster-land.de

58 

PFERDELAND BRANDENBURG

Foto: Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Pferdehöfe


ELBE-ELSTER-LAND 1 BEUTERSITZ  OT NEUMÜHL

Reiter- und Ferienhof Gut Neumühl Habt ihr Lust, eine Reitwoche ohne Eltern auf unserem Hof zu verbringen? Ihr bekommt ein eigenes Pflegepferd, erhaltet täglich Reitunterricht und am Nachmittag organisieren wir tolle Sachen: Kahnpartie, Waldrallye, Besuch im Spaßbad und, und, und. Wohnen werdet ihr in einem modernen Ferienhaus und wer möchte, kann auch im Heubett kuscheln. Auch mit eurer Schulklasse könnt ihr gern zu uns kommen und von hier aus viele tolle Dinge unternehmen.

Pferdezuchtbetrieb, Reiterferien für Kinder, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern ADRESSE  Familie Beindorf, Zinsdorfer Straße 4, 04924 Beutersitz OT Neumühl T. 035341/94835 M. 0173/8691467 ines.bei@gmx.de www.gut-neumuehl.de

æÊ

ANGEBOTE  Kinderermäßigung und

-ferienpauschale, Hausprospekt, individuelle Angebote, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb,

Ausstattung Preis ab 1 EZ Bad/WC/Kochn/TV 30 € 1 FW Bad/WC/Küche/TV 50 €

2 RÖDERLAND  OT WÜRDENHAIN

Reiterhof Würdenhain Unser Hof widmet sich vorrangig der Islandpferdezucht und -reiterei (Tölt und Pass). Ziel ist es, dass es Reitern und Pferden gut geht. Dabei steht eine artgerechte, naturnahe Haltung der Pferde im Mittelpunkt. Buchung von geführten Ausritten – einfach Natur pur. Sattelkammer, Pferdeboxen, Paddocks für unsere Isländer, Deutsches Sportpferd und Reitpony. Im Sommer stehen unsere Pferde auf der Weide. Na, Lust bekommen?

SCHULFERIEN 2019/2020/2021

ANGEBOTE  Reitplatz, Sattelkammer, Roundpen, Kindergeburtstage, rustikale FeWo mit vielen kleinen historischen Details, Wanderreitstation, Pensionspferdebetrieb, geführte Ausritte, Pferdezuchtbetrieb, Reiterferien für Kinder ADRESSE  Kerstin Gorisch, Würdenhainer Dorfstraße 9, 04932 Röderland OT Würdenhain T. 03533/161380 M. 0171/7903981 kerstingorisch@web.de www.reiterhof-wuerdenhain.de

Schon gewusst?

¿ÆÊÒ

Die kraftvollen Tiere sind trotz ihres Gewichts schnell. Den Weltrekord hält die englische Vollblutstute „Winning Crew“, die auf einer 400 Meter langen Rennbahn eine Geschwindigkeit von 70km/h erreichte.

Ausstattung 1 FW Bad/WC/babyg/ Küche/TV

Preis ab

Bei Pferden ist der Trog eher halbleer als halbvoll. Sie sind richtige Säufer. Ein Pferd trinkt locker zwischen 30 und 60 Liter am Tag. Wer viel trinkt, hat viel Energie. Und damit die nicht so schnell verloren geht, schlafen Pferde lieber im Stehen.

55 €

Weihnachten 2019/20

Winter 2020

Ostern 2020

Pfingsten 2020

Sommer 2020

Herbst 2020

Weihnachten 2020/21

Baden-Württemberg

23.12.–04.01.

06.04.– 18.04.

02.06.– 13.06.

30.07.– 12.09.

26.10.– 30.10./ 31.10.

23.12.– 09.01.

Bayern

23.12.–04.01.

24.02.– 28.02.*

06.04.– 18.04.

02.06.– 13.06.

27.07.– 07.09.

31.10.– 06.11./ 18.11.*

23.12.– 09.01.

Berlin

23.12.– 04.01.

03.02.– 08.02.

06.04.– 17.04.

22.05.

25.06.– 07.08.

12.10.– 24.10.

21.12.– 02.01.

Brandenburg

23.12.– 03.01.

03.02.– 08.02.

06.04.– 17.04.

25.06.– 08.08.

12.10.– 24.10.

21.12.– 02.01.

Bremen

21.12.– 06.01.

03.02– 04.02.

28.03.– 14.04.

22.05./02.06.

16.07.– 26.08.

12.10.– 24.10.

23.12.– 08.01.

Hamburg

20.12.– 03.01.

31.01.

02.03.– 13.03.*

18.05.– 22.05.

25.06.– 05.08.

05.10.– 16.10.

21.12.– 04.01.

Hessen

23.12.– 11.01.

06.04.– 18.04.

06.07.– 14.08.

05.10.– 17.10.

21.12.– 09.01.

22.06.– 01.08.

05.10.– 10.10./ 02.11./03.11.*

21.12.– 02.01.

MecklenburgVorpommern

23.12.– 04.01.

10.02.– 21.02.

06.04.– 15.04.

22.05./ 29.05.– 02.06.*

Niedersachsen

23.12.– 06.01

03.02.– 04.02.

30.03.– 14.04.

22.05./02.06.

16.07.– 26.08.

12.10.– 23.10.

23.12.– 08.01.

Nordrhein-Westfalen

23.12.– 06.01.

06.04.– 18.04.

02.06.

29.06.– 11.08.

12.10.– 24.10.

23.12.– 06.01.

Rheinland-Pfalz

23.12.– 06.01.

17.02.– 21.02.

09.04.– 17.04.

06.07.– 14.08.

12.10.– 23.10.

21.12.– 31.12.

Saarland

23.12.– 03.01.

17.02.– 25.02.

14.04.– 24.04.

06.07.– 14.08.

12.10.– 23.10.

21.12.– 31.12.

Sachsen

21.12.– 03.01.

10.02.– 22.02.

10.04.– 18.04.

22.05.

20.07.– 28.08.

19.10.– 31.10.

23.12.– 02.01.

Sachsen-Anhalt

23.12.– 04.01.

10.02.– 14.02.

06.04.– 11.04.

18.05.– 30.05.

16.07.– 26.08.

19.10.– 24.10.

21.12.– 05.01.

Schleswig-Holstein

23.12.– 06.01

30.03.– 17.04.

22.05.

29.06.– 08.08.

05.10.– 17.10.

21.12.– 06.01.

Thüringen

21.12.– 03.01.

10.02.– 14.02.

06.04.– 18.04.

22.05.

20.07.– 29.08.

17.10.– 30.10.

23.12.– 02.01.

*zusätzlich unterrichtsfreie, variable Tage PFERDELAND BRANDENBURG  

59


LAUSITZER SEENLAND Veranstaltungen Reit- und Springturnier 29.–30.08.2020 An beiden Tagen stellen sich die Reiter den vielen Prüfungen auf dem Reitplatz in Sedlitz. www.reitverein-sedlitz.de

1

Lauschütz

Guben Schenkendöbern

Grießen Jänschwalde

Einspänner

Naundorf

Forst (Lausitz)

Drebkau

Altdöbern

3 Neupetershain

Lichterfeld-Schacksdorf Sallgast Großräschen

Schipkau

Lauchhammer

Groß SchacksdorfRoggosen Neuhausen/Spree Simmersdorf Groß Kölzig 2 Neiße-Malxetal

Luckaitztal

2

Bronkow

Welzow 1

Keune

Ostdeutscher Rosengarten

Groß Buckow

Döbern 3 Felixsee

Spremberg

Klein Partwitz

Senftenberg

Schwarzheide Schwarzbach Ruhland Hohenbocka Tettau Guteborn Frauendorf

Friese

Ortrand

Pferdehöfe 1 Reiterhof „Partwitzer Hof“

02979 Elsterheide OT Klein Partwitz 2 Reiterhof und Pension „Zum Rappen“

Nationale Naturlandschaften

Tourismusverband ­L ausitzer Seenland e. V.

www.natur-brandenburg.de 1 Naturpark Schlaubetal 2 Naturpark Niederlausitzer Landrücken

03159 Neiße-Malxetal OT Groß Kölzig 03130 Spremberg OT Groß Buckow

Nationaler Geopark www.muskauer-faltenbogen.de 3 UNESCO Global Geopark Muskauer

Faltenbogen

60 

PFERDELAND BRANDENBURG

Am Stadthafen 2 01968 Senftenberg Telefon 03573/725300-0 info@lausitzerseenland.de www.lausitzerseenland.de

Foto: Partwitzer Hof

3 Pferdehof Seidlitz


LAUSITZER SEENLAND 1 ELSTERHEIDE  OT KLEIN PARTWITZ VBB  15 km Bahnhof Hoyerswerda/ Senftenberg (Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  Partwitzer Hof, Schäfereiweg 4, 02979 Elsterheide OT Klein Partwitz T. 035751/15311 k.mietke@atl-online.eu www.partwitzer-hof.de

Hier gibt es täglich Reiten, Putzen und Longieren der Pferde sowie viele Informationen rund um das Pferd. Übernachten können die Gäste in der Pension oder in zwei großen Ferienhäusern auf dem Reiterhof mit Gaststätte.

Reiterhof Partwitzer Hof Inmitten des Lausitzer Seenlandes liegt der Reiterhof Partwitzer Hof. Unmittelbar angrenzend befindet sich der Partwitzer See, der ambitionierten Reitern interessante und abenteuerliche Reittouren verspricht. Ebenso erlebnisreich

ist eine Fahrt mit dem Kremser am See entlang. Der Reiterhof bietet Reitunterricht an der Longe oder in der Abteilung, Ausritte und Ponyreiten für die kleinen Besucher. In den Ferien können bei uns Kinder unvergessliche Reiterferien erleben.

ANGEBOTE Pensionspferdebe-

trieb, Reithalle, geführte Ausritte, Pferdezuchtbetrieb, Reiterferien für Kinder, Kurse/Lehrgänge, Kutschund Kremserfahrten, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern

¥¿æ¡ÊÒØ

Ausstattung Preis ab 2 FH Bad/WC/Kochn/TV 70 € 1 DZ Bad/WC/TV/ inkl. Frühstück 65 € 1 FZ (3 Betten) Bad/WC/TV/ inkl. Frühstück 85 € 1 FZ (4 Betten) Bad/WC/TV/ inkl. Frühstück 105 €

2 NEISSE-MALXETAL  OT GROSS KÖLZIG ANGEBOTE Wanderreitstation,

Reiterhof und Pension „Zum Rappen“ Unser familiär geführter Hof liegt in der schönen Niederlausitz. Die sanft hügelige Landschaft mit Gewässern, Heiden und vielen Kiefer- und Birkenwäldern gehört zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Genießen Sie die Ruhe der Natur, den Kontakt zu den Tieren und gönnen Sie sich und Ihrer Familie eine Pause vom Alltag. Reiter und selbstverständlich auch Nichtreiter werden sich bei uns wohlfühlen.

Pensionspferdebetrieb, geführte Ausritte, Reiterferien für Kinder VBB  15 km Bahnhof Forst (Lausitz) (Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  Franz und Nicole von Boborowsky, Döberner Straße 12, 03159 Neiße-Malxetal OT Groß Kölzig T. 035600/6660 M. 0152/01381213 kontakt@reiterhof-zum-rappen.de www.reiterhof-zum-rappen.de

¡§ÊØ Ausstattung 1 EZ Bad/WC/TV 1 DZ Bad/WC/TV 1 FZ (3 B.) Bad/WC/TV 1 MZ (6 B.) Bad/WC/TV VP, HP, Frühstück

Preis ab 22 € 20 € p. P. 20 € p. P. 20 €

Schon gewusst? Das bisher größte Pferd der Welt hat ein Stockmaß von 2,19 Metern. Winzig wirkt dagegen das kleinste Exemplar mit gerade einmal 35,5 Zentimetern. Viele Hunde sind da größer. Rekordverdächtig ist bei manchem Tier auch das Gewicht. So brachte der Shire-Horse Wallach „Sampson“ stolze 1.524 Kilogramm auf die Waage. Dieses Pferd machte seinem Namen alle Ehre. „Old Billy“ soll 62 Jahre alt geworden sein. Das englische Arbeitspferd lebte angeblich von 1760 bis 1822.

3 SPREMBERG  OT GROSS BUCKOW

Pferdehof Seidlitz Unser Hof liegt idyllisch am Buckower See. Bei uns leben Pferde, Ponys, Hunde, Katze und Kaninchen – ideal für Familien, Reiter, aber auch für Radtouristen und Erholungssuchende. Den Tag über

können Sie reiten oder so richtig ausspannen – angeln, baden, Boot fahren u. v. m. Für Pferde stehen Boxen und Koppel zur Verfügung, für unsere Gäste ein DZ und drei liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen.

ANGEBOTE Pensionspferdehaltung, Wanderreitstation, geführte Ausritte, Reitferien für Kinder, Ponyreiten, Reitunterricht mit zertifizierten Trainern, Reitplatz, Grillund Lagerfeuerplatz, auf Wunsch Frühstück, Boots- und Angelverleih VBB  8,6 km Bahnhof Spremberg (Abholung vom Bahnhof möglich) ADRESSE  Anke Seidlitz, Am See 1, 03130 Spremberg OT Groß Buckow

T. 03563/342441 M. 0162/9897107

post@pferdehof-seidlitz.de www.pferdehof-seidlitz.de

¿¡§ÊÒØ Ausstattung Preis ab 2 FW Bad/WC/Küche/TV 80 € 1 FW (3 B.) Bad/WC/Küche/TV ab 60 € PFERDELAND BRANDENBURG  

61


ÜBERSICHT PFERDEHÖFE

Reitferien für Kinder

Reithalle

Reitunterricht mit zertifizierten Trainern

Wanderreitstation

Westernreiten

Pferdezuchtbetrieb

Pensionspferdebetrieb

Kurse/Lehrgänge

Kutsch- und Kremserfahrten

geführte Ausritte

Fahrunterricht mit zertifizierten Trainern

Seite

Wer, was, wo?

Prignitz Ferien- und Pferdehof Schörfke

37

Gutshof Mankmuß

37

Stiftung Brandenburg. Haupt- u. Landgestüt

37

Kram und Kräuter in der Prignitz

37

Pension & Reiterhof Dossow

37

 

 

Ruppiner Seenland Hippo Arabico

39

Ponyhof Neuholland

39

Hof Grüneberg

39

Pferdepension Schumacher

39

Moguntia-Ranch am Pälitzsee

40

Pension für Pferd und Reiter

40

Little King Ranch

40

Kremserhof Zermützel

40

Uckermark Reitpension am Wiesengrund

42

Bauern- und Reiterhof Lehmann

43

Reit- und Fahrtouristik Lychen

43

Pferdehof Ruhnau

43

Gut Temmen

43

Reiterhof Steindamm

43

Reitschule „Am Walde“

45

Landhaus Parsteinsee

45

Reit- und Fahrtouristik Lillge

45

Der Tempelhof – Islandpferdehof

45

SONNENHOF Werneuchen

45

Pferdemomente

45

    

Barnimer Land

62 

PFERDELAND BRANDENBURG

 

 

 

 

 

Spezielles Angebot siehe Eintrag S. 45


Westernreiten

Wanderreitstation

Reitunterricht mit zertifizierten Trainern

Reitferien für Kinder

Reithalle

Pferdezuchtbetrieb

Pensionspferdebetrieb

Kurse/Lehrgänge

Kutsch- und Kremserfahrten

geführte Ausritte

Fahrunterricht mit zertifizierten Trainern

Seite

ÜBERSICHT PFERDEHÖFE

Seenland Oder-Spree Camargue-Pferde-Hof/Fruveg GmbH

47

Kukral Horsemanship

47

Landhof Septemberwiese

47

Gut Klostermühle

47

Pferdezucht & Freizeit „Zum Faulen Hund“

49

Reiterhof Schwolow

49

Shagya-Araber-Gestüt Eichenhof

49

Pferdehof Bialek

49

Biohof zum Mühlenberg

49

Undinenhof

50

Hotel Lavendelhof mit Eselhof Havellife

50

BIG DD Ranch

50

Reitakademie am Landgut

50

Reiter- und Erlebnisbauernhof Groß Briesen

53

Reitstall Peters

53

Ferienhof Gestüt Buckautal

53

Rehazentrum Gut Marggraffshof

53

Naturhof Frey

53

Reitgut Boddinsfelde

55

Islandpferdegestüt Gut Birkholz

55

Havelland und Potsdam 

 

Spezielles Angebot siehe Eintrag S. 50 

 

Fläming

 

Spezielles Angebot siehe Eintrag S. 53 

Dahme-Seenland 

Spreewald Wehlans Pferdehof

57

Reiter- u. Freizeithof Zur Kutzeburger Mühle

57

 

 

Elbe-Elster Reiter- und Ferienhof Gut Neumühl

59

Reiterhof Würdenhain

59

Reiterhof Partwitzer Hof

61

Reiterhof und Pension „Zum Rappen“

61

Pferdehof Seidlitz

61

 

Lausitzer Seenland 

  

PFERDELAND BRANDENBURG  

63


ERLÄUTERUNGEN

Übersicht über die Informationsund Qualitätszeichen DTV-Klassifizierung

DLG-Gütezeichen

Die mit Sternen gekennzeichneten Be­­t riebe haben an einer freiwilligen Qualifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) teilgenommen:

Die Qualitätsauszeichnung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) steht seit fast vier Jahrzehnten als Nachweis für ländliche Urlaubsvielfalt in geprüfter Service-Qualität.

✴✴✴✴✴ Erstklassige Gesamtausstattung mit ­b esonderen Zusatzleistungen. Groß­zügige Ausstattung in besonderer Qualität. Sehr ­g epflegter und exklusiver Gesamteindruck. ✴✴✴✴ Hochwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort. Ausstattung in geho­b ener und gepflegter Qualität. ✴✴✴ Wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort. Ausstattung von besserer Qualität. Optisch ansprechender Gesamt­eindruck.

Urlaub auf dem Bauernhof und Reiterhof Das Gütezeichen steht für aktive landwirtschaftliche Betriebe. Die Unterkünfte, Service- und Freizeitangebote sowie der Erleb­nischarakter des Bauern­ hofs werden regelmäßig durch neutrale Sachverständige nach streng festgelegten Qualitätskriterien überprüft. Bei dem DLG Spezialangebot Urlaub auf dem Reiterhof liegt das Hauptaugenmerk auf der qualifizierten Betreuung durch einen ausgebildeten Trainer und vorhandenen Lehrpferden. Ein Nachweis der FN wird anerkannt.

✴✴ Zweckmäßige, gute, gepflegte ­ Gesamt­a usstattung mit mittlerem Komfort. Ausstattung in gutem Erhaltungszustand. ✴ Einfache und zweckmäßige ­G esamt­a usstattung des Objektes mit einfachem Komfort. Erforderliche Grund­a usstattung vor­handen und in gebrauchsfähigem Zustand. Ein „F“ vor den abgebildeten Sternen steht für Ferienwohnung bzw. Ferienhaus, ein „P“ steht für Privatzimmer bzw. Gästezimmer, ein „G“ für Gasthaus. Privatzimmer erhalten maximal vier Sterne. Die nicht gekennzeichneten Betriebe haben nicht an der Klassifizierung teilgenommen. Ein Rückschluss auf ihren Ausstattungsstandard ist damit nicht verbunden. www.deutschertourismusverband.de

Klassifizierung der ­Hotels, ­Pensionen und Gasthöfe nach Kriterien der ­DEHOGA ★ ★ ★ ★ ★   Luxus – für höchste Ansprüche ★ ★ ★ ★   First Class – für hohe Ansprüche ★ ★ ★   Komfort – für gehobene Ansprüche ★ ★   Standard – für mittlere Ansprüche ★   Tourist – für einfache Ansprüche

Superior – Dieser Zusatz kennzeichnet jene Betriebe zusätzlich, die in ihrer Kategorie ein besonders hohes Maß an Dienstleistungen aufweisen. www.hoga-brandenburg.de www.hotelsterne.de

64 

PFERDELAND BRANDENBURG

BAG-Gütezeichen Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Urlaub auf dem Bauernhof und Landtourismus in Deutschland e. V. hat für charakteristische ländliche Urlaubsformen spezifische Qualitätssiegel entwickelt, die die jeweiligen Erlebnis- und Servicequalitäten zum Ausdruck bringen. Wie die Sterne-Klassifizierung wird auch die ­Einhaltung der Kriterien für die Erlebnisqualitätssiegel alle drei Jahre überprüft. Die Teilnahme an der Prüfung für die Qualitätssiegel und an der Sterne-Klassifizierung ist freiwillig. Eine Nicht-Teilnahme bedeutet keine Aussage über die Qualität der nicht-klassifizierten Gastgeber.

Qualitätsgeprüfter LandUrlaub Ferienquartier in dörflich-­ ländlich geprägtem Umfeld, oftmals auch auf einem ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb („Resthof“). Gepflegter Gesamteindruck und persönliche Betreuung vor Ort. Im Umfeld ausreichend Grünflächen, Spazier-, Wander- und/oder Radwege. Mindestens drei der folgenden Leistungen: • Lebensmittel bzw. Produkte aus eigener oder regionaler Erzeugung • Wöchentlich mindestens eine eigene orga­nisierte Aktivität mit ländlichem Charakter • Streicheltiere • Gartenanlage bzw. Liegewiese

Qualitätsgeprüfter UrlaubsReiterhof Hier dreht sich alles um Ross und Reiter: Ferienhaus, Ferienwohnung oder Gäste­ zimmer in räumlichem Zusammenhang mit einem Reiterhof in dörflich-ländlichem Umfeld. Gepflegter Gesamteindruck und persönliche Betreuung vor Ort. Grünflächen, Spazier-, Wander- und/oder Radwege. Reithalle oder ein geeigneter Reitplatz vorhanden. Reitunterricht, Ausritte, Fahrunterricht, Kutschfahrten oder Voltigieren unter Anleitung von qualifiziertem Personal. Eine artgerechte Unterbringung und Haltung der Schul- und Gastpferde ist gewährleistet. Schulpferde und Ausstattung in einem guten Pflegezustand.

Bett+Bike Die Vignette des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) erhalten Gastbetriebe, die folgende Mindestkriterien erfüllen: Radfahrer sind auch nur für eine Nacht willkommen, ihr Fahrrad wird sicher unter­gebracht. Für nasse Kleidung und Aurüstung gibt es eine Trockenmöglichkeit, für kleinere Reparaturen das wichtigste Werkzeug. Weitere Informationen: www.bettundbike.de

Bio-Siegel im Überblick Das EU-Bio-Siegel garantiert, dass die Betriebe die von der EU festgelegten Öko-Mindestkriterien erfüllen. Siegel der ökologischen Anbauverbände wie Bioland erfüllen darüber hinausgehende Kriterien der Verbände bezüglich des Natur- und Tierschutzes. Weitere Informationen: www.bio-siegel.de

Q-ServiceQualität Mit diesem Siegel werden Betriebe als serviceorientierte Dienstleister ausgezeichnet, die ein System zur Qualitätssicherung einsetzen. Weitere Informationen: www.q-deutschland.de


ERLÄUTERUNGEN

Weitere Publikationen von pro agro e.V.

Kostenfrei zu bestellen oder zum downloaden unter: pferdeland-brandenburg.de/ kataloge-bestellen oder per Telefon: 033230/2077-0 www.landurlaub-brandenburg.de www. pferdeland-brandenburg.de www. brandenburger-landpartie.de www.facebook.com/pferdeland.brandenburg/

IMPRESSUM Herausgeber pro agro – Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e. V. in Zusammenarbeit mit den Tourismusverbänden der Reiseregionen. Mit finanzieller Unterstützung des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg und der Europäischen Union. Alle Offerten nach Angaben der Anbieter. (Stand: 21. November 2019) Projektleitung und Redaktion Dennis Kummer (v.i.S.d.P.), Diana Michaelis pro agro e. V. Gartenstraße 1–3 14621 Schönwalde-Glien Tel. 033230/2077-0 Fax 033230/2077-69 kontakt@proagro.de

Eine Garantie für die Richtigkeit der Angaben kann vom Herausgeber nicht übernommen werden. pro agro haftet nicht für eventuelle Veränderungen, die nach dem Druck des Kataloges bekannt wurden. Die Nutzung dieser Broschüre zu entgeltlicher, gewerbsmäßiger Adressenveräußerung an Dritte ist nicht gestattet. Nachdruck, auch auszugsweise, und die Nutzung von Ausschnitten zu gewerblichen Zwecken ist untersagt und wird wegen Verstoßes gegen das Wettbewerbsgesetz bzw. wegen Verletzung des Urheberrechts geahndet. Alle Rechte beim Verband pro agro zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e. V.

Konzept, Redaktion, Gestaltung Raufeld Medien GmbH Paul-Lincke-Ufer 42/43, 10999 Berlin www.raufeld.de Redaktionsleitung: Karin Reimold Gestaltung: Katja Stellert (Art-Direktion), Ivan Cottrell, Martina Jacob, Andreas Pilz Autoren: Antonia Eichenauer, Karin Reimold, Edda Schlager, Katja Schnabel, Alina Schwermer, Barbara Vogl Titelfoto: Saskia Uppenkamp Illustrationen / Karten: Raufeld Medien Druck und Verarbeitung Eversfrank Preetz – Frank Druck GmbH & Co. KG, Industriestraße 20, 24205 Preetz

EUROPÄISCHE UNION Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums

PFERDELAND BRANDENBURG

65


Alle Adressen aus dem redaktionellen Teil

Prenzlau

Putlitz Fürstenberg Pritzwalk

Wittstock/Dosse

Lenzen (Elbe)

Perleberg

5

Wittenberge Kyritz

Bad Wilsnack

Neuruppin

2

7

Angermünde

6 12 11

Zehdenick

9 10

8

Liebenwalde

Eberswalde

13

14

Neustadt (Dosse)

Schwedt/Oder

Templin

Rheinsberg

Bad Freienwalde Oranienburg Wriezen

Kremmen Velten Bernau

4 3

Nauen

Rathenow

Hennigsdorf

Müncheberg

BERLIN Potsdam

Ludwigsfelde

1 Beelitz

Trebbin

Frankfurt Oder

Fürstenwalde

15

Werder (Havel)

Ziesar

Seelow

Waldsieversdorf

Premnitz

Brandenburg

Neuhardenberg

Buckow

Strausberg Falkensee

Zossen

Bad Saarow Storkow Königs Müllrose Wusterhausen Wendisch Rietz Mittenwalde

Eisenhüttenstadt

Beeskow Teupitz

Bad Belzig

Neuzelle

Luckenwalde Guben Jüterbog

Lübben Peitz

Lübbenau Burg

Luckau

Vetschau

Autobahn Bahnlinie Bundesstraße Regionalgrenze

Fläming

Region

Nationale Naturlandschaft Brandenburgs (Nationalpark, Biosphärenreservate, Naturparke)

Fahrinfo-App des VBB Die richtige Verbindung zu den Brandenburger Höfen finden Sie mit der Fahrplan-App des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB). Sie ist für alle internetfähigen Handytypen und Smartphones verfügbar. Alle Infos unter www.VBB.de/handy-apps

66 

Herzberg

DoberlugKirchhain

PFERDELAND BRANDENBURG

Forst (Lausitz)

Finsterwalde Großräschen

Falkenberg/Elster

Senftenberg Bad Liebenwerda Lauchhammer

Gewässer

Cottbus

Calau

Elsterwerda

Welzow

Spremberg


Vignettenerklärung Seite 4–5 Kurz & bündig 1 Lebensmanagement

Seite 14 Arbeit am Rind 2 Banti-Cow Ranch

Kloster Lehnin OT Emstal

Dorfstraße 67

svenjareithner.com

16868 Bantikow banti-cow-ranch.com 3 Big DD Ranch

Waldweg 4A 14712 Rathenow OT Steckelsdorf big-dd-ranch.de 4 Cuttingarena

Hertefelder Dorfstraße 7 14641 Hertefeld cuttingarena.de

Seite 16–19 Wanderreiten 5 Wanderreiten im Havelland

Seite 20–21 Reittherapie und Reiten mit Handicap 13 Hof Grüneberg GbR

Dorfstraße 14

Dorfanger 23

16775 Schönermark

16775 Löwenberger Land OT Grüneberg

wanderreiten-havelland.de

hof-grueneberg.de

6 Hof in der schönen Mark

14 Bewegung4 Mark Brandenburg e. V.

Dorfstraße 20

Abteilung Reitakademie Radensleben

16775 Schönermark

Dorfstraße 54a

hof-schoenermark.de

16818 Radensleben nuester-ug.de

7 Bauernhof Koch

Großmutzer Dorfstraße 63

15 Birkenhof Teltow

16775 Löwenberger Land

Zehnrutenweg 55A 14513 Teltow

8 Schloss Hoppenrade

± ¥  ¿ æ ø ¡ § Æ Ê Ò Ø

Barrierefrei Gastronomie Hofladen Terrasse Heuübernachtung Sauna Mitarbeit auf dem Hof Bademöglichkeiten bis 500 m Nutztierhaltung Kinderangebote am Hof Streichel- und Kleintiere Fahrradverleih

birkenhof-teltow.de

Parkstraße 2 16775 Löwenberger Land gransee-info.de/ schloss-hoppenrade 9 Straußenfarm Winkler

Häsener Weg 9 16775 Löwenberger Land Neulöwenberg straussen-farm24.de/ Straussenfarm_Frank-Winkler 10 Schloss & Gut Liebenberg

Abkürzungen Folgende Abkürzungen wurden bei den Einträgen verwendet: VP = Vollpension

Parkweg 1a

HP = Halbpension

16775 Löwenberger Land

babyg = babygerechte Unterkunft

OT Liebenberg

Kochn = Kochnische

schloss-liebenberg.de

GDusche = Gemeinschaftsdusche

11 Ponyfarm Gutengermendorf

Gutengermendorf 105

WLAN = drahtlose Internetverbindung EZ = Einzelzimmer

16775 Löwenberger Land

DZ = Doppelzimmer

ponyfarm-gutengermendorf.de

FZ = Familienzimmer (bis 4 Betten) MZ = Mehrbettzimmer (ab 5 Betten)

12 Schlosswirt Meseberg

Meseberger Dorfstraße 27 16775 Gransee OT Meseberg schlosswirt-meseberg.de

AP = Apartment FW = Ferienwohnung FH = Ferienhaus VBB = Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln FN-zertifiziert: Qualitätszertifikat der Deutschen Reiterlichen Vereinigung


Das Reitsport-Event der Grünen Woche

R 2020 A U N A J . 6 2 – . 24 E B ERL IN D N Ä L E G E S S E M www.hippologica.de Ideeller Träger Pferdesport

Medienpartner

Ideeller Träger Pferdetourismus

Profile for Reiseland Brandenburg

Pferdeland Brandenburg 2020  

Grenzenlos reiten, Pferdezucht und Reitsport

Pferdeland Brandenburg 2020  

Grenzenlos reiten, Pferdezucht und Reitsport

Advertisement