Page 1

pskdesign · München

!

Der Fruchtsaftspezialist für die

– Qualitätsgarantie. RAUCH Fruitality: Pflück’ Dir puren Genuss.

Seit 1919 ist RAUCH ein Familienunternehmen. Unser motiviertes Team und unser Streben nach höchster Qualität sind die Basis unseres Erfolges. Dies hat uns zu einem der führenden Fruchtsafthersteller in Europa gemacht. RAUCH löscht den Durst nach Frucht in fast 100 Ländern der Welt. Trinken ist lebensnotwendig, aber RAUCH Fruitality ist mehr: Vitalität aus der Frucht, verpackt in Getränke voller Genuss und Erfrischung. Unsere Marken treffen den Zeitgeist und bieten das Beste aus Früchten aus aller Welt.

Der

Fruchtsaftberater RAUCH. Der Partner für die Gastronomie.

Gastronomie. Seit 1919 versteht sich RAUCH als verlässlicher Partner der Gastronomie – mittlerweile von der arabischen Wüste bis in die höchsten Skigebiete.

Nachhaltige Erfolgskonzepte:

Gemeinsam mit starken und kompetenten Vertriebspartnern beliefert RAUCH für jeden Bereich die Gastronomie mit Fruchtsäften, Eistee, Kaffee- und Wellnessgetränken sowie Trendprodukten.

100 % Frucht ohne Zuckerzusatz

Höchste Qualität und Vielfalt in den Marken, Verpackungsarten und Geschmackssorten machen RAUCH zu dem Getränkehersteller für alle Bedürfnisse der Gastronomie. Eistee aus Alpenquellwasser, viel Frucht, echtem Tee

40426v1 · 11/2012

Für jeden Gastronomietyp die richtige Verpackung:

praktische Bag-in-BoxVerpackung AT-BIO-902 EU-Landwirtschaft

100 % biologischer Anbau

Fairtrade für fairen Handel

RAUCH Fruchtsäfte GmbH & Co OG Langgasse 1 · A-6830 Rankweil · Tel.: +43 (0) 55 22-401 0 · Fax: +43 (0) 55 22-401 3 · office.at@rauch.cc · www.rauch.cc RAUCH Hungária Kft. Kiskároshid u.2 · H-1171 Budapest · Tel.: +36 1 253-1200 · Fax: +36 1 256-6442 · office.hu@rauch.cc · www.rauch.cc RAUCH Serbia d.o.o. šesta Licka 2 · SRB-15220 Koceljeva · Tel.: +38 1 15 361800 · Fax: +38 1 15 556604 · office.srb@rauch.cc · www.rauch.cc

Frucht, Familie & Natur. Seit 1919.

Kartonverpackungen von Tetra Pak, Combibloc und Elopak in Größen von 0,2 L bis 2 L

PET-Flaschen von 0,25 L bis 1,5 L

Glasflaschen von 0,2 L bis 1 L in Einweg und Mehrweg

Dosen in verschiedenen Sorten

Großpackungen: Container, Bag-in-Box, Kanister

!


!

2004 Giebelpack mit Schraubenverschluss

90 Jahre RAUCH.

RAUCH – ein Familienunternehmen.

Führend in Europa.

2007 Gründung von RAUCH Bulgarien

90 Jahre Innovation.

2001

Die Erfolgsgeschichte.

Gründung von RAUCH Kroatien und Rumänien

1995 RAUCH Tschechien in Prag wird gegründet Nüziders wird als dritter Produktionsstandort in Betrieb genommen

Familie – wer wir sind. Seit 1919 ist RAUCH ein Familienunternehmen. Unser motiviertes Team und unser Streben nach höchster Qualität sind die Basis unseres Erfolges. Dies hat uns zu einem der führenden Fruchtsafthersteller in Europa gemacht. RAUCH löscht den Durst nach Frucht in fast 100 Ländern der Welt.

Trinken ist lebensnotwendig, aber RAUCH bietet mehr: eine Vielfalt an Getränken, einzigartig durch die hohe Qualität – fruchtig, natürlich, pur und frisch. Unsere Marken treffen den Zeitgeist und bieten das Beste aus Früchten aus aller Welt.

RAUCH Österreich, Rankweil

Franz Josef RAUCH gründet eine Lohn­mosterei in Rankweil

RAUCH Ungarn, Budapest und Nyirmada

Neue Exportmärkte in Übersee, Nah- und Fernost

Einführung von RAUCH Eistee

Beginn der gewerblichen Apfelsaftproduktion

Die RAUCH Gruppe 2011

Einführung der Marke Cafemio

Inbetriebnahme der Produktionsstätte in Koceljeva in Serbien

723,0 723 , ,0 720,0 720 20,0 , ,0

RAUCH wird mit Bravo eine der führenden Marken in Italien

691,3 691 , ,3

669,0 669 69,0 , ,0

675,0 ,

610,8 610 , ,8

531,9 531 , ,9

723 Mio. EUR (+ 8 %)

Mitarbeiter:

1.499 (+ 8 %)

2000

Länder:

ca. 100

Internationaler Anteil:

58,1 %

Gründung von RAUCH Slowenien und Slowakei RAUCH Schweiz, Widnau

1962

> 5 Milliarden Liter /Jahr

Start der industriellen Produktion

RAUCH Niederlassungen: Italien, Schweiz, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Polen, Deutschland RAUCH Serbien, Koceljeva

1919

11932

0,9

1,5 ,

6,5 ,

11962

11965

1970 19 970

Einführung der Marken „Happy Day“ und „Bravo“

76,1 76, ,1

84,5 8 84, ,5

1988 119 988

1989 119 989

98,5 98, ,5

Gründung RAUCH Ungarn in Budapest mit eigener Produktion 120,6 120 20,6 , ,6

489,2 489 89,2 , ,2

Einführung von Nativa

1994

1976

Abfülllinien: 34 Füllkapazität:

Neue PET-Anlage für 100 %-Säfte

In Mailand wird mit RAUCH Italia die erste Auslandsniederlassung gegründet

Zwei neue Fruchtbearbeitungsbetriebe in Polen werden in Betrieb genommen

2007

2003

1993

Umsatz:

Fabriken: 10

!

RAUCH wird Marktführer in Österreich

1932

Der Baum wird das neue Markensymbol von RAUCH

2011

1998

Start der PET-Abfüllung in Nüziders

1971

RAUCH Polen, Plonsk und Kluczkowice

Widnau, Schweiz, wird als sechster Produktionsstandort in Betrieb genommen

Happy Day – die am stärksten wachsende Fruchtsaftmarke in Deutschland

1992

Kauf der Brauerei Fohrenburg in Bludenz

RAUCH Österreich, Nüziders

2005

1970

Natur – was uns wichtig ist. Wir achten die Natur als Ursprung der Frucht, unseres wichtigsten Rohstoffes. Wir arbeiten aktiv daran, die natürlichen Ressourcen sparsam, behutsam und nachhaltig einzusetzen und die Umwelt zu schützen. Der RAUCH Baum steht als Symbol für all diese Werte.

Gründung von RAUCH Serbien

Umsatz in Mio. EUR

1919

Früchte – was wir tun.

2009 2002

144,5 144 44,5 44 , ,5 104,7 104 04,7 , ,7

112,1 ,

1992 19 992

1993 19 993

500,3 500 00,3 , ,3

700 600 500

410,4 , 349,6 349 49,6 , ,6

800

400

351,0 351 5 ,0 ,

290,8 290 90,8 , ,8

300

248,9 248 , ,9

156,1 156 56,1 , ,1

176,4 176 76,4 , ,4

194,6 194 94,6 , ,6

200 100

32,9 32, ,9

0 1980 119 980

1990 119 990

1991 19 991

1994 19 994

1995 19 995 95

1996 19 996

1997 19 997 97

1998 19 998

1999 19 999

2000 20 2 000

2001 20 001

2002 20 002

2003 20 2 003

2004 20 004

2005 20 005

2006 20 2 006

2007 20 007

2008 20 008

2009 20 009

2010 20 010

2011 20 011

2012 20 012


!

2004 Giebelpack mit Schraubenverschluss

90 Jahre RAUCH.

RAUCH – ein Familienunternehmen.

Führend in Europa.

2007 Gründung von RAUCH Bulgarien

90 Jahre Innovation.

2001

Die Erfolgsgeschichte.

Gründung von RAUCH Kroatien und Rumänien

1995 RAUCH Tschechien in Prag wird gegründet Nüziders wird als dritter Produktionsstandort in Betrieb genommen

Familie – wer wir sind. Seit 1919 ist RAUCH ein Familienunternehmen. Unser motiviertes Team und unser Streben nach höchster Qualität sind die Basis unseres Erfolges. Dies hat uns zu einem der führenden Fruchtsafthersteller in Europa gemacht. RAUCH löscht den Durst nach Frucht in fast 100 Ländern der Welt.

Trinken ist lebensnotwendig, aber RAUCH bietet mehr: eine Vielfalt an Getränken, einzigartig durch die hohe Qualität – fruchtig, natürlich, pur und frisch. Unsere Marken treffen den Zeitgeist und bieten das Beste aus Früchten aus aller Welt.

RAUCH Österreich, Rankweil

Franz Josef RAUCH gründet eine Lohn­mosterei in Rankweil

RAUCH Ungarn, Budapest und Nyirmada

Neue Exportmärkte in Übersee, Nah- und Fernost

Einführung von RAUCH Eistee

Beginn der gewerblichen Apfelsaftproduktion

Die RAUCH Gruppe 2011

Einführung der Marke Cafemio

Inbetriebnahme der Produktionsstätte in Koceljeva in Serbien

723,0 723 , ,0 720,0 720 20,0 , ,0

RAUCH wird mit Bravo eine der führenden Marken in Italien

691,3 691 , ,3

669,0 669 69,0 , ,0

675,0 ,

610,8 610 , ,8

531,9 531 , ,9

723 Mio. EUR (+ 8 %)

Mitarbeiter:

1.499 (+ 8 %)

2000

Länder:

ca. 100

Internationaler Anteil:

58,1 %

Gründung von RAUCH Slowenien und Slowakei RAUCH Schweiz, Widnau

1962

> 5 Milliarden Liter /Jahr

Start der industriellen Produktion

RAUCH Niederlassungen: Italien, Schweiz, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Polen, Deutschland RAUCH Serbien, Koceljeva

1919

11932

0,9

1,5 ,

6,5 ,

11962

11965

1970 19 970

Einführung der Marken „Happy Day“ und „Bravo“

76,1 76, ,1

84,5 8 84, ,5

1988 119 988

1989 119 989

98,5 98, ,5

Gründung RAUCH Ungarn in Budapest mit eigener Produktion 120,6 120 20,6 , ,6

489,2 489 89,2 , ,2

Einführung von Nativa

1994

1976

Abfülllinien: 34 Füllkapazität:

Neue PET-Anlage für 100 %-Säfte

In Mailand wird mit RAUCH Italia die erste Auslandsniederlassung gegründet

Zwei neue Fruchtbearbeitungsbetriebe in Polen werden in Betrieb genommen

2007

2003

1993

Umsatz:

Fabriken: 10

!

RAUCH wird Marktführer in Österreich

1932

Der Baum wird das neue Markensymbol von RAUCH

2011

1998

Start der PET-Abfüllung in Nüziders

1971

RAUCH Polen, Plonsk und Kluczkowice

Widnau, Schweiz, wird als sechster Produktionsstandort in Betrieb genommen

Happy Day – die am stärksten wachsende Fruchtsaftmarke in Deutschland

1992

Kauf der Brauerei Fohrenburg in Bludenz

RAUCH Österreich, Nüziders

2005

1970

Natur – was uns wichtig ist. Wir achten die Natur als Ursprung der Frucht, unseres wichtigsten Rohstoffes. Wir arbeiten aktiv daran, die natürlichen Ressourcen sparsam, behutsam und nachhaltig einzusetzen und die Umwelt zu schützen. Der RAUCH Baum steht als Symbol für all diese Werte.

Gründung von RAUCH Serbien

Umsatz in Mio. EUR

1919

Früchte – was wir tun.

2009 2002

144,5 144 44,5 44 , ,5 104,7 104 04,7 , ,7

112,1 ,

1992 19 992

1993 19 993

500,3 500 00,3 , ,3

700 600 500

410,4 , 349,6 349 49,6 , ,6

800

400

351,0 351 5 ,0 ,

290,8 290 90,8 , ,8

300

248,9 248 , ,9

156,1 156 56,1 , ,1

176,4 176 76,4 , ,4

194,6 194 94,6 , ,6

200 100

32,9 32, ,9

0 1980 119 980

1990 119 990

1991 19 991

1994 19 994

1995 19 995 95

1996 19 996

1997 19 997 97

1998 19 998

1999 19 999

2000 20 2 000

2001 20 001

2002 20 002

2003 20 2 003

2004 20 004

2005 20 005

2006 20 2 006

2007 20 007

2008 20 008

2009 20 009

2010 20 010

2011 20 011

2012 20 012


pskdesign · München

!

Der Fruchtsaftspezialist für die

– Qualitätsgarantie. RAUCH Fruitality: Pflück’ Dir puren Genuss.

Seit 1919 ist RAUCH ein Familienunternehmen. Unser motiviertes Team und unser Streben nach höchster Qualität sind die Basis unseres Erfolges. Dies hat uns zu einem der führenden Fruchtsafthersteller in Europa gemacht. RAUCH löscht den Durst nach Frucht in fast 100 Ländern der Welt. Trinken ist lebensnotwendig, aber RAUCH Fruitality ist mehr: Vitalität aus der Frucht, verpackt in Getränke voller Genuss und Erfrischung. Unsere Marken treffen den Zeitgeist und bieten das Beste aus Früchten aus aller Welt.

Der

Fruchtsaftberater RAUCH. Der Partner für die Gastronomie.

Gastronomie. Seit 1919 versteht sich RAUCH als verlässlicher Partner der Gastronomie – mittlerweile von der arabischen Wüste bis in die höchsten Skigebiete.

Nachhaltige Erfolgskonzepte:

Gemeinsam mit starken und kompetenten Vertriebspartnern beliefert RAUCH für jeden Bereich die Gastronomie mit Fruchtsäften, Eistee, Kaffee- und Wellnessgetränken sowie Trendprodukten.

100 % Frucht ohne Zuckerzusatz

Höchste Qualität und Vielfalt in den Marken, Verpackungsarten und Geschmackssorten machen RAUCH zu dem Getränkehersteller für alle Bedürfnisse der Gastronomie. Eistee aus Alpenquellwasser, viel Frucht, echtem Tee

40426v1 · 11/2012

Für jeden Gastronomietyp die richtige Verpackung:

praktische Bag-in-BoxVerpackung AT-BIO-902 EU-Landwirtschaft

100 % biologischer Anbau

Fairtrade für fairen Handel

RAUCH Fruchtsäfte GmbH & Co OG Langgasse 1 · A-6830 Rankweil · Tel.: +43 (0) 55 22-401 0 · Fax: +43 (0) 55 22-401 3 · office.at@rauch.cc · www.rauch.cc RAUCH Hungária Kft. Kiskároshid u.2 · H-1171 Budapest · Tel.: +36 1 253-1200 · Fax: +36 1 256-6442 · office.hu@rauch.cc · www.rauch.cc RAUCH Serbia d.o.o. šesta Licka 2 · SRB-15220 Koceljeva · Tel.: +38 1 15 361800 · Fax: +38 1 15 556604 · office.srb@rauch.cc · www.rauch.cc

Frucht, Familie & Natur. Seit 1919.

Kartonverpackungen von Tetra Pak, Combibloc und Elopak in Größen von 0,2 L bis 2 L

PET-Flaschen von 0,25 L bis 1,5 L

Glasflaschen von 0,2 L bis 1 L in Einweg und Mehrweg

Dosen in verschiedenen Sorten

Großpackungen: Container, Bag-in-Box, Kanister

!


Marktführer in der

Gastronomie. Innovative Konzepte machen RAUCH zum Marktführer mit Verdopplung der Umsätze.

2009 RAUCH Fruitails alkoholfreie Cocktails

2007 Eis-Shake & Digitale Getränkekarte

2005 Orange Fairtrade 2003 „100 % Frucht ohne Zucker“

200

150

2002 Bag-in-Box-Konzept

100

2012 RAUCH Cranberry Bio Johann Bio Marille

2010 RAUCH Fruitails 2.0 & RAUCH Bio Traube Cuvée

2008 Bio Birne

2006 Bio Apfel

2004 IceTea 0,33 L Flasche

2011 Frühstückskonzept & Skiwasser

+100 %

50

0

2002

2003

2004

2005

Umsatzentwicklung RAUCH in der Gastronomie, Österreich

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

5


Fruchtige Vielfalt in höchster Qualität. Mehr Frucht geht nicht.

Farbenpracht in bunter Vielfalt. Fruchtig-leichter Geschmack.

Schmeckt wie frisch vom Baum.

Starke Marken

in der Gastronomie. 6

Alpenquellwasser, viel Frucht und echter Tee. Die natürliche Erfrischung.

Wellness für Körper und Geist. Die Kraft aus 3.000 Jahren Teekultur.


Design für das Auge, Natur für den Gaumen. Frucht in Hülle und Fülle!

CULINARY

5-Sterne-Küche zuhause. Die feinen Helfer machen‘s möglich!

Isotonische Sportgetränke. Mit High-Performance-System zur Topleistung!

Der fruchtig-farbenfrohe Kinderspaß. Mit Calcium und Vitaminen, ohne Konservierungsstoffe. Fein-cremiger EiskaffeeGenuss mit Alpenmilch aus Österreich.

CULINARY

7


RAUCH.

Stark in Kommunikation,

Sponsoring & TV. Die vielfältigen Marketingmaßnahmen von RAUCH schaffen ein konstantes Unternehmenswachstum und neue Märkte.

Offizieller Vitamin-Partner im Sport. Mit gezieltem Sponsoring im Leistungssport positioniert sich RAUCH international als dynamische Marke.

8

Ski alpin: Lena Dürr, Deutschland

Ski alpin: Austria Ski Team und Philipp Schörghofer, Österreich

Formel 1: Red Bull Racing Team

Eishockey: EC Bull Dogs Dornbirn, Österreich

Beachvolleyball: Beachvolleyball Grand Slam, Kärnten, Österreich


Bio Trio Bio Trio AT-BIO-902 EU-Landwirtschaft

Rauch

Pflück‘ Dir puren. Genuss. Inserat_BioTrio_210x150.indd

Wertvoll – mit der Kraft von natürlichem Vitamin C

Einzigartiger und vollmundiger Fruchtgeschmack

Biologischer Trinkgenuss, direkt gepresst

1 17.09.12 08:19

Wertvoll – mit der Kraft von natürlichem Vitamin C

TV-Werbung RAUCH TV-Werbung mit emotionalen Erlebniswelten erzeugt hohe Aufmerksamkeit und Wiedererkennung.

Einzigartiger und vollmundiger Fruchtgeschmack

Rauch. Pflück‘ Dir puren Genuss. Print & Plakat Inserat_BioTrio_220x297_AFDG.indd 1

Biologischer Trinkgenuss, direkt gepresst

AT-BIO-902 EU-Landwirtschaft

15.10.12 11:50

Vielfalt im Print- und Plakatbereich unterstützt Produkteinführungen und stärkt die Marke RAUCH.

POC-Auftritt Ein starker RAUCH Auftritt am POC – Point of Consumption – sorgt für nachhaltige Markenkontaktpunkte und Konsumanreize.

9


Genüssliche

Momente.

Mit RAUCH.

Im Zimmer. Seite 14

Im Café & Restaurant.

Die Hektik des Tages abstreifen und genießen!

Seite 20 Fruchtige Erfrischungen sind immer gewünscht!

Unter dem Motto „RAUCH around the CLOCK“ hat es sich RAUCH zum Ziel gemacht, maßgeschneiderte Lösungen für alle Bereiche der Gastronomie den ganzen Tag über anzubieten. Neben Verfügbarkeit und Qualität der Produkte schafft es RAUCH insbesondere durch Sichtbarkeit und Bewerbung am POC – Point of Consumption – nachhaltige Genussmomente zu schaffen, sowie Konsum- und Kaufanreize zu setzen. In keinem anderen Bereich der Gastronomie lassen sich diese Momente besser verdeutlichen als am Beispiel eines Hotelaufenthalts. Aber auch bei der Arbeit oder in der Schule gilt es, für ein vielfältiges und abwechslungsreiches Getränkeangebot zu sorgen.

Am Frühstücksbuffet. Seite 16 Der optimale Start in den Morgen – Frühstückszeit ist RAUCH Zeit.

Im Seminarraum. Seite 18

Am Empfang. Seite 12

10

Danke, dass Sie unser Gast sind!

Mit den Getränken von RAUCH bewahren Sie einen kühlen Kopf.


Sport & Wellness. Seite 24

In der Kinderecke.

Wellness für den Gaumen und die Seele.

Seite 28 Spiel, Spaß, RAUCH. Wer heute Spaß hat, kommt morgen wieder!

An der Bar. Seite 26 Die perfekte Mischung – der perfekte Drink!

In der Kantine. Seite 30 Gesunde Leistungskraft für Ihre Mitarbeiter.

Auf der Terrasse. Seite 22 Angenehme Atmosphäre schafft Durst.

In der Schule. Seite 32 Wer denkt, braucht Pausen, denn denken macht durstig!

11


Herzlich willkommen! Danke, dass Sie

unser Gast sind.

12


P r o f i-T i p p : Freundliche Begrüßung weckt Sympathie. Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck: Mit einem freundlichen Empfang können Sie bei Ihren Gästen einen ersten Treffer landen. Der Gast ist nach einer langen Anreise müde und durstig. Kleine unerwartete Aufmerksamkeiten wecken spontane Sympathie und sorgen für das Wohlgefühl der Gäste.

Kleine Ex tras u nd Überraschun gen wie ein Gut schein für die H otelbar sind das beste Rez ept fü r nachhaltige Kundenbindun g. Denn wohlfühle n heißt: genießen.

An der Rezeption.

Für unterwegs.

Ein gesunder und erfrischender Fruchtdrink weckt gute Laune und die Lebensgeister.

Punkten Sie bei der Abreise bei Ihren Gästen noch einmal mit einer eisgekühlten Überraschung: RAUCH Cafemio – Cappuccino cremig-mild und Macchiato intensiv-aromatisch in der wiederverschließbaren Verpackung.

Gehaltvoller ACE-Saft 100 %

Vitaminreicher Multivitaminsaft 100 %

Cremiger Cocos-Ananas 100 %

RAUCH Glas: Schöner kann sich Fruchtsaft nicht präsentieren!

13


Die

Hektik abstreifen und genieĂ&#x;en.

14

Endlich angekommen, endlich Ruhe.


Nicht daheim – und doch zuhause. Die Zimmertür fällt hinter dem Gast ins Schloss, er streift die Hektik des Tages ab.

P r o f i -T i p p :

Ein Flyer im Zimm er weist a Minibar m uf die it den be lie b ten Sorte weckt Lu n hin und st auf me hr Fruchtg enuss.

Eine erfrischende Begrüßung ist jetzt genau das Richtige – eine dezente und großzügige Geste des Hauses wird in diesem Moment besonders wohlwollend aufgenommen.

Vorteile: Silbertablett: Fruchtgenuss, serviert auf feine und elegante Weise; äußerst praktisch in Form und Größe

·· sichtbares Getränkeangebot und Erinnerung an wohltuende Flüssigkeitsaufnahme ·· Gäste schätzen diesen Service und honorieren ihn mit hoher Zufriedenheit ·· klare Kalkulation für Wareneinsatz ·· Früchte in „flüssiger Form“ erspart Waschen und Polieren von Obst

RAUCH Glas: Genuss in Bestform, bringt die Qualität der RAUCH Fruchtsäfte perfekt zur Geltung

Willkommensschleife: für eine schöne Produktpräsentation und noble Geste

·· gleichbleibend hohe Qualität des Angebots

15


Fr端hst端ckszeit

ist RAUCH Zeit.

16


P r o f i -T i p p

D ie Q u a li t ät d e r F r u c h t s äf t is t G ra d m e b e im F r e s ü h st ü c k s e r fü r d a s g r is c h e A n e samt e k ge bot des u li n aH a us w ir h ö c h s t e Q u a li t ä e s . D a h e r e m p fe h le n t m it R A U C H F re s h : N u r d ie so n n e n g e re if t e n O ra n g e n u n d saf t i g s t e n B lu t o ra n g e n w e rd e n d ir e k t nac h d e m P fl ü cke n e rnt e f r is c h u nd sc h o n e nd aus g e p re s s t .

Morgenfrische Ideen am Frühstücksbuffet. Ausreichend trinken ist wichtig für einen guten Start in den Tag. Damit es nicht immer nur bei Orangensaft bleibt, hat RAUCH für jeden Gastronomie- und Hoteltyp ein vielfältiges Sortiment und die passende Frühstückslösung parat.

Acryl-Dachaufsteller mit Sortenkärtchen: fruchtige Orientierung am Buffet

Karaffen: feiner Fruchtgenuss stilvoll inszeniert

Happy Day: Vielfalt, feiner Duft, sonnengereifter Geschmack. Für einen guten Morgen mit Happy Day 1,0-Liter-Elopacks oder RAUCH Glasflaschen

Saftkrug: elegant präsentiert, mit auswechselbaren Sortenkärtchen am Deckel

Kleines Ex tr a:

Auf Wunsch m it individuellen Front- und Rü ckendisplays mit Ihrem Hotel logo und persönlichem Morgengruß.

Frühstücksdispenser mit Bag-in-Box System Genuss auf Knopfdruck. Hygienisch absolut sicher und technisch überlegen. Die idealen Komplettlösungen für hohen Fruchtsaftbedarf. Saftspender: edel und dabei absolut hygienisch war noch nie so einfach

Saftbar: hochwertig mit praktischem Gläserboard

Premix: Kapazität für 2x10 L Fertigsaft

Postmix: für größten Frucht-Bedarf von 120 L Fertiggetränk (2x10 L Konzentrat)

17


Oft unterschätzt:

„Hotspot“

Seminarraum und Konferenzen.

18


Strategie ist alles in Ihrem Seminarbereich. Nur ein kühler Kopf kann denken und liefert kreative Ideen. Daher dürfen gesunde Fruchtsäfte, kühler Eistee und inspirierender Nativa Green Tea im Seminarbereich auf keinen Fall fehlen. Für den Frische-Kick und die richtige Entfaltung der Fruchtaromen empfiehlt sich eine Trink-Temperatur zwischen 12 und 16 Grad Celsius.

P rofi -T ipp Für den großen „Ansturm“ in den Pausen empfiehlt sich ein RAUCH Fruchtsaftdispenser mit praktischem Ba g-in-Box-System. Damit kann sich jeder Gast selbst einen Fruchtsaft in sein RAUCH Glas füllen. 1. Keine Installation für Wasseroder Schanktechnik notwendi g 2. Der hy gienische Ausschank entspricht den HACCP-Vorschriften

RAUCH Karaffen: verlängerter Fruchtmoment in stilvollen RAUCH Karaffen. In 0,25 L und 0,5 L – ideal für gespritzte Fruchtsäfte

Vorteile: ·· Seminarteilnehmer schätzen das Getränkeangebot, wenn es darum geht, neue Energie zu tanken ·· praktisches Format des Seminarkühlers erleichtert die Platzierung

Seminarkühler: schmal, praktisch, kühl – perfekte Temperatur für einen gelungenen Getränkeauftritt. Besonders platzsparend!

·· kühle und wohltuende Erfrischungen zum Greifen nahe

19


Beste Qualität und noch viel mehr – für Sie

und Ihre Gäste.

20


am te Sorten Beliebtes ch Mit tagstis beere

Im Cafe & Restaurant. Mit RAUCH.

e Johannis » Schwarz als Schorle gespritzt Schorle espritzt als » Marille g Schorle spritzt als » Apfel ge

Wussten Sie, dass die meisten Gäste beim Betreten des Restaurants noch nicht wissen, was sie trinken möchten? Mit vielfältigen Ideen kann gezielt Einfluss auf ihre Wahl ausgeübt werden. Besonders wichtig: Das Getränkesortiment muss sichtbar sein.

Kellnerzip: praktisch, handlich, sicher

Gläser: formschöne Markengläser brauchen sich auch in der Spitzengastronomie nicht zu verstecken

Tablett: damit jeder Fruchtgenuss zielsicher am Tisch serviert wird

Digitale Getränkekarte: Ihre individuelle Getränkekarte garantiert Zusatzumsätze www.getraenkekarten.org/rauch/

Tipps & Tricks. So steigern Sie Ihren Getränkeumsatz: ·· Machen Sie Ihr Getränkesortiment sichtbar ·· Trainieren Sie Ihr Personal – bedürfnisorientierte Beratung zeigt Wertschätzung und unterstreicht die Kompetenz des Hauses

Rolodex mit Sortenkärtchen: Die fruchtige Vielfalt von RAUCH wird sichtbar. Einfach blättern!

·· Sorgen Sie für wöchentlich wechselnde Angebote, z. B. Bio-Woche mit dem Rauch Bio Trio

Getränkekarten: alles auf einen Blick und individuell kombinierbar

Tischkartenhalter: verleiht Ihren Getränkekarten Standfestigkeit

Gastroschürze: kurz und stilvoll

·· Bieten Sie beliebte Kombiangebote, z. B. wenn ein Fruchtsaft im Menüpreis inbegriffen ist Poloshirt: ein stilsicherer Blickfang

21


Wir schaffen

Sommerlaune,

egal ob pur oder gespritzt.

22


Pina Colada Cocoseis und RAUCH CocosAnanas 100 % 0,2 L

Sonnige Aussichten für Gastgarten & Terrasse. Terrasse und Gastgarten sind die idealen Orte, um Ihren Gästen bei jeder Gelegenheit – im Sommer wie im Winter – passende Fruchtsäfte und Teegetränke anzubieten. Behagliche Atmosphäre und perfekter Service wecken die Lust auf Frucht.

Sanfter Engel Erdbeereis und RAUCH Mango 0,2 L

Sunset Vanilleeis und RAUCH Erdbeere 0,2 L

Sonnenschirm, groß: damit wird die Terrasse zum Blickfang

Tischkartenhalter, beschwert: damit steht das Angebot fest auf dem Tisch

Thermometer: ein fruchtiger Hingucker für drinnen und draußen

Schreibtafeln: optisch ansprechend mit Chancen auf Zusatzumsätze

S o c o o l! sind die UmGerade bei Eis t hoch. Mit eis m satzmargen iffen lassen wenigen Handgr htsäfte zu sich RAUCH Fruc den Eisen herrlich erfrisch zwei Kun: ite re shakes zube Mixer geben, geln Eis in den den Saft mit dem passen ein Glas in n, auffüllen, mixe ! rtig fe d un füllen gilt: Machen Aber auch hier t sichtbar mit bo ge Sie das An n RAUCH. der Eiskarte vo

Liegestuhl: sehr beliebt zum Verweilen

23


Wellness

f端r den Gaumen und die Seele.

24


Vielseitigkeit für Wellness & Sport. Gerade im Wellness- und Fitnessbereich wünschen sich die Gäste ein besonderes Wohlfühlambiente. RAUCH hat das passende Sortiment für jede Atmosphäre: Die kalorienarmen Wellnesstees von Nativa – jetzt mit Stevia-Extrakt gesüßt – haben eine positive ganzheitliche Wirkung auf Körper und Geist zwischen Sauna und Dampfbad. Für den Sportbereich eignen sich PET-Flaschen am besten: unzerbrechlich und wiederverschließbar. RAUCH Ice Tea Pfirsich oder Zitrone, Bravo Multivit oder RAUCH Isotonic füllen hier die erschöpften Energiespeicher wieder auf. Für den Sportbereich eignen sich PET-Flaschen am besten: unzerbrechlich und wiederverschließbar

Erfolgsfaktoren: ·· vielseitiges Sortiment ·· entspannende Sorten ·· isotonische Durstlöscher ·· leichte und unzerbrechliche PETProdukte ·· komfortabler Saftspender Saftspender: Nativa Green Tea, stilvoll inszeniert

25


Die perfekte

Mischung. Der perfekte

Drink.

26


R e z e p t -T ip p Cranberry-

Für mehr Fruchtsaft an der Bar. Abends an der Bar, in Clubs oder Diskotheken ist der Getränkeumsatz am höchsten. Auch Fruchtsaft hat hier großes Potenzial, ob in fruchtigen Cocktails, Longdrinks oder pur. Trendsorten wie Cranberry oder Mango, Klassiker wie Erdbeere oder Ananas, Exoten wie Cocos-Ananas oder Maracuja-Limette oder perfekte Longdrink-Begleiter wie Rhabarber oder Pink Grapefruit sind äußerst beliebt.

:

Mojito Cranberry „the trend schmeckt y berry“ einfach he rrlich, ega pur, gesprit l ob zt oder ge mixt in Co tails. Eine ckBesonderh eit unter d en Cocktails: RAUCH C ranberry 6 –8 cl, Rum Limettensa 4 cl, ft 2 cl, 1 B arlöffel Ro cker, 8 Min hrzuzeblätter, 6 frische C berrys, be rani Bedarf m it Soda sp ritzen.

Profi-Tipp:

Kellnertasche: hochwertiges Echtleder, praktisch, stilsicher

Perfekte Lösung für Betriebe ohne eigenen Barkeeper – RAUCH Fruchtkombinationen mit oder ohne Alkohol ganz leicht zubereitet. Rezepte auf www.rauch.cc Silberschale: Fruchtgenuss, kühl und ansprechend präsentiert

Gastroschürze, lang: für den perfekten Auftritt

Acryl-Säule und „Schwebende Flaschen“: standfeste Eyecatcher in schwindelerregenden Höhen

Cocktailkarten: für mehr Lust auf fruchtige Cocktails

Megapourer: Produkte fachgerecht inszeniert

Wählen Sie aus über 20 Sorten Happy Day oder RAUCH 1-L-Mehrweg-Flaschen

27


Kinder von heute –

Gäste von morgen!

28


Spiel, Spaß, RAUCH! Kinder lieben Früchte... … und bunte Farben. Mit dem Yippy-Bär erkunden sie die abenteuerliche Welt der Früchte. Der bärige Durstlöscher schmeckt nicht nur fruchtig, sondern enthält auch viele Vitamine und Calcium.

P r o f i -T i p p :

Bottle-Bo b: der pra ktische H Groß. Sa elfer für K uber, sich lein und er und sc genuss m hnell für T it Strohha rinklm. Einsa Fruchtsa tzbereit fü ft- oder 0 r 0,2-L,33-L-Eis tee-Flasc hen

Die Dekoration der Yippy-Spielecke zeigt die Kinderfreundlichkeit des Hauses. Wasserball, Sticker, Tattoos, Luftballons oder Malblatt helfen dabei. Der Yippy-Bär macht Kinder glücklich – Eltern auch!

Vorteile der PET-Flasche: ·· innovativ ·· wiederverschließbar ·· geht nicht kaputt ·· bester Produktschutz, da lichtundurchlässig Kleine Tetrapacks für die jüngeren Kinder

Flasche mit Sportverschluss für den älteren Nachwuchs

29


Gesunde Leistungskraft

im Betrieb – fßr Ihre

Mitarbeiter.

30


ig Einz

Ihre Mitarbeiter sind Ihr wichtigstes Kapital. Ein ausgeglichener Flüssigkeitshaushalt ist sowohl bei körperlicher als auch bei geistiger Anstrengung sehr wichtig. Mit einem abwechslungsreichen Getränkesortiment können Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter fit und kreativ bleiben.

Kantinen & Buffets.

Tipp:

: a rt i g

alt hgeh ac k Mi l c !  % s c hm e 5 ltb ar 7 G r e t lt h a s h g i ü k ge Cre m e un o n at 12 M

Passend zur Nachtschicht! Cafemio bietet den Genuss eines original italienischen Kaffees in einer praktischen Verpackung. Ideal als Coffee to go!

Automaten.

Unterstützen Sie richtiges Trinkverhalten und bieten Sie fruchtige Erfrischungen im Kombipaket zum Tagesmenü oder zum Snack günstiger an. Gut sichtbar werden solche Angebote von den Mitarbeitern sehr gerne angenommen.

Kombi- An geb des Tages ot : Fitnesstell e R AUC H A r & p gespritzt fel 0,5 L

Unzerbrechlich und für jedermann während des Tages und der Nacht greifbar: RAUCH PET-Flaschen. Bieten Sie im Automaten ein Sortiment aus natürlichen Getränken an, z. B. RAUCH Johannisbeere Spritzer 0,5 L PET, mit natürlichem Mineralwasser.

Anschreibtafeln: machen sichtbar und erfolgreich

Kühlschränke: für mehr Frische, in klein und groß

RAUCH Automat: beste Qualität auf Knopfdruck! Gläser 0,3 L und 0,5 L: bestens geeignet für gespritzte Säfte

31


Bestnoten f端r das starke

Schulsortiment.

32


Trinken – so wichtig, gerade in der Schule. Mehr Leistung, körperliche und geistige Ausgeglichenheit und höhere Konzentration werden durch ausreichendes und richtiges Trinken gefördert. Unser Gehirn braucht Kohlenhydrate, um denk- und aufnahmefähig sein zu können. Zu viel zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke sind aber bekanntermaßen ungesund. Die Produktpalette von Rauch bietet ein breites Spektrum an Tee- und gespritzten Fruchtsaftgetränken, die eine kalorienbewusste Ernährung für Schüler und Lehrer in jeder Hinsicht positiv unterstützen. RAUCH Ice Tea: Klassenbester Alpenquellwasser, viel Frucht und echter Tee.

30 % weniger Zucker als herkömmliche Softdrinks

Rauch Happy Day: Perfektes Vorbild Pure Frucht, echtes Mineralwasser.

45 % weniger Zucker, nur minimaler Säuregehalt

Rauch Bravo: Bestnote Fruchtig, leicht, erfrischend.

Rauch Sport: Höchstleistung Langes Durchhaltevermögen.

Was soll ich trinken? Es kommt auf die richtige Mischung an!

Rauch Nativa: Erstklassig Hebt die Konzentrationsfähigkeit.

33


Wissenswertes

Was ist was?

aus der Welt des

Saftes.

Fruchtnektar: Fruchtsaft: Fruchtsaft ist ein natürliches Produkt und besteht zu 100 % aus „flüssigem Obst“. Keine Zusätze, keine Farb- oder Konservierungsstoffe.

beliebt. weiterhin – er ft a ts h Fruc etränken d n Lieblingsg e d zu rt ö geh Fruchtsaft n sum liege r. e ä p ro u chtsaftkon E ru F d h n c u a n ft htsa gliste Litern Fruc In der Ran en mit 35,0 . h e c itz ts p u S e r D e die reit an d ltw e w en der vo r in ta e k Fruchtne 0,9 Litern 3 it m t m nim Österreich , in Orange e ein. tz lä P n re nd weiterh si de n e rt o S testen Die belieb n Apfel. vo saft t lg gefo . Orangen änk ist z. B tr liefert e G ft a s ts re h e nd uelle. Fruc -Q Wie kein a -C elein n m lle Vita nd Spure eine wertvo tige Mineralstoffe u aus n ze n a wich tive Subst k a io uns auch b lle wie wertvo mente so t. h der Fruc

Fruchtsaftgetränke: Fruchtsaftgetränke enthalten nur geringe Mengen an Frucht. Sie bestehen vor allem aus Wasser, Aroma, Zucker oder Süsstoffen und Farbstoffen.

Frucht aus... Direktsaft:

Fruchtsaftkonzentrat:

Direktsaft wird aus der frisch gepressten Frucht und nicht aus Konzentrat gewonnen.

Um Fruchtsaftkonzentrat zu gewinnen, entzieht man dem frisch gepressten Saft bei niedrigen Temperaturen unter Vakuum zunächst das Aroma und dann so viel Wasser, bis der Fruchtsaft auf ca. 1/7 seines ursprünglichen Volumens eingedickt ist. Die Rückgewinnung erfolgt am Bestimmungsort durch Zusammenfügung von Konzentrat, dem vorher entzogenen Aroma und reinem Wasser.

100 L Wasser

Fruchtsaft besteht zu ca. 90% aus Wasser. Gewichts- und Volumenreduktion bei Konzentrat schafft Vorteile im Hinblick auf:

– 86 % 14 L Wasser

34

Früchte mit saurem oder zum unmittelbaren Genuss nicht geeigneten Saft werden mit Wasser und/oder Zucker zu Fruchtnektar verarbeitet. Fruchtnektar wird auch aus solchen Früchten hergestellt, die zu Püree verarbeitet werden.

Frucht

Frucht

Fruchtsaft

Fruchtsaftkonzentrat

- Transport - Kosten - Haltbarkeit Auch der berühmte „CO2-Fußabdruck“ ist bei Säften aus Konzentrat deutlich geringer als bei Direktsäften und frisch gepressten Fruchtsäften. So müsste man für einen einzigen Liter frisch gepressten Orangensaft fast 3 kg Orangen transportieren, während es bei Saft aus Konzentrat nur ca. 160 g Konzentrat sind – also nur knapp ein Zwanzigstel.


Höchste Qualität dank Mensch

und Technik.

Die Herstellung von Apfelsaft. Fruchtsaft Zerkleinern und Pressen

Fruchtsaftkonzentrat

Wasser

Waschen / Verlesen

Aroma

RAUCH Qualitätsstandards. ·· Laufende Qualitätskontrollen von der Frucht bis zum Saft

Separieren

·· Ständige Überwachung der sensorischen, chemischen und mikrobiologischen Qualität Wasser Aroma

·· Optimierte Pasteurisiertemperaturen durch genaue Analysen und Evaluierungen für schonende Haltbarmachung

Steriles Lagern

·· Hochmodernes Labor mit entsprechender Spezialanalytik ·· Übereinstimmung mit dem „Code of Practice“ der europäischen Fruchtsaftvereinigung

Konzentrat

Pasteurisieren

Verschließen

·· Höchste Sorgfalt und Engagement qualifizierter Mitarbeiter

Steriles Lagern

Evtl. Filtern

Abfüllen

·· Mehr als 90 Jahre Erfahrung ·· ISO-Zertifizierung seit 1983

Verpacken

·· IFS-Zertifizierung seit 2004 ·· HACCP-Zertifizierung seit 2004

Etikettieren

Ausliefern

35


Tipps & Tricks.

HEUTE: 10 Tipps für mehr Umsa tz. 1. Setzen Sie auf Gesun dheit mit dem „100 % Frucht ohne Zuckerzu satz“-Sortiment.

2. Bio ist im Trend. RAUCH bietet mit dem Bio Trio drei Pro dukte aus 100 % biolog isc hem Anbau.

3. Nicht immer nur Orange ft! Unterscheiden Sie sich durch Mehrwerte wie Fainsa rtrade oder Fruchtfleisch. Exotische Sorten bieten viel Abwe chslung. 4. Echter Tee – frisch rüht – mit Fruchtsaft. So schmeckt nurgeb Eistee von RAUC 5. Kreieren Sie Ihre eigene Geträ nkekarte.

H!

6. Stilvolle Werbemittel erhöhen nachweislich die Nachfrage! 7. Eis ist heiß! Fruchtige Eisshakes schaffen höhere Umsätze! 8. Mixen Sie Ihren alkoholfreien Haus-Cocktail. Rezept unter www.rauch.cc 9. Gespritzte Säfte schaffen Me hru msatz. Säfte auch gespritzt an. Bieten Sie alle

36

10. Eine gew issenhafte Kalkulation ist Grundlage für den Unternehmenserfolg.


Hohe Wertschöpfung bei qualitativ hochwertigen

Produkten. Apfelsaft gespritzt und Orangensaft sind seit Jahren die meistgetrunkenen Fruchtsaftgetränke in der Gastronomie. Anhand dieser Getränke lässt sich über Musterkalkulationen beispielhaft die Wertschöpfung mit den wichtigsten Kennzahlen darstellen.

Musterkalkulation A

Musterkalkulation B

Beispiel RAUCH Apfelsaft gespritzt 0,5  L mit Sodawasser

Beispiel RAUCH Orangensaft 100 % FAIRTRADE

Verkaufspreis inkl. MwSt. ./. 20 % MwSt.

2,90 EUR – 0,48 EUR

Verkaufspreis inkl. MwSt. ./. 20 % MwSt.

2,80 EUR – 0,47 EUR

Nettoverkaufspreis

2,42 EUR

Nettoverkaufspreis

2,33 EUR

Wareneinsatz* (0,25  L Apfelsaft aus Glasflasche 1  L MW)

– 0,41 EUR

Wareneinsatz* (0,2 L MW RAUCH Orange 100 % FAIRTRADE)

– 0,66 EUR

abzgl. Rabatt vom Listenpreis Wareneinsatz* (0,25  L Sodawasser aus Glasflasche 1  L MW)

abzgl. Rabatt vom Listenpreis – 0,15 EUR

abzgl. Rabatt vom Listenpreis Wareneinsatz gesamt Deckungsbeitrag pro Portion 0,5  L

– 0,56 EUR 1,86 EUR

Wareneinsatz gesamt Deckungsbeitrag pro Portion 0,2  L

Deckungsbeitrag in % vom Nettoverkaufspreis exkl. MwSt.

77,03 %

Deckungsbeitrag in % vom Nettoverkaufspreis exkl. MwSt.

Wareneinsatz in % vom Nettoverkaufspreis exkl. MwSt.

22,97 %

Wareneinsatz in % vom Nettoverkaufspreis exkl. MwSt.

Nettorohaufschlag**

335,44 %

* Durchschnittlicher Listenpreis im Getränkefachhandel, ohne Rabatte. ** Nettorohaufschlag entspricht dem Prozentwert aus Deckungsbeitrag dividiert durch den Wareneinsatz.

Nettorohaufschlag **

– 0,66 EUR 1,67 EUR 71,71 % 28,29 % 253,54 %

37


Mit RAUCH bleiben keine

Wünsche offen.

Exklusiv für die Gastronomie: ein umfangreiches Sortiment! HoReCa

Gebinde

Sortenvielfalt

0,2 Liter

RAUCH 0,2 Liter 100 %-Säfte 0,2-Liter-Glasflasche ACE, Ananas, Apfel, Bio-Apfel naturtrüb, Cocos-Ananas, Grapefruit, Multivitamin, Fairtrade Orange mit Fruchtfleisch, Orange mit Fruchtfleisch, Tomate

0,2 Liter

RAUCH 0,2 Liter Nektare und Drinks 0,2-Liter-Glasflasche Marille, Birne, Pfirsich, Blutorange, ACE, Erdbeere, Amarena-Kirsche, Mango, Heidelbeere, Cranberry, Schwarze Johannisbeere, Orange, Maracuja-Limette, Bio-Marille, Bio-Schwarze Johannisbeere

0,25 Liter

RAUCH Nativa 0,25-Liter-Glasflasche Green Tea Lemon

0,33 Liter

RAUCH IceTea 0,33-Liter-Glasflasche Eistee Zitrone, Eistee Pfirsich

1,0 Liter

RAUCH 1,0 Liter MW 1,0-Liter-Glasflasche Apfel, Apfel naturtrüb, Orange, Schwarze Johannisbeere, Multivitamin, Orangennektar

38

Produkt


Extragroß, extraexklusiv: die Großgebinde von RAUCH. HoReCa

Produkt

Gebinde

Sorten

Konzentrat = Liter Fertiggetränk = Portionen 0,2 L

Kanister 10 L

Winterapfel

Fertiggetränk 10 L = 50 P

Container 19 kg

Winterapfel

Fertiggetränk 18,12 L = 91 P

Container 10 kg

Eistee Zitrone POM Eistee Pfirsich POM

10 kg = 55,0 L = 275 P 10 kg = 55,0 L = 275 P

Container 11 kg

100 % Apfel POM 50 % Orange POM 50 % Multivitamin POM 25 % Schw. Johannisbeere POM

11 kg = 50,7 L = 253 P 11 kg = 54,2 L = 271 P 11 kg = 46,8 L = 234 P 11 kg = 40,0 L = 200 P

Container 22 kg

100 % Apfel POM 50 % Orange POM Skiwasser POM

22 kg = 101,4 L = 507 P 22 kg = 108,4 L = 542 P 22 kg = 124,7 L = 623 P

Bag-in-Box Premix 10 L

100 % Apfel 100 % Orange 100 % Multivitamin 50 % Orange 50 % Multivitamin 50 % Pink Grapefruit

Fertiggetränk 10 L = 50 P

Bag-in-Box Postmix 10 L

100 % Apfel 50 % Orange 50 % Multivitamin

10 L = 60,0 L = 300 P 10 L = 60,0 L = 300 P 10 L = 60,0 L = 300 P

Eistee Pfirsich

10 L = 100,0 L = 500 P

39


Die maximale Vielfalt.

F端r jede Gelegenheit die richtige Marke.

Marke

Gebinde

Sortenvielfalt

Tetra Pak: 0,2 L

0,2 L: 100 %: Bio Apfel, Multivitamin Rot, Orange

Combibloc: 2,0 L

PET: 0,25 L 0,33 L 0,5 L

2,0 L: 100 %: Orange, Apfel

Fresh 100 %: 0,25 L: Orange, Apfel-Himbeere-Cranberry 0,33 L: Orange 0,5 L: Apfel Spritzer, Apfel-Birnen Spritzer, Bio Apfel Spritzer, Marillen Spritzer, Mango Spritzer, Orangen Spritzer, Schwarze Johannisbeere Spritzer, Traube-Holler Spritzer

Gabletop: 0,75 L

Fresh 100 %: Breakfast Drink, Orange, Blutorange

Gabletop: 1,0 L

100 %: Apfel, Apfel mild, Ananas, Grapefruit, Multivitamin, Multivitamin mild, Multivitamin Rot, Tomate, Orange, Orange mit Fruchtfleisch, Orange mild + Calcium, Orange Fair Trade, Pink Grapefruit, Rote Traube Nektare: Kirsche, Apfel naturtr端b, Birne, Pfirsich, Erdbeere, Schwarze Johannisbeere, Mango, Maracuja, Cranberry, Granatapfel, Banane, Rhabarber, Marille, Lychee, Cocos-Ananas

Dosen: 0,25 L 0,33 L

0,25 L: Orange, Traube rot, Pfirsich, Multivitamin, Erdbeere 0,33 L: Orange 50 %, Traube 50 %

PET: 0,5 L

0,5 L: Multivit ACE, Mandarine ACE, Blutorange BCE

Gabletop: 1,0 L

1,0 L: Multivit ACE, Honigmelone-Ananas, Multivitamin, Orange

Combibloc: 2,0 L

PET: 0,25 L

40

2,0 L: Ananas, Blutorange, Orange, Multivitamin

75 % Milch: Cappuccino, Macchiato

Produkt


Marke

Gebinde

Sortenvielfalt

Dosen: 0,33 L

0,33 L: Zitrone, Pfirsich

PET: 0,5 L

0,5 L: Zitrone, Pfirsich, Mango, Früchtetee Erdbeer-Kiwi, Blackberry, Zitrone less sugar, Pfirsich less sugar

Gabletop: 1,0 L

PET 0,5 L Gabletop: 1,0 L

Produkt

1,0 L: Zitrone, Pfirsich

0,5 L: Nativa Green Tea Lemon, Nativa Ginkgo Green Tea, Nativa White Tea Lychee 0,5 L: water Yuzu Zitrone, water Passionfruit, water Pfirsich 1,0 L: Nativa Green Tea Lemon, Nativa Ginkgo Green Tea

PET: 0,25 L 0,75 L 1,0 L Gabletop: 0,5 L CULINARY

Kanister: 5,0 L

0,25 L: Zitronensaft 100 % 0,5 L: Passierte Tomaten, Apfelmus 0,75 L: Apfelessig 5 % 1,0 L: Zitronensaft 100 % 5,0 L: Apfelessig 5 %

PET: 0,5 L

0,5 L: Isotonic Wild Berries, Isotonic Citrus Power

Tetra Pak: 0,2 L

0,2 L: Peach 12 %, Multi 12 %, Orange 12 %, Cherry 12 %, Apple 12 %

CULINARY PET: 0,33 L

0,33 L: Peach 12 %, Multi 12 %, Cherry 12 %, Apple 12 %

Tetra Pak: 1,0 L

1,0 L: Apfel 100 %, Orange 100 %, Multivitamin 100 %

PET: 0,5 L

0,5 L: Kraft für den Tag g‘spritzt, Munter und Aktiv g‘spritzt

Gabletop: 1,0 L

1,0 L: Kraft für den Tag, Jung und Vital, Munter und Aktiv

41


Für jeden Einsatz:

die perfekten Werbemittel. POC-Material

Name

RAUCH Trinkglas 0,15 L

RAUCH Trinkglas 0,25 L + 0,3 L

RAUCH Trinkglas 0,4 L + 0,5 L

RAUCH Karaffe 0,25 L

RAUCH Karaffe 0,5 L

RAUCH Saftkrug 1,5 L

RAUCH Sortenkärtchen für RAUCH Saftkrug

RAUCH AcrylSaftspender

RAUCH Saftbar mit Krügen

RAUCH Frühstücksdispenser Premix

RAUCH Fruchtsaftdispenser Postmix

Art.-Nr.

39767

14582

14584

34797

36510

38099

Bestellung über Außendienst

37236

Bestellung über Außendienst

12701

38260

Ausführung

Im 6er Karton

2-fach geeicht Im 6er Karton

2-fach geeicht Im 6er Karton

Im 6er Karton

Im 6er Karton

inkl. Deckel

21 Sorten

26 x 36 x 55 cm 8L

Mit 4 Saftkrügen, zu 1,5 L oder 2,0 L, drehbar, 4 Kühlpellets

55 x 36 x 71,5 cm 31 kg

45 x 35 x 49 cm 35 kg

2-leitig

2-leitig + Wasser

3.000 L 0,2 L Fruchtsaft

4.000 L 0,2 L Fruchtsaft

Mindestabnahme pro Einheit pro Jahr

x

x

x

150 L

150 L

300 L

Orange, Apfel, Multi, Multi Rot, Ananas, Mango, Maracuja, Pink Grapefruit, Grapefruit,Fresh Orange, Fresh Blutorange,Fresh Breakfast, Birne, Tomate, Amarena-Kirsche, Rhabarber, Nativa Green Tea Lemon und Ginkgo, Willi Dungl (Munter & Aktiv / Kraft für den Tag / Fit & Vital) x

Höhe: 47 cm Ø = 47 cm

1.000 L

3.000 L 0,2 L Fruchtsaft

Bio Marille - Ausgewählte Bio Marillen aus den besten Regionen - Einzigartiger und vollmundiger Fruchtgeschmack

POC-Material

40110v1

AT-BIO-902 EU-Landwirtschaft

Rauch.

Schmeckt wie frisch vom Baum.

42

Name

RAUCH Konferenzkühler

RAUCH AcrylDachaufsteller

RAUCH Rolodex

Sortenkärtchen für RAUCH Rolodex

RAUCH Tischkartenhalter, beschwert

RAUCH Tischkartenhalter beschwert

RAUCH Getränkekarte

RAUCH GetränkekartenSticker

RAUCH Eiskarte

RAUCH Tischaufsteller

RAUCH Poster DIN A3

Art.-Nr.

40485

30316

30518

Bestellung über Außendienst

31900

37778

14134 38536

Bestellung über Außendienst

13158

39363 15427 15436 37575

36005 40110

Ausführung

40 x 9 x 9 cm

19 Sorten

Acrylaufsteller mit Metallringen

Sortenkärtchen für RAUCH Rolodex

Tischkartenhalter für Getränkekarte, für Außenbereich geeignet.

Tischkartenhalter für Getränkekarte, für den Außenbereich geeignet.

14134: Getränkekarte, 4-seitig, 23,5 x 22 cm

Sticker für Getränkekarten

34 x 22 cm, 6-seitig

Tischaufsteller, 10 x 12 cm

Motiv: Multivitamin

Motiv: Eistee

38536: Getränkekarte, 6-seitig 34 x 22 cm

14135: gesammelt 39364: RAUCH Cranberry 40107: RAUCH BioSchwarze Johannisbeere 40113: RAUCH Bio-Marille

x

x

x

x

Mindestabnahme pro Einheit pro Jahr

15 Kisten 0,2 Liter Fruchtsaft

Ananas, Apfel, Apfel naturtrüb, Tomate, Schwarze Johannisbeere, Birne, Erdbeere, Orange, Orange mit Fruchtfleisch, Pink Grapefruit, Grapefruit, Multivitamin, Multivitamin rot, Maracuja, Pfirsich, Cranberry, Fresh Orange, Fresh Blutorange, Fresh Trinkfrühstück x

30813: gesammelt 39369: RAUCH Cranberry 36006: RAUCH BioSchwarze Johannisbeere 40112: RAUCH Bio-Marille

x

x

39363: RAUCH Cranberry 15427: RAUCH BioSchwarze Johannisbeere 15436: RAUCH Bio-Marille 37575: RAUCH IceTea

x

x

2 Motive

36005: RAUCH BioSchwarze Johannisbeere 40110: RAUCH Bio-Marille

x


POC-Material

Name

RAUCH Cocktailkarte

RAUCH Kellnerzip

RAUCH Serviertablett

RAUCH Bottle Bob

RAUCH Megapourer für 1,0 L ELO

RAUCH Willkommensschleife

RAUCH Silbertablett

RAUCH Silberschale

RAUCH Acrylsäule

RAUCH Display „Schwebende Flaschen“

Art.-Nr.

34281

12704

33173

13746

33656

12718

12715

12716

12269

31871 31872

Ausführung

21 x 20,5 cm

4,5 cm

Orange

8,7 cm

3 Ausführungen

Farbe: Silber

silber, oval, 19 cm

23 x 28 cm

Platz für 4x 0,2 L RAUCH Gastronomie-Flaschen

31871: Ausführung für 3x 0,2 L-Flasche

Höhe: 57,5 cm

31872: Ausführung für 3x 0,33 L-Flasche

Ø 31,5 x 4 cm, rund Mindestabnahme pro Einheit pro Jahr

Verschluss: rot, grün, gelb

x

x

Solange der Vorrat reicht

x

x

x

x

100 Kisten 0,2 Liter Fruchtsaft

x

x

Name

RAUCH Poloshirt m/f

RAUCH Gastroschürze, lang

RAUCH Gastroschürze, kurz

RAUCH Kellnertasche Echtleder

RAUCH VIP-Cap

RAUCH Sonnenschirm groß

RAUCH Sonnenschirm klein

RAUCH Liegestuhl

RAUCH Schreibtafel PVC

RAUCH Schreibtafel Plastik

Art.-Nr.

Bestellung über Außendienst

14714

14715

39982

Bestellung über Außendienst

14776

13542

36694

15066

14368

Ausführung

Ausführung für Damen und Herren

Länge: 100 cm

Länge: 65 cm

Ca. 16 x 24 cm

350 x 350 cm, 40 kg (18 kg Schirm + 22 kg Sockel)

128 x 30 x 17,9 cm, 2,14 kg per Stück, 23,6 kg per Karton

130 x 60 cm, Holz / 100 % Polyester

42 x 59,4 cm, 3-mm-PVC Platte

54 x 100 cm

Solange der Vorrat reicht

Solange der Vorrat reicht

Solange der Vorrat reicht

15 Kisten 0,2 Liter Fruchtsaft

Solange der Vorrat reicht

50 % Selbstbehalt

50 % Selbstbehalt

x

x

x

RAUCH Thermometer

RAUCH Yippy-Tattoo

RAUCH Yippy-Sticker

RAUCH Yippy-Luftballon

RAUCH Yippy-Malblatt

RAUCH Kühlschrank klein

RAUCH Kühlschrank groß

Art.-Nr.

36723

37759

37760

37758

Ausführung

30 x 20 cm

POC-Material

Größen: S - XL, Farbe: Schwarz Mindestabnahme pro Einheit pro Jahr

Echtes Leder, schwarz

POC-Material

Name

Mindestabnahme pro Einheit pro Jahr

x

x

x

x

12745

36355

35187

Lustige Yippy-Motive zum Ausmalen

Modell: CMV 100

Modell: CMV 325 mit LED

min. temp. (air) 2° C max. temp. (air) 12° C

min. temp. (air) 2° C max. temp. (air) 10° C

48 x 51 x 81 cm

59 x 61 x 188,5 cm

300 Kisten 0,2 Liter Fruchtsaft

500 Kisten 0,2 Liter Fruchtsaft

x

43


RAUCH in der Gastronomie.

Der ideale Partner.

Erfolgreich in der Gastronomie ·· Höchste Qualität und viele Innovationen – speziell für den Gastwirt – machen RAUCH zum erfolgreichen Partner für Fruchtsaft und Eistee.

Traditionsreiches Familienunternehmen ·· Hinter RAUCH steht kein anonymer internationaler Konzern, sondern eine Eigentümerfamilie, die das Unternehmen bis heute erfolgreich und entscheidungsfreudig führt.

Volles Sortiment, individuelle Konzepte ·· Mit einer einzigartigen Vielzahl an Produkten, Verpackungen und Konzepten bietet RAUCH individuelle Lösungen für alle Gastronomie-Typen.

Bio, Fairtrade, 100 % Frucht ohne Zuckerzusatz ·· Diese einzigartige Qualität gibt es in dieser Angebotsbreite nur von RAUCH und bietet naturbelassenen Genuss ohne Farb- und Konservierungsstoffe.

Starke Partner, umfassender Service ·· Mit einem flächendeckenden Fruchtsaft- und Servicenetz durch verlässliche Top-Vertriebspartner steht RAUCH seinen Kunden jederzeit zur Verfügung.

Wachstum und Erfolg ·· Seit dem Jahr 2000 konnte RAUCH den Umsatz und seine Mitarbeiterzahl mehr als verdoppeln.

Die RAUCH Design-Flasche ·· Exklusiv für die Gastronomie gibt es RAUCH in der transparenten 0,2 L und 0,33 L Glasflasche.

Eigene Verarbeitung, höchste Qualität

44

·· RAUCH bietet die gesamte Verarbeitung von der Frucht bis in die Flasche und garantiert, als einer der führenden Hersteller in Europa, stets die besten Qualitäten.


!

2004 Giebelpack mit Schraubenverschluss

90 Jahre RAUCH.

RAUCH – ein Familienunternehmen.

Führend in Europa.

2007 Gründung von RAUCH Bulgarien

90 Jahre Innovation.

2001

Die Erfolgsgeschichte.

Gründung von RAUCH Kroatien und Rumänien

1995 RAUCH Tschechien in Prag wird gegründet Nüziders wird als dritter Produktionsstandort in Betrieb genommen

Familie – wer wir sind. Seit 1919 ist RAUCH ein Familienunternehmen. Unser motiviertes Team und unser Streben nach höchster Qualität sind die Basis unseres Erfolges. Dies hat uns zu einem der führenden Fruchtsafthersteller in Europa gemacht. RAUCH löscht den Durst nach Frucht in fast 100 Ländern der Welt.

Trinken ist lebensnotwendig, aber RAUCH bietet mehr: eine Vielfalt an Getränken, einzigartig durch die hohe Qualität – fruchtig, natürlich, pur und frisch. Unsere Marken treffen den Zeitgeist und bieten das Beste aus Früchten aus aller Welt.

RAUCH Österreich, Rankweil

Franz Josef RAUCH gründet eine Lohn­mosterei in Rankweil

RAUCH Ungarn, Budapest und Nyirmada

Neue Exportmärkte in Übersee, Nah- und Fernost

Einführung von RAUCH Eistee

Beginn der gewerblichen Apfelsaftproduktion

Die RAUCH Gruppe 2011

Einführung der Marke Cafemio

Inbetriebnahme der Produktionsstätte in Koceljeva in Serbien

723,0 723 , ,0 720,0 720 20,0 , ,0

RAUCH wird mit Bravo eine der führenden Marken in Italien

691,3 691 , ,3

669,0 669 69,0 , ,0

675,0 ,

610,8 610 , ,8

531,9 531 , ,9

723 Mio. EUR (+ 8 %)

Mitarbeiter:

1.499 (+ 8 %)

2000

Länder:

ca. 100

Internationaler Anteil:

58,1 %

Gründung von RAUCH Slowenien und Slowakei RAUCH Schweiz, Widnau

1962

> 5 Milliarden Liter /Jahr

Start der industriellen Produktion

RAUCH Niederlassungen: Italien, Schweiz, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Polen, Deutschland RAUCH Serbien, Koceljeva

1919

11932

0,9

1,5 ,

6,5 ,

11962

11965

1970 19 970

Einführung der Marken „Happy Day“ und „Bravo“

76,1 76, ,1

84,5 8 84, ,5

1988 119 988

1989 119 989

98,5 98, ,5

Gründung RAUCH Ungarn in Budapest mit eigener Produktion 120,6 120 20,6 , ,6

489,2 489 89,2 , ,2

Einführung von Nativa

1994

1976

Abfülllinien: 34 Füllkapazität:

Neue PET-Anlage für 100 %-Säfte

In Mailand wird mit RAUCH Italia die erste Auslandsniederlassung gegründet

Zwei neue Fruchtbearbeitungsbetriebe in Polen werden in Betrieb genommen

2007

2003

1993

Umsatz:

Fabriken: 10

!

RAUCH wird Marktführer in Österreich

1932

Der Baum wird das neue Markensymbol von RAUCH

2011

1998

Start der PET-Abfüllung in Nüziders

1971

RAUCH Polen, Plonsk und Kluczkowice

Widnau, Schweiz, wird als sechster Produktionsstandort in Betrieb genommen

Happy Day – die am stärksten wachsende Fruchtsaftmarke in Deutschland

1992

Kauf der Brauerei Fohrenburg in Bludenz

RAUCH Österreich, Nüziders

2005

1970

Natur – was uns wichtig ist. Wir achten die Natur als Ursprung der Frucht, unseres wichtigsten Rohstoffes. Wir arbeiten aktiv daran, die natürlichen Ressourcen sparsam, behutsam und nachhaltig einzusetzen und die Umwelt zu schützen. Der RAUCH Baum steht als Symbol für all diese Werte.

Gründung von RAUCH Serbien

Umsatz in Mio. EUR

1919

Früchte – was wir tun.

2009 2002

144,5 144 44,5 44 , ,5 104,7 104 04,7 , ,7

112,1 ,

1992 19 992

1993 19 993

500,3 500 00,3 , ,3

700 600 500

410,4 , 349,6 349 49,6 , ,6

800

400

351,0 351 5 ,0 ,

290,8 290 90,8 , ,8

300

248,9 248 , ,9

156,1 156 56,1 , ,1

176,4 176 76,4 , ,4

194,6 194 94,6 , ,6

200 100

32,9 32, ,9

0 1980 119 980

1990 119 990

1991 19 991

1994 19 994

1995 19 995 95

1996 19 996

1997 19 997 97

1998 19 998

1999 19 999

2000 20 2 000

2001 20 001

2002 20 002

2003 20 2 003

2004 20 004

2005 20 005

2006 20 2 006

2007 20 007

2008 20 008

2009 20 009

2010 20 010

2011 20 011

2012 20 012


pskdesign · München

!

Der Fruchtsaftspezialist für die

– Qualitätsgarantie. RAUCH Fruitality: Pflück’ Dir puren Genuss.

Seit 1919 ist RAUCH ein Familienunternehmen. Unser motiviertes Team und unser Streben nach höchster Qualität sind die Basis unseres Erfolges. Dies hat uns zu einem der führenden Fruchtsafthersteller in Europa gemacht. RAUCH löscht den Durst nach Frucht in fast 100 Ländern der Welt. Trinken ist lebensnotwendig, aber RAUCH Fruitality ist mehr: Vitalität aus der Frucht, verpackt in Getränke voller Genuss und Erfrischung. Unsere Marken treffen den Zeitgeist und bieten das Beste aus Früchten aus aller Welt.

Der

Fruchtsaftberater RAUCH. Der Partner für die Gastronomie.

Gastronomie. Seit 1919 versteht sich RAUCH als verlässlicher Partner der Gastronomie – mittlerweile von der arabischen Wüste bis in die höchsten Skigebiete.

Nachhaltige Erfolgskonzepte:

Gemeinsam mit starken und kompetenten Vertriebspartnern beliefert RAUCH für jeden Bereich die Gastronomie mit Fruchtsäften, Eistee, Kaffee- und Wellnessgetränken sowie Trendprodukten.

100 % Frucht ohne Zuckerzusatz

Höchste Qualität und Vielfalt in den Marken, Verpackungsarten und Geschmackssorten machen RAUCH zu dem Getränkehersteller für alle Bedürfnisse der Gastronomie. Eistee aus Alpenquellwasser, viel Frucht, echtem Tee

40426v1 · 11/2012

Für jeden Gastronomietyp die richtige Verpackung:

praktische Bag-in-BoxVerpackung AT-BIO-902 EU-Landwirtschaft

100 % biologischer Anbau

Fairtrade für fairen Handel

RAUCH Fruchtsäfte GmbH & Co OG Langgasse 1 · A-6830 Rankweil · Tel.: +43 (0) 55 22-401 0 · Fax: +43 (0) 55 22-401 3 · office.at@rauch.cc · www.rauch.cc RAUCH Hungária Kft. Kiskároshid u.2 · H-1171 Budapest · Tel.: +36 1 253-1200 · Fax: +36 1 256-6442 · office.hu@rauch.cc · www.rauch.cc RAUCH Serbia d.o.o. šesta Licka 2 · SRB-15220 Koceljeva · Tel.: +38 1 15 361800 · Fax: +38 1 15 556604 · office.srb@rauch.cc · www.rauch.cc

Frucht, Familie & Natur. Seit 1919.

Kartonverpackungen von Tetra Pak, Combibloc und Elopak in Größen von 0,2 L bis 2 L

PET-Flaschen von 0,25 L bis 1,5 L

Glasflaschen von 0,2 L bis 1 L in Einweg und Mehrweg

Dosen in verschiedenen Sorten

Großpackungen: Container, Bag-in-Box, Kanister

!

Der Fruchtsaftberater von Rauch  

Rauch. Der Partner für die Gastronomie.